__MAIN_TEXT__

Page 1

20 14

Au s

ga b

e

6

SONNENBERG R

ASEMWALD R

SCHÖNBERG R

BIRKACH R

HOFFELD R

DEGERLOCH

1. Degerlocher Sommer Gewerbe- und Handelsverein und die Degerlocher Wengerter laden am 28. und 29. Juni zu Straßen­fest – Leistungsschau – SchimmelhüttenHocketse ins Degerlocher Ortszentrum Filderschule: Tag der offenen Tür und Schulfest zum 100-jährigen Bestehen der Schule Weißes Dinner: Am Samstag, 12. Juli, findet zum zweiten Mal ein Weißes Dinner in Degerloch statt

e er

0 11

Ja

h

in

-V n d a Tüor ne a b t fm nenatiuli e u TLh fe rm . J re r onffo , 13 hr 6

dree I tag 15 U g 1 g e n Tait eSon 0 –  iiw 1 rg We o Ge


ng, Gestaltung und Pfege von Planu Hausgärten Landschaftsgärtn er gesucht!

Garten- und Landschaftsbau

Ralf Götz

Häusleweg 11 · 70597 S-Hoffeld Tel. 07 11 / 71 07 47 · Fax 6 33 98 3910:27 Uhr Anzeige Rolf 93x31-Telefonnr-neu.qxd:. 25.09.2013 Gärtnermeister Handy 01 71 /4 39 30 91

0711 67321471

Professionelle Videoüberwachungslösungen für Innen und Außen, Tag und Nacht. Schützen Sie Ihre Familie, Ihr Haus und Ihr Unternehmen vor Vandalismus, Einbruch und Diebstahl.

hallo@braun-bk.de -  0711 - 621742 - 0

Pflegefall – wer bezahlt, wenn es ernst wird? Weil kaum jemand die enormen Pflegekosten alleine stemmen kann. Schützen Sie sich und Ihre Angehörigen rechtzeitig vor den finanziellen Folgen im Pflegefall.

Geländer/Treppen Gitter/Zäune Türen/Tore Kleiner Stahlbau Reparaturen Brandschutz/Feststellanlagen Automatisierung von Türen und Toren

gend Jetzt drin ! ren informie

Überdachungen Glasanlagen Schließanlagen Sicherheitstechnik Rettungstechnik Kunststofffenster Aluminium-Elemente Fenster/Türen/Fassaden

Ich berate Sie gern.

Große Stoff- und Leder-Auswahl

Generalagentur Dipl.-Kfm. Harald Brandenstein Mittlere Straße 8 70597 Stuttgart-Degerloch Telefon 0711 16071-0 brandenstein.gmbh@ wuerttembergische.de

Wir polstern alle Ihre Sitzmöbel Große Falter Straße 31 ● S-Degerloch

0711 / 722 06 99

info@lindner24.de ● www.lindner24.de

Steuerberater, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

• Steuererklärung für Privatpersonen • Buchführung und Jahresabschlüsse für Unternehmen • Steuerliche Gestaltungsberatung Fachhandel mit eigener Meisterwerkstatt · Parkplätze vorhanden

2

Jahnstrasse 12 , 70597 Stuttgart , Tel ( 0711) 97 65 73 info @ kanzlei - thurner. de , www. kanzlei - thurner. de

TT_ANZ_93x50_rz.indd 1

09.09.2009 11:58:32 Uhr


Z U R

S A C H E

Garnisonsschützenhaus erhalten INHALT »Noch vor drei Monaten war es ein Ort ohne Namen«, erklärt Christian Dosch, der sich gemeinsam mit anderen engagierten Stuttgartern für den Erhalt des leer stehenden Garnisonsschützenhauses und seines Nebengebäudes am Dornhaldenfriedhof einsetzt. »Wir mussten einige Zeit recherchieren, um herauszufinden, wie das Haus heißt.« Die Mitglieder der Gerlinde Ehehalt Initiative zum Erhalt des historischen Gebäudeensemble haben dem Ort nicht nur seinen Namen sondern auch seine Geschichte zurückgegeben. Dort wurde im Jahr 1869 der Schießplatz Dornhalde der Königlichen Garnison Stuttgart angelegt, 1880 das Wach- und Wohnhaus des Schießplatzaufsehers und 1893 das Garnisonsschützenhaus gebaut. Bis zum Jahr 2009 lebte Familie Weber in dem Garnisonsschützenhaus. Als der Ehemann, ein Friedhofsmitarbeiter, starb, zog seine Frau aus. Seitdem steht das Haus leer und soll nach Gemeinderatsbeschluss aus dem Jahr 2009 verkauft werden. Es gibt zwei ernsthafte Interessenten, doch die Verkaufsbedingungen der Stadt und die Tatsache, dass das Haus unter Denkmalschutz steht, erschweren die Verhandlungen. Das klare Ziel von Christian Dosch und seinen Freunden: »Die Stadt soll Eigentümerin der Gebäude bleiben und es auch nicht in Teilstücken verkaufen. Wir möchten das Garnisonsschützenhaus wieder mit Leben erfüllen und für die Allgemeinheit erhalten. Wir glauben, dass solche Orte historisch wichtig für die Stadt sind.« Die Initiative nahm Kontakt zur Stadtverwaltung auf und erarbeitete ein Nutzungskonzept für den vergessenen Ort. Das Konzept ist mit »Garnisonsschützenhaus – Haus der Ruhe« übertitelt und soll dem Platz sowohl historisch als auch räumlich gerecht werden. Ein Ort, an dem man wohnen, arbeiten, ausruhen kann. Die Umsetzung des Konzeptes könnte als eine Art Modellprojekt des bürgerschaftlichen Engagements funktionieren, hoffen die Mitglieder der Initiative. Die Finanzierung soll über das Genossenschaftsprinzip funktionieren, bei dem Interessierte Anteile erwerben können, um mit dieser Einlage das Gebäude zu erhalten. »Spannend fänden wir zudem eine Kooperation mit dem Gewerbe- und Handelsverein Degerloch«, schreibt Dosch an den GHV-Vorstand. »Also zum Beispiel gemeinsam ein Nutzungskonzept zu entwickeln und perspektivisch bei einer Renovierung und Sanierung lokale Handwerksbetriebe und Bürger einzubinden.« Bürgerschaftliches Engagement dieser Art hat in Degerloch gute Tradition. Auf ähnliche Weise konnte vor Jahren die Alte Scheuer im Ortszentrum saniert und erhalten werden. Leider hat dies bei den Gaswerksgebäuden im Roßhau, wo sich die Geschichtswerkstatt ein Heimatmuseum wünschte, nicht funktioniert. Die Gebäude wurden an eine private Stiftung verkauft. Vielleicht klappt es beim Garnisonsschützenhaus wieder. Weitere Informationen unter: http://www.garnisonsschuetzenhaus.wordpress.com

Titelthema: Am 28. und 29. Juni findet der »1. Degerlocher Sommer« statt

8

IM BLICKPUNKT Leute: Mandy Taube 100 Jahre Filderschule 40 Jahre Nachbarschaftshilfe

4 4 6

Sonderthema Medizin aktuell

14

DEGERLOCH INTERN Garten-Tipp: Nahrung für Bienen 18 Das zweite Weiße Dinner in Degerloch20 tus Stuttgart: Turnier am 5. Juli 20 110 Jahre Luftbad-Verein 22

KUNST & KULTUR Galerie Nieser: Mit Haut und Haaren 24 Vernissage: Leben in Degerloch 24

NACHBARORTE Das FriedrichsbauVarieté geht im Juli »on Tour«. Erste Station ist Schloss ­Solitude mit dem Barock­ spektakel »Sommer­ frische« 25

TERMINE Veranstaltungshinweise Tipps rund um Degerloch 

28 29

SCHLUSSPUNKT TEC Waldau: Motivierte Herren Afroditas Medical Beauty Oase

30 30

RUBRIKEN Aufgeschnappt Bild des Monats Dies und Das Nachgefragt Rätsel des Monats Anzeigenmarkt Impressum

4 6 18 20 22 25 30

3


IM BLICKPUNKT

Fischfreunde gesucht u Lothar-Christmann-Haus – Für das Aquarium im Eingangs­ bereich sucht das LCH eine oder einen Hobbyaquarianer, die oder der sich um die Fische kümmert. Wer die Aufgabe gern übernehmen möchte, bitte unter 72 06 61 59 oder 7 20 66-0 melden.

AUFGESCHNAPPT » Für Helene Pfleiderer gab es keine bärtigen, sondern nur unrasierte Männer 

«

verriet Peter Pfeifle, Stiftungsrat der Helene-Pfleiderer-Stiftung über seine Patin, eine vollendete Dame mit Stil und Etikette.

Sommernachmittag bei 50 plus minus 16

LEUTE Die Nachfolgerin Ab 1. Juli übernimmt die gelernte Krankenschwester und studierte Diplom-Pflege-Wirtin Mandy Taube die Leitung der Nachbarschaftshilfe im Degerlocher Frauenkreis.

Sie

löst damit Ulrike Kehrberger ab, die

u Stadtteilrunde – Die Patengruppe »50 plus minus 16« der Stadtteilrunde Degerloch lädt zu ihrem Sommerfest interessierte Erwachsene und Kinder ins Schülercafé der Filderschule ein. Am 2. Juli, 16 Uhr, treffen sich Paten

und Patenkinder und alle, die sich dafür interessieren, im Schülercafé zu einem gemütlichen Nachmittag mit Sozialpädagogin Ramona Grahl. Das mit dem Bürgerschaftspreis der Stadt Stuttgart ausgezeichnete Patenprojekt Degerloch

wendet sich an Erwachsene, die ihre Lebenserfahrung und eine gewisse Zeit einem Schulkind zur Verfügung stellen wollen. Neben der Unterstützung bei Schulaufgaben geht es um die Begleitung in einer wichtigen Lebensphase, Gespräche, mögliche Ausflüge. »50 plus minus 16« wurde vor fast zehn Jahren von Mitgliedern der Stadtteilrunde aus der Taufe gehoben. Paten begleiten die jungen Menschen auf ihrem oft schwierigen Weg ins Erwachsenwerden, helfen bei den Hausaufgaben, bei der Bewerbung, bei Schwierigkeiten in der Schule, sind Ansprechpartner bei Problemen des Alltags.

100 Jahre Filderschule Am 13. Juli feiert die Filder­

nach drei Jahren

schule 100-jähriges Bestehen

die Einsatzleitung

mit einem großen Sommerfest.

der DFK-Einrichtung abgibt. Ulrike Kehrberger geht der Einrichtung jedoch nicht verloren. Sie ist weiter als stellvertretende Leiterin der Nachbarschaftshilfe mit »im Boot«. Mandy Taube, die in Esslingen Pflegemangement studierte und sich schon seit längerem ehrenamtlich im Haus auf der Waldau engagiert, ist für die Arbeit in der Nachbarschaftshilfe geradezu prädestiniert. »Als ich die Stellenanzeige las, wusste ich sofort, die Tätigkeit entspricht genau meinem Profil«, freut sich die 35-Jährige.

Der Tastenflüsterer Frank Federsel, Pianist, Komponist und der fröhlichste Lockenkopf in Degerloch, gibt am Dienstag,

15.

Juli,

ab 20 Uhr sein alljährliches Klavierkonzert

im

Mozartsaal

der

Liederhalle. Auf dem

Programm

stehen einige seiner melodiösen, neuromantischen Klavierwerke. Bei dem »Tastenflüsterer aus Degerloch« spürt man die Verbundenheit zu Mozart, die sich in zahlreichen Sonaten widerspiegelt, so auch in der diesjährigen Uraufführung der Sonate Nummer 18 »Rom«. Wer sich den Auftritt von Federsel nicht entgehen lassen möchte, erhält Karten für 25 Euro, ermäßigt 15 Euro, unter Tel. 76 01 70 oder über www.enharmonic77.eu.

4

Es liegen aufregende Wochen hinter Rektorin Carola Frech. Neben dem Schulalltag, der Umstrukturierung der Grundschule auf Ganztagesbetrieb, bereitete sie gemeinsam mit dem Lehrerkollegium das Jubiläumsfest vor, das am 13. Juli ab 14 Uhr gefeiert wird. Außerdem verfasste Carola Frech, seit 2010 Rektorin der Filderschule, Carola Frech eine umfangreiche Chronik, in der sie an die wichtigsten Ereignisse in den 100 Jahren des Filderschullebens erinnert. »Möge ein gütiges Geschick über dem Hause und über allen, die in ihm ein- und ausgehen, walten«, hatte Schulrat Dr. Mosapp bei der Einweihung der Filderschule gesagt. Gestiegene Schülerzahlen machten 1914 den Bau einer neuen Schule in der Leinfeldener Straße notwendig. Die Einweihung war erst 1919, da die Räume während des Ersten Weltkriegs vom Militär genutzt wurden. Das Geschick meinte es gut mit der Schule. Unter Manfred Janle, der 1974 das Rektorat übernahm, konnten viele neue pädagogische Themen umgesetzt werden, wie zum Beispiel ab 1977 die Bildung

Die Filderschule kurz nach ihrer Erbauung im Jahr 1916 – das Foto stammt aus »Ansichtssache Degerloch« von Albert Raff

einer griechischen Klasse, deren Schülern dadurch eine gute Integration und ein erfolgreicher Start ins Manfred Janle Berufsleben gelang. Mit Akribie erstellte Manfred Janle umfangreiche Chroniken, die die Vergangenheit bewahren und den Gegensatz zur modernen Bildungseinrichtung anschaulich dokumentieren. Schon Ende der 80er Jahre war die Filderschule in vielfältigen Aktionen wie »Stuttgarter Schüler laufen und wandern um die Welt«, »Aktive Pause«, Sporttage und das Projekt »Gesunde Ernährung« in den Stadtteil eingebunden. Zu Beginn der 90er

Jahre wurde die Kernzeit eingerichtet. 1993 übernahm Helgard Woltereck die Leitung der Filderschule. Bis zu ihrem Ruhestand 2006 erlebte die Filderschule viel positive Entwicklung. Die Berufsvorbereitung wurde intensiviert. Hilfe bei Bewerbungen, Benimmunterricht, eine starke Vernetzung mit Degerlocher Betrieben halfen, dass fast alle Schulabgänger einen Ausbildungsplatz fanden. In diesem Helgard Woltereck Rahmen wurde die Filderschule 2005 von der Hertie- und Bosch-Stiftung zur zweitbesten Hauptschule Deutschlands ge ausgewählt.


Aktion zum »Degerlocher Sommer«

Flohmarkt mit Büchern, Nonbooks und allerlei Nützlichem. (Bis 18 Uhr) www.buch-mueller.de Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Epplestraße 19c · Stuttgart-Degerloch Telefon 07 11 / 72 20 95 - 61 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18.30 Uhr · Sa. 9-14 Uhr





Mittagsmenü • Pizza vom Stein • Fischgerichte    

D{9<C E8:? D8JJ Æ BF:?<E <JJ<E  NF?E<E  98;<E

> <J L E ;  J : ? C 8 = < E    J @ KQ < E 9 <> < ? 98 I <  J : ? I v E B <

karosserie

Anzeige_Beautyoase_RZ_pf_93x45mm.indd 1

Gesundes Wohnen muss nicht teuer sein.

• Innenausbau, Trockenbau an Wänden, Decke und Boden • Keller- und Schimmelsanierung • Dachausbau und Dachdämmung innen • Wärmedämmung und Fachwerksanierung • Fassadenrenovierungen, -gestaltung • Decorputze, Farben und Tapeten • Lehmbau und Lehmputze Wir machen das auch für Sie!

FRATAX GmbH

Maler und Stuckateur

inh. Theodor Becker Zur Anhöhe 4 · 70597 S-Hoffeld

Tel. 07 11 / 7 22 21 72 Fax 07 11 / 7 22 21 73 email: info@fratax.de web: www.fratax.de

dieruff

www.karosserie-dieruff.de

JZ_i\`e\i\`N8CK<I?LE; <ggc\jkiX\*+  K\c\]fe'.(( +/+/+/ .',0.Jklkk^Xik $ ;\^\icfZ_

Dieruff GmbH · Chemnitzer Str. 5 · 70597 Stuttgart

Degerloch · Industriegebiet Tränke

Tel. 07 11 / 72 72 37-3

● Unfall-Instandsetzung ● Autolackierung ● Dellenreparatur ● Oldtimer-Restaurierung HAUSFRISEUR MOBIL 71 79 70 So sehen

28 Jahre

Sieger Aus!

Sieger

• Verkauf und Service • Internet- und DSL-Anschlüsse • Server- und Netzwerklösungen • PC-Notdienst • Wiederherstellung von Daten • Reparaturen von Notebook / PC / Drucker / Plotter (alle Fabrikate)

in Degerloch

FAn-BonuS: 10 € zurück!

*

D 14751

Offizielle fan-zahnbürste des dfb

* 10 € für Professional Care/TriZone 1000. Weitere Informationen auf der Packung und unter www.oralb-blendamed.de © 2014, DFB. Offizielles Lizenzprodukt des DFB hergestellt durch Oral-B.

STGT.-DEGERLOCH · EPPLESTRASSE 32 · TEL. 07 11/76 01 49 Degerloch · epplestrasse Durchgehend geöffnet: P im 32 Hof Mo.-Fr. 9.00–18.30 Uhr · Sa. 8.30–13.00 Uhr

telefon 07 11 / 76 01 49

Öffnungszeiten: Montag - freitag 9.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 18.30 Uhr samstag 9.00 - 13.00 Uhr · p im hof

in Degerloch

Computer + mehr

Testlauf 12/2013

Reparaturen für alle PKW 3 x pro Woche Hauptuntersuchung Karosseriearbeiten Reifeneinlagerung Neu- und Gebrauchtwagen

10.06.14 11:04

erfolgreich im Dienste • Jetzt umrüsten von Windows XP auf der Kunden Windows 7/8.1.

