Page 1

Lichtenöd

Stolling 459 HaagV

V 421

V 461

¥ Oberdiendorf

Lieblmühle

Renftimg

Erlet

Meßnerschlagerwaide

Froschau

Ziegelteich

St.Wolfgang Bawer 606 Natschlag V TIPP Der malerische Donaumarkt Aschach ist ein wahres Schatzkästchen – $unbedingt Zeit Eferding DONAUSTEIG-WIRT ENTLANG DER STRECKE Emsmannsreit Günterreith Haghäusel $ FORTSETZUNG 1_N04 OBERMÜHL-ST. MARTIN 816 Ödhof Gastering V Schmiding Judenhof Hotel Mühlviertlerhof 56 Betten für die Besichtigung einplanen! Diese Etappe eignet sich besonders für einen Kurzurlaub am Schloss Starhemberg mit Museum So/Ftg. 10 - 12 u. 14:30 - 17 Uhr Franklbach 733 B127 Weixelbaum Innerhartsberg 531 S t i e r w e i d e Schmidöd Kronawitten Lacken Graphit V 844 Vordernebelberg ® Kleinfelden Weichsberg Graben 26, 4020 Linz, Tel.: +43 732 77 22 68, www.hotel-muehlviertlerhof.at ­Donausteig! Exenschlag Lassen Sie ihr Auto in Obermühl stehen und wandern sie Oberneudorf in 2 Tagen ObermühlStadtpfarrkirche „Eferdinger Dom“ und Spitalskirche mit Schiferstift Hundsdorf V NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE Allerting b Kropfmühl er iel g Sp 548 Haagwies V Schönau # # # Witzmannsberg Geiselreith Sattling V - ausgewogenes Wandererfrühstück St. Martin-Aschach und mit dem Schiff retour nach Obermühl. Historischer Stadtplatz gotische Häuser und teilw. barocke Fassaden, drittälteste Stadt # NaturschutzgebietKasberg Schloss Neuhaus: Der Meßnerschlag steil zur Donau abfallende, mit zahlreichen V o g e l a u Maierhof 717 Geretschlag 846 562 Winkl 743 Thyrnau Ewigkeitsstollen G e s t e i n e r t 790 V Alleine die große Vielfalt an unterschiedlichen Landschaften entlang der bayeSt. Oswald Österreichs Felsburgen, -türmen und -platten durchspickte Hang ist einer der letzten noch intakten Bereiche Niederbrünst Puffermühle Eggersdorf Haag Minihof Unterjacking H o f w i e s e n H u n d s e c k h WEITERE BETRIEBE ENTLANG DER STRECKE c 764 a 419 Windpassing Hochwinkl Eferdinger G‘schichtenweg – Stadtrundgang als Zeitreise für Entdecker jeden Alters bei Haslach Haugsberg 481 Stierberg des ursprünglichen Donautales. Es finden sich zahlreiche Raritäten der Tier- und Pflanzenwelt läger B Grögöd risch-oberösterreichischen Donau ließe sich ganz kurz mit dem Ausruf „einfach $$ $ V# $ Pfaffenreut öd V $ Frauenhof m # V 643 Steinbüchl $ $ t er B sch W r Leizesberg $ Asphalt sowie wenig beeinflusste, naturnahe Waldgesellschaften. Als besondere Rarität ist das FesenPfeffermühle Salzweg $ ä le l a s h c 12,7 km V ch b ac 800 760 763 $ Ko sagenhaft“ charakterisieren. Von der historischen Dreiflüssestadt Passau Gastronomie in Linz: www.linz.at/tourist/gastro NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE hl Pfad Kramerschlag ü ß äZwergenstrauches c k e r Reith T i e r g a r t e n Laimbach Katzing V # Limbach $ # Schlehreut Steinkraut hervorzuheben (einziger Fundpunkt Ldieses mit submediteraner Kappelgarten 737 H ö l l a u e n Schwalsödt Moos Sauedt600 Schotter Aubach 489 # Berging Naturdenkmal Burg- oder Schlosslinde bei der Ruine Schaunburg. Die vielen Ruinen entlang Raßbach Steineck Kollonödt Angl V 637 kommend windet sich der Strom zuerst durch die bewaldeten Höhenrücken des 764 Herkunft in Oberösterreich). Tiere: Uhu, Smaragdeidechsen, Zauneidechsen und Äskulapnatter. Unterreut Almesberg Petzenberg 450 V Wandern ist Entspannung für den Geist – wie eine Nacht in Linz Sie positiv verän402 G r i l l i n g 777 W e i d e l Zwölfling 4:00 h 647 Rinnmühle Patriching des Donausteiges bieten vielen Tieren und Pflanzen Lebensraum. So können Turmfalken, Kohlwies Hubing Haslachhof V Kinsing ttl Ratzing Oberen Donautales. V dert, lesen Sie im Unterkunftsverzeichnis „LINZ.VERÄNDERT, ÜBER NACHT“ Ö d 300 we Unterurasch Pisling Reptilien und sogar der Felsenbrüter Uhu die vom Menschen geschaffenen Habitate nutzen. 456 Obergrünau Schwackerreith DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE: Z Zierinhg Spechting Korona Zwecking 452 # B38 V Saxing www.linztourismus.at/unterkuenfte 742 Höhepunkt dieser Wegstrecke ist die Schlögener Schlinge. Selbst in Millionen Berlesreith 150 Krien ^ Etappe 2_G01 Aschach-Eferding  Südufer Aussichtsturm Burgstall Panoramablick v. Böhmerwald-Alpen V 654 # a c b 292 m, v 567 m h 430 in V 682 DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE: Jägerreuth Oberöd i. Ilztal V Flenkelmühle Ste B38 V Schaibing 823 Panoramablick Falkenberg Witzmannsberg an Jahren hat sich der Fluss am harten Schlögener Gestein den feuchten $ INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE # B u c h e t Perwolfing 668 $ Wegscheid Markt B e r g w e i d e582 2 4 6 8 10 12 Donausteig-Rastplatz Panoramablick Ruine Schaunberg Stuhlberg B38 Neureut Thurnreuth V Hanging Zieglreuth Oepping Untergrünau Arbesberg Satzbach 687 Friedlgrub $ Info Leonding, Stadtgemeinde, 4060 Leonding, Stadtplatz 1, Tel.: +43 732 68 78-329 Kollerschlagkm V Papiermühle Zahn regelrecht ausgebissen. Und so musste er einen Umweg mit zweifacher B u c h e t Vordorf Panoramablick Landerlkapelle Dietzing chae#lsberg DONAUSTEIG-GIPFEL UTM: 33 U 420.925 N 5.366.373 Eschernhof Mi $ Kroding Fattendorf Kastenreuth S t i e r p o i n t $ V KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE DONAUSTEIG-WIRT ENTLANG DER STRECKE Oedt Nebling Diendorf Info Linz, Tourist Information, Hauptplatz 1, 4020 Linz, Donau, Tel.: +43 732 70 70-20 09 Außernreut Rampersdorf 622 Damreith Grafmühle 873  M it 613 m ist der Burgstall die höchste Erhebung, die direkt von der Donau aufsteigt Hundsruck 749 Richtungsänderung nehmen. Ein sagenhaftes Glück für den Wanderer, der s te ! ch V Reithäuseln 782 in Lengau Auf dieser Etappe Eferdinger Becken aus verschiedensten PerspektiHo # Schlagerwirt, Oberwallsee 12, 4101 Feldkirchen, Tel.: +43 7233 72 20 Obermärzing Gasthaus Haunersdorf Facklmühle Kailing V i e h w e i d e V erleben wir das wundervolle Ries Schergendorf V vom Ursprung bis zur Mündung! Jägermühle Aichet Haltestelle SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE 394 Sieglgut Rosenau ven. Von Aschach anAndexling der Donau wandern wir in großen Mäandern durch die kultivierte Ebene, über St www.schlagerwirt.at dieses Spektakel betrachten darf. Es folgt die fruchtbare Ebene des Eferdinger 904 Kellberg Gattergaßling Oberpeilstein $ Mistlberg Gumpenberg Salaberg arlinger Stratberg Der Donausteig ist Mitglied der „Best Trails of Austria“. Diese Kooperation der751besten Weit­ Oepping Hals Högl V Doblhof Linz den waldreichen Höhenrücken am Westrand, wieder zur Donau und schließlich nach Eferding im O  bstsäfte, Most und selbstgebrannte Schnäpse, Herzhaftes wie Holzofen-Schweinsbraten, Eggersdorf W e i d e n Fraundorf Gotting 576 400 Beckens, der Gemüsegarten Oberösterreichs. Zwischen dem Mühlviertel und 404 $ Kernmühle Kroisbachl heimisches wanderwege steht für optimale Orientierung, außergewöhnlicheVNaturerlebnisse, L a n g e Rampetzreit Ö d s t ü c Österreichs k Barocker Linzer Hauptplatz und sehenswerte Altstadt V V Grubweg Zentrum der Ebene. Dabei entdecken wir den historischen Donaumarkt Aschach, Lichtenau im Vierkanthöfe als Hehenberg Speck oder Hauskäse, Bauernreindl, Wild und Freilandgans. Im Sommer gibtKimmerting Sulzsteg Grub $ ch V Untermärzing a Niederwegscheid b Wolfersdorf Habersdorf R e i t e n 511 V e dem massiven Rücken des Kürnberger Waldes bahnt sich die Donau ihren Weg Eck R e u t speziellen Gästeservice und leichtes Wandern entlang der zertifizierten Wege. d Mariendom (Neuer Dom), Herrenstraße 26, Mo - Sa 7:30 - 19 Uhr, So/Fei. 8 - 19 Uhr Rothenkreuz vollendete Perfektion,Fürling die größte Burgruine Oberösterreichs, die Mühlkreis Sterbestätte desart Hl. Wolfgang, die Firmiangut es regionale Schmankerl vom Holzkohlengrill. Guglwald Kinzesberg Bockhof $ hei Ek #sberg Hörleinsödt Buchsee V B38 bach Sc H Aiglsöd Bramerhof Garmer Ignatiuskirche (Alter Dom), Domgasse 3, täglich 7:30 - 18:30 Uhr www.best-trails.at drittälteste Stadt Österreichs... 470 ühl i in die Landeshauptstadt Linz und weiter in die Auwälder rund um die Einmün423 Wippling Rackling n Unterötzdorf $ m V t 752 Innerödt Grillenöd Christdobl e V n WEITERE BETRIEBE ENTLANG DER STRECKE Zipf rwa Ars Electronica Center – Museum der Zukunft, Di/Mi/Fr 9 - 17 Uhr, Do 9 - 21 Uhr, Sa/So/ Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg Kapfham Oberfischbach 521 Ederlsdorf Gr Obermayrhof Piretsberg Oberötzdorf Achleiten 718 Ludwigshöhe Wingersdorf l dungen von Enns und Traun. Das Machland im Norden des Flusses ist Maierhof wieder A s p e t d Stift-Schlägler-Siedlung os Frei K u h w e i d e Hinternberg Jausenstation Fürstberger, (Nähe Kerzenstein),Hennerbach Oberwallsee 15, 4101 Feldkirchen a.d. $ V Fei 10 - 18 Uhr, Mo geschlossen B130 und Geschichten zur Region gibt es unter www.donausteig.com se bac B u c h e t Eckmühle S t e i n f e l d Hartmannsreut Mü $ Donau, Tel.: +43 7233 68 64, Fr, Sa, So, Ftg ab Mittag geöffnet Ober Ebnerhof Anger fruchtbares Flachland, bevor die Ufer im Strudengau kurz vor dem Städtchen Leitenmühle Mitterwasser R e h f e l d $ Schlossmuseum, Di/Mi/Fr 9h - 18 Uhr, Do 9 - 21 Uhr, Sa/So/Fei 10 - 17 Uhr, Mo geG a m m e t ch H Wimholzsdlg h a Ilzstadt l K i r c h e n f e l d b Innenschlag St r z Sexling Leopoldsdorf in Hohe# ein Cafe Rechberger, Pesenbachtal 6, 4101 Feldkirchen a.d. Donau, Tel.: +43 7233Obergahleiten TIPP 65 59, Lamprechtswiesen $ Wildenranna Hundbrenning Leita nit schlossen Untergriesbach Markt $$ $ Grein wieder schroffer und wildromantischer werden. U T D o b e l f e l d tr La Ho Nottau nba Rohrbach-Berg $ Eck fiesl Fronau Der Donaumarkt Aschach und die Stadt Eferding sind wahre Schatzkästchen - unbedingt Zeit für die 772 chw Fr, Sa, So geöffnet Leithen in 442 Haar c O c h s e n w e i d e A b t e i l a n d Lentosg Kunstmuseum, Di/Mi/Fr/Sa/So bera Unterafiesl Gossingerreut g O e g 10 - 18 Uhr, Do 10 - 21 Uhr, Mo geschlossen Oberhaus V g Rutzersdorf e Besichtigung einplanen! Wolf Cafe Einkehr im Kneipptraditionshaus Bad Mühlacken, Bad Mühlacken 55, 4101 FeldkirDambergschlag Grub Peherstorf Etappe 2_G02 Eferding-Wilhering Südufer NORDICO Stadtmuseum Linz, Di - So 10 - 18 Uhr, Do 10 - 21 Uhr, Mo geschlossen 474 n Hinding Klingreith 598 n ste ö e sch # in Harrau Hir Inn h Köckendorf Schörgendorf V Oberösterreichs größte FIS-Schisprungschnaze steht in Hinzenbach – erreichbar über die DonausteigV chen a.d. Donau, Tel.: +43 7233 72 15, Montag Ruhetag B r ü h l Liebetsberg S cMusiktheater Linz H o c h b u c h e t Mollmannsreith Berg $ 554 Pölzöd Hint#ring LanzerRunde Ste 1026 storfe von Pupping „Wolfgangrunde“ B u c h e t 729 Hubertushöhe Hotel Restaurant Faustschlössl, Oberlandshaag 72, 4101 Feldkirchen a.d. Donau,V 685 V Brucknerhaus Linz Etappe 1_N05 St. Martin-Aschach  Nordufer r Ba V Rannahof Tumpenberg Schwand rnw B130 $ 922 c $ B i r k e n w e i d e Hammermühle h # Ruhetag Matzenberg Tel.: +43 7233 74 02, Dienstag Freinberg Rumerstorf Haslach KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE Landestheater Linz 812 Asphalt $ ald Herrnschlag Maierhof Haibach 505 Stein B38 716 Moser, Kirchenplatz 7, 4082 Aschach, Tel.: +43 7273 62 36, St. Stefan VDonau, Rohrbach in Bäckerei Cafe & Konditorei Pfad Wörth $ n # Diese Etappe führt uns von Eferding im Zentrum des fruchtbaren Eferdinger Beckens an die voestalpine Stahlwelt, Mo-Sa 9 17 Uhr, So/Fei geschlossen i Hirschberg er ste e Be V rg Lang # rne m Hastorf Weißgraben Schotter Götzendorf Kollerhäuser M Sonntag Ruhetag Erlau $ am Walde dann entlang des mächtigen Stroms und durch seine Auen nach Wilhering an der Donau. Dabei Linz.verändert,Stadtspazierer 15,3 km KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE üh Oberösterreich 959 h Nößlbach l Hartmannsdorf c V 292 Raiden entdecken wir eine der ältesten $  600 Scherleinsöd Wüstenberg Linz City Express, 25-minütige Stadtrundfahrt; Start: beim Kiosk am Hauptplatz Gollner Kaffring Unterfischbach Auf dieser Etappe Eidenberg wandern wir von St. Martin am bäuerlichen Hochplateau des Mühlviertler Anzberg $ Städte Österreichs, die Donau als Wasserstraße, die Bedeutung der Neusaming INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE Kloster Pyrawang stein Schifffahrtszeichen, die Giganten-Fische der Donau, den bekannten Stiftsort Wilhering... Pöstlingbergbahn – steilste Adhäsionsbahn Europas vom Linzer Hauptplatz - direkt auf B38 # Hamet Burg Unteresternberg Auerbach HolzPesenbachtal Diendorf Hochlandes durch das wildromantische hinunter nach Aschach an der Donau. DaKielesreith Holzhäuseln Glotzing l h # 400 Lanzerstorf c a # 5:00 h Lämmersdorf Schwendt Info Feldkirchen an der Donau Der Ort Feldkirchen an der Donau ist über die rb Krämpelstein Reite Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg den Pöstlingberg. Die Bahn verkehrt Glasautäglich im 30-Minuten-Takt. B130 bei entdecken wir das historische St. Martin, 745 Innerhötzendorf 4101 Feldkirchen, 776 die alte Königsstraße nach Böhmen, den berühmten Hutstein Saming Vorholz Donausteig-Runde „Schlösserrunde“ erreichbar: Tourismusverband Riedlba $ L588 200 Dobretshofen 424 Obernzell Markt und Geschichten zur Region gibt es unter www.donausteig.com 1. April - 31. Oktober tgl. bis 22 Uhr, 1. November - 31. März tgl. bis 20 Uhr Mitternschlag c Dietzendorf Neuhauser Granit, das Wesen der Bildstöcke, das versteckte Naturjuwel des Pesenbachtals, den Dienberg Gammertshof V ^ 119 m, v 116 m Hauptstraße 1, Tel.: +43 7233 71 90 Aigen Pichlhäuseln Waldhäuser $ B130 Hanzing malerischen Donaumarkt Aschach… B127 $ 0 Ameisberg tte#nberg Gre 457 Hanzing TIPP NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE Straßhäuser km B38 S o m m e r f e l d 2 4 6 8Fr 12 14 16 Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg V SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE # os 10 Weg Niederndorf   Re Lämmerstorf Naturdenkmal Mammutbaum im Stiftspark Wilhering: Der Mammutbaum kommt heute Ein Rundgang durch den Stadtkern von Eferding eröffnet interessante Einblicke in die Geschichte der 537 ch Oberkappel Ameisbergwarte e ß n i b # b Scheiblberg e i und Geschichten zur Region gibt es unter www.donausteig.com U T ach Donau Achleiten 934 $ ter Feldkirchen an derBachhäusl Amesedt V W Willersdorf Haslach DONAUSTEIG-WIRTE ENTLANG aDER ch STRECKE ba c nur mehr in Kalifornien vor und wird bis zuEhrenmüller 1500 Jahre alt.VDas Exemplar im Stiftspark ist drittältesten Stadt Österreichs! Wer in Ottensheim nächtigen möchte setzt mit der Donaufähre (Mo 682 Hütt Unholnedt 744 h4 Feldkirchner Badeseen Lehen B38 Landgasthof-Pension Dieplinger 40 Betten Hareth Gattern V L a n g e Eberhardschlag etwa 150 Jahre alt. Sa 6:15 19:20 Uhr, So u. Ft 8:00 19:20 Uhr) auf das nördliche Ufer über. Frindorf Pfaffenberg L584 459 V Spanfeld Grattenbach Alb Waldbad Bad Mühllacken Da U T $ Brandstatt 2+4, 4070 Pupping, Tel.: +43 7272 23 24, www.langmayr.at R e u t e r Esternberg Zölsenberg Mühlholz ernb 501 Bannholz Vorderweißenbach Kürnberger Wald: Naherholungsgebiet, die Felsformation „Gipfelblock und Z´klobener gle Unedt Heinzlreith Bauer#nberg erg R oth b a c h l Sprinzenstein Filialkirche Pesenbach Graben mit Flügelaltar V # Hohenschlag sb L506   Ohnerstorf Kasten $ - Fische, regionale & saisonale Produkte, Most, Edelbrände, Gemüselustwirt er V Stumpten „Der Donausteig ist ein Weg für den kreativen Wanderer, die Auswahl ist groß, der Stein“ am Gipfel des Kürnberges ist ein Naturdenkmal. Im Kürnberger Wald konnten sich a Z $ Albernberg a B c nklba 765 e Silbering Stollberg b rg 627 Zieblbach As Höhenberg m Kasten Asphalt SeminarhotelNeundling Brummeier  40 Betten chl Hoasbauern Kohlbachmühle Weberschlag naturnahe Buchengesellschaften in hohem Ausmaß erhalten. NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE Sarleinsbach Auberg findige Wanderer wird immer ein Schmankerl finden, das zu ihm passt.“ 15,3 km Schörgeneck Schotter B38 V 828 # Linden Helfenberg Stadtplatz 35, 4070 Eferding, Tel.: +43 7272 24 62, www.brummeier.at, Ba Grub Vom Freinberg aus: Blick auf das Naturschutzgebiet „Urfahrwänd“. Es handelt sich um Unterachleiten 600 Naturschutzgebiet Pesenbachtal: Schluchtartig stürzt sich der Pesenbach Endsfelden Da L588 Atzesberg 804 Wehrgraben ch h c Manuel Andrack imRuhetag Pernerstorf So u. Ftg ba r Krien $ Geierschlag e einen sonnenexponierten Felsund Waldhang, in dem viele seltene Schmetterlingsarten Dorf wie die meisten MühlviertlerAltendorf Bäche in die Donau. Er bildet das Kernstück des ba u 450 Redakteur, Moderator, Autor, Wanderer und langjähriger Partner von Starmoderator Harald Schmidt. Erdmannsdorf A Fraunhof Oberkiesling ch 4:00 h - Frische, regionale Produkte, Kräuter, Obst und Gemüse aus eigenem Garten Winkl ch vorkommen. Bemerkenswert ist das Vorkommen von der mit den Vogelspinnen verAsing Oberachleiten Preßleithen Naturschutzgebietes Pesenbachtal. Viele Besonderheiten gibt es hier zu entdecken, ba er Neustift im 300 K i r c h e n f e l d Ramesberg Amesschlag B38 Riedlbach Gi V 481 wandten Tapezierspinne. Auch Smaragd- und Mauereidechse kommen vor. Wollerdorf wie die so genannte blaue Gasse. Das Naturdenkmal ist eine etwa einen Meter breite L584 r Aich Gupf WEITERE ENTLANG DER STRECKE ge #BETRIEBE Mühlkreis Humenberg glin Wühr 150 Gersdorf Krottenthal l Hö r Bernhardschlag be ^ lle m a rg r Ho h Karlsbach tt sba 119 m, v 116 m i $ Rinne mit auffälliger blauschwarzer Färbung, die durch einen Hornblende-Nadel877 L515 Außerachleiten ch Pi Unterkiesling W Bäckerei, Cafe und Konditorei Moser, Schaunbergstraße 2, 4081 Hartkirchen, Hub # DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE V 0Fleckb be $ ach2 Untergahleiten Porphyrit-Gang verursacht Eilmannsberg wird. Das Wasser einer leicht radioaktiven Quelle, der Gottsdorf V Tel.:. +43 7273 63 71, Sonntag Ruhetag km 4 6 8 10 12 14 675 Schafberg Donausteig-Rastplatz Römerturm rs $  Urschendorf $ 611 Brunoquelle, die im Pesenbachtal liegt, wird in der Kneippkuranstalt verwendet. te Gasthof&Weinhandlung Klinglmayr, Pupping 14, Tel.: +43 7272 24 27, F i c h t eit Vichtenstein Aussichtswarte: Franz Josef-Warte Rannastausee DONAUSTEIG-WIRTE ENTLANG DER STRECKE i 636 enFelsformation. B130 n A Kerzenstein: durch Wollsackverwitterung entstandene B127 erberg Ruhetag Mi + Di ab 15h Ratzesberg Lüftn ba Eckersberg V 880 # ach erreichbar über die Fähre nach Ottensheim u h A u Ringlholz ch D Ma r b V Stö 694 au   Gasthaus Lackner, Pupping, Brandstatt 5, Tel.: +43 7272 207 45 Wulln 751 Steinbac c $ Schardenberg Hotel Garni Schwarzer Adler, Marktplatz 19, 4100 23 Betten V Wetzendorf s eOttensheim h $ Schönbach Restaurant-Pizzeria Nibelungenhof, Leumühle 24, 4070 Pupping, Tel.: +43 7272 45 89 Stierberg Riedl Pollmannsdorf 1_n01 3_n06 3_n07 3_n08 1_n02 1_n03 1_n04 Ahorn r Tel.: +43 7234 822 24, www.schwarzeradler.ottensheim.at Arnreit $ Grub Haltestelle Ruhetag Mo ab 14 Uhr + Di Jochenstein Ruine Neujochenstein 4_G03 4_G04 4_G05 4_G06 K Weeg r h c Öhret o Rohmilch-Käse, Schinken, Salami aus mediterraner Herkunft, Vinothek a Iglmühle n ew $ nb Daim b a ch Ringlholz Obertraber L588 Cafe-Bar Adrenalin, Unterleiten 37, 4070 Hinzenbach; Di - Fr 14 - 24 Uhr, Sa 10 - 24 Uhr, de achl itte Wibling Haus Ruine Altjochenstein Maisreith 690 Oberzeilberg idlb Godererkogel Putzleinsdorf tba U T $ I Wernstein Se am O V So 9 - 24 Uhr; Montag Ruhetag Hühnergeschrei chl INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE A be Strom $ #   Lindenberg R Männersdorf Eitzendorf Br Hörbich am Inn Bäckerei, Cafe und Konditorei Moser, Schmiedstraße 19, 4070 Eferding, rb Info Wilhering, Marktgemeindeamt 4073 Wilhering, Linzer Straße 14, Tel.: +43 7226 L581 22 55-0 Schlag Kaindlsdorf un Hölling 822 Großtraberg ru Kronewittet D Linden Iglbach L584 Unterzeilberg üll $ Tel.:. +43 7272 43 52, Sonntag Ruhetag Au Info Ottensheim, Tourismusverband 4100 Ottensheim, Marktplatz 7, nw nn e rb Edel#berg ac h Haug#stein w ald Breimüh Tel.: +43 7234 822 55-30 (Mai bis September) $ L515 al h Pernersdorf c c Zeigerwirt Urlaub am Bauernhof – Waltraud Webinger, Pupping, Brandstatt 1 9 Betten Großmollsberg Groißenbach U T d hl Kinham 895 Egnersdorf Übrige Zeit: Bürgerservice Marktgemeinde, Tel.: +43 7234 822 55-12 Penze#nstein nba e Pfarrkirchen t i 619 Tel.: +43 7272 42 79, +43 676 560 97 84 Le Doppl V Zwickledt $   Altenhof Klotzing Freundorf Pünsenberg im Mühlkreis Engelhartszell $ St. Peter SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE Oberfeuchtenbach Höllinger Wehrbach Wimberg 568 Mayrhof INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE 807 $ $ Etappe 3_N06 Ottensheim-Linz  Nordufer Danedt H o l z Wilhering Ginzldorf am Wimberg Haselbach V D is t Piret Atzgersdorf Info Hartkirchen, Gemeindeamt 4081 Hartkirchen, Kirchenplatz 1, Tel.: +43 7273 89 56 Pühret elba Hamet Gerastorf Dierthalling Zisterzienserstift Wilhering: Fritz-Fröhlich-Sammlung und Ausstellung „Stift Wilhering einst $ T ch Steinbruch Rie ief b L588 L584 Pürnstein V 697 Info Hinzenbach Der Ort Hinzenbach ist über die Donausteig-Runde „Schanzenweg“ $ a chl Tannberg Stift und jetzt“, Führung bei Voranmeldung (Marktgemeinde und Stiftspforte Wilhering) $ Tel.: +43 7272 24 60-0 Unterfeuchtenbach 953 V L581 erreichbar: Gemeindeamt, 4070$ Hinzenbach, Chr.