Issuu on Google+

Hier zu Hause statt überall vor Ort

Täglich vor Ort mit dem Bürgerreport

Elbe Wochenblatt Nr. 48 30. November 2011 Auflage: 24.811 (I.10)

WOCHENZEITUNG

: 040-76 60 00-0 Redaktion: 040- 8 5 3 2 2 9 3 3 www.elbe-wochenblatt.de post@wochenblatt-redaktion.de

FÜR

L U R U P, S C H E N E F E L D

SCHLAGER, SCHMALZ UND SATIRE Die Brüder Pfister als Mireille Mathieu und Peter Alexander – Freikarten zu gewinnen | Seite 2

EVENTS ZUM ADVENT Vorweihnachtliche Angebote bietet Eidelstedts lebendiger Adventskalender | Seite 6

„Schluss mit Kaputt in Lurup“ Heute: Aktionstag im Stadtteilhaus Lurup und Diskussion im Luruper Forum

RENÉ DAN, LURUP

P

rotest gegen Einsparungen: „Schluss mit Kaputt in Lurup“ – unter diesem Motto steht ein Aktionstag im Stadtteilhaus Lurup am heutigen Mittwoch, 30. November. Kinder, Jugendliche und Erwachsene protestieren gegen Einsparungen im Stadtteil. So malen Schüler aller Luruper Schulen Bilder und Plakate im Stadtteilhaus, Böverstland 38. Auch Erwachsene sind in das Stadtteilkulturzentrum eingeladen. Dort kann jeder noch bis 18 Uhr sagen, aufschreiben oder malen, was ihm fehlt und was er sich für Lurup wünscht. Im Luruper Forum werden dann ab 19 Uhr die Ergebnisse des Aktionstages vorgestellt. „Schluss mit Kaputt in Lurup“ lautet auch das Motto einer Diskussion, zu der die Fraktionsvorsitzenden der Bezirksversammlung Altona im Anschluss eingeladen sind. Der Anlass für den Aktionstag und die abendliche Diskussion ist die ungesicherte finanzielle Lage des Stadtteilhauses Lurup. „Der Aktionstag richtet sich aber auch gegen geplante Einsparungen bei anderen sozialen Einrichtungen“, erklärt Jutta

Krüger, Vorsitzende des „Lichtwark-Forum Lurup“, dem Dachverband Luruper Institutionen. Das Stadtteilhaus Lurup leidet in besonderer Weise unter dem Rotstift. So fallen ab Januar die Ein-Euro-Jobs weg. Eine gewisse finanzielle Entspannung scheint sich indes mittlerweile für das nächste Jahr anzudeuten. Dank Inititiativen vom Rot-Grün im Bezirk und der SPD auf Landesebene – die von Altonas CDU, Linken und FDP unterstützt werden – scheint das Überleben des Stadtteilhauses gesichert. Allerdings nur für das Jahr 2012. „Wir brauchen aber eine langfristig gesicherte Finanzierung des Stadtteilhauses“, fordert Jutta Krüger. Das sieht Babette Dembski auch so. Die stellvertretende Leiterin der Stadtteilschule Lurup betont: „Wir brauchen die kulturellen und sozialen Angebote, die das Stadtteilhaus bietet.“ Viele Luruper könnten es sich beispielsweise nicht leisten, für Kulturveranstaltungen in die Innenstadt zu fahren. Lurups Aktive verweisen zudem auf Schließungen der vergangenen Jahre, beispielsweise der Bücherhalle oder der Ortsdienststelle.

Um das Überleben des Stadtteilhauses Lurup mittel- und langfristig zu sichern, sind alle Unterstützer zu einem Aktionstag für den heutigen Mittwoch, 30. November, aufgerufen. Für diesen Tag des Protestes und Engagements mobilisieren auch Margret Roddis (l.), Geschäftsführerin des Stadtteilhauses Lurup, und Andrea Faber, Vorsitzende des Vereins „Böv 38“. Foto: da Jutta Krüger warnt: „Wir sind in Lurup am Überlebenslimit.“ Auch für Andrea Faber, der Vorsitzenden des Vereins „Böv 38“,

UND

MÄRCHEN AUF DER BÜHNE Die Theatergruppe Swatten Weg führt das Wintermärchen „Lottchens Traum“ auf | Seite 3 Weihnachtsmarkt der Stadt Schenefeld SCHENEFELD Die Stadt Schenefeld veranstaltet am Sonntag, 4. Dezember, ihrem Weihnachtsmarkt von 11.30 bis 18 Uhr. Im Rathaus, Holstenplatz 3-5, können sich Besucher unter anderem mit warmen Socken, Patchwork-Decken, weihnachtlicher Dekoration und Holzspielzeug eindecken. Zudem veranstaltet Spiely einen Spiele-Flohmarkt. Der Rotary-Club richtet in der angeschlossenen Begegnungsstätte für Jung und Alt eine Cafeteria ein und verkauft auf dem Rathausvorplatz Tombola-Lose. Der Tombolareinerlös kommt sozialen Projekten des Clubs in Schenefeld, in der Region sowie internationalen Hilfsprogrammen zugute. Auch ein Weihnachtsmann blickt auf dem Weihnachtgsmarkt vorbei, derweil auf dem Rathausvorplatz Besucher essen können. Die Liedertafel Frohsinn und Spielmannszüge sorgen für den musikalischen Rahmen. Auch ein Kinderkarussell sorgt für Vergnügen. DA

50% auf Alles, direkt vom Hersteller Fabrikverkauf

Donnerstag 12- 20 Uhr Bahrenfelder Chaussee 49 22761 Hamburg Tel: 895477 www.schmuckmanufaktur.de

dem das Stadtteilhaus gehört, ist klar: „Das Stadtteilkulturzentrum braucht jährlich 50.000 Euro mehr an Zuschüssen.“

Pedigree

Grundschulen und Gymnasium informieren

Verschiedene Sorten, 400 g-Dose

0.59

statt 0,85 jetzt je

Tage der offenen Tür und Informationsabend in Lurup

RENÉ DAN, LURUP

G

leich mehrere Luruper Schulen laden demnächst zu sich ein. Hier ein Überblick: Die Schule Langbargheide und das angeschlossene Bildungshaus Lurup laden zum Tag der offenen Tür für Freitag, 2. Dezember, ein. Von 15 bis 18 Uhr können sich Besucher, Eltern von Vorschulkindern und künftige Erstklässler über pädagogische und organisatorische Schwerpunkte in der Schule, Langbargheide 40, und deren Bildungshaus

mit Hortangebot am Moorwisch 2 informieren. Schulleitung, Elternrat, Lehrer und Erzieher informieren. Besucher erwarten zudem Bastel- und Mitmachangebote. Die Fridtjof-Nansen-Schule am Standort Swatten Weg lädt für Mittwoch, 7. Dezember, zum Tag der offenen Tür von 16 bis 18.30 Uhr ein. Der Nachmittag beginnt um 16 Uhr mit einem Weihnachtssingen in der Aula am Swatten Weg 10. Ab 16.30 Uhr finden Besucher Angebote zum Basteln, Spielen und Schauen.

4.12.2011

39

Auch sonntags geöffnet!

Um 17 Uhr eröffnet der Elternrat die Cafeteria – und so bietet sich die Chance zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen, untereinander und mit der Schulleitung. Einen Tag der „offenen Klassentüren“ veranstaltet die Ganztagsgrundschule Franzosenkoppel am Donnerstag, 8. Dezember. Von 9 bis 15 Uhr stehen die Türen der Schule offen, damit Eltern künftiger Erstklässler und Vorschulkinder die Schule mit ihren Angeboten und Möglichkeiten und dem Unterricht kennenlernen können. Auch Eltern, deren Schulkinder an die Franzosenkoppel 118 gehen, sind eingeladen. Psychomotorisches Turnen, Knobeln in der MatheWerkstatt, Lesezeit im Ruheraum, Entspannung im Insel-

UMGEBUNG

raum, Mittagszeit und Freizeitangebote – viele Angebote erwarten Besucher. Diese werden gebeten, sich am 8. Dezember ab 9 Uhr im Sekretariat zu einem Besuch anzumelden. Das Goethe-Gymnasium lädt alle Eltern der Viertklässler zu einem Informationsabend für Dienstag, 6. Dezember, um 19.30 Uhr in die Aula der Schule am Rispenweg 28 ein. Die Schulleitung sowie einige der voraussichtlichen Klassenlehrerteams der künftigen 5. Klassen werden über die Arbeit am Gymnasium, über die Entwicklung der Ganztagsschule sowie über die Schwerpunkte des Goethe-Gymnasiums informieren. Der Tag der offenen Tür wird m 14. Januar angeboten. Siehe auch Seite 6

1 kg = 1,47

Ab 2 Säcke günstiger!

MultiFit Strohstreu 24 kg-Beutel

Einzelpreis 14,99 2 Säcke

1 kg = 0,62/0,46

22.00

aktion

15 %

auf Hundemäntel & -pullover!

*

Catsan Ultra Klumpstreu

• 10 l-Sack | 1 kg = 0,70

Catsan Hygiene

• 20 l-Sack | 1 kg = 0,35

6.99

statt 8,95 jetzt je

*Wir können leider keine weiteren Nachlässe gewähren, weder auf längerfristige CouponAktionen noch auf bereits reduzierte Waren. Bitte beachte, dass die in dieser Anzeige beworbenen Artikel nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können bereits am ersten Angebotstag vergriffen sein. Alle Angebote sind ausschließlich unverbindliche Preisempfehlungen und nur in teilnehmenden Märkten erhältlich. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Irrtum und Druckfehler vorbehalten. Gültig vom 30.11.bis 03.12.2011indenuntenaufgeführten Fressnapf-Märkten.

Fressnapf – in und um Hamburg:

Ruhrstraße 42 – 44, mit Nager- und Aquaristikabteilung, Tel. 040 85 08 08 18 Osterfeldstraße 30 – 40, Tel. 040 41 91 85 01 | Kieler Straße 565 – 573, Tel. 040 54 75 10 10 | Osdorfer Landstraße 393, Tel. 040 86 62 76 54 Cuxhavener Straße 401/403, Tel. 040 70 38 22 15 | Norderstedt, Ochsenzoller Straße 192 – 194, Tel. 040 52 30 38 33 | und in 7 weiteren Fressnapf-Märkten

Norddeutschlands größter

in Hamburg-Farmsen

mit Aquaristik-, Terraristik-, Kleintier- und Vogelanlage


2 | TIPPS & TERMINE Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0

CLAUDIA PITTELKOW, ST. PAULI

I

Stadtteilkultur Bürgertreff Stellingen 53 00 98 40

Bücherstube, di/do 16 bis 18 Uhr

Volkslieder singen, fr 17.30 Uhr

Bürgertreff Altona Gefionstraße 3

42 10 26 81

Konzert: Advents-Flohmarkt, sa 9 bis 15 Uhr

Theaterclub Open Stage, mi 20 Uhr

Centro Sociale Sternstraße 2

22 03 57 44

Der radikale Handarbeitszirkel - Strickende Feministen do 18.30 Uhr

Zusammen Suppe essen, mi 21 Uhr

Foolsgarden Lerchenstraße 113

43 65 82

Improtheater: Die Zuckerschweine, do 20.30 Uhr

Next Generation: Klapptomanie, so 19 Uhr Jazz-Night des Hamburger Konservatoriums, mi 19 Uhr

Hafenbahnhof Große Elbstraße 276

Party: Black Music Trax, do 19 Uhr

Party: IndieGOLDmine, fr 21 Uhr Jazzraum: KSP, mo 21.30 Uhr Konzert: Siteless, mi 20.30 Uhr

hre Bühnenshows sind legendär, ihre Comedy ist genial: Die Geschwister Pfister, Berlins berühmteste Kleinkünstler, widmen den Schlagerstars Peter Alexander und Mireille Mathieu einen hinreißend komischen Abend in den Fliegenden Bauten. Das Publikum darf sich auf Schlager, Schmalz und Satire freuen, lässig frech mit mehr als einem Augenzwinkern präsentiert von Ursli und Toni Pfister, diesmal ohne Fräulein Schneider. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für die Show am Mittwoch, 7. Dezember, um 20 Uhr. In ihrer neuen Show „Servus Peter – Oh là Ursli und Toni Pfister in „Servus Peter – Oh là là Mireille“ nehmen là Mireille“, die „Geschwister Pfister“ widmen die Brüder Pfister den Schlagerstars Peter Alexander und Mireille zwei ganz Große des Mathieu einen hinreißend komischen Abend. Foto: pr Schlagerhimmels ins Visier. Es war bloß eine Frage jahrzehntelang Teil einer jeder Zeit, bis die beiden Show- den Familie, und ein Fernsehbiz-Profis dem Tausendsassa Samstagabend ohne sie war aus Wien und dem Spatz von schlicht nicht denkbar! Hits Avignon einen ganzen Abend wie „Die kleine Kneipe“ oder widmen würden. Schließlich „Akropolis Adieu“ schenkten waren diese zwei Schlager-Stars einer ganzen Generation Mo-

mente reinsten Glücks und schönster Zufriedenheit. Dies gilt es nun zurückzugeben. Und so schenken Ursli und Toni Pfister ihrem Publikum einen Blick hinter die Kulissen, nehmen die Zuschauer mit nach Wien und Paris und werden dabei sicher auch den einen oder anderen Überraschungsgast begrüßen. Begleitet werden sie vom Jo Roloff Trio. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte schick-en an die Wochenblatt-Redaktion, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblattredaktion.de. In die Betreffzeile: „Gewinne: Ursli und Toni Pfister“. Einsendeschluss ist der 3. Dezember. Bitte eine Telefonnummer angeben!

Ursli und Toni Pfister, 30. November bis 11. Dezember, jeweils 20 Uhr, sonntags 19 Uhr in den Fliegende Bauten, Glacischaussee 4; Tickets (26,90 bis 44,90 Euro) unter 39 88 14 21.

40 17 06 07

NEUSTADT Zu seinem monatlichen Singer/Songwriter-Abend „Sängerknaben und Sirenen“ lädt am Sonntag, 4. Dezember, das Gängeviertel ein. Die Besucher erwartet ein bunt gemischtes Programm mit atmosphärisch-lyrischen Songs von Cyrus Ashrafi, plattdütschem Charme der Gruppe Tüdelband, poetischen Träumereien von Mia Blüht und herzhaftem Pop-Songwriting von Stefan Waldow. Beginn ist um 20 Uhr in der Galerie Loge, Valentinskamp 34. Spenden werden gerne entgegen genommen. CVS

38 61 41 06

Kindertheater: Die Königin der Farben, fr 15 Uhr Lesung: Aus dem Leben einer Straßenkünstlerin - „Nur ein Jahr“, sa 20 Uhr Kleidertauschmarkt für Frauen, di 19 Uhr

GWA St. Pauli 319 36 23

Punschabend, fr 19 Uhr Kultwerk West

Kleine Freiheit 42

65 04 68 47

Lesung: „Tödliche Kantaten“, Krimi und Musik, Bach anders, di 20 Uhr

Motte Eulenstraße 43

399 26 20

Afrikanische Tanznacht, sa 22 Uhr

Offene Ohrlotsen-Hörspielwerkstatt für Kinder, mo 16 Uhr

Fabrik Barnerstraße 36

39 10 70

Konzert: Vonda Shepard, do 20 Uhr

Konzert: Mono & Nikitaman, fr 20 Uhr Konzert: Frank Turner & The Sleeping Souls, so 20 Uhr Konzert: Midge Ure, mo 20 Uhr Konzert: Pohlmann, mi 20 Uhr

Werkstatt 3 Nernstweg 32

Allee Theater Max-Brauer-Allee 76

38 2 95 91

Der Vampyr, do-sa, mi 20 Uhr, so 19 Uhr

Altonaer Theater Museumsstraße 17

39 90 58 70

Hello, I´m Johnny Cash, do-fr/di 20 Uhr Die Feuerzangenbowle, mo 20 Uhr

881 41 18 80

Ursli und Toni Pfister, do-sa, mi 20 Uhr Aids-Gala: Red Nights, so 19.30 Uhr Ensemble Formidable, di 20 Uhr

Der Zigeunerbaron, do 19.30 Uhr

30 05 14 44

Oma Krögers Bismarckhering, fr 19.30 Uhr Die Haifischbar, sa 15 Uhr/19.30 Uhr Jasper Vogts Hafenmusikanten, so 19.30 Uhr Ursula Luhn und Joana Zóneva - Fröhliche Weihnacht, mo 19.30 Uhr My Fair Lady, di 19.30 Uhr

Imperial Theater

31 31 14

Der unheimliche Mönch, do-sa/mi 20 Uhr

Dr. Maus - Tatort Käsetheke, so 15 Uhr Buddy Holly Reloaded, mo 20 Uhr

Lichthof Theater

85 50 08 40

Monsun Theater

Friedensallee 20

Krotkaja - Die Sanft, do-sa 20 Uhr

390 31 48

Tödliche Kantaten - Ein Musikkrimi, so 18 Uhr

39 80 53 60

Info: Bewegungen im Mittelmeerraum, do 19.30 Uhr Lesung: Älter werden hat viele Gesichter, fr 14.30 Uhr Internationales Weihnachtsfest, so 15 Uhr

Kultur erleben und Geld sparen Zu gewinnen: Der neue Kulturführer Hamburg 2012

CLAUDIA PITTELKOW, HAMBURG

F

ür alle, die noch auf der Suche nach einem originellen Weihnachtsgeschenk sind: Mit dem „Kulturführer Hamburg 2012“ kann man wohl jedem Hamburger, der gerne in der Stadt unterwegs ist, eine Freude machen. Soeben ist die neueste Ausgabe des 500 Seiten dicken Buchs erschienen, gespickt mit jeder Menge Tipps, Terminen und Gutscheinen. Über 250 Kulturstätten und Veranstalter präsentieren sich in der 9. Auflage, und wer alle 1.000 Gutscheine nutzt, kann mehr als 3.000 Euro einsparen. Das Wochenblatt verlost zehn Exemplare. Die Kulturstätten bieten je vier Gutscheine, beispielsweise für einen vergünstigten Eintritt bis zu 50 Prozent, an. Die Gutscheine sind bis einschließlich Dezember 2011 gültig. Mit seiner ausführlichen und übersichtlichen Darstellung der Kulturstätten ist der Kulturführer das ideale Nachschlagewerk und gleichzeitig ein Jahresbegleiter sowohl für Kulturinteressierte als auch für Kultureinsteiger jeden Alters. Auch in diesem

Jahr dabei: Extra-Übersicht

die

aller Festivals und Feste, die sicherstellt, bei der Fülle der Angebote nichts „zu verpassen“. So wie Hamburg wächst, wächst auch der Kulturführer Hamburg 2012 mit. Die Veränderungen sind nicht nur architektonisch in der Hafencity sichtbar - die Blicke richten sich südlich auf den Schauplatz Elbinseln. Die Internationale Bauausstellung IBA

und die Vorbereitungen für die Internationale Gartenschau 2013 sind in vollem Gange, die Leser können sich über die Konzeptionen und Baufortschritte informieren, in der Nachbarschaft lädt das neue Kultur- und Naturmuseum Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe zu einem Naturerlebnis neben dem aufwendig renovierten Industriedenkmal ein. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die WochenblattRedaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine EMail an: post@wochenblattredaktion.de. Stichwort „Gewinne: Kulturführer“. Einsendeschluss ist der 10. Dezember. Adresse angeben!

Der „Kulturführer Hamburg 2012“ kostet 15,90 Euro und ist erhältlich im Buchhandel oder telefonisch unter 390 84 81 oder im Internet unter www. kulturfuehrer-hamburg.de

Spielbudenplatz 27-28

Kay Ray Late Night, fr 24 Uhr LaLeLu, mo 20 Uhr

31 77 88 99

Die große Schmidt-Wintergala, do-sa, di 20 Uhr, so/mi 19 Uhr

Alfons, mo 20 Uhr

St. Pauli Theater 47 11 06 66

Ulrich Tukur / die RhythmusBoys, do-fr 20 Uhr

Zeitstillstand, mo-mi 20 Uhr

Thalia Theater

Gaußstraße 190

306 03 90

390 46 11

Suche impotenten Mann fürs Leben, do-sa, mi 20 Uhr, so 19 Uhr

Hellkamp 68

Schäm Dich, fr-so 20 Uhr

Der Fall Chodorkowski, do-so 18 Uhr/mo-mi 20.30 Uhr Nur für Personal, do-so 20.30 Uhr/mo-mi 18 Uhr

Fama Luruper Hauptstr. 247

832 54 41

Johnny English, sa-so 16 Uhr Dreiviertelmond, sa-so 18/20 Uhr

Holi 422 30 30

Jane Eyre, do-mi 17.30/20 Uhr /außer montags), fr-sa auch 22.30 Uhr

Der Gott des Gemetzels, do-mi 15.30/18/20.30 Uhr, fr-sa auch 22.45 Uhr Nur für Personal, do-mi 15 Uhr

Musik Birdland Jazzclub Gärtnerstraße 122

40 52 77

Konzert: Jimi Snidero European Quartett, fr 20.30 Uhr Konzert: Karin Hammar Every Day Magic, sa 20.30 Uhr Konzert: Newropean Quartet, mi 20.30 Uhr

Neuer Kamp 30

87 97 62 30

Konzert: 100 Monkeys, do 20 Uhr

Schallplatten u. CD-Flohmarkt, so ab 11 Uhr Konzert: Skinred, di 20 Uhr Grindelallee 5

Konzert: Loikaemie, fr 20 Uhr

410 56 58

Konzert: Speak To Me, sa 20 Uhr Konzert: Jessy Martens, so 20 Uhr Konzert: Hassan Annouri, mo 20 Uhr Konzert: Here Comes The Kraken, mi 20 Uhr 0162-640 41 45

Konzert: Kannemann, do 21 Uhr

Konzert: Dr. Ella Diabolo, sa 21 Uhr Konzert: Live Für´s Live, so 21 Uhr Konzert: Billy Boys, mo 21 Uhr Konzert: Sven Panne & Rüdiger Bierhorst, di 21 Uhr

Cotton Club 38 61 66 88

Kindertheater Zeppelin Kaiser-Friedrich-Ufer 27

800 44 45

Tom Sawyer, sa-so 15.45 Uhr

Music-Club Live

Theater in der Basilika

Theater N.N.

Osdorfer Landstraße 198

Fruchtallee 36

Caligula, fr 20.30 Uhr Werther, di 19 Uhr Der Fremde, mi 20 Uhr

Borselstraße 14

Cheyenne - This must be the Place, do-so 17.45/20.15 Uhr/mo-mi nur 17.45 Uhr Melancholia, mo-mi 20.15 Uhr

Logo

Schmidt Theater

Spielbudenplatz 29

86 24 21

Kein Sex ist auch keine Lösung, do-mi 17.30/20 Uhr

Knust 31 77 88 99

Heiße Ecke - Weihnachtsversion, do-sa, di 20 Uhr, so/mi 19 Uhr

Spielbudenplatz 27-28

Herz des Himmels, Herz der Erde, do 20.30 Uhr, fr 18 Uhr, so 12 Uhr, sa/mo 16 Uhr Zona Sur, fr/so 20 Uhr

Schlankreye 69

Reeperbahn 5

43 76 79

Elbe

Hamburger Engelsaal Valentinskamp 40

Bullhead, do 18 Uhr, fr-sa, mo 22.15 Uhr

Blankeneser Kino

Fliegende Bauten Glacischaussee 4

3001 Schanzenstraße 75

Blankeneser Bahnhofstr. 4

Schmidts Tivoli

Haus Drei

Hein-Köllisch-Platz 11

Kino

Meet the Incredible Super Future Girl, do-sa 20.15 Uhr

Sängerknaben und Sirenen im Gängeviertel

Gedichte für Wichte, fr 11 Uhr

Hospitalstraße 107

Theater

Mendelssohnstr. 15

Mehrgenerationenhaus Nachbarschatz Müggenkampstr. 30a

Servus Peter – Oh là là Mireille

Hinreißend komisch: Die Brüder Pfister als Schlagerstars – Verlosung!

Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

Spannskamp 32a

MITTWOCH, 30. NOVEMBER 2011

422 30 62

Ein Engel namens Mariechen, do 10 Uhr

Die Schöne und das Biest, sa 16 Uhr Rosa Zuckermund, so 11 Uhr

Alter Steinweg 10

34 38 78

Konzert: Swing On A String, do 20.30 Uhr Konzert: John Law & The Tremors, fr 20.30 Uhr Konzert: Bourbon Skiffle Company, sa 19.30 Uhr Konzert: House In A Hill, mo 20.30 Uhr Konzert: Alabama Hot Six, di 20.30 Uhr Konzert: Blue Orleans Jazzband, mi 20.30 Uhr


EIDELSTEDT/LURUP | 3

MITTWOCH, 30. NOVEMBER 2011

Gymnasium Dörpsweg lädt ein EIDELSTEDT Das Gymnasium Dörpsweg veranstaltet für Eltern der zukünftigen Fünftklässler am Donnerstag, 1. Dezember, einen Informationsabend. Beginn: 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums, Dörpsweg 10. Schulleitung, Lehrkräfte, Eltern, Schüler stellen dann das pädagogische und fachliche Angebot der Schule vor und beantworten alle Fragen zum anstehenden Schulwechsel. DA

Platzprobleme auf der Bühnen-Wolke Theatergruppe Swatten Weg mit Wintermärchen „Lottchens Traum“

LOHNSTEUERHILFE BAYERN E.V. Lohnsteuerhilfeverein www.lohi.de

Wir beraten Sie gerne und erstellen im Rahmen einer Mitgliedschaft Ihre

Einkommensteuererklärung bei ausschließlich Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit, Renten und Pensionen bei Einkünften aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und den sonstigen Einkünften (z.B. aus sog. Spekulationsgeschäften), wenn die Einnahmen aus diesen Einkunftsarten insgesamt 13.000 EUR bzw. 26.000 EUR bei der Zusammenveranlagung von Ehegatten nicht übersteigen.

Unsere Beratungsstellen ganz in Ihrer Nähe: Beratungsstelle Hamburg

zertifizierter Beratungsstellenleiter: Harald Caspari Heußweg 25 20255 Hamburg Tel. (040) 43 90 635

Wassilissa muss zur Hexe – Märchen LURUP Die Stadtteilbühne Lurup spielt für Kinder und Junggebliebene ab sechs Jahren das Märchen „Wassilissa“. Die Spielerinnen inszenieren nach einem russischen Märchen die Geschichte des Mädchens Wassilissa. Besucher erleben an den Sonntagen, 4. und 11. Dezember, im Stadtteilhaus Lurup, Böverstland 38, wie Wassilissa von ihrer Stiefmutter auf eine gefahrvolle Reise zur Hexe Baba Yaga geschickt wird. Beginn ist jeweils um 16 Uhr. Die Regie führt Sabine Tengeler. Der Eintritt kostet 3,50 Euro. Reservierung und Gruppenpreise unter 822 96 05 31. DA

Beratungsstelle Hamburg

Die Schauspieler der Theatergruppe Swatten Weg wollen mit ihrem Stück „Lottchens Traum“ große und kleine Besucher faszinieren. Foto: pr HELMUT CAUER/R. DAN, LURUP

W

interträume und ein Wintermärchen – ein Theaterstück will in der Adventszeit Groß und Klein in seinen Bann ziehen: „Lottchens Traum“ heißt das neue Bühnenstück, das die Theatergruppe Swatten Weg seit Wochen probt. Der Aufwand mit insgesamt 16 Darstellern des Amateur-Theaters unter der Regie von Anja Butenschön ist besonders groß. Einerseits betrifft es die Schauspielkunst der Mimen, Kinder wie gebannt ins Staunen zu versetzen. Andererseits wurde beachtlich großer Aufwand bei der Bühnengestaltung getrieben. „Immer geht es um die besten Effekte, wenn unsere Schauspieler ins rechte Licht gerückt werden sollen. Das muss beim ver-

wöhnten Publikum stark wirken, wenn etwa die Sterne über Lottchen am winterlichen Himmel funkeln“, erläutert der Zweite Vorsitzende der Theatergruppe, Holger Jeschke. „Wie baut man eine schwebende Wolke, auf der auch noch drei Akteure Platz haben sollen?“ Das war eines der vielfachen handwerklichen Probleme, vor die sich auch der Theater-Vorsitzende, Uwe Dammann, und seine Techniker gestellt sahen, als sie Lottchens Traum darstellten: Von der Heißen Marie, die beschlossen hat, dass es auf der Erde nur noch heiß ist, dass es nie wieder regnet und nie wieder auch nur eine Schneeflocke vom Himmel fällt. Beinahe professionell hat die Regisseurin Anja Butenschön schon wochenlang für den Zu-

sammenhalt der Individualisten gesorgt und mit ihnen die Rollen geprobt. Das war kein leichtes Spiel, schließlich sollten die Texte aller Bühnenaktiven nicht nur auswendig gepaukt werden, sondern deren Einsätze und exakte Auftritte mussten klappen. Die Gäste dürfen gespannt sein, wenn bald aus „Lottchens Traum“ Wirklichkeit wird. Das Stück wird in der Aula der Fridjof-Nansen-Schule, Swatten Weg 10, aufgeführt: am Sonnabend, 3. Dezember, jeweils um 15 sowie 18 Uhr – und am Sonntag, 4. Dezember, um 15 und 18 Uhr. Der Eintritt kostet Erwachsene sechs, Kinder drei Euro. Mehr Informationen zum Stück und zum Ensemble bekommen Interessierte im Internet unter der Adresse www. theatergruppe-swattenweg.de.

