Page 1

W I S S E N, WA S K O M M T

11. JAHRGANG / AUSGABE 149 / AUGUST 2013 / WWW.KINOUNDCO.DE 

LONE

I m I nt

erview

N A M R E L N A LOG

DA S ÜBER N – S TA R CKSO A TING J O Y O SH ERC DER PEN OS P P O E L K ZY ASY DES FA N T ANN IM B

RANGER Der mit Abstand wildeste aller Western: Johnny Depp und Armie Hammer auf dem Kriegspfad

SPIEL

VIDEO

 AKTION

Das bahnbrechende Adventure begeistert mit toller Story und innovativem Gameplay

Ray Winstone ist in diesem brachialen ActionKracher der härteste Kerl der Londoner Polizei

Gewinne zum Filmstart von Die Möbius Affäre eine Soundanlage des HiFi-Spezialisten Teufel

BROTHERS

THE CRIME

SPITZEN-SOUND

PAIN & GAIN ELYSIUM CHRONIKEN DER UNTERWELT TRANCE PLANES


Der neue Film mit EMMA WATSON

AB T 15. AUGUOS! IM KIN

Der offizielle Soundtrack JETZT IM HANDEL

Drehbuch & Regie SOFIA COPPOLA (LOST IN TRANSLATION) NALA Films präsentiert in Zusammenarbeit mit Pathé Distribution, Tohokushinsha Film Corporation, TOBIS Film GmbH & Co. KG, STUDIOCANAL Limited und FilmNation Entertainment eine American Zoetrope/NALA Films Produktion ISRAEL BROUSSARD KATIE CHANG TAISSA FARMIGA CLAIRE JULIEN GEORGIA ROCK EMMA WATSON & LESLIE MANN Casting COURTNEY BRIGHT & NICOLE DANIELS Kostüme STACEY BATTAT Musikalische Gesamtleitung BRIAN REITZELL Schnitt SARAH FLACK ACE Ausstattung ANNE ROSS Kamera HARRIS SAVIDES ASC CHRISTOPHER BLAUVELT Ausführende Produzenten EMILIO DIEZ BARROSO DARLENE CAAMAÑO LOQUET FRANCIS FORD COPPOLA PAUL RASSAM FRED ROOS MIKE ZAKIN Produziert von ROMAN COPPOLA SOFIA COPPOLA YOUREE HENLEY Nach einem Vanity Fair Artikel von Nancy Jo Sales Drehbuch & Regie SOFIA COPPOLA

www.TheBlingRing.de

HIER TRAILER ANSEHEN


www.kinoundco.de  |  August 2013

5

FILM DES MONATS AUGUST

LONE RANGER 14 Johnny Depp hat eine neue Paraderolle! In der völlig skurrilen Verfilmung des Kult-Comics spielt er den durchgeknallten Comanchen Tonto, der einen eher biederen Rechtsanwalt zum Hüter von Recht und Gesetz im Wilden Westen aufbaut. Ein Genie-Streich

August FOYER

18

06 Einsichten: Neues, Wissenswertes und Witziges 08 Interview: Logan Lerman 09 Fashion Police: Der Style-Check der Stars 12 Die Kinostarts des Monats

Chroniken der Unterwelt – City of Bones Lily Collins und Teen-Star Jamie Campbell Bower legen sich mit Dämonen an

IM KINO 14 Film des Monats: Lone Ranger 18 Chroniken der Unterwelt – City of Bones 20 Trance – Gefährliche Erinnerung 21 Elysium 22 Pain & Gain 24 Wir sind die Millers 25 Das ist das Ende 26 Planes 27 Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen 28 Vorschau: R.E.D. 2

ZU HAUSE 32 33 34 36 37 38

Video: Bait 3D – Haie im Supermarkt The Crime The Master / Um Klassen besser Games: Brothers – A Tale of Two Sons Disney Infinity / Disney Planes Aktionen: Die Möbius Affäre / Elysium

/kinoundco

22

Pain & Gain The Rock und Michael Bay: Traum-Duo für eine Action-Komödie!

36

Brothers: A Tale of Two Sons Das bahnbrechende Adventure revolutioniert das Games-Genre

llegen

28

au n-Ko or sch Agente .2–V R.E .D nd ihre tand! u s e n h re u Mir nR für de Helen t u g iel zu sind v

  VERLAG / HERAUSGEBER: KINO&CO Media GmbH, Aidenbachstr. 54, 81379 München, Tel.: +49. 89. 790 86 27 00, kontakt@kinoundco.de  CHEFREDAKTION: Tom Wimmer (V. i. S. d. P.)  ART DIRECTION: Thomas Crolla  PRODUKTION: Daniela Hahner  REDAKTION: Melanie Hielscher (mehi) REDAKTIONELLE MITARBEIT: Uwe Mies (umi, Ltg. Im Kino), Bodo Beuchel (beuc), Colin Mummert (cmu), Daniela Nagel (dana), Jörg Gerle (jöger), Norbert Raffelsiefen (rasi), Ulrich Wimmeroth (ulw), Johannes Wolters (jowo) GRAFIK: Thomas Heinen, Martin Lowis, Gina Sobotka FOTOS: Filmverleiher, Getty Images, Agenturen  Cover: Walt Disney Studios Motion Pictures GESCHÄFTSFÜHRUNG: Conny Halt  VERKAUF: Conny Halt, Marie Axland, Ulf Winkler  ANZEIGEN: Tel.: +49. 89. 790 86 27 77 sales@kinoundco.de Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 11 vom 1. Januar 2012  VERTRIEB: Tel.: +49. 89. 790 86 27 00 vertrieb@kinoundco.de  DRUCK: Stark Druck GmbH & Co. KG, Pforzheim Für unverlangt eingesandtes Material wird keine Haftung übernommen. Nachdruck (auch auszugsweise) nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags.  Editorial Design: CROLLA LOWIS, 2007–12  


6

FOYER

EINSICHTEN

Wenn man so einen androgynen Körper hat wie ich, sind Brüste überlebenswichtig

HINGUCKER DES MONATS

Nicole Kidman

SÄTZE FÜR DIE EWIGKEIT

Urlaubsstimmung Der Sommer ist da und der immer junge Wettstreit mit den Engländern geht in die nächste Runde. Mit diesem dezenten Handtuch wird sicher keine Platzreservierung übersehen! Badetuch Reserviert www.closeup.de, 19,90 Euro

SPIELZEUG

Jessica Chastain sieht hinreißend aus in dem dunkelblauen Satinkleid von Lanvin, das sie beim 16. Internationalen Shanghai Film-Festival trägt. Die Schauspielerin hat dieses Jahr in zwei aufregenden Filmen mitgespielt: dem Horrorstreifen Mama und dem Politthriller Zero Dark Thirty. Für Letzteren wurde sie für den Oscar nominiert, musste sich aber Jennifer Lawrence geschlagen geben. Die 36-Jährige arbeitet momentan an insgesamt fünf neuen Projekten, u. a. mit Batman-Regisseur Christopher Nolan und HellboyMacher Guillermo del Toro.

KURZ GEMELDET

„BULLY“ HERBIG: COMEBACK

W   ILL SMITH: ABSAGE

Die große Rückkehr von Michael „Bully“ Herbig ins TV-Programm ist schon im Kasten. Mit einer Sendung, die sich an amerikanischen Sitcoms wie How I Met Your Mother und Two and a Half Men orientiert, kehrt Bully nach elf Jahren zurück in die Fernsehszene. Zu seiner neuen Show, die natürlich Bully getauft wurde, sagte der Publikumsliebling: „Es kann doch nicht sein, dass die Amerikaner es schaffen, solche Erfolge zu produzieren und wir nicht.“ Recht hat er!

Roland Emmerich plant einen zweiten Independence Day. Der erste Film war einer der erfolgreichsten Filme des Jahres 1996 und Fans überall freuen sich noch immer auf eine Fortsetzung. Leider werden wohl die Hauptdarsteller ersetzt. Jeff Goldblum erhielt nur eine Minirolle, und Will Smith, der höchstbezahlte Schauspieler in Hollywood, ist leider überhaupt nicht dabei. Nach seinem Erfolg mit After Earth ist der 44-Jährige inzwischen einfach zu teuer für Emmerich.

LIAM NEESON: FORTSETZUNG Nach dem riesigen Erfolg von 96 Hours – Taken 2, der weltweit mehr als 375  Millionen Dollar einspielte, bezahlt Produzent Luc Besson Hauptdarsteller Liam Neeson 20 Millionen Dollar für seine Rolle im dritten Teil. Eine solche Summe bekam der Schauspieler noch nie. Anfangs wollte Neeson den knallharten Ex-Geheimdienstler Bryan Mills nicht nochmal spielen, aber bei so einer Gage konnte er nicht Nein sagen. Die Dreharbeiten gehen noch dieses Jahr los.


www.kinoundco.de  |  August 2013

7

Zum zehnten Geburtstag des 40/40-Nachtclubs in New York City versammelten sich die Reichen und Schönen. Umzingelt von Bodyguards ließ Club-Eigentümer Jay-Z mit seiner Frau Beyoncé ordentlich die Champagnerkorken knallen. Die beiden sind das wohl reichste Power-Paar der Musikszene, dabei glücklich verheiratet und seit einem Jahr Eltern. Skandale gibt es keine. Zum fünften Hochzeitstag überraschte Jay-Z seine Angetraute mit einer eigenen Bahama-Insel. Was sind schon vier Millionen …

»

MUCKIBUDE

HOLLYWOOD In Pain & Gain lassen die Stars die Muskeln spielen. CINEFACTS treibt es auf die Spitze und präsentiert die best- (und am schlimmsten über-) trainierten Bizeps-Könige im Filmgeschäft!

PAAR DES MONATS

 12

  Rat meiner Mom: Der beste

9  

Stell dich nie zwischen eine Frau und das, was sie haben will! Russel Brand 7  

 5

ROBERT DOWNEY JR.

KANYE WEST

Nach dem weltweiten Megaerfolg von Iron Man 3, dem inzwischen fünfterfolgreichsten Film aller Zeiten, mit mehr als 1,4 Milliarden Dollar Einspielergebnis, ist es selbstverständlich, dass Marvel Iron Man Robert Downey Jr. für die zwei geplanten Avengers-Fortsetzungen zurückholt. Die Superhelden-Abenteuer sollen ab November verfilmt werden.

Früher, das heißt vor gut zehn Jahren, war der Rapper aus Chicago cool und smart. Den Hit Through the Wire sang er mit gebrochenem Kiefer ein. Es folgten fünf erfolgreiche Alben. Seit er mit Reality-Star Kim Kardashian zusammen ist, geht es bergab. Anstatt gute Musik zu machen, konzentriert er sich darauf, seiner Freundin Stil zu vermitteln. Vergeblich!

 2

Jason „The Stath“ Statham Einen männlicheren Mann als das kantige Raubein gibt es wohl kaum. Der durch englische Luft, hartes Training und das Leben geformte Body des Actionstars hält einiges aus und ist auch dafür gut, regelmäßig heftige Dresche auszuteilen. Mark „Marky Mark“ Wahlberg Als er noch als Hip-Hopper durch die Lande rappte, war Wahlberg recht schmalbrüstig. Mittlerweile hat er sich als Schauspieler mit durchtrainiertem, muskulösem Körper etabliert. Statt „Funky Bunch“ gibt’s jetzt öfters mal einen „Funky Punch“! Jean-Claude „The Muscles from Brussels“ Van Damme Der belgische Actionstar ist keiner der Typen, die vor Muskeln kaum gehen können. Seinen Körper hat er so trainiert, dass er eine biegsame Waffe ist, mit der er in Bloodsport-Manier kurzen Prozess mit Widersachern macht. Terry „T-Money“ Crews Auch wenn der ehemalige Football-Spieler immer recht grimmig dreinschaut und seine Muskelberge einschüchternd wirken, hat der Kraftprotz auch eine humorige Seite. Die Sitcom Alle hassen Chris lieferte jahrelang den Beweis dafür. Arnold „Die steirische Eiche“ Schwarzenegger Mit dicken Wummen und Oberarmen legte Arnie ganze Filmsets in Schutt und Asche. In seiner ersten Rolle im Trash-Kult Herkules in New York musste er echte Power beweisen, denn dort nahm er es mit einem Bären auf.

