Page 1

© DNÖ_Andreas Hofer

Programm

www.gartenfestwochentulln.at1


n an ehm © H. L

ol to ag ©T

©

Ma

rm

el

100 GARTEN-EVENTS IN DER GARTENSTADT TULLN, DEM TULLNER DONAURAUM UND AM WAGRAM - DER HOTSPOT IN NIEDERÖSTERREICH FÜR GARTEN FANS! Zehn Tage lang zeigt sich die Gartenregion Tulln - mit der Gartenstadt Tulln, dem Tullner Donauraum und dem Wagram - von ihrer besonders grünen Seite! 70 Mitgestalter laden zu Events in ihre Gartenbaubetriebe, in Wein- und Gemüsegärten, Schloss- und Gastgärten, in Parks, Naturräume und private Schaugärten. Garten-Wissen aus erster Hand erfahren, in naturbelassene Gartenwelten eintauchen, spannende Blicke hinter die Gärtner–Kulissen und exklusive Einblicke in private Gartenoasen genießen. Die Gartenpartner präsentieren alle Sparten ihrer grünen Kunst. Die gartenFESTWOCHENtulln 2017 werden gestaltet von den Stadtgemeinden Traismauer, Tulln an der Donau und den Marktgemeinden Absdorf, Atzenbrugg, Grafenwörth, Judenau-Baumgarten, Kirchberg am Wagram, Michelhausen, Königstetten, Sieghartskirchen, Stetteldorf am Wagram und Tulbing.

PROGRAMM

2017

Das Programm erhalten Sie auch als download unter www.gartenFESTWOCHENtulln.at. Donau Niederösterreich Tourismus Gmbh Minoritenplatz 2 | A-3430 Tulln/Donau T: +43 (0) 2272/67566-0 | tullner-donauraum@donau.com www.tullnerdonauraum.com | www.donau.com

2


ERÖFFNUNGSFEST ©S

FR, 16. JUNI 2017 Garden Stage Hauptplatz Tulln

d in me tge t ad

Mehr auf Seite 10

e

lln

©

die

Tu

Ga

rte

st nTul ln_Robert Herb

2017 ERWARTEN SIE…

BEI DEN AKTIV Geführte Radtouren zu offenen Privatgärten Weingartenwanderungen Qigong, Pilates, Yoga im Grünen

KUNST

NÖ _A nd rea s Ho fer

Konzertklänge, Filme, Lesungen und Ausstellungen im Gartenambiente

KULINARIK Verkostung regionaler Produkte Kräutermenüs vom Chefkoch Gemüseraritäten entdecken

D ©

WISSEN

ABSCHLUSSFEST

Vorträge und Expertentipps Workshops von der Ernte zum Produkt Wildkräuterwanderungen

SO, 25. JUNI 2017 „Swinging Gardenparty“ in Frauenhofen Mehr auf Seite 39

Alle Programmpunkte der gartenFESTWOCHENtulln sind je nach Veranstaltungsart mit Symbolen gekennzeichnet:

AKTIV -

KUNST -

KULINARIK -

WISSEN

3


2017

ÜBERSICHTSPLAN L113 34

OBERSTOCKSTALL FEUERSBRUNN 34

L14

34 L7012

KIRCHBERG AM WAGRAM

L L14

L45

L113

L45

L2188 L46

L2193

S5

L2183

S5

S5

GRAFENWÖRTH

NEUSTIFT IM FEL

L45

SEEBARN

L7012

L46

L2177

L2182

L4 L2178

S33

ALTENWÖRTH

S5

DONAU

37a 43

TRAISEN

43

S33

STOLLHOFEN TRAISMAUER L5004

43 L5014 43 L5016

L2195

L5010

L113

L2201 L5021 L2211

S33

L2215

TRAIS

EN

HEILIGENEICH L2199

TIPP:

L

ATZENBRUGG

Planen Sie Ihre persönliche Gartenreise mit geografischem L110 Schwerpunkt! Kombinieren Sie am ersten Wochenende Veranstaltungen der Gartenstadt Tulln mit den gebündelten L5028 Angeboten im Tullner Donauraum. Ver1 binden Sie am zweiten Wochenende eine ausführliche Wagram-Tour S33 mit der Gartenstadt Tulln. 1

L5024 L2207

1

1

L2224

L2227 L2271 L2283

L2223 L2223

4

L110 L2285

19


TULLN VERANSTALTUNGSORTE

TULLNER DONAURAUM 19 VERANSTALTUNGSORTE

WAGRAM VERANSTALTUNGSORTE L1132

L2161 L1140 E49 L2015

L2167

L2172

L1139 L47

L2159

19

ABSBERG L14

STETTELDORF AM WAGRAM

L2168

LDE

STARNWÖRTH ABSDORF

L2015

L1133

L1139

E49 L31

L2170

45

L1262

L14

L2169

5

L47 19

L1135

L45

L45

NEUAIGEN

S5

TRÜBENSEE

S5

S5 19

DONAU

19

DONAU

L2154

TULLN/DONAU

14

L120

14 L2153

L2016

L2134

L2011 19

RUST IM TULLNERFELD

STAASDORF 213

L2090

FRAUENHOFEN

KÖNIGSTETTEN

L2011

L123

TULBING

L123

MICHELHAUSEN

L118 L118 JUDENAU

1

LANGENLEBARN

14

L112

BAUMGARTEN WILFERSDORF

19 L123

L2135 213

19

REICHERSBERG

1

SIEGHARTSKIRCHEN

L2012

ELSBACH 1

1

RAPPOLTENKIRCHEN

RIED AM RIEDERBERG 1

5


OFFENE GÄRTEN

2017

Stolze Gartenbesitzer laden in ihre vielfältigen, gepflegten und bunt blühenden Oasen ein. Hier erfahren Sie Gartenwissen aus erster Hand, können die Gelegenheit zum „Fachsimpeln“ nutzen, aber auch viele schöne Gestaltungsideen sehen und Tipps für den eigenen Garten mit nach Hause nehmen! Einfach hinkommen, es ist keine Anmeldung erforderlich!

oa rün nG Privatgarte

Ma ria-H ogl

n te ar tg va Pri

©DNÖ_Andreas Hofer

se ©

Ku kla ©

6

Dr. Mich ael Kukla


• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

• •

• • • •

16.6 17.6 18.6 19.6 20.6 21.6 22.6 23.6 24.6 25.6

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Senecura Heiß Hübl Hametner Jansch Nefischer Geisberger Hoheneder Georg Stradiot Giegler

Therapiegarten

Bio Garten - Ernte und Verarbeitung

Stoffdruck - Kräuter und mehr

Garten der Sinne

Koi und Teich

Garten und Keramik

Blumen unvergänglich

Hawaruhof

Schlosspark Stetteldorf

Alchemistenpark

Hutterer

Blume trifft Stein Erlinger

Rauschmeier

Garten der Künste

Ökologischer Garten

Koca

Garten am Berg

Arringer

Pak

Garten der Vielfalt

Kübelpflanzen, Steingarten und mehr

Grabherr

Ein Garten für das 21. Jahrhundert

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

10-16 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

11-16 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

17.6. 9-18 Uhr, 18.6. & 22.-24.6. 10-18 Uhr, 25.6. 10-14 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN

Kirchberg, Auf der Schanz 5

Forst- und Gutsverwaltung, Stetteldorf, Schlossstraße 1

Kirchberg, Hawaruhof, Bahnzeile 18

Absdorf, Schulstraße 17

Absdorf, Neubaugasse 11

Absdorf, Schulstraße 12a

Altenwörth/Kirchberg, Donaulände 39

Neustift, Neustift im Felde 29

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

9-18 Uhr

Seebarn, Hauptstraße 45 (Voranmeldung Tel.: 0676/4332525) 9-18 Uhr, 16.-25. Juni n. Voranmeldung

Grafenwörth, Hofgarten 1

Grafenwörth, Flurgasse 2

Grafenwörth, Seebarner Straße 9

Traismauer, Stollhofner Hauptstraße 10

Judenau/Baumgarten, An der Tulln 1

Wilfersdorf, Grillparzgasse 14

Tulbing, Weinberggasse 36

Königstetten, Tieffeldgasse 16

Riegler-Klinger Königstetten, Kirchengasse 29

Königstetten, Ecke Rieslinggasse-Veltlinerstraße

Baumgarten, Werthfeldstraße 67

Baumgarten, Hauptstraße 152

Trübensee, Trübensee 54

Tulln/Donau, Ludwig-v.-Beethoven-Straße 4/5A/1

Tulln/Donau, Ottokargasse 5

Tulln/Donau, Wolfgang-A.-Mozart-Straße 20

Tulln/Donau, Rudolf-Buchinger-Straße 2

Feng Shui Garten

Parfum da Vinci - Das Gold vom Lavendel Grabherr

Mayer

Renner

Artenvielfalt im Garten

Klein aber Fein

Kratochwil

Garten als Wohnzimmer

Mayerhofer

Radlherr

Feng Shui Garten

Jung

Hogl

Grünoase in der Stadt

Garten und Landschaft im Fluss

Praskac

Garten des Gärtners

Schaugarten Trübensee

Staasdorf, Tullnerfeldstraße 2 Tulln/Donau, Praskacstraße 101-108

Staasdorf, Bachgasse 21

Liebhart

Langenlebarn, Bahnstraße 19

Brücke am Wasser

Weber

ADRESSE

Großgarten mit botanischen Raritäten Kukla

Rainbows End

NAME

H

OFFENER PRIVATGARTEN

dra xan © Ale ai nd l

7


RADAUSFLÜGE ZU PRIVATGÄRTEN 2017 Radausflüge zu Privatgärten - vom Garten-Experten begleitet Für Aktive bieten die gartenFESTWOCHENtulln 2017 sechs Radtouren zu Privatgärten in Tulln, dem Tullner Donauraum und am Wagram! Genießen Sie eindrucksvolle Landschaften und blühende Privatgärten mit allen Sinnen! Begleitet vom „Wilden Gärtner“ Xandl Schmidhammer und dem Tullner Stadtgärtner Mario Jaglarz wird der Ausflug mit exklusiven Einblicken zum besonderen Erlebnis. Holen Sie sich Tipps und Tricks aus erster Hand und nutzen Sie die Gelegenheit zum Fachsimpeln! Ein unterhaltsamer Ausflug hinter die grünen Kulissen, der mit Witz und Charme zum unvergesslichen Gartenerlebnis wird. Mit kulinarischer Mittagspause und Shuttle retour zum Ausgangspunkt.

Xandl Schmidhammer „Wilder Gärtner“, Musiker und Gärtnereibesitzer

©

Sc hm idh amm er

Mario Jaglarz

© DNÖ_Steve Haider

Tullner Stadtgärtner TV-Gartenexperte und Riesenkürbiszüchter

8

©

Ma rio J aglarz


INFORMATION & BUCHUNG Donau Niederösterreich Tourismus Regionalbüro Tulln Tel. +43 (0) 2272/67566 – 0 tullner-donauraum@donau.com

• Anmeldung erforderlich! • Radausflüge finden bei jedem Wetter statt! • Mindestteilnehmeranzahl 20 Personen! • Anmeldung bis 3 Tage vor der Tour! • Die Radstrecken sind nicht Rennrad tauglich!

