Page 1

>>> www.einfach-JA.de

einfach

Titelbild: © Ulrike Hirsch - www.ulrike-hirsch.de

Zeitschrift für Bewusstsein, Kreativität und Heilung

19. Jahrgang • Dezember 2017 - Januar 2018

ISSN 2190-0221

aktuell • spirituell • kostenlos • ZUM MITNEHMEN

no

ehr ch m

Herz - Ausrichtung auf die Welt von morgen aus dem Inhalt:

zum Thema: Erkenntnisse, Übungen, Inspirationen

mit Kalender-Verlosung auf S. 49

Qi Gong Übung: Ruhe & Auftanken

TitelthemenVorschau 2018

Angebote, Adressen Veranstaltungstermine


Bewusstes-Sein Wodurch ändert sich die Welt? Durch Gesetze, durch Kriege? Ja. Nur ändert sie sich damit zum Besseren? Wir haben Gesetze und Kriege, da Unbewusstheit regiert. Die Gesetze versuchen einen Rahmen zu geben. Die Kriege wollen die Meinung der Einen gegen die Anderen durchsetzen. Die Ursache? Unbewusstes-Sein. Unbewusstes-Sein führt zu Angst, zu Gier, zum Überlebenskampf. Der Mangel, den wir dann kreiert haben, beweist unserem Ego, dass wir andere bekämpfen müssen, um zu überleben. Dies wiederum führt zu Mangel, zu Hunger und wieder zu Kriegen. Schon scheinen Kriege im Kleinen wie im Großen legitimiert. Lösung, Erlösung? Bewusstes-Sein. Was tun wir täglich, um aus dem Teufelskreis und Hamsterrad herauszukommen? Meditation, Naturbegegnung, einen nährenden Kreis von Menschen auf der Gewahr-Seins-Reise, Sinnvolles in die Welt geben und einen positiven Kreislauf von Fülle kreieren. Und kontinuierliches Beobachten – unser Gewahr-Sein immer weiter sich erhöhen lassen.

Was tun wir im Jahreskreis für unser Bewusstes-Sein? Innehalten, uns Stille-Zeiten gönnen. Diese mit anderen Wesen auf der Reise, mit Begleitern, mit Lehrern teilen. Oft braucht es auch Konfrontierendes, um wachgerüttelt zu werden. Unterstützend sind klare Gegenüber, die uns spiegeln können und es tun, die liebevoll, kompromisslos unser Aufwachen fördern. Inspirierende Räume mit Begegnungen. Erfahrungs-Räume, in denen wir über das begrenzte Menschsein hinauswachsen, uns vom Kleingeist in den großen Geist expandieren. Das, was unser Leben, unser Umfeld und die Welt verändert, ist das Licht des Bewusst-Seins. Es braucht Wesen, die sich diesem Erwachens-Weg, dieser GewahrSeins-Reise verpflichten. Wesen, die Träger des Lichtes des Bewussten-Seins sind – die es teilen und in sich immer weiter vertiefen. Um genau dazu beizutragen, wurden vor nun 30 Jahren das Jonathan Seminarhotel und die Jonathan Seminare ins Leben gerufen. Jonathan für Bewusstes-Sein. Es ist wunderbar zu sehen, wie viele Samen gelegt werden durften, aufgegangen sind und heute blühendes, bewusstes Leben sind. Viele Lichtbringer kreierten sich. Und es darf weitergehen. Es ist Zeit, dass immer mehr Wesen das leben, wozu sie hier sind …

Unsere Angebote: Seminare im Jonathan am Chiemsee | Wüstenretreats in der Sahara | Seminare | Begegnungsräume | Einzelcoachings mit Charles

Termine 2018 -

Weitere Termine siehe Website

• „Vom Mangel zur Fülle“ • „Spirituell und erfolgreich“ • „Wüstenretreat“ • „Wüstenretreat“ • „Wüstenretreat“ • „Wüstenretreat“ • „Wüstenretreat“

27.-29.4. 2.-4.2. 23.3.-7.4. 23.3. - 16.4. Frühjahr 12.-26.10. 5.-26.10.

im Jonathan Seminarhotel im Jonathan Seminarhotel „Willkommen im Jetzt, Sein in Liebe“ „Willkommen im Jetzt, Sein in Liebe“ 40 Tage Transformation, Termin in Planung „Schöpferkraft erfahren, Schöpfer Sein“ „Schöpferkraft erfahren, Schöpfer Sein“

Jonathan Bewusst-Sein D-83339 Chieming-Hart | Kellerstraße 5 | Tel. +49(0)8669 79090 | Info@Zeit-fuer-Freiheit.de

www.Zeit-fuer-Freiheit.de | www.Jonathan-Seminarhotel.de Das Buch „Sein in Liebe“ von Charles Kunow Einladung zu unverschämtem, achtsamem Sein. Bestellen bei uns direkt, im Buchladen und bei Amazon, 14,90 €, ISBN 978-3-945805-00-8


Editorial

einfach

Dezember 2017/ Januar 2018

„einfach JA“ auch ONLINE! Dort finden Sie … π zusätzliche Beiträge zum Thema, Ayurveda-Kochkurs-Serie und einiges mehr. π die aktuelle sowie ältere Ausgaben komplett zum Online-Lesen. – Ideal zum Informieren von Freunden und Bekannten!

Schauen Sie gleich mal rein >> www.einfach-JA.de >> www.issuu.com/einfachJA

Thema der Febr/März-Ausgabe 2018:

Krise, Stress, Überlastung … – Muss das so sein? Auch Sie können dabei sein! Mit Anzeigen oder Beiträgen – in Wort und Bild – alles ist willkommen. Über 16.000 Leser freuen sich.

Anmeldeschluss: 8. Januar

(Datennachreichung bis 11.1. möglich, später nur auf Anfrage)

Diesmal mit der Gemeinschaftsanzeige „Klang & Bewegung“ Ich berate Sie gern zur für Sie passenden Werbung – rufen Sie mich an oder schreiben eine Email. Kontakt: G. Zeitz, kontakt@einfach-JA.de, Tel. 0351-48524768 l Mobil: 0160-98578509

Wie haben Ihnen die „einfach JA“-Themen von 2017 gefallen: Waren Inspirationen dabei, die noch länger nachgewirkt haben? Gab es Anstöße zu inneren und/oder äußeren Veränderungen? Wenn Sie dieses Jahr so reichhaltig empfunden haben, wie ich auch, dann können Sie sich jetzt schon auf ebensolche Fülle für 2018 freuen – auf der Seite 51 finden Sie die neuen Titelthemen!

Ausgabe verpasst? Freunden zeigen? ... lesen Sie online

www.issuu.com/einfachJA www.einfach-JA.de

Liebe Leser, als ich vor einem Jahr die Titelthemen für 2017 plante, stand für mich die Welt von morgen im Vordergrund. Wie könnte / sollte unsere Zukunft aussehen? Was können wir dafür tun? Erst später fand die Herzausrichtung Eingang in das Titelthema. Und im Verlauf der Vorbereitungen für diese Ausgabe schwang sich das Herz dann ganz in den Vordergrund. Ich hatte es unterschätzt, wie ich feststellen musste … Teilweise wehrte ich mich gegen die Begriffe von Herz und Liebe, weil sie mir schon etwas abgedroschen vorkamen. Im Alltag werden sie für alles Mögliche benutzt, wo mein Gefühl untrüglich sagt, dass dies nicht wirklich Liebe ist. Zumindest nicht in der Dimension, wie ich sie kenne. Wohl jeder hat ein inneres Gespür, was wirklich Liebe ist. Selbst wenn wir es noch nie in vollem Ausmaß erlebt haben, scheint uns das Wissen darum angeboren. Wir spüren es sofort in Gegenwart von Menschen, die die tiefere Dimension von Liebe ausstrahlen. Auch wenn es nicht immer bedeutet, dass wir uns in ihrer Gegenwart genießend entspannen – zu groß sind da mitunter noch die inneren Vorsichtsmuster durch schlechte Erlebnisse aus der Vergangenheit. Die große Präsenz von Herzchen und allem, was so dazu gehört – besonders jetzt in der Weihnachtszeit – deutet auch auf eine große Sehnsucht nach echter Liebe hin, die offenbar nur wenig erfüllt wird. Sonst bräuchten wir nicht (ganz) so viele Herzbekundungen im Außen. Vielleicht ist die Zeit reif, dass wir uns jetzt in größerer Anzahl dem Herzen, unserem menschlichen Zentrum, zuwenden. Wir könnten damit sofort unsere innere Sehnsucht nach tiefer Liebe stillen und gleichzeitig für eine gute Welt von morgen beitragen. Wie? Dazu können Sie viel in dieser Ausgabe erfahren. Eine herzöffnende Zeit mit dieser Ausgabe und auch insgesamt zum Jahresende wünscht Ihnen – von Herzen – Gundula Zeitz

einfach JA 12/2017-01/2018

01


zum Titelthema

Der Verstand schafft den Abgrund, das Herz überbrückt ihn. Shri Nisargadatta

Eines Tages, nachdem wir Herr der Winde, der Wellen, der Gezeiten und der Schwerkraft geworden sind, werden wir uns in Gottes Auftrag die Kraft der Liebe nutzbar machen. Dann wird die Menschheit zum zweiten Mal in der Weltgeschichte das (Herz)Feuer entdeckt haben. Teilhard de Chardin

Foto: © mihtiander | 123rf.com

Wenn ich der Zukunft zuhöre, lausche ich meinem höheren Selbst. Thomas Hübl

Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern. Heute bin ich weise und möchte mich verändern. Rumi

02

einfach JA 12/2017-01/2018


Ihre Spende für „einfach JA“! Schätzen Sie diese Zeitschrift, weil Sie darin immer wieder neue Inspirationen, Hilfe und gute Tipps finden? Dann können Sie „einfach JA“ gern mit einer Spende unterstützen! So kann Ihnen diese Qualität auch weiterhin kostenlos zur Verfügung gestellt werden und durch höhere Auflage die interessanten Inhalte noch weiter verbreitet und verankert werden. Aus Schutzgründen ist die Kontoverbindung hier nicht genannt. Ich gebe Sie Ihnen gern persönlich: info@einfach-JA.de oder Tel. 0351-48524768 - Stichwort „Spende“ Herzlichen Dank! Gundula Zeitz

Titelbild „LOVECITY“ von Ulrike Hirsch Malerei & Grafik, Illustrationen, Kurse und mehr, Info & Online-Shop: www.ulrike-hirsch.de

Die Zeichnung LOVECITY entstand im Rahmen des Projektes #colouryourcity der Firma Winsor & Newton. Hier wurden Künstler eingeladen, mit den Winsor & Newton Pigment Markern eine Stadt auf ihre ganz persönliche Weise darzustellen. Ich beteiligte mich gern an dem Projekt und erschuf eine Stadt der Liebe auf dem Papier, eine Stadt, in der Menschen aller Länder in Frieden und Freude miteinander leben. In der Mitte des Bildes befinden sich zwei Menschen, die sich umarmen – eine Begegnung auf Herzensebene! Wenn wir Liebe geben, Liebe leben, Liebe säen,

dann breitet sie sich aus. In uns, um uns, in unserer Stadt, in unserer Welt. Die LOVECITY ist ein tolles Entdecke-Bild mit vielen liebevollen Details und Menschen. Möge das Bild überall, wo es hängt, alle inspirieren, einen Beitrag zur Entstehung einer Welt der Liebe zu leisten, in der es ganz viele LOVECITIES gibt. Jede Stadt kann eine LOVECITY sein. Jeder von uns Menschen kann helfen, seine Stadt zur LOVECITY zu machen, indem wir einander erkennen, achten, wertschätzen und lieben. Jeden Tag aufs Neue. Ja!

Video + Infos zur Bildentstehung: www.ulrike-hirsch.de/lovecity-vision-einer-stadt/ Das Bild ist als A3-Poster für 17,90 € in Ulrike Hirschs Online-Shop erhältlich: www.ulrike-hirsch.de/kunst-shop/

Ulrike Hirsch 2016 einfach JA 12/2017-01/2018

03


zum Titelthema

Herzausrichtung auf die Welt von morgen umfassendem Gelingen gekrönt sein, wenn du deinem Sankalpa folgst. Ist das schön? Ist das erhaben? Ist das inspirierend? Ja, und es ist gnadenreich obendrein und zudem klar und leicht. Bedeutet es doch im Klartext, dass die Ausrichtung unseres Lebens in unserem Herzen vom ersten Atemzug an angelegt ist. Wie gesagt: Nicht im Detail – sondern im großen Bogen. Daher sagten unsere Ahnen, die Urväter: Lausche auf dein Sankalpa – folge dieser ersten Regel deines Herzens – und dein Leben wird gelingen!

Wenn wir tief in unser Herz hineinlauschen, so öffnet sich uns ein wundersames Geheimnis. Denn verborgen in unserem Herzen gibt es eine geheime Kammer. Mystiker nennen sie die „Geheime Kammer des Herzens.“ In dieser Geheimen Kammer unseres Herzens liegt der große Plan für unser Leben; die umspannende Ausrichtung, der Lebensbogen von der Geburt bis zur Stunde unseres Todes. Dies ist kein detaillierter Plan, sondern eher eine Skizze. Besser noch – ein Feld der Absicht für unsere Zeit auf Erden. Jeder Mensch hat das erhabene Geschenk, dieses Geheimnis für sich zu lüften und so zu erkennen, was seine Lebensaufgabe ist.

04

Sankalpa Die alten Wüstenväter und ursprünglichen Seher hatten dafür ein eigenes Wort. Dieses Wort heißt Sankalpa. Sankalpa bedeutet: Die erste Regel des Herzens. Damit ist gemeint: Folge der ersten Regel deines Herzens; richte dich danach aus. Richte deine Gedanken, dein Fühlen, dein Handeln – letztlich dein Leben – nach dieser ersten Regel aus. Im Sankalpa liegt der Same, im sich entfaltenden Leben zeigt sich die Blüte. Mit dem Sankalpa einher geht eine vergessene Weisheit. Diese lautet: Niemals misslingt der Weg, der sich aus dem Sankalpa entwickelt. Bitte lass dir diesen Satz auf der Zunge zergehen. Ich wiederhole ihn in anderen Worten: Dein Lebensweg wird von einfach JA 12/2017-01/2018

Was ist geschehen? Wir haben das Wissen um diese erste Regel verloren! Wir haben kollektiv vergessen, in welche Richtung wir schauen müssen. Unsere Gesellschaft konditioniert uns darauf, nach außen zu schauen. Daher streben so viele danach, die Regeln der Welt zu kennen und diese zu bedienen, um möglichst effizient und möglichst effektiv zu sein. Und so viele Menschen landen im Burnout. Ausgebrannt. Von der inneren Quelle abgeschnitten. Depressiv. Die Anzahl der Menschen mit diesem Krankheitsbild ist allein in Deutschland im Jahre 2016 im Vergleich zu 2015 um sagenhafte 77 Prozent gestiegen. Manchmal braucht es solche Zahlen, um das wahre Ausmaß deutlich zu machen. Die überwiegende Zahl der Menschen hat sich im Verstand verloren und nutzt daher nicht die enorme Kraft des Herzens. Dabei ist die Kraft des Herzens 5.000-mal größer als die des Verstandes, wie das HeartMath-Institut wissenschaftlich belegt. Wie findest du dein Sankalpa? In dem du deine Aufmerksamkeit auf die Geheime Kammer deines Herzens lenkst. Dies ist kein physischer Ort, sondern in virtueller Raum. Werde vertraut mit diesem Raum in dir. Lausche in dich hinein. Und stelle dir Fragen wie: • Was bereitet mir Freude? • Wo liegen meine Talente? • Was lässt mein Herz jubeln? • Was tue ich enorm gern? Und dann beginne, diesen Satz für dich zu vervollständigen: „Ich bin hier, um …?“ Einige Beispiele zum Sankalpa • Ich bin hier, um Glück zu verbreiten. • Ich bin hier, um Großes zu bewirken. • Ich bin hier, um mich voll und ganz zu lieben. • Ich bin hier, um die Kraft der Freude zu erfahren • Ich bin hier, um umfassenden Frieden zu bringen. • Ich bin hier, um zu tanzen und kreativ zu sein. • Ich bin hier, um mich an der menschlichen Evolution zu beteiligen.


zum Titelthema

• Ich bin hier, um zu leuchten. Es ist dein Geburtsrecht, dein Sankalpa zu finden. Ebenso ist es dein Geburtsrecht, ein erfülltes und gut gelebtes Leben zu leben. Der Same dafür liegt in deinem Herzen. Es geht darum, diesen Samen in dir zu finden und diesen zu nähren. Du nährst ihn durch deinen ureigenen Ausdruck. Denn niemand ist so wie du. Du bist der einzigartige Fingerabdruck, der mit dir entsteht und der mit dir geht. Du bist unersetzlich. Du bist wichtig. Du bist der Unterschied, der einen Unterschied macht. Die Herzensausrichtung Wenn du dich rigoros auf dein Herz ausrichtest, dann öffnen sich dir die Scheunen des Erfolgs. Dein inneres Universum beginnt zu erblühen und dein Leben erfährt den Segen von Synchronizitäten, denn Synchronizitäten sind Geschenke des Herzens. Das Wort Synchronizität bedeutet: Syn = zusammen; chron = in der Zeit. Praktisch heißt das: Es fällt dir das in deiner Zeit zu, was in diesem Moment für dich wichtig, bedeutsam und unterstützend ist. Wenn du dich also mutig und gleichzeitig wissend um diese Zusammenhänge auf dein Herz ausrichtest – und deinem Sankalpa folgst – so werden alle Geschenke, die das Leben für dich bereithält, dir zu deiner Freude begegnen. Was ist die Welt? Die Welt ist nicht die Erde. Die Erde ist Gaia – ein Lebewesen. Die Welt ist das, was wir Menschen erschaffen! Die Welt ist das soziale Klima, in dem wir leben. Die Welt gestaltet sich durch die Gesetze und Regeln, nach denen wir leben und die wir Menschen geschaffen haben. Die Welt ist Menschenwerk. Wenn die Welt das Werk von uns Menschen ist, so können logischerweise wir Menschen diese Welt jederzeit verändern.

Die Geistige Aufrichtung® nach Pjotr Elkunoviz ist zurzeit die wichtigste ganzheitliche Heilhilfe zur Vorbeugung und bei Beschwerden jeglicher Art. Positive Behandlung bei: Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Skoliosen, Migräne, Allergien, Gelenkbeschwerden, Rheuma, Herz- und Immunschwäche uvm. – auch bei seelischem Leid, Beziehungskonflikten und in Lebenskrisen. Jeder braucht diese Hilfe! Nach der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung ist ein freier Energiefluss durch den Körper möglich, da Ursachenblockaden gelöst sind. Nirgendwo zeigen sich die Selbstheilungskräfte des Körpers so deutlich wie nach der Aufrichtung, soweit es der freie Wille des Menschen zulässt. Eine einzige Behandlung reicht aus, die Wirkung ist dauerhaft.

Numeroskop per Email

Für Dich oder als Geschenk. 5 € Rabatt bei Bestellung bis 31.12.2017

Info und Anmeldung: Jacqueline Lohse in Elsterwerda Tel. 0173 - 63 68 520

www.sun-spirit.de

Fazit: Wenn wir uns auf unser Herz ausrichten, dann handeln wir beherzt und wir nützen die Weisheit des Herzens. Wir wirken miteinander und arbeiten zusammen. Und zusammen sind wir genial! Mit dem Genius des Herzens können wir eine liebens- und lebenswerte Welt von morgen gestalten – die Hier und Jetzt mit dir ihren Anfang nimmt. Sag „einfach JA“ – zu dir und zur Kraft deines Herzens. Karl Gamper

www.SIGN.ag Er arbeitet als Autor und leitet gemeinsam mit seiner Frau und Seelengefährtin Jwala den Sign-Shop. Beiden ist es ein Herzensanliegen, einen Beitrag zu einem sozialen Klima aus Freude, Fülle, Frieden und einem gut gelebten Miteinander zu leisten. Karl schrieb dazu den Fernkurs „Die Vision von NeuLand“ www.neuland.vision und erforscht seit vielen Jahren die Stufen und Ebenen des Bewusstseins. www.NeuLandFunk.com Die Vision ist, endlich die nieder schwingenden Gefilde der Angst, des Mangels und des Krieges in seinen vielen Facetten zu verlassen, um ein ko-kreatives und ko-inspiriertes Leben in Liebe zu leben. Karl: „Es ist wunder-voll, die Kraft der Liebe im Herzen zu fühlen und die Macht der Liebe wirken zu lassen. Es mag nicht unbedingt logisch klingen – doch dazu ist Loslassen der beste aller Wege.“

„Natürliche Meditation ist dein wahres Wesen. Darin zu ruhen, macht dein Leben frei, glücklich und zu einem Geschenk für die Welt.“

entdecken leben sein Indien-Retreats 2018 am Arunachala & Ganges mit Padma & Torsten

www.bodhisat.de


zur Weihnacht

Schöne Geschenke für dich selbst und ande re Geschenkgutschein für Ayurvedische Frauenhormonmassage – gesund, nährend, wohltuend für Frauen jeden Alters / für den Besuch eines Frauentempelabends. Praxis Sandra Ullrich 0178-2340044, www.energiearbeit-ayurveda-leipzig.de

MassageGutscheine Massagen, die tief im Inneren berühren und so wieder zu mehr Frieden und innerer Ruhe führen. Ganzheitliche Massagen 60 Minuten + zu 60 € + in DD Praxis „massage-art“ Monika Müller 0179 / 825 96 21 www.massage-art.net Ihr Jahreshoroskop – jetzt 10% Rabatt! Einen Jahresüberblick mit Themenschwerpunkten in den Bereichen Beruf, Gesundheit und Partnerschaft bietet Ihnen Ihr persönliches Solarhoroskop! Marguerite Sames, Astrologin, HP Psych www.astrologie-sieht-meer.de

06

einfach JA 12/2017-01/2018

„Winterdepression“ – Ade! Unterstützen Sie Ihren Körper mit natürlicher Harmonisierung für: - klare Gedanken - neuen Schwung - mehr Freude - eine stabile Gesundheit - ein harmonisches Umfeld Machen Sie sich ein Geschenk fürs Leben! Infos auf: www.harmony-energy.de Ihren persönlichen Gutscheincode für 10% Rabatt erhalten Sie unter: Telefon: 0351 – 28 13 198

Geschenkgutscheine zum Kennenlernen für eine Sauerstoff-Klang-Therapie zur Entspannung/Tiefenentspannung unter Tel. 0160 / 94522751 Waltraut Rudolph in Dresden Ausführliche Info: www.yogaklang.de


zur Weihnacht

Blütenlicht in Seelentiefen Der imagami-Kalender für 2018 wird uns mit 12 Blütenwesen in Kontakt bringen und im Laufe des Jahres mit ausgleichenden, aufbauenden und vitalisierenden Pflanzen-Energien beschenken. Format 30x42 cm, 22 € Besuchen Sie die größte Sammlung energetisch wirksamer NaturBilder > www.imagami.shop

Paar-Massagen Paarmassagen „pur“ oder eingebunden in einen Empfang mit Sekt und Rosenblütenbad, ein ideales Event für die kalten Wintertage. Monika Müller 0179-8259621 Dresden www.massage-art.net

Den Rhythmus des Lebens – sich selbst und anderen schenken! Trommel-Workshop auf der Djembe in der Kuppelhalle Tharandt, jeden 1. Sonntag im Monat, 10 - 13 Uhr. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich – Lust auf Power ist angesagt! Instrumentenausleihe ist möglich. constanzeuhlig.de, 0176 - 21570539

2018 – das Jahr der Liebe, der Beziehungen und des Windes: JETZT den großen

Gesamtüberblick für 2018 einfach via Email abrufen!

Es gibt, wie jedes Jahr, unzählige Prognosen. Was Du jedoch von mir bekommen kannst, ist tatsächlich (noch) EINZIGARTIG: Ich übersetze und interpretiere die uns alle umgebenden Energien und kosmischen Einflüsse, die das Jahr so im Gepäck hat! Natürlich werden die liebe Liebe, das persönliche Wohlergehen, die Versorgung, Trends, Chancen und unumgänglichen Lernaufgaben besonders beleuchtet. Natürlich werden äußerst hilfreiche uralte weiß-magische Tipps wieder enthalten sein! Sehr gern verrate ich dir auch auf Wunsch deinen persönlichen Lebensglücksfaden.Kosten 38 € ggf. plus Persönliche Note 32 € Eine gesegnete, geborgene heilige Weihnachts- und Rauhnacht-Zeit. Komm bitte mit all deinen Herzbewohnern froh und voller Optimismus ins neue Jahr! www.anne-rosa.de

einfach JA 12/2017-01/2018

07


Portrait

Altes Wissen für eine neue Zeit

KOSMETIK – kommt von Kosmos Das Geheimnis ganzheitlicher Kosmetik Du bist Naturkosmetikerin mit einem ganz besonderen Anspruch, warum? Seit 14 Jahren arbeite ich nur noch mit 100% naturreiner Kosmetik, auch ohne Glyzerin und Hyaloron. Das findet man schon selten in der Naturkosmetik. Aber selbst das hat mir nicht mehr gereicht. Was gibt es noch Besseres als 100% Naturkosmetik? Als basische Körperpflegerin nach P. Jentschura war ich auf der Suche nach reiner basischer Naturkosmetik mit ganzheitlichem Anspruch. Das war schwierig, denn fast alle Produkte enthalten Glycerin, Hyaloron oder zu wenig feinstoffliche Inhaltsstoffe. Was heißt denn ganzheitliche Kosmetik? Herkömmliche konventionelle oder auch Naturkosmetik bietet genormte Lösungen für „genormte“ Hautbilder oder Hautprobleme an. Ganzheitliche Kosmetik schließt vom Hautbild oder Hautproblem auf ein ganz individuelles Ungleichgewicht, welches auf körperlicher, geistiger oder seelischer Ebene entstanden sein kann – und hilft es zu beseitigen. Wie stellst du Ursachen fest? Über einen speziellen Test ermittle ich zusammen mit dem Kunden, mit welchem Produkt er in Resonanz geht. Die Haut des Kunden und alle seine Sinne führen zum passenden Produkt. Grundkonstitution, Farben und andere Blütenessenzen machen die individuelle Pflege dann komplett. Was hat jetzt Farbe mit Kosmetik zu tun und was meinst du mit Konstitution? Alle Hochkulturen setzen Farbe bewusst ein, um Ausgleich herzustellen

und Heilung zu fördern. Die Wissenschaft bewies erst in neuester Zeit, dass der Mensch den Regenbogen exakt in seiner Lichtqualität in sich trägt. Mit dem akari Farblichtgerät, ätherischen Farbölen und Farbklängen wird das Ungleichgewicht im Körper ausgeglichen und die Wirksamkeit von kosmetischen Behandlungen auf allen Ebenen vertieft. In allen Kulturen gibt es die 3 Grundkonstitutionen eines Menschen, wie Vata, Pita und Kapha im Ayurvedischen, Yin, Yang und Chi im Chinesischen, SAL, Merkur und Sulfur in der alten europäischen Heilkunde, der Alchemie. Worauf können sich deine Kundinnen freuen? Für jeden meiner Kunden nehme ich mir genügend Zeit für Gespräch (auch ausführliches Vorgespräch) und die Behandlung. Es gibt keine Parallelbehandlungen, ich bin immer ausschließlich für einen Kunden da. In meiner Praxis, idyllisch am Stadtrand von Dresden gelegen, empfange ich sie in wunderschönen Räumen in ganz persönlicher Atmosphäre. Was schätzen deine Kunden an dir? Immer wieder freut es mich, dass meine Kunden in ihren Feedbacks meine Fachkompetenz, Ehrlichkeit, Einfühlsamkeit, Authentizität und meine „Zauberhände“ schätzen. Was schafft akari Kosmetik, was andere nicht schafft? Akari, hergestellt in Österreich, ist eine ganzheitliche Kosmetik, die ayurvedisches Wissen mit dem Wissen unseres alten Kulturkreises, der Alchemie, verbindet. Akari schafft Hautverjüngung, Hautglättung, verstärkt die Ausstrahlung und geht Hautproblemen auf den Grund. Akari ist mehr als Pflege. Vielen Dank, Simone, für das aufschlussreiche Gespräch.

