Issuu on Google+

EAO – Your Expert Partner for Human Machine Interfaces

EAO Product Information R.series


Befehls- und Meldeger채te

R.series


R.series

Inhalt

Beschreibung .................................................................................................. 3

Vandalensichere Drucktasten........................................................................ 4

Technische Daten ........................................................................................... 6

Anwendungsrichtlinien .................................................................................. 7

Zeichnungen.................................................................................................... 8

Index............................................................................................................... 12

2 01.2009


Beschreibung

R.series

Produkt Information Allgemeine Hinweise Die vandalenbeständigen Drucktasten der R.series verbessern das Design und die Lebensdauer von Kontrolleinheiten. Die Drucktasten sind IK09 und IP65 geschützt und somit ideal für den Einsatz in öffentlichen, sowie aggressiven industriellen Umgebungen. Sie werden im Durchmesser 16 mm und 19 mm angeboten. Die 19 mm Versionen sind mit LED-Beleuchtung erhältlich, entweder mit Ringausleuchtung oder mit einem zentralen Linse. Die Ringausleuchtung ist besonders auffällig und zieht die Aufmerksamkeit des Benutzers an. Achtung: Die 16 mm Versionen sind unbeleuchtet. Montage Die Schalter werden in das Montageloch der Frontplatte gesteckt und mit der Befestigungsmutter festgezogen.

Änderungen aller technischen Angaben vorbehalten Alle Masse in mm

3 01.2009


R.series

Vandalensichere Drucktasten Drucktaste unbeleuchtet Ø16 mm und 19 mm

IP 65

flach - erhaben

IP 65

konvex - flach

IP 65

flach - bündig

IP 65

flach - erhaben

IP 65

konvex - flach

IP 65

Kontakte: 1 Schliesser Anschlüsse: Schraubanschluss Massbild ab Seite 8, Schaltbild ab Seite 11

4 01.2009

Montage-Typ bündig mit Frontring bündig mit Frontring bündig mit Frontring erhaben über Frontring erhaben über Frontring erhaben über Frontring bündig mit Frontring bündig mit Frontring bündig mit Frontring bündig mit Frontring bündig mit Frontring bündig mit Frontring erhaben über Frontring erhaben über Frontring erhaben über Frontring bündig mit Frontring bündig mit Frontring bündig mit Frontring

Ø 22 mm Typ-Nr. R19FFSSTAG R19FFGSTAG R19FFNSTAG R19FRSSTAG R19FRGSTAG R19FRNSTAG R19DFSSTAG R19DFGSTAG R19DFNSTAG

Ø 18 mm Typ-Nr.

Schaltbild

Drucktaste unbeleuchtet Ø16 mm und 19 mm flach - bündig

Druckhaube Edelstahl natur Messing goldfarbig Messing vernickelt Edelstahl natur Messing goldfarbig Messing vernickelt Edelstahl natur Messing goldfarbig Messing vernickelt Edelstahl natur Messing goldfarbig Messing vernickelt Edelstahl natur Messing goldfarbig Messing vernickelt Edelstahl natur Messing goldfarbig Messing vernickelt

Massbild

Frontschutzart

Fortsetzung nächste Seite

e

R16FFSSTAG R16FFGSTAG R16FFNSTAG R16FRSSTAG R16FRGSTAG R16FRNSTAG R16DFSSTAG R16DFGSTAG R16DFNSTAG

4 4 4 5 5 5 6 6 6 1 1 1 2 2 2 3 3 3

2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2

0.018 0.018 0.018 0.018 0.018 0.018 0.018 0.018 0.018 0.015 0.015 0.015 0.015 0.015 0.015 0.015 0.015 0.015


R.series

Vandalensichere Drucktasten Drucktaste beleuchtet Ø19 mm

Ausleuchtung Linse mit LED blau

Linse mit LED gelb Linse mit LED grün

Linse mit LED rot Linse mit LED weiss Ring mit LED blau

Ring mit LED gelb Ring mit LED grün

Ring mit LED rot

Ring mit LED weiss

12 V 24 V 3,5 V 12 V 24 V 12 V 24 V 3,5 V 12 V 24 V 12 V 24 V 12 V 24 V 3,5 V 12 V 24 V 110 V 12 V 220 V 24 V 3,5 V 12 V 24 V 3,5 V 12 V 24 V