MEHR INFOS AUF WWW.CINEFACTS.DE


FOYER

INTERVIEW

kan n n ach n o ch a d ur nd » … u n fa c h n ei m an

! N E T E B

Stiller Halbgott Star-Rummel ist für Logan Lerman Horror! Der sympathische Percy Jackson-Darsteller über seine deutschen Wurzeln, Anonymität und den Plan B INTERVIEW: ANTONIA STEFFENS

KINO&CO: Oh, dein Arm ist eingegipst. Was hast du gemacht? Logan Lerman: Ich habe versucht, Skatebord zu fahren! Die Betonung liegt auf "versucht". Da bin ich irgendwie dumm gefallen. Ist nicht weiter tragisch, das wird schon wieder. Darfst du solch riskante Sportarten überhaupt betreiben? Während der Dreharbeiten sieht die Versicherung sowas natürlich nicht gern. Aber wenn ich nicht arbeite, ist das allein meine Sache, da lasse ich mir nicht reinreden. Du scheinst überhaupt wenig von dieser Hollywood-Maschinerie zu halten und hast sogar mal in Deutschland gewohnt.

Ja, zuerst lebte ich in München, und danach in Berlin, jeweils für zwei Monate. Damals war ich 18 Jahre alt. Ich forschte ein wenig nach meiner Vergangenheit und wandelte auf den Spuren meines Großvaters, der Deutscher war. Und? Er wohnte in der Martin-Luther-Straße in Berlin und Berlin ist wirklich die coolste Stadt, die ich kenne! Ich wünschte, ich könnte dauerhaft dort leben, aber dann wären meine Eltern höchstwahrscheinlich sauer, weil ich dann soweit weg wäre Also sprichst du Deutsch? Ha, nein! Aber ich kenne natürlich ein paar wichtige Wörter, zum Beispiel deftige Schimpf-

worte wie „Verpiss Dich“ und „Leck mich“. Das dürfen Sie bestimmt nicht schreiben. Außerdem kann ich auf Deutsch mein Essen bestellen. Hat man dich auf der Straße erkannt? Nein, niemand hat mich erkannt, obwohl mein Film Percy Jackson – Diebe im Olymp schon in den Kinos lief. Ich genieße es wirklich sehr, anonym unterwegs sein zu können und hoffe das wird noch lange so bleiben. Zum Film: Konntest du auch bei Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen wieder wie beim ersten Teil ausreichend improvisieren? Nein. Dieses Mal musste ich mich tatsächlich streng an das Drehbuch halten. Es gab aber Stellen, an denen ich Dialoge absichtlich nicht sprach, weil ich fand, dass diese an den beschrieben Stellen unpassend oder auch überflüssig waren. Der Regisseur lässt dir das durchgehen? So ein Projekt ist immer Teamarbeit, wenn du mit einer guten Idee kommst, wird sie akzeptiert. Du bist erst 21 und von dir hängt der Erfolg des Films ab. Wie kommst du mit diesem Erfolgsdruck denn zurecht? Egal wie alt man ist, es ist immer schwer, so etwas auszuhalten. Aber ehrlich gesagt mache ich mir im Vorfeld nicht so viele Gedanken darüber. Als Schauspieler gebe ich mein Bestes, danach kann man einfach nur noch beten. Am besten dreht man einfach schnell andere Filme. Du hast nie eine Schauspielschule besucht. Hat das deine Karriere beeinflusst? Ich weiß es nicht. Sicherlich werde ich irgendwann mal an den Punkt kommen, an dem ich feststelle, dass mir gewisse handwerkliche Kniffe fehlen. Aber bis dahin gibt es keinen Grund, meine Art zu Spielen zu verändern. Außerdem bin ich Autodidakt und lerne lieber aus Büchern, als von Lehrern. Welche Ratschläge hast du für den Schauspielnachwuchs? Gib niemals auf und gehe immer ehrlich an die Sache heran. Wer Schauspieler sein will, dem sollte es nicht um Ruhm oder Geld gehen, sondern um die reine Darstellungskunst. Hast du einen Plan B, falls es mit der ganz großen Karriere nicht klappt? Ja, ich würde gerne hinter der Kamera als Regisseur arbeiten. Vielleicht schaffe ich das ja in den nächsten zehn Jahren. Mal sehen. Du reist immer sehr viel, wie bleibst du denn mit Freunden und Familie in Verbindung? Das übliche, ich bin auf Facebook, Twitter und skype oft mit allen. Es ist schwer, wenn man so lange weg ist, wie ich, aber meine Freunde haben sich schon daran gewöhnt. Und die Freundin? Es gibt keine. Ich bin Single! Vielen Dank für das Gespräch.

Foto: Getty Images

8


www.kinoundco.de  |  August 2013

9

MITTWO CHS UM 21:55 U HR Fa s h

EXK

Fashion Police: Star-Style-Check LU S

IV A

UF

ion P

E! E

ol i c e

NTE

R TA

INM

ENT

SARAH JESSICA PARKER

JULIANNE HOUGH

ENIKO MIHALIK

RITA ORA

Die modebewusste Schauspielerin glänzt im wahrsten Sinne des Wortes in ihrem ausgefallenen Streifen-Kleid von Marc Jacobs, dessen Schnitt und Länge ihrer Figur sehr schmeicheln. Außerdem ist es toll, dass sie etwas Verspieltes zur Londoner West End Premiere des Musicals Charlie and the Chocolate Factory trägt.

Das Top und die dazu passende Hose von Desigerin Monique Lhuillier sitzen bei der Schauspielerin perfekt. Wie angegossen! Die Tatsache, dass Julianne Hough ihre Schultern betont und die Haare dazu frech und offen trägt, ist einfach fantastisch. Leider sind die Motive auf dem Outfit etwas gewöhnungsbedürftig.

Wenn das mal kein origineller Hingucker ist! Die Schleppe des Models Eniko Mihalik wirkt wie ein Pfauenrad, dessen Federn sich am Boden entlangziehen. Dazu kommen viele glitzernde Akzente auf dem grünen Kleid, der seidenen Clutch und den Blumen-Ohrringen. Bei diesem extravaganten Look verschlägt es uns wirklich die Sprache!

Diesen filigranen Prinzessinnen-Look hätten wir von Rita Ora nicht erwartet: Sie trägt eine Marchesa-Robe. Das Beste an dem asymmetrischen Look sind die silberfarbenen Stickereien und die vielen Tüll-Schichten, die den eigenen Stil der Pop-Sängerin auf etwas subtilere Weise darstellen. Als Stilbruch trägt sie dazu schwarzen Nagellack.

Bild: Getty Images

E! Entertainment, der TV-Sender für brandheiße News direkt aus Hollywood, präsentiert die Dos und Don’ts der Stars, wenn es um die neuesten Fashiontrends geht. Wer trägt was? Wem steht was? Und vor allem: Wem steht es besser?

MEHR PROMI-NEWS AUF EONLINE.COM  MEHR PROMI-NEWS AUF EONLINE.COM  MEHR PROMI-NEWS AUF EONLINE.COM  MEHR PROMI-NEWS AUF EONLINE.COM  MEHR PROMI-NEWS AUF EONLINE.COM  MEHR


FOYER

REPORTAGE

Moderatoren Aline von Drateln & Sebastian Höffner

Schauspieler Erol Sander mit NBC Universal DeutschlandChefin Katharina Behrends

Vernissage des Grauens: Switch-Star Peter Nottmeyer setzt das Motto des Abends gekonnt in Szene

Anna Thalbach und Andrea Sawatzki

SHOC K I NG SHORTS AWARD 2013

Annemarie Warnkross und Wayne Carpendale

Andrea Sawatzki führte charmant durch den Abend

JUNGE MEISTER „Vernissage des Grauens“ in der Galerie der Künste – unter diesem Motto lud der Fernsehsender 13th  Street Universal am 2. Juli bereits zum 14. Mal zur Verleihung des wohl begehrtesten deutschen Kurzfilmpreises, des Shocking Shorts Awards. Im Rahmen des Münchener Filmfestes erhielt Nachwuchsfilmemacher Murat Eyüp-Gönültas für seinen Beitrag Honeymoon Hotel den SSA und sein Ticket für das Filmmasters-Programm der Universal Studios. Und auch wenn Horror, Suspense und Schocker das Genre des Awards sind, gab die edle Location das Motto des glamourösen Abends vor: Das Who-is-Who der deutschen Filmszene, zahlreiche Promis & Stars und mehr als 400 Gäste flanierten über den roten Teppich, beglückwünschten den Preisträger und die illustre Jury um Andrea Sawatzki – und feierten vor allem bis in die frühen Morgenstunden! Darunter auch die Gewinner des KINO&CO-Shocking-Shorts-Gewinnspiels: Carolin Becker und Matthias Kleffel. Weitere Impressionen des glamourösen Abends gibt es unter www.13thstreet.de

In der Jury: Regisseur Leander Haußmann und Schauspielerin Anna Thalbach

Die KINO&CO-Gewinner mit Schauspieler Michael Baral (Mitte) Nachwuchsfilmer Murat Eyüp-Gönültas freut sich mit der Jury über seine Auszeichnung

© Fotos: Gert Krautbauer für 13th Street

10


2€

del! Jetzt im Han

TRAINING TRIFFT ERNÄHRUNG DAS FITNESS- UND LIFESTYLEMAGAZIN LOOX.COM


FOYER

NEUSTARTS

KINOSTARTS IM AUGUST DONNERSTAG, 25. JULI

The Company You Keep – Die Akte Grant / Nach Terroranschlägen in den 70er-Jahren verschwinden mehrere Aktivisten einer Geheimorganisation spurlos. 30 Jahre später stellt sich ein Mitglied unerwartet der Polizei. La grande bellezza / Nach dem plötzlichen Tod seiner ersten Liebe, stellt ein alternder Playboy fest, dass das Leben nicht nur aus Partys besteht. Eine Liebeserklärung an La dolce vita! Wolverine: Weg des Kriegers / Marvel und Fox präsentieren den zweiten Wolverine-Film und zeigen ihren Held als rastlosen Krieger, der in Japan nach seiner Zukunft sucht. Spannendes Actionkino.

DONNERSTAG, 1. AUGUST

Die Möbius Affäre / Alice arbeitet gleichzeitig für den russischen Geheimdienst und für die CIA, als sie eine Affäre mit einem Top-Spion anfängt. Raffinierte Mischung von Love-Story und Agententhriller.

Die Schlümpfe 2 / Der böse Gargamel entführt Schlumpfine nach Paris. Das turbulente Abenteuer wechselt den Schauplatz, bietet aber wieder humorvolle Unterhaltung. Dampfnudelblues. Ein Eberhoferkrimi / Ein bayerischer Dorfpolizist ermittelt im Fall

JEAN DUJARDIN Der Star aus dem Oscar-Abräumer The Artist wird in dem raffinierten Spionage-Thriller Die Möbius Affäre zum Top-Agenten. Hochspannend erzählt und vor paradiesischer Kulisse verfilmt!

Foto: getty images

12

SIE SCHICKEN DIE TOTEN ZUR HÖLLE


www.kinoundco.de  |  August 2013

eines toten Schuldirektors. Schwarzer Humor verfilmt nach dem frechen Bestseller von Rita Falk.

DONNERSTAG, 8. AUGUST 42 / Bei den Brooklyn Dodgers wurde er zur Legende: Baseball-Ikone Jackie Robinson. Aufregendes Biopic über den Aufstieg eines Sportlers, der zum Symbol gegen Rassismus wurde.