Naturkosmetik l Massagen l Farblichttherapie l Hautberatung l Vitality-Scan l Produkte

10% Rabatt beim Erwerb von Gutscheinen bis zum 31.12.2017

Simone Schicht Gomlitzer Höhe 21 01108 Dresden/Weixdorf Telefon 0351 888 71 12

www.balance-dresden.de P.S.: Alle akari-Produkte können in der Praxis erworben werden – mit persönlicher Beratung und kinesiologischem Test – und (später) auch per Post zugeschickt werden.


zum Titelthema

Klangtherapie-Ausbildung kompakt 8.–14.1.18 in Dresden

(für 2-4 TN) | Klangschalen | Stimme | Klanggabel | Monochord Didgeridoo & Trommel in Historie | Praxis & Erlernen 1800 € | Frühbucher bis 8.12. nur 1590 €! Mit Prüfung & Zertifikat! SAB-Förderung!

Stimme als Medizin 17.–24.5.18 auf Gozo

Organ-, Chakren-, Gefühle- & Intentionssingen Wandern & Tönen an Kraftplätzen | Freizeit Seminar: 380 € (bis 17.1. nur 350 €); Flug | Transfer | HP | DZ in Eigenbuchung ab 366 €

Kraftplatz- & Kraftliederseminar 24.–31.5.18 auf Gozo

unberührte 8000 J. alte Kultstätten erwandern | Kraftplatzrituale & -Gesänge | Freizeit Seminar: 380 € (bis 24.1. nur 350 €); Flug | Transfer | HP | DZ in Eigenbuchung ab 375 €

Praxis Kerstin Klesse | Holunderweg 10a | 01099 Dresden | T. 0172 954 75 61 | www.k-klesse.de Gesang * Sprechtraining * Atem- & Stimmbefreiung * Voice Dialogue * Wehensingen * Klangtherapie

Osho wurde gefragt: Seit dem 2. Weltkrieg sind viele Jahre vergangen, und dieser Frieden scheint jetzt von Terrorismus bedroht zu sein. Würdest du darüber sprechen, wieso es Terrorismus gibt? „Alles, was passiert, ist tief mit allem anderen verbunden. Terrorismus hat zweifellos etwas mit dem zu tun, was in der Gesellschaft vor sich geht. Die Gesellschaft fällt auseinander. Ihre alte Ordnung, Disziplin, Moral, Religion, … – alles hat sich als auf Sand gebaut entpuppt, es hat seine Macht über das Gewissen der Menschen verloren. Terrorismus ist lediglich ein Symbol dafür, dass es gleich ist, ob Menschen zerstört werden, dass es im Menschen nichts mehr gibt, was unzerstörbar ist, dass alles Materie ist – und Materie lässt sich nicht töten, man kann nur ihre Form verändern. Sobald man den Menschen als reine Kombination materieller Elemente versteht und in seinem Inneren kein Platz für ein spirituelles Dasein eingeräumt wird, dann wird Töten zum bloßen Spiel. … Das einzige, was einen Weltkrieg verhindern kann, ist ein völlig neues Bewusstsein, eine ganz neue Gesellschaft. Menschen, die lieben können, Menschen, die meditieren können. Verbreite Liebe und Meditation überall, lass Meditation so viele Menschen wie möglich erreichen. Alle anderen Bemühungen, Widerstand zu leisten, sind fruchtlos. Osho indischer Mystiker (1931-1990)

einfach JA 12/2017-01/2018

09


zum Titelthema

Herzintelligenz – Die göttliche Kraft in uns

(Wissenschaftliche) Erkenntnisse zum Herzen – zusammengestellt von Antje Hempel Das Herzchakra ist die Verbindungstür zwischen den Welten. Das Herzchakra ist der Hauptanziehungspunkt, durch den die göttliche Liebe als reiner Prana fließt; es ist der Verankerungspunkt für die Lebenskraft in uns, die unser gesamtes Biosystem steuert. Wenn Wurzel-, Kronen- und Herzchakra vollständig aktiviert und kohärent sind, dehnen sie sich aus, um mit magnetischer Kraft Prana (Chi, Ki, Bioenergie, kosmische Teilchen) in das Biosystem anzuziehen. Prana ist „Freie Energie“: es ist die universelle Kraft, die uns durchströmt, die uns intuitiv und wissend durch unser Leben führt, die uns auf allen Ebenen nähren und heilen. Prana ist unzerstörbar, alle Existenzformen werden durch sie bewegt, ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht. Uns dieser universellen Anbindung – uns dieser größeren Liebe – bewusst zu werden, ist der Schlüssel zu unserer wahren Erfüllung. Prana durchdringt – vom Herz ausgehend – kontinuierlich alle Organe: unsere Blutbahn, unser Skelett, unsere Meridiane, unseren Lichtkörper usw. Je kraftvoller die Lebensenergie durch uns strahlen kann, desto gesünder sind wir und umso mehr Gnade und Wunder wird uns zuteil. Ein harmonisches Herz hat enormen Einfluss auf all unsere energetischen Felder. Und umgekehrt: je weniger Lebensenergie wir empfangen und die Strahlkraft sich zurückzieht, umso näher kommen wir dem physischen Tod.

10

Das Herz ist der Sitz von Mitgefühl und Menschlichkeit, Dienstbereitschaft, Barmherzigkeit, Herzensgüte, Nächstenliebe, Freundschaft, Harmonie, Geborgenheit, Toleranz, Zuneigung, Offenheit, Freundlichkeit, Tapferkeit und Gleichmut/Demut. Unser Herz ist der stärkste biologische Schwingungsgeber im menschlichen System: alle weiteren Körpersysteme werden durch die Kraft unseres Herzens „mitgezogen“. Das Herz verengt oder verschließt sich durch Unterbrechungs- und Trennungsschmerz. Viele von uns haben z.B. plötzliche und länger anhaltende Trennungen in der frühen Kindheit von Mutter/Vater oder später von „ihrer großen Liebe“ (unbewusst!) im Herzen „abgespeichert“. Solche eingravierten Muster hindern uns daran, uns für uns selbst und andere menschlich fühlend zu öffnen. Scheinbar hat sich der Betreffende lediglich „unter Kontrolle“. Von anderen wird derjenige häufig als fach- und sachbezogen, rational, unnahbar, rational, cool, beherrscht, aber auch überlegen, hochmütig und überheblich wahrgenommen. In Führungs- und Spitzenfunktionen von Wirtschaft und Politik sind sachlich-rationales Kalkül und Nüchternheit am häufigsten anzutreffen: sie werden in diesen Kreisen sogar gefördert einfach JA 12/2017-01/2018

und erwünscht und im Sinne der Unternehmer und Märkte geschult und trainiert. Das Herz verfügt über sein eigenes – vom Kopfhirn unabhängiges – Nervensystem, das man als Herzhirn bezeichnet. Mehr als 40.000 Neuronen, Nervenzellen im Herzen, leiten unablässig starke Informationen an das Kopfhirn und an das Darmhirn. Die Informationen vom Kopf- und vom Bauchhirn an das Herz sind demgegenüber schwach: das Herz „hört nicht“ auf Vernunft, Verstand und Gewissen (so die Neurologen Joel und Beatrice Lacey, 1970). Die Reaktion des Herzens hängt vielmehr von seinen Schwingungen und Rückkopplungen ab, als von sachlichen Überlegungen. Kopf- und Bauchhirn „gehorchen“ allen Botschaften und Anweisungen, die das Herz sendet – leise und doch sehr präzise Botschaften, die das Verhalten eines Menschen beeinflussen, indem und sobald er „auf sein Herz hört“. Herzintelligenz ist das Gewahrsein unserer Einheit – mit den Kräften, die uns durch das Leben leiten, mit uns selbst und mit allem um uns herum, wie es ist. Herzintelligenz manifestiert sich als unmittelbares intuitives Wissen durch „Ideen“, Impulse und Intuitionen, über die wir (aus dem Nichts) verfügen. Wir können zwar Herr über unseren Geist sein, doch nie Herr unseres Herzens – allenfalls Partner. Der Herzschlag ist nicht bloß ein mechanisches Pochen, sondern ein aus intelligenter Sprache bestehendes System, das sich auf unsere Wahrnehmungen und Reaktionen auswirkt. Das rhythmische Klopfen unseres Herzens ist einzigartig – vergleichbar unserem Fingerabdruck. Der Herzschlag löst Nervenimpulse aus, die jene höheren Gehirnzentren beeinflussen, die für die emotionale Verarbeitung zuständig sind. Die Spektralanalyse ergab, je geordneter (kohärenter) die Rhythmen unseres Herzens sind, desto stärker beeinflussen sie die Hirnstrommuster anderer Menschen in unserer Nähe. Emotionen wie Mitgefühl (nicht Mitleid!) und Wertschätzung erzeugen auf der Herzebene Kohärenz, während mangelndes Mitgefühl (keine Empathie) für Ärger und Frustration sorgt – eine Dysbalance der Herzen. Negative Emotionen stören die Herzrhythmen, so dass es zu Ausreißern und zu Chaos kommt, auch zu sogenannten Herzrhythmusstörungen. Etwas zu ignorieren und zu verdrängen bewirkt jedoch nicht, dass es für uns nicht mehr existiert, sondern, dass wir verschiedene Qualitäten nur noch eingeschränkt wahrnehmen, wie durch eine Festungs-


zum Titelthema

mauer, deren „Unterhaltung“ uns Lebensenergie kostet. Positive Emotionen sorgen für glatte harmonische Herzrhythmen, die ihrerseits geistige Klarheit und eine klare Intuition fördern: wir können unsere Kommunikation auf allen Ebenen mit anderen verbessern (nonverbal, verbal und physisch). Indem wir ausgewogene, harmonische Herzrhythmen bewusst aufrechterhalten, gewinnen wir (wieder) eine positive Sicht des Lebens, klare Intuitionen und einen gezielten Zugang zu positiven Emotionen. Das elektromagnetische Feld des Herzens ist stärker als die von anderen Organen produzierten Felder. Es durchdringt nicht nur jede Zelle unseres Körpers, sondern strahlt weit über unsere Körpergrenzen hinaus. Wir können dies mit dem Magnetometer messen und über Kirlian-Fotografie abbilden. Ist ein System kohärent (im Einklang), wird buchstäblich keine Energie verschwendet, da alle Bereiche – mit einem Orchester vergleichbar – harmonisch zusammenwirken. Der menschliche Emotionalkörper ist ständig auf der Suche nach Nährendem und ist von Natur aus offen für Liebe (geistig, seelisch, körperlich): er fühlt sich von Liebe angezogen. Bei allem Blick auf Eigenliebe (Ego), romantische Liebe (Eros) und familiäre Liebe (Agape) unterschätzen – ja, negieren – wir den Einfluss göttlicher (kosmischer) Liebe, die die Quelle aller Liebe darstellt, die wir erfahren können. Es ist eine sehr nährende und lohnenswerte Reise, sich der höheren Liebe bewusst zu werden. Die Yogis in alter Weise verstanden sich darauf und wussten, dass die Liebesgefühle wachsen, wenn wir unseren Takt auf den Rhythmus dieser „einen Schöpfungskraft“ abstimmen, die uns atmet, die uns lebt. Prana – Lebensenergie und Träger der universellen Liebe – folgt unserem Geist. Wohin auch immer wir unsere Aufmerksamkeit richten, dort erzeugen und bewirken wir einen vermehrten Energiefluss. Die Lebensenergie ist wie eine Lampe an unserer gefühlten Aufmerksamkeit, sie folgt uns überall hin, womit wir uns gerade beschäftigen. Je inniger unsere Gefühle, unsere Begeisterung, unser Wohlwollen und unsere absichtslose Liebe, umso stärker ist das „Licht“, das wir aussenden, und mit umso mehr Kraft und Klarheit können wir unsere Welt von morgen gestalten. Antje Hempel

Coaching • Beziehungen • BewusstSein • Mediation • Hospiz Tel. 0351-33237007, www.coach-in-dresden.de Antje Hempel, Dipl.Ing. und Dipl.Soz., beschäftigt sich gern mit interdisziplinären Zusammenhängen von vielen Themen und stellt dies über ihren Newsletter zur Verfügung.

Man-Koso


zum Titelthema

Heilung des Herzens = Heilung der Welt In was für einer Welt leben wir eigentlich? Immer schneller, immer besser, immer auf Höchstleistung, immer und überall bereit, fit und bestens informiert sollen wir sein, wie kleine Maschinen funktionieren, und bloß nicht kaputtgehen oder aus dem Takt fallen... – Nur, dass wir dafür gar nicht gebaut sind. Wir bestehen nicht nur aus dem rationalen Leistungsprinzip, sind eben keine Maschinen. Und wir gehen innerlich daran kaputt, wenn unsere eine, persönlichste und menschlichste Seite nicht beachtet wird: unsere Seele oder anders gesprochen: unser Herz. Unser Herz ist der Platz, die Ebene in uns, die voller Empathie, Gefühlen, Sehnsüchten und Erinnerungen in diese Welt blickt, die die Welt eben nicht-rational, sondern intuitiv, ganzheitlich und sehnsüchtig-kindlich staunend betrachtet. Die Missachtung dieser Ebene empfinden viele Menschen bewusst oder unbewusst als Verlust, als Schmerz und als dauerhaftes Leiden an der Welt.

12

Mensch statt Maschine – Eros statt Leistung Die letzten 400 Jahre waren vom rationalen Prinzip der Aufklärung, vom Höher-Schneller-Weiter, vom Fortschrittsglauben und von der Vergötterung des Leistungsprinzips geprägt. Schon 1957 beschrieb der Philosoph Herbert Marcuse in seinem Buch „Eros und Zivilisation“ die psychisch auf Dauer krankmachenden Mechanismen dieser Lebenseinstellung und Ideologie. Es sei endlich an der Zeit (und das schrieb er vor 60 Jahren!), aus diesem Prinzip auszusteigen, und zum „Prinzip des Eros“ zurückzukehren. „Eros“ steht bei Marcuse nicht nur einseitig für das Erotische, sondern allgemein für eine eigentlich ursprüngliche menschliche Ebene, die sich jeder krassen Rationalität und jeder finanziellen Verwertbarkeit entzieht: Empathie, Mitmenschlichkeit, Künste, Kreativität, kindliche Neugier, Anerkennung der Gefühle, lebendige, funktionierende soziale Strukturen, Lust am Leben, Schönheit, Genuss, befreite und verfeinerte Sexualität, eine Moral, die „natürlich“ ist und selbstverständlich, statt erzwungen – weil sie aus dem Herzen kommt, statt aus dem reinen Verstand. So utopisch das bei Marcuse klang, so unvermeidbar ist es 60 Jahre später geworden, sich dringend einfach JA 12/2017-01/2018

mit diesem Thema zu beschäftigen. Denn unsere Gesundheit, unsere Psyche, unsere Gesellschaft zeigen uns, dass es so nicht mehr weiter geht, wenn wir das „Herz“, den „Eros“ weiter zurückdrängen und ignorieren. Zumindest nicht ohne schwerwiegende Nebenwirkungen. Etwas muss sich verändern. Wir müssen hin zum Menschlichen kommen. Hin zum Ganzheitlichen in allen Bereichen. Auch in der modernen Medizin – trotz all ihrer Leistungen und Segnungen – funktioniert das Prinzip „Der Mensch ist eine Maschine“ schon länger nicht mehr so richtig, wie sich jeder gute Arzt bewusst ist. Was können wir tun? Wenn wir die Welt verändern wollen, können wir bei uns selbst beginnen. Nicht, indem wir darauf warten, dass jemand anderes für uns die Welt, die Gesellschaft schöner, angenehmer, herzlicher, menschlicher oder gerechter macht. Sondern indem wir beginnen, in uns selbst hinein zu forschen. Indem wir uns unserer eigenen Schatten, Verletzungen und Verbiegungen gewahr werden, sie mutig betrachten und letztlich in Heilung bringen – und so schließlich in unserer Essenz, in unserem Herzen anzukommen. Das bedeutet innere Arbeit an uns selbst, manchmal über längere Zeit, und es bedeutet auch, mutig zur Veränderung bereit zu sein. Hier und da haben wir die Sehnsucht nach diesen Prozessen, es gelingt uns aber nicht, sie in Gang zu setzen, uns die Zeit und den Mut dafür zu nehmen. Dann wirkt unsere Seele ohne unser Zutun, und verschafft uns die nötige Zeit und Dringlichkeit, etwa indem unsere Psyche oder unser Körper krank werden. Persönliche Krisen können so möglicherweise auch eine Chance sein, innere Ursachen zu ergründen und Lebensthemen in die Heilung zu bringen, so letztlich unserem Herzen näher zu kommen. Dies gelingt nicht immer allein. Aber es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, sich dabei Hilfe und Begleitung zu suchen. Leben aus dem Licht des Herzens Indem wir unser eigenes Herz heilen, wird auch die Welt um uns ein kleines Stück herz-voller. Indem


zum Titelthema

wir alte Verletzungen loslassen, und die große Heilkraft unseres Herzens entdecken, bringen wir mehr Licht und Liebe in unseren Alltag. So wird Vergebung möglich und alte Konflikte lösen sich auf. So werden wir wirklich geerdet ins Leben, sind „da“ auf allen Ebenen, indem wir uns wieder wirklich spüren. Unser Herzenslicht beginnt zu leuchten. Es strahlt dann in unser nächstes Umfeld, und unsere Familie, Eltern, Partner, Geschwister werden es merken, und Dinge können heilen, die vorher unmöglich schienen. Lebenskraft kann frei werden, die vorher durch alte Schmerzen gebunden war. Mit-Menschlichkeit bekommt ganz neue Dimensionen. Irgendwie-dahinleben wird zu Bewusst-Sein. Auch unsere Kinder werden unmittelbar davon profitieren, wenn wir immer mehr im Herzen, in Seele, Körper und Geist und in uns selbst heilen, und werden selbst als vollständigere, herzvollere und freiere Menschen in diese Welt hineingehen und in ihr unterwegs sein. Wir müssen keine berühmten, großen, mächtigen und lauten Menschen sein, um die Welt zu verändern. Es genügt, in unserem direkten Umfeld das Licht und die emotionale Wärme strahlen zu lassen, die wir in unserem eigenen Herzen gefunden haben. Familie, Freunde, Bekannte, Nachbarn, Kollegen, Mitarbeiter, Kunden, Schüler, alle Menschen, die mit uns zu tun haben, werden dies spüren. Und da wir Menschen Herdentiere sind, lernen wir voneinander, und machen Dinge, die andere tun, irgendwann nach. Strahlen wir Stress, Unwohlsein, Aggression aus, reflektieren andere uns genau diese Dinge zurück, und die Welt erscheint uns kalt, grob und feindlich. Strahlen wir Freundlichkeit, Vertrauen, offene Herzlichkeit, Ausgeglichenheit und Ruhe aus, werden wir diese Verhaltensweisen auch bei anderen animieren, wiedererwecken. So werden andere vielleicht beginnen, wieder ihr eigenes Herz zu fühlen, sich wieder zu erinnern an die Träume einer menschlichen, herzlichen und gerechten Gesellschaft, die wir alle als Kinder träumten. Und sie werden hier und da vielleicht selbst beginnen, wieder mehr auf ihr Herz zu hören. Dies ist die neue Zeit, die möglich ist: nicht Revolutionen werden sie voranbringen, sondern viele einzelne mutige Menschen, die wieder lernen, sowohl aus dem Verstand als auch aus dem Herzen zu leben und als wandelnde heilende Herzenslichter wie in einer Kettenreaktion andere anstecken. So kann es gelingen, die Welt langsam, aber allmählich wirklich in eine neue Zeit der Versöhnung der Gegensätze, der Heilung des Einzelnen, und der Heilung der Erde, und der Entfaltung des All-Einen Lichtes zu bringen. Christiane Arnhold

Energiearbeit & Geistig-spirituelle Heilerin nach OLHT in Leipzig. Einzelbehandlungen und OLHT® Basisseminare „Heilende Hände“ in Leipzig und Bechstedt/Thüringen. Infos: www.energetisches-heilen-arnhold.de ®

Die heilende Stimme Klangmedium HERIBERT CZERNIAK

In den letzten Jahren, nach seinem Einweihungsprozess in den RamanaMaharshi-Höhlen in Indien, nahm Heribert als Medium immer mehr wahr, dass die Heilgesänge und Energien der Meister vom Himalaya durch ihn wirken.

DRESDEN Das Innere Kind 12.12. Offener Heilabend „New Dawn”, Grunaer Weg 27, 01277 Dresden 19 Uhr | 20 €

Das Innere Kind – Anbindung an die höheren Lichtkörper 15. – 17.12. Seminar Das Kind in Ihnen bedeutet Freiheit. Innere Freiheit, lebendiges Sein, Öffnungen in das Lichtbewusstsein, um sich eins zu fühlen und mit allem verbunden zu sein, das ist das erleuchtete Kind in Ihnen. Das Kind, das spielerisch und mit Leichtigkeit in verschiedene Situationen und Rollen eintauchen kann. Durch die Anbindung an die Meister des Himalaya ist es Heribert möglich, alte Glaubensmuster und Programme im Emotionalkörper bzw. in der BeckenHerz-Verbindung zu lösen. Fr: Offener Heilabend und Seminarbeginn 19:30 Uhr | 25 € Sa: 11 – 19 Uhr | So: 11 – 17 Uhr | Fr – So: 215 € “New Dawn”, Grunaer Weg 27, 01277 Dresden

Die schamanische Heilung – Vermittler zwischen Himmel und Erde 29.3. - 2.4.2018 Kißlegg Die Heilkraft der Urahnen Die schamanischen Heilkräfte ermöglichen dir die Verbindung zu den heilenden Energien der Urahnen. Die schamanischen Gesänge integrieren abgespaltene Seelen-/ Energieanteile in unseren Körper. SEMINARPREIS 300 € (zzgl. Unt. und Vpfl.)

EINZEL- & PAARSITZUNGEN Heribert nimmt die Lebensthemen, die sich als Ursache in Krankheiten und ständig wiederkehrenden Problemen zeigen, im Energiesystem des Körpers wahr.

info@heilende-stimme.com +49 351 16 05 84 22 www.heilende-stimme.com


zum Titelthema

Vom Egoismus in die Selbstliebe Wir sind als Gesellschaft geprägt bis hin zu traumatisiert. Kriege, viele damit verbundene Ängste, Notleiden, Armut, Verluste, Mangel … Vieles, was unsere Vorfahren erlebt haben und erleiden mussten. Und sie konnten es kaum verarbeiten. Sie haben Kinder bekommen und all das unverarbeitet an diese weitergegeben (über die (Epi-)Genetik und das Unterbewusstsein). Und diese haben es als Erwachsene wieder an ihre Kinder weitergegeben. Es war bisher nicht üblich, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen. Dadurch fehlte der jeweils nächsten Generation das, was ein Kind benötigt, um zu einem stabilen und gesunden Erwachsenen heranzuwachsen. Was dadurch entstanden ist? Eine Gesellschaft, die aus Menschen besteht, die sich selbst nicht so annehmen und lieben können, wie sie sind. Die die Verbindung zu sich selbst, ihrem wahren inneren lebendigen Kern, ihrer Seele, verloren haben. Die jeden Tag der Suche bis hin zu einer Sucht nachgehen, bestätigt zu bekommen, dass sie etwas wert sind. Das sie richtig sind, so wie sie sind. Damit fehlt die Basis, um sich als Menschen in Selbstachtung und Eigenverantwortung begegnen zu können. Das ist das, was unsere tagtäglichen Begegnungen uns spiegeln. Wir brauchen einen Wandel, der sich vom Egoismus in die Selbstliebe bewegt:

14

Selbstliebe: Ich empfinde mich als liebenswert, in Ordnung und als wertvoll. Ich habe ein gesundes Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein. So nehme ich mich selbst so, wie ich bin. Ich bin in meinem Inneren mit mir im Frieden. Ich achte auf mich selbst, meine Bedürfnisse und meine Grenzen. So gehe ich auch mit Anderen und der Umwelt um. Ich fühle mich von der Meinung Anderer unabhängig und ich habe nicht das Bedürfnis, sie zu manipulieren, sie zu benutzen oder ihnen zu schaden. Egoismus: Ich empfinde mich als nicht liebenseinfach JA 12/2017-01/2018

wert, in Ordnung oder wertvoll. Ich habe wenig Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein. Für mein Selbstwertgefühl brauche ich wertvolle Dinge und die Anerkennung anderer Menschen. Um diese zu bekommen, spiele ich eine Rolle. Ich empfinde noch, wie das verletzte Kind von damals und (re)agiere auch noch so. Der Wandel ist nur möglich, indem jeder Einzelne beginnt, auf sich zu schauen und sich mit seiner Vergangenheit auseinanderzusetzen. Zu sich selbst finden / sich mit sich selbst verbinden, ist ein lebenslanger Prozess, in dem sich mit jedem Schritt unser Bewusstsein erhöht. Dieser Weg beginnt und verläuft bei jedem anders. Im Kern geht es dabei um etwas, was wir alle einmal als Kinder konnten, aber im Laufe unserer Entwicklung durch die Prägungen verlernt haben: Anhalten. Wertungsfrei wahrnehmen. Es ist, wie es ist. Sich selbst aushalten. Bedingungslos annehmen, was in einem selbst gerade vorgeht. So kann sich dauerhaft etwas verändern. Auf sich selbst und seine eigenen Bedürfnisse zu achten und diesen zu folgen, ist oft noch schwer, da wir das durch unsere gesellschaftliche Struktur nicht gewohnt sind. Dabei ist es nur eine Regel, die wir Menschen von Anfang lernen müssten, um endlich eine Welt aus dem Herzen / der Seelenebene zu erschaffen: Achte auf dich selbst und dein Wohlbefinden. So achtest du auch selbstverständlich auf andere Menschen, Lebewesen und die Natur. Antje Jacobs

Transformations-Coaching, Bewusstseinstraining für dein inneres Wachstum. ERKENNEN. HEILEN. WACHSEN. Ich berate, unterstütze und begleite dich per Telefon oder per Skype. Radebeul: Tel. 0351 - 83 86 189, www.hoeheres-bewusstsein.de

Foto: © Flickr - Karim Muasher

Herzausrichtung auf die Welt von morgen … … beginnt mit dem Sich-selbst-Annehmen im Heute.


Portrait

NEU +++ 2-Tages-Workshop 10.+ 11.3.2018 in Leipzig +++

Entdecke das Potential Deiner Kindheit und heile sie im Nachhinein! Dir fehlt es an Vertrauen ins Leben? Es fehlt Dir an Lebenslust und Lebensfreude? Du weißt gar nicht mehr richtig, wie das geht, Freude am Leben zu haben, denn du durftest früher nie wirklich Kind sein? Du hast Gewalt und Ablehnung zuhause erlebt? Du wolltest manchmal lieber gehen als bleiben?

