Page 1

www.megazin.de

REBEKKA BAKKEN

Foto: Felix Broede

DO 09.11., 20 Uhr


« Editorial | MEGAZIN Liebe Leserinnen, liebe Leser, mit dem Oktober landen die Flip-Flops weit hinten im Schrank, um festem Schuhwerk Platz zu machen. Das zu Recht, denn der Oktober bietet Vieles, bei dem es sich lohnt, unbedingt vorbeizuschauen. Wie wäre es mit der Party Night im Reimanns am 07.10. oder der einzigen 80er-MEGAPARTY im Herbst in der Eventhalle? Oder den 23. Ingolstädter Künstlerinnentagen bis zum 25.10.? Auszüge aus dem Programm liefern wir in dieser Ausgabe. Doch lieber jazzige Klänge? Bereits am 21.10. starten die diesjährigen Ingolstädter Jazztage, u.a. mit Max Giesinger und Klaus Doldinger’s Passport feat. Max Mutzke. In Thalmässing sorgt DJ Antoine mit den OBS für Vollgas im Oktober, während das Himmelszelt am 25.10. im Kulturzentrum neun gastiert. Lieber etwas Goa? Neelix kommt am 06.10. nach Ingolstadt und im ARA Hotel steigt am 28.10.17 die größte Halloween-Party der Region. Es ist also Einiges geboten, und noch viel mehr! Einfach diese Ausgabe checken und den Oktober genießen. Wir freuen uns auf tolle Nächte mit euch! Daniel Melegi

MEGAZIN | Impressum » Herausgeber: megazin Media Verlag GmbH, Bergbräustr. 2, 85049 Ingolstadt, Tel: 08 41/15 60 • Fax: 08 41/14 06, redaktion@megazin.de, www.megazin.de Gültige Anzeigenpreisliste Nr. 9 vom Juli 2015 Chefredaktion: Daniel Melegi (DM), V.i.S.d.P.: Daniel Melegi, 01 51/17 21 53 39 Redaktion: Sabine Roelen (SR); Marketing & Events: Angela Arnold (AA) - Marketing, Fotos, Martin Liebhard (ML) - Kino, Markus Banai - Fotos, 01 71/6 96 10 93, Iris Koller (IK) - Redaktion, Fotos; Satz & Layout: Reinhard Dorn Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung des Autors und nicht die der Redaktion wieder. Programminformationen werden kostenlos abgedruckt, eine Gewähr wird nicht übernommen. Alle Rechte vorbehalten, auch die der auszugsweisen sowie fotomechanischen Vervielfältigung, Übersetzung für andere Medien.

10 | 2017 – www.megazin.de 3


MEGAZIN | Oktober »

Inhalt Editorial.............................................. 3 Inhalt/Impressum .............................. 4

News | Termine IN-City-Bonuskartenaktion................. 5 Der Oktober ist eine Frau.................. 6

Eventhalle Ingolstadt

Ingolstädter Jazztage .......................... 8 Tianmu – das Himmelszelt ................ 10 Thalmässinger Music-Adventure ........ 12 Kino-News......................................... 14 Termine kabarett-konzerte.de.......... 16 Neelix live ......................................... 18

Ingolstädter Jazztage

Termine Eventhalle.......................... 20 Frischer Wind für die Eventhalle .... 22 Boris Brejcha im Interview............... 24 Rätsel ............................................... 26 Faces................................................. 27 Boris Brejcha im Interview

Gastro | Trends Gastro-News .................................... 30 News, Trends, Lifestyle ..................... 32 Horoskop.......................................... 34

NEELIX LIVE Fr., 06.10.2017, Kulturzentrum neun 4 www.megazin.de – 10 | 2017


Fotos: © Smetek/Reichenbach

SIMONE SOLGA Mi 25.10. | 20.00 Uhr Eventhalle, Westpark

KÜNSTLERINNENTAGE Der Oktober ist eine Frau

Weiblicher Kulturgenuss Die 23. Ingolstädter Künstlerinnentage bieten noch bis zum 25.10. ein anspruchsvolles Programm „Der Oktober ist eine Frau“ – und dies bereits zum 23. Mal. Dieser Monat voll weiblicher Kunst, Kreativität und Lebensfreude ist deutschlandweit einzigartig. Nationale und internationale Künstlerinnen bringen auch heuer das Publikum zum Zuhören, Nachdenken, Staunen und Lachen – und das in den Sparten Kunst, Kabarett, Literatur, Theater und Musik. Auf dem Programm stehen renommierte erfolgreiche Künstlerinnen, aber auch Newcomerinnen. 2017 sind u. a. die beiden Künstlerinnen Sasa Bezjak und 6 www.megazin.de – 10 | 2017

Natasa Kos aus der Partnerstadt Murska Sobota zu Gast, außerdem die charismatische Sängerin Judith Holofernes, die junge bayerische Kabarettistin Christina Baumer, die bekannte Kanzlersouffleuse Simone Solga und viele mehr. Die Besucher der Künstlerinnentage 2017 dürfen sich auf ein weites Spektrum weiblichen Kunstschaffens freuen – und darüber diskutieren. Weitere Infos: www.deroktoberisteinefrau.de


House of Horror BLACK/CHARTS-ZONE Ü30-STAGE IBIZA-STAGE CHILL-OUT HORROR-WALK

Sa., 28.10.17 ARA-Hotel Comfort, IN – 21.00 Uhr Einlass ab 16 JahrHáZZZ.megazin.de Tickets im VVK für 12,- € plus 1,- € VVK-Gebühr: 13,- € – AK: 15,- €. Limitierte Tickets!

