Page 1

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis. Ausgabejahr 16 · Mai 2015

Mondeo eue Ford Mondeo

Kostenlos zum Mitnehmen

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

Ford:

ypischTypisch Ford: Ford:

Abbildunggegen zeigt Mehrpreis. Wunschausstattung gegen Mehrpreis. Abbildung zeigt Wunschausstattung

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

der Typisch neue Ford Mondeo derFord: neue Ford Mondeo

TREND

der neue Ford Mondeo Unser Kaufpreis

Unser Kaufpreis matik, Audiosystem CD mit (inkl. Überführungskosten) 22.900,- € Audio-Fernbedienung, 36 Monate Laufzeit RD MONDEO TREND FORD MONDEO TREND genfarbe lackiert, elektrisch 30000 km Gesamtlaufleistung FORD MONDEO TREND Unser Kaufpreis Unser Kaufpreis eizbar, mit integrierten Blink- CD mit onen-Klimaautomatik, Audiosystem Unser Kaufpreis 1,97 % Sollzinssatz p.a. (gebunden) 2-Zonen-Klimaautomatik, Audiosystem CD mit 22.900,€ (inkl. Überführungskosten) 2-Zonen-Klimaautomatik, Audiosystem CD mit 22.900,- € Überführungskosten) 22.900,€ (inkl. Überführungskosten)(inkl. B-Anschluss und Audio-Fernbedienung, ber vorn und hinten elektrisch, USB-Anschluss und Audio-Fernbedienung, 36 Monate Laufzeit USB-Anschluss und Audio-Fernbedienung, 1,99 % Effektiver Jahreszins 36 Monate Laufzeit 36 Monate Laufzeit ßenspiegel in Easy Wagenfarbe lackiert, elektrisch Außenspiegel in Wagenfarbe elektrisch tem, Ford Fuel, Außenspiegel in lackiert, Wagenfarbe lackiert, elektrisch km Gesamtlaufleistung 3000030000 km 18.000,Gesamtlaufleistung 30000 km Gesamtlaufleistung € Nettodarlehnsbetrag stellbar und beheizbar, mit integrierten Blinkeinstellbar und beheizbar, mit integrierten Blink1,97 % 1,97 %Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis. Sollzinssatz (gebunden) (gebunden) einstellbar und beheizbar, mit integriertenSollzinssatz Blink- p.a.p.a. ktronisch, Sicherheits1,97 % Sollzinssatz p.a. (gebunden) leuchten, Fensterheber vorn und hinten elektrisch, chten, Fensterheber vorn und hinten elektrisch, € Anzahlung 1,99 %1,994.900,Effektiver Jahreszins % Effektiver Jahreszins leuchten, Fensterheber vorn und hinten elektrisch, MyKey-Schlüsselsystem, FordFuel, Easy Fuel, fahrlicht. 1,99 % Effektiver Key-Schlüsselsystem, Ford Easy 18.000,- € Jahreszins Nettodarlehnsbetrag 18.000,€ Nettodarlehnsbetrag 18.886,20 € Gesamtdarlehnsbetrag

(inkl. Überführungskosten) 22.900,- € 36 Monate Laufzeit 30000 km Gesamtlaufleistung Typisch Ford: 11.921,20 € Restrate natl. Finanzierungsrate von Sollzinssatz p.a. (gebunden) der neue Ford Mondeo 1,97 % 1,2 ,2 199,1,2 1,99 % Effektiver € 1,2 99,-199,-Jahreszins 18.000,- € Nettodarlehnsbetrag 4.900,- € Anzahlung l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden 6,3 (innerorts), 4,4 (außerorts), 5,1 (kombiniert); CO -Emissionen: 119 g/km (kombiniert). 18.886,20 € Gesamtdarlehnsbetrag 1,2 11.921,20 € Restrate 199,Feststellbremse, elektronisch, SicherheitsMyKey-Schlüsselsystem, Ford Easy Fuel,

4.900,- € Anzahlung Nettodarlehnsbetrag ststellbremse, elektronisch, SicherheitsBremsassistent, Tagfahrlicht. 4.900,€ Anzahlung Feststellbremse, elektronisch, Sicherheits18.886,20 € Gesamtdarlehnsbetrag msassistent, Tagfahrlicht. Anzahlung 18.886,20 € Gesamtdarlehnsbetrag

Bremsassistent, Tagfahrlicht.

Günstig mit der monatl. Finanzierungsrate von

€ der monatl. Finanzierungsrate von nstig mit

Restrate

Restrate

Günstig mit der monatl. Finanzierungsrate von

11.921,20 €

Gesamtdarlehnsbetrag 11.921,20 € Restrate

18.000,- € 4.900,- € 18.886,20 € 11.921,20 €

FORD MONDEO TREND

Unser Kaufpreis 2-Zonen-Klimaautomatik, Audiosystem CD mit (inkl. Überführungskosten) 22.900,- € USB-Anschluss und Audio-Fernbedienung, 36 Monate Laufzeit Kraftstoffverbrauch (inWagenfarbe l/100 km nach VOelektrisch (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Außenspiegel in lackiert, 30000 km Gesamtlaufleistung Fassung): Ford Mondeo: 6,3 (innerorts), 4,4 (außerorts), 5,1 (kombiniert); CO -Emissionen: 119 g/km (kombiniert). einstellbar und beheizbar, mit integrierten Blink2 Sollzinssatz p.a. (gebunden) 1,97 % leuchten, Fensterheber vorn und hinten elektrisch, 1,99 % Effektiver Jahreszins offverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden MyKey-Schlüsselsystem, Ford Easy Fuel,715/2007 und VO 18.000,- € Nettodarlehnsbetrag Feststellbremse, elektronisch, Sicherheitsg): Ford Mondeo: 6,3 (innerorts), 4,4 5,1 (kombiniert); CO2-Emissionen: 119 g/km (kombiniert). Kraftstoffverbrauch (in(außerorts), l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) in der jeweils geltenden 4.900,€692/2008 Anzahlung Bremsassistent, Tagfahrlicht. 18.886,20 € Gesamtdarlehnsbetrag Fassung): Ford Mondeo: 6,3 (innerorts), 4,4 (außerorts), 5,1 (kombiniert); CO -Emissionen: 119 g/km (kombiniert). 2 11.921,202€ Restrate Günstig mit der monatl. Finanzierungsrate von

Liebe auf Chinesisch

Ford Auswahl-Finanzierung, (in Angebot derkm Fordnach Bank Niederlassung der FCE Bank plc, VO Josef-Lammerting-Allee 50933 Köln. Gültig bei verbindlichen Kundenbestellungen und Dahrlehnsverträgen Kraftstoffverbrauch l/100 VO (EG) 715/2007 und (EG) 692/200824-34, in der jeweils geltenden vom 01.04. bis 30.06.2015. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung dar. Ist der Darlehnsnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB. 2 Fassung): Ford Mondeo: 6,3 (innerorts), 4,4 (außerorts), 5,1 (kombiniert); CO -Emissionen: 119 g/km (kombiniert). 2 Gilt für Privat- und gewerbliche Kunden (außer Autovermieter, Behörden, Kommunen sowie gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen). Gilt für einen Ford Mondeo Trend, Limousine 5-türig, 1,0-l-EcoBoost-Motor 92 kW (125 PS) (Start-Stopp-System). 1

Impressionen aus Foshan

Sieger der Herzen

05 | 2015

wahl-Finanzierung, Angebot der Ford Bank Niederlassung der FCE Bank plc, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln. Gültig bei verbindlichen Kundenbestellungen und Dahrlehnsverträgen 4. bis 30.06.2015. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung dar. Ist der Darlehnsnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB. 1 rivat- und gewerbliche Kunden (außer Autovermieter, Behörden, Kommunen sowie gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen). einen Ford Mondeo Trend, Ford Auswahl-Finanzierung, Angebot der Ford Bank Niederlassung der FCE Bank plc, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln. GültigGilt beifür verbindlichen Kundenbestellungen und Dahrlehnsverträgen e 5-türig, 1,0-l-EcoBoost-Motor 92 kW (125Das PS) Angebot (Start-Stopp-System). vom 01.04. bis 30.06.2015. stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung dar. Ist der Darlehnsnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB.

Fans feiern den ERC Ingolstadt

Gilt für Privat- und gewerbliche Kunden (außer Autovermieter, Behörden, Kommunen sowie gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen). Gilt für einen Ford Mondeo Trend, Limousine 5-türig, 1,0-l-EcoBoost-Motor 92 kW (125 PS) (Start-Stopp-System). 2

gebot der Ford Bank Niederlassung der FCE Bank plc, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln. Gültig bei verbindlichen Kundenbestellungen und Dahrlehnsverträgen Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach §der 6aFCEAbs. dar.Gültig Ist bei derverbindlichen Darlehnsnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB. Ford Auswahl-Finanzierung, Angebot der Ford Bank Niederlassung Bank3 plc,Preisangabenverordnung Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln. Kundenbestellungen und Dahrlehnsverträgen vom (außer 01.04. bis 30.06.2015. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach §sowie 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung dar. Ist der Darlehnsnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB. e Kunden Autovermieter, Behörden, Kommunen gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen). Gilt für einen Ford Mondeo Trend, Gilt für Privat- und gewerbliche Kunden (außer Autovermieter, Behörden, Kommunen sowie gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen). Gilt für einen Ford Mondeo Trend, st-Motor 92 kW (125 PS) (Start-Stopp-System). Limousine 5-türig, 1,0-l-EcoBoost-Motor 92 kW (125 PS) (Start-Stopp-System). 1

www.FORD-BACHER.com

2

Ford_Bacher.indd 2 Titel Mai_NEHMEN.indd 1

26.04.2015 11:38:18

Ingolstadt Neuburg/Donau Schrobenhausen 26.04.2015 19:56:27


Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis. Ausgabejahr 16 · Mai 2015

Mondeo eue Ford Mondeo

Kostenlos zum Mitnehmen

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

Ford:

ypischTypisch Ford: Ford:

Abbildunggegen zeigt Mehrpreis. Wunschausstattung gegen Mehrpreis. Abbildung zeigt Wunschausstattung

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

der Typisch neue Ford Mondeo derFord: neue Ford Mondeo

TREND

der neue Ford Mondeo Unser Kaufpreis

Unser Kaufpreis matik, Audiosystem CD mit (inkl. Überführungskosten) 22.900,- € Audio-Fernbedienung, 36 Monate Laufzeit RD MONDEO TREND FORD MONDEO TREND genfarbe lackiert, elektrisch 30000 km Gesamtlaufleistung FORD MONDEO TREND Unser Kaufpreis Unser Kaufpreis eizbar, mit integrierten Blink- CD mit onen-Klimaautomatik, Audiosystem Unser Kaufpreis 1,97 % Sollzinssatz p.a. (gebunden) 2-Zonen-Klimaautomatik, Audiosystem CD mit 22.900,€ (inkl. Überführungskosten) 2-Zonen-Klimaautomatik, Audiosystem CD mit 22.900,- € Überführungskosten) 22.900,€ (inkl. Überführungskosten)(inkl. B-Anschluss und Audio-Fernbedienung, ber vorn und hinten elektrisch, USB-Anschluss und Audio-Fernbedienung, 36 Monate Laufzeit USB-Anschluss und Audio-Fernbedienung, 1,99 % Effektiver Jahreszins 36 Monate Laufzeit 36 Monate Laufzeit ßenspiegel in Easy Wagenfarbe lackiert, elektrisch Außenspiegel in Wagenfarbe elektrisch tem, Ford Fuel, Außenspiegel in lackiert, Wagenfarbe lackiert, elektrisch km Gesamtlaufleistung 3000030000 km 18.000,Gesamtlaufleistung 30000 km Gesamtlaufleistung € Nettodarlehnsbetrag stellbar und beheizbar, mit integrierten Blinkeinstellbar und beheizbar, mit integrierten Blink1,97 % 1,97 %Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis. Sollzinssatz (gebunden) (gebunden) einstellbar und beheizbar, mit integriertenSollzinssatz Blink- p.a.p.a. ktronisch, Sicherheits1,97 % Sollzinssatz p.a. (gebunden) leuchten, Fensterheber vorn und hinten elektrisch, chten, Fensterheber vorn und hinten elektrisch, € Anzahlung 1,99 %1,994.900,Effektiver Jahreszins % Effektiver Jahreszins leuchten, Fensterheber vorn und hinten elektrisch, MyKey-Schlüsselsystem, FordFuel, Easy Fuel, fahrlicht. 1,99 % Effektiver Key-Schlüsselsystem, Ford Easy 18.000,- € Jahreszins Nettodarlehnsbetrag 18.000,€ Nettodarlehnsbetrag 18.886,20 € Gesamtdarlehnsbetrag

(inkl. Überführungskosten) 22.900,- € 36 Monate Laufzeit 30000 km Gesamtlaufleistung Typisch Ford: 11.921,20 € Restrate natl. Finanzierungsrate von Sollzinssatz p.a. (gebunden) der neue Ford Mondeo 1,97 % 1,2 ,2 199,1,2 1,99 % Effektiver € 1,2 99,-199,-Jahreszins 18.000,- € Nettodarlehnsbetrag 4.900,- € Anzahlung l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden 6,3 (innerorts), 4,4 (außerorts), 5,1 (kombiniert); CO -Emissionen: 119 g/km (kombiniert). 18.886,20 € Gesamtdarlehnsbetrag 1,2 11.921,20 € Restrate 199,Feststellbremse, elektronisch, SicherheitsMyKey-Schlüsselsystem, Ford Easy Fuel,

4.900,- € Anzahlung Nettodarlehnsbetrag ststellbremse, elektronisch, SicherheitsBremsassistent, Tagfahrlicht. 4.900,€ Anzahlung Feststellbremse, elektronisch, Sicherheits18.886,20 € Gesamtdarlehnsbetrag msassistent, Tagfahrlicht. Anzahlung 18.886,20 € Gesamtdarlehnsbetrag

Bremsassistent, Tagfahrlicht.

Günstig mit der monatl. Finanzierungsrate von

€ der monatl. Finanzierungsrate von nstig mit

Restrate

Restrate

Günstig mit der monatl. Finanzierungsrate von

11.921,20 €

Gesamtdarlehnsbetrag 11.921,20 € Restrate

18.000,- € 4.900,- € 18.886,20 € 11.921,20 €

FORD MONDEO TREND

Unser Kaufpreis 2-Zonen-Klimaautomatik, Audiosystem CD mit (inkl. Überführungskosten) 22.900,- € USB-Anschluss und Audio-Fernbedienung, 36 Monate Laufzeit Kraftstoffverbrauch (inWagenfarbe l/100 km nach VOelektrisch (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Außenspiegel in lackiert, 30000 km Gesamtlaufleistung Fassung): Ford Mondeo: 6,3 (innerorts), 4,4 (außerorts), 5,1 (kombiniert); CO -Emissionen: 119 g/km (kombiniert). einstellbar und beheizbar, mit integrierten Blink2 Sollzinssatz p.a. (gebunden) 1,97 % leuchten, Fensterheber vorn und hinten elektrisch, 1,99 % Effektiver Jahreszins offverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden MyKey-Schlüsselsystem, Ford Easy Fuel,715/2007 und VO 18.000,- € Nettodarlehnsbetrag Feststellbremse, elektronisch, Sicherheitsg): Ford Mondeo: 6,3 (innerorts), 4,4 5,1 (kombiniert); CO2-Emissionen: 119 g/km (kombiniert). Kraftstoffverbrauch (in(außerorts), l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) in der jeweils geltenden 4.900,€692/2008 Anzahlung Bremsassistent, Tagfahrlicht. 18.886,20 € Gesamtdarlehnsbetrag Fassung): Ford Mondeo: 6,3 (innerorts), 4,4 (außerorts), 5,1 (kombiniert); CO -Emissionen: 119 g/km (kombiniert). 2 11.921,202€ Restrate Günstig mit der monatl. Finanzierungsrate von

Liebe auf Chinesisch

Ford Auswahl-Finanzierung, (in Angebot derkm Fordnach Bank Niederlassung der FCE Bank plc, VO Josef-Lammerting-Allee 50933 Köln. Gültig bei verbindlichen Kundenbestellungen und Dahrlehnsverträgen Kraftstoffverbrauch l/100 VO (EG) 715/2007 und (EG) 692/200824-34, in der jeweils geltenden vom 01.04. bis 30.06.2015. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung dar. Ist der Darlehnsnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB. 2 Fassung): Ford Mondeo: 6,3 (innerorts), 4,4 (außerorts), 5,1 (kombiniert); CO -Emissionen: 119 g/km (kombiniert). 2 Gilt für Privat- und gewerbliche Kunden (außer Autovermieter, Behörden, Kommunen sowie gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen). Gilt für einen Ford Mondeo Trend, Limousine 5-türig, 1,0-l-EcoBoost-Motor 92 kW (125 PS) (Start-Stopp-System). 1

Impressionen aus Foshan

Sieger der Herzen

05 | 2015

wahl-Finanzierung, Angebot der Ford Bank Niederlassung der FCE Bank plc, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln. Gültig bei verbindlichen Kundenbestellungen und Dahrlehnsverträgen 4. bis 30.06.2015. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung dar. Ist der Darlehnsnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB. 1 rivat- und gewerbliche Kunden (außer Autovermieter, Behörden, Kommunen sowie gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen). einen Ford Mondeo Trend, Ford Auswahl-Finanzierung, Angebot der Ford Bank Niederlassung der FCE Bank plc, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln. GültigGilt beifür verbindlichen Kundenbestellungen und Dahrlehnsverträgen e 5-türig, 1,0-l-EcoBoost-Motor 92 kW (125Das PS) Angebot (Start-Stopp-System). vom 01.04. bis 30.06.2015. stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung dar. Ist der Darlehnsnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB.

Fans feiern den ERC Ingolstadt

Gilt für Privat- und gewerbliche Kunden (außer Autovermieter, Behörden, Kommunen sowie gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen). Gilt für einen Ford Mondeo Trend, Limousine 5-türig, 1,0-l-EcoBoost-Motor 92 kW (125 PS) (Start-Stopp-System). 2

gebot der Ford Bank Niederlassung der FCE Bank plc, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln. Gültig bei verbindlichen Kundenbestellungen und Dahrlehnsverträgen Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach §der 6aFCEAbs. dar.Gültig Ist bei derverbindlichen Darlehnsnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB. Ford Auswahl-Finanzierung, Angebot der Ford Bank Niederlassung Bank3 plc,Preisangabenverordnung Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln. Kundenbestellungen und Dahrlehnsverträgen vom (außer 01.04. bis 30.06.2015. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach §sowie 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung dar. Ist der Darlehnsnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB. e Kunden Autovermieter, Behörden, Kommunen gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen). Gilt für einen Ford Mondeo Trend, Gilt für Privat- und gewerbliche Kunden (außer Autovermieter, Behörden, Kommunen sowie gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen). Gilt für einen Ford Mondeo Trend, st-Motor 92 kW (125 PS) (Start-Stopp-System). Limousine 5-türig, 1,0-l-EcoBoost-Motor 92 kW (125 PS) (Start-Stopp-System). 1

www.FORD-BACHER.com

2

Ford_Bacher.indd 2 Titel Mai_NEHMEN.indd 1

26.04.2015 11:38:18

Ingolstadt Neuburg/Donau Schrobenhausen 26.04.2015 19:56:27


Eine Baufinanzierung stellt Sie vor viele Fragen. Unsere Spezialisten beantworten auch solche, die Sie noch gar nicht gestellt haben. Ihre HVB Immobilienfinanzierungs-Spezialisten in Ingolstadt, LudwigstraĂ&#x;e 6: Gottfried Babel, Telefon 0841 3103-223, E-Mail gottfried.babel@unicredit.de Bernd Burkhart, Telefon 0841 3103-222, E-Mail bernd.burkhart@unicredit.de


Anzeige

Die dunkle, kalte Jahreszeit ist vorbei. Zeit wieder Haut zu zeigen und das in farbenfrohen Dessous - ob knallige Farben, fröhliche Pastelltöne oder sanfte Creme-Nuancen. Wir zeigen die neuen Wäsche-Trends. Eines ist sicher, alle bringen die weiblichen Vorzüge klar zur Geltung.

FELINA: Lady in RED

MEY: Lässige Nachtwäsche

FELINA: Immer edel Creme-Nuancen

SCHIESSER Fröhlich bunt

In Ingolstadt über

XAVER MAYR

Jahre facebook.com/xaver-mayr

Xaver Mayr seit 1794

HAUS DER MODE

Ludwigstraße 2-4 • Ingolstadt www.xaver-mayr.de

Design by Kreativ Konzept • IN

Maria Mayer

Wäsche & Dessous XAVER MAYR


04 Editorial

Mai 2015 espresso Magazin, April 2015

Poetische Randnotiz

Der Lenz, derTypen Spargel Von starken überhaupt und feschen Madln Veronika, ist da. Warum ist es Meist sindder es Lenz gut aussehende Damen, die auf dem Titel des espresso Magaeine Veronika, die vom Frühling begrüßt zins Diesmal ist nie es ein starker wird?glänzen. Man wird es wohl heraus Typ! Ganz im Sinne der Gleichberechfinden. Aber dass der Spargel in dem tigung. Unser modisches Shooting hat selben Schlager vorkommt, ist gut nach sich diesmal ganz um den modernen zu vollziehen, ist das königliche Gemüse Mann gedreht. Aber natürlich sind doch jedes Jahr ein Hochgenuss. Der auch viele fesche Madln in dieser größte Spargelproduzent ist übrigens Ausgabe zu finden. Ohne die ist so ein China. Wobei wir schon in Ingolstadts Lifestyle-Magazin schließlich nur halb Partnerstadt Foshan so hübsch. Und was gelandet begeistertwären. uns im Kurz und gut: Frühlingsgenüsse und Frühling außerdem? Trends für Haus Exotisches sich in dieser und Garten,treffen dazu reichlich ModeAusgabe. von Kopf bis Fuß.

Asparagus Aufgeräumt NachAlle dem Sieg über die Dunkelheit Tassen wieder durch Ganzkörperpeeling im Schrank in Form gebracht auf einem Butterbett beschattetAber von Kartoffeln erwartet das Rendezvous eserbleibt da mit derSprung Zunge dieser auf der er für immer

In der Schüssel vergeht Aus „Der Indianer ist Veganer“ Aus „Unter Spezln. Heimat. Gedichte.“ von Melanie Arzenheimer von Melanie Arzenheimer

Viel Vergnügen Vergnügen beim beim Lesen Lesen wünscht wünscht Viel

Melanie Arzenheimer, Chefredakteurin

UNSERE MEDIENBERATERINNEN:

Titelfoto

Evelin Raffalt

Natali Motter

Sandra Rohm

Simone Filser

Brautpaar in Foshan Roland Demian Fotograf:n: Fotografi André Pöhlmann Michaela Ertl www.andrepoehlmann.de www.michaelaertl.com

0841 / 951 54-110 raffalt@espressomultimedia.de

0841 / 951 54-112 motter@espressomediengruppe.in

0841 / 951 54-206 rohm@espressomediengruppe.in

0841 / 951 54-111 filser@espressomediengruppe.in

Seit 1998 Ihre Nr. 1 - ehrlich - erfahren - vom Fach!

08 41 / 88 54 71 - 0 www.fechner-immobilien.com


n e t h c n a e r t T h c arendss22001155 r T T Tr e nd

DamenLederhosen DamenLederhosen ab 99,95

99,95

NT ARA da

eS

s gesamt o ch er w ag gü A r t i k e l a n d e r s b e t r nsti ger? D i f f e r e n z

Gl

ei

IE

t

uf

A

G

R T- P E I S

or

ab

au im en t zu ch o n rü ck ! line-

Die Rubriken XX

BES

Anzeige

3x in Ingolstadt 1 3xAminWestpark Ingolstadt Eriagstraße Am Westpark21 Neuburger Str.2 5 Eriagstraße Neuburger Str. 5 1x in Manching

50 0 qm ahl Ausw 0 qm 50 Auswahl

Weberstr. (TRACHTEN%OUTLET) 1x5 1/2 in Manching Weberstr. 5 1/2 (TRACHTEN%OUTLET)


Bayerns BeSTeS

ausgaBe 1

Bayern Land & Leute

hofBräuhaus Mehr als Schwemme und Tourismus

ingoLstadt Vorsprung durch Autos, Bier und Frankenstein

3,80 €

der dirndl Wahnsinn Vom Kuhstall zur Haute Couture


sanleiiT Gebrauch en n für ei

Gesellschaft

Anzeige

DeR unaufhalts aMe AUFStIeG

des Dirndl

(sj/hk) Es war einmal das Kleid en. Meist aus Leinen mit einer der einfachen Frauweißen Unte weißen Bluse rrock und einer , schlichten Schü einem Dirndl. Auch junge Mädchen rze: das genannt. Aus wurden und werden so dem Gewand des niederen ein modisches Standes ist Kleid geworden hat sich dami . Selbst Karl t befasst. Lagerfeld im 19. Jahrhundert trugen vor allem einfaches Gewa Dienstboten und nd, Dirndl genan Mägde ein nt. es kennzeichne niederen stand es. und heute te frauen : in der Oktob München regelm erfestzeit bricht äßig der „Dirnd in lwahnsinn“ aus. in angesagten Dann werden läden wie loden frey und ludwi Dirndl an betuc g beck teuerste hte kundinnen verkau malen“ trachtenges ft. aber auch in den „norchäften und sogar man das „bayer am hauptbahnhof ischste aller kleide kann r“ kaufen. Viele scheußlich aus, haben mit bayeri Dirndl sehen scher tracht nichts aber das ist vielen gemeinsam; touristen egal. Die Wiesn auch im „faschingskostüm- tanzen schließlich auf der Dirndl“ auf den Wunder, dass sich bänken. kein manche „Zuag roaste“ etwas kommen. „verkleidet“ vorseit die tracht ihr bäuerliches image verloren fragter denn je. hat, ist sie geauch die Mode designer haben entdeckt und präsentieren jedes das Gewand Jahr noch ausge en. eine schür ze mit Pfauenfede fallenere idern bestickt? eine Paillettenbluse? transparente ein Dirndl aus spitze? Gerade Oktoberfestbesuc die prominenten herinnen lieben die übertriebene Dirndl. Von kim kardashian über n DesignerParis hilton bis katzenberger hin zu Daniela werfen sich alle stars in das bayeri aber auch Politik sche „Gwand“. erinnen und Politik ditionelle kleidu er-Gattinnen lieben ngsstück. Vorbil das tradliche beispiele hofer und ilse sind karin seeaigner. sie tragen es sogar bei festlic sen als ersatz für das „kleine hen anlässchwarze“.

RubRik XY Chanel Metie rs d‘Art Paris-Salzburg Collection auf Schloss Leopoldskron in Salzburg foto brauerPhotos

Dank dem Dirnd l lässt es sich auf den Volksfesten sehr leicht flirten. Kein „Sorry, ich habe einen Freund“ mehr. Denn die Schle ife an der Dirndlschü rze zeigt den Beziehung sstatus der Trägerin. Bindet sie sich ihre Schle ife auf der rechten Seite, bedeute dies, dass sie

(c) s. brauer

vergeben, verlo bt oder verheiratet sei. Eine Schleife auf der linken Seite lasse erken nen, dass die Träge rin noch zu haben sei. Eine vorne gebundene Schle ife soll symbolisieren, dass die Trägerin Jungf rau ist, die hinten gebunden e, dass die Trägerin Witw e ist.

en bayerisch Mythos

Ob lagerfelds chanel-kreationen etwas mit einem noch traditionellen Dirndl zu tun haben - darüb er kann man streite eine hommage n. an das ehemalige Dienstboten-Gewand ist es auf jeden fall.

Karl kann Dirndl

Die Schleifchenfrage:

Verheiratet I derf net. Vielle icht dad i meng.

Das Dirndl hat mittlerweile sogar sprung in die den haute-couture geschafft. karl lagerfeld präsentierte im Dezember die Metiers d‘art kollektion für chanel in salzburg. Das Dirndl stand dabei im fokus seiner kollek tion. aber auch andere trachtenelemente ließen sich bei seinen kreationen erkenn en. er ließ die Models zum beispiel in leder schen chanel-Jacke hosen und der typiim Janker-look den catwalk laufen über .

unG

s reiseziel Klassische schloss in bayern: n neuschwanstei

Unverheiratet I derf scho, aber mog i di?

foto: anton

Jungfrau Glaubst ma net? Spannst dann scho.

J brandl

18

12

Fiona Swarovski auf Schloss Leopound Karl Lagerfeld ldskron in Salzb otos (c) sabine urg brauer

foto brauerPh

13

NEU: JETZT im Handel

ESPRESSO VERLEGT NEUES MAGAZIN FÜR BAYERN

Dirndl oder kleines Schwarzes – vom Bauernhof zu Lagerfeld Weils nicht wurscht ist – Der Streit um die Bratwurst Hofbräuhäus – mehr als Bier und Touristen

KULINARISCHES

KULINARISCHES

moderne ura setzt auf Tohru Nakam Kochtechniken und klassische

Tohrus

Gaudi

hof Fotos: Werneck

In mehr als 700 EDEKA Märkten in Bayern 3,80 Euro

STERNEKOCH AMURA TOHRU NAK NICHT BEGEISTERT ING AB HW SC NUR

34


08 people, events and more, Mai 2015

Foto: Pollin

Foto: Klinikum

Anzeigen

Max Pollin (links) und Max Pollin sen. (rechts) gratulierten Christa Biebl aus Pförring zum 30-jährigen Jubiläum.

Bereits zum vierten Mal hat das Klinikum für seine Marketingaktivitäten nun den prestigeträchtigen ZeMark Med Award erhalten.

Pollin Electronic Firmenfeier 2015

Quartett in Sachen Marketing

Unter dem Motto „Projekt: Aufstieg“ hat Pollin Electronic auch dieses Jahr wieder alle Mitarbeiter zur großen Firmenfeier in den Audi Sportpark eingeladen. Geschäftsführer Max Pollin bot in seiner Rede einen Ausblick auf die Projekte des laufenden Jahres. Geehrt wurden für 20 Jahre Treue Holger Kasper, Markus Eberl, Brigitte Schlederer und Gerhard Kruber für 25 Jahre. Besonders ausgezeichnet wurde Christa Biebl für ihr 30-jähriges Jubiläum. Auch diejenigen wurden gewürdigt, die bei Pollin Electronic ihre Fortbildung oder Ausbildung mit Bravour absolviert haben.

Für sein Marketing ist das Klinikum Ingolstadt in Berlin mit dem ZeMark Med Award für die brillanteste Marketing-Strategie für Kliniken ausgezeichnet worden. Die Jury des ausrichtenden Zentralen Marketingclubs in der Gesundheitswirtschaft (ZeMark) lobte die vielseitige Aufstellung und die Bereitschaft, dabei neue Wege zu gehen und überreichte die Trophäe an den „Wiederholungstäter“ Klinikum. Bereits in den letzten Jahren hatten Joschi Haunsperger (Leiter Stabsstelle Presse/PR), sein Stellvertreter Bora Treder und ihr Team den Siegerpreis drei Mal in Empfang nehmen dürfen.

26 www.Glamour-Cosmetic.de Petra Haspel | Pfarrer-Zankl-Straße 17 | 85055 Ingolstadt-Etting | Telefon 0841 / 38008

Mein n: schö ngen Danke dlu

26 Jahre Glamour Cosmetic

ehan Einzelb 2. Mai e ll a f u A bis 2 vom 1.

20 % tstagsGebur att rab mit

iLipo gegen De

en un

ll

Geformte

orP

Glamour Cosmetic bietet von der einfachen Gesichtsbehandlung bis ...

d Cell

ulite

 NEU: Micro-needling

 iLipo Laser Behandlung

 Kräuter Schälkur n. Dr. Schrammek  Radio-Frequenz Radio-Frequenz Behandlung  meso meso Behandlungen  Microdermabrasion Microdermabrasion

 Cellulite Cellulite Behandlung

Alles von Körperstraffung bis Anti-Aging!

 dauerhafte Haarentfernung  IPL und Laserzentrum

Petra Haspel: Seit 35 Jahren im Dienste der Schönheit. Seit 26 Jahren selbstständige Fachkosmetikerin.


people, events and more 09

Foto: Brauerei Gutmann

Anzeige

Tanja Schorer-Dremel, Anton Knapp, Michael Gutmann, Fritz Gutmann, Sigfried Gallus, Tina-Christin Rüger, Andreas Brigl, Reinhard Eichiner

Bayerische Bierwoche eröffnet

Foto: Edgar Mayer

Bei strahlendem Sonnenschein wurde im Innenhof der Brauerei Gutmann in Titting die Bayerische Bierwoche eröffnet. Auf eine erfolgreiche Bierwoche freuten sich Tanja Schorer, Anton Knapp, Michael und Fritz Gutmann, Sigfried Gallus, Tina-Christin Rüger, Andreas Brigl und Reinhard Eichiner. Bei der Bierwoche im Landkreis Eichstätt gab es bei vielen Gastronomen kulinarische Schmankerl rund um´s Bier. Außerdem hatten sich einige Wirte „bierige“ Highlights einfallen lassen. Mehr unter www.bayerische-bierwoche.de

V.l.: Josef Breitenhuber, Bert Lina, Stephan Emslander, Andreas Steppberger, Claus Schredl und Willibald Scherer

Unterhaltsame Spendenflut Stolze 8000 Euro an Spenden erbrachte die zweite Auflage des kabarettistischen Starkbieranstichs im Alten Stadttheater in Eichstätt. Nun fand die Spendenübergabe an den Sozialfonds der Stadt Eichstätt und die Aktion „Nachbar in Not“ statt. 1000 Euro durften die D´Gopperer 4 für soziale Zwecke in Rupertsbuch entgegennehmen. Bockbierfestorganisator Bert Lina hatte an diesem Abend schon Termin und Programm für die Fortsetzungsveranstaltung parat. Das nächste Benefiz-Bockbierfest findet am 19. und 20. Februar 2016 im Festsaal des Alten Stadttheaters in Eichstätt statt.


