{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 1

ferien.ljrmv.de

Ferienkalender 2020


15 EURO

GESCHWISTERRABA TT* *Gilt für die zeitgleiche

Teilnahme im selben Ferie

ncamp.

319€

6Ü/VP, 10 −16 J. Preis pro Person

HERBSTFERIENTIPP

EINE RICHTIG GUTE

ZEIT! 04.−10.1

0.2020 MUSIKC Stadtjug endherbe AMP rge

329€

Greifswal

d

6Ü/VP, 12 −14 J. Preis pro Person

299€ 6Ü/VP, 10 −14 J. Preis pro Person

HERBST FERIEN-TIPP

249€

ab 6Ü/VP, 8−12 J.

325 €

Preis pro Person

12.−25.0 7.2020

ABENTE

UERCA

Jugendhe rbergen Mirow,

Güstrow MPS &

Born-Iben horst

0 4.07.202 28.06.−0

6Ü/VP, 8−12 J.

CAMP R-SURF f Rügen

MEndherberge Prora au SOStM randjuge

Preis pro Person

28.06.−25. 07.2020

REITERF Jugendhe

ERIEN!

rberge Bu

Service-Telefon:

04.−10.10.2020

AMP e SPORTC rge Warnemünd

rbe Strandjugendhe

rg Stargard

0381 776670

JUGENDHERBERGEN-MV.DE/FERIENCAMPS jugendherbergen_mv JugendherbergenMecklenburgVorpommern


Ferienkalender 2020 ferien.ljrmv.de

3


Vorwort Sommerferien... sind eure Belohnung nach dem Schuljahr. Belohnung? Nein, ein wohlverdienter Urlaub nach einem Jahr lernen, Klausuren, vollen Tagen, Stress und natürlich auch Spaß. Die Sommerferien sind sechs Wochen ohne das alles, aber mit Spaß und selbst gewähltem Programm, um neue Dinge zu lernen, nichts zu tun, Freund_innen zu finden, sich auszuprobieren und zu machen worauf ihr sonst noch Lust habt. Die Angebote des Ferienkalenders bieten für jede_n etwas. Je nach Interesse, Budget und Zeitmöglichkeiten könnt ihr aus dem vielfältigen Programm der Jugendverbände wählen worauf ihr Bock habt. Uns ist es wichtig, dass ihr ein Recht auf eigene Zeitgestaltung habt und kümmern uns darum, euch ein breites Angebot zur Erholung zu schaffen. Ob in Mecklenburg-Vorpommern oder auch in anderen Ländern, sportlich oder gemütlich, draußen oder drinnen, auf Wasser oder auf Land, es gibt viel zu erleben und Möglichkeiten zum Kraft tanken für das neue Schuljahr, für eure Hobbies und für euer Engagement. Es gibt viel zu tun und dafür braucht ihr Kraft und was bietet sich dafür besser an als sechs Wochen frei mit Freund_innen. Macht weiter so und schöne Ferien

Eure Marieke Bohne Vorstandssprecherin Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern

4


Liebe Mädchen und Jungen, liebe Eltern, wenn der letzte Tag vor den Ferien geschafft ist, eröffnet sich eine ganz neue Welt: Ausschlafen, freie Zeit, Spaß, Spiel, Sport und Erholung. Und genau dafür sind Ferien ja auch da – ob mit Sonne, Sand und Wasser, auf dem Bauernhof mit Tieren oder mit spannenden Ausflügen in Zirkus, Theater und Vergnügungspark. Mecklenburg-Vorpommern ist ein tolles Land, um Ferien zu machen, denn hier findet man von Action bis Nichtstun für alles den richtigen Platz. Hierzubleiben lohnt sich also genauso wie ein Urlaub in unseren benachbarten Bundesländern oder ein internationaler Trip, der euch Europa näherbringt. Der Landesjugendring stellt Jahr für Jahr direkt für euch Kinder und Jugendliche diesen Ferienkalender zusammen. Eine tolle Sache, wie ich finde. Darin findet ihr eine breite Palette von Möglichkeiten, eine spannende, aufregende, erholsame und kurzweilige Zeit mit anderen zu verbringen, an die ihr euch noch lange und gern zurückerinnern werdet. Bestimmt ist bei den vielen Aktionen, Touren, Veranstaltungen und Feriencamps auch für euch etwas dabei. Möglich sind diese tollen Ferienangebote durch die vielen fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in Vereinen, Verbänden und Organisationen. Ihnen gilt mein besonderer Dank: Nur ihr Engagement macht Ferienfreizeiten so außergewöhnlich, bringt Kinderaugen zum Strahlen und zaubert auch Jugendlichen ein Lächeln ins Gesicht. Jetzt aber freut Euch auf diesen Ferienkalender und findet Eure Lieblingsferien! Viel Spaß beim Stöbern und schöne Ferien wünscht

Eure Stefanie Drese Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung Mecklenburg-Vorpommern

5


Inhaltsverzeichnis 1. Informationen Seite 7

7. Kreativ im Sommer Seite 36

• Was sind Jugendverbände? • Hinweise für Eltern

2. Ferienlager mit allem drum und dran Seite 9

3. Strand, Sonne und Meer Seite 22

4. Ferien mit Tieren Seite 26

5. Sportlich aktiv Seite 29

6. Hart am Wind Seite 33

6

8. Jugendfreizeiten im Ausland Seite 42

9. Internationale Jugendbegegnungen Seite 44

10. Workcamps im In- und Ausland Seite 48

11. Keine LAngeweile im Herbst Seite 56

• Ferienfonds „Kinder brauchen Ferien“ Seite 63 • Impressum Seite 63


1. informationen Was sind Jugendverbände? Jugendverbandsarbeit ist: nette Leute treffen, für eigene und die Rechte anderer kämpfen, ein Geländespiel machen, über Gott und die Welt diskutieren, eine Disco veranstalten, in ferne Länder reisen … Jugendverbandsarbeit ist alles, was jungen Menschen Spaß macht – und das aktiv, gemeinsam, freiwillig, selbstorganisiert, ehrenamtlich und international. Aktiv Jugendverbandsarbeit ist nichts für Stubenhocker. Aktive Leute packen selbst an, lassen nicht andere für sich entscheiden und zwar auf allen Gebieten. Jugendliche wollen mitentscheiden und mitgestalten, die Jugendverbände bieten eine Chance dazu. Gemeinsam Viele denken: einer allein kann ja doch nichts machen. Vielleicht sollten die es einmal gemeinsam probieren? Zum Beispiel wenn es darum geht, die Ausbildungsbedingungen im Betrieb zu verbessern, ein Projekt zu starten oder ein Zeltlager zu organisieren. Anstatt allein vor der Glotze oder dem Computer zu sitzen, kann man im Jugendverband gemeinsam was erleben. Freiwillig Pflichten gibt es eindeutig genug. Zu wirklich guten Dingen muss niemand verpflichtet werden, da gehen Er und Sie freiwillig hin – weil es Spaß macht, weil es wichtig ist, weil es etwas bringt und weil die anderen auch da sind. Jugendverbände gehören in diese Kategorie. Wer will macht mit, wer nicht will bleibt zuhause. Freiwilligkeit bei den Jugendverbänden schließt dabei nicht aus, dass man regelmäßig zum Gruppenabend kommt und dass man zuverlässig und verlässlich ist – aber eben freiwillig.

Selbstorganisiert Jugendverbände sind selbstorganisiert, das heißt, Kinder und Jugendliche schließen sich freiwillig zusammen und sagen wo es lang geht. Demokratie – auch selbstorganisierte ist nicht so einfach, man muss sie erlernen und erleben. Das Prinzip der Jugendverbände ist dabei eindeutig: Kinder und Jugendliche finden sich in einem Verband zusammen und Erwachsene helfen ihnen dabei. Bestimmt wird das Geschehen aber durch die Interessen der Kinder und Jugendlichen. Ehrenamtlich Wenn sich Kinder und Jugendliche freiwillig und selbstorganisiert zusammenfinden, um gemeinsam aktiv zu sein, ist es nur logisch, dass da niemand die Hand aufhält – auch die nicht, die Verantwortung tragen. Es geht also weniger um Geld, um Ehre oder Ämter. Es geht darum, dass Menschen sich bereitfinden, für andere Verantwortung zu übernehmen und die dabei anfallende Arbeit ohne Bezahlung zu machen. Klar, dass sie dabei unterstützt werden müssen, durch Hauptamtliche und durch günstige Rahmenbedingungen, auch gesetzliche. International „Global denken, lokal handeln“ gilt auch für die Jugendverbände. Einigeln und nationale Nabelschau betreiben, ist nicht ihre Sache. Die Jugendverbände sind offen für neue Freundschaften und Begegnungen in nahen und fernen Ländern. Internationalität beginnt natürlich zu Hause: „Interkulturelles Lernen“ und „eine Welt für alle“ sind Schlagworte, die in Jugendverbänden mit Leben erfüllt sind. Weitere Informationen: • www.ljrmv.de 7


1. Informationen Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Ferienfreizeit, liebe Eltern,

• •

um zu überprüfen, ob der Anbieter der jeweiligen Erholungsreise die vorgegebenen Kriterien erfüllt und das Angebot den Erwartungen entspricht, versuchen Sie sich bitte ein Gesamtbild über den Anbieter zu machen, dem Sie Ihr Kind anvertrauen werden:

• • •

• • • • • • • • • • • • • • • • 8

Wer ist der Veranstalter der Reise, wer steht dahinter? Hat der Veranstalter Erfahrungen in der Kinder und Jugenderholung? Wer ist der Ansprechpartner für die Vorbereitung und Durchführung der Reise? Gibt es Informationsabende vor der Reise und ein Nachbereitungstreffen für Teilnehmer_innen und/oder Eltern? Sind die Informationen über den Zielort, die Unterbringung und Ausstattung ausreichend und zufriedenstellend? Was kostet die Reise? Stimmt das PreisLeistungsverhältnis? Welche Leistungen sind in den Kosten enthalten? Welche Kosten erwachsen dem Kind zusätzlich: für An- und Abreise, für Ausflüge, für Eintritte, für Transporte? Wie genau ist die Verpflegung geregelt? Wie steht es mit den Getränken und z. B. der Verpflegung für Vegetarier? Hat der Veranstalter eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen? Welche Regelungen gibt es bei Reiserücktritt? Wie erfolgt die An- und Abreise? Ist die Betreuung hierfür gesichert? Ist die Integration Behinderter möglich? Ist am Veranstaltungsort ein Auto vorhanden? Ist der Veranstaltungsort/sind die Betreuer_innen vor Ort in Notfällen telefonisch zu erreichen? Wie ist die gesundheitliche Versorgung gesichert?

• •

Welches Programm ist vorgesehen? Gibt es besondere Programmschwerpunkte? Was passiert im Falle eines andauernden Schlechtwetters? Wie werden die Kinder mit in den Ablauf und die Gestaltung der Erholungsreise einbezogen? Wie reichhaltig ist das Angebot an Spielen und Spielmaterialien? Wie groß ist die Gruppe, wie sieht der Betreuer-/Teilnehmerschlüssel aus? Wer sind die Betreuer_innen? Gibt es Männer und Frauen? Wie erfolgt die Auswahl der Betreuer_innen? Welche Erfahrungen haben sie mit Kinder- und Jugendgruppenreisen, sind Sie im Besitz der Jugendleiter_innenCard?

Achten Sie dabei nicht nur auf die Ausbildungsdauer, sondern auch auf die Inhalte der Ausbildung! Falls Sie sich immer noch nicht sicher sein sollten, fragen Sie das Jugendamt vor Ort oder das Landesamt für Gesundheit und Soziales in Neubrandenburg (T. 0395 38059622) zu dem Veranstalter und seinen Angeboten. Sie selbst können auch einiges zum Gelingen eines Ferienaufenthaltes beitragen! • •

• • •

Beziehen Sie das Kind in die Entscheidung um die Reise mit ein! Sprechen Sie mit ihm z.B. über Ihre Erfahrungen, darüber, dass es Heimweh gibt, dass mitunter Momente der Trauer auftreten können, dass es viel Schönes, Aufregendes geben kann. Vermitteln Sie dem Kind, dass es Ihnen alles erzählen kann, auch wenn anderes angedroht wird! Einfacher ist es oftmals, wenn ein Freund, eine Freundin mitfährt. Stellen Sie sicher, dass Sie während des Aufenthaltes erreichbar sind, oder zu-

• •

mindest eine andere Vertrauensperson. Teilen Sie auch dem Veranstalter mit, wer wann unter welcher Telefonnummer erreichbar ist. Teilen Sie dem Veranstalter eventuelle Besonderheiten des Kindes mit, damit sich alle auf die Situation vorbereiten können. Wollen Sie körperliche Beeinträchtigungen Ihres Kindes, aus welchen Gründen auch immer, nicht schriftlich festhalten (z. B. in einem Fragebogen des Veranstalters), dann tun Sie es zumindest mündlich. Kommt zunächst nur der Verdacht auf, dass im Feriencamp etwas Unrechtes passiert, so sprechen Sie in Ruhe mit Ihrem Kind darüber! Nehmen Sie Kontakt mit den Betreuer_innen auf, mit den Verantwortlichen vor Ort bzw. mit den Verantwortlichen des Veranstalters. Erkundigen Sie sich, ob und wie Änderungen der Situation am Camp vorgenommen werden können, wenn sich Ihr Kind nicht wohl fühlt. Gewinnen Sie den Eindruck, dass tatsächlich etwas passiert ist, dann holen Sie Ihr Kind ab. Scheuen Sie sich notfalls nicht, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Anregungen eine Hilfestellung bei der Auswahl eines geeigneten Veranstalters gegeben zu haben. Veranstalter, die diese Qualitätskriterien erfüllen, bieten in der überwiegenden Mehrzahl jedes Jahr in den Ferien tausenden Kindern aus Mecklenburg-Vorpommern viele tausend schöne Erlebnisse und Erinnerungen. An dieser Stelle wollen wir den vielen hundert ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern für ihr großes Engagement ein recht herzliches DANKE sagen. Wir wünschen schöne und erholsame Ferien!


2. Ferienlager mit allem drum und dran

9


2. Ferienlager mit allem drum und dran Osterfahrt mit den Pfadfindern in Deutschland

Pfingstfahrt mit den Pfadfindern in Mecklenburg-Vorpommern

Fette Weide – Mit dem Kopf durch die Wand, im Kloster Tempzin

Mit den Osterferien beginnt die Zeit, in der wir wieder mit Rucksack und Zelt unterwegs sind. In kleinen Gruppen von ungefähr acht Personen wollen wir in verschiedenen Regionen Deutschlands wandern gehen. Neben allerlei Abenteuern werden wir wandern, gemeinsam kochen, spielen und Spaß haben. Für jeden, der Lust hat unterwegs zu sein, ist eine Fahrt mit uns genau das Richtige, um raus zu kommen und Neues zu entdecken.

Über Pfingsten treffen sich alle Pfadfinder_innen aus Mecklenburg-Vorpommern zu einer gemeinsamen Fahrt. In Gruppen von ungefähr acht Personen übernachten wir im Zelt. Wir werden gemeinsam wandern, über dem Lagerfeuer kochen, Linder singen, spielen und Spaß haben. Für jeden, der Lust hat unterwegs zu sein, ist eine Fahrt mit uns genau das Richtige, um raus zu kommen und Neues zu entdecken. Bei uns lernst du neue Freunde kennen und kannst das ein oder andere Abenteuer auf unserer Pfingstfahrt erleben.

Auch im Jahr 2020 soll es auf der Fetten Weide wieder geistliche Erfahrungsmöglichkeiten geben, bereichernde Begegnungen, etliche Erkenntnisse, Einblick in die Kunst des Debattierens und viel Raum zum Feiern. Von Jugendlichen für Jugendliche organisiert, mit Konzerten, Workshops, Sport & Spiel, leckerem Essen und vielem mehr.

Wann:

04.04. – 09.04.2020

Alter:

11 – 16 Jahre

Preis:

50,00 €

Leistungen: Unterbringung im Zelt, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, An- und Abreise Anmeldung: • Pfadfinderbund Mecklenburg-Vorpommern Olaf Klotsch Lange Straße 14a, 17489 Greifswald • Tel.: 03834 7721072 • info@pbmv.de, www.pbmv.de Hinweise: Alle Teilnehmer_innen brauchen Rucksack, Wanderschuhe und einen Schlafsack, der zum draußen übernachten geeignet ist.

Wann:

29.05. – 02.06.2020

Alter:

11 – 16 Jahre

Anzahl: unbegrenzt Preis:

50,00 €

Leistungen: Unterbringung im Zelt, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, An- und Abreise Anmeldung: • Pfadfinderbund Mecklenburg-Vorpommern Olaf Klotsch Lange Straße 14a, 17489 Greifswald • Tel: 03834 7721072 • info@pbmv.de, www.pbmv.de Hinweise: Alle Teilnehmer_innen brauchen Rucksack, Wanderschuhe und einen Schlafsack, der zum draußen übernachten geeignet ist.

10

Wann: 05.06. – 07.06.2020 Alter:

ab 15 Jahren

Anzahl: 250 Preis:

bis zum 15.03. 25,00 €, danach und an der Kasse Wochenendticket 37,00 €

Leistungen: Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung Es gibt einen kostenlosen Shuttle vom Bahnhof Blankenberg nach Tempzin. Die Unterbringung erfolgt im Zelt, welches selbst mitgebracht werden sollte. Anmeldung: • Evangelisches Kinder- und Jugendwerk Mecklenburg Janne-Marije Bork, Johannes Beykirch Alter Markt 19,18055 Rostock • Tel: 0381 37798733 • janne-marije.bork@elkm.de, johannes.beykirch@elkm.de, www.fetteweide.org


RatzPlatz – Abenteuercamp 2020 im Schlosspark Dreilützow

Ferienprogramm 108 im Bischof-Theissing-Haus in Teterow

Bei RatzPlatz 2020 kannst du in die Wipfel der Bäume klettern, dich bei Geschichten am Feuer in eine neue Welt träumen oder einfach nur am Boden bleiben, Freund_innen treffen, basteln, spielen und überm Feuer kochen. Zwei Mal am Tag treffen wir uns an der Campbühne: für ganz viel Musik und Theater. Eine Woche lang wirst du zusammen mit anderen Kindern in Zelten wohnen und viel draußen sein. Hast du Lust? – Na dann pack die Tobesachen ein und erlebe mit uns die Ferien deines Lebens!

Sommer, Sonne, Ferienspaß - Das Ferienprogramm 108 ist deine Woche Sommerferien. Gemeinschaftsspiele, ein Ausflug zum See, Bastelangebote, natürlich ein Lagerfeuer und viele weitere Programmpunkte. Insgesamt also alles, was zu einem lustigen Ferienlager dazugehört. Zusätzlich unterbrechen wir den Tag mit Impulszeiten am Morgen und am Abend. Und dazu bist du ganz herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf dich, denn „Deine KJM. Deine Zeit. Deine Kurse.“

Wann:

19.07. – 25.07.2020

Alter:

7 – 12 Jahre

Anzahl: 180

Wann:

19.07. – 24.07.2020 (So-Fr)

Alter:

ab 10 Jahre

Anzahl: 40 – 50

Leistungen: Unterbringung im Zelt, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung

Preis: 100,00 € Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, alle sonstigen anfallenden Kosten für Eintritte und Bastelmaterialien, gerne holen wir Ihr Kind nach Absprache am Bahnhof in Teterow ab.

Anmeldung: • Evangelisches Kinder- und Jugendwerk Mecklenburg Neele Schwalbe, Patrick Oertel Alter Markt 19, 18055 Rostock • Tel. 0381 37798752 • hallo@ratzplatz-abenteuercamp.de www.ratzplatz-abenteuercamp.de

Anmeldung: • KJM (Katholische Jugend Mecklenburg) Michael Feller Koppelbergstr. 15, 17166 Teterow • Tel: 03996 15 37 15 • info@kjm-mecklenburg.de www.kjm-mecklenburg.de

Preis:

75,00 €

Hinweise: Jede_r soll die Möglichkeit haben am Kurs teilzunehmen. Falls du den Kursbeitrag nicht entrichten kannst, sprich uns gerne an. Zudem können unsere Kurse mit der Bildungskarte abgerechnet werden. 100% Stornogebühren werden bei Abmeldung ab der 3. Woche vor dem Kurs fällig

11


2. Ferienlager mit allem drum und dran Action und Relaxen mit BORSTEL in Schwerin-Gallentin

Sommerlager (SoLa) „HIStory“ in Groß Stieten bei Wismar

Sommerlager (SoLa) „Wild West“ in Groß Stieten bei Wismar

Action und relaxen – das gibt’s bei uns im BORSTEL-Camp direkt am Schweriner See! Spaß und Action im Hansa-Park und relaxen am Lagerfeuer. Wasserbombenvolleyball und abkühlen beim Baden im See. Spannung und Mut beim Kistenklettern und Entspannen und abtanzen bei der Disko sind nur einige unserer zahlreichen kleinen und großen Highlights, die wir für euch vorbereitet haben. Alle Infos findet ihr auf www.bostel-mv.de. Wir freuen uns auf euch! Das ist euer BORSTEL-Sommer!

