Issuu on Google+

hi-fi systems


Cyrus Cyrus strebt das weltweit beste Audiosystem unserer Zeit an Für manche ist HiFi ein Hobby, für manche ist es ein Weg, vom stressigen Leben Abstand zu gewinnen und zu entspannen. Was immer Musik für Sie bedeutet - Cyrus HiFi-Systeme sind eine wunderbare Art, sich Musik ins Haus zu holen. Unsere Geräte sind in drei Serien aufgeteilt: die Hochleistungs-Serie X, die sehr beliebte Serie 8 und unsere EinstiegsSerienmodelle 6. Die Serie X hat die bestmögliche Audiotechnik und ist natürlich am teuersten. Es mag jedoch überraschen, dass viele Elemente der Serie 8 auf den entsprechenden Elementen der Serie X basieren und daher grundsätzlich extrem leistungsstark sind. Unsere Modelle der Serie 6 enthalten ebenfalls die Hauptelemente, die CyrusProdukte immer wieder zu Siegern machen, sind aber zu einem erschwinglicheren Preis konstruiert. Dieses vernetzte Systemkonzept ermöglicht es uns, einen absolut flexiblen Upgrade-Pfad von jedem Modell auf ein anderes anzubieten, wodurch Ihre Anfangsinvestition in Form von Inzahlungnahme oder als Plattform für ein Upgrade viele Jahre nach dem eigentlichen Kauf nicht an Wert verliert. Wir können uns keine andere qualitativ hochwertige Anschaffung vorstellen, die einen solch zukunftssicheren Wert oder langfristigen Gewinn auf eine Investition bietet. Autos, Kameras, Computer und Möbel verlieren ab dem Moment ihrer Anschaffung an Wert. Cyrus-Systembausteine bleiben höchst wertvoll, auch Jahre später, wenn sie auf ein neueres Modell oder eine höhere Modellreihe aufgerüstet werden können.


Beg, steal or borrow, just buy it. “This player is astonishing. Not just for the price, you understand – just astonishing, full stop. In its areas of strength – timing, dynamics and punch – this player is comparable with the best around, regardless of price. We should repeat that: regardless of price.

CD8 SE What Hi-Fi? Sound and Vision March 2009

Cyrus – ein außergewöhnliches Unternehmen In einer Welt der Massenproduktion von Konsumgütern sticht Cyrus Audio als ein absolut außergewöhnliches Unternehmen heraus. Wir sind ein relativ kleines Team von Audiotechnikern mit Sitz in Huntingdon, England, und bemühen uns, die Grenzen des Machbaren im HiFi-Bereich hinauszuschieben. Da wir ein mittelständisches Unternehmen in Privatbesitz sind, können wir uns darauf konzentrieren, die Besten anstatt die Größten zu sein. Denn dies ist unser Ziel: die Besten zu sein. Das viele Lob, das Cyrus von der internationalen Presse erhält, zeigt unseren Erfolg beim Erreichen dieses Ziels. Wir haben mehrfach die Preise „Bester seiner Klasse“ und „Produkt des Jahres“ in mehreren Produktkategorien gewonnen, zuletzt für unsere Servo Evolution Technik, die in den Augen (und Ohren) der Presse unsere „unvergleichlichen“ CD-Player zu den besten unabhängig vom Preis macht. In einer Wegwerfgesellschaft mit Massenproduktion stellt Cyrus Produkte mit außergewöhnlich langer Lebensdauer her. Unser einzigartig flexibler Upgrade-Pfad und unser Kundendienst gelten auch für Modelle, die über 20 Jahre alt sind. Für uns ist nicht nur die beste Klangqualität entscheidend, sondern auch Kundendienst, Aufrüstbarkeit und Langlebigkeit, alles zusammengefasst in einer einzigartigen Philosophie der Hochwertigkeit.

musical “ Staggeringly player, with classleading strengths across the board.

CD8 SE What Hi-Fi? Sound and Vision March 2009

1


3

die bereiche Unsere fortschrittlichste Technik steckt in den Modellen der Serie X, und weil sie die teuerste ist, können wir uns hier die ausgefallensten Bauteile leisten. Die Systeme der Serie X sind sehr feinzeichnend. Beispielsweise enthüllen sie neue Rhythmen oder sogar Instrumente auf ihren CDs, die Sie vielleicht vorher noch nie gehört haben. Sie werden etwas Neues auf jeder CD in ihrer Sammlung entdecken, da das System aus den Aufnahmen, die Sie so gut zu kennen glaubten, mehr herausholt. Die Serie 8 profitiert davon, größtenteils auf den Design-Plattformen der Serie X zu basieren. Bei der Serie 8 achten wir jedoch auf das Budget und bieten Spitzentechnik zu einem erschwinglicheren Preis. Diese Übernahme von HighEnd-Technik macht die Modelle der Serie 8 so attraktiv. Sie profitieren außerdem von einer breiten Palette an Upgrade-Optionen durch den Hersteller. Die Geräte der Serie 6 könnten als unsere Einstiegsmodelle bezeichnet werden. Sie basieren auf den Modellen der Serie 8, wobei wir einige der Kosten eingespart, aber dennoch die Hauptelemente der Design-Plattform beibehalten haben. Auf diese Weise profitiert die Serie 6 vom großen technischen Know-How von Cyrus, macht sich aber eine preiswertere Ausführung zunutze, um eine ungewöhnliche Leistung zu geringeren Preisen anzubieten. Alle Modelle der Serie 6 können auf Modelle der Serien 8 oder X aufgerüstet werden. So können Sie sogar beim Start mit unseren Einstiegsmodellen alle Vorteile des maßgeschneiderten Upgrade-Pfads von Cyrus nutzen.

2


3


Cyrus has done a phenomenal job “with the CD XT SE; it’s a transport that’s as close to any reference product we’ve come across.

CD players

Hi-Fi Choice February 2009

Das ultimative CD-Laufwerk der Serie X Zusammen mit unserem High-End Digital-Analog-Wandler – dem DAC X – stehen diese beiden Bauteile an der obersten Spitze dessen, was heute im HiFi-Bereich möglich ist. Der DAC X ist so ausgeklügelt, dass er das eingehende digitale Signal bewerten kann und sich entweder auf die absolut höchste Qualität einstellen kann (beispielsweise von unserem CD-Laufwerk), oder – wenn das Signal von einer Quelle kommt, die nicht perfekt ist (z.B einer TV-Set-Top-Box) – den Dekodierprozess anpasst, um zu gewährleisten, dass das bestmögliche Ergebnis sogar aus einer nicht optimalen digitalen Signalquelle erzielt wird.

Wir wollen die besten CD-Player der Welt herstellen CD-Player scheinen vielleicht einfache Geräte zu sein, bestehen aber in Wirklichkeit aus mehreren Stufen komplexer Technik. Wenn wir zu Beginn des Prozesses mehr Daten aus der CD herausholen können, ist es logisch, dass unsere Systeme besser klingen. Deshalb arbeiten wir daran, auf diesem Weg einen einzigartigen CD-Player für High-End-Audio zu entwerfen. Kernstück unseres besten CD-Players ist unsere einzigartige Servo Evolution Technik (siehe hinterer Innenumschlag). Wir beschreiben diese Folge von Elementen als den SE-„Motor“. Da unser SE-Motor das weltweit genaueste DatenWiedergewinnungs-System ist, bieten hochentwickelte Schaltkreise im CD-Player XT se die „ultimative“ CD-Wiedergabe. Die besondere Herausforderung besteht in der Entwicklung komplexer Software-Systeme, auf denen der scheinbar einfache CD-Player basiert. Für einen deutlichen Fortschritt mussten wir nicht nur den Softwarecode neu konstruieren, sondern auch neue Laser wählen und neue Elektronik entwickeln, um diese zu steuern. Die Lösung forderte unsere gesamte Entwicklungsabteilung für über ein Jahr, um das einzige CD-Servo-System zu entwickeln, das für High-End-Audio ausgelegt ist. Für Cyrus war dies ein großes Projekt, aber die Mühe war es wert, da wir jetzt einen maßgeschneiderten CD-„Motor“ haben, den wir für den besten der Welt halten. Eine mutige Aussage, aber die Fachpresse scheint weltweit zuzustimmen: Dies ist wirklich der Beste!

2007 forschte Cyrus nach möglichen Zukunftstrends für Musikaufzeichnungen und der daraus erforderlichen Entwicklung für Audiosysteme. Nach unserer Einschätzung bleibt die CD für HiFi-Fans und anspruchsvolle Musikhörer das wichtigste Musikformat. Wir gehen aber davon aus, dass eine neue, weniger anspruchsvolle Gruppe von Hörern Musik in geringerer Qualität vom Computer konsumieren wird. Während Dienste für Musik-Downloads reifen, werden schnellere Breitbandgeschwindigkeiten benötigt, um unkomprimierte Musik-Downloads von höherer Qualität zu ermöglichen, die eines Tages der CD Konkurrenz machen könnten. Obwohl die Klangqualität in Konkurrenz zur CD erst in einigen Jahren erreicht werden wird, übt die Bequemlichkeit wahrscheinlich auf viele Kunden einen Reiz aus. In der Zwischenzeit werden einige Nutzer Mediaserver ausprobieren, wie die LinkServer auf Festplatte, die Cyrus vor einigen Jahren entwickelt hat. Diese Produkte sind jedoch – zwangsweise – sehr komplex und werden technisch so schnell 4


Der CD 8 basiert auf demselben SE-„Motor“ wie das High-End Laufwerk, enthält aber einen DAC-Bereich, der in dasselbe kompakte Gehäuse eingebaut ist. Obwohl der DA-Wandler ein fortschrittliches duales Stereo-Design hat, ist er nicht so teuer wie die Wandler im DAC X, was es uns ermöglicht, einen außergewöhnlichen integrierten CD-Player zu einem nochmals günstigeren Preis anzubieten. Der CD 8 hat viele Preise gewonnen, einschließlich „CD-Player des Jahres“ und viele, viele Testkritiken. Er ist der fortschrittlichste CD-Player in seiner Kategorie.