-Zeller-Weg 1, Atzmanning Penning L506 1_S01 1_S02 1_S03 1_S04 2_G01 2_G02 3_S05 3_S06 Ollerndorf KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE Lembach im B136 Engelszell Hötzenberg 1_N 01 Unterbrunnwald B127 Rokokokirche Watzing Stöbichen Wilhelming Kogl Hötzendorf Info Pupping, Tourismusverband Pupping, Gemeindeamt 4070 Pupping 13, Hoch#buch Abschnitt   Nord / Süd   Etappe Gipfelsturm auf den Donaublick – einen der sieben Donausteig-Gipfel! Auf dieser panoramareiLangendorf Ottensheim Oberwaldschlag $ Sausender Bach $ Steining Mühlkreis Kramesau Rutzenberg $ Tel.: +43 7272 23 31 oder 42 79 Aschenberg Haag Saag 575 chen Etappe wandern wir von Ottensheim im fruchtbaren Eferdinger Becken über den Gipfel L515 $ Int. Regattastrecke Dorf Wollmannsberg Ko Sachsenberg 722 Stier#bühel Stadl St. Johann V 657 Waldschlägins Info Eferding, Tourismusverband 4070 Eferding, Stadtplatz 31, Tel.: +43 7272 55 55-160 glb Maierau erb städtische Linzer Becken nach Linz. Dabei entdecken Haiden Luck Eggersham V des Donaublicks und den Pöstlingberg Schöfberg Brauhaus Ottensheim www.thor-braeu.at ach ac WEITERE BETRIEBE ENTLANG DER STRECKE Razing Otten L584 Hartlmühl am Wimberg h Steinstraß h c a Unterwaldschlag B r Römersdorf e Oberndorf m a B136 wir Ottensheim als uralten Handelsknotenpunkt, den Mythos der Lochsteine, das Wahrzeichen Egge rsh Münzkirchen Braustüberl mit Direktblick ins Sudhaus, 4 verschiedene Biersorten u.a. »Ottensheimer Pizzeria da Gino, SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE Simaden Schießdorf $ W a x e n b e r g e r L584 von Linz, die innovative Maximilianische Festungsanlage, die steilste Adhäsionsbahn der Welt... Spezial« Voralpenblickrunde Engelhartszell 4,1 km Engelhartszell, Tel.: +43 7717 201 63, Mi Ruhetag L584 St.Roman Hartkirchen B136 337 Altenfelden Wallensham Witzersdorf Eine detaillierte Wegbeschreibung Harrau $ Voglmühle Raiden V Bräusiedlung Simling Rannariedl Neufelden L506 H o f w a lund d das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg Ruine Schaunberg ganzjährig geöffnet Hengstschlag $ Altendorf $ Ronthal Berg 0,7 km Baumgartenberg 1,3 km NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE Pension-Jausenstation „Zum Jochenstein“ 18 Betten Reikersberg und Geschichten zur Region gibt es unter www.donausteig.com Je St. Aegidi $ Pesenbach Kapfham Hinzenbach tz i Hofkirchen Panholz $ Kreu Die Begleitdämme der Donau stellen auf ihren südexponierten Flanken wichtige Biotope ng Kreuzberg an der Donau, Tel.: +43 7717 81 23 Engelhartszell/Maierhof   zba erd Jetzingerdorf B136 ach Skisprungarena Hinzenbach, geöffnet, www.schiclub.at Reiting senb(Salbei-Glatthaferwiesen). Amesschlag TIPP o r fe Etzleinsberg Schörgenhub Ha Niederschärding Unternberg ganzjährig Donaurunde mit grünem Pfeil Donausteig mit blauem Pfeil Emmersdorf für trockene Wiesen Pedar Auch entlang von Straßen an den L515 Kößlau $ Oberleiten Ferienwohnung Lehner Fewo, 2-3 Betten Le Großer S#chefberg im Mühlkreis r B a ch ar m Allerheiligen Landerl Kapelle ite Salling Kaindlsdorf Zum Entdecken der Besonderheiten des Pöstlingbergs Zeit nehmen! Die Maximilianische FesBlumau Etappe 1_S04 Schlögen-Aschach Südufer Böschungen tritt dieser Wiesentyp auf. Ohne Pflege des Menschen, die einen intensiven n B136 Engelhartszell, Tel.: +43 676 787 10 24 791 Hube Kronschlag h ü L581 Lampersdorf ba L587 h Wienetsdorf Grubdorfsiedlung tungsanlage, die Grottenbahn, die Wallfahrtskirche, der Blick über Linz... alles Highlights die den L584 L584 Garten der Geheimnisse Lehen Eisenbirn Hingsham 679 ch Obernberg ler B Aufwand bedeutet (Mahd) Schauerschlag Wein#berg Laina V würden diese Wiesen verschwinden. Schauern a Amersdorf St. Ulrich c Pupping $ Schnürberg Dobl t be h DIREKTVERMARKTER Feich rg Apfelsbach historischen Ausflugsberg einzigartig machen. Und als krönender Abschluss die Talfahrt mit der Hörhag Waxenberg Steinberg $ ENTLANG DER STRECKE B127 Marktau bei Wilhering: hier wurde das Augebiet renaturiert Prackenberg Lehen Hundsfülling 649 Oberranna Radenberg B136 Kahlberg # c S he r Klosterkirche Pupping mit Kloster-Kräutergarten fbe ine Neundling im Mühlkreis rg Ratzelsdorf Kle 589 Likörerzeugung Brunnenthal und Brauerei Stift Engelszell, Stiftstr. 6, 4090 Engelhartszell, Haraberg Pöstlingbergbahn, der steilsten Adhäsionsbahn der Welt. # Diesenberg DER ETAPPE B136 KURZBESCHREIBUNG L581 564 B130 Höllau 777 V Hansberg Atzesberg 553 Gstaltenhof DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE V Tel.: +43 7717 80 10 27Korneredt Niederranna Auf dieser Etappe wandern wir von der Schlögener Schlinge im waldreichen Donauengtal über das Espernberg $ Hackendorf B136 m Tullern Starz V Donausteig-Rastplatz Neuhaus am Inn Engelszeller Liköre, Trappistenkäse und Trappistenbier Dannerding ei#sbe bäuerliche Hochplateau des Sauwalds nach Aschach im fruchtbaren Eferdinger Becken. Dabei entAm Über diergDonausteig-Runde „Zeller Donausteigrunde“ können Sie den Donausteig-WirtSteinzen Grübl Pratztrum Maierhof Loh Langer Haufen Niederkappel Königsberg Brunnwies Bio-Gärtnerei „Vom Klarlbaun z’Blindendorf“, Familie Stockenhuber, B130 St. Veit im 750 Ludhamdie wundervolle Heimat des Baul Marsbach decken wir das grandiose Naturwunder der Schlögener Schlinge, $ 66 Betten $ B136 732 Landhotel Obermüller erreichen: Walleiten os Steinbach $ Oberneukirchen 16,0bekm üh $ Enzel terb e r b ach Mittelbach V Zeller, die Ortsnamen als stille Erzähler der Kulturlandschaft, den historischen Mitterfeld Stiftstraße, 4090 Engelhartszell, Tel.: +43 676Ot761 31 94 M Otterbach Mühlkreis h ernführers Christoph Rumersdorf 600 h Unteredt ac h D Reisedt Sonnenweg 12, 94107 Untergriesbach, Tel.: +49 85 93 900 50 c Öl rg $ Schindlberg e Ranzen c $ Paulsdorf a a g le s b a 538 Au ß b Kimleinsdorf Höcking Bio-Nudeln und -Getreideprodukte, Saatgut, o Edholz Bio-Gemüse: Paprika, Chili, Paradeiser; Sumetsrad # Wallern Donaumarkt Aschach... $ Bubing Gr www.flairhotel-obermueller.de Klaf 450 Königsdorf 5:45 h Troller Breitenbach Haar Landertsberg f $ e Straß 732 Kleinzell im Jungpflanzen Oberbumberg nb und Wellnessbereich Asphalt Höretzberg Neukirchendorf Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg Haltestelle W - Regionale & Kreative Küche, Saunalandschaft $ Schärding $ Gais#berg 300 575 Uttendorf Pfad it Hundorf Wesenufer Kepling Obermühl Galgenbühel Mühlkreis Kleinzell S te i n b a und Geschichten Region gibt es unter www.donausteig.com V ze Tiefenb a ch Rainbach im zurL515 Schotter Eitzenberg 466 ETAPPE 150 INFORMATIONSSTELLEN AUF DER Weihmörting Vorstadt Dorf ^ 686 m, v 688 m r Innerschlag Im Forst Weikersdorf WEITERE BETRIEBE ENTLANG DER STRECKE kirchner P Hauzing s Henndorf au an der Wienering ern Steinerberg Ob Weigelsdorf do Etappe 1_S01 Passau-Kasten  Königsedt U T Rott Südufer Innkreis Witzenedt L581 Info Vichtenstein, Gemeindeamt, 4091 Vichtenstein 70, Tel.: +43 7714 80 55 Am Edhügel rg e B TIPP zahlreiche Einkehrmöglichkeiten in Restaurants, r lberg Gasthöfe, Cafes etc. in Passau. Ruholding se Ha Donau f Mayrhof # V Grub 2 4 6 # 8 10 12 14 km Dorf Info Engelhartszell, Marktgemeindeamt, 4090 Engelhartszell, Marktplatz 61, Edermaning Dobl Der Donaumarkt Aschach ist ein wahres Schatzkästchen – unbedingt Zeit für die Besichtigung einReindlsedt Infos unter www.passau.de 310 868 Wollmannsdorf Sinzing B130 Seibersdorf ch Tel.: +43 7717 80 55-16 Eggenberg Atzersdorf Niederwaldkirchen planen! Es lohnt sich außerdem ein kurzer Abstecher ins Ortszentrum von Haibach. Schramlgut DONAUSTEIG-WIRT ENTLANG DER STRECKE Ebersdorf $ Hotel Lindenhof, Kellberg, Tel.: +49 85 01 80 80 50 Betten Inzell Randolfing Aigerding KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE Wölfling Stocket Aichberg Grafenau $ Windpäß#lhöhe Hotel Mühlviertlerhof 56 Betten Gasthof-Pension „Zum Grüß Gott“, Kellberg, Tel.: +49 85 01 760  11 Betten Beharding K l edann i n e A u SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE s tal Grafendorf rg l Bu D Diese Etappe führt uns von der DREI_FLÜSSE_STADT Passau entlang des Donaustroms, AUSRÜSTUNG ona Lobenstein U T Graben 24, 4020 Linz, Tel.: +43 732 77 22 68, www.hotel-muehlviertlerhof.at Pfaffing 308 Kernmühle am Donauradweg, Kellberg, Tel.: +49 85 01 567  20 Betten Buchen Waldkirchen Erledt Kopfing im $ Vichtenstein u über das bäuerliche Sauwald-Hochplateau ins waldreiche Donauengtal und wieder über Vdas Zusätzlich zur persönlichen Wanderausrüstung sollte eine Brotzeit mitgenommen werden, da es in  # H ö10 30 r z i n34 g eBetten r Reiset - ausgewogenes Wandererfrühstück Haltestelle Hotel Alte Schiffspost, Marktplatz 1, 94130 Obernzell, Tel.: +49 8591 am Wesen Gopperding $ Gumpesberg Voredt Burg Vichtenstein, nur von außen zu besichtigen Höbmannsbach Innkreis stimmungsvolle Hochplateau nach Kasten an der Donau. Dabei entdecken wir Passau der zweiten Weghälfte wenig Einkehrmöglichkeiten gibt. Grosswaging M a h als d das Neuhaus-NiederwaldkirchenEtappe 3_S05 Wilhering-Linz Leithen $Gasthof-Pension „Zum Freischütz“, Obernzell, Tel.: +49 85 91 18 63 W a l d15 Betten Südufer Aussichtsplattform Sauwald-Panorama-Straße Haslhof Ramersberg $ bayerische Venedig, das Grenzland Bayern-Oberösterreich, das Tor zum Oberen Donautal, das St. Florian Sittling WEITERE BETRIEBE ENTLANG DER STRECKE Kirchberg Wolkersdorf Lanzersdorf Buchholz U T Drautendorf Lumbachhäuseln m Edt Steiner#felsen Graben Wigretsberg Pramerdorf Hörzingerwald Wolfsedt Asphalt Idyll des Sauwaldes, die verborgene Vergangenheit von Kasten, die Welt der Donauflößerei… Gasthaus Dürnberg, Fam. Hauzeneder, Dürnberg 31, Ottensheim, Montag Ruhetag am Inn Märchenwanderweg O Kopfingerdorf ob der 742 Pramhof Straß bei Cafe Restaurant Hofer Stube, Obernzell, Tel.: +49 8591 938 12 14  Ruhetag: Dienstag Wimm Plöcking Windorf Eckersdorf 543 b Pfad Filialkirche Kasten V Badhöring Eden er 750 Gigering Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg Gastronomie in Linz: www.linz.at/tourist/gastro Obergengsiedlung St. Sixt B137 Höbmannsdorf 20,0 km Schotter Donau Weinberg B130 Rasdorf L515 h Jebing KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE Engelhartszell Raffelsdorf Tal ch DER ETAPPE Stamering u und Geschichten zur Region gibt es unter www.donausteig.com Dunzendorf 600 INFORMATIONSSTELLENsbaAUF B149 b n $ Dankmairing Siehe Etappe Diese Etappe führt uns von Wilhering im fruchtbaren Eferdinger Becken durch das waldreiche Stiftskirche Engelszell 8 - 18 Uhr (Sommer), 8 - 17 Uhr (Winter) Rammerstorf Mayberg Mannsdorf Brauchsdorf Tourist-Information Passau, Rathausplatz 2, D-94032 Passau, Tel.: +49 851 955 98-0 Herrnberg 450 Matzelsdorf Wolkersdorf Herzogsdorf L581 Mäusburg 6:30 h TIPP Die DREI_FLÜSSE_STADT Passau ist ein Juwel und zugleich auch der Schlüssel zu zahlreiWilhering – Linz Donauengtal der Linzer Pforte ins städtische Linzer Becken nach Linz. Dabei entdecken wir das D ie Ausstellung „Die aliens kommen – neue Tier- und Pflanzenarten in unserereHeimat“ mit Haid R e d i n g e r  I nfo Kellberg/Thyrnau: Tourist-Information Kellberg, St.-Blasius-Str. 10, D-94136 Kellberg, Rainding b rbach Berndorf i Schwendt 300 B Glatzing chen Donausteig-Erlebnissen – unbedingt Zeit zum Entdecken nehmen! uralte Siedlungsgebiet von Wilhering, eine der schönsten Stiftskirchen des deutschsprachigen Raad Mitterndorf Obergeng Großaquarium „Gigant der Donau“ im Wassererlebnis Mini-Donau, 1. Mai - 30. SepEntholz Hofing Moos A u rg Tel.: +49 85 01 320 $ Haiden Ratzling e INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE Berg Winzberg b 150 B127 Bründl Raumes, die innovative Maximilianische Festungsanlage, eine wahrhaftige Kulturhauptstadt im l ^ 615 m, v 631 m Berndorf tember, 13 - 17 Uhr Eidendorf h Neuhaus an Untergeng $ Hochstraß ü Info Obernzell: Tourist-Information Obernzell, D-94130 Obernzell, Marktplatz 42, O Untermühl M Schlögen edt Etzelsdorf AUSRÜSTUNG Zusätzlich zur persönlichen Wanderausrüstung sollte eine Brotzeit mitgenomSpannungsfeld zwischen Historie und Moderne... Ausstellung Donau-Geschichten, 1. Mai - 30. September von 13 - 17 Uhr und nach tel. der Donau Brunnern $ Neußerling Fa Dürnberg Ho Tel.: +49 8591 9116-119 Schnelldorf Untereck Info Linz, Tourist Information, Hauptplatz 1, 4020 Roßbach km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 $ Linz, Donau, Tel.: +43 732 70 70-20 09 Aigen lk Gadern men werden, da es in der zweiten Weghälfte keine Einkehrmöglichkeit gibt. ch Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg Grub Anfrage; Eintritt frei Stötten Pötzling e Straß eg Grub Wagholming n nb Point Ketteng   und Geschichten zur Region gibt es unter www.donausteig.com Schlögenleiten Engertsberg DONAUSTEIG-WIRTE ENTLANG DER STRECKE SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE Hufschmiedemuseum, 15. Apr. - 30. Sept. 10 - 12 und 14 - 16 Uhr ite Suben Schloss e e Taufkirchen e SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE m n l Untergermating Windten rg Jedersberg Hund ba turm Neuhaus Schwabenhub Mörstalling ls Pühret G a i s e r w a l d Pfeneberg Kreuz Asphalt Diersbach „Sonne“ 25 Betten Passau Kulturkeller der Energie AG, Energieplatz 51, Kunstausstellungen von Apr. - Okt. 9 - 16 an Uhr der Pram Gasthof Dorf ch Kobledt Allerding Siehe EtappeF e Unterjechtenham Waldbach Pfad TIPP $ Haltestelle n#steinUhr, Mo - Sa (außer Ftg.) auch 10:30 Uhr, 750 Tur We Am Berg Dorf S  tadtführungen: Mai Okt.: täglich 14:30 Kurzwernhartplatz 5, 4082 Aschach, Tel.: +43 7273 63  0 8 Reiting Graspoint 20,5 km Schotter Wilhering – Linz ibi Dorf Oberjechtenham $ Hilkering Herzogsdorf Diese wundervolle Etappe mit einer kulturellen Abendveranstaltung in Linz ausklingen lassen – NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE Angsüß ng Hartwagen A8 600 Nov. - Apr.: Hub täglich 12:15 Uhr www.aschach.at/gasthof.sonne 648 B137 Leoprechting Schmiedgrub Haibach ob V527 T Furth mit $ Kobling $ Altenberg ldbach ­DU onausteig & Kultur verbinden! Ideal ist diese Etappe auch für eine Tageswanderung in Verbin Die Etappe führt durch das Natura 2000 Gebiet „Oberes Donauund Aschachtal“ Kenading NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE Obermaggau Vorau a Dom St. Stephan: italienischer Barockdom, Sommer 6:30 19 Uhr, Winter 6:30 18 Uhr traditionelle Hausmannskost, uriger Weinkeller, Gastgasten direkt am Donauufer Haberedt # Pram Samberg 450 Vielsassing B149 Euc der Donau Fronberg Unterholzen B127 7:15 h dung mit einer Schifffahrt von Linz retour nach Ottensheim. B129 hs b ac h Blick auf die Donauleiten.B129 Spattenbrunn Aufleck Streuobstwiesen Ottensheim (zwischen Ottensheim und Hagenau): artenreiche Sch Domorgel der Welt: Mai - Okt.: tgl. 12 - 12:30 Uhr (außer Pension „LaKalling Mamma“ 20 Betten Goldberg Orgelkonzerte auf der größten L i gegenüberliegenden Kindling Bernrad r b Hofing a 300 Bogendorf U T e l c l h n r Gemersdorf a öc Staubgasse Etzelshofen Mahring det $ $ w Wimm Rittberg Kulturlandschaft in Form von Streuobstwiesen. Zum Teil Natura 2000 Gebiet. Viele seltene Feldsdorf keSt.Martin Kreilheitzing So + Ftg.), jeden Do 19:30 Uhr (außer Ftg.) Stiftstr. 1, 4082 Aschach, Tel.: +43 664 313 50 26, www.lamamma.at Taufkirchen Untermaggau AUSRÜSTUNG Lassersdorf Edengrub DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE rba wal 150 ^ 628 m, v 464 m $ Hölzing Grub Neukirchen Reith Tier- und Pflanzenarten wie Juchtenkäfer oder Gänsesäger. ch Rathaussäle: 28. März - 8. Nov., 25. Nov. - 6. Jän., tgl. 10 - 16 Uhr (außer bei Veranstaltungen) - hausgemachte Pizzen und Pasta Unterteufenbach Sonnleiten L581 Paching Neben geeignetem Schuhwerk für den teilweise gesicherten Prinzensteig gibt es zusätzlich zur $ Panoramablick Haugstein d Gumping h Alfersham Kirchberg im Mühlkreis Komas Bach Götting ganzjährig: tgl. 9 - 18 Uhr Etz ac Bachschwölln Au Reith Glasmuseum: Hoamat 17 Betten am Walde Fürtgraben persönlichen Wanderausrüstung keine Freilassing besonderen Erfordernisse. km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 Edt Donausteig-Rastplatz Bayern-Oberösterreich Grenzblick B130 rsb DONAUSTEIG-PANORAMABLICK W Oberheitzing Ruprechtsberg dle Inding Museum Moderner Kunst: 7. Jän. 31. Okt., Di So 10 18 Uhr; 6. Juli 31. Aug., zusätzHinterberg 9, 4083 Haibach,B129 Tel.: +43 7279 854 85-0, www.hoamat.net Oberteufenbach Gmeinau ü A Wiesing Oberau gl#bühel Willing Bimberg r Gu Igling Salling H Pöstlingberg Wurmsdobl Anzing a Adlberg DONAUSTEIG-WIRTE ENTLANG DER STRECKE Niederham t u M sleith Natternbach 406 in Grasbach Ungernberg DONAUSTEIG-GIPFEL  UTM: 33 U 401.811 N 5.373.647 lich Mo 9 - 16 Uhr; 1. Nov. - 6. Jän.,Gschaid Di - So 11 - 17 Uhr Au bei Ed oos - österr. Schmankerl, Weinkeller, Wintergarten, Panorama-Terrasse, 4*-Landhauszimmer Vilzbach en Asphalt ba V b g Plattform 601 m Pension Vilsmeier  20 Betten Grub Etzing Schratzberg ch Di - So 10 - 16 Uhr ach Niederau Pfad Mußb Haugstein (895m) – Höchster des Sauwaldes! Höchster Punkt des Donausteiges! RömerMuseum Kastell Boiotro: 1. März - 15. Nov., Mühlwitraun Antersham Sigharting $  LindetPunkt $ H a Hengstberg c 13,2 km i Götzling B137 h Schotter Dittersdorf Laufenbach n Lindental 28a, 94032 Passau, Tel. +49 851 363 13, www.pension-vilsmeier.de WEITERE BETRIEBE ENTLANG DER STRECKE B129 Buch t e Ein wahres Highlight! OberhausMuseum: 15. März - 15. Nov., Mo - Fr 9 - 17, Sa, So, Ftg. 10 - 18 Uhr; 25. Dez. - Traunolding r Hals Gasthof Wundsam 13 Betten ber 600 DONAUSTEIG-GIPFEL  UTM: 33 U 443.073 N 5.354.771 Hungberg Dopl B127 Landersberg g Cafe / Bäckerei Scheuer, Haibach, Tel.: +43 7279 82 34 - Ruhig an einem kleinen Bach gelegen Reith Hundsdorf St. Marienkirchen 6. Jän., Kriegen täglich 10 - 16 Uhr (außer Silvester) Hintersberg Passauer Straße 1, 4143 Neustift im Mühlkreis, Tel.: +43 7284 8101, im Eschenau Der Donaublick/Ottensheim liegt nur wenige Meter vom Kogleraugipfel entfernt; trotz Thalmannsbach 450 Unterpramau Seifriedsedt Mühlholz $ Eidenberg n Obertresleinsbach Mo Ruhetag Pension „Zur Goldenen Sonne“  40 Betten Hackenbuch i Schmeißlberg B130 d 4:30 h V e Domschatzund Diözesanmuseum: Mai Okt.: tgl. 10 16 Uhr (außer So + Ftg.) L517 O Reumühle www.gasthaus-wundsam.at, Di, Mi Ruhetag bei Schärding t Wald herrliche Blickschneise ins Eferdinger Hacking Hausruckkreis n Gerling 300 L525 Rath $ Becken – Leitblickqualität! Gipfelkreuz und rhar S Wieshof Unterer Sand 18, 94032 Passau, Tel. +49 851 27 30 Maad Reith V 547 Berge Schifffahrten: „Dreiflüsse“-Stadtrundfahrten in Passau und Ausflugsfahrten ins österreichiUnte Singern $ - Kulinarik auf hohem Niveau Gipfelbuch vorhanden! b a c h Mühlgraben Schönleiten INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE www.pension-goldene-sonne.de 150 Enzenkirchen L514 Holz Haibach ^ 481 m, v 480 m sche Donautal bis Linz Gasthof Draxler 40 BettenRiesching Wintersack leith Info Haibach, Tourismusverband 4083 Haibach ob der Donau, Kirchenplatz 4, B129 Anger L581 Hörmating Matzing - Seit über 800 Jahren Herberge für Reisende enb Edt beim 0 nbach h e Mayrhof Kellberg s Oberaubach c ach U Niederranna 3, 4085 Wesenufer, Tel.: +43 7285 511, www.donau-urlaub.at e Unterfucking a Lacken Winertshamerau Tel.: +43 7279 82 35 P 402 km 2 4 6 8 10 12 $ h r Oberpramau Gästehaus Donautal 17 Betten c Pfarrhof i Aschlberg Holzleithen s Mitteraubach St. Blasius mit Leonhardikapelle Dietraching - österr., bodenständige Kost und gute Tropfen aus dem urigen Weinkeller  Info Aschach, Tourismusverband 4082 Aschach an der Donau, Tel.: +43 7273 63 55 Ratzenbach oder Lichtenberg Henzing n g V Großwiesenhart Kasten 22, 4091 Vichtenstein, Tel. +43 7714 63 10 u. +43 664 564 16 78 Senghühl St.Agatha ach Moosau Schärdingerau St.Schwarzenberg Franz-Xaver, Lorettoplatz (Schwarze Madonna) und -ChristopherusSt. Gotthard Eschelberg Erlau Reitingmit Lorettokapelle rB # L517 Hundshagen Oberfucking +43 664 408 22 00 B130 Jagern e Limberg B132 Dietrichshofen Oberantlang t Winertsham www.gaestehausdonautal.at d WEITERE BETRIEBE ENTLANG DER STRECKE e Oberndorf kirche Gfehret $ 927 r Scheiblberg Lauterbrunn Pimmerrsdorf e im Mühlkreis Sommerberg Unteraubach Kammermeier, Winklpoint B137 Ra n - Innviertler Most, Brotzeit, Wanderausrüstungs- und Radverleih   Gramastetten ns Ferien-Bauernhof-Gasthof Untergriesbach  15 Betten Knotzberg $ a Teuflau Hachlham SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE Zisterzienserinnen-Abtei St. Josef Andorf Hainbach it z Königsdorf Oberwallsee R Ob $ Radlern Steinwand Ranseredt Tel.: +49 8593 91 16 0, Kein Ruhetag Vornholz Großschmidleiten Haizing U T Haibach Kleines Kellberger Schmiedemuseum Haula er Thal Au 521 Ensfeld INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE Oberbubenberg Lacken st L e i t h e nSchmid, Riedl, Untergriesbach ac Pension b Lichtegg Weeg Kellnering $  30 Betten $ V a ra Reste des römischen Donaukastell Schlögen Geitzedt Obernzell ch Kleinwiesenhart h Lichtenhag Hatzing Lindenedt Wa i d h o l z Tourist-Information Passau, Rathausplatz 2, D-94032 Passau, Tel.: +49 851 955 98-0 ß $ bauerhö Tel.: +49er#8593 381, hneid Gedenkstein David Spat und Christoph Zeller Schloss Obernzell mit Keramikmuseum 1. Apr. - 6. Jan. Di Hub - So 10Unterbubenberg - 17 Uhr, Eintritt frei. B129 he Kein Ruhetag Sc $ Info Freinberg: Tourismusverband, 7485 Freinberg 4, Tel.: +43 7713 81 02-0 Etappe 1_S03 Engelhartszell-Schlögen  Südufer Edenrad Teucht Pram  Jugendherberge „Rannahof“, Cafe Bar Josef Dikany, Neustift 98 Betten Pfarrkirche & Kapellen Geschl.: Karfreitag, 1. Mai, Fronleichnam, Allerheiligen, 24., 25., 31. Dez. Andling $ Aschach an Pühret 537 M Rackersedt L ei t e n b a c h Hanging L525 Info Esternberg: Gemeindeamt, 4092 Esternberg, Hauptstraße 33, Tel.: +43 7714 66 55 B127 Hilkering Hub fb o K Hof Kleinschmidleiten er a yrh g o r ß e G Ma R o d l L581 Tel.: +43 7284 81 96, Mo, Di bis 16 Uhr Ruhetag äf e Bad yr Naturerlebnisweg Bruck Kostenlose Obernzell-Führung in der Saison jeden Fr 10 Uhr, Treffpunkt Schloss. Spielmannsberg Freiling rb ac h Bach ho Hart der Donau Wernhartsgrub Gmain Niederhartwagen # Re Mühllacken Maierleiten Steinbruck Wamprechtsham SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE Ciconia Weg Kloster der Schwestern vom Heiligsten Heiland f Gmein $ KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE Niederleiten i INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE ob Hacking 654 St.Willibald Großpichl Steingrüneredt Rottenegg Passau siehe Etappe Passau – Obernzell  Aschach Schlossgarten Autzing Geßlhauser Maiden $ Bründl Fähre Obernzell, Donauufer-Promenade, Diese Etappe führt uns von Engelhartszell zuerst durch das waldreiche Durchbruchstal der oberen Gramberg 389 Info Untergriesbach: den Ort Untergriesbach erreicht man am besten über die Oberlandshaag $ T Billingsedt Hartkirchen B131 U Amesberger Langenpeuerbach L517 Asphalt Freinberg Schopper- und Fischereimuseum Schopperplatz Mai - Sept. geöffnet Niederham Riedlhof V Donau, dann über das bäuerliche Sauwald-Hochplateau zur tief eingegrabenen Schlögener Do$ Bergheim Thomasberg Obernzeller Donausteig-Runde Tourist-Information im Rathaus, 94107 Untergriesbach, $ Pfad Heitzingerau NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE Großschörgern Löwengrub Hacking m Hueb bei aab „Altes Forsthaus Freinberg“ und Troadkasten Freinberg Zimmervermittlungsstelle den gesamten Donauraum, von Mai -RSept. Haid Aichet Kurzenkirchen Sch U T Bergern Ungerding Heitzingfür Schotter nauschlinge. Dabei entdecken wir das historische Engelhartszell, das einzige Trappistenkloster ÖsB131 Kastlingeredt Hackledt Reith Marktplatz 24, Tel.: +49 85 93 90 09-21 Oberhart Oberndorf 20,1 km ulle Donau, Inn und Ilz vereinigen sich in Passau Lindbruck 567 Braunsberg Esthofen Neulichtenberg B129 und fließen sodann vereint in der Donau weiter. Gautzham Lichtenberg Heiligenberg Wögern Esternberg red Laab terreichs, das versteckte Naturjuwel des Kleinen Kösslbachtals, die vier Vierteln Oberösterreichs, V Pfaffing Besenberg 600 Rottenegg Hamberg Poxham Info Neustift, Tourismusverband, 4143 Neustift ob der Donau, Passauer Straße 14 Eggerding Unterlandshaag Ötz t ihrem Zusammenfluss weist die Donau drei Farben auf: NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE Raab Noch ein ganzes Stück nachKalchdobl B137 Brünning Burg Krämpelstein, nicht öffentlich zugänglich Höribach der Schlögener Schlinge...Mayrhof $ Hörzberg La Rosenleiten das grandiose Naturwunder Wölflhof Jörgensbühl Tel.: +43 7284 81 55, +43 664 111 93 82 ab Donaublick Schlögener Schlinge: Die Donau wendet sich in einer engen Kehre $um 180° 450 Würm Patrichsham $ Schwarz, Grün, Blau. Der Inn bringt die vom Gletscherwasser grüne Farbe mit. Schwarz $ Ort an ba Wolfsfurth 6:30 h Hundsbugel Deinham und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten chRichtung Nordwesten und schließlich wieder nach Osten. 