Page 1

EAO – Your Expert Partner for Human Machine Interfaces

Halbleiter- und Elektronikproduktion HMI-Systeme und Komponenten

EAO BR Semi Electronics 11-11.indd 1

29.11.11 14:20


HMI-Design und -Herstellung Halbleiter- und Elektronikproduktionstechnik

Seit EAO im Jahr 1958 die erste Leuchtdrucktaste entwickelte, hat sich das Unternehmen zu einem weltweit führenden Partner für die Schnittstelle Mensch/ Maschine (HMI, Human Machine Interfaces) entwickelt. Heute liefert es das umfangreichste Sortiment hochzuverlässiger HMI-Komponenten und entwickelt kundenspezifische HMI-Systeme unter anderem für Maschinenbau- und industrielle Automatisierungstechnik. EAO hat Spezialwissen in der Halbleiter - und Elektronikherstellung sowie ein umfassendes Verständnis funktioneller Anforderungen und gesetzlicher Vorschriften aufgebaut, die in den von SEMI® (Semiconductor Equipment and Materials International) entwickelten Sicherheitsvorschriften S2-93 und Normen SECS (SEMI Equipment Communications Standard) und GEM (General Equipment Model) sowie anderen verwandten Normen enthalten sind. Ein gut durchdachtes HMI-System, das diese Normen sowie die jeweiligen prozessspezifischen und funktionellen Anforderungen erfüllt, ist eine Schlüsselkomponente des insgesamt soliden Designs aller Komponenten. Die Entwicklung des optimalen HMI-Systems erfordert die Zusammenarbeit mit einem Experten, der sich in diesen Anforderungen zurechtfindet und eine effektive Lösung bieten kann. EAO analysiert technische Anforderungen, Bedienungsumgebungen sowie ergonomische und wirtschaftliche Erfordernisse, damit Anwender und Technologie vollkommen miteinander harmonieren. Das Ergebnis sind Mensch-MaschineSchnittstellen von höchster Qualität, Funktionalität und Bedienfreundlichkeit.

www.eao.com

EAO BR Semi Electronics 11-11.indd 2

Nicht alle in den Abbildungen in dieser Broschüre dargestellten Produkte werden von EAO hergestellt

2

29.11.11 14:20


Kompetenz in der Komponentenherstellung

Industriedesign und Ergonomie

Langjährige Industrieerfahrung

Dank jahrzehntelanger Erfahrungen in der Komponentenherstellung bietet EAO seinen Kunden einzigartige Leistungen in den Bereichen Prototyping, Werkzeugbau, Kunststoffformung, Plattierung, elektrische Konstruktion und Automatisierung sowie beim Bau von Präzisionsteilen.

EAO entwickelt in enger Abstimmung mit dem Kunden innovative HMI-Systeme, die sich nahtlos in die Kundenanwendung einfügen.

Die Komponenten und benutzerspezifischen HMI-Systeme von EAO werden in den wichtigsten Bereichen der Halbleiterproduktion eingesetzt:

Die qualifizierten Ingenieure, Designer und Werkzeugmacher von EAO entwickeln modernste Komponenten und bieten unseren Kunden innovative Lösungen für ihre kritischen Anwendungen. Komponentenmerkmale: ■■

■■

Überragende Qualität und hohe Zuverlässigkeit Einhaltung internationaler und branchenspezifischer Normen wie CE, UL, CUL, VDE, RoHS, WEEE und weitere

■■

Breites Produktportfolio mit unterschiedlichen Größen und Formen für Anwendungen aller Art

■■

Strenge Qualitätssicherungsprozesse

■■

Weltweite Verfügbarkeit

Unser Entwicklerteam ist mit den bewährten Designstrategien sowie allen Ergonomie- und Produktionsstandards vertraut und verstärkt mit diesen Kompetenzen das Designteam des Kunden. Wir berücksichtigen den Faktor Mensch bei der Entwicklung eines benutzerzentrierten Designs, das Benutzeranforderungen, Anwendungsdefinition, Problemanalyse, Workflow-Analyse und Auslegungskriterien beachtet. Dieser Ansatz führt zu einer strategischen und taktischen Konstruktionsempfehlung auf der Grundlage von Erkenntnissen zur Benutzerfreundlichkeit und standardmäßigen Designmethoden. Unser Ziel besteht darin, erfolgreiche OEM-Projektentwicklungen zu betreuen, die ihren Schwerpunkt auf fokussierte Bewertungen der Benutzerfreundlichkeit legen.

