Issuu on Google+

SERIE 5G

DEUTZ-FAHR Deutz-Fahr 5080 G- 6130.4 - 5090 G - 5100 -G6150.4 - 6160.4 6120.4 - 6140.4 5090.4 G - 5105.4 G - 5115.4 G 6160 - 6180 - 6190 TTV Agrotron


DEUTZ-FAHR SERIE 5G, EXTREM VIELSEITIG.

Getriebe & Zapfwelle

Mit der neuen Serie 5G bietet DEUTZ-FAHR jetzt eine Auswahl an Traktoren mit unvergleichlicher Effizienz, die dank der neuesten Modultechnologien in der Lage sind, drei unterschiedliche Antriebsmodelle zu offerieren: „HD“ (die natürliche Weiterentwicklung der Serie Agrofarm), „MD“ und „LD“ (leichte und kompakte Version). Die Modelle der Serie 5G sind eine Weiterentwicklung der Vorgängermodelle und bereichern den Markt um einen Traktor, der sich jeder Arbeitsbedingung mühelos anpasst. Hochmoderne Fahrzeuge, die für maximale Vielseitigkeit entwickelt wurden und – gepaart mit überraschend flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten – selbst anspruchsvollste Kunden zufriedenstellen. Darüber hinaus gewährleistet die neue Serie 5G mit ihrer einzigartigen Ausstattung in jeder Arbeitssituation ein unerreichtes Maß an Sicherheit.

Die neue Serie 5G besticht durch die umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten des Getriebes, die sich alle durch einen sehr hohen Wirkungsgrad auszeichnen. Die große Auswahl an Konfigurationsmöglichkeiten bietet je nach den unterschiedlichen Arbeitssituationen vier oder fünf Gänge, bis zu vier Arbeitsbereiche (langsam, schnell, Kriech- oder Superkriechgang), zwei oder drei PowerShift-Übersetzungen, mechanisches oder hydraulisches Wendegetriebe. Dadurch sind zwischen 8 und 60 Übersetzungen in jeder Fahrtrichtung möglich, ebenso wie der Fahrbetrieb mit 40 km/h in einem wirtschaftlichen Drehzahlbereich. Um die Effizienz des Traktors weiter zu steigern, bietet die Serie 5G alle 4 Standarddrehzahlbereiche (540/540ECO, 1.000/1.000ECO) mit elektrohydraulischer Zuschaltung an. Zusammen mit dem Frontkraftheber kann auch eine Frontzapfwelle eingebaut werden, die mit 1.000 U/min dreht. Abgerundet wird das Angebot durch eine mit dem Schaltgetriebe synchronisierte Zapfwelle.

Ein herausragender Führerstand

DER MOTOR – Zu 100% ein Feldarbeiter

Die neue Kabine D-Class2 mit 4 Holmen bietet ein extrem funktionales Arbeitsumfeld mit überragendem Komfort und erstaunlicher Ergonomie. Die attraktive Linienführung, die innovativen Materialien und die nach Farben unterteilte Anordnung der Bedienelemente machen aus dem Führerhaus der neuen Serie 5G einen in dieser Fahrzeugkategorie herausragenden Führerstand.

Der brandneue FARMotion-Antrieb Tier 4i der Serie 5G nutzt modernste Technologien, um außergewöhnliche Leistung, Zuverlässigkeit und Widerstandsfähigkeit zu erbringen. Erhältlich mit 3 oder 4 Zylindern und elektronisch gesteuerter Common Rail-Einspritzung von Bosch, Turbolader mit Ladeluftkühlung und Abgasnachbehandlung mit dem DOC-System.

Ideal geeignet für den Einsatz von Frontladern

Innovative Hydraulikanlage Die neue Serie 5G überzeugt durch ihre modularen und effizienten Hydraulikanlagen. Die serienmäßige Ausstattung umfasst eine Hydraulikanlage mit geschlossenem Kreislauf und einer Pumpenförderleistung von 55 l/min, mit maximal 4 hinteren 8-Wege-Steuerventilen (von denen zwei elektronisch angesteuert werden). Die ECO-Version verwendet dagegen zwei Pumpen mit mechanisch gesteuertem Durchflussregler, der es auf eine maximale Förderleistung von 60 l/min bei nur 1.600 U/ min bringt, so dass auch bei Teillast eine hohe Hydraulikleistung abgerufen werden kann.

