Page 1

1/2017 Deutschland: € 3,90 Österreich: € 4,50 Schweiz: SFr 7,00 BeNeLux: € 4,60 Italien: € 5,20

DER GROSSE UMBAU-RATGEBER

ISSN 2195-1780

XXL 1/2017

Großes Gewinnspinel

GRÜNES WOHNZIMMER

TERRASSE UND RASEN FIT FÜR DIE GARTENSAISON MACHEN

t vo Preise im Wer

9.300 Euro

Spezial: Gebäudehülle sanieren • Smart Home • Heizen mit Öl, Gas, Solar, Peletts, Wärmpumpe • Solarstrom • Fit für den Frühling

SMART HOME

SICHERHEIT UND KOMFORT IM HAUS

KUSCHELIG WARM SPAREN MIT ÖL, GAS, SOLAR, PELETTS UND WÄRMEPUMPE

UNTER SPANNUNG

STROM SELBST ERZEUGEN UND SPEICHERN

SCHÖNER WOHNEN BAD, KÜCHE, WÄNDE UND BODEN

Spezial

d84b5446-3347-8e09-0ac3-f2c572bf6b98.indd Alle Seiten

3 6 S

eiten!

GEBÄUDEHÜLLE SANIEREN

HOHES EINSPARPOTENZIAL DURCH DÄMMUNG • PRAKTISCHE TIPPS FASSADE • KELLER • FENSTER UND TÜREN • DACH • ANBAU • GARAGE

13.03.17 13:36


Mehr als eine Heizung. Ein Heizsystem mit Zukunft. Solide. Modular. Vernetzt. Die Heizsysteme der Titanium Linie sind immer eine wegweisende Systemlösung. Hochwertige Materialien und intelligente Produktdetails sorgen für eine besondere Langlebigkeit und Energieeffizienz. Ihr modularer Aufbau ermöglicht zukünftige Erweiterungen und ihre Vernetzung über das Internet garantiert Ihnen eine komfortable Bedienung auch von unterwegs – mit dem Buderus Control Center Connect. www.buderus.de/zukunft

Die Klassifizierung zeigt die Energieeffizienz des Buderus Systems bestehend aus Logamax plus GBH192iT150S PNR400, Systembedieneinheit Logamatic RC310 plus 4 Stück Flachkollektoren Logasol SKT 1.0. Die Klassifizierung kann je nach Komponenten oder Leistungsgrößen eventuell abweichen.

2065e11c-e471-79c1-4d7a-8f305b35b542.indd 30

09.03.17 10:48


EDITORIAL

Alles hat

seine Zeit D

as Jahr 2017 wird in die Geschichte eingehen, das ist sicher. Nein, die Ausgabe von Renovieren & Energiesparen, die Sie gerade in den Händen halten ist nicht der Grund. Leider. Auch wenn sich die Redaktion quasi mal wieder selbst übertroffen und 148 Seiten voller Infos, Neuigkeiten und Tipps zusammengetragen hat. Trotzdem: In diesem Jahr wird sich die Welt verändern. Ein Stück weit hat sie es ja schon getan. Herr Trump, familienhistorisch im ehemaligen Königreich CARSTEN STEINKE Bayern beheimatet, ist US-Präsident Redakteur von „Renovieren + Energiesparen“ geworden. Er und seine Administration haben auch gleich einen neuen Begriff geprägt: den der „alternativen Fakten“. Präziser: Kellyanne Conway, Beraterin des Herrn Trump, erklärte vor Pressevertretern, der Pressesprecher ihres Chefs hätte „alternative Fakten“ präsentiert. Den neuen Chef der US-Umweltbehörde EPA, Scott Pruitt, kann man schon fast als Lobbyisten der Öl- und Gasindustrie bezeichnen. Nicht zu vergessen, die Ausweisungen, die Einreisebeschränkungen und die geplante neue Mauer zu Mexiko. Auch in Europa zeichnet sich ab, dass 2017 in die Geschichtsbücher eingehen wird. Theresa May will das Vereinigte Königreich aus der EU führen, Herr Wilders und Frau Le Pen streben mit den Niederlanden und Frankreich ähnliches an. Frau Sturgeon will nach einem Brexit die Schotten Richtung England, Wales und Nordirland dicht machen und in der EU verbleiben. Kurzum: Das Gefüge, das wir seit dem Ende des Zweiten Weltkrieg kennen- und schätzen gelernt haben, das Europa eine lange Zeit Frieden gebracht hat, scheint sich langsam aber sicher aufzulösen. Alles scheint im Umbruch. Alles scheint möglich. Und was war schon immer stabil und sicher? Genau, das Eigenheim. Egal welches System, egal welcher Machthaber, egal ob Globalisierung oder Nationalismus. Und schon sind wir wieder bei den 148 Seiten voller Infos, Neuigkeiten und Tipps rund ums Renovieren des Eigenheims. Eine richtige Entscheidung und eine richtige Zeit, jetzt ans Renovieren zu denken. Redaktion und Anzeigenabteilung wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre und beim Renovieren.

MITM ACHEN UND GE WINNEN! www.logo

clic.info

m2

9,

95

„Pathfinder“ (Holznachbildung), Landhausdiele, V4-Fuge, Nutzungsklasse 32, Verlegung: clic-system, Maße 1.285 x 192 x 8 mm (Paketinhalt = 2,22 m2) m2 9,95 (Paket = 22,09)

LAMINATBÖDEN

Aktionszeitraum:

01.02.30.04.2017

Wir verlosen

Einsendeschluss:

30.04.2017

15 VESPAS

SPRINT 50 2T

Im Gesamtwert von 50.000 €

Weitere Informationen auf www.logoclic.info und in Ihrer Holzabteilung im

Ihr Carsten Steinke www.bauhaus.info

Alle Informationen zur Firma und Anschrift Ihres Fachcentrums finden Sie unter www.bauhaus.info/fachcentren oder kostenlos unter Tel. 0800-3905000. Produkte sind nicht in allen Fachcentren verfügbar.

b5cc4dd9-4fdf-f9d7-0772-f65a700eab0e.indd 1

13.03.17 13:40


INHALT

01/17 REPORTAGEN

Rot, Gelb, effizient 130 Staubsauger-Roboter

Der Weg ist das Ziel 134 Sicherheit im Smart Home

Safety first 140 Umbau Fallstricke bei der Modernisierung

4

823c85b0-1a40-f6fe-00a6-100e4871cd82.indd 4

1/2017

H

k

14 Vorwort An die Hülle, fertig, los 16 Dachdämmung Ist bei Ihnen alles dicht? 22 Reportage: Sanierung Wohnqualität luftig und leicht 26 Dachsanierung Asbestfrei wohlfühlen 28 Kellerdämmung Nie mehr kalte Füße 30 Fassadendämmung Weder verheizt noch vergeudet 36 Anbau Stilvertraut drangebaut 40 Garage 1:0 für ein neues Garagentor 42 Fenster & Türen Die perfekte Schwelle 46 Glas & Wintergärten Alle Fünfe gerade

d

102 Energie-Label

GEBÄUDEHÜLLE SANIEREN

b

RATGEBER

SPEZIAL

F h

68 Fußbodenheizung Fußbodenheizung selbst verlegen 70 Flächenheizung Geprüft und für gut befunden 72 In der Fläche liegt die Kraft 96 Elektroinstallation Alter Strom in neuen Schläuchen 112 Dusche Flach & flexibel 115 Wohlfühleffekt garantiert 116 Wasserinstallation Wasser marsch! 119 Dusch-WC Individuelles Wohlbefinden

Kontrast und Harmonie

t

MODERNISIEREN

06

Wi t

06 Renovierung Kontrast und Harmonie 10 Haus der Zukunft Leicht futuristisch 60 Heizungstausch Aus 1936 mach KfW-70 100 Brennstoffzelle Ab sofort innovativ 118 Badsanierung Ablauf mit Licht 139 Fassade Selbstversuch eines Architekten

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:41


VERSCHÖNERN

Heizung

Garten

52

Dachdämmung

16

42 Fenster Wintergarten Fachverband

ENERGIESPAREN 64 Wärmepumpe Heizwärme aus der Natur 69 Strom und Wärme Auch VIPs setzen auf Umweltenergie 74 Heizung Das Land braucht neue Heizungen 80 Heizungspumpentausch Pumpe gut, alles gut 81 Öl-Brennwerttechnik Mit Öl-Brennwert Fördergeld sichern 82 Pelletkessel & Kamine Für feurige Momente 86 Photovoltaik & Stromspeicher Sonne, Strom und Speicher 90 Stromspeicher 24 Stunden Sonnenstrom 92 Wohnraumlüftung Durchatmen und sparen

Hock

74

50 Innenverschattung Modernität mit Mehrwert 52 Garten Raus ins grüne Wohnzimmer 104 Küche Mit Kniff & Pfiff 108 Bad Der Lack ist ab? 114 Individueller Look im Bad 120 Tapete & Farbe Wandschmuck 123 Do-it-yourself Wunderbares Wandkleid 124 Kinderzimmer Im Farbenrausch 126 Boden Guck mal runter 131 Kinder-Kreativ-Zentrum 132 Türen Sesam, öffne dich

SERVICE

Wintergarten

46

Fakro

03 Editorial 142 Gewinnspiel 144 Herstellerkontakte & Inserenten 146 Glosse & Impressum

1/2017

823c85b0-1a40-f6fe-00a6-100e4871cd82.indd 5

5

13.03.17 13:41


REPORTAGEN | RENOVIERUNG

Kontrast und Harmonie

Im österreichischen Linz steht der Beleg dafür, wie gut bei einem Bauprojekt offensichtliche Kontraste doch miteinander harmonieren. Dabei stellte die Sanierung und Erweiterung der eher unscheinbaren Doppelhaushälfte kein einfaches Unterfangen dar. Fotos: Rheinzink

6

b141c4ff-bb0c-1b40-38e7-c198962a75da.indd 6

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:41


D

as ganze Gebäude war so in die Jahre gekommen, dass es einfach nicht mehr tragbar war. Der Dachstuhl war desolat, und weil es keine Wärmedämmung nach oben hin gab, ließ sich das Anwesen auch fast nicht mehr beheizen, es musste also diesbezüglich und auch in technischer Hinsicht dringend auf Vordermann gebracht werden. „Wenn wir allerdings bereits in der Planungsphase geahnt hätten, was da so alles auf uns zukommt, hätten wir den Bestandbau wahrscheinlich kurzerhand weggeschoben, denn der Zustand war schon grenzwertig“, resümiert Markus Rabengruber. Schon bei einer ersten Begehung hatte sich nämlich gezeigt: Nur einen kleinen Teil der vorhandenen Bausubstanz würde man belassen können, den Rest abtragen müssen. Zwar hatte die Planung in erster Linie eine deutliche Erweiterung des vorhandenen Wohnraums zum Ziel, sie sollte jedoch noch ein weiteres Manko ausgleichen: Wegen seiner Ausrichtung nach Osten hin und auch wegen des üppigen Baumbestandes im vorgelagerten Garten fehlte dem Gebäude ab Mittag die Sonne, das ganze Haus war ab diesem Zeitpunkt relativ düster. Der Umbau sollte aber auch die verloren gegangene Symmetrie der vormals identischen beiden Doppelhaushälften

wieder herstellen. Denn der Nachbar hatte Mitte der Achtzigerjahre sein Anwesen massiv erweitert, und die daraus resultierende gänzlich andere Dachneigung mündete, was die Optik betraf, letztlich in einer Disharmonie. Schnell war klar: Der Nachbarsilhouette würde man sich nur mit einem Satteldach, dessen Neigung der des Pendants entspricht, anpassen können. Hinzu kam, dass die Bauherren die beiden vorhandenen Kachelöfen erhalten wollten. Den im Wohnzimmer stehenden hatten Albine Scharrer und ihr Lebensgefährte einbauen lassen, als sie im Jahr 2002 eingezogen waren. Der zweite, platziert in der Küche, gehörte zum vorhandenen Altbestand und sollte bleiben, weil er stets für ein besonderes Flair gesorgt und zudem gut funktioniert hatte.

Zugangsbereich überdacht Markus Rabengruber hatte also mit seinen Architektenkollegen ein Konzept zu entwickeln, das all diesen Rahmenbedingungen Rechnung tragen sollte. Er erinnert sich: „Um das Raumprogramm erfüllen zu können, brauchten wir im Obergeschoss mehr Platz.“ Die Überlegung, den gesamten Zugangsbereich dieses lang gestreck-

1/2017

b141c4ff-bb0c-1b40-38e7-c198962a75da.indd 7

7

13.03.17 13:42


REPORTAGEN | RENOVIERUNG

Vorher

ten Gebäudes kurzerhand zu überbauen und ihn dadurch quasi zu überdachen, entstand nach Albine Scharrers Worten letztlich in Gemeinschaftsarbeit. Sie erzählt: „Das Haus war irgendwann zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg, vermutlich Anfang der Dreißigerjahre, gebaut worden und von der Substanz her nicht besonders hochwertig. Die Wände waren sehr dünn und nicht gedämmt, strahlten im Winter kalt ab – da konnte kein Wohlgefühl entstehen. Es war also klar: Wir würden eine Wärme-

8

b141c4ff-bb0c-1b40-38e7-c198962a75da.indd 8

1/2017

dämmung brauchen.“ Im Zuge des anstehenden Umbaues sollte dann auch gleich die vorhandene Gasheizung auf den aktuellen technischen Stand JHEUDFKWXQGGLH:RKQÁlFKHYRQXU sprünglich 138 Quadratmetern deutlich vergrößert werden: „Wir wollten eine Speisekammer und zudem einen Raum für mich, in dem ich meine Sachen auch mal liegen lassen kann.“ Als Markus Rabengruber den Bauherren schließlich sein Konzept präsentierte, erntete er begeisterte Zustimmung. Albine Scharrer und ihr

Partner bestätigen das: „Ja, das hat uns gleich angesprochen. Offensichtlich waren unsere Vorstellungen beim Architekten gut angekommen.“

Der Unterbeton fehlt Nachdem die Bewohner interimsweise ausgezogen waren, begann der gut halbjährige Umbau mit dem Abriss des gesamten ersten Stocks einschließlich des maroden Dachstuhls. Dabei gab es so manche Über-

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:42


raschung: Aus der gemeinsamen Mittelmauer mit dem Nachbarn brachen beim Abbruch Teile heraus, und auch die KĂźche lieĂ&#x; sich nicht wie geplant sanieren. Der Grund: Der Unterbeton unter dem Estrich fehlte, er war seinerzeit also auf blankem Lehm verlegt worden. Also musste erst ein mal alles ausgehoben und ein neuer Bodenaufbau bewerkstelligt werden. Zudem galt es, die sehr brĂźchige Fundamentierung unterhalb des Wohnzimmers zu verstärken. Letztlich erhielt das Anwesen ein zum Garten hin auskragendes OberJHVFKRVV LQ +RO] GDV GLH :RKQĂ lFKH um 40 Quadratmeter vergrĂśĂ&#x;ert und im Verbund mit der Fassadenverkleidung aus Titanzink nun einen prägnanten „Einschub“ bildet, wobei der auf null auslaufende Dachvorsprung den Symmetriegedanken aber aus-

drĂźcklich wieder aufnimmt. Resultat ist eine zwar vĂśllig eigenständige Doppelhaushälfte, die von der StraĂ&#x;e aus nun aber wieder unverkennbare Ă„hnlichkeiten mit dem benachbarten „Zwilling“ aufweist.

Material verändert sich %HL GHU YRU :HWWHUHLQĂ  VVHQ JH schĂźtzten Gartenfassade, die um einige Grad nach vorne geneigt ist, um in Kombination mit der Schräge des Daches dem gesamten Bau eine neue Einheit zu verleihen, tritt das Holz absichtlich in Erscheinung. Dort, wo Regen und Schnee auf die Fassade treffen, wird es von Titanzink umhĂźllt, einem Werkstoff, fĂźr den Markus Rabengruber groĂ&#x;e Sympathie hegt: „Wir wollten ganz bewusst et-

was, das nicht gleich bleibt, sondern eine Patina ansetzt. Mir gefällt, dass sich dieses Material verändert, dass es abstumpft und dadurch samtiger wird, dass es einen Alterungsprozess durchläuft wie ein Mensch, der ja auch nicht immer gleich ist.“ Tatsächlich nehmen die verwendeten Rheinzink-Produkte im Laufe der Zeit eine natĂźrliche Patina an, welche die SRVLWLYHQ 2EHUĂ lFKHQ(LJHQVFKDIWHQ jedoch nicht beeinträchtigt. Titanzink gilt als langlebig und wartungsfrei, ist vollständig recycelbar, klimaresistent und bruchfest. Der natĂźrliche Werkstoff lässt sich nach Rabengrubers Worten sowohl bei der Fassaden- als auch bei der Dachgestaltung gut einsetzen, er stehe fĂźr Nachhaltigkeit, VHL EH]DKOEDU XQG GD KlXĂ€J YHU baut, mittlerweile fĂźr Linz fast schon ortstypisch. (cst)

1/2017

b141c4ff-bb0c-1b40-38e7-c198962a75da.indd 9

9

13.03.17 13:42


REPORTAGEN | HAUS DER ZUKUNFT

Leicht futuristisch Der Beweis ist erbracht, eine KNX-Smart-Home-Installation eignet sich nicht nur für Neubauten. Wenn eine größere Modernisierung, wie zum Beispiel eine Kernsanierung, ansteht, wird schnell aus einem Altbau ein Haus der Zukunft. Fotos: Gira

10

090586e1-0d14-f363-69a5-d534bb745b2f.indd 10

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:43


M

itten im Bergischen Land bekam ein altes Haus neues Leben eingehaucht: Dank einer Kernsanierung ist die Raumstruktur jetzt perfekt auf die Bedürfnisse der neuen Bewohner zugeschnitten, eine futuristische Fassade macht das Gebäude zu einem extravaganten Schmuckstück. Gesetzt war von Anfang an moderne Gebäudetechnik auf Basis eines KNX-Systems. Denn so ist der ehemalige Altbau aus dem Jahr 1951 mitsamt Anbau von 1975 bestens gerüstet für die Zukunft – sogar besser noch als viele Neubauten: Clevere Funktionen erhöhen den Wohnkomfort und sorgen für mehr Sicherheit. Absolut zeitgemäß ist der mobile Zugriff auf die Haussteuerung per Smartphone & Co.

Vorher

TYPISCH NACHKRIEGSBAU Gebaut 1951, 1975 erweitert: Nun wurde das Haus für die Zukunft bereitgemacht.

entkernt, dreifachverglaste Fenster eingebaut und die gesamte Haustechnik mit Elektro-, Wasser- und Heizungsinstallation erneuert. Dabei ließen sich alle Wohnbereiche ebenerdig anordnen: Eine helle Küche, die ums Eck mit Sitzbereich ins Wohnzimmer EHUJHKW ² LP =HQWUXP EHÀQGHW VLFK der offene Kamin.

Stimmungen mit Licht

Die Kernsanierung sah das Bauherrenpaar aber nicht als notwendiges Übel, sondern als willkommene Chance, ihren Altbau in ein zeitgemäßes Zuhause zu verwandeln, das einem Neubau in nichts nachsteht. Von außen macht bereits die Fassade mit ihrer dunklen Alucobond-Verkleidung einiges her. Ursprünglich war die Gebäudehülle kleingliedrig und unsymmetrisch, die Fenster waren auf unterschiedlichen

Höhen mit teils 27 Zentimeter Versatz angeordnet, die Abstände zwischen Vordach, Dach, Fenstern und Seitenkanten unregelmäßig. Mit der Verkleidung konnten die Fenster auf einheitliche Größen und Höhen gebracht werden, die Lamellenoptik der Jalousien gibt dem Ganzen einen leicht futuristischen Touch. Das Innere des HauVHV PLW  4XDGUDWPHWHU 1XW]ÁlFKH inklusive Keller wurde fast vollständig

Ein langgezogener Flur verbindet den Eingangsbereich mit dem gen Garten liegenden Schlafzimmer. Indirekte LED-Schattenfugen-Beleuchtung, ein heller Holzboden und die weiße OberÁlFKHQ ]LHKHQ VLFK GXUFK GLH JHVDP te Etage. Eine Ausnahme bildet das Badezimmer, eine Wellnessoase mit großformatigen dunklen Fliesen und zahlreichen farbigen LichtstimmunJHQ'DV+LJKOLJKWGHV+DXVHVEHÀQGHW sich aber eine Etage tiefer – dort betritt man das Reich des Bauherren, der mit einem Augenzwinkern berichtet: „Im Party- und Fitnesskeller habe ich mich ausgetobt und alle meine Gestaltungsideen umgesetzt.“ Die Räume im Kellergeschoss wurden komplett neu aufgeteilt, sodass ein großer Fitnessraum entstanden ist und eine Sportsbar, in

1/2017

090586e1-0d14-f363-69a5-d534bb745b2f.indd 11

11

13.03.17 13:43


REPORTAGEN | HAUS DER ZUKUNFT

HUXQJPDFKHQVROOWHXQVHU+DXVDXFK QDFKKDOWLJ]XNXQIWVIlKLJZHUGHQGDV KHL‰W DXFK LQ  -DKUHQ QRFK XSWR GDWHVHLQ:LUPDFKHQMDVFKRQKHXWH IDVWDOOHV EHUV+DQG\²GDVROOWHXQVHU =XKDXVHNHLQH$XVQDKPHVHLQ´DUJX PHQWLHUWHUVHLQH(QWVFKHLGXQJ

Alles per Tastendruck WIE IM STADION Highlight ist der Partykeller: Mit riesigem Flatscreen und einer Revox Soundanlage kommt Stadionfeeling auf.

+LHUODXIHQDOOH,QIRUPDWLRQHQ]XVDP PHQZHUGHQDXVJHZHUWHWXQGORJLVFKH %HIHKOH DQ GLH VRJHQDQQWHQ $NWRUHQ ZHLWHUJHJHEHQ 6R ZHUGHQ HWZD PLW HLQHP 7DVWHQGUXFN XQG GHP %HIHKO Å=HQWUDO DXV´ VlPWOLFKH /LFKWTXHOOHQ GHDNWLYLHUWGLH+HL]XQJOHLFKWKHUXQ WHUJHIDKUHQ XQG GLH 0XVLN LP +DXV DXVJHVFKDOWHW ) UGDV.1;6\VWHPKDWVLFKGHU%DX KHUUHQWVFKLHGHQXPVSlWHUPD[LPD OH)OH[LELOLWlW]XKDEHQXQGEHL%HGDUI QHXH )XQNWLRQHQ QDFKU VWHQ ]X N|Q QHQÅ:HQQZLUVFKRQHLQH.HUQVDQL

.RPIRUWDEHO VLQG %HOHXFKWXQJVV]H QHQGLHVLFKHLQIDFKDEVSHLFKHUQXQG DXIHLQHQ7DVWHQGUXFNDEUXIHQODVVHQ (WZD DXI *LUD 7DVWVHQVRUHQ ² LQWHOOL JHQWHQ 6FKDOWHUQ ² DQ GHU :DQG $OOH /LFKWTXHOOHQ N|QQHQ DXFK HLQ]HOQ EH GLHQW EH]LHKXQJVZHLVH JHGLPPW ZHU GHQ 9RQ GHU $SS DXV RGHU  EHU GDV ]HQWUDO LP )OXU LQVWDOOLHUWH 7RXFKGLV SOD\GHQ*LUD&RQWURO&OLHQWZHUGHQ alle Funktionen und Komponenten der +DXVWHFKQLNJHVWHXHUW 'DDXFKGLH9LHVVPDQQ*DVKHL]XQJLQ GDV .1;6\VWHP LQWHJULHUW LVW ODVVHQ VLFKI UMHGHQ5DXPLQGLYLGXHOOH7HP SHUDWXUZHUWH IHVWOHJHQ XQG UHJXOLH UHQ %HL $EZHVHQKHLW IlKUW GLH 5DXP WHPSHUDWXULQVJHVDPWOHLFKWKHUXQWHU ]XP )HLHUDEHQG NDQQ PDQ GLHVH ZLH GHUKRFKIDKUHQ(cst) Q

MIT EINEM KLICK Mit der HomeServer App lässt sich das intelligente Haus auch via Tablet oder Smartphone steuern.

der der begeisterte FuĂ&#x;ball-Fan mit Freunden in passender Kulisse bei gro‰HQ6SLHOHQPLWĂ€HEHUW'LHZLFKWLJVWHQ $VSHNWH EHL GHU 6DQLHUXQJ ZDUHQ I U GLH%DXKHUUHQ.RPIRUW6LFKHUKHLWXQG =XNXQIWVIlKLJNHLW VRZLH )OH[LELOLWlW $XVGLHVHP*UXQGVWDQGYRQYRUQKHU HLQ IHVW GDVV VlPWOLFKH .RPSRQHQWHQ GHU +DXVWHFKQLN PLW HLQHP .1;6\V WHP YHUNQ SIW ZHUGHQ GHP HWDEOLHU WHQXQGVHLW-DKUHQEHZlKUWHQ6WDQ GDUG GHU *HElXGHDXWRPDWLRQ 'LH .1;6WHXHUOHLWXQJHQ ZXUGHQ HLQIDFK parallel zu den neuen Elektroleitungen YHUOHJW'LHLQWHOOLJHQWH6WHXHU]HQWUDOH des Hauses ist ein Gira HomeServer:

12

090586e1-0d14-f363-69a5-d534bb745b2f.indd 12

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

16.03.17 15:10


ACHTEN SIE AUF DIESES ZEICHEN!

pure life ist ein Zeichen der ÜGPU e.V. Mehr Informationen unter www.purelife-info.com Wohnkomfort und ein gutes Raumklima sind untrennbar miteinander verbunden. Ob Neubau oder Sanierung – nur emissionsgeprüfte Dämmstoffe tragen das pure life Zeichen und sind somit besonders umwelt- und gesundheitsfreundlich. Die strenge Prüfung durch ein unabhängiges Institut sichert den hohen Anspruch, den nur pure life zertifizierte Dämmstoffe erfüllen. Sie finden uns unter PUonline Für ein gutes Gefühl beim Bauen oder Sanieren:

www.daemmt-besser.de 1c15fdc2-8402-2500-4db3-5b252deccbb8.indd 30

09.03.17 10:50


SPEZIAL: GEBĂ„UDEHĂœLLE SANIEREN | VORWORT

An die Hßlle, Mit einer Renovierung der Gebäudehßlle lässt sich viel Energie und damit bares Geld sparen. Allein Dach, Keller und Fenster bringen zehn bis 20 Prozent, die Fassade nochmals bis zu 20 Prozent Einsparpotenzial. Es ist Zeit anzupacken, wir zeigen wie und warum, geben praktische Tipps und schauen uns bei denen um, die bereits Hand angelegt haben.

D

as Drumherum, also die HĂźlle eines Einfamilienhauses, kann sehr viel entscheiden. Letztendlich entscheidet sich bei Dach, Fenster, TĂźren, Keller und nicht zuletzt der Fassade, ob die Familie aktiv Geld spart oder die bedruckten Scheine quasi aus dem geĂśffneten Fenster wirft. Und gerade weil die GebäudehĂźlle so immens wichtig ist, hat die Redaktion fĂźr Sie, liebe Renovierer, ein Spezial aus dem Boden gestampft. Ăœb-

14

3a2edcc1-5ec9-d579-45e0-f7eb348710ad.indd 14

1/2017

rigens, die Themen des Spezials, sind ganz leicht an den roten Balken oben auf den jeweiligen Seiten zu erkennen. ZurĂźck zum Geld, das mit einer Renovierung der GebäudehĂźlle gespart werden kann. Gehen wir das Ganze einmal von oben an, also vom Dach her. Wenn das „OberstĂźbchen“ nicht wirklungsvoll gedämmt ist, kann es zu einem immensen Wärmeverlust kommen. Allein dort sind bis zu 20 Prozent Einsparpotenzial mĂśglich. Bei der Fassade sieht es bezĂźglich der EinsparmĂśglichkeiten ähnlich aus. Ist die richtig gedämmt, kĂśnnen ebenfalls bis zu 20 Prozent der Heizkosten eingespart werden. Um dem Artikel an dieser Stelle schon mal ein wenig vorzugreifen: Es gibt drei Varianten der Fassadendämmung, die wir in unserem Spezial beleuchten: das Wärmedämmverbundsystem, die vorgehängte hinterlĂźftete Fassade sowie die Innen- und Kerndämmung. Das klingt auf auf den ersten Blick kompliziert? Wir erklären es einfach und verständlich. Blättern Sie einfach durch unser Spezial. Wenn wir die GebäudehĂźlle von oben nach unten abarbeiten, steht nun der Keller an. Wie es zu erwarten war, gibt es auch unter der Erde ein wunderbares Einsparpotenzial: Mit entsprechend gedämmten Kellerwänden kĂśnnen rund zehn Prozent aller Wär-

meverluste ein Ende bereitet werden. Und wer nicht den Handwerker seinen Vertrauens das Haus quasi ausgraben lassen mÜchte, fßr den halten wir noch einen praktischen Tipp bereit. Um auch hier etwas Geschmack zum Weiterlesen zu machen, verraten wir schon einmal, dass alternativ auch die Kellerdecke gedämmt werden kann. Und da dabei der Spaten unangetastet bleibt, kann diese Art der Dämmung wunderbar in Eigenregie vorgenommen werden.

Riesiges Einsparpotenzial Was ebenfalls in einem solchen Spezial nicht fehlen darf ist unter anderem der Anbau. Auf den folgenden Seiten gehen wir auf darauf ein, beleuchten die nĂśtigen Rahmenbedingungen, wie Baugehnemigungen und Grenzabstände, und betrachten einen ganz besondere NachrĂźstung: den Balkon. Mit am Start sind ebenfalls Themen wie Wintergärten und Garagentorsanierung. Ăœbrigens, Garagentore gibt es auch wärmegedämmt. Um die ganzen 7LSSV XQG 5DWJHEHU DE]XUXQGHQ Ă€Q den Sie auf unseren Spezialseiten auch Geschichten, wie sie das Leben spielt. Wir haben Renovierern Ăźber die Schulter geschaut und sie auch zu Wort kommen lassen. Aber lesen Sie selbst. (cst)

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:44


Bild: Freepik.com

fertig, los!

1/2017

3a2edcc1-5ec9-d579-45e0-f7eb348710ad.indd 15

15

13.03.17 13:44


SPEZIAL: GEBÄUDEHÜLLE SANIEREN | DACHDÄMMUNG

Ist bei Ihnen alles dicht? Bis zu 20 Prozent der bereitgestellten Heizenergie verpufft ohne Dachdämmung ungenutzt. Zeit, sich einmal näher mit dem eigenen Oberstübchen zu befassen und diese Dämmlücke zu schließen.

16

fa30025f-dd00-3a02-b87d-34a673121a30.indd 16

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:47


O

hne Dachdämmung sind kostspielige Wärmeverluste programmiert. Um zu ĂźberprĂźfen, ob das eigene Dach dämmtechnisch ausreichend geschĂźtzt ist, genĂźgt meist schon ein kritischer Blick: Bleibt im Winter der Schnee auf dem Dach liegen, dann hält eine ausreichend starke Dämmung die Heizungswärme dort, wo sie hingehĂśrt, nämlich im Inneren des Hauses. Beginnt das kalte WeiĂ&#x; aber trotz Minusgraden abzutauen, ist dies ein untrĂźgliches Zeichen fĂźr den Verlust wertvoller Heizenergie Ăźber das Dach und damit fĂźr einen verbesserungswĂźrdigen Wärmeschutz.

Mehr Varianten Wärmeverluste im Steildach lassen sich auf unterschiedliche Art und Weise verhindern. Die beliebteste und gleichzeitig wirtschaftlichste Metho-

de ist die sogenannte Zwischensparrendämmung. HierfĂźr wird der als Rollen- oder Mattenware erhältliche Dämmstoff – in der Regel handelt es sich dabei um Glaswolle – mit einem geringen ĂœbermaĂ&#x; von etwa einem Zentimeter zum Sparrenabstand zugeschnitten und zwischen die Balken geklemmt. Als raumseitiger Abschluss der Dämmebene wird eine Dampfbremse beziehungsweise KlimamemEUDQ YROOĂ lFKLJ XQWHU GHQ 'DFKVSDU UHQ DQJHEUDFKW GLH GLH HPSĂ€QGOLFKH Dämmung vor der in der Raumluft gebundenen Feuchtigkeit schĂźtzt. Die sogenannte UntersparrendämPXQJ ZLUG KlXĂ€J PLW GHU =ZLVFKHQ sparrendämmung kombiniert, um den Wärmeschutz im Dach zu erhĂśhen und den Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) gerecht zu werden. Um die Dämmkeile bezieKXQJVZHLVH'lPPĂ€O]HGHU8QWHUVSDU rendämmung Ăźberhaupt anbringen

zu kĂśnnen, wird zuerst eine Konterlattung in der fĂźr die Aufnahme des Dämmmaterials benĂśtigten Stärke längs zu den Sparren verschraubt. Die Lattung lässt sich im Anschluss als Unterkonstruktion fĂźr die Innenbekleidung, meist dĂźrfte es sich hierbei um Gipskartonplatten handeln, und als Installationsebene fĂźr Stromleitungen nutzen. Ă„hnlich wie bei der Zwischensparrendämmung wird das Dämmmaterial einfach zwischen die Lattung geklemmt. Die Aufsparrendämmung schlieĂ&#x;lich wird nicht raumseitig, sondern von DX‰HQ  EHU GLH NRPSOHWWH 'DFKĂ lFKH verlegt. Der Vorteil dieser Dämmvariante: Anders als bei der Zwischenund Untersparrendämmung geht keinerlei Wohnraum verloren. Damit sich die Dämmung aus Mineralwolle, Polystyrol- oder Polyurethan Ăźberhaupt verlegen lässt, muss die komplette Dacheindeckung entfernt

ENERGIEVERBRAUCH

Bild: freepik.com, Herstellerkontakte ab S. 144.

fa30025f-dd00-3a02-b87d-34a673121a30.indd 17

1/2017

17

13.03.17 13:47


SPEZIAL: GEBÄUDEHÜLLE SANIEREN | DACHDÄMMUNG

GLASWOLLE-DÄMMSTOFFE Formaldehydfrei und weniger Juckreiz beim Verlegen: das zeichnet die ZwischensparrenDämmwolle „Unifit TI 135 U“ aus. Dafür gibt’s die Bestnote „sehr gut“ von Öko-Test. Knauf

FLEXIBLE HOLZFASERDÄMMMATTE Dank ihrer homogenen Faserstruktur ist die „Thermoflex“-Dämmmatte stabil und klemmkräftig, so dass sie auch langfristig in Form bleibt. Gutex

GUTE WÄRMELEITFÄHIGKEIT Die Einblasdämmungen „STEICOzell“ aus Holzfasern und „STEICOfloc“ aus Zellulose passen sich flexibel und fugenfrei an und verdichten sich zu einer homogenen Dämmschicht. Steico

SCHRÄGDACHCHECK Der „SchrägdachCheck“ von Rockwool eignet sich für die Online-Recherche: Nach der Beantwortung erster Fragen werden konkrete Lösungsvorschläge aufgezeigt. Rockwool

18

fa30025f-dd00-3a02-b87d-34a673121a30.indd 18

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:47


NACHHALTIGE LÖSUNG Die Holzweichfaserdämmplatten „Integra AP HWF Top“ für die Aufsparrendämmung werden mit Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt. Isover

ZUM EINBLASEN Die Einblasdämmung „Pure Floc“ von Ursa verfügt laut Hersteller über einen sehr guten Wärme-, Schall- und Brandschutz in Einem. Der Dämmstoff ist ab April 2017 erhältlich. Ursa

Bild: freepik.com

fa30025f-dd00-3a02-b87d-34a673121a30.indd 19

AUCH GEGEN SOMMERHITZE Vollflächig verlegt und windfest verklebt ist eine Aufsparrendämmung auf PU-Basis laut Hersteller auch eine gute Wahl mit Blick auf den sommerlichen Hitzeschutz. Puren

NACHTRÄGLICHE WÄRMEDÄMMUNG Mit dem „THERMOBAG System“ von Thermofloc haben Hausbesitzer die Möglichkeit, ihr Dach nachträglich sauber und laut Herstellerangaben sogar kostengünstig zu dämmen. Thermofloc

1/2017

19

13.03.17 13:47


SPEZIAL: GEBÄUDEHÜLLE SANIEREN | DACHDÄMMUNG

NATÜRLICH DÄMMEN Naturfaserdämmstoffe von Thermo Natur sind die perfekte Dämmung für jede Gebäudeart. Sie sparen Energie, sind gesund und verursachen keinen problematischen Müll. Thermo Natur

werden. Aufgrund des großen Aufwands, kommt die Aufsparrendämmung vor allem bei Neubauten und seltener bei Dachsanierungen zum Einsatz.

Was kostet eine Dachdämmung? Das gemeinnützige Verbraucherportal co2online beziffert die Ausgaben für eine Zwischen- beziehungsweise Aufsparrendämmung inklusive einer Neueindeckung des Daches auf durchschnittlich etwa 150 Euro je Quadratmeter. Grundsätzlich hängen die Kosten für eine Dachdämmung vom Dämmmaterial, der Dämmstärke sowie der Größe der ]XGlPPHQGHQ'DFKÁlFKHDE Wer möchte, der kann sich die Finanzierung seiner Dachdämmung durch staatliche Fördergelder erleichtern. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) stellt Bauherren hierfür zinsgünstige Kredite und einen Tilgungszuschuss in Aussicht. Die Auszahlung der Fördermittel ist an die Einhaltung konkreter, in der Energieeinsparverordnung (EnEV) niedergelegter Dämmwerte gekoppelt. Demnach GUIHQ'DFKÁlFKHQQDFKGHU'lPPXQJHLQHQPD[LPDOHQ U-Wert von höchsten 0,14 W/(m²K) aufweisen. (bay) Q

20

fa30025f-dd00-3a02-b87d-34a673121a30.indd 20

1/2017

DÄMMVLIES Das Dämmvlies lässt sich ohne Juckreiz verlegen. Stattdessen profitieren Bauherren von einer Dämmung frei von Weichmachern, Formaldehyd sowie Biound Pestiziden. Bauder

Behalten Sie einen kühlen Kopf! Eine richtig geplante und ausgeführte Dachdämmung schützt Sie nicht nur vor einer zu hohen Heizkostenabrechnung, sie ist auch ein effektiver Hitzeschutz im Sommer, der ein Überhitzen der Dachräume verhindert.

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:47


Wir produzieren ausschließlich in Deutschland, wir montieren in ganz Deutschland, sowie in der Schweiz und in Österreich.

Klima und Schutz für Ihre Familie – nach Maß.

TERRASSENHOLZ Holz schafft Atmosphäre und fühlt sich gut an. Doch Holz ist nicht gleich Holz. Je nach Geschmack und technischen Anforderungen können Sie bei uns aus einem umfangreichen Sortiment Ihre bevorzugte Holzart auswählen.

KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 900 50 55 Mehr Infos zu unseren Produkte finden Sie im Internet: www.osmo.de

012dbea8-3bdd-9ec4-f04b-5f08b4c6314b.indd 30

www.rollladen.de 13.03.17 13:47


SPEZIAL: GEBÄUDEHÜLLE SANIEREN | REPORTAGE

Wohnqualität luftig und leicht

r Vorhe

Familie Förster hat sich ein Siedlerhäuschen der frühen sechziger Jahre gekauft, entkernte es und baute es in einem halben Jahr zum modernen Eigenheim mit zeitgemäßen Energiewerten um. Zentraler Bestandteil des neuen Wohnkonzepts: Lichte Offenheit bis unters frisch sanierte Dach. Fotos: Velux

22

c9962d2a-6a5a-6849-4141-0127d4e2169c.indd 22

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 17:01


W

ohnraum mit Garten ist in Hamburg Mangelware. Deshalb zieht es viele junge Familien in die einst als etwas verschlafen geltenden Quartiere im Westen der Hansestadt. Dort prägen Siedlerhäuschen aus den Wirtschaftswunderjahren ganze StraĂ&#x;enzĂźge. Eines davon erwarben Matthias und Vivian FĂśrster fĂźr sich und ihre beiden SĂśhne Mateo und Anton. Dass vor dem Einzug erst einmal jede Menge Arbeit auf die Familie wartete, schreckte den Planer und die Kommunikationsdesignerin nicht ab. Weil weder die geschlossene, kleinteilige Raumstruktur noch das vorherrschende Ambiente der Sechziger Jahre ihrer Vorstellung von zeitgemäĂ&#x;em Wohnen entsprachen und die energetischen Werte weit hinter DNWXHOOHQ 6WDQGDUGV ]XU FNĂ€HOHQ EDXWHQ VLH GDV +DXV LQ

(LJHQUHJLHXP:HUKHXWHGDV+HLPGHUYLHUN|SÀJHQ)DPL lie betritt, spßrt nichts mehr von dem beengten Klinkerbau aus dem Jahr 1962. Aus dem ursprßnglich durch kleine, gedrungene Räume geprägten, typischen Siedlerhaus ist heller und moderner Wohnraum geworden.

In einem halben Jahr zum Ziel Im Rahmen der umfassenden energetischen Sanierung und Modernisierung ist das alte Siedlerhaus zunächst komplett entkernt und die Fassade gedämmt worden. Gleichzeitig wurde das Dach neu eingedeckt und von innen gedämmt. Mit hochwertiger Dämmung im Giebelbereich wurden dort zudem

1/2017

c9962d2a-6a5a-6849-4141-0127d4e2169c.indd 23

23

13.03.17 17:01


SPEZIAL: GEBÄUDEHÜLLE SANIEREN | REPORTAGE

WENN DAS MAL NICHT LICHT IST Hell und lichtdurchflutet zeigt sich das Siedlerhaus aus den sechziger Jahren nach der Sanierung. Ein besonderes Dachfensterkonzept macht es möglich.

24

c9962d2a-6a5a-6849-4141-0127d4e2169c.indd 24

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 17:01


KältebrĂźcken eliminiert. AuĂ&#x;erdem wurde die alte Heizung durch einen modernen Gas-Brennwertkessel ersetzt. Dieser sorgt in Verbindung mit einer solarthermischen Anlage fĂźr eine schlanke Energiebilanz. In puncto Wohn-Atmosphäre kommt vor allem den zahlreichen neuen Fenstern in Dach und Fassade eine entscheidende Rolle zu: Sie machen das Haus hell und luftig und vertreiben den biederen Sechziger-Jahre-Mief. Besonders groĂ&#x;zĂźgig bemessen sind die beiden einander gegenĂźberliegenden elektrischen Dachfenster, die nicht nur den oberen Flur und das Treppenhaus, sondern auch die Diele im Erdgeschoss erhellen. „Wir wollten maximale Helligkeit Ăźber die ganze Flurbreite“, begrĂźndet Matthias FĂśrster die Auswahl der beiden Schwingfenster von Velux. „Dadurch brennt bei uns tagsĂźber so gut wie nie Licht.“

Luftiges Dachgeschoss Auf der oberen Etage passten die FĂśrsters die Raumaufteilung ihren BedĂźrfnissen optimal an: Hier liegen heute neben dem Schlafzimmer der SĂśhne Mateo und Anton auch das Elternschlafzimmer sowie das Familienbad. Der einstige Dachboden wich zugunsten hoher Räume bis in den First, in denen die sichtbaren Kehlbalken nicht nur optisch Akzente setzen – im Kinderzimmer dienen sie der Befestigung einer Schaukel. Dank der umfassenden UmbaumaĂ&#x;nahmen sind hier Licht und Luft eingekehrt: Zwei Velux Dachfenster Ăśffnen den Raum auf unterschiedlichen HĂśhen in Richtung SĂźden, sodass der sechsjährige Mateo und sein kleiner Bruder bei Tageslicht spielen oder ihre Hausaufgaben machen kĂśnnen. Highlight des Raums: Das selbstentworfene Bett

mit einem zeltfĂśrmigen Dach aus Holz. Auch im Schlafzimmer der Eltern und im Familienbad sorgen Velux Dachfenster fĂźr viel Tageslicht.

