{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 1

– Trends 2015 • Armaturen & Spülen • Dunstabzugshauben • Badausstattung • Fliesen & Keramik • Wasserqualität & Warmwasser • Designheizkörper • Familienküche • Küchengeräte

FamilyHome Sonderheft 2015

GEWIÜNBERNE FÜR 4.000 €!

AUSSTATTUNL &GKERAMIK PLANUNG, MÖBE

ARMATUREN

SCHÖN & FUNKTIO

NAL

NEUE GERÄTE

KOCHEN LEICHT GEMACHT

Deutschland: 3,90 € | Österreich: 4,50 € | Schweiz: 7,80 sfr | Belgien: 4,60 € Luxemburg: 4,60 € | Spanien: 5,20 € | Portugal: 5,20 € | Slowakei: 5,20 €

TI_Titel_BuK_2015.indd Alle Seiten

TRENDSCHAU

2015 22.04.15 14:18


Armaturen aus Leidenschaft in2aqua: der Onlineshop für Armaturen • Hochwertige Designarmaturen direkt vom Hersteller • Deutsche Qualität, Technik und Design • Produkte für jeden Lifestyle

www.in2aqua.de

Image Anzeige_210x280_2015.indd 1

02.04.2015 13:31:28


EDITORIAL

Alles neu,

macht der M ai…

…spüren Sie es auch? Der Frühling entfaltet jetzt seine volle Pracht und der Sommer klopft zart, aber bestimmt an unsere Tür. Das Grün um uns herum treibt die schönsten Blüten und eigentlich möchten wir alle frank und frei rufen: Ich bin bereit für Neues! Dann lassen Sie Ihren Gefühlen einfach freien Lauf. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die sanfte Frühjahrsbrise, die uns leise „smart, smarter, Bad & Küche“ in die Ohren flüstert. Ja, Sie haben richtig gehört! Die moderne Hausau-

tomation hat ihre Flügel im wahrsten Sinne des Wortes ausgebreitet. So gibt es kaum mehr eine Funktion, die sich in Küche und Bad nicht programmieren oder per App steuern lässt: Der Backofen reguliert seine Temperatur für das perfekte Gericht selbst und schaltet sich nach Fertigstellung automatisch ab. Sensorgesteuerte Armaturen reagieren wie von Zauberhand auf unsere Bewegung. Ganz ohne Berührung setzen sie das Wasser in Gang und toppen unsere kühnsten Wünsche hinsichtlich Komfort und Hygiene. Im Übrigen bleibt die Anwendung einfach und intuitiv. Die Technik tritt dezent in den Hintergrund. Das Beste an der neuen, digitalen Welt? Dank exakter, personalisierter Voreinstellungen ist Wasser- und Energiesparen so einfach wie nie! Und wie schön Technik und Optik miteinander harmonieren, zeigen die neuen Designs rund um Möbel und Keramik. Ein echtes Novum im Küchenbau ist zum Beispiel so-

Bilder: © vgaijic – iStockphoto.com, © MK-Photo – Fotolia.com

ED_Editorial.indd 3

genannter Hochleistungsbeton: Er lässt sich zu dünnen, leichten Platten gießen und bildet anschließend eine stattliche, absolut stabile Möbelfront. Ungewöhnlichen Werkstoffen begegnen Sie auch in der heimischen Wellnesszone: Hier bescheren etwa von Hand aufgebrachte Echtholzfurniere Ihrer Badewanne einen wahren Luxuskorpus. Sie möchten mehr über dieses einmalige Unikat erfahren? Dann kann ich Ihnen unser Sonderheft Bäder & Küchen 2015 ans Herz legen. Lernen Sie die neuen Seiten Ihrer beiden Lieblingsräume kennen! Und ich bin mir sicher, Sie haben ab sofort das ganze Jahr über Frühlingsgefühle… Herzlichst, Ihre

2015

3

17.04.15 12:29


I N H A LT | B Ä D E R & K Ü C H E N 2 0 1 5

Foto: Kos

Foto: agape

WELLNESS

MEHR ENTSPANNUN

G

ARMATUREN N WASSER ERLEBE

Bäder

DESIGN-

Foto: Purmo

HEIZKÖRPER

Foto: Ikea

4

IN_Inhalt.indd 4

2015

53 54 55 56 59

Trendschau 2015: Zum Anbeißen gut Duschen: Elegante Duschvielfalt nach Maß Armaturen: Starpotenzial Armaturen: Armaturen mit Style für Ihr Bad Reportage: Raum für Erholung Reportage: Kommando Bad Ausstattung: Gelungene Weltpremiere Fliesen: Schaulauf der Schönen Flächenheizung: Wärme zum Wohlfühlen Fliesen: Mit Mosaik Akzente setzen Möbel: Spieglein, Spieglein... Planung: Einfalls-Reich Kinderbad: Villa Kunterbunt Tipps für kleine Bäder: 10 Ideen fürs kleine Bad Reportage: Kompromisslos geradlinig Armaturen: Blickfang im Badezimmer Wellness: Hautnah Armaturen: Purismus im neuen Gewand Glas im Bad: Glanzstücke Fußbodentemperierung: Fußbodentemperierung zu gewinnen! Designheizkörper: Prima Leistung, prima Design! Internet-Tipps: Und es hat Klick gemacht! Ausstattung: Ein Maximum an Komfort Trinkwasserinstallation: Reine Quelle? Wasseraufbereitung: Sicher vor Kalk geschützt

Foto: Dornbracht

KINDERBAD

6 13 14 18 20 22 24 26 28 29 30 34 38 40 42 45 46 49 50 52

Titelfotos: Gessi, Leicht Küchen, Dornbracht, AEG

17.04.15 12:32


UNSERE KÜCHE, UNSER

Foto: Bosch

Foto: Leicht Küchen

REPORTAGEN

NEUE GERÄTE

HIGHTECH

BAD

MACHT SPA

SS

PIEL S N N I GEW 0 SEITE 6

Foto: © sripfoto - Fotolia.com

Küchen

Foto: Dornbracht

62 66 71 72 76 77

Service 60 97 98

Gewinnspiel Herstellerkontakte & Schnellfinder Impressum

78 80 83 84 88 90 96

Reportage: Wohlfühlinsel Geräte: Zergeht auf der Zunge Spülen & Armaturen: Extra groß, extra Komfort Spülen & Armaturen: Doppeltaktik Armaturen: Bringt Leben in die Küche Ausstattung: Mobil und flexibel – das lässt sich einrichten! Dunstabzugshauben: Mieffrei wohnen Familienküche: Bühne frei! Buchtipps: Eat & feed Planung: Das Auge isst mit Reportage: An das Wasser, fertig, los! Trendschau 2015: Coole Helden, schöne Hotspots Trendspion: Himmlisch fruchtig & köstlich 2015

IN_Inhalt.indd 5

5

17.04.15 12:32


BAD | TRENDSCHAU 2015

Zum Anbeißen gut TEXT: REBECCA FRICK

PURE ÄSTHETIK: Ganz dem Rechteck verschrieben, rückt die Badewanne aus der Serie „Me by Starck“ gekonnt in den Mittelpunkt. Das Programm entfaltet sich in völlig unterschiedlichen Stilwelten. Duravit

EXKLUSIV & INNOVATIV: So präsentiert sich der Säulen-Waschtisch „Octagon“. Hierfür hat der Hersteller das Achteck in keramische Form gebracht. Exakte Winkel, dünne Wandstärken und scharf gezeichnete Kanten prägen das einzigartige Design. Villeroy & Boch

6

TA_Bad_Trendschau.indd 6

2015

A

lle dürfen sich freuen. Soviel steht fest. Egal, ob Best Ager, Singles, Mütter, Väter, Kinder oder Paare. Die Badtrends 2015 wickeln uns reihenweise mit ihren Highlights um den Finger. Es wird schön, es wird zukunftsweisend und es wird aufs höchste

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:45


SKULPTU RALE STILWELT EN VON RUN D BIS ECKIG

ORGANISCH: Dansanis runder Solo-Spiegel mit Lichtleiste lässt sich in jeder Hinsicht wenden und drehen. Die perfekte Wahl, wenn Sie eine elegante und funktionelle Lösung unter einer schrägen Wand sucht. Passend: der asymmetrische Waschtisch. Dansani

SCHÖN GERADE: Die Badewanne „BetteLux Shape“ lässt sich in einen farblich akzentuierten, offenen Stahlrahmen eingelegen. Die Form des Innenkörpers bleibt sichtbar. Das Produkt ist außen wie innen emailliert. Bette

2015

TA_Bad_Trendschau.indd 7

7

17.04.15 12:45


BAD | TRENDSCHAU 2015

SCHÖN SMART

BESTER K OMFORT DANK M ODERNE R DIGITALIS IERUNG

ENTERTAINMENT: Kohler stellt mit „DTV+“ ein digitales Duschsystem vor. Es vereint die Elemente Wasser, Musik, Dampf und Licht. Das Highlight ist ein intuitiv nutzbares Bedienfeld, das ein persönliches DuschErlebnis ermöglicht. Kohler

AUF KNOPFDRUCK: Das „Grohe Rainshower“-Duschsystem überzeugt mit der „SmartControl“-DruckknopfTechnologie. Die Strahlart lässt sich direkt an der Armatur per Knopfdruck auswählen und starten, die Wassermenge wird durch Drehen des Druckknopfes angepasst. Grohe

8

TA_Bad_Trendschau.indd 8

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:45


NEUE AUSSICHTEN: Der Lichtspiegel aus der Serie „Edition 400“ punktet mit Technik. Über eine Sensorsteuerung lässt sich das Licht dimmen und die Lichtfarbe stufenlos einstellen. Auf Wunsch ist er mit Spiegelheizung erhältlich – das verhindert nach dem Duschen ein Beschlagen des Spiegels. Keuco

komfortabel! Design und Funktion präsentieren sich als unschlagbares Team. Wir haben auf der diesjährigen Weltleitmesse ISH 2015 die besten Innovationen für Sie aufgestöbert. Allen voran gehören Smart-Home-Technologien ab sofort zu unserem stetigen Begleiter der täglichen Körperpflege. Deshalb möchten wir an dieser Stelle ein Wörtchen über das stille Örtchen verlieren: das WC. Noch vor einigen Jahren ein kleines Tabu, reden wir heute gerne darüber – nicht zuletzt dank kultureller und technologischer Gründe. Kurz: Wer das perfekte Badszenario

plant, rückt sein Augenmerk auch auf ein modernes Dusch-WC. Automatisch einstellbare Sitzhöhen, integrierte Sitzheizungen, Geruchabsaugsysteme oder ein sanft pulsierender Duschstrahl erfüllen alle Wünsche hinsichtlich unserer Körperhygiene. In gleichem Atemzug freuen wir uns über berührungslose Armaturen. Neben der Reinlichkeit lässt sich so Wasser sparen. Das schont Umwelt und Geldbeutel. Klare, geradlinige Armaturen-Designs teilen sich die Aufmerksamkeit mit klassischen Chromausführungen oder suchen den glanzvollen Auftritt in

Gold oder Kupfer. Einzigartige Möbelunikate aus Holz rücken mit sichtbarer Baumkante die Badlandschaft in völlig neue Perspektiven. Überhaupt brechen die aktuellen Badkonzepte mit herkömmlichen Gestaltungsrahmen. Badewannen präsentieren sich beispielsweise ganz so wie der Hersteller sie schuf: Quasi fabrikfrisch mit einem soften Innenkörper, der bis vor kurzem noch ein entsprechendes „Außenkleid“ erhielt. Heutzutage genügt ein zarter Rahmen aus Stahl, der den extra-flach auslaufenden Wannenrand auf das Feinste begleitet…  n 2015

TA_Bad_Trendschau.indd 9

9

17.04.15 12:45


BAD | TRENDSCHAU 2015

LUXUSKLASSE ZWISCHE N GOLDJU NGEN UN D NATURBU RSCHEN

ELEGANTE GEFÄHRTEN: Highlight des Armaturenprogramms „Empire Royal Crystal“ sind die Kristallgriffe. Das Armaturenprogramm ist in den Oberflächen Chrom, Platin, Platin-matt, Edelmessing, Edelmessing-matt, Bronze, Nerz, Netz-matt und Gold erhältlich. Jörger

10

TA_Bad_Trendschau.indd 10

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:45


FÜRSTLICH: „Monte Carlo“ heißt diese mondäne Armaturenserie und sie macht ihrem Namen alle Ehre – rund um Dusche, Waschbecken und Wanne. Das Material der Gunst: 24 Karat Gold und edle schwarze Swarovski-Kristalle. THG

EINMALIG: Mit „Cape Cod“ kommt Natur ins Bad: Die Konsolen spielen gekonnt mit dem Kontrast aus bodenstehendem Gestell in kühlem, glatten Chrom und Holz. Die Ausführung „Eiche Vintage“ beeindruckt mit ihrer charakteristischen Optik, die jedes Möbel zu einem Unikat machen. Duravit

EXQUISIT: Von Hand aufgebrachte Echtholzfurniere veredeln die freistehenden „Squaro Edge 12“-Badewannen zu Unikaten für höchste Ansprüche. Jedes Produkt wird in einer deutschen Manufaktur von Hand dekoriert. Villeroy & Boch

2015

TA_Bad_Trendschau.indd 11

11

17.04.15 12:45


BAD | TRENDSCHAU 2015

WALK IN!

Bodengleiche Duschtassen, flache Abläufe und edle Abtrennungen aus Glas...

...SO MA CHT DUSCHE N EINEN RIESENS PASS.

BADEN ODER DUSCHEN: Eine Kombination aus Badewanne und Dusche steckt hinter der Modellreihe „Twinline 2“. Sie ist mit ihrem rechteckigen Wannendesign und dem mechanischem Sicherheitsverschluss eine ideale Lösung für den raschen Wannentausch. Artweger

BEZAUBERND: Die freistehende Duschwand „DLight Air“ verbindet stimmungsvolle Lichteffekte mit individuellem Design und dekorativen Motiven auf der Glasfläche. Die variantenreichen Farbspiele der LEDLichtleiste lassen sich einfach steuern. Duscholux

12

TA_Bad_Trendschau.indd 12

2015

MATT & GLÄNZEND: „CeraNiveau“ ist ein Bodenablauf, der speziell für moderne, rechteckige Duschgeometrien entwickelt wurde. Mit vier hochwertigen Abdeckungen zur Auswahl: Edelstahl gebürstet, poliert, mattschwarz oder Bronze patiniert. Dallmer

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:45


DUSCHEN | BAD

Anzeige

Elegante Duschvielfalt nach Maß

M

it „Subway Infinity“ und „Squaro Infinity“ eröffnet Villeroy & Boch nahezu unbegrenzte Möglichkeiten bei der Gestaltung des Duschbereichs im modernen Bad. Denn es gibt sie nicht nur in Standard-Größen, sondern sie können auch in jedem gewünschten Maß angefertigt werden. Beim individuellen Zuschnitt für den Kunden können unter anderem Vorsprünge und Ecken berücksichtigt werden. Die Duschböden „Squaro Infinity“ aus Quaryl sind ein Beispiel im Hinblick auf das Thema Individualisierung im Bad. Die integrierte Lamellen-Technologie

sowie das besondere Gießverfahren ermöglichen gerade und besonders exakte Kanten für einen flächenbündigen Einbau. Die Oberfläche hat die höchste

Antirutsch-Klasse C und ist fußwarm, pflegeleicht und langlebig. Die Duschböden sind in 49 Größen erhältlich. Auf Wunsch können weitere Maße millimetergenau produziert werden. „Squaro Infinity“ ist in fünf Mattfarben erhältlich: Anthrazit, Grau, Braun, Edelweiss oder Crème. Die keramischen Duschböden „Subway Infinity“ bieten ebenfalls eine große Modellvielfalt: Hier gibt es 27 Größen sowie individuell geschnittene Sondergrößen und Formen. Der bündig in den Duschboden eingefügte Ablauf sorgt für ein klares Design mit einer durchgängigen Optik. Der Einbau kann flächenbündig erfolgen. Bei ausgewählten Modellen ist auch die Aufsatzvariante auf Fliese oder Sockel möglich. „Subway Infinity“ ist in drei Standard -Antirutsch-Farben erhältlich: Weiß Alpin, Ardoise und Taupe. Neben Duschböden aus Quaryl und Keramik bietet Villeroy & Boch mit „Architectura MetalRim“ auch eine Vielfalt an Duschlösungen aus Acryl. Sie werden aus durchgefärbtem Sanitäracryl gegossen, das extrem robust und widerstandsfähig, stoß- und schlagfest und vollständig farbecht ist. Ausgestattet mit der Antirutsch-Oberfläche „VilboGrip“ bietet die Duschwanne zusätzliche Sicherheit.  n

Villeroy & Boch, Saaruferstraße, 66693 Mettlach, Tel. 06864 81-0 , Fax 06864 81-2692, www.villeroy-boch.de

2015

XK_PR_Villeroy.indd 13

13

17.04.15 12:50


B A D | A R M AT U R E N

Starpotenzial Sie lieben den groĂ&#x;en Auftritt! Ihre BĂźhne? Waschtisch, Dusche und Badewanne: Moderne Armaturen meistern den Balanceakt zwischen Funktion und Design mit Bravour. TEXT: REBECCA FRICK

14

BD_Armaturen.indd 14

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:21


F

reistehende, bodenmontierte Armaturen thronen rund um Waschtisch und Badewanne mitten im Raum. Erlesene Möbel bilden das stimmige Passepartout. Formen, Oberflächen und Materialien gehen ineinander über, alles ist perfekt aufeinander abgestimmt. Gestalterische Harmonie der Extraklasse. Nichts rückt mehr in den Hintergrund, nichts dient nur dem schnöden Zweck! So sieht das wegweisende Konzept für zukünftige Badlandschaften aus. Dass Armaturen eine zentrale Rolle spielen, liegt auf der Hand. Egal, ob als Wandarmatur, Handbrause oder Duschsäule – ohne sie „läuft“ im wahrsten Sinne des Wortes nichts.

FARBENFROH: Der Einhandmischer aus der Serie „Plateau“ rückt den Waschtisch in neue Perspektiven. Ein großer, dachartiger Bedienhebel zeichnet das elegante Design aus. Sieben Farben stehen zur Auswahl. Jörger

Ästhetik & Technik Armaturen lassen sich in verschiedenen Positionen anbringen. Die wohl klassischste Variante ist nach wie vor die

SPARSAM & CLEVER: Ausgestattet mit der „Grohe EcoJoy“-Technologie verbraucht die Armatur „Eurosmart“ nur 5,7 Liter pro Minute. Die neue 35 Millimeter Kartusche mit integriertem Temperaturbegrenzer hilft, Energie zu sparen und schützt kleine Bewohner vor Verbrühungen. Grohe

mittig am Waschbecken gestaltete Zapfsäule. Wer ungewöhnliche Perspektiven liebt, wählt eine exponierte Lage, beispielsweise am seitlichen Beckenrand. So bekommt das Gesamtbild eine neue Optik. In Sachen Bedienung haben sich Einhebel-Mischer bewährt. Sie lassen sich mit einer Hand öffnen und schließen. Warmes und kaltes Wasser wird in der sogenannten Kartusche gemischt. Regenduschköpfe und Armaturen mit Massage-Funktionen zaubern unter der Dusche sinnliche Erlebnisse. Chrom und Edelstahl führen die Rangliste der begehrtesten Oberflächenmaterialien an. Nicht ohne Grund: Glänzend und kratzfest punkten sie auch nach langer Zeit mit ihrer resoluten Beschaffenheit. Beliebt sind darüber hinaus farbige Kunststoffarmaturen. Den ganz großen Auftritt suchen Modelle in Gold.

