espresso Magazin Oktober 2019

Page 1

Ausgabejahr 20 | 10 - 2019

Kostenlos zum Mitnehmen

MODE EVENTS COVERLADY

Averyy Sunshine Aver spielt spi elt in In Ingol golst stadt adt

Fashion Ne Fashion News ws aus der Re Region gion

WIR LIEBEN‘S BUNT

CSD CS D Pa Parad radee in Ingol In golst staadt


d um n u r 1 . r N ie D ires o s s e c c Wohna on i t a r o k e & D

Ì087000aÎ

Die schönsten Nebensachen: Wohnaccessoires Jedes Zuhause trägt die ganz individuelle Note seiner Bewohner(innen). Ein antiker Spiegel, Leuchten im Vintage-Look, Nostalgie-Kerzenständer, moderne Design-Vasen, trendige Kissen, kuschelige Decken oder kleine und große Deko-Objekte. Oft sind es die kleinen Dinge, die einen besonders erfreuen und die einem Raum das gewisse Extra geben. So ist das mit den Möbelhof-Wohnaccessoires - sie alle sind ein Blickfang für´s Auge. Und machen das Zuhause zum Wohlfühlort.

5.€ geschenkt

*)3)

ab einem Einkaufswert von 10 €

   

Einkaufs-Gutschein

Bilder // Haushaltswaren // Heimtextilien // Teppiche // Geschenkartikel // Leuchten

*) Ausgenommen sind die Angebote in unseren aktuellen Prospekten/Katalogen, die im Hause an allen Infos für Sie zur Einsicht ausliegen sowie Online-Angebote. Nicht gültig auf bereits getätigte Aufträge, reduzierte Artikel und reduzierte Ausstellungsware, die besonders gekennzeichnet ist. Keine Barauszahlung. Dienstleistungen ausgenommen. Bei Inanspruchnahme keine weiteren Rabatte möglich. Pro Kaufvertrag 1 Gutschein einlösbar. 3) Gültig auf Bilder, Haushaltswaren, Heimtextilien, Geschenkartikel, Teppiche und Leuchten. Nicht einlösbar bei: Elektro-Kleingeräte, FC Bayern Fanshop, Fatboy, Joop. Gültig bis 16.11.19

Trends zum Mitnehmen T RENDSTORE

Möbelhof Ingolstadt Am Hochfeldweg 6 // 85051 Ingolstadt Mo. - Fr.: 10-19.30 Uhr // Sa.: 10 -19 Uhr

www.moebelhof.de Parsberg Ingolstadt moebelhof.de


29 Jahre 29 %

WIR SAGEN DANKE... mit 29% vom 03.-20. Oktober Wir würden uns freuen, mit Ihnen auf tolle 29 Jahre anzustoßen, am verkaufsoffenen 3. Oktober 2019

IHR BEA+PAT-TEAM Reitschulgasse 6 | 85049 Ingolstadt | 0841-33689

Folge uns:


96

Foto: Sascha Banck

14

INHALT PEOPLE Weingenuss 5. Weinschmecker Weinfest im Schutterhof

MODE Mode im Nest Sparks präsentiert neues Modelabel "John S"

Unsere Lieblinge

Perfekt für kuschelige Stunden

blau, blau, blau ist alles, was ich habe

LEBEN Ja-Sager Es wird weiter geheiratet

Quietschende Reifen Ein Tag beim Junge-FahrerTraining des ADAC

WACOAL collection -Linie Decadence-

Unsere neue

Herbstwäsche ist eingetroffen.

GENUSS Feinkostparadies Metzgerei Huber vom Feinschmecker Magazin ausgezeichnet

Herbstgenuss Mauthstraße 3 . Ingolstadt www.drunter-in.de

4

Weinschmeckers W eintipp zum Kürbisrisotto

SPORT Styles & Storys FCI-Stürmer Fatih Kaya im Interview

Neuzugang ERC-Stürmer Hans Detsch über den Saisonstart in seiner neuen Heimat

KULTUR Lieblingsmaler "Mach-Art" feiert Vernissage

Jazztage 2019 Mit Coverstar Avery Sunshine

WIRTSCHAFT Jobmesse Die JOBtotal in Ingolstadt

Welcome Day HWGruppe heißt neue Auszubildende willkommen

Foto: Schuhmann

Foto: Fo to: AdobeStock/©Igor Normann

08


natali R M Ot t E raterin e

Medienb

124 01 - 41 08 41 / 98 ppe.de ediengru

esso-m r.n@espr

motte

EvElin Raffalt

rin Medienberate

01 - 40 08 41 / 98 124 9 01 72 / 85 33 59 n ediengruppe.i t@espresso-m

raffal

Das espresso Team

Liebe Leserinnen und Leser, haben Sie auch das Gefühl, dass die Jahre immer schneller verstreichen? In der letzten Ausgabe haben wir noch über die Affenhitze gestöhnt. Jetzt geht es schon zielstrebig Richtung Winter. Wir haben noch einmal die letzten Sonnenstrahlen mitgenommen – auf den Volksfesten der Region, dem Baustellenfest auf dem Landesgartenschau-Gelände und dem ersten Christopher Street Day, der jemals auf Ingolstädter Boden gefeiert wurde. So bunt war Ingolstadt noch nie!

Kajt Kastl, Fotograf

Sabine Kaczynski, Sport

Weniger bunt, dafür umso blauer erstrahlen dieses Mal unsere Lieblinge des Monats (S. 38-39). Bea Mode feiert 30-Jähriges (S. 32-33) und Mode Exclusive zeigt, welche Trends man im kommenden Winter nicht verpassen sollte (S. 34). Außerdem in dieser Ausgabe: Die 11-jährige Kickboxweltmeisterin Sophia Halbeis, jede Menge Hochzeitsgefühle (S.48-55) und ein exklusiver Einblick hinter die Kulissen des E-Scooter-Anbieters TIER (S. 60). Viel Vergnügen beim Schmökern wünscht Ihnen

Sebastian Birkl, Redakteur

Katharina Rößle, Grafik

Waltraud Schlegl, Verwaltung

Stefanie Herker, Chefredakteurin

Christoph Götz Stellvertretender Chefredakteur goetz.c@espresso-mediengruppe.de

Titelfoto: Ingolstädter Jazztage Copyright: Avery Sunshine

5


BIANCA Neue Herbstkollektion in den Größen Gr. 38 - 46/48

www.mode-maltry.de

INDIVIDUELL GEPLANT NACH IHREN MASSEN UND VORSTELLUNGEN

AUF ALLES WAS SCHRANK IST!

Aktion gültig von 4.10. - 19.10.2019

46 JAHRE WOHNKOMPETENZ

6

Mo. 13 - 18 Uhr Di. - Fr.: 9 Uhr - 18 Uhr Sa. 10 Uhr - 16 Uhr

Steinheilstraße 1 85053 Ingolstadt www.kramer-einrichtungen.de


MOde für

Mode für Babys, Kinder & Teens im 2. stock unseres Hauses! seit 1794

XAVER MAYR

Haus der MOde Ludwigstraße 4 in Ingolstadt www.xaver-mayr.de xavermayr1794

facebook.xaver-mayr.de


Weingarten statt

Susanne und Beate (r.) vom Weinschmecker Team

S

ein 5. Weinschmecker Weinfest eröffnete Jürgen Nüßler mit seinem Team Anfang September im Schutterhof. An zwei Wochenenden verwandelte sich der idyllisch gelegene und von altehrwürdigen Festungsmauern umgebene Biergarten in einen „Weingarten“. Auch in diesem Jahr präsentierten - insgesamt 16 - Winzer aus Österreich, Italien und Deutschland ihre mehrfach prämierten Spitzenweine. Hergestellt mit viel Sorgfalt, Handarbeit und Geschick. Passend dazu wurden feine Weinschmeckereien aus der Küche von Familie Mödl, Betreiber des Biergartens Schutterhof, angeboten. Für musikalische Stimmung sorgte am ersten Wochenende die Ingolstädter Band 2unplugged und am zweiten Musik aRoma. Übrigens: Der Weinschmecker lobte bekanntlich einen 8

Biergarten

5 Jahre Weinschmecker Weinfest - da darf man ruhig mal darauf anstoßen.

Gastgeber Jürgen Nüßler mit Harald Mödl

Kunstwettbewerb für die Vorderetiketten einer Weinkollektion aus (Siegerin: Katharina Hetzer), die in Zusammenarbeit mit dem Winzerhof Stahl (Franken)

Das Weinschmecker-Team sorgte auch heuer wieder für einen reibungslosen Ablauf.

entstand. Diese vier Weine wurden erstmals auf dem Weinfest präsentiert - und konnten sowohl von „außen“ als auch von „innen“ überzeugen.


Fotos: Kajt Kastl

IM OKTOBER 2019: Kulinarischer Samstag-Mittag

von 11.00 – 16.00 Uhr Für abwechslungsreichen Live-Acoustic-Sound sorgte u.a. 2unplugged.

28. September Frischer Federweißer vom Winzerhof Stahl / Franken, dazu würziger Zwiebelkuchen

05. Oktober Wildragout mit hausgemachter Polenta, dazu Weine von Konstanzer / Ihringen Baden

12. Oktober Altmühltaler Bachsaiblingsfilet auf Kohlrabigemüse, dazu Weine von Primus / Südsteiermark

19. Oktober Mediterrane Fischsuppe, dazu Weißweine aus Sizilien

26. Oktober Südtiroler Knödel-Tris, dazu Weine von Nals-Margreid

02. November Carne Cruda - Piemonteser Kalbstartar mit frischem Trüffel, dazu Weine von Ascheri aus Bra / Piemont

Jürgen Nüßler und seine Familie am Weinfest zu später Stunde.

Weine aus:

Deutschland · Österreich Portugal · Spanien · Italien

Feinkost & Geschenke

Pasta · Soßen · Olivenöle/Essige Schokolade/Süßes · Antipasti · Grissini Aufstriche · Bioprodukte · uvm.

mit gemütlichem Barbereich für Weindegustationen und Weinseminare WEINSCHMECKER INGOLSTADT JÜRGEN NÜSSLER Friedrichshofener Str. 1 · 85049 Ingolstadt Tel.: 0841- 99 39 79 01 info@weinschmecker-ingolstadt.de www.weinschmecker-ingolstadt.de


KINDERTAG Am 14. September verwandelte sich die Ingolstädter Innenstadt in eine kunterbunte Spiel- und Spaß-Area für Kinder. Warum? In-City veranstaltete den Kindertag - gute Laune garantiert!

Fotos: Kajt Kastl

Von Kinderschminken über Malund Bastelecken und Kindersport bis hin zu Kindersprachkursen, Gewinnspielen, Tombolas und natürlich einem Kasperltheater war ein vielfältiges Programm für die Kleinen geboten. Neu in diesem Jahr war die Kinder-Disko, die markenkoffer.

de-Lounge und eine Boccia-Bahn beim Münster, Special Kids-Cocktails und Menüs in der Theresienstraße sowie eine DJ-Area

IN (der) CITY

mit Brunch am Paradeplatz. Außerdem gab es ein alkoholfreies Prost am Stiel und einen neuen Haarschnitt - im Gegenzug fürs Vorlesen einer Geschichte. Die Bauzäune am Paradeplatz konnten die Kinder mit Graffiti verschönern oder bei der Stadtführung zum Buch „Anton und der Geheimbund der Tiere“ teilnehmen. Für eine leckere Stärkung zwischendurch (es gab noch viel mehr zu entdecken) sorgten Mezzito Delikatessen und die Hofbäckerei Waldinger.


Beleuchtungssysteme · Lichtdesign Beratung · Planung · Technische Umsetzung

Design: ideehochzwei® / Foto: Art Picture Production

Beleuchtung in einer neuen Dimension

Münchener Str. 7 · 85276 Pfaffenhofen Telefon 0 84 41/ 789 07 96 lichtpunkt-pollex.de


Innenstadtportrait StoffReich Im Reich der schönen Stoffe… …kann man seit acht Jahren in Ingolstadts Innenstadt stöbern. Bibiana Reichel-Haverkamp eröffnete das StoffReich zuerst am Kreuztor und hat ihr Geschäft im Juli 2017 durch den Umzug in die Ziegelbräustrasse 4 etwas vergrößert. Die gebürtige Sauerländerin kam 1991 nach Ingolstadt und arbeitete dort anfangs im Klinikum. Das Interesse an Handarbeit, insbesondere am Nähen und an schönen Stoffen, begleitete sie aber schon lange und da es in Ingolstadt kein Stoffgeschäft gab, hatte sie die Idee, einfach selbst eines zu eröffnen. Im StoffReich bietet Bibiana Reichel-Haverkamp nicht nur einzigartige Stoffe, wie Seide, Spitze, Tüll oder Baumwolle, in vielen bunten Farben sondern auch individuelle Beratung zu Schnittmustern und Farbwahl an. Außerdem gibt sie in Zusammenarbeit mit Designerin Beate Bonk, mit der sie eine langjährige Freundschaft verbindet, regelmäßig Nähkurse, um ihr Können an Interessierte weiterzugeben. „Es wird immer mehr genäht, gerade junge Mütter haben dieses Hobby für sich entdeckt“, erzählt Reichel-

Haverkamp. Die Kurse werden von Jung und Alt sehr gut angenommen. Ihre Stoffe sucht Reichel-Haverkamp nicht ausschließlich nach aktuellen Trends sondern ebenso nach eigenen Vorlieben aus: Sie sollen bunt, gerne etwas ausgefallen und vor allem einzigartig sein – so wie sie selbst. „Am liebsten mag ich die Farben Türkis und Petrol und Stoffe aus Seide, aber auch Leinen. Der ist so vielseitig einsetzbar“, schwärmt sie. Reichel-Haverkamp zeigt und verkauft in ihrem Laden auch Nähbeispiele aus aktuellen Stoffen, um den Kunden Anregungen für ihre eigenen Kreationen zu geben. Dabei berät sie die Kunden - viele davon Stammkunden - zu den Schnittvorlagen und dazu passenden Stoffen und Mustern. „Mich freut es immer besonders, wenn Kunden berichten, wie gut ihre selbstgenähten Stücke bei Freunden und Bekannten ankommen und wie stolz sie darauf sind, selbst etwas so Kreatives und Schönes geschaffen zu haben“, so Bibiana Reichel-Haverkamp abschließend. Portrait: IN-City e.V.

Stoff mit Zebramuster

gefunden bei StoffR Reich, Ziegelbräustrasse 4

Lassen Sie am 3. Oktober von 13 bis 18 Uhr die Visitenkarte beim Einkauf in einem Geschäft in der Innenstadt stempeln und erhalten Sie beim IN-City Stand auf Höhe des ehemaligen C&A Gebäudes für jeden Stempel ein City-Ticket zum Parken oder Busfahren!

CITY TICKET Gutschein (2 €) zum Parken und Busfahren

#entdeckedeineinnenstadt


Kostenlos Parken & Busfahren in Ingolstadt mit dem

CITY TICKET

n e g a r F Sie ! h c a n da

Gutschein (2 €) zum Parken und Busfahren

Das CITY-Ticket erhalten Sie bei vielen Geschäften und Dienstleistern der Innenstadt.

Wir sind dabei: Feiern Sie mit uns unsere

Beauty-

Kompetenz-Wochen vom 23.9. – 5.10.19

20% Raba tt

autyTolle Be n Aktione f au warten Sie!

auf Alles.*

8 JAHRE StoffReich Ingolstadt

15 % auf Stoffe* *14.10.19 bis 19.10.19 außer auf bereits reduzierte Stoffe

STOFFE KNÖPFE

BÄNDER NÄHKURSE

Bibiana Reichel-Haverkamp Ziegelbräustraße 4 Tel. 0841/22064607 *Gilt nicht für Gutscheine, Dienstleistungen, reduzierte Ware und ist nicht mit anderen Rabatt-Aktionen kombinierbar.

85049 Ingolstadt www.stoffreich-ingolstadt.de

Stoffreichingolstadt

stoffreich_


70 Jahre AUDI IN INGOLSTADT Der Termin zur Eröffnung von drei neuen Sonderausstellungen im Audi Forum wurde nicht zufällig gewählt: der 3. September 2019 markierte das 70-jährige Bestehen von Audi am Standort Ingolstadt. Unter dem Motto „Audi in Ingolstadt: gestern - heute - morgen“ präsentierten Werkleiter Albert Mayer und Geschäftsführer der Auto Union GmbH Thomas Frank die Ausstellungen bei einem Pressetermin.

denen aus dem „Osten“. Symbolisch soll der Buchstabe aber für mehr stehen: Weggang, Wiederaufbau, Wagemut, Wirtschaftskraft und noch so einiges mehr. All das

Die Farbgestaltung dieser beiden Seiten ist ebenso wenig zufällig gewählt. Bei der Wechselausstellung „W49 - Neustart in Ingolstadt“ im Audi museum mobile hat sich der Autobauer etwas besonderes einfallen lassen. Mehrere große blaue und rote Folien - die an frühere 3D-Brillen erinnern - wurden platziert. Wenige Meter dahinter ist ein rot-blaues Doppelbild zu sehen. Je Albert Mayer, Werkleiter am Standort Ingolstadt, und Thomas Frank (r.), nachdem durch welche FoGeschäftsführer Auto Union GmbH, eröffneten gemeinsam die drei Sonderlie man blickt, erkennt man ausstellungen. ein Foto mit Ingolstadt- oder eben Audi-Bezug. Dadurch soll verdeutlicht werden, dass der Konzern und die Donaustadt ohneeinander nicht existieren können, wie es Dieter Karg von Audi Tradition festhielt. Oder eben auch einfach untrennbar miteinander verbunden sind. Kurz wurde dabei auch über die hier in der Region berühmte „Audi-Brille“ gewitzelt. Der Vergleich drängt sich auf. Die Ausstellung „W49“ hält die Jahre von 1949 bis 1959 der Unternehmensgeschichte fest und kann noch bis 29. Februar 2020 besucht werden. Die „49“ steht für das Jahr, in dem alles begann. Das „W“ bedeutete ursprünglich „West“ und unterschied das erste in Ingolstadt gebaute Motorrad von 14

steckt freilich in der Geschichte Audis. Vier Jahre nach dem Krieg nahm die


Ausbildung zum Traumberuf neugegründete Auto Union GmbH an der Donau ihre Produktion auf. Die Wurzeln liegen bekanntlich in Sachsen. Die Entwicklung zum Weltkonzern folgte. Die Sonderausstellung im museum mobile bringt natürlich auch das ein oder andere Schmuckstück zum Bestaunen hervor. Etwa den DKW Schnelllaster und das Motorrad DKW RT 125 W (W eben für West). Die Ausstellung beleuchtet ebenso die Rahmenbedingungen in der damaligen neuen Heimat: vom politischen Neustart in der jungen Demokratie, von den damaligen Flüchtlingen bis hin zu Alltag und Wiederaufbau in Ingolstadt. Zwei weitere Ausstellungen endeten bereits zum 21. September. „Ein Werk - 1.000 Geschichten“ im Gebäude Markt und Kunde (Audianern vermutlich besser als A51 bekannt) beleuchtete die Zeit von Dieter Karg von Audi-Tradition stellt der Presse einzelne Ende der 50er bis heute. Bereiche der Ausstellung vor. Meilensteine und Höhepunkte des Standortes Ingolstadt konnten hier bestaunt werden. Auf der Piazza hieß es schließlich noch „Konsequent Zukunft“. In mehrere Pavillons gab das Unternehmen einen Ausblick auf zukünftige Investitionen. Darunter der Bahnhalt Ingolstadt und Fotos: Jürgen Schuhmann der IN-Campus.

als Fachkosmetiker/in, Visagist/in & Fußpfleger/in - Fachlich international anerkannte Ganzjahresausbildung - TÜV-zertifizierte Berufsfachschule für Kosmetik - Fachwissen in Theorie + Praxiskönnen in allen Disziplinen:

> Gesicht-, Hals- und Dekolletébehandlung > Fußpflege > Maniküre > Visagistik > Körperbehandlung > Massagen Erfahren Sie ein professionelles und sinnvolles Zusammenspiel verschiedener Ausbildungen, welche den Beruf der/des Kosmetiker/in national und international anerkannt machen und Ihnen die Türen zu namhaften Instituten und Wellnesseinrichtungen öffnen!

Wir Freuen uns auf Sie! Für mehr Informationen besuchen Sie: www.kosmetikschule-ingolstadt.de


PEOPLE

Anzeige

a. est f u a on D er z n 26. Scha Feucht fröhlich ging es auch heuer beim 26. Schanzer Donaufest zu. Traditionell von der Narwalla Ingolstadt e.V. organisiert, ist das Fest am Donauufer im Klenzepark den rund 60 ehrenamtlich arbeitende Mitgliedern der Faschingsgesellschaft zu verdanken. Oberbürgermeister Lösel gab am Freitag, den 16.8., mit dem Anstich den Startschuss für die beiden Biergartentage im Klenzepark. Für das leibliche Wohl wurde natürlich bestens gesorgt; so gab es neben der Bar der Narwalla leckere Bierspezialitäten der Brauerei Nordbräu und zum Essen zahlreiche Schmankerln wie Steckerlfisch, bayerische Brotzeit, Heringsemmeln, Burger, Gyros, Cevapcici und süße Nachspeisen. Stimmung brachte die Livemusik von den Bands Musikuss (Freitag) und Mosquitos (Samstag) und die Schanzer Fischerstecher und Gastmannschaften zeigten auf der Donau ihr Können. Gäste und Vereinsmitglieder genossen die festliche Atmosphäre am Donauufer bei Sonne am Freitag und feierten trotz Regen am Samstag lustig weiter. So wurden die Sonnenschirme einfach zum Regenschutz umfunktioniert. Auf eine weitere Wiederholung im Jahr 16

2020 darf gehofft werden. Fest steht noch nichts. Die Narwalla plant von Jahr zu Jahr.


Energie sparen mit höchstem Komfort mstag a s s g n llu 9 Ausste tember 201 p 28. Se Sie ben für :00 Uhr a h r i W 4 0 bis 1 0 : 9 n o v t geöffne

Energiesparfenster in Holz-Alu, Kunststoff, Kunststoff-Alu, Holz oder Alu, 3-fach verglast

Haustüren wärmegedämmt, von klassisch bis modern

FUNK-VollziegelRollladen- oder Raffstorekästen wärmegedämmt

Effizienz trifft Eleganz ■ Für energiebewusstes Bauen und Renovieren ■ Individuelle Herstellung nach Maß ■ Höchste Qualität, aktuellste Standards ■ Ausgeglichene Energiebilanz für behagliches und sicheres Wohnen. ROLLADEN SCHREINEREI

Tel. 0 84 24-89 19 0 · info@funk-in.de Erchanstraße 22 · 85049 Irgertsheim

Das FUNK-Komplettsystem · www.funk-in.de

Ausstellung 700 m2

komplett · perfekt

Neubau Umbau Sanierung

www.a-mittel-werbeagentur.de

Fotos: Kajt Kastl

Rollladen Rollladenkästen Raffstores Fenster Türen Sonnenschutz Wintergärten


PEOPLE

Barthelmarkt 2019

Herrnbräu Weißbierkönigin Linda mit der zum Anstich noch amtierenden Barthelmarktkönigin Lisa Seitz.


YL COUNTR

INE

Besondere Trachtenmode für Damen und Herren

Gerne beraten wir Sie individuell!

B

arthelmarkt in Oberstimm, ja, da muass i hi‘ schallte es auch heuer wieder aus zahlreichen (mal mehr, mal weniger nüchternen) Kehlen. Das Wetter spielte mit, zum Auftakt strahlender Sonnenschein - ein Auftakt nach Maß also. Den lieferte auch Manchings Bürgermeister Herbert Nerb, nach 2 Schlägen hieß es O‘zapft is‘! Was noch? Achja, Sarah Pleiner aus Baar-Ebenhausen übernahm das Zepter und ist für ein Jahr die neue Barthelmarkt-

königin. Der - eigentlich schon legendäre - Barthelmarktmontag lockte wieder zahlreiche Narrische bereits um 6 Uhr in der Früh in die Festzelte (bzw. füllte es sich davor schon viel früher, man will ja auch noch einen Platz kriegen). Am Rossmarkt trafen sich wie immer Händler, Käufer, Landwirte und sonstige Interessenten, um Pferde und andere Tiere zu kaufen und zu verkaufen. Der Barthelmarkt hat schon seinen ganz eigenen Charme. Ein kurzes Video vom ersten Tag gibt es auf unserem Instagram-Account @espressomagazin.

SPIETH & WENS KY

Öffnungszeiten: Bahnhofstraße 3 86529 Schrobenhausen Tel.: 08252 9100991

Di. – Fr. 9.00 – 12.00 Uhr 13.00 – 18.00 Uhr Sa. 9.00 – 13.00 Uhr


PEOPLE

Anzeige

Vor allem Minibagger fahren erfreute sich nicht nur bei den Kindern großer Beliebtheit.

Großer Andrang beim Baustellenfest der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 Strahlender Sonnenschein, ein abwechslungsreiches Bühnen- und Veranstaltungsprogramm und Foodtrucks sorgten für gute Stimmung beim Baustellenfest der Landesgartenschau Ingolstadt. „Wir haben durch die zahlreichen Teilnehmer an den bisherigen Baustellenführungen gemerkt, dass die Ingolstädter neugierig auf die Gartenschau sind. Dennoch haben wir nicht damit gerechnet, dass heute rund 20.000 Menschen zum Baustellenfest kommen. Wir freuen uns sehr über diese positive Resonanz und hoffen, dass wir nächstes Jahr daran anknüpfen können“, sagt Eva Linder, Geschäftsführerin der Landesgartenschau Ingolstadt 2020. Um 10 Uhr begrüßten Ingolstadts Oberbürgermeister Dr. Christan Lösel und Roland Albert,

Vorsitzender der Bayerischen Landesgartenschau GmbH, die Besucher des Baustellenfests. In seinem Grußwort betonte Oberbürgermeister Lösel: „Ich freue mich, wenn im

nächsten Jahr die Landesgartenschau eröffnet. Wir werden den Erfolg der Landesgartenschau aber nicht nur an den Besucherzah-

SPEZIAL ANGEBOT

ENTSPANNUNG PUR Reinigung, Peeling, Augenbrauenkorrektur, Ampulle, Entspannungsmassage, Pflegemaske, Handpackung & Verstärkung Abschlusspflege gesucht! für 43,00 Euro rt

ab sofo

20

Ihr Kosmetikstudio im Ärztehaus Ingolstadt Hautnah Inh. Stephanie Märker Levelingstr. 21 | 85049 Ingolstadt Tel.: 0841-88558-7240 info@hautnah-in.de | www.hautnah-in.de

len messen. Der neue Stadtpark, der durch die Gartenschau entsteht, wird in jedem Fall ein großer Gewinn für unsere Stadt sein.“ Mit dem Kauf der ersten beiden Dauerkarten gaben Dr. Christian Lösel und Roland Albert im Anschluss den Startschuss für den Kartenvorverkauf. Besitzer der Dauerkarte können ab 24.4.2020 164 Tage Gartenschau genießen und an allen Veranstaltungen auf dem Gelände kostenlos teilnehmen. Ab Montag gibt es Tageskarten in der Tourist Information Ingolstadt, in den Vorverkaufsstellen des Donaukurier, an der Information im WestPark oder online im Ticketshop der Landesgartenschau zu kaufen. Personalisierte Dauerkarten sind nur bei der Tourist Information und online erhältlich.


