Page 1

Stargate Group

3 Österreichs 1. Fachmagazin für Messebusiness, Erlebnismarketing und Meetings – www.messe-event.at

Messe & Event

2019

P. b. b. Verlagspostamt 1110 Wien 17Z041115 M EUR 4,–

WERBEN GANZHEITLICH GEDACHT Story ab Seite 28

BEST OF EVENTDAY Welche Themen die Branche im Jahr 2019 bewegen. Mehr ab Seite 38

● HYPNOÄSTHETIK ● Christian Mikunda im Interview zu seinem aktuellen Buch. Seite 6 ● EVENT-LEGENDEN ● Das sind die drei Neuen in der „Event Hall of Fame“. Seite 44


Messe & Event | Inhalt �

40 4GameChangers

Liebe Leserin, lieber Leser! Live-Marketing ist in Österreich ein ­bedeutender Wirtschaftsfaktor. Das beweist schon ein kurzer Blick auf die Zahlen. 8,9 Milliarden Euro an heimischer Bruttowertschöpfung bescheinigte eine IHS-Studie im Jahr 2015 den rot-weiß-roten Eventspezialisten. Im Land werden so über 140.000 Arbeitsplätze gesichert – das entspricht rund

14 Messebau/Standdesign

In dieser Ausgabe

3,4 Prozent aller Erwerbstätigen Öster-

4

Unsere Mediadaten

40

4GameChangers

reichs. Ohne Zweifel: Die heimische

6

Messebusiness

42

folgsspur. Diesen Trend wollen WKO-

8

Messe Österreich

Sky X: Größte Kampagne aller Zeiten

Branchensprecher Erik Kastner und

10

Messe International

44

Branchentalk

sein Stellvertreter Gert Zaunbauer nut-

12

EuroShop

Jahren sogar noch ausbauen. Dazu soll

14

Messebau/Standdesign

der Dialog innerhalb der Eventbranche

28

Stargate Group

Eventbranche befindet sich auf der Er-

zen, absichern und in den kommenden

intensiviert und professionalisiert wer-

Von Messen und Events zu ganzheitlicher Kommunikation

den. Mit der Premiere des „Eventday“ erfolgte Anfang des Jahres der Start-

30

CI-Farbe Rot als Markenraum

­regelmäßig gemeinsam Forderungen an

32

Messe & Event-Kalender

die Politik formulieren und an Lösun-

36

Erlebnismarketing

gen für zukünftige Problemstellungen

38

Serie: Zukunftsthemen für die Eventbranche

schuss für eine neue Veranstaltungsreihe, in deren Rahmen die Branche

feilen wird. Auch im Messe & EventMagazin wird das Eventnet Österreich Fotos: Adrian Batty, Andreas Beetz, ProSiebenSat.1 PULS 4, Gili Shani

58 Catering

laufend über die wichtigsten Zukunftsthemen der Eventbranche informieren. Teil 1 lesen Sie ab Seite 38 in dieser Ausgabe.

Serie: Kleine Messestände

Christoph Berndl

50

Serie: Event-Know-How Influencer Marketing: Sinnvoll in der Event- und Messebranche?

52

Neues von der Prolight + Sound

58

Catering

60

Alles für eine gelungene Weihnachtsfeier

64

Tagen & Kongresse

Messe & Event, Ausgabe 4/2019

Meeting Report 2019

Die stärksten Locations und Ideen für impactstarke Tagungen, Kongresse, Events und Incentives Ihr persönlicher Kontakt Telefon: +43/1/740 32-0

Herzlichst, Ihr

48 Event- und Medientechnik

Anneliese Leifert – Dw. 731, a.leifert@messe-event.at Tina Sziber – Dw. 573, t.sziber@messe-event.at

Erscheinungstermin: 11. September 2019

Besuchen Sie uns online: www.messe-event.at www.facebook.com/messeundevent www.twitter.com/messeundevent www.issuu.com/messeundevent www.linkedin.com/company/messeundevent

Messe & Event – 1. Österreichisches Fachmagazin für Messebusiness, Erlebnismarketing und Meetings. Chefredakteur: Christoph Berndl Chefin vom Dienst: Mag. Alexandra Schlömmer Autoren dieser Ausgabe: R ­ oland Graf, Robert Heininger, Monika von Pechmann, DI Ingrid Wenz-Gahler, Prof. Dr. Cornelia Zanger Grafische Gestaltung: Jennifer Lippert Lektorat: Mag. Daniela Oberhuber, Mag. Nicole Salcher, Carina Wiesner Redaktion: ­Leberstraße 122, 1110 Wien, Tel. +43/1/740 32-0, Fax: +43/1/740 32-740, E-Mail: office@crmmedien.at Herstellung: Bohmann Repro-Media und Online GmbH, Leberstraße 122, 1110 Wien Produktions­leitung: Joachim ­Mittelstedt Medien­in­haber und Verleger: CRM Medientrend GmbH: Neudorferstraße – Betriebsgebiet 3, 7111 Parndorf Geschäfts­führung: KR Gerhard Milletich, Mag. Bettina Milletich Anzeigen­verkauf: Anneliese Leifert, Tel. +43/1/740 32-731, Tina Sziber, Tel. +43/1/740 32-573 Druck: Wograndl Druck, 7210 Matters­burg Anzeigenannahme und Abo-Bestellungen: Daniela Borka, Tel. +43/1/740 32-725, E-Mail: d.borka@messe-event.at Erschei­nungs­­weise: 6 x jährlich Einzelpreis: EUR 4,– Jahresbezugspreis: EUR 18,– (Inland). Wenn das Abonnement nicht ­spätestens drei Monate vor ­Ablauf des Bezugsjahres gekündigt wird, verlängert es sich automatisch um ein Jahr. Die in den Artikeln ver­tretenen Mei­nun­gen der ­Autoren sind nicht unbedingt identisch mit denen des He­raus­gebers. Offenlegung: www.messe-event.at/impressum Coverfoto: Samuel Colombo | Optical Engineers

3

Messe & Event


Nutzen Sie jetzt

Messe & Event

PRINT

für Ihre Unternehmenswerbung!

Anzeigenformate Heftformat: 210 x 297 mm Satzspiegel: 180 x 257 mm Format in mm Preis 4c + Beschnittzugabe 3 mm

DIGITAL

1/1 Seite 210 x 297 (B x H) EUR 3.420,– abfallend

1/2 Seite quer 210 x 143 (B x H)

1/3 Seite quer 210 x 94 (B x H)

1/4 Seite hoch Satzspiegel 88 x 130 (B x H)

1/2 Seite hoch 100 x 297 (B x H) EUR 2.140,– abfallend

1/3 Seite hoch 65 x 297 (B x H) EUR 1.630,– abfallend

1/4 Seite quer 210 x 62 (B x H) EUR 1.280,– abfallend

Promotions und Advertorials auf Anfrage

Werbung im M&E-Newsletter

Gerne übernehmen wir die Gestaltung Ihrer Promotions und Advertorials

Als Ergänzung zum Messe & Event-Magazin wird

(Text und Fotos beigestellt). Alle Preise zuzüglich 5 % Werbeabgabe

monatlich ein Newsletter an unsere AbonnentInnen

und 20 % Mehrwertsteuer

verschickt. So erreichen wir die ideale Vernetzung

Druckunterlagen: druckfähige PDF-Dokumente, weitere Formate auf Anfrage

Onlinewerbung auf www.messe-event.at Advertorial EUR 600,– (pro Monat) inklusive Teaser auf der Startseite des Messe & ­Event-Portals. Text (max. 1.100 Zeichen) und ein Foto werden vom Kunden beigestellt.

von Heft und Onlinepräsenz.

Preis Newsletter-Advertorial: EUR 990,– Alle Beiträge werden auf www.messe-event.at und weiterführend zu Ihrer Seite verlinkt.

Preis Newsletter-Banner: EUR 490,– Ihr Banner wird weiterführend zu Ihrer Seite verlinkt. Preise verstehen sich exkl. 20 % USt.

Banner „Medium Rectangle“: EUR 300,– (pro Monat) Größe: 300 x 250 Pixel Weitere Bannerformate sowie spezielle Print- und Onlinekombinationen auf Anfrage

IHRE ANSPRECHPARTNER Julia Rötzer

+43/1/740 32-876 +43/664/829 77 62 j.roetzer@crmmedien.at

Anneliese Leifert

+43/1/740 32-731 +43/664/521 42 43 a.leifert@messe-event.at

Tina Sziber

+43/1/740 32-573 +43/664 224 91 64 t.sziber@messe-event.at


• •

• • • •

Top-500-Unternehmen – Vorstandsebene und Marketingleiter Entscheider aus den Bereichen Handel, Industrie und Gewerbe, Messe-Organisation, Messebau und -architektur, Erlebnismarketing, Eventtechnik, Meeting-Business, Tagen, Kongresse und Incentives, Catering sowie Marketing & Medien, Direct-Marketing-, Event-, Media-, PR- und Werbeagenturen Führende europäische Messegesellschaften Kommunikationsabteilungen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen Internationale Spitzengremien Verbände, Wirtschaftskammern und Organisationen

Auflage und Distribution ca. 20.000 Exemplare persönlich adressiert, zugestellt in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Europa und Übersee 74 % Adressen in Österreich 26 % Adressen in Deutschland, der Schweiz, Europa und Übersee

Erscheinungstermine & Themenschwerpunkte 2019 Ausgabe 4/2019, ET: 11. September

Ausgabe 6/2019, ET: 11. Dezember

Meeting-Report: die stärksten Locations

Nachbericht zu den Austrian Event Awards

und Ideen für impactstarke Tagungen, Kongresse,

2019 + zum BEA-World-Festival 2019:

Events und Incentives

die stärksten Konzepte für erfolgreiches

Wein & Event

Nachbericht zur Convention4U 2019:

Event-Marketing •

24. und 25. Juni, Montforthaus Feldkirch

Messejahr 2020 •

Ausgabe 5/2019, ET: 30. Oktober •

Frische Ideen für erfolgreiche Messestände

Ein erster Blick aufs Messejahr 2020 in Deutschland

Messelogistik

Meeting-Report: Deutschland

Vorschau auf das österreichische

5

Messe & Event

Messebau Spezial: Euroshop 2020

THEMEN

Zielgruppen


CHRISTIAN MIKUNDA

Wie man ultimativ verführt Erlebniswirkung, die tief unter die Haut geht – und deshalb im Gedächtnis bleibt. Nachhaltiger Impact ist auch im modernen Messebau das Maß aller Dinge. In seinem neuen Buch „Hypnoästhetik“ erschließt Theaterwissenschafter, Psychologe und Marketing-Experte Christian Mikunda für uns eine hochästhetische und hochwirksame Dimension erfolgreichen Erlebnis­ marketings. Der vielleicht wichtigste Puzzlestein in der von ihm begründeten „Strategischen Dramaturgie“. Messe & Event hat beim Autor nachgefragt. Messe & Event: Was verstehen Sie unter dem Begriff Hypnoästhetik? Christian Mikunda: Damit ist eine manipulative Inszenierungsform gemeint, die am Bewusstsein vorbei funktioniert. Mit meinem Wissenschaftspartner Jeff Zeig vom Milton Erikson Institut in Phönix habe ich vier Wirkungs­ mechanismen entdeckt: Art Priming, also vorinszenierte Erlebnisse durch eine hypnotisch anmutende Ästhetik, die den Besucher dazu bringt, sich nicht wie an einem simplen Verkaufsort zu bewegen, sondern wie an einem begehrens­werten Lifestyle-Ort. Destabilization funktioniert durch kleine ­Tabubrüche, die einen kurz ganz wach und empfänglich für suggestive ­Botschaften machen. Attunement erzeugt suggestiven Gleichklang, wenn etwa Marke und Personal wie magisch zueinander passen und im Gleichklang schwingen. Und da ist ­natürlich inszenierte Trance. Wie lassen sich die Erkenntnisse auf die Messestand­gestaltung ­übertragen? Wir sehen immer mehr Messestände, die indirekt, suggestiv, funktionieren. Palmberg hat etwa auf der Orgatec zuletzt 75.000 Kaffeebecher aus Pappe in hallenhohe Maschendrahtzäune gesteckt, die entfernt an Bienenwaben ­erinnerten, und so Art Priming als Vorinszenierung vor den eigentlichen ­Möbelpräsentationen geschaffen. Citizen versetzte vor einiger Zeit auf der ­Baselworld die Besucher durch eine Wolke aus Tausenden Metallflittern, die über den Uhren flirrten, regelrecht in Trance. Swarovski erzielte dort ­denselben Effekt durch eine computergesteuerte Wand aus Tausenden ­Metallblättchen, die computergesteuert die Kristalle wie Mondlicht am See zum Leuchten brachten. Die Wand ist übrigens heute als „Lake of Shimmer“ die zentrale Attraktion im Swarovski Kristallwelten Store in der Wiener ­Kärntner Straße. Welche konkreten ersten Schritte kann man setzen, um bei der Planung des nächsten Messeauftritts das Potenzial von ­Hypnoästhetik für sein Unternehmen zu nutzen? Jede Messe versetzt ja den Besucher schon aufgrund des hohen Reizwechsels in eine Trance, allerdings in eine oft als negativ empfundene. Man bezeichnet diesen Effekt nach Viktor von Gruen, dem Wiener B ­ egründer der amerikanischen Shopping Mall, als „Gruen Transfer“. Ich glaube daher, dass weithin sichtbare Destabilization die Besucher aus dieser unan­genehmen Trance ­herausholen kann. Ein Messestand versinkt da vielleicht scheinbar im Boden, eine Figur – echt oder nicht echt? – balanciert da etwa gewagt über dem Standportal: „kontrollierte Verwirrung“ als Wachmacher. In jedem Fall sollte das Standpersonal nicht nur nach faktischer Sachkompetenz ausgewählt ­werden, sondern nach empathischer Kompetenz, dem Attunement, das sie in suggestiven Gleichklang mit ihrer Marke und schließlich auch dem Messebesucher bringt. Wer sich für coole Sneaker interessiert, möchte ja auch nicht haben, dass ich ihm entgegenkomme, sondern will einen Typen ­sehen, der ­vielleicht schon mit seinem Tattoo die Marke spürbar macht.

„Hypnoästhetik. Die ultimative Verführung in Marketing, ­Handel und Architektur“, von Christian Mikunda. Erschienen bei: Econ Verlag 272 Seiten, zahlreiche Abbildungen ISBN-13: 9783430202671 Preis: 48 Euro

Vielen Dank für das Gespräch

NEWSTICKER ● Jörn Holtmeier wird Anfang 2020 Geschäftsführer des AUMA. www.auma.de ● Weltpremiere didacta DIGITAL Austria: erfolgreicher Auftakt des ersten Education Festivals in Linz. www.didacta-digital.at ● FKM: Laut Fachbesucherbefragungen sind sechs von zehn Fachmessebesuchern Entscheider www.fkm.de ● Die Messe, bei der Zukunft Gegenwart wird: Ambiente 2020 von 7. bis 11. Februar. www.ambiente.messefrankfurt.com 6

Messe & Event


LED-Modul Hi-LED 55 von Aluvision ausgezeichnet

„Wir haben mit dem gesamten Team hart an der Ent-

rens werden die Aluvision-Rahmen mit besonders

wicklung der Hi-LED 55 gearbeitet“, sagt Dirk Deleu,

­hoher und kon­stanter Präzision gepresst und verklebt.

Geschäftsführer von Aluvision. „Die dünnste LED-­

Gerade in Kombination mit den LED-Videowänden ist

Videowand auf dem Markt ist ein einzigartiges Produkt

diese Präzision von großer Bedeutung. Die Video­

geworden. Deshalb sind wir auch sehr froh, dass wir

wände passen perfekt in das Aluvision-Rahmensystem,

diese Auszeichnung in Las Vegas erhalten haben. Da

wodurch ein exzellentes und erstklassiges Ergebnis

wir auf der ISE für den schönsten Stand ausgezeichnet

­erzielt wird. Durch Verwendung dieser dünnen LED-

wurden und Finalist für den besten Stand auf der Exhi-

Videowände in Kombination mit den dünnen, 55 Milli-

bitor waren, ist dies eine Bestätigung dafür, dass der

meter breiten Aluvision-Rahmen können erhebliche

Markt unsere LED-Videowände zu schätzen weiß.“ Die

Gewichts- und Platzersparnisse bei Lagerung und

Stärke der Aluvision-Produkte liegt in ihrer Präzision,

Transport erzielt werden. Die Aluvision-Lösung ist

hohen Qualität und einfachen Montage. Dank eines

­führend in den Bereichen Nachhaltigkeit und Ökologie.

fortschrittlichen und patentierten Produktionsverfah-

www.aluvision.com

WERBUNG

Fotos: www.aluvision.com, Christie‘s Photographic Solutions

Auf der ExhibitorLive, der führenden Messe für Corporate Event Marketing in den USA, erhielt Aluvision die Auszeichnung „Best Use of Technology“. Eine Anerkennung, die die Hi-LED 55 als am besten entwickelte LED-Videowand für Messestände und Veranstaltungen auszeichnet.

