Hotel + Spa 2019

Page 1

HOTEL POOL SPA TECHNIK FÃœR HOTELS

+Spa

t von

Sonderhef

und

Entspannungsoasen der Extraklasse


badu.de

LEISTUNGSWUNDER STATT WUNDERLAMPE

BADU. DIE PUMPE. BADU® ist eine Marke der SPECK Pumpen Verkaufsgesellschaft GmbH, 91233 Neunkirchen am Sand, Germany


EDITORIAL

Spa im Fokus!

S

FitStar® Schwallduschen und Wasserkanonen Halle 10.1, St

chon wieder ein neues Magazin? Fachmagazine für die Hotellerie gibt es doch schon genügend.

Stimmt. Aber HOTEL +Spa noch

nicht. Es gibt kein Magazin, das sich speziell mit dem Bereich Pool + Spa im Hotel be-

fasst. Dabei handelt es sich um ein eminent wichtiges Thema: Die Wellness-Hotellerie hat in den vergangenen Jahren ihre Pool- und Spa-Anlagen deutlich ausgebaut und auch qualitativ enorm aufgerüstet. Für Wellness-Hotels ist ein hochwertiger SpaBereich Pflicht, und selbst kleinere Hotels

● Aus hochwertigem Edelstahl V4A.

bieten heute zumindest eine Grundausstat-

● Hochleistungspumpen sorgen für

tung an Wellness-Einrichtungen an.

einen angenehmen Wasserfall.

Der Informationsbedarf ist groß. Denn der Pool und auch viele Spa-Angebote sind technische Einrichtungen, die auch den Betreibern einen gewissen Kenntnisstand abverlangen. Diese Informationen wollen wir Ihnen liefern.

Magazine Schwimmbad + Sauna und

spa & home. Ein B2B-Magazin mit dem Fokus auf den Hotel- und Spa-Markt. Und nun

wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen der ersten Ausgabe von HOTEL +Spa.

Peter

Ka

rl-H einz Li n de

ric

h

New. ng

Gemeinschaftswerk der Special Interest-

La

Das neue Magazin HOTEL +Spa ist ein

VitaLight® LED-UnterwasserScheinwerfer 3.0

● Erhältlich in weiß (3000, 4500, 6000 K) ● NEU! Jetzt auch in RGBW. ● Mit innovativer 2-Draht-Technik

ausgestattet.

Das neue Magazin HOTEL +Spa wendet sich speziell an die Wellness-Hoteliers und Spa-Betreiber.

● Abwärtskompatibel zur Generation 2.0. ● Weitere Verbesserung der Lichtstärke. ● Alle Scheinwerfer sind auch in

Edelstahl verfügbar.

Hugo Lahme Perfektion in jedem Element.


INHALT

HOTEL +SPA

kompakt für die Hotelbranche

50

12

HOTEL AUERHAHN Wellness-Gipfel im Schwarzwald

18

HOTEL SIMONSBERG Das Hoch im Norden

22

MOXY HOTEL Kreative Poollösung

26

ÖSCHBERGHOF SPA Feminin

32

66

HOTELPOOL

68

POOLTECHNIK POOLSTEUERUNG

70 74

RATGEBER

76

BAUPHYSIK

77

KLIMATECHNIK

78

HOTEL GRÄFLICHER PARK

RUBRIKEN

Sauna im Grünen 38

BERGHOTEL JÄGERHOF Neu veredelt

42

HOTEL DIE POST EIBSEE-HOTEL

MAGAZIN

82

BURJ AL ARAB

INHALT UND IMPRESSUM MESSEKALENDER NEUHEITEN

SCHLUSSPUNKT

Dieser Ausgabe liegt eine Beilage der Firma EcoFinish bei.

VERLAGE: Fachschriften-Verlag GmbH & Co. KG Höhenstraße 17, 70736 Fellbach Tel.: 0711/5206-279, Fax -276 www.schwimmbad.de E-Mail: schwimmbad@fachschriften.de

CHEFREDAKTION: Peter Lang und Karl-Heinz Linderich

LinderichKommunikation Gewerbestr. 2, 71332 Waiblingen Tel.: 07151/9827906 kommunikation@linderich.de www.spa-and-home.com

ANZEIGENLEITUNG: Marijan Lazic

HOTEL +Spa

6

80

Poolterrasse überm Meer

4

EDITORIAL

79

Wellness mit Panoramablick 46

3 4

Neue Pool-Attraktion 44

SPORTPOOLTV Mehrwert für die Gäste

Event-Spezialisten 34

T&A Top abgedeckt

Wohlfühlräume planen

FINNISCHE SAUNATRADITION

PROMINENT Meerwasseraufbereitung

Sicherer Innenausbau 64

BEST WATER HOTEL Lebenselixier Wasser

Tipps zur Wasseranalyse 62

WELLNESS Schwitzkabinen, Öfen & Steuerungen

Der Smart-Pool 60

LEDS Pools im Farbenrausch

Das Energiesparpotential 58

GEGENSTROMANLAGEN Mehr Power im Pool

Checkliste für die Planung 54

REPORTAGEN

TECHNIK

PLANUNG & BETRIEB

Informationen

REDAKTION: Susan Carlizzino-Hoog, Ruth Mayr Joachim Scheible

ANZEIGENVERKAUF/DISPOSITION: Duygu Dogan /Julia Skora

LITHOGRAFIE:

LAYOUT: DESIGN OFFICE,

DRUCK: Elanders GmbH Anton-Schmidt-Str. 15, 71332 Waiblingen Tel.: 07151/9563-0 info.germany@elanders.com www.elanders.com

Margit Kunisch, Stuttgart HERSTELLUNG: Anja Groth (Ltg.)

Lösch MedienManufaktur GmbH & Co. KG Heinrich-Küderli-Str. 51, 71332 Waiblingen


Foto: Günter Standl

Der Königsweg zum

Wohlfühlwasser Maximale Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit Vollautomatisch perfekte Wasserqualität Mit Webserver und Schnittstellen für die Gebäudetechnik Erleben Sie die Wohlfühlwelt von Ospa unter www.ospa.info

MADE IN GERMANY

Ospa Schwimmbadtechnik 73557 Mutlangen Tel. +49 7171 7050 www.ospa.info


Magazin

cooles erlebnis Ein Raum in

perfekter Eisoptik mit Stalagmit

Eiskalte Angelegenheit: Die „Ice Lounge“ ist nicht einfach nur ein Raum zum Abkühlen nach der Sauna, sondern auch optisch ein Highlight in jedem Spa.

Eisiges Vergnügen

Die Abkühlung gehört zum Saunabad dazu wie der Deckel zum Topf. Erst das Wechselspiel aus Wärme- und Kältereizen und damit das Gefäßtraining machen die besonderen gesundheitlichen Effekte der Sauna aus. Schwallbrause und Tauchbecken sind üblicherweise die Stationen in einem Wellnessbereich, die für die Abkühlung nach dem Schwitzen sorgen. Auch Eisbrunnen erfreuen sich bei Gästen großer Beliebtheit. Das ultimative Abkühlungserlebnis hat jetzt Klafs vorgestellt: Die „Ice Lounge“ bietet

nicht nur ein besonderes Erfrischungsvergnügen, sondern ist im wahrsten Sinne ein cooler Ort und besonderer Blickfang. Im Mittelpunkt steht dabei der Eisbrunnen „Stalagmit“, aus dem – wie der Name erahnen lässt – das Eis nicht von oben fällt, sondern langsam herauswächst. Für zusätzliche „Coolness“ sorgt die bauliche Gestaltung der Lounge: Der auf 16° Celsius heruntergekühlte Raum ist mit hinterleuchteten Acrylglaselementen ausgekleidet – in perfekter Eis-Optik, die sich sogar in den Sitzwürfeln und der Eisbrunnenverkleidung wiederfindet. Auf Wunsch wird ein feiner Eisminze-Duft in den Raum dosiert. Eine weitere optionale Attraktion ist „Atmosphere by Klafs“: Ein großer Bildschirm zeigt passende Naturaufnahmen wie schneebedeckte Gipfel oder treibende Eisschollen und macht das coole Erlebnis perfekt.

www.klafs.de

Wie bei der Akupunktur werden durch das Wasser besondere Reize gesetzt Aquapressur setzt neue Reize

Ob Ayurveda, Kneipp-Therapie oder Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) – in ganzheitlichen Gesundheitslehren nimmt das Element Wasser stets eine besondere Rolle ein. Basierend auf den Wirkprinzipien der TCM hat Dornbracht eine neue Form der Wasseranwendung entwickelt. Mithilfe der Massagedüsen „WaterFan“ und „WaterCurve“ werden verspannte Muskeln massiert und Akupunkturpunkte sowie Meridiane gezielt stimuliert. Eine Anwendung, die Dornbracht, in Anlehnung an die in der TCM bewährte Methode der Akupressur, als Aquapressur bezeichnet. Während die Hydrotherapie nach Kneipp auf der Wirkung von warmen und kalten Temperaturreizen beruht, macht die Aquapressur zusätzlich den Wasserdruck zunutze. Das heißt die manuellen Reize, wie sie sonst bei der Akupressur durch Fingerkuppen, Handballen oder Ellenbogen gesetzt werden, werden diese in der Aquapressur durch das Wasser erzielt. www.dornbracht.com

6

HOTEL +Spa


www.finnland-sauna.de

B+S Blockbohlensaunas und Saunablockhäuser

Foto: Stadtwerke Osnabrück AG

K

Palanerie Lehmhütte Tropical Islands

Design Qualität Innovation

Event-Sauna Soesterberg

ompromisslose Qualität, die Ihre Gäste schätzen werden. Heben Sie sich vom Wettbwerb ab und bieten Sie unvergleichlichen Genuß einer authentischen Finnland Sauna aus massiver Blockbohle. Dem Design und der technischen Ausstattung sind dabei keine Grenzen gesetzt! Unsere hochwertige patentierte Bauweise ist der Garant für pflegeleichte Langlebigkeit. Sprechen Sie mit uns über Ihr Projekt: B+S GmbH – Tel. 0 25 94 - 965 960 info@finnland-sauna.de

Farris Bad Oslo

www.finnland-sauna.de


MAGAZIN

Ein Gefühl vollkommener Schwerelosigkeit stellt sich in der Badewanne von Toto ein. Luftsprudel- und Massagedüsen hüllen den Körper in einen Wasserstrom und lassen ihn scheinbar schweben GEFÜHL DER SCHWERELOSIGKEIT

Wohltuende Tiefenentspannung und ein Gefühl von Schwerelosigkeit bietet die Badewanne des japanischen Sanitärherstellers Toto. Sie steht ganz im Zeichen japanischer Badetradition, bei der es um viel mehr geht als nur um Reinigung. Für diese Wanne entwickelte Toto mehrere neue Technologien wie die Massagedüsen „Air Jet“. Diese sind am Boden der Floating-Badewanne eingelassen und breiten einen wohltuenden Luftstrom im Wasser aus, der den gesamten Körper umhüllt. Aus dem Nackenkissen tritt ein kontinuierlicher Wasserfall aus, der den Nacken- und Schulterbereich angenehm massiert. Neben den Luft-- sind auch Massagedüsen integriert. Die „Hydrohands“ vermitteln das Gefühl einer sanften, manuellen Massage am Rücken. eu.toto.com

OSTERN – DAS GANZE JAHR

Die an Ostereier erinnernden Leuchten verzaubern jeden Garten und hüllen ihn in ein faszinierendes Licht. Rocky Dancing Colours ist eine patentierte Designerleuchte, die nach dem Stehaufmännchen-Prinzip konstruiert wurde. Leicht angestoßen vollführt die Leuchte Schaukel- und Drehbewegungen und verändert dabei variabel ihr Licht. Die Designerin Isabel Heubl wählte für den Leuchtkörper das Urdesign der Natur: die Ei-Form. Im Stand strahlt die Ei-Leuchte ein ruhiges Weiß aus. Wird sie in Bewegung gesetzt, lassen sich zahllose Lichtinszenierungen erzeugen. Man kann außerdem über die dazugehörige Smartphone-App jede Farbe aus der Farbskala wählen und die Beleuchtung individuell anpassen.

www.dancing-colours.de

NEUE FARBAKZENTE MIT CHILLISY

Jahrelang verdrängt feiert Kupfer im Innenraumdesign ein tolles Comeback. chillisy ist bei diesem Trend dabei und bringt ihre Premium-Poolkissen „Pool Queen“ in der Farbkombination Kupfer, Weiß und Rosé. Begleitet wird die Königin vom „Pool King“, einem PremiumPoolkissen in Silber, Weiß und Türkis. Damit greift chillisy den Trend auf, bei dem Kupfer warme Akzente im kühl-schlichten Interior setzt. Der Clou dabei: Der Schriftzug „Pool Queen“ und „Pool King“ ist handgestickt und kann auf Wunsch gegen den eigenen Namen, eine individuelle Wortkreation oder ein Markenlogo ersetzt werden.

8

HOTEL +Spa

www.chillisy.eu


St. Martins Therme & Lodge, Frauenkirchen, Austria Photo: Alexander Wieselthaler

DAS BESTE LICHT FÜR IHREN HOTELPOOL WELLNESS FÜR IHREN GAST

NEUE SCHEINWERFER-SERIE

CENTUM°° by WIBRE

LICHT UNTERWASSER. NEU DEFINIERT.

TH

NG

CTRICAL, L L, ELE IGH MA TI ER

GEPRÜFT CERTIFIED IN S

BK

E

L

ED

TIT U T

D R. U W E

SLA

4.0052 4.0102 4.0292

4.0050

4.0100

4.0202

Modernste Scheinwerfer für die Welt der Unterwasserbeleuchtung. NEUENTWICKLUNG – 12 V-DC-NORM – 166lm/W – OPTIMIERTES THERMOMANAGEMENT – REDUZIERTE KOSTEN Mehr Informationen über die CENTUM°°-Serie finden Sie unter www.wibre.de.

MADE IN GERMANY. SINCE 1919. www.wibre.de WIBRE Elektrogeräte GmbH & Co. KG · Leingarten/Germany +49(0)7131 9053-0 · info@wibre.de

PIONEERS IN IP68-LIGHTING UNTERWASSERBELEUCHTUNG | AUSSENBELEUCHTUNG


MAGAZIN

SCHNEEFALLDUSCHE MIT WIRBELSTURM

In Skandinavien ist es Tradition, sich nach der Sauna im Schnee abzukühlen. Leider gibt’s in unseren Breiten nur noch selten Schnee. Mit „SnowBliss“, der neusten Erfindung von Kurland, lässt sich dieses Erlebnis in jeden Wellnessbereich integrieren – unabhängig von der Jahreszeit, dem Klima oder der geographischen Lage. Die Schneefalldusche macht die Kräfte der Natur auf Knopfdruck erlebbar. Der Gast kann zwischen den Modi „Snowfall“ und „Snowstorm“ entscheiden und wird entweder vom Schnee berieselt oder in einem Schneesturm mit Blitz und Donner von Schneeflocken umwirbelt. Die Schneekristalle haben die Eigenschaften von Firn, wie ihn Skifahrer kennen. Das heißt der Schnee schmilzt erst auf der Haut und nicht schon in der Luft. Dies bewirkt ein außergewöhnliches Erfrischungsgefühl. Die Kabine lässt sich individuell ausgestalten, und Sound- und Lichteffekte sind im SnowBliss integriert. www.kurland.de

VILLA SCHMIDT TISCHT NEU AUF

„Yachtline“ – der Name ist Programm. Das Design dieser Gartenmöbel-Kollektion von Villa Schmidt passt auf jede Hotel-Terrasse. Naturstarke Materialien wie Edelholz, Edelstahl und Naturstein kommen bei den insgesamt fünf Serien zum Einsatz. Alle Materialien inklusive Polster sind witterungsbeständig. Exklusive Accessoires runden das Programm ab. Villa Schmidt, bekannt für exklusive Gartenmöbel und Sonnenschirme, hat die Gartenmöbel-Kollektion „Yachtline“ ins Programm aufgenommen und organisiert den Vertrieb. www.villa-schmidt.de

IM WINDKANAL GETESTET

Die Großschirme von Glatz sind sowohl für den Einsatz in Hotellerie und Gastronomie geeignet als auch in repräsentativen Privatgärten zu finden. Die Serien Palazzo und Castello gibt es in 62 Standardgrößen und über 1.000 Sondergrößen. Das Schirmdach, das immer am Mittelmast befestigt ist, bietet Schutz vor Sonne, Wind und Regen. Das Prüflabel „UV-Protection“ garantiert bei sämtlichen Schirmbezügen einen maximal möglichen UV-Schutz. Um größtmögliche Standfestigkeit zu garantieren, lässt der Schweizer Hersteller jedes einzelne Modell im Windkanal testen. Abhängig von der Schirmdachgröße hält der Castello M4 Windgeschwindigkeiten bis zu 100 km/h stand. Die Großschirme können als Sonnenschutz, dank einer Abluftöffnung im Schirmdachtop aber auch als Raucherlounge genutzt werden. Ein Blickfang für jede Terrasse und jeden Garten sind die Großschirme von Glatz.

www.glatz.ch

Abhängig von der Schirmdachgröße hält das Modell Castello M4 Windgeschwindigkeiten bis zu 100 km/h stand 10

HOTEL +Spa


Sorgen Sie für ungetrübtes Schwimmvergnügen Das innovative Mess- und Regelsystem DULCOMARIN® 3

NEU! Mehr Spaß für Ihre Badegäste. Und mehr Komfort für Sie! Mit dem neuen DULCOMARIN® 3 haben Sie Ihre komplette Pooltechnik ganz entspannt im Griff. Selbst aus der Ferne regeln Sie Wasserwerte, Beleuchtung oder Attraktionen ganz einfach per WLAN und Web-Interface.

Mehr unter www.prominent.com/dulcomarin3

Energie- und kosteneffiziente Steuerung Regler mit Touchscreen-Display und intuitiver Bedienung Statusmeldungen und Alarmierung per E-Mail Einfache Kalibrierung der Sensoren mit Video-Unterstützung Optimale Dosierung der Chemie


REPORTAGEN

XXL Pool in exklusiver Lage Das Schwarzwälder Hotel „Forsthaus Auerhahn“ kann mit seiner Lage punkten: naturnah und ruhig, umgeben vom dichten Grün des Waldes. Die Hotelgäste erfreuen sich seit einiger Zeit am neuen XXL-Pool, der sowohl einen Innenwie auch einen Außenteil umfasst. Fotos: Tom Philippi

V

on den „Wellness Stars Deutschland GmbH“

Sein Wellnessbereich wurde vor einiger Zeit auf über 2000

wird das Qualitätssiegel „Wellness Stars“ an

qm erweitert, mit einem neuen Anbau wurde der notwendige

ausgesuchte Thermen, Hotels und Medical Well-

Platz dafür geschaffen. Nun gibt es einen neuen Innen- und

ness-Einrichtungen vergeben. Es steht für die

Außenpool mit einem traumhaften Blick aus dem Wasser hin-

Qualität der Wellness-Einrichtungen, der Anwendungen, des

unter ins Langenbachtal und auf das Wildgehege. Außerdem

Personals und des Service in den ausgezeichneten Häusern.

entstanden großzügige neue Ruheräume und Liegeflächen im

Die Einstufung erfolgt mit 3, 4 oder 5 Wellness-Sternen.

Anschluss an die Saunalandschaft.

Das hier vorgestellte Hotel „Forsthaus Auerhahn“ in Baiersbronn hat es auf fünf „Wellness Stars“ gebracht.

12

HOTEL +Spa

Eine stilvolle Architektur prägt die Atmosphäre der Schwimmhalle

>


HOTEL +Spa

13


Reportagen

Natur pur | Ein Vier-Sterne-Hotel am Waldrand und ganz am Ende des Langenbachs. Hier hat man viel Ruhe und das Schwimmen im großzügig dimensionierten Pool wird zu einem besonderen Erlebnis.

Zum Saunabereich gehören: Fußbecken/-bad, Aromasauna, finni-

„Dieses Schwimmbad lässt sich mit einer goldenen Uhr verglei-

sche Sauna, Blockhaus-Sauna/Kelo-Sauna, Dampfbad, Kräuter-

chen, bei der alle Räder optimal ineinandergreifen mussten: Tech-

bad/-sauna, Saunaaußenbereich/Saunagarten, Eisbrunnen, Er-

nik, Bauphysik, Belüftung, Abdichtung und vieles mehr.“

lebnisdusche, Tauchbecken innen, Laconium (milde Variante der finnischen Sauna). Der Ruhebereich umfasst einen WasserbettenRuheraum, den klassischen Ruheraum, Liegeterrasse, Panorama-

Es begann vor fast 200 Jahren

Ruheraum, Sonnendeck/-terrasse, Liegewiese.

Das neue Kunststoffbecken hat riesige Ausmaße von über 20

Der großzügig dimensionierte neue Pool mit Ospa-Technik ist

Metern Länge und bis zu rund acht Metern Breite. Es gliedert

eine Anlage der Spitzenklasse, verwirklicht von der J. D. Schwimm-

sich in einen Außen- und Innenpool, die über einen transparenten

badbau + Design. „Wir wollten dem Kunden etwas Besonderes,

Durchgang miteinander verbunden sind. Die effektvoll beleuch-

eine XXL-Lösung bieten“, erklärt Jürgen Duhnke. Der Geschäfts-

tete Schwimmhalle vermittelt eine Atmosphäre stilvoller Eleganz.

führer von J.D. Schwimmbadbau + Design hat sich in der Schwimm-

Vom Innenbereich aus haben Hotelgäste die Möglichkeit, ins Freie

badbranche durch seine anspruchsvollen Projekte, bei denen bis ins

zu schwimmen. Die Öffnung der riesigen Glastür-Segmente ist

letzte Detail Wert auf Perfektion gelegt wird, einen Namen gemacht.

sensorgesteuert. Der Pool wird ganzjährig auf 29 Grad beheizt.

14

HOTEL +Spa


www.uwe.de

D I E STÄ R KST E J E TST R E A M ALLER ZEITEN. In großzügigen Ruheräumen und auf bequemen Liegeflächen können die Hotelgäste den Rest des Alltags einfach mal völlig ausblenden.