25

Das ist das Ende / Der etwas andere Weltuntergangs-Film von Komödienspezialisten: Die größte Party des Jahres ist bei James Franco geplant. Leider endet die rauschende Feier mit der Apokalypse. 14 Lone Ranger / Indianer Tonto macht aus dem unscheinbaren Anwalt John Reid einen maskierten Helden. Actionreiche Western-Komödie mit Johnny Depp. 20 Trance – Gefährliche Erinnerung / Während eines beinahe missglückten Kunstraubes verliert Auktionator Simon sein Gedächtnis und vergisst, wo er das gestohlene Bild versteckt hat. Eine Hypnose soll die Erinnerung zurückzubringen. Gloria / Mit Ende 50 nochmal richtig Gas geben, das denkt sich die selbstbewusste Gloria nach ihrer Scheidung. Eine Frau, die keine Angst vor dem Alter hat, in einem Film, der Lust auf das Leben macht!

DONNERSTAG, 15. AUGUST

The Bling Ring / Regisseurin Sofia Coppola lässt eine Clique reicher Teenager

13

in den Luxusvillen der Promis „shoppen“ und abfeiern. Ein gefährlicher Nervenkitzel, denn die Einbrüche bleiben nicht lange unbemerkt. 21 Elysium / Im Jahr 2154 wohnen alle Privilegierten auf der Raumstation Elysium, alle anderen als Sklaven auf der Erde. Arbeiter Max (Matt Damon) will gegen diese Ungerechtigkeit ankämpfen. Kick-Ass 2 / Die jungen Superhelden Hitgirl und Kick-Ass verbünden sich, um gegen einen neuen Superschurken zu kämpfen. Highlight: Jim Carrey als durchgeknallter Superhelden-Nachahmer. 27 Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen / Percy und seine Freunde sind auf der Suche nach dem legendären goldenen Vlies, womit sie den Olymp beschützen können. Schaffen sie es, lebendig zurückzukehren? Camille – Verliebt nochmal / Eben war sie noch Anfang 40, plötzlich ist Camille wieder 16. Jetzt hat sie die Chance, ihr ganzes Leben nochmal neu zu leben und nicht wieder die gleichen Fehler zu machen. Grossstadtklein / Landei Ole soll ein Praktikum in Berlin machen, bei einem Cousin wohnen, den er kaum kennt, und nebenbei den ewigen Streit zwischen seinem Vater und dessen Bruder beenden.

Gold / Gewaltige Goldvorkommen locken Abenteurer aus aller Welt nach Alaska. Auch eine deutsche Truppe schlägt sich auf dem Weg dorthin durch die Wildnis. Verborgene Welten 3D – Die Höhlen der Toten / Unter Wasser werden die Geheimnisse der Maya gelüftet. Preisgekrönte

JEFF BRIDGES

Dokumentation über einen Höhlentauchgang im Dschungel Mexikos.

DONNERSTAG, 22. AUGUST 22

Pain & Gain / Daniel arbeitet als Personal Trainer in Miami, doch reich wird er dadurch nicht. Das soll sich ändern! Um an Geld zu kommen, entführt er mit seinen zwei Fitness-Buddies einen Millionär. Feuchtgebiete / Charlotte Roches Roman hat 2008 für Aufsehen gesorgt. Nachwuchsregisseur David Wnendt verfilmte die offenherzige Geschichte jetzt für‘s Kino. Mr. Morgan's Last Love / Melancholische Tragikomödie um einen ehemaligen Uniprofessor, der sich nach dem Tod seiner Frau einigelt und erst durch eine junge Französin wieder zurück ins Leben findet.

DONNERSTAG, 29. AUGUST 18

Chroniken der Unterwelt – City of Bones / Clary (Lily Collins) ist ein junges Mädchen, das beginnt, eine Welt zu sehen, die nur sie sehen kann. Wird sie den Dämonen, die in dieser Welt wohnen, trotzen können? 26 Planes / Von den Produzenten von Cars kommt ein neuer Trickfilm, in der Hauptrolle Sprühflugzeug Dusty. Trotz Höhenangst will Dusty den Wings around the Globe-Wettbewerb gewinnen. 24 Wir sind die Millers / David soll eine größere Lieferung Marihuana aus Mexiko über die Grenze schmuggeln. Um nicht aufzufallen, tarnt er seinen Schmuggeltrip als Familienurlaub. R.I.P.D. (3D) / Nick und Roy beschützten das Tor, das die Lebendigen und die Toten separiert. Beide können sich nicht leiden, müssen sich aber zusammenraufen, um das kosmische Gleichgewicht zu bewahren.

RYAN REYNOLDS

AB 29. AUGUST 2013 IN 3D /RIPD.DE

WWW.RIPD-FILM.DE


14

IM KINO

FILM DES MONATS

Lone Ranger Johnny Depp und das Erfolgsteam von Fluch der Karibik schlagen wieder zu! In diesem actiongeladenen Wild-West-Abenteuer sorgen Indianer Tonto und Jung-Anwalt John Reid auf ganz eigene Weise f端r Recht und Ordnung!


www.kinoundco.de  |  August 2013

15

FILM DES MONATS AUGUST

D

er junge Anwalt John Reid (Armie Hammer) fährt mit dem Zug von der Ostküste ins Präriegebiet des Westens, wo sein Bruder Dan (James Badge Dale) als Ranger für die Einhaltung des Gesetzes sorgt. Auch Idealist John will sich hier in den Dienst des Rechts stellen und bekommt schon auf der Fahrt einen ersten Geschmack davon, was ihn erwartet. Banditen überfallen den Zug, um ihren Anführer Butch Cavendish (William Fichtner) zu befreien. Den Zug wollen sie samt Passagieren entgleisen lassen. John und ein schrulliger Indianer, der sich Tonto nennt, können das Unglück in letzter Sekunde verhindern. Am Ziel angekommen, lernt John, dass man Konflikte in Colby üblicherweise mit dem Colt austrägt. Um nicht als Weichei abgestempelt zu werden, reitet er zusammen mit seinem Bruder los, um die Cavendish-Bande zu fassen. Doch die beiden geraten in einen Hinterhalt, Dan wird in dem Gefecht erschossen. John überlebt schwer verletzt und wird von Tonto (Johnny Depp) gerettet. Denn Geisterpferd Silver überzeugt den Indianer davon, dass John ein Seelenwan- »


IM KINO

16

»

FILM DES MONATS

derer ist, der in der Schlacht nicht sterben kann und dessen Revolver immer trifft. Genau auf so jemanden hat Tonto gewartet! Dank des weisen Rates des Pferdes wird John also zum Lone Ranger, dem heldenhaften Kämpfer für Gerechtigkeit. Zur gleichen Zeit lässt Eisenbahnunternehmer Latham Cole (Tom Wilkinson) eine Bahntrasse mitten durchs Gebiet der Comanchen bauen. Nicht zuletzt deshalb, weil es im Indianergebiet eine gewaltige Silbermine gibt, die er heimlich ausbeuten will. Weil

er weiß, dass ihm die ganze Sache gehörig um die Ohren fliegen könnte, hat sich der hinterlistige Gauner der Hilfe von Kavallerie-Captain Fuller (Barry Pepper) versichert. Doch Lone Ranger und Tonto kommen dem doppelten Spiel auf die Spur und versuchen auf ihre ganz eigene Weise gegen die Schurken vorzugehen. Durchgeknallte Action-Komödie Das erfolgreichste und kreativste Dreiergespann der Kinogeschichte sorgt für das einzig

Helena Bonham Carter als gewiefte Saloonbesitzerin Red Harrington

wahre Kino-Event des Jahres! Die Ideengeber hinter der Großproduktion sind BlockbusterProduzent Jerry Bruckheimer und Regisseur Gore Verbinski, die nach der berühmten Fluch der Karibik-Trilogie nun ein weiteres originelles Filmprojekt aufgelegt haben und erneut Johnny Depp für eine unvergessliche Leinwandrolle gewinnen konnten. Der Superstar kreiert als kauziger Indianer Tonto mit staunenswertem Staub-Make-up und einem Raben als Kopfschmuck einen skurril-komischen Indianerlook, wie man ihn im Kino garantiert noch nicht zu sehen bekam. Grandios ist auch die Machart des Films: Eisenbahnzüge rasen halsbrecherisch über Brücken und wilde Canyons, es gibt rasante Verfolgungen, gefährliche Schießereien und abenteuerliche Gefechte. Maximalen Unterhaltungswert bieten neben den fantastischen Actionsequenzen vor allem die durchgeknallt witzigen Dialoge der beiden Hauptdarsteller Depp und Hammer. Lone Ranger entdeckt das Western-Genre neu und schickt den Zuschauer auf eine tollkühne Achterbahnfahrt voller abgefahrener Überraschungen. Ein Kinoerlebnis, wie es sein sollte. Yee-haw!  ’ UMI

Ein anderer wäre mir lieber gewesen … Tonto zu Lone Ranger

08.08.  Krieger Tonto und sein Geisterpferd sorgen für manch kuriosen Spaß

  USA 2013  |  ca. 150 Min. FSK: ab 12 Jahren OT: The Lone Ranger Regie: Gore Verbinski Darsteller: Johnny Depp, Armie Hammer, Tom Wilkinson, Helena Bonham Carter www.lone-ranger.de


www.kinoundco.de  |  August 2013

17

Ranger Dan sorgt für Recht und Ordnung

Echte Männer kann nichts erschüttern

Kleine Ursache, große Wirkung!

Gore Verbinski mag keinen großen Trubel um seine Person. Umso mehr sprechen aber seine großartigen Filme für den Mann aus Tennessee Es stimmt, Gore Verbinski hat in Jugendjahren in Punkbands gespielt. Aber als er die Freude am Film fand, tauschte er die Gitarre gegen eine Super8-Kamera ein. Es stimmt auch, dass er einen Abschluss in Filmregie hat und zunächst Musikvideos drehte. Dann wechselte er in die Werbebranche und arbeitete u. a. für Coca-Cola und Budweiser. Weil er darin sehr gut war, wurde Hollywood aufmerksam. Sein Debüt bestritt der 49-Jährige mit der hinreißenden Komödie Mäusejagd. Die drei Fluch der Karibik-Abenteuer mit Zugpferd Johnny Depp brachten ihn in die erste Regieliga Hollywoods. Dann kam Rango, ein Western mit Tieren, der den Oscar als bester Animationsfilm gewann. Das Genre hat Verbinski wohl nachhaltig beflügelt, denn nun holt er eine alte Wild-West-Legende, völlig neu interpretiert, zurück auf die Leinwand – den Lone Ranger. ’ UMI

Johnny Depp ist einer der größten Hollywoodstars aller Zeiten und es gibt einen guten Grund dafür: Der Mann ist einfach unverwechselbar! Als in der zweiten Hälfte der 80er-Jahre dieser zarte Nachwuchsschauspieler mit dem weichen Mund und dem etwas blässlichen Teint in der TV-Serie 21 Jump Street auftauchte, der zu allem Überfluss auch noch Depp hieß – da gab es v. a. hierzulande viel hämisches Gelächter. Nur wenige Jahre später war dann aber klar, was für eine Schauspielpersönlichkeit Johnny Depp wirklich ist. Seine Augen können in tiefster Melancholie ertrinken, sie können aber auch in unbarmherziger Kälte funkeln oder ganz einfach fröhlich zwinkern. Depp verfügt über eine immens variantenreiche Körpersprache und er kann sich in jedem Kostüm bewegen, als ob er dafür geboren wäre. Tim Burton erkannte das alles als Erster, für keinen anderen Regisseur hat Johnny Depp öfter vor der Kamera gestanden – bislang sind es sieben gemeinsame Filme. Den Oscar hat Depp trotz drei Nominierungen immer noch nicht gewonnen. Die Rollen, die er geprägt hat, bleiben aber auch so unvergessen. ’ UMI

Schlimmer geht immer

Armie Hammer hat Charme und Eleganz, er ist clever und smart und so gut, dass er sich seine Rollen schon jetzt aussuchen kann Geboren in Los Angeles, aufgewachsen in Dallas und dann fünf Jahre lang auf den Cayman Islands verbracht. Armie Hammer ist schon weit herumgekommen, weil es seinen Eltern wichtig war, dass ihr Junge dort lebt, wo es für seine schulische Ausbildung gerade am besten ist. Weil es statt Business-Karriere doch die Schauspielerei wurde, hing einige Zeit der Haussegen schief. Aber seit Armie mit seiner Doppelrolle als die WinklevossZwillinge in The Social Network den Durchbruch schaffte und dann an der Seite von Leonardo DiCaprio in J. Edgar eindrucksvoll nachlegen konnte, ist alles wieder gut zu Hause. Jetzt, als Lone Ranger, kann er endlich auch einmal seine physische Erscheinung voll ausspielen, denn Armie misst stattliche 1,96 Meter. Privat ist das sanfte Kraftpaket glücklich verlobt und spielt nicht etwa Basketball, sondern – Gitarre. ’ UMI


18

IM KINO

NEUSTARTS

Chroniken der Unterwelt   City of Bones

Shooting-Star Lily Collins und Teenie-Schwarm Jamie Campbell Bower kämpfen in der Bestseller-Verfilmung gegen Dämonen – mitten unter uns!