Mit den Jugendlichen begeben wir uns auf eine Zeitreise – 2000 Jahre zurück. Damals lebte eine Person, die das Weltgeschehen maßgeblich verändern wird, ohne Gewalt und Waffen zu gebrauchen. Es geht um Jesus und seine Auswirkungen auf die Welt und ihre Geschichte. Ein Ausflug zur Ostsee gehört ebenso zum Programm, wie der Aufbau eines Lagers, gemeinsames Singen, Andachten, Spiele, Feiern, Übernachtung in Zelten und Entspannen am Lagerfeuer.

Die Kinder erleben eine Woche voller Spaß, Aktion und jeder Menge Abenteuer. Begleitet von einem Anspielteam tauchen wir für eine Woche in die Zeit des Wilden Westen ein. Eine Zeit voller Cowboys, Indianer und Banditen. In Geländespielen und verschiedenen Wettkämpfen setzen wir uns für die Gerechtigkeit ein. Das Wochenprogramm bietet reichlich Abwechslung. So wird neben dem Lagerbau, einem Ausflug zur Ostsee, Sport, Spiele, Workshops, gemeinsames Singen, Geschichten aus der Bibel, Übernachtung in Zelten und natürlich Lagerfeuerfeeling, niemanden so schnell langweilig.

Wann:

1. DG: 28.06. – 04.07.2020 2. DG: 05.07. – 11.07.2020 3. DG: 28.06. – 11.07.2020

Alter:

ab 1. Klasse

Anzahl: 30 – 40 Preis:

1. und 2. DG: 260,00 € 3. DG: 450,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, Fahrt in den Hansapark, durchgehende Getränkeversorgung, erfahrene und geschulte Betreuer Anmeldung: • BORSTEL e.V. – Förderverein für Jugendarbeit Christian Janz Auf der Tenne 1, 18059 Rostock • Tel: 0381 27 44 741, Fax: 0381 27 44 749 • mv@borstel-ev.de www.borstel-ev.de

12

Wann:

25.07. – 31.07.2020

Alter:

13 – 18 Jahre

Anzahl: 80 Preis:

98,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, Materialien für Workshops, Ausflug mit dem Bus zur Ostsee inkl. aller Gebühren Anmeldung: • Barmer Zeltmission e. V. Christliche Gemeinde Wismar Daniel Dreßler, Thomas Albrecht Schwanenweg 31, 23970 Wismar • Tel: 0173 8107160 • info@ostsee-sola.de www.ostsee-sola.de Hinweise: Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Ostsee Sola. Zu finden unter www.ostsee-sola.de/sola-anmeldung/

Wann:

18.07. – 24.07.2020

Alter:

9 – 13 Jahre

Anzahl: 120 Preis:

90,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, Materialien für Workshops, Ausflug mit dem Bus zur Ostsee inkl. aller Gebühren Anmeldung: • Barmer Zeltmission e. V. Christliche Gemeinde Wismar Daniel Dreßler, Thomas Albrecht Schwanenweg 31, 23970 Wismar • Tel: 0173 8107160 • info@ostsee-sola.de www.ostsee-sola.de Hinweise: Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Ostsee Sola. Zu finden unter www.ostsee-sola.de/sola-anmeldung/


Ferienlager für Angler und Indianer Hinterste Mühle in Neubrandenburg

Sommerfreizeiten in der Jugendbegegnungsstätte am Kutzow-See Plöwen

Ferienfreizeit in Ullis Kinderland in Bad Kleinen

Es gibt eine Woche Aktion, Spaß und auch Entspannung: Baut mit uns Tipis, schießt mit Pfeil und Bogen, angelt die dicksten Fische, genießt die Sonne und das Wasser am Tollensesee, seid tierisch kreativ und geht den Weg vom Schaf zum Schal; angelt noch mehr dicke Fische, kommt mit in die Westernstadt und feiert eine riesen Wasserparty. All das und noch viel mehr, vor allem aber der Spaß steht an oberster Stelle.

Willkommen in der Jugendbegegnungsstätte am Kutzow-See Plöwen. Bei uns genießt ihr unbeschwerte Ferientage mit verschiedenen Aktivitäten. Alle Wochendurchgänge stehen unter verschiedenen Themen und Schwerpunkten. Diese findet ihr auf unserer Internet-Seite www.kutzow-see.de unter der Rubrik Ferienlager beschrieben. Spiel, Spaß, Action und gute Laune kommen natürlich auch nicht zu kurz, denn es sind ja Ferien. Viel Spaß beim Stöbern und Erkunden wünscht das Team der Jugendbegegnungsstätte Plöwen am Kutzow-See. Bis bald. Wir freuen uns auf euch!

Das Caritas Jugendhaus Lankow fährt gemeinsam mit dem AWO Jugendtreff Deja Vu in das Feriendorf „Ulis Kinderland“. Auf dem großzügigen Gelände befinden sich eine Bogenschießanlage, eine Anlage zum Kistenklettern, Spielplätze, ein Beachvolleyballplatz, ein Bolzplatz, Tischtennisplatten, ein Veranstaltungscontainer, ein Lagerfeuerplatz, Grillmöglichkeiten, ein Reitplatz, Steinbackofen für das Backprogramm und ein Streichelzoo. Ulis Kinderland grenzt an den Schweriner See, somit befindet sich eine DLRG bewachte Badestation direkt vor Ort. Zusätzlich gehören eine Fahrt in den Hansapark, ein Ausflug in die Schwimmhalle „Wonnemar“, eine Kutschfahrt, Nachtwanderung, 2 x Disco und eine Talentshow zu dem Ferienprogramm.

Wann: 12.07. – 17.07.2020 Alter:

6 – 12 Jahre

Anzahl: 7 – 27 Preis:

250,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche Anmeldung: • Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle gGmbH Frau Pfuhler, Frau Schellin Hinterste Mühle 2, 17033 Neubrandenburg • Tel: 0395 769590, Fax: 0395 7695922 • sjz@hinterste-muehle.de www.hinterste-muehle.de

Wann:

1. DG: 21.06. – 27.06.2020 2. DG: 28.06. – 04.07.2020 3. DG: 05.07. – 11.07.2020 4. DG: 12.07. – 18.07.2020 5. DG: 19.07. – 25.07.2020 6. DG: 26.07. – 01.08.2020

Alter:

7 – 16 Jahre

Preis:

235,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung Anmeldung: • Jugendbegegnungsstätte gGmbH Doreen Werth Hohenfelder Weg 4, 17321 Plöwen • Tel: 039754 20430, Fax: 039754 20450 • info@kutzow-see.de www.kutzow-see.de Hinweise: Eigene An- und Abreise.

Wann:

06.07. – 11.07.2020

Alter:

10 – 14 Jahre

Anzahl: 30 Preis:

180,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung, An- und Abreise Anmeldung: • AWO Treffpunkt „Deja Vu“ Frank Piskulski, Rebecca Kirsch Parchimer Str. 2, 19063 Schwerin • Tel: 0385 3922104, Fax: 0385 3976642 • Deja-vu@awo-schwerin.de www.awo-schwerin.de/deja-vu.html

13


2. Ferienlager mit allem drum und dran Schnupperfreizeit im Jugendwaldheim, Jabel OT Loppin Perfekt für Ferienlagerneueinsteiger

Herzlich Willkommen in „Ulis Kinderland e. V.“ in Bad Kleinen OT Gallentin

Wer noch nie allein verreist ist oder nur einen „Kurztrip“ machen möchte, der ist hier genau richtig! Hier könnt ihr ausprobieren, wie es ist, das erste Mal allein oder mit Freunden zu verreisen. Die Tage werden so schnell vergehen… Ihr macht eine kleine Radtour zum Wisentgehege und im Wald baut ihr unter Anleitung eigene kleine Hütten. Euer Geschick und Teamgeist sind bei einer Olympiade und Schatzsuche gefordert. Natürlich ist auch ein Abschlussabend am Lagerfeuer mit Grillen dabei. Das Jugendwaldheim befindet sich nur 12 km von Waren/Müritz entfernt und liegt direkt am Loppiner See mit kleiner eigener Badestelle. Das über 10.000 m² große Gelände bietet ideale Möglichkeiten für einen spannenden, aber auch erholsamen Aufenthalt.

In Ulis Kinderland könnt ihr eure Freizeit auf dem ca. 4 ha großen Außengelände mit Tischtennis, Volleyball oder Fußball spielen verbringen. Zudem gibt es einen Streichelzoo und ihr könnt auf den hauseigenen Pferden reiten. Während eurer Ferienwoche werdet ihr eine Kremserfahrt machen und zur Disco gehen. Baden im Schweriner See kommt bei schönem Wetter natürlich auch nicht zu kurz. Lagerfeuer, basteln und eine Nachtwanderung werden ebenso zum Programm gehören, wie ein Tagesausflug nach Schwerin oder Wismar. Der absolute Clou ist der Tagesausflug mit dem Zug zum Hansa-Park. Im größten Freizeitpark Norddeutschlands erwarten euch fantastische Shows, ein Piratenland, Fahrten im „Super-Rollcouster, Nessie“, Spaß im Wasserzirkus, rasante Fahrten in der Wasserachterbahn „Super-Splash“ mit Sprungschanze und so vieles mehr.

Wann: 1.DG: 22.06. – 25.06.2020 2.DG: 25.06. – 28.06.2020 Alter:

6 – 10 Jahre

Anzahl: 10 – 26 Preis:

169,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung Anmeldung: • Regionalverband der Arbeiterwohlfahrt Bad Doberan e. V. Katrin Oswald, AWO „Haus Kühlungsborn“ Hermannstraße 17, 18225 Kühlungsborn • Tel: 038293 41806, Fax: 038293 419967 • haus.kborn@awo-doberan.de, info@awo-reise.de www.awo-reise.de Hinweise: zusätzlich buchbar: Reiserücktrittskostenversicherung 10,00 €, Unfallversicherung 8,00 €

14

Wann: 1.DG: 11.07. – 18.07.2020 2.DG: 18.07. – 25.07.2020 Alter:

7 –13 Jahre

Anzahl: 15 – 24 Preis:

289,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung Anmeldung: • Regionalverband der Arbeiterwohlfahrt Bad Doberan e. V. Katrin Oswald, AWO „Haus Kühlungsborn“ Hermannstraße 17, 18225 Kühlungsborn • Tel: 038293 41806, Fax: 038293 419967 • haus.kborn@awo-doberan.de, info@awo-reise.de www.awo-reise.de Hinweise: zusätzlich buchbar: Reiserücktrittskostenversicherung 18,00 €, Unfallversicherung 10,00 € Liebe Eltern bitte beachten Sie wenn Ihr Kind eine Allergie gegen Haustiere hat: Auf dem gesamten Gelände von Ulis Kinderland sind Tiere wie Pferde, Ziegen, Schafe, Katzen, usw. unterwegs.


Wikinger treffen auf Darßer Schmuggler in der Jugendherberge Born-lbenhorst

Auf in die Wildnis! Abenteuer in Wald und Flur in der Jugendherberge Güstrow

Bei Teamspielen am Strand, beim Bogenschießen und beim Wikinger-Schach Kubb beweist ihr euer Wikinger Können. Auf einer Fahrradtour durch den Nationalpark erfahrt ihr allerhand über die „Darßer Schmuggler“. An den Abenden können die selbsternannten Wikinger die Eindrücke der Tage beim Grillen, Tanzen und am Lagerfeuer auswerten. Highlight der Woche ist ein ausgelassenes Neptunfest am Darßer Weststrand. Mit der Verleihung von Teilnahmeurkunden wird diese abenteuerliche Ferienwoche enden.

Raus in die Natur, den Sommer genießen! Ohne Feuerzeug ein Feuer entfachen, aus wilden Kräutern Salben und Süppchen herstellen, ein Häuschen im Wald bauen und eigenes Geschirr brennen: Jetzt seid ihr gewappnet für die Wildnis! Weitere Höhepunkte sind eine Hase und Igel-Olympiade sowie eine Schatzsuche in der Natur. Am knisternden Lagerfeuer mit Stockbrot und Wildnis-Party könnt ihr das Erlebte noch einmal Revue passieren lassen.

Wann:

12.07. – 18.07.2020

Alter:

8 – 12 Jahre

Anzahl: 12 – 16 Preis:

249,00 €

Leistungen: 6 Übernachtungen im Zelt (Zelte werden gestellt), Vollverpflegung, Versicherung, Programmgestaltung, Trinkflasche, T-Shirt, Vollzeitbetreuung Anmeldung: • DJH-Landesverband M-V e. V. Jugendherberge Born-lbenhorst mit Zeltplatz Thorsten Guse, lbenhorst 1 18375 Born a. Darß/Ostsee • Tel: 038234 229, Fax: 038234 231 • jh-born@jugendherberge.de www.kinderfreizeit.jugendherberge.de/3887

Integrative Ferienfreizeit im Schloss Dreilützow – Schullandheim, Bildungs- und Begegnungsstätte

Wann:

19.07. – 25.07.2020

Integrative Ferienfreizeit mit Musik, Spiel, Sport und vielen inhaltlichen Angeboten für Kinder und Jugendliche. Thematisch wird es um „Besondere Momente“ für Kinder gehen. Natürlich gibt es auch einige Sternstunden während der Freizeit zu erleben. Kinder haben bei uns die Möglichkeit in ihren Ferien Kreatives, Verrücktes, Leises, Lautes. Sportliches … und noch mehr zu erleben. Das Schlossgespenst Dieter und sein Freund Hugo haben schon für 2020 ihre Teilnahme zugesagt.

Alter:

8 – 12 Jahre

Wann:

12.07. – 17.07.2020

Anzahl: 16 – 24

Alter:

7 – 14 Jahre

Preis:

Anzahl: ca. 100

319,00 €

Leistungen: 6 Übernachtungen, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung, Tagesgetränke und Trinkflasche, T-Shirt, Vollzeitbetreuung

Preis:

Anmeldung: • DJH-Landesverband M-V e. V. Jugendherberge Güstrow Schabernack 70, 18273 Güstrow • Tel: 03843 840044, Fax: 03843 840045 • jh-guestrow@jugendherberge.de www.kinderfreizeit.jugendherberge.de/1088

Anmeldung: • Schullandheim Schloss Dreilützow Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e. V., Am Schlosspark 10 19243 Wittendörp OT Dreilützow • Tel: 038852 50154 • schloss3l@t-online.de www.schloss-dreiluetzow.de

Hinweise: Eigene An- und Abreise.

180,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung

Hinweise: Eigene An- und Abreise.

15


2. Ferienlager mit allem drum und dran Flintstone – das Steinzeitcamp Als starkes Team durch die Steinzeit! in der Jugendherberge Mirow „Yabba Dabba Doo!“ Fans der kultigen Familie Feuerstein aufgepasst! Wir bieten ein Ferienprogramm für alle, die Lust haben, einmal in die Steinzeit zu schnuppern. Hier werden Pläne geschmiedet, Werkzeuge gebaut, Verpflegung organisiert, der Bau eines Flintstone-Mobils dokumentiert und präsentiert. Nach getaner Arbeit und Taufe des Mobils wird dann so richtig gefeiert. Beim selbstgestalteten „Flintstone“ – Essensfest und anschließender Party könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Ein Ausflug nach Mirow inkl. Dampferfahrt steht ebenfalls auf dem Programm. Wann:

19.07. – 25.07.2020

Alter:

8 – 12 Jahre

Anzahl: 12 – 24 Preis:

249,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung Anmeldung: • DJH-Landesverband M-V e. V. Jugendherberge Mirow mit Zeltplatz An der Clön 2, 17252 Mirow • Tel: 039833 2610, Fax: 039833 26130 • jh-mirow@jugendherberge.de www.kinderfreizeit.jugendherberge.de/6513

16

INSEL.camp in Koserow / Insel Usedom

ALPEN.camp in Oberstdorf / Bayerisches Allgäu

Absolute Erholung erwartet dich auf der Ostseeinsel Usedom. In faszinierender Umgebung auf dem Hochufer bist du in kultigen Bungalows untergebracht. Hier kannst du tolle Abenteuer erleben und mal so richtig ausspannen! Das sonnenverwöhnte Koserow ruft dich! Dort gibt es viel Platz für Sport und Spiel und Spaß direkt vor der Tür. Du kannst die Trauminsel mit neuen Freunden erkunden und mit uns quietschfidel den Sommer genießen. Und vergiss die Badesachen nicht!

Der Berg ruft! Auch im Sommer ist die alpine Bergwelt sehr reizvoll. Darum entführen wir dich in die Bayerischen Alpen. Du kommst hoch oben in einer urigen Berghütte unter. Wir durchkreuzen mit dir das Allgäu rund um Oberstdorf und genießen den grenzenlosen Ausblick! Erklimm mit uns via Bergbahn den Gipfel. Lass dich verzaubern vom Auf und Ab der Natur. Genieß den Sommer im Süden und wenn dich die Badelaune überkommt, spring mit uns in den erfrischenden Alpsee. Mal etwas anderes als unser plattes Land … Folge uns, du Edelweißpirat!

Wann:

05.07. – 11.07.2020

Alter:

8 – 14 Jahre

Anzahl: ca. 30 Preis:

ca. 250,- €

Leistungen: Unterkunft, Vollverpflegung, tolles Freizeitprogramm, freundliches und kompetentes Betreuerteam, Kurtaxe, Haftpflichtversicherung Anmeldung: • Kinder- und Ferienverein Greifswald e. V. Hafenstraße 41, 17489 Greifswald • Tel: 03834 502436, Fax: 03834 512425 • kfv-greifswald@gmx.de www.kinder-ferienverein.de

Wann:

22.06. – 27.06.2020

Alter:

10 – 16 Jahre

Anzahl: ca. 25 Preis:

ca. 320,- €

Leistungen: Unterkunft, Vollverpflegung, tolles Freizeitprogramm, freundliches und kompetentes Betreuerteam, Kurtaxe, Haftpflichtversicherung, Zugtransfer Anmeldung: • Kinder- und Ferienverein Greifswald e. V. Hafenstraße 41, 17489 Greifswald • Tel: 03834 502436, Fax: 03834 512425 • kfv-greifswald@gmx.de www.kinder-ferienverein.de


Ferienspaß mit dem ZEBEF 2020 in der Waldschule Alt Jabel / Zebef e. V. Ludwigslust

„Raus aus dem Sessel, rein in´s Schloss“ im Schullandheim Schloss Dreilützow

Auch dieses Jahr veranstaltet der ZEBEF e. V. Sommerferienlager in Alt Jabel und Ludwigslust. Pro Woche finden ein bis zwei Camps statt, die thematisch verschieden gestaltet werden: • Abenteuer erleben beim Baumklettern und Paddeln, • Der Natur auf der Spur mit Biberpirsch und Fledermauswanderung, • Künstlerische und kreative Camps mit Graffiti, Zirkus/Theater oder HipHop Tanz, • Eintauchen in die Zeit der Indianer und Urvölker  mit Übernachtung im Freilichtmuseum Hitzacker, • Handwerken, Basteln, Angeln, Yoga, Natur verschieden erleben,  Baden gehen, Fahrradfahren.

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet euch in der letzten Sommerferienwoche am Schloss Dreilützow. Unter dem Motto „Raus aus dem Sessel, rein in´s Schloss“ sind eine ganze Reihe von Aktionen geplant. So wird mit dem Traktor plus Hänger die Umgebung erkundet, die Filzkünstlerin Astrid Fiedler fertigt mit den Teilnehmer_innen kleine Kunstwerde, im Alpincenter in Wittenburg kann Tubing ausprobiert werden, über dem Feuer wird an einem Tag gemeinsam gekocht und vieles mehr. Eine Nachtwanderung, Lagerfeuer und der Gruselkeller stehen neben vielen anderen Aktivitäten auch auf dem Programm. Wer mal im Freien unter dem Sternenhimmel, vielleicht sogar in Hängematten, übernachten möchte, kann dies während der Woche im Schlosspark tun.