Anzeige

„Ich begrüße die Künstlerin... so habe ich sie noch nie begrüßt,“ erklärte Gaimersheims Erste Bürgermeisterin Andrea Mickel

Martina Persy zeigt auf die Zugspitze hinter Gaimersheim.

Foto: Melanie Arzenheimer

Die Zugspitze bei Gaimersheim Fotoausstellung „Ein Blick - vier Jahreszeiten“ Es war einer dieser unvergesslichen Momente, den Martina Persy am 2. November 2012 fotografisch festhalten konnte: Die Silhouette der Alpen schien so nah zu sein, als wäre der Markt Gaimersheim ein Ort im Voralpenland. Für die Fotografin war diese Aufnahme der Höhepunkt in einer ganzen Reihe von Bildern, die sie über ein Jahr immer vom gleichen Standort aus schoß. Zwölf Aufnahmen - eine für jeden

Monat - wählte sie aus und das Ergebnis ist nun im Gaimersheimer Marktmuseum unter dem Titel „Ein Blick - vier Jahreszeiten“ zu sehen. Sonne, Gewitter, Nebel - spannend, so ein Jahr. „Ich bin überwältigt von so vielen Gästen“, meinte Martina Persy bei der Eröffnung. Mit Andrea Mickel, Günther Bernhardt und Christian Ponzer waren gleich alle drei Bürgermeister Gaimersheims zur Vernissage erschienen.

mit einem Augenzwinkern, denn die Künstlerin Martina Persy ist zugleich ihre Mitarbeiterin im Rathaus. Mickel freute sich über die „gelungene Arbeit“ - schließlich hat noch niemand ein Jahr Gaimersheim auf diese Weise dokumentiert. Nicht ganz unschuldig daran ist Günther Bernhardt, denn er hatte die Idee von seinem Wohnort auf dem Reisberg, jede Woche ein Foto zu schießen. Da wurde zwischendurch auch mal schnell „duchgeklingelt“, wenn die Wetter- bzw. Lichtlage außergewöhnlich war. „Das Projekt ist noch nicht beendet. Wenn mal wieder Föhn ist, bitte anrufen!“ meinte Martina Persy, deren Leidenschaft seit 20 Jahren das Fotografieren ist. Die Fotoausstellung „Ein Blick - vier Jahreszeiten“ ist noch bis 30.8. im Marktmuseum Gaimersheim zu sehen - und wer schon vor Ort ist, sollte sich auch die neue Präsentation nicht entgehen lassen, die keltische Funde aus der Gymnasium-Baustelle zeigt. (ma)

NÄHEN FÜR GARDINEN GESCHENKT! *

Einfach Maße mitbringen und Stoff aussuchen!

* Gefütterte Stoffe, Bordüren und sonstige Sonderverarbeitungen gegen geringen Aufpreis erhältlich. Aktion gültig bis 31.05.2015. Steinheilstraße 1 · 85053 Ingolstadt Tel.: +49 (0)841 623390 www.kramer-einrichtungen.de Mo. bis Fr.: 9.30 Uhr - 18:30 Uhr ∙ Sa. 10 Uhr - 16 Uhr


people, events and more 11 Fotos: Stephanie Jurr

Anzeige

ITALIENISCHE MODE

Künstler Diego Sindbert und seine Freundin.

Die jungen Wilden „Young Blood“ in der Galerie Haas Ein frischer Wind weht durch die Galerie Mariette Haas. Gleich drei neue Künstler präsentieren ihre außergewöhnlichen Werke vom 23. April bis zum 30. Mai. Emilia Neumann, Diego Sindbert und Marco Stanke wurden von Kurator Ottmar Hörl für die Ausstellung "Young Blood" auserwählt. "Die drei haben gute Chancen Künstler zu werden", ist Hörl überzeugt. Emilia Neumann arbeitet ausschließlich mit Gips. Daraus formt die gelernte Bildhauerin Plastiken. Marco Stanke, der früher Maler werden wollte, ziert jetzt die Wände der Galerie mit seinen Kollektiven. Die Kunstwerke von Diego Sindbert sind farbenfrohe Mischungen aus Konstruktion und Malerei. Weitere Infos unter: www.galerie-haas.de

Lena Klein, Marco Stanke, Ottmar Hörl, Emilia Neumann, Diego Sindbert und Mariette Haas (v. l. n. r.) bei der Ausstellungseröffnung. Am Pfannenstiel 10 | 85101 Lenting | Tel.: 08456 / 9669887 Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10.00 bis 18.00, Sa. 10.00 bis 16.00 Uhr


Chinesische Impressionen Eine Reise in den Süden Chinas

Fünf Tage war eine Delegation aus Ingolstadt und den angrenzenden Landkreisen in China unterwegs. Sie besuchte die Ingolstädter Partnerstadt Foshan und auf der Rückreise

auch Shenzhen und Hongkong. Mit dabei war auch der Gaimersheimer Fotograf André Pöhlmann, der viele Eindrücke sammelte – auch außerhalb des offiziellen Programms.


Foto: André Pöhlmann

Eigentlich ist Weiß in China die Farbe der Trauer, deswegen wird traditionell in Rot geheiratet. Doch westliche weiße Brautkleider sind auf dem Vormarsch.


Beliebte Gruppenbilder: Auch die Schwestern der berühmten TCM-Klinik (Traditionelle chinesische Medizin) stellten sich zum Foto mit Michael Wenzl, OB Christian Lösel und Heribert Fastenmeier auf. Ein gern gesehener Gast: Audi-Repräsentant Peter Tropschuh und die charmante Bürgermeisterin Mai aus Foshan

Unsere Zeitschrift Bayerns Bestes wurde in chinesischer Übersetzung an Lie Haijian, Parteisekretär und Chef der Foshan New City, übergeben.

Besuch der Universität: Philip Hockerts mit chinesischen Strudentinnen

Esskultur: Eine chinesische Studentin zeigt Elke Christian (IHK), wie man mit Stäbchen isst.

Der hippe Wolf: Martin Wolf entdeckt in Hongkong ein Produkt aus seinem Landkreis.


Herzliche Freundschaft: Beim bayerischen Abend mit 180 Gästen in Foshan stießen Oberbürgermeister Christian Lösel und die chinesischen Freunde an. Zwei Fässer süffigen Herrnbräu-Bieres reichten nicht.

Blickfang: Dieser Flügel im Foyer des Hilton von Shenzhen steht im Wasser.


Rasender Reporter: Hannes Schleeh, Organisator der Reise, dokumentierte alles - hier den Empfang bei der Universität in Foshan.

Selfies: Junge Frauen, modisch gekleidet, lichten sich mit Handys ab.

Traditionelles Hochzeitskleid: Rot und Gold, die beliebtesten Farben, kombiniert.

Ungewöhnlicher Anblick: Autos dominieren normalerweise das Straßenbild, auch die Großfamilie ist in China selten geworden.

Rot bedeutet Glück: Glücksbringer im Tempelbezirk von Foshan.


Ein Schiff in der Fußgängerzone: Wo früher ein Hafenbecken in Shenzhen war, liegt jetzt ein Vergnügungsdampfer vor Anker. Inzwischen ist das aber die Fußgängerzone.

Entspannt in Hongkong: André Pöhlmann war ständig mit der Kamera im Einsatz, selten entspannt wie hier am letzten Tag.

Der blaue Mao-Anzug ist passé: Farbenfrohe und phantasievolle Kleidung prägt das Bild der großen Städte


Fotos: Sandra Jurcevic Fotos: Sandra Jurcevic

Wie die Liebe so spielt...

uchner Jennifer und Andreas B haben Ja gesagt


espresso Magazin, Mai 2015

Hochzeit 19

„Ich war so schockiert, ich hab gleich ja gesagt!“

Das frisch getraute Ehepaar Buchner mit ihren Gästen und Hund Tyson.

Den inneren Schweinehund zu überwinden, das kann – manchmal – das ganze Leben entscheidend verändern. Wenn sich Jennifer Stablum (jetzt Buchner) und Andreas Buchner (ja, der Andreas Buchner vom FC Ingolstadt 04) nicht überwunden hätten, an jenem Abend im Februar 2014 doch noch weg zu gehen, wer weiß. Sie wären sich vielleicht nie begegnet, obwohl sie, wie sie glücklicherweise herausgefunden haben, damals nur einen Kilometer voneinander entfernt wohnten. Was war passiert? In der Ingolstädter Innenstadt fand zum ersten Mal das Schanzer Schneeballfestival statt. Ganz zufällig

trafen die beiden dort aufeinander. „Sie war neben mir gestanden und ich hab sie angelacht“, erinnert sich Andi Buchner. Er war von ihr sofort äußerst angetan. Man kam schließlich ins Gespräch. Und obwohl Jennifer Buchner, echte Schanzerin und eingefleischter FC 04 Fan, selbst auch Fußball gespielt hat, war der Sport bei diesem ersten Aufeinandertreffen kein Thema. Später hat sich das freilich geändert: „Sie ist sogar noch fußballverrückter als ich“, bestätigt Andi Buchner. Leichtsinnigerweise hatten es die beiden versäumt, beim Schneeballfestival ihre Telefonnummern auszutauschen. So hätte die Geschichte hier enden können, aber...

TRAURINGE GEMEINSAM EIGENE WEGE GEHEN ... • Tragekomfort ... spüren Sie ergonomische Unterschiede! • Farb- und Stilberatung ... gehört bei Trauringen besonders dazu! • Material ... fühlen Sie verschiedene Verbindungen! STANDARD? WIR BIETEN MEHR! • Beratung ... indiviudell, kompetent, kreativ und offen • Produktvielfalt ... hauseigene Trauringwerkstatt

Telefon 08421 - 2642 • www.bilz-goldschmiede.de Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 09-18 Uhr, Sa. 09-14 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung


20 Hochzeit

espresso Magazin, Mai 2015

streut und es brannten Kerzen. Sie wusste sofort, was los war, ließ ihn gar nicht aussprechen und nicht auf die Knie fallen: „Ich war so schockiert, ich hab gleich ja gesagt!“ schmunzelt Jennifer Buchner. Im März dieses Jahres fand schließlich die standesamtliche Hochzeit statt – in Großmehring, denn das dortige Standesamt hatte zur Freude des Bräutigams extra einen Fußballprofi freundlichen Termin im Angebot.

„Der Termin musste mit dem Spielplan vereinbar sein. Nicht nur wegen mir, sondern auch wegen meines Trauzeugen Marcel Hagmann.“

„Sie ist sogar noch fußballverrückter als ich“

Freunde und Familie ließen an diesem schönen Frühlingstag das Brautpaar hoch leben. Im Sommer 2016 ist dann die kirchliche Trauung geplant – die Krönung einer Liebe, die an einem Wintertag ganz zufällig begann. „Es passte alles vom ersten Tag an perfekt zusammen“, sind sich die beiden einig. Und sie freuen sich schon auf den Mai, denn da feiert Andi Buchner nicht nur seinen 30. Geburtstag. Im Mai kommt auch ihr erstes Kind zur Welt. Und dass der Junior gleich eine Mitglied beim FC Ingolstadt 04 wird, versteht sich bei diesen fußballbegeisterten Eltern von selbst. (ma)

Kein Kniefall nötig Im 21. Jahrhundert hilft die Suche über soziale Netzwerke aus der Klemme. Andi Buchner nahm Kontakt auf und nachdem auch Jennifers Hund Tyson seine Sympathie für den Fußballprofi zu erkennen gab, war aus dem Anbandeln schon deutlich mehr geworden. Wenige Monate später konnte ein weiteres entscheidendes Kapitel in der Beziehungsgeschichte der beiden aufgeschlagen werden. Eines schönen Junitages bereitete Andi Buchner alles für einen überraschenden Heiratsantrag vor, als sich Jennifer meldete. Die medizinische Fachangestellte teilte ihrem Freund mit, dass sie früher Feierabend machen würde. Eigentlich eine tolle Nachricht. Aber nicht an diesem Tag. Mit der Ausrede (die ja eigentlich keine war), dass er noch etwas erledigen müsse, konnte ihr Freund noch etwas Zeit schinden. Als Jennifer schließlich die Wohnung betrat, war bunter Sand ausge-

„Es passte alles vom ersten Tag an perfekt zusam men“,


Fotos: Ritchie Herbert

Emotionales Ja-Wort Die Hochzeit von Ramona & Jürgen Rindlbacher

Ja, es flossen Tränen. Tränen der Rührung und Tränen der Freude. Die Hochzeit von Ramona und Jürgen Rindlbacher war nicht nur für das Brautpaar ein zutiefst ergreifendes Erlebnis, auch die Gäste waren sichtlich gerührt. Es wurde geweint, gelacht, gewitzelt und Beifall geklatscht, als sich Ramona und Jürgen (bekannt als DJ Gandi) in der Kreuzkirche der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Ingolstadt das Ja-Wort gaben und die Ringe (vom Trauringhimmel Ingolstadt) tauschten. Tosenden Beifall spendeten die rund 100 Gäste nach dem selbst formulierten Eheversprechen, das bei beiden aus tiefstem Herzen kam.


Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Jürgen und Ramona Rindlbacher mit Söhnchen Johannes

Hochzeit 23

Sigi Häusler mit dem Bräutigam und dessen Schwester Renate Kraft

Auch der Trauspruch „Wer den anderen liebt, lässt ihn gelten, so wie er ist, wie er war und wie er sein wird“ (Michael Quoist) löste einen echten Gänsehautmoment aus. Und als Jürgen Rindlbachers Tochter Julia erklärte, wie glücklich sie sei, dass ihr Vater eine wunderbare Frau gefunden hätte, dass sie sich alle so gut verstehen und sie sehr stolz auf ihren kleinen Bruder sei, kullerten erneut die Tränen. Glücklicherweise hatte die Braut in jederlei Hinsicht nichts dem Zufall überlassen und so lagen Taschentuch-Täschchen (bedruckt mit einem Brautpaar) für jeden Gast bereit, um die Tränen stilecht zu bändigen. XX Die Rubriken espressoMagazin, Mai 2015

I

N

G

O

L

S

T

A

D

T

NEUERÖFFNUNG

Braut- und Abendmode · Schuhe · Brautmoden-Accessoires · Dessous

die Liebe!

Unvergänglich wie

am 10.10.2014 14:00-19.00 Uhr

am 11.10.2014 09.00-16.00 Uhr

Ausgewählte Braut- und Abendmode Schuhe • Dessous • Brautmoden-Accessoires

MAI-AKTION20

Wir laden Sie herzlich dazu ein und freuen uns, wenn Sie dabei sind!

% AUF ALLE TRAURINGE

Über 3 500 Ringe zum Anprobieren vor Ort!

Theresienstraße 28 (ggüb. Sausalitos) 85049 Ingolstadt Ⅰ Telefon: 08 41 / 3 70 77 82

www.trauringhimmel.de

Es erwarten Sie tolle Angebote. Start verlost StartenZum Sie mit unsMein in die Hochzeitsladen einen Gutschein im Wert von 500€. neue Hochzeitssaison! Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen Sie nur am Eröffnungswochenende einenBahnhofstraße Anprobetermin fürLenting Ihr Braut4D, 85101 kleid vereinbaren. Tel.: 08456 / 9757049, www.meinhochzeitsladen.de meinhochzeitsladen@gmx.de

bis Fr. 14-19 Uhr, Sa. 10-13 Uhr Bahnhofstraße 4D, 85101 Öffnungszeiten: Lenting • Tel.:Mo. 08456/9757049 www.meinhochzeitsladen.de • meinhochzeitsladen@gmx.de Anprobe: nach Terminvereinbarung Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 14-19auch Uhr, Sa. 10-13 der UhrÖffnungszeiten außerderhalb Anprobe: nach Terminvereinbarung


24 Hochzeit

espresso Magazin, Mai 2015

Perfekte Organisation Auch als über eine Videoleinwand Lieder des Chores „Engelsgleich“ eingespielt wurden, war der Taschentuchbedarf hoch. Zelebriert wurde die Trauung von Christian Binder, einem freien Theologen aus München. Der hatte die Liebesgeschichte des Paares so treffend beschrieben, dass die Gäste der Feier dachten, er sei ein enger Freund der beiden. Von der Technik über die Organisation des Kaffee-Ausschanks (vor der Kirche – eine super Idee, wie die Gäste fanden) und des Sektempfangs im Wintergarten der Kreuzkirche bis hin zur Bereitstellung eines Kinderspielbereiches – für die feierliche Trauung musste viel organisiert werden. Dabei hatte nicht nur die Ingolstädter Baptistengemeinde das Brautpaar tatkräftig unterstützt, sondern auch Renate Kraft, die Schwester des Bräu-

Die Braut mit Stefanie Wahl, Irene Loos, Nicole Kettner, Simone Schleibinger, Bianca Weigand und Natalie Held

Wer den anderen liebt, lässt ihn gelten, so wie er ist, wie er war und wie er sein wird. (Michael Quoist) Die Braut-Schwester Anja Ittner mit ihrer Tochter Jamila

tigams, sowie Gisela Schuierer und ihr Freund Armin. Ein perfekter Service, von dem Ramona und Jürgen Rindlbacher begeistert waren und für den sie ausdrücklich Danke sagen. Nach der kirchlichen Trauung ging´s in das Gut Winkelacker in Oberbrunnenreuth. Hier fanden sich nur die allerengsten Verwandten und Freunde ein, um den Tag entsprechend feierlich ausklingen zu lassen. Der Empfang hier war schon wieder so ein emotionaler Moment, denn das Paar wurde mit einem Spalier aus Wunderkerzen in die Räumlichkeiten geleitet. Drinnen erwartete die Gäste ein wunderschön dekorierter Saal, alles war - wie in der Kirche - in grün-weiß gehalten (für die Deko zeichnete Christine Neuger verantwortlich). Und damit dieser traumhafte Tag für immer in Erinnerung bleibt, wurden die unvergesslichen Momente der Hochzeit in einem außergewöhnlichen Lückentext-Gästebuch festgehalten. (ma)


WERBEAGENTUR

seit 20 Jahren

modernste Internetauftritte // Image-Broschüren // Logos // Businessfotos // PETRA RÖDL Businessfotografin und Diplom-Kommunikationsdesignerin (FH)

WIR NS EN U U E FR E HR N AUF I F! ANRU

Unsere Kompetenz ist die ganze Bandbreite der Unternehmenskommunikation – vom durchdachten Marketing-Konzept bis zur knackigen Headline, vom überzeugenden Design bis zum beeindruckenden Event. Wir legen in jedes Projekt, ob groß oder klein, unsere ganze Leidenschaft und die Erfahrung aus 20 Jahren Kommunikationsdesign, Werbung und Marketing. Damit Ihr Unternehmen eine starke Marke bleibt – und Sie Ihre Kontakte schon begeistern, bevor sie Kunden sind.

WWW.PR-DESIGN.DE T. 0841 / 9515180

Schick in den Sommer mit

Gr. 44 - 54 Im 1. Stock


(Alb-)Traum in Weiß?

Stephanies

Foto: Michaela Ertl

MODETIPP

FLOP

Die Hochzeitskleider der Stars Stephanie Jurr, Redakteurin

Bei einer Hochzeit sollte man nicht nur den Mann ganz genau auswählen. Auch das Kleid sollte wohl überlegt sein. Denn am Ende will man ja für seinen tollen Auftritt in Erinnerung bleiben. Und nicht für seinen Fashion-Faux-Pas.

HIPPIEHOCHZEIT?

TOP

MÄDCHENTRAUM Manchmal werden Märchen wahr. Unsere liebste Cinderella, Catherine Duchess of Cambridge alias Kate Middelton toppt in ihrem Hochzeitskleid von Sarah Burton (Alexander McQueen) alle Erwartungen. Dieser Traum aus Satin und Spitze hat sogar einen eigenen Wikipedia-Eintrag.

FLOP

WO IST DAS KLEID? Grundsätzlich ist Stilbruch nicht schlecht. Aber das bestickte Mieder und dazu der schlichte Rock ist zu viel des Guten. Das Kleid von Luzandra Blanco sieht damit etwas zu sehr nach Unterkleid aus.

SPITZEN WAHL Oftmals sehen Bräute in Spitzenkleidern aus wie in Omas Gardine gehüllt. Doch der Schnitt des romantischen Kleides ist sehr modern. In Kombination mit dem langen zarten Schleier überstrahlt Kate, Frau von Anton Graf von Faber-Castell alle Gäste. Eine Kate kanns eben.

TOP

Empiretaille und Neckholder vertragen sich grundsätzlich sehr gut. Man denkt sofort an leichte Maxi-Kleider im Sommer. Doch dieser weite Ausschnitt, der mit Glitzersteinen noch zusätzlich betont wird, schmeichelt Anja Lukaseder nicht besonders.


Fotos: Sabine Brauer

TOP

ZARTESTE VERSUCHUNG Das Hochzeitskleid mit dem Spitzendekolletee und dem fließenden Stoff betont die zarte Figur der Braut. Der weite Rock umspielt bei jedem Schritt die Beine von Ina, die Frau von Judo-Olympiasieger Ole Bischof. Das verstärkt die feenhafte Erscheinung.

brunoM-trauringe.de

brunoM-trauringe.de

FLOP

OHNE WORTE Zum Hochzeitskleid von Cathy Schmitz (Ehefrau von Richard Lugner) fehlen der Redakteurin die Worte.

Meisterwerkstatt für Uhren und Schmuck 2x in Ingolstadt | Lena-Christ-Str. 2 cbrunoM-trauringe.de | Tel. 0841/52990 Westpark | Tel. 0841/8856075 www.elfinger-zellner.de


28 Gesellschaft

espresso Magazin, Mai 2015

Einfädler trifft Schlussmacher

Beziehungsexperten beim Audi.torium im Audi Forum V.l.: Stefan Eiben, Dorothea Joos und Hans-Paul Schermer

Ja, es gibt sie, die professionellen „Amors“ und die nicht minder professionellen „Beziehungsbeender“. Beim Audi. torium erlaubten Vertreter beider Professionen einen Einblick in ihr Leben. Und das Liebesleben anderer. Hans-Paul Schermer hat sich vor vielen Jahrzehnten von seiner Frau getrennt. Das ist nichts Besonderes. Auch, dass er via Zeitungsanzeige eine neue Dame seines Herzens gesucht hat, war nicht außergewöhnlich. Als er aber auf seine Anzeige extrem viele Zuschriften bekommen hatte, war eine Geschäftsidee geboren: „Jetzt versuchst du es mal mit Partnervermittlung“, erzählte der gebürtige Dortmunder im Audi Forum. „Ich hatte aber null Ahnung.“ Und doch entwickelte sich der gelernte Metzger schnell zum „Amor der Metzger“, weil er zunächst in der Fleischerfachzeitung Männer aus der Branche an die Frau brachte. Es funktionierte. Nach dem Umzug in die Schweiz spezialisierte sich Schermer auf Millionäre und vermögende Heiratswillige. Der Schlüssel zum Erfolg war ein Rolls Royce, der den nötigen Eindruck bei den betuchten Kunden hinterließ. Im Gespräch mit

Moderatorin Dorothea Joos, die er übrigens zum Sonderpreis vermitteln würde, plauderte er über vermögende Traummänner, die trotzdem keine Frau fanden und Frauen, die im finanziellen Bereich höhere Ansprüche hätten als die Männer. Er selbst verlangt übrigens für eine Premium-Vermittlung 25 000 Schweizer Franken. „Es ist auch vorgekommen, dass Eltern eine Vermittlung in Auftrag gaben, aber da waren die Kinder ziemlich sauer.“ Schließlich sei die Partnersuche kein Spiel: „Abenteuer vermittle ich nicht, es geht um Ernsthaftigkeit.“ Genau das Gegenteil, nämlich die Beendigung von Beziehungen, hat Stefan Eiben zum erfolgreichen Geschäftsmodell gemacht. Vor 15 Jahren gründete der Systemadministrator eine Alibi Agentur, dann war der Weg nicht weit zum Trennungsprofi: „Bei den Trennungen sind es über 80 Prozent Frauen, die den Schlussmacher engagieren, weil sie sich selbst nicht trauen.“ Meist werde eine Trennungsnachricht telefonisch überbracht, hier und da aber auch persönlich. Es seien keine „Feiglinge“, die einen Schlussmacher engagierten. „Es sind keine Leute,


Rechtstipp:

Gesellschaft 29

„… drum prüfe, wer sich ewig bindet … die es sich leicht machen“, so Eiben. Es gibt krankhaft eifersüchtige, klammernde Personen, die keine andere Lösung zulassen.“ Moralisch verwerflich sei das, was er tut nicht: „Ich mache aus einem unglücklichen Pärchen zwei glückliche Singles oder sogar zwei neue Pärchen.“ Was die Jobs des Heiratsvermittlers und des Schlussmachers verbindet? „Die Dankbarkeit der Kunden ist enorm groß“, bestätigten beide Herren. (ma)

... ob sich das Herz zum Herzen findet! Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang ...“ (Friedrich von Schiller)

Foto: Sabine Brauer

SCHEIDUNGSKRIEG

Statistisch gesehen wird gut ein Drittel aller Ehen in Deutschland wieder Silvia Hartmann, geschieden. Viele dieser Scheidungen Rechtsanwältin, Fachanwältin enden in einem „Rosenkrieg“, wenn sich für Familienrecht die Eheleute vor allem in finanzieller Hinsicht nicht einigen können, sondern um jeden Cent streiten. Dies sollte aber verliebte Paare nicht davon abhalten, dennoch den Schritt zu wagen und die Ehe einzugehen. Vielmehr sollten sich diese Paare überlegen, welche Möglichkeiten ihnen zur Verfügung stehen, bei einer eventuellen Scheidung bereits im Vorfeld sämtliches Streitpotenzial aus dem Weg zu räumen, indem sie insbesondere finanzielle Angelegenheiten regeln. Dies können die Paare in einem Ehevertrag tun, der notariell zu beglaubigen ist. Idealerweise wird ein Ehevertrag bereits vor der Eheschließung geschlossen, um das freudige Ereignis der Hochzeit auch wirklich genießen zu können. Aber auch für Ehepaare, die vor ihrer Eheschließung keinen Ehevertrag geschlossen haben, besteht die Möglichkeit, dies später nachzuholen. Da die Aufsetzung eines Ehevertrages hinsichtlich der vielen zu berücksichtigenden Umstände oftmals Schwierigkeiten bereitet, sollte ein Rechtsanwalt/eine Rechtsanwältin bei der Ausgestaltung hinzugezogen werden. Eine zeitliche Begrenzung für den Abschluss eines Ehevertrages gibt es nicht.

Peter Hugger Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Fachanwalt für Strafrecht

So sollte eine Trennung nicht ablaufen: Eine richtige Schlammschlacht lieferten sich Ralf und Cora Schumacher. Nach dem langen Scheidungsprozess zeigten sich die beiden sogar wegen „häuslicher Gewalt“ an, wie die Bild berichtete. Die Anzeigen wurden allerdings wieder zurückgezogen. Cora Schumacher war dieses Jahr als Tänzerin bei der RTL-Show „Let‘s Dance“. Dort flog sie allerdings nach der zweiten Sendung raus.

Christian Pollin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Erbrecht Abgeschlossener Fachanwaltslehrgang, Bau- u. Architektenrecht

Silvia Hartmann Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch bei allen anderen Fragen rund um folgende Rechtsgebiete zur Seite: Mietrecht • Versicherungsrecht • Verwaltungsrecht Gesellschaftsrecht • IT-Recht • Zivilrecht Friedrichshofener Str. 1, Portal 1 | 85049 Ingolstadt Tel.: 0841 885407-0 | Fax: 0841 885407-10 E-Mail: info@hugger-pollin.de | www.hugger-pollin.de


30 Interview

espresso Magazin, Mai 2015

Bild unten: Das Team der BR-Sendung „Die Komiker“ mit Florian Simbeck (hier als Hansi Hinterfinger), Eva Mähl, Uli Bauer und Constanze Lindner (Foto: BR/ Conny Stein)

Florian Simbeck besucht seine alte Heimat Ingolstadt regelmäßig.

Komödiantisches Aufeinandertreffen Florian Simbeck organisiert eine Comedy Nacht im Bierzelt

Er hat am Reuchlin-Gymnasium in Ingolstadt sein Abi gemacht und danach Jura studiert. Doch aus der Juristenkarriere wurde nichts. Mit „krasser Comedy“ ist Florian Simbeck, der Stefan aus dem Duo „Erkan & Stefan“ bekannt geworden. Dieses Kapitel ist inzwischen abgeschlossen, aber der Comedy ist der 43-Jährige, der in Reichertshausen im Landkreis Pfaffenhofen lebt, treu geblieben. Aktuell schreibt er an seinem neuen Solo-Programm, am 22. Mai ist er in einer neuen Folge von „Die Komiker“ im bayerischen Fernsehen zu sehen (jetzt wieder um 22 Uhr). Am 26. Mai präsentiert er die Nordbräu-Comedy-Nacht: Comedians und Kabarettisten treten beim Ingolstädter Pfingsvolksfest im Nordbräu Zelt auf.

Volksfest und Comedy, das verbindet man ja nicht unbedingt? Was ich früher mit dem Volksfest verbunden habe, waren die Boxkämpfe, zu denen die Leute hereinströmten. Und wir haben uns nun überlegt, eine Comedy-Veranstaltung zu machen, bei der unterschiedliche Künstler nicht gegeneinander antreten, aber nacheinander auftreten. Ich habe mich dazu im Umfeld der Comedians umgeschaut, wer denn überhaupt Bierzelt tauglich ist.

Es ist ja ein anderes Umfeld als eine Kleinkunstbühne... Es herrscht keine Ruhe, die Leute stehen auf und gehen, die Bedienungen arbeiten, der Eintritt ist frei. Es wird eine Fluktuation beim Publikum geben und dem muss ein Comedian auf der Bühne auch stand halten. Da muss man eisern sein, weiter machen und darf sich nicht irritieren lassen, wenn Leute rausgehen, weil es sie nicht interessiert. Aber ich habe tolle Kollegen eingeladen, den Michi Dietmayr, ein klassischer Gitarrenbarde mit sehr lustigen Texten, dann die Constanze Lindner, meine Kollegin aus „Die Komiker“, Joe Heinrich mit seiner Wolpertingerfigur und Marco Vogl, der noch nicht so bekannt ist. Er hat früher sehr viele Starkbierreden gehalten, kam darüber zur Comedy und ist spektakulär lustig. Und ich werde das Ganze moderieren als Hansi Hinterfinger mit meiner Hansi Hinterseer Parodie. Es ist eine Premiere für das Pfingstvolksfest und wir hoffen, dass wir es etablieren können. Ist es Ihr „erstes Mal“ im Bierzelt? Nein, ich bin schon mal in einem Bierzelt - oder eher einem Weinzelt - in Frankfurt aufgetreten. Da waren alle schon


espresso Magazin, Mai 2015

Diese Erfahrung hat wahrscheinlich schon jeder Komiker oder Kabarettist gemacht... Ja, man kann brutalst baden gehen. Jeder Komiker hat solche Horrorgeschichten, die er dem anderen erzählen kann. Gerade an gemischten Abenden sitzt man hinten im Backstagebereich und vorne auf der Bühne kämpft einer, der dann zurückkommt, den Kopf schüttelt und meint „fürchterliches Publikum“. Oder auch „super Publikum“, so etwas motiviert natürlich auch. An was erinnern Sie sich, wenn Sie an das Volksfest in Ingolstadt denken? Autoscooter war wichtig. Es lief immer Falco, Spider Murphy Gang oder Nena. Ich weiß noch, dass ich ganz viel Geld auf dem Volksfest verblitzt habe, was ich eigentlich für etwas anderes gespart hatte und ich bekam richtig Ärger. Da gruselt es mich heute noch. Und ich bin früher auf dem Weg zur Schule immer mit dem Fahrrad über den Volksfestplatz geradelt und habe den Auf- und Abbau beobachtet. Superhupferl war auch ein Highlight, genauso wie Leopardenspur und Autoscooter. Oder Fotoschießen. Gibt’s das heute noch? Jetzt macht jeder sein Foto selbst. Sind Sie so ein „Handymensch“? Ja, ganz schlimm. Aber ich sehe es auch nicht ein, mich da irgendwie zu reglementieren. Mein Job ist es ja auch, nach außen zu gehen und in den sozialen Netzwerken präsent zu sein, Werbung für mich selbst zu machen. Es ist nur wichtig, das nicht den Kindern vorzuleben. Ich bin aber auch ein Handyjunkie, weil ich weiß, wenn ich mir eine lustige Anekdote oder einen Witz merken möchte, ist es zehn Minuten später weg. Dann tippe ich das schnell ein oder spreche es auf und wenn ich mich dann hinsetze, dann muss ich nur diesen „Notizblock“ aufschlagen und kann anfangen zu schreiben. Sind „Erkan & Stefan“ immer noch dabei, wenn Sie irgendwo unterwegs sind? Ja. Aber man merkt, es sind zehn Jahre ins Land gegangen und der Nachwuchs bleibt aus. Jetzt ist es halt einfach Ge-

schichte, auf die ich sehr stolz bin. Wir hatten damals den Zeitgeist getroffen, haben uns auch etwas getraut, was heute schon wieder harmlos ist, sind aber nie unter die Gürtellinie gegangen. Wir hatten wirklich Glück und haben den beiden Figuren auch Namen gegeben, die man sich merken kann. Das haben viele nicht gemacht.