Tr i VA

Erwarten Sie heftigsten Widerstand! Die Gegenstromschwimmanlage TriVA wurde speziell für ambitionierte Sportler entwickelt. Die FLATStream Technologie erzeugt eine flache, extrem kraftvolle Strömung knapp unterhalb der Wasseroberfläche – exakt auf Höhe der Brust- und Schultermuskulatur. Genau das Richtige für hocheffizientes Training mit nachhalEine Rollladenabdeckung im Außenbereich hält die Wärme länger im Wasser. Der Clou: Auf dem Boden des Innenteils hat man die Skizze eines Auerhahns aufgebracht. Die Vogelfigur wurde in den Beckenboden des Kunststoffpools eingeätzt und dann mit schwarzer Farbe ausgespritzt. Eine Reminiszenz an den Namen des Vier-Ster-

tigem Effekt. Die Anlagenleistung kann über die drucksensitive Einknopf-Steuerung JetStream PIEZO von 75 m3/h bis 225

ne-Hotels. Dessen Ursprünge reichen bis ins Jahr 1821 zurück. Damals erbaute der

m3/h geregelt werden. In diesem Sinne:

Forstarbeiter Alt-Mathäus Züfle ein Forsthaus mit Ställen im Untergeschoss und einer

Lassen Sie die Muskeln spielen!

Wirtschaft im Erdgeschoss. Denn sowohl Forstverwaltung als auch Fuhrleute hatten ein Interesse daran, dass Tier und Mensch nach getaner Tagesarbeit eine Unterkunft in der Nähe der Arbeitsstelle im Holzabbau hatten. Wanderer entdeckten bald darauf die reizvolle Landschaft als „Sommerfrische“ und schon 1900 wurde im Reiseführer Baedeker der „Auerhahn“ als Reise- und Wanderziel aufgeführt. Die exklusive Lage brachte für die Poolprofis besondere Herausforderungen mit sich. Um das Becken auf sinnvolle Art und Weise transportieren zu können, wurde es in sieben Einzelteile zerlegt, die mitten im Winter bei Schneefall angeliefert wurden.

>


REPORTAGEN

Von Duhnkes Mitarbeitern wurde der Pool dann vor Ort zusammengebaut und verschweißt.

FRISCHE LUFT ALS WELLNESSFAKTOR

Durch das von Duhnke entwickelte innovative Belüftungssystem „Poolair“ herrscht mit 100 Prozent Frischluft immer Behaglichkeit in der Halle. Mit seiner effizienten Steuerung sorgt es immer für die richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit. So trägt die sauerstoffreiche Luft als wesentlicher Faktor zum Wellnesserlebnis bei. Und beim Schwimmen im Außenpool haben die Hotelgäste eine grandiose Aussicht auf die Schwarzwald-Landschaft. Das Thema Entspannung steht in diesem Hotel im Mittelpunkt. Passende Orte der Ruhe gibt es sowohl im Indoor- wie auch im Outdoorbereich.

Infos BECKEN: 23 x 7,8 (innen) bzw. 6,8 (außen) x 1,36 m großes PP-Kunststoffbecken mit Überlaufrinne, www.metzger-kunststoff.de UNTERFLURROLLLADEN: www.rollo-solar.de TECHNIK: Wasseraufbereitung durch zwei Ospa Mehrschichtfilter „ECOClean 1250“, frequenzgesteuerte Filterpumpe, Desinfektion mit Ospa „BlueClear“-Anlagen für Innen- und Außenbereich, getrennte Mess- und Regeltechnik Ospa „BlueControl“ für Innen- und Außenbecken, Massagestation, www.ospa.info BELÜFTUNG: 100 Prozent Frischluft in der Halle durch „Poolair“-System mit Wärmerückgewinnung, www.faszination-schwimmbad.de, www.pool-air.de HOTEL: Hotel Forsthaus Auerhahn, Hinterlangenbach 108, 72270 Baiersbronn, www.forsthaus-auerhahn.de, www.wellness-stars.de Planung + Realisation SCHWIMMBADBAU: J.D. Schwimmbad-Bau + Design GmbH, Wirkerstraße 28, 72461 Albstadt, Tel.: 07432/98090, www.faszination-schwimmbad.de

Auf der unteren Bildleiste sieht man zum einen die Verbindung zwischen Innen- und Außenpool (links), zum anderen die fast geschlossene Rollladenabdeckung (Mitte) sowie den Technikraum (rechts).

16

HOTEL +Spa


P Crédit photo : shutterstock • jpe 2019

K NI

LTECH OO

DER KOMPLETTANBIETER FÜR GEWERBLICHE SCHWIMMBÄDER

PUMPEN

FILTER

Aquanale • 05-08.11.2019 Hayward booth: E040

WASSERAUFBEREITUNG

WÄRMEPUMPEN

EINBAUTEILE

www.hayward-schwimmbad.de

REINIGUNGSROBOTER


REPORTAGEN

Bild: Fotolia

pt von e z on k n e k c e B ulares Ein neues mod de beim r u w “ ool p a k e „B , der Steuler-KCH umgesetzt. s ool P s e s ie d Bau

18

HOTEL +Spa


Hideaway bei Husum

In einzigartiger Alleinlage direkt am Wattenmeer befindet sich das Lundenbergsand Hotel und Spa. Brandneu sind der mit einem breiten Streifen Sandstrand umgebene AuĂ&#x;enpool und das Leuchtturm-Spa. Fotos: Matthias Malpricht ¡ Text: Susan Carlizzino-Hoog

HOTEL +Spa

19


REPORTAGEN

Der Pool ist mit dem „Bekapool“-System gebaut: Es handelt sich dabei um ein modulares Konzept der Firma Steuler-KCH, das weitgehend vorgefertigt ist und auf der Baustelle schnell montiert werden kann.

Wellness in den Dünen: Das 15 Meter lange Becken ist mit einer drei Meter

I

langen Sprudelsitzbank ausgestattet.

m „Lundenbergsand Hotel & Spa“, einem Wellnesshotel bei Husum in idyllischer Lage direkt hinterm Deich und mit Blick aufs Meer gelegen, finden Urlauber Ruhe zum Abschalten. Der raue Charme der Nordsee macht es leicht, den Alltag

hinter sich zu lassen und sich ganz der Erholung hinzugeben. Die Familie Peters, Besitzer des Lundenbergsand, bietet den Gästen ein breites Spektrum an Annehmlichkeiten. Zu Nord-

Vollendung: Nordseeidylle in liegt Hotel und Spa nd sa rg be en nd u Das L m. nweit von Husu u g er sb on im in S

20

HOTEL +Spa

seeschlick-Dampfbad, Private Spa mit Sprudelwanne und Kräutersauna im Wellnessbereich gesellt sich seit 2017 im Außenbereich ein großer Panoramapool. Wem die Nordsee zu kalt ist, der hat ganzjährig die Möglichkeit, in dem 15 Meter langen Becken ausgiebig Bahnen zu ziehen. Für den Beckenumgang hatten die Hotelbesitzer eine ganz besondere Idee: Sie ließen Sand aufschütten und holten so den Strand direkt an den Pool.


Nr.1 in

Mit dem „Bekapool“-System von Steuler-KCH konnte der Pool in nur

Europa

fünf Tagen aufgebaut werden.

MADE IN GERMANY

Große Strohschirme und gemütliche Sonnenliegen sorgen für einen Hauch von Südseefeeling. Der Bau des Beckens wurde von der Firma Steuler-KCH aus Siershahn ausgeführt. Aufgrund der terminlichen Situation im Hotel und um den Ferienbetrieb nicht unnötig zu stören, stellte sich für die Umsetzung eine große Herausforderung: der Pool sollte innerhalb von nur fünf Tagen fertig sein. Die Lösung war das Konzept „Bekapool“ von Steuler-KCH. Diese sogenannten Bekapool-Becken werden in Verbundbauweise aus drei Teilen gebaut. Die Bestandteile – Rinne, Wand und Boden – werden im Werk vorgefertigt und anschließend auf die Baustelle transportiert, wo sie in Modulbauweise zusammengesetzt und verschweißt werden. Die Beckenmaße des Außenpools betragen 15 x 4 Meter bei einer Wassertiefe von 1,33 Metern. Es wird mit seitlichen Wandeinströmungen gespeist, die beckenseitig und zur beckenabgewandten Seite einen 1,5“-Anschluss besitzen, für eine leichte Montage der

Machen Sie Meer aus Ihrem Pool ... ... mit der Turbinenschwimmanlage HydroStar von BINDER. So wird Endlosschwimmen ohne

Düsen im Becken und um die Verrohrung unkompliziert und

Wenden auch in kleinen Pools möglich.

sicher für alle Beteiligten zu gestalten. Das Highlight des Be-

Für alle Ansprüche – für die ganze Familie.

ckens ist eine Sprudelsitzbank von 3 Metern Länge, die sich direkt neben der Treppe befindet und Unterwasserscheinwerfer, die das Becken abends schön zur Geltung bringen. Seit 2019 weiteres Highlight im Wellness-Portfolio des Lundenbergsand: Das neue Leuchtturm-Spa mit 270-GradMeerblicksauna, gläsernem Turmzimmer zum ausgiebigen Relaxen und einer 360-Grad-Aussichtsplattform.

Halle 6.1 Stand G050/H051

HIER LIVE ERLEBEN: hydrostar-binder.de


REPORTAGEN

22

HOTEL +Spa


In die Tiefe gebaut

Das Moxy Hotel in einem aufstrebenden Amsterdamer Szeneviertel hat einen wirklich schicken Innenpool – und es bedurfte einer logistischen Meisterleistung des Poolherstellers Veltmann, um das Becken durch das schmale Treppenhaus an seinen Fotos: Veltmann Pools, Text: Peter Lang vorgesehenen Platz zu bringen.

Der Pool befindet sich direkt am unteren Ende des Treppenhauses. Über ein Glasdach ist er vom Treppenschacht getrennt. Bei der Sicht nach oben eröffnen sich spektakuläre Lichteffekte.

HOTEL +Spa

23


REPORTAGEN

E

rstens kommt es anders und zweitens als man denkt. So könnte man die Entstehungsgeschichte des Wellnessbereichs des Moxy Hotels in Amsterdam beschreiben. Das zur Marriott-Gruppe gehörende Moxy Hotel wollte an seinem neuen Standort am Amsterdamer Houthaven ein gefliestes Betonbecken im Erdgeschoss installieren. Als der Betonkörper erstellt und mit zehn Etagen überbaut war, fiel den Planern ein kapitales Versäumnis auf: Sie hatten nicht bedacht, dass ein funktionsfähiger Pool Einlaufdüsen, Abläufe, Gegenstromanlagen, Schweinwerfer und eine Überlaufrinne benötigt. Der holländische Schwimmbadbauer Denem löste das Problem zusammen mit dem deutschen Poolhersteller Veltmann. Dieser konstruierte ein maßgeschneidertes Fertigbecken, in dem die Aussparungen für die geplanten Einbauteile berücksichtigt wurden. Jetzt war noch eine Portion Logistik gefragt, wie Frank Veltmann vom gleichnamigen Poolbauer berichtet. Da der Poolbereich bereits komplett überbaut war, konnte das Becken nicht direkt eingebracht werden. Die Lösung: Per LKW wurde der Pool zum Hotel transportiert, wo ein Kran das Kunststoffbecken auf das Hoteldach heben musste. Dort wurde es um 90 Grad gedreht und kopfüber durch das Treppenhaus in das Erdgeschoss hinuntergelassen. Jetzt musste das Becken nur noch in seine ursprüngliche Lage gebracht und an seinen endgültigen Standort versetzt werden. Nun konnte der Schwimmbadbauer mit seiner eigentlichen Arbeit beginnen. Das Becken wurde direkt neben zwei

Links: Der Pool ist mit einer Einstiegtreppe inklusive Geländer ausgestattet. Zum Pool gehören auch Unterwasserscheinwerfer und eine kräftige Gegenstromanlage. Rechts: Eine coole Wandbeleuchtung und maritimes Industriedesign sind typisch für das Ambiente im Poolbereich des Moxy Hotels.

Mit dem Kran wurde das Becken vom Amsterdamer Houthaven die zehn Etagen hochgehoben, um dann über den Treppenschacht kopfüber wieder ins Erdgeschoss befördert zu werden.

Wänden positioniert. Auf der gegenüberliegenden Seite ist eine versteckte Überlaufrinne integriert, über die der Wasserkreislauf geregelt wird. Als Attraktionen wurden Unterwasserscheinwerfer sowie eine leistungsstarke Gegenstromanlage eingebaut. Die Gegenstromanlage – mit einer Leistung von bis zu 1 000 m3 pro Stunde – befindet sich neben dem seitlichen Treppeneinstieg. Dieser wurde zusätzlich mit einem Geländer aus Edelstahl versehen. Wer sich im Poolbereich aufhält, wird mit einem spektakulären Ambiente belohnt. Der fensterlose Raum wird über ein bunt gemischtes Lichtsystem beleuchtet. Der Wellnessraum ist mit einem hohen Glasdach versehen, der den Pool vom Treppenhaus trennt und gleichzeitig den Blick Richtung Himmel schweifen lässt.

Infos BECKEN: 8,4 x 4,3 x 1,4 m großes FPO-Custom-Becken mit versteckter Überlaufrinne und Treppe „Valencia“ in Eisblau von Veltmann, www.veltmann-pools.de EINSTIEGSGELÄNDER: Ideal Eichenwald, www.eichenwald.de WASSERATTRAKTIONEN: Gegenstromanlage „Swimstream“ (Leistung: 1000 m3 pro Stunde) von Denem B.V., www.swimstream.nl EINSTRÖMDÜSEN: Hugo Lahme, www.lahme.de, UNTERWASSERSCHEINWERFER: Lumiplus 2.2. von Fluidra, www.fluidra.de Planung + Realisation POOL: Veltmann GmbH, Fertigschwimmbecken, Pliniusstr. 8, 48488 Emsbüren, Tel.: 05903/9320920, www.veltmann-pools.de SCHWIMMBADBAU: Denem B.V., Hemelrijk 2, NL-5281 PS Boxtel, 0031/411/672516, www.swimstream.nl Bo. Ut adiatur? Lenis ilTel.: molut eos rem voluptas de poreium ipienemolore perio. Occatem vero LOCATION: Moxy Hotel Houthavens, Amsterdam,volorei www.moxy-hotels.marriott.com/en/hotels/amsterdam-houthavens umquis pratur magnate mperrum qui ut evellaut ium velit et dem latibeatis aut re eos ea

24

HOTEL +Spa


Endlich! Der erste Niedrig-Energie-Pool ist da! Das intelligente dinotecNET+ Pool Management macht´s möglich: Reduzieren Sie Ihre Betriebskosten auf ein Minimum und schonen Sie die Umwelt – natürlich bei vollem Badevergnügen!

... sparen Sie bis zu 75 % der Betriebskosten!

www.niedrig-energie-pool.de | mail@niedrig-energie-pool.de Besuchen Sie uns vom 05. - 08.11.2019 in Köln, Halle 6.1 / Stand E011 D010

Aquanale 2019

AUCH ALS

40BL0ETgTE TA

Das Multitalent für klares Poolwasser DIE NEUE GENERATION DER WASSERPFLEGE

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Multi-Tabletten mit Mehrfachfunktion + + + + + + + +

Schock-Desinfektion Langzeit-Desinfektion Algenprävention Flockung Klar-Effekt Stabilisierung Vereinfachte Dosierung Kein direkter Kontakt mit dem Produkt

Ö S L IC H E WASSERL ENTA B L E T T UNG VERPACK

Erhältlich im Schwimmbadfachhandel. Händler in Ihrer Nähe finden Sie auf www.chemoform-wasserpflege.com.


26

HOTEL +Spa


SPA.FEMININ

Reportagen

Der neue SPA im Öschberghof setzt Maßstäbe. Auf über 5000 m2 wird in vier SPA-Bereichen eine Vielfalt an internationalen Badekulturen inszeniert. Auch ein Ladies SPA setzt besondere Fotos: Tom Philippi für KLAFS Akzente.

In vier Themenbereiche gliedert sich der neu gestaltete SPA des Öschberghof. Die einzelnen Bereiche sind thematisch unterschiedlich und als abgegrenzte Welten aufgebaut. Vor allem der Ladies Spa setzt besondere Akzente.

HOTEL +Spa

27


Reportagen

A

m Rande von Donaueschingen ist der Öschberghof der ideale Ort, um abzuschalten und eine Auszeit vom Alltag zu genießen. Nur wenige deutsche Hotels bieten diese gekonnte Symbiose aus Tagungsund Golfhotel. Die Golfanlage wurde auf drei Plätze mit insgesamt 45-Loch erweitert. Alle Abschläge sind in maximal fünf Gehminuten vom Resort aus zu erreichen. Aus kulinarischer Sicht hat der Öschberghof auch einiges zu bieten: Das Angebot umfasst das Fine Dining-Restaurant Ösch Noir und das Restaurant Esszimmer mit gehobener internationaler Küche. Urig schön ist es in der Öventhütte auf dem Golfplatz mit alpenländischen Speisen in rustikal gemütlichem Ambiente. Italienische Spezialitäten werden im Ristorante Hexenweiher geboten.

umfasst einen 25 x 12,50 m großen Innenpool, einen ganzjährig

Gegenspiel aus Feuer und Wasser

ster Qualität ein. Beim Einatmen verteilen sich diese feinen Salz-

Das neue Highlight im Hotel ist aber der über 5.000 m2 große

ende Wirkung entfalten können. Das Energy SPA lebt vom opti-

Ösch SPA. Vier Entspannungsbereiche, das sind Harmony, Energy, Lady und Asia SPA, stehen bereit, um die Gäste zu verwöhnen. Die von SSF Pools by Klafs erweiterte Wasserwelt im Ösch SPA

nutzbaren 20 x 5 m großen Infinity-Außenpool mit Solewasser, einen Whirlpool und ein 37° Celsius warmes Onsenbad im Asia SPA. Die Sauna- und SPA-Experten von Klafs haben zusammen mit JOI-Design Innenarchitekten ein besonderes Konzept entwickelt: Die Themenwelten erstrecken sich nicht nur detailreich auf die SpaAnwendungen, sondern bedeuten komplett in sich geschlossene Kontexte mit eigenen Ruheräumen. Jede der Welten steht umfassend für einen besonderen Effekt: Von entspannend bis belebend ist für alle Sinne und für jede Stimmung das richtige Angebot vorhanden: Im Harmony Spa stellt die leuchtend-orange Salzwand sofort einen optischen Bezug her zur Microsalt-Technologie von Klafs: Die Gäste atmen ein besonders feines Salzaerosol von höchpartikel über das gesamte Atemwegssystem, wo sie ihre wohltuschen Kontrast warmer Töne auf schwarzem Schiefer – und vom belebenden Gegenspiel aus Feuer und Wasser: Die 36 m2 große Eventsauna mit Innenhof, eine verglaste Design-Sauna und ein

Im Ladies Spa herrscht eine ruhige Wohnzimmeratmosphäre. Vorhänge trennen die Ruheinseln von dem Kommunikationsbereich ab.

Infos Öschberghof: Golfplatz 1, 78166 Donaueschingen, Tel.: 0771/84-0, info@oeschberghof.com, www.oeschberghof.com Saunaanlage: KLAFS GmbH & Co. KG, 74523 Schwäbisch Hall
, Tel.: 0791/501-0, info@klafs.de, www.klafs.de Schwimmbadbau: SSF Pools by Klafs, 73779 Bo. Deizisau, Tel.:Lenis 07153/8270-0, info@ssf-pools.de, Ut adiatur? il molut eos rem voluptas de poreiumwww.ssf-pools.de ipienemolore perio. Occatem vero volorei umquis pratur magnate mperrum qui ut evellaut ium velit et dem latibeatis aut re eos ea

28

HOTEL +Spa


Dampfbad mit raffinierten Lichteffekten machen das Schwitzbaden zum echten Erlebnis. Die Eis-Lounge von Klafs setzt dazu den prickelnden Kälte-Kontrast. Das Asia SPA dagegen ist mit dunklem Stein und roten Laternen, goldenen Wänden, floralen Akzenten und Bambus-Elementen eine Reminiszenz an die japanische Badekultur – mit Kamaburo (Steinbad), Sento (Dampfbad) und dem warmen Onsenbecken, das den typischen heißen Quel-

Organische Schwünge und weiche Formen sind ein typisches Kennzeichen für die Klafs-Kabinen im SPA des Öschberghofs

len in Japan nachempfunden ist. Milde Sauna- und Dampfbadkabinen in runden, weichen Linien geben dem Ladies SPA ebenso eine feminine Aura wie zarte beigetürkise Farbschattierungen und Vorhänge, welche die Ruheinseln

Großzügig dimensioniertes Dampfbad im Ladys SPA des Öschberghof, dessen Wände aufwendig mit Mosaikfliesen ausgekleidet sind.

von der Kommunikationslounge abtrennen. „Greige“ ist die unaufdringliche, aber moderne farbliche Grundierung des gesamten Bereichs. Im Zentrum des Lady SPA: Ruhige Wohnzimmeratmosphäre in einer Lounge, die zum Ausruhen, Sinnieren oder einem Erfrischungsgetränk einlädt. Zum gesundheitsfördernden Schwitzen hat man im Lady SPA die Wahl zwischen einem Klafs Dampfbad in warmer Farbgebung, in dem ebenso die organischen Schwünge dominieren wie in der Sanarium-Kabine nebenan: In dieser Saunavariante herrscht ein etwas milderes Saunaklima als in der herkömmlichen finnischen Variante. Nicht fehlen durfte natürlich auch eine rustikale, im Altholz-Look verkleidete Außensauna. Verbaut wurde sie raffiniert in einer Art Lichthof des Hotelbaus und ist daher auf kürzestem Weg, aber natürlich mit der obligatorischen Brise frischer Luft zu erreichen. u

Maßgefertigte Einstückbecken made in Germany

Pliniusstr. 8 | D 48488 Emsbüren Tel. +49 (0) 5903 932 092 0 E-Mail: info@veltmann.eu

https://veltmann-pools.de


© Kinderhotel Oberjoch (D) – Panoramasauna mit Landschaftsblick, Video- und Lufteffekten

Internationale SPA Metamorphosen, die begeistern. Wenn in die Jahre gekommene Wellnessanlagen plötzlich wieder in vollem Glanz erstrahlen, dann haben die Experten der österreichischen SPA4® Manufaktur ihre kreativen Hände im Spiel. www.spa4.at

Moderne Wellnessoasen müssen Gäste und Hoteliers begeistern.