Wann: Alter:

1.DG: 21.06. – 27.06.2020 2.DG: 28.06. – 04.07.2020 3.DG: 05.07. – 11.07.2020 4.DG: 12.07. – 18.07.2020 5.DG: 19.07. – 05.07.2020 8 – 14 Jahre

Anzahl: 15 – 20 Preis:

175,00 – 195,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung Anmeldung: • ZEBEF e. V. Fabian Vogel Alexandrinenplatz 1, 19288 Ludwigslust • Tel: 03874 571800, Fax: 03874 571809 • zebef@zebef.de www.zebef.de

Wann:

26.08. – 31.08.2020

Alter:

10 – 14 Jahre

Anzahl: max. 26 Preis:

195,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung Anmeldung: • Schullandheim Schloss Dreilützow Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e. V., Am Schlosspark 10 19243 Wittendörp OT Dreilützow • Tel: 03885 250154 • schloss3l@t-online.de www.schloss-dreiluetzow.de Hinweise: Diese Freizeit ist eine Kooperation zwischen dem Jugendhaus der Caritas in Schwerin-Lankow und dem Jugendhaus der Caritas in Schwerin-Lankow und dem Schullandheim Schloss Dreilützow.

Hinweise: Die Unterbringung erfolgt in Bungalows und Blockhäusern mit durchschnittlich 5 Personen pro Zimmer. Die Anreise ist immer sonntags, die Abreise sonnabends. 17


2. Ferienlager mit allem drum und dran Ein Pilgerweg von Sternberg an die Ostsee

JULEICA-Grundkurs in Damm bei Parchim

Angelcamp mit Prüfungsbescheinigung für Fischereischein in Lübtheen OT Jessenitz

Vom Jodenberg zum heiligen Damm. Von der Sommersonnenwende bis zum Johannistag. Draußen unterwegs auf einer Reise nach Innen. Den Weg spüren. Starke Erlebnisse auf dem Weg, in der Natur, mit dir, mit anderen. Die Schöpfung erleben und besondere Orte entdecken. 5 Tage, 4 Nächte und Tagesetappen von 15 bis 20 km. Die hellen Nächte im Pilgerkloster, unter freiem Himmel, in gemütlicher Herberge, am Strand … Am Ende des Weges steht ein Anfang. Ein Start in den Sommer und ein Start für neue Wege.

Willst du im GRUNDKURS die Qualifikation JULEICA zum Leiten von Kinder- und Jugendgruppen erwerben, um bei Freizeiten, Ferienaktionen, Gruppentreffen mitarbeiten zu können? In einer Gruppe mit Jugendlichen lernst du: • Wie man Spiele drinnen und draußen anleitet, • Welche Gesetze zu beachten sind, • Wie ein Gruppenleiter mit Konflikten in einer Gruppe umgeht, • Welche Entwicklungsschritte vom Kind zum Erwachsenen führen, • Wie man thematisch mit Gruppen arbeitet, • Wie eine Veranstaltung geplant wird.

In Unterrichtseinheiten zu den Themen Fischkunde, Gewässerkunde, Gerätekunde, Rechtskunde und praktischen Übungen am See, erwerbt ihr das Rüstzeug zur Prüfung für den Fischereischein am letzten Tag. Angelausrüstung ist für jeden vorhanden, kann aber auch mitgebracht werden. Ein tolles Freizeitangebot im Indoor- Sportcenter, auf der Kegelbahn, einer Kanutour, ein Grillabend und vieles mehr runden das Programm ab. Mit den Anmeldeunterlagen erhaltet ihr eine Lern-CD zur Vorbereitung auf das Camp.

Anzahl: 16

Wann:

03.04. – 08.04.2020

Anzahl: max. 15 Personen

Preis:

Alter:

15 – 27 Jahre

Preis:

Wann:

20.06. – 24.06.2020

Alter:

14 – 40 Jahre

14 – 21 Jahre 60,00 € 22 – 40 Jahre 105,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung Anmeldung: • Evangelisches Kinder- und Jugendwerk Mecklenburg, Propstei Parchim Nobert Weber, Michael Ritter Lindenstraße 1, 19370 Parchim • Tel: 03871 442065 • ejm-propstei-parchim@elkm.de www.ejm-parchim.de Hinweise: Was du brauchst: Fitness. Du trägst deinen Rucksack. Kein Transfair. Persönliche Ausrüstung, Wandertaugliche Schuhe, Hut oder so, Trinkflasche, Rucksack, Schlafsack, Iso-Matte. Anreise nach Sternberg und Abreise von Heiligendamm müssen selbst organisiert werden. 18

Anzahl: 50 Preis:

100,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung Anmeldung: • Evangelisches Kinder- und Jugendwerk Mecklenburg, Propstei Parchim Nobert Weber, Michael Ritter, Michael Martin, Lindenstraße 1, 19370 Parchim • Tel: 03871 442065 • ejm-propstei-parchim@elkm.de www.ejm-parchim.de Hinweise: Anmeldung bis zum 28.02.

Wann: 05.04. – 10.04.2020 Alter:

10 – 14 Jahre

320,00 € (180,00 € ohne Übernachtung)

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Unterrichtsgebühren, Prüfungsgebühren, Lern-CD Anmeldung: • Jessenitzer Aus- und Weiterbildung e. V. Biber „Jesse“ Tours, Dirk Bretschneider Schlossstr. 2, 19249 Lübtheen OT Jessenitz • Tel: 038855 7840, Fax: 038855 78425 • info@jawev.de www.biber-jesse-tours.de Hinweise: Anmeldebescheinigung und Einverständniserklärung der Eltern erhalten Sie nach Anmeldung über Internet, Post, Telefon oder Fax. Mitzubringen sind Krankenkarte, Sportzeug und persönliche Sachen.


Volle Action im Kinder- und Jugendhotel Verchen

Ferienlager „Insel“ in Schlowe am Klein Pritzer See

Frei unter dem Motto „In die Kanus, fertig los!“ gestalten wir unsere gemeinsame Freizeit. Wir werden zusammen Kanu fahren, Floß bauen und noch vieles mehr. Auch die Suche nach dem berühmten Verchen-Schatz wird euch Spaß machen. Im weitläufigen Schlosspark könnt ihr Fußball, Handball, Tischtennis, Beachvolleyball, Minigolf oder Maxischach spielen. Abends werden wir grillen und auch mal ein Lagerfeuer mit Stockbrot machen. Die Disco im historischen Gemäuer verspricht Party- und Gruselspaß.

Wir bieten euch ein Allroundprogramm mit zahlreichen Aktivitäten. In den 14 Tagen wird das Baden im Klein Pritzer See nicht zu kurz kommen. Zum klassischen Programm gehören: Kanufahrt, Lagerfeuer, Disco, Neptuntaufe, Nachtwanderung uvm.

Wann:

1. DG: 21.06. – 26.06.2020 2. DG: 28.06. – 03.07.2020 3. DG: 05.07. – 10.07.2020 4. DG: 12.07. – 17.07.2020 5. DG: 19.07. – 24.07.2020 6. DG: 26.07. – 31.07.2020

Anzahl: ca. 50

Alter:

8 – 12 Jahre

Anzahl: 30 pro DG Preis:

345,00 €

Leistungen: Unterbringung in modernen Mehrbettzimmern mit Bad Dusche und WC, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung

Wann:

27.06. – 11.07.2020

Alter:

9 – 16 Jahre

Preis: 300,00 € Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung Anmeldung: • Kinderring Berlin e. V. Herr Heilmann Jugendzentrum Betonia, Wittenberger Str. 78 • Tel: 030 9326067, Handy: 0159 06174002 • info@ferienlager-mv.de www.ferienlager-mv.de

Anmeldung: • Kinder- und Jugendhotel Verchen Thomas Disterheft Kirchstraße 16a, 17111 Verchen • Tel: 039994 7930, Fax: 039994 79310 • info@freizeitspass-verchen.de www.freizeitspass-verchen.de Hinweise: Eigene An- und Abreise

19


2. Ferienlager mit allem drum und dran Kinderferienlager im Gutshaus Thelkow in Tessin

„Abenteuer – live erleben!“ in Klein Dratow

„Hallo“ Kommt zu uns ins Gutshaus Thelkow, um spannende und erlebnisreiche Ferientage zu verbringen. Ein dickes Programm, wie unser Tagesausflug zum Natur- und Umweltpark Güstrow mit anschließender Shoppingtour, oder der Tagesausflug zum Bauernhof mit Kutschfahrt/Ponyreiten, wo wir zum Mittag Grillen werden. Wenn wir wandern gehen, müsst ihr eine Burg erobern und die Gefangenen aus dem Kerker befreien. Das neue Highlight wird die Fahrradtour zum Badeparadies „Südsee“ nach Tessin sein oder nach Stassow zur Spaßinsel, Lagerfeuer mit Knüppelkuchen und unsere legendäre Nachtwanderung, für jeden ist etwas dabei. Für den täglichen Badespaß und unsere Neptuntaufe sorgt der hausnahe Badesee. Auch die kleinen Bäckermeister kommen beim kreativen Kuchenbacken auf ihre Kosten. Unser Abschlussfest mit Pizza satt und Pommes, sowie der fetzigen Musik mit DJ Theko, runden die Woche als unvergessen ab. Untergebracht werdet ihr in gemütlichen Mehrbettzimmern mit täglich 4 Mahlzeiten und Trinkbar den ganzen Tag. Kino, Bastelräume, Tischkicker sowie Tischtennis, lassen auch bei Regen keine Langeweile aufkommen. Also gute Laune mitbringen!

Wer hat in den Ferien nicht Lust auf Abenteuer? In unserem Zeltlager in der Nähe eines kleinen Dorfes findet unser Camp statt. Und wir erleben echte Abenteuer, sind selbst die Helden – in den Kronen des Kletterwaldes, im Hexenkeller der alten Burg, beim Schlafen unterm Sternendach! Auch die spannenden Spiele, Baden im See, Knüppelkuchen am Lagerfeuer und ein fröhliches Miteinander machen diese Woche zu einem echten Ferien-Highlight!

Wann:

1. DG: 21.06. – 27.06.2020 2. DG: 28.06. – 04.07.2020 3. DG: 05.07. – 11.07.2020 4. DG: 12.07. – 18.07.2020 5. DG: 19.07. – 25.07.2020

Alter:

7 – 13 Jahre

Anmeldung: • Verein Lebenskreis e. V. Natur und Kultur gemeinsam leben Sabine Puls Waldweg 9, OT Alt Schönau 17192 Peenehagen • Tel: 0176 76336212 oder 0171 3539752 • ulansabine@gmail.com

Anzahl: bis 25 Personen pro DG Preis:

250,00 € bei Eigenanreise

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung Anmeldung: • Jugendumweltbildungsstätte Gutshaus Thelkow Herr Niekrentz Dorfplatz 1, 18195 Thelkow • Tel: 038205 14947 bzw. 0173 9563228 • gutshaus-thelkow@gmx.de www.schullandheim-thelkow.de 20

Wann:

05.07. –11.07.2020

Alter:

6 – 12 Jahre

Anzahl: 15 – 20 Preis:

250 €, auf Anfrage Ermäßigung

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung

Hinweise: Übernachtung im Zeltlager mit einfachen sanitären Anlagen Schlafsack, Isomatte, Tobesachen, Rucksack und feste Schuhe mitbringen. Badeerlaubnis erforderlich


Unterwegs mit dem bekanntesten Kobold von Schwerin im Feriendorf Muess Den Kindern ist unser Schullandheim ein reines Abenteuerland. Zusammen mit ihren Altersgenossen gehen sie zum Beispiel mit dem „bekanntesten Kobold“ von Schwerin und GPS-Geräten auf Entdeckungsreise, um die Landeshauptstadt Schwerin kennenzulernen. Abschluss dieser Entdeckungsreise bildet das gemütliche Lagerfeuer mit Knüppelkuchen und Stockbrot. Eine Tümpeltour, ein Besuch des Kletterwaldes sowie ein Abschlussfest mit Langerfeuer stehen auch auf dem Programm. Wann:

21.06. – 26.06.2020

Alter:

8 – 12 Jahre

Anzahl: 20 Preis:

210,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche Anmeldung: • AWO Schullandheim Schwerin Muess Tobias Relling Alte Crivitzer Landstraße 6 19063 Schwerin • Tel: 0385 208460, Fax: 0385 20846222 • info@feriendorf-muess.de www.feriendorf-muess.de

21


3. Strand, Sonne und Meer

22


Ferienlager für Kinder Falkencamp Pepelow

Sonne, Strand und Spaß im AWO „Haus Kühlungsborn“ im Ostseebad Kühlungsborn

Die Teilnehmer_innen sind in Bungalows untergebracht. Auf dem Gelände befindet ein Volleyballfeld und ganz in der Nähe ein Fußballfeld. Das Grundstück ist direkt am Strand gelegen, am schönen Salzhaff, so dass die Teilnehmer_innen jeden Tag baden gehen können. Durchgeführt wird ein Ausflug in den Natur- und Umweltpark nach Güstrow. Es werden vielseitige Aktivitäten wie Lagerfeuer mit Knüppelteig, Discoveranstaltungen, zahlreiche Bastel- und Spiele-Aktionen, Geländespiele und die Neptuntaufe. An den Abenden besteht die Möglichkeit, sich kreativ in Arbeitsgemeinschaften zu beschäftigen oder sich Filme anzuschauen.

Ein kilometerlanger, feinsandiger Strand, weites, blaues Meer, Sonne ohne Ende … Bei uns erwartet euch das absolute Beachprogramm. Ob Baden im Meer, Strandspiele oder einfach nur in der Sonne am Strand chillen, für jeden ist etwas dabei. Mit einer Tagestour nach Rostock oder Warnemünde steht einem Sightseeing- und Shoppingtrip in der Hansestadt nichts im Wege oder ihr genießt in Warnemünde das maritime Flair des ehemaligen Fischerdorfes. Als Highlight bieten wir euch einen Ausflug auf der Ostsee… Ja richtig auf der Ostsee! Als kleine Gruppe müsst ihr auf dem XXL-SUP euer Geschick unter Beweis stellen. Vom Wasser aus habt ihr dann einen super Blick auf die Uferpromenade von Kühlungsborn. Ein garantiertes Vergnügen werden auch die Beachvolleyballspiele und die Wasseranimationen sein. Lasst einen Strandtag mit einem Lagerfeuer ausklingen. Am letzten Tag eurer Ferienwoche erwartet euch dann noch ein schöner gemeinsamer Abschlussabend. Langeweile wird also erst gar nicht aufkommen!

Wann: Alter:

1. DG: 10.07. – 18.07.2020 2. DG: 20.07. – 28.07.2020 Kinder von 7 bis 13 Jahren, Junghelfer_innen ab 14 Jahre und Betreuer_innen ab 18 Jahre

Anzahl: 70 Preis:

210,00 € für Mitglieder und 220,00 € für Nichtmitglieder

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Gruppenhaftpflichtversicherung, Eintrittsgelder für Veranstaltungen. Anmeldung: • SJD – Die Falken KV Bad Doberan Frau Reincke Seestraße 13, 18209 Bad Doberan • Tel: 038203 62622, Fax: 038203 63664 • buero@sjd-falken.de www.sjd-falken.de

Wann:

1.DG: 11.07. – 18.07.2020 2.DG: 18.07. – 25.07.2020

Alter:

13 – 16 Jahre

Anzahl: 15 – 35 Preis:

309,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung Anmeldung: • Regionalverband der Arbeiterwohlfahrt Bad Doberan e. V. Katrin Oswald, AWO „Haus Kühlungsborn“ Hermannstraße 17, 18225 Kühlungsborn • Tel: 038293 41806, Fax: 038293 419967 • haus.kborn@awo-doberan.de, info@awo-reise.de www.awo-reise.de Hinweis: zusätzlich buchbar: Reiserücktrittskostenversicherung 18,00 €, Unfallversicherung 10,00 €

23


Kreuzfahrt: Volle Kraft voraus! in 18573 Altefähr (Rügen)

Ferienfreizeiten auf der Insel Usedom

Kommst du mit uns auf Abenteuerreise? Dieses Jahr wollen wir mit der „MS Altefähr“ bildlich gesprochen in See stechen! In Geschichten und Aktionen gehen wir auf eine Zeitreise in die Zeit der Bibel und erleben die Geschichte von Jona. Er war ein normaler Mensch wie du und ich, der aber dennoch Großartiges auf seiner Lebensreise erlebte. Auch wir wollen hören, erleben und erfahren, dass jeder von uns trotz unserer Macken kostbar, wertvoll und einzigartig ist. Bist du mit dabei? Gemeinsam wohnen wir im Pilger- und Freizeitenhaus in Altefähr auf Rügen. Zusammen entdecken wir spannende Geschichten aus der Bibel, singen, basteln, spielen, machen Ausflüge u. a. an den Strand und genießen es, draußen zu sein! Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Wir als Besatzung der „MS Altefähr“ freuen uns auf dich!

Euch erwarten ein abwechslungsreiches Programm mit jeder Menge Action, Fun, Bewegung und Erholung an der Ostsee.

Wann: Alter:

26.07. - 01.08.2020 Jahrgänge (2012*) 2011 – 2007 (2006*) * auf Anfrage und bei freien Plätzen

Anzahl: maximal 25 Preis:

110,- € (85,- € für Geschwisterkinder)

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bastelmaterial, Ausflüge Anmeldung: • Jugendverband „Entschieden für Christus“ (EC) Vorpommern e. V. Dominik Kolm Storchenwiese 1, 17489 Greifswald • Tel: 0179 9481077 • dominik.kolm@web.de www.ec-vorpommern.de Hinweis: Die Anmeldung sollte bis spätestens 30.06.2020 per Post erfolgen. Wir versuchen aber dennoch, im Fall der Fälle auch eine kurzfristige Teilnahme zu ermöglichen, sofern noch Kapazitäten vorhanden sind. Nach der Anmeldung werden alle weiteren Informationen in einem ausführlichen Teilnehmerbrief an die Teilnehmer_innen bzw. deren Erziehungsberechtigten versandt. 24

Wann:

1. DG: 22.06. – 29.06.2020 von 8 – 12 Jahren 2. DG: 29.06. – 05.07.2020 von 11– 15 Jahren

Preis:

1. DG: 249,00 € 2. DG: 239,00 €

Leistungen: An- und Abreise im Reisebus, 7 Übernachtungen mit Vollpension, Betreuung durch ausgebildete Teamer, abwechslungsreiches Programm, Ausflüge, Unterkunft in Strandnähe Anmeldung: • Sportjugend Vorpommern-Rügen Ben Teezen Barther Str. 70, 18437 Stralsund • Tel: 03831 2892670 • sportjugend@ksb-vr.de


OSTSEE.camp in Trassenheide auf der Insel Usedom

KREATIV.camp in Prerow auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Wo die Ostseewellen trecken an den Strand: Absolute Erholung erwartet dich auf der Ostseeinsel Usedom. Wir steuern den beliebtesten Badeort an: Trassenheide. In einer tollen Ferienanlage mitten in den Dünen kannst du dich voll austoben. Oder chillen! Ob Tischtennis, Beachvolleyball oder Fußball ... Ob Grillabend, Disco oder Neptunfest ... Ganz abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten kannst du mit uns genießen. Und das Meer ist keine fünf Minuten entfernt. Also runter die Klamotten und rein in die Fluten!

Wir laden dich ein, die Ostseehalbinsel Fischland-Darß-Zingst kreativ zu erforschen. Untergebracht bist du in einer tollen Herberge, nur einen Steinwurf vom weichen Sandstrand entfernt. Also, Planschen und Toben sind gleich mit dabei! Vor Ort werden wir für dich tolle Angebote bereithalten, bei denen dir das einfallsreiche Werkeln mit verschiedenen Materialien ermöglicht wird. Ob mit oder ohne Vorkenntnisse: Deine Ideen stehen im Mittelpunkt. Also los, komm mit uns in ein phantasiereiches Abenteuer!

