Issuu on Google+

Sport Road Pedelec

Bulls · Green Mover Outlaw

Produktgruppenzugehörigkeit Sport Road Pedelec K-Faktor 8 Business Pedelec K-Faktor 6

Fazit  Solange der Motor läuft, macht der brachiale Sportler aus dem Hause Bulls richtig viel Spaß. Und das dank hoher Ausdauer vor allem ziemlich lange. Auch wenn es verleitet: S-Pedelecs sind in Deutschland auf Waldwegen verboten.

Mit seiner wuchtigen Optik erinnert das Bulls Outlaw an eine Motocross-Maschine. Dabei ist der »Gesetzlose« ein richtig schnelles Pedelec. Der kraftvolle Motor im Hinterrad treibt das Rad spritzig nach vorn. Und die Fahreigenschaften erinnern generell an ein sportliches Offroad-Bike. Kein Wunder, basiert das Outlaw doch auf dem nicht motorisierten Bulls-Mountainbike Six50. Mit seinen 27,5 Zoll großen Laufrädern soll es die Wendigkeit der »kleinen« 26-Zoll-Bikes mit den überlegenen Rolleigenschaften eines 29-Zoll-Bikes kombinieren. Nur das hohe Gewicht dämpft

104 ExtraEnergy.org

den Fahrspaß etwas. So zirkelt das hecklastige Bike etwas träge um engere Kurven. Die Reichweite ist hingegen durchaus beachtenswert, speziell für ein solch sportliches Pedelec. Ohne Motor macht die Tour auf dem Outlaw allerdings weniger Spaß. Die Komfortwerte des Bikes sind dank hochwertiger Federgabel und Breitreifen ordentlich. Der sportliche Sattel ist allerdings hart – eine gepolsterte Radhose zu empfehlen. Das Display fällt klein aus, lässt sich aber gut ablesen und vom Griff aus einwandfrei bedienen. Bleibt die Frage nach Sinn und Zweck dieses S-Pedelecs: Op-

besonderheiten + hohe Reichweite Tour,Stadt + hohe Unterstützung Tour, Stadt, Berg + hohe Zuladung + geringes Gesamtgewicht + Rekuperationsfunktion +– versicherungspflichtig – kein Gepäckträger und Schutzbleche – hoher Gesamtpreis

tik und Ausstattung zeigen, dass dieses Bike sich nicht nur auf der Straße zu Hause fühlt. Aber auf Waldwegen darf ein S-Pedelec in aller Regel gar nicht fahren, auf allen Straßen mit Kennzeichen und Führerschein aber schon.


Sport Road Pedelec

Bulls · Green Mover Outlaw messwerte & preise fahrleistung tour Reichweite (in km) Ø - Geschwindigkeit (in km je h) Unterstützungsfaktor

63,1 30,5 1,7

137,6

25,8

32,1

21,7

2,2

0,7

fahrleistung berg Reichweite (in km) Ø - Geschwindigkeit (in km je h) Unterstützungsfaktor

33,3 28,7 1,5

52,2

11,1

31,1

17,8

2,0

0,9

fahrleistung stadt Reichweite (in km) Ø - Geschwindigkeit (in km je h) Unterstützungsfaktor

40,6 18,4 1,4

57,5

12,3

18,6

14,8

1,9

0,9

gewicht Fahrzeug (in kg) Batterie (in kg)

26,4 4,7

19,8

37,4

2,2

6,0

ergonomietest Akku entnehmen Eindeutige Zuordnung des Ladegeräts Akku einsetzen Befestigung auf Heckträger Tragbarkeit (Griffmöglichkeit am Rahmen) Auf Ladekante heben (Hochheben des Fahrrads) Ergonomische Anpassung Fahrmodus einstellen Fahreigenschaften mit Motorunterstützung Fahreigenschaften ohne Motor Antriebslautstärke Bedienkomfort Standfestigkeit beim Abstellen Design und Optik preis Preis Gesamtrad Preis Batterie

2,0 2,2 2,0 3,4 3,4 2,7 2,6 2,7 1,4 2,6 1,6 2,1 2,4 1,3

3999,00 899,00

fahrraddaten & Kontakt zul. gesamtgewicht  140 kg antrieb  Green Mover 500 W Hinterradnabenmotor Sensorart Drehmoment-Geschwindigkeitssensor batterie  735 Wh Li-Ionen 36 V, 20,4 Ah, abnehm- & abschließbar Batterieladestandsanzeige genau rahmen Aluminium grössen H 46, 51, 56 gabel Federgabel Rock Shox Revelation schaltung  Shimano SLX 30-Gang, Rapidfire bremsen  Tektro Dorado E 203 mm Scheibe hydraulisch Kontakt ZEG Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft eG Longerichter Str. 2, 50739 Köln

Telefon  0049 221 179590 Fax  0049 221 1795974

Ein beeindruckender Lenker der es versteckt, dass es sich beim Bulls Outlaw nicht um ein gesetzloses Fahrzeug handelt sondern um ein ganz braves und Gesetztes-treues Fahrzeug welches über zugelassene Beleuchtung und den vorgeschriebenen Rückspiegel verfügt.

laufräder  Ryde Big Bull v Formular DC81 h Nabenmotor bereifung  Schwalbe Nobby Nic 60-584 beleuchtung v B&M Cyo175 h B&M Toplight Line Plus extras  Rekuperationsfunktion, Hinterbauständer, ergonomische Griffe

Mail info@bulls.de Web www.greenmover.de

Für den enormen elektrischen Schub sorgt beim Outlaw der kräftige Motor von GoSwiss-Drive dieser wird von einer Batterie mit über 700 Wattstunden Energie versorgt – dies zusammen reicht für eine erstaunlich hohe Bergreichweite von 33,3 km

ExtraEnergy.org 105


BULLS Green Mover Outlaw - Test vélo électrique 2013