Page 1

W I S S E N, WA S K O M M T

9. JAHRGANG / AUSGABE 125 / JUNI 2011 / WWW.KINOUNDCO.DE

Exklusiv

e Report

GAME-BLOCKB USTER age

COMIC

-V O R L AG E , V IDEO-S WAC H S PIEL U EN IMM ND KIN ER WE O-EPO ITER Z S USAMM EN

LARRY

CROWNE Julia Roberts und Tom Hanks – zwei Superstars glänzen in einer grandiosen Komödie mit viel Herz und spritzigen Dialogen

X-MEN: ERSTE ENTSCHEIDUNG WERNER EISKALT EINE INSEL NAMENS UDO TRANSFORMERS 3 FREMD FISCHEN AKTION

VIDEO

SPIEL

Gewinne mit Fremd Fischen eine Reise in die Ostküstenmetropole der Vereinigten Staaten

Oscar-Preisträgerin Natalie Portman brilliert als Ballerina am psychischen Abgrund

Der elektrisierende Superheld McGrath lässt wieder gewaltig die Funken sprühen

NEW YORK

BLACK SWAN

INFAMOUS 2


beste Freundinnen teilen Alles…

oder etwA nicht?

verliebt

www.fremdfischen.de © 2011 Alcon Film Fund, LLC. All Rights Reserved.


Kate HuDson

vergeben

ginnifer gooDwin

JoHn KrasinsKi

verlobt

Colin egglesfielD

verwirrt

Die Verfilmung Des Bestsellers Von emily giffin

Ab 16. Juni im kino


INHALT

4

LARRY CROWNE

Bildung schafft Gefühle: Tom Hanks findet sein Glück mit Julia Roberts, was leichter gesagt als getan ist in dieser schönen Liebeskomödie von … Tom Hanks

Juni FOYER

IM KINO

ZUHAUSE

07 Rosario Dawson 08 Einsichten: Neues, Wissenswertes und Witziges 10 Einsichten: Reportage 50 Ausblick: Wickie auf großer Fahrt

12 14 18 20 22 25 26 28 30 32 33 34 36 38

42 Video des Monats: Black Swan 44 Spiel des Monats: InFamous 2

Kinostarts Film des Monats: Larry Crowne X-Men: Erste Entscheidung Transformers 3 Source Code Bad Teacher Fremd Fischen Die Relativitätstheorie der Liebe Eine Insel namens Udo Klitschko Hangover 2 Kusswechsel Kung Fu Panda 2 Werner Eiskalt

18

14

X-Men: Erste Entscheidung Mensch oder mehr? Der Superhelden-Mythos lüftet das Geheimnis seiner Ursprünge

VERLAG / HERAUSGEBER: KINO&CO Media GmbH Aidenbachstr. 54, 81379 München, Tel. +49. 89. 790 862 700, kontakt@kinoundco.de CHEFREDAKTION: Tom Wimmer (V. i. S. d. P.) ART DIRECTION: Thomas Crolla PRODUKTIONSLEITUNG: Eva Carlsen REDAKTIONELLE MITARBEIT: Uwe Mies (umi, Ltg. IM KINO), Bodo Beuchel (beuc), Florian Maier (flom), Daniela Nagel (dana), Jörg Gerle (jöger), Norbert Raffelsiefen (rasi), Ulrich Wimmeroth (ulw), Johannes Wolters (jowo) GRAFIK: Thomas Heinen, Martin Lowis, Gina Sobotka, Kristian Thorwart, Susanne Thum FOTOS: Filmverleiher, Getty Images, Agenturen / Cover: Paramount Pictures Germany

42

Black Swan Ein Leben für den Tanz: Natalie Portmans unvergessliche Oscar-Rolle

44

InFamous 2 Electric Kill: Ein Fest für Freunde effektgeladener Action-Kracher

GESCHÄFTSFÜHRUNG: Thomas Pape VERKAUF: Julia Lanzer, Sebastian Vree ANZEIGEN: Tel. +49. 89. 790 862 777, sales@kinoundco.de, Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 09 vom 01.12.2010 VERTRIEB: Tel. +49. 89. 790 862 700, vertrieb@kinoundco.de DRUCK: Stark Druck GmbH & Co. KG, Pforzheim. Für unverlangt eingesandtes Material wird keine Haftung übernommen. Nachdruck (auch auszugsweise) nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags. Editorial Design von Einwaage, 2007 – 2011


www.kinoundco.de | Juni 2011

5

FILM DES MONATS JUNI

EDITORIAL

ANDA 2 KUNG FU P

36

32 20

Po Pa n d a ndes Herz: e mit panne p s , m s a e u W ne in e t in spring er enteu 3D-Ab

Klitschko Die KO-Doktoren: Der ultimative Dokumentarfilm über Vitali und Wladimir

Transformers 3 Metall lebt! Michael Bay führt Hasbros Robotersaga in ein spektakuläres Finale

Scheint S  cheint die Sonne, dann blüht das Kino Der Kinosommer eröffnete mit Kickstart. Fast & Furious Five holte sich die Pole Position und setzte sich dort fest. Im Blick auf das Kinoverhalten zeigt das: Wenn die Sonne steigt, steigt auch die Action-Laune. Und da die Zuschauer nicht so gern ihr gutes Geld für die Katze im Sack ausgeben möchten, werden sie auch im Juni auf ihre Kosten kommen, wenn die Piraten der Karibik mit ihrem vierten Abenteuer schon unter vollen Segeln stehen, die Transformers (Seite 20) zum dritten Mal ihre Ballermänner ausfalten und die X-Men (Seite 18) einen Reboot mit neuen Gesichtern präsentieren. Auch im Animationsfilm, naturgemäß eine sichere Bank für Familienkino, laufen liebe alte Bekannte auf. Der Kung Fu Panda (Seite 36) lässt es exotisch krachen, Friese Werner (Seite 38) lässt es heimatverbunden kesseln. Das Kino zeigt sich selbstbewusst, kein Zeichen mehr von Angst vor Sonnenanbetern und Biergartenpilgern. Man fürchtet nicht mal die Fußball-Weltmeisterschaft und das will was heißen, denn Sylvia Neids Frauenteam hat erneut realistische Titelchancen. Im Prinzip liegt die Sache aber noch viel einfacher: Wenn die Filme gut sind, dann kommen die Leute auch. Das war schon immer so und das ist gut so. Uwe Mies | STELLVERTR. CHEFREDAKTEUR


Ein Film von Fausto Brizzi

KUSSWECHSEL Kein Vorspiel ohne Nachspiel

„Hi hi hi.“ Blöd der Frau

„Ho ho ho.“ Mann von Heute

Die Nr.1 Komödie aus Italien Claudio Bisio Nancy Brilli Ficarra & Picone Francesca Inaudi Luciana Littizzetto Emilio Solfrizzi Serena Autieri Giuseppe Cederna Paola Cortellesi Wilma De Angelis Fabio De Luigi Chiara Francini Lucia Ocone Allessandro Preziosi Paolo Ruffini Carla Signoris Nicolas Vaporidis Giorgia Würth

AB 9. JUNI IM KINO


www.kinoundco.de | Juni 2011

FOYER

7

ROSARIO DAWSON

HOLLYWOOD-ROSA

Der Zoowärter ab 7. Juli im Kino

Bild: Getty Images

Für viele Schauspieler stand schon seit ihrer Kindheit fest, dass kein anderer Beruf für sie in Frage kommt. Rosario Dawson wurde buchstäblich auf der Straße entdeckt. Das war 1995. Der Fotograf Larry Clark suchte Jungdarsteller für seinen Skandalfilm Kids – und fand Rosario. Die am 9. Mai 1979 geborene New Yorkerin fällt schon aus dem optischen Rahmen; ihre Mutter ist puertoricanischer und afrokubanischer Abstammung und ihr Vater hat irische Wurzeln. Kids wurde ein Welterfolg, aber Rosario ließ sich vom schnellen Ruhm nicht blenden, sondern nahm erst einmal Schauspielunterricht an New Yorks berühmtester Schule, dem Lee Strasberg Institute. Das hat sich ausgezahlt. Seit 2000 ist sie beständig gut im Geschäft, spielt Rollen in Großproduktionen (Alexander), Actionfilmen (Sin City, Death Proof, Unstoppable) und Independent Comedies (Clerks II). Sie hat eine eigene Produktionsfirma und ist Ko-Autorin des ComicRomans Occult Crimes Task Force.


FOYER

8

EINSICHTEN TOP 5 › DIE BESTEN FECHTDUELLE Doppelt so alt hält besser Altersunterschiede haben noch nie Beziehungen ausgebremst, schon gar nicht im Showgeschäft. Der zweifache Oscar-Preisträger Sean Penn (50) ist seit Anfang des Jahres mit Starlett Scarlett Johansson (26) zusammen. Auf aktuellen Fotos des glücklichen Paares zeigt sich bei der bildhübschen Blondine ein kleines Bäuchlein. Sollte da schon Nachwuchs unterwegs sein?

PAAR DES MONATS

DEGEN RAUS!

Wenn die Piraten der Karibik auflaufen, sind die Degen schnell zur Hand. Johnny Depp nimmt es dabei mit vielen Gegnern auf. Das hat er sich bei diesen Vorbildern abgeguckt:

1 

»

Ob es nun um Religion, Geschlecht, Rasse oder Sexualität geht: Ich habe noch nie jemanden deshalb mies behandelt oder Mel Gibson diskriminiert.

Douglas Fairbanks Der erste Actionstar des Kinos ist immer noch einer der besten. Kraftvoll und mit blitzendem Lächeln lieferte Fairbanks die tollsten Stunts – und alles ohne Double.

2  

Errol Flynn Der große Romantiker des Abenteuer-Kinos trug einen kleinen Oberlippenbart als Markenzeichen. Auf der Leinwand topfit, auch privat ein echter Draufgänger.

3  

Tyrone Power Der Vater von Schlagerstar Romina Power glänzte mit jugendlichem Übermut, vor allem bei den Frauen, aber wenn es drauf ankam, war er ein echtes Raubein.

 4

Stewart Granger Vielleicht der beste Filmfechter aller Kinozeiten. Der smarte Engländer brachte immer eine gewitzte Note ein, im Kampf war Stewart Granger unnachahmlich elegant.

5  

Jean-Paul Belmondo Frankreichs größter Actionstar war gelernter Akrobat und Boxer. Er bestritt alle Stunts selbst. Eine echte Sportkanone, die keine Herausforderung ausließ.

50 CENT

MEGAN FOX

alias Curtis James Jackson III hat für seine Rolle als krebskranker Football-Star in dem Film Things Fall Apart unbegreifliche 30 Kilo abgenommen. Auf seiner Facebook-Seite zeigt der Rap-Star noch weitere Bilder. Hoffentlich rechnet sich die Hingabe. Christian Bale war für seine Magerkur in The Machinist beim Oscar leer ausgegangen.

muss der Erfolg zu Kopf gestiegen sein. Die heiße Entdeckung aus den ersten zwei Transformers-Filmen zickte beim Dreh und verscherzte es sich mit Regisseur Michael Bay. Zu hoch gepokert? Megans geplante Hitfilme (Jonah Hex, Jennifer’s Body) fielen beim Kinopublikum jedenfalls durch. Foxy sein allein reicht wohl nicht.


www.kinoundco.de | Juni 2011

9

SPIELZEUG

Blut & Technik

Wer ist die schönste Frau der Welt?Diese Frage stellt die FHM jedes Jahr ihren Lesern in der Konkurrenz 100 Sexiest Women In The World. Die große Überraschung in der Abstimmung 2011: Platz 1 für Transformers-Star Rosie Huntington-Whiteley, gefolgt von Rock-Girlie Katy Perry und Souldiva Rihanna. Na, das kann sich wirklich sehen lassen.

ONATS M S E D R E K C U HING

Fingerabdrücke waren gestern: Fujitsu bringt einen winzigen Scanner heraus, der die Handvenen des Benutzers misst und so dessen Computer vor unautorisiertem Zugriff schützt. Venenscanner, www.fujitsu.de

SÄTZE FÜR DIE EWIGKEIT Frei ab 12 Jahren heißt, der Held kriegt das Mädchen. Frei ab 16 heißt, der Bösewicht kriegt das Mädchen. Frei ab 18 heißt, jeder Darsteller kriegt das Mädchen. Michael Douglas

KURZ GEMELDET

Bilder: Getty Images, Filmverleiher

ZETA-JONES LEBENSKRISE Die schöne Waliserin und Ehefrau von Michael Douglas hat sich nach einem Nervenzusammenbruch selbst in eine Klinik einliefern lassen. Die Maßnahme hat offensichtlich gegriffen. Nach nur sieben Tagen fühlte sich Catherine geheilt und kehrte zurück an den Set ihres neuen Filmes Playing The Field, für den sie mit Gerard Butler, Jessica Biel und Uma Thurman vor der Kamera steht.

P   ANETTIERE BEZIEHUNGSKRISE

 PALTROW KÜCHENKRISE

Im Filmberuf läuft es für die schöne 21-jährige New Yorkerin so richtig rund. Der Horrorfilm Scream 4 bescherte Hayden eine Hauptrolle und mit Carmel wartet schon das nächste Projekt. Die Beziehung mit Box-Champion Wladimir Klitschko stieg als Hamburger Märchen in den Ring, dann wurden erste Wirkungstreffer vermeldet. Jetzt ist es amtlich: Abbruch durch emotionalen KO.

Oscar-Preisträgerin, bleib bei deinen Leisten: Während die blonde Kalifornierin auf der Leinwand (Iron Man 2) und im TV (Glee) Erfolge feiert, vergammelt ihr selbst geschriebenes Kochbuch in den Regalen der Buchläden. Nach amerikanischen Maßstäben ist Gwyneth ein klarer Fall von Hungerhaken. Hat das die Leserschaft verschreckt? Oder gab es nur Rezepte für … Wassersuppe?


