Issuu on Google+

Römerland Carnuntum – Marchfeld Die schönsten Ausflugstipps, Familientouren, Veranstaltungen und Packages 2014

www.carnuntum-marchfeld.com www.donau.com


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

Donauregion Römerland Carnuntum – Kuchyˇna Pirawarth GroßSchweinbarth Marchfeld im Überblick Ulrichskirchen Matzen

brunn

Angern

Prottes

a. d. March

Auersthal Reyersdorf Pillichsdorf Bockfließ

GroßEngersdf. ch

berg Kl.-Engersdf. 9 Wien-Brno samberg Hagenbrunn Seyring 7

S1

Stammersdf. Gerasdf.

Weikendorf

Zwerndorf Weiden a. d. March Baumgarten a. d. March Oberweiden

Strasshof

8

(159)

an der Nordbahn

8 Kamp-ThayaMarch- Radweg

pri Morave

Lozorno

Zohor D2

Lim

Marchegg

Markgrafneusiedl

Stupava

rch Ma

Strebers(143) Oberdorf Gr. Aderklaa Parbasdorf Jedlersdf. siebenbrunn SüßenGroßhofen Untersiebenbrunn Schönfeld Leopoldau brunn M Floridsdorf 49 R Raasdorf A C Breitensee Kagran Breitenlee Glinzendf. H Donaustadt F Lassee Groißenbrunn SCHLOSS Devinska HOF E Leopoldsdorf Rutzendorf i. M. Schloss Hof Nová Ves Knoten Aspern Eßling L GroßDúbravka Kaisermühlen Niederweiden Enzersdorf Breitstetten D Haringsee (156) Markthof Devin Franzensdorf Straudorf EngelhartLoimersdf. Schloss Sachsengang

Andlersdorf Wittau Mannsdorf Mühlleiten a. d. Donau Schönau

Simmering A23

rf

Fovoriten

30 Unterlaa

sendorf

Schwechat

Zentralfriedhof

Oberlaa

Kopfstetten

Wagram a. d. D.

Orth

schlossORTH Nationalpark-Zentrum

a. d. Donau

3

stetten 49

Witzelsdorf

Eckartsau

Lamac

Kamzik 440 Karlova Ves Vinohrady

S1

Nové Trn Mesto

BRATISLAVA Stare Mesto Nivy

Hainburg a. d. D.

Botanicka

Walterskchn.

9

Wolfsthal Bad Deutsch Flughafen 480 Hundsheimer B. Nationalpark Donau-Auen Altenburg Pottenburg 50a Schwechat 9Wien Schwechat Wildungsmauer Petronell- Hundsheim Fischamend Haslau/D. Berg 10 Vienna Heidentor Carnuntum Edelstal 9 International Airport

ng- Leopoldsdorf d

Svät

Lamac

Röthelstein

Stopfenreuth

Borinka

Záhorská Bystrica

WIEN

(171)

Jablonové

Lozorno

Vysoká

8a

(167)

Helmahof

Pernek

Láb Dörfles

Schönkirchen

Gänserndorf

Deutsch-Wagram

bei Wien

Plaveck´y ˇStvrok

Záhorská Ves

(178)

Seebarn Gr. EibesEnzersfeld Ebersdf. brunn urg Königsbrunn

norf

Raggendorf

Wolkersdorf

Münichsthal

Harmannsdf.

Rußb a

6 Manharts-

an der Donau Donauradweg

Petrˇzalka

Slo

Fischamend Maria Ellend Regelsbrunn ARCHÄOLOGISCHER Zwölfaxing nei ße D2 PARK CARNUNTUM Scharndorf Kittsee Schönabrunn Wstra Kl.- 60 Maria Heidenturm 211 Jarovce Kittsee Neusiedl Enzersdorf 2 dermannsdf. Lanzendorf Rauchenwarth Prellenkirchen Rohrau Jarovce Hollern an der Fischa Neudorf A4 Arbesthal WeainßeHöflein Himberg Deutsch-Haslau Achau tr Schwadorf s Gerhaus f Göttlesbrunn Ruso Gallbrunn Wienerherberg Pama Laxenburg A6 Pachtfurth Bruck a.d.L. 50 Potzneusiedl 9 Eurovelo 15 Stixneusiedl West Bruck a.d.L. Margarethen rg 10 Potzneusiedl Ost am Moos Gattendorf Velm A6 Neudorf Trautmannsdf. Bruck a. d. Leitha Ebergassing

f.

ling

Gramatneusiedl Münchendorf Moosbrunn NeuReisenberg

Pies tin g

Fisc h

Reisenberg

Mitterndf. /Fischa

West

eichsdorf

of df.

urth

60

Deutsch- Seibersdorf Weigelsdf.Prodersdf.

Leithaprodersdf.

Pottendorf

Wampersdf. A3 Wimpassing a. d. L.

Pottendorf

Loretto

Au

am Leithagebirge Naturpark Mannersdorfer Wüste Scharfeneck

Hof

am Leithab.

am Leithberge 15

Stotzing

h Hornstein i t Georgen Neufelder See L eGloriette amSt. Leithageb. Landegg

Kaisersteinbruch Maximilianturm

Mannersdorf

Lei

erwaltersdf. Unterwaltersdorf hsdorf

Knoten bei Parndorf Bruckneudorf

Prugg

Sarasdf.

a

e

g

Parndorf

Neusiedl 51

Purbach

am Neusiedlersee

Mönchhof Halbturn

50

Podersdorf am See

Autobahn/Schnellstraße

Kur und Gesundheit

Bundesstraße

Kirche/Stift/Kloster

Sonstige Straße

Schloss/Burg A4

Hauptradweg

A4

Weistraße Fähre mit Radtransport

S5

Ruine

S5 9 A4 Aussichtswarte

A4

S5 9 A4

Schiffsstation

S5 9

Golfplatz

S5 9

S5

9 Gratiseintritt für Besitzer der 9NÖ-Card

Niederösterreichs Top Ausflugsziele

Donau Niederösterreich

S5 A4

Nickelsdorf

Mönchhof

Gols

Donnerskirchen

Donauradweg

9

Nickelsdorf

A4

Weiden am See

A4

S5 9

Donau

Marchfeld

St. Pölten

2 | Römerland Carnuntum – Marchfeld

Wien

ith

10

Weiden/Gols

am See

(131)

Breitenbrunn

b

A4 S5 Zeichenerklärung A4 S5 A4 A4 S5 S5

A4

Le

Tabor

Winden am See

Deutsch-Jahrndorf

Zurndorf

Designer-Outlet Parndorf

Neusiedl a.S.

Hornstein

A4 S5 A4 99 S5 99 9 9

Gattendorf

50

Parndorf

Jois

e

a

Ebreichsdorf Nord

(157)

an der Leitha

Götzendorf Wilfleinsdorf Bruckneudorf an der Leitha Truppenübungsplatz Sommerein Pischelsdf.

g

16

r

en

i

oten msdf. .

tha

msdorf

Römerland Carnuntum

a

UN


Das Erlebnisprogramm in den fabelhaften Welten Entdecken Sie die »fabelhaften Welten« der Donauregion Römerland Carnuntum – Marchfeld ! Die Welt der Römer, in die Sie im und rund um den Archäologischen Park Carnuntum eintauchen können. Die Welt des barocken Lebens, die in den prachtvollen Marchfeldschlössern auch heute noch gegenwärtig ist. Die faszinierende Welt der Auen, die mit dem Nationalpark Donau-Auen einen der letzten ursprünglichen Auwälder Europas birgt. Verführerisch ist auch die Welt der Gaumenfreuden: Fische aus der Donau, frisches Wild, knackiges Gemüse aus dem Marchfeld. Genussvolle Adressen – vom urigen Landgasthaus bis zum exzellenten Haubenlokal – bieten Feinschmeckern, was das Herz begehrt. Mit Top Qualität überzeugen auch die Weine des Weinbaugebietes Carnuntum, die alljährlich im Rampenlicht der kulinarischen Veranstaltungsreihe Carnuntum Experience stehen. Die folgenden Seiten begleiten Sie durch diesen eindrucksvollen Abschnitt an der Donau Niederösterreich. Besuchen Sie uns bald! Information & Buchung : Donau NÖ Tourismus, Regionalbüro Römerland Carnuntum – Marchfeld 2404 Petronell, Hauptstraße 3 | Tel +43(0)2163/3555-10 | Fax DW 12 carnuntum-marchfeld@donau.com | www.carnuntum-marchfeld.com

Inhaltsverzeichnis Archäologischer Park Carnuntum Schloss Hof Nationalpark Donau-Auen Weinbaugebiet Carnuntum Ausflugsziele Familientouren Ausgezeichnete Gastronomie Nächtigungstipps Wochenend-Packages in den fabelhaften Welten Gruppenangebote ab 15 Personen Angebote für Schulen und Kindergärten Veranstaltungskalender 2014 Auland Spezialitäten

Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 15 Seite 20 Seite 21 Seite 26 Seite 28 Seite 29 Seite 30 Seite 35

Römerland Carnuntum – Marchfeld | 3


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

Archäologischer Park Carnuntum

Carnuntum – Wiedergeborene Stadt der Kaiser

Ein Besuch in Carnuntum holt die Römer ins Hier und Jetzt: architektonische Meisterwerke, romantisch verklärte Ruinen und kostbare Schätze – und das nur eine halbe Autostunde von Wien und Bratislava entfernt. So nah waren die Römer noch nie! Freilichtmuseum Petronell Carnuntum, die Stadt der Kaiser, ist wiedergeboren. Weltweit einmalig wurden in Carnuntum die wesentlichen Architekturtypen eines römischen Stadtviertels im historischen Kontext rekonstruiert: ein Bürgerhaus, eine prächtige Stadtvilla und eine öffentliche Thermenanlage. Dadurch wird ein einmaliges Zeitfenster in die ersten 5 Jahrzehnte des 4. Jh. n. Chr. eröffnet. Museum Carnuntinum Das über hunder t Jahre alte Schatzhaus Carnuntums bildet den eleganten Rahmen für die Ausstellung »A.D. 313 – Von Carnuntum zum Christentum«. Erstmalig ist der rasche Wandel in der Glaubenskultur der Antike vom Heidentum zum Christentum zu Beginn des 4. Jh. am Beispiel Carnuntum zu sehen. Öffnungszeiten: 21. März bis 16. November 2014, täglich 9 – 17 Uhr Archäologische Kulturpark NÖ Betriebs GmbH 2404 Petronell-Carnuntum, Hauptstraße 1A Tel +43(0)2163/3377-0 | Fax +43(0)2163/3377-5 info@carnuntum.co.at | www.carnuntum.co.at