TOUR Privatgarten-Radausflug in Tulln 1 Begleitung: „Wilder Gärtner” Xandl Schmidhammer • Treffpunkt: Hauptplatz Tulln • Gesamtkilometer: 25 km • Höhenmeter: 10 Hm

Sa, 17.06. | 9-17 Uhr

• Begleitung durch den Garten-Experten • inkl. Radlerjause & Getränk

€ 28,- p.P.

TOUR Privatgarten-Radausflug in Tulln

2

Begleitung: Tullns Stadtgärtner Mario Jaglarz

• Treffpunkt: Hauptplatz Tulln • Gesamtkilometer: 25 km • Höhenmeter: 10 Hm

Sa, 17.06. | 9-17 Uhr

• Begleitung durch den Garten-Experten • inkl. Radlerjause & Getränk

€ 28,- p.P.

TOUR Privatgarten-Radausflug im Tullner Donauraum

3

Begleitung: Tullns Stadtgärtner Mario Jaglarz

• Treffpunkt: Hauptplatz Tulln • Gesamtkilometer: 22 km • Höhenmeter: 121 Hm

• Begleitung durch den Garten-Experten • inkl. Radlerjause & Getränk • Shuttle: Königstetten – Hauptplatz Tulln

TOUR Privatgarten-Radausflug im Tullner Donauraum 4 Begleitung: „Wilder Gärtner” Xandl Schmidhammer

• Treffpunkt: Hauptplatz Tulln • Gesamtkilometer: 22 km • Höhenmeter: 121 Hm

• Treffpunkt: Bahnhof Kirchberg/Wagram • Gesamtkilometer: 16 km • Höhenmeter: 71 Hm

€ 35,- p.P.

So, 18.06. | 9-17 Uhr

• Begleitung durch den Garten-Experten • inkl. Radlerjause & Getränk • Shuttle: Königstetten – Hauptplatz Tulln

TOUR Privatgarten-Radausflug zum östlichen Wagram 5 Begleitung: „Wilder Gärtner” Xandl Schmidhammer

So, 18.06. | 9-17 Uhr

€ 35,- p.P.

Sa, 24.06. | 9-17 Uhr

• Begleitung durch den Garten-Experten • inkl. Radlerjause & Getränk € 35,- p.P. • Shuttle: Stetteldorf/Wagram – Bahnhof Kirchberg/Wagram

TOUR Privatgarten-Radausflug zum westlichen Wagram Begleitung: Tullns Stadtgärtner Mario Jaglarz 6 • Treffpunkt: Bahnhof Kirchberg/Wagram • Gesamtkilometer: 19 km • Höhenmeter: 14 Hm

Sa, 24.06. | 9-17 Uhr

• Begleitung durch den Garten-Experten • inkl. Radlerjause & Getränk € 35,- p.P. • Shuttle: Grafenwörth – Bahnhof Kirchberg/Wagram 9


GARDEN STAGE, HAUPTPLATZ TULLN 16.-25. JUNI 2017 Mit der „Garden Stage“ am Hauptplatz wird Garten-Stadt gelebt! Der von Kramer & Kramer Gartenarchitektur eigens angelegte Garten mitten am Hauptplatz ist erste Anlaufstelle für alle Informationen rund um die gartenFESTWOCHENtulln, bietet aber auch Entspannung mit Sitzgelegenheiten und Sonnenliegen sowie Genuss und Events.

FREITAG

de ein ge m © Stadt

ERÖFFNUNGSFEST 2017

16.06.2017 18.30 Uhr

Offizielle Eröffnung der gartenFESTWOCHENtulln 2017 Moderiert wird die Eröffnung von der ORF-Gartenmoderatorin Angelika Ertl-Marko.

20.00 Uhr

Zum Auftakt der gartenFESTWOCHENtulln 2017 rockt der „Wilde Gärtner” Xandl live mit seiner Band „Schmidhammer“!

WEITERE LIVE KONZERTE AUF DER GARDEN STAGE (EINTRITT FREI)

Love Lights

Hackbrett

Sa, 17.06. | 19 Uhr

Fr, 23.06. | 19 Uhr

„Love Lights“ - das sind Sandra Polt und Christina Klug - verzaubern mit ihrer Leidenschaft für Musik das Publikum. Ihre Musik ist ein vielfältiger Mix aus Pop, Rock und deutschsprachigen Songs.

Die Tullner Kultband „Hackbrett“ heizt den Gästen musikalisch mit Live-Hits von Austropop bis Reggae ein.

bl Lie gen © Jür

© Han nes Ei chinger

missis SIPPI Do, 22.06. | 19 Uhr ©A nn lexand Biederma er

Bei Schlechtwetter finden alle Garden Stage-Konzerte im Atrium (Rathaus, Minoritenplatz 1, 3430 Tulln) statt. 10

Die Missis singt. Die Sippe spielt. Miteinander bringen sie die Musik des Mississippi, den Rock‘n‘Roll, den Boogie, den Country und den Blues hierher!

lln Tu


FREITAG © NÖ_Andreas Hofer D © Stadtgemeinde Tulln

16.06.2017

Motorflüge - Der Garten Tullnerfeld von oben Fr, 16.06. - So, 25.06. | Mo - Do: 10 - 18 Uhr, Sa & So: 16 - 20 Uhr Flugsportgruppe Habicht, Flugplatz Langenlebarn, 3425 Langenlebarn Das erlebt man nicht alle Tage! Bei Rundflügen für bis zu 3 Personen bestaunt man die Region Tullner Donauraum-Wagram von oben. Flugziele und -dauer werden individuell vereinbart. KONTAKT: Ing. Bernhard Mayerhofer

+43 (0)664/7657271

nach Vereinbarung bzw. Flugminuten

bernhard.mayerhofer@hotmail.com

Anmeldung erforderlich!

Bootfahren im Wasserpark Fr, 16.06. - So, 25.06. | Mo - Fr: 13-19 Uhr, Sa & So: 10-19 Uhr Verleihstelle DIE GARTEN TULLN, Am Wasserpark 1, 3430 Tulln/Donau

christian.holzschuh@tulln.gv.at +43 (0)664/80690330 KONTAKT: Christian Holzschuh Preise pro Stunde: Kanu € 12,- | Tretboot € 15,- | 10er Kanu € 67,-

A. -H aid en

Egal, ob abenteuerlich mit den Kindern oder romantisch mit dem/der Liebsten im Arm - das Bootfahren im Tullner Wasserpark ist ein Ausflugstipp für alle Geschmäcker! Sonder- und Gruppenfahrten auf Anfrage.

en art -G r-im u t a N ©

gartenFESTWOCHENtulln zu Tisch Fr, 16.06. - Mo, 19.06. und Do, 22.06. - So, 25.06. | täglich 11-21.30 Uhr s‘Pfandl Restaurant, Hauptplatz 25, 3430 Tulln/Donau Im ältesten Haus von Tulln – erbaut 1569 – wird direkt am heutigen Hauptplatz ausgezeichnet aufgekocht! Auf der Karte steht der feine GARTENfestburger und niederösterreichisches Jungrind vom Grill mit frischen Kräutern. KONTAKT: Kurt Hoffmann

essen@s-pfandl.at

+43 (0)664/1400454

Gartengenuss - Frühstück, Jause oder Picknick Fr, 16.06. - So, 25.06. | Frühstück täglich 7-10 Uhr, Jause täglich ab 10 Uhr Diamond City Hotel, Nussallee 18, 3430 Tulln/Donau Genießen Sie ein Gartengenuss-Frühstück täglich von 7 -10 Uhr oder eine Gartengenuss-Jause täglich ab 10 Uhr in der Diamond Lounge oder auf der Terrasse des neuen Diamond City Hotels (Reservierung erforderlich). Oder holen Sie sich einen Picknick-Korb mit regionalen Spezialitäten (Reservierung 3 Tage im Voraus) und suchen sich ein lauschiges Picknick Plätzchen an der Donaulände oder im Wasserpark! KONTAKT: Uschi Duschek

ud@diamondcityhotel.at

Picknickkorb: € 28,- p.P.

+43 (0)2272/21750

Frühstück: € 16,- p.P., Jause: € 15,- p.P.,

Anmeldung erforderlich! FREITAG, 16. JUNI

11


Pflanzen im Wohnbereich Fr, 16.06. - Sa, 17.06. & Mo, 19.06. - Sa, 24.06. | Mo-Fr: 09 - 18 Uhr, Sa: 09 - 12 Uhr Der Ludwig Krenn, Brüdergasse 2, 3430 Tulln/Donau Wir zeigen Ihnen wie lebende Pflanzenwände, hängende Blumen und Pflanzen, Raumteiler aus Blumentöpfen oder Mooswände aus Norwegen im Wohnbereich ein Anti-Burnout Tipp sind! KONTAKT: Ludwig Krenn

+43 (0)660/6505400

ludwig@krenn.co.at

kostenlos

Flora in arte Fr, 16.06 - Sa, 17.06. & Fr, 23.06. - Sa, 24.06. | Fr: 16 - 19 Uhr, Sa: 10 - 19 Uhr Galerie Heinl, Nibelungengasse 11, 3430 Tulln/Donau Die Ausstellung beschäftigt sich mit der Frage, wie Kunst mit dem Spannungsfeld zwischen Natur und Kultur umgeht. KONTAKT: Mag. Karl Heinl

+43 (0)676/3069499

karl.heinl@gmx.com

kostenlos

Hortensien-Ausstellung Fr, 16.06. - So, 25.06. | Mo - Fr: 8.30 -18 Uhr, Sa: 8.30 - 17 Uhr, So: 09 - 17 Uhr Anton Starkl GmbH, Gärtnerstraße 4, 3430 Tulln/Donau Es gibt eine unglaubliche Vielfalt an verschiedenen Hortensiensorten und -arten. In allen Farben, für Sonne und Schatten, bodendeckend und hoch wachsend – für jeden Platz im Garten die passende Sorte! KONTAKT: Gärtnerei Starkl, Tulln

+43 (0)2272/64242

info.starkl@starkl.at

kostenlos

Gartenkulinarium Fr, 16.06. | 19 Uhr

Genussbauer, Leopold-Figl-Straße 30, 3451 Rust im Tullnerfeld

Junges, frisches Gemüse, zarte-aromatische Kräuter und knackige Salate, ein kulinarischer Streifzug durch den frühsommerlichen Genussgarten in 5 Gängen aus der kalten Küche. Korrespondierend dazu werden Kräuter und Blütensirupe degustiert. KONTAKT: Michael Bauer & Astrid Ettenauer

+43 (0)650/8616226

mail@genuss-bauer.at

€ 35,- p.P.