Beratungsstellenleiterin: Carmen Caspari Roman-Zeller-Platz 4 22457 Hamburg Tel. (040) 55 97 15 67

Für Sie auch im Internet unter www.lohi.de

Gold Consulting Lurup Gold und Silber An- und Verkauf

Brillanten, Antik-Schmuck, Münzen, Goldbarren, Zahngold, Altgold, Silber u. Silberbestecke Bei uns erhalten Sie für Schmuck mit Brillanten bis zu

49,- Euro je Gramm Feingold

Luruper Hauptstraße 139 · 22547 Hamburg

Tel. 040/398 77 310 · Öffz.: Mo.-Fr. 10-18 · Sa. 10-14 Uhr

I L

Ristorante Italiano

T E S O R O

„Der bekannte Italiener in Eidelstedt“ Extra Raum für Feiern bis zu 25 Personen Nach Renovierung noch schöner

Frische Fisch- und Fleischgerichte, leckere Pizza und Pasta

Reservieren Sie bitte jetzt für Ihre Weihnachts- u. Silvesterfeier!

Adventskonzert in der Christuskirche

gültig bis 23.12.2011

EIDELSTEDT Im Gemeindehaus der Christuskirche beginnt am Sonnabend, 3. Dezember, um 14.30 Uhr ein Adventsnachmittag. In diesem Zusammenhang beginnt um 17 Uhr in der Christuskirche, Halstenbeker Weg 22, ein Adventskonzert. Besucher erwarten adventliche und weihnachtliche Lieder. Die Gemeinde ist zum Mitsingen eingeladen. Mitwirkende sind der Posaunenchor Eidelstedt, ein Blockflöten-Ensemble und der Chor und der Singkreis der Christuskirche. Die Gesamtleitung hat Hans-Christoph Thormann. Der Eintritt ist frei; um eine Spende zugunsten der Kirchenmusik der Christuskirche wird gebeten. DA

Kieler Straße 702 · 22525 Hamburg · Telefon 570 43 30 – gegenüber Eidelstedt-Center – Alle Gerichte auch außer Haus – Täglich geöffnet von 12 bis 24 Uhr –

Fachbetrieb für Karosserie und Unfallschäden · Autolackierung Kfz-Beschriftung · Dinol-Station Oldtimer-Restauration · Anhänger

Hast Du ’nen Unfall, dann sei schlau – fahr’ doch gleich zu Diebenau!

Unfallschäden

Bestattungen ab

699,-

n ird scho Alles w er gut! d ie w

Schnackenburgallee 7 · 22525 Hamburg 040 / 85 17 14 - 0 · Fax 040 / 85 86 64

www.diebenau_kg.de · E-Mail: diebenau_kg@t-online.de

zzgl. Friedhof/Krematorium und Fremdkosten

Die preisgünstige Alternative für würdige Bestattungen...

Augenarztpraxis am Tierpark Neue, erweiterte Sprechzeiten: Mo - Fr 8:30 - 13:00 & Mo/Di/Do 15:00 - 18:00, Sa. nach Vereinbarung

Elbgaustrasse 112 22547 HH-Lurup Tag & Nacht-Ruf:

(040)

Am Sonnabend, 3. Dezember 2011 von 10 bis 17 Uhr

Ausgezeichnet in der Kategorie

Alt-Osdorf - Am Rugenfeld Am Osdorfer Born 28 Tel.: 807 88 70

Hasseröder Premium Pils

9

99

24/0,33l 20/0,50l

Christinen Spritzig, Medium & Still

3

99

Im Gesundheitszentrum „Forum Vitalis“

Trauer braucht Zeit und Raum: Deshalb haben wir einen Ort geschaffen, der Trauernden genau dies bietet: Unser neues und großzügig angelegtes Trauerzentrum in Schenefeld ermöglicht einen individuell gestalteten und würdevollen Abschied – mit sämtlichen Dienstleistungen unter einem Dach.

können Sie unser Trauerzentrum besichtigen und sich über Themen wie Friedhöfe in den Elbvororten, Bestattungsvorsorge, verschiedene Bestattungsformen, Trauerbegleitung und Steinmetzarbeiten informieren.

Literpreis 1,26/1,00 EUR + Pfand 3,42/3,10 EUR

Hugh-Greene-Weg 2, 22529 Hamburg, Tel.: 040-822 991 044 Bus: 22, 39, 281, 181 und U 2; Parkplätze vor der Tür www.augen-blankenese.de

T R A U E R Z E N T R U M

Wir laden Sie herzlich zu unseren Informationstagen ein:

84 34 74

Kurzfristige Termine für alle Kassen • Augenvorsorge & Früherkennung • Kataraktoperation • Lasertherapie • Glaukomdiagnostik • Makuladiagnostik • Sehschule & Kontaktlinsenanpassung • Digitale Netzhautgefäßanalyse

N E U E S

12/0,70l

Literpreis 0,44 EUR + Pfand 3,30 EUR

Aktion bis 2012!!!!!!!

10

99

Warsteiner

24/0,33l 20/0,50l

Literpreis 1,39/1,09 EUR Super Warsteiner Aktion bis 01.01.2012 + Pfand 3,42/3,10 EUR

Duckstein

10

99

Am Samstag fährt ein Bus-Shuttle zwischen 10 und 17 Uhr jede volle Stunde vom S-Bahnhof Iserbrook (Buskehre) zum Trauerzentrum und zurück. Am Sonntag, 4. Dezember 2011 zwischen 11 und 14 Uhr kann unser neues Trauerzentrum besichtigt werden. Wir freuen uns, Ihnen unsere neuen Räumlichkeiten vorstellen zu können.

8/0,5l

Literpreis 2,75 EUR + Pfand 2,14 EUR

Filiale Trauerzentrum, Dannenkamp 20, 22869 Schenefeld

www.seemannsoehne.de Angebote gültig vom 30.11.- 03.12.2011 Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Abholpreise. Irrtümer vorbehalten


4 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 30. NOVEMBER 2011

Adventskalender in der Neustadt CH. V. SAVIGNY, NEUSTADT

E

s weihnachtet rund um den Michel: Von Donnerstag, 1., bis Sonnabend, 24. Dezember, Ăśffnen die Geschäfte ihre TĂźren fĂźr den Neustädter Adventskalender. Im Angebot sind eine Krimilesung mit Sushi-Häppchen, ein OrigamiWorkshop, Dixieland-Konzerte und weitere spannende Aktionen. Nicht verpassen sollte man die groĂ&#x;e GlĂźhweinparade am Donnerstag, 8. Dezember. Die Nummern des Adventskalenders stehen in den Schaufenstern der beteiligten Geschäfte. Infos: www.grossneumarkt-fleetinsel.de.

Darmträgheit macht unreine Haut

Termine und Adressen 3.12. Akiko, WexstraĂ&#x;e 39 10. und 17.12. Atelier Freier Fall, WexstraĂ&#x;e 35, 7.12. Blumenbinderei Loy, Alter Steinweg 1 22.12. Cotton Club, Alter Steinweg 10 8.12. Galerie Cafe Mohnlights, WexstraĂ&#x;e 27 1. - 24.12. Kneipe Ost West, GroĂ&#x;neumarkt 45 6.12. kulturreich,WexstraĂ&#x;e 28 3.12. Kunst und GemĂźse, WexstraĂ&#x;e 28 15.12. Quick Brown Fox Jumps over The Lazy Dog, WexstraĂ&#x;e 28, 23.12. Margarin Design Studio, 3.,10. und 17.12. Paradies Optik, Alter Steinweg 11, 18.12. Paulaners am GroĂ&#x;neumarkt, GroĂ&#x;neumarkt 1 17.12. Richard, WexstraĂ&#x;e 32a 12.12. Ristorante Capriccio, Thielbek 12 4., 11. und 17.12. Thämers, GroĂ&#x;neumarkt 10, 14.12. The Aristocrat, HĂźtten 119 1. - 24.12. Weinkontor Tobias Strauch, WexstraĂ&#x;e 35

Chronische Darmträgheit fßhrt auf Dauer zu Hautproblemen, zeigen ernährungsmedizinische Forschungen. Seit kurzem empfehlen Deutschlands Apotheken Kapseln namens OviLac, um Darmträgheit und Verdauungsbeschwerden wie VÜllegefßhl und Blähungen dauerhaft und nachhaltig zu lÜsen. Das Besondere: OviLac (Kapseln, rezeptfrei (PZN6085285) bringt den Darm auf natßrliche und nachhaltige Weise in Schwung ohne GewÜhnungseffekt!

  

        -+*!* - '!* ),(*//! -+/$!.!*  %$/ %))!- (!%/ %! !%/ ((! -#!* )%/ !0.4$*-4/,-3%. 40 '(-!* %! )0-# %!/!/ $*!* &!/4/ %! #(%$'!%/ .%$ 1+* !%*!) !-"$-!*!* $*-4/ !* !%( 0* +./!*,(* !-(0/!-* 40 (..!* !-)%*.,-$!* %//! 0*/!!) /%$2+-/ 2!%/)!%*0*# !(    

Geschenke fĂźr Weihnachten spenden ALTONA Unter dem Motto „Weihnachtsfreude weitergeben“ sammelt die Hamburger Tafel bis Sonnabend, 17. Dezember, Geschenke fĂźr Hamburger, die sich zu Weihnachten keine leisten kĂśnnen. Der Selbstlageranbieter MyPlace-SelfStorage stellt zu diesem Zweck in jedem seiner fĂźnf Häuser ein Lagerabteil zur VerfĂźgung, in dem die Geschenke direkt vorbeigebracht werden kĂśnnen. Die Ă–ffnungszeiten: wochentags von 8.30 bis 17.30 Uhr, sonnabends von 9 bis 13 Uhr. Gesucht: gut erhaltene Gebrauchsgegenstände, Spielzeug, neue, ungebrauchte Hygieneartikel oder lang haltbare, originalverpackte Nahrungsmittel. Adresse von My Place in Altona: StresemannstraĂ&#x;e 290. Und in Stellingen: Kieler StraĂ&#x;e 302. CH

60-plus-Party „Faltenrock“ NEUSTADT „Faltenrock“ ist der Name der 60-plus-Party, die einmal monatlich im Gängeviertel steigt. Immer am ersten Sonntag im Monat von 17 bis 23 Uhr gibt es in der Jupi-Bar, Caffamacherreihe 37-39, Ecke SpeckstraĂ&#x;e, Tanzmusik aus den 50ern, 60ern und 70ern sowie Snacks und Getränke gegen Spende. Einlass fĂźr unter 60-Jährige nur in Begleitung einer/s Ăźber 60-Jährigen. CH

Gängeviertel unter Schutz Plakette am „Speckhaus“ - jetzt steht das gesamte Quartier unter Denkmalschutz CH. VON SAVIGNY, NEUSTADT Denkmalschutz fĂźr das GrĂźnderzeitgebäude in der SpeckstraĂ&#x;e 83-87: Kultursenatorin Barbara Kisseler (r.) und Gängeviertel-Sprecherin Christine Ebeling legten selbst Hand an. Foto: cvs

D

as Schild ist nur wenige Quadratzentimeter groĂ&#x;, doch es erfĂźllt einen wichtigen Zweck: Am „Speckhaus“ des Gängeviertels hat Kultursenatorin Barbara Kisseler jetzt eine Denkmalschutzplakette angebracht. Damit stehen nach der „Schier's Passage“, der „Fabrik“ und den spätgrĂźnderzeitlichen Etagenhäusern der Caffamacherreihe nun alle zwĂślf historischen Gebäude des Gängeviertels unter Denkmalschutz. „Mit der Eintragung des Gängeviertels in die Denkmalliste ist eine solide Grundlage fĂźr eine denkmalgerechte Sanierung geschaffen worden“, so Kisseler. „Die lebendige kulturelle Nutzung dieses Denkmals kann wesentlich dazu beitragen, geschichtliche Werte auch an jĂźngere Generationen zu vermitteln.“ Knapp zweieinhalb Jahre nach der friedlichen Besetzung durch eine KĂźnstlerinitiative sind somit die Weichen fĂźr eine Sanierung des historischen Viertels gestellt: Im Januar sollen die Planungen beginnen, im FrĂźhjahr kĂśnnte es dann mit den Bauarbeiten losgehen. Insgesamt sollen 79 Wohnungen entstehen oder wieder hergerichtet werden, dazu kommen Atelierflächen, Proben- und Veranstaltungsräume. Die Stadt Hamburg bezuschusst die Bauarbeiten mit 20 Millionen Euro. Später soll die KĂźnstlergenossenschaft die Verwaltung des Ensembles Ăźbernehmen. Viele der Häuser im Gänge-

viertel stammen noch aus der GrĂźnderzeit, das heiĂ&#x;t, sie wurden um 1870 herum gebaut. „In ihrem weitgehend originalen Zustand sind die Bauten aus geschichtlichen GrĂźnden denkmalwĂźrdig und weil sie fĂźr

das Stadtbild charakteristisch sind. Zeittypisch entstanden sie als Bebauung aus einem Guss vom selben Bauherren und selben Architekten. Ihre dekorative Gestaltung und Wohnungen sind typisch fĂźr ihre Zeit“,

schreibt das Denkmalschutzamt. Durch die Unterschutzstellung hoffen die Beteiligten auch darauf, das Viertel langfristig vor Immobilienspekulanten zu schĂźtzen.

Neustadt: Wie gehts weiter? Heute: BehÜrde lädt zum Werkstattgespräch

CH. V. SAVIGNY, NEUSTADT

W

ieviel Verkehr verträgt die Neustadt? Was kann man am HVV-Angebot verbessern? Wo lassen sich Ăśffentliche Plätze fĂźr Bewohner und Touristen schaffen? Um diese und andere Fragen geht es beim Werkstattgespräch „Öffentlicher Raum und Verkehr“, das die StadtentwicklungsbehĂśrde (BSU) am heutigen Mittwoch, 30. November, veranstaltet. Beginn ist um 18 Uhr in der Ausstellung „Stadtmodell“, WexstraĂ&#x;e 7.

Hintergrund der Veranstaltung ist eine 138 Seiten starke BroschĂźre mit dem Titel „Innenstadtkonzept Hamburg“, das die damalige BSUSenatorin Anja Hajduk im FrĂźhjahr 2010 vorgestellt hatte. In mehreren Diskussionsveranstaltungen sollen nun auch die BĂźrger zu Wort kommen. Wichtige Ziele des Innenstadtkonzeptes sind die Steigerung der Attraktivität fĂźr hier Arbeitende, Bewohner und Besucher, attraktive Ăśffentliche Plätze und Wege, mehr Wohnungen, die FĂśrderung des privaten Engagements und das Zusammenwachsen der heuti-

gen Innenstadt mit der Hafencity. In weiteren Werkstattgesprächen geht es um „Einzelhandel und Dienstleistungen“ (Dienstag, 10. Januar 2012), sowie um „Wohnen und Versorgung“ (Dienstag, 17. Januar 2012). Anmeldung/Infos unter www.hamburg.de/ innenstadtkonzept. In der Ausstellung „Stadtmodell“ ist die Hamburger Innenstadt mit all ihren Bauten, Wasser- und GrĂźnflächen im MaĂ&#x;stab 1:500 nachgebaut. Ă–ffnungszeiten: dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr, am Wochenende von 13 bis 17 Uhr.

RAUCHERENTWĂ–HNUNG www.einmal-hypnose.de Tel. 0 41 92 - 819 28 59

HERBST /WINTER

MUSTERTEILE-SALE

Jetzt im TOM TAILOR Outletstore Niendorf Garstedter Weg 14 – Hamburg


ALTONA | 5

MITTWOCH, 30. NOVEMBER 2011

Riesenbaustelle „Mitte Altona“: Infozentrum eröffnet Großer Andrang in der Harkortstraße 121

Geländes können Besucher ihre Wünsche als „Post-its“ anbringen. Alles nur Schein, meinen die Gegner des Projekts. Eine Vertreterin von „Altopia“ las eine Rede ab, in der der BSU „Desinformation“ vorgeworfen wurde: Weit über die Hälfte der bisher gesammelten Vorschläge und Ideen von Bürgern seien gar nicht in das Verfahren eingeflossen. Es protestierten ebenfalls „Lux und Consorten“ und die Interessengemeinschaft der Gewerbetreibenden Harkortstraße. Die sichtlich und hörbar nervöse Senatorin versicherte: „Bezahlbare Wohnungen - dafür stehe ich!“ und erntete unerwartet starken, ermunternden Beifall. Bevor Bausenatorin Jutta Blankau (links) sprechen konnte, ergriffen Vertreter der Bürgerinitiative „Altopia“ (Mitte) das Wort und lasen eine vorbereitete Rede ab, in der sie der BSU bewusste Desinformation vorwarfen. Foto: ch CHRISTIANE HANDKE, ALTONA

I

m zweitgrößten Bauvorhaben Hamburgs nach der HafenCity soll in den nächsten Jahren auf brachliegenden Flächen zwischen dem ehemaligen Güterbahnhof Altona und der Stresemannstraße ein neuer Stadtteil entstehen: die neue Mitte Altona. Am Sonnabend wurde in der Harkortstraße 121 das dazugehörige Infozentrum eröffnet. Zur Eröffnung mit Bau-Senatorin Jutta Blankau war der Raum gestopft voll mit Menschen. Zwei

große Gruppen schälten sich heraus: Protestler, die sich gegen das Verfahren an sich wandten oder Vertreibung durch das Projekt fürchten. Und Menschen, die sich vorstellen können, mit und in dem neuen Stadtteil zu leben. Sabine Kunze (54) wohnt seit zehn Jahre in der Harkortstraße. Sie weiß, dass genau gegenüber ihrer Wohnung ein kleiner Marktplatz geplant ist und freut sich darauf: „Für mich kann gar nicht schnell genug gebaut werden. Auch wenn ich Verständnis für die Protestler habe; es ist

wichtig, für seine Belange und die von anderen einzustehen.“ Ihre Schwiegermutter ist zur Eröffnung aus Henstedt-Ulzburg angereist, wohin sie vor Jahrzehnten „wegen der Kinder“ gezogen ist. Jetzt möchte sie zurück in die Stadt – in die neue Mitte Altona. Herzstück der Ausstellung ist das Modell, das die geplanten Gebäude, Wege und Straßen und den neuen Stadtteilpark zeigt. An den Wänden geben Tafeln Auskunft über Geschichte und geplante Entwicklung, und auf einem wandgroßen Luftbild des

Im Infozentrum „Mitte Altona“ in der Harkortstraße 121 sollen Interessierte in den nächsten drei Jahren erfahren, was wann und wie gebaut werden soll. Öffnungszeiten sind montags und donnerstags von 15 bis 20 Uhr sowie sonnabends von 11 bis 16 Uhr; montags von 17 bis 19 Uhr ist Sprechstunde. Der Eintritt ist frei. Gruppenführungen über das zukünftige Baugelände sind nach Absprache möglich. CH

Mit Brief und Siegel: Der Jury-Vorsitzende Professor Dr. Gerd-Winand Imeyer (r.) überreicht den Preis an Ulrich Mumm. Foto: ch

Preis für Hamburgs härtesten Pauker

CHRISTIANE HANDKE, HAMBURG

E

r galt - bis vor seiner Pensionierung vor wenigen Monaten - als der „strengste Lehrer Hamburgs“: Ulrich Mumm. ehemaliger Leiter des Gymnasiums Allee, erhielt eine besondere Würdigung: Vergangene Woche nahm er bei der Verleihung des Hamburger Bürgerpreises den Peter von Zahn Gedächtnispreis im Empfang. Der Preis ist eine Anerkennung seiner Verdienste als Pädagoge besonders für junge Menschen, die aus nichtdeutschen Familien kommen. Mumms Wunsch für die Zukunft: „Dass man nicht mehr sagt: Oh, Sie haben aber viele Ausländer an der Schule - Mi-

grantenkinder sind die Zukunft .“ Davon zeugen die Abgänger seiner Schule - unter anderem der Filmemacher Fatih Akin und Niedersachsens Sozialministerin Aygül Özkan. Der Hamburger Bürgerpreis

gilt als eine der renommiertesten Auszeichnungen der Stadt. Er wird von Abgeordneten der Hamburger CDU im Europaparlament, im Bundestag, in der Bürgerschaft und in den Bezirksversammlungen gestiftet. Der diesjährige Festredner, Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen, beschwor das Vertrauen, das Menschen ineinander haben müssen, damit eine Gesellschaft funktioniert.

Senatorin kommt BAHRENFELD Bausenatorin Jutta Blankau kommt am Dienstag, 6. Dezember, in die Schule Regerstraße 21-25, um mit allen Interessierten die Aspekte um das Thema „Leben und Stadtentwicklung in Altona“ zu diskutieren. Beginn ist um 19 Uhr. CH

Anzeige

Familienunternehmen Struve sagt Dankeschön!

Das Familienunternehmen Struve möchte sich für die Treue seiner Kunden ganz herzlich bedanken. Aus diesem Grund wird die große Treuepunkte-Aktion fortgeführt!

Auch in 2012 heißt es: Mitmachen und Punkt für Punkt Geld sparen!

Sammeln Sie weiterhin Struve Treuepunkte und freuen Sie sich dann über einen Einkaufsgutschein im Wert von 25 €. Treuepunkte sammeln ist ganz einfach. Bei jedem Einkauf in einem der 13 Struve-Märkte oder an den Struve Hummerständen erhalten Sie je 25 € Einkaufswert* 1 Struve Treuepunkt an der Kasse. Kleben Sie Ihre Treuepunkte auf die dafür vorgesehenen Felder im Treuepunkte-Sammelheft. Eine volle Karte mit 25 Treuepunkten entspricht einem Einkaufsgutschein von 25 €, den Sie in jeder der Struve-Filialen oder an den Hummerständen einlösen können. Treuepunkte erhalten Sie bis zum 31.12.2012. In 2011 gesammelte Punkte behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Treuepunkte-Sammelhefte können bis zum 31.03.2013 eingelöst werden.

Viel Spaß beim Sammeln und Sparen wünschen Familie Struve und alle Mitarbeiter!

Kleben Sie Ihre Treuepunkte ins Sammelheft. Eine volle Karte entspricht einem Einkaufsgutschein im Wert von 25 = C!

TreuepunkteSammelhefte erhalten Sie in jedem der 13 StruveMärkte und an den Struve Hummerständen!

Frisches

Ristorante Pizza oder Piccola oder Bistro Flammkuchen

Schweinekotelett mit Filet 1 kg 4.99 mager 1 kg 4.49 wie gewachsen 1 kg

39. 9

verschiedene Sorten, tiefgefroren 280-410 g Packung (1 kg ab 4.59)

ErfrischungsGetränke

verschiedene Sorten 12 x 1 l PETFlaschen (1 l = -.67) Kiste + 3.30 Pfand ohne Pfand

*ausgenommen sind Tabakwaren, Zeitschriften, Zeitungen, Bücher, Telefonkarten, Pfandbeträge, Einkaufsgutscheine, Serviceleistungen sowie alle Artikel aus dem Tchibo Non-Food Sortiment. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Mitarbeiter des Unternehmens Struve können leider nicht teilnehmen. Die Einlösung kann nur erfolgen, wenn 25 Treuepunkte im Sammelheft eingeklebt sind. Setzfehler, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Ihre Adressen für Frische, Qualität und Service – 13 x in Hamburg und einmal auch in Ihrer Nähe:

Eppendorfer Baum 35

20249 Hamburg-Eppendorf Tel. 040/4 60 17 62 Fax 040/46 88 20 57

Hörgensweg 5

Eppendorfer Landstr. 41

22523 Hamburg-Eidelstedt Tel. 040/5 71 98 60 Fax 040/5 70 48 45

Schweriner Straße 8-12

22143 Hamburg Rahlstedt-Arcaden Tel. 040/6 77 7745 Fax 040/6 77 90 73

Osterfeldstraße 30-40

22529 Hamburg-Lokstedt Tel. 040/5 5312 32 Fax 040/5 53 49 38

Bramfelder Chaussee 84-86 Gasstraße 4

20249 Hamburg-Eppendorf Tel. 040/4812 89 Fax 040/46 07 37 00

Rathausmarkt 7

20095 Hamburg City Mit Hummerstand! Tel. 040/41 09 8212 Fax 040/41 09 82 99

Hanse-Viertel

Hummelsbütteler Landstr. 9-11

22335 Hamburg-Fuhlsbüttel Tel. 040/50 36 41 Fax 040/50 23 02

AEZ Einkaufszentrum

• •

22761 Hamburg-Bahrenfeld Tel. 040/85 40 77 27 Fax 040/85 50 06 43

20354 HH City Mit Hummerstand! Tel. 040/34 53 17 Fax 040/341316

Heegbarg 25 22391 HH-Poppenbüttel Tel. 040/6 02 30 68 Fax 040/6 06 69 94

Besuchen Sie das Familienunternehmen Struve auch im Internet! Mit Rezept-Datenbank, Wein- und Warenkunde und vielem mehr… www.edeka-struve.de • www.struves-weinclub.de • info@edeka-struve.de

20457 Hamburg City Tel. 040/36 47 37 Fax 040/36 30 38

Großer Burstah 31

Wedeler Landstraße 52

22177 Hamburg-Bramfeld Tel. 040/69 70 23 86 Fax 040/69 70 23 87

40% Vol. oder

7

In jeder der StruveFilialen ist Einkaufen ein Erlebnis mit Qualität, Frische und Service auf höchstem Niveau!

22559 Hamburg-Rissen Tel. 040/81 8610 Fax 040/811 94 09

Premium Vodka

Premium Bier

verschiedene Sorten für jeden Geschmack 24 x 0,33 l Flaschen 6 x 0,33 l Flaschen Kiste + 3.42 Pfand Träger + -.48 Pfand ohne Pfand (1 l = 1.39) ohne Pfand (1 l = 1.51)

09. 9

1

18. 8

Scotch Whisky

7.99

Hier finden Sie alle Infos zur TreuepunkteAktion. Bei weiteren Fragen sprechen Sie bitte die Mitarbeiter an!

KW 48/11 Angebote gültig vom 28.11. bis 03.12.2011 Die Angebote gelten in allen unseren Märkten. Irrtum vorbehalten!

Die Ziehung der Gewinner findet am 29.12.2011 um 18.00 Uhr live im E center Struve im Hörgensweg 5 statt!