Die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte zeigen sehr gut, dass Hitze und Dampf in den Wellnessanlagen allein nicht mehr ausreichen um Hotelgäste und Hoteliers zugleich zu begeistern. Für Hoteliers und Betreiber im Allgemeinen sind die Wirtschaftlichkeit der Anlage sowie ein auf die Bedürfnisse hin maßgeschneidertes und vor allem kreatives Wellness- und SPA Konzept entscheidend, betont Florian Jaud, technischer Geschäftsführer der SPA4® Manufaktur aus Tirol. Die Größe der Wellnessoase spielt in Hotels nicht mehr die entscheidende Rolle, sondern der Nutzen daraus. Das

W

beginnt schon damit, wie komfortabel die Gäste zum Wellnessbereich gelangen. Oft sind die Wege zu lang, zu kalt und kreuzen sich ellness liegt bei den Menschen seit nunmehr

mit Nicht-Bademantelgästen. Hier gilt es genau hinzuschauen.

40 Jahren immer noch ungebrochen im Trend

Natürlich darf auch das Erlebnis für den Gast nicht fehlen. Dazu

und wird durch die Megatrends „NEO-health“

sollten sämtliche Sinne mit ausgeklügelten und sinnvollen techni-

und „Inspiration“ noch weiter verstärkt. Die

schen Lösungen angesprochen werden. Entspanntes Liegen und

ursprünglichen Wellnessanlagen mit dem typisch römischen Stil

Sitzen, umgeben von angenehmen Düften und Soundinstallatio-

weichen zunehmend authentischen, alpinen Gesamtkonzepten,

nen, Luft- und Lichteffekten, Aussichten auf die Bergwelt bis hin

die sich der Positionierung des Hotels bzw. der Therme orientie-

zum 360o Saunakarussell sind hier nur einige der Möglichkeiten.

ren. Für die alpine Hotellerie sind daher moderne, authentische

Auch gesundheitsorientierte Aufgüsse oder Mineralinjektionen in

und qualitativ hochwertige SPA-Lösungen unverzichtbar.

ein Dampfbad liefern Gästen einen hohen Zusatznutzen.

30

HOTEL +Spa


Promotion

© Hostellerie des Chateaux (FR) – Relaxpool mit SprudelLiegeflächen und angenehmer Lichtstimmung

© SPA4® - „Die kreativen Macher“ vlnr. © Brimstone Spa Langdale (GB)

© Alpamare Day-Spa Scarborough (GB)

Florian Jaud, Markus Strasser, Michael

– beeindruckender Lava Sauna mit Effektlichter

– Kräuterdampfbad mit Licht-Motivstimmung

Meininger

Entspannung mit Gesundheit erfolgreich kombinieren!

Das Wertefeld „NEO-health“ ist ein Lebensstil, der beschreibt, dass die Menschen zunehmend hohe Eigenverantwortung für ihre Gesundheit übernehmen. Vitalität, Lebensfreude und nachhaltiges, körperliches und seelisches Wohlbefinden wird wichtiger, denn je. Dafür sind die Menschen auch bereit Geld zu investieren. Genuss-Wellness und Gesundheit verschmelzen daher im Tourismus zunehmend. Das temporäre Ausbrechen aus dem stressigen Alltag und das Eintauchen in eine inspirative Welt, in der ein gekonnter Spannungsbogen zwischen Entspannung und aktiver Regeneration vollzogen wird, liefern Hotels Chancen um (neue) zahlungsfreudige Gäste anzusprechen. Wir begleiten daher Hotelbetriebe auf diesem Weg, ein professionelles und authentisches gesundheitsorientiertes SPA Konzept zu realisieren, erklärt Mag(FH) Markus Strasser, Geschäftsführer von SPA4®. Wie erfolgt eine erfolgreiche Verwandlung?

Michael Meininger, Projektleiter von SPA4®, bringt es auf den

neue SPA-Oase gelingt durch eine exakte Analyse der räumlichen Gegebenheiten, der Gästestruktur, der Positionierung des Hotels bzw. der Therme und der gewünschten Anforderungen des Auftraggebers. Erst, wenn alle Fakten auf dem Tisch liegen, können wir ein holistisches und authentisches SPA Konzept kreieren, das dem klassischen Entspannungswellness entspricht, aber auch Leistungen der Analyse und Erhaltung der Gesundheit anbietet. Kosten senken - wertvolle Zeit gewinnen Schon in der Planung berücksichtigen wir modernste Technologien für einen umwelt-, kosten- und störungsschonenden Betrieb. Speziell die intensive Zusammenarbeit mit dem Architekt des Hauses, ist eine wichtige Symbiose zwischen Kreativität und höchstmögliche Funktionalität für Gast und Betreiber. Ein entscheidender Vorteil den SPA4® liefert ist der One-Stop-Shop. Unsere Experten bieten SPA-Gesamtlösungen, designen Wärmekabinen für das SPA-Equipment, produzieren im eigenen Haus und montieren und servicieren die gesamte Anlage. Dadurch wird das Projekt für den Auftraggeber komfortabler, zeitsparender und letztendlich kosteneffizienter, ist Strasser überzeugt.

u

Punkt. Die Verwandlung von einer „alten Wellnessanlage“ in eine

HOTEL +Spa

31


REPORTAGEN

oben). dacht (Bild fgüsse ge au w ho S oße dsveen) g ist für gr : Dag Nor oesterber na. (Photo Therme S au er -S d nt in ve a größter E Eventsaun Die Kelondinaviens en) mit Ska nt (u ad B Das Farris

Die Event-Spezialisten

32

HOTEL +Spa


Reportagen

B

+S Finnland Sauna aus Dülmen hat sich mit der Kon-

Bad die größte Event-Saunaanlage Skandinaviens gebaut. Die

zeption und Umsetzung großer Saunalandschaften in

Anlage für bis zu 100 Personen zeichnet sich durch eine digitale

Hotels und anderen gewerblichen Anlagen einen Na-

Steuerung der gesamten Technik aus. Neueste Licht- und Ton-

men gemacht. Ob Renovierung, Umbau oder Neuaus-

technikfeatures wurden dazu verwendet.

richtung – am Ende erhält der Kunde ein schlüsselfertiges Produkt.

Für die Stadtwerke Neuss gestaltete B+S die Saunaanlage (450 m2)

Als einer der ältesten Saunabauer Deutschlands setzt B+S Finn-

im „Wellneuss“ komplett neu. Es wurde eine große Feuerstelle,

land Sauna seit Anbeginn auf hochwertige Materialien. Als Holz

eine finnische Aufguss-Sauna, ein Biobad und eine Eisbrunnen-

wird ausschließlich finnische Polarfichte bzw. Polarkiefer verwen-

anlage integriert. Ein optisches Highlight stellt auch die Australi-

det. Für den Bau der Saunen werden die daraus gewonnenen

ensauna im Tropical Island in Krausnick dar. Die Sauna wurde der

massiven Blockbohlen verwendet. Diese Blockbohlen verfügen

Form einer Palaneri Lehmhütte nachgebildet. Die Bänke sind mit

über eine hohe Energie-Speicherfähigkeit, so dass der Energie-

einem diagonalen Verschiebesystem konstruiert. Bei der Event-

bedarf dieses Saunatyps auch ohne weitere Dämmstoffe verhält-

sauna der Therme Soesterberg verwendete B+S für die 350 m2

nismäßig gering ist.

große Anlage Keloholz, eine Showlichtanlage, eine Nebelmaschi-

Zum B+S-Produktangebot im gewerblichen Bereich gehören

ne sowie ein Dolby-Surround-Soundsystem.

neben den immer beliebter werdenden Event-Saunen (für große

Im Parkbad Ahlen erweiterte B+S den Wellnessbereich um eine

Aufguss-Zeremonien) auch klassische Saunen, Kaminlounges,

40 m2 große Aufguss- und Eventsauna. Auch hier steckt hinter

Ruheoasen und Liegehäuser. Einige Beispiele aktueller Realisie-

der rustikalen Optik jede Menge Technik: Saunaöfen der neues-

rungen zeigen das Spektrum der Möglichkeiten. So hat B+S

ten Generation, eine komplexe Steuertechnik sowie eine ausge-

Finnland Sauna in Larvik im Wellness- und Tagungshotel Farris

klügelte Fußbodenkühlung.

u

B+S-Finnland Sauna steht in der Tradition der finnischen Saunabauweise. Das bedeutet, dass das Unternehmen nur original finnische Polarfichte aus massiven Bohlen verbaut, ohne weitere Dämmstoffe.

Links die Sauna im Parkbad Ahlen, daneben die Australiensauna im Tropical Island. Das „Wellneuss“ (kleines Bild) wurde von B+S mit einer 450 m2 großen Sauna mit Naturblick ausgestattet. (Stadtwerke Osnabrück AG: Loma-Sauna am Nettebad)

Infos B+S Finnland Sauna, Industriestraße 15, 48249 Dülmen, www.finnland-sauna.de

HOTEL +Spa

33


Reportagen

Sauna mit Parkblick Die Firma Hilpert hat für den 1800 m2 großen Wellnessbereich des Traditionshotels „Gräflicher Park“ in Bad Driburg zwei neue Saunas und ein Dampfbad konzipiert – mit herrlichem Blick auf die weitläufige Gartenlandschaft. Fotos: Hilpert (Sauna, Dampfbad), Gräflicher Park (Außenaufnahme) Text: Peter Lang

Die neuen Saunas im Gräflicher Park Health & Balance Resort sind über Fenstertüren mit dem Park verbunden. Über eine Blickachse sind beide Saunen miteinander verbunden (siehe Bild oben auf der kommenden Seite).

34

HOTEL +Spa


HOTEL +Spa

35


Reportagen

D

ie Anfänge des Gräflicher Park Health & Balance Resorts in Bad Driburg reichen bis ins Jahr 1782 zurück. Inzwischen bietet das 4-Sterne-Superior-Hotel seinen Gästen in sechs Logierhäusern und einem 64 Hektar großen Landschaftspark Gastlichkeit der ganz besonderen Art. Dies gilt auch für den in einem separaten Komplex befindlichen Wellnessbereich, der zuletzt von der Fuldaer Keramikmanufaktur Hilpert erweitert wurde. Helmut Hilpert, kreativer Kopf des Familienunternehmens, ließ sich dabei von der herrlichen Aussicht auf den Park inspirieren, der über große Fenster auch den Blick auf den spektakulären Außenpool freigibt. Hilpert entwarf eine Softsauna mit Dampferzeuger und eine Aufgusssauna, die entlang der Außenwand positioniert sind. Beide geben an ihren Längsseiten den Blick nach draußen frei. Zugleich sind sie über eine Sichtachse miteinander verbunden. Die Bankanlagen der Saunas sind so angeordnet, dass die Saunagäste selbst wählen können, wie blickgeschützt sie ruhen möchten. Nach diesen Plänen von Hilpert fertigte der hessische Saunahersteller Saunalux die beiden Kabinen auf Maß. Beim Design der neuen Spabereiche legten die Innengestalterin Irina Kromayer und Helmut Hilpert ebenfalls großen Wert auf die Details. So schließen beispielsweise die Wandfliesenflächen exakt auf Höhe der Fenstertüren ab. Die Architektin wählte großformatige Feinsteinzeugfliesen im Natursteinlook, um die neu gestalteten

tern und damit die Hygiene im feuchtwarmen Klima unterstützen.

Flächen optisch mit den bestehenden Räumen zu verbinden. Ne-

Das Gefälle im Boden des Dampfbads hat Hilpert übrigens so

ben den industriell hergestellten Wand- und Bodenfliesen fallen

angelegt, dass die Feuchtigkeit in Richtung der Rückwand abläuft

dem Besucher verschiedene Natursteinblöcke ins Auge, die zu

und unterhalb der Bänke aufgefangen werden kann. Das erspart

Objekten wie Brunnen, Bänke und Trennwänden verarbeitet wur-

einen Ablauf in der Raummitte. Ebenso wirkungsvoll „arbeitet“ die

den. So sind beispielsweise auch die Bänke im Dampfbad aus

Deckenkonstruktion: An der glatten gewölbten Oberfläche läuft

großformatigen Natursteinelementen gefertigt. Dank ihrer teilwei-

das Kondenswasser entlang, um dann an der Wand sauber nach

se freitragenden Konstruktion scheinen sie über dem Boden zu

unten abzulaufen. Der Badegast bleibt daher vor herabfallenden

schweben. Weniger auffällig, dafür jedoch höchst funktional, sind

Tropfen verschont und kann ungestört den Aufenthalt im Dampf-

die Detaillösungen, die in der Keramikmanufaktur Hilpert eigens für

bad genießen. Die angenehme Atmosphäre unterstreicht ein in

das Projekt gefertigt wurden. Dazu zählen etwa Hohlkehlsockel,

die Decke eingelassenes Farblichtelement, zu dem Werke eines

die unterhalb der Bänke des Dampfbads die Reinigung erleich-

Lichtkünstlers anregten. www.hilpert.eu

u

Ganz oben das neue Dampfbad. Das Highlight im Garten ist der 25 Meter lange mit Quellwasser gefüllte Außenpool.

Bo. Ut adiatur? Lenis il molut eos rem voluptas de poreium ipienemolore perio. Occatem vero volorei umquis pratur magnate mperrum qui ut evellaut ium velit et dem latibeatis aut re eos ea

36

HOTEL +Spa


Promotion

Den Urlaub mit exklusiven Wellnesserlebnissen zu verbinden, ein Trend nicht erst seit gestern. Hohe Erwartungen der Gäste prägen die strategischen Planungen der Hotelbetreiber und stellen diese vor immer neue Herausforderungen. Der Wunsch der Gäste - das Rundum-Sorglos-Paket mit großem Verwöhnprogramm. Der Klassiker Sauna steht in der Regel bei allen Überlegungen im Vordergrund. Die Ansprüche der Gäste in wirtschaftlich attraktive Projekte zu integrieren ist die Hauptaufgabe aller Beteiligten. Investitionen in Technik und Innovationen sind in den allermeisten Betrieben nicht zu vermeiden. Funktionale langlebige und vor allem energiesparende Anlagen sind das Maß der Dinge. Ohne technisches Knowhow, somit Fachkompetenz und Erfahrung, können kaum gewinnbringende Lösungen erarbeitet werden. Bei allen Entscheidungen ganz oben auf der Agenda findet man die Anforderung nach einer

Möchten auch Sie Ihren Gästen einen angenehmen Aufenthalt

langfristigen Energieeffizienz.

verbunden, mit einem entspannenden Saunaklima bieten, dabei

Eine überaus attraktive Alternative zum Elektrosaunaofen ist eine

Kosten sparen und damit wirtschaftlich zu Gunsten Ihres Be-

gasbetriebene Anlage. Ist diese in der Energiebilanz doch deutlich

triebsergebnisses handeln ?

günstiger und gleichzeitig durch die restlose Verbrennung auch

Dann fragen Sie die Experten von Kusatek. Das Unternehmen ist

umweltschonender. Ein weiterer Pluspunkt, die entstehende Rest-

marktführend und beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit

wärme kann z. B. über einen Wärmetauscher noch an anderer

gasbetriebenen Saunaöfen. Innovative Technik und eine kompe-

Stelle kostensparend genutzt werden. Gerade gasbetriebene

tente Beratung, am besten bereits in der frühen Planungsphase,

Saunaöfen sind wartungsarm, sehr robust und somit langlebig.

sichern Ihnen eine erfolgreiche Investition.

Überraschen wird Sie auch die meist problemlose Anpassungs-

Alles aus einer Hand – Kusatek, Ihr Spezialist für gasbetriebene

fähigkeit an vorhandene Örtlichkeiten.

Saunaöfen. www.kusatek.de

HOTEL +Spa

u

37


38

HOTEL +Spa


Reportagen

Das ehemalige Fliesenbecken im Hotel Jägerhof wurde mit einer zur Wandmalerei passenden blauen Be-

Neu veredelt schichtung saniert.

Das Berghotel Jägerhof, malerisch gelegen in den Allgäuer Alpen, glänzt mit einem frisch sanierten Innenpool. Das in die Jahre gekommene Fliesenbecken wurde mit dem Beschichtungssystem „Eco-Finish“ saniert. Fotos: Tom Philippi, Eco-Finish . Text: Peter Lang HOTEL +Spa

39


Reportagen

Wie funktioniert Eco-Finish? Der „Eco-Finish“-Kunststoff eignet sich für die Beschichtung neuer Pools, aber auch zur Sanierung von Fliesenbecken, GFK-Becken oder Edelstahl-Pools. Der pulverisierte PE-Kunststoff wird nach einer intensiven Grundierung der Oberfläche unter sehr hoher Hitze mit einer Art Flammenwerfer in drei Schichten aufgetragen. Durch den Abstand der Düse zur Oberfläche können unterschiedliche Oberflächeneigenschaften – von glatt bis rutschfest - gestaltet werden. Das pflegeleichte und fugenlose Material trocknet sehr schnell, so dass das Becken praktisch sofort nach der Veredelung mit Wasser befüllt werden kann. Dank der hohen Temperatur- und Salzbeständigkeit des Materials eignet sich Eco-Finish auch zur Beschichtung von Whirlpools und Solebecken.

S

eit über 60 Jahren zieht der Jägerhof bei Isny mit seiner herrlichen Lage Gäste von nah und fern an – vom Hotel genießt man einen uneingeschränkten Fernblick vom Bregenzer Wald bis zu den Schweizer Alpen. Und im Hotel kann man sich unter anderem im Wellnessbereich mit Pool und Sauna entspannen. Gerade erst wurde der Innenpool einer grundlegenden Sanierung unterzogen. Das Fliesenbecken mit seinen dunklen Fugen sollte nach 22 Jahren Betrieb einen frischen, attraktiven Anstrich erhalten. Die Hotelinhaber entschieden sich dafür, die Fliesen zu entfernen und den Pool mit einer speziellen Beschichtung zu versiegeln. Die Wahl fiel dabei auf die Firma Eco-Finish Deutschland, die das gleichnamige Beschichtungssystem in Deutschland vertreibt und installiert. Bei Eco-Finish handelt es sich um einen pulverisierten Kunststoff auf PE-Basis (Polyethylen), der aktuell in 22 Farbtönen erhältlich ist.

Versiegelung und attraktiver Endbelag in einem Beim Berghotel Jägerhof entschied man sich für einen sehr hellen Blauton („Blue Mist“), der gut mit der vorhandenen Decken- und Wandmalerei harmoniert. Der Umgestaltungsprozess verlief relativ unkompliziert und schnell: Nach dem Abtragen der Fliesen wurden Beckenwand und -boden zunächst neu verspachtelt und dann mit Epoxidharz grundiert. Anschließend wurde das „Eco-Finish“-Pulver in mehreren Schichten aufgespritzt – dies geschah mit großer Hitze über einen speziellen Flammenwerfer. Je nachdem, wie weit die Flamme von der Oberfläche entfernt eingesetzt wird, kann die Struktur der Beschichtung verändert werden. So ließen sich beispielsweise die Treppen rutschhemmend ausführen, während der Rest des Beckens eine ziemlich glatte Oberfläche erhielt. Mit „Eco-Finish“ entsteht immer eine homogene, völlig undurchlässige und widerstandsfähige Oberfläche, die zudem leicht zu reinigen ist. Da das Material sehr schnell aushärtet, kann der Pool noch am selben Tag wieder mit Wasser befüllt werden. So konnte auch beim Berghotel Jägerhof der Wellnessbetrieb schnell wieder aufgenommen werden und die Gäste können seit-

Unter sehr hoher Hitze wird das Beschichtungsmaterial aufgetragen.

dem den neu beschichteten Pool in vollen Zügen genießen.

Infos Eco-Finish Deutschland: Markus Meyer, Tel.: 0173/3118065, www.eco-finish.de Berghotel Jägerhof: www.berghotel-jaegerhof.de

40

HOTEL +Spa

u


Der Whirlcare Smart-Spa und der Whirlcare Champion aus der K-Luxury Edition räumen die begehrten Preise ab

Bestes Produkt des Jahres 2019 Eine Auszeichnung, die sich viele Hersteller wünschen. Whirlcare Industries hat es geschafft! Der Premium-Whirlpool Champion aus der neuen K-Luxury-Edition von Whirlcare wurde von der Jury des PLUS X AWARD mit dieser begehrten Sonderauszeichnung bedacht. Nach dem Dreifach-Erfolg bei der Verleihung der PLUS-X-AWARD-Gütesiegel und dem Gewinn des German Innovation Award 2019 mit der Smart-Spa-Variante ist die Freude über diesen erneuten Erfolg natürlich riesig. „‘Bestes Produkt des Jahres 2019‘ ist eine ganz besondere Auszeichnung. Sie unterstreicht unseren Anspruch, die Kunden nicht nur zufriedenzustellen, sondern mit Whirlpools und Swim-Spas made in Germany zu begeistern“, so Whirlcare-Direktor Otmar Knoll. Whirlcare stehe für innovative Whirlpools, die neuste Technologien mit Energieeffizienz, modernem Design und einem hohen Mehrwert für das körperliche Wohlbefinden vereinen.

GERMAN INNOVATION AWARD 2019 Nur wenige Tage zuvor hatte Whirlcare-Direktor Otmar Knoll im Rahmen einer festlichen Gala im Deutschen Technikmuseum in Berlin die Winner-Auszeichnung beim German Innovation Award 2019 entgegengenommen. Der German Innovation Award zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die den Nutzer in den Mittelpunkt stellen und nachweislich einen Mehrwert bieten. Whirlcare war den Expertengremien des Rats für Formgebung aufgrund der Innovationsleistung aufgefallen und mit der Smart-Spa-Variante für den German Innovation Award in der Kategorie „Smart Living“ nominiert worden.

MADE IN

GERMANY

Whirlcare® Industries GmbH Römerstraße 160 78652 Deißlingen-Lauffen

Tel. +49 (0) 74 20 / 92 003 -0 Email: info@whirlcare.com Internet: www.whirlcare.com

Ein Unternehmen der Spas United Group GmbH.

Designed for Wellness. Created for Health. Powered by Technology.


REPORTAGEN

Volle Leistung im Pool

Inmitten der Vulkaneifel, die mit ihren sanften Hügeln ideale Bedingungen für einen erholsamen Urlaub bietet, verwöhnt das Hotel „Die Post“ in Meerfeld seine Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten und einem großzügigen Spa-Bereich.