Mein Versprechen an Dich:

Steffi Christian ist 50 Jahre alt und den Weg selbst gegangen! Aus einer unglücklichen Kindheit heraus hat sie es geschafft, sich ein Leben zu kreieren voller Selbstliebe und Magie, voller Freude und Power! Veranstaltungsort: Pentahotel, Großer Brockhaus 3, 04103 Leipzig Wann: 10. und 11.3.2018, Sa. 9:30–18, So. 10–16 Uhr Wert: 399,- €

2 Tages-Workshop nur ++ 99,- € ++, Melde Dich jetzt an!

In diesem Workshop schreiben wir Deine Kindheit komplett um. Du erhältst ein Schritt-für-Schritt-System an die Hand, womit Du in der Lage sein wirst, in den Ereignissen Deiner Kindheit Deine Stärke zu entdecken! Du wirst hinterher nicht mehr das Opfer Deiner Geschichte sein, sondern Deine Geschichte ist Deine Stärke! Du wirst zu jeder Zeit wissen, wie Du auftretende negative Gefühle schnell identifizieren und in Sekunden in positive Gefühle umwandeln kannst. Sei dabei, wenn Steffi Christian live auf der Bühne magische Momente kreiert, indem sie den Fokus der Teilnehmer auf die Stärken und den Gewinn früherer vermeintlicher Katastrophen lenkt! Du selbst bist nach diesem Seminar der Gestalter eines Lebens voller Leichtigkeit & Lebensfreude, einem Leben voller Kraft und Energie!

Sichere Dir einen der begehrten Plätze unter www.heile-deine-kindheit.de/Workshop Bei Rückfragen erreichst Du Steffi Christian telefonisch unter 0172 – 805 10 62.

Um die richtige Wahl im Leben zu treffen, musst Du in Verbindung mit Deiner Seele sein. Um dies zu tun, musst Du in die Einsamkeit gehen, davor haben die meisten Menschen Angst, denn in der Stille hörst Du die Wahrheit und erfährst die Lösung. Deepak Chopra

einfach JA 12/2017-01/2018

15


zum Titelthema

Entfalte dein He rz

Was genau heißt das überhaupt? Im Duden findet man verschiedene Synonyme für entfalten, wie z.B. sich öffnen, sich auseinanderfalten, sich zeigen, sich voll entwickeln oder auch aufblühen. Entfalten steht auch für wachsen, reifen, verwirklichen oder auch erwachen. Was bedeutet das nun im Zusammenhang mit unserem Herzen und unserem täglichen Sein? Viele Menschen haben Erfahrungen gemacht, die ihr Herz verschlossen haben. Viele ringen darum, es wieder zu öffnen, es wieder aufblühen zu lassen. Andere wiederum haben aufgegeben und das Gefühl, egal was ich mache, es ändert sich doch nichts. In Wahrheit ist jeder von uns nur einen kleinen Schritt davon entfernt. Es braucht Mut sich dem eigenen Sein zu öffnen. Auf dem Weg des Erwachens begegnen wir unseren sogenannten Schatten. Am Anfang schieben wir diese Schattenseiten gerne anderen zu, wir selbst sind natürlich lichtvoll. In dem Moment jedoch, wo wir uns zugestehen, ebenfalls diese Schatten in uns zu tragen, sie als ein Teil von uns anzunehmen, können wir sie aufgeben. Manchmal reicht es den Fokus in einer Meditation darauf zu lenken und manchmal braucht es einen anderen Weg. In dem Maße, indem wir uns so annehmen und uns erlauben, so zu sein, wie wir wirklich sind, fällt viel Druck und Erwartung von uns ab. Perfektionismus und Kontrolle wandeln sich in Hingabe, Liebe und Vertrauen. Vertrauen darin, dass das Leben uns trägt und für uns sorgt. Menschen, die dieses Vertrauen verloren haben, versuchen oft unter großen Anstrengungen ihr Leben im Griff zu behalten. Doch das Leben hat in der Regel etwas anderes mit uns vor. Es möchte, dass wir uns in unserem Herzen wieder für die Liebe und für das Leben selbst öffnen.

16

Wie geht das? Durch unsere Gefühle kommunizieren wir mit unserem Herzen. Laut Gregg Braden kann die Macht der menschlichen Gefühle sowohl die Zellen des Köreinfach JA 12/2017-01/2018

pers als auch die Atome dieser Welt verändern. Es ist diese Kraft in uns, die eine wichtige Rolle in der Balance des Universums spielt, weil wir ein Teil von allem sind. Diese Macht der Gefühle wurde in allen spirituellen Traditionen beschrieben. Das heißt auch, in dem Maße, indem wir lernen unsere Gefühle zu lenken und wir ihnen nicht mehr hilflos ausgeliefert sind, treten wir ein in unsere Schöpferkraft. Wir treten heraus aus der weit verbreiteten Opferrolle hinein in unsere Kreativität und Selbstverantwortung. Je weiter wir auf diesem Wege voranschreiten, umso mehr erfahren wir unser wahres Selbst und damit die Rückverbindung an die Quelle allen Seins. Dies führt unweigerlich zu mehr Klarheit, innerem Frieden und Gelassenheit. Selbstliebe, Toleranz, Mitgefühl und vieles mehr stellen sich ein. Je mehr wir lernen uns selbst zu lieben, desto mehr fängt unser Herz an sich zu öffnen und zu entfalten. Unsere Schwingungsfrequenz erhöht sich. Die Forscher vom Institute of Heart Math haben festgestellt, dass die elektrische Komponente des Magnetfeldes, das unser Herz umgibt, etwa 60-mal stärker ist als die des Gehirns, die magnetische sogar 500 bis 5000-mal stärker und dass dieses Magnetfeld noch mehrere Meter vom Körper entfernt gemessen werden kann. Unsere erhöhte Schwingungsfrequenz hat also einen unmittelbaren Einfluss auf unser Umfeld. Je mehr wir uns selbst in der Liebe verankern bzw. wieder daran erinnern, umso mehr schwingt diese Frequenz, die von unserem Herzen ausgeht, ins „Feld“ und kann andere Menschen ebenfalls an die Liebe und an ihr wahres Selbst erinnern. Über dieses „Feld“, das der Wissenschaftler Erwin Laszlo das A-Feld nennt – die indischen Mystiker nennen es das universelle Informationsfeld (Akash) – sind wir alle miteinander verbunden. Albert Einstein sagte: Der Mensch ist ein Teil des Ganzen, das von uns „Universum“ genannt wird. Er erlebt sich selbst, seine Gedanken und Gefühle als etwas, das vom Rest getrennt ist – eine Art optische Täuschung seines Bewusstseins. Diese Täuschung ist


zum Titelthema

für uns eine Art Gefängnis, die unsere persönlichen Wünsche einschränkt. Es ist unsere Aufgabe, uns aus diesem Gefängnis zu befreien. Indem wir uns mit diesem universellen kosmischen Feld verbinden, das auf die Sprache unserer Gefühle reagiert, lernen wir unsere unbewussten Überzeugungen zu verstehen und auf leichte Weise zu wandeln. Wenn wir dies tun, richten wir unser Herz neu aus, erwachen aus unserem inneren „Gefängnis“ und entfalten uns in unser wahres Selbst hinein. Wir nehmen Kurs auf unser neues Leben. Was kann dich darin unterstützen, Kurs auf dein neues Leben zu nehmen? Wichtig ist, dir im Alltag immer wieder kleine Auszeiten zu schenken und dich mit deinem Herzen zu verbinden. Mache dies auf eine Weise, die dir angenehm ist und leicht fällt. Du kannst z.B. kurz deine Augen schließen, eine Hand auf dein Herz legen und einige Mal tief in deinen Herzraum hinein atmen. Dies hilft dir sofort deinen Fokus vom Kopf auf dein Herz zu lenken. Spüre wie dein Verstand langsam zur Ruhe kommt. Wenn du diese tiefe Entspannung in dir fühlst, kannst du dir innerlich folgende Fragen stellen: Was kann mich jetzt darin unterstützen, mein Herz noch klarer und stärker für die bedingungslose Liebe, Dankbarkeit, Freude und das Mitgefühl zu öffnen? Indem du deine Fragen auf das Jetzt ausrichtest, lenkst du deinen Fokus weg aus der Vergangenheit und eröffnest dir damit ganz neue Räume. Räume, aus denen heraus dann ganz Neues entstehen kann. Wichtig: Erwarte keine bestimmten Antworten auf deine Fragen, sondern erlaube dir ganz offen zu sein für das, was sich dir zeigen möchte. Empfange mit offenem Herzen die Vibrationen aus dem Feld von Akash. Sage ja zu deinem vollen Potential, das sich in dir entfalten möchte und bringe dein wahres Sein kreativ, mutig und freien Herzen in den Ausdruck und teile es mit der Welt. Wenn du möchtest, kannst du dir zur Unterstützung meine brandneue Meditation: „Schöpferkraft“ gratis downloaden. Sie verbindet dich auf leichte und gleichzeitig tiefe Weise mit deinem Herzen und deiner vollen Schöpferkraft und deinem Potential: www.herz-entfalten-akademie.de Soluru Sabine Möller

Die tiefe Rückverbindung mit dem eigenen Herzen und Seele im Zusammenwirken mit dem kosmischen universellen Informationsfeld (Akash) steht im Mittelpunkt ihrer Arbeit. Sie hält Vorträge und leitet seit 10 Jahren Meditationsabende, Workshops und Ausbildungen. Im Januar 2018 startet das neue Jahrestraining „Entfalte dein Herz“. Weitere Informationen Mobil unter 0170/2303402 oder www.herz-entfalten-akademie.de

liche Das täg lück kleine G Esstisch auf dem

Vegannett verarbeitet mit viel Liebe und von Hand hochwertige Cashewkerne und Erdnüsse und kombiniert sie mit regionalem & mediterranem Gemüse sowie exotischen Gewürzen. Das Ergebnis:

DER nahrhafte Nussmus-Aufstrich aus der Region! sefrei, & lakto luteng , n nthält a e g ve satz“, uckerzu Z e er n k h c o u „ Z tur aus von Na Erhältlich in ausgesuchten Bio-Fachgeschäften in Dresden, Chemnitz, Leipzig, Halle und Berlin oder im

Online-Shop WWW.VEG ANNETT.DE NATURKOST-MANUFAKTUR DRESDEN

Bautzner Landstraße 144 D-01324 Dresden +49 351 27374009


zum Titelthema

Aus der Fülle des Herzens schöpfen – Das Reich des Friedens errichten

18

Für die Ausrichtung auf „die Welt von morgen“, wie das Titelthema dieser Zeitschrift heißt, möchte ich dich einladen, mit mir zu kommen zu einer Wurzel unserer abendländischen Kultur in fernen Zeiten. Im Jahre 1945 fanden Bauern in Nag Hammadi in Ägypten Tonkrüge mit insgesamt 13 antiken Buchbänden aus der Zeit des frühesten Christentums. Schriften, die lange vergessen waren oder von denen man nur noch den Titel wusste, kamen zum Vorschein. Eine fast 2000 Jahre alte Bibliothek in koptischer Sprache von einem Kloster aussortierter Bücher *. Zu dieser Zeit wurde das Neue Testament von der Kirche zusammengestellt. Viele bis dahin heilige Schriften fielen der Zensur zum Opfer und wurden vernichtet. Doch hier scheinen Mönche, den Vernichtungsbefehl ignorierend, weil ihnen die Bücher als zu heilig galten, diese in Tonkrügen versiegelt vergraben zu haben. So ein Fund ist ein Glücksfall und eine Sensation gleichermaßen. Zumal diese Bücher auf ein Thema eingehen, dass in der klassischen Bibel eher nur am Rande gestreift wird: die spirituelle Lehre Jesu. Wir reisen also 2000 Jahre in die Vergangenheit, um etwas über die „Neue Zeit“ zu erfahren? Ja, denn hier wird sie als das 1000-jährige Friedensreich beschrieben – und diese Sehnsucht nach einer Zeit des Friedens auf und mit der Erde war ein zentrales Thema der Lehre Jesu. Der Begriff ist fest im kollektiven Gedächtnis der Welt verankert, obwohl die Bibel ihn nur an einer Stelle erwähnt, nämlich in der Offenbarung des Johannes. Schauen wir also, was in den Schriften von Nag Hammadi steht, wie das Herz ausgerichtet sein soll, um das Reich Gottes zu errichten und was über dieses Reich ausgesagt wird. Und keine einfach JA 12/2017-01/2018

Angst, es geht nicht um einen Gottesstaat. In erster Linie ist das Reich eines, wie auch die Bibel schon erwähnt, des Friedens auf Erden. Daher sollten wir von Herzen auf den Frieden fokussiert sein, in Frieden mit uns und der Welt kommen. Das bedeutet, nicht mehr verletzend, sondern heilend zu wirken in der Welt. Dieses Heilen der Welt, Tikkun haOlam auf Hebräisch, ist auch ein zentrales Anliegen jüdischer und kabbalistischer Schriften. Sie schöpfen aus derselben Weisheitsquelle. Hören wir nun, was das neu entdeckte Thomasevangelium sagt, eine Sammlung von Kurzgeschichten und Aussprüchen Jesu zu seiner Zeit, als er als spiritueller Lehrer seine Schüler in den Bann zog. „… Sondern das Reich ist in euch und außerhalb von euch. Wenn ihr euch erkennt, werdet ihr erkannt werden und werdet erkennen, dass ihr Kinder des lebendigen Vaters seid. Wer sich nicht erkennt, ist wahrhaft mangelhaft und ist im Mangel.“ Log. 3 Das Reich ist nicht zu lokalisieren auf dieser Welt, es sei denn, wir werden zum Ort des Reiches und verorten es auf dem Planeten. Das Reich ist Innen wie Außen. Wenn wir Frieden in uns haben, wird der Verlauf der irdischen Geschichte friedlich sein. Hier fordert Jesus einen klaren Bewusstseinswechsel, der in den Texten unterschiedlichen sprachlichen Ausdruck findet. Zusammenfassend sagt er: kehrt ab von einem Bewusstsein des Mangels, des Habenwollens, der Vergänglichkeit, Ablehnung, Trennung, Abhängigkeit und Angst, hin zu einem Bewusstsein der Fülle, des Gebens, des ewigen Lebens, Annahme, Verbundenheit, Freiheit und Liebe. Liebe verbindet alles, denn sie ist die einzige Form des Bewusstseins, die sich selbst genügt und im Grunde nicht einmal ein Gegenüber braucht, sich aber dem Gegenüber gern verschenkt und sich ihm tief in Liebe verbunden fühlt, und zwar bedingungslos. „Die Jünger sprachen zu Jesus: Sage uns, was dem Reich des Himmels gleicht? Er sprach zu ihnen, es gleicht einem Senfkorn, das kleiner ist als alle anderen Samen. Wenn es aber in zubereitete Erde fällt, lässt es einen großen Spross aufschießen und wird zum Schutz für die Vögel des Himmels.“ Log. 20 Die Symbolik ist etwas komplizierter zu decodieren.


zum Titelthema

Senf ist scharf und feurig, er gilt also als Symbol des inneren Feuers, des ewigen Lichts, der Begeisterung für die Liebe als Quell der Wärme und Geborgenheit. Außerdem beschreibt „kleiner als Alles“ im Sinne unseres Kenntnisstandes die subatomaren Teilchen und somit das Quantenfeld, das ohne Anfang, ohne Ende ist, ewig seiend „unser Vater“, in welchem wir leben, daher auch der Begriff vom lebendigen Gott. Der Lebendige, Ewige, Eine, der Urquell allen Seins, innerhalb dessen das Programm unseres Universums abläuft wie auf einem intelligenten Quantenrechner. Ein ewiges, liebendes, einendes Bewusstsein. Wir sollen zu einem einenden Bewusstsein wechseln, das sogar dem unglaublich Fernsten noch Schutz gewährt, Liebe und Geborgenheit, sollte er in Not sein. „Jesus sprach: Wenn ihr etwas Unvergängliches in Euch hervorbringt, wird das, was ihr in euch habt, euch retten. Wenn ihr aber Mangel in euch habt, wird der Mangel in euch euch töten.“ Log. 70 Wenn sich vom Herzen aus Liebe entfaltet und wir allem in der Welt in Liebe begegnen, werden wir nur noch Liebe kreieren. Da wir in der Liebe das einende Prinzip der Ewigkeit entdecken, nimmt uns die Liebe jeden Zweifel und jede Angst, wir sind ein ewiges Wesen in einer endlichen Erscheinung. Klammern wir uns von Herzen an die ewige, bedingungslose Liebe, gewinnen wir das ewige Leben. Weisen wir die Liebe von uns und verhalten uns spaltend, trennen wir uns vom Licht und das Herzfeld schrumpft. Doch die Atmosphäre der Liebe bringt die Seele dazu, sich erfolgreich schöpferisch in der Welt entfalten zu wollen. Liebe ist zweifellos das zutiefst verbindende Gefühl, das uns in den höchstmöglichen Bewusstseinszustand versetzt und unser Potential entfesselt. Lieben wir alles, sind wir mit allem eins, auch mit Gott. Dann wirkt alles optimal, harmonisch, schöpferisch zusammen. Alle Herzen sind in Liebe einander verbunden. Keines befindet sich im Konflikt mit irgendeiner Kraft des Universums. Frieden! Doch der Mangel erzeugt jenen eigennützigen Konfliktmodus, unter dem die Welt derzeit leidet und fast zusammenbricht, er wirkt immer zerstörerisch und selbstzerstörerisch. Klammere Dich also nicht an vergänglichen Tand, klammere Dich an das unvergängliche Licht der Liebe des Ich-Bin. „Jesus sprach: Wer mir nahe ist, ist dem Feuer nahe. Und wer mir fern ist, der ist fern vom Reich.“ Log. 82 Auch hier wird nochmal mit dem Feuer ein Symbol dafür gewählt, dass wir brennen sollen für die Sache unseres Herzens, dass wir ein Leuchtfeuer in der Welt sein sollen, dass alle Welt sich an der Liebe nährt und gesundet. Dafür lohnt es sich, begeistert alles zu tun. Entzünden wir in unseren Herzen die ewige lichtvolle Flamme der Liebe. Folgen wir diesem Licht, erzeugen wir das Reich. „Es sprachen zu ihm seine Jünger: Das Reich, wann wird es kommen? Jesus antwortete: Das Reich ist nicht etwas, auf das man warten müsste, bis es kommt; dass man sagen müsste: siehe hier, oder: siehe dort. Sondern das Reich des Vaters ist schon über der Erde ausgebrei-

tet, nur die Menschen sehen es nicht.“ Log. 113 Und nun kommt der Clou. Ich erinnere mich noch, wie 2012 die gesamte spirituelle Gemeinde das Kommen der Neuen Zeit abwartete. Da habe ich schon gesagt: so funktioniert es nicht. Erst braucht es den neuen Menschen, der die neue Zeit errichtet. Unsere Gesellschaft ist ein Abbild einer kollektiven Resonanz. So korrupt und rücksichtslos unser System ist, so sind auch die Menschen in unserem Land drauf. Und die Neue Zeit beginnt bei jedem Einzelnen. Das Reich ist schon da. Wir müssen es nur wahrnehmen, mit unserem Leben erfüllen. Wenn wir alle es zu uns ins Herz einladen, wenn wir uns liebevoll zu einem Reich des Lichts vereinen und jeder dem anderen offen, kooperativ und liebevoll begegnen können, dann sind wir im Reich Gottes angekommen. Die biologisch-evolutionären Anlagen zu einem Bewusstsein der Liebe tragen wir in uns, es ist eine Folge biologisch-evolutionärer Entwicklung. Dennoch benutzen wir kollektiv ein egoistisches Bewusstsein des Mangels, das Mangel gebiert. Doch in Wirklichkeit können wir uns jetzt für diesen Bewusstseinssprung entscheiden. Denn die Grundlage für das Reich, die geistige Matrix, war augenscheinlich zu Jesu Zeiten schon installiert. Doch wir Menschen sehen es nicht, denn wir erkennen nicht unser Herz, lassen unser Licht nicht frei, verbinden uns nicht liebevoll mit Allem. Doch wir können diesen Schritt jederzeit entscheiden, unser Herz und System mit der Fülle der Liebe zu fluten. Denn wenn Du das Licht im Herzen erkennst und es nährst und wachsen lässt, wächst Du über Dich hinaus, entfesselst Deine Schöpferkraft und handelst in Liebe der Welt dienend. Wenn wir uns im Namen der Liebe weltweit einen, dann haben wir Frieden, dann zieht Gerechtigkeit ein, dann erschaffen wir das Neue Reich als irdischen Spiegel der Neuen Zeit und des Neuen Menschen. Und auch ich würde die Frage nach dem Wann beantworten: Es beginnt jederzeit, wann immer Du bereit bist, Dein Leben der Liebe zu verpflichten. Und scheinbar wäre dies schon vor 2000 Jahren möglich gewesen - und wir haben es bis heute nicht geschafft, das sollte uns zu denken geben. Erleuchten wir den Planeten mit dem Licht der Liebe. Packen wir‘s an – Jetzt! André K. Buchheim

hat 30 Jahre spirituelle Praxis, bereits von Kindheit an, und leitet seit 10 Jahren das Zentrum Lebensquell in Dresden. Er bietet psychologische und spirituelle Lebensberatung und Begleitung in Einzelsitzungen und Seminaren. Kontakt: 0351-8795087 l 0162-4266816 l Ausführliche Infos und Anmeldung für den Newsletter: Zentrum-Lebensquell@gmx.de

* „Apokryphe Evangelien aus Nag Hammadi“, Vollständige Texte von Konrad Dietzfelbinger, Edition Argo Weisheit im Abendland, Königsdorfer Verlag, ISBN 3-9807847-3-8“ einfach JA 12/2017-01/2018

19


zum Titelthema

Herzensübung Anleitung von Marguerite Sames Oftmals fällt es uns im Alltag nicht leicht, wirklich bewusst bei uns zu sein. Gerade aber dieses bewusste Sein ist die Eingangstüre zur Herzensebene von Mensch, Kosmos und Erde. Was also tun? Eine Möglichkeit ist, dass Du Dir einige Minuten Zeit nimmst für folgende Übung, die Dich dabei unterstützt, Deine Wahrnehmungskanäle für Deinen eigenen Herzenston und für die Herzensschwingung von Kosmos und Erde zu öffnen. Mache es Dir so bequem wie möglich, am besten aufrecht sitzend auf einem Stuhl, die Füße in etwa schulterbreit. Halte für einen Moment inne, lass Dir ein paar Takte Zeit um ganz bei Dir selbst anzukommen, das sanfte Schließen Deiner Augen unterstützt Dich dabei. Spüre ganz bewusst den Platz, auf dem Du sitzt, und den Boden unter Deinen Füßen. Vielleicht ist es Dir dabei möglich dankbar zu sein, dass die Erde für Dich da ist und Dich trägt. Dann atme einmal ganz bewusst ein und beim Ausatmen lässt Du alles los, was Dich im Moment beschäftigt. Wenn Du magst, leite es über Deine Füße aus hinein in die Erde. Und bitte die Erde, es für Dich zu tragen. Spüre wie ein Lichtstrahl aus dem Kosmos über Deinen Scheitel in Deinen Körper fließt und, auf seinem Weg durch Deinen Körper, Dich nach und nach entspannt. Als erstes den Bereich zwischen Deinen Augenbrauen, der sich glättet, glattzieht. Wie eine Doppelflügeltüre, die sich dort öffnet. Dann sinkt der Strahl weiter nach unten, Du wendest Deine Augen nach innen, um ganz in Dich hineinzusehen, ebenso Deine Ohren, Du lässt die Geräusche im Außen los, um nun nach innen zu lauschen. Die Energie sinkt weiter nach unten, während Dein Atem natürlich fließt, entspannt Hals und Brustraum, v.a. auch das mittlere Dantien, hinter dem Brustbein. Sie sinkt schließlich in das Untere Dantien*, in den Unterbauch, hinab, durch die Leisten in die Oberschenkel, die Unterschenkel hinab und durch die Fußsohlen in die Erde.

20

Und nun beginne Deinen Atem zu führen. Atme nach Möglichkeit durch die Nase ein und durch den leicht geöffneten Mund aus. Verbinde Dich bei Deinem ersten Einatemzug mit der Mitte der Erde und hole Erdlichtenergie von dort über Deine Füße in Dein unteres Dantien hinein, so dass es sich innereinfach JA 12/2017-01/2018

lich weitet, öffnet. Dann atme aus, in Dein Herz hinein und weiter über Deinen Hals, Kopf, Scheitel bis zur Mitte des Kosmos. Im zweiten Atemzug holst Du von oben, aus der Mitte des Kosmos, Lichtenergie, die Du dann über Deinen Scheitel in Deinen Körper atmest, hinein in Dein mittleres Dantien, den Sitz Deines kosmischen Herzens, ganz sanft, so dass es sich ebenfalls weitet und öffnet. Möglichst langsam. Dann lässt Du fast wie von selbst den Ausatemzug kommen, vom Herz durch das Untere Dantien, in die Beine hinab und schließlich durch die Fußsohlen weiter in die Erde hinein, möglichst bis zur Mitte der Erde. Diese beiden Atemzüge wechseln einander ab, mindestens dreimal in Folge. Versuche dabei Deinen eigenen, möglichst immer langsamer werdenden Rhythmus zu finden, so lange bis Du das Gefühl hast, in Deiner Mitte angekommen zu sein [oder Du erst mal für heute keine Zeit mehr hast ;-) ]. Bitte schließe die Übung im Unteren Dantien (oder im Herzen) ab, sammle dort noch mal ganz bewusst Deine eigene Energie und die, die Du von Erde und Kosmos erhalten hast, ein und ,wenn es für Dich stimmt, bedanke Dich gerne auch dafür. Gerade wenn Du die Übung öfter ausführst, wird sie Dich dabei unterstützen, Dein eigenes Herz zu klären, Dinge in Dir zu bereinigen und Dich einstimmen auf die jeweils aktuelle Situation der Erdwandlung und Herzausrichtung der Zeit. Hab Dank für Deine Zeit! Marguerite Sames

ist Heilpraktikerin für Psy-chotherapie, Qi-Gong-LehQi-Gong-Leh rerin, Geomantin, Medium und Astrologin mit langjähriger Erfahrung. In ihrer eigenen Praxis in Born auf dem Darß gibt Sie Einzelberatungen, verschiedene Kurse und vermittelt ihr umfangreiches Wissen sowie persönliches Erfahrung auch in Ausbildungen für Astrologie und Qi Gong. Heilpraxis Sames – Schule für Astrologie und Stilles Qi Gong: Tel. 038234-557424, www.seelen-landschaften.de * Als Dantien werden in der TCM drei Energiezentren bezeichnet, wo sich das Qi sammelt. Wenn Du eine Linie zwischen Nabel und Schambein ziehst und in fünf Teile teilst, liegt das untere Dantien ganz technisch betrachtet nach dem oberen Fünftel, ca. 8-10cm schräg nach unten innen Richtung Steißbein. Die gefühlte Größe variiert, mindestens Pingpongballgroß.


Portrait

Entfessel deine Stimme – Jahrestraining 2018 ab Januar in Weimar Leitung Yvonne Seelensängerin Die Stimme dient als Spiegel unserer Innenwelt, sie ist gleich einem Fingerabdruck. Wo wir glauben, mit „Masken“ täuschen, kaschieren oder verstecken zu können, „verraten“ viele stimmliche Parameter das kaum in Worte Fassbare und doch für andere Menschen wahrnehmbare Dahinter, unseren Kern, unsere Seele. Über das Bewusstwerden unserer Stimme & mit ihrer Hilfe können wir den Zugang zur persönlichen Innenwelt (wieder) finden. Sie eröffnet das Feld der Selbstannahme, den Zugang zu Dir selbst sowie Erkenntnisse über unbewusste Strukturen und Wirksamkeit auf andere Menschen.