29. 9

37,5% Vol. je 0,7 l Flasche (1 l = 13.96)

97.7

Gewinn-Coupon „Weihnachten“

Mitmachen ist ganz einfach: Coupon vollständig ausfüllen, ausschneiden und in Ihrem Markt in die Losbox einwerfen oder auf eine ausreichend frankierte Postkarte kleben und einsenden an: Struve GmbH • z.H.Herrn Schulze • Rathausmarkt 7 • 20095 Hamburg

Vor- und Nachname Straße PLZ/Ort

Telefon

Teilnahme ab 18 Jahre. Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Die Gewinner werden benachrichtigt. Nur ausreichend frankierte Postkarten nehmen an der Verlosung teil. Einsendeschluss ist der 20.12.2011 (Datum des Poststempels). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


6 | EIDELSTEDT/LURUP

MITTWOCH, 30. NOVEMBER 2011

Adventskalender mit 24 Events Lebendig: Mehr klassisch-vorweihnachtliche und internationale Angebote

S. GUTSCHMIDT, EIDELSTEDT

D

er Eidelstedter Adventskalender öffnet dieses Jahr seine Türen zu noch vielfältigeren Aktionen. Die Veranstaltungen für Jung und Alt hat die Stadtteilkonferenz Eidelstedt, der Zusammenschluss sozialer Einrichtungen, organisiert. Diese Events sollen die Vorfreude auf Weihnachten beleben. „Die Vielfalt ist das Besondere am lebendigen Adventskalender“, erklärt Birgit Okken, Mitglied der Geschäftsführung der Stadtteilkonferenz. Jeden Tag ab Donnerstag, 1. Dezember, weist der Kalender auf eine Aktion im Stadtteil hin. „So geht der Überblick über die vielen Einzelangebote nicht verloren“, sagt Birgit Okken. Statt vieler Broschüren bahnt der Kalender den Weg – lebendig, weil jede Aktion zum Mitmachen einlädt. „Der Advent ist als Türöffner gedacht und zeigt: ‘Ach ja, da kann ich ja auch hingehen’“, sagt Dörte Ayecke, Leiterin der Elternschule Eidelstedt, die sich am Kalender betei-

Die Stadtteilkonferenz als Initiator und einige der Veranstalter stellten den neuen lebendigen Adventskalender vor: Birgit Okken von der Alsterdorf Assistenz West, Ali Mir Agha (einfal/ReeWie-Haus), Elternschulleiterin Dörte Ayecke, Marion Schulz (babyTreff), Sevtop Aygün, Praktikantin im Bürgerhaus, und Astrid Roloff (v. l.) vom Quartiersbeirat Eidelstedt-Ost. Foto: sg ligt. Da letztes Jahr viele Familien und viele Zuwanderer ins Bürgerhaus und zu den anderen Orten des Kalenders kamen, bietet der jetzige noch mehr Neues. Zu den Höhepunkten zählt eine internationale musikalische Weihnachtsfeier am 14. Dezember von 11 bis 13 Uhr in der Elternschule Eidelstedt, Alte Elbgaustraße 12. Dort steigt

auch eine neue Adventsdisco mit Tanz am 9. Dezember um 14.30 Uhr. Da der Wunsch nach klassischen Weihnachtsthemen laut den Initiatoren stärker geworden ist, öffnet am 1. Dezember um 15 Uhr die Weihnachtsbäckerei um 15 Uhr in der Elternschule ihre Pforten. Am 7. Dezember steht um 15 Uhr Weihnachtsmännchen ver-

EDEKA-Markt Wochnik in den Elbgau-Passagen Elbgaustraße 118 A · 22547 Hamburg Tel. 0 40 / 84 05 98 04 · Fax 0 40 / 84 72 22 Unsere Öffnungszeiten: Montag – Samstag 8.00 – 20.00 Uhr Irrtümer vorbehalten · Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen Alle Preise sind Abholpreise

Gültig vom 28.11 bis 03.12.11

NEU

NEU

Ab sofort wieder Mittagstisch an unserer Fleischtheke Warme Gerichte zum Mitnehmen / Abwechslungsreiche Karte Und an jedem Freitag und Samstag warme Würstchen beim Fleischer 1,50

SUPERKNÜLLER SUPERKNÜLLER Dallmayr

Dr. Oetker

classic 500-g-Pckg.

versch. Sorten 320-g-Pckg.

Kaffee

3,99

SUPERKNÜLLER Mariacron

Ristorante Pizza Weinbrand

Sammys Sandwich 750-gPackung

36% Vol.

1,88

Brot

5,99

1,11

Norddeutschland Klasse I 250-g-Schale

0,79

Speisezwiebeln

Orangen

Spanien Klasse I 2/3-kg-Beutel

2,99

Norddeutschland Klasse I 2-kg-Sack

0,99

Großes Schweineschlachtfest

Halbes grob zerlegt, ca. 40 kg 1 kg

Schwein

Frischer

SchweineLachsbraten 1 kg

6,99

Schinkenspeck 100 g

0,99

Schweineschulter mit Schwarte

1 kg

2,99

Karbonade im Stück

1 kg

3,99

Rumpsteak 100 g

2,29

1,99

mit Schwarte Schinkenkrustenbraten 1 kg

SchweineRückensteak 1 kg

7,99

Kasseler Nacken

3,79

SchweinefleischRouladen

7,99

1 kg

Vordereisbein

aus der Blume

frisch oder gepökelt

100 g

100 g

3,49

Dicke Rippe 1 kg

2,99

SchweineBauch 1 kg

3,49

Neuseeländisches

Hirschsteak 100 g

2,49

1,49

Schweine-Nacken im Stück 1 kg

3,49

Schweine-Leber pfannenfertig 1 kg

1,99

BIO BIO BIO BIO BIO

Rinderrouladen 1 kg

Nikolaus an der Jevenstedter Straße LURUP Alle Kinder, Eltern und Großeltern sind eingeladen, den Bischof Nikolaus zu begrüßen: am Dienstag, 6. Dezember von 16.30 bis 18 Uhr in der St. Jakobus-Kirche, Jevenstedter Strasse 111. Besucher hören Geschichten aus dem Leben des Bischofs Nikolaus und erfahren, wie in anderen Ländern dieser Festtag gefeiert wird. Mit Liedern und den Duft von Punsch und Bratäpfeln will die Katholische junge Gemeinde Lurup ihn begrüßen. DA

Ties Rabe (SPD) im Interview, Teil II

Elbe Wochenblatt: Das Kooperationsprojekt mit den Bücherhallen soll auch am Luruper Goethe-Gymnasium abgewickelt werden – warum wird wieder auf Kosten sozial benachteiligter Kinder gespart? Ties Rabe: Das Projekt wird keineswegs abgewickelt, es war nur von Anfang an befristet und auch nur befristet finanziert worden und läuft daher zum Schuljahresende aus. Derzeit laufen Gespräche, wie die betroffenen Schulen – genauso wie viele andere Hamburger Schulen schon seit vielen Jahren – auch nach Auslauf der Anschubfinanzierung weiterarbeiten können. EW: Warum werden Stadtteilschulen in sozial benachteiligten Stadtteilen wie Lurup personell nicht besser ausgestattet als zum Beispiel in Blankenese? Der Schulbehörde liegen verschiedene Anträge diesbezüglich vor, die jetzt geprüft werden. EW: Warum wird die stark nachgefragte Stadtteilschule Lurup nur fünf- und nicht sechszü-

gig gebaut? TR: Der Entwurf des Schulentwicklungsplans geht von den aktuellen Anmeldezahlen aus. Die Schule hat die Möglichkeit, dazu Stellung zu nehmen. Diese Stellungnahme wird in die Entscheidung über den SEPL einbezogen werden. EW: Welche Baumaßnahmen sind an Eidelstedter Schulen mit Blick auf deren Weiterentwicklung zu Ganztagesschulen konkret geplant?: TR: Konkrete Planungen seitens der Schulbehörde gibt es noch nicht, da diese im Wesentlichen von den Vorstellungen der Beteiligten vor Ort abhängen. Jede Schule muss für sich beraten und entscheiden, welchen Weg sie im Hinblick auf ein Ganztagsangebot machen will. Interview: Anna Sosnowski und Carsten Vitt

Spielzeug- und Kinderkleidungsflohmarkt LURUP Wer ein Weihnachtsgeschenk oder warme Kinderkleidung sucht, kann den Spielzeug- und Kinderkleidungsflohmarkt im Kinder- und Familienzentrum Lurup (KiFaZ) besuchen. Auch Anbieter von gut erhaltenem Spielzeug oder Kinderkleidung können am Montag, 5. Dezember, von 17 bis 19 Uhr in die Räume des KiFaZ kommen. Wer sich für den kostenlosen Stand anmelden will, geht in das KiFaZ, Netzestraße 14a, oder ruft an: 840 09 70 DA

Adventliches Laterne-Laufen SCHENEFELD Jeden Montag im Advent lädt die Paulskirchengemeinde zum adventliches Laterne-Laufen ein. Treffpunkt ist jeweils um 17 Uhr in der Kindertagesstätte an der Bogenstraße 93-95. Mit Laternen und Singen laufen die Teilnehmer zur Paulskirche. Geschichten, Musik und Knabbereien erwarten sie dort. Diese Montage im Advent haben das Motto „Tragt in die Welt nun ein Licht“. Sie enden gegen 17.45 Uhr in der Paulskirche. DA

Märchenhafte Hänsel und Gretel Spannendes Weihnachtsmärchen des Theaters Schenefeld

Obst und Gemüse täglich frisch

Champignons

zieren auf dem Programm, Hamburger Arbeit, Hörgensweg 59c. Zeitgleich feiert in der Bücherhalle Eidelstedt, Alte Elbgaustraße 8b, mit „Wen frisst Helli Hu?“ ein musikalisches Märchen Premiere im Programm des Adventskalenders. Am 24. Dezember schließt der Kalender um 16.30 Uhr mit dem Krippenspiel in der Christuskirche am Halstenbeker Weg 22.

Schulsenator zu Eidelstedt und Lurup

15,99

W. WESTPHAL, SCHENEFELD

D

as berühmte Märchen „Hänsel und Gretel“ der Gebrüder Grimm in einer neuen Version: Karlheinz Komm hat für den Klassiker eine spannende Bühnenfassung geschrieben, die das Theater Schenefeld als Weihnachtsmärchen auf die Bühne bringt. Seit August probiert das Theater Schenefeld unter der Regie von Andrea und Michael Matthiesen die Geschichte von dem Geschwisterpaar, das mit seiner Familie in bitterer Armut in einer Hütte im Wald lebt. Alles beginnt mit einer unbedachten Bemerkung der Mutter, die sagt, dass sicher alles einfacher wäre ohne die Kinder. Die nehmen Reißaus von zu Hause und irren immer tiefer in einem finsteren Wals umher, bis sie zu dem berühmten Knusperhäuschen der Hexe kommen. Von spannenden und bedrohlichen Situationen steuert die Geschichte auf das Happy End zu. Das Märchen ist liebevoll durch die Figuren des Raben und der Taube erweitert, auf die Hänsel und Gretel achten. Auch der sprechende Backofen spielt eine wichtige Rolle. Die Zu-

schauer haben auch etwas zu lachen, denn auch die Komik kommt in diesem eigentlich düsteren Märchen nicht zu kurz. Und auch bei dieser Aufführung zeigen die Kinder des Ballettsudios Beate SchüßlerPreuß eine sehenswerte Balletteinlage. Tradition hat eine ganz besondere Vorstellung am Freitag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr: bei Punsch und Weihnachtsgebäck sollen besonders erwachsene Zuschauer angesprochen werden und vorweihnachtliche Stimmung genießen. Sponsoren sind dem Theater sehr willkommen, es finanziert

sich ausschließlich über Eintrittsgelder. Wer mehr wissen will: www.theater-schenefeld.de oder bei Theaterleiter Michael Matthiesen unter 04101 / 415 08. Vorstellungen im Dezember: Freitag, 2., Sonnabend, 3., um 17 Uhr, Sonntag, 4. um 14 und 17 Uhr, Freitag, 9., um 19.30 Uhr sowie Sonnabend, 10., um 14 und 17 Uhr und Sonntag, 11., um 14 Uhr im Forum Schenefeld im Schulzentrum, Achter de Weiden. Eintritt: sechs Euro. Reservierung mo - fr von 15 bis 18 Uhr: 830 62 09 und Vorverkauf an allen bekannten Schenefelder Vorverkaufstellen.

Das Ensemble des Theaters Schenefeld in prächtigen, fantasievollen und selbst genähten Kostümen, die in der Hauptsache von der Co-Regisseurin Andrea Matthiesen konzipiert wurden. Foto: ww


Nur gültig in Halstenbek vom 05.12. – 09.12.2011

Die haben aber auch alles!

IN 5 TAGEN

k sr a d

Eröffnung

Musik

G

c lü

ion

odera ! k M e b n e t ls a t H in &

hmink

K i n de

c rs

en

Neu-

n e n o i t k A r e p Su

mit eigenem Foto zum Mitnehmen!

in Halstenbek R e l l i n g e n k, Wohnmeile Halstenbe ehem. Möbel SB-Philip

am 05.12.2011 von 8 – 20 Uhr Gewinnspiel am 05.12.2011 in Halstenbek

Gewinnen Sie einen

Symbolfoto

+++ Viel Glück beim Gewinnen! +++

Großes Gewinnspiel!

r Opel Astra Sports Toure im Wert von ca. 30.000.-

o.de Mehr Infos unter www.poc bek! en lst und in Ihrem Markt in Ha

+++ Viel Glück beim Gewinnen! +++

+++ Viel Glück beim Gewinnen! +++ Viel Glück beim Gewinnen! +++ Viel Glück beim Gewinnen! +++

+++ Viel Glück beim Gewinnen! +++ Viel Glück beim Gewinnen! +++ Viel Glück beim Gewinnen! +++

feiert mit!

Schnitzuneerl Art

Jäger oder Zinge vom Schwei oder Huhn mit Pommes

für

2.

50

Softgetränk

1.-

p. P.

vom 05.12. bis 09.12.11 in Halstenbek

Bratwurst

im Brötchen für

1.

50

1.50 Pott Kaffee

mit einem süßen Gebäckstück

ALLES UNTER EINEM DACH! en ✓ Möbel/Küch e ✓ Bodenbeläg

ERÖFFNUNGS-

✓ Gardinen ✓ Leuchten nd ✓ Haushalts- rutikel Geschenka ben ✓ Tapeten/Far

SUPERSCHNÄPPCHEN

25469 Halstenbek · Gewerbering 9 – 13 · www.poco.de Tel. 0 41 01 / 81 92 52-0 · Öffnungszeiten in der Eröffnungswoche: Mo 8.00 – 20.00 Uhr · Di – Sa 9.00 – 20.00 Uhr

POCO-Domäne Holding GmbH, Industriestraße 39 in 59192 Bergkamen


Holstenkamp 84 - HH-Bahrenfeld Tel. 0 40 / 8 99 20 60

Gänsekeule Entenbrust Wildgerichte Grünkohl

Gerald Arps Jeanette Teerling

Schneemänner zählen und gewinnen

Beim Weihnachtsrätsel des Elbe Wochenblattes winken attraktive Preise OLAF ZIMMERMANN, HAMBURG

P

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 12.00–15.00 Uhr und ab 17.30 Uhr Sonnabend ab 17.00 Uhr, Sonntag 11.30–15.30 Uhr Nach Absprache auch außerhalb unserer Öffnungszeiten geöffnet. www.bahrenfelderhof.de

vor der Tür

Inhaberin: Apothekerin Anette Kaiser e. Kfr.

IHRE GESUNDHEIT LIEGT UNS AM HERZEN 40 Jahre Kaiser Apotheke in Ottensen!

Wir bedanken uns für Ihre Treue und wünschen eine frohe Weihnachtszeit!

I

hnen fehlen noch Weihnachtsgeschenke? Machen Sie einfach mit beim großen Weihnachtsrätsel des Elbe Wochenblattes. Hier gibts tolle Preise zu gewinnen: Einkaufsgutscheine über 150, 100 und 50 Euro (einzulösen bei allen teilnehmenden Geschäften) sowie ein besonderer Leckerbissen für alle Auto-Fans: ein Wochenende mit dem neuen Q3 von Audi. Wie kann man gewinnen? Auf unseren Weihnachtsseiten ist an mehreren Stellen ein kleiner Schneemann versteckt. Wir möchten von Ihnen wissen, wie viele Schneemänner es ganz ge-

nau sind. Schreiben Sie diese Zahl auf eine Postkarte und senden Sie diese mit dem Stichwort „Weihnachtsrätsel“ an das Elbe Wochenblatt, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Wichtig: Bitte auch die vollständige Adresse und die Telefonnummer angeben. Die Teilnahme ist natürlich auch per Mail an post@wochenblattredaktion.de möglich. Hier bitte in der Betreffzeile unbedingt „Gewinne: Weihnachtsrätsel“ vermerken. Einsendeschluss für das Weihnachtsrätsel ist Sonnabend, 3. Dezember. Die Gewinner wer-

den benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anette Kaiser mit dem Team der Kaiser Apotheke

22765 Hamburg · Bahrenfelder Str. 103 ·

39 13 31 Der Spezialist in Altona

Machen Sie sich selbst zum Geschenk!

Osdorfer Weg 23 22607 Hamburg Tel. 040/89 70 99 11 www.cp-nails.de

Individuelle Portraits • Familenaufnahmen • Aktfotos • Babybauch

Geschenkidee!

witzig, frech oder klassisch aus unserem Studio in schwarz/weiß, farbig oder auch als Leinendruck

Gutscheine/kleine Geschenkpräsente Claudia Panienka

starke Technik für Ihre Haut:

IPL

die dauerhafte, sanfte Haarentfernung mit moderner Lichttechnik Buchen Sie jetzt Ihren kostenlosen Beratungstermin.

Das Autohaus mit dem persönlichem Gesicht

eigenes schwarz/weiß und Farblabor auch im Schnellservice

Bahrenfelder Str. 51 • 22765 Hamburg • nur 3 min. vom Bhf. Altona 040/ 39 45 93 • www.foto-koehler.de • info@foto-koehler.de

A DV E N T B IO -G E N U S S IM & vie les m eh r! Gl üh we in, St oll en

In unserer Firmenphilosophie ist individueller Service ein Wort mit Ausrufezeichen! Ihr Daihatsu Guse Team HH-Altona Große Bergstr. 152-162 HH-Ottensen Ottenser Hauptstr. 39 HH-Schanze Schanzenstr. 119 HH-Bergedorf Sachsentor 58

guse-kfz@arcor.de www.guse-kfz-hh.de

34 Jahre DAIHATSU Vertragshändler

Eimsbütteler Str. 67 · 22769 Hamburg · Tel. 040/439 04 77 · Fax 040/439 40 19

BirkenstockHausschuhe erhältlich ab

32,95

und solange der Vorrat reicht.

Schuhhaus Meier

Inh. Astrid Steinbrenner

Bahrenfelder Straße 81 22765 Hamburg Tel./Fax 040 / 39 62 18 Öffnungszeiten Mo - Fr. Adventssamstage

Reimers

Das Audi Q3 Weihnachts-Leasing:

z.B. Audi Q3, 2.0 TDI, 103 kW, Einparkhilfe hinten, Aluräder, elektrisch beheizbare Außenspiegel, Dachreling, Klimaanlage, Lederlenkrad, Radio – CD, Sitzheizung, u.v.m., Laufzeit: 48 Monate, Gesamtfahrleistung: 40.000 km, Sonderzahlung: 8.800,- € inkl. USt., Monatliche Leasingrate:

€197,-

- Anzeige -

Lust auf Gesundheit? Unsere Spezialisierung:

Aktionspreis:

€ 29.990,-

Inkl. USt., Überführungs- und Zulassungskosten

Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes.

10 - 19 Uhr 10 - 18 Uhr

Dr. Margret Richter

• Ganzheitliche Gesundheitsförderung mit Naturheilmitteln • Stärkung des Immunsystems • Säure-Basen-Balance Wir beraten Sie gern. Kommen Sie zu uns. Kostenloser Botendienst. Wir kommen zu Ihnen.

Verbrauch EU in l/100km: innerorts 6,2 / außerorts 4,7 / kombiniert 5,2 CO2-Emmission /137g/km / Abgasnorm EU5

Direkt an der A 23 Ausfahrt 19 • Rellingen • Stawedder 17-21 (Auto-Port Nord) • 04101/49 08 - 0 • www.autohof-reimers.de

10% Angebotscoupon für einen Artikel Ihrer Wahl aus dem Selbstbedienungssortiment! Gültig bis zum 31.12.2011.


AUS HANDEL UND WIRTSCHAFT | 9

SONDERVERÖFFENTLICHUNG/ANZEIGE

MITTWOCH, 30. NOVEMBER 2011

Abnehmen ohne Jo-Jo-Effekt ein Kursprogramm – beispielsweise zum Bauch- oder ewegung, Ernährung, WohlRücktraining –, an dem Mitfühlen“ – so lautet das Konglieder ohne Aufpreis teilnehzept von Just Ladies, dem neumen können. en Zentrum für Gesundheit Gemeinsam mit ihren und Ernährung. Mit einem Kundinnen erarbeitet Birgit umfassenden TrainingskonKnopf des Weiteren, wie zept finden Kundinnen den sisich das Essverhalten opticheren Weg zum dauerhaften mieren lässt. „Insgesamt Abnehmen ohne Jo-Jo-Effekt. haben wir schon viele Erfol„Bei uns sind Sportskanonen ge verzeichnet“, freut sich genauso willkommen wie Fraudie Inhaberin. en, die lange keinen Sport geSportwillige können bei macht haben“, so Inhaberin Just Ladies das Risiko miniBirgit Knopf. Der Wechsel zwimieren, an Herz-Kreislaufbeschwerden zu erkranken. Birgit Knopf kombiniert die Just Ladies wichtigsten Erfolgsfaktoren Studio Eidelstedt in einer persönlichen AtmoLohkampstraße 12-14 sphäre: gesunde Bewegung 57 12 88 25 an zehn speziellen Traimo 9-12.30, 15.30-20.30 Uhr ningsgeräten und zehn Ernährungs- und Trainingskonzept in einer angenehmen Atmosphäre verdi-do 9-12.30, 15.30-20 Uhr Stepboards sowie ein indibinden – das reizt viele Frauen bei „Just Ladies“. Fitnesstrainerin Julia Knopf fr 9-18, sa 10-14 Uhr viduelles Ernährungs(v. l.), Ilse Witzens, Inhaberin Birgit Knopf und Heike De Vry freuen sich www.justladies.de über die erfolgreiche Zusammenarbeit. Foto: fh Coaching. FRAUKE HEIDERHOFF, EIDELSTEDT

B

schen Kraft- und Herz-Kreislauftraining ist vorteilhaft, um Fett zu verbrennen. Im Zuge des Ganzkörpertrainings können

einzelne Problemzonen wie Rücken, Bauch, Po und Beine gesondert trainiert werden. Zusätzlich ermöglicht Just Ladies

eder möchte gerne so lange wie möglich zu Hause wohnen bleiben. Doch wenn eine Krankheit oder ein Unfall körperliche Einschränkungen zur Folge haben, ist eine bauliche Veränderung der Wohnräume oft unumgänglich. Manchmal ist schon der Einbau eines Duschsitzes oder das Anbringen von Haltegriffen eine erhebliche Lebenserleichterung. Es kann aber auch notwendig sein, einen Treppenlift einzubauen oder Türen auf Rollstuhlbreite ändern zu lassen. Bei all diesen Problemen steht Promatik mit Rat und Tat kompetent und kreativ zur Seite. Der meistergeführte Handwerksbetrieb besteht seit 25 Jahren in Osdorf. Promatik bietet als Komplett-Servicepaket für barrierefreies Wohnen einer-

kenkassen sowie über alternative Fördermöglichkeiten. Des Weiteren beinhaltet das Komplett-Servicepaket qualifizierte Leistungen bei Tischlerei-, Trockenbau-, Sanitär- und

Elektrotechnik- sowie Malerund Bodenbelagsarbeiten. Promatik bietet solides „Hamburger Handwerk aus einer Hand“. In Lebenssituationen, die so viel Veränderung mit sich bringen, ist dieser Service von großem Vorteil.

Promatik Brandstücken 35 88 94 18 90

www.promatik.de

Diplom-Ingenieurin Sabine Nerlich berät umfassend über das KomplettServicepaket von Promatik. Foto: pr

PAULA RICHTER, HAMBURG m Jahr 1993 gründeten Beate Duddeck und Peter Bartels die Firma Intervall Soziale Dienste und Einrichtungen. „Unsere Ziele: der Betrieb ambulanter Pflegedienste, psychologische und sozialpädagogische Hilfen für psychisch kranke Menschen und Wohnprojekte für Menschen, die eine besondere Wohnform und Pflege benötigen“, sagt Peter Bartels „Es gibt eine große Nachfrage von Menschen, die auf die Selbständigkeit und Unabhängigkeit nicht verzichten wollen, die unsere Wohnprojekte bieten“, ergänzt Beate Duddeck. 1994 startete der Sozialdienst für St. Pauli, 1999 nahm der

Foto: pr Psychosoziale Dienst der Intervall für psychisch Kranke seine Arbeit auf. Zugleich entstand das erste Wohnprojekt in Eimsbüttel speziell für querschnittsgelähmte Menschen und für Menschen mit multipler Sklerose. 2004 wurde ein zweites Eimsbütteler Wohnprojekt in Betrieb genommen. Die Firma beschäftigt zurzeit 73 zum Teil speziell geschulte Mitarbeiter und plant den Aufbau weiterer Wohnprojekte.

Intervall Antonistraße 3 317 69 00 36

Cl ub A ur ll-in Jet la cl zt ub u s ge ive w in ne n!

J

seits Entwurf, Planung und Bauleitung durch Diplom-Ingenieurin Sabine Nerlich an. Hinzu kommt die kostenfreie Beratung und Informationen zur Kostenübernahme durch Kran-

Zuhause fühle ich mich am wohlsten.

I

Älter werden - zu Hause bleiben HEINRICH SIEREK, OSDORF

Selbstständiges Wohnen ermöglichen

Konzert: „Voll von vorn“ in der Waldorfschul-Aula

NIENSTEDTEN Am Sonnabend, 3. Dezember, ist die Schulband der Raphael-Schule, Quellental

25, ab 15 Uhr live in concert zu erleben. Los geht das Konzert, das unter dem Motto „Voll von

vorn“ steht, um 15 Uhr in der Aula der Heilpädagogischen Waldorfschule. KI

Trauerzentrum wird eröffnet SCHENEFELD Das Beerdigungsinstitut Seemann & Söhne hat in Hamburgs Westen das erste Trauerzentrum eröffnet. Es liegt im Dannenkamp 20. Zur Eröffnung lädt das Beerdigungsinstitut am ersten Dezemberwochenende zu Informationstagen ein: Am Sonnabend, 3. Dezember, werden zwischen 10 und 17 Uhr Führungen durch das 1.000 Quadratmeter große Trauerzentrum angeboten. Ebenfalls werden verschiedene Organisationen über Themen informieren wie Friedhöfe in den Elbvororten, Bestattungsformen und –vorsorge, Trauerbegleitung, aber auch über Floristik und Steinmetzarbeiten. Ein Bus-Shuttle für Besucher pendelt zwischen der S-Bahn Iserbrook (Buskehre) und dem Trauerzentrum zu jeder vollen Stunde. Am Sonntag, 4. Dezember, kann das Trauerzentrum zwischen 11 und 14 Uhr besichtigt werden. KI

„Geschenke.“ Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir erfüllen Ihren Wunschzettel. Mit unserem ganzheitlichen Beratungskonzept VR-FinanzPlan unterstützen wir Sie persönlich, kompetent und individuell bei der Erfüllung Ihrer Wünsche. Als Dankeschön für Ihr Vertrauen in 2011 verlosen wir einen Reisegutschein im Wert von 2.000 Euro für eine All-inclusive-Aldiana-Clubreise.

040/30 91-00 service@hamvoba.de www.hamburger-volksbank.de

Einfach den ausgefüllten Coupon bis zum 31.12.2011 in einer unserer Geschäftsstellen abgeben. Ja, ich möchte an dem Gewinnspiel teilnehmen und akzeptiere die Teilnahmebedingungen*. Name: __________________________________________________________________________ Anschrift: _______________________________________________________________________ Tel.: _____________________________ Unterschrift: ___________________________________ *Teilnahmebedingungen in unseren Gechäftsstellen.