MILLIMETERARBEIT: Hohe Armaturen-Kunst setzt vor allem Waschschalen mit Tiefe grandios in Szene. Darüber hinaus halten Einhebelmischer die gewünschten Celsiusgrade in Sekunden bereit. Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS)/Ideal Standard/akz-o

2015

BD_Armaturen.indd 15

15

17.04.15 12:21


B A D | A R M AT U R E N

AB ZUR OBSTERNTE: „Pomme“ – so lautet der klangvolle Namen für diese edle Drei-LochWaschtischbatterie. Und der „Apfel“ ist Programm: So erinnern die Kristallknäufe bei jedem Waschgang an die „verbotene“ Frucht. THG

MARKANT: Hinter dem klaren Design der Armaturenlinie „Edge“ verbirgt sich eine wassersparende Technik und eine Nachhaltigkeit, für die sich in2aqua sogar verbürgt: mit der „Go Pro-Zehnjahres“-Garantie. in2qua

SCHLICHTE GELASSENHEIT: Die neuen Kollektionen „Aleo“ und „Aleo+“ bieten elegante Armaturen für Waschtische, Badewannen und Duschen. Mit ihren flachen Oberflächen, den geometrischen Profilen und den weichen Linien setzen sie zarte Blickpunkte. Kohler

Ohne Verzicht auf Genuss Hersteller hochwertiger Armaturen haben sich auch zum Thema Wasser sparen einiges einfallen lassen. Integrierte Temperaturkontrollen verhindern, dass nutzlos heißes Wasser erzeugt wird. Brausethermostate sorgen für eine kon16

BD_Armaturen.indd 16

2015

stante Wassertemperatur unter der Dusche. Moderne Armaturen besitzen zudem serienmäßig einen Durchlaufbegrenzer. Das heißt, der Wasserfluss wird deutlich reduziert. Ein Luftsprudler füllt den Strahl mit Luft – so wirkt er nach wie vor voluminös und weich. Das schont Portemonnaie und Umwelt. n

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:21


SCHÖNER SCHAUER: Das großflächige Regenpaneel „Sensory Sky“ besitzt separate Düsenfelder für Kopf- und Körperbrause, Regenvorhang sowie eine Kaltwasser-Nebeldüse. Licht- und Duftfunktionen krönen das Wellnessambiente im heimischen Bad. Dornbracht

WASSER MARSCH: „Sen“ bedeutet auf Japanisch „Linie”, und Linearität ist auch der Leitgedanke der gleichnamigen Armaturenlinie. Sie umfasst von Wandarmaturen über eine Handbrause bis hin zur Duschsäule viele Ausführungen. Innovativ ist auch das Material: gebürstetes, eloxiertes Aluminum in den Ausführungen Grau und Schwarz. agape

GANZ NACH GUSTO: Mit der Möglichkeit zur freien Positionierung der einzelnen Armatureneinheiten bietet „Ixmo“ eine hohe Gestaltungsfreiheit. Die Chromoberflächen unterstreichen die präzisen Formen. Der Einhebelmischer der Dusche ist mit einem eigenständigen Griff erhältlich. Keuco

2015

BD_Armaturen.indd 17

17

17.04.15 12:21


B A D | A R M AT U R E N

in2aqua „Style“-4-Loch Fliesenrand-Fertigset

in2aqua „Style“-Einhebelwaschtischarmatur

Armaturen mit Style für Ihr Bad

E

in Start-up bringt frischen Wind in die Sanitärbranche: Das Stuttgarter Unternehmen in2aqua ist der erste Armaturenhersteller, der seine Produkte direkt über einen modernen Onlineshop verkauft. Hier werden die Armaturen mit großer Leidenschaft für Menschen, Wasser und Armaturen entwickelt. Diese Leidenschaft spiegelt sich nicht nur in der fortschrittlichen Technologie der Produkte wider, sondern auch in den abwechslungsreichen Designs. Von nostalgisch über modern bis hin zu vielseitig – in drei abwechslungsreichen Designlinien ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei. Die Linie in2aqua „Style“ ist kreativ und spielerisch und damit eine besonders viel-

seitige Linie für moderne Bäder. Sie trifft den Nerv jener, die ihrer Zeit voraus sind und Wert auf Produkte legen, die Design und Funktionalität optimal verbinden. Die einzigartigen und spielerischen Formen eignen sich für abwechslungsreiche und frische Einrichtungsstile. Neben Ein- oder Drei-Loch Waschtischarmaturen, Armaturen für die Wandmontage und Bidetarmaturen bietet in2aqua auch Standarmaturen für Badewannen und Brausenarmaturen für die Dusche an. Inspiriert wurde das Design durch das Zusammenspiel von Himmel und Wolken, die sich im Wasser widerspiegeln und weitere Farbnuancen kreieren sowie von glänzenden Blättern, die auf der Wasseroberfläche gleiten. Die Linie ist damit

prädestiniert für moderne Badkonzepte. In seinem Onlineshop bietet in2aqua zudem frische Ideen für Bäder: In der in2aqua-Onlinegalerie sind viele verschiedene Bäder zu sehen – zum inspirieren, träumen und nachmachen. Neben seinen vielfältigen Designs überzeugt die in2aqua GmbH durch außergewöhnlich hohe Qualitätsstandards: Alle Komponenten und Einzelteile werden genauestens geprüft, bevor sie mit einer Zwei-Jahres-Garantie (Go Pro-Garantie) versandt werden. Wenn der Kunde ein in2aqua-Produkt von einem bei in2aqua registrierten Installateur einbauen lässt, muss er lediglich die Onlineregistrierung ausfüllen und die Garantie verlängert sich sogar auf zehn Jahre. n

In2aqua GmbH, Königstraße 26, 70173 Stuttgart, Tel. 0711 18567225, www.in2aqua.de  

18

XH_01_PR_in2aqua.indd 18

2015

22.04.15 10:38


Anzeige

AUS LEIDENSCHAFT ZUR ARMATUR Vor einem Jahr hat Christopher Marshall den deutschlandweit ersten Armaturenhersteller gegründet, der seine Produkte ausschließlich über das Internet vertreibt: Die in2aqua GmbH. Im Interview erklärt Marshall unter anderem, warum er sich ausgerechnet für dieses Geschäftsmodell entschieden hat.

Sie waren jahrelang in Führungspositionen bei großen Armaturenherstellern und zuletzt als Vorstandsvorsitzender bei der Hansa AG tätig. Was hat Sie dazu bewogen, ein eigenes Unternehmen zu gründen? In den letzten Jahren habe ich viele Experten kennengelernt, die meinen Respekt für Wasser und die Nachhaltigkeit dieser wertvollen Ressource teilen. Vor diesem Hintergrund wollte ich ein spezielles Unternehmen gründen. Bei in2aqua setzen wir uns für den nachhaltigen Gebrauch von Wasser ein und engagieren uns zugleich für Armaturen, die Weltklassetechnologien und -designs miteinander verbinden. Weshalb arbeiten Sie mit einem weltweiten Expertennetzwerk zusammen? In einer Armatur sind verschiedene Komponenten verbaut – um die Armatur also als ganzes Produkt möglichst hochwertig herzustellen, muss jede einzelne Komponente von bestmöglicher Qualität sein. Das können wir am besten gewährleisten, wenn wir die einzelnen Komponenten von den besten Lieferanten bekommen. Dank der Zusammenarbeit mit ausschließlich erstklassigen Lieferanten aus der ganzen Welt sind wir in der Lage, die besten Technologien und Materialien zu verwenden und diese in die Badezimmer und Küchen von Kunden zu bringen.

Sie sind der erste Hersteller, der seine Produkte via Onlineshop direkt an den Installateur und Endkunden verkauft. Weshalb haben Sie sich für diesen Weg entschieden? Je länger ein Vertriebsweg ist, desto mehr Kosten verursacht er, je kürzer er ist, desto weniger Kosten entstehen – das liegt auf der Hand. Einer der Leitgedanken unserer Unternehmensphilosophie ist, dass wir unsere Leidenschaft und unsere Kraft, aber auch unsere materiellen Ressourcen geballt in das Produkt stecken. Was also an Geldern für diverse Vertriebswege gespart wird, kann zu fast hundert Prozent in das Produkt investiert werden. Das Resultat sind Armaturen von höchster Qualität, die aber bis zu 50 Prozent günstiger zu kaufen sind als vergleichbare Produkte. Für die Branche ist dieser Vertriebsweg eher ungewöhnlich. Worin liegen die Vorteile für Installateure, die ihre Produkte im in2aqua-Onlineshop kaufen? Wir haben ein ausgereiftes Programm entwickelt, von dem Fachhandwerker, die sich bei uns registrieren, profitieren. Sie verdienen damit in allen Fällen: Wenn der Endkunde das Produkt online kauft und der Fachmann installiert, wenn über eine Ausstellung gekauft wird oder wenn der Installateur direkt kauft. Außerdem kann der Profi seinem Kunden eine Garantieerweiterung auf zehn Jahre anbieten. Darüber

hinaus stellen wir Installateuren, die bei uns registriert sind, Broschüren und weitere Materialien zur Verfügung, die sie im Kundendialog unterstützen und haben auch noch den einen oder anderen weiteren Bonus parat. Sie sind seit 1992 in der deutschen Sanitärbranche tätig. Welchen Herausforderungen stehen sie tagtäglich gegenüber? Für den Verbraucher steht meist das Design im Vordergrund. Für den Fachmann ist es entscheidend, Design und herausragende Technik miteinander zu verbinden. Das setzen wir bei unseren Armaturen um. Ein weiteres Beispiel für kreative Lösungen ist unsere neue Entwicklung in2itiv, ein flexibles Unterputzmontagesystem, das dem Installateur große Vorteile bei der Montage bringt: Die Montagetiefe ist flexibel, geht schneller und das System ist schallentkoppelt. in2itiv wurde in Workshops mit Installateuren entwickelt. Für das System wurden wir erst vor wenigen Wochen auf der Weltleitmesse ISH mit dem Innovationspreis „Architektur + Technik“ des Architekturmagazins AIT ausgezeichnet. Das zeigt uns, dass sich die Branche kreative Lösungen wünscht und wir mit unserem Konzept ankommen.

2015

XH_01_PR_in2aqua.indd 19

19

17.04.15 12:48


B A D | R E P O R TA G E

Raum für Erholung Jedes Bad lässt sich so gestalten, dass der Besuch darin einem kleinen Kurzurlaub gleicht. Voraussetzung dafür ist jedoch genügend Platz, um die richtigen Ingredienzen unterzubringen. Whirlpool und Dampfdusche sind ein Muss.

D

ie Eigentümer eines Zweifamilienhauses aus den 70er-Jahren erfüllten sich den Wunsch nach einem Wellnessbereich im eigenen Badezimmer. Als die 95 Quadratmeter große Wohnung im Obergeschoss ihres Hauses frei wurde, entschied sich das Ehepaar sofort, diese selbst zu nutzen und nicht mehr zu vermieten. Die Räume wurden komplett renoviert und auf 18 Quadratmetern entstand die persönliche Wellnessoase, ein Badezimmer für alle Sinne. Gemeinsam mit dem Installateur und den Dampfbadplanern von Repabad schufen sich die Bauherren ein neues Bad, das keine Wünsche offen lässt. In einer Nische wurde das geräumige Dampfbad eingebaut. Die dichtschließende Glasschiebetüre der Dampfdusche mit Sitzbank ist platzsparend und transparent. Das indirekte Farblichtsystem zaubert bunte

20

Repa_Bad_Reportage.indd 20

2015

Reflexe im gesamten Bad. Die Farben können einzeln ausgewählt oder je nach persönlicher Stimmung in vorgegebenen Farbprogrammen gesteuert werden. Eine Brise Meeresluft gefällig? Die Solefunktion fürs Dampfbad bringt Meeresklima ins Badezimmer. Mit angenehm entspannenden oder belebenden ätherischen Düften schmeichelt die Aromatherapie der Nase. Auch der Gehörsinn kommt dank Soundsystem voll auf seine Kosten. Alle Wellnessoptionen sowie die Temperaturauswahl lassen sich bequem über das Bedienfeld im Dampfbad steuern. Eine halbhohe Vorwand versteckt gekonnt WC und Bidet und gibt auf der Rückseite den Blick auf die Badewanne mit Rückentherapie frei. Zehn superflache, ergonomisch angeordnete Präventionsdüsen mit feinen Auslässen, eines der leisesten Wasser-Massage-Systeme

am Markt mit 19 Dezibel (Waldrauschen oder Flüstern liegt etwa in diesem Bereich), sorgen für eine wohltuende Massage im Schulter, Rücken- und Lendenwirbelbereich. Das Wannenmodell „Tika“ fügt sich harmonisch in das Badezimmerkonzept ein und ist zusätzlich zur Rückenmassagefunktion mit Licht und Lautsprechern ausgestattet. Das Kneippsche Fußbad lässt sich im Stehen oder Sitzen auf der beheizten Sitzbank genießen. Zur Ruhepause zwischen den Dampfbad-Gängen lädt die Liegebank ein. Die Badplaner verwirklichten das Konzept für rund 40.000 Euro. Das Fazit der Bauherren: „Unser lang gehegter Traum hat sich erfüllt. Unser neues Badezimmer ist unsere Ruhe-Oase, ein Ort an den wir uns gerne zurückziehen, entspannen und einfach nur genießen.“ Dokumentation: RepaBad

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:37


Eingebaute Produkte Dampfbad: RepaBad, individuelle Dampfdusche mit Farblichttherapie, Sole-Funktion, Soundsystem, Aromatherapie und Nebeldüsen Badewanne: Repabad „Tika“ mit Rückentherapie Badmöbel: Laguna „Laola“ Waschtischarmatur: Hansgrohe „Metris“ Badewannenarmatur: Ideal Standard „Moments“ WC und Bidet: Ideal Standard „Tonic“ Mosaik Fliesen: Placke Mosaik „Bellino-5“ Wand- und Bodenfliesen: Atlas Feinsteinzeug „Trust“ in „ACN4 Gold Rettificato“

2015

Repa_Bad_Reportage.indd 21

21

17.04.15 12:37


B A D | R E P O R TA G E

Kommando Bad

Die drei Männer vom Hof: Das sind die beiden Brüder Christoph und Burkhard Kamphues und ihr Mitbewohner Enne Sundermann. Ihr altes Bad konnten sie irgendwann nicht mehr sehen. Es musste raus! TEXT: PIRATELOVE/SUSANNE BISCHOFF FOTOS: WEDI/DEUTSCHE FLIESE, SKIZZE: STEPHAN PÖPPELMANN

M

alerisch liegt der Hof der Familie Kamphues am Rand von Alpenberge im Münsterland. Gar nicht malerisch war das alte Bad. Es wurde in den Siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts gebaut. Damals war es en vogue. Vor kurzem besiegelte ein Wasserrohrbruch das Schicksal der heruntergekommenen Nasszelle. Die Männer vom Hof wollten den Umbau von Grund auf. Mit der Planung beauftragten sie den Badspezialisten Stephan Pöppelmann. Ihm gelang eine schöne Umsetzung im schwierigen Schlauchbad. Die Badewanne wurde in Querausrichtung unter die Schräge gesetzt. Eine gefl ieste Sitzbank verlängert den Wan-

nensockel – und fungiert gleichzeitig als Ablage und Stauraumlösung. Bei der Sanierung kamen bevorzugt Produkte deutscher Markenhersteller zum Einsatz. Pöppelmann entschied sich für die Fliesenserie „Scout“ von Engers Keramik. Für den Trockenbau schlug Pöppelmann den Bauherren die Produkte von Wedi vor. Diese überzeugen vor allem in einer bodengleichen Dusche mit ihrer geringen Dicke. Bauherr Christoph Kamphues zieht nach nur vier Wochen Bauzeit ein durchweg positives Fazit: „Das Beste war, dass wir alles so einbauen konnten, wie wir es uns vorgestellt hatten. Jetzt müssen wir nur noch den Rest des Hofes an das coole Bad anpassen!“ ■

Wer Inspirationen sucht, bestellt sich das „Raumbuch – Gestalten mit Fliesen“, das der Industrieverband Keramische Fliesen + Platten e.V. mit Stephan Pöppelmann erarbeitet hat. Kostenlos bestellen über www.deutschefliese.de/ infomaterial

Profi-Tipps für das Dachbad „Generell ist bei der Planung eines Dachbades zu berücksichtigen, dass der Mensch zirka zwei Meter Raumhöhe benötigt, um aufrecht stehen zu können. Also sollten alle Funktionsbereiche wie der Waschtisch-, Dusch- und WCBereich, die stehend benutzt werden, mit genügend Bewegungs- und Kopffreiheit im Grundriss angeordnet sein. Für den WC-Bereich kann im Dachbad der Drempel (der Kniestock, Anmerkung der Redaktion) in Richtung Raummitte verlängert werden – und wie bei einer Vorwandinstallation als Stauraum genutzt werden, zum Beispiel durch Einbau einer integrierten Wandnische. Gerade auf kleineren Grundrissen ist das A und O, platzsparende Anordnungen zu wählen – und gleichzeitig maximalen Stauraum und genügend Abstellflächen einzuplanen, denn nur ein aufgeräumtes Bad, in dem alle benötigten Utensilien sinnvoll untergebracht werden können, kann eine wohltuende und entspannende Wirkung und überzeugende Optik entfalten.“ Stephan Pöppelmann - Interior-Designer

22

BG_Rep_Fliesenverband.indd 22

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:22


GUTE PLANUNG: Schon in der Skizze sieht das Bad perfekt aus. Badplaner Stephan Pöppelmanns Spezialität sind Einbauten mit Stauraum wie die Bank unter dem Dachfenster. Hier können die Hausherren relaxen.

VORHER

WILDE MUSTER: An den Fliesen des alten Bades aus den 1970ern hatten sich die Bauherren satt gesehen.

2015

BG_Rep_Fliesenverband.indd 23

23

17.04.15 12:22


B A D | A U S S TAT T U N G

Anzeige

Gelungene Weltpremiere

P

assend zur Weltleitmesse ISH 2015 in Frankfurt präsentiert Kaldewei ein neues Produktsegment: Neben völlig neuen Designlinien sind ab sofort für die erfolgreichsten Modelllinien passende Waschtische aus Kaldewei Stahl-Email erhältlich. „Mit dieser Erweiterung übertragen wir die Überlegenheit des Materials Kaldewei Stahl-Email, wie zum Beispiel Stabilität, Hygiene und Reinigungsfreundlichkeit, von den bewährten Kaldewei Duschflächen und Badewannen auf Waschtische“, erklärt Franz Kaldewei. Die Waschtische greifen jeweils die charakteristischen Designelemente der Badewannen oder Duschflächen auf und bieten perfekte Kombinationsmöglichkeiten für das moderne Bad. So wurde die geradli-

nige, klare Kontur der Rechteckwanne „Puro“ auf das Design des entsprechenden Waschtisches übertragen. Auch die Badewanne „Conoduo“ und ihr Pendant, die bodenebene Duschfläche „Conoflat“, bilden nun mit dem passenden Waschtisch „Cono“ eine Designfamilie. Die Waschtischserie „Centro“ orientiert sich am Design der erfolgreichen „Centro“Wannenfamilie. Die Innenform greift die Geometrie des Kreises auf und verbindet diese mit der klaren Linienführung sowie dem runden emaillierten Ablaufdeckel der „Centro“-Familie. Auch das Premiumsegment „Meisterstücke“ hat der Hersteller mit einer Waschtischserie erweitert. So bildet beispielsweise der Waschtisch „Meisterstück Emerso“ ein invers gestaltetes Ge-

genstück zur gleichnamigen Badewanne. Wie aus einem Guss aus Kaldewei StahlEmail gefertigt und mit sanft nach innen geneigten Rändern ist der freistehende Waschtisch von allen Seiten zugänglich. Auch die Badewannen und Waschtische der Serie „Kaldewei Silenio“ für das „Kaldewei Ambiente-Segment“ sind aufeinander abgestimmt und zeichnen sich durch harmonische, fließende Formen aus. Alle Waschtische lassen sich als pure Solisten einsetzen, bieten aber dank rechter Winkel und kleiner Radien auch in Kombination mit Möbeln und Borden zeitlos elegante Gestaltungsszenarien. Eine Oberfläche aus Kaldewei Stahl-Email ist nicht nur hochwertig, sondern auch leicht zu reinigen und langlebig. n

Franz Kaldewei GmbH & Co. KG, Beckumer Straße 33-35, 59229 Ahlen, Tel. 02382 785-0, www.kaldewei.com

24

XD_PR_Kaldewei.indd 24

2015

17.04.15 12:47


GROHE ESSENCE AUF DAS WESENTLICHE MAXIMIERT NEU

Dass bei der Konzentration auf das Wesentliche bestechend klare und trotzdem hochemotionale Formen entstehen können, beweist die neue GROHE Essence auf eindrucksvoll schöne Weise. Puristisches Design in einer neuen Form. In vielen Ausführungen für Waschtisch, Wanne und Dusche sowie auch als Freestander erhältlich.

grohe.de

150327_Anzeige_Essence_Bad_MoT_210x280.indd 1

27.03.15 16:06


BAD & KÜCHE | FLIESEN

Schaulauf der Schönen Mit einer Vielzahl an Formen, Farben und Oberflächen setzen sie Wand und Boden in Szene: Moderne Fliesen bieten für jeden Wohnstil das passende Design. Reichlich Inspiration finden Sie hier!

