Page 1

ANZEIGE

www.dates-md.de • kostenlos • 23. Jahrgang 31 Tage volles Programm Magdeburg •

AUGUST 2013

Open Air. Eintritt frei!

FRÜHSTÜCKSPLANER :: Frühstücken in Magdeburg | WIR FÜR MAGDEBURG :: SCM SCHICKERIA VON HEUTE :: Poetenpack | INTERVIEW :: Silly, Dr. Motte, Sofia Coppola

01 MD Titel2.indd 1

23.07.2013 10:02:41


Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt InhaltInI

2013

30.30.08.-01.09.2013 August – 1. September Magdeburger Domviertel

reise ins prächtige mittelalter magdeburgs das fest 2

für

die

www.kaiserottofest.de

ganze familie S Magdeburg

Finanzgruppe

Musik | DATEs August | 2013

02-03 Inhalt.indd 2

23.07.2013 11:55:04


Inhalt InhaltInhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inhalt Inh Inhalt

31 Tage volles Programm Magdeburg •

AUGUST 2013

ANZEIGE

www.dates-md.de • kostenlos • 23. Jahrgang

Ein Leben ohne Internet ist für die meisten unvorstellbar. Doch für uns wurde es während der Produktion fürs aktuelle Heft zur bitteren Realität. Wir waren fast 6720 Minuten nicht „drin“. Das bedeutete verspätetete E-mails, keine Downloads, keine Suchmaschinenabfragen, keine Updates auf unserer Facebookseite und keine Musikvideos. Ein unfreiwilliges Selbstexperiment. Und doch haben wir es geschafft. Mit neuem Layout und frischen Inhalten starten wir in den August. Wir hoffen es gefällt euch genauso gut wie uns...

August 2013

Open Air. Eintritt frei!

FRÜHSTÜCKSPLANER :: Frühstücken in Magdeburg | WIR FÜR MAGDEBURG :: SCM SCHICKERIA VON HEUTE :: Poetenpack | INTERVIEW :: Silly, Dr. Motte, Sofia Coppola

01 MD Titel2.indd 1

23.07.2013 10:02:41

Heft 268 23. Jahrgang, 68 Seiten Titelmotiv: SWM-Sommerkino Gestaltung: Genese Werbeagentur GmbH

Eulenspiegel

4 Den Eichen weichen – Sachsen Anhalt soll in die größte Waldfläche Deutschlands verwandelt werden

Eure DATEs-Redaktion

Boulevard

14

7 Ländlich Dänisch – Mit „Lille Hus“ hat Nancy Beyer ein neues Wohnaccessoires-Geschäft eröffnet

8 Otto schlägt Wurzeln – Eine Kampagne über Menschen, die endlich in Magdeburg zu Hause sind

Sport

10 Wir für Magdeburg – Mit neuen Brustsponsoren startet der SC Magdeburg in die neue Saison Engelbert Dudek

Bühne

Eine Reise durch die Zeit – Zum 3. Mal dreht sich beim KaiserOtto-Fest alles um das Thema Mittelalter

12 Die Schickeria von heute – Das Poetenpack wagt sich an Jean-Baptiste Molière‘s „Der Menschenfeind“

Kaiser-Otto-Fest

14 Eine Reise durch die Zeit – Zum 3. Mal dreht sich

Club

Party bringt Rihannas Tour-DJ ins First

22 24

Veranstalter

26

Die Legende vom Café Impro – Das Musikfestival „Impro Revival“ geht mit Topacts wie Rockhaus in die nächste Runde

28 30 32

32

34 36 55 65

Die DNS eines Cocktails – Die Cocktailbar „One“ feiert vierten Geburtstag mit neuen Parfümcocktails

Musik Das hat mit Ostalgie nichts zu tun – Mit „Kopf an Kopf“ haben Silly ein neues Album vorgelegt Die Legende vom Café Impro – Das „Impro Revival“ geht mit Acts wie Rockhaus in die 5. Runde

Open Air Feiern unter freiem Himmel – Im August drehen die Veranstalter mit ihren Festivals nochmal richtig auf

Film Sie waren sich keiner Schuld bewusst – Eine Jugendbande bricht in Villen Prominenter ein Filmgenuss im Freien – Das SWM Citysommerkino lockt wieder Groß und Klein in den Stadtpark

Frühstücksspezial Mein Frühstücksplaner – Eine Übersicht mit Angeboten zum Brunchen und Frühstücken

Medien Die Liebe zur Imperfektion – Die Facebookseite „Magdeburg halt“ zeigt kuriose Momentaufnahmen

Wissen Der Blick zu den Sternen – Mit MARS wurde die Weltraumforschung an der Uni vorangetrieben

Gastro Aber bitte mit Schlagobers! – Der „Strudelhof“ bringt österreichisches Flair nach Magdeburg

Pflichtprogramm 58 Wohnmarkt 60 Kleinanzeigen 60 Impressum 66 Schlachthof

Mit freundlicher Unterstützung durch

188

4 Eulenspiegel 20 Nachtschicht 37 Bewegungsmelder 56 Stellenmarkt

15. Juli –24. August

21 Schnurrbarttragen ist sexy! – Die Eleven-Paris-

26

Filmgenuss im Freien – Beim SWM Citysommerkino kommen im Grünen wieder Groß und Klein zusammen

Manege frei für PLAYMOBIL

beim Kaiser-Otto-Fest alles ums Thema Mittelalter

Constantin

e

DATEs im August

Offline!

Gewinne im HS. e34ft , 55 auf

Hereinspaziert! Erleben Sie die berühmtesten Zirkusse von gestern und heute und staunen Sie über prachtvolle Kostüme, seltene Exponate und sensationell inszenierte PLAYMOBIL-Welten aus der Sammlung von Oliver Schaffer. DATEs | August 2013 | Musik

www.city-carre-magdeburg.de

02-03 Inhalt.indd 3

3

Hier kauft Magdeburg. 23.07.2013 11:55:09


Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulensp Eulens

4

Aufgrund der Volksnähe möchte ich dann das Borussia Dortmund des Handballs werden.

Im August:

Der kleine Schneeleopardenkater des Magdeburger Zoos ist bereits kurz nach seiner Geburt zum tierischen Ottostadt-Botschafter und Paten-Tier des Oberbürgermeisters ernannt worden – getreu dem Vorbild seines Namensvetters, der schon im Alter von drei Jahren zum König gewählt wurde. In der Hoffnung, dass weitere Parallelen wie die Vernachlässigung Magdeburgs zugunsten Roms, ein erschütternd früher Tod und das Ende der ottonischen Herrschaft ausbleiben, verleihen wir Otto III. einen weiteren Titel und ernennen ihn zum Magdeburger des Monats August.

SCM-Manager Marc Schmedt nachdem Frank Rost als neuer Manager des HSV gesagt hatte, er möchte den Verein zum FC Bayern des Handballs machen

ZAHL DES MONATS

128

Megabit pro Sekunde, Datendurchsatz des neuen MDCC-Netzes

D B

Otto III.

Schon jung in Amt und Würden: Otto III.

Den Eichen weichen

Die Zukunft Sachsen-Anhalts ist der Wald finden Martin G. Berger und Tim Sandweg. Mit ihrer Kampagne Pro Holzweg wollen sie das Bundesland in die größte zusammenhängende Waldfläche Deutschlands verwandeln. Facebook haben sie viel Zustimmung bekommen Genau genommen beginnt die Zukunft bereits aber auch demonstrativen Ablehnung wie „Wenn nördlich von Wolmirstedt, dort wo die ersten Ausdas ihr Ernst ist, gehören sie geteert und gefedert.“ läufer der Colbitz-Letzlinger Heide gerade vom Offline sind sie bisher erst einmal in Erscheinung Autobahnprojekt A 14 zerschnitten werden. Die getreten – zum Protesttag vor dem Dessauer TheaHeide ist das größte unbewohnte Gebiet Deutschter mischten sie sich unter die Demonstrierenden lands. Hier lässt sich unberührte Natur erleben. So und ernteten anfangs reichlich irritierte Blicke. Irre oder ähnlich müssen sich Martin Berger und Tim machen lassen sie sich davon nicht: „Die LandesreSandweg die Zukunft Sachsen-Anhalts vorstellen, gierung arbeitet doch schon heute mit ihren Vordann jedenfalls wenn „die Landesregierung endlich schlägen an der Entvölkerung des Lankonsequent wäre und ihren Taten ein des, wir geben diesen Vorschlägen jetzt konzeptionelles Ziel gäbe.“ Die beiden nur ein visionäres Ziel. haben zusammen TheaterwissenschafDemnächst wollen sie dem Ministerpräten studiert und arbeiten am Puppenthesidenten einen Brief schreiben und ater Magdeburg. Am 14. Juni starteten sie einen Protestsong wollen sie auch noch ihre Initiative „Pro Holzweg“, just an komponieren. „Und am 15. September, jenem Tag, als die Landesregierung ihre wenn Antragsschluss für Projekte der Sparpläne beim Kulturhaushalt bekanntfreien Kulturförderung ist, werden wir gab. Der beträgt schon heute weniger als beim Landesverwaltungsamt alles Geld 1 % des Haushalts (zum Vergleich: Magfür die Aufforstung beantragen.“ deburg hat 9%) – so wenig, da kann Was wird bei dem schönen Plan eigent„man das Geld gleich komplett streichen lich aus Magdeburg? „Eine gute Frage! und in sinnvolle Aufforstung investieren Die sogenannten Oberzentren sind für die dann größte zusammenhängende etwas schwerer zu entvölkern. Aber zu Waldfläche Deutschlands. schaffen ist das. Sachsen-Anhalt müssIst das alles einfach Galgenhumor? te dann auch kein Bundesland mehr „Nein“, sagen die beiden, „eher eine sein und eine Regierung brauchen wir absurde Vision, aber besser die, als gar Besser eine absurde Vision dann auch nicht mehr, nur noch einen keine Idee von der Zukunft“. Ihr Protest als gar keine: Tim Sandweg konzentriert sich bisher auf das Netz. Bei fordert zum Wegziehen auf Oberförster.“ (till)

Verlängert sich ohne rechtzeitige Kündigung vor Laufzeitende automatisch um ein Jahr (reguläres BahnCard 25-Abo).

Beim 17. Sachsen-Anhalt-Tag in Gommern war Sachsen-Anhalt nicht nur bei sich selbst zu Gast, um sich selbst zu feiern, sondern bedankte sich auch noch bei sich selbst, indem das Fest kurzerhand unter das neue Motto „Sachsen-Anhalt dankt“ gestellt wurde. Das ursprüngliche Motto, „kunterbunt und einfallsreich“, wäre denn auch in der Tat ein wenig verfehlt gewesen; es sei denn, man hält es für einfallsreich, als größten Einzelaussteller ausgerechnet die Bundeswehr zu präsentieren. Eine ganze Meile war zur Nachwuchsgewinnung für das Heer aufgebaut, mit Panzerwagen, bastelnden Soldaten und Soldatinnen, sowie mit uniformierten Teddys. Die Kinder durften in Panzer klettern, sich in Tarnung üben und mit militärischer Unterstützung Windmühlen basteln. Dies alles unter dem Motto „Karriere mit Zukunft – Wir. Dienen. Deutschland.“ Und zwar freiwillig, denn die Aussetzung der Wehrpflicht, hat die Bundeswehr in Bedrängnis gebracht und zu einer Marketing-Offensive veranlasst, bei der sie sich als „attraktiver Arbeitgeber“ präsentiert und sich in Entertainment versucht. Ob ein Volksfest dafür den idealen Rahmen bildet, ist eine Frage, die sich aus der Sicht der Bundeswehr und des Veranstalters offenbar nicht stellt, die aber sehr wohl gestellt und öffentlich diskutiert werden sollte. Denn der Imagegewinn, den sich die Soldaten beim Dienen an den Deichen erworben haben, darf nicht dazu verführen, die Wehrdienstleistenden einseitig als Katastrophenhelfer wahrzunehmen – die Truppe hat einen militärischen Auftrag, sie befindet sich im Krieg und verteidigt am Hindukusch unsere Freiheit. Wenn der Ministerpräsident der Auffassung ist, dass der Sachsen-Anhalt-Tag „die ganze Fülle unserer kulturellen Vielfalt erlebbar“ gemacht habe, so fragt man sich besorgt, ob ausgerechnet der Kriegskunst ein so breiter Raum eingeräumt werden muss, um zu demonstrieren, wie man sich „kunterbunt“ tarnt, um dann „einfallsreich“ zu töten. Und wenn ein Job bei der Bundeswehr auch noch als krisensicher angepriesen wird, lässt das den Schluss zu, dass die Bundeswehr felsenfest davon überzeugt ist, auch im nächsten Jahrtausend noch vonnöten zu sein – und es macht nicht den Eindruck, als ob sie ein Problem damit hätte. Dabei sollte die Vision von einer Welt ohne Waffen, in der Menschen friedlich, kunterbunt und einfallsreich miteinander feiern (oder sich feierlich bedanken), in der Kinder nicht auf Panzer, sondern auf Bäume klettern und Teddys keine Uniformen tragen, ja vielleicht doch noch nicht in den Mülleimer der Geschichte geworfen werden.

MAGDEBURGER DES MONATS

Jembere

Einmarsch in Gommern

SATZ DES MONATS

Votan@fotolia.de

DER STADTLÄUFER

Eulenspiegel | August 2013 | DATEs

04-05 Eule.indd 4

22.07.2013 21:13:52

DB_Kamp


el Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulenspiegel Eulens

Verlängert sich ohne rechtzeitige Kündigung vor Laufzeitende automatisch um ein Jahr (reguläres BahnCard 25-Abo).

Der Kumpeltyp unter den BahnCards: Bis zu 4 Freunde 25 % günstiger mitnehmen.

Die Probe BahnCard 25 „1+4“. Nur 29 Euro. Fünfmal günstiger reisen: Mit der Probe BahnCard 25 „1+4“ sparen Sie und bis zu 4 Freunde 25 % auf jeder Fahrt. Und das 4 Monate lang. Vom 1.7. bis 30.9.2013 überall, wo es Fahrkarten gibt, und auf www.bahn.de.

Die Bahn macht mobil. DATEs | August 2013 | Eulenspiegel

04-05 Eule.indd 5 DB_Kampagne_Probe_BahnCard_1plus4_220x297_4c.indd 1

5

22.07.2013 21:13:52 28.06.13 14:16


Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard BoulevardBouleva Boulev 9.214 km von zu Hause

* magdeburg * 42 Jahre angekommen:

hausfrau

Montag

21.

Oktober 2012 Grund:

aus:

Semarang

Java, Indonesien

weltoffen

Liebe

Die ganze Bohne

Gitanyali dayinta Ratitia importiert ungewöhnlichen Kaffee aus Indonesien

Dudek

Kaffeevertreterin Tanya

privat

Kleine dänische Welt: Nancy Beyer

Ländlich Dänisch

Mit dem Lille Hus hat Nancy Beyer in Stadtfeld ein skandinavisch-feines Wohnaccessoires-Geschäft eröffnet Lille heißt auf dänisch klein, das kann man wissen, wenn man die Helden des Kinderfernsehens kennt. Bis zum kleinen Häuschen, dem „Lille Hus”, ist es dann nicht mehr weit. In Magdeburg ist das „kleine Häuschen“ ein neues Ladengeschäft mit skandinavischen Wohnaccessoirs die zum Träumen einladen – von kleinen liebevoll eingerichteten Häusern, schnuckeligen Küchen und gemütlichen Wohnstuben in nordischer Idylle. Von Lampen und Kerzenhaltern, über Geschirr, Bildern, Kissen und Gefäßen, bis hin zu bäuerlich nordischen Möbeln, sind viele kleine Dinge zu entdecken. Fast alle Artikel werden in Dänemark hergestellt. Firmennamen wie IB LAURSEN, Green Gate und LENE BJERRE sprechen für sich. Viele Artikel scheinen zu schade, um sie zu benutzen, doch genau dafür sind sie gemacht. Inhaberin Nancy Beyer hat sich mit diesem kleinen und feinen Laden einen Traum erfüllt, der über Jahre in ihr gewachsen ist. Ihr Strahlen und die Liebe zum Detail, findet sich auch im Geschäft wieder. Das Angebot besticht durch Einzigartigkeit. „Es gibt hier keine Massenware, die jeder Zeit nachbestellt wird. Vielmehr lässt gerade der Wechsel des Angebots den Laden leben.” Um das Besondere zu finden, hat Nancy Beyer Kontakt zu dänischen Firmen aufgenommen und besucht regelmäßig Messen. Ihre mitgebrachten Eindrücke wandelt sie für ihre Kunden kreativ in tolle Anregungen, Einrichtungstipps und Geschenkideen um. Und zu guter Letzt werden Geschenke von ihr liebevoll und stilecht verpackt. (ed) Lille Hus, Goethestraße 5,

Eigentlich stammt Gitanyali dayinta Ratitia, kurz Tanya, aus Indonesien, einem Land, das als einer der Hauptexporteure von Kaffee bekannt ist. Sie stammt von der Hauptinsel Java. Die Liebe hat sie nach Sachsen-Anhalt gebracht, seit sieben Monaten lebt sie jetzt in Magdeburg und lernt intensiv deutsch. Für ihr kleines Geschäft allerdings benötigt sie eher die englische Sprache, denn nebenher hat sie von hier aus die europaweite Vertretung für eine ziemlich exotische und entsprechend teure indonesische Kaffeemanufaktur übernommen. Die Bohnen für den „Kaffee Luwak“ werden von Zibetkatzen gefressen und später wieder ausgeschieden. Die Darmenzyme sorgen für das unvergleichliche Aroma des Kaffees. Weil pro Jahr nur 150 bis 200 kg des Kaffees gewonnen werden können, ist der entsprechend teuer. www.coffee-luwak.de

#

#

Tel.: 60 737 639, www.lillehus-magdeburg.de

FASHIONALARM

macht Mode: Susanne Rot

#

LAUFEN FÜR TIERE

Getränke für Berlin: Alex Kusserow

OSTERWEITERUNG Mit ihrem Ladengeschäft „Getränkefeinkost“ am Buckauer Bahnhof haben Alexander Kusserow und Freunde im letzten Jahr einen echten Treffer gelandet. Nach dem Motto: „Wer‘s in Buckau schafft, schafft‘s auch in Friedrichshain“, wollen sie in diesem Herbst einen zweiten Laden in Berlin eröffnen. „Unser Team in Magdeburg bleibt natürlich, dort bauen wir etwas neues auf.“ Getränkefeinkost, Warschauer Straße 20, Tel: 727 272 98

Es ist noch nicht so lange her, dass Marcel March selbst Leistungssport betrieb. Heute zeichnet er als Betreiber für den Sportpark Salzmannstraße verantwortlich. Dort stehen in den nächsten zwei Monaten umfangreiche Umbaumaßnahmen bevor: „Ab 1. Oktober werden wir unter neuem Namen und mit einem in wesentlichen Bereichen verändertem Konzept auftreten.“ Wichtiger Ansatz: Gesundheitsmanagement und gesundheitliche Betreuung. Alles bereit für den Umbau: Marcel March

Veranstalter

6

Engelhardt

#

Lander

NEUE WEGE

Veranstalter

Welcome to Vanilia Magdeburg: In der Ladenzeile am Ulrichplatz hat Susanne Rot dieser Tage den neuen Flagshipstore für das Modelabel Vanilia eröffnet. Die Kollektion umfasst u.a. lässige Chinos, tolle Denims und bundlose Hosen, die mit schönen Oberteilen perfekt kombiniert werden können. Dazu ist das junge New Yorker Label Frieda & Freddie hier vertreten. Vanilia Store, Ulrichplatz 4, www.neuerstil.de; Eröffnungsfeier am 16./17. August

Bestens vernetzt: Holger Salmen

STÄNDCHEN PER POST Auf die Präsentation kommt es an, dachte sich Moderator- und Modelscout Holger Salmen. Zum zehnjährigen Jubiläum seiner Agentur First Contact und deren Homepage-Relaunch gab‘s für die Kunden eine goldene Prosecco Dose. Der Clou: Sie wurde von einer First Contact-Botin mit persönlichem ACapella-Ständchen überbracht und enthielt ein VIP-Ticket für den neuen Online-Entertainment-Auftritt von First Contact. www.agenturfirstcontact.de #

Seit Jahren schon treibt Nicole Ketzler aktiv Sport, vor allem Ausdauersport. Jetzt hat die 30-jährige selbständige ITBeraterin die Aktion „Run 4 Animal Rights“ gestartet und macht bei großen Laufveranstaltungen auf Tierschutzorganisationen aufmerksam und sammelt für sie Spenden. „So kann ich meine Leidenschaft für den Sport mit dem Engagement für Tierschutz verbinden.“ facebook.de/ Run 4 Animal Rights #

Verbindet Sport und Tierschutz: Nicole Ketzler

Boulevard | August 2013 | DATEs

06-07 Boulevard.indd 6

22.07.2013 15:35:31


dBoulevard BoulevardBoulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard Bouleva

Völlig schwerelos

Ein Becher Cola bei Mc Donald‘s hat ihr Leben verändert. Mitte April zog Heike Düsterhöft den Aufkleber eines Gewinnspiels von ihrem Pappbecher ab. Auf dem war der deutschlandweit einzige Hauptgewinn vermerkt – ein Weltraumflug. „Anfangs habe ich natürlich gedacht, das es nur ein Werbe-Gag wäre“, erinnert sich die 49-jährige. Dann aber kamen immer neue Anrufe, Briefe mit Unterlagen und plötzlich interessierte sich Presseleute und Fernsehteams quer durch Deutschland für die tolle Geschichte. Heike Düsterhöft ist gelernte KfZ-Mechanikerin. Diesen ausgeprägten Hang zur Technik hatte sie schon als Kind. Seit sie das große Los gezogen Damals war sie auf ihrem Dorfhat, gehören Pressetermine bahnhof lieber auf Lokomotiven gestiegen, als den wie dieser zum Programm für Heike Düsterhöft Puppenwagen durchs Dorf zu schieben. Später, nach einer Schlosserlehre, wurde sie Mitte der Achtziger die einzige Frau in der DDR, die Personenzüge fuhr. Wenn alles klappt, könnte sie bald wieder eine der ersten sein: eine der ersten Weltraumtouristinnen, die mit dem Raketenflugzeug namens „Lynx“ ins All abhebt. Sie würde damit auf den Spuren der ersten Frau im Weltraum wandeln, Valentina Tereschkowa, deren Alleinflug von 1963 sich dieser Tage zum 50. Mal jährte. Das Medieninteresse an ihrer Geschichte ist gewaltig, keine Woche vergeht, bei der sich nicht mehrere Fernsehteams um sie scharen. Dazu erhielt sie immer wieder Angebote von Interessenten, ihr diesen besonderen Flug mit sechsstelligen Summen abzukaufen. Die hat sie alle abgelehnt – Heike Düsterhöft will fliegen. Als Copilotin wird sie im Herbst 2014 an Bord des Raketenflugzeugs gehen, das sie dann wahrscheinlich von der Karibikinsel Curacao aus mit 3,4-facher Schallgeschwindigkeit in den Orbit bringen wird. „Nach einer Stunde Flugzeit ist alles vorbei und ich bin dann hoffentlich wieder sicher auf der Erde.“ Ehe Düsterhöft als Co-Pilotin startet, wird sie aber noch eine Vielzahl von Trainingseinheiten absolvieren müssen. Für ihr allgemeine Fitness trainiert Heike Düsterhöft zwei- bis dreimal pro Woche in der Fitness Class. Das eigentliche Astro-Training beginnt ab August in den Niederlanden. „Zum Vorbereitungsprogramm gehören neben verschiedenen Untersuchungen auch richtig harte Einheiten wie der Flug in einem Kampfjet, damit ich ein Gespür bekomme, welche immensen Kräfte beim Start der Rakete wirken. Auch sogenannte Parabelflüge, bei denen man jeweils für wenige Sekunden die Schwerelosigkeit erlebt, zählen dazu.“ Hat sie manchmal auch ein wenig Angst vor der großen Aufgabe? „Nein, ich fahre schließlich auch mit jedem Karussell.“ (c)

• täglich frische Backwaren • Käsetheke • Obst & Gemüse • Produkte für den täglichen Bedarf

tion

erak m m o S

s Fitnes onate ebühr – M 3 r fü gsg Einstie – ohne

atlich n ab 19,90 €/mon – Training scho o) Abo) s-Ab atsonat -Mon 24-M (im (im 24 dyfitness La r te ra pa se . kl – in a u. Duschen en/Monat – inkl. Saun nd tu rss Ku 0 14 er üb l. – ink

2500 m2 Trainingsfläche 160 Life-Fitness-Gerätestationen

wolf

Dudek

Seit Heike Düsterhöft in diesem Frühjahr einen Weltraumflug als Hauptpreis eines Gewinnspiels abzog, hat sich ihr Leben ein wenig verändert. Ab August beginnt ihr Astro-Training in Holland.

DATEs | August 2013 | Boulevard

06-07 Boulevard.indd 7

7

22.07.2013 15:35:37


Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard BoulevardBouleva Boulev

Otto schlägt Wurzeln Die vom Stadtmarketing Pro Magdeburg e. V. initiierte neue Kampagne erzählt 50 Geschichten von Menschen und Familien, die zwar keine gebürtigen Magdeburger sind, sich mittlerweile aber hier zu Hause fühlen und bleiben wollen

der weitgereiste

Professor Dr. Berend Isermann

Uwe Schmidt mag es bunt, schätzt die Individualität und Vielfältigkeit der Menschen und arbeitet gerne mit ihnen zusammen. Deshalb entschied sich der Sozial- und Millieupädagoge, der in der Nähe von Gummersbach geboren wurde, für eine Ausbildung im psychologischen

Schokolade ist Glück, das man essen kann. Das dachte sich Caroline Vanhout wohl, als sie 2010 auf dem Breiten Weg in Magdeburg ihr Geschäft für belgische Pralinen eröffnete. „Die Liebe zu Schokolade liegt uns Belgiern im Blut. Überhaupt ist uns Essen sehr wichtig, so wie

Die Entscheidung nach Magdeburg zu gehen, konnten vor zwei Jahren nur wenige seiner Heidelberger Kollegen nachvollziehen. Aber Berend Isermann hatte mit seinem wichtigsten Argument schnell alle überzeugt. „In Magdeburg gibt es zwei DFG geförderte medizinische Forschungsbereiche.“ Vor zwei Jahren wurde Berend Isermann zum Professor für Klinische Chemie an der Medizinischen Fakultät der Guericke-Universität berufen. Und er wurde der neue Direktor des Institutes für Klinische Chemie und Pathobiochemie. Es ist vor allem die Dynamik, die das Arbeiten hier so spannend macht, sagt

Bereich. „Hierher kam ich das erste Mal 1997 im Zuge einer Weiterbildung. Zwei Jahre später zog ich dann her, weil ich hier die Möglichkeit sah, mich mit meiner Arbeit einzubringen.“ So arbeitete Schmidt unter anderem in der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uniklinik. „Dabei erkannte ich, dass ein Bedarf bestand, die Kinder und Jugendlichen auch nach der erfolgreichen Therapie im Krankenhaus weiter zu betreuen, damit sie nach der Rückkehr in ihre alten familiären Strukturen die in der Klinik erworbenen Hilfen weiter stärken können“, erinnert sich der Pädagoge. Also gründete er 2005 die bunte Feuer GmbH, deren Aufgaben so vielfältig sind, wie die Familien, die sie begleitet. Das Konzept ging auf. Mittlerweile arbeiten an den vier Standorten Magdeburg, Stendal, Halle und Leipzig rund 80 Mitarbeiter. Neben seiner Tätigkeit dort ist Uwe Schmidt auch Vorstandsvorsitzender der reformpädagogisch ausgerichteten Neuen Schule Magdeburg. Auf das, was er sich hier in Magdeburg aufgebaut hat, ist er stolz: „Ich lebe gern in dieser Stadt, die sich nicht nur städtebaulich enorm entwickelt hat.“ Seine Freizeit verbringt Uwe Schmidt meist mit seinen drei Kindern, besucht mit ihnen Konzerte im Moritzhof oder der Feuerwache. Er selbst spielt Klavier, Posaune und Gitarre, was er sich während eines langen Hausarrestes in seiner Jugend eigenständig beibrachte. Nur einmal im Jahr steht der sonst so begeisterte Magdeburger und große Handballfan nicht zu 100 Prozent hinter seinem 1. SC Magdeburg und seiner Stadt. „Wenn der Vfl Gummersbach spielt, schlagen zwei Herzen in meiner Brust. Aber das ist gut, dann bin ich nie traurig, wenn einer der beiden verliert“, schmunzelt er.

den Deutschen das Reisen. Wir haben aber nicht nur einen ausgesprochenen Sinn für Schokolade, sondern auch für Qualität. So ein Geschäft wie meins, das beides verbindet, gab es hier noch nicht“, erklärt die im belgischen Turnhout geborene Vanhout. Und ihr Laden läuft gut. Die Belgierin hat viele Stammkunden, genießt ein hohes Ansehen in der Stadt. Von Belgien nach Magdeburg verschlug es Vanhout aber bereits 1996, als das Bauunternehmen ihres Mannes eine Anfrage zur Gestaltung eines Gebäudekomplexes in der Elbestadt erhielt. Aber obwohl sie mit ihrer Familie schon seit 17 Jahren hier lebt, hat sie die Stadt erst vor einigen Jahren richtig zu schätzen gelernt: „Als ich das erste Mal nach Magdeburg kam, war ich nicht so begeistert. Die meisten Gebäude waren alt und traurig und wir sind jedes zweite Wochenende nach Belgien gefahren, weil ich es hier nicht aushalten konnte. Außerdem war es schwer hier Fuß zu fassen, denn wir sprachen kein Deutsch“, erinnert sich die Unternehmerin. Mittlerweile hat sich einiges geändert. „Die Stadt ist viel freundlicher geworden, viel grüner. Ich fühle mich jetzt hier zu Hause, habe hier viele gute Freunde und Bekannte und natürlich mein Geschäft. Wir fahren auch nur noch zwei- bis drei Mal im Jahr nach Belgien, zur Familie“, schmunzelt sie. Ihre zwei Töchter sind von Anfang an begeisterte Magdeburgerinnen, wollen auf keinen Fall zurück in die belgische Heimat. Und auch Caroline Vanhout und ihr Mann möchten bleiben. Wenn sie nicht gerade im Laden steht, dann geht sie gerne in eine der Gastwirtschaften aus. Ihre Bilanz nach fast 20 Jahren in Magdeburg? „Die Stadt hat in den letzten Jahren viel an Lebensqualität gewonnen und auch wenn noch einiges passieren muss, lebe ich wirklich sehr gerne hier“, sagt sie.

er. Sie ist in solchen Unis zu spüren, die sich schnell weiterentwickeln. „Magdeburg steht an der Schwelle, national und international Akzeptanz zu gewinnen“, so Isermann. „Ich konnte mir sofort vorstellen, an dieser Entwicklung mitzuwirken“. Darum kam der Mediziner, Forscher und Weitgereiste gern nach Magdeburg. Zu den Lebensstationen des gebürtigen Kielers, der in Bielefeld aufgewachsen ist, zählen Göttingen, Würzburg, Heidelberg, das englische Bristol und Milwaukee in den USA. Magdeburg reiht sich für ihn durchaus schlüssig in seinen Weg. Isermann geht auf in seiner Arbeit, aber er vergisst trotzdem nicht, dass auch das Umfeld für die Familie stimmen muss. Seine Frau, ebenfalls eine Medizinerin, und seine vier Kinder zogen kurz nach ihm nach Magdeburg. Im Hause Isermann geht es ein bisschen anders zu. Einen Fernseher sucht man vergebens. Bücher, Theater- und Kinobesuche ersetzen die Flimmerkiste. Die Kinder besuchen das Konservatorium und die Theater-Ballettschule. „Ich gebe zu, dass bei uns erst eine gewisse Skepsis vorherrschte, was das Leben in Magdeburg betrifft“, sagt Isermann. Aber die ist längst gewichen. „Die Vorteile der Stadt, die wir gerade als Familien wahrnehmen, haben uns positiv überrascht.“ In Nordwest haben es sich die Sechs gemütlich gemacht, zum Richtfest kam die ganze Nachbarschaft. Das einzige, was Berend Isermann ärgerlich findet, ist die fehlende ICE-Verbindung nach Berlin. Wenn es die gäbe, ist er sicher, würde sich die Arbeitsmarktlage verbessern. Auch auf die Frage, ob Magdeburg Kulturhauptstadt werden könnte, hat er eine Antwort parat: „Allein der historische Kontext spricht dafür. Ich unterstütze die Bewerbung auf jeden Fall“, betont Berend Isermann.

Der Weltverbesserer

Die Schokoladenfrau

Uwe Schmidt

Caroline Vanhout

mehr auf www.stadtmarketing-magdeburg.de

#

8

Boulevard | August 2013 | DATEs

08-09 Boulevard.indd 8

22.07.2013 15:34:53


dBoulevard BoulevardBoulevard rubrdik Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boulevard Boule-Boulevard Bouleva die stauBaufwirBlerin

sandra oheim Bei ihrer Ankunft wurde viel Staub aufgewirbelt. Das lag am 1. September 1998 nicht unbedingt an der jungen Architektur-Absolventin Sandra Oheim. Aber es war ein Zeichen für vieles, was die gebürtige Thüringerin mit unserer Stadt verbinden sollte. Wo heute die Grüne Zitadelle steht, wurde gerade ein Acht-Geschosser gesprengt. „Die Aufregung war spürbar“, erinnert sich Sandra Oheim. „Ich hatte das Gefühl, dass sich hier viel tut, und ich habe Recht behalten.“ Das liegt auch an der Frau, die in Friedrichroda geboren wurde und in Erfurt und Weimar Architektur studierte. Nach dem Studium schickte sie ihr Arbeitgeber ins Magdeburger Hauptbüro. Heute möchte sie nicht mehr weg. Sie mag die

Gib mir dein Jacket – ich geb‘ dir meins: Der Trend heißt Tauschen

handel und wandel

Marie Strübe, Doreen Kursawe und Jacqueline Görke drehen wieder das Klamotten-Karussell. Zeit also, wieder den Kleiderschrank aufzuräumen. Billig-Modeketten sind derzeit in aller Munde, vor allem durch fragwürdige Arbeitsbedingungen in ihren Produktionsländern. Das stört offenbar nur wenige Menschen – Menschen wie Marie Strübe, Doreen Kursawe und Jacqueline Görke. Mit ihrer Kleidertauschbörse „Klamotten-Karussell“, die von der BUNDJugend Sachsen-Anhalt in Kooperation mit dem Modelabel „liebenswert.design“ organisiert wird, wollen sie ein Zeichen für Nachhaltigkeit setzen. Im Kern geht es darum, den eigenen Kleiderschrank auszumisten und nicht mehr getragene Teile auf der Börse gegen andere zu tauschen. „Am Eingang geben die Gäste ihre Tauschteile ab und erhalten dafür einen Stoffbeutel, den sie im Gegenzug füllen können“, beschreibt Marie das Konzept. Ein Punktesystem gibt es nicht. „Da appellieren wir an das rechte Augenmaß, wie viel sich jeder nimmt“, sagt Doreen. Angenommen wird nur einwandfreie Kleidung, die sofort „tragbar“ ist, also ohne Löcher, Verfärbungen oder offene Nähte. Ist der Abend vorbei und das eigene Teil hängt immer noch einsam auf den Kleiderstangen, kann es natürlich wieder mitgenommen werden. „Übriggebliebene Teile werden von liebenswert.design weiterverwertet“, betont Jacqueline, die unter diesem Label Mode und Accessoires aus aufgewerteten Materialien anfertigt. Nachhaltig wird also auch hier gedacht. (v) Klamotten-Karussell, am 1. September im Jugend- und Sozialzentrum „Mutter Theresa“, siehe Facebookgruppe „Klamotten-Karussell“ #

grünen Inseln der Stadt, „dass man hier KitaPlätze findet“ und „im Gegensatz zu anderen Großstädten Luft bekommt“. Die Architektin hat eine Familie in Magdeburg gegründet, lebt hier mit zwei Söhnen und ihrem Mann – einem waschechten Elbestädter. Längst hat sie ihr eigenes Architekturbüro. Ein Jahr nach ihrer Ankunft lief Sandra Oheim über die Hubbrücke und dachte: „Was für eine unglaublich schöne Stahlkonstruktion.“ 2005 stellte sie mit einer Kollegin bei einem Workshop der Architektenkammer Sachsen-Anhalt ihre Pläne vor. Dank vieler Sponsorengelder, für die Sandra Oheim Klinken putzte, rückte die Brücke mit einer 90 Meter langen Bar, die mit roten Segeln überspannt war in den Blickpunkt. Auch sonst zieht es sie zum Fluss, in ihrer freien Zeit atmet sie am liebsten an seinen Ufern durch. Zehn Jahre nach den ersten architektonischen Elb-Visionen ist sie in ihr Büro am Strom gezogen. Dass die Elbe erlebbar geworden ist, wertet die Stadt auf, sagt Sandra Oheim. Und: „Magdeburg hat sich wundervoll verändert.“ Das gehöre zu den Gründen, hierzubleiben. Am Anfang ihrer Magdeburg-Zeit war es vor allem „ihr erstes Baby“, das sie bleiben ließ. Die Architektin konzipierte in der Großen Klosterstraße eine Wohnbebauung. „Dieses Projekt wollte ich unbedingt zu Ende bringen“, erinnert sie sich. Darum ging sie nicht zurück nach Thüringen, zog auch nicht weiter in andere Städte. Sie fand stets neue Gründe, eine Magdeburgerin zu sein. Heute wirbelt Sandra Oheim gedanklich immer noch Staub auf. Für die Stadtentwicklung wünscht sie sich, „dass man mit Weitsicht Pläne für die Innenstadt aufstellt“. Sandra Oheim, die Architektin mit dem Herz für Magdeburg, meint: „Es gibt hier noch viel Potenzial, man muss es nur heben.“

der Markt macht‘s

Mit der Biolounge hat in Lemsdorf auf großer Fläche ein neuer Biomarkt eröffnet

Lässt die Herzen der Bioliebhaber höcher schlagen

Es ist nicht zu übersehen: das Interesse an biologisch produzierten Lebensmitteln wächst. Waren es lange die Metropolen, die den Trend dominierten, war die Nachfrage im Südwesten der Republik stets ausgeprägter als im Nordosten, so ist das Biothema längst auch in der Fläche angekommen. In Sachsen-Anhalt sind die Marktanteile noch niedrig, aber insbesondere für Magdeburg ist in den letzten 10 Jahren beständiges Wachstum zu erkennen. Vermehrt auch junge Leute ändern ihren Lebensstil und besuchen Bioläden. Da passt es ins Bild, dass dieser Tage mit der „Biolounge“ ein neuer Biomarkt in Magdeburg eröffnet hat. Die Standortwahl an der Hauptstraße von Lemsdorf war gezielt, schließlich konzentrieren sich bisherige Angebote auf Stadtfeld und die Altstadt. Das Sortiment ist vielseitig, von Gemüse und Obst, frischem Brot, Getreideprodukte, Bio-Deo ohne Aluminiumstoffe bis zum Bio-Kaffee ist alles EU-geprüft. Weiterhin macht das „Lounge“ im Namen bereits deutlich, dass ein separates Tagescafé eingerichtet wurde, wo man Bio-Kuchen mit Bio-Kaffee genießen kann. (fd) Biolounge, Blankenburger Str. 10/11, Lemsdorf, Tel: 72796350 #

DATEs | August 2013 | Boulevard

08-09 Boulevard.indd 9

9

22.07.2013 15:35:01


Sport Sport Sport Sport Sport Sport Sport Sport Sport Sport Sport Sport Spor S Sinnliche Rundungen

Popova

Engelhardt

Das Studio SENCUR Natural Aesthetic von Nadine Alsleben setzt mit neuesten Technologien auf gezielte Körperformung

Wir für Magdeburg

Vielleicht war dieses Zusammengehörigkeitsgefühl nie stärker als in den Tagen der Flut. Als die Menschen in Magdeburg um ihre Stadt bangten, standen auch die Handballer des SC Magdeburg mit auf den Deichen und trugen Säcke. Das letzte Ligaspiel wurde abgesagt. Zugegeben, es ging um nichts mehr für die Handballer, der vor der Saison angepeilte Europapokalplatz war schon vorher verpasst worden. Aber es war ein sichtbares Zeichen, dass manchmal Wichtigeres zu tun ist, als Handball. Tatsächlich sind Zusammengehörigkeitsgefühl und Tradition die Grundpfeiler des SCM. „Der Vereinshandball ist eine regionale Veranstaltung – oder er ist durch Mäzene geprägt“, fasst es Manager Marc Schmedt zusammen. Bei Magdeburg zählt die Region. In diesem Jahr gilt die Breite noch mehr, denn man hatte den Abgang von drei Großsponsoren zu verkraften. Der Club hat aus dieser Not eine Tugend gemacht. Das Konzept heißt „Wir für Magdeburg“. 17 regionale Sponsoren werden wechselweise auf der Trikotbrust auftauchen. „Wir transportieren so auch die positiven Unternehmensgeschichten aus der Region“, sagt Schmedt. Sportlich gesehen ist der Club durchaus gut aufgestellt vor dem Saisonstart. Mit Marko Bejzak und Michael Haaß sind interessante Mittespieler hinzugekommen, nach dem Karriereende von Bennet Wiegert gilt es auch, vereinseigene Talente wie Matthias Musche weiterzuentwickeln. „Wir können sicher mehr erreichen als im letzten Jahr“, ist sich der Manager sicher. Zum Saisonstart wird das Juni-Spiel nachgeholt. Es ist ein Flut-Benefiz-Spiel. „bei dem wir einen fünfstelligen Beitrag aus den Einnahmen spenden werden, kündigt Schmedt an. Das passt!

#

Saisonauftakt , 15.8., Fanfest, 16.30 Uhr, Spiel SCM - Wisla Plock 19 Uhr, Bundesligaauftakt SCM – Balingen, 1.9.

Mit Pappe übers Wasser zu kommen, das ist die Herausforderung beim Pappbootrennen am Salbker See. Für die Montage der Boote sind nur Cuttermesser und eine beschränkte Menge an Klebeband erlaubt. Anschließend geht es in den Kategorien Einsitzer und Zweier aufs Wasser. Ganz neu ist als Königsdisziplin der Vierer! Immer wieder sehenswert sind dabei die verschiedenen Konstruk tionen, die von kleinen Rennbooten bis zu phantasievoll geschmückten Ungeheuern reicht. Ansonsten gilt: Nicht das anfänglich schnellste Boot gewinnt, es gilt vor allem ins Ziel zu kommen und der Rest, geht unter dem Gejohle des Publikums, ab zu den Fischen. 7. Der Aussteiger-Pappbootrennen, 25.8., Salbker See II, Beginn 10 Uhr, Rennen ca. 12.30 Uhr #

Sport | August 2013 | DATEs

10-11 Spocht.indd 10

GERMAN SPEEDWEEK Vier Tage lang dröhnen in der etropolis Motorsport Arena die Motoren. Höhepunkt der German Speedweek ist am Rennsonntag der einzige deutsche Lauf zur FIM Endurance Weltmeisterschaft. Außerdem zwei Läufe der FIM Sidecar-Weltmeisterschaft. Thomas Voss, GF der Rennstrecke: „Dass wir die beiden Seitenwagen-Läufe gewinnen konnten, macht das Wochenende noch attraktiver“. 16. German Speedweek, 15. bis 18. August, etropolis Motorsport Arena Oschersleben

STAUB UND STEINE

Wir wollen Blau-Weiß jubeln sehen

POKALRUNDE EINS

#

Heiße Reifen – Motorradrennen sind Nervenkitzel pur

Ja, so hätte es weitergehen können. Nach dem Fußballfest des 1. FCM gegen Borussia Dortmund wünschte man sich bei den Blau-Weißen nichts sehnsüchtiger als wieder einen hochkarätigen Erstligisten für die erste Runde des DFBPokals. Nun müssen sie gegen Zweitligist Energie Cottbus ran, und Magdeburg darf sich auf ein emotional und sportlich hochinteressantes Ostderby freuen. FCM - Energie Cottbus (DFB-Pokal), 3. August, 15.30 Uhr, MDDC-Arena

Am 10. /11. August kämpft die deutsche Enduro-Elite auf den staubigen Wegen rund um Burg wieder um Meter und Sekunden. Beste Zuschauerpunkte sind die Sonderprüfungen (siehe www.adac-ortsclub.de/ index.php/sport/veranstaltungen/gelaendefahrt-burg). Drei Wochen (30./31.8.) später geht es in Tucheim weiter www.mcfiener-tucheim.de #

Förster

MIT ALLEN VIEREN

Engelhardt

kurz & klein

#

10

Der Mensch neige zur Oberflächlichkeit, ist ein gern gemachter Vorwurf an unsere Spezies: ein jeder achtet allzugern auf seine Optik und uns allen ist es wichtig, gut auszusehen und uns in der eigenen Haut rundum wohl zu fühlen. Das steigert sich gelegentlich zu dem Punkt, an dem nur noch Schönheits-OPs das Selbstwertgefühl retten können, wenn Betroffene mit sich und ihrem Körper einfach unglücklich sind. Dabei gibt es weitaus schonendere und sanftere Möglichkeiten, um für mehr positives Körpergefühl zu sorgen, findet Nadine Alsleben. In ihrem Sencur Studio arbeitet sie mit einem in Sachsen-Anhalt bisher einmaligen Liema-Gerät, das lokale Biostimulation der Problemzonen mit Ultraschallwellen möglich macht. „Neben der Anregung des lokalen Fettstoffwechsels führt unsere Behandlung auch zu sichtbarer Gewebestraffung und Muskelaufbau“, sagt Alsleben. Ebenfalls ganz neu in Sachsen-Anhalt sind der BYOS Face Lifter und BYOS Body Lifter. Die BYOS Technologie ist eine patentierte Weltneuheit und sorgt laut Herstellerangaben für mehr Faltenfreiheit und ein strahlendes jugendlicheres Aussehen. Bei einem Infoabend wird das System jetzt in Magdeburg vorgestellt. Eine Anmeldung ist erforderlich! Infoabend am 1. August, 18 Uhr im Sencur-Studio im FitnessClass Lady, Anmeldung Tel: 736 585 05

Mit einer auf die regionale Tradition ausgelegten Idee steht der SC Magdeburg mit neuem Brustsponsorenkonzept vor dem Start in die neue Bundesligasaison

Veranstalter

SCM-Manager Marc Schmedt mit den SpielernJure Natek und Philipp Weber

#

23.07.2013 09:35:00


ort Sport Sport SportSport SportSport Sport Sport Sport Sport Sport Sport Sport Sport Sport

Der große Wurf

Diskuswerfer Martin Wierig ist die große Medaillenhoffnung des SC Magdeburg bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft

Popova

Einmal hat er ihn in diesem Jahr schon geschlagen, seinen großen Konkurrenten aus dem deutschen Nationalteam. Mit 67,46 m warf er in Ostrava weiter als dieser Robert Harting und düpierte die anwesende Weltelite. Das war eine Kampfansage. Bisher stand Diskuswerfer Martin Wierig eher im Schatten des charismatischen Berliners, sportlich – und, was die öffentliche Präsenz anging, sowieso. Dabei hat der 2,02 Meter große Hüne bei aller Zurückhaltung und gelebten Bodenständigkeit das Potential für die absolute Weltspitze. Der Modellathlet stammt ursprünglich aus dem Bördedörfchen Seehausen, eher er vor Jahren zum Sportclub nach Magdeburg wechselte. Seit er 2011 seinen ersten Wurf über 67 Meter schleuderte, kann er solche Weiten regelmäßig abrufen. Bei der WM in Moskau ist man damit – wenn alles mit rechten Dingen zugeht – im Bereich der Medaillen. Martin stapelt trotzdem tief: Saisonbestleistung will er werfen, „in Moskau wird Robert sein Ding machen“. (c) Leichtathletik-WM in Moskau, #

Rathmann

10.-18. August, Diskusfinale Männer 13. August, 17 Uhr

An der ganz langen Leine

Förster

Die Megazipline an der Rappbodetalsperre sorgt für echte Adrenalinschübe Drei, zwei, eins – Go! Eine Rolle schnellt los und mit hohem Tempo gleitet eine junge Dame schreiend ein Stahlseil hinab ins Tal, erst fliegt sie knapp über die Baumwipfel der imposanten Kulisse, danach nimmt sie direkt Kurs auf die Wasserfläche. Jeden Moment könnte sie auf der Wasseroberfläche aufschlagen, doch in letzter Sekunde gleitet sie etwa ein Meter über dem Wasser entlang zur Zielstation, die Zuschauer applaudieren. Was sich für einige anhört wie ein Selbstmordversuch ist die neue Attraktion am Fuße Deutschlands größter Staumauer, der Rappbodetalsperre, die Doppel-Megazipline. Sie vermittelt Adrenalinjunkies das Gefühl des Fliegens und der grenzenlosen Freiheit, wie sie einst nur Reinhard Mey in seinem Song „Über den Wolken“ beschrieb. Hinter dem Adrenalin treibenden Abenteuer steckt das Konzept der Gebrüder Berke die bereits schon mit zahlreichen Angeboten, wie dem Wallruning, bei dem man die Mauer der Talsperre hinunter läuft wie ein Beamter des Sondereinsatzkomandos, auf sich aufmerksam gemacht haben. „Unsere neue Megazipline, war mit einem Höhenunterschied von 120 Metern und einer Spannweite von 1000 Metern, bis vor Kurzem noch die größte Anlage Europas“, berichtet Maik Berke stolz über den neuen Touristenmagnet der Region Harz. „Höchstgeschwindigkeiten bis zu 95 Km/h sind dabei möglich, und wer möchte, kann das Ganze sogar noch in Highdefinition filmen“. Aber vor allem macht die Megazipline vor eindrucksvoller Kulisse Lust auf mehr und ist der perfekte Einstieg zum Wingsuite, bei dem man möglichst nah an Baumwipfeln und Felswenden frei entlang segelt. (ra) www.harzdrenalin.de

„Mariettaquartier“ Breiter Weg 23-26, 39104 Magdeburg, geöffnet: Mo.-Fr. 10-20 Uhr, Sa. 10- 19 Uhr

3. SommerBiathlon

c h u lE in z e l- , S rtung & Teamwe

Magdeburger

22.09.13

Seiler Wiesen / Stadtpark Magdeburg START: 10 Uhr

Laufen & Schießen

Hauptpreis: eine Ballonfahrt! unterstützt von:

Anmeldung bis 20.08.2013 in unserem Intersport-Geschäft im Breiten Weg 23-26 in Magdeburg oder über: www.intersport-magdeburg.de oder Telefon: 0391/400 26 67

ne

#

DATEs | August 2013 | Sport

10-11 Spocht.indd 11

11

23.07.2013 09:35:03


Veranstalter

Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne BühB

ein FlieSSendeR SOMMeRnaCHtSSPaSS

die Schickeria von heute

Henning

Das Poetenpack lässt bei seinem ter mit der Inszenierung von Molières für gesellschaft skritische Gedanken

diesjährigen Sommerthea„Der Menschenfeind“ Raum gen besteht, in deren Mitte ein Loch, einen Swimmingpool andeuten kann. Mittendrin: Lars Wild als zynischer Alceste, der sich in die junge Céliméne verliebt, die sich der gesellschaftlichen Oberflächlichkeit fügen möchte. Neu ist die Arbeit beim Poetenpack für den erfahrenen Schauspieler Lars Wild nicht. Schon vor zwei Jahren war er als Orsino in der Shakespeare-Komödie „Was ihr wollt“ zu sehen. Weniger liebestrunken, mehr Idealist, ist nun sein Alceste. „Es ist keine absolut komische, sondern eher eine kritische Rolle“, sagt Wild. Wenn Bitterkeit und „gedeckelte Wut“ aufeinander treffen, zeigen sich andere humoristische Momente. Der Zuschauer muss also genau zuhören und hinschauen, um die zynischen und komischen Seitenhiebe auf die oberflächliche Gesellschaft zu entdecken. (v) #

Poetenpack zeigt: „Der Menschenfeind“, Garten der Möllenvogtei, Premiere: 8. August, 20 Uhr, weitere

Veranstalter

DREIFACH GUT

Kreativität ohne Grenzen

AUF DER SUCHE Mitte August begeben sich im Rahmen der „Initiative Ferientheater“ Theaterpädagogin Susanne Reichhard und Produktionsleiterin Lisa Reschwamm gemeinsam mit Jugendlichen im Alter von 13 bis 18 Jahren auf die Suche nach dem, was sie bewegt. Ihre Träume, Wünsche und Ängste sollen Eingang in die Stückentwicklung finden, die Ende August Premiere feiern wird. In ihrer Facebookgruppe „Initiative Ferientheater“ informieren sie über Neuigkeiten. Initiative Ferientheater Premiere, 24.8., Werk4, Brauereistraße 4

Traditionell zieht es die „Kugelblitze“ Sabine Münz, Lars Johansen und Ernst-Ulrich Kreschel auch in diesem Sommer in den Moritzhof. Mit dabei haben sie Ausschnitte aus den Programmen „Das dicke Ende kommt zuerst“, „Kehrseiten“ und „LARS WARS“. Wer die verpasst hat, kann das nun nachholen und dabei etwas Gutes tun. Die Eintrittsgelder gehen komplett an die Betroffenen des Hochwassers. Kugelblitze „Offene Luft 2013“, 4.8., 16.30 Uhr, Moritzhof #

#

aUSGeSCHlaCHtet Musikkabarettist Holger Edmaier zeigt ein Best-Of Die großen und kleinen Bretter, die die Welt bedeuten, hat Holger Edmaier in den vergangenen 13 Jahren bereits mehrfach beschritten. Nun tritt der Bremer Musikkabarettist im Theater der Grünen Zitadelle zum ersten Mal mit seinem Programm „schlacht.reif“ auf. Ausgeschlachtet werden da nicht nur seine schönsten Lieder aus den vergangenen Jahren, sondern auch neue Geschichten, die nur vor doppelbödigem Humor und feinsinnigem Wortwitz so strotzen. Verrückt in der Pfanne wird da nicht der Hund, sondern bei ihm die Kuh. Holger Edmaier, 16. August, 20 Uhr, Theater „Grüne Zitadelle“ #

Sonniges Trio „Kugelblitze“

Hubbe

Schrill: „Edna van de Flitterglitter“

Veranstalter

12

#

RedWo

#

Vorstellungen: www.poetenpack.net

FÜR DIE LACHMUSKELN Lange nicht amüsiert, dann wirds aber Zeit. „Guude Laune“ wird im August bei der Comedy-Lounge versprüht. Anmoderieren wird Vicki Vomit eine Bandbreite , die von pointierter Selbstironie über gesellschaftskritische Ansichten bis hin zu Travestie mit einer Prise „Sex and the City“ reicht. Da wäre wohl Olivia Jones neidisch, denn neben Michael Eller und Ingmar Stadelmann wartet der Bauchredner Marcelini mit einer witzigen Show auf. Comedy Lounge, 6.8., 20 Uhr, FestungMark

Wussten Sie, dass Magdeburg das einzige fahrende Theaterschiffs Europas hat? Im Jahr des Mondes legen die „Nachtschwärmer“ vom Sarajevo-Ufer am Wissenschaftshafen wieder zu einer neuen Sommerinszenierung ab. Da muss der Mond natürlich auch eine Rolle spielen, wenn Ulrike Nocker, Oliver Vogt und Matthias Krizek zu einem Abend der besonderen Art laden. Schließlich lassen sie sich auch schon so nicht, auf theatralische Unterhaltung reduzieren. Bei „Elbe, Mond & Sterne“ mischt sich wie in den vergangenen Jahren Kreativität mit viel Musik, abwechslungsreicher Kleinkunst und einem 3-Gänge-Menü. Romantischer wird es diesmal, das „verlangt allein schon die Thematik“, meint Matthias Krizek. Wenn das Theaterschiff vom Sarajewo-Ufer über den Domfelsen bis zur Niegripper Schleuse schippert, dann wird nicht allein geschmachtet. Schließlich leben die Programme der „Nachtschwärmer“ auch von ihren heiteren Texten. Da wird auch mal ganz frech umgedichtet. Vielleicht bietet die diesjährige Eurovision-Songcontest-Gewinnerin dafür wieder eine gute Grundlage. Unterstützt werden die „Nachtschwärmer“ dabei wieder von Peter Rufmann und Sabine Münz sowie Regisseur Knut Müller-Ehrecke. Nach der heiteren Unterhaltung auf dem Theaterschiff muss aber in diesem Sommer nicht Schluss sein, denn dann kann sitzen bleiben wer will und bei Jazz-Musik den romantischen Abend ausklingen lassen. (v) TheaterschiffSommerspektakel, bis 24.08., Mi-Sa, 19-23Uhr, Theaterschiff Magdeburg, Anleger Sarajevo-Ufer

Veranstalter

Was im 18. Jahrhundert die spaßsüchtige Hofgesellschaft war, die ihren leeren Ritualen nachjagte, ist heute die bessere Gesellschaft. Deren Oberflächlichkeit und Heuchelei sind es, die für Alceste, den Protagonisten der Komödie „Der Menschenfeind“ von Molière, unerträglich sind. Nachdem sich die freie Theatergruppe Poetenpack bereits im vergangenen Jahr mit der Inszenierung des TschechowDramas „Onkel Wanja“ vom ShakespeareSommertheater abgewandt hatte, widmet sie sich nun dem französischen Bühnendramatiker. „An den Menschenfeind’ ist die Übersetzung von Hans Magnus Enzensberger von 1979 interessant. Sie holt die gesellschaftskritische Geschichte aus der höfischen Gesellschaft des 17. Jahrhunderts in die Gegenwart“, erzählt Sprecherin Constanze Henning. So bleibt Alceste kein Relikt der Vergangenheit, sondern wird zeitlos. Das wird auch durch das Bühnenbild von Janet Kirsten untermauert, welches aus vielen Ste-

kurz & klein

Nach Shakespeare und Tschechov wagt sich das Poetenpack an Molière

Auf dem Theaterschiff Magdeburg wird es mit Nachtschwärmer“heiter-romantisch

Bühne | August 2013 | DATEs

12-13 Bühne.indd 12

23.07.2013 09:41:17


ühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühne Bühn Bühne

Auch wenn die 27-jährige Schauspielerin Juliane Dass sie sich im Sommer so schnell wiedersehen, Köster bisher noch nicht in Magdeburg war, zog es hätten Marie Matthäus und Rick Middelkoop wohl sie doch in die Landeshauptstadt des „Landes Ohnicht gedacht. Beide studieren gemeinsam an der negleichen“. Über ein Casting Stage Art Musical School in stieß die gebürtige Berlinerin Hamburg, beim Casting für kurzfristig zum Sommertheadie Uraufführung von Bernd ter der Compagnie 09 dazu Kurt Goetz’ und Christoph und ist von der Möglichkeit, Deckbars „Land Ohnegleimehrere Rollen zu spielen, chen“ hat aber nur Marie begeistert: „Da wir durch die vorgesprochen, um abseits Geschichte Sachsen-Anhalts ihres Studiums „neue Erfahgehen, spiele ich verschiederungen“ zu sammeln. Rick ne Persönlichkeiten. Mal sind stieß vielmehr zufällig dazu. wir am Hof von Zarin Kathari„Als ein Darsteller abgena, mal steht die bekannte sprungen ist, wurde dringend Puppenmutti Käthe Kruse im ein neues Gesicht gesucht. Er Mittelpunkt“, erzählt sie. Wie sollte singen können und Marie Matthäus, Rick Midfür Rick, Marie und Gerald ist Sommertheater auch noch dazu gut aussehen“, delkoop während der Probe für Juliane eine ganz neue Erfahrung. Da hofft sie erzählt Marie lächelnd. Da fiel zu „Land Ohnegleichen“ natürlich, dass sich Magdeburg, wie auch bei ihrem ihr Rick ein, der im selben Jahr wie sie studiert. Schon kurze Zeit später stehen Vorsprechen, im Hof der Feuerwache „von der schönsten Seite“ zeigt, wenn Richard Wagners Eldie Beiden als Richard Wagners sächselnde Eltern tern sächseln, Käthe Kruses Puppen lebendig wergemeinsam neben Gerald Liebenow auf der Probeden und General von Steuben der Social-Networkbühne in der Feuerwache. Unbekannt war Magdeburg zuvor keiner der Beiden, denn sowohl Ricks als Generation auf heitere Art und Weise das Fürchten auch Maries familiäre Wurzeln führen nach Sachsen- lehrt. (v) Land Ohnegleichen, Comedy zur Geschichte und Anhalt. Während Maries Cousine in Magdeburg lebt, Gegenwart Sachsen-Anhalts und Mitteldeutschlands, noch bis RedWorks Düsseldorf / VitaCola / Stadtmagazin / Dates Magdeburg / Motiv: Caribic / ET: 26.07.2013 / Format: 220 x 144 mm ist Rick in Helbra bei Eisleben aufgewachsen. 29. August (jeweils Mi-Sa), Feuerwache Sudenburg Veranstalter

Veranstalter

Mit Marie Matthäus und Rick Middelkoop sind in der Sommerinszenierung Land Ohnegleichen der Compagnie 09 gleich zwei Musicalstudenten der Stage Art Musical School zu sehen, die noch dazu mit Sachsen-Anhalt verbunden sind

Wie die Gruppe um Freddy Mercury zu ihrem Erfolg kam, zeigt die musikalische Bühnenshow The Queen Night

Anfang August wird im Elbauenpark den größten Hits der 1970 gegründeten britischen Rockband gehuldigt. Schließlich gehört sie mit über 300 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Ausnahme-Bands. Die Zuschauer werden auf eine musikalische Reise durch die Geschichte der Gruppe Queen mitgenommen. Sieben professionelle Künstler aus verschiedenen Orten Deutschlands präsentieren Hits wie „I Want It All“, mit dabei Freddy Mercury, nein halt. Der Frontmann der „The Queen Night“, Harry Rose, sieht ihm nur so verblüffend ähnlich und kommt seinem Stimmspektrum auch sehr nah. Wenn er das von Freddy Mercury selbst komponierte „We Are the Champions“, oder auch Roger Taylors „Radio GaGa“ anstimmt, ist Mitsingen vorprogrammiert. The Queen Night, 3. August, 20.30 Uhr, Elbauenpark Seebühne #

Veranstalter

#

Kein Stillstand

A. Hahl

Überraschender Zuwachs

DATEs | August 2013 | Bühne

12-13 Bühne.indd 13

13

23.07.2013 09:41:19


Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur KultK Kuby´s Seilshow

2012 w aren‘s d ie Dudelz wege, d iesmal wir d‘s heiß bei Gaukler Friedrich

Historischer Mittelpunkt des Geschehens: das Domviertel

Einst zog der Schalk Till Eulenspiegel durch das Land und hielt die Leute zum Narren. Mit seinen Streichen stellte er die Unzulänglichkeiten seiner Mitmenschen bloß. Auch auf dem Seil trieb er seine Scherze. Alexi Kuby zeigt im Gewand des Till Eulenspiegel allerhand akrobatische Kunststücke auf einem 3 Meter hohen Seil. Sa./So., Bastion Cleve #

Festumzug

: Hier erfährt man‘s igliches Wie sieht ein kön Festmahl aus?