417 Eine detaillierte Wegbeschreibung wird durch die Ilz eingebracht, die ihre Farbe aus den sauren Waldund Moorböden der NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE 534 $ 300 Eitzenberg Basling Hötzlarn der Straß Asing SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF Süssenbach Windischdorf DER ETAPPE V zum Weg und Geschichten V zur Region gibt es unter www.donausteig.com B129 V Rienberg Wimmerland Dobl Die Etappe führt durch das Natura 2000 Gebiet „Oberes Donau- und Aschachtal“. Das Hochlagen zu verdanken hat. Das Blau der Donau bildet die dritte Farbe. Freindorf Walding Freudenstein Süßenb. 150Kollerbichl ^ 620 m, v 614 m Schaumberg Sonn Untergriesbach Pausing DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE Schnellersdorf Karling $ Burgerding Pfarrhofheuberg Feldkirchen leit Naturschutzgebiet „Großes Kößlbachtal“ streift die Etappe zwar nur ist aber über die h $ c Birihub Purgstall Steinbruck a TIPP e unter der Pimpfing Ruinen Alt- und Neujochenstein, Nähe Ortschaft Riedl, frei zugänglich rb nb B131 Donausteig-Rastplatz Panoramablick Naturwunda Schlögener Schlinge DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE Kleinpireth L525 Maasbach B127   Pesenbach Einburg– Das Donausteig V ch e ac Donausteig-Runde erreichbar. Besonderheit: Tief eingeschnittenes Erosionstal mit arten2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 L516 an der Punzing km Krennhof 390 Der Donaumarkt Engelhartszell ist ein kleines Schatzkästchen – unbedingt Leithen Schaumberg Blei h Zeit für die Besichti- Gerolding Haus $amBrandstätten Strom, Umweltbildungsstätte mit neuer Ausstellung zum Thema Wasser, Aich#berg Schlagberg Highlight! Donausteig-Rastplatz Oberhaus Edenaichet G Altlichtenberg Linden V reichen Auen- und Schluchtwäldern. Vorkommen der Gelbbauchunke. Ratzenberg ro Bach Stroiß Haltestelle Donau Matzing gung einplanen! Genusswanderer sollten diese Etappe in 2 Tagen erwandern. Eine ÜbernachU T vom Mühlviertel über die Alpenwelt bis zum Erlebnisweg „Schatzsuche Donautal” L514 ob der Peuerbach Donausteig-Rastplatz Donaublick am Hochstein bei Buchsee Kalvarienberg (563 m) – Panoramablick U T 442 $ Schurrerprambach Kobling DONAUSTEIG-WIRTE ENTLANG DER STRECKE Schwarzgrub Geiselham ß Hausleiten Höhenstein Griesbach am tung in Wesenufer bietet sich hier an. Obererleinsbach Enzing Großprambach Brandstatter-See JochensteinfelsenFe mit und Nixenskulptur Leithen F tenbg. Panoramablick König-Max-Höhe Ungering Dachstein DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE Sandberg ichNixenplatz Sallaberg Schneglberg Gasthof Gierlinger „Donauparadies“ 18 Betten # Hoher Sch#achen Prambacherholz b Humerleiten # Steegen Holzbildhauer-Skulpturen Stroheim er Panoramablick Diebetsberger 2 Donausteig-Panoramaplätze entlang des Jägersteiges bei Obernzell Breitenberg Inzing Weingarten m 685 Grafenau 17, 4131 Obermühl, Tel.: +43 7286 72 13, www.gasthof-gierlinger.at Au bei Hübing B129 498 V 391 Oberspitzling Ruine 504 g Windprechting Buch U T Ritzing Schloss R Rablern Stögen Hofham Koglerau  D enkmalgeschütztes Bürgerund Bauernhäuser-Ensemble mit Pranger aus dem 16. Jebling o dl Niederottensheim Donausteig-Rastplatz Panorama Blaas Maihof Pupping Fischgrillteller oder Steak zu einem guten Glas Wein Ober Waldweidenholz Brandstatt Oberndorf 503 $ V $ Unterheuberg Schaunburg Untergriesbach Peuerbach Hausmanning ndo Mühldorf 750 Ne Jh. und Nepomukbrunnen V Unterheuberg rfe23,1 Mit Donausteig-Rastplatz Panoramablick Esternberg Untereschlbach Fischgasthof Aumüller 22 Betten Aichberg r B kmHeiligenbaum Manzing un ter B131 Haltestelle Brand ach 486 V 600 Geologisches Bodendenkmal s dl Reischenbach tro Altenseng 4131 Obermühl 13, Tel.: +43 7286 72 16, www.fischgasthof.at Weidenholz Weidet in Rödham Manzing-Prambach hei Gerhagen Brandstatt B130 Weireth Untererleinsbach B137 L581 g m Neustift 450 hl b   256 U TFruchtsäfte und Moste - selbstgemachte Haltestelle Asphalt Brandesleiten Niederweiding 7:45 h ach L522 b a $ Aschach g $ k Au V U Gstöttenau ch Galgen mit „arme Sünder Kapelle“ r Pfad Langstögen $ Ottensheim S Waasnerau L516 Erleinsdorf T Dürnberg e Ort im 300 sböc a Stött m b Waizenkirchen nd Schotter Altschwendt Winkl A Bruck Donausteig-Rastplatz Bastei mit Blick auf Schloss Rannariedl (nicht öffentlich zugänglich) b o   a r Über die Röckendorferholz Donausteig-Runde „Leinenweberweg“ erreichen Sie das Goldwörth Innkreis B129 150 Habekendobl Willersdorf ch K ^ 760 m, v 761 m Burgstall Messenbach Fasthub $ Sallmannsberg Gupfing Rabenstreit an der U T Haltestelle-Niederspaching Ufer Radbrücke Badesee Unterwegbach $ Familienhotel & Brennerei Bruckwirt/Stoaninger 34 Betten Stein#dlberg Adenbruck Schwarzgrub Tischling Stött Pöstlingberg NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE Seebach 258 Baumgarten G Römer Rastplatz Watzenbach Niederaching B129 Hagenau Aschach U T ro U T km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 Graben 6, 4131 Obermühl, Tel.: +43 7286 83 21, www.bruckwirt.at Lambrechten V Tischledt Unterndobl 492 Die Etappe führt durch das Natura 2000 Gebiet „Oberes Donauund Aschachtal“. Felsige, Gattereder ßs B127 Fau Weinzierlbruck Haltestelle Hub Rien $ h $ le A s ch ac tr $$ - erste Schaubrennerei und Whiskydestillerie Stoaninger Aigen ENTLANG DER STRECKE Au Fuckersberg Höf Blindendorf Parz beiHänge mit einer VielzahlNiederspaching oh Oberwegbach Uttenthal DONAUSTEIG-WIRTE trockenwarme, steile von verschiedenerImperndorf Lebensräume auf engs$ Stift Wilhering Leumühle Lambrechten Untergschwendt L514 U T Oberpuchenau Unterbruck ei Oberaching Mühlbrenning GatternWälder, au Stallberg Unterleiten Wiesing m Blümling Am Waasen $   Gasthof Pension Schütz  12 Betten tem Raum: Schattige steile felsige Abstürze, Blockströme Moospolling und enge Bachschluchten. n $ o B129 WEITERE BETRIEBE ENTLANG DER STRECKE Krena Oberspaching und Äskulapnatter. Besonders Obergschwendt D Osternach Waschpoint Schloss U T Etappe 1_N01 Passau-Obernzell Nordufer Wilhering Auhof Wesenufer 17, 4085 Waldkirchen, Tel.: +43 7718 72 08, www.pension-schuetz.at Vorkommen von vielen Reptilienarten, u.a. Smaragdeidechse Gföll Gföllnerwald Keppling Usting Zell an Biobauernhof Ramesedt, Fam. 16 Betten $ Schlagnitweit, Dorf 10, 4133 Niederkappel Ellerbach mitten imKoch Puchet Willingerfeld U T Etappe 1_N02 Obernzell-Niederranna  Nordufer Fall Haltestelle B130 Vitaloase mit Sauna, Kräuterdampfbad und Swimmingpool Grünen hervorzuhebende Vogelarten: Schwarzstorch und Uhu. Naturschutzgebiet Rannatal: große Unterschaden m $ Oberngrub Gmeinedt i e h 16 Tel.: +43 7286 81 Bischelsdorf Schöffling der Pram o r Schloss Prattsdorf t Wörth 463 s Prattsdorf-Dachsberg Prambachkirchen Hub As c Aichet Wesenufer Hotel & Seminarkultur an der Donau 77 Betten Vielfalt an Waldgesellschaften, Naturphänomen Blockströme mit vielen Flechtenarten. Würting Wohlmarch Putzenbach Klein Reintal Starhemberg V Seiblberg Löschengruber Landgasthof Leitenbauer, Baderwirtgasse 1, 4133 Niederkappel 10 Betten h a Parz c Itzling Stillfüssing Niederndorf Mairing Baumgarten h $ Etappe 1_S02 Kasten-Engelhartszell Südufer KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE Hinzenbach Wesenufer 1, 4085 Waldkirchen, Tel.:+43 7718 200 90, www.seminarkultur.at Kleinsteingrub Oberschaden $ Ornetsedt U T Tel.: +43 7286 85 94 U T nach   DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE Unterrudling Aschau Hellwagen Berg KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE Diese Etappe führt uns von der DREI_FLÜSSE_STADT Passau zuerst über das bäuerliche HochplaB127 Hötzlarn Riedau $ U T Oster mit Blick zur Donau - Donauterrasse, Schlossrestaurant, Zimmer k Stefansdorf Gstocket Wildhag ch B129 Pertmannshub a b c 422 Eselgut Familie Pühringer, 4142 Hofkirchen i.M., Marsbach 4 10 Betten n Oberrudling n $ Edramsberg $ $ I h Gallham u U TDonauleiten nach Panoramablick Krottenthal Koblstadt 422 Wilhelming Donau Großsteingrub AufBayrisch-Habach dieser Etappe folgen wir dem waldreichen Durchbruchstal der oberen Donau – teils entlang teau des Bayerischen Waldes, dann durch die ursprüngliche Waldflanke der steilen V Breitenaich Pension Feiken bac B r 14 Betten B129 Wagrein   Oberrühringsdorf Bernetsedt V Tel.: +43 7285 293 $ Eckartsroith ck Inn u Mühlbach Aussichtspunkt Ebensteinfelsen S $ c B129 r h B129 KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE des mächtigen Donaustromes, teils am bäuerlichen Hochplateau darüber. Dabei entdecken wir Obernzell an der Donau. Dann entdecken wir die barocke Stadt Passau mit dem Dom St. Stephan, 385 w Weinberg abenb 4085 Wesenufer 65, Tel.: +43 7718 75 06, www.oberoesterreich.at/feiken St. Martin ch Puchenau Gansing Penzing Unterrühringsdorf Niederranna 62, Tel.: +43 7285 62 62 Reschenedt B Stieglhöfen U ach r Ba Hildes - Radlertreff, 4085 Hofkirchen, $ V Zaubertal $ Inn Oberdoppl Panoramablick Penzenstein Anrath T Gipfelsturm auf den Haugstein – den höchsten Gipfel des Donausteiges. Auf dieser waldreichenB143 Obernzell als Donau-Perle, die begehrte Passauer Porzellanerde, das Grenzland Bayern-Ober-Oberndorf die Mutterkirche des Donau-Ostens, den Goldenen (Salz-) Steig, die Schönheit des Bayernlandes, L525 $$ ba c me R  eichhaltiges Frühstücksbuffet, Privatzimmer mit großer Dachterrasse, Unterprambach Schwaben $ 460 von April bis Oktober durchgehend geöffnet (ohne Ruhetag) Riedau h Margarethen $ 394 $ bei Panoramablick Pühretstein Dachsberg Obergallsbach Kirn#berg   im Innkreis Edtleiten Obernzell... Etappe wandern wir im Durchbruchstal der oberen Donau von Kasten an der Donau über den österreich, das NaturjuwelPeder die Bedeutung der Fischerei im Mittelalter... das NaturjuwelEllerbach der Donauleiten, die Donau-Perle ger Bach V nzinDonauleiten, Habach Polsenz kostenloses W-Lan Inn Trattwörth V Haltestelle $$ $ Unterdoppl Niederwinkl Traiskirchen Kiesenberg Karchhamwir $ Gais $ Schönering 435 Grub mystischen Waldgipfel des Haugsteins nach Engelhartszell an der Donau. Dabei entdecken Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg nbach e   INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE Hotel Donauschlinge t i Friesenegg bach 200 Betten Kirnberg e l Gebetsedt Eine detaillierte Frauenhub imWegbeschreibung Innkreis h Güttlfeld $ 436 $ Güttling O f en w a s s e r Kleingaisbach ket Flo $ $ Hundswies Winkeln Oberhillinglah Pehring Oberprambach d Ottenedt die verborgene Vergangenheit von Kasten, die Welt der Donauflößerei, die Fehderitter von es unter www.donausteig.com und Geschichten zur Region gibt es unter www.donausteig.com Gstoc Pomedtund Geschichten zur RegionVgibt U T $ Info Hofkirchen, 4142 Hofkirchen im Mühlkreis, Markt 8, Tel.: +43 7285 70 11 Schlögen 2, 4083 Haibach, Tel.: +43 7279L514 82 12, www.donauschlinge.at Aigen U T Unlusten fel Holzheim Haltestelle St.Ulrich Bahnhof Wohleiten $ $ er ­Vichtenstein, Stadl – das höchst gelegene Dorf des Innviertels, das historische Engelhartszell... s Info Niederkappel: Der Ort Niederkappel ist über die Donausteig-Runde „Donau - Wellnessparadies mit Indoorpool, einzigartige Donauterrasse, Schiffsanlegestelle a Mittergallsbach Wackersbach Katzing WiesenbergTIPP 336 K $ Stieredt Albrechtsberg U T Prambeckenhof Hocheben Sperneck T TIPP Obernzell ist eine wahre Perle des Donautals - unbedingt Zeit für einen Rundgang nehmen! Dobl $ Hilpetsberg L531  Kürnber#gburg B134 Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum WegU V Sperneck schlingenweg“ erreichbar. Gemeindeamt, 4133 Niederkappel, Tel.: +43 7286 85 55 Hochfeldsiedlung Weilbolden Raffelding L513 Berg Langsiedlung GenusswandererB137 sollten dieseItzling Etappe in 2 Schildorf Tagen erwandern. Eine Übernachtung in Neustift/ Passau ist nicht nur ein architektonisches Juwel, sondern auch der Schlüssel zu vielen DonausteigWürzberg Günzing Reith Kallhammerdorf 526 U T und Geschichten zur Region gibt es unter www.donausteig.com Info Pfarrkirchen: Der Ort Pfarrkirchen ist über die Donausteig-Runde „Traumblickrunde“ Über die Donausteig-Runde „Es mueß seyn - Weg“ erreichen Sie das Untergallsbach Oberfreundorf Unterhillinglah Da Aichberg 428 Straß $ Pühret bietet sich hier an. Evtl. die Etappe bis Au/Schlögen verlängern und mit dem Schiff retour Erlebnissen – unbedingt Zeit zum Entdecken nehmen! Genusswanderer sollten dieseHabetswohl Etappe in nd#sberg Michaelnbach 439 SigmuKocher**** ch St.Thomas ed V ac DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE: erreichbar. Tourismusverband, 4141 Pfarrkirchen, Tel.: +43 7285 415 Revita Hotel  80 Betten Lahöfen sb V Rumpfendopl Krammern Stelzham r i an. h Alkoven h in Kellberg TIPP Stimmungsvolle Wanderung auf den höchsten Gipfel des Donausteiges! Der Donaumarkt nach Obernzell – ein perfekter Kurzurlaub am Donausteig! 2 Tagen erwandern. Eine Übernachtung bietet sich hier Haltestelle-Fraham c B129 L e e a Limberg Edt n Dorf an $ Hofing Stefan-Fadinger-Straße 460 b U T Obere n g n 345 r Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg U T e a Unterreitbach ge Wietraun Holzhäuseln it uer WEITERE BETRIEBE ENTLANG DER STRECKE Panoramablick Marsbach Info Lembach: Der Ort Lembach ist über die Donausteig-Runde „Leinenweberweg“ 6, 4084 St. Agatha, Tel.: +43 7277 83 08, www.kocher.at Kallham Kainzing Hohenerlach Armau Pötting B137 $ Erlach te V Obersameting rB Flohle B Lameth Kappelding Engelhartszell ist ein kleines Schatzkästchen – unbedingt Zeit für die Besichtigung einplanen! Rabenfurt Straßham U T $gibt es unter www.donausteig.com Haid Emling Haltestelle und Geschichten zur Region ei Brandstätten ac Lohnharting Panoramablick Ruine Haichenbach Gasthof zum Brunnen 27 Betten erreichbar. Marktgemeindeamt, 4132 Lembach im Mühlkreis, Tel.:Lengau +43 7286 82 55-0a - einzigartiger Panoramablick bis in die Alpen, Wellnesshotel mit Panoramapool der Pram $ Poing a Alharting b c AsphaltJebing r n h Asphalt Mairhof n $ I Buchberg h B Spielmannsberg L514 L525 Murau Pfad Sumeding Straß-Emling Pfad U T $ m Panoramablick mit grandioser Fernsicht – Donausteig-Runde Pfarrkirchen Markt 7, 4113 St. Martin, Tel.: +43Bergham 7232 22 19, Mo Ruhetag Kirchholz Pernau m Aspeth Hörstorf Dörnbach V Untere Asphalt Schotter TIPP $ Schotter U T Fraham SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE WEITERE BETRIEBE ENTLANG DER STRECKE Hartheim Gotthalmsedt Utzenaich B143 Haus 23,3 km 27,0 km Großreiting m Holzleithen Rufling Innbach Stelze#rberg Kirchbach Minithal Pfad Oberreitbach Haltestelle Oberaschach Großgerstdopl Weireth Lengau 1000   In Untermühl, vor Schloss Neuhaus und in St. Martin bieten mehrere Infotafeln spannende DeThalham Weindorf 600 Simbach Freizeitanlage Schlögen 34 Betten Hofkirchen INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE Kledt Schotter U T Appersberg 16,1 km $ Staudach Straßham-Schönering Flenkengrub Untersameting Kleinreiting800 Moos Gunderpolling Petersham Gehnbach Bruckleiten Kirchbach Pimingsdorf Steingreß WeidachBesonderheiten der Gegend. Rotten Kleingerstdoppl $ 5, Tel.: +43 7282 46 01 Oberhartheim tails zu den verborgenen Zeit nehmen und lesen!Haltestelle Diese Etappe Info Kirchberg, Gemeindeamt, 4131 Kirchberg ob der Donau Haibach/Schlögen, Tel.: +43 7279 82 41 Ruine Haichenbach (Kerschbaumer Schlössl), Aussichtswarte auf dem Kamm der Enzenwinkl 450 800 Wildldorf Etappe 1_N03 Niederranna-Obermühl  Nordufer Haltestelle 9:00 h 8:00 h Aspach $ 600 Aigelsberg Valtau St. Marienkirchen eignet sich besonders für einen Kurzurlaub am Donausteig! Lassen Sie ihr Auto in Obermühl Niederleithen Augendobl Schacha Info Kleinzell: Der Ort Kleinzell ist über die Donausteig-Runde Donauschlinge Schlögen, frei zugänglich $ „Der steinige Weg“ Kirchberg-Thürnau Neumarkt im Kalköfen-Daxberg 300 6:00 h Steinberg Aichet Annaberg Bruck Winkeln 400 INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE Hitzing 600 Pötting Doppl T stehen und wandern sie in 2 Tagen Obermühl-St. Martin-Aschach und mit dem Schiff retour Helfingsdorf U $ Osternach S c h m i d g r a b e n erreichbar. Tourismusverband, 4084 St. Agatha, Kirchenplatz 1, Tel.: +43 7277 82 55-20 $ SchlossKaltenbach Marsbach, nur Außenansicht möglich U T Thürnau an der Pulsam Kimplinger BacKimpling 150 Wieshof Hausruckkreis Au h ^ ^ 200 Info Waldkirchen, Tourismusverband, 4085 Wesenufer, Waldkirchen 61, 852 m, v 863 m 921 m, v 932 m nach Obermühl. Forchtenau TMartin Reith Kumpfmühl Info St. Martin, Tourismusverband 4113 St.U im Mühlkreis, Markt 2, Burgruine Falkenstein Zelli U T Polsing U T Haslau Haltestelle 400 Radling Kainzing Traiskirchen KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE Unternfurth Polsenz Karlingfrei zugänglich Andrichsfurt $ Imberg ^ 585 m, vSenftenbach $ Schatzdorf Außerjebing Tel.: +43 7718 72 55 Damberg Hading V Hainbuch Unternfürth U T7232 21 05   763 m P o l l hüber a m das e r bäuerTel.: +43 Naturhafen Freizell – Zillenverleih Witti L513 Bergham km 5 10 15 20 25 km 2 4 6 8 Parzleithen 10 12 14 16 18 20 22 462 Auf dieser Etappe wandern wir von Niederranna im waldreichen Donauengtal Unterhaselberg Niederwödling Info St. Agatha: Der Ort St. Agatha ist über die Donausteig-Runde „Es mueß seyn - Weg“ Aumühle im Innkreis h U T Mitterjebing Gumpolding c V Leppersdorf Asphalt $ $ a W a l d Labyrinthe Hofkirchen i.M., drei Großlabyrinthe verbunden mit einem Wanderweg 287 Furth Kleinhart tb km 2 4 6 8 10 12 14 16 Parting Leopoldsberg eingegrabenen Schlögener Donauschlinge m Puchham Kühdobel ENTLANG DER STRECKE Pfad B133 Polsenz L525 DONAUSTEIG-WIRTE DONAUSTEIG-WIRTE ENTLANG DER STRECKE erreichbar. Tourismusverband, 4084 St. Agatha, Kirchenplatz 1, Tel.: +43 7277 82 55-20 SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE Trat L531 Ragering B137 liche Mühlviertler Hochplateau ins Zentrum der tief B139 Weigljebing B134 Thurnharting L510 Pfarrkirchen 15,3 km Schotter $ und dann entlang des gewundenen Donaustroms nach Obermühl. Dabei entdecken wir die Be$ V DONAUSTEIG-WIRTE ENTLANG DER STRECKE Über die Donausteig-Runde „Sonnenweg“ erreichen Sie den Donausteig-Wirt Pension Vilsmeier 20 Betten Kirchberg 800 Burgruine Falkenstein und Schloss Altenhof deutung der Fischerei im Mittelalter, den Wandel vom Fehderitter zum Raubritter, das grandiose SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE Gasthof-Pension „Zum Haugstein“ 22 Betten Landgasthof „zum Lang“ 12 Betten Lindental 28a, 94032 Passau, Tel.: +49 851 363 13, www.pension-vilsmeier.de Historischer Getreidespeicher nur Außenansicht möglich Schaukonditorei Bauer 600 Waldkirchen Naturwunder der Schlögener Schlinge, die fremde Welt der Donau als Wasserstraße… 5:30 h Stadl 8, 4090 Engelhartszell, Tel.: +43 7717 73 18 Alte Dorfstr 29, Gottsdorf, 94107 Untergriesbach, Tel.: +49 85 93 933 00 - Ruhig an einem kleinen Bach gelegen Österreichs erste Schaufleischerei, nach Voranmeldung Pfarrkirche mit Freskenmalerei von Carlone aus 1697 400 Burgruine Wesen nur Außenansicht möglich Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg Etappe 1_N04 Obermühl-St. Martin Nordufer www.gasthof-zumhaugstein-eder.at www.landgasthof-lang.de Pension „Zur Goldenen Sonne“ 40 Betten Kleinzell Niederkappel St. Agatha und Geschichten zur Region gibt es unter www.donausteig.com 200 ^ 794 m, v 537 m - Panoramaschwimmhalle, neue Vital- und Wohlfühloase mit Sauna und Infrarot - Walderdbeerweißbier Unterer Sand 18, 94032 Passau, Tel.:+49 851 27 30 Schloss Gneisenau Im Ort:  M ühlviertler Dom Mo So 8 17 Uhr Stefan Fadinger-Denkmal und Fadingerhof 0 Camping an der Donau Hotel Weiss 60 Betten www.pension-goldene-sonne.de Wallfahrtskirche Maria Ramersberg TIPP Rudolf Kirchschläger Zentrum Voranm. erbeten km 2 4 6 8 10 12 14 KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE Nibelungenstraße 113, 4090 Engelhartszell, Tel.: +43 664 870 87 87, Pühret 5, 4143 Neustift, Tel.: +43 7284 81 04, www.hotel-weiss.com - Seit über 800 Jahren Herberge für Reisende Höchste Brücke Oberösterreichs über die große Mühl NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE Einfach entdecken und genießen! Der Naturlehrweg „Donauschlinge“ bietet uns dabei quasi eine Lembach DONAUSTEIG-WIRTE ENTLANG DER STRECKE Gipfelsturm auf den Burgstall – die höchste Erhebung, die direkt aus dem Donaustrom empor www.camping-engelhartszell.at Mo Ruhetag (nur im Winter) Landgasthof „Zum Kirchenwirt“ 30 Betten St. Martin Naturschutzgebiet Kleines Kösslbachtal: Seit 1996 Naturschutzgebiet, Großflächige begehbare Anleitung zum Erkennen der Besonderheiten des oberen Donautales. GenusswandeMühlholzkapelle, Aussichtspunkt Gasthof-Pension ERNST 30 Betten steigt. Diese Etappe führt uns von Obermühl im waldreichen Donauengtal über den Burgstall am - Schlafhaus mit 10 Betten, Donaustrand mit Lagerfeuerplätzen und Angelmöglichkeiten, - Grillabende, Bier-Schmankerl, Wohlfühloase St-Blasius-Str. 1, 94136 Kellberg, Tel.: +49 85 01 81 16, www.kirchenwirt-kellberg.de Schloss Neuhaus für Gruppen gegen Voranmeldung naturnahe Laubwaldbestände, steile Hänge, Felskanzeln und Bockströme rer können die Etappe mit einer Donau-Fährfahrt von Au bis Grafenau abkürzen (neu EtappenHeimatmuseum, jeden 1. So im Monat 10 - 12 Uhr und nach Vereinbarung Untermühl 4, 4114 Neuhaus/Donau, Tel.: +43 7232 29 19, www.gasthof-ernst.at bäuerlichen Mühlviertler Hochplateau zum Donauort Untermühl (Tipp: 10 Min. Abstecher zur Mitte April - Mitte September Gasthof-Pension Luger 30 Betten - malerischer Biergarten Arena Granit und Erlebniswelt Granit ganzjährig geöffnet länge 15,8 km). - Steinsauna, Dampfbad, Ruheraum DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE neuen Aussichtsplattform „Donaublick Kettenturm“) und wieder auf das Mühlviertler Hochpla Hotel Gasthof „Zum Goldenen Schiff“ 31 Betten Kramesau 4, 4085 Wesenufer, Tel.: +43 7285 507, www.gasthof-luger.co.at Gasthof „Hotel zur Post“ 74 Betten Pfarrkirche St. Martin mit granitenem Netzrippengewölbe sowie Glasgemälde NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE Im Bereich der Donauschlinge verläuft der Weg durch ein sehr naturnahes Waldstück. Gasthaus Bäckerei Wöhrer, Markt 6, 4113 St. Martin i.M. Felsenblick im Naturschutzgebiet Kleines Kößlbachtal teau nach St. Martin. Dabei entdecken wir versunkene Donaudörfer, die Tradition der PapiererNibelungenstraße 2, 4090 Engelhartszell, Tel.: +43 7717 80 09 Okt. - April Di nachmittags u. Mittwoch Ruhetag Hauptstr. 22-24, 94130 Obernzell-Erlau, Tel.: +49 85 91 914 90 Fensterzyklus aus dem 14. Jhdt.  AUSRÜSTUNG Panoramablick 4/4 Blick Hier ist auch ein Naturlehrpfad errichtet worden. Da hier nie eine durchgehende Tel.: +43 7232 22 21, www.woehrer.co.at, Do 13 - 17 Uhr Ruhetag zeugung, den Weg des Salzes, das Wunder des Schwarzenberg’schen Schwemmkanals, den www.goldenesschiff.co.at - sehr gutes Fischrestaurant www.hotel-zur-post-erlau.de Neben geeignetem Schuhwerk für den teilweise gesicherten Naturlehrweg „Donauschlinge“ gibt Panoramablick Paschinger Hügel Verkehrsverbindung bestand, konnte sich Fauna und Flora sehr natürlich entwickeln. - Täglich frisches Gebäck und Mehlspeisen und frisch zubereitete Hausmannskost berühmten Neuhauser Granit... - regionale Schmankerl, österr. Weine und hausgemachte Mehlspeisen - bayerische Schmankerl  weiter obenhalb der Karte es zusätzlich zur persönlichen Wanderausrüstung keine besonderen Erfordernisse.