4 | Römerland Carnuntum – Marchfeld


Schloss Hof Glanz & Glamour – Feiern bei Hofe

Ganz im Zeichen höfischer Feste präsentiert sich 2014 die größte Landschlossanlage Österreichs als glanzvolle Kulisse opulenter Feierlichkeiten wie zu Zeiten ihrer berühmten Bewohner Prinz Eugen von Savoyen und Kaiserin Maria Theresia. Im barocken Gesamtkunstwerk aus Schloss, einzigartigen Gartenanlagen und Gutshof wird die Tradition der barocken Feierlaune durch eine Vielzahl von Veranstaltungen wiederbelebt. Gemäß dem Jahresthema reicht das Angebot von Ausstellungen und rauschenden Festen über Kultur- und Musikveranstaltungen, Kulinarik, Führungen und Aktivprogramme, Märkte, Tier- und Naturschwerpunkte bis hin zu abwechslungsreichen Unterhaltungsprogrammen für die ganze Familie. Erleben Sie selbst die vielfältigen Möglichkeiten auf Schloss Hof und tauchen Sie ein in das faszinierende Zeitalter des Barock. TIPP: 2014 Sonderausstellung »Glanz & Glamour – Feiern bei Hofe« Speziell für Kinder: Ostern auf Schloss Hof 20. – 21.04. | Familienfest mit Pferd und Esel 25.05. | Kinder- und Familienfest zur Eröffnung der neuen Kinder- und Familienwelt im Bäckenhof 22.06. | Großer Ferienspaß mit abwechslungsreichen Aktivprogrammen 01. – 31.08. | Großes Sonnenblumenlabyrinth Für Ihr leibliches Wohl wird im Restaurant »Zum weissen Pfau« oder im Gasthof »Prinz Eugen« gesorgt. Führungen: Schlossführung tägl. 11 und 14 Uhr | Gartenführung tägl. 15 Uhr | Interaktive Familienführung jeden ersten Sonntag im Monat 10:30 Uhr | weitere Führungen auf www.schlosshof.at Öffnungszeiten: Geöffnet 7. April bis 2. November 2014, täglich 10 – 18 Uhr | Ostermarkt 29. – 30. März | 5. – 6. April, täglich 10 – 18 Uhr | Adventmarkt ab 22. November jedes Wochenende bis Weihnachten, Sa 10 – 20 Uhr, So 10 – 18 Uhr Schloss Hof 2294 Schlosshof 1 | Tel +43(0)2285/20 000 office@schlosshof.at | www.schlosshof.at

Römerland Carnuntum – Marchfeld | 5


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

Nationalpark Donau-Auen Erlebnis Flussauenlandschaft

Zwischen Wien und Bratislava findet sich eine einzigartige Au-Landschaft: Dieses Stück kostbare Natur ist seit 1996 geschützt und als Nationalpark-Gebiet ausgewiesen. Die Einzigartigkeit des Nationalpark Donau-Auen besteht in seinem Reichtum an Lebensräumen, entstanden durch das Wechselspiel vom Fallen und Steigen des Wassers, der Dynamik der frei fließenden Donau. Die Donau-Auen bieten mit ihrer Vielfältigkeit wahre Kostbarkeiten aus dem Tier- und Pflanzenreich ein Zuhause. Besucherprogramme mit Nationalpark-RangerInnen: Bootsexkursionen mit Kanu oder Schlauchboot auf der Donau und Altarm, geführte Wanderungen und Spaziergänge, Abenteuerexpeditionen, eigene Kinderprogramme – nähere Informationen: www.donauauen.at Das schlossORTH NationalparkZentrum lädt als »Tor zur Au« ein, die faszinierende Welt der Donau-Auen besser kennen zu lernen. Die multimediale Ausstellung DonAUräume bereitet das Thema Nationalpark sowie die Geschichte der Donau kurzweilig und spannend auf. Das angeschlossene Freigelände Schlossinsel zeigt Lebensräume sowie Tiere und Pflanzen der Donau-Auen, wie z.B. Europäische Sumpfschildkröten, Fische und Schlangen. Ausstellungsführungen: täglich 10, 11, 13, 14, 15 und 16 Uhr Öffnungszeiten schlossORTH Nationalpark-Zentrum: 21. März bis 1. November 2014 | März bis September: täglich 9 – 18 Uhr; Oktober bis November: täglich 9 – 17 Uhr Nationalpark Donau-Auen schlossORTH Nationalpark-Zentrum 2304 Orth/Donau | Tel +43(0)2212/3555 schlossorth@donauauen.at | www.donauauen.at

6 | Römerland Carnuntum – Marchfeld


Weinbaugebiet Carnuntum Auf drei Hügellandschaften wird in der Region östlich von Wien Weinbau gepflegt: Am Leithagebirge, im Arbesthaler Hügelland und an den Hundsheimer Bergen. Eine Jahressonnenscheindauer von mehr als 2.000 Stunden, die Kalk- und Lössböden, das pannonische Klima und der Einfluss von Neusiedlersee und Donau bieten dafür ideale Voraussetzungen. Carnuntums Weine werden national und international mit höchsten Preisen und Bewertungen ausgezeichnet. Die Winzer sind jedoch bodenständig, und die Region ist natürlich geblieben. Die Gebietsmarke – Rubin Carnuntum Beim »Rubin Carnuntum« handelt es sich um einen reinsortigen Wein mit gebietstypischem, zartfruchtigen Bukett und samtigen Tanninen, nur der für die Region typische Zweigelt darf verwendet werden. Ausschließlich Weine, die den strengen Qualitätskontrollen einer jährlichen Juryverkostung standhalten, dürfen die Bezeichnung »Rubin Carnuntum« tragen. Carnuntum Experience: Entdecken. Erleben. Durchatmen. Genießen. 14. – 31. August 2014 Bereits zum 9. Mal bietet die Carnuntum Experience spannende und entspannende Programme für die gesamte Familie. Die Veranstaltungsreihe bezeichnet sich ganz bewusst nicht als Gourmetevent, sondern will sich als Regionsfestival verstanden wissen, bei dem der kulinarische Genuss zwar wichtiger Bestandteil ist, vor allem aber auch Natur, Bewegung, Kinder und Musik nicht zu kurz kommen. Initiatoren und Fahnenträger sind die Winzer des Vereins der Rubin Carnuntum Weingüter. Mittlerweile haben sich regionale Gastronomen, Kulturtreibende und Unternehmer, Landwirte und sogar Private angeschlossen und präsentieren, was ihre Region Gutes und Interessantes zu bieten hat. Von 14. bis 31.08.2014 finden in der Region rund 70 genussreiche Einzelveranstaltungen statt. Im Rahmen von Wine & Dines in den Weingütern und Restaurants, Picknicks in den Weingärten, Bootexkursionen in den Donauauen und zahlreichen Kinderprogrammen bis zu vielen individuellen Verkostungen entdeckt und erlebt man die Region. Höhepunkt: Rubin Carnuntum Präsentation, 31. August 2014 Krönender Abschluss der Carnuntum Experience ist die RUBIN CARNUNTUM PRÄSENTATION am Sonntag, 31. August, bei der sich das prächtige Schloss Hof in einen außergewöhnlichen Wein- und Genussschauplatz verwandelt. Während sich die Erwachsenen an den Weinen von rund 40 Weingütern und an Köstlichkeiten regionaler Direktvermarkter erfreuen, wird für die Kinder ein buntes Rahmenprogramm geboten. Ein Familienpicknick mit regionalen Produkten und Entdeckungsreisen durch das Schloss runden den Tag ab. Alle Information zur Carnuntum Experience finden Sie unter: www.carnuntum-experience.com Rubin Carnuntum Weingüter: Tel +43(0)2162/64061 (Römerland Carnuntum) www.carnuntum.com Römerland Carnuntum – Marchfeld | 7


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

Schloss Rohrau Graf Harrach’sche Familiensammlung Schloss Rohrau, um 1524 von den Grafen von Harrach erbaut, erhielt Ende des 18. Jahrhunderts sein heutiges spätbarockes Aussehen. Eingebettet in einen wildromantischen Landschaftsgarten liegt es am Rande der Leithaauen. Seit 1970 beherbergt das Schloss die größte private – über 450 Jahre gewachsene – Sammlung spanischer und neapolitanischer Maler des 17. u. 18. Jahrhunderts. Auch prachtvolles Mobiliar und reiches Kunstgewerbe können bewundert werden. Für besondere Anlässe und Veranstaltungen stehen der Clarissasaal und andere schöne Räumlichkeiten zur Verfügung. Preise: Erwachsene € 10,– | Gruppen, Senioren, Studenten, Militär € 8,– Kinder, Schüler € 6,– | Familienkarte € 21,– Führung pro Person € 2,50 (nur gegen Voranmeldung) Öffnungszeiten: Ostern bis 1. November 2014, Fr bis So von 10 – 17 Uhr. (Gruppenführungen gegen Voranmeldung jederzeit möglich) Schloss Rohrau, Graf Harrach’sche Familiensammlung 2471 Rohrau | Tel +43(0)2164/2253 | Fax DW 20 info@schloss-rohrau.at | www.schloss-rohrau.at

VILLA VINUM Die Weinerlebniswelt in Bruck/Leitha Was macht ein Winzer im Winter? Der Weinhauer persönlich erklärt es Ihnen bei einem unterhaltsamen Rundgang auf dem Erlebnispfad, im Götterkeller und im Weinbaumuseum. Sie lernen Weinsorten und Aromen erkennen, treffen römische Legionäre, legendäre Kaiser und Gott Bacchus. Genießen Sie die Weinproben und hören Sie, was Sie schon immer über den Wein, seine Geschichte und Kultur wissen wollten. Preise: inklusive 3 Weinproben bzw. Traubensaft oder Mineralwasser und Knabberkerne | Erwachsene € 12,50 | Kinder bis 12 Jahre gratis Jugendliche 12 bis 16 Jahre € 6,25 | Senioren € 9,50 Gruppen ab 20 Personen: zahlreiche Angebote und Tagesprogramme für Vereins- und Betriebsausflüge; jederzeit gegen Voranmeldung! Führungen: Mai bis Oktober 2014 | Sa, So und Feiertag 14 Uhr Dauer: ca. 1, 5 Stunden VILLA VINUM – Weinerlebniswelt Carnuntum in Bruck a. d. Leitha Weinweg 1 (Bruck/L. Richtung Höflein, nach Queren der A4 1. Weg links) Tel +43(0)699/10300890 | info@villavinum.at | www.villavinum.at 8 | Römerland Carnuntum – Marchfeld


Event Schifffahrt Haider Donaurundfahrten mit der »CARNUNTUM« Wir bieten das Schiff für Ihren Event. Ob exklusive Firmenfeier für bis zu 35 Personen, unvergessliche Geburtstagsparty oder einfach ein netter Abend zu Zweit. Bratislava, Theben, der Nationalpark Donau-Auen, die Wiener Skyline und vieles mehr: Sie bestimmen die Tour auf der Donau! Für den kulinarischen Genuss organisieren wir gerne das Catering; erlesene Weine aus dem Weinbaugebiet Carnuntum gehören ebenso wie Kaffee und andere Getränke zur Bordausstattung. Standort Wien: Handelskai-Friedenspagode Strom-Km 1923,5 Standort Hainburg/Donau: Schiffsanlegestelle beim Wasserturm Strom-Km 1883,5 Preis: ab € 250,– (1-stündige Fahrt) Charterfahrten & Events ganzjährig gegen Voranmeldung möglich. Event-Schifffahrt Haider, Kpt. Markus Haider Tel +43(0)664/2813141 | office@event-schifffahrt.at | www.event-schifffahrt.at

Prellenkirchner Kellergasse Ein Ort für GenieSSer An den sonnigen Südhängen des Spitzerberges liegt die romantische Kellergasse mit rustikalen Steingewölbekellern aus dem 18. Jh. Ganzjährig haben hier stimmungsvolle Weinkeller geöffnet, die bodenständige Küche und ausgezeichnete Weine (typisch der kraftvolle Blaufränker) anbieten. Das urige Weinbaumuseum dokumentiert die Geschichte des Weinbaus von den Römern bis heute. Drei markierte und mit Infotafeln ausgeschilderte Wanderwege laden zum entspannten Wandern & Radeln ein. Für Gruppen ab 10 Personen: Kellerführungen, Weinbaumuseum, Kutschenfahrten, geführte Wanderungen und Weinverkostungen. Marktgemeinde Prellenkirchen 2472 Prellenkirchen | Tel +43(0)2145/2202 | www.prellenkirchen.gv.at

