Issuu on Google+

W I S S E N, WA S K O M M T

11. JAHRGANG / AUSGABE 145 / APRIL 2013 / WWW.KINOUNDCO.DE

DER UNGLAUBLICHE BURT WONDERSTONE BEAUTIFUL CREATURES VOLL ABGEZOCKT G.I. JOE 3D: DIE ABRECHNUNG

IRON MAN 3 Robert Downey Jr. stellt sich als Tony Stark seiner härtesten Herausforderung: Er muss die schützen, die ihm am nächsten sind. Gegen einen Gegner, dessen Macht grenzenlos scheint

d Video

e s Mo

n at s

7 PSYCHOS PTRO

LLEN

ELL& ARR ELL F N I COL ROCKW SAM N IN DE

HAU

HORRORPARODIE

LIEBESKOMÖDIE

SCIENCE-FICTION

In Scary Movie 5 geben sich Charlie Sheen und Lindsay Lohan die Ehre

Gerard Butler will in Kiss the Coach das Herz seiner Frau zurückerobern

In der Action-Saga Oblivion kämpft Superstar Tom Cruise um das Überleben der Menschheit

STAR-KOMIKER

TRAINER-ASS

WELTEN-RETTER


G O L D E N

GL

BE

REISEFILME

FINITION HD-HIGH DE

Blu-ray

N REISEE T S N Ö H C S IE D E ZIELE DER ERD

0 den über 10 (90 Min.) wer it m ln se in In Kinolänge m e und Trau dt tä ts r el ltu W , Länder n, deren Ku ften, Mensche ha sc nd La t. ig n ihre n geze nswürdigkeite und den Sehe egträumen. Filme zum W

s-verlag.de

n www.der-wisse

ER

ÜCHER • BÜCH

DVDs • HÖRB

talog Kostenloser Ka 22 77 Tel.: 0 89 / 6 49


www.kinoundco.de  |  April 2013

3

FILM DES MONATS APRIL

IRON MAN 3 14 Tony Stark alias Iron Man steht unter Beschuss. Ein übermächtiger Gegner will erst ihn zerstören und dann die gesamte Menschheit versklaven. Grandiose Superhelden-Action mit Robert Downey Jr. und Ben Kingsley

April FOYER

IM KINO

ZU HAUSE

04 Aktion: Java Heat 06 Einsichten: Neues, Wissenswertes und Witziges 08 Reportage: Watchever 12 Kinostarts

14 Film des Monats: Iron Man 3 18 Voll abgezockt 19 Der unglaubliche Burt Wonderstone 20 Scary Movie 5 22 Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe 23 Zimmer 205 Thor – Ein hammermäßiges Abenteuer (3D) 24 Oblivion 26 G.I. JOE 3D: Die Abrechnung 27 Unterwegs mit Mum 28 Kiss the Coach 32 Die Nordsee – Unser Meer

34 Video des Monats: 7 Psychos 36 Aktion: Unterwegs mit Mum 38 Vorschau: Star Trek Into Darkness

24

Oblivion Bildgewaltig, furios und atemberaubend: Science-Fiction mit Tom Cruise

28

Kiss the Coach Fußball & Romantik passen nicht zusammen? In dieser Rom-Com schon!

  VERLAG / HERAUSGEBER: KINO&CO Media GmbH, Aidenbachstr. 54, 81379 München, Tel.: +49. 89. 790 86 27 00, kontakt@kinoundco.de  CHEFREDAKTION: Tom Wimmer (V. i. S. d. P.)  ART DIRECTION: Thomas Crolla  PRODUKTION: Daniela Hahner  REDAKTION: Melanie Hielscher (mehi) REDAKTIONELLE MITARBEIT: Uwe Mies (umi, Ltg. Im Kino), Bodo Beuchel (beuc), Daniela Nagel (dana), Jörg Gerle (jöger), Norbert Raffelsiefen (rasi), Ulrich Wimmeroth (ulw), Johannes Wolters (jowo) GRAFIK: Thomas Heinen, Martin Lowis, Gina Sobotka, Kristian Thorwart FOTOS: Filmverleiher, Getty Images, Agenturen  Cover: Concorde Filmverleih GESCHÄFTSFÜHRUNG: Conny Halt, Torsten Weihrich  VERKAUF: Marie Axland, Conny Halt, Ulf Winkler  ANZEIGEN: Tel.: +49. 89. 790 86 27 77 sales@kinoundco.de Es gilt die Anzeigenreisliste Nr. 11 vom 1. Januar 2012  VERTRIEB: Tel.: +49. 89. 790 86 27 00 vertrieb@kinoundco.de  DRUCK: Stark Druck GmbH & Co. KG, Pforzheim Für unverlangt eingesandtes Material wird keine Haftung übernommen. Nachdruck (auch auszugsweise) nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags.  Editorial Design: CROLLA LOWIS, 2007–12  

34

7 Psychos Tiefschwarze Komödie mit Starbesetzung – ab sofort auf DVD und Blu-ray


+++

4

AKTIONEN

IM APRIL

TOP-SOUND MIT

JAVA HEAT

EN   N N I W E G T JETZ     E D . NDCO U O N I K . W WW +++

NEN   N I W E G T Z JET     E D . O UNDC O N I K . W W  W

AY + 3D BLU-RAY!

T

dung

t veröffentlicht den spektakulären

+++ 

+++

1 ×

Java Heat – Insel der Entscheidung, ab 11. April im Handel, auf DVD und Blu-ray

DER GEWINN

Samsung HT-E6759W Gewinne mit Sunfilm und Samsung das Blu-ray Home Entertainment System HT-E6759W und genieße Home Entertainment in Bestform! Ausgestattet mit modernster Technik, Röhrenverstärker, Digital-Amplifier, Phase Plug-Technologie, 3D Sound Plus und hochwertigem Premium-Glasfasermaterial, liefert das HT-E6759W ein audio-visuelles Erlebnis mit brillanter Soundklarheit und einzigartigem Klang – und das ohne ein einziges Kabel. Weitere Infos unter: www.samsung.de

DER FILM In dem knallharten und topbesetzten Action-Kracher Java Heat – Insel der Entscheidung macht Agent Jake (Kellan Lutz) Jagd auf Terroristen. Seine Spur führt ihn auf die indonesische Insel Java. Gemeinsam mit einem einheimischen Detektiv findet Jake heraus, dass der Kunstdieb Malik (Mickey Rourke) hinter ein Vielzahl von Anschlägen steckt. Ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel beginnt ...

+++ 

WWW


W.KING

2€

del! Jetzt im Han

Training TriffT ernährung Das Fitness- unD LiFestyLemagazin LOOX.cOm


6

FOYER

EINSICHTEN

Wenn man im Leben scheitert, kann das gefährlich sein. Wenn man in der Kunst scheitert, ist das bloß peinlich Woody Allen

PAAR DES MONATS

SÄTZE FÜR DIE EWIGKEIT

TV-Ausschalter Wie kann man dem ProgrammMüll im deutschen Fernsehen entgehen?Einfach den Knopf drücken und ausschalten. Eine integrierte Taschenlampe spendet danach Erleuchtung. TV-Ausschalter, www.getdigital.de, 14,95 Euro

SPIELZEUG Im Mai steht für alle Fans von Action und heißen Reifen Fast & Furious 6 auf dem Programm. Noch größer, noch schneller, noch spektakulärer! Vin Diesel und Dwayne „The Rock“ Johnson, die beiden Muskelmänner, die sich im fünften Teil des erfolgreichen Action-Franchise noch im gnadenlosen Duell gegenüberstanden, machen jetzt gemeinsame Sache, um einer kriminellen Bande das Handwerk zu legen. Und mal ehrlich: Welcher Gegner hätte vor diesen zwei Kampfmaschinen nicht großen Respekt?

LEXIKON KINO&CO erläutert Fachbegriffe aus der Welt des Films

LOCATIONSCOUT

W

enn die Dreharbeiten beginnen, hat der Locationscout seine Arbeit bereits getan, er hat alle Motive des Filmes gefunden. Der Locationscout ist eine wichtige Hilfe für den Regisseur und/oder den Szenenbildner, denn durch sein Gespür bekommt der Film die künstlerische Umsetzung, die der Regisseur sich vorgestellt hat. Er macht Vorschläge für die Drehorte des Filmes. Seine Arbeit beginnt, wenn der Regisseur das Drehbuch analysiert hat und klar ist, welche Motive er im Film haben möchte. Diese

Motive muss der Locationscout finden: sei es ein Haus am See, der Strand in dem Film Türkisch für Anfänger oder die Villa in Keinohrhasen. Er macht sich mit dem Motorrad, dem Auto oder per Flugzeug auf den Weg. Fotografiert oder filmt die Motive, die er gefunden hat, schickt sie dem Regisseur, der dann entscheidet, ob sie passen. Wenn nicht, geht die Suche weiter. Der Locationscout braucht ein gutes Gespür für Städte, Landschaften und Länder. Und Reisebereitschaft. In den USA ist der Locationscout ein angesehener und gut bezahlter Beruf.  ’ BEUC


www.kinoundco.de  |  April 2013

7

DIE BESTEN

Schon letztes Jahr hat Talkshow-Moderator Jimmy Kimmel Amerika mit einem Trailer zum besten Film, der nie gedreht wurde, beglückt. Dieses Jahr präsentiert er mit Movie: The Movie 2V die Fortsetzung. In der Parodie wird die Erde von einer Horde sexy Vampire, Zombies und Mumien angegriffen und nur ein Team kann sie retten: das von Kimmel alias Nick Fury aus Marvel’s The Avengers. Kimmels Superhelden sind u.a. eine menschliche Garnele und Channing Tatum als riesiger Sexgott. Köstlich!

»

SCI-FI-FILME

In Oblivion tritt Tom Cruise als Kämpfer in einer postapokalyptischen Welt an. Eine faszinierende Zukunftsvision, die sich an großen cineastischen Vorgängern messen lassen muss. CINEFACTS listet die 25 besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten:

2   3

HINGUCKER DES MONATS

In meiner Jugend war die Luft noch sauberer und der Sex schmutziger

1  8

Jack Nicholson

1  1

 8

QUVENZHANE WALLIS

JESSICA ALBA

Diese kleine Dame ist in Hollywood gerade heiß begehrt. Nach ihrer Oscarnominierung für Beasts of the Southern Wild hagelt es Angebote. Ihren nächsten Film darf Wallis mit Superstar Will Smith drehen. Dieser produziert mit Ehefrau Jada und Hip-Hopper Jay-Z die Kinoadaption des Musicals Annie, in dem die 9-Jährige die Hauptrolle übernehmen wird.

Dass Hollywoods Powerfrau sehr auf ihr Äußeres achtet und jede Woche einen straffen Trainingsplan abarbeitet, um ihren Body in Form zu halten, ist verständlich. Aber dass jetzt auch noch ihr Ehemann Cash Warren daran glauben muss, ist doch etwas zu viel des Guten. Angeblich muss Warren Diät machen und sich die Bauchhaare wachsen lassen. Autsch!

 3

Gattaca (1997) Genmanipulation: Vincent (Ethan Hawke) muss sich in einer Gesellschaft behaupten, in der nur genetisch „perfekte“ Menschen eine Chance auf Erfolg haben. Spannender Thriller im spartanisch-coolen Designer-Look mit bester Hollywood-Besetzung. Matrix (1999) Falsche Realität: Neo (Keanu Reeves) entdeckt, dass er in einer von Maschinen programmierten Scheinwelt lebt … und schlägt zurück. Der Film für das neue Millenium: Eine philosophisch angehauchte Story mit innovativer, bahnbrechend cooler Action. Star Trek – Der erste Kontakt (1996) Zeitreisen: Die neue Crew muss in der Vergangenheit ohne Unterstützung der Original-Enterprise-Crew einen Angriff der gefährlichen Borg auf die Erde verhindern. Der düsterste, rasanteste Teil der Serie – so rau waren Picard, Data & Co. nie wieder. Contact (1997) Kontaktaufnahme: Wissenschaftlerin Ellie (Jodie Foster) entschlüsselt eine Grußbotschaft von einer außerirdischen Zivilisation. Die perfekte Balance aus ethischer Diskussion und Unterhaltungskino, Physik und Meta-Physik, inszeniert von Regisseur Robert Zemeckis. Aliens – Die Rückkehr (1986) Moderne Kriegsführung: Ripley (Sigourney Weaver) muss sich im All mit einer Horde aggressiver Aliens herumschlagen. Ein überwältigender, tricktechnisch perfekter Schocker, der bis heute selbst hartgesottene Kinogänger durchschüttelt.