D

as Hotel im Ortskern von Meerfeld wird bereits in der fünften Generation von Familie Molitor geführt. Sein Name leitet sich von der Geschichte des Hauses ab, in dem einst neben einer Gastwirtschaft auch ein kleiner Lebensmittelladen sowie eine Poststelle untergebracht waren. 2014 übernahm Sven Molitor das Haus von seinen Eltern und begann zwei Jahre später mit den Planungen für einen Wellness-Bereich mit Bio-Sauna, Aroma-Dampfbad, Sole-Raum und einem 6 x 10 m großen Schwimmbad. Die Erweiterung sollte die Attraktivität des bei Individual- wie bei Busreisenden gleichermaßen beliebten Hotels weiter steigern. Bei der Ausstattung des Pools ließen sich Sven Molitor und seine Frau Christine vom Schwimmbad-Bauunternehmen Fritz Peter Massar aus Koblenz beraten. Eines stand aber von Anfang an fest: „Wir wollten das Becken mit einer Gegenstromanlage ausstatten, um unseren Gästen den größtmöglichen Komfort bieten zu können“, berichtet Sven Molitor. Der Fachhändler empfahl ihm die Turbinenschwimmanlage HydroStar von Binder, die mit Turbinen anstelle von Pumpen betrieben wird. Dadurch entsteht eine breite kraftvolle Strömung, die selbst von trainierten Schwimmern kaum zu durchschwimmen ist und den Körper gleichmäßig trägt. Der Schwimmer kann sich deshalb ganz auf seine Technik

42

HOTEL +Spa

konzentrieren und muss nicht ständig sein Gleichgewicht ausbalancieren. Jan-Erik Zesterman, Geschäftsleiter und Prokurist der Fritz Peter Massar GmbH, ergänzt: „Die Bauherrnschaft stellte uns die Aufgabe, den Wellnessbereich durch attraktive Alleinstellungsmerkmale zu einem echten Geheimtipp für Wellness-Fans zu entwickeln. Neben den weiteren Attraktionen wie Saunen, Dampfbad, Soleraum und anderen Wellness-Accessoires wird das Badewasser mit einer hochmodernen Ultrafiltrationsanlage umweltfreundlich aufbereitet.“ Die Bedienung der HydroStar ist einfach und komfortabel: So lässt sich zum Beispiel die Stärke der Strömung individuell einstellen – per Piezo-Taster am Beckenrand, über die mitgelieferte Fernbedienung oder mit der kostenlosen HydroStar-App. So leicht wie die Bedienung ist auch die Installation des Systems: Der Fachhändler kann die Anlage innerhalb kurzer Zeit in den Pool einbauen. HydroStar eignet sich gleichermaßen für die Integration in neue wie in bestehende Pools. Für die Nachrüstung an bestehenden Schwimmbecken hat Binder eine Einhänge-Anlage entwickelt, die sich vom Profi mit wenigen Handgriffen am Beckenrand befestigen lässt. Sie ist in allen RAL-Farben lieferbar, fügt sich harmonisch in ihre Umgebung ein und verfügt über dieselben Funktionen und Leistungsmerkmale wie die stationäre Ausführung.


Für das Hotel „Die Post“ war darüber hinaus die geringe Geräuschentwicklung der Anlage wichtig: „Gerade im Wellness-Bereich wollen die Gäste ihre Ruhe haben“, so Molitor. Und noch etwas hat das Hoteliers-Ehepaar überzeugt: HydroStar muss kaum gewartet werden, weil die Lager des bürstenlosen Motors vom Wasser geschmiert werden und ein Trockenraum mit aufwändiger Verkabelung nicht erforderlich ist. Der Wellnessbereich bietet den Hotelgästen vielfältige Möglichkeiten, abzuschalten und den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Zum Beispiel im Sole-Raum, in dem reine ionisierte Luft in Kombination mit besonderen Musik- und Lichteffekten für vollkommende Entspannung sorgt. Oder im Dampfbad, das verkrampfte Muskeln lockert und rheumatische Erkrankungen lindert. In der Finnischen Sauna werden sowohl Kreislauf als auch Immunsystem gestärkt. Das Zentrum der Wellness-Landschaft ist aber das Schwimmbad mit seinem malerischen Ausblick auf die Hügel der Eifel. Der Wohlfühl-Effekt wird noch verstärkt durch die stimmungsvolle LED-Deckenbeleuchtung, die je nach Tageszeit sanftes blaues oder rotes Licht erzeugt. Zur Ausstattung des Pool-Bereiches zählen darüber hinaus Massage-Düsen, eine Sprudelbank und eine Schwallbrause. Durch die Anschaffung der Gegenstromanlage hat der Hotelbesitzer die Nutzungsmöglichkeiten seines Pools vervielfacht. Intensives Ausdauerschwimmen ohne ständiges Wenden ist ebenso möglich wie Aqua-Jogging und viele andere Wellness-Anwendungen. Sven Molitor wählte ganz bewusst eine HydroStar-Ausführung mit Doppelturbine (BGA320), um die Anlage je nach Bedarf erweitern zu können. So, wie es seine Familie mit dem Hotel schon immer gehalten hat. u

Natürliches Klima in Schwimmhallen und Wellness-Anlagen

LUFTAUFBEREITUNG

ist die Premiummarke aus dem Hause herget. Mit Qualität und innovativer Technik sorgen unsere Luftaufbereitungssysteme für gutes Klima – seit mehr als 50 Jahren. Die Turbinenschwimmanlage HydroStar entwickelt eine gleichmäßige starke Strömung, die den Körper umhüllt. Der Schwimmer kann sich somit ganz auf seine Technik konzentrieren.

 Kompaktgeräte  Komfort-Klimageräte  Wärmepumpen  Luftführungssysteme

Infos Hotel zur Post: Sven Molitor, Meerbachstraße 24 – 26, 54531 Meerfeld, Tel.: 06572/93190-0, info@die-post-meerfeld.de, www.die-post-meerfeld.de Turbinenschwimmanlage HydroStar: Binder GmbH & Co. KG, Reichardstraße 16, 31789 Hameln, Tel.: 05151/96266-0, info@binder24.com, www.hydrostar-binder.de Schwimmbadbau: Fritz Peter Massar GmbH, An der Römervilla 12, 56070 Koblenz, Tel.: 0261/889050, info@massar.de, www.massar.de Herget GmbH & Co. KG Wachtküppelstraße 2 · 36124 Eichenzell fon +49 6659/973-0 · fax +49 6659/973- 40 info@herget-online.de

www.herget-online.de


Reportagen

Wellness am Fuße der Zugspitze

Die Firma Saunavita aus Murnau ist spezialisiert auf maßgeschneiderte Spa-Lösungen für den privaten und gewerblichen Bereich. Ein aktuelles Beispiel ist der Wellness-Bereich des Eibsee-Hotel in Grainau am Fuße der Zugspitze.

Die Kelo-Sauna mit spektakulärem Panoramablick zum Eibsee.

S 44

eit Anfang der 90er Jahre beschäftigt sich

nehmens ist der neu gestaltete Wellness-Bereich im 4*Sterne

Saunavita aus dem oberbayerischen Murnau mit

Eibsee-Hotel in Grainau, das direkt am Fuße der Zugspitze

der Planung und Ausführung hochwertiger Well-

gelegen ist. Hier hat Saunavita ein umfassendes Spa-Kon-

ness-Locations. Zum Angebotsspektrum gehö-

zept realisiert. So wurde in den bestehenden Wellnessbe-

ren handwerklich gefertigte Innen- und Außensaunen, Block-

reich eine Infrarot-Kabine sowie eine geschwungene Wand

haus-Saunen, Kelo-Saunen, Infrarot-Kabinen und Whirlpools.

eingebaut. Dazu kamen zwei neu gebaute Saunen: eine 20

Dazu kommen Ruhe-, Wärme- und Massageliegen sowie

m2 große Kelo-Seesauna mit Blick auf den Eibsee sowie eine

Lichtkonzepte, Eisbrunnen, Erlebnisduschen oder Tauch-

14,6 m2 große Zirbensauna. Saunavita zeichnete zudem für

becken. Dabei legt Firmeninhaber Harald Beinhofer großen

das Beleuchtungskonzept des gesamten Wellness-Bereichs

Wert auf projektbezogene, individuelle Lösungen im Dialog

verantwortlich und gestaltete auf 75 m2 zwei Ruheräume mit

mit dem Kunden. Ein Beispiel für die Kompetenz des Unter-

Schwebe- und Ruheliegen.

HOTEL +Spa

u


Der Bauphysik Experte für Schwimmhallen

über

40

Jahre Profitieren Sie in Ihrer

Infrarot-Kabine (oben links), Zirbensauna und die beiden neuen Ruheräume im Eibsee-Hotel.

Infos

Mehr Infor m

ationen un

ter www.is

o.de

Schwimmhalle von dem

OPTIMALE WÄRMEDÄMMUNG SICHERER FEUCHTESCHUTZ ANGENEHME RAUMAKUSTIK

Innendämmung mit Dampfsperre

Die optimale Lösung für Wand, Dach und Decke!

SAUNAVITA GMBH & CO. KG, Harald Beinhofer, Johannisstr. 6, 82418 Murnau am Staffelsee, www.saunavita.de EIBSEE-HOTEL, Grainau, www.eibsee-hotel.de

ISO GmbH, Bahnhofstrasse 44, 74254 Offenau, Tel.: 07136 5820, Fax: 07136 8545 www.iso.de, info@iso.de


Das luxuriöseste Hotel der Welt und Wahrzeichen von Dubai, das Burj Al Arab, ist um eine Attraktion reicher: Eine 10.000 m2 große schwimmende Terrasse mit zwei Swimmingpools, Liegen und Restaurant schmückt jetzt die Anlage.

46

HOTEL +Spa


Reportagen

Badetraum im Arabischen Golf Das Wahrzeichen Dubais verfĂźgt Ăźber ein neues Highlight: Die Poolterrasse des Burj Al Arab bietet einen tollen Ausblick aufs Meer.

HOTEL +Spa

47


D

Reportagen as Burj Al Arab gilt mit seiner segelförmigen Silhouette als ein Symbol des modernen Dubais. Erbaut auf einer künstlichen Insel vor der Küste beherbergt das 321 m hohe Bauwerk ausschließlich Suiten. Auf der

Terrasse, die auf Stahlpfosten 5 m über dem Meer gebaut ist, bietet sich den Gästen eine Outdoor-Location der Extraklasse mit einem 612 m2 großem Süßwasserpool und einer Swim-up-Bar

sowie einem 828 m2 großen Salzwasserpool mit Infinity-Rinne zum Meer hin. Sandstrand, Restaurant, Bar und gleich vier Sprudelbecken gehören ebenfalls zur Ausstattung. Die Wasserlinie des Meerwasserbeckens scheint dabei nahtlos in das Blau des arabischen Golfs überzugehen. Beide Pools sind für insgesamt 600 Personen ausgelegt. Dank der 80 m langen Infinity-Rinne haben die Badegäste im Salzwasserpool das Gefühl, ins Meer hinausschwimmen zu können. Blaue und goldene Mosaike kleiden die Becken aus. Für Entspannung nach dem Baden sorgen zahlreiche Liegestühle und 32 klimatisierte Cabanas. Kleine Bungalows, in denen sich hitzeempfindliche Gäste abkühlen können. Insgesamt erstreckt sich die aus Stahl und Holz gebaute Terrasse 100 m hinaus in den arabischen Golf. Die schwimmende Terrasse wurde in Finnland gebaut und per Schiff nach Dubai transportiert. Dort wurde die 5000 Tonnen schwere Konstruktion mit einem Kran auf die vorher installierten 90 Stahlpfosten gehoben. An den Pfeilern und im Schatten des Decks sollen Fische und andere Meerestiere neuen Lebensraum finden. Für die Ausführung der Burj Al Arab Terrace war die im schweizerischen Baar und im finnischen Turku ansässige Admares Ltd.

Dank der Internet-Verbindung mittels dinotec-NET+-Steuerung ist auch eine Fernwartung von der Vagner-Zentrale in Tschechien möglich.

verantwortlich, die auf die Planung exklusiver Hotelprojekte und speziell auf den Bau von schwimmenden Konstruktionen spezialisiert ist. Der Bau der exklusiven Terrasse, das heißt Vorfertigung in Finnland, Transport per Schiff nach Dubai und Installation vor dem Hotel, wurde in nur elf Monaten durchgeführt. Die ganze Terrassenkonstruktion wiegt rund 11.000 Tonnen – etwa halb so viel wie der Eiffelturm. Bei der Planung und Konstruktion der Anlage ist das ganze Know-how moderner Marine-, Offshore- und Plattformtechnik eingeflossen, wie sie beispielsweise auch bei der Ölfördertechnik auf hoher See eingesetzt wird. Gleichzeitig sahen die Vorgaben der Bauherrn einen hohen ökologischen Standard vor, wie er ebenfalls beispielhaft für Projekte dieser Größenordnung ist. Der Bau der Anlage durfte keine nachhaltigen ökologischen Schäden in der besonders empfindlichen Flora und Fauna an der Golfküste verursachen. Auch dies ist dank der weitsichtigen Planung hervorragend gelungen. Mit den schwimmbadtechnischen Arbeiten wurde die Firma Vagner Pool in Tschechien beauftragt. Die Aufbereitungstechnik der einzelnen Wasserkreisläufe ist in Technikräumen unterhalb der Terrasse installiert. Süßwasser- und Salzwasserpool verfügen natürlich jeder über einen eigenen Aufbereitungskreislauf. Die vier Sprudelbecken sind über eine gemeinsame Aufbereitungsstrecke miteinander verbunden. Vagner Pool war für die Installation der Leitungssysteme, der Aufbereitungstechnik und vor allem der automatischen Mess-, Regel- und Dosiertechnik verantwortlich. Moderne Schwimmbadtechnik mit SPECK Pumpen sorgt für eine ausgezeichnete Wasserqualität in den verschiedenen Becken der Anlage.

48

HOTEL +Spa

Dank einer modernen Steuerung mit Internetanbindung können die Techniker von Vagner Pool per Fernwartung die Anlage


kontrollieren und bei Bedarf die Wasserwerte korrigieren, um ständig die geforderte

MADE IN BELGIUM

gute Wasserqualität zu gewährleisten. „Die Wasseraufbereitung und das technische Equipment hatten den gleichen hohen Standards zu folgen wie die ganze Terrassenkonstruktion“, erläutert Jiri Rousek von Vagner Pool. Bei der Pumpentechnik kommen moderne und energieeffiziente SPECK-Pumpen zum Einsatz. Dabei mussten die Installationsarbeiten in Rekordzeit durchgeführt werden. Eine Herausforderung, die das Team von Vagner Pool gut meisterte. „Wir haben langjährige Kontakte zu unserem finnischen Partner Admares und in der Vergangenheit schon vertrauensvoll zusammengearbeitet“, erläutert Jiri Rousek, Geschäftsführer von Vagner Pool. „Im April 2015 kam die Anfrage zu diesem Projekt, und wir haben den Auftrag erhalten.“ Dieser umfasste die komplette Planung und Ausführung der Schwimmbadtechnik mit allen Komponenten und Installationsarbeiten. Da die Bauherren hohe Ansprüche an die Wasserqualität stellten, mussten die Auslegung der Aufbereitungstechnik und die Auswahl der Komponenten auf sehr hohem Niveau erfolgen. Was die Beckenkonstruktion betrifft, so lag der Schwerpunkt natürlich auf dem Design der Anlage. Die besondere Lage der Terrasse mit dem Burj Al Arab im Hintergrund und dem Arabischen Golf davor sollte auch von den Schwimmbecken aus erlebbar werden. Das heißt der ungehinderte Ausblick von den Becken aufs Meer sollte für die Gäste möglich sein. Auch die Auskleidungen und die Ausstattung der Pools hatten dem hohen Anspruch, den das Luxus-Hotel setzt, in den Schwimmbecken zu entsprechen. Ebenso hochwertig war auch die Wassertechnik auszulegen. Zum Einsatz kommen beispielsweise SPECK-Pumpen der BADU Block-Baureihe. „Deren Vorteil war“, so Jiri Rousek weiter, „dass sie vertikal eingebaut werden kön-

AUTOMATIC SWIMMING POOL

COVERS

nen, was aufgrund der beengten Platzverhältnisse ein großer Vorteil war. Für die SPECK-Pumpen sprach natürlich auch die Leistung der Pumpen, ihre Verlässlichkeit, die geringen Geräusche und die Materialqualität.“ Ein wichtiger Punkt war auch die Mess-, Regel- und Dosiertechnik, bei der auf die Technik aus dem Hause dinotec zurückgegriffen wurde. Diese muss nicht nur präzise arbeiten, sondern auch über ein BUS-System steuerbar sein und die Fernwartung ermöglichen. Ein großer Teil der Anlagentechnik wurde bereits beim Bau der Poolterrasse in Finnland installiert. Die letzten Abschlussarbeiten erfolgten dann vor Ort in Dubai. Dank der Internet-Anbindung der dinotec-NET+-Steuerung ist die Fernwartung von der Vagner Pool-Zentrale in Tschechien möglich. Laufende Servicearbeiten führt ein ortsansässiges Unternehmen in Dubai durch.

Qualität Sicherheit

Infos BURJ AL ARAB: PO Box 74147, Dubai UAE, Tel.: 00971/4/3017777, baainfo@jumeirah.com, www.jumeirah.com SCHWIMMBAD-INSTALLATION UND –MONTAGE: Vagner Pool s.r.o., CZ-252 42 Vestec, Praha západ, Tel.: 00420/244/913177, info@vagnerpool.com, www.vagnerpool.com

Innovation Service Komfort Energieeinsparung

PUMPENTECHNIK: SPECK Pumpen Verkaufsgesellschaft GmbH, Hauptstr. 3, 91233 Neunkirchen am Sand, Tel.: 09123/949-0, info@speck-pumps.com, www.speck-pumps.com MESS-, REGEL- UND DOSIERTECHNIK: dinotec GmbH, 61130 Nidderau, Tel.: 06187/413790, mail@dinotec.de, www.dinotec.de

Klaus-Michael Kuehnelaan 9 | B-2440 Geel T + 32 14 23 74 95 | info@aquatop.be

www.t-and-a.be

We’ve got you covered !


Planung & Betrieb

e l h o W m u Z s e t s a G s e d

ool zu stellen? lp te o H n e in e an rien sind heute te ri sk g n u n la P Welche

O

oder Wellnessbereiche er-

b in einem Business-,

forderlich. Es sollte viel-

Ferien- oder

mehr die tatsächliche oder

Wellnessho-

die zu erwartende Besuch-

tel – ein schönes Schwimm-

erzahl zugrunde gelegt wer-

becken für Fitness, Erholung

den. Auch die Möglichkeit

und Entspannung wird von

der Nutzung durch externe

den

Hotelgästen

Badegäste sollte stets geprüft

gewünscht

werden. Was in jedem Falle eine

und erwartet. Die meisten Hotel-

große Rolle in der Akzeptanz spielt,

betriebe werden es bestätigen können, dass das Schwimmbecken zusammen mit der Sauna in einem Wellnessbereich derjenige Bereich ist, welcher am häufigsten aufge-

ist die Tatsache, dass der Badegast und Nutzer des Wellnessbereiches sich wohlfühlt. Neben dem Vorhandensein verschiedener Angebote

sucht aber auch am meisten erwartet wird. Welche Größe und

ist laut Umfragen die Betreuung und Beratung durch qualifiziertes

Ausstattung ein Wellnessbereich bzw. ein Schwimmbecken haben

Personal entscheidend. Dazu gehört nicht zwingend im klassi-

sollte, hängt von verschiedenen Faktoren ab. So können auch

schen Sinne die Beratung hinsichtlich verschiedener Anwen-

Kriterien von verschiedenen Hotel- bzw. Wellnessverbänden die

dungen, sondern die Anwesenheit von Personal im Wellnessbe-

Ausstattung in einem Hotel wesentlich beeinflussen. So gibt z.B.

reich z.B. für eine Getränketheke, Ausgabe von Saunatüchern

der Hotelverband Deutschland vor, dass je nach Klassifizierung

oder alleine der Kommunikation wegen. Für viele Besucher einer

eine Mindestwasserfläche des Schwimmbeckens vorliegen muss.

Wellnessbereiches trägt dies auch zum subjektiven Sicherheits-

Auch der deutsche Wellnessverband gibt hierzu Kriterien vor, je

und Wohlfühlbefinden bei.

nachdem ob das Hotel in der „Premiumklasse“ oder einer anderen Klasse zuzuordnen ist. Entsprechend sind die Planungskriterien bei einem Schwimmbad in einem Hotel – ob Neubau oder auch Nachrüstung – zu beachten.

Planung und Ausstattung

Wirtschaftlichkeit Ein Schwimmbecken und dessen Technik ist, sowohl was die Investition als auch die Betriebskosten angeht, sehr genau zu erfassen. Objektive Investitionskosten- und Amortisationsberechnungen sind hierbei unerlässlich. Auch hier zeigt sich sehr

Auch wenn je nach Klassifizierung bestimmte Mindestwasserflä-

häufig, dass fachfremde Unternehmen ohne genaue Übersicht

chen gefordert werden, sind nicht immer große Schwimmbecken

der verschiedenen Verfahren, schlichtweg falsche Annahmen

50

HOTEL +Spa


Lovibond® Water Testing Tintometer® Group

Besuchen Sie unsere

Neue Website!

Photometer MD 110 Lovibond® – Das Original

Zur Ausstattung des Hotels gehören drei Saunen mit verschiedenen Temperaturbereichen sowie ein Eisbrunnen. Die Gäste genießen von der Anlage aus den herrlichen Ausblick über die Weser.

Der Einsatz von energiesparenden Umwälzpumpen ist heute unerlässlich und Berechnungen getroffen haben, was zu unnötigen Investitionen und Betriebskosten führen kann. So gibt es auf dem Markt verschiedenste Verfahren zur Filtration und Desinfektion des Schwimmbeckenwassers. Was nur wenige wissen, ist, dass jedes Verfahren seine besonderen Vorteile für den jeweiligen Anwendungsfall hat. So können bereits unterschiedliche Zusammensetzungen des Füllwassers andere Verfahren erforderlich machen, um dauerhaft einen wirtschaftlichen Betrieb sicherzustellen. Zur Wirtschaftlichkeitsbetrachtung gehört auch, dass die Handhabung der verschiedenen

MD 110

Techniken für die Wasseraufbereitung des Schwimmbeckenwassers möglichst einfach und sicher ist – also ohne großen Aufwand erfolgen kann. Sowohl bei Neubau als auch Sanierung ist – sofern fachlich gut geplant – der Einsatz von energiesparenden Umwälzpumpen zu berücksichtigen. Ohne Zweifel machen die Stromkosten für den Betrieb der Pumpen einen Großteil der Betriebskosten aus. Durch die richtige Auslegung der Badewasseraufbereitungstechnik können mit Hilfe von Pumpenregelungen je nach tatsächlicher Belastung des Schwimmbeckens die Leistungen der Pumpen angepasst werden, was ein beachtliches Einsparpotenzial aufweisen kann.