10

FOYER

EINSICHTEN

GameBlockbuster Die Rückkehr der Riesenroboter, Spider-Man in der Zeitfalle und rasante Mutanten-Action: Activisions Line Up für 2011 eröffnet den Kinohelden dieses Jahres neue, spannende Game-Perspektiven. Uli Wimmeroth hat in London schon mal exklusiv Probe gespielt. Spider-Man: Edge Of Time www.herohq.com/spidermanedgeoftime Herbst 2011

TRANSFORMERS 3 – DAS VIDEOSPIEL It´s all about action! Dieser Aussage von Sean Miller, dem Game Director der Softwareschmiede High Moon Studios, kann man sich nur anschließen. Das zweite Transformers-Spiel der kalifornischen Entwickler nach dem erfolgreichen Kampf um Cybertron begeistert schon nach den ersten Spielminuten. In der Rolle der Autobots oder Decepticons gilt es, die zahlreichen Gegner und große Teile der Umgebung eindrucksvoll in Kleinholz und Metallschrott zu verwandeln. Dabei sind Dutzende Transformers wie Bumblebee, Ironhide, Ratchet, Starscream und brandneu auch Laser-Beak, Ninja-Robot Mirage und der gigantische Stratosphere als spielbare Charaktere oder Bossgegner integriert. Die Story ist kein dumpfer Abklatsch des Films, ein Übel, an dem leider das Genre „Spiel zum Film“ häufig leidet, sondern eine clevere Geschichte, die drei Jahre nach dem zweiten Film spielt und einen spannenden Prolog zum kommenden Transformers-Kinofilm bietet. Technisch dürfen sich Action-Fans über eine makellose High-Res-Grafik, abwechslungsreiche Level und zahlreiche Detailverbesserungen freuen. Ein klares SpieleHighlight nicht nur für eingefleischte Fans der Riesenroboter.

Transformers 3 – Das Videospiel 24. Juni 2011 www.transformersgame.com

Sean Miller Game Director von Transformers 3


www.kinoundco.de | Juni 2011

11

SPIDER-MAN: EDGE OF TIME Weniger ist definitiv mehr: Das neue Spider-Man– Spiel Edge of Time beschränkt sich gegenüber dem Vorgänger Shattered Dimensions auf nur zwei Inkarnationen des sympathischen Wandkletteres. Als Amazing Spider-Man und SpiderMan 2099 ist nicht nur ordentliches Geschick am Controller gefragt, sondern auch eine gute Portion Gehirnakrobatik. Ein aus den Fugen geratender Zeitstrahl bedroht Spider-Man Peter Parker und nur eine ausgeklügelte Kooperation mit seinem zukünftigen Alter-Ego kann seinen sicheren Tod vermeiden. „Ganz einfach Ursache und Wirkung“, so beschreibt Produzent Dennis Bernardo vom kanadischen Studio Beenox die innovative Spielmechanik. Die spielbaren Levels brillieren mit satter Action, coolen Sprüchen und einer wendungsreichen Story von Comic-Autor Peter David.

Dennis Bernardo Producer von Spider-Man

Exklu

siv au

s

LONDON

X-Men: Destiny www.XMenDestiny.com Herbst 2011

X-MEN: DESTINY Auch das Superhelden-Team um Professor X bekommt in diesem Jahr eine spielerische Neuauflage. Als neuer Mutanten-Rekrut muss der Spieler sein Schicksal selbst in die Hand nehmen und beeinflusst mit jeder seiner Entscheidungen den weiteren Ablauf des Action-Games. Mit dabei: neue Charaktere wie die junge Aimi Yoshida und alte Bekannte wie der Mutant Gambit.


IM KINO

NEUSTARTS

KINOSTARTS IM JUNI DONNERSTAG, 26. MAI 28

Die Relativitätstheorie der Liebe / Die Liebe ist ein seltsames Spiel: Zehn Großstädter bekommen das so und ähnlich zu spüren und alle zehn Rollen werden verkörpert von Katja Riemann und Olli Dittrich. Romantik, Charme und viel Vergnügen!

DONNERSTAG, 2. JUNI 33

22

BAD TEACHER

Bibliotheque Pascal / Eine junge Frau treibt durch Europa, bis sie in England als Prostituierte in einem Fetisch-Puff landet. Ein Kino-Überraschungsei für Erwachsene.

Diese Lehrerin hat es in sich: Cameron Diaz säuft, raucht und flucht Schüler sowie Kollegenschaft unter den Tisch. Die Besprechung zur abgedrehten Komödie Bad Teacher, die am 23. Juni startet, gibt es auf Seite 25.

Hangover 2 / Stu will in Bangkok Hochzeit feiern. Seine drei Kumpels reisen mit und schon zerschellen alle guten Vorsätze an der Wirklichkeit von Jubel, Trubel, Heiterkeit. Die Fortsetzung zum Hitfilm von 2009 – eine neue scharfe Lachbombe von Todd Phillips. Source Code / Vor Chicago explodiert ein Personenzug. Soldat Stephens soll das verhindern, indem er per Zeitreise in den Zug geschickt wird. Ihm bleiben dafür aber nur acht Minuten. Jake Gyllenhaal, Michelle Monaghan und Vera Farmiga in einem sensationell spannenden SciFi-Desaster-Thriller.

DONNERSTAG, 9. JUNI

Foto: Getty Images

12


www.kinoundco.de | Juni 2011

34

18

13

32

Kusswechsel / Vier Paare sind auf der Suche – nach neuem Schwung, nach günstiger Abwicklung oder ganz einfach danach, wie man überhaupt anfangen soll. Ein bunter Reigen aus Italien über erotische, eheliche und sonstige Beziehungen, schick gefilmt und attraktiv besetzt.

36

X-Men: Erste Entscheidung / An der Uni waren sie beste Freunde, aber als die Welt an den Rand des Atomkriegs driftet, wurden Charles und Erik zu Feinden. Denn sie sind Mutanten und verfügen über besondere Kräfte. Auftakt zur spektakulären Trilogie über die Entstehung der sagenhaften X-Men.

30

Beats und Moves und die sexy Hauptdarstellerin Katerina Graham bringen mit diesem Tanzfilm den Kinosaal in Schwung. Der Mandant / Staranwalt Mike Haller nimmt einen lukrativen Auftrag an. Ein Millionärssohn steht unter Mordverdacht. Dann kommen Haller Zweifel an der Unschuld des Mandanten. Klasse Gerichtsthriller mit spannender Story. Mr. Nice / Vom Musterstudenten zum weltweit mächtigsten Drogenboss: Howard Marks revolutionierte das Verbrechen ganz ohne Gewalt. Eine wahre Crime-Story, aufgezäumt als zeitgeistige Tragikomödie.

DONNERSTAG, 23. JUNI 25

DONNERSTAG, 16. JUNI 26

Klitschko / Diese sehenswerte Dokumentation untersucht die sportliche Karriere und den persönlichen Werdegang von Vitali und Wladimir Klitschko. Die Beziehung der beiden zu Tschernobyl ist so spannend wie Vitalis WM-Kampf gegen Lennox Lewis. Kung Fu Panda 2 / Lord Chen, der AlbinoPfau, greift nach der Macht in China und schaltet alle Kung Fu-Krieger aus. Po und seine Freunde rücken zur Rettung an. Eine klasse Fortsetzung, randvoll mit Gags und spektakulärer Action. The Tree Of Life / Schon als Kind konnte Jack die Welt durch die Augen seiner Seele sehen. Als Erwachsener macht Jack eine kosmische Entdeckung. Der Sinn des Lebens als dramatisches Epos mit Brad Pitt und Sean Penn.

Fremd Fischen / Rachel erfährt, dass ihre beste Freundin den Mann heiraten will, den sie selbst seit Jahren liebt. Nach einer Party wacht Rachel morgens genau neben diesem Mann auf. Eine kesse Romantik-Komödie mit Kate Hudson und Ginnifer Goodwin. Eine Insel namens Udo / Kaufhausdetektiv Udo ist schwerstsichtbar – er fällt den Leuten in keiner Lebenslage auf. Dann trifft er auf Jasmin, mit der alles anders ist. Eine sehr originelle und sehr witzige deutsche Komödie. Hauptrolle: Kurt Krömer. Kaboom / Student Smith fristet ein komfortables Party-Leben. Dann nimmt er eine spezielle Droge ein und alles gerät außer Kontrolle. Kultregisseur Gregg Araki verquirlt Sex, Drugs & Rock ’n’ Roll mit SciFiThrill. Klingt durchgeknallt – ist es auch.

Bad Teacher / Elizabeth hasst ihren Beruf als Lehrerin. Als ein neuer Kollege aufläuft, packt Elizabeth die Waffen der Frau aus. Paraderolle für Cameron Diaz als sexy Schülerschreck auf der Jagd nach Justin Timberlake. The Bang Bang Club / Südafrika 1990: Das Land versinkt in Bürgerunruhen. Vier Fotografen halten das in Bildern fest. Sie nennen sich The Bang Bang Club. Der Alltag von Fotojournalisten, aufgezäumt als Thriller mit harten Actionszenen. Die Frau, die singt / Nach dem Tod der Mutter werden die Zwillinge Jeanne und Simon per Testament damit beauftragt, den Vater und einen bis dahin unbekannten Bruder zu suchen. Die Spur führt in den Nahen Osten. Ein grandioses Filmdrama, klasse gespielt und bis zuletzt fesselnd. Honey 2 / Streetdancerin Honey schließt sich einer neuen Tanzgruppe an und startet bei einem großen Dance Contest. Heiße

38

Werner Eiskalt / Sein Leben lang stand Werner im Schatten von Holgi. Ein Rennen zwischen Horex und Sportwagen soll Klarheit schaffen. Der friesische Asphalt-Cowboy startet durch mit einem neuen Zeichentrickabenteuer – natürlich von Brösel.

DONNERSTAG, 30. JUNI 14

20

Larry Crowne / Frisch aus dem Job gefeuert will Larry nun etwas Bildung tanken. Er belegt einen Sprachkurs und verknallt sich in die sprödeste Person im Raum – seine Lehrerin. Hinreißend romantisch und bezaubernd komisch ist diese fabelhafte Komödie mit Tom Hanks und Julia Roberts. Transformers 3 / 40 Jahre nach einem bizarren Maschinenfund auf dem Mond gerät die Welt an den Abgrund eines globalen Krieges. Die Transformers mischen mit. Dritter Teil von Michael Bays BlockbusterSerie.

Ab

23. Juni im Kino

bAld sind ferien Aber nicht für cAmeron diAz...


14

IM KINO

FILM DES MONATS

Larry C   rowne Wenn Julia Roberts eine grummelige Professorin und Tom Hanks ihren Schüler spielt, dann kann man sich auf eine Komödie mit Herz, Hintersinn und viel Wortwitz gefasst machen.


www.kinoundco.de  |  Juni 2011

15

FILM DES MONATS JUNI

I

m Leben ist nichts so, wie es scheint. Gerade ist man noch mit sich und der Welt im Reinen und dann steht man plötzlich im Regen. Bei Larry (Tom Hanks) stellen die eigentlich mit seiner Arbeit zufriedenen Chefs plötzlich fest, dass der fleißige und beliebte Angestellte keinen Hochschulabschluss hat. Selbst in einem Supermarkt ist diese Bildungslücke bei einem Mitarbeiter neuerdings ein Problem. Larry bekommt die Kündigung. Für den gefühlten Enddreißiger ist das ein Desaster, zumal ihn gerade seine Frau verlassen hat und er nun alleine im klobigen Vorstadthaus sitzt – von den unbequemen Hypotheken mal ganz zu schweigen. Was also tun? Larry schreibt sich an der Uni ein Ein Wink des Schicksals beschert ausgerechnet seinem umtriebigen Nachbarn Lamar (Cedric The Entertainer) einen Lottogewinn und Larry die Erkenntnis, dass man nicht tatenlos herumsitzen darf. Der von Lamar günstig erstandene Schrottroller ist vielleicht kein Sechser im Lotto, aber dennoch ein Glücksfall. Denn eines Tages wird er auf ihm zusammen mit einem Menschen durch die Straßen knattern, der »


IM KINO

16

FILM DES MONATS Das könnte was werden zwischen Larry und seiner Lehrerin Mercedes

Ich werde mir nicht diesen Eimer auf den Kopf setzen. Mercedes Tainot (Julia Roberts) lehnt Vespa-Helme ab

»

Larrys Leben in neue romantische Bahnen lenken wird. Doch zunächst einmal reift in Larry der unbeirrbare Wille, etwas aus sich zu machen. Im College schreibt er sich für einen Rhetorikkurs ein und lernt darüber, dass es noch einen anderen Schlag Mitbürger gibt als die Einfältigen und Kurzsichtigen, die bei ihm im Supermarkt das Sagen haben. Unter all den skurrilen Neubekanntschaften ist da zum Beispiel die muffelige, frustrierte, zynische, wunderschöne, wenn sie will total sympathische und einfach umwerfende Rhetorik-Professorin Mercedes Tainot (Julia Roberts). Könnte es sein, dass es zwischen diesen beiden, die eigentlich so gar nichts gemeinsam haben, trotz aller Missverständnisse und Lernprobleme vielleicht doch funken könnte?

der Satire Der Krieg des Charlie Wilson ab. Nun, das mag an der Jugendsünde von Frau Roberts liegen, die 1993 den größten Fehler ihrer Karriere beging und die Hauptrolle in Schlaflos in Seattle an der Seite von eben Tom Hanks ablehnte. Die Tatsache, dass Hanks den anrührenden Filmspaß Larry Crowne außerdem auch produziert und Regie geführt hat und daher auch ein starkes Wörtchen bei der Wahl seiner Filmpartnerin mitreden konnte, zeigt uns, dass er selbst der verlorenen Chance ein wenig nach-

Die Chemie stimmt zwischen den beiden Stars Wie kommt es eigentlich, dass Julia Roberts und Tom Hanks, ihres Zeichens seit Jahren die beliebtesten Akteure Hollywoods, noch nie zusammen in einer USA 2011 | 80 Min. romantischen KoFSK: ab 6 Jahren (beantragt) mödie gespielt haOT: Larry Crowne ben – sieht man Regie: Tom Hanks von de n u nte rDarsteller: Tom Hanks, Julia Roberts, Bryan Cranston, Cedric kühlten Szenen in The Entertainer, Gugu Mbatha-Raw, Pam Grier

30.06.

www.LarryCrowne.de

getrauert hat. Jetzt ist der Fehler von damals aber gründlich ausgemerzt und das Publikum kann sich bei Larry Crowne davon überzeugen, wie gut die Chemie zwischen beiden Superstars stimmt. Roberts mimt ihre Mercedes als unnachahmliche Mischung aus Erin Brockovich und Vivian Ward (ihr Name in Pretty Woman) und Hanks brilliert wie einst in Forrest Gump. Allerdings ist Larry Crowne keine Pralinenschachtel; hier weiß man, was man bekommt – ganz große Klasse. ’ JÖGER

Unkonventionell: Larry verfrachtet Mercedes auf den Roller


www.kinoundco.de | Juni 2011

17

PORTRAIT Julia Roberts war Hollywoods liebstes Darling. Sie wurde Superstar, Mutter, Oscar-Preisträgerin und jetzt wird sie einfach immer besser. Nicht viele haben in Hollywood das Zeug zur wirklichen Ikone. Marilyn Monroe oder Audrey Hepburn hatten das gewisse Extra. Nun auch Julia Roberts. Wer ein so liebreizendes Lächeln auf sein Gesicht zaubern kann, der hat beste Chancen, die Menschen nachhaltig zu verzücken. Und wer erinnert sich nicht an das entwaffnende Juchzen in der Badewanne aus Pretty Woman, mit dem sie nicht nur Richard Gere im Sturm eroberte? Doch Attraktivität allein reicht nicht aus, um im Filmgeschäft nachhaltig auf sich aufmerksam zu machen. Die vor 43 Jahren in Atlanta, Georgia geborene Schauspielerin hat hart an sich gearbeitet, um in die Liga der wahren Charakterdarstellerinnen aufzusteigen. „Leichte“ Rollen wie in Pretty Woman oder Die Hochzeit meines besten Freundes stehen gleichberechtigt neben anspruchsvollen wie in Die Akte oder Hautnah.