Du hast eine unglaubliche Gabe, wir brauchen dich! Jace (Jamie Campbell Bower)

29.08.  Die junge Clary (Lily Collins) gehört jetzt auch zu den Schattenjägern. Gemeinsames Ziel: Dämonen töten!

USA 2013  |  129 Min. FSK: noch nicht geprüft OT: The Mortal Instruments: City of Bones Regie: Harald Zwart Darsteller: Lily Collins, Jamie Campbell Bower, Jonathan Rhys Meyers, Kevin Zegers www.chronikenderunterwelt.de


www.kinoundco.de  |  August 2013

Unendlich böse: Jonathan Rhys Meyers spielt einen mächtigen Schattenjäger

C

19

Clary und Jace (Jamie Campbell Bower) brechen die Regeln und verlieben sich ineinander

lary Fray (Lily Collins) lebt mit ihrer Mutter in New York und schlägt sich mit den üblichen Teenager-Sorgen durchs Leben. Von einem Tag auf den anderen geschehen plötzlich ungewöhnliche Dinge: Ein mysteriöses Zeichen erscheint an den verschiedensten Stellen – auf dem Milchschaum ihres Kaffees oder an der Wand ihres Zimmers. Zudem begegnet sie immer wieder düsteren Gestalten, die außer ihr niemand sehen kann. Selbst ihr bester Freund Simon, der schon lange heimlich in sie verliebt ist, reagiert zunächst ungläubig, als Clary ihm erzählt, dass sie in einem Club Zeugin eines dubiosen Angriffs geworden ist. Als die Teenagerin plötzlich in ihrer Wohnung von einem Monster angegriffen wird und ihre Mutter verschwindet, wird klar, dass irgendetwas nicht stimmt. Clary findet heraus, dass in New York eine Parallelwelt existiert, die zur Bedrohung für die Menschen wird. Die einzige Hoffnung sind die Schattenjäger, die den Vampiren, Werwölfen und anderen dämonischen Schreckensgestalten den Kampf ansagen. Clary erfährt, was ihre Mutter ihr ein Leben lang zu verheimlichen versuchte: die beiden gehören einem Bund von Dämonenjägern an, die seit Jahrzehnten die unwissende

Die Schattenjäger leben in einer Parallelwelt. Für die Menschen sind sie unsichtbar

Simon ist Clarys bester Freund und hegt schon lange starke Gefühle für sie

Menschheit beschützen. Auch der attraktive Jace, für den sie starke Gefühle hegt, ist einer von ihnen. Clarys Freund Simon versteht die Welt nicht mehr und ist sehr gekränkt, als Clary mit Jaces Hilfe und ohne ihn versucht, ihre Mutter zu retten. Trotz der tiefen Verbindung, die sich zwischen Clary und Jace entwickelt, steht ihre Liebe unter keinem guten Stern, wie sich tragischerweise herauskristallisiert … Fantastische Welten auf der Leinwand Kaum ein Genre verbindet den Wunsch nach Identifikation mit der eigenen Welt und der Sehnsucht nach Außergewöhnlichem so sehr w i e U r b a n - Fa nt a s y. Vor allem das junge P u b l i k u m l i e bt d i e Geschichten zwischen Realität und Fantasy wie zuletzt Rubinrot oder die Harry-PotterReihe. Mit City of Bones ist dem Team rund um den Regisseur Harald Zwart (Karate Kid) eine s p a n n e n de Ro m a nAdaption gelungen, die

in puncto Fantasie, Düsternis und Romantik ohne Weiteres mit der Verfilmung der TwilightBücher mithalten kann. Die charismatische Protagonistin Lily Collins zeigt sofort, dass sie zu Recht für die Hauptrolle als hitziger Rotschopf besetzt wurde. Wohl jedes Mädchen kann sich mit der sympathischen Schauspielerin identifizieren. Für die Jungs bietet der spektakuläre Kampf zwischen Gut und Böse inmitten der modernen Metropole ebenfalls beste Unterhaltung – genau wie die literarische Vorlage der Bestsellerautorin Cassandra Clare. Das City of Bones-Team steht übrigens schon in den Startlöchern für Teil zwei, City of Ashes.  ’ DANA

PORTRAIT Lily Collins gilt als eine der 20 schönsten RockstarTöchter auf diesem Planeten. Aber die 24-Jährige ist nicht nur schön, sie kann auch sehr gut schauspielern

Ausstrahlung kann man nicht kaufen. Lily Collins überzeugt auf den ersten Blick. Vielleicht ist genau das der Grund, warum sie nicht den anstrengenden Weg durch Kleinstrollen nehmen musste. Man erkannte eben schnell, dass hier ein Mädchen ist, das anders ist, als die anderen. Und sie hat Talent! Die Tochter von Phil Collins und seiner zweiten Ehefrau Jill Tavelman kam zwar 1989 in England zur Welt, übersiedelte aber im Alter von fünf mit ihrer Mutter nach Los Angeles. Vom Journalismus begeistert, arbeitete sie bald für Kindernachrichten bei großen

TV-Sendern. Die Filmkarriere ergab sich fast von selbst. Als Schneewittchen überzeugte sie in Spieglein, Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen. Im Kleid wirkt sie lieblich wie ein Engel, aber sie kann auch anders. Das bewies sie in dem Action-Thriller Atemlos – Gefährliche Wahrheit an der Seite von Taylor Lautner. In dem Arthouse-Drama Stuck in Love begeistert sie momentan mit einer ernsteren Darbietung. Die Rolle der Bella in Twilight gab man ihr nicht. Dafür startet sie jetzt noch größer durch, mit den Chroniken der Unterwelt. ’ UMI


20

IM KINO

NEUSTARTS

Trance

Was ist Realität, was nicht? Simon droht die Kontrolle zu verlieren

 Gefährliche Erinnerung Oscar-Gewinner Danny Boyle schickt in diesem grandios inszenierten Thriller James McAvoy auf einen verstörenden Trip in die eigene Erinnerung

Charismatisch und rätselhaft: Rosario Dawson als Elizabeth

James McAvoys fesselnde Schauspielleistung ist eine 101 Minuten lange Oscarbewerbung

Wo ist der Goya? Franck (Vincent Cassel) greift zu unorthodoxen Methoden

Willst du vergessen oder willst du dich erinnern? Therapeutin Elizabeth (Rosario Dawson)

A

uktionator Simon (James McAvoy) sieht täglich, wie die teuersten Kunstwerke für Unsummen den Besitzer wechseln. Nun will auch er ein Stück vom Kuchen: Mit Franck (Vincent Cassel), dem Kopf eines Hehlerrings, plant er den Raub eines Goya-Gemäldes – während der Auktion. Der Coup gelingt. Fast! Denn Simon verletzt sich bei dem Diebstahl am Kopf und kann sich nicht mehr erinnern, wo er den Goya versteckt hat. Nachdem seine Standard-Methoden, nämlich Einschüchterung und Folter, versagen, wendet Franck sich an Therapeutin Elizabeth (Rosario Dawson). Sie soll per Hypnose in Simons Unter-

bewusstsein vordringen und so das Bild finden. Für Simon beginnt ein Trip, bei dem er nie weiß, ob er sich in der Realität oder in einer Suggestion befindet. Eine tödliche Gratwanderung …

einer führt seine Schauspieler so perfekt. Auch in diesem visuell überwältigenden und atemlos spannenden Psycho-Thriller. Wanted-Star James McAvoy unterstreicht darin mit einem schauspielerischen Kraftakt seine Position als Nervenaufreibende Spannung Hollywoods neuer Leading Man, Vincent CasOb Trainspotting, The Beach, 28 Days Later, sel ist der Prototyp eines Schurken und Rosario Oscar-Abräumer Slumdog Millionaire oder Dawson zelebriert ihre Rolle als charismatische 127  Hours – kaum Hypno-Femme fatale.   UK 2013  |  101 Min. ein Regisseur wanFlirrendes, hochin FSK: ab 16 Jahren de r t s o ge kon nt telligentes Kino, fasOT: Trance zwischen den zinierend und unbeRegie: Danny Boyle Genres wie Danny rechenbar – eben ein Darsteller: James McAvoy, Rosario Dawson, Boyle und kaum echter Boyle!  ’ TOWI Vincent Cassel, Danny Sapani

08.08. 

www.trance-derfilm.de


www.kinoundco.de  |  August 2013

21 Kompromisslos: Rebell Max (Matt Damon) lehnt sich auf

Elysium Matt Damon rebelliert in dem packenden Science-Fiction-Thriller von District 9-Macher Neill Blomkamp gegen ein gnadenloses Regime

Dafür werden sie dich bis ans Ende der Welt jagen! John Carlyle (William Fichtner)

D

ie soziale Lage der Menschheit hat sich im Jahre 2154 dramatisch zugespitzt. Während die verarmten Menschen auf der überbevölkerten Erde ohne Rechte um das nackte Überleben kämpfen, hat sich die Elite längst ein sicheres Refugium gesucht. In der gigantischen Raumstation Elysium führen die wenigen Superreichen ein sorgenfreies, luxuriöses Dasein. Jeder Versuch von Seiten der verzweifelten Erdbevölkerung, in das schwebende Paradies zu gelangen, wird von den Machthabern brutal vereitelt. Dafür, dass das

System perfekt funktioniert, sorgt die eiskalte Befehlshaberin Rhodes (Jodie Foster). Doch dann geschieht ein atomarer Unfall. Matt Damon versus Jodie Foster Strahlenverseucht hat Arbeiter Max (Matt Damon) nur noch fünf Tage zu leben, es sei denn, ihm gelingt es, nach Elysium zu kommen, wo es die nötige medizinische Versorgung gibt. Todgeweiht lässt er sich von dem Untergrundkämpfer John Carlyle zu einem androiden Fighter umfunktionieren, der mit dem Mut der

Verzweiflung den Kampf gegen das menschenverachtende System aufnimmt. Wie schon bei seinem Überraschungshit District 9 packt Neill Blomkamp in diesem visionären Sci-Fi-Actioner scharfe Gesellschaftskritik in perfekte Kinounterhaltung. In einer atemberaubenden Endzeitkulisse und mit spektakulären Effekten liefert sich Matt Damon als grimmig-charismatischer Rebell mit beeindruckender Muskelmasse einen actiongeladenen Schlagabtausch mit Jodie Foster um das Schicksal von Millionen Menschen auf der Erde. ’ RASI

15.08.  Knallharter Überlebenskampf: Auf der Erde liegt alles in Schutt und Asche

Jodie Foster verkörpert die drakonische Anführerin der Reichen

USA 2013  |  109 Min. FSK: ab 16 Jahren (beantragt) OT: Elysium Regie: Neill Blomkamp Darsteller: Matt Damon, Jodie Foster, Sharlto Copley, William Fichtner, Alice Braga www.elysium-derfilm.de


22

IM KINO

NEUSTARTS

Pain & Gain Miami, Muskeln und Millionen: Mark Wahlberg will sich zusammen mit seinen Fitness-Buddies den amerikanischen Traum erfüllen – und dafür schmiedet er einen irrsinnig verrückten Plan!