Mit der werkseitigen Vorbereitung Ready Kit lässt sich die Kombination aus Traktor und Frontlader zu 100% ausschöpfen. Ready Kit und die besondere Ausstattung der Serie 5G sorgen dafür, dass diese Traktoren sich perfekt für den Einsatz der Frontlader von DEUTZ-FAHR eignen. Ready Kit (Rahmen, hydraulische und elektrische Vorbereitung, Joystick) + Robuste Vorderachse + Hydraulikanlage 60 ECO (maximale Hydraulikleistung schon bei 1.600 U/min) + Freisichtdach mit FOPS + SDD Servolenkung, die die Anzahl der Lenkumdrehungen halbiert und damit die Rangierzeiten verkürzt + Stop&Go-System ermöglicht das Anhalten des Traktors mit der Betätigung des Bremspedals.

ÜBERRAGENDE KRAFT. PRÄZISE GESTEUERT

Serie 5G “HD“

Serie 5G “MD“

Serie 5G “LD“

• 3 Modelle (5090.4 - 5105.4 - 5115.4) • Motor FARMotion mit 4 Zylindern • Hubkraft 4.800 kg • Zulässige Höchstlast 7.400 kg • Maximale Reifengröße 38“

• 5 Modelle (5090 G - 5090.4 G - 5100 G - 5105.4 G - 5115.4 G) • Motor FARMotion mit 3 oder 4 Zylindern • Hubkraft 3.600 kg • Zulässige Höchstlast 6.200 kg • Maximale Reifengröße 34“

• 3 Modelle (5080 G - 5090 G - 5100 G) • Motor FARMotion mit 3 Zylindern • Hubkraft 3.500 kg • Zulässige Höchstlast 5.500 kg • Maximale Reifengröße 30“

Der serienmäßige Heckkraftheber wird mechanisch gesteuert und verfügt über Positionsund Kraftsteuerung. Optional ist der elektronisch gesteuerte Kraftheber (EHR) verfügbar, der sich durch seine extrem genaue Kraft- und Positionssteuerung auszeichnet. Neben dem Misch- und Schwimmbetrieb gehören zum EHR die Funktionen schnelles Eingraben, Schwingungsdämpfung der mit Dreipunktaufnahme transportieren Geräte, Verriegeln in einer vorbestimmten Position, Hubbegrenzung und Regelung der Absenkgeschwindigkeit. Die maximale Hubkraft des Heckkrafthebers beträgt 4.800 kg, die des Frontkrafthebers 1.850 kg.