Windinfozentrum Prellenkirchen Vom Winde gedreht Im Windinfozentrum dreht sich naturgemäß alles um Windenergie und aktiven Umweltschutz. Im spektakulären Ambiente eines alten Kellergewölbes bietet sich ein interaktives Bildungserlebnis auf modernstem Stand. Im Anschluss an die Führung wird eine Windkraftanlage von innen besichtigt. Führungen ab 10 Personen. Abenteuer Wind: Spannend und altersgerecht werden Schulkinder mit der Welt der Windenergie bekannt gemacht. Wind & Wein: Für Gruppen empfiehlt sich, nach dem Besuch des Windinfozentrums auch die Prellenkirchner Kellergasse und das urige Weinbaumuseum zu besichtigen. Windinfozentrum Prellenkirchen 2472 Prellenkirchen, Deutsch Altenburgerstraße 11 | Tel +43(0)2145/2202 marktgemeinde@prellenkirchen.at | www.prellenkirchen.gv.at Römerland Carnuntum – Marchfeld | 9


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

Haydn-Geburtshaus Rohrau Private Einblicke Das strohbedeckte Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert, in dem am 31. März 1732 Joseph Haydn und am 14. September 1737 sein Bruder Michael geboren wurden, beherbergt viele hochinteressante Exponate, die das Leben und die Bedeutung der beiden großen Musiker dokumentieren. Geburtszimmer, Rauchkuchl, Barockzimmer und Wohnstube mit Original-Bauernmöbel geben Einblick in die private Geschichte der Komponisten. Konzertveranstaltungen von Mai bis Oktober. Preise: Erwachsene € 5,– | Kinder, Studenten, Senioren, Schüler € 3,– Gruppen ab 20 Personen € 4,– | Ermäßigung mit NÖ-Card Öffnungszeiten: ganzjährig (24.12. – 01.01. geschl.), Di – So u. Ftg. 10 – 16 Uhr Haydn- Geburtshaus 2471 Rohrau, Obere Hauptstraße 25 | Tel/Fax +43(0)2164/2268 haydngeburtshaus.rohrau@noel.gv.at | www.haydngeburtshaus.at

Eisenbahnmuseum Schwechat 100 Jahre Pressburgerbahn Historische Fahrzeuge, Fotos, Stellwerke, Dampfmaschinen uvm. sind in den Werkstätten der ehemaligen Preßburgerbahn zu sehen. Viele der wertvollen Wagen beförderten einst Personen, Güter u. die Post seiner Majestät auf kaiserlich privilegierten Schienen. Die Schmalspurbahn, Führerstandsfahrten auf Dampf- und Dieselloks und eine Modellbahn begeistern jung und alt. Ab 14. Juni Ausstellung »100 Jahre Pressburgerbahn« – Städteverbindung von Zentrum zu Zentrum. Preise (inkl. Führung und Fahrt): Erw. € 8,– | Kinder € 4,– | Fam. € 18,– Ermäßigt € 6,– | Gruppen außerhalb der Öffnungszeiten nach Voranmeldung (auch Dampfbetrieb auf Anfrage möglich), unvergessliche Kindergeburtstage mit Feldbahnfahrt & Modellbahn Öffnungszeiten: 1. Mai – 26. Oktober 2014: Sa 14 – 18 Uhr, So und Ftg. 10 – 17 Uhr (Dampfbetrieb an jedem letzten So sowie 1. Mai und 26. Oktober) Eisenbahnmuseum Schwechat 2320 Schwechat, Hintere Bahng. 2b | Mobil +43(0)676/4757597 Tel +43(0)1/93000 24 585 während der Öffnungszeiten info@eisenbahnmuseum.at | www.eisenbahnmuseum.at Öffentlich: S7 (Kernzone) oder Parkplatz bei der Haltestelle Schwechat P & R; Zugang Unterführung Industriestraße

10 | Römerland Carnuntum – Marchfeld


Fährverbindung Hainburg – Devin – Hainburg U Mai, August und September 2014 – NE jeden Sonn- und Feiertag! Auf sanften Wellen bringt Sie die FGS Carnuntum von Hainburg an der Donau nach Theben. Dort haben Sie die Möglichkeit, zur Burg Devin, malerisch auf einem Felsen über der Donau-MarchMündung gelegen, zu spazieren, wo Sie ein sensationeller Ausblick und zahlreiche Ausflugslokale erwarten. Oder Sie fahren mit dem Oldtimerbus nach Bratislava und unternehmen eine Stadtrundfahrt mit anschließendem geführten Spaziergang durch die Altstadt.

Fährzeiten (Mai, August und September 2014, jeden Sonn- und Feiertag): 10:00 – 10:25 h: Fahrt Hainburg – Devin | 10:35 – 11:20 h: Fahrt Devin – Hainburg | 15:15 – 15:40 h: Fahrt Hainburg – Devin | 15:50 – 16:35 h: Fahrt Devin – Hainburg Preise (Hin- und Rückfahrt): Erw. € 12,– | Kinder ab 6 J. € 8,– Fahrradtransport: € 2,NEU! Tagesauflug »Mit Schiff und Oldtimerbus nach Bratislava« Fährfahrt Hainburg – Devin – Hainburg | Fahrt mit dem Oldtimerbus nach Bratislava | Stadtrundfahrt mit dem Oldtimerbus inkl. Fotostopp Burg Bratislava | Geführter Stadtrundgang durch die Altstadt | ca. 3 Stunden Freizeit in Bratislava | Busticket für die Rückfahrt zum Hafen Devin Preise: Erw. € 30,– | Kind ab 6. J. € 20,– Information & Buchung : Regionalbüro Römerland Carnuntum – Marchfeld Tel +43(0)2163/3555-10 | carnuntum-marchfeld@donau.com

Carnuntumdraisine Draisinen, die wie Fahrräder zu nutzen sind, sind ein Highlight bei Besuchern und Ausflüglern. Denn Sport ist gesund, die Schienen sind locker zu nehmen und die Aussicht ist genial. Die Bahn spart Nebenstrecken ein, gerade diese zwischen Bruck a.d. Leitha und Petronell liegt in schöner Landschaft und durch die Streckenführung ohne starke Steigungen ist auch die Anstrengung für die »Radler« gering. Ausflugsmöglichkeiten: Schloss Rohrau, Haydn Geburtshaus und Archäologischer Park Carnuntum. Draisinen sind kleine Schienenfahrzeuge mit Pedalantrieb. Meist sitzen zwei Fahrer in einer Draisine, zwei weitere Sitze gibt es für Mitfahrer. Ideal für Tages-, Vereins- oder Betriebsausflüge! Kinder können ab 12 Jahren auch in die Pedale treten und kleinere werden auf den Sitzen angeschnallt. Die Geschwindigkeit bergauf ist ähnlich dem Fahrrad, bergab werden ca. 25 km/h erreicht. Gruppenpreis: ab € 12,– pro Person Betriebszeiten: April – Oktober | »Anradeln für die ganze Familie« am 29.04.2014! Infos & Reservierung Tel +43(0)699/171 68 100 Info@carnuntumdraisine.at | www.carnuntumdraisine.at Römerland Carnuntum – Marchfeld | 11

!


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

Die Stadtmuseen Fischamend Das Heimatmuseum im Fischaturm, dem Wahrzeichen der Stadt, zeigt in 6 Stockwerken Orts- und Kirchengeschichte von der Urgeschichte bis in die Gegenwart, Handwerk, Brauchtum und historische Fotografien. Die erste Militär-Aeronautische Anstalt ist ab 1909 das Museum Luftfahrt und Zeitgeschichte und zeigt 1.900 Gegenstände (Hainburger Straße 6). Im Feuerwehrmuseum (Klein Neusiedlerstr. 5) werden die Fischamender Feuerwehrgeschichte und alte Fahrzeuge/Geräte/Fotos gezeigt. Das Museum der Photographie (Donauarmstr. 1) zeigt Österr. Fotogeschichte, Kinder- und Kunstfotographie. Sonderausstellungen! Preise: Kombikarte Heimatmuseum/Luftfahrt Erw. € 3,– | Kinder € 1,– Kombikarte alle 4 Stadtmuseen Erw. € 5,– | Kinder € 2,– | Einzelbesucher Feuerwehr/Photomuseum freie Spende. Schulklassen – freier Eintritt. Öffnungszeiten: Mai – September jeden ersten Samstag im Monat, 10 – 12 und 15 – 19 Uhr. Im Oktober »Lange Nacht« von 18 – 01 Uhr, Sonder- u. Kinderprogramm am Nachmittag. Fischamender Stadtmuseen | 2401 Fischamend heimatmuseum.fischamend@aon.at www.heimatmuseum-fischamend.at | www.luftfahrt-fischamend.at www.fffischamend.org/museum.htm | www.museumderphotographie.at

VISITAIR Center Flughafen Wien Visitair Center: Wussten Sie schon, wie viele Gepäckstücke pro Tag am Flughafen sortiert werden? Diese und andere Informationen erhalten Sie in der spannenden multimedialen Ausstellung im VISITAIR Center. Visitair Tour: Wollen Sie Starts und Landungen live aus kurzer Distanz erleben und mit dem Bus das Flughafengelände erforschen? Während der Rundfahrt beobachten Sie u.a. die Abfertigung von Luftfahrzeugen und erfahren viel Wissenswertes rund um den Flughafen. Termine: Mo – Do u. Sa, So Rundfahrten nur gegen Voranmeldung (inkl. Feiertage) 9 bis 17 Uhr, Freitag geschlossen. | Dauer: ca. 50 Minuten Preise für die Rundfahrt: Erw. € 9,90 | Kinder (ab 5 – 16 Jahre) € 5,90 Senioren, Studenten € 8,90 | Der Eintritt in die Ausstellung ist frei; Änderungen vorbehalten! | Besucherterrasse: Genießen Sie das eindrucksvolle Panorama und beobachten Sie das Geschehen am Vorfeld. Preise Terrasse: Erw. € 4,– | Kinder € 2,– Information & Anmeldung : Flughafen Wien AG Tel +43(0)1/7007-22150 | Fax DW 22170 visitaircenter@viennaairport.com | www.viennaairport.com/visitair

GUTSCHEIN für 1 Familienkarte um € 17,90

(statt € 24,90)

für max. 2 Erwachsene + 2 Kinder ab 5 Jahren (gültig bis 31.12.2014) 12 | Römerland Carnuntum – Marchfeld


Kaiserliches Jagdschloss Eckartsau Eingebettet in die Donau-Auen und den zauberhaften Schlosspark erzählt das Kaiserliche Jagdschloss Eckartsau die spannende Geschichte vom Ende der Donaumonarchie. 1918/19 war es letzter Wohnsitz von Kaiser Karl und Zita in Österreich. Neben den kaiserlichen Wohnräumen und erlesener Kunst wird im Gedenkjahr 1914/2014 Schlossherr und Thronfolger Franz Ferdinand eine wichtige Rolle spielen (Spezialführungen). Neu: Erkunden Sie auch unsere neue, interaktive Nationalparkausstellung Wild°Wechsel, die Ihnen nicht nur Lust auf einen Au-Spaziergang macht sondern in der sie die Geschichte dieser Landschaft bis ins 19. Jh zurückverfolgen können. Entspannung bietet neben unserem romantischen Schlosspark auch das Schloss Café im Innenhof. Preise: Erw. € 9,– | Jugendliche von 7 – 18 Jahren € 4,– | Kinder bis 6 Jahre FREI | Gruppen ab 20 Personen und Senioren € 8,– Gruppen: Ab 6 Pers. Führung jederzeit gegen Voranmeldung Führungen: Besichtigung des Schlosses nur im Rahmen einer Führung möglich, vom 1. April bis 31. Oktober 2014; täglich um 11, 14 und 16 Uhr Österreichische Bundesforste 2305 Eckartsau | Tel +43(0)2214/2240 und +43(0)2214/2335 schlosseckartsau@bundesforste.at www.schlosseckartsau.at

