Page 1

Transport — lasten

Flyer · Cargo testsiegel

36

Produktgruppenzugehörigkeit Lasten Pedelec K-Faktor 10

fahrzeuge im test

gustetn r r la h e g e s e s t sie

2011 t

juli

Wellness Pedelec K-Faktor 7

Fazit  Lasten transportieren war nie einfacher. Passgenauer, bärenstarker Einkaufspartner, der richtig Spaß macht.

Der erste Eindruck dieser gelben Vorserie mit Ladeflächen hinten und vorn ist »Post« und weckt in einem positivem Sinne Erinnerungen an klingelnde Postboten, Verlässlichkeit und lang erwarteten Briefverkehr. Doch das war vor dem digitalen Zeitalter und schaut man genauer hin, glänzt das Gelb modern metallic und strotzt das Rad von Stabilität und Stärke. Das Serienrad soll in weißer Lackierung erscheinen und damit noch mehr Familien und Gewerbetreibende ansprechen. Entwickelt wurde dieses Rad vom Flyer Chefentwickler Hans Furrer, der seine Schöpfung als »Einkaufsrad« bezeichnet. Mit 150 kg Zuladung kann man gleich von »Großeinkauf« sprechen und die hölzernen Träger sind für Getränkekästen abgemessen. Schön durchdacht ist die Ablösung des Lenkers vom vorderen Träger, d. h. man kann lenken, ohne die Last mitzubewegen. Die breiten Schwalbe Big Apple Reifen geben dem Fahrer weitere Sicherheit und zusammen mit der Parallelogrammfedersattelstütze sorgen sie für viel Fahrkomfort. Die stufenlose NuVinci Nabenschaltung passt perfekt zum Panasonic Mittelantrieb und lässt sich in allen Fahrsituationen geschmeidig schalten. Die Magura Louise Scheibenbremsen lassen sich gut dosieren und sind in ihrer Kraft kompromisslos. Der starke 300 W Motor an unserem getesteten Modell der offenen und schnellen Klasse begeistert. Selbst beladen beschleunigt man in der Ebene angenehm auf über 30 km/h und kann in der Stadt die im Stau stehenden Autos mühelos links liegen lassen. Auch am Berg ist die Unterstützung gut, nur an sehr steilen Stücken sollte man in kleinere Gänge schalten. Das Handling des Rades ist insgesamt hervorragend und das Fahren macht einfach richtig Spaß. 144 ExtraEnergy.org

besonderheiten + hohe Reichweite Stadt + starke Unterstützung Tour, Berg, Stadt + hohe Zuladung + Anfahrhilfe + direkte Motoransteuerung per Kraftsensor + – LC Display mit vielen Funktionen + – versicherungspflichtig – hohes Gewicht – hohe Anschaffungskosten


Transport — lasten

Flyer · Cargo

messwerte fahrleistung tour Reichweite (in km) 45 51 Ø - Geschwindigkeit (in km/h) 24,4 34,6 Unterstützungsfaktor 1,3 1,8 fahrleistung berg Reichweite (in km) 25 29 Ø - Geschwindigkeit (in km/h) 19,3 31,9 Unterstützungsfaktor 1,6 1,6 fahrleistung stadt Reichweite (in km) 31 34 Ø - Geschwindigkeit (in km/h) 14,7 17,6 Unterstützungsfaktor 1,8 1,8

gewicht Fahrzeug (in kg) Batterie (in kg)

36,1 22,7 3,5 2,4

leistungsvergleich 32 24,4 0,8

20 16,8 0,7

22 14,5 0,6

36,1

Zu sehen sind die Messwerte der Anfahrt am Berg eines Testfahrers. Auf 250 m Länge bei 12 % einer Diedurchschnittlichen hellblaue Fläche stellt dieSteigung Platzierungvon des Rades im Vergleich zu allen Pedelecs (S-Pedelecs) im Test dar. zeigt sich hier die Stärke des Pedelecs unter Spitzenlast. Die dunkelblaue Fläche zeigt sein Abschneiden gegen-

ergonomietest Akku entnehmen Eindeutige Zuordnung des Ladegeräts Akku einsetzen Befestigung auf Heckträger Tragbarkeit (Treppe hoch und runter) Auf Ladekante heben Ergonomische Anpassung Fahrmodus einstellen Fahreigenschaften mit Motor Fahreigenschaften ohne Motor Antriebslautstärke Bedienkomfort Standfestigkeit beim Abstellen Design und Optik

1,4 1,8 1,6 3,3 4,5 3,6 1,6 1,6 1,8 2,7 1,9 1,6 1,5 2,2

über seinen Konkurrenten innerhalb der Produktgruppe.

3,9

fahrraddaten zul. gesamtgewicht  160 kg antrieb 300W Panasonic Tretlagermotor Sensorart Drehmomentsensor batterie  414,4 Wh (25,9V, 16Ah) Li-Ionen Akku, abnehm- &   abschließbar Batterieladestandsanzeige genau rahmen  26" Alu grössen D 50 cm gabel  Alu Starrgabel schaltung  Nu Vinci CVP N360 stufenlose Nabenschaltung, Drehgriff bremsen v/h hydr. Scheibenbremse Magura Louise

Biketec AG Schwende 1 · 4950 Huttwill · Schweiz

laufräder v/h DT Swiss EX 500 Disc v DT Swiss 540   h NuVinci Nabenschaltung bereifung  Schwalbe Big Apple 55-559, Reflexionsstr. & Pannenschutz beleuchtung v LED h Toplight Line Plus, eigene Stromversorgung extras multifunkt. LCD Anzeige beleuchtet, 3 Unterstützungsstufen, Anfahrhilfe, Federsattelstütze SR Suntour, höhenverst. Seiten ständer, höhenverst. Hinterbauständer, werkzeuglos verst. Vorbau, ergonom. Griffe, Rahmenintegr. Gepäckträger, Abus Rahmenschloss, Transportflächen vorn & hinten Preis Fahrzeug  3.690 € Preis Ersatzbatterie  695 €

Telefon  0041 62959 55 55 Fax  0041 62959 55 66

Mail info@flyer.ch Web www.flyer.ch

Links  Unter dem am Rahmen befestigten und somit von der Lenkung unabhängigen Frontgepäckträger des elektrischen Lastenesels von Flyer findet sich eine ungewöhnlich große Fahrradlampe. · Rechts  Der Heckträgerkorb lässt sich ohne Werkzeug mit einem einfachen Verschluss leicht abnehmen und dank Trägersystem von Tubus z.B. gegen einen Kindersitz tauschen. ExtraEnergy.org 145

FLYER Cargo - Test vélo électrique 2011  

cat. TRANSPORT utilitaire

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you