Page 1

Meraner Festspiele

Beilage zu ff 24/2019 - Vers. in Post. - 45% I Art. 1 Abs. 1 I Ges. 353/2003 (abg. Ges. 27.02.2004 Nr. 46) CNS Bozen I Poste Italiane SpA I Taxe percue / Tassa pagata


Kultursommer 2019

Liebe Leserinnen und Leser, der Sommer ist die Zeit, in der nicht nur der Mensch seine Gewohnheiten ändert. Sich ans Meer, Schwimmbad oder die Liegewiese begibt. Auch die Kultur vollzieht in dieser Zeit einen Wechsel. Theatersäle werden nach draußen verlegt. Unter die Kulisse des freien Himmels und damit den Fängen und Launen von Mutter Natur ausgeliefert. Auch Ausstellungen, Vernissagen und Events finden ihren Weg an die frische Luft. Aber nicht nur jene Kulturstätten, die die warme Jahreszeit zum Ortswechsel nutzen, sollen in unserem jährlichen Kultursommer Erwähnung finden. Sondern auch all jene, die mit ihrer Kunst, mit Theater und kulturellen Aktivitäten die heißen Monate erträglicher und umso vergnüglicher gestalten. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

Impressum: ff Extra „Kultursommer“, Juni 2019, Beilage zu ff 24/2019. Herausgeber: FF-Media GmbH Bozen - Eintrag. Landesgericht Bozen 9/80 R.St. vom 27.08.1980. Presserechtlich verantwortlich: Manuel Saxl; Werbung: Elisabeth Forer-Naumann, Roswitha Rauter; Grafik & Layout: Sabine Rainer; Titelbild: Barbara Matha/Meraner Festspiele © ® FF-Media GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Zeitschrift darf mit grafischen, mechanischen, elektronischen oder mit digitalen Mitteln reproduziert werden. Jeglicher Missbrauch wird im Rahmen des Gesetzes verfolgt.

Kontaktieren Sie unsere Werbeberater: +39 0471 30 45 51

Biblio24 – Südtirols Online-Bibliothek

www.biblio24.it

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

3


ÜBERBLICK

Überblick Theater & Tanz

Tschumpus

Juni bis August, Brixen Seite 12–13

„Woyzeck“

August & September, Neumarkt Seite 6

Meraner Festspiele

Juli & August, Deutschnofen Seite 6 „Bergfuier“

Juni & Juli, Völs am Schlern Seite 7

Foto: Barbara Matha

„Titanic“

Juli, Meran Seite 14–15

„Die Teufelsbraut“

Schlossfestspiele Schloss Tirol

August, Lajen-Ried Seite 7

Juli & August, Dorf Tirol Seite 16

„Ernst ist das Leben (Bunbury)“

Naturns lacht

Juli & August, Lengmoos Seite 8

August, Naturns Seite 18

„Heribert, der Klosterfraunarzissengeist“

Eppan Humor Festival

August & September, Missian Seite 8–9

Juni & Juli, Eppan Seite 19

„Ein Sommernachtstraum“

Tanz Bozen

Juli, Bozen Seite 20

Musik

Juli & August, Kollmann Seite 9

Südtirol Jazz Festival

Juli & August, Naraun & Brixen Seite 10

„Hauptsoch gsund ... – so segn holt mirs“

Juli & August, Kaltern Seite 10

Foto: M. Ruepp

„Die Schatzinsel“

Juni & Juli, landesweit Seite 22–25 Klangfeste

Juni, Meran Seite 11

Juni & Juli, Bozen, Kastellbell-Tschars Seite 26–27

„Der Selbstmörder“

Festspiele Südtirol

Kaberettgarten Kallmünz

Juli, Lana Seite 11 4

No. 24 / 2019

August & September, Toblach Seite 30 ® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl


Kultursommer 2019

Gustav-MahlerMusikwochen

Juli & August Toblach Seite 31 MeranoJazz

Juli, Meran Seite 32

Südtirol Festival Meran

August & September, Meran Seite 33 Festival Bozen

Juli bis September, Bozen Seite 34 Eppaner Liedsommer

September, Eppan Seite 35

Kalterer Seespiele

Museen & sonstiges Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Meran Seite 44–45

Schloss Tirol

Dorf Tirol Seite 46

Hofburg Brixen

Brixen Seite 47

Kulturverein Schnals

Karthaus Seite 48

Kunst Meran

Meran Seite 49

Juli & August, Kaltern Seite 36

Museum Ladin

Kultur Kontakt Eppan

Ausstellung „Wilhelm Senoner – Controtempo“

Westbound live

August & September, Seis, Brixen, Garda, Eppan Seite 38

Juni bis Oktober St. Ulrich Seite 51

Galerie Doris Ghetta Foto: Günther Richard Wett

Juni & August, Eppan Seite 37

St. Martin in Thurn Seite 50

UFO Summer

Foto: Fox Bones

St. Ulrich Seite 52 Juli & August, Bruneck Seite 39

Schreibmaschinenmuseum Peter Mitterhofer

Partschins Seite 52

BergMusikFestival

Franzensfeste

Rock im Ring

Museion

Juli, Ratschingstal Seite 40 Juli, Klobenstein Seite 42

Festung Franzensfeste Seite 53 Bozen Seite 54

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

5


THEATER & TANZ Freilichtspiele Südtiroler Unterland

Woyzeck von Georg Büchner

F

ranz Woyzeck, Soldat auf der untersten Stufe der militärischen Rangordnung, von einem Hauptmann ausgenutzt, von einem Militärarzt für Experimente missbraucht, von allen verachtet. Auch von Marie, seiner Geliebten und Mutter seines unehelichen Kindes, die ihn betrügt. Von apokalyptischen Visionen geplagt, findet sich Woyzeck nunmehr in einer irdisch wie göttlich sinnberaubten Welt wieder. Er kauft sich ein Messer und ersticht Marie. Eine kompromisslose Abrechnung mit der menschlin chen Zivilisation. Regie: Roland Selva Mit: Valentina Emeri, Katharina Gschnell, Alexa Brunner, Bettina Mayrhofer, Markus Westphal, Nik Neureiter, Horst

Herrmann, Anton Gallmetzer, David Thaler u. a. Aufführungen: Mittwoch, 14. August Montag, 19. August Dienstag, 20. August Mittwoch, 21. August Donnerstag, 22. August Freitag, 23. August Montag, 26. August Dienstag, 27. August Mittwoch, 28. August Donnerstag, 29. August Freitag, 30. August Montag, 2. September Dienstag, 3. September Mittwoch, 4. September Beginn: 20.30 Uhr Ort: Klösterle St. Florian, Neumarkt Karten:

www.fsu-neumarkt.com

Theatergruppe Deutschnofen

Titanic Eigenproduktion

I

n Southampton verlässt am 10. April 1912 die „Titanic“ den Hafen. Vollbepackt mit Menschen verschiedenster Herkunft und verschiedensten Alters, mit mannigfachen Träumen und Erwartungen. Die Kinder, Frauen und Männer auf dem Schiff sind hoffnungsvolle Auswanderer, zuversichtliche Geschäftsleute und stolze High Society. Mit der neuesten Technik, der besten Crew und den stärksten Maschinen gilt die „Titanic“ als höchster Maßstab in der Seefahrt. Ziel des Luxusdampfers ist New York. Doch da wird sie nie ankommen. Am 14. April 1912, mitten in der Nacht, rammt die „Titanic“ einen Eisberg im Nordatlantik. Das angeblich

6

No. 24 / 2019

unsinkbare Schiff mit seinen vielen technischen Raffinessen wird Opfer der unkontn rollierbaren Natur. Regie: Astrid Gärber Mit: 40 Schauspieler/-innen aus Deutschnofen Aufführungen:

Samstag, 20. Juli Sonntag, 21. Juli Mittwoch, 24. Juli Freitag, 26. Juli Freitag, 2. August Beginn: 20.30 Uhr Ort: Krotnweiher, alter

Löschweiher, Deutschnofen

Karten: 3488235587

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl


Kultursommer 2019 Theaterverein Völs

Bergfuier

von Thomas Gassner & Bernhard Wolf

V

öls am Schlern Mitte der 70er-Jahre. Zu dieser Zeit müssen Bergretter Bergungen größtenteils zu Fuß durchführen. Warum setzen Männer freiwillig ihr Leben für Fremde aufs Spiel? Was passiert, wenn Freunde oder Familienmitglieder in Bergnot geraten? Wie geht es den Frauen und Kindern, die auf die Rückkehr ihrer Lieben warten? Das Stück erzählt eine Geschichte der Bergrettung in einer kleinen Gemeinde in den Südtiroler Bergen. Wie jedes Jahr werden in der Nacht an „Herz Jesu“ Bergfeuer entzündet, doch diesmal bricht ein schweres Unwetter über das Schlernmassiv herein. Eine Gruppe Jugendlicher aus dem Dorf gerät in größte Gefahr. „Bergfuier“ ist ein Stück über Heldenmut, Leichtsinn und der Liebe zu den Bergen. n