Die Gruppe dient diesem Weg in verschiedener Weise durch z.B. durch ehrliches Feedback, achtsames Zuhören & Annahme und sie ist ein Übeforum unter Gleichgesinnten. Ein liebevoll & achtsam geführter Weg zu einer wohlklingenden Stimme, freiem Atmen, selbstbewussterem Auftreten & Präsenz, Achtsamkeit und Kommunikationsfähigkeit. Anmeldeschluss 01. Januar 2018, TN-Kosten 555€

Seminare für Frauen 2018: „Stimme, Kraft & Weiblichkeit“ 16.-17. Juni „Weibliche Weisheit, Kraft & Würde“ Intensivseminar 1.-7. Okt. Info: Tel. 0179-4656945 www.singheilsam.de/termine

Sinnanalytische

Aufstellungen Aufstellungsausbildung mit Stefanie Menzel Die Zusammenhänge von Lebenssinn und Inhalt erkennen und anwenden

Alle Infos und Termine: T: +49 (0) 6353 - 505 65 54 M: kontakt@stefanie-menzel.com www.stefanie-menzel.com

Das neue Buch: Ab jetzt im Handel

einfach JA 12/2017-01/2018

21


zum Titelthema

Harmonisierung möglich bei aller Art

von Strahleneinflüssen

Visionen aus dem Schöpferfeld herunterholen und zu Mutter Erde gebären ein Interview mit Damien Wynne

WEBER ISIS® BEAMER

Weitere Produkte: Isis-Orgonstrahler, Isis-Wasser-Aktivatoren, Isis-Einhandrute und viele mehr.

B

ei meinen Versuchen hat sich gezeigt, dass ein Isis-Beamer einen Raum harmonisieren kann was sich auf alle Menschen, Tiere und Pflanzen darin auswirken kann. Sobald eine Belastung durch Strahlen nahe liegt, ganz gleich ob elektrischer oder geopathogener Herkunft, können die Isis-Beamer sinnvoll sein. Ich biete sie in Größen für jeden Bedarf an: zum Umhängen, für kleinere und größere Wohnungen, ganze Häuser oder sogar großflächige Gebäude (Schulen, Firmen). Die Harmonisierung kann durch die Beamer-Form gelingen, die der Heiligen Geometrie folgt. In über 15 Jahren habe ich davon rund 40.000 Stück verkauft. Mehr erfahren Sie in meinem Katalog.“ Eckhard Weber

Bestellen Sie am besten gleich unseren Katalog Weber Bio-Energie Systeme & Umwelt-Technologien Kasseler Straße 55 • 34289 Zierenberg Tel. : +49 (0) 5606 530 560 Fax: +49 (0) 5606 530 56-10 Bio-Energie Systeme Mail: info@weberbio.de Weber Umwelt-Technologien Web: www.weberbio.de

22

Bei vielen alternativen Methoden ist die Wirksamkeit nach wissenschaftlichen Kriterien bis heute noch nicht nachzuweisen. Entsprechendes gilt auch für das in dieser Anzeige beschriebene Produkt.

einfach JA 12/2017-01/2018

Damien Wynne ist Lehrer für Selbstheilungskräfte und Selbst-Ermächtigung. Er unterstützt seit vielen Jahren weltweit Menschen bei der Tiefenklärung von emotionalen Verletzungen und geistigen Blockaden mit der vom ihm entwickelten Lichtgitter-Energiearbeit. Es ist ihm wichtig, Menschen weiter in die eigene Selbstverantwortung und tiefer in ihr Vertrauen zu sich selbst zu führen. Seine Lichtgitter-Arbeit entwickelt sich immer weiter, weil auch er selbst stetig Weiterentwicklung sucht. Deshalb begeistert er sich auch immer wieder für neue Themen und beobachtet genau die Entwicklungen im individuellen wie auch im kollektiven Bereich. Gundula Zeitz unterhielt sich mit Damien über das aktuelle Titelthema, wovon hier ein Ausschnitt wiedergegeben wird: Was verbindest du mit dem aktuellen Titelthema „Herzausrichtung auf die Welt von morgen“? Für mich geht es bei diesem Thema um unsere Schöpferrolle, d.h. unsere natürliche Fähigkeit, Ideen, Visionen, Pläne in uns entstehen zu lassen und sie dann aktiv zu manifestieren. Es geht darum, zu dir als Schöpfer, zu deinem Sein zu stehen, ohne dich von unterbewussten Programmierungen, die du in deiner Kindheit auf- oder von deinen Vorfahren übernommen hast, beeinflussen zu lassen. Als bewusster Schöpfer befindest du dich dann in einem Feld ständiger Kreation und erlaubst der universellen Schöpfung, durch dich herunter auf die Erde zu kommen. Hierbei ist auch dein Mutteraspekt beteiligt (den jeder hat, egal ob Frau oder Mann). Wenn du diesen ehrst und voll in deinem Leben integrierst, kann er Bewusstsein zu Mutter Erde gebären und materialisieren. Wir alle haben die göttliche Verbindung sowohl mit dem (universellen) Weiblichen als auch dem Männlichen. Es ist wichtig, sie beide, mit ihren jeweiligen Talenten und Qualitäten, zu ehren, wohl


zum Titelthema

Das innere Kind – der Schlüssel zum erfüllten Muttersein

wissend, dass sie sehr unterschiedlich sind und wir uns trotzdem gegenseitig unterstützen können. Der Vater, das göttlich Männliche, der Schöpfersohn, steht für mich für die Visionen, die aus dem universellen Schöpfungsfeld (Quantenfeld, …) herunterkommen, die Samen. Das Weibliche gebiert dann diese Visionen, materialisiert sie. Gebären ist die Verbindung von Himmel und Erde. Ich muss für beides offen sein, wenn ich etwas erschaffen will. Um wirklich neues Bewusstsein zu gebären und neue Schöpfung ins Feld zu bringen, ist es wichtig unser Unterbewusstsein zu klären. Meistens leben wir aus unserem Unterbewussten heraus und der Schöpfer wird nur manchmal sichtbar. Das ist sehr begrenzend und wirkt sich zerstörerisch auf das gesamte Feld aus. Denn all die unbewussten Informationen in unserem Schöpfungsfeld haben zur Folge, dass das Ergebnis nicht so ist, wie wir es uns vorgestellt haben. Der reine Schöpfer zeigt sich z.B., wenn jemand das erste Mal verliebt ist oder wenn ein Paar in einem Zustand tiefer Liebe ist. Es fühlt sich gut und großartig an, weil unser Schöpferteil oder beide Schöpferteile mit geöffnetem Herzen aktiv sind. Doch dann geht das Leben weiter und unterbewusste Seiten beginnen in der Beziehung die Führung zu übernehmen. Für mich bedeutet die neue Welt von morgen, dass wir mehr aus diesem Schöpferzustand heraus leben, diesen wirklich verkörpern. Wir sollten ihn annehmen und ehren: „Ich bin der Schöpfer meines Lebens, meiner Matrix des Feldes.“ Dies wird laufend die jeweils neuen Paradigmen ins Feld bringen. Als Schöpfer bin ich völlig mitfühlend und aufmerksam darauf, was um mich herum existiert und passiert. Ich kann alles akzeptieren und wahrnehmen, dass alles richtig ist, so wie es ist – aus einem Zustand von Präsenz heraus. Es ist dieser Zustand

Inga Erchova Jede Mutter kann glücklich sein € 19,99 [D] ISBN 978-3-7787-9275-9

Die Arbeit mit dem inneren Kind eröffnet allen Müttern die Möglichkeit, die eigene Gefühlswelt zu ordnen und sich auf ganz neue Weise ihren Kindern zu öffnen. Seelische Blockaden werden gelöst und es ebnet sich der Weg in eine bewusste, glückliche Mutter-Kind-Beziehung. Denn: Frauen, die ihr Muttersein bewusst leben, können sich ihren Kindern ganz neu öffnen.

integral-verlag.de

23

einfach JA 12/2017-01/2018 Erchova_KGS-Berlin-Bremen_EinfachJA_67x204.indd 1 14.09.17 15:47


zum Titelthema

reiner Präsenz, ohne Festhängen in der Vergangenheit oder Sorgen um die Zukunft, aus dem heraus ich kreiere. In diesem Zustand kann ich frei entwickeln und alles sehen – weil alle Schöpfung in mir ist und ebenso um mich herum. Da ist Liebe in mir, Gnade, Respekt und Würde, Mitgefühl und der Beobachter. Und ich bin offen, um Neues in meinem System zu empfangen. Das wird das Paradigma für eine neue Erde sein. Geht es also weniger darum, was wir uns für die Zukunft wünschen, sondern eher darum, wie wir uns so entwickeln können, um überhaupt fähig zu sein, diese Zukunft zu erschaffen? Die Basis ist, zuerst einmal alles zu akzeptieren, was in mir und um mich herum ist. Und mir der Einflüsse aus dem Unterbewusstsein klar zu werden und diese zu aufzulösen. Gab es z.B. in meiner Familie mal eine Fehlgeburt oder eine Abtreibung, dann ist im Familienfeld die Information: „Ich bringe meine Vision, mein Baby, herunter auf die Erde und dann verlasse ich es bzw. werde verlassen.“ Damit wird es immer wieder zu einem Abbruch unserer Vorhaben kommen. Andere haben vielleicht die Vision eines Lebens ohne Geld und Konkurrenzkampf, wollen auf dieser Basis eine Gemeinschaft gründen und scheitern damit, weil sie Blockaden mit dem weiblichen und/oder männlichen Anteil in sich tragen. Hat man beides voll akzeptiert, gibt es keine Konkurrenz mehr, sondern Verbindung untereinander, mit Mutter Erde und mit der göttlichen Intelligenz. Eine blockierte Kreativität kann mit Blockaden der Sexualität zu tun haben, usw. Sobald du einen Widerstand in deinem System hast, egal welchen, wirst du deine Schöpfung (unbewusst) ablehnen. Egal, welche Information in dir ist, alles findet sich auch im Außen wieder – und umgekehrt.

24

Wir sind alle nicht perfekt, entwickeln uns Schritt für Schritt. Bedeutet das, dass es uns nie gelingen kann, unsere Visionen richtig zu manifestieren? Wir sollten zumindest vollständig akzeptieren, dass wir Energie, Schwingung, Schöpfung sind. Von diesem Zustand aus können wir dann Visionen ins Feld herunterbringen und materialisieren – auf die bestmögliche Art, die uns in dem Moment möglich ist. Vielleicht wird das Projekt beim ersten Mal nicht funktionieren, weil wir z.B. keine Finanzierung dafür gefunden haben. Also lass es uns so entwickeln, dass wir beim nächsten Mal zuerst die Finanzierung klären. Wir transformieren uns ständig, entwickeln uns, ändern die unterbewussten Informationen – so werden auch die Ergebnisse immer besser. Und gleichzeitig sind wir in jedem Moment schon perfekt und haben alles. Wir brauchen nichts Weiteres und müssen das Erschaffen nicht einmal versuchen … Für mich geht es nicht darum zu versuchen, eine Visionen herunterzubringen. Es geht einfach darum einfach JA 12/2017-01/2018

zu sein. Und zu akzeptieren, dass ich alles habe. Alles ist bereits in mir. Vielen denken nur an den Verstand, den mentalen Fokus, wenn von Sich-Ausrichten die Rede ist. Aber wenn ich meinen Verstand auf etwas fokussiere, wird dies Trennung verursachen – auch beim s.g. Positiven Denken. Richte ich mich jedoch in meinem Herzen oder in meinem Sein aus, dann habe ich es bereits getan, die Vision ist geistig-energetisch manifestiert. Das ist etwas ganz anderes! Für mich sind die Gefühle dabei sehr wichtig. Wenn ich wirklich etwas materialisieren will, dann muss ich es zuerst in meinem ganzen Wesen spüren. Die Gefühle bringen die Materialisierung mit sich. Sobald ich es fühle, bin ich begeistert, weil das bedeutet, dass es in meinem System bereits geschehen ist. Dann segne ich es und lasse es los. Und dann werden sich mir Gelegenheiten eröffnen, ich werde Informationen und Menschen anziehen, um es in die physische Materie zu bringen. Es ist faszinierend, dies zu beobachten. Wenn es um größere Visionen geht, gar Visionen für die ganze Welt, ist Zusammenarbeit nötig. Und dabei solltest du dich vorher genau mit allen Beteiligten abstimmen, bis ins Detail eurer gemeinsamen Vision. Ich habe selbst schon erlebt, wie die Manifestation hervorragend funktionierte, aber das Ergebnis trotzdem nicht passte – weil einer sich ein Detail gewünscht und manifestiert hat, mit dem ein anderer absolut nicht leben konnte. Achte darauf, bevor du z.B. zu zweit eine neue Wohnung suchst, und erst Recht bei größeren Visionen für und mit vielen Menschen. Dies und die Verbindung untereinander von Herz zu Herz wird ein klares und starkes Feld erschaffen – je mehr Beteiligte, desto wirkungsmächtiger – und damit können wir auch eine neue Welt kreieren. Damien Wynne

Light Grids-Therapy / Lichtgitter-Energie- und Bewusstseinsarbeit Infos + Termine für Abendklärungen, Intensivtage, Wochenendseminare und Ausbildungen (u.a. in Berlin, Köln, Düsseldorf, Hamburg, München, Oberlethe, Bad Meinberg, Zürich, Wien … ) www.damien-wynne.de Interessante Kurzvideos und Meditationen von ihm finden Sie in seinem Youtube-Kanal „Damien Wynne“.

TIPP zum Kennenlernen der Arbeit: Online-Webinare u.a. am 14. Dez „Über Weihnachten nach Hause gehen“, 6. Jan 2018 Geburt des Neuen Jahres l Live u.a.: Ende März in Düsseldorf, im Mai in Wien, im Juni in Berlin und Hamburg … Buchung über www.damien-wynne.de


für Mensch, Tier und Umwelt mit ganzheitlicher Wirkung auf Körper, Geist und Seele

Energiearbeit - Geistiges Heilen

Gemeinschaftsanzeige

One Light Healing Touch® Energie – Körper – Bewusstsein Über 40 spirituell-energetische Heiltechniken, Meditationen, Selbsthilfeübungen, multikulturelles Wissen und tiefe Prozessarbeit. Behandlungen, Seminare, Ausbildungen zur individuellen oder professionellen Anwendung seit 12 Jahren in Leipzig. S. Bousset (Heilpraktikerin): 0152 09491781, www.susannebousset.de

Praxis für Ayurveda, Frauengesundheit und Energetisches Heilen Sandra Ullrich, 0178 / 2340044 OLHT®-Energiearbeit, Lebensberatung, Kinderwunsch, Ayurv. Frauenmassage OLHT®-Basisseminar in Energetischer Heilarbeit – 27./28. Jan 2018 www.energiearbeit-ayurveda-leipzig.de

Energiearbeit & Geistig-spirituelles Heilen nach OLHT® / Kurse Ganzheitliche, ursächliche Behandlung von körperlichen/seelischen Beschwerden, individuelle und professionelle Begleitung. Leipzig. Tel. 0151 – 40 73 5888 www.energetisches-heilen-arnhold.de

Seit über 15 Jahren begleite ich Menschen zu sich selbst. Mit Fachwissen, Erfahrung und Intuition. Kristall- und Energiearbeit, Beratung & Coaching, (Heil-)Massagen Einzelarbeit – Seminare – Ausbildungen Milam Horn, 0175 865 72 33 www.spiritoflove.de

Thema der nächsten

Gemeinschaftsanzeige Februar/März 2018:

„Klang & Bewegung“

Information und Vorlage zum einfachen Ausfüllen: Frau Zeitz, Tel. 0351-48524768, www.einfach-JA.de/mediadaten.html

einfach JA 12/2017-01/2018

25


26

für Mensch, Tier und Umwelt mit ganzheitlicher Wirkung auf Körper, Geist und Seele

Energiearbeit - Geistiges Heilen

Gemeinschaftsanzeige

einfach JA 12/2017-01/2018

HEILer SEIN an der Ostsee Energetische Heilbehandlungen für Körper, Geist und Seele in der Trad. der TCM. Geomantische Haus- und Grundstücksreinigungen (auch telefonisch). info@marguerite-sames.de Qi Gong Lehrerin + Geomantin 038234-557424

Das „Körper-Spiegel-System“ Viola Schöpe 27-jähr.Erfahrung weltweit Erlerne Dich selbst & andere zu heilen. Heilseminare, Fern- & Einzelbehandlung Chakra-, Energie- & Bewusstseinsarbeit Seminar: 20.-21.Januar.& 17.-18.März Infos: www.koerper-geist-heilung.de

Geistiges spirituelles Heilen. Ursprungslicht. All in One Clearing: Multidimensionales Clearing-Detox-Time Crystals auflösen. Distant Spirit Light. Engel-Licht. ~ Vor Ort & Fernarbeit ~ www.zentrum-geistiges-heilennuernberg.de

„Heilung bedeutet, dass der Mensch erfährt, was ihn trägt, wenn alles andere aufhört ihn zu tragen.“ W.v.Eschenbach www.bewegungsraum.biz Tel. 0351 – 46 44 973

Energetische Blockadenanalyse Energiefelder detailliert und tiefgreifend auf energetische Disharmonien analysieren, sanft balancieren und zielgerichtet programmieren. Über jede beliebige Distanz möglich. www.yvettamiosga.de/radionik

B. sprechen Fernheilung & Lebensberatung Barbara Jost Dresden 0351 - 456 87 29 https://ethik6.wixsite.com/bsprechen <Ethik@gmx.de>


Gemeinschaftsanzeige

Heilpraxis JOURMET Heilpraktikerin für Psychotherapie Transformationscoach Kerstin Göhler *Chakraheilung – Energiearbeit *Seminar „Chakren der Neuen Zeit“ für Coaches und Therapeuten 0177 7527450, www.jourmet.de

Für Menschen, die etwas ändern möchten in ihrem Leben, die neugierig auf sich selbst sind, ihre eigenen Werte und Potentiale. Mit der WachtraumArbeit Emotionen an ihrem Ursprung heilen und leben. Erfahrene und achtsame Prozessbegleitung in Dresden und Umgebung. Katarina Heidenreich www.Wachtraumarbeit.info

Antje Hempel – Coaching für (Selbst)Bewusstsein • Partnerschaft • Gesundheit • Berufung • kollektive Systemische Aufstellungsarbeit • »Die Krise ist ein produktiver Zustand. Wir müssen ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen« A.Einstein. Dresden: 0351-33237007 www.coach-in-dresden.de

Seelenraum – Katrin Böhm-Zweiniger Heilerin – Kristall-Priesterin Geistiges Heilen – eine sanfte und tiefgreifende Heilweise f. Körper & Seele Nah- und Fernbehandlungen Chemnitz, Tel. +49(0)163 624 9597 www.seelenraum-praxis.de

„Tatsächlich gibt es überhaupt keine Materie. Alles und jedes ist aus Schwingung zusammengesetzt.“ Max Planck einfach JA 12/2017-01/2018

27


Portrait

Süchte energetisch heilen Ein Interview mit dem israelischen Heiler Amir Weiss

Mit Hilfe einer bioenergetischen Methode, die der Heiler Amir Weiss entwickelt hat, gelingt es, Menschen in kürzester Zeit von ihren Süchten – wie die Sucht nach Zucker, nach Nikotin oder Alkohol – und unerwünschten Gewohnheiten zu befreien. Hierbei werden die Suchtkreisläufe in der Aura gezielt unterbrochen und die Stimuli der Abhängigkeit beruhigt. Nach der Behandlung erleben die Menschen entweder Gleichgültigkeit oder Ablehnung gegenüber dem Suchtmittel und erfreuen sich einer größeren Ausgeglichenheit und neugewonnenen Entscheidungsfreiheit. In diesem Interview mit Claudia Franzen, freie Autorin für Gesundheit und alternative Heilverfahren, spricht Amir Weiss über einige der Hintergründe und Verständnisse, auf denen diese erstaunliche Methode basiert.

28

Herr Weiss, mit ihrer Methode haben Sie einen völlig neuen Ansatz zur Suchtbefreiung gefunden. Was für ein Verständnis liegt dem zugrunde? Wie kommt es zum Beispiel, dass wir süchtig nach Zucker werden können, und warum brauchen wir manchmal Hilfe, um die Situation wieder in den Griff zu bekommen? Zucker in seiner natürlichen Form, wie der Zucker in Früchten, Gemüsen und sogar das Zuckerrohr macht nicht süchtig. Der Körper braucht diesen Zucker. Aber in dem Moment, wo du bestimmte Dinge aus ihrer natürlichen Umgebung herausnimmst, sie raffinierst und verarbeitest, wirken sie auf den Körper unnatürlich und ihr Einfluss wird viel zu stark. Wir sind nicht unser Körper – die Person, die in dem Körper lebt, kommt aus einem völlig anderen Teil des Universums. Wir erscheinen nur in einer menschlichen Form hier auf diesem Planeten, der seine Gesetze, Anforderungen und Begrenzungen hat. Und wir Menschen haben die Freiheit, Dinge einfach JA 12/2017-01/2018

zu tun, die außerhalb dieser Begrenzungen liegen, und nutzen häufig Substanzen, die unser Körper, weil er planetarisch ist, nicht gut verarbeiten kann. Wir wollen den Kick daraus, den kurzfristigen Schub, die langfristigen Konsequenzen bedenken wir meist nicht. Wir sind Meister im Ignorieren langfristiger möglicher Schäden, und bei vielen Substanzen können wir auf einmal nicht mehr stoppen und werden süchtig danach. Die WeissMethode schafft einen Umstand, der einer Person die Möglichkeit gibt, wieder zu einem Zustand, wie er sein sollte, zurückzukehren und dadurch einen neuen Anfang zu machen, einen frischen Start zu haben. Bei jedem Problem – ob das nun eine Sucht oder etwas anderes ist – ist die Absicht der WeissMethode, zu versuchen die Person wieder so nah wie möglich zu sich selbst zu bringen. Und ich denke, wenn ein Mensch näher an dem Kern dessen ist, was uns Leben gibt, weiß er wieder besser, was gut für ihn ist und was nicht. Wenn wir uns schneiden, heilt sich der Körper selbst, auch wenn wir es gar nicht bemerken und nichts tun. Das ist natürliche Heilung. In dem Wissen, dass manche Dinge hier auf der Erde schieflaufen, hat Gott das Universum so entworfen und alles geschaffen – was an sich schon unglaublich ist – dass es jederzeit Helfer und Unterstützer gibt, die einen Ursprungszustand wieder herstellen können, d.h. so, wie es sein sollte. Und das auf allen möglichen Ebenen: von der physischen hin zur mentalen, bis zu Seele und Geist. Dabei hat jede dieser Ebenen ihre eigenen Heilwesen und -kräfte, die die natürlichen Balancen wiederherstellen können. Diese Kräfte sind dafür da, um uns zu helfen. Manchmal ruft man sie selbst herbei und manchmal braucht man die Hilfe anderer Menschen, die das jeweilige Problem nicht haben. Denn wir selbst sind häufig viel zu verstrickt

Foto: © antonioguillem - fotalia.com

Von Claudia Franzen


Portrait

mit unseren Problemen, so dass wir dann diese Helfer nicht rufen oder sie nicht kommen können. Weil du an einem Platz in dir selbst bist, wo sie dich nicht erreichen können? Ja, genau darum brauchen wir manchmal Hilfe. Zum Beispiel war letzte Woche die Batterie meines Autos leer. Das Auto konnte nicht mehr von alleine anspringen, es brauchte Hilfe von jemandem, der die Batterie mit einer anderen, vollgeladenen, Batterie verbindet. Als sie wieder aufgeladen war, konnte sie funktionieren, wie sie sollte. Und es ist eine ähnliche Geschichte, warum wir manchmal Unterstützung brauchen – jemanden, der uns hilft, unsere leeren Batterien wieder aufzuladen. Wenn wir platt sind, kriegen wir es selbst nicht hin, und brauchen dann jemanden, der uns wieder verbindet. Die nächste Frage ist, wie machen Sie das? Das ist nicht so leicht in einem kurzen Interview zu beantworten. Ich versuche es mit einer Analogie, die ein bisschen technisch ist: Es ist wie ein elektrischer Schaltkreis in der Wand, der läuft auf 220 Volt. Sucht ist, wenn man diesen Schaltkreis, der für 220 Volt ausgelegt ist, für 1.000 Volt nutzt. Wir halten das bis zu einem bestimmten Punkt aus, doch irgendwann bricht der Schaltkreis zusammen. Ein Teil dessen, was wir tun, ist sozusagen die Voltzahl zu reduzieren. Wenn man die ganze Zeit auf 1.000 Volt läuft, brennt man aus oder man kommt auf solch eine Drehzahl, dass man nicht mehr stoppen kann. Du bist dann nicht mehr fähig, dich zu kontrollieren. Darum ist es wichtig, das ganze System wieder zurück in seine eigene Balance zu bringen. Wir sehen unsere Aufgabe nicht nur darin, ausschließlich die Sucht loszuwerden, wir sehen einen Teil unserer Aufgabe auch darin, Menschen zu unterstützen, näher zu dem zu kommen, was sie eigentlich sind. Ich weiß, dass viele Leute die Weiss-Methode nutzen, weil sie Abhängigkeiten haben und diese stoppen wollen, und das ist absolut okay und wir unterstützen gerne mit einer sehr hohen Erfolgsquote. Jedoch ist es noch erfüllender zu wissen, dass ein Mensch durch die Arbeit, die du machst, näher zu sich selbst kommt. Ich liebe es, diesem Motiv zu dienen.

Die Weiss-Methode Amir Weiss, der Begründer des Weiss-Instituts, beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit den Ursachen von Süchten. Das Weiss-Institut hilft Menschen erfolgreich dabei, sich auf einfache und wirkungsvolle Weise von der Sucht nach Zucker und Weizen, Ess-/ Fress-Sucht und Heißhungerattacken, Rauchen und Alkohol sowie auch von Schlaflosigkeit zu befreien.

Die Weiss-Methode funktioniert auf rein bioenergetische Weise, ist absolut schmerzfrei und kommt ohne Medikamente, Hypnose oder Nadeln aus. Die Erfolgsrate ist überdurchschnittlich hoch, und in der Regel ist eine einzige Behandlung ausreichend (bei Abnehmen und Alkohol bis zu vier). Bei Bedarf werden ein Jahr lang kostenlose Nachbehandlungen angeboten. Behandlungstage finden regelmäßig in Berlin sowie an insgesamt 14 Standorten in Deutschland statt. Ein TV-Interview mit Amir Weiss ist auf YouTube abrufbar, dass einen guten Einblick in die Philosophie und den Hintergrund der Weiss-Methode erlaubt. Die Sendung trägt den Titel: „Schluss mit der Sucht – Zucker-, Rauch- und Alkoholfrei mit der Weiss-Methode“. Ebenfalls wurde im letzten Jahr auf OTV über eine erfolgreiche Alkoholentwöhnung berichtet. Die ganze Fernsehsendung finden Sie ebenfalls auf YouTube unter „Erfolgreich alkoholfrei mit der WeissMethode – Alkoholsucht erfolgreich beenden”.

Behandlungsmöglichkeiten gibt es in Berlin, Bremen, Deggendorf/Niederbayern, Hamburg, Köln, Mannheim, München, Oberpfalz, Stuttgart, Soest/ Westfalen, Wiesbaden, Wien und der Schweiz.

