Page 1

einfach

Zeitschrift für Meditation, Kreativität und Heilung

Foto: www.imagami.de

16. Jahrgang • April - Mai 2014

ISSN 2190-0221

aktuell • spirituell • kostenlos • ZUM MITNEHMEN

ehr >>> www.einfach-JA.de m h n oc

aus dem Inhalt:

Uns als Schöpfer entdecken und leben

Adressen, Angebote Schöpfer sein: Erkennt- Sich selbst entdecken Serie: Deine nisse & Erfahrungen in Bewegung und Tanz Energie in Aktion Marktplatz, Termine


Elfen-Edelsteine Larimar

rosa Andenopal

Rosaquarz

Prehnit gr체ner Calcit

Aquamarin

Hemimorphit

Elfen-Edelsteine sind Yin betonte Edelsteine mit einer sanften, tief auf die Seele wirkenden Energie. Chrysopras

Bernstein Morganit

Angebot freibleibend,

Unser Krystall-Team ber채t Sie gerne

DER KRYSTALL - LADEN Dresden Mo-Sa 10.30 - 19 Uhr

Neumarkt 7 a.d. Frauenkirche 01067 01099 Alaunstr. 15 04109 Nikolaistr. 23 14467 Brandenburger Str. 64 www.edelsteinhaus-lenz.de

Dresden Leipzig Potsdam

Mo-Sa Mo-Sa Mo-Sa

10 - 19 Uhr 10 - 19 Uhr 10 - 18 Uhr

Klaus Lenz GmbH * Wegerichstr. 7 * 12357


Inhalt/Editorial

einfach

Liebe Leser, was spüren Sie, wenn Sie jetzt für sich sagen: „Ich bin der Schöpfer meines Lebens.“?

April/Mai 2014 Zum Titelthema „Sich selbst als Schöpfer entdecken und leben“ Erfahrungen – Erkenntnisse Übungen – Bilder Gemeinschaftsanzeige “Sich selbst entdecken in Bewegung & Tanz“

02-25 20-21

Weitere Beiträge Serie: Deine Energie in Aktion Die Sexualenergie Heilungsarbeit durch verstorbene Ärzte

12-13 37 60

Bücher kurz & bunt

33-35 57-58

Programmvorschau Marktplatz – die Vielfalt der Angebote Termine / Adressen / Infobörse Impressum

39-43 43-51 52-55 53

Nur in der ONLINE-Ausgabe: π interessante Beiträge, zusätzlich zur Druckausgabe π die Ayurveda-Kochkurs-Serie mit leckeren Rezepten von Christine Püschmann π ältere Ausgaben in der Rubrik „Archiv“ – zum Nachschlagen und Informieren von Freunden und Bekannten per Email, Facebook etc. mit dem passenden Link π zusätzliche Veranstaltungsinformationen

Schauen Sie gleich mal rein >> www.einfach-JA.de

Thema der Juni/Juli-Ausgabe: „Lebenselixier Wasser“ Auch Sie können dabei sein! Mit Anzeigen oder Beiträgen – in Wort und Bild – alles ist willkommen. Über 16.000 Leser freuen sich.

Anmeldeschluss: 5. Mai

(Datennachreichung bis 10.5. möglich, später nur auf Anfrage)

Diesmal mit Sonderangeboten für Inserenten rund um das Thema „Wasser“ (Infos s. S. 53) Kontakt: Tel. 035052-291187, kontakt@einfach-JA.de (s. S. 53)

Wenn das eventuelle anfängliche Zögern verschwindet, mögliche Angst vor den Konsequenzen eines solchen Statements oder auch kopflastige Arroganz, die meint, alles im Griff zu haben, dann kann sich die Kraft dieser Aussage entfalten und unser ganzes Wesen durchdringen. Ich selbst nehme diese Kraft nicht als Dominanz über etwas anderes wahr, sondern als eine Rückkehr meiner Kraft zu mir selbst. Ich spüre eine tiefe Entspannung, die damit einhergeht. Mich selbst als Schöpfer anzuerkennen, bedeutet Freiheit – von den Meinungen und Handlungen anderer, von den Umständen und Einflüssen. Nicht isoliert vom Umfeld, sondern verbunden in kreativer Entdeckerfreude und achtsamem Miteinander. Mit der Anerkennung der eigenen Schöpferkraft haben Angst und Konkurrenz keine Grundlage mehr und das Gefühl, Opfer der Umstände zu sein, wandelt sich in Lebenslust. Mit der Anerkennung der Verantwortung für alles, was ich schöpfe, was ich (er-) lebe, öffnet sich ein weiter Raum an Möglichkeiten, in den ich mich frei ausweiten kann. So weit, bis sich selbst das Gefühl, Schöpfer zu sein, auflöst in unendlichem Potential, was einfach da ist. Und ich fließe einfach mit, in diesem kreativen, schöpferischen Strom, der sich als Leben entfaltet, immer wieder neu, anders als ich es mir jemals ausmalen könnte. Ich beobachte, wie jeder Gedanke, jedes Wort, jede Geste der Anfang einer neuen Kreation ist. Wie dies neue Gedanken, Gefühle, Handlungen hervorruft – in mir oder anderen – und sich all dies beeinflusst auf so vielen Ebenen. Dies bewusst gemacht, kann ich die Manifestation meiner Kreationen beeinflussen, immer klarer und einfacher, und dann noch weiter gehen und einfach nur beobachten, wie alles miteinander verwoben ist, als Kreation von allen möglichen Einflüssen. Wenn ich meine eigene Schöpferkraft verneine oder auf bestimmte Bereiche reduziere, dann spüre ich in mir Isolation von meinem Umfeld und Druck. Die Welt und mein Leben erscheinen mir klein und eingeengt. Der Druck zeigt sich als innerer Druck – durch die Lebenskräfte in mir, die sich ausdrücken wollen, aber in mehr oder weniger engen Grenzen gehalten werden. Je mehr ich dies in mir erforsche, desto mehr wächst mein Verständnis. Es wird mitunter viel darüber geredet und leicht dahin gesagt, dass wir die Schöpfer unseres Lebens sind. Ich stoße auf manche Missverständnisse und Interpretationen, die sich bei genauem Betrachten eher als Flucht vor wahrem Schöpfertum erweisen. Die Konfrontation mit mir selbst, meinen eigenen Ausflüchten ist nicht immer angenehm. Aber letztlich treibt mich die innere Schöpferkraft immer wieder an, Blockaden und Missverständnisse aufzulösen, denn sie will sich ausdrücken in all ihrem Potential … Dass Sie sich als Schöpfer frei entfalten mit stetiger Neugier am Erforschen neuer Dimensionen, das wünscht Ihnen herzlichst

Abheeti Gundula Zeitz In dieser Ausgabe können Sie viele Inspirationen dafür finden und Angebote zur Unterstützung auf Ihrem Weg. Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren! einfach JA 04-05/2014

01


zum Titelthema

zum Titelbild dieser Ausgabe: imagami-Bilder zeigen Motive aus der Natur. Durch die Verbindung mit einer besonderen geometrischen Struktur werden diese Bilder zu Kraftfeldern. Wie in der Homöopathie können so die speziellen Qualitäten der abgebildeten Pflanzen gesteigert und ihre feinen Kräfte wirksam erschlossen werden. Die überstofflichen Ebenen werden erfasst und können gezielt eingesetzt werden.

imagami – Rose: „Ich bin der Schöpfer meiner Wirklichkeit.“ Schafft Urvertrauen und regt die Eigenaktivität an. Bei Desinteresse, Antriebslosigkeit und einem verdunkelten Gemüt. Regt an Verantwortung zu übernehmen und sich durchzusetzen. Stärkt die IchKräfte und regt den Stoffwechsel an. Weitere Infos: www.imagami.de

Der geheime Ort der Schöpfung von Shai Tubali

02

Wir leben in einer beispiellosen Zeit der Menschheitsgeschichte: Noch nie standen wir vor der Aufgabe, unser eigenes Leben ganz selbst zu gestalten. Selbst der Begriff ‚unser eigenes Leben‘ ist noch relativ neu, da bis vor nicht allzu langer Zeit das Leben nicht uns, sondern der Gesellschaft und Ideologien ‘gehörte’, die fast allein dafür verantwortlich waren, dem Leben des Einzelnen einen Sinn und einen Inhalt zu geben. Nun aber ist jeder einzelne für die Gestaltung seines eigenen Lebens verantwortlich und es wird von jedem erwartet, dass er dabei seine ganz persönliche Form findet. Diese Veränderung hat zu einer Krise geführt, die nur ganz wenigen bewusst ist: Die meisten von uns leben in einer Art verwirrtem Zwischenstadium, in dem wir einerseits die Freiheit haben, unsere eigenen Entscheidungen zu treffen, aber andererseits einfach JA 04-05/2014

kaum in der Lage sind, mit dieser Verantwortung fertig zu werden. Wie könnte unser Leben aussehen? Wer würden wir gerne sein? Wir müssen für uns selbst eine Identität finden und ihr Bedeutung geben. Beim Nachdenken über diese Phase in der Entwicklung der Menschheit und des menschlichen Bewusstseins kommen mir die weisen Worte des Psychologen Viktor Frankl in den Sinn, die er in seinem Buch ‚Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn” vor fast siebzig Jahren geschrieben hat. Frankl meinte, dass die Tatsache, dass wir unserem Leben nun selbst Bedeutung und Sinn geben müssen, sich zu einem großen seelischen Problem ausgewachsen habe, dem sich Psychotherapeuten widmen müssten. Wenn man nicht wisse, wofür man lebe, entstünden aus dieser Sinnlücke Neurosen und Ängste. Man könne, meinte Frankl, den Menschen dabei helfen, mit der Leere und dem Nihilismus der freien Welt fertig zu werden, in dem man sie dabei unterstützte, Richtung und Sinn zu erkennen, ja sogar zu ‚erfinden‘. Der Mensch, so Frankl, müsse verstehen, dass die Frage nach der Bedeutung des Lebens nun an das eigene Selbst gerichtet sei – und


zum Titelthema

www.lifetrust.info

dass eigentlich das Leben selbst dem Menschen diese Frage stelle, nicht etwa umgekehrt. Unsere Frage sollte also sein: Was kann uns helfen, diesen großen Schritt erfolgreich zu machen und zu echten Individuen zu werden – und nicht zu Menschen, die ein falsches Gefühl der Individualität haben, das sich eigentlich nur aus unseren Vorlieben und Abneigungen speist? Manche schlagen dafür positives Denken oder geführte Fantasiereisen vor; andere meinen, dass wir durch das universelle Gesetz der Anziehung alles bekommen können, was wir uns wünschen. Aber diese Dinge können uns keine Antwort auf die Frage geben, was im Leben für uns wirklich erstrebens- und wünschenswert ist. Es ist ein kreativer Akt an sich, seinen eigenen, echten Willen zu begreifen. Ein weiteres Problem manipulierender mentaler Techniken ist die Frage, ob sie wirklich funktionieren, oder ob die Ergebnisse nicht doch nur Projektionen und Wunschdenken sind. Meiner Meinung nach kann das gewöhnliche Bewusstsein die Aufgabe nicht meistern. Unser Gehirn kann in seiner jetzigen Situation keine wirkliche schöpferische Leistung erbringen, da es auf Basis von Erinnerungen und Vergangenheit arbeitet; es besteht ganz und gar aus Gedankenformen, die auf das bereits Bekannte beschränkt sind. Echte Kreativität aber bedeutet, dass man etwas in der

Realität entstehen lässt, das es bis dahin noch nicht gab, etwas das dem Raum unendlicher Möglichkeiten entstammt, genau wie neue Sterne im Weltraum entstehen. Ja, dem normalen Gehirn, das auf Basis von Erinnerungen arbeitet, eine so weitreichende Aufgabe zu stellen, ist fast schon unfair, da nur ein größeres Bewusstsein, das über das Bekannte hinausgehen kann, etwas wirklich Neues erschaffen kann. Warum das so ist? Weil ein ausgedehntes Bewusstsein eine Ebene im Inneren des Menschen erreichen kann, welche die normalen Denkmuster transzendiert. Es kann genauer gesagt einen Ort erreichen, der noch vor allem Denken liegt. In gewisser Weise ist dies der Ort, an dem alle Ideen und Visionen geboren werden. Wir erleben ihn als eine große Weite, in der alles möglich ist und in der es ein unendliches kreatives Potential gibt. Für das normale Gehirn, das sich mit dem herumplagt, was es als offensichtliche Wirklichkeit wahrnimmt, erscheint oft nur sehr wenig möglich und machbar, und deshalb hält es sich an bereits ‚erprobte‘ Handlungs- und Reaktionsmuster. Das ausgedehnte Bewusstsein enthüllt sein Potential als das, was ich ‚die feinstofflichen Felder des Bewusstseins‘ nenne. Diese ähneln der yogischen Vorstellung von ‚Koshas‘, feinstofflichen Ebenen des Bewusstseins also, die man mit verschiedenen Methoden wie z.B. der ‚White Light Expansion‘-Methode, einfach JA 04-05/2014

03


zum Titelthema

sehr leicht erfahren kann. Wenn sich diese feinstofflichen Felder vor dem inneren Auge zeigen, spüren wir nicht nur eine große Erleichterung, weil uns seelische Probleme und Konflikte nicht länger plagen, sondern wir begegnen auch einer inneren Weite, in der wir uns selbst erschaffen können. Wir müssen unser Leben dann nicht mehr aufgrund von Ängsten, Begierden und anhand für uns bereits gesteckter Grenzen gestalten. Was uns zuvor Angst gemacht hat, zeigt sich hier als spannende Möglichkeit. Genau wie ein Maler, der vor einer leeren Leinwand steht und unendlich viele Möglichkeiten hat, seine Vision darauf zu bannen, erkennen wir, dass unser menschliches Leben voller Möglichkeiten ist, die unser normales Denken niemals sehen könnte. Während unser Bewusstsein sich ausdehnt, können wir alle Entscheidungen in unserem Leben, die sonst von Ängsten und unbewussten Antrieben beeinflusst werden, neu betrachten; wir können außerdem unser höchstes Potential erkennen, weil unsere kosmische Identität klarer wird. Es ist viel leichter zu verstehen, was echt im Leben ist, was unserer Anstrengung wert, und wie wir unsere Kenntnisse und Fähigkeiten wirklich voll nutzen können. Mit anderen Worten können wir endlich sehen, was für uns ‚richtig‘ und ‚falsch‘ ist, wir können unsere eigenen, persönlichen Werte bestimmen. Viele von uns ahnen, dass die wirklich gültigen und wichtigsten Antworten tief in unserem Inneren auf uns warten, wir können sie aber nicht auf der mentalen und emotionalen Ebene unseres ‘gewöhnlichen‘ Selbst finden, sondern müssen in den feinstofflichen Feldern unseres Bewusstseins nach ihnen suchen.

nen wir allmählich begreifen, wie wir sie nutzen können, um ganz und gar frei kreieren zu können. Denn unsere innere Ausdehnung ist nichts anderes als eine Parallele zur göttlichen oder kosmischen Ausdehnung der Schöpfung. Wir werden so selbst zu ‚kleinen Schöpfern‘, die das Leben gemeinsam mit dem Universum kreieren. Denn das Leben ist mit der göttlichen Schöpfung nicht fertig, sondern nimmt darin bloß seinen Anfang, es wartet förmlich darauf, dass wir die Führung übernehmen. Wir können allein durch unsere Gedanken vielleicht nicht ganze Galaxien schaffen, aber wir können mit Sicherheit eine wirklich neue Zukunft gestalten. Das ist es, was ich ‚ein neues Gehirn‘ nenne: Dieses Gehirn öffnet sich den Feldern des Bewusstseins und erlangt auf diese Weise den Zugang zu unendlich vielen Schöpfungsmöglichkeiten. Diese Art Gehirn wartet nicht mehr darauf, dass ihm irgendwann ein Wunder oder göttliche Gnade geschieht, die ein externer ‘Schöpfer’ plötzlich gewährt. Im Gegenteil: Es fängt an zu begreifen, dass wir selbst, dank der Kraft unseres eigenen, ausgedehnten Bewusstseins, vollkommen in der Lage sind, absichtlich und konzentriert die Veränderung herbeizuführen, nach der wir uns sehnen. Wir selbst sind die Quelle der Gnade, wir sind eine schöpferische Kraft, die führen kann, ja, die dazu schon immer bestimmt war. Shai Tubali

ist ein Autor und Denker, der in Deutschland lebt und lehrt. Er ist Entwickler der psycho-transformativen Methode „White Light Ausdehnung“, die es jedem Menschen erlaubt, sein Bewusstsein auszuweiten und sich selbst zu heilen, zu bestärken und zu wandeln. www.thewhitelight.de

Buchempfehlungen: Neben zahlreichen Büchern in hebräischer und englischer Sprache (darunter Bestseller), hat Shai Tubali bisher 2 Bücher auf Deutsch veröffentlicht: „White Light: Reise zur Glückseligkeit“, Verlag J.Kamphausen, und „Chakren: Die sieben Energiekörper der Seele“, Verlag Neue Erde. Veranstaltungs-Tipps: „Herzchakra Seminar“, 26.-27. April in Berlin / „White Light Basis Workshop“, 14.-15.6. in Wien / “Shai Intensive”, regelmäßig in Berlin, u.a. 6.4., 1.6., 6.7.

04

einfach JA 04-05/2014

Foto: jimmy brown

Dies kann eine neue Art sein, ausgedehnte Bewusstseinszustände zu nutzen, die in der Vergangenheit vor allem der Selbsterkenntnis dienten. Jetzt kön-


Programm

Die Glücksfalle – oder wofür es sich zu leben lohnt von Stephan W. Ludwig Was ist Glück? Und wie führt man ein glückliches Leben? Heerscharen von Forschern, Philosophen, Psychologen und Neurobiologen sind ständig auf der Suche nach Antworten auf diese Fragen. Zahlreiche Ratgeber beschreiben Wege ins Glück – unterschiedlichste Formeln werden propagiert. Und doch: von einem glücklichen, gut gelebten Leben sind viele Menschen weit entfernt. Einer groß angelegten Glückstudie zur Folge sind es lediglich 25% der Deutschen, die nach eigener Einschätzung ein gelungenes Leben führen. 80% der Befragten beschreiben ihren Alltag als ein „Leben im Hamsterrad“ – wobei sich jeder Dritte dauerhaft erschöpft und ausgebrannt fühlt. „Die Suche nach dem ständigen Glücksgefühl und das Gerede von der Glücksformel können sehr schnell in die Irre führen“, so Stephan W. Ludwig, der seit Jahren als anerkannter Experte in den Bereichen der integralen Psychologie und des systemischen Coachings tätig ist. „Häufig sind die Glücksangebote nur Spielarten des Konsumglücks, die sich an äußeren Faktoren orientieren und somit lediglich auf das Außen fokussiert sind. Der Schlüssel zu einem gut gelebten Leben befindet sich aber in der eigenen inneren Welt.“

Nach Meinung des erfahrenen Coachs tragen alle Menschen die Glücksformel für ihr Leben in sich selbst. Dabei gibt es in jedem ein tiefes Wissen darüber, was gut für ihn ist, wohin sich das Leben entwickeln will und was sich in der eigenen Biographie ausdrücken möchte. „Häufig fehlt nur der nötige Mut, der Intuition zu vertrauen, die uns mit diesem Wissen in Kontakt bringt“, erklärt Ludwig weiter. „Darum bleibt ein Teil des Potenzials ungenutzt, das ins Leben drängen und sich zum Ausdruck bringen möchte.“ Bei seinen Ausführungen bezieht sich Stephan W. Ludwig auf die Integralis® Methode – ein modernes System der ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung, bei dem es auch verstärkt darum geht, den nötigen Mut für die gänzliche Entfaltung des eigenen Lebens zu finden. Nach der Integralis Methode ist eine Voraussetzung für ein gut gelebtes, glückliches Leben, gut und tief mit sich selbst verbunden zu sein, mit den eigenen Träumen, Wünschen, Sehnsüchten und mit dem, was jeden beseelt. Nur aus dieser echten Verbundenheit mit sich selbst heraus ist es möglich in Resonanz auch mit anderen Menschen und mit der Welt zu gehen. „Und dann erst beginnt sich die Blüte eines beseelten Lebens ganz zu öffnen“, so Ludwig. Stephan W. Ludwig

ist Leiter der Integralis Akademie für Persönlichkeitsentwicklung Veranstaltungs-Tipp: Sie können ihn auf der Integralis-Städtetournee kennenlernen >> www.integralis-akademie.de/staedtetournee

einfach JA 04-05/2014

05


Foto: Anita Szeic

zum Titelthema

Du bist der „Zustand“, in dem du dich bereits befindest. Hans Steinke

Verfüge ich über die Welt oder zumindest mein eigenes Leben? Diese Frage kann und muss jeder für sich selbst beantworten, weil diese Antwort vom persönlichen Erleben abhängig ist. Möglicherweise ist meine Antwort für viele enttäuschend, aber ich beantworte diese Frage mit einem klaren Nein. Ich postuliere die Gegenthese: die Unverfügbarkeit des Lebens. Abschiede, Beziehungskrisen, Krankheiten, Behinderungen, das Älterwerden, Scheitern etc. gehören zum Leben, entziehen sich aber unserer Gewalt. Diese Unverfügbarkeit zu akzeptieren UND das Leben trotzdem zu bejahen, ist eine der schwierigsten und wichtigsten Herausforderung der menschlichen Existenz. Nachdem mein Lebenspartner vor 5 Jahren durch den Freitod verstarb, lebte ich einige Jahre mit Schuldgefühlen: ich habe ihn nicht beschützt, war nicht da, habe auf dies und jenes nicht ausreichend geachtet usw. Diese Schuldgefühle waren sehr schlimm. Dennoch – wie ich heute weiß – waren die Schuldgefühle ein Schutzmechanismus, denn ich habe so etwas viel Schlimmeres verdrängt – die Tatsache, dass ich nichts hätte ausrichten können, dass es sich gänzlich meinen Möglichkeiten entzogen hat. Ich habe mit der Illusion gelebt, die Verfügungsgewalt zu haben. Aber ich habe sie nicht, hatte sie nie gehabt und werde sie niemals erlangen. Was ich liebe, kann ich nicht festhalten, und wovor ich mich fürchte, dem kann ich nicht entrinnen. Keine leichte Erkenntnis, dennoch eine für mich

06

einfach JA 04-05/2014

sehr wichtige und letztendlich auch eine heilsame … Denn auch wenn es zeitweise sicherlich angenehmer ist, sich als Schöpfer oder zumindest als Verwalter des eigenes Lebens zu wähnen, so läuft man doch Gefahr, in Extremsituationen vollends den Boden unter den Füßen zu verlieren, wenn einem die eigene Ohnmacht vor Augen geführt wird. Die Spannung dieser Unverfügbarkeit muss man erst mal aushalten können. Dafür braucht man ein gewisses Grundvertrauen. Für mich ist mein Glaube die Quelle dieses Grundvertrauens. Der häufigste Satz, der in der Bibel vorkommt, ist „Fürchte dich nicht!“ Und das ist kein Zufall, denn an diesen Stellen geht es stets um Ausdrücke der Unverfügbarkeit des eigenen Lebens. Dieses Grundvertrauen hilft zu akzeptieren. Auch wenn ich nicht der Schöpfer meines Lebens bin. Und dennoch: Das Grundvertrauen wird die Unverfügbarkeit zeitlebens nicht auflösen. Ich muss immer wieder Dunkelheit durchwandern und auch immer wieder Gottverlassenheit spüren. Es gibt Wege, die gegangen werden müssen. Und WIE man diese Wege geht, darin spiegelt sich der ganze Mensch wider, denn diese Wege muss man selbst gehen. Kein Mensch und kein Gott gehen diese Wege für einen. Und hier ist man ein klein bisschen Schöpfer. Es hängt nur von einem selbst ab, welchen Gefühlen und Einstellungen man in sich selbst den Raum gibt. Cathrin Krüger aus Magdeburg,

www.naturheilpraxis-krueger.eu, www.trauer-sterbe-begleitung.de


zum Titelthema

Der Schöpfer und das persönliche Erleben dessen, ist eine Fata Morgana. Eine Idee. Ein Gedankenbild. Deine Geschichte. Doch du bist keine Geschichte, sondern das augenblickliche Ereignis dessen in Fleisch und Blut. Bewusstes waches lebendiges Dasein in Form, auch wenn das Denken es anders haben will. Es gibt kein Ereignis – in der Zukunft oder das in der Vergangenheit verpasst wurde – das Selbstverwirklichung genannt wird und das dann plötzlich alles verändert. Es gibt kein Ich in Person, das sich eines Tages – nach langem Suchen und genügender getaner spiritueller Arbeit – dann auflöst. Es gibt nur Jetzt – und ist das, was du bereits bist. Gegenwärtige Lebendigkeit und augenblickliches Sehen und das Erkennen dessen. Du schläfst nicht, du bist wach. Aber es gibt niemanden, der gegenwärtig oder erwacht ist ... der denkt, atmet, hört, riecht, sieht oder empfindet. All das passiert einfach, aber es gibt niemanden, der das tut. Es gibt keinen Schöpfer und der es erlebt. Es gibt nur dieses augenblickliche lebendige Geschehen und das geschieht ohne dich.

Das Herz pulsiert. Der Magen knurrt. Atmen atmet. Vögel zwitschern und Autos hupen und der Kühlschrank brummt ... alles ist jetzt einfach nur perfekt. Das Leben kann nicht anders sein kann, als es ist ... und es ist mit allem Chaos, Katastrophen und körperlichen Gebrechen darin, nicht im Krieg ... und ist mehr als genug ... auch wenn das Denken denkt: „... es sollte (und könnte) anders sein.“ Du bist dieser perfekte Zustand des Lebens, in dem du dich bereits befindest. Genau Jetzt. Es gibt keinen anderen Zustand. Du bist bereits diese Schöpfung, die sich gerade selbst erlebt. Hans Steinke Augenblickliches Sehen und Erkennen. Sat.Zen-Forum für Innere Arbeit, Essen. Darshan und Sat.Zen-Wochenenden in Leipzig (27.-29.6.), Halberstadt 16.18.5.), Potsdam (11.-13.4.) u.a. Städten. www.hans-steinke.com

Die Schöpferkraft in uns

JA_KW_3_Layout 1 28.01.14 10:39 Seite

Barbara Bessen Seminare Reisen Bücher Channelings

Dresden 18. Mai 2014 Eintagesseminar

„Die neue Erde erschaffen!“ Anmeldung: Beate Weiser Telefon: 0179-4926 6923 beate-weiser@gmx.de Barbara Bessen Büro: Telefon: 040 / 37 50 32 01 info@barbara-bessen.com

2014 Infos Reisensen .com www.barbara-bes

Seit ca. 20 Jahren sage ich innerlich vor jeder meiner geistigenergetischen Schöpfungsarbeiten: „Ich bin Göttliches Sein und …“ Vor ca. 4 Jahren sprach ich eines Tages durch Eingebung und ohne das Zutun meines Verstandes: „Ich bin glückliches Göttliches Sein“, was ich seitdem immer sage, und auch meinen Schülern weitergebe.* Wir alle haben die Schöpfergabe in uns; nur wissen das die meisten Menschen nicht. Jeder von uns ist ein Teil des Göttlichen Ganzen. Die Schöpferkraft ist in uns als Teilexistenz des Göttlichen Seins, im Verhältnis gegenüber der gesamten Göttlichen Energie, analog vorhanden, unabhängig davon, ob es der jeweiligen Person bewusst ist oder nicht. In den Menschen, die darüber Kenntnis haben, ist sie aktiv und kann jederzeit genutzt werden. In den anderen Menschen ist sie, da sie nicht aktiviert wird, wirkungslos vorhanden. Schöpferkraft ist reine Göttliche Energie und wirkt im Bewusstsein des Jetzt in Verbindung mit der Göttlichen Liebesenergie. Die Göttliche Liebesenergie ist die größte Kraft im Universum. Um einem Wesen benötigte Hilfe zur Bewältigung eines Problems zu geben (sofern es erlaubt ist, was zuvor mit der Frage, ob dafür eine karmische Ursache vorliegt, geprüft werden muss), bekommst du, wenn du mit Göttlicher Liebesenergie handelst, das intuitive Wissen, das du für die jeweilige Hilfeleistung benötigst, aus der Unendlichkeit des Universums. Alles Wissen ist ohne Anfang und Ende im ewigen Jetzt vorhanden – so wie die Göttliche Energie selber, von der es ein Teil ist. Verinnerliche und festige in dir die Gewissheit, dass du ein Teil des Göttlichen Ganzen bist. Glaube an dich, so wie du an Gott glaubst. Sei frei, du selbst zu sein und halte dich von jeglicher fälschlichen Beeinflussung fern. Wirke im Bewusstsein deiner Göttlichkeit und geleitet von Göttlicher Liebesenergie mit deiner Schöpferkraft! HP Dorothea Gerardis-Emisch

dorogem@gmail.com, * mehr dazu in ihrem Buch „Die Umkehrformel“

einfach JA 04-05/2014

07


zum Titelthema

Schöpfer sein als bewusst bewusster Mensch Eines Tages lieh ein Eso-Freund seinem langjährigen Eso-Freund dreihundert Euro, rückzahlbar zu einem bestimmten Zeitpunkt. Nach Ablauf der Frist rief ersterer seinen Freund an und fragte, wo denn die versprochene Rückzahlung bliebe. Es knackte in der Leitung. Keine Antwort. Beim zweiten Mal – dasselbe Ergebnis. Ein paar Tage später rief der jetzt schon etwas genervte und bereits die Freundschaft überdenkende Geldgeber von Neuem an: »Wo bleiben die 300 Euro, Giselher? Ich habe sie dir in gutem Glauben geliehen. Inzwischen habe ich das Gefühl, dass du sie mir nicht zurück geben willst.« Lange Pause auf der anderen Seite, dann die Antwort: »Nun, Gottfried, da läuft wohl was schief. Du weißt doch, du erschaffst dir deine Realität selbst. Wenn du bereit wärst, mich anders zu kreieren, dann hättest du schon längst dein Geld wieder.«

Foto: © mythja

Bis auf die Namen und den Betrag eine wahre Geschichte. Ich denke, das Thema dieser Ausgabe ist das heißeste Eisen überhaupt in der ganzen New Age Spiritualität. Mit nichts können sich die »auf dem spirituellen Weg« Befindlichen gegenseitig so fertig machen, als mit dem Satz: »Schau mal, wie Du dir das kreiert hast.« Niederschmetternd, für den, der es hört, besonders wenn er so gern für wahr halten möchte, was ja alle inzwischen wissen: »Du kreierst Deine Realität selbst.« Selbst

08

einfach JA 04-05/2014

Lebensberater und Seminarleiter schmettern diese »Wahrheit« hinaus zu ihren Klienten. Die Betroffenen nicken, aber innerlich ziehen sie zerknirscht die Köpfe ein und denken »Mein Gott, was ist so falsch an mir, dass ich dies und das in meinem Leben nicht hinkriege ...« Tatsächlich bleibt hier Mitgefühl, Verantwortung und Hilfsbereitschaft oft auf der Strecke. Jetzt kann man unbequeme Bitten um Hilfe abschmettern und man hat die ratlosen »Lebensversager« um sich herum endlich los. Dieses »Wir erschaffen uns unsere Realität selbst« wird seit Jahren als eine der größten Entdeckungen in der modernen Metaphysik und Esoterik gefeiert. Und es wird viel, viel Geld damit verdient. Unglaublich viele Rezepte und Bücher werden über Selbstschöpfertum veröffentlicht und gelehrt, meist verbunden mit den 5 oder 7 oder 12 Schritten, die man nur zu gehen braucht und dann hat man, was man sich wünscht. Wenn man nur genug positiv denkt, wenn man nur stark genug imaginiert oder es selbstbewusst genug beim Universum bestellt. Die, bei denen es dann doch nicht funktioniert, stehen beschämt da und steigen aus – oder wählen die (kostenintensive) Alternative: Das Rezept ist falsch – ich brauch ein neues.