Regie: Christian Mair Mit: Roland Pattis, Margit Planer, Anton von Hartungen, Alfred Niederstätter, Brigitte Mair, Sabine Haselrieder, Martin Senoner Aufführungen:

Freitag, 28. Juni Dienstag, 2. Juli Donnerstag, 4. Juli Freitag, 6. Juli Sonntag, 7. Juli Montag, 8. Juli Mittwoch, 10. Juli Freitag, 12. Juli Beginn: 21 Uhr Ort: Peterbühl, Völs a. Schlern Karten: 3339048700

Theaterverein Völs 3391308000 (Elektro Planer) www.theaterverein-voels.com Heimatbühne Lajen

Die Teufelsbraut von Franz Kranewitter

D

er Teufel verliebt sich auf Sommerfrische in das Bauernmädchen Lisi. Ihr Verlobter sieht das allerdings gar nicht gern und verabreicht dem Höllenfürsten eine gewaltige Tracht Prügel. In die Hölle zurückgekehrt, beschließt der Teufel: Die Lisi muss in die Höll’. Dort angekommen, benimmt sich die Auserwählte aber gar nicht teuflisch ... Der Teufel und seine Gefolgschaft, von einer sehr ironischen und menschlichen n Perspektive betrachtet.

Monika Verginer Hilpold, Gregor Verginer, Angelika Ramoser, Eva Hofer u. a.

Regie: Christian Mair

Ort: Unterfinsterhof, Lajen Ried

Mit: Luis Obexer, Lukas Ver-

Karten: 3332867700

giner, Adelheid Hilpold Hilpold, Sonia Chizzali, Felix Schrott, Monika Lintner,

Aufführungen:

Freitag, 16. August Dienstag, 20. August Donnerstag, 22. August Samstag, 24. August Montag, 26. August Dienstag, 27. August Donnerstag, 29. August Freitag, 30. August Samstag, 31. August Beginn: 20.30 Uhr

(Mo.–Fr. 8–12 Uhr und 14–17 Uhr, Sa. – So. 17–19 Uhr, keine WhatsApp!)

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

7


THEATER & TANZ Rittner Sommerspiele

Ernst ist das Leben (Bunbury) von Oscar Wilde

D

ie beiden Gentlemen Jack und Algernon haben, um ungestört ihrem Privatvergnügen nachgehen zu können, jeder eine Ausrede erfunden, mit der sie sich ihrer geringen gesellschaftlichen Verpflichtungen zu entledigen vermögen. Algernon hat auf dem Land angeblich einen kranken Freund namens „Bunbury“, Jack hat in der Stadt angeblich einen liederlichen Bruder namens „Ernst“, um den er sich kümmern muss. Kompliziert wird es, als Jack sich in Algernons Cousine verliebt, die sich wiederum in den Kopf gesetzt hat, nur einen Mann zu heiraten, der den Namen Ernst trägt. So kommt es zu einigen Verwicklungen, und das Verwirrspiel läuft aufs Komischste aus n dem Ruder. Regie und Bearbeitung:

Alexander Kratzer

Mit: Christoph Griesser, Juli-

an Pichler, Cornelia Brugger, Werner Hohenegger, Stefan Drassl, Fabian Mair Mitterer, Josef Niederstätter, Magdalena Lun, Petra Rohregger

Aufführungen:

Freitag, 19. Juli Dienstag, 23. Juli Donnerstag, 25. Juli* Freitag, 26. Juli* Dienstag, 30. Juli Donnerstag, 1. August Freitag, 2. August Montag, 5. August Mittwoch, 7. August Freitag, 9. August Beginn: 21 Uhr Ort: Kommende, Lengmoos Karten: 346 14 89 971

(ab 8. Juli; SMS oder WhatsApp 24 Stunden/Tag, Anrufe Mo.–Fr. 15–19 Uhr) www.rittnersommerspiele.com *mit Stückeinführung

Apolloniabühne Missian

Heribert, der Klosterf

Beate Irmis

I

m kleinen Kloster herrscht helle Aufregung! Der hinterhältige Bürgermeister kündigt den Nonnen hinter ihrem Rücken die Pacht von Obstwiesen und Weinbergen, und das Bistum hat in einem Brief angekündigt, dass der Orden aufgelöst und die Nonnen auf andere Klöster aufgeteilt werden, weil das Kloster wirtschaftlich nichts mehr abwirft. Dabei brennen die Nonnen nach alter Tradition

8

No. 24 / 2019

Schnaps und keltern Wein, den sie unter der Hand verkaufen und so gute Geschäfte machen. Als das Bistum den Domkapitular mit interessierten Käufern vorbeischickt, damit der Verkauf des Klosters so schnell wie möglich fest gemacht wird, lässt der alte Hausgeist Heribert nicht lange auf sich warten. Ist es nun der Klostergeist oder der Klosterfraunarzissengeist, der so manche Meinung

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl


Kultursommer 2019 Volksbühne Barbian

Ein Sommernachtstraum nach William Shakespeare

V

or langer Zeit im fernen Griechenland, wollen die beiden Liebenden, Hermia und Lysander, heimlich heiraten, weil Hermias Vater den stattlichen Demetrius für seine Tochter vorgesehen hat, in den wiederum Hermias Freundin Helena unsterblich verliebt ist. Die vier finden sich um Mitternacht im Wald wieder, wo gerade Titania, die Elfenkönigin, und Oberon, der Elfenkönig, wegen eines Indigo-Kindes im Streit liegen, und nebenbei ein paar Handn werker Regie: Susan La Dez Mit: Christian Hofer, Renate Baumgartner, Esther Torggler, Brigitte Lucchi , Johanna Kiebacher, Andrea Rabensteiner, Ida Rabensteiner, Anna Rier, Judith Biasion, Noah Vieider, Carmen Aichner, Marlene Pattis, Josef Gantioler, Hansjörg Erlacher, Luca Laddaga,

Armin Trocker, Jonas Prader, Hannes Erlacher, Fara Prader, Erna Senoner, Fiona Baumgartner, Martina Rabanser, Kathrin Ploner, Andreas Bastianutto, Veronika Gantioler, Alexandra Trocker, Mara Gafriller, Monika Gafriller, Valeria Egger, Annalena Moser, Emilia Golser Aufführungen:

Freitag,19. Juli Sonntag, 21. Juli Dienstag, 23. Juli Mittwoch, 24. Juli Samstag, 27. Juli Sonntag, 28. Juli Mittwoch, 31. Juli Donnerstag, 1. August Freitag, 2. August Beginn: 21 Uhr Ort: Festplatz, Kollmann Karten: 335 5884490

(15–18 Uhr), info@volksbuehnebarbian.com

terfraunarzissengeist

ate Irmisch

ändert und das Schicksal des Klosters entscheidet? n Seien sie gespannt!

Guadagnuolo, Harald Kofler, Hannes Palma.

Regie: Astrid Gärber

Samstag, 24. August Sonntag, 25. August Freitag, 30. August Sonntag, 1. September

Mit: Julia Wenter, Sarah Baraldi, Angelika Pichler, Magdalena Kager, Andreas Schwienbacher, Karl Krötz, Helmut Tschigg, Marion Werth, Hannah Pillon, Alexander Kager, Emely Schwienbacher, Michael Pillon, Anna Toll, Natascha

Aufführungen:

Beginn: 20 Uhr Ort: Kirchplatz-Apolloniaweg, Missian (Gemeinde Eppan) Karten: 334 2177435

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

9


THEATER & TANZ Freiluft in Zusammenarbeit mit Murx Theater & Academy

Die Schatzinsel

von Antonia Tinkhauser nach dem Roman von R. L. Stevenson

D

er Junge Jim Hawkins gerät durch Zufall in den Besitz der wertvollen Schatzkarte von Käpten Flint! Landarzt Dr. Livesay und Baron Trelawney beschließen, ein Schiff mit einer Mannschaft auszurüsten und den Schatz zu suchen. Leider geraten sie dabei an den Piratenanführer Long John Silver, der ihnen gefährliche Seeräuber als Besatzungsmitglieder vermittelt. Piraten gegen Schiffsführer – wer findet den Schatz? Jim gerät zwischen die Stühle und muss sich entn scheiden …

Regie: Brigitte Knapp Mit: Veronika Leiter, Liz

Marmsoler, Simeon Von Aulock, Ivo F. Egger, Roland Gasser, Andreas Geier, Markus Knollseisen, Norbert Knollsei-

sen, Simon Schwarz, Ingemar Vienna und René Weger Aufführungen:

Freitag, 26. Juli Sonntag, 28. Juli Mittwoch, 31. Juli Donnerstag, 1. August Freitag, 2. August Samstag, 3. August* Donnerstag, 8 August Freitag, 9. August Samstag, 10. August Gastspielaufführungen beim Tschumpus: Montag, 5. August (18 Uhr) Dienstag, 6. August (18 Uhr) Beginn: 19 Uhr Ort: Hosnbichl-Festplatz, Naraun (Tisens) Karten: 320 2822459

(Ab 10. Juli, 14–18 Uhr), info@freiluft.it * Matinee um 10.30 Uhr

Heimatbühne Kaltern

„Hauptsoch gsund … – so segn holt mirs“

Kabarett von Dietmar und Barbara Prantl

H

auptsoch gsund“, für viele Lebensmotto, für andere Schutz, um Unsinniges im täglichen Leben besser ertragen zu können. So gesehen werden die Prantls versuchen, einen „Hauptsoch gsunden“ und unterhaltsamen Kabarettn abend zu bieten. Regie: Barbara und

Montag, 15. Juli Mittwoch, 17. Juli Freitag, 19. Juli Montag, 22. Juli Freitag, 26. Juli Montag, 29. Juli Mittwoch, 31. Juli Freitag, 2. August Beginn: 21 Uhr

Dietmar Prantl

Ort: Kellerei Kettmeir, Kaltern

Aufführungen:

Karten: 338 8379 592

Freitag, 12. Juli 10

No. 24 / 2019

(9–12 Uhr und 15–18 Uhr)

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl


Kultursommer 2019 Meran

Kabarettgarten Kallmünz 2019 Die Liebe ist eine Wundertüte

Ein Beziehungskabarett von und mit Marion Gamper und Thomas Rizzoli Donnerstag, 20. Juni Beginn: 21 Uhr Goethes Faust

Der Tragödie erster Teil mit Georg Kaser und Peter Schorn Freitag, 21. Juni Beginn: 21 Uhr Haie küsst man nicht

eine Komödie von Stefanie Stroebele mit Carolin Wijffels Samstag, 22. Juni Beginn: 18.30 Uhr Best of ... Störsender

Ein satirischer (Nachrichtenrück-)Blick auf das Weltthea-

ter von und mit Robert Asam Samstag, 22. Juni Beginn: 21Uhr Jetzt oder nie!

Ein komödiantisches Konzert am Klavier von und mit Doris Warasin Sonntag, 23. Juni Beginn: 18.30 Uhr Giraffenland

In seinem Debüt-Kabarett entführt Sie Johannes Schmid in die fantastische Welt des Giraffenlandes. Sonntag, 23. Juni Beginn: 21 Uhr Ort: Schloss Kallmünz, Meran Karten: 320 2822459

(Mo.–Fr. 14–18 Uhr)

Freilichtspiele Lana

Der Selbstmörder von Erdmann Nikolai

D

ie Frau des arbeitslosen Simon Podsek meint, ihr Mann wolle Selbstmord begehen. Simon Podsek findet Gefallen an dem Gedanken und bald schon stehen unterschiedliche Lobbyisten vor der Tür: „Wem nützt das, wenn Sie freiwillig aus dem Leben scheiden? Sie müssen jemandem die Schuld an ihrem Tod geben.“ Und so nimmt die Komödie ihren Lauf. Die Abschiedsfeier ist gefeiert, die ersten Kondolenzkränze treffen ein, doch Simon Podsek ist immer noch n nicht tot.

per, Dietmar Gamper, Stefan Marcello, Nadia Schwienbacher, Konrad Zöschg, Arnold Zöschg, Luis Gostner, Adi Zöggeler, Richard Höller

Regie: Stefanie Nagler

Beginn: 21 Uhr

Mit: Markus Oberrauch, Andrea Haller, Karin Verdorfer, Alexandra Waldboth, Frederick Redavid, Marion Gam-

Ort: Kapuzinergarten, Lana

Aufführungen:

Mittwoch, 10. Juli Freitag, 12. Juli Montag, 15. Juli Dienstag, 16. Juli Mittwoch, 17. Juli Freitag, 19. Juli Montag, 22. Juli Dienstag, 23. Juli Mittwoch, 24. Juli Freitag, 26. Juli

Karten: www.freilichtspielelana.eu

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

11


THEATER & TANZ Brixen

pr-info

Kultur im Tschumpus

THEATER Grand Hotel Tschumpus

Das erste Haus am Platz öffnet seine Flügeltüren für eine Geschichte, die nichts auslässt: Endlose Liebe, ein überraschendes Testament, wütende Erben, vier heimtückische Morde, dunkle Kerker, wilde Schießereien, gefühlsvolle Jodler und atemberaubende Tänze. Premiere: Freitag, 28. Juni Weitere Termine: 2., 4. , 5., 6. und 30. Juli 1., 2., 3., 9., 10., 13., 14., 16. und 17. August Superabile

Fainschmitz

Jungle Swing/Gypsy Swing Donnerstag, 25. Juli Käptn Lost

Art-Rock, Indie und Art-Pop Samstag, 24. August Elis Noa

Elektronic Art Pop Samstag, 31. August Beginn: jeweils 21 Uhr (falls nicht anders angegeben) SOMMERKINO Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Montag, 8. Juli

Teatro la Ribalta. Fumetto teatrale in cui si parla di disabilità. Mittwoch, 31. Juli

Alle Farben des Lebens

Montag, 15. Juli

Tree Billboards outside ebbing, Missouri

Die Schatzinsel

Freiluft Kinder und Jugendtheater (ab 7 Jahre) Montag, 5. und Dienstag, 6. August Beginn: 18 Uhr

Montag, 22. Juli Free solo

Montag, 29. Juli Amelie rennt

Goethes Faust

Montag, 5. August

Mit Georg Kaser und Peter Schorn. Ist aus dem Sommer im Tschumpus nicht mehr wegzudenken. Donnerstag, 22. August

Noi e la Giulia

(im Innenhof der Ex-Schenoni-Kaserne) Montag, 12. August

Siegfried – Götterschweiß und Heldenblut

Beginn: jeweils 21.30 Uhr

Ein Nibelungen-Musical Donnerstag, 29. August

Ort: Innenhof des Tschumpus, Domplatz 3, Brixen

KABARETT Die Reise in die Bildungsferne

Karten: 388 777 0077

Gesprächskonzert mit Gamper&Schwartz Donnerstag, 18. Juli Beginn: 21 Uhr

Mo.–Fr., 14–17 Uhr, Sa. (an Aufführungstagen) ab 19.30 Uhr www.tschumpus.com reservierung@tschumpus.com

KONZERTE Anger

Großartige Popshow. Samstag, 13. Juli 12

No. 24 / 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl


Kultursommer 2019

Das erste Haus am Platz öffnet seine Tore

GRAND HOTEL TSCHUMPUS

Freilichttheater Eigenproduktion

UNSERE GÄSTE Anger - Heart/Break Sa., 13. Juli Reise in die Bildungsferne Do., 18. Juli Fainschmitz Do., 25. Juli SUPERABILE Mi., 31. Juli Die Schatzinsel Mo., 5. und Di. 6. August Goethes Faust Do., 22. August Käptn Lost Sa., 24. August Siegfried – Götterschweiß und Heldenblut Do., 29. August ELIS NOA Sa.,31. August Sommerkino – Filmclub Brixen 8. Juli bis 12. August, Montags

Grand Hotel

T S CH U M P U S P l at z

Da s e r s t e H aus a m ö f f n e t s e i n e F LÜ G E LT Ü R E N

ab 28. Juni 2019 REGIE: GABI ROTHMÜLLER MUSIKALISCHE LEITUNG: STEPHEN LLOYD Karten & Info: 388 777 0077 oder www.tschumpus.com 3 in Brixen 24 / 2019 13 Beginn um 21 Uhr im Tschumpus am Domplatz NoNo.

ehem. Gefängnishof ® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl


THEATER & TANZ

pr-info

MeranerFestSpiele

Die Präsidenten von Luis Zagler

U

(„Die Erbinnen“) und Wolfn gang Hundegger.

100 100 100

Regie: Oliver Karbus Musik: Marco Diana Mit: Deborah Müller, Willi

Lenik, Erich Furrer, Hans Marini, Bärbl Unterweger, Günther Steier, Robert Bernardi, Sophie Huber, Franz Fliri, Adolf Zöschg u. a.