■■

Wafer-Produktionsanlagen

■■

Pick-and-Place-Montageanlagen

■■

Prüfeinrichtungen

Und in anderen Bereichen der Elektronikproduktion wie: ■■

Druckmaschinen

■■

Optische Inspektion

■■

Prüf- und Analyseeinrichtungen für Leiterplatten

■■

Verpackungsmaschinen für Elektrogeräte

■■

Lötstationen/-maschinen

3

EAO BR Semi Electronics 11-11.indd 3

29.11.11 14:20


HMI-Technologie Verbesserung von HMI-Design durch Mischtechnologie

EAO verfolgt für die Entwicklung von HMI-Systemen für die Halbleiter- und Elektronikproduktion den Ansatz der Mischtechnologie. Dabei wird üblicherweise ein Basissatz elektromechanischer Komponenten bzw. eine komplexere Integration von Tastatur, Anzeige, Touchscreen und Industrie-PC, je nach erforderlicher funktioneller Raffinesse und Visualisierungsebene, eingesetzt. Der flexible Ansatz beim Einsatz von Technologie bietet Kunden einen echten Wettbewerbsvorteil. Typische Schnittstellen aus der Entwicklung von EAO: ■■

Primärbedienpanels mit diskreten Schaltern für Systemstart und -abschaltung mit Not-Halt-Funktionen.

■■

Handfernbedienungen und entsprechende kabelgebundene Geräte mit Anzeigen und Kurzhubtastenfeldern für die Dateneingabe.

■■

Touchscreens und Industrie-PCs mit seriellen Bus-Schnittstellen für die Verknüpfung mit dem Kernsystem.

EAO verfügt über langjährige Erfahrung bei der Integration von Software- und Kommunikationsschnittstellen für HMI-Systeme von Kunden.

www.eao.com

EAO BR Semi Electronics 11-11.indd 4

4

29.11.11 14:20


Komponenten

Touchscreens

Prototyping-Methoden

Umfassende Produktreihen für Standard- und Spezialkomponenten. Siehe Seite 7.

Voll ausgestattete, integrierte Touchscreens/ Industrie-PCs in gekapselten, robusten Gehäusen.

Einrichtungen für schnelle Festkörpermodellierung mithilfe von 3D-Printing und Stereolithographie. Schnelle Bearbeitungszeiten durch Einrichtungen im eigenen Haus.

Not-Halt-Schalter

Serielle Bus-Schnittstellen

Ausfallsichere Not-Halt-Schalter und StoppSchalter mit oder ohne Beleuchtung. Kompakte Ausführung für Handgeräte. SEMI S2-93/12.4ckonforme Schutzvorrichtungen.

CAN-Bus, CANopen, CAN-J1939, ProfiBus, InterBus, DeviceNet; USB, Ethernet, RS-232, RS-422, RS-485.

Beleuchtung und Beschriftungen

Tastenfelder

Funksteuerungen

Maßgeschneiderte Montage

Folien- und Gummi-Kurzhubtastaturen / -tastenfelder. Hintergrundbeleuchtung und Abdichtung gemäß IP67. Berührungsempfindliche Technologie.

Drahtlose Kommunikation über WiFi, Bluetooth, ZigBee und UWB gemäß IEEE 802.

Anschlüsse, Kabelkonfektionierung und -bäume sowie Voll-/Teilmontage.

Frontplatten und Gehäuse

Leiterplattendesign

Robuste, aber leichte und ergonomisch geformte Gehäuse aus Kunststoff, Fiberglas oder Metall. Stoßfest sowie wasser- und öldicht gemäß IP-Standards.

Überspannungsschutz und Sicherheitsschaltkreise, Leiterplattendesign und -produktion, SMT-Bestückung, Montage und Prüfung

Prüfungen und Zertifizierungen

Lasergravur, Metalleinsätze und Filmeinlagen. Kundenspezifische Beleuchtungstechniken, z. B. Hintergrundbeleuchtung, Ringausleuchtung und ausgeblendete Beschriftungen.

Herstellung der Produkte gemäß ISO 9001, UL, VDE, SEV, ASE, DEMCO, SEMCO, IRIS, TS 16469.

5

EAO BR Semi Electronics 11-11.indd 5

29.11.11 14:20


Anwendungsentwicklung Effiziente, sichere Kontrolle über komplexe Prozesse

Die Halbleiter- und Elektronikproduktion stellt besondere Ansprüche an die Fertigungsumgebung. 1.500 verschiedene Bearbeitungsschritte sind in der ChipHerstellung vom Anfang bis zur Fertigstellung typisch. Viele davon werden mit mikroskopischer Präzision in einer Umgebung ausgeführt, die 100.000 mal reiner als ein typischer Operationssaal ist. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass HMIs gut konstruiert, effizient und benutzungssicher sind. Dies wird von EAO durch folgende Maßnahmen erreicht:

www.eao.com

EAO BR Semi Electronics 11-11.indd 6

■■

Analyse aller Aspekte der Anforderungen durch Betrieb, Funktion, Umgebung und Benutzer an ein Gesamtsystem.

■■

Entwicklung von Schnittstellen mithilfe der optimalen Mischtechnologie aus elektromechanischen Komponenten, Touchscreens, Anzeigen, Tastaturen und anderen Komponenten, die für das Projekt erforderlich sind.