Die kleinen Gäste freuten sich besonders über die große Überraschung, die um kurz nach 11 Uhr die Bühne betrat.

Wie wird er heißen? Ein kugelrunder Feldhamster, das Maskottchen der Landesgartenschau, stellte sich vor. Die Besucher konnten den ganzen Tag über Namensvorschläge für den noch namenlosen Sympathieträ ger einreichen. Darüber, wie das Maskottchen heißen soll, können ab Montagabend alle auf der Facebook-Seite der Landesgartenschau Ingolstadt entscheiden, indem sie für ihren Namensfavoriten abstimmen. Auf der Parkterrasse und im Gelände verteilten sich zahlreiche Aussteller, darunter auch die Premiumpartner Audi und die Sparkasse Ingolstadt-Eichstätt. Am neu

eingeweihten geodätischen Referenzpunkt des Amts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung der Stadt Ingolstadt konnten Besucher die Standortgenauigkeit ihres Smartphones überprüfen. Spaß und Action kamen mit dem Spielmobil, Sitzsegway, Kinderschminken oder vielen anderen Aktionen nicht zu kurz. Zudem gab es jede Menge Informationen zu den Themen Nachhaltigkeit und Landwirtschaft, den beiden Schwerpunkten der Landesgartenschau. Besinnlichkeit kam beim ökumenischen Gottesdienst auf der Wiese auf. Bei ihren Baustellenführungen informierte das Team der Landesgartenschau den ganzen Tag zahlreiche Interessierte über den Stand der Bauarbeiten und die Veranstaltungen im nächsten Jahr. Bis zur Eröffnung der Landesgartenschau bleibt das Gelände nun geschlossen. Fotos: Kajt Kastl

-20%

-20%


PEOPLE

Souverän: Bürgermeister Thomas Herker benötigte für den Bieransteich nur einen einzigen Schlag.

Foto: Steinbüchler Foto: Steinbüchler

1 Foto: Sammetinger

Foto: Sammetinger

N

ur ein kräftiger Schlag, und schon hieß es „O’zapft is‘!“ Der Bieranstich von Bürgermeister Thomas Herker war absolut gelungen genau wie der Festzug zur Eröffnung des Pfaffenhofener Volksfestes 2019. Dieser war wieder absolut sehenswert, mit der historischen „Oid’n Lies“ der Feuerwehr an der Spitze, gefolgt vom Spielmannszug und der Stadtkapelle Pfaffenhofen sowie weiteren Musikkapellen, dem prächtig geschmückten Brauereiwagen, zahlreichen Vorschulkindern und Ehrengästen sowie Fahnenabordnungen und Vertretern zahlreicher Vereine.

ner e f o h n e f f Pfa 2019 t s e f s k l o V

Die Pfaffenhofener und ihre Gäste von außerhalb hatten sich offensichtlich auf diese 71. Pfaffenhofener „Wies’n“ gefreut, und so waren die drei Festzelte und der Vergnügungspark am Freitagabend schnell mit mehreren Tausend gut gelaunten Besuchern in schmucken Dirndln und feschen Lederhosen gefüllt. Zwölf Tage dauerte das Pfaffenhofener Volksfest, und bis zum großen Abschlussfeuerwerk am 17. September gab es ein buntes Programm für alle Altersstufen und jeden Geschmack. Die Kleinsten durften sich z.B. am 11. September über den Auftritt von „Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme“ mit ihren ansteckenden Mitmachliedern im großen Festzelt freuen. Aber auch die etwas älteren Freunde der traditionellen Blasmusik kamen nicht zu kurz. Eine Attraktion für Abenteuerlustige war hingegen der „VMAXX“: Dabei ging es im Looping in einer rotierenden Gondel mit 120 km/h hinauf und in 55 Metern Höhe wieder rasant hinab. Nichts für schwache Gemüter. Übrigens: Dem Plastikbesteck und -geschirr wurde seitens der Stadt erneut der Kampf angesagt - es gab diesbezüglich ein Plastikverbot und Kontrollen. Die Umwelt freut‘s.


. e t r a k e u e r T Brot e r Ih h ic le g h ic s ie S n le Ho Brot-Treuekarte. n e lt a h r e te r a K r e ll o v Bei Sie 1 Brot gratis! Weil Geschmack keine Kompromisse kennt.


PEOPLE

Beim Kickboxen lässt die 11-jährige Sophia Halbeis gnadenlos ihre Fäuste sprechen, außerhalb des Rings zeigt sie mit ihrem sozialen Projekt ein großes Herz für bedürftige Kinder.

Sophia Halbeis aus Unterstall bei Neuburg an der Donau sieht aus wie ein ganz normales 11-jähriges Mädchen: Klein, zierlich, blonder Pferdeschwanz und Sommersprossen. Keiner würde der hübschen Schülerin auf den ersten Blick zutrauen, dass sie auch ordentlich zuhauen kann – doch Sophia ist bereits zweimalige Kickboxweltmeisterin! Und Titel Nummer drei und vier nimmt sie gerade in Angriff, denn im Oktober steht die nächste WM in Bregenz an, danach folgt die WM 2020 in Kanada, für die sie bereits qualifiziert ist.

Allround-Talent mit Herz ein Dutzend Kämpfe hat sie seitdem ausgetragen und ist dabei nur ein einziges Mal als Verlierer vom Platz gegangen. „Ob Training oder Kampf – Sophia bringt immer Leistung. Sie hat sehr viel

Das Ziel? „Ich will gewinnen!“, sagt die ehrgeizige Sportlerin, die schon seit ihrem fünften Lebensjahr im Ring steht. Mehr als 24

Dass sie sogar noch mehr Sportarten draufhat, zeigt die Allrounderin auf ihrem Instagram-Account. Dort ist sie beim Schwimmen, beim Stand-UpPaddling, im Kletterpark, beim Skifahren oder beim Wakeboarden zu sehen – Sophia ist einfach ein Tausendsassa, wenn es um Sport geht. Freizeit bleibt dabei nicht viel übrig, aber das macht der Realschülerin nichts aus: „Mir macht das alles unheimlich viel Spaß und ich probiere einfach gerne neue Dinge aus!“ Obwohl andere Mädels in ihrem Alters beim Koordinieren von Schule und dem b r e i t g e f ä c h e rten Trainingspensum schon längst das Handtuch werfen würden, findet Sophia Halbeis sogar zusätzliche Zeit für ein ganz besonderes Thema, das ihr wahnFoto und Text: Sabine Kaczynski

Harte Fäuste

weiches Herz

man nicht spielerisch durchziehen“, erklärt Dardan Morina, der die 11-Jährige gemeinsam mit seinem Bruder Gentian trainiert. „Um auf Sophias Niveau zu kommen, muss man schon sehr viel entbehren. Allerdings zahlt sich der Aufwand auch aus, denn in Ingolstadt hat sie quasi keine Konkurrenz und auch deutschlandweit ist ihr Level deutlich höher als bei Gleichaltrigen.“ Sophias Erfolgsgeheimnis sind also eiserne Disziplin und hoher Trainingsfleiß kombiniert mit einer Riesen-Portion Talent – doch das nicht nur beim Kickboxen, wie ihr Trainer Dardan Morina weiß: „Sophia macht außerdem Leichtathletik und Triathlon, zuletzt nahm sie an einem Fußball-Camp teil und ist dabei in allem gut und sehr erfolgreich.“

Talent, aber das allein genügt nicht, sie ist zudem unheimlich ehrgeizig und diszipliniert. Ein gewisser Druck ist natürlich auch dabei, denn Spitzensport kann


sinnig viel bedeutet: das Boxerherz. Doch was steckt dahinter? „Ich liebe das

noch toll ausschauen! Seit Juni gibt es sogar ein neues Boxerherz-Design – extra auch für Jungs. „Die verschiedenen Artikel haben wir beispielsweise bei der Gladiator Fight Night angeboten, permanent sind sie im Gladiators Gym, im LifePark Max und über die Webseite erhältlich“, meint die Realschülerin, die vom Erlös dieser Charity-Aktion bereits vierstellige Spenden an Organisationen wie Elisa oder den Lions Club weitergeben konnte. „Ich finde es einfach schön, anderen Kindern zu hel-

Praxis Dr. Voit von Thun

Sophia mit den Boxerherz-Artikeln Kickboxen und lebe für den Sport. Mittlerweile habe ich zwei Weltmeister-Titel und zehn von elf offiziellen Kämpfen gewonnen. Von meinem Erfolg möchte ich etwas an diejenigen weitergeben, die es nicht so gut haben. Aus diesem Grund habe ich Boxerherz ins Leben gerufen“ – so ist es auf Sophias Website boxerherz.

Fotos: instagram.com/sophia.halbeis

fen und sie durch die Zuwendungen zu stärken“, sagt die Kickboxerin mit dem großen Herz. „Wir hoffen, dass wir bedürftigen Kids damit Mut und Kraft geben können, schwierige Situationen durchzustehen. Das ist die Ideologie dahinter“, ergänzt Dardan Morina, der das tolle Projekt seines Schützlings gerne unterstützt.

de zu lesen. Wow! Und solche Zeilen stammen aus der Feder eines 11-jährigen Mädchens – da kann man nur Respekt zollen! Das Logo des Herzens mit den Boxerhandschuhen hat der Blondschopf übrigens vor einiger Zeit selbst entworfen. Schnell war die Idee geboren, damit T-Shirts, Tassen und andere Dinge zu bedrucken und diese für den guten Zweck zu verkaufen. Eine prima Sache, zumal die Produkte auch

Kieferorthopädie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sichtbar oder unsichtbar festsitzend oder herausnehmbar Max-Joseph-Str. 7 85051 Ingolstadt Tel.: 0841-88 55 030 www.IN-Smile.de Praxis Dr.

Voit von Thun

Kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür.


PEOPLE

Alles Liebe

Fotos: Kajt Kastl

Das Stadttheater startet in die Spielzeit 2019/2020

Pflichttermin für alle Ingolstädter Theatergänger und solche die es werden wollen – der Spielzeitcocktail von Intendant Knut We Weber ber und seinem Te Team am hatte es auch 2019 wieder in sich: Wie Wi e gewohnt teaserte das Ensemble die kommenden Premieren in kleinen und großen Auftritten, es wurde gesungen, getanzt, gegrantelt und gezaubert – und das passend zum aktuellen Spielzeitmotto, natürlich alles mit einer Extra Portion „Liebe“! Moderator Heiner Kondschak führte mit herrlich vertrauten Wi Witz tz durch den vergnüglichen Abend, Peter Greif machte seiner Rolle als Märchenonkel wieder alle Ehre und sogar der berühmte weiße Wa Wall Moby Dick schwamm kurzzeitig seine Bahnen im Großen Haus. Den Rotary Publikumspreis im We Wert rt von 3.000€ 3.000€ tteilten eilten sich dieses Jahr wohlverdient die beiden stadtbekannten Schauspielerinnen Vi Victoria ctoria Vo Voss ss und Mira Fajfer. Krönender Abschluss des jährlichen Spektakels war das traditionelle, (vielleicht) längste Buffett der Stadt, zu dem das Publikum auch dieses Jahr wieder zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten beisteuerte. Ein würdiger Start für eine Spielzeit voller Liebe – To ToiToiToi für die ersten Premieren und bis bald im „Herz der Stadt“!


Gesicht | Brustt | Körper

www.in-aesthetik.de Münchener Straße 135 / 85051 Ingolstadt T +49 841 31954088 / M info@dr-zinndorf.de

Dr. Jan E. Zinndorf

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Modernste Methoden auf höchstem medizinischen Niveau für Ihre natürliche Schönheit.

PLASTISCHE / ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. JAN E. ZINNDORF


PEOPLE

Wow! Was die Organisatoren des 1. Ingolstädter Christopher Street Days in nur wenigen Wochen auf die Beine gestellt haben, ist schon beeindruckend. Hunderte bestens gelaunte Teilnehmer zogen bei strahlendem Sonnenschein gemeinsam durch die Innenstadt. Das Motto: Sichtbarkeit, Respekt, Liebe. „Es ist nicht die Zeit zum Rückzug“, sagte Petra Kleine von den Grünen vor dem Marsch durch die Innenstadt. „Es ist Zeit rauszugehen, mutig zu sein.“ Und auf die Straße gingen an diesem herrlichen Spätsommertag wahrlich viele. Die Organisatoren schätzen die Teilnehmerzahl auf insgesamt rund 1.500 Personen. Hunderte beteiligten sich am Umzug. Bunte Fahnen, bunte Haare, bunte Kleidung, bunte Persönlichkeiten: der 1. CSD in Ingolstadt lenkte die Blicke auf sich. Da mag auch die Organisation stellenweise ein wenig chaotisch abgelaufen sein - das Er-

gebnis zählt! Die Veranstalter wollten mit dem Christopher Street Day der LGBTQ+ Gemeinschaft mehr Sichtbarkeit verleihen und an die Stonewall-Aufstände erinnern, die sich zum 50. Mal jährten. Am 28.6.1969 wehrten sich die Besucher der Szene-Bar Stonewall Inn in der New Yorker Christopher Street erstmals gegen die gewalttätigen Razzien der 1960er.

OB-Kandidat der Linken: Christian Pauling

Bernd Sandner

Tessa Ganserer, MdL

Eva BullingSchröter

Karl Ettinger Christian Scharpf: „Die Ingolstädter Bevölkerung ist viel liberaler und toleranter als die CSU glaubt!“


Dream Body GmbH Gewerbestraße 3 85088 Vohburg www.dream-body.org

Lass dich begeistern von einem em freundlichen und professionellen Personal sowie unserem modernen und vielfältigen Gerätepark. Bei Dream Body schaffen wir ein sportliches Umfeld, in dem du dich zu 100% wohlfühlen wirst. Unsere Prioritäten or liegen in deiner Gesundheit. Wir helfen dir dabei, deine persönlichen Ziele zu erreichen. Melde dich jetzt an und trainier bis Anfang 2020 Gratis bei uns.

Heather Montgomery

Dein Fitnessstudio in Vohburg und Umgebung.

„Der härteste Schritt zu Fitness ist der erste. Nimm ihn jetzt!“

Text & Fotos: Sebastian Birkl

PE EOPLE

29


PEOPLE

Marianne Urban mit Enkeltochter Kristina, Korinna Reisinger, Alexander Urban mit Tochter Amelie, Hermann Urban

Detlef Blankenstein (Triumph, Head of Wholesale DACH) und Regina Humboldt (WACOAL, Gebietsverkaufsleiterin)

Urbaner Style Zur großen Wiedereröffnung der Wäschewelt im Traditions Modehaus Urban gab die Geschäftsleitung Korinna Reisinger und Alexander Urban Einblicke in die Umgestaltung der 2. Etage. Ab sofort finden sich nun auf den 450 qm Damen-, Herrenund Kinderwäsche, sowie Baby- und Kin-

Sigrid und Franz Reiser

derbekleidung. Über die aktuellen Branchenereignisse der Wäsche konnten Herr Detlef Blankenstein

Familie Herker

(TRIUMPH, Head of Wholesale) und Frau Regina Humboldt (WACOAL, Gebietsverkaufsleiterin) detailliert Auskunft geben. Alle sprachen wiederholt die Wichtigkeit von familiengeführten Modehäusern in Das Modehaus URBAN gibt es bereits seit 161 Jahren und wird nun in 6. Generation

Familie Urban

weitergeführt.

Fotos: Natali Motter

der Innenstadt an.

Influencer Eva Lucia & Theresa

Familie Reisinger


Team URBAN: Renate Haas

Team URBAN: Annalena Schultes, Nina Eisenmann, Claudia Fath

Alexander und Evi Boniberger

WSP Mathias Scholz und Philipp Schleef

Hans und Marita Prechter

Helena und Attila Galosi

UNSERE MARKEN:

UNSERER WÄSCHEWELT IM 2. OG Damen- Herren- und Kinderwäsche auf einer Etage Harmonische und übersichtliche Flächengestaltung Freundliche, fachkompetente Beratung Extra große Umkleidekabinen zum Wohlfühlen Tolle Markenvielfalt

WI WIEDERERÖF ER ÖFFN ÖF FNUNG FN UNG

Urban KG Hauptplatz 4 85276 Pfaffenhofen 08441-5043080 www.urban-paf.de

31


PEOPLE

30

JAHRE

Ganze drei Jahrzehnte schon begeistert Beate Hofstetter mit ihrer Auswahl an italienischer Mode. Da so ein Jubiläum groß gefeiert werden muss, lud die Geschäftsführerin und ihr Team zu einer phantastischen Feier bei der die aktuelle Herbstmode in Augenschein genommen werden konnte: Leckere Häppchen und Getränke durften da natürlich nicht fehlen! Für bleibende Erinnerungen stand eine Fotobox bereit und die passende Stimmung kam von den Turntables des MegazIN DJs. Als Highlight gab es in dem anschließenden Gewinnspiel ein professionelles 1,5 Stunden Styling und Typberatung zu gewinnen.

32


DIE NEUE

HERBST MODE IST DA

Ein ganz besonderer Moment war die rührende Rede des Lebensgefährten von Frau Hofstetter – er ließ die vergangenen 30 Jahre Ladengeschichte Revue passieren.

Fotos: Oliver Strisch

Sowohl für die Gäste, als auch das Team war es ein wunderbarer Ingolstädter Modeabend – ein Prost auf Bea Mode und die kommenden Jahrzehnte!

Levelingstr. 1 85049 Ingolstadt Direkt am Audi-Kreisel Ausfahrt Hollerstauden Gratis Parkplätze vor der Tür


MODE

Anzeige

Exclusive Herbst- und Winterkollektion

Neueste Herbst- und Wintermode gab es beim großen Mode-Event bei Mode Exclusive in Neuburg an der Donau zu entdecken. Laden-Inhaberin Marianne Bartoschek und Team (Bild oben) präsentierten passend zur kalten Jahreszeit flauschige Jacken und Mäntel aus Kunst- und Teddyfell. Viele der gezeigten Modelle wurden zum Wenden designed – fix wird aus einem Teddy-Mantel ein Traum aus Glattleder und umgekehrt. Outfitvariationen sind somit keine Grenze gesetzt! Bei Mode Exclusive ist man für die kalte Jahreszeit jedenfalls gut gerüstet – So kann der Winter kommen.

Luitpoldstr. 3 86633 Neuburg Telefon 08431 / 7712 34


3D Hautanalyse am 16. Oktober Kennen Sie Ihre Haut in der Tiefe? Mit der 3D Hautanalyse sieht man genau die Beschaffenheit der Haut und ihren Zustand. Daher können wir das optimale Behandlungs- und Pflegeprogramm für Sie zusammenstellen. Begrenzte Terminvergabe!

Beauty & Wellness

Beckerstr. 2a Ingolstadt Tel. 0841-34452

Neu bei uns:

Buchen Sie jetzt! (30€ pro Analyse) Ab sofort wieder: Mikrodermabrasion & Needling

Räumungsverkauf Großer

70%

wegen Umbau

50%

vom 1. – 15. Oktober + wir haben am 3. Oktober geöffnet

30%

Mode Jacqueline Beckerstraße 2A (Nähe Holzmarkt) 85049 Ingolstadt 0841 33350

35


MODE

Nest meets John S

„After 7 years in automotive business we just wanted to make shirts…“ Treffender kann man die Frage „Warum John S. als neuer Lifestyle Brand?“ nicht beantworten. Genau wie die Klamotten sollte auch die Releaseparty werden, weshalb man sich für das Nest am Auwaldsee entschieden hatte - urban, casual, puristisch, ohne Glanz und Glamour: Statement durch Understatement! Mit knapp 100 geladenen Gästen und Mitarbeitern startete man in den Abend und feierte live den EinAnschluss wurde noch ausgelassen bis in die Morgenstunden gefeiert… Shop now: www.johnsparks.de

36

Fotos: Kajt Kastl

stieg der SPARKS GmbH ins E-Commerce. Im


ALLE TÖNUNGEN OHNE AUFPREIS KUNSTSTOFFGLÄSER IMMER EXTRA DÜNN – KEIN 1,5 INDEX

Alles inklusive

PREISE GELTEN FÜR ALLE SEHSTÄRKEN INKL. FASSUNG

Einstärkenbrille

111 €

Alles inklusive

Gleitsichtbrille

222 € eyes + more Ingolstadt, Ziegelbräustraße 2 Tel.: 0841 99346977 Mo. - Fr. 9:00 - 19:00 Uhr Sa. 9:00 - 18:00 Uhr www.eyesandmore.com eyes and more GmbH, Hindenburgstraße 49, 22297 Hamburg.


cool grey MODE

blue

Blue Business – das Kostüm von GANT gibt‘s bei Boniberger Damenmode, am Hauptplatz 35, Pfaffenhofen

Herbstliebe: Strickpullover und Jeanshemden von ONLY passen einzeln und kombiniert! Gesehen im Xaver Mayr Modehaus, Ludwigstraße 4, Ingolstadt

„Wiesenzeit “:

Schöne Stoffe für heimisches Landhausdesign von WIESNGAUDI und mehr – gibt‘s bei Humpl - Textiles Wohnen in der Dieselstraße 1, Gaimersheim

Edle und hochwertige Dirndl von COUNTRY LINE und weiteren etablierten Marken, finden sich bei Trachten Schwer in der Bahnhofstraße 3, Schrobenhausen Kühle Herbstluft macht die Haut durstig – die Rich-Creme von AUGUSTINUS BADER regt die körpereigenen Stammzellen zur Regeneration an, schützt und verbessert das Hautbild! Gefunden unter: www.niche-beauty.com

Samtweich – der Lounge Chair in Mitternachtsblau peppt jedes Interior Design auf – entdeckt bei Schuster Home Company, Heinkelstraße 1, Ingolstadt 38

Fülle und Volumen schafft der Conditioner von INTELLIGENT NUTRIENTS mit Bio-Aktiven aus Erbsensprossen, die die Regeneration von innen heraus unterstützen! Zu finden bei Green Glam im Apothekergäßchen 3, Augsburg

Fotos: Gant PR/Country Line PR/Schuster Home PR/Philo PR/LanaGrossa PR/Markenkoffer PR/Humpl: Wiesngaudi PR/Sloggi: Willich PR | Freisteller/ Layout: Rößle/ Thoma | Redaktion Motter/ Rößle

Anzeige


MODE

Anzeige

Back to the 80s – schicke und coole Brillen im angesagten Retro Look findet man bei Eyes and More in der Ziegelbräustraße 2, Ingolstadt

Selbstgestrickes wärmt immer noch am Besten! Wundervolle Bio-Wolle, Garn und mehr von LANA GROSSA gibt es im Filati Shop, in der Poppenstraße 1, Ingolstadt

Phantastische Spielsachen, Kinderbekleidung, Einrichtungsgegenstände und mehr – alles in hochwertiger Qualität und geschmackvollem Design – gibt‘s ab 17. Oktober in dem neuen familiengeführten Concept Store PHILO family things, in der Kellerstraße 14, Pfaffenhofen

IT-Bag Potential das sich einprägt: die coole Umhänge-Tasche der SEIDENFELT MANUFAKTUR peppt jedes Outfit auf! Gefunden in der Markenkoffer Boutique, Theresienstraße 34, Ingolstadt (Modell nicht gefunden? Weitere Farben und Designs gibt‘s unter www.markenkoffer.de)

Jeans Look-A-Like und doch so bequem! Die Sloggi Kollektion WOW EMBRACE gibt‘s ab sofort in der wieder eröffneten Wäscheabteilung des Modehaus Urban am Hauptpl. 4, Pfaffenhofen a.d. Ilm 39




SCHÖN & GESUND

„Ich könnte mir nichts Anderes vorstellen“

Haben ihren Traumberuf gefunden: Verena Habermeier und Elke Müller

Über die Arbeit mit psychisch-erkrankten, älteren Menschen im Klinikum Wer Elke Müller und Verena Habermeier zuhört,

Während die Koordinatorin vor allem mit der Or-

Auch das Team der Gerontopsychiatrie trägt

wenn sie über ihren Job sprechen, spürt, dass sie

ganisation des Aufenthaltes beschäftigt ist, ist ihre

maßgeblich dazu bei, warum Schwester Elke und

ihre Berufung gefunden haben. Die beiden sind

Kollegin, Verena Habermeier, ganz nah dran an den

Schwester Verena gern zum Dienst gehen. „Ich

sich einig: „Ich könnte mir nichts Anderes vor-

Patienten. Egal, ob Verbandswechsel, Injektionen,

habe mich sehr schnell im Klinikum eingelebt. Ganz

stellen.“

Infusionstherapie oder Medikamente vorbereiten

einfach, weil das Team toll ist. Ganz egal, wer mit

Schwester Elke und Schwester Verena, wie sie sich

und verabreichen: all das gehört für die 35-Jährige

mir im Dienstplan steht, ich freue mich jedes Mal

selbst nennen, arbeiten als Pflegefachkräfte auf der

zu ihrem beruflichen Alltag. Zusätzlich dazu bereitet

auf meine Kollegen“, lacht Verena Habermeier.