Aufführungen:

Montag, 1. Juli (Premiere) Mittwoch, 3. Juli Freitag, 5. Juli Samstag, 6. Juli Montag, 8. Juli Dienstag, 9. Juli Donnerstag, 11. Juli Samstag, 13. Juli Donnerstag, 18. Juli

D

Beginn: 21 Uhr Ort: Neues Festspielareal, oberhalb der Gärten von Schloss Trauttmansdorff, Meran Karten: 0473 428388

371 1825884 info@meranerfestspiele.com Kartenreservierung online: www.meranerfestspiele.com Vorverkaufsstellen: Kurverwaltung Meran, Tourismusvereinsbüro Schenna, Tourismusvereinsbüro Passeiertal (St. Leonhard), Café Prantl (Brunnenplatz, Meran)

in

No. 24 / 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl MP

14

GRAPHICS & DESIGN

Foto: Barbara Matha

Fotos © Barbara Matha

raufführung des neuen, großen Schauspiels von Luis Zagler zum Gedenkjahr „100 Jahre Teilung Tirols“. Das Schauspiel „Die Präsidenten“ wirft ein Licht auf „100 Jahre Südtirol“ und zeigt auch die Not und das Elend der Jahre 1918-1919. Damit knüpfen die MeranerFestSpiele an die legendären Meraner Volksschauspiele an, die jedoch weiterentwickelt neu gestaltet werden. Was den Theaterbesucher erwartet, ist ein Schauspiel, das tiefsinnig und humorvoll Fragen stellt, ohne dass uns die Geschichte darauf eine Antwort gibt. In den Rückblenden auf die Geschehnisse der Jahre 1918-1919 wird die Aufführung zu einem farbenprächtigen, spannenden und vor allem ereignisreichen Erlebnis mit packenden Szenen, viel Musik und herrlichen Bildern. Insgesamt sind mehr als 100 Mitwirkende am Projekt beteiligt. Mehr als 40 Volksschauschauspieler aus dem Burggrafenamt und dem Passeier stehen auf der Bühne. In den Hauptrollen sind auch heuer wieder einige bekannte Profischauspieler zu sehen: So z. B. die Südtirolerin Deborah Müller („Rosenheim-Chops“, „Sturm der Liebe“, „Bozner Krimi“), Willi Lenik („Ich war noch niemals in New York“) und Erich Furrer,

S


Kultursommer 2019

www. schlossfestspiele.events info@schlossfestspiele.events

100 Jahre Südtirol 100 Jahre Teilung Tirols 100 Jahre Pariser Friedensverträge

Die Präsidenten von Luis Zagler - Regie: Oliver Karbus 1. - 18. Juli 2019 - Montag, 1. Juli Premiere Ticketbestellung Ticket-Hotline +39 0473 428 388 info@meranerfestspiele.com - www.meranerfestspiele.com

GRAPHICS & DESIGN

Fotos © Barbara Matha

Aufführungstermine Mo. 1.; Mi. 3.; Fr. 5.; Sa. 6.; Mo. 8.; Di. 9.; Do. 11.; Sa. 13.; Do 18. Juli 2019

Freilichtaufführungen oberhalb der Gärten von Schloss Trauttmansdorff MIT EINEM ZUSCHUSS . CON IL CONTRIBUTO

Schirmherrschaft Stadtgemeinde Meran

Referat für Kultur Assessorato alla cultura

Mit Unterstützung von

24m / 2019 w w w. m er a n er fest s p i el eNo. .co

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl MP

Schirmherrschaft des EVTZ Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino

15


THEATER & TANZ

don quijote Ein musikalisches Schauspiel nach dem weltberühmten Roman von Miguel de Cervantes.

inszenierung: torsten schilling

granitdesign.eu Photo: Lineematiche

musik: manuel randi

premiere samstag, 20. juli 22. 23. 27. 29. juli 1. 6. 8. 9. 10. august 21 uhr www.schlossfestspiele.events

R 16

No. 24 / 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl


R E S E R VAT I O N S : + 3 9 0 4 7 1 3 1 1 0 0 0

Kultursommer 2019

L AURIN.IT — #L AURINLIFE

granitdesign.eu Photo: Lineematiche

e

ENJOY L AURINS PARKRESTAUR ANT

ENJOY THE RESTAURANT LAURIN LIFE! ® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

17


3.- 2 3.8.2 0 19

THEATER & TANZ MUSIK

www.naturnslacht.com

NATURNS lacht!

20. internationaler Humorsommer Sa 03.08. Magische Momente 20 Jahre Naturns lacht! Di 06.08. Paul Morocco & Olè (USA) „Olé!” & “Lost Locos!” Fr 09.08. Nadja Maleh (A) Hoppala Di 13.08. Josef Brustmann (D) Das Leben ist zu kurz, kauf die roten Schuh’ Fr 16.08. Improtheater Carambolage (BZ) Schwamm drüber, Rosen runter Di 20.08. Veri (CH) UniVerität Fr 23.08. JUNGE JUNGE! (D) GLÜCKSMoMENTE 14. Naturnser Kinderlachen Mi 07.08. Lille Kartofler (D) Mi 14.08. Achim Sonntag (D) Mi 21.08. Herbert und Mimi (A/I) Ort: NATURNS Freilichtbühne Bürger- und Rathaus Beginn: am Abend um 21.00 Uhr, Kinderlachen um 17.30 Uhr Info: 334 7027027 und www.naturnslacht.com 18

No. 24 / 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl


9

S !

Kultursommer 2019

19

EPPAN

21

20

om

. 0 6 .- 0 5 .

. 7 0

FR, 21.06. | 20.30 UHR

LUISE KINSEHER „Mamma Mia Bavaria“

er

SA, 22.06. | 20.30 Uhr

PAUL MOROCCO AND OLÉ „Olé!“ MI, 26.06. 20.30 UHR

DO, 27.06. | 20.30 Uhr

STARBUGS COMEDY

WOLFGANG KREBS

FR, 28.06. | 20.30 UHR

DIE FIDELEN ALPENPFEILCHEN

FR, 05.07. 20.30 Uhr

ROLF MILLER

an e | Epp Eppan e S r e l ontigg urismusverein sl am M To

Schlös nvorverkauf: et.bz.it Karte ter tick

Infos &

oder un

r

eppan.com

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

Burgen | Seen | Wein

No. 24 / 2019

19


12-26/07

INFO & TICKETS Stadttheater Bozen T +39 0471 053800

ALPERIA FONDAZIONE CASSA DI RISPARMIO DI BOLZANO STIFTUNG SÜDTIROLER SPARKASSE

20

STIFTUNG HAYDN VON BOZEN UND TRIENT

No. 24 / 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart, Foto: Regina Brocke

www.tanzbozen.it


Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart, Foto: Regina Brocke

Kultursommer 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

21


#

THEATER & TANZ, MUSIK

#

E

l.com festtivivaal.com z z a j l o s uedtir ejazzfe wwww..saltoadig ww

8/067 2 28/06 07/0 #1

BZ ME BX BK

21.00 € 20/12 SJF

IBERIA

2019

Friday | Fre #

OPENING CONCERT

I C G #

Citylines: Programmvorschläge für die vier zentralen Festival-Städte Öffentliche Verkehrsmittel

Waltherhaus

B/B

Shuttle Service

28/06

Friday | Freitag | Venerdì

I C & G

BX BK

21.00 € 20/12

B/B

R' D

BX BK

10.30

B/B

BZ ME

11.00 BZ ME BX BK

Hotel am Wolfsgrubenersee

Piazza Waltherplatz

21.00 € FREE

J M ‘AXES’ Alperia Wasserkraftwerk/ Centrale Idroelettrica

21.00 € FREE

#

Guided tours from 19:00h (FREE)

Sunday | Sonntag | Domenica

@S - Sand in Taufers/Campo Tures

a 10.30 € FREE

b 13.00 € FREE

c 15.30 € FREE BZ ME BX BK

No. 24 / 2019

20.00

SJF

B/B

30/06

BX

#2

  D. 