Der CD 6 se basiert auf dem CD 8 se mit einfacherer Stromversorgung und DAWandlern. Seine Leistung ist seinem Preis so weit voraus, weil der den fortschrittlichen Servo Evolution Motor mit seinen teureren Geschwistern teilt, so dass er mit CD-Playern verglichen wurde, deren Preis ein Mehrfaches beträgt. CD 6 se ist vom Hersteller auf CD 8 se oder CD XT se aufrüstbar, wodurch unser Einstiegsmodell als langfristige Investition höchst attraktiv ist.

überholt, dass wir glauben, die meisten bevorzugen aus reiner Bequemlichkeit die Nutzung eines Computers zum Speichern von Musik. Qualitätsbewusste HiFi-Nutzer werden weiterhin CDs kaufen, die auch in den nächsten Jahren die verlässlichste und höchste Qualitätsform aufgezeichneter Musik bleiben werden. Diese Studie hat unseren Vorstand veranlasst, nicht nur das Projekt Servo Evolution voranzutreiben, sondern auch den Einbau von USB- und DAC-Optionen in unsere neueste Verstärkerreihe. Dadurch ist sichergestellt, dass Cyrus an der Spitze der CD-Qualität bleibt und dass Cyrus-Kunden bei der Zusammenstellung eines HiFi-Systems aus der größtmöglichen Auswahl von Quellformaten wählen können.

5


vorverstärker

An der Spitze der Serie X steht der DAC XP. Er hat denselben Hochleistungs-DA-Wandler wie der DAC X, und außerdem einen fortschrittlichen Dual-Mono-Vorverstärker im selben Gehäuse. Er kann also sowohl analoge als auch digitale Eingänge verarbeiten und mit einer sehr großen Auswahl moderner Quellen, z.B. dem digitalen Audioausgang eines Videorecorders oder einem High-End CD-Laufwerk, kombinierbar machen. Dieser Vorverstärker passt zu jedem unserer Endverstärker und bietet so für jeden Kunden das perfekte System.

6


Der Pre XP Heutzutage ist der Verstärker meistens das Zentrum eines jeden HiFi-Systems. Der Vorverstärker Cyrus Pre XP d basiert auf den Schaltkreisen, die wir für den DAC XP entwickelt haben, aber mit einer erschwinglicheren DAC-Stufe. Die digitalen Eingänge sind so vielseitig ausgelegt, dass sie eine Vielzahl digitaler Datenformate verarbeiten, einschließlich digitale USB-Eingänge. Der USB-Eingang ist so ausgelegt, dass der Pre XP automatisch als Soundkarte auf einem angeschlossenen Computer erscheint. Dadurch können alle Musikdateien auf dem Computer problemlos direkt über die leistungsstarken DA-Wandler in Ihrem Cyrus-System abgespielt werden. Für eine noch höhere Leistung ist ein optionales Qx DAC-Upgrade verfügbar, um die Klangqualität von auf Computer gespeicherten Dateien fast auf Cyrus-Qualität anzuheben.

7


die neuen integrierten xp-verstärker Das Bild zeigt nur einige der zahlreichen digitalen und analogen Optionen, die von den neuesten CyrusVerstärkern verarbeitet werden können. Der eingebaute DA-Wandler der „d“-Modelle ist der neueste in einer langen Reihe von qualitativ hochwertigen Cyrus DAC-Designs, mit denen die Leistung jeder digitalen Quelle aufgewertet werden kann. Für alle, die nach noch größeren Verbesserungen suchen, ist ein noch fortschrittlicheres DAC-Modul erhältlich, der Qx DAC. Dieser Vorverstärker im klassischen Cyrus-Format ist extrem flexibel. Er kann an den heimischen Computer angeschlossen werden und so ein äußerst ausgeklügeltes digitales Musiksystem bilden. Er hat aber auch so viele Eingänge, dass alle abgebildeten Geräte an ihn angeschlossen werden könnten.

Der Cyrus 8 XP d Aus der Kombination unseres neuesten Vorverstärkers aus der Serie XP mit einem überarbeiteten 2 x 70 Watt Endverstärker ist ein integrierter Verstärker entstanden, der einen ungewöhnlich differenzierten und detaillierten Klang bietet. Der Endverstärkerbereich ist leistungsstark genug für die Beschallung der meisten Räume und überzeugt bei der Wiedergabe von Bassinstrumenten mit starker und detaillierter Klangtreue. Da der Vorverstärker weitgehend auf dem hochwertigeren Schaltkreis der Serie X basiert, ist der 8 XP für seine Preisklasse erstaunlich leistungsstark. Berücksichtigt man noch den Vorteil digitaler Eingänge, wird der 8 XP d zu einem wirklich lohnenswerten HiFi-Verstärker, der durch seine DA-Wandler in Cyrus-Qualität viele digitale Quellen aufwerten kann, aber auch – was noch wichtiger ist – diese digitalen Quellen auf einem Standard reproduzieren kann, der auch erfahrene HiFi-Fans zufrieden stellt.

Der Cyrus 6 XP Der Cyrus 6 XP basiert auf dem Cyrus 8 XP, jedoch ohne Option auf digitalen Eingang und ohne UpgradeAnschluss für die Stromversorgung. Er kann allerdings an Cyrus zurückgeschickt werden, wo er mit den digitalen Eingängen versehen oder vollständig auf einen Cyrus 8 XP oder sogar einen Pre XP aufgerüstet werden kann. Fragen Sie bitte Ihren Fachhändler. Sie finden eine vollständige Liste der Upgrade-Optionen auch auf unserer Website: www.cyrusaudio.com/service Modelle der Serien Pre, 8 und 6 haben ein einzigartiges Zone 2-Merkmal, mit dem zwei Hörern im selben Haus der Genuss unterschiedlicher Musik in verschiedenen Räumen ermöglicht wird. Sie könnten in der Küche (Zone 2) Radio hören, während das Hauptsystem im Wohnzimmer (Zone 1) eine CD abspielt. Das Merkmal Multi-Source / MultiZone ist für die Verwendung mit den meisten iPod-Docks mit einem AUX-Eingang versehen, wodurch dieses Multi-Room Audio-System sowohl preiswert als auch leicht zu installieren ist.

8


Connect a USB lead and play digital files from your laptop, PC or Mac through the Cyrus 8 XP d’s built-in high performance DAC’s. Uncompressed files sound best but anything that plays on your computer will sound better through the Cyrus 8. You can even add remote control of your media with an iTouch or Logitech accessory.

Because the XP ‘d’ models have a very good DAC onboard you could use our high performance CD transport instead of an integrated CD player. If you crave even better performance later, simply add the Qx DAC option and upgrade all your digital inputs at once.

All xp models have a zone-2 feature for easy multi-room audio. All you need is an iPod dock with an aux-in & remote volume, and hey presto, you can listen to a CD in the lounge (zone 1) and radio in the kitchen (zone 2).

Expand your hi-fi system with our AV components. The AV Master includes a 3 channel amp to expand your stereo system into a 5 channel surround sound system for audiophile TV & movies! High performance family entertainment meets audiophile hi-fi. 9


endverstärker Mono X Unser fortschrittlichster Endverstärker heißt Mono X ist und ist die neueste Verkörperung unseres fortschrittlichen ZeroFeedback Monoblock-Designs. Dieser Endverstärker im Zero-Feedback-Design, das eine Gegenkopplung überflüssig macht, hat einen enormen DynamikUmfang, was bedeutet, dass er in der Lage ist, mit spielerischer Leichtigkeit sehr leise und dann sehr laute Passagen zu spielen. Bei leisen Passagen herrscht im Hintergrund eine solche Stille, dass es möglich ist, so winzige Details wie das Atmen eines Dirigenten zu hören. Trotzdem kann der Verstärker sofort auf schnelle, rhythmische Musik wie ein Schlagzeug, ein Klavier oder eine plötzlich aufheulende E-Gitarre reagieren, wodurch dramatische Emotionen erzeugt werden.

10


X Power ist ein umschaltbarer Stereo / Mono-Verstärker auf der Basis des Endverstärker-Layouts des Cyrus 8 XP. Es ist ideal als Upgrade auf den integrierten 8 XP Verstärker oder als perfekter Partner für den Pre XP. Wird der Verstärker auf Mono umgeschaltet (gebrückt), kann er mit einem weiteren X Endverstärker benutzt werden und so ein System von 2 x 70 Watt auf 2 x 110 Watt aufrüsten, was zu einer deutlich besseren Kontrolle der Lautsprecher führt.

Der 8 Power ist eine Version des X Power mit etwas geringerer Leistung und kann ebenfalls auf diese Weise gebrückt werden. Dieser Verstärker ist ein erschwinglicheres Upgrade und kann der perfekte Partner für das Bi-Amping eines Cyrus 8 XP sein. Separate Endverstärker klingen immer besser als integrierte Verstärker, da sie eine separate Stromversorgung haben. Der 8 Power funktioniert bestens mit dem Pre XP und bietet für die Zukunft viele Upgrade-Optionen, wodurch die ursprüngliche Investition in den Verstärker ihren Wert behält.