Erlebnispark Gänserndorf Das Outdoor Highlight vor den Toren Wiens Auf einer 15 ha Wald- und Wiesenfläche Natur und Action zu einem außergewöhnlichen Freizeiterlebnis für Groß und Klein vereint. Waldklettergarten für die Familie und für Adrenalinjunkies: 8 Parcours, bis 12 m Höhe, 800m Flying Fox. Abenteuer Bogensafari: Bogenschießen ist intuitiv, entspannend, sportlich und ein tolles Erlebnis. Abenteuer Offroad Segway: Spaß, Action, Balance und das auf dem einzigartigen Gyroskope Human Transporter. Für die Kleinen: Streichelzoo, Spielplatz, Gummistiefel- und Disc Golf, Slackline Parcours, Ponyreiten. Öffnungszeiten: Geöffnet 12.04 bis 26.10.2014 April, September, Oktober, Sa., So., Feier/Fenstertage und schulfreie Tage 10 – 18 Uhr | Mai, Juni, Mo – Fr 14 – 20 Uhr; Sa., So., Feier/Fenstertage und schulfreie Tage 10 – 18 Uhr | Juli, August, täglich, 10 – 18 Uhr Schul- und Firmenveranstaltungen jederzeit möglich. Bei Schlechtwetter Änderungen der Öffnungszeiten möglich! Erlebnispark Gänserndorf 2230 Gänserndorf, Siebenbrunner Straße 55 | Tel +43(0)2282/79988 office@erlebnispark-gaenserndorf.at | www.erlebnispark-gaenserndorf.at Römerland Carnuntum – Marchfeld | 13


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

schlossORTH an der Donau Zwischen Wien und Bratislava – Herz der Donau-Auen schlossORTH an der Donau ist Zentrum von Natur und Kultur. Als prunkvoller Renaissancebau war das Schloss einst Sitz des Niklas Graf von Salm. Im 19. Jh. wohnte Kronprinz Rudolf hier und lud die Schrammeln zu sich ein. Heute ist das Schloss vielfältig genutzt: Einerseits als Tor in die Vergangenheit, durch das museumORTH, wo die Kulturgeschichte der Region im Mittelpunkt steht. Naturerlebnisse bietet schlossORTH andererseits als Tor zur Au und Nationalparkzentrum. Für Veranstaltungen unterschiedlichster Art, von der Hochzeit bis zum Konzert, sind Räumlichkeiten im Westtrakt des 1. Obergeschosses ganzjährig zu mieten. Traditionsreiche Gastronomie und familienfreundliche Plätze im Ort und an der Donau laden zum längeren Verweilen ein. Preise nur für Eintritt: Erwachsene € 6,50 | Kinder (6 – 19 Jahre), Lehrlinge, Studenten € 5,50 | Familien € 13,– Führungen gegen Voranmeldung nur für Gruppen. Führungsbeitrag pro Person € 2,– NÖ-Card: täglicher Eintritt ins museumORTH inkl. Museumsleitfaden. Öffnungszeiten museumORTH 2014: 21. März bis 30. September täglich von 9 – 18 Uhr (Okt. – 1. Nov. bis 17 Uhr) schlossORTH an der Donau 2304 Orth an der Donau | Tel +43(0)676/5642767 (Info museumORTH) +43(0)2212/2208 (Gemeinde) | +43(0)2212/3555 (Info-Stelle schlossORTH) info@orth.at | www.orth.at | www.museum-orth.at

Schifffahrt In Orth an der Donau Genießen Sie die Donau bei einer Ausfahrt mit einer Tschaike. Die 20 Meter lange Tschaike ist ein Nachbau eines Donauschiffes von 1530 und kann auch auf Wunsch gerudert werden. Die Rundfahrt führt Sie auch an der letzten Schiffmühle der Donau vorbei. Treffpunkt: Anlegestelle „Zur Schiffmühle“ beim Uferhaus Gruppen: jederzeit nach Voranmeldung Preise: Erwachsene € 12,– | Kinder & Schüler (ab 6 Jahren) € 6,– Abfahrt der Tschaike: 1. April bis 31. Oktober 2014 an Sonn- und Feiertagen um 14 und 15:30 Uhr. Dauer der Rundfahrt ca. 1 Stunde.

Schiffmühle Orth an der Donau 2304 Orth an der Donau | Mobil +43(0)664/3341422 info@schiffmuehle.at | www.schiffmuehle.at 14 | Römerland Carnuntum – Marchfeld


FAMILIENTOUREN in der Donauregion Römerland Carnuntum – Marchfeld Ohne ng KOMM MIT INS MITTELALTER eldu Voranm Eine unvergessliche Zeitreise Mit »Landsknechten« oder „Adeligen Damen und Herren“ zu den schönsten Plätzen der Mittelalterstadt – 750 Jahre alte, einzigartige Bauwerke wie Stadttore, Türme, Mauern und Karner erwarten Sie. Tolle Erzählungen und wahre Begebenheiten aus der wechselvollen Geschichte der Stadt lassen Sie das Mittelalter neu erleben. Termine: 31.03. – 31.10., jeden Fr-So, 14 Uhr Mit der NÖ-Card ist eine Führung frei! Treffpunkt: Gästeinfo Hainburg, Ungarstr. 3

WEITERE MITTELALTER-ZEITREISEN: Mai, Aug. und Sept.; jeden So & FT, 11:20 Uhr Treffpunkt: Kleiner Hafen beim Wasserturm KINDER BESUCHT DAS MITTELALTER! Mit »edlen Damen« die geheimen Winkel und Gasse erkunden, in das mittelalterliche Hainburg eintauchen und schaurige Kotter und sagenumwobene Plätze entdecken! Termine: April bis Oktober 2014 jeden 1. Samstag im Monat um 14 Uhr Treffpunkt: Gästeinfo, Ungarstraße 3 VOLLMOND NACHTFÜHRUNG 2014: 13.06.: 21 Uhr | 12.07.: 21 Uhr | 10.08.: 20 Uhr | 07.09.: 19 Uhr Treffpunkt: Hauptplatz Brunnen – Ende Feuerstelle an der Donau Preis der Führungen: Erwachsene € 5,– | Kinder € 3,– Weitere Infos unter: www.hainburg.at Bruck an der Leitha Geschichten aus längst vergangenen Tagen Unterhaltsame Sagen und Geschichten rund um die historische Grenzstadt erwarten Sie auf Ihrem Spaziergang entlang der gut erhaltenen Stadtmauer, vorbei an Wehrtürmen, Barockhäusern und dem Harrach’schen Schloss Prugg und Sie erfahren Interessantes über die ehemalige Garnisonsstadt. Termin: ganzjährig nach Voranmeldung (Dauer: ca. 1,5 h) Bruck an der Leitha: Erlebnis im Harrachpark Angelegt als Barockgarten und im 18. Jh. nach engl. Vorbild umgestaltet, zählt der Park heute zu den bedeutendsten Mitteleuropas und ist Refugium für seltene Tier- und Pflanzenarten. Auch als Kinderführung: Mit Betty Bernstein im Harrachpark Auf spielerische Weise lernen Kinder den Schlosspark, die Lebensräume mit ihren Pflanzen- und Tierarten und seine Pflege kennen und »begreifen«. Termin: April – Oktober 2014 nach Voranmeldung (Dauer: ca. 1,5 h) Info & Anmeldung : Kultur- und Tourismusbüro Bruck/Leitha | 2460 Bruck/Leitha, Hauptplatz 16 Tel +43(0)2162/62221 | tourismus@bruckleitha.at Römerland Carnuntum – Marchfeld | 15


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

FAMILIENTOUREN in der Donauregion Römerland Carnuntum – Marchfeld Biberperspektiven – Bootstour Im Schlauchboot begeben Sie sich mit einem Nationalpark-Ranger auf die Suche nach dem liebenswerten Nager. Vielleicht können Sie mit Glück einen scheuen Biber in den Abendstunden beobachten oder belauschen! Bibergeil, Biberfell und Biberspuren laden zum Begreifen ein! Termine: 5. & 12. Juli, 2. & 9. August 2014, jeweils 19 Uhr (Dauer ca. 3,5 h) Treffpunkt: Orth/Donau, Parkplatz Gasthaus Uferhaus Preise: Erw. € 25,– | Kinder, Jugendl. (6 – 19 J.), Studenten, Lehrlinge € 17,– Au-Erlebnis zu Lande und zu Wasser Von Nationalpark-RangerInnen begleitet, paddeln Sie auf einem Donau-Seitenarm oder genießen den Fluss auf der Tschaike, einem historischen Donauschiff. Zu Fuß erforschen Sie dann die Fluss-Auen oder die Schotter-Ufer der Donau. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie! Termine: 01.04. bis 21.10.2014, jew. Sonntag um 14:30 Uhr (Dauer ca. 3,5 h) Treffpunkt: Orth/Donau, Parkplatz Gasthaus Uferhaus Preise: Erw. € 25,– | Kinder, Jugendl. (6 – 19 J.), Studenten, Lehrlinge € 17,– Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltungstermin erforderlich: schlossORTH Nationalpark-Zentrum | Tel +43(0)2212/3555 Fax +43(0)2212/3450-47 | schlossorth@donauauen.at Auf der freien Donauwelle – Schlauchboot-tour (ab 15 Jahren) Bei dieser Fluss-Expedition, mit spannenden Zwischenstopps an Land, stellen wir die Donau und deren Ufer vor und erläutern ihren Wert. So manches Naturgeheimnis wird gelüftet! Es erwartet Sie ein wunderbarer Tag in der Au-Landschaft. (Dauer: 3 oder 6 h) Treffpunkt: Haslau, Regelsbrunn oder Wildungsmauer Ziel: Hainburg od. Bad Deutsch Altenburg Preis: Erw. € 30,– (3 h), € 40,– (6 h) | Jugendliche: € 25,– (3 h), € 35,– (6 h) Samstag, 28.06., 05.07., 30.08. & 06.09.2014, jeweils 9:30 Uhr Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltung nötig : Nationalparkinstitut Donau-Auen Tel +43(0)664/6216130 | gabriele.krb@nhm-wien.ac.at www.nationalparkinstitut.at Forsthaus Stopfenreuth: Ein Haus mit Geschichte Das 360 Jahre alte Forsthaus ist heute Fisch- & Heurigenrestaurant sowie Auen-Informationszentrum mit Kanu- & Radverleih direkt am intern. Donauradweg Passau-Wien-Budapest. | Auen-Informations-Zentrum: Kanu- und Radverleih, geführte Nationalpark-Wanderungen, Kanu- und Radtouren | Restaurant: Spanferkelessen und Fischspezialitäten, Lammfleisch aus eigener Erzeugung, ganztägig warme Küche, Weindegustationen. Öffnungszeiten 2014: Ab 01.03. jeden Sa & So | 12.03. – 28.09. tgl. ab 9 Uhr 04.10. – 26.10. jeden Sa & So Forsthaus Stopfenreuth 2292 Stopfenreuth, Uferstraße 1 Tel +43(0)2214/2232 | Mobil +43(0)676/6697071 info@forsthausstopfenreuth.at | www.forsthausstopfenreuth.at 16 | Römerland Carnuntum – Marchfeld