Gerontopsychiatrie des Klinikums Ingolstadt. Dort

Verena Habermeier die häufig mehrfach erkrankten

werden ältere Menschen behandelt, die unter psy-

Patientinnen und Patienten für deren regelmäßige

chischen Erkrankungen wie Demenz, Depression,

Untersuchungen und Therapien vor und ist auch für

Schizophrenie oder akuten Verwirrtheitszuständen

deren exakte Ausführung verantwortlich. „Ich be-

leiden und häufig auch körperlich krank sind. Die

obachte die Patienten immer sehr genau, nicht nur

Teams auf den gerontopsychiatrischen Stationen

ob sich ihr Verhalten geändert hat, sondern auch,

16 und 17 im Klinikum Ingolstadt nehmen die Men-

wie es ihnen gesundheitlich geht“, beschreibt Ve-

schen auf, deren Krankheitsbild sich plötzlich ver-

rena Habermeier ihre Tätigkeiten. Sie ist gelernte

schlimmert und die eine medizinische Versorgung

Krankenpflegehelferin und hat auf somatischen

benötigen. „Die Patientinnen und Patienten kom-

Stationen in verschiedenen Kliniken mehr als zehn

men über die Notaufnahme zu uns, werden dort

Jahre Erfahrung gesammelt. Zuletzt hat sie eine

erstversorgt und dann zu uns verlegt. Wir kümmern

Ausbildung zur Altenpflegerin draufgesattelt und

uns nicht nur um die körperlichen, sondern auch um

ist nach ihrem Abschluss ins Klinikum gewechselt.

die seelischen Erkrankungen unserer Patientinnen und Patienten, ebenso wie um die Sorgen und Nöte

Freude, Empathie, Belastbarkeit

der Angehörigen“, erklärt Elke Müller.

Doch Wissen und Erfahrung sind in der Gerontopsychiatrie nur ein Teil des Jobs. Ebenso wichtig ist

Zwei mit Herzblut

die Freude, mit alten Menschen zu arbeiten. Man

Die 38-Jährige arbeitet seit über 18 Jahren im Klini-

braucht Sympathie für die Älteren unserer Gesell-

kum und hat bereits ihre Ausbildung zur Kranken-

schaft. Viel Empathie für deren Situation und die

schwester hier absolviert. „Als Azubi habe ich ver-

der Angehörigen. Darf keine Berührungsängste

schiedene Stationen im Haus durchlaufen. Als ich auf

haben. „Das kann man nicht lernen. Das muss ei-

der gerontopsychiatrischen Station war, war mir klar,

nem in die Wiege gelegt sein“, ist Elke Müller über-

dass ich später in diesem Bereich arbeiten möchte.

zeugt. Und das trifft auf sie und Verena Habermeier

Denn hier war jeder Tag anders“, erzählt Elke Müller.

zu. Die beiden sprechen mit so viel Begeisterung

Neben ihren Schichten auf Station hat sie über zwei

über die Arbeit mit „ihren“ älteren Herrschaften,

Jahre eine Fachweiterbildung im Bereich Geronto-

die ansteckend ist. „Wir bekommen von unseren

psychiatrie gemacht. Heute arbeitet sie auf Station

Patientinnen und Patienten so viel Vertrauen und

17 als Koordinatorin. „Ich kümmere mich dabei vor

wunderbare Momente geschenkt. Jede und jeder

allem um die Aufnahmen und Entlassungen, nehme

bringt eine eigene Geschichte und Persönlichkeit

an Visiten teil und spreche mit den Angehörigen.

mit zu uns.“

Auch für die Erfassung der Krankengeschichte sowie

Die Arbeit auf der gerontopsychiatrischen Station

die Dokumentation bin ich verantwortlich“, erklärt

ist aber auch sehr anspruchsvoll. „Das Klinikum

sie ihre Tätigkeiten. Als Koordinatorin hat sie keinen

bietet uns spezielle Fortbildungen an, so dass wir

Schicht- oder Wochenenddienst. „Das ist für mich

einen Werkzeugkasten für die speziellen Bedürf-

als Mutter natürlich sehr gut, so bringe ich Beruf und

nisse im Umgang mit unseren Patientinnen und Pa-

Familie gut unter einen Hut.“

tienten an der Hand haben“, erläutert die Pflegerin.

42

AROMAPFLEGE Petra Breithut arbeitet seit 30 Jahren auf gerontopsychiatrischen Stationen im Klinikum Ingolstadt. Über ein Jahr lang hat sich die erfahrene Krankenschwester zusätzlich zur Aromapraktikerin ausbilden lassen und sich intensiv mit der Aromapflege bei älteren Patienten mit psychischen Erkrankungen auseinandergesetzt. Die Ergebnisse des Projekts waren so überzeugend und positiv, dass die Aromapflege nun flächendeckend auf der Gerontopsychiatrie eingesetzt wird. Bei der Aromapflege, die ein Teil der Pflanzenheilkunde ist, handelt es sich um eine anerkannte, ergänzende Pflegemethode. Sie beschäftigt sich mit der Anwendung von 100 Prozent naturreinen Pflegeprodukten, wie ätherische und fette Pflanzenöle, Aromaölmischungen und Hydrolate. Sie wird ergänzend zur Schulmedizin eingesetzt, ersetzt diese aber keinesfalls, und begleitet die Patienten während des stationären Aufenthalts. Der Duft der ätherischen Öle macht die Behandlung für Patienten nicht nur zur Wohltat, sondern hilft ihnen auch auf geistig-seelischer Ebene aktiv beim Gesund werden. Denn die Aromaprodukte wirken ausgleichend, harmonisierend und stärken das Immunsystem. So dass auch die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden. Die Aromapflege ist neben der Biographiearbeit, der Beschäftigungstherapie wie Gedächtnistraining und Gartenarbeit sowie der Ergotherapie ein Baustein der gerontopsychiatrischen Pflege und Versorgung im Klinikum Ingolstadt geworden.


PROBIEREN SIE DIE GESICHTSBEHANDLUNG DER STARS AUS... Der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Dr. Jan E. Zinndorf, berät Sie zu allen Behandlungsmethoden hinsichtlich der Verwww.in-aesthetik.de besserung von Hautbild und Faltenbildung. Ziel ist eine Regeneration und HautMünchener Straße 135gleichmäßige / 85051 Ingolstadt +49 Herbst 841 31954088 M info@dr-zinndorf.de struktur. JetztTim ist/ der ideale Zeitpunkt für eine Extra-Pflege Ihrer Haut. Mit neuer Spannkraft und Elastizität wirken Sie auch fortgeschrittenen Alterserscheinungen entgegen.

NATÜRLICHE ÄSTHETIK FÜR IHRE HAUT IN aesthetik

Dr. Jan E. Zinndorf Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Mehrauferfahren Sie auch unter Modernste Methoden höchstem medizinischen Niveau für Ihre natürliche Schönheit. www.in-aesthetik.de

„Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der

Zeit“ Das größte Kosmetikinstitut Deutschlands mit über 400 qm², 12 Kabinen und ein professionelles, hochangagiertes und motiviertes Team wartet auf Sie und freut sich auf Ihr Erscheinen!

FEIERN SIE MIT! Am Freitag, den 04.10.2019 von 8:00 - 18:00 Uhr & Samstag, den 05.10.2019 von 8:00 - 12:00 Uhr

PLASTISCHE / ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. JAN E. ZINNDORF

Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Münchener Straße 135, Ingolstadt Tel.: +49 841 31954088 E-Mail: info@dr-zinndorf.de

KOSMETIKINSTITUT

NEUERÖFFNUNG MIT VIELEN TOLLEN AKTIONEN!

Inhaberin Rosalie Angort hat seit 1 1/2 Jahren mit viel Liebe, Zuneigung und Respekt jedes kleinste Detail im Institut geplant und optimiert.

Neue Anschrift: Donaustr. 24 85088 Vohburg Telefon: 0 8457 / 71 44

www.jungbrunnen-institut.de

43


Kostenlose Vortragsreihe für Kinder und Eltern: Gesundheit im Fokus

Kinder spezial

Hüpfen, Springen, Drehen

Leben in Balance 09.10.2019, 16.00 Uhr im Veranstaltungsraum Oberbayern Referent: Dr. Micha Bahr, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendchirurgie

Teilnahme nur nach Voranmeldung. Informationen zu den Vorträgen dieser Reihe und Anmeldung: www.klinikum-ingolstadt.de/kinder-spezial KLINIKUM INGOLSTADT GmbH Krumenauerstraße 25 | 85049 Ingolstadt Tel.: (08 41) 8 80-0 info@klinikum-ingolstadt.de www.klinikum-ingolstadt.de


UNSERE

Augen

zu und

Durchschlaf WOCHEN. Schauen Sie vorbei zu unseren Schlafen-Wochen

vom 30.0 9. bis 12.10.2 019

SCHLAFEN-AKTIONEN*, DIE SIE ANMACHEN! KOSTENLOSE ENTSORGUNG IHRES ALTEN BETTES ODER DER MATRATZE

69,GUTSCHEIN €

FÜR BIRKENSTOCK SCHUHE VON DEINSCHUHLADEN-LINN beim Kauf von einem Birkenstock Bett oder Birkenstock Matratzen

*beim Kauf eines neuen Bettes oder einer neuen Matratze

GRATIS NACKENKISSEN IM WERT VON 109.- EURO AB EINEM EINKAUFSWERT VON 1500.- EURO

BOXSPRINGBETTEN WERKSBERATUNG am 5.10. von 10 - 16 Uhr

*Aktionen gültig bis 12.10.2019, nicht miteinander kombinierbar

SCHUSTER HOME COMPANY GmbH Heinkelstraße 1, 85053 Ingolstadt, Gewerbegebiet Süd Tel. 0841/67095, www.schuster-homecompany.de Di.-Fr. 10.00-19.00, Sa 10.00-18.00 Uhr

KOSTENLOSER LATTENROST BEIM KAUF EINER NEUEN SCHLAFARTMATRATZE im Wert von 229,-

*bei Kauf ab 499,-€


LEBEN

Kuscheliges Nest: Anna und Luis auf ihrem gemütlichen Bett.

Text und Fotos: Sabine Kaczynski

AB IN DEN SÜDEN! Mit einem Womo Marke Eigenbau fahren Anna und Luis aus Ingolstadt ein Jahr lang quer durch Europa. Geträumt haben die beiden frischgebackenen Ingolstädter Abiturienten Anna und Luis schon lange davon: Europa mit dem Wohnmobil entdecken, dabei Land und Leute kennenlernen und fremde Kulturen hautnah erleben. Nun haben sie den langgehegten Wunsch in die Tat umgesetzt: Sie kauften einen ehemaligen Gartenamt-Lieferwagen der Stadt Offenbach, entkernten ihn und bauten ihn – gemeinsam mit Luis‘ Papa, der für die Elektrik zuständig war - zum Womo aus. Die Regale für Gerätschaften, die sich noch im Auto befanden, flogen raus. Dafür kamen ein Küchenblock mit Schrank, ein Tisch mit Sitzgelegenheiten, ein Bett, soviel Stauraum wie mögHome sweet home: Die Ingolstädter auf dem Dach ihres temporären Zuhauses.

lich und eine Toilette rein. Für Strom sorgen drei Solarapanele, die auf dem Dach installiert sind. Rund drei Monate hat das sympathische Pärchen an dem Umbau gewerkelt – jetzt ist das Womo startbereit. Das Abenteuer kann begin-

Unterm Bett haben Anna und Luis viel Stauraum geschaffen.

gal, danach über die BeNeLux-Länder wieder zurück Richtung Heimat. „Aber einen exakten Zeitplan haben wir nicht“, sind sich die beiden einig. Konkrete Ziele steuern die Weltenbummler nicht an, Anna möchte lediglich in Frankreich und Italien zwei Orte besuchen, in denen sie schon einmal als Austauschschülerin war. Luis lässt sich dagegen einfach überraschen, wohin das Womo die beiden führt.

Was bringt die Zukunft? nen! Eine grobe Route gibt bereits das Wetter vor: „Wir fahren zuerst Richtung Süden, weil es bei den dortigen milderen Temperaturen im Winter angenehmer ist, im Bus zu schlafen“, grinst Luis. Los geht es folglich von Italien über Frankreich und Spanien bis nach Portu-

46

Tschüss, Ingolstadt! Ein letzter Blick auf die Heimat, dann geht das Abenteuer los.

Finanzieren werden die Ingolstädter die Tour zunächst durch Erspartes, beide haben seit dem Schulabschluss für die Fahrt gearbeitet. Der Trip soll für die beiden 18-Jährigen aber nicht nur Urlaub und Freizeit sein, sie hoffen, auf diesem Weg auch herauszufinden, was


LEBEN sie in Zukunft machen wollen, denn Sightseeing steht für die beiden bei ihkonkrete Berufsvorstellungen haben rem Trip dagegen nicht im Vordergrund: sich für die Zwei noch nicht herauskris- „Die Hauptsehenswürdigkeiten werden tallisiert. Und was erwarten die jungen wir schon anschauen, aber man lernt Leute noch von dem Trip? „Wir sind zum ein Land viel besser kennen, wenn man ersten Mal zu zweit mit Einheimimit dem eigenen Zuschen etwas hause unterwegs. Ich unternimmt“, denke, da lernt man meint Anna, eine ganze Menge“, die auch ein ist Anna überzeugt bisschen und Luis pflichtet ihr bei: „Man muss ganz Moderne Arbeitsteilung: schnell selbstständig Luis spült… werden, wenn man so weit weg auf sich allein gestellt ist. Wir müssen auf frem- Französisch und de Menschen zugehen und sind für alles Spanisch spricht. selbst verantwortlich – das hat sicher Übernachten will auch Auswirkung auf die persönliche das Pärchen vor ...und Anna fährt Entwicklung.“ Viele Abenteuer möchten allem in freier die beiden Abiturienten zudem auf ihrer Natur – schon großen Tour erleben, eigene Erfahrun- aus Kostengründen, aber auch, weil es gen sammeln und einfach mal für ein sich für die beiden einfach besser anJahr aus dem Alltagstrott ausbrechen. fühlt. Die einzige Sorge, die Anna und

KRYOLIPOLYSE 2.0

Einfach cool zur Traumfigur

Ultraform-Kryolipolyse 2.0 Die zertifizierte, innovative Behandlungstechnik zur permanenten Reduktion von Fettdepots mit spezifischer Kälte – jetzt noch leistungsstärker und zugleich schonender als je zuvor! KRYO 2.0 – nur echt mit massiven Metall-Applikatoren!

Luis wirklich plagt, ist, dass das Womo kaputt gehen könnte:

„Dann wären wir wirklich aufgeschmissen“, meinen die beiden. Dass der beschränkte Raum zum Problem werden könnte, glauben die Ingolstädter dagegen nicht, eher schon das finanzielle Polster: „Natürlich ist unser Budget beschränkt. Aber Umkehren bleibt die allerletzte Option. Wenn das Geld ausgeht, haben wir immer noch die Möglichkeit, in dem Land, in dem wir uns gerade aufhalten, eine Weile zu jobben, bis die Kasse wieder aufgefüllt ist. Auch das gehört für uns zum Abenteuer“, sagt Luis. Dann bleibt nur noch, den beiden allzeit gute Fahrt zu wünschen!

Plasma ersetzt Lidstraffung

Die effektivste Behandlung bei hängenden oder Schlupfliedern, Falten, selbst Zornesfalten werden merklich geglättet. rou ic am met l G s Co

rou ic am met l G s Co





rou ic am met l G s Co

Lösung für Problemzonen: ✔ Reiterhosen ✔ Bauch ✔ Beine ✔ Po ✔ Hüftspeck ✔ Winkarme ✔ Cellulite ✔ Schwangerschaftsstreifen

rou ic am met l G s Co



GEGEN AK TIV LITE CELLU STER! POL + FE T T

Petra Haspel Seit 38 Jahren im Dienste der Schönheit. Seit 28 Jahren selbstständige Fachkosmetikerin. Spezialisiert für Anti-Aging-Behandlungen:

rou ic am met l G s Co

• Radiofrequenz • Ultraschall • Microdermabrasion

• Mesotherapie • Needling • Plasma

Unsere Kometik ist frei von Tierversuchen, Silikonen und auch keinerlei Parabenen. Die Entwicklung und Herstellung ist ausschließlich in Deuschland

Petra Haspel | Wettstettener Str. 11b | 85101 Lenting | Telefon 0841 / 3 80 08 | glamour-cosmetic@t-online.de

WWW.GLAMOUR-COSMETIC.DE

47


LEBEN

Ein perfektes Ma Match tch Rikarda und Martin lieĂ&#x; eĂ&#x;en en bei ihrer Hochzeitsfeier Hochz am Auwaldsee so richt htig die Korken knallen

48


WIR LASSEN TRÄUME WAHR WERDEN

lass dich verzaubern … In unseren zwei schönen und liebevoll eingerichteten Anprobeloungen können Brautmütter, Trauzeuginnen und Begleitungen Dich auf der Suche nach deinem Traumkleid unterstützen. Für die perfekte Passform sorgt unser Schneider-Atelier im 1. Obergeschoss. Wir freuen uns auf dich!

Mo. bis Fr. 14-19 Uhr Sa. 10-13 Uhr Termine auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich Tel: 08456/9757049 85101 Lenting Bahnhofstraße 4d info@meinhochzeitsladen.de www.meinhochzeitsladen.de


LEBEN

Bei Mein Hochzeitsladen in Lenting hat Rikarda ihr Traumkleid gefunden. Als sie es zum ersten Mal anprobiert hatte, wusste sie sofort: : „Das passt perfekt zu mir!“

Fotos: Patrick Amos

Wer hat sich getraut? Rikarda & Martin Rikarda, 31 Jahre alt, arbeitet als Vertriebsberaterin bei der Raiffeisenbank Martin ist 34 Jahre alt und arbeitet als Messtechniker in der Qualitätssicherung bei Audi.

Wie haben sich die beiden kennengelernt? 50

Wie man sich heutzutage eben kennenlernt: ganz ungezwungen über eine Dating-App. Sie gefielen sich und fingen an zu chatten. Es hat nur wenige Sätze gebraucht, bis ihnen klar war, dass sie sich treffen wollten. Spontan gingen sie zusammen ein Eis essen, beim anschließenden Spaziergang durch den Klenzepark redeten sie bereits über Gott und die Welt. „Es war schnell intim und vertraut“, erinnert sich Rikarda. „Wir haben den Smalltalk übersprungen und uns

gleich über tiefgründige Themen unterhalten.“

Der erste gemeinsame Urlaub So schnell wie möglich wollten sie herausfinden, ob ein dauerhaftes Zusammensein denkbar ist. Um das zu tun, unterzogen sie ihre frische Beziehung gleich der ersten Feuertaufe. Ein gemeinsamer Urlaub in Kroatien sollte über die Zukunft entschei-


den. „Wir wollten einfach gleich wissen, ob es passt oder nicht“, erzählt Rikarda. „Und im Urlaub lernt man sich am besten kennen“. Ihr Mut zahlte sich aus. Als der Urlaub vorüber war, stand fest: es passt.

Der Antrag Fast ein Jahr danach folgte der Heiratsantrag. Martin hatte sich für seine große Frage das kleine Städtchen Torri del Benaco am Gardasee ausgesucht. Rikarda ahnte nichts von dem Vorhaben ihres Liebsten. Denn der Urlaub war eigentlich als Erholungsreise nach dem Umzug in die gemeinsame Wohnung geplant gewesen. Nach einem opulenten Mahl in einem Restaurant (Martin: „Wir ließen es uns richtig gut gehen“) gingen sie noch ein Stückchen spazieren und gelangten zu einer steinernen Bank. Eingerahmt von einem Baum und einer Laterne war dieser Ort wie gemacht für einen romantischen Heiratsantrag. Rikarda ahnte zwar immer noch nichts, sagte aber scherzhaft zu Martin: „Es ist so romantisch hier. Jetzt müsstest du nur noch vor mir auf die Knie fallen und mir einen Heiratsantrag machen.“ Diese Vorlage konnte sich Martin natürlich nicht entgehen lassen. Gelassen antwortete er: „Ja, ok.“ Und zog die Ring-Schatulle hervor. Ein „Ja“ brachte Rikarda nicht mehr heraus, dafür war sie zu überwältigt von dem Moment. Weinend fiel sie ihrem Liebsten um den Hals.

Die große Feier Strikte Zeitpläne sind nichts für Rikarda und Martin. Sie lieben es locker und lässig und lassen sich gerne Raum zum Improvisieren. „Wir wollten den Tag einfach nur entspannt feiern, mit gutem Essen und guter Stimmung“, erzählt Rikarda. Da war es dann auch nicht schlimm, dass an ihrem großen Tag nicht alles wie am Schnürchen lief. Oft sind es ja gerade die kleinen Momente des Scheiterns, die man später gerne seinen Kindern und Enkelkindern erzählt. So musste Martin beispielsweise lange auf seine Schwiegereltern warten, weil die sich nicht informiert hatten, in welcher Kirche die Trauung stattfinden würde und das Brautverziehen dauerte sage und schreibe zweieinhalb Stunden, weil niemand es schaffte, Rikarda zu entführen. Abgesehen von diesen kleinen Ungereimtheiten war der Hochzeitstag ein voller Erfolg. Vor allem die Party im Wirtshaus am Auwaldsee muss legendär gewesen sein. „Es war eine krasse Feier“, erzählen die beiden. „Die Jungs sind ohne T-Shirts und Hemden nach Hause gegangen.“ Und am Ende überreichte der Wirt dem Hochzeitspaar einen Eimer, der bis oben hin mit zerrissenen T-Shirts gefüllt war. Darunter befand sich auch die Fliege des Bräutigams, der sich für das Hochzeitsshooting schließlich noch eine neue Fliege besorgen musste. Der krönende Abschluss eines Tages, der Rikarda und Martin noch lange in Erinnerung bleiben wird.

F A S H I O N S H O W Am 03.10.19

Verkaufsoffner Feiertag von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr Modenschau um 15.00 Uhr mit Präsentation der neuesten MINI Brillenkollektion und MINI Automodelle Milchstraße 6 85049 Ingolstadt Tel. 0841-910541


LEBEN

Ein perfekter Hochzeitstag

Luisa und Florian heirateten ganz unbeschwert in Wettstetten Wer hat geheiratet? Luisa und Florian, sie arbeitet hauptberuflich als Deutschlehrkraft und Sekretärin an der Euro Fremdsprachen Schule, Florian als Versicherungs-Sachbearbeiter für Firmenkunden. Mancher in der Region kennt Luisa jedoch durch ihre liebend gern ausgeübten Nebentätigkeiten – die hübsche Wettstettnerin arbeitet regelmäßig im Jugendtreff Wettstetten und ab und zu als Model.

So kam‘s Kennengelernt haben sie sich im Ägypten-Urlaub. Beide wussten bald, dass es 52

bei keiner reinen Urlaubsliebelei bleiben wird. Also zog Florian von Mittenwald nach Wettstetten und seitdem lebt und urlaubt es sich gemeinsam noch viel schöner. Im Sommer zieht es das reiselustige Paar regelmäßig zu ihrem Lieblingscamping-Platz in Kroatien, im Winter besuchen sie oft noch unbekannte Destinationen. Von Anfang an war Flori klar, dass er nur noch mit der einen Frau reisen und leben möchte – die Frage der Fragen stellte er dann an ihrem sechsten Jahrestag. Ganz romantisch in Ägypten am Ort ihres Kennenlernens.

Die Vorbereitungszeit „Ich denke, ich war eine unkomplizierte Braut“, lacht Luisa. Sie hatte keine speziellen Vorstellungen, die umgesetzt werden sollten, für Luisa und Florian zählt hauptsächlich ein harmonischer Tag mit all ihren Lieben. Mit Mama und Schwester war das Brautkleid schnell durch die gute Beratung des Teams bei „Mein Hochzeitsladen“ in Lenting gefunden. Brautstrauß und Blumendekoration kamen von Blumen Schmidt in Wettstetten. Die Hochzeitsschuhe waren von Angelika Jaroch, Tanzbedarf La Pirouette. Die Eheringe wurden von Luisas Tante, Beate Hiemer, nach eigener Vorstellung geschmiedet.


LEBEN Da Luisa und Flori in ihrem Wohnort Wettstetten feiern wollten, stand als Location schnell das Högnerhäusl fest, das Team war dem Brautpaar schon bekannt.

| Melie Binder

Die Trauung Bereits um 7:15 Uhr ging es für die Braut ins Haar-Atelier in Wettstetten zum Haare stecken, eine dreiviertel Stunde darauf kam die Make-Up-Artist Sara Herat von „Mein Hochzeitsladen“ zu Luisa nach Hause und schminkte die Braut, ihre Schwester und Trauzeugin. Im schlichten Kleid von „Mode am Schloss“ ging es in kleiner familiärer Runde ins Standesamt. Dort wurden sie mit einer berührenden gesanglichen Darbietung ihrer Freundinnen überrascht. Nach der ersten Trauung gab‘s dann erstmal ein zünftiges Weißwurschtfrühstück bei Luisa und Flori zu Hause und das Umziehen ins Brautkleid in Luisas Elternhaus. Um 13 Uhr ging es zur kirchlichen Trauung zu St. Martin in Wettstetten. Eine ganz besondere Station für die Braut, dort fühlt sie sich ihrer verstorbenen, geliebten Großmutter näher. „Leider konnte meine Oma nicht mehr dabei sein, die Kirche und der Glaube waren ihr immer wichtig“. Allgemein

HÖGNERHÄUSL en l l i r G f u a Lust Winter? im Kein Problem!

Mit unserer Grillkota könnt ihr auch im Winter bei kuscheliger Atmosphäre eure Mahlzeit auf heißen Kohlen zubereiten!

Gaststätte und Biergarten “Högnerhäusl” Neuhau - 85139 Wettstetten Telefon: 08405 - 92 45 13 0 www.hoegnerhaeusl.de

53


LEBEN spielt die Großmutter eine große Rolle in ihrem Leben, denn Luisas Familie hat die alte Dame die letzten Jahre ihres Lebens daheim betreut. Florian weiß um die Verbundenheit der Frauen, daher stammt der Verlobungsring von Luisas Oma. „Als er mir den Antrag gemacht hat, wusste ich natürlich sofort woher der Ring stammt“, schmunzelt Luisa verliebt. Auch das Felljäckchen, das sie in der Kirche warm hielt, stammt von ihrer Großmutter – erst ein wenig zu klein, schneiderte das Team von „Mein Hochzeitsladen“ das Jäckchen perfekt um. Ein emotionaler Moment war dann, als Luisa von ihrem Vater in die Kirche zum Altar geführt wurde, wo Flori und die Gäste bereits gespannt auf sie warteten. Durch die moderne und fröhliche Herangehensweise von Pfarrer Klaus Gruber und den Einsatz des Spontanchors unter der Leitung von Toni Ecker, zog der Gottesdienst auch die Nicht-Kirchengänger voll in den Bann. So verglich der Pfarrer die Ehe mit Senfkörnern, die er die jungen

Brautleute auch gleich zu Anschauungszwecken am Altar probieren ließ. „Erst ist der Geschmack ganz sanft, und irgendwann merkt man die kräftige Senfschärfe“, beschreibt Flori. Damit wollte Herr Pfarrer Gruber aufzeigen, dass man manchmal, um die Beziehung nicht einschlafen zu lassen, wieder etwas Würze in die Ehe bringen soll. Somit schaffte der Pfarrer gleich die Idee für ein lustiges Hochzeitstags-Ritual. Beim Auszug streute das Patenkind des Brautpaares voller Stolz Blümchen und um auch den Verstorbenen zu gedenken, ließ das Brautpaar nach der Kirche weiße Tauben gen Himmel fliegen.