Doch egal ob heiter, ob ernst, ob Neben- oder Hauptrolle, Julia Roberts begeistert regelmäßig Publikum und Kritik. Wenn dann so ein Glücksfall eintritt wie die Chance, Erin Brockovich zu spielen, dann steht das Tor zum Hollywood-Olymp offen. In der Rolle der energischen Anwaltsgehilfin, die im Alleingang die Umweltvergehen eines großen US-Konzerns aufdeckt, spielt sie die ganze Palette von komisch bis herzzerreißend, geizt nicht mit ihren körperlichen und charakterlichen Reizen und gewinnt neben etlichen Preisen auch den Oscar. Nun gehört sie mit einer 20 Millionen Dollar-Gage zu den bestbezahlten Filmstars aller Zeiten – zu Recht. Und es ist keine Frage, wie sie sich als Lehrerin von Tom Hanks in der Komödie Larry Crowne präsentieren wird – sicherlich unwiderstehlich gut! ’ JÖGER

PORTRAIT Tom Hanks ist beliebt als Schauspieler und Mensch. Viele Amerikaner sehen in ihm sogar den idealen Kandidaten für Mr. President! Es gibt nur wenige in Hollywood, die über so viele Jahre hinweg so angesehen sind wie Tom Hanks. Nicht nur beim Publikum, nein, ganz besonders auch im neid-getränkten Haifischbecken der Schauspielerkollegen. Die Academy, die größtenteils aus Schauspielern besteht, hat Hanks bislang fünf Mal für den prestigeträchtigen Hauptdarsteller-Oscar nominiert; zweimal hat er den Preis bekommen: für seine Rolle des schwulen, aidskranken Anwalts Andrew Beckett in Philadelphia (1993) und für die Darstellung des einfältigen Genies Forrest Gump (1994). Was macht diesen Akteur, der am 9. Juli seinen 55. Geburtstag feiert, so besonders, dass ihn sich viele sogar als amerikanischen Präsidenten vorstellen können? Zunächst kann er unglaublich witzig sein, ohne dabei oberflächlich zu wirken: In den 1980er Jahren spielte der attraktive

Hanks vornehmlich den leicht tollpatschigen, netten Jungen von nebenan, der mit gekonnten Pointen und fast schon kindlich-naivem Blick vor allem die weiblichen Zuschauer begeisterte. Kein Wunder, dass ihm 1988 Penny Marshalls Komödie Big, in dem Hanks einen 12-Jährigen spielt, der über Nacht erwachsen wird, zum großen Durchbruch verhalf. Zudem verkörpert der in Kalifornien geborene Vollblutfilmemacher trotz seiner komödiantischen Wurzeln völlig natürlich den ernsthaften und staatstragenden Charakter, der in den Krieg zieht (Der Soldat James Ryan), sich verliebt (Schlaflos in Seattle) oder die Geheimnisse des Vatikans (Illuminati) enthüllt. Tom Hanks glaubt man einfach alles. In Larry Crowne verliebt er sich als gestandener Mann sogar in seine Lehrerin – ein Gipfeltreffen mit Julia Roberts! ’ JÖGER


18

IM KINO

NEUSTARTS

X-Men: Erste Entscheidung Alles auf Anfang! Die Vorgeschichte der bisherigen X-Men-Trilogie bietet Blockbuster-Kino, das Maßstäbe setzt: Mit jeder Menge Action, unglaublichen Effekten und einer spannenden Geschichte mit atemberaubendem Psycho-Tiefgang.

Havok (Lucas Till) setzt Plasmastöße frei

Hör mir jetzt sehr genau zu, mein Freund: Töten wird dir keinen Frieden bringen. Charles Xavier (James McAvoy)

Sexappeal: January Jones wickelt Kevin Bacon ein

O

Charles Xavier (James McAvoy) erkennt, in welcher Gefahr die Welt schwebt

xford im Jahre 1960: An der Universität treffen zwei Männer aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Trotzdem werden Charles Xavier (James McAvoy) und Erik Magnus Lehnsherr (Michael Fassbender) Freunde. Denn die beiden verbindet etwas, was sie vom Rest der Menschheit unterscheidet: Beide tragen von Geburt an das mutierte X-Gen in sich. Es ist eine Anomalie, die außergewöhnliche Kräfte verleiht. Charles kann mit der Macht seines Willens Menschen beeinflussen. Erik ist in der Lage, Metall zu beherrschen. Sie sind überzeugt, dass es noch mehr Träger des X-Gens geben muss – und sie werden fündig. Denn immer öfter machen diese "Mutanten" in den kommenden Monaten Schlagzeilen. Für sie gründen Charles und Erik mit Hilfe der CIA eine Schule. Zum einen, um diese Mutanten auszubilden, aber auch, um sie zu schützen. Denn die Menschen begegnen ihnen mit Misstrauen und Furcht. Zudem hält die Kuba-Krise die Welt in Atem. Ausgerechnet Xaviers Mutanten sol-

len helfen, den drohenden Atomkrieg zu verhindern. Wie der Geheimdienst herausfindet, steht hinter dem Konflikt zwischen der UdSSR und den USA der mächtige Multimillionär Shaw (Kevin Bacon). Der spielt die Supermächte geschickt gegeneinander aus. Doch nicht nur diese Konfrontation stellt Xavier vor schier unlösbare Aufgaben. Geniale Buchvorlage von X-Men-Mastermind Bryan Singer Auch Erik wird immer mehr zum Problem. Shaw und er haben eine gemeinsame dunkle Vergangenheit und Erik will Rache – um jeden Preis. Zehn Jahre, USA 2011  |  125 Min. nachdem er den ersFSK: ab 12 Jahren (beantragt) ten ­X-Men-Film in die OT: X-Men: First Class Kinos brachte und als Regie: Matthew Vaughn Mastermind der Reihe Darsteller: James McAvoy, Michael Fassbender, Jennifer auch mit den NachfolLawrence, Kevin Bacon, January Jones

09.06.   

www.xmen-ersteentscheidung.de


www.kinoundco.de | Juni 2011

19

Aus dem Studenten Erik Magnus Lehnsherr wird der mächtige Mutant Magneto (Michael Fassbender)

MEHR INFOS IM

JUNI

PORTRAIT Erst Inglourious Basterd, jetzt X-Man – Michael Fassbender ist auf dem Sprung in Hollywoods erste Star-Liga. gefilmen sensationelle Erfolge feierte, unterzieht Bryan Singer die Marvel-Saga einem furiosen Neustart. Als Produzent holte er den Action-erprobten Matthew Vaughn (Layer Cake, Kick-Ass) als Regisseur an Bord, als Autor schrieb Bryan Singer eine Buchvorlage, die an Dramaturgie, Spannung und Cleverness unter Comic-Verfilmungen ihresgleichen sucht. Das Resultat ist pures Überwältigungskino, das neben bombastischen Spezialeffekten und rasanter Superhelden-Action auch mit einer spannenden und vielschichtigen Geschichte brilliert. Das ist auch den glänzenden Schauspielern geschuldet. An der Seite von James McAvoy (Wanted) und Michael Fassbender (Inglourious Basterds) läuft Jungstar Jennifer Lawrence (Oscar-nominiert für Winter´s Bone) erneut zu großer Form auf, Rose Byrne (28 Weeks Later) und January Jones (Mad Men, Unknown Identity) versprühen jede Menge Sexappeal. Der überstrahlt sogar die grandiosen CGI-Effekte der Tricktechnik und das will bei diesem gigantischen Breitwand-Blockbuster etwas heißen! ’ ULW

Quentin Tarantinos Blick für ungewöhnliche Talente hat schon einigen Schauspielern zu einem gewaltigen Karriereschub verholfen. Das war auch so, als der Kultregisseur die Rolle des Leutnants Archie Hicox in Inglourious Basterds mit Michael Fassbender besetzte. Denn seitdem ist der gebürtige Heidelberger mit irischen Wurzeln ein gefragter Mann. Es folgten Jonah Hex, Jane Eyre und nun X-Men: Erste Entscheidung. 2011 wird das Jahr für den Deutschen in Hollywood. Echten Cineasten

ist der charismatische Mann mit den tiefgründigen blauen Augen schon länger ein Begriff. Für seine Darstellung des politischen Gefangenen in Steve McQueens Drama Hunger wurde der 34-Jährige im Jahr 2008 mit dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet. Die zwanzig Kilo, die er für diese Rolle abnehmen musste, hat er sich im Restaurant seiner Eltern im irischen Killarney wieder angefuttert. Wer als Magneto die X-Men herausfordert, muss schließlich im Vollbesitz seiner Kräfte sein. ’ DANA


IM KINO

20

NEUSTARTS

Transformers 3 Michael Bay und Steven Spielberg beschließen die TransformersTrilogie mit einem grandiosen Actionfeuerwerk in 3D und bieten einen tiefen Einblick in die Mythologie von Cybertron.

I

m Jahr 1969 setzten die Amerikaner zum ersten Mal einen Fuß auf den Mond, eine grandiose Leistung der Menschheit. Doch der Öffentlichkeit wird vorenthalten, was die Crew von Apollo 11 auf der dunklen Seite des Mondes vorfindet – ein riesiges gestrandetes Raumschiff vom Planeten Cybertron, angefüllt mit mächtigen Maschinen und aufwendiger Technik. Wer auch immer diese Technik kontrollieren kann, wird in Zukunft allen anderen Gegnern überlegen sein. In der Gegenwart: Nach dem lebensgefährlichen Kampf gegen Megatron und die übrigen Decepticons geraten Sam Witwicky (Shia LaBeouf) und die schöne Carly (Rosie Huntington-Whiteley) in die Wirren eines erneuten Wettlaufs der irdischen Supermächte um die Technologie der außerirdischen Roboter. Autobots und Decepticons wissen: Wer auch

Mehr als eine Hummel: Autobot Bumblebee im Kampfmodus

immer das Raumschiff als erster erreicht, wird einen entscheidenden Vorteil im Kampf um die Erde haben. Der Herrscher von Cybertron kennt keine Gnade Doch dabei stoßen sie auf einen furchtbaren Gegner. Es ist Shockwave, der Herrscher von Cybertron, ein kaltblütiger Roboter, der seine furchtbaren Waffen gnadenlos und klinisch-präzise zur Zerstörung seiner Feinde einsetzt. Doch Sam und Optimus Prime bekommen Unterstützung von Sentinel Prime, Optimus’ Vorgänger und Lehrmeister, dessen irdische Erscheinung einem amerikanischen Feuerwehrauto ähnelt. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der geheimnisvollen Verbindung zwischen den außerirdischen Transformers, der Erde und der für bei-


www.kinoundco.de | Juni 2011

Im Krieg der Transformers haben Militärs nichts zu melden

de Welten so wichtigen Mission, die über die Zukunft der Menschheit und der Autobots entscheiden wird. Nach dem weltweiten Riesenhit Transformers und der atemlosen Fortsetzung Transformers – Die Rache krönen Regisseur Michael Bay und Produzent Steven Spielberg ihre sagenhaft erfolgreiche Blockbuster-Trilogie mit einer überragenden Special Effects-Orgie. Dabei führt der Filmemacher auch tief in die Geheimnisse und Hintergründe der Transformers ein und löst alle offenen Fragen der riesigen Fangemeinde. Für das Filmteam war es eine besondere Herausfor-

Ihr werdet nicht glauben, was wir hier sehen. Astronaut Neil Armstrong

30.06.

USA 2011 FSK: ab 12 Jahren (beantragt)

OT: Transformers: Dark Of The Moon Regie: Michael Bay Darsteller: Shia LaBeouf, Rosie Huntington-Whiteley, John Toturro, Tyrese Gibson, Patrick Dempsey, John Malkovich www.transformers3-film.de

21

Sam (Shia LaBeouf) und Carly (Rosie Huntington-Whiteley) retten die Welt

derung, die rasante Erzählweise Bays mit der neuen und hier erstmals eingesetzten 3D-Technik zu vereinen, um den Zuschauer noch näher in die vor Spannung knisternde Geschichte mit einzubeziehen. Und tatsächlich gelingt es Michael Bay, der als sein Vorbild den Avatar-Schöpfer James Cameron benennt, den Zuschauer mitten ins furiose Geschehen zu versetzen und dessen Adrenalin-Pegel dadurch auf ein Maximum zu schrauben. Die finale Schlacht zwischen Autobots, Decepticons und der Menschheit kann beginnen. ’ JOWO

PORTRAIT Michael Bay dreht im ganz großen Stil und setzt Maßstäbe für Blockbuster-Kino mit SuperAction und Starpower.

