Issuu on Google+

St. Pรถlten University of Applied Sciences

Programmheft Komm besser studieren.

www.fhstp.ac.at/openday


Š Martin Lifka Photography

Herzlich willkommen an der Fachhochschule St. PĂślten!

3


Inhaltsverzeichnis Übersicht Studiengänge und Weiterbildung �������������������������������������������������������������������� 5 Rahmenprogramm .......................................................................................................... 6 Campus Medien .............................................................................................................. 7 Übersicht Vorträge und Sprechstunden ���������������������������������������������������������������������� 8–9 Orientierungspläne .................................................................................................. 10–13 Departments medien & wirtschaft ............................................................................................... 14–15 medien & digitale technologien ����������������������������������������������������������������������������� 16–17 informatik & security .................................................................................................... 18 bahntechnologie & mobilität ��������������������������������������������������������������������������������������� 19 gesundheit ............................................................................................................ 20–21 soziales ....................................................................................................................... 22


Übersicht Studiengänge und Weiterbildung Bachelor n Media- und Kommunikationsberatung (VZ) n Medienmanagement (VZ) n Medientechnik (VZ) n Smart Engineering of Production Technologies and Processes (Dual) n IT Security (BB/VZ) n Bahntechnologie und Mobilität (BB/VZ) n Diätologie (VZ) n Gesundheits- und Krankenpflege (VZ) n Physiotherapie (VZ) n Soziale Arbeit (BB/VZ) Master n Media- und Kommunikationsberatung (VZ) n Digital Media Management* (BB) n Digitale Medientechnologien (VZ) n Digital Healthcare (BB) n Information Security (BB) n Bahntechnologie und Management von Bahnsystemen (BB) n Soziale Arbeit (BB/VZ)

Weiterbildung n Eventmanagement MSc n Digital Marketing MSc n Angewandte Fotografie n Film, TV & Media - Creation and Distribution MA n Agrar- und Technologiemanagement MSc n Produktionsmanagement und Führung n Produktions- und Technologiemanagement MSc n Produktionsmanagement und Wirtschaftliche Kompetenz n Wirtschaftliche Kompetenz und Führung n Europäische Bahnsysteme MSc n Angewandte Ernährungstherapie n Familienrat n Kurzseminare für PraktikerInnen n Management im Sozialwesen MA n Sozialpädagogik MA n Suchtberatung und Prävention MSc n Sozialarbeit mit AsylwerberInnen und Konventionsflüchtlingen

BB (berufsbegleitendes Studium) | VZ (Vollzeitstudium) *Zuvor Media Management, Namensänderung sowie neues Curriculum vorbehaltlich der Genehmigung durch die AQ Austria. 5


Rahmenprogramm 13:00–18:00 Uhr | Aula, EG Informieren Sie sich über Themen rund ums Studium! International: Auslandssemester, Auslandspraktika, Teilnahme am International Student Network n Studium finanzieren: Stipendienberatung durch Mag. Armin Brunner n Alumni & Career Center: Service für Bewerbung, Berufseinstieg und Gründung, Absolventinnen-/Absolventen-Netzwerk alumni.club n Wohnen@Campus: MitarbeiterInnen der Studierendenheime beraten Sie n Eltern-Corner: Informationen für Eltern rund um Studieren und Leben in St. Pölten Die Geschäftsführung lädt um 15:30 Uhr zu einem Vortrag in den Kleinen Festsaal. n Go

Gut zu wissen FH Cafe: Entspannen Sie bei einem Gratis-Kaffee Foto-Ecke: Ein persönliches Erinnerungsfoto mit nach Hause nehmen

i

6

pusCam gen n Führu t punk Treff Aula r in de

Gewin nsp EUR 9 iel: 00,– Starth ilfe fü Studi um si rs chern


Campus Medien 13:00–18:00 Uhr | 1. OG Lernen Sie unsere Campus Medien kennen! Campus & City Radio 94.4 | CR 94.4 ist das Ausbildungsradio der FH St. Pölten und freies Radio für interessierte BürgerInnen der Stadt. In professioneller Umgebung wird das Handwerk der Moderation, der Programmgestaltung und der Audioproduktion gelehrt. Darüber hinaus bestehen Kooperationen mit regionalen Festivals und Kulturinitiativen. Am open.day werden Musikwünsche entgegengenommen, Möglichkeiten zum Radiomachen vorgestellt und das Studio steht offen für BesucherInnen!