Seien Sie kein Schwacher, seien Sie ein Macher! Jonny Wu (Ken Jeong)

Millionär Victor wird von den MuskelBuddies ordentlich ausgenommen

Verrückt und durchgeknallt: der Kopf der Operation, Daniel (Mark Wahlberg)

D

Anthony Mackie, Mark Wahlberg und Dwayne Johnson sind die Sun Gym-Gang

Geld macht sexy: Paul genießt den neu gewonnenen Luxus mit heißen Girls

aniel Lugo (Mark Wahlberg) und sein Kumpel Adrian (Anthony Mackie) verbringen jede freie Minute im Fitnessstudio. Dementsprechend gestählt sind auch ihre Körper. Kein Wunder, denn ihr Geld verdienen die beiden mit Personal Training der High-Society von Miami. Doch irgendwie bringen die vielen schweißtreibenden Stunden finanziell gesehen nicht den erhofften Erfolg. Damit soll nun Schluss sein! Daniel hat es satt, immer nur andere in Reichtum schwelgen zu sehen und fasst einen gewagten Plan: Zusammen mit Pump-Kumpel Adrian und Ex-Knacki Paul (Dwayne „The Rock“ Johnson) will er den millionenschweren Geschäftsmann Victor Kershaw (Tony Shalhoub) entführen, zur Strecke bringen und dann mit seinem Geld den amerikanischen Traum leben. Zuerst scheint es auch, als ob die Sun Gym-Gang alles richtig gemacht hätte. Die drei Muskelmänner feiern rauschende Partys, fahren schnelle Autos, treffen heiße Girls und konsumieren Designerdrogen en masse. Doch eine Sache haben die drei Testosteron-Pakete übersehen:

Opfer Victor ist gar nicht tot. Ganz im Gegenteil. Der Selfmade-Millionär will Rache und setzt einen unerbittlichen Detektiv (Ed Harris) auf seine Entführer an. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt. Coole Komödie trifft auf Bizeps-Action Regisseur Michael Bay kann nicht nur bombastische Actionfilme in Szene setzen, der gebürtige Kalifornier hat auch ein gutes Gespür für coole Comedy-Stoffe. In Pain & Gain durfte er diese beiden Talente jetzt ungezügelt ausleben. Sein Hauptdarsteller-Trio glänzt mit Traningshosen-Charme und aber  USA 2013  |  129 Min. witziger Schlagfertig FSK: ab 16 Jahren keit, während Szenen OT: Pain & Gain wie die Entführung Regie: Michael Bay oder die knallharte Darsteller: Mark Wahlberg, Dwayne Johnson, Verfolgungsjagd gegen Anthony Mackie, Rebel Wilson, Ken Jeong

22.08. 

www.painandgain-film.de


www.kinoundco.de  |  August 2013

23

PORTRAIT Michael Bay ist Hollywoods Mann für die ganz großen Materialschlachten. Seine Filme sind größer, schneller und lauter als alle anderen

Ende mit richtig viel Power und geballter Action aufwarten. Unter der Regie von „The Fighter“ Mark Wahlberg als Anführer der Sun Gym-Gang, stählen Ex-Wrestler Dwayne „The Rock“ Johnson (Fast & Furious 6) und Aufsteiger Anthony Mackie (Gangster Squad) eisern die Muskeln und geben dabei ein sympathisches Dreiergespann ab, das den etwas anderen Adrenalinkick sucht. Komplett wird der hochkarätige Cast mit Komikerin Rebel Wilson (Brautalarm), die als sexy Arzthelferin auftritt, und Ken Jeong (Hangover) in der Rolle des Motivations-Gurus, der Daniel dazu bringt, endlich sein Leben zu verändern. Nicht zu vergessen Golden Globe-Preisträger Ed Harris als gnadenloser Privatdetektiv sowie das Entführungsopfer selbst, Tony Shalhoub, besser bekannt als der neurotische Mr. Monk aus der gleichnamigen TV-Serie. Das Drehbuch zu der ActionKomödie ist übrigens keine Fiktion. Die unfassbare Geschichte der Fitnessfanatiker ist wirklich passiert, und zwar in den 90er-Jahren in Miami. Verrücktes Amerika, verrückter Traum – geniale Filmvorlage!  ’ MEHI

Mehr bringt mehr – diesen Wahlspruch hat er sich offenkundig zu Herzen genommen. Das Leben des filmverrückten 1,88 Meter großen Michael Benjamin Bay, der 1965 in Los Angeles zur Welt kam, ist die perfekte Erfolgsgeschichte. Bay steht auf große Kinobilder, das bewies er schon, als er Videoclips für Tina Turner, Meat Loaf und Lionel Richie und Werbespots für Nike, Reebok und Miller Lite drehte. Auf dem Höhepunkt des Ruhms wechselte er zum Spielfilm. Gleich das Debüt Bad Boys machte groß Kasse und etablierte Will

Smith als Superstar. Die Zusammenarbeit mit Produzent Jerry Bruckheimer brachte einen Hit nach dem nächsten hervor: The Rock, Pearl Harbour, Bad Boys 2 und zuletzt die TransformersReihe. Auch als Produzent hat Bay nachhaltig Akzente gesetzt. Sein Hochglanz-Remake des schmierigen Kultschockers The Texas Chain Saw Massacre brachte neuen Schwung ins Horrorgenre. Und mit Die Insel produzierte er eine aufregend faszinierende Science-Fiction-Utopie. Groß, größer, Michael Bay eben! ’ UMI


24

IM KINO

NEUSTARTS

Wir geben uns einfach wie die quietschsaubere, grundamerikanische Familie

Der Alibi-Ausflug mit dem Wohnmobil gerät schon bald zum Desaster

David (Jason Sudeikis)

Wir sind D die Millers Jennifer Aniston und Jason Sudeikis sind die Stars dieser abgedrehten Familienkomödie der etwas anderen Art

avid (Jason Sudeikis) beliefert als kleiner Dealer im bescheidenen Rahmen die Nachbarschaft mit Gras und geht dabei jedem Ärger aus dem Weg. Bis er eines Tages ein paar Kids helfen will, die von fiesen Punks schikaniert werden, und dabei selbst zum Opfer wird. Die Gauner klauen ihm alles Geld und die Drogen. Sein exzentrischer Lieferant Brad (Ed Helms) versteht allerdings keinen Spaß, wenn es um pünktliche Bezahlung geht. Und so sieht sich David plötzlich gezwungen, für Brad eine größere Menge an Marihuana aus Mexiko einzuschmuggeln. Davids Plan, wie der Deal idiotensicher über die Bühne gehen kann, ist, sich als Familie zu tarnen, die am 4. Juli einen Abstecher nach Mexiko macht. Dafür rekrutiert er kurzerhand seine Nachbarn. Jennifer Aniston als sexy Alibi-Mama Rose (Jennifer Aniston), die als Stripperin in einer schäbigen Bar arbeitet, darf die Mama spielen, während Nachbarsjunge Kenny (Will Poulter) und Straßengöre Casey (Emma Roberts) die beiden Sprösslinge abgeben. Fertig sind die Millers. Allerdings wird aus dem „gemütlichen“ Wochenendtrip im Wohnmobil eine turbulente Tour voller Pleiten, Pech und Pannen, die Davids schräge Patchwork-Familie nur überleben kann, wenn alle über sich hinauswachsen. Wenn Regisseur Rawson Marshall Thurber (Voll auf die Nüsse) Kiffer, Streetkids und eine strippende AlibiMami als Chaosfamilie auf Kollisionskurs mit der mexikanischen Drogenmafia schickt, dann   USA 2013  |  109 Min. garantiert das einen FSK: ab 12 Jahren (beantragt) aberwitzigen Spaß, der OT: We’re the Millers keine Tabus kennt und Regie: Rawson Marshall Thurber dabei unverschämt Darsteller: Jason Sudeikis, Jennifer Aniston, unterhaltsam ist! ’ RASI Emma Roberts, Ed Helms, Will Poulter

29.08. 

Die mexikanische Drogenmafia versteht einfach keinen Spaß!

www.wirsinddiemillers.de


www.kinoundco.de  |  August 2013

25 Wilde Party oder doch Weltuntergang? Die Chaos-Buddies halten zusammen

Das ist das Ende Es soll die abgefahrenste Party des Jahres werden, doch dann kommt die Apokalypse dazwischen! James Franco, Seth Rogen und Jonah Hill feiern den Weltuntergang als Endzeit-Komödie

James Franco schmeißt ’ne riesige Party. Die soll krass Bombe werden! Seth Rogen

E

igentlich sollte es für die Freunde die Party des Jahres werden, doch dann wird die ausgelassene Stimmung urplötzlich getrübt. Die Erde bebt, vor der Haustüre verschwindet der liebevoll gepflegte Rasen in riesigen Erdlöchern und halb Los Angeles steht in Flammen. Zurück ins Haus also! Dort schließen sich James Franco, Jonah Hill, Seth Rogen, Jay Baruchel, Danny McBride und Craig Robinson aufgrund der katastrophalen Vorfälle erst einmal ein. Eigentlich vernünftig, aber kann das lange gutgehen? Die Vorräte werden

knapp und der Lagerkoller steht kurz bevor, als auch noch die verstörte Emma Watson mit einer Axt bewaffnet bei den Jungs Schutz sucht. Als nach einer gefühlten Ewigkeit immer noch keine Rettung in Sicht ist, wagen die Buddies letzlich doch den Schritt vor die Haustüre und stellen sich mutig der Apokalypse! Alle Hollywoodstars unter einem Dach So eine verrückte Geschichte gab es noch nie! Erst wird wild gefeiert, und dann geht vor dem Haus mal soeben die Welt unter. Die überdrehte

Endzeit-Komödie geht auf das Konto von Multitalent Seth Rogen (Ananas Express). Zusammen mit seinem Kumpel, Drehbuchautor Evan Goldberg, wagte Rogen sich nun erstmals auch auf den Regiestuhl. Für die explosionsreiche Apokalypsen-Show hat er sich mit Wunderkind James Franco und Comedy-Star Jonah Hill zwei große Erfolgsgaranten ausgesucht. Auch Harry Potter-Star Emma Watson und R’n’B-Queen Rihanna dürfen richtig auf den Putz hauen. Denn wenn die Welt schon untergeht, muss wenigstens alles erlaubt sein!  ’ MEHI

08.08.  Todesangst: Seth Rogen und seine Kumpel befürchten das Schlimmste

Am Anfang war noch alles gut: Partygast Rihanna feiert mit Jonah Hill

  USA 2013  |  107 Min. FSK: ab 16 Jahren (beantragt) OT: This is the End Regie: Seth Rogen, Evan Goldberg Darsteller: Jonah Hill, James Franco, Seth Rogen, Jay Baruchel, Danny McBride www.das-ist-das-ende.de


26

IM KINO

NEUSTARTS

Planes Ready for take-off! Nach dem Animationserfolg Cars geht es steil nach oben, in die abenteuerliche Geschichte eines Flugzeugs mit großen Träumen

Konkurrent Ripslinger macht Dusty das Leben schwer

Auch wenn er nur ein Sprühflugzeug ist: Fliegen ist Dustys Leidenschaft Dustys Freunde fiebern bei seinem Rennen um die Welt mit

Sprühflugzeug Dusty ist fasziniert von der elektrisierenden Atmosphäre des großen Flugwettbewerbs

Du kannst viel höher fliegen als du denkst Skipper zu Dusty

D

usty ist ein einfaches Sprühflugzeug. Er verteilt Dünger auf den Feldern und könnte eigentlich einen ruhigen Propeller schieben, aber Dusty steht auf Geschwindigkeit und träumt vom Wettkampf mit den großen Helden der Lüfte. Wie es der Zufall will, erfährt Dusty von einem fantastischen Rennen rund um die Welt, das „Wings around the Globe“, bei dem alle berühmten Fliegerasse teilnehmen werden. Unverzagt wirft er seinen Propeller und seine 680 ½ PS in den Ring und erntet erst einmal Hohn und Spott. Ein einfaches Sprühflugzeug vom Land gegen die Crème de la Crème der Lüfte? Dusty

fantastische Welt von Cars mit Flugzeugen auszubauen. Die so entstandene, rasante wie liebenswerte Abenteuerstory des kleinen Helden Dusty führt in halsbrecherischem Tempo einmal rund um den Globus: Von den USA über Deutschland und Indien bis nach Mexiko –alles Rasant, abenteuerlich und liebenswert in rasantem 3D. Neben den versierten SynDisneys Trickfilmchef John Lasseter beaufchronstimmen von Schauspielerin Marie Bäut rag te Reg i s s e u r mer und Komiker Oli  USA 2013  |  91 Min. Klay Hall und das ver Kalkofe brilliert Ohne Altersbeschränkung renommierte AniSportreporter und OT: Planes mations-Studio Formel-1-Original Kai Regie: Klay Hall Prana (Tinkerbell, Ebel als RennkomDeutsche Sprecher: Oliver Kalkofe, Marie Tron Legacy), die mentator.  ’ JOWO Bäumer, Kai Ebel, Matthias Dolderer braucht Unterstützung und findet sie bei dem Flugveteranen Skipper, der ihn in die Geheimnisse des Rennfliegens einweiht. Doch Dusty hat noch ein ganz anderes Problem, denn ausgerechnet er leidet unter extremer Höhenangst!