Wann: Alter:

27.06. – 05.07.2020

Wann:

21.06 – 27.06.2020

8 – 14 Jahre

Alter:

8 bis 14 Jahre

Anzahl: ca. 40

Anzahl: ca. 35

Preis:

Preis:

ca. 295,- €

ca. 265,- €

Leistungen: Unterkunft, Vollverpflegung, tolles Freizeitprogramm, freundliches und kompetentes Betreuerteam, Kurtaxe, Haftpflichtversicherung

Leistungen: Unterkunft, Vollverpflegung, tolles Freizeitprogramm, freundliches und kompetentes Betreuerteam, Kurtaxe, Haftpflichtversicherung

Anmeldung: • Kinder- und Ferienverein Greifswald e. V. Hafenstraße 41, 17489 Greifswald • Tel: 03834 502436, Fax: 03834 512425 • kfv-greifswald@gmx.de www.kinder-ferienverein.de

Anmeldung: • Kinder- und Ferienverein Greifswald e. V. Hafenstraße 41, 17489 Greifswald • Tel: 03834 502436, Fax: 03834 512425 • kfv-greifswald@gmx.de www.kinder-ferienverein.de

25


4. Ferien mit Tieren

26


Mein Freund das Pferd Sommer-Reitferien in Strameuß

Pferdeduft liegt in der Luft Reiterferien auf dem Landgut Lischow

Beim Reit- und Fahrverein Strameuß könnt ihr aktive Ferien mit Pferden verbringen. Auf dem Programm steht viel Beschäftigung mit kleinen und großen Vierbeinern. Angefangen von der Pferdepflege über Reittraining und Ausritte in die Umgebung ist für jeden etwas dabei. Nachtwanderung, Lagerfeuer (bei gutem Wetter) und Badeausflüge runden das Programm ab. Macht selbst Vorschläge was ihr zusätzlich unternehmen wollt! Und wer immer noch nicht k. o. zu kriegen ist, auf den warten ein aufstellbarer Pool und ein Trampolin zum Austoben. Bringt gute Laune mit, dann werden euch diese Ferien noch lange im Gedächtnis bleiben. Im 6. Durchgang (Kreativwoche) ist zusätzlich eine Künstlerin eingeplant, von der ihr lernen könnt, wie man so richtig mit Pinsel und Farbe malt. Das gilt für jeden der Lust dazu hat.

Unvergessliche Tage bei den Pferden mit allem was dazu gehört in Theorie und Praxis vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Streicheltiere und Ponys sowie viele Trakehner Pferde freuen sich auf euren Besuch. Jedes Kind bekommt sein Pferd. Ein buntes Rahmenprogramm mit Park- und Gutshofrallye, Nachtwanderung, Lagerfeuer, Kremser- und Planwagenfahrt machen die Ferien zu einem unvergesslichen Erlebnis. Es finden Kurse zum Reitabzeichen 10 – 8 von der FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung) statt. Auf dem Gut Lischow ist eine von der FN anerkannte Reitschule für Breitensport.

Wann:

1. DG: 21.06. – 26.06.2020 2. DG: 28.06. – 03.07.2020 3. DG: 05.07. – 10.07.2020 4. DG: 12.07. – 17.07.2020 5. DG: 19.07. – 24.07.2020 6. DG: 26.07. – 31.07.2020 (Kreativwoche)

Wann:

Alter:

ab 6 Jahre

Alter:

Ostern: 04.04. – 10.04.2020 11.04. – 17.04.2020 Sommerferien: 1.DG: 20.06. – 26.06.2020 2.DG: 27.06. – 03.07.2020 3.DG: 04.07. – 10.07.2020 4.DG: 11.07. – 17.07.2020 5.DG: 18.07. – 24.07.2020 6.DG: 25.07. – 31.07.2020 8 – 20 Jahre

Anzahl: 15

Anzahl: 30

Preis:

Leistungen: Unterkunft, Vollverpflegung, Betreuung, Versicherung, Ausflüge, Programmgestaltung, tägliches Reittraining und Pferdepflege

Preis: 479,00 € (Ostern 449,00 €)   Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, 9 Reitstunden, Abholung vom Bahnhof Hagebök (2 km)

Anmeldung: • Reit- und Fahrverein Strameuß Silvia Gutzeit Dorfstraße 5, 23992 Strameuß • Tel: 0162 888 79 88 • Mail: info@reitenmv.de www.reitenmv.de

Anmeldung: • Ferien- und Reiterhof Lischow Margot und Christian Schröder Lischow 19, 23974 Lischow-Neuburg • Tel: 038426 21974 • reiterhof.schroeder.lischow@t-online.de www.landgut-lischow.de

Hinweis: Ein eigener Schlafsack ist mitzubringen. Soweit vorhanden bitte eigene Reitweste und Helm mitbringen. Bitte beachtet die Hinweise auf der Seite: www.reitenmv.de/ferieninfo.htm

Hinweis: Reit- oder Fahrradhelm ist Pflicht! Bitte mitbringen. Die Reiterferien sind auch für Anfänger geeignet. Bettwäsche kann gegen Gebühr ausgeliehen werden. Besondere Reitkleidung ist nicht erforderlich.

250,00 € je Ferienlagerwoche

27


4. Ferien mit Tieren Ferienlager auf dem Eselhof Schlage

Sommer-Reiterferien für Kids – An die Zügel, fertig, los! in der Jugendherberge Burg Stargard

Kinder von 6 – 10 Jahren können wochenweise, jeweils von Sonntag bis Sonnabend, das Ferienlager auf dem Eselhof besuchen. Spiel, Spaß, Erholung und Gemeinschaftserlebnis sind garantiert, das tägliche Zusammensein mit Tieren ein besonderes Ereignis. Esel putzen und Reiten gehören zum Tagesprogramm. Am Lagerfeuer wird gesungen, Nachtwanderung, Disco und ein Tagesausflug gehören auch dazu.

Auf dem Rücken der Pferde erlebt ihr traumhafte Ferien. Von der Hufe auf lernt ihr alles um die Pferdepflege: Putzen, Streicheln, Füttern, Satteln machen ganz viel Spaß, wenn man in treue Pferde-Augen blickt. Action erlebt ihr beim Reiten auf dem Platz, beim Voltigieren und bei spannenden Reiterspielen. Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, wartet auf euch eine moderne neue Reithalle. Bei eurem Pferde-Ferien-Spaß in Burg Stargard ist auch noch Zeit für die Sommerrodelbahn, eine Burgbesteigung, Baden, Disco und neue Freunde kennenlernen. Wir freuen uns auf euch!

Wann:

1. DG: 21.06. – 27.06.2020 2. DG: 28.06. – 04.07.2020 3. DG: 05.07. – 11.07.2020 4. DG: 12.07. – 18.07.2020 5. DG: 19.07. – 25.07.2020

Alter:

6 – 10 Jahre

Anzahl: 45 Preis:

310,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Tagesausflug Anmeldung: • Eselhof Schlage e. V. Ute Stempnakowski Am Obstgarten 1a, 18196 Schlage • Tel: 038208 60180 oder 0171 4745189, Fax: 038208 60730 • kontakt@eselhof-schlage.de www.eselhof-schlage.de Hinweise: Keine Handys, keine Besuche.

Wann:

1.DG: 28.06. – 04.07.2020 2.DG: 05.07. – 11.07.2020 3.DG: 12.07. – 18.07.2020 4.DG: 19.07. – 25.07.2020

Alter:

8 – 12 Jahre

Anzahl: 12 – 24 Preis:

325,00 €

Leistungen: 6 Übernachtungen, Vollpension, Bettwäsche, Trinkflasche und Tagesgetränke, T-Shirt, tägliches Reitprogramm, Programmgestaltung, Vollzeitbetreuung, Versicherung Anmeldung: • DJH-Landesverband M-V e. V. Jugendherberge Burg Stargard Dewitzer Chaussee 7, 17094 Burg Stargard • Tel: 039603 20207, Fax: 039603 20255 • jh-burg-stargard@jugendherberge.de www.kinderfreizeit.jugendherberge.de/1087 Hinweise: eigene An- und Abreise

28


5. Sportlich aktiv

29


5. Sportlich aktiv Kanuwandertour in der Mecklenburgischen Seenplatte

Auf den Amazonas des Nordens Kanutour auf der Peene

KANU.camp in Fleeth in der Mecklenburgischen Seenplatte

Euch erwartet eine etwas andere Ferienfreizeit mit einem abwechslungsreichen Programm mit jeder Menge Action, Paddelspaß, Lagerfeuer, Baden, Entdeckertouren, Fun und Bewegung. 5 Tage voller Outdoor-Programm von denen wir 2 Nächte im Zelt (wird gestellt) und 2 Nächte in der Jugendherberge übernachten. Ihr bekommt eine Einführung im Canadierfahren und im Stand-Up-Paddling und werdet von Kanu-Guides begleitet.

Das wolltest du schon immer? Ab ins Indianerboot, Sonne auf den Bauch, Baden im Fluss, Nächte im Zelt, grillen, am Lagerfeuer sitzen und quatschen – dann ist eine Kanutour genau das Richtige! Die Reise beginnt in Verchen am Kummerower See und findet nach ca. 70 Kilometern ihren Abschluss im schönsten Dorf an der Peene – in Stolpe. Zum Einsatz kommen Wanderkanadier, Paddelerfahrungen sind nicht nötig, dafür aber Freude daran, mit Gleichgesinnten ein Stück Natur zu erobern. Alle sechs Teilstrecken sind problemlos zu bewältigen. Übernachtet wird in Zelten auf Wasserwanderrastplätzen.

Die verträumte Natur voller Flüsse und Seen lockt dich in ein unvergessliches Ferienabenteuer. Zelt und Boot werden für eine Woche dein Zuhause – auf dem Naturcampingplatz »Am Moessensee«. Also, Rucksack auf und ab geht’s! Wir entführen dich jeden Tag mit dem Kanu auf neue, reizvolle Wasserwanderwege. Wir wollen aber auch baden, spielen und Lagerfeuer machen. Gekocht und gegessen wird gemeinsam und unter freiem Himmel. Langeweile kommt da bestimmt nicht auf! In Zusammenarbeit mit der Hochschulsportgemeinschaft Universität Greifswald e. V.

Wann:

16.07. – 20.07.2020

Alter:

11 – 16 Jahre

Preis:

249,00 €

Leistungen: 5 Tage mit Vollverpflegung, Unterkunft, Betreuung durch ausgebildete Teamer, abwechslungsreiches Programm, Begleitung durch Kanu-Guide Anmeldung: • Sportjugend Vorpommern-Rügen Ben Teezen Barther Str. 70, 18437 Stralsund • Tel: 03831 2892670 • sportjugend@ksb-vr.de

Wann:

1.DG: 21.06. – 27.06.2020 2.DG: 19.07. – 25.07.2020

Alter:

12 – 16 Jahre oder als Familie auch mit jüngeren Kindern.

Anzahl: max. 20 Preis:

250,00 €

Leistungen: Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, An- und Abreise, geführte Kanutour mit ausgebildeten Betreuern, Stellen der Kanus (3-sitzige-Kanadier), Zubehör, Schwimmwesten, Stellen der Zelte bei Bedarf Anmeldung: • Kanuhof Spandowerhagen Ingo Gudusch Wiesenweg 4, 17440 Spandowerhagen • Tel: 038370 20665, Fax: 038370 20665 • kanuhof@gmx.de www.kanuhof-spandowerhagen.de

30

Hinweise: Nur für Schwimmer! Auch als Familientour möglich. Kanu-Erfahrung nicht erforderlich! Schlafsack und Isomatte sind mitzubringen.

Wann:

20.06. – 27.06.2020

Alter:

10 – 16 Jahre

Anzahl: ca. 40 Preis:

ca. 260,- €

Leistungen: Unterkunft, Vollverpflegung, tolles Freizeitprogramm, freundliches und kompetentes Betreuerteam, Kurtaxe, Haftpflichtversicherung Anmeldung: • Kinder- und Ferienverein Greifswald e. V. Hafenstraße 41, 17489 Greifswald • Tel: 03834 502436, Fax: 03834 512425 • kfv-greifswald@gmx.de www.kinder-ferienverein.de


5. Sportlich aktiv TAUCH.camp in Jarmen am Zarrenthiner See

Motorsportcamp im Motorsport- und Freizeitzentrum Kemnitz OT Neuendorf

Sonne satt und glasklares, türkises Wasser warten auf dich. Am Kiessee Zarrenthin schlägst du dein Zelt auf und verbringst deine Ferien naturnah und urig im Freien. Inklusive Badestrand, Wasserrutsche, Beachvolleyballplatz, Liegewiese und Sternenhimmel. Was will man mehr?! Im Mittelpunkt dieser Woche steht das Schnorcheln. Der Schnupperkurs vermittelt Dir die Grundkenntnisse des Unterwassersports und Du wirst auch in voller Montur abtauchen. Zum Abschluss erhältst Du eine internationale Schnorchel-Urkunde. Happy dive! In Zusammenarbeit mit der Tauchbasis Greifswald.

Auf euch warten Cross-Kart, Sport und Spiel, Radwanderungen, Badeausflüge, ein Ausflug ins Phänomenta nach Peenemünde, Grillabende uvm.

Wann:

05.07. – 11.07.2020

Alter:

10 – 16 Jahre

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung

Anzahl: ca. 30 Preis:

ca. 255,- €

Leistungen: Unterkunft, Vollverpflegung, tolles Freizeitprogramm, freundliches und kompetentes Betreuerteam, Kurtaxe, Haftpflichtversicherung Anmeldung: • Kinder- und Ferienverein Greifswald e. V. Hafenstraße 41,17489 Greifswald • Tel: 03834 502436, Fax: 03834 512425 • kfv-greifswald@gmx.de www.kinder-ferienverein.de

Wann:

1. DG: 22.06. – 27.06.2020 2. DG: 29.06. – 04.07.2020 3. DG: 06.07. – 11.07.2020

Alter:

7 – 12 Jahre

Anzahl: 14 Preis:

190,00 €

Anmeldung: • IGM Ostvorpommern e. V. Frau Barnekow Mittelweg 1, 17509 Kemnitz OT Neuendorf • Tel: 038352 204, Fax: 038352 693031 • igm-ovp@gmx.de Hinweise: Schlafsack und Fahrrad bitte selbst mitbringen (wenn möglich). Anreise Montag bis 9.00 Uhr, Abreise: Samstag bis 9.00 Uhr

31


Noch mehr Freizeiten ďŹ ndest Du hier:

32

Evangelisches Kinder- und Jugendwerk Mecklenburg

ejm-zentrum-klirchlicher-dienste@elkm.de


6. Hart am Wind

33


6. Hart am Wind Segelndes Feriencamp auf der „Greif von Ueckermünde“ auf der südlichen Ostsee und Küstengewässer

Prora Aloha Surfcamp – in den Sommerferien Windsurfen lernen! In der Jugendherberge Prora

Du bist zwischen 8 und 16 Jahre alt, hast Lust, für mehrere Tage Teil einer echten Segler-Crew zu sein, auf große Fahrt zu gehen mit unserem Jugendsegelschiff „Greif von Ueckermünde“ und die spannenden Seiten der südlichen Ostsee kennenzulernen? Dann herzlich willkommen an Bord! Im Rahmen unseres Modellprojektes „M-V maritim – ein Ort für dich“ bieten wir in diesem Jahr 3 schwimmende Feriencamps für Wasser- und Bootsbegeisterte an. Zwei erfahrene Skipper und eine weitere Camp-Begleitung begleiten dich bei deiner Entdeckung der Seefahrt auf unserem Schiff bzw. führen dich an das Segeln auf einem großen Schiff heran. Anmeldungen bitte bis zum 31.03.2020 über den unten stehenden Kontakt.

Wasserratten aufgepasst! Für alle, die Lust haben mal auf ein Surfbrett zu steigen, bieten wir drei Tage Windsurfkurs mit Theorie und jeder Menge Praxis. Unser Partner, die Segelschule Sail & Surf, steht für Qualität aus jahrelanger Erfahrung in der Ausbildung auf dem Gebiet des Wassersports und bietet Aktivitäten für alle, die das Meer und den Strand lieben. Also los geht´s: Badehose gegen Neoprenanzug, festen Sand gegen Surfbrett unter den Füßen tauschen und sich übers Wasser tragen lassen. Eine Beach-Olympiade, ein Workshop zu Plastik im Meer, Disco sowie ein Lagerfeuer mit Stockbrot erwarten euch.

Wann: 1. DG: 29.06. – 03.07.2020 2. DG: 26.07. – 31.07.2020 3. DG: 01.08. – 26.08.2020 (3.DG Proficamp, festes Fahrtziel Hanse-Sail) Alter:

1. DG: 8 – 14 Jahre 2. DG: 12 – 16 Jahre 3. DG: 12 – 16 Jahre

Anzahl: max. 10 Preis:

28.06. – 04.07.2020

Alter:

12 – 14 Jahre

Anzahl: 16 – 24 Preis:

329,00 €

Leistungen: 6 Übernachtungen im Gruppenzelt, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Neoprenanzug sowie Neoprenschuhe, Trinkflasche, T-Shirt, Vollzeitbetreuung

200,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, 2 Schiffsführer, Teamer zur Betreuung Anmeldung: • ZERUM Bildungsstätte Anna-Sophia Wittig, Sebastian Preuß Kamigstraße 26, 17373 Ueckermünde • Tel: 039771 22725 und 0151 15687050 • greif@zerum-ueckermuende.de www.greif-von-ueckermuende.com

34

Wann:

Hinweise: Bei den Durchgängen 1 und 2 ist keine Segelerfahrung erforderlich, alle nötigen Handgriffe und Fertigkeiten werden gemeinsam kennengelernt. Das TörnZiel wird zu Beginn mit der Besatzung abgestimmt. Der Profi-Törn (3.DG) empfiehlt sich für Heranwachsende, die schon über ein paar Erfahrungen auf dem Wasser gesammelt haben. Ein Personaldokument ist in jedem Falle nötig.

Anmeldung: • DJH-Landesverband M-V e. V. Jugendherberge Prora mit Zeltplatz Nordstrand 507 – 509 18609 Ostseebad Binz, Insel Rügen Prora • Tel: 038393 66880, Fax: 038393 668822 • jh-prora@jugendherberge.de www.kinderfreizeit.jugendherberge.de/3888 Hinweise: Die Teilnehmer müssen schwimmen können.


SEGEL.törn in den Gewässern der Vorpommerschen Boddenlandschaft

Matrosenlager auf dem Jugendschiff LIKEDEELER in Rostock, Schmarl Dorf

Wassersportcamp auf der Insel Rügen (Dranske)

Kreuz und quer durch den Greifswalder Bodden – Richtung Stralsund, Rügen, Hiddensee, wenn Wind- und Wetterlage es erlauben. Auf der über 100 Jahre alten Seetjalk »Christian Müther« schipperst du eine Woche übers weite Meer und läufts jeden Abend einen anderen Hafen an. Na dann, Leinen los! Zwischen Kajüte, Kombüse und Oberdeck: Du lernst die Grundzüge des Segelns kennen. An- und ablegen, auf- und abtakeln, Boje-über-Bord-Manöver ... Aber natürlich werden wir auch viel spielen und lachen. Und vergiss bloß deine Badesachen nicht. Also, komm an Bord!

Aktionen an Land und auf dem Wasser, Segeln, Motorkutterfahrt, Ausflüge nach Rostock und Warnemünde stehen auf dem Programm.

Euch erwartet jede Menge Action, Fun & Erholung am Bodden und an der Ostsee. Das Camp ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Auf dem Programm stehen Erlebnistouren (u. a. Kanu- & Drachenboottour) sowie der Erwerb des VDWS Grundschein Windsurfen.