Ganzjährig gesundes Raumklima DarĂźber hinaus spielen die Dachfenster auch bei der Be- und EntlĂźftung des Gebäudes eine zentrale Rolle. „Gerade im Badezimmer ist es sehr angenehm, dass beispielsweise nach dem Duschen die feuchte Luft schnell und einfach durch das DachIHQVWHU DE]LHKHQ NDQQ´ HUNOlUW 9LYLDQ )|UVWHU =XGHP SURĂ€tieren die FĂśrsters vom sogenannten Kamineffekt. Dabei zieht verbrauchte, wärmere Luft nach oben durch die Dachfenster ab, während Ăźber die geĂśffneten Fassadenfenster im Erdgeschoss frische, kĂźhlere Luft ins Haus nachstrĂśmt. Damit es an heiĂ&#x;en Sommertagen nicht zu warm unter dem Dach wird, statteten die FĂśrsters alle Dachfenster mit elektrisch bedienbaren Hitzeschutz-Markisen aus. Sie sorgen auf Knopfdruck dafĂźr, dass sich das Haus nicht ĂźbermäĂ&#x;ig aufheizt und lassen auch im geschlossenen Zustand noch ausreichend Tageslicht hinein. Im Kinderzimmer und auch im Elternschlafzimmer ermĂśglichen zudem elektrisch betriebene VerdunkelungsRollos von Velux ungestĂśrten Schlaf zu jeder Zeit. Sie dunkeln die Räume bei Bedarf vollständig ab und kĂśnnen mit dem Control Pad komfortabel per Fingertipp gesteuert werden kĂśnnen. Die vier FĂśrsters fĂźhlen sich in ihrem neuen Heim rundum wohl. „Die sechs Monate Baustelle haben sich absolut gelohnt. Wir wussten genau, was wir wollten und haben es eins zu eins umgesetzt“, konstatieren Vivian und Matthias FĂśrster einstimmig. (cst)

1/2017

c9962d2a-6a5a-6849-4141-0127d4e2169c.indd 25

25

13.03.17 17:01


SPEZIAL: GEBĂ„UDEHĂœLLE SANIEREN | DACHSANIERUNG

Asbestfrei wohlfßhlen Auf hunderttausenden Dächern lauert noch immer die Asbest-Gefahr. Dabei kann ein Austausch gegen Schieferplatten so einfach sein. Nur sollten Hausbesitzer bei der Altlastensanierung nicht selbst Hand anlegen. Fotos: Rathscheck

B

is in die 90er Jahre galten Dachplatten, die ähnlich aussehen sollten wie Schiefer, aber aus Zement und Asbestfasern gepresst waren, als gĂźnstig wie unverwĂźstlich. Heute sind viele Hausbesitzer froh, wenn sie den Fluch des Wirtschaftswunders Ăźber ihren KĂśpfen wieder los werden. Denn auf fast 1,4 Milliarden Quadratmetern Dach- und FassaGHQĂ lFKHQODXHUWDOOHLQLQ'HXWVFKODQGQDFKHLQHU8QWHUVXFKXQJ GHV %D\ULVFKHQ 8PZHOWDPWHV LPPHU QRFK GLH *HIDKU von hoch krebserregendem Asbest. Betroffenen hilft jetzt ein neues FĂśrderprogramm bei der Sanierung mit dem Naturprodukt Schiefer. :LH 'DQLHO XQG %lUEHO %ORFN JLQJ HV YLHOHQ LQ GHU *HQHUDWLon 30plus: Sie konnten das elterliche Haus Ăźbernehmen. Ein schlichtes, aber schmuckes Domizil, das Vater und Mutter Ende der 70er Jahre mit viel Liebe in einem ruhigen Westerwald-Dorf gebaut hatten. Jetzt war es gerade groĂ&#x; genug fĂźr die kleine Familie. FĂźr Florian (4) und Marie (2) bieten Haus XQG*DUWHQHLJHQWOLFKJHQ JHQG3ODW]XPLQGHUNODUHQ+|-

26

221ad292-38a8-be42-9499-c97f3c5cae54.indd 26

1/2017

henluft hoch Ăźber dem Rheintal gesund groĂ&#x; zu werden. Wäre da nicht die Sache mit der Altlast ans Licht gekommen: Wie bei vielen anderen Häusern in der unmittelbaren Nachbarschaft kamen beim Bau damals gĂźnstige Faserzementplatten aufs Dach – die sich bei näherer Betrachtung als schädlich HQWSXSSWHQ Ă…8QVHU 'DFKGHFNHU ZDU VLFK GLUHNW VLFKHU GDVV es sich um Asbestplatten handelte“, erinnert sich die Hausherrin. Denn bis Anfang der 90er Jahre enthielten die meisten Faserzementplatten Asbest - ein Material, dessen haarfeine Fasern in die Lunge gelangen und dort Krebs auslĂśsen kĂśnnen. Experten schätzen, dass jährlich rund 1.500 Menschen an den Spätfolgen von Asbest sterben und mehr als 200.000 an asbestbedingten Krankheiten leiden. Schon das Einatmen einer winzigen Faser kann noch nach 20 bis 30 Jahren Krebs auslĂśsen. Im November 1993 wurde der Einsatz von Asbest in Deutschland untersagt, aber erst 2005 folgte eine Sperre in der gesamWHQ(XURSlLVFKHQ8QLRQ%LV]XP9HUERWZXUGHQDOOHLQ in Deutschland bis zu 200.000 Tonnen des „Wunderminerals“

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:49


GUT UND SCHLECHT Im optischen und haptischen Vergleich mit Schiefer ist die gefährliche Asbestplatte schnell zu erkennen.

SUR -DKU YHUDUEHLWHW  3UR]HQW GDYRQ ODQGHWHQ QDFK HLQHU Studie des Bundesamtes fĂźr Bauwesen in Asbestzementprodukten. „Es wird wohl noch Jahrzehnte dauern, bis die letzte Asbestplatte wieder vom Dach verschwunden ist“, vermutet +DQV3HWHU(LVHUORK'R]HQWXQG([SHUWHI U$VEHVWVDQLHUXQJ am Deutschen Bundesbildungszentrum des Dachdeckerhandwerks in Mayen. In einer Analyse hat Rathscheck Schiefer, einer der weltweit fĂźhrenden Schieferproduzenten, berechnet, dass in den kommenden Jahrzehnten bis zu 4,6 Millionen asbestbelastete Einfamilienhäuser dringend saniert werden sollten – zur Zeit noch auf freiwilliger Basis. Eiserloh: „Bei unseren Nachbarn in Holland wird die Sanierung DEVRJDU3Ă LFKW´ Noch weitaus hĂśher als die Rathscheck-Studie schätzen das ED\ULVFKH /DQGHVDPW I U 8PZHOW XQG GDV %XQGHVDPW I U Bauwesen die Asbest-Verseuchung insgesamt auf Deutschlands Dächern ein: Berechnungen kommen auf 1,4 Milliarden Quadratmeter. BerĂźcksichtigt sind dabei nämlich neben Einfamilienhäusern auch Siedlungen, Industrieanlagen und ODQGZLUWVFKDIWOLFKH*HElXGHGLHELVKHXWHWHLOVPLWEHVRQGHUV brisanten hellen Wellasbestplatten bedeckt sind. $VEHVWLVWLQELV]X3URGXNWHQYRUKDQGHQEHVRQGHUVKlX Ă€JDEHUDP'DFKDQGHU)DVVDGHDQ.DPLQHQDQ$WWLNHQXQG Bekleidungen von Carports – weil die feine Faser in Zement zu binden und damit leicht zu verarbeiten war und als resistent und feuerfest galt. Ein Erkennungsmerkmal fĂźr Asbest ist die graue Faserstruktur, gut sichtbar an den Schnittkanten. Während in die Jahre gekommene Faserzementplatten und groĂ&#x;formatige Wellplatten durch starke Verwitterung und damit verbundene Veralgung, Moosbildung und Farbverlust Hinweise auf eine mĂśgliche Freisetzung von Fasern geben kĂśnnen, ist Asbest bei vielen anderen Dachmaterialien vĂśllig unsichtbar: Dachplatten aus laminiertem Kunstharz und einfache TeerSDSSHQZXUGHQEHLVSLHOVZHLVHDQGHU8QWHUVHLWHPLW$VEHVW papier beschichtet. Eindeutigstes Indiz fĂźr eine AsbestbeODVWXQJLVW²QHEHQHLQHU3UREHQ8QWHUVXFKXQJXQWHUGHP Raster-Elektronenmikroskop – das Baujahr: „In Häusern, die

zwischen 1960 und 1990 erbaut wurden, ist mit fast 100pro]HQWLJHU :DKUVFKHLQOLFKNHLW LUJHQGZR $VEHVW ]X Ă€QGHQ´ EHVWlWLJW7KRUVWHQ0X‰GRUI*HVFKlIWVI KUHUGHV1RUGGHXW schen Asbestsanierungsverbandes (NAV). Bei unseren Nachbarn in Holland befĂźrchtet die Regierung, dass mindestens 3UR]HQWDOOHUYRUHUULFKWHWHQ*HElXGHEHODVWHWVLQG Kein Hausbesitzer sollte bei der Asbestbeseitigung selbst +DQG DQOHJHQ Ă…8QIDFKPlQQLVFKH $UEHLWHQ VLQG EUDQG gefährlich,“ warnen die Experten. „Derzeit sterben mehr Menschen an den Spätfolgen von Asbest als durch Arbeitsunfälle“, berichtet die Arbeitsmedizinerin Irene BrĂźske vom ,QVWLWXW I U 8PZHOWHSLGHPLRORJLH LP +HOPKRW]=HQWUXP 0 QFKHQ I U 8PZHOW XQG *HVXQGKHLW :DV GLH ZHQLJVWHQ Altlasten-Betroffenen wissen: Wer gegen die strengen Asbest-Richtlinien verstĂśĂ&#x;t, macht sich sogar strafbar. Schon das Reinigen alter Asbestdächer mit einem Hochdruck-Wasserstrahl kann kleinste Fasern freisetzen. (LQVROFKHV*HIlKUGXQJVSRWHQWLDOZDUDXFK)DPLOLH%ORFNQLFKW XQEHNDQQW 8QWHU HLQHP $VEHVWGDFK ZROOWH VLH PLW GHQ NOHL QHQ.LQGHUQNHLQHVIDOOVHZLJOHEHQ]XPDOYLHOHQ3ODWWHQQDFK mehr als 30 Jahren Regen und Wind stark zugesetzt hatten und Ă…DXFK HLQIDFK Kl‰OLFK ZDUHQ´ *HQDX GD OLHJW GDV 3UREOHP Ă…%HLVWDUNHU9HUZLWWHUXQJLVWGLH*HIDKUGDVVVLFKNUHEVHUUH gende Fasern aus dem Bindemittel lĂśsen und in die Atemluft gelangen, nicht auszuschlieĂ&#x;en,“ bestätigt der konsultierte Dachdecker als Sanierungsexperte. Er kannte sich nicht nur mit der fachgerechten Sanierung aus – er wuĂ&#x;te auch, wo es FĂśrdermĂśglichkeiten gibt. FĂźr die Neueindeckung mit dem 400 0LOOLRQHQ-DKUHDOWHQ8UJHVWHLQ6FKLHIHUVSHQGLHUWHHLQHUGHU weltweit fĂźhrenden Schieferproduzenten einen Zuschuss. „Wir mĂśchten damit auch unseren Beitrag leisten, die Asbestsanierung in Deutschland zu beschleunigen“, betont Frank Rummel, *HVFKlIWVOHLWHUEHL5DWKVFKHFN6FKLHIHU(cst)

FĂśrdergeld sichern Die Kosten fĂźr eine Asbestsanierung bleiben nicht allein beim Hausbesitzer hängen. Neben dem Finanzamt, das die Rechnungen bei einer konkreten Gesundheitsgefährdung als auĂ&#x;ergewĂśhnliche Belastung (§33 Einkommensteuergesetz) anerkennt, helfen Bund, Länder und Kommunen mit unterschiedlichen FĂśrderprogrammen und zinsgĂźnstigen Darlehen. Wer seine Altlast beispielsweise mit Schiefer saniert, spart sich häufig nicht nur eine komplette neue Unterkonstruktion fĂźr sein Dach, sondern erhält im Rahmen eines neuen Sanierungsprogrammes auch einen Zuschuss von Rathscheck Schiefer, einem bekannten Schieferproduzenten. Im Programm ist dort zusätzlich ein zinsgĂźnstiges Dach-Sanierungsdarlehen mit zehnjähriger Laufzeit, das Ăźber einen Bank-Kooperationspartner angeboten wird.

Quelle: Rathscheck Schiefer.

1/2017

221ad292-38a8-be42-9499-c97f3c5cae54.indd 27

27

13.03.17 13:49


SPEZIAL: GEBÄUDEHÜLLE SANIEREN | KELLERDÄMMUNG

Nie mehr

kalte Füße Rund ein Zehntel aller Energieverluste eines Hauses gehen auf das Konto von nicht oder nur unzureichend gedämmten Kellerwänden. Grund genug, ein Augenmerk auf das zu legen, was unter beziehungsweise hinter Erdreich verborgen liegt.

A

us den Augen, aus dem Sinn. Viele Hausbesitzer reagieren mit Unverständnis, wenn sie auf die Wärmeverluste über ihre Kelleraußenwände angesprochen werden. Dabei treibt ein ungedämmter Keller nicht nur die Heizkosten unnötig in die Höhe, auch der Wohnkomfort im Erdgeschoss leidet unter der fehlenden Dämmung.

Perimeterdämmung Das Dämmen von Kellerwänden mit Erdberührung wird als Perimeterdämmung bezeichnet. Für die Perimeterdämmung werden meist extrudierte Polystyrol- (XPS) und expandierte

28

be912d80-be3c-4ec7-8288-bcc4f9c0ce04.indd 28

1/2017

Polystyrol-Hartschaumplatten (EPS) eingesetzt. Diese Dämmstoffe sind wasser- und druckbeständig. Außerdem sind sie verrottungsfest. Bevor die erste Dämmplatte verlegt werden kann, ist eine gewissenhafte Abdichtung der Kellerwände gegen Durchfeuchten vorzunehmen. Im Anschluss an die Bauwerksabdichtung werden die Dämmplatten an den Wänden aufgebracht. Wichtig ist dabei, GDVVVLHYROOÁlFKLJXQGRKQH+RKOUlX me verklebt werden. Auch der fachgerechte Anschluss der Perimeter- an die Fassadendämmung ist von großer Wichtigkeit. Je Quadratmeter kostet eine Perimeterdämmung 40 bis 60 Euro. Müssen die Kelleraußenwände jedoch erst freigelegt werden, dann fallen

auch noch Kosten für die Erdarbeiten an. Diese lassen sich auf etwa 30 Euro je Kubikmeter Erdaushub beziffern.

Kellerdecke im Fokus Zur Kellerdämmung von außen gibt es eine günstige Alternative: die Kellerdeckendämmung. Wer möchte, der kann die notwendigen Arbeiten, anders als bei einer Perimeterdämmung, sogar in Eigenregie durchführen. Dann gibt es den Wärmeschutz schon ab 15 Euro pro Quadratmeter. Sobald die Tragfähigkeit der Kellerdecke geprüft und für gut befunden wurde, wird das Dämmmaterial mit einer Klebespachtel oder Leichtmör-

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:52


WHO À[LHUW $OV 'lPPVWRII NRPPHQ in der Regel Dämmplatten aus Steinwolle oder aus Polystyrol zum Einsatz. Sollten Bedenken bezßglich der Tragfähigkeit bestehen, mßssen die Dämmplatten zusätzlich noch mit ' EHOQ À[LHUW ZHUGHQ :LFKWLJ LVW HV das Dämmmaterial fugenlos und ohne Hohlräume zu verlegen. An der Kellerdecke entlang gefßhrte Rohrleitungen werden mÜglichst kompakt umschlossen. Kleinere Fugen werden am Ende mit PU-Hartschaum geschlossen. Fertig. Apropos sparen: Genßgt die Dämmung dem Mindeststandard, dann ßbernimmt die Kreditanstalt fßr Wiederaufbau (KfW) bis zu zehn Prozent der Investitionskosten. (bay) Q

FĂœR EXTREME ANFORDERUNGEN Bei Kontakt mit dem Erdreich muss ein Dämmstoff besonders viel aushalten. Dämmplatten aus XPS halten Grundwasser und dem Druck des Erdreichs Stand. FPX Fachvereinigung

EINFACH ANZUBRINGEN Auf die „Planarock Top“-Dämmplatte braucht nur ein MĂśrtelkleber aufgetragen werden und lässt sich anschlieĂ&#x;end problemlos an der Kellerdecke fixieren. Rockwool

DRUCKFESTE LÖSUNG Die Perimeter-Dämmplatten aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum (XPS) kÜnnen durch ihre hohe Druckfestigkeit und geringe Wasseraufnahme ßberzeugen. Ursa

EINFACHE VERARBEITUNG Mit der Steinwolle-Dämmplatten „Heratherm universal“ lassen sich die Wärmeverluste laut Hersteller um bis zu 80 Prozent reduzieren. Knauf Insulation

MAXIMALE DĂ„MMLEISTUNG Die Kellerdeckendämmung mit den „LINITHERM PAL Kellerdecken-Dämmsystemen“ aus PUR/PIR-Hartschaum sind besonders dĂźnn. Linzmeier

PU-HARTSCHAUMPLATTEN PU-Perimeterdämmplatten (WLS 030) mit diffusionsoffener Spezialvliesbeschichtung werden einlagig und dicht gestoĂ&#x;en im Verband verlegt. IVPU

1/2017

be912d80-be3c-4ec7-8288-bcc4f9c0ce04.indd 29

29

13.03.17 13:52


SPEZIAL: GEBĂ„UDEHĂœLLE SANIEREN | FASSADENDĂ„MMUNG

Weder verheizt noch vergeudet Durch eine Fassadendämmung kÜnnen Eigenheimbesitzer ihre Heizkosten im Idealfall um bis zu 20 Prozent reduzieren. Gleich mehrere Dämmsysteme stehen Hausbesitzern dafßr zur Auswahl.

POLYURETHAN GEGEN WĂ„RMEVERLUSTE Der beste Anlass fĂźr eine AuĂ&#x;enwanddämmung sind anstehende Fassadenarbeiten, die Erneuerung des Putzes oder der Einbau neuer Fenster. Mit Dämmstoffen aus Polyurethan lassen sich verschiedene AuĂ&#x;enwandkonstruktionen gegen Wärmeverluste schĂźtzen. IVPU

W

elches Fassadendämmsystem ist das richtige, um die eigenen Wärmeverluste zu senken? Grundsätzlich kÜnnen Hausbesitzer aus mindestens drei verschiedenen Varianten wählen. Wärmedämmverbundsystem (WDVS) ist die in Deutschland am KlXÀJVWHQ HLQJHVHW]WH .RQVWUXNWLRQVZHLVH I U GLH )DVVDdendämmung. Eigenheimbesitzer schätzen das VerbundsysWHPDXIJUXQGVHLQHUKRKHQ:LUWVFKDIWOLFKNHLWXQG(IÀ]LHQ]

Wärmedämmverbundsystem 'DV EHLP 'lPPHQ PLW HLQHP :'96 GHVVHQ DXIHLQDQGHU DEJHVWLPPWHQ .RPSRQHQWHQ YRQ YLHOHQ +HUVWHOOHUQ DOV .RPSOHWWV\VWHP DQJHERWHQ ZHUGHQ ZLUG LQ HLQHP HUVWHQ

30

d34806db-f7c1-c89f-9818-4fc8f311341a.indd 30

1/2017

$UEHLWVVFKULWWGHU'lPPVWRIIYROOà lFKLJXQGIXJHQORVPLW .OHEHP|UWHODQGHU)DVVDGHÀ[LHUW,VWGLH$X‰HQZDQGKRKHQ:LQGODVWHQDXVJHVHW]WRGHUJLEWHV=ZHLIHODQGHU7UDJIlKLJNHLW GHV 8QWHUJUXQGV GDQQ ZHUGHQ ]XU %HIHVWLJXQJ ]XVlW]OLFKQRFK7HOOHUG EHOHLQJHVHW]W$QVFKOLH‰HQGZLUG DXI GLH JHVDPWH )OlFKH HLQ 8QWHUSXW] DXIJHWUDJHQ LQ GHQ I U]XVlW]OLFKH6WDELOLWlWGHU)DVVDGHHLQ$UPLHUXQJVJHZHEHDXV*ODVIDVHUQHLQJHEHWWHWLVW'HQ$EVFKOXVVELOGHWGHU 2EHU EH]LHKXQJVZHLVH $X‰HQSXW] GHVVHQ 2EHUà lFKHQstruktur und Farbe sich individuell gestalten lassen. 'LH9HUDUEHLWXQJHLQHV:'96HUIRUGHUWJUR‰HVKDQGZHUNOLFKHV*HVFKLFNXQGVROOWHGDKHUQXULQGLH+lQGHYRQ3URÀVJHOHJWZHUGHQ(LJHQKHLPEHVLW]HUGLHXPGLH.RVWHQ]X reduzieren, sich selbst als Handwerker versuchen mÜchten, VHLGULQJHQGGDYRQDEJHUDWHQ(VORKQWVLFKQLFKWKLHUDXI

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:57


MHGHQ(XUR]XDFKWHQXQG]XNQDXVHUQ=XJUR‰LVWGLH*H IDKU JUDYLHUHQGH )HKOHU EHL GHU 0RQWDJH ]X PDFKHQ XQG GDGXUFKVFKZHUH%DXVFKlGHQ]XULVNLHUHQGLHGDQQVSlWHU ULFKWLJLQV*HOGJHKHQN|QQHQ9RUDOOHPGLH$QVFKO VVHLP %HUHLFKGHU)HQVWHUXQGGHV'DFKVVLQGH[DNWDXV]XI KUHQ XP:lUPHEU FNHQXQGGDPLWGLH(QWVWHKXQJYRQ6FKLP PHOGDXHUKDIWDXV]XVFKOLH‰HQ

Die Vorteile einer VHF • Konstruktive Trennung von Dämmebene und Witterungsschutz • Feuchtigkeit wird permanent aus dem BaukÜrper abgefßhrt • Sehr guter Kälte-, Wärme- und Schallschutz • Hohe Langlebigkeit

Die Vorteile eines WDVS • • • •

Vergleichsweise geringe Kosten Sehr guter Kälteschutz Wertsteigerung der Immobilie Schimmel wird vorgebeugt

Vorgehängte hinterlßftete Fassade ) U+DXVEHVLW]HUPLWHLQHPJHKREHQHQ4XDOLWlWVDQVSUXFK LVW HLQH )DVVDGHQGlPPXQJ DXVJHI KUW DOV YRUJHKlQJWH KLQWHUO IWHWH)DVVDGH 9+) JHQDXGDV5LFKWLJH=XGHQ%H VRQGHUKHLWHQGHU9+)JHK|UWGDVVGLHHLJHQWOLFKH'lPPH EHQHNRQVWUXNWLYGXUFKHLQHQHWZD]ZHLELVGUHL=HQWLPHWHU JUR‰HQ +LQWHUO IWXQJVUDXP YRQ GHU )DVVDGHQYHUNOHLGXQJ JHWUHQQW LVW hEHU GLHVH / IWXQJVHEHQH ZLUG )HXFKWLJNHLW VFKQHOOXQG]XYHUOlVVLJDXVGHP0DXHUZHUNXQGGHU'lP PXQJDEJHI KUWZDVVLFKSRVLWLYDXIGLH'lPPOHLVWXQJXQG GDV,QQHQUDXPNOLPDDXVZLUNW*OHLFK]HLWLJVRUJWGLHNODUH 7UHQQXQJ]ZLVFKHQ)DVVDGHQYHUNOHLGXQJXQG'lPPHEHQH GDI UGDVV:LWWHUXQJVHLQà  VVHNRQVHTXHQWYRQGHPIHXFK WHHPSÀQGOLFKHQ 'lPPPDWHULDO IHUQJHKDOWHQ ZHUGHQ 'D GXUFK JHQLH‰W GLH 9+) DXFK GHQ 5XI H[WUHP UREXVW XQG ODQJOHELJ ]X VHLQ =X JXWHU /HW]W SXQNWHW HLQH 9+) GXUFK einen sehr guten Schallschutz, der deutlich besser ist, als ]XP%HLVSLHOEHLHLQHP:'96 %HL GHU 0RQWDJH HLQHU 9+) ZLUG LQ HLQHP HUVWHQ $UEHLWV VFKULWWHLQH7UlJHUNRQVWUXNWLRQ]XP%HLVSLHODXV+RO]RGHU $OXPLQLXPKRUL]RQWDODXIGLH+DXVZDQGJHVFKUDXEW]ZL VFKHQGLHDQVFKOLH‰HQGGHU'lPPVWRIIHLQJHEUDFKWZLUG,Q GHU5HJHOKDQGHOWHVVLFKGDEHLXP6WHLQZROOH'DQDFKIROJW HLQH .RQWHUODWWXQJ GLH VHQNUHFKW ]XU 7UlJHUNRQVWUXN WLRQ DQJHEUDFKW LVW GHUHQ =ZLVFKHQUlXPH DOV +LQWHUO I WXQJVHEHQH IUHL EOHLEHQ $EVFKOLH‰HQG IROJHQ DXI GLH .RQ WHUODWWXQJ GLH 6LFKWHOHPHQWH GLH GLH .RQVWUXNWLRQ JHJHQ :LWWHUXQJVHLQà  VVHVFK W]HQ%HLGHU$XVZDKOGHU6LFKWH OHPHQWH KDEHQ (LJHQKHLPEHVLW]HU GLH YROOH $XVZDKO (LQH +RO]VFKDOXQJ LVW HEHQVR GHQNEDU ZLH HLQH $X‰HQKDXW DXV ]XP%HLVSLHO)DVHU]HPHQWRGHU6FKLHIHUSODWWHQ

Innen- und Kerndämmung 6ROO RGHU PXVV GHU 8UVSUXQJVFKDUDNWHU GHU +DXVIDVVDGH HUKDOWHQ EOHLEHQ ]XP %HLVSLHO DXV *U QGHQ GHV 'HQNPDO VFKXW]HVRGHUOlVVWVLFKGHU:XQVFKQDFKHLQHU)DVVDGHQ GlPPXQJ DXV 3ODW]JU QGHQ QLFKW YHUZLUNOLFKHQ GDQQ NDQQHLQH,QQHQGlPPXQJGLH/|VXQJDOOHU3UREOHPHVHLQ $EHU $FKWXQJ 'LH ,QQHQGlPPXQJ JHQLH‰W QLFKW JHUDGH GHQDOOHUEHVWHQ5XI8QG]ZDU]X5HFKWGHQQGLH,QVWDOOD WLRQ HLQHU ,QQHQGlPPXQJ LVW HLQH JUR‰H WHFKQLVFKH +HU DXVIRUGHUXQJXQG)HKOHUN|QQHQJUDYLHUHQGH)ROJHQKDEHQ %HLGHU,QQHQGlPPXQJZLUGGDV'lPPPDWHULDOUDXPVHL WLJ YRQ LQQHQ DXI GLH $X‰HQZDQG DXIJHEUDFKW ,Q GHU 5H JHOZHUGHQGLHHLQ]HOQHQ.RPSRQHQWHQDXVGHQHQVLFKGDV 'lPPV\VWHP ]XVDPPHQVHW]W VFKLFKWZHLVH DXIJHEUDFKW 7UDJNRQVWUXNWLRQ 'lPPVWRII JHJHEHQHQIDOOV 'DPSI bremse und Wandverkleidung. Eine weitere Alternative zur Fassadendämmung ist die .HUQGlPPXQJ ,VW GLH $X‰HQZDQG ]ZHLVFKDOLJ DXIJHEDXW GDVKHL‰WGDV0DXHUZHUNYHUI JW EHUHLQHQOXIWJHI OOWHQ =ZLVFKHQUDXP NDQQ HLQH .HUQGlPPXQJ ]ZLVFKHQ GHQ EHLGHQ 0DXHUVFKDOHQ HLQJHEUDFKW ZHUGHQ 'D]X ZLUG GHU +RKOUDXPPLW(LQEODVGlPPVWRIIHQDXVJHEODVHQ%HLP$XV EODVHQVFKOLH‰HQVLFKDOOH+RKOUlXPHXQGGDV'lPPPDWH ULDOYHUGLFKWHWVLFK]XHLQHPKRPRJHQHQ:lUPHVFKXW]

Die Vorteile einer Kerndämmung • Hohe Winddichtigkeit • Guter Schallschutz • Im Sanierungsbereich ein preiswerter und wirksamer Dämmschutz • Schimmel wird vorgebeugt

1/2017

d34806db-f7c1-c89f-9818-4fc8f311341a.indd 31

31

13.03.17 13:57


SPEZIAL: GEBĂ„UDEHĂœLLE SANIEREN | FASSADENDĂ„MMUNG

Heizkosten senken, Komfort erhÜhen ([DNW JHSODQW XQG IDFKJHUHFKW LQ stalliert, senkt eine Fassadendämmung den Energieverbrauch eines *HElXGHVVS UEDU'LH9RUWHLOHI UGLH %HZRKQHU HLQHV JHGlPPWHQ (LJHQ KHLPVOLHJHQDXIGHU+DQG,P:LQWHU JHKWZHQLJHU+HL]ZlUPHYHUORUHQLP 6RPPHU VFK W]W GLH 'lPPXQJ YRU HLQHP hEHUKLW]HQ GHU :RKQUlXPH $XFK GHU 6FKDOOVFKXW] ZLUG EHVRQ GHUV EHL HLQHP 9ROOZlUPHVFKXW] DXV 0LQHUDO RGHU 6WHLQZROOH YHUEHVVHUW =XGHP WUlJW HLQH )DVVDGHQGlPPXQJ ]XP (UKDOW GHU %DXVXEVWDQ] EHL XQG HUK|KWGHQ0DUNWZHUWGHU,PPRELOLH 6FKOLH‰OLFKUHGX]LHUWVLFKGHU$XVVWR‰ VFKlGOLFKHU 7UHLEKDXVJDVH ZDV GHP .OLPD]X*XWHNRPPW Negativ schlagen die nicht gerade unHUKHEOLFKHQ .RVWHQ ]X %XFKH GLH GLH ,QVWDOODWLRQ HLQHV 9ROOZlUPHVFKXW]HV YHUXUVDFKW:HUDEHURKQHKLQPLWGHP *HGDQNHQ VSLHOW VHLQHU +DXVIDVVDGH ]XVDQLHUHQGHUVROOWHDXIDOOH)lOOHGLH Gelegenheit nutzen und gleich eine Dämmung anbringen lassen. (bay)

HOLZFASERDĂ„MMPLATTE Die Holzfaserdämmplatte „HFD-Exterior Compact“ fĂźr Wärmedämmverbundsysteme ist laut Hersteller ideal fĂźr Sanierung und Neubau geeignet. Die Dämmplatte verfĂźgt Ăźber sehr hohe Druck- und Biegefestigkeiten. Inthermo

Webtipp DämmmaĂ&#x;nahmen an Bestandsgebäuden geraten verstärkt in das Kreuzfeuer der Kritik. Die Gegner, die wider den Wärmeschutz zu Felde ziehen, stellen grundsätzlich sowohl die Wirtschaftlichkeit als auch den Nutzen des Dämmens in Frage. Inhaltlich stĂźtzt sich die Kritik dabei immer auf dieselben Argumente. Welche das sind und wie berechtigt diese Kritik ist, haben wir fĂźr Sie auf unserem Bauherren-Portal untersucht: hurra-wir-bauen.de/FH/35

FĂœR HINTERLĂœFTETE VORHANGFASSADEN Die neue Glaswolle-Dämmplatte „Kontur FSP 1 Excellence“ wurde fĂźr die auĂ&#x;enseitige Wärmedämmung von AuĂ&#x;enwänden entwickelt. Die Dämmplatten verfĂźgen laut Herstellerangabe Ăźber eine hohe Dämmleistung bei einer hervorragenden Form-Stabilität. Isover

32

d34806db-f7c1-c89f-9818-4fc8f311341a.indd 32

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:57


IMMER EINE HANDBREIT WASSER IM TANK!

IEFER .L

G UN

INKL

FÜR EIN MINERALISCHES WDVS Die nichtbrennbare Putzträgerplatte „Coverrock Plus“ aus Steinwolle dient als Kernstück für mineralische Wärmedämmverbundsysteme. Die hochverdichtete Oberlage garantiert dem Anwender laut Herstellerangaben beste Putzhaftung und eine einfachere Verdübelung. Rockwool Festland BRD, Bordsteinkante unabgeladen

Regenwassernutzung mit System l l

Sparen Sie bis zu 50 % Trinkwasser Komplettpakete für Gartenbewässerung, WC und Waschmaschine

FRÜHJAHRSA

KTION

7.2017 gültig bis 31.0

Flachtank Platin ab € 649,–* Flachtank Platin Inklusive Lieferung

DAS IST FÜR INNEN Innendämmungen sind grundsätzlich einer erhöhten Feuchtebelastung ausgesetzt. Der Holzfaser-Innendämmstoff „STEICOinternal“ nimmt das Tauwasser auf, verteilt dieses großflächig und transportiert es an die Dämmstoffoberfläche, wo es schließlich abtrocknen kann. Steico

d34806db-f7c1-c89f-9818-4fc8f311341a.indd 33

13.03.17 13:57


SPEZIAL: GEBÄUDEHÜLLE SANIEREN | FASSADENDÄMMUNG

Das hält die Wärme im Haus Gedämmt werden kann mit vielen Materialien. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Dämmstoffe vor, die Sie für die Fassadendämmung nutzen können. • Polystyrol, besser bekannt als Styropor, ist ein feuchtigkeitsbeständiger, preisgünstiger und unverrottbarer Kunststoff. Polystyrol besitzt gute Dämmeigenschaften und wird in einfach zu verarbeitenden Platten geliefert. • Als Mineralwolle werden Dämmstoffe aus Stein- oder Glaswolle bezeichnet. Sie besteht zu mindestens 90 Prozent aus mineralischen Rohstoffen sowie aus recyceltem Altglas. Mineralwolle ist vielseitig einsetzbar und vereint positive Materialeigenschaften wie Wärmeund Kälteschutz, Schalldämmung und Brandschutz. Außerdem ist Mineralwolle alterungsbeständig und problemlos zu verarbeiten.

GUTER SCHALLSCHUTZ Die Fassadendämmplatte „URSA Geo“ aus Mineralwolle wurde für den Einsatz in vorgehängten hinterlüfteten Fassaden entwickelt. Das Dämmmaterial verfügt laut Hersteller über einen ausgezeichneten Schallschutz und vorbeugenden baulichen Brandschutz. Ursa

• Dämmstoffe aus Holzfasern stellen einen ausgezeichneten Wärme- und Kälteschutz dar. Darüber hinaus ist das Material diffusionsoffen und wirkt feuchtigkeitsregulierend. Die besondere Faserstruktur der Holzfaserplatten schützt wirkungsvoll gegen Umgebungslärm. • Lose Zelluloseflocken werden aus recyceltem Altpapier hergestellt und mit mineralischen Salzen behandelt, die diese vor Verrottung schützen. Dämmstoffe aus Zellulose sind auch in Plattenform erhältlich.

LÄSST SICH OPTIMAL TRENNEN Das recycelbare WDVS „StoSystain R“ kann dank Klett-Technologie rückgebaut, nahezu sortenrein getrennt und größtenteils wiederverwendet werden. Über dem Dämmstoff werden Putzträgerplatten aus Altglas mit Klettverschlüssen befestigt und danach verputzt. Sto

34

d34806db-f7c1-c89f-9818-4fc8f311341a.indd 34

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

16.03.17 15:11


Mein Ratgeber rund ums Dach 64 Seiten kompaktes Wissen für alle Bauherren und Renovierer.

GRATIS

> Effiziente Heizkostenersparnis > Schutz vor Sommerhitze > Gesunde Nachhaltigkeit > Staatliche Dämmprämie > Dauerhafte Dachsicherheit

Alle Informationen unter www.ratgeberdach.de

WIR SETZEN IHREM DACH DIE KRONE AUF. Schon seit Jahrhunderten werden Dächer von Schiefer gekrönt. Denn seine außergewöhnlichen Eigenschaften machen dieses Naturmaterial einfach spitze – in Sachen Ästhetik und Schutz ebenso wie bei Langlebigkeit und Stiltreue für neue und alte Gebäude.

Fa ss ad e Je tz t D ac h od er er en un d m it S ch ie fe r sa ni si ch er n: S an ie ru ng sb on us n u s1 0 sc h ie fe r. d e/ B o

SCHIEFER.DE d34806db-f7c1-c89f-9818-4fc8f311341a.indd 35

13.03.17 13:57


SPEZIAL: GEBÄUDEHÜLLE SANIEREN | ANBAU

Stilvertraut drangebaut

Sicher wäre es manchmal hilfreich zu wissen, was uns die Zukunft bringt – zumindest unseren vier Wänden, sodass wir voraus planen können. Aber wie das Leben so spielt, kommt unverhofft eben oft. Und dann wird vielleicht ein Anbau fällig. Fotos: KitzlingerHaus

36

beb245ae-2bf2-c4d8-66ac-e0083bdc00f7.indd 36

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:55


Vorher

M

Ăśgliche GrĂźnde unser trautes Heim zu erweitern gibt es viele. Vielleicht braucht es ein zusätzliches Kinderzimmer. Oder der Nachwuchs zieht aus und nun steht eine neue Raumgestaltung an. MĂśglicherweise bestand der Plan, in der Zukunft das kleine Häuschen zu erweitern schon von Anfang an, und jetzt ist die Zeit reif dafĂźr. Oder der Ruf nach einem Balkon wird laut. Warum auch immer noch einmal Hand an die Bausubstanz gelegt wird, am Ende sollte ein stimmiges Gesamtkonzept entstehen. Das geschah auch in diesem Fall: Obwohl die Familie erst 2002 eine Doppelhaushälfte bezoJHQKDWZXUGHGHU3ODW]I UGLHI QIN|SĂ€JH)DPLOLHVFKQHOO zu klein. Deshalb wollte sie einen Anbau an das bestehende Haus setzen, der harmonisch dazu passt und mit zeitgemäĂ&#x;er Wärmedämmung Ăźberzeugt. Drei groĂ&#x;e Kinderzimmer und die Erweiterung des Wohn-Ess-Bereichs galt es durch den Anbau zu schaffen. Mit dem schwäbischen Ă–kohaushersteller KitzlingerHaus setzte die Baufamilie ihre Ideen um. An den bestehenden BaukĂśrper wurden dazu zwei unterschiedlich hohe Pultdachanbauten gesetzt: ein Hauptanbau mit bodentiefen Fenstern fĂźr das neue Wohnzimmer und den separierten Elternbereich im Obergeschoss. Zusätzlich entstand ein eingeschossiger Anbau fĂźr den neuen, im Vergleich zum bisherigen Haus nun wettergeschĂźtzten Eingangsbereich. Wer jetzt durch das Foyer an Garderobe und Gäste-WC vorbeigeht, gelangt in das helle Wohnzimmer, an das offen das vergrĂśĂ&#x;erte Esszimmer anschlieĂ&#x;t. Insgesamt stehen der Familie im Erdgeschoss satte 56 Quadratmeter, im Obergeschoss 21 Quadratmeter mehr zur VerfĂźgung. Hier haben sich die Eltern im groĂ&#x;zĂźgigen neuen Zimmer im Anbau einquartiert und so gleichzeitig Platz im alten Haus fĂźr geräumigere Kinderzimmer geschaffen. Sowohl im Wohnzimmer als auch im neuen Elternschlafzimmer genieĂ&#x;t die Familie durch die groĂ&#x;en, bodentiefen Fenster Ăźber Eck HLQHQIDQWDVWLVFKHQ$XVEOLFNLQOLFKWGXUFKĂ XWHWHQ5lXPHQ Im Zuge der Bauarbeiten holte sie gleich zum Rundumschlag aus und modernisierte auch ihren Bestandsbau. GroĂ&#x;formatige Fliesen in Schieferoptik passen prima zum neuen Eichenparkett und den weiĂ&#x;en Wänden. So lässt es sich aushalten. Aus einer Ăźberschaubaren Doppelhaushälfte entstand durch einen sinnvoll geplanten Anbau ein Traumhaus fĂźr die glĂźckliche Familie. (sei) Q

Nachher

1/2017

beb245ae-2bf2-c4d8-66ac-e0083bdc00f7.indd 37

37

13.03.17 13:55


SPEZIAL: GEBÄUDEHÜLLE SANIEREN | ANBAU

Baugenehmigung & Grenzabstände Einfach so anbauen geht selbstredend nicht. Grenzen, Maximalhöhen und Bedingungen an die Nutzung und Brandsicherheit sowie regionale Bebauungspläne geben vor was erlaubt ist. Wer in seinem Bauvorhaben davon abweichen möchte, muss eine Genehmigung bei der zuständigen Behörde einholen. Wer hierzu Rat im Baugesetzbuch sucht, schaut vergeblich. Länder und Kommunen geben vor, ab wann eine Genehmigung erforderlich ist – und sind in ihren Vorgaben unterschiedlich streng. Die Landesbehörden orientieren sich zwar zum Großteil an der Musterbauordnung der Bauministerkonferenz der Länder, dürfen aber selbst entscheiden, wo sie davon abweichen. So bedarf es in einigen Bundesländern für jeden Anbau, der für längeren Aufenthalt bestimmte Innenräume besitzt – darunter fällt jede Werkstatt oder auch ein Wintergarten – generell einer Genehmigung. Und auch die festgesetzte, genehmigungsfreie Maximalfläche von Carports und Garagen variiert zwischen 10 und 40 Quadratmetern. In jedem Fall sollten Bauherren sich also erst mit den örtlichen Vorgaben auseinandersetzen – und im Zuge der Planung auch mit ihren Nachbarn sprechen! Denn auch diese haben ein Recht darauf, sich nicht die Mittagssonne von der Terrasse klauen zu lassen. Vielleicht fällt Ihnen ja beim gemeinsamen Kaffee die beste Lösung für beide Parteien oder auch ganz neue Ideen ein.

Quelle: BauGB, Musterbauordnung MBO, Bauordnungen Länder

38

beb245ae-2bf2-c4d8-66ac-e0083bdc00f7.indd 38

1/2017

URLAUB AUF BALKONIEN Überdacht oder offen, Holz- oder Alugeländer, klein, groß, breit, ums Eck… der europäische Marktführer unter den Balkonbauern findet für jedes Haus ein spannendes Konzept. Leeb

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:55


Stein um Stein flexibel erweitern Die Tragfähigkeit von Mauerwerk ermöglicht interessante Anbauten auf dem Bestandsbau statt daneben, falls zur Seite hin der Platz fehlt wie in Ballungsgebieten. Mit allen vier Mauersteinarten Kalksandstein, Leichtbeton, Porenbeton oder Ziegel ist außerdem das versetzen bestehender, nicht-tragender Wände vergleichsweise einfach möglich. Für volle Flexibilität ermöglichen Höhenausgleichsziegel die individuelle Anpassung des An- und Umbaus an die Wünsche der Bauherren.

Foto: Massiv mein Haus/Bundesverband Porenbeton

TAUSENDSASSA Ein Carport kann Eingangsbereich, Veranda und Autoschutz miteinander verbinden und optisch zum Gesamtkonzept beitragen. Siebau

ENERGIE VOM DACH Dieses Carport finanziert sich quasi selbst: mit Solarzellen von Solarwatt und der „BMW i Wallbox“. Solarterrassen & Carportwerk GmbH

Foto: Unipor

BALKON AUFGEHÜBSCHT Innerhalb eines Tages entstehen markante Oberflächenstrukturen in unterschiedlichen Farbtönen. Wie wäre es mit einer hochwertigen Marmorkies-Optik? Triflex

1/2017

beb245ae-2bf2-c4d8-66ac-e0083bdc00f7.indd 39

39

13.03.17 13:55


SPEZIAL: GEBÄUDEHÜLLE SANIEREN | GARAGE

MILLIMETERARBEIT Die „Superior 42“-Serie kann auf die notwendigen Maße in Millimeter-Schritten angepasst werden. epr/Normstahl

1:0 für ein neues Garagentor Es quietscht, klemmt, geht nur schwer auf und sieht nicht mehr wirklich schön aus. Nun wird es Zeit, sich über ein neues Garagentor Gedanken zu machen. Nur welches Tor ist das richtige? Welches Tor passt hinein?

G

aragen sind längst mehr als nur eine sichere Abstellmöglichkeit für den fahrbaren Untersatz, sie werden als Lagerraum oder gar für Freizeitaktivitäten genutzt. Vielleicht sogar als Büro. Denn manch heute großer Weltkonzern hat einmal in einer Garage seinen Anfang genommen. Was nun wenn es beim Betreten der Garage quietscht und scheppert? Wenn das Öffnen eher einem Gewaltakt

40

578c41b2-4ca6-7804-e2d8-b765ca8ec8d9.indd 40

1/2017

als einem bequemen Aufschieben ähnelt? Wenn das Tor eher unansehnlich, rostig und alt aussieht? Dann wird es für eine Modernisierung, für einen Austausch. Übrigens, wenn eine Modernisierung ansteht, ist es auch die beste Zeit über einen Komfortzuwachs am Garagentor nachzudenken: zum Beispiel eine Motoröffnung kombiniert mit einer Fernsteuerung. Oder vielleicht die Integration der Garagentor-Steu-

erung in ein Smart-Home-System. Aber passt denn überhaupt ein neues Tor in die alte Garagenöffnung? Unterschiedliche Tor-Hersteller haben sich direkt den vielfältigen Problemen einer Moderinisierung angenommen und bieten einfache und unkomplizierte Lösungen an. Wir haben uns auf dem Markt umgesehen und einige interessante Produkte und Renovierungslösungen für Sie zusammengestellt. (cst) Q

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:58


PASST IMMER Der „RenoSystem“-Rahmen erlaubt eine Tormontage vor, in und hinter einer Toröffnung. Wišniowski

Vorher

EXPERTEN RUFEN Wer sich eine Garageninspektion nicht zutraut oder wem dafür die Zeit fehlt, der kann auf Experten wie zum Beispiel das Modernisierungsteam der Zapf GmbH zurückgreifen. Die Fachleute bieten einen kostenlosen Garagen-Check für Betonfertiggaragen ebenso wie für gemauerte Exemplare an, bei dem sie vom Fußboden bis zum Dach alle Komponenten genau prüfen – angefangen von der Einfahrtsschwelle bis hin zur Dachabdichtung. Zapf

Nachher

MIT WÄRMEDÄMMUNG Das zweiflügelige Drehflügeltor „DuoPort“ von Novoferm bietet nicht nur einen variablen und komfortablen Nebeneingang, sondern schützt den „Wohnraum Garage“ dank Wärmedämmung auch vor Temperaturschwankungen. Novoferm

EINFACH EINGEBAUT Mit „CarTeck“-Toren gibt es Einbruchschutz „Made in Germany“. Und: Der Einbau wird einfacher. Teckentrup

1/2017

578c41b2-4ca6-7804-e2d8-b765ca8ec8d9.indd 41

41

13.03.17 13:58


SPEZIAL: GEBĂ„UDEHĂœLLE SANIEREN | FENSTER & TĂœREN

Die perfekte Schwelle Fenster und TĂźren sind wichtige Schnittstellen zwischen Drinnen und DrauĂ&#x;en, weshalb es lohnt, sie genauer zu betrachten. Wie wichtig sind Komfort und Optik? Und welchen Beitrag leisten die HausĂśffnungen in Sachen Energieeffizienz und Sicherheit?