Müssen Sie noch gegen das „Erkan & Stefan“ Image ankämpfen? Es kommt schon vor, dass Besetzer meinen, die Figur Stefan würde immer vor der neuen Rolle stehen und die Zuschauer könnten sich nicht davon frei machen. Manche sagen: Den besetze ich, denn der kann einen Lehrer, Richter oder Polizisten spielen und manche haben eben nicht diese Fantasie. Bei den Komikern zum Beispiel spiele ich ja alle möglichen Rollen. Deswegen bin ich ganz froh, dort zu sein, wo ich Vielfältigkeit zeigen kann und in einem größeren Team arbeite. Sind Sie noch oft in Ingolstadt? Ja, regelmäßig. Meine Mama lebt ja hier und die Kinder verbringen öfter Zeit mit der Omi. Gibt’s ein paar Lieblingsplätze? Die Bar Centrale ist seit meiner Schulzeit Pflicht, in den Mo – Biergarten gehe ich gerne, dann in den neuen Schutterhof und es gibt ein ganz kleines chinesisches Restaurant in der Regensburger Straße, da gehen wir auch öfter hin. Sie sind ja auch politisch engagiert, sitzen für die SPD im Pfaffenhofener Kreistag. Das ist ja eine ganz andere Welt, ein Kontrastprogramm? Es ist schon erstaunlich: Die Verwaltung bereitet sehr viel vor, man hat ganz wenig Einfluss, kann aber versuchen, Vorschläge einzubringen und etwas zu bewegen. Am interessantesten finde ich aber, den Einblick zu bekommen. Ich bin im Jugendhilfeausschuss und wir hatten vor Kurzem eine Budget-Sitzung. Da erfährt man einmal, wie viel Kinder in Heimen, Familien und geschlossenen Anstalten untergebracht sind und wie viel Geld in die Jugendhilfe investiert wird. Wir sehen gar nicht, wie gut es uns jeden Tag geht. Ich finde es gut, dass unser Staat viel tut, aber es könnte noch mehr sein. www.rauchbauer.de

komplett betrunken. Und in einem Bierzelt in der Oberpfalz, wo die Leute rein und raus gegangen sind. Es war schrecklich.

Interview 31

Professionelle

Prophylaxe

in Ingolstadt. Seit über 20 Jahren.

Ihr Zahnarzt im Herzen Ingolstadts: Beckerstraße 2a · Telefon (08 41) 93 50 50 · www.dr-falter.de

Zahnarztpraxis/Prophylaxepraxis

Dr. Thomas Falter


32 Sport

Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Sexy Outfits für Ingolstadts Frauen

Birgit Kornprobst holt Sportmode von Lorna Jane Australien nach Ingolstadt

Infos unter: www.belady-ingolstadt.de und www.mrssporty.de/club/ingolstadt

Oben: Birgit Kornprobst im Lorna Jane Outfit Unten: Daniela und Birgit Kornprobst beim „Brainstorming“ auf Bali

„Die letzten zwei Jahre waren wirklich verrückt!“ Birgit Kornprobst ist die Begeisterung anzusehen, wenn sie von dieser „verrückten“ Zeit berichtet. Die Inhaberin des Mrs. Sporty Clubs in Ingolstadt hat gerade ein neues Kapitel in ihrer Erfolgsgeschichte aufgeschlagen: Nachdem der Frauensportclub in neue Räume umgezogen ist, bekommt er nun einen sehr schicken „Nachbar“. Birgit Kornprobst wird einen exklusiven Shop mit Sportmode von Lorna Jane eröffnen. „Ich will die Frauen in Ingolstadt in Bewegung bringen. Mit dem Trainingskonzept von Mrs. Sporty werden die Ladies fit und gesund. Und Lorna Jane zieht sie dann an! Diese Sportmode steht für Qualität, die sexy ist.“ Genau dieser weibliche Look hat ihr bei den gängigen Marken bisher immer gefehlt – bis sie in Australien die Mode von Lorna Jane sah. „Ich war total begeistert“, erinnert sich Birgt Kornprobst, „Und ich wollte diese Mode unbedingt nach Deutschland holen.“ Schnell wurde der Kontakt zur Firma hergestellt, nach einem Gespräch vor Ort war klar: Fitnessexpertin Birgit Kornprobst mit ihrem Sportstudio nur für Frauen passt perfekt zum Konzept von Lorna Jane mit ihrer Sportmode nur für Frauen. Bei einem spontanen Fotoshooting im australischen Perth wurden Shirts, Trainingshosen und Co. sogleich in Szene gesetzt. Vor der Kamera: Birgit Kornprobst. „Man sollte ruhig sehen, dass da eine 50-Jährige steht!“ Schließlich geht es ihr nicht um geschönte Aufnahmen eines jugendlichen Models. Es geht um Frauen, die im Leben stehen. Das Alter spielt keine Rolle: „Bei Mrs.Sporty trainieren

Mrs.Sporty Ingolstadt Münchener Str. 155 85051 Ingolstadt

Frauen zwischen 15 und 79. Sie alle können diese Mode tragen.“ Und dann kam noch eine Powerfrau dazu: Daniela Kornprobst, ausgebildete Mediengestalterin mit eigener Agentur (Gourmedien) und Tochter von Birgit Kornprobst, entwickelte ein eigenes Logo für den nagelneuen Shop: „be lady“ wird er heißen, eine eigene Website ist auch schon in Arbeit. Das erste Brainstorming der beiden fand übrigens nicht in Ingolstadt, sondern auf Bali statt: Daniela war da gerade für einige Zeit in Peking, Mama Birgit befand sich in Australien.

„Ich habe bei Mrs.Sporty meine Berufung gefunden!“ Mit der Ausbildung als Fitnesstrainerin, Ernährungsberaterin und Mentalcoach hat sich Birgit Kornprobst einen Traum erfüllt. In ihr Mrs. Sporty Studio in der Münchner Straße steckt sie ihre ganze Energie (und das ist eine Menge!): „Wer weiß, wo ich jetzt wäre, wenn ich nicht mit Mrs. Sporty angefangen hätte. Ich habe hier jedenfalls meine Berufung gefunden!“ Dass sie sich in Australien neue Ideen holen kann und das Studio in Ingolstadt trotzdem wunderbar funktioniert, liegt an ihren Mitarbeiterinnen Sylvia, Ela und Ifakat. Sie habe ein Dreamteam im Club, meint Birgit Kornprobst. Die Mitglieder von Mrs.Sporty profitieren nicht nur von der Kombination aus Sportstudio und Ernährungsberatung, demnächst sind sie in Ingolstadt auch modisch ganz vorne dabei. Und wer weiß, da kommt vielleicht noch mehr: „Mein Kopf ist voller Ideen“, erklärt Birgit Kornprobst.

GOURMEDIEN

0841 4567 136 Mrs.Sporty Ingolstadt www.mrssporty.de/club/ingolstadt

Daniela Kornprobst kornprobst@gourmedien.de www.belady-ingolstadt.de

www.gourmedien.de


Achtung Supermodels! Diese Models geben wir nicht her. Aber ihre Brillen!

Ich seh mich schön mit SICHTBETONT

© Copyright Stefan Lahme und IGA OPTIC eG

Verena Roth

Stefan Lahme

Elisabeth Fath CHANEL

Ludwigstraße 36 • 85049 Ingolstadt • Tel. 08 41–13 31

Rosenstraße C 108 86633 Neuburg Tel. 0 84 31– 20 03

Am Westpark 6 • 85057 Ingolstadt • Tel. 08 41– 99 33 191

www.sichtbetont.de


34 Shooting

espresso Magazin, Mai 2015

Anzeige


Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Shooting 35

Gibt es etwas Schöneres, als draußen herum zu toben? Nein! Jetzt, wo der Frühling sich von seiner besten Seite zeigt, zieht es auch die fünfjährige Mia Zwyrtek (rechts auf dem Bild) aus Ingolstadt und ihre Freundin Lina (fast sieben) ins Freie. Zum Spielen und Toben. Zum Klettern und Versteck spielen. Auch Trampolin-Hüpfen liegt bei den Ladies übrigens voll im Trend, wie sie am Rande des Fotoshootings für das espresso Magazin verraten haben. Dass Mia Zwyrtek eine echte „Sportskanone“ ist, liegt auch an Mama Sandra. Und die werden wir auf den nächsten Seiten treffen...

Kindermoden Outfits: Bergmair Rucksack: Gepäckausgabe


36 Shooting

Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

GroSSes BIld Kleid und Armreif: Sisley Pumps: Uwe Linn – Shoes & More Sonnenbrille: Schmidt Optik Tasche: Leder.Design Rechts oben Location: Mu Rechts Unten Location: Bodystreet Kindermoden: Bergmair


Anzeige

Shooting 37

Bodystreet. Weil 20 Minuten Training reichen!

RÄDER UND RADFAHROUTFITS Radhaus

EMS-Training bei Bodystreet. Das Mega-Plus an Trainingseffizienz. Vom Leistungssport übernommen.

Gleich beraten lassen!

Powermama mit Powerkind Sie sind ein echt starkes Team: Sandra Zwyrtek und ihre Tochter Mia. „Ich fahre täglich mit dem Fahrrad in die Arbeit“, erklärt Sandra Zwyrtek, die als Personaltrainerin bei bodystreet ihre Mitmenschen in Form bringt. Die ehemalige Judo-Leistungssportlerin hat dort auch das perfekte Training für sich selbst gefunden, dadurch nach der Schwangerschaft extrem abgenommen und ihren Body in Topform gebracht. Ihr Wissen gibt die Gesundheitstrainerin, die gerade eine zusätzliche Ausbildung zur Sport- und Fitnesskauffrau absolviert, nun an andere weiter. Gerne auch mit Kochrezept (fragen Sie bei Bodystreet in der Münchner Straße nach). Und Klein Mia? Die findet ebenfalls viel Spaß an der Bewegung. Zusammen mit Mama wird nicht nur geradelt, sondern die beiden sind auch Stammgäste im Ingolstädter Schwimmbad.

Bodystreet Ingolstadt Süd Münchener Straße 47 85051 Ingolstadt Tel.: 0841 / 99 38 99 90 Bodystreet Ingolstadt West Friedrichshofener Str. 18 85049 Ingolstadt Tel.: 0841 / 99 34 75 00

www.bodystreet.com


38 Shooting

Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Wer sportelt, darf auch genießen Die Saison für Freiluftaktivitäten ist eröffnet. „Wir sind gerne im Klenzepark unterwegs, da ist es wunderschön“, meint Sandra Zwyrtek. Der Stadtbummel in der Ingolstädter Innenstadt gehört genauso zum Aktivitätsprogramm von Sandra und Mia – inklusive genussvollem Zwischenstopp. Zum Beispiel beim Italiener. „Ich mag die italienische Küche“, sagt Sandra Zwyrtek. Bei La Trattoria genießen die beiden gerne ein mediterranes Mittagessen. Richtig ins Schwärmen gerät Sandra Zwyrtek, wenn es um das Thema Eis geht. „Ich liebe Eis!“ Töchterchen Mia kann da nur zustimmen.

BIld oben Location: La Trattoria Am Pulverl, IN Tasche: Leder.Design Shirt: Sisley Bild Links Rucksack: Gepäckausgabe Tasche: Michael Kors, Ingolstadt Village Kinderkleidung: Bergmair Armbänder: Hipanema Sonnenbrille: Schmidt Optik Schirm: Leihschirm von IN-City

Das espresso-Fotoshooting entstand in Zusammenarbeit mit Michaela Ertl (www.michaelaertl.com)


85049 Ingolstadt Milchstr. 9 Telefon: 08 41 / 93 373 993 MO – FR 10 – 19 Uhr

SA

10 – 17 Uhr

G r o ß e Au swa h l a n S c hu l ra n z e n

HOCH HINAUS! Den ganzen Mai 10% auf VAUDE und Deuter (ausgenommen reduzierte Artikel)

GEPÄCKAUSGABE | NUR 5 MIN FUSSWEG ZUM WESTPARK | Friedrichshofener Straße 1 | 85049 Ingolstadt | Tel. 0841/14287340 Mo. - Fr. 9.30 - 19.00 Uhr | Sa. 9.30 - 18.00 Uhr | www.gepaeckausgabe-in.de


„Die Kompetenz des Teams ist mir sehr wichtig!“

Und uns erst recht! Wir beschäftigen ausschließlich Fachpersonal und garantieren eine hohe Kompetenz durch ständige Weiterbildung.

Weil ich es mir wert bin! Im Westpark: Am Westpark 6 85057 Ingolstadt Tel. 0841-81333

www.lifepark.de

Im Donau City Center: Frühlingstr. 35 85055 Ingolstadt Tel. 0841-379490

Noch mehr LIFEPARK MAX gibt es online:


Anzeige

Das RADHAUS-Team, die Models und Lucas Krell freuen sich über den gelungenen Abend.

Trial-Künstler Lucas Krell bei seiner spektakulären Show

Spektakuläre Shows und bunte Biker-Mode Das RADHAUS Ingolstadt feiert seinen 33. Geburtstag

R

. T 9 Z 0% LO5S9! HTS

33 Jahre. So lange steht das RADHAUS en Ingolstadt seinen Kunden schonngmit sagt „Rad a e ll im ften im * o v g n und Tat“ zur Seite. EinKleperfekter Grund ru sen inen enscha rem nzie n nb die reig m so F i n ao n a ts r a€te uch ten Fah Scheibe bikes, u t k o mit a esich 1 0 M 5 9 ,9 0zum Feiern a dachte Geschäftsführer r a fe t F r “ d k , n 0 Markt d mit p ftige Te i echte € 2 je : T em sbil rk I krä wie be r 699.XFIKAEReischl e auf d heinungund l Fritz alle fü altw lud 4“Stammkunden profi c OL0“X FATB hes Ers ltus Sch Felgen XXFAT 2 2 c A S`Cs O im li rIngolstadt nI no e ort Radhaus rste I ins e a h ein. Zum 33. Gep e h c s im ic Lö Sh d! Da rre urch ang zu e d sin Tren de I 9-G ierung d gswerte burtstag gab es neben der großen Torte z n n u Gelä htsred leunigu ic esch Gew re Bein eindrucksvolles Showprogramm: Mit e bess spektakulären Sprüngen und waghalsigen Tricks raubte Trial-Künster Lucas Krell seinem Publikum den Atem. Auf seinem

Die

Mo-Fr 9.30-19.00 Uhr Sa 9.00-18.00 Uhr

Nr.

i

S-B

AU

H AD

ofi

Pr ke-

ia

Silv

ff i RADHAUS-Geschäftsführer Fritz Reischl

o dth

o Str

„Bayerische“ Biker-Mode

Rad hüpfte der Fahrrad-Akrobat spielend leicht die große Treppe des Radhauses herunter und sprang über eines der Models hinweg, das sich auf den Boden gelegt hatte. Vom TSV Lenting zeigten die geschickten Einradfahrer eine tolle Choreografie. Das RADHAUS ist nicht nur im Bereich Fahrräder sehr gut ausgestattet, auch an Fahrradbekleidung haben sie eine

1

Größte Auswahl in der Region!

:

ugt

rze

be st ü

Bei der Arena 7

85053 Ingolstadt

sehr große Auswahl. Wie groß, zeigte die Modenschau in der die angesagten Biker-Mode-Trends präsentiert wurden. Was darf an einem Geburtstag ebenfalls nicht fehlen? Richtig. Die Geschenke. Bei RADHAUS Ingolstadt gab es diese für die Kunden: Das ganze Feier-Wochenende lang konnten sie die Jubiläums-Angebote ausnutzen. „Die Stimmung im Laden war gut. Den Kunden hat es gefallen“, sagt Fritz Reischl zufrieden.

.de

Tel: 0841/ 88 577 20

5000

Räder auf Lager!

CITY BIKESERVICE Kreuzstrasse 2 85049 Ingolstadt Mo-Fr 9.30-12.30 Uhr 13.30-19.00 Uhr Sa 9.00-16.00 Uhr Tel: 0841/ 3 22 11

Irrtümer u. technische Änderungen vorbehalten. Angebote gültig solange Vorrat reicht. Preis ist die unverbindliche Preisempfehlung d. Herstellers. Finanzierung ab 249.- € für 10 Mon. Sollzinssatz (jährl. u. gebunden für d. gesamte Laufzeit) und effektiver Jahreszins betragen 0 %.


Thomas Frank, Heinz Rindlbacher und Ansgar Reiß eröffneten die Ausstellung.

Der Auto Union 1000 S

Razzia bei Audi

Geschichte der Polizeifahrzeuge im museum mobile „Es ist das erste Mal in Deutschland, dass sich eine Ausstellung rein dem Thema Polizeifahrzeuge widmet“, erklärte Thomas Frank, Leiter Audi Tradi-

tion bei seiner Begrüßung im museum mobile. Zum 41. Mal wird im Museum eine Sonderausstellung präsentiert, diesmal unter dem Titel „Razzia“. Von

der grünen Minna bis zur weißen Maus – die Geschichte der Polizeifahrzeuge ließ bei der Ausstellungseröffnung Ralf Friese, Historiker bei Audi Tradition,

Gisela Frank und Rosie Lautenbacher

unten: Die „Macher“ der Ausstellung: Stefan Felber, Ralf Friese und Mathias Pfaffel

„Es ist das erste Mal in Deutschland, dass sich eine Ausstellung rein dem Thema Polizeifahrzeuge widmet“ Thomas Frank


Gesellschaft 43 Die Rubriken XX

lebendig werden. Nicht immer fiel sein Urteil über die Ausstattung der Beamten positiv aus: „Mit dem Schnell-aster musste der Überfall vorher bekannt gegeben werden. Sonst wurde das mit der Verbrecherjagd nichts.“ Auch der DKW junior, ein Zweisitzer, sei für eine vier Mann Streife eher suboptimal gewesen. Dafür gab es sogar einen Urquattro als Polizeiauto, allerdings wurde der nur in die Emirate ausgeliefert, heute gibt’s keinen mehr von diesen Raritäten. Trotzdem hat das museum mobile 14 automobile Zeitzeugen aus den unterschiedlichsten Jahrzehnten ausgestellt.

Ein besonderes „Objekt“ ist der Hanomag Mannschaftswagen, der aus dem Bestand des Bayerischen Armeemuseums (zu dem auch das Polizeimuseum im Turm Triva gehört) stammt. Dessen Direktor Dr. Ansgar Reiß eröffnete die Ausstellung im museum mobile zusammen mit Hauptkommissar Heinz Rindlbacher (Leiter Polizeiinspektion Eichstätt). Für Reiß war es die erste Zusammenarbeit mit dem Audi museum mobile: „Ich freue mich hier ein Stück

aus unserer Sammlung zu zeigen, das ist eine Premiere“, erklärte er. Der große Umbruch bei der Polizei sei die Motorisierung gewesen, die das Leben des einfachen Polizisten stark verändert habe. Verändert haben sich auch die Fortbewegungsmittel – eindrucksvoll zu sehen an den 14 Streifenwagen verschiedener Marken aus nahezu allen Epochen der automobilen Polizeigeschichte. Das älteste Exponat stammt aus dem Jahr 1930 (ein Horch Mannschaftswagen), aber auch ein Porsche, bekannt als „die weiße Maus“ und sogar ein Lamborghini, den die italienische Polizei 2005 anschaffte, sind mit dabei. Natürlich dürfen Klassiker nicht fehlen, die unter anderem durch das Fernsehen berühmt wurden: Viele Besucher werden sich an die legendäre Serie „Funkstreife Isar 12“ aus den 1960er Jahren erinnern, wenn sie im Museum einen BMW 501 erblicken. Als „Barockengel“ schrieb er Fernsehgeschichte. In grün-weißem Design unverkennbar - die Audi-Modelle der 1990er Jahre. Der in Ingolstadt produzierte Audi 80 (B4) erlangte ab November 2011 in der Fernsehserie „Hubert und Staller“ Fernsehruhm.

ber u a z s g n i l h ü r F ai M . 2 b a , “ O N „NA

„Es steckt sehr viel Technikgeschichte in den Details“, meinte Ausstellungskurator Stefan Felber bei der Ausstellungseröffnung. Allein die Geschichte des Martinshorns oder des Blaulichts ist eine abendfüllende Geschichte. „Und das Polizeiauto war ja auch immer ein Arbeitsplatz.“ Auch das ist zu berücksichtigen, wenn man die historischen Fahrzeuge unter die Lupe nimmt. Motorisierte Zweiräder ergänzen den Streifzug durch die Polizei-Historie: die NSU Quickly als Polizeimoped (1953), eine NSU Supermax Polizei (1961), die Ducati 600 Desmo Polizia Urban (1983) sowie eine MZ ETZ (Einzylinder-Telegabel-Zentralkastenrahmen) 250 VP (Volkspolizei) aus dem Jahr 1985. Neben der neuen Sonderausstellung erwartet die Besucher im Audi museum mobile eine weitere Attraktion. Auf dem großen Paternoster gibt es ab sofort „Schätze aus Neckarsulm“ zu sehen – sie dokumentieren die automobile Geschichte des Audi-Standorts. (ma)

· Aktivschaumwäsche · Textilwäsche · Heiß-Wachs-NANO · Dreifachtrocknung = besserer Lackschutz reis: 11 Euro

Angebotsp

Isaak-Newton-Straße 1 | 85055 Ingolstadt Öffnungszeiten: Waschstraße von 8.00 bis 20.00 Uhr Staubsauger von 6.00 bis 22.00 Uhr Vier SB-Plätze von 6.00 bis 22.00 Uhr Sonn- und Feiertage geschlossen!


44 Neuburg

Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Die Roy Bar Darsteller: Dr. Walter Ackermann, Andreas Grün, Manuela Kellner, Sabrina Einmüller, Andrea Seibold, Ariane Huber-Tadayon, Diana Strassburg, Patrizia Flierl und Wolfgang Köhler

Neulich an der Roy Bar

Die Theatergruppe Mimenfeld gibt es seit zehn Jahren Nein, ein sympathischer Typ ist er nicht unbedingt, dieser Roy. Was ist aus dem einst erfolgreichen Pianisten geworden? Ein Trinker, Versager, eine gescheiterte Existenz. Um diesen Roy, seine ExFrauen und andere (Un)Tote geht es in dem Stück „Roy Bar“, das die Neuburger Theatergruppe Mimenfeld dieses Jahr auf die Bühne bringt. „Zum Zehnjährigen Bestehen wollten wir in einer Bar spielen“, erklärt Diana Strassburg, die zu den Mimenfeld-Gründungsmitgliedern zählt. Mit der Kunstscheune in Neuburg hat man dazu auch den perfekten Aufführungsort gefunden. 2005 wurde die Laientheatergruppe ins Leben gerufen, 2006 feierte man mit „Haltestelle.Geister“ aus der Feder von Helmut Krausser die erste Premiere. Jetzt, wo im zehnten Jahr die zehnte Inszenierung auf dem Programm steht, hat man sich mit „Roy Bar“ wieder ein Krausser-Stück ausgesucht. Man bleibt

sich treu bei Mimenfeld. „Wir wollten an das Neuburger Werkstatttheater anknüpfen und von Anfang an eigene Akzente setzen,“ so Diana Strassburg. Ein Boulevardstück, einen Bauernschwank oder ein Historienepos wird man deshalb bei den „Mimenfeldern“ nicht finden. Dafür ist durchaus auch mal harte Kost geboten. „Wir lieben die Stücke, die wir spielen und brennen dafür“, betont Ariane Huber-Tadayon, die die Regie bei „Roy Bar“ führt und 1. Vorsitzende des Mimenfeld e.V. ist. Für diese Liebe zum Schauspiel muss man Opfer bringen: Fünf bis sechs Monate lang wird jeweils geprobt, zuletzt treffen sich die Beteiligten zwei bis dreimal die Woche, um der Aufführung den letzten Schliff zu geben. In diesem Jahr hatte Hauptdarsteller Uwe Pojda den schwierigsten Part, denn eine Person alleine hatte noch nie so viel Text zu bewältigen. Aber Herausforderungen sind da, um gemeistert zu werden: Beim „Mörderspiel“, das 2010 aufgeführt wurde,

waren alle Darsteller schwer krank, bei „Helges Leben“ (2009) wurde ein Schauspieler durch eine Handpuppe ersetzt und auch eine Ohrfeige, die dank des an der Schlaghand vorhandenen Eherings zu einer Platzwunde beim „Empfänger“ geführt hat, konnte die Theatergruppe nicht aus der Bahn werfen. Schließlich ist der 20 Mann/Frau starken Truppe im Jubiläumsjahr noch eine Besonderheit aufgefallen: „Wir haben in fast jedem Stück eine Nutte dabei!“ So auch diesmal. Aber sehen Sie selbst...

Aufführungen von Roy Bar: Freitag 1.5., Samstag 2.5., Donnerstag 7.5., Freitag 8.5., Samstag 9.5. Ort: Kunstscheune Neuburg, Beim Jägerhaus 5 Karten gibt’s im Bücherturm, Sèter Platz, Neuburg Infos: www.mimenfeld-neuburg.de


Der Kaiser ist angekommen Das Neue Schloss in Ingolstadt ist bis Ende Oktober die „Heimat“ des wohl bekanntesten Franzosen überhaupt: Napoleon Bonaparte. Die Bayerische Landesausstellung „Napoleon und Bayern“ zeigt Ruhmreiches, aber auch die Schattenseiten einer Herrschaft, aus der das Königreich Bayern hervor ging. Napoleons große Liebe, das war Josephine de Beauharnais, von der er sich allerdings wegen Kinderlosigkeit scheiden ließ. Ihr Sohn Eugéne (aus erster Ehe) ist übrigens 1817 zum Fürsten von Eichstätt ernannt worden. Mehr zur Landesausstellung in Ingolstadt lesen Sie auf den nächsten Seiten.

„Napoleon und Josephine“ vor der Kulisse des Neuen Schlosses in Ingolstadt. (Foto: Stadt Ingolstadt/Bernd Betz)


46 Kultur

espresso Magazin, Mai 2015

Projektleiterin Dr. Margot Hamm und der Historiker Daniel Horath enthüllten bei der Pressepräsentation die Uniform des bayerischen Oberbefehlshabers Max Joseph. Rechts: Dr. Ansgar Reiß, Direktor des Armeemuseums, im Gespräch mit Daniel Horath. Daneben ein Hut Napoleons, der auch in der Ausstellung zu sehen ist.

Ein „Hundling“ namens Napoleon

Rundgang durch die Bayerische Landesausstellung im Neuen Schloss „Wir fühlen uns wohl hier, auch wenn wir leicht erschöpft sind“, meinte Projektleiterin Dr. Margot Hamm vom Haus der Bayerischen Geschichte. Sie begrüßte zusammen mit dem Direktor des Armeemuseums, Dr. Ansgar Reiß, die Journalisten, die aus ganz Bayern gekommen waren, um vor der offiziellen Eröffnung einen Blick auf Napoleon bzw. seine Aus-, Neben- und Nachwirkungen auf das Bayern von heute zu werfen. „Mit Napoleon beginnt das moderne Bayern“, betonte Hamm und nahm die Pressevertreter mit hinauf in den zweiten Stock des Neuen Schlosses. Die Landesausstellung ist nämlich von oben nach unten zu absolvieren. Den Beginn der Ausstellung markiert das Gemälde „Einzug Napole-

ons in München“, das den französischen Kaiser bei seinem angeblichen Triumphzug zeigt. In Wirklichkeit war es wohl ein wenig spektakuläres Ereignis. Aber das ist eben typisch, für den „Hundling“ Napoleon, wie ihn die Projektleiterin bezeichnete. „Er war eine Meister der Propaganda und man muss aufpassen, sich da nicht mitreißen zu lassen.“ Aus diesem Grund werden in der Ausstellung auch die Schattenseiten der napoleonischen Herrschaft thematisiert. Am Ende hat Bayern die Seiten gewechselt, ist durch die vielen Kriegszüge ausgeblutet und bankrott. Allein 30 000 bayerische Soldaten sind 1812 in Russland ums Leben gekommen. Aber man ist auch Königreich und ein moderner Staat.

Jedes vierte Objekt stammt aus dem Armeemuseum Die Landesausstellung beleuchtet bayerische Schicksale im Schatten der Weltpolitik, erlaubt einen Einblick in die Militärstrukturen dieser Zeit und berichtet auch vom zwiespältigen Umgang mit der eigenen Geschichte. Rund 400 Objekte gibt es dabei zu sehen – vom spektakulären Napoleon Porträt, das für die Ausstellung vom schwedischen Königshaus zur Verfügung gestellt wurde, über eine Guillotine, den Hut Napoleons aus dem Pariser Armeemuseum bis hin zur Feldflasche von Andreas Hofer, die zum Bestand des Bayerischen Armeemuseums gehört. Überhaupt: Das Ingolstädter Museum hat ein Viertel aller


Die2015 Rubriken espresso Magazin, Februar 2015 Mai Kultur espresso Magazin,

XX 47

Bild: © bpk | RMN | Gérard Blot | Jean Schormans

Anzeige

Französisch verführen! Der „romantische Höhepunkt“ der Landesausstellung: Die Hochzeit der bayerischen Prinzessin Auguste Amalie und Napoleons Stiefsohn Eugène Beauharnais (Gemälde von François-Guillaume Ménageot)

Exponate beigesteuert, bis auf eine Uniform sind etwa alle historischen Militärbekleidungen aus dem „eigenen Haus“, so auch die Uniform des bayerischen Oberbefehlshabers Max Joseph. „Die Napoleonische Zeit, das waren 24 Jahre Krieg. Deshalb ist das Armeemuseum als Ausstellungsort prädestiniert,“ erklärte Dr. Tobias Schönauer, Pressesprecher des Armeemuseums und Kurator der Ausstellung. Auch die preußische Beutefahne, die nun zu sehen ist, stammt aus dem Bestand des Armeemuseums. Sie besteht aus Seide, die mit Ölfarben bemalt ist, und ihre Pflege ist eine hochkomplizierte Angelegenheit. Der Textilexperte und Historiker Daniel Horath vom Armeemuseum ist der „Herr über die Stoffe“, er erläuterte den Journalisten die Details diverser „Stöffchen“. Hörstationen, Filme, Exponate zum Anfassen und Ausprobieren machen die Zeit vor 200 Jahren lebendig und mit der Hochzeit der Wittelsbacherin Auguste Amalie mit Eugène de Beauharnais hat die Landesausstellung auch ein „romantisches Highlight“ zu bieten. Die Landesausstellung „Napoleon und Bayern“ ist bis 31. Oktober 2015 im Neuen Schloss in Ingolstadt zu sehen. Geöffnet ist sie täglich von 9 bis 18 Uhr. Die Eintrittskarte (Erwachsene 9 €, Kinder 1,50 €) berechtigt am Tag des Besuchs der Landesausstellung sowie am darauffolgenden Tag zum ermäßigten Eintritt in die städtischen Museen in Ingolstadt.Alle Infos finden Sie unter www.hdbg.de/napoleon

Buchtipp zur Landesausstellung: Gerd Treffer Napoleon-Russlandfeldzug Der Russlandfeldzug Napoleons aus bayerischer Sicht steht im Mittelpunkt des Buches von drei Ingolstädter Historikern. Gerd Treffer schildert den internationalen Rahmen und die Russlandkampagne vorwiegend aus französischer Sicht. Ernst Aichner, Direktor a. D. des Bayerischen Armeemuseums, befasst sich mit dem bayerischen Kontingent, den 30.000 Soldaten, die mit Napoleon ins Reich des Zaren zogen und von denen nur 3000 zurückkamen. Sein Nachfolger als Direktor des Armeemuseums Ansgar Reiß steuert einen Beitrag zu dem Württembergischen Offizier Faber du Faur bei, der gleichsam als früher Bildberichterstatter die Grande Armée begleitete und ihr Schicksal in zahlreichen Aquarellen festhielt. Das eBook kann unter www.epubli.de für 6,90 € herunter geladen werden. ISBN: 978-3-9815051-7-7 espresso Verlag, Ingolstadt

NapoleonRusslandfeldzug c Au

h in

großen Cups

(A-

J)

Wolnzach, Marktplatz 8 Tel. 08442 968254 www.wäscheträume.info


espresso Magazin, Mai 2015

Foto: n©ppo

48 Kultur

Die Bürgerwache Mengen wird im Juni in Ingolstadt erwartet und am Fest zur Landesausstellung teilnehmen.

Europa – matt in 5 Zügen

Volkstheater Neuburg mit Napoleon Inszenierung Europa – matt in 5 Zügen ist eine Theaterinszenierung, die eigens für die Bayerische Landesausstellung 2015 auf die Bühne gebracht wird. Das Stück greift die Thematik „Napoleon und Bayern“ der Landesausstellung auf und nimmt das Schachspiel als Grundlage, um sich mit dem berühmten strategischen Denken des französischen Kaisers Napoleon auseinanderzusetzen. Spielfelder werden zu Ländern, einzelne Spielfiguren zu Armeen. Mit Unterstützung des Kulturamts der Stadt Ingolstadt und auf Anregung des Vereins Schachförderung e.V. Ingolstadt erarbeitet

der Regisseur Norbert Heine mit dem Neuburger Volkstheater diese Inszenierung. Die sechs Aufführungen (Premiere ist am 31. Mai, weitere Termine am 04.06., 05.06., 21.06., 01.08. und am 02.08.) sind im Ingolstädter Kulturzentrum neun zu sehen. Auch am Wochenende der Ingolstädter Schachtage ist eine Aufführung geplant. Erzählt werden in insgesamt fünf Bildern politische und persönliche Ereignisse in Napoleons Leben anhand von Episoden zwischen verschiedenen Persönlichkeiten, deren Leben er auf

Für Körper und Seele Kosmetik-, Wellness- und Nagelstudio

Wir begrüßen in unserem Te Daniela Lim am: mer

Hautnah - Ihr Kosmetikstudio im Ärztehaus Ingolstadt | Inhaberin: Stephanie Märker | Levelingstr. 21 | 85049 Ingolstadt Tel.: 0841/88558-7240 | info@hautnah-in.de | www.hautnah-in.de | Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 9 - 18 Uhr, Sa. nach Vereinbarung


Kultur 49 Foto: Marco Orlando

Anzeige

Schauspieler Werner Rom verstärkt bei der Inszenierung „Europa - matt in 5 Zügen“ das Ensemble des Neuburger Volkstheaters.

direkte oder indirekte Weise prägte. Dabei werden 20 historische Figuren aus dem europäischen Umfeld dieser Zeit, wie Fürst von Metternich oder auch Preußens Königin Luise zum Leben erweckt und beleuchten die Figur Napoleon aus ihrer jeweiligen Sichtweise. So hat der Zuschauer die Möglichkeit, den eigenen Blick auf Napoleon und dessen Wirkung auf Europa neu auszurichten. Die Rahmenhandlung bilden ein Junge und ein weiser alter Mann (gespielt von Werner Rom, bekannt aus der TV-Serie „Dahoam is Dahoam“), der dem Heranwachsenden das „wahrlich königliche Spiel“ Schach näherbringt. Wie nebenbei unterrichtet er ihn in wichtigen Lektionen des Lebens und der Zuschauer erhält so einen Einblick in mögliche Beweggründe und Motivationen für „Schachzüge“ in Napoleons späterem Leben. Tickets sind über eventim, beim Donaukurier Ticketservice, in der Tourist Information am Hbf und beim Ticketservice im Westpark erhältlich.