Der 6 Power ist ein Verstärker mit 2 x 40 Watt nur für Stereo. Er kann erfolgreich als Bi-Amping-Upgrade für einen Cryus 6 XP oder in einem AV-System verwendet werden. Dieser Verstärker ist außerordentlich attraktiv, da er trotz seines günstigen Preises klanglich den größeren Verstärkern so ähnlich ist. Er passt gut zum Pre XP, besonders wenn Sie ihn später vielleicht mit einem größeren Verstärker aufrüsten wollen. Sie könnten dann die Lautsprecher an eine zweite Endstufe anschließen und den 6 Power für die Höhen und beispielsweise den 8 Power für die Bässe nutzen. Eine weitere beliebte Verwendung von AV-Systemen ist die Erweiterung des AV-Masters.

11


zusammenstellen von Cyrus-bausteinen Wenn Sie einen CD-Player und einen Verstärker gewählt haben, können Sie bei Cyrus aus einer Reihe von Partner-Bausteinen wählen, um die Fähigkeiten Ihres Systems zu erweitern.

Der PSX-R ist eine separate Stromversorgung, die den meisten Cyrus-Modellen hinzugefügt werden kann. Sie wird mit dem Stromnetz verbunden und funktioniert wie eine riesige Batterie. Der PSX-R versorgt die hoch getunten audiophilen Schaltkreise in Ihrem CD-Player oder Verstärker mit sehr reinem „geregelten“ Gleichstrom, damit die hoch entwickelten Schaltkreise ohne die im öffentlichen Stromnetz vorhandenen Störsignale arbeiten können, um ihr gesamtes Klangpotenzial zu entfalten. Das PSX-R verbessert das Auflösungsvermögen Ihrer Anlage. In einem System können mehrere PSX-R für mehrere Komponenten enthalten sein.

Es stehen zwei Radio-Varianten zur Verfügung. Der FM 6 wurde für Benutzer entwickelt, die höchste Radioqualität erwarten und eine Antenne installieren können, um die Signalqualität zu maximieren. Qualitativ hochwertiger Radioempfang im FM / UKW-Band klingt normalerweise besser als die größere Anzahl von Stationen, die über das DAB-System verfügbar sind. Wenn Sie gerne Radio hören, sollten Sie einen FM-Tuner in Erwägung ziehen. Der DAB 8.0 ist ein digitales Radio, in dem ein Timer eingestellt werden kann, um Radiosendungen in Abwesenheit aufzuzeichnen. Diese Option ermöglicht es dem Benutzer, vom Radio auf eine SD-Karte aufzuzeichnen und die Aufzeichnung später auf einem tragbaren MP3-Player abzuspielen. Das DAB-System bietet eine sehr große Auswahl an Sendern sowie einige Annehmlichkeiten wie unsere Option der zeitversetzten Aufzeichnung auf SD-Karte. Beide Radioempfänger können mit der System-Fernbedienung, die in unseren Verstärkern und CD-Playern enthalten ist, gesteuert werden. Sie müssen sich nur entscheiden, ob Sie die größere Auswahl an Sendern im DAB-Netz wünschen oder die höhere Qualität der auf FM / UKW-Band übertragenen Hauptstationen.

Der AV Master ist ein erstaunlich kompaktes 7.1 Kanal-Surround-System. Es kann das Herz eines Videosystems sein oder zur Erweiterung eines Stereo-AudioSystems hinzugefügt werden. Er hat drei integrierte Verstärkungskanäle, so dass in einem einzigen Gehäuse ein Stereosystem in ein 5.1-Kanal-AV-System verwandelt werden kann. Die Klangqualität dieser Einheit ist einzigartig in der Welt der AVSysteme, da sie echte, hochwertige HiFi-Qualität bietet. In Verbindung mit einem DVD-Player, BluRay-Spieler oder einer Spielkonsole kann der AV-Master Ihrem Stereosystem eine Mehrkanal-Klangdimension von höchster Qualität hinzufügen.

12


Unsere Bauteile profitieren von vielen Monaten akustischem Tuning durch Fachleute zwischen den Phasen des elektronischen Designs und der Produktion. Während der Prototyp-Phase hören wir uns viele Optionen an, beispielsweise Layout von Kondensatoren, Widerständen und Schaltkreisen. So sind wir in der Lage, die maximale Audioleistung aus unseren Designs herauszuholen. Dieser ungewöhnlich umfangreiche Hörprozess führt zur „Cyrus Klangqualität“. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass die Verbindungskabel einen Teil dieser Schaltung darstellen. Wir bevorzugen qualitativ hochwertige Solid-Core-Kabel, da sie das Klangsignal am wenigsten beeinflussen. Zum Glück entsprechen die Verbindungskabel von Cyrus exakt denjenigen, die wir bei der klanglichen Abstimmung unserer Produkte benutzen. Sie können also bei der Benutzung von Cyrus-Verbindungskabeln in Ihrem System zu Hause sicher sein, dass Sie das Klangbild erhalten, das wir in unserem Hörraum erzeugt haben.

13


14


umwelt

Alle Cyrus-Modelle werden in unserem Hauptsitz in Huntingdon, England, entwickelt und gefertigt. Um die besten Komponenten zu erhalten, beziehen wir Material im globalen Markt. Cyrus verfolgt höchste ethische Grundsätze, deshalb achten wir darauf, dass die Bezugsquellen unseren Grundsätzen entsprechen. So ist zum Beispiel unser aus einer Magnesiumlegierung gefertigtes DruckgussGehäuse sowohl in Bezug auf Klangqualität als auch ästhetisches Aussehen ein Kernelement. Es wird von einer der besten Druckgusswerke in Europa unter Einhaltung der Auflagen europäischer Umweltstandards gegossen. Wir erhalten regelmäßig kostengünstigere Angebote von Anbietern außerhalb Europas, haben aber Bedenken, diese anzunehmen, weil die Umweltfreundlichkeit der angewendeten Produktionsverfahren und die Sicherheit der Arbeiter bei dieser spezialisierten Technologie für uns sehr wichtig sind. Manchmal werden uns Komponenten angeboten, die auf den ersten Blick ein bemerkenswertes Preis-Leistungsverhältnis darstellen. Wir kaufen unsere hochpräzisen Komponenten aber unter Berücksichtigung der Umweltauswirkungen des Werkstoffs der Komponente. Den Kauf von Komponenten, die umweltschädigende Stoffe enthalten, gewöhnlich Blei und Cadmium, lehnen wir ab. Die gesamte Fertigung bei Cyrus erfüllt die Auflagen der strengen RoHS-Umweltrichtlinien. Das Recycling elektronischer Bauelemente ist eine klare Richtlinie der Regierung. Cyrus ist der Ansicht, dass Komponenten nicht nur intelligent recycelt werden sollten, sondern ihre Nutzlebensdauer sollte so lang wie möglich sein. So wartet Cyrus auch heute noch Verstärker, die vor 20 Jahren verkauft wurden. Sie wurden oft von einer Generation an die folgende weitergegeben, und jede Generation hatte Freude an dem Produkt. Unseren Schätzungen zufolge bleiben mehr als 80 Prozent der heute gefertigten Cyrus-Modelle im Gebrauch. Damit ist Cyrus einer der mit Abstand effektivsten Anwender von Werkstoffen in unserer Branche. Einige Modelle in unserem Angebot wurden mit Standby-Schaltungen ausgerüstet, die weniger als 1 Watt Energie verbrauchen. Die leistungsstärkeren Modelle sind allerdings so ausgelegt, dass sie im Standby nur so viel Energie verbrauchen, um weiter Spitzenleistung zu liefern, sodass sie sofort bereit sind, wenn sie den Standby-Modus verlassen. Die Mehrzahl unserer Verstärker sind zudem mit einem "Aus"-Schalter ausgerüstet, sodass der Nutzer selbst entscheiden kann. Wir würden es sehr schätzen, von Ihnen zu diesem Punkt sowie anderen Umweltaspekten Rückmeldung zu erhalten. Wir werten die Meinungen unserer Kunden zu diesen Funktionen regelmäßig aus.

15


16


17


design, werkstoffe und leidenschaft Das auffallendste visuelle Merkmal einer Cyrus-Anlage sind die ästhetischen Linien der aufeinander abgestimmten, halbbreiten, von Hand verarbeiteten Einheiten. Ihre Schönheit ist jedoch nicht auf die Oberfläche beschränkt. Zur Verbesserung der Klangqualität unserer Komponenten haben wir mehrere einzigartige Technologien entwickelt, darunter den Virtual Servo Vorverstärker, den SE High-Resolution Data Retrieval Controller in unserer letzten CD-Player-Generation sowie das Master Control BUS System. Jede dieser Technologien leistet einen erheblichen Beitrag zur Klangqualität und Nutzbarkeit. Die feine Auflösung tonaler Details, die ein akustisches Bild mit allen Farbschattierungen malt, ist ebenso ein Merkmal einer Cyrus-Anlage wie das charakteristische Gehäuse. Das Gehäuse ist ein wesentlicher Bestandteil des Produkts. Cyrus hat in moderne Druckguss-Ausrüstung investiert, um eine elektrisch und mechanisch abgesicherte Umgebung für die empfindliche Elektronik zu schaffen. Die Verringerung der Auswirkungen von unerwünschten Funksignalen und Erschütterungen unterstützt die Leistung und schafft ein einzigartiges, hochwertiges und langlebiges Gehäuse, das diskret beeindruckt.