„Genusswohnzimmer“ mit Wagramblick

Fr, 16.06. - So, 25.06. | 8 - 12 & 14 - 18 Uhr, 24.06.: 8 - 18 Uhr Toni‘s Blumenstube, Kremser Straße 26, 3470 Kirchberg am Wagram Im „Genusswohnzimmer“ erwarten Sie regionale Spezialitäten in Form von Kost proben sowie Einblicke in Floristik und Wohndesign! Am 24. Juni stehen ganztägig geführte Verkostungen von Maria Hausdorf - Arkadenhof aus Neudegg sowie Kürbis- und Kräuterspezialitäten am Programm (barrierefrei). KONTAKT: Karin Szing kostenlos

©

Ka rin Szin g

12 FREITAG, 16. JUNI

+43 (0)664/3835389

karin@tonisblumenstube.at


Schaugarten Weber © Donau Niederösterreich

© Heeresportverein Habicht

SAMSTAG

17.06.2017

Motorflüge - Der Garten Tullnerfeld von oben

(siehe Seite 11)

Garden Stage - Konzert: Love Lights

(siehe Seite 10)

Bootfahren im Wasserpark

(siehe Seite 11)

Radausflüge zu Privatgärten in Tulln

(siehe Seite 9)

gartenFESTWOCHENtulln zu Tisch

(siehe Seite 11)

Gartengenuss - Frühstück, Jause oder Picknick

(siehe Seite 11)

Pflanzen im Wohnbereich

(siehe Seite 12)

Flora in arte

(siehe Seite 12)

Hortensien-Ausstellung

(siehe Seite 12)

Schaugarten & Gartenkunst Sa, 17.06. - So, 18.06. & Do, 22.06. - So, 25.06. | 10-18 Uhr, außer 25.06.: 10-14 Uhr Schaugarten Weber, Bahnstraße 19, 3425 Langenlebarn Im mehrfach ausgezeichneten Privatgarten „Rainbowsend“ wird profundes Gartenwissen direkt aus der Praxis vermittelt. Außerdem gibt es Kulinarik im Gartencafe, eine Keramikausstellung im Garten und Atelier sowie die Bilderausstellung „Ansichtssache“ von Waltraud Schlager im Teichhaus. KONTAKT: Ursula & Herbert Weber

+43 (0)664/3070711

weber@rainbowsend.at

freie Spende

Kräutergarten für die Gourmetküche Sa, 17.06. - So, 18.06. & Sa, 24.06. - So, 25.06. | 11.30 & 17.30 Uhr Restaurant „Das Wolf“, Bahnstraße 56, 3425 Langenlebarn

Kräutergarten-Rundgang mit Tipps und Tricks zur guten Küche mit eigenen Kräutern von Chefkoch Christian Wöber. Im Anschluss gibt es ein KräuterGourmetmenü! Kräutergarten-Rundgang kostenlos. KONTAKT: „Das Wolf” a ur ta es ©R

nt Da sW olf -

+43 (0)2272/62567

restaurant@daswolf.at

Kräuterrundgang kostenlos, Kräutermenü: € 59,90 p.P. Anmeldung erforderlich! Christian Wiber

SAMSTAG, 17. JUNI

13


© Praskac Pflanzenland

17.06.2017

© Steve-Haider

SAMSTAG

Baumschulrundfahrt mit dem Traktor Sa, 17.06. - So, 18.06. und Sa, 24.06. - So, 25.06. | 11.30 und 15.30 Uhr Praskac Pflanzenland Gmbh, Praskacstraße 101-108, 3430 Tulln/Donau Blick hinter die Kulissen: Rundfahrt mit dem Traktoranhänger durch 800.000 m² Baumschule mit interessanten Infos zur Produktion von Pflanzen und Blumen. KONTAKT: Wolfgang Praskac

+43 (0)2272/62460

wp@praskac.at

kostenlos

Naturgarten nach englischem Vorbild Sa, 17.06. - So, 18.06. & Sa, 24.06. - So, 25.06. | 9 - 18 Uhr Jung Garten & Baum e.U., Trübensee 54 , 3430 Trübensee Erfahren Sie mehr über historische Rosen, ökologische Rasenpflege und die Pflege von Naturteichen. Verkosten Sie echte „Green Smoothies“ mit Wildkräutern! KONTAKT: Martin Jung, Mag. Isabella Ohlicher

+43 (0)664/3818401

martin.jung@junggarten.at

kostenlos

Schiele-Führung im Garten Sa, 17.06. - So, 18.06. und Sa, 24.06. - So, 25.06. | 11.30 - 12.15 Uhr DIE GARTEN TULLN, Am Wasserpark 1, 3430 Tulln/Donau In der GARTEN TULLN finden Sie Egon Schieles Kunst in Form eines Gartens interpretiert. Erleben Sie eine spannende Führung dazu! KONTAKT: DIE GARTEN TULLN

+43 (0)2272/68188

office@diegartentulln.at

Tageseintritt

Gemeinsam im Garten Sa, 17.06. | 10 - 17 Uhr

1. Tullner Kräuternaschgarten, Donaulände 32, 3430 Tulln/Donau

Ein Ort für alle Sinne und zum gemeinsamen Ernten und Pflegen ist der KräuterNaschgarten an der Donaulände. Beiträge der NetzwerkpartnerInnen: aktiv im Garten, in der Natur zu mehr Gelassenheit, Kunst im Vorgarten, Essen - was die Natur zu bieten hat. KONTAKT: Ing. Michaela Nikl (Lebenszeichen Netzwerk) office@lebenszeichen.biz

+43 (0)664/3865238

kostenlos

ei nd

eT ulln

©S

14 SAMSTAG, 17. JUNI

em tg tad


Yoga im Garten Sa, 17.06. und Sa, 24.06. | 10 Uhr Yoga & Ayurveda , Dietrich-von-Bern-Gasse 28, 3430 Tulln/Donau

+43 (0)699/10607735

freie Spende

hilde_geiger@ayurveda-tulln.at

Ge

KONTAKT: Hilde Geiger

ier

Yoga im Garten! Gemischtes Yoga mit Hatha-Yoga Übungen zur Kräftigung und Dehnung des Körpers, Atmung und Entspannung. Hinführen zu mehr Gelassenheit und Ruhe. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Matte bitte mitbringen. ©

Anmeldung erforderlich!

ld Hi

Natur im Garten - ein Paradies zum Bleiben Sa, 17.06. | 13 Uhr

Schaugarten Pak, Weinberggasse 36, 3434 Tulbing

Der Garten ist für viele Menschen eine Wohlfühloase und Hobby. Erfahren Sie, im Vortrag des „Natur im Garten„-Experten Robert Lhotka, wie man einen Garten gestalten kann, damit er Erholungsstätte für seine BesitzerInnen wird und heimischen Tierarten Unterschlupf bieten kann. KONTAKT: Edeltraud Pak

+43 (0)2273/20490

edeltraud.pak@aon.at

kostenlos

Geführte Garten-Wanderung Sa, 17.06. | 12.45 - 18 Uhr

Treffpunkt: Veranstaltungszentrum Tulbing, Tullner Straße 4, 3434 Tulbing

Wanderung zum Schaugarten der Familie Pak bis zum Tulbingerkogel nach Wilfersdorf. 13 Uhr: Besichtigung und Kurzvortrag des „Natur im Garten”-Experten Robert Lhotka. 15 Uhr: Weinverkostung mit Jause im internationalen Sommelier Weingarten, Gastgeber Frank Bläuel erzählt über die Weinreben aus aller Welt. 17 Uhr: Ankunft im Schaugarten der Familie Koca mit fantastischem Blick ins Tullnerfeld. Rückweg mit Shuttlebus möglich. Dauer ca. 5 Stunden inkl. Pausen. (Veranstaltung entfällt bei Regen). KONTAKT: Anna Haider

+43 (0)664/5144533

haider_anna@gmx.at

€ 10,- p.P.

Bienen mit allen Sinnen erleben Sa, 17.06. - So, 18.06. & Sa, 24.06. - So, 25.06. | 14 - 18 Uhr Imkerei Fridau, Linke Bachgasse 9, 3443 Elsbach Bienen mit allen Sinnen erleben und Honigkostproben genießen! KONTAKT: Edmund Fridau

+43 (0)664/1504354

imkerei-fridau@aon.at

€ 2,- p.P.

Rock im Garten Sa, 17.06. | 20 Uhr

Cow Hill Gang, Kuhberg beim Alpenvereinskreuz, 3443 Sieghartskirchen

Die Sieghartskirchener Gruppe Cow Hill Gang spielt Rock und Pop aus den letzten vier Jahrzehnten! Auf der Bühne stehen auch musikalische Sportmoderatoren wie Christian Nehiba (Puls4 Sportchef), Peter Elstner (Sportreporterlegende) und Andi Gröbl (Servus TV, Puls4), die so manche Anekdote erzählen! (Veranstaltung entfällt bei Regen). KONTAKT: Gabi & Andi Gröbl

+43 (0)676/4034671

gabriele.groebl@sportundmusik.at

freie Spende

Workshop „Blüten- & Kräuterkranz binden Sa, 17.06. | 11 Uhr

Lederleitner GmbH, Schubertstraße 36, 3452 Atzenbrugg

Begrüße den Sommer mit einem selbstgebundenen Blütenkranz unter fachmännischer Anleitung! KONTAKT: Löschl Jutta

+43 (0)2275/5603

Materialbeitrag: €19,-

atzenbrugg@lederleitner.at | loeschl@lederleitner.at

Anmeldung erforderlich! SAMSTAG, 17. JUNI

15

e


© Lederleitner

17.06.2017

© Bauer-Genuss-Erleben

SAMSTAG

Fruchtiges Rot Sa, 17.06. | 9-14 Uhr

Zachalmel Erdbeeren, Weidengasse 4, 3451 Rust im Tullnerfeld

Verschiedene Erdbeersorten mit unterschiedlichen Eigenschaften erwarten Sie! Von großen saftigen Früchten, die besonders bei Kindern beliebt sind, bis hin zu superdunklen Erdbeeren, die speziell für Marmeladen geeignet sind. Kosten Sie sich durch und schmecken Sie den Unterschied von Erdbeeren und den verschiedenen Erdbeerprodukten! KONTAKT: Josef & Margit Zachalmel

+43 (0)676/5915714

josef.zachalmel@aon.at | margit.zachhalmel@gmx.at

€ 5,- p.P. (inkl. Erdbeerkörberl und ein Erdbeerprodukt)

„Feldführung durch den Genussgarten“ Sa, 17.06. | 10, 14 & 16 Uhr

Genussbauer, Leopold-Figl-Straße 30, 3451 Rust im Tullnerfeld

Das kreative Genussbauer-Duo sät und kultiviert eine Vielzahl von Gemüsesorten und Raritäten sowie duftende Blüten. Bei der Führung durch den Genussgarten verkosten Sie direkt vom Feld. Im Anschluss gibt es eine Degustation von Produkten reinster Qualität. KONTAKT: Michael Bauer & Astrid Ettenauer

€ 7,- (inkl. Gemüsesackerl)

+43 (0)650/8616226

mail@genuss-bauer.at

Anmeldung erforderlich!