29.08. 

www.disney.de/planes


www.kinoundco.de  |  August 2013

27

Ich weiß, dass es die Götter des Olymp wirklich gibt

Logan Lerman übernimmt erneut die Rolle des mutigen Halbgottes Percy

Percy Jackson

Franz jagt im komplett verwahrlosten querLerman) durch Percy JacksonTaxi (Logan Bayern

  Im Bann des Zyklopen

In dem spannenden Fantasy-Abenteuer müssen Halbblut Percy Jackson und seine Freunde den Olymp und die Menschen vor einer tödlichen Gefahr beschützen!

P

ercy Jackson ist kein gewöhnlicher Junge. Sein Vater ist der griechische Gott des Meeres Poseidon, seine Mutter eine Sterbliche. Percy ist ein Halbblut und hat übermenschliche Kräfte. Gemeinsam mit den anderen Halbgöttern lebt er in einem durch einen Schutzwall abgeschirmten Camp und versucht trotz seiner Fähigkeiten ein normales Teenager-Leben zu führen. Aber das Schicksal gönnt dem Jungen keine Pause. Als der Schutzwall des Camps plötzlich bricht, weil

ein tot geglaubter mächtiger Zyklop wiederaufersteht, sind die Kräfte der Halbgötter gefragt. Die angsteinflößende Kreatur droht nicht nur den Olymp, sondern auch die Welt der Menschen zu vernichten. Nur das mystische Goldene Vlies kann den Untergang der Zivilisation noch aufhalten. Percy und seine Freunde, unter ihnen die schöne Annabeth, Tochter der Göttin Athene, begeben sich auf eine gefährliche Reise zum Meer der Monster – in der Menschenwelt als Bermuda-Dreieck bekannt. Mystische Abenteuerjagd in fantastischem 3D Zyklopen, Seemonster, Werwölfe und mechanische Stiere: Auch im zweiten Abenteuer des Halbbluts Percy Jackson wird aus dem reichen Fundus der Mythen und Sagen geschöpft. Versehen mit erstklassigen Spezialeffekten, einer spannenden Geschichte und den coolen Sprüchen der jugendlichen Hauptdarsteller wie Alexandra Daddario (Annabeth) oder Logan Lerman (Percy) wird aus den alten Göttersagen ein modernes Action-Abenteuer mit   USA 2013   |  Länge: noch nicht bekannt Blockbuster-Garantie. FSK: ab 12 Jahren (beantragt) Die glasklaren 3D-BilOT: Percy Jackson: Sea of Monsters de r s orge n f ü r e i n Regie: Thor Freudenthal besonders plastisches Darsteller: Alexandra Daddario, Logan Fantasy-Erlebnis. ’   U LW Lerman, Sean Bean, Stanley Tucci

15.08. 

Mit effektvollem 3D wurden Beeindruckende Präsenz: mystische erschaffen Finn SchauFabelwesen als Bergkönig

percyjackson-imbanndeszyklopen.de


28

IM KINO

NEUSTARTS

R.E.D. 2 Sie sind noch älter. Aber dafür auch noch härter und besser! Bruce Willis, John Malkovich und Helen Mirren bekommen in der actiongeladenen Fortsetzung des Agenten-Hits Verstärkung von Catherine Zeta-Jones und Anthony Hopkins

Ich wurde gerade vom MI-6 ersucht, dich zu töten!

Ab 1 2

. S ep t

embe

VORSCHAU

r im K ino

Katja (Catherine Zeta-Jones) macht nicht nur Sarah (Marie-Louise Parker) das Leben schwer

Victoria (Helen Mirren) zu Frank

Wenig zimperlich: Oscar-Preisträgerin Helen Mirren als Top-Agentin Victoria

Frank und Marvin (John Malkovich) sind von Baileys (Anthony Hopkins) Idee wenig begeistert

A

usgerechnet auf der Beerdigung seilos. Nun bedroht sie das Leben von Millionen nes Ex-Kollegen Marvin Boggs (John Menschen. Noch bevor die Ermittler Frank Malkovich) wird der pensionierte befragen können, fallen sie einem brutalen CIA-Agent Frank Moses (Bruce Willis) vom FBI Attentat zum Opfer. Frank selbst wird in letzverhaftet. Die Agenten wollen Informationen ter Sekunde vom totgeglaubten Marvin gerettet von Frank, Informationen zum Projekt „Night– und das ist nur die erste verrückte Wendung shade“, einer der schmutzigsten Hinterlasin dem lebensgefährlichen Abenteuer, in das senschaften des Kalten Krieges: Vor mehr als Frank und seine Freundin Sarah (Marie-Louise 25 Jahren gelangte Parker) nun geschlit  USA 2013  |  116 Min. eine Atomwaffe auf tert sind: Denn sämt FSK: ab 12 Jahren (beantragt) dubiosen Wegen liche Geheimdienste OT: RED 2 durch den Eiserder westlichen HemiR: Dean Parisot nen Vorhang und sphäre und alles, was D: Bruce Willis, Helen Mirren, John Malkovich, verschwand spurim internationalen Anthony Hopkins, Catherine Zeta-Jones

12.09. 

www.red2-derfilm.de

Terrorismus Rang und Namen hat, heftet sich nun an Franks Fersen, um so an Nightshade heranzukommen. Glücklicherweise schlägt sich wenigstens Victoria (Helen Mirren), ExTopagentin und alte Weggefährtin, auf seine Seite, um das Rätsel um die Nuklearwaffe zu lösen. Denn nicht nur, dass Agenten und Ganoven permanent den Finger am Abzug haben, Franks einzige Verbindung zu Nightshade, Bailey (Anthony Hopkins), der Entwickler des Projekts, sitzt dummerweise seit 30 Jahren in einer schwer gesicherten Irrenanstalt der Regierung! Und da ist ja auch noch die ebenso betörende wie undurchschaubare Katja (Catherine Zeta-


www.kinoundco.de  |  August 2013

29

HINTERGRUND Die Erfolgsstory: von der Graphic Novel zum Blockbuster Mit R.E.D. 2 findet die wohl größte Kinoüberraschung des Jahres 2010 ihre ersehnte Fortsetzung. Allein in den USA spielte R.E.D. – Retired. Extremely. Dangerous. fast 100 Millionen Dollar ein – ein Vielfaches dessen, was die Produktionsfirmen Summit und Di Bonaventura Pictures erwartet hatten. Die waren trotz des Staraufgebotes vorsichtig, die Handlung basiert nämlich auf der Graphic Novel Red von Warren Ellis und Cully Hamner. Obwohl die beiden Künstler vielfach preisgekrönt sind, haben es die Adaptionen solcher Comic-Romane im Kino oft schwer, dazu stellt die drastische und sehr ernste Vorlage lediglich Frank Moses ins Zentrum. Der Twist mit weiteren Hauptfiguren – und vor allem der einzigartige Humor – stammt von den DrehbuchAutoren Erich und Jon Hoeber. Sie entdeckten und adaptierten den Stoff. Ein Glücksgriff: Seither schrieben die Hoebers für zahlreiche HollywoodGroßproduktionen wie Battleship. Und ihr Baby R.E.D. ist selbst auf dem besten Weg, sich zum Franchise zu entwickeln: Nach R.E.D. 2, der wieder aus ihrer Feder stammt, ist sogar bereits ein dritter Teil in Planung. ’ TOWI

Kopf einziehen: Marvin, Sarah und Frank tauchen ausgerechnet inmitten eines SWAT-Teams unter

Jones), eine frühere Flamme von Frank, von der nicht einmal die mit allen Wassern gewaschenen Spionage-Altmeister sagen können, auf welcher Seite sie steht! Furiose Action mit Stil und Humor Das Dreamteam um Willis, Malkovich und Mirren aus dem ebenso actiongeladenen wie komischen ersten R.E.D.-Kassenschlager bekommt Zuwachs: Catherine Zeta-Jones, hinreißend durchtrieben, Anthony Hopkins, dem man in jeder Szene den Spaß an seiner skurrilen Rolle anmerkt, und Byung-Hun Lee (G.I. Joe – Die Abrechnung) als gnadenloser Hitman

fügen sich nahtlos in den spannenden, smarten und wendungsreichen Plot der Autoren Erich und Jon Hoebner. Dean Parisot, als Regisseur neu an Bord, entfacht mit diesem hochkarätigen Cast ein fulminantes Action-Spektakel, das Stunt- und Pyro-Freunde begeistern wird, gleichzeitig gibt er seinen exzellenten Darstellern genug Raum, den großartigen, eigenwilligen Humor des Prequels weiterzuentwickeln, z. B. hat wohl noch kein Spion einen „Kollateralschaden“ mit so viel Grandezza entsorgt wie Helen Mirren als Victoria. Bourne, Bond & Co. können ruhig in Urlaub gehen, die „Alten“ machen den Job jetzt wieder. Retired. Extremely. Dangerous. – Mehr denn je!  ’ JÖGER / TOWI


30

IM KINO

NEUSTARTS WEITERE STARTS

Verborgene Welten 3D Die Höhlen der Toten – Preisgekrönte Doku über einen Höhlentauchgang zu den Spuren der Maya

Der Kinosommer läuft auf vollen Touren. Auch im Arthouse hat der August viel zu bieten für alle, die den Urlaub am liebsten vor der Leinwand verbringen A P P L E S TO R I E S Image ist alles bei Apple. Die Skandale hinter den Kulissen sind weit weniger stylish als die Produkte. Rasmus Gerlach enthüllt sie in dieser Doku. Ab 22. August. 42 Einer der größten US-Kassenerfolge dieses Jahres ist diese mitreißende Story hinter der Baseball-Legende Jackie Robinson, gedreht von Brian Helgeland (L.A. Confidential). Ab 8. August. T H E LO O K O F LOV E Sex Sells – genau so sorgte der NachtclubUnternehmer Paul Raymond in England für Wirbel. Steve Coogan spielt das enfant terrible in diesem zeitgeistigen Retro-ChicBioPic. Ab 29. August.

Die unglaubliche Welt unter der Erde und unter Wasser: Surrealer und imposanter, ...