zum Titelthema

Die Wahrheit ist: Jeder Mensch erschafft sich seine Realität selbst, ob er das weiß oder nicht. Die Frage ist, wie bewusst tun wir das, oder vielleicht noch zugespitzter formuliert: Wie bewusst bewusst tun wir es? Wie sehr bewusst wollen wir überhaupt sein? Diese Frage ist seit dem Beginn des HumanPotential-Movements bis heute die Meisterfrage. Sie geht einher mit der Frage: Wie sehr will ich die Verantwortung für mein Bewusstsein übernehmen, also auch für das so genannte Unterbewusstsein und das Unbewusste? Inwiefern möchte ich für mein Sein und Wirken verantwortlich sein in der Beziehung zu meinem Höheren Bewusstsein, meinem wahren Selbst, meinem Höheren Selbst, zum Göttlichen? Ich habe mit Lazaris‘ Hilfe erkannt, wie komplex das Erschaffen von Realität ist. Nach ihm haben wir alle dieselben »Rohmaterialien«. Das sind unsere Überzeugungen, unsere innere Haltung, unsere Gedanken, unsere Gefühle, unsere Entscheidungen und unsere Wahl. So wie der Zustand dieser »Materialien« ist, so sieht auch unsere Realitätsschöpfung aus. Daran kommt kein Traum, keine Vision, selbst die Bestellung beim Universum nicht vorbei. Dazu kommen noch andere Faktoren wie: Das Selbstbild, die innere Wahrheit, der Lebensfokus und die Art, wie man wählt, sich in diesem Leben mit der inneren und äußeren Wirklichkeit auseinanderzusetzen. Erschaffen, bewusst oder nicht bewusst, ist ganz und gar persönlich und entzieht sich allen Rezepten. Bei denen geht es meist um mehr Fülle im Leben, sehr oft darum, mehr zu haben, selten darum, mehr zu sein. Wir wollen, dass das Göttliche, das Universum, die Fülle uns geben soll, was im Moment unser Herz (oder Kopf oder Ego) begehrt. Aber was gebe ICH dem Göttlichen? Wahres Schöpfertum ist keine One-Way-Angelegenheit. Es bewegt sich viel mehr im Bereich des Gebens als in dem Bereich des Empfangens.

ferkraft in uns haben, aber auch, dass wir uns vom Göttlichen getrennt haben. Dass wir irgendwann absichtlich den direkten Zugriff auf das höhere schöpferische Schalten und Walten aufgaben. Möglicherweise aus »gutem Grund«. Wie oft hören wir auch heute noch aus unserem oder anderem Mund: »Es hat wohl nicht sollen sein …« oder »Es kommt, wie es kommt…« oder »Mal sehen, was passiert ...«. Das sind die Gegen-Sätze von jedem persönlichen Schöpfertum, denn dort gibt es kein »Es«.  Schön ist, wenn wir hören: »Ich übernehme die Verantwortung für diese Situation und mache mir bewusst, dass und wie ich sie so kreiert bzw. erlaubt habe.« Das ist, wo wahre Schöpfer beginnen. Das ist übrigens die Art, wie sich Giselher und Gottfried mit der Situation als erwachsene Metaphysiker auseinandersetzen könnten. Dann könnten sie sogar ihre Freundschaft bewahren – und die 300 Euro wären möglicherweise auch bald da. In meiner Arbeit ist der bewusst bewusste Mensch zentral, weil er »Karten« machen kann für eine neue Welt, in der wir verantwortliche Bewahrer der Schöpfung sind. Die Tiere, die Pflanzen, die Erde – sie würden aufatmen, wenn wir unsere Selbstbezogenheit auch bei diesem Thema aufgeben und endlich die gebenden Schöpfer werden würden, die wir sein könnten. Dietrich von Oppeln,

Autor, Seminarleiter, Lebensberater • www.lemuria.de

Seminar-Tipps: Dietrich von Oppeln bietet u.a. eine Seminarreihe „Bewusstes Erschaffen“ an (s. seine Website). Vom 12.-22. Juni kommt er für eine Seminarwoche „Suche nicht mehr! Wage es! Erschaffe dich selbst!“nach Dresden (einzeln buchbar), am Do 12.6., 19 Uhr mit dem Vortrag „Mich selbst erschaffen? Warum? Wie geht das?“, 20 €, im Lemuria-Centrum Dresden, Anmeldung: 0351-3138653, info@lemuria-dresden.de

Sicher ist: Wir haben uns schon längst als Schöpfer entdeckt und wir waren und sind es von Anfang an. Das Schöpfersein hingegen bewusst verantwortlich zu leben, das ist die Herausforderung. Ich denke, es beginnt mit Demut. Die Demut, dass wir göttliche Funken sind und die ganze Schöp-

einfach JA 04-05/2014

09


Foto: Elvert Barnes

zum Titelthema

10

Die Kraft der Einbildung Zunächst müsst ihr verstehen, was Einbildungskraft, Imagination bedeutet. Sie ist heutzutage in Verruf geraten. Sobald jemand „Stell dir vor …“ sagt, heißt es: „Was soll das, wir wollen etwas Handfestes, nichts Eingebildetes. Wir wollen Realitäten, keine Fantasien.“ Doch die Einbildungskraft ist eine Realität; sie ist eine Fähigkeit, sie ist ein inneres Potenzial: Du kannst dir etwas vorstellen! Das ist der Beweis dafür, dass du dir Dinge ausmalen kannst. Diese Fähigkeit ist eine Realität. Mithilfe dieser Fähigkeit kannst du dich selber zerstören oder dich selber erschaffen – das hängt von dir ab. Die Einbildungskraft ist sehr mächtig, sie ist potenzielle Macht. Was bedeutet Einbildung? Sie bedeutet, sich so tief auf eine Einstellung einzulassen, dass bereits die Einstellung real wird. Zum Beispiel … ihr habt vielleicht schon von einer Technik gehört, die man in Tibet benutzt Dort nennt man es „Hitze-Yoga“. Dabei stellt sich der tibetische Lama in einer eiskalten Nacht – es fällt Schnee –splitternackt unter den freien Himmel. Die Temperatur ist unter Null. Für euch wäre das der sichere Tod, ihr würdet erfrieren. Für den Lama aber ist das eine bestimmte Technik – und zwar besteht diese darin, dass er sich einbildet, sein Körper stehe in Flammen, ja dass er schwitze. Ihm ist so heiß, dass er schwitzt! Und er fängt wirklich an zu schwitzen. Wie ist das möglich? Der Schweiß ist echt, obwohl die Temperatur unter Null ist und ihm sogar das Blut gefrieren müsste. Er aber schwitzt. Was passiert da? Der Schweiß ist echt, sein Körper ist wirklich heiß – aber diese Realität entsteht durch Einbildung. einfach JA 04-05/2014

Versucht es erst mal mit einer einfachen Technik, damit ihr ein Gefühl dafür bekommt, wie Wirklichkeit durch Einbildung entstehen kann. Man muss es am eigenen Leibe gespürt haben, sonst funktioniert diese Technik nicht. Zähle zunächst deinen Puls. Setze dich in ein geschlossenes Zimmer und zähle deinen Puls. Und dann stell dir fünf Minuten lang vor, dass du rennst. Bilde dir ein, dass du rennst ... es ist heiß und du musst tief Atem holen, du schwitzt und dein Puls geht immer schneller. Und nachdem du dir das fünf Minuten lang vorgestellt hast, zählst du deinen Puls erneut. Du wirst den Unterschied merken: Dein Puls wird hoch sein. Du hast ihn nur imaginär belastet, du bist nicht wirklich gerannt. Im alten Tibet haben sich die buddhistischen Mönche nur in der Einbildung sportlich betätigt. Und solche Techniken wären gerade für den modernen Menschen sehr nützlich, der kaum auf der Straße laufen kann, der sich keine langen Spaziergänge leisten kann und kaum irgendwo eine einsame Straße findet. Man kann sich einfach nur in seinem Zimmer auf den Fußboden legen und eine Stunde lang vorstellen, einen langen, schnellen Spaziergang zu machen. Geh einfach nur in der Einbildung spazieren. Und heute bestätigen sogar die Experten, dass euch dies ebenso gut bekommt wie ein wirklicher Spaziergang. Sobald du dich ganz auf deine Einbildungskraft eingelassen hast, verhält sich der Körper entsprechend. Schon jetzt macht ihr viele Dinge ohne zu wissen, dass eure Einbildungskraft operiert. Oft genug macht ihr euch einfach nur durch Einbildung krank; du stellst dir eine ansteckende Krankheit vor, die gerade überall grassiert. Du bist empfänglich, jetzt kann es also jederzeit passieren, dass du krank wirst – und zwar wirklich krank! Aber ausgelöst hat es die Einbildung. Einbildung ist eine Kraft, eine Energie, die den Geist antreibt. Und wenn der Geist dadurch bewegt wird, folgt der Körper. Osho


zum Titelthema

Neueröffnung Praxis & Seminarzentrum IM EINKLANG In unserem Praxis und Seminarzentrum bieten wir vielfältige Wege an, um zu erfahren wie Du zu deiner inneren Mitte findest & glücklich wirst. Beratungen, Vorträge, Seminare, Balancebehandlungen & vor allem die Begegnungen mit Menschen, die auf dem selben Weg sind, werden Dein Leben bereichern. TAG DER OFFENEN TÜR SA 12.04.2014 und SO 13.04.2014 von 10-18 Uhr Bist Du neugierig unsere wunderschönen Räume, unser Team und unser Angebotsspektrum kennenzulernen? Fühl’ Dich herzlich eingeladen. Nimm’ Platz an unserer Spiritbar - wir alle freuen uns auf inspirierende Gespräche mit Dir: Stefanie Menzel - Erfolgsautorin für Heilenergetik Adelheid Volk-Depner - Ayurvedische Masseurin & Körpertherapeutin Carmen Jasmyn Hoffman - Seelenfotografin und Tarotberaterin Kathrin Hutt - verwöhnt Deine Füße mit einer Massage Franziska Bake-Kellner - bietet Körperfettanalysen an Denis Rothmann - harmonisiert Körper & Geist mit Ohrkerzen

Entdecke Dein Innerstes mit einem Aurafoto. Entspann’ Dich auf unserem Massagestuhl. Lass Dir Dein Geburtshoroskop ausdrucken.

PRAXIS & SEMINARZENTRUM

Wir beenden jeden Abend um 17 Uhr mit einem wundervollen Konzert: Samstag verzaubert uns Martin Hinze mit Mantren und Chanten, Sonntag verzückt uns Pina Rücker mit ihren Kristallklangschalen.

Delitzscher Landstr. 62 04158 Leipzig

Liebe Referenten, informieren Sie sich auf unserer Homepage über Mietdetails. Es gibt keinen Weg zum Glück. GLÜCK IST DER WEG.

0341 900 40 22 info@im-einklang-leipzig.de www.im-einklang-leipzig.de

Ausbildung zum Heiler und Lebensberater Beginn der Ausbildung 1. Modul: 26.09.14 Berit Klaedtke

Heilerin & Ausbilderin nach den Richtlinien des DGH

Die praxisbezogene Ausbildung beinhaltet 6 Module a 3 Tage. Sie bekommen sehr viel Hintergrundwissen alternativer Heilmethoden vermittelt. Klangpraktiker & Reikimeister Nach bestandener Prüfung, haben Sie die Möglichkeit die Anerkennung als Heiler/in vom DGH zu erhalten. Maximale Teilnehmerzahl 6 Teilnehmer. 98574 Schmalkalden / Thür. Mehr Info auf unserer Internetseite Stiller Tor 32 oder Rufen Sie uns einfach an.

Jürgen Klaedtke

www.alternative-heilung.com

nach den Richtlinien des Dachverband für geistiges Heilen

Praxis für alternatives Heilen 03683/409286 0160/7207803

Heilanwendungen - mediale Lebensberatung - Klanganwendungen - Klangmassageausbildung

einfach JA 04-05/2014

11


Energie - Serie

Schöpferkraft – deine Macht, zu erschaffen Teil 6 der Serie „Deine Energie in Aktion“ Auszüge aus dem Buch „Deine Energie in Aktion“ von Kabir Jaffe, Ritama Davidson u.a. Wärst du gern effektiver? Hättest du gern mehr Einfluss in deinem Leben? Hättest du gern erfülltere Beziehungen? Dann bist du bereit für einen weiteren großen Schritt im Umgang mit den Energien, die du nach AUSSEN schickst. Damit dein Leben gut funktioniert, ist es von zentraler Bedeutung, dass Energie auf gute Weise nach AUSSEN strömt. Wir denken normalerweise, dass wir uns über Worte oder Handlungen ausdrücken. Aber bist du dir dessen bewusst, dass es mächtige Energien gibt, die aus deinem Energiekörper herausströmen? In jedem Moment sendest du Kordeln, Strahlen, Fäden und subtile Schwingungen aller Art aus. Diese nach AUSSEN fließenden Energien beeinflussen dein Umfeld auf unzählige Weise. Wir sind machtvolle Energieübermittler. Deine AUSSEN-Energie erschafft: • Selbstausdruck • Stärke und Durchschlagskraft • Verbundenheit • Kreativität • Handlungsfähigkeit • Leistungsfähigkeit • Manifestation Jeder formt und gestaltet die Umgebung durch die Energie, die er hinausschickt. Wir nennen das unsere Schöpferkraft.

Bewusste und unbewusste Urheberschaft

Manchmal kann man erst im Nachhinein die Energien der Schöpferkraft klar erkennen, die eine Situation hervorgerufen haben.

12

Während eines Projekttreffens ärgerte ich, Kabir, mich über ein Teammitglied. Ich begegnete ihm in der Woche darauf in einem anderen Zusammenhang. Und plötzlich befanden wir uns mitten in einer Auseinandersetzung. Als ich später am Tag darüber nachdachte, was geschehen war, erkannte ich, dass es bei dem Streit um einen Diskussionspunkt ging, der zu diesem Zeitpunkt nur scheinbar von Bedeutung gewesen war, aber nicht wirklich. Der Streit war ein Ausdruck des nicht aufgelösten Ärgers gewesen, den ich vom vorigen Treffen immer noch in mir trug. Auch wenn meine Worte keinen Ärger erkennen ließen, war doch die Energie des Ärgers in meinem Energiefeld, und sie kam fast unmerklich heraus und traf den anderen. Er wurde davon verletzt und reagierte zunächst erschreckt, dann abwehrend und aggressiv. Obwohl ich es nicht bemerkt hatte, hatte ich meinen Mitarbeiter angegriffen und eine Auseinandersetzung vom Zaun gebrochen. einfach JA 04-05/2014

Wir sprechen hier von unbewusster Urheberschaft. Wie viel geschieht in deinem Leben als Folge von Energien, die du unbewusst aussendest? Sicher hattest du schon einmal einen Streit oder Schwierigkeiten mit jemandem und stelltest hinterher fest, dass Unterströmungen von Gefühlen, Einstellungen oder Energien, die du mit dir trugst, deine Worte oder Handlungen verpestet hatten und die wahre Ursache für diese Situation waren. Bewusste Urheberschaft liegt vor, wenn du dir deiner Energien bewusst bist und sie willentlich einsetzt, um die Welt um dich herum zu beeinflussen. Die Fähigkeit der bewussten Urheberschaft wächst. Wenn du einmal beginnst, mit Energiebewusstsein und bewusster Urheberschaft zu leben, wirst du immer geschickter in deiner Kreativität. Wir sind Schöpfer, die lernen, zu erschaffen. Beim Erschaffen lernen wir. Während wir lernen, erschaffen wir noch geschickter. Übung – Erforsche die Energie der Urheberschaft: Denke an einen Menschen, dem du gern einen Rat geben würdest. Als Beispiel nehmen wir mal so etwas wie: »Du solltest dir ein neues Auto kaufen.« Wenden wir nun unser Verständnis von Urheberschaft darauf an. Es geht nicht nur um die Worte, die du äußerst, es ist die Energie, die mit ihnen einhergeht. Um das aufzuzeigen, werden wir diese Worte sprechen und die Hände dazu bewegen. Im wahren Leben setzen wir normalerweise die Hände nicht so ein, aber untergründig benutzen wir die Energie in genau dieser Art und Weise. Du kannst die Übung für dich allein machen oder noch besser mit jemandem zusammen. Achte jeweils auf des Gefühl dabei.

1. Halte die Hände vor deine Brust, Handflächen nach oben. Bewege sie langsam nach vorn, während du die folgenden Worte aussprichst: »Du könntest dir ein neues Auto kaufen.« Achte auf das Gefühl, das damit einhergeht. 2. Diesmal zeigen die Handflächen nach außen. Bewege sie nach vorne weg mit „Du solltest … 3. Balle deine rechte Hand zu einer Faust. Führe sie hoch zum Ohr, als hieltest du einen Hammer, und sage: »Du musst …«, und haue dabei gleichzeitig mit dem Hammer nach unten.


Energie - Serie

Beim ersten Mal wirkt es sanft – du machst ein Angebot. Das zweite Mal drängt dem anderen den Gedanken auf. Beim dritten Mal wird die Idee dem anderen eingehämmert. Jedes Mal, wenn wir uns anderen gegenüber ausdrücken, senden wir die Energie auf ähnliche Art und Weise aus, und die Menschen reagieren entsprechend. Übung – Beobachte Urheberschaft in Aktion: Experimentiere heute damit, wenn du im Austausch mit anderen bist. Beobachte, was du tust, wenn du dich äußerst. Wie strömt die Energie aus dir heraus? Wie beeinflusst es das Energiefeld der anderen?

kommst, kann auch ausdrücken: »Es tut mir leid, dass ich zu spät dran bin. Bitte verzeihen Sie. Entlassen Sie mich nicht.« Oder es kann auch ausdrücken (und sogar gleichzeitig): »Sie besitzen mich nicht. Ich kann machen, was ich will. Ich mache Ihnen klar, wer hier wirklich der Chef ist.« Wenn du »Hallo« zu deinem/deiner Geliebten sagst, könnte das ausdrücken: »Ich liebe dich.« Es könnte aber auch bedeuten: »Ich habe dich vermisst.« Oder vielleicht fragst du auch: »Liebst du mich noch? Willst du mich noch?«

Eigentümerschaft

Es gibt oft viele Schichten versteckter Energien, und jede Schicht hat eine Auswirkung auf das Feld des anderen. In dem Maß, in dem du dir deiner Energie bewusster wirst, erkennst du die mannigfaltigen Ebenen, die an der Situation beteiligt sind. Jede Schicht des menschlichen Energiefeldes kreiert und hat ihre ganz spezifische Auswirkung auf Situationen. Das ist eine große Aufgabe. Der alte Grundsatz der Mysterienschulen, Mystiker und spirituellen Führer durch die Jahrhunderte war immer: »Erkenne dich selbst.« Indem du dein Selbst kennenlernst, lernst du immer mehr Schichten und Teile von dir kennen. Einige sind unglaublich schön, andere ziemlich verzerrt. Wir würden uns wünschen, dass wir dir hier eine klare Anweisung geben könnten, wie du dich kennenlernen und dir deiner vielen Schichten bewusst werden kannst, aber in der Realität ist das ein lebenslanger Prozess, der eine tiefgehende Selbstbeobachtung und viele Kämpfe mit sich selbst beinhaltet. Es ist so schwierig, weil viele Teile in unserem Unbewussten vergraben sind, und manche sind mit Scham, Furcht und dergleichen mehr behaftet und sorgen dafür, dass unsere Psyche ihrer Enthüllung Widerstand leistet. Wenn du bei dieser Art der Selbsterkundung tiefer gehen willst, dann schlagen wir vor, dass du mit ernsthafter Innerer Arbeit beginnst oder mit dem, was wir »den Pfad gehen« nennen. Unser Beitrag dazu ist, dass du mit dem hier vermittelten Verständnis und den Übungen lernen kannst, deine Energien effektiver zu lenken und den Einfluss zu gewinnen, den du gern hättest.

Eigentümerschaft ist eine Haltung der Verantwortung oder des »Sich-zu-eigen-Machens« der Dinge, die wir erschaffen. Dies ist ein scheinbar simpler Wechsel der Perspektive, aber einer, der dein Leben tiefgreifend verändern kann. Auch wenn es viele Vorbehalte gibt und ganz gewiss einiges daran noch der Erläuterung bedarf, so betrachte diese Aussage zunächst einmal bitte als wahr: »Ich erschaffe alles, was in meinem Leben geschieht.« Wende diese Aussage auf alles an – deine Stimmungen, deine Beziehungen, das Verhalten anderer Menschen, deine Gesundheit, deine Finanzen und deine Lebenssituation. Selbst wenn ein Teil von dir sagt: »Also, das habe ich nicht geschaffen. Es ist offensichtlich, dass das nichts mit mir zu tun hat.« Frage dich dennoch für einen Moment: »Wie erschaffe ich das?« Hier ist ein Beispiel: Wir beziehen uns auf obige Geschichte. Stell dir vor, Kabir hätte zu seinem Mitarbeiter gesagt: »Ich habe eben erkannt, dass ich wegen der Situation, die wir letzte Woche hatten, noch sauer bin und dass mein Ärger herauskam und unbewusst zum Angriff auf dich wurde.« Das ist Eigentümerschaft. Übung – Übernimm Verantwortung für deine Schöpfung: Schau dir in den nächsten Tagen bei allen Interaktionen zwischen dir und anderen, besonders bei denen, die nicht so sind, wie du es gern hättest, deine Urheberschaft an. Übernimm die Eigentümerschaft für deinen Teil dieser Schöpfung.

Die verschiedenen Schichten der Energie

Die Art und Weise, wie du »Hallo« zu deinem Chef sagst, wenn du zu spät zur Arbeit kommst, ist anders, als wenn du »Hallo« zu deinem/deiner Geliebten sagst, den/die du eine Woche lang nicht gesehen hast. »Hallo« sagen hat, abgesehen von einem einfachen Gruß, viele Schichten.

»Hallo« zu deinem Chef sagen, wenn du zu spät

K. Jaffe / R. Davidson: „Deine Energie in Aktion! – „Energy Balancing“ fürs tägliche Leben“, AMRA Verlag, 304 S., reich illustriert, 29,95 € + Wandposter mit Grundlagen u. Übungen, 19,95 € weitere Information: www.amra.de + www.essencetraining.com

Diese Serie läuft seit der Ausgabe Juni/Juli 2013, >> Sie können alle Texte online nachlesen bei www.einfach-JA.de/archiv.html einfach JA 04-05/2014

13


Foto: Moyan_Brenn

zum Titelthema

Du bist der Schöpfer!

14

Wie schwer fällt es uns zu akzeptieren, dass alles, was in unser Leben tritt, selbstgemacht ist. Oder sind Sie sich dessen schon ganz bewusst? Wir neigen immer noch dazu, alles, was uns von außen als unangenehm in unser Leben tritt, nicht als eigenverantwortlich anzusehen. Wir hadern mit den Verursachern unseres Leids oder Schmerzes oder einfach mit einer unangenehmen Situation, die uns augenscheinlich jemand zugefügt hat und dafür verantwortlich ist – so meinen wir. Dabei ist es wirklich ein kosmisches Gesetz, diese Sache mit dem Karma, mit der Ursache und Wirkung. Wir gleichen aus, was wir gesät haben. Und – das scheinbar Unvorstellbare ist, wir haben uns die, die uns etwas „antun“ auch noch selbst eingeladen, wir haben uns mit ihnen auf der anderen Seite des Schleiers verabredet. Und alle Krankheitssymptome sind nicht (nur) irgendwelchen Viren oder anderen Umständen zu verdanken, denn die Frage ist doch: Warum hat unser Immunsystem dies nicht abgewehrt? Wir haben uns diese Symptome selbst erschaffen, so abstrus es auch klingen mag. Wenn uns also etwas ereilt, was unser Leben durcheinanderbringt, seien es Umstände, Krankheiten oder Menschen, ist es hausgemacht. Die wichtige Frage ist: Wie können wir diese Umstände verändern? Wie werden wir gesund oder wie können wir Frieden erfahren? Indem wir in uns schauen. Indem wir unsere höhere Instanz, unser Höheres Selbst bitten, es möge uns mit Bildern oder Worten zeigen, warum wir dies erleben und was es uns sagen will. Früher haben wir durch Reinkarnationstherapien alte Speicherungen und einfach JA 04-05/2014

karmische Prägungen lösen können, heute haben wir die Chance, direkt mit dem Höheren Selbst, unserem Göttlichen Repräsentanten oder mit geistigen Meistern dies selbst zu tun. Eine kleine Anleitung für diese Art der Klärung: Wir begeben uns auf eine innere Reise, wir visualisieren eine Plattform und bitten die geistigen Freunde und/oder das höhere Selbst dort auch zu erscheinen. Mit ein bisschen Übung ist dies leicht möglich. Die geistigen Meister und auch unser Höheres Selbst können vor unserem geistigen Auge eine Form annehmen, in der sie sich uns präsentieren wollen. Und wir stellen ihnen dort unsere Sorge vor, wir erklären unser Problem und bitten um Aufklärung. Dann spüren wir anfangs meist eine große Welle der Liebe und des Verständnisses, dem folgen Bilder – vielleicht sind es andere Leben, in die wir hineinrutschen oder Kindheitserlebnisse, die vielleicht das Problem aufdecken. Oder/und wir hören telepathisch Worte, die die Lage, die Krankheit, die Sorge aufdecken und von vielen Seiten beleuchten. Ich selbst kontaktiere auch gern das Höhere Selbst eines anderen, mit dem ich vielleicht etwas klären möchte. Ich bitte das Höhere Selbst auf die Plattform und frage, warum ich zum Beispiel Sorgen mit einem Menschen habe oder warum wir uns streiten. Das Höhere Selbst des anderen zeigt oder sagt mir dann, woher die Spannung stammt. Und immer ist es danach sehr verständlich, ich kann „Aha“ sagen und verstehe. Dann bitte ich, ob es die Meister sind, das andere oder mein Höheres Selbst, um einen Rat, wie ich die Situation auflösen kann. Manchmal geht es sofort, dann spüre ich lichtvolle Schübe in meinem System oder ich sehe, wie eine Prägung aufgelöst


zum Titelthema

wird, indem das Bild der Ursache sich auflöst. Oder ich höre einen Rat, was ich tun kann um Frieden zu erreichen. Erzengel Michael hat mir vor Jahren ein Schwert geschenkt. Mit dem agiere ich oft selbst, indem ich Verbindungen zu anderen oder zu einer Prägung durchtrenne. Ein paar tiefe Atemzüge und oftmals ein langer Spaziergang, indem ich das Ganze noch einmal Revue passieren lasse, zeigen mir: ich habe etwas entlassen. Manchmal allerdings braucht eine solche Klärung auch etwas Zeit. Das passende Zeitfenster ist noch nicht da. Aber – ich sage das ganz salopp: Ich kann mich auf meine höhere Instanz und auf die geistigen Freunde verlassen. Jede Prägung, die sich durch Menschen, Erlebnisse oder Krankheitssymptome zeigt, löst sich auf. Manchmal sind auch andere Begegnungen, Ereignisse damit verbunden. Und – ich hab es auch schon erlebt, dass Prägungen mit anderen Speicherungen verbunden sind, es ist wie ein ganzes Paket, das sich auflösen will. Wir sind ja in einer sehr hochenergetischen Zeit, die hohe Frequenz, die aus dem Zentrum der Galaxie zu uns strahlt, die mein geistiger Freund Kryon als „Goldene Welle“ bezeichnet, hilft dabei und wirkt wie eine Generalamnesie. Sie geht durch alles hindurch und löst Altes auf, ob wir es wollen oder nicht. Und das Gute ist: wir können es nicht beeinflussen, wir können uns „nur“ hingeben. Mit dieser Neukalibrierung der Menschheit zum kosmischen Menschen steht uns auch die hohe weibliche Göttinnenkraft zur Verfügung. Sie schüttet ihre Gnade über alle Menschen aus, die reiner Absicht sind. Diese Gnade unterstützt unsere Transformation, es ist leichter loszulassen. Und dann, wenn wir viel losgelassen haben, werden wir zum wahren Schöpfer, der nicht aus der Vergangenheit heraus erschafft, denn die haben wir ja losgelassen. 2014 und die folgenden Jahre dienen der Zielsetzung. Und wir können unsere (göttlichen) Visionen, von denen wir immer geträumt haben, nun endlich leben. Wir erschaffen uns den Himmel auf Erden.

mit Lex van Someren & band •

08.05.

leipzig Gewandhaus

Augustusplatz 8, 04109 Leipzig

VVK: Culton Ticket, Peterssteinweg 9, 04107 Leipzig

09.05.

Berlin Passionskirche

Marheinekeplatz 1, 10961 Belin

VVK: Mandala Buchhandlung, Husemannstr. 27, 10435 Berlin // Adhara Büchertempel, Pestalozzistr. 35, 10627 Berlin

10.05.

Magdeburg Pauluskirche

Goethestr. 28, 39108 Magdeburg

VVK: Das Kartenhaus, Allee-Center Magdeburg, Ernst-Reuter-Allee 11, 39104 Magdeburg Konzertbeginn jeweils 19 Uhr

Konzertbesucher berichten: „Ein wahrer Genuss, wir sind wieder total begeistert. Die ganze Atmosphäre, die geniale Musik, das sanfte Lichtspiel, die Texte zwischendurch zum Besinnen, die Mantren zum Mitsingen, die Stille, einfach nur toll.“

Gratis Demo-CD

Bestellen Sie jetzt kostenfrei Ihr persönliches Exemplar unter www.someren.de ∙ music@someren.de

Barbara Bessen Medium, Seminarleiterin und Coach, www.barbara-bessen.de

spiritueller

TickeThoTline: +49(0)7223/806650

www.someren.de einfach JA 04-05/2014

15


zum Titelthema

Wir sind alle Schöpfer – Wir sind alle Heiler Wie geschieht Heilung, welchen Einfluss haben wir darauf und was bedeutet „Schöpfersein“ in diesem Kontext? „einfach JA“ fragte dazu Magdalena Kusch, eine fortgeschrittene Schülerin von Dr. & Master Zhi Gang Sha, einem international angesehen spirituellen Lehrer, Mediziner und Heiler. Als Divine Soul Healer, Diplompsychologin und Yogalehrerin vereint Frau Kusch viel Wissen über Seele, Geist und Körper und gibt dies sehr gern in Kursen, Heilungen und Meditationen weiter.

16

Frau Kusch, erleben Sie sich als Schöpfer Ihres eigenen Lebens? Ja, ich empfinde mich in jedem Moment vollkommen als Schöpfer meines Lebens. Ich kreiere in jedem Augenblick meines Dienens auf Erden und im Universum durch meine Gedanken, Worte und Handlungen. Ich erlebe, dass das, was ich jetzt denke, spreche und tue, Auswirkungen auf alle Aspekte meines Lebens hat, auf meine physische, einfach JA 04-05/2014

mentale, emotionale Gesundheit, auf meine Beziehungen und Finanzen, unmittelbar und auch in der fernen Zukunft und auch auf das Leben Anderer. Das ist das universelle Gesetz von Karma. Spüren Sie dabei einen Unterschied zu früher? Ja, ich habe vor zehn Jahren das universelle Gesetz von Karma für mich entdeckt. In einem besonderen Moment habe ich die tiefen Auswirkungen von meinen Handlungen aus früheren Leben auf dieses Leben erkannt. Das war der schönste und bedeutsamste Moment meines Lebens. Es war so erhebend und erfüllend. Alles hatte auf einmal einen Sinn. Mein Leben nahm eine tiefe Wendung. Sich bewusst zu werden, dass wir alles selbst erschaffen, befähigt uns vollkommen und es gibt uns Kraft, das zu ändern, was uns und andere nicht glücklich macht. Wir übernehmen die absolute Verantwortung für unser Denken, Sprechen und Tun. Wir erkennen die Konsequenzen dessen auf unser Leben und das Leben Anderer. Wir sind damit keine Opfer mehr, sondern verkörpern die Rolle des Schöpfers. Das Leben wird einfach himmlisch und über alle Maßen freudvoll. Wir können von nun an Schönheit kreieren .


zum Titelthema

Jetzt erstmalig auch in Dresden: Massagen von Mann zu Mann 21.-24. April 2014 „Für manche Männer ist es der Himmel auf Erden, für andere einfach unvorstellbar: Die Berührung am ganzen Körper – von einem Mann.“ Seit 3 Jahren biete ich die Tantramassage von Mann zu Mann an. Seit 12 Jahren beschäftige ich mich mit tantrischer Berührung, mit sexueller Lust und Energie, und verschiedensten Männerthemen. „Wegen einer – schon nicht mehr gespürten – Furcht

vor dem eigenen Fühlen verlassen unzählige Männer ihre individuellen Wege – oft verkümmert Sexualität und die Lust wird zurückgehalten.“ Ich bin jedes Mal berührt, wenn Männer sich auf den Weg machen, zum Beispiel über liebe- UND kraftvolle Berührung den Kontakt zu ihren urigen Kräften zurückzuerobern. Die Tantramassage lädt genau dazu ein, egal wie Du aussiehst oder wie alt Du bist. Gerne besuche mich auf meiner Webseite „Männer-Massage-Welt.de“ – Ich freue mich auf den Kontakt mit Dir.