Kunst im Garten Sa, 17.06. | 9-17 Uhr

Atelier Stangel, Angerstraße 1, 3451 Rust im Tullnerfeld

Im Garten der Familie Stangel gibt es Objekte aus recyceltem Eisen und dem Werkstoff Glas zu sehen. Auch die Glaswerkstätte und der Schauraum kann besichtigt werden. KONTAKT: Ing. Karl Stangl

+43 (0)2275/6365

atelier.stangel@aon.at

kostenlos

Frei Raum Gestaltung Sa, 17.06. | 14 Uhr

Lederleitner GmbH, Schubertstraße 36, 3452 Atzenbrugg

Der Gartengestalter und -architekt Markus Zuliani gibt Tipps zur Terrassengestaltung, Outdoormöblierung, Pflanzenkonzept, Beleuchtung, Beschattung und der Gestaltung einer Sommerküche. KONTAKT: Löschl Jutta

+43 (0)2275/5603

atzenbrugg@lederleitner.at | loeschl@lederleitner.at

kostenlos

Anmeldung erforderlich!

„Genusswohnzimmer“ mit Wagramblick

16 SAMSTAG, 17. JUNI

(siehe Seite 12)


© Stadtgemeinde Tulln, Robert Herbst

© Stadtgemeinde Tulln, Robert Herbst

Motorflüge - Der Garten Tullnerfeld von oben Schaugarten & Gartenkunst R n, ull eT © Stadtgemeind

ob er tH erb st

SONNTAG

18.06.2017

(siehe Seite 11) (siehe Seite 13)

Kräutergarten für die Gourmetküche

(siehe Seite 13)

Baumschulrundfahrt mit dem Traktor

(siehe Seite 14)

Naturgarten nach englischem Vorbild

Schiele-Führung im Garten

(siehe Seite 14) (siehe Seite 14)

Bootfahren im Wasserpark

(siehe Seite 11)

Radausflüge zu Privatgärten im Tullner Donauraum

(siehe Seite 9)

gartenFESTWOCHENtulln zu Tisch

(siehe Seite 11)

Gartengenuss - Frühstück, Jause oder Picknick

(siehe Seite 11)

Hortensien-Ausstellung

(siehe Seite 12)

Aktivtag für Jung & Alt So, 18.06. | 9-18 Uhr DIE GARTEN TULLN, Am Wasserpark 1, 3430 Tulln/Donau Bewegung im eigenen Garten steht beim „Aktivtag für Jung & Alt“ im Fokus. Erleben Sie bei zahlreichen Sportstationen, in den Therapiegärten oder bei der Herstellung von Naturkosmetik, wie Sie Körper und Geist im eigenen Grün gesund und fit halten. Kinder können bei Mal-, Mitmach- und Forschungsstationen ihr Geschick und ihre Kreativität unter Beweis stellen. +43 (0)2272/68188

office@diegartentulln.at

Tageseintritt

en -A .-H aid en

KONTAKT: DIE GARTEN TULLN

ar -G im urt a ©N

SONNTAG, 18. JUNI

t

17


© Erich Pass

18.06.2017

© bienenpatenschaft.at

SONNTAG

Eine Reise durch die Schiele-Welt So, 18.06. & So, 25.06. | 13 Uhr

Egon Schiele Museum, Donaulände 28, 3430 Tulln/Donau

Egon Schiele für kleine und große Kunstfreunde! Erleben Sie die Führung im Egon Schiele Museum und erfahren Sie mehr über Schieles künstlerische Zugänge zu Landschaft und Natur. KONTAKT: Heike Brantner

+43 (0)2272/64570

heike.brantner@egon-schiele.eu

€ 8,70 p.P. Eintritt & Führung

Picknick an der Donaulände mit Ensembles der Musikschule Tulln So, 18.06. | 10-14 Uhr

Donaulände Tulln, Nibelungenplatz 1, 3430 Tulln/Donau

Lassen Sie sich mit Liegestühlen und Decken auf der gemütlichen Picknickwiese an der Donau nieder. Genießen Sie den Ausblick aufs Wasser und die Köstlichkeiten Ihres selbst mitgebrachten oder vorbestellten Picknickkorbs. Für musikalische Unterhaltung sorgen das Irische Ensemble, Bläserensembles und Bands der Musikschule Tulln. Vorbestellung Picknickkorb (ab € 28,- p.P.) bis 3 Tage im Voraus unter Tel. +43 (0)2272/67566-0. Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt. KONTAKT: Verena Melzer

+43 (0)2272/690-134

verena.melzer@tulln.gv.at

kostenlos

Bienen mit allen Sinnen erleben

(siehe Seite 15)

Alles Unkraut? Wertvolle Wildkräuter in unserem Garten So, 18.06. | 9.30 Uhr

Seminarzentrum Die Glücksschmiede, Hauptstraße 18, 3004 Ried am Riederberg

Ist doch alles nur Unkraut! Oder doch nicht? Machen wir uns auf die Suche nach wertvollen Wildkräutern im Garten und erfahren Interessantes über sie! Anschließend die Seele baumeln lassen, Energie tanken und sich eine selbst mitgebrachte Jause in einzigartiger Atmosphäre schmecken lassen. Dauer ca. 2,5 Stunden. KONTAKT: Mag. Christine Kluger

+43 (0)699/12136082

post@die-gluecksschmiede.at

freie Spende

Anmeldung erforderlich!

Picknick im GutsGARTEN So, 18.06. | 10-16 Uhr

Gut Reichersberg , 3004 Reichersberg

Ein gemütliches Picknick im weitläufigen Gutsgarten wird durch ein Rahmenprogramm für junge Gäste mit Ponyreiten und Steckenpferd basteln abgerundet. Auch eine Kräuterwanderung für „Jung und Alt“ mit Kräuter-Workshop erwartet Sie! Infos zur Bestellung von Picknickkörben & Zeitplan des Rahmenprogramms finden Sie auf www.gut-reichersberg.at. Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt. KONTAKT: Alexandra Haindl

18 SONNTAG, 18. JUNI

+43 (0)676/3337733

alexandra.haindl@gut-reichersberg.at

Anmeldung erforderlich!


Picknick & Jazz im Schlosshof Königstetten So, 18.06. | 18 Uhr

Schlosshof Königstetten, 3433 Königstetten

Genießen Sie ein Picknick im Schlosshof mit Jazz (Weinschenk Seyr 4). Speisen können gerne mitgebracht werden oder am Stand vor Ort erworben werden. Für Sitzgelegenheiten ist gesorgt. Picknickdecken bitte mitbringen! Das Konzert findet bei jeder Witterung statt. KONTAKT: Corinna Staubmann

+43 (0)699/81506016

corinna.staubmann@aon.at

kostenlos

„Parfum da Vinci - das Gold vom Lavendel“ So, 18.06. | 10.30-16 Uhr

Gemeinschaftsgarten Königstetten, Rieslingstraße, 3433 Königstetten

Auf Kräuter „fliegen“ Mensch und Biene - seien Sie dabei, wenn ätherische Öle und Hydrolate mit einer Leonardo-Destille aus Lavendel gewonnen werden! Informieren Sie sich beim Schaubienenstand über den Bienenlehrpfad Königstetten. KONTAKT: Dr. Gertraud Grabherr

+43 (0)676/9581371

ggrabherr@gmx.at

kostenlos

„Ein Garten für das 21. Jahrhundert“ So, 18.06. | 11-16 Uhr

Privatgarten Grabherr, Tieffeldgasse 16, 3433 Königstetten

Der Ökologe Georg Grabherr entwickelte seinen Garten zu einer Naturoase. Gartenführung und Buchpräsentation seines international erfolgreichen Gartenbuches! KONTAKT: Dr. Gertraud Grabherr

+43 (0)676/9581371

ggrabherr@gmx.at

kostenlos

Natur & Garten Vernissage So, 18.06. | ab 16 Uhr

Marktgemeinde Königstetten, Sitzungssaal, Hauptplatz 1, 3433 Königstetten

Vernissage lokaler Künstler unter dem Motto „Natur und Garten“. KONTAKT: Corinna Staubmann

+43 (0)699/81506016

corinna.staubmann@aon.at

kostenlos

„Landschaftserlebnis Weingarten“ So, 18.06. | 14.30 Uhr

Weinbauverein Königstetten, Treffpunkt: Hauptplatz Königstetten, 3433 Königstetten

Geführte Wanderung durch die Königstettner Weingärten mit Labestelle und Weinverkostung. Leichte Wanderung. Dauer ca. 1,5 Stunden. KONTAKT: Mag. Gabriela Nagl-Neuhold

+43 (0)676/3779338

gabriela@weinbau-nagl.at

€ 5,- p.P.

Garten-Spaziergang So, 18.06. | 10 Uhr

Marktgemeinde Königstetten, Treffpunkt: Hauptplatz Königstetten, 3433 Königstetten

Kinderwagengerechter Spaziergang zu den schönsten Privatgärten in der Marktgemeinde Königstetten! Dauer ca. 1,5 Stunden. KONTAKT: Staubmann Corinna

+43 (0)699/81506016

corinna.staubmann@aon.at

kostenlos

Grilleria - Alles was der Garten hergibt! So, 18.06. | 15-17 Uhr

Verschönerungsverein Stollhofen, Pfarrgarten Stollhofen, 3133 Traismauer

Schaugrillen mit dem Grillprofi. Gegrillt wird alles, was der Garten hergibt: von Obst und Gemüse bis zur Süßspeise und natürlich Steaks! KONTAKT: Stefan Willach

+43 (0)660/3473026

stefan.willach@drei.at

kostenlos SONNTAG, 18. JUNI

19


© NÖ_Andreas Hofer D © VV-Stollhofen-Riedl-Franz-Vesely-Andreas und-Heneis-Franz

SONNTAG

18.06.2017

Trio im Pfarrgarten - Kunst, Musik & Kulinarik So, 18.06. | 9-18 Uhr

Verschönerungsverein Stollhofen, Pfarrgarten Stollhofen, 3133 Traismauer

9-18 Uhr: Aquarell- und Acrylausstellung mit floralen und Landschaftsmotiven der regionalen Künstlerin Renate Obritzberger und der Nachwuchskünstlerin Jessica Heneis sowie Töpferwaren für den Garten, 11 & 14.30 Uhr: Familienmusik der „Generations“ im Pfarrgarten, 17-17.45 Uhr: Orgelkonzert in der Pfarrkirche von Sandra Singhofer. Der Verschönerungsverein verwöhnt ganztags mit warmen Speisen. KONTAKT: Stefan Willach

+43 (0)660/3473026

stefan.willach@drei.at

kostenlos

Es blüht! Führung durch Grünräume & Gärten So, 18.06. | 14-15 Uhr

Verschönerungsverein Stollhofen, Pfarrgarten Stollhofen, 3133 Traismauer

Führung durch die blühenden Grünräume und Plätze von Stollhofen mit gärtnerischen Details zu Anlage und Pflege sowie exklusive Einblicke in den Privatgarten der Familie Hutterer. KONTAKT: Stefan Willach

+43 (0)660/3473026

stefan.willach@drei.at

kostenlos

Picknick mit Schlossgeschichten So, 18.06. | 10-14 Uhr

Schlosspark Schubertschloss, 3452 Atzenbrugg

Seit 1820 fanden im Schloss Atzenbrugg sommerliche Feste der Schubertianer statt. Genießen Sie ein Picknick vom Schlossbräu im Garten und lauschen Sie den Schlossgeschichten von Museums-Kustodin Mag. Dietlinde Rakowitz. (Picknick nur bei Schönwetter!) KONTAKT: Schlossbräu Atzenbrugg

+43 (0)2275/60803

edith.mandl@nv.at

nach Konsumation

„Genusswohnzimmer“ mit Wagramblick

(siehe Seite 12)

Erlebnis AU - eine Wanderung in & rund um die Grafenwörther AU So, 18.06. | 14 Uhr

Treffpunkt: Gemeindeamt Grafenwörth, 3484 Grafenwörth

Wandern Sie mit dem Natur- und Landschaftsvermittler Johann Widemann durch einen der schönsten Auwälder der Region! Geeignetes Schuhwerk & Getränke mitnehmen! Dauer ca. 2 Stunden. KONTAKT: Widemann Johann

20 SONNTAG, 18. JUNI

+43 (0)664/5709060

johann.widemann@drei.at

€ 2,- p.P.