Die große Feier Nach einer lustig-emotionalen zweiten Trauung ging es für die Hochzeitsgesellschaft ins Högnerhäusl zum Feiern, die Räumlichkeiten ganz nach den Vorstellungen der beiden gestaltet. Das Paar lobt auch jetzt noch den gebotenen Service des Högnerhäusl-Teams. Zum Essen gab

Luisas Schwester war Trauzeugin


LEBEN es leckeres Spanferkel und Putenrollbraten an Knödl und Spätzle, durstig wurde niemand, beide resümieren begeistert „für Getränke wurde immer gesorgt“. Während der ausgelassenen Feier, musikalisch begleitet von DJ Stone, mit all ihren Familienmitgliedern und Freunden, gab es für das Paar noch

so einige Überraschungen und einiges zu lachen, denn die Gäste ließen ihrer Kreativität freien Lauf! So gab es neben der Fotobox u.a. einen selbstgebauten Kugelfang-Entenkasten auf den die Gäste mit Schaumgummi-Patronen schießen konnten, um ein gemeinsames Event mit dem Brautpaar zu gewinnen. Luisas Mama textete bayerisches Liedgut mit passenden persönlichen Anekdoten um, es gab eine Dating-Spielshow in der Florians Zwillingsbruder den Bräutigam und Luisas Tante die Braut darstellt - und als das Brautpaar natürlich auch zusammen finden. Das absolute Highlight des Abends bescherten dem Paar die besten Freunde – sie führten ein richtiges kleines Musical aus den ebenfalls selbst umgedichteten Lieblings-Disney Songs der Braut auf: „Ganz zum Schluss war ich so gerührt, dass die Tränen nur noch so gelaufen sind“. Das Brautpaar betonte dankbar die Unterstützung aller an diesem Tag, besonders auch der beiden Trauzeugen. „Es hat uns sehr gerührt, so viel Liebe und Harmonie zu spüren“, schwärmte das Brautpaar. „Diesen Tag werden wir sicher nie vergessen.“

Luisas Brautkleid ist von „Mein Hochzeitsladen“; Florians Anzug von „Bocci“

55


LEBEN

Anzeige

Die Verkehrsbilanz 2018 im Zuständigkeits-

macht, schönes Manöver“ ist des Öfteren zu

cke. Die elektronischen Fahrsysteme werden

bereich des Polizeipräsidiums Oberbayern

hören. Nach jeder Übung trommelt Zeletzki

deutlich spürbar. Doch - bei allem Spaß - die

Nord zeigt: Junge Fahrer sind überpropor-

die Fahranfänger zusammen, um die gewon-

Fahrschüler lernen auch: „Draufhalten“ ist

tional an schweren Verkehrsunfällen betei-

nenen Erkenntnisse zu besprechen. Doch wie

besser als ausweichen. Das achtstündige Trai-

ligt. Die Gründe: mangelnde Fahrpraxis,

sieht eine solche Übung überhaupt aus? Am

gepaart mit altersbedingter Risikobereit-

besten gefallen hat den meisten Teilnehmern

schaft. Beim ADAC Junge-Fahrer-Training

das Ausweichen eines Hindernisses. Gefah-

sollen Fahrer zwischen 17 und 25 Jahren

rensituation: Wildwechsel. Dafür schnellt in

reale Gefahrensituationen unter kontrollier-

Sekundenbruchteilen ein gelber Zaun auf der

ten Bedingungen erleben und so im Stra-

Fahrbahn empor (und übrigens auch genau-

ßenverkehr sicherer werden.

so schnell wieder nach unten, damit es keine Kratzer am Lack gibt). Erschwert wird das

Zehn junge Fahrer finden sich an diesem hei-

alles noch durch eine simulierte Schneede-

Kurze Besprechung nach jeder Einheit.

ßen Mittwoch im August am ADAC Fahrsicherheitsplatz (unweit des Ingolstadt Village) ein. Viele sind erst 18 oder 19 Jahre alt und haben noch nicht allzu viele Kilometer auf der Straße zurückgelegt. Einen „Beitrag zur Verkehrssicherheit“ nennt Fahrtrainer Michael Zeletzki das Training, aber auch der Spaß solle natürlich nicht zu kurz kommen. Erste Erfahrungen im Straßenverkehr und potentielle Gefahrensituationen werden besprochen, bevor es auf das Trainingsareal geht.

Vorsicht, Hindernis! Jeder bekommt ein kleines Funkgerät mit ins Auto, worüber Zeletzki Anweisungen erteilt. Doch nicht nur das, er verteilt auch immer wieder Lob und gibt den Fahranfängern somit zusätzliches Selbstvertrauen. „Cool ge56

Fahrtrainer Michael Zeletzki erklärt die richtige Sitzposition. Die falsche Art & Weise sei die „Landshuter Eisdielenposition“ (Sitz und Lehne zu weit hinten). Viel besser für den Körper sind bei einem Aufprall hingegen angewinkelte Arme und Beine und eine aufgerichtete Lehne.


LEBEN

Anzeige

ning hat noch viele weitere Lektionen parat. Slalomfahrten, Slalomfahrten im „Schnee“, Ausweichen ohne zu bremsen, Ausweichen mit bremsen, Vollbremsungen, schnelle Kurvenfahrten - kurzum: es wird nicht langweilig. All das hat natürlich zum Zweck, das „Eigenleben“ des Autos kennenzulernen. Daher macht es Sinn, das Junge-Fahrer-Training mit dem eigenen PKW zu absolvieren. Wer sich jetzt über eine starke Abnutzung des Gefährts Sorgen macht, darf beruhigt sein. Zeletzki vergleicht die Abnutzung mit einer Fahrt von 300

Zehn junge Fahrer erhielten zum Abschluss ihre Urkunden für das ADAC Fahrsicherheitstraining.

Kilometern auf der Autobahn.

Wie verhalte ich mich im Straßenverkehr? Immer wieder ist auch das eigene Verhalten im Straßenverkehr Thema. Die eigene Geschwindigkeit, oder auch der Abstand, den man zum Vordermann hält - oder eben auch nicht. Passend zum Schulstart lässt Zeletzki alle auf die Knie gehen, etwa auf die Körpergröße eines Erstklässlers. Geduldig warten wir am „Straßenrand“, bis der Trainer mit Tem-

Auch die Medientrainerin Stephanie Meggle ist an diesem Tag am ADAC Übungsgelände. Verpflichtende Fahrtrainings für Fahranfänger - wie es sie etwa in Österreich gibt - hält sie für sinnvoll.

po 70 angeschossen kommt. Beängstigend. Aber es öffnet einem eben auch die Augen. Das ADAC Junge-Fahrer-Training eignet sich für alle, die im Straßenverkehr noch etwas unsicher sind oder in brenzligen Situationen künftig besser reagieren wollen. Auch Teilnehmer des „Begleitenden Fahrens mit 17“ sind willkommen. Weitere Infos unter: sicherheitstraining.net.

Fahrspaß trifft Fahrsicherheit. ADAC Fahrsicherheitstrainings Nutzen Sie die vielseitigen Trainingsangebote auf dem ADAC Fahrsicherheitsplatz Ingolstadt und trainieren Sie Kurvenfahrten, gekonntes Ausweichen, richtiges Bremsen und schnelles Reagieren. Mehr Informationen zu Trainings, Terminen und Preisen, unter sicherheitstraining.net oder T 0 800 898 00 88 (kostenfrei). Alle Trainings gibt es auch als Gutscheine zum Verschenken!

ADAC Fahrsicherheitsplatz Ingolstadt

57


en, e id n h o W e iv t a e r k n die begeisterRiesige Möbelauswahl

& Einrichtungsideen, so individuell wie das Leben.

Das Wohnzimmer ist der Spiegel der Individualität und präsentiert die Bewohner nach außen. Hier verbringt man viel Zeit mit Freunden und der Familie, dementsprechend will man hier auch mit Möbeln eingerichtet sein, die ein Spiegelbild der Persönlichkeit sind. Daher sollte man sich nicht mit irgendetwas zufrieden geben, sondern das Wohnzimmer ganz nach den persönlichen Wünschen und Vorlieben gestalten. Egal ob ausgefallen, rustikal, modern oder massiv - der Möbelhof hat die passenden Möbel für jede Lebenssituation. Mit seinem gigantischen Sortiment an Sofas, Wohnlandschaften, Sesseln, Polsterecken und Couchen - in allen Farben, Formen, Stoffen und Leder bleibt kein Wunsch unerfüllt.

Individuelle & kreative Einrichtungskonzepte Den Feinschliff und die ganz individuelle Note erhalten die Räume dann durch kreative Farb- und Designkonzepte, Wohn-Accessoires, Teppiche und Vorhänge. Die Möbelhof Fachberater/innen erstellen gerne passende Konzepte und entwickeln individuelle Einrichtungsideen. In der Möbelhof-Gardinenabteilung findet man eine riesige Auswahl an Vorhängen, Plissees oder Rollos. Im hauseigenen Nähstudio werden diese dann individuell angepasst. Dazu gehört selbstverständlich auch das vorherige Ausmessen, dann das Nähen, das Montieren der Gardinenleisten und abschließend das Dekorieren.

Möbel - voll im Trend Trends sofort zum Mitnehmen und zum unschlagbaren Preis - in der Möbelhof-Abteilung Trendstore findet man alles für die erste eigene Wohnung, die Studenten-WG oder für die junge Familie. Stylische Betten, Stühle, Esstische, Schränke, Schreibtische oder Polstermöbel - und das zu absoluten Hammerpreisen. Wenn das Sofa oder der Schrank dann nicht ins eigene Auto passen, kann man bequem einen Abholtransporter zum Nulltarif buchen. Finanzierung 4 Jahre keine Zinsen Damit die neue Einrichtung kein Wunschtraum bleibt, bietet der Möbelhof unschlagbare Preise, das garantiert das Familienunternehmen mit seiner verlässlichen Tiefpreis-Garantie. Zudem können die Möbel auch mit 0% und bis zu 48 Monaten Laufzeit finanziert werden. Die Details zu allen genannten Leistungen finden Sie ausführlich auf www.moebelhof.de. Möbelhof Ingolstadt, Am Hochfeldweg 6, 85051 Ingolstadt-IngoPark


Unsere Leasingangebote*:


LEBEN

Ein neues TIER als Fortbewegungsmittel? Zugegeben, dass das Pferd als Fortbewegungsmittel Nr. 1 abgelöst wurde, ist schon einige Zeit her. Seitdem stieg der Mensch auf andere Tiere um - etwa den Käfer, die Ente, den (Draht)Esel. Ob sich die neuen TIER TIER-EScooter ähnlich lange am Markt halten können?

Einfach Code einscannen, über den Link anmelden und 1 Freifahrt mit TIER-Scooter sichern. Illustration: Adobe Stock / nadzeya26

Anmelden, aufsteigen, losdüsen: seit Anfang August sind E-Scooter auch in Ingolstadt ein Teil des Stadtbilds. Hitzige Diskussionen über Sinn und Unsinn der neuen Fortbewegungsmöglichkeit werden seither in den Sozialen Medien geführt. Rund 6 Wochen nachdem die ersten Meter auf den Rollern des europaweit tätigen StartUps TIER zurückgelegt wurden, haben wir uns mit dem Operations Manager in Ingolstadt, Timur Bayraktar, unterhalten. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Start“, sagt Bayraktar. Die Nutzungszahlen seien gut, das Angebot wird angenommen. „Unsere Scooter werden quer durch fast alle Altersgruppen genutzt.“ Pro Fahrt wird eine Pauschale von 1 Euro und weitere 15 Cent pro Minute fällig. „Die durchschnittliche Fahrtzeit beträgt rund 14 Minuten“, erklärt uns der Ingolstädter Operations Manager. Eine solche Fahrt kostet 3,10 Euro, rund 4 Kilometer kann man dabei zurücklegen. „Ein ansehnlicher Teil der Ingolstädter“ hätte bereits zumindest eine Fahrt auf den TIER-Scootern unternommen. Genauere Zahlen erfahren wir leider nicht.

Die Innenstadt stirbt aus? Als Ziel scheint sie immer noch sehr beliebt zu sein, denn „die Altstadt ist das Ziel der meisten Fahrten“. Weitere kleinere Hotspots sind der Westpark, die Saturn Arena sowie beide Bahnhöfe. Zwischen 18 und 21 Uhr finden die meisten Fahrten statt, am Wochenende wird generell mehr gefahren. „An Wochentagen lässt sich aber auch morgens 60

von 8 bis 9 Uhr ein Anstieg verzeichnen.“ Ein Hinweis, dass Pendler die Scooter für „die letzte Meile“nutzen?

Kein Bus, kein Parkplatz? „Da die Bustaktung in vielen Bereichen in Ingolstadt meiner Meinung nach nicht ausreicht und manche Orte sogar nur mit großen Umwegen erreichbar sind, sehe ich hier den größten Nutzen der Scooter“, so Bayraktar. Auch Parkplatzmangel sei kein ProbOperations Manager Timur Bayraktar bei der Reparatur eines E-Scooters.

lem, die Scooter können innerhalb des Geschäftsgebiets fast überall (No Parking Areas ausgenommen) abgestellt werden.

Die Umwelt „Wer hier umsteigt - vom Auto auf den Scooter versteht sich - kann auch zu einer besseren Abgasbilanz beitragen.“ Das ist gleichzeitig auch der Knackpunkt der ganzen Geschichte. Denn ein Beitrag zur Umweltbilanz sind die E-Scooter natürlich nur, wenn auch wirklich das Auto oder das Motorrad dafür stehengelassen wird. Ersetzt eine Rollerfahrt einfach nur den Fußweg

oder das Fahrrad, sieht es schon wieder anders aus. Für Ingolstadt gibt es dazu keine Zahlen. Bayraktar glaubt jedoch nicht, „dass durch Scooter in größerem Maße Fußwege ersetzt werden, weil die durchschnittliche Distanz unserer Fahrten 2 bis 3 Kilometer beträgt.“ Das sei deutlich zu weit, um im Alltag mal eben so zu Fuß gegangen zu werden. Das Umweltbundesamt sieht den neuen Trend kritisch. Zwar lägen dem Amt „keine gesicherten Erkenntnisse zur Haltbarkeit und Lebensdauer / Nutzungsdauer“ vor, erste unbestätigte Zahlen deuten allerdings auf Nutzungsdauern von nur rund einem Monat hin. Andere Quellen gehen von 3 Monaten aus, so mancher Verleiher spricht von über 12 Monaten. „Ein Scooter hat in dem Sinne keine maximale Lebensdauer. Je nachdem wieviel Arbeit man in die Wartung und Reparaturen steckt, kann man diesen theoretisch ewig betreiben“, sagt Bayraktar dazu. „Bei TIER haben wir so enge Wartungs- und Reparaturzyklen, dass wir praktisch keine Scooter wegen technischer Defekte ausmustern müssen.“

Was bringt die Zukunft? Eingesammelt und geladen werden die Scooter von einem Logistikpartner. Vier Vans, die jeweils rund 40 Scooter transportieren können, sind dafür im Einsatz. 150 TIER-Scooter gibt es in Ingolstadt. Bayraktar: „Leider lässt sich für die ferne Zukunft noch keine Prognose abgeben, für die nahe Zukunft werden wir jedoch versuchen unseren Beitrag zur Mobilität der Bürger Ingolstadts bestmöglich zu leisten.“


Traumwagen finden.

Vom 13.09. bis 31.10.2019: Sichern Sie sich unsere attraktive Inzahlungnahme-Prämie1 von bis zu € 2.500,– für junge Gebrauchte2. 1

2

Gilt bei Inzahlungnahme Ihres Gebrauchtwagens (ausgenommen SEAT, ŠKODA, Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Porsche, Bentley, Bugatti, Lamborghini) mit mindestens 4 Monaten ununterbrochener Zulassungsdauer auf Ihren Namen. Wert des in Zahlung gegebenen Fahrzeugs mindestens € 1.000,– brutto. Gültig nur beim Kauf von ausgewählten Audi Werksdienstwagen und Audi Mietfahrzeugen. Maximale Inzahlungnahme-Prämie: € 2.500,–. Inzahlungnahme abhängig vom gekauften Audi Gebrauchtwagen. Weitere Informationen zu der InzahlungnahmePrämie erhalten Sie bei uns, Ihrem teilnehmenden Audi Partner. Junge Gebrauchte sind ehemalige Audi Mietfahrzeuge (AMF) oder Audi Werksdienstwagen (WDW) der AUDI AG mit einem Fahrzeugalter von max. 18 Monaten nach Erstzulassung, die über das Audi Handelsnetz vertrieben werden. Ausgenommen hiervon sind händlereigene Mietfahrzeuge der Marke Audi, die in der Erstverwendung über externe Mietwagengesellschaften wie bspw. Euromobil vermietet wurden. Detaillierte Hinweise finden Sie unter www.audi.de/jungegebrauchte.

Autohaus Michael Stiglmayr GmbH, Krankenhausstr. 1, 85276 Pfaffenhofen, Tel.: 0 84 41 / 80 90-0, info@audi-stiglmayr.de, www.stiglmayr-pfaffenhofen.audi


LEBEN

Anzeige

„Kundendienst“ für den Garten Herbstpflege durch den Profi

Garten bringt Freude! Doch so wie jedes Haus muss auch jeder Garten regelmäßig gepflegt werden, damit er lange Zeit gesund und eine Augenweide bleibt. Vor allem im Herbst haben Gartenbesitzer alle Hände voll zu tun: Nun steht der „Großputz“ im Garten

an, es gilt, ihn winterfest zu machen und auf die anstehenden kargen Monate vorzubereiten.

Schneiden, mähen, rechen

Hecken, Beerensträucher, Rosen und Obstbäume freuen sich über einen befreienden Schnitt. Der Rasen wird jetzt vom Laub befreit, ein letztes Mal gemäht und ordentlich gedüngt. Laub kann zum Schutz auf Staudenbeeten ausgebracht und bietet zugleich Tieren willkommenen Unterschlupf. Wenn sich allmählich die Beete Top gepflegt entfaltet der Herbstgarten sein ganzes lichten, können winterFarbspektrum und zieht alle Blicke auf sich. harte Stauden Lücken fül-

62

len und für Farbtupfer sorgen. Einige Pflanzen vertragen winterliche Feuchtigkeit schlecht; eine Abdeckung aus Fichtenzweigen o.ä. verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und schützt vor Frostschäden. Wiederum andere Pflanzen wie Koniferen oder Rhododendren müssen im Herbst kräftig gewässert werden, um den Winter gut zu überstehen. „Mit einer fachgerechten Herbstpflege wird jetzt der Grundstein für ein blühendes und ertragreiches kommendes Gartenjahr gelegt. Im Aufwand ist diese Pflege-Einheit nicht zu unterschätzen“, weiß Stefan Arndt, Inhaber von Arndt Gärtner von Eden aus Rohrbach. Eine gute Pflanzen-Kenntnis sei für die adäquate Pflege das A und O, so der erfahrene Landschaftsgärtner weiter.


LEBEN

Anzeige

All’ diejenigen, denen die Zeit und das Know-how fehlen, unterstützen die Landschaftsgärtner von Arndt Gärtner von Eden kompetent in der Gartenpflege. Das erfahrene Pflege-Team erledigt schnell alle Pflegearbeiten, die saisonbedingt anfallen, von der Rasenpflege über den Baum- und Heckenschnitt bis hin zur Bewässerung. Dabei sind einzelne Aufträge ebenso möglich wie die Übernahme der kompletten Gartenpflege. Zudem erstellen wir immer ein individuelles Pflege-Konzept. Ihr Garten dankt es Ihnen langfristig mit viel Farbe, Duft und üppigem Grün. Und Sie können sich zurücklehnen und den goldenen Herbst entspannt in Ihrem gepflegten Traumgarten verbringen. Weitere Informationen unter: www.arndt-gartenbau.de

Fotos: Stefanie Grindinger

Kompetente Unterstützung

Ihr Garten in den besten Händen: Fachgerechte Gartenpflege während des ganzen Jahres macht sich langfristig bezahlt.

Checkliste Herbstpflege 1. 2. 3. 4. 5. 6.

Laub vom Rasen entfernen und mähen Rasen düngen Hecken schneiden Nachpflanzen und Blumenzwiebeln legen Unkraut im Beet jäten Abgestorbenes / krankes Pflanzenmaterial entfernen

Auch auf Facebook und Instagram!

Sie gehen schließlich auch auc nicht zu jedem Friseur ... Gartenpflege vom Profi

Arndt Gärtner von Eden 85296 Rohrbach 08442 / 964270 www.arndt-gartenbau.de 63


Fotos: Kajt Kastl

Sabine Schäffer & Giuseppe Cota Choreographische Unterstützung + Regie

Hauptdarsteller Max Foerster & Kilian Ponschab („Unzeit“ + „Zeit“)

64

Das Ensemble des „Circus Curioso“

Alt-OB Peter Schnell im Curioso-Mobil


Instagram: www.instagram.com/circuscurioso Facebook: www.facebook.com/circus.curioso

65


COCOON feiert Eröffnung Freunde der feinen asiatischen Küche aufgepasst! In der Neuburger Straße 19 in Ingolstadt hat ein neues Asia-Restaurant eröffnet, das Cocoon. Grillteller, vietnamesische Traditionsgerichte und japanische Spezialitäten wie Ramen und Sushi werden hier auf liebevoll arrangierten Tellern serviert. Bei der Eröffnungsfeier konnten sich die Gäste einen ersten Eindruck verschaffen – und waren sichtlich begeistert. Nicht nur das Essen, sondern auch das stilvolle Interieur und das stets freundliche Team machen den Besuch im Cocoon zu einem Erlebnis. Geöffnet hat das Cocoon von Montag bis Sonntag von 11:30-14:00 Uhr und von 17:00 -23:00 Uhr.

66

Fotos: Kajt Kastl

GENUSS


GENUSS

Anzeige

Restaurant Cocoon | Kontakt: 0841 88176890 | E-Mail: cocoon.ingolstadt@gmail.com

© fotolia Prostock-studio

d b rä u r o N n i he N atür lic imat-Pils Dein He

www.nordbraeu.de www.nordbraeu.de 67


GENUSS

Anzeige

Das Beste für Genießer in Ingolstadt

Foto: Adobe Stock / luckybusiness

Der Gastronomie- und Freizeitführer für Ingolstadt ist wieder da! Mit der frisch erschienenen Neuauflage des „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Ingolstadt & Umgebung“ können Genießer ab sofort mit hochwertigen Gutscheinen die besten Restaurants und Freizeitangebote der Stadt ausprobieren. Neu in diesem Jahr: Alle Gastro-Teilnehmer geben ausschließlich 2:1-Gutscheine – für noch mehr Genuss für wenig Geld!

Attraktive Teilnehmer aus Ingolstadt & Umgebung

Genießen nach dem 2:1-Prinzip

Große Gutschein-Auswahl

Ein schönes Abendessen zu zweit, ein toller Tag im Freizeitpark oder eine erholsame Auszeit in der Therme: Mit den 94 Gutscheinen können Genießer ihre Region neu kennenlernen. Bei allen Gastronomie- und vielen Freizeitangeboten gilt das 2:1-Prinzip. Das heißt: Restaurants spendieren das zweite Hauptgericht, im Café ist das zweite Frühstück gratis oder im Kino bekommt der Partner die Karte geschenkt.

Das breite Gutschein-Angebot ist übersichtlich in nachfolgenden Kategorien sortiert: Restaurant, Spezial-Restaurant (z.B.: Buffet oder Burger), Schnellrestaurant (Selbstbedienung), Frühstück/Brunch, Café/Eiscafé, Schlürfen (z.B.: Cocktails) oder Freizeit. Wahlweise zum 2:1-Angebot für zwei Personen können manche Gutscheine auch von Singles, Familien oder als 4:2-Freunde-Angebote eingelöst werden. Die individuellen Regelungen sind über

In der Neuauflage des Schlemmerblocks sind viele langjährige Teilnehmer, aber auch neue Geheimtipps mit dabei. Einige Highlights der Ausgabe 2020 sind: Landgasthof Gut Winkelacker (Ingolstadt), Restaurant Spitzlmühle (Ingolstadt), Wirtshaus zur goldenen Traube (Großmehring), CS Hotel Schweiger (Eichstätt), IN-Dukes (Ingolstadt) u.v.m.

GENIE

68

Hohe Sparwerte Der Schlemmerblock beschert nicht nur schöne Erlebnisse, sondern schont auch den Geldbeutel. Der Gesamtwert der Gutscheine liegt bei mehreren Hundert Euro pro Block. Bereits mit dem zweiten eingelösten Gutschein hat sich die Anschaffung meist schon gelohnt. In jedem Schlemmerblock wartet außerdem ein zusätzliches Geschenk: Die GutscheinbuchPlus-Card gewährt Zugriff auf über 5.000 weitere kostenlose, deutschlandweite Online-Coupons mit 2:1-Angeboten. Einfach unter www.gutscheinbuch.de/plus anmelden, Wunsch-Gutscheine online oder direkt über ein mobiles Endgerät generieren und damit auch spontan unterwegs genießen und sparen.

S PA R E N ! X 1 , N E S X GENIES 2 ! T S S A P E G SSER AUF

IH R R A B A JE T ZT ZU G

eine einfache Symbolik direkt auf den einzelnen Gutscheinen ersichtlich. Alle Gastronomie-Angebote gelten uneingeschränkt innerhalb der aktuellen Öffnungszeiten von Montag bis Sonntag – ausgenommen an Feiertagen.