VVK: megazin, Bergbräustr. 2, IN t DK-Office, IN t Westpark-Info t ARA-Hotel t Enso-Hotel t Kult-Hotel Veranstalter:

Partner:


REBEKKA BAKKEN Do 09.11. | 20.00 Uhr Kulturzentrum neun, IN

Fotos: © Andreas H. Bitesnich

BILLY COBHAM Sa 04.11. | 20.00 Uhr NH Ingolstadt

Fotos: © Tama

MEGAZIN | Jazztage Preview »

Weltoffen & hochkarätig Die 34. INGOLSTÄDTER JAZZTAGE punkten vom 21.10. bis 12.11. mit rund 30 tollen Konzerten Weltklasse-Acts, Geheimtipps und Talente aus der Region – das zeichnet die 34. Ingolstädter Jazztage aus. Insgesamt hält das vom 21. Oktober bis 12. November dauernde Event rund 30 Konzerte bereit: von Jazz-Weltstars wie Marcus Miller, Billy Cobham (3./4.11.) und Klaus Doldinger’s Passport (5.11.) über die WeltmusikGrößen Quadro Nuevo (29.10.) sowie Nils Landgren Funk Unit (2.11.) bis hin zum deutschen Pop-Poeten Max 8 www.megazin.de – 10 | 2017

Giesinger (6.11.). „Wir sind genauso ein traditionsreiches wie junges Festival. Das stellen wir auch in diesem Jahr wieder unter Beweis“, so Tobias Klein, Geschäftsführer der Ingolstädter Veranstaltungs gGmbH. Neben der stilistischen Offenheit zeichnet die Ingolstädter Jazztage seit Jahren eine intime Atmosphäre aus – vor allem bei den legendären „Jazzpartys“ im NH Ingolstadt. Nirgendwo sonst lassen sich Weltstars so haut-


Fotos: © Peter Hönnemann

KLAUS DOLDINGER’S PASSPORT FEAT. MAX MUTZKE So 05.11. | 19.30 Uhr Festsaal Stadttheater

nah erleben wie hier. Dazu kommt, dass – durch Programmpunkte wie „Jazz For Kids“, „Jazz an den Schulen“ „Jazz in den Kneipen“ – das Event Musikfans aller Altersgruppen erreicht. Das Auftaktevent der Jazztage gehört dem Gewinner des Ingolstädter Jazzförderpreises 2017: Benedikt

Streicher. Mit der Preisverleihung an den jungen Pianisten und dem anschließenden Preisträgerkonzert im Kulturzentrum neun starten die Ingolstädter Jazztage am 21. Oktober in ihre 34. Auflage. (RE/SR) Weitere Infos: www.ingolstaedter-jazztage.de 10 | 2017 – www.megazin.de 9


MEGAZIN | News »

Tianmu das Himmelszelt Zwei große Kulturkreise wachsen durch die Kraft der Musik zusammen 25.10.2017, 19.00 Uhr – Kulturzentrum neun, Ingolstadt Ensemble Sonor, Künstlerische Gesamtleitung: Hans-Henning Ginzel Ein interkulturelles Konzert- und Tanzprojekt anlässlich der 30-jährigen Partnerschaft zwischen dem Freistaat Bayern und der Provinz Shandong (VR China) mit Werken von Mozart, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Edvard Grieg, Hans-Henning Ginzel und klassisch-chinesischer Musik neu interpretiert vom deutsch-chinesischen Ensemble Sonor. Das Publikum erwartet eine ganz besondere Zusammenstellung unterschiedlichster klassischer Musikstile zweier großer Kulturkreise: Klassischchinesische Musik harmoniert mit eigens geschaffenen Werken der zeitgenössischen Musik. Klassischer chinesischer Tanz und traditionell-europäisches Konzertrepertoire von Mozart, F. Mendelssohn-Bartholdy und E. Grieg treffen sich im Himmelszelt. Hans-Henning Ginzel, Komponist, Dirigent und Cellist aus München, zeichnet fü̈r das Konzertprogramm verantwortlich. Der Grü̈nder des Ensembles Sonor ist darü̈ber hinaus kü̈nstlerischer Leiter der Konzerte. 10 www.megazin.de – 10 | 2017

Zwei große Kulturkreise aus Ost und West wachsen durch die intensive Kraft der Musik und durch die einzelnen Kü̈nstler des Abends zusammen. Klassische europäische Orchesterinstrumente und traditionelle chinesisch Volksinstrumente treffen auf ein Vokalensemble, ergänzt durch Klavier und Schlagwerk. Zwei chinesische Tänzerinnen illustrieren die Musik. Diese Fusion der Stile, Instrumente und Kulturen macht das Himmelszelt einzigartig. Die Ausfü̈hrenden sind Masterstudenten und Alumni-Studenten der Hochschule fü̈r Musik und Theater Mü̈nchen sowie Lehrende und Studenten der Kunstuniversität Shandong (Shandong University of Arts, VR China). Die Veranstaltung ist ein gemeinschaftliches Projekt des Konfuzius-Instituts München und des Audi-Konfuzius-Instituts Ingolstadt. Das Konfuzius-Institut ist ein gemeinnütziger Verein zur Vermittlung der chinesischen Sprache und Kultur. (RE)


