Page 1

Beethoven 2020 bei Outhere Music Vor 250 Jahren wurde in Bonn einer der herausragendsten Komponisten der Musikgeschichte geboren: Ludwig van Beethoven. Zur Feier dieses Ereignisses würdigt Outhere Music diesen großartigen Künstler mit Projekten und Neuauflagen, die es ermöglichen, sein Werk insofern mit neuen Augen zu sehen, als auch Beethoven selbst unablässig danach strebte, sich neu zu erfinden und neue Wege, neue musikalische Ausdrucksweisen zu erschließen. Die Box „Beethoven Rediscovered“ bietet also, wie ihr Name schon andeutet, die Gelegenheit, das Repertoire dieses Künstlers über originelle Interpretationsansätze neu zu entdecken – insbesondere durch die Einspielungen auf dem Hammerklavier von Alexej Ljubimow, Olga Pashchenko, Arthur Schoonderwoerd und Yury Martynov, der die berühmten, von Franz Liszt zwischen 1837 und 1865 für Klavier transkribierten Sinfonien interpretiert. Die Tendenz, Stücke unter Berücksichtigung der historischen Aufführungspraxis zu rekonstruieren, liegt auch der Entscheidung zugrunde, eine Aufnahme sämtlicher Sinfonien und Ouvertüren Beethovens, die von Jos Van Immerseel und seinem Orchester Anima Eterna Brugge auf historischen Instrumenten dargeboten werden, in diese Box aufzunehmen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, sich den Klängen, die Beethoven seinerzeit gehört haben könnte, bestmöglich anzunähern … An diesen Zugang knüpfen auch einige der neuen, unter dem Label Alpha Classics veröffentlichten Projekte an. Besonders hervorzuheben ist dabei die von Nicolas Altstaedt auf einem Instrument mit Darmsaiten und Klassikbogen sowie Alexander Lonquich auf einem Conrad-Graf-Klavier eingespielte Gesamtaufnahme der Sonaten für Cello und Hammerklavier. Jos Van Immerseel zeichnet für die Aufnahme der bekanntesten Sonaten („Pathétique“, „Mondscheinsonate“, „Alla Ingharese“ usw.) auf dem Hammerklavier verantwortlich, während das Label Arcana eine Neuauflage der legendären Gesamtausgabe der vom großartigen und kürzlich leider verstorbenen Pianisten Paul-Badura Skoda gespielten Sonaten herausgibt. Das belgische Jazzensemble Aka Moon schließlich würdigt mit einer erstaunlichen Neuinterpretation von Beethovens Opus 111, das die für den Jazz charakteristischen Harmonien vorwegnimmt, die Vorreiterrolle der Musik des Komponisten. Doch das ist noch nicht alles: Ori und Omri Epstein vom Busch Trio geben ebenfalls eine Gesamtaufnahme der Sonaten für Violoncello bei Linn Records heraus, Martin Helmchen präsentiert seine einzigartige Vision von Beethovens Klavierkonzerten mit dem Deutsches Symphonie-Orchester Berlin unter der Leitung von Andrew Manze, und Lorenzo Gatto widmet sich gemeinsam mit Julien Libeer den Sonaten für Klavier und Violine, während das Wunderkind Filippo Gorini sein Können mit seiner Darbietung der monumentalen Hammerklaviersonate unter Beweis stellt. Das Orchester Wiener Akademie und sein Dirigent Martin Haselböck setzen die ReSound-Beethoven-Reihe mit einer Gesamtausgabe von Beethovens Sinfonien fort, die sich durch die Verwendung historischer Instrumente und die strikte Einhaltung der originalen Orchesteraufstellung von vor 200 Jahren auszeichnet. Die Flötistin Tami Krausz und die HammerklavierVirtuosin Shuann Chai präsentieren unter dem Label Ramée ihre Version der Serenade in D-Dur Op. 41, ein wahres kompositorisches Meisterwerk für Flöte und Klavier. Abgerundet wird diese Flut an originellen, neuen Projekten durch einige ältere Alben, von denen die Beethoven gewidmete Diskografie der letzten Jahre geprägt war: eine Gesamtaufnahme der Streichquartette, dargeboten vom Belcea Quartet, eine von François-Frédéric Guy eingespielte Gesamtausgabe der Klaviersonaten und eine Interpretation von Beethovens letzten Streichquartetten durch das Brentano Quartett … Outhere Music wird das Leben und Werk dieses Künstlers noch mit zahlreichen weiteren Projekten feiern!


Neuheiten ALPHA 565

CKD 627

Beethoven: Violin Sonatas Nos.3, 6, 7 & 8 Lorenzo Gatto Julien Libeer 1 CD

Beethoven: Complete Works for Piano & Cello Ori & Omri Epstein

11/2019

ALPHA 585

11/2019

2 CDs

A 203

01/2020

01/2020

Beethoven: String quintets op.29 & 104, Fugue op.137 WDR Symphony Orchestra Cologne Chamber Players 1 CD

Beethoven: The Complete Piano Sonatas Played on Period Instrument Paul Badura-Skoda 9 CDs