Sein Name ist Programm. Wenn der gebürtige Kalifornier einen neuen Film vorlegt, dann sind Actionszenen garantiert, wie es sie im Kino zuvor noch nicht zu sehen gab. Nach zehn erfolgreichen Jahren mit Werbespots und Musikvideoclips ging Michael Bay 1995 nach Hollywood. Gleich der erste Film Bad Boys wurde ein Hit und machte Will Smith zum Superstar. Es folgten die Kassenschlager The Rock, Armageddon, Pearl Harbor und nun die TransformersTrilogie. Als Produzent löste Bay 2003 mit Texas Chainsaw Massacre die Welle von Neuverfilmungen alter Kult-Horrorfilme aus. Seine Arbeit als Filmemacher beschreibt der 46-Jährige so: „Ich mache Filme für Teenager.“ ’ UMI


22

IM KINO

NEUSTARTS

Source Code Dieser Hochspannungsreißer setzt Kult-Maßstäbe für ein ganzes Jahrzehnt: Jake Gyllenhaal muss in einer Zeitschleife eine Katastrophe verhindern. Er hat genau acht Minuten …

Sie glauben vielleicht, dass Sie mich kennen, aber ich weiß nicht, wer Sie sind. Colter Stevens (Jake Gyllenhaal)

Colter Stevens muss eine Katastrophe verhindern, notfalls mit Gewalt

S

tellen Sie sich vor: Sie wachen auf und haben keine Ahnung, wo Sie sind und wer Sie sind. Der Blick in den Spiegel offenbart, dass Sie in einem anderen Körper stecken und sich an einem Ort befinden, an dem Sie noch nie waren. Genau das erlebt Army-Captain Colter Stevens (Jake Gyllenhaal), der gerade von einem Hubschraubereinsatz in Afghanistan zurückgekehrt ist. Jetzt sitzt er in einem Zug nach Chicago und ihm gegenüber eine unbekannte Frau, Christina (Michelle Monaghan), die ihn Sean nennt. Colter ist verstört und versucht, hinter das Geheimnis zu kommen. Er durchsucht seine Kleidung und findet

den Ausweis eines fremden Mannes, Sean Fentress. Als er in den Spiegel schaut, sieht er dessen Gesicht und nicht seines. Bevor er weiter klären kann, was mit ihm passiert ist, explodiert der Zug. Colter wacht in einem dunklen Raum auf, umgeben von Bildschirmen. Von einem Monitor spricht eine Frau zu ihm. Colleen Goodwin (Vera Farmiga) arbeitet mit am geheimen Regierungsprojekt Source Code. Es ist ein Computerprogramm, das es ermöglicht, in den Körper eines Fremden zu schlüpfen und dessen letzte acht Minuten voll handlungsfähig zu erleben. Colter hat den Auftrag, im Körper von Sean innerhalb von acht Minuten die Attentä-

ter der Zugkatastrophe zu finden und ein weiteres, noch größeres Attentat zu verhindern. Und acht Minuten sind nicht viel Zeit. Dieser erstklassige und hochkarätig besetzte Actionthriller ist ein echter Kissenkraller. Er rast wie ein Hochgeschwindigkeitszug von Höhepunkt zu Höhepunkt und setzt neue Maßstäbe im Spannungskino. Die Story greift dabei

02.06.   

USA 2011  |  93 Min. FSK: ab 12 Jahren

OT: Source Code Regie: Duncan Jones Darsteller: Jake Gyllenhaal, Michelle Monaghan, Vera Farmiga, Jeffrey Wright, Russell Peters, James A. Woods www.sourcecode.kinowelt.de


www.kinoundco.de | Juni 2011

23 Ein letzter Augenblick für Christina und Colter Stevens

Einsamer Held: Captain Colter Stevens

PORTRAIT Ob Blockbuster-Action oder Arthouse-Tiefgang – Jake Gyllenhaal steuert auf Hollywoods Überholspur zielsicher nach oben Jake Gyllenhaal saß in einer Talkrunde, als er auf dem Studiomonitor plötzlich als Elfjähriger in City Slickers zu sehen war. Verblüfft war er nur kurz, denn einschüchtern lässt er sich nicht so schnell. Und er kann Enttäuschungen wegstecken, schließlich entgingen ihm folgende Rollen nur knapp: Spider-Man, Batman, Superman. Dafür wurde The Day After Tomorrow ein Welterfolg und spätestens seit der Oscar-Nominierung für seine sensible Darstellung des homosexuellen Cowboys in Brokeback Mountain gehört Jake zur Elite Hollywoods. Auch wenn er in Prince Of Persia und Love And Other Drugs den Womanizer gibt, ist der kleine Bruder von Maggie Gyllenhaal gerade Single. Beim ersten Date würde der Hobbykoch das Dinner selbst zubereiten. Wir vergeben schon jetzt drei Sterne. ’ DANA

nicht einfach nur große Vorbilder (12 Monkeys, Und täglich grüßt das Murmeltier) auf, sondern entwickelt sie raffiniert weiter. Der Zuschauer gerät von der ersten Sekunde an in den Temposog des Source Code und wird selbst zum Detektiv inmitten der Handlung. David Bowies Sohn ist ein Regietalent Regisseur Duncan Jones (er ist der Sohn von David Bowie) lieferte bereits im letzten Jahr mit seinem Debüt Moon ein echtes Meisterstück ab. Jetzt beweist er mit Source Code erneut sein Ausnahmetalent für originelle Stories, dichte Atmosphäre und starke Schauspielerleistun-

gen. Jake Gyllenhaal (Prince Of Persia, Brokeback Mountain) und Michelle Monaghan (Eagle Eye, Stichtag), dazu im Kontrollraum die großartige Vera Farmiga (Up In The Air) und Jeffrey Wright (Casino Royale) impfen ihren Rollen genau jene Intensität ein, damit das Geschehen glaubwürdig bleibt, die Nerven aber stets bis zum Zerreißen gespannt sind. In diesem Film gibt es keine Ungereimtheiten – alle Geheimnisse werden gelöst, kein Rätsel bleibt offen, es geht alles auf. Hochspannung und Intelligenz sind kein Widerspruch, sondern das Beste, was einem im Kino passieren kann. Der Beweis dafür heißt Source Code. ’ BEUC


DIE REVOLUTION DER EVOLUTION

EXKLUSIV NUR IN DER LIMITIERTEN BLU-RAY BOX: EIN KINO-GUTSCHEIN FÜR

ERLEBE „X-MEN: ERSTE ENTSCHEIDUNG“ AB 09.06. IM KINO ERFAHRE SCHON VORHER WIE DIE SAGA WEITER GEHT

JETZT AUF

BLU-RAY & DVD

X-MEN © 2000 Twentieth Century Fox Film Corporation. Alle Rechte vorbehalten. X-MEN 2 © 2003 Twentieth Century Fox Film Corporation. Alle Rechte vorbehalten. X-MEN THE LAST STAND © 2006 Twentieth Century Fox Film Corporation und Dune Entertainment LLC. Alle Rechte vorbehalten. © 2010 Twentieth Century Fox Film Corporation. Alle Rechte vorbehalten. © 2011 Twentieth Century Fox Home Entertainment LLC. Alle Rechte vorbehalten. TWENTIETH CENTURY FOX, FOX und deren Logos sind Warenzeichen der Twentieth Century Fox Film Corporation und ihrer zugehörigen Unternehmen.


www.kinoundco.de | Juni 2011

25

Bad Teacher Reifeprüfung auf die etwas andere Art: In Jake Kasdans sexy Komödie muss Cameron Diaz an der Seite von Justin Timberlake ordentlich dazulernen.

Ich will auf seinem Gesicht sitzen. Elizabeth (Cameron Diaz) über ihren Kollegen Scott

Elizabeth hat ein Herz für Lehrer – vor allem, wenn sie genug Geld in der Tasche haben

E

l i z a b e t h (C a me ron D i a z ) i st d ie schlimmste Lehrerin, die man sich vorstellen kann. Sie flucht, dass selbst Teen ager einen roten Kopf bekommen, und im Unter richt greift sie auch mal zur Schnapsflasche, wenn ihr sonst schon kein Marihuana hilft, den verhassten Job durchzustehen. Aber: Elizabeth ist verdammt sexy. Und genau das soll ihr helfen, sich einen reichen Mann zu angeln und sich selbst auf die faule Haut zu legen. Da kommt der junge, attraktive und zudem vermögende Vertretungslehrer Scott (Justin Timberlake) genau richtig. Pech für Elizabeth, dass er aber ausgerechnet ein Auge auf

Paraderolle: Cameron Diaz kann sich nach Herzenslust austoben

die Vorzeigelehrerin Amy (Lucy Punch) geworfen hat. Und dann funkt auch noch ihr Kollege Russell (How I Met Your Mother-Star Jason Segel) dazwischen. Superfrech und supersexy Der ist eigentlich clever genug, um der taffen Elizabeth aus dem Weg zu gehen, hat sich aber

23.06.

USA 2011 | 91 Min. FSK: ab 12 Jahren (beantragt)

OT: Bad Teacher Regie: Jake Kasdan Darsteller: Cameron Diaz, Justin Timberlake, Jason Segel, John Michael Higgins, Lucy Punch www.bad-teacher-film.de

dummerweise in die Kollegin mit dem frechen Mundwerk und den scharfen Krallen verschossen. Bei aller pädagogischen Unfähigkeit – mit der superfrechen, supersexy Cameron Diaz (Verrückt nach Mary) als Schülerschreck gibt es keine Langeweile. Ihr Filmpartner und RealEx Justin Timberlake (The Social Network) zeigt sich dagegen hübsch gegen den Strich gebürstet von seiner spießigen Seite. Und Hollywoods Comedy-Allzweckwaffe Jason Segel (Nie wieder Sex mit der Ex) zieht erneut alle Register. Jake Kasdans (Walk Hard: Die Dewey Cox Story) flotte Komödie macht noch mehr Spaß als sechs Wochen Sommer, Sonne, Ferien. ’ DANA


26

IM KINO

NEUSTARTS

Fremd Fischen Sommerliche Gefühle sind garantiert, wenn Kate Hudson und Ginnifer Goodwin in dieser wunderbaren romantischen Komödie ihr Herz an denselben Mann verlieren.

Mit 30 solltest du langsam mal den Richtigen finden, Rachel! Darcy (Kate Hudson)

16.06.   

USA 2011  |  108 Min. FSK: ab 12 Jahren

OT: Something Borrowed Regie: Luke Greenfield Darsteller: Ginnifer Goodwin, Kate Hudson, Colin Egglesfield, John Krasinski www.FremdFischen.de


www.kinoundco.de | Juni 2011

27

Rachel und Darcy sind beste Freundinnen

S

ollten beste Freundinnen wirklich alles teilen? Spätestens beim eigenen Mann hört die Freundschaft bei den allermeisten Frauen auf. Anders bei der sanften und liebenswerten Rachel (Ginnifer Goodwin). Die New Yorker Anwältin erlaubt ihrer besten Freundin Darcy (Kate Hudson), mit dem Mann auszugehen, in den sie unsterblich, aber leider eben nur heimlich verliebt ist: ihr Studienkollege Dex (Colin Egglesfield). Sechs Jahre später: Darcy steckt mitten in den Vorbereitungen für ihre Traumhochzeit mit Dex, während sich Rachel mit der Rolle der Brautjungfer begnügen muss. Noch trägt sie ihr Schicksal mit Fassung. Schließlich ist ihre Freundschaft zu der lebenslustigen Darcy schon immer davon geprägt, dass Darcy stets im Mittelpunkt steht, während Rachel ihr den Rücken freihält und ihr jederzeit zur Seite steht. Rachel im Gefühlschaos Doch ausgerechnet an ihrem 30. Geburtstag erlebt Rachel, was sie selbst am wenigsten für möglich gehalten hätte: Nach einer feucht-fröhlichen Party landet sie mit Darcys zukünftigem Ehemann im Bett. Nicht nur die alten Gefühle für Dex, sondern auch das schlechte Ge-

Darcy und Dex wollen heiraten

wissen brennen in Rachel, die das Glück ihrer besten Freundin auf keinen Fall zerstören will. Aber wird es für Rachel nicht auch mal Zeit, an das eigene Glück zu denken? Gut, dass Ethan (John Krasinski), der nicht mit ansehen kann, wie Rachel vor der Liebe davonrennt, ihr zur Seite steht und damit erst recht für Verwirrung sorgt. Während Darcy schon mal den perfekten Auftritt vor dem Altar probt und Rachel nebenbei nichtsahnend mit Flirttipps beglückt, reift in Rachel die Erkenntnis, dass sich die Welt auch einmal um sie drehen darf. Die Verfilmung des Bestsellers Endlich wurde Emily Giffins Bestseller-Roman Fremd Fischen für die Kinoleinwand entdeckt. Und so viel sei schon verraten: Es ist eine schöne Verfilmung ganz im Geiste der Vorlage geworden. Die amüsanten romantischen Verw i c k l u n ge n s o rge n dabei ebenso für gute Laune wie die Besetzung der Hauptrollen mit zwei hinreißenden Schauspielerinnen. EiKeine gute Stimmung beim Ferientrip

ne Frau wie Ginnifer Goodwin (Er steht einfach nicht auf Dich) als Rachel hätte jeder gern als beste Freundin. Und selbst der egozentrischen Darcy verzeiht man den Egoismus, wenn er in so sexy spitzbübischem Charme verpackt ist, wie Kate Hudson (Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen?) ihn versprüht. Aber auch die männlichen Akteure können sich sehen lassen: Colin Egglesfield (Frau mit Hund sucht Mann mit Herz) glänzt mit sportlicher Eleganz, John Krasinski (Away We Go) mit liebenswertem Wortwitz. Luke Greenfields (The Girl Next Door) neue Regiearbeit bietet beste Unterhaltung für ein junges und modernes weibliches Publikum, das sich vom Kinobesuch genau dies wünscht: Sonnige Filmunterhaltung – erfrischend sinnlich und herrlich romantisch. ’ DANA

PORTRAIT Gute Gene und noch bessere Laune – mit Hollywood-Darling Kate Hudson gehen Herzen und die Sonne auf.