18


fortschritt basiert auf forschung Forschung Kontinuierliche Verbesserung ist ein Eckstein im Cyrus-Ethos. Unser Forschungs- und Entwicklungsteam setzt sich aus Fachleuten vieler verschiedener Disziplinen zusammen. In unseren Komponenten kommen modernste digitale Audio-Technologie, ausgeklügeltes mechanisches und elektromechanisches Design sowie fortschrittliche analoge Elektronik zum Einsatz. Jeder Aspekt wird sorgfältig abgewogen: Software, Hardware, ästhetisches Aussehen, Zuverlässigkeit und Servicefreundlichkeit. Selbst gut verstandene Konzepte wie Sternerdung werden regelmäßig auf mögliche Verbesserungen hin neu überprüft. Innovatives Design und freies Denken werden aktiv unterstützt. Cyrus ist in der Lage, neue Techniken und Designkonzepte zu erforschen, die in einem kostenempfindlicheren Produkt eventuell nicht berücksichtigt werden könnten, sodass Sie, der Kunde, von den Vorteilen profitieren können. Dieser Ansatz hat Cyrus die Entwicklung einer speziellen DVD-Plattform für den Discmaster in Zusammenarbeit mit einem großen DVD-Hersteller ermöglicht. In Partnerschaft haben wir ein neues Main System Board entwickelt, das Cyrus den Zugriff auf digitale Daten ermöglicht, bevor sie durch Bearbeitung oder Geräusche in der Stromversorgung beeinflusst werden. Die Forschung bei Cyrus verfolgt das Ziel, neue Methoden zur weiteren Verbesserung Ihres Audio- und DVD-Erlebnisses zu entwickeln.

Entwicklung Als Allererstes werden Ideen auf echte Vorteile und Fertigungsfähigkeit geprüft. Angenommen, das anfängliche Konzept besteht diesen Test, so wird DesignZeit zugewiesen, und es wird ein Prototyp hergestellt und beurteilt. Jedes Element eines neuen Produktes muss strenge Akzeptanzkriterien erfüllen. Selbst Schaltungen, die uns im Grunde genommen sehr vertraut sind, werden nochmals überprüft. Die Erfahrung zeigt, dass alle Applikationen, auch wenn sie ganz ähnlich sind, feine Unterschiede aufweisen. In einigen Modellen sind mehr als 50 Tuning-Optionen zu bewerten. Jede Tuning-Entscheidung wird sorgfältig abgewogen. Nur durch ein breites Verständnis der Auswirkungen aller Varianten kann insgesamt eine Balance geschaffen werden, die sicherstellt, dass wir das bestmögliche Produkt haben. Nach der Feinbearbeitung der Prototypen geht die Arbeit erst richtig los. Da beim Bau von Cyrus- Produkten keine Kompromisse eingegangen werden, werden die Komponenten global bezogen. Das bedeutet, dass die Beschaffungskette riesig sein kann. Dies wird sorgfältig und nach engen Produktionszeitplänen gemanagt. Die Fertigung des Endproduktes von Hand erfolgt ebenso wie die Qualitätskontrolle in unserem Werk in Huntingdon, England.

19


warum druckguss? Nichts ist uns zu viel, um sicherzustellen, dass unsere Komponenten einen Spitzenklang haben. Ein gutes Beispiel dafür sind unsere massiven Investitionen in das Magnesiumgehäuse. Die Herstellung des Cyrus-Gehäuses beginnt mit heißem, geschmolzenen Magnesium. Das glänzende Metall wird unter sehr hohem Druck von massiven Rammen in die Formmaschine eingespritzt, die die CyrusMutterform enthält. Das flüssige Metall wird durch Kanäle in der Form in den Hohlraum des Werkzeugs gedrückt, wo das monolithische Gehäuse entsteht. Die Maschine stoppt, damit das flüssige Metall erstarren kann. Anschließend öffnet sie sich, sodass Roboterarme das neue Gussteil vorsichtig herausziehen können, damit es abkühlt und das erste Mal geprüft werden kann. Es folgt eine Vielzahl manueller Abläufe, um das rohe Gussteil in ein glattes Metallgehäuse zu verwandeln, das die erste Lackschicht aufnehmen kann. Das bedeutet, jedes Gehäuse ist einzigartig und ein besonderes Element jedes Cyrus-Modells. Unser Druckguss-Gehäuse ist die perfekte Umgebung für empfindliche Elektronik, weil es Ihre Audio-Anlage vor externen Störsignalen schützt und eine äußerst effektive, nicht magnetische Wärmesenke bildet. Im Inneren jeder Cyrus-Einheit befinden sich viele ausgeklügelte, fein abgestimmte Schaltungen mit audiophilen Komponenten enger Toleranz, die es uns zusammen mit unseren firmeneigenen Audiotechniken ermöglichen, auch die schwer zu erfassenden letzten 10 Prozent der Musik wiederzugeben. Wir wollen die Schaltung vor einigen unerwünschten Einflüssen, die die Klangqualität beeinträchtigen, schützen. Dazu gehören magnetische Felder, Schaden verursachende Erschütterungen und Funkstörungen (HF). Unser Druckgussgehäuse bietet diesen Schutz. Obgleich diese Lösung sehr hohe Kapitalanlagen voraussetzt, werden sie durch die Vorteile gerechtfertigt. Darüber hinaus ist das individuell, von Hand verarbeitete Gehäuse ein Luxus-Statement. Und es ist einmalig!

20


Magnesium ... und warum es für hohe Qualität im Audio-Design so wichtig ist Definition Mg: leichtes, silberweißes Metall. Verwendung: Legierungen, Metallurgie, Fotografie, Engineering.

Elektromagnetische Verzerrung

Komponenten wie zum Beispiel Kondensatoren erzeugen bekanntlich Cyrus wählte Magnesium und eine Magnetfelder. Befindet sich in örtliche hochtechnische Druckgussmethode der Nähe Eisenmetallblech, das zum für das Hauptgehäuse, weil wir wie Beispiel für die Gehäuse von nahezu andere High-Performance Branchen allen HiFi-Geräten verwendet wird, so seine zahlreichen wünschenswerten Eigenschaften schätzen, die uns bei der wird diese (EMF) Energie auf die gedruckte Schaltung und benachbarte Verbesserung unserer Produkte helfen. Komponenten reflektiert und Designer von Hochleistungsautos nutzen beeinträchtigt die Leistung. Unsere Magnesium wegen seiner Stärke und Entscheidung für Magnesium ist wichtig, seines im Vergleich zu Stahl oder sogar weil Magnesium (kein Eisenmetall) den Aluminium geringen Gewichts. Durchgang magnetischer Felder durch Professionelle Fotografen verwenden das Gehäuse zulässt, ohne dass oftmals Kameras mit Schaden verursacht wird, sodass unsere Magnesiumgehäuse, weil diese Gehäuse fein abgestimmte Audio-Schaltung ohne robust sind und nicht beschädigt negative Magnetfelder arbeiten kann. werden, wenn die Kamera herunterfällt, und dank ihres geringen Gewichts liegen Funkstörung Die Entscheidung für Magnesium, das sie gut in der Hand. elektromagnetische Felder durch das Für Cyrus hat Magnesium zusätzliche Gehäuse durchlässt, ist sicher richtig. technische Vorteile. Es ermöglicht uns, Hochfrequenzsignale sollten allerdings Hochleistungskomponenten vor nicht in das Gehäuse eindringen. speziellen Problemen zu schützen, die Magnesium schirmt das Gehäuse sehr die Leistung aller Audio-Komponenten effektiv vor den von vielen beeinträchtigen, z.B.: Haushaltswaren verursachten Funkstörungen ab.

Erschütterung

Die Leistung elektrischer Komponenten wird durch Erschütterungen beeinträchtigt, und in unserer Umgebung gibt es ständig mikrofonische Erschütterungen. Leider ist ein Stahlkasten eine perfekte, mitschwingende Einfassung. Die Leistung von Kondensatoren und integrierten Schaltungen werden durch die Erschütterungen beeinträchtigt, sodass sie die von uns gewünschte Leistung nicht erbringen. Das Cyrus-Gehäuse ist ein einziger Magnesium-Druckguss, der nicht mitschwingt und somit eine ideale, erschütterungsfreie Umgebung bietet. Dieser ‘ruhige’ Raum gibt unseren Designern die Möglichkeit, die Vorteile der Nutzung von Spitzenkomponenten voll auszuschöpfen.

Wärme Cyrus-Komponenten sind kompakt und dennoch leistungsstark. Wie gelingt uns das? Unser einteiliges Magnesiumgehäuse strahlt auf sehr effektive Weise Wärme aus. Deshalb benötigen wir keine riesigen Kühlkörper in einem großen Kasten. CyrusKomponenten können deshalb kleiner sein und sind praktischer als die "Giganten", die in der herkömmlichen Gehäusestechnik zur Anwendung kommen.