Daniel Wolff

Traum & Wirksamkeit Pfingstfestival im ZEGG

6 . – 11.6 .2014

l

Eine Reise in die Räume Deiner Möglichkeiten

Wie sehen Sie aus der Sicht des „Heilers“ unsere „Schöpfer“-Möglichkeiten? Zu heilen bedeutet unsere wahren Schöpferfähigkeiten vollkommen zum Ausdruck zu bringen. Master Sha sagt: „Ich habe die Kraft mich selbst zu heilen. Du hast die Kraft Dich selbst zu heilen und gemeinsam haben wir die Kraft die ganze Welt zu heilen.“ Wir alle kreieren und haben als Schöpfer in den letzten Tausenden von Jahren viel Leid, Konflikte und Disharmonie erschaffen, für uns selbst und für Andere. Dabei wollen wir doch alle nur Liebe. Zu erkennen, dass wir heilen und etwas anderes erschaffen können, bringt so viel Hoffnung und Zuversicht. Wir sind alle Schöpfer. Wir sind alle Heiler. Inwieweit sind wir Einflüssen um uns herum ausgeliefert bzw. was können wir selbst beeinflussen? In meiner Betrachtungsweise tragen wir als kosmisches Wesen die Auswirkungen all unserer Handlungen, die auch in den Einflüssen um uns herum manifestiert sind. Das Wichtigste ist es zu erkennen, dass wir sie alle selbst erschaffen haben. Wenn wir ein einem Land geboren werden, wo der Bildungsstand und die Grundversorgung gut sind, dann ist es unser gutes Karma, das uns dahin gebracht hat. Wenn sie schlecht sind, dann haben wir und unsere Ahnen das

ebenfalls selbst kreiert. Die Handlungen aus unseren früheren Leben manifestieren sich als Möglichkeiten in diesem Leben. Wir bekommen die Chancen etwas zu lernen und unser negatives Karma in positives umzuwandeln. Jeder einzelne Mensch ist ein Teil eines großen Ganzen. Das große Ganze kreieren wir gemeinsam. Wir kreieren den Kontext, indem sich dann unsere Schöpfungsmöglichkeiten ausdrücken können. Wenn wir das erkennen und durch unseren Dienst auf Erden dazu beitragen, dass andere glücklicher und gesünder werden, dann kreieren wir mehr gutes Karma und unser Leben und auch die zukünftigen werden noch mehr gesegnet sein. Wenn wir erkennen, dass das, was wir erschaffen haben, nicht so gut war, dann sollten wir erst recht auf der Stelle damit beginnen, etwas Schöneres zu kreieren. Wie erklären Sie spontane Heilungen? Welchen Anteil haben wir daran? Ich erlebe spontane Wunderheilungen mit eigenen Augen hier in Berlin und überall fast tagtäglich. In dem neusten Buch von Dr. und Master Zhi Gang Sha: „Soul Healing Miracles“ haben viele Menschen ihre Wunderheilungen geschildert. In dem Moment der spontanen Wunderheilung wird so viel himmlische Tugend für uns aus der Akasha Chronik bereit gestellt, dass wir auf der Stelle unsere einfach JA 04-05/2014

17


zum Titelthema

spirituellen Schulden, die wir bei anderen Seelen haben, und die, die Erkrankung oder das Problem verursachen, begleichen können. Unser negatives Karma – für diesen Aspekt – wird in dem Moment komplett aufgelöst. Entweder haben wir diese himmlische Tugend durch unseren guten Dienst selbst verdient oder wir erfahren die himmlische Gnade direkt vom Universum oder durch einen besonderen auserwählten Diener, in der Regel einen hohen Meister, Boten, Gesandten, der die himmlische Tugend für uns auf Mutter Erde manifestiert. Sie helfen uns dabei schneller zu heilen, in der Regel auch deshalb, weil wir dann gemeinsam eher dazu beitragen können, die Heilung für die ganze Gemeinschaft und Menschheit herbeizuführen. Das geschieht häufig in Zeiten großer Veränderungen, wie jetzt im Seelenlichtzeitalter, das am 8. August 2003 begann. Wir leben gerade in der Zeit der größten Möglichkeiten. Mutter Erde ist ein verunreinigter Ort, sie will sich wandeln und in die nächste Dimension mit höheren Frequenzen übergehen. Master Sha sagt: „Gemeinsam haben wir die Kraft Seelen-Heilungs-Wunder zu kreieren und alles Leben der Menschheit, der Mutter Erde und alle Universen zu transformieren.“ Je mehr Wunderheilungen, desto mehr Transformation. Wieso funktioniert Heilung aber nicht immer, obwohl wir es uns doch so wünschen und vielleicht auch schon vieles ausprobiert haben? Es ist aufgrund unseres

Lichtgitter-Energiearbeit in Berlin & HH mit

Damien Wy nne HAMBURG offener Abend/Gruppenklärung: Do, 17. April, 18.30 - 22.30 Uhr, 33,- € Ausbildung: Fr, 18. - Oster-Mo, 21. 4., 440,- € BERLIN offener Abend/Gruppenklärung: Fr, 11. & Fr, 25. April, 18.30 - 22.30 Uhr, 33,- € Intensiv-WE: Sa, 26. - So, 27. April, 180,- € BAD MEINBERG, Yoga Vidya Zentrum 5. - 9. Juni, Ausbildung & offene Gruppen

Esther.Norman@web.de 0177-5027503

www.damien-wynne.de

18

einfach JA 04-05/2014

Karmas. Wir haben dann einfach nicht genügend himmlische Tugend auf unserem Tugendkonto. Wir sollten mit der Heilung an der Stelle beginnen, wo die Erkrankung beginnt. Dr. und Master Zhi Gang Sha sagt: „Heile die Seele zuerst, dann wird die Heilung von Geist und Körper folgen.“ Die Wurzelursachen aller Erkrankungen sind auf der Seelenebene. Das ist das negative Karma, das wir erst bereinigen müssen. Wenn wir nur den Körper, d.h. die Energie und Materie behandeln, dann ist es nicht genug. Wenn wir nur an dem Geist arbeiten, dann reicht es nicht aus. „Die Seele ist der Boss von Geist und Körper. Die Seele lenkt Geist und Körper.“ Zuallererst sollten wir die negativen Seelenblockaden auflösen und der Rest wird dann folgen. Was ist wichtig, damit Heilung wirklich und auch dauerhaft geschehen kann? Das Wichtigste ist das Bereinigen des negativen Karmas. Die Transformation der negativen Informationen oder Botschaften, wie die Wissenschaft sagen würde. Die Heilung ist dann auch dauerhaft, sofern wir kein neues negatives Karma erschaffen. Wir müssen dann wirklich unser Leben ändern, uns in Gedanken, Worten und Handlungen disziplinieren, spirituelle Übungen machen und bedingungslosen universellen Dienst offerieren in Form von Liebe, Vergebung und Mitgefühl für andere und letztendlich für uns selbst. Wir könnten z.B. ein geheiligtes Mantra chanten, bei allem was wir tun, wie das „geheiligte Seelenlied von Liebe, Frieden und Harmonie“. „Das, was wir chanten, zu dem werden wir auch“, sagt Master Sha, denn der Sinn des Lebens ist es zu dienen.“ Was ist aus Ihrer Sicht wichtig, um unser gesamtes Leben bewusst(er) und glücklich(er) zu gestalten? Wenn das, was wir denken, sprechen und tun, dazu beiträgt, dass Andere gesünder und glücklicher sind, dann erschaffen wir gutes Karma und das hat Auswirkungen auf unsere Gesundheit, unsere Beziehungen, Finanzen und alle Aspekte unseres Lebens. Wenn wir anderen Gutes tun, dann kommt es auf uns zurück. Wenn andere glücklicher und gesünder sind, dann profitieren wir alle davon. Jeder Einzelne von uns hat zu jeder Zeit die Möglichkeit sich für die Ausdrucksformen der Liebe, Vergebung, des Mitgefühls und des Lichts zu entscheiden. So erschaffen wir in jedem Augenblick Liebe, Frieden und Harmonie für uns selbst und für Andere. Es ist ein Prozess und wir sind als Schöpfer alle daran beteiligt. Ich bin vollkommen zuversichtlich, dass immer mehr Menschen auf diesem Weg der positiven Schöpfung sind. Sie entdecken ihre wahren Fähigkeiten und Möglichkeiten. Sie erkennen, dass sie Seelenheilungswunder kreieren können. Das ist Wunder-voll. Magdalena Kusch: Magdalena.kusch@DrSha.com, Tel. 0175 498 7662 Info zur Heilungsarbeit mit/nach Dr Sha (inkl. Vorstellung seiner europäischen Meisterschüler + Termine): www.drsha.com, www.lovepeaceharmony.de Veranstaltungs-Tipp: Dr. Sha kommt vom im Mai persönlich nach Berlin: 1.5. „Soul Healing Miracles Abend“ / 2.-5.5. „Soul Healing Miracles Wochenende, Info s. Website


zum Titelthema

Dieses Bild nenne ich

„Liebe ist der Schlüssel“ Es berührt in uns tiefe Sehnsüchte und auch Gedanken über unseren Wert und das, was wir glauben zu verdienen. In dem Bild geht es um Liebe. Um die Liebe zu uns selbst. Ein Mensch bricht aus einem Käfig aus. Dieser Käfig sind all unsere NichtGut-Genug-Gedanken. Wir denken oft, wir sind nicht gut genug, nicht klug genug, nicht reich genug, nicht attraktiv genug, nicht begabt genug, nicht dies oder jenes genug ... Unser NichtGut-Genug-Denken ist sehr vielfältig, je nachdem, was wir in unserer Kindheit erlebt und verinnerlicht haben. Doch irgendwann kommt der befreiende Moment, in dem wir unser Herz für uns öffnen – mit all unseren Wunden und Wundern – und erkennen, dass wir genug SIND, genau so wie wir sind, mit allem, was wir sind. All das ist genug. Es ist sogar mehr als genug! Wir sind wunderbar! Wir sind wertvoll! Und wenn wir das erkennen, haben wir den Schlüssel der Liebe in unserer Hand, der uns aus dem Käfig der alten, begrenzenden Nicht-Gut-Genug-Gedanken befreit und uns

zum Schöpfer unseres freien, erfüllten und klaren Lebens macht. Wir erschaffen durch die Liebe zu uns unseren Herzensweg, auf dem so viele Schätze, Überraschungen, gute Nachrichten und Geschenke auf uns warten. Wir sind es wert. Alles, was auf unserem Weg liegt, sind wir wert. Jeden einzelnen Schatz sind wir wert. Die Liebe und das Wissen um unseren Wert sind der Schlüssel, mit dem wir uns all den großen Gaben auch wirklich öffnen können, um diese wahrhaftig anzunehmen. Mit diesem Bild möchte ich Euch gern zeigen, dass Ihr wertvoll seid. Und ich möchte Euch ermutigen, Euren Herzensweg zu gehen und darauf all die wunderbaren Gaben und Geschenke mit offenem Herzen in Empfang zu nehmen. Und ich wünsche Euch, dass Ihr immer den Schlüssel der Liebe ganz nah bei Euch und in Euch tragt, damit er Euch die grenzenlosen Möglichkeiten, die vor Euch liegen, offenbaren kann. Von Herzen!

von Ulrike Hirsch Malerei & Grafik, Illustrationen, Kurse u.m. – Info & Online-Shop: www.ulrike-hirsch.de, Das Bild ist als A4-Poster in ihrem Online-Shop erhältlich.

Anzeige Trommel – Rhythmus – Stimmarbeit Workshops – Kurse – Einzelunterricht

TA KE TI NA ®

Rhythmus als Weg zu Freude & innerer Gelassenheit ... ... erlebe die tragende Kraft im Rhythmus zu sein!

Jan Sperling Rhythmuspädogoge, Musiker, Lehrer Tel: 0179-7760506 jan-sperling@rhythmusmitgefuehl.de www.rhythmusmitgefuehl.de

!!! ... aktuelle Termine … TAKETINA Workshops ... !!! 03.05.14 Leipzig – ab Mai: taketinische Trommeltage!!!

Der Genuss, im Rhythmus zu sein

einfach JA 04-05/2014

19


Sich selbst entdecken in Bewegung und Tanz Bewegung & Tanz als Meditation Hierzu braucht man kaum Anleitung. Wähle deine Lieblingsmusik und lass sie dich bewegen. Probiere verschiedene Rhythmen aus: schnell, melodisch, Staccato, sanft und langsam. Fühle, wie es sich anfühlt deinen Brustkorb zu öffnen, deine Arme zu heben, dich zu drehen oder zu beugen, dich schnell oder langsam zu bewegen. Atme dabei tief durch in deinen ganzen Körper hinein. Lass deine Emotionen wie Ebbe und Flut mit der Musik fließen. Tanze deine Gefühle, deine Beziehungen, deine Eltern. Tanze deine Krankheit oder deinen Schmerz. Tanze deine Wut und deinen Ärger. Dann tanze deine Freude, deine Glückseligkeit und dein Lachen. Tanze, wer du wirklich bist. Und dann halte inne und sei still. Stehe oder sitze, atme einfach nur behutsam und trete in die Stille ein, die immer da ist – hinter der Bewegung. Ed und Deb Shapiro

Wenn Tanz aus unserem Innern kommt und vom Wunsch nach persönlicher und universeller Veränderung getragen wird, verfügt er über eine tiefgründige Macht, Körper, Geist und Seele zu heilen. Anna Halprin

Biodanza ist die Einladung das Leben zu tanzen!

Foto: Ed Schipul

Im Biodanza rufen wir durch Bewegung und Begegnung unsere Lebensfreude hervor. Wir entdecken neue Möglichkeiten, flexibel und kreativ im Alltag zu handeln und das Leben zu genießen. Durch Biodanza werden wir bestärkt unsere Identität auszudrücken und einen Lebensstil zu finden, der unserem Wesen entspricht. Biodanza wirkt stressreduzierend und aktiviert körpereigene Substanzen, die das Wohlbefinden steigern. Im Biodanza tanzen wir einzeln, zu zweit und in der Gruppe nach verschiedenen Musikstücken im harmonischen Gleichgewicht zwischen Aktivität und Ruhe. Jeder kann tanzen – es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Biodanza wird als präventive Maßname von den Krankenkassen unterstützt. Regelmäßige Gruppe: Dienstag, 20:15 - 22:00, Freie Waldorfschule Dresden, Marienallee 5 Anmeldung bei: Ulrike Davies unter Tel 0152 0203 7159 oder info@ulrike-davies.com

20

einfach JA 04-05/2014


Entdeckungsreise zu den Wurzeln unserer Kraft : QIGONG ! Peter W. Peschel Zentrum für achtsames Üben - Gruppenkurse und Einzelunterricht Tel. 0351 – 79 56 004 www.feuer-und-wasser-verbinden.de

Übergänge und Zwischenräume Kontakt…. Was nun? Weggehen? Da bleiben? Warum nicht offen bleiben, für alles was geschehen will? Seminar mit Tanz und Forum 1.- 4.5.2014 im ZEGG www.hermescoaching.de

Beweglich und frei den Alltag meistern Die Franklin-Methode® - ein fantasievoller Weg zu mehr Elan, Leichtigkeit und Lebensfreude. Ein praktisches Selbsthilfeprogramm. Infos: www.ingunn-abraham.de

DIE Tanzoase Chemnitz & Lebensschule „Bella Vita“. Orientalischer Tanz & Hawaiianischer Hula. Kurse, Workshops & Ausbildungen Übungsleiterin. ZENbo Balance. AstroCoaching. Bella Steudel. www.bella-kalima.de, 0371-4447889

Tanzstudio Jagruti • Orientalischer Tanz • Bauchtanz • Spanisch-Orientalischer Tanz • Tanzen und Stille Kurse – Workshops – Showprojekte Grunaer Weg 27, 01277 Dresden, Tel. 0351-8894270, www.Jagruti.de

5Rhythmen, Tanz- und Bewegungspraxis – beruhigt den Verstand, entfesselt die dynamische Kraft, die in jedem von uns steckt. Berlin – Dresden – Potsdam Termine/Info: 5rhythms-mahe.de Kontakt: maheberlin@web.de

Tanz aus der Stille Der DREIKLANG aus Körperarbeit, Meditation des Tanzes und Authentic movement führt dich in Achtsamkeit, Gegenwärtigkeit und Freude. Dazu lade ich dich herzlich ein. www.angelikakoraus.de

herztänze „Das Herz eines Menschen ist wie ein Vogel, der im Käfig eingesperrt ist. Wenn du tanzt, dann singt dein Herz und es steigt hinauf zum Himmel.“ Wir tanzen unser Herz in Ritualtänzen und freien Tänzen. Termine und Infos: www.herzrauschen.de, 01662 Meißen

Vitadance® Körperschwingung & Therapie – HP Simone Baumgertel 25.4. 19-21 Uhr, Pranazentrum Dresden „Das Prinzip des Frühlings tanzen“ 9. bis 17.5. „Vitadance® und sinnlich Fasten an der Elbe“. T. 0351-32371146 www.simonebaumgertel.de

Systemische Tanz- und Ausdruckstherapie BTD®, Life/Art Process Wir lernen in der Schule viele Dinge, manches brauchen wir nie wieder. Was wir nicht lernen, aber brauchen, ist uns selbst wahrzunehmen und zu verstehen. Der Körper verfügt über die Sinne ein geniales Instrument wahrzunehmen und über den Bewegungsapparat ein wirkungsvolles Instrument sich auszudrücken und im Tun zu verwirklichen. In der systemischen Tanz- und Ausrucktherapie sind Wahrnehmung, Ausdruck und Kontakt zum System integriert – ein therapeutischer und heilsamer Weg für alle Themenlagen. Info: Stephan Roebers, Tel. 0341-9627401, www.spielraumleipzig.de

Das Aramäische Vater-Unser – ein Körpergebet Wochenende vom 20. - 22. Juni 2014 in Leipzig Die aramäischen Worte von Jesus haben eine ganz besondere Kraft und Poesie. Im Atmen, im Singen, im Tanzen und in der Stille können wir von seinen Worten berührt werden und Heilung erfahren. Der Mittelpunkt des Gebetes liegt auf dem Herz; es geht dabei - so wie Jesus dies gelehrt hat - die Liebe und das Licht in uns selbst wieder neu zu erleben. Wir werden Zeile für Zeile kennenlernen und zum Abschluß den ganzen Gebetszyklus gemeinsam feiern. Infos u. Anmeldung: Ruth Nurah Jäger, email: nurah.friedenstanz@gmx.de Tel. 030-86207078 – Beginn 20.6., 19 Uhr/Ende 22.6., 13 Uhr – Seminarpreis € 105,-

In der Ausgabe Juni/Juli 2014 gibt es ein Sonderangebot für Inserenten rund um das - Anzeigen mit langem Text und Bild - Information: Frau Zeitz, T. 035052-291187, www.einfach-JA.de

Thema „Wasser“ einfach JA 04-05/2014

21


Programm

QI GONG ZENTRUM DRESDEN 15 Jahre Qi Gong Erfahrung Angebote 2014

Qi Gong gegen Rückenbeschwerden

Qi Gong Kursleiter- Ausbildung

185 €

05.-06.04.

Neustart: 21.11. - 23.11.

(auch als Einzelkurs buchbar) Besonders auch für Therapeuten zur Leistungserweiterung! Inhalt und Struktur der 2-jährigen Ausbildung folgen einem besonderen Prinzip. Die Übenden erlernen mittels einer zeitlich effektiv und tiefgehend gestalteten Ausbildung im Wechsel von 3 Wochen- und 7 Wochendeinheiten Qi Gong und erfahren unmittelbar dessen Wirkung. Parallel werden Didaktik und Methodik der Qi Gong Anwendung in der Praxis interaktiv vermittelt und die Absolventen in das Netzwerk des Qi Gong Zentrums einbezogen. “Learning by doing“ bereitet die Lernenden optimal auf eine Zukunft als Qi Gong Lehrer vor.

Qi Gong zur Behebung von Problemen der Atemwege und der Haut 16.-18.05.

315€

Tian Gong Institut zu Gast in Dresden 19.-22.06.

Do, 19 -21.00 Uhr: Bi Gu - Kosmische Nahrung, 25 € Fr, 19-21 Uhr: Herz Qi Gong, 25 € Sa+So, je 10-16 Uhr: Energieatmung und Energieschutz, 200 € Alle Übungen mit Energieübertragung. Anmeldung: www.tiangong.de

Basisausbildung Teil 1+2 „Authentisches Medizinisches Qi Gong“

Spontanes Qi Gong mit Meister Chen Zhi aus Taiwan

40 UE / 2x 315 €

„Die eigene Intention finden“ 250 €; auch tageweise buchbar

21.-23.11.2014 + 23.-25.01.2015

Basiskurse „Authentisches Medizinisches Qi Gong“ 13.5.-15.7.14

Start: Dienstag, 13.05., 10x à 75 min jeweils 16.30 und 18.15 Uhr 120 €, incl. ausführlichen Übungsunterlagen Krankenkassenförderung!

27.-29.06.

Mit Qi Gong zu neuer Kraft – Prävention & Behandlung bei Burn Out & Erschöpfung 11.-13.07.

Die geheimen Übungen der daoistischen Alchemie zur Pflege der ursprünglichen Lebensenergie und zur Verjüngung, 315 €

Veranstalter & Ort: Qi Gong Akademie Dresden, Glashütter Str. 101a, 01227 Dresden Anmeldung & Info: Tel.: 0172 3504746, 0351 323 83 76, info@qigongdresden.de

www.qigongdresden.de Bildungsgutscheine + Teilzahlungen werden akzeptiert. Für alle Kurse sind keine Vorkenntnisse im Qi Gong erforderlich.

22

einfach JA 04-05/2014


Programm

Ausbildung in Psychotherapie und Coaching Integrierte Lösungsorientierte Psychologie

ILP®-Fachausbildung in Dresden | Thüringen | Leipzig ILP® –Leben zum Gelingen bringen

Wie wäre es mit einer Ausbildung in Integrierter Lösungsorientierter Psychologie – ILP®? Dr. phil. Dietmar Friedmann hat sich zum Ziel gesetzt, die wirksamsten Methoden in einer bestmöglichen Ausbildung zu integrieren. Schon während der Ausbildung erleben Sie, wie Sie anderen erfolgreich helfen können. Sie erwerben und verfügen über ein solides handwerkliches Können auf den Gebieten der angewandten Psychologie. Praxiskompetenz im Fokus Die ILP® Ausbildung bietet eine ausgeglichene Mischung aus lösungsorientierten, systemischen und NLPMethoden. Ergänzt wird die Ausbildung durch ein Autonomie- und Gesundheitstraining sowie Paarberatung und Führungskräftecoaching. Mit Hilfe der Psychografie (Psyche + Geografie = Menschenkenntnis + Beziehungsaufbau) lernen Sie die Methoden passgenau und typspezifisch einzusetzen.

Es ist eine hervorragende Methode um den Methodenkoffer zu erweitern, Klienten, Kunden oder Patienten zu bestärken, zuversichtlich und selbstbewusst ihre Probleme zu lösen, sowie für soziale und pädagogische Tätigkeiten. Es bietet wertvolle psychologische Kompetenzen für Führungsaufgaben, für eigenes persönliches Wohlbefinden und nicht zuletzt, um sich als Coach/Berater/Therapeut für Integrierte Lösungsorientierte Psychologie selbständig zu machen. Die hohe Kompetenz, mit der die Ausbildungsteilnehmer/innen arbeiten, ermöglicht es überzeugende Ergebnisse zu erreichen. Eine ILP-Ausbildung ist eine wertvolle und lohnende Investition in Zukunftskompetenz und -Sicherheit. In regelmäßig stattfindenden Regionalgruppentreffen und der Jahrestagung in Weimar können sich ausgebildete ILP-ler in Seminaren zu Erfolgscoaching austauschen.

Beginn der Jahresausbildungen 2014: Dresden: 05./06.04.2014*

Erfurt: 24./25.05.2014

Leipzig: im Oktober 2014

www.ilp-fachschule-dresden.de Tel: 035243 - 479352

Kerstin Mantey

Catja Eggert

Vera Döring

Ihre Ausbildungsleitung:

Weitere Veranstaltungen finden Sie auf unseren Webseiten.

www.coaching-eggert.de Tel: 03623 - 311707

www.ilp-fachschule-leipzig.de Tel: 030 - 47032946

Wir freuen uns auf Sie! – Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.

„Entwickelte Persönlichkeiten sind unsere Zukunft.“

Diese Seminarreihe eignet sich als ergänzende Weiterbildung für Heilpraktiker, Psychologen, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, ganzheitlich arbeitende Ärzte, Homöopathen und alle, die in helfenden Berufen tätig sind oder sein wollen. Ziel des Seminars ist es, die Problemlösungsfähigkeit in Richtung mehr Selbstregulation der Klienten/Patienten zu verbessern. Es ist also keine Behandlungsmethode krankhafter seelischer und körperlicher Zustände. Die vertiefenden Inhalte aus dem Bereich

Psychosomatik konzentrieren sich auf die Anregung der Eigenaktivität mit dem Ziel das Wohlbefinden, die Lust und Sicherheit in den verschiedenen Lebensbereichen wieder zu gewinnen. Somit sieht sich der Klient/Patient als ein kompetentes Teil des Systems. Der Fokus der Seminarreihe ist praxisbezogen und bietet Ihnen die Möglichkeit der Selbsterfahrung. Die Seminare sind berufsbegleitend und finden an Wochenenden jeweils Samstag von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 9:30 bis 16 Uhr ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt. Mehr Infos: siehe unsere Webseiten. einfach JA 04-05/2014

* Ein späterer Einstieg in Dresden ist möglich! Herbstkurs: 12.09.2014

Seminarreihe Gesundheitsberatung/ Gesundheitstrainer in Erfurt und Dresden

23


zum Titelthema

Lebe Deine Bestimmung

Foto: Mr.TinDC

von Amadea Kessel und Thomas Jacobi

Jeder Mensch hat die Aufgabe seine innere Bestimmung zu leben. Dies ist unsere wesentliche Verantwortung. Zumal jeder Mensch als lebendiges Energiefeld innerhalb des morphogenetischen Feldes nach dem Prinzip von Ursache und Wirkung handelt. Das Leben der inneren Bestimmung hat prägnante Auswirkung auf das eigene Leben und auch auf die Umwelt. Die Kunst das Wahre, Schöne und Gute im Leben zuzulassen, gibt auch den Mitmenschen die Möglichkeit damit in Resonanz zu sein. Gesellschaftlicher Wandel In der Gesellschaft, in der wir leben, können wir mühelos unser ganzes Leben verbringen, ohne jemals volle Verantwortung für unsere Bestimmung zu übernehmen. So leben viele einen vorgezeichneten Weg aus dem Elternhaus in Schule, Ausbildung, Arbeitsplatz und Familie, ohne sich einer Fremdbestimmung bewusst zu sein. Je nach Prägung sehen diese Wege sehr unterschiedlich aus. Gemeinsam ist ihnen jedoch, dass das Leben eines „fremden“ Planes immer dazu führt, dass der eigene Weg, die eigene Bestimmung diesen „Fremdplan“ unbewusst zur eigenen Egostruktur adaptiert. So entstehen seelische Konflikte und Unausgeglichenheit, ein Scheitern in Familie und/oder am Arbeitsplatz ist vorprogrammiert. Derzeit zeigt sich jedoch ein enormer gesellschaftlicher Wandel. Immer mehr Menschen treffen die Entscheidung ihre Bestimmung zu leben und übernehmen die Verantwortung für sich.

24

Kompensation versus Eigenverantwortung Doch wie diese innere Bestimmung finden, wie sie leben? Wie den Unterschied erkennen, ob Du wirklich nach Deiner inneren Bestimmung lebst oder Du Dich als Figur in einem wie auch immer gearteten Plan Deines fremdbestimmten Egos wieder findest? Im Alltag ist der Unterschied mitunter sehr schwer zu erkennen. Oftmals wird diese funktionsorieinfach JA 04-05/2014

entierte, fremdgesteuerte Egostruktur jahre- bis jahrzehntelang gelebt. Das Ergebnis dieses Tauschhandels beschert Ersatzbefriedigungen wie äußere Anerkennung, Status, Sex, schöne Reisen, teure Autos, eine Eigentumswohnung etc. Nicht dass die genannten Erfahrungen ungünstige Auswirkungen auf unser Leben nehmen müssten. Doch sobald man diese Annehmlichkeiten des Lebens unbewusst als Kompensation für ein unbeseeltes Dasein lebt, ist der Preis dafür enorm. Der innerste Kern, der Ausdruck der Seele findet keine Möglichkeit sich zu zeigen und frei gelebt zu werden. Das hat zur Folge, dass der Mensch blockiert ist, leidet oder erkrankt und unter Umständen sein Leid auf seine Umwelt überträgt. Die Seele wirkt auf das Scheitern der fremdgesteuerten Egostruktur Immer wieder meldet sich die Seele, um auf den inneren und äußeren authentischen Weg hinzuweisen, denn die wahre innere Bestimmung liegt unauslöschlich verborgen im innersten Kern der Seele. In einem Scheitern des aufoktroyierten Egokonstruktes liegt die Chance dem Seelenplan auf die Spur zu kommen. Anfangs stellt sich ein gewisser Grad an Unzufriedenheit ein. Wird dieser nicht als Signal der Seele erkannt, so wird durch eine Vermehrung der Ersatzbefriedigungen weiter kompensiert. Doch auch diese Hintertür eines Mehr an Macht, Statussymbolen usw. führt nur zu weiterem Scheitern. Oftmals werden Menschen dann körperlich krank, die Ehe scheitert, die Firma geht pleite, eine Kündigung kommt ins Haus oder das Vermögen geht verloren. Dieses individuelle Scheitern fühlt sich zwar erst bitter an, doch erkennen immer mehr Menschen diese bittere Medizin als enorme Chance um Verantwortung für den eigenen Seelenplan zu übernehmen und treffen die Entscheidung diesen zu leben. Wesentlich dabei ist, auch wenn der Seelenplan nicht bekannt ist: die Entscheidung dafür ist zu treffen. Frei nach Lao Tse: „Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt“.


zum Titelthema

Den inneren Kern berühren Der innere Kern ist unvergänglich und unverletzlich, in direktem Einklang mit Gott. Hat ein kompensierendes Egokonstrukt die Stimme dieses inneren Kerns zum Schweigen gebracht, braucht es Mittel und Methoden um wieder in Resonanz mit diesem inneren Kern zu sein. Mittels einer auf Körper-, Geist und Seele wirkenden Einstimmung auf feinste und subtilste Ebenen der Energie ist es möglich, die unmittelbare Resonanz mit dem Seelenkern wahrzunehmen und zu erleben. Sich daraus ergebende Widerstände, Zweifel und Ängste in Liebe anzunehmen und Verantwortung für sich und seine Umwelt zu übernehmen. Es ergeben sich wunderschöne Momente in Seminaren, in denen ein Mensch in Erinnerung an Wahrheit, Schönheit und Liebe zu strahlen beginnt. Amadea Kessel

lebt ihre Bestimmung, Menschen zu begleiten mittels fundierter Körper- und Energiestrukturarbeit.

Die Geistige Aufrichtung®

Thomas Jacobi

nach Pjotr Elkunoviz ist zurzeit die wichtigste ganzheitliche Heilhilfe zur Vorbeugung und bei Beschwerden jeglicher Art. Sie stellt die natürliche Grundordnung wieder her und unterstützt Sie damit auf dem Weg zur vollkommenen Gesundheit. Seit 20 Jahren wurde dies an weit über 100.000 Menschen erfolgreich bestätigt! Positive Behandlung bei: Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Skoliosen, Migräne, Allergien, Gelenkbeschwerden, Rheuma, Herz- und Immunschwäche uvm. – auch bei seelischem Leid, Beziehungskonflikten und in Lebenskrisen. Jeder braucht diese Hilfe!