BZ ME

#10

SJF

B/B

BX BK

22

#

ESD

BZ ME

12.00 € 15/10

SJF

R/R

BX BK

#9

#

C A M M

18.00 € FREE

BX BK

SJF

Wine tasting starting at 12.00h (€)

BZ ME

BZ ME

B / R / M V/M S V

BX BK

#8

SJF

vigilius mountain resort

14.00 € FREE

#7

#

Altstadt Bruneck / Centro Storico Brunico B/B

€ FREE

#6

#

Art meets Jazz   S

B S E

BX BK

#5

SJF

Museion Passage

€ 12/6

#4

#

Saturday | Samstag | Sabato

BZ ME

#3

SJF

Waltherhaus

29/06 #2

#

OPENING CONCERT

BZ ME

#1

#

#

SJF

M S & S G D Malga Sonnklarhütte Speikboden

M F & G A D

#

M S Q

#2

Malga Trejer Alm Speikboden

Station / Stazione Speikboden Alm

C-M M Burg/Castel Hocheppan M/M

# SJF

Guided tours at 10:30h and at 14.30h(FREE)

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

X C T

Eisacktaler Kellerei/Cantina Valle Isarco K/C

# SJF


BZ ME

#9

12.00 € 15/10

#10

BZ ME BX BK

20.00 € FREE BZ ME

#11

BX BK

21.30 € FREE

C-M M Burg/Castel Hocheppan M/M

Guided tours at 10:30h and at 14.30h(FREE)

Kultursommer 2019

X C T

Eisacktaler Kellerei/Cantina Valle Isarco

Wine tasting starting at 18.00h (€)

C

Batzenhäusl / Ca' de Bezzi

z 

)

)

a

)

SJF

B/B

01/07

Monday | Montag | Lunedì

BZ ME

BX BK

11.00 € FREE

n  &

o

SJF

K/C

day | Freitag | VenerdìM M P S #12

SJF

#13

BZ ME BX BK

18.00 € FREE

#14

BZ ME BX BK

18.00 € FREE

#15

BZ ME BX BK

21.00 € FREE

#16

BZ ME BX BK

21.00 € FREE

#17

BZ ME BX BK

Weingut Pacher Hof

SJF

N/N

Wine tasting starting after the show (€) SJFM S &

S G D

Grifoncino Rooftop Lounge Bar

SJF

B/B

C P Q Hotel La Perla

SJF

C

N P Parco Semirurali Park

SJF

B/B

T T

Ost West Country Club

SJF

M/M



23.30 € 10/5

Batzen Sudwerk Ca' de Bezzi

02/07

Tuesday | Dienstag | Martedì C P & E H E

#18

BZ ME BX BK

14.00 € FREE

#19

BZ ME BX BK

21.00 € 15/10

#20

BZ ME BX BK

21.00 € FREE

#21

BZ ME BX BK

21.00 € FREE

#22

BZ ME BX BK

23.30 € 10/5

03/07 #23

BZ ME BX BK

11.00 € 12/6

#24

BZ ME BX BK

20.30 € FREE

#25

BZ ME BX BK

21.00 € FREE

SJF

Rifugio Feltuner Hütte R/R

T R  T

Kellerei Bozen/Cantina Bolzano

BK

21.00

SJF

B/B

Wine tasting starting at 19.30h (€)

B

Gasthof Klughammer Pensione P/V

SJF

( K S/ L  C)

L M & T F Erhardgasse / via S. Erardo

SJF

B/B

W

Batzen Sudwerk Ca' de Bezzi

SJF

B/B

Wednesday | Mittwoch | Mercoledì M B 'T' + 1 Palais Toggenburg

SJF

B/B

L R K . E J AnsitzVelseck

SJF

T  R/T  C

Jazz&Hike: 16.30h (FREE)

L M C Thermenplatz / Piazza Terme

SJF

M/M

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

#26

SJF

B/B

L T B L

No. 24 / 2019

Bottiglieria harpf Getränkeladen B/B

23


ME

#25

#26

Thermenplatz / Piazza Terme M/M

BZ ME

Bottiglieria harpf Getränkeladen

SJF

B/B

M'JAM 

BZ ME

SJF Innenhof Messe Bozen/Cortile Fiera Bolzano Hotel Four Points by Sheraton   B/B

BX BK

21.30 € FREE

#28

#4

L T B L

BX BK

21.00 € FREE

#27

#3

L M C

21.00 € FREE

M B/F B “JAM needs YOU!” WORKSHOP at 15.00h (FREE)

BZ ME

J L

BX BK

23.30 € 10/5

Batzen Sudwerk Ca' de Bezzi

04/07

Thursday | Donnerstag | Giovedì H R S

#29

BZ ME BX BK

Naturmuseum Südtirol/ Museo di Scienze Naturali

11.00

Museion 4th floor

18.00

SJF

Art meets Jazz guided tour by Letizia Ragaglia at 19.15h

L  O T S

BZ ME BX BK

Museion Passage

21.00

SJF

Art meets Jazz   H & P

BZ ME

#4

DRONE

BX BK

Piazza Maria-Hueber-Platz

21.00

SJF

B/B

€ FREE

J S' A T

BZ ME BX BK

21.00 € FREE

Pavillon / Padiglione musicale

SJF

I/S C

BZ ME

B

BX BK

23.30 € 10/5

Batzen Sudwerk Ca' de Bezzi

05/07

Friday | Freitag | Venerdì G S B O

BX BK

SJF

11.00 € FREE BZ ME BX BK

Parkhotel Holzner

b 18.00 € FREE

c 19.00 € FREE BZ ME BX BK

21.00 € FREE BZ ME BX BK

21.00 € FREE

#39

BZ ME BX BK

21.00 € FREE

24 No. 24 / 2019 #40 ME 21.30

#4

@I - NOI Techpark Südtirol / Alto Adige

17.00 € FREE

#38

#4

R/R

a

#37

SJF

B/B

BZ ME

#36

#4

B/B

€ 15/10

#35

#4

B/B

€ 12/6

#34

#4

SJF

B/M A

#30 BX BK

#33

#4

B/B

BZ ME

#32

SJF

B/B

€ FREE

#31

#

B/B

DUO H/S Location 1: Noise

D

Location 2: “Black box”

S S / Z / L

#4

Location 3: Kranhalle/Sala Carroponte

P M A' I I

NOI Techpark Südtirol / Alto Adige

SJF

#5

SJF

#

B/B

K

3fiori café & craft beer bar B/B

H E H

Oberstadt / Ragen di Sopra

SJF

B/B

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

M'JAM  . E J Caserma Druso Kaserne BASIS Vinschgau Venosta

SJF


  )

z h

z 

#39

H E H

BK

Oberstadt / Ragen di Sopra

21.00 € FREE

B/B

Kultursommer 2019 M'JAM  . E J

BZ ME #40 BX BK

Caserma Druso Kaserne BASIS Vinschgau Venosta

21.30 € FREE

#41

SJF

S/S

BZ ME

ZA!

BX BK

22.00 € FREE

Obstmarkt / Piazza Erbe

06/07

Saturday | Samstag | Sabato L T B L

#42

BZ ME

Bergstation Seilbahn Jenesien / Stazione a Monte Funivia San Genesio

BX BK

10.30 € FREE

#43

BZ ME

P C

BX BK

Oberstadt / Ragen di Sopra

E-  ALBATROS

11.00 € FREE

Pavillon / Padiglione musicale

P D

BX BK

Centro Culturale Trevi Kulturzentrum

18.00 € FREE BZ ME

L N - Parkhotel Laurin, B/B

21.00 € 15/10

b 23.00 € FREE

21.00 € 15/10

BZ ME BX BK

c 16.00 € FREE

#51

BZ ME BX BK

21.30 € FREE

  P L SJF

Sunday | Sonntag | Domenica

13.00 € FREE

16.00 € FREE

Laurin Bar & Bistro

&H - Würzjoch/Passo delle Erbe

b

BZ ME #50 BX BK

J

  M AG

11.00 € FREE

14.00 € FREE

Laurin Park

B/B

a

BZ ME #49 BX BK

5K HD

Moessmer AG

BX BK

07/07

SJF

L M « B B »

BZ ME

#48

SJF

B/B

a

#47

SJF

I/S C

BZ ME

BX BK

SJF

B/B

BZ ME #44 BX BK

#46

SJF

J/S G

11.00 € FREE

#45

SJF

B/B

SJF

P C (  1) Ütia Munt de Fornella

P C (  2) Ütia de Göma

P C Ütia de Börz

SEA

Rifugio Emilio Comici Hütte W  G/ S V G

SJF

G

MMM Ortles

SJF

S/S

K

Batzenhäusl / Ca' de Bezzi

SJF

B/B

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

25


2019

20. 06.–12. 07. 2019 20.30 Uhr

F

E v

J

Foto © Yannick Mosimann

Foto © Maria Frodl

2

A z

2 2

L

K

f

Foto @ Lucija Novak

Foto © Liguriani

2

K i

0

H

Ein Kultursponsoring der

26

No. 24 / 2019

0 1

Foto © Ebbert & Ebbert Fotografie

Foto © Silbersalz

D

Gefördert von

U

A

1

Schirmherrschaft

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

I S T K


t

JAHRE

20 ANNI

Federspiel Ein Bläserseptett auf verwunschenen Klangpfaden 20.06.2019, Schloss Runkelstein, Bozen

Jütz Alpine Volksmusik zeitgenössisch interpretiert 25.06.2019, Schloss Runkelstein, Bozen 27.06.2019, Schloss Kastelbell, Kastelbell-Tschars

in Zusammenarbeit mit

Liguriani Klänge und Geschichten aus Ligurien 28.06.2019, Schloss Runkelstein, Bozen

in Zusammenarbeit mit

folksmilch Klassiker der Musikgeschichte in neuem Klanggewand 04.07.2019, Schloss Runkelstein, Bozen