3 0 J A H R E PA R T N E R S C H A F T F R E I S TA AT B AY E R N U N D S H A N D O N G ( V R C H I N A ) EINE DEUTSCH-CHINESISCHE KONZERTVERANSTALTUNG

Himmels z e lt 25.10.2017 KU LT U R Z E N T R U M N E U N I N G O L S TA D T EINLASS 18.00 - BEGINN 19.00 UHR WERKE U.A . VON: F. Mendelssohn-Bartholdy, H.-H. Ginzel, W.A . Mozart, E. Grieg und klassisch-chinesische Musik TANZ, CHOR & ORCHESTER: Ensemble Sonor, Künstlerische Leitung: Hans-Henning Ginzel

Tickets an allen VVK STELLEN + EVENTIM & ABENDKASSE a u d i - k o n f u z i u s - i n s t i t u t- i n g o l s t a d t . d e P O W E R E D BY AU D I KO N F U Z I U S - I N S T I T U T I N G O L S TA D T

Bayerische Staatskanzlei


MEGAZIN | Preview »

16. Thalmässinger Music-Adventure Fr., 27.10., und Sa., 28.10.2017, jeweils ab 20.00 Uhr „Los, Los, Los“ heißt es für alle Fans des Thalmässinger Music Adventure. Denn ab sofort gibts die heiß ersehnten Tickets für das Festival. Karten für Freitag, 27.10., mit Bleeding Hearts, BBou, Ostblockschlampen & DJ Antoine sind für 17 Euro (zzgl. Gebühren) zu haben. Für Samstag, 28.10. mit Mashup Germany und seinen Kollegen Kyco und Barkley. gibt es ausschließlich Karten an der Abendkasse für 6 Euro.  Wer sich den Eintritt dennoch sichern möchte, kann dies mit einem Vorverkauf-Ticket für das komplette Wochenende zum Preis von 22 Euro (zzgl. Gebühren) tun. Die Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufstellen und in den Filialen des Donaukurier (Neuburg, Schrobenhausen, Ingolstadt,  Vohburg,  Pfaffenhofen, Wolnzach, Eichstätt, Beilngries, Hilpoltstein) oder online unter event.donaukurier.de 12 www.megazin.de – 10 | 2017

DJ Antoine: Seinen internationalen Durchbruch hat der Schweizer 2011 mit den Mega-Hits „Welcome to St. Tropez“ und „Ma Cherie“. Mit mehr als 60 Releases, über drei Millionen verkauften Tonträgern und etlichen Gold- und Platin-Awards zählt DJ Antoine inzwischen zu den weltweit erfolgreichsten DJs und Produzenten. Ostblockschlampen: Die Ostblockschlampen sind das berühmte Dirty Dutch/Electro House/ Moombahton male/female DJ- und ProducerTeam aus Deutschland. Ihr musikalisches Talent wurde nicht zuletzt supportet von Global Playern wie David Guetta, Afrojack, Nervo, Chuckie, Major Lazor, Diplo, Crookers, Fake Blood, Bloody Beetroots und vielen mehr! Fast 500.000 Facebooklikes können nicht lügen! (RE)


MEGAZIN | Kino-News 10-2017 » Präsentiert von: CINESTAR • AM WESTPARK Ingolstadt

KINO-NEWS Glam Preview

Unter deutschen Betten Termin: 04.10.17 Die großartige Veronica Ferres wird euch verblüffen – als Pop-Diva und als ParttimePutzfrau! Wir laden euch dazu auf ein Glas Prosecco und die Maxi ein, und übrigens: CineStarCARD-Besitzerinnen sparen 1 Euro!

D 2017; Regie: Jan Fehse; Darsteller: Veronica Ferres, Heiner Lauterbach, Milan Peschel, Simon Schwarz, Magdalena Boczarska u.a. In Anlehnung an den Bestseller UNTER DEUTSCHEN BETTEN von Justyna Polanska erleben eine polnische Putzfrau und eine deutsche Popdiva einen außergewöhnlichen Trip durch die Gesellschaft. Dabei bekommen die gegensätzlichen Frauen etwas Unbezahlbares: Echte Freundschaft. Frech, frisch und putzig!

Tickets online kaufen: www.cinestar.de • Tickets: 08 41/9 81 66 10 (ab 14 Uhr) 14 www.megazin.de – 10 | 2017


« Kino-News 10-2017 | MEGAZIN

Thor 3 – Tag der Entscheidung USA/GB 2016; Darsteller: Chris Hemsworth, Tom Hiddleston, Cate Blanchett, Mark Ruffalo u. a.; Regie: Taia Waititi; Genre: Action, Abenteuer, Fantasy

Donnergott Thor wird ohne seinen Hammer Mjölnir weit weg von Asgard gefangen gehalten. Um Asgard zu retten, muss er fliehen, denn die erbarmungslose Hela droht die Götterdämmerung Ragnarok einzuleiten. Zwischen Thor und seiner Freiheit stehen jedoch tödliche Gladiatorenkämpfe auf dem Planeten Sakaar…

Blade Runner 2049 USA 2016; Darsteller: Harrison Ford, Ryan Gosling u. a.; Regie: Denis Villeneuve; Genre: Sci Fi, Thriller