Wann:

28.06. – 04.07.2020

Alter:

10 – 16 Jahre

Anzahl: 12 Preis:

ca. 245,- €

Leistungen: Unterkunft, Vollverpflegung, tolles Freizeitprogramm, freundliches und kompetentes Betreuerteam, Kurtaxe, Haftpflichtversicherung Anmeldung: • Kinder- und Ferienverein Greifswald e. V. Hafenstraße 41, 17489 Greifswald • Tel: 03834 502436, Fax: 03834 512425 • kfv-greifswald@gmx.de www.kinder-ferienverein.de

Wann:

12.07. – 17.07.2020

Alter:

ab 10 Jahren

Anzahl: 20 Preis:

150,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung, Fahrund Eintrittsgelder Anmeldung: • Förderverein Jugendschiff LIKEDEELER e. V. Thomas Nitsche Schmarl Dorf 20, 18106 Rostock • Tel.: 0381 12182148, Fax: 0381 12182156 • jugendarbeit@likedeeler-rostock.de www.likedeeler-rostock.de

Wann:

23.07. – 31.07.2020

Alter:

11 – 17 Jahre

Preis:

349,00 €

Leistungen: An- und Abreise im Reisebus, 6 Übernachtungen mit Vollpension, 12 h Grundkurs Windsurfen, Betreuung durch ausgebildete Teamer, abwechslungsreiches Programm Anmeldung: • Sportjugend Vorpommern-Rügen Ben Teezen Barther Str. 70, 18437 Stralsund • Tel: 03831 2892670 • sportjugend@ksb-vr.de

Hinweise: Anreise: 12.07.2020 16.00 Uhr Abreise: 17.07.2020 12.00 Uhr

35


7. Kreativ im Sommer

36


Sommermediencamp in Wismar Sommer, Sonne, Sonnenschein! Wir laden euch zum kreativen medienpädagogischen Feriencamp ein und verwandeln das Filmbüro Wismar zu einem großen Open-Air-Medienstudio. Ob Spielfilm, Trickfilm, Fotografieren oder ein Hörspiel – es geht ganz leicht! Hier kannst du dich in allen Bereichen ausprobieren. Für die entsprechende Technik sowie die professionelle Anleitung ist natürlich gesorgt, aber dir steht frei, was du inhaltlich umsetzen willst. Nachdem wir tagsüber kreativ waren, entspannen wir uns abends bei verschiedenen Freizeitaktivitäten wie Filme schauen, Spielen, am Feuer sitzen und Stockbrot essen … Das Camp wird veranstaltet vom LJR MV in Kooperation mit dem Filmbüro Wismar. Mehr Infos findest du unter www.medienwerkstatt-wismar.de Wann:

22.06. – 26.06.2020

Alter:

7 – 18 Jahre, wir arbeiten in verschiedenen Altersstufen

Preis:

150,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Bereitstellung von Technik und Arbeitsmaterialien, Versicherung Anmeldung: • Medienwerkstatt Wismar im Filmbüro MV Andros Schakau Bürgermeister-Haupt-Str. 51, Haus 5, 23966 Wismar • Tel: 03841 618-400, Mobil: 0176 61811839, Fax: 03841 618-109 • andros.schakau@filmbuero-mv.de www.filmbuero-mv.de

Teterock im Bischof-Theissing-Haus in Teterow Zwei Tage Festivalfeeling – unter dem Motto: Toleranz und Vielfalt in Mecklenburg – pur. Musik zum Genießen, Musik zum Tanzen, Musik zum Rocken. Triff alte Bekannte, mach’ neue Bekanntschaften. Die Gelegenheit für gute Gespräche in einer entspannten und dennoch aufregenden Atmosphäre. Auf dem Gelände stehen dir neben fulminanten Rockbands auch ein Volleyball- und Fußballfeld zur Verfügung. Tanze, lache, sei ganz du selbst und triff dabei auf andere nette Mecklenburger_innen, die dein Leben bereichern! Wann:

31.07. – 02.08.2020 (So – Fr)

Alter:

ab 16 Jahren

Anzahl: 150 – 200 pro Tag Preis:

der Eintritt ist frei

Leistungen: Programmgestaltung, Versicherung Gerne holen wir dich nach Absprache am Bahnhof in Teterow ab. Anmeldung: • KJM (Katholische Jugend Mecklenburg) Michael Feller Koppelbergstr. 15, 17166 Teterow • Tel: 03996 153715 • info@kjm-mecklenburg.de www.kjm-mecklenburg.de Hinweise: Keine Anmeldung. Wer übernachten möchte braucht ein eigenes Zelt und muss pro Nacht 5 Euro bezahlen.

Hinweis: Die Kinder sind in festen Unterkünften der Jugendherberge Wismar untergebracht. 37


7. Kreativ im Sommer Mädchencamp 2020 Kulturwerkstatt/Kreativzentrum Eggesin

Street Art in Rostock, Erich-Schlesinger Str. 19a

Alles was Mädels gern machen. Im Mittelpunkt des Ferienangebotes steht die künstlerisch-kreative Betätigung jeder einzelnen Teilnehmerin, z. B. in den Sparten Malen, Speckstein, Korbflechten, Textiles. Ergänzt wird das Programm durch Ausflüge, Kino und Sport.

In dieser Woche wird es bunt. Mit den Leuten von graffitijammv starten wir farbenfrohe Streetart-Aktionen. Von TapeArt, StencilArt, über Graffiti bis hin zu Actionpainting ist (fast) alles dabei. Wann:

22.06. – 27.06.2020

Wann:

19.07. – 24.07.2020

Alter:

10 – 16 Jahre

Alter:

10 – 12 Jahre

Anzahl: 16

Anzahl: max. 10 Personen

Preis:

Preis:

Leistungen: Programmgestaltung, Versicherung, Getränke, Mittagsverpflegung

120,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung Anmeldung: • Kulturwerk Vorpommern e. V. Kreativzentrum Eggesin Heike Hirsch Luckower Str. 6a, 17367 Eggesin • Tel: 039779 29599 • info@kulturwerk-vorpommern.de www.kulturwerk-vorpommern.de

keine Kosten

Anmeldung: • Landesjugendwerk AWO M-V e. V. Heike Kempcke Dierkower Damm 29,18146 Rostock • Tel: 0381 3777871 • ljw.m-v@t-online.de www.jugendwerk-mv.de Hinweise: Die Veranstaltung findet vorbehaltlich einer Förderung statt. Die An- und Abreise muss selbst finanziert und organisiert werden. Die Veranstaltung ist ohne Übernachtung!

Fitness, Food and Fashion In dieser Woche seid ihr eingeladen, euch in den Themen Sport, Ernährung und Mode auszuprobieren. Lernt Tricks und sammelt Tipps zu der Trendsportart Parkour. Hier geht es buchstäblich darum, Grenzen und Hindernisse sportlich zu überwinden. In unseren Workshops zum Thema Ernährung möchten wir mit euch vegetarische und vegane Rezepte ausprobieren und eine eigene Rezeptkartensammlung erstellen. Über Mode, Makeup und Upcycling erfahrt ihr Interessantes in unserem Fashionworkshop. Natürlich darf auch hier viel selbst ausprobiert werden. Wann:

04.04. – 09.04.2020

Alter:

10 – 16 Jahre

Anzahl: 24 Preis:

keine Kosten

Leistungen: Programmgestaltung, Versicherung, Getränke, Mittagsverpflegung Anmeldung: • Landesjugendwerk AWO M-V e. V. Heike Kempcke Dierkower Damm 29, 18146 Rostock • Tel: 0381 3777871 • ljw.m-v@t-online.de www.jugendwerk-mv.de Hinweise: Die Veranstaltung findet vorbehaltlich einer Förderung statt. Die An- und Abreise muss selbst finanziert und organisiert werden. Die Veranstaltung ist ohne Übernachtung!

38


Zirkus bewegt in Rostock, Zirkus Fantasia im Stadthafen

Vorhang auf – Manege frei! Unser Zirkus-camp in der Hansestadt Wismar

Zirkus bewegt, und zwar dich. Wir entführen dich in den Zauber der Manege. Als Jongleur_in, Artist_in oder Kugelläufer_in tauchst du in eine bunte, magische und bewegte Zirkuswelt ein. Aber auch die Trendsportart Parkour kannst du in dieser Woche ausprobieren und ein paar Tricks kennenlernen. Jeden Tag trainierst du mit dem Team im echten Zirkuszelt für den großen Auftritt. Am Ende dieser Woche seid ihr die Stars in der Manege und zeigt euren Eltern und den anderen Interessierten, was ihr gelernt habt. Nach dem Training sorgen unsere Betreuer*innen für noch viele andere schöne und spannende Sachen z. B. eine Camp-Rallye oder eine Disco.

Auf euch warten Tage voller Erlebnisse und Aktivitäten. Euer Zirkusdirektor Daniel wird euch professionell zur Seite stehen. Für alle Aktionen sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Auch eine sportliche Figur ist nicht Pflicht. Lediglich die Bereitschaft sich zu bewegen und täglich zu proben, sollte vorhanden sein. Habt ihr vielleicht Lust auf Akrobatik? Ihr baut mit zwei, drei oder noch mehr Personen Pyramiden oder andere Figuren. Oder wie wäre es mit dem Firestick (Feuerstock)? Ihr erlernt Drehkenntnisse und Figuren mit Feuer. Bodenständiger ist die Dreiballjonglage mit vielen verschiedenen Variationen. Geprobt wird jeden Tag. An welchen Kursen ihr teilnehmen wollt, entscheidet ihr selbst. Und dann kommt am Ende euer großer Auftritt. Die Zirkusveranstaltung für eure Familie und Freunde! Denn dann heißt es: Vorhang auf – Manege frei! Ebenfalls mit zum Programm gehören ein Besuch im Wonnemar, ein Ausflug ins Phantechnikum, Eintritt Tierpark und auch Baden in der Ostsee ist dabei. Außerdem ein Lagerfeuer und natürlich ein Grillabend.

Wann:

27.07. – 01.08.2020

Wann:

11.07. – 18.07.2020

Alter:

8 – 14 Jahre

Alter:

8 – 15 Jahre

Anzahl: 25

Anzahl: 10 – 26

Preis:

Preis:

keine Kosten

309,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung

Anmeldung: • Landesjugendwerk AWO M-V e. V. Heike Kempcke Dierkower Damm 29, 18146 Rostock • Tel: 0381 3777871 • ljw.m-v@t-online.de www.jugendwerk-mv.de

Anmeldung: • Regionalverband der Arbeiterwohlfahrt Bad Doberan e. V., Katrin Oswald AWO „Haus Kühlungsborn“ Hermannstraße 17, 18225 Kühlungsborn • Tel: 038293 41806, Fax: 038293 419967 • haus.kborn@awo-doberan.de, info@awo-reise.de, www.awo-reise.de

Hinweise: Die Veranstaltung findet vorbehaltlich einer Förderung statt. Die An- und Abreise muss selbst finanziert und organisiert werden.

Hinweise: zusätzlich buchbar: Reiserücktrittskostenversicherung 18,00 €, Unfallversicherung 10,00 € 39


7. Kreativ im Sommer TheaterFerienCamp in Schwerin im Mecklenburgisches Staatstheater, Schwerin In den Ferien entdecken Kinder und Jugendliche gemeinsam die bunte, vielfältige, manchmal auch düstere Welt des Theaters. Anmelden, ankommen, Entdecker_in werden! Keine Vorkenntnisse erforderlich. Aber Achtung: Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. www.mecklenburgisches-staatstheater.de/ fuer-alle.html Wann:

In den Oster- und Sommerferien, ihr verbringt an 3 bis 4 Tagen jeweils 4 Stunden bei uns. Die genauen Termine findet ihr rechtzeitig auf unserer Homepage.

Alter:

Für Kinder 7 – 11 Jahre Für Jugendliche: ab 12 Jahren

„Express Yourself“ – du kannst verändern! Verquer.Sommercamp im Gutshaus Glashagen

In den Ferien entdecken Kinder und Jugendliche gemeinsam die bunte, vielfältige, manchmal auch düstere Welt des Theaters. Anmelden, ankommen, Entdecker_in werden! Keine Vorkenntnisse erforderlich. Aber Achtung: Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. www.mecklenburgisches-staatstheater.de/ fuer-alle.html

Wir fahren mit dir von Greifswald mit dem Fahrrad ins Gutshaus Glashagen. Bei Sommer, Sonne, Sonnenschein wollen wir uns auf kreative Weise mit Themen globaler Gerechtigkeit und Menschenrechten beschäftigen. Was wir dort die Woche über machen, hängt auch von dir ab, denn im Planungsprozess kannst du mitbestimmen! Du hast Bock auf Graffiti, Up-Cycling, Musik machen oder einfach nur chillen? Was jetzt schon eingeplant ist: Baden gehen, Spaß haben, diskutieren, kochen und nette Leute kennen lernen!

Wann:

In den Oster- und Sommerferien, ihr verbringt an 3 bis 4 Tagen jeweils 4 Stunden bei uns. Die genauen Termine findet ihr rechtzeitig auf unserer Homepage

Alter:

7 – 11 Jahre

Wann:

25.07. – 01.08.2020

Alter:

11 – 14 Jahre

Anzahl: maximal 16 Personen

Anzahl: 25

Anzahl: maximal 16 Personen

Preis: kostenfrei

Preis:

Preis: kostenfrei

Leistungen: Programmgestaltung, ggf. Theaterbesuch

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, An- und Abreise

Leistungen: Programmgestaltung, ggf. Theaterbesuch Anmeldung: • Mecklenburgisches Staatstheater, Junges Staatstheater Parchim Theaterpädagogik Alter Garten 2, 19055 Schwerin • Tel: 0385 5300 149 • theaterpaedagogik@ mecklenburgisches-staatstheater.de www.mecklenburgischesstaatstheater.de/fuer-alle.html

40

TheaterFerienCamp in Parchim Junges Staatstheater Parchim

Hinweise: Das TheaterFerienCamp ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist verpflichtend. Die Plätze sind begrenzt. Bitte gebt unbedingt an, ob ihr das Camp in Schwerin oder Parchim besuchen möchtet.

Anmeldung: • Mecklenburgisches Staatstheater, Junges Staatstheater Parchim Theaterpädagogik Blutstraße 16, 19370 Parchim • Tel: 03871 6291 220 • theaterpaedagogik@ mecklenburgisches-staatstheater.de www.mecklenburgischesstaatstheater.de/fuer-alle.html Hinweise: Das TheaterFerienCamp ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist verpflichtend. Die Plätze sind begrenzt. Bitte gebt unbedingt an, ob ihr das Camp in Schwerin oder Parchim besuchen möchtet.

80,00 € (Zuschuss ist möglich)

Anmeldung: • Verquer. Anne Schwalme Stralsunder Str. 10, 17489 Greifswald • Tel: 03834 7737881 • info@bildung-verquer.de www.bildung-verquer.de


Ferienworkshops im Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus Schwerin

„Mitmach-Zirkus“ in Klein Dratow

„Die schwarze Vier“ – ein Räuberstück (Theatercamp) in Klein Dratow

An vier Tagen können Kinder jeweils mit einer Künstlerin malen, zeichnen, drucken und holzbildhauern.

Mit Reifen, Tücher, Jonglierbällen, ... mit Radschlagen Handständen und Pyramidenbauen – stellen wir eine kleine Zirkus-Show auf die Beine. Du probierst dich aus, findest das, was du gern lernen, üben, einstudieren möchtest – und dann werden die Eltern am Samstag staunen! Manche Sachen sind leichter zu lernen als gedacht – probier’s aus! Baden, spielen, Knüppelkuchen am Lagerfeuer und ein Ausflug gehören mit zum Programm, so wird diese Woche für dich zu einem wunderschönen Ferienerlebnis!

Das Räuberstück „Die schwarze Vier“ steht im Mittelpunkt unserer Theater-Ferienwoche. Wir werden in die Rollen von Maxi, Klara, Lulu ... schlüpfen und die Räuberjagd beginnt. Und am Samstag überraschen wir eure Eltern dann mit einer tollen Aufführung! Baden, spielen, Knüppelkuchen am Lagerfeuer und ein Ausflug in die Stadt gehören natürlich mit zum Programm. So wird diese Theaterwoche euer schönstes Ferienerlebnis! Wann:

12.07. – 18.07.2020

Wann:

19.07. – 25.07.2020

Alter:

8 – 12 Jahre

Alter:

6 – 12 Jahre

Anzahl: 15 – 20

Wann:

Montag, 22.06.2020 Kreatives mit Grafikerin und Bildhauerin Barbara Wetzel Dienstag, 23.06.2020 spielend Zeichnen mit Grafikerin und Malerin Karin Schröder Mittwoch, 24.06.2020 Holzbildhauerei mit Bildhauerin Janne Margo König Donnerstag, 25.06.2020 Drucken in der historischen Druckwerkstatt mit Grafikerin und Malerin Tanja Zimmermann

Alter:

8 – 18 Jahre

Anzahl: max. 20 Preis: kostenfrei Leistungen: Programmgestaltung Anmeldung: • Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus Antje Schunke Puschkinstraße 12, 19055 Schwerin • Tel.: 0385 55 55 24 (11 – 18 Uhr) • schleswig-holstein-haus@schwerin.de www.schleswig-holstein-haus.de Hinweise: Bitte ggf. altes T-Shirt mitbringen.

Anzahl: 15 – 20

Preis:

Preis:

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung

250 €, auf Anfrage Ermäßigung

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung Anmeldung: • Verein Lebenskreis e. V. Natur und Kultur gemeinsam leben Sabine Puls Waldweg 9, OT Alt Schönau 17192 Peenehagen • Tel: 0176 76336212 oder 0171 3539752 • ulansabine@gmail.com Hinweise: Übernachtung im Zeltlager mit einfachen sanitären Anlagen. Schlafsack, Isomatte, Tobesachen, Rucksack und feste Schuhe mitbringen. Badeerlaubnis erforderlich.

250 €, auf Anfrage Ermäßigung

Anmeldung: • Verein Lebenskreis e. V. Natur und Kultur gemeinsam leben Sabine Puls Waldweg 9, OT Alt Schönau 17192 Peenehagen • Tel: 0176 76336212 oder 0171 3539752 • ulansabine@gmail.com Hinweise: Übernachtung im Zeltlager mit einfachen sanitären Anlagen. Schlafsack, Isomatte, Tobesachen, Rucksack und feste Schuhe mitbringen. Badeerlaubnis erforderlich.

41


8. Jugendfreizeiten im Ausland

42


Auf Großfahrt mit den Pfadfindern durch Europa

Friesland 2020 Friesland, Niederlande

Drei Wochen in den Sommerferien gehen wir auf Großfahrt. In kleinen Gruppen von ungefähr acht Personen wollen wir gemeinsam in einem europäischen Land, wie z. B. Schweden, Österreich, Frankreich oder Irland, wandern gehen und dabei die Natur, Menschen und die Kultur erleben. Wir sind mit Rucksack und Zelt unterwegs. Dabei kochen wir selbst, spielen und singen zusammen. Wenn du Lust hast mal etwas Neues zu entdecken und jede Menge Spaß haben willst, fahr mit uns in die weite Welt.

Im Sommer kannst du wieder für eine Woche mit neun anderen Kindern oder Jugendlichen in deiner Altersgruppe in Holland unterwegs sein, begleitet und mit einem Programm versorgt von zwei Gruppenleitern. Die Tagestouren sind zwischen 15 und 30 Kilometern lang und lassen ausreichend Zeit für Spielaktionen, Kreatives, Baden, ausgiebiges Kochen und für die Ideen der Gruppe. Ein Fest für alle Gruppen und ein Tagestörn auf einem Segelschiff + Übernachtung sind die Höhepunkte der Woche. Ist der Teilnehmerbeitrag für deine Familie zu hoch, sind Ermäßigungen möglich oder wir vermitteln Förderungen der Landkreise oder durch kirchliche Träger. Wir bitten um zeitige Anmeldung, um deine Teilnahme auch absichern zu können.

Wann:

20.06. – 11.07.2020

Alter:

11 – 16 Jahre

Anzahl: unbegrenzt Preis:

250,00 – 300,00 €

Leistungen: Unterbringung im Zelt, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, An- u. Abreise Anmeldung: • Pfadfinderbund Mecklenburg-Vorpommern Olaf Klotsch Lange Straße 14a, 17489 Greifswald • Tel: 03834 7721072 • info@pbmv.de www.pbmv.de Hinweis: Alle Teilnehmer_innen brauchen Rucksack, Wanderschuhe und einen Schlafsack, der zum draußen übernachten geeignet ist.

Wann:

19.07. – 26.07.2020

Alter:

10 – 17 Jahre

Anzahl: 160 Preis:

250,00 € 2 Geschwister: 440,00 € Ab der 5. Teilnahme 199,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, An- und Abreise Anmeldung: • Evangelisches Kinder- und Jugendwerk Propstei Wismar Dieter Rusche Bischofstraße 4, 19055 Schwerin • Tel: 0385 581 06 50, Fax: 0385 581 06 51 • ejm-propstei-wismar@elkm.de www.ast-wismar.de

43


9. Internationale Jugendbegegnungen im in- und ausland

44


Internationale Jugendbegegnungen sind besonders eindrückliche Erfahrungen – sowohl im Inland als auch im Ausland. Bei diesen Freizeiten lernt ihr nämlich junge Menschen aus anderen Ländern kennen. Auch wenn es vielleicht sprachliche Unterschiede gibt, werdet ihr trotzdem in den Austausch kommen und miteinander Spaß haben. Dies bringt die meisten Teilnehmenden zu ganz neuen Perspektiven und Ideen. Wenn die Begegnung im Ausland stattfindet, kommt das Erlebnis der Reise und die Erfahrung eines anderen Landes natürlich noch hinzu. Wenn ihr Fragen zu diesen und anderen internationalen Jugendbegegnungen habt, dann richtet diese gern an unseren Referenten für Internationales: Reinhold Uhlmann, Tel.: 0385 760 76-16, r.uhlmann@ljrmv.de Teamer_innen gesucht: Die folgenden Angebote richten sich nicht nur an potenzielle Teilnehmende. Für die Begegnungen mit Anmeldung über den Landesjugendring (Rodovo und Estland) suchen wir auch noch Teamer_innen. Wenn du entsprechende Erfahrungen als Guppenleiter_in hast, dann melde dich gern bei Reinhold unter oben genannten Kontaktdaten.