Ø 22 mm Typ-Nr. R19FFSSPAGDB12 R19FFSSPAGDB24 R19FFSSPAGDB3.5 R19FFSSPAGDY12 R19FFSSPAGDY24 R19FFSSPAGDG12 R19FFSSPAGDG24 R19FFSSPAGDG3.5 R19FFSSPAGDR12 R19FFSSPAGDR24 R19FFSSPAGDW12 R19FFSSPAGDW24 R19FFSSPAGRB12 R19FFSSPAGRB24 R19FFSSPAGRB3.5 R19FFSSPAGRY12 R19FFSSPAGRY24 R19FFSSPAGRG110 R19FFSSPAGRG12 R19FFSSPAGRG220 R19FFSSPAGRG24 R19FFSSPAGRG3.5 R19FFSSPAGRR12 R19FFSSPAGRR24 R19FFSSPAGRR3.5 R19FFSSPAGRW12 R19FFSSPAGRW24

Kontakte: 1 Schliesser + 1 Öffner Anschlüsse: Lötanschluss (auch steckbar 2,8 x 0,5 mm) Massbild ab Seite 8, Schaltbild ab Seite 11

5 01.2009

Schaltbild

IP 65

Montage-Typ bündig mit Frontring

Massbild

Drucktaste beleuchtet Ø19 mm flach - bündig

Druckhaube Edelstahl natur

Betriebsspannung

Frontschutzart

Fortsetzung nächste Seite

e

7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 8 8 8 8 8 8 8 8 8 8 8 8 8 8 8

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

0.024 0.024 0.024 0.024 0.024 0.024 0.024 0.024 0.024 0.024 0.024 0.024 0.021 0.021 0.021 0.021 0.021 0.021 0.021 0.021 0.021 0.021 0.021 0.021 0.021 0.021 0.021


R.series

Technische Daten

Hinweis: Keine EN/VDE oder UL Zulassungen für die Betriebsspannungen 110/250 V vorhanden.

Drucktaste Schaltsystem

Spannungsfestigkeit 2000 VAC

Kontaktanordnung Unbeleuchtet: 1 S Beleuchtet: 1 S + 1 Ö

Umweltbedingungen Betriebstemperatur Unbeleuchtet: -20 °C ... +55 °C Beleuchtet: -20 °C ... +70 °C

Schaltfunktion Impuls (tastend)

Material

Schutzart bis IP 65 dicht

Drucktaste 0

Unbeleuchtet:

Beleuchtet:

Betriebsfeuchtigkeit 45 ... 85 % RH (keine Kondensation)

Edelstahl Goldmessing Messing vernickelt Edelstahl

Zertifikate

Kontaktmaterial Silberlegierung

Konformitätserklärung RoHS

Mechanische Kennwerte Montagebohrung Unbeleuchtet: Ø16,2 mm | 19,2 mm Beleuchtet Ø19,2 mm Anschlüsse Unbeleuchtet: Schraubanschlüsse Beleuchtet: Lötanschlüsse (auch steckbar 2,8 x 0,5 mm) Betätigungskraft 5,5 N Mechanische Lebensdauer 1 Million Betätigungen

Elektrische Kennwerte Beleuchtung LED Leuchtfarben in rot, grün, gelb, orange, blau und weiss LED und Vorwiderstand sind eingebaut. 0

Spannung 6V 12 V 24 V 110 V 220 V

Widerstand 270 Ω 750 Ω 2,1 kΩ 56 kΩ 180 kΩ

Strom 15 mA 14 mA 10 mA 2 mA 1,3 mA

Verbrauch 0,1 W 0,17 W 0,24 W 0,22 W 0,29 W

Isolationswiderstand >1000 mΩ Durchgangswiderstand ≤50 mΩ Elektrische Lebensdauer bei Vollast 0

Unbeleuchtet: Beleuchtet:

16 mm 19 mm 19 mm

40.000 Zyklen 40.000 Zyklen 50.000 Zyklen

Schaltvermögen Unbeleuchtet: 2 A, 48 VDC Beleuchtet: 5 A, 250 VAC

6 01.2009

24 VDC, 2 A 48 VDC, 2 A 250 VAC, 5 A


R.series

Anwendungsrichtlinien Schutzbeschaltung Beim Schalten induktiver Lasten wie zum Beispiel Relaisspulen, Gleichstrommotoren und Gleichstrommagneten ist es notwendig, Stossspannungen (z.B. mit einer Diode) zu absorbieren, um die Schalterkontakte zu schützen. Wenn diese induktiven Lasten ausgeschaltet werden, können die dabei entstehenden Selbstinduktionsspannungen die Schalterkontakte schwer schädigen und die Lebensdauer stark verkürzen. Abb. 1 zeigt eine induktive Last mit einer parallel geschalteten Freilaufdiode. Diese Freilaufdiode schliesst die beim Öffnen des Schalters entstehende Selbstinduktionsspannung kurz. Ohne diese Freilaufdiode wird die Spannung über der Spule nur durch die dielektrische Durchschlagspannung des Stromkreises oder der parasitären Elemente der Spule begrenzt. Diese Selbstinduktionsspannung kann einige kV werden, auch bei kleinen Speisespannungen (z.B. 12 VDC) siehe Abb. 2. Die Freilaufdiode sollte so gewählt werden, dass die Durchbruchspannung in Sperrrichtung größer ist als die Speisespannung der induktiven Last. Die DC-Sperrspannung (VR) der Freilaufdiode kann dem Datenblatt der Diode entnommen werden. Der Durchlassstrom sollte gleich oder größer sein als der maximale Betriebsstrom der induktiven Last. Damit ein effizenter Schutz erreicht wird, muss die Freilaufdiode möglichst nahe bei der induktiven Last angeschlossen werden!

0

Selbstinduktionspannung über der Last ohne Freilaufdiode

Schalten mit induktiver Last Abb. 1

Abb. 2

Schalter

EIN

AUS

0 VDC

+ _

Freilaufdiode

Induktive Last

Einige hundert bis einige tausend Volt

e=L

di __ dt

7 01.2009


R.series

Zeichnungen Massbild

21.8

M16

6.2

Ø 18

1 Drucktaste unbeleuchtet Ø16 mm und 19 mm Seite 4

19

Ø 11.8

6 max.

1.5

23 max.

Einbaubohrung Ø 16,2 mm

21.8

M16

6.2

Ø 18

2 Drucktaste unbeleuchtet Ø16 mm und 19 mm Seite 4

6 max.

Ø 11.8

19

3

23 max.

Einbaubohrung Ø 16,2 mm

Ø 11.8

6 max.

3

23 max.

Einbaubohrung Ø 16,2 mm

8 01.2009

21.8

M16

6.2

Ø 18

3 Drucktaste unbeleuchtet Ø16 mm und 19 mm Seite 4

19


R.series

Zeichnungen

25.4

M19

9.3

Ø 22

4 Drucktaste unbeleuchtet Ø16 mm und 19 mm Seite 4

10 max.

Ø 14.9

22

2

26.2 max.

Einbaubohrung Ø 19,2 mm

25.4 22

Ø 14.9

10 max.

M19

9.3

Ø 22

5 Drucktaste unbeleuchtet Ø16 mm und 19 mm Seite 4

3.5

26.2 max.

Einbaubohrung Ø 19,2 mm

9 01.2009


R.series

Zeichnungen

25.4

M19

9.3

Ø 22

6 Drucktaste unbeleuchtet Ø16 mm und 19 mm Seite 4

10 max.

Ø 14.9

22

3.6

26.2 max.

Einbaubohrung Ø 19,2 mm

25.4

M19

Ø 22

2.8 x 0.5

7 Drucktaste beleuchtet Ø19 mm Seite 5

22

10 max.

7.6

7.7

Ø 14.9

1 3

+ 4 2

9.9 2

32.7 max.

Einbaubohrung Ø 19,2 mm

10 01.2009


R.series

Zeichnungen

25.4

M19

Ø 22

2.8 x 0.5

8 Drucktaste beleuchtet Ø19 mm Seite 5

10 max.