Weitere Informationen zur Weiss-Methode, zu Behandlungsmöglichkeiten, Erfahrungsberichten und Seminaren erhalten Sie unter Tel. 0800 - 512 9999 (bundesweit kostenlos) oder per Email an suchtfrei@weiss-institut.de und unter:

www.weiss-institut.de

einfach JA 12/2017-01/2018

29


Bücher

Achtsam durch die Rauhnächte Die zwölf Tage und Nächte von Heiligabend bis zum Dreikönigstag umgibt ein besonde besonderer Zauber und so werden sie schon seit alten Zeiten zur Besinnung und Neuausrichtung genutzt. Viele Traditionen sind in der Moderne verloren gegangen, die besondere Kraft dieser Tage jedoch nicht. Die erfahrene Meditations- und Achtsamkeitslehrerin (MBSR und MBCT) Maren Schneider, beschäftigt sich seit Jahren auch intensiv mit der keltisch-germanischen Mythologie und entwirft eigene Ritualformen. Für dieses kleine Buch hat Sie ein individuelles Achtsamkeits-Retreat gestaltet. Sie beschreibt für jeden Tag Rituale und leitet auf der beiliegenden CD Meditationen an. Maren Schneider: Achtsam durch die Rauhnächte, Verlag O.W. Barth, 114 S., mit CD, geb.16,99 € / eBook 14,99 €. Leseprobe: www.droemer-knaur.de

Der Skeptiker und der Guru In den indischen Ashrams leben nur Esoteriker, die ihren Guru bedingungslos anhimmeln und ansonsten völlig weltfremd durch das Leben gehen. Oder? Die Bestsellerautorin Bärbel Mohr nimmt die Leser mit auf eine Reise nach Indien in einen Ashram. Sehr amüsant schildert sie die Erlebnisse eines Paares, wie es unterschiedlicher kaum sein kann. Er: Der Skeptiker, der den Guru bereits vorverurteilt hat und diesen als Verführer der Seelen entlarven will. Sie: Die Esoterikerin, die den Guru anhimmelt und sich der spirituellen Erlösung nahe glaubt. Beide berichten in ihrem Tagebuch über das Leben im Ashram und die Begegnungen mit dem Guru – wobei alles dann doch ganz anders wird, als ursprünglich erwartet … Dies ist ein wunderbares Buch, das auf persönlichen Erfahrungen der Autorin in verschiedenen Ashrams basiert. Es bringt zum Schmunzeln und zum Nachdenken und lädt ein, unser Weltbild einmal kritisch zu beleuchten.

30

Bärbel Mohr: Der Skeptiker und der Guru, Omega Verlag, 185 S., Tb 12,95 €. Leseprobe: www.silberschnur.de einfach JA 12/2017-01/2018

Mit AYUR YOGA zum Erfolg Klar und sehr inspirierend stellt Remo Rittiner in seinem gut strukturierten Praxisbuch den Ayur-Yoga vor, einen von ihm selbst entwi entwickelten Yogastil, der Tradition und Moderne auf fruchtbare und undogmatische Weise miteinander verbindet. Zu Beginn wird erfrischend offen die Entwicklung des AyurYoga beschrieben, gefolgt von Ausführungen zu Philosophie und Grundprinzipien. Da der Autor den Yoga nicht nur gründlich gelernt hat, sondern auch selbst seit Jahrzehnten tagtäglich lebt und erfährt, beherrscht er die Kunst, komplexe Sachverhalte in sehr klaren und verständlichen Worten darzulegen, ohne dabei an Tiefe zu verlieren. Das erhöht die Freude am Lesen! Im vierten Kapitel folgen sorgfältig beschriebene abwechslungsreiche Asana-Programme, thematisch geordnet für Anfänger oder für Fortgeschrittene. Sie spiegeln sehr schön die Grundprinzipien des Ayur-Yoga wieder: u.a. die anatomisch gesunde Ausrichtung in den Asana, die Möglichkeit der Anpassung, die Einbeziehung der Atmung und nicht zuletzt die bewusste und achtsame innere Haltung des Übenden. Abschließend beschreibt Remo Rittiner neun Erfolgsprinzipien, nicht nur für Yoga-Lehrende und -Übende. Fazit: Hier ist ein sehr gelungenes authentisches Grundlagenbuch über gesunden Yoga zu haben, empfehlenswert für Anfänger, Fortgeschrittene und besonders auch für YogaLehrende. Remo Rittiner: Das große AYUR-Yoga Praxisbuch, Verlag Vianova, 238 S., 28,- €. Info: www.verlag-vianova.de www.ayuryoga.ch TIPP: Ab Mai 2018 wird es eine Ayur-Yogalehrer-Ausbildung mit Remo Rittiner in Leipzig geben, www.yoga-dreiskau-muckern.de

Öffne deinen Herzlotos Der Herzlotos ist unser spirituelles Kraftzent Kraftzentrum, ein feinstoffliches Organ in der Mitte der Brust. Der Lehre der Sufis nach trägt ihn jeder Mensch in sich – bei den meisten jedoch ist er aufgrund einer unbewussten Lebensweise „eingeschlafen“. Die Herzöffnung ist wahrscheinlich eine der ältesten spirituellen Tech Techniken überhaupt. Zu fast allen Zeiten und in eigentlich allen Religionen wurde es als zentrales Organ der religiösen Erfahrung genannt. André Shanteem zeigt in diesem Buch, wie sich der Herzlotos auf natürliche Art wieder frei entfaltet – durch ganz einfache Übungen, für die man keine Seminar braucht, sondern nur ein bisschen Muße. Er vereint dabei Elemente aus Sufismus, Zen, christlicher Mystik u.a., die man unabhängig von einer bestimmten persönlichen Glaubensrichtung praktizieren kann. Man wird die Öffnung des eigenen Herzens spüren: am Wohlbefinden, am Zugang zur Liebesenergie und auch ganz physisch an einer besseren Vitalität. Dies ist auch ein passendes Geschenk für jemanden, der sich überhaupt noch nicht seinem Herzen oder irgendeiner spirituellen Praxis gewidmet hat – André Shanteem vermittelt alles so gut und lässt selbst „Kenner“ sich nicht langweilen. André Shanteem: Öffne deinen Herzlotos, Lotos Verlag, 254 S., geb. 19,99 / eBook 15,99 €. Info: www.herzlotos.de


Bücher + Film

Du bist perfekt „Als ich meinen Verstand verlor, fand ich mein Herz.“ Courtney A. Walsh kennt die Höhen und die Tiefen des Lebens, Irrwege, Chaos, Zusammenbruch. Sie weiß, was es bedeutet, Mensch zu sein, und das Leben hat sie Weisheit gelehrt. Und so gewann ein kleine Geschichte von ihr, die sie auf Facebook veröffent veröffentlicht hatte, unerwartete Resonanz und die Botschaft verbreitete sich weltweit – obwohl es „nur“ über dieses DINGS geht, die bedingungslose Liebe: „Lieber Mensch, du hast das alles falsch verstanden. Du bist nicht hier, um bedingungslose Liebe zu meistern. Die ist da, wo du herkommst und wohin du wieder zurückgehst. Du bist hier, um persönliche Liebe zu lernen. Universelle Liebe. Chaotische Liebe. Verschwitzte Liebe. Verrückte Liebe. Kaputte Liebe. Totale Liebe. Durchdrungen von Göttlichkeit. Gelebt durch die Anmut des Stolperns. Offenbart durch die Schönheit des Scheiterns ... meistens. Du bist nicht hier, um perfekt zu werden. Das bist du schon. Du bist hier, um prachtvoll menschlich zu sein. Fehlerhaft und fabelhaft. Und um dich dann wieder zu erinnern.“ Um die Botschaft noch weiter zu tragen, ist dieses kleine Buch entstanden, wo Courtney Walsh ebenso klar und kraftvoll direkt viele Aspekte ihrer Botschaft vertieft – anhand persönlicher Erfahrungen aus ihrem bewegten Leben. Wenn man dieses Buch liest, kommt man nicht umhin, sich und sein Leben neu zu sehen und auch zu verändern.

www.AmraVerlag.de

Band drei mit Channelings der Plejader: brandaktuelle Übungen & Durchsagen!

Das neue Kinderbuch von Diana Cooper – mit Commander Ashtar!

Courtney A. Walsh: Du darfst strahlen, fliegen, lachen … - du bist perfekt, AMRA Verlag, 160 S., geb. mit Leseband 12,- € /eBook 8,99 €. Leseprobe + Bestellung: www.AmraVerlag.de »Ich bin so dankbar für Courtneys Geschichte!« – E. Gilbert, Eat Pray Love

ab 18. Januar im Kino: Hannah – ein buddhistischer Weg zur Freiheit Dieser preisgekrönte Dokumentarfilm ist das Portrait einer faszinierenden Frau, die ihr Leben ganz der Ver Verwirklichung ihres Traumes widmete. Alles beginnt mit einer großen Liebe in den 60erJahren: Hannah und ihr Mann Ole Nydahl fühlen sich eng verbunden in ihrer Sehnsucht nach geistiger Freiheit, in der Suche nach etwas ‚Besserem‘. 1968 folgen sie frisch verheiratet dem Hippie Trail von Kopenhagen nach Kathmandu. Nepals Hauptstadt zieht in dieser Zeit magisch Rucksacktouristen aus ganz Europa an, die auf der Suche nach spiritueller Erfahrung oder zumindest nach dem Rausch von Drogen und freier Liebe sind. Aber für Hannah und Ole wird diese Reise wesentlich mehr als ein Hippie-Abenteuer. Sie begegnen dort jenem Mann, der ihr Leben für immer verändern sollte, dem 16. Karmapa, geistiges Oberhaupt der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus, auch ‚König der Yogis‘ genannt. Die Nydahls werden die ersten westlichen Schüler des Karmapa und machen fortan die weltweite Verbreitung der buddhistischen Lehren zu ihrem gemeinsamen Lebensprojekt. In den nächsten 35 Jahren sind sie unermüdlich auf den Straßen zwischen den Kontinenten unterwegs und eröffnen bis zu Hannahs frühem Krebstod 2007 weltweit hunderte buddhistische Zentren. Hannah Nydahl hat selbst umfangreiches Filmmaterial hinterlassen und kommt hier auch selbst zu Wort, so dass dieser Film Außen- und Innenperspektive interessant vereint. Info und Trailer: www.hannah.wfilm.de

Reiner Klang von Sayama – Booklet von Pavlina Klemm

Reiner Klang von Reimann – mehr Power & Regeneration

Bestell-Hotline: +49 (0) 61 81 – 18 93 92 Bestellung@AmraVerlag.de Innerhalb Deutschlands portofrei!

einfach JA 12/2017-01/2018

31


Serie: Qi Gong

Glücks Qi Gong – Mit Spaß entspannen In die Ruhe treten und sich auftanken Ausgangsposition: Stehen Sie in geschlossener Grundstellung. Bewegung: 1. Den Himmel spüren: Führen Sie die Hände mit den Fingerspitzen zueinander und Handflächen nach oben zusammen bis in Höhe des Beckenbodens. In dieser Haltung die Hände weiter bis in Brusthöhe führen. Dort wenden Sie die Handflächen nach vorn und ziehen die Hände zum Himmel. Der Blick folgt dabei der Handbewegung. Sinken Sie leicht in die Knie und lassen Sie das Becken leicht nach vorn oben kippen. 2. Die Umgebung spüren: Ziehen Sie die Ellbogen nach außen. Nehmen Sie dabei die Arme mit und lassen Sie die Schultern fallen. Sinken Sie auf das linke Bein und setzen Sie das rechte Bein schulterbreit nach außen, dabei etwas mehr in die Knie sinken. Wenn die Arme in Brusthöhe sind, schließen sie sich nach vorn zu einem Halbkreis. Die Fingerspitzen zeigen zueinander, die Handflächen sind zum Bauch gerichtet (den Baum umarmen). Ihr Blick ist absichtslos nach vorn gerichtet, Sie schauen ohne zu sehen. 3. Die Erde spüren: Lassen Sie Ihre Arme nach unten sinken. Wenden Sie die Handflächen zum

Erdboden. Dabei ziehen die Handgelenkswurzeln leicht nach hinten; die Fingerspitzen zeigen nach vorn. Die Arme sind nicht ganz durchgestreckt. Atmung: Seidenweich, gleichmäßig und unabhängig von der Bewegung. Vorstellung: Lassen Sie die Energie des Himmels Ihren Körper durchströmen. Spüren Sie die Energie der Umgebung, der Bäume und tanken Sie Kraft. Schlechte Energie und Krankheiten lassen Sie infolge des Einfließens frischer Energie in die Erde abfließen und gute reinigende Energie aus der Erde nehmen Sie in Ihren Körper auf. Wirkungen: Diese Übung dient der Einstimmung und zum Lösen von der äußeren Hektik des Alltags oder aber auch dem Abschluss von Qi Gong Übungen und dem Speichern von Qi, wie beim Ernten. Es soll ein bewusstes Spüren der um uns befindlichen Energien ermöglichen. Bei der ersten Phase soll ein Verschmelzen der Handherzen (Laogong Punkte) und des höchsten Punktes am Kopf (Bai Hui) mit der Energie des Himmels visualisiert werden, so als wenn Zweige eines Baumes sich zum Himmel strecken. Im zweiten Teil

Horst-Rainer Rust – Qi Gong Zentrum Dresden Ausbildung – Erholung – Gesundung | Kurs – Start 2018

„Shaolin Augen Qi Gong“ 13.01.2018, Samstag, 10-16 Uhr Keine Qi Gong Vorkenntnisse erforderlich Ausbildung „Kursleiter für Authentisches Medizinisches Qi Gong“ 300 UE, nur 9 Module in 2 Jahren, Anerkannt durch Krankenkassen Einstieg möglich: 27.-28. Januar 2018 Basis-Modul 2 19.-23. März 2018 Basis-Modul 1/2 Ausbildung „Qi Gong Therapeut“ in indikationsspezifischer Qi Gong Anwendung 200 UE, 5 Module in nur 10 Monaten: • Basis - Qi Gong • Stoffwechsel / Diabetes / Adipositas • Burn out / Herz • Rücken. Keine Qi Gong Vorkenntnisse erforderlich Auch einzeln buchbar (nur in Verbindung mit Basis-Modul, sofern nicht Kursleiterabsolvent der QGA) Start: 19.-23. März 2018 Basis-Modul 1/2 Veranstalter & Ort: Qi Gong Akademie Dresden, Glashütter Str. 101a, 01227 Dresden Ausbildungsleiter: Horst-Rainer Rust, seit 20 Jahren Qi Gong Praxis, Anerkannter Ausbilder für Qi Gong (DDQT), Kooperationspartner von Ärzten & Therapeuten, Buchautor

Anmeldung & Info: Tel. 0172 3504746 | www.qigongdresden.de

32

einfach JA 12/2017-01/2018


Serie: Qi Gong

Zentrum-Lebensquell@gmx.de

soll durch die ganze Hautoberfläche die Energie der Umgebung und innerhalb der Arme diese Energie wie ein in den Körper hineinfließender Energieball gespürt werden. Durch die leichte Dehnung im Kopfbereich wird der 7.Halswirbel (Da Zhui; Großer Hammer) auf der Lenker-Leitbahn (Du Mai) und das Kehlchakra stimuliert. Auf körperlicher Ebene unterstützt dies die Stärkung des Immunsystems und des Herzbereiches. Auf mentaler Ebene hilft es bei der Überwindung von festgefahrenen Situationen (deshalb In die Ruhe treten und sich auftanken auch „Großer Hammer“) und fördert die Klarheit des Denkens. Durch die leichte Dehnung des Rückens im Bereich der Gürtellinie wird der Punkt Ming Men (Tor der Bestimmung), welcher dort, etwa gegenüber des Bauchnabels auf dem Rücken liegt, stimuliert. Hier ist nach der TCM die Uressenz, die ursprüngliche, die angeborene Lebensenergie gespeichert. Diese Stimulierung kann hilfreich sein, wenn etwas sehr Fundamentales in der Entwicklung des Menschen unterbrochen wurde. Dies äußert sich z.B. in chronischer Erschöpfung, Durchfällen, Unfruchtbarkeit, Impotenz, Mangel an Wärme und Vitalität. Dieser Punkt kann die Flamme des inneren Lebens wieder entflammen und zur inneren Selbstbestimmtheit leiten. Die Übung vermittelt das Gefühl der Einheit mit der Umwelt. Sie wirkt zentrierend und führt zur inneren Ruhe, erfrischt und lässt neue Vitalkraft spüren. Horst-Rainer Rust

leitet das Qi Gong Zentrum Dresden. Die in dieser Serie veröffentlichten Übungen mit Cartoons stammen aus seinem Buch „Glücks Qi Gong – Mit Spaß entspannen“, wo es zu den Übungen auch noch detaillierte Fotos der einzelnen Übungsphasen gibt. Erhältlich u.a. bei www.qigongdresden.de einfach JA 12/2017-01/2018

33


Programmvorschau

Himalaya-Schamanismus Vortrag – Workshop – Einzelbehandlungen mit Suraj Rai aus Nepal 09.02. bis 13.02.18 in Dresden Suraj Rai, ein nepalesischer Schamane, kommt vom 09.02. bis 13.02.18 nach Dresden, um den traditionellen Himalaya-Schamanismus vorzustellen. Er praktiziert seit über 20 Jahren Schamanismus und stammt aus einer alten traditionellen Schamanenfamilie. Er kennt sich nicht nur mit dem schamanischem Wissen seiner eigenen Ethnie, den Kerati, aus, sondern wuchs auch bei Schamanen anderer nepalesischer Traditionen auf und lernte von ihnen. Sein Vater war der bekannte Schamane Mohan Rai. Veranstaltungsort: Osho New Dawn Zentrum e.V., Grunaer Weg 27, 01277 Dresden Vortrag: 09.02.18 von 19 bis 21.30 Uhr An diesem Abend wird Suraj mit Trommeln und Mantrengesängen in die Ober-, Unter- und Mittelwelt reisen und den Kontakt zu den Kuladevas, den Ahnengeistern, herstellen. Wenn Du eine Rahmentrommel besitzt, kannst Du diese gerne mitbringen. Kosten: 30,- € Workshop „Kuladeva”, göttliche Ahnengeister 10.02. bis 11.02.18 von 10 bis 18 Uhr Bei diesem Workshop tauchen wir ein in die geheimnisvolle, ursprüngliche und magische Welt des Schamanismus. Wir wollen uns dabei auf die Kuladeva, unsere Ahnengeister, konzentrieren. Wir erfahren mehr über ihre Existenz und ihre Wichtigkeit für unser Leben. Unsere Kuladeva werden wir an diesem Wochenende

durch schamanisches Trommeln, Mantren und Visionsdeutung intensiv kennenlernen. Es werden Techniken gezeigt, wie wir Kontakt mit unseren Ahnengeistern aufnehmen können und negative Einflüsse, die sich störend auf unser Leben auswirken können, ausräumen. Wer eine Rahmentrommel hat, kann diese gerne mitbringen. Weiterhin solltest Du lockere Kleidung und warme Socken dabei haben. Kosten: 250,- € inkl. Mittagessen, Getränken u. Pausenverpflegung. Einzelbehandlung: Am 12.02. und 13.02.18 besteht die Möglichkeit, sich individuell von Suraj Rai schamanisch behandeln zu lassen. Dauer: ca. 1 h, Kosten: 100,- € Alle Preise inkl. 19 % MWST Anmeldung und mehr Informationen unter www.naturheilpraxis-huxol.de

Leicht & Lebendig -Silvestertage 28.12. – 2.1. (bei Celle) mit Hubert Ehlert

34

Meine Quote für ein annehmbares Silvester lag lange am unteren Ende der Tabelle. Durch L&L gestalte ich den Jahreswechsel seit 15 Jahren, wie es mir gut getan hätte – zusammen mit 30 bis 40 Menschen auf einem Gutshof. Dabei begegnen sich Leichtigkeit, Tiefe, Powermusik-Tanz, Stille, leise Berührungen, Spielen, Kreativität, unterschiedliche interessante Menschen und viel freie Zeit. Die L&L-Silvestertage sind einfach, unaufgeregt, wohltuend und überraschend. Rückmeldung vom letzten Mal: „…Wunderbare Balance mit allem: Frühstück gemeinsam in Stille – tat mir total gut. Lebendigkeit, Tanz und anschließend Berührung. Die Pausen. Ich konnte in Kontakt gehen oder für mich sein. Ich konnte geben und nehmen. Das war so reich; ich bin erfüllt…Habe mich die ganze Zeit sehr wohl gefühlt.“ einfach JA 12/2017-01/2018

L&L-Silvestertage 28.12.2017 – 2.1.2018 Gutshof Reiterhof Bleckmar (www.reiterhof-bleckmar.de). Teilnahme 300 € / 140 € Hartz4 u.ä. plus Ü/V (260-340€) Info + Anmeldung: Tel. 040-764 11 321 Email: leicht.lebendig@online.de www.leicht-und-lebendig.de


Programmvorschau Gemeinschaftsanzeige

Adressen

Adventsseminar: Das Licht in unserem Herzen anzünden Sonntag, 10. Dezember, 10 - 17 Uhr, in Dresden Anmeldung bis 6. Dezember! Wir beginnen die Weihnachtszeit mit einer meditativen Begegnung mit Gott und unserem inneren Seelenlicht. Der Tag wird von Andrea Preuß begleitet mit Chakren- u. Energiearbeit sowie Klangschalenheilung und -konzert.

Ort: Yogawaves, Förstereistr. 25 Unkostenbeitrag: 20 € für Raummiete auf Spendenbasis Veranstalter: Inner Space Dresden www.innerspace-dresden.de

Online – Raunachtskurs für Frauen 20.12.17 bis 06.01.2018

Entdecke und feiere deine Weiblichkeit in der magischen Zeit zwischen den Jahren. Die zwölf Rauhnächte sind Wegweiser für unsere Zukunft: Jede Rauhnacht steht stellvertretend für einen Monat des folgenden Jahres, sodass wir Frauen in dieser Zeit die Weichen für unser zukünftiges Schicksal stellen und dieses auf positive Weise beeinflussen können.

Preis: 35 €

Heilsames Wochenende für die Seele

und Harmonie Heilung auf allen Ebenen geschehen. Freitag 16 Uhr bis Sonntag 15 Uhr im Seminarhaus Samana 30 km von Dresden entfernt, www.samana-erzgebirge.de Seminarkosten: 110,- € bei Anmeldung bis 31.12.2017, danach 130,- € (zzgl. Unterkunft und Verpflegung)

20. - 22.04.2018 mit Petra Schachtschneider im Seminarhaus Samana Nach zwei Jahren der regelmäßigen und immer wieder warmherzigen Zusammenkünfte an unseren Nachmittagen für die Seele habe ich nun ein vielfältiges Programm für ein ganzes Wochenende gestaltet. Ich lade Dich ein, ein ganzes Wochenende mit mir und Jana Benz und ihrer Gitarre zu verbringen. Dir Zeit einfach nur für DICH nehmen. Meditieren, Kraft schöpfen, singen, spüren, Herz berühren. Auch bieten wir dir Bewusstwerdung und Selbsterkenntnis in deinen Themen an. Werde ein Teil der herrlichen erzgebirgischen Natur, atme, sei. Lass in einer Atmosphäre achtsamer Nähe, Mitgefühls

Anmeldeschluss: 15.12.17 Infos und Anmeldung unter: http://die.kraftvolle-weiblichkeit.de/raunaechte/

Infos und Anmeldungen bei Petra Schachtschneider, HP für Psychotherapie: info@petras-psychotherapie. de; 035754/64518; www.petras-psychotherapie.de

Für ein erfülltes Liebesleben von Singles und Paaren Wir alle brauchen Berührung, den Balsam für Herz und Seele. Rundum berührt gehen wir viel zufriedener und sicherer durchs Leben. Rundum – dazu gehört für uns auch Sexualität. Wir machen keinen großen Bogen um den Intimbereich, sondern schließen ihn selbstverständlich in unsere sinnlichen Massagen ein. Außerdem kannst du sinnliche Berührung erlernen – zur Bereicherung deines Liebeslebens und herrlich entspannt in unseren Wohlfühlräumen über den Dächern Dresdens. Berühre mich-verführe mich 9.12. mit dem MassageEinmaleins für Paare / Intimmassagen (de)light 10.12. -

geübt am Silikon-Modell für Frau und Mann / Wurzelmassage 16.12. als neuer Schlüssel zu deiner Lust / Liebessprechstunde 20.12. (online) - dein kostenloser Experten-Chat rund um Liebe, Lust und Sinnlichkeit / Sinnesart unterwegs auf der Balance & Spirit 13. bis 14.1. in Chemnitz / Kursreihe Kleine Liebesschule ab 16.1. für mehr Knistern in deinem Alltag / Grundlagen Sinnlicher Tantramassagen 23.-25.2. für angehende BerührungskünstlerInnen Das und mehr unter www.sinnesart.de/veranstaltungen einfach JA 12/2017-01/2018

35


Programmvorschau

Sie möchten sich auch mit einer Programmvorschau präsentieren?

12 € netto je 100 Zeichen

AYUR-Yogalehrerausbildung Leipzig 2018/20 mit Remo Rittiner, Claudia Rauer & Ulrike Wagner Grundlage der fundierten und praxisbezogenen Ausbildung ist das erfolgreiche Schweizer AusbildungsModell von Remo Rittiner, einem der erfahrensten und erfolgreichsten Yogatherapeuten Europas. AYUR-YOGA verknüpft traditionelles Erfahrungswissen mit modernen westlichen Bewegungskonzepten und neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung. Für alle, die Yoga vertiefen und in ihr Leben integrieren möchten!

Für Interessenten findet am 20. Jan.2017 von 15 bis 18 Uhr ein Info-Workshop im Ashtanga Yoga Loft Leipzig statt. Kontakt: Ulrike Wagner yoga.in.dm@gmx.de, www.yoga-dreiskau-muckern.de

Haka-Ha – Tanze den Atem der Erdkraft

Der traditionelle Tanz der Maori – Finde deine Kraft in DIR ... Seminartage 2018 mit Sven Hensling 24.02. für Männer und Frauen – Dresden „New Dawn“ 14.04. für Männer in Leipzig 05.05. für Frauen in Leipzig 22.-24.06. Männerwochenende in Friedrichsrode HAKA-HA - lässt von Innen nach Außen dich und deine Seele zum Vorschein bringen, - lässt dich in dir in deine Kraft kommen, - lässt Versöhnung mit dir und deinen Ahnen zu, - lässt dich atmen, dich brennen … - ... dich deine Lebendigkeit neu spüren. Damit hilft er dir, dich zu finden, du selbst zu sein – in deine wirkliche Präsenz zu kommen. Gefühle u.