Dich interessiert, wer die Nummer eins im Ranking der besten Sci-FiFilme ist? Die kompletten Charts findest du auf CINEFACTS.de

MEHR INFOS AUF WWW.CINEFACTS.DE


8

FOYER

REPORTAGE

fos unte

r

EVER.DE H C T A .W W WW Mehr In

Der HomeEntertainer Watchever krempelt die Fernseh-Welt um! Jetzt bietet der Entertainment-Service mit Anger Management ExklusivContent. Und über die PS3 einen neuen Empfangsweg

W

enn schon nicht Kino, dann wenigstens so dicht ran wie möglich! Seit Anfang Januar sorgt mit Watchever ein neuer Player im Home-Entertainment-Markt für Furore. Für eine Flatrate von 8,99 Euro monatlich haben Serienund Filmfans unbegrenzten Zugang zu tausenden Stunden Content. Keine Pakete, die hinzugekauft werden müssen, keine Sondertarife, keine Maximal-Zeiten, in der Pauschale ist die gesamte Library enthalten. Und die ist riesig. „Es gibt so viele Titel für Kinder und Erwachsene, dass man weit über ein Jahr lang rund um die Uhr schauen müsste, um alles zu sehen“, so Watchever-Geschäftsführer Stefan Schulz. Darunter finden sich eine Vielzahl von Toptiteln der US-Studios HBO, ABC Disney, Miramax, CBS, NBC Universal, Sony, StudioCanal, Tele München Gruppe und Warner Bros. – und als besonderer Clou sind die meisten Titel auch in HD-Qualität und wahlweise als Original- oder Synchronisations-Version erhältlich. Exklusiv: Charlie Sheen in Anger Management Um Watchever nutzen zu können, ist nichts weiter als eine Internet-Verbindung notwendig – und zwar egal in welcher Form. Denn Watchever-Kunden können bisher schon internetfähige TV-Geräte, PCs und Macs, Notebooks, Tablets und sogar iPhones als Abspielgeräte nutzen. Diese sogar zeitgleich mit unterschiedlichen Contents: Über Watchever schaut z.B. Papa Sin City am Rechner, Mama Mad Men auf dem iPad und die Kids The Big Bang Theory auf dem Fernseher. Und hier eröffnet der Home Entertainment-Service nun einen weiteren Vertriebsweg, der höchst benutzerfreundlich ist: Ab April nämlich muss noch nicht einmal mehr das TV-Gerät selbst als Smart-TV oder über Apple TV im Internet sein, nun lässt sich Watchever auch über die PlayStation 3 nutzen (siehe Kasten). Und auch im Content-Bereich legt Watchever nun kräftig nach: Erstmals

ist ab April mit der US-Erfolgsserie Anger Management exklusiver Content über Watchever erhältlich, Monate bevor er im regulären TV zu sehen sein wird. Dabei handelt es sich um ein echtes Premieren-Highlight: Denn ausgerechnet Hollywoods Enfant terrible Charlie Sheen, dessen skandalträchtiger Rausschmiss aus der Erfolgsserie Two and a Half Men für ein gigantisches mediales Echo sorgte, spielt in der Serie die Hauptrolle eines ehemaligen Baseball-Stars, dessen Karriere an seinen unkontrollierbaren Wutausbrüchen scheitert, der nun aber trotz-

dem ausgerechnet als Anti-Aggressions-Trainer arbeitet. Eine Story, die Comedian Charlie Sheen wie auf den Leib geschrieben ist. Nicht zuletzt deshalb war Anger Management im vergangenen Jahr trotz massiver Konkurrenz der erfolgreichste Start einer Comedy-Serie im amerikanischen Kabelfernsehen aller Zeiten und wird sowohl von Publikum als auch von Kritikern stürmisch gefeiert. Als Watchever-Kunde kannst du die Hit-Serie aus den USA bereits jetzt sehen. Unkompliziert, werbefrei und auf diversen Endgeräten.


www.kinoundco.de  |  April 2013

9

© Tele München Gruppe

Eine Flat für alles: Bis zu fünf Endgeräte können über eine Flatrate registriert werden, mit drei davon können die Nutzer zeitgleich unterschiedlichen Content abrufen

Exklusiv: Mit Anger Management, der Hitserie mit Charlie Sheen, Selma Blair (oben links) und Noureen DeWulf (links) präsentiert Watchever ein echtes Highlight

SERIEN UND FILME ÜBER PS3

Bisher war Watchever für Fernsehgeräte nur direkt verfügbar, wenn diese SmartTVs waren, also selbst Internetzugang hatten, oder die Besitzer Apple TV nutzten. Ab April jedoch steht hier eine echte Revolution in Sachen Benutzerfreundlichlichkeit an, denn nun kann der Service auch über die Internetanbindung der PlayStation 3 genutzt werden, die standardmäßig über eine WLAN-Internet-Funktion verfügt. Die Steuerung erfolgt dabei über eine eigens programmierte App, die Suchfunktionen und Eingaben logisch und intuitiv koordiniert und das Handling der Menüs sehr einfach macht. Millionen Haushalte mit älteren TV-Geräten erhalten so Zugang zu Watchever über den Fernseher, ohne dass zusätzliche Hard- und Software angeschafft werden muss. Gute Nachricht auch für die Besitzer einer Xbox 360: Die Watchever-App ist bereits in Entwicklung.

Einzigartiger Offline-Modus: Du lädst Inhalt auf das Tablet oder iPhone und kannst ihn ansehen, selbst wenn du keine Internetverbindung mehr hast

Social Media: Du kannst mit einem Handgriff erfahren, was deine Freunde sehen, oder ihnen Filme und Serien weiterempfehlen


10

FOYER

ANSICHTEN

MITTWO CHS UM 21:55 U HR Fa s h

EXK

Fashion Police: Star-Style-Check LU S

IV A

UF

ion P

E! E

ol i c e

NTE

R TA

INM

ENT

ABIGAIL BRESLIN

ELEANOR TOMLINSON

JULIANNE HOUGH

EMMY ROSSUM

Der Star aus Little Miss Sunshine ist erwachsen geworden und hat sich für einen ganz neuen Look, inklusive blondierter Mähne entschieden. Breslin wirkt hier ganz ladylike in ihrem schwarzen Hosenanzug von Alice + Olivia mit Puffärmeln. Das freche Guckloch in der Bauchgegend und die große Schleife lockern das strenge Outfit auf.

An ihrer Stelle würden wir dieses perlenbesetzte Gold-Kleid von Azzaro nicht mehr ablegen, denn es sitzt von Kopf bis Fuß einfach ausgezeichnet und die Newcomerin macht darin eine glänzende Figur! Die lässig nach hinten gesteckten rot-goldenen Haare und das dezente Make-up runden dieses Glamour-Outfit perfekt ab.

Die Blondine muss sich wie eine SüdstaatenBallerina gefühlt haben, als sie dieses Kleid von Zuhair Murad wählte. Der puffige Rockteil und das schwarze Stickmuster sind zwar ganz nett, aber das Kleid wirkt dennoch ein bisschen wie eine frechere Version von Scarlett O'Hara, der Protagonistin aus dem Melodrama Vom Winde verweht.

Dieser Oscar-de-la-Renta-Look ist wohl eher für ein Picknick geeignet, als für eine Premiere. Das reizende Blumenmuster und die niedlichen Flügelärmel würden bestens zu einer himmelblau karierten Decke passen. Nur die grünen Heels müsste Nachwuchsstar Emmy Rossum zum Picknicken noch gegen bequeme Ballerinas tauschen.

Bild: Getty Images

E! Entertainment, der TV-Sender für brandheiße News direkt aus Hollywood, präsentiert die Dos und Don’ts der Stars, wenn es um die neuesten Fashiontrends geht. Wer trägt was? Wem steht was? Und vor allem: Wem steht es besser?

E.COM  MEHR PROMI-NEWS AUF EONLINE.COM  MEHR PROMI-NEWS AUF EONLINE.COM  MEHR PROMI-NEWS AUF EONLINE.COM  MEHR PROMI-NEWS AUF EONLINE.COM  MEHR PROMI-NEWS AUF EONLINE.COM


www.kinoundco.de  |  April 2013

FOYER

11

OLGA KURYLENKO

ANMUT & GRAZIE

Bild: Getty Images

Als Daniel Craigs Bond-Girl wurde sie berühmt: Olga Kurylenko. Die gebürtige Ukrainerin kommt aus einer sehr armen Familie und wurde von ihrer Mutter, einer Kunstlehrerin, großgezogen. Kurylenko ist ebenfalls künstlerisch begabt, sie spielt Piano und nahm, bis sie 13 war, Ballettstunden. Danach begann ihre Modelkarriere in Moskau. Ein Agent hatte sie durch Zufall entdeckt. Mit 16 zog sie wegen der Arbeit nach Paris. Ihr Gesicht zierte schon bald die Cover großer Modemagazine wie der Elle oder der Vogue. Nur beim Modeln wollte die heute 33-Jährige nicht bleiben und stellte sich erfolgreich bei einer Schauspielagentur vor. 2006 spielte sie bereits neben Hollywoodstar Elijah Wood in dem Episodenfilm Paris, je t’aime. Ein Jahr später war sie neben Timothy Olyphant in der Game-Adaption Hitman – Jeder stirbt alleine zu sehen. Nach Ein Quantum Trost von 2008 folgt nun ihr zweiter großer Kinoerfolg. An der Seite von Tom Cruise tritt sie in dem Sci-Fi-Thriller Oblivion auf. Wie tough die 33-Jährige ist, zeigt sie auch als CIA-Killerin in dem DVD-Release Die Logan Verschwörung. Ende Mai verliebt sich die schöne Osteuropäerin in Terrence Malicks neuem Film To the Wonder sogar in Oscarpreisträger Ben Affleck.


FOYER

NEUSTARTS

KINOSTARTS IM APRIL DONNERSTAG, 28. MÄRZ 26

DER UNGLAUBLICHE BURT WONDERSTONE Siegfried & Roy können einpacken: In der fantastischen MagierKomödie zaubert Steve Buscemi an der Seite von Steve Carell. Gemeinsam liefern sie sich einen erbitterten Zauberkrieg mit Jim Carrey. Besprechung auf Seite 38

23

G.I. JOE 3D: Die Abrechnung / Die Eliteeinheit der G.I. Joes wird des Verrats bezichtigt und fast vollständig ausgelöscht. Hinter dem Komplott steckt natürlich der Erzfeind: die Cobra. Doch Channing Tatum, Dwayne „The Rock“ Johnson und Bruce Willis nehmen den Kampf auf. Heute bin ich blond / Sophie hat Krebs, doch will sie sich nicht damit auseinandersetzen. Stattdessen stürzt sie sich, bewaffnet mit verschiedenen Perücken, ins nächtliche Partyleben. Dramatische Komödie von Regisseur Marc Rothemund.