MOTOR Abgasstufe Modell Zylinder/Hubraum/Ventile Anzahl/cm³/Anzahl Common-Rail-Einspritzung bar Turbo mit Ladeluftkühlung Maximale Leistung (ECE R 120) bei 2000 U/min kW/PS Leistung bei Nenndrehzahl (ECE R 120) bei 2200 U/min kW/PS Max. Drehmoment @ 1600 U/min Nm Drehmomentanstieg % Motorregelung elektronisch Abgasnachbehandlungssystem Tankinhalt (Kraftstofftank) Liter WENDEGETRIEBE Mechanisches Wendegetriebe (LS) Hydraulisches Wendegetriebe unter Last (GS) Stop&Go (GS) MECHANISCHES GETRIEBE 4-Gang-Getriebe Geschwindigkeitsbereiche Anz. Geschwindigkeitsbereiche mit Kriech- und Superkriechgetriebe Anz. 5-Gang-Getriebe Geschwindigkeitsbereiche Anz. Geschwindigkeitsbereiche mit Kriech- und Superkriechgetriebe Anz. 2-fach Lastschaltung 4-Gang-Getriebe Geschwindigkeitsbereiche Anz. Geschwindigkeitsbereiche mit Kriech- und Superkriechgetriebe Anz. 5-Gang-Getriebe Geschwindigkeitsbereiche Anz. Geschwindigkeitsbereiche mit Kriech- und Superkriechgetriebe Anz. Powershift-Gänge Anz. POWERSHIFT-GETRIEBE 5-Gang-Getriebe Geschwindigkeitsbereiche mit Kriech- und Superkriechgetriebe Anz. Powershift-Gänge Anz. HECKZAPFWELLE Elektro-hydraulische Steuerung 540/540ECO U/Min 540/540ECO/1000/1000ECO U/Min Wegzapfwelle FRONTZAPFWELLE 1000 U/Min VORDER-/HINTERACHSE elektrohydraulische Allradzuschaltung elektrohydraulische Differentialsperre BREMSEN UND LENKUNG Vierradbremssystem (Modelle 40 km/h) Mechanische Parkbremse Hydraulische Feststellbremse (ParkBrake) Hydraulisches Bremsventil Anhänger Pneumatisches Bremsventil Anhänger Lenkung hydrostatisch mit unabhängiger Pumpe SDD (Schnelllenkungssystem) KRAFTHEBER Heckkraftheber mechanisch Heckkraftheber elektronisch Hubkraft Heckkraftheber (Std) kg Hubkraft Heckkraftheber (Opt) kg Frontkraftheber Hubkraft vorn kg HYDRAULIKANLAGE Pumpenförderleistung (Std) l/min Pumpenförderleistung (Opt) l/min Hydraulikanlage mit Open-Center-System Hydraulische Hilfssteuerventile hinten Anz. KABINE Klimaanlage Freisichtdach Fahrersitz mit mechanischer Federung Fahrersitz mit pneumatischer Federung Beifahrersitz ABMESSUNGEN UND GEWICHT Hinterreifen Richtwert max. Länge mit Unterlenkern mm Breite min./max. mm Radstand (4WD / 2WD) mm Spurweite vorn min. / max. mm Spurweite hinten min. / max. mm Max. Höhe an Kabine mm Gewicht mit Kabine kg max. zulässiges Gesamtgewicht kg STD

5090.4

5105.4

5115.4

Tier4i FARMotion 4/3849/2 2000

Tier4i FARMotion 4/3849/2 2000

Tier4i FARMotion 4/3849/2 2000

65/88 61,6/84 354 32

75/102 71,1/97 408 32

80/109 75,8/103 436 30

DOC / exEGR 152

DOC / exEGR 152

DOC / exEGR 152

• • •

• • •

• • •

-

DEUTZ-FAHR LUBRICANTS

8+8 16 + 16

8+8 16 + 16

10 + 10 20 + 20

10 + 10 20 + 20

10 + 10 20 + 20

-

• •

16 + 16 32 + 32

16 + 16 32 + 32

20 + 20 40 + 40 2

20 + 20 40 + 40 2

20 + 20 40 + 40 2

-

-

60 + 60 3

• • • •

• • • •

• • • •

• •

• •

• •

• • • • • • •

• • • • • • •

• • • • • • •

• •

• •

• •

3600 -

3600 4800

4800 -

1850

1850

1850

55 60ECO

55 60ECO

55 60ECO

2/3/3+1

2/3/3+1

2/3/3+1

• • • • •

• • • • •

• • • • •

480/70R34 4314 2209 / 2609 2400 / 2360 1728 / 2128 1706 / 2106 2730 4200 7000

480/70R34 4314 2209 / 2609 2400 / 2360 1728 / 2128 1706 / 2106 2730 4200 7000

480/70R34 4314 2209 / 2609 2400 / 2360 1728 / 2128 1706 / 2106 2730 4300 7400

OPT

Vertragshändler

Wir empfehlen die Verwendung von Originalschmierstoffen und Originalkühlmitteln.

Deutz-Fahr ist eine Marke von deutz-fahr.com

Herausgegeben vom Marketing-Service – Cod. 308.8537.5.4-5 - 05/14 - I.P.

Die technischen Angaben und Abbildungen sind rein informativ. DEUTZ-FAHR ist stets bemüht, seine Produkte immer weiter an Ihre Bedürfnisse anzupassen und behält sich deshalb das Recht vor, jederzeit ohne Vorankündigung Aktualisierungen vorzunehmen.

SERIE 5G “HD”

Technische Daten


308 8537 5 4 5 serie 5g de