RESSO20 TTCODE: ESP

U T S C H E IN R E IF E N A U F G

B U C H .D E

19

s ta tt 34

90 ,

9, 0 SONDERPREIS €

frei + versandkostenren la p ab 3 Exem

VMG, Vertriebs-Marketing-Gesellschaft mbH, Niedesheimer Str. 18, 67547 Worms


Bayerisches Wirtshaus & Biergarten

Unsere Veranstaltungen im Herbst 2019:

Spanferkelessen Mittwoch - 02.10.2019

Stüberl . Festsaal . Wirtsstube Biergarten . Spielplatz . Hotelzimmer Gastlichkeit, Gemütlichkeit und familiäre Wirtshauskultur im Herzen der Barthelmarktgemeinde. Wir freuen uns auf Sie!

Ripperlessen

Dienstag - 08.10.2019 Samstag - 02.11.2019

Kesselfleischessen Sonntag - 29.09.2019 Mittwoch - 06.11.2019

Entenessen

Donnerstag - 10.10.2019 Dienstag - 29.10.2019 Sonntag - 10.11.2019 Sonntag - 01.12.2019

Muschelessen

Freitag - 25.10.2019 Samstag - 26.10.2019 Dienstag 05.11.2019 Sonntag - 17.11.2019 Beginn jeweils 18 Uhr Wir bitten Sie um rechtzeitige Reservierung Durchgehend warme Küche

Manchinger Straße 29 85077 Manching / Oberstimm Tel.: 08459 / 33 25-0 Fax: 08459 / 33 25-75 info@hotel-euringer.de

Ab Oktober: Dienstag - Sonntag 10 - 22 Uhr sowie Feiertags (Montag Ruhetag) Tel: 0841 - 3 20 43 info@mooshaeusl.de www.mooshaeusl.de


Ihre Weihnachtsfeier im Wittelsbacher Golfclub

Feiern Sie mit Mitarbeitern, Team oder Familie in einem ganz besonderen Ambiente und lassen Sie sich von unserer Genuss-Küche verwöhnen! Wir freuen uns auf Ihre Reservierung unter Tel. 08431 / 908 59-50. Wittelsbacher Golfclub Rohrenfeld-Neuburg • Tel. 08431 / 908 59-50 • info@wbgc.de • www.wbgc.de

Lassen Sie sich bei Ihrer Weihnachts- oder Firmenfeier in der Schwalbe tig, Zünf g, Ur i sch i Bayer

mit Bayerisch Regionaler Saisonaler Küche verwöhnen.

Ob Menü oder Buffet sprechen Sie uns an. Genießen Sie unsere Herbstspezialitäten rund um Kürbis, Geflügel und Wild.

Täglich von 16 Uhr bis Mitternacht geöffnet, sonntags von 11 bis 22 Uhr. Ab 1.10 Dienstag und Mittwoch Ruhetag. Warme Küche bis 21 Uhr. Reservierungen unter: 0171|188 9301 Gasthaus zur Schwalbe Am Pulverl 74 | 85051 Ingolstadt

70


GENUSS

Anzeige

Feinkostparadies Huber Zum zweiten Mal hat das Gourmet-Magazin „Der Feinschmecker“ die Ingolstädter Metzgerei Richard Huber als eine der besten Metzgereien Deutschlands ausgezeichnet

Qualität zahlt sich aus: v.l. Ursula, Richard, Katharina und Richard Huber junior mit der Feinschmecker-Auszeichnung

„Die besten Metzger Deutschlands“ steht auf dem Cover des Buches. Auf Seite 67: „Metzgerei Huber, Ingolstadt“. Darunter ein lobender Text über die herausragende Qualität und das vielfältige Angebot der Metzgerei Richard Huber in der Münchenerstraße 77a. Das Feinschmecker-Magazin kürt den Familienbetrieb in 4. Generation damit bereits zum zweiten Mal – im Jahr 2014 hat es die Metzgerei Huber schon einmal unter die Top 500 Deutschlands gewählt. „Es macht uns sehr stolz, dass wir für unsere Arbeit ausgezeichnet wurden“,

freut sich Metzgermeister Richard Huber junior. „Eigentlich zeichnen uns unsere Kunden tagtäglich mit ihrem Lob aus. Das Magazin würdigt nun aber auch, dass wir unsere Wurstwaren nach überlieferter Rezeptur seit 90 Jahren in Handarbeit herstellen. Da unser Seniorchef die Gewürze selbst mahlt und zusammenstellt, können immer Spuren von Leidenschaft enthalten sein“, schmunzelt Richard jun. Was die Testesser des Gourmetmagazins zu der Topbewertung bewogen haben könnte, erklärt er sich so: „Ich vermute, dass unser Gesamtkonzept überzeugen konnte. Wir beziehen unser Fleisch schon immer von hiesigen Bauern, und haben durch unseren Ingolstädter Schlachthof kürzeste Transportwege für unsere Tiere“, erklärt Richard Huber junior, der zugleich Geschäftsführer des Ingolstädter Schlachtbetriebs ist. Die Metzgerei Richard Huber Die Auszeichnung wäre nicht möglich ohne überzeugt durch Nachhaltigkeit, das spitzen Team. Familie Huber sagt „DANKE“! Umweltbewusstsein, freundli-

ches Fachpersonal und FEINSCHMECKER-Qualität. Ganz nach dem Motto: Aus der Region für die Region.

Öffnungszeiten Mo. - Fr.: 07:30 - 18:00 Samstag: 07:00 - 12:30 durchgehend geöffnet

Adresse Metzgerei Richard Huber Gbr Münchenerstr. 77a 85051 Ingolstadt

Wir sollten uns kennenlernen

UNSERE LEISTUNGEN

Foto: Marina-Fotografie.de

LOHNBUCHHALTUNG

• Lfd. Lohn- und Gehaltsabrechnung • Lohnsteueranmeldung • Krankenkassenbeitragsnachweise • SV-Meldungen DEÜV • Bescheinigungswesen • Monatliche Auswertungen individuell nach Kundenwunsch • Betreuung bei den Außenprüfungen • Hol- und Bringservice (im Raum Ingolstadt)

PERSONALVERMITTLUNG

• Erstellen von Stellenausschreibungen • Prüfung von Bewerbungsunterlagen • Durchführung der Vorstellungsgespräche • Kandidatenprofile geeigneter Kandidaten • Kandidatenvorstellung beim Kunden vor Ort

www.hagn-lohnbuchhaltung-personalvermittlung.de | Telefon: 0841 480181 | Schwanthalerstraße 17 | 85049 Ingolstadt 71


Griechische Taverna

Anastasia

im Sportheim Baar-Ebenhausen

Ab Oktober ist das Team Hexenhäusl mit seiner griechischen Küche und seinen Spezialitäten in der Taverna Anastasia in Baar-Ebenhausen zu finden.

In Anastasias Taverna gibt es einen separaten Raum für Veranstaltungen und private Feiern für bis zu 100 Personen. Gerne beraten wir Sie für individuelle Veranstaltungen! Öffnungszeiten: Mo., Di., Do., Fr. & Sa.: 11:00 - 22:00 Uhr Warme Küche 11:30 - 14:30 Uhr & 17:00 - 21:00 Uhr Sonn- & Feiertage: 11:00 - 22:00 Uhr Warme Küche 11:00-14:30 Uhr & 16:00 - 21:00 Uhr | Mittwoch Ruhetag Am Sportplatz 1 85107 Baar-Ebenhausen Tel.: 08453 / 436 5444

vom


GENUSS

Kürbis Risotto Barbara Schechinger (Team Weinschmecker)

B

Zutaten für 4 Personen:

ZUBEREITUNG Zuerst den Kürbis waschen, mit einem Löffel entkernen und dann das Fleisch samt Schale in kleine Würfel schneiden. Die Schalotten und der Knoblauch werden geschält und ebenfalls klein gewürfelt. Den Parmesan reiben und die Bio-Zitrone heiß abwaschen, trocknen und die Schale raspeln. Die Sahne wird steif geschlagen und gekühlt beiseite gestellt. Das Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch glasig darin dünsten. Den Kürbis und Reis dazugeben, 2-3 Minuten mitdünsten und mit dem Wein ablöschen. 300 ml Brühe dazugießen und bei mittlerer Hitze so lange köcheln lassen, bis der

300 g Hokkaido-Kürbis 2 Schalotten 1 Knoblauchzehe 60 g Parmesan am Stück 1 Bio-Zitrone 50 g Sahne 3 EL Olivenöl 250 g Risottoreis 100 ml Weißwein 850 ml Gemüsebrühe Salz, Cayennepfeffer, Muskatnuss (frisch gerieben) 30 g weiche Butter Petersilie (nach Geschmack) Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat, der Reis sollte dabei ab und an gerührt werden um nicht anzubrennen. Den Rest der Brühe nach und nach hinzu geben und einkochen lassen. Nach ca. 20 Min., wenn der Reis noch etwas Biss hat, den Risotto nach Bedarf mit Salz, Cayennepfeffer und Muskat würzen. Nun die Zitronenschale, Parmesan, weiche Butter und Sahne unterheben. Wer mag, dekoriert vor dem Servieren mit Petersilienblättern. Guten Appetit!

arbara Schechinger empfiehlt aus dem Sortiment des Weinschmecker Ingolstadt zum Kürbisrisotto den Sauvignon Blanc „Ried Zieregg“ vom Weingut PRIMUS aus der Südoststeiermark. Die Riede „Zieregg“ liegt auf 470m Seehöhe, absolut sonnenexponiert. Die Trauben für diesen Weisswein werden spät, im optimalen Reifezustand, geerntet. Um die Trauben in diesem Reifestadium zu verarbeiten sind mehrere Erntedurchgänge und Selektion des Leseguts erforderlich. Dadurch bringt der Wein eine reife Frucht ins Glas, die begleitet ist von Noten von Grapefruit, Stachelbeeren und Cassis. Dieser Sauvignon Blanc hat eine enorme Geschmacksfülle die vervollständigt wird durch eine feine Säure und durch mineralische Aromatik. Der Ausbau erfolgt im Stahltank und in kleinen Holzfässern. Das Weingut PRIMUS liegt in der Südoststeiermark, direkt an der slowenischen Grenze. Die Adresse: Am „Grassnitzberg“ ist zugleich eine der bekanntesten Weinbergslagen Österreichs. Die Brüder Christian und Thomas Polz übernahmen das Weingut 1998 von den Eltern. Bis 1985 wurde es als gemischte Landwirtschaft betrieben und dann in einen reinen Weinbaubetrieb umgestellt. Die beiden wurden im Jahr 2018 von Fachleuten als Entdeckung des Jahres bezeichnet. 73


GENUSS

Flammkuchen mit Feigen und Ziegenkäse Zutaten teig:

2 EL Öl 125 ml Wasser 1 Prise(n) Salz 250 g Mehl

Zutaten Belag:

5 Feige(n) 150 g Ziegenfrischkäse ein Becher Crème fraîche einige Stiele Zitronenthymian Salz Pfeffer

1. Den Backofen auf 250° vorheizen. 2. Die Teig-Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech dünn ausrollen 3. Die Crème fraîche nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Teig ausbreiten 4. Die Feigen und den Ziegenkäse schneiden und mit dem Zitronenthymian gleichmäßig auf der Crème fraîche verteilen 5. 10-13 Minuten backen bis der Teigrand goldbraun ist 6. Wer es süß mag, träufelt ein wenig Honig auf die Flammkuchen-Stücke

Foto: Julia Maier

Guten Appetit!

Warum Yvonne Liebl in Waging am See „Bayerische Tapas“-Kochkurse anbietet und welche Appetithäppchen dabei entstehen, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von Bayerns Bestes. PROBE-ABO: 2 Ausgaben zum Kennenlernen für nur € 5,–

74


Restaurant Widmann im Mercure Hotel Ingolstadt

Unser Angebot für Ihre

Weihnachtsfeier Gebackene Kürbiskern-Austernpilze, Salatbouquet, kleines Kürbiscremesüppchen ***

Winterzeit beim Spitzer

Duett von der Barbarieentenbrust auf Apfel-Preiselbeer-Blaukraut und Schweinefilet im Speckmantel auf Rahmwirsing Sellerie-Kartoffelpüree, Speck-Schupfnudeln, Kartoffelkrapfen

Entdeckt unser neu gestaltetes und gemütlich dekoriertes Gasthaus. Feiert mit Familie, Freunden oder Kollegen eure Weihnachtsfeier bei uns. Wir verwöhnen euren Gaumen mit winterliche Schmankerln.

Weihnachtliche Dessertvariation Punschparfait, Orangen-Dattelsalat, Lebkuchenmousse & Mandarinensorbet

Spitzers Winter BBQ

ab 12 Personen 35,00 € pro Person (ohne Getränke)

Silvester x3 beim Spitzer

Gerne bieten wir auch speziell auf Ihre Wünsche abgestimmte Menüs an! Kontaktieren Sie dazu unser Team vom Restaurant Widmann unter Tel.: 08450 922 205

***

Freitag den 29.11.2019 ab 18:00 Uhr Wir grillen geniales Wild aus der Region, Rind und Fisch dazu g’schmackige Wintersalate und pfiffige Saucen. 39,00 € pro Person Dienstag den 31.12.2019 Mittags ab 11:00 Uhr Brunchbuffet - nur 25,00 € Nachmittags 16:00 Uhr -18:30 Uhr Early Bird Essen - a la Carte

Abends ab 19:30 Uhr 5 Gänge Menü mit Silvesterparty!

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung! Reservierungen für unser Silvestermenü nehmen wir ebenfalls gerne an!

pro Person inkl. Champagner 79,00 €

MERCURE HOTEL Ingolstadt

©wildcat.media

Lohweg 10 84072 Osterwaal Tel. 08752 7455

www.gasthaus-spitzer.de

Hans-Denck-Straße 21 • 85051 Ingolstadt Tel.: 08450 922 205 • Fax: 08450 922 100 h1974@accor.com Mo.-Sa.: von 12:00 - 14:00 Uhr & 18:00 - 23:00 Uhr | So.: 12:00 - 14:00 Uhr


SPORT

Text & Fotos: Sabine Kaczynski

Anzeige

Sali (l.) mit seinem Team und FCI-Profi Fatih Kaya

Schanzer Styles & Storys Wer kennt das nicht: Man sitzt relaxt beim Barbier, freut sich auf einen neuen Haarschnitt, lässt sich verwöhnen und genießt die entspannte Atmosphäre. Nicht anders machen das die Profis vom FC Ingolstadt 04, auch sie lassen sich gerne Haare, Bart oder Augenbrauen in Form bringen – am liebsten bei Sali’s Barbershop in Lenting. Warum also unseren Lesern die Jungs nicht einmal ganz abseits vom Fußballplatz vorstellen? In den nächsten Monaten wird espresso einige Schanzer beim Styling begleiten und mit ihnen über Fußball, Fans, Frisuren und mehr plaudern.

Den Anfang macht Fatih Kaya, der regelmäßig bei Sali vorbeischaut: Der 19-jährige gebürtige Gießener mit türkischen Wurzeln ist seit drei Jahren beim FCI, einen Profivertrag erhielt der Stürmer 2018.

der auf unsere Basics besinnen. Wir wissen alle, was wir drauf haben und sind daher zuversichtlich, dass wir bald wieder punkten werden. Grundsätzlich können wir aber bis auf die letzten Spiele zufrieden sein.

Du hast mit den Schanzern in der Liga bislang aus 9 Spielen 14 Punkte geholt. Wie fällt dein Fazit aus? Wir hatten einen tollen Start mit sechs Begegnungen, in denen wir ungeschlagen geblieben sind, aber nach den vergangenen drei Niederlagen müssen wir uns wie-

Dennoch läuft es in letzter Zeit nicht mehr so rund… Wir sehen die derzeitige Phase nicht als negativen Knick oder Einbruch, sondern als normalen Verlauf bei einer Mannschaft, die neu zusammengestellt wurde. Zudem haben wir viele junge Spieler, die neu im Pro-

figeschäft sind und die Abläufe noch nicht komplett verinnerlicht haben. Wir müssen jetzt Mut und Vertrauen in uns selbst haben. Wenn wir die Aufgaben erfüllen, die der Trainer uns stellt, werden positive Ergebnisse ganz sicher zurückkommen. Was muss sich ändern, damit ihr wieder in die Spur kommt? Nach den Niederlagen der letzten Spiele haben wir vor allem die 12 Minuten der 2:3-Niederlage gegen Halle, in denen wir drei Gegentore kassiert haben, analysiert

Hofmark 8 | 85101 Lenting 08456 96 71 420 salisbarbershop Sali‘s Barbershop

never

ending

Öffnungszeiten Mo. Ruhetag Di. - Fr. 09:00 - 18:00 Sa. 09:00 - 16:00

family

story


KULINARIK IN TRAUMHAFTER LAGE

Ein stilvoller Rahmen für bis zu 180 Personen - bei uns im Restaurant Spitzlmühle finden Sie die passenden Räumlichkeiten für Ihre Weihnachtsfeier. Ein weihnachtlich dekoriertes Ambiente erwartet Sie und Ihre Gäste in traumhafter Lage. Ergänzt durch ein geschmackvolles Umfeld mit gemütlichen und modernen Elementen und der erstklassigen Küche unseres Restaurants ergibt sich so ein idealer Rahmen. Ob Menü oder Buffet Kulinarische Köstlichkeiten werden bei uns perfekt auf Ihre Veranstaltung abgestimmt. Wir planen und organisieren mit Ihnen die Details Ihrer Veranstaltung ganz nach Ihren Wünschen! Die Wirte Jennifer Müller-McMorland & Martin Müller

Krumenauerstr. 1 85049 Ingolstadt Tel. 08 41 4 93 88 39 www.spitzlmuehle.de Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10:00 bis 22:00 Uhr Ganzjährig geöffnet

Restaurant | Eventlocation | Eislaufbahn

by

Vom 15. November bis 6. Januar öffnet sie wieder ihre Pforten, die Almhütte am Ingolstädter Paradeplatz und lädt in urigem Ambiente zum Verweilen, Genießen und Feiern ein. Täglich ab 11 Uhr verwöhnen wir Sie mit unseren Mittagsangeboten. Die Hütte eignet sich hervorragend für Weihnachtsfeiern, Firmenfeiern sowie Feste aller Art. Reservierungen unter www.huettengaudi-ingolstadt.de oder 0170 / 21 22 335.

77


SPORT und die Defizite in den verlorenen Partien klar angesprochen. Wir müssen in der Verteidigung wieder wacher werden und gewarnt sein, dass jede Mannschaft in der 3. Liga gefährlich sein kann und wir daher zu keiner Sekunde im Spiel nachlassen dürfen. Wir müssen wieder 90 Minuten das Tor verteidigen, die Defensive wird der Schlüssel zum Erfolg sein.

2 lässige Typen: Sali & Fatih

Spürt ihr den wachsenden Erwartungsdruck von außen? Wir sind beim neunten Saisonspiel und haben drei Niederlagen in Folge kassiert. Dass so eine Phase kommen würde, war klar. Wir sind selbstkritisch und wissen, was wir besser machen müssen, aber wir bleiben positiv und fangen nicht an zu hadern. Den Druck, den wir letztes Jahr hatten, spüren wir nicht. Helfen euch die älteren Spieler, mit der derzeitigen Situation umzugehen? Ja, es ist enorm wichtig, dass es Spieler wie Stefan Kutschke, Robin Krauße, Tobias Schröck, Björn Paulsen oder Marcel Gaus gibt, die für jede Situation eine Lösung parat haben. Wir können sehr viel von den erfahrenen Akteuren lernen. Wir Jungen bringen Frische rein, aber die Älteren leben uns vor, worauf es ankommt, geben uns Kommandos und greifen uns unter die Arme. Ich bin mir sicher, dass wir alle zusammen wieder aus dieser Phase rauskommen. 78

Wie gehst du persönlich mit Niederlagen um? Ich versuche, das Spiel zu reflektieren und zu analysieren und mit vielen Mitspielern über eventuelle Fehler zu sprechen. Ich gebe den anderen gerne Tipps von außen und hole mir umgekehrt auch Ratschläge von anderen Spielern. Aber ich schaue dann auch schnell wieder nach vorn und versuche, positiv zu bleiben. Wie sehr braucht ihr die Unterstützung der Fans – gerade, wenn es nicht so läuft? Unsere Fans sind immer unheimlich wichtig für uns. Es freut uns alle sehr, wie viele Anhänger inzwischen zu den Auswärtsspielen mitfahren. Die Fans honorieren, dass wir uns in jede Partie reinhängen – und genau da müssen wir wieder hinkommen. Wir sind auch sehr dankbar, dass unsere Fans sogar nach den Niederlagen zu uns gehalten und keinen Unmut geäußert haben, das wissen wir alle zu schätzen. Die Anhänger haben Geduld mit unserer jungen Truppe und wir wollen ihnen dafür auch wieder gute Leistungen zurückgeben, das sind wir ihnen schuldig. Mit wem verstehst du dich am besten in der Mannschaft? Grundsätzlich verstehe ich mich mit allen Jungs gut, aber es gibt schon Kollegen, mit denen man mehr unternimmt – wie vermutlich in jedem Beruf. Ich habe gerade drei Monate bei Agy Diawusie gewohnt, der ein sehr guter Freund von mir ist. Wir verbringen auch privat viel Freizeit miteinander, auch zusammen mit Fabijan Buntic und Freddy Ananou, jetzt ist noch Dennis Eckert Ayensa dazugekommen. Wir Jungen machen schon viel gemeinsam, aber ich verstehe mich auch mit Stefan Kutschke, Marcel Gaus oder Robin Krauße prima, die mir schon in der letzten Saison viel geholfen haben.

Du bist gebürtiger Gießener mit türkischen Wurzeln – welche Eigenschaften überwiegen? Ich bin in Deutschland geboren, aufgewachsen und habe in Ingolstadt drei Jahre bei einer deutschen Gastfamilie gelebt, daher stecken natürlich jede Menge deutsche Attribute in mir. Aber meine Mentalität oder dass ich impulsiv und temperamentvoll bin, das sind sicher eher südländische Eigenschaften. Ich habe von beidem etwas und darauf bin ich auch stolz. Hast du noch Familie oder Verbindungen in die Türkei? Wegen des Zeitaufwands für Schule und Fußball war ich leider sehr lange nicht mehr in der Türkei. Meine Oma und mein Opa leben in Deutschland, aber deren Geschwister und meine Cousins sind alle noch in der Türkei. Wir telefonieren ab und zu, auch meine Familie in Gießen besuche ich öfter, das ist mir schon sehr wichtig. Wer ist dein Vorbild? Das war schon immer Cristiano Ronaldo, denn die Art und Weise, wie er für den Sport lebt und welchen Aufwand er dafür betreibt, ist einzigartig. Er ist von der Mentalität und Einstellung her ein Riesen-Vorbild für mich, weil er zeigt, dass man mit Training und harter Arbeit alles erreichen kann.

Einer muss Fatih ja mal ordentlich den Kopf waschen ;-)


Du hast bei den Schanzern die Rückennummer 9, zuvor trugst du die Nummer 36. Was steckt dahinter? Eigentlich wollte ich immer die 9, weil für mich zu einem Stürmer die Nummer 9 gehört – und ich bin nunmal Stürmer. Als neuer junger Spieler bekommst du jedoch hohe Nummern, deshalb habe ich mir die 36 ausgesucht, weil 3 plus 6 eben 9 ergibt. Aber jetzt gehört mir ja die 9 (grinst). Du hast 2018 einen Profivertrag beim FCI bekommen. Welchen Beruf hättest du ohne dieses Angebot ergriffen? Ich habe im Sommer 2018 auch mein Abitur gemacht und hätte im Anschluss sicher irgendetwas studiert und geschaut, wie sich die Fußballkarriere entwickelt. Konkrete Pläne gab es aber nicht, daher bin ich bin froh, dass ich bei den Profis der Schanzer Fuß fassen konnte.

Sali's Barbershop hat schon eine beachtliche Trikotsammlung angehäuft.

Orthopädietechnik

Was sind deine Hobbys außerhalb des Platzes? Ich bin sehr oft mit den anderen Jungs an der Konsole, ich spiele aber nicht nur FIFA, sondern beispielsweise auch NBA. Ansonsten bin ich gerne mit Freunden unterwegs und verabrede mich zum Essen, ins Kino oder zum Basketballspielen. Wie oft bist du bei Sali und was lässt du bei ihm machen? Meistens komme ich ein oder zwei Tage vor dem Spiel, lasse die Seiten frisch rasieren und den Bart trimmen. Kleinigkeiten ändere ich immer mal wieder an der Frisur, aber es muss schon mein Stil bleiben. Die Haare blond zu färben, käme beispielsweise nicht infrage, auch meine Augenbrauen habe ich nur einmal zupfen lassen. Das hat aber nicht zu mir gepasst. Das Extremste war bislang, meine Haare relativ kurz zu schneiden, das ist mir echt schwergefallen. Ich hatte als Kind lange Haare, die mir aber schon in relativ jungen Jahren ein bisschen ausgefallen sind, darum mussten sie ab.

Rehatechnik

Schuhtechnik

Home Care

Sanitätshaus Schanzer Fans aufgepasst! Dreimal könnt ihr unseren FCI in den nächsten Wochen zuhause anfeuern. Also alle in den Audi Sportpark und unsere Jungs anfeuern – und Großaspach soll ja auch ganz nice sein! Mo. Sa. Sa. Sa.