Umfangreiches Rahmenprogramm zur Landesausstellung Vorträge, Konzerte, Festivitäten, Ausstellungen – die Stadt Ingolstadt hat als Gastgeber der Landesausstellung ein vielfältiges Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Bis Oktober finden in Ingolstadt und der Umgebung über 80 Veranstaltungen statt. Einer der Höhepunkt des Rahmenprogramms ist am zweiten Juni-Wochenende das Fest unter dem Motto „Napoleon Bonaparte - Das Fest zur Landesausstellung“. Im Ambiente des Neuen Schlosses erleben die Besucher und Besucherinnen im Innenhof am 13. und 14. Juni 2015 hautnah, wie Bürger zur Zeit Napoleons feierten und Soldaten marschierten. Ein historisch gestalteter Biergarten mit Gastronomie sorgt für das leibliche Wohl. Verschiedene historische und musikalische Gruppen bieten beste Unterhaltung und Geschichte zum Anfassen. Das komplette Rahmenprogramm finden Sie unter: www.landesausstellung-ingolstadt.de


Foto: Deutscher Kosmetikpreis

Um den Deutschen Kosmetikpreis zu feiern, lud Rosalie Angort Freunde und Geschäftspartner in die Birkenheide ein

Preisverleihung in Düsseldorf: Mister Germany Robin Wolfinger, Rosalie Angort und Thomas Rath

V.l.: Linda Fischer, die diesjährige Gloria Siegerin in der Kategorie Newcomer, Rosalie Angort und Gloria-Vorjahressiegerin Sylvia Nöcker

Deutschlands Beauty Nummer 1

Kosmetikinstitut Jungbrunnen mit dem Gloria Kosmetikpreis ausgezeichnet Das beste Kosmetikinstitut Deutschlands – es ist im malerischen Vohburg zu finden! Rosalie Angort hat es geschafft mit ihrem Institut „Jungbrunnen“ den Kosmetikpreis Gloria 2015 abzuräumen. Und das ist wirklich sensationell, denn hunderte BeautyProfis aus ganz Deutschland hatten sich beworben. In der Kategorie „Kosmetikinstitut ab drei Mitarbeiter“ war der „Jungbrunnen“ nicht zu schlagen und so durfte Rosalie Angort bei der großen Gloria Gala in Düsseldorf den Preis aus den Händen von

Designer und Modeunternehmer Thomas Rath entgegen nehmen. „Es war ein sehr glamouröser und emotionaler Abend. Ich bedanke mich bei allen, die mich so fest dabei unterstützt haben!“ erklärt die Unternehmerin. Sie kann stolz auf sich und ihr Team sein, denn wer hier den ersten Platz belegt, der hat ein knallhartes Auswahlverfahren hinter sich: Zunächst wurden die besten Bewerbungen ausgewählt, dann schickte das Unternehmen International Service Check (ISC) München Testkunden

los, die anonym die Angebote der Bewerber testeten und schließlich hat eine Fachjury diese Testergebnisse ausgewertet.

Die Gala nach der Gala Dass so eine Auszeichnung gefeiert werden muss, steht außer Frage. Rosalie Angort lud deshalb Mitarbeiter, Freunde und Geschäftspartner zu einem Galaabend in die Birkenheide ein, um auf diesen wunderbaren Preis anzustoßen. „Es war ein grandioser, wunderschöner Abend“, freute sie sich.


Fotos: Kajt Kastl

Die „Bunny Ladies“ Kirstin, Anna, Karina, Rosalie, Melli und Agda

Vohburgs 1. BürgermeisterMartin Schmid gratulierte ebensowie die 2. Bürgermeisterin Roswitha Eisenhofer

Annemarie Wolfsteiner mit Rosalie Angort

Gregor und Rosalie Angort

Die Jungbrunnen Mitarbeiterinnen Jassemin, Marina und Helene

Michael, der Wirt der Birkenheide „in Aktion“ In der Birkenheide wurde für die Gala traumhaft dekoriert.

Olga Depperschmidt (re), Rosalies Schwester Melli und Gregor Angort junior


„Zumba ist meine absolute Leidenschaft“ ®

Unsere auch! Und noch vieles mehr ... Wir bieten über 1.000 Kurse pro Monat, und alle mit echten Trainern.

Weil ich es mir wert bin! Im Westpark: Am Westpark 6 85057 Ingolstadt Tel. 0841-81333

www.lifepark.de

Im Donau City Center: Frühlingstr. 35 85055 Ingolstadt Tel. 0841-379490

Noch mehr LIFEPARK MAX gibt es online:


Anzeige

Volker Beitler und Verena Finkenzeller

Verena Finkenzeller durchschnitt das Eröffnungsband

Marina Krstajic nahm sich gleich etwas Gesundes mit.

„Gesund trifft Lecker“ Inhaberin Verena Finkenzeller hat ihr Café im Lifepark Max im Westpark eröffnet. Mit dem Food Konzept „Gesund trifft Lecker“ werden unter anderem fruchtige Smoothies, cremige Proteincocktails, knusprige Brutzelbrote und Schmackhaftes zum Naschen angeboten. Und das alles ohne raffinierten Zucker, ohne Geschmacksverstärker und frei von künstlichen Konservierungsstoffen. Wieso hochwertige Proteine und komplexe Kohlenhydrate so wichtig für unseren Körper sind, erklärt das Maxl Team.

Verena Finzenzeller mit ihrer Mutter Viktoria.

DAS MAXL

®

- CAFÉ & FITNESSBREAK Das Maxl-Team freut sich auf gesundheitsbewußte Genießer.

Westpark Centermanager Frank Hausschmid und Verena Finkenzeller


54 Sport

espresso Magazin, Mai 2015

Emotionales Ende

Der ERC Ingolstadt schließt eine großartige Saison ab Die Trikots und Fanschals werden langsam in den Schrank geräumt und die letzten Playoff-Bärte abrasiert – die Eishockeysaison 2014/15 ist zu Ende. Doch bevor der ein oder andere in ein depressives, eishockeyfreies Sommerloch fällt hier die Highlights der großartigen Saison des ERC Ingolstadt. Gute Nachrichten gleich zu Beginn der Saison: Meistergoalie Timo Pielmeier verlängert seinen Vertrag bei den Panthern bis 2017. Doch mit vielen neuen Spielern wie Brandon Buck, Jeffrey Szwez und Martin Davidek und einem neuen Trainer, Larry Huras, ist der An-

fang für den ERC Ingolstadt nicht so einfach. Mit Biss und Talent haben sie sich trotzdem immer weiter gekämpft. Neben dem normalen DEL-Alltag organisiert der ERC Ingolstadt immer wieder viele tolle Aktionen für die Fans. Von den „Meisterköchen“ Christoph Gawlik, Aaron Brocklehurst und Marco Eisenhut durften sich die Fans beim Panther-Dinner bekochen lassen. Einmal so gut Eislaufen können wie Profis – davon träumen viele Kinder. Im Rahmen des Winterzaubers konnten auch die kleinsten Panther mit ihren Hockey-Helden über das Eis brettern und sich vielleicht den ein oder anderen Trick zeigen lassen.

Zum 50-jährigen Jubiläum veranstaltete der ERC Ingolstadt eine große Gala im Stadttheater, zu der nicht nur die ERCProfis, sondern auch viele Ehemalige und Gründungsmitglieder kamen. Weihnachten ist die Zeit des Gebens. Bei der Aktion „Goals for Kids“ kamen in der Saison 2013/14 30 000 Euro zusammen. Eishockeyprofis übergaben die Spendensumme an acht verschiedene soziale Einrichtungen. Im Laufe der Saison spielen die Panther immer besser zusammen. Das letzte Spiel gegen die Hamburg Freezers gewannen sie mit einem spektakulären 9:0.


Sport 55 Fotos: Stefan BĂśsl,JĂźrgen Meyer, Stephanie Jurr

espresso Magazin, Mai 2015

Tausende Fans jubeln ihren Panthern zu

Links: Brendan Brooks, Jared Ross und Ryan MacMurchy (v. l. n. r.) bei der Feier auf dem Rathausplatz Unten: Christoph Gawlik und Patrick Hager verlassen den ERCI Rechts: Sopranistin Lauren Francis singt beim Finale die Nationalhymne


56 Sport

Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

37. Minute: Gawlik schießt den ERCI gegen Mannheim in Führung

Schwieriger Start Trotzdem schaffte es das Team von Larry Huras sogar auf den dritten Tabellenplatz. Und das bedeutete Heimrecht für die Playoffs. Unter dem Motto: „Der Pokal bleibt hier“ starten die Ingolstädter Panther in die intensiven und spannenden Playoffs. Als ersten Gegner erwarteten sie die Iserlohn Roosters. Die Gockel aus Iserlohn machten es den Panthern wirklich nicht einfach. Erst in Spiel 7 konnte sich der ERC für das Halbfinale qualifizieren. Gegen Düsseldorf spielte die Mannschaft von Larry Huras ganz anders auf. Nach der Niederlage im ersten Halbfinal-Spiel haben sie die Zähne zusammengebissen und in den nächsten vier Partien einen Sieg eingefahren. Der ERC Ingolstadt steht ein Jahr nach dem Gewinn der Meisterschaft erneut im Finale.

Historischer Auswärtssieg in Mannheim „Ich wäre absolut stolz, wenn sie VizeMeister würden, denn vor der Saison hat ja keiner auch nur einen Pfifferling auf die neue Mannschaft gesetzt“, sagte Radio IN Moderatorin Kerstin Schulz vor der spannenden Finalserie. Der Gegner der Panther: Adler Mannheim. Im Halbfinale hat diese Mannschaft jedes Mal einen

Barndon Buck - mit seiner Tochter - freut sich über den Einzug ins Finale

Weit über 800 Spiele hat Kapitän Partick Köppchen schon bestritten.


Mit...

...wird das Wohnen perfekt!

Individuelle Wohnraumgestaltung nach Maß Planung, Fertigung, Montage - Alles aus einer Hand • Einbauschränke • Ankleiden • Dachschrägenlösungen • Gleittüren • Garderoben • Badmöbel Exklusive Schrankausstellung mit integriertem raumplus Showroom

Sichern Sie sich Ihren persönlichen Beratungstermin! Tel. +49 (0) 841 / 99333490 Friedrichshofener Str. 1n, IN, www.schrank-direkt.de

Schrank_Direkt.indd 3

26.04.2015 18:31:13

WZ® – WundZentrum Ingolstadt Ambulante Komplettversorgung bei chronischen Wunden Über 2 Millionen Betroffene mit chronischen Wunden gibt es allein in Deutschland! Vor diesem Hintergrund widmen sich die WundZentren unseres Unternehmens seit dem Jahr 2008 fokussiert der chronischen Wunde. Mit unseren ambulanten WZ®WundZentren, deren Arbeit sich leitlinienbasiert an höchsten Qualitätsanforderungen moderner Wundversorgung ausrichtet, erzielen wir mit umfassend qualifizierten Wundmanagern in Zusammenarbeit mit spezialisierten ärztlichen Partner bereits erfreuliche Erfolge für unsere Patienten. Das gvw-Behandlungskonzept garantiert: • Hohe Heilungschancen • Weniger Schmerzen • Mehr Lebensqualität WZ® – WundZentrum Ingolstadt | Ärztehaus Klinikum Ingolstadt Levelingstr. 21, 85049 Ingolstadt, info@wundzentrum-ingolstadt.de Mehr Informationen unter: www.wundzentrum-ingolstadt.de

7 735 99 Tel.: 0841 - 96 min vereinbaren! Jetzt Beratungster


Anzeige

58 Sport

Rückstand gegen Wolfsburg aufholen und zu seinem Sieg umwandeln können. Einfach unglaublich! Aber auch die Panther können mit ihrer guten Defensive und ihren starken Stürmern, wie Brandon Buck, Petr Taticek und Thomas Greilinger auftrumpfen. Bis zu Spiel vier war es zwischen Mannheim und Ingolstadt ein richtiges Kopfan-Kopf-Rennen. Trotz des historischen 6:2-Auswärtssiegs des ERC Ingolstadt hat es am Ende nicht ganz für die Titelverteidigung gereicht. Dennoch: Der ERC Ingolstadt hat eine grandiose Saison abgeliefert und hat alle Erwartungen weit übertroffen.

Wir feiern trotzdem! Zum krönenden Abschluss dieser tollen Saison fand auf dem Ingolstädter Rathausplatz die Vizemeisterfeier statt. „Nur der ERC!“ singen die Fans lautstark auf dem Rathausplatz. Viele treue Anhänger kamen, um ihre Panther zu feiern. Das Team von Larry Huras wurde im Alten Rathaus von Oberbürgermeister Christian Lösel empfangen. Dieser bekam sein eige-

Oberbürgermeister Christian Lösel bekommt sein eigenes ERC Ingolstadt Trikot.

nes Trikot von ERC-Geschäftsführer Claus Gröbner und Patrick Köppchen überreicht. Anschließend ging es für das Team auf die Bühne. Dort wurde ihnen die silberne Sportmedaille verliehen. „Keine Stadt kann sich so glücklich schätzen wie Ingolstadt. Wir sind die Bundeshauptstadt des Sports“, betont Lösel und die Menge tobt.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge Nach dieser Saison heißt es leider Abschied nehmen von einigen Spielern.

Michel Périard, Derek Hahn, Patrick Hager und Christoph Gawlik werden in der nächsten Saison nicht mehr für die Panther spielen. „Es gehen wichtige Spieler, aber es kommen auch wichtige Spieler nach“, sagte Timo Pielmeier. „Trotzdem ist ein Patrick Hager schwer zu ersetzen.“ Cheftrainer Larry Huras kehrt Ingolstadt ebenfalls den Rücken. Sein Weg wird ihn zum schwedischen Club „Modo Hockey“ führen. „Ich bin sehr traurig, Ingolstadt zu verlassen“, sagte er auf dem Rathausplatz.

„Die 37. Minute in der Saturn Arena bleibt deine!“ ERC-Stadionsprecher Hannes Langer zu Christoph Gawlik

Christoph Gawlik ging die Verabschiedung sehr nahe: „Der Abschied fällt mir nicht leicht“, rief er den ERC-Fans zu und ihm rollte die ein oder andere Träne über die Wange. Damit „ein Teil von ihm“ in Ingolstadt bleibt, warf Gawlik symbolisch seinen Blumenstrauß in die Menge.

Mode-Ausstatter des ERC Ingolstadt

CINQUE STORE OUTLET

Hermann-Paul-Müller-Straße 17 | 85055 Ingolstadt outlet-ingolstadt@cinque.de | Öffnungszeiten cinque.de/stores

Für die meisten Spieler ist jetzt erst einmal Erholung angesagt, bevor es in ein paar Wochen wieder weiter geht. „Ich versuche, in den kommenden Tagen einfach mal den Kopf frei zu bekommen und mich im Urlaub von den Anstrengungen zu erholen“, meint Patrick Köppchen. In zwei Wochen sei aber schon wieder Fitnesstraining angesagt. Für Timo Pielmeier dagegen geht es gleich wieder weiter: „Ich bin ab Mittwoch bei der Nationalmannschaft. Danach fliege ich nach Dubai“, verrät er. (sj)


...was heißt „Sieger der Herzen“ auf Spanisch?

Das wissen Sie nicht? Sprachkurse in allen Sprachen und auf allen Niveaus! Informationen unter 08 41.88 51 85 - 0 oder www.inlingua-ingolstadt.de

Wir gratulieren dem

ERC Ingolstadt zu einer erfolgreichen Saison! Pollin Electronic:

immer ein

Volltreffer!

Jetzt noch schneller und übersichtlicher! A

A

A

A

A

A A

über 20.000 Artikel online effektive Suchfunktion aktuelle Angebote detaillierte Produktinfos tagesaktuelle Preise Produktneuheiten Schnäppchenmarkt

www.pollin.de

Elektronik pur direkt

vor Ort!

Elektronik live erleben! Es erwartet Sie eine angenehme Einkaufsatmosphäre mit kompetenter Beratung.

Elektronik, Technik & Sonderposten zu Superpreisen! Max-Pollin-Straße 1

A

85104 Pförring

A

Tel. (08403) 920-920

A

www.pollin.de


60 Gesundheit

Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Jetzt bewerben! Die AOK verlost insgesamt 22 Aufenthalte im Philipp Lahm Sommercamp, das vom 16. bis 22. August von der Philipp LahmStiftung veranstaltet wird. Ihr Vorstand Philipp Lahm ist seit 2014 Botschafter der AOK-Initiative „Gesunde Kinder – gesunde Zukunft“, in deren Rahmen auch diese Kooperation zwischen der Gesundheitskasse und der Philipp Lahm-Stiftung entstanden ist. Die Stiftung setzt sich seit 2007 für Kinder und Jugendliche in den Bereichen Sport und Bildung ein. „Entgegen mancher Erwartungen hat das Camp absolut nichts mit Fußball zu tun. Die Kinder müssen einfach nur ein wenig Neugierde und Abenteuerlust mitbringen, um sich selbst und die ‚Welt‘ zu entdecken“, so Rainer Stegmayr, Marketingleiter von der AOK in Ingolstadt. Die Jungen und Mädchen im Alter von neun bis zwölf Jahren erhalten während des einwöchigen

Camps Entdeckeraufträge zu den Themen Bewegung, Ernährung und Persönlichkeit. Jeden Tag stellt Philipp Lahm neue Aufgaben per Videobotschaft, die die Camp-Bewohner in Gruppen gemeinsam lösen sollen. Die Teilnehmer werden herausfinden, wo ihre Talente liegen, was sie interessiert und wie sie das Gelernte selbstständig auch über die Woche hinaus weiterverfolgen können. Das Camp findet in der Nähe von München statt. Die An- und Abreise für die Kinder wird kostenfrei organisiert. Auch die Reisekosten einer Begleitperson (zum Beispiel Elternteil, Oma oder Opa), die das Gewinner-Kind nach München bringt und eine Woche später abholt, werden übernommen. „Mitmachen kann jeder volljährige Erziehungsberechtigte eines Kindes, das während des Sommercamps zwischen neun und zwölf Jahren alt ist“, so Rainer Stegmayr. Wer das Bewerbungsformular

Foto: Andreas Acktun

Platz im Philipp Lahm Sommercamp zu gewinnen

Philipp Lahm ist Botschafter der AOK Initiative „Gesunde Kinder - gesunde Zukunft“

unter www.aok.de/sommercamp ausfüllt, wandert in den Lostopf. Bewerbungsschluss ist der 25. Mai. Details erhalten die Eltern mit der Gewinnbenachrichtigung.

Die besten Tipps für eine gesunde Kindheit Philipp Lahm – Vorstand der Philipp Lahm-Stiftung: Kinder sind unsere Zukunft. Deshalb mache ich mich als Botschafter der AOK-Initiative „Gesunde Kinder – gesunde Zukunft“ dafür stark, dass Kinder gesund aufwachsen. Holen Sie sich jetzt die besten Tipps! Gesundheit in besten Händen

www.aok.de/bayern/familie


HIGH TECH FÜR HÖCHSTLEISTUNGEN

Anzeige

Sporteinlagen von Orthopädie-Schuhtechnik Wisse Wenn es bei Spitzensportlern aus der Region so richtig gut läuft, dann steckt mit hoher Wahrscheinlichkeit das Knowhow von Orthopädieschuhmachermeister Florian Wisse dahinter. Ob ERCI-Profi, Triathlet oder Rennradfahrer – für jede Sportart fertigt der Experte spezielle Einlagen an. Immer in Maßarbeit und jedesmal individuell auf die Bedürfnisse des Sportlers zugeschnitten. Das geht bis zur High-Tech-Sohle aus Carbon. Grundlage für jede Einlage ist eine gründliche Analyse des Fußes. Dazu verwendet Florian Wisse modernste Analysemethoden wie die elektronische Fußdruckmessung, oder statische und dynamische Videoanalyse auf dem Laufband oder Fahrrad.

Heiko Middelhoff, Läufer beim MTV Ingolstadt: „Die Einlagen von Florian Wisse sind toll, weil man sie kaum spürt, sie aber trotzdem dem Fuß guten Halt geben. Seitdem ich mit den Einlagen laufe, habe ich keine Schwierigkeiten mehr mit meiner Achillessehne.“

Patrick Haller, Rennradfahrer im deutschen U19-Nationalteam: „Die High-Tech Carboneinlagen von Wisse funktionieren super. ich bekomme mehr Druck aufs Pedal - und damit mehr Tempo!“

Kristin Möller, Profi-Triathletin: „Orthopädie-Schuhtechnik Wisse ist als Ausrüster an meiner Seite und zudem wichtiger Ratgeber, um die optimale Position auf meinem Zeitfahrrad zu finden. Diese Hilfe ist für einen Profisportler einfach unbezahlbar.“

Florian Wisse, Orthopädieschuhmachermeister: „Als Ausstatter der Profis des ERCI sorgen wir mit unseren Einlagen für Pantherpower für die Füße!“

Peter Liebelt, Läufer beim BSG Neuburg-Herrenwörth „Die Betreuung von Florian Wisse ist sehr professionell, weil er auf die individuellen Bedürfnisse eingeht und für jede Belastung die optimale Einlage anfertigt. Damit läuft es sich angenehmer!“

Hagen Brosius, Läufer beim MTV Ingolstadt: „Ich bin von den sensomotorischen Einlagen begeistert, weil sie genau auf meine Füße und auf meinen Laufstil angepasst sind. Besser geht nicht.“

UNSER ZIEL ISt IhR ERfOLg! www.wisse.de

Wisse Orthopädie-Schuhtechnik Ingolstädter Str. 18, 85092 Kösching Telefon 08456/918155, info@wisse.de

Ihre Füße in nden! besten Hä

Wisse

Orthopädie-Schuhtechnik


62 Sport

Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Foto: kbumm / Jürgen Meyer

1

3 2

4

Foto: kbumm / Jürgen Meyer

Regen und Rekorde

3 300 Läufer nahmen am Odlo Halbmarathon 2015 teil (sj) Trotz gefühlten 10 Grad und Regen starteten weit über 3 000 Läufer beim Odlo Halbmarathon 2015. „Das ist mein dritter Halbmarathon. Ich mache das nur zur Gaudi aber unter zwei Stunden will ich schon laufen“, sagte Läuferin Bettina Schiele vor dem Start. Auch Oli Adickes ist „Wiederholungstäter“: „Ich mache schon zum zweiten Mal mit. Es ist echt eine coole Veranstaltung. Für mich ist das eine gute Vorbereitung auf den Triathlon“, erzählt er.

Oberbürgermeister Christian Lösel gibt den Startschuss und für die Teilnehmer wird es ernst. Durch die Innenstadt, an der Donaupromenade, an der Staustufe und am Baggersee entlang führt der jährliche Halbmarathon. Nach 21,1 km erreichen die tapferen Läufer ihr Ziel im Klenzepark. „Unglaublich. Ich hab es echt geschafft“ hört man überall im Zielbereich. Der beiden besten Läufer waren Said Azouzi (1:07) und Kristin Möller mit persönlicher Rekordzeit (1:16).


Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

1 Mit Luftsprung ins Ziel: „Spiderman“ Marco Heiß 2 Wettrennen: Die Staffelläufer vom Gabrieli Gymnasium in Eichstätt wollten schneller als ihr Sportlehrer Christian Hollweck laufen. Beinah hätte es geklappt. 3 Kristin Möller (l.) und Tina Fischl (r.) geben richtig Gas. Am Ende schaffen es

Sport 63

beide aufs Siegertreppchen. Möller als Gewinnerin. Fischl ganz knapp auf dem zweiten Platz. 4 Beim Messestand von Orthopädieschuhmachermeister Florian Wisse (r.) trafen sich die Spitzensportler Heiko Middelhoff, Gustavo Miguel Lenz, Hagen Brosius und Moderator Roland Balzer (2. v. l.)

BARBARA

STR KA Schöne Augen | Schöne Füße Fußpflege med. und für Diabetiker

Sind Ihre Wimpern kürzer als das Gras des Englischen Gartens?

Gesund braun werden mit Airbrush-Tanning Alle Inhaltsstoffe sind 100% natürlich. Keine Chemie, keine Verdünnung, keine Parabene.

Natürliche Pflanzenpower; ohne Tierversuche. Preise

Ganzkörper-Tanning Gesicht Sonnentattoo

Tan vision

29,00 € 9,00 € 5,00 €

Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Telefon: 08441-3234 oder 0151-681 789 76 Ahornring 8, 85276 Pfaffenhofen · www.tanvision.de Inhaberin: Ingrid Schaller

Wimpernverlängerung und Verdichtung by Barbara Straka!

Neuarbeit:

Applizierung von 40 bis 60 Wimpern pro Auge Dauer: ~ 120 Minuten Kosten: ~ 90,- bis 170,- €

JETZT NEU! Ich freue mich auf Sie!

Nacharbeit nach 4 Wochen: Die Geschenkidee zum Muttertag!

Applizierung von 20 bis 30 Wimpern pro Auge Dauer: ~ 60 Minuten Kosten: ~ 40,- €

85053 Ingolstadt, Peisserstraße 2 Telefon: 08 41 / 99 37 07 17 www.barbara-straka-kosmetik.de

Friedrich-Ebert-Straße 66 · 85055 Ingolstadt Tel.: 08 41/9 54 60-0 · Fax: 08 41/92 08 06 · www.diekow.com


Anzeige

Lisa Oberbauer und Harald Schafbauer

Alexandra und Udo Kring

Kristina Hammerl und Sylvia Brodowski

Beate Nüssler und Iris Ponzer mit Tochter

Manfred und Isolde Funk Daniela Beck (li)

André Weis und Moritz Hartmann Dieter Banzer, Natascha Vogl und Michael Sacha

Werner und Claudia Dimperl zusammen mit Werner Roß Michaela und Karl Eckerle


Martin Barzauner, Florian Schafbauer und Alexander Morsy

Reiner Kohlhuber und Peter Eitelhuber

Rainer und Ilona Wagner

m Waru ich t gle h c i n fi! o r P zum

Ralph Hasenhüttl, Jürgen Nüssler und Andreas Mayr

Für mehr Lebensqualität Home Care

Schuhtechnik

Rehatechnik

Orthopädietechnik

Spörer

Fotos: Kajt Kastl

Sanitätshaus

Freunde und Förderer

Der FC Ingolstadt 04 lud zum Sponsorentreffen Illustre Abendveranstaltung: Zum ersten Sponsorentreffen in diesem Jahr lud der FC Ingolstadt 04 ein. Gastgeber zum Auftakt waren das Modehaus Wöhrl im Westpark (dort fand das Event statt) und das Restaurant Vapiano. Beide sind starke Partner der Schanzer Fußballer. Neben zahlreichen Funktionären des FC konnten die geladenen Gäste auch mit zahlreichen Promis, wie Trainer Ralph Hasenhüttl und nahezu dem gesamten Kader der FC-Profimannschaft, ins Gespräch kommen. Dabei gab es exklusive Einblicke in die Arbeit des Fußballclubs. Auch das Modehaus Wöhrl und Vapiano stellten sich im Verlauf des Abends den Besuchern vor. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, das Restaurant Vapiano samt Team verwöhnte die Gäste mit italienischen Köstlichkeiten, der „Weinschmecker“ kredenzte erlesene Weine. (kk)

IN JETZT AUCH -SÜD INGOLSTADT Spörer AG Friedrichshofener Str. 6-10 85049 Ingolstadt Tel: 08 41/49 11-0 info@spoerer.de • f weitere Filialen: IN, Theresienstrasse | IN, Münchener Strasse PAF, i.d. Ilmatlklinik | Manching, Grasweg | ND, Oswaldplatz

www.spoerer.de


espresso Magazin, Mai 2015

Foto: Stephanie Jurr

66 Sport

Trikot, Hose, Trainingsjacke - Christian Gaull sorgt dafür, dass die Spieler vor dem Anpfiff ihr komplettes Outfit an ihrem Platz vorfinden.

Anpfiff ist um 13.30 Uhr

Das passiert vor dem Heimspielen des FC Ingolstadt Sonntag; Audi Sportpark; 13.30 Uhr: der Schiedsrichter pfeift und das Spiel FC Ingolstadt gegen den FSV Frankfurt beginnt. Das kennt jeder Fußballfan. Doch was passiert eigentlich vor dem Spiel? Wer ist für die Technik zuständig und wer sorgt dafür, dass die Fans ungestört ihr Team anfeuern können? Der Liveticker vor dem Spiel.

8.30 Uhr – 5 Stunden vor Anpfiff „Test... Test...1...2...“ Technischer Leiter Oliver Angermüller überprüft fünf Stunden vor dem Spiel alle Kameras und Monitore. Auch ein erster Soundcheck findet um diese Uhrzeit schon statt. „Am meisten Spaß macht mir die ständige Abwechslung“, erzählt Angermüller. „Es ist immer spannend. Die Technik fällt mal aus und man muss schnell reagieren. Es passiert immer wieder etwas anderes.“ Über Funk ist er mit seinen Mitarbeitern ständig verbunden. Probleme können sie so sofort lösen. 10.30 Uhr – 3 Stunden vor Anpfiff Wann kommt welcher Werbespot? Welche Aktionen soll Stadionsprecher Italo Mele in der Halbzeitpause ankündigen? Was muss noch geändert werden? Technischer Leiter Oliver Angermüller plant im Vorfeld den genauen Ablauf und bespricht mit Regisseur Gino Funke, Andreas Rohrmeier vom Schanzer TV und den anderen Mitarbeitern in der Regiebesprechung den gesamten Spieltag. In der Halbzeitpause gibt es z. B. die „Kusskamera“ vom Stadion TV.

Andreas Rohrmeier und Florian Schiekofer gehen dabei mit ihrer Kamera durchs Stadion und filmen Pärchen beim Küssen. „Die Aktion wird von den Fans mittlerweile sehr gut angenommen“, freut sich Andreas Rohrmeier.

11.30 Uhr – 2 Stunden vor Anpfiff Die ersten Fans trudeln langsam ein. FCI-Fanbeauftragte Sebastian Wagner und Christian Hollweck sind bei Problemen sofort zur Stelle. Bei ihrem Rundgang um das Stadion herum begrüßen sie auch immer wieder bekannte Fans. „Das ist der Vorteil von einem kleineren Verein: Wir kennen unsere Pappenheimer“, erklärt Sebastian Wagner. Die Gästefans müssen im Vorfeld Bescheid geben mit wie vielen Zügen bzw. Bussen sie ungefähr anreisen werden. Fan-Choreografien wie riesige Plakate, Wunderkerzen oder Fahnen müssen vorher mit den Fanbeauftragten abgeklärt werden. Für deren Organisation sind aber alleine die Fanclubs zuständig. 12.15 Uhr – 1 Stunde 15 Minuten vor Anpfiff Willkommen im Allerheiligsten: die Kabine. Hüter über Trikot und Co. ist Christian Gaull. Er sorgt dafür, dass die frisch gewaschenen Outfits vollständig an den Plätzen liegen. Vier Trikots dürfen die Fußballer im Laufe der Saison an Fans oder andere Spieler verschenken. In riesigen Truhen werden Handtücher, Oberteile etc. angeliefert. Ob lange oder kurze Trikotärmel bleibt den Spielern


Anz 104x258 Für heiße Tage Anz 104x258 Für heiße Tage Anz 104x258 Für heiße Tage

Anzeige

19.06.2012 19.06.2012 19.06.2012

19:22 Uhr 19:22 Uhr 19:22 Uhr

Seite 1 Seite 1 Seite 1

Für heiße Tage Für heiße Tage Für heiße Für heiße Tage Tage

Die Rubriken XX

Christian Hollweck und Sebastian Wagner betreuen die FCI-Fans.

der der der der der der der

Oliver Angermüller (r.) und seine Kollegen bei der Regiebesprechung.

selbst überlassen. Eine Stunde und fünfzehn Minuten vorher muss alles fertig sein, denn da werden die Spieler mit dem Bus ins Stadion gebracht.

12.30 Uhr – 1 Stunde vor Anpfiff „Wir spielen heute mit der Nummer 1 Ramazan...“ - „ÖZCAN!“ Eine Stunde vor dem Anpfiff wird die endgültige Mannschaftsaufstellung bekanntgegeben. Ferdinand Karrasch von der Videotechnik macht daraus das Aufstellungsvideo, das vor dem Einlauf der Spieler auf den riesigen Videoleinwänden zu sehen sein wird. Stadionsprecher Italo Mele und Silke von Walkhoff kündigen später die Spieler zusammen mit den Fans an.