c-tv – das Ausbildungsfernsehen | c-tv ist seit 2007 ein Markenzeichen für die Umsetzung von innovativen Filmformen und für neue audiovisuelle Ideen. Die Studierenden der Studiengänge Medientechnik und Digitale Medientechnologien produzieren innerhalb und außerhalb ihrer Ausbildung nicht nur Info-Beiträge, sondern auch hochwertige Kurzfilme, Animationen und Musikvideos. Kommen Sie vorbei und werden Sie Teil einer Filmszene!

SUMO – Medien-Fachmagazin des Bachelor Studiengangs Medienmanagement Das Print- und Onlinemedium ermöglicht Studierenden alle Bereiche eines Medienunternehmens zu durchlaufen – Redaktion, Anzeigenverkauf bis Produktion und Vertrieb. SUMO informiert zu aktuellen Medienthemen und richtet sich an MedienmanagerInnen und Lehrende, ebenso wie Studierende und SchülerInnen. Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um SUMO! 7


Übersicht Vorträge und Sprechstunden Uhrzeit

Studiengang/Lehrgang

13:30–14:30

Bachelor Medienmanagement

Hörsaal 1, EG

13:30–14:30

Bachelor Diätologie

Hörsaal 2, EG

13:30–14:30

Master Soziale Arbeit

14:30–15:30

Bachelor IT Security

Hörsaal 1, EG

14:30–15:30

Bachelor Gesundheits- und Krankenpflege | Akademischer Lehrgang Präklinische Versorgung und Pflege

Hörsaal 2, EG

14:30–15:30

Bachelor Media- und Kommunikationsberatung

Hörsaal 3, EG

14:30–15:30

Masterlehrgang Sozialpädagogik

14:30–15:30

Master Digitale Medientechnologien

SR 1.07, 1. OG

15:00–16:00

Bachelor Soziale Arbeit

SR 1.11, 1. OG

15:00–16:00

Bachelor Bahntechnologie und Mobilität | Master Bahntechnologie und Management von Bahnsystemen I Masterlehrgang Europäische Bahnsysteme MSc

raiLab, 2. OG

Bachelor Medientechnik

Hörsaal 1, EG

15:30–16:30

8

Raum

Lounge, EG

Lounge, EG


15:30–16:30

Bachelor Physiotherapie

15:30–16:30

Informationen für Eltern

15:30–16:30

Akademischer Lehrgang Sozialpädagogik

15:30–16:30

Master Digital Healthcare

SR 1.07, 1. OG

15:30–16:30

Akademischer Lehrgang Angewandte Ernährungstherapie (Vortrag u. anschließend Sprechstunde)

SR 1.08, 1. OG

Hörsaal 2, EG Kleiner Festsaal, EG Lounge, EG

Bachelor Smart Engineering of Production Technologies and Processes mit anschließender Preisverleihung Smart Engineering Award 2016

Hörsaal 1, EG

16:30–17:30

Bachelor Soziale Arbeit

Hörsaal 2, EG

16:30–17:30

Master Information Security

info.point, Galerie 2. OG

16:30–17:30

Bachelor Bahntechnologie und Mobilität | Master Bahntechnologie und Management von Bahnsystemen | Masterlehrgang Europäische Bahnsysteme MSc