30.09.19 05.10.19 19.10.19 26.10.19

19 Uhr 14 Uhr 14 Uhr 14 Uhr

H A H H

Unterhaching Sonnenhof-Großaspach Chemnitzer FC Preußen Münster

Spörer Sports SPÖRER AG | Friedrichshofener Straße 6-10 | D-85049 Ingolstadt Telefon +49 841 4911-0 | info@spoerer.de | www.spoerer.de


SPORT

Foto & Text: Sabine Kaczynski

Vom Augsburger zum Ingolstädter Panther Stürmer Hans Detsch wechselte von Derbygegner AEV zum ERC Acht neue Spieler haben sich zu Saisonbeginn dem ERC Ingolstadt angeschlossen, einer davon ist der 25-jährige Hans Detsch, der von den Augsburger Panthern zu den Donaustädtern gewechselt hat. Der 1,86 m große und 94 kg schwere Stürmer hat in der noch jungen Saison bereits zwei Tore und einen Assist auf seinem Scorerkonto. Im espresso-Interview spricht der sympathische Blondschopf über den Saisonstart mit den Panthern und seine neue Heimat Ingolstadt und verrät, welche Tattoos er sich demnächst stechen lassen wird. Du bist nach fünf Jahren bei den Augsburger Panthern in dieser Saison ausgerechnet zum bayerischen Rivalen ERC gewechselt – warum? Nach fünf Jahren bei meinem alten Verein tut mir mit meinen 25 Jahren etwas Neues mal ganz gut. Ich habe eine neue Herausforde80

rung gesucht, um den nächsten Schritt zu wagen. Darüber, dass es nun ausgerechnet der bayerische Lokalrivale geworden ist, habe ich mir gar keine Gedanken gemacht. Ich kannte einfach Larry Mitchell ganz gut, der mich seinerzeit schon zu Augsburg geholt hat, und am Ende hat in Ingolstadt alles perfekt gepasst. Der ERC ist die zweite Station in deiner DEL-Karriere – gibt es Unterschiede? Die Erwartungshaltung ist in Ingolstadt schon höher als in Augsburg, aber ansonsten ist der Ablauf des Trainings- und Spielalltags recht ähnlich. Ingolstadt ist eine eishockeybegeisterte Stadt und die Fans sind immer heiß auf Derbys. Ich freue mich darauf, die ganze Saison über gute Stimmung im Haus zu haben. Welche Ziele hast du diese Saison persönlich und mit den Panthern? Persönlich möchte ich so viel Eiszeit wie mög-

lich bekommen und dem Team helfen. Wir haben eine sehr talentierte Mannschaft, die hart arbeitet. Unser Ziel sind die Top Six – dann schauen wir mal, was noch geht. Du hast im ersten Spiel das erste Tor der neuen Saison nach 15 Sekunden erzielt – wie hat sich das angefühlt? Das war natürlich super. Unsere Reihe hatte die Woche über schon gut trainiert und auch in den Vorbereitungsspielen prima funktioniert. Dass wir uns dann gleich mit dem Tor belohnen, war natürlich genial und für mich der perfekte Start in die Saison. Du spielst in einer Reihe mit Tim Wohlgemuth und Brandon Mashinter - wie kommst du mit deinen beiden Sturmpartnern zurecht? Wir drei verstehen uns sehr gut und jeder weiß, wo der andere hinläuft, dazu bringen


EMS TRAINING FÜR STARKEN RÜCKHALT Rückenschmerzen sind Volkskrankheit Nr. 1! Besonders im zunehmenden Alter begünstigen jahrelange Belastungen und zu wenig Sport Rückenschmerzen und Verspannungen. Ein schmerzfreier Rücken scheint für Betroffene oft ein unerreichbarer Traum. Körperformen bietet mit Elektro-Muskel-Stimulation (EMS) eine effektive Trainingsmethode an – gegen Rückenschmerzen, für mehr Lebensqualität. So heißt die Unterstützung des Trainings mithilfe von elektrischen Impulsen. Während der aktiven Körperarbeit werden die Muskeln dank EMS zur zusätzlichen Kraftentwicklung angeregt und ein höherer Trainingseffekt erreicht als mit herkömmlichen Methoden. Diese Trainingsart ist besonders einfach wie gelenkschonend und kann daher auch mit Arthrose oder Osteoporose praktiziert werden. Unabhängig von Körpergröße und Gewicht bietet das EMS Training ein individuelles Trainingskonzept, das auf die Bedürfnisse und Ansprüche des Arbeitsalltags ausgerichtet ist. Dieses hat neben sichtbaren Veränderungen in Haltung und Straffheit auch signifikante Bedeutung für die Schmerzreduktion im Bereich des Rückens. Die Ergebnisse sind überzeugend und durch wissenschaftliche Studien belegt. Wer sich selbst von diesem Allround-Konzept überzeugen möchte, kann gerne eine kostenlose Übungseinheit mit Personal Trainer bei Körperformen Ingolstadt in Anspruch nehmen.

EMS bei Rückenbeschwerden – Warum ist diese Methode so beliebt und vielversprechend? Im Interview mit Körperformen Geschäftsführer Willy Schenk beantwortete er uns alle Fragen dazu. Warum ist EMS Training bei Rückenbeschwerden besonders gut? EMS (Elektro-Muskel-Stimulation) Training erreicht u.a. die sehr tiefliegende Muskulatur, die mit anderen Methoden nur schwer zu erreichen ist. Diese Muskeln werden bei jedem Training angesprochen. Durch den Einsatz von leichten elektrischen Impulsen werden die Stützmuskeln trainiert und dadurch wieder stabilisiert. Durch das gelenkschonende Training haben wir keine extra Last auf den Wirbeln und Bandscheiben. Reichen 20 Minuten pro Woche wirklich aus? Ja, denn bei jedem Training erreichen wir über 90 % der Muskulatur. EMS ist ein intensives Ganzkörpertraining. Was erwartet Interessenten bei Körperformen? Jeder Interessent bekommt am Anfang ein kostenfreies Kennenlern-Training. Bei dem ersten Besuch im Körperformen Studio erstellen wir mit dem Kunden zusammen eine Trainingskarte. Dabei finden wir genau heraus, welche Ziele der Kunde erreichen möchte und wie wir diese gemeinsam angehen können.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Rückenpatienten schon gemacht? Letztes Jahr schon hatten wir ein Rückenprogramm mit 15 Teilnehmern gestartet. Denn wer kennt das nicht, mit dem ein oder anderen Zwicken im Rücken? Bei unserem letzten Programm hatten wir viele Teilnehmer mit sehr staken Rückenbeschwerden. Schon nach teilweise 4-5 Wochen war ein Großteil der Teilnehmer positiv überrascht von den Ergebnissen des Trainings. Nach ca. 5 Monaten waren alle Teilnehmer schmerzfrei. Und das bei nur 1x pro Woche 20 Minuten Training. Was ist der Unterschied zwischen Körperformen und den anderen EMS Anbietern? Wir von Körperformen gehen ganz genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein. Jedes Training ist abwechslungsreich und speziell auf die Kundenwünsche angepasst: statisches oder dynamisches Training; mit Kleingeräten oder auch Übungen auf dem Boden. Zudem hat jeder unserer Trainer auch eine extra EMS Schulung absolviert. Sichern auch Sie sich jetzt Ihr kostenloses Probetraining!

20 Teilnehmer für Rückenprogramm gesucht

Jetzt anmelden und dem Rückenschmerz den Kampf ansagen!

OFFIZIELLER PARTNER

Theodor-Heuss-Straße 35 | 85055 Ingolstadt ( 0841 128 141 19 | * ingolstadt@kformen.com www.körperformen.com

Anmeldeschluss: 31.10.2019


SPORT beuren und in Ravensburg. Deshalb wollte ich sie auch keinesfalls wechseln, sondern beibehalten.

auf dem Rücken und das zweite auf dem Arm. Auch wenn meine Freundin noch nicht ganz überzeugt ist, werden es wahrscheinlich ein Kompass und eine Landkarte.

Larry Mitchell hat gesagt, du kannst in der Kabine für Stimmung sorgen – wie sieht das dann aus? Wir sind einfach eine lockere Truppe, die jede Menge Spaß versteht. Wenn einem beispielsweise auf dem Eis etwas Lustiges passiert, ist keiner gleich beleidigt, wenn er den ganzen Tag damit aufgezogen wird. Auch wenn man verliert, muss man noch lachen können.

Nach dem furiosen Saisonauftakt mit dem 10:4-Sieg gegen Schwenningen habt ihr die nächsten drei Spiele gegen Nürnberg mit 5:1 und gegen Nürnberg, Krefeld und Wolfsburg verloren – wie beurteilst du die ersten Partien? Wir stehen noch ganz am Anfang. Weder den hohen Sieg noch die relativ klare Niederlage der ersten beiden Begegnungen darf man überbewerten. Dass wir gegen Krefeld verloren haben war schon bitter, weil wir das Spiel eigentlich zwei Drittel im Griff hatten. Leider haben wir dann auch gegen Wolfsburg nicht gewinnen können. Wir dürfen nicht mehr so viele Gegentreffer bekommen.

Seit dem Sommer bist du nun in Ingolstadt – hast du dich schon eingelebt? Auf jeden Fall. Ich bin seit Juni hier und meine Freundin ist im Juli nachgekommen. Uns gefällt es hier sehr gut. Ingolstadt ist ein bisschen kleiner als Augsburg, aber größer als meine Heimatstadt und bietet alles, was man braucht. Man kann hier viel unternehmen. Besonders gerne gehen wir in der Innenstadt frühstücken. Auf Instagram machst du auch beim Fußball eine gute Figur… Als ich klein war, habe ich auch Fußball gespielt, musste mich dann aber für eine Sportart entscheiden und habe Eishockey gewählt. Ich schaue Fußballspiele auch gerne im Fernsehen an und verfolge die Bundesliga und auch die europäischen Ligen. Ab und an kicke ich auch selbst, das macht mir schon Spaß.

Anfang Oktober spielt ihr das erste Mal gegen deinen Ex-Verein – freust du dich drauf? Ich freue mich darauf, die alten Kollegen wiederzusehen. Über WhatsApp wird da mit den ehemaligen Mitspielern auch schon ein bisschen geflachst und Spaß gemacht.

Welche Hobbys hast du sonst noch neben dem Eis? Ich schaue mir fast jede Sportsendung an, die im Fernsehen läuft, egal ob Biathlon, Triathlon oder Darts – und meine Freundin hasst mich dafür (lacht). Ansonsten unternehme ich auch viel mit den anderen Jungs oder zocke mit ihnen Playstation - das neue FIFA ist schon vorbestellt. Und während der Busfahrten schaue ich mir gerne Serien an.

Du hast schon in Augsburg mit der Rückennummer 89 gespielt und trägst sie auch in Ingolstadt… Seit ich im Profieishockey bin, hatte ich immer die 89 auf dem Trikot, auch in Kauf-

Wie viele deiner Kollegen hast du auch Tattoos – bedeuten sie etwas? Ja, jedes einzelne meiner Tattoos hat für mich eine Bedeutung. Im November werden auch zwei neue dazukommen, eines

82

Fotos: www.instagram.com/hansdetsch89/

wir sehr viel Speed und Power aufs Eis. Im ersten Spiel gegen Schwenningen haben wir gleich Checks gefahren und Tore geschossen, das hat gut geklappt. Wenn die Gegner sehen, dass da drei Hünen aufs Eis kommen, macht ihnen das sicher keinen Spaß.


Jetzt g Probetrainin s t a r te n !

ERLEBE, WAS DEINEN LIFEPARK MAX AUSMACHT. Ziele erreichen

Balance

LIFEPARK MAX im WestPark

T 0841 81333

Am Westpark 6 85057 Ingolstadt

Erfolge

Ernährungsberatung

LIFEPARK MAX im Donau City Center

T 0841 379490 Frühlingstraße 35 85055 Ingolstadt

LIFEPARK-MAX.DE

Krafttraining

Entspannung und Ruhezonen

Fit bleiben

REHA-Sport

Kinderbetreuung


100% PANTHER

DAUERKARTE 19/20 JETZT ZUGREIFEN!

Mit der ERC-Dauerkarte viele Vorteile sichern:  Alle Heimspiele der DEL-Hauptrunde  Vorbereitungsspiel(e) inklusive  Früherer Einlass über separaten Eingang  persönliche Übergabe durch die Spieler  Ratenzahlung möglich  optional inkl. Playoffs  Dauerkarte ist übertragbar  Gilt an Spieltagen als INVG-Ticket  kostenloses Spezl-Ticket

 Rabatte & Vorteile während der Saison  zweistufiger Frühbucherrabatt  Dauerkarten-Gewinnspiel  Weitere Vorteile für Goldund Silberkarten-Inhaber

(ab der 6. bzw. 11. Karte in Folge)

Alle Infos, Preise und Formulare auch auf www.erc-ingolstadt.de


Anzeige

Bodystreet

Bodystreet setzt auf eine Methode aus der Astronautik und Sportmedizin: EMS-Training, eine innovative Muskelstimulierung.

Ausprobiert und geblieben

20 Minuten Training pro Woche reichen – auch bei ambitionierten Zielen! Hohe Wirksamkeit durch viele Studien bewiesen! (u.a. Sporthochschule Köln)

Angelika Klimala und Tobias Gremer sind von Bodystreet begeistert

„Ich hatte wegen meiner Rückenprobleme schon viel ausprobiert. Nichts hatte geholfen“, erklärt Tobias Gremer. Aber dann meldeten sich er und seine Freundin Angelika Klimala zum Probetraining bei Bodystreet in Ingolstadt an. Es fühlte sich gut an! Und schon nach dem zweiten Training bemerkte Tobias Gremer eine deutliche Verbesserung in Sachen Rückenbeschwerden. Jetzt, nach über einem Jahr, freut er sich: „Ich habe gar keine Probleme mehr!“ Und auch seiner Freundin Angelika, die mit ihm trainiert, tut jede Übungseinheit gut: „Ich merke, dass die Muskulatur gestärkt wird.“ Die beiden Ingolstädter blieben dabei und haben es nicht bereut. Der Schlüssel des Erfolgs liegt im EMS-Training, bei dem elektrische Impulse die einzelnen, einfachen Übungen intensivieren. So werden auch tiefer liegende Muskelpartien erreicht, die man durch klassisches Gewichte-Training nur sehr schwer ansteuern kann. Und weil das Training so „in die Tiefe“ geht und man sich dabei echt auspowern kann, reichen 20 Minuten pro Woche auch

Bodystreet. Weil 20 Minuten Training reichen.

Gleich beraten lassen! Bodystreet Ingolstadt Süd Münchener Straße 93 85051 Ingolstadt Telefon: 0841 / 99 38 99 90

völlig aus. Für die beiden „Audi-Büroarbeiter“ Tobias Gremer und Angelika Klimala ist diese schnelle, intensive Trainingseinheit ideal im Alltag unterzubringen, auch wenn die Arbeitszeiten mal wechseln. „Die Zeit nehmen wir uns immer!“

Bodystreet Ingolstadt West Friedrichshofener Str. 18 85049 Ingolstadt Telefon: 0841 / 99 34 75 00

Nehmen Sie sich auch die Zeit und vereinbaren Sie ein unverbindliches Probetraining:

Bodystreet Ingolstadt Süd Münchener Straße 93 Tel.: 0841 / 99 38 99 90

Bodystreet Ingolstadt West Friedrichshofener Straße 18 Tel.: 0841 / 99 34 75 00

Text & Foto: Melanie Arzenheimer

TRAININGS GUTSCHEIN

erhalten Mit dieser Anzeige ein ,90 19 r Sie für nu ining tra siv en Int komplettes r. ine Tra l na rso Pe inkl.


SPORT

Sand Valley

Stefan Lahme unterwegs in der Welt des Golfs Alle Wege führen nach Rom! In unserem Fall nach Rome in Wisconsin, ein kleines Dorf mit 500 Einwohnern und vielen großartigen Golfplätzen. Rome liegt „in the middle of nowhere” von Wisconsin. Weit ab von jeder touristischen Route. Gerade recht also für Mike Keiser. Als regelmäßiger Leser macht es jetzt sicher „Aha“! Ja, der

Typ, der Bandon Dunes in Oregon, Cabot Links in Nova Scotia und Barnbougle in Tasmanien entwickelt und damit einige der besten Golf Ziele des Planeten erfunden hat. In Rome gibt es sandigen Untergrund, viel Platz, hügeliges bewaldetes Land, das billig ist. Ideal, um dort einige Golfplätze und ein Resort zu eröffnen. Man nehme die richtigen Architekten und schon kommen Golf-Junkies wie ich, egal

von wo. Tatsächlich ist es von Chicago etwa sechs bis acht Stunden Fahrt, Sie können auch nach Madison, Hauptstadt von Wisconsin, fliegen, dann sind es noch drei Stunden. Wie immer hat Mike Keiser ganze Arbeit geleistet. Im Moment 2,5 großartige Golfplätze, der nächste wird von Tom Doak gerade geplant. Dazu ein erstklassiges Resort, jedenfalls für Golfer. Begleitpersonen sind hier am falschen

Mammoth Dunes, Loch 6 und 7


SPORT

Mammoth Dunes, Loch 8, eine Wüste als Par 3 Ort, außer Golf gibt`s hier nichts, eigentlich gar nichts. Die Plätze, Sand Valley war der erste, designt von Coore & Crenshaw und Mammoth Dunes von David McLay Kidd ziehen sich durch Waldschneisen, begleitet von extrem viel Sand in Form von Waste Areas, angenehm hügelig und mit extrem großen Greens. Diese sind super gepflegt und schnell. So um die 10 am Stimpmeter, extrem schnell wäre 11 und höher. Zum Vergleich: In Deutschland spielen Sie zwischen 3 und 5, maximal 6. Coore & Crenshaw haben den ersten Platz geschaffen, einen sehr schönen Platz auf dem flacheren Teil des Geländes. David McLay Kidd hatte das bessere Terrain, eine riesige Sanddüne auf deren beiden Seiten er einen großartigen Platz geschaffen hat. Ganz ohne seine typischen unspielbaren Greens, siehe Castle Course in St. Andrews (espresso 7/15). Wie seine Plätze in Bandon (Espresso 3/15) und Gamble Sands. Weite Fairways, überall daneben Sand, viel Wald, der nicht ins Spiel kommt, hügeliges Gelände ohne große Schräglagen und riesige Greens, onduliert aber fair. Purer Spielspaß in

Mammoth Dunes Hole 16, Par 3, 150 Meter großartiger Landschaft. Das Ganze perfekt organisiert, Mike und seine Jungs wissen, wie man Hardcore Golfer glücklich macht. Gegenüber von Sand Valley liegen noch zwei uralte Plätze, Lake Arrowhead. Die sollen auch noch sehr gut sein, leider hatte ich keine Zeit das zu testen. Ein kurzer Abstecher zum Clubhouse, wunderschöne Parkland Plätze, unglaublich dieses Rome. Auf dem Rückweg nach Chicago schauen Sie dann noch beim guten Herb Kohler in Kohler vorbei. Blackwolf Run (espresso 3/13) und Whistling Straits (espresso 8/15) , Austragungsort des

nächsten Ryder Cup, liegen auf dem Weg. Sand Valley ist eine großartige Destination im Sommer. Zusammen mit den Plätzen in Kohler und Erin Hills, US Open Platz auch auf dem Weg (espresso 6/17), ein sensationeller Sommertrip. Noch nicht ganz die Qualität wie Bandon oder Cabot, dazu fehlt einfach der Ozean. Aber es steht definitiv weit oben auf der Liste großartiger Golftrips. Fotos & Text: Stefan Lahme Mehr unter www.sichtbetont.de/golf 87


KULTUR Die Künstlerinnen (v.l.) Doris Sperr, Kathrin Schulze, Hannelore Fent, Waltraud Schulz-Trunczik, Doris Bauer, Bärbel Eiselstein, Ute Grönheim, Anita Reiser und Monica Busse (nicht am Bild: Brigitte Pichl).

M A RT C H

Kathy Kornprobst freut sich schon auf die nächste Ausstellung

Lieblingsmaler 2.0 heißt die aktuelle Ausstellung der Gruppe „Mach-Art“. Wenig verwunderlich, dass dabei die ganz großen Namen nicht fehlen: von Paul Gaugin über Claude Monet bis hin zu Vincent van Gogh und Gustav Klimt schaffen es die zehn Künstlerinnen mit ihren Neuinterpretationen zu begeistern. Zur Vernissage am 14. September schauten rund 50 Gäste in den Gemäuern des Kunst-Werks im Klenzepark vorbei (letzter Besichtigungstermin: So, 29.9., 11-19 Uhr). Die Laudatio zur Ausstellungseröffnung hielt Kathy Kornprobst. Als 88

Malerin ist sie weit über die Grenzen Ingolstadts hinaus bekannt, hier kennt man sie auch durch ihr langjähriges Engagement an der Volkshochschule. Sie hat die Gruppe während der Entstehung der neuen Ausstellung begleitet. Die Liebe zur Malerei sei dabei zu spüren gewesen, sagt Kornprobst. Mehrere Monate harte Arbeit seien es gewesen. Das Ergebnis aber kann sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen. „Der Anspruch der Gruppe an sich selbst ist hoch“, sagte die Künstlerin und lobte die Weiterentwicklung zur vorangegangenen Ausstellung. Vier an der Zahl hatte die Gruppe „Mach-Art“ schon der Öffentlichkeit präsentiert. Die jüngste wird nicht die letzte geblieben sein.


Fotos: Kajt Kastl/ Katharina Rößle

Ob Mittelalterliches Lagerleben, Barocke Schönheit oder moderne Kunst aus der Bauhaus Ära – Die Nacht der Museen in Ingolstadt nutzt die frühen, frischen Herbstnächte für bildende Unterhaltung der Extraklasse. Vor und im Stadtmuseum konnten kleine und große Burgfräulein und Ritter das historische Leben in Ingolstadt erleben, Handwerkskünste erlernen, Bogen schießen, sowie Schwertkämpfe üben. Im Medizinhistorischen Museum gab es ein letztes Mal die Ausstellung radikal analog, mit Gemälden rund um das Gebäude und die Medizinhistorie an sich. Besucher konnten sich selbst im Barocken Selfie-Fotostudio bildschön in Szene setzen lassen. Nahezu berauschend war der Gesang von Kerstin Schulz, im duftenden Kräutergarten der Anatomie. Begleitet von Jens Lohse am Klavier, verzauberte sie das anwesende Publikum. Historische Busse brachten die Besucher im 15-Minuten-Takt zu ihren Zielorten; Besonders lustig ging es an der Haltestelle am Museum für Konkrete Kunst zu – dort sorgte das Team der Circle One Bar für das leibliche Wohl der Besucher. Durch die MKK Ausstellung „Gemalte Diagramme. Bauhaus, Kunst und Infografik“ führten u.a. eine Gebärdensprachdolmetscherin, Künstlergespräche und Livespeaker, die den Besuchern interessantes Hintergrundwissen zu den zu sehenden Werken mitgaben. Für die Stimmung sorgte die Band GORILLA RODEO! Mit einem Mix aus Ska, Swing, Surf, Balkan, Country und Punk!

Selbstverständlich gab es auch in allen anderen Museen der Stadt vieles zu sehen und zu bestaunen – Das bunte Treiben der flanierenden Museumsbesucher war für sich allein schon ein voller Erfolg – wir freuen uns aufs nächste Jahr! 89


KULTUR

Was? Wo?

EVENTS

Wann?

#86633 Bei einem Fotowettbewerb der Stadt Neuburg durften sich Hobby- und Profifotografen so richtig austoben und ihre Liebe zur Stadt Neuburg in Form eines Fotos festhalten. Voraussetzung für die Teilnahme war einzig, dass das Foto mit dem Smartphone geschossen werden musste. Der Rest blieb der Kreativität der Teilnehmer überlassen.

Die 40 von der Jury ausgewählten Sieger-Fotos werden nun als großformatige Fotoausdrucke in der Städtischen Galerie im Rathausfletz präsentiert. Die Ausstellung läuft vom 29.09. bis 24.10. Der Eintritt ist frei.

Foto: AdobeStock/pure-life-pictures

Ausstellung im Neuburger Rathausfletz zeigt die Gewinner des Smartphone-Fotowettbewerbs „#86633 – dein Lieblingsort“

Die Gewinner-Fotos kann man auch online bestaunen, unter www.86633-dein-lieblingsort.de

Entdecke Genuss aus Italien. INDI VID UELLE L ÖSUNGE N FÜR KÜ CHE UND B AD.

STORE

90

Kontakt: Regensburger Straße 9 85290 Geisenfeld

T +49 176 436 24 167 M info@designkuechen-geisenfeld.de W www.designkuechen-geisenfeld.de

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr Sa 9 bis 14 Uhr oder nach Vereinbarung


KULTUR Foto: bLUE - departement für Fotografie und Gestaltung

Anzeige

Musik, Kunst & Feminismus Bei den 25. Künstlerinnentagen vom 28. September bis 15. Oktober erwartet das Publikum wieder anspruchsvolle Unterhaltung In Ingolstadt liegt der Oktober traditionell in weiblicher Hand. Seit 25 Jahren schon lautet das Motto der Künstlerinnentage: „Der Oktober ist eine Frau.“ Nachwuchskünstlerinnen aus der Region bekommen hier eine Bühne geboten. Aber auch überregionale und (inter-)nationale Künstlerinnen wird man bei den 25. Künstlerinnentagen zu Gesicht bekommen. Am 28.9. um 22 Uhr wird im brigk unter dem Motto „Digitalisierung trifft Subkultur“ ein Club Indépendance als Pre-Opening zu den 25. Ingolstädter Künstlerinnentagen stattfinden. Bereits zum dritten Mal gehen dabei digitale und analoge künstlerische Ausdrucksformen auf Tuchfühlung. Die Eröffnung des Festivals findet am Sonntag, 29. September, um 19 Uhr in der Neuen Welt

statt. Das Publikum erwartet eine Lesung mit Barbara Streidl zum Thema Feminismus. Die Autorin stellt verschiedene Strömungen des Feminismus vor und beleuchtet unter anderem die Frage, ob auch Männer Feministen sein können. Den Abend moderiert Petra Ruda. Einer der Höhepunkte des Festivals ist das Damensalonorchester „Lizzy und die weißen Lilien“ am Sonntag, 6. Oktober, um 20 Uhr im Kulturzentrum neun. Mit ihrem Programm „Küss die Hand“– eine Hommage an Johann Strauss, Vater und Sohn, gestalten die fünf Solistinnen einen brillanten Abend mit einer Mischung aus Konzert, Kabarett und Musiktheater. Ein weiteres Highlight ist die Swing Night am Samstag, 12. Oktober, um 20.15 Uhr im Möbelhof. Dann verwandelt die außergewöhnliche

Formation „My LadySwing“ das Obergeschoss in einen brodelnden Tanzsaal mit Swingmusik der 1920er bis 1940er Jahre. Dabei entspringen Sängerin Katrin Armani, Pianistin Tanja Mathias-Heintz und Kontrabassistin Geeke Sieben in ihren charmanten Outfits direkt den „Roaring Twenties“. Um für dieses grandiose Konzert gewappnet zu sein, gibt es für alle Interessierten zu Beginn des Abends eine Swingtanz-Einführung mit Swingdance Ingolstadt (auch ohne Tanzpartner möglich). Das Programmheft liegt an allen bekannten Stellen in Ingolstadt und Umgebung aus. Das detaillierte Programm findet man außerdem im Internet unter: www.inkult-ingolstadt.de – Festivals

DER OKTOBER IST EINE FRAU Musik: Maike Rosa Vogel & Jacky Bastek • con Bravura • Szenenklänge • Katey Brooks & Pauli and the Komets • Maarja Nuut & Ruum • Swing Night • Kabarett: Lizzy und die weißen Lilien • Tina Teubner & Ben Süverkrüp • Theater: Isabel Kott – Bilder deiner großen Liebe • Performance: Club Indépendance • Lesung: Barbara Streidl – Feminismus • Ladies Crime Night • Victoria Voss – 1919 macht’s möglich • Film: Sookee – Von Seepferdchen und Schränken • Tanz: Sabine Schäffer-Leurpendeur – Tanztheaterworkshop

28.9.–15.10.2019

VVK: www.eventim.de, Donaukurier-Ticketservice, Tourist-Information am Rathausplatz, Ticketservice im Westpark

Eine Veranstaltung von

www.deroktoberisteinefrau.de

25. Ingolstädter Künstlerinnentage

91


KULTUR

Anzeige

An die Kochlöffel -fertig -los! Foto: Stefan Zündl

Die Kochshow „Biss um Biss“ geht bereits in die sechste Runde

Am 19. Oktober 2019 steht in der Alten Schweißerei der BAUER AG wieder alles unter dem Motto Genuss. Die Stadtmarketing Schrobenhausen eG lädt seine Gäste ein vor Ort einige Schmankerl von örtlichen Gastronomen und Vereinen zu verköstigen und den antretenden Kochteams über die Schulter zu sehen. Mit einem vorgegebenen Warenkorb, sowie einem Zeitfenster treten wieder drei Teams gegeneinander an und präsentieren Ihre Gerichte einer ausgewählten Jury. In diesem Jahr haben sich folgende Teams gefunden: Die Damenmannschaft des TSV Weilach, der Arbeitskreis der Aktion Disco-Fieber Schro-

benhausen und die Freiwillige Feuerwehr Mühlried. Beim Disco-Fieber Team darf sogar die Boxweltmeisterin Tina Rupprecht Ihr Talent unter Beweis stellen und zeigen, dass Ihr nicht nur der Sport liegt. Ein Teammitglied aus dem Team Weilach, Elisabeth Höß hat schon einmal TV-Luft geschnuppert, nahm bei der ZDF-Show „Küchenschlacht“ teil und zeigt Ihr Können nun in Schrobenhausen. Starkoch Christian Loisl sowie Moderator Walter Mittermüller werden das Publikum, wie gewohnt, durch den Abend führen. Vor Ort wird es unter anderem auch eine Preisverlosung geben.