Anmeldung erforderlich!


19.06.2017 © Siegfried Tatschl

© Donau Niederösterreich

MONTAG

Motorflüge - Der Garten Tullnerfeld von oben

(siehe Seite 11)

Bootfahren im Wasserpark

(siehe Seite 11)

gartenFESTWOCHENtulln zu Tisch

(siehe Seite 11)

Gartengenuss - Frühstück, Jause oder Picknick

(siehe Seite 11)

Pflanzen im Wohnbereich

(siehe Seite 12)

Hortensien-Ausstellung

(siehe Seite 12)

„Genusswohnzimmer“ mit Wagramblick

(siehe Seite 12)

ing Sz

nd re as Ho fer

n ari ©K

_A NÖ ©D

MONTAG, 19. JUNI

21


© Stadtgemeinde Tulln

20.06.2017

© gandolf / Fotolia

DIENSTAG

Motorflüge - Der Garten Tullnerfeld von oben

(siehe Seite 11)

Bootfahren im Wasserpark

(siehe Seite 11)

Pflanzen im Wohnbereich

(siehe Seite 12)

Hortensien-Ausstellung

(siehe Seite 12)

Da haben wir den Salat Di, 20.06. | 9-18 Uhr

Bio am Platz, Hauptplatz 26, 3430 Tulln/Donau

Blattsalate liegen im Trend gesunder und bewusster Ernährung, durch unser umfangreiches Angebot bieten wir viel Abwechslung. In unserer Gemüseabteilung stellen wir Ihnen Blattsalate vor, die jetzt Saison haben und in unserem Bistro können Sie einige Salate gleich genießen. Apropos, mit einem schönen Dressing schmecken Blattsalat erst richtig lecker! KONTAKT: Christiane Wegger

+43 (0)2272/20269

office@bio-am-platz.at

Tulli Stadtführung zu den schönsten Kreisverkehren Tullns Di, 20.06. | 10 & 15 Uhr

Treffpunkt: Donaulände Tulln, Nibelungenplatz 1, 3430 Tulln/Donau

Mit dem Bummelzug „Tulli-Express“ geht es zu einigen der 27 Kreisverkehre, die durch ihre florale und künstlerische Gestaltung berühmt geworden sind und spannende Geschichten über die Gartenstadt erzählen. KONTAKT: Mario Jaglarz

+43 (0)664/80690850

mario.jaglarz@tulln.gv.at

€ 8,- / Kinder bis 14 J. gratis

Anmeldung erforderlich!

Inseln der Gelassenheit im Kräuternaschgarten Di, 20.06. & Fr, 23.06. | 18-20 Uhr

Meditation & Jin Shin Jyutsu, Donaulände 32, 3430 Tulln/Donau

Inmitten der Fülle des 1. Tullner Kräuternaschgartens laden wir Sie ein, mit Meditation & Jin Shin Jyutsu die Fülle um uns und in uns mit allen Sinnen zu genießen! KONTAKT: Mag. Laura Pepe-Esposito | Barbara Miedl

barbara.miedl@jsj.at

freie Spende

+43 (0)676/4966491 | +43 (0)664/1444191

„Genusswohnzimmer“ mit Wagramblick 22 DIENSTAG, 20. JUNI

info@intuitionscoach.at

Anmeldung erforderlich!

(siehe Seite 12)


21.06.2017

© Magasse Christine Kluger

© Laura Pepe-Esposito und Barbara Miedl

MITTWOCH

Motorflüge - Der Garten Tullnerfeld von oben

(siehe Seite 11)

Bootfahren im Wasserpark

(siehe Seite 11)

Pflanzen im Wohnbereich

(siehe Seite 12)

Hortensien-Ausstellung

(siehe Seite 12)

Entspannt in den Abend mit maggie‘s veggie‘s Mi, 21.06. | 18-21 Uhr Praxis für Gesundheitspflege, Treffpunkt: Westeingang, Aubad Tulln, 3430 Tulln/Donau Den Abend mit grünen Smoothies, Energietanken mit QiGong und Pilates ausklingen lassen! Danach Wildkräuterschauen mit anschließendem Verkosten beim kleinen veganen Abendbrot. Mitzubringen: Matte, Handtuch, Trinkflasche. KONTAKT: Margit Schraick, Bsc

+43 (0)650/9112036

schraick.maggie@gmail.com

kostenlos

Anmeldung erforderlich!

Lesung „Geliebtes Geschöpf“ Katholisches Bildungswerk Ried am Riederberg & Pfarre Sieghartskirchen, Pfarrgarten, 3443 Sieghartskirchen

tädteverein

Mi, 21.06. | 19 Uhr

+43 (0)664/2631300

e.eblinger@aon.at

„Genusswohnzimmer“ mit Wagramblick

nal b Re gio

KONTAKT: Edda Eblinger

üro S

Mitten im grünen Pfarrgarten lauscht man der Lesung des Bestsellerautors Dietmar Grieser aus seinen Werken, unter anderem aus „Geliebtes Geschöpf“. freie Spende

©

(siehe Seite 12)

MITTWOCH, 21. JUNI

23


© Donau Niederösterreich

22.06.2017

© Liv Friis-larsen / Fotolia

DONNERSTAG

Motorflüge - Der Garten Tullnerfeld von oben

(siehe Seite 11)

Schaugarten & Gartenkunst

(siehe Seite 13)

Garden Stage - Konzert: missis SIPPI

(siehe Seite 10)

Bootfahren im Wasserpark

(siehe Seite 11)

gartenFESTWOCHENtulln zu Tisch

(siehe Seite 11)

Gartengenuss - Frühstück, Jause oder Picknick

(siehe Seite 11)

Pflanzen im Wohnbereich

(siehe Seite 12)

Hortensien-Ausstellung

(siehe Seite 12)

Wildbienenhotels selbst bauen mit „Natur im Garten” Do, 22.06. | 15-18 Uhr

„Natur im Garten”, Hauptplatz Tulln, 3430 Tulln/Donau

Im diesem Workshop führen „Natur im Garten”-BeraterInnen vor, wie ein Wildbienenhotel gebaut wird. Bauen Sie selbst mobile Dosenhotels zum Mitnehmen! KONTAKT: Dipl.Biol. Susanne Kropf i ratu ©N m

-G a

+43 (0)2272/61960

susanne.kropf@naturimgarten.at rte n- A

kostenlos

.-Hai den

Gartenkonzert der Musikschule Do, 22.06. | 18 Uhr

Marktgemeinde Judenau-Baumgarten, Schloss Judenau, 3441 Judenau

Im Schlosspark des Schlosses Judenau erwartet Sie ein Musikschulkonzert mit heimischen Künstlern! Bei Schönwetter findet die Veranstaltung im Park und bei Schlechtwetter im Speisesaal des Schlosses statt. KONTAKT: MMag. Andreas Simbeni

24 DONNERSTAG, 22. JUNI

+43 (0)2274/500560

hagl@judenau-baumgarten.gv.at

freie Spende


© Natur-im-Garten-A.-Haiden

© Stadtgemeinde Tulln, Robert Herbst

Golf schnuppern Do, 22.06. | 15 Uhr

Diamond Country Club, Am Golfplatz 1, 3452 Atzenbrugg

Mit einem Pro schnuppern auf der Driving Range und üben auf dem Putting Green, Ecard Drive mit dem Greenkeeper, Platzbesichtigung und als Abschluss ab 17.30 Uhr Prosecco und Canapes im Boathouse. Dauer ca. 2,5 Stunden. KONTAKT: Christian Hieke

+43 (0)2275/20075

office@countryclub.at

€ 5,- p.P.

Anmeldung erforderlich!

Yoga im Schlossgarten Do, 22.06. | 19 Uhr

Schloss Atzenbrugg, 3452 Atzenbrugg

Yoga im Schlossgarten mit der zertifizierten Yogalehrerin Julia Resch. Kurzentschlossene bitte Matte selbst mitbringen! Vorkenntnisse nicht erforderlich. Entfällt bei Regen. Dauer ca. 1,5 Stunden KONTAKT: Julia Resch

+43 (0)2275/5234

edith.mandl@nv.at

freie Spende

„Genusswohnzimmer“ mit Wagramblick

Anmeldung erforderlich!

ge me

ind eT ulln , Robe rt Herbst

(siehe Seite 12)

t ad St

Ho fe r

©

©

s ea dr _An Ö DN

DONNERSTAG, 22. JUNI

25


© Donau Niederösterreich

23.06.2017

©DNÖ_Andreas Hofer

FREITAG

Motorflüge - Der Garten Tullnerfeld von oben

(siehe Seite 11)

Schaugarten & Gartenkunst

(siehe Seite 13)

Garden Stage - Konzert: Hackbrett

(siehe Seite 10)

Bootfahren im Wasserpark

(siehe Seite 11)

gartenFESTWOCHENtulln zu Tisch

(siehe Seite 11)

Gartengenuss - Frühstück, Jause oder Picknick

(siehe Seite 11)

Pflanzen im Wohnbereich

(siehe Seite 12)

Flora in arte

(siehe Seite 12)

Hortensien-Ausstellung

(siehe Seite 12)

Inseln der Gelassenheit im Kräuternaschgarten

(siehe Seite 22)

Heilende Hydrolate selbst herstellen, Kräuterdestillation von Lavendel & Co Fr, 23.06. | 9-13 Uhr

Jung Garten & Baum e.U., Trübensee 54, 3430 Tulln/Donau

Wir stellen gemeinsam wertvolle Hydrolate her. Diese können als Heilmittel eingenommen oder zur Schönheitspflege verwendet werden. Lavendel, Melisse und weitere Kräuter sind vor Ort zur Destillation bereit! KONTAKT: Mag. Isabella Ohlicher

+43 (0)676/4025015

isabella.ohlicher@junggarten.at

(Braunflasche € 5,- oder eigene Flasche mitbringen)

kostenlos

Anmeldung erforderlich!