¥ SAGENHAFTE WANDER-ERLEBNISSE AM DONAUSTEIG

Ratzing

Schwaiberg

457

Jägeröd

V

$

g

sha a

Krenbach

Asc hac h

Obe rlan d

Pes enb

Reit h

ach

Kerz ens tein

tal

in

Mart

St.

Sauedter Bach

n

te

ei

al

nn

g

la

ba ch

Sie

ach

Ga isb

en

Br

ring

Fall

Wilh e

eM ü

Stei ner n

u

berg

lera

tling

Linz

Kog

au

im

hen

rpuc

Unte

she

tten

dero

eim

nsh

Otte

l

dl

Groß e Ro

Sauladbach

Kleine R odl

odl

Große R

Linz

Röm ertu

nste

Prin ze

ng

Wilh eri

Aus sich tsw

arte

Breitau

ch

Griesba

¥

¥

.

¥

n

la

.

Eferding

¥ ¥ ¥ ¥ ¥ . ¥ ¥ ¥¥¥ ¥¥ ¥ ¥ ¥¥ ¥¥ ¥ ¥ ¥ Linz ¥

¥¥

ch

ö

lm

¥

ch

Pl a

ch

t

¥

¥

dlb a

¥

Ba

®

IRT

artin

St. M

b

Gru

loss

rmü hl

Sch

Unte

Kirc

Neu

rg

hau

s

k

„Gipfelsturm-Donautal & Mühlviertler Hochland“

hbe

blic

stall

®

Burg

hl

rmü

¥

Obe

®

IRT

¥

Pl a n b a c h

hi

Sc

®

IRT

¥

.

„Durch das Naturwunder der Schlögener Schlinge“ en

¥

ck

¥

¥

nb a

ch

Gall ha

M ic

¥

ed

a

derr ann

Nie

ens tein Püh ret Püh rets tein

Pen z

stein

Ebe n

erg

Sto llb

hle

Koh

ll

rnze

Obe

lbac

hmü

rnze

ha e l n b a c h

S

Kr

um

ba

Eib ac h

Pram

ll

ig

Obe

erste

Jäg

bac

Satz

Erla u

h

g

bwe

Gru

Kön ig Höh -Max e

s

rhau

Obe

Ves te

au

Pas s

ell

rtsz

h lb

elha

¥

¥

¥

ch

¥

¥

¥

¥

¥

.

¥

¥

.

h

Hennba ch

rm

ig

Erleinsbach

gen

Schwa rzbach

Kaltb ac h

Pas c Hüg hinger el

n

Wa ldkir che

VierBlic Viertelk

l

chta

a

sslb a

ann

Kl. K ö

ll

Obe rr

Sch lö

„Zwischen Donaustrom und Hochplateau“

.

ch nba

¥

e leit sen Die

¥.

e

¥

¥

ch

¥

G ro ß

IRT

.

r Bach eine nst de reu

®

nba Pese

sze

¥

ü

lhart

ger

h

rbac

tne

me

Ha

r

Ufe

rmü

Obe

Gra

fena

u

hl

d

rpfa

rleh

Natu

Au

¥

rm

Eng e

Rutz in

nb ac h

Pe se

ch

nba

se

g

n

zi

A

ach

enb

aich

eH

Ruin

Sch los Mars s bac h

lling

dsfü

a

derr ann

Nie

Hun

et

ll

Sa

ße

G

ro

se n b ac h

Mes

h

¥

.

¥

Pu lv e

er

¥

c ba

¥

¥

töger Bach Langs

m

¥

¥

¥

ch ba am Pr

m

.

sen Pe

rz r pa de ie n Kn ter he t un Lei

ob n rz pa ithe ie e Kn r L de

ch ba th

¥

¥

un

l

au Don

p

ch ba

Ka

Au

den

ch

W

p

nd Sa

nb

Eng

Nie

Ma

rsba

ch

ine Müh l Kle

Danglesb ac

Bär en ba

ch

Sch

Hackinger Bach

Pram aue r

o

te r

¥

¥

D

Bac h

ch

ba

Unte rs

ch

Bo c

kba

¥

K

Nat

Berg

cha

g

rdin

Efe

uh l

Ra

Kl.Kös sl

olz

h

hac

Vorn h

Asc

tera

Hin

Haib

Gr oß

eM

rk J

tw e

Kra f

Kösslbac h

Auba

nolzenbach Sch

ach

Don a Sch ublick löge n

Sch

löge

n

Rainba ch

igen

ss

Inn

ra

¥

.

¥

„Über den Bayerischen Wald ins Donautal“

¥

Au

st

Sta dl

t e n bach Pi be rs ch

rdin

Efe

Bra

h

oc he n

ste i

Roll r

n

eith

bac h

Geißbach

Teufel s

ete rba ch

Ke r np

Inn

rat z

ch

rz

ch

¥

¥

¥ ¥

¥

.