Emotionen sind wichtig, richtig und gut! Sie werden erst durch ihre Bewertung „schlecht“! Lassen wir sie wahrhaft zu, gehen wir damit um, können wir sie auflösen bzw. deren Energie für unsere eigene Entwicklung nutzen … In diesem Sinne lade ich Dich herzlich ein, gemeinsam den Haka-Ha mit den Ahnen zu tanzen … Praxis Heilung Für Dich – Sven Hensling: 03475-7088433, www.HeilungFuerDich.de

Erfahrungszeit der kreativen Stille in Sachsen, Oberlausitz und Meran Stärke Deine Resilienz! Wenn Worte allein nicht reichen, wenn Fühlen zu wenig Raum hatte, ist der kreative Ausdruck eine Schlüsseloption, den Weg des Selbst zu erforschen. Ich, Heike von Carstenn-Lichterfelde, bin davon überzeugt: Lebensenergie und ein starkes Kohärenzgefühl gewinnen wir, indem wir diese bewusst fühlen, diese

überwinden und mit neuer Kraft aus ihnen hervorgehen. Vorkenntnisse nicht notwendig! www.hvcl.de oder 0171 / 4714012

BeFree Tantra: Jahrestraining & Ausbildung 2018 Gut Frohberg, Nähe Dresden/ Meißen

36

Jeder Mensch hat das Potenzial, erfüllt zu leben und zu lieben. Wer längere Zeit am Ball bleibt, kann es schneller entfalten und wird reich beschenkt durch tiefe und berührende Erfahrungen. Ob die vier Etappen des Jahrestrainings oder die Ausbildung zum/zur BeFree Tantralehrerin gewählt werden: Die Früchte des tantrischen Weges zeigen sich direkt durch Steigerung der L(i)ebenskraft und -qualität, sowie durch fundiertes Wissen und lebenslängliche Zufriedenheit einfach JA 12/2017-01/2018

rund um Liebe, Sexualität und Partnerschaft. Ausführliche Informationen anfordern oder auf www.befree-tantra.de Leitung: Regina Heckert & Team Info & Anmeldung: T 06344/954160, kontakt@befree-tantra.de


inkl. Foto/Grafik

>>> Buchung: anzeigen@einfach-JA.de, T. 0351-48524768, Frau Zeitz

Adressen

Gemeinschaftsanzeige Programmvorschau

Weib sein – Frauenzeit in der Barnimer Heide Tritt ein in den nährenden Kreis von Frauen, komm zur Ruhe. Hol Dir neue Inspiration und fülle Deine Kraftreserven auf. Hier kannst Du Dich spirituell, mental und körperlich regenerieren, Deine Quellen der Lust aufsuchen, Deine Anmut und Stärke spüren und tiefe Gemeinschaft mit anderen Frauen erleben. Mit größerer Anziehungskraft trittst Du wieder hinaus in die Welt. Tanz ♥ Rituale ♥ Meditation ♥ Beckenboden ♥ Natur

♥ Gemeinschaft. 7.-10.06.2018 Neue Mühle in Klobbicke, Barnimer Heide Frühbucherinrabatt! Kontakt: Claudia Hoppe (Selbsterfahrungs-/Massageseminare) in Vernetzung mit Frauengruppe „Venusfeuer“ Dresden, 0351-8104330, www.massagefreu.de

HEILer SEIN – Ausbildung in Stillem Qi Gong an der Ostsee – finde den inneren Weg zu Deinem Körper, heilbehandle Dich selbst und andere Das Stille Qi Gong (Ying Gong) ist ein Entspannungsund Heilverfahren aus der trad.chin.Medizin. Für alle, die vertieft mit Ihrem Körper in Kontakt gehen wollen, sich selbst und andere bei der Gesunderhaltung unterstützen möchten. Gemeinsam gehen wir in der Tiefe diesen Herzensweg der Erfahrung und des Genesens. Ausbildungstermine: 26.-28.April Klären, 11./12.Juni Verkörpern, 26.-28.Juli Erfahren, 25.-27.Oktober Genesen, 29.Nov.-01.Dez. Heilbehandeln Teilnahmevoraussetzung ist ein Basisseminar: Eintagesseminar 05.Januar, 16. und 23.Februar I 75,-2-Tagesseminar 26./27.Januar I 125,--

Es erwarten Dich Seminare auf fachlich hohem Niveau mit Gleichgesinnten in einem wunderbar ruhigen und entspannten Ambiente auf dem Darß, kleines Seminarhaus, max. 9TN. Mit eigener FEWO – am besten gleich noch ein paar Tage Urlaub anhängen! Marguerite Sames, HP Psychotherapie, Lehrerin für Stilles Qi Gong, Born a. Darß 038234-557424, info@marguerite-sames.de

einfach JA 12/2017-01/2018

37


Programmvorschau

Sie möchten sich auch mit einer Programmvorschau präsentieren?

12 € netto je 100 Zeichen

Für einen klaren Kopf im Alltag: Brain-Gym® für Erwachsene Brain-Gym bedeutet Gehirngymnastik und hat zum Ziel, die Klarheit, Konzentration, innere Organisation sowie das Schreiben, Zuhören, Lesen und Sprechen zu verbessern. Entdecken Sie, wie Sie herausfordernde Situationen beim Lernen und im Leben meistern können. Kommen Sie mit Muskeltest und Eigenwahrnehmung der Weisheit Ihres Körpers auf die Spur. Ideal auch, um Kinder beim schulischen Lernen zu unterstützen. „Ohne Übertreibung – das Seminar hat mich echt beflügelt, verschiedene Dinge zu tun oder wieder anzugehen. Ich fühle mich motiviert und voller Energie.“ Antje, Seminarteilnehmerin

Brain-Gym® 1: 24. - 25.02.2018 Brain-Gym® 2: 24. - 25.03.2018 Kosten: je 195 Euro Ort: Sonnenzentrum, 08396 Waldenburg bei Chemnitz Info: Anja Planken, Kinesiologin BK DGAK zertif. Tel: 037609 / 58505 www.planken-kinesiologie.de

Indien-Retreats an heiligen Orten

Meditation und befreiende Selbsterforschung Padma & Torsten mit Padma & Torsten In ihrem Satsang (=Zusammensein in Wahrheit) stellen Padma & Torsten meditative Selbst-Erforschung des Advaita ebenso wie moderne Ansätze aus westlicher Psychologie und dem Enneagramm in den Dienst innerer Befreiung. Die beiden stehen in enger Verbindung mit der Lehrerlinie von Sri Ramana Maharshi, Poonjaji, Gangaji und Eli Jaxon-Bear. 2018 finden Indien-Retreats mit ihnen statt: am Berg Arunachala, Süd-Indien, Wirkstätte Sri Ramana Maharshis, 24.2.-10.3. am Fluss Ganges, Nordindien, Sri Poonjajis Sommerfrische, 10.3.-23.3. www.bodhisat.de/index.php/retreat-indien.html

sind auch Begründer der „Integralen Tiefenspiritualität“ und bieten in ihrer „Bodhisattva Schule“ Kurse u. zertifizierte Ausbildungen zum psychologisch-tiefenspirituellen Begleiter an. www.bodhisat.de/index.php/inhalte.html LeseTIPP bei www.einfach-JA.de: »Das Erleuchten geht weiter« - Torsten Brügge und Padma Wolff sprechen über ihre Bodhisattva-Schule

Die große schamanische Initiation – mit Alberto Villoldo 20.-22. Juli 2018 bei München Nimm teil an kraftvollen Zeremonien. Erlebe energetische Initiationen. Lass die alte Haut der Vergangenheit zurück. Leite eine neue Ära ein. Erfahre persönliche Heilung und Erneuerung durch lebensverändernde Zeremonien und uralte schamanische Initiationen.

38

Es ist selten, dass indigene Schamanen aus Südamerika ihre Heimatdörfer verlassen, um ihre Traditionen und ihre Weisheit zu teilen. In der Großen Schamanischen Initiation haben wir die einzigartige Gelegenheit, Lehren für die persönliche Transformation und Erneuerung direkt von den Erdenhütern aus den Hochanden in Peru zu erhalten. Seien Sie dabei, wenn Alberto Villoldo (der international bekannte Leiter der „Four Winds Society“ und Autor zahlreicher Bücher), Marcela Lobos und Schamanen aus den Anden Initiationsriten und Zeremonien teilen, die uns helfen, unsere Wunden und unsere einfach JA 12/2017-01/2018

Geschichten zu transformieren in Quellen der Kraft und des Mitgefühls. Erleben Sie: Zeremonien mit Energieübertragungen einer sehr alten InkaLinie von Weisheitshütern. Ein Live-Reading der Inka-Prophezeiung für das Ende unserer Ära. Im Kultur- und Kongresszentrum Taufkirchen (bei München) - mit Übersetzung Preise: bis 31.12.2017: EUR 198,bis 31.03.2018: EUR 300,- / danach EUR 350,Buchung über 089 / 62423627 – www.spiritcircles.de


inkl. Foto/Grafik

Adressen

Gemeinschaftsanzeige Programmvorschau

>>> Buchung: anzeigen@einfach-JA.de, T. 0351-48524768, Frau Zeitz

& Kundaliniyoga Lehrerausbildung ab Februar Kundaliniyoga – Yoga des Bewusstseins. Es ist möglich, auch in unserer herausfordernden Zeit zurückzufinden zu deinem wahren Sein. Gesund sein – Glücklich sein – Ganz sein. „Das ist dein Geburtsrecht“ (Yogi Bhajan). Ob jung oder alt, Mann oder Frau, Neueinsteiger oder erfahrener Yogi – die Erfahrung zählt! Sadhana (Morgenyoga) * Workshops * Kinderyoga * Schwangerenyoga * Gongmeditation * Heilkreis * Mantrasingen * Sat Nam Rasayan (Heilkunst) * Karam Kriya (Numerologie)

Sa, 20. Januar 2018: 1. Offener Kundaliniyogatag im „alten Kutscherhaus“ Bautzener Str. 76, 01099 Dresden, 10€ von 5.30 bis 20 Uhr 9.-11. Februar: Beginn Lehrerausbildung Stufe 1, Dresden www.kundaliniyoga-dresden.de Harmanjot Kaur 0162.7071433

Tipp: bei www.einfach-JA.de: „Was ist Kundaliniyoga?“ ein Informations- und Erfahrungsbericht

1. Offener Kundaliniyogatag – Dresden 20. Januar 2018

Einfühlsame Familienaufstellungen mit schamanischen Elementen Leitung: Andrea Drohla – am 4. Februar – in Dresden-Radebeul Familienaufstellungen sind ein einzigartiges Mittel, um bis tief in die Familiengeschichte reichende Dynamiken und Übertragungen sichtbar zu machen, die sich wie eine unsichtbare Schablone auf unser Leben und unsere Beziehungen auswirken können. Wir gehen mit den Bewegungen der Seele, geben unbewusst Übernommenes zurück, gewinnen einen neuen Respekt für unser Familienpotential und kommen mehr bei uns selbst an. Es entsteht neue Handlungsfähigkeit. Die Besonderheiten der schamanischen Herangehens-

weise sind u.a.: die Einbeziehung von Kraftquellen und die Wirkung der Trommelklänge, um ein heilsames Feld zu kreieren. So 10-17 Uhr l 110 € (Aufstellg.), 30 € (Stellv.), Familienzentrum Radebeul, Altkötzschenbroda 20 Info/Anmeldung: www.drohla.de andrea.drohla@gmail.com, 0179-7942275

Institut für Naturheilkunde Erfurt Unsere Schule zeichnet sich durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und ihr familiäres Klima aus. Der Unterricht findet in Kleingruppen von 10 bis 15 Studenten statt, um optimale Lernerfolge zu gewährleisten. Heilpraktikerausbildung: WE 2 Jahre – noch freie Plätze! Nächster Beginn 13./14. Jan. 2018 Powerkurs – HP-Ausbildung für Physiotherapeuten u.a. medizin. Berufe – 8 Mon.

GartentherapeutAusbildung: WE 1 Jahr – ab März 2018 www.gartentherapieausbildung.de Institut für Naturheilkunde Inh.: HP Maren Schmidt, Kleine Arche 1, 99084 Erfurt T. 0361 / 211 52 88, www.heilpraktikerschule-erfurt.de

Open-Heart-Retreat – in Schottland Dieses sehr besondere Retreat richtet sich an Berufsgruppen wie Therapeuten, Coaches, Lehrer und alle, die Menschen in ihrem Leben begleiten. Es findet in einer wunderschönen, ländlichen Gegend nördlich von Edinburgh statt. Schottland fasziniert durch seine natürliche Kraft, die Magie des Alten und der Erdung sowie der Energie des natürlichen Heilens, welche unsere Prozesse unterstützen. In gegenseitiger Achtsamkeit, Leichtigkeit sowie Selbstreflektion betrachten wir unsere ureigenen Herzthemen, lösen diese ab und können heilen. Durch diese Prozessarbeit können wir authentischer und kraftvoller unsere Berufung leben.

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt! Zeitraum: 15.6.2018 - 19.06.2018 Frühbucherpreis (Anmeldung bis 31.01.18): 757,-€ (inkl. Verpflegung, Transport Airport Edinburgh – Unterkunft und zurück) Anmeldeschluss: 31.03.2018 Weitere Infos unter www.jourmet.de

Von Herz zu Herz, Kerstin Göhler einfach JA 12/2017-01/2018

39


Marktplatz

Sie haben Fragen zu Ihrem heutigen Leben. Sie brauchen Mut und wollen Verantwortung für Ihre eigenen Lebensthemen übernehmen, dann sind Sie bei mir richtig. Dazu brauche ich nur Ihre Geburtsdaten, um den Überblick Ihrer Situation in eine Lösung zu verwandeln. Geben Sie nicht auf, es gibt immer einen Erfolgsweg zum Positiven.

. heilsame WE-Kurse in Selbst-Liebe, Dankbarkeit und Vergebung (inmitten des Biosphärenreservats Spreewald) . Lösungswege aus der Krise . Loslassen in Dankbarkeit & Vergebung . Männer & Frauen endlich verstehen . Beziehungen heilen

Meine Angebote: • Ganzheitliche Beratung • Biozertifizierte Pflegeprodukte für Haut und Haar • Natürliches Haarefärben mit Pflanzenfarbe • Bewusstes energetisches Haareschneiden „Sei Du selbst, die anderen gibt es schon!“

Einklang von Körper - Seele - Geist • mediale Lebensbegleitung • Energieübertragung (Handauflegen) • energetische Hausreinigung • Tierkommunikation • persönliche und telefonische Beratung Terminvereinbarung unter 03721-2738038

Yvonne Seelensängerin Prozessbegleitung & stimmschamanische Sitzungen Schwanseestrasse 82 99423 Weimar Tel: 03643 / 45 79 94 www.singheilsam.de

Astrologie mit Lena Herzens Wunsch * Glück Fest: 030 - 822 64 49 Mobil: 0177-33 22 656 Mail info@astrologieritter.de www.astrologieritter.de

Kerstin Hellmann Dipl. Partnerschafts-Mentorin Hauptstr. 26 03096 Burg/Spreewald Tel: 035603/754433 www.beziehungsberatung-unsererzeit.de

Haut- & Haarpraktiker, Naturfriseurin Ramona Waldau CULUMNATURA® Natursalon Berliner Str. 6, 03238 Finsterwalde Tel. 03531-507863 www.naturfriseur-waldau.de

Praxis f. Lebensberatung und ganzheitliches Heilen Dipl. Lebensberaterin Birgit Yameira Teßmann 09221 Neukirchen, Chemnitzer Str. 6 03721-2738038 [f] lebensfreudetessmann www.lebensfreude-tessmann.de

Hideschamanin & Free Style Yoga

• schamanische Einzelsitzungen • Trancetanz als Heilritual • Einzelunterricht in Rhythmusarbeit, Yoga, Meditation

Anna Grahl & Yoga Room Chemnitz 09130 Chemnitz Fon: 0152 094 493 11 www.hideschamanin.de www.yoga-room-om.de

einfach JA 12/2017-01/2018

THÜRINGEN

www.hellinger.com www.familienstellen.org

• Seminare im Bereich Schamanismus, Yoga & Meditation • Rituale für besondere Anlässe

• Gruppenprozesse kathartisch, kreativ, intuitiv

40

Kreuzstraße 23, 04600 Altenburg Fon: 03447-513497 Mobil: 0174-8367945

¬·············· BRANDENBURG & BERLIN

Heilerin mit Hilfe urweiblicher Kraft und Stimme, Medium, Seelensängerin, Botschafterin, Klarsprecherin, Spurenleserin, Wachküsserin, Hebamme auf dem Seelenweg & spirituelle Geburtsbegleiterin

Christian Schilling

¬············ CHEMNITZ

www.Familienstellen.org • Systemische Lösungen nach Bert Hellinger in: Altenburg, Bremen, Berlin, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Gera, Göttingen, Leipzig, Meran (Italien), München, Plauen, Radebeul, Swieradów Zdrój (Polen), Wiesbaden, Zwickau Seit 2004 bin ich bei B. Hellinger als Familiensteller gelistet Erfahrung als Leiter von über 7.000 Aufstellungen Seit 1970 Meditation + Selbsterfahrung

ALTENBURG

Sie möchten sich auch mit einer Marktplatzanzeige präsentieren? Ganz einfach: Vorlage speichern bei www.einfach-JA.de/mediadaten.html und ausgefüllt schicken an: anzeigen@einfach-JA.de, T. 0351-48524768, Frau Zeitz


MIRIQUIDI-TAO

Naturfriseur - Naturkosmetik - Heilpflanzen Ein bewusster Weg zu natürlicher Schönheit

Vriseur

Vriseur vermittelt Dir eine natürliche Beziehung zu Deinen Haaren und somit zu Deinem Aussehen. Es ist das Wiederentdecken sowie das Annehmen der eigenen Schönheit. Mit Leichtigkeit, mit Freude und voller Vitalität.

Tierkommunikation – die Sprache, die aus dem Herzen kommt: Seminare & Einzelgespräche mit Ihrem Tier Seminar am Sa, 14.4.18, 10-17 Uhr, Kosten: 80,-€ Ich lade Sie ein, mit einer einfachen Technik die Tiere zu verstehen und mit ihnen sprechen zu lernen. Sie haben uns so viel zu erzählen!

Brigitte Ebert Alte Thalheimer Straße 2 09235 Burkhardtsdorf 0171-12 63 550 MIRIQUIDI-TAO@gmx.de www.MIRIQUIDI-TAO.de

Der Natursalon für Haar und Seele Burgker Straße 152, 01705 Freital Telefon: 0351 48238752 www.vriseur.de

Tierkommunikation Angela Schöne www.tierkommunikation-sachsen.de 01936 Königsbrück Tel.: 0176 50221186 info@tierkommunikation-sachsen.de

Emotionen selbst an ihrem Ursprung heilen - Bewusstseinsarbeit, Prozessbegleitung - Integration von Persönlichkeitsanteilen - Einzel- u. Gruppenarbeit - Seminare: inneres Kind, Chakren u.v.m. - Mediation, Rückführung, Schattenarbeit - Energetische Massagen und Meridiantherapie - Rebirthing

WachtraumArbeit

Lomi Lomi Nui – eine liebevolle Zuwendung vom Herzen zum Herzen über die Hände Meine Berufung ist es, über Körperarbeit dem Menschen einen Weg zu zeigen, sich selbst wieder ein Stück näher zu kommen ~ und gerade Frauen zu begleiten um sie an ihre eigene Kraft, Schönheit und Weiblichkeit zu erinnern. Zusätzlich biete ich Ausbildungen in Lomi Lomi Nui, Frauenkurse sowie Einzelcoaching an.

Claudia B. Neumann

Heilpraktikerausbildung, berufsbegleitend

Dresdner Heilpraktikerschule

Intensivkurse HP Prüfungsvorbereitung Phytotherapie-Ausbildung Homöopathie-Ausbildung u.v.m. Am 08.02.2018 von 18-20 Uhr Informationsabend in der Schule

„Reise zu dir selbst“ • Physiotherapie/Osteopathie u.a. • Ayurvedische Ganzkörpermassagen • Geistiges Heilen • Seminare für Körper & Seele & Geist • Yoga- und Meditationskurse • Tanzabende • Medium für Lebensberatung & Glück & Erfolg

Katarina Heidenreich in Dresden, Altenberg und wo ich gebraucht werde. Infos/Termine: 0170-38 36 347 www.wachtraumarbeit.info

Lebens-& Entwicklungswegberatung Kahuna Bodywork & Lomi Lomi Nui hawaiianische Tempelstilmassage Tel. +49 160 90 632 638 www.makani-aloha.de

Dammweg 15, 01097 Dresden Tel.: 0351-6588930 info@dresdner-heilpraktikerschule.de www.dresdner-heilpraktikerschule.de

Yoga & Tanz & Seminare Heilpraxis Mandy Patzig Bergstraße 70, 01069 Dresden Telefon: 0173- 74 33 828

¬······························································································································· DRESDEN

Vorträge – Kurse – Seminare – Ausbildungen ● Tai Chi Chuan ● Qi Gong (u. a. Tian Gong-Qi Gong und Energieübertragungen) ● Reiki-Ausbildung ● Geistiges Heilen (u. a. Geistige Wirbelsäulenaufrichtung nach Anne Hübner und Pjotr Elkunowiz)

CHEMNITZ

Marktplatz

Mit aktuellen Terminen!

www.heilpraxis-patzig.de

einfach JA 12/2017-01/2018

41


• Heilpraktiker (Tagesschule und berufsbegleitend) • Heilpraktiker für Psychotherapie • Prüfungsvorbereitung, Coaching • Naturheilkundliche Fachseminare Fördermöglichkeiten durch Agentur für Arbeit/ARGE und andere Träger, Bildungsprämie (ESF) Individuelle Beratungsmöglichkeit

Berufsbegleitende Angebote Ausbildung HeilpraktikerIn Naturheilkunde Ausbildung HeilpraktikerIn für Psychotherapie In beiden Zweigen ist ein monatlicher Einstieg möglich. praxisnahe Ausbildung und gezielte Prüfungsvorbereitung in kleinen Gruppen

Yoga & Meditation Neue Yogakurse ab 08. – 10.01.2018 Massagen Meditativ - sinnliche Körperreisen Ausbildung Ganzheitlich - Intuitive Massage: Ab März in Dresden, ab Oktober in Lutherstadt Eisleben Coaching mit The Work Einzelcoaching/Jahresgruppe 18.01./ 22.02., 19 Uhr

Nachhaltige Gesundheitsimpulse für Dein Körper- und Energiesystem, Deine Gefühls- und geistige Ebene. Hast Du Fragen zu Deiner Ernährung, zu Süchten, Burnout, Hochsensibilität und Selbstbewusstsein? Hast Du Probleme in Beziehungen oder Deinem(r) Beruf(ung)? Wünschst Du Dir Veränderung? Nur Mut! Brauchst Du Unterstützung? Ich freu mich auf Dich!

Heilpraktikerschule BDN Dresden, Heike Schreiber Nürnberger Str. 39, 01187 Dresden Tel. (03 51) 2 50 93 67 dresden@akademie-naturheilkunde.de www.akademie-naturheilkunde.de

Deutsche Heilpraktikerschule® Heilpraktikerschule Dresden Tel: 0351 8336 840 www.deutsche-heilpraktikerschuledresden.de

ANAHATA Praxis für Yoga, Massage & Gesundheitsberatung Sabine Reiche Iglauer Str.1/B, 01279 Dresden Tel. 0351 2007535 o. 0174 3737468 www.yoga-massage-dresden.de

Praxis Herzlicht Heilmassagen & Spirituelles Coaching - Frank Schmolke Markt 6, 01109 Dresden-Hellerau 0172-445 96 96, f.schmolke@yahoo.de Jeden Dienstag 20.00 Meditationsgruppe, bitte telefonisch anmelden!

Yogakurse

Praxis für Kinesiologie Yoga & Shiatsu

Kinesiologie & Shiatsumassagen

Alexandra Gärtner

Meditation – jeden 1. Freitag im Monat, 18 Uhr Termine u. weitere Info unter www.bewegungsraum.biz

Tel. 0351 - 46 44 973 tanzdichfrei@web.de www.bewegungsraum.biz

Einzelsitzungen: • Ganzheitliche intuitive Massagen • Access Bars® Behandlungen • Einzelcoaching zur Verjüngung • Russische Heilmethoden nach Arcady Petrov • Beratung zu prozessunterstützenden Lebensmitteln

Vertraue dem Leben, es ist ein Geschenk - Aufstellungen in Einzel- und Gruppenarbeit (Termine s. Web) - Kinesiologie (Regulationsdiagnostik, Psychokinesiologie) - Homöopathie und Kreative Homöopathie nach Peppler - Reconnective Healing nach Pearl - Labor ganzheitlich (Blutbild nach klinischen, naturheilkundlichen und psychologischen Gesichtspunkten) - Augendiagnostik

42

Mit aktuellen Terminen!

einfach JA 12/2017-01/2018

Lichtgarten Gaia Elke Springer Balance Zentrum Hüblerstr. 17, 01309 Dresden 0162 – 9 74 77 19 elke@lichtgarten-gaia.de www.lichtgarten-gaia.de

Naturheilpraxis Irmgard Beyer - Heilpraktikerin Melanchthonstr. 7, 01099 Dresden Tel.: 0351 25301831 info@heilpraktikerin-beyer.de www.heilpraktikerin-beyer.de

¬························································································································································· DRESDEN

Marktplatz


Dr.med. Andrea Günzel

Massage als Sprache der Berührung wiederentdecken: Einzelpraxis, Kurse, Ausbildungen 9.-10.12. Kurs Anatomie für Massagepraktiker und Körpertherapeuten 2018 06.-07.1. Beginn Kurs Balance Gesichtsmassage 19.-21.1. Beginn Einführungskurs Körperpsychotherapie 02.-04.3. Beginn Kurs Fußreflexzonenmassage

Massageschule

• Kurse in Tai Chi, Qigong, Yoga, Meditation • Workshops, Seminare und Vorträge • Praxis- und Seminarraumvermietung

DrachenZentrum

12.-13.01. Stufenweg zur Befreiung – Kursbeginn 15.01. Metta Meditation - Einführungskurs 26.01. Neuer Tai Chi Kurs für Beginner

Anm.: info@gluecklich-leben-lernen.de Mobil: 01755686527 www.gluecklich-leben-lernen.de

Fachärztin für Allgemeinmedizin Naturheilverfahren Barthshügelstraße 1 01689 Weinböhla 0173- 450 3007 www.doktor-guenzel.de

LA BALANCE – Andreas Brenk Buchenstr. 12, 01097 Dresden Tel. 0351-2633779 / 0170-9393779 info@massage-kurse-dresden.de www.massage-kurse-dresden.de

Gitta Fineiß und Heiko Damme Marktgasse 15 01662 Meißen 035242 65250 / 0177 8578100 info@drachenzentrum.de www.drachenzentrum.de

• Schöpferische Potenzialentwicklung • EmpowermentCoaching, Training und Ausbildung • Yoga- und Qigong-Lehrer-Ausbildung • Übungsleiter für Kinder-Yoga Ausbildung • Tantra-Yoga • Lomilomi-Massage und -Ausbildung • Studienreisen • spirituelle Rituale, Energiearbeit etc.

E.max. Seminar- und YogaZentrum und Institut für Schöpferische Potenzialentwicklung

Die Transformationskraft des Feuers im Einklang mit der Natur erleben • sich neu entdecken - mehr Selbstvertrauen gewinnen • mehr in Einklang mit sich selbst kommen • mit offenem Herzen über Grenzen gehen • innere Ressourcen aktivieren und auf die innere Stimme hören • Altes loslassen - Neues beginnen

Lead by Love Feuerlaufworkshops

Erlerne dich selbst und andere zu heilen - Termine 2018: Heilseminar mit V.Schöpe in Dresden: 20.-21.1. & 17.-18.3. Wo: Sinnes-art, Buchenstr.12 01097 Dresden Sehkraftseminar mit P.Hannetelle in Dresden: 7.-8.April NEU - Tagesseminare mit V.Schöpe - je So, 10-16 Uhr Thema Stressbewältigung: 11. Februar Thema Heilung mit weißem Licht: 25. Februar Wo: Dr. Ulla Nage, Arndtstr. 11, 01099 Dresden

Heilseminare „Das KörperSpiegel-System“ von Martin

Dresdner Str. 38, 01844 Neustadt/Sa. Tel./ Fax 03596 - 602531 Email: ilona.strohschein@gmx.de www.emax-yoga.de – da steht, was hier läuft

Ina & Axel Buschner Rudererweg 13 06128 Halle 0345/ 1713306 www.lead-by-love.com

Brofman mit Viola Schöpe Info & Anm: Viola Schöpe Tel. 0351-8025055 od. 0178-5623723 violaschoepe@web.de www.koerper-geist-heilung.de

einfach JA 12/2017-01/2018

¬······································································· SACHSEN

“Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für eine Krankheit opfern.“ (Sebastian Kneipp) • Quantenmedizin • Biophysikalische Informationstherapie • Klassische Naturheilverfahren & Homöopathie • Ernährungsmedizin • Gewichtsreduktion • Entgiftung • Akupunktur & Neuraltherapie Termine nach Vereinbarung!

Ein kraftvoller Weg zum Frausein Ingrid IM Möbius Kulturwissenschaftlerin

SA.-ANHALT

Das befreite Herz -

ÜBERREGIO.

Heilarbeit für Frauen Du schaffst den Wandel zum freien Menschen, der ein Segen für sich selbst und für andere ist! Freie Bewegung, du musst nicht „tanzen“ können, heilender Klang uralter Instrumente setzen Herz und Seele in Schwingung und heben Dein Stimmungsniveau. Du erlöst Deine Ver – Stimmung im Kreis der Weisen Frauen. Tagesworkshops - Abende - Einzelarbeit

DRESDEN

Marktplatz

Preise: nur 65 € netto pro Ausgabe bei Jahresbuchung (= 6 x), Einzelbuchung 75 € netto

43


Marktplatz

Profis der Selbstheilung

– seit 2002

Berufsverband Psychobionik e.V.