16:30–17:30

raiLab, 2. OG

Vortrag Sprechstunde SR ... Seminarraum

9


Orientierungsplan | EG

Präsentation der Studiengänge Hörsaal 3

Audimax

Bibliothek Vorträge Lounge

Lift WC

Lift

WC

Stipendienberatung

Mensa Alumni & Carrer Center

Präsentation der Studiengänge Hörsaal 2

Dreh‘ am Glücksrad

Go International

Eltern-Corner

Wohnen@ Campus

i i

Großer Festsaal

Campus- Infos Führungen

Vortrag für Eltern Kleiner Festsaal Kopierstraße

Eltern-Kind-Raum

10

Haupteingang

Studierenden Aufenthaltsraum

Präsentation der Studiengänge Hörsaal 1

Campus Service Center

Gewinnspiel

Foto-Ecke


Orientierungsplan | 1. OG

1.33

1.34

1.35

1.36

Campus Medien Lounge

Usability Labor

1.37

1.02

1.01

1.38 WC Lift

Lift

WC

1.27 1.25

1.03 1.32 WC

1.30

EDV

WC

1.23 1.28 1.21

Bachelor Soziale Arbeit

1.26

Master Soziale Arbeit

1.24 1.22

Lehrgänge Soziales

1.19

WC

i i i

1.06

1.05

1.04

1.20 1.17

1.18

i i i i LAET

BDI

Vorträge/ Sprechstunden

BPT

Vorträge/ Sprechstunden

1.07

1.08

BGK

Showroom Gesundheits- und Krankenpflege 1.16

i

Showroom Diätologie 1.15

1.14

1.13

LAET = Angewandte Ernährungstherapie BDI = Bachelor Diätologie

Showroom Physiotherapie 1.12

Lounge Soziales 1.11

1.10

BPT = Bachelor Physiotherapie BGK = Bachelor Gesundheits- und Krankenpflege

1.09

11


Orientierungsplan | 2. OG

2.36

2.37

Labor Interaktive Medien

2.38

NetzwerkLabor 1

Netzwerklabor 4

Terrasse 2.35

2.02

2.00 2.39 WC Lift WC

2.33 2.31

2.34

2.29

2.32

Bachelor IT Security Master Information Security Bachelor Medienmanagement

2.30

2.27 2.25

2.28

2.23

2.24

2.21

2.22

2.19

2.18

Lounge Informatik und Security

Bachelor Media- und Kommunikationsberatung

2.26

Master Media- und Kommunikationsberatung Digital Media Management* Bachelor Bahntechnologie und Mobilität Master Bahntechnologie und Management von Bahnsystemen

2.20

Alumni Lounge

i i i i i

Lift

2.03 Industrial Security Demonstrator WC

EDV Raum

WC WC

NetzwerkLabor 3

2.06

MultimediaLabor

NetzwerkLabor 2

2.05

2.04

2.07

2.08

2.41

2.40

International Lounge

Fahrschalter

raiLAB 2.17

12

2.16

2.15

raiLAB 2.14

Showroom Medienmanagement & Digital Media 2.13 Management* 2.12

Showroom Media- und Kommunikationsberatung 2.11

* Zuvor Media Management, Namensänderung sowie neues Curriculum vorbehaltlich der Genehmigung durch die AQ Austria.

2.10

2.09


Orientierungsplan | 3. OG

3.34

3.35

Audio Studio Studio A+B

Elektronik Labor

Terrasse 3.33

3.36

AudioLabor 3.02

3.01

Studio C

3.37 WC

Lounge Medien und Digitale Technologien

Lift WC

3.31 3.29

3.32

3.27

3.30

Bachelor Medientechnik

3.28 3.26

Master Digitale Medientechnologien

3.23

3.24

Bachelor Smart Engineering

3.21

3.22

3.25

Master Digital Healthcare

3.19

i i i ii

Lift

3.03

WC

Video Studio

WC WC

3.05

3.04

3.38

3.20 3.18

3.17

3.06

3.16

3.15

3.14

3.13

3.12

3.11

3.10

3.09

3.07

3.08

13


Medien und Wirtschaft 13:00–18:00

Beratung am info.point durch Studierende und Studiengangsteam

Galerie 2. OG

Medien und Wirtschaft goes international | Information über Fremdsprachen, Auslandsexkursion, Auslandspraktikum, Auslandssemester, Summer University und International Week