Im Jahre 929 schenkte Otto der I. seiner Gemahlin Editha die Stadt Magdeburg als Morgengabe. Ihr Empfang in Magdeburg, an der Seite ihres Gemahles und des Hofstaates, wurde durch zahlreiche Kaufleute, Handwerker und das einfache Volk bejubelt. Dieser euphorische Empfang wird auch in diesem Jahr anlässlich der offiziellen Eröffnung des Kaiser-Otto-Festes durch den Oberbürgermeister Lutz Trümper nachgestellt und von den Bewohnern der Stadt begleitet. Fr., 16 Uhr, Alter Markt

Bei den GreifenRittern können die kleinen Besucher in die Knappenausbildung gehen. Eingekleidet in einen Kinderwaffenrock und ausgestattet mit Holzpferd und Schild erlernen sie den Umgang mit Schild und Schwert. Den Abschluss der Knappenausbildung bildet eine Schildwallvorführung, Ritterdomino und der Feldzug über das Kaiser-Otto-Fest. Sa. 15 Uhr; So 16 Uhr, Haupteingang Kloster

Aposteluhr r ampf in de Mittelalterk -Arena neuen Larp

Zwölf Schutzpatronen wie u.a. Petrus, Johannes, Magdalena, Mauritius, Katharina, Papst Silvester II., Erzbischof Adalbert erscheinen nacheinander wie die Figuren einer mechanischen Spieluhr über der Bastion Cleve und stellen Magdeburg unter ihren Schutz. Fr./Sa. Bastion Cleve

Zum 3. Mal dreht sich das Kaiser-Otto-Fest ums spannende Thema Mittelalter Auch die Kleinen können kämpfen wie ein Ritter

14

Es gleicht fast Zauberei, wenn das Kaiser-Otto-Fest Einzug in die Altstadt hält. Nah am historischen Vorbild erzählt es seinen Gästen die 1200-jährige Stadtgeschichte auf einzigartig und äußerst lebendige Weise. Das Fest im Domviertel bringt das Leben von Kaiser Otto den Großen nah und lässt Erfinder Otto von Guericke, den gewitzten Till Eulenspiegel und viele andere bedeutende Persönlichkeiten aus der Geschichte wieder auferstehen. Ein historischer Festumzug, eine Falknershow und mittelalterliche Gesänge versetzen die Besucher in längst vergangene Zeiten und lassen sie einen äußerst

realen Eindruck davon bekommen, wie sich das Leben im Mittelalter abgespielt hat. Zu den Höhepunkten zählt in diesem Jahr das Ritterturnier der Gruppe „Mandshur Tengri“. Ihre Stunts hoch zu Ross hat die Reitkampfgruppe schon im Film „Die Päpstin“ zur Schau gestellt. Des Weiteren können die Kids in die Knappenausbildung gehen, während die Großen in der Larp-Arena ihre kämpferischen Fährigkeiten unter Beweis stellen können. Die Historische Spandauer Stadtgarde zeigt den Alltag eines Preußischen Regiments um 1755. Hartgesottene erwarten ausgezehrte Gefangene im Kerker. Hinzu kommen weitere zahlreiche Akteure wie Kevin Kalvus, Die Rabenbrüder, Die Flugträumer und historische Figuren, die dieses Fest wieder einzigartig und erlebnisreich machen.

Der Stadtwächter heißt die Besucher willkommen

3. Kaiser-Otto-Fest vom 30.8.-1.9., www.kaiserottofest.de

#

Kultur | August 2013 | DATEs

14-15 KaiserOttoFest_pfad.indd 14

23.07.2013 10:05:53

Illustrationen: Dana Schmidt, Fotos: Engelhardt (3), Dudek (5)

Kinderfeldzug

Mechanische Spieluhr mit ihren 12 Schutzpatronen


ltur Kultur Kultur KulturKultur KulturKultur KulturKultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Kultur Treibt auch 2013 viel Schabernack: Till Eulenspiegel

Gaukler Friedrich

Als Feuertänzer reist Gaukler Friedrich durch‘s ganze Land. Jonglierend oder auf Stelzen verbindet er ganz verschiedene Requisiten zu einer einzigartigen Choreographie. Gaukler Friedrich bringt seinem Publikum die Mystik und Besonderheit des Spiels mit dem Feuer nahe. Auch bei der dritten Auflage des Kaiser-Otto-Festes wird er mit seinen Darbietungen die Herzen erleuchten und verzaubern.. Fr./Sa., Möllenvogtei, Fürstenwallpark

Larp-Arena

Hier können die Besucher einmal selbst die Klingen kreuzen und in der Rolle eines Ritters oder einer Bestie erstklassige Gegner besiegen. Der Kampf, angelehnt an das Fantasy-Spielsystem „LARP“, mit hochwertigen Schaumstoffwaffen vermittelt den Teilnehmern das Gefühl, einen realen mittelalterlichen Kampf auszufechten. Fr./Sa., Fürstenwallpark

Kloster Illustrationen: Dana Schmidt, Fotos: Engelhardt (3), Dudek (5)

Kinderzentrum

Haupteingang Kasse

Bühne am Kloster

CA RD

P

Bühne im Klostergarten

Reiterwiese

€>

Hundert wasserhaus

Treppe Fürstenwall

Furstenwall

DRK €>

Dom

Kiek in de Koken

Bastion Cleve

€> Viele historische Spielstätten wie Bastion Cleve, Möllenvogtei oder der Fürstenwall bilden die Kulisse für das Kaiser-Otto-Fest

Möllenvogtei

€> Eingang/Kasse

Toiletten

Fürstenwallpark

Bühnen, Aktionsflächen Erste Hilfe DATEs | August 2013 | Kultur

14-15 KaiserOttoFest_pfad.indd 15

15

23.07.2013 10:06:05


Ausstellungen Ausstellungen Ausstellungen Ausstellungen Ausstellun Ausste AUSSTELLUNGEN Atelier Marianne Fritz, Vernissage am 30.08., 20 Uhr, „Grafische Blätter“, Druckgrafik von Klaus Roenspieß BstU Außenstelle Magdeburg, bis 27.09., „Gesichter der Friedlichen Revolution“, Fotografien von Dirk Vogel

Literaturhaus Magdeburg, Vernissage am 28.08., 19 Uhr, „Ich bin nichts als ein Ergebnis der Zeit“, „Letzter Wohnort: Magdeburg.“ Spuren B. Travens in Deutschland, die unbekannten Jahre, eine Ausstellung des Heinrich-Heine-Instituts und des Theatermuseums Düsseldorf

Rapp

MDR-Landesfunkhaus, bis 30.08., „around the world“, Malerei von Christoph Ludewig

Diesel und Dunst

Um die 1.000 Kraft fahrzeuge aus der DDR und Osteuropa versprühen auf dem 15. „Ost-Mobil-Meeting Magdeburg“ (OMMMA) den technischen Charme vergangener Zeiten

Maue

Blauer Dunst schwebt in der Luft, unten unter der Haube bullert dazu ein Zweitakter. Das Auto kommt aus einer anderen Zeit, damals als Benzin noch vergast und nicht direkt eingespritzt wurde. Die Zweitakt-Klassiker wie der Trabant 500 und Wartburg 311 sind ein Schwerpunkt auf dem alljährlichen Ost-Mobil-Meeting Magdeburg. Hingucker sind aber eher ältere und mittlerweile gesuchte Kfz wie die aus tschechischer Produktion stammende Staatskarosse Tatra T 603, der Saporoshez SAS-968 aus der Ukraine, Früher war nicht nur alles russische sowie verschiedebesser, sondern auch kleiner: ne DKW-Modelle aus IFA-ProDer Wartburg der Schnellen duktion. Bei den Zweirädern gibt es Medizinischen Hilfe, kurz: SMH neben Jawa, Ural, SR 1 und -2 und der sogenannten „Vogel“-Serie von Simson/Suhl mit Schwalbe, Spatz, Star, Sperber und Habicht auch DDR-Motorräder wie die AWO Touren und -Sport aus Suhl oder die Zschopauer MZ-Typen RT 125 und das Zweitakt-Boxermotor-Krad BK 350 zu bestaunen. Ebenfalls mit dabei ist die in Eisenach hergestellte EMW R 35, die von der BMW R 35 inspiriert wurde. Bei Musik und typischem Zweitaktmotoren-Abgasduft werden die Modelle durch einen technisch versierten Moderator präsentiert und mit vielen kleinen Anekdoten liebevoll beschrieben; wer Ersatzteile für sein altes „Schätzchen“ sucht, sollte sein Glück bei einem der vielen Teilehändler vor Ort versuchen. 15. OMMMA, 31. August, 10 bis 18 Uhr, Elbauenpark / Großer Anger, #

www.ifa-freunde-sachsen-anhalt-ev.de

City Carré, bis 24.08., „Playmobil“, Familienausstellung Dokumentationszentrum Moritzplatz, Vernissage am 01.08., „Die Mauer. Eine Grenze durch Deutschland“ Fabularium Magdeburg, ab 02.08., „Farbgrafik“, von Günther Gerth Feuerwache, Vernissage am 15.08., Malerei von Lena Rahmsdorf; Vernissage am 29.08., „332. Ausstellung“, Malerei von Andreas Seidel

IBA-Shop, bis zum 11.08., „Architektouren durch Sachsen-Anhalt – 100 Bauten aus 100 Jahren“ und der öffentliche „Dialog Planen und Bauen“ Stadtbibliothek Magdeburg, Vernissage am 01.08., 10 Uhr, „Demokratie stärken – Rechtsextremismus schwächen“, eine Ausstellung des Julius-Leber-Forums Technikmuseum, 11.08., 10 Uhr, „Tag der Feuerwehr“, Ausstellung historischer und moderner Feuerwehrtechnik

Flurgalerie Eisenbart, bis 11.09., „Von Fern und Nah Eindrücke von Unterwegs und Zuhause“, Fotografien und Mixed-Media von Mitarbeitern der KV SachsenAnhalt Galerie Himmelreich, Vernissage am 06.08., 19 Uhr, Fotografien von Benjamin Borisch Galerie Stadtfelder Schlossküche, Vernissage am 11.08., 14 Uhr, Malerei und Keramik von Georg Schwarzbach; Vernissage am 31.08., „Gebautes“ mit Keramik von Ursula Zänker Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen, bis 15.09., „Malerei – Aktion – Konzept“, von Jochen Kienzle

Kunstwerkstatt e.V., Vernissage am 30.08., 19.30 Uhr, Malerei von Klaus Roenspieß

Volksbad Buckau, Vernissage am 23.08.,19 Uhr, „Incredible India“, Fotografien von Kirsten Mengewein

Außerhalb Kulturfabrik Haldensleben, bis 06.09., „Expressionismus und Surrealismus des 20. Jahrhunderts“, von Frithjof Meussling Phaeno Wolfsburg, „Klingende Zahlen“, bis 25.08., Musik und Mathematik von Michael Bradke; „Offenes Besucherlabor“, bis 07.08., Musikinstrumentebau Städtische Galerie Wolfsburg, bis 27. 10, „Der Gebrauch der Landschaft“ , Fotografie von M. Regenberg; bis 04.08, „HYBRID“, Malerei und Grafik von Wolfgang Ellenrieder; bis 24.11., „Sailaway“, Zeichnungen und Installationen von Tal R

Entlang der Uferzone

Benjamin Borisch stellt Fotografien von Landschaften und Porträts in der Galerie Himmelreich aus Kahle Äste und ineinander verschlungene Pflanzen breiten sich in vielen Aufnahmen des Magdeburger Fotografen Benjamin Borisch aus. Am Ufer der Elbe bilden sie die Grenze zur Stadt, wirken geheimnisvoll, bedrohlich, romantisch. Der Winter hält diese Zwischenwelt mit Frost und Eis gefangen. Wie auf einer Leinwand wirken vor diesem Hintergrund die Bäume und Sträucher, während die Eisflächen fragilen Kontinenten gleichen. Neben den schwarzweißen Fotos der Uferzone zeigt die Ausstellung auch farbige Montagen, in denen sich Landschaft und Porträt verbinden. Die Umrisse und Details der Porträtierten verschmelzen jedoch mit ihrer Umgebung, werden zu schemenhaften Wesen, Naturgeistern oder flüchtigen Erscheinungen, die im nächsten Augenblick verschwunden sind oder sich verwandelt haben. (ufo) Benjamin Borisch, Ausstellungseröffnung am 6.8., 19 Uhr, Galerie Himmelreich #

16

Benjamin Borisch – Kopf

Ausstellungen | August 2013 | DATEs

16-17 Ausstellungen.indd 16

22.07.2013 21:08:56


usstellungen Ausstellungen Ausstellungen Ausstellungen Ausstellungen Ausstellungen Ausstellungen Ausstellung Ausstellungen

Bücher & Broschüren per Online-Druck – Vorabauflagen, Kleinauflagen & Nachdrucke bei der Buchfabrik1838

Ihre Vorteile ✓ ✓ ✓ ✓

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis Jahrzehntelange Produktionserfahrung für Bücher und Broschuren Schnelle und einfache Abwicklung Ihnen steht eine Vielzahl an Zusatz- und Serviceleistungen zur Auswahl

Die Buchfabrik1838 ist durch eigene Verlagserfahrung seit dem Jahr 1838 ein verlässlicher Partner. Überzeugen Sie sich noch heute von unserem Angebot: www.buchfabrik1838.de DATEs | August 2013 | Ausstellungen

16-17 Ausstellungen.indd 17

17

22.07.2013 21:09:01


www.flugboerse.de/magdeburg

V OYA GE ! V OYA GE , V OYAG SUPER FRÜHBUCHER V OYA GE , V OYA GE ! für den Winterurlaub** V OYA GE , V OYA GE ! V OYA GE , V O -

V OYA GE ,

Kär nten

1 Woche im 3 Sterne Hotel on mit Halbpensi ss inkl. Skipa Direkt an Piste und Skilift!

,- € 59be9 i 4er-Belegung p.P.

ab

lle ere to **weit rangebote Winte bei uns! s gibt e

V OYA GE ,

RoundTheWorldSpezial

sxc.hu_sanja gjenero

PRINZZCLUB

@

CANDYLAND

21.6.

HELGE

INNENSTADT

FÊTE DE LA MUSIQUE

21.6.

SCHWOOF – DIE PARTY

FEUERWACHE

15.6.

FIRST

AFTER

MTV HAUPTSTADT. CLUB

15.6.

nachtschicht nachtschicht nachtschicht nachtschicht nachtschicht nac nachtsc

Flug von z.B. Frankfurt nach Dubai -> Melbourne -> Auckland, zurück von Christchurch -> Sydney -> Bangkok -> Dubai -> Frankfurt. An allen Punkten kann beliebig lang gestoppt werden. Max Reisedauer: 1 Jahr

€ren! 9r,-Gebüh 15ink4l. alle p.P.

ab

VO YAG E!

Flugbörse Magdeburg | Lübecker Str. 14 Telefon: (0391)251 44-11, -66, -77 | Fax: (0391)251 44 33 Email: flugboerse.md@freenet.de Findet uns auf: www.facebook.com/flugboerse.magdeburg

18

Nachtschicht | DATEs August | 2013

18-19 Nachtschicht.indd 18

mehr Bilder: www.dates-md.de 23.07.2013 09:33:09


de

MESSE MD

JUNIMOND@ NIGHTLIGHT

13.7.

HELGE SCHNEIDER

FESTUNGMARK

6.7.

STUDIO 54

PRINZZCLUB

6.7.

M2

AFTER BUSINESS CLUB

27.6.

hicht nachtschicht nachtschicht nachtschicht nachtschicht nachtschicht nach nachtschicht nachtschicht

Fotos: E.Dudek, PeerPost, F. Rรถber

18-19 Nachtschicht.indd 19

DATEs | August 2013 | Nachtschicht

19

23.07.2013 09:33:33


Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Cl Im Hier und Jetzt

„Empörung ist der Motor zum Engagement“

Als DJ und Produzent der ersten Stunde, und vor allem als Organisator der Loveparade, setzte sich Dr. Motte in den vergangenen 28 Jahren ein kleines Denkmal. Der Berliner nutzt seine Bekanntheit keineswegs als Darfschein, sondern engagiert sich aktiv in der Clubszene. Mit seinem Label PRAXXIZ sorgt er für jede Menge frischen Wind auf den Dancefloors der Welt.

»

Seit 1985 bist du nunmehr in den Clubs aktiv. Da war die heutige Party-Generation noch nicht einmal geboren. Damals hast du dir auch deinen Namen gegeben. Ich komme ursprünglich aus der Berliner Punk-Szene und meine damaligen Freunde gaben mir den Namen – Silvester 1992 kam dann der Doktortitel dazu. In den vergangenen Jahren hast du nicht nur mit deinem Label PRAXXIZ und der Loveparade auf dich aufmerksam gemacht, sondern auch durch dein Engagement für die Szene in der Szene. Wie ist da der Stand? Ich lebe da ganz nach dem Motto von Stefan Hesse „Empörung ist der Motor zum Engage­ ment“. Aus diesem Grunde haben wir damals unseren Verein electrocult_e.V. gegründet, den wir allerdings nicht mehr betreiben, weil der Verwaltungs­ aufwand uns aufgefressen hat. Unsere Erfolge können sich sehen lassen und wir werden unsere Aktivitäten als lose Gruppe fortsetzen. Einer unserer Erfolge war der Aktionstag zur „GEMA Tarifreform 2013“, der die überzogene Erhöhung der Beiträge abwenden konnte. Ja, der Künstler hat sich zum Szenepolitiker entwickelt. In erster Linie steckt der Künstler in mir, aber ich entwickle sehr gerne Konzepte. Ich verstehe elektronische Tanzmusik als nonverbalen friedlichen Freiraum, den es zu schützen gilt. An zweiter Stelle steht aber die Verantwortung und Aufklärung. Des­ halb reise ich zu vielen Fachtagungen und setze mich für die Szene ein. Bei so viel Engagement und Bekanntheit könnte man meinen, dass du einen Darfschein für jegliche Konzepte und Produktionen besitzt. Ist das eventuell ein Hindernis für dich? Keineswegs. Meine Musik ist nicht marktori­ entiert angelegt, ich produziere sehr vielfältige Tracks und lasse dabei den freien Künstler aus mir sprechen. Nur wenn ich eigene Wege gehe, bleibe ich im Ge­ schäft. Am Ende muss für mich einfach etwas Gutes entstehen, mit dem ich zufrieden sein kann. Die Szene hat sich stetig weiterentwickelt, wie nimmst du das wahr? Aufgefallen ist mir vor allem, dass die #

»

#

»

#

»

#

»

20

#

Leute viel mehr Party-Utensilien mitbringen. Darüber freue ich mich, denn die Leute identifizieren sich mit einer Veranstaltung, der Musik und den Künstlern intensiver und tragen so ihren Teil zur Party bei. Die klassischen Raver sieht man immer weniger. Als Erfinder und Gründer der Loveparade hast du etwas in Bewegung gesetzt, wovon wir heute noch profitieren, obwohl es die Loveparade so gar nicht mehr gibt. Die Festivals. Stimmt. Die Loveparade sollte immer ein friedlicher Austausch von Erfah­ rungen in der Szene sein. Nicht nur Raver haben sich dort getroffen, sondern auch Veranstalter und DJs aller Nationen. Daraus entstanden unzählige Ideen. Der Trend geht dabei stark zu den Festivals. Es freut mich, dass es davon so viele gestandene und sicher konzeptionierte gibt. Dein Label PRAXXIZ sorgte in letzter Zeit für viel Aufmerksamkeit. Wie geht es da weiter? Die aktuelle „Syntax EP“ von Michael Schwarz bereitet uns enorme Freude, sie gehört zu meinen absoluten Favoriten. Zudem erweitern wir unser Label mit neu­ en Künstlern, eigenen Veranstaltungen, wie z.B. „Dr. Motte‘s Birthday Celebration“ am 16. August im Club Magdalena in Berlin oder die PRAXXIZ Labelnights. Seit 2011 gibt es auch PRAXXIZ Booking, wo wir Künstler wie Hardy Hard, Superstrobe, Mijk van Dijk, Gabriel Le Mar aufgelistet haben. Hinzu kommen mei­ ne eigenen DJ-Auftritte. Am 10.08. spiele ich in eurer Nähe, nämlich beim „Sound Of Summer“ Open Air in Hordorf. Wie schaffst du es dieses Programm zu bewältigen und wie lange willst du diesen Job noch machen? Ich liebe meinen Job einfach, aber es ist mir in der heutigen Leistungsdruckgesellschaft sehr wichtig, die Balance zwischen Arbeit und Privatleben zu halten. Wenn es nach mir geht, würde ich am liebsten eines Tages hinter dem DJ Pult sterben, es gäbe für mich keinen besseren Ort. Dr. Motte@Sound of Sommer, 10.

»

#

»

#

»

#

August, 20 Uhr, Schützenplatz, Hordorf, www.sound-of-summer.de, 30. Oktober, Altes Theater

Finn Martin und seine Pop-Musik strahlen

Veranstalter

Yves Borgwardt

Eine Dekade voller Sommer­ konzerte, vergnügter Fuß­ ball­fans und Urlaubsfeeling für Groß & Klein – die Strandbar Magdeburg wird 10

Lyrische Singer/SongwriterRomantik trifft auf elektronische Sounds, ohne dabei kitschig zu sein. Die reflektierenden Texte des jungen Vollblutmusikers Finn Martin zusammen mit sensibler Popmusik zwischen Elektro und Folk ergeben eine erfrischende Alternative. Das Solo-Debüt „Change“ mit dem Eu­ rovision Songcontest-Ohrwurm „We are“ ist Musik für den Augenblick. „Was ich am Musikmachen so liebe, ist das Gleiche wie beim Reisen: Es geht um den Moment. Man kann gar nicht anders, als im Hier und Jetzt zu sein“, erzählt der Berliner Weltenbummler. Im Hier und Jetzt ist auch das Team der Strandbar. Es blickt auf 10 Jahre zurück und kann stolz sein. Denn ihre gemütliche Citybeachbar ist inzwischen eine Institution in der Landeshauptstadt. Laue Sommernächte, die Elbe und die Strandbar gehören für die Magdeburger einfach zusammen. Zu den Strandbar-Highlights zählen die Fußballübertragungen 2006, 2008, 2010 & 2012, Konzerte von Daniel Cirera, Olli Schulz, Begbie, Sarah Bettens, Michme und Events wie Modenschauen, Studenten­ parties, Stadtjubiläum, SachsenAnhalt-Tag, Riverside at Night. Seit kurzem gehört mit der Flut auch ein nachdenklicher Moment dazu. Aber das Erfolgstrio um Alex Ninow, Paul-Gerhard Stieger und Stefan Pauli steckte den Kopf nicht in den Sand und baute die Strandbar zuversichtlich wieder auf. Jetzt wollen sie sich bei allen Gästen, Mitarbeitern und Geschäftspartnern mit einem Geburtstagswochenende bedanken. Keyno machen mit ihrem charmanten Redpop am 9. August den Anfang, bevor Finn Martin am Samstag mit einem gefühlvollen und fröhlichen Akustikset den besonderen Geburtstagsmoment unterstreicht. (cj) 10 Jahre Strandbar Magdeburg, 9./10. August, 19 Uhr, Strandbar #

Interview: Christian Rathmann Club | August 2013 | DATEs

20-21 Club.indd 20

23.07.2013 09:33:12


Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club

Schnurrbarttragen ist sexy!

trAumJOB mOdeL?

Pariser Label auf Clubtour: Die Eleven Paris­Party bringt Rihannas Tour­DJ ins First.

#

Bewerbt euch jetzt und lauft über den großen Catwalk bei der Modavision!

Kai Spaete

Wer braucht schon Heidi Klum. In Magdeburg könnt ihr dank dem Modelcasting der Agentur First Contact ebenso eine Modelkarriere starten. Newcomer Models bekommen die Möglichkeit

Veranstalter

Life IS A Joke! Paris ist nicht nur Weltstadt der Romantik. Paris kann auch dreckig, frech und komisch sein – und kommt dabei trotz­ dem nie aus der Mode. Bei „Eleven Paris“ haben die Kreativen Prominente Mona Lisas verschmitztes Lächeln gegen Kate Moss’ süße Schnute plus sexy Schnurrbart Moustache-Fans: getauscht. Shirts und Tops mit dem Gesicht des Supermodels zaubern Fashionists und Wiz Khalifa, Megan Fox und Fashionistas ein Lächeln ins Gesicht – und Kates Smile an den Körper. Lächeln scheint Lenny Kravitz ohnehin das Thema der „Eleven Paris“­ Designer zu sein, die ihren Job mit Rocker­Attitüde angehen und ihre Labelphilosophie auf vier Worte zusammen gestaucht haben: „Life is a joke“. Das Motto gilt umso mehr für die Moustache­Shirts, die außerdem mit Ashton Kut­ scher, Rihanna oder Karl Lagerfeld als Blickfang in ausgewählten Läden wie „Olymp & Ha­ des“ zu haben sind. Nun geht das Modelabel auf Städteclubreise mit Modebotschafter und DJ Monsi­ eur Komplex im Gepäck. Seine Liebe zur Musik und zur Mode machten ihn zum offiziellen DJ der New Yorker und Berliner Fashion Week. Er spielte unter anderem als Tour­DJ für Rihanna, P. Diddy, Ryan Leslie und John Legend, aber auch im P1 in München und bei den Filmfestspielen 2012 in Cannes bewies er sein musikalisches Geschick an den Turntables. Seine Kombination aus urbanem Pop, House und Mash­Ups ist hierzulande aber auch international heiß begehrt. Also lohnt sich am 17. August nicht nur für Fashion­Victims ein Abstecher ins First! (ko) Eleven Paris-Party, 17. August, 22 Uhr, First

Casting im Allee-Center 2012

auf Mitteldeutschlands begehrtestem Laufsteg im Oktober dabei zu sein und im Blitzgewitter der Fotographen zu glänzen. Bewerbt euch über www.modavision.de und sichert euch einen der 6 Laufstegplätze! Geeignete Bewerber werden zum Casting am 13. September ins Allee­Center einge­ laden, um sich vor einer Jury zu beweisen. Die Teil­ nehmer müssen sich in Lauf­, Vorstellungs­ und Fotoshooting­Runden qualifizieren. Die Gewinner erhalten die Teilnahme an der 9. Magdeburger Modenacht „Modavision“ am 26. Oktober, eine Mo­ delausbildung, ein Fotoshooting vom DATEs, ein Titelshooting für die Allee­Center­Zeitung sowie die Aufnahme in die Modelkartei bei First Contact. Traut euch und euer Traum wird wahr! Modavision Modelcasting, 13.9., Allee-Center; Bewerbungsschluss: 7.9. #

DATEs | August 2013 | Club

20-21 Club.indd 21

21

23.07.2013 09:33:20


Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Cl NACHTGESTALT

ONE-Chef Marcus Reisener „Mein Herz schlägt für die Barkultur“

Röber

Veranstalter

o-prime (30), DJ

Gehobene Trinkkultur und Gäste aus ganz Deutschland – die Cocktailbar „One“ feiert ihren vierten Geburtstag mit neuen Parfümcocktails „Kaum zu glauben: Mein Baby wird vier“, sagt Marcus Reisener und fragt sich, wo die Zeit geblieben ist. Der heute 28-Jährige gelernte Hotelfachmann ist mit seiner Cocktailbar „One“ auf Erfolgskurs. „Ich habe in den letzten Jahren unglaublich viel gelernt. Jetzt weiß ich, wo ich hin möchte. Mein Herz schlägt für die Barkultur “, sagt er und erklärt: „Ich liebe die Entwicklung von Cocktails, die Mixologie. Man kann aus einem Cocktail so viel machen, wenn man nur ein wenig seine DNS verändert. Das ist genial!“ Mit DNS ist die klassische Rezeptur eines Cocktails gemeint, die kreativ veränderbar ist. „Tauscht man bei einem Sazerac beispielsweise den Cognac gegen einen gereiften Tequila, bekommt man ein völlig neues Geschmackserlebnis!“ Und so gibt es neben Cocktailklassikern auch jede Menge Neues im „One“: „Derzeit angesagt sind beispielsweise Parfümcocktails. Die schmecken so, wie ein Parfüm riecht.“

Veranstalter

LEINEN LOS!

Wer gewinnt die MissPinup-Wahl?

22

#

Durch die kreative Erlesenheit seiner Cocktailkarte ist das „One“ immer mehr zum Anlaufpunkt für Fans außergewöhnlicher Drinks geworden. Ein Platz in der Location ist ohne Reservierung in den Herbstund Wintermonaten kaum zu bekommen. Inspirationen holt sich Marcus Reisener von den besten Barkeepern Deutschlands: „Ich bin mit erstklassigen Kollegen aus Berlin, München und Köln vernetzt. Wenn dort etwas neu ist, habe ich es auch hier.“ „Zur Geburtstagsparty am 2. August haben auch die Parfümcocktails ihre Premiere“, verrät der Chef. Was steht noch auf dem Programm? DJ Kurt Jansen liefert den Sound zur Party, während die Barkeeper, ebenso stylish gekleidet wie Reisener selbst, hinter dem mondänen Tresen im neu gebauten Raucherbereich die Gäste mit Sekt empfangen. (ko) 4 Jahre #

ONE!, 2. August, 19 Uhr, Cocktailbar „One“

SIEBEN AUF EINEN STREICH

MANGA-MANIA

Der King lebt doch ...

IT‘S VEGAS, BABY! Was ist die Lieblingsstadt vom Prinzzbesitzer Guido Schwirzke? „It‘s Vegas, Baby!“ So verwandelt sich sein Club erneut in ein funkelnd-glitzerndes Casino mit Roulette, Black Jack und Spielautomaten. Es wird heiß: Beim Strippoker lassen nicht nur die Game-Girls ihre Hüllen fallen! Auf dem Dancefloor treffen Ladies auf Gentlemen und tanzen zu Perlen der 70er, 80er und bestem Discohouse by Dj Wakko. It‘s Vegas, Baby!, 3.8., 23 Uhr, Prinzzclub

Zahlreiche Workshops in der Tradition der japanischen Pop-Kultur stehen auf dem Programm der Anime-Manga Convention. Die Contaku bietet die Möglichkeit zur aktiven Teilnahme am Cosplaywettbewerb und bei diversen Bühnenspielen. Tipps und Tricks rund um Cosplay, Perücken, japanische Blumensteckkunst und mehr soll vermittelt werden. Auf die Zocker wartet ein Gamesroom. Contactu-Convention, 10./11.8., Moritzhof

Dimitrijs Filimonovs

Lander

Bei der Rockabilly-Partyreihe auf der „Württemberg“ geht‘s um Rock ‘n‘ Roll und gute Unterhaltung. Das Achterdeck bringen die 3 Kings, Doc Hoover und Referend J.K. King mit Rock und Ska zum Kochen. In Contests wird das schickste Pinup, der härteste Halbstarke und das beste Tanzpaar gesucht. Preis: ein neues Outfit. Mit Hula Hoop Hüftschwung können Freidrinks an der HaifischBar erschlichen werden. Rockhouse-Party, 10.8., 20 Uhr, Württemberg

Tanzvergnügen auf der Seebühne

SCHWOOFEN AUF SEE

#

(c)de.academic.ru

kurz & klein

#

Die DNS eines Cocktails

#

Entstehung eines Mangas

Das Urgestein der Magdeburger Plattenaufleger, DJ Henne, wird die Partygänger überm Angersee schweben lassen. Erinnerungen an Discozeiten werden wach, wenn Klassiker der 80er und 90er erklingen. Auch mit den Hits von heute sorgt Henne für eine gefüllte Tanzfläche. Licht- und Lasereffekte tauchen die Seebühne in ein Partyambiente. Zwischendurch kann man auf den Lounge-Möbeln plaudern. Seebühnenparty Ü31, 10.8., 21 Uhr, Elbauenpark

Erst zusammen gegen das Hochwasser, jetzt zusammen für eine spritzige Flussparty: Das ist das Credo der Magdeburger Elbegastronomen, die die „Riverside at Night“ veranstalten. So können die Besucher an den sieben verschiedenen Partystationen am Montego, L-BE, Elbelandhaus, Mückenwirt, Württemberg und Le Frog Halt machen und feiern. Gefühlvollen Pop gibt‘s z. B. von „Sonjas Cosmos“ an der Strandbar. Riverside at Night, 3.8., 19 Uhr, Elblocations #

#

Tolle Stimme: Sonja Fritzsche

Veranstalter

Vor neun Jahren begann alles mit dem Besuch ganz normaler Partys. Überall gab es gute Musik, die ihm im Gedächtnis blieb. Also kaufte Steve Swoboda sich einen kleinen DJ Controller und fing an, sich seine Lieblingstracks über sein Notebook selber zu mixen. Anfangs war alles noch recht holprig, aber mit der Zeit bekam er ein Gefühl für die Musik, bis sich sein Stil herauskristallisierte: House, Tech-House. Auf seinen Seiten bei Facebook und Soundcloud stellte er daraufhin jeden Monat ein neues Set zum Download bereit und siehe da, die Klicks wurden mehr. Unbemerkt blieb das Ganze nicht, denn Bruno Mertins, Inhaber des Club 56, erkannte sein Talent und platzierte Steve aka o-prime als Resident-DJ in seiner Bar. Auch die größeren Veranstaltungen ließen nicht lange auf sich warten: Im April war er zu Gast beim Sleepwalker in Arneburg und im Mai legte er beim We Love Music-Festival vor tausenden Besuchern auf. Sicher ist, von ihm wird man zukünftig noch eine ganze Menge hören. (js) www.facebook.com/djoprime, www.soundcloud.com/o-prime

Club | August 2013 | DATEs

22-23 Club.indd 22

23.07.2013 09:33:40


Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club Club

„Gleiche Rechte für gleiche Liebe!“ des LSVD und Mitglied im Organisationsteam des CSD Magdeburg e.V.

Engelhardt

Der Christopher Street Day in Magdeburg steht vor der Tür. Vom 9. bis 18. August zeigt sich die LesBiSchwule Community Magdeburgs wieder konsequent selbstbewusst und fordernd für Gleichberechtigung und Akzeptanz. Von Mathias Fangohr, Landesvorstand Ich höre es in diesen Tagen immer mal wieder: „Ist nicht eigentlich schon alles erreicht?“ Schaut man in solch einem Moment zurück, dann kann man sagen: Ja, wir werden nicht mehr ins Gefängnis gesteckt, Diskriminierung ist per Gesetz verboten und die Homo-Ehe ist da. Mit der Sukzessivadoption und dem Ehegattensplitting ist die Gleichstellung mit der Ehe quasi vollzogen. Natürlich, es fehlt noch das volle Adoptionsrecht und bei der steuerrechtlichen Gleichstellung sind diverse Gesetze noch nicht berücksichtigt. Und eigentlich wollen wir ja nicht die Ehe zweiter Klasse, sondern die Öffnung der Ehe für alle. Ach, Politik hin oder her. Wenn die Regierung nicht will, kümmert sich das Bundesverfassungsgericht darum. Also brauchen wir noch den CSD? Ich meine ja! Denn ist es hinnehmbar, wenn die vollständige rechtliche Gleichstellung von der Politik weiter auf die lange Bank geschoben wird? Wenn 50.000 Schwule, die nach 1945 in beiden deutschen Staaten verurteilt wurden, heute noch immer nicht rehabilitiert sind? Wenn Trans*Personen noch immer benachteiligt werden? Wenn Asylbewerber erst beweisen müssen, dass sie homosexuell sind, um

nicht abgeschoben zu werden? Wenn sogenannte „Homoheiler“ in Deutschland immer noch aktiv sein dürfen? Wenn lesbisch-schwul zu sein in katholischen Krankenhäusern legale Kündigungsgründe sind, wenn Diskriminierung, Beschimpfung, Gewalt, Mobbing und Ausgrenzung heute in Schulen, am Arbeitsplatz oder im Sport immer noch harte Realität sind? Der CSD in Magdeburg beweist, wie wir offen miteinander leben können. Selbst der Magdeburger Stadtrat hat dies nach heißer Diskussion mehrheitlich erkannt und steht seit 2011 hinter dem Christopher Street Day. Das zehntägige Programm bringt uns wieder Veranstaltungen voller Emotionen, Unterhaltung und Spaß. Es gibt Filme mit Tiefgang, gefühlvolle Literatur, bewegenden Sport, historische Zeitreisen, packende Diskussionen und Kabarett der besonderen Art. Und alles mündet am 17. August in die vierte schrill-bunte Demo-Parade durch Magdeburgs City. Anschließend folgt das berühmte Straßenfest in der Hegelstraße. Ab 23 Uhr geht es hinterher im AMO auf der ersten offiziellen CSD-Abschlussparty durch die „Sleepless Night“. www.csdmagdeburg.de, www. #

facebook.com/csdMagdeburg

CLUBFACTS +++ Der Sonnenhof feiert Eröffnung +++ Die kürzlich eröffnete Location „Kulturfabrik“ hat einen „Partybruder“ bekommen, den Sonnenhof. Ein neues Team, bestehend aus befreundeten Künstlern, DJ´s und Musikproduzenten hat sich zum Ziel gesetzt dieser Industrieruine neues Leben einzuhauchen. Auf der Outdoorfläche, als auch im wandelbaren Indoorclub, sollen zukünftig gepflegter Tech House und energetischer Techno auf dem Programm stehen. Die ersten Veranstaltungen steigen am 3.8. mit u.a. DJ Axel Bartsch, Empro, Captain Dreister sowie am 10.8. mit Smash TV, Sid, Kemikal als Pre-Event für das Halberstädter Hexenwerkfestival. +++ Gummibärchen feiert Revival +++ Am 31. August heißt es im Boys ’n’ Beats „war‘n das noch Zeiten!“ Vier Jahre nach dem Aus des Gummibärchens am Hassel treffen sich dort die Hits und bekannte Gesichter der einstigen Kult-GayKneipe. Mit dabei: Ex-Kneiper Olaf und jede Menge Gummibärchen gratis! +++ Wer wird die neue Miss Magdeburg? +++ Jedes Jahr wird die Schönste bei der Miss Germany Wahl gekürt. Vorab heißt‘s Votings wie die Miss Magdeburg Online-Wahl zu überstehen. So können sich Magdeburger Beautys zwischen 16 und 28 Jahren, die ledig und kinderlos sind, unter www.missgermany.de/ events/bewerbung bis 13.8. einen Bewerbungsbogen herunterladen. Danach muss der ausgefüllte Bogen mit zwei Fotos an j. immega@missgermany.de geschickt werden. Das Voting startet am 13.8. auf missgermany.de/OnlineWahlen und endet am 20.8.. Die Siegerin Miss Magdeburg Online qualifiziert sich zur Bundeslandwahl. Die Zweitplazierte erhält den Titel pearl. tv-Model Magdeburg und qualifiziert sich zur Miss Pearl.tv Wahl. Die Endsiegerinnen (Miss Sachsen-Anhalt und Miss Pearl.tv) nehmen an der Miss Germany Wahl teil.

TOURENRÄDER MOUNTAINBIKES

ab 08.08.

FAHRRAD

as men rty: gen, t“ die veren am haus, g und feiern. . B. der Night,

JAGDSAISON

Shops in Magdeburg: Lübecker Straße 92

Alter Markt 13-14

Veranstalter

BEKLEIDUNG

Jetzt: satte Rabatte für alle Prozentejäger vom Tourenrad bis zum Mountainbike!

DATEs | August 2013 | Club

23

Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen und Rabatten. 22-23 Club.indd 23

23.07.2013 09:33:58


Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik MusikMu M

„Das hat mit Ostalgie nichts zu tun.“

Sie haben den Sprung von der Ostband, hin zum Chart­stürmer geschafft. Nachdem Frontfrau Tamara Danz 1996 verstorben war, pausierte die nicht nur in der einstigen DDR erfolgreiche Band, um sich 2010 mit dem Album „Alles Rot“ und Platz drei in den deutschen Charts zurück zu melden. Die Platinauszeichnung gab es vor zwei Jahren beim Magdeburger „Stars im Park“-Festival. Ein Kurzbesuch bei „Michme & Friends“ folgte Weihnachten 2012. Nun kommen Anna Loos, Ritchie Barton, Uwe Hassbecker und Jäcki Reznicek mit neuem Album „Kopf an Kopf“ im Gepäck zum großen Domplatz-OpenAir. Nicht nur ein guter Grund für ein Interview.

Jonny Soares

Mit „Kopf an Kopf“ haben Silly einen ausdruckstarken Nachfolger vorgelegt, für den die charismatische Sängerin und Schauspielerin Anna Loos erstmalig einen Großteil der Texte schrieb

Seit 35 Jahren im Musikgeschäft und seit 7 Jahren mit Sängerin Anna Loos: Silly

künstlerischen Konzepts, was die Texte und Musik anging. Nur war zu diesem Zeitpunkt der Name schon so populär, dass man zur Kennzeichnung lediglich das „Familie“ aus dem Namen strich und er ansonsten aber einfach weiter verwendet wurde. Silly halt. Es folgten zahlreiche Alben und Neubesetzungen, dann eine Pause von 14 Jahren. Fühlt sich „Kopf an Kopf“ eigentlich wie das zweite Album an? Ritchie Barton: Komischerweise schon, obwohl wir ja eine viel längere Historie haben. Aber nach einer so langen Pause und speziell in dieser Konstellation mit Anna ist es das gefühlte zweite Album. Die Texte stammen diesmal überwiegend von Anna Loos, wie schwierig war das für Sie? Anna Loos: Ich habe ja schon immer Musik gemacht und auch getextet, wenn auch meist auf Englisch. Sich mit Worten und der deutschen Sprache zu beschäftigen, ist eine der Hauptaufgaben einer Schauspielerin. Ich liebe die deutsche Sprache und Worte zum Leben erwecken ist eine meiner Leidenschaften.  Ich habe schon bei „Alles Rot“ begonnen, an Texten zu arbeiten, aber das war für mich das erste Album mit Silly, und ich habe damals beschlossen, mich auf andere Sachen zu konzentrieren. Ich wusste jedoch schon, dass es mir sehr wichtig ist, dass Texte aus dem Innersten der Band kommen. Wir sind vier erwachsene Individuen und haben eine Menge zu sagen. Es ist wichtig, dass eine Band authentisch ist und das Beste, was uns dort hinführt ist, die Inhalte mit unseren Gedanken und Gefühlen zu füllen, unsere Herzen und Köpfe sprechen zu lassen Inhaltlich geht es vor allem um Zwischenmenschliches, Liebe, verletzte Gefühle etwa. Doch dazwischen findet sich ein sehr politischer Song über die Waffenexporte Deutschlands. Wie passt das zusammen? Anna Loos: So ein Song gehört auch dazu, wenn man bei unseren Gedanken und Gefühlen ansetzt. Wir alle sind politisch

» Silly war zu Beginn als reine » Spaßcombo gedacht, daher auch der Name. Warum wurde der Bandname eigentlich nie geändert? Ritchie Barton: Wir kennen die Anfänge ja auch nur vom Hören-Sagen, aber die Band wurde 1978 gegründet, ursprünglich mit der Absicht Ska- und Reggae-Musik mit albernen, witzigen Texten zu machen. Daher der Bandname Silly, welcher allerdings so nicht genehmigt wurde von der DDR Kulturadministration, da er englisch war. Und daraufhin hat die Band dem Namen einfach ein „Familie“ davor gesetzt, Familie Silly also. Das ging dann. Die Band hat sich schnell weiterentwickelt, und nach zwei, drei Jahren gab es eine vollkommene Umorientierung des #

24

#

»

#

»

#

denkende Menschen und es gibt Dinge, die uns aufstoßen und auch die wollen wir thematisieren. Wir haben einen kritischen Blick auf unsere Gesellschaft und es gibt Einiges, was uns nicht gefällt. Manche Gedanken packen wir in einen Songtext, andere bringen uns dazu, Aktionen zu machen, wie zum Beispiel bei dem Konzert gegen rechte Gewalt mit anderen Künstlern auf der Bühne zu stehen. In einem Titel heißt es: „Die Welt ist so laut, wir schalten sie aus“. Wie schaltet ihr die Welt aus, wenn sie zu laut wird? Jäcki Reznicek: Ich fahre weg, nach Kanada oder Alaska. Anna Loos: Ich brauch‘ dafür nicht ganz so weit zu sein, ich fahre an die Ostsee und halte meine Nase dort in den Wind. Aber es muss auch nicht unbedingt die Stille sein. Bei mir sind es oft die Proben im Studio, die mich entspannen und wieder entschleunigen. Jäcki Reznicek: Ja, das muss ich auch sagen, ich fand die Arbeit am Album auch sehr entspannend. Als die einstige Sängerin Tamar Danz gestorben ist, hat Silly sich getrennt. In einem früheren Interview habt ihr dazu gesagt, „Nach 14 Jahren mussten wir die Band einfach wieder aufleben lassen“. Wie war das gemeint? Uwe Hassbecker: Stimmt nicht ganz, getrennt haben wir uns nicht. Wir haben immer gesagt die Band ruht. Und so war es auch wirklich. Wir konnten uns lange nicht vorstellen, ob und wie es hätte weitergehen können. Mit Tamara haben wir nicht nur einen für uns sehr wertvollen Menschen und ich meine Frau verloren, sondern auch den vielleicht wichtigsten Teil der Band. Irgendwann kam dann aber trotzdem der Punkt, an dem wir gemerkt haben, dass Silly eben auch ein entscheidender Teil unseres Lebens war und ist und dass diese Band zu wertvoll ist, um sie komplett zu verlieren. Eigentlich waren wir es Tamara sogar schul-

»

#

»

#

»

#

Musik | August 2013 | DATEs

24-25 Musik.indd 24

23.07.2013 09:33:52


Musik MusikMusik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Mus Musik Die Schönheit des Augenblicks

»

#

haben mittlerweile das Jahr 2013. Jäcki Reznicek: Und ganz ehrlich, die jetzige Generation interessiert doch gar nicht mehr diese Ost- und West Unterteilung. Ich bin Dozent an der Musikhochschule in Dresden, „meine“ Studenten kommen aus ganz Deutschland und sie sind so Anfang zwanzig. Daher weiß ich, dass das für sie gar keine Rolle spielt. Für die jungen Leute, die unserer Konzerte besuchen, auch nicht. Aber während andere Ostalgie-Konzerte geben, habt ihr euch bewusst dafür entschieden, musikalisch neue Wege zu gehen? Anna Loos: Es ist ja nicht so, dass andere Bands nicht auch neue Titel aufnehmen. Wir hatten das große Glück, dass unser Album „Alles Rot“ ein solcher Erfolg war, was uns ehrlich gesagt auch umgehauen hat und was wir so nicht erwarten konnten. Natürlich werden wir unsere alten Songs auch immer wieder spielen, das hat aber mit Ostalgie nichts zu tun. Die Songs von damals erreichen die Leute heute noch, sie haben immer noch eine inhaltliche Relevanz und unser Publikum ist von ihnen berührt und aus diesem Grund spielen wir sie - weil wir sie gern spielen und weil sie gut sind. Das Vorgängeralbum „Alles Rot“ war letztlich ein erfolgreiches Comeback in neuer Formation und mit neuem Stil. Wie groß war da der Druck mit dem zweiten Album, das zu wiederholen? Anna Loos: Eigentlich haben wir keinen verspürt, wir haben uns zusammengesetzt und gefragt, wo hörte das alte Album auf, wo wollen wir weiter machen? Und schnell war uns klar, dass die neue Platte noch authentischer werden sollte, dass wir uns darin noch mehr widerspiegeln möchten. Wir haben die ersten Songs auch bewusst nicht groß anderen Leuten vorgespielt und uns lieber anderthalb Jahre hingesetzt und erst mal konzentriert für uns daran gearbeitet. Und erschienen ist sie pünktlich im 35. Bandjahr… Anna Loos: (lacht) Für mich ist es erst das siebende, das verflixte siebende Jahr.

»

Lander

#

dachten uns, es wäre schön. Auf dem letzten Album hatten wir mit „Sonnenblumen“ einen Song, der Tamara gewidmet war. Und jetzt halt noch mal ein Titel von ihr, irgendwie ist sie eben immer bei uns. Das Magazin „Der Spiegel“ hat euch als eine der wenigen Bands beschrieben, an der der Begriff „Ost“ nicht mehr kleben würde. Wie seht ihr denn diese Diskussion? Anna Loos: Natürlich hat jede Band ihre Geschichte, wir haben unsere, die eng verwoben ist mit der Geschichte der DDR. Sie hat in der DDR begonnen, unsere Wurzeln liegen dort, aber die Mauer ist vor 23 Jahren gefallen, wir

» #

Verträumt ist nicht nur Marcel Brells Musik

#

»

2011 freuten sich Silly im Elbauenpark über die PlatinAuszeichnung ihres 1. Albums „Alles Rot“

Der Berliner Singer/Songwriter Marcel Brell fesselt seine Zuhörer mit sanften Klängen und charmanter Performance

Veranstalter

dig. Ungefähr acht Jahre nach ihrem Tod waren wir eingeladen zum 15. Jubiläumskonzert des Labels Buschfunk im Theater des Westens. Wir haben dort das erste Mal wieder als Silly zwei, drei Songs gespielt und am Ende ist der ganze Saal aufgestanden und hat getobt. Ein beeindruckender Moment. Spätestens danach haben wir beschlossen, mit Silly weiterzumachen. Erst mit einer umfangreichen Tour, die Silly & Gäste hieß, bis wir dann auf Anna gestoßen sind, die ein Geschenk des Himmels für uns ist. Zwischen dem letzten Album mit Tamara, „Paradies“, und dem ersten mit Anna, „Alles Rot“, lagen fast genau 14 Jahre. Der Text vom Titel „Blinder Passagier“ wurde ursprünglich von Tamara Danz geschrieben, wie kam er auf das Album? Uwe Hassbecker: Beim Sammeln der ersten musikalischen Ideen, habe ich die Texte, die noch da waren, mal durchgeschaut und bin in meinem Computerchaos darauf gestoßen. Es waren einige Fragmente und ein paar fertige Texte, unter anderem dieser. Wir

»

#

Interview: Sebastian Walther Silly und Silbermond, 6.9., 19 Uhr, Domplatz

Seine Musik atmet. Das bestätigen ihm Fachleute genauso wie die ersten Fans, die in den letzten Monaten den Weg zu seinen Konzerten gefunden haben. Stimme, Piano, Schlagzeug, Bass, Cello, das war‘s. Es ist ein kleines und perfektionistisch abgestimmtes Set, mit dem Marcel Brell seit ein paar Monaten in den Clubs der Hauptstadt und Umgebung unterwegs ist. Der junge Berliner schafft mit seiner Musik etwas, das sich zu entdecken lohnt. Er vereint Akribie, Philosophie und Sinnlichkeit. Er ist ganz groß darin, leise zu sein. Seine leisen Töne und seine bescheidene Art machen diesen Sänger aus. Mit seinem Charme und den wundervoll formulierten, deutschen Texten nimmt er gefangen und lässt erst nach der dritten Zugabe, wie am 1. März im Volksbad, wieder los. Songs wie „Du bist“, „Schweigen mit dir“ oder „Alles gut (Solang man tut)“ sprechen direkt aus der Seele, und könnten somit ehrlicher und direkter nicht sein. Zuletzt beglückte er die Magdeburger Musikfans als Support von Alin Coen – nun besucht er zum dritten Mal die Elbstadt. Der Wasserturm dürfte ein passendes Ambiente bieten und die Anzahl der Brell-Fans ansteigen lassen. Ein viertes Konzert, mit dem heiß erwarteten Debütalbum im Gepäck, lässt sicher auch nicht lange auf sich warten... (cj) Marcel Brell, 30. August, 21 Uhr, Wasserturm Salbke, www.marcelbrell.de #

AudioFacts +++Gewinnt einen Slot bei Rock im Stadtpark!+++Ihr wollt mir eurer Band zusammen mit Acts wie Laing, MC Fitti, Maxim auf einer Bühne stehen und bei der IndoorAuflage von Rock im Stadtpark rocken? Dann bewerbt euch! Am 27.9. findet in der Factory eine WarmUP-Party mit Montreal aus Hamburg und einem Bandcontest statt, bei dem sechs Nachwuchsbands um einen Slot beim Festival kämpfen. Bewerben kann sich jede Band aus dem Bundesgebiet. Per FacebookVoting wird ein Wildcard-Sieger ausgewählt, der dann bei der WarmUP-Party antreten darf. Die restlichen Bands wählt eine Jury aus. Schickt eure Bewerbung mit Bandname, Herkunft, Genre, Homepage+Facebookseite, Ansprechpartner (inkl. Telefonnummer), Bandfoto+Bandbio an tobias@rock-im-stadtpark.de! Beim Contest entscheidet das Publikum, wer am 28.9. die Chance hat vor großem Publikum zu performen. +++Philipp Poisel spielt Benefizkonzert+++ Die Berichterstattung über die Flutkatastrophe hat auch ihn berührt und er möchte einen Teil dazu beitragen, den betroffenen Menschen besonders im Osten der Republik zu helfen. So verzaubert der Singer/Songwriter bei seinem Konzert am 3.11. auch seine Magdeburger Fans mit Songs wie „Ich will nur“ aus seinem vor kurzem erschienenen Livealbum „Projekt Seerosenteich“. Der Gewinn der seiner Konzerte (Leipzig, Halle, Magdeburg) wird komplett gespendet. Der Vorverkauf läuft ...

+++Bosse ist Headliner beim Haldenslebener Altstadtfest+++ Bereits zum 22. Mal wird in Haldensleben vom 23.–25.8. Stadtfest gefeiert. Headliner ist neben Glasperlenspiel und Geier Sturzflug auch der Hamburger Axel Bosse. Die Musik auf seiner neuen Platte „Kraniche“ ist facettenreich wie nie zuvor. Die Klänge sind verspielter, luftiger und zu hören sind Bongos, Trompeten und Chöre. Seine 1. Single „Die schönste Zeit“ ist ein einzigartiger Liebessong, der zu einem der (!) Ohrwürmer diesen Jahres gehört. Am 24.8. kommen die Haldenslebener in den Genuss seiner Livequalitäten. +++Loca Swag bringen Sommersong ins Netz+++Es ist fast 1 Jahr her, als Loca Swag mit „Von Club zu Club“ (produziert von Kitty Kat) für Wirbel sorgten. Nun melden sich die drei Magdeburger mit sanfteren Tönen und neuem Video „Sie schauen uns hinterher“ zurück. „Viele stempelten uns als die Atzen von Magdeburg ab. Dass wir mehr als eine Copy sind, wollten wir mit diesem Song beweisen“, so Leo. Konnten sie leider nicht. Ihr Liebesrap, dessen Video auf kitschigste Art und Weise romantische Magdeburger Plätze zeigen soll, taugt nicht viel. Man könnte sagen – „Magdeburg halt“, aber unsere Stadt hat ja durchaus guten Rap zu bieten. Bemerkenswert ist jedoch, dass die Jungs innerhalb eines Jahres bereits tausende Youtube-Klicks und 16.000 Facebookfans sammeln konnten. www. facebook.com/LocaSwag

#

DATEs | August 2013 | Musik

24-25 Musik.indd 25

25

23.07.2013 09:33:55


Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik MusikMu M Frank Herzberg Trio Handmade

Scheibe des Monats

#

Mount Kimbie Cold Spring Fault Less Youth

Veranstalter

#

Legende vom Café Impro

Die Zöllner

Mit Legenden ist das so eine Sache. Wenn das Wort angemessen ist, geht es in aller Regel um eine durch mündliche Überlieferung weitergetragene Geschichte, bei der irgendwann der Wahrheitsgehalt nicht mehr eindeutig zu klären ist. So ist das bei Legenden – halb Wahrheit, halb Hinzudichtung. Wenn man das Café Impro, oder Café Improvisation, wie es damals offiziell hieß, als Legende bezeichnen will, dann auch deshalb, weil sich um den Anfang des in den 60ern entstandenen Musikclub manche ungenaue Geschichte rankt. Wie die des amerikanischen Jazzmusikers Louis Armstrong, der nach einem Konzert in Magdeburg auf einen Late-Night-Besuch im „Impro“ gewesen sein soll – eine andere Version der Geschichte lautet, er sei nur aus der Limousine gestiegen, hätte den Club aber nicht betreten. Im „Impro“ wurde übrigens lange Beatmusik und Jazz gespielt, an Rockmusik in ihrer heutigen Ausprägung war noch nicht zu denken. Das Musikfestival „Impro Revival“ setzt hingegen konsequent auf den Ostrock, genauer noch den Magdeburger Rock. Zum ersten Festival 2009 gelang es Organisator Holger Drews die namhaftesten ehemaligen Magdeburger Bands der DDR-Zeit auf die Bühne zu bekommen. 4000 Besucher kamen zu dem legendären Konzert. Legendär ist es vor allem deshalb, weil sich bis zur Wende nicht mal halb so viele Besucher für den damaligen DDR-Sound begeistern konnten. Was vielleicht weniger an der Musik lag, als am Image und an den technischen Möglichkeiten der Postproduktion. Die DDR-Rockmusik ist über Rockhaus die Jahre tatsächlich zur Legende geworden. Denn 23 Jahre nach der Wende ist der dasselbe meinende „Ostrock“ ein dehnbarer Begriff geworden. Die Opener des „Impro Revival 2013“ sind die Lokalmatadore Charlies Crew, die sich mit gecoverten, aber – Achtung!: legendären – Rocksongs aus aller Welt einen Namen gemacht haben. Aber natürlich haben Charlie Ludwig und seine alten Bandmitglieder auch schon in DDR-Bands gespielt, damals. Auch „Die Zöllner“ waren noch jung dabei, als die Wende über sie hereinbrach. Erst 2012 hat die Band nach fünfzehnjähriger Pause das Album „Uferlos“ herausgebracht. Wenn eine Band schon zu DDR-Zeiten Erfolge aufzuweisen hatte, dann ist es „Rockhaus“. Mit fast 35 Jahren Bandgeschichte sind die Berliner damals wie heute eine feste Größe der deutschsprachigen Rockmusik. Bereits in den 80ern mit „I.L.D.“ und „Mich zu lieben“ in den Charts, sind ihre Lieder zu generationsübergreifenden Hymnen geworden. Erst im letzten Jahr erschien ihr starkes Album „Treibstoff“. (c) Impro Revival Nacht, 31.8., 17 Uhr, Festung #

26

AAAAA

Jazz/Latin

Purling Hiss

AAAAA

Beats

When Saints Go Machine Infinity #

Pool

Streetpunk

AAAAA

The Eastigers s/t #

(Drag City) Die fünfte Scheibe in vier Jahren, und immer noch verfeinert die Band um Sänger und Gitarrist Mike Polizze seine Noise-getriebenen Lofi-Tunes konsequent zu einer eigenständigen Marke. Immer leicht schräg mit guten Melodien, die einen auf endlos dahinfließende amerikanische Highways zaubern. Adam Granduciel (War On Drugs) steuerte diverse Piano-Sounds bei. (ad. vocado)

AAA

Indierock

Arrangements und Spielfreude zaubern einem ein Lächeln auf die Lippen. Respekt! (helü)

#

Water On Mars

JC Brooks and the Uptown Sound Howl #

(!K7) Dieses Album ist schwer zu greifen und es wird polarisieren. So man das bisherige Werk der Dänen lieben gelernt hat, wird man vermutlich die überschäumende Portion Indie- Disco sowie die Klarheit vermissen und ob des Openers samt Rapper Killer Mike erschrecken. Lässt man sich davon jedoch nicht schrecken, darf der geneigte Hörer in einen Pool eintauchen, der sich experimenteller, offener und auch zielloser gestaltet. Elektronik trifft auf organischen Klang in Form Nikolaj Vonsilds, dem ganzen fragilen Halt gebendes, zartes Falsett. Ein Album dass sich nicht einfach dem Hörer hingibt, es möchte erobert werden. (helü) AAA

Freistil

Shock Waves

#

Night of Music

(Bandworm) Ebenfalls ein Lächeln, wenn nicht gar Grinsen, zaubern die Eastigers in des Hörers Angesicht. Die Punk-Band aus Bandung, Indonesien, zählt hörbar die verblichenen Ramones zu ihren Favoriten. Bloße Epigonen von Joey und Co. sind die Eastiger jedoch keineswegs, ihr Rock’n’Roll und Surf- Einschlag verschafft ihnen eine ganz eigene Note. Alles in allem gibt es musikalisch ganz vortrefflich was auf die Nuss, wobei die Band nur so vor Spielfreude strotzt und so gar nicht mit Melodien und Harmonien geizt. Ihre Songs sind sehr erfrischend, positiv und schmissig. Just flinke Finger, ansteckende Hooks und eine volle Breitseite Powerchords. (helü) Punkrock

AAAA

Alison Moyet The #

Minutes

Veranstalter

Telle

Das Musikfestival „Impro Revival“ geht heuer in seine 5. Runde! Mit Topacts wie Die Zöllner und Rockhaus wird es sicher wieder voll werden bei der Nacht des Ostrocks.

(Herzberg Records) Die kraftvolle Dynamik von Frank Herzberg, Alexandre Zamith und Zé Eduardo Nazário ist mitreißend. Ihre Spielfreude und Disziplin spiegeln ein perfekt eingespieltes Team. Fließend changieren Sie zwischen improvisiertem Jazz und moderner Klassik, quasi Ragtime mit brasilianischen Rhythmen. Die Wehmut des Blues und die Sehnsucht brasilianischer Saudade finden sich beide hier ein. (ad.vocado)

(Warp) Das Debüt der beiden Londoner Dominic Maker und Kai Campos tauchte in nahezu jeder Bestenliste des Jahres 2010 auf. Und das zu recht. Klar war damit auch, dass gerade angesichts der eingeschränkten Halbwertzeit von Popmusik das Nachfolgealbum besonders kritisch beurteilt würde. Nun ist es da und löst die gegebenen Versprechen mit Sahnehäubchen oben drauf ein. So etwa mit der wunderbar rostigen Stimme des Dubstep-Sternchens King Krule. Die Fixsterne des Duos heißen auch heuer noch Electro, Ambient, House, Hip-Hop und Post-Rock. Und das alles ohne unnötigen Bombast, selbstvergessen und aufregend unaufgeregt. (helü)

(Bloodshot) Es ist das bereits dritte Album dieser hierzulande sträflich vernachlässigten Band aus Chicago. Die New York Times ließ sich bei der Beurteilung des 2009 auf Vampisoul erschienenden Debüts zum Prädikat „NeoSoul-Glory“ hinreißen. Was nicht übertrieben ist. Tatsächlich ist die furiose energetische Mischung aus R’n’B, Soul und (Punk)Rock enorm groovend und die tolle Stimme JC Brooks’ wunderbar seelenvoll. Otis Redding wird im Übrigen für diesen allenthalben als Vergleich bemüht. „Howl“ kommt zwar etwas reduzierter, minimalistischer daher als seine Vorgänger, ist jedoch keine Spur weniger aufregend. (helü) Garage-Soul

AAAA

(Bandworm) Diese vier jungen Basken schütteln mit scheinbarer Leichtigkeit kleine Hits aus dem Ärmel, als wäre das eine Selbstverständlichkeit. Schwer beeindruckend. Ein Dutzend vortreffliche Midtempo- Singalong- Streetpunk und Oi!- Hymnen mit Perkele- Parallelen, die sich erst im Ohr festsetzen, um sich dann umgehend auch in den Hüften und Knien abzulagern, um in selben zu federn. 12 schnörkellose und süchtig machend melodische Gassenhauer, die bodenständige Szene-Statements zu Arbeiterklasse, Alltagsfrust, Liebesgeschichten und den Way Of Life abgeben.