26

BC_Fliesen.indd 26

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:21


BLICKPUNKTE: Gebundene Kräutersträußchen, Detailaufnahmen im Sepia-Look oder Vintageschilder rund um das Thema Kaffee: Mit der Fliesen-Serie „Cookie“ von Engers Keramik zieren diese Motive ab sofort auch Ihre Wand. Deutsche Fliese/Engers Keramik

ERFOLGREICHE ZEITREISE: Die Fliesenserie „Century Unlimited“ besteht aus hochwertigem, glasiertem Feinsteinzeug. Sie orientiert sich an den „Mettlacher Platten“ des ausgehenden 19. Jahrhunderts und interpretiert dieses Design in einem modernen Gesamtkonzept. Villeroy & Boch

FEINE MEERESBRISE: Austern und Muscheln mit ihren feinen Strukturen dienten als Inspirationsquelle für dieses Wandfliesenformat in der Größe 30 mal 90 Zentimeter. Das Schmuckelement „Art“ setzt mit seiner künstlerischen Anmutung gleichzeitig elegante Reize. Agrob Buchtal

NATÜRLICH: Dieses Ambiente baut auf dem Holzfarbton Eiche auf und verwendet Bodenfliesen in 40 mal 80 und 20 mal 80 Zentimeter. Kombiniert werden sie mit Wandfliesen in Pergamentweiß, die durch Dekormosaike in der Dusche und an der Wanne akzentuiert werden. Jasba Mosaik

2015

BC_Fliesen.indd 27

27

17.04.15 12:21


BAD | FLÄCHENHEIZUNG

Anzeige

Wärme zum Wohlfühlen

B

ehagliche Atmosphäre genau dort, wo sie gebraucht wird: Mit der elektrischen Temperierung „Schlüter-DITRA-HEAT-E“ lassen sich individuell bestimmbare Flächen an der Wand und am Boden auf Wunsch erwärmen – und das auf Energie sparende Art und Weise. Das System macht sich

spiel eine barrierefreie Dusche mit dem intelligenten System angenehm temperieren. Grundlage des Systems ist die patentierte DITRA-Technologie – sie entkoppelt den Belag zuverlässig vom Untergrund und ermöglicht auch eine Verlegung auf kritischen Untergründen, beispiels-

dabei die hervorragende Wärmeleitfähigkeit eines Belags aus keramischen Fliesen oder Natursteinplatten zunutze. Eine intelligente Steuertechnik ermöglicht das zeitgenaue Einstellen der Temperierung nach Bedarf. Der Regler mit farbigem Touchscreen sorgt für eine komfortable Bedienung. Aufgrund der Zertifizierung als Verbundabdichtung mit allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis (abP) kann „Schlüter-DITRA-HEAT-E“ auch in Feuchträumen eingesetzt werden. So lässt sich zum Bei-

weise auf Holzfußböden. In der Entkopplungsmatte werden die Heizkabel in definierten Abständen verlegt; die zu temperierenden Flächen können dabei individuell bestimmt werden. Die Verlegung der Fliesen erfolgt unmittelbar anschließend über den Heizkabeln im Dünnbettverfahren. So können schnell und sicher warme Fliesen an Wand und Boden mit einem System aus einer Hand geschaffen werden. Hierzu stehen auch praktische Komplett-Sets in gängigen Größen zur Verfügung.  n

28

XJ_PR_Schlueter.indd 28

2015

Schlüter-Systems KG Schmölestraße 7 58640 Iserlohn Tel. +49 2371 971-0 info@schlueter.de www.schlueter.de

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:56


FLIESEN | BAD

Anzeige

Mit Mosaik Akzente setzen

S

ind die Kinder aus dem Haus, ist die Gelegenheit günstig, nicht mehr benötigte Räume zusammenzulegen und sich endlich ein größeres, moderneres Badezimmer zu gönnen. So auch bei Familie Sajak, die den Anlass sogar nutzte, gleich das ganze Haus zu renovieren. Ein Vorhaben, das innerhalb von nur einem Monat realisiert werden konnte, denn die Eheleute hatten sehr genaue Vorstellungen von ihrem zukünftigen Wohntraum. Eine geräumige bodengleiche Dusche, eine einladende Badewanne und ein Doppelwaschtisch standen zum Beispiel auf der Wunschliste für das Badezimmer. Zudem sollte es ein helles Bad werden, auch wenn ihnen viele davon abgeraten haben. Weiße

Fliesen waren also ein absolutes Muss, sollten aber akzentuiert und aufgewertet werden durch den gekonnten Einsatz von Keramikmosaik. Die Farbe stand dabei sofort fest: Ein kräftiges Braun gepaart mit hellen Elementen sollte Struktur und Harmonie in den Raum bringen. Perfekt umzusetzen war dies mit der Serie Senja in der Farbe ahorn lines. Sie kombiniert warme Holzfarbtöne mit metallisch glitzernden Kontrasten und bringt so eine warme, aber gleichzeitig lebendige Ausstrahlung in den Raum. Die dezent strukturierte Oberfläche verstärkt das Spiel mit den Farben und verleiht der Serie einen individuellen Charakter. Durch Querverlegung des Rechteck-Mosaikes konnten darüber hinaus die horizontalen

Linien elegant betont werden. Wie zum Beispiel über den Waschtischen oder um die Badewanne herum. Die Dusche hingegen wirkt durch den Einsatz des Keramikmosaikes am Boden und in der Nische frischer und zugleich offener. Da auch die Duschrinne mit dem Mosaik belegt wurde, entsteht für das Auge eine interessante, aber dennoch einheitliche und ruhige Fläche. Wer übrigens erst gerne ausprobieren möchte, wie Mosaik im Raum oder auf Einzelflächen wirkt, kann dies bequem von zu Hause aus im Digital Showroom tun. Unter www.fliesenkonfigurator.com können unterschiedliche Wohnwelten in Sekundenschnelle virtuell befliest und immer wieder verändert werden.  n

Jasba Mosaik GmbH, Im Petersborn 2, 56244 Ötzingen, Tel. 02602 682-0, www.jasba.de  

2015

XC_Jasba_Deutsche_Steinzeug_Agrob.indd 29

29

17.04.15 12:46


BAD | MÖBEL

HOMOGENE EINHEIT: Die Serie „cconceptwall“ stellt sich als modulares „Wand-vor-derWand“-System dar, das Wand, Möbel und Waschtisch zu einem Element vereint. burgbad

Spieglein, Spieglein.. …an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Klarer Fall, Ihr Badezimmer! Wohnlich, komfortabel und bis ins kleinste Detail durchdacht, haben wir uns auf den ersten Blick in die neuen Badmöbel verliebt. TEXT: REBECCA FRICK

30

BF_Badmoebel.indd 30

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:22


AUF DEN PUNKT: Eine geometrische Formensprache definiert das Design von „L-Cube“. Die Unterteilung der Möbelfronten in Rechtecke und Quadrate unterstreicht die kubische Optik. Mit 30 verschiedenen Oberflächen sind der Gestaltungsfreiheit kaum Grenzen gesetzt. Duravit

S

achte im Raum schwebend – so könnte das Motto zeitgemäßer Badmöbel durchaus lauten. Und tatsächlich beflügelt der Anblick von Waschtischkonsolen, Hochschränken und Co. Designer und Hersteller haben sichtbare Trägerkonstruktionen aus unserem Blickfeld verbannt. Das sieht nicht nur extrem schön aus, sondern punktet auch aus praktischer Sicht: Die unterfahrbaren Möbel lassen sich so zum Beispiel schnell und komfortabel reinigen. Grifflose Ausführungen unterstützen oftmals die klare Optik. Ein leichtes Antippen der Türen oder Schubkästen genügt, um sie zu öffnen. Völlig mühelos. Dass sich das Ganze individuell anpassen lässt, versteht sich von selbst. Variable Konsolenbreiten meistern selbst schwierige Grundrisse und demonstrieren Einsatz mit passgenauen Zuschnitten, etwa bei Nischenlösungen.

Natürlich schön! Die klare Formgebung begleiten verschiedene Materialien und Oberflächen. Sehr begehrt sind hochwertige Echtholzoberflächen. Sie zaubern ruckzuck natürlichen Charme in die Badelandschaft

2015

BF_Badmoebel.indd 31

31

17.04.15 12:22


BAD | MÖBEL

ZUM SCHMINKEN, FRISIEREN & RASIEREN: Die neu konzipierten Lichtspiegelschränke der Serien „pure“ und „flat“ von Emco Bad bieten energieeffiziente LED-Lichttechnik, ein zeitgemäßes Design und die beliebten Ausstattungsmerkmale ihrer Vorgänger. Emco Bad

WUNSCHLOS GLÜCKLICH: Herzstück der „Edition 400“ ist der exklusive Waschplatz mit Waschtisch und Waschtischunterbau, auf Wunsch als maßgefertigte Lösung mit Waschtischboard und modularen Unterbauschränken oder frei kombinierbaren Sideboards. Keuco

und zeugen auch nach Jahren mit einer Schönheit von Dauer. Darüber hinaus verwandeln die Designer reihenweise Rollcontainer, Hochschränke und Unterbauten in schillernde Hochglanzausführungen. Dabei sind unterschiedliche Farben denkbar: Wer sich am aktuellen Trend orientiert, wählt eine zarte, zurückhaltende Kolorierung.

Augen & Ohren auf Und immer wieder zeigt sich ein Möbel nicht nur funktional formvollendet, sondern auch technisch ausgefuchst: zum Beispiel die neuen Spiegelschränke. Aufgeräumt und jede Nische nutzend, fi nden hier Fön, Kosmetika und vieles mehr ihren Platz. Doch damit nicht genug: So mancher Hersteller verwöhnt seine Kunden mit integriertem Soundsystem, das via Bluetooth-Musicstream funktioniert. Integrierte Beleuchtung und verspiegelte Innentüren garnieren diese perfekten Alltags-Begleiter. ■ 32

BF_Badmoebel.indd 32

2015

MEHR FLÄCHE: „BetteModules“ ist ein modulares Badmöbel-System im Rastermaß, das Stauraum in Schubladenform am Waschtisch bereit hält. Auch verschiedene Wannenlösungen lassen sich auf diese Weise um Stauraum und Sitzmöglichkeiten ergänzen. Bette

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:22


KLARE AUFTEILUNG: Für schwerelose Eleganz im Bad sorgt die neue „Boutique“-Möbelkollektion. Die Unterbaumöbel punkten mit intelligenten Details: Ein praktisches Register für Pflegeartikel und Make-up sorgt optional für Übersicht und Ordnung in jeder Schublade. Laufen MODERNE WOHNLICHKEIT: der neue „Legato“-Schrankwaschtisch. Besonderes Designmerkmal sind die angeschrägten Kanten, die der Keramik Leichtigkeit verleihen und dafür sorgen, dass der Waschtisch über dem Möbel zu schweben scheint. Villeroy & Boch

EDITION 400

LEIDENSCHAFT MACHT DEN UNTERSCHIED Mit der EDITION 400 setzt KEUCO neue Zeichen in der modernen Badgestaltung. Das design-starke Badeinrichtungskonzept setzt auf ein hohes Maß an Individualisierung. Sämtliche Produkte der Serie, angefangen von Badmöbeln und Waschtischen, über Armaturen und Accessoires bis hin zu Spiegelschränken und Lichtspiegeln schmeicheln mit ihrer einzigartig filigranen und gleichzeitig skulptural anmutenden Formensprache. www.keuco.de

BF_Badmoebel.indd 33

2015

33

17.04.15 12:22


BAD | PLANUNG

FLEXIBEL BLEIBEN: Das A & O für Ordnung im Bad (die bei kleinen Räumen entscheidend ist!) stellt genügend Stauraum dar. Mit einem Rollcontainer verstauen sich Tiegel, Flaschen und Bürsten leichter und rollen genau dahin, wo sie gebraucht werden. Weitere Verstecke für Beautyhelfer sind Waschbeckenunterschrank und Wandboards aus der Linie „Cadence“. Ethnicraft

Einfalls-Reich

Ein Bad – viele Funktionen: Hygiene, Pflege und Entspannung wollen untergebracht werden. Und dabei ist das deutsche Durchschnittsbad nur zirka acht Quadratmeter groß – oder kleiner. Deshalb empfiehlt sich eine kreative Badplanung. TEXT SUSANNE BISCHOFF

34

Badplanung.indd 34

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:19


K

einesfalls sollten die Sanitärprodukte einfach aneinandergereiht werden. Das wirkt lieblos und schafft keine Privatsphäre, die vor allem im WC-Bereich gewünscht ist. Diese Hygiene-Zone lässt sich ganz ungestört hinter einer Trennwand unterbringen. Eine solche Wand kann aus Glas oder gefliestem Trockenbau bestehen. Die zweite Möglichkeit bietet einen weiteren Vorteil: In jeder Vorwandinstallation lassen sich Leitungen unterbringen, etwa für eine freistehende Badewanne, die an die Trennwand mit dem Kopfteil andockt. Außerdem entstehen auf der Vorwandinstallation Ablageflächen. Um die ideale Anordnung zu finden, lohnt es sich, im Vorfeld den Grundriss des Bades auf Millimeterpapier maßstabsgetreu aufzuzeichnen und Waschbecken und Co.

auf verschiedene Positionen zu schieben. Sie lassen sich dank Vorwandinstallation schließlich überall aufstellen, auch vor dem bodentiefen Fenster. Tipps zum Dachbad finden Sie in der Reportage „Kommando Bad“ auf Seite 22.

Eine Frage des Stils Moderne, computerunterstützte 3D-Badplanung, eine Materialcollage oder Bemusterung mit Fliesen, Holzoberflächen und Wandbelägen gibt Ihnen eine genaue Vorstellung, wie Ihr Bad fertig aussehen wird. So findet sich die passende Lösung für jedes Ambiente, jedes Platzangebot und jeden Einrichtungsstil. Seien Sie mutig und experimentieren Sie: Ungewöhnliche Natursteine oder strukturierte Fliesen – oder ein zierliches Mosaik er-

zeugen Spannung fürs Auge. Jedenfalls viel mehr als kleinteilige weiße Fliesen! Apropos: Große Fliesenformate sind in. Das macht leider nicht jeder Handwerker mit. Wir helfen Ihnen bei der Profisuche (siehe Kasten auf Seite 37). Denken Sie außerdem daran: Ein bisschen Luxus tut gut. Die Investition in eine schön designte Armatur zahlt sich im Alltag mit Freude bei jedem Händewaschen aus. Schließlich wollen Sie das Bad ja eine Weile anschauen. Bei dem Stichwort Zeit noch ein weiterer Hinweis zur Langfristigkeit. Ein barrierefreies Bad muss nicht hässlich sein und erleichtert allen Generationen die tägliche Pflegeprozedur. Eine bodenebene Dusche, griffige Fliesen und viel Ablagefläche rund um das Waschbecken bringen ein Mehr an Komfort und ein gutes Gefühl für die Zukunft. n

PRIVAT IM BAD: Bodentiefe Fenster sind ein beliebtes Gestaltungsmoment in modernen Wohnbauten. Mehr Licht und Luft lautet das Motto. Nur in Bad und Schlafzimmer sind oft blickdichte Jalousien erwünscht. „Duette“, das Wabenplissée mit Sonnenschutzfunktion, verhindert allzu tiefe Einblicke der lieben Nachbarn. Hunter Douglas

Herstellerkontakte ab Seite 97.

Badplanung.indd 35

2015

35

17.04.15 12:19


BAD | PLANUNG

QUADRATUR DES WASSERS: Wie ein roter Faden zieht sich das Rechteck als Designelement durch die gesamte Armaturen-Kollektion „Emotion-5mm“. Die feinen Platten aus nur fünf Millimeter starkem, gebürsteten Edelstahl dienen dabei sowohl als optisches Highlight als auch zum Auslösen des Wasserflusses und zur Temperaturregulierung. Conti

Beleuchteter

heizkörper

MACHT STIMMUNG: Das Licht im Badezimmer muss vielen Anforderungen gerecht werden. Ausreichende Helligkeit zum Rasieren, Schminken und Kämmen sind ein absolutes Muss. Gleichzeitig soll die Beleuchtung auch eine entspannte Atmosphäre zum Baden oder Duschen zulassen. Die optimale Badbeleuchtung besteht aus drei Komponenten: Die Allgemeinbeleuchtung dient der Orientierung im Raum, die Spiegelbeleuchtung spendet Licht für die Körperpflege, die Akzentbeleuchtung rückt Einrichtungsgegenstände oder Accessoires ins richtige Licht. Erste Priorität hat die Spiegelbeleuchtung, die in kleinen Bädern sogar eine zusätzliche Deckenleuchte als Allgemeinbeleuchtung ersetzt. Während des entspannenden Vollbades genügt die indirekte Beleuchtung, die hier clever hinter dem Heizkörpermodell „Cinier Oriental“ hervorströmt. Bemm

WER PUTZT? Mit den nach innen schwenkbaren, schienenlosen Türsegmenten für die leichte Reinigung klärt sich diese Frage konfliktärmer, da sie sich vor der Reinigung einfach zur Seite schieben lassen. So wird der Boden rückstandsfrei sauber. Kermi

36

Badplanung.indd 36

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:19


SCHUTZSCHILD: Der „E1“-Einhebelfilter wird am Eingang der Hauswasserleitung eingebaut, um die Hauswasserinstallation vor Schmutz und Fremdpartikeln zu schützen. Denn während Wasserwerke und -versorger sauberes und hygienisch einwandfreies Trinkwasser liefern, können durch Reparaturen, Sanierungen und Neuanschlüsse im Versorgungsnetz Partikel wie Sand, Dichtungsmaterial oder Metallspäne ins Rohrleitungssystem und damit in die Hauswasserinstallation gelangen. BWT

Nachgefragt bei...

Jürgen Baumbach ist Fliesenleger-Meister und Vorstand des Fachverbands „Fliesen und Naturstein Rheinland Pfalz“ sowie öffentlich bestellter Bausachverständiger und Geschäftsführer der Fliesen Baumbach GmbH.

Wie finden Bauherren einen empfehlenswerten Betrieb? Fragen Sie Familie und Freunde, ob sie einen Innungsbetrieb empfehlen können. Darüber hinaus sollte der Betrieb Referenzen präsentieren, zum Beispiel auf seiner Homepage – oder den Kontakt zu zufriedenen Bauherren herstellen. Was ist das A & O beim Erstkontakt?

Woran ist ein kompetenter Fliesenleger zu erkennen? Heutzutage darf jeder Fliesenlegerarbeiten anbieten – ganz egal, ob er dafür qualifiziert ist oder nicht. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, gibt seine Baumaßnahme daher in die Hand eines Meister- beziehungsweise Innungsbetriebes. Denn dort ist das fundierte technische Wissen vorhanden, welches für die perfekte Durchführung von Fliesenverlege-Arbeiten benötigt wird.

Die Qualität der Kundenberatung. Bauherren merken hier schnell, ob die „Chemie“ stimmt: Ein qualifizierter Betrieb bietet zahlreiche Ideen und Lösungen an und geht auf die Gestaltungswünsche des Kunden ein, vergisst dabei aber nicht zu erwähnen, was technisch machbar ist – und was nicht. Absolut selbstverständlich sollte es sein, dass vereinbarte Termine eingehalten werden. Vielen Dank für das Gespräch! Quelle: Deutsche Fliese

2015

Badplanung.indd 37

37

17.04.15 12:19


BAD | KINDERBAD

Villa Kunterbunt Von der Waschtischarmatur in Tieroptik bis hin zur Komplettausstattung präsentieren sich pfiffige Lösungen im Kinderbad.

PERFEKTER MORGEN: Doppelwaschtische beugen dem morgendlichen Stau im Badezimmer vor. Das freut Groß und Klein gleichermaßen. Abgebildet ist die Serie „Godmorgon“. Ikea

PRAKTISCHE STARTHILFE: Mit dem Tritthocker „Glotten“ erklimmen die kleinen Bewohner Waschtisch und WC ganz mühelos. Akzente setzen auch die bunten „Losjön“-Aufhänger in Knopfoptik. Ikea

38

BK_Kinderbad.indd 38

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:27


KW16_Baeder_&_Kuechen_43_248_RZ

Checkliste für das Kinderbad • Doppelwaschtisch beugt morgendlichen Stau vor • Niedrig angebrachte Waschbecken • Bodenebene, großzügig gestaltete Duschwanne mit Duschrinne in der Wand – das stoppt Stolperfallen • Sensorgesteuerte Armatur – kinderleicht, hygienisch und verhindert dank Temperaturbegrenzer Verbrühungen • Rutschhemmende Bodenbeläge • Wandhängende Sanitärmöbel und WCs erleichtern die Reinigung • Falls möglich: ein separates WC für mehr Ruhe • Kinder baden gerne! Deshalb: Wanne & Dusche • Für mehr Sicherheit: Haltegriffe und Gummimatte in Dusche und Wanne

FAWAS GmbH SAUBERE GESUNDE LEBENSRÄUME 72581 Dettingen · Vogelsangstr. 26 /2 B Telefon 0 71 23 / 96 18 20 · Fax 96 18 30 info@fawas.de www.fawas.de

MESS

E

N E UTHEI

ATTRAKTIVE, ZEITGEMÄSSE WANNEN. Wannenfamilie Livorno. Eine große Auswahl an Monound Duowannen in recht ecki ger oder ovaler Form, frei stehend oder als Ein bau wannen. Auch als Eck-

KINDGERECHT: Wer den Platz hat, richtet dem Nachwuchs ein eigenes Bad ein: in kräftigen Farben, mit niedrig angebrachtem Waschtisch in Wellenform und auf Kinderhände abgestimmten, kunterbunten Einhebelmischern. Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS)/Geberit

und Wand version.

FOLGEN SIE UNS AUF

EINFACHE BEDIENUNG: Die „Tiptronik-Flex“-Taste als Ergänzung zur „Hansafit“-Waschtischarmatur lässt sich am Waschtisch frei positionieren und funktioniert wie eine Fernbedienung. Wird sie gedrückt, fließt vorgemischtes Wasser in angenehmer Temperatur. Hansa

www.repabad.com www.facebook.com/familyhomeverlag

2015

BK_Kinderbad.indd 39

39

17.04.15 12:27


BAD | PLANUNG

10 Ideen fürs kleine Bad

Auf kleiner Fläche ist Raffinesse angesagt. Dann müssen Sie auch in Ihrem Minibad auf nichts verzichten. Wir haben zehn clevere Produkte von der Badewanne (ja, auch die findet Platz!) bis zum Designheizkörper für Sie zusammengestellt.