22 7.6

7.7

Ø 14.9

1 3

+ 4 2

9.9 2

32.7 max.

Einbaubohrung Ø 19,2 mm

Schaltbild 1 Drucktaste beleuchtet Ø19 mm Seite 5 1

3

+

2

4

-

2 Drucktaste unbeleuchtet Ø16 mm und 19 mm Seite 4

11 01.2009


Index nach Typ-Nr. Typ-Nr.

Seite

R16DFGSTAG .............................4 R16DFNSTAG ..............................4 R16DFSSTAG ..............................4 R16FFGSTAG ..............................4 R16FFNSTAG ..............................4 R16FFSSTAG ..............................4 R16FRGSTAG .............................4 R16FRNSTAG ..............................4 R16FRSSTAG ..............................4 R19DFGSTAG .............................4 R19DFNSTAG ..............................4 R19DFSSTAG ..............................4 R19FFGSTAG ..............................4 R19FFNSTAG ..............................4 R19FFSSPAGDB12 .....................5 R19FFSSPAGDB24 .....................5 R19FFSSPAGDB3.5 ....................5 R19FFSSPAGDG12 .....................5 R19FFSSPAGDG24 .....................5 R19FFSSPAGDG3.5 ....................5 R19FFSSPAGDR12 .....................5 R19FFSSPAGDR24 .....................5 R19FFSSPAGDW12 ....................5 R19FFSSPAGDW24 ....................5 R19FFSSPAGDY12 .....................5 R19FFSSPAGDY24 .....................5 R19FFSSPAGRB12 .....................5 R19FFSSPAGRB24 .....................5 R19FFSSPAGRB3.5 ....................5 R19FFSSPAGRG110 ...................5 R19FFSSPAGRG12 .....................5 R19FFSSPAGRG220 ...................5 R19FFSSPAGRG24 .....................5 R19FFSSPAGRG3.5 ....................5 R19FFSSPAGRR12 .....................5 R19FFSSPAGRR24 .....................5 R19FFSSPAGRR3.5 ....................5 R19FFSSPAGRW12 ....................5 R19FFSSPAGRW24 ....................5 R19FFSSPAGRY12 .....................5 R19FFSSPAGRY24 .....................5 R19FFSSTAG ..............................4 R19FRGSTAG .............................4 R19FRNSTAG ..............................4 R19FRSSTAG ..............................4

12 01.2009

Typ-Nr.

Seite

Typ-Nr.

Seite


Telefon Fax E-mail Telefon Fax E-mail Telefon Fax E-mail Telefon Fax E-mail Telefon Fax E-mail Telefon Fax E-mail Telefon Fax E-mail Telefon Fax E-mail Telefon Fax E-mail Telefon Fax E-mail Telefon Fax E-mail Telefon Fax E-mail Telefon Fax E-mail

EAO behält sich vor, Spezifikationen ohne weitere Ankündigung zu ändern

E-mail Website

EAO AG Tannwaldstrasse 88 4601 Olten, Schweiz info@eao.com www.eao.com Belgien +32 3 777 82 36 +32 3 777 84 19 sales.ebl@eao.com China +852 27 86 91 41 +852 27 86 95 61 sales.ehk@eao.com Deutschland +49 201 85 87 0 +49 201 85 87 210 sales.ede@eao.com England +44 1444 236 000 +44 1444 236 641 sales.euk@eao.com Frankreich +33 1 64 43 37 37 +33 1 64 43 37 49 sales.ese@eao.com Holland +31 78 653 17 00 +31 78 653 17 99 sales.enl@eao.com Italien +39 035 481 0189 +39 035 481 3786 sales.eit@eao.com Japan +81 3 5444 5411 +81 3 5444 0345 sales.esj@eao.com Österreich +49 201 85 87 0 +49 201 85 87 210 sales.ede@eao.com Schweden +46 8 683 86 60 +46 8 724 29 12 sales.esw@eao.com Schweiz +41 62 388 95 00 +41 62 388 95 55 sales.ech@eao.com USA +1 203 877 4577 +1 203 877 3694 sales.eus@eao.com Andere Länder +41 62 286 92 10 +41 62 296 21 62 info@eao.com


D_Produktinformation_R_series