Voll abgezockt / Jason Bateman vs. Melissa McCarthy: Verrückte Komödie über eine gestohlene Identität, eine wahnwitzige Jagd durch Florida und die Erkenntnis, dass manche Frauen richtig hart im Nehmen sind. Zimmer 205 / Auf dem Zimmer, in das die Studentin Katrin einzieht, liegt ein Fluch. Als sich unerklärliche Todesfälle im Wohnheim häufen, wird der jungen Frau klar, dass sie den Terror irgendwie stoppen muss.

DONNERSTAG, 4. APRIL Foto: getty images

12

Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe / An ihrem 16. Geburtstag muss sich die junge Lena für eine Seite der Magie

mit

JESSICA BIEL

CATHERINE ZETA-JONES

UMA THURMAN

DENNIS QUAID

und

www.kissthecoach-derfilm.de

K


www.kinoundco.de  |  April 2013

13

entscheiden und bringt dadurch ihre große Liebe Ethan in Gefahr. Mystische FantasySaga der neuen Generation. Dead Man Down / Victor (Colin Farrell) will Rache für den Tod seiner Familie. Auf seinem Feldzug begegnet er der schönen Beatrice (Noomi Rapace), die ebenfalls eine offene Rechnung zu begleichen hat. Der unglaubliche Burt Wonderstone / Steve Carell und Steve Buscemi liefern sich als durchgeknallte Variante von Siegfried und Roy ein magisches Duell mit Jim Carrey. Möge die Zaubershow beginnen!

DONNERSTAG, 11. APRIL

28

Ginger & Rosa / England in den 60erJahren: Ginger (Elle Fanning) und Rosa (Alice Englert) sind beste Freundinnen und teilen alles. Sie rebellieren gegen ihre Eltern und die Gesellschaft, bis ihre Freundschaft zerbricht. Kiss the Coach / George (Gerard Butler) war einst Profi-Fußballer, jetzt ist er nur noch der Trainer der Mannschaft seines Sohnes. Dadurch versucht er seine Fehler wieder gutzumachen, vor allem bei Ex-Frau Stacie (Jessica Biel). Mademoiselle Populaire / Die hübsche Rose will Sekretärin werden, doch das Einzige, was sie wirklich kann, ist Schreibmaschineschreiben – und das sehr schnell. Liebeskomödie im schicken Retro-Look.

24 Oblivion / Fesselnder Endzeit-Thriller mit Tom Cruise alias Jack, der nach einer Apokalypse auf der Erde und der Evakuierung

23

des kompletten Erdballs plötzlich auf eine Überlebende trifft. Thor – Ein hammermäßiges Abenteuer / Der junge Schmied Thor kämpft mit seinem sprechenden Hammer gegen die Riesen. Ein kunterbunter Familienspaß, der auch den Kleinsten die Magie der mystischen Sagenwelt näherbringt.

DONNERSTAG, 18. APRIL Broken City / Privatdetektiv und Ex-Cop Billy Taggart (Mark Wahlberg) wird in diesem Polit-Thriller zum Spielball des mächtigsten Mannes von New York: Bürgermeister Hostetler (Russel Crowe). Das Leben ist nichts für Feiglinge / Der plötzliche Tod seiner Frau reißt Markus komplett aus dem Leben. Seine Tochter zieht sich immer mehr in ihre Gothic-Welt zurück und der einzige Halt der beiden ist die krebskranke Oma. Mama / Zwei verschwundene Mädchen tauchen nach fünf Jahren wieder auf und sprechen von einem Geist namens Mama, der sie beschützt hat. Horror-GruselSchocker mit Jessica Chastain. Die Nordsee – Unser Meer / Eine Dokumentation, die Neugierde weckt: auf Wattenmeer, Robben, Moschusochsen und Walhaie. Kommentiert wird die Reise durch das atemberaubende Weltnaturerbe mit norddeutschem Humor. Unterwegs mit Mum / Andy (Seth Rogen) nimmt seine Mutter (Barbra Streisand) mit auf eine Geschäftsreise. Auf dem verrückten Pannen-Roadtrip kommt sich das Mutter-Sohn-Gespann emotional wieder näher. You Drive Me Crazy / Kulturschock im Verkehr: In der Fahrschul-Doku gehen geübte Autofahrer zum Fahrtest in einem anderen Land.

DONNERSTAG, 25. APRIL

20

The Broken Circle / Traumhafte aber zugleich sehr tragische Liebesgeschichte eines Paares, dessen Familienglück zerbricht, als das gemeinsame Kind stirbt. Ausgezeichnet mit dem PanoramaPublikumspreis auf den diesjährigen Filmfestspielen von Berlin. Das hält kein Jahr …! / Working Title, die Produzenten von Bridget Jones und Notting Hill zeigen in ihrer nächsten aberwitzigen britischen Rom-Com, auf welche Schwierigkeiten man als frischvermähltes Paar so alles treffen kann.

Side Effects / Nach einem Selbstmordversuch verschreibt der Psychiater Dr. Banks (Jude Law) der labilen Emily (Rooney Mara) ein neues Antidepressivum. Es dauert nicht lange und es geschieht etwas Entsetzliches … Scary Movie 5 / Charlie Sheen und Lindsay Lohan gemeinsam im Bett? Diese und viele andere irrwitzige Szenen und ein Übermaß an politisch unkorrektem Humor erwarten den Zuschauer in der fünften Fortsetzung des Horror-Comedy-Franchises.

MITTWOCH, 1. MAI 14

Iron Man 3 / Tony Stark alias Iron Man (Robert Downey Jr.) wird von schlimmen Albträumen geplagt und von unzähligen Feinden verfolgt, die ihn lieber tot als lebend sehen. Doch ein Superheld gibt niemals auf!

VOM REGISSEUR VON DAS STREBEN NACH GLÜCK

GERARD BUTLER

KISS THE C ACH

AB 11.04. NUR IM KINO!


14

IM KINO

FILM DES MONATS

Iron Man 3 Tony Stark steht einem schier unbesiegbaren Feind gegen端ber. Kann er die besch端tzen, die er liebt? Der furios inszenierte 3D-Action-Blockbuster mit den Superstars Robert Downey Jr., Gwyneth Paltrow und Ben Kingsley


www.kinoundco.de  |  April 2013

15

FILM DES MONATS APRIL

E

r ist ein exzentrischer Milliardär, er ist smart und er ist brillant. Aber er ist nicht unverwundbar. Das muss Iron Man alias Tony Stark (Robert Downey Jr.) mit aller Brutalität erfahren, als ein unbekannter Feind mit solcher Macht angreift, dass nicht einmal sein hochentwickelter Superhelden-Anzug ihn schützen kann. Nicht ihn, und nicht die, die er liebt. Stark überlebt die Attacke zwar mit knapper Not, doch sein Haus, sein Forschungslabor, ja seine ganze Existenz liegen in Trümmern. Ohne sein Geld, und beinahe aller seiner technischen Gadgets beraubt, ist Stark zudem völlig auf sich allein gestellt, denn seinen Gegnern gelingt es, sogar sein persönliches Umfeld gegen ihn auszuspielen. Doch auch wenn er alles verloren hat, was er aufgebaut hat, scheint gerade das Iron Mans Kampfgeist anzustacheln. Er nimmt den lebensgefährlichen Kampf mit den Unbekannten auf und schneller als Tony Stark lieb ist, erfährt er, dass der rätselhafte Mandarin (Ben Kingsley) hinter dem Anschlag auf ihn steckt. Die Vernichtung des Idols Iron Man ist jedoch nur der erste Schritt des diabolischen Schurken. Sein Hauptziel ist nichts weniger als die Kontrolle der gesam- »


IM KINO

16

FILM DES MONATS

»

ten Menschheit. Beides versucht der Mandarin mit einem perfiden Mittel zu erreichen. Einem streng geheimen Nanotechnologie-Projekt, das er gestohlen hat und dessen Namen für Iron Man zum Schicksal wird: Extremis. Grandioser Blockbuster mit Tiefgang Der dritte Teil der Marvel-Verfilmung ist ein bombastisches, über alle Maßen beeindruckendes Action-Spektakel, das selbst in der Kategorie aktueller Mega-Blockbuster in einer eigenen

Unterstützung im Kampf gegen den Mandarin: Iron Patriot alias James Rhodes (Don Cheadle)

Liga spielt. So wuchtig, so optisch überwältigend wie Regisseur Shane Black (Kiss Kiss Bang Bang) seine in technisch perfektem 3D präsentierte Superhelden-Saga inszenierte, zeigte sich nicht einmal der Boxoffice-Knüller Marvel's The Avengers, der zusammen mit den beiden Iron Man-Filmen die direkte Vorgeschichte zu Teil drei liefert. Die Verankerung der Hauptfigur in einem klar definierten Filmkosmos ist dann auch eine der herausragenden Stärken: Tony Stark ist am Scheideweg. Er stellt sich die Frage:

Wer ist Iron Man? Macht der rote Eisen-Anzug den Helden aus oder ist es der Mann darin? Und sind die beiden überhaupt noch zu trennen? Die packende und wendungsreiche Story beantwortet dies clever, indem sie den Protagonisten quasi auf Start zurücksetzt, mit Extremis ein technisch sogar Iron Man überlegenes Konzept einführt und einen Erzbösewicht auf den Plan treten lässt, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hat: den Mandarin. Ein weiterer famoser Auftritt von Schauspiel-Legende Ben Kingsley, der sich mit Robert Downey Jr. in seiner Paraderolle einen furiosen Zweikampf liefert. Neben den beiden Hauptdarstellern und der betörenden Gwyneth Paltrow als Tony Starks rechter Hand Pepper Potts ergänzen den Cast Don Cheadle und Jon Favreau in ihren angestammten Rollen als James „Rhodey“ Rhodes und Happy Hogan, sowie Guy Pierce (L.A. Confidential, Memento), Hollywoods aktueller Shooting-Star Rebecca Hall (The Town) und William Sadler (The Green Mile). Eine exzellente Besetzung, die der Brillanz der Inszenierung und der Dramatik des Plots in nichts nachsteht und Iron Man 3 zu einem der Film-Ereignisse d i e s e n K i n o j a h re s macht.  ’ TOWI

Lektion eins: Helden? Die gibt es nicht! Der Mandarin (Ben Kingsley)

01.05.  Kann Iron Man die schützen, die er liebt – allen voran Pepper Potts (Gwyneth Paltrow)?

USA 2013  |  Länge: noch nicht bekannt FSK: ab 12 Jahren (beantragt) OT: Iron Man 3 Regie: Shane Black Darsteller: Robert Downey Jr., Ben Kingsley, Gwyneth Paltrow, Don Cheadle, Jon Favreau www.ironman3-derfilm.de


www.kinoundco.de  |  April 2013

17

Erst Iron Man zerstören, dann die gesamte Menschheit kontrollieren! Der Plan des Mandarin (Ben Kingsley)

Wissenschaftlerin Maya Hanson (Rebecca Hall) steht auf der Todesliste

Die Attacke trifft Tony Stark völlig unvorbereitet, ....