“What is Europe or what could it be?” Interkulturelle Jugendbegegnung in Tivat, Montenegro Was ist deine Utopie für Europa? Was für Probleme siehst du und wie könnte man diese lösen? Was müsste deiner Meinung nach in unserer Gesellschaft geändert werden? ‚Realistisch oder unrealistisch‘ – ganz egal, jetzt ist Zeit unsere Utopie zu träumen. Wir werden uns eine Woche lang in Tivat, Montenegro mit zwei Jugendgruppen aus unseren Partnerländern Frankreich und Montenegro treffen. Gemeinsam werden wir künstlerisch mit Streetart & Graffiti arbeiten, uns austauschen und uns mit der Frage beschäftigen, was Europa für uns bedeutet oder konkret was unsere Utopie von Europa wäre. Wann:

04.04. – 11.04.2020

Alter:

15 – 20 Jahre

Anzahl: 8 Plätze Preis:

100,00 €

Leistungen: Unterkunft, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung, An- und Abreise Anmeldung: • BDP Bundeszentrale Baumweg 10, 60316 Frankfurt • Tel: 069 – 90430508 • marisa.diehl@bdp.org oder tobias.dreizler@bdp.org

‚Identität & Medien‘ – Interkulturelle Jugendbegegnung in Rennes, Frankreich Was habt ihr für Erfahrungen mit Medien? Was beschäftigt euch aktuell und was sind eure Meinungen? Wenn ihr Lust habt euch in einer spanisch-französisch-deutschen Gruppe mit diesen Thematiken auseinanderzusetzen und neue Kompetenzen in Video, Fotografie, Videoschnitt und Radio kennen zu lernen, dann meldet euch an. Neben der gemeinsamen Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Medien, werden wir auch andere Ausflüge planen, sodass uns in dieser Zeit ein tolles Programm an Spaß, Aktion, Kultur und Austausch erwarten wird. Wann:

1. DG: 21.06. – 28.06.2020 in Frankreich 2. DG: 29.08. – 05.09.2020 in Spanien 3. DG: Mai oder Juni 2021 in Deutschland

Alter:

18 – 22 Jahre

Anzahl: 8 Plätze Preis:

100,00 €

Leistungen: Unterkunft, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung, An- und Abreise Anmeldung: • BDP Bundeszentrale Baumweg 10, 60316 Frankfurt • Tel: 069 – 90430508 • marisa.diehl@bdp.org oder tobias.dreizler@bdp.org

45


9. Internationale Jugendbegegnungen im ausland Youth Camp! in Rodowo, Polen

“Healthy Spirit in a Healthy Body” in Nova, Estland

Interkulturelles Camp für junge Journalist_innen in Rodowo, Polen

Im “Camp Rodowo”, in einer wunderschönen Landschaft mit vielen Hügeln, Feldern, Wäldern und Seen in den polnischen Masuren, trefft ihr Jugendliche aus Polen und der Ukraine. Gemeinsam geht’s dort unter versierter Anleitung um ganzheitliche Ökologie, Naturbewusstsein und Nachhaltigkeit. Das erfahrt und erlebt ihr anschaulich im Programm-Mix aus kreativen Aktivitäten, Outdoor und Sport. - liegt doch der Lampaschsee als Ausgangspunkt für den berühmten Kanu-Wanderweg „Krutynia-Route“ direkt am Camp. Interkulturell wird voll durchgestartet mit klassischen Highlights einer internationalen Jugendbegegnung inklusive Sprachanimation.

Dieses Camp findet direkt an der Küste im Westen von Estland statt. Organisiert wird es von einem Jugendsportclub. Dementsprechend stehen verschiedene sportliche Aktivitäten im Vordergrund, z. B. Kanu fahren, Fußball, Volleyball, Leichtathletik, Paintball. Aber auch anderes wie der Besuch historischer Orte oder eines Pferdehofs stehen auf dem Programm. Darüber hinaus ist vorgesehen, dass die Teilnehmenden auch etwas für den Umweltschutz bzw. für die lokale Gemeinschaft arbeiten (z. B. Küstenreinigung, kleine Renovierungsarbeiten oder älteren Menschen helfen). Insgesamt wird das Camp eine aktive, gesunde und bedeutsame Zeit mit viel Sport und Naturerfahrung bieten.

Im “Camp Rodowo” könnt ihr unter versierter Anleitung in einer internationalen Gruppe von Jugendlichen aus Deutschland, Polen und Russland journalistisches Know How praktisch erfahren und erproben. Dabei erwarten euch bei eurem Aufenthalt in der internationalen Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte Workshops, Erfahrungsaustausche und Besuche unterschiedlicher lokaler und regionaler Medien-Einrichtungen sowie landeskundliche Freizeitangebote. All das erlebt ihr in der wunderschönen Landschaft der polnischen Masuren anschaulich im Programmmix aus Kreativaktivitäten, Outdoor und Sport. Der Lampasz-See als Ausgangspunkt für den berühmten Kanu-Wanderweg „Krutynia-Route“ liegt dafür passenderweise direkt am Camp. Interkulturell wird auch voll durchgestartet mit klassischen Highlights einer internationalen Jugendbegegnung inklusive Sprachanimation!

Wann:

Wann:

17.07. – 28.07.2020

1. DG 28.06. – 10.07.2020 2. DG 12.07. – 24.07.2020

Alter:

14 – 18 Jahre

Alter:

14 – 17 Jahre

Anzahl: ca. 65, davon ca. 10 aus MV (inkl. 1 bis 2 Teamer_innen)

Anzahl: 45, davon bis zu 15 aus MV (inkl. 1 bis 2 Teamer_innen)

Preis:

Preis:

Leistungen: Unterbringung in Camp-Bungalows, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Exkursionen

Leistungen: Unterbringung in Zelten (in Holzhütten für 30 € Aufpreis), Vollverpflegung, Exkursion am Anreisetag in Tallin, Transfer zum Camp und zurück nach Tallin, Programm mit Sport, kleinen Exkursionen und anderen Aktivitäten

Anmeldung: • Landesjugendring M-V e. V., Reinhold Uhlmann Goethestraße 73, 19053 Schwerin • Tel: 0385 76076-16, Fax: 0385 76076-20 • r.uhlmann@ljrmv.de, www.ljrmv.de

Anmeldung (bis 30.04.2020): • Landesjugendring M-V e. V. Reinhold Uhlmann Goethestraße 73,19053 Schwerin • Tel: 0385 76076-16, Fax: 0385 76076-20 • r.uhlmann@ljrmv.de, www.ljrmv.de

160,00 € + Reisekosten (Reisekostenzuschuss möglich)

Hinweise: Auslandskrankenversicherung! Gemeinsame Sprache ist Englisch. Deutsch und Russisch als Ergänzungssprachen. 46

160,00 € + Reisekostenanteil (vorbehaltlich einer Förderung)

Hinweise: Auslandskrankenversicherung und ggf. Reiserücktritts-/Gepäckversicherung! Schlafsack und Isomatte/Luftmatratze erforderlich. Teilnehmende sollten sportlich sein, z. B. 3km rennen können. Verständigung in Englisch.

Wann:

03. – 10.10.2020

Alter:

14 – 19 Jahre

Anzahl: 35 – 40, davon bis zu 15 aus MV (inkl. 1 bis 2 Teamer_innen) Preis:

110 € + Reisekosten

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, An- und Abreise Anmeldung: • Landesjugendring M-V e. V. Reinhold Uhlmann & Nadine Berlenbach Goethestr. 73, 19053 Schwerin • Tel: 0385 760076 -16 oder -12, Fax: 0385 7607620 • r.uhlmann@ljrmv.de oder n.berlenbach@ljrmv.de, www.ljrmv.de Hinweise: Auslandskrankenversicherung! Gemeinsame Sprache ist Englisch, Deutsch und Russisch als Ergänzungssprachen.


9. Internationale Jugendbegegnungen im Inland “Our Habitable Earth” Climate Change, Solidarity & Human Rights in a European Perspective, in Rostock Bei dieser Begegnung in einem selbstbestimmten und gruppendynamischen Umfeld kannst du deine Fähigkeiten und Erfahrungen teilen. Wähle einen Workshop und probiere dich so zum Beispiel in den Bereichen Break Dance, Street Art, Video, Music oder Upcycling aus. Das diesjährige Leitthema: unsere bewohnbare Erde im Zuge des Klimawandels. Wie wird sich unser Zusammenleben weltweit verändern? Was werden die Auswirkungen auf Solidarität und Wahrung von Menschenrechten sein? Vor dem Hintergrund verschiedener Perspektiven werden die Teilnehmenden unterstützt, um zu diesen Fragen eine persönliche Haltung zu entwickeln.

‘Communication through bodys – What is your message? in Neu-Anspach (Hessen)

Deutsch-Polnisches Jugendmusical in Bröllin (bei Pasewalk)

Künstlerischer Jugendaustausch mit Jugendgruppen aus Frankreich und Algerien. Zehn bunte Tage an Spaß, Spiel, Ausflügen und Austausch erwarten dich. Wenn du Lust hast, dich mit künstlerischen Methoden der Körper-Ausdrucksformen, Theater- und Performancearbeit zu beschäftigen, sowie mehr über dich und andere in einem internationalen Kontext lernen willst, dann bist du hier richtig. Andere Kunstformen wie Akrobatik, Tanz, Gesang, alles kann ausprobiert und eingebracht werden. Alles kann, nichts muss. Eurer Kreativität und euren Ideen ist freier Raum gelassen.

Ihr seid herzlich eingeladen, zusammen mit anderen Jugendlichen aus Deutschland und Polen ein gemeinsames Musical zu erarbeiten, Theater zu spielen und auf der Bühne zu stehen, in einem Schloss zu übernachten und viel Spaß zu haben. Ihr braucht keine Vorkenntnisse im Theaterspielen, Gesang oder Tanz zu haben, bringt eure Neugier und Energie mit! Keiner muss perfekt sein! Am Ende steht ein spannendes Musical mit euch auf der Bühne.

Wann:

1. DG: 08.08. – 18.08.2020 2. DG: Osterferien 2021 in Algerien 3. DG: Sommerferien 2021 in Frankreich

Anzahl: 50 (jeweils 10 Jugendliche aus Italien, Estland, Spanien, Polen und Deutschland)

Alter:

16 – 21 Jahre

Preis:

Preis:

Wann:

06.07. – 13.07.2020

Alter:

14 – 21 Jahre

30,00 € + Nahverkehrsticket für Rostock (an den Kosten soll es aber nicht scheitern!)

Leistungen: Unterbringung im Blue Doors Hostel, Workshops und ganztägige Gruppenaktivitäten im Zentrum von Rostock Anmeldung (bis 01.07.2020): • Soziale Bildung e. V. Offene Kinder- & Jugendarbeit OKJA Stephan Kurth Doberaner Str. 21, 18057 Rostock • s.kurth@soziale-bildung.org

Anzahl: : 8 Plätze 100,00 €

Leistungen: Unterkunft, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung, An- und Abreise Anmeldung: • BDP Bundeszentrale Baumweg 10, 60316 Frankfurt • Tel: 069 – 90430508 • marisa.diehl@bdp.org oder tobias.dreizler@bdp.org

Wann:

05.10. – 12.10.2020

Alter:

13 – 25 Jahre

Anzahl: 12 Preis:

100,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung Anmeldung: • schloss bröllin e. V. Christine Lauenstein, Bröllin 03, 17309 Fahrenwalde • Tel. 039747 56 50 25 • c.lauenstein@broellin.de www.broellin.de Hinweise: Terminänderung um 1 Tag vorbehalten

47


10. Beteiligungs- und Workcamps im In- und Ausland

48


Beteiligungscamp Groß Thurow „Verwirkliche deine Ideen“ in Roggendorf Im Rahmen des Beteiligungscamps findet ein Vernetzungstreffen der einzelnen Jugendforen von Nordwestmecklenburg statt. Jugendliche aus dem Jugendrat Nordwestmecklenburg und Kinder und Jugendliche des Kinder- und Jugendparlamentes Wismar nehmen am Beteiligungscamp teil. Ziel ist es, interessierte Kinder und Jugendliche für eine aktive Beteiligung in den vorhandenen Jugendgremien (JuRa NWM / KiJuPa HWI) zu gewinnen, bzw. in ihrer Heimatgemeinde für die Errichtung eines Jugendbeirats zu begeistern. Angesprochen werden Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren aus dem Landkreis Nordwestmecklenburg, die sich vorstellen können, in einem Jugendforum mitzuwirken. Am Montag, 06.07.2020 werden die Teilnehmer_innen das Camp am Vormittag beziehen. Die Teilnehmer_innen werden in vier Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe wird von mindestens einem Teamer_in begleitet. Von Beginn an werden alle Teilnehmer_innen in alle demokratischen Prozesse eingebunden. Somit erfahren sie reale Beteiligung. Im Rahmen des Camps erden die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen niederschwellig die Strukturen und Werte der Demokratie kennen lernen. Am ersten Tag werden die Kinder- und Jugendlichen gemeinschaftlich die Ausgestaltung des 5-tägigen Camps planen. Sie geben sich eigenständig einen Gruppennamen und eine Camp- und Gruppenordnung. Unterstützt werden sie dabei durch Jugend- und Schulsozialarbeiter, Jugendgruppenleiter und Mitarbeiter der Jugendringe, die im Vorfeld ein grobes Rahmenprogramm entwickelt haben.

Wangeliner Workcamp Die Obstmanufaktur – Selbstversorgung aus der Streuobstwiese in Ganzlin OT Wangelin Entdecke die Vielfalt an regionalen Obstsorten und lerne die Möglichkeiten zur Verwendung und Verarbeitung der Ernte einer Streuobstwiese kennen. Eine Streuobstwiese zu erhalten, beinhaltet viele verschiedene Tätigkeiten. Wir folgen dem Kreislauf vom Baum bis auf den Teller: Wir wandern zur Streuobstwiese und ernten Obst, wir arbeiten in einer Mosterei mit und wir probieren eigene Rezeptideen und natürliche Konservierungsmethoden aus. Was kannst du mitnehmen aus einem Wangeliner Workcamp? • Grundkenntnisse im handwerklichen Arbeiten und Gärtnern   (je nachdem, welches Workcamp du auswählst), • dich ausprobieren und herausfinden, was dir gefällt, • die Teilnahme und die Praxiskontakte können helfen,  ein passendes Praktikum, eine Ausbildung oder  ein Studium zu finden, • eine anregende und kostenfreie Woche inmitten  des Wangeliner Gartens, • Gemeinschaft erleben. Wann:

05.10. – 09.10.2020

Alter:

19  –  26 Jahre

Wann:

06.07. – 10.07.2020

Anzahl: 8  –  14

Alter:

12 – 19 Jahre

Preis: kostenfrei

Anzahl: 50 Preis:

Bitte erfragen!

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung Anmeldung: • Kreisjugendring NWM e. V. Lars Ruttke Friedrich-Techen-Str. 20, 23966 Wismar • Tel: 03841 2242807,Fax: 03841 734894 • demokratie.nwm@mailbox.org www.jugend-von-hier.de www.demokratie-leben-nwm.de

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung, Teilnahmezertifikat Anmeldung: • Europäische Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin gGmbH Uta Herz Dorfstraße 27, 19395 Ganzlin OT Wangelin • Tel: 038737 33799-0 • Auslandskrankenversicherung! Gemeinsame Sprache ist Englisch. Deutsch und Russisch als Ergänzungssprachen. www.wangeliner-Workcamp.de Hinweise: Bitte Arbeitskleidung, Regenjacke und feste Schuhe mitbringen. 49


10. Workcamps im In- und Ausland Wangeliner Workcamp „Erde, Feuer & Brot - Baustelle Lehmbackofen“ in Ganzlin OT Wangelin Wir wollen die Tradition eines holzgefeuerten Lehmbackofens wiederaufleben lassen. Mit Natur- und Schamottesteinen, Lehm und historischem Wissen entwerfen und bauen wir einen Außen-Ofen. Dazu erhaltet ihr das notwendige Know-how zu verschiedenen Ofenbautechniken, Gewölbebau, Wärmeisolierung und Schornsteinbau. Am Ende genießen wir in großer Runde selbstgebackene Spezialitäten aus dem Lehmbackofen. Was kannst du mitnehmen aus einem Wangeliner Workcamp? • Grundkenntnisse im handwerklichen Arbeiten und Gärtnern  (je nachdem, welches Workcamp du auswählst), • dich ausprobieren und herausfinden, was dir gefällt, • die Teilnahme und die Praxiskontakte können helfen, ein passendes Praktikum, eine Ausbildung oder ein Studium zu finden, • eine anregende und kostenfreie Woche inmitten des  Wangeliner Gartens, • Gemeinschaft erleben Wann:

29.06. – 03.07.2020

Alter:

19 – 26 Jahre

Anzahl: 8 – 14 Preis: kostenfrei Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung, Teilnahmezertifikat Anmeldung: • Europäische Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin gGmbH Uta Herz Dorfstraße 27, 19395 Ganzlin OT Wangelin • Tel: 038737 33799-0 • anfrage@wangeliner-workcamp.de www.wangeliner-Workcamp.de Hinweise: Bitte Arbeitskleidung und Regenjacke mitbringen. 50

JUGENDBEGEGNUNGEN & WORKCAMPS DES VOLKSBUNDES IM IN- UND AUSLAND Diese internationalen Jugendbegegnungen und Workcamps sind Treffpunkte für junge Menschen im Alter von 8 bis 26 Jahren aus ganz Europa. Während der Projekte arbeiten wir auf Kriegsgräberstätten und setzen uns mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts auseinander. Begleitet durch verschiedenste Gruppenaktivitäten und ein buntes Freizeitprogramm macht ihr spannende interkulturelle Erfahrungen und schließt neue Freundschaften. Die Campsprache ist in der Regel Englisch oder Deutsch. Die Anmeldung erfolgt über unsere Homepage unter www.volksbund.de/workcamps. Hier findest du auch noch weitere Angebote im In- und Ausland sowie die Teilnahmebedingungen.


Kulturelle Schatzsuche in Niederbronn in Frankreich im Elsass

Mauthausen international: Erinnerung gestalten in Mauthausen, Österreich

Cannock Chase in England

Erste interkulturelle Erfahrungen erwarten euch während unserer deutsch-französischen Jugendbegegnung. Im Elsass begebt ihr euch zusammen mit den französischen Jugendlichen auf Schatzsuche in der Region, um Kultur und Geschichte auf spielerische Art und Weise zu erfahren.

Mauthausen ist eine idyllisch an der Donau gelegene Gemeinde nahe der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz. Bekannt ist der Ort jedoch vor allem wegen des ehemaligen Konzentrationslagers, in dem unter dem nationalsozialistischen Regime Menschen aus ganz Europa inhaftiert waren und umgebracht wurden. Wir suchen Spuren der Geschichte und denken gemeinsam darüber nach, welchen Bezug wir heute zu jener Zeit haben, was Frieden für uns bedeutet und welche Verantwortung wir tragen können.

Du wolltest schon immer mal nach England? „Just for fun“ ist dir nicht genug? Dann bist du bei uns genau richtig. In diesem Camp kannst du Kultur, Land und Leute von einer ganz anderen Seite kennen lernen – und das gemeinsam mit englischen Jugendlichen, die ebenfalls teilnehmen. Neben Pflegearbeiten auf der deutschen Kriegsgräber- und Gedenkstätte Cannock Chase begeben wir uns auf Spurensuche anhand von Einzelbiografien und geschichtlichen Hintergründen.