Ästhetisches Aussehen Obgleich die zur Verwendung von Magnesium erforderlichen Investitionen in die maschinelle Ausrüstung sehr viel höher sind als die Investitionen bei dem üblichen Blechkasten-Prozess, wird dies schon allein durch die elektrischen Vorteile in Bezug auf Audio

gerechtfertigt. Wenn man darüber hinaus berücksichtigt, dass es möglich ist, Formen und feines Detail zu schaffen, was mit Stahl nicht möglich ist, so lohnt sich die Investition zweifelsohne. Unsere Druckguss-Formen und die Handverarbeitung schaffen Produkte, die sich wertvoll anfühlen und eine zurückhaltende Qualität besitzen, die etwas ganz Besonderes ist.

Druckgussverfahren Unser Druckguss-Partner ist eines der weltweit modernsten Magnesiumwerke. Der Prozess beginnt mit Stangen aus rohem Magnesium, die in einem Hochtemperaturofen geschmolzen werden, bis sie flüssig sind. Die 2 Tonnen schwere Cyrus-Mutterform wird in eine riesige Druckmaschine eingegeben, die das flüssige Magnesium mit einem Druck von 600 Tonnen in den vorgewärmten Cyrus Gehäuse-Hohlraum zwingt. Die schwere Maschine öffnet auf Schienen und nach kurzer Abkühlung nimmt ein Roboter die heiße Druckform aus der Maschine heraus und platziert das Gehäuse auf ein Inspektionsband, damit es von Menschen geprüft werden kann. Jedes Gehäuse, das die visuelle Prüfung nicht besteht, wird wieder eingeschmolzen, sodass weniger Abfall anfällt. Als Nächstes wird das neue Gehäuse einer Vielzahl von Schneid-, Verarbeitungs- und Bewertungsabläufen unterzogen, bevor das Gussteil lackiert werden kann. Zwischen Polieren und Lackieren wird jedes Gussteil vom Verarbeitungsteam (das seit 15 Jahren zusammenarbeitet) von Hand bearbeitet und mit jeweils anderen Winkeln und Linien versehen, sodass ein einzigartiges, besonderes Gehäuse geschaffen wird. Vor dem Lackieren ist das Magnesium zu schützen, damit die Oberfläche perfekt wird. Der umweltfreundliche chemische Prozess übertrifft die strengen Auflagen der EU-Normen. Insgesamt nimmt die Fertigung des Gehäuses vom rohen Magnesium bis hin zur Montage in Huntingdon viele Wochen in Anspruch.

21


malen mit musik Die Entwicklung von Komponenten auf diesem hohen Leistungsniveau erfordert große Investitionen in Technik, Lizenzen und Erfahrung. Sobald unsere Techniker ein technisch präzises Design entwickelt haben, beginnt der lange Prozess, bei dem alle neuen Modelle strengem akustischen Tuning ausgesetzt werden. Das Listening-Panel macht sich an die Arbeit und es dauert manchmal Monate, jedes neue CyrusModell so zu tunen, dass wir es als vollendet betrachten. Unser Listening-Panel verfügt über weit reichende AudioErfahrung und ist in der Lage, jeden Aspekt des Klangbildes zu tunen und zu gestalten, bis sie die vom Design erhältliche Leistung maximiert haben. Wir verwenden oftmals Beschreibungen aus dem Bereich der Malerei und Fotografie, wie hell und dunkel, Farbe, Raum und Perspektive, um unsere Arbeit zu beschreiben. Schließlich ist dies genau das, was wir tun: wir malen mit Musik.

22


23


empfohlene systeme CD 6

CD 6 SE

Cyrus 6 XP

SE + 6 XP Diese Modelle der Serie 6 bieten wahre HiFi-Leistung und ein überzeugendes PreisLeistungs-Verhältnis, da sie auf derselben Design-Plattform wir unsere teureren Modellreihen basieren. Diese Modelle leisten Hervorragendes in normalen bis großen Hörräumen. Upgrade-Empfehlungen Der Verstärker 6 XP kann ab Werk durch Einsetzen einer digitalen Eingangsplatine aufgerüstet werden oder zur Verbesserung der Klangqualität mit einem Endverstärker kombiniert werden. Sie können aber auch eine der Einheiten an Cyrus zurückschicken, um auf Modelle der Serie 8 aufzurüsten.

CD 8

CD 8 SE

Cyrus 8 XP d

SE + Cyrus 8 XP d Dieses System der Serie 8 profitiert von qualitativ hochwertigeren Bauteilen, zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen und einer leistungsfähigeren Ausgangsstufe. Der Cyrus 8 XP „d“ umfasst vier digitale Eingänge, einschließlich einem USB-Eingang, um Musik von einem PC oder MAC abzuspielen, sowie einen internen DA-Wandler, der angeschlossene digitale Quellen klanglich aufwertet. Upgrade-Empfehlungen Dieses System kann aufgerüstet werden, indem Endverstärker hinzugefügt werden, um die Klangqualität zu erhöhen, oder indem eine PSX-R Stromversorgung hinzugefügt wird, um das Auflösungsvermögen zu verbessern.

CD 8

CD 8 SE

Cyrus Pre XP d

8 Power

SE + Pre XP d + 8 Power In diesem System sind die Verstärker in Vorverstärker und Endverstärker aufgeteilt. Durch diese Teilung kann die Leistung jedes einzelnen Bereichs verbessert werden und Sie können den geeignetsten Leistungsverstärker für Ihre Bedürfnisse jetzt und in Zukunft wählen. Der Klang wird „voller“ und detaillierter. Mit dem Aufstieg zu den Pre Power Systemen verbessert sich die Fähigkeit des Systems, Feinheiten und Details der Musik separat darzustellen. Upgrade-Empfehlungen Upgrades für dieses System können unser PSX-R (für eine einzelne Komponente oder alle Komponenten) oder größere Endverstärker sein. In den Vorverstärker kann unsere optionale Qx DAC-Karte eingesetzt werden, um die Qualität aller digitalen Signale zu verbessern.

Die Aufrüstmöglichkeit ist ein wertvolles Merkmal der Cyrus-Anlagen. Die zahlreichen Aufrüstoptionen könnten allerdings etwas verwirren, deshalb haben wir folgende Tipps für Sie: Höhere Auflösung Das Hinzufügen eines PSX-R Netzteils ist die einfachste Aufrüstung. Viele Cyrus-Komponenten können von unserem stark regulierenden Netzteil profitieren. Es führt der empfindlichen Elektronik, für die Sie in Ihrer Cyrus-Komponente gezahlt haben, stabilen Strom zu. Somit kann Ihre Anlage ohne die von massengefertigten elektronischen Produkten wie Computern und Flachbild-TVs erzeugten Geräusche, die in das Netz gelangen, Musik wiedergeben. Das Modell PSX-R ist ein Verkaufsschlager von Cyrus. Man muss es sich anhören, um es zu glauben. Da unsere Produkte intelligent sind, ist das Hinzufügen einer PSX-R so einfach wie das Anschließen des mitgelieferten Kabels. Die Komponente weiß, dass die Stromversorgung vorhanden ist und konfiguriert sich dementsprechend selbst. Viele Anwender sind der Meinung, dass der Hauptvorteil eines zusätzlichen PSX-R‘s die höhere Auflösung ist. Mehr Dynamik Das Hinzufügen von mehr Leistung ist nach dem PSX-R die zweitbeliebteste Aufrüstung. Das Hinzufügen eines passenden 24


CD XT

CD Xt SE

DAC X

Pre XP d

X Power

SE + DAC X + Pre XP d + X Power In diesem System steckt unser bestes CD-Laufwerk, das CD XT se. Das Laufwerk passt zu unserem separaten DA-Wandler. Zusammen bieten sie eine unvergleichliche CDWiedergabequalität. Wir empfehlen ihre Nutzung zusammen mit einem Vor- und einem Endverstärker, um die wunderbare Auflösung der CD-Wiedergabe zur Geltung zu bringen. In dieser Abbildung zeigen wir den X Power, aber Sie können aus einer breiten Palette von Endverstärkern wählen, die so ausgelegt sind, dass sie zu jeder System- oder Raumgröße passen. Upgrade-Empfehlungen Für eine Klangqualität mit noch mehr maximaler Dynamik und höheren Pegelreserven kann ein zweiter X Power hinzugefügt werden. Dadurch wirkt das Klangbild voller und detaillierter. Dieses System profitiert von PSX-R-Einheiten ganz besonders. Wenn ein PSX-R in Verbindung mit einem CD-Baustein eingesetzt wird, wird das Klangbild, welches das System in Ihrem Zuhause erzeugt, dreidimensionaler. Damit meinen wir, dass die einzelnen Elemente der Musik, die vielschichtigen Details im Hörraum leichter wahrzunehmen sind. Unsere speziell ausgebildeten Fachhändler können Ihnen diese erstaunliche Verbesserung demonstrieren.

CD XT

CD Xt SE

DAC XP

Mono X

Mono X

SE + DAC XP + 2 x Mono X Diese Bauteile sind das Maximum dessen, was heute im Audiobereich möglich ist. Das Laufwerk passt zu unserem Spitzenprodukt DAC XP. Dieses Modell ist ähnlich wie der hoch entwickelte Zwillings-Mono-Vorverstärker für die bestmögliche Audioleistung. Die ZwillingsMono-X-Endverstärker sind extrem leistungsstark und können bei Bedarf über 1.500 W Burst Power erzeugen. Da sie eine Verstärkertechnologie verwenden, die „Zero Feedback“ genannt wird, können sie diese ehrfurchtgebietende Leistung mit einer klanglichen Feinheit verbinden, dass die Abstufung einiger Ihrer Aufnahmen Sie erstaunen wird. Upgrade-Empfehlungen Zu den Upgrades für dieses System zählen natürlich mindestens ein PSX-R zum Laufwerk. Das System ist jedoch zu einer so hohen Auflösung in der Lage, dass es sich lohnen würde, einen PSX-R auch auf dem DAC XP zu verwenden. Dies ist ein atemberaubendes System, das in der Lage ist zu veranschaulichen, warum die kleinsten Geräusche in einer Aufnahme wichtig sind, um das Gesamtbild zu verstehen. Es ist faszinierend zu hören, wie feine Nuancen zur Gesamtleistung beitragen.