1

Expertentipp Platz sparen mit Duschwanne

„Auch im kleinen Bad wollen Badewanne, Dusche, Waschtisch und der ein oder andere Schrank untergebracht werden. Die Lösung ist einfach: Badewanne und Dusche zu einer Einheit verbinden. Zum Beispiel mit dem Modell ‚Twinline‘ mit einer Duschtüre, die sich nach innen öffnet.“

Bruno Diesenreiter, Geschäftsführer von Artweger

2

FLACHER HEIZKÖRPER: Der schlanke Wärmespender „Atelier Highline“ macht sich dünn und bietet Platz für kuschlig warme Handtücher. Preis: ab 640 Euro über www.reuter.de. HSK Duschkabinenbau

4

3 KLEINE SANITÄRKERAMIK: Die extra für kleine Badezimmer entworfenen Waschbecken samt Unterschränken namens „2nd floor“ passen auch in die Gästetoilette und sorgen für eine wohnliche Note. Preis: 1.000 Euro. Duravit

40

Kleines Bad.indd 40

2015

ZUSAMMENFALTBARE DUSCHWAND: Nur wenn sie gebraucht wird, tritt die Schwingfaltwand „Design elegance“ in Erscheinung. Das transparente Material macht sie an der Wand quasi unsichtbar. Preis: 2.265 Euro. Hüppe

BODENEBENE DUSCHE: Dank flacher Duschrinne stört keine Duschwanne. „Senja pure“-Fliesen eignen sich als Standfläche im Nassbereich. Preis pro Quadratmeter: 60 Euro. Dallmer/Jasba/Deutsche Steinzeug

Alle Preise sind Zirka-Preise inklusive Mehrwertsteuer. Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:35


7

5

6 WANNE UND DUSCHE IN EINEM: Warum sich entscheiden? Auch im kleinen Bad können Sie beides haben, und zwar mit einer Duschbadewanne, zum Beispiel der „Twinline“. Preis: 160 cm lang ab 3.950 Euro. Artweger

SPIEGELKABINETT: Verspiegelte Badschränke (hier die „Modern unit“) lassen einen Raum größer erscheinen. Preis: für die 1.800 mm hohe, 350 mm breite und 155 mm tiefe Maßanfertigung in Alu matt 1.313 Euro. Sprinz

Buchtipp

KLEINE WANNE: Es ist ein Mythos, dass man viel Raum für eine freistehende Wanne braucht. Die „Edge“ misst 1.600 Zentimeter und lässt sich mit der Stirnseite an der Wand aufstellen. Preis: 3.600 Euro. Victoria & Albert

Kleine Bäder - Die besten Lösungen bis 10m²

Ideen für die Badrenovierung oder Neueinrichtung zeigt das dritte Badbuch, das Aqua Cultura, das Qualitätssiegel der führenden Badeinrichter in Deutschland und der Schweiz, auf den Markt gebracht hat. Es zeigt insgesamt 47 Bäder, die in privaten Wohnhäusern realisiert wurden und allesamt nicht größer als zehn Quadratmeter sind. Ein spannender neuer Badratgeber, der anhand ansprechender Bilder und Projektbeschreibungen einen Einblick in die moderne Badarchitektur gewährt. Preis: 50 Euro.

Callwey/Aqua Cultura

9

10

8 TRAPEZWANNE: Platz für zwei Personen bietet die extra kompakte „Loop & Friends Square“-Wanne. Damit Sie auch im Minibad nicht alleine vor sich hinplantschen müssen. Preis: ab 1.375 Euro. Villeroy & Boch

WO IMMER SIE WOLLEN: Mithilfe einer Vorwandinstallation lässt sich die Dusche überall im Badezimmer platzieren. Spezialisierte Hersteller wie Wedi liefern vorgefertigte Elemente für den Trockenbau. Wedi

AUFGERÜSTET: Eine Badewanne mit Massagefunktion (Sprudeldüsen) ersetzt den Whirlpool. Die Spezialausführung gibt es zu einem Aufpreis von 1.000 Euro gegenüber einer regulären Wanne. RepaBad

2015

Kleines Bad.indd 41

41

17.04.15 12:35


B A D | R E P O R TA G E

Kompromisslos geradlinig Auch wenn ein Bad unter dem Dach liegt, sollten keine Kompromisse eingegangen werden. Dass auch bei einem sehr verwinkelten Dachgeschoss keine Einrichtungsabstriche gemacht werden müssen, zeigt dieser Raum. TEXT UND FOTOS: AQUA CULTURA/STEINRÜCKE FSB (DORTMUND)

INDIVIDUELL: Trotz Winkeln und Schrägen erfüllten die Badplaner dem Kundenehepaar den Wunsch nach einem geradlinigen Bad. Die Sitzbank in Weiß wurde vom Schreiner gefertigt und ist indirekt beleuchtet.

42

Rep_Aquacultura.indd 42

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:37


D

er Wunsch des Kundenehepaares nach einem puristischen Bad schien zunächst im kompletten Gegensatz zum sehr verwinkelten Dachgeschoss zu stehen. Denn der Raum hat nicht nur eine sehr ausgeprägte Dachschräge, auch die Wände stehen eher selten im rechten Winkel zu einander. Doch mit einer geschickten Raumaufteilung, klaren Farben und einer durchdachten, zurückhaltenden Möblierung zog Geradlinigkeit ein. Zunächst fällt allerdings die ungewöhnliche Deckenkonstruktion auf. Der weiße Anstrich lässt die dominierende Schräge optisch zurücktreten, sodass der Raum höher wirkt. Beim Thema Farbe spielt außer Weiß nur noch Grau eine Rolle, was der ruhigen Raumwirkung ebenso zuträglich ist wie die Verlegung von großformatigen Fliesen. Durch das großzügige Giebelfenster fällt viel Tageslicht in den Raum. Die indirekt beleuchtete Sitzbank und die Spiegelbeleuchtung schaffen darüber hinaus Lichtinseln, die freundliche Akzente setzen. Am höchsten Punkt des Raumes wurde eine Wand

DETAILVERLIEBT: Im Waschbecken befindet sich eine kleine Abstufung, die als Ablage genutzt werden kann (Falper, Armaturen von Vola).

2015

Rep_Aquacultura.indd 43

43

17.04.15 12:37


B A D | R E P O R TA G E

eingezogen. Im hinteren Bereich entstand so eine Nische, in der sich jetzt die begehbare Dusche befi ndet. Auch wenn

Die Planung der Dusche war in diesem verwinkelten Bad eine echte Herausforderung. man hier die für diesen Raum typischen Winkel fi ndet, bleibt ausreichend Bewegungs- und Kopffreiheit und natürGESCHICKTE PLATZWAHL: WC und Bidet wurden unter dem Giebelfenster installiert, da hier genügend Standraum nach oben ist (Duravit).

lich ist für Komfort gesorgt. So wurde unter der Dachschräge eine Sitzbank installiert. Ein idealer Platz für die Körperpflege nach dem Duschbad. Wasserdichte Leuchten bringen die passende Lichtstimmung in die innenliegende Duschnische. Auf der Vorderseite der nachträglich eingezogenen Wand wurde der Waschtisch angebracht. Das Designmodell wirkt wie aus einem Guss, denn Becken und Schubladenauszüge aus Mineralwerkstoff scheinen nahtlos ineinander überzugehen. Apropos nahtlos: Der über dem Waschtisch liegende Spiegelschrank ist erst auf den zweiten Blick als solcher zu erkennen, denn er wurde so in die Wand eingelassen, dass die Türen elegant mit der Wand abschließen. ■

OPTISCHE TÄUSCHUNG: Der Spiegel ist ein in die Wand eingebauter Spiegelschrank.

44

Rep_Aquacultura.indd 44

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:37


A R M AT U R E N | B A D

Anzeige

Blickfang im Badezimmer

B

adezimmerarmaturen sind längst nicht mehr nur Wasserspender, sondern dienen als Designobjekt und Blickfang am Waschtisch. Gleichzeitig sollen sie funktional und hochwertig sein – eine Herausforderung, welche die „KWC Zoe“ meisterlich erfüllt. „Der Trend geht hin zu organischen Formen, die an Bilder aus der Natur erinnern – und genau das haben wir mit dieser Armatur realisiert“, erklärt Susanne Gaubatz, Geschäftsleitung von KWC Deutschland. Die dynamisch geschwungene Form der „KWC Zoe“ symbolisiert einen natürlichen Wasserlauf und begeistert bei jedem

Blick aufs Neue. Das exklusive Design der Linie umfasst Waschtisch-, Wannen- und Duscharmaturen und ermöglicht die Gestaltung außergewöhnlicher Badwelten.

Durchdachte Details Die Designer des Schweizer Premiumherstellers haben jedoch nicht nur eine charakteristische Formsprache entworfen, sondern auch großen Wert auf Nachhaltigkeit und Sicherheit gelegt. „KWC Zoe“ eignet sich daher insbesondere für Haushalte mit kleinen Kindern. Zeigt der Hebel nämlich nach vorn, fließt kal-

tes Wasser, die Mittelstellung bedeutet Mischwasser. So bleiben kleine und große Gäste im Bad sicher vor Verbrennungen geschützt. Auch beim Bedienkomfort ist „KWC Zoe“ auf dem neuesten Stand: Durch den Schwenkbereich von 90 Grad schenkt sie große Handfreiheit. Gleichzeitig lässt intelligente Technik das Wasser druckvoll und dennoch sanft und konstant fließen. Die nahezu naht- und reibungslosen Flächen und Formübergänge machen die Reinigung zudem zum Kinderspiel. Damit überzeugt die Armatur nicht nur optisch, sondern auch im täglichen Gebrauch auf ganzer Linie.  n

KWC Deutschland GmbH, Junghansring 70, 72108 Rottenburg, Tel. 07457 94856-0, info@kwc-gmbh.de, www.kwc.de

2015

XI_PR_KWC.indd 45

45

17.04.15 12:49


BAD | WELLNESS

SPRUDELBAD: Optisch überzeugt das neue „Combi-System L“ mit flachen und eleganten Düsen, die sich unaufdringlich in jedes Wannendesign einfügen. Zusätzlich verspricht das neu designte Bedienfeld eine einfache und komfortable Handhabung. Duravit

Hautnah

Unsere Empfehlung für heute? Ab in die heimische Wellness-Oase! Mit Dampfbad, Sauna und Whirlwanne zeigen Frau und Mann ab sofort dem anstrengenden Alltag die kalte Schulter. TEXT: REBECCA FRICK

46

BH_Wellness.indd 46

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:25


WARME GEFILDE: „Arja“ heißt die neue finnische Sauna von Teuco. Diese Reihe ist mit der Chromotherapie-Funktion (Farblichtfunktion) und einem Diffusor für Essenzen ausgestattet. Mit der praktischen Touch-Screen-Steuerung lässt sich alles bequem einstellen. Teuco

be sind dagegen keine Grenzen gesetzt. Überwiegend fertigen die Hersteller ihre Wannenmodelle aus Acryl und Stahlemaille. Beides lässt sich schnell und einfach reinigen. Auch Ausführungen aus Naturstein, Corian oder gar Holz lassen sich realisieren und sind begehrt. Grenzenloses Vergnügen eröffnen ebenerdige Duschen. Deren plane Flächen lassen Räume noch großzügiger wirken und begeistern mit höchstem Komfort. Gut tut auch der Blick nach oben – quasi in doppelter Hinsicht: Fantastisches Design und ausgefeilte Brausetechnologie beglücken Körper und Geist. Wer möchte, taucht das Nass darüber hinaus mit LED-Duschköpfen in Farbe.

E

in parfümiertes Bad und eine duftende Massage sind der Schlüssel zur Gesundheit.“ Das wusste schon im Altertum der Arzt Hippokrates. Und tatsächlich: Ein Vollbad in der Wanne ist nicht nur eine Wohltat für Körper und Seele. Im mollig warmen Wasser lassen sich Erkältungen vorbeugen, schmerzende Muskeln lockern oder gar rheumatische Beschwerden lindern. „Wer in eine schöne Badewanne investiert, tut auch etwas für seine Lebensqualität“, erklärt Experte Jens J. Wischmann von der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS). Ganz im

Trend liegen freistehende Badewannen. Sie thronen oftmals eindrucksvoll in der Raummitte des heimischen Spas und laden zu traumhaften Badewonnen ein. Stimmungsvolle Extras wie zahlreich platzierte Whirldüsen im Wannenkörper sorgen für Entspannung pur. Lichtszenarien tauchen das Wasser in unterschiedliche Farben. Selbst integrierte Soundsysteme sind denkbar – so lässt sich das Wannenbad zum Klang der Lieblingsmusik genießen. Das Alles verlangt natürlich auch Fläche. Mindestens zwölf Quadratmeter sollte der Raum messen. Material, Form und Far-

Außen cool, innen heiß Der Gang in die Sauna ist ein Genuss für alle Sinne und stärkt auch unser Immunsystem. Holz fördert dabei das einmalig duftende Saunaklima, ist langlebig und erweist sich als absolut hygienisch. Unser Tipp: Umgeben vom natürlichen Ambiente des heimischen Grüns, sind Gartensaunen geradezu hitverdächtig! Und keine Sorge: Selbst für die kleinste Ecke im Bad lassen sich heute Ausführungen umsetzen! Individuelle Konzepte von der klassischen Blockbohlenhütte bis hin zum eleganten Kubus sorgen für abwechslungsreiche Designs.  n 2015

BH_Wellness.indd 47

47

17.04.15 12:25


BAD | WELLNESS

BITTE SITZEN BLEIBEN: Die neue Duschanwendung „Comfort Shower“ bereichert den Spa-Bereich um eine Wassererfahrung im Sitzen: Verschiedene Auslassstellen und Strahlarten fügen sich auf Knopfdruck zu wohltuenden Szenarien. Dornbracht

ABTAUCHEN: Der Minipool „Faraway“ hebt die Wellnesskultur in neue Sphären. Das Podest hinab in die Wanne ist dezent beleuchtet. Ein Gebläse unter dem Podest erzeugt auf der gesamten Beckenlänge ein Kräuseln im Wasser. Kos

WOHLTUEND: Entspannende Pflegerituale für jeden Tag – das fällt mit den Naturkosmetikprodukten von Herstellern wie Grüne Erde besonders leicht. Fein duftende Kerzen krönen das sinnliche Erlebnis. Grüne Erde

48

BH_Wellness.indd 48

2015

EDLER SPA: Das Stilelement der Kollektion „Cono“, die statuenhafte Form des Kegels, durchdringt mit dem Gessi-Style alle Einrichtungselemente des Bades – von den Mischern über die Waschbecken bis hin zur Wanne. Gessi

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:25


A R M AT U R E N | B A D

Anzeige

Purismus im neuen Gewand

S

elten traf ein Name so genau ins Schwarze: Die Armaturenlinie „Essence“ ist reduziert auf ihre reine Essenz. Dank der neuen 28-Millimeter-Kartuschentechnologie konnte Grohe ihr Design zusätzlich verschlanken und dadurch ihre minimalistische Form noch stärker betonen. „Essence“ bietet zusätzlichen Freiraum bei der Nutzung; ein schwenkbarer Auslauf und der bewegliche „Grohe AquaGuide Mousseur“ erhöhen die Funktionalität.

Der Ursprung ihres einzigartigen Designs ist unverkennbar: Hervorgegangen aus der ersten rein zylindrischen Grohe-Linie präsentiert sich die Armatur als Neuinterpretation des beliebten Klassikers. Dabei bietet sie dank einer nie dagewesenen Produktauswahl alles für die individuelle Ausstattung des urbanen Badezimmers. Mit „Essence“ geht für Designliebhaber weltweit ein Traum in Erfüllung. Die Armaturenlinie macht puristisches

Premiumdesign erschwinglich und ermöglicht die Gestaltung des Bades im abgestimmt modernen Look. Zur Auswahl stehen unter anderem vier Waschtischvarianten in den Größen S bis XL. Dabei ist die kleinste Variante so schlank und filigran wie keine andere Armatur. Mit einer Auslaufhöhe von 111 Millimetern und dem zierlichen Hebel überzeugt sie sowohl durch ihren Bedienkomfort als auch durch ihre perfekten Proportionen.  n

Grohe Deutschland Vertriebs GmbH, Zur Porta 9, 32457 Porta Westfalica, Tel. 0571 33989333, www.grohe.de 

2015

XA_PR-Grohe.indd 49

49

17.04.15 12:45


BAD | GLAS IM BAD

BRINGT FARBE INS BAD: Mit jedem beliebigen Motiv lassen sich die Glaswände der Duschen von glassdouche bedrucken. Die Wände bestehen aus Sicherheitsglas, das thermisch gehärtet und somit stoßfester ist. Auch Rückwände für die Küche fertigt der Hersteller an. Hier das Motiv „Tiefsee“. glassdouche

Glanzstücke

Edles Glas darf auch im Bad nicht fehlen. Ob als Duschtrennwand, Spiegel oder Schrankoberfläche, das Material wertet jeden Winkel auf. Designer und Badartikelhersteller gehen kreativ mit dem glatten Tausendsassa um.

50

BI_Glas_im_Bad.indd 50

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:26


DAMALS AUF SRI LANKA: Suchen Sie sich Ihr Lieblingsbild aus, etwa vom letzten Strandurlaub. Wenn es hochauflösend ist, fertigt Ihnen Duschmeister eine Beschichtung für Ihre vorhandene Dusche oder liefert die Duschkabine gleich mit. Auf www.duschmeister.de lässt sich das ganze Bad konfigurieren. Duschmeister OBEN OHNE: Die transparente Gleittür verschwindet fast völlig hinter dem festen Segment der „Hüppe Xtensa pure“. Dadurch und durch den Verzicht auf die traditionelle obere Führungsschiene zeigt sich die Kombination so transparent. Eine prima Walk-in-Lösung mit umfassendem Spritzschutz! Hüppe

FÜR JEDE EINBAUSITUATION: In seiner „Unilight“-Serie bietet der Glas-Spezialist Heiler Standardmaße sowie Sonderfertigungen an. Auf diese Weise lässt sich im Neubau schnell eine teilgerahmte Glasdusche realisieren und bei der Renovierung können mit dem „Unilight“-Profil selbst alte Bohrlöcher wiederverwendet werden. Heiler

2015

BI_Glas_im_Bad.indd 51

51

17.04.15 12:26


BAD | FUSSBODENTEMPERIERUNG

!* EN N 0 IN H/16 EW e/F G n.d & a ue -b EN ir H ra - w AC hur M w. IT ww M

Anzeige

FUSSB TEMPER ODENIERUNG V

ON A HAUSTE EG CHN IM WER

570 EUR O T VON

IK

Url: Weiterleitung: Bearbeiter: Erstellt am:

http://www.hurra-wi Jörg Bayer 13.04.2015 - 10:44

Fußbodentemperierung zu gewinnen!

H

eizen oder temperieren? Die elektrische Fußbodenheizung „Thermo Boden“ kann beides! Sie ist sowohl ein komfortables Fußboden-Temperiersystem als auch eine vollwertige Raumheizung im Niedrigenergie- oder Passivhaus. Der „Thermo Boden“ ist dank seiner geringen Aufbauhöhe bestens geeignet zum nachträglichen Einbau und als zusätzliche Temperierung des Fußbodens, zum Beispiel unter fußkalten Fliesen im Bad oder dem Parkett im Wohnzimmer. Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel und freuen Sie sich über ein „AEG TBS TC 30 Comfort Set“ aus der „Thermo Boden“-Reihe im Wert von 570 Euro! Und die Ausstattung spricht für sich:

Heizleiter mit doppelter Isolierung, geringer Schleifenabstand für besonders gleichmäßige Tempertaturen und eine niedrige Längenbelastung (W/m²). Das selbstklebende Trägergewebe mit eingewebten Heizleitern garantiert beste Formstabilität. Eine geringe Aufbauhöhe und eine Leistung von 200 W/m² runden das Paket ab. Darüber hinaus steht eine Verlegebreite von 30 und 50 Zentimetern zur Auswahl, das heißt sowohl für kleine als auch große Grundrisse ist eine flexible Verlegung möglich. Die Montage erfolgt durch einen einseitigen Anschluss. Das Anschlusskabel misst zirka fünf Meter. Das Gewinnspiel fi ndet ohne Einbau statt! Gerne vermittelt der Hersteller einen Fachhändler.

Einfach strukturiert, übersichtlich gestaltet, rundum informativ und mit einem großen Serviceangebot – so präsentiert sich der neue Internetauftritt www.thermoboden.de von AEG Haustechnik. Endverbraucher werden verständlich über die AEG-Heizmattensysteme und Fußbodentemperaturregler informiert. Mit dem Energiebedarfsrechner kann der Anwender etwa die individuellen Einsparmöglichkeiten ermitteln. Zudem zeigen ein Verlegevideo und bebilderte Verlegetipps die fachgerechte Installation. Mit dem praktischen „Thermo Boden“-Planer können Anwender die optimale Verlegung auf der beheizbaren Fläche in wenigen Minuten bedarfsgerecht ermitteln. ■

EHT Haustechnik GmbH, Markenvertrieb AEG, Gutenstetter Straße 10, 90449 Nürnberg, Tel. 0911 9656-250, Fax 0911 9656-222, www.aeg-haustechnik.de, www.thermoboden.de

52

XE_PR-EHT.indd 52

2015

*Teilnahmeschluss ist der 08.08.2015, Teilnahmebedingungen unter: www.hurra-wir-bauen.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Masseneinsendungen werden nicht berücksichtigt.

17.04.15 12:47


DESIGNHEIZKÖRPER | BAD

Prima Leistung, prima Design! Moderne Heizkörper spenden nicht nur wohlige Wärme, sie beeindrucken auch als raumgestaltendes Element – vom Sichtschutz bis hin zum alltagstauglichen Handtuchhalter.