Donaulände-Spektakel Fr, 23.06. - So, 25.06. | ab 18 Uhr

Kunstwerkstatt Tulln, Donaulände 28, 3430 Tulln/Donau

Die künstlerische Szene trifft sich traditionell in der Kunstwerkstatt Tulln. Künstler sowie Kreative gestalten und bespielen die öffentliche Grünfläche vor der Kunstwerkstatt. Details zum Programm finden Sie ab Mai auf der Homepage www.kunstwerkstatt.at KONTAKT: Josef Dorninger

26 FREITAG, 23. JUNI

+43 (0)699/11899120

gnu@wassergasse.org

kostenlos


©DNÖ_Andreas Hofer

© Stadtgemeinde Tulln, Robert Herbst

Tiere im & am Teich mit „Natur im Garten” Fr, 23.06. | 15-16 Uhr

Schaugarten Weber, Bahnstraße 19, 3425 Langenlebarn

Künstlich geschaffene Wasserbereiche sind nicht nur ein optischer Aufputz, sie sind ökologisch besonders bedeutsame Elemente im Naturgarten. Der Vortrag des „Natur im Garten”-Experten Robert Lhotka zeigt, welche Tiere im und am Teich einen Lebensraum finden. KONTAKT: Ursula Weber

+43 (0)664/3070711

weber@rainbowsend.at

kostenlos

Workshop „Essbare Blüten“ Fr, 23.06. | 10-12 Uhr

Anton Starkl GmbH, Gärtnerstraße 4, 3430 Tulln/Donau

Essbare Blüten! Rosen, Kapuzinerkresse und Taglilien sind nicht nur schön anzuschauen sondern schmecken auch gut. In einem Workshop mit der Kräuterexpertin sammeln Sie Blüten, bereiten schmackhafte Brotaufstriche zu und verkosten! KONTAKT: Martina Teiretzbacher

+43 (0)2272/64242

info.starkl@starkl.at

kostenlos

Anmeldung erforderlich!

Workshop „Heilkräuter“ Fr, 23.06. | 14-16 Uhr

Anton Starkl GmbH, Gärtnerstraße 4, 3430 Tulln/Donau

Aus vielen Kräutern im Garten oder von Wald und Wiese lassen sich nützliche Tinkturen oder Öle herstellen! Im Workshop mit der Kräuterexpertin sammeln Sie Kräuter und setzen ein Heilkrautöl und eine Tinktur an! KONTAKT: Martina Teiretzbacher

+43 (0)2272/64242

info.starkl@starkl.at

kostenlos

Anmeldung erforderlich!

Entspannt in den Tag mit maggie‘s veggie‘s Fr, 23.06. | 7.30-10.30 Uhr Praxis für Gesundheitspflege, Treffpunkt: Westeingang, Aubad Tulln, 3430 Tulln/Donau Den Tag mit grünen Smoothies starten und Energie tanken mit QiGong und Pilates! Danach gibt es Wildkräuterschauen mit anschließendem Verkosten beim kleinen veganen Frühstück. Mitzubringen: Matte, Handtuch, Trinkflasche. KONTAKT: Margit Schraick, Bsc

+43 (0)650/9112036

schraick.maggie@gmail.com

kostenlos

Anmeldung erforderlich!

Sommerkino unter Sternen "La La Land" Fr, 23.06. | 21.45 Uhr Rathauspark in Sieghartskirchen (bei Schlechtwetter: Neue Mittelschule), 3443 Sieghartskirchen Sommerkino unter Sternen! Sitzpolster & Decken sind selbst mitzunehmen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt! KONTAKT: Marktgemeinde Sieghartskirchen

AK € 9,-, Kinder bis 14 Jahre € 5,-

+43 (0)2274/5005

gemeinde@sieghartskirchen.gv.at

VVK € 7,-,

Programm & Ticketverkauf www.oeticket.com FREITAG, 23. JUNI

27


23.06.2017

© Deckardt Kienberger

© Natur-im-Garten-A. Haiden

FREITAG

Nahrung für Ihren Garten Fr, 23.06. | 9-16 Uhr, Workshops 10 & 14 Uhr

Kompostplatz, Portierstraße 2, 3443 Rappoltenkirchen

„aufsetzen-umsetzen-sieben-häkseln-schreddern-wiegen!“ Wie aus Gartenabfällen wertvoller Kompost wird? Die richtige Anwendung von Kompost als natürlicher Dünger im Garten. Workshops zeigen den Aufbau eines Hochbeets. Dauer ca. 1 Stunde KONTAKT: Hr. Kienberger

+43 (0)664/1624167

b.kienberger@aon.at

kostenlos

„Genusswohnzimmer“ mit Wagramblick

(siehe Seite 12)

Malen im Garten Fr, 23.06. | 9-16 Uhr

Angelika Gaubitzer, Stockerauer Straße 58, 3462 Absdorf

Acrylmalkurs unter Anleitung von Angelika Gaubitzer, Absolventin der Leonardo Kunstakademie in Salzburg. Ziel des Kurses ist, die Freude am Malen zu vermitteln und Tipps und Tricks weiterzugeben. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt und ist für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. KONTAKT: Angelika Gaubitzer

+43 (0)664/3721173

angelika@gaubitzer.at

€ 55,- p.P. exkl. Materialkosten

Anmeldung erforderlich!

Waldmusical „Kleiner Stock, ganz groß“ Fr, 23.06. | 18.30 Uhr

Musikschule Region Wagram, Großer Wörth 7, 3484 Grafenwörth

Die Musikschule Region Wagram präsentiert ein Waldmusical von Peter Schindler „Kleiner Stock, ganz groß“ im Haus der Musik! KONTAKT: Mag. Markus Holzer

+43 (0)2738/77134

info@msrw.at

kostenlos

Anmeldung erforderlich!

Faszination Feuersbrunner Kellergasse Fr, 23.06. | 14.30 Uhr

Weinbau Mörwald, Winzerweg 26, 3483 Feuersbrunn

Wanderung durch die Feuersbrunner Kellergasse. Lassen Sie sich vom zertifiziertem Kellergassenführer Wolfgang Urban in die Welt der Weinkeller entführen! Im Anschluss gibt es eine Weinverkostung. Dauer ca. 3 Stunden. KONTAKT: Michaela Friedl

€ 5,- Kinder

28 FREITAG, 23. JUNI

+43 (0)2738/8549 Anmeldung erforderlich!

office@weinbau-moerwald.com

€ 10,- Erwachsene,


Wanderung durch die WORA Kellergasse Fr, 23.06. | 14.30 Uhr

Wagram Wora Weinkultur, Gartengasse 20, 3484 Grafenwörth

Wanderung durch die WORA Kellergasse mit Besichtigung des Graphitstollens und Steinenergieplatzes beim Bergbründl. Anschließend Weinverkostung mit Imbiss. Dauer ca. 4 Stunden. KONTAKT: Ludwig Kirchhofer

+43 (0)664/73190645

ludwig@weinbau-luki.at

€ 10,- p.P.

Anmeldung erforderlich!

Lesegarten Fr, 23.06. | 13-19 Uhr Bibliothek Grafenwörth, Seebarner Straße 1, 3484 Grafenwörth

Die Bibliothek lädt ein, sich Bücher zum Thema Garten, Umwelt und Pflanzen auszusuchen und in der freien Natur zu schmökern! Besichtigungsmöglichkeit des Schulgartens, Mal- und Bastelecke für Kinder. Ab 14 Uhr Kinderschminken. ©

KONTAKT: Michaela Koller

i M

ch ae la Koller

+43 (0)677/61626919

bibliothekgrafenwoerth3484@gmail.com

kostenlos

Ha ind l

NÖ _n dr ea sH ofe r

d an lex ©A

ra

©

D

FREITAG, 23. JUNI

29


© Gutsverwaltung-Stradiot

24.06.2017

© Phantastischer Regionalismus - Fritz Gall

SAMSTAG

„Genusswohnzimmer“ mit Wagramblick

(siehe Seite 12)

Radausflüge zu Privatgärten am Wagram

(siehe Seite 9)

Naturgarten rund um die Absberger Kellergasse Sa, 24.06. | 14 & 16 Uhr

Lössiade, Absberger Kellergasse, 3462 Absdorf

st erö ied ©N

Führung durch die romantische Absberger Kellergasse. Sie erfahren alles über die Geschichte, woher der Löss kommt, der optimaler Nährboden für aussagekräftige Weine ist und die Pflanzen rundherum! Ausklang mit Speisen und Getränken im Genuss- und Relaxkeller „Lössiade“ möglich. Dauer ca. 1 Stunde.

er re ich

We rbun g Martin Schmid

KONTAKT: Martin Schmit

+43 (0)650/8707309

martin@biolaufologie.at

€ 7,- p.P. inkl. Führung und einem Glas Wein

Anmeldung erforderlich!

Phantastischer Regionalismus - Weinskulpturen & Lössbilder Sa, 24.06. | 14-18 Uhr

Lössiade, Absberger Kellergasse, 3462 Absdorf

Als „phantastischen Regionalismus “ definiert der Künstler Fritz Gall seinen Zugang zur Kunst. Der Wein ist Ausgangspunkt und Aussage seiner Schöpfungen, die Materialien der Weinkultur sind seine Werkstoffe, die mühelos den Brückenschlag zwischen zeitgenössischer Kunst und traditioneller Heimatverbundenheit bewältigen. ©

KONTAKT: Martin Schmit | Fritz Gall

office@fgall.com

+43 (0)0650/8707309 | +43 (0)650/2248514

martin@biolaufologie.at |

kostenlos

Gartenexperten im Bücherturm Sa, 24.06. | 9-17 Uhr

7reasons Medien GmbH, Hauptplatz 11, 3462 Absdorf

In der Buchhandlung Bücherturm stellen Fachleute ihre Bücher und Produkte zum Thema Garten vor. Die VERMIGRAND Naturprodukte GmbH zeigt Regenwurmhumus sowie Kompostsysteme und Hochbeete. Alfred Grand präsentiert das Buch „Biodünger selber machen“ und um 14 Uhr stellt Mag. Siegfried Tatschl sein Buch „555 Obstsorten für den Permakultur-Garten und Balkon“ vor und steht für Fragen zum Thema „Obst- und Nussgarten“ zur Verfügung. KONTAKT: Eva Weinlinger

30 SAMSTAG, 24. JUNI

+43 (0)664/1415390

ew@7reasons.net

kostenlos


Stoffdruck, Kräuterdörren & duftende Pölster Sa, 24.06. | 10-18 Uhr

Monika Hübl, Neustift im Felde 29, 3470 Neustift im Felde

Im grünen Innenhof eines revitalisierten Bauernhofes werden Kräuter gezogen und im solarbetriebenen Dörrer schonend getrocknet, um später in selbstgenähten Kräuter- und Zirbenpolstern für aromatische Entspannung zu sorgen. Wie kreativer Stoffdruck funktioniert, wird von Künstlerin Monika Hübl im Atelier gezeigt. KONTAKT: Monika Hübl

+43 (0)680/2373759

huebl@gmx.at

kostenlos

Picknick im Hofgarten Sa, 24.06. | 10-12 Uhr Bio-Weinkunst Pegler, Hofgarten-Schloss Stetteldorf, 3463 Stetteldorf am Wagram Von der 300 Jahre alten Platanie dürfen wir einen Picknickkorb ernten, den Inhalt im romantischen Hofgarten des Schloss Stetteldorf genießen und erleben mit einem guten Glas Biowein. KONTAKT: Gerti Pegler

+43 (0)676/3117764

pro Picknickkorb € 10,-

weinkunst.pegler@gmx.at t dio ©G tra utsverwaltung S

Anmeldung erforderlich!