Pa

ch

g

tatt

nds

derl

Ba c

l in

Teufels

Dudlbac h

bach

3_S07

Kas

ten

rg

dorf

tzen

Die

rnbe

reste

Unte

htal

ding

f

ba

lbac

or

en

h ac

Köß

sd

¥

lk

erb

rhin

Lei te

elle

kap

ping

Karl

Lan

ing

h

Burg Sch ruine aun berg

Fischbach

Asc

Pup

ffb ac h

Sc hö

ge r

Bründlbach

ch

ba

ug

lba ch

Kö ß

ba

in

ste

Sa rm ing

ns

En

er

Fa

tal en ey Fr

h G r u b in ge r b a c

Unte

Pös

Kößlgraben

ba c h

c hl

hac

Bru nn tob elb a

Mühlbach

h

H a ib a c

Lin

au s

W ald h

n

rk irc

itt e

M

Gr ei n

he

en

M

rg

au t

St

g

rin

ilh e

W

Ef

er

din

g

As

nz

ch

Pe

ey

ha us

re

Ot te

gg

ns

St

he

.M

im

en

l

ar tin

rm üh

Ob e

ac h

n

ge

hlö

Sc

Osterbac h

Ilz

4_G07

4_G08

1_n05

a

ra nn

Ni ed

er

Li

tz

t

¥

o

rwe in Obe brunn rwe inbru nn Jag abil d

hl nb ac

Ri

¥

H

a ch en b

h

Unte

J u de

au

l ei er

rg

er

Don

ng

inbe

e s s c hl ä g

ch rba

®

IRT

Se

Fre

Am

gne Wa

ze ll

h

ch

s

¥

Leit

b ac

s en

in

ac

rg

¥

„Über den Prinzensteig durch die Linzer Pforte“

¥

n lei

¥.

K oc h

Antie

nste

nb

be

l od

tba Ed

¥

s Tre

er Bach hof els

Vich te

ße

en

¥

eR

ch Ba

sau

ei

ll

Klein

h ac

r me

Pas

rw

ha

ach

ch

¥

¥

.

¥

Hütt

te

Sc

rB i de Re

¥

rba

ch rlba Pe

M

h ac

a dh Lu

ram

.

¥

.

IRT

h

ch

ht b

n ge c ki St o

Mühlen

F eic

¥

¥

¥

¥

„Gipfelsturm-Vom Eferdinger Becken ins Linzer Becken“

¥

¥

„Gipfelsturm-Auf das Dach des Donausteiges!“

in

a rumb

¥

¥

IRT

¥

®

¥

¥

¥

¥

IRT

H

Sint

ch

¥

¥

„Über den 4/4-Blick zur Schlögener Schlinge“

¥

¥¥

.

ach

hm

¥

¥

¥

ch nba tze Ge

na

¥

.

¥

¥ ¥

¥

lbac müh mel Hum

B ac

hl

n Ra

¥

¥

®

ach glb

ba

ach erb bm Lei

Au

ac klb üc Br

¥

¥

u Dona

¥

ach lesb ag

¥.

ch lba

¥

¥

b ühl erm mm Bu

®

IRT

¥

¥

¥

¥

¥

h

l

L

ach klb

au on

h ac ßlb Kö

ach db

¥

¥

¥

¥

¥

hl

d

®

IRT

¥

¥

.

¥

ie

ach

h

Ob e

rr

.

¥

„Von der Schlögener Schlinge ins Eferdinger Becken“

¥

IRT

c Freiba

erne

te

¥

h

h ac

hetb Buc

ach dlb Rie

c Haiba

¥

¥.

¥

®

hlag

n

¥

¥

ach ühlb

.

U

h bac

¥

¥

¥

zm Hol

hl

h

en Hag

¥

¥  

Neusc

nbac

¥ ¥ ..

¥

„Donau-Wasserstraße und Lebensraum“

¥

ch l ba üh

¥.

¥

m es

Bräu

.

¥

0.

¥ ¥. ¥ ¥

h enbac

„Durchs wildromantische Pesenbachtal“

¥0

¥

Licht

¥

m Al

¥

h

u na Do

in Ste

¥

ch

rn

„Durchs Eferdinger Becken mäandern“

.

ba len Er

In n

ze ll

!

¥

®

¥

¥

„Über den Sauwald ins Donautal“

¥

¥

¥

.

¥

ch Ba

¥

¥¥ ¥ ¥

Die Etappenvorschläge sind für sportliche Weitwanderer erarbeitet worden – gerne können die Etappen auf die eigene „Gehleistung“ abgeändert werden!

n

¥

¥

h Auerbac

¥

0

MARKIERUNG DES WEGENETZES

¥

IRT

Passau

Ka ste

¥

BEST TRAILS of AUSTRIA

¥

¥ ¥

lha rts

¥

¥

IRT

a ls

¥

¥

¥

ge

¥

Schw

¥ ¥¥ ¥

¥

En

Nebelberg

756

®

¥

Pa ss au

#

Schachert

¥

¥

¥

¥


Esternberg Wanklmoar Sag

Kößlbachrunde

439

439

561

15,7

Obernzell Schloss Obernzell

Zeller Donausteigrunde

364

364

565

9,9

Vichtenstein Burg Vichtenstein (abseits)

Fuchsenlochweg

344

344

538

6,7

Untergriesbach Sonnenweg Burgruinen Neu- und Altjochenstein

171

170

663

5,7

Engelhartszell Trappistenrunde Panoramablick Moarfelsen, Donaublick, Panoramabühne

470

470

645

11,9

Neustift Bischof Firmian Weg Rannatal, Donaublick Penzenstein

410

410

606

12,9

Hofkirchen Bockbach Wasserfall

382

381

597

8,4

Pfarrkirchen Traumblickrunde Ede l bac 800 Ruine Falkenstein Naturschutzgebiet Rannatal, h

667

667

818

15,7

Waldkirchen Kleines Kösslbachtal

539

537

595

12,8

708

709Lichtenau 631 20,7

fsb rwol ach Pe

Wasserfallrunde

4/4-Blick-Runde nb ac

h

700

Sc hö

St. Agatha Es mueß seyn - Weg Lengau 915 L78 Schlögener Blick, Fadinger Denkmal, Ruine Stauff Münzenberg Hir#tberg Weg Haibach CICONIA $ Schlögener Blick, Steiner Felsen

¥ Schönbach

ber

476

928

25

0

Tisc#heck

Dürnbergbac h

Ka m pl Kam ei te p 800 n

0

477

# 523 Stückelberg 11,2

549

252

V

199 958414

222

391

6,7

28 en Kleiner #Brand Klausteich 923 Lung Lungenbergbach Schloss Starhemberg Speck-Alm, Lehen 15, 4362 Bad Kreuzen, Tel.: +43 7266 62 61 90 887 0 Brückelwaldgeöffnet Do-So, Feiertag ab 14 Uhr cheben Bu258 Bettelwei#bberg www.speck-alm.at, Ottensheim Donau-Panoramaweg 258 # Pernedt - Sautrog- oder Schubkarrenjause, Holzofenbrot Donaublicke am Weg 953 en r h ße Fö # scheibe Gro Obergroßkogel ach Wilhering 969 Lungenberg Bauern & Holzknechtrunde 346 90 346 WEITERE BETRIEBE ENTLANG Zillec#kberg ssb DER STRECKE # Schleide#rberg 0 Unterbärnkopf B l a s s a u Nu Kürnberger Wald, Fischlehrpfad Gasthof Pension „Kirchenwirt“, Bad Kreuzen, Tel.: +43 7266 62 05 14 Betten 965 Mitte#rberg Bärnkopf 966 Greiner Betriebe siehe Etappenbeschreibung Mitterkirchen – Grein! Ottenschlag Linz Stadtwanderweg Pöstlingberg 305 306 $ 800 Mühlbach 847 L82 Hirschberg # Pöstlingberg, AEC, Grottenbahn Hintermühle INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE

278

2,2

478

8,2

Kle ine

12,2

t t e r r e u t

g

er

b

n

ro

Ysper Große

ein

kst

Ha

ruc

V G e ogelsammühlbach org en

en

®

600

700

t

Stempelheft

Die neue Donausteig App ist ein idealer Tourenplaner – egal ob von zu Hause aus oder als Wegbegleiter vor Ort! Gratis im iTunes und Android Store!

WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH Lindengasse 9, 4040 Linz, Austria Tel.: +43 732 72 77- 800, Fax: - 804 E-Mail: info@donausteig.com, www.donausteig.com

G

Willersbach

Ybbser-Berg 553

500

571

bler

Ti

Hoc

Etappenlänge $

Ess Neuhaus

Gehzeit

Ma rti

900

Gro ß

au

sl

700

hl

b ac

eic h achl

folgender Verlage sind im Buchhandel und bei uns erhältlich:

Dob#erg

0

462

Fürholz Rottenhof Knogl Doberg Kalz Hofamt-Priel Holzian Donaudorf

Fürholztech

Persenbeug

.

Reitern

Scharlreith

Steig

Grillen b

¥ ¥ $

$

Staatsgrenze L6020

B25

Reitering

ach Theinstetten 900 Höhenlinien

Grillenbach

Bergverlag Rother Hikeline – Verlag Esterbauer Outdoor – Conrad Stein Verlag Kompass – Wanderführer „Wanderungen an der Donau“ – Donausteig, W ­ achau und Nationalpark Donau-Auen

¥ $

Ybbs an Kunst am Donausteig der Donau

H a g e n

hfe

ld

.

nsb Pflanzbeet ach

K300

Göttsbach Gastronomiebetrieb Griesheim

Pfaffenberg

Nächtigungsbetrieb

Unterau

Karlsbach

Höhendifferenz

Direktvermarkter

Panoramablicke

a rl s b a Donausteig-Gipfel

Eitzing

Winkl

Habich Enns Mehlberg

WANDERFÜHRER UND SAGENBUCH

Im Brand Sendemast/Turm

Fußweg

am Ybbsfelde

hl

Großmitterberg

L91

Symbole im St.Text Martin

und weitere Donausteig-Artikel wie... Softshelljacke, Kappe, Feitl, Pin, Wandernadel (in Gold und Silber)...

B36

nhöhe MarieWirtschaftsweg #

Landesstraße

¥

Ruine

B3

Natur(t)raum

Harland

50 40 0 300

Donau

A er lte ga r Gemeindestraße rt en

erhalten Sie auf www.donausteig.com oder www.donaushop.at

B u r g s t a l l

Straße mit Nummer

B309

é

Denkmal

Autobahn

Hengstberg

Kra ho Semmelnest fer Gr ab e Führamühl

Kienberg

Weins

Eisenbahn

#

b ac h

396

Weitgraben

392

Natura 2000 Schutzgebiet

B3

&

i

Nibelungenweg Rottenberg

Sonstige Zeichen Teuch

L6016

e

r ht

Kloster

ft

Donau-Panoramaweg

453

B3

Schloss/Burg

Vi

Goldsteig

Weinser Mühlberg #

Ysperdorf

G rö

of ah Kr Kien#berg

W i m m e r g r u n d

Kapelle

H a m e t

Föhrenbach

Donauradweg ei 0

Willersbach L91 458 Dörfl

ck

T

Kirche

Tie fen ba ch

u ßr

0 Ysper 3 Kottmayr Haltestelle Hirschenau-Nöchling L7275 L6024 F r e i g e r i c h t

Winthan

B36

Höhle

Touristinformation

PRAKTISCHES FÜR IHRE DONAUSTEIG-WANDERUNG

Teic hb

t

852 00 8

Teic hb ac

Fähre

Donaurunden

U T

Stein#berg

eY spe

r

am

Mitterndorf L7290 Niederndorf

.

Ha

Kleine Ysper

500

Berging

®

E r l a u

Fels

Gro ße Ys pe r

er

B3

Reith

L7275

L7285

Kleinwolfstein

Obernhog Freinhof

sagenhaft!

am

er

ll

pe

Ka

g

er

gb

500

Berghof

428

Mein Wandertagebuch Der Donausteig® – einfach

b

d

an

tz

lmi

a ch

Donau

Viehdorf

Wieden Schimming

sagenhaft!

NORTHLAND Donau-Polos Damen und Herren und auch für Kinder

Sulz#berg

727

B r u c Kk l e i t e n leine YDonausteig sper Etappen

$

Geiß#stein 40 0

fer

or

it le us Ha

b a ch

Hauersdorf

Seite 1

H

ac h

en

it le er Vo

rd

S

A lt a ub

Kol

Klam bac

Wei den bac h

z hol Pan

K ä m p b a ch

h B ac

erg

Sul zb

ach

nb

he

He

300

¥

11:02 Uhr

800

600

60 0

ch

k ba

öc

el b

as

ch

ba

ch

ba

Deim inge rB

Wiese rba ch Falke na

Tob rab ach ac h rB rtn e

Kleine Ys pe

0

80

700

0

50

Sc h

Zei t l

Langack

900

en

ch

ir

Gr o Senfmühlb ß m a s eld ach or U nt er -P ab ne uk

0

50

r ba

t te

h

ac

rb

ch

rgb a

be

us

ach Auhofb

Thurnhofba ch

er ha

Ha f

n

Sulzwald

Findling

Donausteig-Wirt

Nöchling

n

ho

Irzing

L91

De

itz

Ac hl

K ar ge r

rbac

h

Ro hrb ac h

bac h

300

700

Blüm el

St

ter

600

Un

0

70

Fors tbac h

e Th r Sa om nk as t

Ob

ch

Angerb ach

t

ered

hrein

ersc

en

Wa ldh

Dob

Wäschbach

müh

le

aus

tuhl

Pre

tein

ings

Sarm

Nied

Rossgrabenbach

digts

rbe

fne

bach

Hinter

500

g

in

ch

Ai sth ofn e

Erla

E

1000

900

dt

re

ne

Sc

rg

ch

rn

Naa

As

Gänsbach

h

rB ac

Erla

rl

E rla

h

l l b ac

S ta

Enns

ilb ac h

Fe

ei

0

70

rb er g

Ell e

Ketten

h

ac

Aist

o M

30

0

o

s

M o

0 30

Penking er B

Ennska nal

ac h

Ipf b

Ipfbac h

300

Ipfbach

hr

ac h

er b

lm

Ha

Lu n

Aist

Aist

G us e n

Gusen

Retzbach

300

Ta g e

Tag

h b ac

am W

K

600

Eller b

500

Lan

Ged

Mau

enk

thau

stätt

sen

e

erg

gen

eS

Ruin

Abw

stein

pielb

n

inde

arn

g

yreg

Pulg

Ste

a ch

Reic hen b

rb a c h

n

Tra u 0 30

er b a ch

Kre m 300

Sarmingbach

ut

Kleiner Gusen

n itz

G

0

50

400

0

50

Do na u

a a r n 600

sb

tla

Haselbach

eN

r

ne

un

te n W br

it

Le

sen

Mau

thau

fähre

Rad

500

Eng

Mau

en

hag

h

Lorc

s

500

Haselbac h

300

rt

de

bac h

¥

L7290

Offenlegung gem. § 25 Mediengesetz Kremslehen MEDIENINHABER UND HERAUSGEBER, INHALTLICHE GESTALTUNG UND KONZEPTION Oberholz WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH, Beteiligung: Verein Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich (100%), Lindengasse 9, 4040 Linz,Windpassing Oberösterreich, Tel.: +43 732 72 77 - 800, Fax: +43 732 72 77 - 804, Oed E-Mail: info@donauregion.at, www.donauregion.at, L6033 UID-Nr.: ATU 438 500 07, Geschäftsführerin: Petra Riffert GEGENSTAND DES UNTERNEHMENS Angebotsentwicklung, Werbung und Marketing für den Donauraum durchzuführen und die regionale EntwickHaag Unterholz lung zu forcieren. Verwaltung, Vermietung Verpachtung von Schiffsanlegestellen an der Donau. Betreuung inber g Steund # Scheiterbichl von Radinformationsstellen am Donauradweg. 404um ein unabhängiges Informations- und Präsentationsmedium GRUNDLEGENDE RICHTUNG: Es handelt sich 0 Blumaumühle 40 zur Unterstützung und Förderung des oben beschriebenen Tätigkeitsfeldes. GRAFIK, SATZ & PRODUKTION: OÖ. Tourismus Marketing GmbH, Freistädter Str. 119, 4041 Linz, Trilling Tel.: +43 732 72 77-500; www.ooetm.at Pfaffenberg DRUCK: kb-offset, Regau FOTOS: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Weissenbrunner, Kranzmayr; WGD Donau Oberösterreich Irgerstetten Tourismus GmbH/Erber, WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Hochhauser, Projektkraft/Steinbrenner, Reikersdorf Miguel Horn, Passau Tourismus, Eva Derndorfer Öhlsitzmühle Dipolzwiese Hainstetten KARTOGRAPHIE: Alpstein GmbH HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Trotz höchster Sorgfalt und gewissenhafter Ausarbeitung besteht kein Anspruch Schiltdorf auf Richtigkeit und Vollständigkeit; eine Haftung für den Inhalt400 ist ausdrücklich ausgeschlossen. Recherche-, Sippenberg Geil#berg Satz- und Druckfehler sind vorbehalten.

$

Brachegg Schüsselhub

$

Galleck

# Hügelgrab

Schiffsanlegestelle

614

Freyenstein

¥ Neustadtl an der

Hochholz

tbach . ¥$ Ardagger-Stift Habersdorf Al

09.06.2010

Der Donausteig® – einfach

Donau-Regenponcho

600

h bac

300

ach

a

St. M arie n

Hirschenau Grein

Stiefelberg

Illersdorf

_v2:165x115 2233 DS Wandertagebuch

Seite 1

Paulberg

B119

Zeitlbach

rt

g Eichberg # er

Holzhausen

L6065

finden Sie neben vielen Infos zum Donausteig, interaktive Karten, den Online-Shop sowie eine GRATIS-Bestellmöglichkeit für die Donausteig-Rundrouten Broschüre, das Wandertagebuch und die IVV-Stempelkarte.

10:58 Uhr

Kollmitzberg

Stephanshart

L6072

nb

Höhenpunkt

Camping

Hengstberg

Pfaffenberg

$

Berg

IMPRESSUM L6019

L6066

®

IRT

AUF UNSERER INTERNETSEITE  www.donausteig.com

21.05.2010

¥

um

te

Rastplatz V

500

#

400

Kirchfeld

B119

Hundertleiten

Empfing

Albersberg Hickersberg

480

Burgkogel

$

Insgesamt 48 Nächtigungs- und Gastronomiebetriebe sind zertifizierte Donausteig-Wirte. Spezialisten in Sachen Wanderurlaub können neben besonderer Ausstattung und Service speziell für Wandergäste sowie Traum-Lage direkt am Donausteig auch mit interessanten Wander- und Ausflugstipps punkten. Mit maßgeschneiderten buchbaren Wanderpauschalen garantieren sie einen unvergesslichen und erholsamen Aufenthalt am Donausteig.

3:210x105 2233 DS IVV Stempelkarte_v

Dorf

L6090

Schweinberg Ried

L6084

506

gau

Ba

r ga

Berg/Gipfelkreuz

u na

Sommerau

Wolfö#dhöhe

L6025

¥

DIE DONAUSTEIG-WIRTE

Donausteig-Trekking-Rucksack mit integriertem Regenschutz

Neuwaldhäusl

Symbole

Fünfling Panoramaplatz

400

Moos

den

Schlagberg

L6030

L6064

Leitzing La n d gerichtsbach Albersberg

0

Stru

#

Felleismühl

Ardagger Markt

Bach

L6058

L6058

50

Nabegg

B119

Am Weinberg

U n t e r a u

537

520

t

Do

¥

H o c h a u

u D ona

L6058

S c h w a r z e W a n d Eiser#kogel

L6027

V 569

Winkling

ch ßb a rgrie L6062 Unte

erg

Dornach

.

$

m

$

Sarmingstein

Schaltbergkogel

Innerzaun

B3

H o l l e r a u

r ar

nb

Schloss Dornach

W e i d e n h a u f e n

W e i d e n h a u f e n

lte

hil

0

90

Ka

800

Patzenhof Knappetsberg

Donausteig-Möbel für Ihren Garten! Ob privater Garten, Hotel- und Freizeitanlagen, die sehr robusten, mit zeitlosem Design versehenen Donausteig-Möbel finden genau dort, wo Rasten, Entspannen, Feiern oder einfach nur Genießen gefragt ist, ihr Einsatzgebiet. www.projektkraft.at/gabionenmoebel

500

en

M i t t e r h a u f e

ch rba ft e Kla

0

90

sc

rg

be

be

ht

el

d

Kre m s

m

al

300

um

W

Wallsee

¥

$

500

ls d

Entenlacke

ne

¥

am

e

586

A

Predig#tstuhl

t

er

h

Startplatz

400

300

Badesee

ach en b

Ro

uf

¥

Ur

l ha

it

400

Höfkirchen

700

Oberbergen

u

500

734

Gloxwald

T i ef

Hü tt Alt inge arm r

400

ze Wetzelsdorf Wet ha

Gipfe#lstein

B3

G

Tobe#rspitz

l

g

n li

$

Dachberg

B3

n se

Sattl

Struden

HößgangWerfenstein

$

g

600

$

Eizendorf

Greinburg

. Burg

B3

¥

nn

Insgesamt 165 Start-, Rast- und Panoramaplätze laden entlang des Donausteiges zum Verweilen und Erholen ein. Die Plätze sind mit eigenen Donausteig-Möbeln in einheitlichem Design ausgestattet, von denen man unvergessliche Ein- und Ausblicke in eine atemberaubende Landschaft genießen kann. Auf spannenden Informationstafeln ist alles Wissenswerte rund um die Wanderrouten, die Region und auch über Fauna und Flora zu finden. 120 traditionelle Sagen aus dem Donauraum – neu erzählt von Märchenspezialist Helmut Wittmann – begleiten die Wanderer auf ihren Touren am sagenhaften Donausteig und sind ebenfalls auf den Infotafeln nachzulesen.

700

¥

Froschau

L570

ac h

au

R

a

m

V 739

300

Kirchbichl

Saxen

t ei

r be

en

dm

B119

Donausteig

L7285

0 70

ax

r He

m

Grein

Lettental

Legende

Moosbach

St. Nikola an der Donau

¥

Le L7280

740

0 40

355

h ac rB ne

tt

¥

n

auer Hochm #

au Don

0

30

B3

.

¥

600

0

Lehen 300

S

i a rm

400

Le

Achleiten

50

0¥$¥$ Stift

L570

é

Sattlgai

n

nsteinkl a

fe

ach

Unterhörnbach

Klam

ei

Stille

rg

Oberhörnbach h

st

L575

600

500

be

Rinnaubach

n

Mühlberg Burg Burgstall # Clam

&

the

nic

H

r

rl

L o s e n e gg e r B

Ro

ach

S c h a ll a h o

de

e

l tz

SAGENHAFTE ERLEBNISPLÄTZE

be

ch

db Ba

W

L573

rg

Ho

ach gb fin

Igelschwang L6058

rg

n

be

r

B1

ge

enba

¥

641

520

m

B1

Strengberg

ste Mu

h ac

rB

llr

al

$

Plappach

be

rbach Wiese

¥

Kroisbach L6098

n

Sperken

h ac

L6101

L6098

m

rk

B1

Limbach

al

de

$

Kleinhaag

ie

Lampersberg

¥

Schickenhof

.

N

n

¥

¥

400

te

sc

Gi eß

600

h

ei

g

re

Sindelburg

eu

schbach Wä

c Willersdorfer Ba

ei

er

rk

ze

G r e n e r h a u f e n

¥

Don au

sb

Obergassolding

M i t t e r h a u f e n

. $

H

f

Gerstberg e tn

Hütting

900

0

60

dor

.