SCHĂ–NE WAHL Der TĂźrenhersteller Herholz erweitert sein „Decora“-TĂźrensortiment um drei neue Oberflächen, bei denen der Kunde zwischen Längs- und Queroptik wählen kann. Herholz

42

ab075efe-c134-37f2-cc01-d57fc387a9ee.indd 42

1/2017

W

as den Wärme- und Energieverlust in einem Haus betrifft, gelten neben dem Dach und den TĂźren besonders Fenster als groĂ&#x;e Schwachstelle. Gerade bei älteren Gebäuden sind oft einfach oder maximal zweifach verglaste Fenster verbaut. Beide Typen verfĂźgen Ăźber wenig Isolationpotenzial und haben daher schlechte Dämmwerte. Wer sein Haus einer GeneralĂźberholung unterziehen will, sollte sich in jedem Fall auch die Fenster angucken. Allerdings bringt das beste und dichteste Fenster nichts, wenn der Rest Wärme entweichen lässt. Im Gegenteil, im schlimmsten Fall verhindert ein dichtes Fenster den Luftaustausch und Schimmel ist die Folge. Wie dicht ein Bauteil ist und wie gut es dämmt, wird mit dem WärmedurchJDQJVNRHIĂ€]LHQW GHP VRJHQDQQWHQ U-Wert gemessen. Fenstern tragen ]XU 6SH]LĂ€]LHUXQJ GHQ =XVDW] Z 8wWert), das fĂźr window steht. FĂśrderfähig nach den Vorgaben der KfW ist ein Fenster mit einem U-Wert von 0,95 : P2K), was praktisch nur noch mit einem Dreifachglas zu schaffen ist. Weitere Dichtheit bringen EdelgasfĂźllungen oder Vakuum zwischen den Scheiben. Doch nicht nur die Wärmedämmeigenschaften des Fensters sind fĂźr ein angenehmes Wohnen von Bedeutung. Der g-Wert beispielsweise bezeichnet, wieviel Energie beziehungsweise Wärme ein Fenster durchlässt. Dieser sollte bei Dreifachverglasungen je nach Ausrichtung der

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:59


)HQVWHUà lFKH PLQGHVWHQV ]ZLVFKHQ 0,3 und 0,5 liegen, was 30 bis 55 Prozent durchgelassener Sonnenenergie entspricht. Ebenfalls entscheidend fßr neue Fenster sind Anforderungen an die Sicherheit. Einbrßche fßhren nicht nur zu materiellen Verlusten, sondern hinterlassen in der Regel auch psychische Schäden. Da die meisten Einbrßche ßber das Fenster geschehen, sind einbruchssichere Fenster also zwingend erforderlich. Der Gesetzgeber unterscheidet hier unterschiedliche :LGHUVWDQGVNODVVHQ 5&ELV5& GLH DQJHEHQ ZLH ODQJH HLQ %DXWHLO ]XP Beispiel ein Fenster oder eine Tßr) einem Einbruchsversuch standhält. 5&)HQVWHU VLQG DP ZLGHUVWDQGVIlhigsten. Sanierer, die ihr Haus mit neuen Fenstern ausstatten, sollten daher am besten auf Drei- oder Vierfachverglasungen zurßckgreifen. Fenster in dieser Stärke sind zudem schallabsorbierend, was die Wohnqualität enorm steigert. Neben der Verglasung ist auch die Qualität der Rahmen von Bedeutung. Hier kommen Aluminium, Kunststoff, Holz oder Kombinationen der genannten Materialien zum Einsatz. In Sachen Optik geht der Trend eindeutig in Richtung Farbe. Während ODQJH=HLWZHL‰GLHNODVVLVFKH)DUEJHbung fßr Fenster war, setzen immer mehr Hersteller auf bunteres Aussehen und bedienen sich der kompletten Farbpalette.

Neue TĂźren Aus energetischer Sicht sind die Ă–ffnungen von AuĂ&#x;entĂźren eine weitere Schwachstelle in einem Gebäude. Unter der HaustĂźr durchziehender Wind sorgt fĂźr einen unangenehmen =XJ  LP +DXV ZHUWYROOH :lUPH JHKW verloren und die Energiebilanz fällt negativ aus. Hausbesitzer sollten daher darauf achten, ihre HaustĂźren bodenbĂźndig zu verbauen. Oft reicht einfaches Abhobeln und die Montage einer BĂźrstendichtung aus, um dem „Durchgangsverkerhr“ ein Ende zu setzen. Bei TĂźren, die nicht ordnungs-

gemäĂ&#x; schlieĂ&#x;en, ist es ratsam, die 'LFKWXQJVSURĂ€OH RGHU GDV *XPPL ]X erneuern. Den GestaltungsmĂśglichNHLWHQ EHL 7 UHQ LQQHQ XQG DX‰HQ  sind dank groĂ&#x;er Materialsvielfalt kaum Grenzen gesetzt. Ein wahrer Klassiker unter den TĂźren ist die HolztĂźr. Neben einer groĂ&#x;en Formenvielfalt unterschiedlicher Stile und Designs sind HolztĂźren dank lackierter 2EHUĂ lFKHQ LQ EHOLHELJHQ )DUEW|QHQ zu haben. Viele lassen ihre TĂźren mithilfe von Wachsen und Ă–len naturbelassen. FĂźr den HaustĂźrbereich empfehlen sich TĂźren aus Hartholz, das von langsam wachsenden Laubbäumen stammt und sich durch besondere Stabilität auszeichnet. Besonders geeignet fĂźr HaustĂźren sind zudem VROFKHDXV0HWDOO 6WDKORGHU$OXPLQLum). Während StahltĂźren besonders robust sind, besitzen Alu-TĂźren ein geringes Gewicht bei hoher Stabilität. Ein vermeintlich fragileres Material fĂźr TĂźren und Raumtrennungen ist Glas. GlastĂźren kommen längst nicht mehr nur im Terrassen- und Gartenbereich zum Einsatz, denn ihr Vorteil ist schlichtweg ihre Transparenz. Eingesetzt als raumtrennendes und -verbindendes Element ermĂśglichen GlastĂźren viel Licht und lassen die Räume JU|‰HU XQG ZHLWOlXĂ€JHU HUVFKHLQHQ Hausbesitzer haben hier eine breite Auswahl an Glaselementen mit Metallbeschlägen oder RahmentĂźren aus Metall oder Holz. Auch bei der OberĂ lFKH EHVWHKHQ GDQN 6DQGEHVWUDKlung, Ă„tzung und anderer Techniken zahlreiche individuelle GestaltungsmĂśglichkeiten. Hinzu kommen noch Dekorgläser und farbiges Glas. Um Verletzungen vorzubeugen, sollten Sie in puncto GlastĂźr jedoch darauf achten, dass bei Ihrem transparenten Raumtrenner Sicherheitsglas verwendet wurde. Da „normale“ TĂźren stets einen Schwenkbereich benĂśtigen, eignen sich oft auch SchiebetĂźren fĂźr ,QQHQUlXPH YRU RGHU LQ GHU :DQG  Während die versteckte Variante IUHLH :DQGĂ lFKHQ HUP|JOLFKW NDQQ eine im Raum liegende SchiebetĂźr zum Hingucker werden. (tel)

EVERGREEN Mittlerweile schon ein Klassiker unter den TĂźren ist die „Q45“ des Herstellers Jeld-Wen, deren Name auf die wandbĂźndige 45-GradTĂźrfalz hinweist. Dies macht die InnentĂźr zu einem gestaltungsgebenden Element. Jeld-Wen

BUNT SIND ALLE MEINE TĂœREN Hewi macht den TĂźrbeschlag zum gestalterischen SchmuckstĂźck. Dabei setzt das Unternehmen auf einen Materialmix aus Polyamid und Edelstahl. Kunden haben die Auswahl aus einer groĂ&#x;en Farbpalette und zahlreichen Oberflächen. Hewi

1/2017

ab075efe-c134-37f2-cc01-d57fc387a9ee.indd 43

43

13.03.17 13:59


SPEZIAL: GEBÄUDEHÜLLE SANIEREN | FENSTER & TÜREN

HÄLT DICHT Dank eines Kunststoffprofils mit 86 Millimetern Bautiefe, SechsKammerprofilen sowie zwei mit Pezialdämmstoff ausgestatteten Dichtebenen erzielt die Haustür „Tesra“ hervorragende Dämmwerte. Die Türen sind mit einem im Flügel umlaufenden Stahlkern versehen. Mit dem Paket „Protect“ erreichen sie Sicherheitsstandard RC2. Weru

OHNE SCHWELLE Die „HS Integral“ ist eine derart leicht zu bedienende Tür, dass sie eher Gleit- denn Schiebetür ist. Gerade älteren und körperlichen schwachen Menschen kommt die einfache Handhabung der Holz-Aluminium-Tür zugute. Ebenso die Möglichkeit, das Element nahezu übergangslos in den Boden einbauen zu können. Unilux

RAFFINIERT Der österreichische Beschlag-Hersteller bietet motorisierte HebeSchiebe-Elemente, die als verdeckt liegende Variante für Holzelemente im Neubau und als aufschraubbare Nachrüstung sämtlicher Materialien – von Aluminium bis PVC – denkbar sind. So lassen sich bis zu 300 Kilogramm per Knopfdruck bewegen. Maco

GUTE WERTE Die Holz-Haustüren der „LifeLine“-Serie sind in den Bautiefen 85 und 100 Millimeter zu haben. Beim Schließen senkt sich die Dichtung automatisch zum Boden und verhindert so Wärmeverluste durch eine Kältebrücke. Die etwas dickerere Variante erhält sogar zwei Abdichtungen und ist damit passivhaustauglich. Unilux

44

ab075efe-c134-37f2-cc01-d57fc387a9ee.indd 44

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:59


EINE FRAGE DER EINSTELLUNG Die neue Art frische Luft ins Gebäude zu bekommen, heißt Spaltlüftung. Mit dem Fenster „Titan vent secure“ ist ein koninuierlicher Luftaustausch gewährleistet. Es gibt es in Holz, Holz-Aluminium und Kunststoff. Siegenia

TRÄGT WAS Die Marke „cero“ vom Hersteller Solarlux umfasst ein Sortiment an Schiebeelementen im Türen- und Fensterbereich. Dabei überzeugen dezente Profile, drei Systemvarianten und Glasflächen von bis zu 15 Quadratmetern. Außerdem können Elemente von bis zu 1.000 Kilogramm mühelos und geräuschlos bewegt werden. Mit lediglich 34 Millimetern Ansichtsbreite ergibt sich ein hoher Grad an Transparenz. Solarlux/Cero

GUTE NEIGUNG Die Klapp-Schwingfenster „FPP-V preSelect²“ eignen sich für Dachneigungen von 15 bis 55 Grad und lassen sich auf Anfrage werkseitig sogar auf bis zu 85 Grad vorbereiten. Der Fensterflügel kann in einem beliebigen Öffnungswinkel zwischen 0 und 45 Grad geöffnet werden. Mit dem „preSelect-Schalter“ kann das Fenster um 180 Grad geschwenkt werden, was gerade bei Reinigungs- und Wartungsarbeiten von Vorteil ist. Fakro

EINHEIT Bei „Slimline“ Integralfenstern verschmelzen der äußere Rahmen und der innere Flügelrahmen optisch zu einer Einheit mit schlanker Rahmenoptik. Es gibt es in Holz und Holz-Alu und es ist passivhaustauglich. Becker360

1/2017

ab075efe-c134-37f2-cc01-d57fc387a9ee.indd 45

45

13.03.17 13:59


SPEZIAL: GEBÄUDEHÜLLE SANIEREN | GLAS & WINTERGÄRTEN

Alle Fünfe gerade Sonnenstrahlen auf dem Gesicht, ein kühles Glas Bowle in der Hand, wind- und wettergeschützt im Lieblingssessel – so lässt es sich aushalten. Mit einem Wintergarten und der richtigen Wohnzimmer-Verschattung dazu lebt man doch wie Gott in Frankreich.

P

icknicks und Grillabende auf Balkon, Terrasse und im Garten – sobald die ersten warmen Tage kommen, zieht es uns nach draußen. Wer genießt es nicht, im Sommer seinen ersten Kaffee des Tages in der Morgensonne auf dem Balkon zu trinken? Oder abends der untergehenden Sonne von der Veranda aus zuzusehen? Die Sonne tut uns gut – sie macht nicht nur sofort gute Laune, sondern

46

91d3636f-f829-93cb-8842-56a2fd38e808.indd 46

1/2017

versorgt uns auch mit wichtigem Vitamin D. Was aber, wenn die Sonne schon da ist, aber die Temperatur noch nicht so recht mitspielt? Gerade im Frühling kann es noch sehr kalte, windige Tage geben. Die beste Lösung: Lieblingsplatz Wintergarten. In einem voll- oder teilverglasten Wintergarten oder Balkon lässt sich jeder Sonnenstrahl genießen, ohne sich noch mit Anorak und Mütze bewaffnen zu

müssen. Für alle mit grünem Daumen: In der warmen, lichten Umgebung geGHLKHQ YRU DOOHP HPSÀQGOLFKH %OKSÁDQ]HQ ZLH 2UFKLGHHQ EHVRQGHUV gut. Ein Wintergarten macht nicht nur von der Außentemperatur unabhängig, sondern sorgt auch für mehr Wohnraum. Ob klassisch als neues Esszimmer oder etwas ausgefallener als Atelier oder sogar Wellnessbereich mit Whirlpool – hier ist alles vorstellbar, außer einer Dunkelkammer. Tagsüber strahlt die Sonne, nachts glitzert der Sternenhimmel. Wintergärten oder Vollverglasungen für bestehende Balkone sind oft unkompliziert aufzubauen oder nachzurüsten. Die Hersteller sind darauf spezialisiert, sich ÁH[LEHO DXI GHQ %DXJUXQG HLQVWHOOHQ zu können. Nicht nur Anbauten sind

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:59


MITGEDACHT Durch die Innenverschattung behält die farbige Markise lange ihre strahlende Farbe und ist gleichermaßen funktional in allen Wintergärten einsetzbar. Markilux

FRISCHES GRÜN Die „Duette“ Wabenplissees in der Trendfarbe Greenery machen gute Laune und sind in Wohnzimmer und Wintergarten ein echter Eyecatcher. Hunter Douglas

dabei möglich. Durch das Entfernen nichttragender Wände öffnet sich der Raum hin zur neuen Lichtoase. Aber es muss nicht gleich ein Wintergarten sein - auch bodentiefe, große Fensterfronten schaffen ein ganz besonderes Gefühl, blickt man durch sie in den eigenen Garten. Je mehr Glas ins Spiel kommt, umso wichtiger wird dabei auch in jedem Fall die richtige Verschattung. Allerdings vertragen sich PRGHUQH)HQVWHUXQGVFKUlJH*ODVÁlchen schlecht mit Omas alter Gardine. Hier bieten sich farbenfrohe Plissees und Innen-Jalousien an, die nicht nur leicht zu bedienen, sondern auch stylisch und wandelbar sind. Sie ermöglichen Sichtschutz ohne zu stark zu verdunkeln, oder verschatten nach Wunsch, aber lassen den Blick nach draußen noch zu. Gekonnt gesetzte, farbige Plissees können übrigens durch die entsprechende, leichte Färbung des Lichts ganz besondere Stimmungen erzeugen. Wer will denn hier noch weg? (sei)

LUXURIÖS Hier wird ein ganzer Hausbereich zum mehrstöckigen Wintergarten mit individueller Innen- und Außenverschattung vom Hersteller. Schanz

ELEGANT Die hochvariablen Lamellen-Jalousien eignen sich vor allem für moderne, schlichte raumhohe Fensterfronten. Ann Idstein

1/2017

91d3636f-f829-93cb-8842-56a2fd38e808.indd 47

47

13.03.17 13:59


SPEZIAL: GEBÄUDEHÜLLE SANIEREN | GLAS & WINTERGÄRTEN

LICHTFLUTEN Die Küche im Wintergarten schafft ein einzigartiges Ambiente. Jede Laune der Natur macht das Kochen zum Event. epr/Wintergarten Fachverband/ Fa. Baumann

ÜBERSICHTLICH Wintergarten-Flair erfährt der Essbereich im Giebel des Hauses „Tegernsee“ mit Vollverglasung von drei Seiten und luftiger Zimmerhöhe. Eine Seite lässt sich zur Terrasse hin öffnen und schafft so im Sommer noch mehr Geräumigkeit. Isartaler Holzhaus

48

91d3636f-f829-93cb-8842-56a2fd38e808.indd 48

1/2017

AUSGEFEILT Die neuen Faltwände des Herstellers überzeugen mit extra niedriger Profiltiefe und hoher Variabilität aus deutscher Qualitätsproduktion. Hier kann vom Wintergarten aus der Blick über den rustikalen Garten und das alte Anwesen genossen werden. Solarlux

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 13:59


Solarlux

Projekt: Wintergarten Wenn wir unser Zuhause um lichte Zimmer erweitern wollen, gilt es einiges zu beachten. Mario Altehoff, Produktmanager bei Solarlux, gibt Rat. Worauf sollten Hausherren beim Bau eines Wintergartens besonders achten?

Welches Faltwand-Paket empfehlen Sie für den Bau eines Wintergartens?

Zunächst sollte sich der Bauherr überlegen, wie er den Wintergarten nutzen möchte. Soll er das ganze Jahr über genutzt werden, als zweites Wohnzimmer, als Kaminzimmer oder Küche? Maßgebend für die Ausstattung und die weitere Planung ist, wo der Wintergarten angebaut werden soll und welche Ausrichtung er haben wird. Im nächsten Schritt werden wichtige Details wie die Beschattung, Belüftung, Heizung und auch die Beleuchtung bedacht und geplant. Ebenso relevant ist, wie der Zugang zur Terrasse oder in den Garten gestaltet werden soll, denn hier gibt es ganz unterschiedliche Lösungen: So werden die Wintergärten von Solarlux in der Regel mit Glas-Faltwänden ausgestattet. Diese haben den großen Vorteil, dass sie sich über die ganze Raumbreite auffalten lassen und so im Sommer den Wintergarten in eine überdachte Terrasse verwandeln.

Solarlux bietet drei verschiedene Dachsysteme an, die jeweils mit Glas-Faltwänden ausgestattet werden können. Entscheidend ist neben dem eigenen Stil die Anpassung an die hauseigene Architektur. Ein besonders leichtes und filigranes Design bietet etwa das „Dach SDL“ Nobiles. Der minimale Aufbau der Design-Sparren verwirklicht von außen eine ebene Dachfläche. Eine lichtdurchflutete Eleganz bei optimaler Wärmedämmung erfüllt das Wintergarten-Dachsystem „SDL Akzent plus“. Für außergewöhnliches und extravagantes Design steht das Dachsystem „SDL Akzent Vision“: Integrierte Stahlseile und Knotenbleche mit Edelstahlverschraubungen lassen den Kraftfluss im System sichtbar werden.

Welche Innovationen bringt die neue Faltwand im Vergleich zu Ihren Vorgängern mit? Die neue Glas-Faltwand von Solarlux lässt sich in ihren Eigenschaften ganz auf den jeweiligen Anspruch anpassen. Sie überzeugt durch ihr schlankes Design: So sind die Profile noch filigraner, die Glaselemente lassen sich noch größer gestalten. Anders als bisher können nun Durchgangstüren, Dreh- oder Kippfenster in nur einem Rahmen integriert werden. Profildoppelungen werden so vermieden und die Verglasung bzw. der Wintergarten noch transparenter. Geöffnet wird die Terrasse mit dem Wohnraum verbunden, ganz ohne Stolperfalle, denn die Bodenschiene kann auf Nullbarriere-Niveau ausgeführt werden.

Worauf gilt es beim Umbau eines Balkones zum Wintergarten zu achten? Möchte ein Bauherr seinen Balkon zu einem vollwertigen Wohnraum umgestalten, dann muss zunächst die bestehende Balkonplatte und Brüstung wärmegedämmt oder gegen ein wärmegedämmtes Brüstungselement ausgetauscht werden. Auf diese Brüstung lässt sich eine GlasFaltwand von Solarlux integrieren, die entweder oben am Fundament des nächsten Balkons abschließt oder mit einem transparenten Wintergarten-Dach versehen wird. So wird der ehemalige Balkon vollständig geschlossen und entspricht zugleich den neuesten energetischen Standards. Der große Vorteil ist, dass sich die Glas-Faltwand vollständig öffnen lässt, so dass der ursprüngliche Balkoncharakter erhalten bleibt. Zum einfachen Reinigen der Außenscheiben werden sogenannte Reinigungsstifte entriegelt. So können die Außenseiten nach innen geöffnet werden.

1/2017

91d3636f-f829-93cb-8842-56a2fd38e808.indd 49

49

13.03.17 13:59


VERSCHÖNERN | INNENVERSCHATTUNG

Anzeige

WEICHES LICHT Mit „Duette Batiste Sheer“ erzielt nun auch ein transparentes Gewebe die gleichen Eigenschaften wie das bekannte Original „Duette Wabenplissee“.

Modernität mit Mehrwert

P

ur und stylisch präsentiert sich das neue transparente „Duette Batiste Sheer“. Mit einem großartigen Ausblick und einem modernen, textilen Look schafft das Wabenplissee viel Behaglichkeit. Der gleichmäßige und sanfte Lichteinfall erzielt dabei eine besonders schöne Atmosphäre. Durch die „DuetteKlimazone“ wird im Sommer die Wärmeaufnahme am Fenster um bis zu 78 Prozent reduziert. So ist ein angenehmes Raumklima ohne energieintensive Klimaanlagen möglich. In der kalten Jahreszeit wiederum bleibt die Wärme im Raum. Das spart nicht nur Heizkosten, sondern sorgt auch für extra Gemütlichkeit an kalten Wintertagen. On top wird auch die

Raumakustik durch die Wabenstruktur mit ihren Luftkammern spürbar und deutlich verbessert. Ihr individuelles Einsparpotential an Energie lässt sich übrigens ganz einfach mit dem „Duette-Energiesparrechner“ www.duette.de/esr ermitteln. Mit hoher Transparenz und perfekter Abdunkelung bietet das transparente „Duette Batiste Sheer“ in der TagNacht-Version einen hohen Mehrwert: Im Zusammenspiel mit blickdichten und abdunkelnden Qualitäten ist es der perfekte Licht-, Sicht- und Sonnenschutz für Schlafraum und Kinderzimmer. In frischen und modernen Farben werden die „Duette Batiste Sheer“ außerdem zum absoluten Blickfang und Stilobjekt in jedem Raum.

SCHLAUES DESIGN Durch die innenliegende Technik ist jede gewünschte Lichtstimmung ohne störende Lichtpunkte möglich

HUNTER DOUGLAS COMPONENTS DUETTE Druseltalstraße 25, 34131 Kassel, www.duette.de

50

f3a0e44c-58e6-5574-877b-29f4c6641229.indd 50

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 14:00


Normstahl Garagentore. Die Tore mit dem + | KOMFORT: 42 mm thermisch getrennte Paneele | VIELFALT: Design mit endbehandelter Oberfläche der Paneele | SICHERHEIT: abgedeckte Zargen und Einbruchschutz | LEISTUNG: 10 Jahre Garantie* inkl. aller Torteile

70

JAHRE NORMSTAHL

*

Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.normstahl.de.

GARAGENTORE

Entrematic Germany GmbH Am Söldnermoos 8 · 85399 Hallbergmoos normstahl.de@entrematic.com

3,903€ ,90 €

NEU! 2x im Jahr

Jetzt in unserem Onlineshop versandkostenfrei bestellen! www.familyhomeshop.de oder Bestellhotline: 0711 96666-999

TÜREN FÜRS LEBEN

www.kilsgaard.de

TYP 30/03-Q FÜHLEN SIE DEN UNTERSCHIED!

Fühlen Sie den Unterschied! Typ 30/03-Q bringt Weiß in eine neue Dimension und macht die Tür zu einem neuen Erlebnis. 40cc5628-36dc-f75e-f411-67686fd3ca9a.indd 30

13.03.17 14:12


VERSCHÖNERN | GARTEN

SCHÖN UND NAHEZU UNVERWÜSTLICH Dem Hartholz „Bangkirai“ können weder Wasser noch Schimmel etwas anhaben. Denn das Holz enthält natürliche ätherische Öle, mit denen sich der Baum schützt – perfekt geeignet für den Bau einer langlebigen Terrasse. Osmo

W e n ü r g s n i Raus 52

581b79a2-a4e5-59dc-8c00-864a4879bace.indd 52

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 15:15


r e m m i z n h Wo

rden, beginnt die Wenn die Tage wieder länger we rasse und Rasen Garten-Saison. Jetzt heißt es, Ter Dann kann man die fit für den Sommer zu machen. ießen. warme Jahreszeit beschwingt gen

1/2017

581b79a2-a4e5-59dc-8c00-864a4879bace.indd 53

53

13.03.17 15:15


VERSCHĂ–NERN | GARTEN

Z

ugegeben – ein Garten kann ein Fulltime-Job sein und das oft das oft das ganze Jahr Ăźber. Doch bietet sich keine Jahreszeit so gut dafĂźr an, unseren grĂźnen Salon zu genieĂ&#x;en, wie der Sommer. Im Mittelpunkt steht dabei die Terrasse. Hier wird gemeinsam gegessen und gelacht, gegrillt und genossen. Und dabei wird heute genau dieses GenieĂ&#x;en vielfältiger: wo frĂźher „nur“ Fleisch und Wurst auf den Rost geworfen wurde, lockt heute eine kaum vorstellbare kulinarische Vielfalt. Und auch die Vielfalt der Feuerstellen wächst weiter: Traditionsbewusste Hobbygriller brutzeln Ăźber Holz und Kohle, Umweltfreunde greifen zu elektronischen Feuerstellen, in Nachbars Garten läuft der Gas-Grill und GenieĂ&#x;er probieren einen „Smoker“ aus. Letzterer ist ein Grilltrend der ursprĂźnglich aus dem SĂźden der USA stammt. Das Fleisch wird nicht schnell in starker Hitze zubereitet, sondern gart lange bei milden Temperaturen. Dadurch wird es besonders zart und geschmacksintensiv. Doch genug der kulinarischen GenĂźsse: Auch das Auge will verwĂśhnt werden. So sorgen bei Tag Blumenstauden und der Gartenteich fĂźr optische Highlights, abends taucht Licht die Szenerie in eine magische Atmosphäre. Dabei muss bei der Beleuchtung gleichermaĂ&#x;en auf Stil und Sicherheit geachtet werden. Zahlreiche kleine Lichtquellen generieren eine romantische Stimmung, Gartenwege sollten zusätzlich aber durch festinstallierte Leuchten illuminiert werden.

LICHTBLICK BEI NACHT Wenn es dunkel wird, sollten Gartenwege und Terrassen gut ausgeleuchtet sein. Pollerleuchten wie diese sind gleichzeitig robust und formschĂśn. Paulmann

Erst die Arbeit, dann das VergnĂźgen SOLARSTROM FĂœR STIMMUNGSVOLLE ABENDSTUNDEN TagsĂźber lädt sie sich mit Sonnenenergie auf, abends spendet sie Licht: die Standleuchte „Rattan“ fĂźr 22,90 Euro gibt in jedem Garten eine gute Figur ab. Lampenwelt

FEUER ZUM GRILLEN UND BETRACHTEN Viele kĂśnnen es kaum erwarten: Sobald sich die Sommersonne Ăśfters zeigt, kommt der Grill auf die Terrasse. Feuerstelle „Ignis“ aus schwarz lackiertem Gusseisen bietet sich als rustikales Gartenhighlight an. Morsø

54

581b79a2-a4e5-59dc-8c00-864a4879bace.indd 54

1/2017

Doch bevor wir es uns im Liegestuhl mit einem kĂźhlen Getränk bequem machen kĂśnnen, gilt es die Aufgaben zu erfĂźllen. Der Rasen will gemäht werden und wer sich Ăźber das Jahr an frischen Blumen erfreuen will oder GemĂźse und Kräuter aus dem eigenen Garten genieĂ&#x;en mĂśchte, VROOWH MHW]W VFKRQ DQV 6lHQ XQG 3Ă DQ]HQ GHQNHQ 'HQQ Sommerzeit ist Gartenzeit – doch was des einen Freud, ist des anderen Leid. Darum haben wir Augen und Ohren weit offen gehalten und präsentieren Ihnen hierzu gleichermaĂ&#x;en Neuigkeiten fĂźr Gartenfans und Arbeitserleichterungen fĂźr Garten-Faulpelze. Wer aufs RasenPlKHQ YHU]LFKWHQ ZLOO OlVVW GLHVH $XIJDEH HLQHQ Ă€QGL gen Roboter Ăźbernehmen und macht es sich im Sessel bequem, während andere ihren Garten zusätzlich mit einem Teich verschĂśnern oder ein Hochbeet anlegen. Ganz gleich, wie Sie es mit Ihrem grĂźnen Wohnzimmer halten: Wir wĂźnschen Ihnen eine tolle Outdoor-Saison 2017 – denn spätestens wer seine Liege in die Sonne schiebt und den Duft von Blumen riecht, ein kĂźhles Getränk genieĂ&#x;t und das saftige Fleisch auf dem Grill betrachtet, der muss doch seinen Garten lieben. (wh)

Bild: Freepik.com / Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 15:15


Buchtipp PRAKTISCH Ein Kräutertisch bietet nicht nur für den Rücken einen echten Vorteil. Die Pflanzen sind so auch hervorragend geschützt. So wie mit dem Holz-Kräutertisch für 39,99 Euro. Dehner

Für viele Gartenfans macht erst ein Teich die Idylle perfekt. Doch was genau soll es sein: Darf es ein Folien- oder ein Fertigteich sein? Wie wäre ein Miniteich im Holzfass oder wird es doch ein echter Naturteich sein? Alle Antworten für den Hobbygärtner rund um Wasser im Garten beantwortet das Buch „Gartenteiche anlegen und gestalten“. Mit Tipps und Tricks vom ersten Spatenstich bis zur richtigen Bepflanzung. Und einer ganzen Menge anregender Ideen. Katrin und Frank Hecker, Gartenteiche anlegen und gestalten, GU Verlag, 128 Seiten, ca. 180 Farbfotos und –zeichnungen, 9,99 Euro

LANGANHALTENDER GRILLSPASS Rösle präsentiert mit dem „Smoker No. 1 F50-S“ eine überarbeitete Version des beliebten Grillgerätes. Der Vorteil: Der Grill ist ideal für alle Gerichte, die lange bei gleichbleibender Temperatur garen sollen. Rösle

STARTHILFE FÜR PFLANZEN UND KRÄUTER Nutz- und Zierpflanzen brauchen gerade am Anfang oftmals einen Schutz. Dazu bieten sich die „Garantia Sunny Pflanztunnel“ und „Garantia Sunny Pflanzglocken“ an. Durch das milde Klima unter der Abdeckung wird das Pflanzenwachstum unterstützt. Otto Graf

1/2017

581b79a2-a4e5-59dc-8c00-864a4879bace.indd 55

55

13.03.17 15:15


VERSCHÖNERN | GARTEN

NÜTZLICHER ALLTAGSHELFER Der Garten wird smarter, wie beispielsweise mit dem „Gardena smart system“ und dem neuen „Gardena smart sileno“, der auf allen Flächen exzellente Mähergebnisse erreicht. Gardena

MODERNES UNDERSTATEMENT Die Möbel aus der Kollektion „Suite“ überzeugen in einer eleganten Kombination aus Edelstahl und wetterfestem grauem Bezug. Denn sie sind bequem und langlebig. Fischer Möbel

WETTERFEST UND FORMSCHÖN Loungemöbel liegen voll im Trend – und immer mehr Möbel auf der heimischen Terrasse sehen so aus, als könnten sie auch das Wohnzimmer zieren. So wie die Möbel aus der Kollektion „Zehit“. Dank Teakholzgestell und Polstern aus Acrylfasern sind sie ganzjährig wetterfest. Royal Botania

56

581b79a2-a4e5-59dc-8c00-864a4879bace.indd 56

1/2017

BLUMIGE ZEITEN Wenn der Sommer naht, hält frisches Grün in Form von Topfpflanzen Einzug. Lassen Sie sich von Ihrem lokalen Garten- und Baumarkt inspirieren, denn Pflanzen schaffen Freude. Hornbach

Bild: Freepik.com / Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 15:16


Hochwertiges Echtholz Pflegeleicht wie WPC 30 Jahre Garantie

GUT BESCHATTET, GUT BESCHÜTZT Eine Pergola-Markise hat viele Vorteile. Sie lässt sich je nach Witterung aus- oder einfahren. „Pergotex II“ ist auch für ungemütlicheres Wetter, wie beispielsweise Regen, gerüstet. Weinor

Die Zukunft ist aus diesem Holz! TM

www.tusj.no

KANTIG UND ECKIG Die Sitzgruppe „Alois“, bestehend aus Tisch, Bank und zwei Hockern, gibt es für 998 Euro. Die klare Formgebung lässt das hochwertige Rubinienholz voll zur Geltung kommen. Mit „Alois Mini“ gibt es auch eine Kompaktversion. Jan-Kurtz-Shop info@kebony.de www.kebony.de

581b79a2-a4e5-59dc-8c00-864a4879bace.indd 57

KebonyWood

13.03.17 15:16


VERSCHÖNERN | GARTEN

Selbst Bauen macht Spaß Gemeinsam etwas aufzubauen bereitet immer Freude. Ein schönes Beispiel ist die Selbstbau-Idee Gewächshaus „Orangerie“ von toom. Denn die Experten für Haus und Hof sind eine gute Anlaufstelle für Gartenfreunde und „Häuslebauer“. Das Gewächshaus selbst besteht aus gehobelten Rahmenhölzern, welche die Glaselemente tragen. Nicht nur weil alles zusammen mehr Spaß macht, ist es zu empfehlen sich beim Aufbau von zwei bis drei Personen unterstützen zu lassen. Ein Tipp: wenn Sie beim Vorbohren etwas größere Löcher bohren, als das Schraubendurchmesser, gelingt der Aufbau einfacher. Ist selbiger geschafft, heißt es Bühne frei für Gemüse und Kräuter. Die Rahmenkonstruktion lässt viel Licht rein und die integrierte Sitzbank bietet nicht nur Stauraum für Schaufel und Eimer, sondern lädt auch zum Verweilen ein. Ein selbstgebautes Gewächshaus – eine lohnende Investition. Denn neben frischem Obst und Gemüse gibt es „gratis“ das gute Gefühl eines stolzen Heimwerkers dazu. Einem erfolgreichern Gärtnern steht nichts mehr im Wege. www.toom.de

58

581b79a2-a4e5-59dc-8c00-864a4879bace.indd 58

1/2017

Bild: Freepik.com / Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 15:16


8NǪXǼțǭJS.ǬȦ9WFǻDzǭȜZX$ MEH

Sie entscheiden, wie viel Draußen Sie drinnen genießen!

600

R AL S

HÄUS

Mit WAREMA Außenjalousien

ER

5WJǮǷ -JWǷǺǪQǰȥȦ -FǻXǹȠU <TMdzǤ¨HǬJ 'Fǻ\ȥNǷǪ

Foto: Freepik.com

)FHǬȆȢWDz

<NWǬǪDZKȥdz.ǭSJdzǩǪǯR+NdzȨǪS

Die Fliese mit Persönlichkeit

1/4 EF

www.deutsche-fliese.de

581b79a2-a4e5-59dc-8c00-864a4879bace.indd 59

13.03.17 15:16


REPORTAGEN | HEIZUNGSTAUSCH

Aus 1936 mach KfW-70

UNABHĂ&#x201E;NGIG Mit Solarthermie-Anlage, Pelletkessel und Wärmespeicher lebt Familie Weber nun unabhängig von fossilen Brennstoffen.

Mit Solarthermie und einem effizienten Holzpelettkessel hat Haustechnik-Profi Martin Weber sein Haus aus dem Jahr 1936 ganz einfach auf den KfW-70-Standard gebracht. Fotos: Paradigma

W

er ein eigenes Haustechnik-Unternehmen hat, geht an die Modernisierung der eigenen vier Wände vielleicht etwas anders heran. Die PRGHUQVWH$QODJHGLHK|FKVWH(IĂ&#x20AC;]LHQ]GDVEHVWH3UHLV /HLVWXQJV9HUKlOWQLV ² DOO GDV NHQQW GHU 3URĂ&#x20AC; DXV GHP (IIHII 0DUWLQ :HEHU ,QKDEHU HLQHV +DXVWHFKQLN8QWHU QHKPHQVEHL: U]EXUJKDWVHLQ+DXVYRQJHNRQQWLQ ein umweltfreundliches, wirtschaftliches Eigenheim mit .I:(IĂ&#x20AC;]LHQ]KDXV6WDQGDUG YHUZDQGHOW 'DQN VHLQHU (UIDKUXQJHLQHU6DQLHUXQJXQGDXVJHZlKOWHU+HL]XQJV WHFKQLNVSDUWHUQXQPHKUDOV3UR]HQWVHLQHUMlKUOLFKHQ (QHUJLHNRVWHQ HLQ 0LW VHLQHQ IDVW  (LQZRKQHUQ LVW : U]EXUJ GLH VHFKVWJU|Â&#x2030;WH 6WDGW %D\HUQV ² XQG HLQH EHVRQGHUV HLQGUXFNVYROOH QRFK GD]X 'DV EH]DXEHUQGH 6WDGWELOG: U]EXUJVEHHLQGUXFNWMlKUOLFK]DKOUHLFKH%H VXFKHU (WZDV DEJHOHJHQ OHEW +HL]XQJVWHFKQLNHU 0DUWLQ :HEHUPLWVHLQHU)UDX&\QWKLDXQGGHQYLHU:LQGKXQGHQ

60

8d646156-75d0-df71-4e38-a7f50241d99a.indd 60

1/2017

LP4XDGUDWPHWHUJURÂ&#x2030;HQ(LJHQKHLPPLW*DUWHQ%H VRQGHUV +XQGH XQG *DUWHQ VRUJHQ EHL GHP (KHSDDU I U ZLOONRPPHQHQ )UHL]HLWVSDÂ&#x2030; Ă&#x2026;8QG QDW UOLFK GDV 0RWRU UDG´HUJlQ]W0DUWLQ:HEHU

Warme FĂźĂ&#x;e fĂźr alle 7DWVlFKOLFK QXW]HQ GLH :HEHUV LKU (LJHQKHLP QLFKW DOOHLQ Ă&#x2026;'DV'DFKJHVFKRVVKDEHQZLUDNWXHOODQ]ZHL6WXGHQWHQYHU PLHWHWXQGLP(UGJHVFKRVVEHĂ&#x20AC;QGHWVLFKQRFKPHLQ% URGHU +DXVWHFKQLNĂ&#x20AC;UPDPLW]ZHL$QJHVWHOOWHQ´HUOlXWHUW0DUWLQ :HEHU 'DPLW DOOH %HZRKQHU 0LWQXW]HU XQG DXFK .XQGHQ LPPHU ZDUPH ) Â&#x2030;H KDEHQ XQG GDV VR J QVWLJ XQG |NROR JLVFKZLHP|JOLFKKDW0DUWLQ:HEHUEHUHLWVYRU-DKUHQEH JRQQHQVHLQ+DXV]XPRGHUQLVLHUHQ'DHUVLFKYRQ%HUXIV ZHJHQ VHKU JXW PLW HIĂ&#x20AC;]LHQWHU +HL]XQJVWHFKQLN DXVNHQQW

Herstellerkontakte ab S.144.

16.03.17 15:04


TOTAL UMWELTFREUNDLICH Martin Weber sowie seine Mitarbeiterin Sandra MĂźller freuen sich Ăźber die besonders effiziente und umweltfreundliche Heiztechnik.

BESONDERS EFFIZIENT Der Pellets-Brennwertkessel â&#x20AC;&#x17E;Peleo Optimaâ&#x20AC;&#x153; hat einen Wirkungsgrad von 107,3 Prozent und ist damit einer der effizientesten Pelletkessel.

EINFACH ZU INTEGRIEREN Der Kollektor kommt ohne das Ăźbliche Glykol-Gemisch aus und kann so ganz einfach in das bestehende Heizungssystem integriert werden.

NRQQWHHUIDFKPlQQLVFKDXIGLHEHVWHQ3URGXNWHI UVHLQHQ %HGDUI ]XU FNJUHLIHQ 'XUFK GDV Ă&#x2026;$TXD6RODU´6\VWHP YRP EDGHQZ UWWHPEHUJLVFKHQ+HUVWHOOHUI UUHJHQHUDWLYH+HL]WHFKQLN XQG GHQ (LQEDX HLQHV HIĂ&#x20AC;]LHQWHQ +RO]SHOOHWNHVVHOV KDEHQGLH:HEHUVQLFKWQXULKUGDPDOV-DKUHDOWHV+DXV DXI.I:6WDQGDUGJHEUDFKW

FĂźr hĂśchste Solarerträge $XFKGLHMlKUOLFKHQ(QHUJLHNRVWHQYRQUXQG(XUR KDEHQ VLH GUDVWLVFK JHVHQNW DXI ZHQLJHU DOV  (XUR 'DV Ă&#x2026;$TXD6RODU´6\VWHP EHVWHKW EHL GHQ :HEHUV DXV ]Z|OI 4XDGUDWPHWHUQ GHV +RFKOHLVWXQJV6RODUWKHUPLH .ROOHNWRUV Ă&#x2026;$TXD 3ODVPD´ XQG GHP DXI GHQ %HGDUI DEJHVWLPPWHQ Ă&#x2026;$TXD([SUHVVR´)ULVFKZDVVHUVSHLFKHU PLW HLQHP 9ROXPHQ YRQ  /LWHUQ 'HU $XIEDX GHV .ROOHNWRUVHUP|JOLFKWK|FKVWH6RODUHUWUlJHVHOEVWLQGHUhEHUJDQJV]HLWXQGLP:LQWHU'LH6RQQHOLHIHUWLKUHZRKOLJH :lUPHVHOEVWYHUVWlQGOLFKNRVWHQORV=XGHPDUEHLWHWGHU

.ROOHNWRU PLW HLQIDFKHP +HL]XQJVZDVVHU DQVWHOOH GHV VRQVW EOLFKHQ*O\NRO*HPLVFKV'LH9RUWHLOHGDEHL'HU ZDVVHUEDVLHUWH.ROOHNWRUNDQQHLQIDFKLQGDVEHVWHKHQGH+HL]XQJVV\VWHPLQWHJULHUWZHUGHQLVWGHXWOLFKZDUWXQJVlUPHUXQGXPZHOWIUHXQGOLFKHU1LFKW]XOHW]WNDQQ :DVVHUYLHOK|KHUH7HPSHUDWXUHQDOVKHUN|PPOLFKH6RODUĂ Â VVLJNHLWHQĂ&#x2026;WUDQVSRUWLHUHQ´RKQHLPVFKOLPPVWHQ )DOOGHQ.ROOHNWRU]XEHVFKlGLJHQ %HUHLWVYRUUXQGVLHEHQ-DKUHQKDWWH0DUWLQ:HEHUVHLQ +DXV XPIDVVHQG VDQLHUW 1HEHQ GHP Ă&#x2026;$TXD6RODU´6\VWHPNDPGDPDOVDXFKVHLQHUVWHU3HOOHWNHVVHOGHUĂ&#x2026;3HOOHWWL,,,´YRQ3DUDGLJPD]XP(LQVDW]

Die ideale Heizungs-Combo 6FKRQ GDPDOV DXÂ&#x2030;HUJHZ|KQOLFK HIĂ&#x20AC;]LHQW ZXUGH GHU .HVVHO QXQ JHJHQ GDV QDJHOQHXH KRFKHIĂ&#x20AC;]LHQWH 0RGHOO Ă&#x2026;/HSHR 2SWLPD´ HEHQIDOOV ZLHGHU YRP EDGHQZ UWWHPEHUJLVFKHQ +HUVWHOOHUDXVJHWDXVFKW'HUQHXH.HVVHODUEHLWHWPLW%UHQQZHUW

1/2017

8d646156-75d0-df71-4e38-a7f50241d99a.indd 61

61

13.03.17 17:29


REPORTAGEN | HEIZUNGSTAUSCH

IMMER RECHTZEITIG Der Frischwasser-Pufferspeicher sorgt dafür, dass das erwärmte Wasser genau dann zur Verfügung steht, wenn es gebraucht wird.