W


10 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 30. NOVEMBER 2011

▼ AUS DEN POLIZEIBERICHTEN Bewaffneter Überfall – ohne Beute geflüchtet EIDELSTEDT Maskiert betraten drei Männer am Montag, 28. November, eine Spielhalle an der Lohkampstraße. Um 0.15 Uhr trafen sie auf eine Angestellte und mehrere Gäste. Zwei Täter sicherten den Eingangsbereich, als Dritte zum Tresen ging und eine Pistole zog. Er hielt die Waffe einem Gast an die Stirn und forderte von der Angestellten Geld. Die 51Jährige lehnte dies ab. Sie forderte den Gangster auf, die Spielhalle zu verlassen. Das Trio floh darauf ohne Beute zu Fuß in Richtung JohannSchmidt-Straße. Der bewaffnete Haupttäter wird wie folgt beschrieben: 18 bis 20 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß, schlanke Figur. Wie seine Komplizen trug auch der Wortführer des Überfalls eine grau Sturmhaube. Hinweise nimmt das Landeskriminalamt unter 428 65 67 89 entgegen. DA

Lüdersring: Pizzabote überfallen LURUP Ein Pizzabote wollte am Freitag, 25. November, um 23 Uhr im Lüdersring eine Pizza ausliefern, als ihm eine Gruppe von etwa acht Jugendlichen entgegenkam. Aus der Gruppe heraus bedrohte einer der Heranwachsenden den Pizzalieferanten mit einem Messer. Er forderte Geld. Der Bedrohte legte das Geld auf den Boden. Die 15 bis 20 Jahre alten Täter flüchteten mit rund 80 Euro und der Pizza. Hinweise nimmt das Landeskriminalamt unter 428 65 67 89 entgegen. DA

Wo ist Jaleh (14) aus Altona-Altstadt?

Autos in Flammen an der Wohlers Allee

ALTONA-ALTSTADT Die 14jährige Jaleh Razavi aus Altona ist am Montag, 21. November, nicht in ihre Jugendwohnung in der Großen Bergstraße zurückgekommen. Seitdem wird das Mädchen vermisst. Ein Grund für ihr Verschwinden ist nicht bekannt. Jaleh Razavi wird wie folgt beschrieben: Sie ist circa 1,65 Meter groß, von normaler Statur und hat braune Augen und lange, braune Haare. Ihr scheinbares Alter ist 16 Jahre, die Vermisste führt vermutlich ein Handy der Marke Nokia E 71 mit sich. Hinweise zu Jalehs Aufenthaltsort können in jeder Polizeidienststelle gegeben werden. DA/Foto: Polizei Hamburg

ALTONA Am Freitag, 25. November, brannten um 3.39 Uhr drei Autos in der Wohlers Allee. Zeugen alarmierten Polizei und Feuerwehr. Als die Rettungskräfte eintrafen, stand ein VW Touran in Flammen. Ein Peugeot und ein Audi brannten im vorderen Bereich. Zudem wurde ein Daimler Benz und ein VW Caddy durch das Feuer beschädigt. Des Weiteren fanden die Ordnungshüter auf dem hinteren Reifen eines BMW Reste von Brandbeschleunigern, durch die der Reifen angeschmort worden war. Das Landeskriminalamt bittet Zeugen, sich unter 428 65 67 89 zu melden. DA

STELLENMARKT STELLENANGEBOTE !!!Gutbezahlte Arbeit!!!

Wir suchen per sofort (m/w)

Tel. 0176/58 62 62 53

• Containerpacker • Staplerfahrer

Suchen ab SOFORT junge Leute m./w. ab 18 J. aus allen Berufen, auch ungelernt zur Daueranstellung in Vollzeit! Wöchentl. Verdienst ca. 500 Euro. Starthilfe gegeben.

Wir suchen offene, liebevolle und kreative neue Kollegen als

jeweils zur Festeinstellung in Vollzeit.

Wir suchen: für unsere Kunden in der Hafencity und Billbrook: Speditionskaufleute m/w

Erzieher/-in

Importsachbearbeitung Exportabwicklung / See Disposition / Nah-/Fernverkehre

gutes Klima unbefristeter Vertrag ✔ HVV-Proficard Extra Team Kita, Holzbrücke 7, Hamburg, Tel.: (040) 32 32 44 - 0 www.teamkita.de ✔

Wir bieten: Übertarifliche Bezahlung Gute Sozialleistungen

Frau Zielke freut sich auf Sie! persona service, Moorstr. 6 21073 Hamburg, Tel. 040/766 26 00 hamburg-harburg@persona.de

Modelle gesucht Kosmetikbehandlung

statt € 65,-

Maniküre

statt € 18,-

Fußpflege

statt € 22,-

€ 21,nur € 7,50 nur € 11,nur

A&L Nord, Büro Hamburg

Tel.: 040 / 87 88 68 55 Für unseren 4 Personenhaushalt (Sohn 13 J./ Tochter 15 J.) in Hamburg suchen wir ab sofort

eine Haushälterin m/w

(Nichtraucher/in, Führerschein) in Vollzeit. Schriftliche Bewerbung bitte an Chiffre K 31323

Fahrer/-innen auf 400- -Basis für die Abendstunden gesucht, auch geeignet für Hausfrauen + Frührentner. Mo.–Fr., ca. 20–24 Uhr

ARTE Transporte

Lisa Wenzel − BEAUTY LOUNGE Max-Brauer-Allee 52 · 22765 Hamburg · 040-380 63 37

Brandstücken 33 22549 Hamburg Hr. Artemenko Tel. 0 40/70 38 46 41

Aushilfs- und Teilzeitkräfte für unser Team gesucht Wenn Sie Lust haben in einer tollen Truppe zu arbeiten, dann kommen Sie zu uns!

Die Arbeitszeiten:

Tagesschicht: Montag - Freitag ca. 9.00 Uhr / 11.00 Uhr bis ca. 15.30 Uhr / 16.30 Uhr Abendschicht: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag ca. 17.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr / 23.00 Uhr

Steuerfachangestellte/r gesucht

per sofort oder später

Die Aufgaben: Kommissionieren von Zeitschriften

Tel. 0 40 – 853 763–25

E-Mail Jennifer.Neumann@media-germany.de

MD Media Publishing Service GmbH Frau Neumann Schnackenburgallee 11, 22525 Hamburg

Dipl.-Kfm. Karsten Frank Steuerberater Modering 5, 22457 HH (Modezentrum) (040) 559 50 51

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin in Teil- oder Vollzeit eine(n)

Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit Lichtbild und Ihren Gehaltsvorstellungen.

Münzel-Bestattungen Personalabteilung Kriegerdankweg 51 22457 Hamburg

+ umsichtige

Raumpflegerin

zum Saubermachen und Bügeln in Groß Flottbek gesucht. Telefon 0177/350 25 01

Seriöser Nebenverdienst

zusätzliches Taschengeld für Hausfrauen, Rentner/innen, Schüler/innen ab 13 Jahren. Bei freier Zeiteinteilung mittwochs und freitags. Interessiert? Dann rufen Sie bitte an: BPN Hamburg KG Tel. 0175-18838 38 www.zusteller-online.de

deutschsprachige Reinigungskraft

für Schulreinigung in Nienstedten auf Geringverdienerbasis, AZ: Mo. - Fr. ab 5:30 Uhr für 1,5 Stunden (Schlüsselrevier) gesucht. VGR, Fr. Meyer: 0172 / 409 38 41 (Montag - Freitag, 9.00 - 16.00 Uhr)

Wir suchen per sofort (m/w):

-

Spüler Lageristen Küchenhelfer Klammerstaplerfahrer

Tel. 040 / 30 37 43 10 info@ehrentraut-personalservice.de

Nachhilfelehrer-/innen Akademiker/Studenten

Mitarbeiter(in)

für allgemeine Büroarbeiten und Auftragsbearbeitung sowie Durchführung von Überführungen und Trauerfeiern. Sie sind idealerweise 2550 Jahre alt, haben gute Umgangsformen, eine Fahrerlaubnis (PKW), sind flexibel und haben keine Probleme, mit dem Computer zu arbeiten.

Wir suchen ab sofort eine zuverlässige Bürokraft m/w für Ablagearbeiten, in der Zeit von 9.00–17.00 Uhr per E-Mail: fwullkopf@ursula-eckelmann.de

sucht

Raumpfleger/innen für die Schulreinigung in Lurup • Swattenweg 14:00–18:00 Uhr = 4 Std. mit Steuerkarte • Fahrenort 6:00–7:45 Uhr = 1,75 Std. ohne Steuerkarte Alle Reinigungstage Mo.–Fr. Tel. Bewerbung: 9:00–12:00 Uhr Frau Thieme 0173 2342070

für Einzelnachhilfe in Deutsch, Englisch oder Latein in Hamburg gesucht. Hohes Honorar, Herr Pöhlmann

Telefon 040/839 75 03 oder 040/500 490 95

Mitarbeiter

für Festanstellung, Aushilfe und für die Nachtschicht.

Wir suchen per sofort oder später zuverlässige, kundenorientierte

Sie können beides: täglich ca. 20 IT-Support-Aufträge kaufmännisch bearbeiten und auf 10 Techniker verteilen und Assistenzaufgaben für einen Geschäftsführer wahrnehmen. Beides fordert Sie fachlich und menschlich, denn Sie kennen als gelernte/r

IT-Systemkauffrau/-mann

die kaufmännischen und die IT-Prozesse und können bei Kunden und Technikern Ihre Empathie einsetzen. Verständnis und Durchsetzungsfähigkeit – je nach Situation – machen Sie kompetent für die Aufgabe. Disziplinarischer Vorgesetzter der Techniker bleibt aber der Geschäftsführer, dessen Assistent/in Sie sind. In dieser Funktion bereiten Sie z.B. Mitarbeitergespräche vor, betreuen die Azubis und schreiben Angebote. Sie werden eingearbeitet und sollen sich wohlfühlen. Zur Unternehmenskultur gehört, dass Sie sich beruflich und persönlich weiterentwickeln – so wie es das Unternehmen seit 16 Jahren tut. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung mit Vergütungswunsch und Eintrittstermin. Bitte senden Sie diese an den von uns beauftragten Personalberater Kurt Wilke, Erlengrund 9, 21698 Harsefeld, kurt.wilke@wilke-beratung.de

ZFA

z. Verstärkung unseres Teams für 20–30 Std. p. Woche im Bereich der Stuhlassistenz gesucht. Kontakt Tel.: 040/880 21 50

Vorarbeiter/ Checker

für die Hotelreinigung in Vollzeit gesucht. AS Hotelservice GmbH Wendenstraße 331 Telefon: 040/28 40 98 -60 Mobil: 0151/20 30 79 81

Casting für Werbespot

Wir suchen für Margarine-Werbung Leute zw. 40 u. 75 mit LDL-Cholesterin-Wert ab 130 mg/dl. Bei Interesse und Fragen bitte anrufen! Mo.–Fr. ab 10 Uhr Tina Vogt Casting

040/48 10 73

Thailändische Masseurin als Partnerin/Teilhaberin

Wir suchen

Reinigungspersonal

für ein Objekt in Hamburg, Ottensener Str., zur Hallenreinigung. Arbeitszeit: Mo.-Fr. 10 bis 12 Uhr

AKKURAT-aktiv GmbH

Tel. 06105/209644 od. 0175/2257708

Für die Auslieferung von Paketsendungen suchen wir

Paketzusteller m/w Führerschein Kl. B erforderlich. HFL GmbH Info unter Tel. 040 - 211 017 12

Reinigungskraft für Hotel (m/w) in HAMBURG Zimmermädchen täglich von 8 bis 16 h oder Wochenende, Mini Job 400- -Basis.

Telefon 01 72 - 650 72 56

Hotel-Reinigungskräfte für den Bereich HH, männl./weibl., per sofort gesucht: 8,55 Std.-Lohn. AMD Dienstleistungen GmbH Jessenstraße 4 · 22767 Hamburg

für Massage-Salon in Hamburg-Lurup gesucht. Wegen Auswanderung 2013 besteht die Möglichkeit, den Salon alleine zu übernehmen. Tel. 040 / 28 57 72 13 oder 01 76 /49 24 74 75

Krankenpfleger/in

Wir suchen für ein Objekt in Altona, Waidmannstr., ab sofort zuverl. Raumpfleger/innen (Minijob). AZ: Mo.-Sa. in den Morgenstunden. Telef. Bewerbung: Bitte an Frau Böttcher, 0177/856 84 12 D & R Gebäudereinigung GmbH & Co. KG

Steuerfachangestellte/n m/w

Mtl. 100 bis 400 dazu verdienen! Durch Werbung a. Ihrem Auto. Fa. Nienaber 0 58 74 / 98 64 28 15. Wir suchen PKWs aus Ihrem PLZ-Gebiet!

Telefon 040/689 49 28 80

mit u. oh. Exam. ges. VZ/TZ/400 übertarifl. Bez. Tel. 040/514 007 190

Wir suchen eine/n

mit mehrj. Praxis ab sof. auf 400- -B. Kontakt: Fr. Beisel 040-88 14 88 88 birgit.beisel.buchfuehrung@gmx.de

Reinigungskraft

für Stationszimmer-Reinigung, 2-3x im Monat. Sonnabends von 6 bis 14.30 Uhr auf Stundenbasis und Urlaubsvertretung, Montag bis Freitag. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte telefonisch unter: Medizinisches Versorgungszentrum Prof. Mathey, Prof. Schofer GmbH Wördemanns Weg 25 – 27 · 22527 Hamburg Telefon 040/889 009 821 · Frau Szymanski

Für unsere Spielhalle in Eidelstedt suchen wir

Tel. 040/570 28 05

Disponent/in und Assistent/in für IT-Unternehmen in Altona

Freundliche, engagierte

Objektleiter/in in Teilzeit, FS erforderlich.

GEFAS GMBH GEBÄUDEREINIGUNG

Tel. 0 40 / 760 65 32

Suche Hausmeister (Rentner) 1 Tag pro Wo. auf 400- -Basis ab sofort handwerkl. Ausbildg./Berufserfahrung Führerschein Kl. B AB-Dr. A. Berg GmbH Tel. 040/85 35 89-0

Davidwache statt Petersdom Jetzt Bürgerreporter werden und über Aktuelles aus deinem Viertel berichten auf elbe-wochenblatt.de

Täglich vor Ort mit dem Bürgerreport


Zur Unterstützung unseres Teams in der Martinistraße (UKEGelände) in Hamburg suchen wir:

Reinigungskräfte (m/w )

in Teilzeit (20 Stunden wöchentlich), 06.00 – 10.00 Uhr sowie

Servicekräfte (m/w) (25 Std. wöchentlich im Schichtbetrieb oder auf 400.-€ Basis) Erfahrung im Küchenbereich und Belehrung nach § 43 Abs. 5 Infektionsschutzgesetz erwünscht Deutsch in Wort und Schrift Voraussetzung

• Fachkraft m/w für Lagerlogistik oder Lagerwirtschaft • Prozessingenieur m/w mit Industrieerfahrung • Lagermitarbeiter m/w mit mind. drei Jahren Erfahrung in Stade und Finkenwerder. Wir sind Vertragspartner der Flugzeugindustrie. Bei uns erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsvertrag, vereinbarte Übernahme durch unseren Kunden, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, gründliche Einarbeitung und eine angenehme Zusammenarbeit. Rufen Sie uns an! AGIL personalservice GmbH · Eißendorfer Straße 17 · 21073 Hamburg Tel. 0 40 / 41 45 91-0 · dirk.rosemann@agil-personalservice.de

Berufschancen in der Pflege Ausbildung & Umschulung · Altenpflege Beginn 1. August 2012 · Dauer 3 Jahre · Gesundheits- & Pflegeassistenz Beginn 20. Februar 2012 Dauer 16 Monate (nur Umschulung)

DIE SCHULE / IFBE med. GmbH

+ Festgehalt + hohe Provision + Bonus! + Karrieremöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

und/oder

Telefonakquisition TZ (m/w) Wir brauchen Verstärkung, um unsere bestehenden Kundenbeziehungen weiter auszubauen und neue Kunden dazu zu gewinnen. Kommunikative Stärken, ausgeprägte Kundenorientierung sowie Spaß am Telefonieren setzen wir ebenso voraus wie Erfahrung in diesem Bereich und einen sicheren Umgang mit dem PC.

Knoop Personal-Service GmbH Wandsbeker Marktstraße 20-22 22041 Hamburg Tel. 040 / 236 48 39-13 E-Mail: hamburg@knoop.com www.knoop.com

P+ Ihr Pflegeservice Für unsere ambulanten Pflegedienste in Hamburg-Altona oder Volksdorf suchen wir in Voll- oder in Teilzeit

+ Exam. Pflegefachkräfte (m/w)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an:

P+ Ihr Pflegeservice Hamburg

kaufmännischen Sachbearbeitung (m/w) TZ Sie haben bereits Berufserfahrung in den Bereichen Telefon/ Empfang und Back Office sammeln können. Zu Ihren Aufgaben gehören: Überwiegend Telefon und Empfang, die allgemeine Büroorganisation sowie die Unterstützung unseres Kundendienstes im Büro. Sehr gute EDV-Kenntnisse setzen wir voraus (MS-Office, PDS wünschenswert). Ihre wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 20-25 Stunden (davon an 2 Tagen/Woche ganztags).

Teilzeit / Vollzeit / 400-€-Basis

Ein tolles Team und ein attraktiver Arbeitsplatz warten auf Sie! Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch oder im Internet unter www.ppluspflegeservice.de

Als einer der ersten Anbieter entwickeln wir seit über 10 Jahren Komplettdienstleistungen aus Handwerk und Immobilienpflege und sind damit einer der führenden Immobiliendienstleister in Hamburg geworden. Für unseren weiteren Weg suchen wir Sie als Unterstützung in der

1-2-3 Gebäudemanagement GmbH Frau Beck Schützenstrasse 107 22761 Hamburg Tel.: 040-83 200 123 Fax: 040-83 200 124 beck@1-2-3gm.de www.1-2-3gm.de Niederlassungen: - Hamburg - Berlin - Kiel

Beide Tätigkeiten sind auch in Vollzeit kombinierbar. Sie erhalten bei uns einen Arbeitsplatz in einem familienfreundlichen, expandierenden Unternehmen. Also, worauf warten Sie...?

Für Altona: Bahrenfelder Steindamm 110 22761 Hamburg Tel.: 040 30681817

Für Volksdorf: Herr Jung Eulenkrugstraße 66 22359 Hamburg Tel.: 040 60912234

jobs@pplus-pflegeservice.de

Interviewer/-innen für telefonische Befragungen auf freiberuflicher Basis gesucht. In modernen Telefonstudios in Hamburg lassen wir ausschließlich Befragungen im Bereich der Markt-/Sozialforschung durchführen (keinerlei Verkauf o. ä.). Sie sind flexibel, kommunikativ und haben eine angenehme Telefonstimme? Sie sind wochentags in der Zeit von 10-21h und am Wochenende nicht ausgelastet? Dann melden Sie sich bei uns!

Tel.: 040 / 29 876 - 190

FWS Fieldwork Services GmbH Richardstraße 18 · 22081 Hamburg www.fieldwork-services.com

Das Evangelische Kindertagesstättenwerk Blankenese sucht für die Kindertagesstätte Seestraße der Kirchengemeinde Bugenhagen Groß Flottbek eine flinke und strukturierte, kinderliebe

Hauswirtschaftskraft für den Einsatz in der Krippe

mit 15,00 WoStd. zunächst befristet, spätere Übernahme möglich Arbeitszeit: Voraussetzungen:

über die Mittagszeit Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche, gerne mit Berufserfahrung in diesem Bereich, selbständiges Arbeiten Wir bieten: einen sicheren Arbeitsplatz in einem familienfreundlichen Unternehmen und ein gutes Betriebsklima Bezahlung: Kirchlicher Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT) Bewerbungsschluss: 15. 12. 2011 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: Kita Seestraße Frau Liedtke Seestraße 1 22607 Hamburg Tel.: 040 / 82 45 05

oder unter 040/819060

Reinigungskräfte Tel. (040) 325 07 15 0

Küchenhilfe

Verkaufshilfe

RUF EINFACH AN!

www.hartwig-hesse-stiftung.de

als Urlaubsvertretung

Arbeitszeit: Montag bis Freitag von 7.00-13.00 Uhr

und zuverlässige

WIR BIETEN:

EOS European Office Systems Tel. (0 40) 32 02 45 06 Virchowstraße 17–19 22767 Hamburg

Das Hartwig Hesse Haus (Klövensteenweg 25, 22559 Hamburg) ist eine niveauvolle vollstationäre Pflegeeinrichtung in HH Rissen mit 139 Plätzen. Weitere Stellenangebote, z. B. Wohnbereichsleitung, Pflegefachkräfte und GPA’s auf

zuverlässige u. flexible

Das Krankenhaus Tabea in Hamburg Blankenese sucht eine zuverlässige

Zur Verstärkung unseres Team besonders jetzt zur Weihnachtszeit suchen wir genau Sie (m/w) als:

+ Wir bieten auch einen Job während der Semesterferien an + Du bist optimistisch, kontaktsicher & teamorientiert

für den Speisesaal.

in 22763 Hamburg, Neumühlen 37

(400 €-Basis)

+ Professionelles Verkaufstraining

Servicekräfte

Wohnstift Augustinum Hamburg

hamburg@die-schule.de www.die-schule.de

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann erreichen Sie uns am 01.12.2011 in der Zeit von 08.00 – 16.00 Uhr unter der Rufnummer 04192-902036.

+ Festeinstellung!

für z. B. Speisenverteilung, Wäschehilfe u. ä. (ca. 16.30–18.30 Uhr) und

Wir suchen ab sofort für das

Förderung d. Jobcenter / Arbeitsagentur möglich !

Lilienstraße 5-9 20095 Hamburg

Wohnbereichsassistenten

Ihre Aufgaben: Unterstützung des Küchenpersonals, Spültätigkeiten, Reinigung der Küche, Vorbereitung des Abendbüffets, Servicetätigkeiten (Patientenspeiseraum) Die Voraussetzungen: Teamfähigkeit, sehr gute Deutschkentnisse Schriftliche Bewerbungen bitte an: Michael Bachmann, Krankenhaus Tabea GmbH & Co. KG, Kösterbergstraße 32, 22587 Hamburg oder an mbachmann@tabea-krankenhaus.de

Reinigungskräfte im Schwimmbad

MENSCHEN

Altona

Reinigungskräfte und Urlaubsvertretung m/w

mit deutschen Sprachkenntnissen. 400 € Basis

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

AZ: Mo. – Fr. von 06.00 – 08.00 Uhr oder von 17.00 – 18.45 Uhr

040 540 3127

www.peter-schneider.de

Unser Team sucht zuverlässige und flexible

Auslieferungsfahrer (m/w) Mindestens 7,5 t (vorzugsweise 12 t), 6-Tage-Woche, Nahverkehr

Lagermitarbeiter (m/w) in Nachtschicht

Schriftliche Bewerbungen an: Andronaco Gastronomie Service GmbH Halskestraße 48 22113 HH oder per Email: f.andronaco@andronaco.de

Arbeitszeit: Montag bis Freitag von 18.00-20.00 Uhr

Deutsche Sprachkenntnisse sind erforderlich. Bitte rufen Sie Frau Sauer in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr unter 040/39 19 43 70 an. Gebäudereinigungs& Dienstleistungs GmbH Stiftsbogen 74 · 81375 München

Reinigungskraft

für Vertretung in Schenefeld gesucht. Mo.–Fr. 1,25 bis 2,0 Std.

Jörn Kind Gebäudemanagement 040 / 72 73 91-0

Wir suchen für vodafone

8 Mitarbeiter m/w

mit Teamkompetenz für Bestandskundenmanagement (kein Callcenter)

Wir bieten: • Festanstellung in Vollzeit • ein 13. Monatsgehalt • erstklassige Aufstiegschancen • auch für Quereinsteiger Bewerbung unter:

040/254 187 870

Wir wachsen weiter!

Möbel Schulenburg in der Wohnmeile Hamburg-Halstenbek ist ein Unternehmen mit fast 90-jähriger Geschichte und hohem Bekanntheitsgrad in und um Hamburg. Mit unserer umfassenden Auswahl rund um das Thema Wohnen, Kochen und Leben und einem Shopping-Konzept nach modernsten kundenorientierten Richtlinien auf mehr als 30.000 qm gehören wir heute zu den größten und leistungsfähigsten Einrichtungszentren Norddeutschlands. Bei uns finden Sie alles, was man zum schönen Wohnen braucht! Da wir in Norddeutschland auf Erfolgskurs sind, suchen wir tatkräftige Unterstützung! Wir suchen für Möbel Schulenburg in HamburgHalstenbek zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeit:

Teamleiter (m/w) Heimtextilien Wir erwarten: • Führungserfahrung sowie Fachkompetenz im Einzelhandel • Ausgeprägte Sozialkompetenz • Routine im Umgang mit EDV-Systemen (Warenwirtschaft) • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Teamfähigkeit

Verkäufer (m/w) Heimtextilien Wir erwarten: • sicheres Auftreten • ein Gefühl für die Bedürfnisse des Kunden • Freude am Umgang mit Menschen • Fundierte Fachkompetenz • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Teamfähigkeit

Aushilfen für Kinderland, Marketing u. Verkauf Wir erwarten: • Vorkenntnisse von Vorteil, aber keine Bedingung • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Teamfähigkeit • Freude am Umgang mit Menschen Wir bieten: • Leistungsorientierte Bezahlung • ein angenehmes Arbeitsklima in einem netten Team • die Sozialleistungen eines großen Unternehmens • intensive Einarbeitung

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre schriftlichen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermines direkt an die Geschäftsleitung:

Möbel Schulenburg GmbH & Co. KG Gärtnerstraße 133 - 137 25469 HalstenbekKrupunder

www.moebel-schulenburg.de • e-mail: bewerbung@moebel-schulenburg.de

Ein Unternehmen der tejo-Gruppe: über 20x in Norddeutschland!

Eines der umsatzstärksten Toner Call-Center Deutschlands sucht für sofort 5 erfahrene Verkäufer zur Erweiterung des Teams mit Bombenbezahlung! – – –

Zur Verstärkung unseres Reinigungsteams suchen wir für unser Objekt in

FÜR

Ihr dauerhafter Einstieg als

MENSCHEN

bis 400 , Tel. 040/69 66 83 95 und 0177-6 46 41 27

Hartwig Hesse Haus am Klövensteen sucht ab sofort oder später

VON

KARO Gebäudereinigung Telefon: 040 / 80 78 69-0

Flugzeuglogistik

Suche Dame/Herr

40-55 J. m. Lebenserf. u. Einfühlungsverm. f. regelm. Bes. b. älteren Menschen m. Demenz in Blankenese u. Umgebung

DIENSTLEISTUNGEN

Berliner Tor – Reinigungskraft Mo.-Fr. 5.00 - 6.45 Uhr für Schulreinigung gesucht.

11

STELLENMARKT

MITTWOCH, 30. NOVEMBER 2011

Grundgehalt: 2.000,bei 10 x 10 die Woche 225,- extra ab 40 x 40 im Monat 500,- extra

Und so könnte Ihr zukünftiges Gehalt aussehen: 2.000,Grundgehalt + 900,4 Wochen Bonus + 500,40 KD Bonus im Monat + 400,Tonerbezahlung 3.800,Brutto Bei Interesse melden Sie sich unter 040/41 43 53 122.