(Cooking Vinyl/ Indigo) Die neue CD von Alison Moyet als Comeback zu bezeichnen wäre falsch, da sie nie wirklich weg war und immer wieder mit einem neuen Album Lebenszeichen setzte. Auf der anderen Seite ist es ein ganz klares Comeback zu ihrer musikalischen Stärke und ihren Wurzeln. Zwar klingen die Songs auf „The Minutes“ verdammt modern, trotzdem sind Vergleiche zu ihren „Alf-Zeiten“ nicht von der Hand zu weisen. Und die Fans wird’s

Musik | August 2013 | DATEs

26-27 Musik.indd 26

23.07.2013 09:34:17


Musik MusikMusik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Musik Mus Musik freuen, ab und zu glitzert sogar ein wenig „Yazoo“ durch. Ohrwurm- Electro for the Upper Class. (Welle)

Anthony Strong

Slackwax Night #

#

Stepping Out

Out

Prime Circle

#

Reise in fremde Galaxien

Evidence

AAAAA

Pop

Beim Musikfest „Me gusta la música“ können Musikfans durch Konzerte, Filme, Tanz die Vielfalt verschiedenster Kulturen entdecken

Scooter 20 Years of #

Hardcore

(Edel) Nun sind 20 Jahre ins Land gezogen, nachdem eigentlich nur als Spaß gemeinten Track „Hyper, Hyper“. Seitdem hat sich musikalisch kaum etwas geändert bei Baxxter & Co. und so wird es endlich Zeit für eine große Werkschau. Alle 15 Alben werden als Box-Set wieder veröffentlicht! Dadurch ist dann genügend Platz für diverse Mixe und Raritäten. Musikalisch nicht jedermanns Sache, aber man muss zugeben, es hat 20 Jahre lang funktioniert. (Welle) Pop/Techno

AAAA

December Peals

AAA

Jazz

Beth Hart & Joe Bonamassa

(Modern Soul) Das Nürnberger Duo sind Produzent Peter Hoppe und Rockabilly Bassist und Sänger Bernd Batke. Ihre musikalischen Vorlieben für Jazz, Soul, Blues und Country verschmelzen. Neben “On the road again“ (Canned Heat), “Such a shame” (Talk Talk) gibt es “Dying Day” oder “Come away” mit Sängerin Anna Leyne und ihrer beeindruckenden stimmlichen Bandbreite. (ad.vocado)

AAA

Crossover

Pan-Pot & Dirty Döring Sonne Mond

(Soulfood) Mit ihrem fünften Album spielen Ross Learmonth, Dirk Bisschoff, Marco Gomes, Neil Breytenbach und Dale Schnettler kraftvoll einen 90er Jahre Alternative Rock, insgesamt stark am Sound von „Bush“ und „Foo Fighters“ orientiert. Einige wenige Experimente reichen jedoch nicht, um die Spitzenklasse zu erreichen. (ad.vocado)

AAA

Rock

Jan Roth Lieder #

ohne Worte

#

Stern X7

#

Seesaw

#

Come Hell Or High Water

(Lighthouse) Die Band aus Münster zeigt gemäßigte Töne und coole Riffs aus der Vin­ tage­rock-Ecke. Zweiter Gang und langsam beschleunigen, in ‚Still Waters Run Deep‘ betont relaxt, ‚At The Lighthouse‘ mit ein paar Blues-Elementen, um mit ‚When You‘re Gone‘ und ‚Like A Rover‘ noch ein paar mehr Retro-Rocksongs zu machen. (ad.vocado) Rock

AAA

(Mascot) Nach dem ersten gemeinsamen Album „Don‘t Explain“ präsentieren die Bluesröhre Beth Hart und der Gitarrist Joe Bonamassa den Nachfolger mit klassischen Soulcoversongs von Billie Holiday („Them There Eyes“), Melody Gardot („If I Tell You I Love You“), Etta James („A Sunday Kind Of Love“) und natürlich den Titeltrack von Soullegende Aretha Franklin. Nicht mehr, nicht weniger. (ad. vocado) Soul

AAAA

Eine stilechte Kompilation für ein so vielschichtiges Festival wie Sonne Mond Sterne zu mixen ist wahrlich keine leichte Aufgabe, doch gibt es Künstler, die für den ultimativen Festival Sound schlechthin bekannt sind. Mit Pan Pot und Dirty Döring wurden genau jene Künstler verpflichtet, die je eine CD mixten. Straighte Sounds, außergewöhnliche Acts und gute Laune verbreitet die Kompilation dabei auch für die Zuhause gebliebenen. Vor allem steigert sie aber die Vorfreude auf diese außergewöhnliche Veranstaltung. (cra) Techno

AAAA

(Sinnbus) Im Jahr 2011 ohne konkrete Ambitionen an Klavier und Rechner gesetzt und herausgekommen ist ein Großod mit Liebe zum durch Zufälle entstandene Details. Es ist ein charmant dilettantisches, pseudo-elektronisches und doch lyrisches Machwerk. Live holt er sich Niklas Kraft und Marcel Aue aka DJ Malik zur Unterstützung auf die Bühne. Dann nicken und spielen sie diverse Tasteninstrumente auf einem unübersichtlichen Haufen von Effektgeräten und gelegentlich Schlagwerk im gleichen Metrum sparsame Melodien von stiller Zuversicht, einfacher Schönheit und der Sonnenseite der Melancholie. (ad.vocado) Pop

AAAAA

Veranstalter

Earl Mobile Orquestra (Naive) Der Londoner Jazzsänger und Pianist macht gern neue Standards, Stücke, die irgendwie altmodisch, irgendwie klassisch klingen. Neben Eigenkompositionen werden Lieder von Irving Berlin („Stepping Out With My Baby“), Bert Kaempfert („L-O-V-E“) und die Cole-Porter-Nummer „Too Darn Hot“ mit einem exzellent besetzten Trio gespielt. Mit großem CroonerHerz und verblüffender Leichtigkeit swingt er sich durch die unterschiedlichen Genres. (ad.vocado)

Mit dem Ausruf in spanischer Sprache: Me gusta la música!, was so viel heißt wie: Ich mag die Musik! bitten die ARTisten die Liebhaber der Musik wieder zur Begegnung mit Kulturen, Musiken, Musikern aus den Weiten der Welt auf den Moritzhof. Bei den Konzerten mischen sich verschiedenste Musikstile von Musikern aus aller Welt, während auf der Kinoleinwand Musikfilme flimmern und am Sonntag „Me gusta - Tanz“ mit verschiedenen Tanzworkshops und der „Me gusta - Markt“ auf alle Musikinteressierten warten. Ein Highlight ist zum Beispiel das Wohnzimmerkonzert von No King. No Crown. am 22. August. Dahinter steckt René Ahlig, ein Singer/Songwriter aus Dresden. Zu hörten gibt’s bei ihm akustische Gitarren-Musik in verschiedensten Facetten. Von nachdenklich bis verzweifelt, von kraftgebend bis erschöpfend, von herzerwärmend bis schockierend. Und dabei ist es zu jedem Zeitpunkt vor allem zweierlei: ehrlich und sympathisch. Etwas beschwingter wird’s einen Tag später, wenn das Earl Mobilé Orquestra zu Gast ist. Das Orchester vereint Musiker aus Deutschland, Frankreich, Spanien und Osteuropa. Ihr Sound ist eine Kombination aus Elementen des Gypsy-Jazz, BalkanRhythmen, Swing und Latin. Einen minimalistisch-unberechenbaren Mix aus Chanson, Polka, Punkrock und Folklore bringt Schauspieler und Chanson-Liebhaber Michael Ruchter alias Fritz Streuner (derzeit am Schauspielhaus engagiert) am 24. August auf die Bühne. Streuner singt von der Sehnsucht in allen Facetten - seine Figuren rasen im Affenkostüm durch fremde Galaxien, auf der Suche nach der großen Liebe- einer Comicfigur aus Disneyland. (ko) Me gusta la música, 22.-25. August, Moritzhof, genaues Programm siehe Terminteil #

DATEs | August 2013 | Musik

26-27 Musik.indd 27

27

23.07.2013 09:34:19


Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open Air Open A

FAHRPLAN

MAI • JUNI • JULI • AUGUST • SEPTEMBER

2013

www.ruetnrock.de

OLGAS ROCK FESTIVAL

09.-10.08. ] Oberhausen� M� u.a. mit Abby, Chakuza, Monsters Of Liedermaching, Snuff, Sondaschule, Supershirt, OK Kid Eintritt frei www.olgas-rock.de

ROCCO

DEL SCHLACKO 09.-10.08. ] Püttlingen-Köllerbach� M� u.a. mit Chase and Status, Agnostic Front, Broilers, Madsen, Dendeman, Prinz Pi, Triggerfinger, Saalschutz, Maximo Park, Laing Festivalticket 69 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.rdels.de

markusspiske@photocase.com

TAUBERTAL

WACKEN

01.-03.08. ] Wacken� M� u.a. mit Rammstein, Alice Cooper, Motörhead, Deep Purple, Alpha Tiger, Duberbeist, Black Messiah, Powerwolf, Hellride, Eat the Gun Ausverkauft! www.wacken.com

ROCKEN

AM BROCKEN 01.-04.08. ] Elend bei Sorge� M� u.a. mit Donots, French Films, Oliver Koletzki, Herr von Grau, The Skatoons, Schluck den Druck, Who killed Frank?, Razz, Malleus 34,90 + 5 EUR Müllpfand zzgl. Geb. (VVK) www.rocken-am-brocken.de

KRACH

AM BACH 02.-03.08. ] Beelen am Plattenladen Hartmann� M� u.a. mit Motorpsycho, Kadavar, Middleman, Soap Bubble Orchestra, Selectamood, WilhelmFreddie 2-Tages-Ticket 30 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 0 25 86/82 58 www.krachambach.de

MINI-ROCK-FESTIVAL

BIG DAY OUT

02.-04.08. ] Raketenbasis Pydna� M� u.a. mit Adam beyer, Dominik Eulberg, Marek Hemmann, Chris Liebing, Umek, Felix da Housecat, Sven Väth, Paul van Dyk Festivalticket 67 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.nature-one.de

TREBUR OPEN AIR

SOMMERHOPP

02.-04.08. ] Trebur, am Freibad� M� u.a. mit Yellowcard, Madsen, Face To Face, His Statue Falls, Le Fly, Hurricane Love, Das Pack, Dead By April, Rockstah, Montreal Kombiticket 44,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) www. treburopenair.de

REGGAE JAM FESTIVAL

02.-04.08. ] Bersenbrück� M� u.a. mit Romain Virgo, U-Roy, Third World, Marcia Griffiths, Ganjaman, Yami Bolo, Aaron Silk, Chronixx, Freddie McGregor, Peter Lloyd Festivalticket 64 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.reggaejam.de

LOTT FESTIVAL

02.-03.08. ] Horb am Neckar, Baden-Württemberg� M� u.a. mit Jennifer Rostock, Prinz Pi, Callejon, 257ers, Trümmer, Alligatoah, Redensart, Nora, The Sorrow, John Coffey Festivalticket 46 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.mini-rock-festival-de

02.-04.08. ] Lott� M� u.a. mit Barons Of Beat, Kapelle Petra, Bauchklang, Hellsongs, Yes Sir Boss, Steaming Satellites, Jerome Hol Trio Festivalticket 30 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.lott-festival.de

FRIEROCK FESTIVAL

HORST FESTIVAL

02.-03.08. ] Freilichtbühne Friesack� M� u.a. mit Berlin Boom Orchestra, Maggies Farm, Coogans Bluff, Kudde & die Kudders, Powder for Pigeons, Punch up Pogos, A Pony Named Olga, Endeavour Festivalticket 15 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.frierock-festival.de

NATURE ONE

02.-03.08. ] Anröchte, Bürgerhausvorplatz� M� u.a. mit Bad Religion, Bosse, Kraftklub, Donots, Jennifer Rostock, Madsen, Royal Republic, Insert Coin, Deichkind, Herrenmagazin 2-Tages-Ticket 63,80 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.jzi.de

02.-04.08. ] Mönchengladbach, Platz der Republik� M� u.a. mit Heisskalt, Die Orsons, Maxim, December Peals, Sharks, Alice Francis, Close To Freedom, Face To Face, Sizarr, Kapelle Petra Festivalticket 18,20 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.horstfestival.de

Kramer

MDR Sommertour

02.-04.08. ] Westfeld� M� u.a mit Namaste Mantra Music, Gedanken beim Pflügen, Arjomi, Guts Pie Earshot, Urban Breakbeat Orchestra Festivalticket 13 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.sommerhopp.de

NEW NOISE FESTIVAL

03.08. ] Karlsruhe, Zirkuszelt Ostauepark� M� u.a. mit Napalm Death, Integrity, Hotel Books, Together, AYS, Risk It, Code Orange Kids, Loner Festivalticket 31,80 EUR www.newnoisefest.de

MÜSSEN ALLE MIT

03.08. ] Stade, Bürgerpark� M� u.a. mit Kettcar, Turbostaat, Me And My Drummer, Naked Lunch, Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen, Tusq Festivalticket 28 EUR zzgl. Geb. (VVK)

www.muessenallemit.de

AXEL PRAHL

03.08. ] Magdeburg, Festung Mark� M� mit Band 28 EUR bis 38 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 0391/6623633 www.festungmark.de

TEICHROCK

03.-04.08. ] Salzdetufurth, Kali&Salz-Gelände� M� u.a. mit Uncle Ho, Transmitter, Liedfett, Insert Coin, The Porters, Liquid Lightning, EL NIÑO, Kostenlos www.teichrock.de

MANFRED KRUG

04.08. ] Magdeburg, Festung Mark� M� mit Uschi Brüning und Band 28 EUR bis 38 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 0391/6623633 www. festungmark.de

PARTY.SAN

Christina Stürmer Top-Stars bei freiem Eintritt im Live-Konzert – das ist eines der Markenzeichen der alljährlichen MDRSommertour. Die für den 6. Juli geplante Station in Burg musste wegen des „Gemeinsam gegen die Flut – Wir sagen Danke!“ stattfindenden MDR-Events auf den 17. August verschoben werden. Und jetzt stehen die Zeichen auf Sturm, denn Christina Stürmer ist der Stargast, auf den sich die Besucher freuen dürfen. Mit ihrem aktuellen Titel „Millionen Lichter“ hat die junge Österreicherin wieder die Charts gestürmt. Aber auch auf „Ich lebe“ und andere frühere Hits müssen ihre Fans nicht verzichten. Weiteres Highlight ist Dirk Michaelis. Er wird seine Versionen von Welthits singen, aber auch seinen Klassiker „Als ich fortging“. 17. August ] Goethepark, Burg M u.a. mit Christina Stürmer, Dirk Michaelis, The Peppers Eintritt frei www.mdr.de

28

08.-10.08. ] Schlotheim, Flugplatz Obermehler� M� u.a. mit Heaven Shall Burn, Alcest, Bombs of Hades, Coffins, Demonical, Hooded Menace, Purgatory, Kopiklaani, Legion Of The Damned 3-Tages-Ticket 62,50 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.party-san.de

OPEN FLAIR

08.-11.08. ] Eschwege, Auf dem Werdchen� M� u.a. mit Sportfreunde Stiller, Bad Religion, Bosse, Casper, Deichkind, In Flames, Skunk, Turbostaat, Donots, Biffy Clyro, Prinz Pi Kombi-Dauerkarte inkl. Camping 106 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.open-flair.de

NOCH

IST ZEIT & FRIENDS 09.08. ] Benneckscher Hof, Staßfurt� M� u.a. mit Montreal, Vit-Armin B, In My Days, Ventura Fox, Teenetus, Flunder & Band, Born in Basement, BerniKaloe Eintritt frei

RÜT‘N‘ROCK

09.-10.08. ] Haren� M� u.a. mit ZSK, We Were Promised Jetpacks, Emil Bulls,

Pyro games

Kombiticket 26,80 EUR zzgl. Geb. (VVK)

09.-11.08. ] Rothenburg ob der Tauber� M� u.a. mit Die Ärzte, Deichkind, Biffy Clyro, Bad Religion, Flogging Molly, Jennifer Rostock, Itchy Poopzkid, Turbostaat, Großstadtgeflüster Ausverkauft! www.taubertal-festival.de

SONNEMONDSTERNE FESTIVAL

09.-11.08. ] Saalburg� M� u.a. mit Seed, Netsky, Moderat, Boys Noize, Chase & Status, Modestep, Nero, Knife Party, The Bloody Beetroots, Mia, Moonbootica Ausverkauft! www.sonnemondsterne.de

SOUND

OF SUMMER VOL.9 10.08. ] Schützenplatz Hordorf� M� mit Dr. Motte, Trashbrothers, Jim Beat, Alexander Burghardt, Paule und DJ Pcee

M‘ERA LUNA

10.-11.08. ] Hildesheim� M� u.a. mit Nightwish, Him, Blutengel, Cultus Ferox, Front Line, Tanzwut, Staubkind, The 69 Eyes, IAMX, Assembly, ASP, End Of Green Kombiticket 84 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.meraluna.de

SUMMER DREAM

10.-11.08. ] Musiktheater Bad, Hannover� M� u.a. mit Architekt, Die Atzen, Kool Savas, Olli Banjo, Trailerpark, Taktloss, Kitty Kat, Orgi 69, Nate+Telly Tellz, Kontra K, 39,99 EUR www.summerdream.tickets.de

SUMMER BREEZE

15.-17.08. ] Dinkelsbühl, Flugplatz� M� u.a. mit Hatebreed, In Flames, Eisbrecher, Grave, Illdisposed, Misanthrope, Rotten Sound, Vader, Winterfylleth, Tiamat, Anthrax 3-Tages-Ticket 92 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.summer-breeze.de

16.AFRIKA-KARIBIKFESTIVAL

15.-18.08. ] „Aschaffenburg; Festplatz“� M� u.a. mit Söhne Mannheims, Die Orsons, Frittenbude, Ohrbooten, Megaloh, I-Fire, Martin Jondo, EES, La Pegatina, Sturm & Exil Airline 4-Tages-Ticket 53 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 0180 5040300 www.karibik-festival.de

STEMWEDER OPEN AIR

16.-17.08. ] Stemwede, Ilweder Wäldchen� M� u.a. mit Ingenious Rascals, The Hirsch Effekt, To Those Who Exist, The Offenders, The Aqualung Eintritt frei www.jfk-stemwende.de/festival

SPACK! 16.-17.08. ] Wirges, Festivalpark� M� u.a. mit Kool Savas, Jennifer Rostock, Donots, Die Orsons, Prinz Pi, Trailerpark, Emil Bulls, Heisskalt, Mega! Mega!, 257ers 39 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.spack-festival.de ROCK‘N‘HEIM

16.-18.08. ] Hockenheim, Hockenheimring� M� u.a. mit Volbeat, Die Ärzte, Casper, Seeed, Bonaparte, Kraftkklub, System of a Down, Deftones, Biffy Clyro, Baauer, Tenacious D 3-Tages-Ticket 123 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.rock-n-heim.de

MS DOCKVILLE

16.-18.08. ] Hamburg, ReiherstiegHauptdeich� M� u.a. mit The Lumineers, DJ Koze, MAC Miller, Woodkid, Agnes Obel, Die Orsons, Wankelmut, Miss Li, HAIM, Leslie Clio, Sizarr Festivalticket 79

Wie schon im vergangenen Sommer wird es auch dieses Jahr mit den „Pyro Games“ wieder ein Highlight der Feuerwerkskunst geben. Mit dabei Der Himmel steht in Flammen sind Jürgen Matbei den Pyro Games kowitz mit seiner atemberaubenden Lasershow und die Live-Band Stamping Feet. Auch 2013 stellen sich vier Teams aus Pyro-Profis dem Wettkampf um den Pokal des Feuerwerks-Champions. Mit über 50.000 Effekten und mehr als 2 Tonnen Sprengstoff werden sie den Himmel über dem Stadtpark in ein Lichtermeer tauchen. Anschließend können die Besucher für ihren Favoriten abstimmen und so den Sieger des Abends küren. (js) Meinhardt

OPEN AIR

Käfer K, Bloodlights, Hurricane Love, Kalypso, Big Balls Cowgirl, Saalschutz

24. August ] Stadtpark M mit Laserartist Jürgen Matkowitz, Stamping Feet ab 14.40 EUR www.pyrogames.de

EUR ohne Camping, zzgl. Geb. (VVK)

www.msdockville.de

HIGHFIELD FESTIVAL

16.-18.08. ] Störmthaler See, Großpönsa / Leipzig� M� u.a. mit Cro, Die Ärzte, Deichkind, Billy Talent, Silbermond, NOFX, Madsen, Triggerfinger, Jennifer Rostosck, Prinz Pi, Bad Religion Festivalticket 94 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.highfield.de

BOSSE

17.08. ] Braunschweig, Volksbank Brawo Bühne� M� mit Madsen und Tonbandgerät 35,25 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 0531/31055310 www.undercover.de

OPEN AIR-ROCK

17.08. ] Magdeburg, Elbauenpark� M� mit Rockpirat, Stern Combo Meißen und Renft 20 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.mvgm.de

MDR-SOMMERTOUR

17.08. ] Burg� M� mit Christina Stürmer, Dirk Michaelis, Right Now, The Peppers Eintritt frei www.mdr.de

ROCK

IM POTT 18.08. ] Gelsenkirchen, Veltins Arena� M� u.a. mit Biffy Clyro, Casper, Deftones, System of A Down, Tenacious D, Volbeat 59,50 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.rock-im-pott.com

X ROCKFEST

18.08. ] Herford, X� M� u.a. mit Slayer, Bullet For My Valentine, As I Lay Dying, Trivium, Anthrax, Devil Driver, Whitechapel, Fear Factory Festivalticket 38 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.x-herford.de

PUR

18.08. ] Schleswig� M� mit Münchener Freiheit und Cherry Gehring & Band 39,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 04351 - 44 44 2

http://www.pur-openair.de/

CHIEMSEE ROCKS

21.08. ] Übersee� M� mit Die Ärzte, Deftones, NOFX, Sick Of It All, Mad Caddies, Zebrahead, Vait, We Came As Romans Festivalticket 39 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.chiemsee-rocks.de

OBSTWIESENFESTIVAL

22.-24.08. ] Lerchenberg, Dornstadt� M� u.a. mit Goose, Rangleklods, Steaming Satellites, Paws, Hello Gravity, Effi, Claire, Exclusive, Die Liga der gewöhnlichen Gentleman Eintritt frei www.obstwiesenfestival.de

BALTIC OPEN AIR 23.-24.08. ] Schleswig� M� u.a. mit Völkerball, Torfrock, Hardbone, My‘tallica, Helloween, Barock, Highlander, Timetraveller, Zanity, Heino, Saga, Slade Kombiticket 49,90 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.baltic-open-air.de DESTRUCTION DERBY FESTIVAL

23.-24.08. ] Wasserburg Rosslau� M� u.a. mit Architects, Ays, Heart in Hand, War from a harlots mouth, First Blood, American Me, Silent Screams, Awaken Demons, Nasty 2-TagesFestivalticket 30 EUR zzgl. Geb. (VVK) www. destructionderby-festival.de

CHIEMSEE REGGAE SUMMER

23.-25.08. ] Übersee am Chiemsee� M� u.a. mit Cro, Gentleman, Max Herre, Ska-P, Turbulence & Warrior King, Groundation, Makeshift Innocence, Ce‘Cile, Ohrbooten Kombiticket 99 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.chiemsee-reggae.de

22.ALTSTADTFEST 23.-25.08. ] Haldensleben� M� u.a.a mit Bosse, Glasperlenspiel, Geier

Park‘n‘Rock

Es ist eine Reise in die Zeit der großen Musik von The Rolling Stones und AC/DC. Durch die Tribute-Bands Starfucker und The Starfuckers Jailbreakers treffen sich beim Park ’n’ Rock-Open-Air die Hits der Rocklegenden erstmals im Elbauenpark. Die Berliner Starfucker arbeiten seit 15 Jahren als professionelle Stones-Tribute-Band. Sie teilten sich bereits die Bühne mit Eric Clapton, Robin Gibb, Bryan Adams und Mike Kilian, der charismatische Frontmann, ist selten um einen frechen Spruch verlegen. Die Enthusiasten der Jailbreakers aus Halle behaupten von sich, dass sie ein würdiger Erbe des Haudegens Bon Scott sind. Nitzsche

Open Air Open

14. September ] Großer Anger im Elbauenpark M mit Starfucker, The Jailbreakers 18 EUR (Vvk)

Open Air | August 2013 | DATEs

28-29 Open Air CS6.indd 28

23.07.2013 11:06:06


r Open Air Open Open Air Open Open AirAir Open Open AirAir Open Open AirAir Open Open AirAir Open Air Open Air Air www.swm-card.de

Sturzflug und Firebirds Eintritt frei www. altstadtfest-haldensleben.de

HEXENWERK-FESTIVAL

23.-25.08. ] Malachit-Höhlen Halberstadt� M� u.a. mit pascal F.E.O.S, jake, the rapper, luna city express, monkey safari, phon.o, dan drastic, manuel rodriguez, sven dohse, tanith 29 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.hexenwerk-festival.com

PYROGAMES

24.08. ] Stadtpark Rothehorn� M� u.a. mit Stamping Feet, Joyce Hildebrand, Blind Passenger, Andrè Kobow, Toni Tzschoppe Stehplatz 14,40 EUR, Sitzplatz 23,20 EUR Tel.: 0180 50 40 300 www.pyrogames.de

HOLI

25.08. ] Stadtpark Rothehorn Magdeburg� M� mit Elektro-DJs 16,60 EUR inkl. ein Farbbeutel www.holifest.de

WEST SIDE ROCKFEST

25.08. ] Duisburg, Landschaftspark� M� u.a. mit Emil Bulls, NOFX, Dead by April, Anygivenday, Jello Biafra & The Guantanamo School Of Medicine 23 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.westsiderockfest.de

BEACH ROCK

29.08.-01.09. ] Helenesee� M� u.a. mit Napalm Death, Emil Bulls, Melloy, Pooballs, Willie Tanner, Never Escape, Consin, Lebuser Halligallis, Texas in July 25 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.beachrockhelenesee.de

7.SPIRIT FESTIVAL

29.08.-01.09. ] ehem. Militärflugplatz Niedergörsdorf� M� u.a. mit Dritte Wahl, Knochenfabrik, Bad Manners, Die Kassierer, Dimple Minds, Berliner Weisse, Die Skeptiker Festivalticket 45 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.spirit-festival.de

KÜCHENHORN-BEATS

30.08.-01.09. ] Festwiese Wolmirstedt� M� u.a. mit Shaun Baker, DJ Pcee, Fabian Schmelzer, Mr. Sidney King, DJ Dicky, Carolin Percée & Jay Cee, Gestört aber Geil Kombiticket 6 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 0392 03889028

hof� M� u.a. mit Blur, Björk, Pet Shop Boys, My Bloody Valentine, Fritz Kalkbrenner, Mia, Boys Noize, DJ Shadow, Turbostaat Festivalticket 74 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.berlinfestival.de

FÜR JUNGGEBLIEBENE 08.09. ] Magdeburg, Festung Mark� M� „mit Holger „“Holli““ Drews“ 9,90 EUR Tel.: 0391/6623633 www.festungmark.de

FOLKLORUM

HOLI

TANZ

31.08. ] Gevelsberg� M� mit Jahcoustix, Until Red, Sparkling, The Hongs, Hernandez Parks Eintritt frei www.dickesg.de

06.-08.09. ] Neißeaue, Zentendorf � M� u.a. mit Wenzel Solo, 44 Leningrad, Eric Fish, Dikanda, Nachtgeschrei, Cromdale, Aquabella, Silent Poem, Foyal Dauerkarte 16,50 EUR bis 56,50 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.kulturinsel.com

09.09. ] Elbwiesenan der Hubbrücke, Magdeburg� M� mit vielen Elektro-DJs 12 EUR inkl. Ein Farbbeutel www.holi-magdeburg.de/

IMPRO REVIVAL OPEN AIR

FREEFALL FESTIVAL

12.-14.09. ] Baden-Baden� M� u.a. mit Bastille, Biffy Clyro, Birdy, Crystal Fighters, Glasperlenspiel, Imagine Dragons, Jake Bugg, Maxim, Passenger, Tom Odell wwwswr3club.de

DICKES G

31.08. ] Magdeburg, Festung Mark� M� mit NDW Band Juckreiz, Rockhaus, Die Zöllner, Transit, Jürgen Kerth 18 EUR zzgl. www.festungmark.de

06.-08.09. ] Moers� M� u.a. mit Boppin‘B, Supershirt, Montreal, SAM, Benjamin Peters, Manual Kant, Funked Up, Jordy‘s Pride, Jordy‘s Pride, Razz Eintritt frei www.freefallfestival.de

FIRST WE TAKE BERLIN

NOCTURNAL CULTURE NIGHT

Geb. (VVK) Tel.: 0391/6623633

04.-05.09. ] Berlin, Kreuzberg� M� u.a. mit MC Fitti, OK Kid, Melissmell, Money, Julius Gale, Babylon Circus, Braids, Roosevelt, Pool Festivalticket 15 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.firstwetakeberlin.de

06.-08.09. ] Deutzen� M� u.a. mit Autodafeh, Camouflage, Diary of Dreams, Rotersand, Spiritual Front, Terroloklaust, Unzucht Festivalticket 46 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.nocturnal-culture-night.de

METAL EMBRACE FESTIVAL

SILBERMOND

06.-07.09. ] Barleben� M� u.a. mit The Vision Bleak, Adorned Brood, Ketzer, Mainpoint, Blackestdawn, Weyland, Skady, Our Souls, Aeba, Von Branden Festivalticket 25 EUR zzgl. Geb. (VVK) www. metalembrace.de

EASY

AM HANG FESTIVAL 06.-07.09. ] Pforzheim� M� u.a. mit Megaloh, Ok Kid, Lingua Loca, Mumuvitch Disko Orkestra, The Savants, The Royal Tea Club, Dustin Dooley, Scarab Inc Eintritt frei www.easy-am-hang.de

BERLIN FESTIVAL

06.-07.09. ] Berlin, Flughafen Tempel-

SWR3 NEW POP FESTIVAL

PARK‘N‘ROCK

14.09. ] Elbauenpark Magdeburg� M� mit Starfucker und The Jailbreakers 18 EUR zzgl. Geb. (VVK)

GOLDEN OLDIES SOMMERNACHT

UND SILLY 06.09. ] Domplatz, Magdeburg� M� mit Band

14.09. ] Magdeburg, Festung Mark� M� mit The Rattles, The Lords & Golden Sixties Beat 16 EUR zzgl. Geb. (VVK) Tel.: 0391/6623633 www.festungmark.de

GRATWANDERUNG SIEBEN

ROCK

Stehplatz 40,75 EUR zzgl. Geb. (VVK)

07.09. ] Colditz, Möseln� M� u.a. mit Nathan Fake, Good Guy Mikesh & Filburt, Boytalk, Benjamin Schneider & Matthias Speck, Steffen Liebers 10 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.gratwanderungfestival.de

ELTON JOHN

07.09. ] Domplatz, Magdeburg� M� mit Band Sitzplatz ab 65,50 EUR bis 117,25 EUR zzgl. Geb. (VVK)

AM SEE 21.09. ] Konstanz am Bodensee� M� u.a. mit Donots, Die Toten Hosen, The Hives, Broilers, Band of Skulls 64 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.rock-am-see.de

REEPERBAHN FESTIVAL

25.-28.09. ] Hamburg, St. Pauli� M� u.a. mit Baby in Vain, Dagobert, Drenge, Kate Nash, Laing, New Desert Blues, OK Kid, Slut, Sea+Air, Small Black, Woog Riots 3-Tages-Ticket 68 EUR zzgl. Geb. (VVK) www.reeperbahnfestival.de

Höfisches Leben

Das vierte Stadtteilfest „Kultur auf den Höfen“ lädt zu Kultur und kleinen Entdeckungen nach Westerhüsen, den südlichsten Zipfel der Stadt

Mario Werder

Es hat Zeiten gegeben, da mussten die Westerhüsener ihre alte Gierfähre außer Betrieb nehmen und durch eine bessere, größere ersetzen. Das war Anfang des 20. Jahrhunderts, damals brummten die Fabriken in Westerhüsen und Salbke noch und die neue Fähre wurde gebraucht, um den Strom der Fabrikarbeiter aus den ostelbischen Dörfern zu Schichtwechseln über den Fluss zu bringen. Vom einstigen Industriestandort Westerhüsen ist bis auf vereinzelte alte Fabrikantenvillen und vor sich hin rottende Produktionsstätten, allerdings nicht viel geblieben. Die Fähre wird heute von der Landwirtschaft benutzt und vereinzelte Radwandergruppen setzen auf ihrer Tour durch die Elbauen über. Nur einmal im Jahr sind die Vorlandwiesen der Fähre am Westerhüsener Segelclub richtig voll. Dann heißt es wieder: „Kultur in den Höfen“ und das Stadtteilfest lockt zunehmend mehr Publikum an den südlichsten Zipfel der Stadt. Als das Event 2010 vom kleinen Organisationsteam um Musiker Gregor Schienemann und Stadtteilmanager Marcel Wark aus der Taufe gehoben wurde, wagte man an große Erfolge noch nicht zu denken. Aber die Idee, Veranstaltungen über den Stadtteil in die Breite zu ziehen, und dafür die Eigentümer der hier zahlreich vorhandenen historischen Bauerngehöfte als Veranstaltungsorte für Kleinkunst, Marktwesen und Konzerte zu gewinnen erwies sich als Treffer. So werden zum vierten Stadtteilfest sicher wieder mehr als 1000 Besucher kommen. Als Eintritt für die insgesamt zehn Einzelstationen – verschiedene Höfe, am alten Kirchturm, in den Elbwiesen und in der HO-Galerie – benötigen Besucher wieder ein praktisches Kombiticket für 7 Euro. Dafür gibt es Musikacts wie die Jazzer Van Hünerklein, die Funkband 4d.fonk, das Chansonduo „Mallette Variée“ oder die Irish Folk Kapelle Planxty Irwin zu hören. Man kann Dampfmaschinenvorführungen erleben, Kino unter freiem Himmel genießen, auf dem Literaturhof in Büchern schmökern und Lesungen lauschen oder der HO-Galerie einen Kunstbesuch abstatten. Nach dem obligatorischen Feuerwerk über der Elbe (22.45-23 Uhr) hat die Band Mylstone dann Gelegenheit, Meilensteine der Musikgeschichte von Joe Cocker über U2 bis Michael Jackson zu interpretieren. (c) Kultur in den Höfen, 24. August, 19:30 Uhr, Westerhüsen

SWM Card

Das High-Light. 07.08. bis 11.08.

ab 21.00 Uhr SWM Citysommerkino im Rotehornpark unterm Albinmüller-Turm Filme unter www.swm-card.de Eintritt frei und mit der SWM Card GratisVerleih von Liegestühlen* sowie bei Speisen und Getränken sparen * Stückzahl begrenzt

24.0 8.

ab 23.00 Uhr Ex Schwoof in der Feuerwache* Eintritt frei mit SWM Card * Eintritt ab 18 Jahren

30.0s 8. bi 01.09.

Fr ab 17.00 Uhr, Sa/So ab 10.00 Uhr Kaiser-Otto-Fest im Magdeburger Domviertel SWM Card Inhaber sparen bei den Tickets bis zu 2 Euro

#

DATEs | August 2013 | Open Air

28-29 Open Air CS6.indd 29

29

23.07.2013 11:07:18


Tobis

Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film FilmFilm Fil

In „The Bling Ring“ gehen fünf Jugendliche aus der weißen Mittelschicht auf Raubzug – und sind sich keiner Schuld bewusst

Sie waren sich keiner Schuld bewusst

In „The Bling Ring“ erzählt Oscar-Preisträgerin Sofia Coppola die Geschichte einer Jugendbande, die in den Jahren 2008 und 2009 in die Villen Prominenter wie Paris Hilton und Lindsay Lohan einbrach. Nach ihrer Verhaftung ließen die Kids, die sich Kleidung, Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Millionen Dollar unter den Nagel gerissen hatten, jegliches Unrechtsbewusstsein vermissen. Mit Filmen wie „Lost In Translation“ oder „The Virgin Suicides“ ist die Autorin und Regisseurin Sofia Coppola längst aus dem Schatten ihres berühmten Vaters Francis Ford Coppola („Der Pate“) getreten. In ihrem aktuellen Werk greift die 42-jährige eine unglaubliche Story auf, die das Leben schrieb. Wir trafen Sofia Coppola in Berlin zum Gespräch.

»

Mrs. Coppola, hat Sie die Geschichte vom Bling Ring auch deshalb fasziniert, weil Sie selbst in der Hollywoodgemeinde groß geworden sind? Das entspricht nicht wirklich den Tatsachen. Ich bin in einer kleinen Stadt im ländlichen Raum aufgewachsen. Die Lebensrealität der Stars, von denen die Klatschpresse berichtet, war mir nicht aus eigener Erfahrung bekannt. Ich wusste nicht, wie es im Heim von Paris Hilton aussieht. Dementsprechend interessant gestalteten sich meine Recherchen. Zunächst war es natürlich die Geschichte, die mein Interesse auf sich zog. Ich bin in diese Welt eingetaucht und hatte Spaß daran, mir auch mal diese Sichtweise zu gestatten. Was hat Sie an der Geschichte fasziniert?

30

»

Ich hatte einen Artikel darüber in einer Zeitschrift gelesen und fand diese Sache so merkwürdig. Es war ein toller Filmstoff, unterhaltsam, humorvoll und gleichzeitig verstörend. Ich habe die Journalistin getroffen, um mehr Details zu erfahren, und ich durfte ihre Notizen einsehen. Vor allem die Aussagen der Kids, die sich kaum einer Schuld bewusst waren, haben mich überrascht. Diese Geschichte sagt viel über unsere Kultur aus, darüber, welche Dinge heute als wichtig erachtet werden. Es ist ein zeitgenössisches Phänomen. In meiner Jugend zählten noch ganz andere Werte. Ich überlasse es dem Publikum, sich ein Urteil über diese Entwicklung zu bilden. Haben Sie echte Mitglieder des „Bling Ring“ getroffen? Ich habe mit dem Jungen und mit einem der Mädchen gesprochen. Natürlich haben sie das Gesetz gebrochen. Aber ich kann auch nach-

»

vollziehen, wie sehr sie von den Wertvorstellungen geprägt waren, die unsere Gesellschaft heute hochhält. Der Junge hat mir eine Nachricht gesendet, nachdem er den Film gesehen hat. Er meinte, er sei sehr akkurat. Was für eine Gegend ist Calabasas, in der der Ring angesiedelt war? Es ist ein Vorort von Los Angeles, im Tal jenseits der Hollywood Hills. Einige Leute aus der Filmindustrie leben hier, aber sie machen nicht den Großteil der Bevölkerung aus, die vorwiegend aus MittelklasseFamilien besteht. Berühmt ist das Viertel für die Kardashians. Die Kids des „Bling Ring“ gehörten zumeist der Mittelklasse an. In Deutschland ist es schwer nachvollziehbar, dass die Stars ihre Villen und Nobelkarossen einfach offen stehen lassen, wenn sie verreisen. Hatte es der „Bling Ring“ tatsächlich so einfach? Alles, was Sie im Film sehen, basiert auf der wahren Geschichte.

»

»

Film | August 2013 | DATEs

30-31 Film.indd 30

23.07.2013 09:35:00

1 B

C

D M

E

M S w


m FilmFilm FilmFilm Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film

»

»

» »

»

Vater mich darum gebeten hat. Diese Erfahrungen haben mein Interesse nicht geweckt, ich habe mich immer hinter der Kamera gesehen. Damals war ich in einem Alter, in dem ich verschiedene Dinge ausprobieren wollte. Es war eine ganz andere Zeit, es gab keine Klatschzeitschriften und kein Internet. Alles war viel unschuldiger. Welche Rolle spielt das Internet in der Geschichte vom „Bling Ring“? Der Abstand zwischen diesen Jugendlichen und den Stars, denen sie nacheifern, hat sich verringert. Die sozialen Netzwerke vermitteln ihnen den Eindruck, den Stars näher zu sein. Von dort ist es nur ein kleiner Schritt zum Betreten ihrer Häuser. Schließlich haben die Kids das Gefühl, die Prominenten persönlich zu kennen. Ich bin neugierig, wie das alles weitergeht. An irgendeinem Punkt muss eine Reaktion erfolgen, wie immer sie auch aussehen mag. Wussten Sie von Anfang an, dass Ihr Kameramann Harris Savides sehr krank war? Ja, das wusste ich. Vielleicht habe ich ein wenig verdrängt, wie ernst es war. Ich wusste nicht, dass er sterben würde. Es wurde sein letzter Film. Er musste die Arbeit abbrechen und Chris Blauvelt ist für ihn eingesprungen. Kurz nach dem Ende der Dreharbeiten ist Harris dann gestorben. Es war eine sehr traurige Zeit für mich. Ich habe ihn sehr gemocht und immer gehofft, dass sich sein Zustand verbessern würde. Bereitet es Ihnen manchmal Sorge, welchen Verführungen Ihre eigenen Kinder heutzutage ausgesetzt sind? Natürlich bin ich mir dessen bewusst und ich versuche, meine Kinder zu beschützen. Sie sollen solange wie möglich ihre Unschuld bewahren.

DRAMA

»

»

»

Tobis

»

Auch, dass in Paris Hiltons Haus Kissen mit ihrem eigenen Konterfei zu finden sind? Wir durften in ihrem echten Haus drehen und diese Dinge waren wirklich dort. Ich wollte den Film so authentisch wie möglich machen. Bestand die Gefahr, dass Sie die Taten der Jugendlichen glorifizieren oder zur Nachahmung anregen? Jemand hat mir tatsächlich diesen Vorwurf gemacht. Ich habe mich bemüht, so verantwortungsvoll wie möglich mit dem Stoff umzugehen. Die Täter wandern am Ende hinter Gitter. Sie haben ihr Leben durch ihre Taten ruiniert. Ich glaube nicht, dass das eine Verherrlichung ist. Wie konnte es geschehen, dass diese Kids jeden Bezug zur Realität verloren haben? Sie waren sehr jung. Mit sechzehn verrennt man sich viel leichter in eine Sache, als man es als Erwachsener tun würde. Sie haben nicht rational gedacht. Sie haben sich so sehr auf diese Glitzerwelt fokussiert, während ihnen zu Hause der Rückhalt gefehlt hat. Haben Sie den Film Ihrem Vater gezeigt, um seine Meinung einzuholen? Ich habe ihm einen Rohschnitt vorgeführt und er hat seine Meinung dazu geäußert. Es gab ein paar Kritikpunkte, aber ich habe nichts verändert. (lacht) Bisher haben Sie ausschließlich eigene Drehbücher verfilmt. Können Sie sich vorstellen, auch fremde Geschichten zu inszenieren? Darüber habe ich noch nie nachgedacht. Ich trenne diese Dinge nicht. Einen Film zu machen bedeutet für mich, an all seinen Entstehungsphasen beteiligt zu sein. Deshalb stellt sich mir diese Frage nicht. Warum arbeiten Sie nicht mehr als Schauspielerin, wie seinerzeit in „Der Pate III“? Ich habe die Schauspielerei nie wirklich gemocht und ich wollte diesen Weg nie einschlagen. Ich habe es gemacht, weil mein

The Bling Ring

Was für ambitionierte junge Menschen! Zu Beginn des neuen Filmes von Sofia Coppola („Lost In Translation“) erzählt eine smarte junge Dame, dass sie später einmal eine Führungsposition einnehmen, am besten gleich ein Land regieren möchte. Aus den Fehlern der Vergangenheit habe sie gelernt und sie sei an ihnen gewachsen. Die Geschichte von „Bling Ring“ ist unglaublich, aber wahr. Zwischen 2008 und 2009 stiegen in L.A. gelangweilte Teenager aus behüteten Verhältnissen in die Villen von Prominenten ein, um sich nach Herzenslust zu bedienen. Koryphäen wie Paris Hilton, Lindsay Lohan oder Orlando Bloom haben es den Kids auch nicht schwer gemacht. Sie ließen Haus und Hof offen stehen, während das Internet ihren aktuellen Aufenthaltsort fern der Heimat preisgab. Bisher strahlten die Filme von Sofia Coppola („Somewhere“) gern eine gewisse Ruhe aus. Für ihr neues Werk hat die Regisseurin eine äußere Form gewählt, die der Botschaft der Geschichte angemessen ist, manchem Zuschauer aber Bauchschmerzen bereiten könnte. Das hohe Tempo wird vom Lebensstil der Teenager diktiert, also von Party, Drogenrausch und Raubzügen. Die Inhaltslosigkeit dieses Daseins überträgt sich dabei auch auf den Film. Dargestellt werden die Kids u.a. von Emma Watson, die sich im Handumdrehen von ihrem Harry-Potter-Ballast befreit, oder der aus „American Horror Story“ bekannten Taissa Farmiga. Wirklich sympathisch werden einem die Kids mit den klebrigen Fingern und dem Fehlen von Moral und Gewissen nie. Wenn drei Mädels allerdings von ihrer Mutter (Leslie Mann) im Stile eines schlechten Motivationstrainers erzogen werden, kann man ansatzweise das Warum nachvollziehen. (aw) Regie Sofia Coppola, Taissa Farmiga, Leslie Mann Darsteller Emma Watson Netz www.TheBlingRing.de Bundesstart 15. August 2013 #

#

#

#

#

#

#

Gespräch: André Wesche

17. August 2013 | 18 Uhr Burg | Goethepark

Christina Stürmer Dirk Michaelis | The Peppers MDR-Stadtwette EINTRITT FREI MDR SACHSEN-ANHALT –Das Radio wie wir – auf 96,1 MHz SACHSEN-ANHALT HEUTE 19 Uhr im MDR FERNSEHEN www.mdr.de/sachsen-anhalt DATEs | August 2013 | Film

30-31 Film.indd 31

31

23.07.2013 09:35:03


Dudek

Warner Bros

Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film FilmFilm Fil

Filmgenuss im Freien

Ein alljährliches, beliebtes Bild – hunderte Filmfans versammeln sich auf der Wiese neben der Stadthalle

Das SWM Citysommerkino lockt Groß und Klein wieder mit vielen Filmüberraschungen an

SCARY MOVIE

Die junge Drew Decker wird an einem Abend zuerst von einem maskierten und verkleideten Mann angerufen und anschließend umgebracht. Eine seltsame Mordserie, in der auch sechs Jugendliche verfolgt werden, beginnt. Die sechs Freunde haben nämlich bei einer nächtlichen Saufund Spritztour einen Mann angefahren. Doch anstatt einen Krankenwagen zu rufen, haben sie ihn mit einer Whiskey-Flasche beworfen. Der Maskierte, der das ehemalige Opfer war, spürt sie nacheinander auf und sehnt sich danach, sie kalt zumachen. Doch er bereitet sie darauf vor – er schickt jedem Einzelnen kleine Botschaften.

32 32-33 Film.indd 32

Comedy Night, 07.08., 21 Uhr

to Darkness“ vom Regisseur J. J. Abrams. Für die Damen gibt es zur Ladies Night am 9. August den gefühlvollen Klassiker „Bin ich schön?“ aus dem Jahr 1998 mit Schauspielerinnen wie unter anderem Anica Dobra und Iris Berben. Am Samstag ist Familientag, wo sich Groß und Klein mit der Fortsetzung „Fünf Freunde 2“ amüsieren können. So wird der 10. August zu einem wundervollen Familienabend. Als Deutscher Film wird am 11. August „Ostwind“ gespielt, ein Film für jede Generation, in dem die Regisseurin Katja von Garnier

STAR TREK – INTO DARKNESS

BIN ICH SCHÖN?

Als Captain Kirk und die Besatzung der Enterprise auf die Erde zurückgerufen werden, finden sie ihre Heimat und die Sternenflotte in Trümmern wieder – zerstört von einer feindlichen Macht aus ihren eigenen Reihen. Für Kirk beginnt nicht nur die Jagd nach einem dunklen, verräterischen Gegenspieler, sondern auch ein persönlicher Rachefeldzug in einer Welt, die sich im Ausnahmezustand befindet. Dabei werden er und seine Mannschaft zu Schachfiguren in einem perfiden Spiel um Leben und Tod.

Es ist die Geschichte von 16 Persönlichkeiten, die sich abwechselnd in München und Spanien um Eifersucht, Affären, Sehnsüchte und Wünsche ranken und sich alle in einem Punkt verbinden. Gelangweilt von Mann Fred, der als Koch korpulent geworden ist, steigert sich Rita in ihre Diät hinein, erst bei der Arbeit für die Hochzeit ihrer Freundin Franziska erweckt er in ihr wieder alte Gefühle. Franziska steht sich selbst im Weg, denn sie kann sich noch nicht auf ihre Hochzeit freuen. Alle Beziehungen stehen auf der Kippe, doch das Schicksal entscheidet.

Hollywood Night, 08.08., 21 Uhr

Ladies Night, 09.08., 21 Uhr

die Beziehung zwischen Mensch und Tier in wunderbarer Weise darstellt. Die entspannte Atmosphäre beim Sonnenuntergang einen Film zu genießen, zieht sicherlich auch dieses Jahr genügend Filmbegeisterte ins Grüne. Mit ausreichend Unterhaltung, Spaß und hoffentlich schönem Sommerabendwetter lassen sich somit die letzten Sonnenstrahlen im Stadtpark genießen. (fd) #

SWM Citysommerkino, 07.–11. August, ab 21 Uhr, Parkplatz neben der Stadthalle, Eintritt frei!

FÜNF FREUNDE 2

Auf ihre lang geplante Fahrradtour haben sich die Geschwister Julian, Dick und Anne, ihre Cousine Georgina und Hund Timmy lange gefreut. Doch der Camping-Urlaub endet mit einer plötzlichen Entführung von Dick! Zwei Ganoven haben ihn mit Millionärssohn Hardy verwechselt und wollen ihn für einen gemeinen Plan einsetzen. Mit Raffinesse, Mut und tiefer Freundschaft nehmen die Freunde die Spur von Dick auf, die sie bis zur Burg Eulennest führt. Dort erleben die fünf ein unerwartetes Abenteuer. Werden sie es schaffen Dick zu retten? Family Night, 10.08., 21 Uhr

OSTWIND

Constantin (4), Paramount

Die Open-Air-Saison neigt sich allmählich dem Ende entgegen, doch ein Highlight steht noch an – das allseits beliebte City Sommerkino der Städtischen Werke Magdeburgs. Für alle Naturfreunde und Freiluftgenießer gibt es eine bunte Vielfalt an Filmen in verschiedenen Kategorien. Mit dem ersten von insgesamt fünf Grusel-Parodien macht die Comedy Night mit „Scary Movie“ am 7. August einen ironisch-humorvollen Anfang. Für alle ScienceFiktion-Liebhaber läuft in der Hollywood Night am 8. August der neue Filmhit „Star Trek – In

Weil Mika die Versetzung in die nächste Klasse nicht geschafft hat, verkünden ihre Eltern eine Planänderung: Statt Feriencamp heißt es nun ab auf das Pferdegestüt ihrer strengen Großmutter. Obwohl Mika keine Ahnung von Pferden hat, hat sie dort andere Dinge im Kopf. In der dunkelsten Box des Pferdestalls findet sie den wilden Hengst Ostwind. Keiner kann das gefährliche Pferd bändigen. Magisch angezogen von dem nervösen Tier, schleicht sich Mika trotz aller Warnungen heimlich in den Stall! Wird sie es schaffen Ostwind zu zähmen? Deutscher Film, 11.08., 21 Uhr

23.07.2013 10:34:46


m FilmFilm FilmFilm Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film KOMÖDIE

AUF KEIN GENRE BESCHRÄNKT

TRAGIKOMÖDIE

Senator

Warner Bros

Von liebesgetränkter Spannung über tragikomischen Humor bis zur kleinen Geschichtsstunde: während der CSD-Woche wird bei den Filmen auf Vielseitigkeit gesetzt

Constantin (4), Paramount

Großstadtklein

Die DDR ist schon lange Vergangenheit, aber nicht ihr legendäres Moped „Schwalbe“, mit dem Ole (Jacob Matschenz) und seine besten Freunde (Kostja Ullmann, Pit Bukowski) den ländlichen Raum Mecklenburg-Vorpommerns unsicher machen. Der junge Mann fühlt sich in seinem natürlichen Lebensraum pudelwohl, aber dann schmeißen ihn Opa und Co. aus dem vermeintlich sicheren Nest. Ole ist ein begabter Zeichner und soll nun bei einem Berliner Kalenderverlag ein Praktikum antreten. Auch die Unterkunft ist schon gebucht. Der neue Berliner soll in der Wohnung seines unbekannten Cousins Rokko (Klaas Heufer-Umlauf) nächtigen. Die erste Begegnung zwischen den jungen Männern ist allerdings nicht von herzlichen Gefühlen und offenen Armen geprägt. Dafür gibt sich die niedliche Fritzi (Jytte-Merle Böhrnsen) sehr viel offenherziger, als sie den unbekannten Gast begrüßt und dabei sofort Begehrlichkeiten weckt. Während in Oles Bauch die Schmetterlinge toben, läuft es auf Arbeit weniger gut. Auch wird der junge Mann erstmals in die Hintergründe einer lange schwelenden Familienfehde eingeweiht. Seinen Vater Heinz (Markus Hering) und Rokkos Erzeuger, die Sportskanone Manni (Tobias Moretti), spalten unüberbrückbare Differenzen. Als der Opa das Zeitliche segnet, macht sich Ole mit Rokko, Klaas und Fritzi in die heimatliche Provinz auf, wo nicht nur der Clash der Kulturen vorprogrammiert scheint… Obwohl der Film „Grossstadtklein“ auch eine komödiantische Seite hat, setzt sich die Geschichte im Kern sehr ernsthaft mit den Sorgen und Nöten einer jungen Generation auseinander. Tobias Wiemann, der hier sein Debüt als Spielfilmautor und -regisseur gibt, liegen die emotionalen Momente deutlich besser, der Humor wirkt manchmal etwas aufgesetzt. Dass der Filmemacher von seinem Produzenten Til Schweiger so einiges gelernt hat, versuchen weder die Optik noch der gekonnte Einsatz stimmungsförderlicher Songs zu verhehlen - warum auch? (aw) Regie Tobias Wiemann Darsteller Jacob Matschenz, Jytte-Merle Böhrnsen, Klaas Heufer-Umlauf Netz www. warnerbros.de/grossstadtklein Bundesstart 15. August #

#

#

#

#

7.

Rechtzeitige Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnemerzahl begrenzt ist!

#

#

Mr. Morgan´s Last Love

Diese gemütliche Pariser Stadtwohnung meint man schon einmal gesehen zu haben. Ist das nicht der Schauplatz, an dem sich Michael Hanekes Demenzdrama „Liebe“ abgespielt hat? Tatsächlich hat auch dieses Domizil ein glückliches Paar beherbergt, das sich ein Leben lang zur Seite stand. Nun ist Joan tot und Matthew Morgan (Michael Caine) plötzlich allein. Allein in einem Land, dessen Sprache er nie erlernt hat, weil ihm seine Frau als Gesprächspartner stets genügte. Einsam in der Großstadt trifft Matthew auf Pauline (Clémence Poésy), eine hübsche junge Frau, die sich als hilfsbereite Seele erweist. Es ist „nur“ Freundschaft, die die Tanzlehrerin und den ehemaligen Universitätsdozenten bald darauf eng verbindet - was Mr. Morgan nicht vor der Eifersucht auf junge Konkurrenten schützt. Dann rücken die Kinder des Mr. Morgan an. Sohn Miles (Justin Kirk) und Tochter Karen (Gillian Anderson) teilen ein äußerst gespanntes Verhältnis zum Erzeuger. Als sie Pauline an seiner Seite entdecken, schrillen sämtliche Alarmglocken. Es kann sich eigentlich nur um eine Erbschleicherin handeln, die dem greisen Mann zielgerichtet den Kopf verdreht. Die deutsche Regisseurin Sandra Nettelbeck hat mit ihrem Kinodebüt „Bella Martha“ auch internationale Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Ihr Film wurde unter dem Titel „Rezept zum Verlieben“ mit Catherine Zeta-Jones in Hollywood neu aufgelegt. Nettelbeck selbst drehte mit Ashley Judd das viel beachtete Depressionsdrama „Helen“. Für ihr neues Projekt konnte die gebürtige Hamburgerin eine echte Schauspiel-Legende verpflichten. Der große Michael Caine zieht als Mr. Morgan noch einmal alle Register seines Könnens. Als trauernder Witwer zerreißt er einem das Herz, man liebt den altersweisen Mann mit dem Schalk im Nacken und man möchte ihm an die Gurgel springen, wenn er störrisch wird. Für die Darstellung all dieser Facetten genügen kleine Gesten und Blicke - und hochtalentierte Kollegen als Projektionsfläche. Regie Sandra Nettelbeck Darsteller Michael Caine, Clémence Poésy, Justin Kirk, Gillian Anderson Netz www.senator.de Bundesstart 22. August 2013 #

#

#

Kinder -offene Klasse

(Kö nigsklasse) ierte neue Klasse – limit 10 Boote Sta rtplätz e für

EIER EINER od er ZW ) Die Eltern/ (bis 12 Jahre tü rlich bei m na n Fam ilie dü rfe otes helfen! Bauen des Bo

Outdoorladen/Bootsverleih Halberstädter Str. 113, 39112 Magdeburg Telefon & Fax: 0391-620 95 85

Salb Wir ste ll e

offen: Mo–Fr 10-19 Uhr, Sa 10-14 Uhr

un

n

Drama und filmische Vielfalt gibt’s auch im Rahmen der CSD-Woche. Schon der Eröffnungsfilm „Bound-Gefesselt“ ist spannend, indem die Mafia von zwei Frauen um zwei Millionen US-Dollar betrogen wird. Daran ist allerdings noch nicht zu denken, als sich die Protagonistinnen kennen lernen. Noch steht die junge Violet (Jennifer Tilly), der kurz zuvor noch inhaftierten Corky (Gina Gershon) skeptisch gegenüber. Kurze Zeit später flüchtet sie sich dann doch in die lesbische Liebe zu Corky. Ohne Geld müssen die zwei Frauen ihre Pläne allerdings fast wieder verwerfen, da erfährt Violet, dass Exfreund Ceasar zwei Millionen Dollar in der Wohnung aufbewahrt. Im serbischen Film „Parada“ treffen zwei Weltansichten á la „Adams Äpfel“ aufeinander. Der schwule Mirko (Goran Jevtić) ist Hochzeitsplaner und muss die Hochzeit zwischen dem höchst homophoben Limun (Nikola Kojo) und seiner Verlobten Pearl (Hristina Popović) organisieren. Dass das zu absurden bis hin zu tragikomischen Momenten führt, ist abzusehen. Wer wissen will, wie es früher war, sollte sich unbedingt „Unter Männern“ anschauen. Zum ersten Mal fragte ein Film, wie Schwule in der DDR gelebt haben – darunter Künstler Jürgen Wittdorf und Friseur Frank Schäfer, Bürgerrechtler Eduard Stapel. (v) LesBiSchwulen-Filmnacht, 12.8., Cinemaxx; Unter Männern - Schwul in der DDR, Film und Filmgespräch, 9.8., Feuerwache #

PLAN

n , mit baute Es gilt Ort ge gte r le o v e g den fest Boote n e : r in h U e 0 n ab 1 baue hst Boote möglic tart nen Strecke in S : zu r h U it e n Z ca. 13 der Re kurzer das n e ig bewält

3 Aussteiger 25.8.k2er0S1 ee II

p-Bootp a P VIER Rennen Erwachsene -Einer -Zweier -Vierer

#

#

#

Es gibt

Kategorien:

#

LesBiSchwulen-Filmnächte haben Potential. Dann jedenfalls, wenn man die Pi-mal-Daumen-Regel von zehn Prozent der Gesamtbevölkerung zugrunde legt. Aber natürlich werden gute Genrestreifen auch von Heteros gern gesehen. Nehmen wir nur mal das Westerndrama „Brokeback Mountain“.

er das ist d

Bau ma te rial

(P a p i

tita nic

d

Ih

r b au t

Eue

r Bo o

e r,

Pa ppe , K leb e b

an

d)

t DATEs | August 2013 | Film

32-33 Film.indd 33

33

23.07.2013 10:34:50


Gastro Gastro Gastro Gastro Gastro Gastro Gastro Gastro Gastro Gastro Gastr

s k c ü t s h Frü planer mein

ogel … Der faurfsütehehr e V Kuchen, Kaffee, Konfitüre

Das gediegene Flair des Ka Köhler bietet nicht nu ffeehauses r Kuchen- und Kaffeeliebhabern ein Zuhause, sondern lädt auch Frü hstücksfreunde täglich zu ind od er à la carte zusamme ividuell Köstlichkeiten. Zude ngestellten m weiß das kontinen tale Frühstücksbuffet inklusive Kaffee, dank liebevoll zubere iteter Speisen den Samstagmorgen in der Leiterstraße zu versüßen. 3,80 14 €, Buffet 14 €, Lei bis terstraße 3, Tel. 53 55987

Für alle Früh bis samsöffnet montags its um re be r ai Fl s da tags schäftsge n de um 8 Uhr, s uffeln nm ge or r dem Gang in M tüchtigen ce zu geben vo ch Spätaufan Ch e di dt ta hstücken. Au in der Innens ngsreich zu frü ten, denn Büro abwechslu cht hungrig in den Tag star gs ni ta en nn ch So au g! br Ta steher ganzen durch die ‘s im Flair den Frühstück gibt ges Buffet vor dem Bummel lti € inkl. lädt ein reichha 10-14 Uhr 8,90 Sonntag von et ff . 5 dt Bu ta 95 ns 18 ne In Tel: 56 eiter Weg 21, 1 Glas Sekt, Br ck #

Mo-Sa Frühstü

8-24 Uhr -14 Uhr So Brunch 10

#

Frühstück tägich ab 9 Uhr Sa Buffet 9-13 Voranmeldung Uhr (mit )

Frühstück für Gewinner

Frühaufsteher aufgepasst! Frühstück ans Bett war gestern: heute wird auswärts gegessen! Ganz egal ob mit einem prickelnden Gläschen Champagner oder lauschig im Grünen – für jeden ist sicher das passende dabei! Wer sein Glück versuchen möchte, schreibt einfach eine SMS mit bm.555.Code.Vorname.Name an die 32223!!

2 x Sonntagsbrunch für je 2 Personen im Café Flair; Code: 251, 1 x Frühstück für 2 Personen im Gartenhaus am LeFrog; Code: 252, 1 x Brunch für 2 Personen in der Johanniskirche (nur noch bis 31.8.); Code: 253, 1 x Frühstücksbuffet für 2 Personen an einem Samstag im Kaffeehaus Köhler: Code: 258, 1 x Brunch für 2 Personen am 31.8. im Moritzhof: Code: 255, 2 x Frühstück für 2 Personen im Espressokartell: Code: 256, 1 x Sonntagsbrunch für 2 Personen im Mückenwirt : Code: 257

Legende 34

draußen sitzen

Kinderpreise

Spielplatz/ Spielecke

Öffnungszeiten

Brunchen im Hof

AtmoDie entspannte, idyllische sphäre des ehemaligen Bauerngehöfts macht den Moritzhof zu einem tane sitzend und den Pla ßen gro der er Unt besonderen Platz. n hat seinen ganz ieße (gen nch bru ideenreich zubereitete Hof den Kinderverden tfin stat l paralle besonderen Reiz. Durch die Familie. Bei zen gan der der Sonntag anstaltungen gehört hier die Galerie umgeund café Hof das in wird schlechtem Wetter edingt erforderlich! Hofbrunch zogen. Reservierung ist unb r, der 50 Cent p ro Lebensjah 13,50 EUR pro Person, Kin ng im Il Capitelle ieru erv Res 1, latz itzp café. HofCafé Moritzhof, Mor 0173/4645257 oder Hof #

Sonntag der 18.8. und 31.8., 9.30-14 Uhr Reservierung erforderlich

Genuss im Park

Der Stadtpark bietet Idylle fernab der Stadthektik. Ab 1. August öff net das Ga seine Pforten, neu dekoriert gibt es mo rtenhaus wieder ntags bis freitags vo 9-12 Uhr das güns n tige aber vielfältige Frühstückbuffet für € nicht im LeFrog so 5,90 ndern im Gartenhau s. Eine gute Gelegen heit den Veranstaltu ngsort für Feiern im Stadtpark zu erleb Die Brunchfreunde en sollten sich den 8.9 . notieren, dann keh . der beliebte Sonntag rt sbrunch in das Garte anschließender Sp aziergang durch de nhaus zurück. Ein n Park ist das i-Tüp chen für einen gelun felgenen Start in den Tag. Frühstüc p.P. 5,90 €, Mo-Fr ksbuffet: 9-12 Uhr (ab 01.08 .), €, Kids pro Lebens Brunch: p.P. 16,90 jahr 1, Reservierung: 53 1 € (ab 08.09.), Heinrich-Heine-Plat z 13 556 oder info@ lefrog-md.de #

Mo-Fr 9-12 Uhr, So ab 10 Uhr (Reservierung erford erli Gastro | August 2013 | DATEs

34-35 Frühstück.indd 34

ch)

23.07.2013 11:46:17

Frühsp vom um auf die Blick ü pro Le 556 o


ro Gastro Gastro Gastro Gastro GastroGastro GastroGastro Gastro Gastro Gastro Gastro Gastro Gastro Gastro

-r

ng ins ätaufdenn gs rch die 0 € inkl.

Ihr wollt den Tag mit einem guten Frühstück beginnen und wisst nicht, wohin ihr gehen könnt? Wir liefern für Kurzentschlossene Angebote zum Brunchen, Frühstücken und köstlichen Kaffee schlürfen. Eine Übersicht zum Ausheften und an den Kühlschrank hängen ...

Idyllisches Elbufer Das Ambiente in Elbenähe macht den Mückenwirt nicht nur während der Veranstaltungen zu einem beliebten Ausflugsziel. Sonntags besticht ein vielfältiges Angebot aus kalten und warmen Speisen, mit frischen Säften und dem morgendlichen Kaffeeduft. Durch gelegentliche Live-Musik am Piano entsteht so eine idyllische Atmosphäre im Grünen. Frühstück, 14,90 €, inkl. Säfte, Kinder bis 6 J. frei, 7-12 J. halber Preis, An der Elbe 14, Tel: 520 933 7 #

ück

In einem 1900 der „guten alten Zeit“ um älde begrüßen Sie zahlreiche Gem aus dem 19. Jahrhundert zum hstück süßen oder herzhaften Frü . lich ab 8 Uhr täg für 2 Tipp: Die „Kaiser-Etagere“ schöPersonen mit Prosecco! Bei einer auf Sie nen kön ter Wet nem l buntesten Haus der Stadt der beiden Terrassen im woh e genießen. Breiter Weg 8a, dell Zita nen die Ruhe der Grü Tel: 5828815 Frühstück täglich

ab 8 Uhr

ab 10 Uhr

Der h Heilige Brunc das Le

Feinstens aufgestellt

Juli Mit diesem Slogan lädt seit SonntagsFrog noch bis zum 1.9. zum ein. In he kirc nnis Joha die in ch brun einzigarm eine und lität Qua gewohnter Sommer en dies man tigen Ambiente hat stück, die einmalige Gelegenheit Früh tärkt kombinieren. Gut ges Frühsport & Mittagessen zu et schafft man es locker buff vom umfangreichen Brunch mit einem phantastischen auf die Turmspitze und wird hnt. pro Person: 16,90 €, Kids belo t Stad die Blick über ., Reservierungen 53 13 bstr pro Lebensjahr 1 €, Jako 556 oder info@lefrog-md.de So 10-15 Uhr #

im Espresso Kartell! Jeden Samstag & Sonntag von 9.30–13.30 uhr

7,77 €

pro Person für 44 € Kinder bis 12 Jahre 4, Wir bitten um Reservierungen unter 0391-582 39 362 oder

Marcelkartell@yahoo.de

#

Brunch So

0-14 Uhr

Wie die Saturdaynight endet, beginnt hier der Sonntag: einfach vom feinsten! Das Buffet im M2 besticht mit Sinn für schöne Details. Die Glastöpfchen für das Mett hier, die haus gemachten Salate & Quarkspeisen dort. Dazu Brötchen und Croissants frisch vom Bäcker. Spezialität des Hauses aber sind die individuell und frisch bereiteten Eiers peisen. Ganz wie bei Muttern… Frühstück pro Person 8,90 €, Kids (7 -14 J.) für 4,50 €, Kids bis 6 Jahr e kostenfrei!), Otto von Guericke Straße 56, Reservier ung: 55 56 837

FRÜHSTÜCK IM AMSTERDAM

1 0

sonntags von 9 Uhr bis 18 Uhr Das gewünschte Frühstück können Sie sich mittels unserer beliebten Ankreuzkarte selbst zusammenstellen & wir bereiten es daraufhin frisch für Sie zu.