InternationalLounge, 2.OG

Alumni Talk | Studium und danach…? Absolventinnen und Absolventen präsentieren ihren Karriereweg Showroom Media- und Kommunikationsberatung (Bachelor und Master) Das Studium für Event | Werbung | Media | PR n Event: Konzeption und Realisierung von Veranstaltungen n Werbung: Bekanntmachung, Verkaufsförderung und Imagepflege n PR: Management der öffentlichen Kommunikation von Unternehmen n Marketing: Nachwuchswettbewerbe – Direkt-Marketing Rookie & Mobile Marketing Rookie n Mediaplanung: Planung und Nutzung von Massenmedien für Werbung n Wer wird Media- und KommunikationsberaterIn? Testen Sie Ihr Kommunikationswissen!

14

Alumni-Lounge, 2.OG

SR 2.11, 2. OG

SR ... Seminarraum


Showroom Medienmanagement | Digital Media Management* Das Studium für TV | Radio | Print | Web n Radio & Musik: Wie macht man einen Radiosender? n TV & Film: goTV – We are part of it! n Web: CANON – Studierende produzieren YouTube Spots n Print: „SUMO“ – Studierende produzieren Medien-Fachmagazin n Start-Ups & Innovationen n Wer wird MedienmanagerIn? – Testen Sie Ihr Medienwissen! 14:30–15:30

Bachelor Media- und Kommunikationsberatung

SR 2.12, 2. OG Hörsaal 3, EG

Vortrag: Präsentation des Studiums durch Studiengangsleiter FH-Prof. Mag. Helmut Kammerzelt, MAS 13:30–14:30

Bachelor Medienmanagement

Hörsaal 1, EG

Vortrag: Präsentation des Studiums durch Studiengangsleiter FH-Prof. Mag. Ewald Volk

* Zuvor Media Management, Namensänderung sowie neues Curriculum vorbehaltlich der Genehmigung durch die AQ Austria.

15


Medien und Digitale Technologien 13:00–18:00

Beratung am info.point durch Studierende und Studiengangsteam

Galerie 3. OG

Lounge Medien und Digitale Technologien Information über die Studiengänge, Auslandsstudium, Projektsemester und Praktikum

Lounge, 3. OG

Interaktiver Medien-Park Interaktive Installationen, Spiele, klassische Webtechnologie-Projekte und interaktive Multi-Touch-Table warten darauf, getestet zu werden: Labor Interaktive n Eintauchen in erweiterte und virtuelle Realitäten mit der Microsoft Medien, 2. OG HoloLens – try it out! n Selbst entwickelte künftige Tophits der Gaming-Welt spielen n Einzigartige Applikationen auf einem großformatigen Multi-Touch-Table testen n Neuartige mobile Anwendungen erleben

16

Digital Healthcare erleben n LiFeStream – Effektive Reanimation mit Unterstützung einer App n SoniGait – akustisches Feedback im Gangtraining

info.point, Galerie 3. OG

„Mein erster Nummer-eins-Hit!“ eigene Schlagzeug-Aufnahmen mit E-Gitarre und Bass mischen und mastern

Audio Studio A+B, 3. OG

„A Star is born” im TV-Studio Live-Fernsehproduktion erleben – achten Sie bitte auf die Ankündigung der Showtermine im Foyer

Videostudio, 3. OG

SR ... Seminarraum


Showroom Elektronik Labor n Cocktail-Roboter n The lookback radio project n Einen 3D-Drucker in Aktion erleben n Sneak Preview der „Displaybox“ Smart Engineering erleben n Industrial Security Demonstrator 15:30

15:30–16:30

Elektronik Labor, 3. OG Zugang Netzwerktechnik Labor 4, 2. OG

Smart Engineering Guided Tour Wagen Sie einen Blick in die digitale Zukunft! Treffpunkt: info.point Smart Engineering