30 Jahre nachdem der Blade Runner Rick Deckard damit beauftragt wurde, eine Gruppe von vier Replikanten genannten Androiden aufzuspüren, stößt der L.A.P.D.-Beamte K auf ein gut gehütetes Geheimnis. Seine Entdeckung droht die letzten gesellschaftlichen Strukturen in der düsteren, von gewissenlosen Konzernen geprägten Zukunft zu zerstören. Mit Hilfe Deckard`s versucht K das Chaos zu verhindern…

Fuck Ju Göhte 3 BRD 2016; Darsteller: Elyas M`Barek, Jella Haase, Max von Groeben, Katja Riemann u. a.; Regie: Bora Dagtekin; Genre: Komödie

Chantal, Danger, Zeynep und die anderen Schüler der Goethe-Gesamtschule stehen kurz vor dem Abitur. Doch ihnen fehlt die Motivation, denn die Frau vom Berufsinformationszentrum hat ihnen jede Hoffnung auf eine rosige Zukunft genommen. Aber Zeki Müller will alles tun, damit sie das Abi schaffen…

?

Sneak Preview – Der Überraschungsfilm 09. und 23.10., jeweils 20.00 Uhr: Der Überraschungsfilm als geheime Vorpremiere – niemand weiß, was kommt! Eintrittspreis 5,- Euro 10 | 2017 – www.megazin.de 15


VERANSTALTUNGEN & EVENTS

kabarett-konzerte.de

Tickets zum Ausdrucken: www.kabarett-konzerte.de

Da Huawa da Meier und i: „Zeit is a Matz“ Fr., 13.10., 20 Uhr, Stadthalle, Mainburg „Zeit is a Matz!“ meinen Da Huawa, da Meier und I, denn sie schlängelt und windet sich in alle Richtungen: Mal vergeht sie wie im Fluge, mal bleibt sie stehen. Zeit heilt angeblich alle Wunden und Zeit ist Geld. Da Huawa da Meier und i nähern sich dem Thema in humorvollhintersinniger Art und Weise. Sie kombinieren bayerische Volksmusik mit Musikrichtungen aus aller Welt - mal laut, mal leise, mal nachdenklich, mal krachert, aber immer mit Witz und Schwung. Tickets: www.kabarett-konzerte.de Max Uthoff: „Gegendarstellung“ Fr., 20.10., 20 Uhr, Weißes Brauhaus, Kelheim Max Uthoff erzählt seine Sicht der Dinge: Von der Wucht der Behauptung, mörderischen Geschäften, gesellschaftlichem Inzest, Drehzahlmessern, teuflischen Kreisläufen und davon, dass Menschen, die in Schubladen denken, sich schon mal halb aufgeräumt fühlen. Wie immer gilt: die Sprache ist die Waffe des Pazifisten. Tickets: www.kabarett-konzerte.de Ten Years After Fr., 03.11., 20 Uhr, Weißbierstadl, Abensberg Keyboarder Chick Churchill und Schlagzeuger Ric Lee, die original Gründungsmitglieder von TEN YEARS AFTER, die in Woodstock dabei waren, sind mit Marcus Bonfanti (guitar, vocals), Gewinner des British Blues Award, und Bass-Ikone Colin Hodgkinson (Spencer Davis, Peter Green, John Lord, Chris Rea) auf Tournee. Das Publikum darf sich auf die Klassiker wie „Good Morning Little Schoolgirl“ oder „I m Going Home“ freuen. Ein paar neue Songs gibt’s auch. Tickets: www.kabarett-konzerte.de (RE/SR) 16 www.megazin.de – 10 | 2017


Da Huawa da Meier und i „Zeit is a Matz“

Fr. 13.10.17 Mainburg/Stadthalle Sa. 17.03.18 Rohrbach/Turmberghalle

Max Uthoff

Gegendarstellung

Fr. 20.10 Kelheim/WeißesBrauhaus

Ten Years After

Fr. 03.11 Abensberg/Weißbierstadl

Harry G

#HarrydieEhre

Sa. 11.11. Rohrbach/Turmberghalle

Da Bobbe

„Zefix!“

Fr. 17.11 Münchsmünster/Bürgersaal

Knedl & Kraut

Lachlederne Wirtshausmusi

Sa. 25.11.17 Mainburg/Stadthalle Vorverkauf: Ingolstadt: Donaukurier Office. VVK bundesweit. Tickets zum selbst Ausdrucken:

www.kabarett-konzerte.de


VERANSTALTUNGEN & EVENTS

Mulo Francel & Friends Mi., 22.11., 20.00 Uhr, Bürgerhaus/diagonal, Kreuzstr. 12, Ingolstadt Mulo Francel – saxes, clarinet, David Gazarov – piano, Sven Faller – kontrabass, Robert Kainar – drums Mulo Francel ist Saxophonist und Weltenbummler. Darüber hinaus bekannt als kreativer Wirbelwind des Ensembles Quadro Nuevo. Seit vielen Jahren bereist der ECHO-Preisträger spielend die Länder dieser Erde. Von Bayern über den Balkan bis Buenos Aires. Seine Musik nährt sich von den Begegnungen mit den Menschen, ihren Kulturen, ihren Mythen: die spontane Improvisationskraft des Jazz, hypnotisierende oriental Grooves, Melodien eines fast schon verklungenen Italiens, Tango und karibische Lebensfreude. Sein aktuelles Programm Mocca Swing atmet Francels 30-jährige Erfahrung als World-Music-Künstler und Komponist voller Reife und Inspiration. Eintritt 20 Euro (RE) 18 www.megazin.de – 10 | 2017