Wann:

25.07. – 31.07.2020

Alter:

10 – 13 Jahre

Anzahl: 12 aus Frankreich und 12 aus Deutschland Preis:

250,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung, An- und Abreise Anmeldung: • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Werner-Hilpert-Str. 2, 34117 Kassel • Tel: 0561 7009-184, Fax: 0561 7009-295 • workcamps@volksbund.de www.volksbund.de/workcamps Hinweise: Anmeldung ausschließlich online über www. volksbund.de/workcamps

Wann:

12.07. – 13.07.2020

Alter:

ab 16 Jahre

Anzahl: bis 25 Preis:

Wann:

19.07. – 03.08.2020

Alter:

ab 16 Jahre

270,00 €

Anzahl: bis 15 Preis:

450,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung, An- und Abreise

Anmeldung: • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Werner-Hilpert-Str. 2, 34117 Kassel • Tel: 0561 7009-184, Fax: 0561 7009-295 • workcamps@volksbund.de www.volksbund.de/workcamps

Anmeldung: • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Werner-Hilpert-Str. 2, 34117 Kassel • Tel: 0561 7009-184, Fax: 0561 7009-295 • workcamps@volksbund.de www.volksbund.de/workcamps

Hinweise: Anmeldung ausschließlich online über www.volksbund.de/workcamps

Hinweise: Anmeldung ausschließlich online über www.volksbund.de/workcamps

51


10. Workcamps im In- und Ausland Entdeckungstour von Lille nach Brüggen (in Nordfrankreich und Nordrhein-Westfalen)

Wir haben Recht/e! in Brüggen (Nordrhein-Westfalen)

Grenzenlos: Die Normandie besucht Koblenz

Diese aufregende Entdeckungstour führt Jugendliche aus Deutschland und Frankreich in der ersten Woche in die Region Hautsde-France im Norden Frankreichs, nahe der Grenze zu Belgien. Unser Programm bietet reichlich Gelegenheiten für ausgedehnte Wanderungen, Spiel und Sport. Der Besuch von Notre-Dame de Lorette sowie Kriegsgräberstätten anderer Nationen sind der Auftakt für Diskussionen über Krieg und Frieden in Europa und die Rolle junger Menschen heute und damals.

Zum ersten Mal ohne Eltern reisen! Für eine Woche werden sich Kinder aus Frankreich und Deutschland in Brüggen treffen. Denn es ist nie zu früh, neue Freunde kennenzulernen, eine neue Sprache zu entdecken und schöne Städte aus Deutschland zu besuchen. Spielerisch werden wir die gemeinsame Geschichte von Frankreich und Deutschland und die Rolle der Kinder damals und heute kennen lernen. Das Thema bietet auch die Gelegenheit, aus der Sicht von Kindern über die Rechte von Kindern zu sprechen.

Salut und hallo! In Koblenz treffen sich jeweils 12 Jugendliche aus Deutschland und Frankreich. Auch du bist eingeladen, eine spannende Zeit in einer der schönsten Städte Deutschlands in einer binationalen Gruppe zu verbringen. Zusammen entdeckt ihr die kulturell reiche Region, die gleich an drei Länder grenzt. Das Leben mit Grenzen kennt man hier seit Jahrhunderten. Und was bedeuten Grenzen heute? Unser Workcamp ist die beste Gelegenheit, sich selbst ein Bild davon zu machen.

Wann:

13.07. – 24.07.2020

Wann:

17.07. – 24.07.2020

Wann:

20.07. – 29.07.2020

Alter:

12 – 16 Jahre

Alter:

8 – 11 Jahre

Alter:

13 – 16 Jahre

Anzahl: 12 aus Frankreich und 12 aus Deutschland Preis:

300,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung Anmeldung: • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Werner-Hilpert-Str. 2, 34117 Kassel • Tel: 0561 7009-184, Fax: 0561 7009-295 • workcamps@volksbund.de www.volksbund.de/workcamps Hinweise: Anmeldung ausschließlich online über www.volksbund.de/workcamps

52

Anzahl: 24 Preis:

150 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung Anmeldung: • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Werner-Hilpert-Str. 2, 34117 Kassel • Tel: 0561 7009-184, Fax: 0561 7009-295 • workcamps@volksbund.de www.volksbund.de/workcamps Hinweise: Anmeldung ausschließlich online über www.volksbund.de/workcamps

Anzahl: 12 aus Frankreich und 12 aus Deutschland Preis:

150,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung Anmeldung: • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Werner-Hilpert-Str. 2, 34117 Kassel • Tel: 0561 7009-184, Fax: 0561 7009-295 • workcamps@volksbund.de www.volksbund.de/workcamps Hinweise: Anmeldung ausschließlich online über www.volksbund.de/workcamps


Frieden gestalten / Sharing Peace – Magdeburg International

Work-for-Peace Camp – Sandbostel International, zwischen Hamburg und Bremen

Schleswig International in Burgwedel (Schleswig-Holstein)

Denkmäler der vergangenen Kriege stehen in (fast) jeder Stadt und widmen sich der Erinnerung an die großen Schlachten der Vergangenheit. Aber wo ist das Denkmal für den Frieden? Das bauen wir, gemeinsam! Etwa dreißig Jugendliche aus ganz Europas kommen in Magdeburg zusammen, um sich über Geschichte auszutauschen, die Gräber der Kriegstoten aufzusuchen und ihre Grab- und Gedenksteine kennen zu lernen. Gemeinsam entwickeln wir Entwürfe für ein Friedensdenkmal und setzen sie unter Anleitung um.

Ahoi! Wir laden herzlich junge Menschen aus ganz Europa zu einer spannenden Entdeckungsreise in das nördlichste Bundesland Deutschlands – Schleswig-Holstein ein. Die nahe gelegene Stadt Schleswig war im frühen Mittelalter das Handelszentrum des wikingischen Nordeuropas. Die Spuren der kriegerischen Seeleute sind bis heute zu finden. Auf dem Ehrenfriedhof am Haddebyer Noor werden wir uns mit der Geschichte des Nationalsozialismus kritisch auseinandersetzen und ein Zeichen gegen Krieg und Gewaltherrschaft in Form einer internationalen Gedenkveranstaltung setzen.

Wann:

04.07. – 19.07.2020

Zwei Wochen echtes Camp-Feeling mit jungen Leuten von überall her und mitten im Sommer: Jugendliche aus bis zu acht Nationen leben und arbeiten zwei Wochen gemeinsam in Oese und Sandbostel an der Gedenkstätte Lager Sandbostel und auf der nahegelegenen Kriegsgräberstätte. Neben handwerklichen Arbeiten auf dem historischen Lagergelände wollen wir uns in Workshops und Foren unter dem Motto „Go!“ mit aktuellen gesellschaftlichen und politischen Themen auseinandersetzen. Wir setzen uns ein gegen Rechtsextremismus und für Toleranz, Zivilcourage und demokratische Werte – in der Begegnung und in Aktion.

Alter:

ab 16 Jahre

Wann:

15.07. – 26.07.2020

Anzahl: Bis 30

Alter:

16 – 22 Jahre

Preis:

Anzahl: 25

150,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung Anmeldung: • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Werner-Hilpert-Str. 2, 34117 Kassel • Tel: 0561 7009-184, Fax: 0561 7009-295 • workcamps@volksbund.de www.volksbund.de/workcamps Hinweise: Anmeldung ausschließlich online über www.volksbund.de/workcamps

Preis:

180,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung Anmeldung: • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Ekaterina Akopyan Werner-Hilpert-Str. 2, 34117 Kassel • Tel: 0561 7009-184, Fax: 0561 7009-295 • workcamps@volksbund.de www.volksbund.de/workcamps

Wann:

12.07. – 26.07.2020

Alter:

16 – 22 Jahre

Anzahl: bis zu 33 Preis:

150,00 €

Anmeldung: • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Ekaterina Akopyan Werner-Hilpert-Str. 2, 34117 Kassel • Tel: 0561 7009-184, Fax: 0561 7009-295 • workcamps@volksbund.de www.volksbund.de/workcamps Hinweise: Anmeldung ausschließlich online über www.volksbund.de/workcamps

Hinweise: Anmeldung ausschließlich online über www.volksbund.de/workcamps 53


10. Workcamps im In- und Ausland Hessen international – Different, but equal! im Schullandheim Lützel, Biebergemünd

Kaiserslautern international – Europa in der Nussschale Galappmühle Kaiserslautern

Golm International auf Usedom

Gemeinsam mit Jugendlichen aus ganz Europa verbringen wir 15 Tage im hessischen Spessart. Wir sind alle verschieden – und das ist auch gut so! In unserem Camp befassen wir uns mit Vorurteilen, Stereotypen und Ausgrenzung. Wir trainieren, wie wir uns selbst für Toleranz, Akzeptanz und Respekt einsetzen und wie wir selbst mit Vielfalt umgehen können. Auf dem Frankfurter Hauptfriedhof pflegen wir Gräber von Menschen, die während des Nationalsozialismus verfolgt wurden und sterben mussten, weil sie als „anders“ definiert wurden, damit weiterhin an ihr Schicksal erinnert wird.

Gemeinsam mit Jugendlichen aus ganz Europa verbringen wir 15 Tage in Kaiserslautern. Wir fragen nach, was uns eigentlich zu „Europäern“ macht, welche Werte wir als europäisch erachten und welche Rolle die Europäische Union in unserem Leben spielt. Auf Kriegsgräberstätten und an anderen Orten erfahren wir mehr über die Hintergründe der beiden Weltkriege und welche Ziele hinter der europäischen Einigung stehen. Sprachanimation, interkulturelle Methoden und ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm runden unsere Zeit ab.

Komm mit uns und entdecke Usedom, den sonnigsten Ort Deutschlands! Jugendliche aus Deutschland und anderen europäischen Ländern kommen für vierzehn spannende Tage in unserer Jugendbegegnungsstätte auf dem Golm zusammen. Dort befindet sich eine Kriegsgräberstätte, auf der Opfer der Bombenangriffe auf Swinemünde und Soldaten des Zweiten Weltkrieges ihre letzte Ruhestätte gefunden haben. Hier verrichten wir leichte Pflegearbeiten und setzen uns mit der Geschichte des Ortes auseinander.

Wann: Alter:

17.07. – 31.07.2020 16 – 22 Jahre

Anzahl: 24 Preis:

150,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung inkl. Ausflüge und Eintritte, An- und Abreise Anmeldung: • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Werner-Hilpert-Str. 2, 34117 Kassel • Tel: 0561 7009-184, Fax: 0561 7009-295 • workcamps@volksbund.de www.volksbund.de/workcamps Hinweise: Anmeldung ausschließlich online über www.volksbund.de/workcamps

54

Wann:

13.07. – 27.07.2020

Alter:

16 – 22 Jahre

Anzahl: 24 Preis:

150 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung inkl. Ausflügen (z. B. nach Verdun) und Eintritte Anmeldung (bis 30.04.2020): • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Werner-Hilpert-Str. 2, 34117 Kassel • Tel: 0561 7009-184, Fax: 0561 7009-295 • workcamps@volksbund.de www.volksbund.de/workcamps Hinweise: Anmeldung ausschließlich online über www.volksbund.de/workcamps

Wann:

17. – 31.07.2020

Alter:

ab 16 Jahre

Anzahl: bis 25 Preis:

150,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung Anmeldung: • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Werner-Hilpert-Str. 2, 34117 Kassel • Tel: 0561 7009-184, Fax: 0561 7009-295 • workcamps@volksbund.de www.volksbund.de/workcamps Hinweise: Anmeldung ausschließlich online über www.volksbund.de/workcamps


KURZZEIT-FREIWILLIGENDIENSTE (IN FINNLAND) Internationale Freiwilligendienste sind hervorragend geeignet, um junge Menschen dabei zu unterstützen selbstständig zu werden, ihre Fähigkeiten zu entwickeln und um ihre Sicht auf die Welt zu erweitern – und das ganz unabhängig von Schulabschluss, Noten, Ausbildung etc.! Über den Europäischen Solidaritätskorps und das Platform Network kann der Landesjugendring M-V Jugendliche zu verschiedensten Freiwilligendiensten entsenden, die unterschiedlich lang sind (i. d. R. 4 Wochen bis 1 Jahr). Im Folgenden werden als Beispiel zwei Kurzzeit-Freiwilligendienste in Finnland vorgestellt. Sie werden angeboten vom Jugendzentrum Villa Elba in Kokkola. Dieses ist ein Partner des Landesjugendrings M-V aus dem Platform Network. Mit seinen Projekten möchte Villa Elba lokale Organisationen bei ihren gemeinnützigen Aktivitäten unterstützen. Außerdem soll die lokale Bevölkerung die Chance bekommen, mit Menschen aus anderen Ländern zu interagieren. Die Freiwilligen helfen, Veranstaltungen und Camps zu organisieren, Naturpfade zu pflegen oder sie schaffen für schöne Erlebnisse für Kinder durch Märchen in der Natur.

Youth Can Do It!

Magic forest of trolls!

In diesem Projekt helfen 12 Freiwillige bei der Vorbereitung für zwei größere Sportveranstaltungen: Dies sind der Kokkola-Jugendfußball-Cup mit über 10.000 Gästen und das Juku Kinder-Sportcamp. Zunächst gibt es nach der Ankunft einen fünf-tägigen Lehrgang – dann beginnt die Arbeit. Diese findet in zwei Schichten morgens oder abends statt und es gibt auch am Wochenende Arbeiten zu erledigen. Die Aufgaben sind beispielsweise: Pflege der Fußballfelder, Rasen mähen, Schilder aufstellen, Unterkünfte organisieren, Camp-Auf- und Abbau, Hilfe bei der Verpflegung, Reinigungsarbeiten etc.

In diesem Projekt kreieren junge Menschen aus verschiedenen Ländern einen Märchenpfad für Kinder im Wald nahe Villa Elba. Grundlage sind Legenden über Trolle in Finnland verbunden mit Geschichten aus anderen Ländern. Nach einem 5-tägigen Lehrgang beginnt die Arbeit: die Planung des Pfades und die Erstellung der Trolle aus verschiedenen Materialien. Neben der Arbeit gibt es weitere Aktivitäten: Sport, Kultur und Exkursionen. Ganz nach dem Motto Do it yourself fallen darüber hinaus einfache Haushaltstätigkeiten in der eigenen Unterbringung an.

Wann:

28.06. – 07.08.2020

Alter:

18 – 30 Jahre

Anzahl: 12 Anmeldung: • Landesjugendring M-V e. V. Reinhold Uhlmann Goethestraße 73, 19053 Schwerin • Tel: 0385 76076-16, Fax: 0385 76076-20 • r.uhlmann@ljrmv.de www.ljrmv.de

Wann:

02.08. – 31.08.2020

Alter:

18 – 30 Jahre

Anzahl: 10 Anmeldung: • Landesjugendring M-V e. V. Reinhold Uhlmann Goethestraße 73, 19053 Schwerin • Tel: 0385 76076-16, Fax: 0385 76076-20 • r.uhlmann@ljrmv.de www.ljrmv.de Hinweise: Die Arbeiten finden zum Teil draußen bei jedem Wetter statt.

55


11. Keine Langeweile im Herbst

56


Herbstfahrt mit den Pfadfindern in Deutschland Die Herbstferien sind noch einmal eine gute Gelegenheit mit Zelt und Rucksack unterwegs zu sein. Wir wollen in kleinen Gruppen von ungefähr 8 Personen in verschiedenen Regionen Deutschlands wandern und dabei gemeinsam Abenteuer erleben. Dabei wollen wir gemeinsam kochen, spielen und Spaß haben. Für jeden, der Lust hat unterwegs zu sein, ist eine Fahrt mit uns genau das Richtige, um raus zu kommen und Neues zu entdecken.

aktive Medienwoche in den Ferien mit der Medienwerkstatt Wismar im Filmbüro M-V in Wismar

Mein Freund das Pferd Sommer-Reitferien in Strameuß Beim Reit- und Fahrverein Strameuß könnt ihr aktive Ferien mit Pferden verbringen. Auf dem Programm steht viel Beschäftigung mit kleinen und großen Vierbeinern. Angefangen von der Pferdepflege über Reittraining und Ausritte in die Umgebung ist für jeden etwas dabei. Nachtwanderung, Lagerfeuer (bei gutem Wetter) und Badeausflüge runden das Programm ab. Macht selbst Vorschläge was ihr zusätzlich unternehmen wollt! Und wer immer noch nicht k. o. zu kriegen ist, auf den warten ein aufstellbarer Pool und ein Trampolin zum Austoben. Bringt gute Laune mit, dann werden euch diese Ferien noch lange im Gedächtnis bleiben.

Wann:

03.10. – 10.10.2020

Alter:

11 – 16 Jahre

Du wolltest schon immer mal deinen eigenen Film machen? Ob Spielfilm, Trickfilm, Fotografieren oder ein Hörspiel – es geht ganz leicht! Hier kannst du dich in allen Bereichen ausprobieren. Für die entsprechende Technik sowie die professionelle Anleitung ist natürlich gesorgt, aber dir steht frei, was du inhaltlich umsetzen willst. Nachdem wir tagsüber kreativ waren, entspannen wir uns abends bei verschiedenen Freizeitaktivitäten wie Filme schauen, Spielen, am Feuer sitzen und Stockbrot essen … Mehr Infos findest du unter www.medienwerkstatt-wismar.de

Preis:

50,00 €

Wann:

05.10. – 09.10.2020

Leistungen: Unterbringung im Zelt, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, An- und Abreise

Alter:

7 – 18 Jahre, wir arbeiten in verschiedenen Altersstufen

Anzahl: max. 10 Personen

Anzahl: 15 Teilnehmer

Anmeldung: • Pfadfinderbund Mecklenburg-Vorpommern Olaf Klotsch Lange Straße 14a, 17489 Greifswald • Tel: 03834 7721072 • info@pbmv.de www.pbmv.de

Preis:

Preis:

Hinweise: Alle Teilnehmer_innen brauchen Rucksack, Wanderschuhe und einen Schlafsack, der zum draußen übernachten geeignet ist.

steht in Abhängigkeit des gewählten Angebots.

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Bereitstellung von Technik und Arbeitsmaterialien Anmeldung: • Medienwerkstatt Wismar im Filmbüro MV Andros Schakau Bürgermeister-Haupt-Str. 51, Haus 5 23966 Wismar • Tel: 03841 618-400, 0176 61811839 Fax: 03841 618-109 • andros.schakau@filmbuero-mv.de www.filmbuero-mv.de Hinweise: Die Kinder sind in festen Unterkünften der Jugendherberge Wismar untergebracht. Während der Woche achten wir auf eine ausgewogene Ernährung.

Wann:

04.10. – 09.10.2020

Alter:

ab 6 Jahre

250,00 € je Ferienlagerwoche

Leistungen: Unterkunft, Vollverpflegung, Betreuung, Versicherung, Ausflüge, Programmgestaltung, tägliches Reittraining und Pferdepflege Anmeldung: • Reit- und Fahrverein Strameuß Silvia Gutzeit Dorfstraße 5, 23992 Strameuß • Tel: 0162 888 79 88 • info@reitenmv.de, www.reitenmv.de Hinweise: Ein eigener Schlafsack ist mitzubringen. Soweit vorhanden bitte eigene Reitweste und Helm mitbringen. Bitte beachtet die Hinweise auf der Seite: www.reitenmv.de/ ferieninfo.htm 57


11. Keine Langeweile im Herbst Pferdeduft liegt in der Luft! Reiterferien auf dem Landgut Lischow Herbstferien bei Pferden, Ziegen und Gänsen … Den Pferden ganz nah. Jeder bekommt „Sein Pferd“ zum Schmusen und Verwöhnen. Fachlicher Unterricht für Reitanfänger und Fortgeschrittene. Trakehner, Hoflinger, Friesen und Ponys freuen sich auf euch. Für schlechteres Wetter steht eine Reithalle zur Verfügung. Ein buntes Rahmenprogramm lässt keine Langeweile aufkommen. Kartoffelfeuer, Nachtwanderung, Kremserfahrt uvm. stehen auf dem Programm. Wann:

1.DG: 03.10. – 09.10.2020 2.DG: 10.10. – 16.10.2020

Alter:

8 – 20 Jahre

Anzahl: 30 Preis:

449,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, neun Reitstunden, Abholung vom Bahnhof Hagebök (2 km) Anmeldung: • Ferien- und Reiterhof Landgut Lischow Margot und Christian Schröder Lischow 19, 23974 Lischow • Tel: 038426 21974 • reiterhof.schroeder.lischow@t-online.de www.landgut-lischow.de Hinweise: Reit- oder Fahrradhelm ist Pflicht, bitte mitbringen. Besondere Reitkleidung ist nicht erforderlich. Die Reiterferien sind auch für Anfänger geeignet. Bettwäsche kann gegen Gebühr ausgeliehen werden.