Außenstein

Deiming

H a c k f e l d

Labing

Mitterkirchen im Inzing Machland

hl

er

a ch ühlb rf m rs d o

sel

Kolbing Amesbach

Lehen Keltendorf Mettensdorf

$

ch erwasser t Gang Mit r h a u f e n ttinger Hü tarm Al

Ac

sb

900

de Rie

Forstbach

h

ma

Mähring

ach rB

¥

ai

be

ür

Ko

Fraue#nstein

Neuaigen

G

Thürnbuch

a ch

n

800

Ba c

ter

Wagerhof Wörth Weisching

rg

Bäc k

Pitzing

Hörstorf

te

Li

Baumgartenberg

Loa

Am Bühel

g

O

ach erb

Puchberg im Machland

Wagra

L570

M ü h lb a

W i m b a u e

B1

Har ba ch

g

ch A u

d e r

Un

W

Klambach

Reichhub

s

er enb

Frühstorf

$

Burg Kreuzen

Kühweid

n

h

$

er

ei

Bac

Kronstorf

¥

Ai s t -

Au b

Henning

Klessdorf

Ruprechtshofen

Unterau

Viehdorf Kanning

¥

¥

412

lb üh nm un Br

$

é

www.donausteig.com

DER DONAUSTEIG – EINFACH SAGENHAFT! PASSAU – LINZ – GREIN

ANREISE ZUM DONAUSTEIG

V

G a so ld i n g e r

¥

L85

sb

st

r Bach oldinge Gas

Kronstorfberg

h

Sieding

Altenrath

&

lbac

Penking

L6250

d

Wurmberg

L6248

Au

Mayerhofen

ai

S ch

im Traunkreis

$

Er

lerb Sei

¥

Rußberg Hofkirchen $ Lehner

¥

Hofkirchen E Weindlau

Pirchhorn

el

$

St. Valentin

Erla

I

¥

h rmü

ng

ch ba

L564

h bac gel

hf

li

r ile

Oberndorf Wögering

Ruprechtshofen

Käfe

ei

Se

¥

St.Marien

$

¥

L6248

¥

ic

Holzhäusl

¥

Rubring

Mitterau

¥

¥

rn

Stein

.

Altenhofen Walling B1 Engelberg VOM DONAUSTEIG ABZWEIGEN UND NEUE KRAFT SCHÖPFEN L85 B1 Kirchdorf $ Windberg Zwei laden ein, Dollberg L6247 neue Attraktionen am Donausteig L6242 eine$ Wanderung an der Donau noch bewusster zu Langeharterleben. Pickl A Im „Pesenbachtal - Wege zur Heilung“ bei FeldkirAichberg Holzhäuser Neu-Rubring chen wandern Sie auf Kneipps Spuren zu mystischen Kraftplätzen, in St. Agatha führen die „Wege zum ich“ zu acht Stationen mit Kraftquellen und LebensGutenhofen weisheiten. Bei beiden Attraktionen finden Sie eine Herzograd Steinlacken Gaibling U T L6253 ­Metallskulptur des Künstlers Miguel Horn als Beginn Endhoz der Galerie „Kunst am Donausteig“. L6253

Thurnsdorf

Roi

Hofstetten

Badesee

h Aubac

Orgelsdorf

Kimmersdorf Fr

Hausleiten DONAUSTEIG-GIPFEL ERKLIMMEN! Kottingrat Selbst Gipfelstürmer kommen an der Donau voll auf ihre Kosten. Der h­ öchste G ­ ipfel des ­Donausteigs ist gleich bei Vichtenstein zu finden: der Haugstein mit seinen 895 m ist der höchsThaling te Punkt des Sauwaldes und ein wahres Highlight. Der Aussichtsturm Burgstall stellt mit seinen 338 613 m die höchste Erhebung direkt an der Donau dar. Untereglsee V Beim Donaublick nahe Ottensheim L564 Distlberghat man eine wunderschöne Aussicht auf das Eferdinger Hart Obereglsee Becken – sogar Gipfelkreuz und Gipfelbuch sind hier v­ orhanden. Der Pfenningberg ist ein Dörfl idyllischer Waldgipfel mit herrlichem Ausblick auf die Stadt Linz. An der Scheide zwischen Winkling Niederneukirchen Grünbrunn Thann Machland und Strudengau findet sich die G ­ obelwarte bei Grein. Beide Landschaftsräume sind $ Obere Au von der Warte aus zu sehen. h Hausmanning Der höchste Punkt der Mühlviertelschleife des Panoramablick Wetzlstein ac Donausteiges ist der Niederschöfring mit herrlichem Fernblick auf den Ötscher und die Gobelwarte bei Grein. Der letzte Blick Kammerhub Leimberg auf den Strudengau und somit auch der letzte Blick auf die oberösterreichische Donau ist der Schmieding Rappersdorf Predigtstuhl bei Sarmingstein. $ Hargelsberg Firsching

er

N aa

Göllensdorf

rg

rn

erg

Hart

Weinberg h Bac rgr lbe e ng

be

g

Kirchstetten

Neu-Hütting

n

Höllersiedlung

Klein-Erla

eg

Baumgartenberg

u

Erla

elb

us Neuh a

Neuhof

Holzleiten

ach ub

378

B1

G r ü n a u

ln

ne

B3

I n

Schönau

fe

Radne#rberg

Neu-Thurnsdorf

a

Breitfeld

Viehart

Bruck bei Hausleiten

Fernbach

ün

Hiesendorf

L6247

L6106

mm

Tobrab ach

Staffling

au

351

Wimm

L6243

B1

Baumgarten

ol

Arbing

U T

L570

¥ Erla $

B123A

Aichet

ine rN aa rnk an al

In

O

Tobra

Dürnwagram

rh

Steggraben

Schre#ilberg

B309

l ch ba os

Weingarten

Hu

Tob raba

te

Nettingsdorf

Kötting

K le

L6106

Weite Lacke

M

ch e rb a

Laab

it

Oberfraunleiten

¥ Rems

Erla

¥ $

Straß

$

B123A

B123A

L570

ch

M

Moos

Wagram

¥

ar n

Na ar n

üh lba

Falkenau

m

Priehetsberger

Pergkirchen

$

ra

h rbac ue

Groißing

na

323

V

B1

L6248

Volkersdorf

Unterweidlham

Ziehberg

L6249

Raad

A n g e r

berg

.

$

Ais t-M

St. Pantaleon

Auhof

Wimm Pratztrum

¥

Thurnhof

K i c k e n a u

L570

¥

Naarn im Machlande

Marksee

$

Tillysburg

373

Stein

L6106

Ennsdorf B123

M

Hohenbrunn Niederfraunleiten

¥

Rabenberg

.

L566

Haltestelle St. Pantaleon

Aist

Dörfl

B3

Hainbuchen

Au an der Donau

au

Arthof

B309A

Oberndorf

D on

Albing

B123A

Ental

Samesleiten

Weiling

B123

B1

$

Am Seisberg

$

Kickenau Brand

hets

lg

¥

300

Kristein

Norikum

$

ns En Windpassing

h

¥

¥

$

L564

Mühlberger

sc

¥ ¥ $

Pyburg

Enns

Lorch

Asten Fisching

O b e r p o i n t

Albern

Do

Mickstetten

an

B1

Stift St. Florian Florian

Heinrichsbrunn

Obersebern

B1

Perg

Niedersebern Oberwagram

Enghagen

Ipfdorf

B1

Reiferdorf

Haid

L572

B3

Erl

Grabwinkel

W

.

Mauthausen

U T

Lehenbrunn Mitterberg

Zeitling

B3

E rl a

Zirn#berg

D onau

600

0

Mauthausen

Vormarkt

B3

U T

Sankt

30

Hinterholz

Poschachersiedlung

Weinzierl

Furth

Neuhart

Brunngraben

B3

S c h l o s s a u

Taunleiten

$

Enzing

ch

Rohrbach Leitnerberg

Wienergraben

L569

Raffelstetten

Bruck bei Tödling Gemering

Fürhappen

Fleckendorf

lerba

Ansfelden

353

Wolfsjäger Rieder im Ried

B123

Prie

ch lba

$

Kremsdorf

Langenstein

Pasching

üh

¥

Eichk#ogel

L564

U T

Karlingberg

pfm

349

V

Althart

Lanzenberg

Pi

400

K ro

L563

Oberzirking

Ausee

IRT

.

¥

Pasching Forndorf

Na

Vordermayrberg

Aisting

rn Naa

Ölkam

Waging

Gus Gusen

Naarn

B1

Asten-St. Florian

Riedmark

. Marbach

¥

300

Pichlinger See Tödling

Freindorf

M od

400

S c h i l t e n b e r g

Wambachsdlg L564 Mönchgraben

Fischdorf

Au

Abwinden

U T Pichling

Audorf

Grub

500

er

St.Martin

Posch

$

d Rie

¥

en

L563

¥

B1

B1

Ebelsberg

Mitte rwa sse r

Traundorf

Ufer

¥.

B3

¥

¥

300

R a i g e r h a u f e n

U T

ildeTraunau rt $

sch

s

¥

Steining

¥

¥

¥

®

500

th

is

benbach

U T

Un

c

h

ei

Re

d

Finstergra

al

$

Kebeldorf

sr

W

¥ UT

Laah

.

u

¥

Haltestelle Ebelsberg

.

¥

na

t be

B1

Haid

ch

er

Do

nich

Wegscheid

Rapperswinkel

¥

A n g e r e h a u f e n

$

$

In

Wa

gg

Doppl

¥

$ $

B1

r

Steyregg

¥

B1

¥

400

re

¥¥ Neue Heimat

Hart

de

¥

.

Kleinmünchen

V

U T

.

400

281

$

¥

¥ ¥ ¥ ¥ ¥

¥

¥ ¥ ¥ Kinderdorf-St.Isidor ¥

¥

¥

B139

¥

rfer eldo Ma s

Z ell h o f e r B a

¥

Ke tte n b ac

ey

¥

¥

¥

400

400

St

¥

¥

¥ ¥ ¥ ¥¥ ¥ ¥ ¥¥ ¥ ¥ ¥

.

¥

¥

en Gus ßer Gr o

500

¥ ¥

¥ ¥

$ $

0

„Entlang des Schwemmkanals durchs Machland“

¥

¥¥

¥

.