C A F E & M

#

Olvenstedter Str. 9 • 39108 Magdeburg • 0391 / 400 5 400 info@amsterdam-magdeburg.de

DAS OR

www.amsterdam-magdeburg.de

Sonntags ab

1 1 00 88

9:30 Uhr

(Reservierung erforderlich)

FR Ü H S T Ü C K G

!

! C AC FA E & M I L C H ! R! F E & M I L C H B B A RA

1 01 018 08 8 !

Bei uns frühstücken Sie schon ab 2,99€ unser Starterfrühstück!

Park

ylle fernab ugust wieder gs von für 5,90 elegenerleben. kehrt . Ein pfelbuffet: 16,90 -Platz

terbAmubienntet speisen Kun einzigartigen

FrühstücKsbuFFEt

DS A SOOR R II G LL DA GIINNA A !

FR Ü H S T Ü C K G U T !

!!

!

A L L E S G U T

!

"

!

"

CL A F EH &B M I L C H B C A F E C&A M ! F EIFRÜHSTÜCKSBUFFET & C M I L C AH RB A R (8,9 SAMSTAG in den Morgen starten ... LA CARTE MO. – AS A O saMstagD(12,50 €) R I G I N A L

Café Lübecker Straße · Café am Kugelbrunnen · Café Buckau · Café am City Carré · Café im Florapark

Genussvoll

A L L E S G U T !

!

!

! ! ANNASTRASSE 37, STA !

FR Ü H S T Ü C K G U T

!!

ANNASTRASSE 37, STADTFELD OST, 0391-50 95 95 69 !

FRÜHSTÜCKSBUFFET SAMSTAG (8,90 ") & SONNTAG (9,90 ") VON 10 - 14 UHR, ! ANNASTRASSE 37, STADTFELD A LA CARTE MO. – FR. ( ab 4,50OST, ) VON 0391-50 10 UHR ! 95 95 69 !

!

FRÜHSTÜCKSBUFFET SAMSTAG (8,90 ") & SONNTAG (9,90 ") VON 10 - 14 UHR, !

A LA CARTE MO. – FR. ( ab 4,50 ) VON 10 UHR ! Doder A S O R ID G Nsonntag AR L I G I(14,– AI & S O N A€) L Probieren Sie zum Beispiel unser Frühstück für Zwei: Kaffee/Tee endlos !

!

!

FR Ü H S T Ü C K G U T A L L E S G U 1 Kaffeespezialität pro Person, 2 Gläser Orangensaft, 4 Brötchen nach Wahl, FK R ÜGHUS T T ÜACLK L10–14 GEUSTUHr L E S G U T F R Ü H S T Ü C GAUL T Butter, 2 Portionen Rührei, Gouda, Joghurt-Rahm-Aufstrich mit Schnittlauch, ! (ab 5,50 €) ! " À la Carte Mo.–Fr. Salami, Kochschinken, Tomate/Mozzarella, 2 süße Aufstriche für nur 15,99€. ! ! !! " ab 10 UHr ! ! " !! !

!

!!

ANNASTRASSE 37, STADTFELD OST, 0391-50 95 95 69 ! ANNASTRASSE 37, STADTFELD OST, 0391-50 95 95 69 ! FRÜHSTÜCKSBUFFET ANNASTRASSE 37, STADTFELD OST, 0391-50 95SAMSTAG 95 69 ! (8,90 ") & SONNTAG (9,90 ") VO A LA MO. –(9,90 FR. ") ( abVON 4,50 ) VON UHR ! ! FRÜHSTÜCKSBUFFET SAMSTAG (8,90 ") CARTE & SONNTAG 10 - 14 10 UHR, A LA CARTE MO. – FR. ( ab 4,50 ) VON 10 UHR !

FRÜHSTÜCKSBUFFET SAMSTAG (8,90 ") & SONNTAG (9,90 ") VON 10 - 14 UHR, ! A LA CARTE MO. – FR. ( ab 4,50 ) VON 10 UHR !

34-35 Frühstück.indd 35

35

C A F DATEs | August 2013 | Gastro

23.07.2013 11:46:27


Heißer Draht - die MDCC hat in puncto Schnelligkeit aufgestockt

Ein Internetprojekt, dass Magdeburg liebevoll auf die Schippe nimmt

Die Liebe zur Imperfektion

Die Facebookseite „Magdeburg halt“ macht mit kuriosen Momentaufnahmen auf sich aufmerksam Magdeburg ist ein spezielles Pflaster, das merkt jeder, der sich in Magdeburg einlebt. Eine Stadt mit Menschen, die Fantastisches aufbauen, um es im nächsten Moment wieder tollpatschig umzuschmeißen. „Magdeburg halt“ sagte sich vor zwei Jahren eine Gruppe Jugendlicher. Dabei schien das Spektrum der Merkwürdigkeiten unbegrenzt zu sein - jene Szenen eröffnen sich jedem, vom Spitzenpolitiker mit eingebauter Fettnäpfchengarantie, der das Budget der Hochschulen kürzen will und im Landtag beim Bildzeitung lesen erwischt wird, bis hin zum normalen Bürger, der sich eine Kim Jong-Un Maske aufsetzt und in Magdeburg fotografieren lässt. Die Facebook Seite „Magdeburg halt“ von Alexander Kusserow, Dominik Bogner, Maike Neugebauer, Matthias Andrasch und Malte Brusemann bietet jenen ironischen Momenten eine Plattform und lädt Nutzer dazu ein, sich sachlich der Thematik anzunehmen. Genau diese Diskussionen sind mitunter der Grund, warum der „Gefällt mir“-Button bisher knapp

fünftausendmal aktiviert wurde. Ein anderer ist die Interaktivität der Seite - jeder der eine passende Beobachtung macht, ist eingeladen diese zu posten. „Es gibt Phasen, in denen die Seite alleine wächst und Phasen, in denen wir als Administratoren selber nachhelfen, gezielt komische Momente zu suchen“, beschreibt Malte Brusemann die Kontinuität des Projektes, welches mit schlichten Stickern und T-Shirts auf sich aufmerksam macht. Dabei dient die Seite nicht zum Nörgeln, sondern verdeutlicht die Liebe der Nutzer zur Imperfektion. „Es ist nicht unsere Intention, die Stadt schlecht zu machen und Nörglern eine Plattform zu bieten, sondern sie versteht sich unter anderem als Hinweis auf die schönen Seiten der Stadt“. Das Meckern nicht hilft, beweisen die Initiatoren selbst, indem sie sich für die Kulturszene wie beispielsweise bei der Kampagne „Hassel.Leben“ engagieren. (cra)www.facebook.com/ #

Magdeburg.halt

Nachwuchsfilmer gesucht!

Die Bewerbungsphase für den Jugendvideopreis 2013 läuft. Noch bis Oktober können Filme für den Wettbewerb eingereicht werden.

36

uni_com@photocase.de

Rathmann

Medien Medien Medien Medien Medien Medien Medien Medien Medien Me

Allein die Zahlen sind beeindruckend. Für den letztjährigen Wettbewerb um den Jugendvideopreis 2012 gingen 93 Filme ein, an denen 600 junge Menschen vor und hinter der Kamera beteiligt waren. Am Ende waren 34 Filme mit erstaunlich guter Qualität für den Wettbewerb nominiert. So beeindruckte der Wernigeröder Student Stefan Bauer mit “Garbadge day”. Der Film, so die Begründung der Jury, sei in Stil und Ambiente eine gelungene Hommage und Persiflage der Noir-Filme der 40er und 50er à la Dashiel Hammet und Raymond Chandler. Michalina Mrozek bekam einen ersten Preis für ihre Doku “Noch einen Tag” - die Geschichte einer alleinerziehenden russischen Mutter und ihres Sohnes in einem Magdeburger Plattenbau. Der größte Jugend-Kurzfilmwettbewerb des Landes geht in eine neue Runde. Wieder sind alle bis 27 Jahre aufgerufen, ihre Ideen filmisch umzusetzen und ihre selbstproduzierten Werke einzureichen. Das Genre ist dabei freigestellt. Was zählt, sind eigene Ideen und Kreativität, ungewöhnliche Sichtweisen auf Alltägliches, sowie Fantasie bei der Umsetzung der Idee. Wer keine eigene Technik hat: die Offenen Kanäle stellen alles was man braucht kostenfrei zur Verfügung.19. Jugendvideopreis Sachsen-Anhalt, Einsendeschluss: 21.Oktober, www.jugend-video-preis.de.

DatenAutobahn

Die regionale Kabelnetzgesellschaft MDCC hat die Internetanbindung für gut 75.000 Haushalte gerade auf ultraschnelle 128 Mbit/s beschleunigt Fast ebenso alt wie das Kürzel WWW für world wide web ist dessen Verballhornung zu „Weltweites Warten“. Die als Witz formulierte Zustandanalyse machte deutlich, dass die Leistung der Datenleitungen den übertragenen Datenmengen hinterherhinkte. Seither haben sich die Leitungskapazitäten in regelmäßigen Abständen vervielfacht, aber stets zogen die aus den Möglichkeiten entstehenden neuen Datendienste nach. Das gilt im Grunde bis heute. So war es nur als Etappenziel zu verstehen, als die Bundesregierung 2009 in einem Strategiepapier zur flächendeckenden Breitbandversorgung in Deutschland das ehrgeizige Ziel ausrief, bis Ende 2014 sollten für 75 Prozent der Haushalte Anschlüsse mit Übertragungsraten von mindestens 50 Megabit pro Sekunde zur Verfügung stehen. In großen Teilen Magdeburgs ist dieser Plan längst übererfüllt, denn wer braucht schon Zielmarken der Politik, wenn die Nachfrage am Markt da ist. Im Unterschied zur klassischen Internetschnittstelle über die Telefonleitung setzt man bei der MDCC, einer gut zur Hälfte zu den SWM gehörenden Gesellschaft, allerdings auf das Fernseh-Kabelnetz. Mit einer Investitionssumme von 3 Millionen Euro hat man in den letzten zwei Jahren dieses Netz technisch aufgerüstet, Schnittstellen und Peripheriegeräte auf den neusten Stand gebracht. So sind jetzt bis zu 128 Megabit pro Sekunde im Download in den gut 75.000 von der MDCC versorgten Wohnungen abrufbar. Ein Vergleich: Während man früher mit einer ISDNLeitung zum Download einer CD noch ca. 10 Stunden benötigte, ist es mit der neuen Datenrate in weniger als einer Minute erledigt. „Damit zählt Magdeburg nun nicht nur zu den dynamischsten, sondern auch zu den schnellsten Städten Deutschlands“, gibt man sich dort stolz.(ko) www.mdcc.de #

#

Medien | August 2013 | DATEs

36 Medien.indd 36

23.07.2013 09:15:44


Termine für Magdeburg und Umgebung

August-

Highlights

56 58 60 64

Timer

www.dates-md.de

38 38 55 51

Index Termine Gewinne Veranstaltungsorte

Marktplatz Stellenmarkt Wohnmarkt Private Kleinanzeigen Gastro

TANZEN

Das Duo der Soundplayerzz ist auf dem Housefloor am Start

Sound of Summer

Er gründete, pflegte, er liebte sie – jetzt holt BassPapa Dr. Motte den Kult-Flair der Loveparade ins Soundof-Summer-Mekka nach Hordorf. Auf zwei Floors sorgen überregionale DJs für Bass-Zunder. Neben Dr. Motte dreht SOS-Urgestein Alexander Burghardt die Turntables, gefolgt von den Trashbrothers. Resident-DJ PeeCee beherrscht den Mainstream-Floor. Pro Gast wird 1 Euro an die Flutopferhilfe gespendet. 10.8., 20 Uhr, Schützenplatz Hordorf

Veranstalter

Eleven Paris-Party

Beim Pariser Label „Eleven Paris“ haben die Kreativen Mona Lisas Lächeln gegen Kate Moss’ süße Schnute plus sexy Schnurrbart getauscht und unter dem Motto „Life is a joke“ auf Shirts und Tops geprinted. Nun geht das Modelabel auf Städteclubreise und macht auch Halt im First. Mit dabei: der DJ der New Yorker und Berliner Fashion Week Monsieur Komplex. Sein Mix aus Pop, House und Mash-Ups ist heiß begehrt. 17.8., 22 Uhr, First

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss: 37 Highlights.indd 37

TANZEN

TANZEN

Veranstalter

TANZEN

YvesBorgwardt

TANZEN

Clubs United

Jeder kennt sie, jeder liebt sie – die Parties vom Radiosender 89.0 RTL sind der (!) Stimmungsgarant. Anlässlich des großen 1000 Jahre Wahlitz-Festwochenendes vom 23. bis 25. August steigt am 23. August eine Clubs – United-Party des Senders auf dem Reitplatz. Mit dabei sind 89.0 RTLResident-DJ und Moderator Stevie T., DJ O‘ Brain, Marcy Hell. Sie halten die Partylöwen mit ihrem Elektro und House in Schwung. 23.8., 20 Uhr, Reitplatz Wahlitz

16.08.2013

Termine

Es geht in die 7. Runde. Die Sundance-Party präsentiert sich in diesem Jahr auf drei Floors und das Ganze im Zeichen des indischen Fest der Farben. Bunt, bunter, Holi! Im Flut- und Blitzlichtgewitter startet der Countdown zur Farbexplosion erstmalig 24 Uhr und dann stündlich auf dem Holifloor. Dazu heißt es House meets Black mit DJ Rico, Krush und den Soundplayerzz. Im Partyzelt geht’s mit DJ Tony auf eine Zeitreise durch 30 Jahre Partymugge. Ob Fetenhits, Schlager, 80er und 90er oder aktuelle Charts, hier darf getanzt werden. Dunkel und laut wird es im Strezzkidzfloor, dröhnender Hardtekk kredenzt von Borderline, Nogge, Bonazi vs Torett und Komacasper. 10.8., 21.30 Uhr, Elbepark Hermsdorf

Patrick Seifert Fotografie

Hanna Uhlmann

Sundance

Holi – Festival der Farbe

Während DJs mit geschmeidigen Beats für den passenden Tanzrhythmus sorgen, nieselt ein Farbregen aus buntem Pulver auf die Tanzenden herunter. Willkommen beim Holi, dem Festival der Farben, angelehnt an eine indische Tradition, den Frühling mit gefärbtem Maismehl zu begrüßen. Wenn der Countdown ertönt, heißt es, sich mit Farbbeuteln bunt zu färben und zu Elektro von Phil Fuldner, Seba Made & Co. abzufeiern. 25.8., 13 Uhr, Stadtpark

DATEs | August 2013 | Termine

37

23.07.2013 09:43:41


www.dates-md.de

Index ME GUSTA LA MÚSICA! Magdeburg

Celine „Tango Argentina“ ... 22.08. Der Räuber Hotzenplotz ... 22.08. Die kleine Hexe ... 24.08. Django Lassi „Bumm Drischts“ ... 24.08. Earl Mobilé Orquestra ... 23.08. Frances Ha ... 22. bis 25.08. Fritz Streuner ... 24.08. Krabat ... 25.08. Me & Mr. Fox ... 24.08. Me gusta – Tanz & Musik ... 25.08. No King. No Crown. ... 22.08. Note by Note – The Making of Steinway L1037 ... 22. bis 25.08. Searching for Sugar Man ... 22. bis 25.08. Tanzträume ... 23. bis 25.08. The Royal Pinguin Orchestra ... 23.08. The Sapphires ... 22. bis 25.08. Thilo Martinho ... 23.08.

KAISER-OTTO-FEST Magdeburg

(Ver)ührung über den Fürstenwall ... 30.08.

2 Flöten ziehen um die Welt ... 30.08. Abenteuer und Geschichten ... 30.08., 31.08.

André Weiskeller ... 30.08., 31.08. Aposteluhr ... 30.08., 31.08. Das Barocke Magdeburg ... 31.08. Die Flugträumer ... 31.08. Die Reise ... 30.08., 31.08. Einblicke in das Mittelhochdeutsche Lesen ... 30.08., 31.08. Esmeralda von Drachenfels ... 30.08., 31.08. Exoriente ... 30.08., 31.08. Festumzug ... 30.08. Feuershow ... 30.08., 31.08. Feuerzauber ... 30.08. 31.08. Flugträumer ... 30.08. 31.08. Führung zum Thema „Kunst aus der Nationalgalerie“ ... 31.08. Geschichten und Sagen aus aller Welt ... 30.08., 31.08.

Hänsel und Gretel ... 31.08. Hexenklamauk ... 31.08. Hier wird Euch geholfen ... 30.08., 31.08. Inflagrantie ... 31.08. Kaffeeklatsch mit August Wilhelm Francke und seiner Ehefrau ... 31.08. Kaiser Otto und sein Spaßvogel ... 31.08. Kaiserfrühling Historienspiele ... 31.08. Karl der Große ... 31.08. Kelvin Kalvus ... 30.08. Kinderfeldzug ... 31.08. Kuby‘s Seilshow ... 31.08. Larp-Arena ... 30.08. 31.08. Mittelalterliches Quiz ... 30.08. 31.08. Ottonentheater ... 30.08., 31.08. Pestzug ... 31.08. Poeta Historica ... 31.08. Rabenbrüder ... 30.08. 31.08. Radolf zu Duringen ... 31.08. Ritterschaukämpfe ... 31.08. Schneewittchen ... 31.08. Spielleute Rebule ... 30.08., 31.08. Tavernenmusik ... 30.08. Torgauer Renaissancetänzer ... 30.08.

LesBiSchwule Literaturnacht ... 13.08. LesBiSchwules Sportfest ... 11.08. Parada ... 12.08. Queer as folk-Abend ... 16.08. Rainbow-Stadtrundfahrt ... 10.08. Schlagerabend ... 10.08. Sleepless Night ... 17.08. Speed Dating + Karaoke-Party ... 14.08. Unter Männern – Schwul in der DDR ... 09.08.

MAGDEBURGER LITERATURWOCHEN Magdeburg

B. Traven – die unbekannten Jahre ... 28.08.

Literaturhausfest 2013 ... 30.08.

LIVE-MUSIK Magdeburg

Andy Kamp ... 09.08. Axel Prahl ... 03.08. C.C.Rider ... 24.08. Das Blaue Einhorn „Das Lied der Wege“ ... 29.08.

Die Philisöphen – PhiliSöphical Journey & Brooks Robertson ... 31.08. Drei G ... 17.08. Finn Martin ... 10.08. Flunder – solo & akustisch ... 02.08. Friling ... 09.08. Goosebumps ... 16.08. Günter von Dreyfuß ... 23.08. Impro Revival 2013 ... 31.08. J. Syllwaschi „JensSpontan“ ... 02.08. Jakelwood Folk Club ... 06.08., 13.08., 20.08., 27.08.

Joseh ... 09.08. Keyno ... 09.08. Kultur auf den Höfen ... 24.08. Lúisa ... 30.08. Manuel Richter ... 19.08. Marcel Brell und Band ... 30.08. Martin Müller: Knopfakkorde ... 02.08. Mr. Custer ... 17.08. Night of Pop & Classic ... 24.08. Open Air-Rock „Geerdet“ ... 17.08. Proft Live ... 16.08. Rockhouse-Party ... 10.08. Silent Song ... 30.08. Worthy unplugged feat. Ina Zeplin ... 10.08.

XKateXMoshX ... 02.08.

BÜ HNE Magdeburg

3. ElbSommerNacht „Elbe, Mond & Sterne“ ... 09.08., 10.08., 14. bis 17.08., 21. bis 24.08.

Benefizkabarett: Offen Luft 2013 ... 04.08. Comedy Lounge ... 06.08. Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen ... 01. bis 03.08., 07. bis 10.08., 14. bis 17.08., 21. bis 24.08., 28.08., 29.08.

Premiere: 3. ElbSommerNacht „Elbe, Mond & Sterne“ ... 08.08. Premiere: Theater Poetenpack: Der Menschenfeind ... 08.08. Pyro Games ... 24.08. Sommertraumschiff – Ein Sinkspiel ... 14. bis 18.08., 21. bis 25.08., 28. bis 31.08.

31.08.

The Queen Night – Die Musikshow

... 30.08.

theater marameo: Der eingebildete Kranke ... 01. bis 03.08., 07. bis 10.08. Theater Poetenpack: Der Menschenfeind

Urteilsverkündung und Vollstreckung Von freizügigen Badefesten und Rotlichtvierteln der Stadt ... 30.08., 31.08.

Wenn das Geld im Kasten klingt ... 30.08., 31.08.

Wie Otto zum 1. Deutschen Kaiser wurde ... 31.08. Windenknechte ... 30.08., 31.08.

RIVERSIDE AT NIGHT 70er-80er-90er-Party ... 03.08. Black Beats ... 03.08. Crossfire ... 03.08. Electro ... 03.08. John Simmens & Co. ... 03.08. Max Nehrig ... 03.08. Sonjas Cosmos ... 03.08.

CSD MAGDEBURG Bound – Gefesselt ... 12.08. CSD Aftershowparty ... 17.08. CSD StartUp ... 10.08. CSD-Straßenfest ... 17.08. Demo-Parade ... 17.08. Gesprächsrunde zur Bundestagswahl: Ehe ür alle! Aber wann? ... 15.08. Holger Edmaier – schlacht.reif ... 16.08.

38

Die wichtigsten Events im Monat von A bis Z

Index | August 2013 | DATEs

38-53 Timer.indd 38

... 03.08.

... 09. bis 11.08., 15. bis 18.08., 22.08., 23.08.

FILM 7 Tage in Havanna ... 01. bis 07.08. Adieu Paris ... 08.08., 09.08., 11. bis 14.08. Apple Stories ... 29. bis 31.08. Before Midnight ... 15. bis 21.08. Can‘t be silent ... 15. bis 21.08. Chico & Rita ... 03.08. CineLady: Feuchtgebiete ... 21.08. CineMen: Elysium ... 14.08. CinePreview: Pain & Gain ... 21.08. Das Totenschiff ... 30.08. Die mit dem Bauch tanzen ... 05.08. Frances Ha ... 15. bis 21.08., 26. bis 28.08. Fun2Night: Das ist das Ende ... 06.08. Fun2Night: Wir sind die Millers ... 28.08. Gloria ... 29. bis 31.08. Jackie ... 01. bis 09.08., 11. bis 14.08. Kohlhaas oder Die Verhältnismäßigkeit der Mittel ... 30.08. La Grande Bellezza – Die große Schönheit ... 29. bis 31.08. LadiesNight: Feuchtgebiete ... 21.08.

Donnerstag 01 Freitag 02

Männerabend: Pain & Gain ... 21.08. Max Beckmann – Departure ... 01. bis

BÜHNE

04.08., 06.08.

Mutter & Sohn ... 02.08., 03.08., 05. bis 07.08. Preview: Elysium ... 14.08. Promised Land ... 15. bis 21.08., 26. bis 28.08. Searching for Sugar Man ... 26. bis 28.08. Song for Marion ... 01.08., 07.08. SWM Citysommerkino: Comedy Night: Scary Movie ... 07.08. SWM Citysommerkino: Deutscher Film: Ostwind ... 11.08. SWM Citysommerkino: Family Night: Fünf Freunde 2 ... 10.08. SWM Citysommerkino: Hollywood Night: Star Trek Into Darkness ... 08.08. SWM Citysommerkino: Ladies Night: Bin ich schön? ... 09.08. The Broken Circle ... 04.08. The Look of Love ... 29. bis 31.08. The Place beyond the Pines ... 01.08., 02.08., 04. bis 08.08., 12. bis 14.08.

The Sapphires ... 26. bis 28.08. Uschi Brüning & Ernst-Ludwig Petrowsky – Einfach sein ür eine freie Musik ... 03. bis 05.08., 07.08. Where‘s the beer and when do we get paid? ... 06.08., 31.08. Wochenendkrieger ... 08.08., 09.08., 11. bis 14.08.

Magdeburg

Bach trifft auf Cage ... 13.08. Entlang der Straße der Romanik ... 04.08. Opernübertragung der Salzburger Festspiele: Jedermann ... 01.08. Orgelkunst ... 05.08., 12.08., 19.08., 26.08. Orgelnacht ... 30.08. Orgelpunkt ... 04.08., 11.08., 18.08., 25.08.

Der eingebildete Kranke

theater marameo ührt sein Sommertheater nach Jean Baptiste Molière auf. Protagonist Argan ist ein Leidender, der sich – wie so viele Menschen – seine Gebrechen und Wehwehchen nur einbildet. Das theater marameo wirft einen analytischen Blick auf die Überflussgesellschaft. Wie schaff t man es, in einem Umfeld materiellen Wohlstandes seinem Leben Sinn zu geben? 20 Uhr, Kloster Unser Lieben Frauen

TANZEN Magdeburg

Flowerpower

20:00 Future Beat Longdrink Night mit Bass:Massiv Trommelbass Dom Sikara

21:00 Tango-Café Übungsabend Feuerwache

SPORT

BÜ HNE

Magdeburg

1. FC Magdeburg – Germania Halberstadt ... 18.08. OMMMA Ostmobil Meeting Magdeburg ... 31.08.

SC Magdeburg – Orlen Wisla Plock ... 15.08.

Magdeburg

20:00 theater marameo: Der eingebildete Kranke Info siehe 03.08., KlosterInnenhof Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

KUNST Magdeburg

Ausstellungseröffnung Andreas Seidel ... 29.08.

Ausstellungseröffnung Benjamin Borisch ... 06.08.

20:30 Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen ein Abend zur Geschichte und Gegenwart Sachsen-Anhalts per Comedy.

Ausstellungseröffnung Klaus Roenspieß

Info siehe 03.08., Feuerwache

Ausstellungseröffnung Lena Rahmsdorf

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

... 30.08.

... 15.08.

Gebautes ... 31.08. Grafische Blätter ... 30.08. Incredible India ... 23.08.

Wolfsburg

FILM

GASTRO-EVENTS Magdeburg

Essen im Dunkeln ... 08.08. Montags über Magdeburg ... 05.08., 12.08., 19.08., 26.08.

Verkostung im Dunkeln ... 17.08.

Magdeburg

18:30 7 Tage in Havanna Info siehe 03.08., Moritzhof

19:30 Max Beckmann – Departure Info siehe 03.08.,

Moritzhof

MESSE Magdeburg

16. Handwerker- und Töpfermarkt ... 03.08., 04.08.

Contaku Comic Convention ... 10.08., 11.08.

KINDER Bibi Blocksberg – Das Musical ... 04.08. Der Räuber Hotzenplotz ... 01.08., 04.08. 07.08., 17.08., 27.08., 31.08.

Die drei Räuber ... 03.08., 08.08., 14.08., 20.08., 28.08., 29.08.

Die kleine Hexe ... 13.08., 19.08. Die musikalische Weltreise von und mit Ulli Bär ... 14.08. KlexXi-Sause: Planes 3D ... 25.08. Krabat ... 06.08., 15.08., 21.08. Premiere: Theater Poetenpack: Oh, wie schön ist Panama ... 09.08. Schneewittchen ... 18.08. Sommerfest ... 24.08. Theater Poetenpack: Oh, wie schön ist Panama ... 10.08., 11.08., 16. bis 18.08., 22.08., 23.08.

20:00 Song for Marion Dass der Film so tief bewegt, liegt zum einen an den einzigartigen Darstellern, zum anderen an den von ihnen herrlich schräg interpretierten Popsongs wie „True Colors“ oder „Let‘s Talk About Sex“. Studiokino 20:00 The Place beyond the Pines Das Motorradfahren ist Luke Glanton‘s große Leidenschaft. Als er eines Abends nach einem Auftritt auf Romina, eine ehemalige Afäre, trifft, stellt sich heraus, dass er einen Sohn hat, ür den er fortan sorgen will ... Moritzhof 21:00 Jackie Info siehe 03.08.,

Moritzhof

KLASSIK

ANSONSTEN

Conjuring

USA 2013, R: James Wan, D: Vera Farmiga, Patrick Wilson, Ron Livingston, 112 min. Vor Amityville gab es bereits Harrisville. Die grausige Geschichte von Conjuring - „ Die Heimsuchung“ beruht auf einer wahren Begebenheit: Die weltberühmten Psi-Experten Ed und Lorraine Warren werden zu Hilfe gerufen, als eine Familie in ihrem abgelegenen Farmhaus von einer finsteren Macht heimgesucht wird. Sobald sich die Warrens dem ürchterlichen Dämon stellen, gibt es aus diesem entsetzlichsten Fall ihres Lebens kein Entrinnen mehr.

vor dem eindrucksvollen Hintergrund des Salzburger Doms Hugo von Hofmannsthals Meisterwerk alljährlich wieder zum Leben. CinemaxX

VORTRAG Magdeburg

14:30 Seniorenakademie: Die Oberbürgermeister der Stadt Magdeburg Vortrag v. Dieter Haas, Magdeburg Kulturhistorisches Museum

KINDER Magdeburg

16:00 Der Räuber Hotzenplotz Info siehe 17.08., Moritzhof

Wolfsburg

Freaky Friday!

DJ SicStyle kommt mit seiner Blackmusic in den Prinzzclub Der Sieger des JAM FM „Battle of DJ’s” bringt mit seiner ausgefeilten Technik die Clubs zum Beben. In den neun Jahren seiner Karierre stand er nicht nur hinter den Plattentellern, sondern schraubte auch an eigenen Beats und Partybreaks. Ob smooth oder mit Dirty South’n Crunk, ür Blackfans einfach unvermeidbar. 23 Uhr, Prinzzclub

LIVE-MUSIK Magdeburg

19:30 Martin Müller: Knopfakkorde Der Magdeburger Akkordeonist Martin Müller drückt sein geistiges Eigentum aus seiner beknopften Bauchorgel heraus und steuert diesmal auch eigene gelesene Texte bei. Reblaus Weinkontor 20:00 Flunder – solo & akustisch Tief mit der Folk Music verbunden spielt MultiInstrumentalist Jörg Hering nicht nur Akustikgitarre sondern auch Mundharmonika. Im Wesentlichen behandelt er Folk Music, die in der Tradition von Bob Dylan, J.J. Cale und Neil Young steht. Moll‘s

Laden

21:00 J. Syllwaschi „JensSpontan“ Eigenkompositionen, Deutsch-Rock, engl. Rock/Pop Tom Petty, John Mellencamp, Bob Dylan, The Police, Rio Reiser, Wolf Maahn, Die Ärzte Hegel Bierbar 22:00 XKateXMoshX & Entrails Massacre (Rostock), & Derbe Lebowski (Berlin); XKateXMoshX aus Italien spielen Powerviolence inspiriert von Bands wie Charles Bronson, Spazz, No Comment, Asshole Parade. KJFE Knast

TANZEN Magdeburg

19:00 Querbeat mit DJ G-Orgi Flowerpower

19:00 4 Jahre ONE! Die Geburtstagsparty mit DJ Kurt Jansen an Decks (Swing House, Jazz House), Sektempfang, Fingerfood, gesonderte Cocktailkarte; Eintritt frei Cocktailbar „One“

13:00 Mathematik macht glücklich?! Info siehe 03.08., 3 EUR Phaeno 14:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Info siehe 03.08., 4 EUR zzgl. Tagesticket Phaeno

F Ü HRUNGEN Magdeburg

19:00 Sudenburg bei Nacht Nadja Gröschner und Dieter 20:00 Opernübertragung Niemann laden zu einer Nachtder Salzburger Festührung durch die Sudenburger spiele: Jedermann Der Kirchen und über Sudenburger Bühnenklassiker „Jedermann“, Hinterhöfe ein., Telefonische eingebettet in die weltberühmten Kartenvorbestellung erforderlich! Salzburger Festspiele, erwacht Ambrosiuskirche Magdeburg

Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an den Mauerbau 1961 ... 13.08. Kleidertauschparty ... 03.08. Kleines Hoffest ... 11.08. Tag der Feuerwehr ... 11.08. Tag der offenen Tür ... 03.08. Trödelmarkt ... 11.08.

USA 2013, R: Raja Gosnell, Dt. Stimmen: Hannah Herzsprung, Michael Kessler, 90 min. Der böse Zauberer Gargamel hat ein paar unartige, schlumpähnliche Kreaturen erschaffen – die Lümmel. Er hofft, dass er durch sie endlich in den Besitz der allmächtigen, magischen Schlumpf-Essenz kommen kann. Doch schon bald muss er feststellen, dass nur ein echter Schlumpf ihm das geben kann, was er will. Da die Lümmel nur durch einen geheimen Zauberspruch, den nur Schlumpfine kennt, in richtige Schlümpfe verwandelt werden können, entührt Gargamel Schlumpfine nach Paris. Nun liegt es an Papa Schlumpf, Clumsy, Muffi und Beauty in unsere Welt zurückzukehren und mit Hilfe ihrer menschlichen Freunde Schlumpfine zu retten! #

19:00 Rock-Karaoke@ Donnerstanz mit DJ Toscha

KLASSIK

TANZEN

NEU IM KINO Die Schlümpfe 2

20:00 Psychedelic Sikara mit Meky Progressive Beats Dom Sikara

21:00 Popp Pop Beats Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘n‘B, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss:

16.08.2013 23.07.2013 13:06:03

Gew


2013

Samstag 03 TANZEN

LIVE

RIVERSIDE AT NIGHT

23:00 It‘s Vegas, Baby! House & Electro mit DJ Wakko, Poker, Black Jack & Roulette, 5 EUR Prinzzclub

BÜ HNE Magdeburg

Martin Müller

Der Akkordeon-Virtuose begeistert wieder sein Publikum Bekannt aus seinem Wirken bei „Nuno Fabienne“, der „Starbridge Folkband“ und den „Liederpiraten“ tritt er auch solo auf und stellt sein neues Programm vor. Zu hören sind neue und aktuelle Eigenkompositionen des Magdeburgers, der Jazz, Blues, Folk und viele weitere Stile miteinander verschmelzen lässt. 19.30 Uhr, Reblaus Weinkontor

22:00 Fucking Wild Friday Mash Up & Housemusic mit Sebastian Schikor; Dresscode: Sexy & Chic; 5 EUR First

4 Jahre ONE!

Die Cocktailbar feiert mit Stil und neuen Cocktailtrends Geburtstag Marcus Reisener betreibt nun seit 4 Jahren die beliebte Bar an der Leiterstraße, was wohl ein Grund zum Feiern ist. Mit Sektempfang und einer Auswahl an Cocktails aus der neuen Karte wird bis in die Nacht hinein Party gemacht. DJ Kurt Jansen liefert dazu den besten Sound und die Parümcocktails feiern Premiere. 21 Uhr, ONE 20:15 The Place beyond the Pines Das Motorradfahren ist Luke Glanton‘s große Leidenschaft. Als er eines Abends nach einem Auftritt auf Romina, eine ehemalige Afäre, trifft, stellt sich heraus, dass er einen Sohn hat, ür den fortan sorgen will ... Moritzhof

VORTRAG

Axel Prahl

In der Festung stellt der 51Jährige sein erstes Album „Blick aufs Mehr“ vor Axel Prahl bringt mit seiner Band, ein kleines Orchester von Musikern, eine gekonnte Melange musikalischer Stilmittel auf die Bühne. Abwechslungsreich und so gar nicht beliebig, wenn nach fast minimalistischen Balladen und nach Klezmer- und Musetteanklängen gespielte Rocknummern folgen. 20 Uhr, FestungMark

RIVERSIDE AT NIGHT

Crossfire

Zur Flussfete wird entlang der Elbe gerockt Ein Rhythmus, der mitreißt und ein Sound, der die Seele massiert: Die Magdeburger Band Crossfire hat sich handgemachter Rockmusik der 1970er Jahre verschrieben. „Smoke On The Water“ oder „Sweet Home Alabama“ sind nur einige der großen Hits, mit denen Sänger Michael Isensee und seine Mannen den Gästen einheizen werden. 19 Uhr, Elbelandhaus

Magdeburg

Museum Burg Ummendorf

TANZEN Magdeburg

BARLEBEN

22:00 Fun Friday – Schnaps am laufenden Meter Hits der 80er, 90er, Black, House und die aktuellen Charts mit DJ Torsten, 3 EUR Ballhaus

23:00 bluelines mit DJ Bugs & Guppy Groove Feuerwache 23:00 Freaky Friday! Black,HipHop, R‘n‘B, Partytrash, Pop & Electro mit DJ Sicstyle & DJ Parkz, 5 EUR Prinzzclub

BÜ HNE Magdeburg

20:00 theater marameo: Der eingebildete Kranke Info siehe 03.08., KlosterInnenhof Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

20:30 Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen ein Abend zur Geschichte und Gegenwart Sachsen-Anhalts per Comedy. Info siehe 03.08.,

Feuerwache

Wolfsburg

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

FILM Magdeburg

17:00/21:15 7 Tage in Havanna Info siehe 03.08., Moritzhof

17:30/20:00 Max Beckmann – Departure Info siehe 03.08., Moritzhof

18:00 Mutter & Sohn

Info

siehe 03.08., Moritzhof

19:30 Jackie

Info siehe 03.08.,

Moritzhof

20:00 Woodstock – Director‘s Cut Studiokino

15:00 Die eigene Chefin sein: Vom Hobby zum Beruf Im Vortrag „Kann aus einem Hobby ein Vollzeitjob werden?“ werden die Chancen und Risiken aufgezeigt, die sich ergeben, wenn frau aus ihrem Hobby heraus gründen möchte.; Anm. unter mareen.deicke@bpconsult-gmbh.de Gemeindesaal Barleben

KINDER Wolfsburg

13:00 Mathematik macht glücklich?! Info siehe 03.08., 3 EUR Phaeno 14:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Info siehe 03.08., 4 EUR zzgl. Tagesticket Phaeno

Wir sind dafür

19:00 Crossfire Magdeburger Band, die sich handgemachter Rockmusik der 70er verschrieben hat. Rhythmus, der mitreißt und Sound, der die Seele massiert. Groovenden Rock hat sich die Coverband auf die Fahne geschrieben.; Elbparty von 7 Locations; Pendelmöglichkeit über Weiße Flotte Elbelandhaus 19:00 Electro mit DJ Taucher; Elbparty von 7 Locations; Pendelmöglichkeit über Weiße Flotte

19:00 John Simmens & Co. Selbstkomponierte und selbstproduzierte Songs der Musikrichtungen Dancefloor, Reggae und Latino und bekannte Songs von Bob Marley, Ricky Martin und B L Ü M C H E N UB-40.; & DJ Dicky; Elbparty von 7 Locations; Pendelmöglichkeit über Weiße Flotte Mückenwirt 19:00 Max Nehrig Oldies und neuste Hits zu Mitsingen; Elbparty von 7 Locations; F Ü HRUNGEN Pendelmöglichkeit über Weiße Magdeburg Flotte Le Frog 19:00 Sudenburg bei Nacht 19:00 Sonjas Cosmos Pop/ Nadja Gröschner und Dieter Indie Pop Strandbar Niemann laden zu einer Nachtührung durch die Sudenburger LIVE-MUSIK Kirchen und über Sudenburger Magdeburg Hinterhöfe ein., Telefonische 20:00 Axel Prahl Mit seiner Kartenvorbestellung erforderlich! Band, ein kleines handverlesenes Ambrosiuskirche Orchester von Musikern, bringt er sein erstes Album „Blick aufs Mehr“ auf die Bühne und begeistert sein Publikum mit einer Melange musikalischer Stilmittel.,

MAUER

Wolfsburg

14:00/16:00/18:00 Wassershow Große Wassershow im Rahmen des Autostadt-Sommers 2013. Mit Wasserfontänen, Unterwasser-Explosionen und Feuereffekten., Abendticket 7 EUR Autostadt

FILM 16:00/18:00/20:00 Max Beckmann – Departure Es ist ein Film der vielfachen Bewegung: An die Orte von Beckmanns Wirken, von Berlin bis New York; in eine ruhelose Zeit, dokumentiert in den Selbstzeugnissen der Briefe und Tagebücher; besonders aber in Beckmanns Kunst selbst. Moritzhof

20:30 Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen ein Abend zur Geschichte und Gegenwart Sachsen-Anhalts per Comedy. Es geht durch 1200 Jahre Geschichte von SachsenAnhalt nebst Gegenwart und Zukunft sowie ausgewählten Teilen Mitteldeutschlands.; 15 EUR (vvk) Feuerwache 20:30 The Queen Night –

16:30 Mutter & Sohn Cornelia will ür ihren Sohn Barbu immer nur das Beste. Als er einen Verkehrsunfall verschuldet, unternimmt sie alles in ihrer Macht stehende, ihn vor den Konsequenzen und einer Haftstrafe zu schützen. Moritzhof

17:00/21:15 Jackie Sofies und Daans Welt gerät plötzlich völlig aus den Fugen als sie einen Anruf erhalten: Ihre „Mutter“ Jackie liegt im Krankenhaus und

Boys‘n‘Beats

03.08. Samstag

DJ Else

23 Uhr

Studenten

disco

Km 325 – Schönwetterclub

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss: 38-53 Timer.indd 39

19:00 Rockladen MD mit DJ Clemi Flowerpower 20:00 Sikara Riffs mit Doc Hoover Rock‘n‘Roll Dom Sikara 20:00 Ü30-Party mit den besten Hits der letzten 30 Jahre zum Abtanzen. Moll‘s Laden 21:00 Bodyvital Summervibrations! Dub-downLoungebeatz NachDenker 21:00 Dance Night Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘n‘B, 80er & Charts mit DJ Micha.; Eintritt frei!

Elbauenpark

Magdeburg

UMMENDORF

21:00 Burgsommerkonzert Wer bei der Gruppe „Red House“ an Jimi Hendrix denkt, liegt goldrichtig. Mit viel Spielfreude und Lust zur Improvisation wird die Musik der späten Sixties aufgegriffen. Ihr lebendiger Bluesrock elektrisiert. Börde-

17:00 Podiumsgespräch Thema: Engagement in Europa einewelt haus

Kloster Unser Lieben Frauen

ab 28 EUR FestungMark

Magdeburg

19:00 70er-80er-90erParty mit DJ Tim; Elbparty von 7 Locations; Pendelmöglichkeit über Weiße Flotte L-BE 19:00 Black Beats mit DJ LilSaint; Elbparty von 7 Locations; Pendelmöglichkeit über Weiße Flotte Montego Beachclub

20:00 theater marameo: Der eingebildete Kranke Das theater marameo wird mit der bitterbösesten Komödie von Molière einen analytischen Blick auf die Überflussgesellschaft werfen und das Thema aktueller denn je erscheinen lassen.; Kloster-Innenhof Kunstmuseum

Die Musikshow Show zur musikalischen Erfolgsstory der Gruppe Queen von den Anängen bis zum Tod Mercurys mit bis ins Detail interpretierten Songs, Requisiten, faszinierenden Lichteffekten; ab 19 EUR

Studentenclub

21:00 Tanzparty

Tanzcafé

Nordlicht

22:00 Disco mit DJ Else Studentenclub Baracke

22:00 Musique Concrète Tech House und Techno mit Axel Bartsch, Empro, Captain Dreister, Macho Milano, Manuel Rodrigues; Sonnenhof (Außenfläche und Indoorbereich) Kulturfabrik

Magdeburg

22:00 Querbeat Hits der 80er, 90er, Black, House und die aktuellen Charts mit NDR 2-DJ Fabian, 5 EUR Ballhaus 22:00 Ü25 Tanznacht mit DJ Tobie le Freak – Mit der Erfahrung zahlreicher First-Partys, legt er tanzwilligen Gästen, die die Mittzwanziger-Schwelle überschritten haben, Chart-Hits, Disco- und House-Rhythmen auf.; 7 EUR First

16.08.2013

DATEs | August 2013 | Termine

Termine

LIVE

www.dates-md.de

02

39

23.07.2013 13:06:12


www.dates-md.de

Samstag 03 braucht Hilfe. Doch die Zwillingsschwestern haben Jackie noch nie gesehen ... Moritzhof 19:00 7 Tage in Havanna 7 Tage in Havanna ist ein zeitgenössisches Portrait der Stadt Havanna, das ein ganzes Team von sieben international renommierten Filmemachern zusammenbrachte. Moritzhof 19:30 Uschi Brüning & Ernst-Ludwig Petrowsky – Einfach sein für eine freie Musik Sommer 1982: In Ostberlin ällt die Entscheidung ür ein musikalisches Experiment. Die herausragende JazzStimme Uschi Brüning und der Meister der freien Improvisation Ernst-Ludwig Petrowsky gründen ein „Duo“. Moritzhof 20:00 Chico & Rita Havanna 1948: Der junge Jazzpianist Chico begegnet der wunderschönen Sängerin Rita. Doch schon die erste Nacht endet im Streit, und die beiden gehen fortan wieder getrennte Wege. Studiokino

Wolfsburg

13:00 Mathematik macht glücklich?! Was haben ein Fußball, ein Blumenkohl, ein Metronom, Seifenblasen und unsere Finger gemeinsam? Sie haben alle etwas mit Mathematik zu tun! Mathe macht glücklich und bringt unsere Neuronen zum Schmelzen., 3 EUR Phaeno 14:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Ein Dachlatten-Xylophon oder eine Küchenschüssel-Gitarre aus alltäglichen Verbrauchsmaterialien selber herstellen. 4 EUR zzgl. Tagesticket Phaeno

F Ü HRUNGEN Magdeburg

20:00 Mondscheinflanieren über den Fürstenwall Nadja Gröschner und Frank Kornfeld ühren bei Kerzenschein über den Fürstenwall, der im 18. Jahrhundert vom „Alten Dessauer“ als erste Bürgerpromamenade Deutschlands angelegt wurde. Treff: Am Gouvernementsberg Feuerwache

VORTRAG Magdeburg

19:00 Die Kunst unter Erzbischof Ernst von Magdeburg mit Dr. Markus Leo Mock Dom

MESSE Magdeburg

10:00 16. Handwerker- und Töpfermarkt mit Live-Musik von Krambambuli, Schautöpfern, Drechseln, Korbflechten und Markttreiben mit Handwerkerund Töpferständen aus ganz Deutschland: Eintritt frei; am Pferdetor neben der Stadthalle Stadtpark Rotehorn

KINDER Magdeburg

15:00 Die drei Räuber Die kleine Tiffany ährt allein in einer Kutsche durch einen dunklen Wald. Sie ist auf dem Weg in ihr neues Zuhause, das von einer bösen Tante regiert wird. Plötzlich wird Tiffanys Kutsche überfallen – von den Herrschern des Waldes ... Moritzhof

Sonntag 04

ANSONSTEN Magdeburg Blutbank der Universität

09:00 Blutspende

10:00 Sommerfest mit Flohmarkt, Glücksrad, Hüpfburg, Kleinkunst; Erlös geht an die Flutopfer Fischbecks Cupcake-

Haus

14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich Asia Lounge 14:00 Tag der offenen Tür mit musikalischen Beiträgen und künstlerischen Einlagen der Eurocamper Villa Böckelmann 16:00 Kleidertauschparty Bei der Kleidertauschparty können gut erhaltene Kleidungsstücke, Schuhe und Accessoires mitgebracht und gegen andere getauscht werden. Mit handgemachter Musik und Kreativwerkstatt., 2 EUR Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten

KINDER

Mo 05 Dienstag

BÜHNE

Bibi Blocksberg – das Musical

Die bekannte Hexe verzaubert mit einem neuen Abenteuer Bei Bibi und Schubia herrscht große Aufregung: Das Schloss Klunkerburg soll abgerissen werden. Doch im Garten am Schloss steht eine Statue, die eine alte Hexe ist. Diese wurde vor 333 Jahren zur Strafe versteinert. Als die Hexe wieder lebendig gehext wird, hat das ungeahnte Folgen. 16 Uhr, Elbauenpark

Wassershow

Zum Autostadtsommer laden atemberaubende Wassershows Es wird das zentrale Element im Programm darstellen: Wasser. Dieses Jahr wartet die Autostadt mit einem Wasservorhang im Park, versteckten Wasserbuzzern oder dem „Jet Fountain“ auf. Für kleine Besucher gibt es verschiedene Mitmachaktionen und relaxen lässt es sich auf „Cool Summer Island“. 14 Uhr, Autostadt Wolfsburg

GASTRO-EVENTS

Comedy Lounge

Montags über Magdeburg

Sommer, Sonne und Cocktails über den Dächern der Stadt Wenn der Himmel blau ist und die Sonne die Temperaturen in die Höhe schnellen lässt, ist der Sommer in Magdeburg angekommen. Am besten genießt man diese warmen Tage mit einem kühlen Cocktail und kulinarischen Köstlichkeiten von Denny Mette über den Dächern der Stadt in der Sichtbar. 18 Uhr, Sichtbar

Magdeburg

19:00 Sunday Jam Klampfen ür Ruhm und Freibier mit DJ G-Orgi Flowerpower 20:00 Chilling Zone mit Chai & Shisha Ambient Zone Dom Sikara

21:00 Karaoke-Show mit Karaoke-DJ Cocktailbar „One“

BÜ HNE

Moritzhof

20:00 The Broken Circle Elise und Didier sind ein ungewöhnliches Paar. Es war damals Liebe auf den ersten Blick. Das Glück scheint mit der Geburt ihrer Tochter perfekt. Doch als diese ernsthaft erkrankt, gerät die Welt aus den Fugen ...

TANZEN

Magdeburg

16:30 Benefizkabarett: Offen Luft 2013 Aus „Das dicke Ende kommt zuerst“, „Kehrseiten“ und „Lars wars“ werden die schönsten Ausschnitte von den drei Blitzen Sabine Münz, Lars Johansen und Ernst-Ulrich Kreschel präsentiert. VVK 12 EUR Moritzhof Wolfsburg

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

FILM Magdeburg

18:30 7 Tage in Havanna Info siehe 03.08., Moritzhof

20:15 Jackie

LIVE-MUSIK

Magdeburg

21:00 Jakelwood Folk Club Jeder, der ein Instrument spielt oder musikbegeistert ist, ist herzlich eingeladen; musikalische Akustik-Session Jakelwood

BÜ HNE

19:00 Musik-Bingo mit DJ Seventh Son Flowerpower 20:00 Behind Sikara mit Conny 80‘s & Punk Dom Sikara

Wolfsburg

Info siehe 03.08.,

Moritzhof

20:30 Max Beckmann – Departure Info siehe 03.08.,

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

FILM

Moritzhof

KLASSIK Magdeburg

16:00 Orgelpunkt Romantisches mit Klaus Linsenmeyer; Eintritt frei Dom 17:00 Entlang der Straße der Romanik Den Zuhörern werden Künstler und andere Persönlichkeiten aus Sachsen-Anhalt sowie die Geschichte des Landes durch musikalische und literarische Zeugnisse nahe gebracht., VVK 15 EUR Kunstmuseum

Kloster Unser Lieben Frauen 18:45 Uschi Brüning & Ernst-Ludwig Petrowsky MESSE – Einfach sein für eine Magdeburg freie Musik Info siehe 03.08., 10:00 16. Handwerker- und Moritzhof Töpfermarkt Info siehe

KINDER 14:00 Der Räuber Hotzenplotz Info siehe 17.08., Moritzhof

Magdeburg

18:00 Mutter & Sohn

Wolfsburg

13:00 Mathematik macht glücklich?! Info siehe 03.08., 3 EUR Phaeno 14:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Info siehe 03.08., Phaeno

Info

siehe 03.08., Moritzhof

18:30 7 Tage in Havanna Info siehe 03.08., Moritzhof

19:30 Uschi Brüning & Ernst-Ludwig Petrowsky – Einfach sein für eine freie Musik Info siehe 03.08., Moritzhof

20:00 Die mit dem Bauch tanzen Die Mutter von Carolin Genreith gibt sich nicht mit dem Altern zufrieden. Einmal in der Woche legen sie und ihre Freunde alle Hemmungen ab und lassen beim Bauchtanz ihre Hüften kreisen. Studiokino 20:00 The Place beyond the Pines Das Motorradfahren ist Luke Glanton‘s große Leidenschaft. Als er eines Abends nach einem Auftritt auf Romina, eine ehemalige Afäre, trifft, stellt sich heraus, dass er einen Sohn hat, ür den fortan sorgen will ...

F Ü HRUNGEN Magdeburg

14:00 Fotospaziergang zu den Baudenkmalen Buckaus 5 EUR; nicht bei Regen Bahnhofsvorplatz Buckau

38-53 Timer.indd 40

GASTRO-EVENTS Magdeburg

18:00 Montags über Magdeburg mit Cocktails und Lounge-Musik Sichtbar

KINDER Wolfsburg

TANZEN Magdeburg

06.08. DJ Heiko Dienstag

16:00 Bibi Blocksberg – Moritzhof Das Musical Bei Bibi und 21:00 Jackie Info siehe 03.08., Schubia herrscht Aufregung: Ihr Moritzhof Treffpunkt in Schloss Klunkerburg KLASSIK ist in Gefahr! Das Schloss soll Magdeburg abgerissen werden. Dagegen 16:00 Orgelkunst mit Michael muss etwas unternommen Eckerle Dom werden!, ür Menschen ab 4; Elbauenpark

Magdeburg

19:00 Rock-Kneipe mit DJ Toscha Flowerpower 20:00 Directions Of Music – Open Decks & Shisha Night Shisha-Nacht Dom Sikara 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke-DJ Cocktailbar „One“

Studiokino

Magdeburg

Termine | August 2013 | DATEs

Komödiantisch rund geht‘s diesmal u.a. mit Ingmar Stadelmann Der sympathische „Bäd Äss“ der Comedy kam aus dem Osten, um Berlin zu erobern. Und das ist ihm gelungen. Er beweist immer wieder: Er rockt! Aber auch ernsthafte Töne kann der Zuschauer von ihm hören: Doch mit aktuellpolitischer Kritik ist natürlich nicht Schluss. Mit dabei sind auch Michael Eller und Marcelini. 20 Uhr, FestungMark

19:30 The Place beyond the Pines Info siehe 05.08.,

TANZEN

03.08., Stadtpark Rotehorn

40

BÜHNE

13:00 Mathematik macht glücklich?! Info siehe 03.08., 3 EUR Phaeno 14:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Info siehe 03.08., 4 EUR zzgl. Tagesticket Phaeno

22 Uhr

Kleber

Studenten

disco

Studentenclub

21:00 Salsa-Tanzkurs mit Ron Varadero; 4 EUR Cocktailbar

„One“

22:00 Oldie-Disco mit DJ Heiko Kleber Studentenclub Baracke

BÜ HNE Magdeburg

20:00 Comedy Lounge Diesmal gibt‘s eine bunte Show mit Comedians wie Ingmar Stadelmann, Marcelini und Michael Eller. Garniert, kommentiert und moderiert wird es wieder von Vicki Vomit., VVK: 9 EUR FestungMark

Wolfsburg

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

FILM Magdeburg

10:30 7 Tage in Havanna Info siehe 03.08., Moritzhof

18:00 Mutter & Sohn

Info

siehe 03.08., Moritzhof

19:00 Jackie

Info siehe 03.08.,

Moritzhof

19:30 Max Beckmann – Departure Info siehe 03.08.,

Moritzhof

20:00 Fun2Night: Das ist das Ende Während einer Party im Haus von James Franco müssen Jay Baruchel, Seth Rogen und einige andere Berühmtheiten der Apokalypse ins Auge blicken. Verbarrikadiert stellen

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss:

16.08.2013 23.07.2013 13:06:26

Gew


2013

FILM

Fun2Night: Das ist das Ende

USA 2013, R: Seth Rogen, Evan Goldberg, D: James Franco, Jonah Hill, 107 min. Es ist die Geschichte von sechs Freunden, die sich plötzlich gefangen in einem Haus wiederfinden, während um sie herum eine Reihe mysteriöser Vorälle ganz Los Angeles katastrophal verwüstet. Die Freundschaft der Eingeschlossenen wird auf eine harte Probe gestellt. 20 Uhr, CinemaxX sie fest, dass sie es miteinander überhaupt nicht aushalten. CinemaxX

20:00 The Place beyond the Pines Das Motorradfahren ist Luke Glanton‘s große Leidenschaft. Als er eines Abends nach einem Auftritt auf Romina, eine ehemalige Afäre, trifft, stellt sich heraus, dass er einen Sohn hat, ür den er fortan sorgen will ... Moritzhof 20:00 Where‘s the beer and when do we get paid? Jimmy Carl Black kann kaum Deutsch und wird in schönstem Bayrisch mit „Servus, Mr. Black!“ begrüßt. Vom Höpflinger Bahnhof aus tourt der 70-Jährige als Schlagzeuger und Sänger durch Europa ... Studiokino

21:00 7 Tage in Havanna Info siehe 03.08., Moritzhof

VORTRAG Magdeburg

14:30 Seniorenakademie: Die Oberbürgermeister der Stadt Magdeburg Vortrag v. Dieter Haas, Magdeburg Kulturhistorisches Museum

KUNST Magdeburg

19:00 Ausstellungseröffnung Benjamin Borisch Fotografie Galerie Himmelreich

Mittwoch 07 BÜHNE

FILM

Land Ohnegleichen

Die Compagnie 09 lädt zur komödiantischen Reise durchs Land Sachsen-Anhalt hat einiges an großer kultureller Vergangenheit zu bieten. Die Compagnie 09 macht sich zu einer komödiantisch geärbten Reise durch die Jahrhunderte auf, lässt Figuren der Geschichte wieder erstehen und skizziert die Zeitenläufe auf ganz eigene Weise nach. 20.30 Uhr, Feuerwache

16:00 Krabat Der Waisenjunge Krabat beginnt eine Lehre in einer abgelegenen Mühle. Doch schon bald kommt Krabat hinter ein dunkles Geheimnis: Die Mühle ist ein Hort der unseligen Schwarzen Magie., ab 12 Moritzhof

Wolfsburg

13:00 Mathematik macht glücklich?! Info siehe 03.08., 3 EUR Phaeno 14:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Info siehe 03.08., 4 EUR zzgl. Tagesticket Phaeno

F Ü HRUNGEN Magdeburg

17:00 Archivführung Erläuterungen über die Ziele, die Methoden der DDR-Geheimpolizei und Einblickmöglichkeit in Beispielakten/-dokumente; Eintritt frei! BStU, Außenstelle Magdeburg

SWM Citysommerkino: Scary Movie

Premiere: Elbe, Mond & Sterne

Uhr, Stadtpark Rothehorn

Uhr, Theaterschiff

USA 2000, R: Keenen Ivory Wayans, D: Anna Faris, Shawn Wayans, 88 min. Sechs Jugendliche haben bei einer nächtlichen Sauftour einen Mann angefahren und ihn mit einer WhiskeyFlasche beworfen. Der Verletzte fand das nicht lustig und macht sich mit weißer Horrormaske und schwarzem Umhang auf die Suche – denn er will Rache. 21

einem Auftritt auf Romina, eine ehemalige Afäre, trifft, stellt 19:00 Studi-Party mit Dart- sich heraus, dass er einen Sohn hat, ür den er fortan sorgen will Special mit DJ Seventh Son ... Moritzhof Flowerpower 21:00 Jackie Info siehe 03.08., 20:00 Cocktail Night mit Toffee ChillSounds Dom Sikara Moritzhof 21:00 Karaoke-Party Einfach 21:00 SWM Citysommerkino: Comedy Night: Song auswählen, Stimme ölen Scary Movie Thrillerpersiflage und ab auf die Show-Bühne! – Hier kriegen Filme wie „Scream“ Cocktailparty mit den besten & Co. mit viel derben Humor ihr Beats aus House, R‘n‘B, 80er & Charts; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats Fett weg.; Eintritt frei; neben der Stadthalle Stadtpark Rotehorn BÜ HNE

TANZEN Magdeburg

20:00 theater marameo: Der eingebildete Kranke Info siehe 03.08., KlosterInnenhof Kunstmuseum Kloster

Ferienkurs Beginn: 10.08.13

Unser Lieben Frauen

20:30 Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen ein Abend zur Geschichte und Gegenwart Sachsen-Anhalts per Comedy. Info siehe 03.08.,

Feuerwache

VORTRAG

Wolfsburg

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

Magdeburg

19:30 Vietnam – Von Nord nach Süd Reisereportage; Eintritt frei – Reservation erbeten! Fotohaus Picasia

FILM

KINDER

Magdeburg

18:00 Mutter & Sohn

Info

siehe 03.08., Moritzhof

18:45 7 Tage in Havanna Info siehe 03.08., Moritzhof

Mädels, aufgepaßt heute & morgen Tauschbörse im Kleinanzeigenteil

Magdeburg

16:00 Der Räuber Hotzenplotz Info siehe 17.08.,

Theater Poetenpack: Der Menschenfeind

Die Komödie von Molière feiert im neuen Gewand Premiere Der Idealist Alceste verachtet Heuchelei und Korruptheit und glaubt an Treue und Wahrhaftigkeit. Bis er die hübsche Célimène triff t. Doch als Briefe entlarven, dass sie Beziehungen mit mehreren Männern hat, die sie noch dazu verspottet, steht der Misanthrop vor einem furchtbaren Zwiespalt. 20 Uhr, Garten der Möllenvogtei Wolfsburg

19:00 Monsters Of Rock Die 80er Jahre-Party mit DJ G-Orgi Flowerpower

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

FILM

20:00 Future Beat LongMagdeburg drink Night mit Tommes 19:00 Jackie Info siehe & Raazzz Broken Sounds Dom 03.08., Moritzhof

Sikara

21:00 Tango-Café Übungsabend Feuerwache

BÜ HNE Magdeburg

19:00 Premiere: 3. ElbSommerNacht „Elbe, Mond & Sterne“ Info siehe 10.08., 4 Std.-Fahrt, 3-GangMenü Theaterschiff Magdeburg 20:00 Premiere: Theater Poetenpack: Der Menschenfeind Info siehe 10.08., 22 EUR (Ak) Garten der Möllenvogtei

Telefon: 03 91-733 59 65

20:00 theater marameo: Der eingebildete Kranke Info siehe 03.08., KlosterInnenhof Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

20:30 Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen ein Abend zur Geschichte und Gegenwart Sachsen-Anhalts per Comedy. Info siehe 03.08.,

Feuerwache

19:30 Wochenendkrieger Jedes Jahr findet eine der großen Schlachten der Menschheit statt. Ritter, Elfen und Zauberer versuchen den Kampf gegen die dunkle Seite der Macht zu gewinnen. Denn hier treffen sich tausende von LiveRollenspielern ... Moritzhof 20:00 The Place beyond the Pines Das Motorradfahren ist Luke Glanton‘s große Leidenschaft. Als er eines Abends nach einem Auftritt auf Romina, eine ehemalige Afäre, trifft, stellt sich heraus, dass er einen Sohn hat, ür den er fortan sorgen will ... Moritzhof 21:00 Adieu Paris Investmentbanker Frank ist ein Überflieger. Der Job seines Lebens, der ihm den endgültigen Durchbruch in die Chefetage bringen würde, bahnt sich an. Doch dann trifft er auf dem Flughafen Patrizia

NEU IM KINO Das ist das Ende

USA 2013, R: Seth Rogan, Evan Goldberg, D: James Franco, Jonah Hill, Seth Rogen, 107 min. Es ist die Geschichte von sechs Freunden, die sich plötzlich gefangen in einem Haus wiederfinden, während um sie herum eine Reihe mysteriöser Vorälle ganz Los Angeles katastrophal verwüstet. Als sich die Menschen draußen allmählich wieder zusammenraufen, wird die Freundschaft der sechs Eingeschlossenen angesichts schwindender Vorräte und des immer stärker einsetzenden Lagerkollers auf eine harte Probe gestellt.