Kräuter am Wagram entdecken Sa, 24.06. | 13.30 Uhr

Tanja‘s Kräuterprodukte, Kremser Straße 37, 3463 Stetteldorf am Wagram

Bei einem gemütlichen Kräuterspaziergang essbare und nicht essbare Kräuter am Fuße des Wagrams entdecken! Verkostung von Kräuterspezialitäten auf halber Strecke. Ausklang im Genussladen. Dauer ca. 2,5 Stunden. KONTAKT: Tanja Schmied

+43 (0)660/6510929

tanjaschmied@gmx.at

€ 12,- p.P.

Anmeldung erforderlich!

Schloss Stetteldorf entdecken Sa, 24.06. | 9-16 Uhr, Führungen 9, 11 & 14 Uhr Schloss Stetteldorf, Schlossstraße 1, 3463 Stetteldorf am Wagram Führung durch Schloss & Gartenanlagen von Schloss Stetteldorf! Kunstevent mit Ausstellung. Heurigenbuffet mit Schmankerln vom Winzer. Treffpunkt: Schlosshof, Dauer ca. 1 Stunde. +43 (0)2278/2310 | +43 (0)676/5301423 KONTAKT: Forst- & Gutsverwaltung Georg Stradiot | DI Maria Frieberger m.frieberger@gvs-holding.at Eintritt € 3,- p.P., Führung € 9,- p.P. Anmeldung erforderlich!

Garten & Artenvielfalt am Wagram Sa, 24.06. | 15 Uhr

Wagrampur, Dorfstraße 24, 3463 Starnwörth

Exkursion entlang der Wagramkante von Starnwörth zum Eggendorfer Forellenhof mit geführter Besichtigung. Vorstellung des Schaugartens für alte Obstsorten sowie Erklärung der Weinsorten, Geologie und Vogelstimmen des Wagrams. www.wagrampur.at, Dauer ca. 1,5 Stunden. KONTAKT: Wolfgang Pegler

+43 (0)680/5052275

mywoga@aon.at

freie Spende

Anmeldung erforderlich!

Kunst & Wein im Alchemistenpark Sa, 24.06. | 10-18 Uhr Kunst-Kultur-Kirchberg am Wagram, Alchemistenpark, 3470 Kirchberg am Wagram Kunst, Genuss und Phantasie im Permakulturobstgarten! Malen Sie mit am längsten Gemüsegemälde und probieren Sie Säfte, Weine, Schnäpse und kleine Kostproben. KONTAKT: Wolfgang Giegler

+43 (0)676/6506990

post@augenblick-am-wagram.at

kostenlos

SAMSTAG, 24. JUNI

31


SAMSTAG

© Siegfried-Tatschl

© Siegfried-Tatschl

24.06.2017

Geschmackvolle Gemüsevielfalt Sa, 24.06. | 9-18 Uhr, Führungen: 11 & 16 Uhr Hawaruhof, am Gemüsefeld Passauerstraße/Ecke Getreidegasse, 3470 Kirchberg am Wagram Gemüseanbau auf Dammkultur? Gewinnen Sie Einblick in die Bodenbearbeitung und verkosten Sie danach die Gemüsevielfalt! 10 Uhr: Impulsvortrag Hannelore Walter „Gemüse fermentieren“, 11 Uhr & 16 Uhr: Führung und praktische Vorführung der Dammkulturtechnik mit Rudolf Hoheneder KONTAKT: Rudolf Hoheneder

+43 (0)650/2051708

rudolf.hoheneder@gmx.at

kostenlos

„WERITAS“ Sa, 24.06. | 9-22 Uhr

„WERITAS“ Gebietsvinothek, Marktplatz 44, 3470 Kirchberg am Wagram

Genießen Sie im Weritas Wagram moderne österreichische Weinarchitektur, Ausblick auf die Wagramer Weingärten und ein dreigängiges Garten-Menü mit kleiner Kräuterkunde durch den Küchenchef. KONTAKT: Gerhard Hintermayer

+43 (0)676/4513002

info@weritas.at

€ 35,- p.P. exkl. Getränke

Kräuter, Kunst & Krempl Sa, 24.06. | 8-21 Uhr

Wallensteiner, Bahngasse 19, 3470 Kirchberg am Wagram

14-16 Uhr: Verarbeitung von Kräutern & Wildpflanzen in Form von Smoothies, Salaten, Pestos, usw.; 14-18 Uhr: Seifenherstellung mit Kräuter-, Wild- & Duftpflanzen; 18 Uhr: Konzert von „Opfe Kompott“, Musik mit süß-säuerlicher Note. KONTAKT: Hildegard Wallensteiner, Claudia Kober

+43 (0)2279/27387

Seifenherstellung freie Spende, Konzert € 5,- p.P.

office@wallensteiner.at

Kräuterschulung &

Anmeldung für Kräuterschulung & Seifenherstellung!

Kostbarer Wagram - Geführte Radtour Sa, 24.06. | 10-15 Uhr

Treffpunkt: Bahnhof Kirchberg am Wagram, 3470 Kirchberg am Wagram

Die eigene Region kennenlernen und auf zwei Rädern den Wagram erfahren: von den Donauauen durch Felder zur markanten Lössformation des Wagram. Geführte Radtour mit GGR. Franz Aigner, Obm. Region Wagram zu den offenen Privatgärten in Kirchberg am Wagram. Dauer ca. 5 Stunden. KONTAKT: GGR. Franz Aigner

+43 (0)664/3915576

obmann@regionwagram.at

kostenlos

Anmeldung erforderlich!

Kostbarer Wagram - Geführte Wanderung Sa, 24.06. | 13-17 Uhr

Treffpunkt: Naschmarkt/Dreifaltigkeitssäule, 3470 Kirchberg am Wagram

Ein geführter Rundgang mit Regions- und Kellergassenführer Karl Groll zu den schönsten Gärten im Zentrum des Ortes. Dauer ca. 4 Stunden. KONTAKT: GGR. Franz Aigner, Obm. Region Wagram

Anmeldung erforderlich!

32 SAMSTAG, 24. JUNI

+43 (0)664/3915576

obmann@regionwagram.at

kostenlos


Schnuppertrommeln im Garten der Sinne: sehen, riechen, hören, kosten Sa, 24.06. | 9-18 Uhr Privatschaugarten Fam. Harald & Sigrid Hametner, Donaulände 39, 3474 Altenwörth Sich von den Schwingungen der UR-TON-Trommeln berühren lassen! Sie haben die Möglichkeit die Trommelschwingung selbst auszuprobieren und zu erleben - Spass und Lebensfreude PUR. KONTAKT: Edith Schipani-Surböck

sigrid.hametner@a1.net

+43 (0)664/3516061

kostenlos

Räuchern im Garten der Sinne: sehen, riechen, hören, kosten

Sa, 24.06. | 9-18 Uhr Privatschaugarten Fam. Harald & Sigrid Hametner, Donaulände 39, 3474 Altenwörth Gewinnen Sie Einblick in die Räuchermanufaktur! Gewinnung, Verarbeitung und Wirkung von Räucherkräutern und Harzen. Schnupper-Räuchern zum Entspannen und Genießen. KONTAKT: Alch.NHK Roland Surböck

sigrid.hametner@a1.net

+43 (0)676/9185050

kostenlos

Konzert der Ur- Ton Trommler im Garten der Sinne: sehen, riechen, hören, kosten Sa, 24.06. | 18 Uhr

Privatschaugarten Fam. Harald & Sigrid Hametner, Donaulände 39, 3474 Altenwörth

Lache-lebe-trommle... Konzert der Kremser UR-TON-Trommler. Ein Klangerlebnis der besonderen Art im Garten der Sinne. Kräutermärchen zum Schmunzeln und Nachdenken. Kommen Sie und lauschen Sie! KONTAKT: Sigrid Hametner

+43 (0)2279/3533

sigrid.hametner@a1.net

freie Spende

Florale Kunstwerke-gemalter Garten Sa, 24.06. | 9-17 Uhr

Atelier Galerie, Hofgartensiedlung 29, 3484 Grafenwörth

Blumenbilder-Ausstellung von Danuta Strzalkowski! Das Künstlerehepaar ist im Atelier und beantwortet gerne Ihre Fragen. KONTAKT: Danuta & Janusz Strzalkowski

+43 (0)699/694528

kostenlos

Gartenklänge für vier Hände Sa, 24.06. | 16.30 Uhr

Klavierduo Egri & Petris, Therapiegarten Sene Cura, Hofgarten 1, 3484 Grafenwörth

Genießen Sie die Musik neben dem Therapiegarten Sene Cura und lassen Sie sich von den Klängen der Natur verzaubern! Das bekannte Klavierduo Monika Egris & Attila Pertis nimmt Sie mit auf eine Reise in die musikalische Natur. KONTAKT: Michaela Koller

+43 (0)2738/2212-17

koller@grafenwoerth.gv.at

kostenlos

Gut Oberstockstall-Bio Zutaten vom Felde auf den Tisch Sa, 24.06. | 11-18 Uhr

Gut Oberstockstall, Ringstraße 1, 3470 Oberstockstall

Nach der Besichtigung des Gemüsegartens hinter dem Schloss tauchen Sie ein in die Geschmacksvielfalt von besonderen Raritäten. Mit unbeschwerter Leichtigkeit schafft das Küchenteam am Gut Oberstockstall daraus neue Kreationen, die den Frühsommer feiern. KONTAKT: Matthias Salomon

+43 (0)2279/2335

restaurant@gutoberstockstall.at

kostenlos

Anmeldung erforderlich!

FOTO-Kunst im öffentlichen Raum Sa, 24.06. | 9-17 Uhr

Koller Michaela, Mühlplatz 1, 3484 Grafenwörth

Hobbyfotografen und Profis präsentieren ausgewählte Naturaufnahmen! KONTAKT: Koller Michaela

+43 (0)2738/2212-17

koller@grafenwoerth.gv.at

kostenlos SAMSTAG, 24. JUNI

33


© Donau Niederösterreich

24.06.2017

©DNÖ_Andreas Hofer

SAMSTAG

Gartentherapie Sa, 24.06. | 9-12 Uhr

Candice Furst, Hofgarten 1, 3484 Grafenwörth

Informieren Sie sich über das Thema Therapie! Wie wird ein Garten therapeutisch genutzt? Aktivitäten werden vorgestellt und gleich gemeinsam umgesetzt. KONTAKT: Candice Furst

+43 (0)676/5346240

€ 2,- p.P.

