Page 1

SERIE 5C

DEUTZ-FAHR   5090 C – 5100 C – 5110 C – 5120 C Senza titolo-70 1

25/02/2014 17:17:14


DEUTZ-FAHR SERIE 5C, VIELSEITIG UND RATIONELL. IDEAL FÜR JEDEN EINSATZ.

Die Serie 5C besteht aus vier Modellen von 89 bis 118 PS, die sich alle durch umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten auszeichnen. Das Design und der einzigartige Stil der neuen Serie 5C ergänzen die modernen technischen Eigenschaften dieser unverwechselbaren Traktoren, die für fast jeden Einsatz hervorragend geeignet sind.

MOTOR: KOMPAKT UND SPARSAM IM VERBRAUCH. Die Serie 5C wird von einem Deutz TCD 3.6 L04 angetrieben, einem 4-Zylinder-Motor mit einem Hubraum von 3.620 cm³. Ausgestattet mit Wastegate-Turbolader, Ladeluftkühlung und proportionalem Viskolüfter (optional). Die Einhaltung der Tier 4i-Abgasnorm wird durch die elektronisch gesteuerte Abgasrückführung (EGR) in Kombination mit einem Dieseloxidationskatalysator (DOC) erreicht und das ohne Partikelfilter oder AdBlue.

PERFEKT FÜR DEN FRONTLADER-EINSATZ. Mit der werkseitigen Vorbereitung „Ready Kit“ steht der Kombination aus Traktor und Frontlader nichts mehr im Weg. Das „Ready Kit“ und die darauf abgestimmten Ausstattungsmöglichkeiten der Serie 5C sorgen dafür, dass sich diese Serie perfekt für den Einsatz mit Frontladern von DEUTZ-FAHR eignet. Das "Ready Kit" beinhaltet den Rahmen sowie die hydraulische und elektrische Vorbereitung für den Frontlader sowie einem Einhebelsteuergerät für die Bedienung + Robuste Vorderachse (für anspruchsvolle Einsätze unter härtesten Bedingungen) + Hydraulikanlage 60 ECO (maximale Hydraulikleistung schon bei 1.600 U/min) + Freisichtdach (FOPS-tauglich für höchste Sicherheit) + SDD Servolenkung, (halbierung der Lenkradumdrehungen für komfortables Arbeiten+ „Stop&Go“-System (ermöglicht das Anhalten des Traktors ohne die Betätigung der Kupplung).

Senza titolo-70 2

25/02/2014 17:17:30


GETRIEBE: ZUVERLÄSSIG UND MODULAR. Die neuen Modelle der Serie 5C sind in den Versionen „LS“ (mechanisches Wendegetriebe mit Bedienhebel unter dem Lenkrad) und „GS“ (hydraulisches Wendegetriebe Powershuttle) erhältlich. Die neuen Getriebe der Serie 5C bieten in jeder Ausführung zwei unterschiedliche Optionsebenen: Mechanisches Schaltgetriebe 10 + 10 oder 20 + 20 mit Hi-Lo in der Version LS, Schaltgetriebe 20 + 20 mit Hi-Lo oder 30 + 30 mit HML in der Version GS. Alle Schaltgetriebe sind optional mit Kriechund Superkriechgang erhältlich, wodurch sich die Anzahl der wählbaren

ARBEITSHYDRAULIK UND KRAFTHEBER: PRÄZISION UND EFFIZIENZ. Die neue Serie 5C bietet eine umfangreich konfigurierbare und effiziente Hydraulikanlage. Die serienmäßige Ausstattung umfasst eine Open-Center-Pumpe mit einer Förderleistung von 55 l/min, optional können 2,3 oder 4 doppelwirkende Steuergeräte gewählt werden. Davon wird eines elektronisch angesteuert. Die Ausführung 60ECO sieht dagegen eine Doppelpumpe mit 60 l/min und Durchflussmengensteuerung. Die mechanisch angesteuerte Pumpe liefert ihre maximale Förderleistung bereits bei einer Motordrehzahl von nur 1600 U/min. Der Heckkraftheber wird über die EHR elektronisch gesteuert und verwendet Kraftmessbolzen an den Unterlenkern. Die maximale Hubkraft beträgt 3565, 4855 oder 5410 kg (je nach Modell).

ZAPFWELLE: MEHR GEHT NICHT. Die Serie 5C bietet alle 4 Standardgeschwindigkeiten (540, 540ECO, 1.000 und 1.000ECO). Die Zapfwelle wird elektrohydraulisch zugeschaltet und die Last automatisch ermittelt, um das schrittweise und progressive Anfahren der jeweiligen Arbeitsgeräte sicherzustellen und die außergewöhnliche Leistung der Deutz-Motoren jederzeit abrufen und ausschöpfen zu können. In der Version mit Frontkraftheber lässt sich eine optionale Frontzapfwelle einbauen, die standardmäßig mit 1.000 U/min arbeitet. Vervollständigt wird das Angebot durch die Wegzapfwelle mit unabhängigem Zapfwellenstummel.