■■

Einhaltung relevanter Konstruktionsnormen für Halbleiter bei Bedientafelgestaltung, Farbgebung und Auswahl der Komponenten.

■■

Berücksichtigung des Lebenszyklus der Ausrüstung und der Bedienungsumgebung einschließlich aller Anforderungen an Schnittstellen gemäß IP, NEMA, IEC, ADA, ANSI und OSHA.

■■

Bereitstellung von Vernetzung und Kommunikation mit anderen Systemen und Controllern in der Fertigungsumgebung.

6

29.11.11 14:20


04

EAO Baureihen

04

14

51

61 70

71

84

Drucktaste

n

n

n

n

Leuchtmelder

n

n

n

n

n

n

n

n

n

Wahlschalter

n

n

n

n

n

n

Schlüsselschalter

n

n

n

n

n

Not-Halt

n

STOPP-Schalter

n

Bereich

14

Summer Hebelschalter

n

n

n n

n

Montage

51

Bündig

n

n

n

n

Erhöht

n

n

n

n

n

n

22.5mm ∅

n

n

n

n

30.5mm ∅

n

n

quadratisch, rechteckig

n

n

n

n

n n

Montagebohrung 16mm ∅

61

n

n

n

n

n

Schaltvermögen max. 42 VAC / 100mA

n

n

240 VAC / 1.5 A

n

250 VAC / 3 A

n

250 VAC / 5 A

n

n

Lötfahnen

n

n

Lötfahnen / Steckkontakte

n

n

500 VAC / 10A

n

n

Kontakte

70

Steckkontakte

n

Schraubklemmen

n

n

n

n

Klemmschneidverbinder

71

n

Printmontage

n

n

Printstecksockel erhältlich

n

n

n

n

n

Schraubenlose Klemme

n

n

n

n

n

n

n

Schutzklasse der Vorderseite IP 40 IP 65

n n

IP 67

84

IP 67 (mit Schutzkappe)

n n

n

n

n

IP 68 (mit Schutzkappe)

n

Konfigurierbare HMI-Steuerplatte

Konfigurierbare HMI-Steuerplatte

Mit der konfigurierbaren HMI-Steuerplatte von EAO können Kunden ihre Ausrüstung schnell, einfach und kostengünstig mit einer Industrie-PC-Steuerung ausstatten. Sie verfügt über haltbare Folientasten, eine integrierte LCD-Anzeige, einen resistiven Touchscreen und verschiedene diskrete Drucktasten und elektromechanische Steuerungen. Das Layout kann vollständig durch den Kunden angepasst werden. Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt „EAO Configurable HMI Panel“ unter eao.com/download.

Die exakten technischen Daten der Komponenten entnehmen Sie bitte dem aktuellen Katalog oder der Webseite.

7

EAO BR Semi Electronics 11-11.indd 7

29.11.11 14:21


EAO – Your Expert Partner for Human Machine Interfaces

■ Hauptsitz: EAO AG Tannwaldstrasse 88 4601 Olten, Schweiz www.eao.com

Telefon Fax Telefon Fax Telefon Fax Telefon Fax Telefon Fax Telefon Fax Telefon Fax Telefon Fax Telefon Fax Telefon Fax Telefon Fax Telefon Fax

EAO BR Semi Electronics 11-11.indd 8

Belgien +32 3 777 82 36 +32 3 777 84 19 sales.ebl@eao.com China +852 27 86 91 41 +852 27 86 95 61 sales.ehk@eao.com Deutschland +49 201 85 87 0 +49 201 85 87 210 sales.ede@eao.com England +44 1444 236 000 +44 1444 236 641 sales.euk@eao.com Frankreich +33 1 64 43 37 37 +33 1 64 43 37 48 sales.ese@eao.com Holland +31 78 653 17 00 +31 78 653 17 99 sales.enl@eao.com Italien +39 035 481 0189 +39 035 481 3786 sales.eit@eao.com Japan +81 3 5444 5411 +81 3 5444 0345 sales.esj@eao.com Österreich +49 201 85 87 0 +49 201 85 87 210 sales.ede@eao.com Schweden +46 8 683 86 60 +46 8 724 29 12 sales.esw@eao.com Schweiz +41 62 388 95 00 +41 62 388 95 55 sales.ech@eao.com USA +1 203 877 4577 +1 203 877 3694 sales.eus@eao.com Andere Länder +41 62 286 92 16 +41 62 296 21 62

700.067.SC.01/12.11

Telefon Fax

EAO behält sich vor, Spezifikationen ohne weitere Ankündigung zu ändern.

■ Ländergesellschaften:

29.11.11 14:21

EAO_BR_Halbleiter_DE  

http://www.eao.com/global/de/Downloads/brochures/EAO_BR_Halbleiter_DE.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you