Deutsche Büro Service GmbH


AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 30. NOVEMBER 2011

„Was nervt Sie in Ihrem Stadtteil am meisten?“ Neuer Wettbewerb für Bürgerreporter als Gewinn winkt wieder ein iPad

OLAF ZIMMERMANN, HAMBURG

A

ktuelle Neuigkeiten aus den Hamburger Stadtteilen findet man im Internet auf www.elbe-wochen blatt.de. Hier veröffentlicht die Elbe Wochenblatt-Redaktion ihre Beiträge. Aber auch 850 Wochenblatt-Leser haben großen Anteil am Erfolg dieser Seite. Sie haben sich als Bürgerreporter registrieren lassen und stellen selbst Artikel und Fotos ein. Je mehr Bürgerreporter mitmachen, desto besser. Durch sie gewinnt das Wochenblatt an Schnelligkeit, Ak-

tualität und Vielfalt. Außerdem bekommt unsere Redaktion so jede Menge Hinweise und Anregungen, aus denen dann Artikel entwickelt werden. Deshalb rufen wir zu einem weiteren Wettbewerb für Bürgerreporter auf. Thema: „Was nervt Sie in Ihrem Stadtteil am meisten?“ Das können beispielsweise fehlende Parkplätze, eine schlechte Busanbindung, verdreckte Spielplätze oder auch die unfaire Vergabe von Hallenzeiten sein. Begrün-

den Sie ihre Meinung in einem kleinen Beitrag (mindestens 100 Worte) und laden Sie dazu ein möglichst aussagekräftiges Foto hoch. Stellen Sie Ihre Beiträge (Artikel + Foto) bis zum 28. Dezember ein. Die Fotos bitte in einer möglichst hohen Auflösung. Als Stichwort dabei „Was nervt“ angeben. Unter allen Teilnehmern wird am Ende des Wettbewerbs ein iPad 2 (16 GB, schwarz) verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Meister ihres Fachs

48 Maler- und Lackierer-Meister freigesprochen - darunter auch Nils Schubert aus Eimsbüttel NADINE DIBBERN, EIMSBÜTTEL

D

em Handwerk fehlen vielerorts Fachkräfte. So ergab eine Studie des Zentralverbands des Deutschen Handwerks Mitte des Jahres unter 14.000 Handwerksbetrieben, dass etwa ein Viertel der Handwerksbetriebe händeringend nach neuen Fachkräften sucht. Im Schnitt gibt es bei diesen Betrieben zwei offene Stellen. „Das Malerhandwerk braucht die neue Generation“, sagte Matthias Uderstadt

Was geht hier App?

auf dem Lukasfest der Malerund Lackierer-Innung Hamburg. Der Landesinnungsmeister begrüßte dort 48 junge Maler und Lackierer, die soeben ihren Meisterlehrgang erfolgreich abgeschlossen haben und auf dem Lukasfest in der Hauptkirche St. Jacobi feierlich freigesprochen wurden. „Der Meisterbrief ist ein Zeichen höchster Qualität“, stellte Uderstadt heraus und machte somit deutlich, dass die 48 frisch gebackenen Meister, darunter fünf Frauen, die Fachkräfte von morgen sind. Unter ihnen ist auch Nils Schubert aus Eimsbüttel, der seinen Meisterbrief nach monatelangem Pauken und schweren Prüfungen von Uderstadt entgegennehmen durfte. „Drei Dinge machen einen guten Meister: Wissen, Können und Wollen“, sagte Uderstadt und lobte damit das Engage-

Nils Schubert (r.) freut sich über seine Meister-Urkunde.

ment von Nils Schubert und den 47 anderen Absolventen. Karl-August Siepelmeyer, Präsident des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz, ergänzte, dass die Jungmeister als Meister ihres Faches Betriebsleiter, Unternehmer und Ausbilder in einer Person sind. Auch Nils Schubert stehen nun als Meisterin zahlreiche Möglichkeiten offen. Selbstständigkeit, selbst ausbilden oder qualifizierte Positionen im Betrieb einnehmen – das sind nur einige Perspektiven, die sich den Jungmeistern bieten. Das Lukasfest stellt traditionell den Übergang in einen neuen Lebensabschnitt dar. Gemeinsam mit 300 Gästen wurde die Freisprechung von Nils Schubert und den 47 anderen Jungmeistern bis in die späten Abendstunden gefeiert. Das Lukasfest der Hamburger Maler- und Lackierer-Innung fand in diesem Jahr zum 636. Mal statt. Als feierlicher Höhepunkt der Maler und Lackierer dient es nicht nur der Freisprechung der Jungmeister und Vorarbeiter, sondern ist auch ein Ort des Wissenstransfers der Branche. Jungmeister, die sich beispielsweise selbstständig machen wollen, können sich hier mit den erfahrenen Meistern der Innung zwanglos austauschen.

Tipp für Bürgerreporter: So erhält Ihr Online-Artikel mehr Aufmerksamkeit

elbe-wochenblatt.de iPhone App Ab sofort kostenlos im App-Store laden

Elbe Wochenblatt

Die Erfahrung zeigt, dass die meisten Menschen Texte und Fotos auf www.elbe-wochenblatt.de nicht gleich am ersten Tag lesen, sondern zum Teil Tage, Wochen und Monate später. Das funktioniert deshalb, weil die Beiträge auf vielfältige Weise wiedergefunden werden, selbst wenn sie nicht mehr auf der ersten Seite des jeweiligen

Ortes stehen. Einige Tipps für Autoren: Stichworte vergeben Tragen Sie in das dafür vorgesehene Feld unter „Beitrag erstellen“ Stichworte wie „Blutspende“, „Sonnenuntergang“ oder „Judo“ ein. Dann werden ähnliche Artikel automatisch mit Ihrem Beitrag verlinkt und Ihre Beiträge können besser aufge-

funden werden. Kontakte knüpfen Jemand anders schreibt über Themen, die Sie auch interessieren? Stellen Sie über „Meine Seite“/„Kontakte“ eine Verbindung her. Alle neuen Beiträge der Person sehen Sie dann unter dem Link „von Kontakten“ – und Ihre Kontakte sehen sofort Ihre neuen Texte und Fotos.

Einladungen verschicken Sie wollen die Mitglieder Ihrer Organisation auf dem Laufenden halten? Empfehlen Sie www.elbe-wochenblatt.de über „Meine Seite“/„Freunde finden und einladen“ den Mitgliedern, Ihren Freunden und Bekannten. Denn nur, wenn viele mitmachen, kann ein starkes lokales Netzwerk entstehen.

www.elbe-wochenblatt.de l info@elbe-wochenblatt-verlag.de

So gut hat i e r f e s o t k La

noch nie geschmeckt! Von Hansano kommt jetzt die erste „Laktosefreie“. Sie schmeckt weniger süß als andere und bietet das volle Milcherlebnis, egal ob mit 1,5 % oder 3,5% Fett. Schon probiert?

NEU!

ALLES AUS EINER HAND

Schrott · Altmetall · Altkabel kostenlose Abholung · Firma Schleiwies 0171/265 17 06

ALTBAUSANIERUNG

Nasse Wände? Feuchte Keller?

Analysieren · Sanieren · Wohlfühlen Sorgfältige Ursachenanalyse. ISOTEC Außen- und Innenabdichtung.

ISOTEC-Fachbetrieb Motsch + Westphal

Dauerhafter Feuchtigkeitsschutz. ISOTEC-Paraffin-Injektion.

Tel. 040 - 41 33 90 33 · www.isotec.de

NASSE WÄNDE, FEUCHTE KELLER? • Horizontalabdichtung mit Paraffin • Rissverpressung/Injektionen • Außenabdichtungen mit/ohne Aufgraben (Schleierinjektion) • Mauerwerkssanierung

Tel. 040/866 455 17 STEFAN HANNEMANN GMBH

info@hannemann-gmbh.de www.hannemann-gmbh.de

AUTOMARKT

Hier gibt’s Reifen und KFZ-Service rund um’s Auto Telefon 0 40 / 56 38 06 Eidelstedter Weg 18 · 20255 Hamburg Mo.-Fr. 7.30 - 17.00 · Sa. von 9.00 - 12.00


BÄDER

Bad mit Flair

Jens Niemann Telefon: 0176-54752929 oder 04101-5694120

• Komplett-Bäder von A bis Z • Beratung vor Ort, Planung, Verkauf • Dienstleistungen zum Festpreis

MAURERARBEITEN

Feuer- und Seebestattungen Albert Karl & Sohn Erd-, Inhaber: Christian Karl e. K. Kfm

ST. ANSCHAR VON 1892

Fachgeprüfter Bestatter im Handwerk

Osterstraße 71 · 20259 Hamburg-Eimsbüttel Telefon: (040) 40 62 81 · Fax: (040) 49 39 85 Filiale: August-Krogmann-Str. 139 22159 Hamburg-Farmsen/Berne · Telefon: (040) 643 46 76 www.karl-bestattungen.de · eMail: info@karl-bestattungen.de Hauptsitz:

CONTAINERDIENST

54 18 10

GARTENARBEITEN Ausführung aller Gartenarbeiten • Neuanlagen Hecken und Sträucher schneiden • Bäume fällen Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Anruf

Mein Grundsatz: Ihre Zufriedenheit – Ihre Weiterempfehlung 040/238 400 19 · Mobil 0176/491 451 84 22525 Hamburg-Bahrenfeld

• Wärmedämmung • Fliesen • Sanierung von Keller, Fassade & Balkon

Maurerarbeiten -Fliesen A. Huzarek -Feuchtigkeitsschutz -Sanierung -Malerarbeiten Tel. 040 - 41 26 97 14 -Reparaturen Baugeschäft -Umbau

PUMPENTECHNIK GARDINEN

Jucknieß Pumpen Service GmbH -Ihr Partner für Service und VertriebErnst-Abbe-Str. 8, 25451 Quickborn Tel.: 04106/70910 - Fax: 75108 www.juckniess-pumpen.de

Gartenpflege + Neuanlage,

555 14 49 Obst- u. Gehölzbaumschnitt, Teichbau,

r

• Neubau, Umbau • Reparaturen • Feuchtigkeitsschutz

Seit über 50 Jahren Innungsfachbetrieb

Gartenpflege und Gestaltung • Thomas Schmidt

BESTATTUNGEN

www.doe rner.de

MAURER & FLIESENARBEITEN

FERNSEHDIENST

Fax 57 14 44 15 Beton- u. Natursteinarbeiten

Containerdienst/Abfallentsorgung

Wir holen Ihre Gartenabfälle! - Räumungsarbeiten D. Oemig

Container und Mulden von 1 bis 35 m3 für Abfall und Wertstoffe aller Art aus Gewerbe, Haus und Garten sowie Lieferung von Baustoffen

Telefon 040 - 5 48 85-110

DACHARBEITEN

We know how water works

Drainage-KellerentwässerungsDrainage-Kellerentwässerung-Abwasserpumpen u. Fäkalienhebeanlagen Ab

Telefon 04101/690 300

GLASEREIEN

Sanitärtechnik GmbH

· Bedachungen und Reparaturen aller Art · · freundlich und preiswert · · Ihre Zufriedenheit ist für uns die beste Werbung · Angebot und Dachcheck sind völlig kostenlos!

Blankeneser Chaussee 26 22869 Schenefeld

DACHDECKERMEISTER 040-870 33 04 EINBRUCHSCHUTZ

EinbruchschutZ Sicherheitsfachgeschäft

Türen- + Fenstersicherungen, Briefkästen, Montage Osterstraße 167, Tel. 49 70 14 + 492 21 98

www.tueren-fachbetrieb.de

ELEKTROARBEITEN

Becker Elektrotechnik von A bis Z – alle Leistungsbereiche für Haushalts-, Gewerbeund Industrieanlagen 22761 Hamburg · Theodorstraße 41 n Fax 850 80 194 · www.derStecker.de

850 68 44

Tel. 89 23 01 • 22607 Hamburg Sämtl. Reparaturarbeiten - Festpreise - Versicherungsschäd. Isolierglas, Sicherheitsglas, Spiegel, Glasdächer Notdienst:

850 27 39

Sämtliche Glaserarbeiten – Reparatur-Schnelldienst Spez. Einbruchschutz-Verglasungen nachträgliche Iso-Schallschutz-Verglasungen Spiegelwände – Schleifarbeiten – Holz- + Kunststofffenster – Türen

Glaserei Breiter

22761 Hamburg, Ruhrstraße 158

4 39 38 32

HAUSTECHNIK

Über 70 Jahre in Eidelstedt

KARL KÖRNER HAUSTECHNIK Reichsbahnstraße 14 • 22525 Hamburg • Telefon 57 19 75-0

GM BH

KLEMPNERARBEITEN

Wir räumen Wohnungen, Dachböden, Keller und Grundstücke D. Oemig, Telefon 041 01-69 03 00

FERNSEHDIENST Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd oder auch Ihr Fernseher kaputt ist??

Uns anrufen ! ! ! Elektro-Fachgeschäft Carl-Heinz Wickel Kieler Straße 701, 22527 HH-Eidelstedt (am Eidelstedter Platz)

Tel. 040/570 97 68 · Fax 040/570 33 45

Alle Gitter, Tore und Antriebe Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

TISCHLER/ZIMMERER

HLEREI BEH C S R TI Einzel- u. Einbaumöbel • Fenster • Rolläden • Einbruchschutz Holzböden • Treppen • Dachausbau • Glasarbeiten • Reparaturen

22523 HH, Baumacker 3a, Tel. 57 39 38, Fax 57 40 24

• Sanitär • Heizung • Gas • Wasser • Dach und vieles mehr • Ladenverkauf • Bestellservice

Tischlereibetrieb GmbH Möbel · Innenausbau · Schrankwände · Fenster · Türen · Einbruchschutz · Treppen · Holzböden · Fertigparkett · Dachausbau · Reparatur

www.moldenhauer-tischlereibetrieb.de Fax: 540 82 65

Telefon

54 23 32

WINTERDIENST

Ihr Fachmann für Installations- und Klempnerarbeiten Der zuverlässige Winterdienst

20253 Hamburg - Goebenstraße 7

• für alle kleinen und großen Flächen • mit Haftpflicht + Funk • 24 Stunden einsatzbereit • Stützpunkte in allen Stadtteilen und vielen Randgemeinden

Fax 491 65 46 · www.wilkens-sanitaer.de

MALERARBEITEN

(040) 601 75 33

ALEREIBETRIEB

e hr Ja

ENTSORGUNG

Schlosserei • Metallbau

Fenstergitter, Tore, Zäune, Schornsteinhauben, Balkongitter, Vordächer, Treppen, Geländer- u. Stahlkonstruktionen

35

ELEK TR O-GIESCHEN

E-Installation • Antennen • Beleuchtung • E-Heizung • Warmwasser • Alarmanlagen • Rauchmelder • Lohkampstr. 140 · 22523 HH · Tel. 57 50 11

Zäune · Handläufe · Vordächer · Pforten · Fenstergitter Balkontrennwände · Reparaturen aller Art G. A. JAEGER · Brandstücken 33 · 22549 Hamburg Telefon + Fax 040 / 439 74 88

Ideen aus Holz

Henry Wilkens

Antennenanlagen · Lichttechnik · Alarmanlagen · e-Heizung und Wartung · HUMMEL-Einbauküchen · Installation und Kundendienst

SCHLOSSERARBEITEN

Schlosserei SCHWARZ

Sanitärtechnik

Peter Warnicke Elektro GmbH Hellkamp 14 4 90 00 10

Installation Heizung Klempnerei Wartung Dach Schwimmbad

Pinneberger Str. 119, 25462 Rellingen Tel. 0 41 01/3 54 73 oder 0 41 22/4 83 30 · Fax 0 41 01/813 481

Gärtnerstr. 118 · Fax 40 00 56 · svr55@gmx.de

Elektrotechnik – Meisterbetrieb · Planung Installation · Wartung · Hier arbeitet der Chef selbst Telefon 390 86 20 · Fax 39 90 57 20 Mobiltelefon 0171 / 475 89 47

l

A. Mikeska GmbH

• Sanitäre Anlagen • Energieausweise • Öl- und Gas-Zentralheizungs-Anlagen • Heizungs-Check • Solar- und Brennwerttechnik • Bedachungen

Tel. 40 00 55

Michael Langmaack

h b

E. u. A. Schoenell

Dachdeckerei Walter Villwock Kanzleistraße 20 · 22609 HH Tel. 040/80 48 99 · Mobil 0172/5 79 22 52

Fäk li

SANITÄRINSTALLATION

R. R O S A M Tornquiststraße 27 · 20259 Hamburg · Tel. 040-40 69 15 Heinz-Dieter Schäfer

Malermeister Ausführung sämtl. Malerarbeiten ohne Lösungsmittel Tapeten • Gardinen • Teppichböden Rothestraße 11 · 22765 Hamburg · Tel. 39 52 21 · Fax 39 50 82

Malerei Otten + Mittelstedt

Handwerksgerechte Ausführungen – Meisterbetrieb

ZIMMEREI

Zimmerei - Bautischlerei Günther Hoffmann Gebäudeenergieberater HWK

Ausführungen sämtlicher Neubauten und Umbauten. Gauben, Loggien, Innenausbau, Fußböden, Veluxfenster, Terrassen und Balkonbeläge, Fenster und Türen aus Holz und Kunststoff Inhaber Jens Hoffmann und Sohn Schenefelder Landstraße 130 · 22589 Hamburg Telefon 040 /870 18 46 · Fax 040 /870 57 72

Tel. 0 40 / 880 84 11 · Mobil 01 71 / 64 68 842

MAURER & FLIESENARBEITEN Seit 30 Jahren UTTER GmbH

Maurer- und Fliesenarbeiten Altbausanierung

Telefon 040 / 832 27 48 · Mo.–Fr. auch nach 18.00 Uhr Glückstädter Weg 20 · 22549 Hamburg · Fax 040 / 831 76 72

Uwe Adler

Zimmerei + Holzbau Schomburgstraße 110 · 22767 Hamburg Tel. 040 38 69 92 62 · Fax 040 38 90 44 87 Dachstühle Holzrahmenbau Aufstockungen Gauben Wintergärten Carports Treppen Fenster + Türen Trockenbau


14

KLEINANZEIGEN

die mit ! Anzeigen, Chiffrenummern

MITTWOCH, 30. NOVEMBER 2011

ANKAUF

VERKAUF

UNTERRICHT

Sammler sucht Silberbestecke TV-PC-Hifi, a. defekt. Tel. 2500655 LL-Ski, Fischer, und Schuhe, Salomon, Gr. 42, Kpl. ¤ 60 u. Batteriehochwertiges Porzellan, Gold u. Modelleisenbahn/Autos 60 157 28 ladeger. 12 V, ¤ 20, T. 880 46 38 (z. B. K83947) anstelle Silberschmuck, kaufe fast alles. 0177/738 58 36 Wunderschöner Kaminofen Noreiner Telefonnummer VERKAUF dica Fiametta, 6 kWh, kpl. Zub., Kaufe Musikinstrumente aller Art, versehen sind, neuw.! VB ¤ 1100. 0170-6446838 Akkordeon-Gitarre, Geige-Cello- Bis zu 50 % billiger! Sax. Gitarren-auch-reparaturbeNeugeräte mit Lackschäden, Mar- Winterreifen Mich. 06/7 mm f. MB beantworten Sie bitte 040 / 8 39 75 03 dürftig, 040-750 89 66 kenwaschmaschine A+, 6 kg, 211 m. Schneeketten 360,- T. 458821 040 / 50 04 90 95 schriftlich an: 1200-1600, besonders leise! Ab 04 103 / 8 38 65 Fleischmann-H0-Komplettanlage, ¤ 265,-; Kondens-Trockner, 6 kg, www.nachhilfe-hh.de Weihnachtsgeld!? 040-677 64 68 ab 215,-, mit Energie A, ab ¤ 395,-. Wir kaufen Ihre Uhren u. Münzen. Sofort Lieferung/Anschluss und Ent- Treppenlift "Lifta", v. Priv., wie neu, 040/4208882 od. 0162/8655730 Ab ¤ 0,00 - Kurse sorgung. Elektro-Schnäppchengünstig abzugeben. 04630/93095 Postfach 90 03 55 Deutsch, Englisch, Französisch, Markt, Bramfelder Chaussee 252. Weihnachtsgeld!? Spanisch, Türkisch, Russisch, ComT. 6414280, 10-18 h, Sa. 10-14 h Fotostudio-Blitzanl., 040-2004131 21043 Hamburg Wir kaufen Ihren Schmuck. puter, noch Plätze frei, mit Kinder040/4208882 od. 0162/8655730 Ein traumhafter Strandkorb für den www.Chesterfield-moebel24.de betreuung. Sprachkurse, Spal+ Chiffrenummer Garten oder Balkon als Weihdingstr. 210, 20097 Hamburg, nachtsgeschenk zu stark reduzierTel. 040/244 256 03 GESUNDHEIT Musikinstrumente ten Winterpreisen aus Deutschkauft: Tel.: 040/389 50 31 oder KLEINANZEIGEN lands größter Strandkorb-Manu- Burnout-Balance Workshop am bDie Überflieger!b 0176/48 25 49 17 09.12., 19:00 Uhr, ¤ 12,-/¤ 10,-. faktur. Bundesweiter kostenloser Ganzheitliche Nachhilfe zu Hause, Besondere Festmode? www.anna-kreikemeyer.de Versand. www.Strandkorbprofi.de die wirklich hilft: Fachlücken schlie...für Braut u. Bräutigam, Abtanz- Briefmarken-Münzen oder Tel.: 04161-59 66 80 ßen, Lernstrukturen aufbauen, Mit Hypnose z. Nichtraucher bzw. Barankauf/Hausbesuche kostenlos. ball, Events, Hochzeitsgäste u. viele Selbstbewusstsein stärken. Tel. 63 Gewichtsreduktion 040/94797570 Fa. Alster-Philatelie. Tel. 29823315 Klavier, Steinweg-Grotrian, RennerAcces. in großer Auswahl. Braut70 82 08 www.Die-Ueberflieger.de www.hypnosepraxis-elvers.de mechanik, vom Klavierbauer gemoden Rusch, 25436 Uetersen, Gr. neral überholt, 1A Zustand, NussWulfhagen 28, Tel. 04122/16 26, Kaufe alte Orienttepp. und alte asiatime for tea? Englisch v. MutterFaltentherapie tische Sachen. 0172/517 45 52 baum, H 110 - B 146 - T 53, Fettwegspritze, www.brautmoden-rusch.de sprachler, Unterricht, kurzweil. und Frische natürlich beim Heil¤ 2.800,-, Tel. 60 79 09 722 tagsArt. in Neugraben T. Mr. Holland, praktiker, 040/30 38 20 00 über, ansonsten 600 79 10 ANKAUF 040/70 29 53 73, Rücken, Schulter, Hüfte, Knie. Bewww.teatimetalk.de handlung + Schmerztherapie, HeilNorddeutschlands führendes Briefmarkenauktionshaus praktiker Hartmann, 69 79 77 10 Erfolgreich in der Schule! Jetzt starkauft oder versteigert Ihre Briefmarken ten mit qualifizierter Nachhilfe! Entspannende Wellnessmassage, Wir kommen zu Ihnen nach Hause. und Münzen zu absoluten Spitzenpreisen – Rufen Sie bitte an von 8 22 Uhr, Tel.: 20 94 78 61 Alle Fächer, alle Klassen. MENTOR HANSEATISCHE BRIEFMARKENAUKTIONEN OHG Tel. 040/23 60 88 75 A1-Ihre Nr. 1 für günstige Waschma- Energieflussmass., Reiki, 819 777 81 Telefon: 040 / 23 34 35 | www.hba.de schinen, Miele u. andere ab 75,-¤ *Herpes* www.herpes-herpes.de Erfahrene Pädagogin erteilt Nach3 J. Garantie,Fa. Hinrichs hilfe, Französich, Deutsch, EngGriffelkunst/ Gemälde bis Orden - Urkunden Tel.0172-4224292 o.www.online- www.moringa-europa.com lisch u. Hausaufgabenbetreuung Bronzen, Graphik, KunstsammlunZahle Sammler-Höchstpreise für waschmaschinen-shop.de in Othmarschen, 0172-5422236 Med. Tantramassag. 0175/9880776 gen, kauft sofort: 040/45 61 39 Uniformen, Säbel, Dolche, Helme, Neue Waschmaschinen, Kühlund EK I und EK II, Ritterkreuz, FotoalNachhilfe u. Prüfungsvorb. in MaGefriergeräte, Markenfabrikate. Bespr. Rose, Haut, Warze. 7151546 ben, I. u. II. Weltkrieg, alles von der Arzt kauft antike Ölgemälde, Skulpthe u. Naturwiss. bis Kl. 10, Bio bis turen, Meissen u. Silberleuchter, Enorm günstig, auch Geräte mit Marine-Luftw.-Heer. Biete f. DeutAbitur, erteilt erfahrene Akademi0177/686 34 19 TIERMARKT Schönheitsfehlern. Fa. Drews, sches Kreuz in Gold mit Urkunde kerin. Tel. 040/79 69 12 82 Wellingsb. Weg 121. Tel. 5362875 bis ¤ 1.500,-. Tel. 7635672 priv. Porzellan, Meissen, KPM, Herend, FLOHMARKT für Pferdefreunde aller Lehrer erteilt qualifizierte Nachhilfe Rosenthal, Kopenhagen, Bilder, Weihnachtsbäume günstig. Frisch Rassen, So. 4. Dez. ab 12 Uhr (Stanin Lat., Mathe, Engl., Deutsch bis Haushaltsauflösungen Silberbestecke, 0152/07 71 69 63 vom Feld gesägt. Jeweils Sa./So. dreserv. ¤ 10,-) Ponyreiten u.v.m., Klasse 10, auch PrüfungsvorbereiWir räumen Wohnungen mit Keller und 10.12.+11.12. und 17.12.+18.12. Islandpferdehof Vindhólar, TeichBoden besenrein. Ankauf von Nachtung, Tel. 01577/893 03 33 Kaufe aus Nachlässen u. Haushaltslässen, guten Gebrauchtmöbeln Halstenbek, Bickbargen 23 wiese 2, 22145 Stapelfeld. 040/ aufl.: Ölbilder, Silber, Porzellan, Fiund Antiquitäten seit über 25 Jahren, !Studententeam erteilt kompet. 677 64 88, www.vindholar.de reelle und schnelle Abwicklung. guren, Nippes u. a., 040/576854 Erwachsenen Dreirad, Terra, neu, Nachhilfe für alle Klassen u. Fächer. Paul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg, silber, Gangschaltg., Rücktritt, gr. Norwegische Waldkatzenbabys, Kein Vertrag. Nur 11 ¤/45 min. Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81 Ankauf von: alte Bücher, Fotos, DoKorb, umständeh. zu verkaufen, geimpft mit Gesundheitspass, verHausbesuche. T. 0176/99127942 kumente, Grafik u. Klein-Antiqui¤ 530,VB, Tel. 040/57 61 81 (AB) schiedene Farben. Tel. 040/ täten. 0171/212 41 60 793 050 14 Was möchten Sie 79 68 86 06 Powertraining Deutsch / Englisch: verkaufen? Bilder, Münzen, Grammatik, Rechtschreibung, Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi, Möbel Bergen Schmuck, Figuren, Gold, Silber, www.katzenpension-pommerenke. Textinterpretation. Nachhilfe in Billstr. 123, Tel. 040/789 21 98 Zahngold, Innenstadtgeschäft, Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur, de, Der liebevolle Aufenthalt Ihres Othmarschen, Tel. 88 12 88 90 www.moebel-bergen.de Sachverständiger berät/kauft. PC. Tel. 040/866 276 22, ab 17Uhr Samtpfötchens mit FamilienanKroyers Münzencontor, 33 53 03 Griffelkunst, Gemälde, Graphik, abhollager-hamburg.de schluß. Tel. 040/73 72 048 Privatsekretärin, billingual, Bronzen, Kunstsammlungen, kauft Deut./Engl., sehr versiert, überRollcontainer ab 25 ¤, 0151/ Cäsar, 1-jährig, lustiger MischlingsHaushaltsauflösungen sofort: 040/45 61 39 nimmt Korrespondenz sowie div. 52 37 54 84, Großmannstr. 129 hund, sucht sein endgültiges zu und Entrümpelungen zu Festpreikfm. Tätigkeiten, 040-88 12 88 90 Hause, Tel. 0179/168 67 67 sen: Häuser, Wohnung, Boden und Kaufe alte Möbel aller Art Silber, abhollager-hamburg.de Gold, Taschenuhren T. 750 89 96 Lehrerin erteilt Nachhilfe in Keller. Kostenlose Besichtigung Hochwertige, gebrauchte Büro- Mobile Hundefriseurin sucht HunFirma Altmann. Tel. 040/43 48 42 Suche Esstisch und andere Möbel v. möbel, Tel. 0151/52 37 54 84 demodelle, Tel.: 01621694252, Deutsch, Mathematik u. Englisch, Kl. 1-13 sowie Hausaufgabenhilfe u. www.sandie.sitew.com Hannelore Greve, 040/21051757 Ankauf zu Höchstpreisen von Abiturvorbereitung. Tel. 82290888 abhollager-hamburg.de Schmuck, Uhren, Silber, Münzen, Braun Akai Luxman 017649472803 Stühle ab ¤ 10,-, 0151/ Echte Kartäuser - Katzenbabys, ¤ 280,- Deutsch für Ausländer! IndividuelMusikinstrumenten, Postkarten, VB, gei./entw., 0157/760 60 593 52 37 54 84, Großmannstr. 129 len Intensiv-Unterricht erteilt LehreGemälden, Militaria und Antik. Radios alt kauft 040/61 19 99 37 Tel.: 420 88 82 o. 0162/865 57 30 Sofagarnitur 3-2-1, knapp 2 Jahre Yorkshire-Terrierwelpen v. Hobby- rin mit Zusatzstudium „Deutsch als CDs und Schallplatten, 40 196 060 züchter, VB ¤ 450,-, T. 637 20 08 Fremdsprache“, v. priv. T. 82290888 alt, NP ¤ 1750,- für ¤ 380,- VB, Kaufe Pelze, Bilder, Porzellan, Zinn 0176/22 65 19 03 J. Graupapageien s. z. Tel. 710 54 77 Deutsch als Fremdsprache Einzel/ Uhren, Abendgarderobe, Krokota- Postkarten (alt) kauft Tel. 7604766 Minigr., vor Ort/ zu Hause, Lehrer sche, Schmuck und Tafelsilber. Rock-LPs kauft 040-67 380 799 Klappbett 0,90x2,00 m, neuw., mit Malteser-Welpen, 0177/29 28 220 langj. Erf., v. priv., 0170/1948496 Zahle Bar und Fair. Bitte alles AnBeleuchtung u. Matratze, Ahorn, ¤ bieten. Tel.: 0160/590 66 94 Yorckshire-Welpen 04746/726489 Musikinstrumente kauft 4397663 350,-, Tel. 040/70 38 49 92 Englisch für Erwachsene, vergnüglich und effektiv, bei ausgebildeter Fotoapparate kauft 439 76 63 Yamaha Klavier mahag. 71/4 Okt., 3 Hundevers. ¤39,87 Jahresb. 590844 Goldwert kauft Sprachtrainerin. Tel. 040/315 123 ped., Bj. 90, m. Hocker, ¤ 700,-; Gold, Silber + Uhren jeder Art, Su. Mont Blanc Füller, 21 05 17 57 0172/493 10 50 UNTERRICHT Fährstr. 42, 21107 Hamburg, Klavierunterricht in OthmarT.040-73449861, 10.30-18.00 h Schallplatten/CDs kauft 439 76 63 Schwanensee o. Nussknacker, schen/Ottensen, Am HohenzolGesangsunterricht lernring Tel. 040/27 80 63 68 02.01, Operettenhaus, 2 Kart. für Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 Uralte Bücher/Gemälde Stimmbildung für "Jung + Alt" von ¤70,- statt ¤118,-, 0177-5258568 Mathematiklehrer, langjähr. Erf., Münzen, Silber, Goldschmuck, Fo- Gold - Zahngold. T. 040/22759074 erf. Musikpädagogin u. Sängegibt Nachhilfe Kl. 5 - 10. Komme tos, Uhren, antike Möbel, Postk., Verk. Gerüst, Kantbank, Tafelschere, rin, elke@lingenberg.de Tel. ins Haus. Tel.: 040/55 77 58 29 Parzellanfig. kauft Altmann 434842 Eisenbahn/Wiking kauft: 590888 uvm., Tel. 0177-8 72 12 65 53 25 94 11 o. 0163-56 76 952