Ben Kingsley ist in der Wahl seiner Rollen einfach nicht auszurechnen – genau das macht den britischen Schauspielstar so faszinierend

Erfolg, Skandale, Comeback, Blockbuster-Star – Robert Downey Jr. hat alle Höhen und Tiefen einer HollywoodKarriere erlebt – zum Glück mit Happy End

Sein erster Kinoauftritt war 1972 im Thriller Angst ist der Schlüssel die Rolle eines Gangsters von zarter Statur und sadistischem Gemüt. Der Star des Films hieß Barry Newman, aber Newcomer Ben Kingsley spielte ihn locker an die Wand. Erst neun Jahre später war Kingsley wieder im Kino zu sehen. Seine Darstellung als Friedens- und Freiheitskämpfer Gandhi in Richard Attenboroughs gleichnamigem BioPic brachte ihm den Oscar ein und katapultierte den Briten mit indischen Wurzeln (bürgerlicher Name: Krishna Pandit Bhanji) in den Status eines Ausnahmeschauspielers, dem keine Herausforderung zu groß ist. Das bewies er fortan in Fernsehrollen und auf der Theaterbühne, der Kinoruhm aber schien auf Gandhi beschränkt. Das änderte sich 1993 mit der Rolle des Juden Itzhak Stern in Schindlers Liste. Kingsley war in Hollywood angekommen. Zwischen Blockbuster und Arthouse ist er der Mann für alle Fälle, immer tiefgründig und faszinierend unberechenbar. ’ UMI

Der gebürtige New Yorker ist ein schauspielerisches Phänomen, hat aber auch das Charisma und den Sexappeal eines Filmstars. Wenn Downey Jr. eine Szene betritt, dann schaut man unweigerlich auf ihn. Der Reichtum seines mimischen Ausdrucks und die wandlungsfähige Körpersprache erlauben es ihm, jede Rolle zu seiner eigenen zu machen. Das war schon am Anfang seiner Karriere so, als man ihn als sagenhaftes Talent feierte. Der Gipfelpunkt damals war seine Darstellung des Komikers Charlie Chaplin im BioPic Chaplin. Dafür bekam er seine erste Oscar-Nominierung. Dann versumpfte er in Drogenexzessen, die Karriere schien unrettbar verloren. Aber Downey Jr. kämpfte sich zurück und überzeugte alle mit seiner Klasse – erst im Arthouse- (Good Night and Good Luck) und Komödien-Bereich (Kiss Kiss Bang Bang), dann als Blockbuster-Star mit Kassenknüllern wie Tropic Thunder, Sherlock Holmes und der Iron Man-Reihe. Er ist eben ein echter Schauspiel-Superheld. ’ UMI

... und nur mit knapper Not kommen Pepper und er mit dem Leben davon

Gwyneth Paltrow wurde das Talent in die Wiege gelegt. Doch niemand ahnte, wie mutig die OscarGewinnerin wirklich ist! Der Oscar für den besten Film des Jahres 1998 ging an Shakespeare in Love. Auch die Hauptdarstellerin erhielt die begehrte Trophäe. Gwyneth Paltrow nahm sie unter Tränen entgegen. Die Tochter des Filmproduzenten Bruce Paltrow und der Schauspielerin Blythe Danner, 1972 in Los Angeles geboren, schien spätestens jetzt in die Sphäre „Leinwandgöttin á la Grace Kelly“ entwachsen zu sein. Edel und schön aber war Paltrow auf Dauer zu langweilig. In Die Royal Tenenbaums definierte sie ihren Sexappeal mit rattigem Pelzmantel und Waschbär-Look neu, ehe sie in Schwer verliebt im Fat Suit auf jeden Schönheitsanspruch pfiff. In Sky Captain and the World of Tomorrow gab sie die rasende ActionReporterin und dann fegte sie in Iron Man alle Bikini-Beauties von der Leinwand und bewies, wie stark Frauen auch in Blockbustern sein können. ’ UMI


IM KINO

18

NEUSTARTS Sandy (Jason Bateman) und Diana (Melissa McCarthy) liefern sich eine irrwitzige Jagd quer durch Florida

Voll abgezockt

Wenn ich die Frau herhole, dann bin ich entlastet, stimmt’s? Sandy Bigelow Patterson (Jason Bateman)

Der Comedy-Erfolg Nummer eins aus den USA lässt es krachen! Schlagfertig, frech und perfekt besetzt mit Star-Komikerin Melissa McCarthy und Golden Globe-Gewinner Jason Bateman

S

andy Bigelow Patterson ist ein liebenswürdiger Bürger ohne auffällige Eigenschaften. Er lebt in Denver, Colorado, ist verheiratet, hat Kinder, arbeitet als Finanzbuchhalter und steht seit neuestem unter Verdacht, ein ruchloser Abzocker und Zechpreller zu sein. Diese Anklage trifft Sandy völlig unvorbereitet. Er hat sich doch nie etwas zu Schulden kommen lassen und soll nun trotzdem vor dem Ruin stehen. Wie sich zeigt, gibt es eine Frau, Diana, die in Orlando, Florida, ein

ziemlich luxuriöses Leben führt, denn sie zahlt ihre Rechnungen mittels Datenklau über Sandys Bankkonto. Um seine Unschuld zu beweisen, muss Sandy die Betrügerin auf eigene Faust dingfest machen. Aber Diana ist nicht so leicht zu fassen. Rasant, raffiniert und durchaus brisant Jahr für Jahr werden geschätzte neun Millionen Amerikaner Opfer von Finanzbetrügereien durch Daten- und Identitätsdiebstahl. Dieses brisante Thema nutzten Regisseur Seth Gordon (Kill the Boss) und Drehbuchautor Craig Mazin (Hangover 2) für eine aberwitzig Krimikomödie, die allzu leichtgläubigen Bürgern frech den Spiegel vorhält. Die Rolle des ahnungslosen Gutmenschen spielt Jason Bateman, der auch als Produzent mit einstieg. Als unverfrorene Gegenspielerin Diana stellt Melissa McCarthy (Brautalarm) wieder einmal ihr Talent für fetzige Situationskomik und schlagfertigen Wortwitz unter Beweis. Auch die Nebenrollen sind hochklassig bestückt. Beste   USA 2012  |  Länge: 111 Min. Voraussetzungen also FSK: ab 12 Jahren für ein turbulentes OT: Identity Thief Katz-und-Maus-Spiel Regie: Seth Gordon voller Tempo, Witz und Darsteller: Jason Bateman, Melissa Tiefsinn.  ’ UMI McCarthy, Amanda Peet, Jon Favreau

28.03. 

Beeindruckende Präsenz: Wilder Honig in einem Baum Finn Bergkönig locktSchau Winnieals Puuh mit aller Macht

Diana macht sich ein schönes Leben, während Sandy für ihre Luxus-Eskapaden blechen muss

Voll-abgezockt-film.de


www.kinoundco.de  |  April 2013

19

Der unglaubliche Burt Wonderstone

Magier Steve Gray (Jim Carrey) macht sich mit seiner extravaganten Show nicht nur Freunde

Steve Carell, Steve Buscemi und Jim Carrey brechen in dieser aberwitzigen Komödie einen irren Zauberkrieg vom Zaun!

Der Typ soll ein Zauberer sein? Er hat nicht mal ein Kostüm Burt Wonderstone zu Steve Gray

Anton (Steve Buscemi) und Burt (Steve Carell) verkaufen dem Publikum die perfekte Illusion

W

as passiert, wenn kleine Nerds denken, Zaubertricks würden sie bei den Schulkameraden beliebt machen? Sie werden 30 Jahre später zu gefeierten Zauberkünstlern in Las Vegas! Burt Wonderstone (Steve Carell) hat so oder so ähnlich zusammen mit seinem Kumpel Anton Marvelton (Steve Buscemi) den Grundstein zur MagierKarriere gelegt. Doch nun, wo sie berühmt sind, Geld ohne Ende scheffeln und sich privat nur noch auf die Nerven gehen, kommt der auf jugendliches Smart-Kid getrimmte Straßenzauberer Steve Gray (Jim Carrey) und will ihnen mit hipper Freakshow die Vegas-Schau stehlen.

Der Kampf um die Illusionistenkrone beginnt und nimmt groteske Züge an, die bald an mörderischen Extremsport grenzen. Zauberwahnsinn hoch zehn Dass Regisseur Don Scardino Talent für absurde Komödien hat, beweist seine vielfach ausgezeichnete Serie 30 Rock mit Alec Baldwin. Kein

04.04. 

USA 2013  |  Länge: 100 Min. FSK: noch nicht geprüft OT: The Incredible Burt Wonderstone Regie: Don Scardino Darsteller: Steve Carell, Steve Buscemi, Alan Arkin, Jim Carrey www.burt-wonderstone.de

Wunder, dass für seinen ersten großen Kinofilm Der unglaubliche Burt Wonderstone Hollywoods erste Comedy-Garde Schlange stand. Flankiert von Steve Buscemi (Boardwalk Empire) ergatterte Steve Carell (Evan Allmächtig) die Hauptrolle, die den unfreiwillig komischen Bombast der Vegas-Urgesteine Siegfried & Roy in einer Person vereint. Jim Carrey beweist als hipper Gegenspieler, dass man als Zauberer in Las Vegas nicht nur verrückt aussehen, sondern in der Tat einen Hang zum Wahnsinn besitzen muss. Apropos Wahnsinn und Siegfried & Roy: Kein geringerer als Michael „Bully“ Herbig tritt als Raubkatzen-Zauberer auf. Köstlich!  ’ JÖGER


20

IM KINO

NEUSTARTS

Scary Movie 5 Schwarze Schwäne, Menschenaffen und Dämonen treiben im neuen Teil der umwerfenden Horror-FantasyParodie Ashley Tisdale und Heather Locklear in den Wahnsinn. Mit dabei: Lindsay Lohan und Charlie Sheen

Ich hab schon Schlimmeres weggesteckt! Charlie Sheen

Der Psychothriller Black Swan erweist sich als perfekte Horror-Parodie-Vorlage

Zum Verwechseln ähnlich: Ben Cornish spielt Inception-Star Leonardo DiCaprio

D

Dämon hin oder her, für Mutter Barbara (Heather Locklear) zählt nur eines: die Karriere ihrer Tochter (Ashley Tisdale)

ie kleine Familie könnte so glücklich sein: Balletttänzerin Jody (Ashley Tisdale) hat nicht nur zwei süße Kinder, sondern auch die Chance, die Hauptrolle in einem heiß begehrten Theaterstück zu ergattern. Und ihr Mann Dan (Simon Rex) ist nicht nur ein liebevoller Ehemann und Vater, sondern auch noch ein erfolgreicher Affenforscher. Aber seit Baby Aidan zu der perfekten Kleinfamilie gehört, spukt es in ihrem Haus. Nach und nach wird klar, dass ein Dämon hier sein Unwesen treibt. Aber auch im Probenraum des Theaters regiert das Grauen. Die verrückte Tanzdiva Heather Daltry (Molly Shannon) verfällt dem Wahnsinn, nachdem der herrische Theaterregisseur Pierre (J.P. Manoux) sie abgewiesen hat. Jodys Freundin Kendra (Erica Ash) versucht Jody aus der Rolle zu drängen und ihre ehrgeizige Mutter Barbara (Heather Locklear) sorgt dafür, dass Jody trotz des ganzen Irrsinns am Theater weiter für ihre Karriere kämpft. Aber auch auf den Nebenschauplätzen geht es zur Sache: Charlie Sheen und

Lindsay Lohan – die übrigens sich selbst verkörpern – haben mit übernatürlichen Phänomenen zu kämpfen, als sie einen „Liebesclip“ drehen, um ihre Karrieren wieder anzukurbeln. Der Film-Spaß geht weiter Das Warten hat sich gelohnt: Wären nämlich seit Scary Movie 4 nicht sage und schreibe sieben Jahre vergangen, hätte Malcom D. Lee sich nicht von drei der besten Filme mit Gänsehautfaktor inspirieren lassen können. Scary Movie 5 bedient sich nämlich gnadenlos bei Black Swan, Planet der Affen:   USA 2013  |  ca. 100 Min. Prevolution und Incep FSK: ab 12 Jahren (beantragt) tion und sorgt somit OT: Scary Movie 5 für jede Menge tieriRegie: Malcom D. Lee scher Gags. Allerdings Darsteller: Ashley Tisdale, Simon Rex, konnte bei diesen derHeather Locklear, Lindsay Lohan

25.04. 