Markisen Jalousien Markisen Jalousien Markisen Jalousien Markisen Jalousien Markisen Jalousien Markisen Jalousien ROLLADEN ROLLADEN Markisen Jalousien ROLLADEN

Sonnenschutz Sonnenschutz Sonnenschutz Sonnenschutz Sonnenschutz Sonnenschutz Sonnenschutz Raffstores Raffstores Raffstores Raffstores Raffstores Raffstores Raffstores

Plissees Plissees Plissees Plissees Plissees Plissees Plissees

SCHREINEREI SCHREINEREI ROLLADEN SCHREINEREI Tel. 0 84 24-89 19 0 · Fax 89 19 19 · info@funk-in.de ROLLADEN Tel. 0 84 24-89 19 0 · Fax 89 19 19 · info@funk-in.de ROLLADEN SCHREINEREI Erchanstraße 2219 · 85049 Tel. 0 84 24-89 0 · Fax Irgertsheim 89 19 19 · info@funk-in.de ROLLADEN SCHREINEREI Erchanstraße 22 · 85049 Irgertsheim SCHREINEREI Tel. 0 84 24-89 0 · Fax Irgertsheim 89 19 19 · info@funk-in.de Erchanstraße 2219 · 85049 SCHREINEREI Tel. 0 84 24-89 19 0 · Fax 89 19 19 · info@funk-in.de Erchanstraße 22 · 85049 Irgertsheim Tel. 0FUNK-Komplettsystem 84 24-89 19 0 · Fax 89 19 19 · info@funk-in.de Das · www.funk-in.de Erchanstraße 2219 · 85049 Tel. 0FUNK-Komplettsystem 84 24-89 0 · Fax Irgertsheim 89 19 19 · info@funk-in.de Das · www.funk-in.de Erchanstraße 22 · 85049 Irgertsheim Das FUNK-Komplettsystem · www.funk-in.de Erchanstraße 22 · 85049 Irgertsheim Rollladen

Das Das Das Das

13.00 Uhr – 30 Minuten vor Anpfiff Die Fanbeauftragten beider Vereine, die Polizei, die Bundespolizei, der Sicherheitsdienst, der Sanitätsdienst, die fankundigen Beamten treffen sich vor dem Stadion und besprechen die anstehende Partie. Es wird beispielsweise nach der Anreise der Gästefans gefragt oder ob es schon einmal Probleme zwischen den Fans gab. Bei Hochrisiko-Spielen z. B. gegen 1860 München kommen auch die Feuerwehr und der Veranstaltungsleiter zur Besprechung dazu.

FUNK-Komplettsystem FUNK-Komplettsystem FUNK-Komplettsystem FUNK-Komplettsystem

Ausstellung Ausstellung Ausstellung Ausstellung Ausstellung Ausstellung Ausstellung

13.26 Uhr – 4 Minuten vor Anpfiff Die Schiedsrichter und die beiden Mannschaften betreten unter lautem Jubel das Spielfeld. 13.30 Uhr – Anpfiff Der Schiedsrichter pfeift und die spannende Partie beginnt...

perfekte perfekte perfekte perfekte perfekte perfekte perfekte

Anz Anz Anz Anz Anz Anz

104x258 104x258 104x258 104x258 104x258 104x258

Für Für Für Für Für Für

700 m22 700 m2 700 m 700 m22 700 m2 700 m2 700 m

heiße heiße heiße heiße heiße heiße

Tage Tage Tage Tage Tage Tage

· · · ·

www.funk-in.de Rollladen www.funk-in.de Rollladen Rollladenkästen www.funk-in.de Rollladenkästen Rollladen www.funk-in.de Rollladenkästen Fenster Rollladen Fenster Rollladen Rollladenkästen Fenster Türen Rollladenkästen Rollladen Türen Rollladenkästen Fenster Türen Sonnenschutz Fenster Rollladenkästen Sonnenschutz Fenster Türen Sonnenschutz Wintergärten Türen Fenster Wintergärten Türen Sonnenschutz Wintergärten Sonnenschutz Türen Sonnenschutz Wintergärten Neubau Wintergärten Sonnenschutz Neubau Umbau Wintergärten Neubau Umbau Wintergärten Sanierung Umbau Neubau

Sanierung Neubau Sanierung Umbau Neubau Umbau Neubau Sanierung Umbau Sanierung Umbau Sanierung Sanierung komplett · perfekt

komplett · perfekt komplett · perfekt komplett · perfekt komplett · perfekt komplett ·19:22 perfekt 19.06.2012 komplett ·19:22 perfekt 19.06.2012 19.06.2012 19:22 19.06.2012 19:22 19.06.2012 19:22 19.06.2012 19:22

Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr

Seite Seite Seite Seite Seite Seite

1 1 1 1 1 1


Anzeige

Fotos: IN-CITY

Die neusten Rad-Trends werden beim Ingolstädter Radltag gezeigt.

In IN geht‘s rund Beim Radltag und City-PS

Radltag am 09. Mai 2015 Der Ingolstädter Radltag geht in die zweite Runde! Nachdem sich 2014 der „neue Standort“ in der Mauthstraße mehr als bewährt hat, erlebt der Ingolstädter Radltag am 09. Mai 2015 seine zweite Auflage. Von 9 bis 16 Uhr präsentieren Aussteller rund um die Themen Fahrrad, E-Bike, Segway, Zweiradzubehör- & Pflege sowie Elektromobilität ihre Produkte und Leistungen. Zusätzlich zur Ausstellung erwartet alle Besucher ein attraktives Rahmenprogramm: So können sich Jung und Alt bei den Bike-Fashion-Shows über die aktuellsten Modetrends der Fahrradbekleidung informieren. Dazu passend werden Schuhe und stylishe Accessoires wie z. B. Brillen präsentiert. Zudem zeigen Einrad-Gruppen ihr Können und für die Kleinsten gibt es lebensgroße Maskottchen zu bestaunen. Beim Ingolstädter Radltag haben die Besucher unter anderem die Möglichkeit, mit etwas Glück „Ihr“ Fahrrad zu ersteigern! Um 12 Uhr stellen das Fahrradzentrum Willner und das Radhaus Gebrauchträder für eine Versteigerung zur Verfügung. Dabei haben Radl-Fans nicht nur die Chance auf ein echtes Schnäppchen, der Erlös geht außerdem an eine regionale soziale Einrichtung. Durch die Veranstaltung führt mit ihrer humorvollen und charmanten Art die Radio IN Moderatorin Conny Oberhofer. City-PS am 16. Mai 2015 18 Jahre Automobil- und Zweiradausstellung CITY-PS - eine Veranstaltung mit 18-jähriger Tradition - wartet in diesem Jahr wieder mit vielen Highlights auf. Bei der größten Automobil- und Zweiradausstellung der Region werden am Samstag, 16. Mai 2015, in der Innenstadt Auto- und Motorradträume wahr. Von 10 bis 18 Uhr steht die Altstadt ganz im Zeichen von PS, Motoren und edlem Blech. Die CITY-PS bietet die Gelegenheit Fahrzeuge, Neuheiten und Leistungen zu bestaunen und mehr über aktuelle und außergewöhnliche Vier-

Wer Benzin im Blut hat sollte zu City-PS in die Innenstadt kommen.

und Zweiräder zu erfahren. Rund 25 Teilnehmer präsentieren sich in diesem Jahr vor der exklusiven Kulisse der Ingolstädter Altstadt. Zusätzlich finden Sie in diesem Jahr von 11 bis 14 Uhr in der Milchstraße besondere Klassiker der Automobilgeschichte, während Sie im Anschluss, bis 18 Uhr Tuningfahrzeuge und Quads am Theatervorplatz erwarten. Für die kleinsten Autofreunde gibt es wieder verschiedene tolle Attraktionen, wie z. B. eine Kinderrennbahn. Die CITY-PS findet jedes Jahr überregional großen Anklang und lockt tausende Besucher in die Innenstadt.

InGOLSTAdT InnenSTAdT - hIGhLIGhTS IM MAI

I n G O L S TÄ d T e R

R A d LTA G 09. MAI, 9 bis 16 Uhr in der MAUThSTRASSe Ausstellung und Testen von Rädern und e-Bikes, verschiedene Shows und Aktionen.

CITY-PS 16. MAI, 10 bis 18 Uhr in der InnenSTAdT 18. Ingolstädter Automobilund Zweiradausstellung weitere Informationen auf: www.in-city.de


Anzeige

sheim

om in Gaimer

EBIKE Showro

Perfektes Teamwork: Klaus und Harry Gitschner

Wenn E-Bike, dann EBIKE. So lautet das Motto von Klaus Gitschner und seinem Team. Denn in seinem Showroom in Gaimersheim sind ausschließlich Premium Elektrofahrräder der Marke EBIKE zu finden. Warum? „EBIKE ist das Original und wir haben uns ganz auf diese Marke spezialisiert“, erklärt Klaus Gitschner. „Die Räder werden in Deutschland entwickelt, designed und produziert. Und jedes EBIKE ZENTRUM Bike kann nach Kundenwunsch individualisiert IN-PRO-TEAM Service GmbH & Co. KG werden.“ Alle EBIKEs verfügen über einen Monocoque Rahmen, bewährte Bosch-Technologie Asternweg 5 und hochwertige Komponenten wie z.B. Hydrau85080 Gaimersheim lik-Bremsen und vieles, vieles mehr. EBIKE ist gerade als beste neue Marke mit dem renommierTel : +49 8458-397 120 ten Marken Award 2014 ausgezeichnet worden. Fax: +49 122 Weil Premium Qualität bei uns die8458-397 oberste Priorität hat, Es war das erste Mal, dass dieser Preis an eine st auch MADE IN GERMANY für uns eine Selbstverständlichkeit: Zweirad-Marke vergeben wurde.

Die

• • • •

Saison kann beginnen !!!

Die Konstruktion - erfolgt in Deutschland. ebike@in-pro-team.com Das Design - erfolgt in Deutschland. Zum einzigartigen Design und der PremiumDie Produktion - erfolgt in Deutschland. www.in-pro-team.com Technik kommt das unbeschreiblich entspannte Die Qualitätskontrolle - erfolgt in Deutschland.

www.segwaypoint-ingolstadt.de

Fahrgefühl: „Das ist wirklich super!“ ist die Re-

Und die wichtigsten Elemente dieser Qualitäts-Philosophie sind: • Ein Aluminium-Hydroform-Rahmen, der wie im Flugzeugbau höchste Steifigkeit mit niedrigem Gewicht verbindet.

aktion, die Klaus Gitschner bei den Probefahrten regelmäßig zu hören bekommt: „Wir haben immer Räder für eine Probefahrt auf Lager, denn man muss es wirklich selbst ausprobieren.“ Ein ausführliches, persönliches Beratungsgespräch gehört in jedem Fall dazu, bevor der Kunde mit seinem neuen Traum-Bike los starten kann: „Wir bieten auch einen Vor-Ort-Service an, wenn – was sehr selten vorkommt – mit dem Rad etwas sein sollte.“ Und wer das passende Zubehör zu seinem EBIKE sucht, der ist im Showroom von IN-PRO-TEAM in Gaimersheim genau richtig. Das IN-PRO-TEAM ist außerdem autorisierter Segway-Händler, der den elektrisch betriebenen „Personal Transporter“ nicht nur verkauft. Beim Segwaypoint Ingolstadt können wunderschöne geführte Touren (immer mit Guide) gebucht werden. Im Angebot sind neben den beliebten Offroad Touren durch die Wälder, über Schotter und Kieswege, auch die City Tour durch Ingolstadt.


espresso Magazin, Mai 2015

Foto: EDEKA

70 Wirtschaft

Hans Georg Maier (r.) übergibt nach 20 Jahren Geschäftsführung sein Amt an Werner Gruber (l.), Claus Hollinger und Annemarie Schalk.

Stabwechsel

Neue Geschäftsführer für EDEKA Südbayern Werner Gruber und Claus Hollinger werden mit Wirkung zum 1. Juli 2015 neue Geschäftsführer der EDEKA Handelsgesellschaft Südbayern mbH. Während Werner Gruber in dieser Position zukünftig für die Ressorts Einkauf, Lebensmittelrecht, Logistik, Produktionsbetriebe und C+C verantwortlich zeichnet, übernimmt Claus Hollinger die Geschäftsführungsbereiche Vertrieb, Regiebetriebe, Expansion, Ladenbau, Personal, Presse und Konzernrevision des Unternehmens mit Sitz in Gaimersheim. Annemarie Schalk wird in dem auf drei Personen erweiterten Geschäftsführungsteam weiterhin für die Themengebiete Rechnungswesen, Finanzierung, Controlling und IT zuständig sein und die Bereiche Organisation, Vertragswesen, Immobilienmanagement, Technik / Sicherheit sowie Genossenschaften und Immobiliengesellschaften neu übernehmen. „Mit Werner Gruber und Claus Hollinger rücken zwei erfahrene und profilierte Führungskräfte aus unseren Reihen in die Geschäftsführung auf“, so Angela Steinberger, Aufsichtsratsvorsit-

zende von EDEKA Südbayern. „Damit ist auf Management-Ebene die für unseren Unternehmensverbund wichtige Kontinuität gesichert.“ Die beiden neu berufenen Geschäftsführer werden auf Hans Georg Maier (63) folgen. Der langjährige Vorsitzende der Geschäftsführung von EDEKA Südbayern scheidet nach mehr als 20 Jahren Geschäftsführungstätigkeit mit Erreichen der internen Pensionsgrenze zum 30. Juni 2015 aus und beendet seine außerordentlich erfolgreiche berufliche Laufbahn. Werner Gruber blickt auf nunmehr 25 Jahre Einkaufserfahrung für EDEKA Südbayern zurück. Sein inhaltlicher Fokus liegt seitdem im Warengeschäft. Hier bekleidete er für unterschiedliche Sortimentsgruppen leitende Funktionen. 2003 wurde Gruber stellvertretender Einkaufs- und Vertriebsleiter mit dem Schwerpunkt „Frischware“. Seit nunmehr fünf Jahren ist Werner Gruber Geschäftsbereichsleiter Einkauf und Prokurist der EDEKA Handelsgesellschaft Südbayern mbH. Claus Hollinger ist seit 1991 für EDEKA Südbayern aktiv. Seither

übernahm er verschiedene Positionen im Unternehmen, schwerpunktmäßig im Bereich Vertrieb und Marketing. Im Jahr 2003 übernahm der Betriebswirt (VWA) die Marketingleitung des Gaimersheimer Lebensmittelhändlers. Im Juli 2007 wurde ihm die Gesamtverantwortung für den Geschäftsbereich Marketing und Vertrieb, Selbstständiger Einzelhandel übertragen. Bereits Anfang 2010 hat Claus Hollinger Prokura erhalten. Annemarie Schalk ist seit 36 Jahren im Unternehmen tätig. 2003 hat sie Prokura für die EDEKA Handelsgesellschaft Südbayern erhalten. Seit 2006 ist sie Prokuristin der Gesellschaftergenossenschaft EDEKA Südbayern eG, seit 2008 auch der EDEKA Chiemgau eG sowie diverser Immobiliengesellschaften. 2011 wurde sie in die Geschäftsführung berufen und übernahm die Ressorts Rechnungswesen, Finanzierung, Controlling und IT. In der 2012 gegründeten gemeinnützigen EDEKA Südbayern Stiftung fungiert sie als Vorsitzende des Stiftungsrates. Darüber hinaus engagiert sie sich auf nationaler Ebene im Aufsichtsrat der EDEKABANK AG, Hamburg sowie im Steuerungskreis LUNAR.


Anzeige

Gesellschaft 71

Steigern Sie Ihr Potenzial. Mit Professional Class. Volkswagen für Selbstständige. Das Plus zu Ihrem Leasingvertrag sind folgende komfortable Mobilitätsmodule:

• Wartung & Verschleiß-Aktion1

• KaskoSchutz1

• ReifenClever-Paket1

• HaftpflichtSchutz1

• Europa Tank & Service Karte Bonus1

Passat Variant Trendline BMT 1.6 TDI, 88 kW (120 PS), 6-Gang Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 4,8/außerorts 3,7/kombiniert 4,1/CO2-Emissionen, g/km: kombiniert 107. Ausstattung: ACC, „Climatronic“, „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion, Vordersitze beheizbar, Alufelgen, Multifunktionslenkrad, Navi „Discover Media“ u. v. m.

GeschäftsfahrzeugLeasingrate monatlich Sonderzahlung: Laufzeit: Laufleistung pro Jahr: 1

279,00 €2 0,00 ¤ 48 Monate 20.000 km

Wartung & Verschleiß-Aktion, KaskoSchutz, HaftpflichtSchutz (nur in Verbindung mit

KaskoSchutz, Leistungen gem. Bedingungen der Allianz Versicherungs-AG), ReifenCle-

Siegerehrung: Christine Scherg (Tanzstudio Scherg) Moderator Thorsten Castle, Bürgermeister Thomas Herker und Jochen Ziffels (Pro von GCR).

ver-Paket (verfügbar für ausgewählte Modelle), Europa Tank & Service Karte Bonus jeweils nur in Verbindung mit GeschäftsfahrzeugLeasing der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig. Bonität vorausgesetzt. Prämie erhältlich bei nahezu jeder Neuwagenbestellung. Professional Class ist ein Angebot für alle Selbst-

Großes Volkswagen Fest

ständigen. Einzelheiten zur jeweils erforderlichen Legitimation erfahren Sie bei Ihrem

Autohaus Stiglmayr lud zum Familienfest

von Sonderkunden für ausgewählte Modelle. Bonität vo-

teilnehmenden Volkswagen Partner. 2 Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für gewerbliche Einzelabnehmer mit Ausnahme rausgesetzt. Alle Werte zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Bei herrlichstem Frühlingswetter strömten rund 700 Besucher zum großen Volkswagen Fest in das Autohaus M. Stiglmayr GmbH in Pfaffenhofen. Der Besuch lohnte sich für die ganze Familie: Viele nutzten die Möglichkeit zu einer Probefahrt mit einem E-Modell, besichtigten die Werkstatt und genossen einfach das bunte Rahmenprogramm, wie z.B. einem Golfsimulator – betreut durch den GCR oder auch Auftritte der Tanzschule Scherg. Natürlich war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt: Die „Volkswagen Currywurst“ ist inzwischen schon Kult. Für die kleinen Teilnehmer der Aktion „speed4“, die vom Autohaus Stiglmayr unterstützt wird, war das Fest eine tolle Kulisse. Beim Finale des Laufwettbewerbs haben rund 250 Kinder aus Pfaffenhofen und Umgebung teilgenommen. Zur Siegerehrung kam selbstverständlich auch Bürgermeister Thomas Herker, der die Aktion als Schirmherr unterstützte.

Ihr Volkswagen Partner

Autohaus Michael Stiglmayr GmbH Joseph-Fraunhofer-Straße 48, 85276 Pfaffenhofen Tel. 08441 / 89 53-0, Fax 08441 / 89 53-49 Autohaus Stiglmayr GmbH Augsburger Straße 47, 86529 Schrobenhausen Tel. 08252 / 88 73-0, Fax 08252 / 88 73-49 www.stiglmayr-mehrauto.de


Auch das ist Neuseeland: ganz schön eisig ist z.B. das Gebiet um den Franz Josef Gletscher

Freizeitvergnügen in Neuseeland: mit dem Speedboat durch die Schlucht

Gruß mit „espresso“: Nach der Neuseeland Tour besuchte das Ehepaar Ponzer Singapur (im Hintergrund das Marina Bay Sands Hotel)

Schlusspunkt der Neuseeland Tour war Christchurch

Ungemein bereichernd

Iris und Christian Ponzer reisten ans andere Ende der Welt Etwas ungläubig wurden sie schon angeschaut, nach ihrer Landung im neuseeländischen Auckland. Iris und Christian Ponzer hatten gerade erklärt, dass sie nach Blenheim möchten. „Was wollen Sie denn da? Sightseeing? Da gibt’s doch nichts...“ Von wegen: Blenheim (im Norden der neuseeländischen Südinsel) war der Ausgangspunkt für eine unvergessliche Tour durch die einzigartigen Landschaften Neuseelands. Aber warum ausgerechnet Blenheim? Hier fand ein internationales Treffen von Old Table und Club 41 Mitgliedern statt. Ein schöner Anlass für den engagierten Old Tabler Christian Ponzer und seine Frau, um „ans Ende der Welt“ zu reisen. Vor allem, weil die Organisatoren des Treffens für die weit angereisten Gäste

ein umfangreiches Zusatz-Reiseprogramm durch die Südinsel Neuseelands ausgearbeitet hatten. Der „Reise-Trupp“ bestand aus rund 50 Leuten, die aus Großbritannien, den Niederlanden, Belgien, Schweden, Norwegen, Deutschland, Österreich, Zypern und Indien kamen. Mobile Völkerverständigung – dem Ehepaar Ponzer hat das sehr gut gefallen: „So etwas bereichert ungemein, ist aber auch anstrengend“, meint Christian Ponzer. Von Blenheim ging es mit dem Bus über Nelson und Greymouth zum Franz Josef Gletscher, weiter nach Wanaka, Queenstown, Milford Sound und Dunedin bis Christchurch, wettertechnisch war alles mit dabei, was das Land so hergibt. „Die Natur war absolut beeindruckend. Und die Gelassenheit der Leute.“


Anzeige

Die weite Welt der Sprachenvielfalt!

Fotos: privat

Runde Sache - der Ausflug ans Meer.

Dass sich manch ein lässiger Neuseeländer als deutscher Student entpuppte war mit der Zeit auch keine Überraschung mehr. Vor allem junge Leute zieht es scharenweise auf die Insel(n). „Wenn man etwas bestellt hat, kam oft der Satz: das kannst Du auch auf deutsch machen.“ Ansonsten ist vieles very british und relaxed – von der geblümten, leicht antiken Tagesdecke bis zum Frühstück. „Ich habe es geschafft, zwei Toaster aufzuarbeiten“, schmunzelt Christian Ponzer, „Damit waren die Gastgeber echt überfordert.“ Mit dem Helikopter auf den Gletscher, ein Hotel mitten im Urwald, ein Segeltörn mit einem Katamaran, endlose Weiten (Farmen, Farmen, Farmen – kilometerweit) – das sind unvergessliche Erlebnisse, die Iris und Christian Ponzer aus Neuseeland „mitgenommen“ haben. Genauso wie einige Eigenheiten der Einwohner, die man so am anderen Ende der Welt vielleicht nicht vermutet hätte: „Wenn wir in der Gruppe unterwegs waren und Getränke bestellt hatten, war immer ein Getränk zu viel auf der Rechnung. Das ist uns in jeder Stadt passiert.“ Möglicherweise ist das ja die neuseeländische Art der Mehrwertsteuer.

Wolkenkratzer statt unberührter Natur Raus aus der Natur Neuseelands - rein in die Megametropole: Ein paar Tage in Singapur hängte das Ehepaar Ponzer noch an diese Reise an und erlebte dabei ein echtes Kontrastprogramm. Nix war´s mehr mit Gletschern, Wäldern und urigen Kneipen: „Von der Terrasse des Hotels hat man nur Wolkenkratzer gesehen, alles Versicherungen und Banken, keine Industrie“, erinnert sich Christian Ponzer. Unübersehbar das berühmte Marina Bay Sands Hotel, das wie ein überdimensionales Schiff daher kommt. Gigantisch, aber „total unpersönlich“, so die Erfahrung der Ponzers, die dort übrigens nicht übernachteten. Ein andere Millionenstadt hatten sie bereits bei der Anreise „mitgenommen“. Bevor sie Neuseeland ansteuerten, schauten die beiden Gaimersheimer noch in Hongkong vorbei. In unruhigen Zeiten, denn dort fanden gerade die Demonstrationen der Demokratiebewegung statt: „Bis wir geschaut haben, waren wir mittendrin.“ Dass ihnen aber ausgerechnet im idyllischen Neuseeland ihr Tablet PC geklaut wurde, gehörte auch zum Kontrastprogramm dieser Reise ans Ende der Welt. (ma)

Hier sind Globetrotter und Weltenbummler an der richtigen Adresse: Bei inlingua kann man jede Sprache lernen – von Italienisch bis Japanisch. Und das besonders effektiv, denn von der ersten Stunde an wird diese Sprache auch gesprochen. So lernt man schnell, sich zu verständigen. Die Kurse in Kleingruppen sorgen außerdem dafür, dass im Unterricht niemand auf der Strecke bleibt. Besonderer Tipp für alle, die im August nicht den Urlaub fahren: Im Sommer gibt es Crashkurse mit Sonderkonditionen – auch für Business Englisch! inlingua ist viel mehr als nur eine Sprachschule. Interessieren Sie sich für eine Ausbildung im internationalen Umfeld? Dann informieren Sie sich jetzt über die Ausbildungsmöglichkeiten an der Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe unter www.inlingua-bfs-ingolstadt.de

Endlich Zeit für Sprachen! Sommerprogramm 2015 Kompakte Crash-Sprachkurse mit Sommer-Rabatt in allen Sprachen

Informieren Sie sich jetzt!

www.inlingua-ingolstadt.de

SPRACHEN SIND INLINGUA.


Golfen in Seattle

Stefan Lahme unterwegs in der Welt des Golfs

Oben: Golf Club at Newcastle und Seattle Skyline Rechts: Suncadia Prospector Course, Loch 10 © Text und Photos Stefan Lahme 2015 Mehr unter www.Sichtbetont.de/Golf

Seattle, ganz im Nordwesten der USA gelegen, wird im Juni in den Blickpunkt der Golfwelt rücken. Die US Open, eines der vier „Majors“, machen zum ersten Mal vor den Toren Seattles Station. Grund genug, die Gegend mal unter die Lupe zu nehmen. Ja, Seattle hat das Image der regenreichsten Metropole der USA. Vergessen Sie es, zumindest wenn Sie von Mitte Juni bis Anfang Oktober dort abschlagen wollen. In dieser Zeit erwartet Sie eine traumhaft am Puget Sound gelegene Stadt, bei meist bestem Wetter. Der Pudget Sound ist ein Inlett des Pacific`s mit unzähligen Fjorden. Im Hintergrund

ragt der über 4000 Meter hohe Vulkan Mount Rainier heraus. Er soll übrigens noch aktiv sein. Golf rund um Seattle ist großartig, die Auswahl an sehr guten Plätzen riesig und oft ist schon die Fahrt zum Club ein Erlebnis. Als optimalen Einstieg empfehle ich Ihnen den Golfclub at Newcastle, etwa 20 Minuten von Downtown entfernt. Von den zwei 18 Lochplätzen ist der Coal Creek Platz der bessere. Etwas tricky, aber die Aussicht über die Skyline, den Puget Sound, die Olympic Halbinsel mit ihren Gletschern und den Vulkan ist riesig. Dazu

machen einige tolle Abschläge bergab richtig Spaß. Am nächsten Tag nehmen Sie die Fähre nach Bremerton, zum Gold Mountain Club. Der Olympic Course ist großes Golf, jedes Loch für sich im Wald mit immer wieder herausfordernden Abschlägen in Täler und auf Anhöhen. Sehr gut gepflegt. Mindestens so schön wie der Platz, ist die Fahrt mit der Fähre durch die Fjorde. Nach der letzten Biegung tauchen ein Dutzend Flugzeugträger auf, die werden nämlich in Bremerton gewartet. Auf dem Rückweg, nach einer Traumrunde, erwarten Sie unglaubliche Ausblicke auf die Skyline von Seattle und den Mount Rai-


So liegt einem Seattle von der Fähre aus zu Füßen

nier. Den unvergesslichen Tag beschließen dann im Metropolitain Grill. Nicht nur die besten Steaks der Stadt, nein vor allem das Ambiente, erweckt das Gefühl in einem Speakeasy zur Zeit der Prohibition gelandet zu sein.

Abschlag der Zehn. Man steht auf einer Kuppel und blickt ins Tal. Vor einem breitet sich ein großartiges Loch aus. Selbst schlecht getroffene Abschläge fliegen 200 Meter und mehr. Auf jeden Fall die Fahrt über den Pass wert!

Ganz oben im Ranking der Plätze im Staat Washington ist Port Ludlow. Auch hier ist zunächst die Fähre angesagt, leider ist die Fahrt auch der Höhepunkt des Tages. Mein Tipp: Fahren Sie etwa etwa 90 Minuten in die Berge, über einen Pass nach Suncadia. Der von Arnold Palmer designte Prospector Platz ist großartig. Die Löcher ziehen sich durch den Wald, immer wieder Wasser und viel Ondulation. Höhepunkt der

Nach Seattle fliegt Sie das Hänschen von Frankfurt aus direkt. Dort sind das Four Seasons oder das Fairmont Olympic die ersten Häuser am Platz. Mein Tipp ist jedoch das Inn at the Market, direkt am Public Market gelegen. Zentraler geht es nicht, dazu Traumblick auf den Puget Sound, klein aber sehr persönlich, einfach traumhaft. Nehmen Sie unbedingt ein Zimmer mit bestem Blick, es ist den Preis

wert. Als Alternative nahe dem Convention Center empfehle ich das Hyatt at Olive 8. Ganz neu, die Eckzimmer sind extrem komfortabel und die Lage ist nicht nur für Tagungen sehr gut. Wenn Sie von dort über die Stadtautobahn nach Osten gehen, finden Sie unzählige tolle Restaurants, Bars und Clubs, da tobt Seattles Nightlife. Zum Frühstück, bevor Sie nach Chambers Bay zu den US Open aufbrechen, schauen Sie im Cafe Umbria, nahe dem Public Markst vorbei. Backwaren vom Feinsten, die „Schweineohren“ können es mit den besten Golfplätzen aufnehmen! PS: Chambers Bay, den Platz der US Open 2015 stelle ich Ihnen nächsten Monat vor!

KOMPETENZ IN FARBE JAHRE

Ihr Farbenfachhändler in der Region für Farben, Lacke und Tapeten. Verkauf an Gewerbe- und Privatkunden. Kompetente Beratung und günstige Preise. Viele bekannte Markenprodukte. 5x in der Region und 9x in Bayern.

IN INGOLSTADT, EICHSTÄTT, NEUBURG, PFAFFENHOFEN, WEISSENBURG, DACHAU, MÜNCHEN (2x) UND WÖRTHSEE

www.farbenkemeter.de


Stellen Sie die Vertrauensfrage! Wem vertrauen Sie? Wem vertrauen Sie Ihre Kinder an? Wem Ihr Geld? Sicher nicht jedem! Und wem vertrauen Sie Ihre Gesundheit an? Am besten auch nicht irgendwem. Vertrauen muss man sich verdienen. Durch Kontinuität, durch Aufrichtigkeit, durch Leistung und Zuverlässigkeit, durch Menschlichkeit und Einfühlungsvermögen. Dadurch, dass man gerade dann für jemanden da ist, wenn er es besonders notwendig braucht. Wir sind für Sie da. 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr – in Schaltjahren sogar einen mehr. Wir bieten kontinuierlich medizinische Höchstleistungen und zuverlässige Qualität – das belegen nicht nur unsere erfolgreichen Zertifizierungen, sondern auch Vergleiche mit anderen Kliniken. Unsere Ärzte, Pflegekräfte und Mitarbeiter in der Verwaltung geben jeden Tag ihr Bestes für Sie und Ihre Gesundheit – mit Kompetenz, Menschlichkeit und Einfühlungsvermögen. Ihnen können Sie vertrauen. Uns können Sie vertrauen. Denn wir tun alles dafür, dass es Ihnen und Ihren Lieben möglichst bald wieder gut geht und Sie bei uns ganz gemäß unserem Motto „in guten Händen“ sind.

KLInIKUm InGOLSTADT GmbH Krumenauerstraße 25 85049 Ingolstadt Tel.: (08 41) 8 80-0 info@klinikum-ingolstadt.de www.klinikum-ingolstadt.de © 2015, Klinikum Ingolstadt, Stabsstelle Presse/PR

Gesundheit ist Leben. Wir sind Gesundheit.

Klinikum Ingolstadt.


Anzeige

Dr. med.dent. Rainer Schweiger mit seinem Team

FÜR MEHR BISS.

Zahnarztpraxis Dr. Schweiger in Neuburg eröffnet Modernste Technik, ein freundliches Ambiente und ein hochqualifiziertes Team – das erwartet Sie in der Zahnarztpraxis Dr. Schweiger in Neuburg. Nach Umbau und Modernisierung (zuvor war hier 30 Jahre lang Dr. Gerhard Hollmann zu finden) hat die Praxis im Herzen Neuburgs nun wieder geöffnet. Zahlreiche Besucher machten sich beim EröffnungsInfotag selbst ein Bild von den neuen Räumen, die reichlich High-Tech beherbergen. „Diese Ausstattung macht es möglich, jeden Patienten

Zahnarztpraxis Dr. med.dent. Rainer Schweiger Schrannenplatz 152 | 86633 Neuburg a.d. Donau www.zahnarztpraxis-schweiger.de Mail: praxis@zahnarztpraxis-schweiger.de

nach neuestem zahnmedizinischen Stand zu behandeln“, erklärt Dr. Rainer Schweiger. Der Behandlungsschwerpunkt in seiner Praxis liegt im Bereich der Endodontie (Wurzelbehandlung), Prophylaxe und Zahnerhaltung. Auch kosmetische Behandlungen (z.B. Bleaching und Veneers) und Prothetik gehören zum Leistungsspektrum der Praxis. „Kurze Wartezeiten, freundlicher Service und schnelle Terminvergaben sind für uns außerdem selbstverständlich“, so Schweiger.