7

Messe & Event


� Messen Österreich WIE FIRMEN DIESE PLATTFORM NUTZEN

Recruiting auf Messen Personal dringend gesucht: Jobmessen werden als Marktplätze immer wichtiger. Für viele Arbeitgeber wird es immer schwerer, qualifiziertes Personal zu finden. Gerade dem Handwerk macht der Fachkräfte­mangel zu schaffen. Redaktion: Mag. Alexandra Schlömmer Wo man hinschaut, sprießen sie aus

­informieren, und im Bestfall, um schon

dem Boden. Firmen nutzen sie, um auf

mal einen Fuß in die Tür des ge-

dem Markt als Arbeitgeber präsent zu

wünschten Unternehmens zu bekom-

sein, und die Personalabteilungen der

men. Dabei sind Jobmessen so unter-

großen Konzerne müssen ihr Recrui-

schiedlich wie die Studenten selbst. Wir

ting-Ziel erfüllen. Studenten wiederum

haben die wichtigsten Messetermine in

nutzen sie, um sich im Regelfall zu

Österreich für Sie im Überblick. MENTOR 3. Oktober Expedithalle Wien www.mentor.at SCHULE & BERUF – Fachmesse für Aus- und Weiterbildung 10. bis 12. Oktober Messe Wieselburg www.messewieselburg.at Tag der Lehre+ 16. bis 17. Oktober MAK Wien www.tag-der-lehre.at BeSt³ Graz – Die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung 17. bis 19. Oktober Messe Graz www.best-graz.at Career Calling 23. Oktober Messe Wien www.careercalling.at EXCELLENCE – Das Karriere-Festival 5. November Hauptgebäude der Universität Graz www.excellence-messe.uni-graz.at TECONOMY Vienna 13. November Technische Universität Wien www.iaeste.at LNDB 18. November Graz, Europasaal WKO Steiermark www.langenachtderbewerbung.com Berufs-Info-Messe BIM & BeSt³ – Die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung 21. bis 24. November Messezentrum Salzburg www.messezentrum-salzburg.at JKU Karrieretag 27. November JKU Linz, Keplergebäude www.jku.at

NEWSTICKER

● Die Motomotion und die zeitgleich stattfindende Pannonia Custom Show wurden auf 2022 verschoben. www.motomotion.at ● Feuer & Rauch findet von 30. August bis 1. September wieder im Messezentrum Salzburg statt. www.feuerundrauch-messe.at ● Die Interpädagogica, Österreichs Fachmesse für den pädagogischen Bereich, findet turnusgemäß von 7. bis 9. November in der Messe Wien statt. www.interpaedagogica.at 8

Messe & Event


schauclubwelt GRATIS-APP DOWNLOADEN Jetzt starten wir für Sie den ­kostenlosen schau-Club: Auf Mitglieder warten regelmäßig tolle Gewinnspiele, exklusive Events sowie a ­ ttraktive Prämien und Gutscheine. Also, jetzt gleich schau-Club-App downloaden, anmelden und mitmachen.

INTERNATIONALE GARTENBAUMESSE TULLN:

Österreichs größter Garten-Event Die 66. Internationale Gartenbaumesse Tulln findet von 29. August bis 2. September statt: 530 Aussteller aus elf Nationen präsentieren auf 85.000 m² alles rund um die Themen Garten und Pflanzen.

DIE NEUE APP EXKLUSIV FÜR MITGLIEDER!

Europas größte Blumenschau: Einer der Höhepunkte ist die Leistungsschau der ­österreichischen Gärtner und Floristen. Mit über 200.000 Blumen wird eine ganze

   

Halle in ein Meer aus Farben, Formen und Düften verwandelt. Die Tausenden Blumen werden zu einzigartigen floralen Kunstwerken arrangiert: die unvergleichliche Pracht der Natur kombiniert mit der Kunstfertigkeit der besten Gärtner und Floristen Österreichs. Unter dem Motto „Welt der Tiere“ werden Fabelwesen, Tiere der Wildnis oder Tiere auf dem Bauernhof durch üppige und farbenprächtige Blumenarrangements gestaltet. Die Internationale Gartenbaumesse Tulln ist der wichtigste Termin Anregungen rund um die Planung, Gestaltung, Ausstattung und Pflege des Gartens an einem Ort. Perfekt, um Einkäufe für Haus und Garten zu erledigen und sich über Messeneuheiten zu informieren. Zahlreiche Sonderschauen runden die Vielfalt im Garten ab. www.messe-tulln.at ERFOLGREICH:

SMART Automation Austria 2019 Die erfolgreiche SMART Automation Austria 2019 in Linz unterstreicht die Innovations­ dynamik der heimischen Industrie und setzt ein starkes Signal für den Wirtschaftsstandort

VORTEILS-A PP

Österreich. Insgesamt 180 Keyplayer und neue Aussteller präsentierten bei der österreichischen Branchenleitmesse den 7.422 Fachbesuchern aus Industrie und produzierendem Gewerbe alle Innovationen und Trends der industriellen Automatisierungstechnik sowie deren Produktions- und Anwendungsbereiche. 2020 wird die SMART Automation Austria turnus-

­WILLKOMMENSGESCHENK

gemäß wieder in der Messe Wien

GRATISABO!

Station machen. Und zwar zeit- und ortsgleich mit der Intertool, der Internationalen Fachmesse für industrielle Fertigungstechnik, sowie der C4I – Connectivity for Industry, Plattform für Digitalisierung der industriellen Wertschöpfungskette. Während die SMART und C4I von 12. bis 14. Mai 2020 stattfinden, wird die Intertool am 15. Mai schließen. www.smart-linz.at

WERBUNG

Fotos: Klaus Ranger(3), Gregor Semrad, Reed Exhibitions Wien/Andreas Kolarik

für alle Hobbygärtner und Gartenprofis. Hier finden Besucher die besten Tipps und

QR-Code scannen und downloaden:


� Messen International

Auf welchen Messen sind deutsche Unternehmen dabei? Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat das Auslandsmesseprogramm 2020 festgelegt. Insgesamt sind 260 Beteiligungen in 47 Ländern geplant. Kleine und mittlere Unternehmen aus Deutschland können auch im nächsten Jahr auf Auslandsmessen zu günstigen Bedingungen im Rahmen von Gemeinschafts­ beteiligungen ausstellen. Über das Programm wurde auf der Frühjahrssitzung des Arbeitskreises für Auslandsmessebeteiligungen beim AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft entschieden: Das Bundeswirtschaftsministerium plant 260 Messebeteiligungen weltweit. Für das Auslandsmesseprogramm 2020 hat das Bundeswirtschaftsministerium zunächst einen Etat von rund 45,5 Millionen Euro bereitgestellt. Davon entfallen 1,5 Millionen Euro auf Beteiligungen an rund zehn zusätzlichen Messen in Afrika im Rahmen der Afrika-Initiative des Bundes. Auf ­Initiative der Bundesregierung wurde erstmals die Mehrbranchenmesse Thessaloniki International Fair in Griechenland im September 2020 aufgenommen, an der sich Deutschland als Partnerland beteiligen wird. FOKUSLÄNDER Die Regionen Südost- und Zentral-Asien bleiben auch im Jahr 2020 die wichtigsten Zielregionen: 119 Beteiligungen sind dort geplant, darunter 58 in China inklusive Hongkong. Weitere Zielregionen sind die europäischen Länder außerhalb der EU (42 Messen, davon 35 in Russland), Nordamerika mit 33, der Nahe und Mittlere Osten mit 29, Lateinamerika mit 19 und Afrika mit zwölf Messebeteiligungen. Weitere German Pavilions sollen bis zum Herbst aufgenommen werden. www.auma.de

NEWSTICKER ● Neue Fachmesse digitalBAU 2020 in Köln. www.digital-bau.com ● LEBEN UND TOD ab Herbst 2020 auch in der Messe Freiburg. www.lebenund-tod.de ● Im Drei-Jahres-Zyklus zeigt die Weltleitmesse bauma einer halben Million Fachbesuchern aktuelle Trends und Entwicklungen aus dem Bauwesen. www.bauma.de ● euvend & coffeena 2019: Strategische Neuausrichtung parallel zur ORGATEC. www.euvend-coffeena.de 10

Messe & Event


Wine Paris und Vinexpo Paris fusionieren Von 10. bis 12. Februar 2020 wird Paris der weltweite Mittelpunkt für Weine und Spirituosen sein: WINE PARIS und VINEXPO PARIS finden gleich­ zeitig statt. Als Location dient für beide die Pariser Expo Porte de Versailles. Mit der Entscheidung zur Zusammen­ führung der beiden Messen reagieren die Organisatoren auf den Wunsch der Branche. Beide Messen sollen ihren eigenen Charakter behalten und den­ noch ihre Ressourcen optimieren. Das Messeduo soll Frankreichs Ruf und Weinkompetenz weiter stärken sowie nationale und internationale Käufer einladen. www.vinexpoparis.com

Christophe Navarre (oben), Vorsitzender der Vinexpo, und Rodolphe Lameyse (CEO Vinexpo) freuen sich über die Fusion.

www.wineparis.com

JAZZAHEAD! 2020 RÜCKT KANADA IN DEN FOKUS Die größte Jazz-Fachmesse der Welt rückt Kanada in den Mittel­ punkt und damit erstmals ein außereuropäisches Land. „Die jazz­ ahead! feiert im kommenden Jahr gleich zwei Jubiläen. Wir möchten darum etwas ganz Besonderes bieten und zugleich ­unsere Vermittlerfunktion für Geschäftskontakte zwischen Deutsch­ land, Europa und der Welt noch weiter ausbauen“, sagt Sybille Kornitschky, Projektleiterin der jazzahead! bei der Messe Bremen. 2020 wird die jazzahead! 15 Jahre alt, zum zehnten Mal begleitet ein Festival zur Kultur des Partnerlands die Veranstaltung. Die ­jazzahead! habe von jeher einen starken europäischen Fokus. Doch aus außereuropäischen Ländern kämen immer mehr Teil­ nehmer, weshalb man vor zehn Jahren die Overseas Night einge­ führt habe, kommentiert Hans Peter Schneider, Geschäftsführer der Messe Bremen: „Es ist nur konsequent, nun einmal ein nicht europäisches Partnerland zu wählen.“ Die jazzahead! führt seit 2006 die weltweite Jazzszene in der Messe Bremen zusammen, 2019 waren 3.408 Fachteilnehmer registriert. Die Messe findet im kommenden Jahr von 23. bis 26. April statt. www.jazzahead.de

11

Messe & Event

Fotos: Hiss Architects, Vinexpo (3), Jazzahead, Jörg Sarbach

2020 steht Kanada als Partnerland im Mittelpunkt der jazzahead! und somit erstmals ein außereuropäisches Land.


ZUKUNFT HEISST VERÄNDERUNG

Die EuroShop 2020 – mit acht Erlebnisdimensionen Von 16. bis 20. Februar 2020 geht die EuroShop – The World’s No. 1 Retail Trade Fair – zum 20. Mal in Düsseldorf an den Start. Beitrag: Monika von Pechmann

EINE ERFOLGSGESCHICHTE

ÜBERSICHTLICHE GLIEDERUNG

Im Juni 1966 fand die erste Ausgabe der EuroShop – Eu-

Bis 1972 fand die EuroShop im Zwei-Jahres-Rhythmus

ropäische Ausstellung mit Kongress „Moderne Läden und

statt. Ab 1975 wechselte sie in den dreijährigen Turnus.

Schaufenster“ auf dem Gelände der Messe Düsseldorf

Mitte der Siebziger, die EuroShop strahlte längst als

statt. 331 ausstellende Unternehmen, darunter 55 aus

erfolgreicher Stern am internationalen Messehimmel, ­

dem Ausland, präsentierten den 28.762 Fachbesuchern

­erhielt sie das entsprechende Logo: den zweifarbigen

auf einer Ausstellungsfläche von 17.193 m2 Themen wie

­EuroShop-Stern. Ab 2002 präsentierte sich die EuroShop

„Die moderne Drogerie“, „Tiefkühlkost – die Ware der Zu-

mit neuer Struktur, um eine übersichtliche Gliederung

kunft“ oder „Textilien modern verkaufen“. Drei Monate

und Präsentation der immer umfassender werdenden

später feierte die Science-Fiction-Serie „Star Trek“ Fern-

Ausstellerangebote zu gewährleisten. EuroConcept, Euro­

sehpremiere. Zukunft lag in der Luft. Veränderung. Auch

Sales, EuroExpo, EuroCIS beschrieben bis 2014 erfolg-

im Handel. Selbstbedienung, Discounterprinzip. Offene

reich die vier eigenständigen, einander ergänzenden

Warendarbietung. Neue Konzepte für Ladengestaltung.

­Unterbereiche der EuroShop.

Schaufenster als Bühne. Kunde als selbstbestimmter Kon-

2017 fand dann ein weiterer wichtiger Sprung nach vorn

sument. Die EuroShop als Brennpunkt der Entwicklung.

statt: Aus vier Bereichen wurden sieben Erlebnisdimensi-

12

Messe & Event


Fotos: Messe Düsseldorf/Constanze Tillmann (4)

onen. Diese neue Aufteilung bot eine noch stärker

den bereits bestehenden sieben Dimensionen (Shop

besucherorientierte Angebotsstruktur, einen flexibleren

­Fitting & Store Design, Visual Merchandising, Lighting,

Rahmen sowie jede Menge Freiräume zur Präsentation

Retail Marketing, Retail Technology, Refrigeration &

zukunftsrelevanter Entwicklungen und innovativer Pro-

Energy Management, Expo & Event Marketing) eine

dukte für den weltweiten Retail. Und schuf die Voraus­

­weitere, achte, Dimension auf der EuroShop geben: Food

setzungen für Synergien verschiedener Dimensionen,

Service Equipment.

die langfristig immer mehr zusammenwachsen, wie zum

Denn eines ist offensichtlich: Gastronomieangebote im

Beispiel Store Design mit hochwertiger Ladendekoration

Handel und im Umfeld des Handels nehmen an Tempo

und zukunftsweisenden Technologien. In fünf Tagen er-

auf. Viele Planungen und Umbauten im Lebensmittelein-

zielte die größte Handelsmesse der Welt mit über 113.000

zelhandel gehen zurzeit in Richtung Gastronomie: Der

Besuchern, 2.368 Ausstellern, 18 Messehallen und über

Gastro-Flächenanteil in Shopping-Centern steigt, Tank-

127.000 m2 Netto-Ausstellungsfläche das beste Ergebnis

stellen bieten Speisen zum sofortigen Verzehr an, Waren-

ihrer 50-jährigen Geschichte.

häuser errichten umfeldbezogene Themenrestaurants und es entstehen zunehmend Gastronomiekonzepte, die

DAS ERLEBNIS GEHT WEITER

im Welcome- und Wohlfühlprozess des Kunden eine

Dass man sich auf Erfolg nicht ausruhen darf, stets am

wichtige Rolle spielen.