Lone Ranger

USA 2013, R: Gore Verbinski, D: Johnny Depp, Armie Hammer, Tom Wilkinson, 149 min. Der Indianer Tonto ist nicht nur ein Handlanger des Lone Ranger, sondern wird sein ebenbürtiger Partner sein und sein indianisches Erbe als Krieger von großer Würde ehren. Die beiden ungleichen Helden erleben ein tollkühnes Abenteuer voller epischer Überraschungen und witziger Reibereien. Doch sie müssen erst lernen, zusammen zu arbeiten ...

Trance – Geährliche Erinnerung

USA 2013, R: Danny Boyle, D: James McAvoy, Vincent Cassel, Rosario Dawson, 101 min. Der Kunstauktionator Simon verbündet sich mit einer Bande von Kriminellen, um ein millionenschweres Goya-Gemälde zu stehlen. Nachdem er bei dem Raub am Kopf verletzt wurde, entdeckt er nach dem Aufwachen, dass er sich nicht daran erinnern kann, wo er das Gemälde versteckt hat. Als Drohungen und Folter ohne Erfolg bleiben, heuert der Anührer der Bande eine Hypnose-Therapeutin an ...

Moritzhof

Wolfsburg

13:00 Mathematik macht glücklich?! Info siehe 03.08., 3 EUR Phaeno 14:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Info siehe 03.08., 4 EUR zzgl. Tagesticket Phaeno

ANSONSTEN

P

T H E A T E R P O E T E N P A C K

Magdeburg 19:30 Uschi Brüning & 12:30 Kunstpause KunstErnst-Ludwig Petrowsky werke und Ausstellungen des – Einfach sein für eine freie Musik Info siehe 03.08., Museums in kurzer Form vorMoritzhof gestellt. Kunstmuseum Kloster 20:00 Song for Marion Dass Unser Lieben Frauen 15:00 Zimmerpflanzender Film so tief bewegt, liegt beratung Rund um das Thema zum einen an den einzigartigen Zimmer- und Balkonpflanzen; Darstellern, zum anderen an 3,50 Euro (Eintritt ür das den von ihnen herrlich schräg Gewächshaus) Gruson-Gewächsinterpretierten Popsongs wie häuser „True Colors“ oder „Let‘s Talk 18:00 Offener Boule-Treff About Sex“. Studiokino Wettspiel mit Wurfkugeln aus 20:00 The Place beyond the Pines Das Motorradfahren Metall und Holz Fürstenwallpark ist Luke Glanton‘s große Leidenschaft. Als er eines Abends nach

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss: 38-53 Timer.indd 41

Die 3. ElbSommerNacht steht ganz im Zeichen des Mondes Ulrike Nocker, Oliver Vogt & Matthias Krizek widmen sich ganz der Faszination des Mondes. Laue Sommernächte, die Wechselhaftigkeit des Mondes und der Fluss mit all seinen verborgenen Schätzen sind Teil dieses Sommernachtstraumes. Wie immer abenteuerlich und humorvoll. 19

TANZEN

Magdeburg

BÜHNE

BÜHNE

Magdeburg

KINDER Magdeburg

Donnerstag 08

16.08.2013

Sommertheater im Garten der Möllenvogtei am Dom

dEr MENsChENfEiNd Komödie von Moliére 08. - 10. / 15. - 17. / 22. - 23. August, 20 Uhr + 11. & 18. August, 19 Uhr Oh, wiE sChöN isT PANAMA nach Janosch 09. - 11. / 16. - 18. / 22. - 23. August, 15 Uhr Karten und Information: 0391.5316626 & www.poetenpack.net Vorverkauf an allen bekannten Stellen

DATEs | August 2013 | Termine

Termine

06

www.dates-md.de

g

41

23.07.2013 13:06:40


www.dates-md.de

Do 08 Freitag 09 ... Moritzhof 21:00 SWM Citysommerkino: Hollywood Night: Star Trek Into Darkness zwölfter Kinofilm, der auf der Science-Fiction-Serie Raumschiff Enterprise von Gene Roddenberry basiert. mit Zoë Saldaña, Chris Pine; Eintritt frei; neben der Stadthalle Stadtpark Rotehorn

GASTRO-EVENTS Magdeburg

19:00 Essen im Dunkeln Ein Erlebnis-Abend ür alle Sinne! Genießt ein 3-Gänge-Menü in völliger Dunkelheit dazu Showprogramm „120 minuten Flug“ – unsichtbarer Spaß zum Mitmachen!; nur mit Reservierung!; 45 EUR First

KINDER Magdeburg

16:00 Die drei Räuber Die kleine Tiffany ährt allein in einer Kutsche durch einen dunklen Wald. Sie ist auf dem Weg in ihr neues Zuhause, das von einer bösen Tante regiert wird. Plötzlich wird Tiffanys Kutsche überfallen – von den Herrschern des Waldes ... Moritzhof Haldensleben

10:00 Lesung mit Annemarie Stern Sie liest aus ihren zauberhaften Geschichten der Mäusekinder Mim und Mum. Eintritt frei! Kulturfabrik/

Alsteinclub

LIVE

Andy Kamp

Bei seiner Musik triff t Tradition auf Moderne Der Musiker stellt Songs zum Soundtrack des Lebens vor. Das sind eigene deutsche, akustische Pop-Werke in Kombination mit ausgewählten deutschen Coversongs. Begleitet von der Akustikgitarre überzeugt das Programm gerade durch seine Schlichtheit und zeigt so bekannte Hits in einem neuen Singer-SongwriterGewand. 20 Uhr, Moll‘s Laden

CSD MAGDEBURG Magdeburg

14:00 Hissen der Regenbogenfahne & Regenbogenempfang im Rathaus Rathaus

19:00 Unter Männern – Schwul in der DDR Wie man als Schwuler in der DDR gelebt und geliebt hat, davon erzählen in diesem Film sechs Männer – und sind sich dabei keineswegs immer einig.; anschl. Filmgespräch mit Ringo Rösener, Eduard Stapel Feuerwache

Wolfsburg

13:00 Mathematik macht glücklich?! Info siehe 03.08., 3 EUR Phaeno

F Ü HRUNGEN Magdeburg

19:00 Die Magdeburger Domfreiheit Eine Nachtührung rund ums Domviertel mit Domherr Frank und seiner Gemahlin Nadja Treff: Breiter Weg/Ecke Leiterstraße Leiterstraße

ANSONSTEN Magdeburg

19:00 Treff IG Digitalfotografie Fotoschule „mein-

bestes-foto.de“

LIVE-MUSIK

LIVE

10 Jahre Strandbar

Zum Geburtstag gibt sich die Band Keyno die Ehre Wie in roten Samt geschlagen, so charmant kommen die eingängigen Popsongs von Keyno daher. Mal mit tanzend treibenden Grooves und klaren Melodien, mal mit kleinen harmonischen Brüchen und unbeschwerten, jazzigen Nuancen. Keyno gelingt es, zwischen strahlender Lebensfreude und musikalischer Ernsthaftigkeit zu balancieren. 19 Uhr, Strandbar 20:00 Friling „Friling“ das ist ein jiddischer Tango und heißt, na, klar: Frühling. So frisch und frei wie diese Jahreszeit, aber nicht immer fromm kommt das gleichnamige Bandprojekt um Lisa Zwinzscher. VVK 8 EUR Moritzhof

21:00 Joseh Manchmal gibt‘s Liedermacher, denen gelingt das Einfangen von Nuancen, die man nicht mal eben in Worte fasst. So wie Filipino Joseph Hanopol, dessen Stimme mal kratzt, mal nicht, aber die Stimmung von Momenten festnageln kann. Jakelwood

Magdeburg

19:00 10 Jahre Strandbar Magdeburg: Keyno Mal mit tanzend treibenden Grooves und klaren Melodien, mal mit kleinen harmonischen Brüchen und jazzigen Nuancen. Keyno verwandelt Räume in magische Tempel der Lebensfreude. Redpop nennen die Magdeburger dieses Erlebnis. Strandbar 20:00 Andy Kamp Der Singer/ Songwriter stellt seine Songs zum Soundtrack des Lebens vor. Das sind eigene deutschsprachige akustische Pop-Werke in Kombination mit ausgewählten deutschen Coversongs. Moll‘s Laden

Staßfurt

18:00 Noch ist Zeit & Friends 2013 Live-Musik von den Coverbands Ventura Fox, Nylons, Das Schwärzte und feigefreunde., Eintritt frei! Benneckscher Hof

TANZEN

BÜ HNE Magdeburg

19:00 3. ElbSommerNacht „Elbe, Mond & Sterne“ Info siehe 10.08., 4 Std.-Fahrt, 3-Gang-Menü Theaterschiff

Magdeburg

Ferienkurs Beginn am 17.8.2013

19:00 Querbeat mit DJ G-Orgi Flowerpower

20:00 Psychedelic Sikara mit KahFau ProgBeats Dom Sikara

21:00 Celebrate! Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘n‘B, 80er und Charts.

Telefon: 0170-216 20 06 www.fahrschule-welling.de

20:00 theater marameo: Der eingebildete Kranke Info siehe 03.08., KlosterInnenhof Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

16:00 Rainbow-Stadtrundfahrt Erkundung historischer Orte schwul-lesbischer Kultur und aktuelle Anlaufstellen der Community sowie Sehenswürdigkeiten Magdeburgs; 9 EUR Regenbogencafé des CSD Magdeburg und LSVD

Dekadent

DBN bringen mit feinster Housemusic den First Club zum Beben Djani, Patrick und Tobias fanden sich 2005 in einem Hamburger Tonstudio. Die Chemie stimmte und seither rockt das Trio mit seiner House- und Elektromusik jeden Club. Auch Künstler wie Avicii, Axwell, Nicky Romero, Medina und Bob Sinclar haben sich bereits eigene Sounds mit dem Extraschuss „DBN“ veredeln lassen. 22 Uhr, First 20:00 Worthy unplugged feat. Ina Zeplin „Worthy unplugged“ ist das neue Akustik-Projekt des Bassisten und Sängers Reggie Worthy, zusammen mit der Gitarristin Ina Zeplin. Ob Hendrix, Bill Withers oder eigene Songs – die Musik ist intensiv und energiegeladen. Moll‘s Laden

Möllenvogtei

20:30 Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen ein Abend zur Geschichte und Gegenwart Sachsen-Anhalts per Comedy. Info siehe 03.08.,

Feuerwache

Wolfsburg

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt Magdeburg 17:00 Jackie Info siehe 03.08., Moritzhof

18:00/20:30 Wochenendkrieger Info siehe 08.08., Moritzhof

19:00/21:00 Adieu Paris

Info

siehe 08.08., Moritzhof

21:00 SWM Citysommerkino: Ladies Night: Bin ich schön? Heiter bis melancholisch gestimmter Reigen von Liebes- und Ehegeschichten, in denen es um Glück und Verlust, Treue, Tod und Trauer geht. Regie: Doris Dörrie, in den Hauptrollen: Franka Potente, Iris Berben; neben der Stadthalle; Eintritt frei Stadtpark Rotehorn

15:00 Premiere: Theater Poetenpack: Oh, wie schön ist Panama Info siehe 10.08., 11 EUR (AK) Garten der Möllenvogtei

Wolfsburg

13:00 Mathematik macht glücklich?! Info siehe 03.08., 3 EUR Phaeno

F Ü HRUNGEN Magdeburg

19:00 Die Magdeburger Domfreiheit Eine Nachtührung rund ums Domviertel mit Domherr Frank und seiner Gemahlin Nadja, Treff: Breiter Weg/Leiterstraße

38-53 Timer.indd 42

DJ Henne rockt die Sommernachtsdisco im Elbauenpark Für alle Ü31er heißt es heute: Tanzen, Spaß haben und Party feiern. DJ Henne wird Erinnerungen wecken, wenn die OhrwurmKlassiker der 70er, 80er und 90er Jahre durch die Nacht klingen. Aber auch Hits von heute werden zum Tanzen animieren und spezielle Licht- und Lasereff ekte zaubern das richtige Flair herbei. 21 Uhr, Elbauenpark

TANZEN

20:00 Theater Poetenpack: Der Menschenfeind Info siehe 10.08., 22 EUR Garten der

KINDER

Termine | August 2013 | DATEs

Seebühnenparty

Magdeburg

Magdeburg

42

TANZEN

CSD MAGDEBURG

FILM

Magdeburg

Boys‘n‘Beats

22:00 Hitmix mit DJ Dicky; 5 EUR First 22:00 Lady‘s Night Hits der 80er, 90er, Black, House und die aktuellen Charts mit DJ Torsten; 3 EUR ür die Herren Ballhaus 23:00 Thx God it‘s friday! Black, HipHop, R‘n‘B, Partytrash, Pop & Electro mit DJ EV Flash; 5 EUR Prinzzclub

Samstag 10

21:00 CSD StartUp Auftaktfete zum CSD 2013 mit einer erotischen Men-Strip-Show. Freut Euch auf fette Beats aus House, R‘n‘B, 80er & Charts mit DJ Da Loup de Mar. Boys‘n‘Beats 21:00 Schlagerabend Heute steht alles im Zeichen des Schlagers unterm Regenbogen. Für alle Gäste gibt es einen Begrüßungssekt. GroundWork Café

Staßfurt

15:00 Noch ist Zeit & Friends 2013 Live-Musik mit Noch ist Zeit, Montreal, Teenetus, BerniKaloe, Flunder & Band, Vit-Armin B, In my Days und Born in Basement., Eintritt frei! Benneckscher Hof

TANZEN Magdeburg

19:00 Rockladen MD mit DJ Toscha Flowerpower 20:00 Sikara Riffs mit Bohne Psychedelic Underground Dom Sikara 21:00 Seebühnenparty Ü31-Sommernachtsdisco, Hits von heute und altbewährte Klassiker aus den 70ern, 80ern und 90ern mit DJ Henne; 9,90 EUR (VVK) Elbauenpark

LIVE-MUSIK Magdeburg

19:00 10 Jahre Strandbar Magdeburg: Finn Martin Lyrische Singer/SongwriterRomantik trifft auf elektronische Sounds, ohne dabei kitschig zu sein. Finns 1. Solo-Album „Change“ vereint akustische Gitarren mit elektronischen Beats und mystischen Sounds. Strandbar

20:00 Rockhouse-Party Rock und Ska der 3 Kings, Doc Hoover und Referend J.K. King. Contests: das schickste Pinup, den härtesten Halbstarken und das beste Tanzpaar; 10 EUR (erh. im Aloria) Württemberg

21:00 Tanzparty

Tanzcafé

Nordlicht

22:00 Dekadent House mit DBN (Djani, Patrick und Tobias) aus Hamburg; 7 EUR First 22:00 Disco mit DJ Tilly Studentenclub Baracke

22:00 Party Hit Mix Hits der 80er, 90er, Black, House und die aktuellen Charts mit DJ Torsten, 5 EUR Ballhaus

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss:

16.08.2013 23.07.2013 13:06:59

Gew


Samstag

DJ Tilly

23 Uhr

Studenten

disco

Studentenclub

23:00 Awake! Finest House & Electro mit Shakes Milano & DJ Minh Young, 5 EUR Prinzzclub 23:00 Schwoof – Die Party Chillen, Grillen und Tanzen mit Bugs Feuerwache

Feuerwache

Wolfsburg

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

FILM Magdeburg

21:00 SWM Citysommerkino: Family Night: Fünf Freunde 2 Zweite Spielfilmadaption von Enid Blytons Jugendklassiker, bei der einer der ünf Freunde entührt wird.; neben der Stadthalle; Eintritt frei Stadtpark Rotehorn

Ferienkurs Beginn: 10.-17.08.13

Hordorf

20:00 Sound Of Summer 2 Floors mit Dr. Motte, Trashbrothers, Jim Beat, DJ PeeCee, Alexander Burghardt, Paule Schützenplatz

BÜ HNE Magdeburg

19:00 3. ElbSommerNacht „Elbe, Mond & Sterne“ Die Nachtschwärmer widmen sich der Faszination des Mondes. Laue Sommernächte, die mystische Wechselhaftigkeit des

Premiere: Oh, wie schön ist Panama

Das Theater Poetenpack inszeniert ein Stück ür die ganze Familie Der kleine Tiger und der kleine Bär leben gemeinsam in ihrem Häuschen. Eines Tages finden sie eine Kiste mit der Aufschrift „Panama“. Große Sehnsucht nach Panama macht sich breit. Am nächsten Tag machen sie sich auf die Reise, doch wie genau kommen sie dorthin? 15 Uhr, Garten der Möllenvogtei

CSD MAGDEBURG Magdeburg

Hermsdorf

21:30 Sundance 3 Floors mit House, Black mit DJ Rico, Krush & Soundplayerzz, Partymusik mit DJ Tony, Hardtechno mit Borderline, Nogge, Bonazi vs. Torrett, Komacasper; ab 24 Uhr: Holicountdown auf Holifloor, Elbepark

FILM

Telefon: 03 91-733 59 65 MESSE

14:00 LesBiSchwules Sportfest mit KleinfeldFußballturnier, Volleyball und Tischtennis, Teilnahme bitte bis 31. Juli anmelden (info@csdmagdeburg.de) Jahnsportplatz

Magdeburg

09:00 Contaku Comic Convention 10te Anime-Manga Convention mit zahlreichen Workshops in der Tradition der japanischen Pop-Kultur, Cosplaywettbewerb, verschiedene Bühnenspielen und einem gut ausgestatteten Gamesroom., Kombiticket: 20 EUR Moritzhof

KINDER Magdeburg

15:00 Theater Poetenpack: Oh, wie schön ist Panama Der kleine Tiger und der kleine Bär fischen eine Kiste mit der Aufschrift „Panama“

csd 2013 august 09.-18.

Fußballturnier So 11.08. | 14:00 Uhr Jahnsportplatz Ihr wollt mitmachen? Anmeldung unter: info@csdmagdeburg.de

TANZEN Magdeburg

19:00 Sunday Jam Klampfen ür Ruhm und Freibier mit DJ G-Orgi Flowerpower 20:00 Chilling Zone mit Chai & Shisha Ambient Zone Dom Sikara

21:00 Karaoke-Show mit Karaoke-DJ Cocktailbar „One“

BÜ HNE

SWM Citysommerkino: Ostwind

D 2013, R: Katja von Garnier, D: Hanna Binke, Nina Kronjäger, 105 min. Mika hat die Versetzung in die nächste Klasse nicht geschaff t und muss den Sommer auf dem Pferdegestüt ihrer Großmutter verbringen. Im Pferdestall findet sie den wilden Hengst Ostwind. Keiner kann das geährliche Pferd bändigen. Magisch angezogen schleicht sich Mika heimlich in den Stall... 21 Uhr, Stadtpark Patrizia ... Moritzhof 21:00 SWM Citysommerkino: Deutscher Film: Ostwind Katja von Garniers Film erzählt von der innigen Freundschaft zwischen einem scheuen Pferd und einem Mädchen, das seiner inneren Stimme folgt.; neben der Stadthalle; Eintritt frei Stadtpark Rotehorn

KLASSIK Magdeburg

16:00 Orgelpunkt „Die Orgel tanzt“ mit Matthias Maierhofer Dom

Möllenvogtei

Magdeburg

20:00 theater marameo: Der eingebildete Kranke Info siehe 03.08., KlosterInnenhof Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

20:00 Theater Poetenpack: Der Menschenfeind Das Stück in der Übersetzung von Hans Magnus Enzensberger liefert die Grundlage zu einer unglaublich komischen, bissigen und überaus aktuellen gesellschaftskritischen Inszenierung.; 22 EUR Garten der Möllenvogtei

aus dem Wasser. Sie packen zusammen, bauen aus der Bananenkiste einen Wegweiser und gehen auf Reise nach Panama.; 11 EUR (AK) Garten der

Möllenvogtei

Wolfsburg

13:00 Mathematik macht glücklich?! Info siehe 03.08., 3 EUR Phaeno 14:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Info siehe 03.08., 4 EUR zzgl. Tagesticket Phaeno

Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

ANSONSTEN Magdeburg

14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich Asia Lounge

Hier

38-53 Timer.indd 43

ara

de

Kultur & Veranstaltungen

st enfe Straß party CSD luss h c s b A

&

CSD Woche

www.csdmagdeburg.de | www.fb.com/csdMagdeburg

CSD Demo-Parade

17.08. ab 13:00 Uhr vom Bahnhof Neustadt -> Hegelstraße

CSD Straßenfest

17.08. ab 15:00 Uhr in der Hegelstraße

Sleepless Night Offizielle CSD-Abschlussparty

17.08. ab 23:00 Uhr - AMO Kulturhaus, Erich-Weinert-Str. 27 Aufgrund des Hochwassers im Frühsommer findet die offizielle CSD-Abschlussparty nicht in der Stadthalle, sondern im AMO Kulturhaus statt. Wir danken der MVGM GmbH für die Bereitstellung dieses Veranstaltungsortes.

Öffnung der Ehe jetzt! Gleiche Rechte für gleiche Liebe! Veranstalter des CSD Magdeburg ist der CSD Magdeburg e.V.

csdmagdeburg.de facebook.com/csdMagdeburg twitter.com/csdMagdeburg

.2

17.08

0

30

b2 013 a

b l e i b e n

Magdeburg Info siehe 03.08.,

MESSE

18:30 Jackie

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss:

o-P

Wir sind dafür

FILM

19:00 Wochenendkrieger Jedes Jahr findet eine der großen Schlachten der Menschheit statt. Ritter, Elfen und Zauberer versuchen den Kampf gegen die dunkle Seite der Macht zu gewinnen. Denn hier treffen sich tausende von Live-Rollenspielern ... Moritzhof 20:15 Adieu Paris Investmentbanker Frank ist ein Überflieger. Der Job seines Lebens, der ihm den endgültigen Durchbruch in die Chefetage bringen würde, bahnt sich an. Doch dann trifft er auf dem Flughafen

Dem

Magdeburg

15:00 Führung in der Ausstellung „Prostor Oblik“

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

Moritzhof

CSD

VORTRAG

Wolfsburg

Mondes und der Fluss mit all seinen verborgenen Schätzen und Geheimnissen.; 4 Std.-Fahrt, 3-Gang-Menü Theaterschiff

august 09.-18.

Wolfsburg

16:00 Marimba-Duo Hier kann sich das Publikum den rhythmischen Klängen des Marimbaphons von Katarczyna Mycka und Franz Bach hingeben. Sie lassen Werke von u.a. Johann Bach, Tangos und Steve Reich erklingen. Autostadt

Magdeburg

19:00 Theater Poetenpack: Der Menschenfeind Info siehe 10.08., 22 EUR Garten der

csd 2013

Magdeburg

09:00 Contaku Comic Convention 10te Anime-Manga Convention mit zahlreichen Workshops in der Tradition der japanischen Pop-Kultur, Cosplaywettbewerb, verschiedene Bühnenspielen und einem gut ausgestatteten Gamesroom., Kombiticket: 20 EUR Moritzhof

KINDER Magdeburg

15:00 Theater Poetenpack: Oh, wie schön ist Panama Info siehe 10.08., 11 EUR (AK) Garten der Möl-

lenvogtei

16.08.2013

Termine

10.08.

KINDER

www.dates-md.de

Magdeburg

20:30 Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen ein Abend zur Geschichte und Gegenwart Sachsen-Anhalts per Comedy. Info siehe 03.08.,

ESS L P E SLE HT E NIG FFIZIELL Y O RT A P CSD

Y PART LUSS BSCH NDS SD-A FRIE LLE C AND FIZIE SBIANS E E OF DEIN GAYS, L FÜR

2013

22:00 Hexenwerk im Sonnenhof Pre-Event ür Hexenwerkfestival HBS, Elektro/ Techno mit Smash TV, Sid, Toby Dreher, Coco, Kemikal, Dennox, Kjell Åke, Brainfood & S-Kastanie, D-Beel; Sonnenhof (Außenfläche und Indoorbereich) Kulturfabrik

Sonntag 11

www.csdmagdeburg.de facebook.com/csdMagdeburg

us7 a h r u t l u tr. 2 Amo Krich-Weinert-S

@

G ACHTUN n catio Neue Lo

E

onyéHeart“ m i S e Djanhe Groove is m „T

DATEs | LSVD, August 2013 | Café, Termine Zutritt ab 18 Jahre - Personalausweis nicht vergessen! Vorverkaufsstellen: Groundwork Frauenzentrum Courage, Le Frog, Theater Grüne Zitadelle und bei allen Veranstaltungen der CSD-Woche

8,-VVK 10,-AK

43

23.07.2013 13:07:07


www.dates-md.de

So 11 Montag 12 FILM

FILM

Jackie

NL/USA 2012, R: Antoinette Beumer, D: Holly Hunter, Jelka van Houten, 96 Min. Ein Anruf stellt Sofies und Daans Welt auf den Kopf: Ihre Mutter Jackie liegt mit Knochenbrüchen in einem US-Krankenhaus. Die Zwillingsschwestern haben sie vorher noch nie gesehen. Für Sofie ist sie nichts besonderes. Für Daan aber ist das die Chance, auf die sie ihr ganzes Leben gewartet hat... 18.30 Uhr, Moritzhof Wolfsburg

13:00 Mathematik macht glücklich?! Info siehe 03.08., 3 EUR Phaeno 14:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Info siehe 03.08., 4 EUR zzgl. Tagesticket Phaeno

ANSONSTEN Magdeburg

10:00 Tag der Feuerwehr Vorührungen und Spiele rund um die Feuerwehr, Ausstellung historischer und moderner Feuerwehrtechnik; Technikmuseum

Adieu Paris

D/L/F 2012, R: Franziska Buch, D: Jessica Schwarz, Hans Werner Meyer, Sandrine Bonnaire, 101 min. Investmentbanker Frank ist ein Überflieger, immer unterwegs, den nächsten Deal schon in der Tasche. Doch sein Millionendeal, der ihm den Durchbruch bringen sollte, platzt und er steht über Nacht vor den Trümmern seines Lebens. Er fliegt nach Paris zurück, um neu anzufangen ... 19 Uhr, Moritzhof

CSD MAGDEBURG Magdeburg

19:00 Bound – Gefesselt Zwei Lesben tricksten mit List, Verstand und Tücke eine Horde brutaler Mafiosi aus und kassieren am Ende zwei Millionen Dollar. Skurrile, erotische und packende Mafia-Komödien-Thriller.

Dienstag 13 FILM

KLASSIK

The Place beyond the Pines

USA 2012, R: Derek Cianfrance, D: Ryan Gosling, Eva Mendes, Bradley Cooper, 146 min. Lukes große Leidenschaft ist das Motorradfahren. Mit einem Wanderzirkus zieht er durchs Land. In New York triff t er auf Romina, seine Afäre vor einem Jahr. Wie sich herausstellt, ist ein gemeinsamer Sohn entstanden. Luke will ür seinen Sohn sorgen und sein Leben ändern. 20 Uhr, Moritzhof 19:30 Wochenendkrieger Jedes Jahr findet eine der großen Schlachten der Menschheit statt. Ritter, Elfen und Zauberer versuchen den Kampf gegen die dunkle Seite der Macht zu gewinnen. Denn hier treffen sich tausende von Live-Rollenspielern ... Moritzhof

CSD MAGDEBURG

Bach trifft auf Cage

Das Duo Tromsö überzeugt mit klassischer Musik Bach triff t auf Cage, wenn das klassische Duo ein Konzert mit Klavier und Violine gibt. Außerdem werden Werke von Vivaldi, Schubert und Pärt interpretiert. Das Duo, das in Norwegen studiert und arbeitet, besteht aus der Magdeburgerin Franziska Steinecke und dem norwegischen Geiger Geir Haakon Seljelid. 18 Uhr, Wasser- und Schiff fahrtsamt

CSD MAGDEBURG Magdeburg

19:30 LesBiSchwule Literaturnacht Diesmal mit einer Lesung von Astrid Wenke (Eine Milliarde ür Süderlenau) und Jan Stressenreuter (Wie Jakob die Zeit verlor). Feuerwache

LIVE-MUSIK

CinemaxX

21:00 Jakelwood Folk Club Jeder, der ein Instrument spielt oder musikbegeistert ist, ist herzlich eingeladen; musikalische Akustik-Session Jakelwood

TANZEN Magdeburg

19:00 Musik-Bingo mit DJ G-Orgi Flowerpower 20:00 Behind Sikara mit Die schwarze Zone Dark Side of the Week Dom Sikara 21:00 Salsa-Tanzkurs mit Ron Varadero; 4 EUR Cocktailbar

„One“

13.08. DJ Heiko Dienstag

22 Uhr

Kleber

12:00 Trödelmarkt Raritäten sowie Haushaltsgeräte, Spielsachen, Kleidung, Antiquitäten, Bilder, Möbel, Geschirr, Bücher, Kronleuchter, Ü-Ei Figuren, Toreinfahrt vom Café-Hansen Café Hansen

Ich imponiere hauptberuflich! Stellenmarkt im Kleinanzeigenteil

15:00 Kleines Hoffest mit bunten Ständen wie Siebdruck, Filzen, Seife gießen und Schminken, Grillstand, Katharinas Schaubude und Live-Musik von „Lizzy McPretty im Swingerclub“. Volksbad Buckau c/o Frauenzentrum Courage HOHENERXLEBEN

16:00 Sommersingen Sommerlieder singen mit dem Hohenerxlebener Singekreis, im Schlossinnenhof Schloss

44

Termine | August 2013 | DATEs

38-53 Timer.indd 44

fungen, will dieser den Job schmeißen ... CinemaxX

TANZEN Magdeburg

20:00 The Place beyond the Pines Das Motorradfahren ist Luke Glanton‘s große Leidenschaft. Als er eines Abends nach einem Auftritt auf Romina, eine ehemalige Afäre, trifft, stellt sich heraus, dass er einen Sohn hat, ür den er fortan sorgen will ... Moritzhof 21:00 Jackie Info siehe 03.08.,

19:00 Rock-Kneipe mit DJ Toscha Flowerpower Moritzhof 20:00 Directions Of Music KLASSIK – Open Decks & Shisha Magdeburg Night Shisha-Nacht Dom Sikara 16:00 Orgelkunst mit Samuel 21:00 Karaoke-Show mit Kummer Dom Karaoke-DJ Cocktailbar „One“

BÜ HNE Wolfsburg

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

FILM Magdeburg

19:00 Adieu Paris Investmentbanker Frank ist ein Überflieger. Der Job seines Lebens, der ihm den endgültigen Durchbruch in die Chefetage bringen würde, bahnt sich an. Doch dann trifft er auf dem Flughafen Patrizia ... Moritzhof

GASTRO-EVENTS Magdeburg

18:00 Montags über Magdeburg mit Cocktails und Lounge-Musik Sichtbar

KINDER Haldensleben

10:00 Vom Klecks zum Bild Malspaß aus Klecksen, Strichen und Punkten mit Martina Wiemers. Anmeldung erbeten! Eintritt frei Kulturfab-

rik/Alsteinclub

LesBiSchwule Literaturnacht

FILM

Der Wochenendkrieger

Jan Stressenreuter und Astrid Wenke stellen neue Romane vor In „Wie Jakob die Zeit verlor“ schildert Stressenreuter, wie eine Liebe in den 80ern scheiterte und wie man heute mit positiven HIV-Tests umgeht. In Astrid Wenke‘s Roman schenkt Margot Krause ihrem Heimatort eine Milliarde Euro, um jedem Einwohner ein Einkommen zu finanzieren. 19.30 Uhr, Feuerwache einem Auftritt auf Romina, eine ehemalige Afäre, trifft, stellt sich heraus, dass er einen Sohn hat, ür den er fortan sorgen will ... Moritzhof

D 2012, R: Andreas Geiger, D: Nicole Busch, Chris Fano, 94 min. Fünf Rollenspieler verwandeln sich in Elfen oder Orks, sind mutig und draufgängerisch oder geben sich einfach nur ihrer Phantasie hin. Aber warum tauchen Menschen aus allen Gesellschaftsschichten in ihrer Freizeit in diese Parallelwelt ab? Woher kommt diese Sehnsucht nach Phantasie, Magie und gemeinsamem Erleben? 19.30 Uhr, Moritzhof

CSD MAGDEBURG Magdeburg

19:30 Speed Dating + Karaoke-Party Speed Dating und anschließend Karaoke: Einfach Song auswählen, Stimme ölen und ab auf die Show-Bühne!

csd 2013

Boys‘n‘Beats

LesBiSchwule Literaturnacht

19:00 Studi-Party mit Dart-Special mit DJ Toscha

TANZEN

august 09.-18.

Magdeburg

21:00 Parada Der Ex-Kriminelle Limun ist homophob. Seine Verlobte Pearl engagiert den schwulen Hochzeitsplaner Mirko. Frustriert von Limuns Beschimp-

Mittwoch

Studenten

disco

Studentenclub

22:00 Oldie-Disco mit DJ Heiko Kleber Studentenclub

BÜ HNE Wolfsburg

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

FILM Magdeburg 10:30/19:00 Jackie Info siehe 03.08., Moritzhof

19:30 Wochenendkrieger Jedes Jahr findet eine der großen Schlachten der Menschheit statt. Ritter, Elfen und Zauberer versuchen den Kampf gegen die dunkle Seite der Macht zu gewinnen. Denn hier treffen sich tausende von Live-Rollenspielern ... Moritzhof 20:00 The Place beyond the Pines Das Motorradfahren ist Luke Glanton‘s große Leidenschaft. Als er eines Abends nach

Flowerpower

Di 13.08. | 19:30 Uhr Feuerwache VVK: 8,00 € | AK: 10,00 € www.csdmagdeburg.de

21:00 Adieu Paris Investmentbanker Frank ist ein Überflieger. Der Job seines Lebens, der ihm den endgültigen Durchbruch in die Chefetage bringen würde, bahnt sich an. Doch dann trifft er auf dem Flughafen Patrizia ... Moritzhof

KLASSIK Magdeburg

18:00 Bach trifft auf Cage Konzert mit Klavier und Violine des klassischen Duos Tromsö, bestehend aus der Magdeburgerin Franziska Steinecke und dem norwegischen Geiger Geir Haakon Seljelid. dazu: Werke von Vivaldi, Schubert, Pärt; Antoniussaal; 8 EUR Wasser- und Schifffahrt-

samt Sachsen-Anhalt

Baracke

KINDER Magdeburg

16:00 Die kleine Hexe

Info

siehe 24.08., Moritzhof Haldensleben

10:00 Der Schatz von Haldeslevo Schnitzeljagd durch Haldensleben. Eintritt frei! Innenstadt

ANSONSTEN Magdeburg

10:30 Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an den Mauerbau 1961 ... und an die Opfer an der innerdeutschen Grenze Gedenkstätte Moritzplatz

Magdeburg

20:00 Cocktail Night mit Taip Funky Cocktail Beats Dom

Sikara

BÜ HNE Magdeburg

19:00 3. ElbSommerNacht „Elbe, Mond & Sterne“

Info siehe 10.08., Theaterschiff Magdeburg

20:30 Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen ein Abend zur Geschichte und Gegenwart Sachsen-Anhalts per Comedy. Info siehe 03.08.,

Feuerwache

21:00 Sommertraumschiff – Ein Sinkspiel Info siehe 17.08., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa Wolfsburg

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

FILM Magdeburg

19:00 Adieu Paris Investmentbanker Frank ist ein Überflieger. Der Job seines Lebens, der ihm den endgültigen Durchbruch in die Chefetage bringen würde, bahnt sich an. Doch dann trifft er auf dem Flughafen Patrizia ... Moritzhof 19:30 Wochenendkrieger Jedes Jahr findet eine der großen Schlachten der Menschheit statt. Ritter, Elfen und Zauberer versuchen den Kampf gegen die dunkle Seite der Macht zu gewinnen. Denn hier treffen sich tausende von Live-Rollenspielern ... Moritzhof 20:00 Preview: Elysium Im Jahr 2159 ist die Menschheit aufgeteilt: Die Reichen, die in einer Raumstation namens Elysium leben, und den Rest, der auf der Erde dahinvegetiert. Ein Krieg gegen anhaltende soziale Ungerechtigkeit beginnt. CinemaxX

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss:

16.08.2013 23.07.2013 13:07:16

Gew


2013

Die drei Räuber

D 2007, R: Hayo Freitag, 75 Min. Eine Donnerbüchse, ein Blasebalg mit Pfeffer und ein riesiges rotes Beil, das sind die Waffen der geürchteten Räuber die seit 30 Jahren im Wald ihr Unwesen treiben. Eines Nachts treffen sie bei einem Überfall auf das kleine Mädchen Tiff any. Sie soll ins Waisenhaus, doch sie erzählt den Räubern, dass sie einen reichen Vater hat und geht mit. 16 Uhr, Moritzhof

BÜHNE

SCM vs. Wisla Plock

Was passiert wenn man gestrandet auf einer Insel hockt? Das diesjährige Sommertheater lädt in eine verlassene Villa auf eine einsame Insel. Hier kann man den Gestrandeten dabei zuschauen, wie sie sich notgedrungen arrangieren müssen und eine Gemeinschaft bilden. Doch wie sehen dabei ihre musikalischen Träumerein aus? 21

Saisonauftakt mit dem Benefizspiel gegen Wisla Plock Der letzte Ligaspieltag fiel ür den SCM im wahrsten Sinn des Wortes ins Wasser. Mit einem Benefizspiel gegen den polnischen Erstligisten kommen die Karteninhaber vom Juni zu ihrem Recht, es ist aber auch Danksagung des SCM an die vielen Fluthelfer. Passt zum neuen Brustslogan: Wir ür Magdeburg Großes Fanfest ab 16 Uhr,

Uhr, Theater an der Angel

Spiel ab 19 Uhr, GETEC-Arena

Ulli Bär Die Kinder lernen auf spielerische Weise die unterschiedliche Musik verschiedener Kulturen kennen. Viele Lieder aus unterschiedlichsten Kulturen laden zum Mitmachen ein., 3 EUR

21:00 Jackie

16:00 Die drei Räuber Die kleine Tiffany ährt allein in einer Kutsche durch einen dunklen Wald. Sie ist auf dem Weg in ihr neues Zuhause, das von einer bösen Tante regiert wird. Plötzlich wird Tiffanys Kutsche überfallen – von den Herrschern des Waldes ... Moritzhof

Info siehe 03.08.,

Moritzhof

KLASSIK Biederitz

19:00 30 Minuten Orgelmusik Ausührender: Marcus Hufnagl – Orgel Evangelische Kirche

FILM

Sommertraumschiff Ein Sinkspiel

20:00 The Place beyond the Pines Das Motorradfahren ist Luke Glanton‘s große Leidenschaft. Als er eines Abends nach einem Auftritt auf Romina, eine ehemalige Afäre, trifft, stellt sich heraus, dass er einen Sohn hat, ür den er fortan sorgen will ... Moritzhof 20:15 CineMen: Elysium Im Jahr 2159 ist die Menschheit aufgeteilt: Die Reichen, die in einer Raumstation namens Elysium leben, und den Rest, der auf der Erde dahinvegetiert. Ein Krieg gegen anhaltende soziale Ungerechtigkeit beginnt. Cinestar

SPORT

Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten

Ich hab’ noch Zahngold von Opa Suche & Biete im Kleinanzeigenteil

CSD MAGDEBURG Magdeburg

19:00 Gesprächsrunde zur Bundestagswahl: Ehe für alle! Aber wann? Die Parteien Sachsen-Anhalts treten mit unterschiedlichen Konzepten an, wenn es um mehr gesellschaftliche Gleichberechtigung geht. Zur bevorstehenden Bundestagswahl werden diese hier vorgestellt.

Volksbad Buckau c/o Frauenzentrum Courage

21:00 Golden Girls Abend

csd 2013

Do 15.08. | 19:00 Uhr Volksbad Buckau www.csdmagdeburg.de

Das kostenfreie Energiesparseminar:

Der ökologische Gartenbau

USA 2013, R: Gus Van Sant, D: Matt Damon, John Krasinski, Frances McDormand, 107 min. Steve Butler arbeitet ür den Energiekonzern Global Crosspower Solutions. Er hat ein gutes Händchen, Landbesitzern Verträge aufzuschwatzen, damit die Firma weitere Ressourcen erhält. Doch er bekommt Widerspruch eines pensionierten Naturwissenschaftlers. Es beginnt ein knallharter Kampf. 20 Uhr, Moritzhof 21:00 Sommertraumschiff – Ein Sinkspiel Info siehe 17.08., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa Wolfsburg

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

FILM Magdeburg

19:00 Before Midnight

Info siehe 17.08., Moritzhof

19:30 Can‘t be silent

Info

20:00 Promised Land

Info

siehe 17.08., Moritzhof

siehe 17.08., Moritzhof

GroundWork Café

Info siehe

17.08., Moritzhof

august 09.-18.

Diskussion zur Bundestagswahl Ehe für Alle! Aber wann?

SPORT Magdeburg

19:00 SC Magdeburg – Orlen Wisla Plock Handball Bundesliga Saisoneröffnung; ab 10.50 EUR GETECArena

Oschersleben

10:00 German Speedweek Info siehe 17.08.,

Motorsport Arena

TANZEN

KUNST

Magdeburg

Magdeburg

19:00 Donnerstanz Hits von 19:30 AusstellungseröffGestern bis Heute mit DJ Seventh nung Lena Rahmsdorf Son Flowerpower Malerei; Galerie da oben Feuerwache 20:00 Future Beat Longdrink Night mit KINDER Bass:Massiv Trommelbass Magdeburg Dom Sikara 16:00 Krabat Der Waisen21:00 Tango-Café Übungs- junge Krabat beginnt eine abend Feuerwache Lehre in einer abgelegenen HOHENERXLEBEN Mühle. Doch schon bald kommt VORTRAG 18:00 Reich mir die Hand, Krabat hinter ein dunkles ANSONSTEN Magdeburg mein Leben TanzveranGeheimnis: Die Mühle ist ein Magdeburg staltung mit Musik, Wein und 18:00 Cashflow-Abend Hort der unseligen Schwarzen SWM-13.042•Stopperanzeige August–2013 4c.indd 1 27.06.13 10:40 12:30 Kunstpause KunstSpeisen, in der Guten Stube finanzielle Bildung für Magie., ab 12 Moritzhof werke und Ausstellungen des Schloss jedermann Kennenlernen Haldensleben Museums in kurzer Form vorzahlreicher weiterer EinkomBÜ HNE 10:00 Dreh dich, tanz gestellt. Kunstmuseum Kloster mensquellen, die unabhängiger Unser Lieben Frauen und flieg! Bewegungslieder, Magdeburg vom Arbeitsplatz machen; Zutritt 16:00 Öko grillt alles Rhythmus, Wortwitz und viel 19:00 3. ElbSommerNacht nur nach vorheriger Anmeldung! Grillparty – gesund, lecker und Phantasie mit dem Musikthea„Elbe, Mond & Sterne“ Cashflowclub Magdeburg ter Woffelpantoffel. Eintritt frei! abwechslungsreich. In gemütliInfo siehe 10.08., 4 Std.-Fahrt, Helmstedt Kulturfabrik/Alsteinclub cher Marktatmosphäre gibt es 3-Gang-Menü Theaterschiff 18:00 Informationsbei den Landwirten und Gärtnern, Magdeburg ANSONSTEN veranstaltung zu den Herstellern und Händlern aus 20:00 Theater Poetenpack: Magdeburg nebenberuflichen Studider Region alles ür den eigenen Der Menschenfeind Info 19:00 Treff IG Digitalfotoengängen der Business Öko-Grillabend. Moritzhof siehe 10.08., 22 EUR Garten der grafie Fotoschule „meinSchool Magdeburg im Möllenvogtei bestes-foto.de“ 18:00 Offener Boule-Treff Fakultätszentrum des Gebäudes 20:30 Compagnie MagdeWettspiel mit Wurfkugeln aus 22A Alte Universität Metall und Holz Fürstenwallpark burg 09: Land Ohnegleichen ein Abend zur Geschichte KINDER und Gegenwart Sachsen-Anhalts Magdeburg per Comedy. Info siehe 03.08., 10:00 Die musikalische Feuerwache Weltreise von und mit

Am 14. August 2013 um 18 Uhr im SWM Kundencenter. Anmeldung unter Tel.: 0391 - 587 2154.

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss: 38-53 Timer.indd 45

16.08.2013

LIVE

NEU IM KINO Elysium

Promised Land

21:00 Frances Ha

Fr 16 USA 2013, R: Neill Blomkamp, D: Matt Damon und Jodie Foster, 109 min. Im Jahr 2154 gibt es zwei Sorten von Menschen: die Superreichen, die auf einer makellosen, von Menschen gebauten Raumstation namens Elysium leben, und den Rest, der auf der heruntergewirtschafteten Erde haust. Die Menschen auf der Erde setzen alles daran, zu entkommen und sie benötigen dringend medizinische Versorgung, die es nur auf Elysium gibt. Der einzige Mensch, der die Chance hat, so etwas wie Gleichberechtigung in diese beiden Welten zu bringen, ist Max, ein ganz normaler Mann, der verzweifelt versucht, nach Elysium zu gelangen. Während sein Leben an einem seidenen Faden hängt, übernimmt er widerwillig eine geährliche Mission. Doch falls er gewinnt, kann er nicht nur sein eigenes Leben retten, sondern auch das von Millionen Menschen auf der Erde.

Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen

USA 2013, R: Thor Freudenthal, D: Logan Lerman, Alexandra Daddario, 105 min. Das HalbgottCamp ist in Gefahr. Der Schutzwall ist gebrochen und nur wenn das Goldene Vlies zurückerobert wird, kann es und damit alle Halbgötter, die dort leben, gerettet werden. Percy Jackson wagt sich zusammen mit Annabeth sowie alten und neuen Freunden auf eine geährliche Odyssee in das unerforschte „Meer der Monster“ (das die Menschen als Bermuda-Dreieck bezeichnen). Hier stoßen sie auf viele angsteinflößende Kreaturen und abenteuerliche Hindernisse – und auch Grover ist in Gefahr. Ob sie es rechtzeitig schaffen werden, Grover aus den Fängen eines mächtigen Zyklopen zu befreien und das Camp zu retten?

Kick Ass 2

GB/USA 2013, R: Jeff Wadlow, D: Aaron Taylor-Johnson, Chloë Grace Moretz, 113 min. Wer braucht schon übermenschliche Fähigkeiten, um ein echter Superheld zu sein? Mit erbarmungsloser Härte und allen Tricks kämpften Kick-Ass und Hit-Girl als mutige Amateurhelden gegen die Kriminalität. Ihre Taten sind inzwischen unter Gleichgesinnten zur Legende geworden und inspirieren eine neue Generation maskierter Verbrechensbekämpfer. Angeührt vom Ex-Mafioso Colonel Stars And Stripes patrouilliert die welterste Superheldentruppe „Justice Forever“ die Straßen und fordert die Kriminellen heraus. Doch Red Mist schwört unter seinem neuen Namen „Motherfucker“, blutige Rache an Kick-Ass, Hit-Girl und deren neuen Komplizen zu nehmen …

Goosebumps

Das Duo spielt im Rahmen der Little Frog Night Diana Hildebrandt (Gesang) und Frank Kroll (Gitarre) spielen Songs, die unter die Haut gehen. Schon seit 4 Jahren begeistern sie in ganz Deutschland die Zuhörer. Und das ist man, wenn man bei einem Konzert gewesen ist. Mit einem Repertoire von Eric Clapton bis Melissa Etheridge ist ür jeden etwas dabei. 19 Uhr, Le Frog

CSD MAGDEBURG Magdeburg Evangelische Hoffnungsgemeinde

18:00 Andacht

20:00 Holger Edmaier – schlacht.reif Holger Edmaier präsentiert seine schönsten Lieder der letzten 13 Jahre sowie die neusten Geschichten abseits des Herdentriebs gegen den alltäglichen Rinderwahn zwischen Kuhdorf und Ochsentour. 14 EUR zzgl. Gebühr Theater Grüne Zitadelle

21:00 Queer as folk-Abend Die in Pittsburgh spielende Serie erzählt die Erlebnisse der ünf schwulen Männer Brian, Justin, Michael, Ted und Emmett und deren lesbischen Freundinnen Lindsay und Melanie. Ground-

Work Café

LIVE-MUSIK Magdeburg

19:00 Goosebumps Diana Hildebrandt und Frank Kroll spielen Songs, die unter die Haut gehen. Goosebumps heißt „Gänsehaut“. Und genau die bekommt man, wenn man ihrem Repertoire von Eric Clapton bis Melissa Etheridge lauscht. Le Frog 20:00 Proft Live Frank Proft: Ein Mann, eine Gitarre und Stimme. Neben eigenen Liedern interpretiert der Musiker Songs der deutschen Musik-Geschichte Ost und West. Das Repertoire umfasst Hits von bekannten und legendären Bands. Moll‘s Laden

Termine

KINDER

Donnerstag 15

www.dates-md.de

14

h

Little Frog Nig

Livemusik mit

Goosebump 16. AUG ab 19:00 Uh

im Stadtp lefrog-md MD 531 35

DATEs | August 2013 | Termine

45

23.07.2013 13:07:22


Fr 16 Samstag 17 www.dates-md.de

Braunschweig

LIVE

20:00 PUR – Open Air Tour 2013 PUR haben bereits die ganz großen Hallen und Stadien geüllt – jetzt kann man die Band um Frontmann Hartmut Engler zum ersten Mal Open Air erleben., 42,50 EUR Volksbank BraWo Bühne

Open Air Rock - Geerdet

TANZEN Magdeburg

19:00 Querbeat mit DJ Seventh Son Flowerpower 20:00 Psychedelic Sikara mit JinxXa Progressive Trance Dom Sikara

21:00 Mojito Spezial Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘n‘B, 80er & Charts. Boys‘n‘Beats

22:00 Black & White-Party Hits der 80er, 90er, Black, House und die aktuellen Charts mit DJ Sascha, 3 EUR Ballhaus 22:00 Dance Baby! mit Sebastian Schikor & Soulfinger, 5 EUR First 23:00 Watch this! Black, HipHop, R‘n‘B, Partytrash, Pop & Electro mit Video DJ Styloop, 5 EUR Prinzzclub

BÜ HNE Magdeburg

19:00 3. ElbSommerNacht „Elbe, Mond & Sterne“

Info siehe 10.08., Theaterschiff

20:00 Theater Poetenpack: Der Menschenfeind Info siehe 10.08., 22 EUR Garten der Möllenvogtei

20:30 Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen Info siehe 03.08.,

Feuerwache

21:00 Sommertraumschiff – Ein Sinkspiel Info siehe 17.08., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa

Hier geht es um bodenständige, handgemachte Rockmusik Zuerst spielt die Weimarer Band Rockpirat, die seit 20 Jahren mit Hits aus den 80ern, 90ern und aktuellen Songs erfolgreich ist. Im Anschluss rockt SternCombo Meissen die Bühne. Den Höhepunkt bildet die Band Renft, die schon in der ehemaligen DDR als eine der bekanntesten Bands in der Rockmusik galt. 19 Uhr, Elbauenpark

CSD MAGDEBURG Magdeburg

13:00 Demo-Parade Über Lüneburger Straße, WaltherRathenau-Str., Jakobstraße, Julius-Bremer-Straße, Erzberger Straße, Ernst-Reuter-Allee, Hasselbachplatz. Ziel: Hegelstraße/ Liebigstr. Neustädter Bahnhof 15:00 CSD-Straßenfest mit Diskkussionsveranstaltungen, Straßenständen lesbischschwuler Vereine, Shows von Das kleine Miststück, Lady Vegas Travestie, Tom Reichel, Pony M., Holger Edmaier, Emil Kusmirek

Info siehe 17.08., Moritzhof

18:15/20:00 Promised Land Info siehe 17.08., Moritzhof

19:00 Frances Ha

Info siehe

17.08., Moritzhof

20:00 Promised Land

Info

siehe 17.08., Moritzhof

SPORT Oschersleben

09:00 German Speedweek

LIVE-MUSIK Magdeburg

19:00 Open Air-Rock „Geerdet“ mit Rockpirat, Stern-Combo Meissen, Renft; Stern-Combo Meissen begeistern seit fast einem halben Jahrhundert. Sie spielen Lieder aus der aktuellen CD „Lebensuhr“ sowie tanzbare Klassiker zum Rocken.; 20 EUR (vvk) Elbauenpark

Magdeburg

18:00 Informationsveranstaltung zu den nebenberuflichen Studiengängen der Business School Magdeburg im Fakultätszentrum des Gebäudes 22A Otto-v.-

lenvogtei

ANSONSTEN Magdeburg

21:00 NachDenklich – Das Freitags-Quiz NachDenker

46

Termine | August 2013 | DATEs

38-53 Timer.indd 46

MDR-Sommertour

Bei der beliebten Tour geben sich bekannte Künstler die Ehre Zur Sommertour des MDR haben sich dieses Mal Christina Stürmer und Dirk Michaelis angekündigt, der seine Versionen von Welthits singen, aber natürlich auch Klassiker präsentieren wird. Zudem die tritt die Band „Right Now“ sowie die Tänzerinnen und Tänzer von Samuels Crew und „The Peppers“ auf. 18 Uhr, Goethepark Burg und elegant; 10 EUR First 23:00 Kiss my neon Super House mit Nick DLite & DJane Ember Dee, 5 EUR Prinzzclub

BÜ HNE Magdeburg

19:00 3. ElbSommerNacht „Elbe, Mond & Sterne“ Info siehe 10.08., 4 Std.-Fahrt,

Moritzhof

19:00 Before Midnight Celine und Jesse ühren mittlerweile eine Bilderbuchehe. Aber im Griechenlandurlaub holt der Alltag die beiden ein und stellt sie vor eine schwierige Entscheidung. Kann eine romantische Nacht die Liebe retten? Moritzhof

Oschersleben

10:00 German Speedweek mit den Serien FIM Endurance WM, ADAC Junior Cup, Suzuki GSX-R Cup, FIM Sidecar WM, Classic Endurance, Classic Superbike, Continental SuperDuke Battle, SuperMono, FIM eRoadRacing Wolmirstedt

GASTRO-EVENTS Magdeburg

16:00 Verkostung im Dunkeln Präsentation von Spirituosen mit spannenden Geschichten in völliger Finsternis + Betriebsbesichtigung als Hörspiel + bei Licht; 15 EUR Abtshof

KINDER

BURG

18:00 MDR-Sommertour Moderiert von Billy Wulff und Stephan Michme, mit Christina Stürmer, Dirk Michaelis, The Peppers, Stadtwette, Eintritt frei Goethepark

TANZEN Magdeburg

19:00 Rockladen MD mit DJ Clemi Flowerpower 20:00 Sikara Riffs mit Morkl Krautrock Dom Sikara 21:00 Tanzparty Tanzcafé

Nordlicht

Samstag

DJ Else

23 Uhr

Studenten

disco

Studentenclub

22:00 Eleven Paris-Party das Modelabel mit dem Moustache im Firmenlogo auf Städteclubreise, mit Moinseur Komplex und seiner Kombination aus urbanem Pop, House und Mash-Ups; Dresscode: modern

3-Gang-Menü Theaterschiff

Magdeburg

20:00 Theater Poetenpack: Der Menschenfeind Info siehe 10.08., 22 EUR Garten der Möllenvogtei

20:30 Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen ein Abend zur Geschichte und Gegenwart Sachsen-Anhalts per Comedy. Info siehe 03.08.,

Feuerwache

21:00 Sommertraumschiff – Ein Sinkspiel auf einer einsamen Insel Gestrandeten zuschauen und ihren musikalischen Träumerein folgen. mit Maria Thomaschke (Berlin), Therese Thomaschke (Bautzen), Bernhard Biller (Leipzig), Ines Lacroix und Matthias Engel.

Magdeburg

15:00 Der Räuber Hotzenplotz „Ich raube mir, was mir geällt, daür bin ich bekannt“, prahlt Räuber Hotzenplotz. Und hätte er nicht die Kaffeemühle der Großmutter geklaut, hätten sich Kasperl und Seppel nicht auf die gefahrvolle Suche gemacht. Moritzhof

15:00 Theater Poetenpack: Oh, wie schön ist Panama Info siehe 10.08., 11 EUR (AK) Garten der Möl-

lenvogtei

Wolfsburg

FILM

13:00 Zauberhaft chemische Märchen Chemie Science Show vom Theodor Heuss Gymnasium mit feuerspuckenden Drachen bei Dornröschen und einer chemisch entlarvten, bösen Hexe., im Wissenschaftstheater, Eintritt frei! Phaeno 14:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Info siehe 03.08., 4 EUR zzgl. Tagesticket Phaeno

Magdeburg

ANSONSTEN

Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa Wolfsburg

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

16:00/18:00/20:30 Can‘t be silent Musiker aus Afrika, Russland, dem Balkan und Afghanistan machen gemeinsam mit Heinz Ratz eine Konzerttournee. Das Besondere: Einige der Künstler sind Asylsuchende in Deutschland. Julia Oelkers hat das Team ein Jahr lang begleitet.

1

SPORT

1. FCM vs. Halberstadt

Erstes Regionalliga-Heimspiel Ob das eine gute Idee der Spielplankonferenz war, dass der Club zum Heimspielauftakt gleich im Landesderby auf Germania Halberstadt triff t? Der Krimi im Finale des Landespokals, als der Club den Harzern in letzter Sekunde den sicher geglaubten Sieg wegschnappte, ist allen jedenfalls in Erinnerung. Das wird jedenfalls emotional. 13.30 Uhr, MDCC-Arena

CSD MAGDEBURG SPORT

06:00 4. Kanal-Ultra ab 7 Uhr: 60 km-Lauf, 9 Uhr: 30 kmLauf Schloßdomäne

17.08.

20:00 Drei G Die Band steht ür Musik aus den 70ern, 80ern und 90ern – von Police, Mark Knopfler, Mike & the Mechanics, C.C.R. und vielen mehr. Aber auch aktuelle Titel von Milow, Rea Garvey und anderen sind im Programm. Moll‘s Laden 21:00 Mr. Custer Surf and exotic beats NachDenker

17:00/21:00 Frances Ha Die 27-jährige Frances wohnt mit ihrer Freundin Sophie in einer New Yorker WG. Seit langem versucht sie, Tänzerin zu werden. Doch das will ihr einfach nicht gelingen ... Moritzhof 18:15/20:00 Promised Land Steve Butler arbeitet ür einen Energiekonzern, welcher Erdgas mittels „Fracking“ gewinnt. Er ist gut darin, Landbesitzern Verträge aufzuschwatzen, um neue Ressourcen zu erhalten, doch ein Auftrag soll alles verändern ...

etropolis Motorsport Arena

dentenclub Baracke

Guericke-Universität

15:00 Theater Poetenpack: Oh, wie schön ist Panama Info siehe 10.08., 11 EUR (AK) Garten der Möl-

Braunschweig

18:30 Bosse + Madsen Mit neuen Liedern und einem neuen Album ist Axel Bosse wieder auf Tour. Es trägt bezeichnenderweise den Titel „Kraniche“. Und es ist voller Leben. Zusammen mit Madsen und Tonbandgerät rockt er das Publikum.; 35,25 EUR Volksbank BraWo Bühne

22:00 Dance Fever Hits der 80er, 90er, Black, House und die aktuellen Charts mit DJ Crash@ House, 5 EUR Ballhaus 22:00 Disco mit DJ Else Stu-

VORTRAG

KINDER

Der Höhepunkt der Parade lädt zum Feiern und Flirten ein Zum Abschluss der CSD-Parade gibt es wie immer das tradionelle Straßenfest in der Hegelstraße. Die Moderatoren Ralf Scheibe und Leonie Motzkachel ühren durch ein buntes, kitschiges, knalliges und pompöses Programm mit Shows und viel Unterhaltung. Live-Musik gibt es u.a. von Tom Reichel und Emil Kusmirek. 15 Uhr, Hegelstraße

Boys‘n‘Beats

Info siehe 17.08., Motorsport Arena

Magdeburg

CSD-Straßenfest

LIVE

21:00 CSD Aftershowparty Abschlussparty des CSD Magdeburg 2013 nach dem Straßenfest mit jeder Menge Partykrachern von DJ Da Loup de Mar. Bis Mitternacht Eintritt frei!

23:00 Sleepless Night Offizielle CSD-Abschlussparty, mit Magdeburg den Sounds von DJane Simoné 17:00/21:00 Before Midnight und heißen GoGos Stadthalle 17:30/20:30 Can‘t be silent

CSD MAGDEBURG

Hegelstraße

FILM

Info siehe 17.08., Moritzhof

Sonntag

Magdeburg

14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich Asia Lounge

Magdeburg Stadthalle

13:00 Radtour

TANZEN Magdeburg

19:00 Sunday Jam Klampfen ür Ruhm und Freibier mit DJ G-Orgi Flowerpower 20:00 Chilling Zone mit Chai & Shisha Ambient Zone Dom Sikara

21:00 Karaoke-Show mit Karaoke-DJ Cocktailbar „One“

BÜ HNE Magdeburg

19:00 Theater Poetenpack: Der Menschenfeind Info siehe 10.08., 22 EUR Garten der Möllenvogtei

21:00 Sommertraumschiff – Ein Sinkspiel Info siehe 17.08., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa Braunschweig

20:00 Helge Schneider – Bunte Sommerabende Der König der singenden und tanzenden Blattläuse ist wieder da. Mit einer groß angelegten Sommertournee will er sich bei allen Fans bundesweit bedanken ür über vierzig Jahre Faszination Herrentorte. 39,90 EUR Volksbank BraWo Bühne

HOHENERXLEBEN

10:30 Nach grüner Farb‘ mein Herz verlangt Volkslieder, vertonete Gedichte und szenische Geschichten aus Garten und Natur mit Ina Friebe, Judith Kruder und Inge Ries Schloss

Wolfsburg

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

FILM Magdeburg

15:00/17:00/19:00 Can‘t be silent Info siehe 17.08., Moritzhof

16:00/20:15 Before Midnight Info siehe 17.08., Moritzhof

17:15/19:30 Promised Land Info siehe 17.08., Moritzhof

18:15 Frances Ha

Info siehe

17.08., Moritzhof

KLASSIK Magdeburg

16:00 Orgelpunkt „Imressionen“ mit Konrad Paul Dom

Moritzhof

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss:

16.08.2013 23.07.2013 13:07:29

Gew


2013

Mo 19 Di 20 Mittwoch 21

German Speedweek

Am Rennsonntag geht es nur um Siege Vier Tage lang dröhnen in der etropolis Motorsport Arena die Motoren. Höhepunkt der German Speedweek ist der Rennsonntag mit dem Lauf zur Endurance Weltmeisterschaft. Darüber hinaus ist das Wochenende mit zwei Läufen der Sidecar-Weltmeisterschaft mit einem weiteren WM-Prädikat ausgestattet. ab 10 Uhr, etropolis

LIVE

FILM

FILM

Manuel Richter

Before Midnight

Männerabend: Pain & Gain

Live und unplugged verzaubert er sein Publikum Seit mehr als 12 Jahren ist Manuel Richter schon musikalisch unterwegs. Bei seinen Konzerten ist ür jeden etwas dabei, u.a. Robbie Williams, Hurts, Amy MacDonald uvm. Selbst Klassiker von Queen, den Beatles, Abba und Keimzeit befinden sich im Repertoire. Im Gepäck hat er daür seine Stimme und eine akustische Gitarre. 19 Uhr, Liebig

USA 2013, R: Richard Linklater, D: Ethan Hawke, Julie Delpy, Seamus Davey-Fitzpatrick, 108 min. Jesse und Celine verbringen mit ihren Töchtern den Sommer in Griechenland. Themen wie die Liebe, Erinnerungen an frühere Zeiten oder Literarisches werden durchgesprochen. Dabei kristallisiert sich heraus, dass beide unterschiedliche Ansichten einer gemeinsamen Zukunft entwickelt haben. 21 Uhr, Moritzhof

SPORT

LIVE-MUSIK

LIVE-MUSIK

TANZEN

Magdeburg

Magdeburg

Magdeburg

Magdeburg

Motorsport Arena Oschersleben

13:30 1. FC Magdeburg – Germania Halberstadt Fußball Regionalliga, Herren MDCC-Arena

Oschersleben

10:00 German Speedweek Info siehe 17.08., Motorsport Arena

KINDER Magdeburg

11:00 Schneewittchen Nach Schneewittchens Geburt verstarb die Königin. Wenig später nahm sich der König eine andere Gemahlin. Sie war schön aber konnte es nicht leiden, dass jemand schöner war als sie., mit Kerstin Reichelt; 4 EUR Moritzhof 15:00 Theater Poetenpack: Oh, wie schön ist Panama Info siehe 10.08., 11 EUR (AK) Garten der Möl-

19:00 Manuel Richter Richter kommt seinem Publikum schnell sehr nahe. Sympathisch nimmt er seine Zuhörer ür sich ein, noch bevor er zu singen beginnt. Musik ist vertonte Emotionen und daher stimmungsabhängig und situativ. Liebig

TANZEN Magdeburg

19:00 Rock-Kneipe mit DJ Toscha Flowerpower 20:00 Directions Of Music – Open Decks & Shisha Night Shisha-Nacht Dom Sikara 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke-DJ Cocktailbar „One“

21:00 Jakelwood Folk Club Jeder, der ein Instrument spielt oder musikbegeistert ist, ist herzlich eingeladen; musikalische Akustik-Session Jakelwood

TANZEN Magdeburg

19:00 Musik-Bingo mit DJ G-Orgi Flowerpower 20.08. Dienstag

DJ Else

disco

FILM Info

siehe 17.08., Moritzhof

20:00 Behind Sikara Dark Side of the Week Dom Sikara 21:00 Salsa-Tanzkurs mit Ron Varadero; 4 EUR Cocktailbar

lenvogtei

„One“

22:00 Oldie-Disco mit DJ Else Studentenclub Baracke

BÜ HNE Wolfsburg

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

FILM Info

siehe 17.08., Moritzhof

19:30 Can‘t be silent

Info

20:00 Promised Land

Info

siehe 17.08., Moritzhof

14:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Info siehe 03.08., 4 EUR zzgl. Tagesticket Phaeno

F Ü HRUNGEN Magdeburg

14:00 Die Kasernen der Stadt Magdeburg Radrundfahrt mit Peter Bergfeld, Treff: Westportal Dom Danzstraße, 5 EUR; nicht bei Regen Dom

ANSONSTEN Magdeburg

18:00 Ökumenisches Abendgebet mit Liedern aus Taizé Wallonerkirche

Info

20:00 Promised Land

Info

siehe 17.08., Moritzhof

siehe 17.08., Moritzhof

21:00 Before Midnight

KINDER

21:00 Frances Ha

Magdeburg

Info siehe

KLASSIK Magdeburg

16:00 Orgelkunst mit Jens Korndoerfer Dom

GASTRO-EVENTS Magdeburg

18:00 Montags über Magdeburg mit Cocktails und Lounge-Musik Sichtbar

16:00 Die drei Räuber Die kleine Tiffany ährt allein in einer Kutsche durch einen dunklen Wald. Sie ist auf dem Weg in ihr neues Zuhause, das von einer bösen Tante regiert wird. Plötzlich wird Tiffanys Kutsche überfallen – von den Herrschern des Waldes ... Moritzhof

KINDER Magdeburg

14:00 Die kleine Hexe

Info

siehe 24.08., Moritzhof

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss: 38-53 Timer.indd 47

Info

siehe 17.08., Moritzhof

siehe 17.08., Moritzhof 17.08., Moritzhof

20:00 Cocktail Night mit Bumbledubs Chill & Dub Dom Sikara

21:00 Karaoke-Party Cocktailparty mit den besten Beats aus House, R‘n‘B, 80er & Charts; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats

BÜ HNE

siehe 17.08., Moritzhof

21:00 Frances Ha

Info siehe

17.08., Moritzhof

19:00 3. ElbSommerNacht „Elbe, Mond & Sterne“ Info siehe 10.08., 4 Std.-Fahrt, 3-Gang-Menü Theaterschiff

D 2013, R: Julia Oelkers, D: Nuri Ismailovaka MC Nuri, Hosain Amini aka MC Trelos, 85 Min Sie sind Musiker und doch Ausgeschlossene . Mit ihrer Musik bringen sie Tausende von Menschen zusammen und sind doch selbst nicht berechtigt, den nächstliegenden Bezirk zu betreten. Nuri, Jaques, Hosain und Revelino sind auf der Suche nach einer neuen Heimat, die vielleicht Deutschland ist. 19 Uhr, Moritzhof

einer abgelegenen Mühle. Doch schon bald kommt Krabat hinter ein dunkles Geheimnis: Die Mühle ist ein Hort der unseligen Schwarzen Magie., ab 12 Moritzhof

ANSONSTEN Magdeburg

12:30 Kunstpause Kunstwerke und Ausstellungen des Museums in kurzer Form vorgestellt. Kunstmuseum Kloster

Unser Lieben Frauen

KINDER

Magdeburg

20:30 Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen ein Abend zur Geschichte und Gegenwart Sachsen-Anhalts per Comedy. Info siehe 03.08.,

Magdeburg

16:00 Krabat Der Waisenjunge Krabat beginnt eine Lehre in

18:00 Offener Boule-Treff Wettspiel mit Wurfkugeln aus Metall und Holz Fürstenwallpark

Kennst du deine Richtung?