FAMILIENTOUREN in der Donauregion Römerland Carnuntum – Marchfeld

Storchenstadt Marchegg Marchegg liegt am Rande des Marchfelds, direkt am Auwald der March. Die urwüchsige Naturlandschaft mit Feuchtwiesen und das Naturschutzgebiet der Au beherbergt eine erstaunliche Artenvielfalt an Flora und Fauna. Vor allem Europas größte Baumhorst-Storchenkolonie in unmittelbarer Schlossnähe lädt immer wieder zum Beobachten und Staunen. Die historische Grenzstadt weist aber auch eine bewegte Geschichte auf. 1268 vom Böhmenkönig Ottokar II. als Bollwerk gegen den Osten gegründet, umfassen die noch teilweise erhaltenen Stadtmauern eine deutlich größere Fläche als jene der mittelalterlichen Stadt Wiener Neustadt! Sehenswert sind vor allem die Stadtpfarrkirche, der Wienertorturm und die Reste des Ungartores sowie die zu einem Schloss umgebaute Wasserburg. Herrschaftsbesitzer waren nach dem Tod Ottokars auch der Habsburger Rudolf I., der Türkenbefreier von Wien – Graf Niklas Salm – und über Jahrhunderte das Fürstengeschlecht der Palffys ab Erdöd. Schloss Marchegg Die Ausstellung »es ist ein gutes Land…« dokumentiert die einzigartige Geschichte von Stadt und Schloss. 3 Schwerpunkte werden gezeigt: König Ottokar, die Fürsten Palffy ab Erdöd, und NEU Erlebnis Auwald. Geöffnet: 22.03. bis 26.10.2014, Do – Mo und Ftg. 10 – 16 Uhr | Juli und August: 10 – 13 und 14 – 17 Uhr | Führungen um 10:30 und 14 Uhr; ab 8 Personen jederzeit gegen Voranmeldung Eintritt: € 5,– | Ermäßigt € 3,– | Führung: € 2,50 Mit NÖ Card freier Eintritt ohne Führung sooft Sie wollen! Stadtführungen, Heimatmuseum, Storchenkolonie in den March-Auen Ganzjährig werden Stadtführungen, Führungen – Heimatmuseum und geführte Touren – WWFNaturschutzgebiet March-Auen angeboten. Termine auf Anfrage bzw. Gruppen jederzeit nach Voranmeldung. Information & Anmeldung : Museum Marchegg, Im Schloss 1, 2293 Marchegg | Tel +43(0))2285/710071 museum.marchegg@aon.at oder gemeinde@marchegg.at www.marchegg.at Römerland Carnuntum – Marchfeld | 17


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

FAMILIENTOUREN in der Donauregion Römerland Carnuntum – Marchfeld Schlosshofer FerienspaSS Ohne ng eldu Voranm Für junge Gäste gibt es auf Schloss Hof immer Spannendes zu entdecken: Abenteuerspielplatz, Streichelzoo, Hängemattengarten, ein riesiges Getreidelabyrinth, u.v.m. Großer Ferienspaß von 1. August bis 31. August 2014 Füllt bei verschiedenen Workshops und Aktivprogrammen euren Sammelpass und holt euch eine kleine Überraschung! Täglich im August von 14 – 17 Uhr: Workshop »Perücke, Fächer, Menuett«, »Backe, backe Kuchen« und »Gänseblümchen & Co«. Dazu gibt es an einzelnen Tagen noch Kasperltheater, Kunstakademie, Mitmachtheater u.v.m. Aktuelles Programm unter: www.schlosshof.at Geöffnet: 07.04. bis 02.11.2014, täglich 10 – 18 Uhr; Ferienspaß im August Preise: Eintritt für Kinder (6 – 18 J.) € 8,– | Kinder unter 6 Jahre gratis Sammelpass für den großen Fereinspaß: € 5,– Schloss Hof 2294 Schlosshof 1 | Tel +43(0)285/20 000 office@schlosshof.at | www.schlosshof.at

Kreativ-Workshops in der Carnuntum Kunstwerkstatt Die Petroneller Künstlerin Laura Lambert bietet kreative Workshops für die ganze Familie in der eigenen Werkstatt an. Termine 2014 (jeweils 14 – 16 h): Anmeldung erforderlich Sa 22.03.2014 HOLZ: Röm. Waffen – Holz Schwerter Sa 12.04.2014 TÖPFERN: Römische Öllampen Sa 10.05. u. 21.09.2014 MOSAIK TECHNIK Sa 21.06. & 11.10.2014 TÖPFERN: »Terra Sigillata« – Schalen & Gefäße So 13.07.2014 SEIDENMALEREI: Röm. KunstOrnamente & Initialen So 24.08.2014 PAPER ART: Röm. Gesichtsmaske So 16.11.2014 SEIFENGIESSEN: Röm. Seifen-»Salbe« Sa 13.12.2014 TÖPFERN: Röm. Amulette & Anhänger Preis pro Workshop: € 20,– inkl. Material, Werkzeug, Geräte, Getränke Treffpunkt: Carnuntum Kunstwerkstatt 2404 Petronell-Carnuntum, Langegasse 42 Info & Anmeldung tgl. Mo – Fr von 10 – 19Uhr unter Tel +43(0)699/10191770 l.lambert@aon.at | www.carnuntumkunstwerkstatt.com 18 | Römerland Carnuntum – Marchfeld


RADELN UND WANDERN in der Donauregion Römerland Carnuntum – Marchfeld

Entdecken Sie die »Fabelhaften Rad- und Wanderwelten« Römerland Carnuntum – Marchfeld, die – top ausgeschildert und erlebbar gemacht – in das übergeordnete Rad- und Wanderwege-System in Wien, Bratislava und am Neusiedler See eingebunden sind. Erlebnispunkte, Landschaftsfenster, Thementafeln, Rastplätze, fahrradund wanderfreundliche Betriebe laden zum Verweilen, Schauen und Staunen ein. Alle Touren sind öffentlich gut erreichbar. Radeln: Neben den beliebten Touren Nationalpark Tour Donau-Auen, Hundsheimer Berge Tour, Winzer Tour Carnuntum, Römerland Carnuntum Tour, der grenzüberschreitenden Carnuntum – Schloss Hof - Bratislava Tour und der Römer Tour wird der MarchfeldkanalRadweg 2014 neu eröffnet, der von Wien nach Schloss Hof und bis auf wenige Kilometer entlang des reizvollen Marchfeldkanals und Russbachs führt. 5 Themenabschnitte mit zahlreichen Informationstafeln, Landschaftsfenstern und Erlebnispunkten zu den Themen Marchfeldkanal, Napoleon, Natur & Kunst, Marchfelder Produkte und Marchfeldschlösser erwarten Sie. Die 97 km lange Entdecker Radtour führt entlang der Donau bis zum Ufer des Neusiedler Sees. Wandern: Auch für Wanderer gibt es ein attraktives Angebot, denn die Region bietet sich für genüssliches Spazieren und Wandern besonders an. Erwandern Sie unterschiedliche Themen und Landschaftsräume! Der Bogen spannt sich von den Römischen Spaziergängen über Die Aussichtsreichen Drei, Wandern im Nationalpark Donau Auen über den Jakobsweg bis zu Weinwandern in Carnuntum. Der idyllische Naturpark Mannersdorfer Wüste ist stets einen Ausflug wert. Wandern Sie auf verschiedenen Rundwegen vorbei an der alten Pforte, idyllischen Fischteichen und einer traumhaften Allee zum alten Karmeliterkloster und durch den Wald zur Ruine Scharfeneck und KaiserFranz-Josef-Warte mit herrlichem Blick auf das Leithagebirge und den Neusiedler See. FREIZEITKARTE

NATURPARK MANNERSDORF – WÜSTE

1:25.000

Gratis Rad- und Wanderkarten: Donau Niederösterreich Tourismus Tel +43(0)2163/3555-10 | carnuntum-marchfeld@donau.com Alle Touren zum Downloaden unter: www.carnuntum-marchfeld.com Römerland Carnuntum – Marchfeld | 19


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

AUSGEZEICHNETE GASTRONOMIE Haubenlokale im Römerland Carnuntum – Marchfeld bittermann Vinarium Göttlesbrunn 1. Carnuntum Grillschule Adi Bittermann Genießen Sie als Gast die gelebte Freundlichkeit der Wirtsleute bei moderner Landhausküche, Innereingerichte oder spannenden bittermann Menüs. In unserem Vinarium erwarten Sie Weine aus dem Weinbaugebiet Carnuntum zu Ab Hof Preisen. Erleben Sie in der Grillschule Kurse, Workshops, individuelle Grillevents, von 9-99 Jahren. | ÖZ: tägl. ab 10 bzw. 11 Uhr; Küchenzeiten siehe Homepage. 2464 Göttlesbrunn, Abt Bruno Heinrich Platz 1 | Tel +43(0)2162/811-55 info@bittermann-vinarium.at | www.bittermann-vinarium.at Haslauerhof Landgasthof im Nationalpark Sowohl bei der Zubereitung der Speisen als auch bei der Auswahl der Weine legt Roland Lukesch großen Wert auf Produkte aus der Region. Die Gäste erwartet eine angenehme Atmosphäre mit wunderschönem Ausblick auf den Nationalpark Donau-Auen. Besondere Highlights sind das Schaukochen am Holzofen, die Genusswanderung sowie das Grillen am Holzofengrill. (Do – So durchgehend Küche) 2402 Haslau an der Donau, Hauptstraße 17 | Tel +43(0)2232/80221 info@haslauerhof.at | www.haslauerhof.at Landgasthaus DER jung WIRT Mehrfach ausgezeichnete Landhausküche mit starkem Regionsbezug. Weinshop, großer Gastgarten, offener Kamin, herzlicher Service. Öffnungszeiten: Do. 17 – 23 Uhr | Fr., Sa., So. und Feiertag 11 – 23 Uhr 2464 Göttlesbrunn, Landstraße 36 | Tel +43(0)2162/8943 info@derjungwirt.at | www.derjungwirt.at Merzendorfer Seit Generationen steht Merzendorfer für höchste Standards in der Zubereitung regionaler Süßwasserfische. Tradition und Moderne ergänzen einander in Atmosphäre und Kulinarik. Öffnungszeiten: Di – Fr (auch bei Ftg.) mittags ab 11:30 Uhr, abends ab 18 Uhr 2401 Fischamend, Hainburger Straße 1 | Tel +43(0)2232/76314 merzendorfer@utanet.at | www.merzendorfer.at Taverne am Sachsengang Im Feinschmeckerrestaurant »Taverne am Sachsengang« verwöhnt Sie Haubenkoch Norbert Bader am Eingang des Nationalparks Donau-Auen mit saisonalen u. kreativen Köstlichkeiten. Genießen Sie von der Terrasse den Blick über den Donau-Oder-Kanal. ÖZ: tägl. ab 11:30 u. 18 Uhr, Sa & So: 12 – 15 Uhr 2301 Groß-Enzersdorf bei Wien, Schlosshoferstraße 60-62 Tel +43(0)2249/2901-0 | taverne@sachsengang.at | www.sachsengang.at 20 | Römerland Carnuntum – Marchfeld


Nächtigungstipps Petronell-Carnuntum Willkommen in der römischen Weltstadt an der Donau