Für alle die Lust auf einen Abend voller Genuss und Schlemmereien haben gibt es Karten für 8,50 Euro, im Vorverkauf bei der Schrobenhausener Zeitung sowie im Büro des Stadtmarketings. Im Eintrittspreis inbegriffen ist ein Glas Sekt zur Begrüßung sowie die Teilnahme an der großen Preisverlosung. Die Erlöse der Kochshow werden an gemeinnützige Organisationen gespendet. Weitere Informationen rund um die Kochshow „Biss um Biss“ sowie das gesamte Rahmenprogramm des Abends sind unter www.stadtmarketing-sob.de oder auf Facebook zu finden.

DIE KOCHSHOW mit Starkoch Christian Loisl und vielen Schmankerln

19.10.2019

ALTE SCHWEISSEREI BAUER AG IN SCHROBENHAUSEN

BISS um BISS 92

AB 18.00 UHR . Eintritt 8,50 € www.stadtmarketing-sob.de


Kulinarische Wald- und Wildführung

des KUS Lkr. Pfaffenhofen am 25. Oktober 2019 Die Tage werden kürzer, die Blätter färben sich bunt und es wird wieder kühler – der Herbst ist da. Gerade zeigen sich die Wälder von ihren schönsten Seiten. Kulinarisch startet die dritte Jahreszeit jetzt so richtig durch und das Angebot an frischem, regionalem Wildbret ist groß. Zu einer Entdeckungsreise der besonderen Art lädt das KUS Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm zusammen mit der örtlichen Jägervereinigung am Freitag, 25. Oktober 2019, um 15 Uhr herzlich ein. Treffpunkt ist der Waldeingang Schindelhauser Forst in Pfaffenhofen, welcher über das Gewerbegebiet Kuglhof ausgeschildert ist.

KULINARIK

Erfahrene Jäger begleiten die Erkundungstour durch den Wald mit seiner heimischen Tier- und Pflanzenwelt. Welche Wildtiere finden bei uns einen geeigneten Lebensraum? Viele interessante Geschichten füllen den Weg durch Wald und Flur.

IM LANDKREIS PFAFFENHOFEN

Die Führung ist kostenlos. Um eine Anmeldung unter info@ kus-pfaffenhofen.de oder 08441-40074-40 wird gebeten. Anschließend besteht die Möglichkeit, sich bei einem exklusiven 4-Gang-Menü die heimischen Wildspezialitäten mit Bierbegleitung im Hotel Moosburger Hof schmecken zu lassen. Reservierungen nimmt der Moosburger Hof telefonisch unter 08441-277008-0 entgegen.

AB IN DEN SÜDEN – das Musical

Dem heimischen Wild auf der Spur Kulinarische Wald- und Wildführung zum Auftakt der Wildbretzeit am Freitag, 25. Oktober 2019 ab 15 Uhr. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Anmeldung und Information: Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm Spitalstraße 7 · 85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm Tel.: 08441 40074-40 · Fax: 08441 40074-41 · info@kus-pfaffenhofen.de

www.kus-pfaffenhofen.de

Espen Nowacki präsentiert:

WANN? 22.1.2020 19.30 Uhr

Die Percussion-Show der Extraklasse!

WO? Stadttheater Ingolstadt

60 Jahre deutsche Musikgeschichte, 50 der beliebtesten deutschen Hits aus Rock, Pop & Schlager, gesungen von sechs namhaften Musical Stars, das ist Espen Nowacki's Erfolgsmusical "Ab in den Süden". Seit der Premiere 2016 wird die turbulente Komödie von Publikum und Presse frenetisch gefeiert. Drei Paare, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen im italienischen Ferienhotel aufeinander und sorgen mit ihren

Flirts, Launen und liebenswerten menschlichen Dramen für einige Verwirrung. In der professionell choreografierten Show verbindden sich Klassiker wie ANITA, ATEMLOS, ER GEHÖRT ZU MIR, TAGE WIE DIESE, VERDAMMT, ICH LIEB DICH, MAJOR TOM und viele mehr gekonnt mit der turbulenten Story. Schnell überträgt sich die spritzige Stimmung von der Bühne auf das Publikum: Mitsingen und Mitfeiern ist nach kürzester Zeit unausweichlich!

DAS MUSICAL mit den größten deutschen Hits

22.01.20

06.02.20

93


KULTUR

Im Zeichen der Zwiebel 9. Bayerischer Zwiebelmarkt am 12. und 13. Oktober 2019 mit Drehorgelspielertreffen und verkaufsoffenem Sonntag in Beilngries Alle zwei Jahre steht in Beilngries eine ganz besondere Knolle im Mittelpunkt. Und das lässt sich nicht nur überall sehen, sondern vor allem auch riechen. Denn an dem Duft der Zwiebel kommt am Wochenende vom 12. und 13. Oktober niemand vorbei. Ob Zwiebelsuppe, Zwiebelkuchen, Zwiebelringe, Zwiebelrose oder ein deftiger Zwiebelrostbraten – die Zwiebelstadt Beilngries macht ihrem Namen alle Ehre. Und als ganz besonderen Hingucker gibt es sogar eine Zwiebelkönigin. Aber was hat Beilngries eigentlich mit der Zwiebel zu tun? Wie so oft, hat auch diese Tradition ihren Ursprung in der Geschichte. Denn die Beilngrieser bauten bereits im 15. Jahrhundert Zwiebeln an, meist in den Gärten vor dem unteren und oberen Stadttor. Damit die Zwiebeln schnell abreifen konnten, mussten ihre Schlotten niedergetreten werden. Für Durchreisende war das ein äußerst eigenartiger Anblick und so haben die Beilngrieser Bürger kurzerhand den Namen „Zwiebeltreter“ bekommen, der ihnen bis heute geblieben ist.

Auf dem berühmten Zwiebelmarkt gibt es neben Zwiebeln auch Zwiebelsamen, Geschenke, Schnaps, Most und sonstige Zwiebelköstlichkeiten, wie Waldsassener Zwiebelbonbons. Doch woher kommen die vielen Zwiebeln für den Zwiebelmarkt eigentlich? Wie es für Beilngries typisch ist, stammen natürlich auch diese aus der Region. Auf Feldern in den Ortsteilen Biberbach und Oberndorf wachsen seit April die Zwiebeln für die Beilngrieser Großveranstaltung im Herbst. Diese werden in mühevoller Handarbeit gehegt und gepflegt, damit sich die Zwiebel auf dem Beilngrieser Zwiebelmarkt von ihrer besten Seite zeigen kann. Daneben bieten Kunsthandwerker und Hobbykünstler ihre Werke an. Kinder kommen beim Malen, Basteln und Kinderschminken auf ihre Kosten. Das Drehorgelspieltreffen, Marktmusik und -tänze sorgen für das musikalische Rahmenprogramm. Und nicht zuletzt bereichern auch die Partnerorte Burgeis, Garda und Sierra de

* Alles rund um die Zwiebel • • • • • •

Markttreiben Zwiebelverkauf aus heimischem Anbau Zwiebelige Spezialitäten Kalligraphie-Ausstellung Drehorgeltreffen Entenrennen des Lions Clubs Beilngries

www.beilngries.de/zwiebelmarkt

94

cher 9. Bayeris arkt Zwiebelm

. 12. und 13 9 1 0 2 r e Oktob nem e ff o fs u a mit verk Sonntag

Maria, sowie das Gebirgspionierbataillon 8 aus Ingolstadt den Markt. Sie sind auf dem Partnerschaftsmarkt rund um das Haus des Gastes zu finden. Am Zwiebelmarkt-Sonntag, 13. Oktober findet wieder das traditionelle Entenrennen des Lions-Clubs im Sulzpark statt. Teilnehmen können sowohl Privatleute als auch Firmen. Die Rennlizenzen gibt es in der Tourist-Information sowie in den Hotels Die Gams und Fuchsbräu. Mitmachen lohnt sich, denn neben dem Spaß am Event gibt es auch noch tolle Preise zu gewinnen. Der Erlös des Entenrennens kommt wie jedes Jahr einem gemeinnützigen Zweck zu Gute. Bei diesem abwechslungsreichen Programm sollte aber nicht der Hauptakteur dieses Wochenendes vergessen werden. Also immer der Nase nach, wenn sich die Stadt im Oktober wieder in einen kunterbunten Zwiebeltopf verwandelt. Weitere Infos gibt es unter: www.beilngries.de/zwiebelmarkt

begeistert


KULTUR

Anzeige

HERRSCHAFTSZEITEN IN NEUBURG Isabel Patel, Ute Patel-Missfeldt, Fritz von Philipp, Claudia Unger und Ina Bergbauer-Zagel (v.l.)

Nur weil sich der Sommer in Neuburg für dieses Jahr verabschiedet hat, wird es dort keinesfalls langweilig. Jetzt brechen nämlich die "Herrschaftszeiten" an. Eine wohlbekannte Veranstaltungsreihe, die nichts vermissen lässt. Den Anfang machte bereits am 14. und 15. September der Neuburger Töpfermarkt in den historischen Räumen der Renaissance-Altstadt. Keramikliebhaber fanden hier zahlreiche Schmuckstücke. Munter weiter geht es von 27. bis 29. September mit "Mut zum Hut". Bereits 1999 eröffnete die Künstlerin Ute Patel-Missfeldt die erste Verkaufsschau - damals noch mit sechs Ausstellern, jetzt bereits mit 115. Wir dürfen uns auf ein unglaublich breit gefächertes Angebot von 16.000 Hüten in unendlichen Variationen, Farben und Formen freuen. Es handelt sich dabei nicht umsonst um die weltweit größte Hutmodenschau. Die Schmuck-

designer bieten exquisite Pretiosen. Hinzu kommen außergewöhnliche Accessoires wie Taschen, Schals, Lederhandschuhe, Knöpfe und mehr. Zur Eröffnung am 27. September erwartet die Besucher in der großen Dürnitz im Residenzschloss außerdem eine Damen- und Herren-Panamahut-Schau, moderiert von Ute Patel-Missfeldt und Fachmann Dieter Pickel. Mehr Infos: mutzumhut.de.

Komponistinnen der Alten Musik in Konzerten renommierter Künstlerinnen und Künstler. Die Veranstaltung würdigt einige der fast vergessenen Komponistinnen. Der Grund: Eine professionelle musikalische Ausbildung war für Frauen oft undenkbar, es galt als unschicklich. Dennoch gab es in allen Epochen der Musikgeschichte auch Komponistinnen. Mehr Infos: neuburger-barockkonzerte.de.

Von 10. bis 13. Oktober starten die 72. Neuburger Barockkonzerte. Das Thema: Frauen inspirieren. Präsentiert werden die wichtigsten

Die vierte und letzte Veranstaltung der Herrschaftszeiten-Reihe ist ein außergewöhnlicher Treffpunkt für Weinliebhaber und Genießer. Am 8. und 9. November öffnen die Tore des fürstlichen Marstalls zur Neuburger Weinbörse. Dort werden an ca. 20 Ständen rund 300 Sorten Wein, Sekt und Spirituosen zur Verkostung angeboten. Vom einfachen Tischwein bis zum hochprämierten Spitzenprodukt wird alles angeboten. Mehr Infos: weinboerse-neuburg.de.

Lust auf die neue Herbst-Winter-Kollektion Lassen Sie sich von den neuesten

Herbsttrends inspirieren.

Marktsonnntag

in Neuburg am 13. Oktober Wir haben von 13:00 – 18:00 Uhr für Sie geöffnet.

moser männermode färberstraße 10 86633 neubrug an der donau telefon 0 84 31 / 21 68 email info@moser-maennermode.de

95


KULTUR

Jazztage 2019 Die 36. Ingolstädter Jazztage vom 26. Oktober bis 11. November auf internationalem Top-Niveau

Die Ingolstädter Jazztage packen mit ihrer jahrzehntelang gelebten Leidenschaft für Jazz, Funk, Soul & Co. jeden: die kleinen und großen „Jazz for Kids“-Zuhörer, die für Neues aufgeschlossenen „Fresh Vibes“-Anhänger, aber natürlich auch die treuen Freunde des traditionellen Jazz. Vom 26. Oktober bis 11. November heißt Ingolstadt erneut musikalische Top-Acts willkommen. Angefangen von internationalen Größen, heiß gehandelten Geheimtipps, regionalen Newcomern bis hin zu etablierten Jazzgrößen. Viele Künstler kommen gerne nach Ingolstadt – und das auch immer wieder, weil sie in der

96

intimen Atmosphäre zur Höchstform auflaufen. Auf welchen Bühnen die Musiker auch auftreten, sie bringen eine ganz besondere Atmosphäre in Konzertsäle, Kneipen, das legendäre „Jazzhotel“ NH Ingolstadt, Kirchen und Schulen - und nicht zuletzt nach ganz Ingolstadt. Bei den Ingolstädter Jazztagen stehen die Qualität und die Aura der Künstler im Vordergrund, als auch die Fähigkeit, Zuschauer zu begeistern. So wie bei Nigel Kennedy, dem Teufelsgeiger aus England, der nur selten auftritt oder Samy Deluxe mit seiner fantastischen Kombination aus Pop und Hiphop für Jung und Alt.


KULTUR Nur in Ingolstadt gibt es die legendären Jazz-Parties. Diesmal mit dem Miles-Davis-Gitarristen John Scofield, Victor Wooten dem wahrscheinlich besten Bassisten unserer Tage und der US-Fusion-Band Spyro Gyra mit Ihrem Saxophonisten & Leader Jay Beckenstein.

Jazzförderpreis 2019 Traditionell werden die Ingolstädter Jazztage mit der Verleihung des Jazzförderpreises der Stadt Ingolstadt eröffnet. 2019 erhält der Trompeter Lukas Lindner den renommierten Preis, der von der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt und von MediaMarktSaturn finanziell unterstützt wird. Beim Eröffnungskonzert am 26.10. im Kulturzentrum neun spielt Lukas Lindner seine Kompositionen und Arrangements. Highlight des Programms: sein Bigband-Zyklus „The Four Elements“. Eine eigens zusammengestellte Bigband mit Musikern sowohl aus der Region als auch dem Landes-Jungendjazzorchester Bayern begleiten den Preisträger.

Jazz-Workshops Zahlreiche Schüler*innen dürfen sich wieder auf hochkarätige Jazzsolisten und etablierte Musikpädagogen freuen, die ihr Wissen gerne an die nächste Generation junger Jazzmusiker*innen weitergeben. In diesem Jahr

leiten Simon Seidl, Frederik Köster, Silvio Morger und Simin Tander die Workshops. Neben den etablierten Teilnehmern, dem Gnadenthal- und Reuchlin-Gymnasium, freuen wir uns, dieses Jahr auch das Katharinen-Gymnasium an Bord begrüßen zu dürfen. Premiere! Das Ergebnis wird erstmals in einem öffentlichen Abschlusskonzert am 25.10. im Kulturzentrum neun präsentiert.

Nigel Kennedy Nigel Kennedy ist mehr, als der erfolgreichste Geiger aller Zeiten. Er ist auch: ein Erneuerer, ein Grenzgänger, ein begnadeter Performer – und dazu ein äußerst netter Mensch, der Fußball liebt und sich für soziale Projekte stark macht. Zu Deutschland hat der 62-jährige Brite ein besonderes Verhältnis: Hier spielte er – gemeinsam mit seinem Förderer Yehudi Menuhin – sein erstes wegweisendes Konzert. Neben klassischer Musik hat der Teufels-Geiger mit den himmlischen Fingern aber genauso Rock, Jazz und populäre Musik im Blut – was er bei seinem Gastspiel „Plays Gershwin“ am 3.11. im Ingolstädter Stadttheater gemeinsam mit dem Georgischen Kammerorchester garantiert unter Beweis stellen wird. Alle weiteren Infos unter: https://www.ingolstaedter-jazztage.de

Foto: Jazzförderpreisträger Lukas Lindner © Andreas Wittmann

97


KULTUR

Anzeige

Herbstlicher Genuss auf dem Teller

Fotos: Tourist-Information Eichstätt

„Eichstätt kocht...“ im Zeichen von Kürbis, Fisch und Schwammerln

Die gemeinsame Aktion „Eichstätt kocht...“ der Eichstätter Genuss-Wirte und der Tourist-Information geht in die nächste Runde. Vom 21. September bis 13. Oktober 2019 stehen typisch herbstliche Gerichte auf den Speisekarten. Der Braugasthof Trompete zum Beispiel serviert in diesem Zeitraum Kürbiskreationen, Zander vom Grill oder zartes Ochsengulasch. Im Gasthof Krone dürfen sich Genießer hingegen auf Steinpilze, Ente oder fränkischen Karpfen freuen. Auch für eine süße Abrundung ist gesorgt. Beim Hirschenwirt in Wasserzell lässt man sich so nach Linguine in pikanter Riesling-Sahne-Soße mit gebratenem Lammbries oder pikant gefüllter Rinderroulade „beschwipste Zwetschgen“ mit Vanilleeis schmecken. Zu den kulinarischen Spezialitäten funkeln im Glas zu den herbstlichen Gerichten passende Weine oder die Biere regionaler Brauereien. Weitere Teilnehmer am Projekt „Eichstätt kocht...“ sind das Restaurant Domherrenhof, das Wirtshaus „Zum Gutmann“ und das Café-Restaurant Schönblick. Nach „Eichstätt kocht... herbstlich“ folgen vom 29. November bis 22. Dezember 2019 die Aktionswochen „Eichstätt kocht... zur Adventszeit“. Mehr Informationen: www.eichstaett.de/eichstaett-kocht 98


WIRTSCHAFT

Anzeige

LET‘S LET‘ S TALK! TALK!

Jeder, der ab und zu Englisch sprechen muss, kennt das Gefühl: man kann es doch eigentlich, aber die Worte wollen einfach nicht flüssig über die Lippen kommen! Recht schnell merkt man: Englisch sprechen, erfordert regelmäßige Praxis. Aber dafür einen wöchentlichen Sprachkurs belegen? Viel zu viel Aufwand! Für diesen Fall hat die Sprachschule inlingua

den Konversationskurs „Let’s talk“ ins Leben gerufen –Teilnehmer verpflichten sich für nur 10 Termine, an denen sie flexibel teilnehmen können. So funktioniert’s: In Let‘s talk spricht eine Gruppe von maximal zwölf Personen jede Woche in ungezwungener Atmosphäre und angeleitet durch einen inlingua Sprachtrainer auf Englisch über ein neues Thema. Durch die geringe Gruppengröße kommt jeder zu Wort. Die Themen für die Konversationsstun-

den bauen nicht aufeinander auf! Teilnehmer können deshalb zum Kurs kommen, wann es zeitlich passt – es ist unmöglich den Anschluss zu verlieren. Nur Termine, an denen teilgenommen wurde, werden auf der „Zehnerkarte“ abgestempelt. Das Beste: sind alle zehn Stempel voll, gibt es einen elften Kursbesuch oben drauf! Worauf warten Sie noch? Let’s talk! (Kontakt: englischkurse@inlingua-ingolstadt.de)

Ingolstadt

✓ ✓ ✓ www.inlingua-ingolstadt.de Information und Anmeldung unter: englischkurse@inlingua-ingolstadt.de

Es gibt nachvollziehbare Gründe, weshalb Focus Deutschland, Österreich und Schweiz diese Praxis als einzige Fachpraxis für Kieferorthopädie für Ingolstadt wiederholt empfohlen hat. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin und überzeugen auch Sie sich persönlich davon.

Fachpraxis für Kieferorthopädie Ingolstadt Ludwigstraße 40 85049 Ingolstadt Fon: 0841 - 936 036 rezeption@schwerbrock.de www.schwerbrock.de Dr. Ulrich M. Schwerbrock MSc. Kieferorthopäde Dr. Dorothea E. Kressel MSc. Master of Science Orthodontics 99


Anzeige

• Termin 1: 14.10.2019, 18 bis 20 Uhr 1) Steuern sparen mit Immobilien: Aktuelle Tipps und Entwicklungen 2) Regionale Immobilienmärkte: Sicherer Hafen oder drohende Blase? Kanzlei PRP mit Dennis Richarz, Immobilienkaufmann (IHK)

Veronika Prüll und Christoph Rabl

lt. Kanzleiumfrage Focus-Money Ausgabe 20/2019

Unternehmerreihe 2019 der Steuerkanzlei PRP Aktuelles zur Steueroptimierung für Unternehmer und Freiberufler Die Steuerberater und Wirtschaftsprüfer der Kanzlei PRP aus Ingolstadt, Veronika Prüll und Christoph Rabl, laden Unternehmer und Freiberufler zu einer kostenfreien Unternehmerreihe ein, um zusammen mit anderen Experten über hochaktuelle Themen aus Steuern und Recht zu informieren. Die Kanzlei PRP wurde erst kürzlich vom renommierten Wirtschaftsmagazin Focus-Money als „Top-Steuerberater“ ausgezeichnet. Nach den Vorträgen besteht bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken. Die fünfteilige Unternehmerreihe findet im LIVE’N’WORK Hotel im GVZ, Pascalstraße 6, Gebäude J in 85057 Ingolstadt statt. Kostenlose Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Um Anmeldung wird gebeten unter: kanzlei-prp.de/unternehmerreihe.

100

• Termin 2: 04.11.2019, 18 bis 20 Uhr 1) Mehr Netto vom Brutto: Mitarbeiter binden durch Gehaltsoptimierung 2) Arbeitsrecht: Todsünden, die es unbedingt zu vermeiden gilt Kanzlei PRP mit Fachanwälten Michael Holz und Daniel Iven, Kanzlei HSK • Termin 3: 18.11.2019, 18 bis 20 Uhr 1) Frühzeitig an später denken: Wie bestimme ich meine Erben? 2) Immobilien, Wertpapiere und Co.: Schenken oder vererben? Kanzlei PRP zusammen mit Notar • Termin 4: 25.11.2019, 18 bis 20 Uhr 1) Unternehmensnachfolge: Steuerfreie Übertragung auf die Kinder 2) Worst-Case: Wie sorge ich als Unternehmer für den Notfall vor? Kanzlei PRP zusammen mit Notar • Termin 5: 09.12.2019, 18 bis 20 Uhr 1) Patente und Marken: Wie schütze ich mein geistiges Eigentum? 2) Jahresende: Möglichkeiten zur bilanziellen Steuergestaltung Kanzlei PRP mit Patentanwalt Dr. Ulrich Bergmeier, Kanzlei Canzler & Bergmeier

Kanzlei PRP | Schillerstraße 17, 85055 Ingolstadt 0841 9 55 78 - 0 | info@kanzlei-prp.de


Nachhaltigkeit – ein Versprechen an die Zukunft

Ihr Beitr a die U g für mwe lt. Wech seln S i jetzt! e

Die Stadtwerke setzen sich für eine umweltfreundliche Energieversorgung ein und sparen jährlich 143.000 Tonnen CO2 Nachhaltigkeit – in aller Munde nicht erst seit den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen. Damit es aber nicht bei einem bloßen Schlagwort bleibt, heißt es, Verantwortung zu übernehmen mit Blick auf morgen. Überall dort, wo man Einfluss hat. Dieser Verantwortung stellen sich die SWI. Der regionale Versorger treibt den Umbau der Energieversorgung nach Kräften voran – umweltfreundlich, erneuerbar, klimaneutral und mit Wind, Wasser, Sonne und Abwärme als natürliche Partner. Dafür setzen sich die 300 SWI-Mitarbeiter täglich mit viel Engagement ein. 143.000 Tonnen jährliche CO2-Einsparung zeigen, dass sie bereits viel erreicht haben. Doch damit nicht genug. Nachhaltigkeit ist und bleibt für die SWI ein wichtiges Unternehmensziel und ein Versprechen an die Zukunft.