Puls der Zeit bleiben und Entwicklungen auf dem Markt

Ein hochaktueller Markt also, dem die EuroShop von

frühzeitig erkennen muss, ist für die Düsseldorfer Messe-

16. bis 20. Februar 2020 die Bühne bereitet. „Wir sehen

macher selbstverständlich. Deshalb wird es 2020 neben

uns zur EuroShop“. Weitere Infos: www.euroshop.de 13

Messe & Event


INFO

14

Messe & Event

Messe: ITB 2019, Berlin Aussteller: Österreich Werbung mit Sitz in Wien, Österreich Design: Agentur Raumsektor, Berlin, Deutschland Umsetzung & Realisation: STANDout System Standbau GmbH, Salzburg/Wien/Wels/Düsseldorf Standfläche: 1.178 m2, Standhöhe: bis zu 7 m


Kundenorientierung im Fokus Der Vorteil einer Messebeteiligung liegt – im Gegensatz zur digitalen Präsenz – in der persönlichen Begegnung des Ausstellers mit seinen Kunden. Im Trend liegen Bewirtungsareale mit Wohlfühlatmosphäre, die ermöglichen, sich persönlich auf den Messebesucher einzulassen, ihn zu bewirten und ihn herzlich willkommen zu heißen. Facettenreiche Kommunikationsformate kombinieren außergewöhnliche Farbgebung mit überraschenden Details. Beitrag: Monika von Pechmann

Eine starke Marke Für den Auftritt der 1955 gegründeten Österreich Werbung auf der diesjährigen ITB, der weltgrößten Reisemesse in Berlin, realisierte der Full-Service-Partner für Messebau und Messetechnik STANDout den von der Berliner Agentur Raumsektor fulminant designten Markenraum. Auf fast 1.200 m2 präsentierte sich das Reiseland Österreich heuer mit 78 Partnern – Landestourismusorganisationen, touristischen Regionen, Städten und Leistungsträgern. Auf insgesamt 572 m2 hinterleuchtetem Flexstoff kommunizierten aufmerksamkeitsstarke Großfotos die Kampagne „You like it? Bike it!“, die das inspirierende und nachhaltige, Erholung bietende Radreiseland Österreich in den Fokus stellte. Zentraler Ort für die Kommunikation mit den Messegästen war das um eine Barista-Bar erweiterte, großzügig dimensionierte Ausstellercafé. Als Eyecatcher fungierten drei 3,5 Meter hohe, große, dimmbare Kronleuchter, die mit den kulturellen Glanzpunkten Österreichs um die Wette funkelten. Neue Gestaltungstrends – wie die Verwendung heimischer Pflanzen in Kombination mit authentischem Holz- und Steindekor – trugen dazu bei, den zahlreichen nationalen und internationalen Messebesuchern jenes Lebensgefühl zu vermitteln, das einen Urlaub in Österreich so unvergleichlich macht.

15

Messe & Event

Fotos: Andreas Beetz (3)

Die Marke „Urlaub in Österreich“ stellte eine unvergleichliche ­Urlaubswirkung in Aussicht. Neue Gestaltungstrends, wie die Verwendung heimischer Pflanzen in Kombination mit Holz- bzw. Steindekor, rahmten die großzügig dimensionierten Loungebereiche für Aussteller und Partner. Highlights waren drei 3,5 Meter hohe, große, dimmbare Kronleuchter aus Stoff und Alu.


� Standdesign INFO

Messe: HANNOVER MESSE 2019, Hannover Aussteller: Fraunhofer Gesellschaft Design & Realisation: ET GLOBAL, Frankfurt Standfläche: 900 m2, Standhöhe: 6,5 m

Auftritt mit Strahlkraft Die Fraunhofer Gesellschaft, Innovationsmotor der deutschen Wirtschaft und 70-jähriges Jubiläum. Den Auftritt auf der diesjährigen HANNOVER MESSE, der mit rund 6.000 Ausstellern und 200.000 Besuchern weltweit wichtigsten Industriemesse, konzipierte und realisierte ET GLOBAL, Frankfurt. Eingebettet in eine stützenfreie Industriearchitektur standen die Messethemen „70 Jahre Zukunft“, INTEGRATED INDUSTRY und WHATSNEXT: TOMORROW’S ­INDUSTRY im Fokus des Auftritts. Die Abfolge der Themen­bereiche auf der Kommunikationsfläche zeichnete den Produktionsprozess nach, wie er sich in der heutigen vernetzten Industrie darstellt: Interaktion mit den Kunden, Planungszentrum, Produktionsprozesse und Materialien, Mensch-MaschineInteraktion, Logistik, neue Berufe und Fähigkeiten. Bögen definierten als übergeordnete architektonische Klammer die jeweiligen Themenbereiche. Eingerahmt von einer klaren, kommunikativen Architekturgeste präsentierte sich die Fraunhofer Gesellschaft unter dem Messeslogan INTEGRATED INDUSTRY auf der diesjährigen HANNOVER MESSE. Die Architektur ist skalierbar auf 900, 240 oder 180 m2.

ET entwickelte und fertigte für seinen langjährigen Kunden Fraunhofer erneut die Exponate, eine eigens entwickelte Möbelserie Zeta zog sich prägend durchs Standdesign. Auf einen Parcours von Innovationen gerichtete, leuch­ tende Grafiken waren auch nach außen strahlend weithin sichtbar.

Ein klares und durchdekliniertes Ambiente prägte den Auftritt des in mehr als 95 Ländern aktiven Schmierstoffexperten.

Futuristisch & visionär Die Wolf Oil Corporation, ein unabhängiges Familienunternehmen mit mehr als 60 Jahren spezialisierter Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Spezialschmierstoffen und Ölen, präsentierte sich auf der Bauma 2019 in München geradlinig und zugleich dynamisch. Die rechteckige Standfläche wurde durch Schrägen in ein Parallelogramm aufgebrochen; die dadurch entstehenden Seitenräume wurden effizient als Staufläche bzw. Küche genutzt. Eloxierte Aluminiumprofile spiegelten das kühle Farbkonzept wider. Ebenso sorgten geschickt platzierte Highlights wie die beleuchtete Bodenkante, die sich in der Bildwelt wiederfand, für ein stimmiges Gesamtkonzept. Entworfen wurde der Messestand von Expovorm Interna-

INFO

tional, der auf die Kompatibilität der OCTANORM-Sys-

Messe: Bauma München 2019 Aussteller: Wolf Oil Corporation Konzept/Design & Realisation: Expovorm International, Almelo/NL Standfläche: 58,2 m2, Standhöhe: 4,24 m

teme – Maxima Profile, OCTAlumina-Leuchtrahmen, OCTArig-Deckensystem, OCTAmesh-Lampen, OCTA­ floor-classic-Bodensystem – setzte.

16

Messe & Event

Fotos: Andre Mueller (2), Transmedia-Design Amsterdam, Olaf Schiemann (2)

Europas größte Organisation für angewandte Forschung, feierte 2019 ihr


Die Quadratur des „P“ Strukturiert und stylisch präsentierte sich die in Unterhaching bei München ansässige GermanPersonnel e-search GmbH, der kompetente Spezialist für ­ ­erfolgreiches E-Recruiting, auf der Zukunft Personal 2018 in Köln. Für das Messestandkonzept nach vorhergegangenem Rebranding war die Bruns Messe- und

Hi-LED 55

Ausstellungsgestaltung GmbH München verantwortlich. Bei der Entwicklung des Standdesigns wurde höchstes Augenmerk auf eine klare Zonierung und eine ­exakte Formensprache gelegt. Denn die 4 Ps – PERGENTA: Recruiting Agentur, PERSY: E-Recruiting Software, POSTER: Stellenanzeigen-Shop und PARTS: Schnittstellen-Lösung – sollten gemeinsam im neuen Markenauftritt präsentiert werden. Auf Grundlage der Form des Buchstabens P wurde ein quadratisches

Omni-55

Grundraster abgeleitet, an dessen vier Ecken die zu präsentierenden Geschäfts­ bereiche angeordnet wurden. Die vier Bereiche schlossen sich an das stilbildende und kommunikative Zentrum in Kreuzform in der Mitte des Standes an. Das Herz des Standes, und somit zentrales Element, bildete der Kommunikationsbereich mit einer Bar und einer stylischen, offenen Lounge. Warme Holztöne, bequeme Sofas bzw. Sessel und wohnliches Licht luden die Besucher zum Wohlfühlen und Verweilen ein.

Zentrales Gestaltungselement war die klare Zonierung der Standfläche.

High-end Rahmensystem

Hersteller modularer Systemlösungen

Hi-LED 55 Tiles

LED Leuchtwände

Hi-LED 55

496 mm

496 m m

INFO

55 mm WERBUNG

Eine ausdrucksstarke Form- und Farbgebung prägte das Standdesign.

Messe: Zukunft Personal 2018, Köln Aussteller: GermanPersonnel e-search GmbH, Unterhaching/München Design & Realisation: Bruns Messe- und Ausstellungsgestaltung GmbH, München Standfläche: 120,75 m2, Standhöhe: 3,5 m

Pixel Pitch: 2.5 oder 2.8 mm

A LU V I S I O N N V w w w. a l u v i s i o n . c o m Te l + 3 2 9 3 81 5 4 7 0


INFO

� Standdesign

Messe: ISH 2019, Frankfurt Aussteller: FläktGroup, Herne Design & Realisation: mac Langenlonsheim Standfläche: 304 m2 Standhöhe: Oberkante Truss 8 m

Hightech-Kompetenz visualisiert mac, eines der führenden Messebauunternehmen Deutschlands, blickt ­unter der Ägide der Unternehmerfamilie Pieroth auf eine 45-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Mit über 420 Mitarbeitenden und über 80 Millionen Euro Umsatz ist mac weiter auf Wachstumskurs. Für einen seiner Neukunden, die FläktGroup, die als europäischer Marktführer für energieeffiziente Raumlufttechnologielösungen gilt, kreierte und realisierte mac einen 304 m2 großen Messeauftritt auf der ISH 2019 in Frankfurt. „,Luft‘ war angesichts der Tätigkeit des Kunden eines der elementaren Themen im Design-Prozess“, erinnert sich die zuständige mac-Projektleiterin Ildiko Szabo. „Die Leichtigkeit der Luft repräsentierten mit Luft befüllte Ballons. Die technische Kompetenz des Kunden wurde in Form von vernetzter, hochmoderner Medientechno­ logie real umgesetzt. Den Anfang eines unterhaltenden und informativen Konzepts digitaler Medien stellten flächenbündig im Boden eingelassene LED-Lauflichter dar. Ein Highlight war die digitale X-Ray-Präsentation der Produkte. Die Besucher konnten mithilfe eines beweglichen Displays das Innere eines Exponats ihrer Wahl wie bei einer Röntgenaufnahme durchleuchten und über Touchscreens Zusatzinfos abrufen.“

Der Messeauftritt der FläktGroup, eines international agierenden Klimatechnik-Herstellers, zeichnete sich durch Materialvielfalt, eine angenehme Aufenthaltsqualität und ein hohes Maß an vernetzter digitaler Technik aus.

INFO

Messe: opti 2019, München Aussteller: ZEISS Vision Care Design: ZEISS und sorgdesign Technische Planung & Realisation: KECK GmbH, Weil der Stadt Standfläche: 1.030 m2, Standhöhe: 7 m

Magnetisch angezogen von der Bildsprache auf einer 13 x 4 Meter großen LED-Wand, strömten die Besucher in die überwiegend schneeweiße Standfläche, um die Inszenierung der Customer Journey von ZEISS für Augenoptiker mitzuerleben.

Von Hans-Jörg Keck 1987 gegründet und seit Mitte Mai Mitglied der E3 Group, setzt die KECK GmbH mit 170 Mitarbeitern und über 30 Jahren Erfahrung Kundenprojekte außergewöhnlich und kreativ um. Für ZEISS, ein weltweit führendes Technologieunternehmen der optischen und optoelektronischen Industrie, oblag KECK die technische Planung und Realisation des Markenauftritts auf der opti 2019 in München. Die Inszenierung der Customer Journey war mehrstufig angelegt. Sie zeigte, wie eine vernetzte Welt mit miteinander kommunizierenden Lösungen und Geräten die Arbeit des ­Augenoptikers unterstützt. In der ersten Ebene wurden die unterschiedlichen Phasen der Customer Journey mit einer Abfolge von Produkten und Services in der Kundenanwendung präsentiert. Eine multimediale Installation auf einer prominent platzierten, 13 x 4 Meter großen LED-Wand kommunizierte ganztägig aktuelle Themen und Aspekte und informierte über historische Bezüge von ZEISS. Die emotionale Ansprache des Fachpublikums erfolgte über eine synchron zur jeweiligen Präsentation stattfindende tänzerische Inszenierung auf einem zentral positionierten Catwalk. Eine ­Tribüne und l­ocker platzierte Sitzmöglichkeiten luden die Besucher ein, die Inszenierung der Customer Journey hautnah mitzuerleben. 18

Messe & Event

Fotos: Philip Kistner (3), KECK GmbH (2), mac messe- und ausstellungscenter Service GmbH

Inszenierung der Customer Journey


Einer für alle, alle für einen Die seit 1948 für innovative Produkte stehende Windmöller GmbH, Augustdorf, präsentierte auf der Bau 2019 mit Wineo-Workspace ­einen Messestand, der mittels Hands-on-Mentalität überzeugte. Einer für alle, alle für einen: gemeinsam arbeiten und Lösungen finden, praktisch zeigen, was wie (besser) geht. Unkompliziert und einfach. Der Messestand bot alles, von der Handwerkerwerkstatt bis hin zum Planungsbüro oder Coworking Space, und ließ verschiedene Arbeitsmethoden zum Einsatz kommen. Vom klassischen Workshop über Präsentationen, Vorträge bis hin zu Themencamps. Produkte, Ser­ vices und Zubehör wurden segmentspezifisch interaktiv präsentiert und bildeten insgesamt einen großen Workspace, der kundenspezifisch Mehrwert und Lösungen von Wineo-Produkten, Beratungskraft und Serviceleistung aufzeigte. Ein großer Screen, zum Hauptgang

Der Wineo-Workspace band die Standbesucher interaktiv ein und lieferte Raum für gemeinsame Projektideen.

ausgerichtet, lud zum Verweilen ein und schuf einen Anreiz, in den Workspace einzutauchen. Alles aus einer Hand – gemeinsam Großes leisten, lautete das Credo auch bei kohlhaas messebau: Die Idee des Workspace fand Anwendung bei Konzept, Design, Planung, Umsetzung und Logistik des Messeauftritts.

INFO

Messe: Bau 2019, München Aussteller: Windmöller GmbH, Augustdorf Konzept, Design & Realisation: kohlhaas ­messebau, Germering/Hannover Standfläche: 320 m2, Standhöhe: 6 m

h t i w Build

Money2020 Las Vegas

1


� Standdesign

INFO

Messe: bauma 2019, München Aussteller: Häny AG, Jona/CH Design & Realisation: SYMA System GmbH, Wolkersdorf Standfläche: 84 m2, Standhöhe: 7 m

Frisch & markant Die bauma ist die weltweit bedeutendste Fachmesse der Baumaschinen- und Bergbaumaschinenbranche und die flächenmäßig größte Messe der Welt. Für die Häny AG, Spezialist für modernste Misch- und Injektionstechnik, realisierte die SYMA System GmbH, Wolkersdorf bei Wien, den 84 m2 großen Messe­frisches, markantes Standdesign, das die Formensprache vom neuen Logo aufnahm. „Die Unterkonstruktion der Rück- und Seitenwand bildete das System SYMA-MOLTO 90, das komplett mit einem bedruckten Stoffsegel verkleidet wurde“, geht der Stellvertretende SYMA-Geschäftsführer, Mag. (FH) Richard Schuster, ins Detail. „Um mit dem Messestand eine gute Fernwirkung zu erzielen, wurde auf einer Bauhöhe von sechs Metern eine dem neuen Firmenlogo angepasste Rahmenblende montiert. Der gelbe Dreieckteppich im Barbereich unterstrich den insgesamt hochwertigen Gesamteindruck. Für eine optimale Dank SYMA-Texwall warf die durchgehend hinterleuchtete Standrückwand keine Schatten. Architektonisches Stilmittel war der gelbe Bodenbelag im Bewirtungsbereich, in der Farbgebung der Exponate.