Seniorenfreundlicher Service Karl-Pfaff-Str. 30 · 70597 S-Degerloch Tel. 07 11 / 76 33 81 · www.edicta.de Öffnungszeiten Ladengeschäft: Mo. - Sa. 9.00 - 13.00 · Mo. - Fr. 14.00 - 18.00

5


IM BLICKPUNKT

Jugendfußballturnier u SV Hoffeld – An der Hohen Eiche findet vom 18. bis 20. Juli wieder das Jugendfußballturnier des SV Hoffeld statt. Dieses Mal nehmen 136 Mannschaften aller Altersklassen teil. Zu Ehren des im letzten Jahr verstorbenen Inhaber von Sport Katzmaier trägt es dieses Jahr den Titel »Peter-WünschTurnier«. Die Eröffnung ist am 18. Zur Erinnerung Juli um 17 Uhr. Samstag beginnen Der ehemalige Baubürgermeister Pro- die Spiele ab 9 Uhr, Sonntag um fessor Hansmartin Bruckmann ist am 8.45 Uhr. Die Bewirtung überneh9. Juni im Alter von 82 Jahren gestor- men wieder die Mitglieder des SV ben. Er war von 1967 bis 1996 für Hoffeld in bewährter Weise. die Landeshauptstadt Stuttgart tätig. Bruckmann setzte Maßstäbe für die Erneuerung und Revitalisierung alter Ortskerne in den Stadtbezirken, Vor 40 Jahren wurde die Nachdie Planung unter ökologischen barschaftshilfe im Degerlocher Aspekten, die Realisierung wichtiger Frauenkreis (DFK) gegründet. Straßenbauprojekte und den Ausbau Vor 20 Jahren starb Helene des öffentlichen Personennah­ Pfleiderer. verkehrs. »Sie waren für Stuttgart der Richtige, denn es ist nicht einfach Helene Pfleiderer gilt durch ihren in dieser Stadt zu bauen, zumindest hilfreichen Einsatz früher und durch unkritisiert«, so Oberbürgermeister die Spenden nach ihrem Tod aus Rommel damals bei Professor der Helene-Pfleiderer-Stiftung als Bruckmanns Verabschiedung. eine der großen Wohltäterinnen im Stadtbezirk. Mit der Nachbarschaftshilfe hatte sie durch die frühere Leiterin Hannelore Sommer schon immer eine innige Verbindung, die bis heute von ihrem Patensohn und Stiftungsrat Peter Pfeifle weiter gepflegt wird. Deswegen wurde beim Jubiläumsfest für »40 Jahre Nachbarschaftshilfe« vor allem auch an Helene Pfleiderers Leben und an ihren Todestag am 23. Mai vor 20 Jahren erinnert. Peter Neue Auszeichnung Pfeifle würdigte in einer lebhaften Erneut erhielt der Kfz-MeisterRede das Wirken seiner Patentanbetrieb von Holger Schäfer die te. »Da gehört geholfen«, habe sie Auszeichnung »Werkstatt des Ver- des Öfteren gesagt und dafür getrauens«. Der Inhaber von SASS- sorgt, dass auch nach ihrem Tode Schäfer-Auto-Service im Brunoder von ihr eingesetzte Stiftungsrat Jacoby-Weg 16 darf sich schon das in ihrem Sinne handelt. »Bis heute dritte Mal über das Qualitätssiegel fragen wir uns bei jedem Projekt, freuen. Holger Schäfer erfüllte sich mit der Werkstatteröffnung im Herbst 2011 einen lang gehegten Traum und kümmert sich seitdem mit Erfolg um die Reparatur und Instandhaltung sämtlicher AutoFabrikate. Seit kurzem steht den Kunden auch ein Werkstatt-Ersatzwagen zur Verfügung. Infos: www.sass-auto.de. Ulrike Kehrberger und Jutta Ernstberger

BILD DES MONATS

Bäume in der Rubensstraße

Muss Liebe schön sein!

40 Jahre Nachbarschaftshilfe

6

Sozialbürgermeisterin Isabel Fezer (links), Bezirksvorsteherin Brigitte KunathScheffold (2. v. rechts) und DFK-Vorsitzende Elisabeth Eiche (1. v. rechts)

wie würde Helene jetzt entscheiden. Wir freuen uns, dass es sie gegeben hat«, sagte Stiftungsrat Pfeifle und Peter Pfeifle übergab 10 000 Euro als Jubiläumsgeschenk an die Nachbarschaftshilfe. »Die Nachbarschaftshilfe war von Anfang an das Lieblingsprojekt von Helene Pfleiderer«, lobte Elisabeth Eiche, die erste Vorsitzende des DFK. Spenden seien die Basis für die Arbeit der Nachbarschaftshilfe, deren Ziel es ist, Menschen so lang wie möglich in vertrauter Umgebung zu versorgen. Die Nachbarschaftshilfe im DFK sei bis heute ein Erfolgsmodell wegen der guten Kooperationspartner und des großen Engagements der Mitarbeitenden. »Es ist kein Job wie jeder andere, er erfordert Herzblut, Liebe zu Menschen, Hilfsbereitschaft. Unsere Arbeit ist Vertrauenssache«,

meinte Ulrike Kehrberger, die Einsatzleiterin. »Die Nachbarschaftshilfe hat sich in 40 Jahren stetig weiter entwickelt«, so Kehrberger. Der Beratungs- und Planungsbedarf sei sehr viel höher als früher, auch wegen des neuen Arbeitsfeldes im Bereich der Demenz. Bezirksvorsteherin Brigitte Kunath-Scheffold (BKS) erinnerte an die kleine Schar von tatkräftigen Frauen, die damals die Nachbarschaftshilfe gründeten. »Sie wussten um die Not und waren zur Hilfe bereit«, so BKS. »Jedes Große in der Welt entsteht nur, weil jemand mehr tut, als er muss.« Dieser Geist sei bis heute lebendig. Pro Jahr leisten die Mitarbeiterinnen der Nachbarschaftshilfe bis zu 18 000 Einsatzstunden. Sozialbürgermeisterin Isabel Fezer freute sich über die »vorbildliche Arbeit« der Nachbarschaftshilfe und betonte, die jährliche Zuwendung der Stadt von 35 000 Euro sei eine wichtige ge Investition.


Planung und Neuanlagen von Gärten Arbeiten mit Natur- und Kunststein Reparaturen aller Beläge, Gartenmauern und Treppen

Umgestaltung von Gärten Verjüngung überalterter Bestände Neupflanzungen Korinnaweg 46 70597 Stuttgart-Sonnenberg Telefon 07 11 / 76 50 58 www.utehaag.de

5 Meisterwerkstatt 5 Modernste Diagnose- und Reparaturausstattung 5 Original-Ersatzteile namhafter Markenhersteller 5 Zeitwertgerechte Reparaturlösungen 5 Wartungen nach Herstellervorgabe

Pflegeprogramm für Ihren Garten Baum- und Gehölzschnitt Rasen- und Beetpflege mit Bodenverbesserung

Bernd Heimerdinger

Bruno-Jacoby-Weg 16 · 70597 S-Degerloch · Tel. 07 11 / 7 22 79 89 Fax 07 11 / 7 28 00 38 · info@sass-auto.de · www.sass-auto.de

KFZ - Meisterbetrieb Reparaturen aller Fabrikate TÜV + AU + Inspektionen Autoglasservice

Umbauten · Renovierungen · Sanierungen · Stäffele · Mäuerle

Alles rund ums Haus SCHAFFEREI ausSCHMID einer Hand Inh.: Sylvia S. Fischer Innenausbau / Trockenbau Bei ons wird g’schafft: Koordinierung aller Gewerke Umbauten · Renovierungen · Sanierungen · Stäffele · Mäuerle Alles im und ums Haus aus einer Hand,

Telefon: 0711 / 2208260 Gomaringer Str. 1 · S-Degerloch

       

Planung · Ausführung Umgestaltung · Pflege Professionelle Baumfällung!! Baumkletterer Kostenlose BesichtigungBei ons 7056570565 Stuttgart Stuttgart Tel. 0711/93307711 Tel. 0711/ 93 30 77 11 Fax 93391771

Fax 0711/ 93 39 17 71

A nw allttssk an zlle i A An nw wa altsk ka an nz zle eii R atth ke &C ollll.. R Ra ath hk ke e& &C Co oll. Büro Stuttgart Büro Stuttgart Büro Stuttgart

echt fachger sig s lä r e v zu rt preiswe

SCHAFFEREI SCHMID

ren, erfah petent, o k m ig, läss zuver eiswert pr

wird g’schafft:

Inh.: Sylvia S. Fischer

Inh.: Sylvia S. Fischer

Schönbergstr. 21 · 70599 S-Schönberg Telefon + Telefax 07 11 / 4 79 02 37 Mobil: 0172/4 58 85 48

Alles im und ums Haus aus einer Hand, t z.B. hgerech fac

Erfolgreich Erfolgreich Erfolgreich lernen lernenim Alter Erfolgreichlernen lernenim imAlter Alter gimAlter 5 Dachausbauten verlässi Englisch u Englisch z Computer Computer Computer wert s55plus i e Englisch 5 Außenanlagen u.v.m. r p 55plus rsee 50plus Kurse ue Kurs

Tel. Tel. 0711 0711 // 7586 7586 6254 6254

Tel. 0711 / 7586 6254   ____________________________________________________ ____________________________________________________ ____________________________________________________

A RBEITSRECHT A ARBEITSRECHT RBEITSRECHT M EDIZIN u. KRANKENHAUSRECHT MEDIZIN -- u. M EDIZIN u. K KRANKENHAUSRECHT RANKENHAUSRECHT ____________________________________________________ ____________________________________________________ ____________________________________________________

Julius-Hölder-Str. Julius-Hölder-Str. 36 36 70597 70597 Stuttgart-Degerloch Stuttgart-Degerloch Julius-Hölder-Str. 36 70597 Stuttgart-Degerloch www.kanzlei-rathke.de www.kanzlei-rathke.de www.kanzlei-rathke.de

• Urlaubs-Check 14.95 € • Inspektion aller Fabrikate • TÜV/AU im Haus

zzgl. Material

    

• Umbauten •z.B. Renovierungen Dachausbauten •5Sanierungen 5 Außenanlagen u.v.m. • Stäffele • Mäuerle

Reifen- & Autoservice Michael Müller Sigmaringer Str. 256 - Gewerbegebiet „Tränke“ Degerloch - Tel. 07 11 / 7 28 81 33 www.mamwheels.de mmueller@mamwheels.de Montag-Freitag 8.00-12.30 + 13.30-18.00 Uhr · Samstag 9.00-12.00 Uhr

ue Kurse50plus □Neneue nach den Ferien 50plus urse vormittags □Ne1uexx /K / Woche Woche vormittags □ kleine, kleine, aktive aktive Gruppen Gruppen Kurse mitorientiert wenig Grammatik □□ praktisch alltagsnahes Sprachtraining 1 x / Woche vormittags □□ mit mit und und ohne ohne Vorkenntnisse Vorkenntnisse □ kleine, aktive GruppenSpaß □ Lernen Lernen mit mit Erfolg Erfolg und und Spaß □ alltagsnahes Sprachtraining Jetzt anmelden zum Infotreff □ mit und ohne Vorkenntnisse Buch, Ort + Konzept kennenlernen □ Lernen mit Erfolg und Spaß Über die Kurse informiert Sie ...englische Brigitte Seidelmann­Vollmer, Begriffe verstehen, die uns Kursforum Degerloch, Löffelstr. 3 täglich begegnen?, ...sich auf Reisen verständigen?, ...geistig fit bleiben und in Gesellschaft aktiv sein?, Jetzt zum Infotreff ...einanmelden wenig Englisch mit Ort + Konzept Ihren Enkelnkennenlernen sprechen? Über Kurse informiert Sie Jetztdie anmelden zum Infotreff Brigitte Seidelmann­Vollmer, Über dieDegerloch, Kurse informiert Kursforum Löffelstr. 3Sie Brigitte Seidelmann­Vollmer,

ue K Kurse50plus □Neneue nach den Ferien □ 1 □ 1 xx // Woche Woche vormittags vormittags □ kleine, Gruppen □ kleine, aktive aktive Gruppen □ praktisch orientiert alltagsnahes Sprachtraining □ praktisch orientiert □ mit □ mit und und ohne ohne Vorkenntnisse Vorkenntnisse □ Lernen undSpaß Spaß □ Lernen mit mit Erfolg Erfolg und Jetzt anmelden zum Infotreff Buch, Ort + Konzept kennenlernen

Über die Kurse informiert Sie Brigitte Seidelmann­Vollmer, Kursforum Degerloch, Löffelstr. 3

Jetzt anmelden Jetzt anmelden zum zumInfotreff Infotreff Ort ++ Konzept Ort Konzept kennenlernen kennenlernen

Über die Über die Kurse Kurse informiert informiertSie Sie Brigitte Seidelmann­Vollmer, Brigitte Seidelmann­Vollmer, Kursforum Degerloch, Löffelstr. 3 Kursforum Degerloch, Löffelstr. 3

Kursforum Degerloch, Löffelstr. 3

Neu: Spanisch für Anfänger und Fortgeschrittene

... das ideale Werbe-Medium 7


TITELTHEMA

1. Degerlocher Sommer Am 28. und 29. Juni laden Gewerbe- und Handelsverein und die Deger­ locher Wengerter zu einem zweitägigen Vergnügen in die Ortsmitte

Ü

gerlinde ehehalt

ber zwanzig Jahre lang veranstaltete der Gewerbe- und Handelsverein (GHV) im Turnus von zwei Jahren den beliebten Maimarkt in Degerloch. Nun wird es in diesem Jahr einmal etwas ganz Neues geben. Am Wochenende des 28. und 29. Juni laden GHV und die Degerlocher Wengerter dazu ein, bei einem großen Fest im Ortszentrum den »1. Degerlocher Sommer« mitzufeiern.

Die Idee, ein neues Konzept für ein Stadtteilfest zu entwickeln, keimt schon länger im Vorstand des GHV. »Wir wollten nach über 20 Jahren Maimarkt wieder einmal etwas Neues wagen. Dies bedeutet aber nicht das endgültige Ende des Maimarktes«, betonen die Organisatoren Stefan Sack und Harald Giese. Die Idee zu einer Kooperation zwischen GHV und den Degerlocher Wengertern entstand im letzten Jahr, als die

traditionelle Schimmelhüttenhocketse wegen Brandschutzauflagen der Stadt abgesagt werden musste. Und so gehen die Wengerter nun mit ihrer Hocketse auf Wanderschaft und schlagen ihr Zelt für zwei Tage am Bezirksrathaus auf. Die Wengerter laden samstags am Marktplatz von 17 bis 22 Uhr zur Hocketse mit offenen Weinen, Maultaschen, Kutteln, Braten und Grillleckereien. Die zweitägige Schimmelhüttenhocketse der Wengerter ist ein wichtiger Bestandteil des »1. Degerlocher Sommers«. Doch auch das Straßenfest des GHV am Samstag mit Präsentationen und Attraktionen in den Geschäften

und an den Ständen im Ortskern verspricht, ein sommerlicher Höhepunkt zu werden. Die Besucher des Degerlocher Sommers dürfen sich auf ein vielseitiges Programm, Informationen, Quizspiele und attraktive Angebote freuen, die die 51 Teilnehmer des Sommerfestes offerieren. Geplant sind eine große Leistungsschau von Handel und Gewerbe zwischen 10 und 18 Uhr. Es gibt leckere Essensangebote, eine Autoschau oder Motorradvorführungen und Jumpingfitnessdarbietungen. Für die kleinen Gäste sind zwei Hüpfburgen und Pedalospielzeuge aufgebaut.

Festprogramm uS  amstag, 28. Juni Sperrung der Epplestraße im Ortszentrum ab 7 Uhr; Straßenfest mit Leistungsschau von 10 bis 18 Uhr; Schimmelhüttenhocketse vor dem Rathaus von 17 bis 22 Uhr mit Nonnos Dixieband

8

u Sonntag, 29. Juni Ökumenischer Gottesdienst vor dem Rathaus ab 10 Uhr; Schimmelhüttenhocketse vor dem Rathaus von 11 bis 18 Uhr mit Nonnos Dixieband


Degerlocher

Sommer 28. + 29. Juni

Epplestraße:

Leistungsschau Sa 10 – 18 Uhr Marktplatz:

Schimmelhütten-Hocketse der Degerlocher Wengerter Sa 17 – 22 Uhr So 11 – 18 Uhr

QUALITÄT IN SPITZENLAGE 9


TITELTHEMA

1.Degerlocher Sommer – Leistungsschau und Fest Zwei Tage feiern beim Degerlocher Sommer – das Wochenende vom 28. und 29. Juni sollte man sich im Kalender dick anstreichen.

D  

gerlinde ehehalt

er Festsonntag, 29. Juni, startet um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, den Pfarrer Albrecht Conrad von der evangelischen Kirche und Theologe Bernhard Bayer von der katholischen Kirche vor dem Bezirksrathaus halten. Der Posaunenchor begleitet den Gottes­ dienst mit schöner Bläser­musik. Danach startet die

gibt‘s Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Jetzt brauVorstand ff vom GHVchen die GHVRa as om e, Th , Harald Gies Stefan Sack Organisatoren und die Wengerter Hocket- Degerlocher Wengerter nur noch se um 11 Uhr mit einem leckeren schönes Wetter, damit die PremiGetränke- und Speisenangebot wie ere des »Degerlocher Sommers« am Samstag. Bis 18 Uhr kann man auch wettermäßig gut gelingt und es sich an den schön dekorierten wieder einmal demonstriert werTischen vor dem Bezirksrathaus den kann, wie attraktiv Degerloch gut gehen lassen. Nachmittags als Stadtbezirk ist. Diese Attrakti-

10

vität zu erhalten steht an oberster Stelle für den GHV. »Unser Ziel ist, Degerloch als attraktivsten Stadtbezirk in den Bereichen Einkaufen, Arbeiten, Wohnen und in der Freizeit zu erhalten und noch weiter zu entwickeln«, betonte GHV-Sprecher Eberhard Klink in der letzten Jahreshauptversammlung. Wichtig sei die Unterstützung der örtlichen Geschäfte, der Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen. »Nur wenn die Betriebe in Degerloch in

Eberhard K

link und Wol

fgang Dem

pf

ausreichendem Maß Erträge erwirtschaften, können Geschäfte und Betriebe überleben, Arbeitsplätze vor Ort und Ladengeschäfte erhalten bleiben«, so Klink. Dann sei die Nahversorgung und Degerlochs Zukunft gesichert. Der »Degerlocher Sommer« mit seiner Leistungsschau am Samstag bietet eine gute Gelegenheit, die reichhaltige Vielfalt der Geschäfte einmal zu erleben.


Gegen Vorlage dieser Anzeige gibt es eine kleine Überraschung.

!

Unser Sommerhit: Mitmachen und

FenSter pUtzen gewinnen! 

Die schönsten Perlen gibt es in der Südsee – so weit müssen Sie dafür aber gar nicht reisen.

Wir haben für Sie am Degerlocher Sommerfest eine besondere Auswahl an Perlen aus dem Hause Schoeffel.

Epplestraße 25 70597 Stuttgart t -07 11 - 76 21 12 info@dinamarschall.de Epplestraße 25 70597 www.dinamarschall.de Stuttgart t -07 11 - 76 21 12 info@dinamarschall.de www.dinamarschall.de

EINLADUNG Sommer-Hocketse am tus|treff

Das Event unter dem Fernsehturm! Früchte-Bowle, leckere Kuchen, Waffeln, spritzige Sommerdrinks, Maultaschen von , Würste vom Grill und vieles mehr … !

Die Marke Macht‘s AnA HickmAn | crusH | Emporio ArmAni | Esprit | Gucci JAGuAr | LAcostE | mArc o‘poLo | mAui Jim | micHAEL kors porscHE DEsiGn | prADA | pro DEsiGn | rAy-BAn | siLHouEttE titAn-FLEx | tom tAiLor | u.v.m

Für die Kleinen gibt’s ein Kinderprogramm und für die musikalische Unterhaltung ist gesorgt!