Wind, Sonne, Fernwärme und mehr - ein Überblick

So schaffen die Stadtwerke Ingolstadt mit Windenergie derzeit 30.900 Tonnen CO2-Einsparung jährlich. Denn auch wenn die Windkraft in unserer Region aufgrund der niedrigen Windstärken und der Beschränkungen durch die Militärflughäfen in Manching und Neuburg nicht die ganz große Rolle spielt, engagieren sich die SWI auf diesem Feld. So sind die Stadtwerke an mehreren Windparks im Hunsrück in Rheinland-Pfalz beteiligt und betreiben einen eigenen Windpark in Oberfranken. Außerdem wirkt sich auch die aus Wasserkraft gewonnene Energie positiv auf die CO2-Bilanz aus – so schaffen die SWI-Kunden durch den Verbrauch von Ökostrom aus Wasserkraft, dem INstrom aquavolt, eine jährliche CO2-Einsparung von 5.200 Tonnen. Obendrein können 13.900 Tonnen CO2 pro Jahr vermieden werden, indem in Ingolstadt durch die Verwertung von Müll klimaneutraler Strom erzeugt wird, der durch das SWI-Netz zu den Ingolstädtern gelangt. Dazu setzen die SWI auf Solarenergie: Mit einer Leistung von 565 kWpeak ist die PV-Anlage auf dem Stadiondach des Audi-Sportparks die zweitgrößte Anlage im Netz der Stadtwerke Ingolstadt. Pro Jahr werden so etwa 465.000 Kilowattstunden Strom erzeugt – in etwa so viel, wie 120 Vier-Personen-Haushalte verbrauchen. Zusätzlich wurden auch auf den SWI-Gebäuden entsprechende Anlagen installiert. Insgesamt transportieren die Stadtwerke Strom aus Solarkraft durch das SWI-Netz, der jährlich 15.200 Tonnen CO2 spart – damit leistet jeder einzelne der zahlreichen Besitzer von PV-Anlagen auf dem eigenen Dach einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Und mit dem Fernwärmeverbund sind die Stadtwerke Ingolstadt an einem der größten Fernwärmeprojekte in Deutschland maßgeblich beteiligt. Um die Effizienz dieser umweltfreundlichen Art der Energieversorgung noch weiter zu verbessern und künftig noch mehr Haushalte und Unternehmen mit umweltfreundlichen Fernwärme versorgen zu können, haben die SWI zuletzt in einen neuen Wärmetauscher in der Gunvor-Raffinerie investiert. Am Ende eines jeden Jahres stehen so künftig 73.000 Tonnen CO2-Einsparung durch Fernwärme. In Unterstall bei Neuburg betreiben die Stadtwerke Ingolstadt außerdem eine eigene Biogasanlage. Aus Mais, Grünabfällen und Gülle werden dort klimaneutraler Strom und Wärme erzeugt – für umgerechnet bis zu 1350 Haushalte. Die jährliche CO2-Einsparung beläuft sich auf 800 Tonnen. Und ob im eigenen Fuhrpark, mit Erdgas-Tankstellen oder E-Ladesäulen – die SWI engagieren sich für alternative Formen der Fortbewegung. So tragen die Stadtwerke beispielsweise dazu bei, dass die E-Mobilität eine echte Alternative zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor wird, indem sie bereits 64 öffentliche Ladepunkte für E-Fahrzeuge in Ingolstadt zur Verfügung stellen. Außerdem konnten die SWI in Kooperation mit Tier und Audi zuletzt die E-Scooter nach Ingolstadt holen und schaffen obendrein allein durch Erdgas-Mobilität eine jährliche CO2-Einsparung von 3.800 Tonnen. Am Ende eines jeden Jahres sparen die SWI so 143.000 Tonnen CO2 – das entspricht in etwa der Menge, die ein Auto ausstoßen würde, wenn es die Erde 18.500 Mal umrundet.

Sauberer Ökostrom aus 100 % Wasserkraft. INstrom aquavolt – reine Energie aus unserer Donau.

www.sw-i.de


AUSBILDUNG

Azubistart bei Gebrüder Peters

#

WILLKOMMEN IM TEAM Stiglmayr-Azubis starten durch

Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche Auszubildende bereit in der Stiglmayr Gruppe Vollgas zu geben, denn zum 1.9. gingen in den Autohäusern in Pfaffenhofen, Schrobenhausen und Hilpoltstein insgesamt 19 Nachwuchskräfte an den Start. Zum gegenseitigen Kennenlernen fanden sich die Neuzugänge mit den Eltern am 31. August zur alljährlichen Willkommensveranstaltung im Hauptbetrieb in Pfaffenhofen ein. Dort wurden sie von Geschäftsführer Michael Stiglmayr begrüßt und bekamen durch die Führungskräfte einen Einblick in das Gesamtunternehmen. Der Auftakt einer Ausbildung mit aussichtsreichen Karrierechancen. "Wir bilden unsere Fachkräfte von morgen selbst aus und legen dabei viel Wert auf eine qualifizierte Ausbildung mit Zukunft", so Geschäftsführer Michael Stiglmayr. "Derzeit laufen auch schon wieder die Bewerbungsverfahren für 2020 für die vier Berufe, die wir ausbilden."

Am 2. September starteten 20 Jugendliche in ihre neuen Ausbildungsberufe im Handwerk „Wenn wir wollen, dass alles so bleibt wie es ist, müssen wir uns ständig verändern.“ – Wir freuen uns auf unsere 20 neuen Azubis für 2019 bei GEBRÜDER PETERS und ihre frischen Ideen!

Fachlich und persönlich qualifiziert Acht junge Menschen gehen in den Caritas-Wohnheimen und Werkstätten einen neuen Schritt in ihr Berufsleben. Gemeinsam mit ihren zuständigen Anleitern und Sozialpädagogen hoffen sie auf eine erfolgreiche Qualifizierung.

Friedrich-Ebert-Straße 66 · 85055 Ingolstadt · Tel. 0841/95460-0 · Fax: 0841/920806 · www.diekow.com

102


AUSBILDUNG

Anzeige

JOBtotal 2019 Die Messe rund um Ausbildung, Beruf und Karriere startet am 18. Oktober in der Saturn Arena Die Sicherung des Lebensunterhaltes, das Erreichen gesellschaftlicher Akzeptanz und Anerkennung für sich und die Familie, Sinngebung für das Leben – Arbeit erfüllt bekanntlich seit jeher viele existenzielle Voraussetzungen für ein „gutes Dasein“. Digitalisierung und die demografische Entwicklung haben zur Folge, dass die Anforderungen an arbeitende Menschen zunehmend vielschichtiger und komplexer werden. „Die JOBtotal leistet seit vielen Jahren einen wichtigen Beitrag, um Arbeitsuchende, Arbeitnehmer und Arbeitgeber zusammenzuführen, ins Gespräch und in den Austausch zu bringen, um die wachsenden Herausforderungen zu bewältigen. Die JOBtotal bietet die Plattform, gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten“, erklärt Sebastian Mädel, Organisator der JOBtotal, Jedes Jahr im Herbst wird die Saturn Arena zum zentralen Treffpunkt von Menschen, die sich aus ganz unterschiedlichen Gründen Gedanken rund um das Thema Arbeit machen. Personalakquise, Fachkräftegewinnung, Stellensuche, Aus- und Weiterbildung, Studium – um nur einige zu nennen – sind Themen, die auch am 18. Oktober wieder die Gespräche bei der JOBtotal dominieren werden. Die etablierte Fachmesse der Ingolstädter Arbeitsagentur deckt dabei erneut nicht nur alle Facetten von „Arbeit“ ab, sie zeigt den Besuchern auch jede Menge Berufs- und Karrierechancen auf und bietet vielseitige Informationsmöglichkeiten. Neben regional und überregional bekannten Unternehmen,

Fachschulen und Bildungsträgern wird erneut ein interessantes Begleitprogramm, bestehend aus Vorträgen, Firmenpräsentationen und eine Ausstellung zum Thema „MINT“ die Messe flankieren. Rundum also eine ideale Möglichkeit für alle Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchenden, Wechselwilligen, Berufsrückkehrer sowie Fort- und Weiterbildungsaktive, ihr Anliegen mit Gleichgesinnten, Fachleuten und Experten zu teilen – bei freiem Eintritt.

Ausbildung – Beruf – Karriere

Jetzt durchstarten!

JOBtotal 18. Oktober Saturn-Arena Ingolstadt 09.00 –17.00 Uhr

103


AUSBILDUNG

AZUBI WELCOME DAY DAY 2019 bei der HWGruppe

Zum offiziellen Ausbildungsstart 2019 be-

Azubi Welcome Day 2019 in der HWGruppe in Ingolstadt mit Geschäftsführung, Filial- und Abteilungsleitern sowie natürlich den neuen Azubis.

nenzulernen und tiefgreifende Einblicke hinter

bilkauffrau. Sie hat hier schon ein Praktikum

grüßte die HWGruppe am 13. September

die Kulissen zu ergattern - die Azubis besuch-

absolviert. „Ich wurde sofort von allen sehr gut

um 9 Uhr 37 junge Auszubildende im kauf-

ten an einem Tag alle 9 Betriebe an 4 Standor-

aufgenommen.“ Nur einer der Gründe, war-

männischen und technischen Bereich in der

ten. In Ingolstadt ging es nach der offiziellen

um sie sich dann auch für eine Ausbildung hier

Zentralverwaltung der HWGruppe in der

Begrüßung durch Inhaber und Geschäftslei-

entschied. Wir wünschen allen einen erfolg-

Manchinger Straße. Es war der Auftakt des

tung, Walter Hofmann, per Shuttlebus nach

reichen Einstieg ins Berufsleben!

Azubi Welcome Day 2019.

Pfaffenhofen, Abensberg und Regensburg, wo in entspannter Atmosphäre ein gemein-

Der Beginn der Ausbildung ist für junge Men-

sames Abschlussgrillen und Get-Together mit

schen gleichzeitig der Start eines neuen Le-

den Eltern und Freunden wartete. Doch war-

bensabschnitts. Offizieller Dienstantritt war am

um entscheiden sich eigentlich junge Men-

2. September, in der darauffolgenden Woche

schen für eine Ausbildung in der HWGruppe?

war am Azubi Welcome Day Gelegenheit ge-

Elena Nikolaidis (17) beginnt im BMW Auto-

nug, die gesamte HWGruppe im Detail ken-

haus Hofmann eine Ausbildung zur Automo-

Jetzt informieren!

Elena Nikolaidis beim Azubi Welcome Day

D N f u E r e B em B OA

d F n e N I um neb

i d u t S

. 0 1 . 7 1 : R O L E H C . A 0 B 1 . 4 2 : A B M / TER

MAS 18 Uhr, THI, Raum E 101 104

e

n.d i w .ia w w w



Start ins Berufsleben

Das Autohaus Praunsmändtl garantiert eine

Ausbildung mit Stern und begrüßt 24 neue Kolleginnen und Kollegen zum Ausbildungsstart 2019 6 kaufmännische und 18 gewerbliche Azubis hatten am 2. September ihren 1. Ausbildungstag im Hause Praunsmändtl. Insgesamt werden in dem Familienunternehmen 7 verschiedene Ausbildungsberufe angeboten. Derzeit erlernen 15 kaufmännische und

60 gewerbliche Azubis ihre Berufe in den Praunsmändtl-Standorten in Ingolstadt, Neuburg, Pfaffenhofen und Schrobenhausen. Die Ausbildung im Hause Praunsmändtl zeichnet sich durch vielseitige Praxisarbeiten, betriebsinterne Schulungen, Lehrgänge und

Foto: Praunsmändtl

natürlich der Berufsschule aus. Durch Fachausbilder werden den Auszubildenden spezielle betriebsinterne Abläufe vermittelt. Das Unternehmen zählt seit vielen Jahren zu den größten Ausbildungsbetrieben der Branche in der Region 10.

WIE TRÄUME STRICH FÜR STRICH REALITÄT WERDEN MASSIV. WERTBESTÄNDIG. ÖKOLOGISCH. INDIVIDUELL. Es soll ein komplett neues Ein- oder Mehrfamilienhaus werden? Sie wollen umbauen, ausbauen oder eine Etage aufstocken? Für den perfekten Plan stehen wir Ihnen von Anfang an zur Seite. HafnerPlan berät und plant die Ausführung bis ins Detail. Wir kümmern uns um alle Genehmigungen, von der Statik bis zur Energetik. Dann wird aus Ihrer Idee Ihr Wunsch-Zuhause.

AKTION:

UNG ENTWURFSPLAN US HA M AU FÜR IHR TR

1. 500 €

Industriestraße 12 | 85125 Kinding | Tel. 08467 801390 vertrieb@hafner-haus.com | www.hafner-haus.com 106


AUSBILDUNG

Anzeige

Über 250 Möglichkeiten, um beruflich durchzustarten Das neue Kursangebot der IHK Akademie Ingolstadt hat es in sich: Zahlreiche Prüfungs- und Zertifikatslehrgänge sowie Seminare machen den großen Stellenwert von Weiterbildung deutlich Keine Frage: Die Arbeitswelt befindet sich in einem rasanten Wandel. Neue Technologien, veränderte Prozesse und Hierarchien, aber auch verschwimmende Grenzen zwischen Arbeits- und Privatleben machen es nötig, sich kontinuierlich mit neuen Themen zu beschäftigen. „Life-long-learning“ ist längst keine Phrase mehr, sondern ein permanenter Bestandteil des Arbeitslebens. Gut, wenn man mit einem Weiterbildungsprofi wie der IHK Akademie Ingolstadt einen verlässlichen Partner rund ums Lernen an seiner Seite hat.

Umfang, Themen und Schwerpunkte festgelegt, so dass sowohl Unternehmen wie auch Teilnehmer/-innen maximal profitieren können.

Das Dozententeam der IHK Akademie Der IHK Akademie Ingolstadt steht ein breites Netzwerk von mehr als 150 Dozent/-innen zur Verfügung. Unsere Dozent/-innen zeichnen sich durch umfangreiche Berufserfahrung und Fachkompetenz aus. Abgerundet werden die Profile durch Trainingserfahrung in der Erwachsenenbildung.

Der Spezialist in der Region Gerade dann, wenn nur eine nebenberufliche Weiterbildung in Frage kommt, spielt der Standort eine wichtige Rolle. Als Zweigstelle der IHK Akademie München und Oberbayern ist die IHK Akademie Ingolstadt für die Region und die Landkreise Pfaffenhofen, Neuburg-Schrobenhausen, Eichstätt, und Ingolstadt strategisch gut gelegen. Mit einem umfangreichen Angebot, das berufliche Weiterbildung, persönliche und fachliche Entwicklung umfasst, ist Lernen keine Frage der Entfernung mehr.

Die richtige Weiterbildung für jeden Bedarf Die IHK Akademie Ingolstadt bietet zahlreiche Lehrgänge, sowohl im kaufmännischen wie im technischen Bereich an und bereitet damit optimal auf einen Weiterbildungsabschluss mit IHK Prüfung vor. Neben einem Abschluss mit IHK Prüfung können sich Quereinsteiger oder Wiedereinsteiger in Zertifikatslehrgängen neues Wissen aneignen bzw. es wieder auffrischen. Das Programm runden vielseitige Seminare aus den Bereichen Persönlichkeitsbildung, Assistenz- oder Personalbereich u.ä. ab. Auch für Azubis gibt es viele Prüfungsvorbereitungsangebote im kaufmännischen, technischen und IT-Bereich.

Spezifische Unternehmensschulungen Die IHK Akademie Ingolstadt bietet auch maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen an. Abgestimmt auf den spezifischen Bedarf werden

Das Team der IHK Akademie Ingolstadt Den Bildungsmanager/-innen der IHK Akademie Ingolstadt ist eine umfassende und persönliche Beratung wichtig, um die Schritte der Karriereplanung gemeinsam mit den Interessenten anzugehen. Auch während der Weiterbildung stehen die Mitarbeiter/-innen als Ansprechpartner immer zur Verfügung. Jetzt über das komplette Weiterbildungsangebot informieren: www.ihk-akademie-muenchen.de/ingolstadt Weitere Anbieter und Angebote: www.wis.ihk.de

BESSER.WEITER.BILDUNG.

Für mich hat sich’s gelohnt! 2020 wird Ihr Jahr! Finden Sie jetzt an der IHK Akademie Ingolstadt die richtige Weiterbildung. Gepr. Fachwirt/-in für Einkauf Beginn: 08. Januar 2020, berufsbegleitend

Gepr. Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation

Beginn: 28. Januar 2020, berufsbegleitend

Wir suchen ...

Gepr. Personalfachkaufmann/-frau

Beginn: 10. Feb. 2020, berufsbegleitend

Projektmanager/-in IHK

Beginn: 11. Januar 2020, samstags

... Dozenten an der IHK Akademie Ingolstadt: Bereich Logistik Kaufmännischer Bereich Technischer Bereich Noch Fragen? Ich berate Sie gern. Renate Dirr renate.dirr@ihk-akademie-muenchen.de Tel. 0841 93871-16

Jetzt online anmelden!

Kommen Sie in unser Team! Alle Infos auf: www.ihk-akademie-muenchen.de/ingolstadt

107


Foto: Ulrich Ghezzi

Kunstvoll

Franz Xaver Schmid zeigt im Circle One in der Donaustraße erneut einige seiner Werke. Von 28. September bis Weihnachten erwartet Interessierte eine Ausstellung zum Thema „Fotografie + Lichtobjekte“. Im Vordergrund seiner Arbeit steht eine reduzierte Herangehensweise. Keine überladenen Bilder und Gesten. Keine großen Posen. „Ein kurzer Blick mit langanhaltender Wirkung reicht für ein gutes Foto“, so Schmid.

Philo - Family Things

Foto: Katarina Ivanisevic

PHILO ist ein familiengeführter Concept Store und bietet #schönesundgutes – für Babys, Kinder, Erwachsene und für alle, die Qualität, Funktion und Design wertschätzen. Hier findet man Besonderes für die Baby-Erstausstattung, hochwertige Kinderkleidung und Spielzeug (vieles davon in Bio-Qualität), nachhaltige Kinderzimmermöbel, moderne und zeitlose Home & Living Produkte aus Skandinavien und vieles mehr. PHILO legt großen Wert auf kompetenten Service, persönliche Beratung und erstellt auf Wunsch auch individuelle Interior-Konzepte. Außerdem bietet der Store einen gemütlichen Café-Bereich, der darüber hinaus auch als Location für kleine Events wie z.B. Workshops, Vorträge etc. genutzt werden kann.

N E W S

eyes + more

Julia Eirich, Ulrike Noack, Mirabella Jentner, Daniel Demeter, Natalie Tilke, Selma Eser-Havucoglu 108

Eine Brille ist nur eine Brille? Falsch gedacht! Sie ist ein Modestatement, mit dem wir jeden Tag unseren eigenen Stil unterstreichen. Eyes + More in der Ziegelbräustraße bietet für jeden Style die passende Fassung. Warum nicht mal ein ausgefalleneres Modell? Oder darf es ganz klassisch sein? Das freundliche und kompetente Team besticht durch individuelle Beratung und weiß ganz genau, worauf es ankommt.


Was passiert mit der glock‘n? Die Glock‘n wird in neuem Glanz erstrah-

– bis dahin wird sich na-

len, so viel steht jetzt schon fest. Der neue

türlich auch hier einiges

Betreiber Manfred Senner hat sich viel vor-

tun.

Manfred

Senner

genommen, er übernimmt ab Oktober das

führt schon zwei Gast-

Kult-Lokal. Er kennt die Glock‘n aus seiner

ronomien im Süden von

Jugendzeit und möchte es wieder zu dem

Ingolstadt und bringt

machen, was es mal war. Derzeit wird rich-

dementsprechend

tig Hand angelegt. Der Innenbereich wird

fahrung mit. Das neue

Er-

künftig La Fiesta heißen, in einer Lounge

Lokal wird als Fami-

für Jung & Alt sollen sich seine Gäste hier

lienlokal

in angenehmer Atmosphäre wohlfühlen.

der Unterstützung von

Der Biergarten erhält den neuen Namen

Freunden und Familie

Biergarten am Kreuztor. Zur neuen Bier-

ist

gartensaison wird er traditionell eröffnet

bestens aufgestellt.

geführt,

Senner

mit

sicherlich

„Großbaustelle“ an der ehemaligen Glock‘n: Manfred Senner stellt hier mit tatkräftiger Unterstützung etwas Neues auf die Beine.

Glückliche Siegerin

Gewinnerin Meike Funk mit Karin Humpl

Feurige Abende! Ins KULT Hotel zieht bald ein ganz besonderer (Dauer)Gast: Feinschmecker dürfen sich auf ein traditionell brasilianisches Steakhouse mit hochwertigem Fleisch freuen. Einchecken wird die Churrascaria hierzulande besser als Rodizio-Restaurant

bekannt - Mitte Oktober. Das Fleisch wird für den Gast direkt am Tisch vom Spieß geschnitten. Die Spieße befinden sich dabei im ewigen Kreislauf vom Feuer zum Gast und zurück. Regelmäßige Themenabende (etwa eine Brasilianische Nacht)

Lust auf Wohnen‘ war unsere Kundin Frau Meike Funk die glückliche Gewinnerin eines Kochbuchs“, berichtet Karin Humpl am Tag der Übergabe. Das Buch bietet Rezeptideen für sogenanntes „Mood Food“ - also Essen für jede Stimmung.

Foto: Adobe Stock / Art by Pixel

Humpl Textiles Wohnen steht für exklusive Einrichtungsideen, topmoderne Materialien und handwerkliche Präzision. Doch ab und zu verwandelt sich das Fachgeschäft auch zur Glückfsee. „Bei der Gewinnziehung des Magazins ‚Interieur -

mit Live-Musik, Live-Shows und weitere Events sind geplant. Das Bufalo‘s Churrascaria Bar & Rodizio ist (noch) ein echter Überraschungsgast in Ingolstadt. Umso mehr freuen wir uns darauf, was uns erwartet. Feurig wird es garantiert. 109


GEWINNSPIELE

nicht

Teilnahme Sie bei der en b ge e ail-Aditt B l Ihre E-M ie sp n in mmer an , am Gew Telefonnu re Ih er od resse innfall un Sie im Gew ir w it m a d rt komplizie önnen! k en er ti kontak

Juhu! Die neue Auflage des Gastronomie- und Freizeitführers für Ingolstadt & Umgebung ist da! 5 druckfrische Exemplare liegen bei uns bereit und warten auf euch! Neu in diesem Jahr: Alle Gastro-Teilnehmer geben ausschließlich 2:1-Gutscheine – für noch mehr Genuss für wenig Geld! Im Schlemmerblock findet ihr auch zahlreiche Freizeitangebote. Mehr dazu auf Seite 68.

! Viel Glück

Impressum

! r e k Lec Foto: Severin Schweiger

Stichwort: SCHLEMMERBLOCK

Schon seit Juli sind die Blechbixn wieder zurück. „FoxDevilsWild“ heißt der locker groovende BrassPop-Ohrwurm, mit dem die vier Gute-Laune-Mädels selbst den griesgrämigsten Stubenhockern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Am 20. September, pünktlich zur Wiesn, erschien das gleichnamige Album.

110

sen...

verges

Wir verlosen 3 CD-Exemplare! Ab Dezember sind die Blechbixn dann auf Tour quer durch Bayern! Im Januar kommen sie nach Ingolstadt.

Stichwort: BLECHBIXN

! g i z t Fe

Gewinnspieladresse: espresso Mediengruppe Medererstraße 1 85051 Ingolstadt Fax: 0841-98 124 01 - 99 E-Mail: win@espresso-magazin.de Verlag: espresso Publikations GmbH & Co. KG Medererstraße 1 | 85051 IN Tel. 0841 / 98 124 01 - 0 Fax. 0841 / 98 124 01 – 99 www.espresso-mediengruppe.de V.i.s.d.P.: Stefanie Herker Geschäftsführung: Florian Liebl Redaktionsleitung: Christoph Götz goetz.c@espresso-mediengruppe.de Redaktion: Sebastian Birkl, Christoph Götz, Sabine Kaczynski, Katharina Rößle Art&Satz: Katharina Rößle, Theresa Thoma, Christoph Götz, Sebastian Birkl Druck: Druck Pruskil, Gaimersheim Auflage: 20.000 Die nächste Ausgabe erscheint am: 24. Oktober 2019 Die von Ihnen an uns übermittelten Daten für das Gewinnspiel werden von der espresso Mediengruppe nur zu diesem Zwecke genutzt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Der Einsendeschluss für alle Gewinnspiele ist der 20. Oktober 2019.


Wir wollen weniger!

Bereits über die Hälfte unseres Obst und Gemüses bieten wir ohne Plastikverpackung an! Damit sind wir die Nr. 1 im Lebensmitteleinzelhandel.* Und wir arbeiten täglich daran, den Plastikanteil in unseren Verpackungen weiter zu reduzieren. Weitere Infos finden Sie auf edeka.de/weniger-plastik

en Plastikd n e ff a h c s ir W n dadurch e r a p s & b a l e henk Jahr: zukünftig pro

- 55 Tonnen Plastik

- 5,35 Mio. Plastikschalen sparen wir zukünftig pro Jahr durch die Umstellung auf Pappkartonschalen ein!

Wir verzichten auf die Plastikfolie bei unseren Gurken und reduzieren dadurch zukünftig pro Jahr:

- 94 Tonnen Plastik * Marktcheck der Verbraucherzentrale Hamburg / Bundesverband in 42 Filialen der wichtigsten Lebensmittelhändler Deutschlands, darunter EDEKA. Überprüft wurden 1.394 Angebote im Sortiment von Tomaten, Möhren, Paprika, Gurken und Äpfeln. Veröffentlicht am 14.05.2019.


Mit einem Klick von 0 auf 250km/h. Mit unseren smarten Lösungen kinderleicht und kostengünstig Steuergeräte-Simulationen erstellen.

www.sparks.gmbh

Brennender Asphalt meets Urban Lifestyle! Na Jahren im Geschwindigkeitsrausch, umhüllt vom Qualm verbrannter Reifen, Nach heißem Asphalt, schmierigem Motoröl und goldgelben Trophäen war es an der Zeit etwas zu schaff schaffen, dass den Handshake zwischen Rennstrecke und städtischen Straßen schafft. Geschwindigkeit. Adrenalin. Leidenschaft – vereint in einer Kreation. Kr eation. Mit John S. Clothing verkörperst du die Extreme.

johnsparks.de


Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.