Feuerwache

21:00 Sommertraumschiff – Ein Sinkspiel Info siehe 17.08., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa Wolfsburg

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

FILM Magdeburg

19:00 Before Midnight 19:30 Can‘t be silent

Magdeburg

19:30 Can‘t be silent

Flowerpower

20:00 Männerabend: Pain & Gain Daniel und Adrian wohnen in Florida. Doch anstatt das Leben zu genießen rackert Lugo sich im Fitnessclub den Hintern ab. Er ist unzufrieden, bis er den Plan hat, den Geschäftsmann Victor Kershaw zu entühren. CinemaxX 20:00 Promised Land Info

Can‘t be Silent

Info

tember ab 1. Sep Einstieg d n eld u Tascheng szuschuss ng Verpflegu

siehe 17.08., Moritzhof

10:30/19:00 Frances Ha

Wolfsburg

19:00 Studi-Party mit Dart-Special mit DJ Toscha

D 2013, R: David Wnendt, D: Carla Juri, Christoph Letkowski, Meret Becker, 109 min. Sie experimentiert beim Masturbieren gern mit Gemüse. Körperhygiene ist ihrer Ansicht nach weit überschätzt. Sie provoziert ihre Umwelt, indem sie unmädchenhaft ausspricht, was andere nicht einmal zu denken wagen: Das ist Helen. Und wegen einer missglückten Intimrasur muss sie ins Krankenhaus... 19.45 Uhr, CineStar

Magdeburg

Studentenclub

Magdeburg

19:00 Before Midnight

FILM

CineLady: Feuchtgebiete

USA 2013, R: Michael Bay, D: Mark Wahlberg, Dwayne Johnson, Ed Harris, min. Miami–die Stadt der Schönen und Reichen. Daniel und Adrian sind Personal Trainer und haben aus ihren Körpern bereits alles rausgeholt, was Protein-Shakes und Krafttraining hergeben. Doch leider fehlt es ihnen an Geld. Gemeinsam mit Ex-Knacki Paul hecken sie einen genialen Plan aus. 20 Uhr, CinemaxX

22 Uhr

Studenten

FILM

Info

siehe 17.08., Moritzhof

19:45 CineLady: Feuchtgebiete Verfilmung des RomanDebüts von Charlotte Roche um die 18 Jahre alte Helen Memel, die wegen einer Analfissur im Krankenhaus liegt und dabei über ihr bisheriges Sexualleben reflektiert. Cinestar 20:00 CinePreview: Pain & Gain Daniel und Adrian wohnen in Florida. Doch anstatt das Leben zu genießen rackert Lugo sich im Fitnessclub den Hintern ab. Er ist unzufrieden, bis er den Plan hat, den Geschäftsmann Victor Kershaw zu entühren.

Schule vorbei – und nun? orientieren • kennenlernen • erfahren Freiwilliges Ökologisches Jahr Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Jahr in der Denkmalpflege Spannende zwölf Monate warten auf Dich. Es sind noch Plätze frei!

Cinestar

20:00 LadiesNight: Feuchtgebiete Verfilmung des RomanDebüts von Charlotte Roche um die 18 Jahre alte Helen Memel, die wegen einer Analfissur im Krankenhaus liegt und dabei über ihr bisheriges Sexualleben reflektiert. CinemaxX

16.08.2013

ijgd LV Sachsen-Anhalt e.V. Telefon: 03941 56 52 0 E-Mail: ijgd.halberstadt@ijgd.de

DATEs | August 2013 | Termine

Termine

SPORT

www.dates-md.de

18

47

23.07.2013 13:07:46


www.dates-md.de

Donnerstag 22 Freitag 23 ME GUSTA LA MÚSICA!

Celine

Im Programm „Tango Argentina“ geht es natürlich um den Tango Celine´s Repertoire umfasst die gesamte Tangogeschichte, die traditionellen tanzbaren Tangos der 30er und 40er Jahre, mithin die der Legende Carlos Gardel und vieler anderer namhafter Komponisten seiner Zeit bis zum Tango Nuevo des 1992 verstorbenen Tango-Erneuerers Astor Piazzolla. 20 Uhr, Moritzhof

ME GUSTA LA MÚSICA! Magdeburg

16:00 Der Räuber Hotzenplotz Info siehe 17.08., Moritzhof

18:30 Note by Note – The Making of Steinway L1037 Info siehe 24.08., Moritzhof

19:00 Frances Ha

Info siehe

17.08., Moritzhof

20:00 Celine „Tango Argentina“ Celina´s Repertoire umfasst die gesamte Tangogeschichte, die traditionellen tanzbaren Tangos der 30er und 40er Jahre, mithin die der Legende Carlos Gardel und vieler anderer namhafter Komponisten seiner Zeit. VVK 12 EUR Moritzhof

USA 2013, R: Michael Bay, D: Mark Wahlberg, Dwayne Johnson, Ed Harris, 130 min. Daniel und Adrian sind Personal Trainer aus Leidenschaft und haben aus ihren Körpern bereits alles rausgeholt, was Protein-Shakes und unermüdliches Krafttraining hergeben. Doch leider entspricht die Zahl der Dollars auf ihrem Bankkonto nicht annähernd der Anzahl der Schweißperlen auf ihren stählernen Körpern. Gemeinsam mit Pump-Kumpel Adrian und Ex-Knacki Paul heckt Daniel einen genialen Plan aus: den mit Goldkettchen behängten Selfmade-Millionär Victor Kershaw zur Strecke zu bringen und mit seinen Millionen das Luxusdasein mit schnellen Flitzern und sexy Girls zu leben. Doch das schillernde Partyleben hat bald ein Ende ...

Feuchtgebiete

Dtl 2013, R: David Wnendt, D: Carla Juri, Christoph Letkowski, Meret Becker, 109 min. Sie experimentiert beim Masturbieren gern mit Gemüse. Körperhygiene ist ihrer Ansicht nach weit überschätzt. Sie provoziert ihre Umwelt, indem sie ganz unmädchenhaft ausspricht, was andere nicht einmal zu denken wagen: Das ist Helen Memel. Sie ist eine Herausforderung ür ihre geschiedenen Eltern. Geborgenheit findet sie nur bei ihrer Freundin und Blutsschwester Corinna, mit der sie kein gesellschaftliches Tabu auslässt. Als Helen sich eines Tages bei einer missglückten Intimrasur verletzt, muss sie ins Krankenhaus. Helen wittert die Chance, ihre Eltern am Krankenbett wieder zu vereinen und findet in ihrem Pfleger Robin einen Verbündeten ... Info siehe 10.08., 4 Std.-Fahrt, 3-Gang-Menü Theaterschiff Magdeburg

20:15 Searching for Sugar Man Info siehe 24.08.,

Moritzhof

20:30 No King. No Crown. Kein König, keine Krone und doch eine Majestät: René Ahlig adelt das Geühl. Das Zepter übernehmen Stimme und Gitarre. Was es dabei zu hören gibt, ist akustische Gitarren-Musik in verschiedensten Facetten. 8 EUR Moritzhof

21:00 Before Midnight

Info

siehe 24.08., Moritzhof

TANZEN Magdeburg

19:00 Donnerstanz Hits von Gestern bis Heute mit DJ Erik Flowerpower

20:00 Future Beat Longdrink Night Broken Beats Dom Sikara

21:00 Tango-Café Übungsabend Feuerwache

BÜ HNE Magdeburg

19:00 3. ElbSommerNacht „Elbe, Mond & Sterne“

48

Termine | August 2013 | DATEs

38-53 Timer.indd 48

LIVE

NEU IM KINO Pain & Gain

20:00 Theater Poetenpack: Der Menschenfeind Info siehe 10.08., 22 EUR Garten der

ME GUSTA LA MÚSICA!

Info siehe 10.08., Theaterschiff Magdeburg

Günter von Dreyfuß

Bei ihm geht es um lockere und handgemachte Musik Günter von Dreyfuß‘ sympathische Ausstrahlung schaff t schnell Nähe und Vertrautheit zum Publikum, seine Musizierfreude begeistert und steckt an. Mit intuitiver Sicherheit, jede Situation leicht erfassend, spielt er das richtige Lied zur richtigen Zeit, Hits der 60er Jahre bis heute, Oldies, Rock, Pop und eigene Songs. 20

ME GUSTA LA MÚSICA! Magdeburg 17:00 Frances Ha Info siehe 17.08., Moritzhof

17:30 Note by Note – The Making of Steinway L1037 Info siehe 24.08., Moritzhof

lenvogtei

ANSONSTEN Magdeburg

19:00 Treff IG Digitalfotografie Fotoschule „mein-

bestes-foto.de“

ins Knie gehen. Moritzhof

LIVE-MUSIK Magdeburg

20:00 Günter von Dreyfuß ein Sänger, dessen unverwechselbare Stimme unter die Haut geht. Moll‘s Laden Magdeburg

19:00 Querbeat mit DJ Erik Flowerpower

19:15 Tanzträume – Jugendliche tanzen Kontakthof von Pina Bausch Info siehe 24.08., Moritzhof

20:00 Earl Mobilé Orquestra Das Earl Mobilé Orquestra vereint Musiker aus Deutschland, Frankreich, Spanien und Osteuropa. In ihrer Musik vereinen sie unter anderem Elemente aus Gypsy-Jazz, Balkan-Rhythmen, Swing und Latin. VVK 10 EUR Moritzhof

20:00 Psychedelic Sikara mit Shiv-A-Shim Goa & Chillout Dom Sikara 21:00 Love Is In The Air Gay Flirt-Party, findet euer Herzblatt ganz diskret mit der Flirtpost. Boys‘n‘Beats 22:00 Autohaus Wilke Club Night DJ Marc Radix; First 22:00 Doppeldecker-Party Hits der 80er, 90er, Black, House und die aktuellen Charts mit DJ Sascha, 3 EUR Ballhaus 23:00 Back to the Future Black, Hip Hop, R‘n‘B, Partytrash, Pop & Electro mit DJ Delorryen, 5 EUR Prinzzclub Wahlitz

23:00 Clubs United mit 89.0 RTL Resident-DJ Stevie T.; DJ O' Brain, Marcy Hell Reitplatz

20:00 Theater Poetenpack: Der Menschenfeind Info siehe 10.08., 22 EUR Garten der Möllenvogtei

Ferienkurs vom 17.8. bis 24.8.2013

Telefon: 0170-216 20 06 www.fahrschule-welling.de

20:30 Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen Info siehe 03.08.,

Feuerwache

21:00 Sommertraumschiff – Ein Sinkspiel Info siehe 17.08., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa

KUNST Magdeburg

19:00 Incredible India Fotografien und Fotocollagen aus Nordindien und Rajasthan von Kirsten Mengewein, Ausstellungseröffnung Volksbad Buckau c/o Frauenzentrum Courage

FEST Haldensleben

20:00 22. Altstadtfest u.a. mit Haldrenalin, Sonja Fritzsche, Stella Rockt! , Kellergeister, Moods of Ally, Elton John Tribute + Berlin Blues Brothers + The Clogs; Eintritt frei, Innenstadt

22. Altstadtfest

Neben Bosse sorgen auch Glasperlenspiel ür gute Stimmung Die Musik von Bosse auf seinem Album „Kraniche“ ist so facettenreich wie nie. Sie ist luftiger, verspielter und größer arrangiert als bisher. Und seine Textzeilen sind Momentaufnahmen, die in Verbindung mit der Musik zu einem perfekten emotionalen Kopfkino verschmelzen. Ein Garant ür gute Stimmung eben. 20 Uhr, Markt Haldensleben

ME GUSTA LA MÚSICA! Magdeburg

15:00 Die kleine Hexe Die gute kleine Hexe wohnt mit dem Raben Abraxas mitten im dunklen Wald. Ihr größter Wunsch ist es, in der Walpurgisnacht einmal mit den übrigen Hexen tanzen zu dürfen. Doch wird ihr das gelingen? Moritzhof

24.8. 2012 19:30 UHR

KULT UR AUF DEN HÖ FE N 16-18 UHR KINDERFEST

GASTRO-EVENTS HOHENERXLEBEN

18:00 Afrikanischer Abend: Africa is my home mit dem Ensemble Theatrum und afrikanischen Künstlerkollegen auf Safari-Reise ... Schloss

KINDER Magdeburg

15:00 Theater Poetenpack: Oh, wie schön ist Panama Info siehe 10.08., Garten der Möllenvogtei

in Westerhüsen an der Gierfähre Eintritt 7 Euro / Kinder bis 1,40 m frei

16:00 Tanzträume – Jugendliche tanzen Kontakthof von Pina Bausch Fast ein Jahr lang haben vierzig Schüler verschiedener Wuppertaler Schulen auf darauf hingearbeitet. Nach anänglichen Schwierigkeiten entwickeln die diese ein intensiveres Verhältnis zum eigenen Körper, aber auch zu den anderen Teilnehmern. Moritzhof

17:00/21:00 Before Midnight 1968: Die vier jungen Talente Cynthia, Gail, Julie und Kay werden von dem Talent-Scout Dave Lovelace entdeckt. Während ihrer folgenden Gigs lernen sie grundlegende Dinge über Liebe, Freundschaft und den Krieg.

17.08., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa

15:00 Theater Poetenpack: Oh, wie schön ist Panama Info siehe 10.08., 11 EUR (AK) Garten der Möl-

Hier treffen verschiedene Musikstile aus aller Welt aufeinander Das Earl Mobilé Orquestra vereint Musiker aus vielen Teilen Europas. In ihrer Musik verschmelzen u.a. Elemente aus Gypsy-Jazz, Balkan-Rhythmen, Swing und Latin und ihr Repertoire reicht von neu interpretierten JazzStandards über verswingte russische Traditionals bis hin zu neuen Eigenkompositionen.

TANZEN

21:00 Sommertraumschiff – Ein Sinkspiel Info siehe

KINDER

Earl Mobilé Orquestra

20 Uhr, Moritzhof

Uhr, Moll‘s Laden

Feuerwache

Magdeburg

LIVE

19:00 3. ElbSommerNacht „Elbe, Mond & Sterne“

20:30 Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen ein Abend zur Geschichte und Gegenwart Sachsen-Anhalts per Comedy. Info siehe 03.08.,

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

BÜ HNE Magdeburg

Möllenvogtei

Wolfsburg

Samstag

Moritzhof

20:30 Thilo Martinho ein spanisch-portugiesisch sprachiges Programm „Heart to Escape“ mit brasilianischem Bossa-Nova, Latin, World Musik und eigenen, auch deutschsprachige Stücken. 10 EUR Moritzhof 21:00 Before Midnight Info

siehe 24.08., Moritzhof

21:15 Searching for Sugar Man Info siehe 24.08.,

18:00 Note by Note – The Making of Steinway L1037 Das Musikinstrument, das weltweit am meisten Handarbeit verlangt, ist der Steinway-Flügel. „Note By Note“ ist eine Doku, der den Weg der Herstellung des L1037 verfolgt – von den Wäldern Alaskas bis zum Konzertsaal in New York. Moritzhof

19:00 Frances Ha

Info siehe

Moritzhof

17.08., Moritzhof

22:00 The Royal Pinguin Orchestra Mit dem schon im Kern rhythmischen Ska nehmen sich die sieben Musiker den offbeats an, die ohne Umschweife

20:00 Django Lassi „Bumm Drischts“ Django Lassi spielen modernen High Speed Gypsy Swing in der Tradition der Manouche aus Frankreich, Belgien

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss:

16.08.2013 23.07.2013 13:07:56

Gew


2013

LIVE

Hofspektakel

Beim diesjährigen Hofspektakel treten u.a. Sagax Furor auf Unter dem Motto „Mittelalter meets Ostrock“ gibt es wieder ein buntes Treiben auf dem Hof. Neben Arne Feuerschlund und den Zonenrockern geben sich auch die Magdeburger Band Sagax Furor die Ehre, die mit Dudelsäcken, Trommeln und Cister mitreißende und stimmungsvolle Melodien im Mittelalterstil spielen. 18 Uhr, Zur Tafelrunde und Holland. Hier ein wenig Bebop, dort eine Prise Tango oder Klezmer und fertig ist der Lassi Mix. VVK 10 EUR Moritzhof 20:15 Searching for Sugar Man Die Geschichte von Sixto Rodriguez, einem genialen Musiker, dessen Zeit noch nicht gekommen war. Regisseur Malik Bendjeloull porträtiert die stille Seite des Ruhms und eine faszinierende Persönlichkeit. Moritzhof

20:30 Fritz Streuner Fritz Streuner treibt sein Bühnenunwesen quer durch die Republik, und liebt Chansons und das Groteske. Er singt von der Sehnsucht in allen Facetten und beherrscht seine Instrumente. 8 EUR Moritzhof

Sonntag 25 wie nie zuvor. Moll‘s Laden 20:00 Night of Pop & Classic Legendäre Hymnen im klassischen Gewand, weltbekannte Rockhits mit geühlvoller Klassik ineinander verknüpft zum Crossover Konzert, präsentiert von der Kammerphilharmonie Ascania.; ab 18 EUR (vvk) Elbauenpark

um den begehrten Pyro Championtitel gegeneinander an., dazu Multimediashow von Laserartist Jürgen Matkowitz, Musik von Stamping Feet; ab 14.40 EUR

Info siehe 10.08., Theaterschiff Magdeburg

* Eintritt ab 18 Jahren

Magdeburg

Dom Sikara

21:00 Tanzparty

FILM

19:00 3. ElbSommerNacht „Elbe, Mond & Sterne“

24.08. // ab 23 Uhr Freier Eintritt *

19:00 Rockladen MD mit DJ Clemi Flowerpower 20:00 Sikara Riffs mit Thurm Psychedelic Guitars

FILM

Stadtpark Rotehorn

Ex Schwoof in der Feuerwache

TANZEN

TANZEN

Mo 26

20:30 Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen ein Abend zur Geschichte und Gegenwart Sachsen-Anhalts per Comedy. Info siehe 03.08.,

Feuerwache

Holi – Festival der Farben

Tanzcafé

Im Stadtpark wird‘s wieder bunt Angelehnt an die indische Tradition haben Holifreunde wieder die Möglichkeit, sich mit bunt leuchtender Farbe, dem Gulal, zu beschmeißen. Passend dazu gibt es elektronische Beats von Phil Fuldner, Stevie T., Marcy Hell und Seba Made. Orientalische Tanzgruppen und Showeinlagen rundes das indische Fest perfekt ab. 13 Uhr, Stadtpark

ME GUSTA LA MÚSICA!

KLASSIK

TANZEN

Magdeburg

Magdeburg

Magdeburg

10:00 Me gusta – Tanz & Musik Tnazworkshops in Linedance, Afrikanischen Kindertänzen, Bollywood, Salsa, Tango und Musikworkshops mit Trommel, Schlagzeug und Gesang. 14:00 Krabat Der Waisenjunge Krabat beginnt eine Lehre in einer abgelegenen Mühle. Doch schon bald kommt Krabat hinter ein dunkles Geheimnis: Die Mühle ist ein Hort der unseligen Schwarzen Magie., ab 12

21:00 Wunschhit-Samstag! Eure Lieblingshits aus House, Techno, R‘n‘B, Funk, Reggae, 80er & Charts. Einfach den Wunschhit-Wahlzettel am DJ-Pult abholen, ausüllen und abtanzen!

Frances Ha

USA 2013, R: Klay Hall, Dt. Stimmen: Marie Bäumer, Oliver Kalkofe, Kai Ebel, 90 min. Dusty ist ein Sprühflugzeug mit Höhenangst, dessen größter Traum es ist, eines Tages beim legendären „Wings around the Globe“, dem berühmtesten Flugzeugrennen der Welt anzutreten. Doch kann ein kleines Propellerflugzeug wirklich mit den besten Fliegern der Welt mithalten und über sich selbst hinausfliegen? 15 Uhr, CinemaxX

Moritzhof

Nordlicht

KlexXi-Sause: Planes 3D

Boys‘n‘Beats

Moritzhof

22:00 80er Jahre-Party mit den größten und beliebtesten Hits aus der 80er-Ära gemixt von DJ El Tori; 7 EUR First

15:00 Tanzträume – Jugendliche tanzen Kontakthof von Pina Bausch

16:00 Orgelpunkt „DeutschFranzösische Freundschaft“ mit Hartmut Siebmanns; Eintritt frei Dom Wolfsburg

USA 2012, R: Noah Baumbach, D: Greta Gerwig, Adam Driver, Mickey Sumner, 86 min. Die 27jährige Frances wohnt mit ihrer alten Freundin Sophie in einer New Yorker WG. Seit langem versucht sie, Tänzerin zu werden. Trotz ausbleibendem Erfolg lebt sie gut gelaunt in den Tag hinein und will sich nicht vom Leben verbiegen lassen. Doch einige Fehlschläge machen ihr das Leben schwer. 21 Uhr, Moritzhof

19:00 Rock-Kneipe mit DJ Toscha Flowerpower 20:00 Directions Of Music – Open Decks & Shisha Night Shisha-Nacht Dom

Sikara 16:00 Do.gma Chamber Orchestra Ihr Programm reicht 21:00 Karaoke-Show mit Karaoke-DJ Cocktailbar „One“ von Mozart über Felix Mendels-

Info siehe 24.08., Moritzhof

16:00/20:15 Before Midnight 21:00 Sommertraumschiff – Ein Sinkspiel Info siehe

Info siehe 24.08., Moritzhof

17.08., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa Wolfsburg

14:00/16:00/18:00 Wassershow Info siehe 03.08., Abendticket 7 EUR Autostadt

Autostadt

KINDER Magdeburg

11:00 Sommerfest mit Spiel und Spaß Müntzattack e.V. 16:00 Kinderfest Gierfähre 22:00 Me & Mr. Fox Die vier Musiker vereinen ihre Erfahrungen aus Klassik, Jazz, Pop und Rock zu eingängigen Arrangements in bester SingerSongwriter-Manier. Moritzhof

LIVE-MUSIK Magdeburg

18:00 Hofspektakel Mittelalter meets Ostrock Part III mit den Zonenrockern & Arne Feuerschlund, Sagax Furor Zur Tafelrunde

19:30 Kultur auf den Höfen Storbeckhof: The 3 Kings, Lesehof: Van Hühnerklein; Druckerei/Künstlerhof: Planxty Irwin, Simonhof: 4D.fonk; Kirchturm: Sinn im Blick/Empathie/Mallette Varièe; Marktwiese: Five up; Alter Dorfplatz: Mylestone; Kino, HO Künstler Gierfähre Westerhüsen 20:00 C.C.Rider Die Weimarer Band präsentiert das Einfache, was so schwer zu machen ist. Erleben wird man das Repertoire, mit dem die letzten drei Jahrzehnte wieder lebendig werden,

22:00 Disco mit DJ Heiko Kleber

Westerhüsen

22:00 It‘s Party Time Hits der 80er, 90er, Black, House und aktuelle Charts mit DJ Sascha, 5 EUR Ballhaus 23:00 Schwoof – Die Party

13:00 Mathematik macht glücklich?! Info siehe 03.08., 3 EUR Phaeno 14:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Info siehe 03.08., 4 EUR zzgl. Tagesticket Phaeno

Studentenclub Baracke

24.08. DJ Heiko Samstag

23 Uhr

Kleber

Studenten

disco

Studentenclub

Chillen, Grillen und schön Tanzen mit Wassi Feuerwache 23:00 Supaconstellation Finest House mit Sosua & Mad, 5 EUR Prinzzclub

BÜ HNE Magdeburg

18:30 Pyro Games Feuerwerker treten im Wettbewerb

Wolfsburg

FEST Haldensleben

12:00 22. Altstadtfest mit u.a. Dixie Kings, First Take, Die Rexis & das Polyester Orchester, Boerney & die Tri Tops (Hagentorplatz); Die Erbschleicher, Valentino'66 (Postplatz); The Firebirds, Glasperlenspiel, Bosse (Markt); Eintritt frei Innenstadt

ANSONSTEN Magdeburg

14:00 Oase Hoffest „Time to say goodbye“ KJH Oase 14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich Asia Lounge

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss: 38-53 Timer.indd 49

FILM

sohn bishin zu Benjamin Britten. 17:00 Note by Note – The Making of Steinway L1037 Info siehe 24.08., Moritzhof

18:15 Frances Ha

Info siehe

17.08., Moritzhof

19:30 Searching for Sugar Man Info siehe 24.08.,

Moritzhof

Magdeburg

15:00 KlexXi-Sause: Planes 3D Der größte Traum des Sprühflugzeugs Dusty ist es, eines Tages beim legendären „Wings around the Globe“ anzutreten ... CinemaxX Wolfsburg

TANZEN Magdeburg

13:00 Holi – Festival der Farben mit Phil Fuldner, Clark Kent, Hardy Hard, Auricular, Seba Made, Stevie T. Fat Jerry, Marcy Hell; 16,60 EUR (inkl. 1 Farbbeutel Holipulver); P18! Stadtpark Rotehorn

19:00 Sunday Jam Klampfen ür Ruhm und Freibier mit DJ G-Orgi Flowerpower 20:00 Chilling Zone mit Chai & Shisha Ambient Zone Dom Sikara

21:00 Karaoke-Show mit Karaoke-DJ Cocktailbar „One“

BÜ HNE Magdeburg

21:00 Sommertraumschiff – Ein Sinkspiel Info siehe 17.08., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa

16.08.2013

KINDER

13:00 Mathematik macht glücklich?! Info siehe 03.08., 3 EUR Phaeno 14:00 Offenes Besucherlabor – Musikinstrumentebau Info siehe 03.08., 4 EUR zzgl. Tagesticket Phaeno

FEST

Magdeburg

19:00 Before Midnight

Info

siehe 24.08., Moritzhof

19:30 Searching for Sugar Man Info siehe 24.08.,

Moritzhof

20:00 Promised Land

Info

siehe 17.08., Moritzhof

21:00 Frances Ha

Info siehe

17.08., Moritzhof

Wir sind dafür

GRAS N A R B E N

Haldensleben

10:15 22. Altstadtfest mit u.a. Festumzug (ab Masche), Fire Beat, Sahne Mixx Limited Edition; Blue Bandits, Chorkonzert, Sarásará, Hannah Elisa Lehr; Geiersturzflug, Six, Tim Toupet; Eintritt frei Innenstadt

KLASSIK Magdeburg

F Ü HRUNGEN

16:00 Orgelkunst mit Donato Cuzzato Dom

Magdeburg

GASTRO-EVENTS

14:00 Öffentliche Führung in der FestungMark 4 EUR; Anmeldung erforderlich! FestungMark

Magdeburg

Termine

24

www.dates-md.de

g

18:00 Montags über Magdeburg mit Cocktails und Lounge-Musik Sichtbar DATEs | August 2013 | Termine

49

23.07.2013 13:08:05


www.dates-md.de

Di 27 Mittwoch 28 KINDER

FILM

Der Räuber Hotzenplotz

D 1974, R: Gustav Ehmck, D: Gert Fröbe, Lina Carstens, Rainer Basedow, 114 min. Kasper und Seppl stehen einem unverfrorenen Verbrechen gegenüber. Der Räuber Hotzenplotz hat doch tatsächlich die musizierende Kaff eemühle der Großmutter gestohlen und in seine Höhle im Wald verschleppt. Die beiden machen sich auf Räuberjagd. Dabei jedoch läuft nicht alles nach Plan ... 16 Uhr, Moritzhof

LIVE-MUSIK 21:00 Jakelwood Folk Club Jeder, der ein Instrument spielt oder musikbegeistert ist, ist herzlich eingeladen; musikalische Akustik-Session Jakelwood

Fun2Night: Wir sind die Millers

TANZEN

Magdeburg

19:00 B. Traven – die unbekannten Jahre Dr. Jan-Christoph Hauschild lüftet Travens Geheimnisse, Ausstellungseröffnung Literaturhaus

Dienstag

DJ Tilly

22 Uhr

Studenten

disco

Studentenclub

20:00 Behind Sikara Dark Side of the Week Dom Sikara 21:00 Salsa-Tanzkurs mit Ron Varadero; 4 EUR Cocktailbar

„One“

22:00 Oldie-Disco DJ Tilly Studentenclub Baracke

10:30/21:00 Before Midnight Info siehe 24.08.,

Moritzhof

Info siehe

17.08., Moritzhof

19:30 Searching for Sugar Man Info siehe 24.08.,

Moritzhof

20:00 Promised Land

Info

siehe 17.08., Moritzhof

Haldensleben

19:00 Let‘s make Money Der Film folgt er der Spur unseres Geldes im weltweiten Finanzsystem. Wagenhofer blickt hinter die Kulissen der bunten Prospektwelt von Banken und Versicherern., 3 EUR Kulturfab-

rik/Alsteinclub

KINDER Magdeburg

16:00 Der Räuber Hotzenplotz Info siehe 17.08., Moritzhof

Termine | August 2013 | DATEs

38-53 Timer.indd 50

19:00 Studi-Party mit Dart-Special mit DJ J.K. King Flowerpower

20:00 Cocktail Night mit Djek Pauer Cocktail Swing Dom Sikara

21:00 Karaoke-Party Einfach Song auswählen, Stimme ölen und ab auf die Show-Bühne! Cocktailparty mit den besten Beats aus House, R‘n‘B, 80er & Charts; Eintritt frei! Boys‘n‘Beats

siehe 17.08., Moritzhof

21:00 Frances Ha

Info siehe

17.08., Moritzhof

KLASSIK 19:00 30 Minuten Orgelmusik Ausührender: Frank Zimpel – Orgel Evangelische

Kirche

VORTRAG Magdeburg

18:00 Cashflow-Abend – finanzielle Bildung für jedermann Kennenlernen zahlreicher weiterer Einkommensquellen, die unabhängiger vom Arbeitsplatz machen; Zutritt nur nach vorheriger Anmeldung! Cashflowclub Magdeburg

BÜ HNE Magdeburg

20:30 Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen ein Abend zur Geschichte und Gegenwart Sachsen-Anhalts per Comedy. Info siehe 03.08., 21:00 Sommertraumschiff – Ein Sinkspiel Info siehe

Magdeburg

50

in die USA schmuggeln. Dazu brauch er eine Scheinfamilie: Die Millers. CinemaxX 20:00 Promised Land Info

Biederitz

Magdeburg

Feuerwache

FILM

19:00 Frances Ha

S/GB 2012, R: Malik Bendjellou, D: Sixto Rodriguez, Stephen „Sugar“ Segerman, 85 min. Einst wurde der mexikanisch-stämmige Singer-Songwriter Sixto Rodriguez gefeiert wie Bob Dylan und Elvis Presley zusammen - allerdings nur in Südafrika. In seiner Heimat, den USA, wusste niemand von seinem Ruhm, selbst er nicht. Es ist die unglaubliche Geschichte eines Stars, der keiner sein sollte. 19.30 Uhr, Moritzhof

TANZEN

19:00 Musik-Bingo mit DJ G-Orgi Flowerpower 27.08.

Searching for Sugar Man

USA 2013, R: Rawson Marshall Thurber, D: Jennifer Aniston, Jason Sudeikis, 110 min. David Burke ist ein kleiner Drogendealer. Ihm bleibt keine andere Wahl als ins große Drogengeschäft einzusteigen und eine Lieferung aus Mexiko einzuschmuggeln. Dabei spielt er eine klassische Familie vor - „die Millers“, die am langen Wochenende über die Grenze brausen. 20 Uhr, CinemaxX

Magdeburg

LIVE

FILM

MAGDEBURGER LITERATURWOCHEN

Magdeburg

Donnerstag 29

17.08., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa

Wir sind dafür

KINDER Magdeburg

16:00 Die drei Räuber Die kleine Tiffany ährt allein in einer Kutsche durch einen dunklen Wald. Sie ist auf dem Weg in ihr neues Zuhause, das von einer bösen Tante regiert wird. Plötzlich wird Tiffanys Kutsche überfallen – von den Herrschern des Waldes ... Moritzhof

F Ü HRUNGEN 18:00 Paddeln in den Sonnenuntergang (Wasser) Führung mit Kapitän Kornfeld und Matrosin Gröschner mit maritimen Köstlichkeiten, Wassergesängen und stadtgeschichtlichem Seemannsgarn. Die Tour endet nach ca. 2 h mit Picknick am Herrenkrug.; entällt bei Gewitter! Schweizer Haus

ANSONSTEN Magdeburg

FILM Magdeburg

19:00 Before Midnight

Info

siehe 24.08., Moritzhof

19:30 Searching for Sugar Man Info siehe 24.08.,

Moritzhof

20:00 Fun2Night: Wir sind die Millers David Burke ist ein kleiner lokaler Drogendealer, dem sein Geld und seinen Stoff geklaut wird. Um nun seine Schulden bei Drogenboss Brad zu begleichen, muss er Marihuana

Vor der Trennung der Band gibt es noch ein Abschiedskonzert Mit einigen der schönsten Lieder aus der erüllten und wechselvollen Zeit des gemeinsamen Musizierens soll auf einen geöff neten Horizont gedeutet werden. Die Quellen der Lieder und Tänze aus aller Welt sprudeln und die Wege des Erzählens verzweigen sich in viele Richtungen, um sich des Öfteren unerwartet wieder zu treffen. 20 Uhr, Moritzhof

12:30 Kunstpause Kunstwerke und Ausstellungen des Museums in kurzer Form vorgestellt. Kunstmuseum Kloster

Unser Lieben Frauen

18:00 Offener Boule-Treff Wettspiel mit Wurfkugeln aus Metall und Holz Fürstenwallpark

After Business Club

Vom Schreibtisch auf die Tanzfläche Ist die Arbeit endlich geschaff t, kann man wieder bei einem kühlen Drink und einer Runde Abtanzen die Sorgen vergessen und den Feierabend genießen. Mit einer guten Portion Tanzmusik wird DJ Henne die Plattenteller zum Glühen bringen und die Leute zum Tanzen bewegen. Die perfekte Zeit, um den Feierabend zu „feiern“. 19 Uhr, M2

LIVE-MUSIK

FILM

Magdeburg

Magdeburg

20:00 Das Blaue Einhorn „Das Lied der Wege“ Die Gruppe wird 23 und die Wege der vier Musiker werden sich im November trennen. Es ist eine Art Abschiedsprogramm mit einigen der schönsten Lieder aus der erüllten Zeit des gemeinsamen Musizierens. VVK 12 EUR

18:15 La Grande Bellezza – Die große Schönheit Bestsellerautor und Journalist Jep Gambardella ist selbst im hohen Alter keiner, der früh ins Bett geht, sondern lieber die Nächte durchfeiert. Doch er merkt, dass ihm etwas fehlt ... Moritzhof

19:30 Apple Stories Zwischen Zinnminen in Ruanda und Apple-Stores in Hamburg: Magdeburg Der Dokumentarfilmer Rasmus 19:00 After Business Club Gerlach versuchte, die Herstelmit DJ Henne; Eintritt frei! M2 – lungskette moderner Handys am Café, Bar Beispiel des iPhones genauer zu hinterfragen. Moritzhof Donnerstag Zugabe! 29.08. The Look of Love mit DJ Heiko 22 Uhr 20:00 Moderne König-Midas-Story, die Kleber auf Basis tatsächlicher Ereignisse um „King of Soho“ Paul Raymond entstand. Studiokino Studentenclub 21:00 Gloria Gloria ist eigentlich mit 58 etwas zu alt ür die Disco, aber die geschiedene chilenische Dame ist auf der Suche nach einem amourösen 19:00 The Great Rockabilly Abenteuer. Denn Zuhause ist Gloria einsam ... Moritzhof Rhythm Corner Rockabilly, Northern Soul und Ska mit DJ J.K. KUNST King Flowerpower Magdeburg 20:00 Future Beat 19:30 AusstellungseröffLongdrink Night mit nung Andreas Seidel Bass:Massiv Trommelbass Malerei; Galerie Süd FeuerMoritzhof

TANZEN

goes Rock & Alternative

Dom Sikara

Magdeburg

ErniE

Das Blaue Einhorn

TANZEN

21:00 Tango-Café Übungsabend Feuerwache 22:00 Baracke goes Rock and Alternative mit DJ Heiko Kleber Studentenclub Baracke

BÜ HNE Magdeburg

20:30 Compagnie Magdeburg 09: Land Ohnegleichen ein Abend zur Geschichte und Gegenwart Sachsen-Anhalts per Comedy. Info siehe 03.08.,

Feuerwache

21:00 Sommertraumschiff – Ein Sinkspiel Info siehe 17.08., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa Wolfsburg

18:00 After Dark „Orange“ Orange: die Farbe, die vom Sommer in den Herbst überleitet. Am Abend entdecken die Besucher die 350 Experimente und „Mathe x anders“. Buntes Programm mit Live-Musik, Animationen und Cocktails., 5 EUR Phaeno

wache

KINDER Magdeburg

16:00 Die drei Räuber Die kleine Tiffany ährt allein in einer Kutsche durch einen dunklen Wald. Sie ist auf dem Weg in ihr neues Zuhause, das von einer bösen Tante regiert wird. Plötzlich wird Tiffanys Kutsche überfallen – von den Herrschern des Waldes ... Moritzhof

ANSONSTEN Magdeburg

17:00 Info zu den Fotokursen Fotoschule „mein-bestesfoto.de“

19:00 Treff IG Digitalfotografie Fotoschule „mein-

bestes-foto.de“

NEU IM KINO R.I.P.D.

USA 2013, R: Robert Schwentke, D: Jeff Bridges, Ryan Reynolds, Marie-Louise Parker Der erfahrene Sheriff Roy hat seine gesamte Laufbahn in der Polizeieinheit R.I.P.D. verbracht, um monströse Seelen aufzuspüren, die sich als normale Menschen unter die Lebenden mischen. Er muss diese speziellen Gesetzesbrecher verhaften und dem letzten Gericht übergeben. Als ihm plötzlich der einst vielversprechende Nachwuchs-Detective Nick Walker als Junior-Partner zugeteilt wird, reicht es nicht aus, dass sie sich gegenseitig widerwillig ihren Respekt bekunden – jetzt heißt es, als Team ganze Arbeit zu leisten, denn sie kommen einem Komplott auf die Spur, das alles Leben auf der Erde auslöschen könnte. Also müssen die Elite-Cops des R.I.P.D. das kosmische Gleichgewicht wieder herstellen.

Wir sind die Millers

USA 2013, R: Rawson Marshall Thurber, D: Jennifer Aniston, Jason Sudeikis, 110 min. David Burke ist Drogendealer. Zum Geschäft gehört, dass er sich möglichst unaufällig verhält. Leider muss er dann auf die harte Tour lernen, dass selbst gute Taten bestraft werden: Weil er Teenagern helfen will, wird er von Punks angegriffen, die ihm sein Geld und seine Ware abnehmen. Um Geld aufzutreiben bleibt David keine Wahl. Er muss ins große Drogengeschäft einsteigen und eine aktuelle Lieferung aus Mexiko einschmuggeln. Der idiotensichere Plan: die zynische Stripperin Rose, der potenzielle Kunde Kenny und die Straßengöre Casey werden kurzerhand als Ehefrau und zwei angebliche Sprösslinge rekrutiert, und schon brausen „die Millers“ in einem Wohnmobil am langen Wochenende über die Grenze ...

City of Bones – Chroniken der Unterwelt

Kan/D 2013, R: Harald Zwart, D: Lily Collins, Jamie Campbell Bower, Robert Sheehan, min. Clary entdeckt, dass sie einer viele Generationen alten Gruppe von Schattenjägern angehört, einem Geheimbund von HalbengelKriegern, die daür kämpfen, unsere Welt vor Dämonen zu bewahren. Nach dem Verschwinden ihrer Mutter schließt sie sich einer Gruppe von Schattenjägern an, die ihr das New York einer Parallelwelt zeigen – voll mit Dämonen, Zauberern, Vampiren und anderen tödlichen Kreaturen. Gemeinsam mit den Schattenjägern Jace, Alec und Isabelle macht sich Clary auf die Suche nach ihrer Mutter. Außerdem müssen die vier verhindern, dass der finstere Valentine Morgenstern in den Besitz des mächtigen Kelchs der Engel gelangt …

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss:

16.08.2013 23.07.2013 13:08:22

Gew


2013

KAISER-OTTO-FEST

20:00 Einblicke in das Mittelhochdeutsche Lesen Aristoteles und Phyllis Fürstenwallpark

20:00 Spielleute Rebule Mittelalterliche Musik Garten der Möllenvogtei

Lúisa

Die 21-Jährige kommt mit Expressive Folkpop & New Folk daher Zuerst ist da diese tiefe, rauchige und ungewöhnliche Stimme, hinzu kommt ihr virtuoses und unkonventionelles Gitarrenspiel, das die clever melodiös arrangierte Songs ummalt. Die Musik von Lúisa steckt voller Reibung. Sie ist nicht leicht und geällig und bedarf eines aufmerksamen Zuhörers. 20 Uhr, Volksbad Buckau

KAISER-OTTO-FEST Magdeburg

16:00 Festumzug Der Festumzug beginnt mit der feierlichen Übergabe des Schlüssels ür das Fest durch Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper an das Kaiserpaar. Alter Markt

17:00 Einblicke in das Mittelhochdeutsche Lesen Hildebrandtslied Bastion Cleve 17:00 Ottilie das Wunderhaupt und andere Magdeburger Größen erklären die Welt Haus der Romanik

17:00 5. Magdeburger Ritterturnier mit u.a. Zeter & Mordio, Finn Flagranti, Sagax Furor, De Liederknechte, Falknershow, Ritterkampf mit Widukinds Wächtern, Stelzenwesen Caterva Luminis, Kampfeskunst im Flammenschein, Gaukelei und Zauberei mit Finn Flagranti, Abendkonzert mit Sagax Furor (21 uhr), Abendkonzert mit Scherbelhaufen (21.45 Uhr) Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

17:30 Hier wird Euch geholfen mit Dr. Eisenbart Haus der Romanik

18:00 2 Flöten ziehen um die Welt mit Due Flauti, außerdem: Königin Luise und das sprechende Huhn, Wer irrt sich am schnellsten? – ein Wettspiel Haus der Romanik

18:00 Abenteuer und Geschichten mit Rubenus Hagrid Garten der Möllenvogtei 18:00 Aposteluhr 12 Schutzpatrone, die nacheinander wie die Figuren einer mechanischen Spieluhr über der Bastion Cleve erscheinen und Einblick in ihr Leben und Wirken geben. Bastion Cleve

18:00 Die Reise Stück vom Arcanum Magdeburg; Eingang Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

18:00 Lehrstunde zum Burgenbau Bastion Cleve 18:00 Windenknechte Die Haldensleber Windenknechte informieren über ihr Ziel eine Burg neu zu bauen, mit den vor 1000 Jahren gängigen Materialien und Methoden. Bastion Cleve 18:15 Rabenbrüder Mit Dudelsack und Saitenspiel

Kelvin Kalvus

Der Jongleur überzeugt mit seiner Kontaktjonglage Der Anblick der Kugeln, die elegant und scheinbar über seinen Körper gleiten und dabei doch nie den Kontakt zur Haut verlieren ist ebenso ungewöhnlich wie neuartig. Die mystisch schimmernden Kugeln kreisen, gleiten und fliegen wie von Zauberhand über seinen Körper. Eine Faszination ür Groß und Klein. 19.30 Uhr, Garten der Möllenvogtei

18:30 Geschichten und Sagen aus aller Welt mit Max Gaudio Haus der Romanik 18:30 Larp-Arena Kampf mit hochwertigen und risikoarmen Schaumstoffwaffen bei Übungsrunden und Turnieren vermittelt den Teilnehmern das Geühl, einen realen mittelalterlichen Kampf auszufechten. Fürstenwallpark

18:30 Musik & Tanz aus dem Alten Orient Fürstenwallpark

18:30 Spielleute Dens Leonis und die Wasserweiber Garten der Möllenvogtei

19:00 Esmeralda von Drachenfels Tanz und Geschichten Fürstenwallpark

19:00 Feuerzauber mit Gaukler Friedrich Garten der

Möllenvogtei

19:00 Flugträumer Schrille Personen in abgewetzten, prunkvollen Kostümen mit einer Show zum Mitmachen, Mitschreien, Ablachen und Staunen. Bastion

Cleve

19:00 Ottonentheater Erzbischof Wichmann ersehnt Otto und Editha Fürstenwallpark 19:00 Torgauer Renaissancetänzer Die Torgauer Tänzer zeigen in historischer Gewandung höfische und bäuerliche Tänze aus dem 15. bis 17. Jahrhundert. Frankreich, England und Italien sind so zu Gast in Magdeburg. Haus der Romanik 19:15 Larp-Arena Kampf mit hochwertigen und risikoarmen Schaumstoffwaffen bei Übungsrunden und Turnieren vermittelt den Teilnehmern das Geühl, einen realen mittelalterlichen Kampf auszufechten. Fürstenwallpark

19:30 Hier wird Euch geholfen mit Dr. Eisenbart Haus der Romanik

19:30 Kelvin Kalvus Kelvin Kalvus fasziniert international mit seiner effektvollen Kontaktjonglage, auch „ContactJuggling“ genannt. Garten der Möllen-

vogtei

19:30 Mittelalterliches Quiz mit dem Kaiserfrühling e.V.

20:00 Von freizügigen Badefesten und Rotlichtvierteln der Stadt Führung, Treffpunkt: Treppe Fürstenwall (unten)/Gouvernementsberg Fürstenwallpark

Bastion Cleve

23:00 Torgauer Renaissancetänzer Fürstenwallpark 23:00 Feuershow Immodestia und Spielleute Rebule Garten der Möllenvogtei

23:00 Tavernenmusik mit André Weiskeller, Exoriente Fürstenwallpark

20:00 Wenn das Geld im 23:30 Tavernenspiel Garten Kasten klingt Heftiger Disput der Möllenvogtei zwischen Luther und Tetzel Haus 23:45 Nachtwächter-Fühder Romanik rung Garten der Möllenvogtei 20:15 Gerichtsverhandlung MAGDEBURGER nach Magdeburger Recht LITERATURWOCHEN Bastion Cleve

20:30 Esmeralda von Drachenfels Tanz und Geschichten Haus der Romanik

20:30 Flugträumer Schrille Personen in abgewetzten, prunkvollen Kostümen mit einer Show zum Mitmachen, Mitschreien, Ablachen und Staunen. Fürsten-

Magdeburg

18:00 Literaturhausfest 2013 Das Amadeuskomplott präsentiert Lieder, Volkslieder und Geshichten zum Hören und Singen mit Hermann Naehring, Oliver Vogt u.a. Mit kulinarischen Köstlichkeiten. Literaturhaus

wallpark

21:00 Rabenbrüder Mit Dudelsack und Saitenspiel Bastion Cleve

21:00 Spielleute Dens Leonis und die Wasserweiber Garten der Möllenvogtei

21:00 Torgauer Renaissancetänzer Die Torgauer Tänzer zeigen in historischer Gewandung höfische und bäuerliche Tänze aus dem 15. bis 17. Jahrhundert. Frankreich, England und Italien sind so zu Gast in Magdeburg. Fürstenwallpark 21:30 André Weiskeller Balladen aus Magdeburg Fürs-

Cleve

Fürstenwallpark

22:00 Aposteluhr 12 Schutzpatrone, die nacheinander wie die Figuren einer mechanischen Spieluhr über der Bastion Cleve erscheinen und Einblick in ihr Leben und Wirken geben. Bastion Cleve

22:00 Esmeralda von Drachenfels Tanz und Geschichten Garten der Möllenvogtei

22:00 Geschichten und Sagen aus aller Welt mit Max Gaudio Fürstenwallpark 22:15 Einblicke in das Mittelhochdeutsche Lesen Nibelungenlied Bastion Cleve 22:30 Flugträumer Schrille Personen in abgewetzten, prunkvollen Kostümen mit einer Show zum Mitmachen, Mitschreien, Ablachen und Staunen. Fürsten-

19:00 Querbeat mit DJ Mike Flowerpower

20:00 Psychedelic Sikara mit Sara & Olli Proggy Sounds Dom Sikara 21:00 Havana Club Night Abtanzen mit den besten Beats aus House, R‘n‘B, 80er & Charts! Boys‘n‘Beats

Moritzhof

17:30/20:30 Apple Stories Zwischen Zinnminen in Ruanda und Apple-Stores in Hamburg: Der Dokumentarfilmer Rasmus Gerlach versuchte, die Herstellungskette moderner Handys am Beispiel des iPhones genauer zu hinterfragen. Moritzhof 18:00 The Look of Love Moderne König-Midas-Story, die auf Basis tatsächlicher Ereignisse um „King of Soho“ Paul Raymond entstand. Studiokino

Die Philisöphen

Auf geht es auf eine „PhiliSöphical Journey“ Die beiden PhiliSöphen Philipp Wiechert und Sönke Meinen sind Anhänger der PhiliSöphie und machen sich nun auf, eine fast in Vergessenheit geratene Musik vor dem Untergang zu bewahren. Dabei werden die traditionell philisöphischen Ideale in ihren eigenen Kompositionen verarbeitet und Klassiker neu interpretiert. 20 Uhr, Moritzhof

2013

30. August – 30.08.-01.09.2013 1. September Magdeburger Domviertel

www.kaiserottofest.de

18:30/20:15 Gloria Gloria ist eigentlich mit 58 etwas zu alt ür die Disco, aber die geschiedene chilenische Dame ist auf der Suche nach einem amourösen Abenteuer. Denn Zuhause ist Gloria einsam ... Moritzhof 20:00 Kohlhaas oder Die Verhältnismäßigkeit der Mittel Historiendrama um Pferdehändler Kohlhaas, der um zwei Pferde betrogen wird und vergeblich versucht, sich auf legalem Weg Recht zu verschaffen Studiokino 22:00 Das Totenschiff Abenteuerfilm nach B. Traven mit Horst Buchholz, Mario Adorf & Zu Besuch in der Ausstellung „B. Traven“ Literaturhaus

22:00 Ladies Night mit DJTobie Le Freak, Massagen, Sekt; 5 EUR, Ladies Eintritt frei First 22:00 No Money For EntryKLASSIK Party Hits der 80er, 90er, Magdeburg Black, House und die aktuellen 16:00 Orgelnacht mit Barry Charts mit DJ Sascha Ballhaus Jordan Dom 23:00 Bubblegumclub! KUNST Black, HipHop, R‘n‘B, Partytrash, Magdeburg Pop & Electro mit DJ Parkz, 5 EUR 19:30 AusstellungseröffPrinzzclub nung Klaus Roenspieß Wolmirstedt Malerei Kunstwerkstatt 21:00 Küchenhorn Beats 20:00 Grafische Blätter mit DJ Shaun Baker; DJ PeeCee, DJ Fabian Schmelzer, DJ FunXBeat, Ausstellungseröffnung, Druckgrafik des Berliner Malers Klaus Lasershow; 6 EUR (vvk) FestRoenspieß Atelier M. wiese „Am Küchenhorn“

BÜ HNE

Fürstenwallpark

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss:

17:00/20:00 La Grande Bellezza – Die große Schönheit Bestsellerautor und Journalist Jep Gambardella ist selbst im hohen Alter keiner, der früh ins Bett geht, sondern lieber die Nächte durchfeiert. Doch er merkt, dass ihm etwas fehlt ...

c/o Frauenzentrum Courage

wallpark

22:30 Rabenbrüder Mit und Saitenspiel 19:45 Exoriente Mittelalterliche Dudelsack Bastion Cleve Rockmusik Fürstenwallpark

LIVE

Magdeburg

20:00 Lúisa Bei der jungen Künstlerin trifft eine tiefe, rauchige und ungewöhnliche Stimme auf ein virtuoses und unkonventionelles Gitarrenspiel, das die clever melodiös arrangierte Songs ummalt. Volksbad Buckau

Magdeburg

22:00 (Ver)führung über den Fürstenwall Führung; Treffpunkt: Treppe Fürstenwall (unten)/Gouvernementsberg

FILM Magdeburg

LIVE-MUSIK

20:00 Silent Song Silent Song sind „Brocki“ und „Flunder“. Das Programm umfasst Songs der Beatles und der Rolling Stones genauso, wie Stücke von C.C.R., T. Rex, Smokie, Tom Petty oder Westernhagen. Moll‘s Laden 21:00 Marcel Brell und tenwallpark Band Seine Musik atmet. 21:30 Feuerzauber mit Stimme, Piano, Schlagzeug, Bass, Gaukler Friedrich Garten der Cello – Es ist ein kleines und Möllenvogtei perfektionistisch abgestimm21:30 Wenn das Geld im tes Set, mit dem Marcel Brell Kasten klingt Heftiger Disput unterwegs ist. Er vereint Akribie, zwischen Luther und Tetzel Philosophie und Sinnlichkeit.; 9 Fürstenwallpark EUR Turmpark Salbke 21:45 Musik & Tanz aus TANZEN dem Alten Orient Bastion

Bastion Cleve

38-53 Timer.indd 51

22:30 Urteilsverkündung und Vollstreckung Urteilsvollstreckung der Gerichtsverhandlung von 20 Uhr, Lindenhain

Magdeburg

21:00 Sommertraumschiff – Ein Sinkspiel Info siehe 17.08., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa

16.08.2013

ANSONSTEN Magdeburg

21:00 NachDenklich – Das Freitags-Quiz NachDenker

KAISER-OTTO-FEST Magdeburg

11:00 Einblicke in das Mittelhochdeutsche Lesen Nibelungenlied Fürs-

tenwallpark

11:00 Führung zum Thema „Architektur und Geschichte des Kunstmuseums“ Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

11:00 Wer irrt sich am schnellsten? Ein Wettspiel; außerdem: Berühmte Magdeburger erklären die Welt Haus der Romanik

11:00 5. Magdeburger Ritterturnier mit u.a. Zeter & Mordio, Herold Gundolf von Gundacker & den Liederknechten, Sagax Furor, Eröffnungsturnier mit den Steppenrittern von Mandshur Tengri, Fakirshow mit Feejunia, Mittelalter-Rockshow mit Blocksberga (21 Uhr) Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

11:00 Wie Otto zum 1. Deutschen Kaiser wurde Adelheid, die zweite Frau von Otto dem I. erinnert sich rückblickend an die wichtigsten Szenen aus dem Leben ihres Mannes. Erzähler und Chronist Wiedukind von Korvey ührt durch die Szenen, Klosterinnenhof Kunstmuseum Kloster

Termine

LIVE

Sa 31 www.dates-md.de

Freitag 30

Unser Lieben Frauen

11:30 Hänsel und Gretel Auführung mit Max Gaudio DATEs | August 2013 | Termine

51

23.07.2013 13:08:26


www.dates-md.de

Samstag 31 KAISER-OTTO-FEST

Eulenspiegel allerhand akrobatische Kunststücke auf einem 3 Meter hohen Seil – gewürzt mit einer guten Portion Humor.; Lindenhain Bastion Cleve 14:30 Mittelalterliches Quiz mit dem Kaiserfrühling e.V. Fürstenwallpark

Kinderfeldzug

Auch die Kleinsten können Ritter werden Bei den GreifenRittern können die kleinen Besucher in die Knappenausbildung gehen. Eingekleidet in einen Kinderwaff enrock und ausgestattet mit Holzpferd erlernen sie den Umgang mit Schild und Schwert. Den Abschluss der Ausbildung bildet eine Schildwallvorührung, Ritterdomino und ein Feldzug über das Kaiser-OttoFest. 15 Uhr, Haupteingang Kloster Bastion Cleve

11:30 Inflagrantie Magdeburger Geschichten und Musik Haus der Romanik

11:30 Spielleute Dens Leonis und die Wasserweiber Garten der Möllenvogtei

11:30 Windenknechte Die Haldensleber Windenknechte informieren über ihr Ziel, eine Burg neu zu bauen, mit den vor 1000 Jahren gängigen Materialien und Methoden. Bastion

Cleve

12:00 Führung zum Thema „Architektur und Geschichte des Kunstmuseums“ Kunstmuseum

Impro Revival

Das Open Air geht in die ünfte Runde Beim „Impro Revival“ geht es vorrangig um die kulturelle Pflege eines Musikgenres, das in Magdeburg tiefe Wurzeln besitzt. In den 70er und 80er Jahren schaff ten Künstler eine musikalische Identifikation ür eine ganze Generation. Dieses Jahr sind u.a. Bands wie Rockhaus, Die Zöllner, Transit , Christiane Ufholz & Eberhard Klunker mit dabei. 17 Uhr, FestungMark Sarajevo Kunstmuseum Kloster

15:00 Führung zum Thema „Kunst aus der Nationalgalerie“ Bosnien-Herzegowina, Sarajevo Kunstmuseum Kloster

Haus der Romanik

13:30 Spielleute Dens Leonis und die Wasserweiber Garten der Möllen-

15:00 Hexenklamauk mit Chibraxa Fürstenwallpark 13:30 Wenn das Geld im 15:00 Inflagrantie MagdeburKasten klingt Heftiger Disput ger Geschichten und Musik Haus der Romanik zwischen Luther und Tetzel Bastion Cleve 15:00 Kinderfeldzug Einge14:00 Aposteluhr 12 Schutz- kleidet in einen Kinderwaffenrock patronen, die nacheinander wie und ausgestattet mit Holzpferd die Figuren einer mechanischen und Schild erlernen die kleinen Spieluhr über der Bastion Cleve erscheinen und Einblick in ihr Leben und Wirken geben.

wallpark

Fürstenwallpark

12:00 Ottonentheater Erzbischof Wichmann ersehnt Otto und Editha Fürstenwallpark 12:30 Hexenklamauk mit Chibraxa Garten der Möllen-

14:00 Esmeralda von Drachenfels Tanz und Geschichten

wallpark

12:30 Torgauer Renaissancetänzer Die Torgauer Tänzer zeigen in historischer Gewandung höfische und bäuerliche Tänze aus dem 15. bis 17. Jahrhundert. Frankreich, England und Italien sind so zu Gast in Magdeburg. Bastion Cleve 13:00 Abenteuer und Geschichten mit Rubenus Hagrid Garten der Möllenvogtei 13:00 Bogenturnier Fürstenwallpark

13:00 Einblicke in das Mittelhochdeutsche Lesen Tristan Bastion Cleve 13:00 Feuerzauber mit Gaukler Friedrich Fürstenwallpark 13:00 Führung zum Thema „Kunst aus der Nationalgalerie“ Bosnien-Herzegowina,

Termine | August 2013 | DATEs

38-53 Timer.indd 52

Unser Lieben Frauen

vogtei

14:00 Die Flugträumer Artistik, Akrobatik und Gaukelei

12:30 Larp-Arena Kampf mit hochwertigen und risikoarmen Schaumstoffwaffen bei Übungsrunden und Turnieren vermittelt den Teilnehmern das Geühl, einen realen mittelalterlichen Kampf auszufechten. Fürsten-

15:00 Feuerzauber mit Gaukler Friedrich Garten der

13:30 Hier wird euch geholfen mit Dr. Eisenbart

12:00 Musik & Tanz aus dem Alten Orient Fürsten-

Kloster Unser Lieben Frauen

Bastion Cleve

Möllenvogtei

Bastion Cleve

12:30 Kaiserfrühling Historienspiele mit „Verührung einer Stiftsdame“, „Hat das Weib eine Seele“, „Graf Popo gegen Lindemann“ Kunstmuseum

14:30 Torgauer Renaissancetänzer Die Torgauer Tänzer zeigen in historischer Gewandung höfische und bäuerliche Tänze aus dem 15. bis 17. Jahrhundert. Frankreich, England und Italien sind so zu Gast in Magdeburg. Haus der Romanik 15:00 Aposteluhr 12 Schutzpatrone, die nacheinander wie die Figuren einer mechanischen Spieluhr über der Bastion Cleve erscheinen und Einblick in ihr Leben und Wirken geben.