0 Uhr! 1 b a 4 1 0 2 li u J Sonntag, 13.

Stuttgart-Degerloch | Epplestraße 13 | 0 7 11 / 28 05 43 95 www.binder-optik.de

Aktionswochen

70

bis zu

age Bei Vorl ige ze n A r se die n Sie erhalte ine le eine k ung h Überrasc

%

auf alle Ausstellungsleuchten*

Ihr Fitnessstudio unter dem Fernsehturm

Pila ... a Yog

70597 Stuttgart-Degerloch · Große Falterstraße 3 (am Marktplatz) Tel.: 0711/76555-06

90 x 90 mm

ba Zum g Slin nal

ing ctio Fun rTrain o o d Out tes

*ausgenommen reduzierte und Shop-Leuchten

www.raumlicht.com

vom 28.06. bis 12.07.2014

n Königsträßle 3

tus Stuttgart Der Kiosk des 61-15 n  0711.976 rt ga tt tu S 7 59 70

Testen Sie uns mit der 10er-Karte BLEIBEN SIE IN BEWEGUNG

Königsträßle 37 | 70597 Stuttgart | Tel.: 0711.976 61-50 | www.tus-fit.de

Degerloch Journal Neueröffnung, Umbau, Geschäftsübergabe, Firmennachrichten ... 11


TITELTHEMA

Wir sind dabei

1. Degerlocher Sommer 28. / 29. Juni

Lageplan und Teilnehmer B27

art

ttg Stu

e

aß str

n

h Ja

  2 Bäckerei Treiber

T OS

  3 Prunk & Co

P

  4 Parfümerie Klink   5 Auto Mayer Degerloch

e straß l e f f ö

n inge

› Tüb

  1 Maler Giese

  6 Stuttgarter Zeitung

L

  8 Bubeck rund ums Wohnen   9 Schuhhaus Ernst Schmidt 10 Binder Optik GmbH

B27

U

11 Schlosserei Göller

Albplatz

12 Malermeister Eichhorst

4

16

50

17 41

9

P

16 Fortuna-Apotheke 17 Volkswagen Automobile 18 Bella Casa

44

P

19 Sport Katzmaier

37

Parkhaus

5

raße

-St ahn

-D

14 Milenov Landschaftsbau 15 Buchhandlung A. Müller

Parkplatz

36

44

Felix

n

Dah

xFeli

13 Naturgut Degerloch

e

aß -Str

20 SHA Sicherheitssysteme

28

21 RaumLicht

5

22 Henry Moden

22

Epple

29

24 Glaserei Frech 25 Goebel Moden

10

straß

24

23 Die Goldschmiede

40

e

Rub

48

stra

ens

12

38

ße

25

8

31 Schwäbischer Albverein 32 Fairer Stadtbezirk mit GHV

18

33 Tafelfreuden BK

15 43 46

34 Schuh-Magazin 35 Kleiner Auftritt 36 Einfach Blumig

19

26

37 Erna & Co

31

33

38 Restaurant Holzkrug

2

Mittlere Straße

30

14

6 45

26

39

Eppl

estra ß

e

e

12

47 Raumausstattung Friz

str

Straßensperrung

46 SASS Schäfer AutoService

er

Essen und Trinken

45 Bike-Bar

alt

Aktion

44 Autoland Althoff

eF

Präsentation

43 Metzgerei Cantz

21

oß Schimmelhüttenhocketse der Wengerter

40 Bäckerei Theo Unger 42 Calmafé Petra Spannagel

Gr

51

39 Clubhaus SV Hoffeld 41 INS Institut für Nachhilfe

32 23

49

Fußgängerzone

28 Lichtblick Beyer Optik 30 Ev. Gesamtkirchengemeinde

20 1

27

27 Schreinerei Wais 29 Raff Sanitär

42

11

ße

traße

ns Löwe

34

35

3

13

tra ens w ö L

26 Elektro-Reihle

47

48 Elektro-Harak 49 Metzgerei Kussmaul 50 Pedalo – Spielmobil Gaudi

P

Parkhaus

51 MSC Schorndorf


Unsere Angebote für den Sommer! is. Heißer Pre Cool!

Sie sparen1 2.500,- €!

Seit sieben Generationen in seiner eigenen Liga. Der Golf.

Zu heiß? Zu kalt? Das lässt sich regeln.

Golf Trendline BlueMotion 1.2l TSI 63 kW (85 PS)

Der Klimaanlagen Service.

(Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts: 6,1 / außerorts: 4,2 / kombiniert: 4,9 / CO2-Emission g/km: kombiniert: 113 / Energieeffizienz: B) Ausstattung: Radio „Composition Touch“, Klimaanlage, elektrische Fensterheber, Multifunktionsanzeige, Tagfahrlicht, Zentralverriegelung uvm. UVP: 18.490,- €

Unser Hauspreis

14.990,- €2

inkl. Erlebnisabholung, zzgl. Zulassungskosten

Schlechte Luft macht müde und schlapp – und das kann am Steuer gefährlich werden. Wichtig zu wissen für alle Autofahrer: Die Klimaanlage im Auto braucht in regelmäßigen Abständen Wartung, damit sie einwandfrei funktioniert und den gewünschten Effekt erzielt. Denn im Laufe der Betriebszeit kann es z. B. durch Staub, Streusalz, Insekten, Pollen etc. zu Beeinträchtigungen der Funktion kommen.

Bei uns nur

49,90 €

Angebot gültig bis 31. August 2014.

1 Gegenüber der UVP des Herstellers für ein vergleichbar ausgestattetes Modell. 2 Bei der Inzahlungnahme Ihres mindestens 6 Monate auf Sie zugelassenen Gebrauchtwagens, ausgenommen Seat, Skoda Audi und Porsche. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes. Angebote gültig solange der Vorrat reicht.

ttgart mobile Stu

en Auto Volkswag

Degerloch

Eine

Spur

!

r nliche

persö

Vertrauen erfahren.

Volkswagen Automobile Stuttgart GmbH Stuttgart Degerloch Schöttlestraße 26, 70597 Stuttgart, Telefon (0711) 76986-0 www.volkswagen-automobile-stuttgart.de

milientag a F r e ß o r G gramm

Pro mit tollem Uhr! von 10-16 . 7 .0 6 2 am

13


Sonderthema

Medizin aktuell

Verbesserte Kassenleistung für Hörgeräte – Interview mit Stephan Lengning Foto: djd/Fördergemeinschaft Gutes Hören GmbH/thx

D

ie Festbeträge für Hörgeräte sind von den Kassen seit November 2013 deutlich angehoben worden. Auch die technische Weiterentwicklung von Hörgeräten hat sich gut weiter entwickelt, wie zum Beispiel bei der verbesserten

Sprach­erkennung durch Unterdrückung von Nebengeräuschen. Stephan Lengning, Inhaber des Lengning Gesundheitscenters in der Gomaringer Straße 35, beantwortete ein paar Fragen. Lengning hat im Jahr 2008 das Fiala Gesund-

Haben Sie schon mal etwas von einer

Pflegeimmobilie gehört? Informieren Sie sich!

Vortrag am 17. Juli 2014 Beginn: 19.00 Uhr Café Russini, Degerloch Anmeldung: Tel. 0 7131/ 6 42 06 - 04 oder info@sachwertcenter21.de (Getränke und Snacks frei)

Sachwertcenter21

14

heitscenter übernommen, arbeitet aber schon seit 1982 im Bereich der Hörakustik. »Für die Anschaffung von Hörsystemen zahlen die gesetzlichen Krankenkassen jetzt mehr als doppelt so viel wie bisher. Sie beteiligen sich mit einem Betrag von bis zu 700 Euro pro Ohr an den Kosten für ein Hörgerät. Das sind 60 Prozent mehr als früher!« so Lengning. Auch Menschen mit kleinem Budget können bei einer überschaubaren Zuzahlung ein sehr gutes Hörgerät bekommen. Diese gibt es schon ab 500 Euro, richtig teure Geräte kosten 2800 Euro. »Ab 1500 Euro gibt es exzellente Hörgeräte, die jeden Wunsch erfüllen«, so Stephan Lengning. »Nicht bezahlt werden Sonderwünsche im kosmetischen Bereich, Funkchips zur Anbindung an Fernsehen und Telefon oder eine über das

normale Maß hinausgehende Ausrüstung zur Spracherkennung. Doch eine gute Störfall- sowie eine aktive Pfeifunterdrückung sind in jedem Hörgerät«, betont Lengning. »Man kann das Hörgerät zum Beispiel ans iPhone oder ans iPad koppeln, so dass ein Anruf per WLAN direkt im eigenen Ohr landet.« Zunehmend werden Hörgeräte mit differenzierter Geräuschunterdrückung angeboten. Je nach Bedarf können die Geräte unterschiedliche Situationen erkennen, in einem Konzert auf den reinen Musikklang umschalten oder in einer Konferenz die Spracherkennung steigern. »Das Ziel ist, die Natürlichkeit des Klanges zu erhalten, vor allem aber, den Menschen in jeder individuellen Situa­tion die Hörfähigkeit zurückzugeben.« Infos: www.lengning-gmbh.de  ge

Hilfe, Pflege und Betreuung zu Hause - Hauswirtschaftliche Hilfe in Kooperation mit dem Degerlocher Frauenkreis

Tagespflege Menüservice Hausnotruf

24-Stunden-Pflege Betreuungsgruppen

70597 Stuttgart-Degerloch

70599 Stuttgart-Plieningen

0711 / 76 21 84

0711 / 45 11 63

Große Falterstr. 6

Schoellstr. 3

info@diakoniestation-stuttgart-filder.de

Dr. med. dent. Walter Hutter Dr. med. dent. Andreas Hutter MSc. Zahnärzte MSc. Orale Chirurgie/Implantologie

Grundbesitz & Kapitalanlagen GmbH

Zahnerhalt I Implantologie Prophylaxe I Dental-Labor

Telefon 0 71 31/ 6 42 06 - 04 info@sachwertcenter21.de

Große Falterstraße 3 I 70597 S-Degerloch Fon 0711-7651988 I www.dr-hutter.de


Sonderthema

Möglichst auffällig jung bleiben.

Starkes Herz – gesundes Leben Foto: djd/Cefavora/thx

Herzleiden rechtzeitig erkennen

Möglichst unauffällig jung bleiben. Die sichtbaren Zeichen des Älterwerdens lassen sich mit einfachen Tricks verbergen. Die unsichtbaren jetzt auch: Mit dem neuen ReSound LexTM. Das extrem kleine Gerät sitzt nahezu unsichtbar im Ohr und sorgt für exzellente Klangqualität. Ganz ohne Kompromisse, ganz ohne aufzufallen. Das klingt gut? Dann testen Sie ReSound LexTM

Regelmäßige Bewegung fördert die Durchblutung und stärkt das Herz

Nach wie vor stehen Herz-KreislaufErkrankungen auf Platz eins der Volkskrankheiten und führen die Liste der Todesursachen an. Nicht nur das Alter, sondern auch Stress und eine ungesunde Lebensweise können das Herz massiv belasten. Die Gefäßwände verlieren nach und nach ihre Elastizität, werden steif und brüchig. Zahlreiche Studienergebnisse weisen darauf hin, dass spezielle Pflanzenkombinationen einen positiven Effekt auf das Herz-Kreislauf-System erzielen können. Auszüge aus Ginkgo, Mistel und Weißdorn können die Durchblutung der

I

Organe ankurbeln, so dass Sauerstoff und Nährstoffe rascher an ihre Bestimmungsorte transportiert werden. Früher galt: Bei Herzproblemen sollten sich Betroffene möglichst schonen. Heute weiß man, dass moderate Bewegung die Durchblutung fördert und das Herz-Kreislauf-System in günstiger Weise stärkt. Gut geeignet sind Sportarten, die mit geringem Kraftaufwand die Ausdauer stärken, wie Spazieren­ gehen, Walking, Schwimmen, Wandern und Radfahren. Achtung: Vor Beginn der Trainingseinheit den Blutdruck und die körperliche Belastbarkeit überprüfen.

uffällige Das una rät Hörge

Gomaringer Straße 35 70597 Stuttgart Telefon 0711/ 7 67 24 - 25 Telefax 0711/ 7 67 24 - 44 www.lengning-gmbh.de lengning@lengning-gmbh.de Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.30 bis 18.00 Uhr

Uli’s Physiopark . . .

Massage und Bäderpraxis · Sportphysiotherapeut Therapeut für manuelle2 Lymphdrainage 140513_GN11_ReSound_Lex_Produkt_AZ_90x135_RZ.indd 13.05.14

15:08

Neue Praxis eröffnet

n diesem Frühjahr eröffneten auf tieferer, feinstofflicher Ebene Ute Steinke-Stangenberg, Bar- zu heilen. Bei verschiedenen Vorbara Kaiser und Pablo Averbuj die trags- und Kursangeboten kann Praxis für Therapie und Gesund- man die drei Heilkundigen und ihre heit in der Gomaringer Straße 4a. Die Heilpraktikerin für Psychotherapie Ute SteinkeStangenberger hilft in Einzel- und Gruppentherapie, durch Beratung oder Coaching bei den unterschiedlichsten Problemen. Ute Steinke-Stangenberg, Pablo Averbuj, Barbara Kaiser Heilpraktikerin Barbara Kaiser behandelt Krankheiten Praxis näher kennen lernen: Am mit Naturheilkunde, in der klassi- Dienstag, 8. Juli, 19 Uhr steht das schen Homöopathie, Wirbelsäu- Thema »Schlafstörungen ein Alplentherapie nach Dorn/Breuß oder traum?« auf dem Programm. Am mit Craniosacraltherapie. Aber Mittwoch, 23. Juli, 19 Uhr geht es auch medizinisch ästhetische Be- um »Das Ende der Liebe als Chance handlungen wie Faltenuntersprit- – Frauen und Männer in Trennungszungen sind in ihrem Leistungs- situationen«. Und am Donnerstag, angebot. Feinstoffpraktiker Pablo 7. August, 19 Uhr, um »Psychische Averbuj arbeitet nach der Göthert- Störungen im Alter«. Telefonische schen Methode, um die Menschen Anmeldung unter 0711/8 87 78 12.

Massagen · Schwimmbad · Sauna · Sanarium · Solarium · Physikalische Therapie Uli Gaiser · 70597 Stuttgart (Hoffeld) Hoffeldstraße 215 im Lothar-Christmann-Haus · Tel. 07 11 / 72 31 63 Mo - Do 8.00 – 12.30 · 13.30 – 21.00 Uhr · Fr 8.00 – 18.00 Uhr weitere Informationen unter: www.ulis-physiopark.de

GESCHENKGUTSCHEINE FÜR JEDEN ANLASS!

Praxis

Dr. med.

Florian Heer

Facharzt für Allgemeinmedizin & Anästhesie

TAG DER OFFENEN TÜR Samstag, 12.07.2014 von 9.00 - 15.00 Uhr DIE PRAXIS IM HERZEN VON STUTTGART-DEGERLOCH Jahnstraße 6 (Jahn-Center) • 70597 Stuttgart-Degerloch fon 0711 – 907 33 11 • fax 0711 – 907 33 12 www.heer-praxis.de • info@heer-praxis.de Schmerztherapie, Akupunktur & Traditionelle Chinesische Medizin

Anzeige 54x93_Florian.indd 1

08.06.14 17:45

15


IHRE DEGERLO

Fachpraxis für Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie

Praxis für Allgemeinmedizin

Chirurgie im Turm

Dr. med. Jochen Fromm Dr. med. Uta Schier

Dr. med. Anne Schunder Sportmedizin • Naturheilverfahren • Ernährungsmedizin Epplestraße 12

(behindertengerechter Praxiszugang)

Amb. Op’s | D-Arzt | Sportmedizin | Chirotherapie | Akupunktur | Proktologie | Privatsprechstunde

Sprechstunden nach Vereinbarung · Unfälle: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

70597 S-Degerloch Telefon 07 11 / 7 20 76 46 Telefax 07 11 / 7 20 76 74

Albstraße 14 · S-Degerloch · Tel. 07 11/ 76 25 25 · Fax 07 11/ 7 65 41 65 info@chirurgie-im-turm.de

Dr. A. Alt-Richter Dr. H. Antropius

oder nach Vereinbarung (Voranmeldung erbeten)

Dr. med. Ute Moser-Greving Hals-Nasen-Ohren-Ärztin Sprechzeiten:

Praxisgemeinschaft Allgemeinmedizin • Innere Medizin Anthroposophische Medizin • Homöopathie

Mo. + Di.: 8-11 + 15-18 Uhr Mi.: nach Vereinbarung Do.: 8-11 + 17-19 Uhr Fr.: 8-12 Uhr

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

18.30 -12.00 18.30 -12.00 19.00 -16.00 18.30 -12.00 18.00 -13.00

+ 15.30 -19.00 Uhr + 14.30 -18.00 Uhr Uhr + 14.30 -18.00 Uhr Uhr

Löwenstraße 44 A · 70597 S-Degerloch Tel. 71 86 36 33 · Fax 71 86 36 59

Epplestraße 34 · 70597 S-Degerloch Tel. 07 11 / 71 91 76 11 · www.hno-degerloch.de

Dr. med. Icho von Rechteren Dr. med. Jan H. Vogeley

Dr. med. Adelheid Khattar

Fachärzte für Orthopädie . Unfallchirurgie .u. Erwachsenenu. Kinderorthopädie Sportmedizin Erwachsenen u. Kinderorthopädie . Unfallchrirurgie Sportmedizin Erwachsenen- u. Kinderorthopädie · Unfallchirurgie Sprechstunden nach Vereinbarung

www.orthopaedie-vonrechteren-vogeley.de

Löwenstraße 42 A 70597 S-Degerloch Tel. 07 11 / 76 60 61 Fax 07 11 / 7 65 74 06

Frauenärztin

3-D/4-D Ultraschall Brustultraschall NT-Messung Mädchensprechstunde S-Degerloch · Epplestr. 12 · Tel. 07 11 / 6 33 91 98 - 0

Dr. med. Anka Takacs Hinweis für Ihre Anzeigenplanung!

● Essen & Trinken ● Verkehrsunfall – was dann? sind die Sonderthemen in der nächsten Ausgabe. Erscheinungstermin: 25. Juli 2014 Anzeigen-Annahmeschluss: 11. Juli 2014 Info + Anzeigenberatung: Monika Zydeck Telefon 07 11 / 9 74 77- 17 16

Hals-, Nasen-, Ohrenärztin

Videonystagmographie Halssonographie Halssonographie ·· Akupunktur Akupunktur 70597 S-Degerloch Felix-Dahn-Str. 14 (am Busbahnhof) Telefon 7 65 31 24

Dr. med. MARTIN KRAISS Arzt für Allgemeinmedizin Sprechzeiten: Mo., Di. + Do.: 8.30-11.30 + 16-18 Uhr Mi. + Fr.: 10-13 Uhr Epplestraße 19 a · 70597 S-Degerloch · Tel. 76 30 33


Dr. med.