i st Felda

ach enb leit s en

¥

Linz

¥

¥

¥

ne

Die

¥

¥

0

60

Pernbach

0

50

400

¥

¥

„Gipfelsturm-Auf den Spuren der Mönche“

Le it

0

¥

¥¥

0 90

0

80

¥

60

¥ ¥ Gallneukirchen

¥

h

r imme bach W

ch ba

¥

„Donauauen und Hügelland“

ei

ch

®

IRT

W

rba

400

tz Ka

400

ach

ofe

t

ch

nn

700

¥

¥

®

# Schweinseck

Beib

ru

Z e i t lh

reu

nb

iel

te

itz Visn

Enn

Sp

ut

ac

800

900

®

en

DONAUSTEIG WANDERKARTE Passau – Linz – Grein

10,7

ste 467 15,8 tte n Hofing Guttenbru#nner Berg Naarn g km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 $ 20 22 Samingerbach Großer Höllberg r e 700 F # e b 450 h rerh l Haltestelle Wallfahrtskirche Maria Laab 2:00 h 719 ofe öl DONAUSTEIG-WIRTE ENTLANG DER STRECKE DONAUSTEIG-WIRT ENTLANG DER STRECKE 523 7,7 1001 Unterweberbergen H 0 r 0 ba Selker 7 300 Heimatmuseum Kastendorf r be 0 be rg Schönau im Gru s chof# berg Hotel Florianerhof/Gasthof Erzherzog Franz Ferdinand 14/70 Betten Pension „Martha-Garni“ 30 Bis Betten 60 # Lichtenberg Perg 150 Loibersdorf ^ 47 m, v 77 m Mühlkreis # Markplatz 13, 4490 St. Florian, Tel.: +43 7224 425 40, www.florianerhof.at Haselbach Hauptstraße 12, 4360 Grein, Tel.: +43 7268 345, www.pensionmarthagrein.at Finsterstückl ist U T Wörgersdorf 698 1010 60 Vis aBesichtigung 801 Gr d 0 Info Bad Kreuzen, Tourismusverband Bad Kreuzen, 4362 Bad Kreuzen 20a# Schloss Auhof, auf Anfrage Steyregg Steyregger Runde 338 337 511 8,6 l L82 L580 nit a - Frühstück mit Strudengauer Spezialitäten und Omas Gugelhupf 927 - Florianibier und Speck vom Haus B126 z Niederwinkl km en Sau#berg 1 2 3 4 5 6 7 Tel.: +43 7266 62 55-78 Stadtmuseum Heimathaus Perg und Kätes Puppenwelt, Sa/So 14 17 Uhr, Gruppen ab 5 t Finstergraben Friesenegg ein#sberg Mahrersdorf Erlaubach W t Langegg Hotel-Garni*** „Pension Zum Römer“ 41 Betten h te ac Oberaich B119A Info Grein, Tourismusverband Grein, 4360 Grein, Stadtplatz 5, Tel.: +43 7268 70 55 Personen nach Vereinbarung Spattendorf WEITERE BETRIEBE nb ENTLANG DER STRECKE Gauschitzberg Donach BETRIEBE ENTLANG DER STRECKE fs Beibac 70 Mar#seck K a m 208 p l e i 341 tStifter e n St. Florian Mühlsteinweg 209 Teich 8,6 Mauthausnerstr. 39, Maierdörfl 4470 Enns, Tel.: +43 7223 849 00, www.zumroemer.at 1041 tte 0 h o6 Betten Bra#nd Das etwas andere Privatmuseum – Oldy Kai, Zweirad- und Radionostalgie, Apr. - Okt. Mo/ Ke Niederaich Wiesingersiedlung Haus Temper, Grein, Tel.: +43 7268 209 Straßhäuser r Veitsdorf DonauHof, Fam.SCHöLLBAUER, Promenade 30, Mauthausen, Tel.: +43 7238 21 83 Unterweg Sumerauerhof, Lehrpfad Dreiblöch#lberg - reichhaltiges Frühstücksbuffet für Ihren vitalen Start in den Tag e Haid SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE Ebenedt 917 Salchenedt Grasbach Willersdorf d KainingGrein, Tel.: +43 660 655 21 63 Di/Mi 16 - 20 Uhr oder nach Vereinbarung Ferienwohnung Schacherhof, Fam. Kamleitner, 10 Betten Altenberg DI Ruhetag Oberweitrag 1030 ie Anitzberg V i s Schöneder L576 1000 Kleiner Schönberg Bad Kreuzen 500 862 Bergen N Kitzelsbach Enns Cittàslowrunde 43 43 280 1,8 Hind#berg Galerie im Zeughaus, Mi 18 - 20 Uhr und nach Vereinbarung # Café-Konditorei Eisdiele Hofer, Wiener Straße 8, 4470 Enns, Bauernhof Moser, Grein Tel.: +43 7268 204 7 Betten V Haid#berg Barndorf Maierhofer, Almesberg 463 Hubertusteich Veichter bei Linz Wolfgrub Kleine Föh#renscheibe Hainberg B119 KoppenhoferFam. Burg Kreuzen Schatz.Kammer, Jugendgästehaus u. Aussichtsturm V $ Num#berg Schloss Ennsegg, Stadtturm h INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE Steinbrecherspaziergang Erdstall, Steinbrecherhaus, Mühlsteinbruch. Tel.: +43 7262 B124 c a be 952 k Tel.: +43 7223 822 05, www.konditorei-hofer.at, Montag Ruhetag uc rg b Br L580 802 g 0 L82 r 60 # 642 976 e Kneipp Garten + Gradierwerk Reitern Etappe 3_N08 Steyregg-Mauthausen  Jausenstation beim Keltendorf, Mitterkirchen/Lehen, Tel.: +43 7269 66 11 Schaureith Info Mauthausen, Tourismusverband 4310 Mauthausen, Heindlkai 13, Nordufer 531 50 nur nach Anmeldung Bode#nberg - hausgemachten Lebkuchen nach einem alten RezeptOberbairing seit 1595 gibt es das ganze Jahr 771 Mauthausen Gesunde Gemeinde GG1 140 141 339 1016V4,6 Teichweg 915 S c h ö n gWanderweg r u n d Grein: Siehe Etappe Mitterkirchen – Grein Großer S#chönberg Riedegg Hagenberg im Restaurant Donaublick, Grein, Tel.: +43 7268 212 30, März - Okt. geöffnet M ö n c hEtappe w a l d 4_G07 Sarmingstein-Waldhausen Tel.: +43 7238 22 43 800 Nordufer B126 Unterweitersdorf n Schloss Pragstein, Apothekenmuseum Niederbairing Erdleiten 711 $ 70 L171 0 NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE Kuglerg stei WEITERE BETRIEBE ENTLANG DER STRECKE Kirchenwirt, Grein, Tel.: +43 7268 742 13, FürlingMontag Ruhetag Schö 925 t e n ettl Unterweitrag Mühlkreis Pregartsdorf # Leitne#rberg NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE n217 Eller#berg Pfaffenstegteich Henndorf 600 e c k 333Z w 26,6 i Weinzierl: Eine weitere Besonderheit ist das Wiederaufleben der mehr als 200 Jahre nicht SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE $ Naarn Fuchtelmanderlweg 217 456 Café-Restaurant „Trend“, Marckhgottplatz 3, Enns, Tel.: +43 7223 846 68, Mo Ruhetag e KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE Windpassing Ellerberg AUF DER ETAPPE l 633 Linden regionaltypisch sind die Fels- und Blockgebilde, diendurch V Mondstein: Besonders VerwitGrößtling INFORMATIONSSTELLEN Stöcklgraben 748 glerberg Mauthausen mehrReichenstein vorhandenen Weinbautradition. Mit Hilfe eines EU-Leader-Projektes werden in Aulandschaft Wurzeben 732 La Tavola e Castelloteca, Schlossgasse 4, Enns, Tel.: +43 676 343 40 63, Mo - Sa ab e Diese Etappe führt uns von Steyregg am Rand der Donauebene durch urwaldartige Donauauen, KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE Ko # terungsprozesse entstanden sind. Sie entstehen, durch die sogenannteh rWollsackverwitLichtenberg Obervisnitz Sc Info Baumgartenberg, Marktgemeinde, 4342 Baumgartenberg 85, Tel.: +43 7269 255 rba c Gmeinerhof Apothekenmuseum, Schloss Mai - Okt., Do 16 - Hattmannsdorf 18 Uhr, Sa/So 15 - 18 Uhr, Weinzierl der Weinanbau und die Errichtung eines Weinkompetenzzentrums ermöglicht. Friensdorf h 18:00 Uhr, Sonn- u. Feiertage excl. nach Vereinbarung ö Zainze MirellenPragstein, 882 Donausteig-Gipfel. Auf dieser genussvollen EtapScheiben c entlang des mächtigen B124 Donaustromes und über das panoramareiche Mühlviertler Hügelland nach h Gipfelsturm auf den Predigtstuhl – einen der sieben bach Perg Kugelmanderlweg 254 254 333 9,1 L82 hi F a Winterschlag $ terung. Durch sie bleiben abgerundete Blöcke übrig, durch Abtrag des sie umgebenden Punzenberg B125 Infob Klam, Marktgemeinde 4352 Klam, Tel.: +43 7269 72 55 Führungen für Gruppen n. Voranmeldung Schon der Name Weinzierl deutet auf den ehemaligen Weinbau hin, war doch ein Weinzürler $ ld Niederkulm l Mauthausen an der Donau. Dabei entdecken wir die mittelalterliche Kleinstadt Steyregg, die Welt der h $ B124 Aich pe wandern wir aus dem herrlichen Donauengtal über den Predigstuhl und das Sarmingbachtal in Kalvarienberg c d bu St. Georgen a Hage rberg Heimatmuseum und Trophäenmuseum im Schloss Pragstein, Mai - Okt., Do 16 - 18 Uhr, Materials werden sie freigelegt. Sie sind landschaftsprägende Elemente und wichtiger Radingdorf e Info Grein, Tourismusverband, 4360 Grein, Stadtplatz 5, Tel.: +43 7268 70 55 b i Pregarten ein Weingärtner. Wögern r Hotel-Restaurant Lauriacum, 60 Betten # ch Wasserstraße „Donau“, eine der bedeutendsten Kultstätten des Donauraumes, die Gräueltaten des 564 Wiener Straße 5-7 die stimmungsvolle Hügellandschaft des Waldhausener Beckens. Dabei entdecken wir Sarmingstein er Mönchdorf Lebensraum für Flechten und Moose. VOberndorf Mitterkirchen Teufelsweg 74 74 248 12,4 e am Walde B125 Sa/So 15 - 18 Uhr und485 n. Vereinbarung Pless#berg 50 rg Enns, Tel.: +43 7223 823 15V 645 $ Nationalsozialismus, Mauthausen Arnberg als das Zentrum der Granitgewinnung… als das Ende des Strudengaus, das Leben mit dem Granit im Gloxwald, Stift Waldhausen als Ende 0 SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE Be Kra n#zberg Wolfsschlucht Bad Kreuzen: Gemäß den Lehren des Naturheilers Vincenz Prießnitz DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE: Keltendorf (abseits) Weiglmühl Vogelsammühle Gallusberg Greising Geführter Ortsrundgang Gruppen geg. Voranmeldung B ä r e n w a n d Gasthof Hotel-Restaurant „Zum Goldenen Schiff“, Hauptplatz 23, Enns 50 Betten Untervisnitz $$ Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg 840 h und Anfang... Baumgartenberg $ Grünbichl a c Halmenberg funktionierte man ab 1846 in der Wolfsschlucht Wasserfälle zu Duschen und natürliche Donausteig-Rastplatz Weinbau Gmeiner, Weinzierl 536 Au b a L576 874 KZ-Gedenkstätte bei Mauthausen, 1. März - 10. Juli, Mo - So 9 - 17:30 Uhr; 11. Juli - 31. Aub ach Tel.: +43 7223 860 86 V Wartberg Baumgartenberg Voralpenblickrunde g e l 237 237 355 9,4 und Geschichten zur Region gibt es unter www.donausteig.com aglb Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg Stiftskirche Baumgartenberg Katze#nberg ch V $ a N Wasserbecken zu Wellenbädern um. 1988 entdeckte man einen sauber aus Granit geB124 Satzingersiedlung b Altlichtenberg n 498 r e t Okt., Di - So 9 - 17:30 Uhr; 1. Nov. - 28. Feb., Di - So 9 - 15:45 Uhr Bad Zell $ Grü nberg Keltischer Baumlehrpfad ia L7283 Hi n Frühstückspension Fa. Karl Wall GmbH, Mauthausner Straße 11, Enns 20 Betten Stift Baumgartenberg und Staub Geschichten zur Region gibt es unter www.donausteig.com B124 Tr B123 ob d. Aist meißelten „Badstein“ wieder. Von den zahlreichen Holzbauten in dieser „Heilklamm“ sind # V 592 Forstbac 920 TIPP Reitling Greisingberg $ Tel.: +43 7223 Riegl 500 825 32 h 0 Engerwitzdorf Zudersdorf BaumKlam B124 berg Rundwanderweg Klam 133 132 382 6 80 nur noch Fundamente und Pfostenlöcher übrig. Schilder wie etwa die „Neptunsgrotte“, F o r s t a m tKlam Ein Abstecher zur KZ-Gedenkstätte Mauthausen lässt die Dimension der Gräuel in der Zeit der NatiTIPP Klaus B124 auer Burg Clam 1. Mai 31. Okt. tägl. 10 16:30 Uhr (letzte Führung) Kaiserm Haltestelle-Schloss Kranzlgarten Pierbach “Greiner Duschen” oder “Wiener-Wellen-Bäder” weisen auf die frühere Nutzung hin. Burg Clam # # Silberbach Gründberg B124 700 U T onalsozialisten erahnen und vielleicht auch sensibler werden für gefährliche Strömungen in unserer 5 Zeit nehmen und genießen! An heißen Tagen lädt der Badesee unterhalb des Stiftes Waldhausen zu Burbach 00 Untere R e i t l i n g Haus Grein Sa Mittertreffling V437 Naturwirtschaftshof Mühlberg: Zwei Wohnhäuser und diverse Wirtschaftsgebäude 800 zeich630 B125 998 Greiner Donaublickrunde 374 Innertreffling B124 heutigen einem Sprung ins kühle Nass ein! gm Grein 172 172 341 5,8 lmauer Schweinbach V St.Magdalena Reitling Zeit! rgstalgliedert Schloss Greinburg, Schlossbesichtigung, 1. Mai - 26. Okt., täglich 9 - 17 Uhr Steirede#rberg Wetzelsberg es Schönreith nen den Hof aus. DasBuAreal sich in Wiesen oder Weiden und Wald. Etwa 20 Zellhof Steinpichl 400 üle r Schloss Greinburg, Stadttheater, Kalvarienberg g r Schloss r h $ b c  Hist. Stadttheater Grein & Stadtmuseum, 1. Mai 26. Okt. Mo Sa 9 12 u. 14 18 Uhr, m ac B125 Hochlandrinder werden in Freilandhaltung gehalten. Jahrtausendelang Wolfsegg 949 # G r a b e n bewirtschaftete 765 Hirschenstein ba Asphalt Mistlberg h Ko B126 Asphalt 0 $ 70 m 90 Dornach Hochbuc#hbergPfad Meits L572 Puchberg So 14 - 16 UhrZellhof Bad Kreuzen Kreuzner Donaublickrunde 494 496 469 16,8 Pfad 0 Riedersdorf und kultivierte der Mensch das Land im Einklang mit der Natur. Mit diesem NaturwirtL581 # chen 750 Schotter 20,4 km h Schotter W 9,4 km o S c h a f l u c k e n n Hist. Stadtplatz, Stadtbrunnen, Stadtpfarrkirche Tragwein f Gratz 836 schaftshof soll das alte Wissen und alte Bewirtschaftungsmethoden bewahrt werden. Kloster im Untergaisbach ar 600 Winkl Burg Kreuzen, Wolfsschlucht 600 Außertreffling 726 Bachleberg $ 459 Au 40 auer 600 be Na ach Zigeunerm Sommerspiele, Donaufestwochen, Donaubrassfestival, Kunsthandwerksmarkt, $ B124 V 0 B123 # Hennberg itere#rberg Giemböcksiedlung Re Harbach Neudorf r g 424 696 tzb St. Nikola Burg Werfensteinrunde 316 317 5,7 Oberreichenbach i Reitlingberg $ f 400 g DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE V 450 B124 r Bioadventmarkt h Stranzberg 6:00 h Erlau o 744 3:30 h B125 Sa d Stillensteinklamm Haid l Obergaisbach 689 Brawinkl e Panoramablick Burg Kreuzen ub s Türnberg Galerie in Granit am Kalvarienberg 300 a 200 a Breitenbruck L573 Reitgraben Pöstlingberg Dorfstetten B126 nm Katzbach W Panoramablick Dichterstein Etappe 4_G04 Perg-Mitterkirchen  Nordufer Waldhausen Ausblicksrunde chl 470 471 Siebendürfting 732 12,8 ei arn 150 Bodendorf ^ 301 m, v 314 m ^ 510 m, v 297 m Sch Am Pfenningberg im $ Kl Klendorf Na AUF DER ETAPPE $$ l NATUR(T)RAUM l a g lSchwingender Stein, Aussichtswarte.../ 863 Donausteig-Rastplatz Mühlberg Stift Waldhausen, Winkl Pisching L171 K l e i n e r l a u Plesching eite Sau bach V 4 6 8 10 12 14 Frensdorf 16 18 20 22 L572 Bachkm 2 Gmaining b b Hennba n Entenlacke: abseits vom Weg aber bedeutsam70für Zwieslmayrsiedlung 0 das Machland. Es handelt sich um ein Untereisendorf Altenhaus $ er nn km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ch Kirchenwald Hohensteg Pleschinger See B119 G r o ß e r DONAUSTEIG-GIPFEL l a u Kienas#tberg 300 He L7279 renl#ucken  UTM: 33 U 490.098 N 5.345.912 Bä System von Donaualtarmen und Tümpeln innerhalb einer Silberweidenau. Natura 2000 0 Höf 90 g Niederreitern KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE $ Aistbergthal Rechberg Schmiedgassen WEITERE Katsdorf BETRIEBE ENTLANG DER STRECKE Gutenbach Panoramablick Wetzlstein, Höchster Punkt der Mühlviertelschleife des Donausteiges; e r Pabneukirchen Keltenbachvon der historischen Stadt Perg wandern wir entlang des streng regulierten Naarnkanals ® Gebiet Machland Nord. Informationen werden im747Naturinfozentrum Saxen gegeben. 738 DONAUSTEIG-WIRTE ENTLANG Ausgehend $ Hoch#weid 00 $ $ DER STRECKE Altaist am L569 Fraundorf Baumgarten Siehe Etappe Enns-Mauthausen Urfahr 10 400 herrlicher Fernblick – Ötscher, Gobelwarte/Grein, Kollmitzberg 366 Gasthof Schauer  10 Betten   durch das fruchtbare Machland nach Mitterkirchen. Dabei entdecken wir die Welt des HolzschwemV Haarland Haide St. Thomas am4391 Waldhausen, Markt 6, Tel.:Markt-Süd L575 t DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE 1017 348 Stangles 436 Eichwiesel +43 7260 42 27, www.gh-schauer.at, Di Ruhetag Die optimale Einbindung von Bahn und Bus ermöglicht es auch, gezielt Teilstücke des DoV mens auf der Naarn, die einstige Berühmtheit der Perger Mühlsteinbrecher, das Jahrhundertprojekt Dörfl B123 $ V Panoramablick Burg Clam arlan#dberg Spaten $ 60 Ha Blasenstein Siedlung - hausgemachte Grammelknödel nausteiges in Angriff zu nehmen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln wieder an denB36 AusgangsV o r d e r d i m b a c h „Machlanddamm“... 0 $ h 300 Ruhstetten INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE $ Donausteig-Rastplatz Gobelwarte H ie s b a c $ Hochstraß Weidegut Amberg Pfennin#gberg 509 punkt zurück zu kehren. Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg L7283 Wer es gemütlich angehen möchte, kann eine Wanderung am Do Info Mauthausen, Tourismusverband 4310 Mauthausen, Heindlkai 13, Oberthal hwarze#nberg 00 INFORMATIONSSTELLEN B127 Sc Höftner AUF DER ETAPPE 6 Kammerbach Parming $ nausteig auch mit einer Schifffahrt auf der Donau kombinieren. (www.donauschiffahrt.de) 616 L572 Tel.: +43 7238 22 43 DONAUSTEIG-GIPFEL  UTM: 33 U 488.121 N 5.340.542 Hartl und Geschichten zur Region gibt es unter www.donausteig.com $ V Info Waldhausen, Gemeindeamt, 4391 Waldhausen im Strudengau, Markt 14 ch 872 Schöbe#rlberg Prägarten Nöbling $$ Allerheiligen gba Die Gobelwarte: Gefühlt die Scheide zwischen Machland und Strudengau; fantastischer L573 B129 $ rlinenn f  T el.: +43 7260 45 05-11 $ Niederthal Auto:FüW Sie mit dem Auto aus Richtung München oder Regensburg kommen, benützen Sie r TIPP Zaubertal   $ SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE o Puschacher Hiesbach d $ 970 $ Blick in diese beiden Atmosphäreräume Buchholz Dimbach n Edtsdorf im Mühlkreis e Unter $$ die Autobahnen A1 (Salzburg - Linz) oder A8 (Passau - Linz), aus Richtung Wien die A1 Wer diese Etappe des Donausteiges als einzelne Tageswanderung erwandert, sollte unbedingt einen Dendlereith is Mauthausen Teich SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE ere Mitterpabneukirchen Steg Sankt $ 600 (Wien - Linz). Mautfrei reisen Sie an, wenn Sie die Donauuferstraßen ab Passau wählen, Dim kurzen Abstecher in die Folgeetappe – zum Keltendorf Mitterkirchen – wagen. In diesem ErlebnisFreinberg $ $ $ $ Ob siehe Etappe Enns – Mauthausen Wildberg 400 700 Waldhausen ba Forst Dimbachreith Standorf $ die zur Ersparnis auch mehr Landschaft bieten! Thomas 542 c museum erhält man einen hautnahen Einblick in das Leben der Kelten! V L575 Kürnstein Holzheim $ Obernbergen 300 h Hohen#stein s tei Welt n V Schloßberg tgl. 7 - 18 Uhr Stiftskirche Hofedl $ 363 Burgsteinberg Am Berg $ Lina # Windegg V B139 526 Schörgendorf Aussichtswarte Bahn: Bahnreisende# 1013 wählen die Bahnhöfe Passau, Linz oder Amstetten aufNächst-Altenmarkt der Westbahnch   a b r Berg e r 478 te auer rgsteinmGemütlicher Hindl#berg Bustrecke. L569 bringt die Donauuferbahn ihre Gäste in die Donauorte am linken Nös Oberhinterberg Mascherhof Rorregg Marwach s terbeMühlkreisbahn rg g Hindie Hornberg Ufer975 des Strudengaus oder von Linz aus ins Mühlviertel. Nützen Sie Ros Froschberg Lungitz Schwarzendorf nd # 668 Auer $ er auer $ inba ach Falkenm Bra Götzelsdorf Riegl 345 nb 372 V Lehen # Schloss Steyregg erb Greinsberg ch die Bahn als bequemes Anreisemittel zu Ihrem Donau-Kurzurlaub, e Holzgassen u 838 V Ysper zum Beispiel aus L573 a t Hasenberg g Buchberg $ O b e r l e b i n g Knierübl 30 Et Sa 700 München, Hamburg, Berlin, Stuttgart und Frankfurt. 0 Kemet l D $ Windhaag Schnellendorf B123   320 U T berg Weigersdorf f us $ Ha Maierhof 0 o Badesee r V 50  Info-Telefonnummer Deutsche Bahn: +49 800 150 70 90 llet#riedel Pe p V 525 fl Grünau # ö Gröbetsweg Kesse#lberg bei Perg p L569 Leonding d 474 Holzmann ör B119 Kutzenbergsiedlung l r ÖBB Auskunft: CallCenter +43 5 17 17 (österreichweit zum Ortstarif) B3 d V Pulgarn Lebing r $ 945 Weiße#nberg ch te 613 e Altenmarkt Kr te Obenberg $ Viele Gastgeber holen ihre Gäste auf Wunsch von den Bahnhöfen n l ba N Hochreit üll $ gg uc it $ ab. Daundorf   Luftenberg üh U eu H er t m n e k   S 782 w c h M m e Entfernung in Bahnkilometern vom Hauptbahnhof Linz: Schloßberg A l t a u z L572 Pürach $ Niederlebing nb r e au Gerersdorf Danndorf Gassen u $ x t an der er L573 München:e 290, g Imberg Sa Graben Aiser r a m Hamburg: 980, Leipzig: 570, Prag: 300, Budapest: 460 Waldhausen im Stift $Bindermichl   Grünberg Zeinersdorf Donau Statzing egg U T Gän Judenleiten St. Georgen # Waldhausen n L7280 d e $ s a ste s f Blin $ bac Scha# in $ Su Strudengau B Schiff: Schwertberg Langenbach L o Info-Telefonnummer Linien-Schiffahrt Passau – Linz und Linz – Wien: Loitzenberg Donau den lzb 654 $ h 60 dorf Baumgarten Ha an der Gusen $ ach Poneggen B36 Haag 0 $ Donauschiffahrt Wurm+Köck: 748 $ Dörfl $ Oed L569 Galge#nberg Anzendorf 500 $ B123 +49 851 92 92 92, www.donauschiffahrt.de $ 400 St.Oswald 600 Fra Altenburg Hintberg L569 t $ Pragtal Bad Wetzl#stein nke 300 rf Münzbach Ried in der Schloss $ $ Niederzirking r a m 144 $ $ $ L572 Notruf-Telefonnummer: Klaus nbe U T do 526 ach Lufte#nberg Traun Weikerlsee Danndorf Innernstein ege $ rg i V n t oß $ er B Kreuzen $ S IRT

nieß kerl ge

L78

446

Edelmannslehner

chman

1 : 75.000

432 20,7 Buchegg 111 345 5,3 Winkel Prettles

253



a us  Don

13,1

Höllbach

418 L78

900

®

IRT

land erleben :) Auch mal das Um sblicke Sagenhafte ngAu der Dona u entla

90

Schönbach

800

en Gre in

holz Pan

Lan

Luaga#lucka

B119

Leh

dste

h bac gen

aus en Wa ldha use n

Wa ldh

Stift

8,9

90

ach

u er b

ßa

516

800

Waldbach

er

g

Edlhoferbach

in

Gre

en

Sax

262

873 Kleinzell/St. Martin Der steinige Weg 420 Gasthof Aumühle 78 Betten L7199 Naturbad Resilacke, Erlebniswelt Granit, Schloss Neuhaus Panholz 17, 4360 Grein, Tel.: +43 7268 81 30, www.aumuehle.at P r i n z Kleiner G#u rrenberg ba - regionale Küche und Spitzenweine Kleinpertenschlag Feldkirchen Schlösserrunde 259 Gasthof Schiefer „Zur Zugbrücke“ 50 Betten Schloss Bergheim, Schloss Mühldorf, Pesenbachtal, Prälatensteig Markt 9, 4362 Bad Kreuzen, Tel.: +43 7266 62 12, www.gasthof-schiefer.at Großer Gurrenberg Aschach # Koblrunde 111 rwiesfleischlose Mitteoder - Bauernschmaus, hausgemachte Sulz Spezialitäten für Vegetarier bach Bran#dles 906 au Schoppermuseum er Luchsm Kneipp Traditionshaus der Marienschwestern von Karmel 83 Betten # auer S t i f106, t i nTel.: g e +43 r 7266 62 81, www.kneippen.at Glücksm Hoch#stückl # 4362 Bad Kreuzen Hartkirchen Schaunberg Runde Lichteck 199 923 F oSeele r s tetwas Gutes tun. - Körper, Geist und Ruine Schaunberg, Kloster Pupping m au n er nze Ga auer Schatz.Kammer –# Urlaub finden auf Burg Kreuzen Dreibaumm 94 Betten # Pupping Lich#teck 253 lmauer Dreisess#eWolfgangrunde Neuaigen 14, 4362897Bad Kreuzen, Tel.: +43 7266 66 86, www.burg-kreuzen.at Dürn#berg Dürnbergteich 903 Landerlkapelle, Ruine Schaunberg 0 0 - Panorama-Ausblick, Sauna und Relaxbereich, Burgschenke mit Aussichtsturm 9 970 939 879 B119 909 „Martha-Garni“ Hinzenbach Schanzenweg 222 Pension 30 Betten V b er G a inz g Pr Schisprungarena Hinzenbach # Hauptstraße 12, 4360 Grein, Tel.: +43 7268 345, www.pensionmarthagrein.at Dreiwurze#nberg stberg h ng He c ba - Frühstück mit Strudengauer Spezialitäten und Omas Gugelhupf # g r e Eferding Gschicht´nweg 28 b

800

elw

m Cla

Klam

Burg

indl Ste

600

arte

berg

rten mga

orf

Bau

end Kelt

Stift

500

hen rkirc Mitte

¥

Bad Kre uze Burg n Kre uze Wo n lfss chlu cht

tein

St.

Stru

Sarm

den

Niko la

ings

m klam tein ens Still

in Gre

Klein eN

aar n

Stampfbach

800

Klammleitenbach

Perg

Lan

700

berg

zen

ofen

Aisth

art

Alth

Kle

800

ine

700

Na arn

700

0 60

0

50

Gob

ber ^ 556 m, v 556 mh o f

in

800

0

80

rholz

chs

Hin te

Hein ri

thau

Fl

sen

brun

n

700

O

150

Mon

en Mitte

Kelt

In d

Wa gra

end

orf

er H aid

rück e Hau swie sb

Perg

rkirc h

800

F

g arn

s

Enn

sen

en

700

700

en

urg

600

thau

0

Haselgrab

752

7:00 h

L576

262

bach Höll

700

¥Königswiesen

chen Stellen fließt der Gießenbach 746 durch ein unterirdisches Höhlensystem. V Mötlas DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE Schützenhof B119A B124 Donausteig-Panoramablick Grein Kalvarienberg Panoramablick Dichterstein Panoramablick Schwarze Wand Mayrhof

10

Kellberg-Thyrnau Kellberger Keltenrunde Facklmühle, König-Max-Höhe, Donaublick, Grafmühle

0

Ebenlus#sberg

e u5 t

9,5

Stein# g Niederkappel Donauschlingenweg 600 601 602 19,2 Bäcke#rberg Klein Naturlehrpfad Donauschlinge Ruine Haichenbach, 8:30 h Moderberg# Siegharts L7199 Anschau Fichtenbach Fi c Lembach Leinenweberweg 548 548 Ans632 15,1 854 hte ch nb a ^ 726 m, v 954 m a Abenteuerspielplatz,Wachtberg Mühlholzkapelle ch Wach#tberg Ulrichschlag Kronegg Kirchberg Donausteigrunde 524 524 604 16,8 867 Dorfstadt Großpertenschlag Glashütten Aussichtsturm, Burgstallblick Stein

u

ch

h 15i c 20 tr e i DER STRECKE DONAUSTEIG-WIRTE ENTLANG D km

505

80

855

22,1 km

ch

300

Herrg#ottsitz

$ und Nebentäler darstellt. An mander oberösterreichischen Raumeinheit Donauschlucht

rr

a sb

240

h ac ub

450

ach

ue

A

ac

900

25,8 km

239

800

lysb

sa

G

920

er

Passaublick-Severinsweg

h

l. Til

200

n

gb nber alge

Freinberg Passaublick Unterfreinberg

bac

600

80

nb

G

ste

500

r Bü

700

INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE Info Perg, Stadtmarketing Perg, 4320 Perg, Dr. Schober-Straße 10, Tel.: +43 7262 531 50-0 Info Naarn, Marktgemeindeamt, 4331 Naarn im Machlande, Perger Str. 2, Marreith Tel.: +43 7262 582 55-0 Pesenberg Weberber SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE

Pfad Schotter

r ba

Sch

M400 ai s

o

rg

6,8

z Prin

an

600

0 80

m

S tö c k lle h ne

Flori

800

ch ba er g a u b in z We a r hw c S

Galge#

409

ch

h

St.

m

el

252

Münze#nberg

h rgbac nbe che Bu

sbac

h

Asphalt Pfad Schotter

ach

0

Klau

rbac

M

IRT

70

f

Roh

¥

®

¥

700

0

am

Kohlreu#tberg

252

ch

Mau

Pö lle

16 16

.

é

n

ho

.

60

Ölk

14 14

aub

&

®

500

Linz

12 99312

Stadtwanderweg

a Rehb

¥

IRT

ng

d

.

¥

te

ti

al

¥

10 10

er B

L576 ac Markersdorf # 785 h 937 Ko 900 AUSRÜSTUNG 831 tzen#bühel DER STRECKE 884 hl r DONAUSTEIG-WIRTEKaENTLANG glberg Hinterreith Ko eu Markersreith Rebuledt # Zusätzlich zur persönlichen Wanderausrüstung gibt es keine besonderen Erfordernisse. In Hin-ach tb Jausenstation Gießenbachmühle, Struden-Gießenbach Langfirling b ac L579 u Landshut blick auf Verpflegung ist zu berücksichtigen, dass die Gastronomiebetriebe dieser Etappe Anur h Etappe 4_G05 Mitterkirchen-Grein  Nordufer 4381 St. Nikola, Tel.: +43 699 13 03 04 22, www.muehle.struden.at, Dienstag Ruhetag durch Abstecher vom Donausteig Paben erreichbar sind! - Mühlviertler Most, Speckbrot Pieberbach Kaltenberg Fürling Gasthaus „Strudengauhof“ Weißenbach $ Haide#rberg fersc#halen Asphalt OpKURZBESCHREIBUNG Graben Diese#nberg Ruhetag b er m hl DER ETAPPE g Mü 4382 Sarmingstein Elz Nußbaum Pfad 00 13, Tel.: +43 7268 83 02, www.strudengauhof.at, Donnerstag # h c 8 a b r Obermühl e Diesen 907 Pieb Wildberg 851 Schotter Gipfelsturm auf die Gobelwarte – einem der sieben Donausteig-Gipfel. Wir wandern aus der weiten Donauterrassen, Schiffsanlegestelle reith Greinerschlag 12,3 km ac Höll#berg 826 600 Erdmannsdorf Herzogreith h tz tbfruchtbaren g i er b er di fl g Ebene des Machlandes über die aussichtsreiche Gobelwarte in das enge Donaukerbtal g Pre n Unterhaas Rif $ a 600 # i ther re Ber og g V 700„Machlanddamm“, ha 450 Herz Gästehaus Strudengauhof 10 Betten 784 700 erberg ttauStiftskirche rg das Jahrhundertprojekt des Strudengaus. Dabei entdecken Haide#r Bewir Sc eine V # # 3:45 h 4382 Sarmingstein 10, Tel.: +43 7268 83 02, www.strudengauhof.at 300 ohne Stift, eine Burg in der Geschichte lebt, die inspirierende Klamschlucht... 0 835 0 811 St. Leonhard 8 - direkt an der Donau gelegen 150 Eine detaillierte WegbeschreibungHaiderleiten und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg Gsteinet Sc ^ 242 m, v 230 m Unterweißenbach ha und Geschichten Ennsedt zur Region gibt es unter www.donausteig.com Wolf#sberg bei Freistadt t / Haid tau $INFORMATIONSSTELLEN i Promenedt km 2 4 6 8 10 12 S a l l e g g w AUF a l d DER ETAPPE Ma 800 853 Info St. Nikola, Gemeindeamt, 4381 St. Nikola an der Donau 16, Tel.: +43 7268Haid 81 55 TIPP  rg erhöSTRECKE he Wimm DONAUSTEIG-WIRTE ENTLANG DER 1. Ein Rundgang im Erlebnismuseum „Keltendorf Mitterkirchen“ erlaubt einen hautnahen Einblick in h be # 600 Schwanzlau Wegererstein S c h m ker B a c ter Über die Donausteig-Runde „Fuchtelmanderlweg“ erreichen Sie die Welt der Kelten! g öcETAPPE in 708 r # H Haslinge#rberg SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER Hörzenschlag e Camping-Freizeitanlage Au an der Donau  20 Betten 2. Eine Burgführung auf Burg Clam eröffnet nicht nur neue Zugänge zum Erlebnis „Donausteig“, sb 834St. Nikola Himme#lberg l a lasberg t Au an der Donau, Tel.: +43 7262 530 90, Mo - So 7 - 22 Uhr, 15. Apr. - 31. Okt. Stiftung 782 sondern besticht auch durch den persönlichen Bezug der dort lebenden Familie Clam! i a s d l t a g Ag d Burg Werfenstein W e Gasthof Manner 80 Betten Genusswanderer sollten diese Etappe in 2 Tagen erwandern. Eine ÜbernachtungA in Klam #bietet gs 600 Rundturm Sarmingstein944 900 Gutau 750 in Dr. Schober Str. 5, 4320 sich hier an. l   Perg, Tel.: +43 7262 522 91, www.gasthof-manner.at Ehemaliges Schiffsmeisterhaus Struden Niederndorf B124 ar - Schattiger Naturweingarten und guteLehen Hausmannskost H L579 Ehemalige Schifferkirche Struden L579 Falbenstein AUSRÜSTUNG L576 L576 $ Kaiserliches Mauthaus Struden Straß Man sollte Café-Konditorei-Bäckerei Kern Zusätzlich zurKollnedt persönlichen Wanderausrüstung gibt es keine besonderen Erfordernisse. Pamer Kr on Neumühl Dr.-Schober-Str. 9, 4320 Perg, Tel.: +43 7262 525 15, www.kern-baecker.at jedoch beachten, dass zwischen Saxen und Grein keine Einkehrmöglichkeit vorhanden ist. au NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE rb e er is g Mo b 0 # ac - Perger Spezialitäten: Machlandtorte60oder Zweigelt-Pralinen, mehr als 20 hauseigene Bobl#berg Wacke#lstein Edlau Pehersdorf h Die Stillensteinklamm ist eine Klamm des Gießenbaches welcher auf Grund seines VerLehn 779 Schokoladesorten erb Asphalt laufs durch807 die Stillensteinklamm landschaftlich eines der interessantesten Gewässer in 674

ei

it

w

¥

8 8

hu t

^ 886 m, v 863 m

arz

rl

W

er

¥

Reuledter# Berg

700

te

z

au

700

.