Standbeleuchtung sorgte eine Trusskonstruktion auf Oberkante in sieben ­Metern mit leistungsstarken HQI-Flutern der SYMA-Eventtechnik.“

Einmal das komplette Menü, bitte! „Ein konzeptionelles Umdenken wünschten sich die Marketing-Beauftragten des SERVICE BUND für den diesjährigen Messeauftritt auf der INTERNORGA. Im Vordergrund sollte eine emotionalere Kundensprache mit Wohlfühleffekt am Stand stehen“, berichtet PREUSS-MESSE-Geschäftsführerin Sabine Lewin. „Jede der verschiedenen Marken des Zusammenschlusses von Lebensmittelgroßhändlern brauchte ihren eigenen Raum mit eigenem Geschmackserlebnis. Das war eine Menge Zutaten für unser neues Konzept: So wurde die gewohnte Standfläche ganz neu überplant – weg von der grellen, hellgrünen Firmenfarbe hin zu emotionaler ­Bildsprache. Eine klare Aufteilung der unterschiedlichen Markenbereiche in ihre ­Themenwelten wurde mit hochwertigen Materialien, jeweils eigener abgestimmter Möbelwelt von rustikal bis stylisch und wesentlich mehr Holzanteilen in der Optik erreicht. Das Zentrum des Messestandes bildete ein großer Kochtresen, an dem die Fachbesucher kulinarisch voll auf ihre Kosten kamen. Burger, Seafood, Fleisch, Pasta – es blieben keine Wünsche offen. Die große Mediawand hinter dem Tresen transportierte die gesamte Themenwelt des SERVICE BUND mit Bildern und Imagefilmen eindrucksvoll nach außen.“

20

Messe & Event

Fotos: Andreas Bader (3), SYMA/Häny (2), Martin Lisner

auftritt auf der diesjährigen bauma in München. SYMA setzte dabei auf ein


❷ ❶ ❷ Ins Blickfeld gerückt: die Exponate-Highlights. Hinterleuchtete Großmotive an der Standdecke machten Appetit auf mehr. Designermobiliar wie der Swan Chair von Fritz Hansen in der Lounge oder die Miura-Barhocker entlang der Gangseite unterstrichen das wertige Ambiente. ❸ Rosmarin entlang der Oberkante des Backofens sorgte für den olfaktorischen Reiz.

INFO

Messe: Küchenwohntrends Salzburg 2019 Auftraggeber: AEG/Electrolux Austria GmbH, Brunn am Gebirge Design & Umsetzung: Kreativtechnik Payrich Co OHG, Leobersdorf Standfläche: 205 m2, Bauhöhe: 6 m

Premium-Auftritt für eine Premium-Marke Für ihren langjährigen Kunden, die AEG/Electrolux Austria GmbH,

Wohlfühleffekt und Geschmackserlebnis waren die Insignien des Messeauftritts.

Brunn am Gebirge, kreierte und realisierte Kreativtechnik, Leobersdorf, einen Premium-Messeauftritt, der mit Haptik, Optik und Olfaktorik alle Sinne der Messebesucher des diesjährigen Messedoppels ­küchenwohntrends und möbel austria in Salzburg ansprach. Die ­österreichische Landesfachmesse richtet sich gezielt an ein hoch­ karätiges Fachpublikum aus den Ländern des Donau-Alpen-AdriaRaums. Im Fokus der Ansprache standen sowohl die Besucher der Möbel-, Küchenmöbel- und Elektrogeräte-Industrie als auch Innen­ architekten, Architekten und Objekteinrichter sowie Vertreter von Elektrofach- und Baumärkten. „Die Messestandinszenierung spiegelte in ­allen Facetten den Anspruch an Design und Qualität der Marke AEG wider“, sagt das Designteam von Kreativtechnik. „Einzelne Produkte bzw. Produktgruppen wurden mittels LED-Umrandung heraus-

INFO

Messe: INTERNORGA 2019, Hamburg Aussteller: SERVICE BUND GmbH & Co. KG, Lübeck Design & Realisation: PREUSS MESSE Baugesellschaft mbH, Holm bei ­Hamburg Standfläche: 213 m² Standhöhe: 5,7 m

gehoben und akzentuiert. Gleichwertig dazu gestalteten wir eine großzügige, zum Messegang hin durch transluzente Vorhänge abgetrennte Kommunikations-Lounge mit Designermobiliar, dem Swan Chair von Fritz Hansen. Die Lamellendecke in dunkler Holzoptik schuf Raum und hob auch diese Area designtechnisch heraus.“

21

Messe & Event


� Standdesign Der Messeauftritt repräsentierte die Liebe zum Detail, mit der Rummel Matratzen kontinuierlich neue Ideen für perfekte Schlafsysteme entwickelt.

Rummel lud zum Night Flight „Schlafen Sie noch oder träumen Sie schon?“, könnte in Anlehnung an ein bekanntes Möbelhaus-Zitat das Motto des diesjährigen Messeauftritts von Rummel auf der IMM in Köln gewesen sein. Der Matratzenhersteller aus dem bayerischen Neustadt an der Aisch realisiert ständig neue Ideen für perfekte Schlafsysteme – vom Kern über den Bezug der Liegefläche bis hin zur Unterfederung. Wie in den vergangenen Jahren nommen. Die Standfläche unterteilte sich in einen Raum für Kommunikation, für ­Interaktion und für Produktpräsentation. Den Bereich Produktpräsentation positionierte D’art in das vordere Drittel des Messestandes. Hier konnten die Eigenschaften von Matratzen und Lattenrosten auf kleinen Podesten getestet werden. Der Blick nach oben fiel auf eine begrünte Decke mit Gärten aus Hängepflanzen, die zum indivi­ duellen Traumschlafen mittels SENSOflex-Liegediagnose 3-D verführten. Vertiefende Informationen bot eine standbreite Produktmusterbibliothek, zur Interaktion luden große, im Aussehen an Werkbänke angelehnte Tische.

INFO

Messe: IMM Cologne 2019, Köln Aussteller: Rummel Matratzen GmbH & Co. KG, Neustadt an der Aisch Konzept, Design & Realisation: D’art Design Gruppe GmbH, Neuss Messebau: Holz & Technic Innenausbau-­ Messebau GmbH, Springe Standfläche: 225 m2, Standhöhe: 5,5 m

Zielgruppenorientiertes Wohlfühldesign

INFO

Messe: Bau 2019, München Aussteller: Warema, Marktheidenfeld Design & Realisation: KECK, Weil der Stadt Standfläche: 380 m2, Standhöhe: 6 m

Auf der Bau 2019 in München zeigte Warema, wie sich Sonnenlicht in neuen Dimensionen erleben lässt. Der europäische Marktführer für technische Sonnenschutzprodukte lud die Besucher ein, seine Produkte, Services und Tools kennenzulernen und zu testen. Dabei stand insbesondere die Zielgruppe der Architekten und Planer im Fokus der Messeinszenierung. KECK passte daher das skalierbare Messekonzept von

der R+T 2018 den neuen Standbedingungen an und gestaltete den äußeren Markenauftritt und die Produkt­ inszenierung wiedererkennbar mit einer klaren Orientierung für den Besucher. Der Kommunikationsbereich wurde im Innenbereich des Standes positioniert. Analog zu aktuellen Wohntrends schuf das KECKTeam mit warmen Holztönen im Kontrast mit einer modernen Wand in Betonoptik einen atmosphärischen Raum für Kommunikation und Bewirtung. Dekora­ tionen mit weißen Wohnaccessoires, moderne Lampen und hängende Pflanzen kreierten ein auf die ❶ Das Interiordesign harmonierte perfekt mit den Premium-Produkten des Ausstellers. ❷ Das konsistente Markenerlebnis für die Besucher stand im Fokus des Messeauftritts.

­Premium-Produkte von Warema harmonisch abgestimmtes Wohlfühlambiente für gute Gespräche. 22

Messe & Event

Fotos: KECK GmbH (2), Fotografie Max Hörchens Objekt- und Architekturvisualisierung (2), MMD Live Design GmbH, München (3), BECKER LACOUR - Olaf Becker (2)

hatte auch heuer D’art wieder die Konzeption und Entwicklung des Auftritts über-


INFO

Messeauftritt in drei Akten

Messe: Money 20/20 März 2018 Singapore, Juni 2018 Amsterdam, Oktober 2018 Las Vegas Aussteller: PPRO, London, München Design & Realisation: MMD livedesign GmbH, München Inselstände: Flächen: 36 m2 Standhöhen: 5 m

Die 2006 in London gegründete PPRO, Spezialist für länderübergreifendes elektronisches Bezahlen, bietet mit ihrer PaymentsPlattform führenden Unternehmen der Finanz- und E-Commerce-Branche Zugang zu lokalen elektronischen Bezahlarten in mehr als 100 Ländern. Seit über elf Jahren auf dem Markt, gehört PPRO zu einer der am schnellsten wachsenden Fintech-Firmen in Europa. Drei Mal pro Jahr präsentiert sich PPRO auf der Fachmesse Money 20/20, die in Europa, Asien und den USA stattfindet.

Zur Ansprache ihres Kundenkreises aus der Finanzwelt entwickelte PPRO jeweils ein ­ ­Messemotto, das das Designteam der MMD livedesign, München, in Zusammenarbeit mit den PPRO-Marketing-Verantwortlichen konzeptionierte und anschließend realisierte. „Das PPRO-Marketing-Team ist für außer­ gewöhnliche Auftritte und erlebnisstarke ­Aktionen bekannt. Organisatoren, Besucher sowie Wettbewerber sind auf allen Messen immer wieder begeistert und auf das nächste Motto gespannt“, sagt die MMD-Geschäftsführerin Petra Baller, die auch für die Konzeption zuständig ist.

INFO

❶ Für „Build with PPRO“ wurde eine Baustelle mit aufsehenerregenden Details und Aktionen errichtet. ❷ Ein Gewächshaus thematisierte „Grow with PPRO“. Anstelle des üblichen Kaffees wurde den Besuchern Eistee kredenzt. ❸ Eine Beach Bar mit Karibik-Feeling lud zu „Relax with PPRO“. Surfboards als Grafikschilder und Tische, Lager als Umkleidekabine, liebevolle Dekora­ tionen, themenbezogene Give-aways – das Konzept erwies sich als Highlight im Umfeld der ­anderen, eher konservativen Aussteller.

Messe: ISH 2019, Frankfurt Aussteller: Roth Werke GmbH, Dautphetal Standdesign & Realisation: DISPLAY INTERNATIONAL Schwendinger GmbH & Co. KG, Würselen Standfläche 1, Halle 11: 528 m2, Standhöhe: 6,5 m Standfläche 2, Halle 3.1: 210 m2, Standhöhe: 7 m

Von Menschen für Menschen „Ein Leben voller Energie“ lautet die Maxime der Roth Werke GmbH mit ihren weltweit rund 1.500 Mitarbeitern. Das bis heute familiengeführte Unternehmen hat seinen Hauptsitz im hessischen Dautphetal. Auf der ISH 2019 in Frankfurt inszenierte DISPLAY INTERNATIONAL die renommierte Marke auf zwei Ständen – getrennt nach den Sektoren Energie und Sanitär. Der 528 m2 große Stand in Halle 11 war dem Heizungssegment gewidmet. Frei stehende „Gebäude-Wände“ in übersichtlicher Anordnung dienten dazu, Produkte und Themenbereiche bestmöglich zu präsentieren. Haptisch, medial und digital. Markante, aber bewusst filigran gehaltene, rot lackierte Rahmen in horizontaler und vertikaler Ausrichtung waren das architektonische Stilmittel, das dem

Stand Halt, Struktur und Raumgefühl verlieh. Gleichzeitig symbolisierten die offenen, teils schwebenden Rahmen genau jene Vernetzung, die das perfekte Zusammenspiel der Produkte „Marke Roth“

kennzeichnet. Großflächige Bildformate, teils abgehängt, zeigten Menschen in entspanntem, warmem Wohnumfeld und schlugen so einen anschaulichen Bogen vom Produkt zum Menschen, der daheim die modernen technischen Lösungen aus dem Hause Roth genießen darf. Die Wohlfühlatmosphäre in den verschiedenen ­attraktiven Catering-Bereichen trug dazu bei, die Aufenthaltsqualität der Standbesucher zusätzlich zu steigern. ❶❷ Klar, strukturiert, hell und bewusst cool + clean präsentierte sich der Sanitär-Stand zum Thema „Dusche“ in Halle 3.1. ❸ Markantes Designelement für den Heizungsstand in Halle 11 23 teils schwebende, rot lackierte Rahmen in horizontaler und vertikaler Ausrichtung. waren Messe & Event


� Standdesign

Beim Messeauftritt der St. Petersburger Tapetenfabrik Arteks spielte das System INFINITYCONSTevo seine Trümphe aus.

Raumgreifender Messeauftritt Tapeten sind raumbildend und sorgen für ein individuelles Wohngefühl. Dies konnten die Besucher des Messeauftritts der St. Petersburger Tapetenfabrik Arteks Anfang April auf der Mosbuild 2019 – Russlands größter Bau- und Innenausstellungsmesse – im Moskauer Crocus Expo International Exhibition Center hautnah erleben. Auf dem 355 m2 großen Messestand sorgte das Ausstellungssystem INFINITYCONSTevo mit filigranen Mustern auf digital bedruckten Stoffen aufsehenerregend platziert für größte Aufmerksamkeit. „Die geschwungenen Formen von INFINITYCONSTevo adaptierten auf ihren bedruckten Flächen die Farben- und Formensprache der St. Petersburger Tapetenfabrik Arteks und machten die Messebesucher schon von Weitem neugierig auf innovatives Tapetendesign“, so INFINITYCONST-Geschäftsführer Martin Germeroth. „INFINITYCONST hat einmal mehr die Möglichkeit genutzt zu zeigen, wie eindrucksvoll die biomorphen Strukturen des modularen Ausstellungssystems auch bedruckte Flächen hervorheben.“

INFO

Messe: Mosbuild 2019, Moskau Aussteller: Tapetenfabrik Arteks, St. Petersburg Design & Realisation: Studio Dega, St. Petersburg Standfläche: 355 m2, Standhöhe: 6 m

INFO

Messe: Bau 2019, München Aussteller: WICONA Standfläche: 648 m2, Standhöhe: 7,5 m Design & Realisation: Atelier Seitz GmbH, Niederneuching bei München

Upside Downtown Atelier Seitz, 1962 von Hans Seitz gegründet, verfügt heute über 60 Mitarbeiter. Mit seinen Wurzeln aus der bildhauerischen Film- und Bühnengestaltung begeistert Atelier Seitz seine Kunden seit über 57 Jahren mit der Gestaltung und Realisierung außergewöhnlicher dreidimensionaler Markenkommunikation. Für den Messeauftritt von WICONA auf der Bau 2019 in München gelang dem Designerteam von Atelier Seitz eine Standkreation, die die Kernbotschaft des Kundenbriefings „Let’s build together the city of the future“ in die dritte Dimension übersetzte. „Im Kreativprozess formte sich die Idee des MotStadt auf den Kopf stellen, um mehr Raum für Rückzugsmöglichkeiten und Kommunikation zu schaffen?“, resümiert Geschäftsführer Michael Kapper. „Die Standarchitektur, die das Thema der visionären Städteskyline aufgreift, wurde mithilfe eines abgehängten Spiegels an der Hallendecke förmlich ‚auf Auf den Kopf gestellt: die Skyline von New York. Ein von der Hallendecke abgehängter Spiegel ließ eine bildliche Metapher des Central Park entstehen. Die offen und einladend gestaltete Standfläche bot Raum für Rückzugsmöglichkeiten und Kommunikation.

den Kopf‘ gestellt. Mit Sichtgewohnheiten wurde bewusst gebrochen. Das Ergebnis war spektakulär: In der Mitte des Standes entstand eine bildliche Metapher des New Yorker Central Park. Ein Raum für intensive Kommunikation.“

24

Messe & Event

Fotos: Olaf Schiemann (2), Boris Demin

tos ‚Upside Downtown‘. Was passiert, wenn wir die Skyline einer modernen


Mit speziellen Möbeln für den Messe- und Konferenzmarkt setzt Mietmöbel Föhr verstärkt auf Messen, Kongresse und Tagungen.