Brigitte Schleipen Augenärztin Kontaktlinsenanpassung Termine ng nach Vereinbaru

Löwenstraße 42 · 70597 Stuttgart Tel. 0711 76 20 00 · Fax 0711 7 65 77 69

www.augenarztpraxis-schleipen.de kontakt@augenarztpraxis-schleipen.de

OCHER ÄRZTE Regina Dipper

Dr. med. Stefan

Allgemeinärztin

Allgemeinarzt – Psychotherapeut Palliativmedizin, Geriatrie Mo, Di, Do, Fr 08:00-12:00 Mo+Fr 15:00-17:00 Mi 15:00-19:00

Mo Mi Fr

15:00-17:30 08:30-12:00 08:30-12:00

Termine nach telefonischer Vereinbarung Telefonische Sprechstunde: Mo, Di, Do, Fr 12:00-12:30

Termine nach tel. Vereinbarung

Felix-Dahn-Str. 40 · 70597 S-Degerloch · Tel. 0711/7 65 12 23

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Hanno Kirchner

ToTal lokal

Dr. med. Maren Pasch

Facharzt für Allgemeinmedizin Naturheilverfahren - Palliativmedizin

Fachärztin für Innere Medizin Akupunktur

Praxis

Sprechzeiten: Do. 8.30-12 u. 15-17 Uhr Mo. 8.30-12 u. 15-17 Uhr Fr. 8.30-12 Uhr Di. 8.30-12 u. 15-18 Uhr Mi. 8.30-12 Uhr und nach Vereinbarung

PRAXIS-EINWEIHUNG

Dr. med.

Florian Heer

Facharzt für Allgemeinmedizin & Anästhesie

Sie erreichen uns wie folgt:

A, 70597 0711-76 07 98 wieder Ab dem Löwenstr. 26.04.1146sind wir inS-Degerloch, alter FrischeTelefon und neuen Räumen für Sie da. Zur offiziellen Praxis-Einweihung am 07.05.11 laden wir alle Interessierten zwischen 9.00 und 13.00 Uhr herzlich ein.

HNO-Praxis Dr. Miriam Cirugeda-Kühnert (Inh.) Siegfried Jacek

Felix-Dahn-Straße 13 A 70597 Stuttgart Tel. (07 11) 76 24 10 www.hno-arzt-degerloch.de

Dipper

Sprechzeiten: Mo. bis Fr.: 8.00 bis 12.00 Uhr Mo., Do., Fr.: 14.00 bis 17.00 Uhr Di.: 15.00 bis 19.00 Uhr und nach Vereinbarung

Private Kleinanzeigen: Tel. 07 11 / 9 74 77- 0 Fax 07 11 / 9 7 477- 77 Jahnstraße 6 (Jahn-Center) 70597 Stuttgart-Degerloch fon 0711 – 907 33 11 fax 0711 – 907 33 12 www.heer-praxis.de info@heer-praxis.de Schmerztherapie, Akupunktur & Traditionelle Chinesische Medizin

Anzeige 54x93_Florian.indd 1

Facharzt für Urologie • Montag bis Freitag • 08.30 - 13.00 Uhr • 15.00 - 18.00 Uhr • Mittwoch Nachmittag • geschlossen

DR. MED. MICHAEL STADIE

Facharzt für Innere Medizin Psychotherapie · Naturheilverfahren · Hausarzt Leinfeldener Straße 74 70597 Stuttgart-Degerloch Tel. 07 11 / 76 60 95 Fax 0711 / 7 65 75 67 www.drstadie.de kontakt@drstadie.de

Redaktion: Tel. 0 70 22 / 5 95 57 (Gerlinde Ehehalt) Fax 0 70 22 / 25 13 86

dj-ehehalt@t-online.de

08.06.14 17:32

Hautärztliche Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Christian Volz • Löffelstraße 3 • 70597 Stuttgart • FON 0711/764949 • FAX 0711/7656477 • www.volz-uro.de

Geschäftsanzeigen: Tel. 07 11 / 9 74 77- 17 (Monika Zydeck) Fax 07 11 / 9 74 77- 77 anzeigen@amw-verlag.de

Dr.MeD. markus Diel / Dr.MeD. christoph stetter unsere tätiGkeitsschwerpunkte sinD: Dermatologie für erwachsene und Kinder -- Allergologie -- Hautkrebsvorsorge -- Diagnostik und Therapie von Venenleiden -- Ambulante Operationen -- Ästhetische Dermatologie -- Lasertherapie -- UV-Lichttherapie -- Photodynamische Therapie -- Dermatoonkologie -Berufsdermatologie -- Naturheilkundliche Dermatologie -Felix-Dahn-Str. 40 · S-Degerloch · Tel. 07 11.765 11 08 + 46 27 96 www.hautärzte-degerloch.de

Überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft

DR. MED. BEATE BOEKER Fachärztin für Allgemeinmedizin Palliativmedizin Hoffeldstraße 207 70597 Stuttgart-Hoffeld Tel. 07 11 / 72 64 30 Fax 0711 / 72 64 34 www.drbeateboeker.de

17


DEGERLOCH INTERN

DIES & DAS

2700 Euro für tibetische Kinder

GEHEIMNISSE DER ORGEL

Die Fritz-Leonhardt-Realschule

Professor Volker Lutz führt am Donnerstag, 17. Juli, ab 9 Uhr beim Gesprächsfrühstück in der evangelischen Kirchengemeinde der Versöhnungs­ kirche, Löwenstraße 116, in die faszinierenden Geheimnisse der Orgel ein.

veranstaltete kürzlich einen

LAUF FÜR KINDERRECHTE Am Samstag, 19. und Sonntag, 20. Juli, veranstatet der Förderverein Kinder­freundliches Stuttgart in Kooperation mit dem Sportkreis Stuttgart den 24-Stunden-Lauf für Kinder­ rechte auf der Bezirkssportanlage Waldau, Georgiiweg 10 a. In diesem Jahr können die teilnehmenden Läufer Projekte in Stuttgart unterstützen, die sich für die Rechte der Kinder einsetzen. www.24h-lauf-kinderrechte.de.

STERNEKOCH IM LAVA Am Freitag, 27. und Samstag, 28. Juni, wird Sternekoch Bernhard Diers jeweils ab 19 Uhr im Restaurant Lava die Gäste beim 6. Lava-Genussabend nach allen Regeln der Kunst verwöhnen. Gemeinsam mit Küchenchef Tobias Stiehle und seinem Sous-Chef Moritz Rößler zaubert er ein 5-GängeMenü mit vielen Raffinessen. Dieses 5-Gänge-Menü kostet inklusive Weine sowie Valser-Mineralwasser und Espresso 139 Euro pro Person. Informationen findet man unter­ www.lava-stuttgart.de

Sponsorenlauf zugunsten des Tadra-Projektes in Tibet von Christine Leonhardt.

Es war eine rundum gelungene Premiere an der Fritz-LeonhardtRealschule. Die SMV veranstaltete Anfang Juni einen Sponsorenlauf auf dem Schulgelände zugunsten des Tibetprojektes von Christine Leon­hardt, Tochter des Namensgebers der Schule. Das Projekt wird seit Die Schüler der Fritz-Leonhardt-Realschule mit großer Begeisterung beim Sponsorenlauf Jahren von der SMV mit einer Sammelaktion vor Weihnachten über 535 Euro, seine Eltern runde- ein. Der Elternbeirat bietet Kaffee unterstützt. »Für unsere Schule war ten den Betrag sogar noch auf!« und Kuchen sowie kalte Getränke, diese Aktion ein Novum«, erklärt freut sich Rektorin Grafmüller. »Wir Wurst vom Grill und Salate an. Der Rektorin Karin Grafmüller. Sie freut sind sehr stolz auf unsere Schüler Förderverein ist mit seiner beliebten sich, dass so viele Schüler und auch und danken den Eltern und ande- Eis- und Sektbar vertreten. Das muLehrer sich beteiligten. Insgesamt ren Sponsoren, und natürlich den sikalische Rahmenprogramm gestalliefen die 150 Schüler in 650 Run- Degerlocher Spendern.« Ein weiterer tet die Fachschaft Musik, außerdem den 700 Kilometer und bekamen Höhepunkt an der Fritz-Leonhard- gibt es verschiedene Aufführungen Sponsorengelder von stolzen 2700 Realschule wird derzeit vorbereitet. der einzelnen Schulprojekte. Für die Euro zusammen. »Ein Sechstklässler Am 18. Juli, lädt die Schulgemein- kleineren Besucher steht eine »Diserhielt von Degerlocher Geschäfts- de in der Zeit zwischen 16 und 21 co-Rutsche« bereit, gesponsert von ge leuten die Zusage und Auszahlung Uhr zum alljährlichen Sommerfest Elternbeirat und SMV.

Garten-Tipp des Monats – Nahrung für Bienen Urlaub ohne Koffer

AFTER-WORK-WEINPARTY Wein-Musketier Guido Keller lädt am Donnerstag, 3. Juli, ab 19 Uhr zur After-Work-Weinparty mit Schwedenfeuer Champagner & Currywurst! Der Champagner-Genuss beginnt schon beim Öffnen der Flasche mit dem Sabriersäbel. Das Geräusch in dem Moment, wenn der Korken den Flaschenhals verlässt, ist eines der Schönsten der Welt! Die Gäste der Party bekommen ein Anleitung, wie eine Champagnerflasche fachmännisch geköpft wird vom Degerlocher Sabriermeister Philip Reuter. Tischreservierung unter Tel. 640 68 69 oder info@weinmusketier­-stuttgart.de

18

u WOGV – Für ein Glas Honig muss eine Honigbiene zirka 50 000 Flüge unternehmen und dabei mindestens 2,5 Kilogramm Nektar sammeln. Ab Juli nimmt das Blütenangebot jedoch rapide ab und die Tiere hungern oft. Sehr dankbar sind sie nun für spezielle Bienenweide-Pflanzen wie zum Beispiel Phacelia, das Büschelschön, Katzenminze, Klatschmohn, Kornblumen, Sonnenhut

und viele Klee­ arten. Es gibt Bienen­weide auch als fertige Saatgut­ mischungen. Ebenso gerne werden Kräuter wie Borretsch, Oregano, Salbei, Thymian angeflogen. Es kann also jeder, der Lust hat, im Garten oder auf dem Balkon ein »Insektenbuffet« anbieten und damit das Nahrungsangebot für die fleißigen Flieger erhöhen. Weitere Infos unter www.wogv-degerloch.de/gartentipps.htm oder www.deutscherimkerbund.de

u Ferienwaldheim Degerloch – Auch in diesem Jahr finden in der Einrichtung im Weidachtal wieder zwei Freizeiten unter dem Motto »Urlaub ohne Koffer« statt, die vom Verein »Degerloch hilft« finanziell unterstützt werden. Ein Fahrdienst holt die Teilnehmer morgens ab, dann geht es mit einem gemeinsamen Frühstück weiter. Es folgt ein abwechslungsreiches Programm mit Andachten, Singen, Gymnastik und Spaziergängen. Nach dem Mittagessen und einer Ruhepause gibt es Kaffee und Kuchen und weitere Programmpunkte bevor es mit dem Fahrdienst wieder nach Hause geht. Die Freizeiten vom 14. bis 18. Juli und vom 22. bis 26. Juli kosten 130 Euro inklusive Betreuung, Verpflegung und Fahrdienst. Geleitet werden die Freizeiten von Jürgen Möck, Veranstalter ist die Evangelische Kirchengemeinde in Kooperation mit dem Evangelischem Krankenpflegeverein. Anmeldung: Dekanat, Große Falterstraße 4, Telefon 76 09 53.


DIE BOX MEDIENAGENTUR GMBH

Mein Leben Mein Wohlgefühl

Frühjahrspflege im Garten SANITÄR -, HEIZUNGS UND SOLARTECHNIK BAUFLASCHNEREI KOMPLETTE BAD - UND HAUSRENOVIERUNG BALKONSANIERUNG FLIESEN UND NATURSTEINE KUNDENDIENST

Die Gert Dreizler GmbH hat die Patenschaft für die Initiative „Babynotarztwagen Felix“ der Björn Steiger Stiftung übernommen.

Gert Dreizler GmbH Mannspergerstraße 22 70619 Stuttgart Telefon (0711) 44 54 38 www.dreizler-gmbh.de

AZ_Dreizler_Raster_93x49_2014.indd 12

➢ Wir schneiden, pflegen, düngen und pflanzen fachgerecht

➢ Schnelles Grün an einem Tag durch Rollrasen

➢ Neues Outfit Ihres Gartens durch Umgestaltung

➢ Sanierung von Terrassen u. Hofeinfahrten

Garten- und Landschaftsbau Gert Fischer Internet: www.fischer-aichtal.de

Tel. 07 11 – 9 76 89 60 E-Mail: info@fischer-aichtal.de

06.05.14 13:42

www.stakic-natursteine.de | info@stakic-natursteine.de

Steinmetz- und Fliesenlegerbetrieb

Telefon 6746933

Treppenbau Badsanierung Balkone Abdichtungen Fliesenverlegung Barrierefreie Bäder

45

Sind Ihre Bodenbeläge fleckig oder matt? ... Anruf genügt - wir reagieren sofort!

Baumfällung

Mauerbau Terrassen

DiE MErio-FaMiLiE – VoLLEnDung in jEDEM DEtaiL am 30. april 2012 iSt Sendeam 30. april 2012 iSt Geburtstag: SendeSchluSS für analogeS Sat-tv! Metz feiert SchluSS für analogeS aktion bis 30.9.2014 Unser Präsent fürSat-tv! Sie!

Kellertrockenlegung

Merio 42 LED Media

Sichere In jeder Lage und Größe -Klettertechnik-

Garten

Widmaierstraße 96 l Möhringen Breitscheidstraße 44a l West & überall

Telefon 0711 ˗ 23 181 20

Einfahrten, Treppen, Zaunbau, etc.!!

Mobile Fußpflege d 0711 / 8 49 80 71

Tiere sind Lebewesen!

16:9 LCD-TV z.B. 42’’ / 107 cm M er io L E D M • Netzwerkfähig JUBIL ÄUMSR ABAT T • Digitaler Empfang für DVB-C/ Drei Größen in den Farben Silber Metallic, Aktionspreis* Anthrazit Metallic und Schwarz Brillant: DVB-T und DVB-S2 B, 32" ( 80 cm) / Energieeffizienzklasse Wir sind Ihr Spezialist für modernes Digitalfernsehen 37" (93 cm) / Energieeffizienzklasse A, •und USB-Aufnahmefunktion betreuen Sie professionell von A bis Z. Wir sind Ihr Spezialist für modernes Digitalfernsehen ed

ia

Stgt., Tel.: 0711 / 69 82 41

! 1199,-

42" ( 107 cm) / Energieeffizienzklasse A+

•und Individuelle Beratung/Planung • Top-Service Bildschirmdiagonale betreuen Sie professionell von &A Kundendienst bis*solange Z. Vorrat reicht. •Auch Umrüstung/Installation Ihrer Sat-Anlage • Große Technikauswahl in 32’’,Beratung/Planung 37’’ und 47’’ erhältlich Individuelle •Top-Service & Kundendienst Digital-Recorder (PVR) mit 250 GB ir • Umrüstung/Installation Ihrer Sat-Anlage • Große Technikauswahl  Ausgefeiltes Design: GebürsteteW ,

ten bera ieren, ll insta rten. Jubiläumsaktion auf die waModelle

Oberfläche mit Metalllackierung

Preisnachlass* Gültig bis Donnerstag, 31.7.2014

* nur für Dienstleistungen, gilt nicht für Verkaufsartikel

(

Ladenzentrum · Hofgärten 15 ·Tel. 7 28 66 81 1 Gutschein pro Person

www.kaemmbar.com

www.bestattungen-haefner-zuefle.de

Erfahren. Meister ! Alles Festpreise! Kostenl. Besichtigung u. Beratung

-10%

Stotz Axio 32/37/42 LED Media R Stotz

*gemäß Metz Garantiebestimmungen

Wir kümmern uns. Tag & Nacht

! Alle - Arbeiten ! Neu- / Umgestaltung, BaumGehölz- u. Heckenrückschnitt, etc.!! - J. Kälberer staatl. gepr. Forstwirt -

vom 01. Oktober bis 31. Dezember 2013 - solange der Vorrat reicht

Fernseh Stotz | Inh.: Straße Rudi Stotz 70567 Stuttgart-Möhringen | Vaihinger 54 | T 0711 7196980 70567 Stuttgart-Möhringen | Vaihinger Straße 54 | T 0711 7196980 Ihr Metz Fachhändler berät Sie gerne ausführlich:

19


DEGERLOCH INTERN

NACHGEFRAGT

Turnier und Jubiläum Die Handballer vom tus Stuttgart richten am 5. Juli ihr »Turnier unter dem Fernsehturm« aus und organisieren dann am 12. Juli das Fest zum 50-jährigen Jubi­läum von tus-Wirt Franz Hübner.

JULIA EICKEN

Mitorganisatorin des Weißen Dinners

Thema: Weißes Dinner Stuttgart 1. W  as waren die schönsten Momente beim ersten Mal? Es gab ganz viele schöne Momente – die stilvoll gekleideten Menschen, die ideenreich dekorierten Tische – sogar ein weißes Schaf war dabei. Das gemeinsame Zelebrieren, die Stimmung, als abends die Lichter angingen, das super Feedback der Teilnehmer. Und die Polizei war ganz toll! 2. Welches Risiko haben Sie? Das Wetter und dass nicht genügend Leute am Weißen Dinner teilnehmen. Oder dass nicht alle in Weiß kommen. Die weiße Kleidung soll keine Uniformierung sein, sondern das äußere Bild eines stilvollen Dinners. 3. Gab es auch Ärgernisse? Ja, das langwierige Verfahren mit der Stadt. Wir reichten den Antrag schon vor Monaten ein, bekamen keine Reaktion, waren in der Organisation blockiert, das ist sehr ärgerlich!