Galerie 3. OG

Bachelor Medientechnik

Hörsaal 1, EG

Vortrag: Präsentation des Studiums durch Studiengangsleiter FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Alois Frotschnig 16:30–17:30

Bachelor Smart Engineering of Production Technologies and Processes mit anschließender Preisverleihung Smart Engineering Award 2016

Hörsaal 1, EG

Vortrag: Präsentation des Studiums, sowie nachfolgende Prämierung der besten Diplom-/Abschlussarbeiten von HTL-SchülerInnen durch Studiengangsleiter FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Franz Fidler 14:30–15:30

Master Digitale Medientechnologien

SR 1.07, 1. OG

Sprechstunde mit Studiengangsleiter FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Franz Fidler 15:30–16:30

Master Digital Healthcare

SR 1.07, 1. OG

Sprechstunde mit Studiengangsleiter FH-Prof. Jakob Doppler, MSc

17


Informatik und Security 13:00–18:00

Beratung am info.point durch Studierende und Studiengangsteam

Industrial Security Demonstrator Aufdecken der Schwachstellen einer Verkehrssteuerung inkl. Ampelschaltung

Lounge/Galerie, 2. OG Zugang Netzwerktechnik Labor 4, 2. OG

Showroom Informatik & Security n Mobile Security: Welche privaten Daten speichert das eigene Handy? n upribox (Usable Privacy Box) – Zeroconfig Adblocking – anonymes und werbefreies Surfen n Hacking Lab: Web Security und Distributed Password Cracking | Angriffe auf Webanwendungen werden demonstriert n Gewinner Projektevernissage (Kategorie Core Technik): The day when my webcam was part of a heist ... | IoT-Geräte in schädlichem NetzLabor Netzwerkwerkverkehr erkennen und Angriffe abschwächen technik 4, 2. OG 14:30–15:30

Bachelor IT Security

Hörsaal 1, EG

Vortrag: Präsentation des Studiums durch Studiengangsleiter FH-Prof. Dipl.-Ing. Johann Haag 16:30–17:30

Master Information Security

info.point, Galerie 2. OG

Sprechstunde mit Studiengangsleiter FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Paul Tavolato

18

SR ... Seminarraum


Bahntechnologie und Mobilität 13:00–18:00

Beratung am info.point durch Studierende und Studiengangsteam

Galerie 2. OG

Hands-on bei Bahntechnologien Eisenbahn-Software zum Ausprobieren und Erleben n Am Lok-Führerstand quer durch Österreich n Elektronisches Stellwerk n Simulation von Eisenbahnnetzen n Modellierungen von Stahlbetonstrukturen

raiLAB, 2. OG

Fahrschalter: Steuern einer Modellbahn mit dem Original-Fahrschalter einer Mariazellerbahnlok 1099

16:00–16:15

15:00–16:00

Zugang raiLAB, 2. OG

Studierenden-Projektpräsentation aus dem „Interdisziplinären Projekt“ (Master 3. Semester)

info.point, Galerie 2. OG

Studierenden-Projekt-Rezept aus „Anwendung technischer Grundlagen im Eisenbahnwesen“ (Bachelor 1. Semester)

raiLAB, 2. OG

Bachelor Bahntechnologie und Mobilität | Master Bahntechnologie und Management von Bahnsystemen I Masterlehrgang Europäische Bahnsysteme MSc

raiLAB, 2. OG

Vortrag: Präsentation des Studiums durch Studien- und Lehrgangsleiter FH-Prof. Dipl.-Ing. Otfried Knoll, EURAIL-Ing. 16:30–17:30

Bachelor Bahntechnologie und Mobilität | Master Bahntechnologie und Management von Bahnsystemen | Masterlehrgang Europäische Bahnsysteme MSc Sprechstunde mit Studien- und Lehrgangsleiter FH-Prof. Dipl.-Ing. Otfried Knoll, EURAIL-Ing.