2

FREI

STELLBAR

3

1

1. TOLLE TREPPE: „Scaletta“ ist ein Handtuchwärmer mit ungewöhnlicher Formgebung. Da keine Installation notwendig ist, lässt sich der elektrische Heizkörper frei nach Belieben im Raum aufstellen. Tubes

2. ABWECHSLUNGSREICH: Die Vertikalheizkörper „Tinos“ und „Paros“ sind künftig auch als rein elektrisch betriebene Varianten erhältlich ohne Anbindung an eine Zentralheizung – zum Beispiel in Passivhäusern. Purmo

3. PRAKTISCH & FUNKTIONAL: Der Heizkörper „Yucca“ in Chrom-Ausführung fügt sich perfekt in das moderne Badambiente. Die seitlich offene Anordnung der Rundrohre ist ideal zum Aufhängen von Handtüchern. Zehnder

2015

BJ_Designheizkörper.indd 53

53

17.04.15 12:26


B A D | I N T E R N E T- T I P P S

Und es hat Klick gemacht! Viel Inspiration für Ihr neues Traumbad finden Sie im World Wide Web.

ONLIGIUNRAET-OR KONF

AUF EINEN BLICK: Der „Digital Showroom“ der Marken Agrob Buchtal und Jasba ist eine Art Cyber-Fliesenausstellung mit der Möglichkeit, unterschiedliche Wohnwelten virtuell zu befliesen. So lassen sich zum Beispiel in einem Badezimmer oder in einer Küche die ganze Farb- und Formatvielfalt der Agrob Buchtal und JasbaKollektionen simulieren. Boden und Wände, aber auch Nischen und Vorsprünge können virtuell befliest, verändert und eigene Ideen digital durchgespielt werden. www.fliesenkonfigurator.com

IDEENTIO&N

GROSSE AUSWAHL: Mit dem Badinspirator von Villeroy & Boch können Sie ganz nach persönlichem Stil Badkeramik und -möbel sowie Badewannen und die Fliesen für Wände und Böden in diversen Formen und Farben auswählen und kombinieren. Gut zu wissen: Wer möchte, kann sich anschließend den fotorealistischen Entwurf der eigenen Badelandschaft zusätzlich per E-Mail zusenden lassen. www.villeroyboch.com/bathroom-inspiration

KLICK-TIPP

SUCHEN & FINDEN: Erleben Sie neue Ideen und Inspirationen für Ihr Badezimmer. Egal ob Badplanung, Badeinrichtung oder Produktinformationen unterschiedlicher Design-Linien. Diana bedeutet Vielfalt von A bis Z aus einer Hand. Wenn Sie die Vielseitigkeit des Herstellers lieber in Papierform entdecken wollen, bestellen Sie Kataloge und Prospekte kostenlos online! www.diana-bad.de

INSPIRA

VIELFALT PUR: Von der Badplanung über Armaturen bis hin zu Wandverkleidungssysteme finden Sie auf dieser Webseite sämtliche Informationen für Ihre neue Relaxzone. Interessante Experteninterviews und spannende Bauherren-Reportagen zeigen rund um das heimische Wohlfühlspa oder die barrierefreie Badlandschaft, was heutzutage alles möglich ist. www.hurra-wir-bauen.de

54

BS_Internettipps.indd 54

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:28


A U S S TAT T U N G | B A D

Anzeige

Ein Maximum an Komfort

D

ie neue „DuschWanne Dobla“ verwandelt sich mit wenigen Handgriffen von einer großzügigen Duschwanne in eine Badewanne. Sie besitzt einen sicheren Einstieg und überzeugende Platzverhältnisse fürs tägliche Duschen sowie eine komfortable Ausstattung für ein Wannenbad. Die durch Magnetkraft selbstdichtende Wannentür, verwandelt die „DuschWanne Dobla“ innerhalb von Sekunden in eine Badewanne. Zum Duschen findet die Acrylglas-Tür ihre „Parkposition“ am Wannenrand. Ein patentierter Si-

cherheitsüberlauf verhindert, dass Wasser – selbst bei vergessenem Schließen der Wannentür – austreten kann. Der vormontierte Montagerahmen sorgt durch die integrierte Höhenverstellung für eine schnelle Montage. Die optionale Wannenverkleidung mit integrierter Abdichtungslösung komplettiert das System und eignet sich für die Kombination mit den Wandverkleidungssystemen „RenoVetro“ und „RenoDeco“, den fugenlosen Wandverkleidungssystemen für das Bad. Der Trend „Wanne raus – Dusche rein“ ist mit „RenoDeco“

ohne schmutzige Fliesenarbeiten schnell und einfach umsetzbar. Die natürlichen Dekore harmonieren mit bestehenden Fliesen- und Keramikfarben und lassen sich zur Teilrenovierung einsetzen. Die Dekorplatten besitzen die besten Eigenschaften eines Aluminium-Verbundwerkstoffs. Sie lassen sich flächig auf nahezu jeden bestehenden tragfähigen Untergrund aufbringen. Die wasserabweisende Oberflächenveredelung schützt die Dekordrucke gegen äußere Einflüsse wie Licht, Kratzer und haushaltsüblichen Reinigungsmitteln. n

HSK Duschkabinenbau KG, Zum Hohlen Morgen 22, 59939 Olsberg/Bigge, Tel. 02962 97903-0, www.hsk.de  

2015

XF_PR-HSK.indd 55

55

17.04.15 12:47


B A D | T R I N K W A S S E R I N S TA L L AT I O N

SICHERE ALTERNATIVE: Blei im Trinkwasser ist gesundheitsschädlich – das steht unumstritten fest. Mit bleifreien Systemfittings aus Siliziumbronze bietet die Sanha GmbH & Co.KG, Essen, Fachhandwerkern Produkte, mit denen sich jeglicher Bleieintrag ins Trinkwasser von vornherein vermeiden lässt. Sanha

Reine Quelle?

Praktisch, dass sauberes Trinkwasser hierzulande aus dem Hahn fließt – viele Länder der Welt sind weit davon entfernt. Um eine einwandfreie Wasserqualität zu gewährleisten, sind jedoch nicht nur die Wasserwerke in der Pflicht. TEXT: INGA ERVIG

56

BO_Trinkwasserquali.indd 56

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:28


G

ründe, Wasser aus der Leitung statt Mineralwasser aus der Flasche zu trinken, gibt es viele: Die einen scheuen das lästige Tragen von Wasserkästen, die anderen sparen sich lieber das Geld für Sprudel aus dem Getränkemarkt: Leitungswasser ist mit zirka 0,2 Cent pro Liter deutlich günstiger als Gerolsteiner, Apolinaris, Volvic und Co. Der zunehmende Gebrauch von Filtern, Wasserenthärtern und anderen Geräten zur Trinkwasserverbesserung zeigt jedoch, dass viele Verbraucher mehr und mehr verunsichert sind über die Güte von Leitungswasser. Schlagzeilen von Arzneimittelrückständen, Nitrat, erhöhten Blei- und Nikelkonzentrationen, Plastikpartikeln oder Legionellen im Trinkwasser zeichnen ein besorgniserregendes Bild vom Zustand der kostbaren Ressource. Doch wie steht es um die Be-

schaffenheit unseres Leitungswassers tatsächlich? Wie können sich Verbraucher vor Verunreinigungen schützen? Wir Deutsche klagen auf hohem Niveau: Die hierzulande gültige Trinkwasserverordnung ist eine der strengsten weltweit. Dort festgeschriebene Qualitätskriterien stellen sicher, dass unser Trinkwasser für den menschlichen Gebrauch frei von Krankheitserregern, geruchs- und geschmacksneutral ist. Eine lange Reihe von DIN-Norm regelt, wie Wasserkanäle und -leitungen, Kläranlagen, Chemikalien und Filteranlagen zur Wasserauf bereitung beschaffen beziehungsweise eingesetzt werden müssen. Dass diese eingehalten werden, belegt das neueste Urteil (Stand 2/2015) des Umweltbundesamt (UBA), das dem Trinkwasser in Deutschland die Note „sehr gut“ gibt. Zugleich verspricht das

Amt jedoch, die Landwirtschaft stärker zu kontrollieren, um das Grundwasser frei von schädlichem Nitrat zu halten. Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) verweist zudem auf das Problem von Arzneimittelspuren im Wasser. Solche Rückstände belasten Gewässer und Böden und werden laut UBA nicht nur im Grundwasser, sondern manchmal auch im Trinkwasser nachgewiesen. Eine konkrete Gesundheitsgefahr bestehe für den Menschen dadurch nach heutigem Stand der Wissenschaft nicht. Die Konzentrationen seien dafür zu gering. Dass über die langfristigen Auswirkungen geringer Medikamentenrückstände

Wassercheck: Analyse bringt Klarheit Wie erfährt man, ob schädliche Stoffe aus dem hauseigenen Hahn fließen, wenn die bundesweiten Tests nur am Wasserwerk ansetzen? Wer die Qualität des eigenen Leitungswassers kennen möchte, muss es selbst testen lassen. Das Fraunhofer IGB bietet zusammen mit der österreichischen Aqa GmbH Wasserchecks für zu Hause an. Sie testen auf die häufigsten Verunreinigungen, die sich in unseren Regionen im Wasser finden. Weitere Informationen finden Sie unter www.igb.fraunhofer.de

SCHUTZSCHILD: Der „E1“-Einhebelfilter wird am Eingang der Hauswasserleitung eingebaut, um die Hauswasserinstallation vor Schmutz und Fremdpartikeln zu schützen. Denn während Wasserwerke und -versorger sauberes und hygienisch einwandfreies Trinkwasser liefern, können durch Reparaturen, Sanierungen und Neuanschlüsse im Versorgungsnetz Partikel wie Sand, Dichtungsmaterial oder Metallspäne ins Rohrleitungssystem und damit in die Hauswasserinstallation gelangen. BWT

KLUGER KALK-BLOCKER: Der „Beste-Wasseroptimat X 2“ macht hartem, kalkhaltigem Leitungswasser den Gar aus. Die Wirkung des Gerätes basiert auf dem Verfahren des sogenannten Ionenaustauschs – diese Technologie wird seit Jahrzehnten in alle Geschirrspülmaschinen eingebaut. Beste

2015

BO_Trinkwasserquali.indd 57

57

17.04.15 12:28


B A D | T R I N K W A S S E R I N S TA L L AT I O N

Quelle: Persil Universal Tabs im Hauptwaschgang

WEICHES WASSER REDUZIERT WASCHMITTELBEDARF: Viele Nutzer bestätigen, dass weiches Wasser Waschmittel ergiebiger macht. Waschzusätze wie Entkalker und Weichspüler oder Regeneriersalz in der Geschirrspülmaschine werden so überflüssig. Neben Umweltschutz sorgt das für Kostenersparnis.

keinerlei Forschungsergebnisse vorliegen, bleibt im Untersuchungsbericht jedoch unerwähnt.

Rohre & Armaturen Für unser Trinkwasser tragen neben dem ortsansässigen Wasserversorgungsunternehmen auch Eigenheimbesitzer selbst Sorge. Sie müssen gewährleisten, dass ihre Wasserinstallationen einwandfrei sind. Gleiches gilt für Vermieter von Häusern und Wohnungen. Zum Problem können zum Beispiel alte Rohrsysteme oder auch Armaturen werden, wie Gabriele Beck-Schwadorf, Trinkwasserexpertin vom FraunhoferInstitut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik (IGB) in Stuttgart, erklärt: „Alte Wasserrohre enthalten vor allem Schwermetalle wie Kupfer, Zink, Eisen oder Blei, Armaturen enthalten mitunter Nickel. Diese können sich von der Leitung lösen und direkt ins Trinkwas58

BO_Trinkwasserquali.indd 58

2015

ser übertragen werden.“ Insbesondere Blei sollte nicht mehr im Leitungswasser vorkommen. Seit 1973 ist es verboten, Bleirohre in Häuser einzubauen. Dennoch finden sich vereinzelt noch immer kleine Mengen von Blei im Leitungswasser. Insbesondere für Schwangere ist das gefährlich: Blei kann die Blutbildung und die Entwicklung des Nervensystems von Ungeborenen behindern. Ähnliches gilt für Kleinkinder, die bleihaltiges Wasser trinken. Aufgrund der schweren Gesundheitsfolgen wurde der zulässige Höchstwert für Blei im Trinkwasser im Dezember 2013 erneut herabgesetzt: Leitungswasser darf maximal 20 Mikrogramm Blei pro Liter enthalten.

Wasserhärte Man erkennt es an der weißen Schicht in Topf, Kaffeemaschine und Wasserkocher: Je schneller sich diese bildet, umso kalkhaltiger ist das Leitungswasser. Was

für viele Hausfrauen, -männer und Gerätehersteller ein Greul ist, bekommt dem menschlichen Körper eigentlich ganz gut. Kalk enthält wertvolles Calcium und Magnesium, lebenswichtige Mineralien, die dem Aufbau von Knochen und Zähnen dienen und für den Energiestoffwechsel unerlässlich sind. Um den täglichen Bedarf dieses Nährstoffes zu decken, müsste man jedoch mindestens 13 Liter Leitungswasser trinken – der Genuss einer Scheibe Emmentaler ist da die bessere Alternative. Auch wenn hartes Wasser gesundheitlich unbedenklich ist, schwören viele Kaffee- und Teefreunde auf weiches Wasser – das Aroma kann sich bei Heißgetränken besser entfalten. Wer in einer Hartwasser-Region lebt, kann mit Hilfe von Filtern sein Wasser „weicher“ machen. Insbesondere, wenn die Wasserhärte über 3,8 mmol/l liegt, ist dies sinnvoll, um Haushaltsgeräte und Leitungen zu schonen und aufwändigen Reparaturen vorzubeugen. ■

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:28


WASSERAUFBEREITUNG | BAD

Anzeige

Sicher vor Kalk geschützt

B

auen oder renovieren ist kostspielig. Den Wert des neuen Bades oder der Heizungsanlage zu erhalten, liegt Bauherren besonders am Herzen. Kalkablagerungen im Bad stören die Optik, erhöhen den Putzaufwand und verkürzen die Lebensdauer von Wasserhahn, Wanne und Co. Weiches Wasser schützt vor Kalk und sorgt für dauerhaften Glanz. Mit der Weichwasseranlage „AQA perla“ liefert BWT innovative Technik, um hartes Wasser in seidenweiches Perlwasser zu verwandeln. Auch die komplette Hauswasserinstal-

lation und alle angeschlossenen Haushaltsgeräte wie Waschmaschine und Geschirrspüler sind dank „AQA perla“ vor Kalk geschützt. Das verlängert ihre Lebensdauer. Nicht nur deshalb ist die Weichwasseranlage eine Investition, die sich rechnet. Schon eine Kalkschicht von zwei Millimetern auf Heizflächen im Wärmetauscher eines Kessels oder Boilers kann den Energieverbrauch um bis zu 20 Prozent erhöhen. Dank „AQA perla“ wird die Kalkbildung reduziert, der Energieverbrauch sinkt. Neben den Energiekosten verringert sich zudem der

Verbrauch an Wasch- und Putzmitteln. „AQA perla“ kann noch mehr: Wer am Morgen das seidenweiche Perlwasser auf der Haut spürt, will dieses Wohlfühlerlebnis für immer. „AQA perla“ verwandelt das Bad in eine Wellness-Oase, macht die Haut spürbar zart und pflegt sie. Nach dem Duschen wartet – dank des weichen Wassers in der Waschmaschine – ein kuscheliges Handtuch. „AQA perla“ ist für Häuser mit ein bis vier Wohneinheiten geeignet, kann einfach vom Fachhandwerk eingebaut werden und lässt sich leicht bedienen.  n

BWT Wassertechnik GmbH, Industriestraße 7, 69198 Schriesheim, Tel. 06203 7373, www.bwt.de

2015

XB_PR-BWT.indd 59

59

17.04.15 12:46


61

M PR ITM w AC w EI w S .h E H ur ra G EN -w E & ir- W ba IN T ue O n. NE L de LE /F N ! H /1 *

GEWINNSPIEL

Gewinnspiel Nutzen Sie Ihre Chance und nehmen Sie an unserer Verlosung teil: Dem Gewinner winken tolle Preise. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Url: Weiterleitung: Bearbeiter: Erstellt am:

BADMÖBELPROGRAMM IM WERT VON

2.000 EURO RAUM FÜR PFLEGE: Mit der neuen Badmöbelserie „Starlight“ gelingt selbst in kleinen Bädern genügend Bewegungsfreiheit. Zusammen mit Marlin verlost Bäder & Küchen ein Ausstattungspaket im Design „Eiche natur“. Zum Gewinn gehören ein Spiegelschrank, ein Waschtisch aus Mineralmarmor sowie ein Unterschrank mit Regal. Die Montage ist nicht im Gewinn inbegriffen. Marlin Badmöbel

WASCHEN, TROCKNEN, FERTIG: Der „AEG ÖkoKombi“ ist der sparsamste Waschtrockner seiner Klasse. Er unterschreitet den Grenzwert der besten Energieklasse A sogar um 40 Prozent. Die „OptiSense“-Sensoren passen zudem Waschdauer sowie Energie- und Wasserverbrauch an die Waschladung an. Die „XXL-Protex“-Trommel schont selbst feine Materialien wie Seide und Wolle. Und die „SoftSteam“-Dampffunktion entknittert bereits getragene Kleidung, was unnötiges Waschen und Bügeln spart. Statt der üblichen Trockenheizung arbeitet der „ÖkoKombi Plus“-Waschtrockner mit energiesparender Wärmepumpentechnologie. AEG

60

GA_Gewinnspiel.indd 60

2015

WÄSCHETROCKNER IM WERT VON

2.000 EURO

*Teilnahmeschluss ist der 08.08.2015, Teilnahmebedingungen unter: www.hurra-wir-bauen.de. Herstellerkontakte ab Seite 97. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Masseneinsendungen werden nicht berücksichtigt.

17.04.15 12:30


Saubere Luft Frische Luft Kühlung

Design-Heizkörper: Zehnder Vitalo. Nie war Heizen so leicht. ■ Raumgewinn: Leicht, glatt und puristisch mit nur 16 mm Tiefe ■ Individuell: Erhältlich in zwei Designs, vielen Farben und Oberflächen ■ Zukunftsfähig: Geeignet für alle Niedertemperatursysteme, Wärmepumpen und Brennwertkessel

Heizung

www.zehnder-systems.de

BuK15_ANZ_061.indd 30

17.04.15 10:45


K Ăœ C H E | R E P O R TA G E

GENUSS PUR: Kommunikativer Dreh- und Angelpunkt im Alltag von Familie Seifert ist ihre neue Kochlandschaft von Leicht KĂźchen.

62

KB_Rep_Leicht.indd 62

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:33


Wohlfühlinsel

Geradlinig und schlicht, moderne Materialien und genügend Stauraum – das wünscht sich Familie Seifert für ihre neue Küche. Heute freuen sich große und kleine Bewohner über eine gelungen inszenierte Kochlandschaft.

TEXT: REBECCA FRICK FOTOS: LEICHT KÜCHEN

I

n einem schmucken Klinkerbau mit Satteldach lebt Familie Seifert. Bis vor kurzem beherbergte das Häuschen aus den 90er Jahren noch eine in die Jahre gekommene, viel zu kleine Küche. Auf wenigen Quadratmetern ließen sich Gäste kaum bewirten. Mangelnde Arbeitsflächen und wenig Stauraum begleiteten den hektischen Familienalltag. Veraltete Gerätetechnik störte ebenfalls das Vergnügen in der Küche.

Wunschlos glücklich Die gestalterischen Wünsche für die neue, maßgefertigte Familienküche liegen klar auf der Hand: Eine zeitgemäße, schlichte Kücheneinrichtung, welche die bestehende Fensterecke und den Flurbereich mit einbindet! Die Küche soll neben modernen Werkstoffen auch ausgefeilte Technik bieten. Für eine möglichst pflegeleichte und aufgeräumte Optik sorgt ab sofort jede Menge Stauraum. Hinter einer lichtgrauen Front verbergen sich unzählige Auszüge und Regalböden. Praktisch: Ein Einschubtürenschrank eröffnet Platz für Kleingeräte und schafft Ordnung. Einzelne Bereiche lassen sich so bewusst geöffnet oder geschlossen halten. Beides wirkt durchdacht und harmonisch. Die grifflose Frontgestaltung betont das zeitgemäße

2015

KB_Rep_Leicht.indd 63

63

17.04.15 12:33


K Ü C H E | R E P O R TA G E

Erscheinungsbild. Auch die Fensterecke schmiegt sich gekonnt in die Küchenlandschaft: Grambow & Widmer haben sie geschickt mit Hilfe eines eleganten Highboards in die Raumplanung integriert. Auf Augenhöhe und damit ergonomisch sinnvoll angebracht, befinden sich hier unter anderem Küchengeräte, wie zum Beispiel der Backofen.

Neuer Mittelpunkt Zentrales Gestaltungselement bildet die Kochinsel. Von hier aus lässt sich nicht nur der Löffel schwingen, sondern der oder die Köche haben auch den Familientisch sowie den spielenden Nachwuchs prima im Blick. Darüber hinaus punktet die Küche mit jeder Menge Extras: Eine Beton-Matrixplatte in Übergröße mit eingearbeitetem Becken bildet einen schönen Kontrast zu den matt lackierten Fronten. Ein Kühlgerät mit Kellerfach zum Lagern von Hartkäse, Brot, Bananen und vielem mehr übernimmt gar die Funktion einer kleinen Speisekammer.  n

RAFFINIERT GESTALTET: Der hoch gesetzte Backofen wird durch zwei Geräteattrapen aus schwarzem Glas flankiert.