(CVI® School of Germany) ist Lehrer für Gesundheit und Prävention. Veranstaltungs-Tipp: Gemeinsam mit Milam Horn bieten sie ein Wochenendseminar zum Finden der eigenen Bestimmung an: 9.-11. Mai bei Meißen. Infos: post@cvi-school.d, Tel.: 0151-14463177

Warum gibt es die Schöpfung? Der Sinn der Schöpfung ist Erfüllung. Wenn wir erschaffen, erhalten wir Freude. Wenn wir ein Lied komponieren, erhalten wir Freude. Wenn wir ein Gedicht schreiben, erhalten wir Freude. Gott fühlte die Notwendigkeit der Erfüllung für sich selbst und für uns alle. Ohne Erfüllung überleben wir keine Sekunde lang. Sri Chinmoy aus seinem Buch „Glücklichsein“

Nach der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung ist ein freier Energiefluss durch den Körper möglich, da Ursachenblockaden gelöst sind. Nirgendwo zeigen sich die Selbstheilungskräfte des Körpers so deutlich wie nach der Aufrichtung, soweit es der freie Wille des Menschen zulässt. Je früher (bereits im Babyalter) die Begradigung geschieht, desto sicherer kann man spätere Erkrankungen ausschließen. Eine einzige Behandlung reicht aus, die Wirkung ist dauerhaft. Info/Anmeldung: Jacqueline Lohse in Elster­werda, Tel. 03533- 488 16 87, www.sun-spirit.de

Reiki-Heiler-Seminare • Strah­len­um­wand­lung • Numer­oskop-Er­stel­lung • Heilhilfen: www.sun-spirit.de

einfach JA 04-05/2014

25


zum Titelthema

Energie mit den Gedanken lenken Mit unseren Gedanken können wir unsere Energie lenken. Diese wiederum beeinflusst unseren physischen Körper ebenso wie die feinstofflichen Körper und hat damit auf unsere Gesundheit und das ganze Leben Einfluss. Dies hat die Künstlerin Viola Schöpe, die auch mit dem Körper-Spiegel-System® nach Martin Brofman arbeitet, für sich erfahren und erlebt es immer wieder bei Teilnehmern ihrer Seminare. „einfach JA“ wollte mehr dazu wissen und unterhielt sich mit ihr zu ihren Erfahrungen. Wie bist du dazu gekommen, sich mit Bewusstsein und Heilung zu beschäftigen? Mein Großvater war Künstler und ich habe als Kind von ihm auch viel über bedingungslose Liebe und den tieferen Sinn des Lebens erfahren. Er hat in mir die Neugierde geweckt hinter die offensichtlichen und physischen Dinge zu schauen. Ich begann vor mehr als 30 Jahren, mich mit Selbsterfahrung, Psychologie und Bioenergetik zu befassen. Es folgte eine intensive Auseinandersetzung mit verschiedenen Philosophien und Buddhismus mit Nada-Yoga Meditation, Energiearbeit und Shiatsu. 1991 dann begegnete ich dem amerikanischen Heiler Martin Brofman und dessen Heiltechnik, dem “KörperSpiegel-System®”. Mit dieser Methode konnte ich neben allergischen Heuschnupfen und einer Skoliose auch zahlreiche persönliche Probleme heilen, was mich sehr beeindruckt hat, so dass ich bei ihm auch die Ausbildung absolvierte und seit 1994 als akkreditierte Seminarleiterin weltweit unterwegs bin.

26

Diese Technik arbeitet mit den Körpererfahrungen … Ja, ich finde es sehr hilfreich mit dem Körper bewusst umzugehen und von ihm zu lernen. Ich denke, wir sind jeder ein Bewusstsein in einem physischen Körper und der Körper ist der Spiegel deines Lebens. Die Teile deines Körpers, die nicht richtig funktionieren, reflektieren die Teile deines Lebens, die nicht in Harmonie sind. Wenn es eine Spannung in einem Teil deines Körpers gibt, reflektiert dies Spannung in einem Teil deines Bewusstseins in Bezug zu einem Teil deines Lebens. Und wenn sich die Spannung in diesem Teil deines Lebens, im Bewusstsein auflöst, kann sich die Spannung auch in dem Teil deines Körpers auflösen. Körper, Bewusstsein und die Teile Lebens sind fähig zu ihrem natürlichen Zustand der Harmonie zurückzukehren. Wenn wir deren Beziehung untereinander tiefer erforschen, dann kann sich jeder selbst heilen und in Harmonie bringen. Der tiefste Teil dessen, was ich bin und was du bist, ist Bewusstsein. Dein Bewusstsein ist Energie und füllt dein ganzes Wesen aus, über den physischen einfach JA 04-05/2014

Körper hinaus. Wir sind alle Energiewesen. Energie fließt durch dein Wesen und wird von deinen Gedanken, Gefühlen und Wünschen gelenkt. Mit dieser gelenkten Energie gestalten wir uns, unser Leben. Wenn du den Fluss dieser Energie blockierst, in dem du auf das, was um dich herum geschieht, mit Stress reagierst und du es mit entsprechender Intensität tust, ist das Ergebnis dessen Krankheit, ein bestimmtes Symptom in deinem physischen Körper. Jedes Symptom, jede Unausgeglichenheit ist letztlich das Resultat von blockierter Energie. Wenn du die Energie mit deinen Gedanken lenkst, kannst du den Energiefluss wieder herstellen. Und wenn du das tust, ist das Resultat die Rückkehr zu der Erfahrung der Ganzheit. Heilung findet statt. Und dafür gibt es keine Begrenzungen in der Stärke des Symptoms. Alles kann geheilt sein. Du meinst, wir schaffen unsere Begrenzungen selbst? Es geht darum bis in den tiefsten Teil bewusst zu sein, bewusst in jedem Moment durch sein Leben zu gehen. Wir haben ja nicht nur einen physischen Körper sondern 7 verschiedene, so z.B. auch einen emotionalen, mentalen, astralen und ätherischen Körper sowie den Buddha- und Kausalkörper. Viele Personen sehen sich selbst in einer physischen Begrenzung und dann leben wir diese auch. Wenn wir davon ausgehen, dass alles im eigenen Bewusstsein beginnt und wir unsere Realität mit unseren Wahrnehmungen erschaffen, dann erschaffen wir auch die Begrenzungen, die wir in unserem Bewusstsein programmieren. Gibt es auch Ursachen für Krankheiten, die nicht unmittelbar bei uns selbst liegen, wie eine Grippewelle oder die Häufung spezifischer Krankheiten innerhalb eines Personenkreises? In unserer Gesellschaft gibt es sehr starke Glaubenssätze, z.B. dass Ursache und Wirkung immer außerhalb von uns selbst existieren. Viren erschaffen Krankheiten oder Unfälle erschaffen Verletzungen – die Ursachen werden immer außerhalb gesucht und so sucht man die Lösung der Spannungen auch außerhalb, durch Medikamente oder chirurgische Eingriffe. Ja, es ist wahr, dass Viren Krankheiten erschaffen, aber nur wenn die entsprechenden Bedingungen im Bewusstsein der Person existieren. Viren gibt es überall – warum werden die einen krank und die anderen nicht? Der Unterschied liegt in verschiedenen Bewusstseinsprozessen. Und dies können wir selbst beeinflussen. Du entscheidest, was du denkst und fühlst. Du wählst deine Wahrnehmungen und deine Wahrnehmungen erschaffen deine Realität. Du entscheidest auch manchmal, nicht zu entscheiden, und die Kraft an andere oder äußere Umstände abzugeben. Aber auch das ist deine Entscheidung.


zum Titelthema

Wenn wir selbst unsere schöpferische Kraft akzeptieren, dann macht es keinen Sinn mehr zu sagen: ich kann nicht oder er manipuliert mich oder dies ist eine Epidemie, da kann ich nichts machen ... Alles kann geheilt sein. Auch Gruppenspannungen oder Spannungen innerhalb eines Landes oder einer Region kann man heilen. Wie ermöglicht man dies? Dafür ist es notwendig, in die tiefen Ebenen mehr Bewusstheit zu bringen. Es ist hilfreich, sich mit den Prozessen auseinanderzusetzen und die Dynamik tiefer zu erforschen, um zu erkennen, wie man sein Leben kreiert. Das innere Universum ist ebenso unendlich und spannend, wie das äußere. Und es ist wichtig, die Kommunikation mit unserem inneren Wesen zu pflegen, die drei Vehikel hat. Die erste Ebene der Kommunikation ist die Intuition. Frage dich selbst, ob du auf deine Intuition hörst und ihr folgst. Die meisten Menschen sagen: „Hätte ich mal auf meine Intuition gehört!“ Sie haben sie zwar gehört, sind ihr aber nicht gefolgt. Wenn du nicht auf deine Intuition hörst, kommt die nächste Ebene der Kommunikation, die emotionale. Es ist wie ein lauteres Alarmsignal. Wenn du auch auf diese Zeichen nicht hörst, dann muss die Nachricht noch lauter werden und du erschaffst ein Symptom. Damit dies nicht nötig wird, kannst du dich selbst in jedem Moment fragen: Bin ich am richtigen Ort, mit den richtigen Leuten und tue etwas, was mich glücklich macht? Wenn nicht, dann ist es Zeit etwas zu ändern. Heilungsarbeit und Meditation helfen dabei sehr. Jeder kann sich selbst und anderen helfen und heilende Liebe und Energie dorthin schicken, wo sie gebraucht wird. Es wird eine positive Wirkung haben. Energie kennt keine Begrenzungen, außer denen, die wir uns selbst in unserem Bewusstsein auferlegen. Es gibt nicht nur eine Realität, eine Wahrheit, sondern die Dinge funktionieren in den verschiedenen Realitäten unterschiedlich, so dass Ursache-Wirkungs-Mechanismen ebenfalls unterschiedlich arbeiten. Heilungen sind in einer Realität möglich, die in der anderen als unmöglich galten. Unser Bewusstsein ist Energie und füllt unser ganzes Wesen aus, über den physischen Bereich hinaus. Wir sind immer mit anderen verbunden. Es ist gut zu entscheiden, ob man z.B. in die Gruppenenergie oder in Spannungen eines Landes hineingeht oder ob man bewusst darauf reagiert und im Gleichgewicht bleibt – dann verlässt man die Opferrolle und akzeptiert, selbst Schöpfer zu sein. Wir sind alle Schöpfer, ob wir das annehmen oder zurückweisen. Alles beginnt in unserem eigenen Bewusstsein. Viola Schöpe – Kontakt: violaschoepe@web.de, Tel: 0351-8025055, 0178-5623723, www.healer.ch/de Leseempfehlungen – beides von Martin Brofman: „Das KörperSpiegel-System“, Co‘med Verlag / „Eine Neue Art zu Sehen”, Edel Verlag Veranstaltungs-TIPP: Viola Schöpe leitet am 24.-25. Mai in Dresden ein Heilseminar

ZU GAST!

lokonzert

mmel“ So

mit

SomUher ren Lex van 20 .00

„Wie im Hi

// 11.10. 2014

2.10. 2014 11.10. & 1

naturuls festival imp

stHeilung tra | Selb n a T | a g Yo mus Schamanis Infos und Tickets unter: www.yoga-im-herzen.de

Transmissionsmeditation Meditation für das Neue Zeitalter, als Dienst an der Welt und zur persönlichen Entwicklung Veranstaltungsreihe in Dresden

Meditation und Kurzvorträge über den Weltlehrer Maitreya und die Meister der Weisheit sowie spirituelle Hintergründe des weltweiten Wandels hin zu einer Neuen Zivilisation der Gerechtigkeit und des Friedens. Monatlich jeden letzten Dienstag, ab 29. April 20 Uhr in Galerie Gaia, Bischofsweg 52 / freier Eintritt 24-Stunden-Meditation zum Wesakfest in Thüringen Das Fest des Buddha im Stiervollmond und eine besondere Gelegenheit, der Welt zu dienen, neben dem Oster- und Christusfest. Freitag, 16. Mai, ab 19.30 Uhr Im Schullandheim Ershausen (bei Heiligenstadt) Teilnahmepauschale (mit Ü/Teilverpfl.): 10€Euro /Tag Regelmäßige wöchentliche Meditationen in Berlin, Dresden, Leipzig, Chemnitz, Zwickau, Weimar, Erfurt, Heiligenstadt, Magdeburg

Infos & Kontakt: Uwe Gärtner: Tel. 035952-28744

www.transmissionsmeditation-sachsen.de

einfach JA 04-05/2014

27


Portrait

Christian Schilling – www.familienstellen.org Gruppenarbeit & Ausbildung Viele meiner Seminarteilnehmer fragen mich immer wieder: „Woher hast du das?“ So habe ich eine befreundete Astrologin gefragt, ob sie das mal aufschreiben kann und sie hat ja gesagt: Warum ich, Ulrike Schwartzkopff, Astrologin, Ihnen den Familiensteller Christian Schilling empfehle. Horoskop Christian Schilling: Christian Schilling ist aus astrologischer Betrachtung heraus ein Systemischer Familienaufsteller mit besonderen intuitiven Fähigkeiten. Er hat die Gabe sich in Menschen einfühlen zu können. Seine Arbeit ist getragen von einem tiefen Vertrauen in seine Wahrnehmung, wodurch es ihm möglich ist Verstrickungen zwischen Menschen zu lösen. Er kann sich in Menschen und Situationen einfühlen und so mit der Methode des Aufstellens komplexe Zusammenhänge entwirren. Im Unterschied zu vielen seiner Kollegen, die Familie, Eltern, frühkindliche Prägung als Hauptansatz ihrer Arbeit verstehen, ist Christians Schwerpunkt das Thema Beziehung. Es geht ihm hierbei darum die Klienten auf dem Weg zu harmonischeren Beziehungen zu unterstützen. Durch seinen Mond im 11. Haus kann er den Klienten zu mehr Objektivität verhelfen. Auf diese Weise werden alte, familiäre Muster deutlich, die sich gerade in unseren Partnerschaften und zwischenmenschlichen Verbindungen immer wieder zeigen. Es ist die Selbsterfahrung, durch die Christian führt, die das Mitgefühl zu sich selbst steigert und so mehr Glück und Freude in unser Miteinander bringt.

EVOLUTIONÄRE ASTROLOGIE - Ulrike Madeleine Schwartzkopff | Gifkendorf 54, 21397 Vastorf, fon: 04137-8087471, mobil: 0175-4162402, www.mondknoten.de

28

Ich biete Ihnen meine Erfahrung von über 5.000 Aufstellungen an. Mein Beruf ist Familienaufstellen – und nur DAS. Bei mir bekommt jeder so viel Zeit, wie es braucht. Ich stelle bis zum Schluss – lösungsorientiert, mit eigenen von mir entwickelten Elementen aus meiner langjährigen Praxis. Ich „höre“ die Gefühle der Menschen und stelle so lange, bis es sich gut anfühlt. Schon wenn Sie mich zum Vorgespräch anrufen, kann ich Sie anhand Ihrer Stimme beraten. Jeder Mensch transportiert über seine Stimme seine Gefühle, die ich wahrnehmen kann. Dadurch ist es mir möglich, Ihre Probleme leichter zu erkennen und Lösungen vorzuschlagen. Vor vielen Jahren sagte Bert Hellinger in einem Vieraugengespräch zu mir: „Vertrau deiner Wahrnehmung“, und das gebe ich gerne weiter. Ich hatte das große Glück ihm auch privat zu begegnen. einfach JA 04-05/2014

Wir können fast alle Probleme aufstellen, z.B. Paare, Eltern, Kinder, Kollegen. Geld, Erfolg jeglicher Art. Es besteht auch die Möglichkeit, Ihren Kinderwunsch aufzustellen (Näheres siehe www.familienstellen.org unter „Familienstellen“).

In folgenden Orten können Sie meine Tages- und Wochenend-Seminare besuchen: Altenburg, Bremen, Berlin, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Gera-Posterstein, Halle Saale, Leipzig, Meran (Italien), München, Plauen, Radebeul, Świeradów Zdrój im Isergebirge (Polen), Wiesbaden, Zwickau. In Dresden am: 27.04./17.05./31.05./13.07. 2014 In Leipzig am: 10.05. /01.06./ 13.07. 2014

Ab Herbst 2014 biete ich eine Ausbildung zum Familienstellen an. Der klassische Weg ist es nach wie vor, als Darsteller in Gruppen zu gehen sowie Grundlagenbücher zu lesen und Videos / DVDs anzuschauen. In meinen Gruppen wird wenig geschrieben. Wir lernen mit dem Herzen. In keinem meiner Hellinger-Seminare habe ich mitgeschrieben – wie Hellingers es empfehlen. Und so biete auch ich es an, denn es ist eine tiefe Selbsterfahrung. Um meinem Weg zu folgen und mein Wissen weiterzugeben, lade ich Sie / Euch dazu ein, mitzukommen und hinter den Spiegel zu schauen. Ich werde unter anderem Ende 2014 ein Ausbildungs-Versöhnungs-Seminar in Polen anbieten. Um mich und meine Arbeit kennenzulernen empfehle ich Ihnen, einfach mal als Darsteller zu kommen. In Dresden und Leipzig leite ich außerdem jeden Monat den Hellinger-Freundeskreis.

Alle Termine finden Sie auf meiner Webseite:

Christian Schilling

Systemisch-psychologischer Berater Kreuzstraße 23, 04600 Altenburg Fon. 03447 513497 Mobil. 0174 8367945 christianschilling@familienstellen.org

www.familienstellen.org


Positive Energie zu Hause und am Arbeitsplatz.

Gesund

Wohnen & Arbeiten

Alfred W. H. Bloch Dipl.-Betriebswirt Geistiger Heiler Reiki-Lehrer Telefon 030 62008518 info@positivenergy.eu www.gesundwohnenundarbeiten.de www.positivenergy.eu


Positive Energie zu Hause und am Arbeitsplatz Wirklich effektives, erfolgreiches und gesundes Arbeiten ist nur in einem positiven Energiefeld möglich. Erfolgreich arbeiten und gesund wohnen, umgeben von positiver Energie, ist überall und für jeden mit meiner Hilfe möglich!

Mit positiver Energie in Ihrem Unternehmen, Ihrer Firma, Ihrer Praxis, Ihrem Gewerbe arbeiten Sie und Ihre Mitarbeiter effizienter und erfolgreicher! Mit positiver Energie in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung fühlen Sie sich wohler, leben gesünder und schlafen besser! Asiatische Unternehmer richten ihre Firmen schon sehr lange nach energetischen Gesichtspunkten (Feng Shui) aus. In Europa machte vermutlich British Airways 1996 den Anfang mit einer energetischen Ausrichtung des Unternehmens. Es ist bekannt, dass Unternehmen wie Miele, Wella, Body Shop, Siemens, SAP und Porsche ihre Fabrikanlagen und Bürogebäude entstören lassen, bzw. energetisch positiv ausrichten. Vermutlich haben noch andere Großunternehmen ihre Fabrikanlagen und Bürogebäude entstören lassen, denn es ist bekannt, dass Entstörungsaufträge oft mit Geheimhaltungsklauseln abgeschlossen werden. Nicht jeder Vorstand eines Großunternehmens möchte verständlicherweise mit „spirituellen bzw. mentalen Methoden“ der Entstörung und Energieumwandlung in Verbindung gebracht werden, obwohl ihnen die Vorteile bekannt sind. Wer möchte sich schon unnötigerweise solch einem esoterischen Gerede aussetzen. Darüber hinaus sollte nicht jeder Konkurrent über diesen eigenen „energetischen“ Wettbewerbsvorteil informiert sein. Wenn Sie zu Hause schlecht schlafen oder sich sonst irgendwie in Ihrem Haus, Ihrer Wohnung, Ihrem Arbeitsplatz, Büro, Firma, Praxis etc. nicht wohl fühlen, schnell müde werden, matt und energielos sind, dann sollten Sie Ihr Umfeld auf negative Energien testen.


Positive Energie: Die Entstörung und der Strahlenschutz von Wohnungen, Häusern, Arbeitsplätzen, Firmen, Grundstücken, Gegenständen usw. erfolgt durch die mentale Umwandlung negativer Energien in positive Energien. Dieser Vorgang ist all denjenigen, die sich bisher nicht mit feinstofflichen Energien beschäftigt haben, ein kaum fassbares, ein kaum erklärbares Phänomen. Feinfühlige Menschen spüren, fühlen den energetischen Unterschied einer Entstörung sofort. Nicht so sensible Menschen merken zwar die positiven Auswirkungen, spüren aber die Energieumwandlung nicht direkt.

Kosten

110 € Wohnungsentstörung inkl. aller Geräte wie Telefon, PC, Mikrowelle, etc. inkl. 2 Autos und Handy

Mit meinen Messstäben können die meisten Menschen den Unterschied „sichtbar“ machen. Wie solch eine energetische Umwandlung durch mich bewirkt wird, kann auf verschiedene Weisen erklärt werden. Es gibt hierzu Erklärungen metaphysischer und spiritueller Natur, sowie Erklärungen aus den Erkenntnissen der Quantenphysik.

160 € Hausentstörung inkl. aller Geräte wie Telefon, PC, Mikrowelle, etc. inkl. 2 Autos und Handy

Nun zur praktischen Durchführung. Ich biete zwei Varianten der Entstörung an:

30 € Handyentstörung 30 € Autoentstörung 80 € Arbeitsplatzentstörung inkl. 1. Auto und Handy

250 € Entstörung von Gebäuden, Unternehmen, Praxen, Flächen etc. inkl. aller in den Unternehmen, Gebäuden, Praxen, Flächen etc. befindlichen Gegenständen. Preis nach vorheriger Vereinbarung. Ca. € 1,00 – 2,50 pro Quadratmeter 18,50 € Standard-Messstäbe aus Edelstahl inkl. Versand in Deutschlands

23,50 € Die Messstäbe aus Edelstahl mit Griff inkl. Versand in Deutschlands

1. Ich mache energetische Untersuchungen und entstöre vor Ort Flächen, Gebäude, Gegenstände, Maschinen, Materialien usw., einfach alles was entstört werden soll. Dabei werden negativer Energien in positive Energien umgewandelt. 2. Die Fernentstörung und Fernuntersuchung ist vermutlich nur ein Angebot für Personen, die bereits mit mir gearbeitet haben oder ähnlichen Erfahrungen wie Fernheilungen kennen und diesen Erfahrungen vertrauen. Zu 1.) Bei einer energetischen Untersuchung begehe ich das Gelände, die Gebäude etc. bzw. teste die Gegenstände mit meinen Messstäben. Bei negativen Energien kreuzen sich die Messstäbe als sichtbares Zeichen. Sie können solche Tests mit den Messstäben selbst durchführen. Die meisten Menschen können das ohne großes Training. Haben Sie Vertrauen in sich selbst! Auf meiner Webseite sehen Sie, wie meine Messstäbe (Wünschelruten) benutzt werden. Zu 2.) Details siehe: www.gesundwohnenundarbeiten.de


Negative Energie

Leider arbeitet und wohnt nicht jeder in einem energetisch positiven Umfeld. Wir sind oft von negativen Energien umgeben und wissen es nicht. Wir bemerken „nur“ die Auswirkungen wie Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Mattheit, Unlust, Gereiztheit etc. Die Existenz von Erdstrahlen und Elektrosmog ist wissenschaftlich bewiesen und ihre außerordentliche Gefährlichkeit erkannt. Mache Menschen haben große, durch Elektrosmog verursachte, Gesundheitsprobleme. Neben Hochfrequenzen, Röntgenstrahlen, Radioaktivität, Chemikalien, Holzschutzmitteln und sonstigen toxischen Belastungen usw. gibt es unzählige Quellen negativer Energie, die sich bisher wissenschaft lich nicht nachweisen lassen. Mir ist bisher jedenfalls kein wissenschaft licher Beweis für „Dicke Luft“, „Miese Stimmung“, Angst, Trauer, Sorgen und andere negative Energien bekannt. Trotzdem gibt es diese negativen Energien. Die meisten Menschen spüren sie einfach und reagieren darauf. In dem von der „Interdisziplinäre Gesellschaft für Umweltmedizin e. V.“ (IGUMED) am 9. 10. 2002 erlassenen „Freiburger Appell“ machen Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen, speziell der Umweltmedizin, auf die gesundheitlichen Belastungen durch Elektrosmog www.gesundwohnenundarbeiten.de

aufmerksam. Sie verweisen auf den dramatischen Anstieg schwerer und chronischer Erkrankungen, insbesondere: • Lern-, Konzentrations- und Verhaltensstörungen bei Kindern • Blutdruckentgleisungen • Herzrhythmusstörungen • Herzinfarkte und Schlaganfälle • hirndegenerative Erkrankungen • Krebserkrankungen wie Leukämie Sowie auf immer zahlreicheres Auftreten von: • • • • • • •

Kopfschmerzen und Migräne chronische Erschöpfung innere Unruhe Schlaflosigkeit und Tagesmüdigkeit Ohrengeräusche Infektanfälligkeit Nerven- und Weichteilschmerzen

Auf die besondere Gefährdung von Schwangeren, Kindern, Heranwachsenden sowie alten und kranken Menschen wird hingewiesen. Wirklich erfolgreiches Arbeiten und gesundes Wohnen ist optimal nur in einem positiven Energiefeld möglich. info@positivenergy.eu


Bücher

Mit den Krokodilen ringen Ob es um die Alchemie der Beziehung geht, den meditativen Zustand des Gehirns, das schnelle Windrad unseres Geistes, die Bewegung durch den inneren Raum, emotionalen Krebs, psychospirituelle Entgiftung, Holografie und Synchronizitäten, kämpfende Krokodile im Sonnenhof oder das unerträgliche Licht der Bewusstheit – immer erweitert Tom Kenyon in seinen Essays die Grenzen unserer Erfahrung. Selbst seine humorvollen Reiseberichte vermitteln erhellende Gedanken und Gefühle vom Rand einer uns manchmal verrückt erscheinenden Welt. Tom Kenyon ist nicht nur ein großartiges Medium, das die Botschaften der Hathoren und Maria Magdalenas sowie die Musik einer Vielzahl geistiger Wesenheiten channelt, er ist auch ein außerordentlich faszinierender Essayist, was man beim Lesen dieses Bandes mit seinen Aufsätzen und Reiseberichten genießen kann. Tom Kenyon: Mit den Krokodilen ringen, AMRA Verlag, 336 S., geb. mit Leseband, 19,95 €, / eBook 15,99, Leseprobe: www.amraverlag.de

Das Buch der Widerstände

Herzchakra-Seminar 26 - 27 April | 10.00 - 20.00 Uhr | 150,- € Eventlocation Mehringdamm 61, Berlin-Kreuzberg

White Light Basis Workshop 14 - 15 Juni | 10.00 - 20.00 Uhr | 199,- / 220,- € Seminarzentrum Berg7, Sigmundsg. 12/D, Wien www.thewhitelight.de

Schamanische Seelenreisen 10. Mai 2014 von 10-18 Uhr, E.max. Zentrum, Neustadt

Einführung in die Technik des schamanischen Reisens Kennenlernen des Seelenhauses Anmeldung und Info: marina-stade@web.de oder

www.marina-stade.de | ( 0351- 31271790

Wie wir unser Leben wieder in Fluss bringen, indem wir den Sinn von Hindernissen verstehen, erläutert Ruediger Dahlke in gewohnt anschaulicherweise in diesem Buch. Wir alle hätten es wahrscheinlich am liebsten, wenn das Leben immer so wäre, wie wir es uns gerade wünschen. Doch es ist kein Wunschkonzert, wie die meisten verstanden haben, aber trotzdem irgendwie versuchen, dem Ideal nahezukommen. Ruediger Dahlke führt vor Augen, dass hinter vielen Wünschen Widerstände stecken, die die Erfüllung verhindern. Diese, sowie Nörgelei und Besserwisserei entspringen einer Opferhaltung, die in Akzeptanz und Eigenverantwortung aufgelöst werden will. Dieses Buch folgt dem Ansatz von „Krankheit als Symbol“, nur werden hier die großen und kleinen Probleme des Alltags genau betrachtet, bis die darin verborgenen Lernaufgaben deutlich werden. Betrachtet werden konkrete Fälle aus dem Bereich Schuldgefühle, Stress, Umgang mit Kritik, Freundschaft, Sexualität, Kinder, Geld, Schicksalsschläge, Nachbarschaftsstreit und vieles mehr. Ruediger Dahlke: Das Buch der Widerstände, Arkana Verlag, geb., 384 S., 19,99 € / eBook 15,99 €

Jetzt bei Amazon & Co. www.soeren-michel.de

einfach JA 04-05/2014

33


Bücher Anzeige

Die “Umkehrformel”

Franz Bardon

Der Weg zum wahren Adepten Das Geheimnis der 1. Tarotkarte. Ein Lehrgang der Magie in 10 Stufen. Theorie und Praxis. 26. Auflage! 393 Seiten, geb., € 32,00 *

Die Praxis der magischen Evokation Das Geheimnis der 2. Tarotkarte. Anleitung zur Anrufung von Engeln der geistigen Hierarchie. 560 Seiten, geb., € 40,00 *

Der Schlüssel zur wahren Kabbalah Das Geheimnis der 3. Tarotkarte. Die kosmische Sprache in Theorie und Praxis. Weltweit das einzige Buch der Praxis. 309 Seiten, geb., € 28,50 *

Frabato Autobiog. Roman 215 Seiten, geb., 19,50

------------------------------

Rüggeberg-Verlag T./Fax: 0202-592811

www.verlag-dr.de

34

einfach JA 04-05/2014

ist ein geistiges Werkzeug von unschätzbarem Wert. Mit ihr können, unter anderem, Wasser und andere Getränke sowie Speisen und Lebensmittel energetisch aufgewertet und darin enthaltene schädliche Substanzen und Veränderungen wirkungslos gemacht werden. Weitere, die Lebensenergie und Gesundheit stärkende Methoden, die in diesem Buch geschildert werden, wie der Verträglichkeitstest, das Aufladen mit Energiesubstanzen und energetischen Wirkstoffen, das Löschen von Problemursachen und andere, die Lebensqualität verbessernde Ratschläge geben dem Leser die Möglichkeit, sich selber und anderen bei der Beseitigung ihrer Probleme zu helfen. Dieses Buch ist die Grundlage für weitere vier Bände, in denen es um genaue Anweisungen und Hilfen bei physischen, seelischen und alltäglichen Problemen geht. Dorothea Gerardis-Emisch, die Autorin, hat bereits als Kind intuitiv ihrer Mutter mit Energieübertragung aus ihren Fingerspitzen und Gedankenarbeit geholfen. Später wurde sie immer wieder von Freunden und Bekannten um Hilfe gebeten, bis sie schließlich vor über 20 Jahren sich ganz ihren Fähigkeiten widmete und als Heilpraktikerin und Geopathologin später A.E.T., ihre ganz eigene Methode, entwickelte, die Menschen ermöglicht, sich selbst zu helfen. Dorothea Gerardis-Emisch: Die Umkehrformel, Angel Power Editions, 116 S., BoD, ISBN: 978-3848270736

Erfahrung einer Erleuchtung Von der Frau, die an einem ganz normalen Sommertag plötzlich keine Gedanken mehr im Kopf hatte … erzählt dieses Buch. Genau gesagt erzählt die Französin Yolane DuranSerrano von sich, ihren neuen Erfahrungen „ohne Gedanken“, wie sich dies auf ihr gesamtes Erleben auswirkt und welche Erkenntnisse daraus wachsen. Dies ist kein übliches „Lehrbuch“, sondern eine intime Gesprächswiedergabe von Laurence Vidal, die Yolande über einen langen Zeitraum immer wieder traf und auch ihr eigenes inneres Erleben beschreibt, das durch diese Treffen berührt wurde. Die Gedanken in Yolandes Bewusstsein stoppten eines Tages plötzlich, ohne dass sie darauf vorbereitet war, noch einzuordnen wusste, was ihr geschah, hatte Sie doch vorher gar nichts mit Spiritualität zu tun. Sie empfand die Spontanerleuchtung als befreiend und genoss die Präsenz tiefer Stille, das ekstatische Fließen von Energie in Ihrem Körper, das Abfallen von Anhaftungen, ließ sich aber doch von Ärzten versichern, dass alles ok mit ihr sei. Über die Jahre beobachtete sie dies immer mehr und fand langsam Worte, um „das“ zu beschreiben. Gerade die Abwesenheit sonst üblicher philosophischer großer Worte dazu, zieht den Leser in seinen Bann. Man ist mittendrin, wird selbst mit in diese Stille gezogen und kann diese andere Dimension spüren, in der sich Leben pur entfaltet – ein berührendes Buch, zart, kraftvoll und auch einfach interessant. Yolande Duran-Serrano: Die Frau, die an einem ganz normalen Sommertag plötzlich keine Gedanken mehr im Kopf hatte, Knaur MensSana, 192 S., 14,99 € / eBook: 12,99


Das Gesetz des göttlichen Ausgleichs Im Universum strebt alles nach Gleichgewicht und Harmonie – und so sind auch materielle Fülle und persönliche Erfüllung kein Zufall. Wie wir mit einer klaren Geisteshaltung diese universelle Kraft für uns nutzen können, enthüllt dieser spirituelle Kurs. Die namhafte Lebenslehrerin Marianne Williamson vermittelt zeitlose alltagstaugliche Prinzipien, um materiellen Mangel in ein Leben in Fülle zu transformieren. Dankbarkeit, Vergebung, Wertschätzung und Hingabe bilden das Fundament, um gewinnbringend mit den universellen Gesetzmäßigkeiten zu kooperieren. Ein einfühlsames Selbsthilfeprogramm, um das eigene Leben dauerhaft auf allen Ebenen zu bereichern – angelehnt an die spirituellen Erkenntnisse des Weltbestsellers „Ein Kurs in Wundern“. Marianne Williamson: Das Gesetz des göttlichen Ausgleichs, Ansata Verlag, geb., 224 S., 14,99 €

Es gibt ein Leben nach dem Tod

© Deena Feinberg

Bücher

»Als mein Bruder starb, war ich voller Trauer – bis er begann, aus dem Jenseits zu mir

zu sprechen.« Eine der

detailliertesten NachtodKommunikationen, die je dokumentiert wurden. Annie Kagans Bericht verändert nachhaltig unseren Blick auf das Leben, den Tod und unseren Platz im Universum.