Berühmte Eltern müssen kein Hindernis sein. Kate Hudson hat sich schon früh aus dem Schatten ihrer Mutter, der Oscar-Gewinnerin Goldie Hawn, und ihres Stiefvaters Kurt Russell herausgearbeitet. Schon 2000 eroberte sie als liebenswertes Groupie in Almoust Famous Publikum und Kritiker und bekam den Golden Globe. Im wirklichen Leben scheiterte ihre Ehe mit Rockstar Chris Robinson, aus der ihr erstes Kind, Sohn Ryder (7), stammt. Ganz im Sinne ihres Kino-Hits Liebe auf Um-

wegen ging sie das Thema Liebe, Rock und Familie mit Matthew Bellamy (32), Muse-Frontmann und Vater ihres noch ungeborenen zweiten Kindes, ein zweites Mal an. Geheiratet haben die beiden noch nicht, sie sind aber seit Kurzem verlobt. Eben noch in Bride Wars verstrickt, zeigt sich die 32-Jährige auch in ihrem neuen Kinofilm Fremd Fischen als unumstrittene Meisterin der romantischen Komödie mit einer satten Prise Zickenappeal. Für die Zuschauer ist das ein echter Glücksgriff. ’ DANA


28

IM KINO

NEUSTARTS

Die Relativitätstheorie der Liebe Modern und doch romantisch ist diese turbulente Großstadtkomödie: Katja Riemann und Olli Dittrich schlüpfen in zehn unterschiedliche Rollen – in einem amüsanten Liebeskarussell um fünf Paare.

Agenturchef Frieder mit seiner Liebsten: Maria, die Schwester seiner Ehefrau


www.kinoundco.de  |  Juni 2011

I

st es nun Zufall oder Schicksal, wenn sich zwei Menschen ineinander verlieben? Der Lebenskünstler und Musiker Stevie Lehmann hat da seine ganz eigene Theorie entwickelt, eben die „Relativitätstheorie der Liebe“: Ob der Funke überspringt oder nicht, entscheidet nicht zuletzt die wiederholte Einheit von Zeit und Raum. Zwei Menschen müssen schon zum selben Augenblick am selben Ort sein, damit die Gefühle zünden können. Soap-Star Alexa, die eigentlich nicht mehr an Mr. Right glaubt, findet das relativ einleuchtend. Ob ihr Stevie nun durch Zufall oder Schicksal ausgerechnet in dem Moment über den Weg läuft, als sie sich in einer Samenbank nach einem anonymen Spender für die Erfüllung ihres Kinderwunschs erkundigt, ist da egal. Dumm nur, dass Stevie zufällig bei Alexas Vater Paul Fahrstunden nimmt und als chronischer Verkehrstrottel dessen Dienstwagen schrottet. Pauls Laune ist ohnehin getrübt. Während man Gabriela (Katja Riemann) ihm die 35 Ehejahre mit der temperamentvollen Südamerikanerin Gabriela durchaus ansieht, ist er fest davon überzeugt, dass seine Frau bei anderen Männern nicht mit ihren Reizen geizt. In der Ehe von Agenturchef Frieder und Eva sind die Fronten dagegen längst geklärt. Während Frieder sich im Bett von Evas Zwillingsschwester Maria tummelt, himmelt seine Frau in sphärischen Höhen ihren Meditationsmeister an. Peggy hingegen steht als penible Beamtin ganz auf dem Boden der Tatsachen. Das bekommt auch Youssef, der liebenswerte Gastronom aus dem Libanon, zu spüren. Der versucht sich gerade vom Imbissbudenbesitzer zum Restaurantchef hochzuarbeiten. Weil ihm für Peggys strenge Auflagen schlichtweg das Geld fehlt, startet er eine mediterrane Charmeoffensive.

29

sen. Dank der enormen Wandlungsfähigkeit der beiden grandios auftrumpfenden Schauspieler und der fantastischen Arbeit der Maskenbildner geht die originelle Rechnung in allen Belangen auf. Der Zuschauer lacht unbeschwert

Ich liebe die ganze Welt … und Männer mit einem festen Popo! Salud!

über die Liebesgeschichten der Helden, aber er lacht sie nicht aus, weil er sich in den Figuren wiedererkennen kann. Und das ist kein Zufall, sondern das Können eines großartigen Filmteams.  ’ RASI

Hygiene und Ordnung sind bei Gesundheitsinspektorin Peggy oberstes Gebot

Alexa und Stevie lernen sich an einem ungewöhnlichen Ort kennen

Zwei Hauptdarsteller in zehn Rollen Die Typen und Charaktere in dem herzerwärmenden Großstadtreigen bleiben mit ihren menschlichen Schwächen und Wünschen sehr persönlich und doch sind ihre amüsanten Alltagsgeschichten universell nachvollziehbar. Um die Allgemeingültigkeit ihrer Erfahrungen mit den unter­schiedlichen Facetten der ­L iebe zu unterstreichen, wagt der Film das Experiment, die zwei D 2011  |  96 Min. Hauptdarsteller KatFSK: ab 12 Jahren ja Riemann und OlOT: Die Relativitätstheorie der Liebe li Dittrich alle zehn Regie: Otto Alexander Jahrreiss Rollen spielen zu lasDarsteller: Katja Riemann, Olli Dittrich

26.05.   

www.liebe-film.de

Fahrlehrer Paul blickt eher skeptisch in die Zukunft seiner Ehe


30

IM KINO

NEUSTARTS

Eine Insel namens Udo Auch wenn er zunächst nur unsichtbar ist, hinterlässt Deutschlands bissigster Komiker Kurt Krömer in seiner ersten großen KinoKomödie einen bleibenden Eindruck.

Ich bin unsicht­bar für alle, außer für dich. Ich weiß auch nicht, warum. Udo (Kurt Krömer) zu Jasmin

Schock für Udo: Er ist nicht mehr schwerstsichtbar

Bei Jasmin blüht Udo sichtbar auf

W

er kennt nicht das Problem: Man steht freundlich und zuvorkommend beim Bäcker in der nicht vorhandenen Schlange und wird erst dann von der ignoranten Fachverkäuferin bemerkt, wenn schon alle Brötchen weg sind. Bei Udo ist alles irgendwie noch viel schlimmer … Udo ist „schwerstsichtbar“ – will heißen, man sieht ihn einfach nicht. Nicht, dass er etwa physisch unsichtbar ist, er ist einfach nur chronisch unauffällig. Niemand nimmt den Mittdreißiger wahr, egal wie er sich benimmt. Das birgt neben etlichen Nachteilen im Zwischenmenschlichen mitunter durchaus auch Vorteile, zum Beispiel im Berufsleben: Udo ist Dank seiner Schwerstsichtbarkeit ein geradezu perfekter Kaufhausdetektiv und könnte so einem gesicherten Lebensabend entgegentreiben, wäre da nicht die Sache mit den quasi nicht existenten Beziehungskisten. Einzig mit Verkäuferin Amanda pflegt er ein freundschaftliches Verhältnis. Doch die ist eigentlich irgendwie ein Mann und Udos engste Vertrau-

Schöner Wohnen im Kaufhaus: Jasmin lernt Udos Zuhause kennen

te. Dann aber geschieht das Wunder: Jasmin tritt in sein Leben und … sie sieht Udo von Anfang an! Die junge, zielstrebige und eigenwillige Frau ist zunächst von Udos Eskapaden im Kaufhaus hin- und hergerissen. Doch dann findet sie Gefallen an dem fast jungen, fast zielstrebigen und ganz und gar eigenwilligen Mann, der – weil ihn ja eh keiner bemerkt – in der Sportabteilung seines Arbeitgebers lebt. Das Wunder wird noch wundersamer: Nach ihrer ersten Nacht im Kauf­h aus­zelt scheint Udo plötzlich zu gesunden. Ein Happy End wird quasi im wahrsten Sinne des Wortes sichtbar – zumindest zwischenzeitlich … Gäbe es diesen Kurt D 2011 | 80 Min. Krömer nicht schon FSK: ohne Altersbeschränkung (beantragt) seit ein paar Jahren, OT: Eine Insel namens Udo man hätte ihn für dieRegie: Markus Sehr ses Drehbuch erfinDarsteller: Kurt Krömer, Fritzi Haberlandt, Jan Gregor Kremp, den müssen. Der schon Johanna Gastdorf, Maja Beckmann

16.06.   

www.EineInselnamensUdo.x-verleih.de


www.kinoundco.de | Juni 2011

31

Kein Kinopärchen von der Stange: Udo und Jasmin (Kurt Krömer und Fritzi Haberlandt)

PORTRAIT Kurt Krömer ist ein Berliner Original. Damit wurde er zum Kultkomiker der deutschen Fernsehunterhaltung. Auf den ersten Blick sieht der gebürtige Berliner in seinem Anzug und den angeklatschen Haaren aus wie Herr Biedermann persönlich. Doch spätestens, wenn die berüchtigte Berliner Schnauze vor der Kamera oder auf der Bühne loslegt, gibt es kein Halten mehr. Der Anarcho-Clown aus dem Bezirk Wedding schont bei seinen subversiven Späßchen weder Stars noch das Publikum. König Kurts Auftritte sind absolut unbe-

rechenbar und dabei so originell und komisch, als hätte man Harald Schmidt mit Louis de Funès gekreuzt. Seit seinem 18. Lebensjahr entwickelte der begnadete Entertainer seinen ganz ureigenen Stil auf Berliner Kleinkunstbühnen, bis ihm 2003 mit der legendären Kurt Krömer Show der Durchbruch im Fernsehen gelang. 2006 bekam das Ulk-Unikum den Deutschen Fernsehpreis, 2011 den begehrten Adolf-Grimme-Preis. ’ RASI

mehrfach preisgekrönte Star-Comedian ist nicht nur der bissig-witzigste Talkmaster, er kann auch richtig gut schauspielern. Erste Hauptrolle für Kurt Krömer Bisher war das immer nur minutenweise zu bewundern (beispielsweise in Das Leben ist zu lang), jetzt darf Krömer zusammen mit Fritzi Haberlandt (Liegen lernen) das neue Traumpaar spielen und damit seine erste Hauptrolle bestreiten. Der Kölner Regisseur Markus Sehr, der mit Eine Insel namens Udo sein Regiedebüt gibt, weiß übrigens genau, wovon er hier erzählt: Nach eigenen Angaben war er in seiner Grundschulzeit selbst ungefähr anderthalb Jahre lang „schwerstsichtbar“. Dank dieser persönlichen Erfahrung gelang Markus Sehr ein entwaffnend witziger Film mit schrägem Slapstick, aber auch leisen Zwischentönen, geprägt von einem Hauptdarsteller, wie ihn das deutsche Kino lange nicht hatte, aber ganz dringend gebraucht hat: Kurt Krömer. ’ JÖGER


32

IM KINO

NEUSTARTS

Klitschko Die sagenhafte Story der berühmtesten Boxbrüder der Welt – innerhalb und außerhalb des Rings – erzählt in einem weltmeisterlichen Kinofilm.

Auch heute muss ich immer noch auf meinen kleinen Bruder aufpassen. Vitali über sein Verhältnis zu Wladimir

E

in solches Phänomen hat es im Boxsport noch nie gegeben. Zwei Brüder aus der Ukraine beherrschen nicht nur die Königsklasse des Schwergewichts nach Belieben, auch außerhalb des Rings treten sie als geschäftstüchtige Gentlemen und promovierte Doktoren auf. Der renommierte Regisseur Sebastian Dehnhardt (Das Wunder von Bern) zeigt aber auch die Schattenseiten des Erfolgs auf und verdeutlicht eindrucksvoll, wie schwer der Aufstieg in den Box-Olymp für die Klitschkos war. Die Erziehung eines liebevollen, aber strengen Elternhauses aus dem Milieu des sowjetischen Militärs prägte den unbändigen Kampfgeist, aber auch die Bodenständig-

keit der Brüder. Dies sind nur zwei Gründe, warum sich die Boxer trotz Niederlagen und Verletzungspech so nachhaltig an der Weltspitze etablieren konnten.

te Promoter Don King mit Bauernfängertricks – vergeblich – versucht, das Bruderpaar in einen Vertrag zu locken. Am spannendsten sind aber die Unterschiede, die der Film zwischen Dampfhammer Vitali und dem jüngeren TakMit den Klitschkos in den Ring tiker Wladimir aufzeigt. Ob historische, nie Historische Momente wie die Reaktorkatasgesehene Aufnahmen der Brüder, tiefe Eintrophe von Tschernobyl, bei der Vater Klitschblicke von Insidern oder spektakuläre Kampfko lebens­gefährlich verstrahlt wurde, gehöszenen – Klitschko fesselt von Anfang bis Ende ren ebenso zu den und nimmt den ZuD 2011  |  110 Min. bemerkenswerten schauer mit in den FSK: ab 12 Jahren Augen­b licken des Ring. Ein Film mit OT: Klitschko Kinofilms wie die der Dynamik eines Regie: Sebastian Dehnhardt Aufnahmen, in deWeltmeisterschaftsDarsteller: Vitali Klitschko, Wladimir Klitschko, Fritz Sdunek, nen der berüchtigkampfs.  ’ RASI Lennox Lewis, Chris Byrd, Nadeschda u. Wladimir Klitschko sen.

16.06.   

www.klitschko-film.de


www.kinoundco.de  |  Juni 2011

33

Am Morgen nach der Party steht fest, dass viel los war letzte Nacht — es weiß nur keiner mehr davon

Ich fass es nicht, dass es wieder passiert ist!

Hangover 2

Stu (Ed Helms) am Morgen nach der Junggesellenparty

Der Comedy-Hit des Jahrzehnts geht in die zweite Runde! Diesmal steigt die Junggesellensause in Bangkok.

M

anche Männer wollen einfach nicht erwachsen werden. Deshalb möchte Kontrollfreak Stu (Ed Helms) nach dem Stress in Las Vegas bei seiner eigenen Luxushochzeit in Thailand jedes Risiko ausschließen – er wünscht sich für seinen Junggesellenabschied einen Brunch. Doch da hat er die Rechnung ohne das durchgedrehte Party Animal Alan (Zach Galifianakis) gemacht. Und so wachen die Jungs am Morgen der Trauung nicht im Hochzeitshotel auf, sondern

Bei der Ankunft in Bangkok ist alles noch ganz harmlos und cool

mit einem furiosen Filmriss weit entfernt in der Millionenstadt Bangkok. Dass Alan sein Haupthaar verloren und Stu nun ein unübersehbares Tattoo im Gesicht hat, das werden im Blick auf die kommenden Turbulenzen noch die geringsten Sorgen sein. Denn Stus zukünftiger Schwager, der ihm am Abend zuvor unter strengen Auflagen anvertraut wurde, ist spurlos verschwunden. Gemeinsam mit Womanizer Phil (Bradley Cooper), dem unberechenbaren Mr. Chow (Ken Jeong) als Fremdenführer und einem anarchischen Äffchen versucht man, die Stationen der letzten Nacht zu rekonstruieren. Und schnell ist klar, dass im Vergleich zur Bangkok-Tour der Trip in Las Vegas der reinste Kindergeburtstag war. Der neue Gag-Turbo zündet 2009 war das Jahr von Hangover. Die Story einer ausgeflippten Junggesellennacht fand so viele Fans, dass der Film zur erfolgreichsten nicht jugendfreien Komödie aller Zeiten wurde. Nun setzt das Dream Team unter Regisseur und Drehbuchautor Todd Phillips alles daran, die eigene Bestmarke in den Schatten zu stellen. Die Chancen stehen gut, denn Hangover 2 schaltet USA 2011  |  102 Min. den Gag-Turbo noch FSK: ab 12 Jahren (beantragt) einmal beträchtlich OT: Hangover 2 höher. Wir empfehRegie: Todd Phillips len: Anschnallen und Darsteller: Bradley Cooper, Ed Helms, Zach Galifianakis, Justin ablachen!  ’ RASI Bartha, Ken Jeong

02.06.   