scary-movie.de


www.kinoundco.de  |  April 2013

21

Sprengkraft: Lindsay Lohan und Charlie Sheen treten als sie selbst auf

PORTRAIT Für diesen Mann endet die Party nie! Hollywoods faszinierendster Bad Boy Charlie Sheen lässt sich von niemandem stoppen

ben Späßen nicht einmal jeder von der Filmcrew mitlachen. Skandalnudel Lindsay Lohan wusste zwar von Anfang an, dass sie sich selbst spielt, fand Witze über Fußfesselspielchen in der Bettszene mit Charlie Sheen jedoch weniger amüsant. Ganz im Gegensatz zu Superstar Sheen, der auch über sich selbst lachen kann, was sein tödlicher Viagra-Unfall in Scary Movie 4 beweist. Die Fans der Filmreihe müssen leider auf Anna Faris als Cindy Campbell verzichten. Sie sagte wegen ihrer Schwangerschaft ab. Kein Wunder, schließlich kommt in Scary Movie 5 das Unheil mit dem Kind ins Haus, ganz wie in Das Omen oder Der Exorzist, die neben zahllosen anderen Klassikern Pate stehen für die rasend schnelle Gagparade, darunter der Schocker Paranormal Activity, das Überlebensdrama 127 Stunden, der Sadomaso-Bestseller Shades of Grey oder die Trilogie Die Tribute von Panem. Regisseur Malcom D. Lee (Soul Man) und die renommierten Drehbuchautoren David Zucker und Pat Proft (Scary Movie 3 & 4) garantieren also auch dieses Mal einen unheimlichen Gruselspaß! ’ DANA

In den 80er-Jahren begann seine Karriere, berühmt wurde Carlos Irwin Estevez alias Charlie Sheen als blutjunger G.I. in Oliver Stones Vietnamkriegsepos Platoon. Danach spielte er an der Seite von Michael „Gekko“ Douglas einen Banker im Korruptionsthriller Wall Street. Es folgten Die Indianer von Cleveland und die Mutter aller Filme, Hot Shots. Damit war Sheen am Höhepunkt seiner Karriere angekommen und auf dem besten Weg, Hollywoods Enfant terrible zu werden. Zurück auf den Bildschirm kam der Partykönig 2003 mit der Sitcom Two and a Half Men. Die Rolle schien ihm wie auf

den Leib geschrieben. Seine Figur, der ewige Junggeselle Charlie Harper, ist ein reicher Jingle-Komponist, dessen Lebensinhalt Partys, Frauen und Margaritas sind. Nach acht erfolgreichen Jahren legte sich Sheen mit Chuck Lorre, dem Erfinder der Serie an. Wieder ging es um Sheens private Eskapaden, die die Dreharbeiten negativ beeinflussten. Sheen zog den Kürzeren, wurde gefeuert und durch Ashton Kutcher ersetzt. Aber Charlie Sheen wäre nicht Charlie Sheen, würde er nicht mit ausgestrecktem Mittelfinger zurückschießen. Seine neue Serie heißt Anger Management, wie passend. ’ MEHI


22

IM KINO

NEUSTARTS Amma (Viola Davis) führt Lena und Ethan in eine geheime Bibliothek

Sie wird mächtiger sein als wir alle! Seraphine (Emma Thompson)

Beautiful Creatures   Eine unsterbliche Liebe

Ist unser Weg wirklich vorbestimmt? Casterin Lena und ihr Freund Ethan kämpfen in dieser mystischen Fantasy-Love-Story gegen das Schicksal an

E

than (Alden Ehrenreich) wünscht sich nichts sehnlicher, als aus seinem verschlafenen Heimatort zu fliehen. Doch bevor er Gatlin den Rücken kehren kann, wird sein Leben von der neuen Mitschülerin Lena (Alice Englert) durcheinandergewirbelt, der Nichte des rätselhaften Einsiedlers Macon Ravenwood (Jeremy Irons). Ethan fühlt sich sofort zu ihr hingezogen. Obwohl Lena ihn erst abweist, lässt Ethan nicht locker. Schließlich durchbricht er die Mauer und gewinnt ihr Ver-

trauen. Es ist, als ob beide füreinander bestimmt sind. Doch Lena ist kein gewöhnliches Mädchen: Wie alle in ihrer Familie besitzt sie übernatürliche Kräfte, sie ist ein sogenannter Caster. Und schon sehr bald, an Lenas 16. Geburtstag, entscheidet sich, ob sie auf die helle oder die dunkle Seite der Magie berufen wird. Eine Entscheidung, die Lena nicht in ihrer Hand hat, die jedoch alle, die sie liebt, in tödliche Gefahr bringen wird. Eine magische Verbindung Hollywood hat ein neues Traumpaar vor der Kamera! Alden Ehrenreich wurde von Steven Spielberg entdeckt, Alice Englert lernte von ihrer Mutter, Jane Campion (Oscar für Das Piano). Die talentierten Nachwuchsstars verleihen den jungen Protagonisten des Fantasy-Bestsellers Sixteen Moons Tiefe und Authentizität. Ihnen zur Seite stellt Regisseur Richard LaGravenese (P.S. Ich liebe dich) die Oscar-Preisträger Jeremy Irons und Emma Thompson, sowie die charismatische Viola Davis. Ein echter Besetzungs-Coup für   USA 2013  |  Länge: 124 Min. eine wendungsreiche, FSK: ab 12 Jahren (beantragt) spannende Geschichte OT: Beautiful Creatures vo l l e r Mys t i k u n d Regie: Richard LaGravenese Romantik. Eben wahre Darsteller: Alice Englert, Alden Ehrenreich, Leinwandmagie! ’ MEHI Emma Thompson, Jeremy Irons, Viola Davis

04.04. 

Macon (Jeremy Irons) versucht seine Nichte der dunklen Beeindruckende Präsenz: Wilder Honigvor in einem Baum Seite der Magie zu mit schützen Finn als Bergkönig locktSchau Winnie Puuh aller Macht

beautifulcreatures-derfilm.de


www.kinoundco.de  |  April 2013

23

Zimmer 205 Hier werden Albträume war: Für die junge Studentin Katrin beginnt mit dem Einzug ins Studentenwohnheim der Horror-Trip ihres Lebens

Thor  

Ein hammermäßiges Abenteuer (3D) Ein liebenswerter Held mischt mit seinem sprechenden Hammer das nordische Mythenland auf

Glaubst du an Geister?

Ich möchte so gern ein Krieger sein

Katrin (Jennifer Ulrich)

Thor (Sprecher: Justin Gregg)

K

atrin (Jennifer Ulrich) ist überglücklich. Als frischgebackene Studentin zieht sie in ein eigenes Zimmer im Wohnheim und findet schnell Anschluss. Doch die anfängliche Idylle trügt. Nach einer durchfeierten Nacht hat Katrin auf einmal mit geisterhaftgruseligen Wahnvorstellungen zu kämpfen. Ob diese in Verbindung mit dem geheimnisvollen Verschwinden ihrer Vormieterin aus Zimmer 205 stehen? Als die junge Studentin kurz darauf auf das Videotagebuch der Vermissten stößt, erfährt sie nicht nur Unheimliches über ihre neuen Freunde, sondern weckt gleichzeitig die Dämonen der Vergangenheit. Plötzlich ereignen sich unerklärliche Todesfälle und Katrin gerät in den Fokus der Polizei-Ermittlungen, während sie selbst der tödlichen Gefahr immer näher kommt. Protagonistin Jennifer Ulrich (Die Welle) kämpft sich als „Die Neue“ gekonnt durch Horrorwahn und Wirklichkeit. Flackerndes Licht, dunkle Schatten und knisternde Gänsehaut-Schockmomente steigern in Kombination mit perD 2011  |  Länge: 103 Min. fekt akzentuierter Musik FSK: ab 16 Jahren die Spannung ins UnerOT: Zimmer 205 messliche. Bleibt nur die Regie: Rainer Matsutani Frage offen: Traust du dich Darsteller: Jennifer Ulrich, Julia Dietze, Inez Björg in dieses Zimmer?  ’ MEHI David, Marleen Lohse, Florian Jahr

04.04.   

www.zimmer205-derfilm.de

D

er junge Thor ist Schmied in einem kleinen Dorf. Seine Mutter hat den herzensguten und ab und zu etwas tollpatschigen Jungen alleine aufgezogen. Seinen Vater, den Gott Odin, hat Thor nie kennengelernt. Schließlich hat der in Walhalla genug zu tun. Als eines Tages die Riesen Thors Dorf angreifen und ein sprechender Hammer vor seinen Füßen landet, hat er die Chance, seinem Vater zu beweisen, dass auch er ein richtiger Krieger ist. Das liebevolle CGI-Trickfilmabenteuer nimmt sich mit viel Witz und Verstand dem Mythos um den Helden Thor an. Das flotte Drehbuch verwandelt Thor in einen übermütigen Teenager, der mit Hilfe seines lustigen Kumpels, dem sprechenden Hammer, langsam erwachsen wird. Trotz Riesen ist das Abenteuer des jungen Helden nie furchteinflößend, sondern bleibt durchweg positiv. Sogar der sonst so böse Höllenhund holt in dieser modernen Adaption des nordischen Götterepos einfach das Stöckchen, wenn Halbgott Thor es ihm befiehlt. Ein kunterbunter FamiISL / D / IR 2012  |  Länge: 86 Min. lienspaß in 3D, der auch FSK: ab 6 Jahren den Kleinsten die Magie OT: Legends of Valhalla: Thor der mystischen SagenRegie: Ó. Jónasson, G. Karlsson, T. Genkel welt spielend einfach Sprecher: Justin Gregg, Nicola Coughlan, Paul Tylak, näherbringt.  ’ MEHI Liz Lloyd, Alan Stanford, Emmett Scanlan

11.04.   

www.thor-der-film.de


24

IM KINO

NEUSTARTS

Oblivion Tom Cruise kämpft in diesem mitreißenden Endzeit-Thriller um nichts weniger als den Fortbestand der Menschheit. Die Science-Fiction-Saga setzt durch kreative Erzählweise und atemberaubende Bilderwelten neue Maßstäbe!

Kann man einen Ort vermissen, an dem man nie gewesen ist? Jack Harper (Tom Cruise)

11.04.  Auf eigene Verantwortung: Jack Harper (Tom Cruise) widersetzt sich den Befehlen seiner Vorgesetzten

USA 2012  |  ca. 130 Min. FSK: noch nicht geprüft OT: Oblivion Regie: Joseph Kosinski Darsteller: Tom Cruise, Morgan Freeman, Olga Kurylenko, Andrea Riseborough www.oblivion-film.de


www.kinoundco.de  |  April 2013

Olga Kurylenko spielt die Überlebende aus dem abgestürzten Raumschiff

J

ahrzehntelang tobte der Kampf um die Erde. Der Krieg gegen die Alienrasse der Scav wurde letztendlich gewonnen, aber um welchen Preis? Der halbe Planet ist verwüstet und in den Trümmern haben sich immer noch marodierende Aliens verschanzt. Die Überreste der Menschheit haben sich notgedrungen in fliegende Städte zurückgezogen und nur noch wenige wagen es, den Heimatplaneten zu betreten. Einer von ihnen ist der ehemalige Elite-Soldat Jack Harper (Tom Cruise), der als Wartungsspezialist für die Funktionstüchtigkeit von schwerbewaffneten Kampfdrohnen zuständig ist. Eine gefährliche Aufgabe, die Jack immer wieder in große Gefahr bringt und zum Ziel der Scavs macht. Kurz bevor seine Dienstzeit endet, stößt er bei einem Patrouillen-Flug auf ein abgestürztes Raumschiff. Pflichtbewusst meldet er seinen Fund, bekommt aber den seltsamen Befehl, sich sofort zurückzuziehen. Jack widersetzt sich der Anordnung und findet in den Trümmern eine Überlebende (Olga Kurylenko). Noch bevor er die junge Frau befragen kann, bricht die Hölle los. Die Sicherheitsdrohnen der Menschen wenden sich gegen ihn und es beginnt für das Paar eine unglaubliche Odyssee, die Jacks Weltbild