Hubert Dorigatti Der Teufel spielt Blues 09.07.2019, Schloss Runkelstein, Bozen 10.07.2019, Ragenhaus, Bruneck

in Zusammenarbeit mit

Musikschule Bruneck

Uwaga! Acoustic crossover von Ballett bis Disco 12.07.2019, Schloss Runkelstein, Bozen

Infos und Karten: www.klangfeste.org Südtiroler Kulturinstitut, Schlernstraße 1, Bozen Tel. 0471 313800, info@kulturinstitut.org Karten auch bei Athesia-Ticket ® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

27


28

No. 24 / 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl


Kultursommer 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

29


30

No. 24 / 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl


Kultursommer 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

31


MUSIK Meran

MeranoJazz 10. bis 12. Juli

ereits zum 23. Mal wartet vom 10. bis 12. Juli das vielbeachtete MeranoJazz-Festival mit großen Namen auf. Sie werden das hoffentlich zahlreiche Publikum an drei Abenden im Untermaiser Kulturzentrum KiMM in die vielseitige Welt der Jazzmusik eintauchen lassen. Neben dem Festival wird – wie bereits Tradition – die von Franco D’Andrea geleitete Mitteleuropäische Jazzakademie stattfinden. Im Rahmen dieser Veranstaltung leiten namhafte Künstlerinnen und Künstler verschiedener Nationalitaten und Stargäste aus aller Welt Meisterklassen und Workshops fur die Jazzmeisn ter der Zukunft.

Ivan Lins & Friends featuring Antonio Faraò Ivan Lins ist ein tief in der brasilianischen Tradition verwurzelter Komponist, der aufgrund seines innovativen Wesens mit vielen Jazzmusikern zusammengearbeitet hat. Donnerstag, 11. Juli

Der amerikanische Schlagzeuger Bobby Previte wird sich in Gesellschaft einer Gruppe hochrangiger Jazzmusiker wieder auf bereits vor zwanzig Jahren vorgezeichnete Pfade begeben. Und mit derselben Formation eine perfekte musikalische Synthese zwischen Tradition und Innovation, die ihm damals sowohl bei der Kritik als auch beim Publikum viel Anerkennung eingebracht hat, zum Besten geben.

S S D M D F S M D M D F S S M D

Beginn: jeweils 21 Uhr Ort: Untermaiser Kulturzentrum „Kimm“, Meran ACADEMY-EVENTS Freitag, 11. Juli

D

Ray Anderson, USA Wann: 17 bis 18 Uhr

F S S

Samstag, 13. Juli

Workshop Concerts I Ort: Hotel Aurora Beginn: 19 Uhr

M D

M D F

Foto: Limda Oh

Sonntag, 14. Juli

Linda Oh Quartet Linda Oh ist eine absolute Virtuosin auf ihrem Instrument, die sich mittlerweile auch als Bandleaderin etablieren konnte. Die Musik, die sie in Meran vorstellen wird, soll uns ein Fenster zur zeitgenössischen New Yorker Jazzszene öffnen: stets an der Schnittstelle zwischen Tradition und neuen Ausdrucksformen. 32

No. 24 / 2019

Mamadou Diabaté & Hamidou Koita RHV Wann: 12 bis 13 Uhr Sonntag, 14. Juli

Workshop Concerts II Wann: 10.30 bis 11.30 Uhr Ort: Musikschule, XXX-April-Str. 23, Meran (falls nicht anders angegeben) Infos und Karten:

www.meranojazz.it

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

photo: oliver helbig

Foto: Carlos Ramos

Mittwoch, 10. Juli

Freitag, 12. Juli Bobby Previte‘s Classic Bump Band

Foto: Micheal Di Donna

B

Tic


südtirol festival

Foto: Micheal Di Donna

meran

24./25.08. 2019 . KURSAAL MERAN SA SO DI MI DO FR SA MO DI MI DO FR SA SO MO DI MI DO

24.08. 25.08. 27.08. 28.08. 29.08. 30.08. 31.08. 02.09. 03.09. 04.09. 05.09. 06.09. 07.09. 08.09. 09.09. 10.09. 11.09. 12.09.

FR 13.09. SA 14.09. SO 15.09. MO 16.09. DI 17.09. MI 18.09. DO 19.09. FR 20.09.

LONDON SYMPHONY ORCHESTRA . Sir Simon Rattle LONDON SYMPHONY ORCHESTRA . Sir Simon Rattle SCHUMANN STRING QUARTET (Frankfurt) SCHUMANN STRING QUARTET (Frankfurt) BUDAPEST FESTIVAL ORCHESTRA . Iván Fischer ENSEMBLE MERANBAROQUE . Stephan Kofler ANDRÈ SCHUEN (Bariton) & DANIEL HEIDE (Klavier) ZÜRCHER KAMMERORCHESTER . Daniel Hope DANIEL HOPE (Violine) & JACQUES AMMON (Klavier) ZÜRCHER KAMMERORCHESTER . Daniel Hope RICHARD GALLIANO & QUINTET CHANTICLEER TRIO ALBA (Wien) HAPPENING: SLEEP AND DREAM PETER KOFLER (Orgel) THE ENGLISH CONCERT . Trevor Pinnock . J. J.Orlinski MICHAEL WOLLNY TRIO ST. PETERSBURG PHILHARMONIC ORCHESTRA Yuri Temirkanov . Olli Mustonen INGENIUM ENSEMBLE (Slowenien) BERTRAND CHAMAYOU (Klavier) MARKUS BURGER & JAN VON KLEWITZ & VOCAL ENSEMBLE „ALLA BREVE“ LOS TEMPERAMENTOS ORCHESTRE DES CHAMPS-ELYSÉES Collegium Vocale Gent . Philippe Herreweghe SALUT SALON THE KING’S SINGERS (London) BALTIC SEA PHILHARMONIC . Kristjan Järvi Präsident: Hermann Schnitzer - Intendant: Andreas Cappello

photo: oliver helbig

event sponsors:

Tickets:

9 - 13 Uhr . 17 - 19 Uhr . Tel 0473 49 60 30 Freiheitsstraße 29 . Meran . www.meranofestival.com

main sponsors:

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

33


MUSIK Bozen

Festival Bozen 25. Juli bis 6. September

Donnerstag, 25. Juli Eröffnungskonzert Orchester der GustavMahler-Akademie Ort: Konzerthaus

(Cembalo) Ort: Merkantilgebäude Donnerstag, 22. August

Theresia Ort: Konservatorium C. Monteverdi

Dienstag, 30. Juli, und Mittwoch. 31. Juli

Musiker der GustavMahler-Akademie Ort: Merkantilgebäude Beginn: 18 Uhr

Freitag, 23. August

Donnerstag, 1. August

Montag, 26. August

Freitag, 2. August

28. August bis 1. September.

Gustav-MahlerJugendorchester Ort: Stadttheater

Haydn-Orchester Ort: Semirurali-Park (bei Regen im Konzerthaus) Europa Galante Ort: Schloss Maretsch

Gustav-MahlerJugendorchester Ort: Stadttheater

62. Internationaler Klavierwettbewerb F. Busoni Solo-Halbfinale Ort: Konservatorium C. Monteverdi Beginn: verschieden

Mittwoch, 7. August

European Union Youth Orchestra Ort: Stadttheater Donnerstag, 8. August

Streicherakademie Bozen Ort: Schloss Maretsch Freitag, 9. August

National youth orchestra of china Ort: Stadttheater

Sonntag, 11. August

Dienstag, 3. und Mittwoch, 4. September.

62. Internationaler Klavierwettbewerb F. Busoni David Oistrakh String Quartet & Finalisten Finalprüfung Kammermusik Ort: Konservatorium C. Monteverdi Freitag, 6. September

Chor und Solisten der Wiltener Sängerknaben Ort: Stiftskirche Gries

62. Internationaler Klavierwettbewerb F. Busoni Haydn-Orchester & Finalisten Finalissima & Preisverleihung Ort: Stadttheater Beginn: 20.15 Uhr

Montag, 12. August

Jean Rondeau Cembalo Ort: Schloss Maretsch Dienstag, 13. August

Beginn: 20.30 Uhr

European Union Youth Orchestra Ort: Stadttheater

(falls nicht anders angegeben)

Jasmin Toccata Ort: Alte Grieser Pfarrkirche

Tickets: 0471 053800 Stadttheater (Di.–Fr. 11–14 Uhr und 17–19 Uhr, Sa. 11–14 Uhr)

Samstag, 17. August

Infos und weitere Konzerte:

Mittwoch, 14. August

Christophe Rousset 34

No. 24 / 2019

www.bolzanofestivalbozen.it

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl


Kultursommer 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

35


THEATER & TANZ

19

Drei Highlights auf der einzigen Seebühne Südtirols

The Simon & Konzert Garfunkel Story 

23. Juli

Die Show aus London West End nimmt das Publikum mit auf eine Zeitreise in die „groovigen“ Zeiten der 1960er Jahre. © Jacqui Elliot-Williams

Konzert Nico Santos 

30. Juli

Der deutsche SingerSongwriter sorgt mit seinen rhythmischen Ohrwürmern für einen unvergesslichen Abend. © Maximilian Koenig

Konzert Revolverheld 

6. August

Die erfolgreiche Band garantiert dem Publikum ein grandioses Finale der Kalterer Seespiele.