Unser Lieben Frauen

Kloster Unser Lieben Frauen

vogtei

52

LIVE

16:30 Flugträumer Schrille Personen in abgewetzten, prunkvollen Kostümen mit einer Show zum Mitmachen, Mitschreien, Ablachen und Staunen. Bastion

Cleve

16:30 Inflagrantie Magdeburger Geschichten und Musik Haus der Romanik

16:30 Karl der Große gespielt von Poeta Historica

Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

wallpark

14:00 Führung zum Thema „Kunst aus der Nationalgalerie“ Bosnien-Herzegowina, Sarajevo Kunstmuseum Kloster

Unser Lieben Frauen

14:00 Kaffeeklatsch mit August Wilhelm Francke und seiner Ehefrau Führung; Treffpunkt: Treppe Fürstenwall (unten)/Gouvernementsberg Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

14:00 Karl der Große gespielt von Poeta Historica

Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

14:00 Poeta Historica Laienspieltheater: PoetaHistorica erwecken historisch gewachsenes, heimatkundliches Brauchtum wieder zum Leben.; Klosterinnenhof Kunstmuseum Kloster Unser

Lieben Frauen

18:30 Hexenklamauk mit Chibraxa Garten der Möllen-

vogtei

18:45 Ritterschaukämpfe mit der Bruderschaft vom Bullergraben Kunstmuseum Kloster

Unser Lieben Frauen

16:30 Poeta Historica Laienspieltheater: PoetaHistorica erwecken historisch gewachsenes, heimatkundliches Brauchtum wieder zum Leben.; Klosterinnenhof Kunstmuseum Kloster Unser

19:00 Esmeralda von Drachenfels Tanz und Geschichten

16:45 Kaiser Otto und sein Spaßvogel Stück von der Compagnie 09 Fürstenwallpark 17:00 Kuby‘s Seilshow Alexi Kuby zeigt im Gewand des Till Eulenspiegel allerhand akrobatische Kunststücke auf einem 3 Meter hohen Seil – gewürzt mit einer guten Portion Humor.; Lindenhain Bastion Cleve 17:00 Spielleute Rebule Mittelalterliche Musik Garten der

wallpark

Lieben Frauen

Möllenvogtei

Haus der Romanik

19:00 Das Barocke Magdeburg Führung; Treffpunkt: Treppe Fürstenwall (unten)/ Gouvernementsberg Fürsten19:00 Flugträumer Schrille Personen in abgewetzten, prunkvollen Kostümen mit einer Show zum Mitmachen, Mitschreien, Ablachen und Staunen. Fürsten-

17:30 Radolf zu Duringen mittelalterlicher Mönch und Herold; außerdem: Wenn das Geld im Kasten klingt – heftiger

Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

19:30 Hier wird euch geholfen mit Dr. Eisenbart Haus der Romanik

20:00 Aposteluhr 12 Schutzpatrone, die nacheinander wie die Figuren einer mechanischen Spieluhr über der Bastion Cleve erscheinen und Einblick in ihr Leben und Wirken geben. Bastion Cleve

seum Kloster Unser Lieben Frauen

15:00 Schneewittchen von Max Gaudio Fürstenwallpark 15:15 Einblicke in das Mittelhochdeutsche Lesen Aristoteles und Phyllis Bastion Cleve

15:30 Kaiserfrühling Historienspiele mit „Verührung einer Stiftsdame“, „Hat das Weib eine Seele“, „Graf Popo gegen Lindemann“ Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

16:00 Die Reise Stück vom Arcanum Magdeburg; Eingang Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

16:00 Esmeralda von Drachenfels Tanz und Geschichten Garten der Möllenvogtei

16:00 Exoriente Mittelalterliche Rockmusik Fürstenwallpark Lieben Frauen 16:00 Spielleute Dens 14:00 Königin Luise und Leonis und die Wasserdas sprechende Huhn weiber Fürstenwallpark Haus der Romanik 16:00 Torgauer Renais14:00 Spielleute Rebule sancetänzer Die Torgauer Mittelalterliche Musik FürstenTänzer zeigen in historischer wallpark Gewandung höfische und bäuer14:15 Rabenbrüder Mit liche Tänze aus dem 15. bis 17. Dudelsack und Saitenspiel Jahrhundert. Frankreich, England Bastion Cleve 14:30 Kuby‘s Seilshow Alexi und Italien sind so zu Gast in Magdeburg. Bastion Cleve Kuby zeigt im Gewand des Till

Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

18:00 Einblicke in das Mittelhochdeutsche Lesen Hildebrandtslied Bastion Cleve 18:00 Feuerzauber mit Gaukler Friedrich Fürstenwallpark 18:00 Larp-Arena Kampf mit hochwertigen und risikoarmen Schaumstoffwaffen bei Übungsrunden und Turnieren vermittelt den Teilnehmern das Geühl, einen realen mittelalterlichen Kampf auszufechten. Fürstenwallpark

18:00 Spielleute Dens Leonis und die Wasserweiber Garten der Möllenvogtei

18:00 Torgauer Renaissancetänzer Die Torgauer Tänzer zeigen in historischer Gewandung höfische und bäuerliche Tänze aus dem 15. bis 17. Jahrhundert. Frankreich, England und Italien sind so zu Gast in Magdeburg. Haus der Romanik 18:00 Wie Otto zum 1. Deutschen Kaiser wurde Adelheid, die zweite Frau von Otto dem I. erinnert sich rückblickend an die wichtigsten

21:30 Torgauer Renaissancetänzer Die Torgauer Tänzer zeigen in historischer Gewandung höfische und bäuerliche Tänze aus dem 15. bis 17. Jahrhundert. Frankreich, England und Italien sind so zu Gast in Magdeburg. Bastion Cleve 21:30 Wenn das Geld im Kasten klingt Heftiger Disput zwischen Luther und Tetzel Fürstenwallpark

22:00 Aposteluhr 12 Schutzpatrone, die nacheinander wie die Figuren einer mechanischen Spieluhr über der Bastion Cleve erscheinen und Einblick in ihr Leben und Wirken geben. Bastion Cleve

22:00 Pestzug Pestzug von Zeter & Mordio, der den Besuchern vor Augen ührt, wie man im mittelalterlichen Magdeburg mit Pestopfern umgegangen ist.; lenvogtei über das Festgelände Domplatz 19:00 Wenn das Geld im 22:15 Musik & Tanz aus Kasten klingt Heftiger Disput dem Alten Orient Bastion zwischen Luther und Tetzel Cleve

Bastion Cleve

Festbesucher den Umgang mit Schild und Schwert. Kunstmu-

Fürstenwallpark

19:00 Geschichten und Sagen aus aller Welt mit Max Gaudio Garten der Möl-

19:30 Rabenbrüder Mit Dudelsack und Saitenspiel

Disput zwischen Luther und Tetzel Garten der Möllenvogtei 18:00 Die Reise Stück vom Arcanum Magdeburg; Eingang

21:00 Von freizügigen Badefesten und Rotlichtvierteln der Stadt Führung, Treffpunkt: Treppe Fürstenwall (unten)/Gouvernementsberg

wallpark

17:00 Wenn das Geld im Bastion Cleve Kasten klingt Heftiger Disput zwischen Luther und Tetzel Haus 19:15 Die Reise Stück vom Arcanum Magdeburg; Eingang der Romanik

Garten der Möllenvogtei

14:00 Flugträumer Schrille Personen in abgewetzten, prunkvollen Kostümen mit einer Show zum Mitmachen, Mitschreien, Ablachen und Staunen. Fürsten-

Szenen aus dem Leben ihres Mannes. Erzähler und Chronist Wiedukind von Korvey ührt durch die Szenen, Klosterinnenhof Kunstmuseum Kloster Unser

20:00 Einblicke in das Mittelhochdeutsche Lesen Aristoteles und Phyllis Fürstenwallpark

20:30 Inflagrantie Magdeburger Geschichten und Musik Haus der Romanik

20:30 Kaiser Otto und sein Spaßvogel Stück von der Compagnie 09 Bastion Cleve 20:30 Kuby‘s Seilshow Alexi Kuby zeigt im Gewand des Till Eulenspiegel allerhand akrobatische Kunststücke auf einem 3 Meter hohen Seil – gewürzt mit einer guten Portion Humor.; Lindenhain Bastion Cleve 20:30 Mittelalterliches Quiz mit dem Kaiserfrühling e.V. Fürstenwallpark

20:30 Spielleute Rebule Mittelalterliche Musik Garten der Möllenvogtei

21:00 Exoriente Mittelalterliche Rockmusik Fürstenwallpark 21:00 Feuershow der Flugträumer Garten der Möl-

lenvogtei

21:00 Flugträumer Schrille Personen in abgewetzten, prunkvollen Kostümen mit einer Show zum Mitmachen, Mitschreien, Ablachen und Staunen. Garten

der Möllenvogtei

21:00 Gerichtsverhandlung nach Magdeburger Recht Bastion Cleve

22:30 André Weiskeller Balladen aus Magdeburg Fürs-

tenwallpark

22:30 Rabenbrüder Mit Dudelsack und Saitenspiel Bastion Cleve

23:00 Esmeralda von Drachenfels Tanz und Geschichten Garten der Möllenvogtei

23:00 Musik & Tanz aus dem Alten Orient Fürstenwallpark

LIVE-MUSIK Magdeburg

17:00 Impro Revival 2013 Bei der musikalischen Zeitreise durch den Ostrock sind u.a. die Gruppe Rockhaus, Die Zöllner, Christiane Ufholz & Eberhard Klunker dabei. Anschließende Aftershowparty mit der NDWBand Juckreiz. AK: 25 EUR FestungMark

20:00 Die Philisöphen – PhiliSöphical Journey & Brooks Robertson Die PhiliSöphen, Philipp Wiechert und Sönke Meinen, sind eine musikalische Minderheit der durch den Machtzuwachs der elektronischen Musik mittlerweile fast ausgestorbenen PhiliSöphie., VVK 10 EUR Moritzhof

TANZEN Magdeburg

19:00 Rockladen MD mit DJ Toscha Flowerpower 20:00 Mambo Night SalsaParty mit DJ Dos Santos Feu-

erwache

20:00 Sikara Riffs mit Bohne Psychedelic Underground Dom Sikara 21:00 E.T. & e69 on air Goa Sounds NachDenker 21:00 Gummibärchen Revival Vier Jahre nach ihrem Aus heißt es Gummibärchen meets BOYS´n`BEATS! Mit Hits und Gesichtern der einstigen Kult-Gay-Kneipe. Ebenfalls dabei: Ex-Kneiper Olaf. Boys‘n‘Beats 21:00 Tanzparty Tanzcafé

Nordlicht

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss:

16.08.2013 23.07.2013 13:08:30

Gew


2013

22:00 Back to Black mit DJ Soulfinger & DJ Benz 82 – Black Music in all ihren Facetten, versetzt mit Nuancen der ganz eigenen Art, zeichnet sein Werk aus.; 7 EUR First 22:00 Disco mit DJ Volker Studentenclub Baracke

22:00 Saturday NightParty Hits der 80er, 90er, Black, House und die aktuellen Charts mit Stamina DJs, 5 EUR Ballhaus

31.08. Samstag

DJ Volker 23 Uhr

Studenten

disco

Studentenclub

23:00 What the Fuck! House & Electro mit den Soundplayerzz; 5 EUR Prinzzclub Wolmirstedt

21:00 Küchenhorn Beats mit Sidney King, DJ Dicky, DJ Sam Grade, DJ Fabian Schmelzer, DJ FunXBeat, Lasershow; 6 EUR (vvk) Festwiese „Am Küchenhorn“

BÜ HNE Magdeburg

21:00 Sommertraumschiff – Ein Sinkspiel Info siehe 17.08., Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa BURG

19:30 Tilman Lucke: Fünf Prozent Würde Ein Superwahljahr folgt aufs nächste, ein Rücktritt jagt denselben, die FDP wird beerdigt und bleibt Kabarettisten doch erhalten – und am Ende gewinnt immer Mutti. Berliner Tilman Lucke hat sein Ohr am Bundestag. Ev. Gemein-

16:30/21:00 Gloria Gloria ist eigentlich mit 58 etwas zu alt ür die Disco, aber die geschiedene chilenische Dame ist auf der Suche nach einem amourösen Abenteuer. Denn Zuhause ist Gloria einsam ... Moritzhof 18:00 Where‘s the beer and when do we get paid? Jimmy Carl Black kann kaum Deutsch und wird in schönstem Bayrisch mit „Servus, Mr. Black!“ begrüßt. Vom Höpflinger Bahnhof aus tourt der 70-Jährige als Schlagzeuger und Sänger durch Europa ... Studiokino

18:30 La Grande Bellezza – Die große Schönheit Bestsellerautor und Journalist Jep Gambardella ist selbst im hohen Alter keiner, der früh ins Bett geht, sondern lieber die Nächte durchfeiert. Doch er merkt, dass ihm etwas fehlt ... Moritzhof

SPORT Magdeburg

10:00 OMMMA Ostmobil Meeting Magdeburg Oldtimerausstellung mit Fahrzeugen ausschließlich aus DDR- und osteuropäischer Produktion sowie einem großen Teilemarkt.; 3 EUR Elbauenpark

KUNST Magdeburg

15:00 Gebautes Vernissage der neuen Sonderausstellung mit Keramik von Ursula Zänker und der Firma Steinblockarchitekten

KINDER Magdeburg

15:00 Der Räuber Hotzenplotz Info siehe 17.08., Moritzhof

Wolfsburg

13:00 Mathematik macht glücklich?! Info siehe 03.08., 3 EUR Phaeno 14:00 Offenes Besucherlabor – Die Technikwerkstatt Sägen, fräsen und bauen – hier können unterschiedliche Konstruktionen mit dem System UMT gefertigt werden. Zur Auswahl stehen: Windrad, MiniMonstertruck und Rennwagen., ab 8 Jahren; 4 EUR zzgl. Tagesticket Phaeno

F Ü HRUNGEN Magdeburg

13:00/15:00 Führung in den Ausstellungen „Kunst aus der Nationalgalerie Bosnien-Herzegowina, Sarajevo“ und „Sammlung Jochen Kienzle“ Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

ANSONSTEN Magdeburg

14:00 Sushi-Kochkurs Dauer: 3 Std., 34,-Euro, Anm. vorher erforderlich Asia Lounge Schönebeck

09:00 Flohmarkt Angeboten und angekauft werden u.a. alter Hausrat, Münzen, Medaillen, Bilder, Postkarten, Bücher, Spielzeug, Auszeichnungen, Fotoapparate – keine Neuware!

coming soon ...

Galerie Stadtfelder Schlossküche

St. Jacobikirche

dehaus

HOHENERXLEBEN

19:00 Der Bär Mit einem Augenzwinkern und großer Liebe zum Menschen beleuchtet der russische Dichter Anton Tschechow Anziehungskraft und Verzweiflung im Zusammenleben zwischen Mann und Frau. U.a. mit Christiane Friebe. Schloss

FILM Magdeburg

16:00/18:00/20:00 Apple Stories Zwischen Zinnminen in Ruanda und Apple-Stores in Hamburg: Der Dokumentarfilmer Rasmus Gerlach versuchte, die Herstellungskette moderner Handys am Beispiel des iPhones genauer zu hinterfragen. Moritzhof

16:00/20:00 The Look of Love Moderne König-MidasStory, die auf Basis tatsächlicher Ereignisse um „King of Soho“ Paul Raymond entstand. Studiokino

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss: 38-53 Timer.indd 53

BARLEBEN Gemeindesaal Barleben, 39179, Dahlenwarsleber Straße

BIEDERITZ Evangelische Kirche, 39175, Breite Straße 31, 039292/28802

BRAUNSCHWEIG Volksbank BraWo Bühne , 38120, Madamenweg 93

BURG Ev. Gemeindehaus, 39288, Grünstraße 2 Goethepark, 39288, Kirchhofstr.

HALDENSLEBEN Kulturfabrik/Alsteinclub, 39340, Gerike Str. 3a, 03904/40159

HELMSTEDT Alte Universität, 38350, Collegienstraße 1

HOHENERXLEBEN Schloss, 39443, Friedensallee 27, 03925/989020

HORDORF Schützenplatz, 39387

MAGDEBURG Abtshof, Innenstadt, Brauereistraße 2, 4051534 Alter Markt, Innenstadt, Alter Markt Ambrosiuskirche, Sudenburg, Halberstädter Straße 132, 604729 Asia Lounge, Innenstadt, Otto-vonGuericke-Straße 60, 555 66 88 Atelier M., 39104, Schönebecker Str. 31, 0176-32019872 Bahnhofsvorplatz Buckau, 39104, Warschauer Straße Ballhaus, Ottersleben, Werner-vonSiemens-Ring 1, 0177/4241649 Bastion Cleve, 39104, Domplatz 5 Blutbank der Universität, Südstadt, Leipziger Straße 44, Haus 29 Boys‘n‘Beats, Sudenburg, Liebknechtstraße 89, 0173/ 23 98 011 BStU, Außenstelle Magdeburg, Sudenburg, GeorgKaiser-Straße 4, 6271 0 Café Hansen, Altstadt, Ernst-ReuterAllee 40, 532230 Cashflowclub Magdeburg, 39130, Helmstedter Chaussee 39a, 8195784 CinemaxX, Innenstadt, Kantstraße 6, 5989100 Cinestar, Nord, Am Pfahlberg, 2552525 Cocktailbar „One“, Innenstadt, Leiterstraße 1, 5443593 Cupcake-Haus, 39104, Breiten Weg 225, 0172-4237385 Dom, Innenstadt, Am Dom 1, 5432414 Dom Sikara, Altstadt, Keplerstraße 7, 5639138 Domplatz, Innenstadt, Domplatz einewelt haus, Innenstadt, Schellingstraße 3-4, 5371200 Elbauenpark, Herrenkrug, Tessenowstraße, 59 34 50 Elbelandhaus, 39104, Benediktinerstraße 6, 40 06 77 0 Evangelische Hoffnungsgemeinde, 39126, Krähenstieg 2, 258 08 81 FestungMark, Innenstadt, Hohepfortewall 1, 66 23 63 3 Feuerwache, Sudenburg, Halberstädter Straße 140, 602809 First, Innenstadt, Alter Markt 13/14, 597 50 27

16.08.2013

Flowerpower, Altstadt, Breiter Weg 252, 50 39 54 8 Fotohaus Picasia, 39120, Leipziger Straße 45a, 5576 0180 Fotoschule „mein-bestes-foto. de“, 39124, Zielitzer Strasse 18, 0174-9830920 Fürstenwallpark, 39104, Schleinufer Galerie Himmelreich, Innenstadt, Breiter Weg 213 b, 5 43 01 14 Galerie Stadtfelder Schlossküche, 39108, Steinigstr. 12a, 7331833 Garten der Möllenvogtei, Innenstadt Gedenkstätte Moritzplatz, 39124, Umfassungsstraße 76, 2445592 Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten, Buckau, Schönebecker Straße 129, 54 06 77 6 GETEC-Arena, Cracau, Berliner Chaussee 32, 5934221 Gierfähre Westerhüsen, 39122, Kieler Straße GroundWork Café, Alte Neustadt, Gröperstraße 1, 506 47 59 Gruson-Gewächshäuser, Buckau, Schönebecker Straße 129a, 4042910 Haus der Romanik, 39104, Domplatz 1b, 8 38 02 22 Hegel Bierbar, Innenstadt, Hegelstraße 37, 5610035 Hegelstraße, 39104 Jahnsportplatz, 39104, ErichWeinert-Straße 25 Jakelwood, 39104, Otto-vonGuericke-Straße 48 KJFE Knast, Neue Neustadt, Umfassungsstr. 76, 2528347 KJH Oase, 39126, Im Brunnenhof 9 Km 325 - Schönwetterclub, 39104, Heinrich-Heine-Platz 1 Kulturfabrik Magdeburg, 39126, Klosterkamp 4, 0176/10042976 Kulturhistorisches Museum, Innenstadt, Otto-von-Guericke-Str. 68-73, 5403501 Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen, 39104, Regierungsstraße 4-6, 0391/565020 Kunstwerkstatt, Buckau, Schönebecker Straße 25, 0174/1460119 L-BE, 39104, Schleinufer 30 Le Frog, Innenstadt, Heinrich-HeinePlatz 1/Stadtpark Rotehorn, 5313556 Leiterstraße, 39104 Liebig, Altstadt, Liebigstraße 1-3, 55 56 75 4 Literaturhaus, Buckau, Thiemstraße 7, 4 04 49 95 M2 - Café, Bar, Innenstadt, Ottovon-Guericke-Straße 56, 5556837 MDCC-Arena, Cracau, Heinz-KrügelPlatz 1, 0391 5934-221 Moll‘s Laden, Stadtfeld, Gellertstraße 1, 7335834 Montego Beachclub, Altstadt, Heinrich-Heine-Platz 1/Stadtpark Rotehorn, 50 45 43 6 Moritzhof, Neue Neustadt, Moritzplatz 1, 25 78 93 2 Mückenwirt, Buckau, An der Elbe 14, 520 93 37 Müntzattack e.V., 39116, ThomasMüntzer-Straße 23 NachDenker, 39104, Olvenstedter Straße 43 Neustädter Bahnhof, 39106, Gröperstraße 1

Otto-v.-Guericke-Universität, Alte Neustadt, Universitätsplatz 2, 67-01 Prinzzclub, Sudenburg, Halberstädter Straße 113a, 5558160 Rathaus, Innenstadt, Alter Markt 6 Reblaus Weinkontor, Altstadt, Schönebecker Str. 1a, 62 39 33 3 Regenbogencafé des CSD Magdeburg und LSVD, 39112, Schäfferstr. 16 Schweizer Haus, Innenstadt, Seilerweg 17 (Stadtpark), 5448700 Sichtbar, Altstadt, Otto-von-GuerickeStr. 86a, 5 56 52 73 Stadthalle, Innenstadt, HeinrichHeine-Platz 1, 59 34 50 Stadtpark Rotehorn, Werder, Heinrich-Heine-Platz Strandbar, Innenstadt, Petriörder 1, 0391-5045436 Studentenclub Baracke, Alte Neustadt, Unigelände, 6712914 Studiokino, Neue Neustadt, Moritzplatz 1, 2564925 Tanzcafé Nordlicht, Nord, Zielitzer Straße 48, 2537713 Technikmuseum, Sudenburg, Dodendorfer Straße 65, 6223906 Theater an der Angel, Zuckschwerdtsche Villa, Cracau, Zollstraße 19, 5556555 Theater Grüne Zitadelle, 39104, Breiter Weg 8a, 59750490 Theaterschiff Magdeburg, Wissenschaftshafen, Anlegestelle am Sarajevo-Ufer, 03928/46 92 71 Turmpark Salbke, 39122, AltSalbke 110, 0173/1542867 Villa Böckelmann, 39116, Lüttgen-Ottersleben 18 a Volksbad Buckau c/o Frauenzentrum Courage, Buckau, Karl-Schmidt-Straße 56-58, 40 48 08 9 Wallonerkirche, Alte Neustadt, Neustädter Straße 6, 5434613 Wasser- und Schifffahrtsamt Sachsen-Anhalt, 39104, Fürstenwallstraße 19/20 Württemberg, 39104, Elbwiesen/ Sternbrücke Zur Tafelrunde, 39124, Lübecker Straße 21a, 40 15 71 9

www.dates-md.de

Veranstaltungsorte

OSCHERSLEBEN etropolis Motorsport Arena, 39387, Motopark Allee 20-22, 03949/920-0

SCHÖNEBECK St. Jacobikirche, 39218, Breiteweg 26

STASSFURT Benneckscher Hof, 39418, Steinstraße

UMMENDORF Börde-Museum Burg Ummendorf, 39365, Meyendorfstr. 4, 039409/522

WAHLITZ Reitplatz, 39175, ehemaliger Gutspark

WOLFSBURG Autostadt, 38440, StadtBrücke, 0800-28 86 78 23 8 Phaeno, 38440, Willy-Brandt-Platz 1, 0180/1060600

WOLMIRSTEDT Festwiese „Am Küchenhorn“, 39326 Schloßdomäne, 39326

DATEs | August 2013 | Termine

53

23.07.2013 13:08:33


Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wis

Fischers Fritze zählt Frösche

Ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) ist hervorragend geeignet, um sich beruflich zu orientieren und erste eigenständige Erfahrung zu sammeln. Ganz nebenher können junge Leute dabei verantwortungsvolle Aufgaben erfüllen Was machen nach der Schule? Für viele ist der fließende Übergang ins Studium oder in eine Ausbildung die erste Wahl. Sie möchten etwas ausprobieren, erste eigene Wege gehen, selbst gestalten. Wer sich erst einmal „praktisch“ ausleben möchte, für den muss es nicht immer ein Praktikum sein. „Ich wollte nach 13 Jahren Schulbank meine Hände benutzen, nicht nur meinen Kopf. Am liebsten draußen an der frischen Luft“, erzählt Albert Hass (24). Über das Internet informierte er sich bei den Internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten (ijgd e.V.), was es Nützliches zu tun gibt.  Der gelernte Bürokaufmann aus Schleswig-Holstein wurde in Magdeburg fündig. Die Freie Schule in der Harsdorfer Straße suchte jemanden, der mit anpacken kann. „Ich unterstütze den Hausmeister, helfe bei Werkkursen oder mache Sport mit den Kids.“ Trotz der abwechslungsAlbert Hass beim Säubern des Spielplatzes reichen Arbeit ist für Albert klar: „Ich werde Betriebswirt“. Anders ist es bei Theresia Moch (21). Sie nutzt ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ), um praktisch in die Umweltarbeit hinein zu schnuppern. „Seit September bin ich beim BUND Sachsen-Anhalt und die Arbeit macht viel Spaß. Da ich später Wasserwirtschaft an der Hochschule studieren will, ist das FÖJ eine gute Vorbereitung für mein Studium.“ Zusammen mit Doreen Kursawe (19) betreut sie Schulklassen im ÖkoGarten des BUND. Hier lernen Kinder alles über Flora und Fauna, müssen sich aber auch praktisch nützlich machen.  „Wer zwischen 16 und 26 Jahren ist und sich aktiv und engagiert für Natur und Umwelt einsetzen will, für den ist das FÖJ genau das Richtige. In vielen verschiedenen Einrichtungen,–zum Beispiel auf Bio-Bauernhöfen oder in Umweltverbänden, auf dem Pferdehof, im Vogelkundemuseum oder im Wildpark – bietet das Jahr Orientierung und sinnvolle, kreative Tätigkeit zugleich,“ erklärt Anke Rautenberg, Referentin bei den ijgd e.V. Sachsen-Anhalt. Die ijgd und die Stiftung Umwelt und Naturschutz Magdeburg sind in Sachsen-Anhalt die richtigen Ansprechpartner für das FÖJ. Sie vermitteln Interessierte an die passende Einsatzstelle. Während des FÖJ erhält jeder Freiwillige ein monatliches Taschengeld, einen Mietzuschuss, eine Sozialversicherung, 26 Tage Urlaub und oben drauf die BahnCard 25. Für Doreen war es auf jeden Fall die richtige Wahl: „Neben den tollen Leuten lernt man auch die Arbeit des BUND kennen. Man organisiert eigenverantwortlich Veranstaltungen und betreut Kinder. Ich möchte die Erfahrungen, die ich hier mache, nicht missen. Wer sich jetzt überlegt, die Wartezeit auf Ausbildungsplatz oder Studium zu verkürzen – es gibt noch freie Plätze. Freiwilliges Ökologisches Jahr, mehr Infor#

mationen unter Telefon 03941 5652-0 oder per E-Mail: foej.sachsen-anhalt@ijgd.de Albert Hass bereitet im Werkraum Material für den Kursunterricht vor

Theresia Moch & Doreen Kursawe: Ihr ganzer Stolz ist die in Eigenregie entstandene Insektenstadt

Theresia Moch und Doreen Kursawe sind zwei Teilnehmerinnen, die ihr FÖJ in der BUNDJugend absolvieren

Führen, fühlen, folgen Mit Inspirationsseminaren will das Team um Kommunikationstrainerin Petra Spoto-Tietböhl eine für Sachsen-Anhalt neue Methode zur Personalführung starten

Frau Spoto-Tietböhl, welche konzeptionelle Idee liegt ihrem Inspirationsseminar zu Grunde? Ein Grundwert unserer Gesellschaft besteht in der Gleichberechtigung seiner Mitglieder. In der kleinsten Zelle der Gesellschaft – der Familie – hat sich diese Gleichberechtigung im letzten Jahrzehnt besser durchsetzen können. Ganz im Gegensatz dazu ist unsere Gesellschaft durch hierarchisch angelegte Strukturen geprägt, wie wir sie insbesondere in der beruflichen Sphäre vorfinden. Diese Hierarchien können berufliche Karrieren fördern aber auch hemmen oder sogar unterbinden. Jedoch ist nicht jede Person, die in dieser täglichen Auseinandersetzung zwischen Vorgesetzten und Unterstellten bestehen will, diesen Anforderungen gewachsen. Genau hier setzt das Inspirationsseminar an. Was kann dazu dieses Seminar bieten? In diesem hierarchischen Spannungsfeld wollen wir zeigen, dass das Führen ohne Folgen wie auch das Folgen ohne Führen nicht möglich ist. Beide bedingen einander und der Katalysator zwischen Folgen und Führen ist das Fühlen. Das Inspirationsseminar soll den Teilnehmenden (wieder) bewusst machen, dass Bedürfnisse von Personen, unabhängig davon, auf welcher Hierarchiestufe sie sich befinden, erspürt/erfühlt werden können. Dazu werden die Erkenntnisse über das Führen und Folgen im Tango Argentino eingesetzt. Braucht man Vorkenntnisse zum Tango? Ganz im Gegenteil, zumindest was den Tango Argentino betrifft! Wir nehmen die Teilnehmenden bildlich an die Hand und zwar mit ihrem jeweiligen Erfahrungsstand, den sie ohne Zweifel haben. Führung muss stets präsent und zielgerichtet sein. Dabei darf jedoch das Objekt der Führung –- die Folgenden - nicht übergangen werden. Anliegen und Wünsche der Folgenden müssen erkannt und respektiert werden. Im selben Maße müssen es Folgende (wieder) lernen, sich „Gehör“ zu verschaffen. Gehör kann hier nur als Bild dienen, denn die Führung im Tango Argentino erfolgt nonverbal. Dies wird den Seminar-Teilnehmenden durch praktische Übungen erlebbar gemacht. Ein Ziel dieses Seminars wird es sein, die Erkenntnis zu vermitteln, dass das Führen ohne Druck und das Folgen ohne Zug nicht nur sinnvoll und möglich ist, sondern nonverbal erfolgen kann. Diese Erkenntnis werden die Teilnehmenden in Lage versetzen, im Spannungsfeld hierarchischen Strukturen diese besser zu verstehen und für sich nutzbringend einzusetzen. Inspirationsseminar f³ führen | fühlen | folgen, 6. September 2013, „ZollRaum“, Zollstraße 6, MDWerder, Anmeldungen unter info@dwg-dialoge.de möglich; www.dwg-dialoge.de #

54

Wissen | August 2013 | DATEs

54-55 Wissen.indd 54

23.07.2013 11:51:18


ssen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wissen Wiss Wissen

Blick zu den Sternen Mit der Gründung des Forschungsnetzwerkes MARS hat sich an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) die Weltraumforschung weiter etabliert

Gewinne SMS-Modus auf dem Handy aktivieren. Gewünschten Gewinncode und Vorname.Name z.B. bm.555.016.Max.Sonnenschein als SMS-Text eingeben.* SMS senden an: 32223

Nummer gilt für alle Netze. 49 Ct/ SMS (D1, VD2, O2, E-Plus). Vodafone-D2-Routing-Anteil: 12 Ct. SMS-Service: www.bewegungsmelder.de Wer kein Handy besitzt, schickt eine Postkarte.*

*Die Daten werden gespeichert und für DATEs-Aktionen verwendet. Die Gewinner werden per SMS oder telefonisch benachrichtigt.

Als Ehrengast der Festveranstaltung Anfang Juli kam Fliegerkosmonaut Dr. Sigmund Jähn. Er war 1978 der erste Deutsche im Weltall. Als er in einer russischen Sojus-Rakete abhob, war sein Flug noch ein mediales Ereignis, getrieben vom Technologiekampf der beiden Machtblöcke. Mittlerweile haben sich die Dingegeändert. Bemannte Raumflüge sind Normalität geworden, im Orbit kreist eine internationale Raumstation, an der Amerikaner und Russen gleichermaßen beteiligt sind. Und deutsche Wissenschaftler wie der renommierte Weltraummediziner Prof. Dr. Dr. Oliver Ullrich schicken ihre Experimente gern auch mit chinesischen Raketen in den Orbit. Trotz über sechs Jahrzehnten Raumfahrt gibt es noch genug zu forschen. „Wir wissen etwa, warum wir Sauerstoff und Sonnenlicht brauchen, aber wir wissen noch nicht, wo genau wir und unsere Zellen, die Schwerkraft der Erde, eigentlich benötigen, um als hochkompliziertes Lebewesen zu funktionieren“, sagt Prof. Oliver Ullrich. Neue Erkenntnisse, wie Zellen in Schwerelosigkeit arbeiten oder z.B. der Knochenabbau funktioniert, würden helfen, Krankheiten auf der Erde zu heilen, so der Weltraummediziner. Ulrich ist Gründungskoordinator der neu geschaffenen „Magdeburger Arbeitsgemeinschaft für Forschung unter Raumfahrt- und Schwerelosigkeitsbedingungen“ – kurz MARS genannt. Die Gründungsmitglieder des Netzwerkes bringen dabei Forschungserfahrung auf bisher 24 Parabelflugkampagnen, fünf suborbitalen und acht orbitalen Missionen, davon sechs auf der Internationa-

len Raumstation ISS mit ein. Sie haben in diesem Forschungsgebiet zusammen über 50 wissenschaftliche Publikationen vorzuweisen, sind international sichtbar und erfolgreich. Dem Forschungsnetzwerk gehören Ingenieure, Chemiker, Physiker, Mediziner und Biologen aus vier Fakultäten der Otto-von-Guericke-Universität an. Durch die koordinierte Zusammenarbeit innerhalb des Netzwerkes sollen bereits bestehende Forschungsprojekte zu Folgen der Schwerelosigkeit der einzelnen Disziplinen an der Universität gebündelt und gestärkt werden. So versprechen sich Ärzte neue Erkenntnisse für die Transplantationsmedizin, die Physiker werden das grundlegende Verhalten von Teilchen und Materialien untersuchen, Biologen wollen heraus finden, warum das Immunsystem in der Schwerelosigkeit nicht arbeitet, Geophysiker sind Strömungen und Bewegungen der Erdschichten auf der Spur. Auch Universitätsrektor Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan weiß um die Bedeutung des neuen Sonderforschungsbereiches: „An der Ottovon-Guericke Universität ist in den letzten Jahren ein phantastisches wissenschaftliches und technologisches Knowhow in der Grundlagenforschung unter Weltraumbedingungen entstanden. Das jetzt gegründete interdisziplinäre Forschungsnetzwerk zeigt einmal mehr, dass die Universität durch die enge Verzahnung und Vernetzung der ingenieur- und naturwissenschaftlichen Fakultäten mit einer starken Universitätsmedizin enorm leistungsfähig und forschungsstark ist“.

Live Friling 09.08. Moritzhof 2x1 Karte. Code: bm.555.215. Deadline*: 06.08. Rockhouse-Party 10.08. Württemberg 1x2 Karten. Code: bm.555.216. Deadline*: 07.08. Bach trifft Cage 13.08. Wasser- und Schifffahrtsamt 1x2 Karten. Code: bm.555.217. Deadline*: 11.08. Open Air-Rock „Geerdet“ 17.08. Elbauenpark 2x2 Karten. Code: bm.555.218. Deadline*: 14.08. Celine 22.08. Moritzhof 2x1 Karte. Code: bm.555.219. Deadline*: 19.08. Night of Pop & Classic 24.08. Elbauenpark 2x2 Karten. Code: bm.555.220. Deadline*: 21.08. Das blaue Einhorn 29.08. Moritzhof 2x1 Karte. Code: bm.555.221. Deadline*: 26.08. Impro Revival 31.08. FestungMark 5x2 Karten. Code: bm.555.222. Deadline*: 28.08. Die Philisöphen 31.08. Moritzhof 2x1 Karte. Code: bm.555.223. Deadline*: 28.08. Bühne Comedy Lounge 06.08. FestungMark 2x2 Karten. Code: bm.555.224. Deadline*: 04.08.

Premiere: Der Menschenfeind 08.08. Möllenvogteigarten 2x2 Karten. Code: bm.555.225. Deadline*: 05.08 Schlacht.reif 16.08. Theater Grüne Zitadelle 2x2 Karten. Code: bm.555.226. Deadline*: 13.08. Elbe, Mond & Sterne 24.08. Theaterschiff 1x2 Karten. Code: bm.555.228. Deadline*: 21.08.

Sport SCM - Orlen Wisla Plock 15.08. GETEC-Arena 2x2 Karten. Code: bm.555.229. Deadline*: 12.08. FCM - Germania Halberstadt 18.08. MDCC-Arena 2x2 Karten. Code: bm.555.230. Deadline*: 14.08. tanzen Bluelines 02.08. Feuerwache 3x2 Karten. Code: bm.555.231. Deadline*: 31.07. It‘s Vegas, Baby! 03.08. Prinzzclub 2x2 Karten. Code: bm.555.232. Deadline*: 31.07. Sundance 10.08. Elbepark/Hermsdorf 3x2 Karten. Code: bm.555.233. Deadline*: 07.08. Awake! 10.08. Prinzzclub 2x2 Karten. Code: bm.555.234. Deadline*: 07.08. Seebühnenparty 10.08. Elbauenpark 3x2 Karten. Code: bm.555.235. Deadline*: 07.08. Kiss my neon 17.08. Prinzzclub 2x2 Karten. Code: bm.555.236. Deadline*: 14.08. Eleven Paris-Party 17.08. First 3x2 Karten. Code: bm.555.237. Deadline*: 14.08. 80er Jahre-Party 24.08. First 3x2 Karten. Code: bm.555.238. Deadline*: 21.08. Supaconstellation 24.08. Prinzzclub 2x2 Karten. Code: bm.555.239. Deadline*: 21.08. Holi - Festival der Farben 25.08. Stadtpark 3x2 Karten. Code: bm.555.240. Deadline*: 21.08. Mambo Night 31.08. Feuerwache 3x1 Karte. Code: bm.555.241. Deadline*: 28.08. FiLm LadiesNight: Feuchtgebiete 21.08. CinemaxX 5x2 Karten. Code: bm.555.242. Deadline*: 18.08. Männerabend: Pain & Gain 21.08. CinemaxX 5x2 Karten. Code: bm.555.243. Deadline*: 18.08. Fun2Night: Wir sind die Millers 28.08. CinemaxX 5x2 Karten. Code: bm.555.244. Deadline*: 25.08. Kinder Premiere: Oh, wie schön ist Panama 11.08. Möllenvogteigarten 2x2 Karten. Code: bm.555.245. Deadline*: 07.08.

Pyro Games 24.08. Stadtpark 3x2 Karten. Code: bm.555.227. Deadline*: 21.08.

anSonSten Die Magdeburger Domfreiheit 08.08. Breiter Weg/Ecke Leiterstraße 2x1 Karte. Code: bm.555.246. Deadline*: 05.08. German Speedweek 16. - 18.08. etropolis Motorsport Arena 2x2 WE-Tickets. Code: bm.555.247. Deadline*: 13.08. Kaiser-Otto-Fest (gew. Tag in SMS schreiben) 30.08.-01.09. Dom 9x2 Karten. Code: bm.555.248. Deadline*: 27.08. OMMMA 31.08. Elbauenpark 2x2 Karten. Code: bm.555.249. Deadline*: 28.08. Klamottenkarussell 01.09. Mutter-Teresa Haus 2x2 Karten. Code: bm.555.250. Deadline*: 27.08.

DATEs | August 2013 | Wissen

54-55 Wissen.indd 55

55

23.07.2013 11:51:20


A

1

5

Marktplatz Marktplatz Wohnen Jobs Marktplatz MarktplatzMarktplatz MarktplatzMarktplatz MarktplatzMa JoBs JoBvermittlunG Die Jobvermittlung der Agentur für Arbeit Magdeburg, Hohepfortestr. 37. Schüler und Studenten, die einen Job suchen, können sich bei der Jobvermittlung unter Tel: 0391/2572151 melden.

stellenanGeBote STOP! Eine neue Herausforderung gesucht? Wir suchen neue MitarbeiterInnen im kaufmännischen, gewerblichen, sowie medizinischen Bereich. InitiativBewerbungen richtest Du an PMK Personallösungen - magdeburg@pmk-personal.de oder 0391/6248600 Du bist, Lebensretter, Kinder auf die Welt holer/

in, Blaulichtfahrer/in oder in der Pflege zu Hause? Du möchtest keine Überstunden mehr leisten ohne das diese anerkannt werden?! Du möchtest das dein Chef dir zuhört und du deinen geplanten Urlaub auch wahrnehmen kannst? Dann melde dich unter der 0391/5445816. Wir freuen uns auf Dich! Wir suchen engagierte und zuverlässige Anlagenmechaniker und Elektriker für den Raum Magdeburg und Umgebung sowie deutschlandweit. Bewerbungen bitte an INNO GmbH, Alt Fermersleben 36, 39122 Magdeburg oder per E-Mail an patricia.fiedler@innogmbh.

de Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Stahlbetonbauer/Einschaler od. Straßenbauer gesucht! Vollzeit 40h/Wo; unbefr.; hauptsächl.Regio MD; Vorraussetzg.abgeschl.Ausbildg.; Selbständiges Arbeiten; Führersch. T.039206/51276 Zentelbau@web.de Shirtkartell braucht Verstärkung! Du bist Grafiker, Mediendesigner- oder Gestalter? Du hast Erfahrung im Folienplott oder Textildruck? Du arbeitest selbstständig mit den gängigen Grafikprogrammen? Dann bewirb dich bei uns unter: jobs@shirtkartell.de Ich suche jemanden, der eine nebenberufliche Tätigkeit auf 400 EUR Basis sucht, vorzugsweise eine Rentnerin! Die Aufgabenbereiche würden im Schwerpunkt bei der Reinigung meines Friseursalons liegen! 01726666449 Frances Salon Success Wir suchen Mitarbeiter für ein Dienstleistungsunternehmen in Magdeburg; haben Sie Lust, Tel: 0152/ 33713966 Reisebüro De Luna bietet: 1 Voll- /Teilzeitstelle als Reiseverkehrskauffrau /-mann und 1 Ausbildungsplatz Tourismuskaufmann/-frau. Kontakt: Tel. 0391/7327952 oder Email: info@reisebuerodeluna Bar & Personalservice für Events aller Art. Ich biete Beratung & Unterstützung für Veranstaltungen aller Art im Bereich Bar und Personal. Kontakt: veranstaltungsservice-md@ web.de Wir suchen Dich! Du studierst im Bereich Marketing/Kommunika-

Brenneckestraße 95 39116 Magdeburg  0391 4046047 Wechseln Sie mit uns auf die Überholspur … Aufstiegsfortbildungen 2013 berufsbegleitend  Meister/in für Kraftverkehr (IHK) ab Sept.  Verkehrsfachwirt/in (IHK) ab Okt. E-Mail: info@bildungsakademie-verkehr.de

tion? Super, wir bieten studentische Projektarbeit, bezahlte Praktikas. Hilf uns und wende dein Wissen in der Praxis an. Interessiert? Dann melde Dich unter: info@mpe-gmbh.de

Servicemitarbeiter m/w (Inbound) für ein junges Unternehmen mit Entwicklungschancen in Magdeburg gesucht. Übernahmemöglichkeit vorhanden. Bewerbung bei PMK Personallösungen - magdeburg@ pmk-personal.de oder 0391/6248600 STOP! Wir suchen dich! Bist du flexibel, dynamisch & neugierig? Hast du Lust in der Gastronomie zu arbeiten (Service & Küche)? Bist du gelernt oder auch ungelernt? Dann melde dich bei A&L 0176/18 788 688 - Wir freuen uns auf dich! 15€ in 30 Minuten! Student sucht TeilnehmerInnen für körperliche Untersuchung! Interessiert? Probanden_md@web.de ProbandInnen zum Herz und Lunge abhören gesucht! 10€ pro Termin. untersuchungen@web.de Bin gelern. RA-Fachangest. (MB/ZV) u. suche 30-H-Job in MD im Büro. Tel: 0171/7027731 Ausbildung der Ausbilder Intensiver Kompaktlehrgang Termin: April 2013 in MD Infos unter: www.dwg-dialoge.de, Tel: 039292/699508 Junges, dynamisches Café sucht zur Unterstützung des vorhandenen Teams ausgebildeten Koch mit Fähigkeiten im veganen Bereich, Kontakt: vegankochenmd@gmail.com

Web-Cam-Studio sucht weibliche Mitarbeiter ab 18 Jahren. Info und Bewerbung unter www.agentur-md.de, Tel: 0163/5679320 in puncto büro - Büroassistenz und Buchführungshilfe (Lexware), Tel: 03901/2896756/ 015209892435 Wir suchen für unser Team noch eine/n Teamleiter/in und Servicekräfte in Vollund Teilzeit. Bewerbungen unter: Tel: 0391/6623850 Der Chef nervt und das Geld könnte auch besser sein bzw. reicht nicht für

Du hast Träume und Wünsche? Du bist weiblich, attraktiv und suchst eine neue Herausforderung? Wenn du dann auch noch Spaß am Flirten und Chatten hast, passt du prima in unser sympathisches Team. Na neugierig geworden? Bei ernsthaftem Interesse melde Dich täglich zwischen 10 und 18 Uhr bei:

Doreen 0170/3174692 die nächste Party? Dann bewirb dich doch einfach mal bei escort-magdeburg@web.de und lerne unsere Agentur kennen, die deine Bilder nur mit deiner Zustimmung veröffentlicht. Anonymität, Diskretion und Fairness haben bei uns oberste Priorität. Keine Scheu, ruf uns einfach an unter Tel. 01522/3126236 und lerne uns kennen Mädels aufgepasst! Du bist weiblich, aufgeschlossen und kommunikativ? Dann bist du hier genau richtig! Hier hast du Spaß am Geld verdienen und das auch noch bei völlig freier Zeiteinteilung. Neugierig? Dann melde dich unter 0152/28521583 oder per Mail an camsation@gmail.com

Wir suchen

Sozialversicherungsfachangestellte (m/w) Telefonische Bewerbung unter 0391/535766-12 Fitness-Class Lady sucht Trainerinnen/Trainer und Servicemitarbeiter ab sofort. Interessenten melden sich unter: Tel: 0391/611330 Du bist weiblich, mind. 18, verfügst über ein gepflegtes Äußeres, bist aufgeschlossen und kannst gut mit Menschen umgehen? Dann bewirb dich mit einem Foto auf md-escort@gmx.de

Ich grüße alle die mich kennen!

WWW.dates-md.de

Freunde grüßen im Kleinanzeigenteil

Mobil: 0178 - 17 97 731 Email:info@exclusiv-termine.de www.exclusiv-termine.de

Job gesucht? Wenn ja, dann melde Dich! Wir suchen Servicekräfte, Zimmermädchen, Spülhilfen für den Gastro –Bereich & flexible Kundenberater für versch. Call Center in Teilzeit (30 Std./Woche) in Magdeburg. Ruf an! Mo-Fr. 8-17 Uhr unter 0391/5977991 Egal was Du bist, egal was Du kannst – wir haben die richtige Lösung für Dich. Wir bieten Dir ein attraktives Anstellungsverhältnis!

56

Marktplatz | August 2013 | DATEs

56-63 MD Stellen Markt Gastro_CS6.indd 56

Bewerbung bei PMK Personallösungen - magdeburg@pmk-personal.de oder 0391/6248600 Die Wohnstätten des Bodelschwingh-Hauses brauchen Verstärkung: Ab sofort suchen wir Kolleginnen und Kollegen als Nachtbereitschaft als Minijobber. Infos unter www.bodelschwingh-haus. de oder auf Facebook unter www.facebook.com/ Bodelschwingh.Haus Das Espresso Kartell sucht Mitarbeiter/in zur Verstärkung des Teams auf Gewerbeschein oder 450,EUR Basis. Bewerbungen unter: marcelkartell@ yahoo.de oder 039158239362. Abiturientinnen & Studentinnen! Du hast dein Abi in der Tasche und noch Zeit bis zum Studium oder Ausbildung? Dann bist du bei unserem erfolgreichen Webcamchat genau richtig. Sofort elegant, flexibel und mit Spaß Geld verdienen. Melde dich unter: 0152-28521583 Friseur/in in Gommern gesucht! Zur Verstärkung unseres jungen Teams suchen wir dich in Vollzeit! Bist du kreativ, teamfähig, zuverlässig und hast Spaß am Beruf? Interesse, dann meld dich! Tel: 039200/76628 Servicepersonal für Festanstellung oder Nebenjob gesucht.Bezahlung ortsüblich + Trinkgeld Kontakt: Mail an magdeburg@ sushifreunde.de oder 017684350271 Arbeiten im stilvollen Ambiente bei freier Zeiteinteilung und gutem Verdienst. Suchen offene, freundliche Mitarbeiterinnen für erotisches Massagestudio in MD. Bei Interesse bitte melden unter 0152/25332436 Promotionagentur sucht 3 Mitarbeiter für die Verteilung von Werbegeschenken (Vollzeit 8 €/h). 0174-1795525 Zentrum für soziales Lernen - Erlebnispädagogischer Hochseilgarten sucht PraktikantInnen! Bei Interesse bitte melden unter 0391-59818377 Physiotherapeut gesucht! Zur Verstärkung unseres bestehenden Teams suchen wir motivierte Mitarbeiter in Vollzeit/Teilzeit für unsere Praxis in Hohenwarsleben.

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss: 16.08.13 23.07.2013 12:49:41

Gew


latz Marktplatz Jobs Marktplatz Marktplatz Marktplatz

8.13

www.topmodels-agentur.de

0152 28521583 Bei Interesse bitte unter Tel: 039204-91700 melden Koch (m/w) Vollzeit mit Berufserfahrung für etabl. Restaurant in MD gesucht. Bewerbung: fafos@web.de Tel. 6229301 Exklusiver Club in Magdeburg sucht ständig junge Damen (ab 18 J.) für GoGo-Dance, Table-Dance und mehr. Bei Interesse bitte melden unter Tel: 0178/1797731 oder info@ exclusiv-termine.de

Wir suchen

Schaltschrankverdrahter (m/w) Telefonische Bewerbung unter 0391/535766-0

Wir suchen im Raum MD und Umgebung, KFZMechan., Mechatron., Elektr., GWI, HZM, Helfer in allen Bereichen, ABZeitpersonal GmbH, Tel. 0391/5630770

Lust in der Gastronomie zu arbeiten? Suchen Servicekräfte, gelernt oder ungelernt. Interesse? Dann melde dich unter Tel: 0177/4428846. Top Verdienst! Wir suchen Mitarbeiterinnen für unseren Escort Service in Magdeburg. Wenn Du mindestens 18 jahre alt bist, gut mit Menschen umgehen kannst und über ein gepflegtes Äüßeres verfügst dann bist Du bei uns genau richtig! Du kannst bei freier Zeiteinteilung leicht 3000 Euro und auch deutlich mehr verdienen. Wenn du Interesse hast melde dich per mail an hot-md@gmx.de oder per SMS an 0172 3960666 Suche Mädels ab 18 J. als Model für private Akt- und Erotikfotografie. Gutes Honorar und Diskretion zugesichert. Interesse? foto06@gmx.de Traumjob zu vergeben! Du bist weiblich und mindestens 18? www.camsation-

info.de

Servicekräfte & Köche, Fachkräfte & Quereinstei-

Freiwilliges Soziales Jahr Brenneckestraße 95, 39116 Magdeburg, Tel. 0391 622 92 83 www.internationaler-bund.de

Du bist zwischen 16 und 27 Jahren und willst Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln? Wir bieten FSJ-Plätze in Einrichtungen wie:

• Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen • Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe • Krankenhäusern • Altenheimen

Sei dabei!

ger für Hotels & Events in Voll/Teilzeit & Aushilfen gesucht. Tel.: 0157/78 94 23 35 www.timecrew.de

Bewerbungen an info@ elbe-rad-weg.de oder 0391/7330334

Kunstprojekt sucht Modelle künstl. Projekt gefördert durch Kunststiftung Sachsen-Anhalt sucht weibl. Mitwirkende ab 16 J., Erfahrung Bühne/ Schauspiel von Vorteil aber nicht Bedingung/Aufwandsentschädigung/bei Interesse gern detailliertere Infos: info@pilgrimmanagement.de

NLP-Practitioner-Ausbildung in Magdeburg Beginn 14.09.13 – ein Training in Wahrnehmung, Zielklarheit und Kommunikation für den privaten und beruflichen Bereich - Info + Anmeldung unter Tel: 0391/5066148www. insa-nlp.de

Wir suchen

Industriereiniger (m/w) auf 450€ Basis Telefonische Bewerbung unter 0391/535766-11 Suche weibliche und männliche Fotomodelle - auch Newcomer. eMail: info@fotoatelier-25plus.de www.sinnlich.biz sucht Models, bietet dafür exzellente Bilder! Interesse? Bewirb dich im Netz! Wer hat goldene Hände? Ich suche als Ergänzung einen Friseur, Maskenbildner oder auch Assistenten der gut mit Haaren umgehen kann. Wer hat den Mut sich selbst zu verwirklichen und mein Geschäft, nahe MD, kreativ zu bereichern? Tel. 01773168183

neBenJoB Ich w/24, suche Job in Magdeburg in voll oder Teilzeit oder Nebenbeschäftigung Tel: 015206790535 Ich w/junge 52, gel.Erzieherin/Kauffrau suche Nebenbeschäftigung in MD. GerneAngebote Büro, Kinderbetreuung o. Ähnliches unter GP04611@ aol.com

- Interessante, abwechselungsreiche Tätigkeit - Sicheres arbeiten und Diskretion - überdurchschnittliche Bezahlung bei voller Flexibilität - niveauvolle und großzügige Kundschaft

mein-bestes-foto.de; Foto- und Bildbearbeitungskurse; Tel.: 01749830920

Du passt zu uns, wenn du:

Sprachschule Centre Langue Française, Ebendorfer Str. 19 39179 Barleben. Kontakt: 0391/40492065 oder 0160/2637049 Sprachunterricht & Übersetzungen, (indiv. abgestimmt),

- weibl. und mind.18 Jahre bist - ein gepflegtes und attraktives Äußeres besitzt - eine charmante, selbstbewusste und sympathische Ausstrahlung hast

www.centre-langue-francaise.de

BEWIRB DICH JETZT!!! 0172 3960666 oder md-escort@gmx.de

15.oo Uhr

Kino am Moritzhof ter 23.oo Uhr Altes Thea Tanzen bis der Arzt kommt mehr Termine unter www.dates-md.de

Fremdsprachenservice Braun in Gommern Übersetzungen - Nachhilfe - Sprachkurse Englisch, Spanisch, Deutsch fremdsprachenservice_braun@ web.de, +49 (0) 172 44 04 35 1 RUSSISCH –crash oder -nachhilfe von Mutter-

sprachlerin und Deutsch für Schule und Beruf im Einzelunterricht unter Tel.: 0391/5432999

Info: www.kinderschauspielschule-magdeburg. de// Tel. 0177/ 5739226

Lernwerkstatt: Begabtenförderung, Lerntherapie bei LRS, RS und ADS - auch in Kombi mit Nachhilfe, Sprachunterricht: Eng, Ru, D. Keplerstr. 1, Magdeburg, Tel.: 0391/ 5561753, www.lernwerk-

Individuelles Coaching Beratung bei persönlichen Themen (z.B. schwierige Situationen, Entscheidungen, persönliche Vorhaben und andere Veränderungswünsche) Tel: 0391/5066148 www. insa-nlp.de

Schauspielkurse für Kinder und Jugendliche. Einstieg jederzeit möglich.

Unterrichtung von GIMP (Bildbearbeitung), gewerblich und privat! Tel: 01719330092

statt-md.de

Jeder Erfolg hat eine Geschichte.

praKtiKum

Wir beginnen!

Technik fürs Leben Mit konsequenter Ertragsorientierung investieren wir in die Zukunft. Helfen Sie durch ihr Engagement mit, den langfristigen Erfolg des Unternehmens Bosch zu sichern. Das Bosch Communication Center ist als Produktbereich der Security Systems internationaler Dienstleister im Bereich Business Process Outsourcing. Mehr als 4 500 Mitarbeiter an 22 Standorten in über 10 Ländern übernehmen und optimieren die Geschäftsprozesse unserer Kunden.

Bereich Verkehrstelematik Standort: Magdeburg

Studentische Aushilfen w|m Ihre Aufgabe:

Telefonische Beratung und Beauskunftung Anlage von Aufträgen, Aufnahme von Mitgliedsdaten und Bestimmung von Einsatzmitteln Weitergabe und Beratung im Bereich Verkehrstelematik

Ihr Profil:

Student/-in Gute geografische Kenntnisse und Fähigkeit zum strukturierten Denken Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln Flexibles, selbständiges und engagiertes Arbeiten Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit Gute PC-Kenntnisse Englischkenntnisse sowie weitere Fremdsprachkenntnisse von Vorteil

Ergotherapie (WFOT-weltweit anerk. Qualitätsstandard) Altenpflegehilfe Altenpflege (3 Jahre) Altenpflege (verkürzt 2 Jahre) (Förderung über Bildungsgutschein, Berufsförderungsdienst, Deutsche Rentenversicherung usw. möglich!)

Bewirb dich jetzt! Bildungswerk R. Welling gGmbH

Hegelstraße 39 Kapellenstraße 30 Schillerstraße 49 39104 Magdeburg 39288 Burg 29410 Salzwedel Tel. 0391 2805450 Tel. 03921 945134 Tel. 03901 35108 www.welling-bildungswerk.de – info@welling-bildungswerk.de

Jeder Erfolg hat seinen Anfang. Bewerben Sie sich jetzt. Bosch Communication Center Magdeburg GmbH Personalabteilung Katharina Dömel Otto-von-Guericke-Str. 13 39104 Magdeburg Tel.: 0391/243 2099 E-Mail: bewerbung.magdeburg@de.bosch.com www.bosch-career.de

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss: 16.08.13 56-63 MD Stellen Markt Gastro_CS6.indd 57

GESUCHT! Das kannst du erwarten:

Reiseveranstalter in Magdeburg bietet bezahlten Praktikumsplatz für mindestens 5 Monate.

Wirtschaftsassistenz Fremdsprachen und Korrespondenz Wirtschaftsassistenz Informationsverarbeitung

VERSTÄRKUNG

TOP-DJ für jede Veranstaltung und Weihnachtsmann noch Termine frei! Tel: 01577/9614587

Von der Berufsausbildung zum Studium durch Erwerb der Fachhochschulreife! Touristikassistenz

BildunG

WWW.dates-md.de

Neugierig?

DATEs | August 2013 | Marktplatz

57

23.07.2013 12:49:43


platz Wohnen Marktplatz Mar WohnmarKt

Vermietung von Wohnungen | Büros | Läden

SABINE STIELER IMMOBILIEN

ur

r

n Tel.: 03 91 - 7 32 63 65 | Funk: 01 77 - 7 32 63 65 ei er sfr Les n o www.sabinestieler.de isi Es ov DAT pr

vermietunG 3- und 4 Raum Wohnung im sanierten Altbau, Nähe Leipziger Straße, Bad und WC getrennt, Laminat etc. preisgünstig gerne auch an Wg ab sofort frei. Telefon 0177 5382 931 oder 039203 62216

Wir bieten Ihnen top sanierte 1-, 2-, 3- oder 4-Raum-Altbau-Wohnungen in den schönsten Lagen der Stadt. Besuchen Sie uns in unserem Vermietungs-Center am Ulrichplatz 1 oder rufen Sie an  (03 91) 62 92-200 www.wg1893.de

1-raum-WohnunGen Helle 1-R-Wohng., H.-Hesse-Str. 19, Bad mit Dusche, 31 qm, 2. Etg., Aufzug, frei ab 01.08.2013, KM 152 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt

Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www. wbg1954.de

1-Raum-Wohnung in Stadtfeld Goethestr. 35/2, DG, ca. 22 qm, Bad mit Fenster, Bad mit Dusche, Teppichboden, ruhige Lage, Hausmeisterservice, 132,00 € KM zzgl. NK,  (03 91) 62 92-200 www.wg1893.de

1,5 -raum-WohnunGen Gemütl. 1,5-Zi.Whg in MD Stadtf.-O. z. 1.9.: 42 qm, EG, EBK, Loggia, Bad m. Du.+Fe.,230 KM+100 NK , Tel: 0177/2305786

2-raum-WohnunGen MIETER GESUCH! Gehobene Altbauwohn., 70m,2-Raum, Stadtfeld, Stellplatz,462 € warm. alla-viougova@winet.de

Mitte, gleich am Hassel, DG, 58 m², Parkett, Stuck, Balkon, Bad m. W, Keller, Kalt 377 €+ NK, Immob.Service-Zoitke MD/607 3900 Annastr., HH, ca. 41,72 qm, 1. OG, EBK, Laminat, Bad m. Fe., + Wa., 240 € KM, ab sofort. Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, MD, Tel. 0391 /7338963, www.pma-immobilien.de, www.immowelt.de

Uninähe! E.-LehmannStr., 2.OG, SH, ca. 60 qm, Laminat, Du, WC m. Fe., 300 € KM, ab sofort; E.-Lehmann-Str., 2.OG, HH, ca. 45 qm, Laminat, Du/ WC m. Fe., 245 € KM, ab

DATEs im Abo

Hiermit bestelle ich ein DATEs-Abonnement ab der nächsten Ausgabe.

Meine Adresse Name

Ausfüllen und absenden an:

Straße PLZ/Ort Tel/Mail

DATEs Medien Verlag GmbH Abonnentenbetreuung Zum Handelshof 7 39108 Magdeburg

Zahlungsweise Scheck liegt bei Bankeinzug: Kontoinhaber

Kontonummer

Bankleitzahl

Geldinstitut

WWW.dates-md.de

Datum/Ort

Unterschrift

oder per Fax an 0391/7 32 52 31. Das DATEs-Abo kostet 19,90 € für 12 Ausgaben. Es kann jederzeit gekündigt werden, bereits bezahlte Beträge werden jedoch nicht zurückerstattet. Wenn nicht 2 Wochen vor Ablauf gekündigt wird, verlängert sich das Abo um ein weiteres Jahr.

GUTSCHEIN DATEs-Abonnenten erhalten mit dem ersten Heft einen Medi-Max-Gutschein im Wert von 20 Euro zugesandt. Der Gutschein wird bei Einkäufen ab 150 Euro im MediMax Magdeburg akzeptiert.

58

Marktplatz | August 2013 | DATEs

56-63 MD Stellen Markt Gastro_CS6.indd 58

20

Kleinanzeigenschluss: 16.08.13 23.07.2013 12:49:48

Gew


tz Marktplatz Wohnen Marktplatz Marktplatz Marktplatz

8.13

Uninähe (Med.)! Halberstädter Str., 3.OG, ca. 63,74 qm, Laminat, Blk., 255 € KM; H.-Löscher-Str., HH, 1.OG, ca. 41,13 qm, EBK, Laminat, Du.-Bad, 250 € KM, frei ab sofort; Schönebeck, Republikstr., VH, 1. OG, ca. 76,48 qm, Laminat, PVC, Du/ WC m. Fe., 368 € KM, ab sofort. Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, MD, Tel. 0391/7338963, www.pma-immobilien.de, www.immowelt.de

2-Raum-Wohnung in der östl. Leipziger Straße Wilhelm-Niemann-Str. 17, 1. OG, ca. 58 qm, Balkon, Bad+Küche mit Fenster, Bad mit Wanne, große Wohnküche, ohne Durchgangszimmer, PVC-Belag, 313,20 € KM zzgl. NK,  (03 91) 62 92-200 www.wg1893.de 2-R-W in Stadtfeld W. ab 01.09., 55 qm, EBK, Bad m. W, Balkon, Keller, Laminat, WM 463 €, Tel: 017670909300 Sudenburg, direkt vom Eigentümer, 2-R., san. Altbau, Fahrstuhl, Kü + Bad mit Fenster, Balkon, 67 m², WM 530,00€, Tel. 0391-79295702 Kleine 2-R-Wohng., Silberschlagstr. 9, Bad mit

Dusche, 40 qm, 1.Etg., KM 184 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www.wbg1954.de

Gemütliche DG WE, Dodendorferstr., gleich neben dem Park, 56 m², neu renoviert, Laminat, Fliesen, Bad m. D+W, Keller Kalt 313 €+ NK, Immob.Service-Zoitke MD/607 39 00 Stadtfeld, 3. OG, 70 m², Laminat, Bad m. Wanne, Fahrstuhl., Abstellraum, Kalt 350 €+ NK, Immob.Service-Zoitke MD/607 39 00 Mitten in Stadtfeld-Ost: 2-R-WE. san. Altbau, 1.OG. 51,50 qm. KM 210 €+NK. 0178-3339273 oder 0391-73628190 Großzügige WE, Braunschweiger Str., 76 m², 2.OG Bad m. W u. Fenster, Tepp.,, Laminat, auch WG geeignet, Keller Kalt 380 €+ NK, Immob.-ServiceZoitke MD/6073900 Sehr schöne 2 Raumwohnung in Niederndodeleben, 62 qm, Wanne und Fenster, EBK, Balkon, mit Keller im 6 Familienhaus, 460 € warm. Tel: 0151/ 61022109 Gemütliche 3-R-Wohng., Schilfbreite 56, Balkon, Bad mit Wanne, 62 qm, 3.Etg., Stellplatzanmietg. mgl., frei ab 01.09.2013, KM 345 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www.wbg1954.de

Großzügige 2-R-Wohng., B.-Brecht-Str. 16, voll saniert, Bad mit Dusche, 53 qm, 6.Etg., HM-Service, Aufzug, KM 262 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www.

wbg1954.de

3-raum-WohnunGen

3-Raum-Wohnung in der westli. Leipziger Straße Am Fuchsberg 41, 1. OG, ca. 57 qm, Laminat, Küche + Bad mit Fenster, Bad mit Dusche, ohne Durchgangszimmer, grüner Innenhof, 273,60 € KM zzgl. NK,  (03 91) 62 92-200 www.wg1893.de Stadtfeld, 3. OG, 80 m², Laminat, Bad m. W., Fahrstuhl., Keller, Stellpl. möglich, Kalt 350 €+ NK, Immob.-Service-Zoitke MD/6073900

KM ab sofort; Olvenstedter Chaussee, 1.OG, ca. 61,4 qm, Balkon, Laminat, Bad innenliegend, Fahrstuhl, 276 € KM, ab sofort; Stendaler Str., 1. OG, ca. 74 qm, Lam., Balkon, ab sofort, 330 €; Halberstädter Str., 1. OG, ca. 69 qm, Laminat, Bad mit WC+Fe., 345 KM ab sofort.; E.-Lehmannstr., 3.OG, ca. 90 qm, Laminat, Bad/ WC+Fe., kl. Balkon, WGgeeignet, 450 € KM ab 01.06.. Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, MD, Tel. 0391/ 7338963, www.pma-immobilien.de, www.immowelt.de

Mitte, gleich am Hassel, 3. OG, 165 m², 2 Bäder, Parkettt, Fahrstuhl, WG geeignet, Stellpl. möglich, Kalt 825 €+ NK, Immob.Service-Zoitke MD/607 3900

4-Raum-Wohnung in Stadtfeld Albert-Vater-Str. 67, 2. OG, ca. 113 qm, Laminat, Bad + Küche mit Fenster, Bad mit Wanne+ Dusche, große Wohnküche, grüner Innenhof, 565,00 € KM zzgl. NK,  (03 91) 62 92-200 www.wg1893.de Stadtfeld, DG, 4 R, 99 m², Laminat, Bad m. W + D.Gäste WC., Keller, Gasetagenheizung, Kalt 450 €+ NK., Immob.-ServiceZoitke MD/6073900

zWisChenmiete Schöninger Str., 1.OG, ca. 60 qm, Fliesenfußboden, Du + WC m. Fenster, großer Balkon, Gartennutzung, Stellpl. mgl., 349 €

o t t O ei h zu Hause!