raiLAB, 2. OG

19


Gesundheit 13:00–18:00

Beratung am info.point durch Studierende und Studiengangsteam Showroom Diätologie n Einblicke in die praktische Ausbildung n Informationen rund ums Berufspraktikum n Präsentation von Projekten n Einblicke in das wissenschaftliche Arbeiten n Berufsbild Showroom Gesundheits- und Krankenpflege | Akademischer Lehrgang Präklinische Versorgung und Pflege n Vitalcheck (Körpergewicht, Blutdruck, Puls, Blutzucker, Körpertemperatur) n Invasive Untersuchungen (z. B. Blutabnahme, Infusionstherapie) n Check-up your mobility n Erste-Hilfe-Training n Hygiene – 5-Moments-Approach n Informationen rund um das Berufspraktikum Showroom Physiotherapie n Bewegungsspiele: MFT Challenge Disc n Ultraschall-Vorführung (jeweils um 14:00 Uhr und um 15:00 Uhr) n Filmvorführung zum Berufsbild n Präsentation von Projekten Master Digital Healthcare

20

1. OG

SR 1.13, 1. OG

Health Lab 1+2, 1. OG

SR 1.12, 1. OG info.point, Galerie 3. OG

SR ... Seminarraum


13:30–14:30

Bachelor Diätologie

Hörsaal 2, EG

Vortrag: Präsentation des Studiums durch Studiengangsleiterin FH-Prof. Mag. Gabriele Karner, MBA

14:30–15:30

Bachelor Gesundheits- und Krankenpflege | Akademischer Lehrgang Präklinische Versorgung und Pflege

Hörsaal 2, EG

Vortrag: Präsentation des Studiums durch Studiengangsleiterin Mag. Petra Ganaus, MSc 15:30–16:30

Bachelor Physiotherapie

Hörsaal 2, EG

Vortrag: Präsentation des Studiums durch Studiengangsleiterin FH-Prof. Kerstin Lampel, PT, MSc 15:30–16:30

Akademischer Lehrgang Angewandte Ernährungstherapie

SR 1.08, 1. OG

Vortrag: Präsentation des Lehrgangs durch Lehrgangsleiterin FH-Prof. Mag. Gabriele Karner, MBA und anschließend Sprechstunde 15:30–16:30

Master Digital Healthcare

SR 1.07, 1. OG

Sprechstunde mit Studiengangsleiter FH-Prof. Jakob Doppler, MSc

21


Soziales 13:00–18:00

15:00–16:00

Beratung am info.point durch das Studiengangsteam

Galerie 1. OG

Lounge Soziales Informationen über das Bildungsangebot und aktuelle Projekte

SR 1.11, 1. OG

Bachelor Soziale Arbeit

SR 1.11, 1. OG

Sprechstunde mit stellvertretender Studiengangsleiterin FH-Prof. DSA Mag. (FH) Ulrike Rautner-Reiter

16:30–17:30

Bachelor Soziale Arbeit

Hörsaal 2, EG

Vortrag: Präsentation des Studiums durch stellvertretende Studiengangsleiterin FH-Prof. DSA Mag. (FH) Ulrike Rautner-Reiter 13:30–14:30

Master Soziale Arbeit

Lounge, EG

Vortrag: Präsentation des Studiums durch Studiengangsleiter FH-Prof. DSA Mag. Dr. Peter Pantuček-Eisenbacher 14:30–15:30

Masterlehrgang Sozialpädagogik

Lounge, EG

Vortrag: Präsentation des Masterlehrgangs durch Lehrgangsleiterin Mag. Andrea Nagy 15:30–16:30

Akademischer Lehrgang Sozialpädagogik

Lounge, EG

Vortrag: Präsentation des akademischen Lehrgangs durch Lehrgangsleiterin Mag. Andrea Nagy 22

SR ... Seminarraum


Notizen


Wir danken unseren Sponsorinnen und Sponsoren

Fachhochschule St. Pรถlten GmbH, Matthias Corvinus-StraรŸe 15, 3100 St. Pรถlten | T: +43 2742 313 228-200 | E: csc@fhstp.ac.at


Programm open.day 2017