Das Turnier in der Ruth-EndressHalle ist für den tus der erste Test für die kommende Spielzeit. In der vergangenen Saison startete das Team von Trainer Almir Mekir furios, rutschte in der Tabelle dann aber ab und belegte am Ende einen zufriedenstellenden neunten Platz. Der Klassenerhalt wird auch in der neuen Saison angestrebt, auch wenn es in der Mannschaft einen erheblichen Umbruch gibt. So verließen vor allem aus beruflichen Gründen mit Torhüter Fabian Goldfuß und den Spielern Lukas Böger, Philipp Brüssler, Javier Garcia und Thorsten Hermann wertvolle Leistungsträger den Verein. Neu hinzugekommen sind nun Torwart Jo Schenker – Stuttgarter Kickers, die Kreisläufer Sebastian Smetak – VfL Kirchheim

Der tus-Wirt »Kaiser« Franz Hübner

und Christian Wellmann – SG Hegensberg sowie die Rückraumspieler Ivan Pawlekovic – SKV Unterensingen und Julian Schwab – SG Leonberg. Mit den eigenen Nachwuchskräften hofft der tus auf eine schlagkräftige Mannschaft und das Turnier am 5. Juli, 10 Uhr, dient einer ersten Orientierung. Genauso gefordert ist die Handball-Abteilung eine Woche später, wenn sie das Fest zum 50-jährigen Jubiläum von tusWirt Franz Hübner ausrichtet. Der mit seinen 86 Jahren immer noch rüstige Bayer, der zuerst bei den benachbarten Sportfreunden Fußball spielte und dann nach der Fusion beim tus den Ruf als Gastwirt

Einladung zum zweiten Weißen Dinner

Das Abitur bestanden u Wilhelms-Gymnasium –

Am Wilhelms-Gymnasium haben in diesem Jahr das Abitur erfolgreich bestanden: Maximilian Abel, Robin Andrews, Laura Blanco López, Joss Brandenstein, David Breitbach, Meike Bretterbauer, Fabian Brormann, Victoria Bura, Marvin Dann, Andrey Dashchenko, Anna Dörrig, Matthias Ellinger, Benjamin Eppinger, Stephan Ernstberger, Katharina Fachet, Lars Fischer, Fenja Gohl, Michael Harm, Julia Hawighorst, Nadine Heeb, Marleen HeimOhmayer, Colyn Heinze, Leon Hennemann, Paul Hess, Stephanie Hitzler, Albian Ilazi, Tim Kayser, Katrin Keyerleber, Izel Kilinc, Marc Klein, Nora Klein, Bernadette Knittel, Alexander Kurz, Miriam Kuzman, Anika Lange, Martina Lenic, Nicoline Lührs, Sandra Maier, Lisa Maurer, Franziska Munz, Anastasia Navyshny, Sedi ObenTorks, Melanie Özkan, Simon Petruck, Johannes Pojtinger, Alice Preuß, Janika Putze, Lena-Katharina Raab, Michael Reihle, Jovana Ritan, Fabian Ruckgaber, Phillip Rundel, Tom Rundel, Maximilian Schubert, Ella Sfameni, Dominik Sölch, Tobias Spahr, Immanuel Straub, Tamara Vudler, Thorsten Waldmüller, Antonio Weber, Christoph Wergen, Kimberley Wetzel.

20

beim tus 2 erhielt, ist mit Abstand der älteste Vereinswirt in Stuttgart. Am 1. Juli 1964 übernahm er die Gaststätte auf Degerlochs Höhen und sorgt seitdem für viel Betrieb und Umtrieb. Bei »Kaiser Franz« fanden sich schnell die Mannschaften aus dem Handball, Faustball und Fußball ein, aber auch Freizeitteams wie der FC Mittwoch oder die legendäre Alfred-Dompert-Gruppe verbrachten ihre Zeit nach dem Sport im gemütlichen Vereinsheim. Feste und Feierlichkeiten auch in der naheliegenden Karl-Wolz-Halle wickelte Franz Hübner mit viel Begeisterung ab. Deshalb will ihm die Handball-Abteilung am 12. Juli ab 16 Uhr ein würdiges Fest mit Überraschungen bieten. »Wir wollen das Fest möglichst im Freien abwickeln und hoffen auf viel Zuspruch durch die Mitglieder und Gäste«, formuliert der emsige Abteilungsleiter Michael Klauke. Franz Hübner braucht sich dieses Mal um nichts zu kümmern und kann sich selbst einmal feiern lassen. gd

Das erste Weiße Dinner in der Meistersingerstraße wurde auf Anhieb ein großer Erfolg

u Weißes Dinner Stuttgart – Auch in diesem Jahr wird es ein »Weißes Dinner« in Degerloch geben. Die Organisatorinnen, Julia Eicken, Nadine Grasmück und Aline Kurz stecken schon mittendrin in der recht umfangreichen Organisation. Wie im letzten September werden die Teilnehmer erneut sehr stilvoll und ganz in Weiß in der Meistersingerstraße dinieren, die für diesen Zweck am 12. Juli, ab 17 Uhr gesperrt wird. Das Weiße Din-

ner ist kein Straßenfest oder eine Nachbarschaftshocketse im herkömmlichen Sinn, sondern etwas ganz Besonderes, ein Happening von ganz besonderer Art, erklären Julia Eicken, Nadine Gasmück und Aline Kurz. Alle Teilnehmer sind ganz in Weiß gekleidet, jeder Gast bringt seine Speisen für ein mehrgängiges Menü sowie Getränke, Tische und Stühle selbst mit. Tischdecken, Accessoires, Dekoartikel, Geschirr, Servietten et cete-

ra sollen natürlich ebenfalls ganz weiß sein. Beim Eintreffen von der Polizei werden weiße Servietten geschwenkt und, wenn‘s dunkel wird, Wunderkerzen angezündet. Wichtig sei, dass jeder Teilnehmer des Weißen Dinners für den Aufund Abbau und seinen Müll selbst verantwortlich ist, betonen die Organisatorinnen, die die Aktion in Eigenverantwortung, auf eigene Kosten und auf eigenes Risiko veranstalten. Zirka 1500 Euro kostet der Spaß für Straßensperrung, Einladungskarten, Dixie-Klo und so weiter. Die drei jungen Damen freuen sich über Spenden. »Letztes Jahr kamen etwa 300 Leute, das war schon ganz gut, doch wir hoffen auf mehr beim zweiten Weißen Dinner«, erklärt Julia Eicken, deren Traum es ist, das dritte Weiße Dinner nächstes Jahr im Degerlocher Ortszentrum am Marktplatz zu veranstalten. Infos und Impressionen von letztjährigen Weißen Dinner findet man auf www.facebook. de/WeissesDinnerStuttgart. ge


HANDWERK IN DEGERLOCH hre Über 75 Ja Erfahrung

Informieren Informieren Sie Sie sich sich auch auch über über unseren unseren WohlfühlWohlfühl- und und Well Well-ness-Bereich ness-Bereich

☛ Sanitäre Anlagen ☛ Zentralheizungsbau Haustechnik GmbH ☛ Lüftungsbau ☛ Gießanlagen und Regenwassernutzung ☛ Badkomplettrenovierungen aus einer Hand ☛ Bauflaschnerei und Blitzschutz ☛ Komplettkundendienst

Seit

1841

Große Falterstraße 26 · Stuttgart-Degerloch Telefon 0711-76 96 21 0 · Fax 0711-76 96 21 11 info@adis-haustechnik.de · www.adis-haustechnik.de

M a l e r · S t u ck at e u r · R a u m a u s s t at t u n g

Epplestraße 56 · 70597 S-Degerloch · 0711-7676055 www.malergiese.de · E-mail:info@malergiese.de

Platten, Fliesen & Mosaikleger-Fachbetriebe

Hoffeldstraße 6 · 70597 Anzeige degerlocher journal 93S-Degerloch x 60 mm

Fliesen & Allerlei

RENT A TILER

Thomas Koch

Holger Fritsche

0179/5907491 www.fliesen-allerlei.de

0172/7344732 www.rentatiler.de

Treppen Türen Tore Gitter Geländer Edelstahlverarbeitung Sicherheitstechnik

ww ma w.sc il@ hlo sch sse los reiser go ei- elle goe r.d ller e .de

Seit über 40 Jahren in Degerloch

Elektro-Harak Elektroinstallationen Sprechanlagen Netzwerktechnik

· · ·

Sat- und Antennenanlagen Photovoltaik-/Solar-Anlagen E-Check

Reutlinger Straße 129 70597 Stuttgart-Degerloch Telefon 76 44 18 Telefax 765 32 07 E-Mail: info@elektro-harak.de elektro-harak@arcor.de

Fliesen – Plat ten & Mosaik verlegearbeiten Naturstein-Verlegung Balkone und Terrassen Laminat- und Parket t-Verlegung Silikonver fugung Trockenbau Holz- und Steinbödenaufbereitung & -rest aurat ion

Degerlocher Handwerker Ihre Partner für Altbau, Neubau, Renovierung, Sanierung ...

Mitglieder im Gewerbe- und Handelsverein Degerloch 21


DEGERLOCH INTERN

Rätsel des Monats

Wie heißt die Kneipe dieses Ehepaares?

Die Gewinnerin des letzten Rätsel des Monats heißt Claudia Kraus. Sie gewann einen Einkaufsgutschein des Geschäftes »Lieblingsstücke« von Ulrike Füsslin in der Karl-Pfaff-Straße 34. Wie viele andere DJ-Leser wusste Claudia Kraus, dass der Wirt des Gasthauses Hirsch Ralf Kuhn heißt. Er übernahm die Gaststätte im Oktober 2010 von Helmut Meynberg. Inhaber des Tradi­t ions­lokals, dessen Geschichte bis ins Jahr 1850 zurückgeht, ist Adolf Mack. Ralf Kuhn Auch in diesem Heft geht es wieder um ein Lokal mit historischem Hintergrund. Dieses Mal suchen wir den Namen der Gaststätte des Gastonomen Ehepaares Bruno und Sabine Hermle. Das Lokal befindet sich in einem historischen Gebäude an exponierter Stelle und hat nicht nur für die

KURZ & KNAPP u Das Denkmal für Gefallene aus dem

Ersten Weltkrieg, von dem nur noch eine Tafel im Garten von Gerhard Raff existiert, soll durch Bildhauer Markus Wolf wieder einen Stein erhalten und im Alten Friedhof aufgestellt werden. u Bei der SV Eintracht auf der Waldau wird der Rasenplatz in einen Kunststoffrasenplatz umgebaut u Der Verein Germania Degerloch Bruno und Sabine Hermle stieg in die Fußball-Kreisliga A auf. Stammgäste mittlerweile Kultcharakter. u Das Heinrich-Kaun-Haus der Wer einmal bei Bruno und Sabine Hermle EnBW auf der Waldau soll nun doch zum Feiern war, ist von der guten Laune, endlich verkauft werden. Ideal wäre, so die dort herrscht, infiziert. Wer den Namen die Meinung vieler Degerlocher, wenn und den Standort des Lokals kennt, kann das Grundstück bei Neubebauung für einen Einkaufsgutschein von Raumausstat- die Waldau nicht verloren ginge, sontung Bubeck über 35 Euro gewinnen. Der dern dort ein Gebäude zum Zweck der Einsendeschluss für das DJ-Rätsel ist der 4. Jugendsportförderung entstünde, Juli. Die Antwort mit Angabe der Telefon- eine Art Gästehaus mit einem verbreinummer bitte per Postkarte ans Degerloch terten Fußweg als Zugang. Journal, Tränkestraße 17, 70597 Stuttgart u Die DRK-Bereitschaftsgruppe oder per E-Mail an dj-ehehalt@t-online.de bittet per Sammelbrief wieder um Spensenden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. den für die wertvolle Rot-Kreuz-Arbeit.

Großes Sommerfest im Luftbad Am Sonntag 13. Juli, feiert der Luftbad-Verein sein 110-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür und Sommerfest

mit Jörg Englert, dem LuftbadVorsitzenden, auf dem Programm sowie Demonstrationen von Yoga, Pilates und ein Interview mit Tho-

nes Tischtennisturnier auf dem Programm des Nachmittags. Um 15 Uhr gibt es eine Besichtigung von Sauna, Saunagarten

Von 10 bis 15 Uhr können sich die Jubiläumsgäste auf dem idyllischen Areal des Luftbad-Vereins im Georgiiweg 16 vergnügen, schwäbische, griechische und vietnamesische Leckerbissen genießen, sich von der flotten Musik der Gruppe City Rose unterhalten lassen oder Am Tag der offenen Tür stellt der Luftbad-Verein Einblick in das umfangreiche Kursangebot das vielseitige Kursangebot kennenlernen. Durch mas Müller über den Herz- und und Kleinschwimmbecken sowie das Programm führt der bekann- Lungensport. Um 13 Uhr wird ge- einen informativen Rundgang te SWR-Landesschau-Moderator zeigt, wie spielerisches Herz- und über das reizvolle Luftbad-FreiThomas Klinghammer. Um 10 Kreislauftraining mit Tischtennis zeitgelände, das von den MitglieUhr beginnen die Vorführungen funktioniert. Ebenfalls um 13 Uhr dern des Vereins zum Tischtennis der verschiedenen Kursangebo- kann man nochmals Qi Gong im oder Schach spielen, zum Ausrute. Qi Gong im Park startet mit Park und ab 14 Uhr Pilates oder hen und Genießen genutzt wird. Tai Chi und Tui Shou um 10 Uhr, kreatives Tanzen, das Danse Vita, Weitere Infos findet man unter um 12 Uhr steht ein Interview erleben. Außerdem steht ein klei- www.luftbad-verein.de. ge 22

u Der Stadtteildelegierte des Stadtseniorenrates Karl Hellstern lädt am Mittwoch, 23. Juli, ab 15 Uhr zur nächsten Sprechstunde in den Treffpunkt Degerloch, Mittlere Straße 17. u Für den Kita-Neubau der Katholischen Kirche in der Reutlinger Straße wird es einen Architektenwettbewerb geben. u In der Felix-Dahn-Straße soll in Verbindung mit dem Behindertenzentrum Stuttgart ein integratives Wohnprojekte entstehen. u Am Montag, 7. Juli, 19.30 Uhr, kommt der ehemalige ARD-Korrespondent Jörg Armbruster in den Frauenkreis Hoffeld, Zaunwiesen 126.

Abfuhr-Termine Umweltmobil: Mo, 14. Juli, Traifel­ bergplatz: 9.30 – 11 Uhr; Mi, 23. Juli, Stadion auf der Waldau, am Parkplatz: 17.30 – 19 Uhr Gelber Sack: Fr 4. Juli, 25. Juli

Atelier geöffnet u Galerie Große Falterstraße – Seit einem Jahr arbeitet die Malerin Brigitte Rau in ihrem neuen Atelier in der Großen Falterstraße 44. Aus Anlass des Degerlocher Sommers ist das Atelier mit der Ausstellung »Einblicke« für Neugierige geöffnet. Zum ersten Mal zeigen Künstler aus Degerloch und Umgebung hier ihre Werke. Zu sehen sind Bilder aus der Serie »dog art« von Anke Böhm, Fotokunst von Edgar Marra, Schmuck von Alexandra Paul und Malerei von Brigitte Rau. Die Ausstellung ist am Samstag, 28. Juni von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Schnupper-Training u SV Hoffeld – Die Frauen- und Mädchenfußballabteilung lädt am Mittwoch, 2. Juli, zum Schnupper­ training für fußballbegeisterte Mädchen. Die Probestunde beginnt um 16.30 Uhr und dauert 90 Minuten. Unter der Anleitung der Trainer der Hoffelder Mädchen­ teams wird das Dribbeln, Passen und Tore schießen geübt. Seit 27 Jahren sind die Mädchen- und Frauenfußballmannschaften beim SV Hoffeld aktiv. Weitere Infos unter 0 15 75 - 6 18 73 19.


HANDWERK IN DEGERLOCH Elektrotechnik · E-Check · Photovoltaikanlagen Video- &Elektrotechnik Sprechanlagen · Schwachstrom-Anlagen · E-Check · Photovoltaikanlagen Video-&&Datentechnik Sprechanlagen· ·Überspannungsschutz Schwachstrom-Anlagen TelefonTelefon- & Datentechnik · Überspannungsschutz Sicherheitstechnik

Sanitäre inStallation heizung blechbearbeitung

Sicherheitstechnik

AICHER AICHER ELEKTROTECHNIK ELEKTROTECHNIK

Inhaber: Wolfgang Aicher Inhaber:Epplestraße Wolfgang Aicher 65 Epplestraße 65 70597 Stuttgart (Degerloch) 70597 Stuttgart (Degerloch) Telefon (0711) 7657348 Telefon (0711) 7657348 Telefax Telefax(0711) (0711)7657310 7657310 info@aicher-elektrotechnik.de info@aicher-elektrotechnik.de www.aicher-elektrotechnik.de www.aicher-elektrotechnik.de

TränkesTrasse 20 70597 sTuTTgarT

Meisterbetrieb Meisterbetrieb

weinmann Sanitärtechnik Sanitäre Anlagen Blechbearbeitung Bauflaschnerei Gasheizungen Gasheizungen Solaranlagen Solaranlagen

Volker Weinmann Volker Weinmann Julius-Hölder-Straße 52 70597 Stuttgart-Degerloch 52 Julius-Hölder-Straße Telefon 0711 / 7 22 27 56 oder 70 45 54 70597 Stuttgart-Degerloch

mit Flüssiggas-Abhollager

Fax 071107 / 7 11 28 83 0422 27 56 Telefon /7

Fenster & Türen aus Aluminium und Kunststoff Wi n t e r g ä r t e n Automatiktüren und Ganzglastüren Metalltrennwände Sicherheitstechnik Brandschutz Edelstahlverarbeitung Überdachungen und Vordächer

Tränkestraße 22 7 0 5 9 7 S t u t t g a r t -D e g e r l o c h Telefon (07 11) 7 22 10-84 Telefax (07 11) 7 22 10-85

Erwin-Bälz-Straße 73 · 70597 S-Degerloch

E-Mail an i n f o @ l i e b -m e t a l l b a u . d e

Öffnungszeiten: Mo 9-12 Uhr Di 9-12 + 15-20 Uhr Mi 9-12 Uhr Do 9-12 + 15-20 Uhr Fr 9-12 Uhr Sa geschlossen

46 · 70597 S-Degerloch · Tel.: 07 11 / 76 09• 38 Bodenbeläge Fensterdekorationen •Epplestr. • Parkett • Polsterwerkstatt ww.rauma u s s t a •t Malerarbeiten t u n g - f r i z . •d Betten e •wSonnenschutz • Tapeten Epplestr. Epplestr. 46 46 ·· 70597 70597 S-Degerloch S-Degerloch ·· Tel.: Tel.: 07 0711 11// 76 76 09 09 38 38 w w w . r a u m a u s s t a t t u n g f r i z w w w . r 1a u m a u s s t a t t25.11.2009 u n g17:12:59 - fUhrr i z .. d de e 339_09_AZ_93x35mm_V2_sw.indd

339_09_AZ_93x35mm_V2_sw.indd 1 339_09_AZ_93x35mm_V2_sw.indd 1

Maler/Lackiererarbeiten - Raumausstattung - Schimmelsanierung

Tel. 0711/ 6 74 74 70 · meister@holger-eichhorst.de

25.11.2009 17:12:59 Uhr 25.11.2009 17:12:59 Uhr

www.holger-eichhorst.de

Peter Mader ElektroInstallationen Kundendienst Erwin-Bälz-Str. 33 · 70597 Stuttgart-Degerloch Tel. 07 11 / 76 33 33 · elektro-mader@t-online.de

Mitglieder im Gewerbe- und Handelsverein Degerloch 23


KUNST + KULTUR

Große Falterstr. 42 · Degerloch Tel. 07 11 / 7 65 53 42

HausHaltswäscHe Gastronomie service Mo.-Fr. 7.30-12.30 + 14-18 Uhr Mittwochnachmittag und Samstag geschlossen.

SommerterraSSe

Zar ter matjes, kühle Drinks Genuss pur ...!