Malcom Beech (Morgan Freeman) kennt im Gegensatz zu Jack Harper (Tom Cruise) die ganze Wahrheit

25

Sie gibt die Befehle: Jack Harpers Boss Victoria (Andrea Riseborough)

bis in die Grundfesten erschüttert. Sollten alle seine Erinnerungen über den Krieg und sein altes Leben nur eine große Lüge sein? Atemberaubende Bilder und eine starke Story Regisseur Joseph Kosinski (Tron: Legacy), der als Autor des Oblivion-Comics auch gleich die Vorlage zu dem packenden Science-FictionAbenteuer lieferte, zieht den Zuschauer von der ersten Filmminute an mit beeindruckenden Bildern in seinen Bann. Wenn Jack Harper einsam seine Runden über die zerstörte Welt dreht und immer wieder apokalyptische Versionen bekannter Bauwerke wie des Pentagon oder der Golden Gate Bridge zu sehen sind, ist das Gefühl der Bedrohung allgegenwärtig. Zu der atemberaubenden Optik, die dank des Einsatzes modernster hochauflösender Aufnahmetechnik für u n ge a h nte n D e t a i l reichtum sorgt, gesellt sich eine spannende Geschichte, die bis zur unerwarteten Auf lö-

sung förmlich an den Sitz fesselt. Natürlich darf in einem guten Endzeit-Thriller auch die Action nicht zu kurz kommen. Und diese fällt auf der Flucht von Jack und der mysteriösen Schönheit vor blutrünstigen Aliens und waffenstarrenden Drohnen äußerst spektakulär aus. Hollywoodstar Tom Cruise beweist hier erneut seine schauspielerischen Fähigkeiten und seine enorme körperliche Fitness, die ihm nach Filmen wie Mission: Impossible – Phantom Protokoll und Jack Reacher zu Recht das Image des charismatischen Action-Stars eingebracht hat. Ihm zur Seite steht Bond-Girl Olga Kurylenko (Ein Quantum Trost), von der wir noch einiges erwarten dürfen.  ’ ULW

PORTRAIT Joseph Kosinski hat sich das Filmhandwerk auf akademischem Wege erschlossen – über 3D-Grafik an der Computer-Tastatur

Wer an der New Yorker Columbia-Universität den Abschluss in Architektur schafft, der darf durchaus was auf sich halten. Die Ausbildung dort gilt als eine der härtesten und besten auf der ganzen Welt. Joseph Kosinski machte nicht nur den Abschluss, er hat dort auch eine Assistenzprofessur mit einem Schwerpunkt auf computergrafischer Planung und Gestaltung inne. Dieses Fachwissen über spezielle Software und entsprechenden künstlerischen Umgang, hat Kosinski für einen zweiten Berufsweg genutzt – er wurde Filmemacher. Die Anfänge

bestritt er mit trendsetzenden Arbeiten in der Werbung, womit er Hollywoods Interesse weckte. Seine erste Regiearbeit war der Cyber-Sci-Fi-Thriller Tron: Legacy, der auf breiter Front Bestnoten für seinen innovativen Look bekam. Damit war der Weg für weitere große Aufgaben frei. Sein aktuelles Werk ist nun der Blockbuster Oblivion, den Kosinski nach seinem eigenen Comic-Roman in Szene setzte und der mit Bildern und Effekten aufwartet, die ihresgleichen suchen. Ein Geheimtipp wird die Arbeit von Kosinski danach nicht mehr sein. ’ UMI


IM KINO

26

NEUSTARTS

G.I. JOE 3D

  Die Abrechnung

Die Jagd auf den Feind ist eröffnet! General Joe Colton alias Bruce Willis führt das G.I. JOE-Team in diesem furiosen und kompromisslosen Action-Knaller in eine brandgefährliche zweite Mission

Für die G.I. JOEs gilt: höchste Konzentration zu jeder Zeit

Ein hinterlistiger Anschlag löscht die Kampftruppe fast vollständig aus Diese Frau kann mit Waffen umgehen: Adrianne Palicki

Der General ist zurück! Bruce Willis, „The Rock" und ihren Elite-Soldaten steht ein gnadenloser Kampf bevor

Was der Feind uns angetan hat, wird er auch der Welt antun Roadblock (Dwayne „The Rock“ Johnson)

S

ie sind wieder da: Roadblock (Dwayne „The Rock“ Johnson) und Captain Duke Hauser (Channing Tatum) aus dem Team der G.I. JOEs setzen zum zweiten Schlag gegen die feindliche Organisation Cobra an. Denn deren Anführer Zartan hat einen perfiden Plan ausgeheckt, um die Macht über das Weiße Haus zu erlangen und von dort aus die ganze Welt zu unterwerfen. Die US-Regierung wurde bereits infiltriert, die Elite-Einheit G.I. JOE ist Zartans nächstes Ziel. Mit einem hinterhältigen Anschlag gelingt es ihm fast, die komplette Kampftruppe auszulöschen. Doch Roadblock, Lady Jaye (Adrianne Palicki) und

Flint (D.J. Cotrona) überleben und schwören eiskalte Rache. Unter der Führung von General Joe Colton (Bruce Willis), dem Namensgeber ihrer Einheit, stellen sie sich dem schier übermächtigen Gegner.

abzurechnen. Spezialeffekte der Superlative, aufsehenerregende Fights und coole Sprüche sind auch in der Fortsetzung des Action-Blockbusters ein Muss. Doppelte Frauenpower liefern Adrianne Palicki als die toughe Lady Jaye und Elodie Yung als Ninja-Kämpferin Jinx. HalsAtemberaubende Kampfchoreographien brecherische Kampfszenen, erstklassig choMit Bruce Willis, Dwayne „The Rock“ Johnreographiert von Regisseur Jon M. Chu, sowie son und Channing de r p e r fe kte E i n  USA / Kanada 2012  |  107 Min. Tatum wurden satz der 3D-Technik FSK: ab 12 Jahren (beantragt) drei hochkarätige machen G.I. JOE 3D: OT: G.I. JOE: Retaliation Actionstars vor die Die Abrechnung zu Regie: Jon M. Chu Kamera geholt, um einem echten ActionDarsteller: Dwayne Johnson, Channing mit dem Erzfeind Highlight.  ’ MEHI Tatum, Bruce Willis, Adrianne Palicki

28.03. 

www.gi-joe2.de


www.kinoundco.de  |  April 2013

Überraschung auf der Rückbank: Joyce (Barbra Streisand) bricht ihre eiserne Regel und nimmt einen Anhalter mit

Unterwegs mit Mum

27

Alter, zwinkern Sie mir nicht zu, das ist meine Mutter! Andy Brewster (Seth Rogen)

Die turbulente Mutter-Sohn-Komödie mit Seth Rogen und Barbra Streisand

D

ie Dinge laufen nicht rund bei Andy Brewster. Dabei hätte er das mehr als verdient, denn Andy hat einen absolut umweltfreundlichen Haushaltsreiniger erfunden. Leider zeigt die Kundschaft auf erster Verkaufstour wenig Interesse. Andy ist frustriert. In dieser Verfassung schaut er in New Jersey bei seiner Mutter Joyce vorbei. Die ist eine flotte Witwe, aber schon lange ohne Date. Eine heiße Affäre gab Joyce einst auf, um Andys Vater zu heiraten. Das weckt in Andy einen

Plan. Er kann die Identität des Liebhabers ausfindig machen und will nun seine Mutter wieder mit dem Mann zusammenbringen. Um nicht mit der Tür ins Haus zu fallen, lädt er seine Mutter dazu ein, ihn auf seiner Geschäftsreise quer durchs Land zu begleiten. Mehrere Tage im Auto mit der Mutter aber sind leichter geplant als getan. Hangover-Roadtrip mit Focker-Feeling Ein echtes Gipfeltreffen zweier großartiger Schauspieler bietet diese gefühlvolle Komödie. Seth Rogen, Frechdachs und Spaßvogel mit Erfolgsgarantie (The Green Hornet), trifft auf Kino-Legende und Oscar-Preisträgerin Barbra Streisand (Herr der Gezeiten, Meine Frau, unsere Kinder und ich) und gemeinsam geht es auf eine Mutter-Sohn-Reise voller Überraschungen. Regie führte Anne Fletcher, die mit der Erfolgskomödie Selbst ist die Braut schon sicheres Gespür für charmanten Witz, ehrliche Gefühle und überzeugende Charaktere bewies. Jetzt legt sie nach. Herausgekommen ist ein Road Trip mit   USA 2012  |  96 Min. Hangover-Turbulenzen ohne Altersbeschränkung und dem typischen OT: The Guilt Trip Focker-Feeling: 3000 Regie: Anne Fletcher Meilen voller Gags – Darsteller: Seth Rogen, Barbra Streisand, bitte anschnallen!. ’ UMI Kathy Najimi, Worth Howe

18.04. 

Mit der Mutter auf Reisen: Das hat sich Andy Beeindruckende Präsenz: (Seth Rogen) Finn Schau alsirgendwie Bergkönigerholsamer vorgestellt

www.UnterwegsmitMum.de


28

IM KINO

NEUSTARTS

Kiss the Coach Diesen Mann würde jede Frau küssen! Gerard Butler kämpft als Ex-Fußballstar um die Liebe seines Sohns und seiner Ex-Frau. Und nebenher bringt er eine Kinderfußballmannschaft auf Vordermann

Denkst du manchmal daran, wie es hätte sein können, wenn ich es nicht versaut hätte?

Der überehrgeizige Carl (Dennis Quaid) besticht den Coach, um seinen Jungs einen Vorteil zu verschaffen

George Dryer (Gerard Butler)

Denise (Catherine ZetaJones) hat einiges für den neuen Coach übrig

Traumpaar vor der Kamera: Gerard Butler und Jessica Biel

D

ie große Zeit des George Dryer zu selten. Lewis Mutter Stacie (Jessica Biel) (Gerard Butler) scheint vorbei. beabsichtigt neu zu heiraten, ein Umstand der Seine ruhmreiche Karriere als weder Lewis noch George gefällt. Seine VerganFußballstar liegt hinter ihm, seine genheit bringt George dann auch noch die TraiEhe ist zerbrochen und mit dem Leben danach nerstelle von Lewis Schulfußballmannschaft kommt George so gar nicht zurecht. Seine Verein, die weder durch Talent noch durch besonsuche, die Überreste seines einstigen Ruhms dere Hingabe glänzt. Doch der charismatische zu Geld zu machen, sind eher kläglich. Wichtineue Coach bringt den Kindern und auch sich ger ist ihm, das Versel bst wieder die   USA 2012  |  105 Min. hältnis zu seinem Freude am Spiel bei. ohne Altersbeschränkung Sohn Lewis (Noah Das erregt nicht nur OT: Playing for Keeps Lomax) zu verbesdie Aufmerksamkeit Regie: Gabriele Muccino sern. Doch die beivon Stacie, sondern Darsteller: Gerard Butler, Jessica Biel, Dennis den sehen sich viel auch die der übriQuaid, Catherine Zeta-Jones

11.04. 

www.kissthecoach-film.de

gen weiblichen Elternteile des Teams. Da ist die geschiedene Mutter Barb (Judy Greer), die umwerfende Patti (Uma Thurman), deren Mann Carl (Dennis Quaid) George besticht, um seinen Kindern eine gute Position im Team zu beschaffen. Und da ist die ehemalige Sportmoderatorin Denise (Catherine Zeta-Jones), die ein besonderes Auge auf George geworfen hat. Doch der will eigentlich nur Stacie … Romantische Beziehungskomödie Der italienische Regisseur Gabriele Muccino war in seinem Heimatland mit der Beziehungskomödie Ein letzter Kuß berühmt geworden


www.kinoundco.de  |  April 2013

29

Gibt sie ihm eine zweite Chance? Ex-Frau Stacie findet Gefallen am neuen, lebensfrohen George