KLEINANZEIGEN Bitte ankreuzen:

Bezirk WEST am Mittwoch

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup)

Bezirk EIMSBÜTTEL

Gesamtkombination

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Anzeigenschluss freitags 16 Uhr

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

/Gesamtkombination: 7,50

Telefon 0 40/34 72 82 03 Fax 0 40/76 60 00 26

Persönlich:

elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 bis 17 Uhr

1

Bezirksausgabe

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

7,50

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben 20,– 40,–

10,–

60,– 80,–

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

100,–

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

120,–

Datum/Unterschrift:

Abitur- u. Realschulprüfungsvorbereitung in Deutsch/Englisch in Othmarschen, Tel. 88 12 88 90 Deutsch / Englisch / Französisch. Intensiv-Nachhilfe in Othmarschen. Tel. 040/88 12 88 90 Italienisch/Span. qual. Unterr. v. Muttersprachler in gemütl. Atmosph., Blankenese, v. pr. 86 23 43 Top-Nachilfe - ¤ 11,- je Schulstd. Hausbesuch - keine Mindeststd. kein Vertrag. T.: 040/21 03 19 97 Englisch für Schüler, Studenten, Berufstätige, ¤ 15,- von Dozent, Tel. 040/ 43 18 10 19

Deutsch für Ausländer IntensivTraining / Crashkurs bietet in Othmarschen von privat Tel. 880 37 08 Englisch Intensivtraining von Muttersprachlerin/Native speaker bietet in Othmarschen Tel. 88 12 88 90 English f. Schüler Studenten Berufstät., v. Dozent, 15,- ¤, 43 18 10 19 Spanisch-Unterricht 88 30 68 12 Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657 Mathe/Engl./Frz./Lat./D v. 4207031 Engl./Span. Uni Nh. B. Mau. 459060 Hilfe am PC ab 19 ¤ T. 250 66 94

GESCHÄFTL. EMPF.

e PC-Probleme e

Jederzeit dienstbereit! Lösung von Hard-Software-Netzwerkproblemen. Beratung, Rep. u. Schulung. Alles vor Ort. Tel. HH 41910183

Gartenpflege, Hecken und Sträucherschnitt, Baumstumpf entf., Bäume kürzen und fällen, Winterd. Pflasterarbeiten u.v.m. Tel. 04103/ 80 69 558 oder 0176/22 33 96 76

•Bäumefällen/roden•

Problemfällung, Wurzelfräsen, Zäune, Pflaster, Gartenarbeiten. Heinrich Schilling, Tel. 529 61 03

Abbrüche-Entsorgung.

Entrümpelungen, Erdaushub, Wandabdichtung., Industrieauflösung. 5583853 TH Rückbau GmbH

Buchführungsservice und Aufarbeitungen übernimmt Tel. 040/55 97 10 42

Fensterputzen u.v.m., seriös, zuverlässig & fair im Preis, der Wischer. Tel. 040/43 26 84 64

8 Lokalausgaben in Hamburg Süd + West und Eimsbüttel

Ausgabe Hamburg-West 157.055 Trägerauflage

Othmarschen, Flottbek, Nienstedten, Rissen Blankenese, Iserbrook, Sülldorf, Osdorf

13,–

Bank: BLZ: Kto:

Querflötenunterricht f. Anfänger u. Fortgeschrittene v. freundl. Musikpädagogin, v. priv., 82 75 05

Ausgabe Elbvororte: 46.294 Ex.

10,–

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Musikunterricht: Gitarre, E-Bass, Klavier, Gesang. Spiel mit Spaß! Altona Tel: 0178/835 67 03. Privat!

Ausgabe Altona: 64.885 Ex.

7,–

4 Zeilen

Klavier-/Akkordeon-Unterricht von geprüfter Lehrkraft in Ottensen, Do. u. Fr. Tel. 040/39 64 30

Altona, Ottensen, Bahrenfeld, Teil St. Pauli

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

Gitarren- und Blockflötenunterricht von erf. Lehrerin, von privat, Tel.: 040/870 67 77

gegründet 1963

Telefonisch: Schriftlich:

Woche:

Saxophonlehrer kommt auch ins Haus, außerdem Klarinette, Trompete u. Flöte; T: 0171/417 30 80

Elbe Wochenblatt

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

)

Bankdaten

Anzeigentext Kundendaten

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg)

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Elbe Wochenblatt

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben!

Bezirk SÜD am Mittwoch

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Rubrik:

im

Anzeigenpreise

Private

Mathe/Englisch/Franz./Latein/Spanisch/Deutsch - von Privat - erteilt Tel.: 420 70 31,67 58 87 44

Ausgabe Lurup/Eidelstedt: 45.876 Ex.

Lurup, Osdorfer Born, Schenefeld, Eidelstedt, Krupunder, Halstenbek, Stellingen

Ausgabe Eimsbüttel 56.805 Trägerauflage

Eimsbüttel, Hoheluft-West, Teil Lokstedt, Schanzenviertel, Stellingen, Langenfelde elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co. KG 21073 Hamburg Harburger Rathausstraße 40 Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg Tel. 040-766 00 00, Fax 766 000 24 www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Anzeigenleiter: Jürgen Müller Geschäftsführer: Michael Heinz Druck Westausgabe: Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 Axel-Springer-Platz 1, 20350 Hamburg Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH 21073 Hamburg, Harburger Rathausstraße 40 Tel. 85 32 29 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gilt die Preisliste Nr. 46, gültig ab 01.01.2011


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 30. NOVEMBER 2011

GESCHÄFTL. EMPF.

VERSCHIEDENES

HEIRATEN&BEKANNT.

BAUEN U. WOHNEN

Bäume fällen, Gartenarb. fachgerecht, preisgst., schnell + akkurat, kostenl. Berat. 672 86 92

Witwer 67 sucht sie, die ehrlich und Maurer-, Fliesen- und Sanitärarbeiten zum Festpreis. Herr Sternberg, treu ist, bis 62 Jahre, für ein geTel.: 0171/527 53 66 meinsames Leben. War 35 Jahre verheiratet, bin 1,84 m groß, nicht Fa. Renovierungsarbeiten: Tapezierdick, keine Gebrechen, Hobbies u. Streicharb., Laminat, Parkett sind: zu zweit spazieren gehen, Tab Umzüge ab ¤ 177,- gesreisen mit Auto oder Bus und usw. T. 8300356, 0163/2549015 unverbindl. Besicht., Kartons gratis. Bahn. Trinke keinen Alkohol. Mein Maurer- Fliesen- Reparat.-Arb., auch Senioren-, Argeumzüge, Entrümp. Laster ist leider Rauchen. K31257 kl. Aufträge, Fa. T. 5554485; 0172/ T. 42916117 www.fz-umzuege.de 4036063 www.manfredpingel.de

Bäume fällen u. roden, - Gartenarb. m. Abtransp. - sehr preisgünstig, kostenl. Beratung, T: 654 63 87

Parkett, Dielen, Laminat, Treppen, Verlegen, Schleifen, Versiegeln, Ölen. Fa. 040/790 27 880

Schöne Fotos verschenken? Ich fotografiere Sie professionell ab ¤ 59,-. Tel. 0171/270 85 34 Malermit. sucht Kfzmit. zwecks Rep. TÜV MB 100, biete Malerarbeiten, 0171/4868439, 3900647

PC-Lösungen, Netzwerkdienste und Internetseiten. Tel. 0176/ 20 49 98 36

Entrümpel. besenrein

Haushaltsauflösung,sofort,schnell, günstig, mit Wertanrechnung. Tel. 42916117, 31705412 Fa. Zander

Abbruch Entsorgung

Demontagen aller Art: Tür, Fenster, Mauer, Boden, Tapetenentfern. 040-210 59 424/ 0176-10153780

Haushaltsauflösungen

Entrümpelung Keller/Boden, besenrein, evtl. kostenlos, m. Wertanrechnung, Tel. 040/712 70 60

Bäume fällen, Obstbaumschnitt, Gartenarbeiten aller Art, gst. m. Abfuhr, kostenl. Ber. T. 67584230 Unfallzeugen ges.! Mo 14.11 20:05 Uhr, weißer Transp./silb. PKW, WilFirma reinigt Hotel, Schulen, Gasly-Brandt-Str. (Ostwesttr.), Ri. HBF, tronomie, Klinik, Praxis, GeschäfBitte melden: 040/7331919 te, Büro, Treppe. 0177/6231915 Trollbeads-Store im Levantehaus, Haushaltsauflösungen, schnell, preisw., zuverlässig. Durch Sach1. Etg./Rolltr., Mönckebergstr. 7, wertanrechnung auch kostenlos o. HH. trollbeads-hamburg.com Zuzahlung mögl., T. 040/614444 Bäume fällen, kappen u. rohden, sämtl. Gartenarb., günstig, Fest- Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, Fehlerbehebung und Reparatur. preis, kostenl. Ber. Tel. 87607323 Schnell, nett und günstig von priv. T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 ab-fuhr.com entrümpelt u. entsorgt, auch Messi, Renovierung, Rund ums Haus: Reparaturen, IsoHotline: 0160/92 96 74 16 lierungen, Putzarbeiten u. v. m. Reimer Röttger, Tel. 04129/302, Fensterreinigung Rahmen, Haus Fax: 04129/95239 ab ¤ 30,- Hausfrauen-Sauber! T. 81 97 82 90 Thomas Schriever :) Haushaltsauflösungen mit Wertauch kostenlos oder ENTRÜMPEL.SOFORT! anrechnung, Zuzahlung möglich. Kostenlose Kell/Whg/Bod./b.-rein/54801709 Besichtigung. Tel. 040/4135 8039 Haushaltsauflösung, Entrümp. m. Wertanrechnung. 040/7367 5051 Umzüge 64 22 46 64 schnell + professionell + immer etBäume fällen, Strauchschnitt, m. was günstiger! Auch Hartz IV. Abfuhr, preisg. T: 43 26 93 90 www.kamerareparatur.com analog + digit. 040/84878770 ViaDaVinci Reinigungsfirma sucht Aufträge, gründl.+preiswert!040/23556918 Wohnst Du schon oder schraubst Du noch? Hilfe unter: 41289346 Haushaltsauflösung / Transporte, Böden, Keller; Tel. 040-787 816 Fensterreinigung, Wohnung ab ¤ 28,-, Fa. H.&G. Tel. 98 26 17 55 Buchhaltung Tel.040/ 97 07 29 39 Buchen lauf. Geschäftsvorfälle. Maurer-, Putz-, Fliesen-, Betonarbeiten, Tel.: 604 74 73

cUmzug z. Festpr.c

günstiger + besser. Frühbucherrab. Tel. 720 087 99 hw-umzug.de

Möbellager Hamburg Tel. 040/227 67 78 Beheizte Boxen von 5-30 ccm

Haushaltsauflösungen

Tel. 040/69 70 29 06 Dach bis Keller, besenrein, diskret

Qualitätsumzüge

Tel. 040/53 05 05 05 Senioren, ARGE, Nah und Fern

Schwichtenberg Umz.

Nah, Fern und Ausland. Tel. 040/ 653 21 01 www.umzug.partner.de Fensterputzer putzt bis max. 15 Fenster für ¤ 35,-. 040/32 42 13 Mobile Fußpflege und Maniküre, Termine nach Vereinbarung, Tel. Maler, gut + günstig, Tel. 677 00 15 040-48 50 95 80 PC-Service. Tel. 040/87 50 23 19 Student mit Transporter übernimmt Aufträge, inner- u. außerPC-Profi hilft ab ¤ 25,-. 413 393 41 halb von HH, T. 040/48 50 95 38 Buchhaltung §6StBerG. 50681041 Fußpflege, nur Hausbesuche, von Fensterreinigung, 040/678 91 01 Privat, wie vom Profi; Tel. 04182/ 222 13 PC-Opa kommt. T. 040/43 25 31 86 Kostenlose Haushaltsauflösung, Polsterarbeiten: 6526737 G. Mohr Entrümpelung von Keller bis Boden. T.: 0173/914 13 77

VERSCHIEDENES

Ehrliches und ausgiebiges Kartenlegen u. Pendeln, v. priv., in Harbg. Tel. 30 39 48 63, 0175/89 102 64 Preisw. FP, Klaviertr., 3 Mn. 5 Std. ab 249,- ¤, od. 4 Mn. 8 Std. inkl. Anf. Kost. ab 555,- ¤, excl. Profs. *** Fensterputzen *** und vieles mehr. Tel. 40 18 91 48 Möbelmontage, kostnl. Beratung, b. 15 % Rab. f. Frühbuch. + Senioren, Fa. 21 05 79 18 Umzüge + Kleintransp. Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49

1a Umzug Fachbetrieb

Umzüge + Kleintransporte Haushaltsauflösungen

Entrümpelungen u. Firmenauflösungen, Besichtigung + Beratung kostl. 040/57 22 82 70 und 0171/996 44 69

Haushaltsauflösung.

Blitz Räumung nehmen alles mit, Häuser-Whg-Bd-Keller, 73675051 DJ Dieter. Tel. 04181/332 57, www.discjockey-dieter.de Rindenmulch-Kaminholz, mit Anlieferung, Tel. 04105/15 44 46

Entrümpelung, Umzüge u. Klein- Hole Metall-Schrott, Haushaltsaufl./ transporte, besenrein, mit WertanEntrümpelung. T. 0174/160 15 78 rechnung, kostenlose Besichtigung. Fa. Anette Noll, Tel. 040/ 2 jg. Männer fällen Ihren Baum z. 731 27 357, www.FirmaNoll.de Festpr., Seilklettert.! 0177/6472223

Entrümp. besenrein!

Partydiscjockey Dirk, T. 50689041 Haus, Whg., Dach, Keller, Bauschutt, kostenlose Besichtigung u. Entrümpelung sofort. 71 18 66 02 Wertanrechnung, Firma Tip Top. Laub- und Fällarbeiten 71 18 66 02 T. 22887458 od. 0176/62005808 Malermeister zuv 01781620015Fa

Haushaltsauflösung.

BAUEN U. WOHNEN

Kl. Baugeschäft

übernimmt Baubetreuung & Service mit allen Gewerken, Umbau- u. Malerarbeiten: T. 04194/987607, Anbauten, Balkon-, Altbau-, Badfirma-thomas-borgward.de und Fassadensanierung, Reparatur, Ich helfe gerne beim Möbelrücken Abbruch, Durchbrüche, Kellerabdichtung, auch Kleinstaufträge. Gartenarb. Bäume fällen u. kappen, Hecken- u. Obstbaumschnitt, 647 44 76 od. 789 35 13, Berger Zäune, unverb. Berat. Fa. 7240970

e Fenster + Türen e

Erneuern, Reparieren, Einstellen, Aufhebelschutz Kripoempfohlen

Markisen + Rolläden

AB Sicherheitstechnik, 520 43 68 Schlosserarbeiten, Fenster-, Tür und Torreparaturen, preiswert, zuverlässig. Tel.: 040/44 79 85 Holzfußböden Schleifen und versiegeln/ölen sowie Reparaturen, auch umwelt- Maler-/ Laminatarb., zum fairen Preis, 0176/701 840 56 freundl. Lacke u. Öle, Festpreise. Fa. Hach. Tel. 040/40 85 62 Um- und Ausbauarbeiten, Fliesen, kurzfristig mögl., Behn, 38071982

Schöner Baden

kommt sof., Ihre Badewanne an einem Tag wie Malermeister Leerwhg. z. Sonderpr. T 72374984 neu. Top Qualität - 8 J. Garantie. Kein Schmutz, jede Farbe, kostenl. Besichtig., auch Rep. 040/6072089 Pol. Renovierungsarb., Malen, Tap., Laminat, Fliesen, 0175/851 33 33

Malermeister

Maurer, Fliesenl., Maler, Parkettl., Ausführung sämtlicher Malerarsof. frei, günstig, 0176/50155011 beiten, Fassaden, Wohnungen, Zimmer z. Festpreis, Sonderpreise, Ihr zuverlässiger Elektriker, Tel. 040/ 43 26 64 75 o. 0162-10 54 425 komme sofort. T. 040/67 50 31 33

c Garten von A-Z c

Malen + Tapezieren ohne Schmutz helfe b. Möbelräumen 6681414

Grundreinigung, Jahrespflege, Strauch-/Heckensch., Unratab- Maurermeister, Maurer-, Saniefuhr,kostenl. unverb. Ber. 7244000 rungs- u. Fliesenarb. Fa. 732 82 52

Maler + Bodenbeläge

Poln. Firma: Fliesen, spachteln, tapezieren, malen, T. 0163/404 08 45 kostenlose Angebote + faire Preise in allen Hamburger Stadtteilen. Maur., Putz, Fl., Rep., 0175/ Riess GmbH, 7124833 u. 6735503 7930859

Park./Lamin./Dielen

Wände Verputzen, Innen u. Außen Legen, Schleifen, Versiegeln. (WDVS) Tel. 01520/9405552 Tel. 42 91 78 14, ab ¤ 10,Alle Arbeiten 1A, Top Handwerker, parkett-witt.de – Sofortservice Std. 15,- Euro, 0151/21244464

Anbau/Umbauten

Feuchtigkeitsschäden? GHO-Bau Maurer-/Zimmerer-/DachdeckerGmbH, Tel. 0176/83 09 62 24 arb., Bauantrag, Statik,Fenster/Türen. www.schult-bau.de 5332800 Neues Bad, neue Küche ? GHO-Bau GmbH, Tel. 0176/83 09 62 24 Malereibetrieb tapeziert Zimmer ab ¤ 150,-. Rentner- und Leerwoh- Malen + Tapezieren, zuverlässig, sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 nungen Sonderpreise! Helfe beim Räumen. Tel. 040/651 07 76 Malerarbeiten, super günstig, Leerwhg. Sonderpr. 6729988 Fa. Malermeister malt/tapeziert, verl. u. reinigt Tepp., helfe b. Möbel rüMalerarbeiten, super preiswert, cken, Angeb. kostenl. T.: 6062944, sauber + gut. Tel. 651 74 06 www.ingoberndt-malermeister.de Komplettbad, alles aus einer Hand. Dachrinnenreinigung, schnell u. preiswert. Fa. Jarad, 602 81 43 Altbausanierung und Modernisierung, Kundendienst. 631 88 65 Maurermeister günstig u. schnell, Info: www.die-Badestube.com Sanierungsarb., Fliesen 64509999 Dachdeckermeisterbetrieb, Aus- Klempner Notdienst: 23 68 82 23 führung sämtlicher Dach- und Fassadenarbeiten sowie Dachklemp- Maler-Sofortdienst 0178/1620015 nerei. Tel.: 0160/93 16 48 29 Malerarb. vom Meister. 632 11 84

!Renovieren-sanieren!

Fensterputzer: 040-64 85 86 19 Alle Gewerke: z.B. Maler-FliesenSanitär-Bodenbeläge 469 61 373 Maler, gut + günstig, Tel. 677 00 15

Malermeisterbetrieb

Maler, günstig, Festpreis; 65793040 Ausführung sämtl. Malerarbeiten, Handwerkerteam 0171/4729245 beste Qualität, Festpreise 6952788 Tischlerteam. Tel. 689 826 53, Fa.

Maler für alle Fälle

Tischler, sofort, T. 0176/52032562 Fa schnell und reell. Malereibetrieb Slodki. Tel. 551 91 27 Maler sofort frei, T. 480 10 31, Fa.

Dielen/Parkett/Treppen

Ihr Fensterputzer T. 040/7358130 legen, schleifen und versiegeln. Tischler, neu u. Reparat., 5405923 Fa Fa. Faasch. 6781157 od. 6439421 Kesselwechsel 04551/85 69 23

e e POLSTEREi e e

Möbel aufarbeiten und beziehen! Maur./Rep./Fliesen 0172/1605806 Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64

cRenovieren, Sanierenc

SPORT

Maler, Fliesen, Elektro und Sanitär, Schenken Sie Bewegung! Sie mögen Bewegung und Sport? Dann haendeundwerke.de, 72 00 87 99 seien Sie originell und schenken Übernehme Maurer- und FließenSie oder gönnen Sie sich selbstarbeiten. Fa. Bötcher, 0172/ Sportschläger und Zubehör für die 316 13 85 sensationelle Sport "Tamburello". Neugierig? www.Mibium.de Fliesenarbeiten vom feinsten, Preis nach Absprache, F. Kurpiela 0172/ VON HERZ ZU HERZ 412 94 10 od. 040/632 10 98

Besenreine Entrümpelung zu Fest- Livemusik, Latin span., 22606682 Fliesen, Umbau, Anbau, Wärmepreisen, Haus, Whg., Bo., Ke. Kostdämm., Gerüst + Maler, aus einer enl. Besichtigung u. Beratung. Fa. Kaminholz Buche 0172-54 39 758 Hand, 668 29 78 Fa. Bohe, 63654720 + 0177/4206142 Zauberei f. Kids/Erw. 040/5509438 Malermeister kommt sofort, LeerHaushaltsauflösung Frisörin kommt i. Haus T. 490 36 06 wohnungen Sonderpreis, Zimmer mit Wertanrechnung. Kl., frdliche tapez. ab ¤ 150,- 668 14 14 Fa. Firma, kl. Preise, Entrümpel., Um- Hole kostenlos Altmetall, 71141080 züge m. Montage, v. Profis. 040/ Fliesenverlegung, kompl. Badsa73674722 www.Schatzkiste-HH.de Friseurin ko. ins Haus. 61 13 62 37 nierung u. Reparaturarbeiten, Tel. 040/670 24 19 Hellsehen, Kartenlegen, Astrologie, Kartenlegen Fr. Ria 041239221625 Zukunfstdeutung mit Zeitangabe, Alles aus einer Hand! Wir renovietreffsicher, ¤ 30,- ohne Telefonge- Kaminholz-Express 04152-887577 ren von Wohnung bis Büro alles bühren - ich rufe zurück! Nordumzüge, 040-60 53 48 18 komplett. Tel. 0174/598 58 47 Tel. 01577/481 17 60 DJ - Party u. Tanzmusik. 41003434 EICHE/ESCHE-Landhausdielen 24,¤, Parkett ¤ 12,-, 0171/476 35 42 bUmzüge in Hamburgb www.bestpreisparkett.eu Sofortserv. Halteverbot u. Kartons Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 gratis, T. 41346571 o. 63270488, Malerarbeiten - preiswerte QualiBlitzumzug, Tel. 040/552 042 38 www.hamburgerumzug.de tätsarbeit, Malermeisterin Ulrike Gerß Tel. 040/280 45 67 Stühle flechten preiswert. T. 273798

Entrümpel.Besenrein

Holzböden & Treppen schleifen, umweltfr. versieg., Laminat verlegt Fa. Kaestner. T./Fax 040/651 40 30

Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art, Transporte, gut & preisw. 6937945 Tischlerm. vielseitig übernimmt Aufträge Neu-Umbau und Reparakostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, turen aller Art. Tel. 73 937 566 040-60534818 / 0152-01680396 Hells. u. Karten legen 0179/8212695

Verw. Altenpflegerin,

Gaby, 48 J., eine fleißige, liebevolle Witwe, sehr hübsch, ehrlich u. zuverlässig. Ich liebe e. schönes Zuhause u. die Natur bei jedem Wetter. Welcher aufgeschl. Mann wagt über diese kl. Anzeige e. Neuanfang? Ich bin durch Rente u. Einkommen unabhg., scheue in meinem Auto k. Entfernungen und würde Sie gern spontan besuchen kommen, damit wir alles besprechen können. Anruf ü. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Zögern Sie nicht...

15

VON HERZ ZU HERZ

Harald, 62 J., Witwer An e. Dame... und selbst. Unternehmer. Meine Frau starb viel zu früh und meine Arbeit half mir dabei mich abzulenken. Doch nun würde ich mich über eine liebe Partnerin (eventuell mit ähnlichem Schicksal) an meiner Seite freuen. Ich habe mich „gut gehalten“ - bin aktiv, mag Reisen und Musik, bin belesen. Welche liebevolle Dame möchte ein sorgenfreies „2. Glück“ genießen? Bitte rufen Sie an über...FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Hübsche Witwe, 54 J.

Marion - eine natürliche Frau, zärtlich sowie ehrlich und warmherzig, eine gute Köchin, Hausfrau und Hobby-Gärtnerin. Ich lebe allein, denn die Kinder sind aus dem Haus und fühle ich mich sehr einsam. Welcher humorvolle, naturverbundene Mann braucht mich? Besitze zwei fleißige Hände u. ein treues Herz. Für e. Kennenlernen rufen Sie einfach an ü. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Herzensgute Gunda,

bis 85 J., die sich auch e. freundschaftliche Beziehung wünscht. Bin Witwer, 79 J., vital, kein Opa-Typ & möchte mit Ihnen gute Restaurants sowie kulturelle Highlights genießen. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Weihnachtswunsch...

Einen Mann bis 85 J., der m. Herz z. Klopfen bringt & mein Lachen mag. Ich bin Witwe 71 J., sehr liebev., warmherzig u. freundl. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Rentner 74/verw.

sucht Partnerin (gern mollig) für e. sorgenfreies Leben. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

GELDMARKT Schulden? Kein Kredit?

Alle Schulden zusammenfassen und nur noch eine Rate an eine Stelle zahlen, auch bei laufenden Mahnungen und Ärger mit Banken, Inkasso, Gerichtsvollziehern. Schuldner-Schutz.(de) eingetragener e.V., verm. Hilfe, kommt auf Wunsch zu Ihnen, 24 h, 040/49 29 58 10 Die können sicher helfen.