B bin ic

Günstige 3-R-Wohng., Silberschlagstr. 6, voll saniert, Loggia, Bad mit Wanne, 55 qm, 5.Etg., KM 257 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www.wbg1954.de

3-Raum-Wohnung in Brückfeld Dessauer Str. 8, Hochparterre, ca. 59 qm, Laminat, Küche mit Fenster, Bad mit Dusche, ruhige Lage, grüner Innenhof, 292,85 € KM zzgl. NK,  (03 91) 62 92-200 www.wg1893.de

4-raum-WohnunGen und GrÖsser

Zeit für einen Tapetenwechsel? Bei uns findest du deine nächste Wohnung, informiere dich jetzt. Aktuelle Angebote im Internet oder in unserem Vermietungscenter Ernst-Reuter-Allee 8 (gegenüber Allee-Center). Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 10 bis 14 Uhr

MD- Blick ins Grüne, 4-RWohng., H.-Hesse-Str. 6, Balkon, Bad mit Wanne, 82 qm, 3.Etg., KM 398 Euro zzgl. NK, Wohnungsbaugenossenschaft „Stadt Magdeburg von 1954“ eG, 0391-62 92 777, www. wbg1954.de Uninähe! E.- LehmannStr., DG, 5 Zimmer, WGgeeignet, ca. 121 qm, Laminat, Wohnküche+ Bad/Du/WC m. Fe., Fliesenfußboden, ohne Fahrstuhl, 605 € KM ab sofort. Angebote zzgl. NK+MK, Info: [pma:] Sternstr. 28, MD, Tel. 0391/ 7338963,

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss: 16.08.13 56-63 MD Stellen Markt Gastro_CS6.indd 59

www.pma-immobilien.de, www.immowelt.de

Vermiete bis Oktober schöne 2-Raumwohnung möbeliert mit traumhaften Blick vom Balkon über Magdeburg in Stadtfeld für 350 €. Besichtigung: Tel: 01722060929

raumvermietunG Der ZOLLRAUM in MD, Zollstr. 6 für Ihre Veranstaltungen, Seminare, Mietbüro usw. mieten und meeten, www.mietandmeet.de, Tel:0391/99 020870 Partyraumvermietung Wir vermieten ganzjährig für Ihre Veranstaltung/ Feier sep. Partyraum. www.simpa-magdeburg. npage.de, Tel: 0176/63 364959 Raum-125 qm günstig zu vermieten, stundenweise mgl., Vereine, Schach, Tanz, Fahrschule, Musikproben, Altentreff-Fahrstuhl vorh. etc. Tel.: 0391 /2446958 Proberaum gesucht ca. 100 m² oder mehr ab Sep/13 (Lagerhalle. Scheune o.ä. für Musiktheaterverein) Tel: 0391/5066150 www. kulturbuehne-himmelblau@web.de Vermiete Fotostudio für 10 Euro pro Stunde, inc. Inventar in Magdeburg. Vermiete auch Canon 7D incl. Festbrennweiten. eMail:info@fotoatelier25plus.de

Stadtfeld. Salon Kopfarbeit Tel.:0391/ 8190509

WohnunGssuChe W/27/berufst. sucht 2-R-Wohng -380 € KM, Balkon/EBK MD-Diesdorf/ Stadtfeld. Wohnung_gesucht_MD@gmx.de

GeWerBe Raum gesucht, ca. 120150 m² ohne Säulen, geeignet für Gymnastik, Yoga, Taiji,..0178-7338868 Suche Räumlichkeiten als Lager, Sporthalle, Werkstatt. Mit WC, Strom. Ohne Trennwände. 015771476732 #

WohnunGsverKauf Sudenburg, 1 R. OG, Kü., Bad m.D., Balkon; 46 m2, Laminat, KP 35000 €, prov.frei. Tel. 0391/54 15485 o. 01702926562 Halberstädter Str., (für Kapitalanleger), neu san. 2-R.-Whg., ca.55 qm, 1.OG, Balkon, Laminat, Mieteinn.: 3300€/Jahr, KP 39 000 € zzgl. 7,14% inkl. MwSt.; Geißlerstr. (für Kapitalanleger), gr. san. 2-R.-Whg., ca. 72,42 qm, 2.OG, Balkon, Laminat, Fahrst., Mieteinn.: 4400,84 €/ Jahr, KP 90 000 € (VB) zzgl. 7,14% inkl. MwSt.. Info: [pma:] Sternstr. 28, Tel.: 0391/ 7338963 od. 0172/ 3109517, www. pma-immobilien.de, www. immowelt.de

hausverKauf Novum - Energiesparhaus in Langenweddingen. Nähere Angaben unter www.pulst-immobilien. de, Objekt Nr. 305 oder Tel: 0391/7318537, Pulst Immobilien

sonstiGes Kabel Deutschland - Magdeburg - Ein Umzug ist ein Neuanfang 100 Mbit/s Internet-/Festnetzflat ab 19,90 Euro Bis zu 80,00 Euro VorOrt-Bonus! Ihr individueller Wohnungsmarkt auf: www. kabel-magdeburg.de Vermiete Fläche für selbständige Nageldesignerin im Friseursalon MD/ Stadtfeld. Salon Kopfarbeit Tel.:0391/ 8190509 Eleganter Wohnen. Ich führe nicht nur handwerkliche Arbeiten durch, sondern bringe auch die Ideen mit, um Ihnen ein behagliches Zuhause zu schaffen. Meine Nummer lautet: 015224019089

WWW.dates-md.de

sofort; Stendaler Str., ca. 67 qm, EG, Laminat, Blk., 291 € KM;

Vermiete Fläche für selbständige Nageldesignerin im Friseursalon MD/ DATEs | August 2013 | Marktplatz

59

23.07.2013 12:49:50


KLEINANZEIGEN rktplatz Kleinanzeigen Marktplatz Ma Kleinanzeigen werden nicht telefonisch angenommen! Per SMS – siehe Anzeige SMS-Service

RUBRIK

Private Kleinanzeigen Kurse/Sport

(bitte nur eine ankreuzen)

Kostenlose Grüße

ER SUCHT SIE

 Hallo – fünf Zeilen kostenlos, eine Anzeige je Person – jede weitere 2,50 € los !! € Kleinanzeigen......................................................................... 0,55 jetzt kosten

 Jobshop

 Technik

 Freizeit

 Glückwunsch  Bildung

 Wohnung/WG

 Musik

 mobil sein

 Körper und Geist

 Tiere

 auf & davon

 suche & biete  sonstiges

 Mann  Frau  Mann sucht Frau sucht Frau sucht Mann

#

Jg. Mann, 20/171/NR, sucht nettes Mädchen für Chat und Freizeit. Raum MD u. Umgeb. Mail: rene_ maxi@gmx.de #

Ich 30J., 175m, bl. Augen, gestylte Haare, su. symph. treue Sie für Bez. 18J - ? Mail: Balu4@web.de #

!! Kontaktanzeigen ......................................................................... jetzt kostenlos3 €

 Frau sucht Mann

 Sex & Co.

Icke männl. 33 suche dich Frau 28-35 f ernsth. Beziehung bei interesse deralleinfroschige@gmail. com #

ANZEIGENTEXT privat: Preise siehe oben gewerblich: pauschal ..............13

Gewerbliche Kleinanzeigen sind solche, die im Zusammenhang mit einer hauptoder nebenberuflichen Tätigkeit stehen!

ER SUCHT IHN Er 62/172/75, mag Theater, Musik, Ausfl. su. Ihn mit gleichen Interessen u. mehr...Tel.: 0176/22600362 #

Je Buchstabe, Wortzwischenraum, Satzzeichen ein Kästchen!

Suche zwecks Freizeitgestaltung (Tanzen, Fahrradfahren, Caffeetrinken :)) eine nette Sie (40-56 Jahre) tanz-in-denmai-2013@web.de #

SEX & CO. privat – pro angefangene Zeile .............. 1,10 gewerblich – pauschal ............................... 13

ZUSATZTEXT

SONSTIGES

€ €

(nur Zutreffendes ausfüllen)

Abdruck im Format 29 x 40 mm.

farbige Schrift/Hinterlegungen .................................................+6 €  gelb hinterl.

Freizeit Volleyballherrenteam (Reform Magdeburg) in Landesliga sucht Spieler! Training Mo/Do, Tel: 016092452843 #

Anzeige bitte als JPG oder scanfähige Vorlage (maximal A4) liefern.

 rote Schrift  blau hinterl.

 rot hinterlegt

Bildung JAPANISCH für Kinder/ Erwachsene. Bei Interesse: 0176 22206455 #

Chiffre-Anzeigen .......................................................................+3 €  Chiffre Chiffreverfahren: Die eingehenden Briefe werden hier gesammelt und am 15. des Monats (ungeöffnet!) an den Empfänger weitergeleitet und zwar bis zwei Monate nach Erscheinen der Anzeige. Werbebriefe von Händlern o.ä. werden nicht weitergeleitet. Stichproben behalten wir uns vor.

ORGANISATORISCHES

(Veröffentlichung nur vollständig ausgefüllt)

Anzeige erscheint im Verspätet eingetroffene Anzeigen werden im darauffolgenden Monat veröffentlicht.

 DATEs _____________ (Monat/Jahr)

 nicht erwünscht!

Zahlungsweise

Musik DJ-BUDDHA – nur die beste Musik für eure Party! www.dj-buddha4u.de, Tel: 0172/3821660 #

Proberaum gesucht ca. 100m2 oder mehr ab Sep/13 (Lagerhalle, Scheune o.ä. für Musiktheaterverein) Tel: 0391/ 5066150 www.kulturbuehne-himmelblau@web.de #

Radiuserweiterung geplant. Deine Stimme für den SINGKREIS MAGDEBURG. www.singkreismagdeburg.de #

Gesamtbetrag:

_______,_______ €

 Geld liegt bei  in Briefmarken (nicht aufkleben!)

 V-Scheck liegt bei

Körper und Geist

 Lastschrift (nur bei Beträgen ab 6 €)

www.dates-md.de

Konto-Nr.

BLZ

Konto-Inh.

Unterschrift

Auftraggeber in Druckschrift und gut lesbar ausfüllen!

Mobile Kosmetik komplett nur 21, 50 Euro sowie med. Fußpflege mit Lack nur 15, 50 Euro! Infos und Termine unter 0178/7056595 #

Individuelles Coaching Beratung bei persönlichen Themen (z.B. schwierige Situationen, Entscheidungen, persönliche Vorhaben und andere Veränderungswünsche) Tel: 0391/ 5066148 www.insa-nlp.de #

Name, Vorname/Firma: E-Mail: Straße/Nr.: PLZ/Ort: Telefon:

60

Unterschrift:

Schickt den ausgefüllten Kleinanzeigenauftrag in einem Umschlag an: DATEs Medien Verlag GmbH • Stichwort KAZEN • Zum Handelshof 7 • 39108 Magdeburg

Marktplatz | August 2013 | DATEs

56-63 MD Stellen Markt Gastro_CS6.indd 60

suche & biete Biete IKEA-Bett \“ODDA\“ 90x200cm mit Matratze und Lattenrost. 100€ VB Tel.: 015779292373 #

VW Passat Var. 2.0TDI DSG Schiebedach AHK NAVI DPF EZ02/06 140PS HU03/15 silber 6999€ Tel: 01708113542

MD, www.snooker-magdeburg.de, Mo-Do 18-22 Uhr Tisch reservieren unter 0170/2805743, Ready to meet you on the green baize Kimura Shukokai Karate Schule, 39112, Halberstädter Straße 55, Tel: 0172/3 23 21 86

#

Gesundheit

Yoga

Langjähriger Zen-Schüler gibt Einführung in die Meditation in MD. Tel. 0160/99800470

#

Suche Fotos von umgeknickten Strommasten nach Sturm \“Kyrill\“. (egonkramer@gmx.de) 0641-9716043 Devote Maus/Zofe sucht Etablissement/Studio , wo ich mich präsentieren darf. StellaMD@web.de #

sonstiges Selbsthilfegruppe „Sandbank“ für junge Depressive. Alle zwei Wochen in den Räumen der KOBES. Infos unter SHGSandbank@web.de #

Hochzeitsfotografie, Bilder von Trauung/ Park auf CD für 300€, Fotografin on Tour, Tel: 0173/9722582, katrinphotographie.blogspot. com #

Liebknechtstr. 75, 39110 MD, Ausbildung zum Heilpraktiker, HP für Psychotherapie, Reiki, Heilpflanzenkunde u.a., Kontakt: Tel. 7273797, www.magdeburgerheilpraktikerschule.de

Sport Laufschule Uwe Haake, Hardenbergstr. 5, 39108 MD, Tel: 5848976, Funk: 0175/7155 334, www. gesund-sport.de, Personal Coaching, Termine nach Absprache, Laufkurse, Tages- und Wochenendseminare, individuelle Beratung/Betreuung, Vorträge Snookerclub Magdeburg e.V., Ackerstr. 29, 39112

\“mein-bestes-foto.de\“ Foto- und Bildbearbeitungskurse; Tel.:039173659073

#

Selbstgestaltete Anzeigen (nur privat) .................................... 12 €  selbstgestaltet

Fetisch, Bizarr & SM-Studio# Naturveranlagte Expertinnen auf ihrem Gebiet erwarten Dich www.atelier-pompös.de 0176/ 9542249496 Nette Damen für SM & Massage-Studio gesucht.

Kampfkunst

NEU: Rosen-Methode, Körperarbeit, Britta Wojtynek, Tel.: 0178/1427257, www.klang-und-rosen.de

#

SIE SUCHT SIE

Unleserliche Texte und Anzeigen, die im Wortlaut gegen die guten Sitten verstoßen oder zu einer kriminellen Handlung auffordern, werden von uns nicht veröffentlicht!

www.ZUMBAmotion.de – ZUMBA® Fitness & Gold, 10-er Karte 50€, flat mtl 29,95€ INFO Rana 017631413838

Wer macht mit beim RTL2 - Frauentausch? Suche MitstreiTer/in! Bitte melden: StellaMD@web.de #

Du möchtest deine Wohnung neu gestalten? Ich streiche und tapeziere sie Dir. Teuer war gestern. Tel: (0152)24019089 #

klang-der-bilder.de Das Fotofestival 2014 in Sachsen-Anhalt. Jetzt anmelden! #

Wer spielt mit uns Cashflow, das Spiel der Milliardäre? Alle 14 Tage im Cashflowclub-Magdeburg. de

Taiji Academy MD, Halberstädter Str. 189, Ecke Zuckerstraße, 3. OG, 39112 MD; ab sofort auch YOGAKurse mit Constanze Wenzel Do 19:00 Uhr, Taiji-Kurse Mo-Do, siehe

www.taiji-academy-magdeburg.de, Anmeldung: info@ taiji-academy-magdeburg.de und hno-beye-osteopathie@ gmx.de

Yogaschule Gisela Bosrup, Mittelstr. 10, 39114, Tel: 0391/4022262, www. yogaschule-magdeburg.de; Yogakurse A. u. F., diverse Zielgruppen u. Zeiten, Seminare, Yogaferien, Einzel, Kids, Teenager, Schwangere Barbaras YOGA-Studio, 39108, AlexanderPuschkin-Str. 46, Tel: 0391/7326093, u.a.

IMPRessum Herausgeber DATEs Medien Verlag GmbH Zum Handelshof 7, 39108 MD Telefon 03 91/7 32 52 30 Fax 03 91/7 32 52 31 www.dates-md.de Geschäftsführung Jörg Segler (jsegler@dates-online.de) Assistenz Kristin Funke (kfunke@dates-online.de) Recht­sfragen Volker Weise Büro­zeiten Mo–Fr 9–17 Uhr Marketing Anzeigen regional Jörg Segler (jsegler@dates-online.de), Kathrin Speer (kspeer@dates-online.de) Wohn-u. Stellenmarkt Beatrice Lehmann (blehmann@datesonline.de) Überregionale Anzeigen und Verbund

Glossmann (sg), Sebastian Pötzsch (sp), Christian Rathmann (cr), Jan Kubon (jk), Stefan Harter (sh), Stephan Schulz (sts), Matthias Brose (mb), Josy Schwab (js). Franziska Dösing (fd), Stefan Michler (sm). Christoph Kadlubski (ck) Veranstaltungstermine werden kostenlos veröffentlicht: termine@dates-online.de oder per Fax an 0391-7325231, z.Hd. Carmen Jahn, Tel: 0391/7325235 Die Rubriken Schlachthof und Eulenspiegel sind Satire im Sinne des Pressegesetzes. Produktion 44@dates-online.de: Christian Gramm, Daniel Sommerfeldt, Dana Schmidt, Marty Anger Herstellung/Vertrieb Druck westermann druck GmbH

#

Glückwunsch Meine liebe Griti, 2 x 20 Jahre… dafür siehst Du blendend aus. Alles Gute zum Geburtstag. #

Hallo Meine große Liebe. Freue mich auf unsere gemeinsame Zukunft. Amo-te nuno. Deine Vicky. #

Mein Schatz, nach 5 Jahren immer noch ein super Team! Ich freue mich auf Wohnen zu zweit. Dein Dooty. #

City Medien Ver­lags­gesellschaft, Varrentrappstraße 53, 60486 Frankfurt am Main, Tel: 0 69/97 95 17 10, e-mail: info@citymedien.de Redaktion (redaktion@dates-online.de) Chefredakteur Conrad Engelhardt (c) (V.i.S.d.P.), ce@dates-online.de, Tel: 732 52 33 Kunst/Bühne Sonja Renner (sr), Gisela Begrich (gb) Literatur Uwe Förster (ufo), Musik Carmen Jahn (cj) Motor Dana Schmidt, Schlachthof Olaf Dörner, Christian Gramm, Florian Pötzsch, Dana Schmidt weitere Autoren: Holger Boley (ad. vocado), Dirk Heidicke (dh), Dominik Grittner (dg), Tatjana Tertyshnik, Melanie Ockert (mo), Kristin Plumbohm (kp), Henning Lühr (helü), Mario Sack (ms), Daniel Sommerfeldt (d2), Dirk Wellborn (welle), André Wesche (aw), Ludwig Schumann (ls), Beatrice Mannel (bm), Engelbert Dudek (ed), Sandra

Vertrieb Eigenvertrieb durch den Verlag (vertrieb@dates-online.de), Paganini-Displays, Tel: 5 41 89 23 Redaktionsschluss & Termin­ annahmeschluss für das Septemberheft ist der 09.08.2013 Fotos Tagestipps: Veranstalter/DATEsFotogr., außer: 4.8. (cocomico.de, M. Leitzke), 6.8. (re: Sony), 7.8. (re: Constantin), 8.8. (re: C. Henning), 11.8.(C. Henning, Constantin, Schwarz-Weiß), 12.8. (Farbfilm, Studiocanal), 13.8.. (re: J. Michaelis), 14.8. (Neue Visionen, X-Verleih), 15.8. (re: Universal), 17.8.. (B. Weinkauf, re: O. Rayermann), 20.8. (Prokino), 21.8. (Paramount, Majestic, Neue Visionen), 25.8. (re: Disney), 26.8. (MFA), 28.8. (Warner, Rapid Eye), 30.8. (re: Kaiserottofest.de)

Der Abdruck öffentlicher Veranstaltungen bei Bekanntgabe bis zum Redaktionsschluss ist kostenlos, aber ohne Gewähr. Keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos. Der Nachdruck oder Vervielfältigung, auch auszugsweise, von Beiträgen sowie Bildern nur mit ausdrücklicher Genehmigung das Verlages. Vom Verlag gestaltete Anzeigen unterliegen dem Urheberrechtsschutz und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages weiterverwendet werden. Namentlich gekennzeichnete Beiträge spiegeln nicht unbedingt die Meinung des Verlages wieder. Für den Inhalt der Anzeigen wird keine Haftung übernommen. Alle redaktionellen Angaben sind ohne Gewähr.

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss: 16.08.13 23.07.2013 12:49:53

Gew


tz MarktplatzMarktplatz Gastro Marktplatz Gastro Marktplatz MarktplatzMarktplatz MarktplatzMarktpla

8.13

serviCe

Anfängerkurse: mittwochs 17-18.30 Uhr o. donnerstags 19-20.30 Uhr Yoga für Schwangere: dienstags 19-20.30 Uhr

plasmaspende

tanzen

Uni-Blutbank MD Leipziger Str. 44, 39120 Magdeburg, Tel. (0391) 6713939, BLUTSPENDEZEITEN: Mo/Do 7.00-12.00 Uhr, Di/Mi 11.00-19.00 Uhr, Fr 7.00-15.00 Uhr. Jeden 1. Samstag im Monat v. 9.00-14.00 Uhr,

Nachtweide 44, 39124 Magdeburg, Tel. 01577-41 58 533, www.Ballettschulesemenchukov.de

restaurants

WerBunG

italienisCh

deutsCh

Chaplin im Roncalli-Haus, Max-Josef-Metzger-Str. 12/13, Tel: 0391/59 61 400, tgl. ab 11 Uhr. Bildung, Kultur & Genuss!

Da Gianni, Frankefelde 71 MD-Ottersleben, Telefon: 792 99 90, Di-So 12-15 & 17.30-23.30 Uhr, Mo ist Ruhetag, www.da-giannil-originale.de

Piccolo Mondo, Münchenhofstr. 39, tgl. (auch montags) 11.30-14.30 Uhr & ab 17.30 Uhr, Tel: 5355581, Funk: 01703485492, www.piccolomondo-magdeburg.de

mediterran

www.roncalli-haus.de

www.blutspendemagdeburg.de

Liebigstraße 1-3

39104 MD • Tel.: 0391/555 67 54

Westring 6, 39110 Magdeburg, Tel. 03917316443, täglich ab 14 Uhr, Tanzkurse unter

www.steps-dancecenter.de

Tanzschule Diefert

Tanzen ler nt man beim Profi!

®

Aktion Knochenmarkspende S/A e.V. Infos unter

www.knochenmarkspendemagdeburg.de

sChreiBserviCe

Tanzschule Diefert, Lübecker Str. 53-63, 39124 Magdeburg, Tel. 6111142, Fu. 0170/340 5688, www.

tanzschule-diefert.de

musiK

Autofolierung, Dachfolierung, Folienplott, Autoaufkleber und vieles mehr unter www.GCG-Folie. de oder e-mail: info@gcg-

Peter und Paul, SachsenAnhaltische Spezialitäten, Rogätzer Str. 8, Tel: 2503100-02, tgl. ab 11 Uhr, Mo-Fr 11-14 Uhr preisw. Mittagstisch,

tattoostudio-schmied.jimdo. com, Mo-Fr 10-18 Uhr &

n.V.

Hilfe, Beratung und Dokumentation

Im Wissenschaftshafen, Werner-Heisenberg-Straße 1, 39106 MD, Tel: 0391/59 77 90 50, Brunch jeden Sonntag von 10–14 Uhr www.daniels-md.de

wortreichmagdeburg.de

Taktlos war gestern! Trommelkurse SachsenAnhalt, Schlagzeug, Djembé, Cajón und Co., Unterricht auch während der Ferienzeit.

bedroht?

diskriminiert?

beleidigt? beraubt?

Studiokino, Neue Neustadt, Moritzplatz 1, Kartenbestellung/Programm: 2 56 49 25 CineStar - Der Filmpalast Magdeburg, Am Pfahlberg 5, Info-Tel: 2552525, Platzkarten-Tel: 2552522, 2.000 Plätze in 9 Sälen

selBsthilfe

kontakt@kobes-magdeburg. de melden

verprügelt?

beschimpft?

Kino

www.trommelkurs.net

Selbsthilfegruppe für Borderline-Betroffene. Interessierte können sich bei KOBES MD, Breiter Weg 251, Tel: 0391/ 40224184,

Liebig - Cafe Restaurant Lounge, Liebigstr. 1-3, Tel: 5556754, offen: täglich ab 10 Uhr

Schwules Überfalltelefon Magdeburg

tattoo-studio Das Lektorat Wortreich bietet: Korrektur-, Lektorats- und Schreibservice, Textberatung u.v.a., Abendstraße 5a, 39124 MD, Tel. 0391-99 023 742,

offen: täglich ab 10 Uhr Frühstück täglich bis 12 Uhr Sonntags ab 10 Uhr Brunch!

peter+paul@tagungs-centermagdeburg.de

folie.de

Tattoo-Studio Schmied Neueröffnung, Arndtstr. 47, 39108 Magdeburg, Tel: 0162-9819001, Web:

Osteria La Lumaca, feine italienische Küche mit wechselnder Wochenkarte, Arndtstr. 17, Stadtfeld, Tel: 55756163, Di-So ab 17 Uhr, Küchenschluss 22 Uhr, www.lalumaca.de

maGdeBurG Moritzhof, Moritzplatz 1, MD-Neue Neustadt, Programm: www.absolutartist.de, Tel: 257 89 32

Cinemaxx, Kantstr. 6/City Carre, Kartenreservierung: 040/80 80 69 69, www.cinemaxx.de, 2.800 Plätze, 9 Säle

PbPie SoTmO opho a lt

Zur Tafelrunde, Lübecker Str. 21a, Tel.: 28 88 688, 0177/5812511;

H

ss & Ha

gew

www.zurtafelrundemagdeburg.de, 24.08.13

Überfalltelefon

Amsterdam Café-Restaurant, Olvenstedter Str. 9, Magdeburg, Tel. 03914005400

dienstags 20-22 Uhr • Tel. 0391-19 228 e-Mail: suet.sachsen-anhalt@lsvd.de

Hofspektakel Mittelalter meets Ostrock Part III

0391-19 228

GerÜChteKÜChe nd erband nver ulenv hwule bahalt d Schw en-- un Lesb danSc un en Sachsen-An sb d Le rb ve es Land

di mi do ilse

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss: 16.08.13 56-63 MD Stellen Markt Gastro_CS6.indd 61

17:00 Uhr iothek montags, ab “ (U27) & Bibl pe „Come In Jugendgrup Uhr :00 bis 22:00 dienstags, 20 0391/192 28 falltelefon er Üb es ul Schw de d. lsv anhalt@ suet.sachsenhe Beratung er telefonisc od he lic ön pers d.de lsv lt@ ha sen-an beratung.sach r Uh 0 :0 :00 bis 22 mittwochs, 19 thek café & Biblio Regenbogen 0 Uhr 19:00 bis 22:0 donnerstags, t & greet“ ee „M V. e. g ur CSD Magdeb 91/561 97 46 03 · e .d rg bu de info@csdmag hwuler Eltern ischer und sc Initiative lesb lsvd.de lt@ ha sachsen-an Kontakt: ilse.

DATEs | August 2013 | Marktplatz

WWW.dates-md.de

mo

Termine Gefördert vom Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt

regelmäßige

Schäfferstraße 16 • 39112 Magdeburg Telefon: 0391/543 25 69 • E-Mail: sachsen-anhalt@lsvd.de

klusiven Brunchbuffet im Maritim-Hotel werden erlesene Speisen mit französischer Note aufgetafelt und dazu gibt es Champagner soviel man mag. Preis pro Person für diesen Spaß: 55,-€ PS: Das Abstellen des Autos in der Tiefgarage des Hotels ist im Preis inbegriffen. +++ Plättbolzen +++ Geschäftiges Treiben im Plättbolzen. Die Bäckerei Gehrke baut die ehemalige Bankfiliale zum Tagescafé um. Man darf gespannt sein. +++ Ulrichplatz vor +++ Großes Rätselraten um den Gastronomen, der bald auf die leere Fläche im Ulrichhaus ziehen wird. Weil der österreichische Systemgastronom „Vapiano“ offenbar ausgestiegen ist, scheint das Rennen wieder offen zu sein. +++

sonstige Termine auf www.sachsen-anhalt.lsvd.de

+++ Vorläufig geschlossen +++ Das Rekordhochwasser der Elbe hat im Restaurant „Die Saison“ im noblen HerrenkrugHotel deutliche Spuren hinterlassen. Für die notwendigen Sanierungsmaßnahmen sind Hotel und Restaurant vorerst bis Dezember geschlossen +++ Der Gastrotester +++ Als Radiostimme mit dem rollenden amerikanischen „R“ ist Warren Green längst eine Institution, jetzt hat er sich auch als Gastrotester für ein in Schönebeck erscheinendes Magazin versucht. Sein Kommentar: „Engländer können zwar nicht kochen, aber ziemlich gut essen.“ Für ihn spannend: „Als Engländer sehe ich vielleicht das eine oder andere den Deutschen sehr Vertraute etwas anders.“ +++ Champagnerbrunch +++ Wieviel Champagner kann ein Mensch trinken? Spannende Frage, bekommen Sie es doch einfach heraus! Beim ex-

61

23.07.2013 12:50:13


Marktplatz Gastro Marktplatz Marktplatz Marktplatz Ma restaurants

Frische & Gesunde spanische, italienische, griechische Küche, Mo–Fr Mittagsbuffet 9,90 €, Hasselbachplatz 2, Mi-Mo 11.30-14.30 Uhr & ab 17.30 Uhr, Di Ruhetag, Tel.: 621 4282 www. mediterran-magdeburg.de

B. und B.

BERNER & BROWN

elbe hoch, elbe runter

Tapas | Café | Lounge

• Friedrich Nordt gründet 1886 auf der Landzunge an der Sülzemündung eine Flußbadeanstalt mit Ausschank. Für 5 Pfennig konnte man – getrennt nach Geschlechtern – hier ein Bad nehmen • Damals musste die Sülze noch per Floßbrücke überquert werden, 1904 baute Nordt auf eigene Kosten eine eiserne Fußgängerbrücke, im Volksmund „Bauchschmerzenbrücke“ genannt. • 1920 übernahm Emil Stitterich die Strombadeanstalt und pachtete die

62

Marktplatz | August 2013 | DATEs

56-63 MD Stellen Markt Gastro_CS6.indd 62

Gastwirtschaft, die sich wegen der Mückenschwärme ihren Namen einfing.

badeanstalt geschlossen, der „Mückenwirt“ aber bestand weiter. • Der Holzbau überstand den 2. Weltkrieg und diverse Hochwasser. • Bis in die 1960er war es dann eine HO-Gaststätte mit regelmäßigen Tanzvergnügen. • Nach 1990 wurden alte Gebäude weggerissen, ehe Gastronom Phillip Rose bis 1998 den neuen Mückenwirt realisierte.

int

Netz-W Gamelo Heidest 620175

sakura-magdeburg.de

JapanisCh

nerundbrown.de

Da Capo im Maritim Hotel, O.-v.-Guericke-Str. 87, Tel: 0391/5949895, Mo-Sa 11-23.30 Uhr, So 14.30-23.30 Uhr Bingöl Grill, Döner Kebab & Chicken Kebab, Breiter Weg/Einsteinstr., tägl. geöffnet Mo, Di, So 10-03 Uhr, Mi–Sa 10-05 Uhr

SUSHI SATT - All You Can Eat in der Asia Lounge...wir bieten euch verschiedene asiatische Salate, Suppen, wechselnde Sushi-Variationen sowie frittiertes und süßes Sushi. Reservierungen bitte unter: MD-544 8985, Otto-v.-Guericke Str. 60, www.sushifreunde.de

international

franzÖsisCh

t Ü rKisCh

RESTAURANT & SALON

Franx, Hegelstr. 39, Tel.: 24358763, Mo-Fr ab 12 Uhr; Sa ab 17 Uhr; So Ruhetag www.franx.de

Bonapart – französisches Restaurant, Breiter Weg 202 (gegenüber Hundertwasser-Haus), Tel: 6623850, Mo Ruhetag, Di–Fr ab 17 Uhr, Sa/So ab 11.30 Uhr, www.bonapart-

Lander, Engelhardt (2), Mückenwirt

asiatisCh

DEEP, t Cockta Breiter straße, 0172/3

Asia Lo 18.00 U ricke-S gen un 85, ww

CoCo, t Uhr, Ot Str., am 0163/7

www.co

md.de

spanisCh

Luu, Chinesisches Spezialitäten-Restaurant, Magdeburger Str. 20c, 39175 Menz bei Magdeburg, Tel: 039292/2437, Di-Fr 11.30-14.30 & 18-23, Sa/ So 11.30 -23, Mo Ruhetag (außer FT) www.misterluu.de

La Bodega - Spanische Spezialitäten, Domplatz 10/11, Tel: 543 29 59, Öffnungsz.: tgl. 11.00–23.30 Uhr, www.magdeburg-

NEUERÖFFNUNG

Cockta Leiterst 39104 0391/5 42451,

www.ON

Kn

Labodega.de

GriechischeGrieChisChSpezialitäten RESTAURANT Der erste „Grieche“ am Hasselbachplatz in Magdeburg hat eröffnet. Mit wechselnden Hausgerichten, einem reichhaltigen Mittagstisch, mediterranen Salaten und köstlichen Getränken erwartet das Team des Restaurants „OLYMP“ seine Gäste und freut sich auf Ihren Besuch.

• Mitte der 1930er Jahre wurde die Strom-

eine 125-JÄhriGe GesChiChte

Café Ta Unser L modern Gebäud Regieru

www.ca

Sushibar mit Wasserlaufband, Breiter Weg 253, Tel: 59 77 68 90, Mo-Sa 11.30-15.00 Uhr, 17.30-23.00 Uhr, Sonn- & Feiertag 11.30-15.00 Uhr, 17.30-22.00 Uhr, www.

BERNER & BROWN, Tapas Bar am Schauspielhaus, Otto-von-Guericke Str. 61, Tel.MD 5476296, Mo–So ab 18.00 Uhr, www.ber-

Seit gut 125 Jahren werden an der Buckauer Sülzemündung Getränke ausgeschenkt. Immer galt es dabei, mit dem Wasserstand der Elbe zu leben. Jetzt soll der Mückenwirt eine taugliche Lösung für künftige Hochwasser bekommen. Die Spuren sieht man noch an den Rahmen und an der Außentreppe. Bis zur Höhe des Geländers am Gastraum stand das Rekordhochwasser der Elbe im Juni. Die eigentlichen Schäden sind nicht so direkt sichtbar. Sie entstanden an der Technik in den rückwärtigen Containern, an den Dämmungen und zeigen sich an aufquellenden Hölzern. Nach dem zweiten Jahrhunderthochwasser binnen elf Jahren steht die Frage im Raum, wie es weiter geht. Dabei musste der Mückenwirt, wie er im 19. Jahrhundert vom Volksmund getauft wurde, schon immer mit dem Hochwasser leben. Der noch in den 1960er Jahren bewirtschaftete alte Barackenbau stand sogar ebenerdig und soff entsprechend oft ab. Bei dem bis 1998 von Gastronom Phillip Rose errichteten neuen Mückenwirt wurde das berücksichtigt. Aber auch für das auf Holzständern stehende Bauwerk bedarf es keiner Rekordmarken, damit sich das Hochwasser auf den Betrieb auswirkt. „Ab ca. 5 Meter Wasserstand wird der Trennungsdamm und damit der Weg zu uns überflutet“, sagt Wirt Tino Bredau. Dabei existieren auch dafür Lösungsansätze. Von der damals zeitlich parallel errichteten neuen Fußgängerbrücke sollte ein direkter Abgang zum „Mückenwirt“ geschaffen werden. Phillip Rose Ein Meter hoch stand der Gastraum im Juni verwarf die Variante damals aus Kostengründen. „Wir überlegen jetzt, diese Planungen aufzugreifen und sind dazu mit der Stadt im Gespräch“, unter Hochwasser sagt Bredau. Bis zum Wasserstand von ca. 6,20 m wäre der Mückenwirt dann erreichbar. Mehr noch: das vorbeirauschende Hochwasser könnte man von hier aus bester Perspektive erleben. Bei der Sanierung des Gebäudes – der Schaden am Gebäude und an der Technik dürfte nach Schätzungen nicht unter 400.000 Euro liegen – gilt es, den neuerlichen Rekordpegel mit einzukalkulieren. Da war anfangs von einer mobilen Flutmauer nach dem Vorbild der Dresdner Altstadt die Rede. Die müsste allerdings gut drei Meter hoch werden, um zu wirken. Auch eine Pontonlösung für das Gebäude wurde geprüft Hier könnte der direkte Abgang von der (zu teuer und genehmigungsseitig zu kompliziert) und eine HöhersetBrücke entstehen zung des Gebäudes um ca. 1,5 Meter erwogen (sehr teuer, optisch zweifelhaft). „Unsere favorisierte Lösung heißt, den eigentlichen Bau so zu lassen, aber wasserempfindliche Teile konsequent auszutauschen. Statt dem Naturholzboden wird dann Imitat verwendet und die Holzrahmen der Fenster werden durch Metallrahmen ersetzt.“ Nur bei den rückwärtigen Technikcontainern funktioniert das nicht. „Wir werden sie entweder höher setzen oder über Steckanschlüsse eine mobile Lösung vorbereiten, dann könnten wir die teure Technik bei drohendem Hochwasser sehr kurzfristig mit dem Kran wegheben.“ Bis zum Ende des Sommers geht der Betrieb am Mückenwirt mit ein paar Provisorien zunächst weiter. „Bis dahin wollen wir insbesondere die Versicherungsangelegenheiten geklärt haben, dann könnten wir an den Umbau gehen.“ (c)

disch, Sushi, abwechslungsreich, glutamatfrei, Mo-Sa 11.30-15 und 1722.30 Uhr, So 12-21 Uhr, www.qilin-md.de, Tel.:0391243 99 44, Leiterstr. 1

Qilin, Restaurant, Lounge & Terrasse, der perfekte Platz um moderne asiatische Küche zu genießen; vietnamesisch-thailän-

Olymp, Otto-vonGuericke-Str. 58, Tel: 55937322, Di-Sa 4,- € – h ab11.30– Mittagstisc Otto-von-Guericke-Str. 39104 Magdeburg 14.30 Uhr und58 •17.30-24 Telefon: 0391-55 93 73 22 Dienstag bisUhr, SonntagMo Uhr,Öffungszeiten: So 11.30-22 11.30 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 24 Uhr Ruhetag außer an Feiertagen, Mittagstisch schon ab 4 €, Lieferservice, www.

The Lio Str. 137 Mo-Sa Ruheta

olymp-md.de

Das Original – nur am Hasselbachplatz und im City Carrè Öffnungszeiten: So/Mo: 10 – 03, Di: 10 – 04, Mi-Sa: 10 – 05

b

„imm mit Bl

Öffn.: täg So. & Fe

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss: 16.08.13 23.07.2013 12:50:26

Gew


atz Marktplatz Gastro Marktplatz Marktplatz Marktplatz Kneipen, Bars, CafÉs

ww.

internet-Cafes Netz-Welt, InternetGamelocation, 39112, Heidestraße 9, Tel: 0391/ 6201755, tgl. 12-2 Uhr

Bars

KUCAf Kulturcafé, Ottovon-Guericke-Str. 54, 39104, Tel: 5976949, tgl. ab 18 Uhr - Küche ab 18 Uhr, www.kucaf-md.de

Bistros

Bistro - Restaurant - Cafè - Eiscafè

Leo‘s Schlemmerbistro, Breiter Weg 30 a (direkt am ehem. HdL), Tel: 0391/ 555 68 71, Mo-Fr ab 8 Uhr, Sa/So ab 9 Uhr

Das Pizza-Original! Weizengrund 7 Olvenstedt, Tel: 0391/610 61 61 oder www.mandyspizza.de

Schach spielen oder gemütlich einen Einspänner schlürfen: Im Strudelhof ist‘s möglich

lieferserviCe

u Can ge...wir edene uppen, Variaties und vierun-544 cke Str.

e.de

h

ireiter er us), Tel: tag, /So ab

Vocelli – Pizza und Pasta für Feinschmecker, Wiener Str. 2/Ecke Leipziger Str., Tel: 9902022, Montag bis Sonntag und feiertags von 11 Uhr bis 22 Uhr geöffnet, www.vocellipizza.de DEEP, täglich ab 19 Uhr, Cocktailhour 19-21 Uhr, Breiter Weg, Ecke Einsteinstraße, am Hassel, Tel: 0172/3938695 Asia Lounge, täglich ab 18.00 Uhr, Otto-von-Guericke-Str. 60; Reservierungen unter: 0391/54489 85, www.sushifreunde.de CoCo, täglich von 15-5 Uhr, Otto-von-GuerickeStr., am Hassel, Fon: 0163/7839740, www.coco-md.de

KaBarett

Hasselbachplatz

O.-v.-Guericke-Str. 53, MD Sushi Bar+Lieferservice

Tel: 5 55 66 88 Stadtfeld

Olvenstedter Str. 65, MD Sushi Bar+Lieferservice

Tel: 60 73 99 33 Öffnungszeiten: Mo–Fr 11.30–22Uhr, Sa/So 18–22 Uhr www.sushifreunde.de

... nach Hengstmanns, Breiter Weg 37 (Nordabschnitt), MD-Altstadt, alle Termine im Bewegungsmelder, Reservierungen Tel. 40 255 40, nach@hengstmanns.de

CluB

apart-

che platz 59, Öff23.30

NUNG

Cocktailbar ONE! Leiterstraße 1 a, 39104 Magdeburg, Tel: 0391/5443593, 0163/79 42451, info@one-md.de, www.ONE-MD.de

Kneipen/puBs

-

Spezialitäten

Joey´s Pizza die Nr. 1 – 3x in Magdeburg, Lübecker Str. 4, Tel: 40 05 200, Olvenstedter Straße 28, Tel: 5 55 55 99, Halberstädter Straße 77, Tel: 6107722,

Alter Markt 13/Buttergasse, 39104 Magdeburg, www.first-md.de, info@ first-md.de

www.joeys.de

h

NT

agdeburg hat eröffnet. hhaltigen Mittagstisch, ken erwartet das Team sich auf Ihren Besuch.

: ,- € – 1.30Magdeburg 0-24 2 nntagMo hr, s 24 Uhr eierschon e, www.

8.13

The Lion, Halberstädter Str. 137, Tel.: 6201774, Mo-Sa ab 18.00 Uhr, So Ruhetag

Violas Pizzastübchen, Braunschweiger Str. 106, 39112 Magdeburg, Tel.: 400 41 87, Unsere Öffnungszeiten: MontagFreitag 11:00–14:00 Uhr,

biergarten an der fähre buckau „immer wieder sonntags“ Brunch im Mückenwirt mit Blick auf die Elbe – Erholung pur in Stadtnähe Öffn.: täglich ab 11 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr ∙ Jan. bis März: nur Sa. ab 11 Uhr, So. & Feiertags ab 10 Uhr geöffnet – Tel.: 0391/520 93 37 · 0172/32 656 32

Halberstädter Str. 113a, 39112 Magdeburg, www.prinzzclub.de

Wir sind dafür

Hier b l e i b e n

aber bitte mit schlagobers! Das Kaffeehaus Strudelhof bringt mit seinen Wiener Kaffee- und Strudelspezialitäten österreichisches Flair nach Magdeburg Es sind die historischen Fliesen auf den Wänden, die den Blick auf sich ziehen. Mal blauweiß in Delfter Muster, mal in tiefdunklem Grün stammen sie noch vom ehemaligen Lebensmittelladen Salomon, der in letzter Generation bis Ende der 1980er Jahre betrieben wurde. Lange standen die Räume danach leer, ehe sie 2011 zum einwöchigen Kunstevent „Salomon“ wieder in den Blickpunkt rückten. Seither wurde das gesamte Haus saniert. Die Fliesen blieben erfreulicherweise erhalten und so erleben sie, kombiniert mit dunkelbraunem Kaffeehausgestühl und kristallenem Kronleuchter, im Kaffeehaus von Karoline Köppe und Andreas Bellini ihr Comeback. Das Konzept ihres Strudelhofes liegt im Namen verborgen: hier dreht sich alles um den Teigwickel. Wer die hierzulande üblichen Apfelstrudel kennt, mag sich wundern, denn die hier bereiteten werden mit deutlich dünnerem Teig serviert. In der süßen Variante sind sie in vielen Füllungsvariationen als Sauerkirschen-Topfen, Marillen- oder Apfelstrudel zu haben. Ebenso interessant sind die pikanten Ausführungen, etwa mit Lachs-Spinat- oder Kartoffel-Bauernspeck-Füllung. Das Angebot beinhaltet neben dem Frühstück auch Speisen wie Käsekrainer oder Frankfurter mit Meerrettich, Semmel und Senf. Auf einer erstklassigen Siebträgermaschine werden dazu alpenländische Kaffeespezialitäten wie Melange, Einspänner, Kleiner Brauner, Fiaker oder Verlängerter gebrüht. Der „Coffee-To-Go“Generation mögen die nicht geläufig sein, aber hier setzt man ohnehin auf andere Werte: Zeit für wahren Genuss, gezielte Entschleunigung. Passend hängen und liegen überregionale Zeitungen parat, wer mag, nimmt sich das bereitstehende Brett und spielt Schach. Jetzt im Sommer sitzt man auch gemütlich draußen vor dem Haus unter einem Weinstock. Der wird zum Herbst in den Innenhof verpflanzt, um dem geplanten Hofgärtchen im nächsten Sommer einen stilsicheren Mittelpunkt zu geben. Bei ungünstigem Wetter bleibt der Innenraum mit seiner ErinStudelhof-Inhaber nerung an die guten alten Zeiten ... (cj) Strudelhof Kaffeehaus, Otto-von-Guericke-Straße 66, Tel. 58245365, ÖZ: Mo-Do. 1020 Uhr/Fr.-Sa. 10-23 Uhr, strudelhof-magdeburg.de

Gewinne: Seite 55 | Kleinanzeigenschluss: 16.08.13 56-63 MD Stellen Markt Gastro_CS6.indd 63

Andreas Bellini zeigt seine Strudel-Kreationen

DATEs | August 2013 | Marktplatz

WWW.dates-md.de

Café Tart, im Kloster Unser Lieben Frauen, das moderne Café im ältesten Gebäude der Stadt, Regierungsstr. 4-6, www.cafe-tart.de

reg 0, Uhr, onn- & 00 Uhr,

17:00–22:00 Uhr. Sa., So.und Feiertage 16:30– 22:00 Uhr

Cafes

Engelhardt (3)

hstfrei, d 171 Uhr, :0391.1

63

23.07.2013 12:50:44


sport sport sport sport sport sport sport sport sport sport sport sport Sport S s Team DATEs vs. Sushifreunde

Fotos: F. Röber, Peer Post

Baggern am Beach Beim 7. DATEs GastroCup zeigten 19 Gastro-Teams wieder sportliche Glanzleistungen. Die diesjährigen Überflieger: das Club 56-Team Es wurde wieder heiß am Montego Beachclub. Beim GastroCup bewiesen die Gastronomen ein weiteres Mal, dass sie nicht nur hinter der Bar Höchstleistungen bringen können. Dabei ging es sowohl um Spaß am Spiel als auch um Teamgeist und gut motivierte Mitspieler. Mit eigener Fangemeinde sorgten First und ONE für gute Stimmung. Nach einem nervenzerreißenden Finale gegen den Vorjahressieger Gastro Conzept ging das Neueinsteigerteam vom Club 56 als Sieger vom Platz. Damit herzlichen Glückwunsch an das Siegerteam und vielen Dank an alle Teilnehmer für eine gelungene Veranstaltung.

Für gute Stimmung im Montego Beachclub sorgten die Fans

de Die Sushifreun schafften es ins Viertelfinale

Das Team vo n freshpepp er verbreitete allseits gute Stimmung

wurde das Vizechampion o Conzept str Ga m vo m Tea

Waren eins mit dem Sand : das MontegoTeam

Gehoben w

ie immer: da

r

64

vo Kartell hatte Das Espresso am Spiel aß Sp em all

s Team Firs t

Das Stadtmagazin DATEs im Sportfieber

Sport | August 2013 | DATEs

64-65 GastroCup2013.indd 64

23.07.2013 12:33:21


t sport Sport Sport sport sport sport sport sport sport sport sport sport sport Sp sportSport Die Neueinsteiger von McDonalds können meh r als nur Burg er braten

m Das Team vo s Boys‘n‘Beat musste sich gegen star-

Voller Körpereinsatz vom segelnden Jörg Segler

ke Gegner behaupten

Immer in Cocktaillaun e: die Crew vo m ONE

Die Eventagen-

2 per vom M Die Barkee d amgeist un Te n te ig ze n Motivatio

Fotos: F. Röber, Peer Post

ten zeigten ihr Können im Viertelfinale

Stets gut gelaunt: Die Kaffeeschlürfer vom Liebig

Das Team vom Alten Theater m achte den dritten Plat z

Die „Chillkröte n“ kamen leider nicht ins Viertelfinale

Ein spannendes Finale lieferten sich Club 56 und GastroConcept. Schlagfertig und scheinbar unerschöpflich siegte das Team vom Club 56 und gewann den 7. GastroCup 2013

GRUPPE A

GRUPPE B

GRUPPE C

GRUPPE D

M2 freshpepper Espresso Kartell Altes Theater

Mc Donalds DATEs Strandbar Sushifreunde First

Liebig Chillkröte Kartoffelhaus Eventagent Cocktailbar ONE

Asia Lounge Gastro Conzept Club 56 Boys‘n‘Beats Montego

Altes Theater • Sushifreunde M2 • Strandbar Altes Theater • Club 56

Eventagent • Gastro Conzept Liebig • Club 56 Gastro Conzept • Strandbar

Im feinsten Sand lieferten sich die Teams heiße Duelle bis zur letzten Minute

Fürs erste Mal ganz gut m geschlagen: Das Tea vom Kartoffelhaus

Club 56 • Gastro Conzept

Die Zuschauer verfolgten die spannenden Kämpfe um den Pokal

r andba der Str finale acher s Halb in is Die Be b ich s n e rt bagge

Dabei sein ist alles:

das Team der Asia-Lo

unge

DATEs | August 2013 | Sport

64-65 GastroCup2013.indd 65

65

23.07.2013 12:33:57


Magdeburg – wem‘s gefällt! Einst war Magdeburg eine Stadt des Schwermaschinenbaus. Die Sprache war bodenständig und derb. Woran es aber dem Schlosser, Kranfahrer oder Stahlgießer nie gefehlt hat, war Wortwitz und ein gewisser Hang zur Ironie. Grammatik vier, Inhalt eins bis zwei, würde ich sagen. Leider scheint dieses Gespür für Sprache und Bedeutung gerade da, wo es drauf ankommt, abhanden gekommen zu sein. Seit längerem schon schüttele ich den Kopf über die Kampagne „Magdeburg muss man mögen“: Anzeigenmotive, auf denen junge Leute große Maschinen knuddeln. Dazu die genannte Aussage. Ich kenne „... muss man mögen“ nur im Zusammenhang mit sehr speziellen Sa-

chen, die eher wenige Leute mögen, dann aber richtig: Bauernkäse, Björk und Salzheringe muss man mögen. So gesehen hat die Agentur nicht unrecht: Magdeburg ist in der Tat speziell und man mag es nicht sofort. Aber was ist das für eine Aussage? Vor allem, wenn es darum geht, Leute zu begeistern? „Halle wär‘ gern Leipzig!“, „Schönebeck ist öde“. Beides auch wahr, würde aber keiner damit werben. Das Wörtchen „einfach“ hätte guten Dienst geleistet: „Magdeburg muss man einfach mögen!“ – das steht wie eine Eins, auch wenn‘s nicht wahr ist. Aber vielleicht ist ja der Auftraggeber gebürtiger Hallenser und der Texter zugereist aus Delmenhorst. Solche Leute haben schon so einiges angerichtet bei uns. Daher würde ich die Kampagne eher als Guerilla-Ak-

Saufen verlernt im Alter? Hi, Parkplatzsucher!

Micha Krug

• Einriss der Haut oder Schleimhaut (z. B. als Analfissur oder Rhagade (wie bei Mundwinkeln), oft geschwürig ulcerierend/erodierend,

Frischer geht‘s wirklich nicht! Merke: für die eigene Geschäftsidee geeignete vertrauenserweckende Werbeträger verwenden Maik Brämer

... pathologisch als:

Otto grüßt seine Gäste

Stefan Möhring

Apotheken-Illustrierte gibt wertvolle Tipps

Wer sollte darauf Lust haben?

Sandy Hummel

Wissen macht iiii!

Die Fissur (lat. fissura „Spalte“, „Riss“; Pl. fissurae) ist ein medizinischer Fachausdruck, der folgende Bedeutungen haben kann:

tion von Magdeburg-Hassern sehen. Der neueste Coup derer ist übrigens ein bedruckter Beutel der Freiwilligenagentur mit der Aufschrift „Ich bin freiwillig in Magdeburg!“ Ahauerha! Respekt! Ich übrigens auch! Und zwar schon mein ganzes Leben lang! Ich wusste auch gar nicht, dass nach der Schließung der JVA überhaupt noch jemand nicht freiwillig in Magdeburg ist, außer den Kindern zwangsversetzter Beamter. Auf dem T-Shirt eines Strafgefangenen hätte der Spruch durchaus einen gewissen Witz gehabt, aber wenn mir ein junges Mädchen auf dem Breiten Weg damit entgegen kommen würde, sähe ich sofort eine verschlüsselte Botschaft darin und böte meine Hilfe an. Natascha, halt durch, ich hol‘ dich raus aus deinem Loch ... www.jimpanse.de

Gruß aus dem Schilderwald oder: Radfahrerverarsche als Hobby

• Fehlbildung der Haut, wie die Kutisfissur (Einziehung oder Falte über einem nicht zusammengewachsenen Brustbein),

Henning Wilkens

• Fissura ossium, einen sogenannten Haarriss des Knochens (die leichteste Form des Knochenbruchs). Quelle: Wikipedia.org

Deine Bilder sind witziger und überhaupt? Her damit! brutalwitzigesleserbild@dates-online.de

Open Mic

hier schließlich um kleinste Bluttransfusionen, und die sind, laut ZeugenschutzVerschlafen räkeln sich die Zeiger. Die programm, nur in Absprache mit dem Unruhe liegt noch in den Federn. Ein Kaf- Allmächtigen erlaubt. In diesem Raum fee verduftet mit mir in den Garten. Ssaf- bin ich das jüngste Gericht. Also WEN tig. Und das Gras ist noch sssommermor- juckt’s? Klatsch. MEIN Blut an MEINEN genfeucht. Im Haselbusch ssssonnt ssHänden und gerade will ich mir die Frage sich die ... „Sssssso eine sssssssssssss stellen, ob das wirklich alles mein … ssssss ss sssssssssss“ ich ssssssss sssss alsss – Reinkarnation – da ist sie wieder. sss … sssschnell ins Haus und … Tür zu! Klatsch. Ich möchte an dieser Stelle er„Mig ham’se erwischt.“ „Blutzoll“ antwor- wähnen, dass ich nur schlachte, wenn‘s tet das Kissen. „Sind sie schon hier?“ --- mir an die Wäsche geht. Wobei sich na„...wenn man sie einlädt!“ Das Kissen ist türlich die Frage stellt, ob man vom Verheute viel faltig. Eine dritte Person halten einiger auf das aller anderen sssstimmt mir zu. Mein Spiegelbild sssschließen darf. Die Fliegenklatsche … sieht aus wie ein Stich von Dürer. Ssss… sssss ... erscheint mir wie ein DoppelPunktlandung ... Rüsselraus ... Anstich ... spaltexperiment. Enggemascht lässt sie Kostprobe … Abpumpen … in ihrem immer noch Blankton durch. Das Blutrausch kann sie sich nicht bremsen Schwebstück verflüchtigt sich und taucht und macht zum Dessert noch einen Aban der vorhersehbar unwahrscheinlichsstecher in dünnhäutigeres Gebiet … Mit- ten Stelle wieder auf. Wenigstens begleite Fusssohle. Mir reicht‘s. Es handelt sich tet ein kollegiales Summen den Angriff.

42*

Gewitzter als vor 10 Jahren sind sie ja schon seit der letzten Flut. „Verstecken sich hinterm Sofa und auf gemusterten Hintergründen...“ Früher saßen sie in Reihe auf der Schlachtbank – da Vincis letztes Abendmahl. Ein s-freier e(vo)-Antrieb würde so manchen Imbiss sichern. „Aber ich will hier niemandem ins Handwerk pfuschen.“ fraulocke ich. Der Kapellmeister greift zum Schlagwerk. Mückelangelo verteilt sich über die gesamte Decke. Ich horche ... nichts … vorausschauend greife ich zur Flasche … AntiBrumm, Stichfrei, Ohnesorg – die kollektive Autanasie behindert uns am Ende mehr als dass sie uns nützt. Forciert sie schließlich Resistenz und die Reaktion beider Seiten auf die neuen Prämissen. In der richtigen Frequenz gesendet, kann ein S zu viel nämlich schon schnell auch mal die Gefäße zum Platzen bringen. Applaus, Applaus, Applaus. dna

Warum man auch für beste Freunde keine Pakete abholen soll Ob ich hier richtig bin, fragte ich die Frau in dem - für diese Tageszeit - zu knappen Kleid. Es kommt darauf an, was ich denn wünsche, antwortete sie. Mehrere Male bin ich vorbei gefahren, aber in einem Geschäft für feinste Frauenunterwäsche hatte ich Freds Paketsendung nicht vermutet. Der Mann vom Zustelldienst versicherte mir am Telefon, dass Hautnah Lady genau der richtige Laden für mich wäre. Ok. Jetzt stand ich zwischen BHs und Slips und musste sagen, was ich wollte. Und nur, weil ich ein hilfsbereiter Mensch bin. Die Lady im knappen Roten zeigte auf die Umkleidekabine. „Dort steht‘s“, hauchte sie. Oh Gott, jetzt sollte ich doch nicht wirklich in die Umkleidekabine eines Dessous-Geschäftes gehen? Lady Hautnah zwinkerte mir zu. „Die rechte isses.“ Ja, in der lagerte Freds Paket. Und ausgerechnet jetzt kamen zwei Frauen herein, die nicht so aussahen, als wollten sie auch Pakete abholen. Sie verschwanden mit Dingen in der anderen Kabine, die ich sonst nur an Frauen sehe, die sich zu später Stunde im Fernsehen räkeln und jemanden zum Telefonieren suchen: „Ruf mich an!“ Die eine musterte mich kurz und blickte auf das Paket. „Oho, Großeinkauf“, stellte sie fest. Was sollte ich da schon sagen? Dass ich ich nur ein harmloses Paket für einen Freund abholen wollte? Die Antwort wusste ich: „Schon klar, Kleiner, das sagen‘se Alle.“ Lady Hautnah begann mit den Formalitäten. Zuerst der Ausweis. „Herr ...“ Nein, sie würde doch jetzt nicht! Doch, Lady Hautnah erwies sich als sehr korrekt. Ich bestätigte meinen Namen und meine Adresse, sehr leise, aber vergebens. „Die Straße kenn‘ ich“, hörte ich es aus der Umkleidekabine. „Da gibt’s doch dieses Etablissement. Wie heißt das noch gleich?“ So, jetzt reichte es. Ich wollte nur noch schnell den Empfang quittieren und dann raus. „Moment, junger Mann“, flötete Lady Hautnah und forderte mich auf, den Inhalt des Paketes zu überprüfen. Erst dann könne ich quittieren und sie es mir aushändigen. Die beiden Frauen waren mittlerweile auch soweit und wollten ihre verbotenen Dinge bezahlen. Sie blickten auf mein Paket, das ich zu öffnen begann. Leise pfiffen die anwesenden Damen durch die Zähne. „Stille Wasser“, meinte eine. Ja, Fred hatte ordentlich bestellt. Und ausgerechnet ich, der seine Schlüpfer ausschließlich im Versandhandel bestellt oder von Mutti geschenkt bekommt, hielt jetzt Dinge in der Hand ... (olehilfsbereit)

to ot das h oc llt fü erl m m so

Schlachthof | August 2013

66 Schlachthof.indd 66

23.07.2013 12:29:05


präsentiert:

LANDESHAUPTSTADT MAGDEBURG Stadtmarketing „Pro Magdeburg“ e. V. www.stadtmarketing-magdeburg.de

Olaf Ahrens

Katrin Albrecht-Wöhlbier

Christian jun., Christian, Marianne, Julius Antz

Detlef Baarth

Jeanette de la Barré

Constanze Beuter, Andreas Gilgert

Christina Bolivar

Katja Borchers

Horea Conrad

Jörg Dahlke

Reiner Fink

Carsten Harkner

Kerstin Hattar

Birgit Heine

Dr. Jan L. Hülsemann

Prof. Dr. Berend Isermann

Thomas Kluger

Christian Köhler

Matthias Kreß

Marcel Lejeune

Manfred Maas

Prof. Dr. Peter Mertens

Ralf Niebergall

Kirsten, Katharina, Guido, Leo Nienhaus

Kay Nitschke

Sandra Oheim

Klaus Olbricht

Dr. Elke Otto

Dr. Kai Perret

Ingrid Petersohn, Gerd Wallwiener

Dr. Cornelia Poenicke

Prof. Dr. Hermann-Josef Rothkötter

Klaus Scharrenberg

Mark-Henrik Schmedt

Uwe Schmidt

Wolf-Dieter Schwab

Margaret Stange-Gläsener

Stephen Gerhard Stehli

Astrid Stolze, Sandra Schlöder

Marina Stoykova

Prof. Dr. Jens Strackeljan

Daniela Süßmann

Kai Szatkowski

Anay Ueck

Dr. Carlhans Uhle

Caroline Vanhout

Dr. Kathrin Würl

Yoichi Yamashita

otto

hat

wurzeln

geschlagen Wir machens Ihnen crosswise! www.wmedia.de

2013-Plakat-Dates.indd 1 67 67-68_ProM_WG1893.indd

18.07.13 14:26 22.07.2013 22:56:01


Beständigkeit Geborgenheit

120 Jahre Sicherheit Gemeinschaft

Einfach wohlfühlen. Magdeburgs älteste Wohnungsbaugenossenschaft feiert 2013 ihr 120jähriges Jubiläum. www.wg1893.de

120 JAHRE 67-68_ProM_WG1893.indd 1893-120Jahre-U4.indd 84 68

22.07.2013 13:41:10 22:56:02 26.02.2013


DATEs Magdeburg - August 2013  

Offline! Ein Leben ohne Internet ist für die meisten unvorstellbar. Doch für uns wurde es während der Produktion fürs aktuelle Heft zur bitt...

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you