- Innenweltbegleiter - Psychobionik Coach - Synergetik Profiler - Krebsbegleiter

Amselweg 1 35649 Bischoffen Tel. 06 444 – 93 12 94 5 joschko@psychobionik.de www.berufsverband-psychobionik.de

Vom BVerwG 2010 und BGH 2011 als Heilkunde definiert

Durch Hypnose die Selbstheilungskräfte aktivieren

Institut für alternative Wege zur Erhaltung d.Gesundheit

• Ängste, Süchte und Traurigkeiten auflösen • Alkohol - zurückkommen zum freien Genuss • Selbstbewusstsein stärken, Gewichtsreduzierung • Stressbewältigung, unerfüllter Kinderwunsch • Partnerschaftsprobleme lösen, u.v.m. ...

Dr.-Ing. habil. Dietmar Förste geprüfter Hypnotiseur (FGH) Daumierstr. 22, 04157 Leipzig Tel.: 0172 - 82 00 436 www.institut-foerste.de

Horst-Rainer Rust

• Qi Gong Kurse • Ausbildung

Qi Gong Zentrum Dresden Glashütter Str. 101a, 01277 Dresden

• Firmentraining • Personal Training • Heilbehandlung

Tel.: 0172 / 350 4746 info@qigongdresden.de www.qigongdresden.de

Die Kabbala Lebensanalyse zeigt Ihnen Ihre persönliche Lebensanleitung, erstellt mit dem Kabbasol-Programm von Hermann Schweyer. Sie erkennen Ihre Lebensziele und die wahren Ursachen Ihrer Krankheiten. Ihre persönliche Kabbala Lebensanalyse zum Preis von 39,- Euro. Bestellen Sie unter www.kabbala.de oder weitere Info telefonisch.

Kabbala Lebensanalysen

• Akupunktur • Ernährungsberatung / Kochkurse • Kräutertherapie, westlich / chinesisch • Chinesische Massagen • Tai Chi • Heilfasten • Ausbildungen in chinesischer Medizin und Akupunktur (nähere Informationen bitte anfordern)

Yang Sheng Institut

Finde Deinen Inneren Heiler – Ich begleite Dich gern

Heilung Für Dich

Osteopathie – Zilgrei – Schamanismus - Rückführungen Systemische Aufstellungen/ Familienstellen Philippinen Magnetic Healing (jetzt auch in Dresden)

Praxis Sven Hensling

Inge Meyer Schmiedberg 7, 86415 Mering Tel.: 08233 – 79 58 962 www.kabbala.de

Zentrum für TCM & Irisdiagnostik Michael Gehler / Min Zhao Heilpraktiker / TCM-Therapeutin Vorparkstraße 1, 03042 Cottbus Tel.: 0355 - 471383 www.naturheilpraxis-gehler.de

Markt 57, 06295 Lutherstadt Eisleben Tel.: 03475-7088433 sven@heilungfuerdich.de www.heilungfuerdich.de

NEU: HAKA-HA – Seminare für Männer und Frauen

Staatlich zugelassene Fernlehrgänge mit Seminarphasen • Psychologische/r Berater/in • Heilpraktiker/in • Gesundheitsberater/in • Tierheilpraktiker/in Seminarorte u.a. in Dresden, Leipzig und Suhl Viele weitere Lehrgänge unter www.Impulse-Schule.de

44

einfach JA 12/2017-01/2018

Impulse e.V. Schule für freie Gesundheitsberufe

Impulse e.V. Schule für freie Gesundheitsberufe Rubensstr. 20 a 42329 Wuppertal Tel. 0202 - 73 95-40 / Fax -12 Email: info@impulseschule.de

<<< SACHSEN-ANHALT ÜBERREGIONAL ¬···················································································································································

Berufsverband Psychobionik e.V.

Mit aktuellen Terminen!


Adressen Aufstellungen

Feng Shui + Geomantie

>> www.praxis-im-einklang.de AC Feng Shui klärt und belebt Ihre LebensRäume. Büro überregional: www.familien Grundstück Wohnung. 0351stellen.org 4526651, tira.c.koch@web.de

Chakren Chakrenblüten-Essenzen Beratung und Infos bei CBEBerater Heidrun Klöß: Tel. 0170-8144243, chakrablueten. dresden@aol.de

Channeling Liebevolle Verbindung zur geistigen Welt, der Gemeinschaft der Heiligen und der Engel des Himmels. Einzelberatung und Seminare. Zentrum Lebensquell, André K. Buchheim, Förstereistr. 34, 01099 DD, Termine: 0351-87 950 87, 0162-42 66 816, Newsletter: Zentrum-Lebensquell@gmx.de

Coaching + Lebensberat. „Wie ändere ich das?“ Ganzheitl. Coaching - Begleiten in pers. o. betriebl. Veränderungsproz., Ziele finden + erreichen, Ilona Strohschein, Neustadt/ Sa., ilona.strohschein@gmx. de, 03596- 602531 Seelenplan-Beratung: Zeitnahe Lösungen in Gesundheit, Partnerschaften, Finanzen und Schule/Beruf. www.moderne gesundheit.com

Energiearbeit Heiltechnik „Körper-SpiegelSystem“ v. M.Brofman, Heilung +Sem.Info, Viola Schöpe, 0351-8025055 o. 0178-5623723, www.healer.ch

Ernährung + Fasten 500 Fasten- & Früchte-Wanderungen - überall. Woche ab 300,- Fastenwanderbuch 15,Leiterausbildung. T./ Fax 063147472 www.fastenzentrale.de Fasten-Erlebnis-Woche mit tägl. ayurvedischen Morgenprogramm - Selbstmassage, Yoga, Meditation; Wandern, Basensalzfußbad, Tiefenentspannung. Corina und Andreas Jennrich, Tel. 03573-3055, www.cunda-jennrich.de Fastenurlaub – Fastenkurse in Sachsen-Anhalt: www.fastenkur.eu, Tel. 034441 996494 Fasten-Wandern Ostsee/Usedom, Bad Lausick/Bad Schlema. www.fasten-mit-martina. de, 01703032866 Systemische Ernährungsberatung, Naturheilkunde - Monika Lorenz, Heilpr. Tel. 0351 4061431, www.MonikaLorenz. de

Raum & Lebensberatung mit Freude und fachlicher Kompetenz zu Harmonie und Wohlgefühl - schamanische Arbeit - Klangmassage - Energiearbeit - Meditation - u.v.m. Dessau, Tel. 0340-5015705 www.blick art-online.de

Heilung + Selbstheilung

Partnerschaft + Familie

Klangschalenbehandlung und www.Gleichklang.de, Die ganz Geistiges Heilen. Seit 1997. Ma- andere Partnervermittlung im ria Sophia Laske, Dresden, Tel. Internet 01575- 3657130 Psychobionik. Jörg Hampel, Rosengässchen 12, 01665 Niedermuschütz, www.syner getiktherapie-in-sachsen.de, Tel. 0172/3513183 oder 035247/ 569036

Schönsein

Das Geheimnis schöner Haut: Ganzheitliche Naturkosmetik & Farbtherapie. Simone Schicht, Naturkosmetikerin & Gesundheitspraktikerin. www. balance-dresden.de, Tel. 0351Röntgenblick-Methode: Spe- 8887112 zielle Feinwahrnehmung zu diagnostischen, therapeuti- Du bist Schneewitchen! GanzFünf Tibeter schen und wissenschaftlichen heitliche Farbberatung mit FT-Kurse für jedermann & je- Zwecken. Für jeden geeignet. Saba Rode. www.magie-derderfrau jeden Alters bei Sylvia www.modernegesundheit.com farben.de Puchstein in Pirna und Dresden, 0176-39056928 oder spuch Hochsensibilität Spiritualität+Erleuchtung stein@yahoo.de Therapie u. Coaching für Kompetente und liebevolle Fünf Tibeter für Einsteiger hochsensible Menschen, Pra- Hilfe auf dem Weg ins Licht und Fortgeschrittene, Heike xis für Integrative Psychothe- und zur Gotteserkenntnis. VerRaudszus, 99867 Gotha, 03621- rapie, Maria Dohmann-Böhler, bindung von altem Wissen und 238432, www.heike-raudszus. www.transformare.de der neuen Zeit. Bitte nur Mende schen, die ernsthaft an sich arKinesiologie beiten wollen. Spiritualität ist Gesundheit Praxis für Kinesiologie, Yoga Charakterveredelung. Dient es Russisches Heilwissen: In & Shiatsu, Alexandra Gärtner, nicht dazu, dich liebevoller zu Lizenz das Original von Gra- Prellerstr. 39, Tel. 0351-4644973, machen, ist es nicht spirituell. Dies ist die Einladung ins Reich bovoi. Wiederherstellung der www.bewegungsraum.biz Gottes. Einzelberatung und SeGesundheit, gutem Leben und minare. Zentrum Lebensquell, Klang + Stimme + Musik optimalen Finanzen. www.mo André K. Buchheim, Försterdernegesundheit.com >> www.praxis-im-einklang.de eistr. 34, 01099 DD, Termine: 0351-87 950 87, 0162-42 66 816, Zuckerentwöhnung - Innovative bioenergetische Methode Mit Leib und Seele tönen, heil- Newsletter: Zentrum-Lebens same Schwingungen erleben, quell@gmx.de mit sehr hoher Erfolgsquote, Hans-Otto-Str. 30, 10407 Berlin, in Balance mit der ureigenen nach Streitschlichtung Tel. 030-4089 8454, Informatio- Stimme; Stimmbildung ® nen unter www.weiss-metho der Lichtenberger Methode Streitschlichbei Ines Gohrbandt, 01328 DD, Systemische de.de Tel. 0351 2688716, igohr@gmx. tung / Systemisches Coaching. Katharina Burmeister, de Heilpraktiker + Homöop. Juristin*Coachin, Leipzig, Wie erfüllend, wenn die Stim- 0341.2281109, www.systemi HP Anna Ludewig, Dornblüth- me ganz aufmacht! Ganzheitstr. 7, 01277 Dresden, 0351- liches Stimmwachstum und sche-streitschlichtung.de 3117129 - Allergietherapie, Kine- Bühnenspiel zur Steigerung Tai Chi + Qi Gong siologie, Familienaufstellungen des ureigensten Ausdruck für in Einzelarbeit, Engelreadings, jedermann und jederfrau. An- KEIKO – Zentrum für achtsaHomöopathie, Biochemie n. meldung bei Elke Groh, 01309 mes Üben: QiGong, Karate-Do, Dr. Schüßler, Spagyrik, Fußre- DD, Tel.0351-3125648, www. Meditation. Peter W. Peschel, flexzonenmass., Bachblüten, stimmwachstum.de und www. Steinbachstr. 18, 01445 RaStörfeldsuche, Matrix Energe- balance-dresden.info debeul, Tel. 0351 - 79 56 004, tics www.feuer-und-wasser-verbin den.de Massage HP Kerstin Haaser - Praxis für Homöopathie und Shiatsu. M. Müller - Dresden - Qi Gong Zentrum Dresden, Hartigstr.5, 01127 Dresden, Tel. 0179/8259621 - www.massage- Glashütter Str. 101a,01277 0351-4416547 art.net - Ganzheitliche, tan- Dresden & Ludwig-Richtertrische, TAO-, Gesichts- und Allee 23, 01445 Radebeul Heilpraktiker-Schulen Tel. 0172 3504746, www.qi Paarmassagen Akademie Naturheilkunde Praxis Balance: Rebalancing, gongdresden.de - HP-Schule BDN Dresden, Cranio, ganzheitl. Massagen Schule für Tai Chi Chuan, Tagesschule HP, berufsbegl. u.m./ Kurse, privat + priv. Tannenstr. 2, 01099 Dresden, Ausbildung HP, HP Psych., Kassen, DD Gruna , Anjali G. Mobil: 0176-72199485, info@ Lehrpraxis, Praktika, Prü- Schuppe 0175-8179493, www. itcca-dresden.de, www.itccafungskurse, Fachseminare, balance-bodywork.de dresden.de Nürnberger Str.39, 01187 DD, 0351-2509367, dresden@akade- Meditation Tantra mie-naturheilkunde.de, www. www.osho-meditation-dres LaLita - Tantramassagen für akademie-naturheilkunde.de Frauen, Männer und Paare in den.de Deutsche Heilpraktikerschule Leipzig, Mo-So 9-21h Tel: 0176karmakiosk – Werkstatt für Dresden, Ausbildungen: Heil70022349, www.sinnlichemasPraktiker NATurheilkunde und Yoga- & Meditationszubehör. sage.de PSYCHotherapie, Prüfungs- Besondere Angebote für Schuvorbereitung, fachspezifische len und Praxisräume. www. Tantra Kurse, Rituale und Ausbildungen in und um Leipzig, Weiterbildungen, 0351-3156548, karmakiosk.de 0341- 4420 0954, www.Tantra www.deutsche-heilpraktiker zentrum-Leipzig.de schule-dresden.de

einfach JA 12/2017-01/2018

45


Adressen Biodanza in Dresden ,Lass uns Tanzen‘ Dienstag 20:00-ca21:30, FreieWaldorfschuleDresden, Marienallee5, Info/Anm. Ulrike Davies 0152-02037159 www. ulrike-davies.com

Tiere www.tierkommunikationsachsen.de: Einführungsseminare, Übungsabende, vertiefende Workshops, Einzelgespräche mit Ihrem Tier. Angela Schöne, Tel.: 0176 50221186

Business

TransFormat

Grafik | Web | Design

Biodanza, Selbsterfahrung Yoga im Tanz in Riesa. 14-tägig, Die 19:30. Info/Anm. Andrea We- Praxis für Kinesiologie, Yoga ber 03525 517855 tanz-und-hei & Shiatsu, Alexandra Gärtner, Prellerstr. 39, Tel.0351-4644973, lung@gmx.de www.bewegungsraum.biz Tango tanzen Tango-Unterricht in Chemnitz, Bautzen TaraNirmala Yoga Resort und Hoyerswerda. Info/Anm. Kyffhäuser/Harz - Kurse und Armin Krieger 0175 – 1 69 76 Einzelstunden - www.taranir 99, tango@dobleA.de, www. mala.de dobleA.de

Tarot + Kartenlegen Tarot als Lebenshilfe - Beratung und Ausbildung, Annegret Zimmer, Thomasiusstr. 30, 06110 Halle, Tel: 0345 5170462, tarot-in-halle@web.de Tarot als Weg, Mysterium und Einweihung ins Leben. Einzelberatung und Seminare. Zentrum Lebensquell, André K. Buchheim, Förstereistr. 34, Dresden, Termine: 03518795087, 0162-4266816, Newsletter: Zentrum-Lebensquell@ gmx.de

The Journey

Zähne

Zahnregeneration, Zahnpsychologie, allg. Klärungsarbeit. Mira Löwenzahn: Einzelarbeit auch tel., Workshops, 017670910436, www.loewenzahn. Marketing & Ideen, Beratung info auch für Gründer, Telefon 03423-603406, www.streuver Zentren luste.de www.osho-meditation-dres Dies & Das den.de >> www.gleichklang-mail.de: JOHANNISHAUS – Aquarellma- Die andere E-Mail für sozial len, Seminare. Johannisallee 2, und ökologisch denkende Men04317 Leipzig, Tel. 0341 / 225 42 schen! 85, www.johannishaus.de Meißen: Zentrum des schwarzen Lotus. Spirituelle Beratung, Energiearbeit und Alpha Chi Feng Shui. Meisastr. 9, 01662 Meißen. 0162/9847713, jamma@tisc.de, www.lichtzent rum-meissen.de

„JOURMET“ Praxis für Bewusstseins-, Seelen-, Energiearbeit / The Journey + MET. Kerstin Göhler. Einzelsitzungen nach tel. Absprache: 03434488317, jourmet@gmx.de Reiki-Zentrum Dresden: Vorträge, Seminare und AusbilTherapie dungen in Reiki - Familienstellen - Reinkarnationstherapie Lebensqualität steigern durch - Aura-Soma - Meditation. LouFocusing. Sie erhalten Zugang isenstr. 9, 01099 Dresden, Tel: zu einem Experten, den Sie 0351/8015554, www.reiki-zent später jederzeit um Rat fra- rum-dresden.de gen können und der Sie besser kennt als irgendwer sonst. Ihr Sinnesart Seminarzentrum wahres Selbst! In Dresden und Dresden: Seminare, Workshops per Skype. Tel: 01577-7784057, und Kurse rund um die Kunst www.focusingti.me sinnlicher Berührung, Tel: 03513207162, www.sinnesart-semi Wasser narzentrum.de

Der Wasserverwirbler Lassen Sie sich Ihr Leitungswasser schmecken! Made in Germany www.wellnesswirbler.de

46

einfach JA 12/2017-01/2018

Steffen Seifarth | www.trans-format.de | 0341.6046391

Tanz

Infobörse Ausbildungen „Ganzheitlich Energetische Massage“ lernen und genießen. Jahresausbildung mit Berufsabschluss „Massage-Practitioner®“. Kostenloses Infoheft: www.SueddeutscheMassage schule.de oder 0911-9376764

Kontakte Partner finden im www.lotuscafe.de - bewusst://spirituell: //:lebensfroh Suchen Sie Kontakt mit gleichgesinnten Menschen? Dann können Sie gern eine Kleinanzeige dazu aufgeben! Preis nach Textlänge - 30% Rabatt für private Kleinanzeigen, Preisliste siehe www.einfachJA.de/mediadaten.html. Ganz einfach Text mit Rechnungsadresse schicken an: anzeigen@ einfach-JA.de, T. 035052-291187

QiGong im Elbsandstein - Energie und Kraft der Natur aufnehmen. Ruhe finden. Täglich QiGong üben an besonderen Orten des Nationalparkes Sächsische Schweiz. Auszeitwoche: 24. Juni - 02. Juli 2018. Tagestouren: monatlich von Mai bis Oktober incl. Transfer von/nach Dresden. Info und Anmeldung unter www.feuerund-wasser-verbinden.de Urlaub vom Alltag - Auszeit im Osterzgebirge. Alte Mühle, Wald und Bach als Nachbarn, Funkloch, schöne Landschaft und Stille, gutes Bio-Essen u.Trinken, ein kleines feines Zimmer - all das wartet auf Sie/ Euch, sowie eine freundliche Wirtsfamilie. Kleingruppenseminare möglich. www.wei cheltmuehle.com

Veranstaltungs-Vorschau Chakrablüten-Essenzen Seminar Teil 1 am 16.-18. März 2018 in 01774 Klingenberg bei Dresden, Das Seminar auch für Dich! weitere Infos : 0170814424 Wüstenretreats 2018 in der Sahara: 23.3.-7.4. „Willkommen im Jetzt, Sein in Liebe“ // 23.3. - 16.4. „Willkommen im Jetzt, Sein in Liebe“ // Frühjahr 2018 40 Tage Transformation, Termin in Planung // 12.-26.10.„Schöpferkraft erfahren, Schöpfer Sein“ // 5.-26.10. „Schöpferkraft erfahren, Schöpfer Sein“ Info/Anm.: www.Zeit-fuerFreiheit.de Seminare im „Jonathan“ Seminarhotel beim Chiemsee: 27.-29.4. „Vom Mangel zur Fülle“ // 2.-4.2. „Spirituell und erfolgreich“ Info/Anm.: www. Jonathan-Seminarhotel.de

Institut für Orgodynamik: Aus- & Weiterbildung f. Therawww.Gleichklang.de, Die beson- peuten & Gruppenleiter, Beziedere Kontaktbörse im Internet hungskunst, Bewußtseinstraining; www.orgodynamik.de; 0561-57 980 588 Läden + Onlineshops Basische Körperpflege & Na- Vermietung turkosmetik: 12% Rabatt für Neukunden + portofrei! www. 70 qm Gruppen- und Tanzraum + ab 18 qm Räume für natürlich-basisch.de Sessions, Kunsttherapie, Vorträge etc. + Küche + GästezimUrlaub + Freizeit mer: New Dawn e.V., www. Auszeiten, Klang & Entspan- osho-meditation-dresden.de nung: FeWo & FeHaus IM Klangraum der Stille - am GroEINKLANG; Energie-, Klang- & ßen Garten. 45 qm. Vermietung Körperarbeit. www.praxis-im- für Kurse, Schulungen & sonseinklang.de tg. Veranstaltungen. Mer-KaIndividuelle Reisen für spiritu- Ba, Yoga, Meditation. Alle Infos ell Suchende in Kleingruppen unter www.klangraum-der-stil nach Rom und Assisi auf den le.de Tel: 0351-2684734 Spuren von Franz von Assisi. Sonnige Seminarräume 70 www.premtours.org qm + WC im Fichtelgebirge zu www.moselpension-frauen- vermieten – Infos unter www. zimmer.de Frauenurlaub an artofholiday.webnode.com/se der Mosel, Entschleunigung, minarraum Entspannungsangebote, Meditation


Termine DEZEMBER 2017

So, 10. 12. Adventsseminar: „Das Licht in unserem Herzen anzünden“, mit Chakren- u.Energiearbei, Klangschalenheilung und -konzert. 10-17 Uhr, Dresden-Neustadt, auf Spendenbasis

9. -11.2. Massage Wochenend16.-22. Dez täglich 18-19 Uhr Seminar in Leipzig. Einführung Dunkelmeditation. Entspan- in die Kunst der Berührung. nung und Bewusstsein im www.Yogaladen-Leipzig.de Advent. New Dawn Zentrum Dresden. 9:30-17 Uhr. www. osho-meditation-dresden.de, MONATLICH Tel. 0351-8013887 Weimar: „Heilsam Singen“ 21.12. Schwitzhütte zur „Wintersonnenwende“ am Lui- mit Yvonne Seelensängerin. senhof in Callenberg (Nähe Waldorfschule 13.Dez 17 / Chemnitz). Infos / Anmeldung 10.+17.+24.+31. Jan 18. je 15€, bei Dirk Kreuzer 0151 46134737 20-21:30 Uhr. www.singheil sam.de + www.schoenheitsweg.de BeFree Tanra Festival zu Sil- Leipzig, 2.+4. Montag Kundavester „Im Zauber von 1001 lini-Meditation nach OSHO. Nacht“. 28.12.-2.1. m Gut 19:45 Uhr im Satyam Yoga StuFrohberg bei Meißen/Dresden. dio, Oeserstr. 32a. www.seeligLeitung: Regina Heckert und sein.de Team. Info/Anm.: BeFree Insti- Leipzig: Kuschelparty – einmal tut, 06344-954160, www.befree- im Monat sonntags von 11 – 16 tantra.de Uhr – Termine unter www. „Leicht & Lebendig“ Silvester- leipziger-kuschelparty.de tage 28.12.-2.1. in Nordheide Leipziger „Leicht & Lebendig“bei Celle. Gemeinschaft-Spie- Gruppe. Offener monatl. Treff len-Tanzen-Kreativität-achtsam mit freundlichen Menschen: nährende Berührung-Körper- 9.12./20.01./17.02. - zum Beireisen-Gespräche. Silvester sich-Ankommen mit lebendientspannt und lebendig! Info/ ger Bewegung und RuhephaAnm: 040-764 11 321, www. sen. Sa., 14.30-17 Uhr, ETAGE, leicht-und-lebendig.de Lützner Str.29. Mit Imke Streu, T.0341-4414906, www.leichtund-lebendig.de

JANUAR 2018

5. Jan an der Ostsee: EintagesSeminar „Stilles Qi Gong“ Born a. Darß. FeWo möglich. Marguerite Sames, 038234557424, www.marguerite-sa mes.de Meditationstag: Sa, 13.Jan. im New Dawn Zentrum Dresden. 9:30 - 17 Uhr, www.osho-meditation-dresden.de, Tel. 03518013887 Dresden kuschelt wieder! Sinnlicher Wohlfühlabend 19-22:00 f. 15 € im New Dawn. Anm. 0160/1202194 mit Surabhi+Hridaya am 16.01.2018 Sa, 20.1. Info-Workshop zur AYUR-Yogalehrerausbildung in Leipzig, Ashtanga Yoga Loft, 15-18 Uhr. www.yoga-dreiskaumuckern.de

WÖCHENTLICH

Afrikanisches Trommeln - Der Rhytmus des Lebens. Kuppelhalle Tharandt. www.kuppelhalle.com - mittwochs 17-17.45 für Kinder ab 7 Jahre / 18-19 für Erwachsene. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Instrumentenausleihe möglich. Leitung und Kontakt: Constanze Vorschau FEBRUAR 2018 Uhlig, www.constanzeuhlig. So, 4. Feb: Einfühlsame Famili- de, info@constanzeuhlig.de, enaufstellungen mit schama- 0175-7053073 nischen Elementen mit Andrea Drohla in Dresden/Radebeul. www.drohla.de, 0179-7942275

Yogakurse/Meditation: in 01277 Dresden „Klangraum der Stille“, Mo,Die,Mitt. 19.30-21 Uhr, Die 8-9.30 Uhr & in 01809 Maxen (bei DD) “Kunsthof Maxen“, Do 19-20.30 Uhr Tel. 017374 33 828, www.heilpraxis-pat zig.de unter Yoga-Kurse Dresden: Mo+Fr 18 Uhr, Mi 20 Uhr, So 6 Uhr wechselnde aktive + stille Meditationen / weitere Meditationsveranstaltungen: www.osho-meditati on-dresden.de Dresden & Radebeul: Qi Gong Kurse - je 75 Min., T. 0172 3504746, www.qigongdresden.de. Radebeul, LudwigRichter-Allee 23: Mo 19 Uhr // Glashütter Str.101a, Dresden: Di 15.45+17.30+19.30 Uhr / Mi 15.45+17.30+19.30 Uhr Dresden: sonntags 19 Uhr, Vipassana Meditation. ReikiZentrum. Louisenstraße 9, Dresden, 0351/8015554, www. vipassana-sachsen.de

Halle: ZEN-Training, Do, 20-22 Uhr (möglich nach Einführung Mantrenabende regelmä- in die Praxis), Hans-Dittmarßig in Dresden – 11.12.2017 Straße 2c, www.drachengeist+ 22.01.2018. Info auf www. zen.de balance-dresden.info, Anm. bei Cottbus: Tai Chi, Mo + Do, M. Müller 0179 / 825 96 21 19-20 Uhr Fortgeschrittene, Dresden: Reiki-Austauscha- 20-21 Uhr Anfänger. www. bend, je 2. Di, 20-22 h,, Louisen- naturheilpraxis-gehler.de, Tel. str. 9, 01099 DD, 0351-8015554, 0355-471383 www.reiki-zentrum-dresden. Leipzig: Sahaja Yoga Meditade tion - nach der Lehre von Shri Dresden: Meditation, offene Mataji Nirmala Devi, kostenGruppe, jeden 1. Freitag 18h , los, Mo 18:30 Uhr. HebamKurt-Eisner-Str. Praxis für Kinesiologie, Yoga menpraxis, & Meditation, Prellerstr.39, 68. Infos: 0177-7361197, gerne T.0351-4644973 www.bewe WhatsApp gungsraum.biz Haus der Spiritualität VoigtsMeditationskreis: Entspan- dorf Jeden Donnerstag 18 bis nung/Auftanken/Heilung/Wei- 20 Uhr Yoga und Meditation. terentwicklung. Jeden 2. Sonn- Eintritt frei. Nähere Info unter tag in 09328 Göritzhain. Info: www.samarpanhauserzgebirangel_green38@yahoo.de. ge.de. Anmeldung unter info@ www.annaraffaela.jimdo.com samarpanhauserzgebirge.de oder 037365-17129.

einfach Herausgeberin: Gundula Zeitz

Kontakt: Zeitschrift „einfach JA“ Coschützer Str. 7 01187 Dresden, Tel: 0351 - 48 52 47 68 Mobil: 01 60 - 98 57 85 09 info@einfach-JA.de www.einfach-JA.de

Anzeigen:

Impressum

Meditations-Nachmittag 9. Dez. in Senftenberg. 14 ca.17:30 Uhr im Meditationszentrum „Harmonie & Energie“, Roßkaupe 10. Mit Carola Kleemann, Info/Anm.: 03573-80 933 28, www.meditation-senf tenberg.de

So, 28.1. Aufstellungstag mit Annett Sawan in Leipzig. 11-18 Uhr, Wer bin ich ohne Geschichte? Braucht es eine Geschichte um zu sein … ? Kontakt: 0176.80331713, sawan nett@gmail.com

anzeigen@einfach-JA.de

Beiträge:

redaktion@einfach-JA.de

Gestaltung: Steffen Seifarth, Leipzig

Tel.: 0341 - 604 63 91 mail@trans-format.de www.trans-format.de ISSN 2190-0221 Auflage: 16.000 + online Verteilungsgebiet: Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg Abo bundesweit.