Ausstattungsideen für einen bunten Messe- und Kongressherbst Der Eventausstatter Mietmöbel Föhr geht schon wieder einmal eigene Wege, diesmal in Richtung Messe und Kongress. Für Messe- und Kongressorganisatoren ist dabei besonders der einfache Zugriff auf eine Reihe unterschiedlicher und doch harmonisierender Möbel interessant, ohne mehrere Anbieter kontaktieren oder Lieferanten koordinieren zu müssen. So stellt der aktuelle Bestand von weit über 2.500 TALK-Konferenzstühlen, mehr als 1.000 eigens angefertigten WIEN-Konferenztischen in diversen Größen oder mehr als 150 hochwertigen Konferenzdrehstühlen einen ersten Meilenstein dar. Dieser wird in naher Zukunft zahlenmäßig weiter anwachsen, um große internationale Kongresse und Konferenzen lokal und ohne externe Unterstützung aus dem Ausland abwickeln zu können. Für ein individuelles Erscheinungsbild auf Messen bietet Mietmöbel Föhr Ausstellern sowohl thematische Ausstattungsvarianten für ihre Messestände als auch die passende Möblierung für eindrucksvolle Rahmenveranstaltungen abseits des Tagesprogramms. Neben klassischen Messestand-Kombinationen in Weiß können durch eigenwilliges, oft auch buntes und untypisches Mobiliar ­individuelle Erlebniswelten geschaffen werden – selbst auf dem engen Raum ­einer einfachen Messekoje. Als besonderen Service bietet Mietmöbel Föhr seinen Messe- und Kongress­ kunden maßgeschneiderte Ausstattungslisten hinsichtlich Materialauswahl und Preisgestaltung, erstellt im Corporate Design des Veranstalters gehaltene OnlineBroschüren und übernimmt auf Wunsch die Kommunikation und ­Auftragsabwicklung einschließlich Verrechnung mit den inte­ressierten Ausstellerfirmen. Den Materialtransport zu und von den Veranstaltungsorten sowie den gesamten Auf- und Abbau der Ausstattung übernimmt selbstverständlich die hauseigene ­Logistikabteilung der Firma Föhr. Bei Interesse an den verschiedenen Ausstattungsmöglichkeiten und einem Konditionen kontaktieren Sie uns bitte unter: www.foehr.at., office@foehr.at

WERBUNG

­weiterführenden Gespräch bezüglich Ihres Bedarfs sowie der entsprechenden


INFO

Messe: Inhorgenta 2019, München Aussteller: Giloy & Söhne, Idar-Oberstein Design & Realisation: Atelier Damböck Messebau GmbH Standfläche: 140 m2, Standhöhe: 5,5 m

Der Schmucktempel Seit 2003 entwickelt und realisiert die Atelier Damböck Messebau GmbH die Messeauftritte des renommierten Diamantschmuckherstellers Giloy & Söhne mit Sitz in Deutschlands Diamanten- und Edelsteinmetropole Idar-Oberstein. 1931 von Herbert Giloy gegründet, zählt das mittlerweile von der 2. und 3. Generation geführte Familienunternehmen zu den bedeutendsten und größten Diamantschmuck-Herstellern in Europa. Der Name Giloy & Söhne ist heute weltweit ein Synonym für Diamantkompetenz und herausragende Qualität. Der von Atelier Damböck entwickelte Messeauftritt – eine Säulenkonstruktion, die in ihrer Anmutung an einen Tempel erinnerte, Leuchtgrafiken und vorgestellte Vitrinen – setzte dies aufsehenerregend in Szene. Im Standinneren herrschten im Gegensatz zum Außenbereich wärmere Töne vor. Die Naturholztische aus Ahorn wurden mit einem innovativen LED-Licht in flachen ­kubischen Hängeleuchten exakt ausgeleuchtet, um die Brillanz des Diamant­ schmucks zur Geltung zu bringen. Zwei geschlossene Besprechungsräume und ein offener Bereich mit einer zentralen Bar in edlem Silber sowie fünf ­offene Besprechungstische luden zu Verkaufsgesprächen in angenehmem Ambiente ein.

INFO

Eine Säulenkonstruktion in Form eines Tempels bot den exquisiten Rahmen für herausragende Juwelierskunst. Brillantes Interieur komplettierte den Auftritt.

L – wie lebendig

Messe: Fakuma 2018, Friedrichshafen Aussteller: Reichle Technologiezentrum GmbH, Bissingen/Teck Design & Realisation: Atelier Türke Firmengruppe, Balingen Standfläche: 69 m2 Standhöhe: 7 m

Die Reichle Technologiezentrum GmbH, Bissingen/Teck, kann sich heute Europas größter Dienstleister im Bereich der Lasertexturierung und Gussteile-Instandsetzung mittels Laserschweißen nennen. Den Messeauftritt auf der Fakuma in Friedrichshafen kreierte die Atelier Türke Firmengruppe, Balingen. Auf einer Standfläche in L-Form gelang der Spagat zwischen designorientiertem Auftritt und maximal genutzter Fläche. Zum einen sollten die Besucher auf beiden Längsseiangesprochen werden. Zum anderen sollte so viel Fläche wie möglich für den kommunikativen und informativen Austausch zur Verfügung stehen. Vier eigens entwickelte, hochwertige Präsentationselemente verbanden hochwertiges, CI-konformes Design mit Funktion und ermöglichten ein digitales und analoges Produkt- und Verfahrenserlebnis. Eine leichte Spiegelung der Elemente auf dem weißen Holzboden mit Hochglanzoptik verlieh dem Stand eine besondere

Pinkfarbene Deckenbanner sorgten für herausragende Fernwirkung.

Wertigkeit. Starker Auftritt mit individuell gefertigten Präsentationstheken.

26

Messe & Event

Fotos: Michael Steiner (2), Olaf Schiemann (2)

ten gleichermaßen mit einer lebendigen Produktpräsentation


Advertorial �

Der perfekte erste Eindruck!

Fotos: visuals united ag, Hermann Rupp Kempten

Wie, Sie kennen FOTOBODEN™ noch nicht? Dabei sind Messen und Events seit dem Start des Kaarster Unternehmens im Jahr 2012 die stärksten Einsatzgebiete: Kein Wunder, denn der einzigartige und individuell bedruckbare Vinylboden kommt immer dann zum Einsatz, wenn es darum geht, Eindruck zu hinterlassen und die Aufmerksamkeit von Besuchern auf den eigenen Messestand zu ziehen.

Die unendlichen Gestaltungsmöglichkeiten der Boden-

­Entree der Ehrengäste und hinterließen so einen blei-

fläche vervielfachen den Wiedererkennungswert der

benden ­Eindruck.

Marke natürlich auch auf jedem Event. Bei vielen An-

Einen starken Auftritt verbuchte auch der Messeauf-

lässen wird bisher der Boden im Rahmen des Gesamt-

tritt von Allgäustrom: Er verband gelungen Wand- und

konzepts vernachlässigt. Zu Unrecht, denn er ist die

Bodenelemente und sorgte so für einen perfekten

größte ungenutzte Werbefläche. Mit FOTOBODEN™

­Besuchermagneten – und das sogar mit Fernwirkung.

kann man mit einfachen Mitteln eine perfekte Optik

Auf diesen Effekt setzten auch die Grafiken der als

erschaffen, die die Aufmerksamkeit sofort auf das

„Krater“ getarnten Bildungslücke der oberösterreichi-

­Wesentliche zieht. Bei einem Messestand etwa kann

schen Bildungsoffensive: Schöner kann diese nicht in

man die Wandgrafik einfach mit der Bodenfläche ver-

Szene gesetzt werden. Dies zeigt: Aufgrund der zerti­

binden und schon erscheint das Ganze sprichwörtlich

fizierten technischen Eigenschaften ist mit FOTO­

„aus ­einem Guss“. Mit einer solchen Story ziehen Aus-

BODEN™ fast jeder Einsatzort möglich – innen ebenso

steller unweigerlich mehr Besucher auf ihren Stand.

wie außen. Dies sind nur drei Beispiele aus über 200

Die Möglichkeiten der Emotionalisierung durch eine

Projekten, die bislang in Österreich umgesetzt wurden.

kreative Bodengestaltung sind dabei unbegrenzt: Der

Tendenz: deutlich steigend! www.fotoboden.de

Boden kann beispielsweise auch eine Funktion erhalten und Besucher über den roten Teppich – natürlich versehen mit dem Logo des Veranstalters oder denen von Sponsoren – direkt zu einem Event führen. Dabei muss ein „roter Teppich“ nicht immer rot sein. Die Veranstalter des Österreichischen Mittelstandskongresses nutzten das Key Visual der Veranstaltung für das

27

Messe & Event


� Stargate Group

Von Messen und Events zu ganzheitlicher Kommunikation

Fotos: optical engineers /Felipe Kolm, Immofinanz, Prontolux, Optical Engineers/Samuel Colombo

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung zählt die auf ganzheitlich gedachte Lösungen spezialisierte Stargate Group zu den fixen Größen in der österreichischen Agenturszene. Warum eine kanalübergreifende Denkweise bei allen Markenauftritten von größter Bedeutung ist, erklären uns die beiden Inhaber, Florian Halder und Harald Knoll.

Spannend bei Stargate Group ist, dass

Bereich heraus sind wir ja auch ge-

übergreifend denken. Das spart nicht

man nicht nur im Bereich Live-Marke-

wachsen. Das Einzige, das sich geändert

nur beim Budget, sondern stärkt auch

ting, sondern auch bei klassischer Wer-

hat, ist die Breite des Portfolios, das wir

Marken – genau das schätzen unsere

bung und strategischer Markenberatung

anbieten. Früher haben Events oder

Kunden am meisten.

rundum versorgt ist. Die Agentur betreut

Messen vor Ort begonnen und auch auf-

Was genau darf man sich unter „ganzheitlich

mit 30 Mitarbeitern und einem breiten

gehört. Sprich: Der Auftritt war zeitlich

gedachten Lösungen“ bei euch vorstellen?

Netzwerk an freiberuflich Kreativen

und örtlich begrenzt. Durch zuneh-

Das ist je nach Projekt ganz unterschiedlich

zahlreiche

Unternehmen,

mende Digitalisierung häuften sich aber

und hängt stark von den definierten Zielen

viele davon auch international. Wir ha-

zusätzliche Anfragen: vom Design einer

ab. Absolute Voraussetzung ist, volles Ver-

ben uns einen tieferen Einblick in die

digitalen Business-Event-Einladung bis

ständnis für die jeweilige Markenposi­

Arbeitsweise der Agentur verschafft.

hin zu Landing Pages für Messeauftritte

tionierung zu haben. Nur so kann man

namhafte

oder Content-Generierung für Social

wirksame Maßnahmen ableiten, die auf

Stargate Group ist schon seit einigen Jah-

Media. Es war somit ein logischer

entsprechende Zielsetzungen zugeschnit-

ren eine Full-Service-Werbeagentur. Wie

Schritt, auch diese Kompetenzen intern

ten sind. Bei POS-getriebenen Produkten

ist es dazu gekommen und wie stark ist

abzudecken und weiter auszubauen.

wie zum Beispiel Samsung Galaxy haben

noch der Fokus im Bereich Live-Marketing?

Nun ist es so, dass wir alle Live-Marke-

wir einen modularen Messestand konzi-

Live-Marketing ist nach wie vor Kern­

ting-Projekte auf einer Multi-Channel-

piert, der auch abseits der Messe für Road­

bestandteil unseres Portfolios – aus dem

Ebene konzipieren und immer kanal­

shows und Indoor-Auftritte in Einkaufs­

28

Messe & Event


centern eingesetzt werden kann.

Inbound Airline für die Destination Wien

Was macht Stargate Group als Agentur aus?

Oft verlängern wir Auftritte auch

zu bewerben. Unter dem Dach „Austrian

Ganz klar die soeben beschriebene ganz-

digital und nutzen sie als Sprung-

Airlines bringt die Wiener Kaffeehauskul-

heitliche Denke und die Erschließung

brett für weiterführende Kom­

tur in die jeweiligen Zielmärkte“ haben

mehrerer Kompetenzbereiche aus einer

munikation, zuletzt erst bei der

wir renommierte lokale Cafés zu traditio-

Hand. Wir zeichnen uns dadurch aus,

­Ferien-Messe für Austrian Airlines.

nellen Wiener Kaffeehäusern umgewan-

ein über viele Jahre betriebszugehöriges

Im ­Fokus stand der jährliche Mes-

delt. Ergänzt um PR- sowie Influencer-

Team zu haben – das ist im Agenturalltag

seauftritt mit sales-getriebenen

Kooperationen, B2C-Gewinnspiele und

alles andere als selbstverständlich. Das da-

Inhalten wie Ticketverkauf. Eine

Social Media Advertising, konnten wir

raus resultierende Marken- und Kunden-

Messestand-Area haben wir aber

­exzellente Reichweiten erzielen und die

verständnis ist unschlagbar und eindeutig

Social Media gewidmet: Bei einer Selfie-

Buchungsanfragen in den Zielmärkten

einer unserer stärksten USPs.

Station wurden Besucher dazu aufgerufen,

verdoppeln.

mit User-generated Content bei einem ­Instagram-Gewinnspiel

mitzumachen

Der zweite Auftrag war ein B2B-Event für

und so Messeinhalte auch online zu

die IMMOFINANZ im Zuge der MIPIM in

streuen.

Cannes. Hier haben wir eine exklusive Location in einen High End Brand Space

Stargate Group ist auch international tätig.

für Investorengespräche ab-

Heuer wart ihr schon zwei Mal in Frankreich

seits des Messegeländes um-

­unterwegs. Was könnt ihr uns darüber erzählen?

gewandelt. Auch hier ging es

Ein Projekt davon war ebenfalls im Auf-

bei Weitem nicht nur um

trag der Austrian Airlines. Das zeigt sehr

den Auftritt vor Ort – essen­

schön, dass es unsere Kunden schätzen,

ziell für den Erfolg war ­bereits

einen Single Point of Contact für mehrere

das hochwertige Design der

Kompetenzen zu haben. Wir haben im

Ein­ l adungen

­Februar in Paris einen Event zum Dreh-

Opinion Leader europaweit –

und Angelpunkt einer integrierten Kam-

das Look & Feel sowie das

pagne gemacht. Dabei wurde ein Ver-

Programm vor Ort fügten ­

kaufskonzept umgesetzt, das wir schon

sich dann natürlich in den

2018 in Bukarest erfolgreich umgesetzt

Spannungsbogen ein, der vor-

haben. Ziel war, Austrian Airlines als beste

gelagert erzeugt wurde.

an

relevante

29

Messe & Event

Stargate Group realisierte heuer bereits zwei Großprojekte in Frankreich. Mit 30 Mitarbeitern und einem breiten Netzwerk an freiberuflich Kreativen bekommt man bei dieser Agentur sowohl Live-Marketing als auch klassische Werbung und strategische Markenberatung aus einer Hand – auch international.


� Kleine Messestände | Teil 88

CI-Farbe Rot als Markenraum Rote Logos und CI-Farben ziehen als kreative Raumideen Besucher magisch an, signalisieren Kraft, Energie und Lebensfreude. Text: Ingrid Wenz-Gahler

Um einen hohen Wiedererkennungswert

seine Unternehmenssparte „Events“ ein

eines Unternehmens zu erreichen, wird

Magentarot, das Power und Aktivität der

nicht selten das Logo oder die Firmen-

Eventbranche kommuniziert.

farbe der Gestaltungsidee eines Messe-

Rot hat immer Signalwirkung und steht

stands zugrunde gelegt. Aber was heißt

universell für Leidenschaft, Dynamik,

das? Zunächst hat das zweidimensionale

Erotik, Energie und pulsierendes Leben.

Logo die Aufgabe, das Unternehmen von

Es ist die ursprünglichste Farbe in der Ge-

anderen zu unterscheiden. Aber es soll

schichte der Menschheit, die mit Blut und

auch etwas über die Branche kommuni-

Feuer begann, eine Farbe für die Seele

zieren, die Zielgruppe und die Marken-

und Lebenskraft. Das Rot der Rose, als

werte. Schauen wir unsere Standbeispiele

Symbol für die Liebe, gilt noch immer als

an. Wenn das Schweizer Touristik-Unter-

Farbe der Erotik, Begierde und Leiden-

nehmen Helvetic Tours einen roten Kreis

schaft. Wenn sich ein Unternehmen für

als Logo gewählt hat, so hat dieses von

Rot entscheidet, zeigt es auch, dass es Lei-

der Farbe her einen Bezug zur Schweizer

denschaft und Liebe zum Unternehmen

Flagge mit weißem Kreuz auf rotem

und zur Arbeit hat. Die Farbe kann dann

Grund. Der Kreis assoziiert Sonne und

auch für das Feuer, das das Team moti-

Spiel und macht damit die Zielgruppe der

viert, stehen, und für das Leben, das die

jungen Badereisenden deutlich. Bei dem

Entwicklung eines Unternehmens voran-

Software-Unternehmen Genesys bildet

treibt. Rot ist auch Ausdruck eines starken

eine dreidimensionale rote Spirale das

Willens, der Entschlossenheit und der

Logo. In ihrer Urform steht die Spirale für

Durchhaltefähigkeit.