Der international bekannte Fotograph Claus Rudolph erzählt mit seinen Bildern faszinierende Geschichten

Mit Haut und Haaren – neue Ausstellung mit Claus Rudolph

w w w. m o e h r i n g e r h e x l e . d e

Vikarweg 10 • 70567 Stuttgart Tel. 0711/712870 Fax 0711/716747

Arbeit aus Meisterhand: Einzelmöbel • Treppen Geländer • Holzdecken Garderoben • Einbaumöbel Haus- und Innen-Türen Fertigparkett • Laminat Massivholzmöbel Reparaturen uvm... Rufen Sie an! Schreinermeister und Inhaber Axel Schwarz und Ulrich Gertnerhoffer

SchreinereiElsaesser@web.de

24

originelle Fotografien nehmen den Betrachter mit in eine Welt der Illusion, der Phantasie und der Träume und erzählen Geschichten von Liebe, Gefühlen, Tod und Trauer. Die fotografischen Inszenierungen von Claus Rudolph muten den Betrachter an wie gigantische Bühnen­

bilder oder opulente Filmszenen von Fellini oder Peter Greenaway, Kostüme und Requisiten inbegriffen. ­Rudolph gestaltet jedes einzelne Bild mit eigens dafür ausgewählten Darstellern. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag, 15 bis 18 Uhr, Samstag, 10 bis 13 Uhr.

mit Theorie und Fotografiertechnik auseinanderzusetzen. Die Fotogruppe richtete für die Ausstellung ihr Augenmerk auf das »Leben in Degerloch«. Jeder Fotograf ging mit eigener Sichtweise zu Werk, setzte beim Fotografieren andere Betrachtungsschwerpunkte, fing die Atmosphäre der Degerlocher Kirchen, der Friedhöfe ein oder hielt das Treiben auf dem Wochenmarkt und während der Kirbe fest. Die Vernissage am 3. Juli eröffnen Gisela Mühleisen vom DFK-Vorstand, Karin SchlenkerGutbrod, Leiterin der Begegnungsstätte und Lutz Stegemann, Initiator der Fotogruppe. Die musikalische Begleitung übernimmt Sängerin Myra Raff. Außerdem kann man Kalender, Fotobücher oder Karten mit den besten Degerlocher Motiven erstehen. Die Ausstellung ist bis September montags bis freitags von 9 bis 12.30 Uhr, samstags von 10 bis 12 Uhr und dienstags und donnerstags von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

u Fair Trade Stadtbezirk – Der Fair Trade Stadtbezirk lädt am Donnerstag, 3. Juli, ab 19.30 Uhr zur einer Veranstaltung mit dem Dokumentarfilm »Count-Down am Xingu IV – Belo Monte« von Martin Keßler in den Treffpunkt Degerloch, Mittlere Straße 17. Das Fußballfest in Brasilien stößt vielen Brasilianern bitter auf. Während die FIFA-Funktionäre das große Geld einstecken, müssen über 200 000 Menschen ihre Wohnungen verlassen, um Platz für Stadien und Parkplätze zu schaffen. Der Film zeigt die Auseinandersetzungen um das drittgrößte Wasserkraftwerk der Welt – Belo Monte – in Amazonien, an dem auch deutsche Konzerne beteiligt sind. Die Einführung übernimmt Gerd Rathgeb, der Vereinsvorsitzende von »Poema – Armut und Umwelt in Amazonien«. Der Verein setzt sich für sauberes Trinkwasser, Solarenergie, eine bessere Gesundheitsversorgung und Wiederaufforstungsprojekte ein.

Leben in Degerloch

Bittere Seite des Fußballs

u Degerlocher Frauenkreis – Am Donnerstag, 3. Juli, findet ab 19 Uhr im Helene-Pfleiderer-Haus die Vernissage zur Fotoausstellung »Leben in Degerloch« statt. Gezeigt werden Fotografien der Foto: Wallmersperger

Vaihinger Straße 7 70567 S-Möhringen Telefon 0711 71 85 - 117

u Galerie Nieser – Unter dem Titel »Mit Haut und Haaren« zeigt die Galerie Norbert Nieser, Große Falterstraße 31/1 vom 5. Juli bis 13. September Fotografien des Künstlers Claus Rudolph. Die Vernissage ist am 5. Juli um 20 Uhr. Rudolphs außergewöhnliche und

Fotogruppe, die Lutz Stegemann im Februar 2012 unter dem Dach der Begegnungsstätte im Degerlocher Frauenkreis (DFK) gründete. Mit Begeisterung treffen sich seitdem Hobbyfotografen immer am ersten Montag im Monat im Helene-Pfleiderer-Haus, um Themen fotografisch umzusetzen und sich


ANZEIGENMARKT

NACHBARORTE

36. Parnassus Konzert

Privates

Parnassus-Akademie im Schloss

Foto: Sebastian Klein

Am Sonntag, 6. Juli, 17 Uhr, gastiert Michael Groß mit seiner Parnassus Akademie zum 36. Parnassus Konzert im Balkonsaal von Schloss Hohenheim. Die Parnassus Akademie spielt Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Peteris Vasks. Der ersten der drei sogenannten »Salzburger Sinfonien« KV 136–138 von Wolfgang Amadeus Das Streicherensemble Parnassus Akademie Mozart steht das »späte« Streichquintett g-Moll KV 516 gegen- ECHO-Klassik-Preise und viele Ausüber. Zwischen diesen beiden extremen zeichnungen hat das Klaviertrio schon Konzeptionen aus ein- und derselben erhalten. In diesem Jahr wurde die TrioHand wirken die intensive Dichte und form zum Streichquartett und -quintett die meditative Versonnenheit von Pe- erweitert. Dieses Streicherensemble teris Vasks drittem Streichquartett. Vor schart sich als »Parnassus Akademie« um elf Jahren gründeten der Sonnenberger den Cellisten Michael Groß und besteht Arzt Dr. Walter Fuhrmann und der De- weiter aus Julia Galic und Holger Koch, gerlocher Kybernetiker Professor Mat- beide Violine, sowie Madelaine Przybyl thias Reuß mit einigen Gleichgesinn- und Bertram Jung, beide Viola. Karten ten den Freundeskreis Trio Parnassus, für das Parnassus Konzert erhält man um für das international renommierte an der Abendkasse: 25 Euro, Schüler/ Klaviertrio »Trio Parnassus« in Stutt- Studenten 15 Euro, Kinder frei. Weitere gart Konzerte zu organisieren. Zwei Infos unter: www.parnassusakademie.com

Sommerfest und verkaufsoffener Sonntag u Plieningen/Birkach – Die zwei Stadtbezirke Plieningen und Birkach feiern am Sonntag, 29. Juni, von 12 bis 17 Uhr ein großes Sommerfest in den Ortszentren und laden zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Neben vielen Attraktionen für Groß und Klein gibt es wieder einen halbstündlichen

Pendel-Verkehr mit einem Old­ timer-Panoramabus aus dem Jahre 1954. Das gemeinsame Sommerfest steht unter dem Motto: ­»Plieningen und Birkach erleben«. Es wurde vor ein paar Jahren von den Gewerbetreibenden beider Stadt­bezirke aus der Taufe gehoben.

Sommerfrische auf Schloss Solitude u Stuttgart – Das Friedrichs- Solitude, Solitude 2, 70197 Stuttbau Varieté geht ab Juli 2014 »on gart. Dort wird zusammen mit der Tour«! Erste Station ist das Schloss Truppe »Die Artistokraten« und dem Möhringer Gastronom Jörg Mink das einmalige Barockspek­ takel »Sommerfrische« mit einem exklusiven 5-Gänge-Menü stattfinden. Die Termine der Auftritte sind 19. Juli um 20 Uhr; 20. Juli 2014 um 19 Uhr; 21. Juli 2014 um 20 Uhr; 22. Juli 2014 um 20 Uhr; 23. Juli 2014 um 20 Uhr. Karten gibt es für 165 Euro, inklusive Varieté-Show, Champagnerempfang und 5-Gänge-Menü. Karten unter Tel. 225 70-70, Fax 225 70-75; E-Mail: tickets@friedrichsbau.de, www.friedrichsbau.de

Raumgestalterin sucht Wohnung (100 m2) in Degerloch oder näherer Umgebung. Neuwertig oder Altbau zum Renovieren oder Selbstausbau – Terrasse/Balkon und in freundlichem Umfeld. Tel. 0711/5208635 oder r.f.@lebens-raum-gestaltung.de Klavierunterricht von erfahrener Lehrerin in Birkach. Tel. 0711/50626189 Nette Familie sucht Haus/DHH/REH mit Garten, zum Kauf in Sonnenberg, Degerloch oder Umgebung. Tel. 0711/6142888 od. 0170/8650020 Wohnung, renovierungsbedürftig, in Degerloch, Möhringen, Plieningen zu kaufen gesucht. Tel. 0171/6 58 00 18

Sympatische vierköpfige Familie sucht Haus mit Garten zum Kauf in Degerloch, Sonnenberg, Möhringen, Vaihingen oder Umgebung. Tel. 0711/4117494 oder 0179/3256317 Genfer See! Schönes Ferienhaus zu ­ver­mieten. 3 Schlafzimmer, offener Kamin, Garten. Termine frei ab 23. 8. 2014. Tel. 0179/6954375 Geschäftsmann, selbstständig, sucht in Degerloch 2-Zi.-Whg., mgl. EG, mit Wanne und Terrasse (evtl. auch kleinere 3-Zi.-Whg.), habe keine Tiere. Tel. 07423/8758304 Garage zu mieten gesucht. Bereich Schöttle-­/­ Wurmlinger Str., Tel. 0172/7126817

Kleiner Garten mit Obstbäumen, Hanglage, Bienenstandplatz gesucht! Für einige in Degerloch, an ruh. Paar zu verpachten. Bienenvölker suchen wir einen Aus­weich­ Tel. 0172/9753369 standplatz im Verteilungsgebiet des Journals. Die friedlichen Bienen danken es Ihnen mit Bin neu in Hoffeld. Welche nette auch alleinst. Dame in der Umgebung möchte gerne ­einem gesunden Obstertrag und einem mit mir zwecks Aufbau einer Freund­schaft in ­aromatischen, naturbelassenen Honig. Kontakt treten? (zw. 60–70 J.). Tel. 2205087 Tel. 0172/7295762

Stellenangebote

Wir suchen Verstärkung für unser Sponsoring-Team in unserer Rösterei in Degerloch. Für die Vor- und Nacharbeiten unserer Kaffee-Ausschank-Aktionen suchen wir eine Teamverstärkung (w/m) auf 450,- W Basis

oder in Teilzeit mit ca. 60 Std./Mon.

Die Arbeitszeit gestaltet sich flexibel. Technisches Geschick und Fitness sind für diese Tätigkeit wichtig. Das Hochland Kaffee Team freut sich auf Ihre Bewerbung! Bei Interesse bitten wir zuerst um telefonischen Kontakt oder eine E-Mail: Hochland Kaffee Hunzelmann GmbH & Co. KG, Frau Birgit Krauße (Personalleitung) Tel. 0711/ 72 20 80 33, krausse@hochland-kaffee.de

Praxishelfer(in) gesucht mit med. Vorkenntnissen Praxis für Podologie Dieter Bauman Tel. 0711-7656633, info@podologie-baumann.com

Friseur/in gesucht mit Berufserfahrung! Zur Verstärkung unseres kompetenten und sympathischen Teams, suchen wir ab Sept./Okt. eine zuverlässige Friseur/in in Vollzeit, die einen anspruchsvollen Kundenstamm übernehmen möchte. Es erwarten Sie besten Konditionen (interessantes Grundgehalt zuzügl. Umsatzprovision) sowie die Möglichkeit sich weiterzubilden. Wir freuen uns über Ihren Anruf. Telefon ab 19 Uhr: 0176-53220793

Suchen Suchen Reinigungskraft Reinigungskraft

nach Degerloch Degerloch -- für für Büroräume Büroräume (200 (200 qm). qm). nach nach nach Degerloch Degerloch -- für für Büroräume Büroräume (200 (200 qm). qm). Wöchentlich Freitag Abend oder Samstag/Sonntag Wöchentlich Freitag Abend oder Samstag/Sonntag

Wöchentlich Wöchentlich Freitag Freitag Abend Abend oder oder Samstag/Sonntag Samstag/Sonntag Sorg & Kollegen Sorg & Kollegen Sorg & Direktion der Generali Versicherungen Sorg & Kollegen Kollegen Direktion der Generali Versicherungen Direktion der Generali Versicherungen Tel: 0711-7586420 - Email: info@sorg-partner.de Direktion der Generali Versicherungen

Tel: 0711-7586420 -- Email: Email: info@sorg-partner.de Tel: Tel: 0711-7586420 0711-7586420 - Email: info@sorg-partner.de info@sorg-partner.de

25


IMMOBILIENM

Manfred Hewig & Andrea Hewig oHG Manfred Hewig & Andrea Hewig oHG

Immobilien in gefrager Lage!

Kaufleute in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft Manfred Hewig & GrundstücksAndrea Hewig oHG Kaufleute in der und Wohnungswirtschaft Kaufleute in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

Wurmlinger Straße 18  0711-765 77 77 lich77 77 Wurmlinger Straße 18  0711-765 unverb Jetzt 70597 Stuttgart-Degerloch Fax 0711-765 66ind 00 ieren! 70597 Stuttgart-Degerloch Fax 0711-765 66 00 inform

Möhringen: 3-Zi.-Terrassenwohnung 246.000 € Ca.73m²Wfl.,Bj. ´84,EG, Garten, HMS, TG-Stellpl., Bj. Gas-ZH´07, Verbauchsausweis mit Endenergieverbauch 157 kWh/(m²a)

TOP! S-Ost: Luxus-Galerie-Loft

795.000 €

Ca. 206 m² Wfl., 3 Balk., Lift, Sauna, Parkett, Bj. Öl-ZH 2006, Bj. 1923,Verbrauchsausweis m. Endenergieverbrauch68kWh/(m²a)

Projektiertes Architektenhaus

Email: post@hewig-online.de Email: post@hewig-online.de

Mitglied im Verband Immobilienverwalter BadenWürttemberg e.V.

1.85 Mio.€

Möhringen, ca. 356 m² Wfl., ca. 11 Ar Grdstk., Bj.´76, Aussicht, Öl-ZH, Bedarfsausweis mit Endenergiebedarf 63 kWh/(m²a)hewig1.indd

Wurmlinger Straße 18 • 70597 Stuttgart-Degerloch Postfach 700228 • 70572 Stuttgart Telefon 765 77 77 Wir0711 übernehmen die Verwaltung Ihrer Telefax 0711Wir 765 66 00 übernehmen die Verwaltung Ihrer Wir übernehmen diedem Verwaltung Ihrer Wohnanlage nach WEG oder als E-Mail: post@hewig-online.de

Wohnanlage nach dem WEG oder als Mietverwaltung Wohnanlage nach dem WEG oder als Mietverwaltung Mietverwaltung

1

05.07.2004 12:20:39

Ihre Immobilienprofis in Stuttgart und auf den Fildern. Daheim in Stuttgarts schönsten Lagen. 0711-933 411 50 ***www.link-immobilien.info***

Verkaufen auch Sie Ihre Immobilie mit uns und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin! Unsere Immobilienspezialisten beraten Sie gerne.

Torsten Geyer Telefon: 0711 181 4824

26

Bülent Dilker Telefon: 0711 181 4848


ARKT

LS

. Qualifizierte Immobilienvermittlung . Immobilienmanagement . Immobilienbewertung . Immobilienmarketing

Richtig investieren S-Gänsheide: 4-Zi.-Maisonette, Wohnfläche ca. 131 m², Parkett, Balkon, 2 Bäder, Bj. ‚81, Verbr. ausw., Gas-Zhzg., 190 kWh/ (m²*a), € 465.000,-- zzgl. 4,76 % Käuferprov. inkl. Mwst.

ganzheitlich . transparent . kompetent Julius-Hölder-Str. 48 . S-Degerloch . 0711 / 273 18 71 . www.ls-stuttgart.de

S-West: 4-Zi.-DG-ETW im Baudenkmal, Wohnfl. ca. 110 m², Bj. 1903, 1998 ausgebaut, EBK, hell/ charmant, Gas-Etagenhzg., kein Energieausw., € 299.000,-- zzgl. 4,76 % Käuferprov. inkl. Mwst. S-Degerloch: Moderne 4-Zi.Maisonette, Wohnfl. ca. 95 m², Balkon, Parkett, Bj. 2004, GasZhzg., Verbrauchsausweis, 96 kWh/(m²*a), € 375.000,-- zzgl. 4,76 % Käuferprov. inkl. Mwst. Epplestraße 31 · Degerloch Telefon 0711-25 85 89 90 Immobilienmakler

LETZ & SÖYLEMEZ

Immobilien - Agentur

Unser Immobilienangebot für Sie: ✆-Infos Unser Immobilienangebot für Sie: ✆-Infos Unser Immobilienangebot &-Infos Mo. – Fr. 8 – 20 Uhr; Sa. vonfür 9 –Sie: 14 Uhr. Unser Immobilienangebot für Sie: ✆-Infos Mo. – Fr. 8–20 8 – 20Uhr; Uhr;Sa. Sa.9–14 von Uhr. 9 – 14 Uhr. Mo.–Fr. Mo. – Fr. 8 – 20 Uhr; Sa. von 9 – 14 Uhr.

Unser Immobilienangebot für Sie: &-Infos Mo.–Fr. 8–20 Uhr; Sa. 9–14 Uhr. Sie brauchen eine Haushaltshilfe oder einen Hausmeisterservice? • Sauber und pünktlich • Vertrauenswürdig und diskret • Mit sehr guten Referenzen DegeRlocHeR DienStleiSteR d 71 94 587 www.Degerlocher-Dienstleister.de

Eigentümer sucht Haus! Wir suchen ein Haus zwischen Stuttgart und Schorndorf mit Garten bis 600.000 €. Schnelle Abwicklung möglich! Angebote bitte an Hahn+Keller 076c52a782c953fc82ceca41 1 11.06.2014 Tel.: 0711-933 183 70 Ihr Partner in allen Immobilienfragen

16:01:08

S-Hoffeld EUR219.000 S-Degerloch EURAufzug, 229.000 3½-Zimmer-ETW im 3. OG, Bj. S-Hoffeld EUR219.000 2 5 Zi.-ETW in einem kleineren Mehrfa, ca. 1973, Wohnfläche 76 mBj. 3½-Zimmer-ETW im 3. OG,ca. Aufzug, milienhaus, Bj.Balkon, 1906, 1.Hausm.-Service, OG, 92 m m²2, Einbauküche, ca. 1973, Wohnfläche ca.ca.76 1 TG-Stpl., sofortiger Bezug möglich. Wfl., 2 Loggien, seit 2007 vermietet, Einbauküche, Balkon, Hausm.-Service, Jörg Fischersofortiger 0711 124-47241 Holzdielenböden, 2 Gas1vorwiegend TG-Stpl., Bezug möglich. Jörg Fischer 124-47241 thermen von 1995, 50711 Keller, Energieverbrauchsausweis, 142,20 kWh/(m²a). Jörg Fischer 0711/124-47241

S-Sillenbuch EUR298.000 S-Lederberg EUR 389.000 3½-Zimmer-Maisonette-Whg., 1. u. 2. S-Sillenbuch EUR298.000 4-Zi.-ETW im 7-Familienhaus, 1991, DG, gehobene Ausstatt., 3½-Zimmer-Maisonette-Whg., Bj. 1.Parkett, u. 2. ca. 107 m² Wfl., 1. Ausstatt., OG, gehobene AusFliesen, Iso-Fenster, Kamin, Bj. ca. 1990, DG, gehobene Parkett, Bezug zum 1.11.14, Kamin, Hausmeister, stattung, Elektroheizung, großer BalFliesen, Iso-Fenster, Bj. ca.Garage 1990, Jörg 0711 124-47241 kon, Fischer tolle HMS, Bezug zumAussicht, 1.11.14, Einbauküche, Hausmeister, Garage Jörg Fischer 0711 124-47241 Garage, Stellplatz, Energieverbrauchsausweis, 145,90 kWh/(m²a). Jörg Fischer 0711/124-47241

Unser Immobilienangebot für Sie: &-Infos Unser ✆-Infos Mo.–Fr.Immobilienangebot 8–20 Uhr; Sa. 9–14für Uhr.Sie: Unser Immobilienangebot für Sie: ✆-Infos Mo. – Fr. 8 – 20 Uhr; Sa. vonfür 9 –Sie: 14 Uhr. Unser Immobilienangebot ✆-Infos Mo. – Fr. 8 – 20 Uhr; Sa. von 9 – 14 Uhr. Mo. – Fr. 8 – 20 Uhr; Sa. von 9 – 14 Uhr.

