Page 1

riese und müller · Delite hybride 500 HS

Kategorie schnelles pedelec

FAZIT  Da will niemand mehr absteigen. 30 km sind da im Nu und ganz entspannt erradelt – eine neue Dimension des Radfahrens. Das Delite hybrid 500 HS ist ein echter Raumgleiter, der in eine neue Dimension des Fahrradfahrens entführt. Die Kombination aus der Vollfederung mit großen Federwegen und dem durchzugsstarken Antrieb führt zum Unterschätzen der Fahrgeschwindigkeit. Seine breiten Reifen bieten auch auf Schotterstrecken guten Grip. Die Federung erfordert eine gute Abstimmung auf die Fahrergröße und das Fahrergewicht, speziell wenn eine hohe Zuladung auf dem Gepäckträger lastet. Erstaunlich ist das für die Ausstattung recht geringe Gewicht von nur 25,5 kg. Die Reichweite lässt sich mit sparsamerer Fahrweise deutlich verlängern – aber das verlangt viel Selbstdisziplin.

Fahrleistungen

Bezugsadresse

Reichweite Tour (in km)

34,3

∅ - km/h mit Motor

Tour (in km/h)

Unterstützungsfaktor Tour Unterstützungsfaktor Bergstrecke

32,2

Fahrspaß Allgemein

1,4 1,2

2

Adresse

Reichweite Berg (in km)

16,4

Telefon Fax

Technik Gewicht Fahrzeug (in kg)

25,5

Gewicht Batterie (in kg)

3,7

Preise

Antriebslautstärke

2

Tragbarkeit Treppe

Bedienkomfort

2

Fahren ohne Motor

Pluspunkte

Komplettfahrzeug (in €)

3999

Ersatzbatterie (in €)

970

3 2

Mail Web

riese und müller GmbH Haasstraße 6 64293 Darmstadt Germany 06 151 36 68 60 06 151 366 86 20 team@r-m.de www.r-m.de

minuspunkte

+ Mit Versicherungskennzeichen günstig diebstahlversichert + Ausgezeichnete Federung + Sehr bequeme Sitzposition

– Nur mit Mofaprüfbescheinigung oder Führerschein zu fahren – Für optimale Funktion sollte Federung an das Gewicht des Fahrers angepasst werden

Details

testsiegel

TesTsiegel KaTegorie Pedelec

sehr

gut

2009 64

Die Federung sorgte für einmaligen Komfort, die Batterie war dank der sehr kräftigen Unterstützung aber auch schnell leer. • Der kräftige 500 W starke BionX Motor - wichtig auch die starke Scheibenbremse.

Ausstattung / Komponenten Antrieb  500 W BionX Hinterradnabenmotor •  Batterie  355 Wh Li-Ionen Akku  •  zul. Gesamtgewicht  130 kg  • Rahmen  Alu 7005 T6 WIG-geschweißt  • Größen  54/60cm  • Gabel  Marzocchi Corsa TST 2 100 mm, Lock-Out  • Schaltung  Shimano SLX 16-Gang Kettenschaltung, Sram Attack Drehgriff  • Bremsen  Shimano SLX Scheibenbremsen • Laufräder  Ritchey MTN Pro Girder Felgen mit Sapim Speichen • Bereifung  Schwalbe Supreme 50-559 • Beleuchtung  vorn bumm Lumotec IQ Fly, hinten bumm Toplight Flat plus Extras  Hinterradfederung X-fusion Glyde R-PV einstellbar, Dämpferpumpe


riese und müller · Delite hybride 500 HS

Kategorie schnelles pedelec

zielgruppenzuordnung resultate ergonomietest lorsch Easy-Pedelec Verkehrsmittel, Freizeitbeschäftigung und Trainingsgerät für diejenigen, denen herkömmliches Fahrradfahren schwerfällt. City- / Komfort-Pedelec Komfortables Alltagsverkehrsmittel für den Weg zur Arbeit, Schule, Universität, zum Shoppen und Ausgehen in Städten und Vororten. Falt-Pedelec Klein und leicht. Ideal für Hybridpendler, die einen Teil der Strecke mit Bus, Metro, Zug oder Auto zurücklegen.

Kurier-Pedelec Für Alltags-Pendler und Kurierdienste bis zu ca. 20 km pro Strecke.

Familien-Pedelec Sicheres Alltagsfahrzeug für Mütter mit Kindern in Städten und Vororten. Geeignet für Familien-Urlaube mit kleinem Budget.

1

1

1

1

1

� 2

� 2

2

� 2

2

3

3

3

3

� 3

4

4

4

4

4

5

5

5

5

5

6

6

� 6

Transport-Pedelec Multifunktionales Fahrzeug zum Transportieren von Lasten und Personen.

Reha-Pedelec Fortbewegungsmittel und Trainingsgerät für den Reha-Bereich.

Touren-Pedelec Lange Strecken bei guter Geschwindigkeit. Für Reise, Tourismus und Freizeit.

1

2

1

2

1

6

Wellness-Pedelec Ganz nach dem neuen Trend: Freizeit, Fitness und Fun in Einem.

1

6

Sport-Pedelec Das ultimative Sport- und Imagegerät für junge Biker.

1

� 2

� 2

� 2

� 3

5

6

4

5

6

3

4

5

6

3

4

5

6

3

4

5

6

3

4

Bewertungen Ergonomietest Lorsch Fahrspaß des Fahrrades Design und Optik Antriebslautstärke Fahreigenschaften mit Motor Fahreigenschaften ohne Motor Ergonomische Anpassung Bedienkomfort Standfestigkeit

� � � � � � � �

Akkuentnahme Eindeutige Zuordnung des Ladegerätes Griffmöglichkeit am Rahmen Hochheben des Fahrrades Treppe hochtragen Ladekante hochheben Heckträger Kupplungshöhe Heckträger Ebenerdig

� �

� �

� � �

das extraenergy Testteam

Michael Burger Hamburg Design der Teststationen 65

RIESE UND MÜLLER Delite hybride 500 HS - Test vélo électrique 2009  

cat. HS-Pedelec résultat : très bon

Advertisement