Fotos: Paradigma

7HFKQLNGLHHVGHP(KHSDDUHUODXEWHVHLQHQ3HOOHWYHUEUDXFK QRFKHLQPDOXP]HKQ3UR]HQW]XUHGX]LHUHQÅ$OVZLUXQVHUH :lUPHYHUVRUJXQJ VRZHLW RSWLPLHUW KDWWHQ KDEHQ ZLU XQV DXFKXPXQVHUHQ6WURPEHGDUIJHNPPHUW´VDJW0DUWLQ:HEHU Å'XUFK HLQH QHXQ .LORZDWW VWDUNH 3KRWRYROWDLN$QODJH XQGHLQHQ.LORZDWW3XIIHUVSHLFKHUKDEHQZLUXQVQRFKHLQ 6WFNXQDEKlQJLJHUYRQIRVVLOHU(QHUJLHJHPDFKW´0LWLKUGHFNHQGLH:HEHUVPLQGHVWHQV3UR]HQWLKUHV6WURPEHGDUIVDE

Das ist „Peace Energy“ 0LW GHU XPZHOWIUHXQGOLFKHQ 6RQQHQ XQG +RO]HQHUJLH VLQGGLH:HEHUVVHKUJOFNOLFK²XQGGDVKDWYRUDOOHP LGHHOOH*UQGHHUOlXWHUW0DUWLQ:HEHUÅ8QVLVWHVZLFK-

62

8d646156-75d0-df71-4e38-a7f50241d99a.indd 62

1/2017

WLJPLWHLQHPKHLPLVFKHQ%UHQQVWRII]XKHL]HQIUGHQ NHLQ HLQ]LJHU %DXP ]XVlW]OLFK JHIlOOW ZHUGHQ PXVV´ 3HOOHWVEHVWHKHQDXV+RO]VSlQHQGLHEHLGHU+RO]YHUDUEHLWXQJ DQIDOOHQ Å'LHVH XQG GLH 6RODUHQHUJLH YHUXUVDFKHQ]XGHPNHLQH.DWDVWURSKHQZLHJHNHQWHUWH6FKLIIH (VZLUGNHLQ$WRPVWURPRGHU.RKOHVWURPYHUKHL]W8QG ZHLOZHJHQPHLQHU(QHUJLHNHLQH.ULHJHJHIKUWXQGPLW LKU NHLQ 7HUURUUHJLPH XQWHUVWW]W ZLUG QHQQH LFK VLH DXFKÄ3HDFH(QHUJ\¶´ 6HLWGHQ5HQRYLHUXQJVPD‰QDKPHQGHU:HEHUVVLQGGLH )|UGHUXQJHQ IU PRGHUQH +HL]XQJVDQODJHQ QRFK HLQPDOGHXWOLFKJHVWLHJHQ+HXWHZUGH0DUWLQ:HEHUUXQG (XURDOOHLQIUGLH+HL]XQJVVDQLHUXQJJHVFKHQNW EHNRPPHQ (LQ 9RUWHLO GHQ VLFK 0RGHUQLVLHUHU QLFKW entgehen lassen sollten. (cst) Q

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 17:29


Jetzt am Kiosk!

<JÇŽQČ&#x192;ǟȊ1JGǪdzȥǯHÇŹÇş SZǜȪǪXǟdzȨJX*ǡȤǪS XTdzȨǪWÇłČ&#x153;ZČ?MǍǪȤǟSȧJȤ <TMdzǪȥLČĽÇŹÂşWÇš

Art der Die einfache n Sanierung. energetische

Dämmung? Neue Fenster? Lieber einen Dachs!

Foto: Freepik.com

Eine Dachs Kraft-Wärme-Kopplung eignet sich besVGPU\WTGHĆ&#x201A;\KGPVGP*CWUUCPKGTWPI&GPPOKVGKPGO Dachs lassen sich beispielsweise schlecht gedämmte *Ă&#x20AC;WUGTWPFFGPMOCNIGUEJĂ&#x2DC;V\VG)GDĂ&#x20AC;WFGFGTGP (CUUCFGPKEJVXGTĂ&#x20AC;PFGTVYGTFGPFCTHICP\GKPHCEJ \W0KGFTKIGPGTIKGJĂ&#x20AC;WUGTPWOTĂ&#x2DC;UVGP

Jetzt in unserem Onlineshop versandkostenfrei bestellen!

www.familyhomeshop.de Bestellhotline: 0711 96666-999

Einfach beim Heizen Strom erzeugen: 5VCVVFGU'KPUCV\GUFGTMNCUUKUEJGPGPGTIGVKUEJGP5CPKGTWPIU OĂ&#x2019;INKEJMGKVGPMCPPOCPOKVGKPGO&CEJUCNU'TUCV\OCÂť PCJOGGKPHCEJWPFIĂ&#x2DC;PUVKIGPGTIGVKUEJGP#PHQTFGTWPIGP GTHĂ&#x2DC;NNGPsGKPHCEJDGKO*GK\GP

SenerTec Kraft-Wärme-Energiesysteme GmbH Carl-Zeiss-StraĂ&#x;e 18 ¡ 97424 Schweinfurt Tel.: 09721/651-0 ¡ Fax: 09721/651-272 info@senertec.de ¡ www.derdachs.de Jetzt BroschĂźre anfordern: www.derdachs.de

8d646156-75d0-df71-4e38-a7f50241d99a.indd 63

16.03.17 15:05


ENERGIESPAREN | WÄRMEPUMPE

EFFIZIENTE WÄRMEPUMPE Die Sole-Wasser-Wärmepumpe „WPF“ überzeugt laut Hersteller durch ihre hohe Effizienz. Da sie Vorlauftemperaturen bis +60 °C liefert, ist sie auch für herkömmliche Heizkörper und damit für die Heizungsmodernisierung geeignet. Stiebel Eltron

Heizwärme aus der Natur Wärmepumpen sind auf dem Vormarsch! Bereits jeder dritte Neubau wird heute mit einer Wärmepumpe ausgestattet. Doch eignet sich dieses Heizsystem auch für die Heizungsmodernisierung in Bestandsgebäuden?

64

2d65e077-2b23-765a-89f3-2b96d6f863b4.indd 64

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 17:18


HOHE LEISTUNG, LEISER BETRIEB Die Sole-Wasser-Wärmepumpe â&#x20AC;&#x17E;Vitocal 300-Gâ&#x20AC;&#x153; nutzt die Umweltwärme aus dem Erdreich. Sie kann im Neubau und fĂźr die Modernisierung, im Ein- und Mehrfamilienhaus eingesetzt werden. Viessmann

H

ausbesitzer, die ihren Wärmebedarf durch den Einsatz einer Wärmepumpe decken, tun dies in der Regel preiswert und klimafreundlich: Denn sie zapft die im Erdreich, dem Grundwasser oder in der Luft gespeicherte Umweltwärme an und wandelt diese in verwertbare Heizenergie um. Ganz vereinfacht ausgedrßckt funktioniert ein Wärmepumpensystem dabei wie ein umgekehrter Kßhlschrank.

So wird Wärme gewonnen Sofern man sich nicht in technischen Details verliert, ist die Funktion einer Wärmepumpe schnell erklärt: In einem ersten Schritt entzieht sie dem Erdreich, dem Grundwasser oder der Luft Umweltwärme. Diese wird mittels des sogenannten Verdampfers auf ein in der Wärmepumpe zirkulierendes Kältemittel Ăźbertragen. Bei der WärmeĂźbergabe YHUZDQGHOWVLFKGDVĂ Â VVLJH.lOWHPLWWHOLQHLQ*DVGDVDQschlieĂ&#x;end im sogenannten Verdichter komprimiert wird. Dadurch erhĂśht sich die Temperatur des Gases stark. Das QXQ KHLÂ&#x2030;H .lOWHPLWWHOJDV ZLUG ]XP 9HUĂ Â VVLJHU JHOHLWHW wo es seine Wärme an den Heizkreis des Hauses abgibt, daGXUFKDEN KOWXQGZLHGHUVHLQHĂ Â VVLJH)RUPDQQLPPW,P Anschluss beginnt der Prozess von vorn.

Wie effizient ist meine Wärmepumpe? Um Raumwärme und Warmwasser bereitstellen zu kÜnnen, verbraucht eine Wärmepumpe elektrische Antriebsenergie. Wieviel Strom sie fßr das Verrichten ihrer Arbeit benÜtigt,

HQWVFKHLGHW  EHU LKUH (IĂ&#x20AC;]LHQ] 'LH :lUPHSXPSHQKHUVWHOOHU JHEHQ GLH (IĂ&#x20AC;]LHQ] LKUHU $QODJHQ KlXĂ&#x20AC;J GXUFK GLH /HLVWXQJV]DKOGHQĂ&#x2026;&RHIĂ&#x20AC;FLHQWRI3HUIRUPDQFH´ &23 DQ Diese wird bei konstanten Betriebsbedingungen auf dem PrĂźfstand gemessen, hat aber mit der Praxis wenig zu tun. $XVVDJHNUlIWLJHUDOVGHU&23LVWGDVFKRQGLH-DKUHVDUEHLWV]DKO -$=  GLH DOOH %HWULHEV]XVWlQGH GHU $QODJH LQ HLQHP NRQNUHWHQ*HElXGHXQG EHUGHQNRPSOHWWHQ-DKUHVYHUODXI EHU FNVLFKWLJW$XÂ&#x2030;HUGHPĂ LHÂ&#x2030;HQLQGLH%HUHFKQXQJHQGHU -$=DOOH6WURPYHUEUDXFKHUHLQ=XP%HLVSLHOGLH+HL]XQJVpumpe, Luftventilatoren oder auch ein mĂśglicherweise vorhandener Heizstab. Diese Komponenten kĂśnnen die StromNRVWHQQlPOLFKVWDUNLQGLH+|KHWUHLEHQ%HLGHU-$=JLOW -H K|KHU GHVWR EHVVHU *UXQGVlW]OLFK VROOWH GLH -$= HLQHU Wärmepumpe niemals unter 4,0 liegen.

Alles eine Einstellungssache %HVRQGHUV HIĂ&#x20AC;]LHQW YHUULFKWHW HLQH :lUPHSXPSH LKUHQ Dienst, wenn die Temperaturdifferenz zwischen Wärmequelle und Vorlauftemperatur des Wärmeverteilsystems P|JOLFKVWJHULQJDXVIlOOW2GHUDQGHUVDXVJHGU FNWMHK|her die Vorlauftemperatur, desto mehr Arbeit muss die Wärmepumpe verrichten und desto mehr Strom wird unterm Strich auch verbraucht. Darum ist eine Niedertemperaturheizung, wie zum Beispiel eine FuĂ&#x;boden- oder Wandheizung, der ideale Partner fĂźr eine Wärmepumpe. Sie kommt mit einer Vorlauftemperatur von gerade einmal 35 Grad aus. Heizungsmodernisierer ohne FuĂ&#x;bodenheizung mĂźssen aber dennoch nicht auf den Einsatz einer Wärmepumpe verzichten. Denn sie lässt sich auch in Verbindung

1/2017

2d65e077-2b23-765a-89f3-2b96d6f863b4.indd 65

65

13.03.17 17:18


ENERGIESPAREN | WĂ&#x201E;RMEPUMPE

HOCHTEMPERATUR-WĂ&#x201E;RMEPUMPE Die Luft-Wasser-Wärmepumpe â&#x20AC;&#x17E;LA 26HSâ&#x20AC;&#x153; ist auf Vorlauftemperaturen bis 75°C ausgelegt. Die Wärmepumpe ist auĂ&#x;erdem schalloptimiert. Dimplex

mit HeizkĂśrpern wirtschaftlich betreiben. Dazu wurden spezielle Niedertemperatur-HeizkĂśrper entwickelt, die auch mit einer vergleichsweise geringen Vorlauftemperatur auskommen. AuĂ&#x;erdem kann die Vorlauftemperatur durch ]XVlW]OLFKH 2SWLPLHUXQJVPDÂ&#x2030;QDKPHQ ZHLWHU DEJHVHQNW werden. So ist zum Beispiel ein hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage unerlässlich. Durch den Abgleich lässt sich GDVNRPSOHWWH+HL]V\VWHPVRMXVWLHUHQGDVVMHGHU+HL]N|U per exakt mit der Wärmemenge versorgt wird, die er auch ZLUNOLFKEHQ|WLJW=XJXWHU/HW]WNDQQGXUFKHQHUJHWLVFKH SanierungsmaĂ&#x;nahmen, etwa einer Fassadendämmung oder einem Fenstertausch, die Vorlauftemperatur weiter verringert werden.

FĂ&#x153;R HOHE VORLAUFTEMPERATUREN Die Hochtemperatur-Wärmepumpe â&#x20AC;&#x17E;HPSU hitempâ&#x20AC;&#x153; ist ideal fĂźr die Heizungs-Modernisierung mit vorhandenen HeizkĂśrpern geeignet. Sie ist laut Hersteller sparsam, leise im Betrieb und die Aufstellung erfolgt platzsparend. Rotex

FĂśrderung versĂźĂ&#x;t den Umstieg :HU VLFK LP =XJH GHU +HL]XQJVPRGHUQLVLHUXQJ I U HLQH Wärmepumpe entscheidet, der kann sich einen Teil seiner Investitionen durch die Inanspruchnahme staatlicher FĂśrdergelder zurĂźckholen. Das Bundesamt fĂźr Wirtschaft und $XVIXKUNRQWUROOH %$)$  KRQRULHUW GHQ (LQEDX HIĂ&#x20AC;]LHQWHU Wärmepumpen im Rahmen seines Marktanreizprogramms 0$3 'DEHLJLOW]XEHDFKWHQGDVVHLQH:lUPHSXPSHEH stimmten Kriterien genĂźgen muss, um Ăźberhaupt fĂśrderfähig zu sein: So muss die Wärmepumpe zum einen auf der aktuell gĂźltigen Liste fĂśrderfähiger Wärmepumpen des BAFA auftauchen, zum anderen muss die Anlage eine MinGHVW-DKUHVDUEHLWV]DKO DXIZHLVHQ +LQ]X NRPPW GDVV GLH DurchfĂźhrung eines hydraulischen Abgleichs eine Voraussetzung fĂźr den Erhalt der FĂśrderung ist. (bay) Q

66

2d65e077-2b23-765a-89f3-2b96d6f863b4.indd 66

1/2017

MODULIERENDER KOMPRESSOR Die Luft-Wasser-Wärmepumpe â&#x20AC;&#x17E;aroTHERMâ&#x20AC;&#x153; arbeitet laut den Herstellerangaben besonders sparsam, da ein modulierender Kompressor die Leistung der Anlage stets an die herrschende Gebäudeheizlast anpasst. Vaillant

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 17:18


Gas ist effizient. Gas und Sonne ist effizienter.

Wer sich für Gas und Sonne entscheidet, macht alles richtig. Vaillant Gas-Brennwertsysteme könnten kaum effizienter sein. Es sei denn, man kombiniert sie mit Solarthermie von Vaillant. Denn so kommen rund 60 % Ihres Warmwassers und 20 % Ihrer Heizenergie direkt von der Sonne. Der voreingestellte Green iQ Modus sorgt zusätzlich für einen energiesparenden Betrieb bei gleichbleibend hohem Wohnkomfort. Zukunftssichere Technik, die viel Geld spart und die Umwelt schützt. Mehr zu Vaillant Systemen und Green iQ erfahren Sie bei Ihrem Fachpartner oder unter www.vaillant.de

Das gute Gefühl, das Richtige zu tun.

1/2017

2d65e077-2b23-765a-89f3-2b96d6f863b4.indd 67

67

09.03.17 10:53


MODERNISIEREN | FUSSBODENHEIZUNG

Anzeige

Fußbodenheizung

selbst verlegen Schritt 2

Schritt 1

Befestigung des Randdämmstreifens

Schritt 4

Verlegung der Zusatzdämmung

Schritt 5

Heizrohrverlegung in Schneckenform

W

er eine Fußbodenheizung hat, muss das angenehme Gefühl warmer Füße nie mehr missen. Die behagliche Wärme, die eine Fußbodenheizung ausstrahlt und die erheblichen Energieeinsparpotenziale sind überzeugende Argumente für dieses Heizungssystem. Was viele aber nicht wissen: Die Montage einer Fußbodenheizung kann man mit ein

Rohranschluss am Heizkreisverteiler

wenig Anleitung ganz einfach selbst übernehmen. Kompetente Beratung und Hilfestellung sowie die passenden Produkte erhalten Bauherren DXI GHU :HEVLWH VHOÀRGH =XGHP ÀQGHQ VLH GRUW HLQH JUR‰H $Q]DKO an Montagevideos, PDF-Anleitungen XQG HLQH 0RQWDJH$SS =XU :DKO stehen drei Nass- und ein Trockenestrichsystem. Welches System passt, hängt von den Gegebenheiten

Schritt 3

Verlegung der Tackersystemplatten und Verkleben der Plattenstöße

Schritt 6

Durchführung der abschließenden Druckprobe

vor Ort ab. Das hier vorgestellte Tackersystem ist der Klassiker im Segment der Nassestrichsysteme und wegen seiner unkomplizierten Montage bei Selberbauern sehr beliebt. Die Heizungsrohre werden mit Hilfe eines Tackergerätes mit Ankerclips ganz einfach auf der Systemplatte befestigt. Dabei sind die Abstände GHU5RKUHMHQDFK:lUPHEHGDUIÁH xibel wählbar.

SELFIO GMBH Linzhausenstraße 8, 53545 Linz am Rhein, Tel.: 02224 123 765-30, info@selfio.de, www.selfio.de

68

271687d5-f3fa-bf59-bbfe-08a15e65985c.indd 68

1/2017

13.03.17 14:21


STROM UND WÄRME | ENERGIESPAREN

Anzeige

Auch VIPs setzen auf Umweltenergie

T

homas M. Held macht es vor: Rund 180 Jahre alt ist der Bauernhof in einem kleinen Dorf in der Eifel, den der Schauspieler und Comedian („Sechserpack“) nach und nach saniert. In Sachen Haustechnik setzt er dabei auf ein perfektes Doppel: Eigene Stromerzeugung mit Photovoltaik-Anlage und als Heizungsanlage eine LuftWasser-Wärmepumpe. Saniert wurde die Haustechnik komplett mit Stiebel-Eltron-Technik. Die alte Gasheizung wurde entsorgt, eine außen aufgestellte Luft-Wasser-Wärmepumpe installiert. 20 PV-Module (Tegreon) auf dem Dach liefern Strom für Haushalt und Heizungsanlage, eine WPL 25A. Die wiederum versorgt Puffer- und Warmwasserspeicher mit Wärme, bei überschüssigem Strom wird ein zuVlW]OLFKHU 6SHLFKHU JHODGHQ ² XP HLQH PD[LPDOH (IÀ]LHQ] zu erreichen. „Natürlich kann man nicht völlig autark sein“, bilanziert Thomas Held die bisherigen Erfahrungen mit der neuen Technik. „Aber durch die realisierte Lösung bin ich so unabhängig und so umweltfreundlich wie möglich. Und das auch noch absolut wirtschaftlich!“ Q

DER HELD Schauspieler Thomas M. Held mit der Wärmepumpe und der Photovoltaikanlage, die unter anderem den Strom für die Wärmepumpe produziert.

STIEBEL ELTRON GMBH & CO. KG Dr.-Stiebel-Straße, 37603 Holzminden, www.stiebel-eltron.de, Tel. (05531) 702 702, info-center@stiebel-eltron.de

1/2017

2ab13cc4-b205-d678-786e-effc71308f93.indd 69

69

13.03.17 14:22


MODERNISIEREN | FLĂ&#x201E;CHENHEIZUNG

Anzeige

GeprĂźft und fĂźr gut befunden

SO RICHTIG WOHLFĂ&#x153;HLEN Der Keramik-Klimaboden schafft eine angenehme Wärme und sorgt so fĂźr das richtige WohlfĂźhlklima in jedem Raum. Die niedrige AufbauhĂśhe der intelligenten FuĂ&#x;bodenheizung ist besonders fĂźr Renovierungsobjekte ein groĂ&#x;er Vorteil.

E

chte Menschen, echte Meinungen: Sechs private Bauherren haben fĂźr das unabhängige Online-Portal â&#x20AC;&#x17E;Premiumtestâ&#x20AC;&#x153; den Keramik-Klimaboden â&#x20AC;&#x17E;SchlĂźterBekotec-Thermâ&#x20AC;&#x153; auf den PrĂźfstand gestellt. Vom ersten Einbautag bis zum fertigen Boden haben die Testhaushalte das FuĂ&#x;bodenheizsystem in jeweils drei Neubau- und Renovierungshaushalten ausfĂźhrlich getestet. 'DV 8UWHLO Ă&#x20AC;HO GDEHL lXÂ&#x2030;HUVW SRVLWLY DXV 'LH H[]HOOHQWH *H samtnote von 1,2 zeigt: Der Keramik-Klimaboden setzt MaĂ&#x;stäbe und hat die WĂźnsche und Erwartungen der Testerinnen und Tester erfĂźllt. Sie waren begeistert von den vielen Vorteilen, die das System vom ersten Einbautag an bietet. So haben der schnelle Baufortschritt dank kurzer Einbauzeit und die geringe AufbauhĂśhe die Familien ebenso vollends Ăźberzeugt ZLHGLH)OH[LELOLWlWEHLP(LQULFKWHQGDNHLQH:DQGKHL]N|USHU EHQ|WLJW ZHUGHQ *HQDXVR ZLH GLH VFKQHOO XQG JOHLFKPlÂ&#x2030;LJ VWHXHUEDUH:RKOI KOZlUPHGDVVLFKHUH*HI KOYRQZRKQJH

sunder Hygiene und die einfache Bedienung der FuĂ&#x;bodenheizung. In allen Bereichen vergaben die Haushalte Bestnoten fĂźr den Keramik-Klimaboden. AusfĂźhrliche Berichte der Testfamilien in Wort und Bild sowie Informationen zur Premiumtest-Kampagne und zum Keramik-Klimaboden gibt es auf www.fussbodenheizung.jetzt und www.premiumtest.de.

SCHLĂ&#x153;TER-SYSTEMS KG SchmĂślestraĂ&#x;e 7, 58640 Iserlohn, Tel: 02371 971-0, www.schlueter.de, www.fussbodenheizung.jetzt

70

9e549578-eb22-e61e-7499-0023728c082a.indd 70

1/2017

13.03.17 14:23


markilux MX-1 | Tuch 36920 visutex

Über Markisen lacht die Sonne. Unter einer markilux lacht das Leben.

Designmarkisen – Made in Germany markilux Designmarkisen sind die Symbiose von innovativer Technik und höchster Qualität, mehrfach ausgezeichnet und prämiert. markilux – die Beste unter der Sonne. Für den schönsten Schatten der Welt. Alle Informationen bei Ihrem markilux Fachpartner vor Ort und auf markilux.com

FRISCHE FARBE FÜR DEN FRÜHLING Mit Farbsprühsystemen von WAGNER · Zeitersparnis: 3 x schneller als mit dem Pinsel · Gleichmäßig deckender Farbauftrag in Profi-Qualität · Porentiefer Auftrag auch bei Ritzen und Kanten

NERE SPRÜHEN – DIE SCHÖ ART ZU STREICHEN

100% MADE IN GERMANY.

SCHÖNER WOHNEN MIT RHEINZINK. CHÖN. ZEITLOS S GISCH. FT ÖKOLO A H L IE P IS BE c2d5333c-76dd-d7d2-d512-665da138ed79.indd 30

Der natürliche Werkstoff für Dachdeckung, Fassadenbekleidung und architektonische Details. Lassen Sie sich inspirieren: www.rheinzink.de/bauherren

13.03.17 14:27


MODERNISIEREN | FLÄCHENHEIZUNG

KERAMIK-KLIMABODEN Im Winter wohlig warm, im Sommer schön kühl. Kaum ein Heizsystem ist laut Hersteller so variabel, so ökologisch, ökonomisch und so langlebig wie der Keramik-Klimaboden „Schlüter-Bekotec-Therm“. Schlüter-Systems

In der

Fläche

EINFACH AUFGEDRÜCKT Beim „Klettsystem“ von Uponor sind die Fußbodenheizungsrohre mit einem Klettband umwickelt und werden einfach auf die System-Dämmplatte im berechneten Abstand aufgedrückt. Uponor

72

af4b8c23-d48b-dc4a-d628-584fdc4bb4ee.indd 72

1/2017

DURCH EIGENLEISTUNG SPAREN Wer seine neue Fußbodenheizung selbst installiert, der spart dadurch bares Geld. Fußbodenheizungen von Selfio können in vorkonfektionierten Komplettsets inklusive Zubehör geordert werden. Selfio

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 14:30


HEIZEN & KÜHLEN Der Anwendungsbereich des „Aquatherm Black System“ reicht von der Kühldecke bis hin zur Wandheizung. Das innovative System lässt sich den baulichen Gegebenheiten flexibel anpassen, so dass einem Einbau sowohl in einem Neu- als auch Altbau nichts im Wege steht. Aquatherm

liegt die Kraft Für eine höhere Energieeffizienz sind heute die meisten Wärmeerzeuger auf niedrige Vorlauftemperaturen getrimmt. Im Verbund mit einer komfortablen Fußbodenheizung können sie ihre Stärken voll ausspielen und dabei helfen, die Heizkosten zu senken.

M

it einem Marktanteil von mehr als 50 Prozent im Neubaubereich gehört die Fußbodenheizung längst zum Bauherren-Standardrepertoire. Doch auch im Zuge energetischer Gebäudesanierungen wird das äußerst komfortable Wärmeverteilsystem trotz verhältnismäßig großem Installationsaufwand vermehrt nachgerüstet.

Heizkosten runter ... Vorüber sind die Zeiten, als Vorlauftemperaturen von bis zu 90 °C notwendig waren, um mit gusseisernen Rippenheizkörpern für angenehme Raumtemperaturen zu sorgen. Da Fußbodenheizungen den kompletWHQ =LPPHUERGHQ DOV +HL]ÁlFKH QXW zen, kommen sie mit geringeren Vorlauftemperaturen, etwa 35 bis 55 Grad Celsius, aus und sind dadurch deutlich

sparsamer. Laut Berechnungen des Bundesverbands Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. (BVF), lassen sich mit einer Fußbodenheizung die Energiekosten um bis zu zwölf Prozent reduzieren. Damit aber nicht genug. Da die Wärme, die von einer Fußbodenheizung abgestrahlt wird, als deutlich höher eingeschätzt wird als sie tatsächlich ist, lässt sich die Raumlufttemperatur entsprechend um ein bis zwei Grad absenken, ohne dies später als Komfortverlust wahrzunehmen. Ein nicht unerhebliches Sparpotenzial, denn jedes Grad Temperaturreduzierung spart etwa sechs Prozent Heizenergie!

... Wohnkomfort rauf Den wohl größten Vorteil einer Fußbodenheizung sehen viele Menschen im beträchtlichen Komfortgewinn.

Denn im Gegensatz zu Heizkörpern, deren aufsteigende Konvektionswärme von den meisten Menschen als weniger angenehm empfunden wird, sorgt eine Fußbodenheizung mit ihrer Strahlungswärme für eine ausgewogene Raumtemperatur. Außerdem liefert eine Fußbodenheizung wohltuende Fußwärme für das gesamte Haus. Ein Umstand, der besonders die weiblichen Hausbewohner erfreuen dürfte. Als ein weiteres Plus ist zu nennen, dass das Heizen mit einer Fußbodenheizung so gut wie keinen Staub aufwirbelt und dadurch die Atemwege der Hausbewohner mit weniger allergieauslösenden Stoffen zu kämpfen haben. Und schließlich, das haben diverse Studien zu Tage gefördert, sinkt nach dem Verlegen einer Fußbodenheizung die Gefahr, dass sich in den Wohnräumen der für die Gesundheit und die Bausubstanz gefährliche Schimmel bilden kann. (bay)

1/2017

af4b8c23-d48b-dc4a-d628-584fdc4bb4ee.indd 73

73

13.03.17 14:30


ENERGIESPAREN | HEIZUNG

GUT VORBEREITET Das Gas-Brennwertgerät „Vitodens 343“ ist anschlussfertig für eine Solaranlage und gerüstet für Trinkwassererwärmung. Viessmann

Neue Heizungen

braucht das Land Viele Hauseigentümer knüpfen sich bei der Renovierung ihrer vier Wände auch die Heizung vor. Grund dafür ist, dass ein Großteil der im Haus benötigten Energie auf das Heizen zurückzuführen ist. Dabei lässt sich mit neuen Heizungsanlagen dank Förderungen nicht nur Geld sparen, sondern auch etwas für die Umwelt tun.

D

ie meisten Menschen in Deutschland gehen davon aus, dass ihre größten stromfressenden Haushaltsgeräte der Kühlschrank, die Waschmaschine oder der Elektroherd sind. Doch wer wirklich Energie sparen will, sollte einen Blick in den Keller werfen. Mehr als 50 Prozent der im Haushalt benötigten Energie lässt sich auf das Heizen und Bereiten von Warmwasser zurückführen. Dabei

74

342fbcd4-acc8-c0c2-bb12-34a40cddad7b.indd 74

1/2017

muss das nicht so sein. Knapp drei Millionen Heizungsanlagen hierzulande sind älter als 18 Jahre und sind somit längst veraltet. Im Vergleich zu modernen Anlagen benötigen alte Heizungen teilweise sogar das Doppelte an Energie. Da Verbraucher mit einer neuen Heizungsanlage enorme Einsparmöglichkeiten haben, amortisiert sich die Anschaffung bereits nach wenigen Jahren. Zumal es für den Kauf tatkräftige,

ÀQDQ]LHOOH8QWHUVWW]XQJYRQELV]X Prozent gibt. Die Frage ist also nicht, ob eine neue Anlage in den Keller kommt, sondern welche.

Die Alternative zu Öl Gerade wegen der steigenden Ölpreise aufgrund der schwindenden Vorkommen denken viele Verbraucher

Herstellerkontakte ab S.144.

16.03.17 15:14


Ăźber den Kauf einer Gasheizung nach. Das Heizen mit einer Gasheizung erfolgt entweder mit Erdgas oder mit FlĂźssiggas. Welche Option letzten Endes gezogen wird, hängt oft mit dem Standort des zu beheizenden Gebäudes zusammen, denn das Legen einer (UGJDVOHLWXQJNDQQXQWHU8PVWlQGHQ äuĂ&#x;erst kostspielig sein. Ob sich eine *DVOHLWXQJ LQ ,KUHU 6WUDÂ&#x2030;H EHĂ&#x20AC;QGHW erfahren Sie spätestens beim Bauamt. Häuser, die noch nicht an ein bestehendes Netz angebunden sind, eignen sich fĂźr die FlĂźssiggas-Variante. Das Gas wird in der Regel in oberirdischen FlĂźssiggasbehältern gelagert, die ein Volumen von mehreren tausend Litern haben kĂśnnen. Verbrauchern, die auf Gas setzen, sollte bewusst sein, dass sie sich fĂźr einen fossilen und somit endlichen Brennstoff entscheiden. Dennoch ist Gas im Vergleich zu Ă&#x2013;l billiger. AuĂ&#x;erdem verbrennen Gasheizungen äuĂ&#x;erst schadstoffarm und setzen nur geringe Mengen an Kohlenstoffdioxid frei. Wer mit dem Kauf einer Gasanlage liebäugelt, sollte ruhig einen Blick ins Internet werfen, allerdings lediglich zu Vergleichszwecken und zur Information. Ein Kauf im Internet ist dagegen nicht empfehlenswert. Hier sollten sich Verbraucher in jedem Fall an einen Fachmann wenden, denn der berät, installiert die Anlage, gibt eine Garantie und fĂźhrt etwaige Wartungsarbeiten durch.

Grafiken: Flaticon, Freepik.com

Sache der Einstellung Die Kosten fĂźr eine Gasbrennwertanlage wie Gasheizungen heute nur noch zu haben sind, belaufen sich um die 9.000 Euro. Wie bei den meisten BaumaĂ&#x;QDKPHQ GLH HLQHU JHVXQGHQ 8PZHOW zugute kommen und dazu beitragen, Energie einzusparen, lässt sich auch der Kauf einer Gasheizung staatlich fĂśrdern. Informationen und Beispiele gibt es ab Seite 80 und im Internet auf www.zukunftsheizen.de. Damit die Heizungsanlage richtig arbeitet und nicht zu viel Energie benĂśtigt, muss sie entsprechend eingestellt

werden. Alte Anlagen heizen oft mehr als nĂśtig und dazu noch unterschiedliche Räume in unterschiedlichem AusmaĂ&#x;. AuĂ&#x;erdem arbeiten sie in GHU 5HJHO UXQG XP GLH 8KU ZDV GHQ Energieverbrauch noch weiter in die +|KHWUHLEW8PHLQHhEHUSURGXNWLRQ zu vermeiden und die Heizungsanlage effektiv arbeiten zu lassen, sollten Verbraucher auf zwei Dinge achten: Erstens sind fĂźr die richtige Einstellung moderne, voreinstellbare Thermostatventile vonnĂśten, die einen Heizwasserstrom entsprechend regulieren kĂśnnen. Mit solchen Ventilen lässt sich die zweite MaĂ&#x;nahme, die es zu beachten gilt, erst machen: der sogenannte hydraulische Abgleich. Es handelt sich dabei um ein Verfahren, mit dem innerhalb einer Heizungsanlage jeder HeizkĂśrper auf die fĂźr ihn EHVWLPPWH 'XUFKĂ XVVPHQJH ZDUPHQ Wassers eingestellt wird. So soll gewährleistet sein, dass jeder HeizkĂśrper im jeweiligen Raum die Temperatur erhält, die der Verbraucher haben mĂśchte. Dazu berechnet ein Handwerker die Heizlast fĂźr jeden Raum. Diese hängt von der RaumgrĂśĂ&#x;e, den FensWHUĂ lFKHQ VRZLH GHU 'lPPXQJ GHU AuĂ&#x;enwände ab. Im Anschluss wird der Volumenstrom an jedem einzelnen Thermostat eingestellt, die ideale Vorlauftemperatur festgelegt und der

optimale Betriebsdruck der Heizungspumpe bestimmt. Wird der hydraulische Abgleich nicht ausgefßhrt, werden die HeizkÜrper, die näher an der Wärmequelle stehen, besser versorgt als weiter entfernte (beispielsweise in oberen Stockwerken). Bis zu zehn Prozent Ersparnis bringt eine solche Einstellung, die in jedem Fall ein Fachmann vornehmen sollte.

Alt gegen Neu Reichlich Potenzial zum Sparen liegt auch in der Heizungspumpe einer Anlage. Sie transportiert das warme Wasser vom Heizkessel im Keller Ăźber einen geschlossenen Kreislauf zu den jeweiligen HeizkĂśrpern und befĂśrdert anschlieĂ&#x;end das abgekĂźhlte Wasser zurĂźck, damit es in der Heizung erneut aufgewärmt wird. Wer hier auf moderne Technik setzt, wird schnell belohnt. Ă&#x2026;1HXH +RFKHIĂ&#x20AC;]LHQ]SXPSHQ N|QQHQ den Energieverbrauch im Vergleich zu veralteten Pumpen um bis zu 90 Prozent reduzieren. Dabei sprechen wir dann bei einem Einfamilienhaus schnell von Einsparungen von 160 Euro pro Jahrâ&#x20AC;&#x153;, so Christian Kruse vom PumpenherVWHOOHU :LOR 8QG .UXVH ZHLWHU Ă&#x2026;'HU vorgezogene Austausch einer alten Heizungspumpe lohnt sich, denn je nach

Anteile am häuslichen Energieverbrauch Quelle: Primagas/Zahlen:BMU

rund 10%

Elektrogeräte und Beleuchtung

Raumwärme und Warmwasser rund 90%

1/2017

342fbcd4-acc8-c0c2-bb12-34a40cddad7b.indd 75

75

13.03.17 14:30


ENERGIESPAREN | HEIZUNG

Flüssiggas unterirdisch gelagert

Heizkessel Hausanschluss

uneingeschränkte Gartengestaltung

Flüssiggas

Grafiken: Flaticon

Keller/Hobbyraum

www.primagas.de

Objekt und Verbrauch amortisiert sich der Tausch bereits nach 18 Monaten.“ Eine solche Maßnahme ist aber nicht nur energie- und somit kostensparend, sondern in erster Linie umweltschonend. So sollen durch den Austausch alte Pumpe gegen neue Pumpe bis zum Jahr 2020 bis zu 1,8 Millionen Tonnen Kohlendioxid eingespart werden. Klar, dass die Bundesregierung derlei Maßnahmen unterstützt. Für Hausbesitzer gibt es auf Antrag einen Zuschuss von 3UR]HQWDXIGLH1HWWRNRVWHQIUGLH Pumpe, die Installation und hydraulischen Abgleich.

Früher und heute Heute wird zwischen ungeregelten und geregelten Heizungspumpen sowie +RFKHIÀ]LHQ]SXPSHQ XQWHUVFKLHGHQ

76

342fbcd4-acc8-c0c2-bb12-34a40cddad7b.indd 76

1/2017

Während früher die Heizungsanlagen noch nach dem Schwerkraftprinzip arbeiteten, sind heute größtenteils HOHNWULVFK EHWULHEHQH 8PZlO]SXPSHQ LP (LQVDW] 8QJHUHJHOWH 3XPSHQ werden schon lange nicht mehr verbaut. Geregelte Pumpen ermitteln den notwenigen Druck einer Anlage, der sich aus der Druckdifferenz zwischen Saug- und Druckbereich ergibt. Gemeint ist der Druck, der benötigt wird, um die Wassersäule gegen den Strömungswiderstand zu überwinden, damit das aufgewärmte Wasser in den HHL]N|USHUQ DQNRPPW 8QJHUHJHOWH Pumpen laufen unabhängig vom Wärmebedarf auf Hochtouren und sind entsprechend teuer im Verbrauch. Geregelte Pumpen hingegen passen sich dem aktuellen Heizwasserbedarf an, indem sie den Druck registrieren und entsprechend die Leistung drosseln.

+RFKHIÀ]LHQ]SXPSHQ N|QQHQ GHQ Druck regeln, haben aber noch weitere Funktionen. Die ausgeklügelte Technik mit Permamentmagnetmotoren sorgt für einen besonders geringen Stromverbrauch, der in etwa halb so hoch liegt als der Verbrauch geregelter Pumpen.

Natürlich und gepresst Manch einer entscheidet sich bei der Heizung fürs Haus für Holzpelletkessel, bei denen mit Holz ein nachwachsender Rohstoff in Pelletform verbrannt wird. Die Pellets bestehen aus Sägemehl, Hobelspänen und Restholz und sind ein bis drei Zentimeter groß. Da sie gepresst sind, benötigen sie weQLJ /DJHUÁlFKH XQG YHUIJHQ EHU eine hohe Energiedichte. Der Betrieb

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 14:30


EINE FRAGE DES PLATZES Je nach den Ăśrtlichen Gegebenheiten haben Verbraucher die Wahl zwischen oberoder unterirdisch liegendem Tank. Primagas

einer Holzpelletheizung erfolgt automatisch, denn die benĂśtigten Pellets werden meist Ăźber eine FĂśrderschiene oder ein Saugsystem vom Lagerraum in den Brennkessel gebracht. Pelletheizungen besitzen mit 90 Prozent einen hohen Wirkunsgrad und geringe Abgaswerte. AuĂ&#x;erdem lassen sich die RĂźckstände des Heizens in Gestalt von Asche im HausmĂźll entsorgen oder als DĂźnger im Garten verwenden. Ebenfalls effektiv und energiesparend ist das Heizen mit einem Blockheizkraftwerk. Diese Art der Heizung macht sich das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung zunutze, wodurch nicht nur Wärme sondern auch Strom produziert wird. Im Inneren der Anlage treibt ein Verbrennungsmotor, der die Wärme bringt, einen Generator an, der wiederum den Strom erzeugt. Etwa 60 bis 80 Prozent des Strombedarfs deckt ein

VROFKHV%ORFNKHL]NUDIWZHUNhEHUSURduzierte Wärme speichert ein sogenannter Pufferspeicher, der inklusive Kraftwerk um die 16.000 Euro kostet. Auf Seite 82 erhalten Sie weitere Informationen zur Pelletverbrennung.

Oben und unten Einen gänzlich natßrlichen Weg, um sein Haus zu heizen, gehen Wärmepumpe und Solarthermie. Während eine Wärmepumpe die wärmebringende Energie aus dem Erdreich oder GHU 8PJHEXQJVOXIW ]LHKW QXW]W HLQH Solarthermieanlage die Sonnenenergie zum Aufheizen der Räume. Eine Wärmepumpe arbeitet am effektivsten in Verbindung mit einer kontrollierten Wohnraumlßftung, was im Allgemeinen als ventilatorgestßtzte Be- und

SAUBER UND SPARSAM Dank eingebaute â&#x20AC;&#x17E;cleanEfficiencyâ&#x20AC;&#x153;-Technologie verbrennen die Pellets extrem schadstoffarm. DafĂźr gibtâ&#x20AC;&#x2DC;s bis zu 8.750 Euro FĂśrderung. KWB

1/2017

342fbcd4-acc8-c0c2-bb12-34a40cddad7b.indd 77

77

13.03.17 14:30


ENERGIESPAREN | HEIZUNG

STARK FÜR DIE SONNE Der Sonnenkollektor „Vitosol 300-T“ ist ein Hochleistungs-Vakuum-Röhrenkollektor und entspricht höchsten Anforderungen. Viessmann

VON DRAUSSEN Die Luft-Wasser-Wärmepumpe „Logatherm WPL-IK/I“ holt sich die Wärme fürs Haus von der Außenluft. Dank kompakter Abmessungen und vielseitiger Anschlussmöglichkeiten findet sie schnell ihren Platz. Buderus

ÜBERSICHTLICH Die Mini-Kraftwerke „ecoPOWER 3.0“ und „ecoPOWER 4.7“ sind stromerzeugende Heizungen, die mit bis zu 2.870 Euro gefördert werden. Vaillant

78

342fbcd4-acc8-c0c2-bb12-34a40cddad7b.indd 78

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 14:30


EntlĂźftung verstanden wird. Dabei gibt es zentrale und dezentrale LĂźftungssysteme. Erstere bieten sich gerade bei Neubauten an, da hier das benĂśtigte Luftkanalsystem und GLH /XIWGXUFKOlVVH RKQH 8PVWlQGH PLW LQ die Planung einbezogen werden kĂśnnen. Die gesamte BelĂźftung wird zentral von einer Anlage gesteuert. Bei Renovierungen ist ein zentrales System jedoch sehr aufwändig und HQWVSUHFKHQG WHXHU 8P HLJHQV SURGX]LHUWH Heizwärme beim LĂźften nicht verloren gehen zu lassen, arbeiten die meisten LĂźftungssysteme mit dem Prinzip der WärmerĂźckgewinnung. Dabei wird die Wärme der Abluft auf die zugefĂźhrte Frischluft Ăźbertragen. In der Regel kĂśnnen dadurch 60 bis 80 Prozent der Wärme zurĂźckgewonnen werden. Wärmepumpen hinterlassen weder VerbrennungsrĂźckstände, noch produzieren sie umweltschädigendes Kohlenstoffdioxid. Oft werden derlei Anlagen zusammen mit einer Flächenheizung verbaut, wodurch die Wärme gleichmäĂ&#x;ig in den jeweiligen Räumen verteilt wird. Da die Installation einer Sole-Wasser-Wärmepumpe mit Bohrungen und/oder Einrichten von Saugbrunnen viel Aufwand bedarf, ist diese Installation kostspielig. Nähere Informationen zum 7KHPDĂ&#x20AC;QGHQ6LHDE6HLWH6RQQHQHQHUJLH KLQJHJHQ LVW NRVWHQORV XQG XQHUVFK|SĂ LFK AuĂ&#x;erdem kann der CO2-neutrale Energieträger neben der Wärme vergleichbar mit einem Blockheizkraftwerk auch fĂźr Strom sorgen. VonnĂśten fĂźr die Stromproduktion sind Sonnenkollektoren, die meist auf dem Dach platziert werden und dort die Wärme der Sonne absorbieren. Diese wird an einen Wärmeträger in Form eines Frostschutzmittels abgegeben und heizt das Warmwasser auf oder unterstĂźtzt das Heizen. Verbraucher mĂźssen fĂźr VHFKV 4XDGUDWPHWHU .ROOHNWRUĂ lFKH LQ HWZD mit 6.000 Euro rechnen. Viele Verbraucher neigen wegen der niedrigen Kosten dazu, andere Heizanlagen mit einer Solarthermieanlage zu unterstĂźtzen. Zum Thema Solarthermie Ă&#x20AC;QGHQ6LHDXIDE6HLWHZHLWHUH,QIRUPDWLR nen. FĂźr welche Heizung Sie sich entscheiden, ist letzten Endes von unterschiedlichen Faktoren abhängig und sollte im Dialog mit einem Fachmann besprochen werden. Fragen nach der jetzigen Heizung, dem Budget fĂźr eine neue Anlage und den räumlichen Gegebenheiten sind nur drei der Faktoren, die entscheidend sind, damit Ihnen beim Thema Heizung in Zukunft keine kalten FĂźĂ&#x;e kommen. (tel)

1/2017

342fbcd4-acc8-c0c2-bb12-34a40cddad7b.indd 79

79

13.03.17 14:31


ENERGIESPAREN | HEIZUNGSPUMPENTAUSCH

Pumpe gut, alles gut Sie denken, KĂźhlschrank, Herd und Co. sind die Stromfresser Nummer 1 im Haus? Das ist ein Irrtum. Alte Heizungspumpen verschlingen weitaus mehr Energie. Ein Tausch lohnt sich â&#x20AC;&#x201C; und wird auch noch vom Staat gefĂśrdert.