S-Plieningen EUR659.000 S-Sillenbuch EUR779.000 Ein Objekt für Liebhaber!EUR659.000 Histor. SichtBeeindruckender Panoramablick: S-Plieningen S-Sillenbuch EUR779.0002 Penthouse-Wohnung mit ca. 170 m fachwerkhaus, Denkmalschutz-AfA noch Ein Objekt für Liebhaber! Histor. SichtBeeindruckender Panoramablick: Grundfl., wird zum Oktober 2014 fertignicht ausgenutzt, 3 Stockw. ausgebaut Penthouse-Wohnung mit ca. 170 m2 fachwerkhaus, Denkmalschutz-AfA noch S-Sonnenberg EUR 549.000 S-Plieningen EUR 259.000 gestellt, Aufzug, 22014 TG-Plätze. und modernisiert, Bezug mögl. Grundfl., wird zumBalkon, Oktober fertignicht ausgenutzt, 3sofort. Stockw. ausgebaut DHHFischer mit separater Einliegerwohnung, 45-Zimmer-ETW im Bezug 3-FamilienJörgbis Fischer 0711 124-47241 Jörg 07112124-47241 gestellt, Aufzug, Balkon, TG-Plätze. und modernisiert, sofort. mögl. Bj. 1923, Umbau und0711 Modernisierung haus,Fischer Bj. 1968, Balkon, 1. und 2. DG, Jörg 0711 124-47241 Jörg Fischer 124-47241 1980, Grd. 7,55 Ar, ca. 150 m² Wohnfl., derzeit ca. 99 m² Wfl. – um ca. 48 m² Gewölbekeller, Kfz-Abstellmöglichkeit, Wfl. erweiterbar, dazugehörige BauBW-Bank Immobilien Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart S-Hoffeld EUR219.000 S-Sillenbuch EUR298.000 Gasetagenheizung, Energieverbrauchsgenehmigung liegt vor, Garage, Ener3½-Zimmer-ETW im 3. OG, Aufzug, Bj. 3½-Zimmer-Maisonette-Whg., 1. u. 2. S-Hoffeld EUR219.000 S-Sillenbuch EUR298.000 Telefon 0711 124-42825 Telefax 0711 124-44420 BW-Bank Immobilien Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart ausweis, 190,00 kWh/(m²a). gieausweis ist nicht vorhanden. 2 ca. 1973, Wohnfläche 76 mBj., immobilien@bw-bank.de DG, gehobene Ausstatt., 1.Parkett, 3½-Zimmer-ETW im 3.0711/124-47241 OG,ca. Aufzug, 3½-Zimmer-Maisonette-Whg., u. 2. www.bw-bank.de/immobilien Telefon 0711 124-42825 Telefax 0711 124-44420 Jörg Fischer 0711/124-47241 Jörg Fischer BW-Bank Immobilien Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart 2 Einbauküche, Balkon, Hausm.-Service, Fliesen, Iso-Fenster, Kamin, Bj. ca. 1990, ca. 1973,Immobilien Wohnfläche ca. Fritz-Elsas-Straße 76 m , DG, gehobene Ausstatt., Parkett, BW-Bank 31 70174 Stuttgart www.bw-bank.de/immobilien immobilien@bw-bank.de Telefon 0711 124-42825 Telefax 0711 124-44420 Bezug zum 1.11.14, Hausmeister, Garage 1 TG-Stpl., sofortiger Bezug möglich. Einbauküche, Balkon, Hausm.-Service, Fliesen, Iso-Fenster, Kamin, Bj. ca. 1990, Telefax immobilien@bw-bank.de 0711 124-44420 Telefon 0711 124-42825 Jörg Fischer 0711 124-47241 Jörg Fischer 0711 124-47241 Baden-Württembergische Bank. www.bw-bank.de/immobilien Bezug zum 1.11.14, Hausmeister, Garage 1 TG-Stpl., sofortiger Bezug möglich. immobilien immobilien@bw-bank.de www.bw-bank.de/ Jörg Fischer 0711 124-47241 Fischer 0711 124-47241 Baden-Württembergische Bank. Nah Jörg dran.

Baden-Württembergische Bank. Nah dran. Baden-Württembergische Bank BW-Bank Immobilien Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart Telefon 0711 124-42825 Telefax 0711 124-44420 www.bw-bank.de/immobilien immobilien@bw-bank.de

Baden-Württembergische Bank

WEG-Verwaltung Mietverwaltung Verkauf & Vermietung

S-Sillenbuch EUR 298.000 3 1/2-Zi.-Maisonette-Whg., 1. und 2. DG, S-Plieningen EUR659.000 gehobene Ausstattung: Parkett, Fliesen, F0214115_01_04_Stuttgart_2sp_2c.pdf Ein Objekt für Liebhaber! Histor. SichtS-Plieningen EUR659.000 Iso-Fenster, Kamin, Baujahr ca. 1990, May_28_2014 02_18_38 fachwerkhaus, Denkmalschutz-AfA noch Ein Objekt Liebhaber! Histor. SichtBezug zumfür 1.11.14, Hausmeister, Ganicht 3 Stockw.Energieverausgebaut fachwerkhaus, Denkmalschutz-AfA noch rage, ausgenutzt, Gaszentralheizung, und modernisiert, Bezug mögl. nicht ausgenutzt, 175,00 3sofort. Stockw. ausgebaut brauchsausweis, kWh/(m²a). Jörg Fischer 0711Bezug 124-47241 und sofort. mögl. Jörg modernisiert, Fischer 0711/124-47241 Jörg Fischer 0711 124-47241 F0214115_01_04_Stuttgart_2sp_2c.pdf May_28_2014

02_18_38

Sorgsam bedacht. Individuell abgestimmt. 0711 / 91 29 770-1 www.jungimmobilien-stuttgart.de Kirchheimer Straße 60 70619 Stuttgart-Sillenbuch

S-Degerloch EUR 1.690.000 Frei stehendes EFH, Grd. 942 m², S-Sillenbuch EUR779.000 Bj. 1925, immer wieder modernisiert, Beeindruckender Panoramablick: S-Sillenbuch EUR779.000 Wfl. ca. 220 m², vorwiegend Parkett, Penthouse-Wohnung mit ca. Energie170 m2 Beeindruckender vermietet seit 2005, Panoramablick: Gas-ZH, Grundfl., wird zum92Oktober 2014 fertigPenthouse-Wohnung mit ca. 170 m2 bedarfsausweis, kWh/(m²a), Energestellt, Aufzug, 22014 TG-Plätze. Grundfl., wird zumBalkon, Oktober fertiggieeffizienzklasse C. Jörg Fischer 07112124-47241 gestellt, Aufzug, Balkon, TG-Plätze. Jörg Fischer 0711/124-47241 Jörg Fischer 0711 124-47241

BW-Bank Immobilien Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart Telefon 0711 124-42825Fritz-Elsas-Straße Telefax0711 0711124-44420 124-44420 BW-Bank Immobilien 31 70174 Stuttgart Telefax Telefon 0711 124-42825 www.bw-bank.de/immobilien immobilien@bw-bank.de BW-Bank Immobilien Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart Telefon 0711 124-42825 Telefax 0711 124-44420 immobilien immobilien@bw-bank.de www.bw-bank.de/ Telefon 0711 124-42825 Telefaximmobilien@bw-bank.de 0711 124-44420 www.bw-bank.de/immobilien www.bw-bank.de/immobilien Baden-Württembergische Bank. Baden-Württembergische Bank immobilien@bw-bank.de Baden-Württembergische Bank. Nah dran. Baden-Württembergische Bank. Nah dran.

Immobilien-Anzeigen

Jeden Monat im Degerloch Journal · d 0711/ 9 74 77-17 F0214115_01_04_Stuttgart_2sp_2c.pdf May_28_2014 02_18_38

27


Tenniscamps in den Sommerferien beim TUS Stuttgart für Kinder, Jugendliche & Erwachsene! 4.8. - 8.8. für 6 bis17jährige (Carola Deinet-Knittel) 18.8. - 12.9. für 6 bis17jährige (Nando Kern) 11.8. - 13.8. und 8.9. - 12.9. abends/Erwachsene (Nando Kern) Wir freuen uns auf viele Tennisfreudige Teilnehmer. Anmeldung: knittel.martin@t-online.de oder n.kern@gmx.de

TERMINE 27. JUNI – FR

Sommersonnenwende, 19 Uhr, meditative Tänze im Jahreskreislauf, mit Regina Golke, Bruno-Jacoby-Weg , Anmeldung 0711/7 97 74 21

28 . JUNI – SA

Degerlocher Sommer, 10 Uhr, zwei­tägiges Fest im Ortszentrum mit Leistungsschau, Straßenfest und Schimmel­hüttenhocketse, Gewerbe- und Handelsverein und Degerlocher Wengerter

29. JUNI – S O

Märchenspaziergang für Kinder, 15 Uhr, mit Claudia Ratz und Andrea Weigl, Haus des Waldes, Königsträßle 74, Anmeldung 97 67 20

Die Holzwerkstatt, 14.30 Uhr, mit Stephan Nowak, für Kinder ab acht Jahren, Haus des Waldes, Königsträßle 74 Bio-Lebensmittel – gewusst warum?, 19 Uhr, Vortrag von Susanne HallerSadiq, Kursforum, Löffelstraße 3, Anmeldung Telefon 7 65 23 47

5. JUL I – SA

Offenes Atelier, 10 Uhr, künstlerisches Gestalten für Menschen mit und ohne Demenz, mit Kunstgeragogin Anke Böhm, DFK-Begegnunsgsstätte, Rubensstraße 10, Anmeldung bis 2. Juli, Telefon 7 22 09 70

6 . JUL I – S O

Bewegung im Freien, 9.30 Uhr, jeden Dienstag ohne Anmeldung bis Ende September, DFK-Begegnungsstätte, Rubensstraße 10, jeden Mittwoch ab 18.15 Uhr

Marokkanischer Sommer-Brunch, 11 Uhr, Helene P. goes Bio, orienta­ lische Spezialitäten, Kinder und Jugendhaus, Obere Weinsteige 9, Anmeldung unter Telefon 6 74 77 13 Waldwerkstatt, 13 Uhr, Kreatives aus Hasel, Holunder und Weide, mit Susanne Bosch, Haus des Waldes, Königsträßle 74 Kulturkoffer, 15 Uhr, kultureller Besuchsdienst des DFK zu Gast im Lothar-Christmann-Haus, Fernsehraum, Hoffeldstraße 215

2 . JUL I – MI

7. JUL I – MO

30. JUNI – MO

Literaturtreff, 15 Uhr, mit Ute Hahn, DFK-Begegnungsstätte, Helene-Pfleiderer-Haus, Große Falterstraße 6

1. JUL I – DI

Wanderung von Stetten über den Uhlberg nach Plattenhardt, 12.45 Uhr, mit Benno Hintz und Roland Hiller, Treffpunkt ZOB Degerloch, Anmeldung beim DFK bis 30. Juni, Telefon 7 22 09 70

Ein Schmuckstück für den Sommer, 14.30 Uhr, Lassokettengestaltung mit Monika Winkler, DFK-Begegnungsstätte, Helene-Pfleiderer-Haus, Anmeldung bis 3. Juli, Telefon 7220970

8 . JUL I – DI

Die Goldmarie vom Täle, Besuch bei der Vergoldemeisterin Claudia Bachhofer in Linsenhofen, Frauenkreis Hoffeld, Infos und Abfahrzeit unter 0711/72 47 76

10. JUL I – D O

Am Samstag, 5. Juli, ab 10 Uhr, können Baumbegeisterte im Haus des Waldes, Königsträßle 74, mit Rolf Czernoch und Udo Winkler eine Kronenshow erleben. Anmeldung bis 2. Juli, Telefon 9 76 72-0

Die Termine:

samstags von 9.30 bis 14.00 Uhr

• 5.7. • 19.7.

(Änderungen vorbehalten)

Korinnaweg 52 · 70597 Stgt. (Sonnenberg) Tel. (07 11) 7 65 76 94 · Fax (07 11) 7 65 74 95 info@hoermann-pflanzen.de · www.hoermann-pflanzen.de

28

Schnuppertraining für Mädchen, 16.30 Uhr, SV Hoffeld, Bopseräcker Essbare Wildpflanzen, 17 Uhr, botanischer Sammelspaziergang mit Dr. Markus Strauß, Haus des Waldes, Königsträßle 74

3. JUL I – D O

Investition in Menschen – Oikocredit, 9 Uhr, Gesprächsfrühstück mit ErnstLudwig Vatter, Gemeindesaal der Versöhnungskirche, Löwenstraße 116 Kultur und Bildung am Nachmittag, 13.15 Uhr, Wanderung von Nellingen nach Scharnhausen mit den Naturfreunden, Abfahrt U-Bahnhaltestelle Waldau, Anmeldung 7 65 34 33

Menschenwürdiges Leben, 9 Uhr, Solaranlagen und Brunnen für Uganda, Gesprächstfrühstück mit Angela und Peter Heisig, Gemeindesaal der Versöhnungskirche, Löwenstraße 116 Medizin heute, 15 Uhr, Teestunde mit den Donnerstagsfreunden, Vortrag von Dr. Wolfgang Beischer, DFK-Begegnungsstätte, Helene-Pfleiderer-Haus

11. JUL I – FR

Das kleine Leuchten, 20.30 Uhr, Wanderung ins Tal der Glühwürmchen, mit Michael Seefeld, für Kinder ab sechs Jahren und Erwachsene, Haus des Waldes, Königsträßle, Anmeldung bis 7. Juli, Telefon 9 76 72-0

12 . JUL I – SA

Kreativer Samstag, 10 Uhr, mit Petra Wörner, DFK-Begegnungsstätte, Rubensstraße 10

13. JUL I – S O

Fahrt zur Landesgartenschau nach Schwäbisch Gmünd, mit dem Schwäbischen Albverein, Infos und Anmeldung bei Roland Luther, Telefon 07151/2 37 20


VERANSTALTUNGS- HINWEISE senden Sie uns bitte unter

dj-ehehalt@ t-online.de oder Fax 07022/251 386

19. JUL I – SA

Im Geschichtenzelt, 15 Uhr, Briefe vom Maulwurf an den Hasen, mit Suzan Smadi, für Kinder von 4 bis 9 Jahren, Haus des Waldes, Königsträßle 74, Anmeldung bis 11. Juli, Telefon 9 76 72-0

Sommerfest, 11 Uhr, Naturfreunde und SPD-Ortsgruppe, ab 14 Uhr Musik von der Marbacher Songgruppe, Naturfreundehaus, Roßhaustraße 61 Warum die Bäume nicht mehr sprechen können, 15 Uhr, Märchenhafter Waldspaziergang mit Markus Herzig, Haus des Waldes, Königsträßle 74

20. JUL I – S O

16 . JUL I – MI

Monatlicher Spaziergang, 15 Uhr, »Ich ging im Walde so für mich hin...«, jeden Montagnachmittag mit Simone Seemann von 15 bis 16 Uhr, DFKBegegnungsstätte, Treffpunkt an der Versöhnungskirche, Löwenstraße 116

Bingo, 14.30 Uhr, mit Karin Maiwald, DFK-Begegnungsstätte, Helene-Pfleiderer-Haus Chorprobe des Sängerkranz Degerloch, 19.30 Uhr, Treffpunkt Degerloch, Mittlere Straße 17 Der Wein erfreue des Menschen Herz, 20 Uhr, Vortrag, Frauenzimmer von Mariä Himmelfahrt, Michaelsaal, Große Falterstraße 12

17. JUL I – D O

Kochen und Begegnung, 18 Uhr, offene Trauergruppe mit Gertrud Bader und Sabine Novak, Hospiz St. Martin, Jahnstraße 44–46, Anmeldung 6 52 90 70

18 . JUL I – FR

Tablet-PC für Anfänger, 9.30 Uhr, Workshop mit Erich Pfeiffer, DFK-Begegnungsstätte, Helene-Pfleiderer-Haus, Anmeldung bis 15. Juli, 72 20 97-0 Rätsel um das Haus des Waldes, 15 Uhr, eine spannende Schnitzeljagd, mit Michael Seefeld und Tine Kiefl, für Kinder ab acht Jahren und Erwachsene, Haus des Waldes, Königsträßle 74

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 12.00-14.30 abends ab 18.00 Sa., So. und Feiertage ab 18.00

Nachmittagswanderung, 13 Uhr, Killesberg zum Bergheimer Hof, mit den Naturfreunden, Abfahrt U-Bahnhaltestelle Degerloch Bienenpeter, 10 Uhr, mit Imker Peter Pfeifle, Haus des Waldes, Königsträßle 74

21. JUL I – MO

23. JUL I – MI

Zu viel Glück, 16.30 Uhr, Literaturkreis mit Dr. Angelika Daiker, Hopsiz St. Martin, Jahn-Straße 44–46, Anmeldung Telefon 6 52 90 70

24 . JUL I – D O

Die Schöpfungsgeschichte – Auslaufmodell einer Legende?, 9 Uhr, Gesprächsfrühstück mit Pfarrer Johannes Bröckel, Gemeindesaal der Versöhnungskirche, Löwenstraße 116 Lieder aus Argentinien, 15 Uhr, Teestunde mit Gesangsduo Olivia Fink und Marcos Herrera, DFK-Begegnungsstätte, Rubensstraße 10

25. JUL I – FR

Briefmarkensammlergruppe, 19 Uhr, lockerer Treff von Briefmarken­ freunden, Treffpunkt Degerloch, Mittlere Straße 17

Thailändisches Restaurant & Cocktails Reutlinger Straße 1 70597 S-Degerloch Tel. + Fax 7 20 79 58 www.lilavadee.de