Leben und Tod und für das Unendliche,

❶ Ballpräsentation für Helvetic Tours ❷ Markenbühne für Damböck-Events ❸ Rot und Schwarz für japanischen Hersteller ❹ Logo als Markenraum für Genesys

aber es gibt sie auch im Makrokosmos, in

ROT IN ANDEREN KULTUREN

der Laufbahn der Planeten – was bei

Farben haben in anderen Ländern oft eine

­einem Unternehmen der Telekommuni-

andere Bedeutung. Internationale Unter-

kation Sinn macht.

nehmen oder Unternehmen mit Partnern aus anderen Kulturen sollten sich dieser

ROT ALS FIRMENFARBE

unterschiedlichen Bedeutungen bewusst

Rot ist eine der häufigsten Firmenfarben.

sein. In den allermeisten Ländern wird die

Wer diese Farbe wählt, muss damit rech-

Farbe Rot positiv assoziiert.

nen, dass ihre Aussagekraft auch auf das

Bei einem Großteil der Völker steht sie für

Unternehmen übertragen wird. Das Messe-

Reichtum und Leidenschaft. In China ist

bauunternehmen Damböck wählte für

Rot die Farbe für Glück und Reichtum und

30

Messe & Event


eine Farbe, die böse Geister vertreibt. Rus-

Aussteller: Helvetic Tours, Zürich

­exponatfreie Stand zeigte im Großvideo

sische Kunden verbinden damit Begriffe

Messe: verschiedene Ferienmessen, Bern, Zürich,

den Produktions- und Verarbeitungspro-

wie wertvoll und teuer. Nicht nur in der

St. Gallen

zess der Spezialgläser in 3-D-Projektion.

russischen Mythologie ist Rot die Farbe

Design: Dreimeta, Augsburg

In dem auf drei Seiten offenen Stand gab

des Bluts, die auch für Mut, Tapferkeit und

Messebau: Freiraum GmbH + Co. KG, Schopfheim

es einen Beratungstisch und eine kleine

Kampf steht. Daher wundert es nicht, dass

Standgröße: 48 m

Theke.

2

Aussteller: OHARA GmbH, Hofheim

Fotos: Steve Herud/ Dreimeta, Atelier Damböck, Offenblende, Köln für Isinger + Merz, Plan AG

es zur Farbe der Revolution und einiger Nationalflaggen kommunistischer Länder

MARKENBÜHNE

Messe: Laser – World of Photonics, München 2019,

wurde. In Japan hat Rot einen anderen

❷ Ein Raumwinkel mit der Markenfarbe

Optatec in Frankfurt 2018

Hintergrund, steht für Weiblichkeit, ist

Rot formte eine kleine Bühne für die

Design/Messebau: Isinger+ Merz GmbH, Wiesbaden

Sonnensymbol und Sinnbild für Energie.

Eventabteilung des Messebauunterneh-

Standgröße: 48 m2

Beim japanischen Kaiser, der sich als

mens. Das schwarz-weiße Muster des Erl-

­direkter Nachfahre der Sonnengöttin sah,

könig-Designs an Theke und Sitzbank

LOGO ALS MARKENRAUM

lag es nahe, das Sonnensymbol zu wäh-

stellte die Verbindung zu dem preisge-

❹ Der führende Anbieter für Customer-

len, das in der japanischen Flagge als rote

krönten Messestand auf der EuroShop

Experience-Lösungen in der Cloud und

Sonne auf weißem Grund erscheint. Dass

2017 dar, wobei Erlkönig-Design, aus der

vor Ort trat auf der Messe mit einem zwei-

Rot vor dem Bösen schützen soll, zeigen

Autobranche kommend, für das Unbe-

geteilten Messestand auf. Auf der einen

die großen roten Tore vor den Schreinen

kannte und Geheimnisvolle steht. Der

Seite gab es eine gebogene LED-Wand

und auch die vielen roten Brücken in

Hirsch, entwickelt aus einem Wortspiel

mit einer kleinen Bühne, auf der Modera-

­Japan.

des Namens Damböck, wurde inzwischen

toren das Publikum an die Software des

So ist es nicht verwunderlich, dass das ja-

zur markanten Bildmarke des Unterneh-

Ausstellers heranführten. Die zweite, grö-

panische Unternehmen Ohara auf seinem

mens.

ßere Fläche diente der Demonstration

Messestand mit den typischen Farben Rot

Aussteller: Atelier Damböck Messebau GmbH,

der Software und der Verköstigung der

und Schwarz auf sein Herkunftsland ver-

­Neufinsingen

Besucher. Gemeinsames Gestaltungs-

weisen wollte.

Messe: Best of Events 2019, Dortmund

merkmal war das Logo des Ausstellers,

Design/Messebau: Atelier Damböck

eine rote Spirale auf weißem Grund, die

Standgröße: 28 m2

räumlich in rote und weiße Flächen und

BALLPRÄSENTATION ❶ Ein roter Kreis mit weißer Schrift als

Stand­ mobiliar mit rot-weißen Streifen

Marke für ein Schweizer Touristikunter-

JAPANISCHES ROT

übersetzt wurde. Auch das rote Stealth-

nehmen, das Reisen für junge Leute an-

❸ Der japanische Produzent feinster opti-

Muster auf der linken Wand unterstützte

bietet, wurde in einen auffallenden Mar-

scher Gläser und Gläser für die Medizin-

als CI-Element die Wiedererkennbarkeit

kenraum übersetzt. Grafisch, jung und

technik, Forschung und Raumfahrt hatte

und schuf durch die warme und aktive

humorvoll wurde aus dem Kreis ein Ball

jahrelang seine Stände in den Firmen­

Farbe eine anregende kommunikative

mit unterschiedlichen Spielarten. Rote

farben Blau und Silber. Seine Vision von

­Atmosphäre.

Wasserbälle an Wand und Decke erinner-

einem architektonischen Bezug zum Her-

Aussteller: Genesys Telecommunications Laboratories

ten an Badereisen, ein zentraler Pool mit

kunftsland wurde mit einem auffallenden

GmbH, München

3.000 weißen Plastikbällchen lud die

Stand im japanischen Rot und Schwarz

Messe: CCW (Call Center World), Berlin

­Messebesucher zum „Baden im Pool“ ein.

und einer reduzierten Raumästhetik Rea-

Design: Plan AG, München

Wer ein rotes Bällchen fand, konnte eine

lität. Die Hochglanzoberfläche des Stand-

Messebau: Plan AG

Reise gewinnen.

bodens verstärkte die Designidee. Der

Standgröße: 60 und 96 m2

31

Messe & Event


� Messe & Event | Kalender

MESSEN IM

JULI UND AUGUST Von 23. bis 25. August: Die Strudengauer Messe hat sich zu einer überregionalen Messeveranstaltung entwickelt.

Internationale Gartenbaumesse Tulln mit Europas größter Blumenschau von 29. August bis 2. September

16.–17. 7. Salzburg

28. 8.–1. 9.

2.–4. 7.

20.–22. 7.

Oberwart

Berlin

Düsseldorf

49. Inform Oberwart

PANORAMA BERLIN,

DATE, Düsseldorf Accessories

The Marketplace for Fashion

Total Emotions

Tracht & Country Premiere, Die

29. 8.–1. 9.

Pre-Show für alpinen Lifestyle

Ried im Innkreis

3. 8.

29. 8.–2. 9.

Oldtimer- und Teilemarkt

Tulln

Salzburg

30. 8.–1. 9.

mer, Der Kunstevent im Sommer

Innsbruck

Salzburg SIAF, Salzburg Int. ArtFair

ÖKO FAIR TIROL Die Messe für nachhaltiges LEBEN 2019

30. 8.–1. 9.

Düsseldorf Gallery, International Fashion

PREMIUM, International Fashion

Trade Show

2.–4. 7.

­Europas größte Blumenschau

20.–22. 7.

Berlin Trade Show

Int. Gartenbaumesse Tulln,

ART&ANTIQUE Residenz Som-

10.–18. 8.

2.–4. 7.

Rieder Volksfest

St. Pölten

10.–18. 8.

and Lifestyle

20.–24. 8. Köln

Berlin

gamescom, Das weltweit größte

SEEK, Contemporary Fashion

Messe- und Event-Highlight für

Trade Show

interaktive Spiele & Unterhaltung

6.–8. 7.

30. 8.–8. 9.

München

Düsseldorf

TrendSet Messe München,

CARAVAN SALON DÜSSEL-

Salzburg

Int. Fachmesse für Interiors,

DORF, Die weltgrößte Messe für

creativ salzburg Herbst

­Inspiration und Lifestyle

Reisemobile und Caravans

Doppel CACIB Rassehundeschau

30. 8.–1. 9.

9.–10. 7.

SCHWEIZ

2019

Salzburg

Köln

Tracht & Country Herbst, Home

RDA Group Travel Expo,

15.–18. 8.

of Alpine Lifestyle

Int. Fachmesse für Gruppen-

Luzern

und Bustouristik

Int. Forstmesse

16.–17. 7.

18.–20. 8.

München

Bern

17.–18. 8. Innsbruck

18.–20. 8. Salzburg SCHUH AUSTRIA, Int. Schuhund Lederwarenmesse

23.–25. 8.

DEUTSCHLAND 2.–4. 7. Berlin

VIEW PREMIUM SELECTION,

ORNARIS, Trends – Neuheiten –

Waldhausen

Neonyt, The Global Hub for

Preview Textile Fair

Design

Strudengauer Messe

­Fashion, Sustainability, Innovation 32

Messe & Event

Fotos: Messe Tulln, Strudengauer MesseMarco Riebler (2)

ÖSTERREICH


MEHR MESSETERMINE GIBT’S VIA TWITTER /messeundevent

Die creativ öffnet ihre Tore von 30. August bis 1. September im Messezentrum Salzburg.

Die Tracht & Country bietet alpinen Lifestyle von 30. August bis 1. September.

BELGIEN

IDEF, Ausstellung für interaktive

Milano Unica, Italienische Messe

24.–28. 7.

digitale Unterhaltung

für Bekleidungsstoffe

Sochi

Libramont

6.–8. 7.

20.–22. 7.

Ausstellung für Land- und

Paris

Florenz

Forstwirtschaft sowie für die

UNIQUE by Mode City, Int.

MAREDAMARE, Fachmesse für

14.–17. 8.

Nahrungsmittelindustrie

Fachausstellung für Wäsche-,

Bademoden

Moskau

26.–29. 7.

10.–18. 8.

Bade- und Sportmode

30. 8.–1. 9.

Knokke

31. 8.–4. 9.

Int. Kunst- und Antiquitäten-

Paris

messe

ESC Congress, Jahreskongress

DÄNEMARK 7.–9. 8. Kopenhagen CIFF, Int. Modemesse

7.–9. 8. Kopenhagen Int. Jugendmodemesse

15.–18. 8. Herning

Bergamo Landwirtschaftsmesse

POLEN

und Fachmesse der European Society of Cardiology

27.–28. 8.

GROSSBRITANNIEN 18.–21. 7.

für Hutmoden

26.–29. 8. Moskau MIMS Automechanika Moscow, Russia’s Leading international trade fair for the automotive service industry targeting trade visitors from Russia and Eastern

29.–31. 8. Gdansk Int. Bernsteinmesse

RUSSLAND

Pure London, Modefachmesse

CHAPEAU, Int. Fachausstellung

Int. Modemesse

Antiquitätenmesse

London

ausstellung

Posen

Birmingham

21.–23. 7.

InterJeweller – Int. Schmuck­

10.–14. 7.

Europe

TSCHECHIEN 24.–26. 8. Brünn KABO, Int. Schuh- und Leder­ warenmesse

Int. Fachmesse für Design, Innen-

21.–23. 7.

einrichtung und Kunstgewerbe

London

IMDS, Int. Ausstellung für

24.–26. 8.

SCOOP, Int. Modemesse

­Seeverteidigung

Brünn

ITALIEN

23.–28. 7.

FRANKREICH 1.–3. 7. Juan-les-Pins

St. Petersburg

Moskau

9.–11. 7.

MAKS, Int. Luft- und Raumfahrt-

Mailand

messe 33

Messe & Event

STYL, Int. Modemesse


Die Stadt erhält bestes Quellwasser aus den Gebieten Schneeberg, Rax, Schneealpe und Hochschwab.

Frisch aus den Bergen Das Wiener Wasser stammt direkt aus Quellgebieten in den niederösterreichisch-steirischen Kalkalpen. Es gelangt im natürlichen Gefälle ohne eine einzige Pumpe bis in unsere Stadt. 34

Messe & Event extra


Bezahlte Anzeige

KOSTBARES WASSER: Einfach den Wasserhahn aufdrehen und schon fließt frisches Quellwasser aus der Leitung. Das ist Wiener Lebensqualität. Zwei Hochquellleitungen sichern die flächendeckende Versorgung mit frischem Quellwasser direkt aus den steirisch-niederösterreichischen Alpen. Die Qualität wird auf dem gesamten Weg laufend überprüft. 30 Wiener Wasserbehälter sowie zwei weitere Wasserbehälter außerhalb der Stadt speichern 1,6 Mil­ lionen Kubikmeter Wasser. Für die Versorgung verantwortlich ist die MA 31 – Wiener Wasser. Die Stadt Wien investiert pro Jahr rund 50 Millionen Euro ins Rohrnetz und 15 Millionen Euro in den Quellschutz. Fast zwei Millionen WienerInnen sind an das Wassernetz angeschlossen. Sie verbrauchen im Durchschnitt täglich rund 380.000 Kubikmeter Wasser. Das bedeutet rund 130 Liter Wasser pro EinwohnerIn. Dabei verbrauchen sie, laut MA 31 – Wiener Wasser, im Schnitt rund 44 Liter für das Duschen und Baden, rund 40 Liter für die WC-Spülung und rund 15 Liter für das Waschen der Wäsche. Der Rest für wird für das Trinken, Kochen und andere Nutzarten im Haushalt verwendet. wasser.wien.gv.at

WIENXTRA-FERIENSPIEL

SPASS IN DEN FERIEN Bereits am 29. und 30. Juni fällt in Wien der Startschuss zum wienXtra-­ferienspiel im Donaupark: mit Musik, Tanz, Theater und 60 Erlebnisstationen. In den folgenden neun Wochen gibt es für Kinder von sechs bis 13 Jahren jeden Tag Neues, Aufregendes und Kreatives zu erleben. Zu den Höhepunkten zählen kreatives Werken mit Recycling-Material, Kochkurse, Trickfilm-Gestaltung, Spiele-Erfinden-Werkstätten, Sommerkino sowie fünf Tage lang „Rein ins Rathaus“. Alle Aktionen sind kostengünstig oder gar ­gratis. Bei einigen Angeboten gibt es die Möglichkeit, online zu ­reservieren. Und bei allen Fragen zum wienXtra-ferienspiel hilft das kinderinfo-Team gerne weiter.

Fotos: www.picturedesk.com, PID/Christian Houdek, Miguel Dieterich, Barbara Mair

WASSERSPIELPLATZ Wasserspielplätze und Wasserspielanlagen bieten Abkühlung und viel Wasserspaß für Kinder aller ­Altersgruppen. Neben dem Wiener Wasserturm in Favoriten befindet sich heute der Wasserspielplatz Wasserturm. Er ist mit rund 15.000 m² der größte Wasserspielplatz Europas. Er bietet Wasserfälle, Bachläufe, einen Teich mit zwei Flößen, einen Strand, ein Volleyballnetz, einen Aktiv Park und ­Liegeflächen. Ein Wassererlebnispfad ist dem Weg des Wiener Wassers von den Alpen nach Wien nachempfunden. Weitere Wasserspielplätze und -anlagen gibt es z. B. im Alfred-Grünwald-Park, HubertMarischka-Park, E ­ sterházypark, Theodor-KörnerPark, Max-Winter-Park, am Leberberg, auf der Donauinsel und beim Piratenspielplatz an der Liesing.