64 J., verw., eine sehr hübsche Frau mit einer schönen weiblichen Figur, liebevollem und frischem Wesen. Häuslich und ordentlich und eine gute Köchin. Finanz. abgesichert u. unabhg. Ich suche für e. Weihnachts-Eilkredit harmon. Zweisamkeit e. aufrichtiz. B. ¤ 5.000,- mtl. 65,-, andere gen Mann (Alter egal). Würde Sie Summen 1.500,- bis 30.000,gerne schon am Wochenende trefEuro Plan - HH, 040-35968119 fen. Erfüllen Sie mir diesen Wunsch mit Ihrem Anruf üb. FRS GmbH Schulden? Wir helfen Ihnen. schuldnerhilfe-hamburg.de, 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Tel. 040/809 07 51 31

Wilhelm, 72 J, Witwer

ehemaliger Dipl.-Ingenieur. Eine attraktive Erscheinung, höflich, gebildet und sehr zielstrebig, mit angenehmem Charakter. Wilhelm besitzt ein schönes Anwesen und genießt es in der Natur zu sein. Ich bin schon lange allein und würde das Erreichte gern mit einer lieben, einfühlsamen Frau, mit Herz und Humor, teilen. Freue mich auf ein neues Glück jetzt über FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Steffi, 36 J.,

Kinderpflegerin, eine einfache, hübsche Frau mit toller, weibl. Figur, liebevoll u. e. gute Hausfrau. Mein Beruf macht mir viel Spaß, denn ich liebe Kinder (habe aber leider keine). Wo ist der nette Mann (mit fester Arbeit) mit dem ich glücklich werde? Habe e. Auto, bin nicht ortsgebunden und würde bei Liebe zu Dir ziehen. Ruf jetzt an u. verabrede e. Treffen, ü. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Attraktive Nadine,

33 J., ledig, eine fröhliche junge Frau mit sehr liebevollem Lächeln in Ihren strahlenden Augen, leidenschaftlich, sportlich und unternehmungslustig. Ich bin romantisch, mag Musik, faulenzen, lesen und suche einen offenen, humorvollen Mann für e. feste Partnerschaft voller Liebe, Harmonie & Glück. Ruf gleich an, damit wir uns treffen können, üb. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

27-j. Angestellte...

Sina- zärtl., romatisch u. treu! E. sehr hübsche anschmiegsame und sportl. jg. Frau. Ich bin eher häusl., zurückhalt. u. kein Discotyp! Wenn Du magst, könnten wir uns auch gern einmal treffen u. alles weitere besprechen. Ich habe e. gemütl. Whg., bin unabhängig, aber einsam. Ich freue mich auf unser 1. Date! Ruf gleich an ü. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Junggebl. Witwe, 58 J

Thea, Arzthelferin. Eine bildhübsche und natürliche Frau mit liebev., herzlichem Wesen u. sonnigem Gemüt. Ich mag eher die Häuslichkeit, koche & backe gern u. gut und habe ein ordentl. Zuhause. Finanz. bin ich abgesichert, habe e. Auto u. würde Sie gern einmal besuchen kommen! Rufen Sie an - diskreter Kontakt ü. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Britta, 43 J.,

Krankenschwester, eine aufgeschlossene, sympathische Frohnatur. Attraktiv, schlank, aktiv u. vielseitig u. mit dem festen Glauben an Treue u. Zuverlässigk. Ich suche e. netten, aufrichtigen Mann (gern älter) für eine beständige Partnerschaft. Habe ein Auto u. wir könnten uns kurzfristig treffen, wenn Sie gleich anrufen über FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Ilse 69/ verw. sagt...

Sie - mein Herr bis 80 J. - lieben wie ich e. schönes Zuhause, Natur, Ruhe & Gemütlichkeit? Wir vertrauen uns u. möchten miteinander alt werden - dann sollten wir uns schnellstens kennenl. Bitte rufen Sie an über PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

e. solchen Mann begegnen Sie nicht per Zufall! Er ist Witwer, 77 J., charm., mit symp. Ausstrah- Liebevolle Witwe, 59 J., herzl., nalung & eleg. Äußerem. Bei türl., anpassungsfähig, ganz ohne getr. Wohnen möchte er Launen, nicht ortsgeb., gute Hausmit e. niveauv. Dame bis Anf. frau u. Köchin, hübsch, gepfl., treu 80 J. noch viel unternehmen. wünscht Anruf e. netten Herrn, PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. auch älter. PV Fr. Ziegan, 11-20 h, auch am Wochenende Tel. 04295/69 53 77

Wichtige Nummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Polizeikommissariat 14 Caffamacher 4, 428 65 14 10 Polizeikommissariat 16 Lerchenstraße 82, 428 65 16 10 Polizeikommissariat 17 Sedanstraße 28, 428 65 17 10 Polizeikommissariat 21 Mörkenstraße 30, 428 65 21 10 Polizeikommissariat 23 Troplowitzstr. 3, 428 65 23 10 Polizeikommissariat 25 Notkestraße 95, 428 65 25 10 Polizeikommissariat 26 Blomkamp 23, 428 65 26 10 Polizeikommissariat 27 Koppelstraße 7, 428 65 27 10 Polizeiwache Schenefeld Kiebitzweg 22, 8 30 00 53-0

Medizinische Notdienste Ärztl. Notdienst: 22 80 22 Zahnärztl. Notdienst: 01805 - 05 05 18 Apotheken-Notdienst: Infos bei Polizeiwachen und ärztlichem Notdienst Gift-Info: 05 51/192 40 Tierärztl. Notdienst: 43 43 79

Technischer Service Vattenfall Service: 01801/43 90 00 E.on Hanse Störungsdienst: 01801/61 66 16 Hamburg Wasser Störungsd. Wasserversorgung 78 19 51 Abwasserentsorgung 34 98 60 00 Klempner-Notd.: 2 99 94 90 Sperrmüll: 25 76–25 76

Beratung und Hilfe Fundbüro: 428 11 35 01 Telefonseelsorge: 0800/111 01 11 Kinder- und Jugendnotdienst: 42 84 90 Kinder- und Jugendtelefon: 0800/111 03 33 (mo-sa 14-20 Uhr) Schülerhilfe: 0800/19 4 18 00 Arbeitslosenhilfe: 0800 111 04 44 Weißer Ring Opferhilfe: 251 76 80 Notruf für vergewaltigte Frauen: 25 55 66 Biff - Beratung für Frauen: Bogenstraße 2, 43 63 99 Hotline für Opfer häuslicher Gewalt/Stalking: 226 226 27 Demenz-Angehörigenhilfe: LotsenBüro, 97 07 13 27 Bürgerservice-Telefon: 428 74 74 Anonyme Alkoholiker (AA) und Angehörige: 271 33 53 Suchtberatung für Frauen: 432 96 00 Anonyme Spieler (GA): 209 90 09 IKB Beratung für Zuwanderer: 39 35 15


16

KLEINANZEIGEN

GELDMARKT

BargeldcKredite sofort

MITTWOCH, 30. NOVEMBER 2011

STELLENMARKT STELLENGESUCHE

IMMOBILIEN

Internetseiten erstellen: Programmierung, Webdesign, Webseiten, Komplettlös. Tel. 0151/41371405

MIETANGEBOTE

STELLENANGEBOTE

Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große Handwerker frei: Malen, Fliesen, Qualifizierungsmaßnahme für Bleichen 32, 20354 Hamburg Trockenbau, Dach, allgemeine SaRechtsanwaltsfachangestellte/Benierungen. Tel. 0151/41 37 14 05 rufsrückkehrer, Schulung im RVG, VERSICHERUNGEN FamFG, FamGKG, Erkenntnis- und Bauprofi frei: Komplette Haus- und Zwangsvollstreckungsverfahren, Wohnungssanierungen, Pflastern, "Der Rutengänger" Erich John, AusEinstieg jederzeit, Förderung über Elektro, Fliesen. 0160/92 92 97 67 bilder, Tel.: 040/41 43 74 55 Bildungsgutschein möglich. Info unter: 040/61 46 51 o. 0173/ Reinigungsservice nach HausfrauDIE GUTE TAT 14 06 49 bzw. www.refa-us.de enart su. Aufträge, T. 71679534 Bildungsträger Rußmeyer-Kruse Schlafcouch, Naturfarbe Leinen, Reinigungsservice n. Hausfrauenausziehbar, ca. 2,10 m, Ikea, sowie art su. Aufträge, 0176/32414748 Heute schon über den Chef gemeKinderbettchen, Kiefer ckert? Es geht auch anders, me1,40x0,80 m, gut erhalt., abzuge- Su. Arbeit f. ¤ 400. 0157-75753151 ckern sie nicht, ändern Sie etwas. ben, 040/87 93 27 67 (Türk. AB) Maler/Tap. s. Arb. 0157/88977828 Junge dynam. Firma su. ab sofort Krankenpfleger/in u. exam. AltenSkier und Skischuhe, Gr. 6,5-7 , an pfleger/in in Voll- u. Teilzeit und Selbstabholer, Tel. ab 8.00 Uhr: Putzfr. su. Arb./Haush. 66 85 82 13 400-¤-Kräfte f. die häusl.-intensiv 040/380 03 56 Maurer,-Betonbauer 01771574446 und Beatmungspfl. Nähere AusWaschmaschine Bosch, funktionskünfte unter: 0176/78 12 56 83 KINDERBETREUUNG fähig, Selbstabholer, Tel. 040/ Meddan ab sofort suchen wir exam. 87 50 76 59 Krippen-Kinderhaus in Othm., Altenpfleger/in, Krankenschweszauberhaftes Ambiente, gr. Garter/-pfleger, freiberufliche TätigBEKANNTSCHAFTEN ten, lange Öffnungsz., anspruchskeit + Festeinstellung. Sehr gute voll in Pflege, Betreuung, ZuwenKommen Sie zu unseren Treffs jeden Bezahlung, Arbeitszeiten nach Abdung, Tel. 040/880 80 43 Freitag, 20.00 Uhr, im Restaurant sprache werden abgestimmt, Tel. www.kinderhaus-othmarschen.de "Feuervogel", Holstenstr. 119, Bei040/18041471 o. 0173/2491670 trag 1,- ¤, zwangl. Gespräche. Junge Erzieherin in den Elbvororten Weiteres ergibt sich dort! Wandebietet Kinderbetreuung an, auch Kleines Restaurant in Övelgönne, su. Reinigungskraft (400-¤-Basis) rung mit Elke, So. 12.00 Uhr, Heistundenweise. T. 0162/724 36 61 für die tägliche Reinigung. Details ligabend Weihnachstfeier, anderswerden Vorort besprochen. Bei Inwo, www.singleclubhh.de, Tel.: STELLENANGEBOTE teresse gerne melden unter Tel. 040/75 11 83 50 040/88 00 445 Wasserm., 57 J., 1,84 gr., Raucher, Der THC am Forsthof e.V. sucht zum 1.2.2012 einen Pächter für die Raumpfleger/in: sucht eine liebevolle Sie ab ca. 47 J. Rissen/Wedel Club-Gastronomie. Wir bieten Ihfür eine ernsthafte Neubeziehung. 1x wö. Fr. 8:30-11:30 Uhr, 1x wö. nen ein neu renoviertes, sehr gut Kind ist überhaupt kein Hindernis. Sa. 1,25 Std. mit Schlüssel. Osdorf, ausgestattetes, öffentliches ClubUnd mit Bild wäre natürlich sehr Brandstücken 1x wö. 1,25 Std. zw. Restaurant, inkl. Küche und divertoll. Chiffre 8-14:30 Uhr per sofort gesucht. ser Nebenräume, bis zu 80 PersoTel. 040/800 501 90 Schlanke Sie, 62, unternehmungsnen + Sonnenterrrasse auf der Tenlustig, sucht ehrlichen, sympathinisanlage am Bramfelder See, op- Ambul. Pflegedienst su. exam. Pfleschen Partner, NR, für gemeinsagekraft o. ex. Helf. für Tagesd. 15 tional mit familienfreundlicher men Lebensweg. K 31338 20 Std. wchtl. sowie auf 400,-¤ für Pächterwohnung, 80 m². EinzieWE u. Tagesd. u. Med.-Abendhen und loslegen! Wenn Sie eine Schmusekater Rüdiger, 47 J., R, dienste, tgl. u. WE ca. 16.30-20.45 neue Herausforderung suchen 1,75, sucht nette, treue Frau pasUhr, Tel. 713 49 41 freuen wir uns auf Ihre aussagesenden Alters, K 31329 kräftige schriftliche Bewerbung Winterdienst Saison 11/12: SubSuche immernoch "meinen allernetgerne auch per Email an: unternehmer, f. div. Stadtteile, intesten" Busfahrer, klein? Schnäu2.vorsitzender@thc-forsthof.de nerh. HH (Nähe Außenalster) m. zer, 186/21/1/3. K 31260 Ein vollständiges Expose finden Sie FS, Pkw, Mobiltelefon u. Anhänauf unserer homepage: gerkupplung, gesucht. Mitschke www.thc-forsthof.de VERANSTALTUNGEN GmbH, 040/600 38 74-0 Stricken im Cafe "Park 26", Ruper- Freiberufliche Pflegekräfte für sofort gesucht! Als größter Anbieter Qual. Tagesmütter, Kinderfrauen, tiestr. 26, 22609 Hamburg: DonBabysitter u. Leihomas in Hamin HH für freiber. Pflegefachkräfte nerstags 10-12 Uhr, Stricktreff, burg u. Umgebung im Auftrag ab suchen wir 15 Pflegefachkräfte Garn, Nadeln. Tel.438 438 oder Jan. 2012 gesucht: Tel. 089/ (nur 1 + 3 jähr. Exam.) in Voll- oder Tel. 0176/49182913 809 902 700 (Mo-Fr) Teilzeit, (4000,- ¤ netto mögl.). Angelflohmarkt in 21647 Moiswww.famplus.de Ideal als Zweiteinkommen. Minburg, Schützenhaus neben Disco destabnahm 10 Dienste. Fließend Wir suchen Sie! Zuverlässige und fleMicmac, am 3.12.11, ab 8 Uhr Deutsch Vorraussetzung. Schnelle xible Reinigungskräfte für BauendAuszahlung d. Honorare. Freie Die persönliche Geschenkidee: reinigung auf 400 ¤ Basis in HH. Zeiteinteilung, Aufträge langfristig Rede, Text, bildende Kunst Telef. Informationen, Mo.-Fr. von gesichert. Bewerbungstelefon: www.juliamatteaarendt.de 9 - 13Uhr, unter 04131/22789-10 HBC Frau Winkler, Mo. bis Fr. 8:30 www.ter-gruppe.de bis 17:00. Tel.: 040-611 35 540 SENIORENBETREUU. Kundenbetreuer/innen für unse- Arbeitslos! Warum??? Suche junge Seniorenbetreuung durch KranMitarbeiter/-innen für leicht erren grossen Kundenstamm gekenschwester, Termine nach Verlernbare Tätigkeiten. Firmenuntersucht! Vollzeit, Festanstellung mit einbarung, Tel. 040-48 50 95 80 kunft gegeben, sofort Vorschuss, zusätzl. Prov. und angenehmen Arca. 700,- ¤ wöchentl./netto! Tgl. beitszeiten. Wir stehen hinter unsekostenlose Info 0800/321 61 32 STELLENMARKT ren Produkten, da sie Firmen helfen, wirklich viel Geld einzusparen. Familienbetrieb in Billbrook sucht STELLENGESUCHE Aufstiegschancen! Angenehmes Unternehmer mit eigenem FahrArbeitsklima - wie unter Freunden. zeug für Abdeckung von Touren Frau, zuverlässig, sucht Anstellung Tel. 040/25101-725 o. 777. im Tag- und Nachtbereich. Bewerim Haushalt, Putzen, Betreuung www.laserplus.de - LASER PLUS bungen unter 040/30 08 31 41 ,Einkaufen etc. 040/84 05 28 80, Die freundlichen Tonerspezialisten 0174-35 44 002 Masseure (m/w) auf Basis freier MitTel. Kundenberater (m/w) für den arbeit für unser Parkbad in VolksZuverlässige Dame unterstützt Sie Touristikbereich in TZ/VZ (20, 30, dorf. Weitere Infos unter 040/ im Haushalt und übernimmt Kin40 Wochenstd. im flex. Schichtsys188889142, www.baederland.de, der-/Seniorenbetreuung. tem) gesucht. Ihr Profil: ErfahrunBäderland Hamburg GmbH Tel. 040/80 43 90 gen in der Touristikbranche u. Spaß am Telefonieren . Gerne Wie- Verkäufer/Verkaufshilfen (m/w) für Hausputz, Garten, etc. Putzfrau, dereinsteiger oder Berufsanfänden Multimedia-Bereich im Einzel43, hilft auch kurzzeitig vor Weihger! Bewerbung an: home of jobs handel sofort gesucht, VZ, gutes nachten, mit Pkw und Erfahrung, Hamburg GmbH, Bleichenbrücke Deutsch hermes@avantipl.de 040/89 06 91 96 11, 20354 HH, 040- 73440100, Tel. 040/68 91 77 49 Alles aus einer Hand, von A-Z: Mauhamburg@homeofjobs.de rer/ Fliesen, Trockenbau/ Malern + 2 Schlosser/Schlosserhelfer (m/w) Tapezieren, schnell + günstig. Tel.: Sprachtalente (m/w) Wir suchen mit Erfahrung zur späteren Übertel. Kundenbetreuer (m/w) für eine 0177-609 78 83 nahme durch Kunden gesucht. intern. Servicehotline TZ (20-30 BBW Personal-Service, Osterstr. Alles aus einer Hand, von A-Z: MauStd.) die neben der deutschen 45, Tel. 040/40 18 76 84 rer/ Fliesen, Trockenbau/ Malern + Sprache eine zusätzliche FremdTapezieren, schnell + günstig. Tel.: sprache (Französisch, Niederlän- ¤ 1.000,- bei 3 Std./Tg., Firmen-Wag. 0157/88 41 20 95 mgl., keine Versicherung, kein Tür disch oder Italienisch) in Wort und zu Tür. Was haben Sie zu verlieren? Schrift beherrschen. Bewerbung Haushaltshilfe/HaushaltmanageInfos: www.LR-Bendert.de, oder an: hamburg@homeofjobs.de, rin, gute Referenzen, langj. Erf., Tel. 0171/535 30 51 home of jobs Hamburg GmbH, frdl., zuverl., NR, für Ihren HausBleichenbrücke 11, 20354 HH halt, ¤ 15,-/Std. 0160/91323439 Kommissionierer m/w zur Vermittlung, Arbeitsort Stelle, VZ, unErfahrener Polsterer, Rentner be- Kundenbetreuer für techn. Support (m/w). Sie haben Erfahrung in befristet, RUN Zeitarbeit, T. 0800/ zieht u. repariert gern Ihre antiken der telefonischen Kundenbetreu243 53 00 (kostenlos) www.runPostermöbel. Tel. 040/752 68 40/ ung und bringen ein techn. Grundbs.de 0171-245 92 00 verständnis mit? Dann suchen wir Der Rentner kommt und macht Dein Sie in VZ u. TZ. ! Bewerbung an: Krankenpfleger/schwester, umsichtig u. einfühlsam, zur BetreuGarten laubfrei und winterfest 10,hamburg@homeofjobs.de, home ung einer Rollstuhlfahrerin ge¤Stunde 0151/26 0769 69 Handy of jobs Hamburg GmbH, Bleichensucht. Krankheitsbild: Multiple brücke 11, 20354 Hamburg, Nette Frau sucht Arbeit im Haushalt Sklerose. Tel.: 040/69 79 10 10 Tel. 040- 73440100 oder in Büroreinigung, Tel. 040/ 76 90 41 33 o. 0176/77 56 25 56 Neueröffnung in Hammerbrook Nur noch Stress zu hause - keinen Job? Du bist arbeitswillig und reiund Bahrenfeld, dafür suchen wir Putzstelle auch mit Bügeln ges., selustig, dann ruf an. Tel. 0160junge u. junggebliebene MitarbeiTel. 040/86 64 34 57 oder 434 00 44 oder sms - Wir rufen zuter m/w ab 18 J. für leicht erlernTel. 0173/83 19 682 rück! bare Tätigkeit im Strom- und Gas24-Std.-Betreu., zuverl. u. bezahlb., sektor. Wir bieten ein mögl. Gehalt Wir suchen für unsere Spielcasinofiauch Nachtwache u. Haushalt. zwischen ¤ 1.500,- u. 3.500,- in lialen freundliche Mitarbeiter m/w 51 31 12 40 u. 0176/48 82 28 48 Festeinstellung sowie Vollzeit. Ruin Vollzeit sowie auf 400-Euro-Bafen Sie uns an, Fr. Kaiser: 040Sekretärin übernimmt stunden-/ sis. Vorkenntnisse nicht erforder89 06 26 96, Elbe West Marketing tageweise Einsätze. Tel. 0160/ lich, Tel. 040/270 13 47 98 59 44 42 Umschulung zur Rechtsanwaltsfachangestellten Beginntermin: TV-Produktion sucht! LaiendarstelPutzfrau mit Erfahrung sucht Arbeit ler für eine RTL-Serie. Anmeldung 01. 12. 2011 Voraussetzung: Guab 8 Uhr morgens, 2-4 Stunden. zum kostenlosen Casting in Hamter Realschulabschluss sowie gute Tel. 0152/03 82 76 31 burg. Telefon: 02233/51 68 15, Rechtschreibung. Mindestalter 22 www.norddeich.tv Erf. Frau su. Arbeit als Haushaltshilfe, J. Förderung über BildungsgutAlten- u. Kinderbetreuerin, auch schein möglich. Info: 040/614651 Promotionteam sucht Verstäraußerhalb HH, 0162/399 40 02 oder 0173/6140649 bzw. kung! Du bist flexibel, unabhängig www.refa-us.de Bildungsträger: & zw. 18 - 35 J.? Dann einfach AnSekretärin sucht Arbeit im Büro o. G. Rußmeyer-Kruse rufen und sofort Anfangen! Info privat. 0176/26 90 52 67 oder unter: 0800/383 47 48 0175/814 38 07

Berufskraftfahrer C/CE in VZ, Quickborn-Heide,Wald/Villenlage, e 2. Standbein e schön möbl. Süd-Zi., Küche u. Lugute Deutschktn. 040/67 590 764 Nebenjob für Berufstätige abends xusbad-Benutzg. im 2-Fam.-Haus, im Immobilienbüro. Fr. Neuwirth, Reinigungskräfte m/w in VZ/TZ Kabel, Internet, BAB/Bus/Bahn, Tel. 040/67 10 50 11 ges. Tel. 040/67 588 575 ¤ 300 warm/ Kt. 04106/70 34 97 Erzieher/in für Krippe ab Januar, Lagerhelfer/in in VZ/TZ ges. Billstraße 123 erfahrene Fachkraft Bewegung/ Tel. 040/52 388 651 20539 Hamburg Musik; Migrant/in, zweisprachig. Produktionshelfer(in) per sofort www.maimounakila.de www.moebel-bergen.de gesucht! Tel. 357 04 54 20 Tel. 789 21 98 Wir suchen in TZ (mind. 6 Std./Tag) Elektroinstallateure/in gesucht, Hausmeister f. Grünanlag./WinterLast & Baum GmbH, 41 00 94 60 dienst. FS Kl. 3. 040/53 00 47 64 Courtagefreie 2-Zi.-Wohnungen www.einsplus-gebaeudeservice.de Maler/in Arbpl. üb. d. Winter, in Bahrenfeld Last & Baum GmbH, 41 00 94 60 Tischler (m/w) für MontagearbeiVon-Sauer-Straße 35 e + f, ab ca. 75 m2 ten, dauerhafte Anstellung per so- Suche Tischler/Handwerker f. FensMte. ab 898,90 inkl. fort gesucht. VZ, gutes Deutsch, termontagen, Tel. 040/73168733 Weiße EBK, weißes V’bad, gew@avantipl.de, 040/68917729 Balkone/Loggia/Wintergarten, Su. Putzfr. + Klempn. T. 219 74 663 5 Call Center Agents In-/Outbound ab sofort oder später frei, in Voll- u. Teilzeit per sofort geGrundrisse, Details u.v.m. finden Sie sucht. BBW Personal-Service, unter www.thor.de Osterstr. 45, T. 040/40 18 76 84 Besichtigung nach Vereinbarung mit Hsw. …alles sofort lieferbar! Herrn L. Rosenthal, Tel. 040 / 22 18 70 3 Elektriker/Betriebselektriker (m/w) · Lieferung, Aufbau kostenfrei · für langfristigen Einsatz bis 2013 Erich Thor gesucht. BBW Personal-Service, Osterstr. 45, Tel. 040/40 18 76 84 Baumarkthelfer (m/w) in Vollzeit Wohnungsunternehmen GmbH gesucht! Tel.: 040/357 04 54 20 Tel. 040 / 69 70 69 / 20 – 25 Akademiker/in und/oder Sport- 4 Schlosser mit Lüftungskenntnissen ler/in für anspruchsvolle beratende m/w per sof. ges.; Tel. 23 99 88 33 2-Zi.-Whg. bei Schenefeld für eine Tätigkeit gesucht. Erstkontakt: Person, DG, alles gut isoliert und Axel Beta, Tel. 040/25 30 88 34 renoviert, Vollbad, kleine Küche, Staplerfahrer m/w per sofort geWC, keine Tiere, ¤ 500,- warm, sucht. Tel. 23 99 88 33 3 MM KT, Tel. 0176/25 80 74 85 Auslieferungsfahrer (m/w) in VZ Monteurszimmer o. möbl. Wohper sof. ges. 040/357 04 54 20 nung ab sofort zu vermieten. Tel.: Wir scheuen keinen Preisvergleich! Techn. gewerbl. Mitarbeiter/innen 040-75 66 07 81 …hier sparen Sie wirklich. f. Untern. in HH-Nord 28410780 Suche Nachmieter für 3-Zi.-Whg. in Lurup (Hauptstraße), 500,- ¤, Tel.; Azubi z. med. Fachangestellte/n ab Lagerhelfer m/w, VZ/TZ, ab sofort gesucht, Tel. 040/284 107 80 040/70 97 38 18 Januar ges. Gerne mit Vorpraktikum. info@hnomundsburg.de, Reinigungskraft gesucht, von pri- St. Pauli, möbl. Zi. in WG, ¤ 380,040/220 86 86 vat, Tel. 04821/89 31 09 warm + 1 MM Kt., ab 01.12.11 frei, Tel.: 0163/69 23 445 Sicherheitsfirma sucht Sicher- Taxifahrer/in gesucht, 6X6, Ausheitskräfte! Gerne Neu- u. Querbildung möglich. 0163-5048609 GRUNDSTÜCKE einsteiger! Infos unter 04023686990, mz@bzs-akademie.de Taxifahrer-Ausbildung mit Arbeitsplatzgarantie, OK-Taxi, 40170161 Baugrdst. f. EFH, Norderstedt, ca. 647 m², KP ¤ 169.000,-; v. priv., Amb. Pflegedienst Alpha sucht Tel. 0151/28 25 82 67 ab 14 Uhr examinierte Pflegekräfte in Voll-/ Taxifahr./Stadtführ. (m/w) werden, 50064966 u. CDT GmbH googlen Teilzeit (Russisch-Kenntnisse vorIMMOBILIEN GES. teilhaft). Tel. 040/69 64 38 61 Lagerhelfer/in VZ/TZ 357045420 Escortdamen (18-30 J.) gesucht. Staplerfahrer/in ges. 357 04 54 20 Räume für eine Kita Top Verdienst bei freier Zeiteinteidringend gesucht. 300-500 m² mit lung, www.wop-escort.de Raumpfleger/in ges., 32 59 30 20 Garten/Außengelände. Gerne BeTel. 0178/398 95 31 lohnung bei Vermittlung. Bitte Staplerfahrer/in ges., 23800556 melden unter Tel. 60 92 70 07 Zimmermädchen f. Privathaushalt Kassierer/innen ges. 357 04 54 20 Danke für Ihr soziales Engagement! v. Servicefirma in TZ od. Nebenjob gesucht. Tel. 040/18 16 91 55 Kochhelfer/in gesucht, 23800556 Sie möchten Ihr Haus verkaufen? Wir (44/46) suchen für sofort oder späUmsichtige Raumpflegerin zum Florist/in gesucht, T. 25 30 47 47 ter kleines Einzel- oder ReihenSauber machen und Bügeln gehaus. Wir freuen uns auf Ihren AnServicekräfte gesucht, 23 800 556 sucht. Tel. 0177/350 25 01 ruf, Tel. 040/490 51 30 Kantinenmitarbeiter (m/w), www.taxischeininfo.de Wir suchen dringend möblierten dtspr., v. Mo.-Fr., auf 400-¤-Basis Küchenhilfen m/w Tel. 40 00 91 Wohnraum in Hamburg und Umgesucht. Tel. 040/800 003 09 gebung! House & Room PrivatzimBauhelfer m/w, 40 00 32 mervermittlung, 0581/948 85 93 Hartz 4 - nicht mit mir. Wir suchen oder www.house-and-room.de Mitarbeiter (m/w) für verschiedeIMMOBILIEN ne Bereiche, T. 040/98 76 26 96 Gesucht! Häuser für solvente Kaufund Mietinteressenten! R. Dunker MIETGESUCHE Damen ab 65 J. für Erotikproduktion Immob. ivd, 04102/44 55 0 ges. Sehr guter Verdienst. HETVIserbrook und Umgebung - EhePRO, 22449 Hamb., PF 616146 Mieter gesucht? paar mit 2 Kindern su. gepflegtes Airbnb vermittelt seriöse Mieter für Friseur/in in Vollzeit zur NeueröffHaus bis zu ¤ 450000 T. 87007969 möbl. Zi., App’s, Whgen u. Häuser nung in Eimsbüttel gesucht. E. für Tage, Wochen, Monate. Jetzt Kaufe sofort Ihre Immobilie. Steingreber, Tel. 0172/452 15 32 kostenlos inserieren und 50¤-GutTel. 0176/20 12 32 20 schein sichern! Code: HAM1549. Lagerhelfer (m/w) per sofort geTel.: 040-60 946 44 44 oder sucht, gew@avantipl.de, Tel.: 040/ IMMOBILIEN ANG. www.airbnb.de 68 91 77 39 Elektroinstallateure (m/w) für Wir zahlen ¤ 1000 Belohnung bei Iserbrook, 1–2-Fam.-Hs., Abschluss! 2 Frauen in FestanstelHausinstallation + Kundendienst Bj. 58/92, Wfl. 200 m2 + V-Keller, auf lung mit Hund suchen 3-Z.-Whg. gew@avantipl.de 040/68917719 in HH. Tel.: 0176/20 62 78 70 1.113 m2 West-Grdst., absolut ruh. Lage, Seitenschubmaststaplerfahrer Gebildete Sie (44) sucht schöne, vielseitig verwendbar z.b: Wohnen/Arbei(m/w) sofort gesucht, helle 2 - 2 1/2 Zi-Whg., WM ten, 2 Kamine, 2 EBK, 2 V-Bäder, Sauna040/68917719, gew@avantipl.de Bereich, Garage, Gartenhaus etc., ¤ 700,- , Nähe Groß Flottbek, 040/ Top-Zustand, nur 545.000,69645213 Transporthelfer (m/w) per sofort gesucht, VZ, gutes Deutsch, Tabea-Mitarbeiter sucht in Osdorf Hausmakler, www.isc-hamburg.de gew@avantipl.de 040/68917729 Tel. 040/866 044 10 und Umgebung 1-2-Zi.-Wohnung, T. 040/70 97 38 18 Mitarbeiter/in f. den Winterdienst in HH-Nord ges., mögl. Selbststän- Abstellraum trocken, + – 15 m², Wie viel ist Ihre Immobilie wert? Wir sagen es Ihnen! Mit einer aktudig m. PKW, 040/47 62 58 Raum Altona Othmarschen, von ellen Marktwert-Einschätzung für Privat gesucht. 0177/880 58 38 nur ¤ 49,-. Rufen Sie jetzt an: BauGesucht werden Damen für telefonsparkasse Mainz ImmobilienSererotischen Bereich, mit u. ohne Er- Rentnerin su. ruhige, günstige Wovice, Susana Viana, Bezirksdirektion fahrung, Tel. 0152/53 15 60 39 chenendoase. Tel.: 040/540 22 16 HH, 040/32 00 48 47 Zimmermädchen für Privathaus- Su. Zi./kl. Whg., T. 0175/2041012 Bad Sachsa/Harz, Wohnung 50 m², halte von Servicefirma in TZ oder Skigebiet, gegen Wohnung auf Nebenjob gesucht. T. 18 16 91 55 Ehepaar su. Haus, 0162/549 11 76 Mallorca, Tel. 0170/5541655 Als freiberufliche Pflegekraft in Ihrer MIETANGEBOTE Region einen Auftrag finden? AUSLANDSIMMO. www.pflegeagentur.net Es Carritxo (Hamburger Hügel) kl. Tankreinigungsfirma sucht TeleAnwesen, ca. 5.000 m², seichte fonakquisiteure/-innen auf 400,Hanglage mit Blick aufs Dorf, Klos¤-Basis, ab sofort, Tel.: 611 79 00 ter sowie Burg Santouri, VB ¤ 690.000, Tel. 0170/5541655 Altenbetreuung Haushaltshilfe ges. bis ¤ 16,-/Std. Selbst. + Flex. GEWERBERÄUME Vorabinfo: 0162-781 39 73 Rentzelstraße/Rentzel-Center Sofort arbeiten als Camgirl in HH für Offene Besichtigung am 04.12.2011, Büro/Atelierfläche 54,14 m², vervon 14 bis 16 Uhr Frauen von 18 bis 40 Jahren. Frau kehrsgünstig und zentral gelegen Sündermann T: 040/23 84 30 28 HH-Lurup, Luruper Hauptstr. 218-220 (Nähe Fernsehturm), Kundenca.78 m2 NKM 668,00 parkplätze vorhanden. KEINE Pflegehelfer/in m. Berufserf. in 2-Zi.-Whg., 1 2 COURTAGE - Objekt-Entwicklung der Altenpflege gesucht. Info er- 3 ⁄2-Zi.-Whg., ca.100 m , Maisonette GmbH. Tel. 040/431 382-0 NKM 856,00 teilt: Herr Hiepko / 68 91 77 13 4-Zi.-Whg., ca.124 m2 NKM 1062,00 Schuster- und Schlüsseldienst, Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ Wandsbek/Tom, 0176/87220011 Weitere Wohnungstypen verfügbar, Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 alle Whg. mit EBK, VB, Balkon od. Terrasse, Anspruchsvolle Nebentätigkeit in Dienstleistungsunternehmen, freie Zeiteinteilung. T. 040/211472