Webtipp www.pumpenfĂśrderung.de

Fernseher

Waschmaschine

190 kWh

55 â&#x201A;Ź

200 kWh

57 â&#x201A;Ź

Beleuchtung

330 kWh

95 â&#x201A;Ź

KĂźhlschrank

330 kWh

95 â&#x201A;Ź

Elektroherd

445 kWh

Alte Pumpe Neue Pumpe

128 â&#x201A;Ź

400-600 kWh

50-100 kWh

115-172 â&#x201A;Ź

14-29 â&#x201A;Ź

Quelle: co2online/HEA ŠStand 07/2016

*Typischer Stromverbrauch und Stromkosten pro Jahr in einem Einfamilienhaus mit 3 Personen

E

ine alte Heizungspumpe verbraucht im Jahr durchVFKQLWWOLFKFLUFD.LORZDWWVWXQGHQDQ6WURPZDV sich auf der jährlichen Abrechnung mit rund 172 Euro QLHGHUVFKOlJW ,P 9HUJOHLFK (LQ (OHNWURKHUG YHUEUDXFKW EHLVSLHOVZHLVH  .LORZDWWVWXQGHQ GLH :DVFKPDVFKLQH JHUDGHPDO.LORZDWWVWXQGHQLP-DKUĂ&#x2026;1HXH+RFKHIĂ&#x20AC;]L HQ]SXPSHQN|QQHQGHQ(QHUJLHYHUEUDXFKLP9HUJOHLFK]X veralteten Pumpen um bis zu 90 Prozent reduzieren. Dabei sprechen wir dann bei einem Einfamilienhaus schnell von (LQVSDUXQJHQ YRQ  (XUR SUR -DKU´ VR &KULVWLDQ .UXVH vom Dortmunder Pumpenhersteller Wilo. Der vorgezogeQH$XVWDXVFKHLQHUDOWHQ+HL]XQJVSXPSHORKQHVLFKGHQQ MH QDFK 2EMHNW XQG 9HUEUDXFK DPRUWLVLHUH VLFK GHU 7DXVFK

80

c26581d6-a9b8-cd0d-4407-9b12403da391.indd 80

1/2017

bereits nach rund 18 Monaten. Der vorgezogene Pumpentausch schlägt sich aber nicht nur in der jährlichen Abrechnung nieder â&#x20AC;&#x201C; auch Umwelt und Klima werden durch den (LQVDW]KRFKHIĂ&#x20AC;]LHQWHU3URGXNWHJHVFKRQWELV]X0LOOL onen Tonnen CO2 sollen bis zum Jahr 2020 dadurch gespart ZHUGHQ*HUDGHMHW]WZLUGGHU:HFKVHODXIHLQHHIĂ&#x20AC;]LHQWH UH 3XPSH QRFK DWWUDNWLYHU I U (LJHQKHLPEHVLW]HU ELV YR UDXVVLFKWOLFK  NDQQ PLW GHU YRP %XQG EH]XVFKXVVWHQ PumpenfĂśrderung zusätzlich Geld gespart werden â&#x20AC;&#x201C; private +DXVEHVLW]HUXQG%HWUHLEHUNRPPXQDOHUXQGJHZHUEOLFKHU Gebäude erhalten auf Antrag den staatlichen Zuschuss von 3UR]HQWDXIGLH1HWWRNRVWHQI U3XPSH,QVWDOODWLRQXQG hydraulischen Abgleich. (cst)

Illustration: Freepik.com, Flaticon

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 14:31


Anzeige

ÖL-BRENNWERTTECHNIK | ENERGIESPAREN

Mit Öl-Brennwert Fördergeld sichern

H

auseigentümer, die ihre Heizung auf hocheffiziente Öl-Brennwerttechnik modernisieren, können 2017 wertvolle Zuschüsse kassieren. Dafür sorgt die Aktion „Deutschland macht Plus!“. Neben den staatlichen Zuschüssen von KfW und BAFA bietet „Deutschland macht Plus!“ eine weitere Finanzspritze: So gibt es ein gutes Startkapital für die nächste Heizöllieferung. „Ins-

gesamt können sich Hauseigentümer bis zu 3.200 Euro sichern“, sagt Olaf Bergmann vom Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO), das die Aktion initiiert hat. Die Investition in ÖlBrennwerttechnik lohne sich schnell. „Nach der Installation werden bis zu 30 Prozent Brennstoff eingespart, das schont die Haushaltskassen sofort“, so Bergmann. Die Öl-Brennwerttechnik bietet Ölheizern einen bezahlbaren

Einstieg in die Energiewende und eine gute Basis für die Kombination mit erneuerbaren Energien: Vergleichsweise einfach können Öl-Brennwertheizungen um Solaranlagen oder Holzkaminöfen ergänzt werden. Mit einem solchen Hybridsystem wird dann noch mehr Heizöl eingespart und auch die Treibhausgasemissionen sinken weiter. Mehr unter www.deutschland-macht-plus.de.

INSTITUT FÜR WÄRME UND OELTECHNIK E. V. (IWO) Süderstraße 73 a, 20097 Hamburg, Tel.: 040 235113-0, www.zukunftsheizen.de

1/2017

16394d28-a9c1-05ee-b4eb-42cbdf078baf.indd 81

81

13.03.17 14:33


ENERGIESPAREN | PELLETKESSEL & KAMINE

Für feurige Momente

STRAHLENDE FASSADE SORGT FÜR WÄRME Seine Frontverglasung macht Kamin„596 G Style“ der schwedischen Ofenexperten von Contura besonders attraktiv. Das Feuer kommt optimal zur Geltung. Durch seine kompakte Bauart ist er auch für kleine Räume geeignet. Epr/Contura.

Kamine und Pelletkessel erfreuen sich großer Beliebtheit. Das ist kein Wunder, denn sie garantieren nicht nur gemütliche Stunden, sondern schonen dauerhaft auch den Geldbeutel. Die Vielfalt der Kamine ermöglicht individuelle Lösungen.

S

eit der Entdeckung des Feuers, versammeln sich Menschen um die knisternden Flammen. Feuer garantierte eine warme Mahlzeit, Schutz gegen Kälte und Feinde, kurz gesagt – das Überleben. Das ist heute

82

b702a80c-4bdd-c7fd-642a-1294c24ad846.indd 82

1/2017

anders, denn Wärme und Energie gibt es quasi „auf Knopfdruck“. Eines ist aber gleich geblieben: Wenn es draußen nass und kalt ist, gibt es kaum etwas Schöneres, als es sich vor dem heimischen Feuer gemütlich zu machen.

Denn Kamine geben nicht nur auf alten Landsitzen eine perfekte Figur ab, sondern machen auch Stadtwohnungen attraktiver. Und die Bandbreite an Feuerstellen hält für jeden Raum ein Gerät in passenden Abmessungen und

Alle Preise sind Zirka-Preise inklusive Mehrwertsteuer. Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 14:34


FORMSCHÖN Feuerstellen machen besonders viel Spaß, wenn sie Individueller, vielfältiger, nachhaltiger – und kreativer sind. So wie „Stofocus“, den man ab 7565 Euro erhält. Focus

KOMPAKT UND ENERGIEEFFIZIENT „Herborn Easy“ ist ein weiteres Produkthighlight der Salzburger Kaminexperten von Haas + Sohn. Mit seinen kompakten Abmaßen ist er platzsparend und macht dennoch das Zimmer angenehm warm. Haas + Sohn

FEUER WIE IN SEINER NATÜRLICHEN FORM Feuer heizt nicht nur, sondern ist auch schön anzusehen. Dem zollt der Kamin „Urfeuer“ Tribut. Das Atmosphäre-Feuer berücksichtigt sämtliche Vorgaben, Normen und Bestimmungen und ist nach EN 13229 geprüft und zugelassen. Der offene Kamin macht sich nicht nur im Wohnzimmer gut. Auf Arbeitshöhe in der Küche angebracht, kann man mithilfe des integrierten Spießes sogar Grillen. Uriger wird´s nicht mehr. Brunner

SORGFÄLTIG ÜBERARBEITET Kamin „Dot“ bietet erstmals die Möglichkeit, den Rauchabgang nach hinten oder nach oben zu wählen. Das schafft mehr Freiheit bei der Planung. Die Tiefe und die Auskleidung der Brennkammer schaffen ein beeindruckendes Flammenbild. Bullerjan

1/2017

b702a80c-4bdd-c7fd-642a-1294c24ad846.indd 83

83

13.03.17 14:34


ENERGIESPAREN | PELLETKESSEL & KAMINE

MEHR INDIVIDUALITĂ&#x201E;T GEHT NICHT Verschiedene Innenauskleidungen, diverse Blenden und attraktive FĂźllungen sind bei â&#x20AC;&#x17E;K 60/48 Fâ&#x20AC;&#x153; frei wählbar. Der geschlossene Gaskamin sieht gut aus und verbreitet ab 3395 Euro wohlige Wärme. Kalfire

KLEIN, ABER EFFIZIENT Derâ&#x20AC;&#x17E;Ecomat 6â&#x20AC;&#x153; ist in der Lage, die Raumtemperatur und die Betriebszeit vollautomatisch zu regeln. Der Ofen ist ab 2.695 Euro erhältlich und via Wlan oder Ăźber das Internet steuerbar. Hark

Ă&#x153;BERSICHTLICH GESTALTET Reduziertes Design und eine groĂ&#x;e Glasscheibe wirken elegant. Die Vorteile bei â&#x20AC;&#x17E;Ritonâ&#x20AC;&#x153;: der verwendete Brennstoff ist Trinkalkohol und ergibt ein besonders einmaliges Flammenbild. Sikken

84

b702a80c-4bdd-c7fd-642a-1294c24ad846.indd 84

1/2017

Wärmegraden bereit. Auch das zu verfeuernde Material kann selbstständig und individuell ausgewählt werden. Das sollte aber auf jeden Fall vor dem Einbau des Kamins bedacht werden. Traditionsbewusste greifen ganz klassisch zu Holz. Ob selbst gehackt oder in fertigen Scheiten gekauft: ein Holzfeuer ßberzeugt nicht nur durch seine Wärme, sondern das Knistern im Ofen verbreitet auch eine gemßtliche Stimmung. Doch wer glaubt dass das schon alles ist, ist auf dem Holzweg. Denn das Feuer in seiner traditionellen Form hat inzwischen Konkurrenz bekommen, zum Beispiel in Form von Pellets. Sowohl Holz wie Holzpelletts zählen zudem zu den erneuerbaren Energien. Damit helfen sie auch, die Umwelt zu schonen. Auch Bioethanol ist inzwischen auf dem Vormarsch. Der Vorteil: Fßr einen solchen Kamin braucht man keinen Schornstein. Was die Platzwahl fßr den Kamin betrifft, haben Sie alle Freiheiten. Bioethanol ist ein Alkohol, der aus Naturprodukten wie Getreide oder Kartoffeln produziert werden kann. Doch Vorsicht: wenn Bioethanol austritt oder offen herumsteht, kann ein leichtentzßndliches Luft-Gemisch entstehen. Verschßttetes Bioethanol sollte also sofort aufgewischt werden. Der aktuelle Trend zu einem smarten Zuhause macht auch vor dem Feuer

nicht halt. Immer mehr Anbieter bringen Produkte auf den Markt, die sich digital steuern lassen und damit die Benutzfreundlichkeit erhĂśhen.

Sicherheit geht vor Wer in Fragen der Kaminanschaffung auf Nummer sicher gehen will, ist gut beraten auf Qualitätssiegel zu achten. Und die haben sich inzwischen zu einem echten Dschungel entwickelt. 'RFK ZHU JHQDXHU KLQVFKDXW Ă&#x20AC;QGHW sich auch dort zurecht. Das CE-Zeichen ist die Grundvoraussetzung, denn ohne dieses darf in der Europäischen Union gar kein Ofen verkauft werden. Der Blaue Engel gehĂśrt zu den bekannteren Zeichen und bewertet die Umweltfreundlichkeit eines Produktes. Das Ă&#x2013;ko-Label der EU will fĂźr mehr 7UDQVSDUHQ] EHL GHU (QHUJLHHIĂ&#x20AC;]LHQ] sorgen. FĂźr Kamininteressierte wird aber besonders das von der â&#x20AC;&#x17E;Europäischen Feuerstätten Arbeitsgemeinschaftâ&#x20AC;&#x153; (EFA) verliehene Siegel relevant sein. â&#x20AC;&#x17E;Wir beurteilen nicht nur Umweltschutz oder Betriebssicherheit, sondern das gesamte Produkt in allen Facetten. Statt vieler verschiedener Labels ist es so dem Verbraucher mĂśglich, ein hervorragendes Produkt auf einem

Alle Preise sind Zirka-Preise inklusive Mehrwertsteuer. Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 14:34


Blick zu erkennen“, erläutert Ursula Gröbner, Vorstandsmitglied der EFA. 'D HLQ 2IHQ ]ZDQJVOlXÀJ PLW )HXHU zu tun hat, wird Sicherheit besonders groß geschrieben. Und Sicherheit und Langlebigkeit werden in erster Linie durch eine hochwertige und ordentliche Verarbeitung garantiert. „Qualität ist gerade bei einem Ofen ein extrem wichtiger Faktor. Ein Ofen ist kein Modeartikel für eine Saison, sondern für die meisten Kunden eine große und lange geplante Anschaffung. Wer einen guten Ofen sucht, sollte zu Qualitätsprodukten greifen. Denn umso ärgerlicher wäre es es, wenn sich das vermeintliche Schnäppchen als Fehlkauf entpuppt. Wenn der Verbraucher beim Kauf auf das EFA-Qualitätssiegel achtet, kann er sich sicher sein, dass DOOH 7HLOH LP 3UÀQVWLWXW DXI Funktionsfähigkeit und Qualität geprüft wurden“, erläutert Gröbner. Die Neutralität des Siegels wird auch durch folgende Tatsache belegt: Um das Qualitätssiegel zu bekommen muss man nicht Mitglied der EFA sein. Jeder Hersteller kann eine Prüfung seiner Produkte beantragen. Ein weiteres Argument, um auf die EFA zu achten: der Verband versteht sich nicht als Vereinigung von Verwaltungsund Organisationsfachleuten, sondern als Gemeinschaft von Herstellern und Lieferanten – XQGLVWGDEHLJDQ]]ZDQJVOlXÀJ nah bei den Verbrauchern.

kostensparend und umweltfreundlich. Moderne Geräte sind für eine schadstoffarme Verbrennung und einen niedrigen Brennstoffverbrauch konstruiert. Doch das entscheidende Argument für einen Ofen muss man selbst erleben: das einmalig schöne Gefühl, mit einem Buch oder einem guten Glas Wein an einem kalten Winterabend vor dem Feuer zu sitzen. Probieren Sie es aus! Sie werden nicht enttäuscht sein, versprochen. (wh)

SICHERHEIT SCHAFFT VERTRAUEN Das von der Europäischen Feuerstätten Arbeitsgemeinschaft (EFA) herausgegebene Gütesiegel steht laut Anbieter für geprüfte Qualität in Fragen von Sicherheit und Langlebigkeit.

Heizungsmodernisierung zum Festpreis!

heiz

Die Qual der Wahl Kohle, Holz, Pellets oder Bioethanol – wer sich für einen Kamin entscheidet, hat die freie Auswahl. Und was man wählt, will gut geprüft sein. Ganz gleich, für welchen Brennstoff man sich aber entscheidet, ein Feuerplatz ist immer eine richtige Entscheidung. Denn er ist

b702a80c-4bdd-c7fd-642a-1294c24ad846.indd 85

Wenn nicht jetzt, wann dann: Bringen Sie Ihren Heizungskeller auf Vordermann! Mit der Heizungsmodernisierung zum Festpreis. Mit maximalen staatlichen Zuschüssen. Mit bis zu 50 % Heizkosten-Ersparnis im Jahr. Informieren Sie sich jetzt. Sicherheizhalber. Westfalen AG, Bereich Energieversorgung, Industrieweg 43, 48155 Münster, Tel. 0800 3335030, heizbonus@westfalen.com, www.westfalen-heizbonus.de

13.03.17 14:34


ENERGIESPAREN | PHOTOVOLTAIK & STROMSPEICHER

Sonne, Strom und Speicher

Wer seinen Strom selbst erzeugt und ihn fßr dunkle Stunden auch noch speichert, hilft nicht nur der Umwelt sondern schlägt auch den kontinuierlich steigenden Strompreisen ein Schnippchen.

D

er Strom kommt aus der Steckdose. Diese Vereinfachung funktioniert nur solange, wie man nicht Ăśkologisch seinen eigenen Strom produzieren und diesen auch nutzen mĂśchte. Und das wird fĂźr Einfamilienhaus-Besitzer immer wichtiger, denn den stetig steigenden Strompreisen kann sich niemand entziehen. AuĂ&#x;er, man produziert den Strom selbst und speichert die ĂźberschĂźssige Energie fĂźr eine spätere Nutzung. Die erste Wahl ist dabei die Photovoltaik, also die Sonne zur Stromerzeugung zu nutzen. Das zeigt auch die Gesamtleistung der weltweit installierten Photovoltaik-Anlagen,

86

23e70e84-b2cb-1ac4-00ab-a1a93c272632.indd 86

1/2017

die im abgelaufenen Jahr die Marke von 70 Gigawatt erreicht hat, meldet der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW). Das wären rund 30 Prozent mehr als 2015. Damit lieĂ&#x;en sich rein rechnerisch mehr als 25 Millionen zusätzliche Haushalte mit einem Jahresstromverbrauch von 3.500 Kilowattstunden versorgen. â&#x20AC;&#x17E;Die Entscheidung fĂźr Solarenergie basiert längst nicht mehr allein auf dem Klimaschutz. Zunehmend fällt die Investitionsentscheidung vorrangig aus wirtschaftlichen Erwägungenâ&#x20AC;&#x153;, betont Carsten KĂśrnig, BSW-HauptgeschäftsfĂźhrer. Wer bislang meinte, Solarzellen auf dem Dach verunstalten ein Haus,

dem setzen die US-amerikanische Autoschmiede Tesla und SolarCity eine ganz neue Form von Photovoltaik-Panel entgegen. Das Ziel dieser Entwicklung war HV HLQ VFK|QHV DEHU WURW]GHP HIĂ&#x20AC;]LHQ tes Solardach an den Start zu bringen. Ob nun unscheinbar als Hightech-Dachziegel oder als klassisches Solarpanel, wenn die Sonne nicht scheint, wird auch kein Strom produziert. Es sei denn, ein Stromspeicher kommt zum Einsatz. â&#x20AC;&#x17E;Die Kombination von Photovoltaik-Anlage und Batteriespeicher ermĂśglicht es Familien, sich auch nach Sonnenuntergang noch mehrere Stunden lang mit eigenem Solarstrom zu versorgenâ&#x20AC;&#x153;, erklärt

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 14:34


GANZ EINFACH SPEICHER Vereinfachte Ein-Mann-Installation, modulare Erweiterbarkeit und kompakte Bauweise, das bringt der „Senec.Home Li“-Stromspeicher dem Nutzer. Senec.ies

Thomas Sapper, Vorstandsvorsitzender der DFH Deutsche Fertighaus Holding AG. Gegenüber teurem Netzstrom sparen Verbraucher dann bares Geld. Apropos Geld: Das gibt es für Stromspeicher auch vom Staat, denn seit Jahresbeginn können wieder staatliche Zuschüsse aus dem Speicherförderprogramm der KfW beantragt werden, meldete der Bundesverband Solarwirtschaft. Und das bei fallenden Preisen. So ergibt eine Befragung des BSW und der Speichermesse ees Europe, dass die Anschaffung eines schlüsselfertigen Solarstromspeichers heute 40 Prozent weniger kostet als noch vor drei Jahren. (cst)

SOLARSTROM IM DUNKELN NUTZEN Mit dem Fronius „Energy Package“ ist es ganz einfach möglich, die Energie einer PV-Anlage zwischenzuspeichern und den überschüssigen Strom in den Abend- und Nachtstunden zu nutzen. Fronius

1/2017

23e70e84-b2cb-1ac4-00ab-a1a93c272632.indd 87

87

13.03.17 14:34


ENERGIESPAREN | PHOTOVOLTAIK & STROMSPEICHER

Förderung für Stromspeicher

DREI DINGE AUF EINMAL Das Hauskraftwerk „S10“ des niedersächsischen Herstellers E3/DC (im Bild das Sondermodell „Blackline“) wird zwischen Strom- und Hausnetz angeschlossen und ist Erzeuger, Zwischenspeicher sowie Schaltzentrale der elektrischen Hausversorgung in einem. E3/DC

Förderfähig sind stationäre, solare Batteriespeichersysteme in Verbindung mit einer maximal 30 Kilowatt leistenden Solarstromanlage. Die Förderung (KfW 275) besteht aus zwei Teilen: einem zinsgünstigen KfW-Kredit sowie einem Tilgungszuschuss der Bundesregierung in Höhe von 19 Prozent. Der Tilgungszuschuss wird nur für das Batteriespeichersystem gewährt, nicht für die Photovoltaik-Anlage. Der Bundesverband Solarwirtschaft rät interessierten Verbrauchern zur Eile. Bereits ab Juli 2017 sinkt der Speicherzuschuss auf 16 Prozent. Die finanzielle Ausstattung des Fördertopfes ist zudem begrenzt. Im vergangenen Jahr waren die Fördermittel bereits im Herbst erschöpft. Quelle: BSW

AUS EINS MACH ZWEI Mit „MyReserve“ des sächsischen Herstellers Solarwatt kann die SolarspeicherKapazität auf bis zu 8.8 KWh erweitert werden. Solarwatt

88

23e70e84-b2cb-1ac4-00ab-a1a93c272632.indd 88

1/2017

DAS SIND SOLARZELLEN Den neuen Solarziegeln von Tesla und SolarCity sieht man nicht sofort an, dass es eigentlich Solarzellen sind. Mit der „Powerwall 2“ liefert der Hersteller den passenden Speicher dazu. Tesla

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 14:34


Solarzelle ist nicht gleich Solarzelle Beschaffenheit: Dunkelblau-schwarze Oberfläche, aus hochreinem, gezogenem Silizium-Einkristall. Wirkungsgrad bis zu 20 Prozent. Wegen des hohen Wirkungsgrads benötigen monokristalline Solarzellen weniger Platz als polykristalline oder amorphe Solarzellen, sie sind aber teurer als die anderen Zelltypen.

Polykristalline Solarzellen

Monokristalline Solarzellen

Beschaffenheit: Blau-marmorierte Oberfläche, aus gegossenem Siliziumblock, mit deutlich sichtbaren grobkörnigen Kristallen, die während des Abkühlens entstehen. Wirkungsgrad mehr als 16 Prozent.

Beschaffenheit: Undurchsichtige, bis in dunkelgrünfarbiMit Warema „climatronic 3.0“ kannanthrazitder Raffstore Verbindung einem Wettersensor klimaabhängig gesteuert ge Oberflmit äche, dünne Siliziumschicht, die auf einem Trägermawerden. Warema terial (z.B. einer Glasscheibe) aufgedampft wird. Wirkungsgrad mehr als 10 Prozent. Dünnschicht-Solarzellen sind in der Herstellung kostengünstig und umweltfreundlich und auf kleinstem Raum einsetzbar. Wegen des niedrigen Wirkungsgrads müssen für höhere Erträge jedoch mehr Module installiert werden.

Amorphe (auch Dünnschicht-)

Solarzellen

Quelle: RWE/Innogy, Illustration: freepik.com

Webtipp: Online die Speichergröße berechnen Auf seiner Webseite gibt der Bundesverband Solarwirtschaft einen Überblick über die Technik und Förderung von Solarstromspeichern. Ebenfalls kann sich der zukünftige Stromspeicher-Nutzer mithilfe eines Online-Rechners einfach und schnell die benötigte Speichergröße berechnen lassen. die-sonne-speichern.de

DAS IST DER „HIT“ Seit nunmehr 20 Jahren produziert Panasonic das Photovoltaikmodul „HIT“. Die Heterojunction-Solarzellen nutzen eine Kombination aus amorpher und monokristalliner Solartechnologie, um eine noch größere Menge an Solarenergie erzeugen zu können. Panasonic

1/2017

23e70e84-b2cb-1ac4-00ab-a1a93c272632.indd 89

89

13.03.17 14:34


ENERGIESPAREN | STROMSPEICHER

Anzeige

24 Stunden Sonnenstrom

H

ohe Stromrechnungen zahlen war gestern! Jetzt mit der Speicherlösung Fronius Energy Package die Energie der Sonne Tag und Nacht nutzen. Mit dem Fronius Energy Package ist es möglich, die überschüssige Energie einer PhotovoltaikAnlage in einer Batterie zwischen zu speichern. Der überschüssige Strom steht somit in den Abend- und Nachtstunden für die Versorgung im Haushalt zur Verfügung. Der Wechselrichter Fronius Symo Hybrid wandelt den Gleichstrom aus der PV-Anlage in haushaltsüblichen Wechselstrom um. Damit können tagsüber die Verbraucher im Haushalt betrieben werden.

Unabhängig auch bei Stromausfall Überschüssiger Strom wird in der Fronius Solar Battery zwischengespeichert und steht somit abends und nachts für die Versorgung im Haushalt zur Verfügung. Dank der dreiphasigen Notstromfunktion wird im Falle eines Stromausfalls der Haushalt

weiterhin versorgt. Heizung, Kühlschrank, Fernseher & Co. laufen einfach weiter. Die Speichergröße ist individuell wählbar (3,6 bis 9,6 kWh). Der Zähler, der sogenannte Fronius Smart Meter, dient der Optimierung sowie Darstellung des eigenen Stromverbrauchs. Somit sieht man auf einen Blick, wie viel Sonnenenergie zur Verfügung steht und wie viel Strom verbraucht wird.

Maximale Effizienz Fronius bietet die sicherste Speichertechnologie gepaart mit dem jahrzehntelangen Know-how im Umgang mit Batterien. Dank Lithium-Eisenphosphat Technologie überzeugt die FroniXV6RODU%DWWHU\PLWPD[LPDOHU(IÀ]LHQ]XQG/HEHQVGDXHU'LH Batterie ist gleichstromseitig gekoppelt. Dabei ist keine mehrfache Umwandlung zwischen Gleich- und Wechselstrom notwendig, wodurch das System einen höheren Wirkungsgrad aufweist als bei wechselstromseitig gekoppelten Lösungen.

FRONIUS DEUTSCHLAND GMBH Am Stockgraben 3, 36119 Neuhof-Dorfborn, www.fronius-sonnenstromspeicher.com, www.fronius-installateur.de

90

5aaef788-806f-0653-cbac-5a1fdf6b0b71.indd 90

1/2017

13.03.17 14:35


!

Foto: Yuri Arcurs/Fotolia.com

Für uns

e t s e B s nur da

SCHÖNE GRÜSSE AUS BALKONIEN.

3,90 EURO

Jetzt in unserem Onlineshop versandkostenfrei bestellen! shop@familyhome.de oder Bestellhotline: 0711 96666-999 c2204147-cf5e-ebd3-4b86-0cb15db79ba3.indd 30

Unsere Balkonsysteme basieren auf Flüssigkunststoff. Sie lassen sich schnell und einfach verarbeiten und bieten dauerhaft schöne und höchst funktionsfähige Lösungen. Die große Auswahl an Farbtönen und Oberflächenvarianten sorgt zusätzlich für zufriedene Kunden, die Sie weiterempfehlen. Vor allem aber lösen wir Projekte immer gemeinsam.

www.triflex.com

16.03.17 15:18


ENERGIESPAREN | WOHNRAUMLÜFTUNG

Durchatmen und sparen

Kein offener Spalt, keine noch so kleine Ritze: Um Wärmeverluste einzudämmen, werden Häuser inzwischen hermetisch abgedichtet. In solch einer Situation kann eine kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL) für die notwendige Frischluftzufuhr Sorge tragen und Schimmel vorbeugen.

92

536cb4e5-1b3d-2a93-266b-710be531cb9e.indd 92

1/2017

REDUZIERTER SCHALLPEGEL Das zentrale Lüftungssystem „LWZ 170 E plus“ mit Wärmerückgewinnung punktet mit einem großen Volumenstrom bei deutlich reduziertem Schallpegel. Aus der Abluft werden bis zu 90 Prozent der Wärmeenergie zurückgewonnen. Stiebel Eltron

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 14:47


Vor- und Nachteile einer KWL

Kontrollierte Wohnraumlüftungen haben viele Vor- aber auch ein paar Nachteile. Welche das sind, haben wir kurz zusammengefasst.

PERFEKTE GESAMTLÖSUNG Das Lüftungsgerät „Comfoair Q“ bietet Bauherren höchsten Wohnkomfort: komfortable Raumluft, leiser Betrieb in Wohnund Schlafzimmer, gesunde, staubfreie Luft und Schutz vor Überfeuchtung. Zehnder

+ Verbesserung der Luftqualität + Senkt die Luftfeuchtigkeit + Komfortgewinn gegenüber dem Fenster lüften

+ Systeme mit Wärmerückgewinnung senken die Heizkosten

+ Allergiker profitieren durch die gefilterte Außenluft

- Energie- und Wartungskosten für die Anlage

- Hohe Anschaffungskosten - Im Winter besteht die Gefahr eines zu trockenen Raumklimas

1/2017

536cb4e5-1b3d-2a93-266b-710be531cb9e.indd 93

Illustration: Flaticon

WOHNRAUMLÜFTUNG-WANDGERÄT Die kontrollierte Wohnraumlüftung „recoVAIR“ mit Wärmerückgewinnung sorgt für gesunde Luft. Die Abwärme der verbrauchten Raumluft wird genutzt, um die Zuluft aufzuwärmen. Vaillant

93

16.03.17 15:19


ENERGIESPAREN | WOHNRAUMLĂ&#x153;FTUNG

WĂ&#x201E;RMERĂ&#x153;CKGEWINNUNG Das dezentrale LĂźftungsgerät â&#x20AC;&#x17E;iVSmartâ&#x20AC;&#x153; schĂśpft laut Hersteller das WärmerĂźckgewinnungspotenzial voll aus: mit 93 Prozent wird der Durchschnittswert deutlich Ăźberschritten. Inventer

Illustration: Freepik

F

Ăźr viele Deutsche ist Energiesparen das Gebot der Stunde. Daher entscheiden sich immer mehr Hausbesitzer dazu, mit einem Vollwärmeschutz und mit neuen Fenstern die letzten DämmlĂźcken in ihrer GebäudehĂźlle zu schlieĂ&#x;en. Verständlich, denn wer mĂśchte schon das mĂźhsam Ersparte sprichwĂśrtlich zum Fenster hinaus heizen? Die wenigsten wissen jedoch, dass sie im Anschluss an eine energetische Gebäudesanierung ihr LĂźftungsverhalten grundlegend ändern mĂźssen, um nicht Gefahr zu laufen, ihr Wohnklima rapide zu verschlechtern oder die Entstehung von Schimmel zu begĂźnstigen. Wer verbrauchter, feuchter und schadstoffhaltiger Raumluft den Kampf ansagen mĂśchte, der muss, um auf der sicheren Seite zu sein, seine Fenster mehrmals am Tag zum LĂźften Ăśffnen. .RPIRUWDEOHU LVW HV GLHVH OlVWLJH 3Ă LFKW HLQHU NRQWUROOLHU ten WohnraumlĂźftung (KWL) zu Ăźberantworten.

Zwei Systeme zur Auswahl

PLATZSPAREND Die â&#x20AC;&#x17E;x-wellâ&#x20AC;&#x153; WohnraumlĂźftung ist ein zentrales Zu- und Abluftsystem mit WärmerĂźckgewinnung. Das LĂźftungsgerät wird platzsparend im Keller oder auf dem Dachboden installiert. Kermi

FLACHE WOHNUNGSLĂ&#x153;FTUNG Dank ihrer sehr geringen, kompakten Bauweise und ihres flĂźsterleisen Betriebs lässt sich die WohnungslĂźftung des Herstellers Wolf unter abgehängten Decken oder in engen Raumnischen einbauen. Wolf

Eine kontrollierte WohnraumlĂźftung sorgt automatisch fĂźr eine angenehme und wohngesunde Umgebung. Zu unterscheiden ist zwischen einem zentralen und einem dezentralen LĂźftungssystem. Eine zentrale LĂźftungsanlage verteilt Ăźber fest installierte LĂźftungskanäle Frischluft im gesamten Gebäude und fĂźhrt die verbrauchte Raumluft nach drauĂ&#x;en ab. Da die Kanäle unsichtbar im Boden, in der Decke oder den Wänden verlegt sind, eignet sich eine zentrale WohnraumlĂźftung vor allem fĂźr den Neubau. Eine nachträgliche Montage in Bestandsgebäuden ist nur mit sehr groĂ&#x;em Aufwand zu realisieren, so dass sich der Einbau oft nicht bezahlt macht. Eine dezentrale WohnraumlĂźftung kommt hingegen ohne Luftkanäle aus und ist daher bestens fĂźr den nachträglichen Einbau in sanierten Bestandsgebäuden geeignet. Bei einem dezentralen LĂźftungssystem werden die kompakten LĂźftungsgeräte nur raumseitig eingesetzt und versorgen ausschlieĂ&#x;lich ihren Aufstellungsort mit frischer AuĂ&#x;enluft. Es ist ratsam, die LĂźftungsgeräte bevorzugt in Räumen zu positionieren, die besonders von Luftfeuchtigkeit und unliebsamen GerĂźchen betroffen sind. Zum Beispiel im Badezimmer und der KĂźche. Bei beiden Systemen wird die Frischluft, bevor sie in das GeElXGHLQQHUH JHOHLWHW ZLUG GXUFK HLQHQ /XIWĂ&#x20AC;OWHU JHI KUW Dieser entfernt Pollen und Stäube rĂźckstandslos. Ein Vorteil, den besonders Allergiker zu schätzen wissen.

Energieeffizienz an erster Stelle %HVRQGHUVHIĂ&#x20AC;]LHQWDUEHLWHWHLQH:RKQUDXPO IWXQJZHQQ sie mit einem System zur WärmerĂźckgewinnung ausgestattet ist. Dabei wird die Abluft durch einen Wärmetauscher gefĂźhrt, der die in ihr gespeicherte Heizwärme entzieht,

94

536cb4e5-1b3d-2a93-266b-710be531cb9e.indd 94

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 14:47


um damit die kalte Zuluft vorzuwärmen. Moderne Lßftungssysteme ßbertragen auf diese Weise gut und gerne 90 Prozent der Heizwärme von der Abluft auf die Zuluft und helfen so, Heizkosten einzusparen. Es gibt aber noch eine weitere MÜglichkeit, die in der Abluft enthaltene Wärmeenergie fßr Heizzwecke nutzbar zu machen: Dabei wird die Abluft ßber eine Luft-Luft-Wärmepumpe gefßhrt, die die Wärmeenergie entzieht, um damit zu heizen oder das Brauchwasser zu erwärmen.

bem Kies verfĂźllt wird. Am Grund des Luftbrunnens saugt die LĂźftungsanlage ihre Frischluft an. Da die Temperaturen LP%RGHQZHQLJHUVWDUNVFKZDQNHQDOVDQGHU2EHUĂ lFKH ist die Zuluft im Sommer daher auch tagsĂźber angenehm kĂźhl. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass die Temperaturen am Grunde des Luftbrunnens im Winter immer Ăźber dem Gefrierpunkt liegen und so wertvolle Heizenergie eingespart wird. (bay) Q

Eine KWL ist keine Klimaanlage Um es in aller Deutlichkeit hervorzuheben: Eine kontrollierte WohnraumlĂźftung ist (leider) keine Klimaanlage! Dennoch kann ein LĂźftungssystem seinen Teil dazu beisteuern, die Innentemperaturen in den Sommermonaten auf ein erträgliches MaĂ&#x; zu reduzieren. Dann nämlich, wenn die WohnraumlĂźftung kĂźhle Nachtluft ins Gebäudeinnere leitet und die aufgeheizte Raumluft abfĂźhrt. Hausbesitzer, die ihre WohnraumlĂźftung mit einem sogenannten Luftbrunnen kombinieren, kĂśnnen diesen kĂźhlenden Effekt in den Sommermonaten noch zusätzlich verstärken. Ein Luftbrunnen ist eine etwa zwei Meter tiefe Grube, die in Gebäudenähe in das Erdreich gegraben und mit gro-

Design-HeizkĂśrper

Komfortable RaumlĂźftung

Heiz- und KĂźhldecken-Systeme

LĂ&#x153;FTUNGSBEREICHE Jedes Haus besteht aus drei LĂźftungsbereichen. Im Zuluftbereich gelangt frische Luft von drauĂ&#x;en in die Wohn- und Schlafräume. Im Ă&#x153;berstrĂśmbereich verteilt sich die frische Luft durch TĂźrgitter in weitere Räume. Im Abluftbereich wird verbrauchte Luft konsequent nach drauĂ&#x;en befĂśrdert. Marley

Clean Air Solutions

Immer das beste Klima fĂźr

Komfort fĂźr die ganze Familie Steigerung von Gesundheit und Wohlbefinden Energie und gleichzeitig Geld sparen Werterhalt Ihrer Immobilie FĂźr Neubau und Sanierung

536cb4e5-1b3d-2a93-266b-710be531cb9e.indd 95

13.03.17 14:47


MODERNISIEREN | ELEKTROINSTALLATION

Alter Strom in neuen Schläuchen Eine grundlegende Sanierung im Bestand erfordert umfangreiche Planung und Voraussicht. Spezielles Augenmerk sollten Eigentümer dabei auch auf die Modernisierung der Elektroinstallation legen. Das beugt unliebsamen Überraschungen und gefährlichen „Notkonstruktionen“ vor. Fotos: Elektro+

D

ie Gefahr eines elektrischen Schlages, eines tückischen Schwelbrandes, massiver Geräteschäden durch Überspannung: Veraltete Elektroanlagen bergen zahlreiche Risiken und bedeuten nicht zuletzt ein extrem niedriges Niveau an Wohnkomfort. Eine aktuelle Studie des ZVEI, Zentralverband Elektrotechnik und Elektronikindustrien, zeigt, dass in Altbauten in puncto Elektrotechnik hoher Modernisierungsbedarf besteht. Dabei sind es vor allem Häuser der Baujahre 1950 bis 1979, die im Schnitt am schlechtesten

96

3a77c43c-58e7-5be9-f0a5-ed6813c1f564.indd 96

1/2017

ausgerüstet sind – fast jedes zweite Haus ist betroffen. Hier fehlt es insbesondere an einer ausreichenden Anzahl von Steckdosen und Stromkreisen; FI-Schutzschalter oder einen sachgerechten Überspannungsschutz sucht man vergeblich. „PC, Spielekonsole, Beamer, Dampfgarer und Ladekabel für Handy und Tablet – heute verfügt ein Haushalt über sehr viel mehr Elektrogeräte mit teils deutlich höherer Leistung als vor 40 Jahren. Eine zeitgemäße Sanierung der Elektroanlage ist daher besonders wichtig“, sagt Michael Conradi von der

Foto: Fotolia/electriceye Herstellerkontakte ab S.144.

16.03.17 15:20


Initiative Elektro+. EigentĂźmer sollten sich dafĂźr an den Elektrofachmann wenden. Dieser prĂźft den Zustand der Installation und informiert Ăźber die MĂśglichkeiten fĂźr Um- und NachrĂźstung.

Brandgefahr durch alte Elektroanlagen Insgesamt zeigt die vom ZVEI in Auftrag gegebene â&#x20AC;&#x17E;Zustandserhebung elektrischer Anlagen in Gebäudenâ&#x20AC;&#x153;, dass sich in mehr als 70 Prozent der Gebäude Elektroleitungen EHĂ&#x20AC;QGHQGLHlOWHUDOV-DKUHVLQG6LQG(OHNWURDQODJHQ bereits saniert, so geschah dies in der Vielzahl der GebäuGHQXUREHUĂ lFKOLFK(VJLEW]ZDUPRGHUQHUH6WHFNGRVHQ und Lichtschalter, Kernkomponenten wie ElektroleitunJHQ =lKOHUSODW]6\VWHPH XQG 6FKXW]HLQULFKWXQJHQ VLQG aber meist deutlich älteren Datums. Vielfach wird aus 0DQJHO DQ 6WHFNGRVHQ PLW 0HKUIDFKVWHFNHUQ KDQWLHUW ² GDVNDQQJHIlKUOLFKH)ROJHQKDEHQ/HLWXQJHQXQG6WHFN dosen werden schnell Ăźberlastet. Auch wird die elektrische Leistung fĂźr die angeschlossenen Elektrogeräte nur  EHU ZHQLJH 6WURPNUHLVH YHUWHLOW GLH GDPLW VWlQGLJ DP Belastungslimit arbeiten. Die Brandgefahr erhĂśht sich daGXUFKHUKHEOLFK-HGHV-DKUJHUDWHQWDXVHQGH:RKQXQJHQ LQ%UDQGUXQG3UR]HQWGLHVHU%UlQGHJHKHQDXIPDUR de und Ăźberlastete Elektroleitungen zurĂźck.

ALT GEGEN NEU In vielen Häusern schlummern noch alte Sicherungskästen mit Schmelzsicherungen oder veralteten Automaten, die ausgetauscht werden sollten.

Vorausschauende Planung %HL YHUDOWHWHQ RGHU QXU REHUĂ lFKOLFK VDQLHUWHQ (OHNWURDQ ODJHQLVWGDKHUVFKRQDOOHLQDXV*U QGHQGHU6LFKHUKHLWHLQH Erneuerung dringend angeraten. Ebenso erfordern unaufKDOWVDPH7UHQGVGHU'LJLWDOLVLHUXQJZLH6PDUW+RPH)XQN tionen eine moderne und zukunftsfähige Elektroinstallation. 'RFKZLHJHKHQ+DXVRGHU:RKQXQJVEHVLW]HUGLHVH(UQHXH rung am sinnvollsten an? Am Anfang sollte eine genaue BeGDUIVDQDO\VHVWHKHQ:HOFKH*HUlWHVROOHQLQZHOFKHP5DXP ]XP(LQVDW]NRPPHQ"6LQQYROOLVWHVGDEHLDXFKDQGLH=X NXQIW ]X GHQNHQ 0DQFKH 5lXPH ZHUGHQ VSlWHU YLHOOHLFKW anders als ursprĂźnglich genutzt, wenn zum Beispiel aus dem Kinderzimmer ein Arbeitszimmer werden soll. â&#x20AC;&#x17E;Im Zweifel ist HVEHVVHUGLHHLQRGHUDQGHUH6WHFNGRVHPHKUHLQ]XSODQHQ² das kostet nur wenige Euro zusätzlich und ermĂśglicht später PHKU .RPIRUW )OH[LELOLWlW XQG 6LFKHUKHLW EHL DOOHQ HOHNWUL schen Anwendungenâ&#x20AC;&#x153;, so Michael Conradi.

Richtungsweisend Eine gute Planungsgrundlage bieten die AusstattungsempIHKOXQJHQIÂ U(OHNWURLQVWDOODWLRQHQQDFK5$/5*'LHVH 5LFKWOLQLHJLEW$XIVFKOXVVÂ EHUGLH0LQGHVWDQIRUGHUXQJHQ XQG GHĂ&#x20AC;QLHUW ZHLWHUH 4XDOLWlWVVWDQGDUGV GHU HOHNWULVFKHQ

1/2017

3a77c43c-58e7-5be9-f0a5-ed6813c1f564.indd 97

97

16.03.17 15:20


MODERNISIEREN | ELEKTROINSTALLATION

Ausstattung. Sie beschreibt ausfĂźhrlich die verschiedenen Ausstattungsstufen der jeweiligen Nutzungsbereiche in Wohnungen: vom Mindeststandard (Ausstattungsstufe 1) bis zur Komfortvariante mit Gebäudeautomation (â&#x20AC;&#x17E;plusâ&#x20AC;&#x153;Ausstattungsstufen). Angegeben ist unter anderem die Anzahl der AnschlĂźsse fĂźr ElektrogroĂ&#x;geräte, Stromkreise, Schalter und Steckdosen. Hinzu kommen die AnschlĂźsse fĂźr Beleuchtung und Kommunikationsanlagen. Um den heutigen AnsprĂźchen an Funktionalität und Wohnkomfort JHUHFKW]XZHUGHQHPSĂ&#x20AC;HKOWGLH,QLWLDWLYHElektro+ die Anwendung der Standardausstattung, die der Ausstattungsstufe 2 nach RAL-RG 678 entspricht.

Sicherheit geht vor

GEFĂ&#x201E;HRLICHER WILDWUCHS Ă&#x153;ber Jahrzehnte sind in vielen Häusern Kabel nach Bedarf gezogen worden. Solcher Wildwuchs kann gefährlich werden.

DarĂźber hinaus sollte bei einer Sanierung die Elektroinstallation mit der heute Ăźblichen Schutztechnik ausgerĂźsWHW ZHUGHQ ),6FKXW]VFKDOWHU G UIHQ QLFKW IHKOHQ 'LHVH erkennen schon kleinste FehlerstrĂśme, schalten den Strom innerhalb von Millisekunden ab und bieten so zusätzliche Sicherheit. Sinnvoll ist zudem ein Ă&#x153;berspannungsschutz, der die Elektroinstallation sowie wertvolle Elektrogeräte schĂźtzt. Um fĂźr zukĂźnftige Erweiterungen der Elektroinstallation, insbesondere fĂźr die immer wichtiger werdende intelligente Gebäudetechnik gerĂźstet zu sein, sollten im Rahmen von ModernisierungsmaĂ&#x;nahmen auch Elektroinstallationsrohre verlegt werden, in die später einfach die notwendigen Steuer- und Elektroleitungen eingezogen werden kĂśnnen. Wertvolle UnterstĂźtzung bei der Elektromodernisierung liefert die BroschĂźre â&#x20AC;&#x17E;Modernisierungsratgeberâ&#x20AC;&#x153; von Elektro+ sowie das Planungsprogramm â&#x20AC;&#x17E;Raumplanerâ&#x20AC;&#x153;, beides stehen unter www.elektro-plus.com kostenfrei zur VerfĂźgung. Damit lässt sich die elektrische Anlage Raum fĂźr Raum planen â&#x20AC;&#x201C; das erleichtert auch die Gespräche mit dem Elektrofachmann. (cst)

DATENTECHNIK IM WANDEL Im Zuge einer Renovierung sollten auch die Daten-, Telefon- und Kabel-TV-Dosen, gegen moderne Varianten ausgetauscht werden.

98

3a77c43c-58e7-5be9-f0a5-ed6813c1f564.indd 98

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

16.03.17 15:20


Marie von Ebner-Eschenbach

www.sos-kinderdoerfer.de

HUNGER IN OSTAFRIKA 2015/1

„Man muss Glück teilen, um es zu multiplizieren.“

IHR CARE-PAKET RETTET LEBEN.