ALPHA 584

A 117

02/2020

03/2020

Beethoven: 32 Sonatas

Beethoven: Works for Mandolin and Fortepiano

Konstantin Lifschitz

Raffaele La Ragione & Marco Crosetto

10 CDs

1 CD

RAM 1903

ALPHA 479

Beethoven & Kuhlau: Kühl nicht lau

Beethoven: Symphonies 5 & 6 (Resound Vol.8) Orchester Wiener Akademie & Martin Haselböck 1 CD

03/2020

Tami Krausz & Shuann Chai 1 CD

03/2020


ALPHA 575

ALPHA 594

Beethoven: Piano Concertos 4 & 1 Martin Helmchen, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin & Andrew Manze 1 CD

Beethoven: Piano Sonatas Jos Van Immerseel

03/2020

05/2020

3 CDs

ALPHA 598 03/2020

Various Artists 16 CDs


Back Catalogue Highlights ALPHA 079

ALPHA 177

ALPHA 194

Beethoven: Concerti 4 & 5 pour le pianoforte avec accompagnement d’orchestre Arthur Schoonderwoerd Cristofori

Mozart & Beethoven: Sonates pour pianoforte & violon

Beethoven: Moonlight, Waldstein & Storm

Rémy Cardinale Hélène Schmitt

Alexei Lubimov

1 CD

1 CD

1 CD

ALPHA 201

ALPHA 227

ALPHA 239

Beethoven: Variations

Beethoven / Liszt: Symphony No. 9 (Piano Transcription by Franz Liszt)

Beethoven: Sonata No. 29 & Bagatelles, Op. 126

Olga Pashchenko

Yury Martynov

Nelson Goerner

1 CD

1 CD

1 CD

ALPHA 240

ALPHA 296

ALPHA 365

Beethoven: Violin Sonatas Nos 9 «Kreutzer», 4 & 2

Beethoven: Diabelli Variations

Beethoven: Appassionata, Les adieux & Waldstein

Lorenzo Gatto Julien Libeer

Filippo Gorini

Olga Pashchenko

1 CD

1 CD

1 CD


ALPHA 380

ALPHA 385

ALPHA 386

Beethoven: Symphonies & Ouvertures

Haydn & Beethoven: Piano Sonatas

Beethoven: Diabelli Variations

Anima Eterna Brugge Jos van Immerseel

Olivier Cavé

Martin Helmchen

6 CDs

1 CD

1 CD

ALPHA 405

ALPHA 407

ALPHA 470

Beethoven: Trios for Clarinet, Cello & Piano

Beethoven: Violin Sonatas No. 1, 10 & 5 «Spring»

Beethoven: Symphonies 1 & 2 (Resound Collection, Vol. 1)

Éric Le Sage, Paul Meyer & Claudio Bohórquez

Lorenzo Gatto Julien Libeer

Orchester Wiener Akademie Martin Haselböck

1 CD

1 CD

1 CD

ALPHA 472

ALPHA 474

ALPHA 477

Beethoven: Egmont (Resound Collection, Vol. 3) Orchester Wiener Akademie, Martin Haselböck, Herbert Föttinger & John Malkovich

Beethoven: Symphony 3 (Resound Collection, Vol. 4) Orchester Wiener Akademie Martin Haselböck

Beethoven: Symphony 8... (Resound Collection, Vol. 6) Orchester Wiener Akademie, Martin Haselböck & Gottlieb Wallisch

2 CDs

2 CDs

1 CD


ALPHA 478

ALPHA 544

ALPHA 607

Beethoven: Symphony 4 (Resound Collection, Vol. 7) Orchester Wiener Akademie, Martin Haselböck & Gottlieb Wallisch 1 CD

Beethoven: Symphony 3 & Strauss: Metamorphosen

Beethoven: The Last Three Sonatas

Sinfonia Grange au Lac Esa-Pekka Salonen 1 CD

Éric Le Sage

ALPHA 820

FUG 530

FUG 564

Beethoven: Complete Fortepiano Concertos

Beethoven: Variations sur le duo «La Stessa, La Stessissima»...

Beethoven: Symphonies Nos. 1 & 6 «Pastorale»

Arthur Schoonderwoerd & Cristofori 3 CDs

Plamena Mangova 1 CD

Musica Viva Alexander Rudin 1 CD

FUG 598

FUG745

CKD 572

Dussek, Beethoven & Mendelssohn: Transitions

Beethoven: An Eternal Love

Beethoven: Music for Winds

Olga Pashchenko

Piet Kuijken

1 CD

2 CDs

Scottish Chamber Orchestra Wind Soloists 1 CD

1 CD


AECD 1110

AECD 1223

AECD 1438

Beethoven: The Late String Quartets Op.127 & Op.131

Beethoven: The Late String Quartets Op.135 & Op.132

Beethoven: The Late String Quartets Op.130 & Grosse Fuge Op.133

Brentano String Quartet

Brentano String Quartet

Brentano String Quartet

1 CD

1 CD

1 CD

LPH 007

LPH 023

RIC 287

Beethoven: Missa solemnis

Beethoven: String Quartet No. 13...

Beethoven: Bläsermusik

Collegium Vocale Gent, Orchestre des Champs-Elysées & Philippe Herreweghe

Edding Quartet Northernlight & Maude Gratton

Ricercar Academy, Claude Maury & Guy Penson

1 CD

1 CD

2 CDs

Profile for Outhere Music

BEETHOVEN2020 DE  

BEETHOVEN2020 DE  

Profile for elvanden