Beeindruckende Präsenz: Wilder Honig in einem Baum Finn Bergkönig locktSchau Winnieals Puuh mit aller Macht

www.Hangover2.de


34

IM KINO

NEUSTARTS Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern.

Kusswechsel

Die Zukunft des Mannestums ist in Gefahr – und wir kämpfen an vorderster Front. Marcello (Claudio Bisio)

  Kein Vorspiel ohne Nachspiel

Lachbomben zünden in jeder Kinominute dieser sommerlichen Komödie um vier Paare im aberwitzigen Kampf zwischen Mann und Frau.

D

ie Männer stammen vom Mars und die Frauen von der Venus. Das ist auch bei diesen vier Paaren aus Turin nicht anders. Fußballfan Piero beispielsweise löst die Eheprobleme mit seiner dominanten Frau Anna so: Während die zu Hause die Hosen an hat, tobt sich Piero in fremden Betten und beim Fußballgucken in der Kneipe aus. Doch dann verliert er bei einem Unfall sein Gedächtnis und Anna sieht beim „Rebooten“ ihre Chance, aus dem Macho einen Musterehemann zu

basteln. Paola dagegen hat ihren Ehemann schon längst in die Wüste geschickt und lebt mit neuem Freund und den Kindern zusammen. Nur der Schwiegermutter wurde die Trennung bislang verheimlicht und eine glückliche Familie vorgespielt. Das rächt sich jetzt. Die beiden Freundinnen Diana und Valentina stehen mit ihren Ehen noch vor der Familienplanung. Beide sind sich einig, dass ihre Männer für diesen Schritt endlich erwachsen werden müssen. Doch Rocco und Michele wollen sich nicht von ihren Hobbys verabschieden. Sie sammeln einfach zu gerne Fußballbilder und spielen voller Inbrunst in einer Beatles-Coverband. Mediterranes Flair und italienisches Temperament Mit unwiderstehlichem Flair und italienischem Temperament lässt Regisseur Fausto Brizzi sein Aufgebot umwerfend komischer Schauspieler den klassischen Kampf zwischen Mann und Frau austragen. Wenn die Geschlechter die Klingen kreuzen, kommt es dabei zu herrlich komischen KonI 2011  |  98 Min. flikten, bei denen es FSK: ab 6 Jahren (beantragt) am Ende keine VerOT: Femmine contro Maschi lierer gibt, aber einen Regie: Fausto Brizzi großen Gewinner: den Darsteller: Claudio Bisio, Nancy Brilli, Luciana Littizzetto, Zuschauer.  ’ RASI Francesca Inaudi, Emilio Solfrizzi, Ficarra & Piconne

09.06.   

Franz jagt im verwahrlosten Beeindruckende Präsenz: Paola Wilder und Honig ihrekomplett inFreundinnen einem Baum Taxi durch Bayern. Finn Schau als Bergkönig locktquer haben Winnie es nicht Puuh leicht mitmit aller ihren Macht Männern

www.Kusswechsel.Senator.de


Hast du schon Blut geleckt? „Eine der Entdeckungen der Saison“ – Piranha „Twilight trifft auf Beverly Hills 90210“ – Berliner Zeitung „Grandios umgesetzt und immer wieder faszinierend“ – KING „Ein Volltreffer“ – DVD Special

© 2011 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.


36

IM KINO

NEUSTARTS

Kung Fu Panda 2 Mehr Spaß, mehr Spannung: Drei Jahre nach dem Welterfolg des ersten Teils setzt DreamWorks mit einer sagenhaften Fortsetzung neue Maßstäbe im 3D-Animationskino für die ganze Familie.

Jetzt kost

enlos im

Mit or ig in

Kino !

al Filmpl

ak at

PORTRAIT Hape Kerkeling spricht Po. Eine Besetzung, wie sie treffender nicht sein könnte. Wie schon in Kung Fu Panda, so leiht Starkomiker Hape Kerkeling dem Martial ArtsBärchen Po auch in der Fortsetzung seine Stimme. Eine Aufgabe, die er trotz Terminstress gerne übernahm. "Wir haben nicht nur denselben Humor, wir haben auch körperlich eine gewisse Ähnlichkeit", charakterisiert Kerkeling seine Leinwandfigur und fügt grinsend hinzu: "Außerdem ist er grundsympathisch, genau wie ich!" Ein Volltreffer ist die Wahl der Stimme allemal, gibt es doch nur wenige Sprecher, die Po im Deutschen eine ähnliche Mischung aus tapsiger Ruhe und turbulenter Dynamik verleihen können, wie es der geniale Jack Black im Original tut. ’ TOWI


www.kinoundco.de  |  Juni 2011

37

Po und die Furiosen Fünf starten durch

Hindernis in Sicht: Po ist in Fahrt und kann nicht mehr ausweichen

Der grimmige Kämpfer Wolf fordert Po zum Duell

Nimm die Fünf mit. Es wird Zeit für die nächste Phase deiner Reise. Meister Shifu schickt Po auf eine Mission

D

er große chinesische Traum ist für Po wahrgeworden: vom Nudelmacher-Lehrling zum bewunderten Drachenkrieger, vom Nobody zum Kung Fu-Superstar. Doch an ein gemütliches Ausruhen auf den errungenen Lorbeeren ist nicht zu denken. An der Seite der Furiosen Fünf Meister Crane, Meister Mantis, Meister Monkey, Meister Viper und Meister Tigress gilt es, die erworbenen Kung Fu-Künste in den Dienst der Gerechtigkeit zu stellen. Neue, gefährliche Herausforderungen und große Verantwortungen sind zu meistern, denn ein neuer, mächtiger Gegner hat sich entschlossen, die Lehren des Kung Fu für immer zu vernichten und die Meisterkämpfer zum Schweigen zu bringen. Der Albino-Pfau Lord Shen ist ein ebenso eleganter wie tödlich verschlagener Intrigant; von Ehrgeiz zerfressen strebt er die Herrschaft über ganz China an. Mit Hilfe einer ebenso geheimnisvollen wie mächtigen Geheimwaffe gelingt es ihm, ein Mitglied des ehrwürdigen Kung Fu-Rates nach dem anderen zu eliminieren.

teten Schwanzschlag nun in den Dienst des Guten. Es gilt, die dunkle Prophezeihung der geheimnisvollen Wahrsagerin von Gongmen-City, die von einem mächtigen schwarz-weißen Krieger erzählt, einzulösen. Doch dazu muss sich Panda Po auch seinen inneren Ängsten stellen und ordentlich über sich hinauswachsen. Geballte Frauenpower hinter der Kamera

Designerin und Story Artist Jennifer Yuh führte im ersten Abenteuer von Po noch das Drehbuchteam an und zeichnete für die hochgelobMeister Shifu, Pos weiser wie genervter Mentor, schickt den tolpatschite Eingangssequenz von Kung Fu Panda verantwortlich. Für den zweigen Panda zusammen mit den Furiosen Fünf in die große Stadt Gongten Teil wechselte die begabte Künstlerin auf den Regiestuhl und stellte men-City, um dem Treiben von Lord Shen Einhalt zu gebieten. Hier halten dort erneut ihr großartiges Talent unter Beweis. Ihr zur Seite stand die der grausame Chef Wolf und seine Gorillas bereits Ausschau nach unseerfahrene Produzentin Melissa Cobb, die schon im ersten Teil die Überren tapferen Helden. Doch Drachenkrieger Po bekommt unerwartete Unsicht über den DreamWorks-Megahit behielt. Die geballte Frauenpower terstützung auf seiner gefahrvollen Reise. Da zusammen mit all den kreativen Künstlern USA 2011  |  130 Min. ist zum Beispiel Meister Tosender Ochse, ein von Amerikas größtem Trickstudio garantieFSK: ab 6 Jahren jähzorniger Zeitgenosse, der aber immerhin ren einen großartigen Filmspaß, der dem OriOT: Kung Fu Panda 2 der Lieblingsschüler von Meister Donnerndes ginal in nichts nachsteht und diesen Sommer Regie: Jennifer Yuh Nashorn ist. Und auch Meister Kroko, früher in ein unvergessliches Kung Fu-Märchen verDeutsche Stimmen: Hape Kerkeling, Gottfried John, Bettina ein berüchtigter Bandit, stellt seinen gefürchzaubern wird.  ’ JOWO Zimmermann, Cosma Shiva Hagen, Ralf Schmitz Ein mächtiger schwarz-weißer Krieger läuft auf

16.06.   

www.KungFuPanda2.de


IM KINO

38

NEUSTARTS

Werner Eiskalt Werner rockt – und das seit genau 30 Jahren. Jetzt startet der HorexCowboy aus Brösels Feder mit einem neuen Kino-Abenteuer durch. Da knallen nicht nur die Flens-Korken.

Vor dem Rennen liegen bei manchen die Nerven blank

Werner und Holgi haben die Seifenkisten gut geschmiert

Wat mutt, dat mutt: Werner hat sich einen neuen Vergaser für seine Horex geschraubt

I

mmer nur Zweiter – davon kann Werner ein Lied singen und das ist so lang wie sein Leben. Denn schon als Kleinkind bekam er es mit Holgi zu tun, einem betuchten Schnösel, dem immer alles auf dem Silbertablett präsentiert wurde. Immer wieder kam es zur Auseinandersetzung mit Werner. Sobald die Gemüter hochkochten, wurde der Streit mit einem Rennen ausgetragen – erst im Kinderwagen, dann in der Seifenkiste, später auf dem Mofa. Bislang stand Holgi immer auf dem Sie-

gerpodest, weil er über das bessere Material und unbegrenzten Nachschub verfügte. Jetzt macht er sich wieder mopsig, mit seinem neuen Sportwagen. Aber diesmal ist Werner besser gewappnet, denn seine Horex hat mächtig was unterm Sattel, und ein bisschen nachgeschraubt wurde sowieso. Das ultimative Rennen um die Schmach von gestern und die Ehre von morgen kann beginnen. Helden gibt es viele, aber nur einer kommt aus dem friesischen Flachland. Werner, der Klemp-

Verfahren, oder was?! Holgi steckt fest

nerlehrling mit dem untrüglichen Gespür für Spaß in allen Kurvenlagen, ist der Asphalt-Cowboy in Jeans und Boots. Er liebt die Freiheit der Straße, das Zischen einer frisch geploppten Flasche Flens und er hat immer einen flotten Spruch parat. So einer braucht kein Superheldenkostüm und keinen Zaubertrank. Werner ist ein Held aus dem Volk – und genau deshalb wurde er zum Kulttypen für ganze Generationen von Comic-Lesern und Kinozuschauern. Erfunden wurde Werner im März 1981 von


www.kinoundco.de  |  Juni 2011

39 Volles Rooäääh: Werner ist auf der Strecke

Beinhart! Das muss kesseln!! Volles Rooääh!!! Oder was!!!! Werner

Rötger Feldmann, dessen Künstlername Brösel ebenso zum Markenzeichen wurde wie der rotzige Zeichenstil und der unverwechselbare Sinn für spontanen Wortwitz und anarchischen Humor. Schon bald sprach sich herum, wie gut

23.06.   

D 2011  |  88 Min. FSK: ab 6 Jahren (beantragt)

Regie (Zeichentrick): Rötger Feldmann, Toby Genkel Regie (Realfilm): Gernot Roll Darsteller: Rötger und Andi Feldmann, Richard Sammel, Kalle Haverland, Jochen Nickel, Michael Lott, Ivonne Schönherr www.wernereiskalt.de

hier gegen Spießbürgertum und andere Angepasstheiten gerempelt wurde. Werner wurde Kult, seine Comics gingen über vier Millionen Mal über die Ladentheken. 14 Millionen sahen Werner im Kino Ein solcher Bestsellerstoff konnte fürs Kino nicht lange brachliegen. Bernd Eichinger erkannte das Potenzial der Werner-Comics und brachte 1990 Werner – Beinhart! in die Kinos, mit außerordentlichem Erfolg. Drei weitere

Werner-Filme gab es in der Folge: Werner – Das muss kesseln!!!,  Werner – Volles Rooäää!!!  und zuletzt Werner – Gekotzt wird später.  Insgesamt zogen die vier Filme fast 14 Millionen Zuschauer in die Kinos. Jetzt geht die erfolgreiche Kultreihe mit Werner – Eiskalt! in die fünfte Runde. Schneller, frecher, lauter. Und natürlich nur mit Originalzeichnungen von Rötger Feldmann. Klare Sache also: Ab auf die Piste, rein ins Kino, volles Rohr ablachen und danach ein Flaschbier! Oder ´ne Tass Kaff.  ’ UMI


40

IM KINO

ARTHOUSE WEITERE STARTS

Honey 2

Blockbuster sind nicht alles im Kino. Diese Geheimtipps solltest du im Juni nicht verpassen.

Let´s Dance: Katerina Graham kämpft als junges Streetdance-Talent für ihre Träume und bringt mit heißen Beats und Moves die Kinosäle zum Kochen.

