Page 36

Stromer · ST2 S

Business

Business

Easy

K-Factor 10

K-Factor 6 test seal

25 vehicles in test

er iupnbunsiness w s t gro

tperoduct

2016 march

SUMMARY  Stromer has set a new benchmark with the ST2 S: perfect ride

FAZIT  Mit dem ST2 S setzt Stromer neue Maßstäbe. Perfekte Fahreigenschaf-

performance, integrated design and top-end specification make this the

ten, integriertes Design und Spitzenausstattung machen es zum verdienten

well-deserved test winner for business pedelecs.

Testsieger bei den Business Pedelecs.

myStromer as a manufacturer is associated with fast, top-performance pedelecs, and

Hersteller myStromer steht für flotte Pedelecs mit besten Fahreigenschaften: Das

the ST2 S further cements this reputation. Pure riding pleasure and an adrenaline

ST2 S baut diesen Ruf weiter aus. Purer Fahrspaß und Adrenalin-Kick sind garan-

rush are guaranteed. The almost silent 500 watt motor accelerates powerfully, and

tiert. Der beinahe lautlose 500 Watt Motor beschleunigt kraftvoll und reagiert fein

has a fine-tuned response to your own riding style. And you’ll always be in the right

abgestimmt auf das eigene Fahrverhalten. Mit der vollelektronischen XTR Di2 Schal-

gear thanks to the fully electronic XTR Di2 gear shifting system, which works swift-

tung, die per »tiptronic« präzise und schnell schaltet, bleibt man jederzeit im richti-

ly and precisely via “tiptronic” controls. The battery, elegantly built into the down-

gen Gang. Der elegant im Unterrohr untergebrachte Akku kratzt mit 983 Wattstun-

tube, is nudging up against the phenomenal kilowatt mark with its 983 watt hours

den Kapazität an der utopischen Kilowatt-Grenze. Er liefert für diese Fahrzeugklas-

capacity, and that delivers a huge range for this class of bike. Among the long list of

se enorme Reichweiten. Zur langen Liste der Highlights gehört beim ST2 S auch ein

highlights on the ST2 S is a real star – the M99 Supernova lighting system, offering

echtes Licht – die M99 Supernova Beleuchtung bietet Tagfahr-, Abblend- und Fern-

daytime running lights, a dipped beam and a main beam of up to 1250 Lumen. The

licht mit bis zu 1250 Lumen, die Rückleuchte hat eine Bremslichtfunktion, auch

rear light has a brake light function, and even the number plate is illuminated. Some

das Kennzeichen ist beleuchtet. Einziges Manko, das einige Testfahrende bemerk-

test riders did identify just one issue: the display is elegantly mounted within the

ten: Das Display ist auf dem Oberrohr zwar elegant untergebracht, allerdings ist es

top tube, but this location makes it rather hard to read. It’s better to use the Stromer

an dieser Stelle schwer lesbar. Besser geht’s mit der Stromer App und dem Smart-

app via a smartphone on the handlebars.

phone am Lenker.

Key points

Besonderheiten

+ high range Tour/City

+ hohe Reichweite Tour/Stadt

+ high power assist Tour/Hills/City

+ hohe Unterstützung Tour/Berg/Stadt

+ start and push assist

+ Anfahr- und Schiebehilfe

+ high max payload rating

+ hohe Zuladung

+ regenerative braking function

+ Rekuperationsfunktion

+ quiet motor

+ niedriges Laufgeräusch

+– insurance and number plate compulsory

+– versicherungspflichtig mit Kennzeichen

– high purchase price

– hohe Anschaffungskosten

LEFT  What makes the Stromer ST2 special is the well-considered application of industry-standard interfaces: pictured here is the universal charging port complying with the future IEC standards IEC 61851-3 and IEC 62196-4 / EnergyBus. But also on the Stromer ST 2 are GSM for mobile internet connection, GPS for position location and Bluetooth for connection with additional mobile devices.

36  EXTRAENERGY Magazin[e]

RIGHT  Located in the top tube is not just any old display, but rather an on-board computer with mobile internet, satellite positioning and the capacity to be accessed remotely. In case of theft this means that the vehicle can be located and disabled remotely – today still a futuristic feature, but in just a few years it will be functionality which is a matter of course in the Internet of Things.

LINKS  Was den Stromer ST2 ausmacht, ist die konsequente Nutzung von Industrie-Schnittstellen: Hier im Bild die universelle Ladeschnittstelle gemäß der zukünftigen IEC Norm IEC 61851-3 und IEC 62196-4 / EnergyBus. Im Stromer ST 2 wird aber auch GSM als mobile Internet-Anbindung, GPS zur Positionsbestimmung und Bluetooth zur Verbindung mit weiteren mobilen technischen Geräten genutzt.

Rechts  Im Oberrohr sitzt nicht einfach irgend eine Anzeige, sondern dort versteckt sich der Bordcomputer mit mobilem Internet, Satelliten-Positionsbestimmung und der Möglichkeit, dass man darauf aus der Ferne zugreift. Dies ermöglicht im Falle eines Diebstahls, das Fahrzeug zu orten und aus der Ferne zu sperren – heute noch futuristisch aber in wenigen Jahren wohl selbstverständliche Funktionalität im Internet der Dinge.

Profile for ExtraEnergy

Test 015/16: ExtraEnergy Pedelec und E-Bike Magazin Nr. 13  

In dieser 13. Ausgabe des ExtraEnergy Magazins setzen wir den Fokus klar auf die insgesamt 26 Testergebnisse der im Herbst 2015 getesteten 2...

Test 015/16: ExtraEnergy Pedelec und E-Bike Magazin Nr. 13  

In dieser 13. Ausgabe des ExtraEnergy Magazins setzen wir den Fokus klar auf die insgesamt 26 Testergebnisse der im Herbst 2015 getesteten 2...

Advertisement