58

GraffiTeens im Zirkus Zirkus trifft auf Parkour. Zirkus und Parkour treffen auf Graffiti. Mal schauen, was ihr draus macht. Auf jeden Fall wird es spannend, sportlich und bunt. Genau das richtige für eure Herbstferien. Wann:

05.10. – 10.10.2020

Alter:

10 – 15 Jahre

Anzahl: 24 Preis:

keine Kosten

Leistungen: Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung Anmeldung (bis 30.04.2020): • Landesjugendwerk AWO M-V e. V. Heike Kempcke Dierkower Damm 29, 18146 Rostock • Tel: 0381 3777871 • ljw.m-v@t-online.de www.jugendwerk-mv.de Hinweise: Die Veranstaltung findet vorbehaltlich einer Förderung statt. Die An- und Abreise muss selbst finanziert und organisiert werden. Die Veranstaltung ist ohne Übernachtung!

Kick it! Herbstferien Sportcamp Ballsportaktion für Einsteiger und Hobbystürmer in der Jugendherberge Warnemünde In unserem Sportcamp könnt ihr bei Ballsport-Einheiten mit Trainern des FC Förderkader René Schneider eure Lieblingsdisziplin entdecken oder Koordination & Technik verbessern. Basketball, Handball oder doch ganz klassisch Fußball? In lockerer Atmosphäre entdeckt ihr eure Lieblingssportart. Zwischendurch geht es in die Boulderhalle. Und was ist beim Sport noch wichtig? Klar, gesund essen: Vom „Bunte-Stulle-Battle“ bis zur „bewusster-Genuss-Rallye“: Action pur an der Ostsee! Wann:

04.10. – 10.10.2020

Alter:

10 – 14 Jahre

Anzahl: 16 – 24 Preis:

299,00 €

Leistungen: 6 Übernachtungen, Vollpension, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung, Trinkflasche, T-Shirt, Vollzeitbetreuung Anmeldung: • DJH – Landesverband M-V Jugendherberge Warnemünde Parkstraße 47, 18119 Ostseebad Warnemünde • Tel: 0381 548170, Fax: 0381 5481723 • jh-warnemuende@jugendherberge.de www.kinderfreizeit.jugendherberge.de /5546 Hinweise: Eigene An- und Abreise.


Musik-Feriencamp Rock deine Herbstferien! in der Jugendherberge Greifswald Von Rock bis Pop ist alles möglich: Feilt in Einzel- und Gruppenworkshops an eurem Gesangs- oder Instrumentaltalent, probt Stücke, die ihr schon immer mal spielen wolltet und habt Spaß an der Musik beim gemeinsamen Konzert. Du spielst Gitarre, Bass, Schlagzeug oder Klavier? Vielleicht auch Ukulele oder ein anderes Instrument? Vielleicht bist du auch ein Gesangstalent und möchtest in den Herbstferien an deinen Fähigkeiten feilen? Dann bist du bei uns in der Jugendherberge Greifswald genau richtig.

Das Outdoor Camp – Survival Skills für Draußenbleiber in Lübtheen OT Jessenitz

TheaterFerienCamp in Parchim Junges Staatstheater Parchim

Entzünde ein Feuer ohne ernstzunehmende Hilfsmittel, schnitze dein eigenes Besteck und schippere mit dem Kanu über die wilden Flüsse der Griesen Gegend. Koche über offenem Feuer und flechte dir dein eigenes Paracourt SurvivalArmband. Draußen bleiben ist unser Ding, sei dabei! Inhalt: Erlebnis Feuer, Grundlagenkurs Schnitzen (eigenes kleines Wikingerschach aus Brennholz herstellen), Kochen und Grillen über offenem Feuer, Paracourt Armband flechten, Kanutour

In den Ferien entdecken Kinder und Jugendliche gemeinsam die bunte, vielfältige, manchmal auch düstere Welt des Theaters. Anmelden, ankommen, Entdecker_in werden! Keine Vorkenntnisse erforderlich. Aber Achtung: Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. www.mecklenburgisches-staatstheater.de/ fuer-alle.html

Wann:

05.10. – 09.10.2020 8 – 14 Jahre

Wann:

04.10. – 10.10.2020

Alter:

Alter:

10 – 16 Jahre

Anzahl: 30

Anzahl: 16 – 24 Preis:

319,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung, Trinkflasche, T-Shirt, Vollzeitbetreuung Anmeldung: • DJH-Landesverband M-V Jugendherberge Greifswald Pestalozzistraße 11/12 17489 Greifswald • Tel: 03834 51690, Fax: 03834 516910 • jh-greifswald@jugendherberge.de www.kinderfreizeit.jugendherberge.de /6115 Hinweise: Eigene An- und Abreise.

Preis:

290,00 € (140,00 € ohne Übernachtung)

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Bilder-CD Anmeldung: • Jessenitzer Aus- und Weiterbildung e. V. Biber „Jesse“ Tours Dirk Bretschneider, Schlossstr. 2, 19249 Lübtheen OT Jessenitz • Tel: 038855 7840, Fax: 038855 78425 • info@jawev.de www.biber-jesse-tours.de Hinweise: Anmeldebescheinigung und Einverständniserklärung der Eltern erhalten Sie nach Anmeldung über Internet, Post, Telefon oder Fax. Mitzubringen sind Krankenkarte und persönliche Sachen.

Wann: In den Herbstferien, ihr verbringt an 3 bis 4 Tagen jeweils 4 Stunden bei uns. Die genauen Termine findet ihr rechtzeitig auf unserer Homepage. Alter:

für Kinder: 7 – 11 Jahre für Jugendliche: ab 12 Jahren

Anzahl: maximal 16 Personen Preis: kostenfrei Leistungen: Programmgestaltung, ggf. Theaterbesuch Anmeldung: • Mecklenburgisches Staatstheater, Junges Staatstheater Parchim Theaterpädagogik Blutstraße 16, 19370 Parchim • Tel: 03871 6291 220 • theaterpaedagogik@ mecklenburgisches-staatstheater.de www.mecklenburgisches-staatstheater.de /fuer-alle.html Hinweise: Das TheaterFerienCamp ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist verpflichtend. Die Plätze sind begrenzt. Bitte gebt unbedingt an, ob ihr das Camp in Schwerin oder Parchim besuchen möchtet. 59


11. Keine Langeweile im Herbst Deutsch-Polnisches Jugendmusical in Bröllin

Herbstferienlager mit Fischereischeinlehrgang in Rostock

Juleica - AUFBAUKURS Freizeitstätte Seedorf am Schaalsee

Ihr seid herzlich eingeladen, zusammen mit anderen Jugendlichen aus Deutschland und Polen ein gemeinsames Musical zu erarbeiten, Theater zu spielen und auf der Bühne zu stehen, in einem Schloss zu übernachten und viel Spaß zu haben. Ihr braucht keine Vorkenntnisse im Theaterspielen, Gesang oder Tanz zu haben, bringt eure Neugier und Energie mit! Keiner muss perfekt sein! Am Ende steht ein spannendes Musical mit euch auf der Bühne.

Vormittags steht der Fischereilehrgang mit dem Angelexperten Peter Rinow auf dem Programm, nachmittags verschiedenste Aktivitäten und Ausflüge – das ist das Herbstferienlager auf der Likedeeler. Die Kinder dürfen nach dem abenteuerlichen Tag in echten Seemannskojen übernachten.

Wann:

05.10. – 12.10.2020

Anzahl: 20

Alter:

13 – 25 Jahre

Preis:

Hast du im Grundkurs die Qualifikation JULEICA zum Leiten von Kinder- und Jugendgruppen erworben und Erfahrung in ehrenamtlicher Arbeit erworben, dann kannst du dich zum Aufbaukurs anmelden. Hier reflektierst du deine Erfahrungen, die du beim Leiten von Kinder- und Jugendgruppen erworben hast. Du lernst neue Spiele, Methoden, pädagogisches Handeln und thematischer Gruppenarbeit, erwirbst erweiterte Kenntnisse im Theaterspielen, dem Umgang mit Tontechnik und Beleuchtung. Du setzt dich auseinander mit dem Schutzauftrag für Kinder und Jugendliche sowie deiner Verantwortung als ehrenamtlich Mitarbeitende.

Anzahl: 12 Preis:

100,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung Anmeldung: • schloss bröllin e. V. Christine Lauenstein Bröllin 03, 17309 Fahrenwalde • Tel: 039747 56 50 25 • c.lauenstein@broellin.de www.broellin.de Hinweise: Terminänderung um 1 Tag vorbehalten

60

Wann:

04.10. – 09.10.2020

Alter:

ab 10 Jahre

150,00 € (Herbstferienlager) + Fischereischeinlehrgang 105,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Bettwäsche, Versicherung, inkl. Fahr- und Eintrittsgelder Anmeldung: • Förderverein Jugendschiff „LIKEDEELER“ e. V. Thomas Nitsche Schmarl Dorf 20, 18106 Rostock • Tel: 0381 12182148, Fax: 0381 12182156 • jugendarbeit@likedeeler-rostock.de www.likedeeler-rostock.de Hinweise: Herbstferienlager ohne Lehrgang ist nicht möglich. Anreise: 04.10.2020 16.00 Uhr Abreise: 09.10.2020 16.00 Uhr

Wann:

05.10. – 09.10.2020

Alter:

15 – 27 Jahre

Anzahl: 25 Preis:

80,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung Anmeldung: • Evangelisches Kinder- und Jugendwerk Mecklenburg, Propstei Parchim Nobert Weber, Michael Ritter, Michael Martin Lindenstraße 1, 19370 Parchim • Tel: 03871 442065 • ejm-propstei-parchim@elkm.de www.ejm-parchim.de


Jugend-Sportbootführerscheincamp im ZERUM – Maritime Bildungsstätte in Ueckermünde

Interkulturelles Camp für junge Journalist_innen in Rodowo, Polen

Du wirst bald 16, bist gerne auf dem Wasser und möchtest den Sportbootführerschein See erwerben? Unsere Kollegen von der Sportbootschule Kielmann sind entspannt, stellen sich auf deinen/euren Lernbedarf ein und gestalten die Lernzeiten individuell. Du qualifizierst dich in Theorie und Praxis, hast die Möglichkeit, Fahrpraxis mit verschiedenen Bootsklassen zu sammeln. Am Ende der Woche kann die theoretische und praktische Prüfung vor Ort abgelegt werden. Und um zwischendurch Körper und Geist zu entspannen, kannst du die Kletter- und Wassersportoptionen an der Bildungsstätte nutzen.

Im “Camp Rodowo” könnt ihr unter versierter Anleitung in einer internationalen Gruppe von Jugendlichen aus Deutschland, Polen und Russland journalistisches Know How praktisch erfahren und erproben. Dabei erwarten euch bei eurem Aufenthalt in der internationalen Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte Workshops, Erfahrungsaustausche und Besuche unterschiedlicher lokaler und regionaler Medien-Einrichtungen sowie landeskundliche Freizeitangebote. All das erfahrt und erlebt ihr in der wunderschönen Landschaft der polnischen Masuren anschaulich im Programmmix aus Kreativaktivitäten, Outdoor und Sport. Der Lampasz-See als Ausgangspunkt für den berühmten Kanu-Wanderweg „Krutynia-Route“ liegt dafür passenderweise direkt am Camp. Interkulturell wird auch voll durchgestartet mit klassischen Highlights einer internationalen Jugendbegegnung inklusive Sprachanimation!

Wann:

03.10. – 10.10.2020

Alter:

ab 16 Jahren

Anzahl: max. 20

Wann:

03. – 10.10.2020

Preis:

Alter:

14 – 19 Jahre

440,00 €

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, kompletter Lehrgang bis zur Prüfung vor Ort 22.10., alle Unterrichtsmittel, Fahrtpraxis, Freizeitangebote

Anzahl: 35 – 40, davon bis zu 15 aus MV (inkl. 1 bis 2 Teamer_innen)

Anmeldung: • ZERUM Bildungsstätte Anna-Sophia Wittig, Sebastian Preuß Kamigstraße 26, 17373 Ueckermünde • Tel: 039771 22725 und 0151 15687050 • info@schwimmender-lernort.de www.silavega.de

Leistungen: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Versicherung, An- und Abreise

Hinweise: Vollverpflegung mit Mittagsbackschaft (Frühstück und Abendessen Leistung durch das Haus, zum Mittag Backschaft durch die Gruppe bei Stellung von Küche und Rohstoffen).

Preis:

110 € + Reisekosten

Anmeldung: • Landesjugendring M-V e. V. Reinhold Uhlmann & Nadine Berlenbach Goethestr. 73, 19053 Schwerin • Tel: 0385 760076-16 oder -12 Fax: 0385 7607620 • r.uhlmann@ljrmv.de oder n.berlenbach@ljrmv.de, www.ljrmv.de Hinweise: Auslandskrankenversicherung! Gemeinsame Sprache ist Englisch, Deutsch und Russisch als Ergänzungssprachen.

61


12. Jugendverbände im Landesjugendring MV AEJ Mecklenburg-Vorpommern im Zentrum Kirchlicher Dienste Alter Markt 19 in 18055 Rostock Tel.: 0381 37798-32 info@aej-mv.de, www.aej-mv.de Arbeiter-Samariter-Jugend Strandstraße 22, 18181 Graal-Müritz, Tel.: 0381 67071-33 asj@asb-mv.de, www.asj-mv.de BDKJ Regionalbüro Vorpommern Frankenwall 7 in 18439 Stralsund Tel.: 03831 299527 patrick.kunze@bdkj-berlin.de, www.bdkj-berlin.de Bläserjugend MV im Bläserverband MV Erich-Weinert-Str. 23 A in 18507 Grimmen Tel.: 038326 407534 info@blaeserverband-mv.de Bund Deutscher Pfadfinder_innen Landesverband M-V e. V. Doberaner Straße 21 in 18057 Rostock Tel.: 0151 28047482 lv.mv@bdp.org, www.bdpmv.de BUNDjugend M-V Wismarsche Straße 152 in 19053 Schwerin Tel.: 0385 521339-16 info@bundjugend-mv.de, www.bundjugend-mv.de DLRG-Jugend M-V Bürgermeister-Haupt-Str. 48 in 23966 Wismar Tel.: 03841 703143 dlrg-jugend.mv@web.de, mecklenburg-vorpommern.dlrg-jugend.de DGB-Jugend Nord Landesbüro M-V August-Bebel-Str. 89 in 18055 Rostock Tel.: 0381 4977925 friedrich.gottschewski@dgb.de, www.dgb-jugend-mv.de 62

Gemeindejugendwerk MV Töpferberg 3 in 17235 Neustrelitz Tel.: 03981 239570 buero@gjw-mv.de, www.gjw-mv.de

Landjugendverband M-V Trockener Weg 1 b in 17034 Neubrandenburg Tel.: 0395 45136-07/-08 laju-mv@gmx.de, www.laju-mv.de

djo – Deutsche Jugend in Europa Landesverband MV Am Wasserwerk 1 in 18311 Ribnitz-Damgarten Tel.: 03821 4502 kontakt@djo-mv.de, www.djo-mv.de

Pfadfinderbund M-V Lange Str. 14 a in 17489 Greifswald Tel.: 03834 77210-72 info@pbmv.de, www.pbmv.de

Jugendmedienverband M-V Friedrichstraße 23 in 18057 Rostock Tel.: 0381 4923254 info@jmmv.de, www.jmmv.de Jugendrotkreuz M-V Wismarsche Str. 298 in 19055 Schwerin Tel.: 0385 59147-14 m.poetzsch@drk-mv.de, www.jrk-mv.de Landesjugendwerk AWO M-V e. V. Dierkower Damm 29 in 18146 Rostock Tel.: 0381 3777-871 ljw.m-v@t-online.de, www.jugendwerk-mv.de LSVD-Landesverband der Lesben und Schwulen in MV „Gaymeinsam“ e. V. Lübecker Str. 43 in 19053 Schwerin Tel.: 0385 557554 lgs@gaymeinsam-mv.de, www.gaymeinsam-mv.de Katholische Jugend Mecklenburg Koppelbergstr. 15 in 17166 Teterow Tel.: 03996 153715 info@kjm-mecklenburg.de, www.kjm-mecklenburg.de Landesjugendfeuerwehr M-V Bertha-von-Suttner-Straße 5 in 19061 Schwerin Tel.: 0385 3031-800 info@ljf-mv.de, www.ljf-mv.de

SJD-Die Falken Landesverband M-V Carl-Hopp-Str. 7, 18069 Rostock Tel.: 0381 66635-365 info@falken-mv.de, www.falken-mv.de Sportjugend M-V Wittenburger Str. 116 in 19059 Schwerin Tel.: 0385 76176-40 h.stoeckmann@lsb-mv.de, www.sportjugend-mv.de THW-Jugend Mecklenburg-Vorpommern Am Alten Marinehafen 1 in 18439 Stralsund Tel.: 03831 280178 m.quaas@thw-jugend-mv.de, www.thw-jugend-mv.de Ver.di Jugend Nord Dr.-Külz-Str. 18 in 19053 Schwerin Tel.: 0385 5919020 tobias.packhaeuser@verdi.de, www.verdi-nord.de Landesrat der kommunalen Jugendringe MV c/o Stadtjugendring Greifswald Lange Str. 14, 17489 Greifswald Tel.: 03834 898330 kontakt@sjr-greifswald.de, www.sjr-greifswald.de Anschlussverband im LJR M-V: DJH-Landesverband M-V Konrad-Zuse-Str. 2 in 18057 Rostock Tel.: 0381 77667-0 service-mv@jugendherberge.de, www.jugendherbergen-mv.de


Förderung für Ferienfahrten Jetzt bis zu 150 € pro Kind beantragen Impressum Herausgeber: Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern e. V. Goethestr. 73, 19053 Schwerin Tel.: 0385 76076-0, Fax: 0385 76076-20 info@ljrmv.de, www.ljrmv.de Redaktion: Claudia Heibrock Friedhelm Heibrock (V.i.S.d.P.) büro v.i.p. (Satz und Layout) Danke für die Fotos aus den Verbänden Pfadfinderbund, DJH, bdp, BUNDjugend, AEJ, ASJ, KJR NWM, SJR Wismar und vom Filmbüro MV! Auflage: Februar 2020, 4.000 Exemplare

Mit dem Ferienfonds „Kinder brauchen Ferien“ vergibt der Landesjugendring MV mit seinen Partnern Zuschüsse zu den Teilnahmegebühren für Ferienfahrten von (finanziell) benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Damit wollen wir den Kindern und Jugendlichen gemeinsame Erlebnisse ermöglichen und das unabhängig von der sozialen Schicht, der Staatbürgerschaft, eines Migrationshintergrundes oder einer physischen, seelischen oder psychischen Einschränkung oder Erkrankung..

• Bei Angeboten, die kürzer als 5 Tage sind, beträgt der Zuschuss bis 30 € pro Tag. • Der kurz begründete Antrag muss vom Träger des Angebots gestellt werden. • Eltern und Betreuer_innen können die Anbieter von Ferienfreizeiten sehr gern auf das Programm hinweisen. • Bei zusätzlichem Betreuungsbedarf   (z. B. Übersetzung, Jugendliche mit Behinderung) kann ein_e Teamer_in mit 250 € bezuschusst werden.

Das Wichtigste in Kürze: • Pro Kind werden bis zu 150 € als Zuschuss zum Teilnahmebeitrag gezahlt.

Das Antragsformular (2 Seiten) und die Richtlinie (1 Seite) finden sich auf der Website des Landesjugendrings unter:

www.kinderbrauchenferien.ljrmv.de

Wir danken dem Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung Mecklenburg-Vorpommern für die Unterstützung zur Finanzierung unserer Arbeit. Der Ferienkalender darf weder von Parteien noch von Wahlwerbern oder Wahlhelfern während eines Wahlkampfes zur Wahlwerbung verwendet werden. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

63


ferien.ljrmv.de

Ferienkalender 2020

Profile for Landesjugendring M-V

Ferienkalender 2020  

Ferienangebote von Jugendorganisatioinen in Mecklenburg-Vorpommern 2020

Ferienkalender 2020  

Ferienangebote von Jugendorganisatioinen in Mecklenburg-Vorpommern 2020

Advertisement