Jede Spende hilft. 10 Euro sichern Überleben. IBAN: DE 93 37050198 0000 0440 40 BIC: COLSDE33

Neuer Treppen-Katalog Jetzt anfordern: www.care.de Spitzenmarke Holz Longlife Naturstein Metall Glas

+41 (0)56 464 42 42 www.brugglifting.com

Bauen, Kaufen, Modernisieren – aber sicher – durch Beratung im Verband Privater Bauherren

bei Neubau und Umbau vor Vertragsunterzeichnung in der Bauphase bei der Abnahme kompetent, unabhängig, bundesweit, persönlich

Jetzt noch ue er ne besser – d rator. Seilkonfigu

Geländerseile bruggconfig.com

kostenloses Informationsmaterial unter www.vpb.de

Original Wohnraumlüftung 5 Jahre Herstellergarantie DIBt-zugelassen & TÜV-geprüft Ansprechpartner direkt vor Ort Erfahrung seit 1999 Qualität – Made in Germany

www.inventer.de

... wenn Lüftung - dann Benzing! Jetzt Baupläne an info@benzing-LS.de schicken und profitieren! Von kompetenter Fachberatung über kostenlose Vorplanung bis hin zur CAD-Planung bieten wir jegliche Hilfestellung, damit Sie sich auf Ihren Kunden und das Projekt vor Ort konzentrieren können. Eine umfangreiche Produktpalette mit Lüftungsgeräten von 160 - 5.200 m³/h und ein perfekt darauf abgestimmtes Zubehör wie z.B. Erd-Wärmetauscher und Luft-Verteilsysteme lassen keine Wünsche offen. Selbst die Einbindung von Feuchte-, CO2 und VOC-Sensoren ist mölich. Für den nachträglichen Einbau bieten wir dezentrale Wandeinbaugeräte für Luftleistungen von 60 - 550 m³/h mit integriertem Nachheizregister. Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl Ihres Gerätes. info@benzing-LS.de - www.benzing-LS.de Phone +49 (0) 77 20 / 60 67-10 Fax +49 (0) 77 20 / 60 67-20 Lupfenstraße 12 78056 Villingen-Schwenningen

3a77c43c-58e7-5be9-f0a5-ed6813c1f564.indd 99

13.03.17 14:51


REPORTAGEN | BRENNSTOFFZELLE

Ab sofort

innovativ

Familie Vatterodt hat sich ihren Traum vom Eigenheim erfĂźllt. Eine offene Baustelle gab es dennoch: Die fast 30 Jahre alte Heizung musste dringend raus. Die Familie entschied sich fĂźr eine Brennstoffzelle.

Schnell und unkompliziert erledigt â&#x20AC;&#x17E;Hoffentlich reicht der Platzâ&#x20AC;&#x153;, murmelt Christian Vatterodt beim Blick auf die vielen Kartons im Vorgarten ein wenig unsicher und packt gleich selbst mit an. Einen kurzen Moment später ist ihm klar: die neue Brennstoffzellen-Heizung passt perfekt. Obwohl vollgepackt mit modernster Technik, EHDQVSUXFKW GDV QHXH *HUlW OHGLJOLFK HLQHQ KDOEHQ 4XDG UDWPHWHU 6WHOOĂ lFKH XQG VFKDIIW VRPLW VRJDU ]XVlW]OLFKHQ Platz im Heizkeller. Waschmaschine und Trockner mĂźssen fĂźr den Einbau nicht einmal verrĂźckt werden. Auch sonst

100

84bbbe4c-2533-381a-5638-851b028284ac.indd 100

1/2017

ist die Installation fĂźr Michael Lenfert, Fachhandwerker bei Thermondo, ein Kinderspiel. â&#x20AC;&#x17E;Ich kann alle AnschlĂźsse und Leitungen direkt so Ăźbernehmen. Die Montage unterscheidet sich kaum YRQ GHU KHUN|PPOLFKHU *DV%UHQQZHUW JHUlWH´VDJWHU]XIULHGHQ'RFKLP*HJHQ satz zur Brennwerttechnik produziert die Brennstoffzellen-Heizung nicht nur Wärme, sondern gleichzeitig auch Strom.

Ein wahres Effizienzwunder Das Funktionsprinzip: Energielieferant der Brennstoffzelle ist Wasserstoff. Er ist in der Natur massenhaft vorhanden, jedoch nicht in reiner Form. Erdgas enthält Wasserstoff und eignet sich als vergleichsweise emissionsarmer Brennstoff deshalb besonders gut fĂźr die Wasserstoffgewinnung. Dieser Prozess geschieht direkt im Brennstoffzellen-Modul und ist vollkommen ungefährlich. AnschlieĂ&#x;end verbinden sich in einer chemischen Reaktion Wasserstoff und Sauerstoff. Es entstehen Wärme und Strom â&#x20AC;&#x201C; und das besonders schadstoffarm und leise. AuĂ&#x;erdem ist die HUGJDVEHWULHEHQH %UHQQVWRII]HOOH HLQ ZDKUHV (IĂ&#x20AC;]LHQ] wunder, weiĂ&#x; Heizungs-Spezialist Michael Lenfert. â&#x20AC;&#x17E;Der elektrische Wirkungsgrad dieser Anlagen liegt Ăźber denen PRGHUQHU*DVNUDIWZHUNH²SUR+DXVKDOWOlVVWVLFKVRHLQH 0HQJH (QHUJLH HLQVSDUHQ´ 'LH 'HYLVH ODXWHW P|JOLFKVW YLHO6WURPXQG:lUPH]XSURGX]LHUHQ²XQGGDVPLWP|J lichst geringem Mitteleinsatz. Christian Vatterodt, der VHLQ *HOG DOV ,76SH]LDOLVW YHUGLHQW LVW YRQ GLHVHP 3ULQ

Foto.: Freepik.com

Der endgĂźltige Entschluss zur Heizungsmodernisierung ist unter der Dusche gefallen. â&#x20AC;&#x17E;Bislang gab es bei der Wassertemperatur genau zwei Einstellungen: eiskalt oder kochend heiĂ&#x;â&#x20AC;&#x153;, erinnert sich Christian Vatterodt und klopft erwartungsfroh an das silberglänzende Metallgehäuse seiner neuen erdgasbetriebenen Brennstoffzellen-Heizung, die der Spediteur direkt vor der HaustĂźr abgestellt hat. Im Dezember vergangenen Jahres bezogen er, seine Frau Isabelle und die zweieinhalbjährige Tochter Annabell das neue Eigenheim im schleswig-holsteinischen Wattenbek. Ein schmuckes, rot geklinkertes Reihenhaus mit rund 130 4XDGUDWPHWHUQ :RKQĂ lFKH XQG HLQHP VFK|QHQ *DUWHQ Baujahr 1989. â&#x20AC;&#x17E;Das Haus ist eigentlich in einem guten Zustandâ&#x20AC;&#x153;, erzählt der 37-jährige Familienvater, â&#x20AC;&#x17E;doch die alte Kombitherme war mit der Warmwasseraufbereitung und dem Heizen von Anfang an heillos Ăźberfordert.â&#x20AC;&#x153; Im kalten Winter habe die Familie deshalb schon die ein oder andere ungemĂźtliche Nacht verbracht. Doch mit dem Einbau der KRFKPRGHUQHQ 9LHVVPDQQ %UHQQVWRII]HOOHQ+HL]XQJ N|Q nen die Vatterodts kalten Tagen entspannt entgegensehen.

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 16:53


zip Ăźberzeugt: â&#x20AC;&#x17E;Als Technik-Fan habe ich die Entwicklung von Brennstoffzellen-Heizungen gerne mitverfolgt â&#x20AC;&#x201C; jetzt VRHLQH]X+DXVH]XKDEHQĂ&#x20AC;QGHLFKVFKRQVSDQQHQG´,Q 'HXWVFKODQGJHK|UW)DPLOLH9DWWHURGWPLWLKUHU(QWVFKHL dung fĂźr die Brennstoffzelle noch zu einer innovativen Minderheit â&#x20AC;&#x201C; in Japan hingegen gibt es schon mehr als 100.000 Haushalte mit Brennstoffzellen-Heizung. Die Technik ist ausgereift und alltagsbewährt.

Smart Home im Heizungsraum

Hohe staatliche FĂśrderung

Kosten amortisieren sich schnell 'LH%UHQQVWRII]HOOHQ+HL]XQJJHK|UW]XGHQHIĂ&#x20AC;]LHQWHVWHQ Technologien Ăźberhaupt: Denn sowohl was den Wärme- als DXFKGHQ6WURPEHGDUIDQJHKWNDQQVLHGHQ*UXQGEHGDUI einer Kleinfamilie locker decken. Und: bei Selbstnutzung kostet der Brennstoffzellen-Strom aktuell nur rund ein 'ULWWHOGHVRIĂ&#x20AC;]LHOOHQ6WURPSUHLVHV$OVHLJHQHU6WURPSUR duzent ist Christian Vatterodt auĂ&#x;erdem unabhängig von

s

Die hochmoderne Technik hat ihren Preis: Im Vergleich zu anderen Heizsystemen liegt der Anschaffungspreis fĂźr Brennstoffzellen relativ hoch. DafĂźr punktet die Technologie aber mit den geringsten Betriebskosten. Die hochmoderne Viessmann Brennstoffzellen-Heizung, die bei den Vatterodts verbaut wurde, kam auf einen StĂźckpreis von 30.000 Euro. Doch wie Christian Vatterodt weiĂ&#x;, lohnt sich ein genauer Blick: â&#x20AC;&#x17E;Dank der unterschiedOLFKVWHQ VWDDWOLFKHQ )|UGHUSURJUDPPH NRQQWH LFK den Eigenanteil an den Investitionskosten um gute 10.000 Euro senkenâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Christian Vatterodt und weiter: â&#x20AC;&#x17E;Das klang dann doch schon etwas machbarer. Zudem werde ich ab sofort ja auch monatlich richtig viel Energiekosten einsparen.â&#x20AC;&#x153;

Fotos: Zukunft Erdga

Besonders die Smartphone-Bedienung hat es dem Software-Experten Christian Vatterodt DQJHWDQ hEHU HLQH $SS NDQQ GDV *HUlW aus der Ferne bedient werden, aktuelle Daten zur Stromerzeugung und zum Heizbedarf lassen sich ebenfalls mobil abrufen. Ein weiteres Plus: Dank der serienmäĂ&#x;ig integrierten FernĂźberwachung hat der Heizungsfachmann die Anlage immer fest im Blick. Das sorgt fĂźr zusätzlichen Komfort und erleichtert die Bedienung.

6WURPSUHLVHUK|KXQJHQ 1DFK VSlWHVWHQV ]HKQ -DKUHQ VR seine Rechnung, hat er die Investitionskosten wieder einJHVSDUW8QGZHQQ7|FKWHUFKHQ$QQDEHOOHDQHLQHPNDO WHQ:LQWHUWDJEHVRQGHUVZDUPEDGHQP|FKWH"Ă&#x2026;'DQQLVW das auch kein Problemâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Heizungsexperte Michael Lenfert dem kleinen Mädchen und bereitet dabei die neue Brennstoffzelle fĂźr einen ersten Testlauf vor. â&#x20AC;&#x17E;Falls mehr :lUPHEHQ|WLJWZLUGVFKDOWHWVLFKDXWRPDWLVFKGDVLQWHJ rierte Erdgas-Brennwertgerät dazu.â&#x20AC;&#x153; Kalt baden muss also niemand mehr. (cst) Q

1/2017

84bbbe4c-2533-381a-5638-851b028284ac.indd 101

101

13.03.17 16:53


RATGEBER | ENERGIE-LABEL

Rot, Gelb,

Quelle: Intelligent heizenVdZ

effizent

Mit einer neuen Heizung kann in einem Einfamilienhaus eine ganze Menge Geld gespart werden. Um die Energieverschwender unter den Heizungen zu erkennen, wird nun auch fßr Altgeräte ein Energie-Effizenz-Label vergeben.

A

n Fernsehern, Waschmaschinen und vielen anderen Elektrogeräten zeigen sie schon lange die (QHUJLH(IĂ&#x20AC;]LHQ]DQGLH/DEHOGHU(XURSlLVFKHQ 8QLRQGLHGLH9HUEUDXFKHUPLWGHQ$PSHOIDUEHQXQG.ODVVLĂ&#x20AC;]LHUXQJHQ ZLH $ RGHU % & XQG ' VHQVLELOLVLHUHQ VROOHQ GRFK HQHUJLHVSDUHQGH *HUlWH ]X NDXIHQ 8QG QXQ HLQ /DEHOHLQH(LQRUGQXQJDOWHU+HL]WHFKQLN"-DQXUVRNDQQ GHU1XW]HUDXIHLQHQ%OLFNHUNHQQHQZLHHIĂ&#x20AC;]LHQWGLHDNWXHOOH+HL]XQJQRFKLVWXQGREVLFKHLQ$XVWDXVFKQLFKWYLHOOHLFKWGRFKORKQW$QJHEUDFKWZHUGHQGLHVH/DEHOV EULJHQV QRFKLQGLHVHP-DKUEHLGHUQlFKVWHQ3U IXQJYRP%H]LUNVVFKRUQVWHLQIHJHUGHV9HUWUDXHQV%HWURIIHQVLQG*HUlWHGLH lOWHUDOV-DKUHVLQG6RJDQ]QHXLVWGDVDOOHVQLFKW'HQQ

102

5057f98b-1b2c-31b7-255d-038872299154.indd 102

1/2017

HLQJHIÂ KUWZXUGHGLHVH.HQQ]HLFKQXQJEHUHLWVELVODQJDEHUQXUDXIIUHLZLOOLJHU%DVLVDXVJHVWHOOW*UXQGMHW]W RIIHQVLYYRU]XJHKHQXQGDXVGHU)UHLZLOOLJNHLWHLQH3Ă LFKW ]XPDFKHQZDUGLHKRKH$Q]DKOYHUDOWHWHU+HL]XQJHQGLH XQQ|WLJYLHO(QHUJLHYHUEUDXFKHQ,Q'HXWVFKODQGVLQGGDV HWZDGUHL9LHUWHODOOHU$QODJHQ'HU(LQEDXHLQHVPRGHUQHQ +HL]JHUlWHVVSDUWMHGRFKELV]X3UR]HQW(QHUJLHHLQ$XI GLHVH:HLVHN|QQHQ+DXVKDOWHLKUHMlKUOLFKHQ+HL]NRVWHQ XQGGHQ$XVVWRÂ&#x2030;DQNOLPDVFKlGOLFKHP&2 deutlich redu]LHUHQ1DFK%HUHFKQXQJHQGHV%XQGHVZLUWVFKDIWVPLQLVteriums sind in einem durchschnittlichen Einfamilienhaus QDFK(LQEDXHLQHVPRGHUQHQ.HVVHOV(LQVSDUXQJHQYRQELV ]X(XURLP-DKUP|JOLFK6ROOWHGLH(IĂ&#x20AC;]LHQ]DPSHOQDFK

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 14:53


0HVVXQJHQ GHV 6FKRUQVWHLQIHJHUV HLQ VFKOHFKWHV (UJHEQLV ]HLJHQPXVVGHU+DXVEHVLW]HUGDQQVRIRUWKDQGHOQ"1HLQ GDV(WLNHWWEULQJW]XQlFKVWNHLQH9HUSĂ LFKWXQJHQI UGHQ (LJHQW PHU PLW VLFK (V ]HLJW MHGRFK DXI HLQHQ %OLFN RE HLQ *HUlW XQQ|WLJ (QHUJLH YHUVFKZHQGHW 'DEHL ZLUG GLH JOHLFKH )DUE XQG %XFKVWDEHQVNDOD JHQXW]W ZLH EHLP (8 (IĂ&#x20AC;]LHQ]ODEHOPLWGHP+DXVKDOWVJHUlWHXQGVHLWDXFK QHXH+HL]JHUlWHJHNHQQ]HLFKQHWZHUGHQ'LH.ODVVH( GXQ NHOURW VWHKWI UPDQJHOKDIWH(IĂ&#x20AC;]LHQ]GLH.ODVVH$ GXQ NHOJU Q I UEHVWP|JOLFKH(IĂ&#x20AC;]LHQ]EHLP+HL]HQĂ&#x2026;6WXIWGHU 6FKRUQVWHLQIHJHUHLQ+HL]JHUlWLQGLHVFKOHFKWHUHQ.ODVVHQ 'XQG&HLQLVWPHLVWHLQ$XVWDXVFKGHV*HUlWHVUDWVDP1XU VRODVVHQVLFKGLH+HL]NRVWHQODQJIULVWLJHLQGlPPHQ´HPS Ă&#x20AC;HKOW0LFKDHO+HUPD*HVFKlIWVI KUHUGHV6SLW]HQYHUEDQ GHVGHU*HElXGHWHFKQLN9G=Ă&#x2026;.HVVHOGHU.ODVVHQ$XQG% VLQGGDJHJHQEHUHLWVDXIGHPDNWXHOOHQ6WDQGGHU7HFKQLN 7URW]GHPNDQQHLQH2SWLPLHUXQJGHUJHVDPWHQ$QODJHGHQ (QHUJLHYHUEUDXFKRIW]XVlW]OLFKUHGX]LHUHQ´

Geld vom Staat: Heizungssanierung

'DV&2*HElXGHVDQLHUXQJVSURJUDPPI|UGHUWGHQ(LQEDX HIĂ&#x20AC;]LHQWHU +HL]XQJHQ XQG GDV 0DUNWDQUHL]SURJUDPP 0$3  XQWHUVWÂ W]W GLH 1XW]XQJ HUQHXHUEDUHU (QHUJLHQ 6HLW$XJXVWEH]XVFKXVVWGHU6WDDWDXÂ&#x2030;HUGHPGHQ$XV WDXVFK YRQ +HL]XQJVSXPSHQ XQG GHQ K\GUDXOLVFKHQ $E JOHLFKYRQ+HL]XQJVDQODJHQ(cst)

Webtipp Sie wollen mehr ßber das Energie-Label fßr Ihre Heizung wissen? Dann schauen Sie auf das Internet-Portal des Spitzenverbands der Gebäudetechnik (VdZ). Dort erfahren Sie zusätzlich zu weitreichenden Infos rund um das Energie-Label auch einiges ßber das Modernisieren und Optimieren von Heizungen, unterschiedliche Energieträger und FÜrdermÜglichkeiten rund um die Heizung: www.intelligent-heizen.info

0LWGHP(QHUJLHODEHOP|FKWHGHU%XQG%HVLW]HUQDOWHU$Q ODJHQGLH9RUWHLOHHLQHU6DQLHUXQJDXI]HLJHQ'DUÂ EHUKLQ DXVOHLVWHWGHU6WDDWDXFKNRQNUHWHĂ&#x20AC;QDQ]LHOOH+LOIHVWHOOXQJ

1/2017

5057f98b-1b2c-31b7-255d-038872299154.indd 103

103

13.03.17 14:53


VERSCHÖNERN | KÜCHE

Mit Kniff & Pfiff Ab sofort weht wieder frischer Wind in der alten Kombüse. Kühlschrank und Geschirrspüler lassen sich ebenso leicht austauschen wie in die Jahre gekommene Griffe und Fronten. Auch ein neues Lichtkonzept wirkt wahre Wunder in Ihrer Küche.

Fronten

1

1 | MEHR GESTALTUNGSSPIELRAUM Grautöne liegen in Sachen Küchenplanung stark im Trend, ob matt oder hochglänzend, Hersteller wie Nolte bedienen jeden Geschmack. Besonders praktisch: Ändern sich Ihre Farbvorlieben, lassen sich die Fronten später problemlos austauschen. Nolte

2

2 | AUF HOCHGLANZ POLIERT Eine preislich attraktive Alternative zum Neukauf bietet die Küchenmodernisierung von Portas. Der noch gut erhaltene Korpus bildet die Basis, nur die alten Fronten, Scharniere und Griffe werden gegen maßgefertigte neue ausgetauscht. Laut Hersteller reicht ein einziger Arbeitstag für die Sanierungsmaßnahmen. Portas/epr

104

69bda034-0f2b-bfb0-b72b-0a99ce83c7c6.indd 104

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 15:14


Armaturen Ă&#x153;BERSICHTLICH In fast allen KĂźchen lässt sich ein Kochend-Wasserhahn von Herstellern wie Quooker nachrĂźsten. Da der Hahn jederzeit kochend heiĂ&#x;es Wasser bereithält, sparen die Verbraucher Zeit und unterm Strich auch Energie im Vergleich zum Wasserkocher oder gar zu einem Wasserkessel. Quooker/djd

E

ine neue KĂźche kostet Geld. Viel Geld. In aller Regel mehrere Tausend Euro. Durchschnittlich 25 Jahre werkeln wir in eben jener, bis wir uns ein fabrikneues Modell gĂśnnen. Dass wir Schränke, Arbeitsplatten und Geräte täglich benutzen, hinterlässt in einer KĂźche leider schon sehr viel frĂźher unschĂśne Spuren. Doch bevor Sie die KĂźche im Ganzen austauschen, machen sich auch einzelne RenovierungsmaĂ&#x;nahmen im wahrsten Sinne des Wortes bezahlt.

Plan B mit KĂśpfchen Wie wäre es zum Beispiel mit einem 1HXDQVWULFK GHU 2EHUĂ lFKHQ" $OWH Holzfronten lassen sich beispielsweise schnell und einfach mit Acryllack aufpeppen. Viele Hersteller liefern auch KĂźchen nach Baukastensystem. Das heiĂ&#x;t: Die MaĂ&#x;e sind genormt und so lassen sich auch nach Jahren bequem und relativ kostengĂźnstig, etwa TĂźren, austauschen. Das gleiche gilt auch fĂźr Sockelleisten und Griffe. Gerade mit Letzteren verleihen Sie einer KĂźchenausstattung vĂśllig neue Blickwinkel. Mit wenigen Handgriffen gestaltet der Hobbyheimwerker Ăźbrigens auch den alten Fliesenspiegel an der Wand neu: beispielsweise mit Fliesenaufklebern. Die bedruckten Sticker gibt es in zahlreichen Farben und Mustern. Sie ODVVHQVLFKSDVVJHQDXEHVWHOOHQXQGĂ&#x20AC;[ auf die Kacheln aufkleben. Alternativ

FIX AUSGETAUSCHT Mit den neuen Profi-Armaturen â&#x20AC;&#x17E;Essenceâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;Concettoâ&#x20AC;&#x153; sitzt jeder Handgriff in der KĂźche. Ein sowohl optisches als auch funktionales Highlight setzt zusätzliche Akzente: Der Schlauch lässt sich leicht austauschen, so dass eine Farbe in wenigen Handgriffen durch eine andere ersetzt werden kann. Grohe

hält der Baumarkt Fliesenlack parat, mit dem sich ganze Flächen Ăźberstreichen lassen. Sinnvoll ist auch der Austausch von abgenutzten Arbeitsplatten. Wer mĂśchte, bringt mit Echtholz rund um Teak oder Eiche frischen Schwung in den KĂźchenalltag. Ebenso spielt das Thema Licht eine Rolle. Mit selbstklebenden LED-Streifen setzen Sie unter anderem Ihre Hängeschränke neu in Szene. Praktisch: So leuchWHQ 6LH UXFN]XFN ,KUH $UEHLWVĂ lFKH mit aus. Dank NormgrĂśĂ&#x;en lassen sich zudem marode GeschirrspĂźler und Co. austauschen. Und sie kĂśnnen noch mehr: â&#x20AC;&#x17E;GegenĂźber frĂźher ist ihr Energie- und Wasserverbrauch inzwischen enorm gesunken â&#x20AC;&#x201C; ganz abgesehen davon, wie viel Entlastung, ZeitersparQLV .RPIRUW XQG )OH[LELOLWlW *HUlWH der neuesten Generation in den Alltag bringen und das nahezu geräuschlosâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Kirk Mangels, GeschäftsfĂźhrer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne KĂźche e.V. (AMK). (fri) Q

Boden

IN HOLZOPTIK Egal, ob â&#x20AC;&#x17E;Aquasplashâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Familyâ&#x20AC;&#x153; oder â&#x20AC;&#x17E;Classicoâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x201C; die Dekore von Laminathersteller Logoclic besitzen allesamt eine hohe Nutzungsklasse von 31 und mehr. Sie erfĂźllen auch in stark beanspruchten Bereichen, wie der KĂźche, ihren Zweck. Logoclic/epr

1/2017

69bda034-0f2b-bfb0-b72b-0a99ce83c7c6.indd 105

105

13.03.17 15:14


VERSCHÖNERN | KÜCHE NEUE ARBEITSPLATTE GEFÄLLIG? Diese Arbeitsplatte aus Porzellankeramik ist härter als Granit, so leicht wie Aluminium und individuell bearbeitbar. Praktisch: Ausschnitte für den Ein- und Unterbau von Spüle und Kochfeld fertigt der Hersteller auf Maß an. Sprinz

Arbeitsplatte

Decke OB MEDITERRAN, KLASSISCH ODER MODERN Plameco hält für jeden Wohnstil die entsprechende Traum-Decke bereit. Zur Auswahl stehen diverse Farben und Oberflächen sowie verschiedene Zierprofile. Wer die Essecke oder die Küchenzeile ins rechte Licht rücken möchte, lässt in einem Arbeitsschritt LED-Spots in die Zimmerdecke einbauen. Plameco/epr

Fliesen

TÄUSCHEND ECHT Die orientalisch bedruckten PVC-Fliesen von Beija Flor sind in drei Größen erhältlich. Die Sticker lassen sich auf einfache Fliesen oder glatte Flächen kleben und auch wieder ablösen. Preis: ab 15 Euro. Car-Selbstbaumöbel

106

69bda034-0f2b-bfb0-b72b-0a99ce83c7c6.indd 106

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 15:14


Lichtplanung mit Köpfchen

Auch heute noch oft zu sehen: Die zentrale Pendelleuchte mit wenig Komfort, wenig Nutzen für Tätigkeiten auf der Arbeitsfläche.

Und so geht’s richtig: Damit gibt es größtmögliche Flexibilität in der Küchenbeleuchtung: mit Strom- oder Seil-/Stangensystemen.

Frei strahlende Leuchten auf den Schränken, Pendelleuchten über dem Tisch und Leuchten unter Oberschränke sind das perfekte Trio.

Lösungsvorschlag für die Allgemeinbeleuchtung in der Küche: Die Leuchte für Leuchtstofflampen nahe und parallel zum Fenster. Quelle: Licht.de

1

2

Geräte 3

1 | MUT ZUR FARBE Ein neuer Kühlschrank muss her – aber bitte in Farbe: „Lime Green“, „Stone Grey“ und „Espresso Brown“ schmücken die Front der neuen „SmartCool Color“-Kühl-/Gefrierkombinationen der Energieeffizienzklasse A++. Bosch 2 | INNOVATIVE GERÄTE, KULINARISCHE GENÜSSE Zu den Spezialfunktionen der neuen Dampfgarer gehört ein Sous-Vide-Programm, mit dem Fleisch, Fisch oder Gemüse in einem Vakuumbeutel bei relativ niedrigen Temperaturen um die 60 Grad schonend gegart werden. Passend dazu gibt es auch eine Vakuumier-Schublade. Küppersbusch

3 | LEISER UND ENERGIESPARENDER? Wer heute in neue Einbaugeräte investiert, wird mit beidem belohnt. Dank genormter Maße lassen sich Spülmaschine und Co. leicht auswechseln. AMK

1/2017

69bda034-0f2b-bfb0-b72b-0a99ce83c7c6.indd 107

107

13.03.17 15:14


VERSCHÖNERN | BAD

Der Lack ist ab? Und wir haben die Lösung: Wir zeigen Ihnen rund um das Bad kleine und große Renovierungsideen für jedes Budget. Von der neuen Wellnessarmatur bis hin zum WC-Einbau ist alles dabei.

EIN MODERNES DUSCH-WC PASST IN JEDES BAD Dusch-WCs als Aufsatz- oder Komplettanlagen passen in jedes Bad. Sie benötigen einen Wasseranschluss, der am WC aber ohnehin vorhanden ist. Zusätzlich ist lediglich ein Stromanschluss erforderlich. Im Neubau oder bei einer umfassenden Modernisierung sollte man diesen gleich hinter der Wand vorsehen, etwa mit entsprechenden Montageelementen. Soll das Dusch-WC nachgerüstet werden, bieten Sanitärtechnik-Hersteller wie Geberit dafür weitere Lösungen. Eine schlanke Designplatte etwa kann hinter dem WC an die Wand verklebt werden und verdeckt die Zuleitungen elegant. Geberit/djd

108

0e4b32db-4564-9268-c926-5282b99e19b0.indd 108

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 16:37


Gut geplant ist halb gewonnen! Wie Sie auch in einem kleinen Bad auf nichts verzichten mĂźssen Viele denken, sie mĂźssten sich bei einem kleinen Badezimmer entscheiden: entweder Badewanne oder Dusche. Dabei ist mit einer cleveren Planung und mit flexiblen Modellen von Duschfläche, Wanne und Waschtisch alles mĂśglich. Die zweiseitig verkleidete Badewanne â&#x20AC;&#x17E;MeisterstĂźck Centro Duoâ&#x20AC;&#x153; spart durch ihre abgerundete Ecke Platz und ist als Links- oder Rechtsvariante flexibel einsetzbar. Der passende Waschplatz erhält durch den Unterbau-Waschtisch â&#x20AC;&#x17E;Centroâ&#x20AC;&#x153; eine durchgängige und komfortable Ablagefläche, die das Design des Waschbeckens harmonisch akzentuiert. Dabei lässt der Freiraum unter dem Waschtisch die Bodenfläche des kleinen Badezimmers grĂśĂ&#x;er wirken. Verstärkt wird dieser Effekt durch die bodenebene Duschfläche â&#x20AC;&#x17E;Superplanâ&#x20AC;&#x153; mit ihrem flieĂ&#x;enden Ă&#x153;bergang zum Badezimmerboden. Weiterer Vorteil: Das Modell passt sich dank zahlreicher Abmessungen jeder Raumsituation perfekt an. Kaldewei

T

Ăźre zu und Ruhe. Das moderne Bad ist ein echter Logenplatz, wenn es um das eigene :RKOEHĂ&#x20AC;QGHQ XQG GHQ SHUV|QOLFKHQ RĂźckzug geht. Längst halten die Sanitärhersteller nicht mehr nur Waschbecken, Armaturen und Badewannen parat, sondern erweitern ihr Portfolio XPĂ&#x2026;HFKWH´0|EHO5XKHElQNH2KUHQ VHVVHOXQGQDW UOLFKH2EHUĂ lFKHQZLH wir sie eigentlich nur aus dem Wohnzimmer kennen, tummeln sich auf GDV 6FK|QVWH LQ GHU %DGODQGVFKDIW 2GHU EHVVHU JHVDJW LP 3URVSHNW  GHV Händlers unseres Vertrauens. Das ist ZHQLJHU VFK|Q 6R P|FKWHQ ZLU GRFK alle einen kleinen Happen dieser reizvollen Arrangements auch in unserem Bad erleben. Ă&#x201E;hnlich wie bei einer neuen KĂźche, nehmen wir im Schnitt erst alle 20 Jahre eine erneute Badrenovierung in Kauf. Ist das Ganze doch mit ernormen Kosten und aufwendigen SanierungsmaĂ&#x;nahmen verbunGHQ 'LH JXWH 1DFKULFKW 6HLW GHP  -DQXDU  N|QQHQ SULYDWH (LJHQW  mer und Mieter wieder ZuschĂźsse fĂźr MaĂ&#x;nahmen zur Reduzierung von Barrieren wie Stolperschwellen oder beengte Raumverhältnisse bei der KfW Bankengruppe beantragen, so die Vereinigung Deutsche Sanitärwirt-

schaft (VDS). Vom Bundesministerium fĂźr Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) werden dafĂźr  0LR (XUR ]XU 9HUI JXQJ JHVWHOOW XQGGDPLWUXQG0LR(XURPHKUDOV 2016. Im Ă&#x153;brigen sollten sich junge und alte Bauherren oder sanierungswillige (LJHQKHLPOHU YRP 6WLFKZRUW Ă&#x2026;EDUULH refreiâ&#x20AC;&#x153; gleichermaĂ&#x;en angesprochen fĂźhlen. So schaffen Sie etwa mit dem (LQEDXHLQHUERGHQHHEHQHQ'XVFKĂ l che nicht nur eine sichere Grundlage fĂźr kleine und groĂ&#x;e Bewohner, sondern Sie betreten damit eine echte Komfort-Klasse. Dass Umbauten wie diese zum Beispiel auch optische Weite in kleinen Räumen zaubern, gibt der Sache zusätzlichen Reiz.

Mit Mehrwert $SURSRV NOHLQH %DGH]LPPHU $XFK auf wenig Quadratmetern lassen sich mit cleveren Planungsideen moderne Raumkonzepte umsetzen. Unter anderem bieten Spiegelschränke nicht nur Stauraum fĂźr Utensilien des täglichen Bedarfs, sondern lassen durch ihre 6SLHJHOĂ lFKHQ GDV %DG Ă&#x2026;ZDFKVHQ´ (EHQVR PDFKHQ ZDQGKlQJHQGH %DG P|EHOHLQHJXWH)LJXU6LHHUOHLFKWHUQ die Reinigung und spenden unterm 6WULFKPHKU)OlFKH(fri)

JEDE FLIESE IST EIN UNIKAT Wie von Hand aufgetragen verlaufen die schimmernden Glasurschichten zart ineinander. Die Steinzeugfliesen der Serie â&#x20AC;&#x17E;Soft Glazesâ&#x20AC;&#x153; setzen Blickpunkte an der Wand. Rutschsicher und äthetisch wirkt auch die durchgängige, schwellenlose Bodengestaltung mit keramischen Fliesen. Deutsche Fliese/Steuler

1/2017

0e4b32db-4564-9268-c926-5282b99e19b0.indd 109

109

16.03.17 15:39


VERSCHÖNERN | BAD

WOHLBEFINDEN IN DOPPELTEM SINNE Bad- und Designheizkörper sorgen für eine optimale Raumtemperatur und sehen dazu noch schick aus. Abgebildet ist der neue „Rubeo“ in der Trendfarbe Mattbronze – energiesparende „x2“-Technologie inklusive. Kermi

WASSER MARSCH Die Einhandmischer „Eurocube Joy“ für den Waschtisch sind in den Größen S, M und XL erhältlich. Zudem gibt es Zwei-LochWandarmaturen mit zwei Auslauflängen, die sich dank der Unterputz-Technologie ganz flach vor der Wand installieren lassen. Grohe

KLEINE MATTE, GROSSE WIRKUNG Die Vinylmatte „Barcelona“ von Beija Flor gibt es in unterschiedlichen Größen. Gerade im Badezimmer verändert sie schnell und effektiv die Raumwirkung. Preis: ab 99 Euro. Car-Selbstbaumöbel

Shutterstock©thodonal88

BEGEHRT, ABER BEGRENZT Die staatlichen Finanzspritzen für den altersgerechten Umbau, unter anderem von Badezimmern. Seit Januar können sie wieder bei der KfW Bankengruppe beantragt werden – und zwar ausschließlich online. Insgesamt 75 Millionen Euro wurden dafür vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) zur Verfügung gestellt. Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS)

110

0e4b32db-4564-9268-c926-5282b99e19b0.indd 110

1/2017

FARBEN NACH WAHL Bette hat eine eigene Farbwelt kreiert. Die besonderen Mattfarben machen es leicht, Duschen und Waschtische an Bodenfarbe oder Badambiente anzupassen. Neben einer Vielzahl an gängigen Sanitärfarben stehen 22 exklusive Farbtöne zur Auswahl. Bette

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 16:38


Top-Infos für Bauherren & Renovierer

+ÀWFǰDZǪINǪǯǬȦJS9ǶǧǼȩ [TDzȤHǬºSJdz?ǻǭȜZXǪ [JǶȟǮWȫDZǯHǬJȡ\ȢǰDZȥS ome

FamilyH

16

heft 20

Sonder

1/2017

Deutschland: € 3,90

1/2017

Österreich: € 4,50

ien

ffiz te + che

gis

r•

use

Wo hn

g

en

öd

eB

DE

äm

•D

01

ng

mu

ES S

SP MM AR TE NE R

lüft

ung

503909 4 190705

ELLN

um

ma

•S

Deutsch

HOHES EINSPARPOTE NZIAL DURCH DÄMM UNG • rt w

27.04

en

Z UT

land: 3,9

0 sfr

6,5 weiz: Tite

€ | Sch rg: 4,50

ohn

V

E

NE

ICH

ER

WA N

HE

N

IT

UM

D&

E

GIE

UN

BE

L

DG

ELD

Ök o-H äus er

KOCH EN

SO

ND

AU

FN

ATÜ

RL

ICH

KIND UND KEGEL Neue Ausstattungsideen

WOHNBADEN Wellness wie im Spa-Hotel

Titelthema

ENDLICH IM EIGENEN ZUHAUSE - HIER FINDET JEDER SEINEN LIEBLINGSPLATZ

R

s low ga

EURO!

SE

un

•B

Heft-im-Heft

U

hurra-wir-bauen.de

RU

Ä

ik

hn

EXTRA!

Deutschland: 1,00 € | Österreich: 1,10 € | Luxemburg: 1,20 € | Schweiz: 2,00 SFr | Slowakei: 1,30 € | Spanien: 1,40 € Portugal: 1,40 € (cont.) | Ungarn: 360,00 Ft | Belgien: 1,20 € | Italien: 1,30 € | Slowenien: 1,30 € | ISSN 2195-1578

NG

H

G

Familienhäuser

HT!

VO

M

h

OH

&S

U

tec

eiz

eH

eic

A

rn de Mo

err

S UT AU

TR

r• me

Öst

RT

EN

N,

TI

A U CHL SGER

T VON AMT WER

• FamilyHome • Renovieren + Energiesparen • exklusive häuser • 50plus • Bäder & Küchen • Smart wohnen • Energiesparhäuser + ökologisch bauen

www.familyhomeshop.de oder Bestellhotline: 0711 96 666-999 0e4b32db-4564-9268-c926-5282b99e19b0.indd 111

INN

BO

29

K

FamilyHome

017

1/2

iee

erg

En öko lo

esu nd

E RW

•W ohn ra

&

A

äte

fzim hla Sc

€|

NN

R

nger

• eit

erh

,90

A MF RT W O

KO

CH

S

EN

hrüsten

üche

ich

l: S

zia

e•K

TT A

küch

pe

•S

:3

merika •

zum nac

milien

ee

rS

nd

r in Lateina

utomation

r • Fa

nfe

Ge

De

hla

WINT

nt • K

• Hausa

m

örpe

sa

au

eizk

:H

en

ignh

ag

ort

• Des

inment

ser

ep

TOLLE

c uts

01

Domizil e der Ex LUXU SIMM t rakl asse OBILI AUS E

UN G

Seiten!

tertainme

S l

was

Enterta

arm &W

-R

us

T T HEI HÜTZ HER GESC

R

1/ 2 SM

PRAKTISCHE TIPPS 0 € | FASSA Österre:17 DE • KELLER • FENSTER UND TÜREN 14:07 11 ich: 4,50 • DACH • ANBAU • GARAG € | Luxem .16 14.04.16 De E burg: 4,6 0 € | Bel utschlan l_0117. gien: 4,6d: € indd 0 €3,|90 Alle Sei Sch Luxembu | wei € | ten 0 z: Öste 7,80 sfr h: 4,2 | Spanie rreic n: 5,20 | Österreic h: € € € | Portug 4,50 : 3,90 € 4b5446-334 ,20 7-8e09-0ac3-f2c572bf6 al: 5,20 | Lu utschland b98.indd Alle Seiten De T € | Slow l: 5 xem R a enien: burg ug 5,20 € SMA : € 4, ort 0€ 60 IG & |P | Be en: 4,6 lgie € ART Belgi 0€ ISSN 219 n: € 5,20 sfr | ZIG 5-1764 5,2 l Seiten 4,60 kei: 7,80 n: EIN eiz: Slowa | Sc Schw 5,20 € | hwei alie 0€| l: z: SF : 4,5 | It rtuga r 7, reich | Po 0€ 80 Öster : 5,20 € | ,2 | € Span 5 0 ien n: d: 3,9 ien: Span chlan 4,60 € | € 5, nie uts a : 20 De 24 Sp | Slow mburg Luxe akei €| : € 5, ,60 iten 20 :4 e Se | Slow d All urg enie u.ind mb n: € 6 bla xe 5,20 Lu €| 0 4,6 n: lgie Be r| 0 sf 7,8 iz: we ch S €| ,50 :4

Januar-Februar

SIUCNDUM

TATT

36

rtagen • Home-En

lität

n • Home

rqua

se Was

Ha

1-2/2017

leben

NAH UN UND F N G DER N N ERN E T • I ARCH E LE ITEKT imFBÄ UR • HO UD EH NEUH NATIONAtes HeGE ME-E ÜL LE N TERTA T • K AM INM IN E R en ZUKUN InINtTellig IHR HAUS FÜR DIE SANIEREN• STILVOLÖLFEN ENT

TUREN N ARSSMERAIN PERFEKTIO WA

Häuserrepo

EIM EIGENH

AU SS

ellness •

Solar, Peletts Wärmpu mpe

Spezial

Woh nges und

RT IM HAUS

EN UND SPEICHERN

SCHÖNER WOHNEN

trends werline? • Messe oder Po , Kabel • Funk inment Enterta e m Ho •

• Powerla

ik •

Keram

lösungen

attungs

n&

Fliese

Versch

ng •

attu

CH IM HIGHTE

Herbs t/ Win ter

1/2017

SICHERHEIT UND KOMFO

UNTER SPANNUNG

STROM SELBST ERZEUG

TE N WS ETZ O N SIE J S EN L : RÜSTE E S H A A C E T G MASFLÄ Ä R E GER VATIV EXT E BUN L INNO G NEU FEN

E! GEWINN 0 0 .2 11 IM GES

SPAREN MIT ÖL, GAS, SOLAR, PELETTS UND WÄRMEPUMP E

it Sicherhe BAD, KÜCHE, WÄNDE UND • Mehr BODEN Komfort • Mehr ersparnis gie Ener • Mehr

fortable

usst

PL

N MACHEN

SMART HOME

WOHNTRÄUME

KUSCHELIG WARM

R

FIT FÜR DIE GARTENSAISO

U R BA N E

n • Fassad e • Win terw

Bada

16

20

1/

NG RAMIK TATTUEL & KE AUASNSUNG, MÖB

TERRASSE UND RASEN

9.300 Euro

LIVING SMART • Heizen mit Öl, Gas,

hnik • kom

en •

fort

om

it K

& EL AB RT NT! FO IZIE M F KO EF

REND

MEGAT

GRÜNES WOHNZIMME

n

Architektu

spartec

haub

nm

be

US HÄ

Großes

matio iel nnsp Gewi sauto r HaimuWert n füPreise von

Möbelklas siker • Wintergarte

• Energie

zugs

stab

Dun

sanieren • Smart Home

en •

Küchen

Spül

, le

en

ER

Spezial: Gebäudehülle

smarte

en & atur

Arm

n

eme •

16 •

u

e

n

h

SE e b ROS G le HAU S D C TREN 16 20 n

So

gazi Das Ma

STE CK SY RBLI E ÜB

KNX-Syst

ds 20

hn

wo

a

o

fo

rhe nde

1/2017

2016

– Tren

n,

ue

ba

B

,

n

e

w

,

K

it

m

o

m

me

yHo

Famil E NT IGE IM ELL T IN ME

Italien: € 5,20

ISSN 2195-1780

2016

ft

rt

BeNeLux: € 4,60

DER GROSSE UM BAU-RATGEBER

XXL

6 201 e 1/ gab Aus

Schweiz: SFr 7,00

Unsere Magazine in unserem

Shop:

1/2017

111

13.03.17 16:38


MODERNISIEREN | DUSCHE

Flach & flexibel Vorbei sind die Zeiten ultrahoher Duschwannen. Wer heute renoviert oder neu plant, wählt einen flachen Einstieg. So wirkt der Raum größer und die Duschfläche lässt sich stolperfrei betreten. Passend dazu gibt es innovative Ablaufsysteme.

MONTAGE MIT KÖPFCHEN Dank Komplettsystemen, bestehend aus Duschfläche, Montagesystem und Ablauf, lassen sich bodenebene emaillierte Duschflächen in nur wenigen Schritten installieren. Kaldewei

112

c9023363-ce63-824f-a5af-40ac075079d4.indd 112

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 16:42


Lässt sich die bodenebene Dusche auch nachträglich einbauen?