Übrigens: Die Büchereien Wien bieten im Sommer rund 100 Events für Kinder bis 14 Jahren und den SommerLeseClub. Und bei der KinderuniWien steht Wissenschaft im Fokus: Dabei geben 600 ExpertInnen von sieben Unis Einblick in ihre Bereiche. wienxtra.at, ferienspiel.at, sommerleseclub.at, kinderuni.at

35

Messe & Event extra


� Erlebnismarketing

Wie machen Sie das, Herr Armin Egger? Die Steiermark ist im ganzen Land bekannt für ihre kreative Kraft. Mit jährlich 1,1 Millionen Besuchern, mehr als 400 Events und mehr als 600 Veranstaltungstagen ist die MCG | Messe Congress Graz Key Player in Sachen LiveErlebnisse. Was ist das Geheimnis hinterm Semmering, wollten wir von MCG-CEO Armin Egger wissen. Interview: Christoph Berndl Messe & Event: Mit insgesamt sieben Locations mischt die MCG in den Veranstaltungskalendern des Landes mittlerweile ganz vorne mit. Was macht die MCG besser als der Mitbewerb? Armin Egger: Frische Ideen, Innovationen und der Blick über den Tellerrand werden bei der MCG ganz großgeschrieben. Wir haben uns vom klassischen Messeveranstalter zum One-Stop-Shop für Event-Erlebnisse weiterentwickelt und bieten jedem Kunden für jedes Veranstaltungs­ format das maßgeschneiderte Dienstleistungspaket an. Still stehen tut das Rad bei uns nie. Ständig wird an allen Enden und Ecken getüftelt, wie was optimiert werden kann.

Von MUSE bis Plácido Domingo – mittlerweile machen immer mehr ­internationale Topacts regelmäßig in Graz Station. Stichwort ­Kapazitäten in der Stadthalle: Wie viel Luft gibt’s noch nach oben ? Die Premiere der neuen, größten Konzertvariante ist kürzlich mit den Weltstars von MUSE wunderbar über die Bühne gegangen. Mit diesem Setting für 14.520 Besucher konnten wir an die größten Hallen Europas anschließen und dürfen von solch großen Acts nicht mehr nur träumen. Luft haben wir aber bis hinauf zu 35.000 Besucher, die auf dem Frei­ gelände zu Open-Air-Events begrüßt werden dürfen. Beim Thema Ausoder besser Neubau blicken wir momentan gezielt auf die älteren ­Messehallen auf dem Gelände. Eine dritte große, ebenfalls multifunk­ tionale Halle ist für die Konkurrenzfähigkeit des Standorts Graz aus ­meiner Sicht eher kurz- als mittelfristig unabdingbar.

Welchen Anteil hat das Team der MCG am Unternehmenserfolg und wie motivieren Sie Ihre Mannschaft in stressigen Zeiten? Unser Team lebt für die Inszenierung von Live-Erlebnissen. Auf den Lorbeeren von tollen Event-Statistiken und Feedbacks ruhen sich unsere Leute nicht einfach aus, sondern haben den Blick schon auf Optimierungen für die Folgejahre gerichtet. So ist es heuer zum Beispiel passiert, dass das Sommerloch aus dem Eventkalender verschwunden ist. Stattdessen dürfen wir eine Open-Air-Saison ankündigen, wie sie Graz zuvor noch nicht erlebt hat. Alleine Anfang Juli geben sich Namen wie Elton John und Sting bei uns die Klinke in die Hand. Wenn durch die herausfordernde Arbeit zum Beispiel solche Künstler bestätigt werden können und die Shows dann auch noch toll laufen, sind wir happy. Dieser Elan zeichnet sich aber in allen Sparten ab. Erst kürzlich wurde für einen großen Kongress in den kommenden ­Jahren ein eher untypischer Termin Mitte Juli angefragt.

Zur Person: Armin Egger wurde 1964 in Tirol geboren. Nach seinem Wirtschaftsstudium war er unter anderem im diplomatischen Dienst tätig und hat 20 Jahre lang Unternehmenssanierungen durch­ geführt. Insgesamt war er 25 Jahre im Ausland tätig. Seit 2009 ist er Geschäftsführer des Messe Congress Graz und lebt heute mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Graz.

Vielen Dank für das Gespräch

NEWSTICKER

● Beim ersten Novomatic Marketing Summit tauschten sich 60 Marketing-Experten aus 22 Nationen aus und präsentierten Best-PracticeBeispiele aus ihren Ländern. www.novomatic.com ● Saisonstart der Rösthalle am 10. September mit Dr. Jane Goodall, www.roesthalle.at ● Unter dem Motto „Ich bin fesch, holt mich hier rein“ verwandelte sich die Wiener Ottakringer Brauerei in einen Fashiondschungel. www.feschmarkt.info 36

Messe & Event


JETZT EINREICHEN:

Best Event Awards und Best Location Awards 2019

Das Bea World Festival 2019 ist wieder nach Italien zu-

Awards und der Best Location Awards. Wissen, Net-

rückgekehrt und findet von 27. bis 30. November im

working und Bewusstsein: Der Name verspricht eini-

Rahmen der Live Communication Week in Mailand

ges und der BEA ist tatsächlich einer der bekanntesten

statt. Das Bea World Festival – das Internationale Festi-

Event Awards in der Welt, bei dem sich über 600 Ver-

val für Events und Live-Kommunikation – ist unver-

treter von Eventagenturen, Eventverbänden und Fach-

zichtbarer Treffpunkt und Networking-Event für die

medien aus über 29 Ländern treffen. In mehr als

internationale Event-Community. Drei inspirierende

20 Kategorien werden Gewinner geehrt. Dabei liegt

Tage voller Kreativität, Networking-Möglichkeiten,

der Schwerpunkt auf Events, für die alleine 15 Katego-

Wissenstransfer und Reisezielerfahrungen gipfeln in

rien zur Auswahl stehen.

den Feierlichkeiten für die Gewinner der Best Event

NEUESTE TRENDS BEI BUSINESS-VERANSTALTUNGEN

Live-Bild wertet jede Veranstaltung auf

weiteres Goodie haben unsere Kunden für ihre interne Dokumentation nach der Veran-

Im Gespräch mit Clemens Roth, Geschäftsführer der Firma 4solutions Eventtechnik & Multimedia in Klosterneuburg, über aktuelle Trends bei Business-Veranstaltungen

staltung eine Aufzeichnung. Diese können sie

Messe & Event: Ihr Unternehmen ist auf

Räumlichkeiten übertragen wird. Außerdem

tungsrechte an den Auftraggeber abtreten.

Business-Events von KMUs spezialisiert.

wertet Live-Bild in den Köpfen der Besucher

Was raten Sie Unternehmen, die eine

jede Veranstaltung auf. Sie spielen damit in

Unter welchen Voraussetzungen ist ein

­Veranstaltung planen?

­einer Liga, wie es auch große Konzerne etwa

Live-Bild möglich?

Clemens Roth: Der aktuelle Trend geht in Rich-

bei ihren Generalversammlungen tun.

Sie haben nahezu keinen zusätzlichen Auf-

tung Live-Video-Übertragung auf Bildschirme

Fotos: www.beaworldfestival.com, 4solutions KG, MCG/Wiesner

www.beaworldfestival.com

natürlich auch zur Nachberichterstattung verwenden, da wir selbstverständlich alle Verwer-

wand zu befürchten. Der Technikaufbau für

oder Leinwände. Vor allem bei Ver­anstaltungen

Welche Vorteile kann denn eine

Kameras und Regie dauert nicht viel länger als

mit über 100 Besuchern oder in ausgefallene-

Live-Übertragung bieten?

eine Stunde. Auch zusätzlicher Platz ist kaum

ren Locations mit wenig direkter Sicht auf die

Immer häufiger kommt es vor, dass das Video-

einzuplanen – für unsere Regie ist etwas mehr

Bühne können so alle hautnah dabei sein. Da-

bild auch über das Internet gestreamt werden

als ein Quadratmeter einzuplanen, dazu Platz

mit versetzen Sie auch Zuseher in den letzten

soll. Damit können Kunden oder Mitarbeiter

vor der Bühne bzw. seitlich im Zuschauerraum

Reihen mitten ins Geschehen und richten den

erreicht werden, die an der Veranstaltung

für die Kameras.

Fokus der Veranstaltung auf das Wesentliche.

nicht teilnehmen können. Gemeinsam mit

Besonders spannend kann das sein, wenn die

­unseren Partnern können wir hier maßge-

Kann man auch nur Live-Video bei Ihnen in

Veranstaltung etwa in den eigenen Büroräu-

schneiderte Angebote erstellen, damit alle

Auftrag geben?

men stattfindet und in mehrere angrenzende

Ihre Veranstaltung sehen – egal wo. Und als

Das ist selbstverständlich möglich. Sie können bei uns entweder nur Live-Video buchen, wir bieten aber auch gerne alles aus einer Hand an. Neben der Videotechnik können wir Ihre Veranstaltung mit professioneller Ton-, Lichtund Medientechnik sowie Bühnen und Aufbauten ausstatten. Gerne beraten wir auch bei der Erstellung und der Aufbereitung Ihres Contents, also beispielsweise bei PowerPointPräsentationen oder Image-Videos. www.4solutions.at

37

Messe & Event


� Erlebnismarketing | Serie: Zukunftsthemen für die Eventbranche

Eventday

Neun Bundesländer, eine Regelung: 120 Branchenexperten diskutierten bei ersten Eventday unter anderem über ein einheitliches Veranstaltungsgesetz für Österreich und fordern ein verbindliches Eventboard

DIE FORDERUNG DER BRANCHE:

Einheitliches Veranstaltungsgesetz für ganz Österreich Die Branche fordert bereits seit Jahren

2. Einen bundesweit einheitlichen Rah-

FEUERPOLIZEI UND SICHERHEITSKOOR-

ein einheitliches, bundesweites Veran-

men zu erarbeiten, der als Orientierung

DINATOR: VERANSTALTUNGSSICHERHEIT

staltungsgesetz, um Branchenteilneh-

für die Bundesländer fungieren soll. Wo-

UNVERZICHTBAR

mern maximale Rechtssicherheit und

bei es natürlich zu länderspezifischen

„Veranstaltungssicherheitsgesetze sind

Gestaltungsmöglichkeit zu gewährleis-

Vorgaben kommen kann, jedoch in einem

unverzichtbar und notwendig. Diese

ten. Es ist in einem Land wie Österreich

für die Branche erträglichem Maß.

müssen jedoch dringend österreichweit vereinheitlicht bzw. harmonisiert werden.

wohl nationalen als auch internationa-

VERANSTALTUNGSGESETZ SOLLTE IN

Eine Evaluierung der Ländergesetze auf

len Kunden nicht zu kommunizieren,

JEDEM BUNDESLAND GLEICH SEIN

Bundesebene ist unbedingt vorzuneh-

dass es solche enormen Unterschiede in

Die Fachgruppe Freizeit- und Sport­

men“, fordert Erik Kastner. „Wenn Agentu-

den Gesetzesvorgaben und Auslegun-

betriebe fordert eine Vereinfachung der

ren und Eventmanager von einem Kun-

gen der verschiedenen Bundesländer

­Veranstaltungsgesetze. Die Eventbranche

gibt. Alleine die Vereinfachung und die

kritisiert seit Jahren die Unterschiede in

dadurch entstehenden administrativen

den Veranstaltungsgesetzen der Bundes-

Einsparungen sowohl aufseiten der Be-

länder, wobei es dem Branchensprecher

hörde als auch aufseiten der Unterneh-

der Eventbranche, Erik Kastner, vor allem

men wären enorm. Zwei Optionen als

um Steigerung der Effizienz und Effektivi-

Zukunftsvisionen:

tät geht. Die Veranstaltungsbranche zählt

1. Die Transferierung des Veranstaltungs-

mit rund 140.000 Arbeitsplätzen und

gesetzes in die Bundeskompetenz und in

­einer Wertschöpfung von 8,9 Milliarden

der Folge eine Verfassungsänderung –

Euro auch zu einer der führenden Bran-

dadurch entstünde ein einheitli-

TEIL 1/3

ches Bundesveranstaltungsgesetz.

chen. Daher ist die Forderung einer Erleichterung der Arbeitsprozesse nicht nur legitim, sondern ein Gebot der Stunde. 38

Messe & Event

Das österreichische Veranstaltungsrecht ist derzeit aufgrund der Landeskompetenz regional stark zersplittert, was für professionelle Veranstalter eine erhebliche Herausforderung darstellt. Die Interessenvertretung (Wirtschaftskammer) setzt sich daher für eine Vereinheitlichung ein, bestenfalls sogar eine Transferierung der Materie ins Bundesrecht. Dr. iur. Mag. phil. Klaus Christian Vögl Geschäftsführer der Fachgruppe der Freizeit- und Sportbetriebe in der Wirtschaftskammer Wien

Fotos: Andreas Hross, WK-Tourismus/FotoWeinwurm, WKW, Dr.Barbara Wirl

für niemanden zu verstehen und so-


„Ich halte die Harmonisierung neun unterschiedlicher Veranstaltungsgesetze nicht nur für zeitgemäß und längst überfällig, sondern erwarte mir auch positive Effekte auf das weitere Wachstum ­dieses wichtigen Wirtschaftszweigs.“ Mag. Martin Brezovich Vorsitzender des „Event Marketing Board Austria“ (emba)

Erik R. Kastner, MBA WKÖ-Branchensprecher für die Eventbranche

teilweise mehreren unterschiedlichen Ansprechpartnern und Ansprechstellen sowie in Form und Aufwand total verschiedenen Formularen – sind jedoch sehr aufwen-

Bleiben wir im Dialog

den z. B. mit einer Road Show einerseits

dig und daher nicht sinnvoll. Eine ein-

Die Stadthalle hat bereits einige Jahrzehnte

im Süden Wiens und andererseits im

heitliche Regelung erhöht hingegen die

auf dem Buckel und man benötigt dringend

Raum Vösendorf (NÖ) beauftragt werden

Sicherheit, weil die ‚Spielregeln‘ bekannt

eine Halle mit den heutigen technischen

(Luftlinie ca. drei Kilometer), benötigen

sind, mindert Inter­pretationsspielraum

Standards für internationale Konzert- und

sie zwei verschiedene Anträge, haben

und schafft Rechtssicherheit“, unter-

Sportevents. Die angekündigte Wiener Veran-

viele verschiedene Ansprechpartner und

streicht Erik Kastner.

staltungshalle ist längst überfällig. Es ist gut,

damit einige Termine, Hürden und teil-

Das Thema Sicherheit ist bei der Verein-

dass hier endlich etwas Neues entsteht. Alle

weise wirkliche Herausforderungen zu

heitlichung vorrangig und der wich-

anderen Alternativen zur Nutzung des Areals

bewältigen. Das geht völlig am Sinn vor-

tigste Punkt bei Veranstaltungen über-

waren nicht so überzeugend. Diese neue Lo-

bei und der Kunde – speziell, wenn die-

haupt. Die Wirtschaftskammer nimmt

cation muss alle „Stückerln“ spielen.

ser aus dem Ausland kommt – versteht

daher dieses Thema sehr ernst und ver-

das gar nicht!“

anstaltet seit einigen Jahren Symposien

Es sollten jedoch unbedingt Eventprofis in die

für Veranstaltungssicherheit in den

Planung miteinbezogen werden, um auch

FACHGRUPPE FREIZEIT- UND SPORT­

Bundes­ländern.

wirklich eine optimale Eventlocation ent­

BETRIEBE ERSTELLT ROHKONZEPT

Großveranstaltungen wie Opernball,

stehen zu lassen. Hier sollte nicht nur archi-

ALS GRUNDLAGE

Salzburger Festspiele oder Wien-Mara-

tektonisch ein Zeichen gesetzt werden. Eine

„Wir wollen mit unserer Ausarbeitung

thon benötigen hohe Sicherheitsvorkeh-

„Landmark“ allein ist nicht genug! Auf jeden

und Empfehlung eines bundeseinheit­

rungen, ziehen aber sehr viele Men-

Fall freue sich Erik Kastner auf diesen neuen

lichen Veranstaltungsgesetzes endlich

schen an und sind so für den Tourismus

Veranstaltungsort!

weg von der Diskussion hin zur Umset-

wichtige kommerzielle Ereignisse, daher

zung. Wir sind uns bewusst, dass die

ist eine Entbürokratisierung auch längst

Das für Wien insgesamt neue „Eventboard“ –

­Realisierung eines bundeseinheitlichen

überfällig.