Synchrone Welten Unser Erdenraum besteht in Wirklichkeit aus einem Cluster von mehreren transmateriellen, synchron wirkenden und sich gegenseitig durchdringenden Weltenräumen. Sie entfalten sich jenseits der drei Dimensionen unserer Alltagswelt, können aber mit Hilfe geomantischer Wahrnehmungsmethoden unmittelbar in der Landschaft wie im eigenen Inneren erfahren werden. In einer faszinierenden geomantisch-mystischen Schau systematisiert der Künstler und Geomantieexperte Marko Pogacnik in diesem Buch erstmals die Steuerungssysteme der Schöpfung. Genau genommen ist es die Aufzeichnung seines persönlichen Offenbarungsprozesses der mehrdimensionalen Wirklichkeit, den er über zwei Jahre lang erlebt hat und hier mit Worten und Skizzen schildert, ergänzt mit Übungen, die den Leser in diese Wirklichkeiten mitnehmen. Inspiriert durch das zwölfdimensionale Weltmodell des deutschen Physikers Burkhard Heim bringt Marko Pogacnik jene Prinzipien nahe, die im Hintergrund der manifestierten Welt wirken. Wir sind frei, uns dem zu verschließen oder uns für die größere Wirklichkeit zu öffnen und gemeinsam mit den Wesenheiten der synchronen Welten eine neue Harmonie des Lebens zu verwirklichen.

Annie Kagan Das zweite Leben des Billy Fingers Wie mein Bruder mir aus dem Jenseits bewies, dass es nach dem Tod weitergeht 224 Seiten • € 18,99 [D] • ISBN 978-3-7787-7489-2

www.ansata.de

Marko Pogacnik: Synchrone Welten, AT Verlag, geb., 272 S., 24,90 € einfach JA 04-05/2014

35


Programmvorschau

Klangheilabende in Dresden:

Die Sexualenergie als Basis unserer Lebenskraft Das Becken – der Heilige Raum in uns 1. April I Dresden

Buddha-Herz-Seminar

Intensive Heilende Herzklänge In Hingabe zu einem neuen Bewusstsein. 28. Mai – 1. Juni | Schmiedeberg bei Dresden Inklusive einer Tagesreise zu einem Druidenplatz im Elbsandsteingebirge. Die kraftvollen Energien und unsere Heilöffnung durch die besonderen Gesänge an diesem Ort vertiefen das Urvertrauen in uns. Seminarkosten: 260 € (zzgl. Unterkunft, Verpflegung und Tagesreise)

19 Uhr | 15€ Galerie Gaia, Bischofsweg 52, 01099 Dresden Anmeldung nicht erforderlich

Die Klangheilergruppe 2014

Intensivseminar

Ein Zunehmen des Urvertrauens in die eigene Kraft. 17. – 21. April

Durch die Heilgesänge und Meditationen wird die Sexualenergie als Basis unserer Lebenskraft und als Verschmelzung mit dem Göttlichen aktiviert. Die Heilenergien spezieller Tonfrequenzen harmonisieren in diesem Seminar die Energieblockaden im Becken. Eine befreiende Öffnung und Klärung im Genitalbereich und Kehlkopfchakra ist wieder möglich. Es heilen sich die Energien im Becken, die das Gefühl von Abgrenzung vom Männlichen bzw. Weiblichen bewirken. Besondere Heilgesänge öffnen die kreative Hirnsubstanz zur Großhirnrinde. Die Teilnehmer singen Mantren und spezielle Tonfolgen, die das Genital zum Kehlkopfchakra öffnen. Dadurch geschieht ein Ausgleich der männlichweiblichen Energien und Einheit kann wieder fühlbar werden. Durch die Lichtsprachen und Geistheiler, die durch Heribert tönen, lösen sich karmische Muster, die bisher einseitige Reaktionen auf das andere Geschlecht hervorbrachten. Seminarwochenende Freitag: Seminarbeginn und offener Heilabend 19:30 Uhr | 25 € Samstag: 11 – 19 Uhr | Sonntag: 11 – 17 Uhr einfach JA 04-05/2014

Schamanisches Osterseminar in Kißlegg Allgäu

Die schamanische Heilung – Vermittler zwischen Himmel und Erde. Die Heilkraft der Urahnen. Öffnungen im Kehlkopfchakra, die wieder ganz in die ureigene Kraft und zum eigenen Seelenton führen. Das schamanische Osterfeuer im Seminar und in uns ermöglicht dir die Verbindung zu den heilenden Energien der Urahnen.

Termine in weiteren Städten

(Berlin, Hamburg, München, Köln, Augsburg, …) sowie Seminarreisen | siehe Website CD‘s mit Heilgesängen

Die Sexualenergie als Basis unserer Lebenskraft Das Becken - der Heilige Raum in uns 11. – 13. April I Dresden

36

Freitag – Sonntag: 215 € Ort: “New Dawn”, Grunaer Weg 27, 01277 Dresden Übernachtung direkt im Seminarhaus möglich

der Druidenplatz

Die Heilkraft der universellen Gesänge, besondere Töne und Heilgesänge durch Heribert – die Heilende Stimme. Seit seinem Erwachen mit heilenden Klängen in den Höhlen des Arunachala in Indien erfahren immer mehr Menschen mit Heriberts Hilfe eine bleibende Veränderung in ihrem Leben. Es sind vor allem die tibetischen Obertonkehlgesänge, Gebete in verschiedenen Sprachen, u.a. in Sanskrit, und schamanische Heilgesänge des Lichts, die seit 2006 durch seine Geistige Führung zur Heilung der Menschen erwachten.

Die Sexualenergie als Basis unserer Lebenskraft

Das BuddhaLichtherz

Schamanische Heilgesänge

Seminarreisen | CD Bestellungen Einzel- & Paarsitzungen www.heilende-stimme.com info@heilende-stimme.com Telefon: 0351 16058422

Heilige Gesänge und Mantren aus der Virupaksha-Höhle


Chakren

Die Sexualenergie als Basis unserer Das Becken – der Heilige Raum in uns Die Sexualenergie dient nicht nur dem sexuellen Akt, sondern auch der Verbindung und Verschmelzung mit dem Göttlichen. Jede Verschmelzung all unserer Chakren ist ein universelles Erleben mit uns selbst – eine Hochzeit des Männlichen und Weiblichen in dir. Dabei zeigt sich auch der Anteil in uns, der sich noch getrennt fühlt von der göttlichen Quelle: das Ich, das manchmal das Gefühl hat, dass etwas fehlt, dass es etwas braucht. Die ungeklärten Anteile der Sexualenergie, aber auch die verdrängten Anteile des Ungeklärten als Energieblockade im 2. Chakra und in den Schleimhäuten des Genitalraumes werden sichtbar. In der Gürtellinie besteht bei den meisten Menschen eine energetische Trennung, die das Genital bzw. die Sexualenergie zu unserem Herzen begrenzt. Das hat nichts damit zu tun, ob der Mensch viel oder wenig Sexualität lebt, sondern damit, wie viele ungeklärte Energien sich im 2. Chakra befreien dürfen. Daher kann es sein, dass Menschen von sich aus sagen, dass sie mit der Sexualität, mit der Sexualenergie oder mit dem Genitalraum kein Problem haben: entweder weil sie aus Altersgründen damit abgeschlossen haben oder weil sie es nicht leben oder es einfach aus spiritueller oder religiöser Sicht Tabu ist. Ob du es lebst oder nicht, der ungeklärte Ich-Anteil im Genitalraum verändert das Denken und Fühlen, und der Mensch sucht im wahrstem Sinne des Wortes die Sucht, die Ersatzbefriedung, um dieses Gefühl auszugleichen, dass ihm etwas fehlt, dass er sich getrennt fühlt vom Ganzen. Er ist auf der Suche, getrieben durch die Unruhe in ihm. Der Mensch versucht die Unruhe, die aus seinem Genitalraum aufsteigt, loszuwerden oder zu befriedigen und er kommt ins Handeln. Das zeigt sich u.a. durch viel arbeiten müssen, ständig Ordnung halten und sauber machen müssen, etwas erreichen müssen: Millionäre brauchen dann immer mehr, es entstehen Kontrollzwang, Süchte aller Art wie Sexualsucht, Esssucht, Spielsucht, Internetsucht, usw. Und da ist natürlich auch das spirituelle Ego, das meint, immer größer werden zu müssen. Sind die Energien im 2. Chakra ungeklärt, bestimmen in der Partnerschaft Zwänge und Abhängigkeiten dein Handeln und damit dein Leben. Das alles geschieht aber nur, um immer wieder diese Unruhe in dir loszuwerden, aus einer Ablehnung der Energien im Genitalraum heraus. Das bedeutet dann, dass der Mensch entweder immer unzufriedener wird oder sich ausgelaugt und erschöpft fühlt. Steigen hingegen in einem orgiastischen Zustand die lichtvollen Sexualenergien in allen 12 Chakren und Lichtkörpern auf, dann wird das Göttliche als glückseliger Zustand erlebbar. Das Gefühl, dich auch im Alltag mehr und mehr eins zu fühlen, wird dann dein Leben verändern. Befreiung und Klärung im Becken setzt jedoch voraus,

dass ich das Göttliche – das Licht – auch im Becken wahrnehme. Ganz provokant ausgedrückt bedeutet das, den Engel, den aufgestiegenen Meister, die Herzenergie, den Guru und all die anderen wundervollen und heilenden Energien im Genital wahrzunehmen, so dass all die karmischen Muster und Energien sich befreien können. Es taucht auf und kommt ans Licht. Alle Bilder, Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen, die sich bemerkbar machen, dürfen sein und ich nehme sie einfach nur wahr. Das ist u.a. durch Meditation oder Heilenergien möglich. Manchmal kann es dabei sogar zu einer gefühlten Erstverschlimmerung kommen. In den Informationen der ungeklärten Sexualenergie sind auch all jene Abspaltungen der Ich-Anteile, die eine Beziehung zum anderen Geschlecht erschweren, enthalten. Das ist so, da die Streitthemen von Vater und Mutter erst einmal eine Verbindung über das Genital erfahren. Wir sind zusammen, weil wir eine sexuelle Verbindung eingegangen sind. Und solange die Verbindung anhält und die Definition oder auch Identifikation klar festgelegt wird, werden Streitthemen auch eine Verankerung im Genital enthalten und es werden Konfliktenergien im Genital abgespeichert sein. „Das ist meine Frau“ oder „das ist mein Freund“ bedeutet für alle Beteiligten, dass sie schon einmal Sex gehabt haben, und wenn der innere Konflikt zu groß wird, geht man auseinander und hat keinen Sex mehr. Konflikte werden dann auch nicht mehr über das Genital abgespeichert, es findet eine andere Zuordnung im Energiesystem des Körpers statt. Auch die karmische Beziehung zu Gott ist im Genital und in der Sexualenergie abgespeichert, einschließlich der Information ob es eine eher männliche oder weibliche Vorstellung von Gott im Außen gibt. Sexualenergie, die sich über das Herz ausdrücken darf, ist wertfrei, ohne dass das Ich dabei ein Bedürfnis spürt, Sex haben zu müssen oder sich anderweitig Ersatzbefriedung zu schaffen. Es herrscht dann eine Ausgeglichenheit der inneren Bedürfnisse im Alltag. Die Reizthemen werden weniger oder schwächen sich ab und die inneren Werte in der Partnerschaft bekommen mehr Bedeutung. Der sexuelle Akt nach einer gemeinsamen Meditation wird das Göttliche fühlbarer werden lassen. Ansonsten wird auch immer ein Anteil von Vater und Mutter mit im Bett sein. Lebe dein Leben, verändere nichts, solange du ständig Heilung erfährst. Veränderst du die Energie in dir, dann verändert sich auch dein Denken und Fühlen dir selbst und dem Partner gegenüber und der ist schließlich auch Gott.

Heribert Czerniak www.heilende-stimme.com einfach JA 04-05/2014

37


Selbstdarstellung Eine Ärztin schaut über den Tellerrand:

Heilkunst zwischen Schulmedizin + Magie von Dr. med. Kühne, Ärztin und Psychotherapeutin, Anerkannte Heilerin des ARS Immer wieder faszinierte mich dieses Geschehen und ließ mich erstaunen: der Heiler führte seine Finger, ohne Instrumente in der Hand, etwa 10 cm über den Bauch seiner Patientin. Die Haut sprang auf und die so entstandene Wunde blutete etwas. Gleich darauf entfernte er ihr schmerzlos, nur mit seinen Händen, ein Stück Gewebe aus dem Unterbauch, das sich widerstandslos löste und wie Tumorgewebe aussah, – wie ich es aus der Pathologie kannte. Bei der Patientin war kurz vor Beginn der Behandlungs-Reise ein beginnendes Uterus-Carcinom diagnostiziert worden. Der Heiler hatte sie jedoch nie zuvor gesehen oder mit ihr gesprochen. Auch kannte er nichts von ihrer Vorgeschichte. Er hatte ihre Erkrankung hellsichtig erkannt und behandelt. Diese und zahlreiche andere Heilungen, an denen ich teilnehmen durfte, bewegten mich zutiefst und erweiterten meinen medizinischen Horizont.

38

Wie kann es sein, dass Heiler Erkrankungen ohne Vorinformation erkennen? Wie sind sie in der Lage, den Körper zu öffnen und ohne Nebenwirkungen innerhalb weniger Minuten, Gewebe zu entnehmen und die Wunde anschließend wieder zu verschließen, ohne Narben zu hinterlassen? Wie können sie auch ohne Körperöffnung krankes Gewebe „rematerialisieren“, das sie zuvor sichtbar aus dem Körper gezogen hatten? Bei einer meiner Reisen auf die Philippinen hatte ich die einmalige Chance, einige dieser interessanten und bescheidenen HeilerInnen zu interviewen und zu den Hintergründen ihrer Heiltätigkeit zu befragen. So gaben alle befragten Heiler an, Zeit ihres Lebens täglich intensiv zu beten und zu meditieren. Sie bezeichneten ihre Heilfähigkeit als Geschenk Gottes, das ihnen über das Wirken des Heiligen Geistes die Heilungen ermögliche. Eine Heilerin bezeichnete die dabei wirksame Energie als „Liebesenergie“, andere als göttliche Energie oder allgemein als das Wirken des Heiligen Geistes. Demut und Hingabe an den Willen Gottes, der sie zu seinem Instrument mache, seien die Grundlage ihrer Tätigkeit. einfach JA 04-05/2014

Für ein Gesundwerden des Patienten sei es notwendig, dass dieser ebenfalls bete und Gottes Heilkraft annehme. Oft seien mehrere Behandlungen für eine Heilung erforderlich. Diese und andere Informationen erhielten die Heiler während der Behandlungen durch den Geist Gottes. Oft fühlte ich mich während der Gespräche an Heilungen aus der Bibel erinnert. Voller Interesse beobachtete ich unsere HeilerInnen, wie sie bei ihren philippinischen Lehrheilern die echte, blutige Geist-Chirurgie lernten. Ich bin sicher, dass wir dort bald helfen können, wo die Schulmedizin Probleme hat: wie bei inoperablen Gehirntumoren, geschwächtem Allgemeinbefinden, das chirurgische Maßnahmen ausschließt. So erlebte ich neue Heilmethoden zum Wohle der kranken Menschen: Geistige Heilweisen, Geistchirurgie, Gebetsheilung, Bibeltherapie, Energie-Heilen, Kräuterheilkunde, Meditieren + Thalassotherapie, mit denen wir uns selbst helfen können. Noch scheint es wie eine andere Welt, die ich mit den Heilungsräumen auf den Philippinen betrete. Mit dem rationalen Arbeiten der Schulmedizin haben diese Heilungen nur wenig gemeinsam. Es besteht aber ein wachsendes Interesse an alternativen Heilmethoden. Gegenüber der Geist-Chirurgie gibt es eine neugierige Distanz, doch überzeugen ihre Erfolge. Es ist meine Vision und ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass beide Methoden – Schulmedizin und Geist-Chirurgie – mit den anderen alternativen Heilverfahren nebeneinander bestehen, sich durch ihre Vorteile ergänzen und für alle Patienten Hoffnung sind.

Weitere Informationen über Behandlungs-Reisen und Ausbildungen: Arbeitskreis Radionik & Schwingungsmedizin e.V. 23611 Schwartau, Waldstr. 20 Tel.: 0451 - 28 11 84 ak-radionik@web.de | www.radionik-ars.de

eines unserer Hotels

Geist-chirurgische Operationen auf den Philippinen


Programmvorschau

Satsang mit Mari Freies Sehen – freies Sein – freies Leben in Liebe Die Transzendenz des Diesseits Jede Regung, gleichwertig und gleichgültig welcher Art auch immer, erstrahlt in ihrer vollen Kraft, schwingt und ertrinkt zeitlos in sich selbst. Satsang Intensive in Leipzig: Fr 4.4., 16.5. und 13.6. jeweils 19.30-21.30 Uhr offene Gruppe ohne Anmeldung; Ausgleich je Abend: 15€/erm. 10€, Ort: Johannishaus Leipzig; Johannisallee 2, 04317 Leipzig Oster-Intensive in Berlin: 18.4. - 27.4.14 10 Tage Stadt-Intensive, täglich 10 - ca. 20.30 Uhr. Du bist der Fluss und nicht das Floss, du bist die Quelle und nicht der Fluss – du bist nicht mal der Grund der Quelle, du bist Alles ohne Grund und nichts von alledem. Ausgleich: 500€/erm. 400€ // Anmeldung aufgrund

begrenzter Gruppengröße bis 15.4., Ort: Mariposa – Raum für Transformation, Monumentenstr. 20, 10965 Berlin Sommer-Retreat in Schweden: 13.7 - 22.7. und 27.7 - 7.8.14. Die Menschwerdung steht im Zentrum der Retreats und wird uns in die Tiefen unseres lebendigen Seins, unserer Vernichtung und unserer Fülle führen. Ausgleich: 500€/erm. 400€; beide Retreats zus. 800/erm. 700€ Infos, Anmeldung und weitere Termine in Leipzig, Berlin, Augsburg und Wien: www.mariposa.vc Kontakt: mari@mariposa.vc

Entwickle Liebe, Eros und Beziehung Neue Angebote in unserer Praxis in Meißen Liebe, Eros und Beziehung sind drei der spannendsten Themenfelder, denen man im Leben begegnen kann. Jeder dieser Knoten steht im magischen Dreieck miteinander in Verbindung. Die Themen, die sich aus diesen Kombinationen ergeben, sind so vielfältig wie Sterne am Firmament, deshalb ist es auch fast unmöglich sie isoliert zu betrachten. Man wird in das magische Dreieck hineingeboren und nicht selten kommt man an einen Punkt, an dem keine Entwicklung mehr spürbar ist. Das Gefühl von Eingefahren-Sein macht sich breit und es entsteht der natürliche Wunsch zu Veränderung und Entfaltung. herzrauschen kann Dich in diesem Prozess begleiten. Aus körperpsychotherapeuthischer Erfahrung wissen wir, dass Seele, Herz und Körper eng verzahnt und nicht entkoppelbar sind. Unser Ansatz ist es, aus dem Körper heraus mit gezielten Übungen Emotionen und Empfinden anzusprechen und hierbei eine

Verbindung der körperlichen und seelischen Ebene herzustellen. Mit Beratung, Informationen, Selbsterfahrungen und praktischen Übungen geben wir Dir dafür Impulse und Anregungen, gewohnte Muster aufzuweichen und eine Entwicklung hin zu mehr Durchlässigkeit anzustoßen. Nächste Termine: 17.4. offene Sprechstunde und Herzrauschen-Abend – 30.4. Walpurgis Bacchanale – 2.5. offene Sprechstunde und Soham Training – 23.5. offene Sprechstunde und Herzrauschen-Abend – 24.-25.5. hauchzarte Seiten (Berührungsseminar) weitere Infos und Anmeldung unter www.herzrauschen.de

Craniosacral-Therapie-Ausbildung Ab 1. Mai bei der Heilpraktikerschule Mehner & Bußhardt in Dresden Diese Therapiemethode ist eine sehr subtile, präzise und einfühlende Körperarbeit mit erstaunlicher Wirksamkeit für somatische, psychische Störungen und spirituelle Entwicklungsprozesse. In der CST vereinen sich analytisch-technische und intuitiv-meditative Herangehensweisen zu einem ganzheitlichen Therapieansatz. Bei der Arbeit kommen manuelle Techniken zum Einsatz: die Anwendung von minimalstem Druck, Zug oder Unterstützung der feinen körpereigenen Bewegungen. Auch stehen die „Kunst des Zuhörens“, Achtsamkeit und Präsenz für den Patienten im Vordergrund. Die Ausbildung vermittelt die CST als berufsbegleitende Weiterbildung. Aus der Sichtweise der von Sutherland

entwickelten Techniken und Methoden werden die Grundlagen der CST gelehrt. Ein wesentlicher Teil ist das kontinuierliche praktische Üben inkl. Erstellen von supervidierten Behandlungsplänen. Dozentin: Claudia Opitz, Dipl. Psychologin und HPPsych. Info und Anmeldung: 1-jährige Ausbildung von 1.05.2014 bis 2.05.2015 6 Module à 3 Tage plus je 1 Übungsabend, Investition/ Modul: 385 €, HP-Schule Mehner & Bußhardt GmbH, Tel. 0351-6413010, www.heilpraktikerschule-dresden.de, buero@heilpraktikerschule-dresden.de einfach JA 04-05/2014

39


Programmvorschau

Sie möchten sich auch mit einer Programmvorschau präsentieren?

10 € netto je 100 Zeichen

Vortrag Jungbrunnen Der Schlüssel zu jugendlichem Aussehen und Verlängerung des Lebens. Wollen Sie wissen, wie Sie Ihre Jugendlichkeit erhalten und zurückgewinnen? Die allgemein vorherrschende Meinung, das Altern sei verbunden mit Gebrechlichkeit, chronischen Schmerzzuständen und Hässlichkeit, ist lächerlich. Jeder Mensch kann sich selbst entscheiden zwischen dem Festhalten an der Vorstellung von Altern und Siechtum mit tödlichem Ausgang oder Befreiung von diesen destruktiven Überzeugungen. Der Jungbrunnen ist in jedem verborgen. Er muss nur gefunden und aktiviert werden. Dieser Vortrag gibt Einblick in die theoretischen Hintergründe des Alterungsprozesses und zeigt Möglichkeiten, diesen anzuhalten – ja sogar umzukehren solange man dies selbst wirklich will.

Referent: Helmut Meyer Vortrag am 21.05.2014 um 19.30 Uhr Adresse: Schloss-Allee 35, Moritzburg, Kosten: 18 € Infos & Anmeldung: Ute Bode, Tel: 035207/81782, Mobil: 0151 55974911, salon_hoernlein@t-online.de Für tiefergehendes theoretisches Wissen um dieses Thema und die praxisorientierte Umsetzung besuchen Sie das Wochenend-Seminar Jungbrunnen. Nähere Informationen: www.quelle-ewiger-jugend.org

Ausbildung zum Kinderyogalehrer/in (PFY) ab 22. April 2014 Das Pädagogische Forum für Yoga (PFY) bietet seit 16 Jahren eine Ausbildung zum Kinderyogalehrer an. Diese Ausbildung ist als Bildungsurlaub anerkannt. Yoga-Grundkenntnisse und eigenes YogaÜben sind erforderlich. Die Qualifizierung zum/ zur Kinderyogalehrerin (PFY) erhalten Sie bei erfolgreicher Teilnahme von Grundstufe und vier Aufbaustufen. Termine – Grundstufe: 22. - 26. April (Bildungsprämie/ Bildungsurlaub) oder 23. - 26. Juni (Bildungsprämie/ Bildungsurlaub) oder gesamte Ausbildung: 14. - 25. Juli

(Bildungsprämie/ Bildungsurlaub). Andere Termine erfragen Ausbildung zum Seniorenyogalehrer: 14. - 18.4. 2014 Geringverdiener können eine Bildungsprämie beantragen (bis 500 € Zuschuss) Pädagogisches Forum für Yoga (PFY) Berlin, Nicolai Romanowski: 12051 Berlin, Tel.: 030-6834357, www.kinderyoga-online.de

Wochenend-Exkursion ins magische Elbsandsteingebirge 16.-18. Mai 2014 Das Elbsandsteingebirge südlich von Dresden ist ein kraftvoller Naturort. Die eigentümlichen Gesteinsformationen, Ebenen, Schluchten und Tafelberge ziehen seit jeher Besucher in den Bann. In diesem Urstromland tauchen wir gemeinsam in eine andere Welt ein, erleben die unberührte Natur und lernen, uns selbst neu wahrzunehmen und zu erspüren. Auf dem Programm stehen Energieübungen, Wanderungen zu Kraftorten wie dem Königsstein, Naturrituale, Meditationen und vieles mehr. Leitung: Manuela Geisler, Geomantie-Schülerin von Ana Pogačnik, & Petra Hinze, schamanische Arbeit,

Ritualleiterin Preis: 150-180 € nach eigenem Ermessen Übernachtung: ca. 70 €, Begrenzte Teilnehmerzahl. Kontakt: Tel. 0173 2335415, hinzepetra@web.de, www.petra-hinze.de weitere Info: Frauenreise Toscana im Kloster 06.-13.09. / Gesundheit, Schamanismus & Freizeit – Seminargebühr 350 €

Innere Arbeit mit dem Enneagramm mit Ulrike Porep

40

18.07. um 19:30 Uhr: Einführung in das Enneagramm – Vortrag zur Darstellung der Grundzüge des Enneagramms. Es wird Zeit geben für Fragen und Dialoge. Kosten: 15 € 19.07. von 10-18 Uhr: Ein Tag der Inneren Arbeit mit dem Enneagramm zur Erforschung der eigenen Fixierung und Kennenlernen der Inneren Arbeit. Kosten: 90 € 20.07.: Gelegenheit für Einzelsitzungen. Kosten: 120 € einfach JA 04-05/2014

Die Dipl. Psychologin Ulrike Porep ist Lehrerin der Enneallionce – School for Inner Work. Ort: Osho New Dawn, Grunaer Weg 27, 01277 Dresden Anmeldung: info@heilpraxis-schneider.de Tel: 03841-249767


inkl. Foto/Grafik

>>> Buchung: anzeigen@einfach-JA.de, T. 035052-291187, Frau Zeitz

Adressen

Gemeinschaftsanzeige Programmvorschau

Tier und Mensch auf neuen Wegen füreinander – zueinander Tierkommunikation – Tagesseminar am Samstag, 03. Mai 2014 mit Angela Schöne in Schloss Heynitz (bei Meißen) Tiere kommunizieren anders als wir Menschen. Sie senden Bilder, Gefühle und Sinneswahrnehmungen. Lässt man sich darauf ein, können diese für uns verständlich in Worte umgesetzt werden. In der heutigen Zeit, mit den stetig wachsenden Anforderungen des modernen Alltags, haben viele Menschen ihre Fähigkeit verloren, durch ihr Innerstes zu hören und zu sprechen. Doch diese Fähigkeit kann man wiedererwecken. Ich lade Sie ein, mit einer einfachen Technik

die Tiere zu verstehen und mit ihnen sprechen zu lernen.

UNICORN Voice Camp

mehr – ein Lebensraum voller Herz und vielfältigem Miteinander. Yoga, Meditation und Stille runden das Programm ab. Zusätzlich stehen im Tagungshaus 40 Betten zur Verfügung.

17.- 24. August 2014 Singen aus purer Lebensfreude, Eintauchen in Mantras und mehrstimmige Gesänge, Herzenslieder, RomaLieder und Gospels mit internationalen Lehrern. Die Kreistänze mit Live-Band und die Tänze des Universellen Friedens lassen die Einheit der Kulturen lebendig werden. Im Wendland entsteht wieder für acht Tage ein Dorf aus Zeltkreisen, großen Workshopzelten, Café, buntem Kinder- und Jugendprogramm und vielem

Auf neuen Wegen füreinander – zueinander Kontakt & Anmeldung: Angela Schöne, 0176 50221186, www.tierkommunikation-sachsen.de Kosten & Zeit: € 70,- / von 10 - 17 Uhr

Frühbucherrabatt bis 15. Mai Ort: Proitzer Mühle, www.proitzer-muehle.de Info: www.unicorncamps.de, office@raaja-fischer.de, Tel.: 05863 – 98 34 99 (Marita)

Intuitive Quantenfeldheilung – Heilmethode und Erkenntnisweg Seminar: 3./4. Mai Crimmitschau; 5./6. Juli Dresden Im Quantenfeld der Heilung ist alles möglich! Glaubensmuster und Prägungen verhindern jedoch oftmals Wandel und Erneuerung. Sie lernen die effektiven Werkzeuge der Quantenfeldheilung kennen – und gehen darüber hinaus, um sich selbst zu finden und das Erfahrene im täglichen Leben anzuwenden. Für Heilung und Transformation, Gesundwerdung und -erhaltung, harmonische Beziehungen, materielle Fülle, Selbstbewusstheit, inneren Frieden und Gelassenheit. Für Selbstanwender, Ärzte und Therapeuten.

Weitere Termine und Informationen – auch zu Einzelsitzungen – auf der Webseite! Leitung: Britta Hirschburger, HP (Psych.) und Heilerin Kontakt: 0351/2681691 Info: www.heilpraxis-hirschburger.de

JUST Women® – Entdecke Deine weibliche Kraft Lass die Masken fallen und tauche tief ein in Deine weibliche Kraft! Wie oft haben wir uns als Frauen für andere verbogen, Rollen gespielt, uns selbst verloren und waren nur für andere da? Wir haben uns selbst ganz hinten angestellt. JETZT ist Zeit für DICH! Genieße Dein Frausein, nimm Dich an, so wie Du bist, spüre Deine innere Kraft und schöpfe aus ihr – mit Bewegung, Meditationen, Energiearbeit und heilsamen Ritualen helfen wir Dir, Dich wieder mit DIR zu verbinden. Fülle und Leichtigkeit darf sich in all unseren Lebensbereichen ausbreiten. Mit Hingabe, Vertrauen und Mut leben wir unsere neu gewonnene Freiheit, Spiritualität und Weiblichkeit. Lebe Dich und liebe Dich!