BITTE IN FARBE Dallmer liegt mit seinen farbigen Duschrinnen voll im Trend. Einen schönen Akzent bei bodengleichen Duschen setzt beispielsweise die „CeraWall Select“ in Rotgold oder Anthrazit. Dallmer

NEUE GLASDEKORE Roth Werke präsentiert neue Dekore für ihre Glasduschen. Sie eignen sich für feststehende Seitenwände und Walk-In-Anlagen aller Glasduschenprogramme des Herstellers. Die exklusiven Motive gibt es sowohl als Siebdruck oder Chromspiegel als auch mit sandgestrahltem Dekor. Roth Werke

Mit den Duschflächen der neuesten Generation zieht der stufenlose Brausespaß auch in die Bäder von Altbauten ein, deren Böden zumeist über geringere Höhen verfügen. Aktuell sind auf dem Markt Baureihen ab 61 Millimeter Höhe zu finden. Unabhängig davon, ob mit ihnen modernisiert oder ein Neubau bestückt wird, müssen bei der Planung bestimmte Kriterien beachtet werden. Dazu gehören unter anderem die Lage der Abwasserfallleitungen, Aufbau und Konstruktionshöhe des Bodens sowie das erforderliche Gefälle. Jens J. Wischmann von der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) erklärt: „Wird im Zuge einer Renovierung eine alte Brause gegen eine neue mit höherem Wasserdurchfluss ausgetauscht, muss der vorhandene Ablauf eventuell angepasst werden. Speziell im mehrgeschossigen Wohnungsbau gilt es, Körperschall-Brücken zu vermeiden und Brandschutzauflagen zu erfüllen.“ Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS)

FILIGRAN & ROBUST ZUGLEICH Die „T-Stange Ruth“ von glassdouche gibt der Duschabtrennung aus Einscheiben-Sicherheitsglas zusätzlichen Halt. Abgebildet ist die Eckdusche „Augustina“. Glassdouche

1/2017

c9023363-ce63-824f-a5af-40ac075079d4.indd 113

113

13.03.17 16:42


VERSCHÖNERN | BAD

Anzeige

Individueller

Look im Bad

D

as Badezimmer ist heute viel mehr als nur funktiRQDOXQGSÁHJHOHLFKWLP,GHDOIDOOLVWHVDXFKHLQH :HOOQHVVRDVHLQGHUGLH%HVLW]HURSWLPDOHQWVSDQ QHQ N|QQHQ $XV GLHVHP *UXQG HUIUHXHQ VLFK :DQGYHU NOHLGXQJVV\VWHPH JUR‰HU %HOLHEWKHLW 6LH EULQJHQ HLQHQ IULVFKHQXQGPRGHUQHQ/RRNLQV%DGXQGODVVHQVLFKJOHLFK ]HLWLJGDQNIXJHQORVHU2EHUÁlFKHHLQIDFKUHLQLJHQ$X‰HU GHPGHFNHQVLHXQVFK|QHRGHUIHKOHQGH:DQGÁlFKHQLP1X DE'LH0RQWDJHJHKWGDEHLVFKQHOOXQGHLQIDFKYRQVWDWWHQ )UGLHSHUIHNWH2SWLNELHWHW+6.PLWVHLQHP:DQGYHUNOHL GXQJVV\VWHPÅ5HQR'HFR´]DKOUHLFKH'HVLJQVIUGLHLQGLYL GXHOOH*HVWDOWXQJ2EFKDUPDQWH6WHLQUXVWLNDOH+RO]RGHU 0HWDOOVWUXNWXUHQ LP ,QGXVWULH&KLF ² GLH YRUKDQGHQH 3D OHWWHLVWJUR‰'LHQHXHQ'HNRUHGHVÅ5HQR'HFR´3RUWIROLRV RULHQWLHUHQVLFKDQGHQDNWXHOOHQ7UHQGVLP%DG'HVLJQ6R HUJlQ]HQMHW]WPRGHUQH2EHUÁlFKHQZLHOLFKWJUDXHU6LFKW EHWRQGLH$XVZDKO)HLQVWHLQXQG6DQGVWHLQGHNRUHEULQJHQ HLQHQHGOHQ/RRNLQV%DGZlKUHQGGLHQHXHQ/HLQHQVWUXN WXUHQEHVRQGHUVQDWUOLFKDQPXWHQ$XFKGLHQHXHQ2EHU ÁlFKHQVLQGZLGHUVWDQGVIlKLJXQGSÁHJHOHLFKWXQGELHWHQ

6FKPXW]XQG.DONGDPLWNDXP$QJULIIVÁlFKH(LQHEHVRQ GHUVVFK|QH(UJlQ]XQJGLH'HVLJQ$X‰HQHFNHQGLHHLQHQ VDXEHUHQ$EVFKOXVVLQGHQ(FNEHUHLFKHQGHU'HVLJQ3ODWWHQ ELOGHQ'LHVH.RPELQDWLRQDXV)XQNWLRQDOLWlW4XDOLWlWXQG ,QQRYDWLRQKDWDXFKGLH-XU\GHVUHGGRW$ZDUGVHUNDQQWXQG GDV 3URGXNW  PLW GLHVHP UHQRPPLHUWHQ 'HVLJQSUHLV DXVJH]HLFKQHW 0LW GHP Å5HQR'HFR´6\VWHP JHK|UHQ ]HLW XQGNRVWHQLQWHQVLYH.RPSOHWWVDQLHUXQJHQGHU9HUJDQJHQ KHLWDQ'HQQGHIHNWHRGHUXQJHVFKW]WH:DQGÁlFKHQGLH GXUFK GHQ :HJIDOO HLQHU KRKHQ 'XVFKWDVVH RGHU HLQHU %D GHZDQQH]XP9RUVFKHLQNRPPHQYHUGHFNHQGLHGUHL0LO OLPHWHUVWDUNHQSÁHJHOHLFKWHQ$OXPLQLXP9HUEXQGSODWWHQ SUREOHPORV ² RKQH VFKPXW]LJH )OLHVHQDUEHLWHQ IXJHQORV XQG K\JLHQLVFK 'DEHL HLJQHW VLFK GDV ZDVVHU XQG NUDW] IHVWH0DWHULDOPLW2EHUÁlFKHQYHUHGHOXQJRSWLPDOIUGHQ (LQVDW]LQ1DVVEHUHLFKHQ.RPELQLHUWPLWGHP(LQEDXHLQHU EDUULHUHIUHLHQ'XVFKWDVVHXQGHLQHUDEJHVWLPPWHQ'XVFK DEWUHQQXQJHUKDOWHQ%DGEHVLW]HUVRHLQHNRPIRUWDEOHXQG VLFKHUH:HOOQHVVRDVHGLHGLH.I:PLWGHU)|UGHUPD‰QDKPH Å$OWHUVJHUHFKWXPEDXHQ´XQWHUVWW]W

HSK DUSCHKABINENBAU KG, Zum Hohlen Morgen 22, 59939 Olsberg/Bigge, Tel. 02962 97903-0, www.hsk.de

114

e5be177b-ca7c-fa65-b6b6-6cbaf9d5aaf6.indd 114

1/2017

13.03.17 16:55


DUSCHE | MODERNISIEREN

Anzeige

Wohlfßhl effekt garantiert Flache Dusche, hoher Komfort und die praktische Dusch-Badewanne: clevere Kombi-LÜsungen fßr Traumbäder

D

uschen sorgen fßr Erfrischung, nicht nur morgens. Sie kÜnnen aber auch das gesamte Ambiente im Bad erfrischen und so zu einem ganz besonderen Genuss werden. Dieser Effekt setzt unmittelbar nach dem Einbau ein und wirkt täglich aufs Neue. Sind Sie zudem bodengleich, stÜren keine Barrieren mehr und das Bad ist bereits bestens auf die Anforderungen im Alter vorbereitet. Bei der Realisierung gilt es jedoch einiges zu beachten. Fehlt zum Beispiel die erforderliche BodenhÜhe fßr GHQ$Eà XVVGHV%UDXFKZDVVHUVNDQQGDV Gefälle aufwändig nachgerßstet werden.

Einfacher und komfortabler ist jedoch der Einbau von SaniFloor von SFA Sanibroy. Die Saugpumpe wurde speziell fĂźr die Abwasserentsorgung bodengleicher Duschen entwickelt und benĂśtigt kein Gefälle. Selbst wenn sie hĂśher als der AbĂ XVV ZLUG IXQNWLRQLHUW GLH (QWVRUJXQJ mĂźhelos. Zusammen mit der Duschwanne KINESURF aus dem Kinedo-Programm bildet SaniFloor ein starkes Team. Apropos Duschwanne: Der Alltag ist meist hektisch. Entsprechend bleibt im Bad morgens oft nur Zeit fĂźr eine kurze Dusche â&#x20AC;&#x201C; am Wochenende dagegen freut man sich eher auf ein entspanntes

Schaumbad. SchÜn, dass es dank der DUO von SFA Sanibroy auch bei wenig Platz MÜglichkeiten fßr beides gibt: Die kompakte Dusch-Badewanne nimmt kaum Stauraum weg und ist zudem innerhalb eines Werktages montiert. Und das als Eck- sowie Nischeneinbau und neuerdings auch als One-Wall-Installation, also an einer Wand installiert. Vor allem ältere oder in ihrer Bewegung eingeschränkte Personen kommen hier auf ihre Kosten. Das Geheimnis ist die geringe AufbauhÜhe von 50 beziehungsweise 130 Millimetern, die einen problemlosen Einstieg gewährt.

SFA SANIBROY GMBH WaldstraĂ&#x;e 23, Gebäude B 5, 63128 Dietzenbach, www.kinedo-bad.de

1/2017

4eeb79cd-7e4e-768c-4446-38d5fc38cd59.indd 115

115

13.03.17 16:46


MODERNISIEREN | WASSERINSTALLATION

Wasser Foto: Uponor

marsch!

GUT GERÜSTET Der „Ecolift“ nutzt im Normalbetrieb das natürliche Gefälle zum Kanal und entsorgt nur bei Rückstau, mittels Druckleitung über die Rückstauebene. Kessel

Ob es um die Rohre für Frischwasser oder die Entsorgung von Schmutzwasser geht, bei der Renovierung kann es vielfältige Probleme geben: Zum einem sind Bleileitungen noch immer ein Thema zum anderen muss das Abwasser irgendwie in die Kanalisation abfließen.

B

leirohre sind in der heutigen Zeit doch kein Thema mehr. Das kann ein Irrglaube sein. Denn in die Wänden vieler Altbauten schlummern immer noch die gesundheitsschädlichen Leitungen. Die Folge können erhöhte Bleikonzentrationen im Trinkwasser sein, teilweise sogar über dem ab 2013 in Kraft getretenden Grenzwert von 10 Mikrogramm Blei/Liter Trinkwasser (μg/L). Es gibt deutliche Hinweise, dass knapp drei Prozent der Haushalte mit 3- bis 14-jährigen Kindern diesen künftigen Grenzwert nicht einhalten. Dies zeigt jüngst der Kinder-Umwelt-Survey

116

4dd5cc43-ec1a-1198-8e6e-31d7f23a1c5e.indd 116

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 16:45


des Umweltbundesamtes (UBA). Säuglinge und Kleinkinder VLQGEHVRQGHUVHPSĂ&#x20AC;QGOLFKJHJHQ EHU%OHL7ULQNZDVVHUDXV Bleirohren ist daher fĂźr die Zubereitung ihrer Nahrung nicht geeignet; Schwangere sollten es auch nicht konsumieren. Dies gilt fĂźr Wasser, das längere Zeit in den Leitungen stand, und fĂźr frisch abgelaufenes Wasser. Wer alte Bleirohre im Gebäude hat, kann die Gesundheitsbelastung jedoch zuverlässig vermeiden, indem er oder sie die alten Leitungen durch QHXH5RKUHDXV]HUWLĂ&#x20AC;]LHUWHQ0DWHULDOLHQHUVHW]W*HHLJQHWH Leitungsmaterialien sind Kunststoffe, Edelstahl oder KupIHUIDOOVVLHHLQ=HUWLĂ&#x20AC;]LHUXQJV]HLFKHQGHU'9*: 'HXWVFKH 9HUHLQLJXQJGHV*DVXQG:DVVHUIDFKVH9 DXIZHLVHQ8%$ 3UlVLGHQW$QGUHDV7URJHĂ&#x2026;'LHDQVWHKHQGHQ6DQLHUXQJHQ]XU besseren Wärmeisolierung sind eine gute Gelegenheit, um das Blei endlich aus den Altbauten zu verbannenâ&#x20AC;?.

ZUVERLĂ&#x201E;SSIG Mit Marley â&#x20AC;&#x17E;AquaStecâ&#x20AC;&#x153;, einfach zusammenStecken. So ist das Austauschen der Rohre kein Problem mehr. Die Rohre kĂśnnen problemlos an vorhandene Wasserleitungen angeschlossen werden. Marley

ZERKLEINERT ALLES Egal ob Feucht- oder PapiertĂźcher, â&#x20AC;&#x17E;Sanibest Proâ&#x20AC;&#x153; zerkleinert alles. Das Abwasser wird bis zu sieben Meter hoch und 100 Meter weit entsorgt. epr/Sanibroy

Das Wasser muss weg :RKLQGDV$EZDVVHUĂ LHÂ&#x2030;WLVWNODULQGHQ$EĂ XVV6RZHLWVR einfach. Und was, wenn Klo und Co. im Keller stehen, also XQWHUKDOE GHU 5 FNVWDXHEHQH PHLVW 6WUDÂ&#x2030;HQQLYHDX  RGHU unterhalb des Abwasserkanals? Dann muss das Schmutzwasser irgendwie nach oben gelangen oder seitwärts mit keinem oder wenig Gefälle gepumpt werden. Dann schlägt die Stunde von Abwasser-Hebeanlagen, wie sie unter anderem von den beiden Sanitärtechnik-Unternehmen SFA Sanibroy und Kessel angeboten werden. Und wie funktioniert eine solche Kleinhebeanlage? ZuHUVWZHUGHQGLHĂ&#x2026;IHVWHUHQ´,QKDOWVVWRIIHGHV$EZDVVHUVJH schreddert, dann alles mit Hilfe einer Pumpe zum nächsten Fallrohr gepumpt. Das Zerkleinern vor dem Pumpen ist QRWZHQGLJXP9HUVWRSIXQJHQYRU]XEHXJHQ.OHLQKHEHDQ lagen kĂśnnen das Abwasser mehrere Meter hoch und rund 100 Meter weit pumpen. So ist es mĂśglich, ein ausgewachsenes Badezimmer unter dem Dach und damit meist weit weg vom nächsten Abwasserohr oder in der Einliegerwohnung im Keller zu platzieren. (cst)

1/2017

4dd5cc43-ec1a-1198-8e6e-31d7f23a1c5e.indd 117

117

13.03.17 16:45


REPORTAGE | BADSANIERUNG

Ablauf mit Licht Innerhalb von acht Wochen verwandelte Ehepaar Ledl ein Badezimmer mit Dachschrägen in ein modernes Wohlfßhlbad mit beleuchteten Akzenten. Fotos: Kessel

D

as durchschnittliche deutsche Bad ist rund 20 Jahre alt, bevor sich die Eigenheimbesitzer fĂźr eine Sanierung entscheiden. Kein Wunder â&#x20AC;&#x201C; ist ein Umbau des Bades doch mit viel Aufwand und Kosten verbunden. Das Ehepaar Ledl hat sich dieser Herausforderung gestellt und das 21 Jahre alte Badezimmer im ersten Stock komplett renoviert. Ziel war es, den Raum mit Dachschrägen optimal auszunutzen und ein modernes Bad mit WohlfĂźhlatmosphäre zu schaffen. Den Fokus legten die beiden auf beleuchtete Akzente. Dabei achteten die aktiven Triathleten auf jedes Detail. Am Anfang bedeutete die Badsanierung erst einmal Lärm und Schmutz, denn alle Bestandteile des alten Bades â&#x20AC;&#x201C; von der Dusche Ăźber die Fliesen bis zu den Armaturen â&#x20AC;&#x201C; mussten raus. AnschlieĂ&#x;end verlegten die Mitarbeiter der Firma Keilholz die Leitungen fĂźr

118

53f62679-f2c5-258e-50cd-4150a5155742.indd 118

1/2017

Trink- und Abwasser soweit es erforderlich war neu. Zusätzlich installierte ein Elektriker Stromleitungen sowie eine neue Deckenbeleuchtung. Zum Anbringen der neuen Fliesen wurde der alte Fliesenkleber abgeschliffen und die durch das Neuverlegen von Leitungen entstandenen Ă&#x2013;ffnungen verschlossen, um eine glatte Fläche zu erzeugen. Auch beim Einbau des Wandablaufs in der neuen Dusche verlieĂ&#x;en sich die Ledls auf einen Fachmann. Er installierte unter anderem den Ablauf. Dabei achtete er besonders darauf, ausreichend Abstand zwischen Wand und Ablauf einzuhalten. So konnte er das Rohr hinter dem Ablauf verlegen. Damit das Wasser aus der fast bodengleiFKHQ'XVFKHGXUFKGHQ$EODXIDEĂ LHÂ&#x2030;W XQGQLFKWGDV%DG EHUĂ XWHWEUDFKWH der Fachmann den Estrich mit einem entsprechenden Gefälle ein. Besonders wichtig war, dass das Gefälle von

RAUM FĂ&#x153;R EIN TRAUMBAD Beim Umbau ihres Bades legten Sabrina und Stefan Ledl besonderen Wert auf eine optimale Nutzung des Raumes.

drei Seiten hin zur Wand erzeugt wurde, damit das Wasser ohne Probleme ablaufen kann. Nun setzt der Ablauf mit seiner Farbwechselfunktion ein besonderes Highlight im Badezimmer. Die Beleuchtung ist mit dem Lichtschalter des Bades gekoppelt. â&#x20AC;&#x17E;Mit unserem neuen Bad haben wir uns unseren persĂśnlichen Wohntraum erfĂźllt,â&#x20AC;&#x153; stellt das Ehepaar fest. (cst)

Herstellerkontakte ab S.144.

16.03.17 16:06


DUSCH-WC | MODERNISIEREN

Anzeige

Individuelles Wohlbefinden

D

er Fortschritt hat das WC erreicht: â&#x20AC;&#x17E;Sensia Arenaâ&#x20AC;&#x153;, das innovative Dusch-WC von Grohe, ermĂśglicht ein HĂśchstmaĂ&#x; an Komfort und Hygiene. Es bietet sanfte und intelligente .|USHUSĂ HJH PLW :DVVHU DQVWDWW 3DSLHU Ein Reinigungsritual, das seine Wurzeln in Japan hat und auch hierzulande immer mehr an Bedeutung gewinnt. Dabei zeigt Grohe â&#x20AC;&#x17E;Sensia Arenaâ&#x20AC;&#x153; dank aktueller Technologien, langjähriger Erfahrung und einem hochmodernen Design, was heute mĂśglich ist. Ein Aspekt, der bei â&#x20AC;&#x17E;Sensia Arenaâ&#x20AC;&#x153; sofort ins Auge fällt, ist das moderne und elegante Design aus dem hauseigenen Grohe Design Studio. Allein seit Beginn des Jahres wurde das Dusch-WC bereits mit renom-

PLHUWHQ3UHLVHQZLHGHPL)'HVLJQ$ZDUG GHP,QWHULRU,QQRYDWLRQ$ZDUGGHP3OXV X Award sowie dem Green Good Design Award ausgezeichnet. Die wahre Bedeutung des Dusch-WCs zeigt sich jedoch bei der Nutzung. Wer es einmal ausprobiert hat, wird es nicht mehr missen wollen. Die schonende Reinigung der Haut mit Wasser und die wohltuende Trocknung mit warmer Luft hinterlassen DQKDOWHQGH )ULVFKH XQG :RKOEHĂ&#x20AC;QGHQ 'LH6WlUNHGHV:DVVHUGUXFNV3RVLWLRQGHV Duscharms, Wunschtemperatur, Strahlart und Reinigungsverfahren lassen sich ganz nach persĂśnlichen Vorlieben auswählen. Dabei steuert der Nutzer die Einstellungen intuitiv Ăźber die Fernbedienung oder direkt an der WC-Seite.

GROHE DEUTSCHLAND VERTRIEBS GMBH Zur Porta 9, 32457 Porta Westfalica, www.grohe.de

1/2017

03f464ac-1cc0-4a75-d3be-fb46598cbaa2.indd 119

119

13.03.17 16:47


VERSCHÖNERN | TAPETE & FARBE

Wandschmuck Bei Farben und Tapeten scheiden sich die Geister: Wo die einen es gerne schlicht mögen, bekommen die anderen nicht genug von Farben und Mustern. Wir haben Ideen für alle Geschmäcker gesammelt.

DSCHUNGELLOOK FÜR DIE WÄNDE Die Kollektionen der 1974 gegründeten Tapetenfarbrik A.S. Création sind auch 2017 von spannenden Kooperationen wie beispielsweise mit Michael Michalsky, Mac Stopa, Jette Joop oder – in diesem Falle – Laura Noltemeyer inspiriert. Die Kollektion „Designdschungel“ liegt mit ihren floralen Motiven im Trend. A.S. Création

Z

u allen Zeiten und in allen Kulturen wollten die Menschen ihre „eigenen vier Wände“ verschönern. Das beweisen nicht zuletzt die zahlreich überlieferten Höhlenmalereien. Tapeten wie wir sie heute nutzen, haben sich im Lauf der Jahrhunderte seit dem Mittelalter entwickelt. Und die Stilvielfalt ist beachtlich – wohl für jeden Geschmack ist etwas bei der aktuellen Bandbreite dabei. Neben Optik und Haptik stellt sich die aktuelle Produktion von Tapeten und Farben zwei ganz besonderen

120

a5d7a47b-cfbb-3c45-964a-093c9be7193f.indd 120

1/2017

Anforderungen: Einerseits sollte auf die Umweltverträglichkeit geachtet werden, andererseits steht die Wohngesundheit im Mittelpunkt. Dass das alles andere als Widerspruch ist, zeigt sich wenn man die Herstellung beachtet. Wer auf toxische Pigmente in den Druckfarben verzichtet oder kein Blei und Cadmion als Stabilisatoren einsetzt, tut gleichermaßen etwas für die Natur und den Verbraucher. Sowohl die Tapeten- als auch die Farbindustrie genügt heute besten Standards in Fragen, die Wohngesundheit und

Umweltschutz betreffen. Dafür sorgen beispielsweise freiwillige Selbstkontrollen, welche von unabhängigen Instituten überwacht werden. Doch auch die Verbraucher sind dazu aufgerufen, zu gesundheitlich anstandslosen Produkten zu greifen. Denn wer baut oder renoviert, tut sich selbst einen Gefallen, wenn er auf Qualität achtet. Wer auf Nummer sicher gehen will, lässt sich am besten vom Fachhandel beraten und schaut nach Qualitätsmerkmalen, wie beispielsweise Gütesiegeln. (wh) Q

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 16:49


2 1

4 3

5

1 | GLÄNZENDE ERSCHEINUNG Schön und wohngesund sind die Tapeten der Kollektion „Catania“. Denn da alle Farben auf Wasserbasis hergestellt sind, enthalten sie weder Weichmacher noch PVC. Und das 120-Gramm-Vlies sorgt für eine angenehme Haptik. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Herstellung sich auch auf die Optik auswirkt: selbst die metallisch glänzenden Tapeten wirken leise und sanft. Die Tapeten bieten eine zurückhaltende Kulisse, taugen aber auch als Einzeldarsteller. Marburg 2 | MEHR VOM MEER Ein Malermeister am Niederrhein bekam von einem Kunden einen ganz besonderen Auftrag – der Weg zum persönlichen Spa-Bereich sollte so gestaltet sein, dass sich die Bewohner wie auf der Nordseeinsel Sylt fühlen. Gesagt, getan: der Wunsch wurde mithilfe von „JuicyWalls“ umgesetzt. Aus einem einfachen Flur wurde eine dreidimensionale Konzeptwelt, aus dem Gang zum Schwimmbad wird ein Erlebenis. Erfurt

FEINE FARBEN 3 | UMWELTFREUNDLICH Ressourcenschonend präsentiert sich das neue CapaGeo-Sortiment. Der Vorteil: Die Bindemittel der Lacke, Lasuren und Innendispersionen sind frei von Schadstoffen und werden zu 100 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen generiert. Das nützt damit der Umwelt ebenso, wie der eigenen Gesundheit. Caparol 4 | MEHR STRUKTUR FÜR DIE WÄNDE Rasch fertigt seit 1861 hochwertige Tapeten an. Ein aktuelles Highlight sind die Tapeten der Kollektion „Wallton“. Die unbehandelten weißen Relieftapeten haben raffinierte grafische Prägungen und können farblich individualisiert werden. Rasch

5 | FARBE MACHT DAS LEBEN SCHÖN Die Namen der 32 edelmatten Farbtöne aus der Kollektion „Feine Farben“ geben sich selbstbewusst – zurecht. „Hüterin der Freiheit“ ist inspiriert von der weltbekannten Freiheitsstatue in New York und bringt damit Ruhe und Souveränität in die eigenen vier Wände. Alpina

1/2017

a5d7a47b-cfbb-3c45-964a-093c9be7193f.indd 121

121

13.03.17 16:49


VERSCHÖNERN | TAPETE & FARBE

MONDÄNE ACCESSOIRES Um einer Wand Struktur zu geben und sie nachhaltig und dauerhaft zu verschönern, gibt es mehr Ideen, als ihr nur eine andere Farbe zu verleihen. Wer möchte, kann seine Wände auch plastisch bereichern. Dabei helfen die Produkte von Orac Decor. Das neue dekorative Gesamtkonzept „Modern“ versteht sich als Hommage an die Modernisten und ihren Stil. Und in der Tat: In ihren klaren Linienzügen bringen sie einen Hauch von Art Déco und Bauhaus in die eigenen vier Wände, in Kombination mit sanften Pastelltönen kommen sie hervorragend zur Geltung. Insgesamt 16 neue 3D-Ornamente laden ein, das Haus dekorativ zu verschönern. So können die Ornamente als einzelne Akzente eingesetzt werden oder gar einer ganzen Wand einen neuen Stil verleihen. Passend installiert, leuchtet beispielsweise unter Bordüren dezent-stimmungsvoll Licht hervor. Alle Elemente sind weiß und können farblich individuell angepasst werden. Orac

BUNT STATT WEISS 2017 feiert Komar sein 50-jähriges Jubiläum. Die bayrische Firma ist absoluter Experte und seit ihrer Gründung innovativer Vorreiter beim Thema Phototapete. Die Bandbreite reicht dabei von phantasievollen Mustern und träumerischen Landschaftsmotiven bis hin zu bunten Disney-Figuren und Motiven für das Kinderzimmer. Seit 2007 bereichern Bilder aus National Geographic mit ihren sensationellen Tieraufnahmen das Programm. Die beliebten Motive gehen in alle Welt. Ein weiteres Highlight sind die Stefan-Hefele-Phototapeten, die sie auf dieser Seite sehen. Der preisgekrönte Fotograf sieht sich selbst eher als „Landschaftsmaler“. Das können seine Aufnahmen nicht verleugnen – ebenso wenig wie sein beeindruckendes Gespür für Licht. Wer eine Wand seines Zimmers beeindruckend verschönern will, macht bei diesen Phototapeten bestimmt alles richtig. Komar

122

a5d7a47b-cfbb-3c45-964a-093c9be7193f.indd 122

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 16:49


DO-IT-YOURSELF | VERSCHÖNERN

Wunderbares

Wandkleid

Mit ein bisschen Kreativität verpassen Sie Ihrem Zuhause ruckzuck neue Akzente: zum Beispiel mit einer tollen Wandinstallation.

Schritt für SchrittAnleitung:

Quelle:Tesa

Sie müssen kein talentierter Maler sein, um so ein imposantes Werk zu schaffen. Ein wenig Geschick reicht völlig aus und fertig ist dieses ungewöhnliche Bild. Sie benötigen: DIN-A-4-Karton in abgestuften Blautönen und Weiß, Lineal, Cutter, Bleistift, Falzbein, Radiergummi, Schneideunterlage und die doppelseitigen, transparenten Klebepads „tesa Tack“ im Großformat:

SCHRITT 1

SUPER ORGANIZER FÜR DIE WOCHE Einfach den Planer aufkleben, fertig. Die Folie von Ferm Living lässt sich auch schnell wieder von der Wand abziehen. Preis: 60 Euro. Car-Selbstbaumöbel

Herstellerkontakte ab S.144.

476c6ac1-2728-d6a9-a939-8d55e9910f51.indd 123

Aus dem Karton 21 x 21 cm große Quadrate zuschneiden. Mittelpunkt des Quadrates jeweils mit Bleistift markieren.Die vier Ecken zum Mittelpunkt falten und die Kanten scharf mit dem Falzbein nachziehen.

SCHRIT T 2

Bleistiftmarkierung wegradieren. Tack vom Blatt abziehen … … und mittig von hinten auf die Quadrate kleben.

SCHRITT 3

Quadrate diagonal und mit einem Farbverlauf von Hell nach Dunkel in gewünschter Anordnung an die Wand drücken.

Noch mehr Ideen und Tipps finden Sie im Internet unter www.tesa.de/ideen

1/2017

123

13.03.17 16:49


VERSCHÖNERN | KINDERZIMMER

h c s u a r n e b r a F Im RAN AN DIE WAND Lustige Tapeten mit bekannten Figuren, wie beispielsweise aus der Welt von Walt Disney, gibt es bei Komar schon zu erschwinglichen Preisen, Fototapeten mit Tiermotiven aus National Geographic gibt es für 44,90 Euro. Tapete „T wie Tiger“ bringt für 180,90 Euro Farbe an die Wand. Komar

Im Kinderzimmer darf es ruhig bunt und lustig zugehen. Doch sollte gerade bei der Einrichtung dieses Raumes auf hochwertig produzierte und gleichzeitig gesundheitlich unbedenkliche Produkte geachtet werden.

124

3a265ba6-61fb-2cce-5120-cbc6a5b8b8e1.indd 124

1/2017

W

enn es in einem Raum bunt und lustig zugehen darf, dann im Kinderzimmer. Persönlicher wird es zudem noch, wenn man mit den schon nicht mehr ganz Kleinen etwas gemeinsam gestaltet. Da bietet sich beispielsweise das Bemalen eines eigenen Möbel-

Herstellerkontakte ab S.144.

16.03.17 15:21


DER PERFEKTE KINDERSTUHL Gerade kleine Kinder wachsen am Anfang schnell – umso besser, wenn auch der Hochstuhl mitwächst. Das ist bei „Nomi“ der Fall. Dieser Stuhl begleitet das Kind vom Säuglingsalter an durch die ganze Kindheit. Evomove

WOHNGESUND UND INDIVIDUELL Der Fußboden muss vielen Anforderungen gerecht werden. Optischer Vorteil: der Teppich lässt sich individuell gestalten, die einzelnen Elemente lassen sich problemlos austauschen. So kann auch das Zimmer mitwachsen. Tretford

KINDERMÖBEL Immer mehr Möbelfirmen trauen sich inzwischen auch an hochwertige Einrichtungsgegenstände für Kinder heran. Spieltisch „Hester“ enthält einen Stahlbehälter in der Mitte, in der Stifte und Spielzeug ihren Platz finden können, 124,50 Euro. Habitat

stücks an. Zahlreiche Angebote lassen sich zu unbehandelten und damit DXFKXQEHPDOWHQ+RO]P|EHOQÀQGHQ Schöner Nebeneffekt: da man selbst die Farben aussucht, kann man sicher sein, dass keine schädlichen Stoffe enthalten sind. Bei der Farbwahl darf man den Kindern ruhig freie Wahl

Illustration: freepik.com

3a265ba6-61fb-2cce-5120-cbc6a5b8b8e1.indd 125

LIEBER BUNT ALS WEISS Kinder lieben bunte Bettwäsche – und Eltern lieben es, wenn diese gesundheitlich unbedenklich ist. „KIDS Dragons Blue Green“ ist aus 100 Prozent Baumwolle und für 39,95 Euro erhältlich. Beddinghouse

lassen, denn hierbei ist der Kreativität freien Lauf gelassen. Und hier ist erlaubt was gefällt. Doch gerade im Kinderzimmer gilt es auf eines zu achten: auf die wohngesunde Verarbeitung der Produkte. Denn die Gegenstände mit denen Kinder täglich umgeben sind, sollten frei von Schadstoffen

sein. Das gilt für Möbel ebenso wie für Tapeten, Bodenbeläge, Wohnaccessoires und auch für die Bettwäsche. Achten Sie auch hier auf Gütesiegel, lassen Sie sich vom Fachhandel beraten und von Tipps inspirieren – mit unseren Empfehlungen machen Sie garantiert nichts falsch. (wh) Q

1/2017

125

16.03.17 15:21


VERSCHÖNERN | BODEN

NEU INTERPRETIERT Ein klassisches Fischgrät-Parkett ist zeitlos elegant und mit den auf Dielen vormontierten Stäben der „Chevron Collection“ jetzt auch spielend leicht und schnell zu verlegen. Kährs

Guck mal

runter

Das wasserabweisende Parkett im Bad, die beheizten Fliesen in Holzoptik im Wohnzimmer, ein Stück Kunstrasen im Wintergarten und buntes, strapazierfähiges Linoleum im Kinderzimmer – auch bei Bodenbelägen können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Legen Sie los!

126

4fda7176-491a-701f-a212-a956a930f231.indd 126

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 15:48


er t l, angereich OR ksteinmeh al en K g ti d al n h u Ă&#x2013;KO -FLO h olz ischen, nac urharze, H un d die Ăśkolog aâ&#x20AC;&#x153; LeinĂśl, Nat en ss ild re b p , n Im ien â&#x20AC;&#x17E; mente mit Farbpig s denen die Produktlin au ng n ri o lie o ia Fl er o at rb M Fo entstehen. â&#x20AC;&#x17E;Modularâ&#x20AC;&#x153;

P

arkett, Fliesen, Laminat, Stein, Teppich, Linoleum, Vinyl, DesignbĂśden â&#x20AC;Ś die Auswahl an Materialien, Optiken und Eigenschaften bei Bodenbelägen ist heute dank neuester Produktionstechniken schier grenzenlos. So gibt es beispielsweise Fliesen, die durch ihre %HVFKLFKWXQJDQWLEDNWHULHOOZLUNHQXQGGLH/XIWĂ&#x20AC;OWHUQ Genauso lässt sich Holz im feuchten Badezimmer dank hochwertiger Beschichtungen verlegen. Wer auf leichte Reinigung Wert legt, kann auch in den Wohnräumen Fliesen in Holzoptik verlegen. Mit FuĂ&#x;bodenheizung darunter wird die Holz-Illusion perfekt. Und auch in Sachen Design hat sich viel getan: DesignbĂśden gibt es mit spannenden, neuen Prints und Farben, fĂźr Parkett kreieren Hersteller neue Verlegemuster. Ganz im Zeichen Ăśkologischen Bauens darf auch mal wieder das gute alte Linoleum, ein echtes Naturprodukt, herausgeholt werden. Strapazierfähig, warm und leicht zu reinigen ist es ein optimaler Begleiter fĂźr jedes Spielzimmer. Worauf die Wahl am Ende fällt, wird nicht mehr nur vom Zweck bestimmt. In allem, was uns betrifft, legen wir heutzutage viel mehr Wert auf die Verwirklichung unserer WĂźnsche oder Wiederspiegelung unserer PersĂśnlichkeit. Dabei mĂśchten wir individuelle und gleichermaĂ&#x;en komfortable, praktische LĂśsungen. Deshalb passen die Hersteller nicht nur ihre Designs an aktuelle Trends an wie â&#x20AC;&#x17E;scandinavian chicâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x201C; helle WeiĂ&#x;- und GrautĂśne auf Holz und Stoff â&#x20AC;&#x201C; oder rustikal mit industriellem Touch â&#x20AC;&#x201C; grobe, dunkle HĂślzer mit schmiedeeisernen Metallelementen. So lassen sich auch Design und Nutzen neu kombinieren. Wer Fliesen bevor]XJWDEHU+RO]YLHOVFK|QHUĂ&#x20AC;QGHWJUHLIW]XP'HVLJQER den. Wer gerne Holz verlegt, aber die Maserung altbacken Ă&#x20AC;QGHWJUHLIW]XP/DPLQDWPLWJUDĂ&#x20AC;VFKHP3ULQWRGHU)OLH senoptik. Auch bei Bodenbelägen kĂśnnen Hausherren also getrost â&#x20AC;&#x17E;out of the boxâ&#x20AC;&#x153; denken und sich von aktuellen Produktlinien inspirieren lassen. (sei) Q

HIGH-TECH -FLIESE Die neue Bodenfliesen-S erie â&#x20AC;&#x17E;Drift woodâ&#x20AC;&#x153; imitier t Muster und Relief eines echten Holzbode ns. Dazu ist sie mit Tita ndioxid veredelt und som s it antibakteriell und geruchsbindend. Agrob Buchtal

GEOMETRIE Neben neuen Designs wartet der Hersteller auch mit dekorativen, neuen Verlegearten auf, von denen man den Blick gar nicht abwenden kann, denn es entstehen immer wieder neue Muster. Hain Parkett

1/2017

4fda7176-491a-701f-a212-a956a930f231.indd 127

127

13.03.17 15:48


VERSCHÖNERN | BODEN

DIES IST KEINE PFEIFE Die keramischen Dielen lassen sich wie das Vorbild auch in Fischgrätmuster verlegen und verleihen dem Boden so rustikalen Charakter. Tile of Spain/TAU/epr

AUF LEISEN SOHLEN Der Vinylboden absorbiert durch seine Weichheit besonders gut Gehgeräusche. Fuß warm und wasserdicht ist er außerdem angenehm, pflege leicht und in vielen Designs realisierbar. Planeo

VOM ALLTAG INSPIRIERT Linoleum mal anders – die stylischen Designs der neuen „Scandinavian Collection“ orientieren sich an Beton und Asphalt und erweitern die Palette der „beautiful greys“ um spannende Akzente. DLW Flooring

128

4fda7176-491a-701f-a212-a956a930f231.indd 128

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 15:48


KATALOGSERVICE IN

Foto: Ilona Baha/Fotolia.com

FERNWEH Die Teppichfliesen der Serie „Voyage“ sind von den schönsten Orten der Erde insp irier t. Das frische, helle Pastelltürkis „Island“ passt per fekt zu grauen Polstermöbe ln, Naturholz und vielen Grünpfl anzen. Tret ford

Informiert sein ist alles, am besten gezielt und schnell! Wie geht das? Mit dem Katalogservice. Auf dieser Seite finden Sie Angebote von Katalogen und Broschüren. Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt zu den Anbietern auf. So erhalten Sie die gewünschten Unterlagen.

3,90 €

3,90 Euro

NATUR PUR „Maxberg Jura Travertin“ ist Der besonders feinkörnige rliches Ambiente im Innenwie geschaffen für ein natü uch – jede Platte ist ein nbr Stei bereich direkt aus dem Unikat. SSG Sollnhofen

Family Home Verlag GmbH Telefon: 0711 96666-999 Web: www.familyhomeshop.de E-Mail: shop@familyhome.de

Schrägrollladen & Wintergartenbeschattung

Family Home Verlag GmbH Telefon: 0711 96666-999 Web: www.familyhomeshop.de E-Mail: shop@familyhome.de

Aus Liebe zum

Holz Neubau &

Modernisieren

www.rollladen.de

STEIN AUS HOLZ Mit breiten Dielen und markanten Fugen setzt sich die Laminatlinie „Ceramico “ wie ein Steinboden in Szene, hier im neuen Design „Ca rrara“. epr/Logolic

4fda7176-491a-701f-a212-a956a930f231.indd 129

Egal ob spitz, schräg, rund oder auch geradeIhr Rollladen aus Aluminium wird individuell für Sie gefertigt. Genießen Sie die vielen Vorteile dieses Rollladens: x Schutz vor Sonne und Unwetter mit Hagel x Verhindert lästige Blicke von außen x Bietet eine höhere Sicherheit vor Einbruch Jetzt Katalog anfordern

Jetzt TreppenInfos anfordern!

Abt. 7547 · Telefon 07452 8860

www.treppenmeister.com

16.03.17 15:26


Der Weg ist das Ziel

Foto:Freepik

RATGEBER | STAUBSAUGER-ROBOTER

Saugroboter gibt es schon lange auf dem Markt, entsprechend groß und vielseitig ist das Angebot. Wir stellen Ihnen einige Modelle für jeden Geldbeutel vor und geben ein paar Einsteiger-Empfehlungen zum entspannten Saugenlassen.

FRISCH VON DER IFA Der „Dyson 360 Eye“ schaut sich erst um und erstellt einen kompletten Grundriss, bevor er loslegt, und reinigt so präzise, gründlich und vorsichtig. Das Highclass-Modell ist außerdem bequem per Smartphone aktivierbar. Circa 1000 Euro. Dyson

SOLIDER SAUGER Die „Roomba“ Sauger der aktuellen 800er Serie schaffen gute Saugleistung und sind mit viel Zubehör ausgestattet. Der günstigste „Roomba 865“ bietet für circa 530 Euro ein gutes Preis-LeistungsVerhältnis. iRobot

UNSCHLAGBAR Der „Kobold VR200“ ist erneut der aktuelle Testsieger der Stiftung Warentest und überzeugt mit einer Top Saugleistung, leisem Antrieb und bespiellosem TürschwellenHandling für circa 750 Euro. Die Laserabtastung schützt außerdem auch empfindliche Möbel: Der „Kobold“ stoppt, bevor er anstößt. Vorwerk

COMPUTER, EINMAL SAUGEN BITTE Der „Botvag Connected“ für circa 800 Euro UVP bringt diverse intelligente Funktionen mit und ist per Smartphone aktivierbar – und das sogar via Sprachsteuerung mit Amazons „Echo“ Lautsprechern. Neato

130

77d8cdc7-d78a-2920-476b-d0f32b044e4c.indd 130

1/2017

ÜBERSICHTLICH Der „Deebot Slim“ für knappe 200 Euro kommt unter fast jedes Mobiliar und fegt, saugt und wischt. Ein solides, überzeugendes Einsteigermodell als Unterstützung zum herkömmlichen Staubsauger. Ecovacs

Alle Preise sind Zirka-Preise inklusive Mehrwertsteuer. Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 15:30


BODEN | VERSCHÖNERN

Anzeige

Kinder-Kreativzentrum

A

uf Teppich mit Kaschmir-Ziegenhaar fühlen sich kleine Abenteurer wohl. Im Kinderzimmer lebt der Nachwuchs seine Fantasie aus. Ob Ritterburg, Märchenreich oder Stadtleben – hier „tauchen sie ein“ in eine ganz andere Welt. Entsprechend wichtig ist es, das Kreativzentrum auf die Bedürfnisse der Sprößlinge auszurichten. So sollte auch bei der Wahl des Bodenbelags auf Qualität gesetzt werden. Die „Eco“-Fliesen von tretford unterstützen nicht nur den Einfallsreichtum der Kleinen, sondern bieten ihnen auch ein wohngesundes Umfeld. So wird das Flormaterial mit nachwachsenden Materialien – 80 Prozent Kaschmir-Ziegenhaar, 20 Prozent Schurwolle – hergestellt. Dies hat den Vorzug, dass der Bodenbelag den Feinstaub in der Luft reduziert. Zudem wirkt er klimaregulierend, da er Feuchtigkeit aufnimmt und sie bei Bedarf wieder an die Raumluft abgibt. Für hohe Individualität sorgt die Auswahl

an 62 verschiedenen Farbtönen. Da sich die Teppiche von tretford einfach schneiden lassen, ergeben sich somit unzählige Farb- und Musterkombinationen für eine auf den jeweiligen jungen Bewohner zugeschnittene Raumoptik. Das Beste: Für mehr Abwechslung lassen sich die einzelnen Elemente problemlos und nach persönlichen Wünschen austauschen. So kann das Kinderzimmer beispielsweise ganz leicht „mitwachsen”. Die „Eco“-Fliese eignet sich auch für die Verlegung auf Fußbodenheizung. Q

WESELER TEPPICH GMBH & CO. KG Emmelsumer Straße 218, 46485 Wesel, Tel. 0281 81935, www.tretford.de

1/2017

43ccfed7-4ade-d97c-33f7-df569c250eb9.indd 131

131

13.03.17 15:28


VERSCHÖNERN | TÜREN

MAL WAS ANDERES Der extra breite Türfalz der „Planar“ versteckt Scharniere und Türstock völlig und passt auch in alte Stahlzargen. Kilsgaard/Jeld-Wen

Sesam, öffne dich Oft übersehen, aber immer im Blickfeld – Türen sind essentielle Bestandteile unseres Zuhauses und mindestens so wichtig bei jeder Neugestaltung oder Renovierung. Dass sie nicht nur besonders leise schließen können, sondern auch optische Highlights bieten, zeigen wir Ihnen hier. 132

824eb115-55da-8e4e-b16f-d0b5451fa292.indd 132

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

16.03.17 15:27


KONFIGURIERBAR Mit den konfigurierbaren Türpaketen der „NovoPorta“ findet sich für jeden Geldbeutel und Anwendungszweck die passende, stilsichere und technisch hochwertige Lösung. Novoferm

ALLES INDIVIDUELL Ob schwarz, bunt, oder metallic, die farbigen Türbeschläge gibt es passend zu jedem Interieur. Im Materialmix aus Polyamid und Edelstahl entstehen so spannende Stilkombos. Hewi

RUSTIKAL ODER MODERN Weiße Türen sind ein ungeschlagener Stil-Klassiker. Richtig schick werden sie mit extra breiten, asymmetrischen Fugen. Für gemütliches Landhausfeeling gibt es das „Satin-Walnut“ Furnier. Herholz

1/2017

824eb115-55da-8e4e-b16f-d0b5451fa292.indd 133

133

13.03.17 15:28


RATGEBER | SICHERHEIT IM SMART HOME

Safety first Intelligente Haustechnik soll den Bewohnern Komfort, Wohlbefinden und die Kontrolle über alle im Haus verbauten Komponenten bringen. Doch welchen Beitrag kann ein Smart Home in Zeiten vermehrter Einbrüche in Sachen Sicherheit leisten? Und wie können Hausbesitzer auch ohne schlaue Technik ihre eigenen vier Wände schützen?

134

36a35811-e02b-95bb-7098-05bb8588343b.indd 134

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 15:25


STARKE LEISTUNG Mit den motorischen Fenster-Schiebeantrieben „Drive MSA400 smart“ und „Drive MHS400 smart“ lassen sich nun Großflächenelemente bequem per Smartphone bewegen. In der komfortablen App bestimmen die Nutzer die gewünschte Fensterposition, und das bei bis 13 Meter breiten Fensterfronten. Zudem lässt sich das System einfach nachrüsten. Siegenia

ERKENNUNGSMERKMAL Das „Welcome“ von Netatmo ist eine Kamera in HD-Qualität, die Gesichter speichert und wiedererkennt. Auf diese Weise wissen Sie immer, wer sich in Ihrem Zuhause befindet, denn was die Kamera sieht, sendet sie auf Ihr Smartphone. Noch mehr darüber, was zuhause los ist, erfahren Sie mit den „Tags“, die Ihnen mitteilen, sobald sich ein Fenster schließt, die Tür öffnet oder der Briefkasten befüllt wird. Die kleinen Bewegungsmelder erfassen dank Sensoren Vibrationen, die sie per Nachricht weitergeben können. Netatmo

D

ie Statistik sollte Mut machen. Zwar ist die Anzahl der Einbrüche im Jahr 2015 gegenüber dem Vorjahr mit 167.136 Fällen um 9,9 Prozent gestiegen. Doch gleichzeitig stieg auch die Zahl der Einbruchsversuche auf 71.300 gegenüber 51.000 gegenüber 2011. Eine Tendenz, die zeigt, dass die Bevölkerung sich zu wappnen scheint und Öffentlichkeitskampagngen wie beispielsweise „K-Einbruch“ mit ihren Initiativen Erfolg haben. Dabei geht es in der Regel bei einem Einbruch nicht ausschließlich um das materielle Hab & Gut, sondern in den meisten Fällen um einen tiefgehenden Eingriff in die Privatsphäre. Oft fällt es Betroffenen schwer, damit zurechtzukommen, dass eine fremde Person in ihren Sachen gewühlt und sich in ihrem Wohlfühlbereich aufgehalten hat. Jeder Vierte zieht laut Statistik nach einem gelungen Einbruch um. Dabei muss es soweit gar nicht erst kommen, denn es gibt eine Menge Dinge, die Bewohner tun können, um zumindest vorzubeugen.