DIE FRAU, DIE SINGT Die dramatische Suche von Zwillings­ geschwistern nach ihrem Vater und einem bislang unbekannten Bruder. Dieser be­ merkenswerte Film aus Kanada war für den ­O scar nominiert. Ab 23. Juni KABOOM Partys, Drogen und das Schicksal der Menschheit – es geht um alles in diesem abgedrehten Science Fiction-Endzeit-TeensexThriller von Gregg Araki. Knallerkino mit Kultchance. Ab 16. Juni MR . NICE Der größte Drogenboss der Welt ist ein smarter Engländer, für den alles nur ein ­Riesenspaß ist. Paraderolle für Rhys Ifans in diesem tragikomischen Krimi nach wahren Fall. Ab 23. Juni

MULTI-KULTIG

Mit dem Tanzen drücke ich aus, was ich zu sagen habe. Maria (Katerina Graham)

M

it dem erfolgreichen Dance-Film „Honey” wurde Jes­s ica Alba vor acht Jahren zum Kinostar. Und jetzt lebt der coole Beat ihrer Rolle als kämpferische Tanzlegende Honey Daniels in der 17-jährigen Maria Bennet (Katerina Graham) weiter. Das Mädchen aus der Bronx will allen beweisen, was in ihr steckt. Dabei steht jede Menge für sie auf dem Spiel, denn sie wurde vor kurzem aus der Jugendhaft entlassen und darf sich keinen Fehler mehr erlauben. Also nutzt sie ihr Streetdance-Talent, um mit der begnadeten, aber undisziplinierten Tänzertruppe HDs eine bühnenreife Choreografie einzustudieren. Als ihr Ex-Freund Luis davon hört, will er Maria für seine eigene Crew gewinnen. So verführerisch das Angebot klingt, Maria hat gute Gründe, es abzulehnen. Sie bleibt ihrer Truppe treu. Gemeinsam schaffen sie es auf die Bühne eines wichtigen TV-Dance Contests. Im Finale wartet ­L uis’ Gruppe auf USA 2011 | 110 Min.  sie. Nachfolgerin Katerina ­G raham überFSK: ab 6 Jahren (beantragt) trifft Jes­s ica Alba. Honey 2 – der neuste OT: Honey 2 Kinotrip in die Streetdance-Szene. ­Heisse Regie: Bille Woodruff Moves, coole Beats und Girlpower vom Darsteller: Katerina Graham, Randy Wayne, Melissa Feinsten.  ’ DANA Molinaro, Lonette McKee, Audrina Patridge

Bibliotheque Pascal Der Mann vom Jugendamt staunt nicht schlecht über die Geschichte, die ihm die junge, schöne Frau an diesem M ­ orgen erzählt: Geschwängert von einem flüchtigen Gangster treibt Mona durch Europa. Als ihr V ­ ater in Deutschland erschossen wird, l­andet Mona in einem Fetisch-Bordell in England. Schon auf der Berlinale 2010 sorgte die deutsch-ungarische ­Koproduktion für Aufsehen. Ein wild-romantisches K ­ inomärchen für Erwachsene mit einer tollen Hauptdarstellerin: ­Orsolya Török-Illyés.

23.06.   

www.honey2-film.de

09.06.   

Regie: Szabolcs Hajdu D: Orsolya Török-Illyés, Oana Pellea


www.kinoundco.de  |  Juni 2011

41

REALISTISCH

The Bang Bang Club 1990 endet die weiße Herrschaft in Südafrika, rivalisierende schwarze Interessen­ gruppen setzen Unruhen in Gang, bei denen in den folgenden vier Jahren 30.000 Menschen zu Tode kommen. Vier Fotojournalisten dokumentieren die Gewalt auf den Straßen und geraten oft genug selbst in die Schusslinie. Nach wahren Begebenheiten entstand ein extrem spannender, beklemmend realistischer Film, der auch die Frage der Moral anspricht: Ist für ein Foto alles erlaubt?

Pokert hoch: Anwalt Mike Haller

Entweder du nimmst mich oder du nimmst dir einen Pflicht­ verteidiger.

23.06.   

Regie: Steven Silver D: Ryan Phillippe, Taylor Kitsch

Mike Haller (Matthew McConaughey)

TIEFGÄNGIG

The Tree Of Life Schon als Kind konnte Jack die Welt durch die Augen seiner Seele sehen. Das führte zu harten Konflikten mit seinem Vater. Auch als Erwachsener ist Jack auf der Suche nach dem Sinn des Lebens, aber letztgültige Erkenntnisse kann ein jeder nur für sich selbst finden. Ein neuer Film von Terrence Malick (Der schmale Grat) ist immer für Schlagzeilen gut. Dieser Regisseur schafft eben unvergessliche Bilder, so auch in diesem dramatischen, philosophischen Epos mit erlesener Starbesetzung.

Der Mandant Es muss nicht immer Grisham sein. Auch Michael Connelly schreibt klasse Justizthriller. Der erste davon wurde jetzt hochspannend verfilmt.

H

andy und Laptop sind nützliche Erfindungen, besonders für Mike Haller. Der findige Anwalt kann so seine Geschäfte vom Rücksitz seines Wagens erledigen, während er zu Klienten oder Gerichtsterminen chauffiert wird. Bei einer dieser Gelegenheiten wird ihm ein lukrativer Fall angeboten. Ein Millionärssohn ist neben der Leiche einer Prostituierten aufgegriffen worden. Alle Indizien weisen auf Mord hin, doch der Mann beteuert seine Unschuld. Haller übernimmt den Fall und beginnt mit den Nachforschungen. Allmählich dämmert ihm, dass er aufs Glatteis geführt werden soll. Aber wer ist der Drahtzieher? Mike Connellys Justizkrimis haben sich mit ihren unvorhersehbaren Storys und dem zwielichtigen Helden Mike Haller eine große Fangemeinde erobert. Matthew McConaughey (Die Jury) spielt den mit allen Wassern gewaschenen Rechtsverdreher und er ist gut; besser hätte es gar nicht kommen köUSA 2011  |  118 Min. nen. Auch sonst punktet der Film auf ganzer FSK: ab 12 Jahren Linie: Wendungsreiche Story, klasse Kamera, profund aufspielende Co-Stars. Endlich wieOT: The Lincoln Lawyer Regie: Brad Furman der ein gut durchdachter und sehr spannenDarsteller: Matthew McConaughey, Ryan Phillippe, Marisa der Hollywood-Krimi.  ’ UMI Tomei, William H. Macy, Josh Lucas, John Leguizamo

23.06.    16.06.   

Regie: Terrence Malick D: Brad Pitt, Sean Penn

www.dermandant.de


42

ZUHAUSE

VIDEO

Mein böser Schwan

Black Swan

VIDEO DES MONATS

Der aufregendste Psychothriller von 2011 spielt in der Welt des klassischen Balletts. Natalie Portman wurde für ihre dämonisch gute Performance als Tänzerin im Seelenkonflikt mit dem Oscar ausgezeichnet.

H AB 10. JUNI IM HANDEL 20th Century Fox FSK: ab 16 Jahren Länge: 108 Min. Extras: Das Ballett Schwanensee, Produktions- und Kostümdesign, Interviews mit Natalie Portman und Darren Aronofsky

ollywood ist vor ihr auf die Knie gegangen und hat sie mit dem verdienten Oscar gewürdigt. Wie keiner anderen hat man Natalie Portman die ehrgeizige Ballerina Nina abgenommen, die sich in diesem fesselnden Psychothriller gleich beide Hauptrollen in Tschaikowskys Schwanensee ertanzte. Verstörend gut gab der am 6. Juni ihren 30. Geburtstag feiernde Superstar den unschuldigen und verschlagen-bösen Part im Ballett und im Film und machte aus Black Swan ein unvergessliches Erlebnis. Denkwürdig ist das Werk auch in finanzieller Hinsicht, spielte es doch, von begeisterten Kritiken getragen, so manchen millionenschweren Hightech-Blockbuster an die Wand. Unheimliche und romantische Momente Ganz in der Tradition eines Hitchcock-Krimis jongliert Black Swan gleichermaßen gekonnt mit unheimlichen und romantischen Momenten, packt den Zuschauer über die emotionale Seite und reißt ihn in einen Strudel aus Horror und Leidenschaft. Mit dieser ungewöhnlichen Mischung aus Tanzfilm, Gruseltrip und Melodram spielte der Film weltweit mehr als

Beisslust

The Vampire Diaries

AB 03. JUNI Warner Home Video DVD und Blu-ray FSK: ab 16 Jahren Länge: 954 Min. (5 DVDs, 4 Blu-rays)

Mystic Falls ist eine ganz normale amerikanische Kleinstadt, bis sich eines Tages ein geheimnisvoller Fremder ansiedelt. Er verliebt sich in die stille Elena, die seine Gefühle erwidert. Dann taucht sein jüngerer Bruder auf und die Wesen des Schattenreichs greifen nach den Bewohnern von Mystic Falls. Endlich liegt die komplette erste Staffel dieses modernen romantischen Vampirmärchens in einem Stück vor. In stimmungsvollen Bildern und mit den sexy Stars Paul Wesley und Nina Dobrev finden Blut und Erotik aufregend cool zueinander.

Inselspringen: Angriffe der Marines Nina (Natalie Portman) erliegt der mitten ins feindliche Feuer Schwans Faszination des schwarzen

JUNI


www.kinoundco.de | Juni 2011

43 Die Rolle des weißen Schwans ist Nina auf den Leib geschrieben

das zwanzigfache seines Budgets von 13 Millionen Dollar ein und gehört damit zu den Überraschungserfolgen in der letzten Kinosaison. Was ist nun das einzigartige an diesem Film? Natürlich hat er mit Natalie Portman eine charismatische Hauptdarstellerin, aber er weiß auch mit seiner Story zu begeistern, die von einer Ballerina erzählt, die bald nicht mehr zwischen der Realität und der obsessiven Kraft ihres theatralischen Berufs unterscheiden kann. Er hat mit dem Franzosen Vincent Cassel, der Russin Mila Kunis und dem Woody Allen-Star Barbara Hershey drei brillante Nebendarsteller, die mit ihrem Spiel der Geschichte eine tiefgründige, beängstigende Komponente verleihen. Er hat eine Oscar-nominierte Kamera, der wahrhafte Albtraumbilder gelingen. Er hat mit Darren Aronofsky einen Oscar-nominierten Regisseur, der 2008 schon Mickey Rourke in The Wrestler zur besten Leistung seiner Karriere leitete. Schließlich hat Black Swan die Musik aus Pjotr Iljitsch Tschaikowskis weltberühmtem Ballett, die mit ihrer unbändigen Kraft den Film zum audiovisuellen Gesamtkunstwerk verschweißt. Von all dem kann man sich nun auch im Heimkino auf DVD und Blu-ray überzeugen. Am stilechtesten natürlich in der sogenannten Black Edition mit eindrücklichem Vexir-Schuber, der eine DVD, eine Blu-ray, eine Digital Copy und die Filmmusik auf CD verbirgt. Weiteres Bonusmaterial in Form von Interviews und beispielsweise auch Kurzfeatures zum Kostümdesign findet sich indes auf jeder Kaufversion des Films. Es gibt also Gründe genug, sich das unheimliche Meisterwerk nach Hause zu holen. ’   J Ö G E R

Mit seiner ungewöhnlichen Mischung aus Tanzfilm, Gruseltrip und Melodram wurde der Film zu einem weltweiten Kassenerfolg.

Choreograf Leroy (Vincent Cassel) treibt die Tänzer bis zum Äußersten an

AB 27. MAI Splendid DVD und Blu-ray FSK: ab 18 Jahren Länge: 119 Min.

Korea-Kill

Keller-Grusel

The Man From Nowhere

The Hole

Chinas Mafia hat sich in Seoul eingenistet und schlachtet Jugendliche für illegalen Organhandel aus. Zur jüngsten Opferladung das Mädchen Oha. Sie ist die Freundin des ehemaligen Top-Agenten Cha. Als der davon Wind bekommt, startet er eine Rettungsmission. Die Story dieses knallharten Thrillers aus SüdKorea ist nicht so originell, die Machart dafür umso mehr. Regisseur Lee Jeong-beom tüncht die Olympia-Stadt Seoul in Blutrot.

AB 07. JUNI Ascot Elite DVD und Blu-ray FSK: ab 16 Jahren Länge: 88 Min. Extras: Making-of, Interviews mit Cast & Crew

Die Brüder Dane und Lucas sind mit ihrer Mutter nach Bensonville gezogen; ein Fliegenschiss, wenn man aus New York kommt. Die erste Langeweile verfliegt schnell, mit Julie gibt es ein hübsches Mädel in der Nachbarschaft und zweitens ist im Keller eine Falltür. Die wird geöffnet. Großer Fehler! Dreimal Hurra, denn Joe Dante ist wieder da. Der Kumpel von Steven Spielberg versteht sich auf knackigen Horror mit schwarzem Humor. Und Teri Polo als Mama ist auch nicht ohne.


44

ZUHAUSE

SPIELE

Gut oder böse – eine Frage der Moral

InFamous 2

Neue Kräfte, starke Story – Sonys Open World Action-Kracher geht in die zweite Runde und lässt den Vorgänger in allen Punkten alt aussehen.

SPIEL DES MONATS JUNI

C AB 10. JUNI Sony Computer Entertainment USK: ab 16 Jahren Plattform: PS3 www.infamousthegame.com

ole MacGrath, der markige Held mit den elektrifizierenden Superkräften, ist zurück und diesmal ist der Gegner eine unheimliche Macht, die nur als Die Bestie bekannt ist. Nachdem seine Heimatstadt Empire City von diesem Wesen in Schutt und Asche gelegt worden und Cole nur knapp mit dem Leben davon gekommen ist, steht sein Entschluss fest: Die Bestie muss ausgelöscht werden, koste es, was es wolle! Mit seinem Freund Zeke begibt sich Cole in den tiefen Süden nach New Marais und macht sich bereit für die finale Konfrontation. Aber rivalisierende Banden, Monsterhorden und ein mächtiger Gangsterboss stellen sich ihnen in den Weg. Da hilft es, dass sich Cole ein paar zusätzliche Superkräfte besorgen konnte. Neue Stadt, neue Kräfte und viel mehr Gegner und Missionen. Nach dem erfolgreichen Erstling InFamous aus 2009 hat die Softwareschmiede Sucker Punch Productions (Sly Racoon-Trilogie) aus Washington mächtig nachgerüstet. Mit aufgebohrter Grafik, völliger Bewegungsfreiheit in der riesigen Stadt und durch den Einsatz von Motion Capture-Tech-

Cole verfügt über Superkräfte: Mit Erfolg, wie man sieht

Es wird ernst für Cole …

SPIELE IM JUNI

SPANNUNG PUR Action, Fantasy und Taktikfinesse für alle Altersstufen. Natürlich wird auch ordentlich was fürs Auge geboten.