Wasseranalytik der Premiumklasse Innovatives Datenmanagement und Bluetooth® 4.0 Funktion

>

Die Wellnessanlage im Landhotel Weserblick in Beverungen bietet unter anderem einen großzügigem Ruhebereich. Eine Anlage, die vom sopra-Partner Kühling & Hauers ausgeführt wurde.

100 % Borsäure frei Exakte Messqualität DIN EN ISO 7393-2 konform Optimales pH-Puffersystem

www.lovibond.com


Reportagen

Überschlägige Ermittlung der täglichen Betriebskosten für die Badewasseraufbereitung eines Hotel-Hallenbades unter Berücksichtigung der zu erwartenden Belastung Beckengröße: 12,5 m x 5 m (Wasserfläche 62,5 m²)

Wassertiefe: 1,35 m (Volumen 84 m³) Beckenart: Nichtschwimmerbecken

Ausstattung: 2 Massagestationen, 1 Gegenstromschwimmanlage Belastung: bis zu 23 Personen / h (n. DIN 19643)

Annahme: Beckennutzung von max. 17 Personen / h

Umwälzvolumenstrom: 43 m³/h inkl. Berücksichtigung von gleichzeitig nutzbaren Attraktionsplätzen (Berechnet nach DIN 19643), Beckenwassertemperatur: 30° C Füllwassertemperatur: 10° C

Energiepreise: Wasser €/m³ 3,50 (1 l Heizöl = 10 kWh) Heizöl: €/l 0,65

Strom: €/kWh 0,15 Filterpumpe 3 kW (Aufnahmeleistung) (Pumpe zur Filterspülung ist separat)

3 kW x 24 h x € 0,15 kWh

€ 10,80

2 Attraktionspumpen Betrieb je Tag ca. 4 h Leistungsaufnahme gesamt ca. 5 kW

5 kW x 4 h x € 0,15/kWh

€ 3,00

3 Dosieranlagen a 15 W

45 W x 24 h x € 0,15 kWh

€ 0,162

Desinfektion z.B. mittels unterchloriger Säure hergestellt durch Elektrolyse am Verwendungsort Bedarf an unterchloriger Säure ca. 1,2 g/m³

1,2 g/m³ x 43 m³/h x 24 h x 1 €/kg

€ 1,23

Ausgleich durch Filterspülung (2 x Spülung je Woche jeder Filteranlage) sowie sonstiger Wasseraustrag

20 m³ x € 3,50 / m³ ÷ 7 d

Füllwasserzusatz € 10,00

Beheizung Aufheizung durch täglichen Wärmeverlust (Annahme ca. 1,5 K)

84 m³ x 1,5 K x 1,16 kWh/kgK = 146 kWh Umrechnung auf Äquivalentwert Heizöl = 146 kWh÷10 kWh/l = 14,6 l Heizöl

€ 9,50

Aufheizung durch Füllwasserzusatz

20 m³ / Woche Aufheizung von 10° C auf 30° C 20 m³ x 20 K x 1,16 kWh/kgK = 464 kWh Umrechnung auf Äquivalentwert Heizöl = 464 kWh÷10 kWh/l = 46,4 l Heizöl / Woche = 46,4 l x € 0,65 / l ÷ 7 d

€ 4,30

Gesamt

€ 39,00

Hinzuzurechnen sind der Verbrauch an Wasserpflegemittel für Flockungsmittel sowie Mittel zur pH-Wert Einstellung. Diese sind stark abhängig von der Belastung, Wasserbewegung, Füllwasserbeschaffenheit, Desinfektion und können grob mit € 4,00 / d angenommen werden. In einer objektiven nachvollziehbaren Betriebskostenrechnung sollten auch Wartungs- und Reparaturkosten mit berücksichtigt werden. Diese können für eine Badewasseraufbereitungsanlage in der gegebenen Leistung mit rund € 7,00 / d angenommen werden. Damit ergeben sich tägliche Betriebskosten der Badewasseraufbereitung unter Berücksichtigung der dafür erforderlichen Wasserpflegemittel und Wartung von rund € 50,00 52

HOTEL +Spa


Neben dem Vorhandensein verschiedener Angebote sind für den Betrieb der Wellness-Anlage und die Akzeptanz durch die Kunden auch ein freundliches und qualifiziertes Personal unerlässlich

Interessant gestaltete Poolanlage im Designhotel Überfluss in Bremen, ausgeführt vom sopra-Partner Schmidt Aqua-Technik in Wildeshausen.

Sicherheit Die Sicherheit für den Badegast in einem Schwimmbecken, aber auch in der Umgebung ist unerlässlich. Zum Thema Sicherheit in Schwimmbädern gibt es eine Vielzahl an Regelwerken und Vorschriften. Diese betreffen sowohl die Planung als auch die Ausführung und den Betrieb. Hinzukommt, dass auch Reiseveranstalter Vorgaben hinsichtlich der Sicherheit in Schwimmbädern machen und dies zum Anlass nehmen, ob ein Hotel weiterhin in dessen Liste geführt wird oder nicht.

Ihr Spezialist für nahtlose Abdichtungen seit 1969 • Private & öffentliche Schwimmbäder • Sauna & Dampfbäder

Es ist bereits in der Planungsphase - für Neubau und Sanierung – darauf zu achten,

• Injektionstechnik

dass die Auswahl der einzelnen Produkte für den späteren Betrieb richtig erfolgt.

• Parkdeck- & Tiefgaragenabdichtung

Dies gilt gleichermaßen auch für den Bereich außerhalb des Schwimmbeckens. So

• Umkehrdach & Dachaufstockung

müssen in der Schwimmhalle bestimmte Anforderungen an die Bereiche des Beckenumganges, der Beleuchtung oder auch der Klimatisierung berücksichtigt werden. Auch hier gilt der Grundsatz, dass die Beratung und Planung in die Hände eines erfahrenen und zuverlässigen Fachplaners gehören. Wird dieser Grundsatz berücksichtigt, kann man davon ausgehen, dass spätere sicherheitstechnische Über-

• Gewerbeküchen

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns einfach an!

prüfungen und das Erstellen von Verfahrensanweisungen auf ein Minimum reduziert werden können.

u

Frank Eisele* *Der Autor ist öffentlich bestellt und vereidigt als Sachverständiger für Schwimmbad- und Wellnesstechnik sowie Technische Gebäudeausrüstung für Schwimmhallen.

(www.wws-eisele.de)

Meyer GmbH Esslinger Straße 3 · 71343 WN-Hegnach Fon: 07151/9 59 65 -0 Fax: 07151/9 59 65 -24 info@meyer-bauabdichtung.de

www.schwimmbad-abdichtung.de


Energieeinsparpotential bei Poolanlagen Energieeinsparung, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sind Themen, die auch die Planung von Hotelpoolanlagen prägen. Heute werden nicht mehr einzelne technische Komponenten verkauft, sondern komplette LÜsungen, die den ganzen Bereich der Schwimmbadtechnik umfassen. 54

HOTEL +Spa

Foto: Hotel Siebenquell GesundZeitResort

Planung & Betrieb


D

ie Weichen für einen wirtschaftlichen Betrieb eines Schwimmbades werden bereits bei der Planung und beim Bau der Anlage gestellt. Je nach Beckenart ist durch eine Poolabdeckung und Beckenisolierung, den Einsatz effizienter Klimatechnik mit Wärmerückgewinnung,

LED-Beleuchtung oder eine Verringerung der Umwälzleistung in Ruhezeiten ein erhebliches Einsparpotential vorhanden. Zu beachten ist stets, dass die Einsparungen nicht zu Lasten der Wasserqualität und des eingesetzten Materials gehen dürfen. Bei Bau und Betrieb eines Schwimmbades im Hotel sind die einschlägigen DIN-Normen einzuhalten. Um einen energieeffizienten Betrieb eines Pools zu erreichen, sollten das Schwimmbad und seine Komponenten als Einheit betrachtet werden, bei dem die einzelnen Bausteine in der Summe zur effektiven Energieeinsparung beitragen. Heute werden nicht mehr einzelne Komponenten, sondern komplette technische Systemlösungen verkauft. Effizientere Wärmepumpen, leistungsgesteuerte Schwimmbadwasser-Umwälzpumpen, leistungsstarke und doch sparsame LED-Beleuchtung, wirksamere Filtermedien, alternative Baumaterialien etc. sind die Ergebnisse.

Links: Technikraum der Firma dinotec. Rechts: Kanal-Entfeuchtungsgerät der Firma Herget.

Ein Hotelpool ist ähnlich komplex aufgebaut wie ein kleines öffentliches Schwimmbecken. Moderne Poolanlagen verfügen heute über ein leistungsfähiges Poolmanagementsystem mit grafischer Nutzeroberfläche für eine intuitive Bedienung der Anlage, welche die Attraktionen, Beleuchtung sowie die Wasseraufbereitung inklusive Mess-, Regel- und Dosiertechnik und den Anschluss an ein BUS-System einschließt. Die Zeiten in denen nur gemessen, geregelt und dosiert wurde, sind längst vorbei. Schwimmbad-Komplettlösungen werden von modernen Schwimmbadmanagementsystemen gesteuert. Sie haben die Gesamtanlage im Griff und sorgen durch integrierte Intelligenz für enorm hohe Kosteneinsparungen. Ein Großteil der in einem Schwimmbad aufgebrachten Energie wird in Form von Wärme bereitgestellt und verbraucht. Dementsprechend müssen die Bemühungen zur Energieeinsparung auch auf eine möglichst effiziente Wärmegewinnung und Wärmeübertragung gerichtet sein. Möglichkeiten der effizienten Nutzung von Wärme und Schonung fossiler Ressourcen zur Wärmeerzeugung sind: - Wärmedämmung des Schwimmbeckens

- Wärmeverlustreduzierung der Wasseroberfläche durch Einsatz einer Abdeckung - Isolierung des Beckenkörpers - Einsatz von Wärmetauschern - Einsatz von Klimatechnik zur Wärmeregulierung und -rückgewinnung in der Schwimmhalle - Einsatz alternativer Wärmequellen wie Solartechnik, Wärmepumpen oder Blockheizkraftwerke Der zweite Kostenblock beim Betrieb eines Schwimmbades ist der elektrische Strom. Auch hier sind signifikante Einsparungen erzielbar:

- Hydraulische Optimierung der Wasseraufbereitungskomponenten (zum Beispiel strömungsoptimierte Filter) - Möglichst geringe Anlagenwiderstände durch optimierte Installation - Einsatz von Frequenzumformern - Reduzierung des Volumenstroms - Optimierung, das heißt Verbesserung des Wirkungsgrades der Pumpen

>


PLANUNG & BETRIEB

Vollkunststoffpumpe

Der dritte Bereich, bei dem Einsparun-

Die BADU Block Multi von SPECK Pumpen

lichkeit, Spülabwasser wieder aufzu-

ist eine Vollkunststoffpumpe mit hohem Wirkungsgrad. Sie ist korrosionsbeständig und widerstandsfähig auch bei Solewasser.

gen zu erzielen sind, ist natürlich das Wasser. Durch entsprechende Filtertechnik lassen sich unnötige Filterverluste

vermeiden. Ebenso besteht die Mögbereiten. Dies ist allerdings bisher nur in großen Bädern üblich. Dabei darf nicht vergessen werden, dass ein gewisser Prozentsatz an Wasser in der Badewasseraufbereitung stets erneuert wird. Die Spülung dient somit auch dem

Das Gehirn des Pools Die intelligente Mess- und Regeltechnik Ospa-BlueControl steuert und überwacht präzise alle Funktionen des Pools. Mit ihrer innovativen Technologie spart sie Energie und sorgt dafür, dass alle Wasserwerte immer im grünen Bereich liegen. Steuerbar am PC, Smartphone oder Tablet.

steten Wasseraustausch. Der Energieund Verbrauchsmitteleinsatz lässt sich weiter optimieren durch einen Teillastbetrieb und/oder Abschalten und/oder Wasserstandsabsenkung in der Ruhephase des Bades. Einer der HauptStromverbraucher bei einem Schwimmbad ist die Badewasserumwälzpumpe. Während bei herkömmlichen Anlagen die Pumpen immer in Volllast laufen, sind bei energieeffizienten Poolsystemen leistungsgesteuerte Pumpen im Einsatz. Das Schwimmbadmanagementsystem

High Class Pumpen

steuert diese Niedrig-Energie-Pumpen bedarfsabhängig in Voll- oder Teillast. Je nach Beckenart lassen sich bereits hier mehrere 100 Euro/Jahr an Stromkosten einsparen.

FeststoffDosierung Calciumhypochlorit ist ein nach DIN 19643 zugelassenes Desinfektionsmittel für öffentliche Bäder. Mit dem Desinfektionsverfahren Granudos für Calciumhypochlorit können alle

Effizient und leise ist die Premiumpumpe

Grenzwerte eingehalten werden.

BADU Profi von SPECK Pumpen. Darunter:

Das „Granudos 10-CPR Touch XL“ ist ein

High-Class-Umwälzpumpe BADU Delta für

Kompaktgerät für Desinfektion und Flockung,

hochwertige Pools. (www.speck-pumps.com)

d.h. Mess-, Regel- und Dosiertechnik sind in

Komplette Kontrolle Einfache und umfassende Steuereinheit zur Messung und Regelung aller WasserpflegeParameter sowie Beheizung und Beleuchtung für gewerbliche Pools. Optionale Fernsteuerung. (www.hayward.com)

56

HOTEL +Spa

einem System. (www.werner-dosiertechnik.de)


Beste Wasserqualität mit Chlorgranulat GRANUDOS CPR TOUCH XL Eine Modellanlage von dinotec mit zahlreichen Wasserattraktionen. Sie zeigt anschaulich die verschiedenen Energieverbraucher in einem öffentlichen Schwimmbad.

Speziell ausgelegte Filtertechnik (optimierte Filtergrößen, größere Rohrdurchmesser), optimale Filtergeschwindigkeit (30 m/h) und die intelligente Steuerung des Verfahrensablaufs über ein zentrales Schwimmbadmanagementsystem erlauben eine Senkung des Rückspülwasserbedarfs um bis zu 50 %. Macht man sich bewusst, dass bei jeder Rückspülung „aufgewertetes Wasser“ verloren geht, nämlich Wasser, dass aufgewärmt wurde, das Depotdesinfektion beinhaltet und bereits bezahlt wurde, ist auch hier das Kosteneinsparpotential sofort erkennbar. Bei einer Schwimmhalle im Hotel, die als Wohlfühlraum ausgestaltet sein sollte, spielen neben dem Schwimmbecken selbst noch weitere Komponenten eine wichtige Rolle. Die Temperaturverteilung sollte so sein, dass in unbekleidetem

Dosiersystem für Calciumhypochlorit-Granulat, Säure und Flockungsmittel komplett mit Messund Regetechnik für freies Chlor, pH-Wert, Redoxspannung und Temperatur

• Ideal für Hotel-, Therapiebäder, etc. • Einfache und übersichtliche Bedienung mit großem 7“ Touchscreen • Geringes Gefahrenpotenzial • Geringster Eintrag von Desinfektionsnebenprodukten (Chlorate) • Geringer Wartungsaufwand • Rückstandsfreie Chlordosierung, kein Verstopfen der Dosierleitungen

Zustand ein angenehmes Gefühl vorhanden ist und keine Zugerscheinungen und Kältegefühle auftreten. Eine gute, vollflächige Wärmedämmung mit Dampfsperre in Verbindung mit einer fachgerecht geplanten Lüftungs- und Klimatechnik können diese Anforderungen dauerhaft sicherstellen. Außerdem wird das Bauwerk vor Feuchteschäden geschützt. Neben den harten Faktoren tragen auch die entsprechende Raumgestaltung sowie die Licht- und Beschallungstechnik zum Wohlfühlen bei. Einen wichtigen Beitrag zum kostensparenden Betrieb von Schwimmhallen leisten Entfeuchtungsgeräte mit energieeffizienter Wärmerückgewinnung. Um ein komfortables Raumklima zu gewährleisten, kommen meist Kanalgeräte, die je nach Größe modular aufgebaut sind, zum Einsatz. Die Ventilatoren sind mit Strom sparenden Gleichstrommotoren ausgerüstet. In großen Anlagen werden frequenzgeregelte Motoren eingesetzt. Die Aufstellung der Kanalgeräte erfolgt in einem frostfreien Technikraum oder im Beckenumgang. Über ein Luftkanalsystem wird die Verbindung zwischen Schwimmhalle und Entfeuchtungsgerät hergestellt. Die entfeuchtete und erwärmte Luft wird mit Bodenausblasschienen oder über Deckenausblasschienen vor den Fenstern und Türen eingeblasen. Gegenüberliegend wird die Luft unterhalb der Decke abgesaugt und zum Entfeuchtungsgerät geführt. Neben der komfortablen Bedienung wird ein Großteil der erzielbaren Energieeinsparungen mit digitalen Regelungen erzielt. So kann

Besuchen Sie uns auf der Aquanale in Köln: Halle 6.1 Gang E Nr. 50 Gang G Nr. 51

beispielsweise mit einer Sparschaltung bei abgedeckter Wasserfläche der Energieaufwand für die Entfeuchtung um bis zu 20 % reduziert werden. Das selbstständige Unterscheiden von Nutzung und Ruhebetrieb ist durch eine digitale Regelung realisierbar. Mit einem integrierten Datenlogger können die Ist- und Sollwerte über Monate aufgezeichnet und so Schwachstellen im Energiemanagement der Schwimmhalle erkannt werden.

Hettlinger Straße 17 | D-86637 Wertingen Tel. +49 (0) 8272 98697-0 www.werner-dosiertechnik.de


PLANUNG & BETRIEB

Das Gehirn eines Schwimmbades

Immer häufiger findet man in Fachzeitschriften und Online-Plattformen die Bezeichnung „Pool- und Spa- Managementsystem“ oder „Smart-Pool“. Was ist das eigentlich? Worin liegen die Unterschiede zur altbekannten Mess-, Regelund Dosieranlage? Und vor allem: Was bringt das einem Hotel?

H

erkömmliche Anlagen, meist mikroprozessorgesteuert, können „nur“ Messen, Regeln und Dosieren – vielleicht auch noch den Filter oder sogar Attraktionen ansteuern. Diese Anlagen sind in ihrem Können klar limitiert. Ein in der Regel busgesteuertes Managementsystem ist ein „intelligenter Computer“, der den kompletten Wasserkreislauf mit all seinen Verbrauchern überwacht und steuert. So ein System verfügt

über eine Vielzahl an Funktionen und Optionen. Es ist – je nach Anbieter – nahezu frei skalierbar. Der Informationsfluss zwischen den Anlagenbausteinen eines Pool- und Spa-Managementsystems verläuft bidirektional, das heißt die Datenübertragung kann in mehrere Richtungen verlaufen. Auf diese Weise kann das System das Schwimmbad effizient managen und Störungen aktiv erkennen. So ein „Alleskönner“ kann mehrere Kreisläufe steuern, also zum Beispiel ein Schwimmbad und einen Whirlpool, das spart Investitionskosten. Darüber hinaus steuern die Systeme der führenden Anbieter auch externe Verbraucher wie Beleuchtung, Jalousien, Klima, Infrarotkabine etc. Auch der Anschluss an ein übergeordnetes Gebäudeleittechniksystem ist möglich. Smarte, in die Software integrierte Funktionalitäten, zum Beispiel ein ECO-Programm, sorgen überdies für reduzierte Betriebskosten. Komfort und wertvolle Arbeitszeit gewinnt der Hotelier durch ein integriertes Bestellsystem. Sobald die Wasserpflegemittel auf „Reserve“ stehen, informiert das System per Email, und mit wenigen Klicks ist der Nachschub bestellt. Mit Hilfe der integrierten Datenaufzeichnung und -speicherung erfüllt der Hotelier im Wesentlichen seine Dokumentationspflichten gegenüber dem Gesundheitsamt.

58

HOTEL +Spa


Links: dinotec-NET+ready

ELEKTROLYSE DIE SMARTE ALTERNATIVE Elektrolysesysteme ersparen dem Hotelier den Umgang mit Desinfektionsmittel. Sie produzieren das benötigte Wasserpflegemittel kostengünstig vor Ort. Alles, was benötigt wird, ist Salz, Wasser und Strom. Die Anlieferung und Bevorratung von Chlorgebinden gehört damit der Vergangenheit an. Nur das Salz muss eingelagert werden. Es ist platzsparender zu lagern und unterliegt keiner Alterung. Moderne Elektrolysesysteme bieten weitere Vorteile: Die „VoDes BlueWave“ von dinotec übernimmt zusätzlich die Regelung von Chlor, Redox- und pH-Wert. Der Hotelier spart sich damit die Anschaffung eines separaten Regelsystems. Die VoDes kann ganz einfach zur vollwertigen Mess-, Regel- und Dosieranlage mit „angeschlossener Chlorproduktion“ ausgebaut werden. Lediglich die Mess- und Dosiertechnik muss angeschafft werden, und die VoDes regelt automatisch die Hygieneparameter Chlor, Redox und pH-Wert mit. Die Investitionsersparnis liegt je nach Ausführung bei über 2.300 Euro. Dazu gibt es drei Jahre Garantie.

fertig auf einer Montageplatte montiert. Daneben: Elektrolyseanlage „VoDes BlueWave“ mit integrierter Regelung von Chlor, Redoxund pH-Wert.

Der Fernzugriff per Smartphone oder Tablet gehört mittlerweile zum Standardangebot. Mehr als 80 % aller auftretenden Probleme oder Änderungswünsche am System können „Remote“ durchgeführt werden. Gerade für Hoteliers, deren Haustechniker ohnehin Multitalente sein müssen, ist der Fernzugriff eine wertvolle Hilfe. Er hat den Schwimmbad-Fachhändler oder den Hersteller damit „direkt an seiner Seite“. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld und sorgt für Betriebssicherheit. Nein, so ein System muss nicht teurer sein als herkömmliche Mess-, Regel- und Dosieranlagen. Durch integrierte Funktionalitäten spart man an anderer Stelle wieder Geld und Betriebskosten ein. Plant man mehr als einen Kreislauf, zum Beispiel Schwimmbad und Whirlpool, sind diese Systeme sogar schnell günstiger. Andreas Schmidt*

*Stellvertretender Geschäftsführer der dinotec GmbH, www.dinotec.de

Für Haustechniker in Hotels ist die Möglichkeit des Fernzugriffs auf die Anlage eine wertvolle Hilfe dinotec-NET+ ermöglicht einfache und intuitive Bedienung per Touchscreen.