© Benedikt Schnermann

Beginn jeweils 21 Uhr Eintritt: €39,–

i

36

Infos und Kartenvorverkauf: Tourismusbüro Kaltern am See T +39 0471 963 169, F +39 0471 963 469, info@ kaltern.com, www.kaltern.com

No. 24 / 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl


li

Cellist Maximilian Hornung, Dozent des BLJO, © Marco Borggreve

Kultursommer 2019

Sommerkonzerte in Eppan

li

st

m r

hr

30 — JUN

# Jazz-Konzert

01 — AUG

# Bayerisches Landesjugendorchester

02 — AUG

# Bayerisches Landesjugendorchester

24 — AUG

# Südtirol

Chicuelo - Marco Mezquida* So 30. Juni 2019, 12 Uhr Burg Hocheppan, Eppan

Kammerkonzert der Dozenten

Do 01. August 2019, 20 Uhr Schloss Freudenstein, Eppan

Orchesterkonzert

Fr 02. August 2019, 20 Uhr Kultursaal, Eppan

Haydn-Orchester*

Sa 24. August 2019, 21 Uhr Steinbruch Montiggl, Eppan

INFORMATIONEN ZU DEN KARTEN Karten-Verkauf im Büro des Tourismusvereins Eppan und an der Abendkasse.

Karten auch erhältlich unter ticket.bz.it

*

www.kulturkontakt.it In Kooperation mit:

,–

m

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

37


Westbound

THEATER & TANZ MUSEEN

Helmut Moling

Live 2019

Building Bridges to Optimism onlus

AM UFO

Seit über 30 Jahren tourt die Gruppe Westbound im Sommer durch Südtirol und spielt Songklassiker von Simon and Garfunkel, Bruce Springsteen, Longseller von Queen bis Sting und aktuelle Headliner von Coldplay bis Emeli Sandé. Gründer und Bandleader von Westbound ist der engagierte Bozner Arzt und Präsident des Vereins Südtiroler Ärzte für die Welt, Toni Pizzecco. Das Jahr 2019 steht unter dem Motto „Building Bridges to Optimism“. Optimismus als Botschaft für die Menschen hier vor Ort, aber auch als Brücke zu den Menschen in Afrika.

Helmut Moling

Konzertdaten 2019, Beginn 21.00 Uhr, Eintritt frei Samstag, 24.08.2019 Seis, Dorfplatz Samstag, 31.08.2019 Brixen, Domplatz Samstag, 07.09.2019 Garda, direkt am Seeufer Freitag, 13.09.2019 Eppan, Rathausplatz

Westbound unterstützt mit seinen Konzerten kranke und notleidende Menschen in Entwicklungsländern. Der Erlös der Tournee geht an das Krankenhaus Attat in Äthiopien. Seit vielen Jahren setzen sich die Südtiroler Ärzte für die Welt für dieses Krankenhaus südlich von Addis Abeba ein.

38 No. 24 / 2019 ® © Alle vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl www.westbound.bz.it • Rechte www.world-doctors.org


d

Kultursommer 2019

Helmut Moling

9

02/07 – 22/08

m AM DIENSTAG UND DONNERSTAG UFO ARENA // BEGINN: 21:00

g

02.07. 25 km/h Markus Goller 04.07. Astrid / Pernille Fischer Christensen 09.07. L’altro volto della speranza Aki Kaurismäki 11.07. Mountain Jennifer Peedom 16.07. Three Billboards Outside Ebbing, Missouri Martin McDonagh 18.07. Un’ottima annata – A Good Year Ridley Scott 23.07. Ballon Michael Bully Herbig 25.07. Gegen den Strom Benedikt Erlingsson 30.07. Das Pubertier – Der Film Leander Haußmann 01.08. Chiamami col tuo nome Luca Guadagnino 06.08. Wunder Stephen Chbosky 08.08. Shoplifters – Familienbande Hirokazu Kore-eda 13.08. Ella & John – The Leisure Seeker Paolo Virzì 20.08. Voll verschleiert Sou Abadi 22.08. Lady Bird Greta Gerwig

Voices // AM MITTWOCH UFO TERRASSE // BEGINN: 20:30 03.07. Moorea Masa Pop, Soul / USA 10.07. Carol Might Know Indie, Electronica & Pop 17.07. Tritonus Volks-, Bordunmusik, Klezmer 24.07. Zeugshmitz Alternative-Rock 31.07. Johannes Mahlknecht & The Harlequeens Die hohe Kunst der Barbarei 07.08. Aaron Kerschbaumer / Linda Losavio Singer Songwriter x2 14.08. Nina Duschek presents Eyenai / Loni & Simmi Singer Songwriter x4 21.08. Fox and Bones Folk-Pop / USA

Am Dienstag // 17:00 // Ufo-Saal 02.07. 09.07. 16.07. 23.07. 30.07. 06.08. 13.08. 20.08.

Die kleine Hexe Urmel aus dem Eis Tiffany e i tre briganti Burg Schreckenstein 2 Amazonia Dumbo Der Mondmann Madita und Pim

www.ufobruneck.it

UFO Jugend- & Kulturzentrum Josef-Ferrari Str. Nr. 20, Bruneck Tel.vorbehalten/Riproduzione 0474 555770, info@ufobruneck.it ® © Alle Rechte riservata – FF-Media Gmbh/Srl

FR EI

Bei schlechtem Wetter werden die Filme im Saal gezeigt; die Terrasse (Konzerte) ist überdacht.

EI NT RI TT

nnür

Helmut Moling

den, eli er co. tizu

No. 24 / 2019

39


5.BergMusikFestival auf den Almen im Ratschingstal

13. - 28.07.2019

Spider Murphy Gang

Samstag, 27.07.2019 | 21.00 Uhr Bergstation Ratschings Tamira Band*

und mehr gute Musik:

Die Tanzgeiger

Samstag, 13.07.2019 14.00 - 16.00 Uhr Wasserfalleralm

Die Perglkrainer*

SAMSTAG, 20.07.2019 14.00 - 16.00 UHR SAXNERHÜTTE

Viera Blech

Sonntag, 21.07.2019 14.00 - 16.00 Uhr Rinneralm Sonntag, 28.07.2019 14.00 - 16.00 Uhr Bergrestaurant Rinneralm

www.ratschings.info

F

D

Sonntag, 14.07.2019 14.00 - 16.00 Uhr Kalcheralm

Die Schöne & das Blech*

N H

40 No. 24fi/ndet 2019 ® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl * Das Konzert nur bei schönem Wetter statt.

A W


Kultursommer 2019

l

l

Naturstein Holzböden

Fliesen

Design für Sie. Ausstellung in Vetzan und Meran. Wir beraten, liefern und verlegen.

m

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

41


MUSIK Ritten

Rock im Ring Festival 2019

Foto: elemental press/L.Hagen

12. und 13. Juli

A

m zweiten Juliwochenende ist es wieder so weit. Die Arena Ritten verwandelt sich zwei Tage lang in ein Paradies für alle Musik- und Festivalbegeisterten. Zur mittlerweile 26. Ausgabe von Südtirols traditionsreichstem Rockspektakel geben sich wiederum hochklassige internationale Bands sowie das Angesagteste aus der Südtiroler Szene ein Stelldichein.

Rock im Ring 2019 – Es wird n ein Fest! Ort:

Arena Ritten, Klobenstein Infos und Karten:

www.rockimring.it

Foto: elemental press/L.Hagen

Enter Shikari (UK), La BrassBanda (D), Royal Republic (SWE), Rise oft the Northstar (FR) und Eskimo Callboy (D) sowie das Ange-

sagteste aus der Südtiroler Szene sind mit von der Partie. Neben einem prall gefüllten musikalischen Programm bietet das Rock im Ring wiederum ein reichhaltiges Rahmenprogramm, Köstlichkeiten aus der lokalen sowie internationalen Küche sowie ein weitläufiges Campingareal, welches ebenso wie das Festival selbst mittlerweile Kultstatus genießt. Alle Informationen zum Südtiroler Festivalklassiker und zum Kartenvorverkauf finden sich auf untenstehender Homepage sowie auf unseren Social-Media-Kanälen.

42

No. 24 / 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl


Kultursommer 2019

Rauschertorgasse 15 – Bozen

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

43


EIN LAUER SOMMERABEND, EINE UNVERWECHSELBARE ATMOSPHÄRE ...