Foto: © Mike Meyer

Neelix live! Fr., 06.10., Kulturzentrum neun, Ingolstadt Neelix ist dabei, die größten Festivals zu überfliegen - und macht auch einen Tour-Stop in Ingolstadt. Der Künstler hat in der Progressive Trance Musikszene international mit seinem „Neelix-Sound“ eine ganze Produzenten-Generation geprägt. In seinem markanten Sound vermischt er Elemente aus Progressive House und Electro mit Psytrance. Sein Stil ist von einem treibenden Bass, sphärischen Flächen und regelmäßigem Einsatz von Film und Vocals sowie der häufigen Verwendung ruhiger, melodischer Passagen als Spannungselement gekennzeichnet. Neelix hat die großen Festivalbühnen wie Nature One, Mayday, Tomorrowland etc. erobert - und jetzt begeistert er Ingolstadt mit seinem energiegeladenen Set. (RE)


WINTER BEATS

Das grösste Indoor-Festival Süddeutschlands

60 DJS & ACTS HOUSE - ELECTRO - BLACK - DANCEHALL DISCO - FUNK - SOUL - TECHNO - RAP - 90er

Sa., 20.01.18 Saturn-Arena, Ingolstadt Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

w w w. wi nterbeats . de


VERANSTALTUNGEN & EVENTS

eventhalle WESTPARK, IN

Blackout feat. KAY ONE live & DJ NTL + DJ B-Kab, Basement Performing Arts (Main Crew & Basematix) + EDIS Fr., 10.11., 21 Uhr, Eventhalle Westpark, IN Die Sensation ist perfekt! YourEvents & eventhalle Westpark GmbH present: KAY ONE (Fünf Top-10-Alben, Platz 1 der Deutschland- und Schweiz-Charts, 2,3 Millionen Facebook-Fans, DSDS-Juror & eigene TV-Show auf RTL II) performt zum ersten Mal live in Ingolstadt. Der wortgewandte Nummer-1-Rapper präsentiert in seiner Club-Show neben Hits wie „Rain on you“,“I need a girl“ & „VIP“ auch seine brandneuen Tracks. Und er wird Fotos mit euch machen, Autogramme geben und als „special guest“ zusammen mit euch eine legendäre Aftershowparty feiern. Schnell sein, die VVKTickets sind limitiert! (RE/SR) 20 www.megazin.de – 10 | 2017

Foto: © Mike Meyer

LOS DOS Y COMPANEROS Fr., 04.11., 20 Uhr, Eventhalle Westpark, IN Auf dem 6. Studioalbum von Los Dos Y Compañeros sind auch hochkarätige Spitzenmusiker direkt aus Kuba vertreten. Und mit diesem neuen Silberling „Mir woll’n Bewegung“, in Havanna und Amberg(!) produziert, gehen die bayerischen Männer nun auf Tour – gemeinsam mit ihren kubanischen Musikerkollegen, die sie extra dafür einfliegen lassen. Was das Publikum zu hören bekommt, ist total lässig: Die Bayern zeigen jenseits der Klischees von Lederhose und Schuhplatteln, wie gut erdig-ehrlicher Dialekt und lässig-leichter Kuba-Sound zusammenpassen. Einlass: 19 Uhr. (RE/SR)


PUMP UP THE... Pet Shop Boys • Madonna A-HA • Depeche Mode Falco • Nena • ABBA Michael Jackson…

Abend: m e in e n a Zusammen

elegi, M l e i n a D J D ool h c s d l O J D , DJ Gandi r-Deko

& 80e s o e d i V r 80e

Sa., 14.10.

2017

ab 21Uhr eventhalle WESTPARK Karten im VVK bei megazin, an der Info im Westpark, DK-Office


MEGAZIN | News »

Von Alternative bis Rock Frischer Wind für die Eventhalle: David Krebs & Birgit Giesl bauen das Programm aus (Fast) alles neu in der Eventhalle Westpark: Nach der Trennung von seinem ehemaligen Geschäftspartner setzt David Krebs jetzt auf weibliche Verstärkung: Seit Mai 2017 ist Birgit Giesl, langjährige Mitarbeiterin in Service und Event-Organisation, nun ebenfalls in der Geschäftsführung Eventhalle tätig. Birgit Giesl möchte das Programm der Eventhalle noch breiter und bunter machen: Von Blues und Mundart über Alternative und Indie bis hin zu Pop, Rock und Metal soll die Bandbreite gehen. „Aber auch Comedy, Party- und Hip-Hop-Reihen sind ab sofort verstärkt in der Eventhalle geplant. Das 22 www.megazin.de – 10 | 2017

heißt, wir wollen insgesamt mehr Events anbieten“, verspricht David Krebs. Damit das Programm noch vielseitiger wird, setzt Birgit Giesl vorran-


« News | MEGAZIN

gig auf neuen Input. Hier denkt die Geschäftsführerin z. B. an Events mit Willy Nachdenklich oder Blechbixn. Zur Eventhallen-Neuausrichtung gehören aber auch Auftritte wie „Von wegen Lisbeth“ (06.10.17) und die „Antilopen-Gang“ (16.02.18). „Es macht mir Spaß, in der Eventhalle etwas anzuschieben“, sagt Birgit Giesl.