Feb/Mrz - Apr/Mai Juni/Juli - Aug/Sep Okt/Nov - Dez/Jan Hinweis: Die veröffentlichten Beiträge geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Verantwortlich für die Inhalte sind die Verfasser selbst. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernehmen wir keine Haftung. Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge und Anzeigen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen. Bild-Quellen: wie angegeben bzw. von den Inserenten und Einsendern der Beiträge selbst

Titelthema der nächsten Ausgabe Febr/März 2018

„Krise, Stress, Überlastung … – Muss das so sein?“ mit der Gemeinschaftsanzeige

„Klang & Bewegung “

einfach JA 12/2017-01/2018

47


Serie: Zahlen

Zahlenreihen für das Wassermann-Zeitalter. Teil 4

Allumfassende Liebe erfahren 79437789 Liebe Gisa, lieber Daniel! Es vergeht kaum ein Tag, wo ich nicht die Zahlen studiere, aufschreibe, wirken lasse, prüfe und verändere. Es treibt mich förmlich dazu diese nach 1 - 2 Wochen wieder neu zu lesen und dann neu aufzuschreiben, weil die alten mir nicht mehr so zusagen. Ich habe ca. 5 Zettel mit 8 - 10 Zahlen auf dem Schrank liegen. Dann habe ich ein Gefühl von Sicherheit, so eine Art Schutzschild. Natürlich wirken nur die Zahlen die im ureigenen Seelen Plan vorgesehen sind, ist das so richtig? (Ja! Anmerkung der Autorin) Auch Freundschaft, universelle Liebesformel führt immer zu interessanten Begegnungen. Gott segne Euch für alle guten Taten und Hilfestellung. Herzliche Grüße Wolf-Dieter

Nimm die Liebes-Formel, die allen hilft.

Heute schenke ich dir passende Leben-Liebe-Zahlencodes aus dem Buch „Träumen der Einheit“, denn wir alle sind aufgefordert, Kindern und allen anderen Menschen, die Suche nach Ungewöhnlichem zu ermöglichen, damit sie allumfassende Liebe erfahren 79437789 können, denn in allen persönlichen ureigenen Lebensplänen sind aufbauende und inspirierende Eigenschaften enthalten 3492275671, wie die Freundschaft 777 39 36 7149, die Liebe 2917961 und das Lachen 75944371. Die Formel für glückliche Paare 7194639447 1 beinhaltet viel Liebe zu zeigen 149667946, damit im ureigenen Seelenplan 75157157257 das Wissen um die universellen schöpferischen Wege untereinander 7169937 die allumfassende Liebe 79437789 erfahren werden kann. Ist das eine gute Zukunft? JA! 79437789 3492275671 777 39 36 7149 2917961 75944371 7194639447 1 149667946 75157157257 7169937 79437789 Danke!...

48

Du lieber Leser, liebe Leserin, wirst staunen, wie einfach alles geht, wenn der weitreichende Plan stattfinden wird. Komm und mach einfach mit. Schöpfertum ist eine Tugend der Zukunft. Lerne deine eigene Zukunft zu steuern und zeige allen Kindern dieser Welt, dass du als Erwachsener (Erwachter) weißt, wie es geht. Und ... blamier‘ dich nicht!

Habe Mut und teste für dein einzigartiges Leben jeden Tag die Zahlen aus. Nimm diese Zahlencodes, die aus Liebe zu den Menschen, Tieren und einfach JA 12/2017-01/2018

der Natur entstanden sind, mit auf deinen Weg, ins Büro, in die Praxis, ins Altersheim oder in die Schule und nutze sie tagtäglich für dich sowie dein und unser aller Glück. Denke bitte daran, dass die Abstände in den Zahlenreihen – hier die 777 39 36 7149 – erhalten bleiben müssen! Schreibe sie untereinander auf einen Zettel und dein ‘Danke!‘ darunter. Lege viele Zettel einfach auf alle Schränke, damit sie ein- und ausatmen und die Wünsche an das Universum frei geben. Schreibe deine positiven (auch die allerkleinsten) Beobachtungen in dein Glückstagebuch und berichte uns! Gisa

von Moderne Gesundheit - gemeinsam mit Daniel Baehren. Ihre Informations- & Ausbildungs-Seminare liefern schnelle und effektive Lösungen für Gesundheit, Partnerschaft, Finanzen sowie Schule und Beruf. Das Wissen kann sofort angewendet werden. www.modernegesundheit.com

NEU! Zahlenreihen für das Wassermann-Zeitalter: Band I „Das Träumen der Einheit“, Band II „Spirituelle Materie“ Leseprobe und Bestellung: www.modernegesundheit.com/buecher/ PS: Danke für den Hinweis, dass sich in der letzten Ausgabe Okt/Nov auf der Zahlen-Grafik neben dem Text ein Tippfehler eingeschlichen hat! Es fehlte die 7 am Anfang (zweite Zeile) für ´Wirtschaftliche Erfolge erzielen`. Korrekt also: 73927191718197.


kurz & bunt

Aktuelle Messen in der Region 13.+14. Jan

Chemnitz: Balance & Spirit Stadthalle, www.balance-spirit.de

20. Jan

Dresden: Offener Kundaliniyogatag 5:30 – 20 Uhr, Bautzener Str. 76, www.kundaliniyoga-dresden.de

Weihnachts-Verlosung: Kalender 2018 von Vision Creativ Silvestertreffen im ZEGG

Ausatmen – Innehalten – Das Jahr Revue passieren lassen. Der Jahreswechsel wird im ZEGG – Zentrum für experimentelle Gesellschaftsgestaltung – in Bad Belzig im Fläming zu einem gemeinsamen Erfahrungsraum mit der Frage: „Was hat uns in diesem Jahr aufblühen lassen und was hat unsere Lebensgeister welken lassen?“ Und man sich dafür wirklich Zeit nimmt, wird man mit den eigenen Sehnsüchten und Wünschen ebenso konfrontiert wie mit den Sorgen und Ängsten. Gemeinsam lernt man, den eigenen „inneren Drachen“ kennen, vor dem man normalerweise im Alltag flieht. Und was wäre möglich, wenn man lernt, auf ihnen zu reiten und sich von ihnen führen lässt? Was wäre alles möglich? Bei diesem Erkundungsprozess unterstützen Rituale wie Worldwork („Prozessarbeit“), die Schwitzhütte, Wissensvertiefung, Austausch in Kleingruppen, eine gemeinsame Vertrauensbasis, Erfahrung von Gemeinschaft, ein ganzer Tag in Schweigen, Spaziergänge in der Natur … Und es werden Feste gefeiert, mit (neuen) Freunden.

„Sei gut zu Dir selbst und nimm Dich wichtig, ohne deshalb ein schlechtes Gewissen zu haben.“ Diese Botschaft vermittelt der kleine Ich-Wandkalender vom Vision Creativ Verlag und hält für jede Woche poetische, verrückte und lebensnahe Zitate bereit. 2016 wurde dieser Kalender dafür mit dem Gregor International Calendar Award in der Kategorie Lifestyle prämiert. Der Mandala-Kalender vom gleichen Verlag – Format größer als A3 – wurde diesmal von Felica Arcan gestaltet. Die filigranen Kreisbilder mit ihren verspielten Formen vermitteln Ruhe und Kraft – für jeden der 12 Monate.

Wir verlosen 3 Ich-Kalender und 1 Mandala-Kalender! Schreiben Sie uns dazu (mit Angabe Ihrer Postadresse): verlosung@einfach-JA.de / Zeitschrift „einfach JA“, Coschützer Str. 7, 01187 Dresden, Einsendeschluss: 16. Dezember Wer nicht zu den Gewinnern gehört, kann diese und andere wunderschöne Kalender direkt beim Verlag oder im Buchhandel erhalten. Stöbern Sie mal auf der Website! >> www.visioncreativ.de Feng Shui | Zen | Buddhas | Ich | Indischer Götterhimmel | Mandalas | Sternstunden NEU 2018: Der Kalender „Stille“

Mi, 27. Dez – Mo, 1. Jan: Info und Anmeldung: www.zegg.de

einfach JA 12/2017-01/2018

49


Titelthema

Die Zukunft kreieren – aus dem Herzen heraus ein Interview mit Didi Sudesh Wie können wir uns auf unsere eigene innewohnende Kraft zurückzubesinnen und Hoffnung für die Zukunft schöpfen? Wie gelingt ein Leben, das wir durch die Orientierung an spirituellen Gesetzen als gut und erfüllend erfahren? Wie gelingt ein harmonisches Miteinander? Diese Fragen stehen für Didi Sudesh schon seit ihrer Kindheit im Mittelpunkt. Sie wuchs in Indien in einer spirituellen Familie auf, erzogen im Geist der alten indischen Schriften. Ihre Motivation und das Gefühl, mehr tun zu wollen, als etwas auf der äußeren Ebene zu verändern, brachte sie 1957 in Kontakt mit der spirituellen Universität Brahma Kumaris (BKWSU). Sie folgte ihrer inneren Inspiration und erkannte, dass es ihre Aufgabe ist, der Menschheit als „spirituelle Sozialarbeiterin“ zu dienen, seit 1996 auch in Deutschland, wo sie jetzt lebt. Gundula Zeitz unterhielt sich mit ihr über das Thema dieser Ausgabe „Herzausrichtung auf die Welt von morgen“ und fasst hier Didi Sudeshs Einsichten zusammen: Die Welt durchläuft momentan eine kritische Phase. Und die Frage steht im Raum: Was wird passieren? Wenn wir auf unsere Körper schauen, die materielle Seite des Lebens, so gibt es keine Sicherheit, in keinem Bereich. Ob Gesundheit, Beziehungen, Umwelt, Politik, Religion, Gesellschaftssystem – es scheint, als ob die Maschinerie, die zusammen arbeiten muss, auseinanderfällt.

50

Was ist der Grund dafür, dass wir unsere innere Stärke und Kraft verlieren – Tag für Tag – statt neue Energie zu gewinnen? Wir bemühen uns, alles immer besser zu machen, wir machen große Anstrengungen, verbrauchen viel Energie, Zeit und Geld … – und trotz allem gibt es keine Zufriedenheit. Was fehlt noch? Viele Leute sind wirklich aufrichtig und sie wollen ihre Zeit, Energie und ihr Geld nicht umsonst ausgeben. Natürlich gibt es auch diejenigen, die nur konsumieren möchten und erst später erkennen, dass Sie ihr Geld und ihre Energie auf sinnvolle Weise hätten nutzen sollen, um etwas zu verbessern, um den (inneren) Wert zu erhöhen. Trotz ehrlich gemeinter Anstrengung der meisten bleibt das Ergebnis, dass wir Tag für Tag Wert(e) verlieren. einfach JA 12/2017-01/2018

Zum einen ist es dies eine Frage von Erwartungen: Je mehr Erwartungen wir haben, desto mehr Enttäuschungen gibt es, die uns Energie nehmen. Außerdem kann sich jemand noch so bemühen und alles an Zeit, Energie usw. investieren – wenn die Zusammenarbeit mit anderen fehlt, wird er nicht weit kommen und Unzufriedenheit und Frustration machen sich breit. Und dann gibt es noch die Zweifel an uns selbst und daran, ob das, was wir tun, sich wirklich lohnt oder nicht, usw. Mit solchen Zweifeln richten wir unsere Energie in negativer Weise gegen uns selbst, gegen unser Projekt, statt sie in positiver Weise zu nutzen, um etwas aufzubauen – innerlich oder äußerlich. Wir können uns unser Leben so vorstellen wie einen Garten, den wir mit Blütenduft erfüllen möchten. Der Gärtner, der einen neuen Garten anlegen will, ist abhängig vom Boden, vom Wetter und vielen anderen Einflüssen. Wenn er dies berücksichtigt, damit kooperiert, wird er die passenden Pflanzen finden. Die Schönheit liegt in der Vielfalt, Unterschiede je nach den vorhandenen Gegebenheiten sind nicht das Problem. Wenn der Gärtner im Einklang mit allen Einflüssen arbeitet, werden sich die Pflanzen gut entwickeln können, ansonsten wird er schnell frustriert sein. Das gute Gedeihen ist eine Frage von Fürsorge, von Wert, d.h. wie man etwas macht, und von „die Arbeit tun“. Auch harte Arbeit wird es immer geben, aber Druck ist nicht dabei nötig. Heutzutage arbeiten die Leute hart, aber mit einer Menge Druck, mit viel Anspannung. Wird die Arbeit härter, steigt der Druck, die Energie wird aufgebraucht, aber was wir wollen, geschieht nicht. Harte Arbeit wird harte Arbeit bleiben, aber wenn dies mit dem Herz geschieht, fließt die Energie von Liebe hinein. Und alles, was mit Liebe gemacht wird, bedeutet Fürsorge, Pflege. Was ist die Energie des Herzen? Viele werden als Antwort ein Herzchen malen, das Symbol benutzen. Aber was bedeutet das wirklich im täglichen Leben? Wir sagen oft: „Ich liebe die, ich liebe das. Ich liebe mein Auto. Ich liebe eine Tasse Kaffee, ich mag Sonnenschein …“ Aber was ist, wenn die Sonne nicht scheint, sondern es regnet? Und wenn das Auto alt wird und ständig etwas kaputt gehen kann? Wie steht es dann um die Liebe? In unserer Sprache haben wir Liebe zu etwas Temporärem gemacht. Aber Liebe ist ewig. Liebe ist der Wert, der für ewig hält. >>> weiterlesen auf Seite 52


kurz & bunt

„Der Gast ist bei mir König!“, sagt Claudia Ebert nicht als übliche Floskel, sondern es ist ihr Herzensanliegen. Und das spürt man vor Ort! Viele erwähnen schon gleich nach Betreten die wohltuende Atmosphäre der liebevoll gepflegten Räume und genießen es, dass Claudia Ebert gern auch ganz individuelle Wünsche erfüllt. Sie mag Menschen um sich herum und interessiert sich auch persönlich für vielfältigste Themen – deshalb erfüllte sie sich 2014 den Wunsch eines eigenen Seminarzentrums. Sehr verkehrsgünstig gelegen und mit Ausflugsmöglichkeiten nach Meißen, Dresden und ins Elbtal, baute sie in Nossen eine ehemalige Fabrik aus. Es entstanden helle, freundliche Räume für Seminare, Schulungen, Fort- und Weiterbildungen, Workshops usw. 20 Zimmer bieten die Möglichkeit zur Übernachtung vor Ort mit Vollverpflegung. Da Claudia Ebert weiß, wie unterschiedlich Veranstaltungen sein können, bietet sie mit ihrem Team auf Wunsch eine komplette, individuelle Rund-Um-Betreuung. Dies ist auch für private (Familien-)Feiern möglich.

Foto: © 123rf.com nexusplexus

Seit 2014 in Sachsen – SEFANO Seminarfabrik Nossen

-telTittheTeliT miteenlthem theenm en

220201021218 Feb/März

Krise, Stress, Überlastung … Muss das so sein? April/Mai

Unsere göttliche Natur im Alltag leben

Was bedeutet das ganz praktischkonkret?

Juni/Juli

Hier sind Sie willkommen: SEFANO – Seminarfabrik Nossen | Claudia Ebert Schützenstraße 32 | 01683 Nossen | Tel. 035242 665511 | Mobil: 0173 4836721 info@sefano.de www.sefano.de

13.+14.1. Messe „Balance & Spirit“ Chemnitz

Treffen Sie viele Anbieter, die in dieser und anderen Ausgaben von „einfach JA“ vertreten sind, persönlich! Dazu bietet diese beliebte Messe für bewusstes Leben auch 2018 die Möglichkeit, viele Heilpraktiker, Kursleiter und Händler mit ihren vielfältigen Angeboten und Produkten kennenzulernen. Das gesamte Wochenende dreht sich in der Stadthalle Chemnitz um Gesundheitsförderung, Ernährung, Naturheilverfahren, Alternativmedizin und Spiritualität – mit einer bunten Mischung aus Vorträgen, KurzWorkshops, Probebehandlungen und Vorort-Beratungen an den Messeständen sowie Zeit für Ihre persönlichen Fragen. Für das leibliche Wohl ist mit vielfältigem gesunden Essen gesorgt. Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Sonderthema! Die „Balance & Spirit“ wird 2018 die Thematik „Gesund groß werden“ in den Fokus rücken. Die Aussteller zeigen Ihnen und Ihren Kindern, wie Herausforderungen zu meistern sind und dass es doch oft nur der erste Schritt ist, der schwer ist. Lernen Sie Möglichkeiten kennen, wie auch die Jüngsten entspannen und lernen, sich vom „Stress“ nicht vereinnahmen zu lassen, sowie spezielle Lernmethoden, die Stärken fördern und Schwächen ausgleichen. Und natürlich warten für alle Kinder zahlreiche Aktionen zum Mitmachen und Ausprobieren. So lohnt sich ein Besuch mit der ganzen Familie. Das umfangreiche Vortragsprogramm ist kostenlos – u.a. mit: Augen Qi Gong – Mit starken Augen besser sehen / Human Design System / Wie kann ich eigene innere Werte und Bedürfnisse erkennen und danach leben? Faszination Klangschalen / Körperl. und geistige Reinigung. Tickets: im Ticket-Service MARKT 1 in Chemnitz, Tel. 0371 4508722 oder unter www.balance-spirit.de Zeiten: Sa + So je 10-18 Uhr Ort: Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz Detail-Infos: www.balance-spirit.de

Gefühle fühlen Aug/Sep

Kraftplätze in der Natur und die (alten) Lehren vom Energiefluss Okt/Nov

Nichtwissen – Öffnung für das Unbekannte Dez/Jan

Versöhnung von Frau – Mann männlich – weiblich Inspiriert Sie ein Thema zu einem Textbeitrag? Oder einem Foto oder Cartoon? – Dann teilen Sie Ihre Erfahrungen, Erlebnisse und Ihr Wissen – ob privat oder beruflich – mit über 16.000 Lesern der Printausgabe und vielen mehr der Onlinevariante! Wenn Sie Interessantes zu erzählen haben, Ihnen das Schreiben aber nicht so liegt, dann kann ich Sie gern unterstützen, auch Interviews sind teilweise möglich. Redaktionsschluss: 5. des VormoVormo nats. (Reservieren Sie sich Ihren Platz durch langfristige Anmeldung!) Redaktion: Gundula Zeitz Tel. 0351-48524768 / 0160-98578509 redaktion@einfach-JA.de

einfach JA 12/2017-01/2018

51


Titelthema >>> Fortsetzung von Seite 50 Im Englischen hat Liebe vier Buchstaben: L O V E L wie lerne und lass los. O wie Offenheit. Offen sein für das Neue. Wenn wir die Zukunft kreieren möchten, müssen wir aus der Vergangenheit lernen, aber wir sollten uns nicht auf die Dinge fokussieren, welche nicht gut gelaufen sind oder korrupt waren. Wir haben daraus gelernt und wir lassen gehen. Und wenn wir daraus gelernt haben, wird ein erstes Zeichen davon sein, dass wir unsere Energie sparen. Denn wenn wir das gleiche Problem, die gleichen Klagen, die gleiche Frustration weiter mit uns herumschleppen, wird keine neue Energie kreiert. Wenn du die Zukunft kreieren willst, musst du die Vergangenheit loslassen und es lieben, etwas Neues zu machen. Für das Neue muss ich offen sein. Wenn ich immer noch die alte Sichtweise bewahre, den Wettbewerb, die Debatten und den Tratsch, … – wird dies Energie abziehen von dem Neuen, was wachsen will. Wir arbeiten dann zwar an einem schönen neuen Garten, aber lassen genauso das Unkraut sprießen. Deshalb brauchen wir diese Erkenntnis: „Ich liebe wirklich etwas Neues. Und ich bin offen dafür.“ Es geht dabei um Lernen für und mit einer neuen Kreativität. Das, was ich gelernt habe, wird mir helfen, die alten Probleme zu überwinden. Ich werde die Lehren nutzen und offen für neue, kreative Lösungen sein. So werden schwierige Situationen keine Auswirkung mehr auf mich haben, mir keine Energie mehr rauben. Es ist wie eine Burg, die ich um mich herum baue, mit fester Entschlusskraft und Selbstvertrauen, als Symbol für meine innere Stärke. Dann kommt der Buchstabe V.

52

V wie Vision, Ich muss auf meine Vision ausgerichtet sein, darf mich nicht ablenken lassen. Manche kreieren Zweifel, andere kritisieren, die nächsten nehmen einem die Hoffnung mit „das wird doch niemals klappen, das wird nie passieren“. Aber ich bleibe fokussiert, egal was passiert. Ausgerichtet auf meine Vision von Harmonie, von Glücklichsein in mir selbst. Vision nicht nur in Form von Gedanken, sondern ich fühle sie und lasse auch andere sie fühlen. Das Herz sollte nicht nur denken, sondern fühlen. Wenn Gefühle mit einbezogen sind, entsteht Begeisterung. Und dies erschafft die Energie von Mut und von Vertrauen. Meine Visionen sollten von all diesen Werten geführt werden: von Selbstvertrauen, Selbstrespekt, Begeisterung, Mut, Furchtlosigkeit. Ich brauche nichts zu befürchten. Lass mich etwas erfahren, etwas Neues über mich lernen, über meine eigene Persönlichkeit und über andere Menschen! Leute, die nicht kooperieren, sind sehr gut im Feststellen, was alles nicht richtig ist und anders sein sollte. Aber ich sollte meine Vision sehr klar halten, unbeeinflusst von der Meinung anderer. Mein Projekt, meine Vision, sollte ich mit Liebe und Respekt einfach JA 12/2017-01/2018

anschauen. Was ist deine Vision? Und als letzter Buchstabe kommt das E. E wie Energie, die spirituelle Energie. Energie sollte nichts Äußeres sein, es geht um innere Energie. Das Herz, von dem wir sprechen, ist kein physischer Teil des Körpers. Herz ist das reine Gefühl des „Minds“ (Anm.: auf Englisch drückt dieses Wort eine Gesamtheit von Geist-Verstand-Wahrnehmung aus). Es ist die spirituelle Energie, die innere Erleuchtung. Auch wenn nicht jeder dieses innere Licht optisch sehen kann, ich kann es wahrnehmen. Um dieses innere Licht, diese Energie geht es. Wenn meine Liebe mit diesen 4 Punkten von LOVE auf das ausgerichtet ist, was ich erschaffen möchte, so halte ich die Energie konstant. Ich werde keine Kraft mehr verlieren. Diese Energie ist immerwachsend, immerwährend. Es gibt kein Ende. Energie ist ein Fluss. Und diesen Fluss sollten wir kreieren und erhalten. Reine Energie, Ewige Energie, wohltätige Energie, selbstlose Energie … Diese Liebe vom Herzen wird keine Enttäuschung in mir hervorrufen. Wenn reine Energie da ist, zieht sie andere an. Selbstlosigkeit bringt viel Kooperation mit sich. Angst wird mich blockieren und auch Zweifel an anderen mit sich bringen. „Werde ich meinen Job behalten können?“, zehrt nicht nur an meiner Lebensenergie, sondern lässt mich auch meine Umgebung mit argwöhnischem Auge betrachten. Es ist eine gemeinsame Arbeit – es geht nicht nur um mich allein. Diese Qualitäten müssen zusammenkommen. So erschaffen wir die Zukunft vom Herzen aus. Wer sich mehr interessiert für die spirituelle Universität Brahma Kumaris (BKWSU), im Rahmen der sich Didi Sudesh für die spirituelle Transformation unseres Lebens engagiert, findet hier Informationen, Kontakte und die Möglichkeit zum Kennenlernen von Meditationen u.a.: Indien+International: www.brahmakumaris.org Deutschland: www.bkwsu.de Deutsches Hauptzentrum in Frankfurt/Main: T. 069-491846, frankfurt@de.brahmakumaris.org Dresden: Zentrum „InnerSpace“ T. 0351- 4266114, www.innerspace-dresden.de Leipzig: 0163- 8066932 Halle/Saale: 0345- 24955789


Schönheit und Inspiration von Paramahansa

NEU

Die Wiederkunft Christi, Band II

Autobiographie eines Yogi

Die Auferstehung des Christus im eigenen Inneren Dies ist der zweite Band des dreibändigen, unvergleichlichen Werkes von Paramahansa Yogananda. Mit der Einsicht Gebunden, 696 Seiten, eines Meisters ergründet ISBN 978-0-87612-222-8 der Autor die zeitlosen EUR(D) 28,90 Unterweisungen Jesu, in die man sich täglich in seinem spirituellen Leben vertiefen sollte und durch die man Gottverbundenheit erlangen kann.

Yogananda

Broschiert, 688 Seiten 54 Fotos, EUR(D) 12,90

Paramahansa Yoganandas fesselnder Bericht über sein außergewöhnliches Leben – offen, humorvoll und überzeugend geschrieben. Dieser spirituelle Klassiker hat Millionen Leser mit der Wissenschaft und Philosophie des Yoga bekannt gemacht.

Spiegelbilder der Seele – Terminkalender 2018

NEU

Paramahansa Yogananda Inspirierende Zitate aus den Schriften Paramahansa Yoganandas – wunderbar choreographiert mit den schönsten Naturaufnahmen aus aller Welt. Einer der beliebtesten Terminkalender auf dem Markt. • Größere Fotos • Nutzerfreundliche Wochenübersichten • Frisches Layout • Topqualität in Druck und Papier

Spiralbindung, 62 Fotos, 126 Seiten, ISBN 978-087612-764-3, EUR (D) 13,90

Self-Realization Fellowship Gegründet 1920 von Paramahansa Yogananda w w w. y o g a n a n d a - s r f . o r g

Diese Artikel sind im Buchhandel, im Internet oder bei Brockhaus erhältlich, Tel. 07154/ 1 32 70 E-mail: bestell@brocom.de


Massage Institut

ZUM BEISPIEL

Ausbildung am Wochenende INKL. ZERTIFIKAT AB 270 EURO

WEIMAR

Entwickeln Sie sich weiter und lernen Sie professionell massieren.

Lomi Lomi Nui Massage

Ayurvedische Yoga Massage

Thai Yoga Massage

FREIE KURSE IM: FEBRUAR, JUNI, NOVEMBER 2018

FREIE KURSE IM: FEBRUAR – JUNI 2018

NOCH WENIGE FREIE PLÄTZE: JANUAR 2018

INFORMATIONEN, KURSE UND ANMELDUNG:

massage-institut-weimar.de

Dezember 17/Januar 2018 "Herzausrichtung auf die Welt von morgen  

Herz, bedingungslose, Liebe, Ausrichtung, Welt, Erde, Zukunft, Herzintelligenz, Kohärenz, Geschenke, Naturkosmetik, Retreat, Indien, spiritu...

Advertisement