Elektrolyse bietet gegenüber der Dosierung von Chlorbleichlauge einige Vorteile. So braucht kein Chlor bevorratet zu werden.

HOTEL +Spa

59


PLANUNG & BETRIEB

Wasseranalyse Für seriöse Wasseranalysen gibt es auch die entsprechend präzisen Gerätschaften.

in Hotelpools

H

otelgäste setzen eine hygienisch einwandfreie Umgebung voraus. Doch welches sind die Kriterien für eine einwandfreie Wasserqualität in Whirlpools und Schwimmbecken? Dabei handelt es sich per Definition um öffentliche Bäder, die den allgemein anerkannten Regeln

der Technik entsprechen sollten und der ständigen Behördenkontrolle unterliegen. Voraussetzung für gesundes Baden und Schwimmen ist eine Wasseraufbereitung nach dem aktuellen Stand der Technik. Sowohl im Interesse der Gesundheit, als auch wegen der Werterhaltung einer Anlage sollte die Wasseraufbereitung nach diesem Motto erfolgen: „So viel wie nötig und so wenig wie möglich“. Das Aufbereitungsergebnis muss regelmäßig überprüft werden, um insbesondere bei wechselnden Betriebsumständenfestzustellen, dass die Wasseraufbereitung optimal ist. Bei Abweichungen von den empfohlenen Sollwerten können sofort Maßnahmen ergriffen werden, um ein potenzielles Gesundheitsrisiko von vorneherein auszuschließen. An diesem Punkt setzen Wasseruntersuchungsgeräte und Reagenzien an. Dem öffentlichen Badbetreiber stehen Analysesysteme zur Verfügung, die mit hoher Präzision den Ist-Zustand der Wasserqualität analytisch erfassen. Der Betreiber ist angehalten, diese Hygiene-Hilfsparameter pro Becken zu bestimmen: Dreimal täglich den Gehalt an freiem und gebundenem Chlor mit der DPD-Methode. Einmal täglich die Einhaltung des pH-Wertes mittels elektrometrischer pH-Wert Messung (pH-Elektrode). Darüber hinaus dient die Ermittlung der oben genannten Parameter zur Überprüfung und gegebenenfalls Justierung des Messwertgebers der Mess-, Regel- und Dosieranlage. Werden hierbei Abweichungen festgestellt, müssen die jeweiligen Messwertgeber justiert werden.

60

HOTEL +Spa

In Hotels der gehobeneren Klasse erwartet der Gast einen adäquaten Wellnessbereich, um sich optimal entspannen zu können. Dazu gehören Kosmetik und Massage, Saunas mit Ruhebereich sowie Spas und Pools. Bei den beiden zuletzt genannten muss die Wasserqualität stets den höchsten Ansprüchen genügen.


Ihr Experte 1. Wasserprobe nehmen

Die Schöpfprobe aus dem Beckenwasser wird im oberflächennahen Bereich entnommen. Handelt es sich bei der Beckenhydraulik um eine horizontale Durchströ-

für Schwimmbadund Wellnessanlagen

mung, wird die Probe in der Mitte der Stirnseite des Beckens entnommen. Bei einer vertikalen Durchströmung mit vollständigem Ablauf über die Überlaufrinne kann die Probennahme beliebig längs des Beckenrandes erfolgen. 2. Wasserprobe vorbereiten

Mit dem DPD Nr.1 Indikator bestimmt man das freie Chlor: Eine saubere Küvette (Glasbehälter) wird mit dem zu untersuchenden Wasser gespült. Einige Tropfen verbleiben in der Küvette. Der DPD Nr.1 Indikator wird zugegeben und bis zur 10-Milliliter-Marke mit dem zu untersuchenden Wasser aufgefüllt, der Küvettendeckel aufgesetzt, die Probe durch Schwenken vermischt und der Wert sofort abgelesen. Mit dem DPD Nr.3 Indikator bestimmt man den Gehalt an Gesamtchlor. Nach Ermittlung des Messergebnisses für das freie Chlor wird zu der bereits gefärbten Probe der DPD Nr.3 Indikator zugegeben, der Deckel aufgesetzt, die Probe vermischt und das Messergebnis zwei Minuten nach Zugabe des DPD Nr.3 Indikators abgelesen. Das Ergebnis bezeichnet man als Gesamtchlor. Zieht man von dem Gesamtchlor den Wert für freies Chlor ab, erhält man die Konzentration an gebundenem Chlor.

Wasseraufbereitung nur mit Chlor

Bei der Wasseraufbereitung ausschließlich mit Chlor, unabhängig von den Darreichungsformen Chlorgas, Natriumhypochlorit-Lösung (Chlorbleichlauge), Calciumhypochlorit oder Chlorelektrolyse, sollte der Gehalt an freiem Chlor im Schwimmbad zwischen 0,3 mg/l und 0,6 mg/l sein; im Warmsprudelbecken zwischen 0,7 und

➜ Planung Neuanlagen / Sanierungen

➜ Überprüfung der Sicherheit

➜ Produktberatung Neuentwicklungen / Änderungen

➜ Zertifizierung nach geltenden Regelwerken

1,0 mg/l. Unter bestimmten Betriebsumständen, zum Beispiel bei extremer Besucherbelastung, darf die Konzentration an freiem Chlor bis zu 1,2 mg/l hochgefahren werden. Die maximale Konzentration an gebundenem Chlor sollte 0,2 mg/l nicht überschreiten. Allerdings gelten gelegentliche Überschreitungen dieses oberen Wer-

Experte in:

tes um bis zu 20 Prozent in der Bewertung als tolerierbar, auch unter Berücksich-

+

tigung der Toleranz der chemischen Nachweismethode DPD. Dies entspricht einer Akzeptanz von maximal 0,24 mg/l gebundenem Chlor. 3. pH-Wert messen

Die tägliche elektrometrische pH-Wert-Messung, sowohl im Becken als auch an der

Mitglied: +

Mess-, Regel- und Dosieranlage, muss mittels eines Handmessgerätes vorgenommen werden. Abweichungen zwischen dem kontinuierlichen Anzeigegerät und dem Handmessgerät dürfen nicht größer als +/- 0,2 pH-Einheiten sein. Bei einer Flockung mit Aluminiumsalzen ist der Bereich von 6,5 – 7,2 pH einzuhalten. Werden Flockungsmittel auf der Basis von Eisensalzen verwendet, liegt der pH-Bereich zwischen 6,5 und 7,5. Die genannten Bereiche gelten für Süßwasser. Die täglich ermittelten Messwerte sind in einem Betriebstagebuch einzutragen und dienen, auch unter rechtlichen Aspekten, dem Betreiber als objektiver Nachweis gegenüber den Aufsichtsbehörden.

Infos Autor: Martin Woelk, Tintometer GmbH, Lovibond Water Testing, www.lovibond.com

Wasser Wellness Schwimmbäder Frank Eisele Bonländer Straße 9 70771 Leinfelden-Echterdingen Tel. +49 (0) 711 22 04 15 59 Fax +49 (0) 711 22 04 15 61 Mobil +49 (0) 163 7 11 00 31

wws-eisele.de


PLANUNG & BETRIEB

Innenausbau sicher planen.

Zwei grundsätzliche Anforderungen sind an eine Schwimmhalle zu stellen: Wärmeschutz und Feuchteschutz. Um diese Anforderungen zu erfüllen und ein behagliches Raumklima zu gewährleisten, hat sich die innenliegende Wärmedämmung mit Dampfsperre auch für Hotel-Schwimmhallen bewährt.

Auf dem ISO-Plus-System als Untergrund kann jegliche Art von Gestaltung aufgebracht werden.

U

m Schwimmhallen vor Feuchteschäden zu schützen, hat sich der innenliegende Wärmeschutz mit Dampfsperre aller umschließenden Bauteile durchgesetzt. Hochwertige Wärmedämmung bewirkt angenehme Oberflächentemperaturen. Deshalb muss auf korrekten Wärmeschutz Wert ge-

legt werden. Die Bauteile haben durch die zusätzliche Innendämmung konstant annähernd Raumtemperatur. Dies ist für den Badegast eine grundsätzliche Anforderung für ein behagliches Empfinden. Dafür ist es übrigens nie zu spät: Auch der nachträgliche Ausbau der Wärmedämmung einer bestehenden Schwimmhalle kann wahre Wunder bewirken. Unangenehmer Zug, schwarze Stockflecken und hohe Heizkosten sind nach der Sanierung kein Thema mehr. Aufgrund der hohen Raumlufttemperaturen und der relativen Luftfeuchte muss besonderes Augenmerk auf eine bauphysikalisch richtige Ausführung der Raumumschließungen gerichtet werden. Hierzu gehören Dach-, Wand-, Fenster und Bodenausbildungen sowie die Anschlusszonen von Boden, Wand und Decke. Der konstruktive Aufbau der Umschließungsflächen einer Schwimmhalle muss so erfolgen, dass es zu keiner Jahreszeit zur Kondensatbildung auf den Oberflächen und innerhalb der Bauteile kommen kann. Heutige Planungen sehen bei Außenwänden eine hochwertige Außendämmung vor. Hier stellt sich oft die Frage, ob dann eine zusätzliche Innendämmung mit Dampfsperre überhaupt noch sinnvoll ist. Dabei muss man beachten, dass in der Schwimmhalle mit einem angenehmen Dauerklima von

etwa 30° Celsius und 60 % rel. Feuchte etwa doppelt so viel Feuchtigkeit in der Luft enthalten ist wie in normalem Wohnraumklima. Deshalb ist es in jedem Fall notwendig, die einzelnen Konstruktionen von Wänden, Dach und Decke bauphysikalisch zu prüfen. Eine Dämmung auf der Innenseite ergänzt die vorgesehene oder vorhandene Außendämmung und sorgt dafür, dass das Schwimmbad trotz 30° Celsius Raumtemperatur nicht mehr Heizwärme verliert als ein gleich großer Wohnraum. Diese hochwertige Wärmedämmung ist eine wesentliche Voraussetzung für den energetisch sinnvollen Betrieb der Schwimmhalle.

62

HOTEL +Spa


Neben dem zusätzlichen Dämmeffekt wird der Beton vor eindringenden Chloriden geschützt

Die Firma ISO fertigt eine U-Wert-Berechnung für jedes Objekt an mit dem Ziel, ein Niedrigenergie-Niveau zu erreichen. Danach wird die entsprechende Auslegung der Dämmstoffdicke veranlasst. Neben dem zusätzlichen Dämmeffekt bietet die innenliegende Wärmedämmung mit Dampfsperre noch weitere Vorteile, speziell für den Einsatz in der Schwimmhalle. Beispielsweise wird die Betonkonstruktion vor eindringenden

L E I D E NSC HAF T WASSE R FAS Z I NAT I O N S C H WI M M BAD

Chloriden aus der Schwimmhallenluft geschützt. Die Innendämmung sorgt auch für sichere Rissüberbrückung, falls im Bau feine Haarrisse auftreten. Wände ohne Innendämmung haben hier ein erhöhtes Risiko, das mit den Jahren zunimmt.

Bei der Gestaltung von Schwimmbädern sind es kleine

SICHERE LÖSUNG

Akzente, die ein in sich stimmiges Pooldesign ergeben.

Dank der hermetisch dichten Dampfsperre dringt trotz dauer-

Ob schlicht und modern, exklusiv und edel – jedes

feuchtem Klima keine Feuchte in die Bauteile ein. Folglich ent-

Schwimmbad ist einzigartig und wird individuell und

stehen weder Feuchteschäden noch Schimmel. Im Gegensatz zum diffusionsoffenen Wohnraum ist die Dampfsperre für das Schwimmbad die sicherste Lösung, da die Feuchte durch das permanente Klima nie nach außen abgegeben werden kann. Beim Einsatz eines ISO-Plus-Systems gilt: Oberflächen können direkt auf das ISO-Plus-System aufgebracht

ganz nach Ihren Anforderungen entworfen. Egal welche Ansprüche, welchen Geschmack oder welches Budget Sie haben – wir kreieren gerne Ihren Traumpool!

–› Kreative Ideen

werden. So sind unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten

–› Sorgfältige Planung

wie Putz, Illusionsmalerei, Holz, Fliesen, Naturstein oder auch

–› Professionelle Umsetzung

Wandbepflanzung realisierbar. Ob Neugestaltung, Modernisierung oder gar Denkmalschutz: Die großformatigen Platten eignen sich optimal für derartige Vorhaben, da sie oftmals direkt auf die bestehende Wandkonstruktion aufgebaut werden können. Das System bringt hohe Sicherheit, denn fehlerhafte Schwimmhallenkonstruktionen machen sich spätestens im zweiten Winter bemerkbar. Bauherr und Architekt sind mit der Innendämmung also auf der sicheren Seite.

Alexander Ziegler* *Der Autor ist Geschäftsführer der ISO GmbH, Offenau (www.iso.de)

Bauteil

Obergrenze U-Werte in W/m²K Standard

Empfehlung NEH-Niveau

Dach/Decke gegen Außenluft

0,18

0,15

Decken gegen beheizte Räume

0,50

0,40

Außenwand gegen Außenluft

0,30

0,20

Außenwand gegen Erdreich

0,30

0,25

Innenwand gegen unbeheizte Räume

0.35

0,25

Innenwand gegen beheizte Räume

0,50

0,40

Perfekte Technik für ein ideales Wohlfühlklima

J. D. Schwimmbad-Bau & Design GmbH Wirkerstraße 28 · 72461 Albstadt Tel +49 74 32 / 98 09-0 · E-Mail: info@j-d.de www.j-d.de | www.poolair.de


PLANUNG & BETRIEB

Bei der Entfeuchtung reichen die Möglichkeiten von der Entfeuchtungstruhe ohne jedes Zubehör zur Aufstellung in der Halle, in Verbindung mit einer vorhandenen Lüftung, bis zum HightechObjekt im Technikraum oder einfacher von der Neonleuchte bis zur netzwerkgesteuerten LED-Hallenbeleuchtung. Beide Varianten erfüllen die ihnen zugedachte Funktion. Unterschiede gibt es bei Komfort und Funktionalität. Für ein optimales und behagliches Raumklima sollte bei einer Raumtemperatur von 30° Celsius die relative Luftfeuchtigkeit in der Schwimmhalle bei zirka 55 % liegen. Um ein gleichbleibendes Raumklima zu erreichen, werden in der Regel Kanalgeräte verwendet, die eine gezielte Luftführung und -verteilung ermöglichen. Die Geräte verfügen über eine Wärmerückgewinnung mittels Rekuperator oder mittels einer Kombination Wärmepumpe/Rekuperator. Der Vorteil der Kombination ist die Rückführung des Wärmegewinns aus der Entfeuchtung an das Wasser im Schwimmbecken. Kanalgeräte werden im Technikraum aufgestellt. Die Verbindung zwischen Schwimmhalle und Entfeuchtungsgerät erfolgt durch ein Luftkanalsystem. Unbedingt sollten schon in der Planung die Bedingungen für den Brandschutz berücksichtigt werden. Die Aufstellung im Technikraum sorgt in Verbindung mit einem schallgedämpften Kanalsystem für einen leisen Betrieb. Die Geräusche im Schwimmbad von Kindern und Badegästen sowie den technischen Anlagen wie Ablaufrinne, Luftsprudel etc. machen besondere Maßnahmen meist überflüssig.

Wie Schwimmhallen zu Wellnessräumen werden Der Energieverbrauch einer Schwimmhalle wird im Wesentlichen von der technischen Ausstattung bestimmt. Große Verbraucher sind Beleuchtung, Filteranlage, Heizung und die Entfeuchtungstechnik, um die es hier gehen soll.

D

ie technische Gebäudeausrüstung von öffentlichen

Anders ist das in Wellnessbereichen, Ruheräumen und Sauna-

Bädern, also auch die Beheizung und Entfeuchtung,

anlagen. Hier muss besonders auf einen leisen Betrieb geachtet

wird in der VDI 2089, Bl. 1 von 2010 geregelt. Die

werden. Die entfeuchtete Luft wird mit Bodenausblasschienen,

Norm enthält Auslegungswerte und praktische Hin-

Deckenausblasschienen oder Bodengittern vor den Außenfens-

weise und soll Planern und Betreibern als Planungs- und Ent-

tern und Außentüren ausgeblasen. Gegenüberliegend wird die

scheidungshilfe dienen. Neben diesen Regularien bestimmt na-

Luft unterhalb der Decke abgesaugt und zum Entfeuchtungsge-

türlich die Ausstattung eines Bades den technischen Aufwand.

rät geführt. Sollte der Wärmerückgewinn in der kalten Jahreszeit

Auch öffentliche Bäder unterliegen dem Zeitgeist. Stand früher

nicht ausreichen, sichert ein Heizregister im Gerät die Wärme-

das Schwimmen und vielleicht noch ein Sprungturm hoch in der

versorgung der Schwimmhalle. Ist kein Beckenumgang vorhan-

Gunst, so sind es heute die Attraktionen, mit denen ein Schwimm-

den, wird zur Temperierung des Fußbodens eine Bodenheizung

bad aufwarten kann. Verschiedene Becken mit Schwimmkanal,

benötigt.

Sprudelliegen und Massagedüsen, Süß- oder Salzwasser, warm

Kanalgeräte sind, je nach Größe, modular aufgebaut. Dies sichert

oder sehr warm und andere Attraktionen wie Großrutschen und

eine leichte Einbringung und eine hohe Flexibilität zur Erfüllung

Kinderbecken sind heute üblich. Der heutige technische Aufwand

von Kundenwünschen. Die Ventilatoren werden heute auch für

ist also verglichen mit älteren Anlagen wesentlich höher und an-

höhere Luftleistungen über 20.000 m³/h mit stromsparenden

spruchsvoller, so wie auch das Publikum.

Gleichstrommotoren (EC-Motor) angetrieben.

64

HOTEL +Spa


Verglichen mit dem Ventilator mit Normmotor und Frequenzumformer sind bis zu 20% Energieeinsparung je Ventilatoreinheit möglich. Moderne Kältetechnik sichert

GMBH

den optimalen Energieeinsatz mit einem Maximum an Wärmerückgewinnung. Alle Geräte mit Wärmepumpe können mit einem Beckenwasser-Wärmetauscher aus Titan ausgerüstet werden. Mit diesem kann der Wärmerückgewinn aus der Entfeuchtung an das Beckenwasser abgegeben werden.

FASZINATION NATURSTEIN

Daneben wird die unerwünschte Erwärmung der Raumluft begrenzt, da die anfallende Wärme im Beckenwasser landet. Wasser kann wesentlich mehr Wärme speichern als Luft. Mit dem Titanwärmetauscher ist die Abgabe des Wärmerückgewinns an jede Wasserqualität möglich. Die optimale Leistungsabgabe und eine einfache Einbindung in die Beckenhydraulik sichern die leichte Handhabung. Eine elektronische Temperaturregelung arbeitet geräteintern und macht externe Regler überflüssig. Die Regelung der Kanal-Entfeuchtungsgeräte erfolgt, je nach Hersteller, meist mit SPS-Regelungen. Diese übernehmen das gesamte Energiemanagement des Schwimmbades. Zu den Vorteilen zählen die im Gerät integrierten Fühler und die mögliche Einbindung in ein Netzwerk für eine zentrale Steuerung. Die Bedienung mit mobilen Geräten oder der selbständige Anruf des Gerätes beim Kundendienst zur Wartung oder Störungsbeseitigung ist möglich. Zusätzlich können mehrere Sollwerte für verschiedene Betriebszustände, z.B. für Ruhe- und Badebetrieb, definiert werden. Diverse Regelerweiterungen wie Zonenregelung der Raumtemperatur, Sparschaltung, Temperaturschiebung, Feuchteschie-

Seit 12 Jahren spezialisiert auf Beckenrandgestaltung und Überlaufrinnen aus Naturstein.

bung, Abdeckschalter etc. bieten weitere Energieeinsparung. Verglichen mit Geräten von vor etwa zehn Jahren sind heutige Geräte bei gleicher Leistung etwa 20% größer. Die Ökodesign-Richtlinie führt durch die Absenkung der Luftgeschwindigkeit im Gerät zu einem größeren Querschnitt. Gleichzeitig sinkt der Energiebedarf für jeden Kubikmeter Luft, der bewegt wird. Bei vielen Geräten ist für notwendigen gleich großen Ersatz ein größerer Technikraum notwendig. Dieser ist in der seltensten Fällen verfügbar, da in den Jahren der Nutzung nur zugebaut wird. Der Platz ist also knapp, die Einbringung schwierig oder unmöglich. Auch dafür gibt es Lösungen. Thermisch getrennte Geräteprofile und eine ausgeklügelte Konstruktion ermöglichen die Aufstellung im Außenbereich. Thermisch sichere Kanalverlegung im Außenbereich ist heute keine Hexerei mehr. Für alle Anlagen, bei denen dies nicht erwünscht ist, gibt es die Möglichkeit der „Renovierung“ des Altgerätes. Voraussetzung ist ein brauchbarer Gerätekorpus, der komplett entkernt und mechanisch und optisch überholt wird. In diesen überholten Korpus wird die neue Technik eingebaut. Ventilatoren mit eC-Technik, moderne Kältetechnik und natürlich eine zeitgemäße Regelung bringen für die nächsten Jahre Energieeinsprung und Betriebssicherheit. Die Stillstandszeit, Montage und Kosten dafür sind wesentlich geringer als bei einem Gerätetausch, der Effekt ist einem Neugerät vergleichbar. Trotz aller modernen Technik sollten bei der Planung und Realisierung eines Hallenbades einige Grundlagen beachtet werden, die zu einer erheblichen Energieeinsparung führen. Dazu zählt in erster Linie die Verhinderung von Wärmeverlusten bei gleichzeitigem Ausschluss von

! NEU CERAMIC

Taupunktunterschreitungen im Baukörper. In einem bauphysikalisch sicher ausgebauten Hallenbad kann die Raumfeuchte außerhalb der Nutzung um 5 – 10 % angehoben werden, ohne ein Beschlagen von Bauteilen befürchten zu müssen. Mit 5 % mehr Feuchte reduziert sich die Gerätelaufzeit um bis zu 20 %. Daneben bestimmt die Wahl sinnvoller Raum- und Wassertemperaturen den Aufwand für Heizung und Entfeuchtung wesentlich. Bei normaler Wassertemperatur von 28° Celsius sollte die Raumtemperatur etwa 30° Celsius betragen. Höhere Wassertemperaturen erfordern immer einen Mehraufwand bei Wasserpflege, Beheizung und Entfeuchtung. Gegenüber älteren Bestandsanlagen ist mit der richtigen Planung eine Halbierung des Energieverbrauchs möglich. Die Beratung dazu erhalten Sie auch direkt bei verschiedenen Herstellern. Jens Stupien (SET Energietechnik GmbH)

u

( 034204 / 70 85-13 Merseburger Str. 35 04435 Schkeuditz

www.granit-geyger.de


TECHNIK

Die Triathletin Laura Philipp testet die Ospa-PowerSwim-Gegenstromanlage

Endlos schwimmen SPECK PUMPEN

FLUVO

Schwimmen ohne zu wenden – das geht nicht nur in Seen, sondern auch in jedem Pool: dank einer Gegenstromanlage, die einen Wasserstrom im Becken erzeugt.