Leistungsverstärkers gibt jeder Anlage mehr Dynamik. Das bedeutet, dass die Anlage dem Live-Sound näherkommt. Generell gilt, je mehr Leistung Sie in einer Anlage haben, desto besser die Klangqualität. Dass die Leistung der Raumgröße anzupassen ist, ist ein weit verbreitetes Missverständnis. In der Tat ist es so, dass leistungsstärkere Verstärker stets einen besseren Klang erzeugen, ganz gleich wie groß der Raum ist. Wir stellen eine Reihe von aufrüstbaren Leistungsverstärkern her. Der 6 Power kann auf den 8 Power aufgerüstet werden, dieser wiederum ist auf einen X Power aufrüstbar. Die Leistungsverstärker 8 Power als auch der X Power können von Stereo auf Mono umgeschaltet werden, sodass einem einzigen Kanal das Doppelte an Leistung zugeführt wird. Es ist also sehr einfach, immer dann, wenn es das Budget zulässt, die jeweils höhere Leistungsstufe zu erwerben. Generell gilt, größere Leistungsverstärker unterstützen die Dynamik. Aufstieg in die nächsthöhere Leistungsstufe Die Mehrzahl der Cyrus-Kombinationen lässt sich aufrüsten. So wird umgehend eine Verbesserung der Audio-Leistung erzielt und Lebensdauer und Wiederverkaufswert Ihrer Investition steigen. Die Aufrüstung lässt sich problemlos durch einen Händler in Ihrer Nähe oder direkt durch unsere Service-Abteilung organisieren. In unserer Tabelle auf Seite 24 finden Sie weitere Aufrüstmöglichkeiten.

25


Cyrus CD8se What Hi-Fi? Sound and Vision March 2009

26

What Hi-Fi? Best CD player £300 – £1000 CD 6 SE CD PRODUCT OF THE YEAR

Hi-Fi Choice CD XT SE / DAC X Editors choice February 2009

Diapason D’Or CD 8 SE CD player of the year


What Hi-Fi? Best stereo amplifier £1500–£2000 Pre vs2 / PSX-R / 8 Power

What Hi-Fi? Best CD player £1500 + CD XT SE / DAC X

AV review CD player of the year 2009

What Hi-Fi? Best CD player £1000 – £1500 CD 8 SE

Hi-Fi News DAC X / PSX-R Outstanding product award

27


model range SE Hochwertiger CD-Player, basierend auf Cyrus eigener SE-Technologie. Mit verbesserter Fehlerkorrektur, Laseroptik mit hoher Bandbreite. doppelter analoger Audioausgang, optischer Digitalausgang, (Servo Evolution) audiophile Bauteile, 24-bit Digital-/Analog-Wandler, Fernbedienung, schaltbare Phasenumkehr. Werkseitig aufrüstbar zum CD 8 SE oder Xt SE. CD-R-kompatibel.

CD 6

SE Überragender CD-Player, basierend auf Cyrus eigener SE-Technologie, mit verbesserter Fehlerkorrektur, Laseroptik mit hoher Bandbreite, Netzteil mit mehrfach geregelter Stromversorgung mit zwei (Servo Evolution) Ringkerntrafos, doppelter analoger Audioausgang, koaxialer und optischer Digitalausgang, aufrüstbar mit externem Netzteil PSX-R für verbessertes Auflösungsvermögen, audiophile Bauteile, schaltbare Phasenumkehr, Fernbedienung, Doppel-Differenzial 24-bit Digital-/Analog-Wandler. Werkseitig PSX-R aufrüstbar zum Xt SE, CD-R-kompatibel.

CD 8

SE High End CD-Laufwerk, basierend auf Cyrus eigener SE-Technologie, mit verbesserter Fehlerkorrektur, Laseroptik von hoher Bandbreite, Netzteil mit mehrfach geregelter Stromversorgung mit zwei (Servo Evolution) Ringkerntrafos, doppelter analoger Audioausgang, koaxialer und optischer Digitalausgang, aufrüstbar mit externem Netzteil PSX-R für verbessertes Auflösungsvermögen, audiophile Bauteile, Fernbedienung, PSX-R CD-R-kompatibel.

CD Xt

Discmaster 8. 0

Audiophiler DVD Video-Player, bietet hochwertige CD-Wiedergabe, Zwei-Laser Optik für optimale Datenauslesung, optischer Digitalausgang, Videoausgänge: HDMI, Component, VGA, S-Video, Composit. Netzteil mit zwölf getrennt geregelten Stromkreisenl. Kompatibel mit DVD, DVD+R, DVD-R, DVD+RW, DVD-RW, CD, CD-R, CD-RW.

AV Master

Aufrüstbares 3.1, 5.1 oder 7.1 Kanal AV-System mit eingebautem 70 Watt Center-Verstärker und 2 x 30 Watt Verstärkern, die beliebigen Kanälen zugewiesen werden können, sowie automatischer digitaler Formaterkennung für Dolby Digital. Der eingebaute Wizard bietet ein einfaches System-Setup für den Pegelabgleich und die Laufzeitverzögerung zwischen den Kanälen. Fernsteuerbare zeitversetzte Lip-Sync Audiofunktion für lippensynchronen Abgleich zwischen Bild und Ton. Sechs Vorverstärkereingänge (zwei digitale Koaxialeingänge, zwei optische TOSLINK-Eingänge, zwei analoge Stereoeingänge). Endstufenausgänge für alle 7.1 Kanäle. Wählbare interne Verstärker-Kanalzuweisung (vorne links/rechts, hinten links/rechts, Effekte links/rechts und Aus). Centerkanal-Verstärker Ein/Aus. Analoge Eingangsempfindlichkeit 2 V. Ausgangsspannung auf allen Kanälen max. 3,9 V. Kundenspezifische Bibliothek mit Eingangsnamen erlaubt Quellbenennung auf großem Display. MC-BUS Master-Komponente, automatische Systemverwaltung mit Cyrus-Verstärkern. Das Cyrus Gehäuse misst 73 x 215 x 360 mm, durchgängig unmagnetisch, Magnesium-D-Legierung. Erhältlich in Silber oder Struktur-Schwarz.

28


Cyrus 6 XP XP d

Cyrus 8 XP d PSX-R

Qx DAC

Integrierter Verstärker, ausgelegt auf 2 x 40 W / 8 Ohm. Verwendet vom Cyrus XP abgeleitete Vorverstärker-Technologie. Vom Benutzer programmierbare Eingangsempfindlichkeit und intelligente Benennungsfunktion für jeden Eingang. Zwillings-Lautsprecherausgang für Bi-Wiring. Vorverstärkerausgang für Bi-Amping. Sechs Eingänge plus Zone 2 oder Tape Monitor. Intuitive CyrusBenutzerschnittstelle über LCD-Anzeige. Intelligente Kopfhörervorrichtung. Durch Mikroprozessor gesteuertes digitales Schutzsystem. MC-BUS Master-Komponente. Kann in AV Master integriert werden und so ein Zwei- und 5.1-Kanalsystem zu bieten. Vom Hersteller mit digitaler Eingangsplatine, Qx DACKarte (bei eingesetzter „d“-Karte) oder auf volle Cyrus 8 / Pre XP d Spezifikation aufrüstbar.

Integrierter Verstärker, ausgelegt auf 2 x 70 W / 8 Ohm. Verwendet vom Cyrus XP abgeleitete Vorverstärker-Technologie. Vom Benutzer programmierbare Eingangsempfindlichkeit und intelligente Benennungsfunktion für jeden Eingang. Zwillings-Lautsprecherausgang für Bi-Wiring. Vorverstärkerausgang für Bi-Amping. Sechs Eingänge plus Zone 2 oder Tape Monitor. Fünf digitale Eingänge (USB-Slave Eingang, 2 optische SPDIF-Eingänge, 2 koaxiale SPDIF-Eingänge). Intuitive CyrusBenutzerschnittstelle über graphische LCD. Intelligente Kopfhörervorrichtung. Durch Mikroprozessor gesteuertes digitales Schutzsystem. MC-BUS Master-Komponente. Kann in AV Master-Systeme integriert werden und so ein Zwei- und 5.1-Kanalsystem bieten. Kann vom Hersteller mit Qx DAC-Karte oder auf volle Cyrus Pre XP d Spezifikation aufgerüstet werden. Mit PSX-R aufrüstbar.

FM 6

UKW-Tuner mit 29 Programmspeicherplätzen. Zweifach-Audioausgang: ein MPX gefilterter Ausgang für Aufnahmen und ein ungefilterter Ausgang für audiophiles Hören. 76 dB Fremdspannungsabstand. Kanaltrennung._ 50dB. Automatischer und manueller Sendersuchlauf. Hochempfindliche RF-Stufe für signalschwache Bereiche. MC-Bus kompatibel.