INSELGLÜCK: Eine Beton-Matrixplatte bildet in Zusammenspiel mit matt lackierten Möbelfronten das gestalterische Konzept der Kochinsel.

VIEL PLATZ: Die neue Küche eröffnet zahlreichen Stauraum in Form von praktischen Auszügen für Getränke und Lebensmittelvorrat.

64

KB_Rep_Leicht.indd 64

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:33


Küchenmöbel: Leicht, Avance FF, platin + Classic FF, platin Backofen: Miele H5041B sw Kühlautomat: Miele K9726IF-1 Kochfeld mit Dunstabzug: Bora Professionell Geschirrspülautomat: Neff GV661 Arbeitsfläche: Beton-Matrixplatte (Grambow & Widmer) Spülbecken: Beton-Matrixplatte (Grambow & Widmer) Armatur: Blanco, Blancolinus Garderobe: Leicht (Raumplus) Fußboden: Design-Belag ( Expona) Stühle: Bontempi - Mix Kleine Hocker: Ikea Tisch: Anfertigung Beleuchtung: Zettel (Ingo Maurer) Konzept & Realisierung: Grambow & Widmer Schwerin, Steffen Widmer

SPIELWIESE: Auch die kleinen Bewohner haben Freude am neuen Koch-/Essbereich und bleiben zugleich im Blickfeld von Mama und Papa.

KOCHEN & LACHEN: Aus der kleinen, verwinkelten Küche zauberten Grambow & Widmer eine großzügige Kochzone für die ganze Familie.

2015

KB_Rep_Leicht.indd 65

65

17.04.15 12:33


K Ü C H E | G E R ÄT E

Zergeht auf der

Zunge

Poulet-Involtini

HMMM...

LECKER!

Rezept siehe www.electrolux.ch/Cooking/Rezepte

Kochen wie ein Sternekoch ist gar nicht so schwer. Wir stellen Ihnen clevere Küchengeräte vor, mit deren Hilfe sich traumhafte Gerichte ganz einfach zubereiten lassen. TEXT: SUSANNE BISCHOFF

66

Kuechengeraete.indd 66

2015

Alle Preise sind Zirka-Preise inklusive Mehrwertsteuer. Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:35


Man nehme: STANDFEST: „Tablio“, die coole Ablage für Tablet-PCs! Sie ist ideal für alle, die entspannt in der Küche nach Online-Rezepten kochen wollen, Musik verwalten oder per Internet telefonieren möchten. Preis 100 Euro. Müller Möbelfabrikation über www.designandmiles.de

Zutaten, frisch aus d em Kühlschrank: Zutaten

el à 70 g ouletschnitz • 8 dünne P Stein chgen ohne ts e w z rr ö D •8 käse • 80 g Frisch Senf r, 80 g • Salz, Pfeffe hinken zirka sc h o R n e ib • 8 Sche uce: • Portweinsa wein, 100 ml Port üssigkeit, 100 ml Garfl 40 g Butter

SCHWARZER STAHL FÜR MEHR FRISCHE: Kühlgerätespezialist Liebherr hat für die Side-By-Side-Kombination mit „BlackSteel“Oberfläche den renommierten iF design award erhalten. Für Frische und eine längere Haltbarkeit der eingelagerten Lebensmittel sorgen im Side-by-Side-Gerät „SBSbs 7263“ die „BioFresh-Safes“. Der Eiswürfelbereiter macht das Cocktail-Kreieren für den Aperitif denkbar einfach. Dank der „NoFrost“-Technologie ist ein Abtauen des Gerätes nicht mehr erforderlich. Preis: 3.600 Euro. Liebherr

Alle Preise sind Zirka-Preise inklusive Mehrwertsteuer. Herstellerkontakte ab Seite 97.

Kuechengeraete.indd 67

ZUR ZUBEREITUNG 2015

67

17.04.15 12:36


K Ü C H E | G E R ÄT E

Buon appetito!

Zubereitung (Zeitaufwand inklusive Vorbereitung: ca. 40 min)

Die Pouletschnitzel mit Frischkäse bestreichen und mit den klein geschnittenen Dörrzwetschgen belegen. Mit Salz, Pfeffer und Senf würzen und zusammenrollen. Danach mit je einer Scheibe Rohschinken umwickeln und in eine Garschale legen. 30 Minuten dampfgaren. Zum Beispiel mit dem „AEG ProCombi Plus“, Funktion: Dampfgaren, Temperatur: 90°C, Gar-/Backdauer: 30 Minuten Die entstandene Flüssigkeit absieben und die Schnitzel im Ofen warm stellen. Portwein mit der Garflüssigkeit auf 50 Milliliter einreduzieren. Mit der kalten Butter binden und über das aufgeschnittene Fleisch träufeln.

ZART UND SAFTIG: Schonend zubereitet werden Fleisch- und Fischgerichte, aber auch Gemüse und Beilagen im „AEG ProCombi Plus“. Preis: 3.200 Euro. AEG

Die Rettun g de Gastgebers s STILLE NACHT: Um ein Festmahl vorzubereiten, braucht es viele Tiegelchen und Töpfchen und jedem Gast werden mehrere Gänge vorgesetzt. Damit Sie anschließend keine Spülschlacht veranstalten müssen, übernimmt der Geschirrspüler „S517T80X1E- GV 789“ mit einem Fassungsvermögen von 13 Maßgedecken den großen Abwasch. Mit lediglich 42 Dezibel im Nachtprogramm können Sie ihn ungestört schon während des VerdauungsEspressos anwerfen. Preis: 1.550 Euro. Neff

68

Kuechengeraete.indd 68

2015

Alle Preise sind Zirka-Preise inklusive Mehrwertsteuer. Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:36


Schokoladenkuchen zum Dahinschmelzen Zutaten ker • 200 g Zuc lade bitterschoko • 250 g Halb ehalt) 80% Kakaog (mindestens • 5 Eier pulver • 1 EL Kakao • 2 EL Mehl er • 150 g Butt

Zubereitung Backofen auf 160 Grad vorheizen. Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Eigelb mit Zucker schlagen, bis eine helle Creme entsteht und die abgekühlte ButterSchokoladen-Mischung einrühren. Mehl und Kakaopulver darüber sieben und untermischen. Eiweiß zu steifem, aber nicht trockenem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Schokoladencreme heben. In eine gefettete Kuchenform füllen, sofort in vorgeheizten Backofen schieben und bei 160 Grad genau 25 Minuten backen.

Rezept siehe: www.einfachgutkochen.bosch-hausgeraete.de/rezepte

Kuechengeraete.indd 69

FÜR DEN KUCHEN ZUM DESSERT: Der Backofen „Serie 8 HBG6725S1“ liefert dank „PerfectBake“ beste Backergebnisse: Hier misst ein Sensor im Garraum des Ofens die Luftfeuchtigkeit, die Rückschlüsse darauf zulässt, wie gut der Kuchen oder das Brot durchgebacken ist. Erkennt das Programm den maximalen Wert, schaltet es automatisch den Ofen ab. Preis: 1.480 Euro. Bosch

2015

69

17.04.15 12:36


K Ü C H E | G E R ÄT E

Kaffee mit Gewürzschaum

Spicy zumAbschluss

So geht die würzige Alternative zum Cappuccino: Hier wird die Milch vor dem Aufschäumen mit Ingwer, Kardamom und Koriander harmonisch aromatisiert.

Zutaten

FEINWÜRZIG Zubereitung Schritt 1 oriander und Kardamom im Mörser zerstoßen. Koriander Ingwer schälen und in Scheiben schneiden, mit dem Zucker in der Milch aufkochen und Muskatnuss darüber reiben. Die Milch durch ein Sieb in eine Milchkanne gießen.

INTENSIV: Kunden können bei den neuen Stand-Kaffeevollautomaten der Baureihe „CM6100“ zwischen drei Farbausführungen wählen. Neu ist auch eine weitere Kaffeevariante: Ristretto, ein besonders starker Espresso. Um das Beste aus der schwarzen Bohne herauszuholen, sind die Miele-Kaffeeautomaten mit der dynamischen Brühkammer („AromaticSystem“) ausgestattet. Diese dehnt sich bei einströmendem Wasser aus, so dass sich Kaffeepulver und Wasser für ein intensives Aroma noch besser vermischen. Preis: 949 Euro. Miele

Fotos: © sripfoto - Fotolia.com, © Smileus - Fotolia.com

en andersam • 1 TL Kori omkapseln • 2 Kardam Ing wer ßes Stück • 1 nussgro ker • 3 EL Zuc h c il M • 1/4 l uss tn a • Musk en frisch n io rt • 4 Po r Espresso zubereitete

Schritt 2 Espresso spresso zubereiten, in Kaffeeschalen verteilen. Die Milch heiß aufschäumen. Anschließend auf dem Espresso in den Schalen verteilen. Mit einem Hauch Muskatnuss servieren.

Rezept siehe: www.kuechengoetter.de

70

Kuechengeraete.indd 70

2015

Alle Preise sind Zirka-Preise inklusive Mehrwertsteuer. Herstellerkontakte ab Seite 97. Alle Preise sind Zirka-Preise inklusive Mehrwertsteuer. Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:36


S P Ü L E N & A R M AT U R E N | K Ü C H E

Anzeige

Extra groß, extra Komfort

G

roßzügiges Raumangebot, ästhetische Gestaltung: Dieser Trend spiegelt sich auch im Spülen-Design wider – mit äußerst praktischen Vorteilen für den Küchenalltag. So setzt man heute vielfach auf ein einziges, besonders geräumiges Becken und verzichtet dafür auf das Reste- und Zusatzbecken. Platzmangel beim Abspülen ist damit passé, da sich sperrige Backund Kochutensilien problemlos in den großvolumigen Becken reinigen lassen. Blanco als einer der international führenden Spülen-Hersteller bietet das umfassendste Sortiment an „XL“-Spülen. 35 Modelle, sei es als Einbeckenspüle oder Einzelbecken, stehen in den Materialien Edelstahl, Silgranit und Keramik zur Wahl – vom Einsteiger- bis zum Premium-Modell. Ein breites Spektrum zeitgemäßer Designs erfüllt jeden Planungswunsch. Ergänzt wird das Sortiment der „XL“-Spülen und -Becken von

durchdachtem, perfekt auf die Modelle abgestimmten Zubehör wie Schneidbretter oder Multifunktionsschalen, welche die Zubereitung von Speisen direkt an der Spüle noch ergonomischer gestalten. Dank ihrer ruhigen, modernen Optik lassen sich sämtliche Spülen harmonisch in das Küchenumfeld integrieren. Mit farbigen Modellen, etwa aus dem überragend widerstandsfähigen und pflegeleichten Silgranit, können attraktive optische Akzente gesetzt werden – Ton in Ton oder im spannenden Kontrast zu Arbeitsplatte und Küchenumfeld. Insbesondere für den gängigsten, 60 Zentimeter breiten Unterschrank konzipiert, nutzen die extra großen Spülen den vorhandenen Platz zudem optimal aus.

Zudem sind verschiedene Einbauarten möglich. Je nach Modell oder Material können die „XL“-Modelle konventionell von oben, flächenbündig oder im Unterbau montiert werden. Die großzügig

geschnittenen Spülen und Becken aus Edelstahl punkten auch mit einem extra flachen IF-Rand. Passende Küchenarmaturen und Abfallsysteme runden die Planung „Mission XL“ ab.  n

Blanco GmbH + Co KG, Flehinger Straße 59, 75038 Oberderdingen, Tel. 07045 44-81100, Fax 07045 44-81299, www.blanco-germany.com/de

2015

XG_PR-Blanco.indd 71

71

17.04.15 12:48


K Ü C H E | S P Ü L E N & A R M AT U R E N

Doppeltaktik Wenn die Kunst der Symmetrie auf smarte Technologien trifft, können nur diese beiden gemeint sein: Spüle und Armatur! Die besten Innovationen finden Sie hier. TEXT: REBECCA FRICK

72

KA_Armaturen_und_Spuelen.indd 72

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:32


Checkliste: Spülenkauf • Ergonomische Handhabung, Pflegeleichtigkeit des Werkstoffes • Cleveres Zubehör erleichtert die Arbeit (z.B. Schneidbrett, Multifunktionsschalen…) • Spüle und Armatur sollten optisch aufeinander abgestimmt sein • Eckig statt rund! Sperriges Kochgeschirr, wie etwa Backbleche oder Wok, lassen sich in einem eckigen, entsprechend großem Becken besser reinigen, als in einem rund geformten • Links- oder Rechtshänder? Bedenken Sie entsprechend die Ausrichtung der Abtropffläche • flächenbündiger Einbau wirkt elegant und erleichtert die Reinigung • Achten Sie auf zertifizierte Qualität

H

ightech heißt uns heutzutage in der modernen Küche willkommen. Und die Rede ist nicht von Hausgeräten der neuen Generation. Unser Blick richtet sich vielmehr auf die zentrale Wasserstelle mit Spüle und Armatur. Nur Wasser zu spenden, ist Letzterer längst zu wenig. So präsentieren sich neue Spültisch-Armaturen mit elektronischer Steuerung. Bei einer Annäherung an den Sensorbereich geben sie den Wasserlauf frei. Alles läuft völlig berührungslos, sauber und hygienisch ab! Weitere Vorteile: Schwere Töpfe lassen sich zum Beispiel komfortabel Befüllen. In Mehrpersonen-Haushalten, gerade mit kleinen Kindern, erleichtern Heißwasser-Armaturen die Arbeit in der Küche deutlich: 100 Grad heißes Wasser, das sofort aus der Leitung tritt, macht den Wasserkocher überflüssig. Teewasser kochen, Babynahrung erwärmen oder Nudelwasser füllen gestaltet sich so zukünftig völlig mühelos. Begeisterung lösen auch Armaturen mit Lichtspielen aus. Sie tauchen den Wasserstrahl quasi in Farbe und signalisieren gleichzeitig die Temperatur des Wassers.

AUS SMART WIRD SMARTER: Im Zusammenspiel mit dem „Smart Home“-System von digitalStrom verfügt die „eUnitKitchen“ über erweiterte Funktionen. Durch die Vernetzungstechnologie kann die Wasserausgabe nicht nur über die „Dornbracht Smart Tools“, sondern auch per Smartphone-App, Sprachbefehl oder automatisiert gesteuert werden. Dornbracht

2015

KA_Armaturen_und_Spuelen.indd 73

73

17.04.15 12:32


K Ü C H E | S P Ü L E N & A R M AT U R E N

Perfekte Arbeitszone Sie leistet wertvolle Dienste und erleichtert die Abläufe in der Küche: Wenn es um Salat waschen, Kochtöpfe befüllen oder das Schnippeln von Gemüse geht, ist die Rede von der Spüle. Wer klug plant, wählt ein Modell mit Haupt- und Zusatzbecken. Das sorgt für zusätzlichen Komfort bei der Vorbereitung der Speisen. Vom handlichen Schneidbrett über einhängbare Multifunktionsschalen bis hin zu Dampfgareinsätzen zaubert die Spüle mit cleveren Details Profiambiente in jede Küche. Übrigens gilt auch hier in Sachen Trend: Vorhang auf, Spot an! Mit LED-Lichtelementen beleuchtete Spülen bringen den noch so kleinsten Schmutzfleck ans Tageslicht – sei es bei Gläserpolieren, Salatwaschen oder beim Becken selbst. Gut zu wissen: Spülen werden heutzutage flächenbündig eingebaut. Das heißt, Spüle und Arbeitsfläche gehen stufenlos ineinander. Neben optischen sprechen praktische Vorzüge für sich: Es gibt keinen Spülenrand mehr, PER FINGERTIPP: Die Armaturenlinie „KWC Zoe“ wird mit dem Zusatz „tlP“ (touch light Pro) um eine elektronische Variante ergänzt. Schon ein Fingertipp lässt das Wasser fließen. Ein Lichtring visualisiert die Temperatur. KWC

so lassen sich beispielsweise Essensreste und Wasserrückstände einfach säubern. Rostfrei und pflegeleicht zählt Edelstahl zu den Klassikern unter den Werkstoffen. Wohnlichen Charme präsentieren darüber hinaus Ausführungen aus Keramik: In vielen Farben erhältlich punktet die glasierte, extrem robuste Oberfläche auch durch ihre Pflegeleichtigkeit.  n

KLARE LINIEN, STARKE KONTRASTE: Edelmatte Oberflächen in Schwarz oder Weiß verleihen den metallisch glänzenden Komponenten der Küchenarmatur „Kludi L-INE S“ ihre Wirkung. Sie besitzt schlanke Proportionen und viele kleine Details. Dazu gehört auch der schwenkbare Auslauf mit 360 Grad-Radius. Kludi

74

KA_Armaturen_und_Spuelen.indd 74

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:33


GUTE AUFTEILUNG: Zwei praktische Boxen direkt neben dem Becken – die größere zum Entsorgen der Bioabfälle, die kleinere für Küchenutensilien wie Lappen, Spülmittel und vieles mehr – sind das Markenzeichen des „Largo Work-Center“. Franke/akz-o

Checkliste: Armaturenkauf • Einhebelmischer: Die Temperatur des Wassers und die Wassermenge lassen sich mit einer Hand schnell einstellen • Passende Höhe des Auslaufes bedenken: Ausziehbare Schlauchbrausen oder ein Mousseur vergrößern den Aktionsradius erheblich • Wassersparende Armaturen schonen Umwelt und Geldbeutel – ihr Verbrauch: fünf bis sechs Liter pro Minute • Achten Sie auf zertifizierte Qualität

MODERNES DESIGN: Mit großzügigem Becken und einer flexiblen Positionierung der Hahnlochbank beziehungsweise der Armatur bieten alle „Timeline“-Keramikspülen hohen Nutzungskomfort und bequeme Handhabung. Villeroy & Boch

PERFEKT UMGESETZT: Sowohl Hauptbecken als auch Tropffläche von „Blanco Jaron XL 6 S-IF“ sind quadratisch und durch eine breite, mittig positionierte Armaturenbank miteinander verbunden. Edel wirkt auch der flache Einbaurand. Blanco

2015

KA_Armaturen_und_Spuelen.indd 75

75

17.04.15 12:33


K Ü C H E | A R M AT U R E N

Anzeige

Bringt Leben in die Küche

D

ie Küche ist ein Raum, in dem Menschen besonders viel Zeit verbringen. Der Tag beginnt morgens beim Frühstück, das Mittagessen will zubereitet werden, danach gibt es einen Kaffee und schließlich ist es Zeit fürs Abendessen. Nicht zu vergessen die kleinen Snacks zwischendurch und das unvermeidbare Aufräumen danach: Da kommen pro Tag locker mehrere Stunden zusammen. Auch, weil die Küche der Raum ist, in dem die Familie, Bekannte und Freunde besonders gerne zusammenkommen, um sich auszutauschen. Umso wichtiger ist es, dass sich an diesem Ort Funktionalität und Design bestmöglich verbinden. Funktionelle Technologie und clevere Optiken – damit überzeugen die drei Armaturenlinien in2aqua „Classic“, „Edge“ und „Style“ der in2aqua GmbH.