Wochenend-Seminare: 12.-13.04. YOGAdelta - Berlin • 24.-25.05. - Praxis Phoenix – Regensburg • 14.-15.06. YOGAdelta – Berlin Seminarpreis: 220€ Fernübertragung „Unbeschreiblich Weiblich“ – alle 4 Wochen 24.4. / 22.5. mehr Infos unter: www.authentic-academy.de/events/ Infos & Anmeldung: www.justpurewoman.de, www.authentic-academy.de, Tel. 0152-29 29 10 72 oder constanze@justwomen.de einfach JA 04-05/2014

41


Programmvorschau

Schamanismus, Stimmarbeit, Rhythmus, Heilige Sexualität 10. April Im Kreis der Schamanen – Gruppenheilungsritual intensiv mit Einzelbehandlung I 17. April Sonne&Mond cosmic dance – Ritualtanznacht I 18.-20. April Roter Drache – Alchemie der Liebe – Intensivseminar, Selbstfindung I 30. April Im Kreis der Schamanen – Gruppenheilungsritual intensiv mit Einzelbehandlung 01.-04. Mai Wind der Freiheit – Prozesstage: 1. Mai Thema: Weiß - Der Ring der Gefährten Einzelpreis 80 Euro I 2. Mai Thema: Schlange - sexuelle Kraft Liebe und Geist EP 80 Euro I 3. Mai Thema: Erde - Das Unbekannte und der Tod EP 80 Euro I 4. Mai Thema:

Spiegel - SEIN EP 60 Euro Stimmschamanin papajeahja Sandy Kühn und Hideschamanin Anna Grahl Anmeldung erforderlich, Tausch und Ratenzahlung möglich, bitte anfragen. Entfaltungstempel Zehma 4, 04603 Saara, Tel. 0172 70 288 16 www.stimmschamanin.de www.hideschamanin.de

Reisen zu João de Deus mit Casa-Guide Torsten Zumpe Kommen Sie mit auf Ihre eigene Reise nach Brasilien zum Geistheiler und VollTrance-Medium João de Deus. Mit mehr als 3-jähriger Erfahrung begleite ich Sie auf Ihrem Weg der Heilung, Sinnfindung oder spirituellen Suche. Ich helfe Ihnen bei allen Fragen rund um die Antworten des Heilers und die Erlebnisse in Abadiania. Wollen Sie mehr wissen über meiner Arbeit, auch vor und nach der Reise? Kommen Sie doch einfach zu einem meiner Vorträge: Drachenzentrum Meißen am 16.4., 19

Uhr / Gesundheitszentrum EINKLANG Dresden am 22.5., 19 Uhr / Monade Dresden am 5.6., 20 Uhr

Seniorenyoga-Ausbildungen

Grundseminar: 16.- 20. Juni (Bildungsurlaub/Bildungsprämie) oder gesamte Ausbildung: 11.- 23. August (Bildungsurlaub/ Bildungsprämie)

ab 16. Juni 2014 Das Team des Päd. Forum für Yoga hat in jahrelanger Arbeit ein anerkanntes und anspruchsvolles Pädagogisches Seniorenyoga-Ausbildungsprogramm, das „Wise Yoga Programm (WYP)“, entwickelt. • altersgemäße, rücken- und gelenksschonende Übungsweise • schrittweiser und individueller Übungsaufbau • Yoga als Übung im Alltag • Teilnehmerorientiert Spezielle Themen der Ausbildung: Yoga und Ayurveda im Alter, bei Rücken- und Gelenksproblemen, bei hohen Blutdruck, Yoga Rückenschule für Senioren, Yoga und Hormonbalance und vieles mehr …

Reisetermine: 21.06. – 08.07. 2014 / 13.09. – 30.09.2014 / 14.03. – 31.03. 2015 Weitere Termine + Infos + Anmeldung: 0173-9755616, www.reisen-joao-de-deus.de

Kinderyogalehrer: 23.- 26. Juni (Bildungsurlaub/Bildungsprämie) oder 14.- 25. Juli (Bildungsurlaub/Bildungsprämie) – gesamte Ausbildung Für alle Seminare können gering Verdienende eine Bildungsprämie beantragen (50% Ermäßigung) Pädagogisches Forum für Yoga (PFY) Berlin, Tel.: 030-6834357, www.yoga50plus-berlin.de

Celebrate Life Festival 2014 vom 24. Juli bis 3. August: Renaissance of Spirit – Mystical Summer School Thomas Hübl und Team veranstalten zum elften Mal das Celebrate Life Festival in Hof Oberlethe bei Oldenburg. 2014 steht die Rückkehr der Mystik im Mittelpunkt des Benefit-Events. In jeweils zweitägigen Themen-Modulen geht es um die gemeinsame Erforschung von mystischen Prinzipien innerer Wirklichkeit, spiritueller Intelligenz in Beziehungen und dem Dienst an der Welt.

42

„Mystik ist die Wissenschaft des Erwachens.“ (Thomas Hübl) Wie mache ich den Sprung aus der Erfahrung in die Essenz? Die Teilnehmenden erlernen Werkzeuge für das mystische Studium, erforschen ihren Heilungsweg einfach JA 04-05/2014

und einige Antworten, die die Wissenschaft bietet. Sie erleben, wie sie in all ihren Beziehungen erwachen und alte Verstrickungen lösen können. Durch Übungen und Begegnungen, Forschen und Feiern, wird höheres Bewusstsein einer lebendigen mystischen Kultur entstehen, die mehr gibt als nimmt. So kann jeder und jede zur Quelle der anderen werden. Mehr Infos unter www.celebrate-life.info


Programmvorschau

(Ganz) FRAU sein – Zeit für Deine Weiblichkeit Frauen- Workshop im Mai, um das bewusste FRAU-Sein zu entdecken und freudvoll zu leben Erlebe in einer reinen Frauenenergie, wie Du ohne Tabu-Themen Dich als Frau neu erfahren kannst: wie die Liebe zu Dir selbst entsteht und Du Deine wahre Weiblichkeit entfaltest. Dieses Seminar ist der Beginn eines neuen Weges um Dir selbst näher zu kommen und Dich mit deiner Weiblichkeit voller Freude zu zeigen. Wir leiten den Heilungsprozess Deiner inneren und äußeren Frau ein, damit Du zukünftig GANZ FRAU sein kannst – in Deiner Familie, mit Deinem Körper, in Deiner sexuellen Lust, Deiner Berufung und Deiner Lebensfreude. Wenn Du mit Deinem Frausein

in Einklang kommen möchtest und durch die weibliche Energie zu Deiner eigenen Magie finden willst, dann sei WILLKOMMEN und nimm Dir Zeit für Deine Weiblichkeit. 16./ 17.05.14 129,- Euro Anmeldung/Info: Tel.: 0345/171 33 06, www.is-kommunikation-is.de

• Trancetanz als Heilritual • Einzelunterricht in Rhythmusarbeit, Yoga, Meditation

Anna Grahl - Entfaltungstempel Zehma 4, 04603 Saara (ABG) Fon: 0152 094 493 11 www.hideschamanin.de

Heilsingen, Tönen, Schamanismus, Rhythmus, Prozessarbeit Schamanische Einzelsitzungen - Auflösen von Prägungen - hin zu deiner Urstruktur, so wie du gemeint bist, Kraft tanken, Blockaden lösen, herausziehen (Extraktion) von energetischem „Müll“, Harmonisierung des Energiekörpers, intuitiv-kreative Prozessarbeit Unterricht, Rituale, Seminare - Termine siehe Website Exklusive Einzelprozessarbeit über mehrere Tage!

Stimmschamanin

www.Familienstellen.org • Systemische Lösungen nach Bert Hellinger • Bewegung der Seele und des Geistes in: Altenburg, Bremen, Berlin, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Gera, Leipzig, Meran (Italien), München, Plauen, Radebeul, Świeradów Zdrój (Isergebirge Polen), Wiesbaden, Zwickau Seit 2004 bin ich bei B. Hellinger als Familiensteller gelistet Seit 1970 Meditation + Selbsterfahrung

Christian Schilling

• ganzheitliche, umfassende Einzel- und Paarberatung bei Sorgen im Job, in der Familie, mit dem Körper­ge­wicht u.ä. auch in Verbindung mit dem Sternzeichen • Trauerbewältigung • Rückführungsleiter nach T. Hardo • Spiegelgesetztrainer nach Christa Kössner • Ausgleichen des energetischen Gefüges des Körpers, Quantenenergie Matrix Inform • Vorträge und Seminare

Ines Wessela

Ausbildungen in:

Institut Christoph Mahr

• Integrative Psychotherapie Konzept einer Therapie der Zukunft • Hypnose • EMDR Regelmäßige Informationsveranstaltungen

Papajeahja Sandy Kühn

„Entfaltungstempel“ Zehma 4, 04603 Saara (Nähe Altenburg / Thür.) Tel. 0172 70 200 16 www.stimmschamanin.de

Kreuzstraße 23, 04600 Altenburg Fon: 03447-513497 Mobil: 0174-8367945 www.hellinger.com www.familienstellen.org

Lebensberaterin

Neue Straße 16 02694 Niedergurig (Nähe Bautzen) Tel. 03591/ 210980 ines.wessela@gmx.de www.bewusst-sein-und-leben.de

Integrative Psychotherapie Telefon: 030-813 38 96 Mail: christoph.mahr@t-online.de Web: www.ipt-berlin.de

einfach JA 04-05/2014

bautzen

• schamanische Einzelsitzungen

Hideschamanin & Free Style Yoga

<<< BERLIN

• Seminare im Bereich Schamanismus, Yoga & Meditation • Rituale für besondere Anlässe

<<< Altenburg

Marktplatz

43


<<< Chemnitz

<<< BERLIN

Marktplatz

Sie möchten sich auch mit einer Marktplatzanzeige präsentieren? Ganz einfach: Vorlage speichern bei www.einfach-JA.de/mediadaten.html und ausgefüllt schicken an: anzeigen@einfach-JA.de, T. 035052-291187, Frau Zeitz

als Authentic Life Coach gebe ich Einzelsitzung www.authentic-academy.de/conny-baier/

Constanze Baier

Just Women ® – unbeschreiblich weiblich Heilende Berührung

Tel. 0152 29 29 10 72 constanze@justwomen.de 10437 Berlin – Schönhauser Allee

Heil- und Fernübertragungen

www.justpurewoman.de

Vorträge – Kurse – Seminare – Ausbildungen ● Tai Chi Chuan ● Qi Gong (u. a. Tian Gong-Qi Gong und Energieübertragungen) ● Reiki-Ausbildung ● Geistiges Heilen (u. a. Geistige Wirbelsäulenaufrichtung nach Anne Hübner und Pjotr Elkunowiz)

MIRIQUIDI-TAO

Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie • 1-jährige theoretische Ausbildung zum Bestehen der Überprüfung beim Gesundheitsamt • Praktische Ausbildung in unterschiedlichen Psychotherapieverfahren

• Yoga • Reiki • OSHO Meditationen • Familienstellen • Körpertherapie • Seminare mit Gastdozenten Klangerlebnisse und Klangmassagen

Brigitte Ebert

Alte Thalheimer Straße 2 09235 Burkhardtsdorf 0171-12 63 550 MIRIQUIDI-TAO@gmx.de www.MIRIQUIDI-TAO.de

Institut Sven Krieger Schönherrstraße 8 Gebäude 8, Eingang D 09113 Chemnitz Tel.: (0371) 23 47 96 99 www.institut-sven-krieger.de

DHANANJAYA

Zentrum für Transformation, Ekstase und Stille

Cottbus

Dhanya Horn-Rößger & Atman Horn Schönherrstr. 8, 09113 Chemnitz Tel. 0371-450 5800 Fax 450 5801 www.dhananjaya.de

Einklang von Körper – Seele – Geist Wenn die Seele weint und der Körper schmerzt • Ausbildung zum ganzheitl. Heilcoach und Berater • Einzelberatung (auch telefonisch) • Rückführungen – Reiki – Meridianklopfen – MatrixEnergetics – Konfliktstellen – Heilabende u.a. Sich endgültig von Blockaden, Ängsten und Krankheiten befreien und das Leben selbst in die Hand nehmen

Institut für Erfolg & Gesundheit

<<< Dresden

Lebensberatung

Just Women, Authentic Life Coach

● Ganzheitliche heilende Massagen, Thaimassagen ● Ayurvedamassage, Klangmassage ● Seminare: • Mandalamalen • individuelle Architekturplanung & Feng Shui Beratung • Ganzheitliche heilende Massageausbildung • Persönlichkeitsentwicklung - Vision & Meditation ● Lebensberatung für emotionale Lebenssituationen ● Kunst: Raumgestaltung durch Malerei-Plastik-Fotografie-Brunnen

Dipl. Ing. Architektin Martina Künzel

Berufsbegleitende Angebote

Deutsche Heilpraktikerschule®

44

Karin Donath Ganzheitlicher Heilcoach und Berater Beuchstraße 8 B, 03044 Cottbus Tel. 0355 3817600 www.beratung-heilcoaching.de

Galerie Gaia für Kunst und Heilung Bischofsweg 52 - 01099 Dresden 0351-8024763 und 0179-7512429 martinakuenzel@hotmail.com www.galerie-gaia.de

Ausbildung zum Heilpraktiker Naturheilkunde Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie

Heilpraktikerschule Dresden

Prüfungsvorbereitung Fachspezifische Weiterbildungen Einfach Schnuppertermin vereinbaren

Tel: 0351 315 65 48 www.deutsche-heilpraktikerschuledresden.de

einfach JA 04-05/2014


Buchhandlung - Laden - Naturschallsysteme Praxen - Vorträge - Seminare In unserem Laden finden Sie eine Warenvielfalt zu den Themen Naturheilkunde, alternative Heilverfahren, Psychologie, Grenzwissenschaften und Spiritualität, sowie ein großes Angebot an Vorträgen und Seminaren. Weiterhin sind in unserem Haus ca.16 verschiedene Heilpraktiker und alternative Therapeuten für Sie da.

Monade

Persönlichkeitsanalysen Geburtshoroskope Spezielle Fragen

Susanne Brinkmeier … auch per Telefon

Naturheilkundezentrum Dresden www.monade-dresden.de Hüblerstr. 43, 01309 Dresden Tel.: 0351 – 317 97 61 Geöffnet: Mo-Fr 10-13 & 14-18 Uhr

Praxis für Psychologische Astrologie

Unterstützung von Lernprozessen / NLP Unterricht Astrologie / Astronomie an Schulen Informationsveranstaltungen / Workshops … gern auch bei Ihnen!

Am Försterhain 4 01454 Ullersdorf brinkmeier-ullersdorf@t-online.de 0178 / 1831742

- Heilsame Klänge und Berührungen durch Klangtherapie, Klangmassage, Touch-In-Sound, Obertongesang - Körperpsychotherapie und Traumatherapie - Energetische und schamanische Heilarbeit

LEBENSRAD

Termine nach Vereinbarung

• Kristalle / Edelsteinschmuck / Kristallseminare • Lemuria-Materialien / Bücher / CDs, Lemuria-DVDs u.m. • Energie- und Seelenheilarbeit (Lemuria-Ashamah) • Seminare / Vorträge / Ausbildungen / Beratungen Themen: z.B. Geld+Spiritualität, Frei von Schmerz/Scham jeden Do, 19 Uhr: Global-Healing-Meditation – Heilung für dich und die Welt (bitte anmelden)

Tierkommunikation: Seminare, Übungsabende, vertiefende Workshops & Einzelgespräche mit Ihrem Tier • nächstes Seminar am Sa, 3. Mai, Kosten: 70,-€ Reiki-Ausbildung: Seminare & Übungsabende für alle Grade zur eigenständigen Behandlung für Sie und Ihr Tier • Seminar 1. Reiki-Grad am Sa, 12. April, Kosten: 80,-€ Ort: jeweils in Schloss Heynitz (bei Meißen) von 10-17 Uhr

Gudrun Apel Heilpraktikerin für Psychotherapie Klarastraße 16; 01099 Dresden Tel. 0351-85186384 gudrun.apel@arcor.de www.praxis-lebensrad.de

Lemuria-CentrumDresden

Laden & Seminar- und Heilcentrum Marion und Hubert Heyer Tolkewitzer Straße 6, 01277 Dresden Tel. 0351-3138653 www.Lemuria-Dresden.de

Tierkommunikation Angela Schöne

www.tierkommunikation-sachsen.de 01936 Königsbrück Tel.: 0176 50221186 info@tierkommunikation-sachsen.de

Fachärztin für Frauenheilkunde ~ Naturheilverfahren Komplementäre Energiemedizinische Methoden Omega Health Coaching / Psychoinformatiologie nach Prof. A. Ignatenko / Kinesiologie / Trance Coaching / AlphaSynapsen-Programmierung / Homöopathie / Schüßlersalze u. Blütentherapien / Ayurvedamedizin / Ernährungsberatung und Gewichtsmanagment / Orthomolekulare Medizin / Akupunktur u. TCM / Suchtbehandlung u.a.

Naturheilpraxis

• Heilpraktiker (Tagesschule und berufsbegleitend) • Heilpraktiker für Psychotherapie • Prüfungsvorbereitung, Coaching • Naturheilkundliche Grundlagenseminare

Heilpraktikerschule

Fördermöglichkeiten durch Agentur für Arbeit/ARGE und andere Träger, Bildungsprämie (ESF) Individuelle Beratungsmöglichkeit

<<< dresden

Marktplatz

Preise: nur 53 € netto pro Ausgabe bei Jahresbuchung (= 6 x), Einzelbuch.: 65 € netto Sonderrabatt für Rubriken „Sachsen-Anhalt“ und „Brandenburg“!

Dipl.-Med. Sigrid Schmieder In 01307 Dresden: Blasewitzer Str. 41 In Marienberg: Freiberger Straße 12 T. 0351 4504217 + 03735 9499855 M. 0172 3756230 | www.heilsinn.de

BDN Dresden, Heike Schreiber Enderstraße 59, 01277 Dresden Tel. (03 51) 2 50 93 67 dresden@akademie-naturheilkunde.de www.akademie-naturheillkunde.de

einfach JA 04-05/2014

45


<<< Dresden

Marktplatz • Spirituelle Therapie • Aufstellungen mit Medium • Seminare zu den 12 göttlichen Strahlen: die eigene Schwingung erhöhen von der Angst in die Freiheit & Freude • Märchen und Trommeln im Jahreskreis: 20. Juni, Freitag, 20 Uhr Heilpraxis: Craniosacrale Osteopathie Ayurveda Medizin & Massagen, Regenerations- u. Entgiftungskuren (Rasayana u. Panca-Karma-Kur) Wohlfühlmassagen, Heilmassagen NEU: Körperarbeit & Ganzheitliches Coaching Einzelarbeit: Gundula Liebisch & Dr. Gerlinde Foti Kurse: Pilates, Yoga, Tanz, Wesenskernarbeit Seminare, Massage-Ausbildung

Lomi Lomi Nui – eine liebevolle Zuwendung vom Herzen zum Herzen über die Hände Meine Berufung ist es, über Körperarbeit das Herz der Menschen wieder zu erwecken und Frauen auf ihrem Weg an ihre eigene Kraft zu erinnern. Zusätzlich biete ich Ausbildungen für Lomi Lomi Nui, Bioenergetische Gesichtsmassagen für Kinder sowie Frauenkurse an.

Maria Jacobi

Tanztherapeutin, Seelenlehrerin Bernhardstr. 99, Haus im Garten 01187 Dresden / Tel. 0351-4715013

Anna-Katrein Jacobi Märchenspielerin, Medium www.maerchen-anna.de

Heilpraxis am Elbufer Claudia Siebrasse

Laubegaster Ufer 39 01279 Dresden Tel. 0351/ 258 58 38 claudia.siebrasse@web.de www.HeilpraxisAmElbufer.de

Claudia Beutel

Lomi Lomi Nui Tempelstil & Bioenergetische Massagen Infos/Termine: 0160-90 632 638 Email: info@makani-aloha.de www.makani-aloha.de

Heilpraxis-Angebote: • Naturheilkundliche Therapien • Entgiften, Entschlacken, Loslassen • Ernährung • begleitende Krebstherapie • Psychosomatik und Archetypische Medizin • Sauerstoff Regenerationstherapie • Vitalwellentherapie • Familien- und Paartherapie Vitadance® - Körperschwingung & Therapie: 25.4., 19 bis 21 Uhr im Prana Zentrum Dresden 9. - 17.5. Vitadance® und sinnlich Fasten an der Elbe

Simone Baumgertel

Sexualtherapie für Paare und Einzelpersonen Paarberatung / Paartherapie Therapie und Prävention von Burnout und Erschöpfung Team- & Einzelcoaching, Supervision Ergänzende Verfahren: Therapeutisches Bogenschießen, Alexandertechnik, Klangliege Selbsterfahrungsseminare im Elbsandsteingebirge Termine selbst buchen: www.terminland.de/dr-pietzcker

Systemische Therapie

Kinesiologie & Shiatsu - Termine nach Vereinbarung

Praxis für Kinesiologie

Yogakurse Kindertanz von 3-11 Jahre Modern Dance von 11-15 Jahre

Heilpraxis und Vitadance®

Hüblerstr. 43, 01309 Dresden Tel: 0351 / 32371146 info@simonebaumgertel.de www.simonebaumgertel.de

Dr. Frank Pietzcker, Dipl.-Psych. Heinrichstraße 8 01097 Dresden 0351 – 64 63 945 (mit AB) info@dr-pietzcker.de www.praxis-heinrichshof.de

Yoga & Shiatsu Alexandra Gärtner

Meditation – jeden 1. Freitag im Monat, 18 Uhr

Tel. 0351 - 46 44 973 tanzdichfrei@web.de www.bewegungsraum.biz

Wo Reinheit ist, fließt Energie, wo Energie fließt, entsteht Harmonie – Harmonie ist Schönheit

Balance Ganzheitlheitliche

Konsequente Naturkosmetik nach Martina Gebhardt

Gomlitzer Höhe 21, 01108 Dresden 0351 / 8887112

Basische Körperbehandlungen und Massagen Fastenkuren & Basenfasten nach P. Jentschura

46

Mit aktuellen Terminen!

einfach JA 04-05/2014

Körperpflege & Naturkosmetik

www.balance-dresden.de Shop: www.natürlich-basisch.de


Vielfältige Angebote unseres Teams: • Wachtraumarbeit Bewusstseinsarbeit, Klangreisen • 25 verschiedene Massagen und Ausbildungen • Meditationen, Klangmassagen, Körperarbeit • Mantrensingen, Tanz, Qi-Gong • Heilpraktiker, Hypnose, Ernährungsberatung • Heiler aus verschiedenen Ländern • Sexualberatung, Mediale Beratung

Balance Zentrum

• Geistiges Heilen • Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte • Ganzheitliche Verbesserung des Lebensgefühls und der Abwehrkräfte durch Stärkung der Lebensenergie • Rücken- u. ganzkörperliche Meridian-Massage • Reiki (Einzel-Sitzungen, Körper- u. Mentalarbeit) • Schlafplatz-Entstörung (Standortanalyse) • Ausbildung: Reiki (alle Grade) / sensitive Radionik

Wolfgang Patzig

für Energie- und Körperarbeit Hüblerstr. 17 01309 Dresden – Schillerplatz Tel. 0170 - 38 36 347 www.balance-dresden.info

<<< Dresden

Marktplatz

Praxis für Gesundheit und Lebensenergie Lübecker Str. 100 in 01157 Dresden Tel: 0351- 2538116 Lichtbote@online.de www.Meister-Patzig-Reiki.de

Kerstin Klesse

Wir bieten an: Energetische Haararbeit Klassische und Modische Haarschnitte für die ganze Familie 100% reine Pflanzenhaarfarbe und die dazugehörigen Haut- und Haarpflege Produkte

Praxis für innere & äußere Stimme Dipl. Sängerin, zertifiz. Aufstellerin, HP Holunderweg 10a, 01099 Dresden 0351-8019750 & 0172-9547561 info@k-klesse.de, www.k-klesse.de

Energetische & Natürliche Haararbeiten Uwe Gerhardt

Altkötzschenbroda 66 01445 Radebeul 0351 833 834 88 www.naturfriseur-radebeul.de

Anspannung verlieren, Präsenz gewinnen erfahren Sie die einzelnen Massageangebote • in ungeteilter Aufmerksamkeit • in Respekt und Achtsamkeit • als Kunst der Berührung und des Berührtseins Yogaunterricht mit dem Fokus auf der inneren Achtsamkeit und Präsenz, auch für ältere Menschen und Menschen mit Übergewicht

Marion Hörenz

● Professionelle Kinesiologie mit langjähriger Erfahrung

Kinesiologie

● Psychokinesiologie nach Klinghardt ● Psychologische Beratung

Yoga . Massagen

Heubnerstr. 12, 01309 Dresden Telefon 0351 . 30 71 06 82 mobil 01577 . 2 96 39 64 www.massagen-und-yoga-erfahren.de

Daniel Berthold Jägerstr. 1 01099 Dresden

● Radionik

0351 / 644 26 55 www.gesund-berthold.de

Heilung und Harmonisierung aller Lebensbereiche durch Auflösen / Transformation von behindernden Glaubens- und Verhaltensmustern! Aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte und Ihr volles Potential und kommen Sie in Einklang mit Ihrem wahren Lebensplan! Verändern Sie Ihr Bewusstsein – verändert sich Ihre Realität = Ihr Leben!

Kinesiologie, Matrixund Quantenheilung Rita Margarita Schumann

Nonnenstraße 2 04229 Leipzig Telefon 0341 - 689 1119 www.balance-schumann.de

einfach JA 04-05/2014

leipzig

• Professionelles Sprechtraining • Gesang für die, die glauben nicht singen zu können • Familien- & Krankheitsaufstellen in Einzelarbeit • Voice Dialogue: der direkte Zugang zur inneren Stimme • Stimmklang - Therapie

47


<<< sachsen

MEISSEN

Marktplatz • Mediales Kartenlegen • Jenseitskontakte • Rückführungen • Meditation, Energiearbeit • Geistiges Heilen • Seminare für Kartenlegen

Claudia Pfeiffer

Hausbesuch möglich

www.sandaliel.de

Tanz aus der Stille Authentic Movement Triyoga Tibetische Massage Babymassage Medizinische Akupressur in Therapie, Workshops und Urlaubsangeboten

DER DREIKLANG

• Störfeldanalyse für Wohnung, Schlaf- und Arbeitsplatz - auflösen von Blockaden - Körper/Zellen auf Heilung einschwingen - Heilstein- und Energiesteinbehandlung - Pyramidensitzung (einzeln oder paarweise) - Begleitung beim Öffnen ihrer neuen Chakren

Spirituelle Lebensberatung Storchplatz 5 01665 Diera-Zehren Tel.: 03521-738948

Stille Bewegung Berührung Angelika Koraus 49 (0)341 / 9 46 82 98 angel.ko@web.de www.angelikakoraus.de

Bioenergetische Gesundheitspflege Gunter Finsterbusch 01844 Neustadt, Markt 19 Anmeldung: 03596-603497 Gunter.Finsterbusch@gmx.de

• Schöpferische Potenzialentwicklung • EmpowermentCoaching, Training und Ausbildung • Yoga- und Qigong-Lehrer-Ausbildung • Übungsleiter für Kinder-Yoga Ausbildung • Tantra-Yoga • Lomilomi-Massage und -Ausbildung • Studienreisen • spirituelle Rituale, Energiearbeit etc.

E.max. Seminar- und YogaZentrum und Institut für Schöpferische Potenzialentwicklung

• Reiki • Reiki-Ausbildungen • Heilanwendung Cantor Holistic Touch • energetische Wirbelsäulenbegradigung • Quantenheilung – 2 Punkt Methode • Entstrahlung / Entstörung • Channeling

Praxis der natürlichen Heilung

Massage als Sprache der Berührung wiederentdecken: Einzelpraxis, Kurse, Ausbildungen 10.-11. 5.: Kurs Chakren-Fußreflexzonen-Massage am Fuß 5. + 19.6.: Infoabende zur Ausbildung Ganzheitl. Massage, je 20 Uhr 19.7.-1.8.: Ausbildung Ganzheitliche Massage (1. Teil) • Kurse in Tai Chi, Qigong, Yoga, Meditation • Workshops, Seminare und Vorträge • Praxis- und Seminarraumvermietung 09.04. Dia Erlebnisvortrag: „Bretagne“ mit Thomas Ritter 12.-13.04. Seminar Reiki I 26.04. Seminar: Ihr eigener Durchblick – Wie Sie Ihre Brille los werden

48

Mit aktuellen Terminen!

einfach JA 04-05/2014

Dresdner Str. 38, 01844 Neustadt/Sa. Tel./ Fax 03596 - 602531 Email: ilona.strohschein@gmx.de www.emax-yoga.de – da steht, was hier läuft

Juliane Peschke

Dorfstraße 11, 01855 Mittelndorf Tel. 035022 – 91774 www.julianepeschke.de

Massageschule

LA BALANCE – Andreas Brenk Iglauer Str. 1, 01279 Dresden Tel. 0351 – 26 33 779 info@zentrum-labalance.de www.massageschule-labalance.de

DrachenZentrum

Gitta Fineiß und Heiko Damme Marktgasse 15 01662 Meißen 035242 65250 / 0177 8578100 info@drachenzentrum.de www.drachenzentrum.de


Dr.med. Andrea Günzel

Lass DICH von der LIEBE führen & finde DEINEN Weg ins Glück • Coaching in Krisen und für Perspektiven • Beratung für hochsensible Menschen • Bewusstseins- und Selbstliebetraining • Unterstützung bei spiritueller Entwicklung • Kostenfreies Erstgespräch www.is-kommunikation-is.de

LEAD by LOVE

• Beratung bei Ihren individuellen Problemsituationen • Paar- und Familienberatung ILP Beratung bei psychosomatischen Beschwerden • Arbeit mit Kindern u. Jugendlichen • Autonomietraining, Gesundheitstraining • Systemische Beratung, Lösungsorientierte Beratung Stressbewältigungstraining … alle weiteren Angebote auf meiner Homepage

Catja Eggert

„Du bist der, auf den Du gewartet hast!“ HOPI

Regina Eickmann

- Reiki-Heil-Behandlungen, -Ausbildungen (neu: spirituelles Reiki), Reiki-Kinder-Seminare - Japanisches Heilströmen zur Selbstanwendung - Seminare zu verschiedenen Inhalten bzgl. Gesundheit, Jugendlichkeit & Schönheit, spirituelles Wachstum, wahrnehmen und erleben der eigenen Schöpfungskraft

Neue Wege zur Gesundheit • Körperbegradigung / Entgiftung / Heilarbeit • Geist-Kristallchirurgie / Narbenentstörungen • TimeWaver Med und Frequency-Anwendungen • Ausbildung Begradigungsheiler / Reiki alle Grade / Metamorphische Methode • systemische Familienaufstellung • Meditation, stille und geführte • energetisches Coaching • psychologische Beratung für Erw. und Kinder • Workshops - Quantenenergie hautnah erleben Tel. 0365 - 55 11 99 2 www.ergotherapie-brandt.de

Am Wasserberg 31 01844 Neustadt Tel: 01573 03 51 637 petra@heilzentrum-neustadt.de www.petra-baer.org

Fachärztin für Allgemeinmedizin Naturheilverfahren Barthshügelstraße 1 01689 Weinböhla 0173- 450 3007 www.doktor-guenzel.de

Beratung & Workshops Ina Schmidt iS kommunikation Rudererweg 13 06128 Halle 0345/171 33 06

Institut für Integrierte Lösungsorientierte Psychologie Am Steiger 14, 99894 Friedrichroda 0173-9815377 info@coaching-eggert.de www.coaching-eggert.de

<<< sachsen-anhalt

“Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für eine Krankheit opfern.“ (Sebastian Kneipp) • Quantenmedizin • Biophysikalische Informationstherapie • Klassische Naturheilverfahren & Homöopathie • Ernährungsmedizin • Gewichtsreduktion • Entgiftung • Akupunktur & Neuraltherapie Termine nach Vereinbarung!

Praxis für Geistiges Heilen

sachsen-anhalt

Petra Bär

<<< thüringen

Praxis in Neustadt - auf Anfrage auch in Dresden: • energetisches Auflösen von Traumen und Blockaden • Lösen von hinderlichen Mustern / Glaubenssätzen • Core - Transformation • Familienstellen • Rückführung ohne Hypnose Informationsabende / Seminare ... Termine in Dresden nach Vereinbarung

<<< sachsen

Marktplatz

Zentrum für bioenergetische Balance

Mühlgasse 15, 99084 Erfurt Tel.: 0361 - 4219652 www.regina-eickmann.de

Heilzentrum Lichtblick Brigitte Luther

Aschenhofstr. 9a, 98554 Benshausen Tel. 036843-71110 Heilzentrum-Lichtblick@t-online.de www.Heilzentrum-Lichtblick.de

Kati Brandt

Ergotherapeutin, psych. Coach, Meditationslehrerin Praxis für Ergotherapie Kati Brandt Ebelingstraße 5 07545 Gera

einfach JA 04-05/2014

49


<<< überregional

Marktplatz

TouchLife-Schule

Ausbildungen für Anfänger und Fortgeschrittene in TouchLife Massage

Frank B. Leder & Kali S. Gräfin von Kalckreuth

Für Menschen, die Menschen berühren möchten. Kursorte: Jena, Kassel, Köln, Darmstadt, München

Breckenheimer Straße 26a D-65719 Hofheim 06192-24513 team@touchlife.de www.touchlife.de

Literaturempfehlung: „Glücksgriffe“ Einführungsseminare ganzjährig an allen Schulstandorten

Staatlich zugelassene Fernlehrgänge mit Wochenendseminaren • Gesundheitsberater/in • Heilpraktiker/in • Tierheilbehandler/in Seminarorte u.a. im Raum Dresden und Suhl

Impulse e.V. Schule für freie Gesundheitsberufe

Impulse e.V.