DAB 8. 0

Band III DAB Tuner mit UKW und RDS. Elektronische Programmzeitschrift (EPG) erlaubt Programmvorschau der DAB Sender bis zu einer Woche im Voraus. Anhalten und Zurückspulen von Live-Übertragungen auf Tastendruck. Zeitlich programmierte oder sofortige Aufnahme auf eine SDKarte, Abspielen von auf der SD-Karte gespeicherten PC-MP3 Dateien. Eine 1GB SD-Karte (optional) bietet mehr als 8 Stunden Aufzeichnung höchster Qualität oder 35 Stunden mit der geringsten Bit-Rate. Zwei Stereo Analogausgänge und ein optischer SPDIF-Ausgang. Vierzeiliges alphanummerisches Display zur klaren Anzeige der übertragenen DLS- und RDS-Daten. MC-BUS zur Integration in bestehende Cyrus-Systeme.

DAC X

Digital/Analog-Wandler mit mehreren Eingängen mit Doppel-Mono-24 Bit Aufbau 192 kHz Up-sampling, 4 koaxialen und 2 optischen Digitaleingängen, Reference Clock mit extrem niedrigem Jitter, hohe Akzeptanz von Quellen außerhalb der „Group 1“ Spezifikationen, umfangreiches Archiv zur Benennung aller Eingänge, optischer Digitalausgang, Analogausgänge in Cinch und XLR, Netzteil mit mehrfach geregelter Stromversorgung, Ringkerntrafo und sternförmiger Erdung. Aufrüstbar mit Netzteil PSX-R.

PSX-R

DAC XP PSX-R

Ein Cyrus Gehäuse beinhaltet einen vollsymmetrischen Stereo-Vorverstärker sowie einen Dual mono Digital/Analog-Wandler mit Reference Clock mit niedrigem Jitter, 24Bit Auflösung und 192 kHz UpSampling, sowie hoher Akzeptanz von Quellen außerhalb der „Group 1“ Spezifikationen. DAC XP bietet umfangreiche Anschlussmöglichkeiten: 2x digital optisch und 4x digital koaxial, zusätzlich 2 Paar Cinch-Eingänge für analoge Quellen. Ausgangsseitig finden Sie je 2 Paar analoge Cinch- und XLR-Ausgänge für Bi-amping, sowie einen optischen Digitalausgang. Umfangreiches Archiv zur Benennung aller Eingänge, zwei getrennte Netzteile mit mehrfach geregelter Stromversorgung, Ringkerntrafo und sternförmiger Erdung. Aufrüstbar mit Netzteil PSX-R.

URHEBERRECHT: Das Kopieren urheberrechtlich geschützter Werke ist u.U. nur mit Zustimmung der Rechteinhaber gestattet. Es liegt in der Verantwortung des Kopierenden, das jeweils geltende Urheberrecht zu beachten. HINWEIS: Einige Modelle sind nicht in allen Märkten lieferbar. Änderungen von Ausstattung und technische Daten sowie Irrtümer sind vorbehalten.

29


model range 6 Power

Stereoendstufe mit 2x 50 Watt /8 Ohm Leistung. 15 A Spitzenstrom. Signalgesteuerte Einschaltautomatik sowie MC-Bus Kompatibilität zur Einbindung in AV- und Multiroom Systeme. Durchschleif-Ausgänge zur Ansteuerung weiterer Endstufen für Bi-/Tri-Amping oder aufwändige Multiroom Installationen. Schnell ansprechende Thermo- und Überlast Schutzschaltungen gewährleisten höchste Sicherheit bei allen Systemen.

8 Power

Stereo-/Mono-Endstufe mit einer Nennleistung von 2x 60 Watt/8 Ohm Stereo, 30 A Spitzenstrom, oder 1x 110 Watt/8 Ohm Mono. Die selbsterkennende Zuschaltung eines nachrüstbaren Zusatznetzteils PSXR erhöht das Auflösungsvermögen Ihres Systems und steigert die Leistung auf 125 Watt Mono. Signalgesteuerte Einschaltautomatik sowie MC-Bus Kompatibilität zur Einbindung in AV- und Multiroom Systeme. Durchschleif-Ausgänge zur Ansteuerung weiterer Endstufen für Bi-/Tri-Amping oder aufwändige Multiroom Installationen. Digital gesteuerte Schutzschaltungen. Aufrüstbar mit PSX-R.

PSX-R

X Power PSX-R

Mono X

Stereo-/Mono-Endstufe mit einer Nennleistung von 2x 70 Watt/8 Ohm Stereo, 35 A Spitzenstrom, oder 1x 120 Watt/8 Ohm Mono. Die selbsterkennende Zuschaltung eines nachrüstbaren Zusatznetzteils PSXR erhöht das Auflösungsvermögen Ihres Systems und steigert die Leistung auf 130 Watt Mono. Signalgesteuerte Einschaltautomatik sowie MC-Bus Kompatibilität zur Einbindung in AV- und Multiroom Systeme. Durchschleif-Ausgänge zur Ansteuerung weiterer Endstufen für Bi-/Tri-Amping oder aufwändige Multiroom Installationen. Digital gesteuerte Schutzschaltungen. Aufrüstbar mit PSX-R.

Hochwertige Monoendstufe nach dem Stand der Technik mit 1.500 W Burst Power (150 Watt / 8 Ohm Dauerleistung, 40 A Spitzenstrom) und Zero-Feedback. Von Cyrus entwickeltes X Power Netzteil mit gewaltigem 330 VA Netztrafo bietet sagenhafte Dynamik für höchste Ansprüche. XLR- und Cincheingang. MC-BUS kompatibel für Einbindung in AV-oder Multiroom Systeme.Digital gesteuerte Schutzschaltung. Durchschleif-Ausgänge zur Ansteuerung weiterer Endstufen für Bi-/Tri-Amping oder aufwändige Multiroom Installationen.

Pre XP d PSX-R

Qx DAC

PSX-R

Hochleistungs-Audio-Vorverstärker. Verwendet vom Cyrus XP abgeleitete Vorverstärker-Technologie. Vom Benutzer programmierbare Eingangsempfindlichkeit und intelligente Benennungsfunktion für jeden Eingang. Doppelte Vorverstärkerausgänge für Bi-Amping. Sechs Eingänge plus Zone 2 oder Tapemonitor. Fünf digitale Eingänge (USB Slave-Eingang, 2 optische SPDIF-Eingänge, 2 koaxiale SPDIFEingänge). Intuitive Cyrus-Benutzerschnittfläche über LCD-Anzeige. Intelligente Kopfhörervorrichtung. Kann in AV Master-Systeme integriert werden und so ein Zwei- und 5.1-Kanalsystem bilden. Für verbesserte Auflösung mit PSX-R aufrüstbar. Vom Hersteller mit Qx DAC-Karte aufrüstbar.

Geregeltes, “intelligentes“ Netzteil. 300 VA Trafo. Das PSX-R ermöglicht angeschlossenen Cyrus Komponenten die volle Entfaltung ihrer Eigenschaften durch Bereitstellung von geglättetem und stabilem Gleichstrom, der völlig frei von Netz-Unreinheiten ist. Niedervolt-Verbindungsleitung zur angeschlossenen Komponente.

Weitere technische Daten finden Sie auf unserer Website www.cyrusaudio.com Das Cyrus Logo, Cyruslink™, “MC-BUS” und das “Qx” Logo sind Warenzeichen von Cyrus Audio Limited. “Dolby”, “AC-3”, “Pro Logic” und das Doppel-D-Symbol sind Warenzeichen der Dolby Laboratories. “DTS”, “DTS-ES”, “Neo-6” und “96/24” sind eingetragene Warenzeichen von Digital Theater Systems Inc. Alle Rechte vorbehalten.

30


Cyrus Interconnect

Spezielle, audiophile Verbindungskabel mit festem Innenleiter und nicht-magnetischen "Bullet" – Steckern. Abgestimmt auf die klangliche Signatur von Cyrus. Schwarze Gewebe-Umhüllung zur unauffälligen Verlegung. Empfohlen für alle Cyrus-Anlagen. Erhältlich in 20, 50 und 100 cm, individuelle Längen auf Bestellung.

Hark II

Vertikales Systemregal mit verstellbaren Regalböden. Seitenwand aus Aluminiumspritzguss, verdecktes Fach für Kabel und Stromzufuhr. Im Lieferumfang enthalten sind drei Regalböden sowie eine Bodenplatte zur freistehenden Installation. Zusätzliche Regalböden für Cyrus-Bauteile oder Laptop sind auf Anfrage erhältlich.

Tri-Arbour

Handgefertigtes, resonanzarmes Massivholzregal. Jedes Gerät ruht vibrationssicher auf drei Neoprenisolatoren. Kräftige Spikes bewahren Teppiche vor Druckstellen und verbessern die akustischen Eigenschaften. Zur Aufnahme von bis zu fünf Komponenten geeignet. Höhe nur 61cm, verdeckte Verkabelung. Erweiterbar mit zwei zusätzlichen Geräteträgern.

X-Arbour

Ausführung wie "Tri-Arbour", jedoch zur Aufnahme von bis zu 10 Cyrus-Komponenten geeignet, verdeckte Verkabelung. 10 Sätze Neopren-Isolatoren im Lieferumfang. Auf den unteren Ebenen lassen sich Geräte herkömmlicher Breite wie Videorecorder etc. unterbringen. Ein schwingungsgedämpftes Bord für Plattenspieler und ein Zwischenträger für einen Plasma-TV sind optional erhältlich.