Für Freunde des traditionellen Einrichtungsstils, für den modernen Typ oder die Liebhaber futuristischen Designs – für jeden Geschmack bieten die drei Linien Armaturen, die passen. Die Linie „Classic“ ist von zeitloser Eleganz inspiriert. „Edge“ hingegen ist kraftvoll und unkompliziert und geprägt von klaren Linien und Formen. „Style“ ist kreativ und spielerisch – eine vielseitige Linie für moderne Küchen. Die Ideen für die Linie „Style“ gewinnt der Armaturenhersteller aus der reichen Vielfalt, die das Wasser und die Natur bieten. Die Stilrichtung spiegelt ein abwechslungsreiches Farben- und Formenspiel wider. Das Ergebnis: spielerische Designs für eine unbeschwerte Küche. Egal ob verchromt oder in Stahloptik – die „in2aqua Style“-Armatur schmiegt sich in jedes moderne Küchenambiente.

in2aqua „Style“-Einhebelküchenarmatur mit Schwenkauslauf

Als erster deutscher Armaturenhersteller bietet in2aqua seine Produkte ausschließlich online an. Zu kaufen gibt es die modernen Armaturen unter www. in2aqua.de. Dort lässt sich jede Armatur sprichwörtlich „unter die Lupe“ nehmen und anschließend gleich bequem bestellen. Der Umweg über den Großhandel oder das Sanitär-Fachgeschäft fällt weg – das drückt sich auch positiv im Preis aus. Dieses Modell des Direktvertriebs ist neu in Deutschland und macht den Weg zur Traumküche für den Endverbraucher noch transparenter und einfacher.  n

In2aqua GmbH Königstraße 26 70173 Stuttgart Tel. 0711 18567225 www.in2aqua.de  

76

XH_02_PR_in2aqua.indd 76

2015

22.04.15 10:39


A U S S TAT T U N G | K Ü C H E

Anzeige

Mobil und flexibel – das lässt sich einrichten! n by Naber Naber GmbH Enschedestraße 24 48529 Nordhorn Tel. 05921 704-0 www.n-by-naber.com

Foto: © Naber GmbH/Fotograf Marc Krause

wusst kontrastierenden antiquarischen Elementen kombinieren. Ausreichend Platz finden moderne Küchengeräte und dekorative Accessoires übrigens durch die gebotenen flexiblen Stauraumlösungen des Mobilsystems. Doch die „Concept Kitchen“-Idee beinhaltet mehr als das Nutzungsmodell „offene Küche“. Gerade im Hinblick auf die bei zunehmender Mobilität wohnlich auszustattenden häuslichen Arbeitsplätze, erschließen funktionelle Office & Home-Programmteile des Systems wie Tische und Regale einen fließenden Übergang von der Küchennutzung zum Arbeiten und Wohnen. Folgerichtig bezeichnet der Designer Kilian Schindler das Konzept als „multiflexible Lösung“, die sich unterschiedlichen Kontexten anpassen lässt und den Zeitgeist-Nerv einer Generation mit dem Mut zu unkonventionellen Einrichtungslösungen trifft. Es lohnt sich, die vielen Gesichter und Talente der „Concept Kitchen“ bei Ihrem nächsten Besuch des Küchenoder Interior-Fachhandels ausführlich in Augenschein zu nehmen. n

Foto: © Naber GmbH/Fotograf Marc Krause

M

obiles Wohnen ist „en vogue“ und entwickelt sich zu einer Alternative für Einrichtungsbereiche, in denen sich Arbeiten und Leben immer stärker überschneiden. Variationsreiche Modulsysteme wie „Concept Kitchen“ von n by Naber, die durch ein geniales Steckprinzip ihre konstruktive Stabilität erhalten, waren auf der diesjährigen Möbelmesse Living Kitchen ein Hingucker. Funktional, erfrischend neu und vielseitig in der Kombination verbinden sich Mobilität und Minimalismus in bester Form und Materialität. Ein Konzept, das sich durch ein offenes Gestaltungsprinzip bewusst vom Mainstream-Küchendesign absetzt und werkzeuglos mit wenigen Handgriffen aufgebaut werden kann. Feinstes Mobilmöbeldesign präsentiert sich im Fachhandel als Technikblock für Backofen und Kochfläche, Spülzentrum und Arbeitsfläche mit offenen Regalen, Schubladen- und Tischmodulen. In der(Wohn)küche lassen sich die Module mit vorhandenen oder auch neuen Blockküchen-Elementen sowie mit be-

2015

XM_PR_Naber.indd 77

77

17.04.15 12:50


K Ü C H E | D U N S TA B Z U G S H A U B E N

Mieffrei wohnen

Wenn im Topf die Fischsuppe brodelt oder in der Fritteuse krosse Pommes-Frites zubereitet werden, kann das in der Luft in Küche und Wohnbereich noch einige Zeit zu riechen sein. Es sei denn, eine effiziente Dunstabzugshaube beugt dem vor.

PROFI-GERÄTE: Mit der neuen Insel- und Wandesse „AI/AW 442“ kommt Profitechnik in die private Küche. Das Modell reduziert leise und effizient Kochdunst und Gerüche. Für die hohe Leistungsfähigkeit sorgen schräggestellte BaffleFilter mit einem Fettabscheidegrad von rund 90 Prozent. Neu ist auch das dimmbare FlächenLED-Licht. Preis: ab 2.800 Euro. Gaggenau

78

KF_Dunstabzugshauben.indd 78

2015

Alle Preise sind Zirka-Preise, Herstellerkontakte ab Seite X.

17.04.15 12:34


Um- oder Abluft? Bei Dunstabzugshauben gibt zwei unterschiedliche Betriebsarten: Umluft und Abluft. Eine Abzugshaube mit Umluftbetrieb reinigt die Luft mit einem Fett- und Geruchsfilter, bevor sie wieder in den Raum abgegeben wird. Soll die Küche zusätzlich von Wärme und Feuchtigkeit befreit werden, ist die Anschaffung einer Ablufthaube sinnvoll, die alles über eine Leitung ins Freie führt. Moderne Modelle bieten sogar die Option, je nach Bedarf zwischen den beiden Betriebsarten hin- und herzuschalten. Während Dunstabzugshauben im Umluftbetrieb in jeder Küche installiert werden können, müssen bei der Planung einer Ablufthaube die baulichen Voraussetzungen geprüft werden.

GESCHICKT VERSTECKT: Die modulare Muldenlüftung „Abajo“ bietet bei einfacher Handhabung eine effektive Absaugung und weist durch den Multifunktionsfilter einen hohen Fett- und Kondensabscheidegrad auf. Die Lüftung lässt sich mit unterschiedlichen Kochfeldtypen kombinieren. Preis: ab 2.530 Euro. Gutmann

REVOLUTION VON UNTEN: Auch die dritte Version der „Bora Basic“-Produktfamilie vereint alle Vorteile der bewährten Kochfeldabzüge – Kochen in frischer Luft ohne störende Haube. Der „Abzug nach unten“ ist zu dem Energieeffizienz und bietet vielfältigen Gestaltungsspielraum. Preis: 4.620 Euro Bora

Lesetipp

Checkliste Dunstabzugshauben Um- oder Ablufthaube? Wie groß muss das Gerät sein und wo ist die Montage möglich? Soll es ein Unterbau- oder Einbaugerät sein, eine Designhaube aus Glas und Edelstahl oder eine fast unsichtbare Flachpaneelhaube? Auf diese und viele weitere Fragen antwortet die Checkliste für Dunstabzugshauben der Initiative Hausgeräte+. Hier finden Sie alle Entscheidungskriterien für den Kauf eines solchen Gerätes übersichtlich versammelt. Download und Bestellung unter: www.hausgeraete-plus.de

Alle Preise sind Zirka-Preise inklusive Mehrwertsteuer. Herstellerkontakte ab Seite 97.

KF_Dunstabzugshauben.indd 79

GERUCHSNEUTRALISIERER: Die pflegeleichte Wand-Dunstabzugshaube „DA 6796 W EXT Shape“ bietet neben Kopffreiheit einen hohen Bedienkomfort. Preis: ab 1.950 Euro. Miele

2015

79

17.04.15 12:34


K Ü C H E | FA M I L I E N K Ü C H E

Bühne frei!

GANZ SCHÖN FLOTT: Familienküchen sind auf den Alltag mit Kindern eingestellt, machen alles mit und sind leicht zu reinigen – so auch die Küche „uni gloss“. Hochglanzlack verleiht diesem Raum spiegelleichte Lichtreflexe. Schüller

Herzstück, Lieblingsraum und Kommunikationszentrale: Die heimische Küche begeistert heutzutage Groß und Klein. Neue Grundrisslösungen, Möbel und Geräte kitzeln aus jedem Quadratmeter ein Maximum an Wohnlichkeit hervor. TEXT: REBECCA FRICK

D

as Credo modern inszenierter Küchen lautet: fl ießende Übergänge! Das begeistert vor allem Familien. Architekten lassen hierfür ganze Wände verschwinden und öffnen die Kochlandschaft hin zum Wohn-/Essbereich. Die Vorteile liegen auf der Hand: Wer in einer offenen Küche werkelt, nimmt aktiv am Leben seiner Liebsten teil. Gespräche im Alltag oder die Aufsicht über die Kinder lassen sich auch während der Arbeit am Herd fortführen. Der Wohnbereich wirkt optisch größer und Sie beugen kleinteiligen Grundrissen vor! Natürlich wächst der planerische Anspruch: „Geräte müssen sehr leise sein und die Möbel in ihrer Funktionalität auch schön“, erklärt Kirk Mangels von der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK). Auch Dunstabzugs-

80

Familienküchen.indd 80

2015

hauben sollten größer dimensioniert sein, um Gerüche zuverlässig zu fi ltern. „Soll die Küche als Wohn- und Essraum genutzt werden, empfiehlt sich zudem eine Ausrichtung mit möglichst viel Sonneneinfall“, ergänzt Wohnexperte Michael Ritz von TopaTeam. Offene Räume sind übrigens nicht zwingend notwendig für einen reibungslosen Ablauf im Familienalltag. Ebenso wenig sind immer große Flächen gefragt. Auch auf kleinem Raum lassen sich echte Perlen realisieren. Küchenmodelle der neuen Generation sind immer individuell zugeschnitten und schmiegen sich heutzutage in nahezu jeden Grundriss. Natürlich verlangen weniger Quadratmeter den einen oder anderen Kompromiss! So ist etwa eine rundum zugängliche Kochinsel prädestiniert für große Flächen.

Doch das muss der heimischen Kommunikation keinen Abbruch tun. Gerade in kleinen Küchen sind Tresen sehr begehrt. Das Möbel kann unter anderem als zusätzliche Arbeitsfläche für die Vorbereitung der Mahlzeiten genutzt werden. Zudem begeistert eine Theke mit Barhockern als kompakter Essbereich für Groß und Klein. Haben Sie auch die Sicherheit Ihrer Kinder im Blick! Putzmittel, Haushaltschemikalien oder Arzneimittel gehören immer in Oberschränke. So vermeiden Sie potenzielle Vergiftungen oder Verätzungen. Ein Herdgitter schützt darüber hinaus vor heißen Herdplatten und Töpfen. Letzter Tipp: Strapazierfähig und hygienisch rundet ein Bodenbelag aus Fliesen und keramischen Flächen die Ausstattung ab. ■

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:29


INTELLIGENTES DUO: Das farbige Regal im Nischensystem räumt auf und belebt das Umfeld. Raffinierte Gestaltungselemente wie die verschiebbare Theke komplettieren die clever konzipierte Küchenausstattung. Schüller

ÜBERZEUGENDER UNTERGRUND: Laminatboden von Logoclic ist natürlich, lichtbeständig, fleckenunempfindlich, robust, antistatisch, langlebig, schadstoffarm – und natürlich vor allem designstark. epr/Logoclic

PRAKTISCH

FUNKTIONALITÄT UND MODERNES FLAIR: Mit dem neuen Konzept „Reihenhaus“ stellt Nolte eine passende Küche für Familien vor. Robuste Materialien und clevere Aufbewahrungslösungen halten das Chaos in Schach. Pfiffiges Element: ein großzügiges Kreideelement für Notizen. Nolte

SCHÖN SAUBER: Die batteriebetriebene Technologie „EasyTouch“ macht dies möglich. Schon eine leichte Berührung der Spültischarmatur mit Handrücken, Ellenbogen oder Unterarm setzt den Wasserfluss in Gang. Grohe

2015

Familienküchen.indd 81

81

17.04.15 12:30


K Ü C H E | FA M I L I E N K Ü C H E

Do-it-yourself-Tipps für die Familienküche AUFGERÄUMT: Wohin mit Stundenplan, Zahnarzttermin und Kinderzeichnungen? Entweder Sie pinnen Ihre Zettelwirtschaft direkt per Magnetbutton an den Kühlschrank oder Sie inszenieren eine ganze Wand. Hierfür streichen Sie eine Fläche mit Magnetfarbe von Herstellern wie Alpina. Das System besteht aus einer Grundfarbe, einem Deckanstrich und Magneten. Der Deckanstrich kann auch abgetönt werden. Alpina

PUNKTLANDUNG: Ruckzuck eine neue Optik in der Küche zaubern Sie mit diesen praktischen Fliesenaufklebern. boubouki ist eine Kollektion in allen Standardformaten, mit Mustern aus aller Welt und verschiedenen Epochen. boubouki über DaWanda.com

SCHÖN & BUNT: Die selbstklebenden PVC-Bodenfliesen lassen sich mühelos verlegen und untereinander kombinieren. Sie sind robust und zum Beispiel für Ihren Boden in der Küchenlandschaft geeignet. car-Selbstbaumöbel

82

Familienküchen.indd 82

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:30


Ea t&

Fee d

BUCHTIPPS | KÜCHE

SICH RUCKZUCK GESUND ERNÄHREN: Wenn‘s schnell gehen muss, bieten LunchboxMenüs köstliche Ideen, mit der man sich die Mittagspause kulinarisch verschönern kann. Chandima Soysa, Die Veggie-Lunchbox, Vegetarisches & Veganes für die Mittagspause, 88 Seiten, 15 Euro, Jan Thorbecke Verlag

Sie wissen nicht, was Sie kochen sollen? Kein Problem, mit diesen Rezeptsammlungen wird’s in Ihrer Küche bestimmt nicht langweilig!

SCHLEMMEN OHNE REUE: Nach dem Genuss von Kuchen, Pralinen und Co. plagt uns oft das schlechte Gewissen. Dank Rezepten ohne Industriezucker hat das nun ein Ende. Ditte Ingemann, Natürlich Süß & himmlisch lecker, Desserts und Gebäck ohne Zucker und Weizenmehl, 184 Seiten, 20 Euro, Jan Thorbecke Verlag

FÜR BURGER-JUNKIES: Appetitanregende Bilder und klare Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen Sie zum Burger-Meister und zeigen, wie Sie sich den Burgerladen ganz einfach zu sich nach Hause holen! Best Burger at Home, 64 Seiten, 10 Euro, Edition Fackelträger

Innovation ist,

wenn Wärme schnell eine Atmosphäre zum Wohlfühlen schafft. NEU:

headlineWerbeagentur.de

Jetzt auch als Wandheizung!

Das innovative System zur elektrischen Temperierung für Wand und Boden wärmt nicht nur besonders schnell und effizient, sondern auch genau dort, wo Sie es möchten. Mit wenigen Handgriffen von Ihrem Fachhandwerker verlegt, können Sie schon bald Ihre wohlig warmen Fliesen genießen und dabei komfortabel Energie sparen. Unter www.schlueter.de erhalten Sie eine Handwerkerempfehlung für den sicheren Einbau von Schlüter®-DITRA-HEAT-E.

Schlüter ®-DITRA-HEAT-E. Vertrauen Sie dem Original. SCHLUETER_Anzeige-Innovation_Ditra-Heat_150420.indd 1 KE_Lesetipps.indd 83

www.schlueter.de

2015

83

20.04.15 20.04.15 09:52 10:52


KÜCHE | PLANUNG

LUFTIG: Offene Regale in der Küche sind angesagt. Sie vermitteln Gemütlichkeit, die dem Trend entspricht. Auf den Boards darf gerne auch Kunst stehen. Leicht Küchen

Das Auge isst mit Eine Küche soll nicht nur gut aussehen, sie soll auch gut funktionieren. Beide Anforderungen zu vereinen, ist eine Kunst – doch eine, die jeder mit guter Planung verwirklichen kann. TEXT: SUSANNE BISCHOFF

84

Kuechenplanung.indd 84

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:36


SCHLUSS MIT DEM CHAOS! „Q-BOX“ bringt endlich Ordnung in die Besteckschublade. Die formschlüssig eingepassten, hartelastischen Profilschalen in Carbonoptik bilden eine rutschhemmende und dämpfende Basis. Besonders elegant stellt sich der bündige Materialübergang von Profilschale zu Holzsteg dar. Die Trennfuge ist höher gesetzt, so dass die übliche Verschmutzungsneigung in den Ecken entfällt. Die Profilschalen lassen sich zur Reinigung einfach entnehmen. Praktische Funktionselemente wie der Messerblock können optional eingelegt werden. Leicht Küchen

UNAUFFÄLLIG: Ein Lüfterbaustein ist eine Dunstabzugshaube, die auf das Wesentliche reduziert ist und grundsätzlich nach einem Einbau in Oberschränke oder individuell gestaltete Kamine verlangt. Äußerlich sichtbar sind nur die Ansaugfläche und Bedienelemente. Die neuen Miele-Lüfterbausteine zeichnen sich durch eine sehr schlanke Bauweise aus. Mit einer Tiefe von nur 30 Zentimetern eignen sie sich ideal für die Integration in flache Oberschränke, die einer modernen Küchenlandschaft optische Leichtigkeit verleihen. Miele

PARADIGMEN-WANDEL: Eine Küchenrückwand aus Fliesen galt lange Zeit als das einzig Wahre. Heute gibt es Alternativen, zum Beispiel eine edle Glasrückwand mit LED-Beleuchtung, die der Hersteller individuell anpasst. Sprinz

EDEL Herstellerkontakte ab Seite 97.

Kuechenplanung.indd 85

2015

85

17.04.15 12:36


KÜCHE | PLANUNG

KÜCHE UNTER DEM DACH Planen Sie an der höchsten Stelle wandhohe Schränke ein. Idealerweise liefern diese soviel Stauraum, dass Sie auf wuchtige Oberschränke verzichten können.

KÜHLSCHRANK Moderne Kühlschränke bieten viele Extras, die das Leben leichter machen. Dank „No-Frost“-Technologie erübrigt sich das Abtauen, spezielle Kältefächer sind für die ideale Kühltemperatur für Fisch, Fleisch oder Gemüse vorgesehen. Dann klappt eine schonende Lagerung der Lebensmittel.

GESCHIRSCHRANK MIT AUSZUG Um nicht in tiefen Schränken kramen zu müssen, empfehlen sich Auszüge wie sie auch in Apotheken Verwendung fi nden. Bei guter Qualität lassen sich diese sehr leicht öffnen.

86

Kuechenplanung.indd 86

2015

BACKOFEN Elektrogeräte müssen sich nicht mehr im unteren Bereich verstecken. Bringen Sie Backofen, Mikrowelle und Kaffeevollautomat standhoch an, so dass Sie sich nicht bücken müssen. Das beugt Rückenschäden vor und Sie haben einen besseren Zugriff auf Braten und Co.

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:36


DUNSTABZUG Bei offenen Küchen empfiehlt sich eine versenkbare Dunstabzugshaube oder eine im Oberschrank integrierte.

REGALE Offene Schränke und Regale bringen Wohnlichkeit in die Küche.

BELEUCHTUNG Bringen Sie neben der Deckenleuchte noch eine Arbeitsflächenbeleuchtung an. Mehrere Lichtquellen schaffen diffuses, angenehmes Licht. Hier wurde eine Deckenschiene mit LED-Spots gewählt. Bei offenen Küchen sollten Sie warmweißes Licht wie im Wohnbereich wählen.

ARMATUREN Klappbare Armaturen passen auch unters Fenster, Armaturen mit Profibrause sind in geringeren Abmessungen erhältlich bei wenig Platz zwischen Oberschrank und Waschbecken.

KÜCHENRÜCKWAND Die Küchenrückwand lässt sich statt mit Fliesen auch mit einer satinierten oder digital bedruckten Glaswand bestücken oder einfach verputzen

GESCHIRRSPÜLMASCHINE Die Geschirrspülmaschine sollte flüsterleise laufen, damit man im Wohnbereich davon nicht gestört wird. Bis zu 45 Dezibel sind noch im grünen Bereich. So laut sind übliche Geräusche in der Wohnung, 40 Dezibel entsprechen einem Flüstern.

Foto: Nolte Küchen

2015

Kuechenplanung.indd 87

87

17.04.15 12:36


K Ü C H E | R E P O R TA G E

An das Wasser, fertig, los! TEXT UND FOTOS: GROHE

PRICKELNDES VERGNÜGEN: Familie Laufs aus Köln testet die Wassersysteme „Grohe Blue“ und „Grohe Red“.

88

BB_Rep_Grohe.indd 88

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:20


ZUM WOHL: Amelie (2) macht Wassertrinken jetzt viel Spaß.

W

asser wird in der Küche jeden Tag unzählige Male benötigt: Zum Kochen, zum Abspülen, um es pur zu trinken oder einen Tee aufzugießen. Praktisch, wenn es direkt so aus der Armatur kommt, wie man es gerade braucht. Kein Problem mit den Wassersystemen „Grohe Blue“ und „Grohe Red“. Sie bieten Wasser in allen gewünschten Formen direkt aus der Armatur. Wie gut das funktioniert, wollte Familie Laufs aus Köln genau wissen und machte den Selbsttest. Ende Januar rückte bei den Laufs der Installateur an und stattete ihre Küche mit

die Kinder Tim (9) und Amelie (2) dann in den vergangenen Wochen ganz genau aus. „Wir sind total begeistert von den Armaturen“, berichtet Wencke Laufs.

WASSER-FANS UNTER SICH: Tim, Wencke, Amelie und Christoph Laufs sind von der „Quelle“ in der Küche restlos begeistert.

einer „Grohe Blue“ für gefiltertes Wasser und Mischwasser sowie einer „Grohe Red Mono“ für kochend heißes Wasser aus. Schon auf den ersten Blick überzeugten die beiden Armaturen durch ihre eleganten U-Ausläufe. Wie sich die Systeme im Alltag bewähren, probierten Mutter Wencke, Vater Christoph und

„Das Wasser schmeckt sehr frisch und lecker, wir sparen viel Zeit im Alltag.“ Wenn es um den Kohlensäuregehalt geht, ist sich die ganze Familie einig: Die Laufs mögen es am liebsten, wenn es ordentlich prickelt. Doch auch das stille Wasser aus der „Grohe Blue“ ist häufig gefragt, zum Beispiel für die Kaf-

feemaschine oder wenn Besuch kommt. „Ich trinke jetzt viel mehr Wasser als früher“, erzählt Tim Laufs. „Das Zapfen aus der Armatur geht so schön schnell und einfach, da habe ich oft gar keine Lust mehr, mir erst noch den Apfelsaft aus dem Kühlschrank zu holen.“ Und die Systeme haben für Mutter Wencke noch einen weiteren großen Vorteil: „Da wir keine Sprudelkästen mehr schleppen müssen, kann ich jetzt auch mit Amelie im Kinderwagen einkaufen gehen.“ Die „Grohe Red“ überzeugte die Familie ebenfalls auf ganzer Linie. Ob zum Tee-Aufgießen, zum Desinfizieren von Schnullern und Milchflaschen oder um das Nudelkochen zu beschleunigen – kein lästiges Warten mehr auf den Wasserkocher und der Energieaufwand ist auch deutlich geringer. Das werden die Kölner langfristig an günstigeren Stromkosten merken. Zudem verhindert eine Kindersicherung am Griff, dass versehentlich kochend heißes Wasser aufgedreht wird, während die „Grohe Cool Touch“-Technologie alle Nutzer vor Verbrennungen an heißem Chrom schützt. „Die „Grohe Red“ ist bei uns jeden Tag im Einsatz. Wir hätten vorher nicht gedacht, dass wir sie so oft benutzen“, sagt Christoph Laufs. Nach den Testwochen steht für Familie Laufs nun fest: Eltern und Kinder möchten die kalte und heiße Quelle in der eigenen Küche nicht mehr missen. n 2015

BB_Rep_Grohe.indd 89

89

17.04.15 12:20


KÜCHE | TRENDSCHAU 2015

Coole Helden, schöne Hotspots TEXT: REBECCA FRICK

WIE EIN STEIN-MONOLITH IM FLUSS DER GEZEITEN: Für den Küchenblock „ST-ONE“ verwendet der Hersteller besonders robuste Steine mit unterschiedlichen Zeichnungen. Sie werden poliert oder im sanft-matten Leather-Look ausgeführt. Strasser Steine

Mit Beton, Stein und Stahl betreten ausgefallene Materialien Ihre Küche. Zartes Perlgrau und sanfte Goldtöne knüpfen nahtlos an den großen Auftritt an. Schmucke Ruheinseln im Landhausflair zaubert der Werkstoff Holz.