Christopher Männlein und Annette Beck gratulierten Dr. med.dent. Rainer Schweiger zur Eröffnung


78 Wirtschaft

espresso Magazin, Mai 2015

High-Tech für die Verkehrssicherheit Richtfest für das Forschungszentrum Carissma der THI

So soll das Forschungs- und Testzentrum Carissma aussehen, die Inbetriebnahme ist für kommendes Frühjahr geplant (Grafik: THI)

Hoher Besuch beim Richtfest des neuen Forschungs- und Testzentrums der Technischen Hochschule Ingolstadt. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann besuchte die Carissma-Baustelle, um sich ein Bild vom aktuellen Baufortschritt zu machen. Es handelt sich bei der neuen Forschungseinrichtung bundesweit um den ersten an einer Fachhochschule geförderten Forschungsbau. Und Ingolstadts Oberbürgermeister Christian Lösel freute sich: „Carissma wird den Wirtschaftsstandort stärken und die Hochschule zu einer der führenden in ganz Deutschland machen.“ Mit dem Bau des Forschungs- und Testzentrums wurde im März 2014 begon-

nen. Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2016 geplant. Neben dem neuen Gebäude an der Technischen Hochschule wird die Forschungseinrichtung durch eine Freiversuchsstrecke im Gewerbepark ergänzt. Insgesamt 26 Millionen Euro soll der Bau kosten. Thomas Suchandt, Vizepräsident der THI, wies auch auf die überregionale Bedeutung des neuen Testzentrums in der Forschung hin und dankte abschließend allen Beteiligten im Namen der gesamten Hochschule für die sehr gute und reibungslose Zusammenarbeit. Carissma steht übrigens für Center of Automotive Research on Integrated Safety Systems and Measurement Area. Hier dreht sich alles um die

(Auto)Mobilität der Zukunft und speziell um die Verkehrssicherheit. Themen wie Fahrassistenzsysteme, Umfeldsensorik oder die Kommunikation von Fahrzeug zu Fahrzeug werden in diesem High-Tech Forschungs- und Testzentrum auf dem Gießereigelände erforscht. Carissma wird deshalb Testanlagen für Ersatzversuche in einem frühen Entwicklungsstadium sowie Anlagen für mechanische Komponententests, Einrichtungen für Fahr-, Verkehrs-, Fahrzeug- und Komponentensimulationen sowie ein Fahrdynamik- und Fahrzeugtestgelände beinhalten. 50 wissenschaftliche Mitarbeiter und Versuchsingenieure werden hier künftig arbeiten.


Wirtschaft 79

Fotos: Simon Cannonier

Noch ist das Carissma Geb채ude im Entstehen.

Innenminister Joachim Herrmann sprach beim Carissma-Richtfest.


Anzeige Anzeige

n einen

verbrachten zusamme Die acht Schülerinnen und die Azubis raus. tollen Tag bei Gummi-K

Die Azubis von Gummi-Kraus zeigen den Schülerinnen ihre Arbeit.

Girls‘ Day by Gummi-Kraus Schülerinnen bekommen Einblick in die Welt des Groß- und Außenhandels Am 23. April war es wieder soweit, der Girls´Day fand zum 4. Mal bei GummiKraus statt. Carina Pröpster, Deniz Cesur und Tobias Kastelberger, Auszubildende bei Gummi-Kraus und der frisch ausgelernte Groß- und Außenhandelskaufmann Lukas Rädlein, der einen Bayerischen Staatspreis für besonders gute Leistungen während der Ausbildung erhalten hat, gaben acht Mädchen einen Einblick in den Technischen Großhandel. Sie erfuhren an diesem Tag alles rund um den Ausbildungsberuf des Groß- und Außenhandelskaufmannes.

Es wurde ihnen einiges abverlangt, unter anderem Geschick, Teamfähigkeit und Organisationstalent, das alles zeigte sich bei einer „Schnitzeljagd“ durch das Lager. Beim anschließenden Konfektionieren einer Schlauchleitung wurde das technische Verständnis der Mädels auf die Probe gestellt. Die kaufmännischen Betriebsabläufe, wie Auftragsbearbeitung und Einkauf, wurden von den jungen Damen eher als trocken empfunden. Im Großen und Ganzen sahen die Teilnehmerinnen und jungen Mitarbeiter

GUMMI-KRAUS GmbH & Co. KG

Tel.: +49 (0) 841 - 62 337 - 0

Straußenlettenstraße 2

Fax: +49 (0) 841 - 62 337 - 20

85053 Ingolstadt

E-Mail: info@gummi-kraus.de

dies als eine gute Abwechslung zum Schul- und Berufsalltag. Es gab viele positive Rückmeldungen zu dem Aktionstag für Mädchen. Das Gummi-Kraus Team empfindet den Girls´ Day als eine sehr gute Möglichkeit, jungen Mädchen einen Einblick in den Technischen Großhandel, sowie in alle technischen Berufe zu geben. Die Auszubildenden haben den Girls´ Day vollkommen selbstständig organisiert und durchgeführt. GmbH & Co. KG

Technischer Großhandel

www.gummi-kraus.de


Anzeige

Frauen und Technik Girls‘ Day bei ASAP Engineering

„Wir waren heute Morgen genauso aufgeregt, wie die Mädchen“, lacht ASAP Geschäftsführer Robert Werner. „Mädchen für MINT-Berufe begeistern“, lautet das Credo des bundesweiten Girls‘ Day. Zum ersten Mal nahm auch ASAP Ingolstadt an diesem Aktionstag teil. Acht Schülerinnen zwischen 13 und 15 Jahren durften beim Girls‘ Day hinter die Kulissen des Engineeringdienstleisters in Gaimersheim blicken. „Frauen sind in technischen Berufen oft noch stark unterrepräsentiert. Vor allem in Bezug auf

Foto: Stephanie Jurr

den Fachkräftemangel müssen wir uns stärker in diesem Bereich engagieren. Wir haben uns daher gefreut, den Mädchen an diesem Tag das Thema Technik näherzubringen und unsere Leidenschaft für das Automobil an sie weiterzugeben“, erklärt Robert Werner, Geschäftsführer der ASAP Engineering und der ASAP Electronics. Die acht Mädchen erhielten am Girls‘ Day spannende Einblicke in das Unternehmen. Begleitet wurden sie dabei von zwei Mitarbeiterinnen der Firma ASAP, die den Schülerinnen nebenbei Anzeige

Geprüfte/-r Technische/-r Fachwirt/-in Neu ab 1. September 2015 Die Weiterbildung zum Technischen Fachwirt verbindet den kaufmännischen mit dem technischen Bereich eines Betriebes. Er richtet sich an Interessenten aus kaufmännischen sowie gewerblich-technischen Berufen mit entsprechender Berufspraxis und Fachwissen in beiden Bereichen. Die Aufgabe des Technischen Fachwirtes ist es, den betriebswirtschaftlichen und produzierenden Bereich eines Unternehmens im Zusammenhang zu sehen und Betriebsabläufe entsprechend zu koordinieren. Der Technische Fachwirt ist z. B. in den Bereichen Technischer Einkauf, Technischer Vertrieb, Fertigungssteuerung oder Konstruktion im Einsatz.

ihren beruflichen Werdegang schilderten und erklärten, warum sie sich für einen technischen Beruf entschieden haben. Selbst Hand anlegen durften die Teilnehmerinnen beim Löten eines Schüttelwürfels und beim Planspiel „Montage“. So erfuhren sie ganz nebenbei neue und faszinierende Aspekte aus dem Bereich Elektrotechnik und Projektmanagement. ASAP ENGINEERING Sachsstraße 1a, 85080 Gaimersheim Telefon: 08458 / 33890

Studieren an der IHK Akademie Ingolstadt! Praxisstudium mit IHK-Prüfung Gepr. Technische/-r Fachwirt/-in Start: 01.09.2015 nadine.oberpriller@muenchen.ihk.de Tel. 0841 93871–18

Gepr. Technische/-r Betriebswirt/-in IHK Start: 05.10.2015 florian.habermann@muenchen.ihk.de Tel. 0841 93871–15

Praxistraining mit IHK-Zertifikat Projektmanager/-in IHK Start: 18.09.2015

Personalentwicklung und -betreuung Start: 14.10.2015

renate.dirr@muenchen.ihk.de Tel. 0841 93871–16

Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei: IHK Akademie Ingolstadt, Nadine Oberpriller, Tel. 0841 93871-18, Mail: nadine.oberpriller@muenchen.ihk.de

Klaus J.

Weitere Anbieter und Angebote: www.wis.ihk.de

ihk-akademie-muenchen.de


Coaching-Tag „Fit for Business!“ Unternehmensgesundheit und Unternehmergesundheit

Freizeit Unternehmensgesundheit

optimistisch

Perspektiven

Wertschätzung Ausdauer

ausgeglichen Psyche Leben

Abschalten Team kompetent Bedürfnisse

Motivation

Spurenelemente

Power

Heilung

Energie

Freude

Mitte

Auftanken

Reflektion

Gesundheit Widerstandsfähigkeit

Lebensenergie

leistungsfähig

Übungen

Natur

gesünder

Prioritäten

Nahrungsumstellung Konfliktmanagement

Einklang

Sensibilisierung Selbstführung

VorsorgeBio Sitzen Flexibilität

Unternehmensführung

Kräftigung Glückshormone

Mitarbeiterführung

Kraft

Mineralien

Faszientraining kreativ

Zeit

Balance

Bewegung

Impulse

Werte

Kommunikation

Resilienz

Mediation Ziele

Mentaltraining Tanzen

Sex

Zeitmanagement

Heilkräuter

Mobilisation

Kondition

Nahrung

Widerstandskraft

Ich

Coaching

Techniken

Regenerationsprozess

Lösungen

Vitalität Vitamine

Lebensfreude Stressmanagement

Balance Selbstheilungskräfte

Fit für‘s Business zu sein, hat viele Facetten: Ob körperliche oder geistige Fitness, ob richtiges Stressmanagement, gelebte Kreativität oder ein gesundes Miteinander im Team – für Unternehmer und Unternehmerinnen ist Gesundheit keine Privatsache! Sie hat auch direkte Auswirkungen auf unseren geschäftlichen Erfolg! Hier einige unserer Expertinnen (in alphabetischer Reihenfolge), die Ihnen auf dem Coaching-Tag zeigen werden, wie Sie sowohl Ihre eigene als auch die Gesundheit in Ihrem Unternehmen fördern können. Infos & Karten: coachingtag.uf-netzwerk.de

Fitness

zielorientiert Lebenskraft

Heilmittel

leistungsfähig

Alles, was Dich WIRKLICH nährt - grüne Smoothies & wilde Heilkräuter

Der Mensch ist Teil der Schöpfung: Heil-/Lebensmittel nach H. v. Bingen

Wie Business-Menschen gesund und leistungsfähig bleiben

Turid Ammon, Heilpraktikerin & Psychotherapeutin

Beate Böhnlein Natur Kräuter Shop

Gertraud Theresia Bräuning Business-Health-Coach

www.praxisammon.de

www.natur-kraeuter-shop.de

www.energeticbodywork.de

Tanzend entspannen und Energie tanken

Ich will für mein Business gut aussehen!

Juliane Goltman Designerin und Tanz- & Bewegungspädagogin

Ute Kröger Nuskin-Vertriebspartnerin

Reflektionen zu Unternehmensvertrauen: Impulse aus dem Tango Argentino

www.creativity-in-motion.de

www.beautyberatung.net

Resilienz und Stressmanagement am Arbeitsplatz

Finde deine Kraft und deinen Weg!

Effektives Zeitmanagement – entspannt durch den Unternehmensalltag

Angelika Patzelt Wirtschaftspsychologin (B.A.)

Lydia Sauer-Sturmes Coach

Pamela-Jane Urick Coach

www.angelika-patzelt.de

www.herzwerk-bayern.de

www.urick-durchblick.de

Gesünder denken, fühlen und erleben mit Mentaltraining

Einführung in die japanische Küche - leicht und gesund

SEX – Wichtig für die Gesundheit

Hedwig Werler, Ergotherapeutin & Mediatorin www.ergotherapieoberstimm.de

Shinko Wirtz Japanische Küche

Carmen Petronela Zahner Familien-/Paartherapeutin

www.tokuda-kueche.de

www.carmenstherapie.de

Claudia Liebscher-Lesti Personal Coach www.claudialiebschercoaching.de

Am Samstag, den 09. Mai 2015 von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr Veranstaltungsort: Schloss Sandersdorf, Am Schlossberg 3, 93336 Altmannstein (Landkreis Eichstätt) Teilnahmegebühr: 39 Euro (UF-/UFH-Mitglieder zahlen nur 29 Euro) inklusive bis zu 4 Workshops Veranstalter: Unternehmerinnenforum e.V., Tel. 0841 99330280, info@uf-netzwerk.de, www.uf-netzwerk.de


Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Lifestyle 83

Bild Oben: Mona Ridder (rechts) hat das neu gestaltete Figurstudio von Jutta ChristiansenZimmermann übernommen.

Netzwerken ist wichtig! Unternehmensgesundheit ist das Thema beim Coachingtag im Schloss Sandersdorf.

Fit for Business Unternehmerinnen laden ein zum Coachingtag am 9. Mai Gesundheit als Basis für unternehmerischen Erfolg, diese Idee steckt hinter dem diesjährigen Coachingtag, zu dem das Unternehmerinnenforum e.V. am 09. Mai ins schöne Schloss Sandersdorf einlädt. In Workshops, Vorträgen und Seminaren zeigen die Expertinnen des gemeinnützigen Vereins wie Unternehmer und Unternehmerinnen sowohl ihre eigene als auch die Gesundheit in ihrem Unternehmen fördern können. Die Themenfelder umfassen körperliche und geistige Fitness, Kreativitätstechniken, Zeit- und Stressmanagement bis hin zu Gesundheitsmaßnahmen und Gesundheitsförderung im Betrieb. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten Geschäftsleute, Selbstständigen und Gründer aus der Region. „Gesundheit ist für Unternehmer und Unternehmerinnen keine Privatsache. Sie hat direkte Auswirkungen auf unseren geschäftlichen Erfolg,“ sagt Edith Laga, Präsidentin des Unternehmerinnenforums. „Grund genug für uns, dieses Thema zu unserem Jahresmotto zu machen. Die Veranstaltung ist übrigens nicht nur für Frauen. Auch Männer sind uns herzlich willkommen.“ Beim Coachingtag erfahren die Teilnehmer, wie sie hier für Balance sorgen können.

Eckdaten der Veranstaltung: Der Coachingtag „Fit for Business – Unternehmensgesundheit und Unternehmergesundheit“ findet am Samstag, 09. Mai 2015, von 9:30 bis 16:30 Uhr im Schloss Sandersdorf, Am Schlossberg 3 in Altmannstein statt. Interessenten können sich verbindlich unter www.coachingtag.uf-netzwerk.de anmelden. Nähere Informationen sind unter der Telefonnummer Tel: 0841-993 705 80 oder über E-Mail unter der Adresse info@uf-netzwerk.de erhältlich.

Wir bringen Sie in Form Body Lounge – das Figurstudio für die Frau Wer aus seinen Problemzonen knackige Lieblingszonen machen möchte, der ist hier genau richtig: Body Lounge – das Figurstudio für die Frau hat jetzt in Wettstetten eröffnet. Body Lounge? Kommt Ihnen bekannt vor? Richtig. Mona Ridder hat das Studio von Jutta Christiansen-Zimmermann übernommen und daraus nach Umbau ein top-modernes Studio nur für Frauen gemacht. „Es geht darum, den eigenen Körper zu lieben und sich wohlzufühlen“, erklärt Mona Ridder. Dabei ist die richtige Methode entscheidend. Jede Frau hat schließlich andere Ansprüche und Voraussetzungen, deswegen bietet die ausgebildete Sport- und Fitnesskauffrau und Fitnesstrainerin in B-Lizenz unterschiedlichste Kurse und Programme an. Gezieltes Formen von Bauch, Beine und Po sind beispielsweise mit den Airpressure Bodyforming Methoden Slim Belly und Slim Legs möglich. Die Finyo-Stoffwechselkur bringt den Stoffwechsel auf Hochtouren, die Unterdrucktrainings VacuMove und VacuStep fördern die Durchblutung und straffen die Haut. Auch Pilates, Zirkeltraining, Yogalates, Babylates © oder das deepWORK ™ werden bei Body Lounge angeboten. Ergänzt werden die Bewegungsprogramme durch Ernährungsberatung, Kochabende und mehr.

BODY LOUNGE das Figurstudio für die frau

Body Lounge Das Figurstudio für die Frau Dr. Kurt-Schumacher-Ring 2a, 85139 Wettstetten, Tel. 0841-390711, www.body-lounge-figurstudio.de info@body-lounge-figurstudio.de


84 Ausbildung

espresso Magazin, Mai 2015

Foto: Kajt Kastl

Lehrlingswartin Carola Greiner-Bezdeka und Innungsobermeister Peter Appel mit den Absolventen.

Ausgezeichneter Nachwuchs Freisprechungsfeier der regionalen Elektroinnung

Geschafft! Rund 70 Auszubildende zum Elektroniker, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik können sich über ihre bestandene Gesellenprüfung freuen. Im Rahmen einer Feierstunde im Spiegelsaal des Kolpinghauses wurden sie von Leonhard Rösch, stellvertretender Obermeister der Regionalen Elektroinnung von Ingolstadt, Neuburg, Pfaffenhofen, Eichstätt und Schrobenhausen, freigesprochen und erhielten ihre Gesellenbriefe. Nach der Begrüßung durch den Obermeister der Regionalen Elektroinnung, Peter Appel, hielt Bürgermeister Sepp Mißlbeck die Festansprache. Carola Greiner-Bezdeka, Lehrlingswartin der Regionalen Elektroinnung verkündete die Prüfungsergebnisse.

Die Absolventen mit den besten Noten

Bei der Gesellenprüfung im Winter 2015, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, erzielten beim "Dualen Studium" Lisa Fiebiger und Jana Holzapfel jeweils Note eins. Beim Handwerk schlossen mit Note zwei ab: Thomas Huber, Rainer Schneider, Martin Spiegel, Robin Zaschka, Maximilian Kaufmann, Mucahide Karatay. Bei der Gesellenprüfung im Sommer 2014 im Handwerk erreichte Sabine Ambros den ersten Platz, Korbinian Mader den zweiten und Lukas Braun den dritten Platz. Eine besondere Ehrung wurde Michael Schilhaneck aus Oberhausen bei Neuburg zuteil. Für 50 Jahre Selbständigkeit im Handwerk erhielt er von Obermeister Peter Appel den goldenen Meisterbrief über-

reicht. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die „Mallet Connection“ unter der Leitung von Bernhard Reitberger.

Die Elektroinnung • Die Elektroinnung ist eine Berufsorganisation im Elektrohandwerk.

• Das Innungsgebiet der Elektroinnung Ingolstadt umfasst die kreisfreie Stadt Ingolstadt sowie die Landkreise Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen. • Aktuell gehören 151 Mitgliedsbetriebe zu dieser Berufsorganisation.

Peter Appel mit dem Ehepaar Schilhaneck und ihrem Nachfolger Uwe Schilhaneck


Ich hätte doch lieber die Experten von Elektro Greiner gerufen...

Hauptstraße 15 · 86706 Lichtenau · Telefon 08450-210

www.elektro-greiner.de

• 85098 Theissing • Steinbruchstr. 2 Tel. (0 84 04) 3 70 • Fax: (0 84 04) 8 70 Mobil: 8 06• Steinbruchstr. 52 77 85098 (0171) Theissing 2 info@elektroroesch.de Tel. (0 84 04) 3 70 • Fax: (0 84 04) 8 70 www.elektroroesch.de Mobil: (0171) 8 06 52 77 info@elektroroesch.de www.elektroroesch.de

• • • • • • • •

Sicherheit vom Fachmann Sicherheit vom Fachmann Elektrogebäudetechnik für Industrie,

Gewerbe und Wohnbau E-Check Elektrogebäudetechnik für Industrie, Kabelanschlüsse und SAT-Anlagen Gewerbe und Wohnbau Elektroheizungen und E-Check Marmorspeicherheizungen Kabelanschlüsse und SAT-Anlagen EDV-Datennetzwerke Elektroheizungen und Miele - werksgeschulter Kundendienst Marmorspeicherheizungen EDV-Datennetzwerke Miele - werksgeschulter Kundendienst

Inhaber Elektromeister Joachim


Foto: Kajt Kastl

Von links: Robert Deutscher, Joachim Deutscher, Theresia Deutscher, Carola Greiner-Bezdeka (Elektroinnung), Karl Lensing (Stadtwerke), Uwe Schweiger (VR-Bank)

„Ihr Partner“ – denn ohne Strom läuft nichts! deutscher elektro feiert 30-jähriges Firmenjubiläum Nein, es war kein Aprilscherz, als Joachim Deutscher am 1.4.1985 erklärte, dass er sich nun selbständig mache. Der Elektromeister gründete sein eigenes Unternehmen zusammen mit seiner Frau Theresia, die nicht nur das Büro leitet, sondern auch Gira-Lifestyle-Expertin ist. Aus der Idee wurde eine echte Erfolgsgeschichte. Mit Robert Deutscher ist inzwischen die nächste Generation in den Betrieb eingestiegen. Der Heizungs-/Sanitärmeister, der auch eine Ausbildung zur Trinkwasser-Hygienefachkraft absolviert hat und gelernter Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik ist, leitet zusammen mit seinem Vater das Unternehmen. Ausgezeichnetes, hoch qualifiziertes Fachpersonal aus Elektromeistern, Facharbeitern und Aus-

zubildenden komplettiert das Deutscher Team. Von der kleinsten Reparatur bis hin zur technisch ausgereiften Neuanlage – bei deutscher elektro in der Schröplerstraße 10 in Ingolstadt sind Sie an der richtigen Adresse. Ob private oder gewerbliche Elektroinstallation, Lichttechnik, Durchführung des E-Check, Installation von Daten- und Netzwerktechnik oder Nutzung regenerativer Energien – die Deutscher Profis haben die passende Lösung. Seit 2013 wird in dem Innungs- und Ausbildungsbetrieb zusätzlich „Haustechnik aus einer Hand“ angeboten. Und als Gira Aktiv Partner ist man bestens geschult und ständiger Ansprechpartner für neue Innovationen. „Wir bedanken uns bei unseren Kunden und Freunden und freuen uns auf weitere

Gira Esprit Linoleum-Multiplex Klare Formensprache, natürliche Materialien

Innovationen von Gira – exklusiv bei deutscher elektro

www.gira.de/linoleum-multiplex

Jahre guter und vertrauensvoller Zusammenarbeit.“. so Theresia Deutscher. Am 17. April feierte deutscher elektro zusammen mit den Mitarbeitern im Moierhof in Walting das 30-jährige Betriebsjubiläum. Vor Abfahrt zum Moierhof trafen sich Mitarbeiter, Nachbarn, Freunde und Vertreter der VR-Bank, Stadtwerke und Innung zum Umtrunk in der Schröplerstraße.

Schröplerstraße 10 85053 Ingolstadt www.deutscher-elektro.de · info@deutscher-elektro.de


Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Ausbildung 87

Foto: Fotolia / © contrastwerkstatt

Jobmesse für junge Durchstarter Karriere- und RecruitingMesse CONTACT Die beliebte Karriere- und Recruitingmesse CONTACT geht in die 17. Runde. Am Mittwoch, 13. Mai, lernen Studierende, Absolventen und Young Professionals wieder hautnah Unternehmen kennen. In der Saturn-Arena Ingolstadt treffen sie auf begehrte Arbeitgeber und kommen direkt mit Personalverantwortlichen ins Gespräch. Gemeinsam besprechen sie mögliche Karrierewege und loten Chancen auf dem Arbeitsmarkt aus. Neben Praktika und Jobs bieten Unternehmen auch Abschlussarbeiten an. Nach dem Motto „Starte Deine Karriere nachhaltig innovativ“ dreht sich in diesem

Erfolg im Visier: Die Messe CONTACT ist die größte Karrieremesse in der Region 10

Jahr alles um das Thema Nachhaltigkeit - sowohl in den Bereichen Unternehmensführung und Unternehmenskultur als auch in Feldern wie Automotive oder Energie. Das CONTACT-Team bereitet Studierende bei Bedarf mit individuellen Gesprächen und einem Workshop auf die CONTACT vor und bietet vor Ort ein bunt gemischtes aktives Rahmenprogramm mit Ziesel-Parcours, Tesla-Probefahrt und vielem mehr.

Die CONTACT ist mit knapp 100 beteiligten Unternehmen und 1200 Besuchern die größte Karriere- und Recruitingmesse in der Region Ingolstadt. Sie richtet sich an angehende Ingenieure, Informatiker und Wirtschaftswissenschaftler und findet von 10 bis 15 Uhr statt. Organisator ist die Technische Hochschule Ingolstadt. Die Messe ist offen für alle. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Infos: www.contactin.de

Knapp 100 ausstellende Unternehmen Angebote für Direkteinstieg, Trainee-Programme, Abschlussarbeiten und Praktika

Job-Messe der Technischen Hochschule Ingolstadt 13. Mai 2015 – 10.00-15.00 Uhr Saturn Arena Ingolstadt

Promotionaktion am 05.05. mit vielen Highlights an der THI (Foyer und Campus)

Ziesel-Parcours, Tesla-Roadster Probefahrten,Bike-Slotcar-Bahn und E-Bikes auf dem Außengelände der CONTACT

Kostenloser Bus-Shuttle zwischen THI und Saturn Arena

Gewinnspiel mit tollen Preisen Weitere Informationen erhalten Sie unter

www.contactin.de

© Veronika Ištván, Eta-nol e. V.

Starte deine Karriere – nachhaltig innovativ


Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Foto: Staatliche Berufsschule Neuburg

88 Bildung

Bei den Kaufleuten für Büromanagement verfügt jeder Schülerarbeitsplatz über einen Laptop.

150 Jahre Schultradition Staatliche Berufschule Neuburg lädt zum Tag der offenen Tür am 9. Mai

Die Staatliche Berufsschule Neuburg an der Donau feiert ihr 150-jähriges Bestehen. Gegründet 1864 als Gewerbliche Fortbildungsschule für Knaben erlebte die Schule immer wieder tiefgreifende Veränderungen. So wurden bereits 1873 Mädchen beschult, 1974 die beruflichen Schulen verstaatlicht und 1983 die neuen Räume an der Monhei-

mer Straße bezogen. Auch aktuell zeigt sich die Berufsschule Neuburg flexibel. Seit September 2013 werden berufsschulpflichtige Asylbewerber und Flüchtlinge erfolgreich beschult. Heute gehört die Berufsschule mit sieben weiteren Einzelschulen zum Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Neuburg unter Leitung von Oberstudiendirektor

Fritz Füßl. Im Gebäude an der Monheimer Straße werden neben kaufmännischen und gewerblichen Ausbildungsberufen auch Schüler/-innen der Berufsfachschulen für Ernährung und Versorgung, Kinderpflege, Sozialpflege sowie Studierende der Staatlichen Fachakademie für Sozialpädagogik unterrichtet. Die Absolventen der 2-jährigen bzw. 3-jährigen Berufsfachschulen können neben den entsprechenden Berufsabschlüssen auch den mittleren Bildungsabschluss erwerben. Seit 2011 bildet die Fachakademie sehr erfolgreich staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher aus. Eine Zusatzqualifikation, z. B. die Fachhochschulreife, ermöglicht ein späteres Studium an einer Hochschule. Der Besuch aller genannten Schularten ist schulgeldfrei. Für das Schuljahr 2015/16 sind noch Anmeldungen möglich. Die mittlere Reife ist das Ziel der Absolventen der Staatlichen Wirtschaftsschule in der Pestalozzistraße. Dagegen bereiten sich Schüler/-innen der Fach- und Berufsoberschule in der Eybstraße auf die Fachhochschulreife bzw. fachgebundene Hochschulreife vor. Die ca. 160 Lehrkräfte unterrichten über 2.500 Schüler/-innen sowie Studierende. Zur Feier des Jubiläums laden die Schulen die Bevölkerung von 11 bis 15 Uhr in die Monheimer Straße 66 in Neuburg ein. Infos: www.bs-neuburg.de.


Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Bildung 89

London calling Buchtipp des Monats von Gerda Kipp Vis-à-Vis Reiseführer London Verlag Dorling Kindersley, 22,99 � Der Vis-à-Vis Reiseführer von Dorling Kindersley bietet dem Leser in der Vorbereitung für einen Besuch in London unzählige Bilder, Zeichnungen und detaillierte Grundrisse der wichtigsten Örtlichkeiten und Sehenswürdigkeiten. Themen-, Tages-, bzw. Mehrtagestouren bieten eine interessante Alternative zu selbst zusammengestellten Touren. Erstmalig bei einem Reiseführer gibt es ein Mini-Kochbuch zum Herausnehmen mit typischen Londoner Gerichten. Praktische Tipps und Adressen für erfolgreiches Shopping, Essen und Trinken und viele andere nützliche Informationen machen den Vis-à-Vis Reiseführer London zum unentbehrlichen Begleiter um diese faszinierende Stadt kennen zu lernen... Diese Reihe umfasst weitere Reiseführer zu den schönsten und interessantesten Metropolen und Plätzen Europas und der Welt.

London mit allen Sinnen erleben mit dem neuen Vis-à-Vis Reiseführer

www.hugendubel.de Theresienstr. 4 | 85049 Ingolstadt

n e r e tudi

s d n e t i e l eg

b s f u Ber Z

a B m u

r

e t s a er M

d o r o chel

n a A /MB

I H T r de

.i w w w

e d . n i aw-


90 Wohnen privat

espresso Magazin, Mai 2015

Rundum perfekt

Zu Besuch bei Veronika und Ralf Frank Die sogenannte „German Gemütlichkeit“ ist ein Modetrend, der sich bei Möbeldesignern und Einrichtungsprofis außerhalb der Republik gerade so richtig durchsetzt. Dabei braucht es für Gemütlichkeit gar keinen Trend. Es geht darum sich wohlzufühlen. Genau das tun Veronika und Ralf Frank in ihrem Zuhause. „Ich würde das gleiche Haus genauso wieder bauen“, meint Veronika Frank. Hier in Gaimersheim haben der gebürtige Ansbacher und die Ernährungsberaterin, die in Bocholt aufgewachsen ist, ihr Traumhaus geplant, gebaut und bezogen. Das ist 23 Jahre her und doch sind sie bis heute rundum zufrieden in ihrem Domizil. Viel Tageslicht ist hier zu Gast, denn Vorhänge sucht man bei den Franks vergeblich und der Wohn- und Essbereich ist offen und ohne trennende Wände gestaltet: „Wir brau-

„Wir mögen alles an unserem Haus!“


chen Raum“, erklären Veronika und Ralf Frank. Holzmöbel, Sitzgelegenheiten aus Leder und dazu ein Kachelofen sorgen für die sprichwörtliche Gemütlichkeit, ohne kitschig zu wirken. Zum Wohnraum zählt Veronika Frank übrigens auch den Garten: „Er ist ein echtes Paradies.“ Gerade jetzt im Frühling, wenn die Kirschbäume blühen. Und dass man dazu auch noch nette Nachbarn hat, mit denen man jedes Jahr ein gemeinsames Straßenfest feiert, macht die Wohlfühlumgebung perfekt. „Das ist für uns Lebensqualität!“ (ma)

Fotos: Melanie Arzenheimer

Wohnen privat 91


Anzeige

Spezialist für das Besondere Die GartenManufactur Ragusa in Münchsmünster Der eigene Garten ist mehr als ein Stückchen Landschaft. Er ist auch immer Ausdruck der Persönlichkeit seines Bewohners. Und weil jeder Mensch seine ganz eigene Persönlichkeit hat, sollte auch sein Garten diese Individualität widerspiegeln. Das ist die Philosophie von Christian Ragusa: „Unsere Arbeiten sind von beständiger, nachhaltiger Qualität, überzeugend auch in der ästhetischen Ausstrahlung, die sich wohltuend abhebt von kurzlebigen Modetrends.“ In seiner GartenManufactur in Münchsmünster verbindet er handwerkliches Können mit Kreativität und viel Gespür. Die industriell vorgefertigte Idylle ist ihm ein Graus. Stein und Stahl sind die Lieblingszutaten des gelernten Gärtners und Industriemechanikers. Und bei der Auswahl der Pflanzen berücksichtigt Christian Ragusa nicht nur ästhetische, sondern auch ökologische Aspekte wie Wasserbedarf oder Trockentoleranz. Wer das Ungewöhnliche dem Durchschnittlichen vorzieht, der ist bei Christian Ragusa genau richtig. Und das bietet die GartenManufactur Ragusa: • So individuell wie Sie: Gartenplanung, (Um)Gestaltung und Sanierung • Es grünt so grün: Rasenneuanlage - Altrasensanierung – Gartenpflege • Zeigen Sie (Rasen)Kante mit dem Stahl-Einfassungssystem CorTen-Liner • Exklusiv und extrem praktisch: TinKONG – das Hochbeet Beispiele für die Gartenprojekte der GartenManufactur Ragusa finden Sie im Internet unter www.gm-ragusa.de Tassilostraße 37 85126 Münchsmünster Telefon: 08402-938610 Telefax: 08402-938611 E-Mail: info@gm-ragusa.de

Christian Ragusa ist der Mann für´s Ungewöhnliche. Seine Lieblingswerkstoffe im Garten sind Stein und Stahl.


Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Gesellschaft 93

Pfaffenhofens Erster Bürgermeister Thomas Herker und das Team der „Natur in Pfaffenhofen 2017 GmbH“ freuten sich über das große Interesse bei der Bürgerkonferenz ( v.l.: Thomas Herker, Geschäftsführer Walter Karl, Assistentin Katherina Mohr, Leitung Veranstaltungen Eva Berger, Ausstellungswesen Lisa Geißler und Geschäftsführerin Eva Linder )

„Du bist die Gartenschau!“ PAF und Du-Bürgerkonferenz stößt auf großes Interesse Über 250 Bürgerinnen und Bürger nahmen im Rathaus an der Bürgerkonferenz teil, zu der die Stadt Pfaffenhofen und die „Natur in Pfaffenhofen 2017 GmbH“ eingeladen hatte. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Herker gab Walter Karl, der mit Eva Linder die Geschäftsführung der „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 GmbH“ bildet, einen Überblick über die städtebaulichen Maßnahmen und ging besonders darauf ein, inwiefern Bürgerideen aus den vorherigen Workshops und Bürgerkonferenzen berücksichtigt worden sind. So wird z.B. ein

generationsübergreifender Bewegungsparcours eingerichtet. Auch das „Grüne Klassenzimmer“ wird im Bürgerpark umgesetzt. „Die Gartenschau zum Anfassen“ – das Konzept von „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“ – erläuterte anschließend Eva Linder. Alle Sinne kommen bei der Gartenschau zum Zuge, ob Riechen, Schmecken, Sehen, Hören oder Fühlen. „Die Natur soll entdeckt werden. Dies spiegelt sich auch im neuen Auftritt wider.“ In Verbindung mit den Kernthemen der Stadt – gesundes Wachstum, lebendige Stadt und gute Er-

nährung – will die Gartenschau ab Mai 2017 für drei Monate ein interaktives und buntes Programm für Groß und Klein präsentieren. Dabei sind alle Pfaffenhofener eingeladen, sich aktiv zu beteiligen. Vor allem bei den Ausstellungsbeiträgen und beim Veranstaltungsprogramm, die das Herzstück der Gartenschau bilden, sind die kreativen Ideen aller gefragt, um aus der Gartenschau in Pfaffenhofen ein einzigartiges Erlebnis zu machen. Informationen zu „Natur in Pfaffenhofen 2017“ finden Sie unter www.pfaffenhofen.de/gartenschau.

GREIFBAR UND EINZIGARTIG!

Ein ganzer Park über 1800 m² mit anregenden Darstellungen für tolle HausGärten. Lassen Sie sich auf einer der größten HausGarten Ausstellungen Deutschlands zur individuellen Gestaltung Ihres HausGartens inspirieren.

Jeden Sonntag SCHAUSONNTAG von 13.00 - 17.00 Uhr geöffnet. (keine Beratung, kein Verkauf), Siemensstraße 12, 85055 Ingolstadt

Bauzentrum Mayer GmbH & Co. KG www.bauzentrum-mayer.de

GartenTräume


Fotos: Stephanie Jurr

94 Wirtschaft

Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Das emozioni Team: Roberto Turina, Koch Dario Uboldi, Gianmaria Sartore Sieff...

...und Ileana Ticala vom Café Delizia.

Cityfreiraum weiter auf Erfolgskurs Existenzgründer in Ingolstadt Sechs Existenzgründer haben sich bereits ihren Traum von der Selbstständigkeit in der Ingolstädter Innenstadt mit der Unterstützung von Cityfreiraum erfüllt. Jetzt bekommt die Existenzgründerfamilie Zuwachs: Zwei weitere Gründer haben sich bei Cityfreiraum mit ihrem Konzept beworben und die Förderzusage erhalten. Ihre Chance genutzt hat Ileana Ticala, die in der Milchstraße 4 das „Café Delizia“ eröffnet hat. Das „Café Delizia“ ist sowohl von der Milchstraße wie auch von der Ludwigstraße durch die Salamanderpas-

sage erreichbar. Die Gäste erwarten dort selbst zubereitete Speisen und Snacks sowie ein täglich wechselndes Mittagsmenu; ideal für Berufstätige die nur wenig Zeit für die Mittagspause haben. Ebenfalls kulinarische Verstärkung erhält die City durch das neue italienische Spezialitätenrestaurant „Emozioni“ in der Beckerstraße 2a, direkt am Holzmarkt. Dort können sich die Gäste auf hochwertige italienische Küche und mediterranes Ambiente freuen.

Haben auch Sie eine gute Geschäftsidee? Dann zögern Sie nicht! Derzeit warten über 29 leerstehende Gewerbeimmobilien in der Innenstadt darauf mit Leben gefüllt zu werden. Mit der professionellen Beratung und finanziellen Unterstützung von Cityfreiraum fällt der Weg in die Selbstständigkeit deutlich leichter. Alle Informationen zur Existenzgründerförderung und einen Überblick über die leerstehenden Innenstadtimmobilien finden Sie auf:

www.cityfreiraum-ingolstadt.de


Foto: Blechschaden

Gesellschaft 95

Blechschaden spielen am 24. Mai in Denkendorf, rechts Dirigent und Blechschaden Gründer Bob Ross, der im Denkendorfer Ortsteil Dörndorf eine zweite Heimat gefunden hatte.

Heimkehr für Bob Ross Der schottische Dirigent spielt in Denkendorf für „Oma Bienek“

Ein kleiner Schotte macht eine große Weltkarriere als Hornist und Dirigent. Und ausgerechnet die Gemeinde Denkendorf spielt bei dieser Geschichte eine entscheidende Rolle. Die Rede ist von Bob Ross, dem Gründer des Blechbläserensembles „Blechschaden“, das seit über 30 Jahren die Konzertsäle weltweit (und nicht nur die Säle) erobert. Jener Bob Ross stammt aus Kirkcaldy und war im Jahr 1972 zum ersten Mal nach Ingolstadt, der Partnerstadt Kirkcaldys, gekommen. Auf einer Baustelle trat er zusammen mit zwei anderen schottischen Studenten einen Ferienjob an. Das freie Wochenende wollte er eigentlich in Tschechien verbringen, aber per Autostopp kam er nur bis zur Autobahnausfahrt Denkendorf und schließlich zu einer Kneipe, in der sehr freundliche Menschen den Schotten, der kein deutsch verstand, irgendwie in ihr Herz schlossen. Man nahm ihn mit zum Volksfest. „Am nächsten Morgen bin ich in einem Café aufgewacht“, erinnert sich Bob Ross. Es war das Café von Elfriede Bienek. „Oma Bienek ist eine tolle Dame“, meint Bob Ross. Der wurde nämlich nach seinem Erwachen in deren Café im Denkendorfer Ortsteil Dörndorf mehr oder weniger eingemeindet, indem man ihn gleich zum gemeinsamen „Dorfausflug“ mitnahm. Und als ihm Peter und Marianne Spaet anboten, bei ihnen bleiben zu können, war die Quartiersuche für Bob Ross erledigt. Immer, wenn er nach Ingolstadt kam (etwa, um bei der Despag oder der Sparkasse zu jobben), kam er in Dörndorf bei einer seiner „zwei Omas“ unter. Die

Abende verbrachte er bei „Oma Bienek“, in der Waschküche der „Oma Spaet“ übte er für seine Bewerbung, um ein Stipendium für die Musikhochschule in Köln. Und als er bei den Münchner Philharmonikern angenommen wurde, hat er das – natürlich – im Café Bienek gefeiert. „Wenn ich nicht in Denkendorf gelandet wäre, wäre ich nie in Deutschland geblieben“, meint der nur 1,58 Meter große Schotte, der auch durch seine Entertainerqualitäten besticht.

Freundschaftskonzert für „Oma Bienek“ Im vergangenen Oktober hatte Elfriede Bienek, Mutter von zehn Kindern und liebevolle „Betreuerin“ von Kind Nr. 11 Bob Ross, ihren 90. Geburtstag gefeiert. Ein musikalisches Geburtstagsgeschenk überreicht am 24. Mai 2015 Bob Ross mit seinem Ensemble „Blechschaden“. Das öffentliche Konzert (Schottenwitze sind inklusive), zu dem alle Blechschadenfans herzlich eingeladen sind, beginnt um 20 Uhr in Denkendorf in der Turnhalle der Schule. Organisator ist die Feuerwehr Denkendorf. Mehr unter: www.blechschaden.de

* Lieferpreis. Mehrpreis für Montage und Geschirrspüler.

himmlisch wohnen 86701 Neuburg-Wagenhofen Im Gewerbepark 1 Tel. 0 84 31 - 6 19 87-0 www.himmlisch-wohnen.de


96 Gesellschaft

Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Herzog Wilhelm alias Oswin Dotzauer verkündete das Reinheitsgebot

Hoch lebe das Reinheitsgebot! Drei Tage Reines Bierfest im Herzen Ingolstadts

Kaiserwetter bescherte Petrus dem historischen "Fest zum Reinen Bier", als es bei der Hohen Schule eröffnet wurde. Bereits vor der offiziellen Eröffnung füllte sich der Biergarten mit Besuchern, die alle das Spektakel erleben wollten. Bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein

hatten sich zuvor Gaukler und Musiker in historischen Gewändern am Rathausplatz versammelt und zogen, angeführt von der Stadtwache, mit mittelalterlicher Musik durch die Altstadt zur Hohen Schule und sorgten für ein farbenprächtiges Bild. Dort verkündete Oswin Dotzauer in der Rolle des

Herzogs Wilhelm IV die 1516 verfasste Erklärung zum Reinheitsgebot. Drei Tage lang wurde im Herzen der Altstadt gefeiert – mit Musik, Speis und Trank und weiteren „bierigen“ Attraktionen wie einem Flohmarkt für „Bier-Souvenirs“ und einer Ausstellung im Freskensaal der Hohen Schule.

Bayerische Graf zu Toerring Brauerei GmbH & Co. KG Brauhaus Pörnbach Lindenstraße 4 • 85309 Pörnbach Telefon (0 84 46) 92 00-0 www.brauhaus-poernbach.de


Fotos: Sabine Roelen / Kajt Kastl

espresso Magazin, Mai 2015

Die Rubriken XX

Christian Lösel, Julia Lazar und Eva Wittmann-Ott

Mit dem eigens für diesen Anlass von Nordbräu gebrauten Georgi Sud hatten die „Honoratioren“ bereits am Abend vor der Eröffnung angestoßen. In der historischen Fasshalle im Georgianum zapfte Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel mit "knapp drei Schlägen" an, die Herrnbräu-Weißbierkönigin Julia begrüßte die Gäste und für die musikalische Umrahmung mit Musik aus der Zeit der Verkündung des Reinheitsgebotes sorgte die Formation Platerspiel. Michael Klarner moderierte und Kabarettist Johannes Langer ("Herr Oberbürgermeister, dass Sie Helene Fischer nach Ingolstadt holen wollen, nehme ich Ihnen persönlich übel.") zog kräftig von Leder. (kk/hk)

V.l.: Julia Lazar, Gerhard Bonschab, Franz Katzenbogen, Peter Kraus und Johannes Langer

&

präsentieren äsentie

Un–ere Spezialität zu Georgi

Naturtrübes Spezialbier ündigung des Speziell gebraut zur Verkündigung kündigung Bayerischen Reinheitsgebots B einheitsggebo einheits ebots für Bier in INGOLSTADT INGOLSTA T DT TA


Florian Raba

Zutaten 1 kg kleine Kartoffeln je 1 kg grüner und weißer Spargel (pro Person etwa 500g)

Rezept-Tipp vom Spargelhof Raba Grüner und weißer Spargel mit zerlassener Butter und Semmelbrösel zu Schweine-Medaillons und Röstkartoffeln

1 Prise Salz, Zucker und etwas Butter für das Spargelwasser 8 Schweinemedallions (je 75g) etwas Öl 100 g Butter etwa eine ½ Tasse Paniermehl kleinen Bund frischen Schnittlauch Salz, Pfeffer Wasser

Kartoffeln gründlich waschen und zugedeckt in kochendem Wasser ca. 15 Minuten garen. Spargel waschen. Weißen Spargel schälen. Weißen Spargel in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Nach ca. 5 Minuten grünen Spargel dazugeben. Kartoffeln abgießen, kurz ausdämpfen lassen, schälen. Fleisch trocken tupfen und mit Salz würzen. Öl erhitzen. Filets darin unter Wenden 8–10 Minuten braten. Paniermehl in einer Pfanne ohne Fett goldbraun

rösten, herausnehmen. Butter in der Pfanne schmelzen. Brösel wieder hineingeben. 20 g Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin unter Wenden ca. 6 Minuten goldbraun rösten. Fleisch mit Pfeffer würzen und mit Röstkartoffeln, Spargel und Butter-Bröseln anrichten.

Guten Appetit wünscht Familie Raba!

Familie Raba 85123 Karlskron - Adelshausen Reichertshofenerstraße 11 Telefon 08453 72 64 Mobil 0151 17 25 37 03 www.spargel-raba.de


Bulthaup Küchen ErlebenKüchen Sie eines der besten Bulthaup Küchenstudios Deutschlands! Bulthaup Küchen Erleben Sie eines der besten Anzeige

Genießen 99

Küchenstudios Deutschlands! Erleben Sie eines der besten Küchenstudios Deutschlands!

Foto: Dippold

Küchen Dross in Ingolstadt steht für exzellente Beratung sowie Service- und Produktqualität auf höchstem Niveau. Auf über 400 qm präsentieren wir funktionale Küchen in modernem und zeitlosem Design. Im Zentrum steht dabei Bulthaup als die führende Designmarke.

Unsere Auszeichnungen:

❚ Der Feinschmecker 2009: Erleben Sie eines der besten ❚ Der Feinschmecker 2010: Küchenstudios Deutschlands!

Auszeichnung als eines der 150 besten Küchenstudios in

Auszeichnung als eines der 150 besten Küchenstudios in

❚ Zuhause wohnen 2011: Lassen Sie sich von den aufwändig inszenierten Küchen Dross in Ingolstadt steht alsfür exzellente Bera- in Auszeichnung eines der 225 besten Küchenstudios Wohnräumen unserer Ausstellung inspirieren – im tung sowie Service- und❚ Architektur Produktqualität auf höchs& Wohnen 2012: Gespräch mit unseren kompetenten Beratern werden Auszeichnung als eine der 220 Top wir Adressen in Deutschl tem Niveau. Auf über 400 qm präsentieren funkSie Ihre persönliche Traumküche finden. Auch vollkommen individuelle Wünsche werden professionell tionale Küchen in modernem und zeitlosem ❚ Der Feinschmecker 2014: Design. geplant und umgesetzt. Auszeichnung als eines der 175 besten Küchenstudios in

Feuer und Flamme bei jedem Wetter Grillen für Gourmets bei dippold

Im Zentrum steht dabei Bulthaup als die führende Designmarke.

Bei den beliebten Grillkursen haben sich die Grillmeister Hans Lassen Sie sich von den aufwändig inszenierten Eckl und Volker Dippold dieses Jahr wieder etwas Besonderes Wohnräumen unserer Ausstellung inspirieren im Herbert Dross Küchentechnik GmbH | Freybergerstraße 27 | 85055– Ingolst einfallen lassen. „Alles unter 300 g ist Carpaccio“. Kein Wunder, Gespräch kompetenten Beratern werden Tel. 0841 /mit 6 20unseren 52 | www.dross-ingolstadt.de dassKüchen bei den Grillkursen „Italian Steaks“ 2-kg-schwere Dross in Ingolstadt steht gleich für exzellente BeraSie Ihre persönliche Traumküche finden. Auch vollPorterhouse-Steaks stehend und zubereitet werden. Lumpen tung sowie ServiceProduktqualität auf lassen höchssich die beiden nicht. Bei „Grillen für Gourmets“ werden mit kommen Wünsche ❚ Derindividuelle Feinschmecker 2009: werden professionell tem Niveau. Auf über 400 qm präsentieren wir funkAuszeichnung als eines der 150 besten Küchenstudios in Deutschland Metzgermeister Joseph Huber unter anderem Würste herge-

Unsere Auszeichnungen:

tionale Küchen in modernem und zeitlosem Design.

stellt, die danach auf Holzkohle- und Gasgrill zubereitet werIm Zentrum steht Bulthaup Portion als dieFleisch führende den. Dross Natürlich kommt auchdabei eine ordentliche auf Küchen in Ingolstadt steht für exzellente BeraDesignmarke. die Grills. Bei dem Bild kann einem nur das Wasser im Mund tungzerlaufen. sowie Serviceund Produktqualität auf höchsGeeignet sind die Kurse für alle: Vom Anfänger bis tem zum Niveau. AufSie über 400 qmauf präsentieren wirinszenierten funkExperten. Gegrillt wird Weber-Grills sowie im bis zu Lassen sich von den Küchen Dross in Ingolstadt steht füraufwändig exzellente Berationale Küchen in modernem und zeitlosem Design. 500°CWohnräumen heißen Ofen derunserer dänischen Firma Morsø.inspirieren Wer in Bezug–auf Ausstellung tung sowie Service- und Produktqualität auf höchs- im Grillen noch eine größere Herausforderung sucht, beweist sein Im Zentrum steht dabei Bulthaup als die führende Gespräch mit unseren Beratern werden tem Können: Niveau. AufSamstag, über 400 qmkompetenten präsentieren wir funkAm 18. Juli 2015 findet die inzwischen dritte Designmarke. Sie Ihre inpersönliche Traumküche finden. Auch volltionale Küchen modernem und Design. Ingolstädter Grillmeisterschaft statt.zeitlosem Im Vordergrund steht der kommen individuelle Wünsche professionell Spaß. Es gibt wieder für jedes Team einen Gewinn. Teilnehmen Im Zentrum steht dabei Bulthaup alswerden die führende Lassen sich von den Anmeldung, aufwändigderinszenierten geplant und umgesetzt. kannSie jeder nach vorheriger sich traut ein VierDesignmarke. Wohnräumen inspirieren – im Gänge-Menüunserer auf dem Ausstellung Grill zu zaubern. Teilnehmende Teams sollten aus maximal 7 Personen bestehen. Gespräch mit unseren kompetenten Beratern werden

geplant und umgesetzt.

❚ Der Feinschmecker 2010:

Unsere Auszeichnungen: Auszeichnung als eines der 150 besten Küchenstudios in Deutschland ❚ Der❚Feinschmecker 2009: Zuhause wohnen 2011:

Auszeichnung als Küchenstudios in Auszeichnung als der eines150 derbesten 225 besten Küchenstudios in Deutschland Auszeichnung als eines eines der 150 besten Küchenstudios in Deutschland Deutschland Unsere Auszeichnungen:

2010: ArchitekturDross & Wohnen 2012: ❚ Der❚Herbert Feinschmecker 2009: Küchentechnik GmbH

| Tel. 0841 / 6 20 52 |

Auszeichnung als der eine150 der besten 220 TopKüchenstudios Adressen in Deutschland Auszeichnung als eines in Deutschland

Der Feinschmecker 2014: wohnen 2011: ❚ Zuhause Der❚Feinschmecker 2010: Auszeichnung als eines der 175 besten Küchenstudios in Deutschland 225 Auszeichnung als eines der 150 225 besten Küchenstudios in Deutschland

❚ Architektur Zuhause wohnen 2011:2012: & Wohnen Lassen Sie sich von den aufwändig inszenierten eine Adressen in Auszeichnung als eines der220 225Top besten Küchenstudios in Deutschland eine der der 220 Top Adressen in Deutschland Deutschland Sie Ihre persönliche Traumküche finden. Auch vollWohnräumen unserer Ausstellung – im Infos und Anmeldung zu Grillkurseninspirieren und Grillmeisterschaft kommen individuelle Wünsche werden professionell sind telefonisch, per E-Mail oder überBeratern den neuenwerden Online-Shop Der Feinschmecker 2014: ❚ Architektur & Wohnen 2012: Gespräch mit unseren kompetenten geplant und umgesetzt. eines der 175 besten Küchenstudios in Auszeichnung als eine Adressen in Deutschland einesder der220 175Top besten Küchenstudios in Deutschland Deutschland möglich: Sie Ihre persönliche Traumküche fi nden. Auch vollHerbert Dross Küchentechnik GmbH | Freybergerstraße 27 | 85055 Ingolstadt Dippold GmbH ‫ ׀‬Eriagstr. 32 ‫ ׀‬85053 IN 0841/62008 kommen individuelle Wünsche werden professionell Architektur & Wohnen 2015: Der Feinschmecker 2014: info@dippold.de Tel. 0841 / 6 20 52 | ❚www.dross-ingolstadt.de geplant und umgesetzt. Auszeichnung als eines der 175 250 besten besten Küchenstudios Küchenstudios in in Deutschland Deutschland www.dippold.de/Grillmeisterschaft www.dippold.de/Grillkurse/Grillkurse-2015

Herbert Dross Küchentechnik GmbH | Freybergerstraße 27 85055 Ingolstadt | Tel.: 0841 / 6 20 52 | www.dross-ingolstadt.de


Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Fotos: Europäisches Spargelmuseum

100 Kultur

Spargel war früher den Wohlhabenden vorbehalten, wie das Werk „Diorama - Spargelessen bei Hofe“ von Rolf Höfler zeigt.

Das Gemüse der Könige

Schrobenhausen ist berühmt für seinen erstklassigen Spargel Er ist ungefähr 20 Zentimeter lang, weiß und hat einen unverkennbaren nussigen Geschmack: der Schrobenhausener Spargel. Die Lenbachstadt ist berühmt für ihren Anbau von dem „königlichen Gemüse“. So berühmt, dass dort 1991 das „Europäische Spargelmuseum“ eröffnete. Spargel ist schon bei den wohlhabenden Römern als Vorspeise beliebt gewesen. Im Laufe der Zeit wurde er auch in

Deutschland für seine heilende Wirkung immer bekannter. Das weiße Gemüse war im 17. Jahrhundert vor allem den Reichen vorbehalten. Daher stammt auch der Name „königliches Gemüse“. In Schrobenhausen wurde der Spargel ab dem 19. Jahrhundert angebaut. Die lange Geschichte des edlen Gemüses ist im „Europäischen Spargelmuseum“ im „Spargelmekka“ Schrobenhausen zu sehen. Historische Anbau- und Erntewerk-

zeuge, Abdeckhauben, mit denen noch im 19. Jahrhundert die Spargelsprossen vor Lichteinwirkung geschützt wurden sowie Geräte zur Weiterverarbeitung des Spargels sind dort ausgestellt. Das Gemüse der Könige musste damals natürlich auch stilvoll präsentiert werden. Im Museum findet man dazu allerlei Spargelzangen und -heber. Im 18. Jahrhundert wurde der gekochte Spargel damit serviert. Eine besonders wertvolle Spargelzange, die


Kultur 101

„Menschenspargel“ heißt das Bild von Karin Welponer.

um 1890 vom Hofjuwelier des russischen Zaren, Peter Carl Fabergé (1846 – 1920) in St. Petersburg hergestellt wurde, ist in Schrobenhausen zu bewundern. Sie besteht aus Silber, ist an den Innenseiten vergoldet und stammt aus dem Besitz der russischen Tänzerin Anna Pawlowa. Für Künstler waren die weißen Stangen immer wieder eine Inspirationsquelle und das nicht nur zu Stillleben. Eine Bronzeplastik von Nello Finotti zeigt einen männlichen Torso, dessen Oberkörper ein Bündel Spargel bildet. Die außergewöhnlichen und kuriosen Ausstellungsstücke des „Europäischen Spargelmuseums“ sind Jahr für Jahr wieder ein wahrer Publikumsmagnet.

Das Europäische Spargelmuseum ist in einem Turm in der Schrobenhausener Stadtmauer untergebracht.

45

Jahre

UHREN

Nach der Tour durch das Museum darf eine Portion Schrobenhausener Spargel natürlich nicht fehlen. Dank seinem nussigen Aroma ist er sehr beliebt. Schon der Graf von Sandizell ließ sich im 19. Jahrhundert jede Woche das weiße Gemüse von Sandizell nach München liefern. Der Spargel darf sich übrigens nur „Schrobenhausener Spargel“ nennen, wenn er die EU-Vorgaben erfüllt. Das Siegel garantiert beispielsweise eine schonende Verarbeitung. Wer sich selbst von der Top-Qualität des Schrobenhausener Spargels überzeugen möchte: Die Spargelsaison geht bis zum 24. Juni.

SCHMUCK

Aktion: 20% Rabatt

GROSSER GEBURTSTAGS-VERKAUF VOM 2. BIS 17. MAI (DULT-SONNTAG VON 13 BIS 17 UHR) Susanne Merk · Uhrmachermeisterin · Lenbachstraße 9 · 86529 Schrobenhausen · Telefon: 0 82 52 / 76 77

u.v.m.


Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Fotos: Landhotel Alter Peter

102 Genießen

Alles frisch zubereitet: das Lamm genauso...

...wie die der Waller im Gewürzfond.

Fritz Pablitschko

Regionale Küche mit Pfiff

Frisch aufgetischt im Landhotel Alter Peter in Kipfenberg Sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, ist eine Kunst. Eine, die auch in der Gastronomie hoch geschätzt wird. Im Landhotel Alter Peter in Kipfenberg können die Gäste ab sofort das genießen, worauf es ankommt: höchste Qualität, Produkte aus der Region und alles frisch zubereitet. Selbstgebackenes Brot mit Koriander und frischer Salzbutter auf Essblüten, serviert auf einer Schieferplatte – und das ist erst das Amuse-Gueule! Gnocchi mit Bärlauch und Spargel, ein Zwischenrippenstück vom Angus Rind auf Spinat-Risotto mit

REGIONALE KÜCHE MIT PFIFF Das neue Genusserlebnis im Alten Peter Qualität aus der Region – frisch auf den Tisch

HOTEL ALTER PETER Fritz Pablitschko Marktplatz 16 85110 Kipfenberg E-Mail: info@hotel-alter-peter.de www.hotel-alter-peter.de Tel. 08465 / 905826 Fax 08465 / 905829

Portweinlack oder Waller im Gewürzfond mit Wurzelgemüse und Semmelkren sind auf der Speisekarte zu finden. Das Angus Rind stammt ebenso wie der Zander, Lachsforelle und Co. aus der Region. Dazu die passenden Weine von jungen Winzern aus deutschen Anbaugebieten – perfekt! Die neue, kleinere aber sehr feine Speisekarte im Alten Peter ist das Ergebnis einer sprichwörtlich fruchtbaren Zusammenarbeit: Fritz Pablitschko, Inhaber des Landhotels, hatte mit Christopher Sakoschek einen österreichischen Spitzenkoch engagiert, der

ihn bei der Konzeption für das neue kulinarische Angebot unterstützte. Der Kontakt zu dem Niederösterreicher, der in zahlreichen Sternerestaurants gearbeitet hat, kam über den Kochclub Ingolstadt zustande. Die Ideen des Sternekochs wurden schließlich von Fritz Pablitschko zusammen mit seiner Partnerin Dani und dem Küchenteam um Küchenmeister Richard Palt und Koch Manuel umgesetzt.


WEINE AUS: Deutschland • Österreich • Spanien • Italien FEINKOST & GESCHENKE: Pasta • Soßen • Bioprodukte • Olivenöle / Essige • Antipasti Grissini • Schokolade / Süßes • Aufstriche • uvm. mit gemütlichem Barbereich für Weindegustationen u. Weinseminare

Von wegen „Beehren Sie uns nicht wieder“: Der Tellertausch war im AVUS fine dining ausdrücklich erwünscht.

WEINSCHMECKER IM MAI Kulinarischer Samstag - Mittag von 11.00 - 16.00 Uhr 02. MAI Gefüllte Pasta auf gebratenen Spargel-Gemüse, dazu Weine von Tement - Steiermark

Anja Taube, Uwe Seifert und Sabine Dornbusch (Restaurant AVUS fine dining)

Für Fortgeschrittene: auch „Füttern“ war erlaubt.

Tellertausch erwünscht Im AVUS wurde ein schmackhaftes Zeichen gesetzt

09. MAI Spargel-Risotto mit 2erlei Stangenspargel, dazu Weine von Suavia - Soave Classico WINZER ZU GAST IM WEINSCHMECKER 13. MAI AB 19.00 UHR Jürgen Hofmann begeistert Sie an diesem Abend persönlich mit seinen tollen Weinen. Erfahren Sie mehr über sein Weingut in Appenheim / Rheinhessen und dass seiner Frau Caroline in Konz-Oberemmel / Mosel. Der Gault Millau bezeichnete ihn als „wahrer Tausendsassa“ der jungen Winzergeneration. Nur mit Reservierung: p.P. 50,00 €

Dieses Gerücht geht den deutschen Spitzenköchen gehörig auf die Nerven. Dass es so etwas wie eine Rote Karte für Gäste gäbe, die vom Teller des anderen probiert haben. „Bei uns gibt es keine Rote Karte,“ erklärte auch Uwe Seifert (Betriebsleiter Restaurants Audi Forum) bei seiner Begrüßung der Gäste im Avus fine dining Restaurant. Auf äußerst schmackhafte Weise haben beim 1. Tag der Deutschen Spitzengastronomie Spitzenrestaurants in ganz Deutschland zum „Rote-Karte-Gerücht“ Stellung genommen und ausdrücklich zum Tellertausch animiert, so auch das Avus. Hier wurden zwei 4-Gänge-Überraschungsmenüs serviert und dank Tellertausch hatte jeder Gast die Möglichkeit, acht traumhafte Gänge zu genießen. Aufgetischt wurden u.a. ein Duett von Scampi und Jakobsmuschel mit Cur-

rymarinade und Pesto, geschmorte Bäckchen und gefüllte Teigtasche an glasierten Artischocken und Spitzkohl, St. Petersfisch mit Lauchcrêpe und weißer Trüffelsahne, Variation von Kaffee und Schokolade. Beim Nachtisch durfte statt des Tellers auch mal das Gläschen getauscht werden und „Füttern“ war - siehe Beweisfoto - auch erlaubt. Das Magazin und Online-Restaurantportal Sternklasse hat den „1. Tag der Deutschen Spitzengastronomie“ ins Leben gerufen. Zur Premiere am 2. April konnte Initiatorin Uta Bühler mehr als 130 Restaurantbetriebe gewinnen - 88 Michelin-Sterne leuchteten deutschlandweit über dem Aktionstag. Und neben Denis Feix, Nelson Müller oder Johann Lafer war auch das Ingolstädter Avus Gourmetteam um Chefkoch Michael Russ im Einsatz. (ma)

16. MAI Altmühltaler Forellenfilet, dazu Weine von Markus Schneider / Ellerstadt - Pfalz 23. MAI Karotten-Limettensuppe mit gebratenen Jakobsmuscheln, dazu Rosé-Empfehlungen für den Sommer 30. MAI gebratene Hähnchenspieße auf Avocado-Mango-Salat, dazu Weißweine von Rino Russolo - Friaul

WEINSCHMECKER INGOLSTADT JÜRGEN NÜSSLER Friedrichshofener Str. 1 • 85049 Ingolstadt Tel.: 0841-99397901 • Mobil 0176/10037988 www.weinschmecker-ingolstadt.de


104 Veranstaltungen

Anzeigen

espresso Magazin, Mai 2015

Wer - wann - wo... 01

04

02

01 Nur im Mai... ab Sa. 2.5., Galerie Fakten

03 Ton ab trifft Taste Sa. 9.5., Aula KU Eichstätt

Funkelnde Edelsteine, glänzende Perlen und die Liebe zum Detail – Schmuckdesignerin Susanne Wein präsentiert vom 2. Mai bis 30. Mai in der Galerie Fakten in der Moritzstraße in Ingolstadt ihre neueste Schmuckkollektion. Ihre Kollektion „Nur im Mai...“ ist von zarten Frühlingsblumen inspiriert. Das Atelier von Susanne Wein ist in der Pfahlstraße 27 in Eichstätt zu finden. Weitere Informationen unter: www.susanne-wein.blogspot.de

Mitreißend und einzigartig – dafür ist der Chor „Ton ab“ aus Wasserzell bekannt. Bei ihrem Konzert „Ton ab trifft Taste“ am 9. Mai bekommen sie musikalische Unterstützung von dem Akkordeon-Ensemble als Solnhofen. Der Chor wird mit einer Mischung aus Folklore, Schlager und modernen Pop-Songs ihr Publikum in der Aula der KU Eichstätt begeistern. Beginn: 19.30 Uhr. Tickets sind beim Eichstätter Kurier und an der Abendkasse erhältlich. Weitere Infos unter: www.chor-tonab.de

02 Babykonzert Sa. 9.5., Kamerariat Ingolstadt

04 In my head Sa. 9.5., Westpark Plaza

Etwas ganz Neues hat sich das Georgische Kammerorchester überlegt: Das „Babykonzert“ wurde speziell für Familien mit kleinen Kindern entwickelt. Unter der Leitung von Felix Mayer werden Musikstücke vorgeführt, die für Kinder geeignet sind, z. B. „Divertimento KV 138“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Anders als sonst sitzt man zusammen mit seinen Kindern auf dem Boden. Beginn ist um 11 Uhr. Tickets und weitere Informationen unter: www.georgischeskammerorchester.de

Die Linie zwischen Realität und Fiktion werden bei „In my head“ verschwinden. Aus verschiedenen Bereichen, wie Fotografie, Malerei und Literatur werden Künstler am 9. Mai in der Westpark Plaza das Publikum in ihren Bann ziehen. Die Ingolstädter Innenstadt wird z. B. Kernpunkt des Projekts „Lichtpirouetten“ von René Chacón sein. Ab 21 Uhr kann man die außergewöhnliche Kunst erleben. Tickets an der Westpark-Info, an der Tourist Info am Hauptbahnhof und im Rathaus. Weitere Informationen unter: www.westpark-center.de

Flasche leer?

Bei Hörl gibt‘s mehr! 73x in Ihrer Nähe! www.hoerl-getraenke.de


Veranstaltungen 105 07

Mobilität erleben!