PORTRAIT Jessica Biel ist eines der schönsten Gesichter Hollywoods, Karriere aber machte sie als Kick-Ass-Girl Seit 1996 hatte sie in der Serie Eine himmlische Familie ein Millionenpublikum begeistert und war auf dem besten Weg, Amerikas TeenDarling zu werden. Aber im Jahr 2000 wollte sie nicht mehr das brave Mädchen sein. Jessica Biel, die bildhübsche Frau mit deutschen, französischen, irischen und indianischen Wurzeln, entschloss sich zu einer erotischen Fotoserie. Plötzlich galt sie als Bad Girl, ihr Serienvertrag wurde aufgelöst. Doch der Skandal half ihr langfristig. Sie übernahm die Hauptrolle in Michael Bays Schocker Texas Chain Saw Massacre. Der Film wurde ein Hit und Jessica blieb dem harten Genre treu, u.a. in Blade: Trinity, Das A-Team und Total Recall. Biel war dabei stets mehr als nur attraktive Staffage. Ihr Talent für Komödien stellte sie bereits mit Chuck und Larry und Easy Virtue unter Beweis und mittlerweile ist sie mit Hitchcock sogar im Charakterfach angekommen. ’ UMI

und wurde von Will Smith persönlich nach Hollywood gebracht, um dort für ihn die Dramen Das Streben nach Glück und Sieben Leben zu inszenieren. Jetzt kehrt der Regisseur zu seinem angestammten Lieblingsgenre zurück und das in bestechender Höchstform. Auch Frauenschwarm Gerard Butler, der als Phantom der Oper und als unbeugsamer König Leonidas in der bildgewaltigen Comicadaption 300 glänzte, hat offensichtlich ein Faible für romantische Komödien. An der Seite von Catherine Heigl spielte er in Die nackte Wahrheit den Supermacho und bei Der Kautions-Cop lieferte er sich ein abgedrehtes Katz-und-Maus-Spiel mit sei-

ner Ex-Frau, gespielt von Jennifer Aniston. Jetzt holte sich Butler, der auch als Produzent fungierte, gleich eine ganze Riege von weiblichen Superstars, angeführt von Jessica Biel, mit vor die Kamera. Und das führt zu einem auf lustige Weise ausufernden Geschlechterkampf mit höchst amüsanten Wendungen, bei dem der sonst so harte Fußball-Macho George auch einmal mit weichen Tönen aufwarten darf. Regisseur Muccino gelang es scheinbar mühelos, seine Stars zu Höchstleistungen anzustacheln und den Taschentuchfaktor für Tränen der Rührung und des Lachens in ungeahnte Höhen zu schrauben.  ’ JOWO


30

IM KINO

NEUSTARTS WEITERE STARTS

You Drive Me Crazy Kulturschock im Straßenverkehr: Diesen amüsanten Fahrschul-Dokumentationsfilm muss einfach jeder Verkehrsteilnehmer gesehen haben!

Eine Deutsche in Indien: Fahrschülerin Mirela macht das Verkehrschaos zu schaffen

Der Frühling kämpft sich langsam durch, draußen wird es grün und auch im ArthouseProgramm bricht die Zeit der großen Gefühle aus: G E O R G B A S E L I TZ Einer der weltweit bestbezahlten Kunstmaler wird in diesem Dokumentarfilm vor allem als Mensch unter die Lupe genommen. Das Genie ist eben auch ein Bürger. Ab 11. April. Das W O C H E N E N D E Ein Ex-Terrorist kommt aus dem Knast, doch das erste Treffen mit Freunden und Familie verläuft nicht gerade harmonisch. Deutscher Starauftrieb im Zeichen erhitzter Nerven. Ab 11. April.

J ÄG E R D E S AU G E N B L I C K S Super-Kletterer Stefan Glowacz und zwei Kumpels wollen die Regenbogenroute am Roraima ersteigen. Furchterregend. Dass man da filmen konnte … Ab 25. April.

Sie fahren zu grob. Man kann ein Auto nicht wie ein Pferd reiten! Japanische Fahrlehrerin (Ryoji Tetsuya)

Kein Vergleich zu der Ordnung im deutschen Straßenverkehr

E

ines haben Jake aus Amerika, Mirela aus Deutschland und die Südkoreanerin HyeWon gemeinsam: Sie sind gestandene Autofahrer und kennen sich im Straßenverkehr ihrer Heimatländer bestens aus. Aus persönlichen Gründen verschlägt es die drei Menschen in die Ferne und als Erstes steht ein neuer Führerschein an. Vorfahrt und Parkverbot sind nicht das Problem, aber die unterschiedlichen Kulturen und die Sprachbarrieren bringen die Schüler und vor allem ihre Fahrlehrer hart an ihre Grenzen. So muss sich die „typisch deutsche“ Mirela in Indien zurechtfinden, Jake seine Wild-WestManieren in Tokio bändigen und Hye-Won die Münchner City überstehen. Immer dicht am Geschehen im Stadtverkehr hat die Regisseurin Andrea Thiele, die ihren Film passend als Culture-Comedy bezeichnet, die Auswanderer auf dem harten Weg zu einer gültigen Fahrerlaubnis begleitet. Herausgekommen ist D 2012  |  110 Min. ein unglaublich witziger DokumentationsFSK: ab 12 Jahren (beantragt) film, der präzise die Probleme eines gewalOT: You Drive Me Crazy tigen Kulturschocks im Straßenverkehr Regie: Andrea Thiele beobachtet, ohne die Schüler als DummDarsteller: Hye-Won Chung, Jacob Cates, Mirela köpfe darzustellen. ’ ULW Sarnardzija, Christian Krieger, Ryoji Tetsuya

ENGLAND

Ginger & Rosa Die Welt steht 1962 am atomaren Abgrund. Die besten Freundinnen Ginger und Rosa verarbeiten das auf ihre Weise. Während Ginger ihre Weltuntergangsangst in Politprotest ummünzt, beginnt Rosa eine Affäre – mit Gingers Vater. Ein intensives Teenagerdrama aus dem England der frühen Sixties, sehr stimmungsvoll im Zeitkolorit und erstklassig fotografiert. Die Hauptdarstellerinnen Elle Fanning und Alice Englert spielen großartig, aber auch das erwachsene Nebenpersonal (u.a. Christina Hendricks) kann sich sehen lassen.

18.04.   

www.youdrivemecrazy-film.de

11.04.   

Regie: Sally Potter Darsteller: Elle Fanning, Alice Englert


www.kinoundco.de  |  April 2013

31

FRANKREICH

Mademoiselle Populaire 1958 träumt Paris von der Liebe. In der Provinz dagegen träumt Sekretärin Rose davon, ihrem Chef Louis zu imponieren. Das schafft sie, weil sie sehr schnell an der Schreibmaschine ist. Louis hat nur noch Augen für Rose, aber statt zu lieben, beginnt er Rose für die Meisterschaft im Schnellschreiben zu trainieren. Eine luftig-leichte Geschichte, hinreißend inszeniert als bonbonbunte Kino-Wundertüte über die etwas andere Frauenpower Ende der 50er-Jahre.

Überglücklich: Barbara erwartet ihr erstes Kind

Schlaf mit mir, ich sitze auch oben Barbara (Louise Bourgoin)

11.04.   

Regie: Régis Roinsard D: Romain Duris, Déborah François

Nicolas und Barbara freuen sich auf ihren ungeplanten Nachwuchs

FLANDERN

The Broken Circle Es ist nicht viel los in Flandern, aber Country-Musiker Didier und Tattookünstlerin Elise haben mit ihrem Liebesglück ohnehin genug zu tun. Als dann noch eine Tochter zur Welt kommt, ist das Glück der beiden Paradiesvögel perfekt. Aber das Leben hält noch harte Schicksalsschläge in der Hinterhand. Was dabei an emotionalen Höhen und Tiefen zu erleben ist, kommt einer Gefühlsachterbahn gleich, die noch jeden aus der Kurve gerissen hat. Ganz wichtig also, reichlich Taschentücher einzupacken. Denn man wird sie brauchen.

Ein freudiges Ereignis Komödienhit über die schönste Sache der Welt

W

elcher Wunsch ist der größte für verliebte Paare? Ein Baby. So auch für Barbara (Louise Bourgoin) eine junge, attraktive Studentin, und ihren Freund Nicolas (Pio Marmai). Mitten in der Abschlussarbeit für die Uni erfährt Barbara, dass sie schwanger ist. Zunächst fühlt sie sich wunderbar, denn ihr Glück scheint perfekt. Doch dann kommt es anders als erträumt: Die Schwangerschaft ist anstrengend, es gibt keinen Sex mehr, die Schwiegermama und die eigene Mutter nerven. Barbara fühlt sich hintergangen, weil niemand sie vor diesem Chaos gewarnt hat, und vor allem nervt sie, dass sie plötzlich nichts mehr selbst bestimmen darf. Das französische Komödientalent Rémi Bezançon (C'est la vie – So sind wir, so ist das Leben) verzaubert erneut das Publikum mit dieser wunderbaren, bittersüßen Schwangerschaftskomödie. Seine umwerfende Hauptdarstellerin F / BE 2011  |  107 Min. Louise Bourgoin spielt so mitreißend die emotiFSK: ab 12 Jahren onalen Höhen und Tiefen einer jungen Mutter OT: Un heureux événement und nimmt den Zuschauer dadurch komplett Regie: Rémi Bezançon gefangen. Ein bezaubernder Film, der einfach Darsteller: Louise Bourgoin, Pio Marmai, Josiane Balasko, Freude macht. ’ BEUC Firmine Richard, Gabrielle Lazure

04.04.    25.04.   

Regie: Felix Van Groeningen D: Veerle Baetens, Johan Heldenbergh

www.einfreudigesereignis-film.de


32

IM KINO

NEUSTARTS Mit neuester Technik fingen die Filmemacher den Zauber des Naturphänomens ein

Die Nordsee – Unser Meer Mit faszinierenden Aufnahmen zaubert diese unkonventionelle Dokumentation ein atemberaubendes Naturerlebnis auf die Leinwand

Ein Meer, fünf Länder. Komm mit auf eine Reise, die du nie vergessen wirst

D

ie Nordsee, das Meer direkt vor unserer Haustür, glaubt jeder zu kennen. Doch so wie in diesem packenden Naturfilm hat man die raue Schönheit des einzigartigen Ökosystems noch nie gesehen. Wer ahnt schon, dass unter den tosenden Wellen des Meeres bunte Korallengärten ihre Farbenpracht entfalten und sich unzählige Meerestiere tummeln, die dem Auge des Betrachters für gewöhnlich verborgen bleiben. Mit ungeheurem Aufwand an Mensch und Material haben die bekannten Naturfilmer von Doclights (Russland – Im Reich

der Tiere, Serengeti) die Wunder der Nordsee für ein faszinierendes Kinoprojekt eingefangen. Wild und malerisch, das Wattenmeer An mehr als 2000 Drehtagen wurde in den letzten Jahren Material zusammengetragen, aus dem das Team um Produzent Jörn Rover (Das grüne Wunder – Unser Wald) und Regisseur Klaus Müller die besten Bilder auswählten. Dank immer besserer Kameratechnik und neuer Verfahren liefern sie spektakuläre Bilder zu Wasser, zu Lande und aus der Luft in brillan-

ter Qualität in High Definition. Die Reise rund um die Nordsee beginnt an der deutschen Küste, mit der malerischen Schönheit des Wattenmeeres. Weiter geht die Reise mit den Walen und Wasservögeln entlang der Küste zu den majestätischen Fjorden Norwegens. Dabei verändert die Nordsee von Schottlands schroffen Küsten bis zu den Niederlanden ständig ihr Gesicht. Kommentiert wird das Naturschauspiel von Axel Prahl, der die Bilder informativ, aber mit trockenem Humor und frechem Charme auf seine eigene Art einordnet.  ’ RASI