3D-Technik ist ein mächtiges Werkzeug für die Forschung Guillermo de Anda (Universität Yucatan)

... als sich jeder Drehbuchautor ein solches Szenario ausdenken könnte

D

er Weg hinab in die Unterwelt führt durchs Wasser! Cenoten, so nennt man in Mexiko Wasserlöcher, Tümpel und kleine Seen, die sich unterirdisch zu einem gewaltigen, Labyrinth unter dem Dschungel vereinen. Zu Zeiten der Maya, als das Höhlensystem noch über dem Wasserspiegel lag, wurden hier Relikte dargeboten, aber auch blutige Menschenopfer vollbracht. Durch den Anstieg des Meeres liegen die Kavernen heute komplett unter Wasser. Wer also die Geheimnisse Xibalbas, der Unterwelt der Maya, erkunden will, muss sich auf einen riskanten Höhlentauchgang einlassen. Zusammen mit Forschungstauchern des Kieler Instituts für Ur- und Frühgeschichte unternahm der versierte Dokumentarfilmer Norbert Vander eine abenteuerliche Expedition nach Mexiko, um die Cenoten mit einem Filmteam der Welt zugänglich zu machen. Mit eigens konstruierten Unterwasserkameras für die extremen Bedingungen in den Höhlen entD 2013  |  94 Min. standen Kinobilder von atemberaubender FSK: ab 6 Jahren Schönheit und aufsehenerregender techOT: Verborgene Welten 3D nischer Brillanz. Erste Auszeichnung dafür Regie: Norbert Vander war das „Zertifikat für kreative Qualität“ des Film-und-Video Festivals Los Angeles. ’ UMI

ROMANTISCH

Mr. Morgan’s Last Love Ein gemeinsamer Lebensabend mit seiner Ehefrau in Paris – davon träumte der amerikanische Philosophieprofessor Matt Morgan (Michael Caine), bis sie überraschend verstarb. Morgan versinkt in Tristesse, doch der Zufall führt ihn mit der jungen Tanzlehrerin Pauline zusammen. Morgan blüht auf, da melden sich seine erwachsenen Kinder zu Besuch. Zarte Seelenverwandtschaft und deftige Familienkonflikte in einer bittersüßen Romanze aus der Stadt der Liebe, veredelt durch hintergründigen Humor und ein Schauspielerensemble allererster Güte.

15.08.   

www.ksmfilm.de

21.08.   

R: Sandra Nettelbeck D: M. Caine, C. Poésy, J. Kirk


www.kinoundco.de  |  August 2013

31

ABENTEUERLICH

Gold

Glaubwürdig: Paulina Garcia gelingt die Darstellung ...

einer äußerst selbstbewussten Dame im besten Alter, die ...

Gewaltige Goldvorkommen am Yukon locken Abenteurer aus aller Welt nach Alaska. Auch eine deutsche Reisegesellschaft trifft sich in Kalifornien, um das Ziel auf dem Landweg durch die kanadische Wildnis anzugehen. Der Treck wird zur Strapaze voller Gefahren für Leib und Leben. Ein knallhart realistisches Nord-Abenteuer im Geiste Jack Londons, gedreht an Originalschauplätzen, was nicht nur spektakuläre Bilder ermöglichte – die Härte der Wildnis spiegelt sich auch im erschütternd authentischen Spiel der vorzüglichen Darsteller.

15.08.   

R: Thomas Arslan D: N. Hoss, M. Mandic, U. Bohm

... keine faulen Kompromisse mehr schließt und ihr Leben in die eigene Hand nimmt

FANTASTISCH

Camille – verliebt nochmal! Camille ist verblüfft. Eben noch war sie Anfang 40, ihr Mann hatte sie verlassen, die Tochter war flügge und im Job lief es auch nicht besonders. Jetzt hat sie Silvester bei Freunden gefeiert, war ordentlich abgestürzt und ist nun wieder im Jahre 1985! Bald wird sie 16 und kann alles noch einmal neu probieren – mit dem Vorwissen ihres ersten Lebens. Zeitreise einmal anders mit einer der besten Schauspielerinnen Frankreichs: Regisseurin und Hauptdarstellerin Noémie Lvovsky bezaubert mit einer romantischen Fantasy-Story voller Witz und Gefühl.

Du kannst doch nicht einfach weglaufen. Sei ein Mann! Gloria (Paulina Garcia)

Gloria Eine Frau wagt den Aufbruch in den zweiten Frühling – der Film wurde auf der Berlinale 2013 preisgekrönt

D

ie Kinder aus dem Haus, die Ehe geschieden – Gloria steht Ende 50 vor dem Nichts, oder auch vor allem, was sie schon immer mal wollte. Sie macht sich schick, geht in Clubs, genießt Drinks und Flirts. Dabei lernt sie den früheren Marineoffizier Rodolfo kennen, der nun einen Abenteuerpark leitet. Mit ihm klappt es nicht nur im Bett gut, die beiden verstehen sich auch sonst prächtig. Die Sache ist nur, dass Rodolfo zwar von seiner kränkelnden Frau und den beiden erwachsenen Töchtern getrennt lebt, aber sonst immer noch Gewehr bei Fuß steht. Gloria verlangt eine klare Ansage. Eine ungewöhnlich mutige, offensive Charakterstudie einer Frau, die das Leben noch einmal mit beiden Händen anpackt und genau weiß, dass sie eines nicht mehr will – sich ausnutzen lassen! Das Zentrum, ja das pulsierende Herz des gesamten Films ist Hauptdarstellerin Paulina Garcia, die eine sensatioCHL 2013 | 110 Min. nelle Schauspielleistung aufbietet, mit der sie FSK: noch nicht geprüft jeder Hollywoodaktrice ohne Mühe den Rang OT: Gloria ablaufen würde. Der verdiente Lohn dafür war Regie: Sebastián Lelio neben anderen Auszeichnungen der Silberne Darsteller: Paulina Garcia, Sergio Hernández, Fabiola Bär für sie auf der diesjährigen Berlinale.  ’ UMI Zamora

08.08.   

15.08.   

R: Noémy Lvovsky D: N. Lvovsky, S. Guesmi, J. Chemla

www.alamodefilm.de


32

ZUHAUSE

VIDEO

Blutiger Gänsehaut-Horror

Bait 3D – Haie im Supermarkt D IM HANDEL SquareOne Entertainment/ Universum Film DVD/Blu-ray/3D Blu-ray FSK: ab 16 Jahren Länge: 89 Min. (DVD), 93 Min. (Blu-ray) Extras: Making-of, Interviews mit Cast & Crew, Trailer

as verschlafene australische Städtchen Tweed Heads an der Küste von Queensland hat genau eine Attraktion zu bieten: ein riesiges unterirdisches Einkaufszentrum. Während eines verheerenden Tsunamis, der die Stadt dem Erdboden gleich macht, suchen die Freunde Josh, Kyle, Heather, Jaime und Ryan dort in einem Supermarkt Schutz vor der Naturkatastrophe. Aber die Jugendlichen kommen vom Regen in die Traufe, als zwei weiße Haie den Weg in das Einkaufsparadies finden Achtung: Angriff von unten!

und munter Jagd auf das leckere Menschenfleisch machen. Während das zu Tode geängstigte Quintett auf den Regalen Schutz sucht, steigt das Wasser immer höher und das Schicksal als Haifutter scheint besiegelt. Doch die Unterwassermonster sind nicht die einzige Gefahr, die auf die Überlebenden lauert. Tödliche Bedrohung aus dem Wasser Der australische Regisseur Kimble Rendall, der bereits mit dem sehenswerten Horrorfilm Cut sein Können bewiesen hat, zieht in dem spannenden Horror-Thriller alle Register, um das Publikum ordentlich zu schocken. Eine stetige Atmosphäre der Bedrohung, kreativ arrangierte Tode, plötzliche Haiattacken, dass einem das Herz stehen bleibt, und einige wirklich überraschende Wendungen: Bait bietet einfach alles, was der Horror-Fan erwartet. Die Spezialeffekte kommen besonders gut in der messerscharfen Real 3D-Fassung auf Blu-ray zur Geltung. Für den Zuschauer heißt es dann: Hai-Alarm im Wohnzimmer!  ’   U LW

Unter der Erde kämpfen die Überlebenden des Tsunamis gegen weiße Haie, Wassermassen und einen Gegner aus den eigenen Reihen

Freundschaft kann den Tod bedeuten: Kyle versucht, seine Kumpel zu retten


www.kinoundco.de  |  August 2013

33 Ray Winstone ermittelt als beinharter Cop Jack Regan mit unorthodoxen Methoden

Good Cop // Bad Cop

The Crime N AB 9. AUGUST SquareOne Entertainment/ Universum Film DVD/Blu-ray FSK: ab 16 Jahren Länge: 108 Min. (DVD), 112 Min. (Blu-ray) Extras: Featurettes, Behind the Scenes, Interviews mit Cast & Crew

Hip-Hop-Star Ben Drew aka Plan B kennt als Polizist der Spezialeinheit keine Gnade

ach dem Motto „der Zweck heiligt die Mittel“, löst Jack Regan (Ray Winstone) Leiter der Londoner PolizeiSpezialeinheit Flying Squad mit Hilfe seines Kollegen George Carter (Musikstar Ben Drew aka Plan B) seine Fälle. Mit dem Anwenden brachialer Gewalt und fragwürdiger Methoden hat er fast immer Erfolg. Doch bei seinem letzten Einsatz waren die Kollateralschäden nicht mehr tragbar. Das ruft die Dienstaufsichtsbehörde mit Detective Ivan Lewis (Steven Mackintosh) auf den Plan, der die Aktionen von Regan überwachen soll.

kann, ist nichts mehr, wie es war. Der Fall ist viel verstrickter, als Regan und Lewis erahnen können. Es entwickelt sich

Actionkracher der alten Schule mit coolen Stunts, waghalsigen Verfolgungen und einem genialen Ray Winstone

Nichts ist so, wie es scheint Regan lässt Lewis seinen Unmut deutlich spüren. Als es bei einem Überfall auf einen Juwelierladen zu einer Hinrichtung kommt, müssen die beiden ungleichen Männer zusammenarbeiten. Es stellt sich heraus, dass hinter den Morden viel mehr als nur ein Raub steckt: Regans Erzfeind scheint der Übeltäter zu sein. Als der Cop diesen dann verhaften

ein gnadenloser Mehrfrontenkrieg, der noch einige Überraschungen bereithält. Dieser Film hat alles, was ein harter, schneller und spannend inszenierter Actionknaller braucht: beinharte Schlägereien, spektakuläre Schießereien, wilde Verfolgungsjagden und Schauspieler, die ihre Rollen perfekt verkörpern. Dass diese kompromisslose Auferstehung des harten Cop-Thrillers so grandios funktioniert, ist sowohl Regisseur Nick Love zu verdanken, wie auch dem überragenden Ray Winstone und seinem Filmpartner Ben Drew alias Plan B, der beweist, dass er nicht nur ein begnadeter Musiker, sondern auch ein großartiger Schauspieler ist!  ’   B O D O


34

ZUHAUSE

VIDEO Ex-Marine Freddie lässt sich aus Verzweiflung auf die Sekte ein

Für drei Oscars nominiert

The Master

N IM HANDEL Senator Home Entertainment DVD und Blu-ray FSK: ab 12 Jahren Länge: 137 Min. Extras: Dokumentation Let There Be Light von Regisseur und OscarPreisträger John Huston

ach dem Zweiten Weltkrieg liegt ganz Europa in Schutt und Asche. Auch die amerikanischen Soldaten können dem Horror nicht entkommen und kehren traumatisiert in die USA zurück. Auf der Suche nach Erlösung trifft Marinesoldat Freddie (Joaquin Phoenix) auf den Intellektuellen Lancaster Dodd (Philip Seymour Hoffman), der nach den Schrecken des Krieges eine Glaubensgemeinschaft gründet. Seine Mission ist es, Leute zusammenzubringen, die sich alleingelassen fühlen. Diese sollen sich ihm als ihrem „Meister“ anschließen, er wird ihnen den rechten Weg weisen. Der labile Freddie ertränkte seinen Kummer im Alkohol, bis durch Dodd wieder Ordnung in sein Leben kam. Schon bald wird Freddie zu Dodds rechter Hand und weicht nicht mehr von der Seite des Meisters. Doch nach einer Weile bekommt der ehemalige Soldat erste Zweifel an der Wahrheit der Lehren, die Dodd predigt. Das preisgekrönte Drama von Regisseur Paul Thomas Anderson (There Will Be Blood) überzeugt mit großartigen Hauptdarstellern und einer fesselnden Story.  ’   C M U/ M E H I

Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman und Ausnahmeschauspieler Joaquin Phoenix brillieren als Mentor und Protegé

Starke Mütter

Um Klassen besser

D

ass es ihrer Tochter später einmal besser ergeht, möchte Jamie (Maggie Gyllenhaal), die in einer Bar arbeitet. Deshalb legt sie sehr großen Wert darauf, dass Malia eine gute Schulbildung genießt. Das einzige Hindernis: die neue Schule ihrer Tochter liegt in einem Problembezirk. Als sich Malias Noten zunehmend verschlechtern und

Jamie von den katastrophalen Zuständen an der Lehranstalt erfährt, gründet die engagierte Mutter eine Elterninitiative. Mutig nimmt sie den Kampf mit der festgefahrenen Bürokratie des übermächtigen Schulsystems auf. Unterstützung

Mut zur Veränderung! Den beweisen zwei großartige Power-Frauen in dem humorvollen und unterhaltsamen Feelgood-Film des Sommers

IM HANDEL polyband DVD/Blu-ray/VoD ohne Altersbeschränkung Länge: 116 Min. (DVD), 121 Min. (Blu-ray) Extras: entfallene Szenen, Interviews, Audiokommentar

Lehrerin Nona und Mutter Jamie kämpfen für die Zukunft ihrer Kinder

bekommt sie dabei von Lehrerin Nona (Viola Davis). Gemeinsam riskieren die beiden Frauen Kopf und Kragen für die Zukunft ihrer Kinder. Um Klassen besser zeigt mit Maggie Gyllenhaal und Viola Davis zwei starke Frauen, die sich nicht unterkriegen lassen und Eigeninitiative zeigen. Auf humorvolle und unterhaltsame Weise wird in dem Feelgood-Movie das hochaktuelle Thema der sozialen Benachteiligung aufgegriffen und glaubwürdig und voller Emotionen umgesetzt. Ein Film, der Mut macht, etwas zu verändern!  ’   M E H I


5

GESCHENKT* GUTSCHEINCODE

ZALKUCAZ

GANZ GROSSES KINO

JETZT 5€ GUTSCHEIN EINLÖSEN A U F W W W. Z A L A N D O . D E / H E R R E N

Ü B E R 1. 0 0 0 M A R K E N | 10 0 TA G E R Ü C KG A B E R E C H T KOSTENLOSER VERSAND UND RÜCK VERSAND W W W. Z AL ANDO.DE *Gültig bis 15.10.2013 ab einem Bestellwert von 30€ | Nur einmal einlösbar | Einlösbar im Warenkorb | Gutschein inkl. Mindestbestellwert gilt nur für Artikel, bei denen Zalando der alleinige Verkäufer ist | Keine Barauszahlung möglich | Nicht mit weiteren Gutscheinen kombinierbar | Einzelne Marken können ausgeschlossen sein | Gilt nicht für Geschenkgutscheine und die Zalando Lounge

QR-Code scannen, Zalando-App runterladen, unterwegs shoppen


36

ZUHAUSE

SPIELE Wie gemalt! Die visuelle Umsetzung der Adventure-Story ist schlicht grandios

A Tale of Two Sons

Brothers

Multi-Tasking: Beide Figuren werden parallel geführt, das ergibt ein völlig neues Spielgefühl

V

ier schwarze Hasen spielen auf einem Feldweg. Abseits schaut ein weißes Exemplar traurig dem Treiben zu. Achtlos könnte man an der Szene vorbeigehen, schöner ist es aber, eine Lösung für den einsamen Hasen zu finden. Etwas überlegen, eine Prise Ruß und schon sind alle wieder eine glückliche Familie. Emotional, mystisch und randvoll mit solchen kleinen Momenten: Die Geschichte von zwei ungleichen Brüdern, die auf der Suche nach einem Heilwasser für ihren todkranken Vater eine lange und gefährliche Reise antreten, lässt das angestaubte Adventure-Genre wieder strahlen. Erdacht von dem schwedischen Filmemacher Josef Fares (Jalla! Jalla!, Kops), ist die liebevoll inszenierte Indie-Produktion ein echtes Highlight für Fans von intelligenter Unterhaltung und frischen Ideen.

chen Rätsel, die Brothers auszeichnen. Die große Innovation: Beide Charaktere werden mit einem Controller gesteuert. Was zuerst kompliziert klingt, stellt sich nach wenigen Minuten als eine Bereicherung dar. Immer sind die beiden Protagonisten im Blickfeld und die notwendige

Sensationelle Bilder, knackige Rätsel und ein revolutionäres Spielkonzept: Brothers macht vieles anders – und alles richtig

AB 07. AUGUST 505 Games USK: ab 12 Jahren Downloadportal: Xbox Live, PSN, Steam Plattform: Xbox 360, PS3, PC de.brothersthegame.com

Innovatives Game-Play mit außergewöhnlicher Story Es sind nicht nur die traumhaft schön gezeichneten Szenarien, die mystische Erzählweise und abwechslungsrei-

Zusammenarbeit, um Hindernisse zu überwinden und Rätsel zu lösen, wird mit Analog-Stick und Aktionstaste ganz minimalistisch bewerkstelligt. Es verwundert nicht, dass Brothers für Microsofts Xbox Summer of Arcade 2013 ausgewählt wurde und kreative Köpfe wie Entwicklerlegende Peter Molyneux Begeisterung zeigen. Das außergewöhnliche Abenteuer ist nicht einfach nur ein Spiel, es ist ein spielbares Kunstwerk.  ’   U LW


www.kinoundco.de  |  August 2013

37

Unendlich viele Abenteuer

Disney Infinity

AB 22. AUGUST Disney Interactive USK: ab 6 Jahren Plattform: Xbox 360, PS3, Nintendo 3DS, Wii, WiiU

Piraten-Action mit Käpt’n Jack Sparrow, auf Schrecker-Tour mit Mike aus der Monster Uni oder Gas geben mit den irren Rennautos aus Cars: Die Family Entertainment-Company schlechthin erweckt ihre beliebtesten Helden zu digitalem Leben und sorgt für ein Games-Meisterwerk aus Fantasie, Kreativität und natürlich jeder Menge Spaß. Das Disney Infinity-Starter-Pack enthält neben dem Spiel drei edel gestaltete Spielfiguren und die benötigte Disney InfinityBase. Zum Release stehen 17 verschiedene Figuren, fünf bekannte Schauplätze aus dem Disney-Universum und 30 Bonus-Münzen zur Verfügung – bis Weihnachten wird diese Range nach und nach noch erheblich erweitert. Das Prinzip ist dabei so simpel wie genial: Einfach die Spielfigur auf

ihre verschiedenen Fähigkeiten ergänzen sich die Figuren und bieten so dem Spieler eine ganze Reihe von Auswahlmöglichkeiten, wie er eine Quest erledigen will. Und davon gibt es in der riesigen, völlig offenen und imposant gestalteten Spielwelt von Disney Infinity eine Unmenge! Ein weiteres Highlight des Games ist die Toybox. Hier kann der Spieler Charaktere, Gegenstände und Umgebungen miteinander kombinieren und sich so sein ganz persönliches und individuelles Abenteuer erschaffen. Fantasie und Spaß ohne Grenzen!  ’   U LW

Universales Spielerlebnis: Der gesamte Kosmos der größten Disney-Filme erwartet dich in einem einzigen, innovativen Game die Base setzen und Mr. Incredible, Sully und Co. „teleportieren“ unmittelbar in das Spiel auf dem Bildschirm. Durch

Rasante Akrobatik in luftiger Höhe

Disney Planes – Das Videospiel Weit über der Welt von Cars geht es sogar noch rasanter zu, als auf den Rennstrecken am Boden. Disneys AnimationsBlockbuster Planes handelt vom Sprühflugzeug Dusty, das unbedingt an einem legendären Flugzeugrennen teilnehmen will. Das ungewöhnliche Problem: Dusty ist ein Flugzeug mit Höhenangst. Noch vor dem Kinostart erscheint, exklusiv nur für Nintendo Plattformen

wie Wii und 3DS, das Spiel zum Film. Inspiriert von der temporeichen und emotionalen Geschichte, dreht sich in Disney Planes – Das Videospiel alles um wahnwitzige Luftrennen, spaßige Baller-Missionen und knifflige Geschicklichkeitsübungen. In der Rolle von Dusty oder einem seiner ebenso

Action in den Wolken: Im Videospiel zum DisneyKinohit geht es hoch hinaus! Endlich mal eine Filmadaption, die auch bei Gamern landen kann

AB 15. AUGUST Disney Interactive Ohne Altersbeschränkung Plattform: Nintendo DS, 3DS, Wii, Wii U

witzigen Freunde, gilt es die abwechslungsreichen Aufträge am Steuerknüppel von Propellermaschinen oder schnittigen Düsenjets mit Bestnoten abzuschließen. Alle Achtung: Während Spiele zum Film oft eher unterdurchschnittliche Qualität aufweisen, ist Planes mit seiner schicken Cartoon-Grafik, rasanten Action und seinen spannenden Akrobatik-Einlagen ein spielerischer Höhenflug, der eine perfekte Balance zwischen Spielspaß und Anforderung findet.  ’   U LW


38

AKTIONEN

IM AUGUST

O.DE  C D N U O IN WWW.K

EN   N N I W E TZT G E J   DE  . O C D N U INO TOP-SOUND FÜR WWW.K TOP-SPIONE +++ 

+++

+++

  N E N N I W GE   JETZT

+++ 

Gewinne zum Kinostart von Die Möbius Affäre am 1. August ein hochwertiges und leistungsstarkes Heimkinoset im MicroFormat von Teufel. Das Heimkinoset Consono 35 Mk2 „5.1-Set“ überzeugt mit seinem natürlichen Rundumklang: Fünf Zweiweg-Boxen mit je zwei Mitteltönern und der schlanke 125-WattSinus-Subwoofer mit 250-mm-Tieftöner sorgen für vollen Raumklang und ein einzigartiges Heimkinoerlebnis.

1× Heimkinoset Consono 35 Mk2 „5.1-Set“

ELYSIUM WARTET In dem Endzeit-Thriller kämpft Rebell Matt Damon eisern darum, in die Raumstation Elysium zu gelangen. Zum Kinostart am 15. August verlosen wir sechs Kopfhörer von Rapoo mit kabelloser 2,4 GHz-Audioübertragung. Damit wird Musikhören im Umkreis von 10 m ohne störende Kabel möglich! Zusätzlich gibt es vier Westen der Szene-Marke Aderlass zu gewinnen, als Herren-Weste im Gothic/Heavy-Metal-Style mit Spitznieten oder als Damen-Top mit Gurtbändern und Metallapplikation.

www.rapoo.com

www.aderlass.com

Rapoo H3080 – klappbarer Wireless-Kopfhörer

Aderlass Prick Vest Denim (Herren) oder Metal Top Denim (Damen)


23.08.2013 www.erasethetruth.com

© 2008-2013 Take-Two Interactive Software, Inc. Developed by 2K Marin. XCOM, The Bureau: XCOM Declassified, 2K Marin, 2K Games, Take-Two Interactive Software and their respective logos are all trademarks of Take-Two Interactive Software, Inc. KINECT, Xbox, Xbox 360, Xbox LIVE, and the Xbox logos are trademarks of the Microsoft group of companies and are used under license from Microsoft. “2”, “PlayStation”, “PS3” , “Ô and “À” are trademarks or registered trademarks of Sony Computer Entertainment Inc. All other marks are property of their respective owners.


KC#149  

KINO & CO, Wissen was kommt. Film des Monats: LONE RANGER

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you