TR AUTTMANSDORFF NACH FEIER ABEND ABENDFÜHRUNG Den Blühhöhepunkten folgend, begleitet das Team der GartenführerInnen zu intensiv duftenden und leuchtenden Pflanzen!

„APERITIVO LUNGO“ IM PALMENCAFÉ AM SEEROSENTEICH Im Palmencafé am Seerosenteich wird in entspannter Atmosphäre ein langer Aperitif mit junger Südtiroler Live-Musik serviert – ideal zu zweit oder mit Freunden.

PICKNICK AM SEEROSENTEICH 21.06. | 05.07. | 02.08. Picknick unter Palmen und Sternenhimmel an drei Freitag-Abenden: Schwungvolle Live-Musik und eine atemberaubende Kulisse sorgen für ein unvergessliches Picknick-Vergnügen im Grünen!

RESTAURANT SCHLOSSGARTEN Die köstlichen Spezialitäten des Restaurants Schlossgarten sorgen für prickelnde Abende. Die einmalige Aussicht auf die Gärten ist inklusive.

44

No. 24 / 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl


J E DE N F R E I TAG IM JUNI , JULI U N D AU G U S T BL EI BEN DI E GÄRTEN UND DA S TOUR I SEU M BI S 23. 0 0 U H R G EÖF F N E T!

Abendticket ab 18 Uhr: 8,50 € / Person Aperitivo Lungo: Buffet 14,50 € / Person Abendführung: 6,50 € / Person Picknick-Korb für 2 Personen:

Mehr Infos:

35 € + Kaution

trauttmansdorff.it

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

45


MUSEEN & SONSTIGES

pr-info

Museumssaison auf Schloss Tirol gelieferten Vorentwürfe und Reinzeichnungen bis hin zur finalen Umsetzung: Erstmals werden all diese Spuren der direkten Regieführung Maximilians in seinen Kunstprojekten zusammengestellt und n präsentiert werden.

Jost de Negker nach Albrecht Dürer, Kaiser Maximilian I., um 1518/19, Staatsbibliothek Bamberg.

27. Juli bis 3. November

Maximilianus. Die Kunst des Kaisers 2019 jährt sich der Todestag Maximilians I. zum 500sten Mal. Dass Person und Aussehen dieses Kaisers auch nach einem halben Jahrtausend noch so präsent sind, erklärt sich daraus, dass er sich und sein Amt wie keiner vor ihm zu inszenieren verstand. Er erkannte als Erster die politischen Möglichkeiten des reproduzierbaren Bildes, gilt als Ahnherr neuzeitlicher Bildpropaganda. Die Ausstellung zielt auf die aktive Rolle Maximilians als Auftraggeber. Vom ersten Diktat, in dem er seine Konzepte darlegte, über die Kontrolle der von den Künstlern

INFOS Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte Schloss Tirol Tel. +39 0473 220221 www.schlosstirol.it Geöffnet bis 8. Dezember, von 10 bis 17 Uhr, Montag Ruhetag VERANSTALTUNGEN Soireen (um 21 Uhr) 20. Juni Salonorchester Alhambra 27. Juni Ensemble Liguriani 4. Juli David-Orlowsky-Trio 11. Juli Ensemble Goitse 18. Juli Ensemble Aluna 25. Juli Ensemble Rosarum Flores Mittelalterfest 18. August, 10–17 Uhr Eintritt frei Tiroler Schlossadvent 30. November, 1., 7. und 8. Dezember AUSSTELLUNGEN 27. Juli bis 3. November Maximilianus. Die Kunst des Kaisers bis 8. Dezember Optionskoffer. Die Geschichte der Familie Brugnoli/Bruggnaller

46

No. 24 / 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl


Foto: Hofburg Brixen

Kultursommer 2019 pr-info

In der Hofburg Brixen sind sakrale Kunstwerke aus Mittelalter und Barock ausgestellt. Auch die Wohnräume der Fürstbischöfe, der Domschatz von Brixen und eine Krippensammlung sind zu besichtigen.

Rendezvous mit Regensburg. Kunst aus Brixens Partnerstadt (bis 11.8.2019)

Foto: Hofburg Brixen

Kunstwerke erzählen von Regensburg und stellen Bezüge zur Stadt Brixen her. Die Ausstellung zeigt Schriftstücke, Goldschmiedearbeiten, Gemälde und Skulpturen vom 10. bis zum 21. Jahrhundert.

Martin Rainer. Das Werk vor dem Werk (bis 31.10.2019)

Erstmals sind die Modelle des Bildhauers Martin Rainer in einer Ausstellung zu sehen.

Brixen in alten Ansichten (bis 31.10.2019)

Ansichten von Brixen und seiner Umgebung in historischen Druckgrafiken.

Zu Tisch beim Fürstbischof (bis 31.10.2019)

Wiener Porzellan und glänzendes Tafelsilber.

Ein Sommerabend im Museum

Abendführungen durch die Hofburg im Juli und August jeden Mittwoch um 20.30 Uhr.

Hofburg Brixen | www.hofburg.it Öffnungszeiten bis 31.8.2019: täglich 10–18.30 Uhr; 1.9.–31.10.2019: Di.–So. 10–17 Uhr

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

47


8 fotografische erkundungen. 8 perlustrazioni fotografiche.

dastal lavalle

paul thuile christian martinelli franziska gilli walter niedermayr brigitte niedermair elisabeth hölzl ludwig thalheimer daniela brugger

14.07. – 25.08.2019 Kartause Allerengelberg Karthaus im Schnalstal

kunst-in-der-kartause.it

48

No. 24 / 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

Gruppe Gut | Sujet: Elisabeth Hölzl

Öffnungszeiten Montag – Samstag 14 – 18.30 Sonntag – Feiertag 10 – 12 + 14 – 18.30


en.

Gruppe Gut | Sujet: Elisabeth Hölzl

Kultursommer 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

49


W

50

No. 24 / 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl


WILHELM SENONER Kultursommer 2019

CONTROTEMPO

AUSSTELLUNG | MOSTRA

29.06. - 12.10.2019 TYPAK CENTER | Arnaria 9a, St. Ulrich-Ortisei Vernissage - Inaugurazione 29.06.2019 18 h Uraufführung - Prima assoluta "Creazion" von - di Matthäus Crepaz Ausführende - Esecutori Foto: Egon Dejori | Design & Print: winx.bz

Ensemble "Ucajion" Zeitgenössischer Tanz - Danza contemporanea Anastasia Kostner Moderation - Moderazione Beatrix Unterhofer

Öffnungszeiten - Orario Do-Fr-Sa | Gio-Ven-Sab: 16-19 h Nach Vereinbarung | Su richiesta: +39 338 5076 384 wilhelmsenoner.com ® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

51


MUSEEN & SONSTIGES

Galerie Doris Ghetta

RUN THE WORLD (GIRLS) Bis 20. Juli

D

ie Ausstellung Run the world (Girls), von Adam Budak und Sabine Gamper zusammen kuratiert, stellt Werke von Alketa Ramaj, Barbara Gamper, Barbara Tavella, Pakui Hardware, Sári Ember, Ursula Mayer, und Valentýna Janů aus. Die eingeladenen Künstlerinnen tauchen ein in unsere alltägliche Realität und sind Teil eines Gewebes von Beziehungen, welche sie in eine starke Vision ihres Selbst zu integrieren versuchen. Sie zelebrieren die Metamorphose

52

No. 24 / 2019

des weiblichen Körpers, indem sie Materialien, Körperorgane, Identitäten und Geschlechterrollen neu zitieren n und zusammensetzen. Öffnungszeiten:

Di.–Fr. 15–18 Uhr Ort:

Pontives 8, St. Ulrich Infos:

www.dorisghetta.com

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

Foto: Ugnius Gelguda

Gröden


Kultursommer 2019

® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

53


a r i _ b lde t nz

Bilder_tanz Ignaz, Rudolf & Albert Stolz

50 Jahre Museum Rudolf Stolz Dolomitenstraße 16b , 39030 Sexten 30. 6. – 31. 8. 2019 Di, Mi, Do 15–19 Uhr; Fr 15–21 Uhr; Sa, So 14–19 Uhr 1. 9. – 6. 10. 2019 Mi, Fr, So 16–18 Uhr Auf Anfrage +39 349 716 91 26

museumrudolfstolz

Danza d’immagini Ignaz, Rudolf & Albert Stolz


Kultursommer 2019

museumrudolfstolz ® © Alle Rechte vorbehalten/Riproduzione riservata – FF-Media Gmbh/Srl

No. 24 / 2019

55


Profile for FF-Media GmbH

ff Extra Kultursommer 24-2019  

ff Extra Kultursommer 24-2019  

Profile for ff-media
Advertisement