Erstbezug n. V., zzgl. NK, Kaut., OHNE Courtage Lange Straße 2 · 21614 Buxtehude SG Bau- und Immobilienvertriebs GmbH Tel. 04161 / 551 51 od. 040 / 647 86 85 www.sg-bau-immobilien.de

GARAGEN/STELLPL.

Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile u. Boote, innen u. außen, in Harburg, Tel. 040/700 60 60

GWI-HEIZ-LÜFTmonteure m/w ges., AUTOMARKT Last & Baum GmbH, 41 00 94 60 Über 1.000 ausschl. prov.-freie Mietinnen m. eig. PKW/Kombi/Transp. Suchen Reinigungshelfer in Vollangebote in Hamburg pro Woche. City-Schnellbote GmbH t 040/ www.cs-wohnungsagentur.de Tel. Erbse kauft PKW/Kleintransport, zeit mit Führerschein. Tel. 0179/ Wäscherei sucht Mitarbeiter (m/w) in Eimsbüttel. T. 040/43 28 23 73 646 90 10 0700/69010010 (0,12 EUR/Min.) 904 68 86 zahle gut, Tel. 0170/708 41 99

Selbst. Kurierfahrer/-


ELBVORORTE | 17

MITTWOCH, 30. NOVEMBER 2011

SG Altona weiter im Aufwind

BEERDIGUNGSINSTITUTE

Bestattungen

Handball: Gegen Ahrensburg glückte dem Köhnken-Team bereits der vierte Sieg in Serie RAINER PONIK, HAMBURG-WEST

D

ie Hamburg-Liga Handballerinnen der SG Altona konnten ihre kleine Erfolgsserie

86 14 03

Simrockstr. 7 und Sülldorfer Landstr.15

Seit 20 Jahren

AUTOMARKT AUTOANKAUF

Wir kaufen Autos, Boote und Motorräder

R. & B. Automobile

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

Ankauf seriös + bar

zuverl. - direkt, mit Hausbes., kostenl. Abmeldung, alle Typen, hohe km, Unfall, TÜV-fällig. 557 792 65 www.autoankaufhoechstpreise.de

1.481

Opel, 4W-Reifen, Tel. 01746371356

WOHNWAGEN

WOHNMOBILE

Ankauf fair und bar

Pkw, Busse, Geländewg., Wohnmob., auch mit Mängeln, Motorsch. u. Unfall, kostenl. Abmeld. 0152/02199226; 040/53026751

Barankauf aller Wohnmobile + Privat sucht gepflegten Kleinwagen WoWa 08001860000 (geb’frei) Fa. von Privat. Bis ca. 10 Jahre alt. Tel. 0151/56 65 95 69 Kaufe Wohnmobile 03944-36160, www.wohnmobilcenter-aw.de Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig REISE UND FREIZEIT oder mit Schaden. 040/67503052 Kaufe Pkw, Kleinbus, Transporter, Wohnmobile, 0177-500 67 00 Alt-Kfz. aller Art kauft 38 13 60 Kaufe Problem-Autos T. 76755527

DÄNEMARK Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61

DEUTSCHLAND

AUTOVERKAUF

Ostfriesland Luxus-FeWo**** im Holzhaus, Gartensauna, FahrräFrod Escord Kombi, 1,4, MD 98, 5der, Kaminofen, Parkett uvm. alles Tür., 55 Kw,136 TKM, ABS, SV, ZV, inkl. ab ¤ 35,-. Tel. 04952/17 58, GSHD., Ahk., el. Fh., Reling, So. u. www.ferien-holzhaus.de Wi. Reifen, Kupplung neu, R/C, 1a Sächsische Schweiz, Winter erleZustand, ¤ 980, T.: 0152ben, Wandern, günstig übernach23 34 49 32 ten bis 3 P., Tel. 035020/70 267, www.fewo-urban.de Citroen C2 HD/1,4, Bj. 03/07, TÜV 03/12, EURO 4, Scheckh., gt. Zustand, VB ¤5900,-. 040/31807652 Idyll. FeHs dir. am Nordseedeich, ruhig, günstig, Kinder willkommen, Opel Corsa 1,2 l, 75 PS, Bj. 06/03, Hund erlaubt, Tel. 05601/868 15 viele Extras, WR, sehr guter Zust., ¤ 3.600,- VB, Tel. 040/87 66 67 Sylt in den Dünen: liebev. ausgest. FeWo für 2 Pers. von privat, Strand, Golf, Wellness, Tel. 040-34 37 09

AUTO SONSTIGES

KIESOW Pkw-Verwertung

Zertifizierter Entsorgungsbetrieb Kostenlose Entsorgung und Abholung in Hamburg. Halskestr. 28, 22113 HH www.kiesow-auto.de Tel.

789 2134

SPANIEN Menorca, Cap d’Artrutx, Ferienanl. Solmar, Haus f. 4 Pers. m. Pool, Klima, Waschmaschine, Fernseher, ¤ 490,-/Wo., bei Frühbuchung b. März 10% Rabatt, 0157/34939976

Komplett preis

Feuerbestattung anonym inkl. Friedhof u. Gebühren*

* zuzügl. Auslagen

*Einäscherung in HH-Öjendorf, Beisetzung der Urne auf einem Hamb. Friedhof

040 - 50 10 50

lem Invent., fest. Wasseranschl. + Toilettenanl. + Gerätezelt m. doppelt. Dach, sofort frei, Amelinghausen, Lb.-Heide 6500,- VB 01724332879 o. 859855

Suche dringend Wohnwagen u. -mobil, Bj.’79-11, auch reparaturb., Barzahlung, D.Schmidt 0171/3743474

SARG - DISCOUNT

Eine Bestattung muss kein Vermögen kosten.

AUTO SONSTIGES

von 1,- bis 50.000,Wohnw. Tabbert alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld! Campingwohnanl.: Comtesse 66, gl. gr. mass. Anbau m. al-

8 31 50 05

Rolf Eggerstedt

am Sonntag weiter ausbauen. Im Heimspiel am Wegenkamp besiegten sie den Ahrensburger TSV II mit 27:23-Toren. „Die Harmonie in Abwehr und An-

Fuhlsbüttler Straße 755 22337 Hamburg-Ohlsdorf

abd BestattungsHilfe Hamburg Katharina Ropeter (r.) war von der Ahrensburger Abwehr nur schwer zu stoppen und erzielte insgesamt acht Tore. Foto: rp griff wird immer besser“, freute sich Trainerin Catrin Köhnken nach dem vierten Sieg in Folge. Von Anfang an wurde der ATSV durch flüssige Angriffskombinationen unter Druck gesetzt. Es war zu spüren, dass die Altonaerinnen das Spiel unbedingt gewinnen wollten. Der Einsatz stimmte und so konnte der Vorsprung bis zur Halbzeit auf sechs Tore ausgebaut werden. Nach dem Seitenwechsel versuchten die Gäste zwar alles, um das Blatt zu wenden, aber die Gastgeberinnen, die die gefährlichste Ahrensburger Angreiferin durch eine 5:1-Deckung stoppen wollten, hielten den Gegner auf Distanz. So konnte die SGA die Partie am Ende recht ungefährdet für sich entscheiden. Die meisten Treffer für die SGA erzielte Katharina Ropeter. Die Altonaer Rückraumspielerin erzielte nicht nur acht Treffer, sondern setzte auch die Mitspielerinnen immer wieder gekonnt in Szene und avancierte zur besten Feldspielerin auf dem Platz. Eine starke Leistung bot auch Christin

Schulz. Die Torfrau wehrte eine ganze Reihe gefährlicher Würfe ab und trug so ihren Teil zum zweiten Heimsieg bei. Einen guten Einstand nach langer Verletzungspause feierte Beatrice Allmenröder, die erstmals wieder zu einigen Kurzeinsätzen kam. „Die Mannschaft hat gut gekämpft und das Spiel auch verdient gewonnen“, war Catrin Köhnken nach dem Abpfiff zufrieden mit sich, ihrem Team und der Handballwelt. Am Sonntag (18 Uhr, Halle Brehmweg) trifft die SGA in Stellingen auf den Eimsbütteler TV, der in der Liga ebenfalls einen Mittelfeldplatz einnimmt. „Das wird nicht einfach, denn der ETV verfügt mit Mona Münstermann über eine außergewöhnlich starke Spielerin, die schon viele Spiele fast im Alleingang entschieden hat“, weiß Catrin Köhnken um die Gefährlichkeit der stärksten Eimsbütteler Spielerin. Wenn die SGA aber so beherzt aufspielt wie zuletzt, könnte die Erfolgsserie noch ein bisschen weitergehen.

chse für Sparfü

abd-Grundleistung Kremierung Friedhof Summe gesamt

Im Trauerfall gut beraten

Die Kosten einer kompletten Beerdigung

Erd-Bestattung 589,00 nein, Sarg ja 1.614,00

Friedhof anonym 589,00 ja, Urne ja 1.196,00 1.154,00

See-Bestattung ja ja, Urne nein 967,00

abd-Grundleistung: Überführung in HH, Kiefern-Sarg – textile Ausstattung – Beratung, Beurkundung mit 1 Sterbeurkunde, inkl. Friedhofskosten auf ausgesuchten Friedhöfen.

BestattungsHilfe Hamburg 500 488 85 Tag + Nacht Mühlenberg 2 · 22113 Oststeinbek

Sieg angepeilt RISSEN Die VerbandsligaVolleyballerinnen vom Rissener Sportverein wollen nach vier Niederlagen in Serie am Sonnabend wieder punkten. Im Duell mit der dritten Mannschaft vom Tabellennachbarn WiWa Hamburg und dem bislang noch sieglosen Schlusslicht VC Olympia Hamburg will der RSV den Abstand zu den Abstiegsplätzen wieder ein Stück ausbauen. Wer den RSV unterstützen möchte, muss am Sonnabend ab 12 Uhr in der Sporthalle am Hammer Weg vorbeischauen. RP


18 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 30. NOVEMBER 2011

Kurzreisetipp der Woche

A7-Ausfahrt Othmarschen ein Jahr lang nachmittags und abends dicht HAMBURG-WEST Der Elbtunnel wird saniert: Jetzt ist Röhre 1 dran. Deshalb wird die Ausfahrt Othmarschen Richtung Flensburg ein Jahr lang nur stundenweise genutzt werden können. Bis Herbst 2012 kann in Fahrtrichtung Nord die Ausfahrt Hamburg-Othmarschen montags bis freitags nur zwischen 5 und 12 Uhr vormittags befahren werden. CH

Massageöle selbst machen ST. PAULI Wer Lust hat, sein ganz eigenes Massageöl aus feinsten Ingredienzen zu komponieren - als Geschenk für andere oder an sich selbst - kann bei Heilpraktikerin Eleni Giannakou in der Lerchenstraße 98 am Sonnabend, 10. Dezember, von 15 bis 17 Uhr zu Werke gehen. In den Kosten von 45 Euro ist das Material enthalten. Bitte anmelden bis zum 6. Dezember unter 76 99 35 76 oder eleni@heilkuenste-hamburg.de CH

HAPPY GOLD

Second Hand Schmuckboutique Barankauf von GOLD & SILBER

Brillanten, Edelsteine, Antikschmuck & Modeschmuck, Zahngold & Altgold, Uhren aller Art…etc.

Bei uns erhalten Sie für Brillanten + Diamantschmuck aller Art bis zu jetzt

47 Euro je Gramm Feingold.

Wir bewerten Ihren Schmuck kostenlos! – Die erste Adresse in Groß Flottbek –

Geöffnet: Mo.–Fr. 10–18 Uhr, Sa. 10–14 Uhr Flottbeker Drift 2 · 22607 Hamburg 76 97 26 31

> Weihnachtsbuffet 15Pers.

Föhr – Winterliche Auszeit in der friesischen Karibik OLAF ZIMMERMANN, HAMBURG

F

öhr ist die zweitgrößte Nordseeinsel im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Schon während der kurzen Seereise mit den Fährschiffen der Wyker Dampfschiffs-Reederei (W.D.R.) lässt man den Alltag einfach auf dem Festland zurück. Bei klarer Sicht lassen sich die Halligen erblicken und bei Niedrigwasser Seehunde auf den Sandbänken beobachten. Auf Föhr angekommen, erwarten den Gast ganzjährig viele Attraktionen. Interessante Einrichtungen sind das NationalparkHaus und das Friesenmuseum im Inselhauptort Wyk, dem ältesten Seebad an der deutschen Nordseeküste. Die Fußgängerzone mit ihren kleinen Geschäften und alten Fischerhäusern lädt zum Bummeln ein. Wer alle In-

An- & Verkauf

• Gold + Silber • Mont Blanc • hochwertige Uhren • Besteck • Porzellan ... und vieles mehr

Giffey Partyservice

Altonaer Chaussee 6 22869 Schenefeld Tel. 040/32 03 90 01 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 13.00 bis 18.00 Uhr

Rahlstedter Bahnhofstr. 58 22149 HH Telefon: 040 / 677 40 81 www.giffey.de ●

Bitte besuchen Sie unser Bistro! Leckeres Frühstück ab 7.00 Uhr, Mittagstisch 11 - 14.30 Uhr, täglich wechselnd.

Forelle/Lachsforelle

1 kg

€ 7,90*

Garnelen 21/25 ohne Schale

1 kg

€ 12,90*

Rollmops geräuchert

1 kg

€ 9,90*

Meeresfrüchte Salat

500-g-Becher

€ 4,90*

*Gültig vom 28.11. bis 3.12. 2011 und solange Vorrat reicht

Schnackenburgallee 8 Öffnungszeiten: Mo.- Mi.: 7.00 - 16.00 Uhr 22525 Hamburg Do.- Fr.: 7.00 - 18.00 Uhr t 040 / 82 29 70 www.hagenah.com Sa.: 7.00 - 13.00 Uhr

Lagerverkauf von Markenprodukten Öffnungszeiten

Montag von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr! Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr!

Samstag, den 3. Dezember und 17. Dezember 2011 von 10.00–16.00 Uhr

Föhr ist auch im Winter ein attraktives Ziel. seldörfer kennenlernen möchte, dem sei eine Inselrundfahrt per Linienbus zu empfehlen. Die Insel Föhr ist per Bahn und Fähre mit Umstieg in Niebüll und Dagebüll gut erreichbar. Mit den Fähren geht es in 45 Minuten nach Wyk. Im vorgestellten Angebot ist die Zug- und Schifffahrt bereits enthalten. Das Wochenblatt verlost eine dreitägige Reise für zwei Personen. Das Angebot umfasst die Anreise mit „Nord-Ostsee-Bahn“

CHRISTIANE HANDKE, BLANKENESE / ALTONA

D

ie GAL trauert um eines ihrer Gründungsmitglieder. Martin Schmidt starb in der Nacht vom 19. auf den 20. November, nur ein paar Tage vor seinem 78. Geburtstag. Schmidt war von 1982 bis Anfang 1985 und von Ende 1986 bis 1987 Abgeordneter der Bezirksversammlung Altona; von 1991 bis 2001 saß er in der Bürgerschaft. Der hochgebildete promovierte Altphilologe galt als einer der intelligentesten Politiker Hamburgs; er lebte in Blankenese mit der ehemaligen Bürgerschaftsabgeordneten Sabine Boehlich zusammen. Intensiv arbeitete er die Geschichte der Blankeneser Juden auf und gründete 2003 den Verein zur Erforschung der Geschichte der Juden in Blankenese. Schmidts politische Themen waren unter anderem die Temporeduzierung auf den Straßen und die Stärkung des Fahrradverkehrs in der Stadt. Er unterstützte die Anwohnerinitiative Stresemannstraße in deren Kampf gegen

Quick-/INR-Kontrolle „Leben mit Blutverdünnern“

Tempo-Erhöhung auf der Strese und war der Initiator für den Bau der Fahrradhäuschen in Hamburg. Er gehörte von Beginn an zu den vehementesten Verfechtern für Bürgerbegehren, Volksentscheid, eine Reform des Wahlrechts und die Stärkung der direkten Demokratie. So sagt der ehemalige GAL-Senator Willfried Maier in seinem Nachruf auf Schmidt: „Es dürfte ziemlich selten sein, dass ein einzelner Abgeordneter - zudem die längste Zeit in der Opposition - eine so markante demokratische Spur in der Verfassung von Bürgerschaft, Senat und Bezirksorganisation hinterlassen hat.“ Die GAL-Landesvorsitzende Katharina Fegebank erklärt: „Die GAL verliert einen ihrer Vordenker, der die Partei geprägt hat wie kaum ein zweiter. Er war ein kluger, streitbarer und immer herzlicher Mensch.“ Altonas GAL-Bezirksfraktionsvorsitzende Gesche Boehlich: „Bis zum Schluss war er derjenige in der GAL, der die ethische Richtung vorgab.“ Die Trauerfeier für Martin Schmidt findet an diesem Mittwoch, 30. November, um 11 Uhr in der Blankeneser Kirche am Markt statt.

- Reparatur bei Ihnen vor Ort - schnelle Hilfe vom Fachmann - autorisierter Kundendienst - faire Preise - Fachhandel mit großer Ausstellung Friedrich-Ebert-Allee 35 22869 Schenefeld www.boecken-markenprofi.de

040 - 830 60 90

Kurztrip Föhr: Bahn, Fähre, Inselrundfahrt, Museum und 2 Ü/1 HP 199 Euro, 4 Ü/2 HP 349 Euro, Anreise täglich bis 31.03.2012 www.regiomaris.de oder 50 690 700.

Beilagen-Hinweis Liebe Leser! Diese Firmen informieren Sie in unserer heutigen Gesamt- oder Teilauflage über ihr Angebot:

Geschwister-Scholl-* Stadtteilschule

Samstag, 17. Dez. 2011 10.00 - 12.00 Uhr Für Marcumar-Patienten, Angehörige und Interessierte: Praktisches und Aktuelles über die Blutgerinnung und ihre Kontrolle: „Was muss ich bei der Ernährung beachten? Was genau ist ein JNR/ QuickWert? Welche Medikamente darf ich nehmen? Darf ich Sport treiben?...“ Diese und viele weitere Fragen beantworten Ihnen unsere Experten: Frau Aurica Jajo und Dr. med. Jens Heidrich. Ort: Barmbek Basch - Zentrum für Kirche, Kultur und Soziales, Wohldorfer Str. 30, HH-Barmbek Rückfragen u. Anmeldung bei: Fr. Jajo, Labor Dr. Heidrich Tel. 040/9707 999-26 www.inr-schulung-hamburg.de www.coaguchek.de

*

*

* * * *

*

* Teilbelegung

Martin Schmidt starb nach langer Krankheit. Er galt bis zum Schluss als das Gewissen der GAL in Hamburg. Foto: ch

Beilageninfo 76 60 00 30/46 oder info@elbe-wochenblatt-verlag.de

LEISTUNGEN ZUM INKLUSIVPREIS

am

MIELE-SIEMENS-BOSCH-BAUKNECHT-NEFF-AEG-LIEBHERR

Kurzreise Föhr

ERFOLGREICH PREISWERT · LEISTUNGSSTARK

Info-Veranstaltung

Reparaturservice seit 1995 BÖCKEN HAUSHALTSGERÄTE

und „neg-Bahn“ von Altona nach Dagebüll, die Fährüberfahrt mit der W.D.R., zwei Übernachtungen mit Frühstück im „Strand Hotel“ in Wyk inklusive Abendessen am Anreisetag sowie eine Inselrundfahrt per W.D.R.-Linienbus und ein Museumsbesuch, wahlweise „Friesenmuseum“ oder „Nationalpark-Haus Föhr“. Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: An welchen Wochentagen

Martin Schmidt starb am 19. November in Blankenese

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser

Achtung – freitags ist der Lagerverkauf geschlossen Wendenstraße 155 · 20537 Hamburg

Foto: montana

Ein Gründervater der GAL ist tot

Die Gelegenheit

mit Hirschfilet, Rotkohl und Knödeln, Entenpaste, Pouladenbr., mar. Gemüse, Rentierschinken, Seeteufel-Terrine Ostseeaal, Forelle, Gambas, Käseauswahl, Nougat- & Apfelzimtmousse und vieles mehr für 15 Pers. € 395,--

hat das Nationalpark-Haus im Winter geöffnet? Ein Tipp: Die Lösung erfährt man online und telefonisch bei regiomaris. Senden Sie die Lösung per Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg oder per E-Mail an post@wochenblatt-redaktion.de. In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist der 3. Dezember. Bitte die Telefonnummer angeben, der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt.

Die Seniorenresidenz Bad Bramstedt bietet Pflegeplätze für alle Pflegestufen. Bei Übernahme der Pflegekosten durch die Pflegekasse zahlen Sie einen monatlichen Eigenanteil von: Allg. Wohnbereich + Pflege junger Menschen Gerontopsychiatrischer Wohnbereich

Pflegestufe I 1.061,38 €

Pflegestufe II 1.125,40 €

Pflegestufe III 1.214,72 €

Pflegestufe I 1.437,07 €

Pflegestufe II 1.522,07 €

Pflegestufe III 1.530,48 €

Folgende Leistungen sind im Festpreis enthalten: Abwechslungsreiche Freizeit- und Individuelle, aktivierende Pflege durch Kulturangebote freundliches, qualifiziertes Personal Wäschepflege und Zimmerreinigung Seniorengerechte Vollverpflegung Bereitstellung von Bettwäsche, inkl. Getränke und Sonderkostformen Handtüchern und Waschlappen Zimmerausstattung mit Kleine Reparaturen und Schwesternnotruf, TV und Hausmeisterservice Telefonanschluss Beratung, Führung von TaschengeldUmfassende soziale Betreuung, konten und Unterstützung bei allen Therapieangebote von hauseigenen Formalitäten Ergotherapeuten und Betreuungskräften

Seniorenresidenz Bad Bramstedt Heimleiter Detlef Jabs und sein Team freuen sich auf Sie.

Am Köhlerhof 6 – 8 · 24576 Bad Bramstedt · Telefon 0 41 92/50 70 · Fax 0 41 92/50 76 10 · www.hrseniorenheime.de

Gesamtnote nach Prüfung des med. Dienstes der Pflegekassen 1,2


Lurup KW48