Inmitten der Kulturlandschaft Carnuntum und der Naturlandschaft Donau-Auen, am Schnittpunkt der Bernsteinstraße und des Limes, liegt Petronell-Carnuntum über einer der bedeutendsten Metropolen des römischen Reiches: Carnuntum KUNST & KULTUR prägen den Ort bis heute. Wahrzeichen Carnuntums ist das Heidentor, Österreichs bekanntestes römisches Baudenkmal. Das Freilichtmuseum verzaubert mit mediterranem Flair und römischer Lebenskultur und gibt spannende Einblicke in Leben, Kultur und Religion der Römer. WEIN & KULINARIK erfreuen sich einer langen Tradition. Petronell-Carnuntum zeichnet sich durch elegante Weiß- und gehaltvolle Rotweine aus. Winzer, Heurige & Gastronomie bieten edle Tropfen und regionale Spezialitäten an. BEWEGUNG: Über 100 km beschilderte Radwege, Jakobsweg, Wander- und historische Rundwanderwege laden zur Erkundung ein. Es erwarten Sie idyllische Auwälder und beeindruckende Sehenswürdigkeiten. Donau Niederösterreich Tourismus 2404 Petronell-Carnuntum, Hauptstraße 3 | Tel +43(0)2163/3555-10 carnuntum-marchfeld@donau.com | www.carnuntum-marchfeld.com ***Hotel & Landgasthaus Marc Aurel Das privat geführte Hotel Marc Aurel, 2011 neu eröffnet, ist idealer Ausgangspunkt für Aktivitäten und Unternehmungen. Im Herzen Carnuntums mit Blick auf den röm. Erlebnispark und direkt am Nationalpark Donau-Auen, nächtigen Sie in entspannter Atmosphäre. Die eleganten, komfortablen Zimmer überzeugen mit Gemütlichkeit und moderner Ausstattung. Genießen Sie ein ausgiebiges Frühstück auf unserer Sonnenterrasse oder entspannen Sie im schattigen Gastgarten bei einem Glas besten Weins. Gutbürgerliche, vielfältige Küche. Spez. Angebote für Radfahrer und Gruppen. Wir freuen uns auf Ihr Lächeln! 2404 Petronell-Carnuntum, Hauptstaße 10 | Tel +43(0)2163/2285 info@marcaurel.at | www.marcaurel.at

Römerland Carnuntum – Marchfeld | 21


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

Nächtigungstipps Bad Deutsch Altenburg Der Kurort mit Geschichte und Zukunft

Gesundheit, Geschichte & Genuss nur 50 km von Wien, 15 km von Bratislava und 35 km vom Neusiedler See entfernt. Ob Kur oder Urlaub, hier finden Sie kompetente Betreuung und Ruhe, um Kraft zu tanken. Die Heilwirkung der Jod-Schwefelquellen war schon den Römern bekannt. Entdecken Sie historische Stätten: Amphitheater, Museum Carnuntinum, Österr. größtes Römermuseum, und die romanisch-gotische Marienkirche. Genießen Sie ein breites Sportangebot: Wandern im Nationalpark Donau-Auen und in den Hundsheimer Bergen, Radfahren auf über 100 km beschilderten verkehrsfreien Routen. Nützen Sie unsere Gesundheits- & Bewegungsarena mit Nordic Walking Routen, den Barfuß- und Sinnesweg sowie das Kneippbecken. Kostenlose Nutzung des Tennisplatzes, Golfen, Reiten, Segelfliegen – in nächster Nähe! Die Winzerfamilien Krems, Perger, Schön und Walter bieten ganzjährig edle Tropfen und feine Heurigenschmankerl. Heurigentermine: www.bad-deutsch-altenburg.gv.at Tourismusbüro & Kurverwaltung 2405 Bad Deutsch-Altenburg, Erhardgasse 2 | Tel +43(0)2165/62900 tourismusinformation@bad-deutsch-altenburg.gv.at www.bad-deutsch-altenburg.gv.at ***Kurzentrum Ludwigstorff Therme Carnuntum Erleben Sie Gesundheit, Fitness und Entspannung– zw. Wien (50 km, A4, S7) und Bratislava (20 km, Bus). Direkt am Kurpark und an der Donau, im Archäologischen Park Carnuntum gelegen. Stärkste Schwefelquelle Österreichs. 156 Zimmer, Hallenbad, Sauna, Salzgrotte, Fitness, Bewegungsarena mit 8 Nordic Walking Routen und Kneipp Parcours. Tennis, Tischtennis, Massagen, umfangreiche Therapieangebote – und kaiserliche Küche! 2405 Bad Deutsch-Altenburg, Badgasse 21 | Tel +43(0)2165/62617 reception@therme-carnuntum.at | www.therme-carnuntum.at ***Superior Hotel Gasthof Restaurant Stöckl Familienfreundlicher Gasthof in 3. Generation direkt im Ortszentrum. Neu eingerichtete und moderne Zimmer mit SAT-TV, WC, DU/Bad, freies Internet, Klimaanlage. Frühstücksbuffet, HP und VP. Parkplatz, Fahrradgarage. Sauna, Dampfbad und Ruheraum, Schwimmbad, gr. Liegewiese. Restaurant mit österr. Küche. Highlights der Region: Arch. Park Carnuntum (5 km), Nationalpark Donau Auen (7 km), Schlösserstraße (10 km), Haydn Geburtshaus (8 km), Mittelalterstadt Hainburg (4 km), A1 Speedworld (12 km). Nordic Walking- und Wanderwege im Ort. 2405 Bad Deutsch-Altenburg, Hauptplatz 3 | Tel +43(0)2165/62337 office@gasthof-stoeckl.at | www.gasthof-stoeckl.at 22 | Römerland Carnuntum – Marchfeld


Nächtigungstipps Hainburg an der Donau Die Mittelalterstadt

Zwischen den Ausläufern der kleinen Karpaten – Hexenberg und Braunsberg – liegt Hainburg a.d. Donau, eine geschichtsträchtige und kulturell abwechslungsreiche Stadt zwischen Wien und Bratislava, mitten im Nationalpark Donau-Auen. Die erste Besiedlung fand bereits ca. 5.000 v. Chr. statt. Das heutige Stadtgebiet lag im Einzugsgebiet von Carnuntum, der Hauptstadt der römischen Provinz Pannonien. Heute ist Hainburg eine Stadt, in der sich die ganze Familie wohlfühlt. Erfahren Sie Geschichtliches und Sagenumwobenes bei einer Stadtführung. Erkunden Sie die Natur auf 90 km Wanderwegen. In der warmen Jahreszeit finden Sie in unserem Freibad am Fuße des Braunsberges Abkühlung, für Naturliebhaber bietet sich ein Bad in der Donau an. Kehren Sie bei unseren Winzern und Gastronomen ein, die Sie mit regionalen Spezialitäten verwöhnen. Ihr Ausflug klingt mit einem Spaziergang auf der Donaupromenade aus. Abendliche Unterhaltung finden Sie bei diversen kulturellen Veranstaltungen sowie im Tanzlokal oder in einer Bar. Erlauben Sie uns, Sie in eine »Mittelalterliche Welt« zu entführen, wir freuen uns auf Sie! Stadtführungen: Fr, Sa, So jeweils um 14 Uhr von April bis Ende Oktober; Vollmond-Nachtführungen, Mittelalterfest am Anger: Termine auf Anfrage Neue Fährverbindung Hainburg – Devin siehe Seite 11. Gästeinformationsbüro der Stadtgemeinde 2410 Hainburg an der Donau, Ungarstraße 3 | Tel +43(0)2165/62111-23 info@hainburg-donau.gv.at | www.hainburg.at Hotel »Altes Kloster«**** »Porta patet – cor magis. Die Tür steht offen – das Herz noch mehr«. Mit diesen Worten heißt Sie das Hotel »Altes Kloster« im Zentrum der Mittelalterstadt – mit Blick auf die Donau und den Nationalpark Donau-Auen – herzlich willkommen. Feste Mauern und Kreuzgewölbe aus dem 17. Jh. vermitteln das Gefühl von Sicherheit und Ruhe und gleichzeitig das Moderne in der Einrichtung unserer 52 Zimmer. Die einzigartige Atmosphäre, exzellente Küche, Erholungsbereich Silentium mit finnischer Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine, sowie Indoor-Golf Anlage, Karambol-Billard und Gratis Parkplätze oder Internetzugang warten auf Sie. Das »Alte Kloster« liegt verkehrsgünstig zw. Wien und Bratislava und in historisch einzigartigem Umfeld: Zeitreisen in die Römerzeit oder ins Barock sind in wenigen km Entfernung möglich. Steinige Kalk- u. Lößboden und das pannonisches Mikroklima an der Donau bieten ideale Voraussetzungen für den Weinbau in Carnuntum. Wir laden Sie auch zu einer Weinverkostung ganz besonderer Art ein. 2410 Hainburg a. d. Donau, Fabriksplatz 1a | Tel +43(0)2165/640 20 hotel@alteskloster.at | www.alteskloster.at Römerland Carnuntum – Marchfeld | 23


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

Weitere Nächtigungstipps Römerland Carnuntum ****Hotel & Restaurant DAS REINISCH …ob Business oder Freizeit – Bei uns erwartet Sie familiäre Gastlichkeit und Top-Qualität zu fairen Preisen. …perfekt gelegen – Erreichen Sie in wenigen Minuten den Flughafen Schwechat, die Messe Wien und die Wiener City in rund 15 Minuten. Übernachten Sie in unserem 4-Sterne Hotel mit neuen Life-Style Zimmern oder im 3-Sterne Bed & Breakfast mit neu adaptierten Zimmern. Lassen Sie sich in unserem Restaurant kulinarisch verwöhnen. Genießen Sie Ihr reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Schmankerln im Wintergarten. Vier moderne Veranstaltungsräume stehen Ihnen für Ihr Event oder Tagung bis zu 250 Personen zur Verfügung. Unser »Rundum-Angebot« für Sie: Kostenlose PKW- und Busparkplätze »vor der Tür«, Rezeption 24h persönlich besetzt, separate Räumlichkeiten für Ihre Gruppe, kostenlose Nutzung unseres Internet-Office, WLAN im gesamten Hotelbereich kostenlos. Entspannen Sie in der Sauna beim Fitnesstraining oder beim Radeln in den Donauauen. 2320 Schwechat-Mannswörth, Mannswörther Straße 76 Tel +43(0)1/7070444 | office@dasreinisch.at | www.hotel-dasreinisch.at

Hotel & Restaurant Fidi Das als Familienbetrieb geführte Hotel liegt gegenüber einem Fischteich im schönen Erholungsgebiet von Wolfsthal und wurde erst vor kurzem komplett auf ****Niveau renoviert. Falls Sie walken, joggen, Rad fahren, Tennis spielen oder Reiten wollen, alle Aktivitäten können direkt vor der Haustür beginnen! 2 Radwege führen direkt an unserem Haus vorbei. Geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit einer angenehmen Größe laden zum Entspannen ein, jedes verfügt über indirekte Beleuchtung, TV, Dusche, WC. Lassen Sie sich mit regionalen Schmankerl verwöhnen und genießen Sie frische Naturprodukte aus direkter Umgebung. Ideal für Familienfeiern, Sitzungen, Hochzeiten und Bälle. Autobusse sind herzlich willkommen. 2410 Wolfsthal, Sportplatzweg 11 Tel +43(0)2165/65120 | office@fididashotel.at | www.fididashotel.at 24 | Römerland Carnuntum – Marchfeld


Weitere Nächtigungstipps Marchfeld ***Auland-Hotel Siebenbrunnerhof Unser gepflegtes Hotel im modernen Landhausstil liegt im Herzen des Marchfeldes und bietet liebevolle Gastlichkeit, ebenso exquisite, saisonale Spezialitäten aus der Genussregion Marchfeld sowie internationale Küche. Nur 15 Minuten von Wien und dem Nationalpark Donau-Auen, den barocken Schlössern und dem Erlebnispark Gänserdorf entfernt, ist es auch idealer Ausgangspunkt für alle Programme in und rund um Wien und Bratislava. Nur 5 Minuten vom Golfclub Schönfeld entfernt. Buffetfrühstück, Wellnessbereich, Festsaal und Seminarräume bis zu 200 Personen, lichtdurchfluteter Wintergarten für Tagungen, schattiger Gastgarten mit 100-jährigen Kastanienbäumen und hauseigener 150 Jahre alter Weinkeller. Busgruppen werden gerne aufgenommen. Ganzjährig geöffnet.