Metzel-Märchen

Alice: Madness Returns Auch elf Jahre nach dem Flammentod der Eltern leidet Alice unter Albträumen. Als sie deshalb Schutz in ihrer Fantasiewelt sucht, muss sie sich dort einem grausamen Feind stellen. Diese blutige Variante von Alice im Wunderland punktet mit viel Action, klasse Grafik und starken Spiel-Ideen. Klasse Bonus für Käufer der Xbox 360- und PS3-Version: der grafisch aufgepeppte Vorgänger American McGee's Alice als Gratis-Download.

AB 16. JUNI Electronic Arts USK: ab 16 Jahren Plattform: Xbox 360, PS3, PC www.ea.com/alice


www.kinoundco.de | Juni 2011

45

nik lebensecht wirkenden Helden können sich Fans auf das beste Open-World-Spiel der letzten Jahre freuen. Das besondere Feature des ersten Teils, ein ausgeklügeltes Moral-System, wurde deutlich erweitert und große Teile des Spiels werden von den Entscheidungen des Spielers beeinflusst, ob er seine Kräfte zum Guten oder als alleszerstörenden Bösewicht einsetzen will. Je nachdem, welchen Weg der Spieler einschlägt, werden zusätzliche Kräfte wie Feuer oder Eis freigesetzt oder die Beziehung zu anderen Figuren erheblich beeinflusst. Die Community wertet mit Unbegrenztes Spielvergnügen, so lautet das Versprechen von Sony. Kein müder Marketingspruch, denn die SpielspaßGaranten von Sucker Punch haben InFamous 2 einen geradezu genialen Level-Editor spendiert. Im Handumdrehen können alle im Spiel vorhandenen Figuren, Objekte und Schauplätze kombiniert und so eine unendliche Anzahl von eigenen Missionen erstellt werden. Aber natürlich beschränkt sich die Auswahl nicht nur auf die eigenen Kreationen, im laufenden Spiel werden alle von Usern erstellten Levels angezeigt und können ausprobiert werden. Eine clevere Filterfunktion nach Community-Bewertung oder Aktualität sorgt dabei für die nötige Übersicht. Knackscharfe Grafik, bombastische Effekte, eine starke Story und prinzipiell unendlicher Spielspaß: An InFamous 2 kommt in diesem Sommer kein PlayStation 3Besitzer vorbei. Fans von Cole MacGrath greifen direkt zur limitierten Hero Edition, die neben exklusivem Download-Content eine Cole-Statue, den Soundtrack, eine Nachbildung von Coles Umhängetasche und einen Mini-Comic bietet. ’   U LW

Unbegrenztes Spielvergnügen, das ist hier kein müder Marketingspruch. Optik, Story, Effekte, Features – bei allem wurde nachgebessert.

Fantasy-Komplott

Legend Of Zelda

Dungeon Siege 3

Ocarina Of Time 3D

Über Jahrhunderte haben die Helden der 10. Legion das Reich Ehb vor allen Feinden beschützt. Als die Legionäre durch einen Trick des hinterlistigen Jeyne Kassynder des Königsmordes bezichtigt und fast alle getötet werden, stürzt das Land ins Chaos. Spektakuläres Fantasy-Rollenspiel vom AusnahmeEntwickler Obsidian (Fallout: New Vegas), das mit einer nervzerrenden Story, individuell anpassbaren Charakteren und packendem Multiplayer-Modus durchstartet.

Triforce ist ein Relikt, das unermessliche Macht verleiht. Auf der Suche danach muss Held Link auf einer spannenden Reise durch die Zeit gegen Oberbösewicht Ganodorf antreten. Komplett neue 3D-Grafik, durchdachte Touchscreen-Steuerung, kameragesteuerte Ego-Shooter-Funktion und ein nagelneuer Boss-Kampf-Modus – mit dem kräftig aufgebohrten Remake des Zelda-Klassikers hat Nintendo einen absoluten Top-Titel für die 3DS-Konsole am Start.

AB 17. JUNI Square Enix USK: ab 12 Jahren Plattform: Xbox 360, PS3, PC www.dungeonsiege.com

AB 17. JUNI Nintendo USK: ab 6 Jahren Plattform: Nintendo 3DS www.zelda.de


46

ZUHAUSE

MUSIK

MUSIK DES MONATS JUNI

20th Anniversary Special Edition

The Doors Musik- und Filmliebhaber können sich gleichermaßen freuen: Oliver Stones Kult-Biopic erfährt zum Jubiläum eine verdiente Neuveröffentlichung.

AB 26. JUNI Kinowelt HE FSK: ab 16 Jahren Länge: 147 Min. Extras: Making-of, Dokumentationen, Audiokommentar, Behind The Scenes, entfallene Szenen, Featurette, Interviews, Musikvideos

Jim Morrison war und ist eine Kultfigur der Musikgeschichte. Berühmt für Rock-Klassiker wie Light My Fire oder Moonlight Drive, berüchtigt für seine Sex-, Drogen- und Alkoholexzesse. Im Alter von nur 27 Jahren starb Morrison am 3. Juli 1971 in Paris, wo er sich eine kreative Auszeit gönnen wollte, infolge eines Herzstillstands. Bis heute ranken sich die wahnwitzigsten Theorien um die Umstände seines Todes – der Superstar wurde zur Legende. Oliver Stone brachte 1991 die filmische Umsetzung der Band-Historie auf die große Leinwand – The Doors. Jim Morrison wird gespielt von Val Kilmer, der dem Vorbild nicht nur täuschend ähnlich sieht, für die Neueinspielungen sang er auch alle Doors-Songs selbst ein. Meg Ryan spielt Morrisons Lebensgefährtin Pamela Courson und in einer Nebenrolle ist Billy Idol zu sehen. Pünktlich zu Jim Morrisons 40. Todestag und 20 Jahre nach der Kinopremiere erscheint The Doors nun in Bild und Ton digital restauriert und ist um neu erstelltes Bonusmaterial bereichert. Dabei wurde nicht nur technisch eine neue Qualitätsdimension erreicht, auch gestalterisch präsentiert sich diese Jubiläums-Special Edition als hochwertiger Hingucker. Nicht nur für Fans der Rock ‘n‘ Roll-Hall Of Fame ein Pflichtkauf! ’  F L O M

Yin und Yang

Business As Usual

Lady Gaga – Born This Way AB 23. JUNI

Devin Townsend Project – Ghost / Deconstruction

Interscope / Universal

Mit welchem Outfit sie die Grenzen der Geschmacklosigkeit auch sprengt, ihre Platten verkaufen sich zigtausendfach in der ganzen Welt. Der Erfolg gibt Lady Gaga recht. Und der wird sich höchstwahrscheinlich auch mit Born This Way einstellen. Musikalisch mutet ihr neues Album eher innovationslos an. Man darf gespannt sein, mit welchen Outfits sie das ausgleichen wird.

Kanadas Metal- und Rock-Mastermind Devin Townsend veröffentlichte 2009 mit Ki und Addicted die ersten Kapitel einer Selbstfindungs-Tetralogie. Nun wird das Opus vollendet: Ghost verzaubert mit Ambient-Charme und Melodieverliebtheit, Deconstruction dagegen macht mit extravagantem Extrem-Metal jede Form von Sentimentalität dem Erdboden gleich!

AB 20. JUNI Inside Out Music


www.kinoundco.de | Juni 2011

47

Urlaub fürs Gehirn

K.I.Z.

AB 03. JUNI Vertigo Berlin / Universal

Das Berliner Kultlabel Royal Bunker war Sprungbrett für so manche deutschsprachige Reimkünstler – so auch für die Jungs von K.I.Z. Doch trotz Majorlabel-Deal bleiben die Berliner ihrer Linie treu. Auch auf ihrem dritten Studioalbum gibt´s jede Menge Ironisches und Satirisches, verpackt in tighte Rhymes und Beats.

300 Days At Sea

Heather Nova

Digital restauriert in Bild und Ton präsentiert sich die Doppel-DVD in hochwertiger Aufmachung mit vielen Extras.

AB 27. MAI Ministry Of Sound / Warner

Die Bermuda-Inseln gelten als mystischer Ort. Klar, dass auch der gefühlsbetonte PopRock von Heather Nova von einer geheimnisvollen Aura umgeben ist. Seit 1990 ist die Sängerin bereits aktiv und präsentiert nun ihre bisher ausgereiftesten und leidenschaftlichsten Kompositionen. Songtipp: Higher Ground

Rocks

Brenda Lee

AB 30. MAI Bear Family Records

Brenda Lee war eine der erfolgreichsten Erscheinungen der Rock ’n’ Roll-Ära. Über 25 Alben veredelte sie über die 60er und 70er Jahre mit ihrer unvergleichlichen Stimme. 36 ihrer besten Songs sind hier zusammengefasst, garniert mit einem 56-seitigen Booklet. Ein Pflichtkauf für alle Rock’n’ Roll-Liebhaber!

Icke Wieder

Paul Kalkbrenner

Baltic Soul Weekend Aktuelle Musikgrößen, Legenden und DJs begeistern mit Funk, Soul und Elektro-Klängen schon seit 2007 jedes Jahr die Musikliebhaber auf dem Baltic Soul Weekend. Das Besondere: Künstler, die einst

AB 03. MAI

durch Knebelverträge um ihren verdienten Ruhm gebracht wurden,

Paul Kalkbrenner Music / Rough Trade

stehen wieder im Rampenlicht und tragen maßgeblich zur einzigartigen Aura am Ostseestrand bei. Infos unter www.baltic-soul.de

Freunden elektronischer Musik steht ein großartiger Sommer bevor, denn Paul Kalkbrenner veröffentlicht sein neues Album Icke Wieder. Das ist überraschend unspektakulär, fast schon antikommerziell, birgt aber gerade wegen seiner schnörkellosen Old School-Tendenzen enorm viel Charme! Anspieltipp: Gestrüpp.


AKTIONEN

48

IM JUNI

NEW YORK! NEW YORK,

N E N N I W E G T Z JET AUF

W

INOU W W. K

N DCO.

Tobis und KINO&CO bringen dich nach NYC zu den Schauplätzen von Fremd Fischen

DE

BLACK SWAN EXTRA BLACK

3× 3×

Natalie Portman erhielt den Oscar für ihre Darstellung einer Balletttänzerin im Kampf mit ihrer Rolle und ihren Gefühlen. Ein Welterfolg im Kino, jetzt auf DVD und – extra black – auf Blu-ray. Gewinne eine von 3 DVDs oder Blu-rays!

Ab 10. Juni im Handel 20th Century Fox FSK: ab 16 Jahren Länge: 108 Min. Extras: Das Ballett Schwanensee, Produktionsund Kostümdesign, Interviews mit Natalie Portman und Darren Aronofsky


www.kinoundco.de | Juni 2011

49

FREMD FISCHEN ROMANTIK IM BIG APPLE DER FILM

DER GEWINN

Mit der sanften, liebenswerten Rachel und der feierwütigen Darcy lachten und schmachteten schon unzählige Leserinnen des Bestsellerromans Fremd Fischen von Emily Giffin. Am 16. Juni kommt die turbulente Verfilmung endlich in die Kinos – perfekt besetzt mit Kate Hudson und Ginnifer Goodwin. Ein Muss für beste Freundinnen und Fans romantischer Komödien! Mehr Infos unter www.FremdFischen.de

Gewinne eine Reise für zwei Personen nach New York! Hin- und Rückflug in der Economy Class einer renommierten Fluglinie sowie zwei Übernachtungen in einem 4 Sterne Hotel (Doppelzimmer ohne Frühstück) downtown New York City sind inklusive. Die Adresse wird rechtzeitig vor Reiseantritt bekanntgegeben. Günstige Reisen gibt´s unter www.cheaptickets.de

ASHES TO ASHES

FABLE FÜR XBOX 1× Ob die Fantasiewelt Albion von einem gütigen König oder einem Tyrannen beherrscht wird, entscheidet der Spieler durch seine Aktionen. Fable III, das nun endlich auch PC-Spielern zur Verfügung steht, ist ein grandioses Action-Adventure mit sagenhafter Spielmechanik und erheblichem Suchtpotential.

Morde, Pop, Mord: Kultwärts zurück in die 1980er führt diese englische Hitserie. Gewinne eine von fünf DVD-Boxen!

KINO&CO und Microsoft verlosen eine Xbox 360 250 GB mit dem Spiel Fable III. Viel Glück! Polyband Medien FSK: ab 16 Jahren Länge: 665 Min. Im Handel Microsoft USK: ab 16 Jahren


50

AUSBLICK Tapfer, aufgeweckt und mit großem Herz: Jonas Hämmerle ist Wickie aus Flake

VO R S C HAU DES M O N AT S Weitere Infos zu Wick großer F ie auf ah komme rt gibt’s in den nden Au sg a b e n von KIN O& CO

A B 2 9. S E P T E M B E R I M K I N O

WICKIE AUF GROSSER FAHRT IN 3D Wickie, die starken Männer und Neuzugang Svenja erleben spannende Abenteuer

D

reikäsehoch mit Köpfchen – das war gestern. Jetzt hat Wickie die Chance, endlich allen zu beweisen, dass auch ein echter Wikinger in ihm steckt. Denn erstmal muss er seinen entführten Vater Halvar befreien, anschließend beginnt die Jagd nach dem Schatz der Götter. Und wie immer ist auch Wickies größter Feind, der schreckliche Sven, mit von der Partie. Nach dem sagenhaften Erfolg von Wickie und die starken Männer kommt nun das neue große Kinoabenteuer – wieder mit den Stars des ersten Films und diesmal sogar in 3D!


– ABRAHAM LINCOLN –

ZEIG DEINEN CHARAKTER – AB JUNI 2011.

“2”, “PlayStation”, “PLAYSTATION”, “ ”, “PS3” and “ ” are registered trademarks of Sony Computer Entertainment Inc. “SONY” and “ ” are registered trademarks of Sony Corporation. “make.believe” is a trademark of the same company. “Blu-ray Disc” and “BD” are trademarks. inFamous 2 ©2011 Sony Computer Entertainment America Inc. Published by Sony Computer Entertainment Europe. Developed by Sucker Punch Productions, LLC. All rights reserved.

„WILLST DU DEN CHARAKTER EINES MENSCHEN ERKENNEN, SO GIB IHM MACHT.“


KINO&CO 125  

Film des Monats: LARRY CROWNE, Wenn Julia Roberts eine grummelige Professorin und Tom Hanks ihren Schüler spielt, dann kann man sich auf ein...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you