Arbour System Farboptionen

Jedes Arbour wird in England von Hand gefertigt, so kann jede Version gegen Aufpreis in beliebigen Holzarten geliefert werden. Standard-Hölzer sind Ahorn, amerikanische helle Eiche und Nussbaum schwarz. Kombinieren Sie schwarzen Nussbaum und Komponenten in Aluminium-Silber, oder amerikanische helle Eiche mit mattschwarzen Geräten. Informieren Sie sich über die Optionen auch auf unserer Website.

Qx DAC-Karte

Hochleistungs-Stereo-DAC-Upgrade-Karte für Verstärker der Serie XP. Erhöht die Auflösung aller digitalen Signale auf 192 kHz-Standard. Drei zusätzliche Hochleistungs-Stromversorgungen für erhöhte Feinauflösung. Hochgenaue, werkseitig abgeglichene Master-Clock, durchgängig Verwendung audiophiler Bauteile. Erhöht deutlich die Leistung einer eingesetzten „d“-Karte.

(Laut Archie sind unsere Systeme einfach traumhaft — Sie könnten ihn fragen, aber er ist ein Hund; die Kopfhörer stammen von Photoshop und wurden ihm vom Fotografen aufgesetzt)

31


Der Cyrus-Kundendienst Unsere Kundendienstabteilung bietet den Kunden seit über 20 Jahren viele verschiedene Dienstleistungen. Unsere Hauptaufgabe ist es, Bausteine auf eines unserer aktuellen Modelle aufzurüsten. Oft warten wir jedoch auch ältere Modelle wie den 20 Jahre alten „klassischen“ Verstärker Cyrus One. In einigen Fällen hat sich die Technologie weiter entwickelt und wir empfehlen ein Upgrade zur Aufwertung. Viele Cyrus-Modelle bleiben jedoch auch heute interessant, sodass ihre Wartung sich wirklich lohnt. Viele ältere Audiogeräte anderer Hersteller sind diesen Aufwand und die Kosten nicht wert, aber Cyrus-Produkte haben einen höheren Standard und bleiben über viele Jahre wertvoll. Unsere Kunden teilen uns oft mit, dass sie die Systeme von Generation zu Generation weitergeben, wobei jeder die besondere Leistung von Cyrus-Geräten genießt. Egal ob Sie möchten, dass wir Ihr Familien-Erbstück warten oder auf das neueste Modell aufrüsten – der CyrusKundendienst ist für Sie da!

Wir haben unsere drei Modellreihen um einen einzigartigen Upgrade-Pfad herum entworfen. Das bedeutet, wenn Sie ein System wählen, können Sie in jedem Fall Ihre Geräte an uns zurückschicken und auf verschiedene Arten aufrüsten lassen. Sie können eine Upgrade-Karte einsetzen lassen, um die Klangqualität zu verbessern, oder in vielen Fällen auf ein höherwertiges Modell der Serie aufrüsten lassen. Unser Upgrade-Pfad gewährleistet, dass Ihre ursprüngliche Investition in ein qualitativ hochwertiges Cyrus-Produkt geschützt wird, auch nach vielen Jahren, wenn „normale“ HiFi-Produkte fast wertlos geworden sind. Die folgenden Zeichen erklären die vielen Upgrade-Optionen, die wir anbieten. PSX-R Stromversorgung Wenn Sie dieses Zeichen sehen, können Sie den PSXR hinzufügen, um die Klangqualität des Partnerbausteins zu verbessern. Dieses Upgrade offenbart kleinste Details, die es dem Hörer oft erlauben, vorher nicht wahrnehmbare Feinheiten in einer Aufnahme wahrzunehmen. Aus einer Stimme können beispielsweise mehrere werden, die vorher im Studio für eine nicht wahrgenommene Wirkung subtil vermischt wurden. Der PSX-R ist das von Cyrus meistverkaufte Bauteil geworden, da er die Qualität der bereits gekauften Bausteine deutlich verbessert.

PSX-R

Digitale XP-Eingangskarte Wenn Sie dieses Zeichen sehen, können Sie ab Werk eine digitale Eingangsplatine in Ihr Gerät einsetzen lassen. Die „d“-Digitalkarte enthält einen DAWandler in Cyrus-Qualität zur Dekodierung digitaler Quellen von USB-Karten, optischen und „SPDIF“Eingängen. Der USB-Eingang ermöglicht die Wiedergabe von Computer-Downloads oder gerippten Musikdateien durch die qualitativ hochwertigen Cyrus DA-Wandler auf der Karte. Wenn die Datei nicht komprimiert wurde, ist die Klangqualität durch die Cyrus-Digitalkarte fast wie die eines HiFi-CD-Players. Der Vorteil dieser Anordnung ist, dass Sie nur ein USB-Kabel brauchen, um Musik vom Computer in höchster Qualität genießen zu können.

XP d

Qx DAC Dieses Zeichen bedeutet, dass in das Modell eine Qx DAC-Karte eingesetzt werden kann, um die ursprünglichen DA-Wandler auf die digitale XP-Karte aufzurüsten. Dieser fortschrittlichere Qx DAC verbessert die Qualität aller angeschlossenen Quellen nochmals deutlich. Wenn ein PC oder MAC über USB angeschlossen ist, ist es möglich, den Klang von qualitativ hochwertigen Audiodateien deutlich zu verbessern.

Qx DAC

Serien-Upgrade Dieses Zeichen bedeutet, dass es möglich ist, dieses Bauteil zurück an das Werk zu schicken und auf ein höherwertiges Modell der Serie aufzurüsten. Beispielsweise kann ein CD 6 an Cyrus zurückgeschickt werden und auf einen CD 8 se aufgerüstet werden. Wir bieten auch viele Upgrades von älteren Modellen auf die neuesten CyrusProdukte. Beispielsweise ist es möglich, dass ein zehn Jahre alter Endverstärker beim Upgrade auf ein neues Modell über die Hälfte seines Originalwerts behält. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass die ursprüngliche Investition unseres Kunden lange und auf sinnvolle Weise bestehen bleibt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Fachhändler oder die Kundendienstabteilung von Cyrus.

32


was ist Servo-Evolution? Letztes Jahr beurteilten wir die neuesten Trends im HiFi-Markt und kamen zu dem Schluss, dass die CD auf absehbare Zeit für den Verbraucher die wichtigste Quelle für hochwertige Musik bleiben wird. Deshalb haben wir uns für Investitionen in die Entwicklung unserer eigenen, einzigartigen Servo-Systeme entschieden, um die Leistung unserer CD Player auf ein noch nie erreichtes Niveau an Präzision und tonaler Auflösung hochzuschrauben. Das Design hochwertiger CD Player hat bei Cyrus zur Entwicklung einzigartiger Systeme zur Umwandlung von Daten auf der CD in analoges Audio mit hoher Auflösung geführt. Es werden ein optisches Laufwerk und Servosysteme zur Steuerung benötigt, um Informationen von der CD abzurufen, bevor die Daten in Musik konvertiert werden können. Wie andere Hersteller von HiFi-Anlagen hatten wir ursprünglich optische Laufwerke komplett mit Servosystemen gekauft, die auf den Massenmarkt ausgelegt waren, und verknüpften sie mit unseren hochwertigen Stromversorgungseinheiten und der DAC-Schaltung. Obgleich unsere CD Player sowohl bei der Presse als auch bei den Verbrauchern auf ein gutes Echo stießen, vermuteten wir schon seit geraumer Zeit, dass sehr viel mehr möglich wäre, wenn es gelänge, uns den von Standard-CD-Laufwerken auferlegten Zwängen zu entziehen. CD Player sind so weit verbreitet, dass man annehmen müsste, dass die Disc-Ablesesysteme etwas ganz Einfaches sind. In Wirklichkeit sind sie sehr kompliziert. Es sind mehrere Motoren und Steuersysteme notwendig, damit der Laserstrahl fokussiert bleibt und ganz präzise der Datenspirale folgt. Wir haben uns zum Ziel gesetzt ein Servosystem zu entwickeln, das die Qualität der an unsere High-Resolution DACs gesendeten Audiodaten stark verbessert. Dieses System trägt die Bezeichnung 'Servo Evolution' und bringt erhebliche Leistungsverbesserungen gegenüber CD-Laufwerkmechanismen von Drittanbietern. Das Cyrus SE System leitet das Lasersystem so präzise, dass die Fehlerzahl fünfmal geringer ist als beim Vorgängermodell, dem CD 8x, der von What Hi-Fi? als 'Best CD Player £750 – £1500 2007' ausgezeichnet wurde. Da die von der Disc gesammelten Daten weniger Fehler enthalten, sind wir viel weniger von Fehlerkorrektursystemen abhängig. Darüber hinaus wurden viele weitere technische Vorzüge erzielt, beispielsweise weniger Geräusche durch die Stromversorgung, weil das SE System zur Steuerung des Lasers weniger Motoraktivität benötigt. Obgleich wir auf die Entwicklung dieses hochpräzisen CD-Servosystems sehr stolz sind, ist uns bewusst, dass der wirkliche Wert in der akustischen Leistung liegt. Bitte besuchen Sie einen unserer Händler und hören Sie es sich an. Das umfassende tonale Bild vor tiefschwarzem Hintergrund wird Sie bestimmt beeindrucken. Es ist ganz einfach atemberaubend.


Cyrus Audio Ltd Ermine Business Park Huntingdon Cambridgeshire PE29 6XY UK Tel: +44 (0)1480 435577 | Fax: +44 (0)1480 437715 | email: info@cyrusaudio.com www.cyrusaudio.com

34


Cyrus - Product Range (DE)