2284 Untersiebenbrunn, Hauptstraße 28 | Tel +43(0)2286/2555 | Fax DW 5 hotel@siebenbrunnerhof.com | www.siebenbrunnerhof.com

****Hotel & Taverne am Sachsengang – Wien besuchen, im Grünen wohnen Vor den Toren Wiens, im Grünen, liegt das persönlich geführte ****Hotel. Eingerichtet im eleganten Landhausstil bietet es Besonderheiten, wie eine große Hotelhalle und Lobby Bar mit offenem Kamin, Wintergarten mit Sonnenterrasse und einen großen Hotelgarten. Ein idealer Ausgangspunkt um Kultur, Natur und Kulinarik im Urlaub zu verbinden. Hallenbad, Sauna und Liegewiese laden zum Relaxen ein. Kulinarisch verwöhnen wir Sie im Feinschmecker Restaurant »Taverne am Sachsengang«, wo Sie von der Terrasse den Blick über den DonauOder-Kanal genießen. Veranstaltungsräume für Tagungen und Bankette bis zu 220 Personen, über 100 Gratis-Parkplätze, kostenfreier Fahrrad Verleih. 2301 Groß-Enzersdorf bei Wien, Schlosshoferstraße 60-62 Tel +43(0)2249/2901-0 | hotel@sachsengang.at | www.sachsengang.at Römerland Carnuntum – Marchfeld | 25


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

Wochenend-Packages in den Fabelhaften Welten Die schönsten Kurzurlaube in der Donauregion Römerland Carnuntum – Marchfeld | Buchbar ab 2 Personen

Weinkulinarisches Wochenende Ganzjährig buchbar

Verkosten Sie mit einem Winzer Carnuntums Spitzenweine bei einem Weinseminar, genießen Sie regionale Schmankerl und besuchen Sie das urige Weinbaumuseum in der Prellenkirchner Kellergasse. 2 N/F 1x 4-gängiges Candlelight-Dinner Kleines Weinseminar & 3-g. warmes Winzermenü im Steingewölbekeller 1 Flasche Rubin Carnuntum Weinerlebnis Prellenkirchen (Kleines Weinbaumuseum, Winzerjause & Weinkost) Pauschalpreis p.P im DZ• ab: € 139,– PZ | € 167,– *** | € 211,– ****

Römer, Wein & Donauwellen Fr – So im Mai, August & September 2014

Spazieren Sie gemeinsam mit einem Landsknecht durch die Mittelalterstadt Hainburg, staunen Sie über das Baugeschick der Römer und besuchen Sie die idyllische Kellergasse von Prellenkirchen. Auf sanften Wellen gelangen Sie mit dem Ausflugsschiff nach Devin, wo Sie die älteste Burg der Slowakei erwartet. 2 N/F Eintritt & Führung im Freilichtmuseum Petronell Eintritt Museum Carnuntinum und Amphitheater Bad Deutsch-Altenburg Weinerlebnis Prellenkirchen (Kleines Weinbaumuseum, Winzerjause & Weinkost) Mittelalterführung durch Hainburg Schifffahrt mit der FGS Carnuntum (Hainburg-Devin-Hainburg) Pauschalpreis p.P im DZ• ab: € 108,– PZ | € 137,– *** | € 180,– ****

Marchfelder Schlosserlebnis Mitte April bis Oktober 2014

Sie besuchen die schönsten Marchfeldschlösser der Habsburger und erleben den Donaustrom hautnah bei einer Fahrt mit einem historischen Donauschiff anno 1530, einer Tschaike. 2 N/F Schloss Eckartsau inkl. Führung Eintritt & Führung Schloss Hof Eintritt Museum schlossORTH 1-stündige Donaurundfahrt mit der Tschaike (historisches Donauschiff) Pauschalpreis p.P im DZ• ab: € 108,– PZ | € 137,– *** | € 182,– **** • Pauschalpreis je nach Kategorie: PZ Privatzimmer | *** Hotel | **** Hotel 26 | Römerland Carnuntum – Marchfeld


Wochenend-Packages in den Fabelhaften Welten Die schönsten Kurzurlaube in der Donauregion Römerland Carnuntum – Marchfeld | Buchbar ab 2 Personen

Fabelhaftes Wochenende Mitte April bis Oktober 2014

Paradiesische Natur im Nationalpark Donau-Auen, barocke Lebenslust im prachtvoll renovierten Schloss Hof und eine einmalige Zeitreise in die Welt der Römer: Einfach fabelhaft! 2 N/F Eintritt & Führung im Freilichtmuseum Petronell Eintritt Museum Carnuntinum und Amphitheater Bad Deutsch-Altenburg Mit dem Nationalpark-Ranger durch das schlossORTH Besucherzentrum & Schlossinsel Eintritt & Führung (1 Stunde) durch die Barocke Erlebniswelt Schloss Hof 1-stündige Donaurundfahrt mit der Tschaike (historisches Donauschiff) Pauschalpreis p.P im DZ• ab: € 119,– PZ | € 148,– *** | € 192,– ****

Die Römer und der Wein Mai bis Oktober 2014

Im Archäologischen Park Carnuntum und in der Weinerlebniswelt villa vinum erwartet Sie ein unterhaltsamer Einblick in das Leben der Römer und ihr liebstes Getränk. In der idyllischen Prellenkirchner Kellergasse verkosten Sie edle Tropfen. 2 N/F Eintritt & Führung im Freilichtmuseum Petronell Eintritt Museum Carnuntinum und Amphitheater Bad Deutsch-Altenburg Führung durch die Weinerlebniswelt villa vinum inkl. Weinkost Weinerlebnis Prellenkirchen (Kleines Weinbaumuseum, Winzerjause & Weinkost) Pauschalpreis p.P im DZ• ab: € 103,– PZ | € 132,– *** | € 176,– ****

Wein- und Kulturradeln in Carnuntum April bis Mitte November 2014

Die Region ist Ausgangspunkt für den perfekten Radlerurlaub auf den Spuren von Wein & Kultur: Genießen Sie edle Tropfen in der urigen Kellergasse und wandeln Sie auf den Spuren der Römer in Carnuntum. 2 N/F Eintritt & Führung im Freilichtmuseum Petronell Eintritt Museum Carnuntinum und Amphitheater Bad Deutsch-Altenburg Weinerlebnis Prellenkirchen (Kleines Weinbaumuseum, Winzerjause & Weinkost) Gratis-Radkarten Pauschalpreis p.P im DZ• ab: € 89,– PZ | € 118,– *** | € 162,– **** • Pauschalpreis je nach Kategorie: PZ Privatzimmer | *** Hotel | **** Hotel Information & Buchung: Donau Niederösterreich Tourismus | Tel +43(0)2163/3555-10 carnuntum-marchfeld@donau.com | www.carnuntum-marchfeld.com Römerland Carnuntum – Marchfeld | 27


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

Gruppenangebote ab 15 Personen Betriebsausflüge, Vereins- und Seniorenreisen an der Donau Niederösterreich

Eine einmalige Zeitreise durch die Jahrtausende erwartet Sie im Archäologischen Park Carnuntum, dazu spannende Erlebnisprogramme im Nationalpark Donau-Auen, faszinierendes Barockerlebnis auf Schloss Hof, (Wein)kulinarische Highlights und vieles mehr: Wir haben die schönsten Gruppenprogramme für Sie zusammen gestellt. Vom kurzweiligen Tagesausflug bis zur unvergesslichen Mehrtagesreise in den fabelhaften Welten: Wir organisieren gerne Ihr maßgeschneidertes Wunschprogramm!

Die Donau Niederösterreich: Ihr Spezialist für Betriebsausflüge, Vereins- und Seniorenreisen! Donau Grupp Niederösterr enreis eich en

Hotels,

Ausflug

sziele

und Pak ete

| 2014

Donau Niederösterreich

© Schloss

Hof 2010/Rita

Newman

Fordern Sie unsere Gratis-Broschüren an!

Regionalbüro Römerland Carnuntum – Marchfeld Tel +43(0)2163/3555-10 | Fax DW 12 carnuntum-marchfeld@donau.com

Alle Gruppenprogramme zum Downloaden unter: www.donau.incoming.at

28 | Römerland Carnuntum – Marchfeld

www.dona

u.incoming

.at


Angebote für Schulen & Kindergärten Vom Tagesausflug bis zur Projektwoche an der Donau Niederösterreich

Spannende Projekttage und Schullandwochen, z.B. »Störche, Schlösser, Au-Erlebnis«, »Leinen Los! Auf sanften Wellen durch die Wachau« oder »Römer, Forscher, Kanufahrer« bringen Kindern und Jugendlichen die Natur- und Kulturschätze an der Donau Niederösterreich auf spannende und informative Weise nahe. Unser großes Angebot an Tagesausflügen für Schulen und Kindergärten, wie kurzweilige Erlebnisprogramme, Betriebsbesichtigungen und vergnügliche Workshops, lässt Kinderherzen höher schlagen.

Die Donau Niederösterreich: Ihr verlässlicher Partner für Schul-Exkursionen und Projektwochen! Tag es Proje aus flüg e & kT woc hen öster m/schu

an der do na onau.co u nieder

ww w.d

len

reich

Fordern Sie unsere Gratis-Broschüren an!