Gegenstromanlagen „X-Jet“ (l.) und die „Xanas“ von

Zwei Modelle aus dem großen Programm von SPECK

Fluvo Schmalenberger, die modernes Design mit hohem

Pumpen: Gegenstromanlagen „BADU Jet Primavera“

Bedienkomfort verbindet.

und „BADU Jet Vogue“.

L

(www.fluvo.de)

(www.speck-pumps.com)

uft und Wasser sind die Zutaten, die den Spaß in den Pool bringen. Wasser wird aus dem Becken angesaugt und über Düsen unter Beimischung von Luft wieder ins Becken gedrückt. Gegenstromanlagen unterscheiden sich nach dem Material: Verwendet werden in der Regel Bronze, Edelstahl und Kunststoff. Viele Geräte haben heute ein oder zwei Düsen, es gibt allerdings auch Anlagen mit mehreren in der Reihe montierten Düsen. Der Trend zu Edelstahl hält auch weiterhin an, wie

überhaupt das Design eine immer größere Rolle spielt. Deshalb finden sich vielfach auch Anlagen mit Edelstahl-Blenden. Sämtliche Einbauteile sind dann in dem gleichen Stil gehalten. Manchmal ist in der Frontplatte auch ein Scheinwerfer integriert, der dann in den Wirbelwellen im Wasser interessante Lichteffekte erzeugt. Moderne Gegenstromanlagen warten mit sehr viel Power auf und sind für ein aktives leistungsorientiertes Schwimmtraining geeignet. Die Anlage kann aber auch für die Massage genutzt werden. Die Betätigung erfolgt meist direkt vom Becken aus über einen pneumatischen Taster. Bei Anschluss an eine Poolsteuerung auch am Touchscreen-Display. Die Düsen sitzen ca. 30 cm unter der Wasseroberfläche, damit ein gleichmäßiger Wasserstrom im Becken entstehen kann. Schwenkbare Düsen, einstellbarer Schub und ein regelbares Luftperlbad sind heute bei vielen Anlagen Standard geworden. 

66

HOTEL +Spa


Binder Man kann schwimmen wie in einem Fluss dank der Turbinenschwimm(www.hydrostar-binder.de)

Ospa

anlage HydroStar von Binder.

Die „Ospa-PowerSwim 3.5“ erzeugt aus fünf Düsen eine breite kraftvolle Strömung. Alternativ dazu bietet die „Ospa-TopSwim“ endloses Schwimmvergnügen für die ganze Familie. Die Anlagen sind über „Ospa(www.ospa-schwimmbadtechnik.de)

Uwe JetStream

BlueControl“ steuerbar.

Gegenstromanlagen von uwe JetStream (Uhrzeigersinn): „Bambo 2“ mit

Hugo Lahme

LED, „VIVA Lido Quad“, „Jetstream Bambo“ und „TriVA“ (www.uwe.de)

Drei Gegenstromanlagen aus dem Programm von Hugo Lahme (von links): „Taifun Duo“, „Evolution“ und „Essence“.

(www.lahme.de)


TECHNIK

DESIGN IM QUADRAT

Durch ihre kompakte Bauform eignen sich die „Luchs“-Unterwasserscheinwerfer gut für Treppen, Stufen oder Sitznischen. Neben den runden Scheinwerferblenden dominiert bei der Q-Line das geometrische Grundelement „Quadrat“: eine puristische Ergänzung zur kubischen Prägung moderner Poolanlagen.

www.fluvo.de

Magisch

Licht ist ein Zauberer. Es kann Akzente setzen und Bereiche hervorheben.

DIGITALE LICHTSTEUERUNG

Eine kompakte digitale Lichtsteuerung zur stimmungsvollen Ausleuchtung von Schwimmbädern mit farbigen LED-Leuchten ist „Ospa-ColorLight“. Über den Touchscreen lassen sich sechs individuelle Lichtszenen einstellen, speichern und abrufen. Dabei können RGB-Farben gemischt sowie Farbwechsel realisiert und deren Geschwindigkeit eingestellt werden. Die Steuerung eignet sich sowohl für Hotels wie auch für den privaten Wellness- und Wohnbereich. Besonders geeignet ist sie für die Modernisierung bestehender Anlagen und zur Energieeinsparung durch Umrüstung von Halogen auf LED-Technik.

www.ospa.info

DIE STUFEN BETONEN

Mit LED-Lichtbändern kann man im Becken bestimmte Bereiche optisch hervorheben und so gezielt Akzente setzen. Bei dem hier gezeigten Beispiel mit der Ecktreppe haben die Lichtbänder zugleich auch einen Sicherheitseffekt – man sieht im Dunkeln die Stufen besser.

68

HOTEL +Spa

www.kws-pool.de


Geschickt geplantes Licht hat großen Einfluss auf die Atmosphäre einer Poollandschaft. FÜR EINE HOMOGENE BECKENWAND

Ein innovatives Produkt ist der schwenkbare LED-Scheinwerfer „Waterfarm“. „Waterfarm“ lässt die Beckenwand des Schwimmbeckens als homogene einheitliche Oberfläche erscheinen. Vor dem Einbau wird die Rückwand des Scheinwerfers mit derselben Fliese wie das Becken selbst gefliest. Schaltet man den Scheinwerfer an, schwenkt sich dieser um 180 Grad in den Pool und beleuchtet ihn modellabhängig entweder in Weiß oder RGB. Schaltet man den Scheinwerfer wieder aus, dreht der Motor den Scheinwerfer wieder um 180 Grad zurück und Scheinwerferrückwand und Beckenwand erscheinen in den einheitlichen Fliesen. Der LED-Unterwasser-Scheinwerfer „Waterfarm“ stammt aus dem Programm „VitaLight“ der Firma Hugo Lahme. www.lahme.de Sie sind auf der Suche nach einem wirtschaftlichen Leuchtmittel für den Pool? LED-Licht kann mit Effektivität und Vielfalt punkten: Grund genug für ein Wechsel

LEISE. EFFIZIENT. LEISTUNGSSTARK.

von Halogen auf LED. Zusätzlich lassen sich die Energiekosten um bis zu 70 Prozent senken und die Lebensdauer der Leuchtmittel erhöht sich um ein Vielfaches. Optimal geeignet und konzipiert für Hotelpools ist der Scheinwerfer „4.0202“. Licht in verschiedenen Weißtönen oder eine farbige Stimmungsbeleuchtung sind mit diesem Scheinwerfer möglich. Die Leuchte ist ein Powerpaket mit bis zu

Entfeuchtungsgeräte für optimale Luftqualität. SET Entfeuchtungsgeräte der „AF“ Reihe überzeugen mit mehrstufiger Wärmerückgewinnung, sind präzise, leistungsfähig und schonend für die Umwelt.

4600 Lumen, elegantem Design, hochwertigen Materialien, bewährter Qualität. Möglich ist eine einfache Installation in allen Beckenarten.

www.wibre.de

Auch im Spiel der Emotionen ist Licht ein wichtiger Faktor.

Neu: SETlog 4.0 Steuerung für mehr Bedienkomfort und Konnektivität.

HOHE LICHTAUSBEUTE

Die „SSL Unterwasserscheinwerfer“ erzielen eine hohe Lichtausbeute, ihre Leuchteinheit ist um 15 Grad schwenkbar. Ihr Einbaugehäuse besitzt einen patentierten, wasserdichten Kabelanschluss. Eine problemlose Montage ermöglicht den einfachen Wechsel des Leuchtmittels auch bei gefülltem Becken. Die Blenden, welche es entweder in rund oder quadratisch gibt, bestehen aus ABS

Mehr unter: www.set-energietechnik.de

(in Cremeweiß, Signalweiß oder Edelgrau) oder wahlweise aus V4A Edelstahl. www.schwimmbadtechnik-ratingen.de

SET Energietechnik GmbH August-Blessing-Str. 5 · D-71282 Hemmingen Tel. +49 (0) 71 50 / 94 54-0 · Fax +49 (0) 71 50 / 23 37 info@set-energietechnik.de www.set-energietechnik.de


TECHNIK

In der Sauna relaxen CORSO UND DIE KRAFT DER KRÄUTER

Die Corso Saunamanufaktur hat für den Wellnessbereich eines Hotels diese Kräutersauna konzipiert. An den Wänden hängen Kräutermotive, als Holz wurden sonnenverbrannte Altholzbestände (Tanne/Fichte) aus Österreich verwendet. Bänke, Blenden und Rückenlehnen wiederum sind aus ThermoEspe. Hinter dem Ofen wurde eine Wand mit Verblendsteinen aus Nepal-Brick angebracht. Der Ofen (Modell: Hercules XL 120 vapor von EOS) verfügt über eine automatische Aufgussanlage, die Kräuterschale über dem Ofen ist aus Edelstahl. www.corso-saunamanufaktur.com

Zwischen loungeartiger Wohnlichkeit und rustikaler Kräuterstube – die Sauna zeigt heute viele Facetten KLAFS‘ NEUE WOHNLICHKEIT

Mit der neuen Premium-Sauna „Aurora“ setzt Klafs auf anspruchsvolle Wohnlichkeit im Wellnessbereich. Die Sauna zeichnet sich durch eine loungeartige Großzügigkeit aus. Die Außenverkleidung besteht aus einer großen rahmenlosen Glasfront, dazu kommen schwebende Liegen im Innenbereich. Spektakulär ist auch das Lichtkonzept mit der sich organisch in 3-D wölbenden Leuchtdecke „Euklid“. Ein wichtiger Bestandteil der neuen Wohnlichkeit sind auch die speziell für die Bedürfnisse in der Sauna entwickelte Saunakissen und -matten-Serie „Mollis“. www.klafs.de

Heilende Wärme

Die Sauna ist und bleibt integraler Bestandteil eines hochwertigen Wellnessbereichs. Immer wichtiger werden passende Event-Öfen, Düfte, Salz und Licht. Alle Sinne des Gastes wollen angesprochen werden.

70

HOTEL +Spa


BADEN WIE DIE ALTEN RÖMER

Die Caesar’s Therme, eine patentierte Kabine der Firma Kühling & Hauers, entspricht in ihrer Konzeption dem Grundgedanken der alten antiken Thermen. Unter Einsatz von beheiztem Wasser, einem natürlichen Wärmeträger, wird eine sanfte Wärmestrahlung erzeugt, welche die Körper der Badenden einhüllt. Ähnlich wie bei den antiken Vorbildern kann auch die Caesar’s Therme individuell mit zahlreichen Materialien wie Marmor, Granit, Glas oder Keramik ausgekleidet werden. Die Segmentbauweise erlaubt eine einfache Anpassung des Grundrisses an den vorhandenen Raum. In Zusammenarbeit mit der Firma Herget wurde das komplette Technikmodul überarbeitet. Insgesamt stehen die drei Badeformen Tepidarium (mild), Caldarium (45 Grad Celsius) und das intensivere Laconium (55 bis 65 Grad Celsius) zur Verfügung. Die Bedienung erfolgt über ein Touchdisplay. www.caesarstherme.de

Individuelle, maßgeschneiderte Lösungen für anspruchsvolle Privat- & Gewerbekunden www.saunavita.de

EOS-ÖFEN FÜR DEN GROSSEN EVENT

Professionelle Saunaaufgüsse sind heute im Premium-Wellnessbereich nicht mehr wegzudenken. Der Saunatechnikexperte EOS hat mit den Modellen „Mega“ und „EOSphere“ zwei neue Saunaöfen mit Eventcharakter im Angebot. „Mega“ (rechts) ist ein echtes Kraftpaket und verfügt über eine Leistung von 42 bis 72 kW. Die aus Edelstahl verstärkte Konstruktion eignet sich für eine intensive gewerbliche Nutzung und Aufgüsse. Durch sein einheitliches, geradliniges Design kann der Ofen vor Glasflächen oder im Zentrum der Sauna aufgestellt werden. Das Modell „EOSphere“ ist ein eigenständiges System und nicht zum Heizen der kompletten Sauna gedacht. Er ist ein richtiger Eventofen mit opulentem Aufbau, separatem Steinkorb und einem darunterliegenden beleuchteten Wasserbecken, das für den Aufguss genutzt wird. www.eos-sauna.com

Über 20 Jahre Erfahrung im Sauna- & Wellnessanlagenbau

Beratung, Planung und Durchführung aus einer Hand

SaunaVita GmbH & Co. KG Johannisstr. 6 82418 Murnau am Staffelsee Telefon: +49 8841 90003 E-Mail: wellness@saunavita.de

www.saunavita.de


Technik

Licht, Dampf und Salz Hummel: Sauna mit Farbenspiel

„coloriSpa“ heißt eine innovative Gartensauna von Hummel Blockhaus, die die traditionelle Sauna mit einem Farbenkonzept kombiniert. Auf einer Fläche von 6 x 4,3 Meter befindet sich eine Sauna, eine Dusche und ein Aufenthaltsraum. Über eine Schiebetür geht es zum Freisitz (2 x 4,3 Meter). Die Fenster sind mit farbigen Vorsatzscheiben bestückt und der Innenraum in ein Farblicht getaucht. Indirekte Beleuchtung in der Sauna sorgt zusätzlich für eine Wohlfühl-Atmosphäre in der in Massivbauweise hergestellten Sauna. www.hummel-blockhaus.de

Repabad: Individualisierte Dampfbäder Ein Dampfbadkonzept mit System bietet der Badexperte Re-

pabad an. Egal ob Ecke oder Nische von 90 x 90 cm bis zu 150 x 150 cm lassen sich die Dampfbad-Systeme ohne vorheriges Aufmaß einfach einbauen. Bei fest vorgegebener Dampfbadhöhe kann zwischen einer Generatorleistung von 3,2 kW, 4 kW und 6 kW ausgewählt werden. Repabad bietet vier unterschiedliche Dampfbadpaneele an. Bei den Modellen „Atlanta“, „Malta“ und „Malmö“ werden die Armaturen bauseits gestellt, „Ventura“ (im Bild mit InfrarotFunktion) wird als Komplettpaket inklusive Armatur geliefert. Alle Dampfbadoptionen wie Infrarot, Sole, Farblicht- oder Aromatherapie sowie Nebeldüsen sind möglich und über die integrierten Bedienfelder intuitiv steuerbar. Ein ans Abwasser angeschlossenes integriertes Entkalkungssystem ist bei allen Dampfbädern Standard. www.repabad.com

WDT sorgt für Meeresklima

Der Dosierexperte WDT baut sein Angebot im Wellnessbereich kontinuierlich aus. Ein Beispiel ist der Solevernebler „Solfog V2“. Über einen Ultraschallnebler wird aus einer hochreinen Solelösung ein feiner, trockener Nebel erzeugt. Dieser wird durch einen im Gerät erzeugten Luftstrom dem Raum zugeführt, wodurch ein salzhaltiges Meeresklima erzeugt wird. Das Gerät eignet sich u. a. für Ruheräume, Infrarotkabinen oder Salzräume. Die Sole wird dabei aus einem luftdichten Faltbeutel (Politainer) gesaugt. Durch die Verwendung sterilisierter Sole aus dem Politainer wird die Gefahr einer Verkeimung der Lösung minimiert, zusätzlich ist ein Desinfektionsprogramm in der Anlage integriert. Optional kann der jeweilige Raum mit dem Gerät auch beduftet werden. Dazu wird in der Anlage Duftkonzentrat verdunstet und die aromatisierte Luft zusammen mit dem Solenebel in den Raum geblasen.

72

HOTEL +Spa

www.werner-dosiertechnik.de


Check-In zum Erfolg

Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie

Die ganze Welt der Gastlichkeit. Entdecken Sie neueste Produkte und zukunftsweisende Ideen — vom Hotelambiente bis zur Haustechnik, von Outdoor-Mobiliar bis Tischkultur. Treffen Sie Top-Experten und knüpfen Sie wertvolle Kontakte. Auf der INTERGASTRA finden Sie Fünf-Sterne-Lösungen für Ihren Erfolg.

Im Messe-Duo mit

NEU: mit der 25. IKA/Olympiade der Köche

www.intergastra.de

#intergastra2020


TECHNIK

Best Water Hotel von BWT setzt Fokus auf Lebenselixier Wasser Bei der Auswahl eines Hotels oder eines Gastronomiebetriebes orientieren sich Gäste oftmals an der Anzahl der Hauben oder Sterne, mit denen ein Haus ausgezeichnet ist. Mit seinem Konzept „Best Water Hotel“ setzt BWT einen anderen Akzent. Es soll aussagen, wie nachhaltig ein Hotel arbeitet oder wie mit lebenswichtigen Ressourcen umgegangen wird.

Ob im Wellnessbereich, im Badezimmer oder bei einem der Trinkwasserspender: Überall kommt das hochwertige Wasser von BWT zum Einsatz.

74

HOTEL +Spa


glänzenderes Haar – eine wahre Wohltat. Darüber hinaus hinterlässt seidenweiches Perlwasser weniger Kalkablagerungen auf Fliesen, Armaturen und Beschlägen. Das heißt: Weniger Reinigungsaufwand, geringerer Verbrauch von Reinigungsmitteln und damit niedrigere Kosten für den Hotelier. 5. Spaw & Wellness: Magnesium Mineralized Water ist Wellness von innen – ein vitalisierender, erfrischender und wohlschme-

ckender Trinkgenuss. Unter der Dusche sorgt das seidenweiche BWT Perlwasser für Rundum-Entspannung, Beauty und Streicheleinheiten für die Seele. „Best Water Hotel“ in Südtirol: Blick auf die Poolwelt des Hotel Stroblhof in

W

St. Leonhard in Passeier.

6. Frühstücksraum: Zum frisch gebackenen Croissant und der notwendigen Tasse Kaffee am Morgen – natürlich alles mit bestem

Geschmack dank dem Wasser von BWT – darf auch der leckere

as steckt nun hinter dem „Best Water Ho-

Fruchtsaft für den Kick-Start in den Tag nicht fehlen. beWell+15

tel“-Konzept von BWT, einem europaweit füh-

ist die clevere und umweltfreundliche Alternative für Hotels: Statt

renden Unternehmen für Wassertechnologie.

tausenden Flaschen, Gebinden oder Kanistern an Fruchtsäften,

Es handelt sich um ein ganzheitliches Konzept,

wird mit Magnesium mineralisiertes Wasser auf Knopfdruck und

dass alle Bereiche des Hotels einbezieht. Dabei setzen führende

je nach Belieben – erfrischend kühl, prickelnd oder heiß für den

Hotels weltweit ein Zeichen dafür, wie sie mit dem Lebenselixier

Tee – mit wohlschmeckenden und vitaminreichen Geschmack-

Wasser umgehen. Die Basis dafür: Langjähriges BWT Know-how

sessenzen nach Wahl angereichert.

und innovative BWT Technologien, die in dem Hotelbetrieb zum

7. Küche: Da werden die Gäste Augen machen: Glänzendes Ge-

Einsatz kommen. Nirgendwo wird die Gesamtleistung der BWT

schirr, kristallklare Gläser und fleckenfreies Besteck – dank BWT

sichtbarer, als im Hotel. Schließlich kommt man in einem Hotel

Technologie. Und ganz nebenbei sorgt BWT für eine längere Le-

auf Schritt und Tritt, bei jedem Bissen und jedem Schluck mit

bensdauer der teuren Profi-Geräte wie Dampfgarer, Vending-Ma-

dem Wasser von BWT in Berührung – vom prickelnden Empfang

schine oder Geschirrspüler und für einen sinkenden Spülmittel-

bis zum Sprung in den Pool. Und so wirkt sich das „Best Water

Verbrauch. Gut für die Umwelt, gut fürs Hotel-Budget.

Hotel“-Konzept konkret in den einzelnen Bereichen aus: 1.Pool: Bei einem Sprung ins BWT Pool Perlwasser tauchen die Gäste in ein seidenweiches Erlebnis ein. Die Vorteile für den

Hotelier: Keine Kalkablagerungen mehr am Beckenrand, an der

8. Haustechnik: BWT Technologien helfen dabei, Energiekosten zu senken, Installationssysteme zu schützen und den Wartungsaufwand

niedrig zu halten. Selbstverständlich auf höchstem hygienischen Niveau. 9. Wäscherei: Seidenweiches Perlwasser sorgt auch für kusche-

Schwimmbad-Abdeckung und in der Pool-Anlagentechnik. Das

ligere Handtücher, flauschigere Bademäntel und anschmieg-

spart Wartungsaufwand und Geld.

samere Bettwäsche. Und: Weniger Kalk im Wasser lässt die

2.Lobby: Durstig nach einer langen Anreise? Ein Schluck Mag-

Waschmaschinen länger leben und es wird weniger Waschmittel

drink Trinkwasserspender oder ein erfrischendes beWell Trinker-

10. Bar & Restaurant: Wussten Sie, dass Magnesium ein absolu-

nesium Mineralized Water aus einem der formschönen BWT AQA

benötigt. Ein Umwelt- und Budget-Plus.

lebnis in der Lobby sorgen für die nötige Erfrischung. Oder auch

ter Geschmacksträger ist? Und genau aus diesem Grund macht Ma-

einfach mal zwischendurch für das nötige Prickeln.

gnesium Mineralized Water ein gutes Essen zu einem hervorragen-

3. Zimmer: Zimmerservice mal anders: Jederzeit griffbereit er-

den Essen. Dazu ein Glas Wein, begleitet von einem Glas Magnesium

wartet die Gäste in den Zimmern eine Karaffe mit Magnesium Mineralized Water. Stilvoll genossen aus BWT Gläsern oder zum Mitnehmen für unterwegs in den stylischen, wiederbefüllbaren

Mineralized Water als Speisenbegleiter – eine wahre Gaumenfreude.