FÜR SICHERES ARBEITEN GEMACHT. Bei der Entwicklung der Serie 5C war die Sicherheit von grundlegender Bedeutung. Nachfolgend einige Merkmale, die diesen Ansatz bestätigen: • Vierradbremsanlage • Feststellbremse Park Brake • Optimale 360°-Sicht dank der Kabine mit 4 Holmen und der abgeflachten Motorhaube • Ergonomischer Fahrersitz • Schutz gegen die unbeabsichtigte Aktivierung von Kraftheber, Hydraulik und Zapfwelle.

Senza titolo-70 3

25/02/2014 17:17:42


5090C

5100C

5110C

5120C

Tier 4i Deutz

Tier 4i Deutz

Tier 4i Deutz

Tier 4i Deutz

4/3620/2

4/3620/2

4/3620/2

4/3620/2

1600

1600

1600

1600

kW/PS

65.5/89

72.5/99

81/110

87/118

kW/PS

62.5/85

69.5/95

77/105

83/113

358 32

397 32

440 32

460 28

40/40ECO

40/40ECO

40/40ECO

40/40ECO -

MOTOR Abgasstufe Hersteller Zylinder/Hubraum/Ventile Common-Rail-Einspritzung Turbo mit Ladeluftkühler Maximale Leistung (ECE R 120) bei 2000 U/min Leistung bei Nenndrehzahl (2000/25/EG) bei 2200 U/min Max. Drehmoment (bei 1600 U/min) Drehmomentanstieg GETRIEBE Höchstgeschwindigkeit Wendegetriebe mechanisch Wendegetriebe elektrohydraulisch MECHANISCHES GETRIEBE Geschwindigkeitsbereiche Geschwindigkeitsbereiche mit Kriech- und Superkriechgang POWERSHIFTGETRIEBE mit 2 Lastschaltstufen Lastschaltstufen Geschwindigkeitsbereiche Geschwindigkeitsbereiche mit Kriech- und Superkriechgang POWERSHIFT-GETRIEBE mit 3 Lastschaltstufen Lastschaltstufen Geschwindigkeitsbereiche Geschwindigkeitsbereiche mit Kriech- und Superkriechgang Zapfwelle Zapfwelle 540/540ECO U/min Zapfwelle 540/540ECO/1000/1000ECO U/min Wegzapfwelle Frontzapfwelle 1000 U/min VORDER-/HINTERACHSE Elektrohydraulische Allradzuschaltung Elektrohydraulische Differentialsperre BREMSEN Vierradbremssystem ParkBrake KRAFTHEBER Heckkraftheber elektronisch Hubkraft Heckkraftheber (Std./Opt.) Frontkraftheber Hubkraft vorne HYDRAULIKANLAGE Pumpenförderleistung (Std.) Pumpenförderleistung (Opt.) Hydraulische Hilfssteuerventile hinten (Std.) Hydraulische Hilfssteuerventile hinten (Opt.) KABINE Klimaanlage Freisichtdach Fahrersitz mit mechanischer Federung Fahrersitz mit pneumatischer Federung Beifahrersitz Aufstellbare Frontscheibe ABMESSUNGEN UND GEWICHT (mit dem angegebenen Reifen ) Hinterreifen Max. Länge mit Unterlenkern Breite min./max. Radstand (4WD/2WD) Gewicht STD

OPT

Vertragshändler

Anz./cm3/ Anz. bar

Nm % km/h

Anz.

10+10

10+10

10+10

-

Anz.

20+20

20+20

20+20

-

Anz. Anz.

2 20+20

2 20+20

2 20+20

2 20+20

Anz.

40+40

40+40

40+40

40+40

Anz. Anz.

-

3 30+30

3 30+30

3 30+30

Anz.

-

60+60

60+60

60+60

-

kg

3565/4855

4855

4855/5410

5410

kg

1850

1850

1850

1850

55 60 ECO 2 3/4

55 60 ECO 2 3/4

55 60 ECO 2 3/4

55 60 ECO 3 4

420/85 R34” 4145 2060-2345 2370/2330 4300

480/70 R34'' 4145 2060-2345 2370 4400

480/70 R34'' 4145 2060-2345 2370/2330 4400

480/70 R34'' 4145 2060/2420 2370/2330 4400

l/min l/min Anzahl Anzahl

mm mm mm kg

DEUTZ-FAHR LUBRICANTS

Herausgegeben vom Marketing-Service – Cod. 308.8175.5.4-3 - 12/13 - I.P.

Die technischen Angaben und Abbildungen sind rein informativ. DEUTZ-FAHR ist stets bemüht, seine Produkte immer weiter an Ihre Bedürfnisse anzupassen und behält sich deshalb das Recht vor, jederzeit ohne Vorankündigung Aktualisierungen vorzunehmen.

SERIE 5C

TECHNISCHE DATEN

Wir empfehlen die Verwendung von Originalschmierstoffen und Originalkühlmitteln.

DEUTZ-FAHR ist eine Marke von deutz-fahr.com

Preis für technologische Innovation Agritechnica 2013 Senza titolo-70 4

25/02/2014 17:17:55

Series 5c  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you