Donau Niederösterreich Regionalbüro Römerland Carnuntum – Marchfeld Tel +43(0)2163/3555-10 | Fax DW 12 carnuntum-marchfeld@donau.com

Alle Schulprogramme zum Downloaden unter: www.donau.com/schulen

Römerland Carnuntum – Marchfeld | 29


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

Veranstaltungen 2014 in der Donauregion Römerland Carnuntum – Marchfeld

März 2014 21.03.2014

Saisonstart schlossORTH schlossORTH Nationalpark-Zentrum | www.donauauen.at

29. – 30.03.2014 Ostermarkt Schloss Hof Schloss Hof | www.schlosshof.at

April 2014 04.-06.04.2104 Ostermarkt Schloss Marchegg Tel +43(0)660/1951028 05. – 06.04.2014 Ostermarkt Schloss Hof Schloss Hof | www.schlosshof.at 05. – 06.04.2014 Orther Bärlauchtage mit Bärlauchlauf schlossORTH Nationalpark-Zentrum Tel +43(0)2212/3555 | www.orth.at 25. – 27.04.2014 Marchfeldmesse in Strasshof Messeplatz Strasshof | Tel +43(0)664/3564264 26. – 27.04.2014 Göttlesbrunner Jungweinschnuppern Weinbauverein Göttlesbrunn www.jungweinschnuppern.at 27.04.2014

Familienfest schlossORTH schlossORTH Nationalpark-Zentrum | www.donauauen.at

30.04.2014

Walpurgis-Nacht, Hainburg Treffpunkt: Brunnen am Hauptplatz Tel +43(0)2165/62111-23

Mai 2014 01.05.2014

Barocker Tierumzug Schloss Hof Schloss Hof | www.schlosshof.at

03., 11., 17. & 25.05.2014

Konzerte im Schloss Eckartsau www.schlosseckartsau.at

09.05.2014

Krimitheater mit Dinner Schloss Hof Schloss Hof | www.schlosshof.at

30 | Römerland Carnuntum – Marchfeld


Veranstaltungen 2014 in der Donauregion Römerland Carnuntum – Marchfeld 16. – 18.05.2014 Frühlings-Gartentage Schloss Hof Schloss Hof | www.schlosshof.at 17. – 18.05.2014 Spargelfestival Deutsch-Wagram Tel +43(0)2247/2209 | www.deutsch-wagram.gv.at 18.05.2014

2. Schlössermarathon www.schloessermarathon.com

24.05.2014

Marchfelder Schlösserreich-Eröffnungsevent Schloss Marchegg | Tel +43(0)2285/7100-11 www.marchegg.at

25.05.2014

Kinderfest mit Pferd und Esel Schloss Hof Schloss Hof | www.schlosshof.at

31.05.2014

Weinwanderung Petronell Petronell | Tel +43(0)676/6418394

31.05. – 01.06.2014

Stixer Kellergassenfest Verein Stixer Kellergassen | Tel +43(0)2169/2246

Mai – August 2014

Kino auf Rändern Bad Deutsch-Altenburg | www.bad-deutsch-altenburg.gv.at

Mai – August 2014

Kurkonzerte Bad Deutsch-Altenburg | www.bad-deutsch-altenburg.gv.at

Juni 2014 06.06.2014

Krimitheater mit Dinner Schloss Hof Schloss Hof | www.schlosshof.at

07.06.2014

Marchfelder Schlösserreich-Eröffnungsevent Schloss Eckartsau | Tel +43(0)2214/2240 www.schlosseckartsau.at

08. – 09.06.2014 Mittelalterliches Spektakel in Hainburg www.feste-hainburg.at | www.hainburg.at 14. – 15.06.2014 Römerfest Archäologischer Park Carnuntum | www.carnuntum.co.at 15.06.2014

Wein & Gesang des Cantus Carnuntum Gemeinde Höflein | Tel +43(0)2162/62553 www.hoeflein.gv.at

21.06.2014

Sonnwendfeier mit Lichterschwimmen Stadtgemeinde Marchegg | Tel +43(0)2285/7100

22.06.2014

Eröffnungsfest der Kinder- u. Familienwelt im Bäckenhof Schloss Hof | www.schlosshof.at

27. – 28.6.2014 Brucker Blues Festival – Open Air www.wienergassenblues.at 27. – 29.06.2014 11. Haydn Tage Schloss Rohrau | www.schloss-rohrau.at Juni 2014

Art Carnuntum Welttheater Petronell | Tel +43(0)2163/3400 | www.artcarnuntum.at Römerland Carnuntum – Marchfeld | 31


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

Veranstaltungen 2014 in der Donauregion Römerland Carnuntum – Marchfeld

Juli 2014 12.07.2014

Highlandgames anschl. 5-Jahresfeier + Livemusik Madlewiesn´ Nähe OBI | Tel +43(0)2165/62900 www.bad-deutsch-altenburg.gv.at

26.07.2014

Römische Gaumenfreuden Archäologischer Park Carnuntum | www.carnuntum.co.at

Juli 2014

Sommerfest Fischamend Stadtgemeinde Fischamend | www.fischamend.gv.at

Juli 2014

Art Carnuntum Welttheater Petronell | Tel +43(0)2163/3400 | www.artcarnuntum.at

August 2014 01.08.2014

1001 Nacht Straßenfest + Abendeinkauf Bruck/Leitha Stadtgemeinde Bruck/Leitha | www.bruckleitha.at

09.08.2014

Sautrogrennen Scharndorf Sautrogrennclub Scharndorf | www.sautrogrennclub.at

09. & 30.08.2014 Römische Gaumenfreuden Archäologischer Park Carnuntum www.carnuntum.co.at 14. – 31.08.2014 9. Carnuntum-Experience www.carnuntum-experience.com 15.08.2014

Picknickkonzert im Schlosspark Schloss Rohrau | www.schloss-rohrau.at

15. – 17.08.2014 Großkirtag in Leopoldsdorf SC Leopoldsdorf | www.scleopoldsdorf.at 22.08.2014

Krimitheater mit Dinner Schloss Hof Schloss Hof | www.schlosshof.at

23. – 24.08.2014 Gladiatorenfest Archäologischer Park Carnuntum www.carnuntum.co.at 23. – 24.08.2014 Kellergassenfest Prellenkirchen Weinbauverein Prellenkirchen www.prellenkirchen.gv.at 24.08.2014

Essen wie zu Haydns Zeiten Haydn-Geburtshaus Rohrau | www.rohrau.gv.at

30.08.2014

11. Rohrauer Haydn-Markt www.rohrau.gv.at

30.08.2014

Akkuschrauberrennen Bruck/Leitha Stadtgemeinde Bruck/Leitha | www.bruckelektrisiert.at

31.08.2014

Donau-March-Fest Nationalpark Donau-Auen schlossORTH Nationalpark-Zentrum | www.donauauen.at

32 | Römerland Carnuntum – Marchfeld


Veranstaltungen 2014 in der Donauregion Römerland Carnuntum – Marchfeld

September 2014 06.09.2014

Römische Gaumenfreuden Archäologischer Park Carnuntum www.carnuntum.co.at

12.09.2014

Krimitheater mit Dinner Schloss Hof Schloss Hof | www.schlosshof.at

12. – 14.09.2014 25-Jahr-Jubiläum Stadtgemeinde Mannersdorf/Lgb. Mannersdorf/Lgb. | Tel +43(0)2168/62252 www.mannersdorf-leithagebirge.gv.at 14.09.2014

Großes Pferdefest Schloss Hof Schloss Hof | www.schlosshof.at

21.09.2014

Marchfelder Erntedankfest Schloss Hof | www.schlosshof.at

21.09.2014

Tag des Kindes Archäologischer Park Carnuntum www.carnuntum.co.at

27. – 28.09.2014 Herbst-Gartentage Schloss Hof Schloss Hof | www.schlosshof.at 28.09.2014

50 Jahre Weltmeisterschaft im Pflügen Fuchsenbigl | Tel +43(0)2214/8328

Oktober 2014 05.10.2014

Drachensteigfest Schloss Hof Schloss Hof | www.schlosshof.at

25. – 26.10.2104 Weinherbst – Höfleiner Winzerpfad Weinbauverein Höflein | Tel +43(0)664/4020905

Römerland Carnuntum – Marchfeld | 33


Donau Niederösterreich | Römerland Carnuntum – Marchfeld

Veranstaltungen 2014 in der Donauregion Römerland Carnuntum – Marchfeld

November 2014 08.11.2014 ab 15 Uhr

Carnuntiner Weinrundgang, Weinverkostung bei Petroneller Winzern Petronell | Tel +43(0)676/6418394

08. – 09.11.2014 Weinherbst Arbesthal Weinbauverein Arbesthal | Tel +43(0)664/1828673 15. – 16.11.2014 Göttlesbrunner Leopoldigang Weinbauverein Göttlesbrunn, www.leopoldigang.at 22. – 23.11 & Weihnachtsdorf & Adventkonzert Schloss Hof 29. – 30.11.2014 Schloss Hof | www.schlosshof.at 28.11. – 21.12.2014

Adventmarkt Groß-Enzersdorf Groß-Enzersdorf (Fr – So) | www.gross-enzersdorf.gv.at

29. – 30.11.2014 Adventmarkt Schloss Eckartsau www.schlosseckartsau.at 29. – 30.11.2014 Advent-Weihnachtsmarkt im Kalkofen Tel +43(0)2168/62252 www.mannersdorf-leithagebirge.gv.at 30.11.2014

Adventmarkt »Am Anger« in Höflein Höflein | www.hoeflein.gv.at | Tel +43(0)2162/62553

Dezember 2014 05. – 08.12.2014 Brucker Advent – Weihnachtsmarkt Hauptplatz Bruck/Leitha | www.bruckleitha.at 05. – 08.12.2014 Adventmarkt Schloss Marchegg Tel +43(0)660/1951028 06. – 08.12., Weihnachtsdorf &Adventkonzert Schloss Hof 13. – 14.12 & Schloss Hof 20. – 21.12.2014 www.schlosshof.at 07.12.2014

Wein- und Genussrundgang Prellenkirchen | www.prellenkirchen.gv.at

14.12.2014

Adventkonzert des Cantus Carnuntum Höflein | www.hoeflein.gv.at | Tel +43(0)2162/62553

14.12.2014

Weihnachtsmarkt Rohrau, Haydnhalle Gerhaus | Tel +43(0)2164/2204

34 | Römerland Carnuntum – Marchfeld


Spezialitäten Qualität, die man schmeckt! Auland-Produkte kommen aus einem der besten Gemüse-Anbaugebiete Österreichs. Das pannonische Klima sorgt für die schmackhafte Qualität. AULAND garantiert mit der strengen österreichischen Qualitätskontrolle für die natürliche Frische seiner Produkte. Von AULAND-Bauern mit Verantwortung ... ... kommen die Produkte der Marke AULAND. AULAND-Bauern halten sich an die Grundsätze einer vernünftigen Landwirtschaft. Damit die so erzeugte Qualität bis auf den Küchentisch kommt, hat AULAND die bestmöglichen Partner ausgesucht, die dafür sorgen, dass Sie diese Qualität auch kaufen können. Frische aus der Nähe Die besten Erdäpfel und Zwiebel sind im ausgewählten Lebensmittelhandel erhältlich. Achten Sie auf unser Markenzeichen und Sie können sicher sein, nur die beste heimische Qualität ausgewählt zu haben. Weitere Informationen finden Sie unter: www.auland.at

Zukunftsplattform Donau-Auenland: Georg Klöckler, 2294 Markthof Tel +43(0)676/6184955 | Fax +43(0)2285/64 331 | kloeckler@auland.at Römerland Carnuntum – Marchfeld | 35


Buchung & Information: Donau Niederösterreich Regionalbüro Römerland Carnuntum – Marchfeld 2404 Petronell, Hauptstraße 3 Tel +43(0)2163/3555-10 | Fax DW 12 carnuntum-marchfeld@donau.com | www.carnuntum-marchfeld.com

Kamptal-WagramTullner Donauraum Wachau-NibelungengauKremstal

Marchfeld

Donau

Bratislava St. Pölten

Wien Römerland Carnuntum

Mostviertel

CZ

SK

Donau Linz

Bratislava

St. Pölten

D

Eisenstad senstadt senstad

Salzburg

Bregenz

H

Innsbruck Graz Klagenfurt

CH I

SLO

Impressum: Eigentümer und Herausgeber: Donau Niederösterreich Tourismus GmbH, A-3620 Spitz/Donau. Fotos: Donau Niederösterreich, Regionalbüro Römerland Carnuntum – Marchfeld/ steve.haider.com, Nationalpark Donau-Auen (Kovacs, Kern, Kracher, Newman), Archäologischer Park Carnuntum, Marchfeldschlösser, Schloss Hof (Jana Mazdigon, Hertha Hurnaus), Tom Lamm, Garten Tulln (Susanne Kropf, Robert Herbst) und von den Veranstaltern und Leistungspartnern zur Verfügung gestellt. Visuelles Konzept & Grafikdesign: spreitzerdrei, Wien. Text: Regionalbüro Römerland Carnuntum – Marchfeld. Druck: Offset 5020, Salzburg. Trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr. Ausgabe 2014.


Ausflugstipps Römerland Carnuntum - Marchfeld 2014