Beim GenieSSen die Welt verändern

BWT Bottles.

In ausgewählten Hotels und Restaurants wird kein Wasser aus

4. Dusche und Bad: Wenn eine Dusche zur Wellness- und Be-

Flaschen, sondern ausschließlich mit der BWT Technologie gefil-

auty-Anwendung wird, dann ist das seidenweiches BWT Perl-

tertes und aufbereitetes lokales Quellwasser – prickelnd oder still,

wasser. Spürbar weichere, samtigere Haut und geschmeidigeres,

serviert. Das schmecken die Gäste mit jedem Schluck und damit leisten wir gemeinsam einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt. Wenn der Gebrauch von Wasser aus Flaschen vermieden

Infos BWT Pool & Water Technology GmbH: Walter-Simmer-Straße 4, A-5310 Mondsee, www.bwt.at

wird, bedarf es keiner Herstellung von Wasserflaschen und langer Transportwege mehr. Zudem wird so auch weniger Müll verursacht. Auf diese Weise leistet BWT mit der „BOTTLE FREE ZONE“ einen maßgeblichen Beitrag zur Reduktion des CO2-Fußabdrucks.BWT ist außerdem der Meinung, dass jeder ein Recht auf sauberes Trinkwasser hat. Aus diesem Grund werden 0,50 € des Preises für einen Liter BWT Magnesium Mineralized Water für den Bau von Trinkwasserbrunnen in Afrika gespendet.

HOTEL +Spa

u

75


Technik

Meerwasseraufbereitung im Stillen Ozean.

Prächtig und luxuriös: Auf der Insel Saipan hat ein chinesischer Investor ein Resort der Extraklasse errichten lassen. Die erforderliche makellose Aufbereitung von Trinkwasser und Poolwasser übernehmen Umkehrosmose- und UV-Anlagen von Prominent.

M

itten im Pazifik liegt Saipan, die größte Insel

Chemiefreie UV-Desinfektion

und Hauptstadt der Nördlichen Marianen.

Zur Gewährleistung einer sicheren Desinfektion des Trinkwas-

Das tropisch-marine Klima sorgt ganzjährig

sers kommen UV-Desinfektionsgeräte zum Einsatz, die einen

für Temperaturen von Luft und Meerwasser

regelkonformen Betrieb gemäß DVGW-Arbeitsblatt W 294

zwischen 25 und 29 Grad Celsius. Der ideale Standort für ein

sicherstellen. Viren und Bakterien werden schnell und wirk-

fantastisches Luxushotel. Wie auf den meisten Ozeaninseln,

sam mit UV-Strahlung inaktiviert. Das zu desinfizierende Was-

so gibt es auch auf Saipan eine große Herausforderung:

ser wird hierfür mit kurzwelligem Ultraviolettlicht bestrahlt. Da-

jederzeit ausreichend Trinkwasser in einwandfreier Qualität für

durch handelt es sich um ein rein physikalisches, chemiefreies

die anspruchsvollen Gäste bereitzustellen. Dasselbe gilt für

Verfahren zur Wasserdesinfektion.

das Wasser im hoteleigenen Swimmingpool.

Zur Desinfektion des Poolwassers wurden zusätzlich 23 weitere UV-Anlagen mit Strahlerleistungen zwischen 1 000 und

Wasseraufbereitung par excellence

3 000 Watt inklusive Pumpen und Sensoren installiert. Weitere

Holdings Ltd. entsprechend werden Hightech-Systeme

Sekundenschnell lassen sich ihre Strahler im Bereich 50 bis

Dem Anspruch des Betreibers Imperial Pacific International von Prominent eingesetzt, dem Heidelberger Spezialisten für Wasseraufbereitungssysteme. Im September 2017 wurden insgesamt vier Umkehrosmoseanlagen (UO-Anlagen), 18 UV-Anlagen zur Trinkwasserdesinfektion und 27 UV-Anlagen zur Desinfektion von Poolwasser, einschließlich dazugehörender Pumpen sowie Mess- und Regeltechnik, in Betrieb genommen. Zwei Umkehrosmose-Anlagen mit integriertem halbautomatischen Reinigungssystem bereiten täglich rund 600 Kubikmeter Meerwasser auf. Sie sorgen für einwandfreies, hygienisch reines Trink- und Brauchwasser. Eine weitere UO-Anlagen befindet sich im Standby-Modus. Ergänzend bereitet eine kleinere UO-Anlage rund drei Kubikmeter Meerwasser täglich zur Bereitstellung von Trinkwasser für die Eisherstellung und den Küchengebrauch auf. Die Anlagen sind mit einer Speisewasserpumpe und fünf Drehkolbenpumpen zur Förderung von Konzentrat- und Rückspülwasser sowie der dazugehörigen leistungsfähigen Mess- und Regeltechnik ausgestattet. Auf

vier UV-Anlagen können geregelt betrieben werden. 100 Prozent dimmen. Vorteile dieser Anlagenregelung: Im gedimmten Betrieb arbeiten die UV-Strahler bei dem kundenpezifischen Betriebspunkt und somit besonders effizient – noch dazu bei einem erhöhten Wirkungsgrad. Nebeneffekt: Sie gewährleisten eine stabile und reproduzierbare UV-Leistung. Und das in einem Temperaturbereich des Wassers von 2 bis 30 Grad Celsius. Als Führungsgröße für die UV-Leistung dient die Bestrahlungsstärke, die sich aus dem aktuellen Durchfluss ergibt. Ein weiterer Vorteil ergibt sich bei langsam fließendem oder gar stehendem Wasser, beispielsweise bei einer geringen Besucherzahl der Pools. Die Leistung der Strahler kann auf 50 Prozent reduziert werden und eine Erwärmung des Wasser wird entsprechend verzögert. Nicht selten reduziert sich der Energieverbrauch so um bis zu 50 Prozent.

u

www.prominent.de

der Niederdruckseite sind die UO-Anlagen in PVC verrohrt. Hochdruckseitig ist die Anlagenverrohrung wegen des hohen Gehalts an Kochsalz (NaCl) mit einer trinkwasserkonformen, hochkorrosionsfesten Innenversiegelung beschichtet.

76

HOTEL +Spa

UV-Desinfektion von Prominent


To p a

! t k c bgede

r ich seit ihre s t a h ) s n o ati s & Applic ic n h n c e T ( n automatische o v ma T&A r ir e ll F te e rs e h c H r is ve Die belg 995 als innovati 1 r h Ja im g n u amen gemacht. N en n Gründ ei “ p o aT u q „A en unter der Marke g n u k ec d ab ad b m Schwim Für ein modernes Haus in Wien wurde ein Edelstahlpool gebaut. Der Rollladen von T&A ist in Trapezform gestaltet. Die Abdeckung wurde in einem Schacht im Beckenboden integriert.

Q

2015 entwickelte T&A die neue Lamelle „Premium CLean Profile“

ualität, Zuverlässigkeit und Innovation – mit die-

Dadurch konnte T&A die Qualität verbessern und auch die Liefer-

sen Attributen hat sich T&A in der Schwimmbad-

zeiten für alle Standardabdeckungen bis zu sieben Meter Breite auf

branche als Abdeckungsspezialist einen breiten

zwei Wochen verkürzen. 2017 und 2018 hat T&A seine Antriebe und Rollladensteuerung weiter optimiert. Es ist jetzt noch einfacher, mehrere Motoren miteinander zu koppeln. Dank einem „Master-

und den Ausbau seiner Fertigung im belgischen Geel investiert.

Slave“-System können verschiedene Antriebe miteinander kom-

So wurde 2015 die neue Polycarbonat-Lamelle „Premium Clean

munizieren. In der Nähe von Wien hat T&A zusammen mit einem

Profile“ entwickelt. Sie verhindert weitgehend die Algenbildung

österreichischen Partner eine technisch sehr komplexe Abdeckung

durch das Blockieren der Sonneneinstrahlung im Scharnier der

in einen Edelstahlpool eingebaut. Da es um eine Trapezform geht,

Lamelle, ist leicht zu pflegen, bietet eine erhöhte Sicherheit durch

wurde die Abdeckung in einem Schacht im Beckenboden inte-

mehr Auftrieb und zeichnet sich durch verbesserte Isolierungs-

griert. Eine automatische Klappe schließt den Schacht sauber

eigenschaften aus. In den letzten zwei Jahren hat T&A seine

und sicher ab, sobald die Abdeckung aufgerollt ist. Auf Knopf-

Produktion weiter ausgebaut, und zwar mit einer vollautomati-

druck werden Klappe und Rollladen bedient. Außerdem konnte

schen Produktionslinie inklusive Ultraschall-Schweißanlage für

T&A die Rollladensteuerung ohne Probleme mit dem bestehen-

die „AquaTop“-Rollladenprofile.

den Hausautomatisationssystem verbinden.

internationalen Kundenstamm geschaffen. In den

letzten Jahren hat das Unternehmen massiv in neue Produkte

u

www.t-and-a.be/de

HOTEL +Spa

77


TECHNIK

AQUAFITNESS – Mehrwert für die Gäste.

SportpoolTV ist für Hotels eine hervorragende Möglichkeit, die Attraktivität ihres Pools und die Zufriedenheit ihrer Gäste zu steigern.

E

in Hotelpool gewinnt noch mehr an Attraktivität, wenn der Gast mit der Nutzung des Pools besondere Leistungen in Anspruch nehmen kann – zum Beispiel die Teilnahme an regelmäßigen Gymnastikangeboten, Meditationskursen, Unterwasserkonzerten oder ähnliches. Eine angesagte

Möglichkeit, die jung und alt, Durchtrainierte genauso wie Unsportliche begeistert, ist Aquafitness. Dies kostet wenig Aufwand, und jeder Gast kann mitmachen. Auch Menschen, die daheim kein regelmäßiges Training durchführen und eine Scheu vor sportlichen Aktivitäten haben, können zur Teilnahme an Aquafitness-Kursen gewonnen werden. Hotel-Pools werden aufgewertet durch SportpoolTV. Das einzige, was sie benötigen, ist ein ans Internet angeschlossener Bildschirm am Beckenrand und die SportpoolTV-Lizenz. So können Hoteliers ihren Gästen ein umfassendes Angebot an Aquafitness-Programmen anbieten, ohne selbst Trainer einstellen oder buchen zu müssen. Jeden Tag, zu jeder Uhrzeit, individuell abgestimmt auf die Wünsche der Gäste. Die Kurse werden von einer bekannten Aquafitness-Trainerin durchgeführt. Gäste, die regelmäßig an den Kursen teilnehmen, spüren sofort die Erfolge: Aquafitness steigert die physische und psychische Leistungsfähigkeit und führt zu einem straffen, gesunden und jugendlicheren Körper. Dazu bietet SportpoolTV noch weitere Vorteile: Eine Mitgliedschaft kostet nur 16,50 Euro/Tag. Egal wie viele Gäste dieses Angebot nutzen. Auf der Mitgliederseite im Internet können Hotels gebucht werden, die SportpoolTV anbieten. Hotels bekommen außerdem individuelles Werbematerial zur Verfügung gestellt, mit dem sie ihre Gäste auf dieses exklusive Angebot hinweisen können. Damit Hotels diesen Service anbieten können, benötigen sie einen SmartTV und einen Internetzugang. Sofern ein passendes Gerät fehlt, können Hoteliers einen SPTV-Outdoorfernseher erwerben. Er ist wetterfest, eignet sich also zum PublicViewing auf der Hotelterrasse und bietet auch bei Sonnenschein ein gestochen scharfes und helles Bild.

Mit SportpoolTV können Hoteliers ihren Gästen ein umfangreiches Aquafitness-Programm anbieten.

78

HOTEL +Spa

Dazu verfügen die 55“ oder 65“ großen Geräte über einen leistungsfähigen Monitor.  www.sportpooltv.com


MESSEKALENDER

5. – 8.11.2019

! R E D N E L A K E S S ME AQUANALE 2019, KÖLN

Die aquanale 2019 zeigt in Köln das komplette Spektrum der Schwimmbad-, Sauna- und Wellnessbranche unter einem Dach. Erstmals mit öffentlichem Bäderbau.

15. – 19.2.2020

(5. – 8.11.2019, www.aquanale.de)

INTERGASTRA, STUTTGART

Die Intergastra ist führende Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie und belegt alle zehn Hallen der Messe Stuttgart. Mit rund 1.400 Ausstellern ist es der Branchentreff in Deutschland.

21. – 24.9.2020 13. – 17.3.2020

(15. – 19.02.2020, www.intergastra.de)

INTERNORGA, HAMBURG

Die INTERNORGA deckt alle Themenbereiche unterschiedlicher Branchen wie Hotellerie und Gastronomie, Getränketechnik, Einrichtung und Ausstattung ab. (13. – 17.03.2020, www.internorga.com)

FAFGA, INNSBRUCK

Die FAFGA – Fachmesse für Gastronomie, Hotellerie und Design findet vom 21. – 24. September 2020 auf der Messe Innsbruck statt. Über 400 Aussteller informieren über Hotel- und Restauranteinrichtungen, Küchen- und Barausstattungen, Getränke und Nahrungsmittel.

19. – 22.10.2020

(21. – 24.09.2020, www.fafga.at)

HOTEL, BOZEN

Hotel, die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie in Bozen, gibt es seit über 40 Jahren. Die Messe ist ein etablierter Treffpunkt für Hoteliers, Gastronomen, Unternehmer, Verbände und Startups. 22.000 Fachbesucher und über 600 Aussteller bestätigen die Fachmesse Hotel als einen überregionalen Branchentreffpunkt.

9. – 13.11.2019

(19.10. – 22.10.2020, www.fierabolzano.it)

„ALLES FÜR DEN GAST“, SALZBURG

Die „Alles für den Gast Herbst“ ist Branchen-Leitfachmesse für die Gastronomie und Hotellerie im Donau-Alpen-Adria-Raum. Mehr als 700 nationale und internationale Aussteller und mehr als 46.000 Besucher nutzen jährlich den Branchen-Event.

(9. – 13.11.2019, www.gastmesse.at)

HOTEL +Spa

79


Neuheiten

Beckenrandgestaltung in Perfektion

Die Poolumrandung bildet den Übergang von Pool zum Garten oder zur Terrasse. Optisch erfüllt sie eine wichtige Funktion und muss deshalb harmonisch ins Gesamtbild der Poolanlage passen. Die Granit Geyger GmbH aus Schkeuditz bei Leipzig realisiert vor Ort im eigenen Werk vielseitige Kundenwünsche. Ob aus Naturstein oder Ceramic – mit modernster CNC-Technik wird alles, was möglich ist, in einem stimmigen Gesamtkonzept umgesetzt. Die Natursteine und die Ceramic-Linie gibt es in verschiedenen Farben und Ausführungen. Hat ein Kunde noch keine genaue Vorstellungen vom Objekt, dann bietet Geyger Hilfestellung in Form von photorealistischen Zeichnungen, die auf der Basis von Bauplänen und Bildern erstellt werden. www.granit-geyger.de

Technik spielt nicht nur im Pool eine Rolle, sondern auch drumherum Schutz nach MaSS

Die Schiebeabdeckungen von Tropica bestehen aus einer Aluminiumkonstruktion mit einem Deck aus wetterfestem, echtem und vollisoliertem Holz. Pro Quadratmeter tragen sie rund 100 Kilogramm. Sie sind in einteiliger oder zweiteiliger Ausführung erhältlich und können somit perfekt auf jede Gartensituation abgestimmt werden. Auf diese Weise schafft man mit dieser flachen Konstruktion weiteren Freiraum im Garten. Mit einer optionalen Laufschienenverlängerung ist es möglich, das Becken komplett hinter das Becken zu schieben. Weitere Abdeckungssysteme in verschiedensten Ausführungsvarianten machen Tropica

Über-

dachungen zu einem Anbieter mit breitem Spektrum. In die Konstruktion und den Bau der hochwertigen Schwimmbadtechnik fließen 30 Jahre Erfahrung mit ein. www.poolueberdachung.de

80

HOTEL +Spa


BEHNCKE DECKT ALLE TECHNIK-KOMPONENTEN AB

Als Anbieter von Schwimmbadtechnik mit eigener Filter-, Steuerungs- und Edelstahlproduktion ist Behncke in der Lage, für kommunale und Hotelanlagen als Komplettanbieter aufzutreten. Zu nennen sind u.a. das professionelle Wassermanagementsystem „aquavision“, das den Chemieeinsatz auf ein Minimum reduziert sowie die Schwimmbadsteuerung Behncke Connect, mit der alle wesentlichen Wasser-Parameter kontrolliert und gesteuert werden können. Für Sauberkeit im Pool sorgen zudem die Poolreinigungsroboter der Serie „Wave“ des international renommierten Anbieters Maytronics. Bekannt ist Behncke auch für seine in Deutschland produzierte Filterserien – sie reichen von leistungsoptimierten Hochschichtfiltern bis zu einer speziellen Mehrschichtfiltration. Abgerundet wird das Sortiment durch hochwertige Edelstahlkomponenten wie Bodenabläufe, Bodeneinläufe, Skimmer und Beleuchtungselemente. www.behncke.com

PROMOTION

DER THEMENPARK FOKUS HOTEL AUF DER KOMMENDEN INTERGASTRA BIETET ALLES FÜR DAS HOTEL DER ZUKUNFT

15. - 19. 020 Februar 2

Als Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie ist die INTERGASTRA in Stuttgart ein internationaler Branchentreffpunkt für Entscheider, Innovatoren und Gründer. Ein wesentlicher Faktor für ihren Erfolg ist die professionelle Verknüpfung der Gastronomie mit der Hotellerie sowie ihr breitgefächertes Angebot: Die thematisch gegliederte Hallenaufteilung zu allen Branchenbereichen ermöglicht den mehr als 100.000 erwarteten Besuchern den Blick über den Tellerrand Richtung Trends, Neuheiten und zukünftige Entwicklungen. Gänzlich auf die Ansprüche der Hotelbranche ausgerichtet ist die Oskar Lapp Halle (Halle 6) mit dem Gemeinschaftsstand des Hotelverband Deutschland (IHA) und dem Themenpark Fokus Hotel. 2020 und damit in seiner sechsten Ausgabe trumpft Fokus Hotel neben Produktinnovationen und Lösungskonzepten exklusiv mit dem Mock-up-Zimmer einer neuen Hotelmarke auf, die im kommenden Jahr in Stuttgart ein Hotel eröffnet. In diesem besonderen Ambiente zwischen smarten Lösungen für Hoteliers, innovativen Konzepten und hochwertigem Hotel-Design kommt auch der Netzwerkgedanke nicht zu kurz. Die INTERGASTRA ist die hochkarätige Plattform, um sich mit Entscheidern für Hotelplanung und -betrieb, Kunden, Ausstellern, Privathoteliers, Investoren und Architekten fachlich auszutauschen. Spannende Vorträge zu den neuesten Hoteltrends, Best-Practice-Beispiele, wertvolles Branchen-Know-how und die faszinierenden Ideen zu den Hotels der Zukunft runden das einmalige Konzept des Themenparks Fokus Hotel auf der INTERGASTRA ab.

Die nächste INTERGASTRA findet vom 15. - 19. Februar 2020 auf der Messe Stuttgart statt. www.intergastra.de HOTEL +Spa

81


SCHLUSSPUNKT

stress-abbau

ist der wichtigste Grund, einen Wellness-Urlaub zu buchen. Gerade auch bei jüngeren Menschen.

mental wellness

soll nicht nur im Urlaub, sondern auch später daheim wirken und für eine nachhaltige mentale Verbesserung sorgen.

Natur statt couch

wird von den Gästen bei einem Wellness-Urlaub erwartet. Die Natur soll wieder erlebbar werden.

Foto: Hotel Hubertus

ganzheitliche sicht auf das Angebot des Hotels pflegen viele Gäste: Neben dem Spa sind Küche und Servicequalität ebenso wichtig.

Von Ende Dezember 2018 bis Anfang Februar 2019 führten beauty24 und Wellness-Hotels & Resorts eine Gästeumfrage mit

über 3.700 Wellness-affinen Gästen und eine Expertenbefragung unter 124 Wellnesshoteliers durch. Die Wellness-Trends

2019 bestätigen: Der Aufwärtstrend geht weiter, zugleich ist Wellness im Wandel. Weg von Kurzzeit-Effekten, hin zu Auszeiten

mit langfristiger Wirkung. Junge Menschen verstehen Wellness anders. Die Natur ist gefragt und nachhaltige Erholung wird zum wichtigsten Anspruch an eine Auszeit, die der Gesundheit und Alltags-Verbesserung dient.

82

HOTEL +Spa


Schwimmbäder auf höchstem Niveau. Vom exklusiven Privatpool bis zur Olympiaschwimmhalle – wir haben das passende System.

Steuler Pool Linings ist Ihr Experte für Planung, 3D-Visualisierung, Projektleitung, Abdichtungs- und Fliesenarbeiten im Schwimmbadbau. Innovationskraft und Marktstellung machen uns zu einem der führenden Komplettanbieter in Deutschland und weltweit. Ihr Projekt ist bei uns in besten Händen – von der ersten Idee bis zur Einweihung und in allen Schritten dazwischen, bei denen es sich rechnet, Fachleute mit jahrzehntelanger Erfahrung an seiner Seite zu haben. Nicht umsonst sind wir mehrfacher Branchen-Preisträger im Innovation Award und Golden Wave. Unserem guten Ruf fühlen wir uns verpflichtet und liefern nicht nur hervorragende Qualität sondern immer auch das entscheidende bisschen mehr an Design und Erlebnis.

SICHER. DICHT. MIT SYSTEM.

STEULER-KCH GmbH | Berggarten 1 | 56427 Siershahn | Germany Phone: +49 2623 600–196 | pools@steuler-kch.com | www.steuler-pools.com

FOCUS ON PERFORMANCE


Pool, Lobby und Zimmer...

Š Guglwald/Alexander Kaiser

Bestes Wasser. Bestes Hotel.

M A C H E N S I E I H R H OT E L Z U M B E S T WAT E R H OT E L .

bwt.com