18.04.  Der Papageientaucher nistet an der schottischen Küste und kann bis zu 60 Meter tief tauchen

Ein Muss für Nordseefans: der typische rot-weißgestreifte Leuchtturm

D 2013  |  94 Min. ohne Altersbeschränkung

OT: Die Nordsee – Unser Meer Regie: Klaus Müller Sprecher: Axel Prahl www.DieNordsee-DerFilm.de


34

ZUHAUSE

VIDEO

Ideenreiches Hollywood

VIDEO DES MONATS

7 Psychos

APRIL

In der kultverdächtigen schwarzen Komödie von Brügge sehen … und sterben-Regisseur Martin McDonagh gehen Colin Farrell und Sam Rockwell für ein gutes Drehbuch dahin, wo es – verdammt – weh tut

B AB 17. APRIL DCM DVD und Blu-ray FSK: ab 16 Jahren Länge: 106 Min. Extras: Entfallene Szenen, Outtakes, Interviews, Featurettes, B-Roll, Trailer

ei dem heruntergekommenen Hollywoodautor Marty (Colin Farrell) geht zwar der Alkoholvorrat nie zur Neige, dafür aber die Ideen für ein neues Skript. Bislang steht nur der Titel. 7 Psychos soll der Thriller heißen, doch bislang hat Martys whiskyumnebeltes Hirn gerade einmal einen schrägen Killer ausgespuckt. Mitten in die ausgewachsene Schaffenskrise poltert Martins durchgedrehter Kumpel Billy (Sam Rockwell). Der Schauspieler ohne Glück und Rolle, aber mit viel Wut im Bauch, möchte ihn auf ungewöhnliche Weise aus der Schreibblockade befreien, indem er ihn im wahren Leben auf Psychopathen treffen lässt. Billy hat allerdings noch einen illustren Nebenjob, der für mehr Ärger als Geld sorgt. Zusammen mit seinem betagten Kompagnon Hans (Christopher Walken) klaut er Luxushunde, die Hans dann den dankbaren Besitzern für einen stolzen Finderlohn zurückbringt. Der neueste „Fund“ des Deppenduos, ein süßer

HEIMKINO IM MONAT APRIL

ZEITSPRÜNGE

Von heute, über die 80er bis 1920 – mit diesen Filmen taucht ihr in spannende Zeiten ein

Billy (Sam Rockwell) organisiert für Marty (Colin Farrell) einen wahren Psycho-Trip

Unfassbar gut: Superstar Christopher Walken spielt den Hundeentführer Hans

Agenten

Die Logan Verschwörung Ben Logan (Aaron Eckhart) war einst CIAAgent, jetzt arbeitet er als IT-Experte und wohnt mit seiner Tochter, die nichts von seiner Vergangenheit weiß, in Belgien. Als er eines Tages unangemeldet in seiner Firma auftaucht, will ihn niemand mehr kennen. Die Firma, für die er gearbeitet hat, soll nie existiert haben. Bevor er das Komplott aufdecken kann, heißt es erst einmal Flüchten: vor der CIA-Killerin Anna (Olga Kurylenko).  ’  M E H I

AB 05. APRIL Universum Film DVD und Blu-ray FSK: ab 16 Jahren Länge: 101 Min. Extras: Making-of, Interviews, Trailer


www.kinoundco.de  |  April 2013

35

Shih Tzu, gehört dem psychopathischen Gangsterboss Charlie (Woody Harrelson), und der kennt, wenn es um sein heißgeliebtes Schoßhündchen geht, keinen Spaß. Ehe Marty weiß, wie ihm geschieht, ist er in die Entführungssache involviert. Das Zusammentreffen mit einem echten Psycho stürzt den Schreiberling in eine rasante Gewaltorgie, deren Verlauf bis zum blutigen Showdown zunehmend ausgefallenere Volten schlägt. Wenn der Hollywoodautor vor die Hunde geht Vier Jahre nach seinem schwarzhumorigen Meisterwerk Brügge sehen ... und sterben dreht der irische Regisseur und Drehbuchautor Martin McDonagh erneut mächtig an der Skriptschraube für ein noch wahnwitzigeres Abenteuer. 7 Psychos erweist sich als wahres Füllhorn an kreativen Ideen, die im Laufe der fulminanten Film-im-Film-Handlung nur noch wüster und blutiger werden. Ohne Rücksicht auf gängiges Sehverhalten und die gewöhnlichen dramaturgischen Spielregeln drückt Martin McDonagh das Gaspedal durch. Dafür, dass sein wildes Gefährt dabei nicht das ein oder andere Mal im halsbrecherischen Tempo aus der Kurve getragen wird, sorgen nicht zuletzt seine exquisiten Schauspieler. Colin Farrell, schon in Brügge mit von der Partie, hat hier sichtlich Spaß daran, als fatalistischer Pazifist und Hasenfuß gegen sein Image des coolen Draufgängers anzuspielen. Sam Rockwell wiederum kann als origineller Sidekick ebenso beherzt die Neurosen blühen lassen, wie Woody Harrelson. Die beiden Spezialisten für durchgeknallte Typen sind hier voll in ihrem Element. Nicht weniger schillernd, und in ihren ruhigen Momenten vielleicht noch unterhaltsamer, agieren die beiden Kultgestalten Christopher Walken und Tom Waits. 7 Psychos bietet tiefschwarzes Kino im Reinformat: abgedreht, blutig und originell! Ab dem 4. April im Verleih und auf Video-on-Demand.   ’   R A S I

7 Psychos bietet starbesetztes Kino für den etwas anderen Heimkinoabend: abgedreht, blutig und extrem originell!

Wenn es um seinen geliebten Hund geht, versteht Gangsterboss Charlie (Woody Harrelson) keinen Spaß

Skateboarder

Schmuggler

This ain't California

Lawless Die Gesetzlosen

Regisseur Marten Persiel erzählt mit viel Gefühl und abwechslungsreichen Bildern von Freiheit, Liebe und Freundschaft in der DDR. Sein Rock'n'Roll-Kino konzentriert sich auf die Rollbrettfahrerszene rund um den Berliner Alexanderplatz, die Ängste und Träume der jungen Boarder. Ein Film, der echte Emotionen wachruft und dem Zuschauer – u.a. durch den kraftvollen Soundtrack – wirklich ein Gefühl von Freiheit vermittelt, ohne dabei zu nostalgisch zu werden.  ’  M E H I

IM HANDEL DEAG Music DVD und Blu-ray FSK: ab 12 Jahren Länge: 96 Min. Extras: Unveröffentlichtes Making-Of-Material, PhotoGallery

Franklin County ist die Schmugglerhochburg während der Prohibition. Und genau dort betreiben die Brüder Bondurant ihre illegale Schnapsdestillerie und machen sich durch spektakuläre Schmuggelaktionen einen Namen. Aber als eines Tages ein korrupter Gesetzeshüter auf den Plan tritt, müssen Jack, Howard und Forrest beweisen, wie ausgekocht sie wirklich sind. Rasanter Krimi-Thriller mit Shia LaBeouf und Tom Hardy.  ’  M E H I

IM HANDEL Koch Media DVD und Blu-ray FSK: ab 16 Jahren Länge: ca. 116 Min. Extras: Audiokommentar, entfallene Szenen, u.v.m.


36

AKTIONEN

IM APRIL

AB 18. APRIL JETZ

WWW

T GEW IN

.KINO

DER FILM

1 ×

Ein verrückter Mutter-Sohn-Roadtrip quer durch die USA: Andy (Seth Rogen) nimmt seine Mom Joyce (Barbra Streisand) mit auf eine Verkaufstour für – festhalten – organisches Putzmittel! Und weil das allein noch nicht irrwitzig genug ist, will er sie in San Francisco auch noch mit ihrer Jugendliebe verkuppeln. Eine 3000 Meilen lange Roadmovie-Komödie, in der die beiden Stars die Lachmuskeln des Publikums heftig strapazieren. Mehr auf Seite 27 oder unter www.unterwegsmitmum.de

DER GEWINN

Für die nächste Reise verlost KINO&CO ein cooles iPad mini Wenn es unterwegs mal wieder langweilig wird, haben wir die perfekte Lösung: das handliche, mulitfunktionale und besonders leichte iPad mini. Das Technikwunder besitzt ein 7,9"-Display, FaceTime HD, eine iSight-Kamera, einen A5-Chip, Wi-Fi und bis zu zehn Stunden Batterielaufzeit. Außerdem funktionieren alle iPad-Apps im App Store auch auf dem iPad mini. Damit überstehst du mit Leichtigkeit den nächsten Familienausflug!

IM KINO AUF

UNDC

UNTERWEGS MIT

IPAD MINI

NEN

O. DE


*Basierend auf der metacritic Durchschnittsbewertung für alle erhältlichen Plattformen

VON DEN MACHERN DES

HÖCHSTBEWERTETEN FIRST PERSON SHOOTERS ALLER ZEITEN*

GESPIELT! " GELIEBT!"

 100% UNCUT 

IM HANDEL

BIOSHOCKINFINITE.COM

© 2002-2013 Take-Two Interactive Software, Inc. Developed by Irrational Games. BioShock, BioShock Innite, Irrational Games, 2K Games and their respective logos are trademarks of Take-Two Interactive Software, Inc. „PlayStation“, the „PS“ Family logo and „PS3“ are registered trademarks and the PlayStation Network logo is a trademark of Sony Computer Entertainment Inc. Kinect, Xbox, Xbox 360, Xbox LIVE, and the Xbox logos are trademarks of the Microsoft group of companies and are used under license from Microsoft. All other trademarks are property of their respective owners.


AUSBLICK

38

VO R S C HAU DES M O N AT S Weitere Info

A B 9. M A I I M K I N O

STAR TREK INTO DARKNESS

s zu Sta Into Dark r Trek komme ness gibt’s in de nden Au r s KINO&C gabe von O

S

ie dachten, ihre Welt wäre sicher. Doch das ist nur eine Illusion: Als die Enterprise auf die Erde zurückkehrt, liegt der Planet in Schutt und Asche. Selbst die Sternenflotte wurde zerstört, und das ausgerechnet von einem Feind aus den eigenen Reihen. Die Jagd auf den Verräter wird für Kirk zu einem Rachefeldzug auf Leben und Tod. Regisseur J.J. Abrams legt mit Star Trek Into Darkness einen fantastischen Blockbuster in exzellentem 3D vor. In dem atemlos spannenden Action-Abenteuer haben Captain Kirk (Chris Pine) und Spock (Zachary Quinto) es mit einem besonders perfiden Gegenspieler zu tun – genial gespielt von Sherlock Benedict Cumberbatch.

KINO&CO kommt wieder! Die nächste Ausgabe erscheint am 25. April 2013

Im Lichte des Infernos: Spock (Zachary Quinto) untersucht die Ursachen der Katastrophe, ... ... während Captain Kirk (Chris Pine) sich intensiv um die neuen Mitglieder seiner Crew kümmert


DER SPUK GEHT UM!

Haarsträubende Geheimnisse lüften und listigen Geistern das Fürchten lehren.

© 2013 NINTENDO. NINTENDO 3DS IS A TRADEMARK OF NINTENDO. © 2013 NINTENDO.

www.nintendo.de


NIE MEHR IM FALSCHEN FILM. DIE FLATRATE FÜR SERIEN UND FILME FÜR 8,99�€ IM MONAT.

Willkommen in der Welt von WATCHEVER. Hier ndest du jederzeit Entertainment für jeden Geschmack. Egal, wo du bist, egal, welches Gerät du benutzt, und sogar, wenn du ofine bist. Jetzt 30 Tage kostenlos testen. www.watchever.de

Hier ist Freiheit Programm.


KC#145