Shindy (13.10.17) in der Eventhalle. Zu den Highlights für die jüngere Generation kommen Party-Specials für reifere Semester. Nach der super erfolgreichen Premiere der Ü40-/Ü50-Party im Mai steht am 30. Oktober die zweite Party dieser Art an. Wieder mit Horst Gries aka DJ Forty Six und DJ Daniel Melegi von megazin, wieder mit TopHits von den 50er-Jahren bis heute. Alle Termine sind im neu gestalteten So zum Beispiel die neue Hip-Hop- Programmheft im Pocket-Format oder Reihe „Blackout“: Im Rahmen dieser unter www.eventhalle-westpark.de (SR) Reihe gastieren Kay One (10.11.17) und nachzulesen.

Neu: Blackout und die Ü40-/Ü50-Party

10 | 2017 – www.megazin.de 23


MEGAZIN | News »

Ein elektronisches Label auf Bus-Tour Mastermind Boris Brejcha über die FCKNG SERIOUS Tour und mehr FCKNG SERIOUS - das Label um Boris Brejcha, das auf Bustour durch fünf Länder kutschiert, legte am 10. September einen Stopp im Bu in Ingolstadt ein. Daniel Melegi hat sich mit Boris Brejcha über das TopEvent und mehr unterhalten. megazin: Die Veranstaltung hier im Bu war für Ingolstädter Verhältnisse richtig gut gefüllt und die Stimmung war phänomenal. Was hast du in Ingolstadt gesehen, außer der Location? Boris: Speziell von der Stadt haben wir nichts gesehen. Wir hatten einfach keine Zeit, weil wir den fünften Auftritt hinter uns gebracht haben. megazin: Du sagst, es war der fünfte Termin der FCKNG SERIOUS Tour, der direkt an die Open-Air-Saison anschließt bzw. mit ihr verwoben ist… Boris: Ja, genau. Davor waren viele Sommer-Festivals überall in Europa. Und im Anschluss daran haben wir eben die Bustour geplant. megazin: War da überhaupt noch Zeit für Entspannung? Boris: Nein, vor der Bustour hatten wir ein strammes Wochenende. Eigent24 www.megazin.de – 10 | 2017

lich hätte ich noch mal Urlaub gebraucht vor der Tour, aber ich bin verhältnismäßig fit. megazin: Wie unterscheidet sich die FCKNG SERIOUS Tour von einem normalen Club-Abend? Boris: Erst mal war es schon immer ein Traum von uns, mit dem Bus unterwegs zu sein. Wir sind das erste elektronische Label, das eine Bus-Tour macht, von einem Auftritt zum nächsten fährt - das war der Hauptgedanke dahinter, dass wir das ganze Label mitschleppen. megazin: Unterscheiden sich deine Playlists in Europa beispielsweise zu den Playlists in Südamerika? Boris: Ja, die unterscheiden sich schon, aber eher minimal. Es gibt Songs, die funktionieren in Europa gut und wo anders dann eher nicht so gut. Die Leute in Südamerika zum Beispiel brauchen auf einer Party ganz viele Breaks und ganz viele Wechsel im Lied, während du ein Lied in Europa sechs Minuten laufen lassen kannst. Wenn du dann einen Break machst, schreien die Leute, wenn der Bass wieder kommt.


« News | MEGAZIN

megazin: Spielst du nur eigene Lieder? Boris: Ja, ich spiele nur meine eigenen Songs und auch viele Lieder, die noch gar nicht veröffentlicht sind. megazin: Der Vorteil eines DJs ist ja, dass man viele verschiedene Orte und ganz unterschiedliche Veranstaltungen kennenlernt. Deine Top-Drei-Festivals? Boris: Ein Open-Air-Club in Argentinien zum Beispiel. Das ist eine ganz alte Fabrik, in der nicht mehr gearbeitet wird. Dort sind immer „ganz normale Events“, aber meiner Meinung nach in der allerbesten Location, in der man spielen kann - einfach wegen dem Vibe. Dann gibt’s noch einen Club in Russland, der aber nur ganz klein ist, da passen vielleicht 300 bis 500 Leute rein. Anlage und Location sind auch super: ein etwas pompöser Laden, aber die Russen mö-

gen es gern kitschig. Es gibt noch viele Clubs, die cool sind, aber es ist schwer, einen auszusuchen. megazin: Hast du noch einen Geheimtipp in Europa, über den du sagst, dieser Club ist einmalig...? Oder auf den du dich besonders freust, wenn du dort wieder auflegen kannst. Boris: Es gibt das Kesselhaus in Augsburg, da ist die Sound-Anlage 100 Prozent. Da kann man auf jeden Fall mal hingehen, die Location ist einfach krass. megazin: Die Maske hat gerade gefehlt, ist die schon eingepackt…? Gibt es die übrigens auch als Merchandise? Boris: Ja, die ist schon eingepackt im Zimmer nebenan. Die gibt es schon als Merch, aber sie ist momentan ausverkauft. Wir müssen selbst immer darauf warten, weil die Masken handgefertigt werden. (DM) 10 | 2017 – www.megazin.de 25


MEGAZIN | Rätsel »

8

6

4

1

3

4

6

2

9

8

4

9x9-Sudoku In die Felder sind Zahlen von 1 bis 9 einzutragen, wobei in jeder Zeile, in jeder Spalte sowie in jedem stark umrandeten 3x3-Feld jede Zahl genau ein Mal vorkommt.