Jetzt neu bei uns: 05 Mit mehr Energie ins Leben Di. 12. 5., Bürgerhaus Ingolstadt

Bei „Heilsame innere und äußere Kommunikation inclusive Konfliktlösung zum Wohle aller“ erfahren die Teilnehmer von den Psychologen Hans-Ulrich Schachtner und Elisabeth Eberhard, wie sie ein Leben voller Energie, Zuversicht und Lebensfreude gestalten können. Beide waren auch schon als Selbsttherapiebuch-Autoren tätig. Im Bürgerhaus (Raum B1) findet der Abendkurs am 12. Mai statt und dauert von 20 Uhr bis 22 Uhr. Anmeldung per Mail an info@HarmonyBalance.de bzw. telefonisch unter 089 341175. Zur Einstimmung erhalten Sie auf Anfrage eine Leseprobe.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Manchinger Strasse 115 A 85053 Ingolstadt

Telefon: 08 41 / 96 63 90 www.motorottler.de

06 Kunst Kultur Garten ab Do. 14.5., Jagdschloss Grünau, Neuburg

Der eigene Garten ist für viele ein wichtiger Rückzugsort. Dort kann man Entspannen und Abschalten. Doch das geht nur, wenn der Garten auch schön gestaltet ist. Bei „Kunst Kultur Garten“ vom 14. Mai bis 17. Mai kann man sich Inspirationen für die eigene grüne Oase holen. Rund um den Markt wird für die Familien auch Ponyreiten und Bogenschießen angeboten. Die Aussteller präsentieren von 10 Uhr bis 19 Uhr ihre Kunstwerke. Am Samstag hat Kunst Kultur Garten bis um 22 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter: www. kunst-kultur-garten.de 07 Olaf Schubert So. 31.5., Festsaal Ingolstadt

Mit seinen Shows „Der Mahner und Erinnerer“, „Der Vergewaltiger des Bösen“ und „Das Wunder von Pollunder“ begeisterte Komiker Olaf Schubert schon tausende Zuschauer. „So!“ heißt sein neues Bühnenprogramm. Damit macht er auch am 31. Mai Halt im Ingolstädter Festsaal. Seine abwechslungsreiche Show beginnt um 20 Uhr. Tickets sind im DK-Office und an der Westpark-Info erhältlich. Weitere Informationen unter: www.olaf-schubert.de

terschied

ie den Un

S Entdecken

sse.

parka in Ihrer S

Wie Sie sich die Zukunft auch ausmalen - wir helfen Ihnen, sie zu gestalten. Das Sparkassen-Finanzkonzept.

S

Ihre Sparkassen

Eichstätt und Ingolstadt


106 Freizeit

Anzeige

Anzeige

Von Autoscooter bis Zuckerwatte Vom 22. bis 31. Mai findet das Schanzer Pfingstvolksfest statt Die Gaudi beginnt: Das „Schanzer Pfingstvolksfest“ findet dieses Jahr vom Freitag, 22. Mai bis Sonntag, 31. Mai statt. Tausende fesche Madln und Buam strömen dann wieder auf den Ingolstädter Volksfestplatz. Nach dem traditionellen Umzug vom Rathausplatz zum Festplatz, am 22. Mai um 16.30 Uhr, muss Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel ran: Um 18 Uhr zapft er das erste Bierfass an und eröffnet damit das „Schanzer Pfingstvolksfest“. Abends um 22.30 Uhr erhellt ein glitzerndes Brillantfeuerwerk den Nachthimmel. Unter der Woche gibt es für Familien und Senioren besondere Angebote. Der

Senioren-Nachmittag findet am Dienstag, 26. Mai statt. Bis um 18 Uhr können die älteren Besucher das frische kühle Festbier zu einem vergünstigten Preis genießen. Die Kleinen kommen am Kinderund Familiennachmittag, 27. Mai voll auf Ihre Kosten – und das zu halben Preisen. Egal ob beim Kinderkarussell oder im Autoscooter. Zum Ausklang der Festwoche gibt es am Freitag, 29. Mai wieder um

22.30 Uhr ein funkelndes Feuerwerk. Für frisches kühles Bier sorgen dieses Jahr Herrnbräu und Nordbräu in ihren beiden Festzelten. Dort werden auch wieder viele Bands für ausgelassene Feierstimmung sorgen. Außenrum gibt es auf dem Warenmarkt eine Menge zu entdecken. Weitere Informationen und das genaue Programm unter: www.volksfest.in


espresso Magazin, Mai 2015

Gesellschaft 107

Fotos: Kajt Kastl

Alf Lechner nahm die Glückwünsche zahlreicher Gratulanten entgegen.

Armin Zweite hielt die Laudatio.

Es musizierten Mitglieder des Georgischen Kammerorchesters.

Großartiger Künstler

Festakt zum 90. Geburtstag von Alf Lechner Mit einem Festakt feierten die Stadt Ingolstadt und die Alf Lechner Stiftung den 90. Geburtstag von Professor Alf Lechner. Rund 200 geladene Gäste waren deshalb in das Alf-Lechner-Museum gekommen, um dem renommierten Künstler zu gratulieren. Grußworte richteten Oberbürgermeister Christian Lösel und Johann Georg Prinz von Hohenzollern an den Jubilar. Lösel schilderte kurz die Vita Lechners und würdigte sein Schaffen. Lechner habe sein Talent für die Kunst bereits als junger Mann entdeckt. „Seine Werke im ‚Freilichtmuseum‘ Ingolstadt prägen entscheidend das Gesicht der Stadt und machen die Stadt in der Kunstszene überregional

bekannt“, betonte der OB. Der Künstler schaffe aus diesem schwierigen Material eine „lebendige Kunst“. Seine Stahlbauten würden zwar nicht jedermanns Zustimmung erfahren, regten aber zu Diskussionen an und bereicherten das Ingolstädter Stadtbild, betonte der OB. Professor Armin Zweite hielt die Laudatio auf Lechner. „Kunst, das zeigt das Oeuvre von Alf Lechner, ist nicht einfach etwas Schönes, sondern eine kulturelle Leistung von großer Komplexität. Seine Werke sehen auf den ersten Blick meist einfach, ja geradezu unterkomplex aus, setzt man sich jedoch mit ihnen auseinander, gewinnen sie eine enorme Vielschichtigkeit und stellen gerade in ihrer ästhetischen Gegenwärtigkeit einen bedeutenden, je-

doch immer noch unterschätzten Beitrag zur Kunst und Kultur unserer Zeit dar“, betonte Zweite. „Das Oeuvre von Alf Lechner ist beeindruckend vielfältig und in seinen unterschiedlichen Ausprägungen von großer Wirkungsmacht und enormer ästhetischer Präsenz. Er wünschte dem Jubilar, dass Lechners Oeuvre insgesamt und für seine beiden Orte Obereichstätt und seinem Museum in Ingolstadt eine „glorreiche Zukunft, lebhafte Auseinandersetzung, gebührende und auch kritische Würdigung in Permanenz und eine entsprechend fruchtbare Wirkung auf Dauer beschieden ist“. Musikalisch umrahmt wurde der Festakt durch ein Streichquartett des Georgischen Kammerorchesters Ingolstadt. (kk)


108 Gesellschaft

Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Die Schock-Mitarbeiter überreichten einen Scheck über 1000 Euro für soziale Zwecke, rechts Fertigungsleiter Matthias Waffler

Eckhard Schock sen. und Werner Rieder (St. Gundekar)

Richard Mayr und Tamara Mayr

Unterhaltsame Jubiläumsfeier 50 Jahre Schock Fensterwerk in Denkendorf

Eine Erfolgsgeschichte, die bereits ein halbes Jahrhundert andauert – wenn das kein Grund zum Feiern ist! Seit 50 Jahren besteht nun schon die Firma Schock Fensterwerk in Denkendorf. Zu diesem Anlass fand eine Jubiläums-Feier statt, die alles zu

bieten hatte: Information, Unterhaltung, Live-Musik und kulinarische Genüsse. 360 Gäste konnten Eckhard Schock jun., Eckhard Schock sen. und Reinhold Schock jun. in der Firmenhalle E begrüßen, die ganz stilecht mit Fensterrahmen dekoriert war.

Ihr Spezialist für Fenster, Haustüren und Brandschutzelemente

Schock Fensterwerk GmbH

Keltenstraße 2, 85095 Denkendorf Tel.: 08466 9500, info@schock-fensterwerk.de

Verkaufsniederlassung und Ausstellung Manchinger Straße 138, 85053 Ingolstadt Tel.: 0841 52506, www.schock-fensterwerk.de

Und weil das Motto der Firma „Wir lassen die Sonne rein“ lautet, gab´s für die Gäste auch noch eine Portion Sonnencreme. An die Feier für geladene Gäste schloss sich ein Tag der offenen Tür an, der von rund 1500 Gästen besucht wurde.

Besu unser chen Sie e und f Ausstellun ragen g S unser en Ju ie nach biläum angeb oten! s-


espresso Magazin, Mai 2015

Gesellschaft 109

Karl-Heinz Schlamp (Sparkasse Eichstätt) und Stephan Steib (St. Gundekar)

Kabarettist Harry G. mit Christine Krammer (Catering) und Nicole Hentschel (Organisatorin des Events)

Thomas Wittmann (Bau) und Xaver Jakob (Schreinerei)

Krammers Rezeptidee Gebratenes Zitronenhuhn auf mediterranem Kartoffelgemüse ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN › 4 St. Hähnchenkeulen (fertig gewürzt mit Krammers Zitronenpfeffer) › 4 Bio-Zitronen › 4 Knoblauchzehen › 1 Bund Thymian › 6 Zwiebeln › 100 g steinlose schwarze Oliven › 100 g getrocknete Tomaten › 100 ml Olivenöl › 1 Frischeschlauch Krammers Geflügelbrühe › 1 kg Kartoffeln Tanja ›Schorer200 g Fetakäse › 1 Bund Petersilie Dremel (MdL, links) › Salz, Pfeffer und Denkendorfs

Andreas Steppberger (OB Eichstätt), Hans Meier (Bgm. Stammham)

Fotos: Anita Wioncek

Heike Fritzen (Arch.), Eckhard Schock jr., Gerhard Riegler (Baugutachter)

1. Zuer 2. Kno und 1T 3. Zwie vermisc dazuge 4. Kart fertigge Hähnch darübe 5. Auf ge entf mische verteile Petersi

Bürgermeisterin Claudia Forster

3

Wir bedanken uns bei der Familie Schock für die gelungene Zusammenarbeit! · Firmenjubiläen · Galaveranstaltungen · pfiffige Ideen · kreative Konzeptentwürfe

2

Selber k oder mit ohnehin

Mit dem zum unk abgestim und leck petit! Ih

Event! ßen Sie Ihr Erleben Sie Emotionen und genie

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit! Inh. Nicole Hentschel • Büro 08441 / 400 76 88 • www.professional-moments.de

Türltorstraße 6 | 85276 Pfaffenhofen

Türltorstraße 6 | 85276 Telefon: 0 84Pfaffenhofen 41 - 97 31 | 08441-9731 | www.met

www.metzgerei-krammer.de


B A L D IST MU T T ER TA G Beim Kauf eines Open Your Heart Medaillons schenken wir Ihnen die passende Kette zusammen mit einer lliebevollen Grußkarte.* * Nur solange der Vorrat reicht. Gilt für den Kauf folgender Anhänger: PE639, PE641, PE642, PE644, PE704, PE705, PE706, PE707.

SCHMUCKTRUHE Mauthstr. 3 | Ingolstadt | Tel. 0841/9816152 Ziegelbräustr. 12 | Ingolstadt | Tel. 0841/35147 www. schmucktruhe-in.de

RITA‘S HAARPARADIES Georg-Heiß-Str. 44 | 85051 Ingolstadt Tel.: 08450/9295775 www.ritas-haarparadies.de

COUPON 2,50 Euro Rabatt auf alle Dienstleistungen vom 8. bis 22. Mai

NEU: Klassische Bart-Nassrasur für Herren NUR 21,50 Euro

Öffnungszeiten: Di. - Fr.: 8 - 20 Uhr Sa.: 8 - 13 Uhr | Mo. geschlossen

UMFANG REDUZIEREN CELLULITE ABBAUEN FETT VERBRENNEN VORBEUGEN WOHLFÜHLEN MAI-A

NGEBO

T

a r te 10-er-K

NATURKOSMETIK IM ROSENHOF Rosenstraße 107, Neuburg, Telefon 08431/3480 E-Mail: mail@Naturkosmetik-im-Rosenhof.de

250,–

azu GratisCodntour B o dy G el

92x56mm_Auszeit_Muttertag_V1.indd 1

21.04.2015 17:20:19


Schenken Sie die bessere und günstigere Alternative zum Rauchen!

Bei einem Gutschein ab 50,- Euro bekommen Sie 5,- Euro Nachlass!

JUNGBRUNNEN PIPELINE STORE IN

Kosmetikinstitut | Rosalie Angort Herzog-Albrecht-Str. 6 | 85088 Vohburg | Telefon 0 84 57 71 44

ELECTRONIC CIGARETTE | Kreuzstraße 10 | 85049 Ingolstadt Tel.: 0841/79412105 | Mail: info@pipeline-ingolstadt.de www.pipeline-ingolstadt.de

Öffnungszeiten: Mo - Fr: 8 - 18 Uhr & Sa: 9 - 12 Uhr www.jungbrunnen-institut.de

STOFFREICH

"GES C HENKE , DIE FREUDE M AC HEN"

Bibiana Reichel-Haverkamp Kreuzstraße 20 | 85049 Ingolstadt Am Kreuztor | Tel. 0841-22064607 Mo - Fr 10.00-13.45 u. 14.30-18.00 Samstag 10.00-14.00 Uhr

NÄHZENTRUM HAIMERL GMBH Eriagstr. 15 | 85053 Ingolstadt Tel.: 0841/940315 Mail: shop@naehshop.com www.naehshop.com

• Workshops • Reparatur-Werkstatt, • Annahmestellen in IN, PAF, FS, MAI, Greding • Kostenlose Nähunterweisung

Unsere Marken:


CineStar Ingolstadt präsentiert die Met-Saison 2015/2016 Live in High-Definition

www.cinestar.de

10. Mai

Live im Kino: MARISS JANSONS Dirigent Mariss Jansons und Geigenvirtuose Frank Peter Zimmermann faszinieren Sie in der letzten von drei LiveÜbertragungen mit Werken von Bartók, Schostakowitsch und Ravel!

03. Oktober

Live aus New York: II TROVATORE Anna Netrebko ist als Verdi-Heldin Leonora zu sehen, die ihr eigenes Leben für die Liebe eines Zigeuners opfert.

17. Oktober

Live aus New York: OTELLO Aleksandrs Antonenko brilliert in der Titelrolle von Verdis Klassiker!

www.metimkino.de

Aleksandrs Antonenko in Otello © Kristian Schuller

sponsored by


Pfiffiger Paarurlaub mal anders espresso Magazin, Mai 2015

Verlosung 113

Das schmucke Oberstaufen inmitten der Allgäuer Bergwelt will entdeckt werden – und zieht immer mehr Paare an, die gemeinsam nicht nur genießen, sondern auch aktiv sein wollen. Weil nichts so sehr zusammen schweißt wie gemeinsame Erlebnisse. Mitten drin im hübschen Ortszentrum setzt deshalb das 4-Sterne-Hotel Bayerischer Hof nach seinem Umbau zwei“ zusätzlich den Romantik-Bonus. Im ne im Frühjahr 2014 nicht nur auf Alleinreisende, sondern auch „Stadlers“ kann man regional-mediterrane sow auf ungewöhnliche Emma SchweigerAktivitäten kommt für Paare, die garantiert im Ge- vom Sterne-erprobten Küchenchef Claus-Chris dächtnis bleiben. Wie die spannende „Schatzsuche ins Glück“ nießen. Das Schöne: Auch zwei Singles können ins Ingolstadt Village mittels GPS-Gerät mit Rätseln und verborgenen Verstecken. Programmen perfekt kennenlernen. Und bei Die hoteleigene Rikscha dient dabei als Transportmittel wie Kirche gleich ums Eck. als Champagnerbar für zwei und garantiert Aufmerksamkeit. „Opaa!“, ruft Tilda Rosenbach alias Emma Schweiger laut und ihr AlzPfiffige Paar-Erlebnisse gibt es auch auf dem Wasser beim espresso verlost zwei Übernachtungen (ink heimer-kranker Amandus „Croslake“ Großvater oder beim gemeinsamen Käse-Machen. „Paare für zwei Personen. Teilnahmebedingungen s Rosenbach, gespielt von Dieter Hallerwollen heute nicht nur Relaxen, sondern auch Kicks erleben, vorden, trottet gemächlich hinter ihr die der Alltag sonst nicht bereit hält“, sagt Gastgeber Marius Informationen: her. Im erfolgreichen deutschen KinoHotel Hof Kur- und Sporthotel G viel Aktivität auch Wellness nicht pas- kommt „Honig im Kopf“-Star Emma Schweiger ins Bayerischer Ingolstadt Village. film Levinger. „Honig imNach Kopf“ so konnte die junge kann siv sein: Soeine lehrt die ungewöhnlichen Paarmassage, wie man Hochgratstraße 2 Schauspielerin der Hauptrollen Art und ihrem selbstbewussten Greets können die Emma Schweigerergattern. Ihr Vater TilPartner Schweiger führ- witzigen fachkundig den massiert. Rosenblätter im Zimmer und D-87534 Oberstaufen Auftreten war das junge Talent auch Fans ihrem Star ganz nahe kommen te dabei Regie und spielte selbst eine Genusserlebnisse für zwei, wie das Candlelight-Dinner auf der 08386/495-0 tragende Rolle. Der Durchbruch gelang schon als Moderatorin zu sehen, z. B. und sie mit Fragen löchern. neuen (Dach-) Terrasse geben dem neuen Programm „Solo für www.bayer-hof.de

Junges Talent

der 12-jährigen Emma Schweiger mit dem Kinoerfolg „Keinohrhasen“. An der Seite ihres Vaters Til Schweiger spielte sie Cheyenne-Blue. Damals war sie fünf Jahre alt und wurde vom Publikum sofort ins Herz geschlossen. Mit ihrer

in der ZDF-Show „Das Spiel beginnt“.

Zusammen mit ihrer Mutter Dana Schweiger besucht die berühmte Schauspielerin am Samstag, 9. Mai das Ingolstadt Village. Im Rahmen eines Meet &

espresso verlost ein Meet & Greet mit Emma Schweiger für eine Person und ihre Begleitung am Samstag, 9. Mai im Ingolstadt Village. Teilnahmebedingungen siehe Seite 114.

Ihr Tempur Kompetenzzentrum Ingolstadt Ihr Tempur Kompetenzzentrum Ingolstadt

„ES WIRD in den Frühling Ausgeschlafen FRÜHLING!“

Zeit für Veränderung!“

• Nackenstützkissen statt 69,95 € für 44,95 € • B-Sensible – der perfekte Nässeschutz für Matratzen ab 49,95 € einzige Matratzen-, Das einzige Matratzen-,BettenBetten-und und • Atmungsaktiv wie eine zweite Haut und waschbar Das

Schlaf schön mit ...

Schlaferlebnisstudio SchlaferlebnisstudioDeutschlands Deutschlands

Inhaber: René Beduel · Moritzstraße 17 (1.OG) · 85049 Ingolstadt Inhaber: René Beduel · Moritzstraße 17 (1.OG) · 85049 Ingolstadt (ggü. altes Rathaus) · Telefon 08 41 / 9 53 53 20 (ggü. altes Rathaus) · Telefon 08 41 / 9 53 53 20

10

bei Ei

*bestehe ausges


114 Zu guter Letzt

Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Gewinnspiel

Anzeige

Meet & Greet mit Emma Schweiger Treffen Sie den Jungstar aus „Honig im Kopf“ am 9. Mai im Ingolstadt Village. Mehr dazu auf Seite 113. Stichwort: „Emma Schweiger“ Einsendeschluss: 6.5.2015

Hörensagen

Unsere Gewinnspieladresse: espresso Mediengruppe, Wagnerwirtsgasse 8, 85049 Ingolstadt, Fax: 0841/95154-120, E-Mail: win@espresso-magazin.de

Spiegeleien: Beim Anstich des ersten Fasses des süffigen GeorgiSuds in der historischen Fasshalle war die Stimmung nicht ungetrübt. Insbesondere auf der Empore, wo sich nicht nur die Stadtwache, sondern auch einige Stadträte und Mitarbeiter der Stadtverwaltung niedergelassen hatten, wurde hinter vorgehaltener Hand geschimpft. Nach Meinung einiger hatte sich Johannes Langer, der eine brillante, aber deftige Starkbierrede hielt, im Ton vergriffen. „Opfer“ Langerscher Attacken war fast ausschließlich Oberbürgermeister Christian Lösel. Langer verkündete, er werde dem OB nicht verzeihen, dass dieser Helene Fischer nach Ingolstadt holen wolle. Da schmunzelten viele aus zwei Gründen: Helene Fischer in Ingolstadt auftreten zu lassen, dürfte nämlich Lösels Popularität nicht schaden - im Gegenteil. Und dass sich Kulturamtsmitarbeiter Langer aufschwang, seinem obersten Dienstvorgesetzten etwas nicht zu verzeihen, dürfte diesen nicht besonders tangiert, sondern im Hinblick auf das Selbstverständnis seines Mitarbeiters eher amüsiert haben. Geschmacklos aber war Langers Äußerung, wenn er - Lösel - entsprechende Neigungen habe, könne er sich mit einem Spiegel in Autobahntoiletten begeben – eine Anspielung auf das Verhalten eines (zunächst) strafrechtlich verfolgten Bürgermeisters aus der Region.

Impressum Verlag: espresso Verlag Adresse: Wagnerwirtsgasse 8 | 85049 IN | Tel. 0841/95154-0 Fax 0841/95154-120 | info@espresso-mediengruppe.in www.espresso-mediengruppe.in V.i.s.d.P.: Hermann Käbisch Geschäftsführung: Maria Käbisch, Melanie Arzenheimer, Rita Hollweck Redaktionsleitung: Melanie Arzenheimer

Redaktion: Hermann Käbisch, Stephanie Jurr, Kajetan Kastl, Sabine Roelen Art & Satz: Kristin Leichtl, Luisa Braun, Antonia Persy, Jonas Wagner Titelfoto: Brautpaar in Foshan (Foto: André Pöhlmann) Druck: Hofmann infocom GmbH Auflage: 22.000 Die nächste Ausgabe erscheint am: 29.05.2015

3 x 2 Karten für Olaf Schubert zu gewinnen Der Comedian gastiert am 31. Mai im Theaterfestsaal in Ingolstadt mit seinem neuen Programm „ So!“. Stichwort: „Olaf Schubert“ Einsendeschluss: 22.5.2015 kunst + kultur in schloss grünau Bei „Kunst Kultur Garten“ vom 14. bis 17.5. im Schloß Grünau kann man sich Inspirationen holen. Wir verlosen 4 x 2 Karten. Stichwort: „Grünau“ Einsendeschluss: 8.5.2015 Gewinnspielfrage für die Verlosungen: Welcher Franzose steht im Mittelpunkt der Landesausstellung?

Sprücheklopfer Dass hier gleich soooo schwerwiegende Themen abgehandelt werden.

Ingolstadts Kongressmanager Dr. Jürgen Amann bei der Besichtigung der Landesausstellung im Neuen Schloss (Foto: Arzenheimer)

Wie eine Mischung aus John Travolta und Lucky Luke....

Ingolstadts OB Christian Lösel und Bürgermeister Sepp Mißlbeck beim Startschuss zum Halbmarathon (Foto: Stephanie Jurr)


Anzeige

espresso Magazin, Mai 2015

Die Rubriken XX

n ’ z e r B n Fu

! ’n z e r B n u F r e n k c a H l a in ig Erstempelt eine or m e r e s n u it m l e p m te S 10 : Und so geht’s ine e d n u ln e m m a s t o b e g n a n e super Brez Fun-Brez’n gibt’s gratis! n witziges Foto ei i n Ju . 30 s bi s n u r ih n en U N D: W n von ne ei r ih nt n kö , et nd se n z’ re mit eurer Fun-B ia litäten ez Sp rne k ac H it m t ll fü ge n 10 Brotkörbe . für eure Grillpart y gewinnen

Näheres unter www.backhaus-hackner.de


Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis. Ausgabejahr 16 · Mai 2015

Mondeo eue Ford Mondeo

Kostenlos zum Mitnehmen

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

Ford:

ypischTypisch Ford: Ford:

Abbildunggegen zeigt Mehrpreis. Wunschausstattung gegen Mehrpreis. Abbildung zeigt Wunschausstattung

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

der Typisch neue Ford Mondeo derFord: neue Ford Mondeo

TREND

der neue Ford Mondeo Unser Kaufpreis

Unser Kaufpreis matik, Audiosystem CD mit (inkl. Überführungskosten) 22.900,- € Audio-Fernbedienung, 36 Monate Laufzeit RD MONDEO TREND FORD MONDEO TREND genfarbe lackiert, elektrisch 30000 km Gesamtlaufleistung FORD MONDEO TREND Unser Kaufpreis Unser Kaufpreis eizbar, mit integrierten Blink- CD mit onen-Klimaautomatik, Audiosystem Unser Kaufpreis 1,97 % Sollzinssatz p.a. (gebunden) 2-Zonen-Klimaautomatik, Audiosystem CD mit 22.900,€ (inkl. Überführungskosten) 2-Zonen-Klimaautomatik, Audiosystem CD mit 22.900,- € Überführungskosten) 22.900,€ (inkl. Überführungskosten)(inkl. B-Anschluss und Audio-Fernbedienung, ber vorn und hinten elektrisch, USB-Anschluss und Audio-Fernbedienung, 36 Monate Laufzeit USB-Anschluss und Audio-Fernbedienung, 1,99 % Effektiver Jahreszins 36 Monate Laufzeit 36 Monate Laufzeit ßenspiegel in Easy Wagenfarbe lackiert, elektrisch Außenspiegel in Wagenfarbe elektrisch tem, Ford Fuel, Außenspiegel in lackiert, Wagenfarbe lackiert, elektrisch km Gesamtlaufleistung 3000030000 km 18.000,Gesamtlaufleistung 30000 km Gesamtlaufleistung € Nettodarlehnsbetrag stellbar und beheizbar, mit integrierten Blinkeinstellbar und beheizbar, mit integrierten Blink1,97 % 1,97 %Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis. Sollzinssatz (gebunden) (gebunden) einstellbar und beheizbar, mit integriertenSollzinssatz Blink- p.a.p.a. ktronisch, Sicherheits1,97 % Sollzinssatz p.a. (gebunden) leuchten, Fensterheber vorn und hinten elektrisch, chten, Fensterheber vorn und hinten elektrisch, € Anzahlung 1,99 %1,994.900,Effektiver Jahreszins % Effektiver Jahreszins leuchten, Fensterheber vorn und hinten elektrisch, MyKey-Schlüsselsystem, FordFuel, Easy Fuel, fahrlicht. 1,99 % Effektiver Key-Schlüsselsystem, Ford Easy 18.000,- € Jahreszins Nettodarlehnsbetrag 18.000,€ Nettodarlehnsbetrag 18.886,20 € Gesamtdarlehnsbetrag

(inkl. Überführungskosten) 22.900,- € 36 Monate Laufzeit 30000 km Gesamtlaufleistung Typisch Ford: 11.921,20 € Restrate natl. Finanzierungsrate von Sollzinssatz p.a. (gebunden) der neue Ford Mondeo 1,97 % 1,2 ,2 199,1,2 1,99 % Effektiver € 1,2 99,-199,-Jahreszins 18.000,- € Nettodarlehnsbetrag 4.900,- € Anzahlung l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden 6,3 (innerorts), 4,4 (außerorts), 5,1 (kombiniert); CO -Emissionen: 119 g/km (kombiniert). 18.886,20 € Gesamtdarlehnsbetrag 1,2 11.921,20 € Restrate 199,Feststellbremse, elektronisch, SicherheitsMyKey-Schlüsselsystem, Ford Easy Fuel,

4.900,- € Anzahlung Nettodarlehnsbetrag ststellbremse, elektronisch, SicherheitsBremsassistent, Tagfahrlicht. 4.900,€ Anzahlung Feststellbremse, elektronisch, Sicherheits18.886,20 € Gesamtdarlehnsbetrag msassistent, Tagfahrlicht. Anzahlung 18.886,20 € Gesamtdarlehnsbetrag

Bremsassistent, Tagfahrlicht.

Günstig mit der monatl. Finanzierungsrate von

€ der monatl. Finanzierungsrate von nstig mit

Restrate

Restrate

Günstig mit der monatl. Finanzierungsrate von

11.921,20 €

Gesamtdarlehnsbetrag 11.921,20 € Restrate

18.000,- € 4.900,- € 18.886,20 € 11.921,20 €

FORD MONDEO TREND

Unser Kaufpreis 2-Zonen-Klimaautomatik, Audiosystem CD mit (inkl. Überführungskosten) 22.900,- € USB-Anschluss und Audio-Fernbedienung, 36 Monate Laufzeit Kraftstoffverbrauch (inWagenfarbe l/100 km nach VOelektrisch (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Außenspiegel in lackiert, 30000 km Gesamtlaufleistung Fassung): Ford Mondeo: 6,3 (innerorts), 4,4 (außerorts), 5,1 (kombiniert); CO -Emissionen: 119 g/km (kombiniert). einstellbar und beheizbar, mit integrierten Blink2 Sollzinssatz p.a. (gebunden) 1,97 % leuchten, Fensterheber vorn und hinten elektrisch, 1,99 % Effektiver Jahreszins offverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden MyKey-Schlüsselsystem, Ford Easy Fuel,715/2007 und VO 18.000,- € Nettodarlehnsbetrag Feststellbremse, elektronisch, Sicherheitsg): Ford Mondeo: 6,3 (innerorts), 4,4 5,1 (kombiniert); CO2-Emissionen: 119 g/km (kombiniert). Kraftstoffverbrauch (in(außerorts), l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) in der jeweils geltenden 4.900,€692/2008 Anzahlung Bremsassistent, Tagfahrlicht. 18.886,20 € Gesamtdarlehnsbetrag Fassung): Ford Mondeo: 6,3 (innerorts), 4,4 (außerorts), 5,1 (kombiniert); CO -Emissionen: 119 g/km (kombiniert). 2 11.921,202€ Restrate Günstig mit der monatl. Finanzierungsrate von

Liebe auf Chinesisch

Ford Auswahl-Finanzierung, (in Angebot derkm Fordnach Bank Niederlassung der FCE Bank plc, VO Josef-Lammerting-Allee 50933 Köln. Gültig bei verbindlichen Kundenbestellungen und Dahrlehnsverträgen Kraftstoffverbrauch l/100 VO (EG) 715/2007 und (EG) 692/200824-34, in der jeweils geltenden vom 01.04. bis 30.06.2015. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung dar. Ist der Darlehnsnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB. 2 Fassung): Ford Mondeo: 6,3 (innerorts), 4,4 (außerorts), 5,1 (kombiniert); CO -Emissionen: 119 g/km (kombiniert). 2 Gilt für Privat- und gewerbliche Kunden (außer Autovermieter, Behörden, Kommunen sowie gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen). Gilt für einen Ford Mondeo Trend, Limousine 5-türig, 1,0-l-EcoBoost-Motor 92 kW (125 PS) (Start-Stopp-System). 1

Impressionen aus Foshan

Sieger der Herzen

05 | 2015

wahl-Finanzierung, Angebot der Ford Bank Niederlassung der FCE Bank plc, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln. Gültig bei verbindlichen Kundenbestellungen und Dahrlehnsverträgen 4. bis 30.06.2015. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung dar. Ist der Darlehnsnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB. 1 rivat- und gewerbliche Kunden (außer Autovermieter, Behörden, Kommunen sowie gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen). einen Ford Mondeo Trend, Ford Auswahl-Finanzierung, Angebot der Ford Bank Niederlassung der FCE Bank plc, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln. GültigGilt beifür verbindlichen Kundenbestellungen und Dahrlehnsverträgen e 5-türig, 1,0-l-EcoBoost-Motor 92 kW (125Das PS) Angebot (Start-Stopp-System). vom 01.04. bis 30.06.2015. stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung dar. Ist der Darlehnsnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB.

Fans feiern den ERC Ingolstadt

Gilt für Privat- und gewerbliche Kunden (außer Autovermieter, Behörden, Kommunen sowie gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen). Gilt für einen Ford Mondeo Trend, Limousine 5-türig, 1,0-l-EcoBoost-Motor 92 kW (125 PS) (Start-Stopp-System). 2

gebot der Ford Bank Niederlassung der FCE Bank plc, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln. Gültig bei verbindlichen Kundenbestellungen und Dahrlehnsverträgen Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach §der 6aFCEAbs. dar.Gültig Ist bei derverbindlichen Darlehnsnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB. Ford Auswahl-Finanzierung, Angebot der Ford Bank Niederlassung Bank3 plc,Preisangabenverordnung Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln. Kundenbestellungen und Dahrlehnsverträgen vom (außer 01.04. bis 30.06.2015. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach §sowie 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung dar. Ist der Darlehnsnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach § 495 BGB. e Kunden Autovermieter, Behörden, Kommunen gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen). Gilt für einen Ford Mondeo Trend, Gilt für Privat- und gewerbliche Kunden (außer Autovermieter, Behörden, Kommunen sowie gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford-Werke Rahmenabkommen). Gilt für einen Ford Mondeo Trend, st-Motor 92 kW (125 PS) (Start-Stopp-System). Limousine 5-türig, 1,0-l-EcoBoost-Motor 92 kW (125 PS) (Start-Stopp-System). 1

www.FORD-BACHER.com

2

Ford_Bacher.indd 2 Titel Mai_NEHMEN.indd 1

26.04.2015 11:38:18

Ingolstadt Neuburg/Donau Schrobenhausen 26.04.2015 19:56:27

espresso Magazin Mai 2015  

Das Ingolstädter espresso Magazin veröffentlicht die Mai-Ausgabe.

espresso Magazin Mai 2015  

Das Ingolstädter espresso Magazin veröffentlicht die Mai-Ausgabe.

Advertisement