Schule für freie Gesundheitsberufe Rubensstr. 20 a 42329 Wuppertal Tel. 0202 - 73 95 - 40 Fax - 41 Email: info@impulseschule.de

● Individuelle Energiearbeit in Einzelsitzungen u. Gruppen ● Heilgesang individuell für Sie: vor Ort oder live per Telefon, teilweise auch bei Ihnen möglich CDs mit Heilgesang erhältlich – Bestellung per Tel.

Veronika Mehnert

Termine in Weißwasser: Info/Anm. per Tel. Mo, 19 Uhr: Freies Tanzen / Fr, 19 Uhr: Trommelmeditation Sa ab 14 Uhr: Engelheilritual oder System. Aufstellungen

Am Freizeitpark 5 02943 Weißwasser Tel. 03576 – 20 79 11

Erlerne dich selbst und andere zu heilen

Das Körper-Spiegel-System

Heilseminar in Dresden: 24.-25. Mai im Sinnes-art, Buchenstr. 12 13.-14. Sept. im Johannstädter Kulturtreff, Elisenstr. 35 Vortrag in Berlin: 16. Mai im Aquariana, Kreuzberg Heilseminar in Berlin: 17.-18. Mai im Aquariana, Residentielles Heilseminar bei Berlin: 20.-22. Juni

ALOHA Lebensenergie Praxis Geistiges Heilen für Mensch und Tier (auch per Telefon)

Sehkraft- / Heilseminare / Einzelbeh. mit Viola Schöpe & Philippe Hannetelle Königsbrücker Platz 2, 01097 Dresden Tel.: 0351-8025055, 0178-5623723 violaschoepe@web.de www.healer.ch/de

Ihre persönliche Kabbala Lebensanalyse Erkennen Sie Ihre Lebensaufgaben und Lebensziele, die sich Ihre Seele für Ihr heutiges Leben ausgesucht hat. Dies wird aus all Ihren Namen u. Geburtsdatum ermittelt. Aus Ihrem Lebensbaum und dem Energiebild wird dann Ihre persönliche Lebensanleitung erstellt und beschrieben. Sie erkennen damit die wahren Ursachen Ihrer Probleme. Sie erhalten Ihre Analyse für nur 39 € mit ca. 40 Seiten.

Kabbala Lebensanalysen

Ich bin für Dich (auch telefonisch) Der Februar bietet „Vollendung“, der März „Neubeginn“

Seelenmittlerin Numerologin

Sei weise - mit „2014 Spirituell“ hast du quasi einen geheimen Fahrplan! - nach Monaten, mit Tipps, Chancen, Möglichkeiten, besonderen Tagen & jeweils einer Botschaft aus der geistigen Welt! 38 €, siehe „Aktuelles“ auf meiner web

Röntgenblick-Level I-III. In Organe/Wirbelsäule sehen lernen. • In allen Bereichen des Lebens anwendbar. • Mensch, Tier, Materie und täglichen Situationen/Fragen. • Neu! Das erw eiterte Buch zum Seminar! Russisches Heilwissen - Original & in Lizenz n. Grabovoi® • Wiederherstellung der Gesundheit, harmonische Entwickl. • Steuerungen von Lebensereignissen und konkreter Ziele Seminare, Premium-Akademien und Fach-Ausbildung

50

Mit aktuellen Terminen!

einfach JA 04-05/2014

Hermann Schweyer & Inge Meyer D-86415 Mering Schmiedberg 7 Tel. 08233 7958962 www.kabbala.de

Anne Rosa Anandàra - Dresden + bundesweit Anfragen/Termine: info@anne-rosa.de und per Tel. 0351-31410565 www.anne-rosa.de

Akademie der Modernen Gesundheit Weimar, Nürnberg, Darmstadt, Wien, München, Heilbronn, Konstanz, Fach-Ausbildung ´14 in München www.modernegesundheit.com


- verblüffend einfach und beeindruckend wirkungsvoll - Lebensräume werden zu inspirierenden Kraftplätzen - Auflösung unangenehmer Energieabdrücke von Ereignissen, Personen, Spuk ... Darüber hinaus arbeite ich energetisch mit Klienten und gebe spirituelle Beratungen - auch am Telefon.

Feng Shui und mehr deutschlandweite Beratung

Ura Wegehaupt - spirituelle Lehrerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie Tel.: 030 - 40 98 43 01 Internet: www.uralicht.de

• Akupunktur • Ernährungsberatung / Kochkurse • Kräutertherapie, westlich / chinesisch • Chinesische Massagen • Tai Chi • Heilfasten • Ausbildungen in chinesischer Medizin und Akupunktur (nähere Informationen bitte anfordern)

Yang Sheng Institut

Neue Praxis in Lutherstadt Eisleben… !!!

Heilung Für Dich

Osteopathie – Zilgrei – Schamanismus Heilreisen – Rückführungen Radionische Analysen und Balancierungen Systemische Aufstellungen Haus- und Schlafplatzentstörung www.HeilungFuerDich.de

Durch Hypnose die Selbstheilungskräfte aktivieren • Ängste und Süchte auflösen • Selbstbewusstsein stärken, Gewichtsreduzierung • Stressbewältigung, unerfüllter Kinderwunsch • Partnerschaftsprobleme lösen • sonstige Symptome verlieren

Qi Gong als alternativer Berufsweg

Zentrum für TCM & Irisdiagnostik Michael Gehler / Min Zhao Heilpraktiker / TCM-Therapeutin Vorparkstraße 1, 03042 Cottbus Tel.: 0355 - 471383 www.naturheilpraxis-gehler.de

Finde Deinen Inneren Heiler Sven Hensling Markt 57 06295 Lutherstadt Eisleben Tel. 03475-742044 Mail: info@HeilungFuerDich.de

Institut für alternative Wege zur Erhaltung d.Gesundheit Dr.-Ing. habil. Dietmar Förste geprüfter Hypnotiseur (FGH)

Etkar-André-Str. 32, 04157 Leipzig Tel.: 0341-9013993 www.institut-foerste.de

Qi Gong Akademie Dresden Horst-Rainer Rust

Qualitativ sehr hochwertige Lehrer- & Kursleiter-Ausbildung

Glashütter Str. 101a, 01277 Dresden

Neuer Ausbildungsbeginn: 21.11.-23.11.2014

Tel.: 0351 / 3238376 Email: info@qigongdresden.de www.qigongdresden.de

Ausbildungen in: - Reiki alle Grade, Quantenheilung, russische Heilmethoden, Arbeiten mit dem Tensor zum Austesten von Heilmitteln und mehr, Heilmittelapotheke - Erlernen des Legens und Lesens von Lenormandkarten

Annegret Stübner

- Buchlesungen zu „Heile dich selbst. Wenn Ärzte nicht mehr weiter wissen.“

Annegret.Stuebner@freenet.de Tel./ Fax: 03585-861347

Ganzheitliche spirituelle Lebensberatung durch:

Offenbarungstherapie

• Astrologische Persönlichkeitsanalyse • Astromedizinische Beratung • Reinkarnationssitzungen Hier kannst du über die Erfahrungen deines Aszendenten den Weg aus der Vergangenheit in deine Zukunft finden.

Reikilehrerin/ Bioenergetikerin Handwerkerstraße 15b 02708 Löbau

Der Weg in die Christliche Mystik

<<< Oberlausitz

Energetisches Feng Shui & Energiearbeit

<<< überregional

Marktplatz

Eveline Krug Schanze 24 02826 Görlitz Tel.: 03581 - 421443 www.offenbarungstherapie.de

einfach JA 04-05/2014

51


Adressen Alpha Chi Feng Shui Farani Linke, Spirituelle Lehrerin in Meißen. Alpha Chi Feng Shui, Einzelberatung, Gruppencoaching. www.farani-linke. de, 03521 - 421 07 64 Jamma Tino Schwarze, Alpha Chi Feng Shui und Spirituelle Beratung: Rückenwind in ein glückliches Leben. 0162/9847713 www.lichtzent rum-meissen.de

Astrologie Astrologische Beratung - nur lösungsorientiert. Termine n. Absprache: Tel: 030 - 897 399 34, Mobil: 0177-33 22 656, www.astrologieritter.de

Aufstellungen Familien- und Strukturaufstellungen, schaman. Integrat. Birgit Dedek, Eibenstocker Str. 31, 01277 Dresden, 0351/3114799, www.birgit-dedek.de System. Aufstellungen nach dem Gauri Gatha-Prinzip - den Konflikt am Ursprung lösen. DD: 0351-4526651, tira.c.koch@ web.de überregional: stellen.org

www.familien

Coaching + Lebensberat.

Energiearbeit

Fünf Tibeter® Training, Kunst (inkl. Fotografie) Kurse+Übungen, Frank GereHeiltechnik „Körper-Spiegel- cke, www.fuenftibeter-leipzig. Galerie Gaia - Martina Künzel, System“v. M.Brofman,Heilung de, PF 221412, 04134 Leipzig, Bischofsweg 52, 01099 Dresden, +Sem.Info,Viola Schöpe, 0351- 0341 - 480 84 47 0351.8024763 & 0179.7512429, 8025055 o. 0178-5623723,www. www.Galerie-Gaia.de healer.ch Gesundheit www.gluecksbegleiterin.de – Zuckerentwöhnung - Innova- Fotografie mit Herz: naturnaErnährung + Fasten tive bioenergetische Methode he Fotografie, Fotobegleitung 500 Fasten- & Früchte-Wan- mit sehr hoher Erfolgsquote, v. Hochzeiten, Seminaren, Reiderungen - überall. Woche ab Hans-Otto-Str. 30, 10407 Berlin, sen... Tel. 037465/40535 300,- Fastenwanderbuch 15,- Tel. 030-4089 8454, InformatioLeiterausbildung. T./ Fax 0631- nen unter www.weiss-metho Lebens-Beratung + -Hilfe 47472 www.fastenzentrale.de de.de ganzheitl., lösungsorientierte Ernährungs-, Diät- u. Lebens- Heilpraktiker + Homöop. Beratung in Bautzen bei Problemen in Parnerschaft, Familie, beratung für mehr Daseinsfreude. Monika Lorenz, T. 0351 HP Anna Ludewig, Dorn- Job, mit Körpergewicht - in 2691346 www.MonikaLorenz.de blüthstr. 7, 01277 Dresden, Verbindg. mit d. Sternzeichen 0351-3117129 - Kinesiologie, u. den Mayas; TrauerbewältiFasten-Erlebnis-Woche mit Familienaufstellungen in Ein- gung, Rückführungen nach T. tägl. ayurvedischen Morgen- zelarbeit, Engelreadings, Ho- Hardo, Quantenenergie Matrix programm - Selbstmassage, möopathie, Biochemie n. Dr. Inform. Ines Wessela, 03591Yoga, Meditation; Wandern, Schüßler, Spagyrik, Fußreflex- 210980, www.bewusst-seinBasensalzfußbad, Tiefenent- zonenmass., Bachblüten, Stör- und-leben.de spannung. Corina und Andre- feldsuche, Allergieberatung as Jennrich, Tel. 03573-3055, Männerarbeit HP Katrin Mögel, Homöop., www.cunda-jennrich.de Kurse, Akupunktur, Dornth., Die Liebe zum Mann-Sein Fastenurlaub – Fastenkurse in Heilhypnose, Reiki, Eigenfre- www.liebe-zum-Mannsein.de Sachsen-Anhalt: www.fasten- quenzth., Ernährungsberatung, Männergruppen und Seminakur.eu, Tel. 034441 996494 Dorfhain 035055-69220 www. re mit Sharan Thomas Gärtner. Begleitung bestehender Fasten-Urlaubswoche in Thü- naturheilpraxis-moegel.de Männergruppen. www.zegg. ringen mit Yoga, Meditation, Magdeburg: www.naturheil de/www.maenner-kongress. Wandern, Kneippanwend. Bar- praxis-krueger.eu de, www.frauen-maenner-kon bara Ruske, Tel. 03683-603666, gress.de www.naturheilpraxis-ruske.de Heilpraktiker-Schulen

Prävention ist Liebe zu Dir selbst. Was braucht Dein Kör„Wie ändere ich das?“ Ganz- per wirklich? Individueller heitl. Coaching - Begleiten in Basis-Check + Ernährungsplan pers. o. betriebl. Veränderungs- www.diederich-gesund.de proz., Ziele finden + erreichen, Ilona Strohschein, Neustadt/ www.BiogourmetClub-DresSa., ilona.strohschein@gmx. den.de regelmäßige Menüde, 03596- 602531 Abende und Kochpraxistage, 0175-8179493 Ganzheitliche Körperarbeit, System. Aufstellungen, Lebens- Feng Shui + Geomantie beratung. Annette Thomas, Pfeilstr. 18, 04249 Leipzig, T. AC Feng Shui klärt + belebt. 0341-90290927, www.körper- Harmonie + Wohlstand in Haus, Wohnung, Büro, Garenergiearbeit.de ten: Dresden 0351-4526651, Matrix Genesis 2014: MGC tira.c.koch@web.de mentales Coaching vor Ort und über die Ferne. Seminar: Men- Raum & Lebensberatung mit talmethode MGC die Wahr- Freude und fachlicher Kompeheit - erkenne und lebe Deine tenz zu Harmonie und Wohlinnere Wahrheit. Engelarbeit, gefühl - schamanische Arbeit Clearing.Grundlagen Seminar: - Klangmassage - Energiearbeit Engel und Geistführer. Aufklä- - Meditation - u.v.m. Dessau, rungsseminar: Symbole und Tel. 0340-5015705 www.blick Amulette. www.matrix-gene art-online.de sis.de Seit 15 J. Beratung für Suchen Sie schnelle und Praxis+Büros+Privat, Landharver-blüffende Lösungen? monisrg, Farb+Raumkonzept, Unterstützung bei pers.und Gärten, Standortanalyse & Seberuflichen Themen; Verände- minare vom Feng Shui+ Georungsbegleitung mit Coaching, mantiemeister, www.HAPPYSystem. Aufstellung und Ener- HABITAT.com, 0351-41889678 giearbeit. Gera/Leipzig, www. Fünf Tibeter changeaufstellungen.com Fünf Tibeter für Einsteiger Transformationstherapeutin nach Robert Betz. Anett Joerß, und Fortgeschrittene, Heike DD, Kaitzer Str. 92, 0174 918 Raudszus, 99867 Gotha, 03621238432, www.heike-raudszus.de 7571, anett@joerss-privat.de

52

einfach JA 04-05/2014

Akademie Naturheilkunde - HP-Schule BDN Dresden, Tagesschule HP, berufsbegl. Ausbildung HP, HP Psych., Lehrpraxis, Praktika, Prüfungskurse, Fachseminare, Enderstr. 59, 01277 DD, 0351-2509367, dresden@akademie-naturheil kunde.de, www.akademie-na turheilkunde.de

Massage

Ganzheitliche Massagen sowie Tantramassagen in Dresden mit Monika Müller unter 0179 / 825 96 21 HP: www.massageart.net

Praxis Balance: Rebalancing, Cranio, ganzheitl. Massagen u.m./ Kurse, privat + priv. Kassen, DD Gruna , Anjali G. Deutsche Heilpraktikerschule Schuppe 0175-8179493, www. Dresden, Ausbildungen: Heil- balance-bodywork.de Praktiker NATurheilkunde und PSYCHotherapie, Prüfungs- Meditation vorbereitung, fachspezifische Weiterbildungen, 0351-3156548, www.osho-meditation-dreswww.deutsche-heilpraktiker den.de schule-dresden.de Schmiedeberg bei Dresden: www.samana-erzgebirge.de Heilung (spirituell) energiebehandlung nah und fern mit quellenenergie, rituale für lebensprozessbegleitung, intuitive und tibetische massage, termine nach absprache im „barfuss“ oder individuell, kontakt maria: sonnenschlange@ gmail.com

Numerologie Das Geheimnis Deines Namens: www.wurzelwerkstatt. de, (grüner Index/ Namensnumerologie) 0178-5815643

Partnerschaft + Familie

Heilung von Familien- u. BeKinesiologie ziehungsfeldern auf karmischer / energetischer Ebene. Bewegungsraum - Praxis für H.U. Hirschburger (Mitglied Kinesiologie, Yoga & Meditati- im DGH) Dresden 0351-2681691 on, Alexandra Gärtner, Preller- www.touch-your-soul.de str.39, Tel.0351-4644973, www. bewegungsraum.biz Paarberatung in Dresden und Leipzig. Glückliches Paar Körperarbeit berät Euch zu Liebe und Se„Arbeit mit dem Wesenskern – xualität. Liebe-machen.info / Leben aus der Ursprungskraft“ 0162/6067994 am Institut für ganzheitliche www.Gleichklang.de, Die ganz Entwicklung & Bewusstsein, andere Partnervermittlung im www.if-eb.com Internet


Adressen The Journey

Schamanin Nadja Eichelkraut: Sollestr. 13, 07937 Zeulenroda, Tel. 036628 85189, nadja.eichel Biodanza - Tanze dein Leben. kraut@gmail.com 14-tägig in Riesa; dienstags Stimmschamanin papajeahja um19:30 im MGH, Alleestr.88, Sandy Kühn: Zehma 4, 04603 Leitung: Andrea Weber, Tel: Saara, Infos: 034493989983, 03525 517855, email: andre 0172-7028816, www. aBS@gmx.de stimmschamanin.de Biodanza „Tanz dein Leben“ Selbstheilung wöchentl. in Dresden. Di Abend 20:15, Waldorfschule Dresden. Synergetik-Therapie und -Pro- Info/Anm. Ulrike Davies, 0152filing. Ute Spindler und Jörg 02037159, www.ulrike-davies. Hampel, Rosengässchen 12, com 01665 Niedermuschütz, www. synergetiktherapie-in-sachsen. mit Leib und Seele tönen, heilde, Tel. 0172/3513183 oder same Schwingungen erleben, 035247/ 569036 in Balance mit der ureigenen Stimme; Stimmbildung nach Tai Chi + Qi Gong der Lichtenberger® Methode bei Ines Gohrbandt, 01328 DD, KEIKO – Zentrum für achtsa- Tel. 0351 2688716, igohr@gmx. mes Üben: QiGong, Karate-Do, de Meditation. Peter W. Peschel, Steinbachstr. 18, 01445 Ra- Tanzhaus Ilansalente in Wüsdebeul, Tel. 0351 - 79 56 004, tenhain (Vetschau / Spreewww.feuer-und-wasser-verbin wald): wöchentlich `Tanz & den.de Gefühl´ und mehr, www.ilans alente.eu Schule für Tai Chi Chuan, Tannenstr. 2, 01099 Dresden, Tanzstudio Jagruti: OrientaMobil: 0151-26875359, info@ lischer Tanz, Tanzen & Stille. itcca-dresden.de, www.itcca- Grunaer Weg 27, 01277 Dresdresden.de den, T. 0351-8894270, www. jagruti.de Tai Chi, Qi Gong und Tao Yoga - BAMBUS Übungsraum, Tarot + Kartenlegen Schwepnitzer Str. 8, 01097 DD, 0175-4069961, www.Tao-Dres Tarot als Lebenshilfe - Beraden.de tung und Ausbildung, Annegret Zimmer, Thomasiusstr. 30, Qi Gong Zentrum Dresden, 06110 Halle, Tel: 0345 5170462, Glashütter Str. 101a, 01277 Dres- tarot-in-halle@web.de den. Tel. 0172 3504746, www. qigongdresden.de

Wasser

Kontakt: Zeitschrift „einfach JA“ Niederpöbel 27 01744 Dippoldiswalde Tel.: 03 50 52 - 29 11 87 Fax: 03 50 52 - 224 57 Mobil: 01 60 - 98 57 85 09 info@einfach-JA.de www.einfach-JA.de

Anzeigen: anzeigen@einfach-JA.de

Beiträge: redaktion@einfach-JA.de

Gestaltung: Steffen Seifarth, Leipzig

Tel.: 0341 - 604 63 91 mail@trans-format.de www.trans-format.de ISSN 2190-0221 Auflage: über 16.000 Verteilungsgebiet: Sachsen, Thü­rin­gen, Sach­sen-Anhalt, Branden­burg

Der Wasserverwirbler Lassen Sie sich Ihr Leitungswasser schmecken! Made in Germany www.wellnesswirbler.de

Yoga E.max.-Yoga-Zentrum Ilona Strohschein, Dresdner Str. 38 in 01844 Neustadt/Sa. und weiteren 20 Orten, www.emax-yoga. de, 03596 602531 Praxis für Kinesiologie, Yoga & Shiatsu, Alexandra Gärtner, Prellerstr. 39, Tel.0351-4644973, www.bewegungsraum.biz TaraNirmala Yoga Resort Kyffhäuser/Harz - Kurse und Einzelstunden - www.taranir mala.de

Feb/März, Apr/Mai, Juni/ Juli, Aug/Sep, Okt/Nov, Dez/Jan Hinweis: Die veröffentlichten Bei­träge geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Ver­ant­wort­lich für die Inhalte der Beiträge sind die Verfasser selbst. Für unverlangt eingesandte Manu­­ skripte und Fotos übernehmen wir keine Haftung. Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge und Anzeigen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen. Bild-Quellen: wie angegeben bzw. von den Inserenten und Einsendern der Bei­ träge selbst

Foto: © Kirsty Pargeter | Dreamstime.com

Foto: Ed Schipul

Tantra

Satsang mit Devanand im Sub- Deutschland + Österreich: The Work of Byron Katie raum – Zentrum für Bewusst- www.befree-tantra.de seinswandel Nechern (nahe Krisenbegleitung, StrukturLaLita Tantramassagen beratung: „Gedanken aufräuBautzen) www.devanand.de für Frauen, Männer und men“, auch per Telefon, Ulrike Paare in Leipzig, Mo-So 9-21h Philipp, Coach für The Work Schamanismus Tel: 0176-70022349, www. (vtw), 0341-2287537, 0179Cherokee Medizinmann Turtle sinnlichemassage.de 7313156, www.ulrike-philipp.de Winds Firewalker, Einzelbehandlungen, indianische Mas- Sinnes-art, Sinnliche und Therapie sagen, Schwitzhütten, Ener- Ganzheitliche Massagen, Segiearbeit, Kurse, Unterricht, minare und Workshops, Dres- Primärtherapie & Reinkarindianische Veranstaltungen, den, Tel: 0351-3207112, www. nationstherapie, SchamanisSeminare und Konferenzen, sinnes-art.de mus, Birgit Dedek, EibenstoOrganisation von Touren für cker Str. 31, 01277 Dresden, Indianer durch Europa - www. Sinnlich stilvolle Tantra-, Tao 0351/3114799, www.birgit-de & Hawaiimassage. Für Sie, Ihn dek.de indianermedizinmann.com & Paare im Herzen von Leipzig Gerolf Wodtke, Neue Str. 4, seit 1996. 0341/960 64 21 oder Tiere www.atelier04688 Wetteritz,Tel 034385- 0177/3003006, www.tierkommunikation51790, gerolf.wodtke@gmx.de kunstgriff.de sachsen.de: EinführungssemiPraxis Indian Healing Diana Tanz + Musik + Stimme nare, Übungsabende, vertiefenMeißner: Am Vogteier Weg de Workshops, Einzelgespräche 8 in 99998 Weinbergen. Tel: mit Ihrem Tier. Angela Schöne, 03601405709, H. 01728843037, Tel.: 0176 50221186 www.indianhealing.de - indianische Behandlungen, SeminaVergebung re, Reisen zu den Mayas, ThaiLeipzig: www.tipping-leipzig.de land, Bali und vieles mehr

Herausgeberin: Abheeti Gundula Zeitz

Impressum

Satsang

„JOURMET“ Praxis für Bewusstseins-, Seelen-, Energiearbeit / The Journey + MET. Kerstin Göhler. Einzelsitzungen nach tel. Absprache: 03434488317, jourmet@gmx.de

einfach

Titelthema der nächsten Ausgabe Juni/Juli 2014:

Lebenselixier Wasser Diesmal mit Sonderangeboten

für Inserenten rund um das Thema „Wasser“

einfach JA 04-05/2014

53


Adressen Trauerredner/in, Trauerbegleiter/in, Hochzeitsredner/in. Zähne und Seele - Ganzheit- Kompetente, Praxisorientierte liche Zahnarztpraxis Pahn, Ausbildung, Zertifikat. Nähe 99334 Ichtershausen/Erfurt, Kassel. www.lichthof.net Tel 03628-77336, www.praxis- Business pahn.de Gesundheitszentrum in neue Zentren Hände abzugeben – 200 m² in www.osho-meditation-dres Dresden, Nähe Großer Garten – Nachfragen unter 0176 - 547 den.de 80 266 Balance Zentrum für Energieu.Körperarbeit. Am Schiller- Marketing & Ideen, Beratung platz, Hüblerstr.17, 01309 Dres- auch für Gründer, Telefon den, www.balance-dresden. 03423-603406, www.streuver luste.de info, Tel. 0170/3836347 Entfaltungstempel: Semina- Steuerliche Beratung, Soziale Betreuungsrecht, re, Healings, Unterricht zum Beratung, Thema Stimme, Musik, Tanz, Rechtsanwalt Karsten Fiedler, Telefon 0341-4685561, www. Rhythmus, Obertongesang, Schamanismus. Zehma 4, brs-leipzig.de 04603 Saara, Infos: T. 034493- Dies & Das 989983, 0172-7028816, www. stimmschamanin.de www.gleichklang-mail.de: Deine kostenlose E-Mail für JOHANNISHAUS – Aquarell- Ökologie und soziale Gerechmalen, Seminare. Johannisallee tigkeit! 2, 04317 Leipzig, Tel. 0341 / 225 42 85, www.johannishaus.de Die Bestattung der Asche eines Verstorbenen im heiligen Fluss Meißen: Lichtzentrum des Yamuna/Indien verhilft dessen schwarzen Lotus des Ostens. Seele zu spirituellem WachsSpirituelle Beratung, Energiear- tum im nächsten Leben. Tel beit und Alpha Chi Feng Shui. 01805 428842 www.tirtha.ch Meisastr. 9, 01662 Meißen. 0162/9847713, jamma@tisc.de, Kontakte www.lichtzentrum-meissen.de Sie suchen Kontakte zu gleichReiki-Zentrum Dresden: Vor- gesinnten Menschen? Dann träge, Seminare und Ausbil- können Sie gern eine Kleindungen in Reiki - Familienstel- anzeige dazu aufgeben! Preis len - Reinkarnationstherapie nach Textlänge - 30% Rabatt für - Aura-Soma - Meditation. Lou- private Kleinanzeigen, Preisisenstr. 9, 01099 Dresden, Tel: liste siehe www.einfach-JA. 0351/8015554, www.reiki-zent de/mediadaten.html. Text mit rum-dresden.de Rechnungsadresse schicken Weg der Mitte gem. e.V. Aus- an: anzeigen@einfach-JA.de, T. 035052-291187 bildungs- und Gesundheitszentren Berlin/ Kloster Gerode, www.Gleichklang.de, Die beBenefitYoga®- Seminare, Yo- sondere Kontaktbörse im Ingalehrausbildung am ECYT, ternet BenefitMassage®-Schule, BenefitKuren®, Schule für Läden + Onlineshops Craniosacral-Therapie, www. Edelsteine + Mineralien: Heilwegdermitte.de steine, Schmuck, Salzartikel, Mineralien, Drusen, Kristalle, Feng Shui u.v.m., Mi 10-14, Do 14-18, 1. Sa im Monat 10-13. Th.-Körner-Str. 42, 04808 Wurzen, 03425/889687, www.aliceAngebote ebinger.de

Zähne

Stellenangebote Wir bieten mit unseren Produkten im Bereich Energieharmonisierung ein interessantes Einkommen. Infos unter: 0351 / 28 13 198, info@harmonyenergy.de, www.HarmonyEnergy.de, Peter Schröder, Team Dresden/Sachsen

Urlaub + Freizeit Malferien in Ägypten auch für Einsteiger mit kunsttherapeutischem Ansatz. www.kunstmit-fabijenna.de Urlaub & Meditation im Erzgebirge – schöne Gästezimmer, VP mögl., Massagen … + Veranstaltungen, Feste: Samana Seminarzentrum & OshoPlatz, T. 035052-22456, www.samanaerzgebirge.de

Ausbildungen „Ganzheitlich Energetische Massage“ lernen und genießen. Jahresausbildung mit Berufsabschluss „Massage-Practitioner®“. Kostenloses Infoheft: www.SueddeutscheMassage schule.de oder 0911-9376764

54

einfach JA 04-05/2014

Naturkosmetik, Basische Körperpflege u.v.m.: www.natür lich-basisch.de

Service Raumgestaltung mit Naturfarben: www.naturundmalerei.de Bautzen 0174/ 86 88 714

Vermietung

Schöner Seminarraum am Laubegaster Ufer | Dresden 50 qm mit Garten + Extras Claudia Siebrasse 0351- 258 58 38

www.moselpension-frauenzimmer.de Frauenurlaub an der Mosel, Entschleunigung, Entspannungsangebote, Meditation

Veranstaltungs-Vorschau www.HeilpraxisAmElbufer.de 70 qm Gruppenraum + 18 qm Meditationsraum + Sessionräume + Gästezimmer: New Dawn e.V., www.osho-meditationdresden.de Dresden: www.barfuss-raum.de Klangraum der Stille - am Großen Garten. 45 qm. Vermietung für Kurse, Schulungen & sonstg. Veranstaltungen. Mer-KaBa, Yoga, Meditation. Alle Infos unter www.klangraum-der-stil le.de Tel: 0351-2684734 Seminarraum 120 qm, hell und 50 qm mit Bühne, schön und ruhig gelegen. komf. Gästezimmer. 10 km südlich von Dresden. www.kunsthof-maxen.de, Tel: 0173 610 29 45

Infobörse

INTIWORLD Leben & Licht Shop für Gesundheitsprodukte - u.a. Darmreinigungen, Basische Kosmetik, äth. Öle, Räucher-Zubehör, Bücher & CD‘s, Schirner-Partner, ganzheitl. Ernährungsberatung. Corinna Bönisch, Hohenstein-Er., Tel. 03723-769269, www.inti-world.de

Röntgenblick-Methode & Russisches Heilwissen. Neuordnung im sozialen Umfeld, Gesundheit beobachten und steuern, Realität zu deinen Gunsten erweitern und deine Schöpferkraft aktivieren. www. modernegesundheit.com/news. moderne-gesundheit.com

Orgoville Seminare - Aus- und Weiterbildung f. Therapeuten, Gruppenleiter, Lehrer - Körpertherapie, Beziehungskunst, Bewußtseinstraining; www. orgoville.de; 09708-7059099

Seminarraum 33 qm, Übernachtungen,Praxis + Arbeitsräume: JOHANNISHAUS, Johannisallee 2, 04317 Leipzig, T. 0341-2254285, www.johan nishaus.de Vermieten stilvolle Seminarräume 65, 85, 140, 150, 260 qm - Seminarhotel Gut Frohberg, 01665 Krögis/ Meißen, Tel. 035244/ 41803, www.gutfroh berg.de

Parimo-Sommerspezial 2014. BewusstSEIN-Kongress am 210 qm Kurs- und Seminar23.08. Näheres unter: parimo.de raum in Dresden, dav. 165 qm NEU bei Parimo: parimoart.de reine Übungsfläche, zu vermieten. Zentrumsnah und mit sehr guter Nahverkehrsanbindung. Seminar „System. Familien- Qi Gong Zentrum Dresden, aufstellungen & schaman. In- Glashütter Str. 101a, 01277 Drestegrationsarbeit“, 20.-22. Juni, den. Tel. 0172 3504746, www. in Dresden, Info & Anm.: Birgit qigongdresden.de Dedek, T. 0351-3114799


Termine APRIL Klangtage Dresden 4.-6. April, Fr-So, „Bewusstsein, Klang & Transformation“ - 2 Tagesseminare und 3 Abendveranstaltungen: u.a. Trommelpower, Mitmachkonzert, spirituelle Klangarbeit, Klangheilreise, Gong-Meditationskonzert. Einzeln besuchbar. Im Prana-Zentrum, Glashütter Str.101a. Info + VVK: www. klangtage.com, AK vor Ort Feuer-Sonntag im Lichtzentrum Meißen am 6.4. ab 8.30: Dhuni-Zeremonie, anschließend das Feuer der goldenen Stadt und gemeinsamer Brunch mit mitgebrachten selbstgemachten Speisen. So, 6.4., Vernissage im GalerieCafé des Samana Zentrums - 3 Künstlerinnen stellen Ihre Werke vor: Doris Lange (Matrix/HypnoCoach aus Berlin), Carola Kleemann (Feng ShuiBeraterin aus Senftenberg) und Tamanna Heyken (Meditationslehrerin aus Schmiedeberg). 15 Uhr in Schmiedeberg (Erzgeb. bei Dresden), Niederpöbel 27. Tel. 035052-224-56, Info: www.samana-erzgebirge. de - Sehr schön in Kombination mit einem Ausflug in die Natur! System. Strukturaufstellungen, offene Gruppe, DresdenStriesen am Mi, 9.4., 18:3021:30h. Info & Anm.: Birgit Dedek, T. 0351-3114799 Basiskurs Tierkommunikation am 12.+13.4. in Dresden, Infos und Anmeldung: Kirsten Heymann, 0351-3322035, www.inkontakt-mit-allem.de Astralreisen-Workshop in Berlin vom 12. bis 13.4.14 mit Jonathan Dilas mit den Themen Astralreisen, Jenseitskarte und die Zirbeldrüse (3. Auge). Anmeldungen unter matrixseite.de 3x7 - 21 Schwitzhütten für Liebe, Frieden und Erinnerung mit Gerhard Popfinger, 13.-20. April bei Halle/Saale. Täglich 3 Schwitzhütten – Teilnahme beliebig möglich! Energieausgleich: 15€ Materialkosten angemessene Spende. Anmeldung unter info@kreiszeit.de oder während der Zeremonialzeit unter 0176-52223881 – www.kreiszeit.de Letzer Einstieg! RebalancingAusbildung 2014. 18.-24.4. in Dresden. Ganzheitliche Körperarbeit und eigene Transformation. Diese Woche ist auch einzeln buchbar. Infos + Anm.: Anjali Schuppe, Tel. 0175-8179493, www.balancebodywork.de Alpha Chi Feng Shui: Rückenwind in ein glückliches Leben. Erlebnisabend im Drachenzentrum Meißen mit Farani und Jamma am 23.4. ab 19 Uhr.