Schwierigkeitsstufe: 2

8

5

7

6

1

4

9

3

4

6

5

7

5

3.

4.

5.

5.

4.

megazin verlost 3x2 Karten

3.

für die

80erMEGAPARTY

2.

am Sa., 14.10.2017, eventhalle, Ingolstadt

Die richtige Antwort unseres Rätsels bitte bis Mo., 09.10., an verlosung@megazin.de mailen.

26 www.megazin.de – 10 | 2017

1.

4

3

7

9

6

4

3

Des Rätsels Lösung:

2.

3

2

Vorname gesucht... (spielt Sax) 1.

9


Oktober 2017

Fotos: Markus Banai


GRÖSSTE DER REGION , 90s s 0 8 , X FO , R E G A OUL SC HL S , K N , FU P O P , ROC K RT Y A P , S T CHAR DJ Forty Six & Daniel Melegi

Mo., 30.10.17 eventhalle, Ingolstadt EINLASS: 21.00 Uhr, Tickets: Nur an der Abendkasse EIN EVENT von:


MEGAZIN | Gastro-News »

Cooler Keller Die Basement Eventbar in Großmehring

Im tiefen Keller… kann man gut feiern. Seit dem 01.09.2017 jedenfalls in Großmehring: Dort geht man ins Basement. Ben Heller, Tanja Heller und Tobias Jakob haben hier ein buntes, passendes Konzept entwickelt. Das begeisterte Feedback der Eröffnungsgäste bestätigt das. Donnerstags ist Stammtisch-Abend, da geht es eher ruhig zu. Freitags und Samstags sowie vor Feiertagen bebt aber die Hütte. Die Bandbreite reicht von Band-Auftritten bis DJ-Acts, von Metal, über Charts und Techno bis hin zum Schlager. Für alle Geschmäcker und Altersgruppen ist etwas dabei. An der Theke gibt es Bier und Cocktails, beliebte Klassiker, aber auch Trendgetränke oder mal ganz Neues. Basement Eventbar, Inhaber: Benjamin Heller und Tobias Jakob, Ingolstädter Str. 14, Großmehring, Tel. 01 72/9 27 48 30; geöffnet: Do. ab 19 Uhr; Fr., Sa. und vor Feiertagen ab 20 Uhr; facebook.com/basementeventbar 30 www.megazin.de – 10 | 2017

Fotos: © Iris Koller

BASEMENT EVENTBAR


« Gastro-News | MEGAZIN

Ingolstadts Top-Gin-Auswahl Im IN de Luxe in der Dollstraße

Lust auf einen leckeren Cocktail und SportTV? Dann ist das IN de Luxe die richtige Adresse. Es hat die wohl größte Gin-Auswahl in Ingolstadt, jedenfalls nach eigenem Bekunden – etwa 100 Cocktails, davon 30 alkoholfrei. Die riesigen Jumbo-Cocktails machen auch Spaß. Dazu passt das Fingerfood wie Fallafel oder Wraps doch wunderbar. Für Feiern, wie Jungesellen/-innenPartys, sind tolle Angebotspakete buchbar. Wer sparen will, nutzt die Happy Hours, Studentenangebote oder die Gutscheinaktion auf der Website und bei facebook. Wer den Gutschein zwischen 18.00 und 20.00 Uhr zeigt, bekommt einen Cocktail für 2 Euro. IN de Luxe Cocktailbar & Coffee, Inhaberin: Jasmina Petrovic, Dollstraße 11, IN; geöffnet: Di. – Fr. ab 18 Uhr; Tel. 01 73/3 69 02 77; www.cocktailbar-ingolstadt.de; facebook.com/INBiss

Fotos: © Iris Koller

IN DE LUXE

10 | 2017 – www.megazin.de 31


MEGAZIN | News, Trends and Lifestyle »

Piratenkiste für Geburtstage und Feiern zum Mieten! Für alle Piraten und Piratinnen haben wir das Richtige für eine wilde Schatzjagd! Tolle Raum- und Tischdekorationen, coole Piraten-Accessoires für ein echt gutes Piratengelage und ein Kostüm für das Geburtstagskind! Das Abenteuer auf hoher See und eine geheimnisvolle Schatzsuche können beginnen... Ein einmaliges Erlebnis für alle Kinder von 0 bis 12 Jahren! Einmalig buchbar für 49 Euro/Tag. Das Piratendomino ist für nur 10 Euro ergänzbar! megazin, Bergbräustr. 2, IN, Tel. 08 41/15 60

49 Euro/Tag

32 www.megazin.de – 10 | 2017


Beste Weeiß ßbier-Speziallitäten kommen n aus Ingolsttadt!

Ausgezeiichnet bei den WORLD BEER B AW WA ARDS GERMA ANY GOLD WHE EAT T BEER BAV VA ARIAN N HEFEWEISS und GOL LDENER DLG PREIS P 2016!