C

ool heißt nicht kühl und ungemütlich. Das wissen wir jetzt. Beton, Stein und Schiefer zieren ab sofort komplette Möbelfronten und begeistern uns! So schmückt beispielsweise schwarzes Schieferfurnier den Küchenblock. Ein anderes Mal

90

TB_Kueche_Trendschau.indd 90

2015

überzieht der Hersteller den Möbelkorpus flugs mit Natursteinplatten. Faszinierend bleibt auch das Gestaltungsspiel mit Beton: Eine feine Betonschicht, von Hand aufgetragen, rückt die Küchenmöbel hier gekonnt in den Blickpunkt. Um den Betonspachtel

strapazierfähig zu machen, greifen viele Unternehmen zu einer Versiegelung mit Speziallack. Übrigens: Wer jetzt an die „graue Maus“ in der heimischen Küche denkt, liegt falsch. Ers-

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:43


HANDWERKLICHES GESCHICK: Das erfordert die Herstellung einer „Concrete“-Küchenfront. Feinbeton wird in Spachteltechnik auf einen lackierten MDF-Träger aufgezogen. So entsteht ein authentisches Oberflächenbild. Eine Mattlackversiegelung sorgt abschließend für Strapazierfähigkeit. Leicht Küchen

GANZE FLÄCHE: Die Küche „Xila“ kommt vollständig ohne Griffe aus. Sie ist mit Arbeitsplatten aus unterschiedlichen Materialien erhältlich: Granit, Marmor, Stein, Edelstahl, Holz und Laminat stehen zur Auswahl. Boffi

2015

TB_Kueche_Trendschau.indd 91

91

17.04.15 12:44


KÜCHE | TRENDSCHAU 2015

PERLGRAU KÜSST GOLD

FLEXIBEL: Die neue Spülenlinie „Blanco Sona“ bietet Lösungen für unterschiedliche Planungen. Hier abgebildet ist das Modell „Blanco Sona 6 S“ in der neuen Farbe Perlgrau, kombiniert mit der Armatur „Blanco Tivo-S“. Blanco

HOCHKARÄTIG: Dornbracht lässt seine Armaturen in neuem, roségoldenem Glanz erstrahlen. „Cyprum“ wird aus 18-karätigem Gold und Kupfer hergestellt und erhält so ein hochwertiges, edles Finish. Dornbracht

92

TB_Kueche_Trendschau.indd 92

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:44


STRAHLEND: Die elegante Stahlküche „Alnoinox Cns Gold“ lässt einfallendes Licht auf der gebürsteten Oberfläche subtil spielen. Der Goldton versprüht sanfte Wärme. Die pulverbeschichteten Oberflächen sind in allen Natural Colour System (NCS) Farben erhältlich. Alno

BLICKPUNKTE: 2015 präsentiert KitchenAid die „Artisan“-Küchenmaschine im satten Goldton „Gelée Royale“ und macht diese zum Hingucker in der Küche. Warme Farbreflexe und geschmeidiger Glanz ziehen jeden Koch- und Backfreund in ihren Bann. KitchenAid

GUT GEKÜHLT: Der Kühlschrank „NoFrost Side by Side“ bietet Platz für die große Party und sieht dabei mit seiner Oberfläche in EdelstahlOptik auch noch gut aus. Der Clou: Der Nutzer entscheidet, hinter welcher der vier Türen gekühlt oder gefroren wird. Bauknecht

tens wirkt das Material auch in seiner natürlichen Farbe überraschend warm und wohnlich, zweitens stehen oftmals sogar Grau-, Braun- und Rosttöne zur Auswahl. Gestalterische Komponenten wie Massivholz oder lackiertes Glas setzen zusätzliche Akzente. Natürlich hat das alles seinen Preis. Die Verarbeitung und Produktionsverfahren dieser hochwertigen Materialien ist und bleibt teuer. Aber: Es geht auch kostengünstiger – zum Beispiel mit Furnier. Es lassen sich von der täuschend echten Massivholzoptik bis hin zum Steinimitat attraktive Nachbildungen gestalten.

Auch Farben sind aus der Küche nicht mehr wegzudenken. Die Palette reicht von variantenreichen Graukolorierungen über kräftiges Rot bis hin zu edlen Goldtönen. Schick ist auch die Verbindung aus dunklem Grau mit einzelnen farblichen Elementen, zum Beispiel in Form von Regalböden. Das wirkt dezent und strahlend zugleich. Schnörkellos und so gar nicht mehr verspielt präsentieren sich die neuen Landhausküchen. Mit hellen Farben und Holzelementen orientieren sie sich am typisch skandinavischen Design. Und das kann sich sehen lassen… ■ 2015

TB_Kueche_Trendschau.indd 93

93

17.04.15 12:44


KÜCHE | TRENDSCHAU 2015

TRAUM IN WEISS: Vollständig grifflos und wie aus einem Stück gearbeitet – das hochwertige Nischensystem dieser Küche verbindet die Materialien Glas, Aluminium und echtes Holz. Warendorfer Küchen

Bilder: © Smileus - Fotolia.com, © Stauke - Fotolia.com

KLOPF AUF HOLZ!

„Tinozza“ AB IN DEN ZUBER: „Tinozza“ ist ein Küchenelement, das für neue Perspektiven sorgt. Der Korpus ist mit Streifen aus Eichenholz und schwarzen Stahlbändern gefertigt. Die einfachste Version sieht eine Arbeitsfläche aus schwarzem Stahl vor, wer möchte, rüstet den Behälter mit zwei Gasbrennern aus. R&D Minacciolo

94

TB_Kueche_Trendschau.indd 94

2015

Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:44


NATURPRODUKT: Dieses schmucke Geschirr gehört zu der Kollektion „Dressed in Wood”. Das verwendete Buchenholz ist von Astlöchern und einer Maserung gezeichnet. Das macht jedes Stück zum Unikat. Alessi

VIELSEITIG: Der Weinschrank „Cambusa Wine Jumbo“ ist unter anderem in Nussbaum oder Eiche erhältlich. Das Möbel lässt sich sowohl in der Küche als auch im Esszimmer nutzen. Die Innenbeleuchtung erfolgt durch ein LED-Lichtsystem. Riva Industria Mobili

MATERIAL-MIX: Ihre Ausdrucksstärke gewinnt die Küche „k7“ durch Naturholz, Farbglasfronten, Quarzstein oder Keramik für die Arbeitsplatte sowie Edelstahl. Herzstück ist die Kochinsel mit höhenverstellbarer Arbeitsplatte. Team 7

2015

TB_Kueche_Trendschau.indd 95

95

17.04.15 12:44


KÜCHE | TRENDSPION

GANZ SCHÖN RAFFINIERT: Was aussieht wie Eis am Stiel, entpuppt sich auf den zweiten Blick als clever verpackte Nagelfeile „Ice Lolly Nail File“. Suck UK

Himmlisch fruchtig & köstlich Mit diesen eiskalten Leckereien starten Sie genussvoll in die warme Saison.

EISBALLSCHLACHT: Mit den Kunststoffkugeln „Ice Balls“ lassen sich überdimensionale Eisbälle produzieren, die jedes Getränk kühlen. Preis: 12 Euro. www.design-3000.de

KALORIEN ZÄHLEN: Einmal Erdbeere und Schokolade bitte! Diese Sitzkissen machen Appetit auf mehr. Die Bezüge lassen sich abnehmen und waschen. Preis: ab 120 Euro. Woouf!

96

KD_Trenspion_Eiszeit.indd 96

2015

Icons: Flaticon.com

LECKERSCHMECKER: Mit den drei Formern des „Mini Ice Cream Sandwich Maker“ kreieren Sie aus Plätzchen und Eiscreme Kunstwerke, die das Herz jedes Schleckermäulchens höher schlagen lassen. Preis: 17 Euro. www.design-3000.de

Alle Preise sind Zirka-Preise inklusive Mehrwertsteuer. Herstellerkontakte ab Seite 97.

17.04.15 12:33


H E R S T E L L E R K O N TA K T E & S C H N E L L F I N D E R | S E R V I C E

A AEG Electrolux Hausgeräte GmbH 0911 323-0 www.aeg-electrolux.de

Bora Lüftungstechnik GmbH 08035 907-240 www.boragmbh.com

Duschmeister GmbH & Co. KG 04102 80392-0 www.duschmeister.de

Boubouki Fliesenkleber 0176 96528196 www.boubouki.de

Duscholux AG +41 33 3344-111 www.duscholux.ch

Agape srl +39 376 250311 www.agapedesign.it

BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH 089 4590-09 www.siemens-hausgeraete.de

Agrob Buchtal GmbH 09435 391-0 www.agrob-buchtal.de

Burgbad AG 02974 9617-0 www.burgbad.com

Alessi Deutschland GmbH 089 2060288-0 www.alessi.com

BWT Wassertechnik GmbH 06203 73-0 www.bwt.de

Alno AG 0755 221-0 www.alno.de Alpina Farben 0180 5123888 www.alpina-farben.de Aqua Cultura Q-label GbR 0228 9483500 www.aqua-cultura.de Artweger GmbH. & Co. KG +43 613 2205-0 www.artweger.at

B Bauhaus AG / Logoclic BAHAG AG Service Center Deutschland 03522 33-30 www.logoclic.info Bauknecht Hausgeräte GmbH 0711 81071-0 www.bauknecht.de Bemm GmbH 05121 9300-0 www.bemm.de Beste Wasseraufbereitung GmbH 07181 92033-0 www.beste-wasser.de

C car-Selbstbaumöbel T. Küstermann e. K. 04193 7555-0 www.car-moebel.de Constructa-Neff Vertriebs-GmbH 089 459004 www.neff.de Conti HighTech Design Products AG 0641 98221-0 www.conti-armaturen.com

D Dallmer GmbH & Co. KG 02932 9616-0 www.dallmer.de

E EHT Haustechnik GmbH Markenvertrieb AEG Haustechnik 0180 3911323 www.aeg-haustechnik.de Emco Bad GmbH & Co. KK 0591 9140-0 www.emco-bath.com Engers Keramik GmbH & Co. KG 02622 7007-0 www.engerskeramik.de Ethnicraft nv +32 34430100 www.ethnicraft.com Exklusiv-Hauben Gutmann GmbH 07041 882-0 www.gutmann-exklusiv.de

F Fackelträger Verlag GmbH 02236 3999-0 www.edition.fackeltraegerverlag.de

Dansani A/S +45 73 2229-00 www.dansani.dk

Fliesen Baumbach GmbH 06136 925937 www.fliesen-baumbach.de

design3000 GmbH 06062 9187220 www.design-3000.de

Franke GmbH 07761 52-0 www.franke.com

Deutsche Keramische Fliesen und PlattenInformations GmbH 030 27595974-0 www.fliesenverband.de

Franz Kaldewei GmbH & Co. KG 02382 785-0 www.kaldewei.com

Glassdouche GmbH 07634 5945-0 www.glassdouche.de

Hüppe GmbH 04403 67-0 www.hueppe.com

Grohe Deutschland Vertriebs GmbH 0571 3989333 www.grohe.de

I

Grüne Erde GmbH +43 76 157801-00 www.grueneerde.de

Ideal Standard GmbH 0228 521-0 www.idealstandard.de

H Hansa Armaturen GmbH 0711 1614-0 www.hansa.de Alois Heiler GmbH 07254 9322-0 www.heiler-web.com

Hunter Douglas Components Duette Zweigniederlassung der Hunter Douglas GmbH 0561 40998-0 www.duette.de

Ikea 0612 25850 www.ikea.de in2aqua GmbH 0711 18567-225 www.in2aqua.de

J Jasba Mosaik GmbH 02602 682-0 www.jasba.de Jörger Armaturen und Accessoires-Fabrik GmbH 0621 41097-01 www.joerger.de

K Kermi GmbH 09931 501-0 www.kermi.de Keuco GmbH & Co. KG 0237 2904-0 www.keuco.de KitchenAid Deutschland 0711 81071-2000 www.kitchen-aid.de Kludi GmbH & Co. KG 02373 9040 www.kludi.com

SCHNELLFINDER INSERENTEN DIESER AUSGABE

Blanco GmbH & Co. KG������������������������������������������������������������71 BWT Wassertechnik GmbH�����������������������������������������������������59 Deutsche Keramische Fliesen�������������������������������������������������37 Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG������������������������������� 29 Fawas GmbH������������������������������������������������������������������������� 39 Franz Kaldewei GmbH & Co. KG��������������������������������������������� 24 Grohe AG�������������������������������������������������������������������������25, 49 HSK Duschkabinenbau KG������������������������������������������������ 55, 61 Immobilien Scout GmbH������������������������������������������������������� 99 in2aqua GmbH��������������������������������������������������������2, 18, 19, 76 Keuco GmbH & Co. KG������������������������������������������������������������ 33

G

Blanco GmbH & Co. KG 07045 4481200 www.blanco-germany. com/de

Dornbracht Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG 02371 433-0 www.dornbracht.com

Gaggenau Hausgeräte GmbH 089 20355366 www.gaggenau.com

Boffi S.p.A. +39 2642 250969 www.boffi.com

Duravit AG 07833 70-0 www.duravit.de

Geberit Vertriebs GmbH 07552 934-01 www.geberit.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

ZZ_Adressen_Schnellfinder.indd 97

Gessi Germany GmbH 02234 240730 www.gessi.it

HSK Duschkabinenbau KG 0296 297903-0 www.hsk.de

EHT Haustechnik GmbH����������������������������������������������������������52

Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG 0228 391-1006 www.deutsche-steinzeug.de

Bette GmbH & Co. KG 05250 511-0 www.bette.de

GED Gesellschaft für Energiedienstleistung – GmbH & Co. KG 030 300199-0 www.hausgeraete-plus.de

Kludi GmbH & Co. KG........................................................100 KWC Deutschland GmbH������������������������������������������������������� 45 Naber GmbH��������������������������������������������������������������������������77 Repabad GmbH��������������������������������������������������������������������� 39 Schlüter-Systems KG �������������������������������������������������������28, 83 Villeroy & Boch AG�����������������������������������������������������������������13 Zehnder Group Deutschland GmbH����������������������������������������61

2015

97

21.04.15 15:22


S E R V I C E | H E R S T E L L E R K O N TA K T E & S C H N E L L F I N D E R

Kohler GmbH 02368 9187-0 www.kohlerco.de

KWC Deutschland GmbH 07457 94856-0 www.kwc.de

L Laufen Roca GmbH 0260 2949333

www.de.laufen.com

Leicht Küchen AG 07171 402-0 www.leicht.de

Liebherr-Hausgeräte Ochsenhausen GmbH 07352 928-0 www.liebherr.com

M Marlin JAKA-BKL GmbH 05773 88-222 www.marlinbad.de

Miele & Cie KG 05241 89-0 www.miele.de Minacciolo S.r.l. +39 422 892212 www.minacciolo.it

Müller Möbelfabrikation GmbH & Co. KG 082159 76738-0 www.mueller-moebel.com

W

Schlüter-Systems KG 02371 971-0 www.schlueter.de

Teuco Guzzini SPA +39 733 2201 www.teuco.de

Schüller Möbelwerk KG 09825 83-0 www.schueller.de

THG Deutschland GmbH 069 25781433 www.thg-deutschland.de

Warendorfer Küchen GmbH 0258 159-0 www.warendorf.com

Repabad GmbH 07024 9411-0 www.repabad.com

Joh. Sprinz GmbH & Co.KG 0751 56080-0 www.sprinz.eu

Tubes Radiatori S.r.L. +39 423 7167 www.tubesradiatori.com

Wedi GmbH 0257 21560 www.wedi.de

Rettig Germany GmbH 05324 808-0 www.purmo.com

Steinrücke FSB GmbH 0231 946110-0 www.steinruecke.net

Riva Industria Mobili +39 31 733-094 www.riva1920.it

Strasser Steine GmbH +43 7232 22 27-0 www.strasser-steine.at

Nolte Küchen GmbH & Co. KG 05732 899-0 www.nolte-kuechen.de

R

S

Woouf +34 933 093 553 www.woouf.com

V

Suck UK LTD +44 2079230011 www.suck.uk.com

Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e. V. 0228 923999-30 www.sanitaerwirtschaft.de

N

Sanha GmbH & Co. KG 02054 925-0 www.sanha.com

T

Victoria + Albert Baths +44 1952 221100 www.vandabaths.com

Naber GmbH 05921 704-0 www.naber.de

Sanitär-Union GmbH & Co. KG 06131 588860 www.splash-bad.de

Team 7 Natürlich Wohnen GmbH +43 775 2977-0 www.team7.at

Villeroy & Boch AG 06864 81-0 www.villeroy-boch.de

Z Zehnder Group Deutschland GmbH 07821 586-0 www.zehnder-systems.de

Zuchetti Rubinetteria S.p.A +39 322 954700 www.zucchettikos.it

IMPRESSUM Verlag Family Home Verlag GmbH Mörikestraße 67, 70199 Stuttgart Tel. 0711 96666-999, Fax 0711 96666-980 www.hurra-wir-bauen.de Chefredaktion Klaus Vetterle (kv) klaus.vetterle@familyhome.de Rebecca Frick (fri) rebecca.frick@familyhome.de Redaktion Susanne Bischoff (bis) susanne.bischoff@familyhome.de Inga Ervig (erv) inga.ervig@familyhome.de Isela Graf (gra) isela.graf@familyhome.de Marie-Luise Mugrauer (mug) marie-luise.mugrauer@familyhome.de Lydia Meyer (mey) lydia.meyer@familyhome.de Philip Teleu (tel) philip.teleu@familyhome.de Online Redaktion Jörg Bayer (bay), joerg.bayer@familyhome.de

98

ZZ_Adressen_Schnellfinder.indd 98

2015

Abonnementverwaltung Martin Moosbrugger abo@familyhome.de Tel. 0711 96666-999 Anzeigenleitung Ute Cramer ute.cramer@familyhome.de Tel. 0711 96666-990 Anzeigendisposition Mara Ristic (Ltg.) Holger Tontsch Franziska Rüdt anzeigendispo@familyhome.de Tel. 0711 96666-985

Michael Köhler (NIELSEN II + III a) Mörikestraße 67, 70199 Stuttgart Tel. 0711 96666-444 michael.koehler@familyhome.de Verlagsservice Marina Götz (NIELSEN III b + IV) Pforzheimer Straße 61, 75331 Engelsbrand Tel. 07235 973351, Fax 07235 973451 marina.goetz@servicegoetz.de Vertrieb MZV GmbH & Co. KG (Moderner Zeitschriften Vertrieb) 85716 Unterschleißheim

Grafik Sabrina Krautsieder sabrina.krautsieder@familyhome.de

Druck Vogel Druck und Medienservice GmbH 97204 Höchberg

Reproduktion Lösch MedienManufaktur GmbH & Co. KG Stuttgart

Einzelpreis: € 3,90

Mediaberatung Ute Cramer (NIELSEN I, V, VI + VII) Mörikestraße 67, 70199 Stuttgart Tel. 0711 96666-990 ute.cramer@familyhome.de

Der Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit Genehmigung des Verlags gestattet. Artikel, die nicht mit Namen oder Signet des Verfassers gezeichnet sind, stellen nicht unbedingt die Meinung der Redaktion dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen. Bäder & Küchen ist ein geschützter Titel der Family Home Verlag GmbH © Family Home Verlag GmbH

Alle Angaben ohne Gewähr.

17.04.15 12:50


IMO_RenEn3_Mann

-

1

2014-07-28T15:36:52+02:00


kludiamba.de

Sanfte Schöne KLUDI AMBA ist der Inbegriff einer neuen Ästhetik. Weiche Formen und eine intuitive Bedienung zeichnen die umfangreiche Armaturenserie aus, einschließlich aller Accessoires. Ihre sinnliche Skulpturalität und das einzigartige KLUDI IntegralDesign machen sie einfach unverwechselbar schön.

1504_KLUDI_AMBA_210x280_awards_03.indd 1

17.04.15 12:00

Profile for Family Home Verlag GmbH

Bäder & Küchen 2015  

Bäder & Küchen 2015