Gekipptes Fenster = offenes Fenster Sie sollten darauf achten, wie Sie Ihr Zuhause verlassen. Ein Fenster, das Sie zum Lüften auf Kipp stellen, während Sie nicht da sind, ist IUJHEWH/DQJÀQJHUJOHLFKEHGHXWHQGPLWHLQHPRIIHQHQ)HQVWHU Auch Haus- und Wohnungstüren stellen für geübte Einbrecher kaum

1/2017

36a35811-e02b-95bb-7098-05bb8588343b.indd 135

135

13.03.17 15:25


RATGEBER | SICHERHEIT IM SMART HOME SIEH MAL, WER DA IST Mit den „Control Clients 9“ und „19“ sind technikaffine Eigenheimbesitzer bestens ausgerüstet für die visuelle Kommunikation zwischen drinnen und draußen, nicht zuletzt dank integriertem Mikrofon und Lautsprecher. Über ein Plug-In für den „Gira HomeServer“ beziehungsweise den „Gira FacilityServer“ werden die Funktionen der Türsprechanlage einfach in das System der Gira-Hausautomation integiert. Gira

PASST ÜBERALL Der Schiebe-DrehBeschlag von Esco überzeugt mit einem multifunktionalen Öffnungsmechanismus, der auch bei Fenstern mit geringen Abmessungen und bei allen Materialien (Aluminium, Stahl, Holz oder Kunststoff) einbauen lässt. Er ist ausgelegt für ein maximales Flügelgewicht von 100 Kilogramm bei einer Flügelhöhe von bis zu 3,50 Meter. Esco

Hindernisse dar, wenn sie nicht abgeVFKORVVHQ VLQG 8QJHPlKWH 5DVHQÁl chen oder überfüllte Briefkästen geben zudem preis, dass Sie im Urlaub beziehungsweise für längere Zeit nicht zuhause sind. Wenn möglich, sollten Sie einen Nachbarn oder Bekannte bitten, die vermeintlichen Hinweise zu beseitigen.

Gut gerüstet Doch auch das Haus selbst ist mit den richtigen Komponenten gerüstet für einen Einbruchsversuch oder beugt diesem am besten vor. Wer im Besitz eines Hausautomationssystems ist, sollte Licht, Multimediageräte und der Verschattung so einstellen, das die eigene Anwesenheit simuliert wird. Etliche Vorhaben in ein Haus einzusteigen, scheitern im Glauben, es sei jemand zuhause. Lassen sich die Ein-

136

36a35811-e02b-95bb-7098-05bb8588343b.indd 136

1/2017

brecher jedoch nicht beirren, dringen sie in aller Regel über das Fenster, die Terrasse oder die Haustür ins Gebäude. Hier sollten Sie auch auf mechanisch hochwertige Produkte und gute Technik setzen, die über eine hohe Widerstandsklasse (aufgeführt in RC1 bis RC6) verfügen. Manche Hersteller bieten beispielsweise Fenster an, die sich nur minimal kippen lassen und so zwar die Lüftung des Raums ermöglichen, den ungewollten Einstieg jedoch verhindern. In der Regel lassen sich auch Komponenten wie Fenster in die Smarthome-Technik integrieren und steuern. Bewohner haben

dann im Blick, ob Fenster, Türen oder Oberlichter geschlossen sind. Kameraanlagen sorgen sogar dafür, dass die Hausbesitzer, obwohl nicht anwesend, wissen, was sich zuhause abspielt. Auch bei Haustüren kommt Kameras eine besondere Bedeutung zu. Türkommunikationssysteme erlauben es Bewohnern über ein Display zu sehen, wer vor der Tür steht und um Einlass bittet. Sollte es sich dabei um jemanden handeln, ein Bekannter oder ein bestellter Handwerker, der trotz Abwesenheit hinein darf, so ist dazu nicht unbedingt ein Schlüssel notwendig. Die Tür kann aus der Ferne bequem per App geöffnet werden. (tel)

ALLES IM BLICK Die HD-Überwachungskamera „Eva“ wird über eine App bequem vom Smartphone gesteuert und ist in der Lage Echtzeit-Videos zu machen und verfügt zudem über eine RemoteSteuerung inklusive Zeitraffer-Funktion. Horizontal lässt sich die 318 Gramm leichte Kamera um 360 Grad drehen, vertikal um 70 Grad. Der Sleep-Modus und die Benachrichtigungsfunktion sorgen für eine sicheres Gefühl zuhause, selbst, wenn keiner da ist. SpotCam

Herstellerkontakte ab S.144.

16.03.17 15:27


SCHICKER KNOPF „Busch-Funkcontrol WaveLINE“ ist leicht zu bedienen, lässt sich schnell installieren und ist vielfältig. Schnell steuert der Wandsender die Jalousien, dämmt das Licht und bringt Komfort ins Zuhause. Nachdem ein „WaveLINE“-Aktor an die Verteilerdose installiert ist, übernimmt der Wandsender ohne baulichen Aufwand sämtliche Hausfunktionen per Funk. Busch-Jaeger

FINGER DRAUF Da Schlüssel, Karten oder Chips verloren gehen oder in falsche Hände geraten können, entscheiden sich viele beim Haustüreintritt für die Fingererkennung. Ein Fingerabdruck ist einzigartig und gerät nicht an den Falschen. Durch die Minutien-Erkennung werden die charakteristischen Merkmale wie singuläre Punkte, Linienendungen und Gabelungen erfasst und in einen binären Zahlencode umgewandelt. Die werkseigene App dient ebenfalls als Türöffner. Hier können zudem weitere Zutrittberechtigungen vergeben und organisiert werden. Ekey

CHECK PER KLICK Die App-basierte Haussteuerung „Connexoon“ ist ein einfacher Einstieg ins individuelle Wohnen, auch für diejenigen, die keine Smarthome-Komplettlösung besitzen. Eine mit dem Internetrouter verbundene Steuerbox kommuniziert per Funk mit Rollläden, Jalousien, Dachfenster, Alarmanlage und vielen weiteren Gerätenund lässt sich via App („Connexoon Fenster“, „Connexoon Terrasse“, „Connexoon Zugang“) steuern. So lässt sich beispielsweise die Alarmanlage bequem vom Smartphone aus scharf schalten. Somfy

1/2017

36a35811-e02b-95bb-7098-05bb8588343b.indd 137

137

13.03.17 15:25


RATGEBER | SICHERHEIT IM SMART HOME

BERUHIGT ZUHAUSE Mit dem optionalen „Safe“Paket der Premiumfenster von Unilux fühlen sich Bewohner sicher in den eigenen vier Wänden. Die Vier-Eck-Pilzkopf-Verriegelung und die Verzahnung von Flügel und Rahmen erschwert Einbrechern das Aushebeln der Fenster. Der Griff mit Sperrtaste lässt sich nur bedienen, wenn der die Taste gedrückt bleibt, was Einbruchsversuche wie beispielsweise durch das Drehen der Öffnungsposition unmöglich macht. Unilux

SCHNELL GERÜSTET Nach den Wünschen der Hausbesitzer macht das „Geze Haustürpaket“ aus einer simplen Haustür eine automatisierte Zugangslösung, die in ein bestehendes Smart-HomeSystem integriert werden kann. Mit der flexiblen Komponentenauswahl lassen sich unterschiedliche Nutzeranforderung zusammenstellen, beispielsweise der Fingerprint oder eine Öffnungszeit, die exakt auf das Durchschieben eines Kinderwagens ausgerichtet ist. Kunden erhalten ein Plug&Play-Komplettsystem, das sich schnell in die Tür und die Zarge integrieren lässt. Die zentrale Systemkomponente ist der Drehtürantrieb „ECturn Inside“. Geze

KEINE CHANCE FÜR LANGFINGER Das bayerische Landeskriminalamt empfiehlt Bürgern unter anderem Türen und Fenster von Weru. Die mechanischen Sicherungseinrichtungen verfügen über Pilzkopfverriegelungen und hintergreifende Schließstücke, die Einbrechern das Öffnen der Fenster und/oder Türen sehr mühsam machen. Dank der einbruchshemmenden Eigenschaften gehören die Elemente zur Widerstandsklasse RC2. Weru

138

36a35811-e02b-95bb-7098-05bb8588343b.indd 138

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 15:26


Fotos: Prefa

FASSADE | REPORTAGEN

Selbstversuch eines Architekten Ein schräger Monolith mit hellgrauer Aluminiumfassade aus Wandschindeln von Prefa – nicht gerade ein typisches Gebäude für die Baukultur im ländlichen Tirol.

D

as eigene Haus umzubauen, ist eine der schwierigsten Aufgaben für einen Architekten. „Eigenheim“ auf ganz eigene Art. Ein schräger Entwurf mit einer Fassadenverkleidung aus Aluminium-Schindeln und Flachdach ist das Domizil dann geworden. Der Kontrast, die moderne Fassade neben Bauten der Tiroler Bautradition, kann nicht härter sein. Für die ganze Bauherren-Familie war dabei die Verbindung zu Natur und Bergen, Sonne, Licht und die Verbindung zur Landschaft besonders wichtig. Herkömmliche Materialien wurden neu interpretiert und die Fassade mit PrefaWandschindeln verkleidet. Erstens, weil das Thema Nachhaltigkeit bei der Materialwahl dominierte und zweitens, weil „Aluminium ein faszinierender,

Herstellerkontakte ab S.144.

fd76a304-716c-d5a0-0acf-d120de3052bf.indd 139

hochmoderner Baustoff ist“, beschreibt der Architekt und Bauherr die Vorteile der Vielseitigkeit der Dach- und Wandschindel. Im manchmal wetterbedingt recht rauen Tiroler Klima haben Witterungsbeständigkeit, Langlebigkeit, :DUWXQJVIUHLKHLW XQG (QHUJLHHIÀ]LHQ] der Fassadengestaltung mit Prefa die Entscheidung für die ungewöhnliche, aber attraktive Fassadenverkleidung der Eigenheim-Trutzburg mit Aluminium leicht gemacht. Das Material verfügt über die Eigenschaft, dass es sich selbst mit einer schützenden Oxidschicht überzieht. Nichts bröselt oder blättert ab, nichts rostet. Die Montage der Wandschindeln mit Falz-in-Falz-Technik macht die Fassade auch sturmsicher und wartungsfrei. Das rechnet sich, auch zugunsten der Familienzeit. (cst)

1/2017

139

13.03.17 15:22


RATGEBER | UMBAU

Fallstricke bei der

Modernisierung Qualität hat ihren Preis. Diese Weisheit gilt besonders beim Modernisieren. Denn beim Einsatz von vermeintlich billigeren Materialien kÜnnen massive Probleme entstehen. Worauf Renovierer achten sollten, hat Bauexperte Dirk Rosenkranz zusammengefasst. Foto: Fotolia_ hanohiki

140

994140ea-5dcc-8580-81e5-e662bb613f30.indd 140

1/2017

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 15:21


J

edes Haus kommt in die Jahre und bedarf irgendwann einer Modernisierung, um den Immobilienwert mindestens zu erhalten oder gar steigern zu können. Wer seine Immobilie durch umfassende Maßnahmen, wie beispielsweise durch einen Anbau oder einen Dachausbau, durch neue Fenster oder durch eine Fassadendämmung modernisieren will, der möchte dies meist kostengünstig durchführen. Dabei wird oft und gerne vergessen, dass gute Qualität auch ihren Preis hat. Die Verbesserung des Wohnkomforts, die Erhaltung oder Wertsteigerung des Objektes und nicht zuletzt die Kosteneinsparung durch einen geringeren Energieverbrauch sind maßgebliche Ziele von Modernisierungsmaßnahmen. Auch aus ökologischer Sicht ist die Modernisierung eines charmanten alten Hauses meist sinnvoll und insgesamt nachhaltig. Denn betrachtet man den Gesamtenergieaufwand für die Herstellung eines Hauses, macht allein die Errichtung eines Rohbaus gut 50 Prozent der Gesamtenergie aus.

Erfolgreich Modernisieren Eigentümer, die ihre Immobilien modernisieren wollen, sollten unbedingt Regelwerke wie die Deutschen Industrie Normen (DIN), die Energie-Einsparverordnung (EnEV), die bauaufsichtlichen Zulassungen und die allgemein anerkannten Regeln der Technik bei ihren Maßnahmen berücksichtigen. Sie sind ein Garant dafür, dass Konstruktionsänderungen oder bauliche Erweiterungen nicht die Funktionstüchtigkeit des Gebäudes einschränken oder sogar Schäden wie etwa Schimmelbefall oder Rissbildungen verursachen. Um sicherzustellen, dass die Arbeiten am Haus regelkonform, fachmännisch geplant und mangelfrei ausgeführt werden und zudem nicht zu einer Kette endloser Einzelmaßnahmen werden, sollte zu Beginn des Modernisierungsvorhabens immer erst eine Bestandsaufnahme zur vorhandenen Bausubstanz durch einen Bausachverständigen erfolgen. Er kann fachlich einschätzen, welche Maßnahmen grundsätzlich notwendig sind und welche Wünsche des Eigentümers

verwirklicht werden können. Auf dieser Grundlage wird ein detaillierter Modernisierungsfahrplan erarbeitet. Mit dessen Hilfe wird auch sichergestellt, dass über einen längeren Zeitraum realisierte Einzelmodernisierungsmaßnahmen am Ende dem gewünschten Gesamtziel dienen. Die Praxis zeigt: Die Gefahr von Schäden durch Modernisierungsmaßnahmen ist dann besonders groß, wenn ohne fachmännische Beurteilung der Bausubstanz und der baulichen Schwachstellen willNUOLFKGUDXÁRVPRGHUQLVLHUWZLUG Ein Praxisbeispiel aus der Sachverständigentätigkeit für den Bauherren- Schutzbund e. V. mag verdeutlichen, dass schon durch kleine Detailfehler massive Schäden entstehen können.

Aus Fehlern lernen In einem Einfamilienhaus wurde das ÁDFK JHQHLJWH 'DFK GXUFK HLQHQ 'DFK deckermeisterbetrieb mit Bitumenbahnen neu abgedichtet. Bei dieser Gelegenheit hat der Eigentümer entschieden, GHQGDUXQWHUEHÀQGOLFKHQ'DFKUDXPLQ Eigenleistung zu Wohnzwecken auszubauen. Eine Baugenehmigung, die Statik und der Wärmeschutznachweis lagen vor. Nach den Dämm- und Gipskartonarbeiten wurde ein Dichtheitstest (Blower-Door-Test) durchgeführt, der zwar nur knapp, aber immerhin bestanden wurde. Zu Beginn der ersten Heizperiode stellte sich dann schnell ein Schimmelbefall im Übergangsbereich zwischen der Außenwand und dem Dachanschluss ein, den es zu beurteilen galt. Der Bauherren vermutete eine Undichtigkeit des Daches. Bereits die ersten Bilder mit einer Wärmebildkamera zeigten Wärmebrücken in betroffenen Anschlussbereichen. Eine Bauteilöffnung sollte Klarheit bringen. Dabei wurde festgestellt, dass nicht nur die Wand und die Deckenelemente, sondern auch GLH GDUXQWHU EHÀQGOLFKHQ WUDJHQGHQ Sparren und die Spanplatten stark mit Schimmel besetzt waren. Die Ursache für diesen massiven Schimmelbefall war nicht ein undichtes Dach. Die Analyse ergab eine unsachgemäße

NACHGEFRAGT : DIPL.-ING. DIRK ROSENKRANZ Bauherrenberater des Bauherren-Schutzbund e. V.

Klebeverbindung der Dampfbremse. Diese Dichtfolien waren mit einem günstigen „Panzerband“ aus dem Baumarkt verklebt worden. Auf die Frage, warum dieses falsche Klebeband verwendet wurde, antwortete der Bauherr, das Panzerband sei sehr viel günstiger gewesen als die Klebebänder von namenhaften Herstellern. Dass diese „teuren“ Klebebänder speziell für diesen Detailanschluss konzipiert wurden und eine bauaufsichtliche Zulassung für diese Produkte existiert, wusste der Eigentümer nicht. Im Beispielfall hat die falsche Klebeverbindung zwar den Blower-DoorTest überstanden. Dauerhaft waren die Klebeverbindungen aufgrund der falschen, vermeintlich günstigeren Materialwahl allerdings nicht. Es stellten sich relativ schnell Wärmebrücken und Leckagen ein, die zu Kondenswasserbildung an den kühlen Bauteilen und in der Folge zu Schimmelbefall führten. Der gesamte Dachausbau musste zurückgebaut werden und ein Fachbetrieb den Innenausbau nochmals durchführen. Kleiner Fehler - große Wirkung. Die Kreativität braucht stets Beratung und Planung, die gestalterische Kraft braucht Qualitätskontrollen. Mit seinem Modernisierungscheck und dem Angebot baubegleitender Qualitätskontrollen während der Modernisierungsmaßnahmen bietet der Bauherren-Schutzbund e.V. Erwerbern und Hauseigentümern quaOLÀ]LHUWH 8QWHUVWW]XQJ DQ 6R N|QQHQ Fehler frühzeitig erkannt und schnell behoben werden – bevor teure Bauschäden entstehen. Q

1/2017

994140ea-5dcc-8580-81e5-e662bb613f30.indd 141

141

13.03.17 15:22


SERVICE | GEWINNSPIEL

l e i p s n n i w Ge E AM SODASTRTREAM Nehmen Sie auf unserer Website www.hurra-wir-bauen.de an unserer Verlosungsaktion teil – mit etwas Glück gehört eines dieser Produkte bald Ihnen!

S 7 X SODA L“ „CRYSTA IM GESA

MT WERT

VON

O 1.113 EUR

... so ǪǯdzȆacǬ ȆǻnȫǺǯonǮȥǶǺ‘s: Teilnehmen ist ganz simpel: Geben Sie einfach die Internet-Adresse ein oder scannen Sie den QR-Code: www.hurra-wir-bauen.de/FH/2 *Teilnahmeschluss ist der 15. Juni 2017, Teilnahmebedingungen auf: www.hurra-wir-bauen-de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Masseneinsendungen werden nicht berücksichtigt.

Seit Jahren begeistern Wassersprudler ihre Besitzer: Trinkwasser direkt Zuhause bedeutet praktisch kein Schleppen mehr und einen Beitrag zum aktiven Umweltschutz durch weniger Flaschenmüll. „Crystal“ überzeugt außerdem mit der eleganten Glaskaraffe, in der Wasser sowohl aufgesprudelt als auch serviert wird.

LEIFHEIT

LA

13 X C EX TR A S LEAN T WIST OF T XL S YSTEM IM GESA MT WER

L NDGEFÜH

DE N & 3 X STAU Z-PAKET HOL 3 X OBST VON IM GESA

TV

1.040 EU ON RO

MT WERT

O 1.000 EUR

Großmutter würde sagen: „Wie früher, nur noch besser!“Die zauberhaften Stauden-Pakete von Landgefühl beinhalten die Nelkenwurz „Pastelltraum“, das Tränende Herz „Bauernromantik“ und die essbare Funkie „Grünschnabel“. Satte sechs traditionelle Obstsorten, auch für kleine Gärten, gibt es im Obstholz-Paket.

142

69a53381-8de2-20c9-24fe-d9afcc4512ee.indd 142

1/2017

Durchatmen dank optimaler Bodenreinigung: Das „Clean Twist extra soft XL“-System von Leifheit wurde speziell für die Bedürfnisse von Allergikern entwickelt. Dank des speziellen Rotationsmechanismuses ist eine absolut schonende Reinigung von Holzfußböden garantiert, die Allergikern den Frühling verschönert.

Herstellerkontakte ab S.144.

13.03.17 16:56


INNOGY

4 X IN SMART-H NOGY OME „HEIZUN -PAKET G“ IM

Für das richtige Klima in Ihrem Zuhause sorgt das innogy Smart-Home-Paket „Heizung“. Die smarten Thermostate regeln die Raumtemperatur nach Ihren Bedürfnissen und für jeden Wohnraum individuell. Einfach zu installieren, einzurichten und zu steuern – auf Wunsch auch von unterwegs per Smartphone.

G E SA M T

WERT V

1.796 EU ON RO

I HEBW ES DES

3 X CU S M 40“ R „MOBILIA T VON IM GESA

MT WER

O 1.197 EUR

Extrem handlich mit nur 168 Millimeter Länge – der kompakte Akkubohrschrauber „BS 12 C2“ von AEG schraubt da, wo andere keinen Platz mehr haben. Mit 17-stufiger Drehmomenteinstellung, zusätzlicher Bohrstufe und Überlastschutz ist er bestens ausgestattet – mit einem Gewicht von 1,2 Kilogramm inklusive Akku auch sehr leicht.

AEG

T-KOMPAK 5 X AKKU ER „BS 12 C2“ R AUB BOHRSCH VON Das „Mobiliar M 40“ von Hewi bietet echte Gestaltungsfreiheit: Die Module bilden ein flexibles Aufbewahrungssystem, das in jedes Bad passt. Die hochwertigen Module sind vom Solitär bis zur Wandinstallation erweiterbar und können beliebig angeordnet werden. Wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe aus elf Glasfarben.

IM GESA

MT WERT

O 1.000 EUR

SCHELLE N

1 X SM A

AR N KOM E TOTAPET

10 X FO

IM GESA

MT WERT

BERG

RT-HOM

IM GESA

MT WER

E-PAKET

T VON

1.225 EU RO

VON

O 1.000 EUR

Die Fototapeten-Experten von Komar überzeugen durch jahrzehntelange Expertise mit ihren hochqualitativen Produkten. Die Fototapeten empfehlen sich nicht nur durch ihr attraktives Äußeres, sondern sind auch nachhaltig und wohngesund. Ein Sortiment von mehr als 600 Artikeln steht unter www.komar.de zur Auswahl.

Hintergrundgrafik und Grafiken: Freepik.com

69a53381-8de2-20c9-24fe-d9afcc4512ee.indd 143

Mit dem Smart Home-System von Schellenberg bedienen Sie per App Lichtmodule und -schalter, regulieren die Raumtemperatur mit Funkthermostaten, steuern Ihre Rollläden und legen Szenarien (z.B. automatisch öffnende Rollläden bei Sonnenaufgang) fest. Und mit den Funk-Alarmgriffen ist auch für Ihre Sicherheit gesorgt.

1/2017

143

16.03.17 15:32


SERVICE | HERSTELLERKONTAKTE & INSERENTEN A

A.S. Création Tapeten AG 02261 542-0 www.as-creation.de

D

zGardena Deutschland GmbH 0731 490-0 www.gardena.com

Dehner GmbH & Co. KG 0909 077-0 www.dehner.de

Geberit Vertriebs GmbH 07552 934-01 www.geberit.de

Alpina Farben GmbH 06154 71-0 www.alpina-farben.de

Deutsche Fertighaus Holding AG 06761 90300-0 www.dfhag.de

GEZE GmbH 07152 203-0 www.geze.com

Bauhaus AG / Logoclic BAHAG AG Service Center Deutschland 03522 33-30 www.logoclic.info Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) 030 31280-01 www.bsb-ev.de

Grohe AG 0211 9130-3000 www.grohe.com/de

Dyson GmbH 0800 3131-318 www.dyson.de

E

Becker 360 Holzbau Becker & Sohn GmbHWohnhäuser Fenster und Fassaden 02982 9214-0 www.becker360.de

ECOVACS ROBOTICS Europe GmbH 0211 159218-40 www.ecovacs.de

Bedding House International B.V. +31 252 419050 www.beddinghouse.com

Ekey biometric systems GmbH +43 732 890500-0 www.ekey.net

Bette GmbH & Co. KG 05250 511-0 www.bette.de

Entrematic Germany GmbH 0811 99865-0 www.normstahl.de

Bosch Thermotechnik GmbH Buderus 06441 418-0 www.buderus.de

Erfurt & Sohn KG 0202 6110-0 www.erfurt.com

Bullerjan GmbH 05136 9775-0 www.bullerjan.com Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit 030 18305-0 www.bmub.bund.de Busch-Jaeger Elektro GmbH 02351 956-0 www.busch-jaeger.de CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH 06154 71-0 www.caparol.de car-Selbstbaumöbel T. Küstermann e. K. 04193 7555-0 www.car-moebel.de Co2online GmbH 030 767685-0 www.co2online.de

Franz Kaldewei GmbH & Co. KG 02382 785-0 www.kaldewei.com

Contura Nibe Kaminöfen +46 433 75-100 www.contura.eu

Fronius Deutschland GmbH 06655 91694-0 www.fronius.de

144

efcf20a6-f4b2-0e0c-29a4-5c66e701270f.indd 144

1/2017

Mayer & Co Beschläge GmbH +43 662 6196-0 www.maco.eu

Joh. Sprinz GmbH & Co.KG 0751 379-0 www.sprinz.eu

Morsø Jernstøberi A/S +45 96 6919-00 www.morsoe.com

Kal-fire BV +31 77 373-0007 www.kal-fire.com

Kährs Parkett Deutschland GmbH & Co.KG 07071 9193-0 www.woodloc.de

HSK Duschkabinenbau KG 02962 97903-0 www.hsk.de

I

Jeld-Wen Deutschland GmbH & Co. KG 040 85409-0 www.jeld-wen.de

KWB Deutschland Kraft und Wärme aus Biomasse GmbH 09078 9682-0 www.kwbheizung.de

HORNBACH Baumarkt AG 06348 60-00 www.akkit.com

Hunter Douglas Components Duette 0561 40998-0 www.duette.de

Massiv mein Haus e.V. 0211 74005-66 www.massiv-mein-haus.de

N

Küppersbusch Hausgeräte AG 0209 401-0 www.kueppersbusch.de

L

Neato Robotics +1 510 795-1351 www.neatorobotics.com Netatmo www.netatmo.com Nolte Küchen GmbH & Co. KG 05732 899-0 www.nolte-kuechen.de Novoferm GmbH 02850 910-0 www.novoferm.de

O

ORAC nv/sa +32 5980 3252 www.oracdecor.com Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG 02581 922-100 www.osmo.de

Komar Products KG 08031 40689-0 www.komar.de

HEWI Heinrich Wilke GmbH 0569 182-0 www.hewi.de

FPX Fachvereinigung Polystyrol-Extruderschaumstoff 061 54 80 39 85 www.fpx-daemmstoffe.de

Marley Deutschland GmbH 05031 53-0 www.marley.de

Knauf Insulation GmbH 08571 40-0 www.knaufinsulation.de

Herholz Vertrieb GmbH & Co. KG 02561 689-02 www.herholz.de

Forbo Flooring GmbH 05251 1803-0 www.forbo-flooring.de

Markilux Schmitz-Werke GmbH + Co. KG 02572 927-0 www.markilux.com

Jan-Krutz-Shop by Baum & Krone GmbH 0241 565 299 090 www.jan-kurtz-shop.de

KitzlingerHaus GmbH & Co. KG 07454 9610-0 www.kitzlinger.de

HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V. 030 300199-0 www.hea.de

Focus - Atelier Dominique Imbert +33 467 550193 www.focus-creation.com

Markenkultur Public Relations 08951 0097-84 www.marken-kultur.com

KfW Förderbank AG 069 7431-0 www.kfw-foerderbank.de

Helios Ventilatoren GmbH + Co 04405 925499-0 www.harries-plantdesign.de

Fischer Möbel GmbH 0702 17276-0 www.fischer-moebel.de

J.B.Schaefer GmbH & Co. KG 06422 81-0 www.marburg.com

Kessel AG 08456 27-0 www.kessel.de

Harries Plantdesign GmbH & Co. KG 09324 98230 www.haro.de

Fakro Dachfenster GmbH 0511 260967-0 www.fakro.de

M Marburger Tapetenfabrik

Kermi GmbH 09931 501-0 www.kermi.de

Hark GmbH & Co. KG 02065 997-0 www.hark.de

evomove.com +45 27 1120-57 www.evomove.com/de

F

K

Hain Parkett 08039 404-0 www.hain.de

Europäische Feuerstätten Arbeitsgemeinschaft e.V. 0261 1004067 www.efa-europe.com

BSW - Bundesverband Solarwirtschaft e.V. c/o Woche der Sonne 030 2977788-0 www.solarwirtschaft.de

Haas + Sohn Ofentechnik GmbH +43 662 44955-0 www.haassohn.com Habitat Deutschland GmbH 0211 866-3443 www.habitat.net

Esco Metallbausysteme GmbH 07156 3008-0 www.esco-online.de

BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH 089 4590-01 www.bosch-hausgeraete.de

J

Gutex Holzfaserplattenwerk H. Henselmann GmbH & Co KG 07741 6099-0 www.gutex.de

H

Linzmeier Bauelemente GmbH 07371 1806-0 www.linzmeier.de

IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e.V. 0711 29-1716 www.ivpu.de

Gräfe und Unzer Verlag GmbH 0894 1981-0 www.gu.de

E3/DC GmbH 0541 760268-0 www.e3dc.com

Inthermo GmbH 06154 71-1669 www.inthermo.de

Isartaler Holzhaus GmbH & Co. KG 08024 3004-0 www.isartaler-holzhaus.de

Glen Dimplex Deutschland GmbH 09221 709-201 www.dimplex.de

DLW Flooring GmbH 07142 71-0 www.dlw.de

ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik 069 6302-353 www.licht.de

iRobot Corporation www.irobot.de

Glassdouche GmbH 07634 5945-0 www.glassdouche.de

Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG 0228 391-1006 www.deutsche-energieversorgung.de

Institut für Wärme und Oeltechnik e. V. (IWO) 040 235113-0 www.zukunftsheizen.de

inVENTer GmbH 036427 211-0 www.inventer.de

Gira Giersiepen GmbH & Co. KG 02195 602-0 www.gira.de

Deutsche Energieversorgung GmbH 0341 87057-0 www.blauer-engel.de

Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) 0621 8506100 www.amk.de

C

G

Alfred Schellenberg GmbH 0271 890560 www.schellenberg.de

Aquatherm GmbH 02722 950-0 www.aquatherm.de

B

Dallmer GmbH & Co. KG 02932 9616-0 www.dallmer.de

Otto Graf GmbH Kunststofferzeugnisse 07641 589-0 www.graf-online.de

P

Panasonic Electric Works Europe AG 089 45354-1000 www.panasonic-electric-works.com Paradigma Deutschland GmbH 07157 53591200 www.paradigma.de Paul Bauder GmbH & Co. KG 0711 8807-0 www.bauder.de

Lampenwelt GmbH 06642 40699-0 www.lampenwelt.de

Paulmann Licht GmbH 05041 998-0 www.paulmann.com

Initiative ELEKTRO+ 030 300199-1378 www.elektro-plus.com

LEEB Balkone GmbH 0800 18010-03 www.leeb-balkone.com

innogy SE 0231 438-07 www.innogy.com

Leifheit AG 02604 977-0 www.leifheit.com

PLAMECO systems B.V. 03222 1091814 www.plameco.de PORTAS DEUTSCHLAND Folien GmbH & Co. Fabrikations KG 0607 4404-0 www.portas.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

16.03.17 15:08


Q R

Prefa GmbH 036941 785-0 www.prefa.de

Somfy GmbH 07472 930-495 www.somfy.de

PRIMAGAS Energie GmbH & Co. KG 02151 852-0 www.primagas.de

SSG Solnhofen Stone Group GmbH 09145 601-300 www.ssg-solnhofen.de

puren gmbh 07551 80990 www.puren.com

Steico SE 089 991551-0 www.steico.com Steuler Fliesen GmbH 07041 801-110 www.steuler-fliesen.de/

Quooker Deutschland GmbH 0211 30036995 www.quooker.de

Stiebel Eltron GmbH & Co. KG 05531 702702 www.stiebel-eltron.de

Rasch GmbH & Co. KG 05461 81-10 www.rasch.de

T

Rotex Heating Systems GmbH 07135 103-0 www.rotex.de Roth Werke GmbH 0646 6922-0 www.roth-werke.de Royal Botanic +32 341 122-85 www.royalbotania.com

www.warema.de weinor GmbH & Co. KG 0221 59709-211 www.weinor.de WERU GmbH 07183 303-0 www.weru.de

Tesla Motors GmbH 089 550520-20 www.teslamotors.com

Wintergarten Fachverband e.V. 08031 8099845 www.wintergarten-fachverband.de

TextKonzept Köln 0221 16930-436 www.textkonzept.com

WISNIOWSKI Sp. z o.o. S.K.A. +48 1844 77111 www.wisniowski.pl

THERMO NATUR GmbH & Co. KG 09081 80500-0 www.thermo-natur.de

Wolf GmbH 08751 74-0 www.wolf-heiztechnik.de

Triflex GmbH & Co. Kommanditgesellschaft 0571 38780-0 www.triflex.com/de

Schanz Rollladensysteme GmbH 07484 9291-0 www.schanz.de

U

Selfio GmbH 02224 123765-30 www.selfio.de SFA SANIBROY GmbH 06074 30928-0 www.sfa-sanibroy.de Siebau Raumsysteme GmbH & CO. KG 02732 5585-0 www.siebau.com

Ulrich Brunner GmbH Ofen- und Heiztechnik 08721 7710 www.brunner.de

SodaStream GmbH 06431 7797-100 www.sodastream.de Solarlux GmbH 05422 9271-0 www.solarlux.de Solarwatt AG 0351 8895-0 www.solarwatt.de

Zapf GmbH 0921 601-0 www.zapf-gmbh.de Zehnder Group Deutschland GmbH 07821 586-0 www.zehnder-systems.de Zentrale Solarterrassen & Carportwerk GmbH 0800 1437901 www.solarcarporte.de Zukunft ERDGAS Projekt GmbH 030 4606015-0 www.zukunft-erdgas.info

INSERENTEN DIESER AUSGABE

Bauhaus AG / Logoclic.

3

Benzing Lüftungssysteme GmbH

99

Bosch Thermotechnik GmbH Buderus

2

Bosch Thermotechnik GmbH Junkers

79

Brugg Drahtseil AG

99

CARE Deutschland-Luxemburg e.V.

99

Deutsche Keramische Fliesen

59

Entrematic Germany GmbH

51

Fronius Deutschland GmbH

90

Grohe AG

119

Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V.

99

HSK Duschkabinenbau KG

114

Hunter Douglas Components Duette

50

Immobilien Scout GmbH

147

innogy SE

148

IWO Institut für Wärme und Oeltechnik e. V.

81

inVENTer GmbH

99

IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e.V.

13

J. Wagner GmbH

71

Jeld-Wen Deutschland GmbH & Co. KG

51

Kebony ASA

57

KENNGOTT-TREPPEN Servicezentrale Longlife-Treppen GmbH

99

Markilux Schmitz-Werke GmbH + Co. KG

71

Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG

21

Otto Graf GmbH Kunststofferzeugnisse

33

Paul Bauder GmbH & Co. KG

35

Rathscheck Schiefer und Dachsysteme KG

35

Unipor-Ziegel Marketing GmbH 089 749867-0 www.unipor.de

Schanz Rollladensysteme GmbH

Ursa Deutschland GmbH 0341 5211-100 www.ursa.de

V

Z

SC H N EL L F I N D E R

UNILUX GmbH 06578 189-0 www.unilux.de

Uponor GmbH Installationssysteme 09521 690-0 www.uponor.de

SIEGENIA-AUBI KG 0271 3931-0 www.siegenia.com

Weseler Teppich GmbH & Co. KG 0281 819-10 www.tretford.de Wilo SE 0231 4102-0 www.wilo.de

Toom Baumarkt GmbH 0221 149-0 www.toom-baumarkt.de

Saint-Gobain Isover G+H AG 0621 501-0 www.isover.de

SIKKEN + SIKKEN +41 41 7805031 www.sikken.ch

Renkhoff SE W WAREMA 09391 20-0

Teckentrup GmbH & Co. KG 05246 504-350 www.teckentrup.biz

Tile of Spain 0211 74005-42 www.tileofspain.de

Rösle GmbH & Co. KG 08342 912-0 www.roesle.de

Schlüter-Systems KG 02371 971-0 www.schlueter.de

Vorwerk Deutschland Stiftung & Co. KG 0202 564-1454 www.vorwerk.com

Techtronic Industries Central Europe GmbH AEG Powertools 02103 960-0 www.aeg-powertools.de

RHEINZINK GmbH & Co. KG 02363 605-0 www.rheinzink.de

S

Viessmann Werke GmbH & Co. KG 06452 70-0 www.viessmann.de

Sto SE & Co. KGaA 07744 57-0 www.sto.de

Rathscheck Schiefer und Dachsysteme KG 02651 955-0 www.rathscheck.de

Rockwool B.V. Rockpanel Group 02043 408-0 www.rockwool.de

Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e. V. 0228 923999-30 www.sanitaerwirtschaft.de

Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG 02191 18-0 www.vaillant.de VdZ- Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik e.V. 030 27874408-0 www.vdzev.de Velux Deutschland GmbH 01806 333399 www.velux.de

RHEINZINK GmbH & Co. KG

71 21, 129

Schlüter-Systems KG

70

Selfio GmbH

68

SenerTec Kraft-Wärme-Energiesysteme GmbH

63

SFA SANIBROY GmbH

115

Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

69

Treppenmeister GmbH

129

Triflex GmbH & Co. Kommanditgesellschaft

91

Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG

67

Verband Privater Bauherren e.V.

99

WAREMA Renkhoff SE

59

Westfalen AG

85

Zehnder Group Deutschland GmbH

95

Ein Teil dieser Ausgabe enthält regionale Beihefter und Beilagen von: KitzlingerHaus GmbH & Co. KG Sparkassenverband Baden-Württemberg (SVBW)

1/2017

efcf20a6-f4b2-0e0c-29a4-5c66e701270f.indd 145

145

16.03.17 15:08


SERVICE | GLOSSE Impressum

Hopfen und Malz,

Gott erhaltâ&#x20AC;&#x2DC;s Von Carsten Steinke

Innenliegender Sonnenschutz aus Meeresabfall, schusssichere TĂźren, hohe, stacheldrahtbewehrte Zäune, vertikale begrĂźnte Fassaden und nicht zuletzt die 1HXHUĂ&#x20AC;QGXQJGHV'DFKIHQVWHUV:HQQGDVPDOQLFKWVLVW*H]HLJWZXUGHGDV EUL JHQVDXIGHU%DXGHU:HOWOHLWPHVVHI UDOOHVUXQGXP$UFKLWHNWXU%DXPDWH ULDOLHQ+DXVXQG+RI$EHU+DOW'LHDQIDQJVHUZlKQWHJU QH)DVVDGHVROOWHQLFKW JOHLFKDOVXUEDQHU*DUWHQ]ZHFNHQWIUHPGHWZHUGHQ'HQQGLH(UQWHURERWHUGLH VLFKGLH:DQGHPSRU]LHKHQXQGGLHIDQJIULVFKHQ(UGEHHUHQSĂ  FNHQRGHUGHQ )DVVDGHQUDVHQ DXI HQJOLVFKH +|KH VFKQHLGHQ VLQG RIIHQEDU QRFK LQ GHU (QW ZLFNOXQJ$SURSRV(UGEHHUHQ'LHJDEHVDXIGHU0HVVHQXQZLUNOLFKQLFKW1RFK QLFKWHLQPDODOV6QDFNI UKXQJULJH6WDQGEHVXFKHU'DI UZXUGHGHPGXUVWLJHQ +DQGZHUNHUDXI0HVVHUXQGJDQJHWZDVDQGHUHVJHUHLFKWĂ  VVLJHV%URW:HUQXQ GHQNWGLH%DXVHLPLWWOHUZHLOH]XU*U QHQ:RFKHPXWLHUWGHULUUW'DV%LHUVROO WHZRKOHKHUDOV6FKPLHUVWRIII UJXWH*HVSUlFKHGLHQHQ2GHUZDUHVGRFKHLQH +RPPDJH DQ GLH ED\HULVFKH %LHUWUDGLWLRQ" 'HQQ GLH 0HVVH Ă&#x20AC;QGHW MD EHNDQQW OLFKLQ0 QFKHQVWDWW6HLÂśVGUXP2IIHQVLFKWOLFKZROOWHQHLQLJH6WDQGEHWUHLEHU EHUHLWVNXU]QDFKgIIQXQJGHU0HVVHGLH*HVSUlFKVTXDOLWlWVLJQLĂ&#x20AC;NDQWVWHLJHUQ XQGVFKHQNWHQĂ HLÂ&#x2030;LJHLQ0LWGHP1HEHQHIIHNWGDVVEHUHLWV]XUEHVWHQ0LWWDJV ]HLW+DQGZHUNHU$UPLQ$UPGXUFKGLH*lQJHVFKZDQNWHQXQGRIIHQNXQGLJLKUH =XQIWK\PQH WUlOOHUWHQ 8P DQ GLHVHU 6WHOOH JOHLFK MHJOLFKHQ %D\HUQ%DVKLQJ Verdacht zu entkräften: getrunken und ausgeschenkt haben selbstredend auch 1LFKW%D\HUQ'DVKDWHLQHVWLFKSUREHQDUWLJH'LDOHNWSU IXQJGXUFKGHQ EULJHQV QLHGHUVlFKVLVFKHQ$XWRUGLHVHU=HLOHQHUJHEHQ'DQQPDOĂ&#x2026;HLQHJXWH0HVVH´

Die näch DER G ROSS

s te Au s g

a be

Chefredaktion Klaus Vetterle (kv), (V.i.S.d.P.) klaus.vetterle@familyhome.de Tel. 0711 96666-435 Redaktion JĂśrg Bayer (bay) joerg.bayer@familyhome.de Rebecca Frick (fri) rebecca.frick@familyhome.de Wolfram HĂźlscher (wh) wolfram.huelscher@familyhome.de Maria Seidenkranz (sei) maria.seidenkranz@familyhome.de Carsten Steinke (cst) carsten.steinke@familyhome.de Philip Teleu (tel), philip.teleu@familyhome.de Online Redaktion JĂśrg Bayer (bay), joerg.bayer@familyhome.de Abonnementverwaltung Martin Lindner, abo@familyhome.de Tel. 0711 96666-999 Anzeigenleitung Ute Cramer, ute.cramer@familyhome.de Tel. 0711 96666-990 Anzeigendisposition Mara Ristic (Ltg.) Holger Tontsch Kristina Kraft Franziska RĂźdt anzeigendispo@familyhome.de Tel. 0711 96666-985 Mediaberatung Ute Cramer (NIELSEN I, V, VI + VII) MĂśrikestraĂ&#x;e 67, 70199 Stuttgart Tel. 0711 96666-990 ute.cramer@familyhome.de Michael KĂśhler (NIELSEN II + III a) MĂśrikestraĂ&#x;e 67, 70199 Stuttgart Tel. 0711 96666-444 michael.koehler@familyhome.de Verlagsservice Marina GĂśtz (NIELSEN III b + IV) Zerrenner Str. 48 75172 Pforzheim Tel. 07231 8007272 marina.goetz@servicegoetz.de Grafik Sabrina Krautsieder, sabrina.krautsieder@familyhome.de Melanie Werner, melanie.werner@familyhome.de

E UMB AU-R

ATGEB ER

erschein 29. Septe t am m ber 20

Verlag Family Home Verlag GmbH MĂśrikestraĂ&#x;e 67, 70199 Stuttgart Tel. 0711 96666-999 Fax 0711 96666-980 www.hurra-wir-bauen.de

17

Reproduktion LĂśsch GmbH & Co. KG Stuttgart Vertrieb MZV GmbH & Co. KG (Moderner Zeitschriften Vertrieb) 85716 UnterschleiĂ&#x;heim Druck Vogel Druck und Medienservice GmbH 97204 HĂśchberg Einzelpreis: â&#x201A;Ź 3,90

146

b4725974-864b-72f4-e9c0-2f667eed66d4.indd 146

1/2017

Foto: Velux

Der Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit Genehmigung des Verlags gestattet. Artikel, die nicht mit Namen oder Signet des Verfassers gezeichnet sind, stellen nicht unbedingt die Meinung der Redaktion dar. Fßr unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung ßbernommen. RENOVIEREN + ENERGIESPAREN XXL ist ein geschßtzter Titel der Family Home Verlag GmbH. Š Family Home Verlag GmbH

16.03.17 15:35


8628e89b-2276-80e7-fd71-fd03e98822a6.indd 30

09.03.17 10:42


innogy.com/lassdiesonnerein

Strom wächst nicht auf Bäumen. Sondern auf Dächern. Mit der Ganz-einfach-Garantie von innogy produziert Ihr Dach ganz einfach Solarstrom. Sie können sich bequem zurücklehnen, denn die Arbeit macht die Sonne für Sie – gemeinsam mit unseren Sonnen-Engeln, die sich um Planung, Installation und Wartung kümmern. Zusätzlich profitieren Sie von 5 Jahren Versicherungsschutz. Energie wird innogy.

4a2a0a34-e0fa-f013-693b-a55f6dad766f.indd 30

09.03.17 10:45

Renovieren & Energiesparen 1/2017