Alle Gerichte zum Mitnehmen

Immer gut informiert durch Termine im Degerloch Journal

Frische Eier aus Boden- und Freilandhaltung Aus eigener Aufzucht und Schlachtung: • Hähnchen • Hähnchenteile • Suppenhühner

Außerdem bieten wir an: • Fleisch u. Wurst von der Pute • Teigwaren • Mehl 71546 Aspach · Steinhausen 9 • Frisch-Ei-Spätzle Telefon 0 71 48 / 51 07 · Fax 41 79 • Gewürze • Olivenöl Jeden Samstag auf den Wochenmärkten Degerloch, Möhringen und Vaihingen

Angebot am Angebot am Samstag, Samstag,24. 28.Mai Juni

frisches Hähnchenfilet 100 g 1,18 € frische Hähnchenschlegel 100 -,69€ € frische Mini-Truthahn-Wiener 100 gg1,13

RÖRICH

GASTRONOMIE

KICKERS-CLUBRESTAURANT

SommerTerrasse Genießen Sie leckere Steaks, Fisch und frische Salate in angenehmer Atmosphäre. Familie Rörich freut sich auf Ihren Besuch

TIPPS RUND UM DEGERLOCH

Königsträßle 58 • 70597 Stuttgart-Degerloch T e l e f o n 0 7 1 1 - 7 6 2 3 9 5 • F a x 7 6 7 8Seite918von61 www.kickers-clubrestaurant.de

u Wir sind hier nicht zum Spaß

Theatergruppe des Forum der Kulturen Stuttgart, Fr 4. Juli, 20.30 Uhr, Laboratorium, Gablenberg, Wagen­burgstraße 147; Info: w ­ ww.laboratorium­-stuttgart.de

Mittagstisch

Deutsche, mediterrane und

griechische Spezialitäten

u Open-Air-Konzert

Concert Band der Uni Hohenheim, unter Leitung von Christian Wolf, Sa 5. Juli, 18.30 Uhr, Osthof Schloss Hohenheim, an der Universität Hohenheim; Info: www.uni-hohenheim.de u Sommerlicher Trioabend

Musikalische Soiree – Jubiläumskonzert mit Violine, Violoncello, Klavier, So 13. Juli, 18 Uhr, zum 30-jährigen Bestehen von Kultur bei uns; Atrium, Gorch-FockStraße 30; Info: www.kultur-bei-uns.de u Der Hundertjährige, …

… der aus dem Fenster stieg und ver­ schwand, Cinema Augustinum, Fr 27. Juni, 19.30 Uhr, Augustinum, Florentiner Straße 20; Info: www.augustinum.de

WM

ung

g Übertra

u Kernölamazonen

Stuttgart Premiere, Musik-Kabarett in zwei Akten, Liebesliederreisen: reloaded, So 27. Juli, 19 Uhr, Renitenztheater, Hospitalstraße 10; Info: www.renitenztheater.de u Western Highway

Country-Musik, Cajun und Bluegrass, Donnerstag im Bürgerhaus, Do. 17. Juli, 20 Uhr, Bürgerhaus Möhringen, Möhringen, Filderbahnplatz 32; Info: www.western-highway.de

Gasthof FRANZISKA Gasthof Pension Pension FRANZISKA

Genießen Sie gegrillte Fischspezialitäten und eine große Eisvielfalt in unserem Biergarten!

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 16.00 bis 23.00 Uhr, Sa. 15.00 - 23.00 Uhr, So. 11.30 - 22.00 Uhr durchgehend geöffnet. Für Reservierungen: 07 11 / 45 48 25 Welfenstr. 75, 70599 Stuttgart-Birkach file:///C:/Users/dmueckle/Desktop/SVGlogoAI.svg

11.01.2013

29


SCHLUSSPUNKT

Guter Neuanfang

Der Dritte im Bunde

Motivierte Waldau-Herren

Nachdem die Damen des TEC Waldau völlig überraschend aus der Bundes­ liga abgestiegen sind, wollen es nun die Herren besser machen. Sie spielen in der Regionalliga Südwest und streben den Aufstieg in die 2. Bundesliga an. Als Aushängeschild wurde dabei der 24-jährige Nils Langer verpflichtet, der in der letzten Saison noch für den TV Reutlingen das Racket schwang und zu den talentiertesten deutschen Spielern gehört. Wenn es der Turnierplan erlaubt, wird auch Louk Sorensen zum Einsatz kommen. Ansonsten vertraut Präsident Christoph von Eynatten dem Team um die Brüder Dominique und Yannick Ma-

den sowie Alejandro Dominiguez. In den Heimspielen erwartet die Waldau am Samstag, 5. Juli, 11 Uhr, den TC Oberweier, am Sonntag, 13. Juli, 11 Uhr, Eintracht Frankfurt, am Samstag, 19. Juli, 11 Uhr, den TC Ludwigshafen und zum Abschluss der Runde am Sonntag, 27. Juli, 11 Uhr, den TVH Rüsselsheim. Zwischen diesen Terminen wird dann trotz des Abstiegs der Damen kräftig gefeiert und zwar am Freitag, 11. Juli, 20 Uhr, bei der 13. Waldau Cocktailparty samt Sommerfest. Es gibt bei diesem traditionellen Sommerevent spritzige Cocktails, Leckeres vom Grill, tolle Musik und nette Begegnungen. gd

Neues Schönheitsangebot im Berolina-Haus u Afroditas Medical Beautyoase/ Ovi‘s Frisuren – Am Samstag, 28. Juni, lädt die Kosmetikfachfrau Sladana Protner ab 13.30 Uhr zur Eröffnung des neuen Kosmetik- und Fußpflegestudios Afroditas Medical Beautyoase in die neu Enzo (li.) und Violeta Sola (re.) von Ovi‘s mit Sladana Protner gestalteten Räumlichkeiten bei Ovi‘s Frisuren, Epple­ orientierte Behandlungskonzept straße 4. »An dem Eröffnungstag informieren, verschiedene Programstellen wir unser Team vor und me bei Hautproblemen vorstellen, präsentieren die Pflegeserie, die aber auch Schmink-Tipps geben. auf dem Medical Beauty Concept Ulrike Freifrau von Ginsheim, Inhabasiert und aus biotechnologi- berin der Akademie für medizinisch schen Dermacare-Präparaten be- ästhetische Kosmetik, ist bei Sladasteht«, freut sich Sladana Protner. na Protner zu Gast, um neue Haut­ Sie möchte über das medizinisch pflege­konzepte vorzustellen. ge

+++

u Metzgerei Kussmaul – »Endlich ist es soweit, wir sind komplett«, freut sich Andreas Frey, der neue Pächter der Metzgerei Kussmaul, Epplestaße 43. Mit seinem siebenköpfigen Fachkräfteteam wird er zukünftig ein reichhaltiges und frisches Wurst- und Fleisch­ angebot in der traditionsreichen Metzgerei Kussmaul anbieten. Um das gesamte Angebotsortiment der Kundschaft zu präsentieren, laden Andreas Frey und sein Mitarbeiterteam zur offiziellen Geschäftseröffnung vom 3. bis 5. Juli. Die Fleischund Wurstwaren werden von der Metzgerei Widmayer aus Denkendorf geliefert. Feinkostsalate, Grill sowie andere Spezialitäten werden vor Ort zubereitet. Es gibt einen Party- und Cateringservice und außerdem einem täglich wechselnden Mittagstisch mit Tagesgerichten.

Zu guter Letzt

+++

u Stuttgarter Kickers – Da der Rasen im ADM-Park teilweise erneuert wird, weichen die Stuttgarter Kickers zur Saisoneröffnung am Sonntag, 29. Juni, nach Möhringen aus. Dort wird sich ab 13 Uhr die Mannschaft erstmals ihren Fans präsentieren. Um 15 Uhr kommt es zu einer Begegnung mit dem Regionalligisten FC Würzburger Kickers. Vor dem gemütlichen Ausklang mit den Anhängern laden die Spieler zur Autogrammstunde. Neben den bereits feststehenden Neuzugängen Halimi und Starotzki wird als neuer Torhüter auch der von der SpVgg Unterhaching verpflichtete Korbinian Müller dabei sein. Ihr Trainingslager bestreiten die Blauen ab dem 5. Juli, in Kreuzlingen und am 15. oder 16. August steht dann der Pokal­knüller gegen Borussia Dortmund in der Mercedes-Benz-Arena an. Hier lohnt sich sicherlich ein rechtzeitiger Karten­ erwerb. gd

DJ-Telex

Kickers in Möhringen

+++ Der nächste Oldtimer-Stammtisch von Bernd Kussmaul findet am 7. Juli, 19 Uhr, in der Motorworld Böblingen, Graf-Zeppelin-Platz, statt. +++ Das Grundstück an der Löffelstraße ist von der Stadt an die Firma Minol verkauft worden, nun gibt es noch Differenzen wegen der Ausgestaltung der baulichen Nutzung +++ Laut Gerüchten soll das letzte freie städtische Grundstück in der Tränke an die ­Firma Daimler verkauft werden, die dort eine Niederlassung bauen und ihre jetzige an der Internationalen Schule verlagern möchte +++ Am Sonntag, 13. Juli, findet in der Kirche Mariä Himmelfahrt, Karl-Pfaff-Straße ab 17 Uhr ein Benefizkonzert für die Orgel statt +++ Das Lothar-ChristmannHaus, Hoffeldstraße 215, lädt am 16. Juli, 16 Uhr, zum Klavierkonzert mit Yuki Ishida-König +++  Die nächste Ausgabe des Degerloch Journals erscheint am 25. Juli. Redaktionsschluss ist der 11. Juli +++ 

u Erna & Co – Beim mobilen Maultaschenanbieter Erna & Co. hat sich seit Anfang Juni etwas geändert. Der Sohn der Besenwirte Mara und Eberhard Gohl stieg in das Gastronomie - Un ternehmen Erna & Co von Florian Romer und Frédéric Chris Gohl bei Erna & Co. Bier br auer als dritter Geschäftsführer mit ein. Erna & Co parkt jeden Dienstag von 11 bis 14 Uhr vor Hochland Kaffee im Gewerbegebiet Tränke und offeriert Maultaschen und andere schwäbische Gerichte. Informationen über Catering, Gerichte, oder Erna auf Tour findet man unter www.ernaundco.de

J

O

U

R

N

A

L

Erscheint monatlich in Zu­sam­men­arbeit mit dem Degerlocher Handel und Ge­wer­be. Her­aus­ge­ber: AMW Verlag GmbH Postfach 4168 · 70779 Filderstadt Fabrikstraße 17 A · 70794 Filderstadt Telefon: 0711 – 9 74 77 – 0 Telefax: 0711 – 9 74 77 – 77 www.amw-verlag.de Anzeigen: Monika Zydeck Telefon: 0711 – 9 74 77 – 0 anzeigen@amw-verlag.de Redaktion + Gestaltung: Textidee Ehehalt c/o Offizin Scheufele Tränkestraße 17 · 70597 Stuttgart Telefon: 07022 – 5 95 57 Telefax: 07022 – 25 13 86 Mobil: 0177 – 6 02 35 25 dj-ehehalt@t-online.de www.textidee-ehehalt.de Mitarbeiter: Guido Dobbratz (gd) Gerlinde Ehehalt (ge) Vertrieb: Makro-Medien-Dienst Siemensstraße 4, 73760 Ostfildern Telefon: 07158 – 181 42 43 Satz, Druck + Pro­spekt­an­lie­fe­rung: Offizin Scheufele Druck und Medien Tränkestraße 17 70597 Stuttgart Das Degerloch Journal er­scheint in Degerloch, Hoffeld, Asem­wald, Schön­berg, Son­ nen­berg und Birkach, eimal pro Monat – außer im August. Än­de­run­gen aus ak­tu­el­len Gründen sind dem Ver­lag vor­be­hal­ten. Für un­ver­langt ein­ge­sand­ te Manu­skripte und Fotos wird keine Ge­währ über­nom­men. Es gilt die aktuelle An­zei­gen­­ preis­li­ste. Auflage: 16 780 Exemplare © Auf alle Beiträge des Degerloch Journals

30


Flyer, Handzettel und mehr ...

sonn enBer g

Drucken und verteilen aus einer Hand!

20

Gemeind eratswah l 2014

e Neu ören. . nd h iffla Filiale . .7 ab 7

Einige Kandi daten erzähl Zielen für en von ihren den Stadtb ezirk Deger loch Sounds of Classics: 25. Konzer Musikreihe t der am Sonnta g, 18. Mai Internationale in der n Schule TEC Walda u: Start der Bundesliga Damen-Tennis am Freitag , 9. Mai

tag en e – etsn Ma ai Hockne io um em at er iba Th ungrm– Ma r lo ch

er fstinellfodem 18 Uh D eg ibaumteaureunter. April, 1. Mai r ei nz Ma w Ta 30 und 11 Uh ab

Unser Service – Ihre Vorteile: • Als Beilage im Degerloch Journal • Verteilgebiete individuell anpassbar

5.000 Flyer 10.000 Flyer

ab ab

Nur noch wenige Wo ch unserer ne uen Filiale en bis zur Eröffnung in Degerlo ch.

In Kürze in Degerloch!

555,888,-

Ab dem 7.7. finden Sie die fachmännische Beratung von iffland.hören. sowie alles rund ums Thema „Gutes Hören“ in der Felix-DahnStraße 38.

Format A4, 115 g/m2 Papier, 4/4 farbig. Die Preise verstehen sich inklusive Verteilung. Andere Formate und Optionen auf Anfrage.

Gerne gestalten wir auch Ihren Flyer, Preis inklusive Gestaltung auf Anfrage. Fragen Sie nach unseren speziellen Anzeigen-Kombi-Tarifen. Bitte buchen Sie rechtzeitig.

Wir freuen uns auf Sie!

AMW-Verlag | Fabrikstraße 17 A | 70794 Filderstadt Telefon 0711/9 74 77-12 | Telefax 0711/9 74 77-77 s.tragieser@amw-verlag.de | www.amw-verlag.de

raumkontakt. raumkontakt.de

Deger loch

R

hoffe lD

R

Birka ch

R

schö nBerg

R

asem walD

R

e4 ab sg Au 14 20

iffland.hören. in Ihrer Nähe: Filiale Stuttgart-Degerloch Felix-Dahn-Straße 38 70597 Stuttgart-Degerloch Fon 07 11 - 90 72 30 50 Fax 07 11 - 90 72 30 51 s-degerloch@iffland-hoeren.de

www.iffland-hoeren.de

vormals FRECH Bestattungen

Uns gehšrt nur die Stunde. Und eine Stunde, wenn sie glŸcklich ist, ist viel.

Karl-Pfaff-Stra§e 15 70597 Stuttgart-Degerloch Telefon 0711 / 93 35 42 54

(Theodor Fontane)

T†V-zertifizierte Kundenzufriedenheit 2013 100 %

Im Einklang mit der Natur…

www.ramsaier-bestattungen.de

Hoffeld

Café

… werden Vinaturel-Weine produziert und verbinden somit höchste Qualitäts- und Genussansprüche mit den Grundsätzen einer naturverträglichen Weinphilosophie – was könnte besser zu unserer WaldhotelKüchenphilosophie passen? Daher freuen wir uns, Sie am 25. Juli 2014 ab 19 Uhr zu unserem diesjährigen Weinevent mit Vinaturel einzuladen.

Gönnen Sie sich etwas Gutes! Es lohnt sich. Bei schönem Wetter lädt unsere herrliche Gartenterrasse zum Verweilen ein. Täglich geöffnet von 14.00 bis 18.00 Uhr mit Straßenverkauf. Mittagstisch von 11.30 bis 13.30 Uhr.

Hoffeldstraße 215 | 70597 Stuttgart

Es erwartet Sie ein 4-Gänge-Menü zu 98 Euro, das pro Gang von zwei Vinaturel-Weinen begleitet wird. Angefangen von Wittmanns Weißem Burgunder mit einer grünen Würze, die an eine Blumenwiese erinnert, bis hin zum 2011er Rosso di Montalcino Bassolino vom Weingut Pian Dell'Orino mit seinen süßlichen Fruchtaromen und dem malzigen und schokoladigen Charakter. Wissenswertes rund um die Weine von Vinaturel erzählt Ihnen an diesem Abend Götz Drewitz, und dann heißt es nur noch: Genießen mit allen Sinnen. Wir freuen uns auf Sie! Weitere Infos hierzu finden Sie auf unserer Homepage. Reservierungen unter: veranstaltung@waldhotel-stuttgart.de Telefon: 0711 18572-133 Waldhotel Stuttgart GmbH · Guts-Muths-Weg 18 · 70597 Stuttgart-Degerloch Fon +49(0)711 18572 - 0 · Fax +49(0)711 18572 - 400 info@waldhotel-stuttgart.de · www.waldhotel-stuttgart.de

Das Stadtteil-Magazin kommt wieder am 25. Juli

31


raff_mai_13_93x100_4c

:print13

16.05.2013

11:45 Uhr

roener-design.de

Floristik

Grabpflege

Gärtnerei

RAFF

Seite

Wegbegleiterin. Ilona Maria Haller

Wir sind für Sie da.

Floristik · Grabpflege · Gärtnerei Schöttlestraße 54 70597 Stuttgart/Degerloch Tel. 0711/7 67 05 31-15 www.gaertnerei-raff.de

Auch in der Zeit danach begleiten wir Sie bei gemeinsamen Kulturveranstaltungen und in unserem monatlichen Trauercafé. Telefon 0711 · 722 09 50 www.bestattungshaus-haller.de

Ihr zuverlässiger Partner für Grabpflege und Neuanlage, Trauerschmuck und Trauerfloristik

www.pasodi.de Individuelle Pflege zu Hause

Der Pflegedienst Pasodi ist Ihr zuverlässiger Pflegepartner in den Stuttgarter Stadtteilen Degerloch, Hoffeld, Haigst, Sonnenberg, Asemwald, Fasanenhof, Birkach und Möhringen. ➜ Beratungsbesuche ➜ Kurzzeitpflege

➜ Alle Pflegeleistungen nach SGB V und SGB XI

➜ Pflege zu Hause nach ➜ Hauswirtschaftliche Hilfen ärztlicher Verordnung ➜ Menüservice ➜ 24-Stunden-Pflege nach Hause Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an. Frau Theelen berät Sie gerne.

0711 720 66-170

theelen@pasodi.de

Lothar-Christmann-Haus | Hoffeldstraße 215 | 70597 Stuttgart Telefax 0711 720 66-100

32

Hier sind wir für Sie tätig: • Neuer Friedhof Degerloch • Alter Friedhof Degerloch • Möhringer Friedhof • Dornhaldenfriedhof • Waldfriedhof Bruderrain 2 70597 Stuttgart Telefon 0711 - 6 40 74 83

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-18 Uhr, Sa. 8-13 Uhr www.gaertnerei-haag.de

Degerloch Journal Immer gut informiert – lokaler geht nicht! Anzeigen-Annahmeschluss: Freitag, 11. Juli

Profile for Degerloch.info

2014 06  

2014 06  

Advertisement