6 6

800

ar

h

F l a nit

Sc

¥

4 4

6:30 h

Multere#rberg

¥

H

U T

SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE 0 Mühlkreis V 694 Kle 60 # Steyregg in e Halt Schloss Steyregg nur Außenansicht möglich 778 G $ us Aschelberg Schallersdorf en Kloster und Klosterkirche Pulgarn ganzjährig geöffnet KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE # Heimatmuseum im Stadtturm, Öffnungszeiten nach tel. Vereinbarung Auf dieser sehr kurzen Etappe wandern wir von Enns am Rand des welligen741 Traun-Enns-Riedellan700 Eberstein TIPP durch Linz mit der Straßenbahn Linie 2 bis zur Haltestelle Hartheimerstraße. Geführter Stadtrundgang mit dem Nachtwächter +43 664 312 98 21 des durch die bäuerliche Kulturlandschaft der Donauebene bis Hadersdorf zur Donau nach Mauthausen. Dabei Weignersdorf Mit der Musik von Anton Bruckner im Ohr wird die einzigartige, bäuerliche Kulturlandschaft des entdecken wir die älteste Stadt Österreichs, den mittelalterlichen Handel, die Wiege des ChristenMatzelsdorf NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE einvollendeten Sinfonie! Zudem eröffnet eine Führung durchWaldsiedlung Breitenstzur Traun-Enns-Riedellandes das prächtige tums in Oberösterreich, das römische Legionslager Lauriacum, faszinierende Granitkunst… # Pleschinger Austernbank (etwas abseits vom Weg): Das ehemalige Sandabbaugebiet Kelzendorf Kirchschlag Stift St. Florian neue Zugänge zum Erlebnis „Donausteig“. ACHTUNG: Für diese Etappe benötigen Sie die Radfähre Enns-Mauthausen! (Fährzeiten beachten) Berbersdorf Traidendorf Möstling (17 Rote Liste Arten) und viele Bienen, Hummeln, Ameisen, beherbergt 194 Pflanzenarten bei Linz Für Genusswanderer ist die Linz-Enns-Perg eine ideale 2-Tagestour. Die Donauuferbahn Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg $ Etappe Oberzeurz Alberndorf in Sallersdorf Falter, Käfer und Spinnen. Auch die Äskulapnatter kommt vor. Bekannt wurde das bringt Sie von Perg wieder retour nach Linz. Au und Geschichten zur Region gibt es unter www.donausteig.com Naturschutzgebiet vor allem aufgrund seiner fendorfer Berg Weikersdorf KempFossilfunde. der Riedmark Pröselsdorf $ Weignersedt Auedt TIPP Rohrach # m Asphalt DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE: 00 Schotter Sich Zeit nehmen - zum Erkunden von Enns und Mauthausen!$Diese historischen 6Orte bestechen Willingdorf 729 700 20,2 km Donausteig-Rastplatz Pfenningberg Kottingersdorf 600 Dingdorf Schiernersdorf durch zauberhafte Gassen und versteckte Details! Für Genusswanderer ist die Etappe Linz-EnnsLoitzendorf Schwarzendorf Steinbach Donausteig-Rastplatz Mühlviertelblick Wildberg 450 Perg eine ideale 2-Tagestour. Die Donauuferbahn bringt Sie von Perg wieder retour nach Linz. Matzelsdorf Schlammersdorf Oberweitersdorf 6:00 h 300 Pfaffendorf  DONAUSTEIG-GIPFEL UTM: 33 U 452.358 N 5.350.928 berg Heinberg Der Pfenningberg: Idyllischer Au Waldgipfel mit Gipfelkreuz; schöner Blick durch Wald666 Ste 150 # Asphalt Penzendorf inb ach m Kronabittedt Riedl V ^ 601 m, v 587 m Edt schneise zurück auf Linz; letzter Blick auf das Linzer Becken 7,2 km h Wette#rberg Ramersdorf Rinzendorf Geitenedt km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 Götschka 600 Stratreith Selker 712

„Salz, Eisen und Granit“ .

2 2

16,2 km

KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE Gipfelsturm auf den Wetzlstein – einen der sieben Donausteig-Gipfel! Wir wandern auf dieser panoramareichen Etappe durch die stimmungsvolle Hügellandschaft des Aist-Naarn-Kuppenlandes: von Waldhausen über den Wetzlstein nach Bad Kreuzen und hinunter an die Donau nach Grein. Dabei entdecken wir das prunkvolle Stift Waldhausen als Ende und Anfang, göttliche Steinmetzkunst und ihre Zeichen, die zweitgrößte Burganlage Oberösterreichs, die heilenden Wasser der Wolfsschlucht, … Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg Perwolfs 900 und Geschichten zur Region gibt esPurrath unter www.donausteig.com TIPP $ Zeit sollten diese Etappe in 2 Tagen erwandern. Eine ÜberB124 900nehmen und genießen! Genusswanderer Altmelon nachtung bei einem Donausteig-Wirt in Bad Kreuzen bietet sich hier an. h nbe

hw Sc

Neumarkt im

500

Baumgarten Südufer

Firlingberg

Schlamperlstatt

km km

Nadelberg

rB

839

h

895

150

L579

„Gipfelsturm-Durch das Mühlviertler Hügelland“

dte

800

600

Etappe 3_S07 Enns-Mauthausen  Roadlberg

¥

500

Feuerec#kberg

792

Wintersdorf

¥

647

V

Eder#berg

Nadelbach

„Gipfelsturm-Vom Machland in den Strudengau“

600 Betten COHOTEL, Steyregg, Tel.: +43 732 64 06 40  125 Miesenberg Schwandtendorf Kefermarkt Pernau $ Luch#sberg Neudörfl INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE Info Steyregg, Gemeindeamt 4221 Steyregg, Weissenwolffstraße 3, Tel.: +43 732 64 01 55 Kefermarkt

Lamm Blass#berg

813

.

852

600

Eckartsbrunn Obergengsiedlung KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE GlasauLinzer Becken durch die einzigartige, bäuerDiese Etappe führt uns von Linz im städtischen liche Kulturlandschaft des welligen Traun-Enns-Riedellandes an St. Florian vorbei nach Enns. $ Dabei entdecken wir die Spuren von Anton Bruckner, Vierkanthöfe als Symbol der BauernHellmonsödt herrlichkeit, eines der imposantesten Barockstifte, die älteste Stadt Österreichs... Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg Eben Althellmonsödt und Geschichten zur Region gibt es unter www.donausteig.com

Steigersdorf

Kirch#berg

sen

Haibach im Mühlkreis

Südufer

. Wirth „Anton Bruckner und die vollendete Landschaftssinfonie“

600

Gu

800

Etappe 3_S06 Linz-Enns

ße

Helmetzedt

#

^ 451 m, v 456 m

700

450

as e

Albrechtschlag

B126

924

Buchberg

Greib Albingdorf Lest Siegelsdorf km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 Kronast Lest-Süd WEITERE BETRIEBE ENTLANG DER STRECKE Freidorf Oberzeiß Gastronomie in Linz: www.linz.at/tourist/gastro Camping + Seerestaurant Kolmer, Steyregg, Seeweg 11, Tel.: +43 732 24 78 70 Weinberg

Helmetze#dter Berg

Mistelbach

U T

150

700

600

300

Asphalt Pfad Schotter

Nordufer

Aufstieg Abstieg Höchster Lg. in m in m Punkt in km

Passau Veste Oberhaus

0

V 857

700

Affenberg

enbach alg

m

Reh#berg

Bach

r inge TIPP Sattle#rberg Arz Ein Rundgang durch die verwinkelten Gassen von Mauthausen - die Vielfalt und der DetailreichBauer#nberg tum der Granitarbeiten sind860 einfach sagenhaft!

Etappe 4_G08 Waldhausen-Grein

80

Gro

22,0 km

Gemeinde Rundenname Highlights

TIPP Das „Oberösterreichische Schifffahrtsmuseum“ ist quasi ein muss für jeden Donausteig-Wanderer! Es eröffnet anschaulich die Welt der historischen Donauschifffahrt und der Nutzung der Donaunebenflüsse. AUSRÜSTUNG Zusätzlich zur persönlichen Wanderausrüstung gibt es keine besonderen Erfordernisse. Jedoch beachten, dass es eine lange und anstrengende Etappe ist!

Jetzt dem Himmel ganz nah,  dann mitten im Leben.

DONAUSTEIG-RUNDEN DONAUABWÄRTS

DONAUSTEIG-GIPFEL  UTM: 33 U 460.696 N 5.340.707 Der Predigtstuhl bei Sarmingstein bietet mit dem Donausteig-Rastplatz einen letzten Blick auf den Strudengau und einen letzten Blick auf die Donau

KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE Diese Etappe führt uns durch das herrliche Donaukerbtal des Strudengaus. Einst von den Schiffsleuten gefürchtet wegen seiner tückischen Wasserstrudel, wandern wir heute genussvoll durch dieses spannende Stück Donaugeschichte - von Grein über St. Nikola nach Sarmingstein. Dabei entdecken wir Grein als das Tor zum Strudengau, die sagenumwobene Stillensteinklamm, die gefährlichsten Wasserwirbel des gesamten Donaulaufes, Burg Säbnich als Bollwerk im Osten, … Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg und Geschichten zur Region gibt es unter www.donausteig.com

NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE Streuobstwiesen: Im landwirtschaftlich geprägten Machland begegnen sie uns immer wieder. Streuobstwiesen sind ein traditionelle Form des Obstanbaus. Sie dienen einerseits der Ernte von Früchten, wie Äpfel oder Birnen, andererseits werden sie auch zur Gewinnung von Heu oder als Weide verwendet. Die Streuobstwiesen tragen zum Erhalt der Obstsorten bei und sind wertvolle Landschaftselemente. Vielerlei Tierarten finden hier Nahrung und Behausung: Bienen, Hummeln, Schmetterlinge, Wespen, Schlupfwespen und Holz bewohnende Käfer. Durch sie wiederum werden Igel, Vögel und Fledermäuse angelockt. Eulen nutzen die alten Obstbäume als Brutplatz. Im Machland werden im Rahmen eines Projektes des Naturschutzbundes die Populationen von Eulen und Fledermäusen gestärkt, indem die Streuobstwiesen als wertvolle Lebensräume erhalten bleiben.

41 Donausteig-Runden ermöglichen es Wanderern, auch das wunder­schöne Hinterland der Donauregion kennen zu lernen. Diese wurden in der Broschüre „41 Donausteig-Runden“ zusammengefasst und detailliert beschrieben. Sie kann kostenlos bei der WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH oder unter www.donausteig.com angefordert werden.

DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE Donausteig-Rastplatz Berta Ruhe 

Nordufer

„Durch den wilden Strudengau“

tr Wal

Schramlgut rsba

802

U T

Etappe 4_G06 Grein-Sarmingstein

12

ch en b a mleit

ch

Donausteig-Rastplatz Weiling Donausteig-Rastplatz Rabenberg

$

Oberaigen

#

#

10

K la m

¥

300

$

Haltestelle Lasberg-St. 6:30 h Oswald

8

s

Unterrudersbach

Hoher#Stein

450

Nordufer

KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE Diese Etappe führt uns von Mauthausen an der Donau durch die kultivierte Ebene des Machlandes und über das panoramareiche Mühlviertler Hügelland nach Perg am Nordrand des Machlandes. Dabei entdecken wir die Granitkunst von Mauthausen, die Salzstraße nach Böhmen, das Geheimnis des Porzellans, die Perger Mühlsteinbrecher... Als Variante kann man den Donausteig auch über Au-Naarn (Donausteig-Runde -Fuchtelmanderlweg) nach Mitterkirchen erwandern. Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg tz und Geschichten zur Region gibt es unteraniwww.donausteig.com V 845 Schnabling Unterarzing Punkenhof l

¥

Haltestelle Lest-Neumarkt

6

nd

Innerschlag

Reichenau im Mühlkreis

Obersonnberg

Gsteinet

Fitzingerberg

4

La

Untersonnberg

m 600

2

ac

732

Ramberg

Asphalt Pfad Schotter

^ 62 m, v 84 m

sb

700

Zwettl an der Rodl

$

Ro h r b a ch

¥

#

NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE Natura 2000 Gebiet Traun-Donau-Auen: Naturnahes Ökosystem innerhalb des intensiv genutzten Zentralraums. Highlights: 80 Pfeilkraut, Wasserfeder, Schwanenblume und 0 800 Krebsschere, Rotbauchunke, Knoblauchkröte. Berg Ottenschlag Im Stadtgebiet von Enns: Naturdenkmal Kastanienallee. 600 im Mühlkreis Pemsedt Zeißberg DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE:

3:00 h

150

Ka

Sagenhafte Erlebnisse garantiert der neue Trend „Geocaching“, der auch am Donausteig betrieben wird! Geocaching ist eine spannende, familienfreundliche Art der Schatzsuche bei der man in der Natur versteckte Behälter, sogenannte Geocaches, mit Hilfe von GPS-Geräten sucht. Jeder Internet-User kann auf Online-Plattformen wie www.geocaching.com Koordinaten von Caches abfragen und sich selbst auf die Suche begeben. In Oberösterreich gibt es derzeit ca. 2.990 Geocaches. Davon warten etwa 400 Geocaches am Donausteig darauf, gefunden zu werden. Ölberg

300

12,1 km

INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE Info Mitterkirchen, Marktgemeindeamt, 4343 Mitterkirchen 50, Tel.: +43 7269 82 55-0

„Von Granitkunst und Mühlsteinbrechern“

yreg

GEOCACHING AM DONAUSTEIG

450

km

Etappe 4_G03 Mauthausen-Perg

TIPP Linz ist das Kulturhighlight auf dem Donausteig – dafür sollten Sie sich unbedingt Zeit nehmen! Einzigartig bietet die Stadt auch spannende Möglichkeiten, um Wandergenuss mit kulturellen Veranstaltungen zu kombinieren. Einfach sagenhaft! Genusswanderer können die Etappe abkürzen und über die Donausteig-Runde durch den Finstergraben nach Steyregg wandern bzw. mit dem Bus Nr. 33 von Linz Richtung Plesching ein Stück abkürzen.

Ste

Donausteig mit blauem Pfeil

Pulg

Donaurunde mit grünem Pfeil

tal

0,7 km

n

Berg

ach

1,3 km

4,1 km

enb

Baumgartenberg

Engelhartszell

G

Voralpenblickrunde

Holz win de

MARKIERUNG DES WEGENETZES

Asphalt Schotter

DONAUSTEIG-RUNDEN

NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE Predigtstuhl: Beispiel für die naturraumprägenden geologischen Formen im Donautal. Besonnte Felsköpfe sind aufgrund ihrer Trockenheit und nächtlichen Kühlheit extreme Lebensräume, mit denen oft nur mehr Flechten und Moose zurechtkommen. Höhere Pflanzen haben hier nur mehr wenige Ansatzpunkte. Viele wärmeliebende Arten, wie die Karthäusernelke kommen auf den flachgründigen Böden vor. An den Hängen kommen naturnahe Buchen und Eichen-Hainbuchenwälder vor. Letztere zeigen die warm-trockenen Bedingungen dieses Lebensraumes an.

SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE Mitterkirchen Keltendorf Mitterkirchen, 15. Apr. - 31 Okt. tgl. 9 - 17 Uhr (auch an So & Ftg.)

KURZBESCHREIBUNG DER ETAPPE Donausteig – einfach sagenhaft! Gipfelsturm auf den Pfenningberg – einen der sieben Donausteig-Gipfel! Auf dieser kontrastreichen Etappe wandern wir von Linz im städtischen Linzer Becken über den Waldgipfel des Pfenningbergs durch eine traditionsreiche Mühlviertler Kulturlandschaft nach Steyregg am Rand der Donauauen. Dabei entdecken wir Linz als Kulturhauptstadt, die unbekannte Welt der Wasserstraße „Donau“, Vierkanthöfe als die vollkommenste Gehöftform, den Mythos der Lochsteine, die mittelalterliche Kleinstadt Steyregg,... Eine detaillierte Wegbeschreibung und das Donausteig-Tagebuch mit Besonderheiten zum Weg und Geschichten zur Region gibt es unter www.donausteig.com

Raic h

1_N 01 Abschnitt   Nord / Süd   Etappe

rg

3_S06

m

Nordufer

gbe

s te Sa rm ing

ns En

3_S05

2_G01 2_G02

Etappe 3_N07 Linz-Steyregg

„Gipfelsturm im Linzer Becken“

nnin

1_S04

3_S07

1_S03

in

n rk irc itt e M

Pe

rg

au th M

nz Li

W

Ef

ilh e

er

rin

g

din

g

As

ch

Gr ei n

au se

he

n

gg ey re St

W ald h

he ns

ac h

n hl ö ge Sc

1_S02

AUSRÜSTUNG Zusätzlich zur persönlichen Wanderausrüstung sollte eine Brotzeit mitgenommen werden, da es im Wegverlauf keine Einkehrmöglichkeit gibt.

DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE: Donausteig-Rastplatz Kalvarienberg-Kapelle

Pfe

im

au se

n

ar tin

En

ge

Ot te

l ha r ts

St

ze ll

.M

Ob e

Ka s te

n

rm üh l

Ni ed

er

ra nn

a

Pa ss au 1_S01

SAGENHAFTES KULTURLEBEN AUF DER ETAPPE St. Florian OÖ Jagdmuseum Schloss Hohenbrunn Mai - Okt., Di - So 10 - 12 u. 13 - 17 Uhr Augustiner Chorherrenstift Führungen Mai - Sept. tgl. um 11, 13 und 15 Uhr 14:30 Uhr Brucknerorgel-Konzert: 13. Mai - 14. Okt. So/Mo/Mi/Do/Fr OÖ Feuerwehrmuseum, Stiftstraße 2, 1. Mai - 28. Okt., Di - So 10 - 12 u. 14 - 17 Uhr OÖ Freilichtmuseum Sumerauerhof, Samesleiten 15, 5. Mai - 28. Okt., Di - So 10 - 12 u. 13 - 17 Uhr Orgelkonzerte von 13. Mai - 14. Okt. Erlebnisgärtnerei SANDNER Do geschl. Enns Landesfürstliche Burg nur Außenansicht möglich Schloss Ennsegg Führungen: Anmeldung im Tourismusbüro Stadtführungen Hauptplatz 19, Mai - Sept., Mo - So, 10 Uhr, und gegen Voranmeldung in der Tourismusinfo jederzeit Basilika St. Laurenz tgl. geöffnet Führungen 1. Apr. - 15. Okt. 16 Uhr, und gegen Voranmeldung jederzeit Museum Lauriacum April - Okt. Di - Fr 10 - 17 Uhr, Sa u. So 10 - 12 u. 14 - 16 Uhr Stadtturm Mai - Okt. 8 - 20 Uhr, Nov. - Apr. 9 - 18 Uhr, Ennser Stadtturm mit original und restauriertem Uhrwerk der Turmuhr von 1564 Theater Sellawie im Kellergewölbe von Schloss Ennsegg Historisches Schützenhaus Gablonzermuseum

See

4_G06

ger

4_G03 4_G04 4_G05

chin

3_n08

Ples

3_n07

NATUR(T)RAUM AUF DER ETAPPE Reichenbachtal: Naturnahes Bachtal, an dem der Weg Richtung Pulgarn entlang führt. Schotterabbauflächen: Schottergruben wurden und werden an mehreren Stellen des Augebietes angelegt. Manche sind heute zu Badeseen und somit zu Naherholungsgebieten geworden oder werden für die Fischerei genutzt. Aktuelle Abbaugenehmigungen sind auf eine möglichst naturnahe Entwicklung nach dem Abbau ausgelegt. In ungestörten Flachuferbereichen können sich artenreiche Pflanzenbestände entwickeln. Sie besitzen außerdem eine wichtige Bedeutung für die Vogel- und Amphibienwelt. Das Vorhandensein von Rohbodenstandorten und Steilwänden machen Schottergruben ebenfalls naturschutzfachlich wertvoll.

INFORMATIONSSTELLEN AUF DER ETAPPE Info St. Florian, Bruckner Info Center St. Florian, 4490 St. Florian, Marktplatz 2, Tel.: +43 7224 56 90 Info Enns, Tourismusverband & Stadtmarketing, 4470 Enns, Hauptpl. 19, Tel +43 7223 827 77

Ob e

rn

3_n06

DONAUSTEIG-PANORAMABLICKE: Donausteig-Rastplatz Radfähre

Linz

1_n04

DIREKTVERMARKTER ENTLANG DER STRECKE Biobauernhof Eglseergut, Fam. Wartlik, Erlengraben 13, 4470 Enns, Tel.: +43 650 666 06 22 Freilandschweinefleisch, Speck, Reh-Schweinewürste, Grammelschmalz, Säfte, ­Marmelade, Kümmel, Erdäpfel, Schlehdornlikör

4_G07

1_n03

ze ll

1_n02

4_G08

1_n01

1_n05

Die Etappenvorschläge sind für sportliche Weitwanderer erarbeitet worden – gerne können die Etappen auf die eigene „Gehleistung“ abgeändert werden!

K

ch

L6044

Waasen Mitterburg Sagenhaftes Kulturleben

Badeteich

Au

.

B1

Winden

Ennsbach Priewasser

¥ $

Donausteig-Sagenbuch Tyrolia Verlag Donausteig-Wanderbuch Wandertouren von Passau über Linz bis Grein Edition TIPS

uch anu,dLinezrb und Grein eighe-W ssa Dondnertaouurenstzw isc n Pa Wa

®

Edition

Donausteig Wanderkarte 2015  

Der Donausteig führt von Passau über Linz bis Grein.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you