10 | 2017 – www.megazin.de 33


MEGAZIN | Horoskop »

OKTOBER

Vom Astrologen Martin A. Banger

21.03. - 20.04. Widder: Bis zum 21. meinst du noch, die Dinge könnten nicht angespannter stehen – kurz danach atmest du schon wieder auf, weil die meisten der betreffenden Angelegenheiten sich wie von selbst regeln. Je klarer du dir über deine Wünsche und Ziele bist, desto leichter kannst du diese dann erreichen. 21.04. - 21.05. Stier: Du verfügst über genügend Kraft und Entschlossenheit, deine Entscheidungen auch ohne fremde Hilfe umzusetzen. Dennoch solltest du nicht die Gelegenheit verpassen, zuzuhören und dich auszutauschen: andere können dir wertvolle Anregungen geben. Was dir in der letzten Zeit in deinen Freundschaften selbstverständlich erschien, muss jetzt ausgesprochen und geklärt werden. 21.05. - 21.06. Zwillinge: Was dir in der ersten Monatshälfte noch als Problem erscheint, klärt sich schon in der zweiten fast von selbst. Besonders in deinen Freundschaften und in deiner Beziehung dürfte es dann zu einem harmonischen Gleichgewicht kommen. Du wirst dich aber fragen müssen, ob deine Forderungen an deinen Partner in einem gesunden Verhältnis zu deinem Einsatz stehen. 22.06. - 22.07. Krebs: Dir steht ein hohes Maß an Energie zur Verfügung; möglicherweise musst du aber lernen, damit umzugehen. An den Reaktionen der anderen erkennst du, ob du über dein Ziel hinausschießt oder deine Kräfte realistisch einschätzt. Solltest du jemanden mit überstürzten Handlungen oder Äußerungen vor den Kopf stoßen, wird sich eine Einigung wohl erst in der zweiten Monatshälfte finden lassen. 23.07. - 22.08. Löwe: Gib dich keinen Illusionen hin und konzentriere dich auf das Wesentliche. Neue Entwicklungen sind mit Vorsicht zu genießen. Je verlockender ein Angebot, desto skeptischer darfst du sein. Zuviel Offenheit kann auch mal schaden. Teile deine Pläne also nicht jedem mit, sonst ermöglichst du es anderen, von deiner Vorarbeit zu profitieren. 23.08. - 22.09. Jungfrau: Mars läuft jetzt durch dein Zeichen. Dies kann für dich eine Zeit der Energiefülle bedeuten, aber auch Konfrontationen mit deiner Umgebung auslösen. Du kannst viel für dich erreichen; es wird sich aber herausstellen, welche Erwartungen und Forderungen an andere übertrieben sind. Am besten wartest du die zweite Monatshälfte ab.

34 www.megazin.de – 10 | 2017


« Horoskop | MEGAZIN 22.09. - 23.10. Waage: Wenn es in der Partnerschaft nicht ganz so läuft, wie du es dir wünschst, brauchst du dies nicht zum Anlass nehmen, die Dinge zu kritisch zu sehen. Frag dich lieber, was du zur momentanen Situation beigetragen hast. Dies ist eine geeignete Zeit, die Entwicklungen der letzten Wochen zu überdenken, Ungeklärtes zu besprechen und Verhandlungen zu führen. 23.10. - 22.11. Skorpion: Deine Sterne schenken dir Energie, Selbstbewusstsein und sicher auch den Wunsch, etwas Neues in Angriff zu nehmen. Auf jeden Fall dürftest du klarer und zielgerichteter vorgehen als seit langem. Denk aber daran, dass deine ganze Person gefragt ist, also auch dein Einfallsreichtum und deine Bereitschaft zur Zusammenarbeit – nicht nur deine Leistung. 22.11. - 21.12. Schütze: Du hast verschiedene wichtige Bereiche geregelt und die meisten verlaufen jetzt eher zu deiner Zufriedenheit. Mehrere Planeten aspektieren dein Zeichen in diesem Monat harmonisch: dies wird in erster Linie deine Freundschaften und deine Liebesbeziehung betreffen. Eine gute Gelegenheit, dein Leben zu genießen und dich mehr in Beziehungen einzubringen. 21.12. - 20.01. Steinbock: Es liegen mehrere harmonische Tendenzen für dein Zeichen vor, die alle eher schwach sind. Positive Entwicklungen werden sich dir also nicht gerade aufdrängen. Weißt du aber, was du willst, und bist du bereit, deine Sache selbst in die Hand zu nehmen, gelingt dir vieles sehr viel leichter als in den letzten Monaten. Das betrifft zwischenmenschliche Angelegenheiten genauso wie praktische Ziele. 20.01. - 19.02. Wassermann: Deine Vorstellungen lassen nicht so zügig umsetzen, wie du es dir wünschst? Das ist noch lange kein Grund, jetzt alle Zweifel ernst zu nehmen. Damit würdest du dir nur die Laune verderben. Mit übertriebenen Kompromissen sind allerdings weder du noch dein Partner wirklich glücklich. Sag also lieber offen, was du erwartest und was dich zurzeit stört. 19.02. - 20.03. Fische: Die meisten Bereiche deines Lebens verlaufen jetzt ruhiger und leichter als im letzten Monat. Du kannst dies nutzen, um kurzfristige Entscheidungen zu treffen und einige kleine Veränderungen vorzunehmen. In mindestens einem Lebensbereich sollte sich eine auffallend günstige Entwicklung abzeichnen. Sehr viel mehr ist dort möglich, wenn du die Dinge selbst in die Hand nimmst. 10 | 2017 – www.megazin.de 35


Megazin 10 2017  

News, Trends und Lifestyle

Advertisement