Motorflüge - Der Garten Tullnerfeld von oben Schaugarten & Gartenkunst

(siehe Seite 11) (siehe Seite 13)

Kräutergarten für die Gourmetküche

(siehe Seite 13)

Baumschulrundfahrt mit dem Traktor

(siehe Seite 14)

Naturgarten nach englischem Vorbild

(siehe Seite 14)

Schiele-Führung im Garten

(siehe Seite 14)

Bootfahren im Wasserpark

(siehe Seite 11)

gartenFESTWOCHENtulln zu Tisch

(siehe Seite 11)

Gartengenuss - Frühstück, Jause oder Picknick

(siehe Seite 11)

Pflanzen im Wohnbereich

(siehe Seite 12)

Donaulände-Spektakel

(siehe Seite 26)

Flora in arte

(siehe Seite 12)

Hortensien-Ausstellung

(siehe Seite 12)

Yoga im Garten

(siehe Seite 15)

34 SAMSTAG, 24. JUNI


Bio-effektive Mikroorganismen in Haus & Garten Sa, 24.06. | 14-17 Uhr

Schaugarten Weber, Bahnstraße 19, 3425 Langenlebarn

Frau Dr. Eva-Maria Feistauer von Pronto-Bio präsentiert ihre Produkte und informiert über die Verwendung von effektiven Mikroorganismen im Haus und im Garten, insbesondere für die Teichpflege. KONTAKT: Ursula & Herbert Weber

+43 (0)664/3070711

weber@rainbowsend.at

kostenlos

„Natur im Garten“ öffnet die Schatzkiste des Gartenwissens Sa, 24.06. | 9-18 Uhr

DIE GARTEN TULLN, Am Wasserpark 1, 3430 Tulln/Donau

Stöbern Sie in der „Schatzkiste des Gartenwissens“! Von Dekorationselementen über Terrassen- und Balkonpflanzen bis hin zur Gestaltung und Pflege des eigenen Gartens. Die ExpertInnen geben bei Workshops und Bühnenpräsentationen wertvolle Tipps rund ums „Garteln“. Bei einzelnen Stationen kann auch selbst Hand angelegt werden. KONTAKT: DIE GARTEN TULLN

+43 (0)2272/68188

office@diegartentulln.at

Tageseintritt

Picknick an der Donaulände mit dem Tullner Saxophon Ensemble Sa, 24.06. | 11-14 Uhr Donaulände Tulln, Nibelungenplatz 1 (bei Schlechtwetter im Diamond City Hotel), 3430 Tulln/Donau Lassen Sie sich mit Liegestühlen und Decken auf der gemütlichen Picknickwiese an der Donau nieder. Genießen Sie den Ausblick aufs Wasser und die Köstlichkeiten Ihres selbst mitgebrachten oder vorbestellten Picknickkorbs. Für musikalische Unterhaltung sorgt das Tullner Saxophon Ensemble. Vorbestellung Picknickkorb (ab € 28,- p.P.) bis 3 Tage im Voraus unter Tel. +43 (0)2272/67566-0 KONTAKT: Verena Melzer

+43 (0)2272/690-134

verena.melzer@tulln.gv.at

kostenlos

Donaubühne Tulln: Konzert „movie night“ Sa, 24.06. | 20 Uhr

Donaubühne (Eingang Fischergasse, Donaulände Tulln), 3430 Tulln/Donau

Die Donaubühne Tulln wird wieder zur Kulisse für die schönsten Filmmelodien aus Hollywood und Europa. Mit dabei sind wieder die großen Werke der Stars unter den Filmkomponisten, wie Hans Zimmer, John Williams, Charly Chaplin oder Ennio Morricone. Seien sie dabei, wenn die Musiker und Musikerinnen der Stadtkapelle Tulln die Donaubühne für einen Abend in eine Filmkulisse verwandeln. KONTAKT: Peter Steinböck

+43 (0)2272/65494-14

peter.steinboeck@e-a.at

kostenlos

Bienentag BeeGardening Sa, 24.06. | 9-24 Uhr HuBees Imkerei, Bienengarten Neuaigen, vis-a-vis Friedhof, 3430 Neuaigen Der Bienenpark ist Lebensraum und Nahrungsquelle für Honigbienen, Wildbienen, Hummeln & Co. Feiern Sie mit bei der Eröffnung des 50.000 m² Bienenparks und erfahren Sie alles zum Thema Zucht, Honigprodukte, Bienenverkauf und Bienenvermietung. Um 21.30 Uhr: Vorführung Filmprojekt „Tanz.Natur.Spiel“ (TanzRaum Margarete Spornberger) und Live-Tanzperformance der Saturday Company (Leitung: Beatrix Gfaller) +43 (0)664/88395700

bernhard@bienenvermietung.at

l ul

n

KONTAKT: Bernhard Mayerhofer

kostenlos adt © St

SAMSTAG, 24. JUNI

ei n g em

35

T de


SAMSTAG

© Lederleitner

© Michael Writer

24.06.2017

Bienen mit allen Sinnen erleben

(siehe Seite 15)

Ziegen-Kräuter-Wanderung Sa, 24.06. | 14 Uhr

Seminarzentrum Die Glücksschmiede, Hauptstraße 18, 3004 Ried am Riederberg

Lernen Sie steirische Scheckenziegen kennen und erfahren Sie vom Leben mit diesen aufgeweckten, eigensinnigen und dabei absolut liebenswerten Tieren! In Begleitung der Ziegen geht es auf die Suche nach wertvollen Wildkräutern am Fuße des Wienerwaldes. Jause und Getränke für die Wanderung bitte bei Bedarf mitbringen. Dauer ca. 2,5 Stunden. KONTAKT: Magasse Christine Kluger

+43 (0)699/12136082

post@die-gluecksschmiede.at

freie Spende

Anmeldung erforderlich!

Vortrag „Citrus-südliches Flair im heimischen Garten“ Sa, 24.06. | 11 Uhr Lederleitner GmbH, Schubertstraße 36, 3452 Atzenbrugg

kostenlos

+43 (0)2275/5603

Anmeldung erforderlich!

Atzenbrugger Gartenvariationen Sa, 24.06. | 14 Uhr

atzenbrugg@lederleitner.at

©

KONTAKT: Hr. Lederleitner Sen.

Led erle itner

Orangen, Zitronen, Limetten & Co. laden zum Vortrag in die Gärtnerei! Anschließend Verkostung von Zitronen- und Orangenhonig sowie zitronigen Köstlichkeiten.

Gemeinde Atzenbrugg, Treffpunkt: Kirchenplatz, 3452 Heiligeneich

Spaziergang auf den Spuren von Pflanzenraritäten! Besuchen Sie private Naturgärten und erfahren Sie Interessantes aus erster Hand von Professoren und Wissenschaftlern der Universität für Bodenkultur! KONTAKT: Edith Mandl | Michael Wieshammer-Zivkovic

+43 (0)2275/5234

edith.mandl@noevers.at | michael.wieshammer@landundboden.at ©

A

lex an de rH aiden

36 SAMSTAG, 24. JUNI

kostenlos


SONNTAG

© Helpenstein

© Wolfgang Pegler

25.06.2017

Motorflüge - Der Garten Tullnerfeld von oben

(siehe Seite 11)

Schaugarten & Gartenkunst

(siehe Seite 13)

Kräutergarten für die Gourmetküche

(siehe Seite 13)

Baumschulrundfahrt mit dem Traktor

(siehe Seite 14)

Naturgarten nach englischem Vorbild

(siehe Seite 14)

Schiele-Führung im Garten

(siehe Seite 14)

Eine Reise durch die Schiele-Welt

(siehe Seite 18)

Bootfahren im Wasserpark

(siehe Seite 11)

gartenFESTWOCHENtulln zu Tisch

(siehe Seite 11)

Gartengenuss - Frühstück, Jause oder Picknick

(siehe Seite 11)

Donaulände-Spektakel

(siehe Seite 26)

Hortensien-Ausstellung

(siehe Seite 12)

Bienen mit allen Sinnen erleben

(siehe Seite 15)

Yoga für Kinder mit speziellen Bedürfnissen So, 25.06. | 14 Uhr

Seminarzentrum Die Glücksschmiede, Hauptstraße 18, 3004 Ried am Riederberg

Die obstbaumbestandenen Wiese der Glücksschmiede bietet eine stimmungsvolle Umgebungasse Dort werden sanfte Körper- und Atemübungen praktiziert, dabei werden der Boden, das Grün, die Pflanzen, die Tiere und der Geruch des Gartens anhand von Bewegungsgeschichten gespürt. Dauer ca. 1 Stunde. KONTAKT: Marion Heilinger

+43 (0)664/1546116

m.heilinger@drei.at

„Genusswohnzimmer“ mit Wagramblick

freie Spende

Anmeldung erforderlich!

(siehe Seite 12)

SONNTAG, 25. JUNI

37


© STARKL!film

38


ABSCHLUSSFEST

SONNTAG

2017

25.06.2017

PARK & SCHAUGARTEN, GÄRTNER STARKL, TULLN/FRAUENHOFEN 17 Uhr: Als krönenden Abschluss der gartenFESTWOCHENtulln lädt der Gärtner Starkl zur „Swinging Garden Party“ im Stil der 50er Jahre! Es moderiert ORF GartenKULT Moderatorin Katharina Kritzner und die OldSchoolBasterds erwecken den Rock & Roll wieder zum Leben. „Foodtrucks“ verwöhnen Sie mit regionalen, frischen und kreativen Gerichten! KONTAKT: Gärtnerei Starkl, Tulln/Donau

+43 (0)2272/64242

info.starkl@starkl.at

Eintritt frei

FOOD DRINKS © ar M

cu sDe ak

©

al eji k/

Sh utt ers tock

Weitere Garten-Events in Niederösterreich finden Sie unter:

www.gartensommer.info

39


ANREISE GARTENREGION TULLN MIT DEM AUTO aus Richtung Wien: über die Donauuferautobahn A22 und S5 sowie über die B1 aus Richtung Krems: über die Kremser Schnellstraße S5 aus dem Norden: über die B 19 oder die Kremser Schnellstraße S5 aus Westösterreich: über die Westautobahn A1, bei Knoten St. Pölten auf Schnellstraße S5 aus dem Süden: über die Außenring-Autobahn A21, Abfahrt Altlengbach MIT DER BAHN Bahnstrecken der Westbahn, Franz-Josefs-Bahn und Regionalzüge Tel. +43 (0)5/1717 zum Ortstarif www.oebb.at, www.westbahn.at MIT DEM SCHIFF An Samstagen und Sonntagen legen mehrere Schifffahrtsgesellschaften bei der Anlegestelle in Tulln an. www.schiff-tulln.at, www.ddsg-blue-danube.at, www.donaustationen.at

IMPRESSUM

Herausgeber und Medieninhaber: Donau Niederösterreich Tourismus GmbH, 3620 Spitz/Donau Grafik Design und Produktion: AG MEDIA GmbH, www.agmedia.at Fotos: Donau Niederösterreich Tourismus GmbH / A. Hofer, Stadtgemeinde Tulln / Robert Herbst, DIE GARTEN TULLN, und von den Veranstaltern und Leistungspartnern zur Verfügung gestellt. Texte: Regionalbüro Tulln sowie regionale Partner Für die Inhalte und die Abwicklung der einzelnen Programmpunkte ist der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr.

40

Programmheft der gartenFESTWOCHENtulln 2017  

Rund 100 kreative Garten-Events können bei den gartenFESTWOCHENtulln in Tulln, Tullner Donauraum sowie im Wagram von 16. - 25. Juni besucht...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you