Dr. Ruediger Dahlke leitet eine Atemreise mit dem „Verbundenen Atem“. 27.4., 20 Uhr im EINKLANG Dresden, Pfaffensteiner Str. 1b. Anm.: info@ SEMINARE mit Virag von Richthofen in Dresden: einklang-dresden.de Fr, 16.5. Abendseminar „Trotz Mit Bäumen reden. Naturer- Stress zum Erfolg“ - wie man lebniswanderung mit Farani im mit Stress umgehen kann. Siebeneichener Wald am 27.4. 17.+18.5. „Wendepunkt“ - ein ab 15 Uhr. 0173/2807726 www. Transformations-Wochenende. Das Leben leben, was man farani-linke.de wirklich möchte! EnergiearSystem. Familienaufstellun- beit-Quantenheilung-Meditagen, offene Gruppe, Dresden tion-Einweihungen-Zürcher im New Dawn am Mi, 30.4., 18- Ressourcen Modell. Ort: Dres21h, Info & Anm.: Birgit Dedek, den, New Dawn Zentrum. Info/ Tel. 0351-3114799 Anm.: 0351-8013887, www. osho-meditation-dresden.de + MAI www.spaceandgrace.de Seminar: Geistführer und Mit Bäumen reden. NaturerEngel-Helfer und Wegbegleiter lebniswanderung mit Farani im Leben. Grundlagenseminar im Klosterpark Altzella am 18.5. für Anfänger. 03./04.05.2014 ab 15 Uhr. 0173/2807726, www. Ort:Fürth/Bayern www.matrix- farani-linke.de genesis.de Dresden kuschelt wieder! Feuer-Sonntag im Lichtzent- Sinnlicher Wohlfühlabend rum Meißen am 4.5. ab 8.30: 19-22:00 f. 15 (12) € im New Dhuni-Zeremonie, anschlie- Dawn. Anm. 0160-1202194 m. ßend das Feuer der golde- Surabhi+Ila am 20. Mai nen Stadt und gemeinsamer Brunch mit mitgebrachten System. Familienaufstellunselbstgemachten Speisen. gen, offene Gruppe, Dresden im New Dawn am Mi, 21.5., 18Crimmitschau: Seminar „Intu- 21h, Info & Anm.: Birgit Dedek, itive Quantenfeldheilung“ am Tel. 0351-3114799 3./4. Mai mit Britta Hirschburger. Info/Anm. 0351/2681691, Bogenschießen & Meditatiwww.heilpraxis-hirschburger.de on mit Navyo Doppel, 24.5. in Dresden, Grunaer Weg 27. 5.5. „Arbeit mit dem We- www.osho-meditation-dres senskern – Leben aus der Ur- den.de sprungskraft“ aus ganzheitlich medizinischer Sicht, Vortrag MONATLICH um 19:30 im Kleinen Kurhaus Burkhardtsdorf bei Chemnitz: Dresden, www.if-eb.com Meditation und EnergieüberAmazonenfeuer – Intensiv- tragung, jeden 3. Di,19-21 Uhr seminar: Wiederaufnehmen bei Miriquidi Tao, Alte Thalheiund leben unserer urweiblich mer Str. 2, Mit Anm.: 0171/12 63 schöpferischen Kräfte aus 550, www.miriquidi-tao.de Amazonenzeiten am 25.5. in Meißen mit Shandra, Info: Cottbus: Geführte Meditation www.sternenpfade.de, T: Mo. 14.04./28.4./12.5./26.5-18.00 Uhr, Jahreskreis Sa. 5.4./3.5.034498-805095 14.00 Uhr, Mo. 7.4 /5.5.- 17.30 System. Strukturaufstellun- Uhr. Anima Heilkundl. Psygen, offene Gruppe, Dresden- chother. Praxis, Ramona KöhStriesen am Mi, 7.5., 18:30- ler T.0355/2905570, kontakt@ 21:30h. Info & Anm.: Birgit anima-cottbus.de Dedek, T. 0351-3114799 Dresden: 5Rhythmen: SunFür Frauen: Nanas gestalten - day Wave am 13.4., 11.5., 15.6. Selbstwahrnehmung - Massage in Freie Waldorfschule, Jä- Meditation. 9.-11.5., Offener gerstr.34, 16:30-19 Uhr mit Infoabend: 10.4., 20 Uhr, Dres- Marika Heinemann. Info: den, Grunaer Weg 27. www. www.5rhythms-mahe.de. Konosho-meditation-dresden.de takt: maheberlin@web.de oder 03077392798 Ein Abend mit Satyananda Andrees Elten - Der Autor des Dresden: Bio Gourmet Menü Bestsellers „Ganz entspannt - Do, 3.4.+8.5.+5.6. ab 18 Uhr, im Hier & Jetzt“ liest aus sei- vegane 5 Elemente Küche , nem neuen Buch „Raus aus der biologisch lecker. www.Bio Komfortzone - Sprung in die GourmetClub-Dresden.de. GruFreiheit“ & lädt zu einer lebhaf- naer Weg 27, 01277, fon 0175/ ten Diskussion ein. Do, 15. Mai, 8179493 20-21:30 Uhr - Im EINKLANG Dresden, Pfaffensteiner Str. 1b, Dresden: Meditationstage im New Dawn: Sa, 26.4. / So, 25.5. www.einklang-dresden.de je 9-17 Uhr mit versch. TechniQi Gong in Dresden - Die.,13.5., ken + Info + Austausch. Auch Start neuer Basiskurse, 10 / für Anfänger! Grunaer Weg 27, 16:30 / 18:15 Uhr T. 0172-3504746, T. 0351-8013887 www.osho-me www.qigongdresden.de ditation-dresden.de

Dresden: Nachmittage in Stille - Vipassana Meditation - Tee und Kekse. New Dawn: So, 27.4. + 18.5. , 14:30-17 Uhr. Grunaer Weg 27, T. 0351-8013887 www.osho-meditation-dres den.de Dresden: je 2.+4. Di, 20-22 h, Reiki-Austauschabend, Louisenstr. 9, 01099 DD, 0351-8015554, www.reiki-zentrum-dresden.de Dresden: jeden 1. Freitag 18h Meditation, offene Gruppe, Praxis für Kinesiologie, Yoga & Meditation, Prellerstr.39, T.0351-4644973 www.bewe gungsraum.biz Div. Städte: RöntgenblickMethode & Russisches Heilwissen. Neuordnung im sozialen Umfeld, Gesundheit beobachten+steuern, Realität zu deinen Gunsten erweitern + deine Schöpferkraft aktivieren. 6.-9.6. Odenwald, Weitere Termine: www.modernegesund heit.com Erfurt: Offener Singkreis „Töne aus der Stille“ mit Hella Macheleidt im Yogaraum „Ekatra“, Seengässlein 3, 19:3021:30 Uhr, freitags: 11.+25. April /16.+23.Mai. Weitere Termine: www.florentina-coaching.de Leipzig: Mo-Do, je 1x im Monat: „Meditatives Malen“ und „ImpulsMalen“, je 2 h, in der Praxis Lebenskunst, Nonnenstr. 42a, www.lebenskunst-leipzig.de

WÖCHENTLICH Dresden: Mo, Mi, Fr, je 18 Uhr wechselnde aktive und stille Meditationen / weitere Meditationsveranstaltungen: www. osho-meditation-dresden.de

Gera: donnerstags, 19 Uhr Meditationsabend, ca. 1h, 5 €, in der Praxis für Ergotherapie Kati Brandt, Ebelingstr. 5, T. 03655511992, www.ergotherapiebrandt.de Meißen: Jeden Mittwoch 18 Uhr: Gemeinsame Meditation im Lichtzentrum. Am 1. Mittwoch Christusmeditation, sonst Herzensmeditation. Qi Gong Kurse im Qi Gong Zentrum Dresden, Glashütter Str. 101a. T. 0172-3504746, www. qigongdresden.de: Mo. 17+19 Uhr / Die. 16:30+18:15+20 Uhr / Mi 17:30, 19:30 Uhr

einfach JA 04-05/2014

55


Lichtnahrungsprozess in 3 Tagen Seminarleitung Jenny Solaria Postatny

Der Rahmen dieses Seminars wurde 2011 von mir gechannelt, da der Lichtnahrungsprozess für die Bewusstwerdung in der heutigen Zeit sehr wichtig ist! Der genaue Seminarinhalt wird durch aktuelle SeminarChannelings an die sich jeweilig zusammengefundene Seminargruppe angepasst. Der jetzigen Energie angepasst, kann der Lichtnahrungsprozess in nur 72 Stunden umgesetzt werden (früher 21 Tage). Man erlernt bestimmte Atemtechniken, die Zellen werden durch tiefgreifende Meditationen (verteilt über die 3 Tage) im Gesamtbewusstsein wieder in die göttliche Ordnung gebracht und somit der weiter steigenden EnergieFrequenz der Erde angepasst. Nach 72 Stunden ist man selbstständig in der Lage auf sämtliche Nahrungsmittel zu verzichten, kann aber dennoch ganz normal wieder zum Essen zurückkommen. Einige Teilnehmer ernähren sich nach dem Seminar dann schon zu 80% oder 90% von Prana, andere haben selbstständig nach 21 Tagen wieder das erste Mal gegessen – je nach dem Entwicklungsstand des eigenen Bewusstseins sind verschiedene „Endziele“ möglich. Das entscheidet jeder Teilnehmer selbst nach Gefühl.

Der Energieausgleich beträgt 299,- € p.P. in der Naturpraxis MerKaBa in Strausberg bei Berlin, außerhalb der Naturpraxis ab 399,- € (50% Partnerrabatt, Voraussetzung: leben im gemeinsamen Haushalt).

Naturpraxis Mer Ka Ba Internationales Lichtnahrungszentrum LiNa Kastanienallee 34C in 15344 Strausberg bei Berlin Büro Tel: 0163/ 68 088 91 eMail: info@NaturpraxisMerkaba.com

www.NaturpraxisMerKaBa.com

Foto: © Chita | Dreamstime.com

Jeder Teilnehmer ist nach dem Seminar in der Lage, durch Anwendung des Gelernten jederzeit allein diesen Prozess zuhause durchzuführen. Während dieser 3 Tage wird energetisiertes Wasser getrunken, aber nichts gegessen!


kurz & bunt Meditation

„einfach JA“ komplett online lesen! Schauen Sie rein >> www.einfach-JA.de (mit älteren Ausgaben

im „Archiv“)

Erfurter Netzwerk Ganzheitliche Lebensweise e. V. (ENGL)

Netzwerken: Gemeinschaft pflegen – Größeres möglich machen. Der ENGL e.V. ist ein Netzwerk von und für ganzheitlich denkende Menschen. Der eingetragene Verein wurde vor 8 Jahren gegründet und hat seitdem vieles ermöglicht: seien es die „Open Your Heart“Festivals, die Naturheilkundetage, etliche Kreise und Gruppen, die nun autark existieren, oder die Plattform im Netz. Den Menschen, die sich dafür einbringen, geht es um die Sicht, in der alles miteinander verbunden ist, und um die daraus entstehende Art und Weise zu handeln – um das (in gesundem Maße) über sich selbst Hinausschauen und die Freude am Wirken für etwas Größeres, was über die persönlichen Bedürfnisse hinausreicht. Netzwerken ist die Chance gemeinsam etwas zu bewegen, was als einzelner unmöglich ist. Wollen auch Sie dabei sein? Die Menschen des ENGL e.V. freuen sich über Zuwachs mit Ideen und Fähigkeiten vielerlei Art. Es gibt z.B. die Möglichkeit, einen neuen Punkt im Netzwerk zu eröffnen oder bei verschiedenen Projekten mitzumachen oder … Kontakt: kontakt@engl-ev.de, www.engl-ev.de, Robert Tilp: Tel. 0361-3469413

Festival “natur imPuls“ am 11.+12.10. in Neustadt/Sa.

Zum 3. Mal lädt der Verein „Yoga im Herzen“ zu einem großen Festival nach Neustadt in Sachsen ein. Das Programm hat sich immer mehr erweitert und umfasst diesmal eine große Bandbreite an Themen. In herzlicher Atmosphäre mit Gleichgesinnten kann man so vieles ausprobieren und neu entdecken. Man kann neue bereichernde Kontakte knüpfen und sich von der Idee der gemeinsamen Freude am Leben und an der Natur inspirieren und begeistern lassen. Es gibt Workshops, Info- und Verkaufsstände, Musik, Kunst und am 11.10. ein großes Solokonzert mit Lex van Someren, der auch selbst einen Workshop leiten wird. Die ca. 60 Workshops mit 26 erstklassigen Referenten bieten ein interessantes Spektrum: π Yoga – Entdecke die Vielfalt: erfahrene Yoga-Lehrer geben Einblicke in ihre Philosophie und Praxis:

Probestunden für Interessenten und Beginner, Inspirationen für Yogis, Weiterbildung für Yoga-Lehrer. π Tantra – Herzlich willkommen auf einem Pfad der ganzheitlichen Entwicklung! Tantra vereint körperliche, verbale und geistige Ausdrucksformen. Entdecke die Balance von Yin und Yang und erfahre mehr über Energie in den Beziehungen. Tantra und Liebe beginnt bei dir selbst. π Schamanismus – Mehr Lebensqualität durch Schamanismus? Hat jedes Naturvolk eine eigene schamanische Tradition? Erlebe eine Entdeckungsreise vom Körper bis zur Seele, in die Natur und die Wissenschaft. π (Selbst-) Heilung – Ernährung, Quantenphysik, Kinesiologie und die Botschaft des Körpers: Erkenne dich selbst! Welche deiner Herausforderungen kannst du auf diesen Wegen lösen? Wie kannst du die Ur-Ordnung wieder herstellen und gesund und fit bleiben bis ins hohe Alter? Die Workshop- und Vortragsplätze sind begrenzt. Attraktive Angebote für Frühbucher gibt es bis zum 30.06.2014. Das engagierte Team des Yoga im Herzen e.V. freut sich auf alle – auch auf Sie. Tipp für Aussteller, Händler, Künstler etc.: Noch gibt es freie Plätze! Weitere Infos und Anmeldung: www.yoga-im-herzen.de

Oster Tanz Retreat

Bewegung unseres Körpers bewegt unser Bewusstsein. Und umgekehrt. Geist und Körper führen in eine tiefe Verbindung mit uns selbst, und von dort in die innere Verbundenheit mit der uns umgebenden lebendigen Schöpfung. Das Oster Tanz Retreat im ZEGG in Bad Belzig bietet die Möglichkeit, neue Räume zu betreten und durch Tanz, der aus dem Inneren kommt, Körper, Geist und Seele zu heilen. Über den Tanz wird die Verbindung mit sich selbst, mit anderen und der Welt erspürt. Genutzt werden Elemente des Freien Tanzes, von Kontaktimprovisation und Danse Vita, wobei die einzelnen Tanzgruppen verschiedene Schwerpunkte setzen werden. Außerdem: geistige Inspirationen, NANIGO - Tanz in die Nacht und Planetary Dance. 17.18. April im ZEGG: Bad Belzig im Fläming Info: www.zegg.de einfach JA 04-05/2014

57


kurz & bunt

freigeist-Bibliothek in Leipzig

Nach dem Schließen des Kino Weltenwandels im letzten Jahr hat die freigeist-Bibliothek seit März 2014 einen neuen Ort gefunden: jetzt bereichern die 330 DVDs und später auch Bücher das Lesecafé Shakunda „Im Stern“. Eine Gruppe von ca. 10 ehrenamtlichen Mitarbeitern des Forum Weltenwandels kümmert sich um diese Schatzkammer und ermöglicht die Ausleihe immer mittwochs und freitags, 17-19 Uhr, auf Spendenbasis. Ein Verzeichnis aller CDs und Bücher gibt es auf der Website. Ort: Karl-Liebknecht-Str.102/Ecke Steinstr., 04275 Leipzig Info + Medienverzeichnis: www.freigeist-leipzig.de

Wer künstlerisch arbeitet, braucht eine Umgebung, die inspiriert, gleichzeitig aber auch Ruhe ausstrahlt, denn nur so kann sich die Kreativität frei entfalten. Perfekte Bedingungen für Kreativschaffende bietet der Kunsthof in Maxen vor den Toren von Dresden. Angeboten werden Kunstkurse von Aquarell über Zeichnen bis Acryl, ein Sandsteinworkshop, Ausdrucksmalen, Mosaiklegen, Land Art, zwei Fastenwochen, Geomantieund Mineralogiekurse. Vor mehr als sechs Jahren hat Peter Reindl dem alten Bauernhof von 1604 wieder neues Leben eingehaucht und die Scheune zu einem Seminarhaus umgebaut. Im Erdgeschoss des Wohnhauses mit fast 1m dicken Mauern atmet noch das Spätmittelalter und man fühlt sich im Kunstcafé bei Kaffee und Eis in urige Zeiten zurückversetzt. Die Gästezimmer im Obergeschoss erinnern dagegen an die Gründerzeit. Am 1. Mai, 10-17 Uhr, lädt der Kunsthof wieder zu seinem jährlichen Kräuter- und Olitätenmarkt ein, wo man ungewöhnliche Kräuter für den Garten, Kräutersalze, in Vergessenheit geratene Tinkturen und Rezepte oder ein Fläschchen Kräuterlikör findet. Kunsthof - Maxener Str. 77, 01809 Müglitztal-Maxen Info: Tel. 035206-39310

www.kunsthof-maxen.de

einfach JA 04-05/2014

In der ganzen Welt werden immer mehr Kinder geboren, die „anders“ sind, als das, was die Gesellschaft als „normal“ vorgibt. Diese Kinder besitzen Verhaltensweisen, welche für die Eltern und Lehrer in unterschiedlicher Weise eine teils große Herausforderung sind. Sei es durch große Offenheit und Ehrlichkeit, hohe Sensibilität oder eine Kreativität, die nicht in feste Strukturen passt. Manche werden als hyperaktiv bzw. unkonzentriert eingestuft und geraten dadurch in Konfliktsituationen. Die letzte Lichtkindermesse hat gezeigt, wie hoch der Bedarf an Aufklärung in diesem Bereich ist. Es gab Workshops und Vorträge, wo drei Schwerpunkte angesprochen wurden. Familiäre Struktur, Ernährung und Entspannung. Dies wird auch das Hauptaugenmerk der 3. Lichtkindermesse am Sonntag, 1. Juni von 10-17 Uhr, sein, die von engagierten Mitgliedern des Lichtkinder e.V. ausgerichtet wird. Es geht darum zu lernen Kinder anzunehmen, so wie sie sind, und die Fähigkeiten, die sie mitbringen, zu fördern. Ort: Tzschimmerstr. 30, 01309 Dresden-Striesen Info inkl. Programmübersicht: www.lichtkindermesse.de Lichtkinder e.V.: Regerstr. 15, 01309 Dresden, Tel: 0351-3125717

Kunsthof Maxen

58

3. Lichtkindermesse in Dresden

Devakant – Musik für die Seele „Ich begann vor ca. 50 Jahren Musik zu machen. Es war und ist für mich eine Tür zu einer anderen Welt – und ist es zu allen Zeiten gewesen. Musik führte mich zur Meditation und diese wiederum lehrte mich Musik zu spielen und zu singen. Und macht es immer noch.“ Wer Devakants Musik lauscht, spürt die Tiefe des Herzens und Weite des Bewusstseins, aus der diese entspringt. Dies überträgt sich auf den Zuhörer, so dass man bei seinen Konzerten eine lebendige Stille spüren und mit nach Hause nehmen kann. Der Künstler aus Amerika, der jetzt in Chile lebt, hat weltweit verschiedene Musiktraditionen studiert und lässt viele Elemente in seine Klänge einfließen, ebenso wie er zahlreiche Instrumente mit seiner Stimme verbindet. Auf seiner aktuellen Konzerttournee kommt er am Samstag, 14. Juni, für ein Konzert nach Schmiedeberg bei Dresden und leitet am 15. Juni in seiner humorvoll, leichten Weise einen Stimmworkshop in der wunderschönen Meditationshalle des Samana Zentrums an. Konzert: 14.6., 20 Uhr, 15 Uhr I Stimmworkshop: 15.6., 10-17 Uhr, 60 € I zusammen: 65 € I Ü/F möglich für nur 25 € Info+Tickets+Anm.: T. 035052-22456, www.samana-erzgebirge.de Devakants Website mit Musikvideos: www.devakant.com


i 2014 al 4. Ma r iv t s e F r Erde 0.45 Uh

Programm

Mutte

ab 1 umzug – Straßen Alaunpark fer/ am Elbu r h U 3 1 ab Bühne – ugustusbrücke A

Mutter Erde Festival 2014

Ein Fest für eine ganzheitliche Kultur im Zeichen von Respekt und Liebe Die Informationen auf der Erde und die des Kosmos erreichen und beeinflussen den Menschen. Umgekehrt beeinflusst der Mensch durch seine Gedanken, sein Handeln, sein Bewusstsein und seine Lebensenergie das gesamte Wechselspiel der Energien. Damit ist der Mensch entscheidend für die Entwicklung auf der Erde verantwortlich. Die YiXue-Kultur, die Kultur der Ganzheitlichkeit – www.yixue.de – hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses jahrtausendealte Wissen kosmischer Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten jedem Menschen zugänglich zu machen. Einmal im Jahr feiert sie, als ihre größte kulturelle Veranstaltung zu Ehren unseres Planeten, das Mutter Erde Festival. Mit einem multikulturellen Straßenumzug ziehen hunderte internationale Künstler, Musiker und Dresdner durch die Neustadt ans Elbufer, um der Erde zu danken, sie zu feiern und ihr Respekt zu zollen. Die Gruppen Hosoo Transmongolia, GINGA-PURA-CAPOEIRA DRESDEN, Ronaldo Breve & Band, Sambaschule-Anaconda, Franka Baddura & Ensemble und viele mehr bereichern den Umzug durch die Stadt und das anschließende Abschlussfest am Elbufer. Alle gleichgesinnten kulturellen Gruppen, Dresdner, Musiker und Künstler sind zudem herzlich eingeladen mitzufeiern. Denn je mehr Menschen zusammenkommen, die im Herzen und in guter Absicht vereint sind, desto kraftvoller und harmonischer ist das Energiefeld, um der Erde Kraft und Stabilität zu spenden.

Universelles Wissen für eine neue Zeit

Die YiXue-Kultur wurde vom chinesischen Großmeister Wei Ling Yi aus einer jahrtausendealten Gesundheits- und Weisheitslehre für die heutige Zeit weiterentwickelt. Ziel ist es, den universellen

östlichen Wissensschatz mit der westlichen Kultur und ihrer modernen Wissenschaft zu verbinden, um neue, holistische, zukunftsweisende Methoden zu entwickeln und zu etablieren. Im Fokus stehen die ganzheitliche Entwicklung des Menschen auf allen Ebenen des Seins. Um jedem Interessierten die Lehre und das Wissen der YiXue-Kultur zugänglich zu machen, eröffnete Großmeister Wei Ling Yi im Jahr 2010 das YiXue Bildungszentrum in Nossen, 40 Kilometer westlich von Dresden. Hier lehrt er in Seminaren und Intensivkursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene das Wissen und die Praxis der YiXue-Gesundheits- und Weisheitslehre. Angeboten werden Kurse für Energiearbeit mit Körper- und Meridianübungen, intensive Meditationsseminare, Fasten-Kurse, spezielle Kurse für Krebspatienten, sowie Workshops für Tanz, Gesänge und Mantren. Ziel ist es, das eigene Energieniveau anzuheben sowie sein Bewusstsein und Potential zu entwickeln. Dadurch ist ein Mensch in der Lage, sich selbst zu heilen, gesund alt zu werden und sich spirituell auf ein höheres Niveau zu entfalten. Außer in Nossen finden Kurse und Übungsgruppen bundesweit in vielen deutschen Städten, in Europa und in Übersee statt.

Einladung

Zum Mutter Erde Festival am 4. Mai 2014 lädt die YiXue-Kultur alle interessierten kulturellen Gruppen, Künstler, Musiker und Dresdner ein, sich aktiv am Umzug zu beteiligen. Informationen: Paula Seifert, mobil: 0176 – 623 19 470 – seifert.paula@web.de Anmeldung für Gruppen: Robert Mersiowsky – robmersi@yahoo.de

www.mutter-erde-kultur.de | www.yixue.de

einfach JA 04-05/2014

59


Heilung

Heilungsarbeit durch verstorbene Ärzte und Heilige Wie bizarre OP‘s bei João de Deus die Existenz der Geistigen Welt beweisen von Victor Rollhausen Es ist schon viel über den brasilianischen „Wunderheiler“ João de Deus gefilmt, geschrieben und berichtet worden. Man übertreibt nicht, wenn man sagt, dass er der wohl am intensivsten erforschte Heiler der Welt ist. Denn Tausende Ärzte haben bislang schon seine Heilungsarbeit beobachten können – auf den Geistheilungstagen in Europa und in seinem Heilungszentrum, der Casa de Dom Inácio in Brasilien. Dabei konnten sich die Ärzte davon überzeugen, dass alles „mit rechten Dingen“ zugeht. Doch was sie dort in Abadiânia zu sehen bekommen, ist ein Schock für das materialistische Weltbild, das den Ärzten in ihrer Ausbildung vermittelt wurde. Die wichtigste Erkenntnis – Die Geistige Welt ist keine Illusion. Während es auf den Geistheilungstagen mit João de Deus in Europa „nur“ spirituelle Operationen gibt, erleben wir in der Casa in Brasilien neben spirituellen Eingriffen auch bizarr anmutende körperliche OP‘s. Eigentlich wissen wir: es kann gar nicht sein, was wir dort sehen: Operationen ohne Anästhesie und ohne antiseptische Maßnahmen! Und dennoch kommt es weder zu Infektionen noch zu unerträglichen Schmerzen, die eigentlich zu erwarten wären. Wenn João de Deus ein scherenähnliches Instrument tief in die Nase des Patienten rammt oder mit einem scharfen Messer über den Augapfel kratzt, wenn er jemandem einen Schnitt in Brust oder Bauch setzt und mit der Hand, die er vorher vielen Menschen gegeben hat, etwas Gewebe aus der Wunde löst – dann setzt der Verstand, der alles erklären will, aus und es wird klar, warum hier oft von „Wunderheilungen“ gesprochen wird.

60

einfach JA 04-05/2014

Die Geistwesen sind ebenso real wie unser Weiterleben nach dem Tod Was jenseits seiner mehr als 8 Millionen Behandlungen, jenseits all der unzähligen geheilten Menschen die eigentliche Bedeutung von Joao de Deus ausmacht, das ist seine Demut und zugleich die unglaubliche mediale Kraft, mit der er es den 36 Geistigen Wesenheiten ermöglicht, durch seinen in Trance befindlichen Körper zu behandeln und zu heilen. Verstorbene Heilige wie Ignazius von Loyola oder König Salomon, frühere Ärzte wie Dr. Cruz, Dr. Fritz, Dr. Almeida oder Dr. Valdevino sind neben den oft beschriebenen Nahtoderfahrungen der überzeugendste Beweis dafür, dass die Geistige Welt wirklich existiert, dass das Leben nach dem Tod des Körpers in der Spirituellen Sphäre tatsächlich weitergeht. Da Joao de Deus kein Arzt ist, können solche Eingriffe aus rechtlichen Gründen nicht auf den Europäischen Geistheilungstagen stattfinden. Dies beeinträchtigt jedoch nicht die Heilungsmöglichkeiten, da die spirituellen OP‘s den sichtbaren Eingriffen in keiner Weise unterlegen sind. Es scheint eher so zu sein, dass die schockierend aussehenden körperlichen Eingriffe nur dazu dienen, uns die Existenz und die überlegenen Kräfte der Geistwesen zweifelsfrei zu beweisen. Die kraftvolle „Energiemedizin“ der Geistwesen auf den Geistheilungstagen ist jedoch genauso wirksam. Im Mai kommt Medium João zum einzigen diesjährigen EuropaEvent nach Salzburg.

7. Europäische Geistheilungstage mit João de Deus 16. – 18. Mai 2014 (Fr-So) in der Salzburgarena, Salzburg

Jeweils 8:00 bis ca. 17 Uhr, auch tageweise buchbar Infos: www.earth-oasis.de, Tel. 0221 / 91288877


, Salzburg h Österreic

i  a  M . 8 1 – . 16 2014 h einzeln Tage auchbar buc

JOÃO de DEUS John of God

7. EUROPÄISCHE GEISTHEILUNGS­ DAS EINZIGE EVENT TAGE IN EUROPA 2014! www.earth­oasis.de


Leben aus der Freude A

M

R

A

P

R

Ä

S

E

N

T

I

E

R

T

für eine Neue Zeit

Für eine klare und spirituelle Sichtweise auf die Welt

Verbinden Sie sich mit Ihrer Seele! Vorwort Sabrina Fox

Mitten in Europa stehen die größten Pyramiden der Welt

Überall erhältlich!

Bestell-Hotline: +49 (0) 61 81 – 18 93 92 Innerhalb Deutschlands portofrei!

Wege durch den Alltag, leicht gemacht von den Hathoren

Zur Erweiterung des intuitiven geistigen Potenzials – mit CD

»Ein großartiger Führer für Singles und Pärchen.« – Margot Anand

Begegnungen mit den Wächtern und Beschützern der Menschen

Vom Einssein mit der Quelle auf dem Weg der Vergebung

Gründliche historische Aufarbeitung, einziges Sachbuch zum Thema!

Der Verlag mit der Vision Wie geht es weiter mit der Welt? Mehr auf www.AmraVerlag.de

April+Mai 2014 ………… "Uns selbst als Schöpfer entdecken und leben"  

"Uns selbst als Schöpfer entdecken und leben" - Zeitschrift für Meditation, Kreativität und Heilung - kostenlose spirituelle Programmzeitsch...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you