gleich einem Zusammenführen von Veranstaltungsexperten aus dem urbanen Raum – wie

Veranstaltungsgesetzes einer Verfassungsänderung bedarf. Wir sehen in

EINHEITLICHES VERANSTALTUNGS­

es schon erfolgreich z. B. in Rotterdam prakti-

­dieser Vereinheitlichung keinesfalls eine

SICHERHEITSGESETZ

ziert wird, wäre für Wien eine echte Berei-

Option für eine Reduzierung der not-

Ein großes Anliegen ist, dass alle Bun-

cherung. Es sollten Experten aus der Event-

wendigen Sicherheitsauflagen, sondern

desländer ein einheitliches Veranstal-

branche sowie aus den ursächlich damit

vor allem eine Arbeitserleichterung für

tungssicherheitsgesetz

verantworten

verbundenen und betroffenen Institutionen

die Eventbranche“, sagt der Geschäfts-

bzw. eine Harmonisierung der Vorschrif-

und Einrichtungen vertreten sein. Kreative

führer und Jurist der Fachgruppe Frei-

ten vollzogen wird. „Ein ohnehin dichtes

Köpfe mit Weitblick und Erfahrung. Es gibt ja

zeit- und Sportbetriebe der Wirtschafts-

Regelwerk mit neun ergänzenden unter-

bereits ein VCB (Vienna Convention Bureau)

kammer Wien, Klaus Christian Vögl.

schiedlichen Auslegungen schreckt im-

sowie das ACB (Austrian Convention Bureau),

„Unter Vereinfachung verstehe ich nicht,

mer mehr Unternehmer in unserer

die sich jedoch nur am Rande mit Events be-

dass Veranstaltungen etwa nicht mehr

Branche ab. Die Anpassung würde eine

schäftigen. Hier fehlt die ganz spezifische

genehmigungspflichtig sein müssten.

enorme Erleichterung für die Eventbran-

Eventexpertise und vielleicht auch der – not-

Das wäre kontraproduktiv und nicht im

che und zugleich eine Erhöhung der

wendige störende – kreative Input der Exper-

Sinne der Sicherheit für unsere Kunden

­Sicherheit bringen. Und dadurch würde

ten aus der Szene.

und die Eventbesucher. Die neun ver-

auch weiter Bürokratie abgebaut wer-

schiedenen Bewilligungsverfahren – mit

den“, betont Erik Kastner abschließend. KONTAKT

„Die Eventbranche ist für Wien und den Wiener Tourismus ein zentraler Wirtschaftszweig. Die Branche leistet hier bereits Großartiges, denn Events heutzutage haben ein extrem hohes Niveau. Besonders wichtig ist aber, neue Top-Events nach Wien zu holen. Deshalb ist die Einrichtung eines Eventboards, also einer Expertenkommission, die sich um optimale Rahmenbedingungen für Veranstalter aus dem In- und Ausland kümmert, notwendig.“ Markus Grießler, Obmann der Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft 39

Messe & Event

FREIZEIT- UND SPORTBETRIEBE, FACHVERBAND Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien Tel. +43 5 909 00-3554 E-Mail: freizeitbetriebe@wko.at www.wko.at/site/eventnet


� Erlebnismarketing | 4GAMECHANGERS

4GAMECHANGERS 2019:

Ein Ort für Gründer, Rebellen und Visionäre Unter dem Motto „EUROPE meets ASIA“

Deep Dive Stage – wurde viel geboten: Ob

diese Unternehmen gemeinsam haben,

konnten sich die Besucher auf drei Tage

Roboter bauen, ein Passagier-Airtaxi be-

ist ihre verbindende, vernetzte und glo-

mit ganztägigen Exhibitions von Corpo-

wundern, sich im E-Sports-Bereich und

bale Ausrichtung – Attribute, für die auch

rates, Start-ups, Designern und digitalen

beim Seifenkistenrennen verausgaben

das 4GAMECHANGERS-Festival steht“, so

Innovationen freuen. Außerdem standen

oder sich einfach in einer Lounge zurück-

die Veranstalter. Neben A1 und Erste Bank

täglich bis zu fünf Live-Acts, DJs und Co-

lehnen – die Besucher konnten sich im

freute man sich heuer zudem über einen

medians wie die schwedische Alternative-

Innovation & Entertainment Court auf

dritten Platin-Partner, die OMV.

Rock-Band Mando Diao oder die Musik-

zahlreiche Highlights und Zukunftstrends

produzenten und DJs Camo & Krooked

an über 80 Ständen freuen.

EIN DIGITALES FESTIVAL UND DIE TECHNIK DAHINTER

auf dem Programm. Als Stargäste konnten unter anderen der

GRÖSSER UND GLOBALER

Ein Festival in dieser Größe zu organisie-

damalige Bundeskanzler Sebastian Kurz,

Im Gegensatz zum letzten Jahr, wo vor

ren und für den reibungslosen Ablauf zu

The-Police-Drummer Stewart Copeland,

­allem Start-ups die Messe dominierten,

sorgen, benötigt viel organisatorisches

die britische Schriftstellerin Jung Chan,

setzte man heuer auf größere Sponsoren-

Know-how und auch Erfahrung.

US-Autor Ray Kurzweil sowie „UK’s most

partner wie MediaMarktSaturn, Novo­

Messe & Event sprach mit Andreas Ratz,

inspirational female entrepreneur“ Shar

matic, die Österreichische Post und die

Geschäftsführer von Puls Multimedia Pro-

Hashemi gewonnen werden. Auch abseits

Wirtschaftskammer Österreich mit ihrem

duction, und wagte einen Blick backstage.

der beiden Stages – der Global und der

„Born Global Champions Award“. „Was all

Puls Multimedia Production ist seit 2003

40

Messe & Event


Das internationale Digital-Festival „4GAMECHANGERS 2019“ überzeugte auch in seiner vierten Ausgabe mit einem spektakulären Programm und begeisterte über 15.000 Besucher mit Topics rund um Digitalisierung, Inspiration, Networking, Entertainment und vielem mehr. Stattgefunden hat das Festival in der MARX HALLE, das Industriedenkmal im Herzen Wiens. Story: Linda Weidinger und Julia Jankowski

im Bereich der Veranstaltungstechnik tätig

Herausforderungen gab es in den drei

Vision war, einen Event zu kreieren, bei

und betreut seit Beginn des Digitalfesti-

­Tagen einige, jedoch keine, die er und

dem Leute zusammenkommen, die die

vals die Ton- und Lichttechnik, Bühne

sein Team nicht meistern konnten. Dabei

Welt zum Positiven verändern wollen und

und das Rigging. „Wir sind vor Ort für die

greift Andreas Ratz auf seine über 38

keine Angst vor der Digitalisierung haben

gesamte Regie und das Bühnenbild zu-

Jahre lange Berufserfahrung zurück. Ein

– egal woher sie kommen, welchen Back-

ständig. Dazu gehört auch der Auf- und

alter Hase im Geschäft, könnte man sagen.

ground sie haben, welchen Erfolgslevel

Abbau der Organisation sowie die techni-

Sein Team war an allen Tagen voll im Ein-

oder auch aus welcher Branche sie kom-

sche Planung, das heißt Licht- und Video-

satz und sorgte für den perfekten Auftritt

men.“ Die Besucherzahl spricht für die

design. Wichtig dabei ist, dass Licht und

der Stargäste.

­Vision von Nina Kaiser und dem 4GAME-

Foto: ProSiebenSat.1 PULS 4.

Video so abgestimmt werden, dass man

CHANGERS-Team.

später Fernsehsendungen daraus machen

INFLUENCER, REBELS & CO

Gemeinsam erschufen sie erneut ein

kann. Es muss alles eine gute Qualität

Auch Nina Kaiser, Co-Founder des Fes­

­Festival für zukunftsorientierte Digitalpro-

­haben, damit die Leute die Sendung spä-

tivals, war vom diesjährigen 4GAME-

jekte, einen Nährboden für Start-ups und

ter gerne anschauen“, erklärt Ratz.

CHANGERS durchaus begeistert: „Wir

das Get-together für Game Changers.

Seit vier Jahren betreut er das 4GAME-

sind überwältigt vom Zuspruch, mit

CHANGERS, arbeitet aber bereits seit über

15.000 Besuchern an unserem dreitägigen

15 Jahren für SevenOne Media, Tochter-

Festival mit 600 internationalen Speakern,

unternehmen der ProSiebenSat.1 Group.

Top-CEOs und spitzen Live-Acts. Unsere 41

Messe & Event

www.4gamechangers.io


„An Sky X führt kein Weg vorbei“, erklären Christine Scheil, Geschäftsführerin Sky Österreich, und Walter Fink, Marketing Director Sky Österreich.

42

Messe & Event


SKY X SETZT AUF 360-GRAD-MARKETING ZUR MARKTEINFÜHRUNG

Größte Kampagne aller Zeiten „Stream dich frei“, lautete der Slogan der neuen Sky-X-Kampagne für das monatlich kündbare TV-Angebot von Sky. Die 360-Grad-Kampagne umfasst Print, TV- und Hörfunkspots, ein umfangreiches OOH- und DOOH-Angebot sowie ein Branding des Prater-Riesenrads. Christine Scheil, Geschäftsführerin Sky Österreich, und Walter Fink, Marketing Director Sky Österreich, im Gespräch mit Messe & Event. Interview: Christoph Berndl

Messe & Event: Wie viel hat Sky in die größte

nau die Eigenschaften, die unsere Kunden

Marketing-Kampagne Österreichs investiert?

mit Sky X verbinden sollen. Neben dem

Walter Fink: Zahlenmäßig kann man sagen,

Branding des Riesenrads setzen wir auf

dass wir das doppelte Investment hatten

­einen Medienmix mit Plakaten, Poster und

im Vergleich zu unserer Fußball-Kam­

Citylights, Werbung auf Social-Media-

pagne diesen oder letzten Sommer, wo wir

Plattformen usw. Der Hauptfokus liegt auf

erstmals alle Spiele der Österreichischen

TV- und Kino-Spots. Dazu kommen noch

Bundesliga exklusiv bei Sky hatten. Das

sogenannte U-Bahn-Brandings, zum Bei-

waren schon fette Investitionen, aber die

spiel in der Station Neubaugasse. Dieses

Sky-X-Kampagne ist noch einmal größer.

Spiel mit Sonderwerbeformen fördert die Vitalität der Marke und zeigt die Vielseitig-

Messe & Event: Sky X ist ja eine österreichi-

keit von Sky X.

sche Entwicklung. Wie kam es dazu? Christine Scheil: Wir haben gesehen, dass

Messe & Event: Was ist als Nächstes geplant?

sich besonders die städtischen Regionen –

Christine Scheil: Mit Sky X haben wir ein un-

Wien und Graz – für Sky nicht so entwi-

glaublich starkes, neues Angebot für unsere

ckelt haben wie das restliche Österreich.

Kunden. Die Abonnentenzahlen liegen als

Der Grund dafür ist, dass wir im Bereich

Folge davon über unseren Erwartungen. Wir

UPC-Kabel nicht so wie erwartet wachsen

bekommen sehr positives Feedback von

konnten. Davon wollten wir uns lösen und

unseren Kunden, zur Anwendbarkeit von ­

­einen reinen Streaming-Dienst für Öster-

Sky X und auch zu den Inhalten. Mittelfristig

reich herausbringen. Das ist ­ einzigartig

wollen wir im Jahr bis zu acht Eigenproduk-

und gibt es so auch nicht in anderen

tionen in Deutschland und Österreich ma-

­Sky-Ländern. 500 Kollegen aus Österreich,

chen. Dazu gesellen sich fantastische Sky

Deutschland, England, Italien und Portugal

Originals aus Italien wie „Gomorrha“ oder

haben das Konzept und Produkt speziell

„Catherine the Great“ aus England. Lokale

für den ­österreichischen Markt kreiert.

Produktionen, wie zum Beispiel „Der Pass“

Um den neuen Streaming-Dienst Sky X zu bewerben, ­erstrahlte auch das Wiener Riesenrad in violetten Farben. Ausgelegt ist die Medienkampagne vor allem auf die junge und urbane Generation, die mobil und technikaffin ist.

kommen ­sensationell gut an. Eine zweite

Prater ist eines der bekanntesten Wahr­

Staffel ist ­geplant. Aber auch „Babylon Berlin“

zeichen Österreichs. Die Message hinter

wird bald fortgesetzt, eine äußerst hochwer-

dem Branding?

tig produzierte Serie, die auch international

Walter Fink: Die Wahl auf das Riesenrad fiel

­fantastisch ankam. Und es wird zudem auch

natürlich nicht zufällig. Das Riesenrad hier

komplett neue Serien geben, „Hausen“ zum

in Wien war seinerzeit das größte weltweit.

Beispiel, unsere erste Horrorserie, oder

1897 erbaut, steht es für Tradition und

„Souls“, wo es um das Thema Seelenwande-

Langfristigkeit. Genau das, was wir mit Sky

rungen geht. Auch im Sportbereich haben

X erreichen wollen! Wir möchten langfris-

wir noch das eine oder andere in petto. Sky

tig erfolgreich sein und die TV-Landschaft

wird also immer stärker!

revolutionieren. Das Riesenrad symbolisiert Größe und bestes Entertainment, ge43

Messe & Event

Vielen Dank für das Gespräch

Fotos: Tanja Hofer (5)

mit starken österreichischen Schauspielern,

Messe & Event: Das Riesenrad im Wiener


� Erlebnismarketing | Branchentalk

Neuzugänge in der Austrian Event Hall of Fame Österreichs Eventlandschaft boomt. Davon konnte man sich jüngst wieder im Congress Casino Baden überzeugen. Das event marketing board austria (emba) lud zur jährlichen Gala, um mit Elisabeth Gürtler (Fête Impériale, Opernball), Rudolf John (Erfinder ROMY-Gala) und Walter Ilk (Gründer Austrian Event Award) drei weitere Persönlichkeiten in die „Austrian Event Hall of Fame“ aufzunehmen. Messe & Event gratuliert herzlich. PS: Sie konnten bei der Gala nicht dabei sein? Das ist überhaupt kein Problem! Auf der Website event-hall-of-fame.at gibt’s Impressionen der Veranstaltung. Übrigens: Messe & EventChefredakteur Christoph Berndl bat für die emba alle Eventlegenden zu exklusiven Videointerviews. Der Schnitt läuft, mehr dazu in Kürze. Burgenland-Botschafter (v. l.): Hannes Anton (GF Burgenland Tourismus), Eventlegende Harald Serafin und Klaus Wriessnig-Danek, neuer Leiter von Convention Burgenland

Zufrieden mit der Gala: Die emba-Vorstände Ivo J. Franschitz (l.), Martin Brezovich (2. v. r.), Oliver Peterlik (r.) mit emba-Mitglied Alexander Knechtsberger, Mastermind von DocLX

Hall-of-Famer Wolfgang Konrad (l.) mit seiner Ehefrau Ingeborg und embaVorstandssprecher Martin Brezovich

Prost auf Walter Ilk: Christoph Berndl (l.) und Oliver Kitz (r.) gratulieren einem der drei Neuen in der „Event Hall of Fame“.

Wurden heuer aufgenommen (v. l. n. r.): Rudolf John, Elisabeth Gürtler und Walter Ilk.

BRANCHENTALK EVENTS EXTRA Redaktion: Christoph Berndl

44

Messe & Event

Tibor Fehle (l.), Managing Director ­Habegger Austria, mit Nina Witti und Gert Zaunbauer von Putz & Stingl

Thomas Kenyeri (l.), Event Company Opitz & Hasil, und Erik Kastner, Sprecher Eventnet Österreich WKO

Autor Thomas Raab mit seiner Frau, der Schauspielerin Simone Heher

Werden in drei Monaten Eltern: Georg Gürtler mit Gattin Eva.

Bussi, Bussi (v. l. n. r.): Puls-4-Moderator Norbert Oberhauser, die Schauspieler Christoph Fälbl und Lilian Klebow sowie Daniel Serafin, Kulturmanager und Künstlerischer Direktor der Oper im Steinbruch

Oliver Kitz (Mitte), Ideengeber der „Austrian Event Hall of Fame“, begrüßte auch Lifeball-Gründer Gery Keszler (r.). Dieser hielt die Laudatio für Elisabeth Gürtler.


❶ HOFBURG, WIEN

Trophée Gourmet A la Carte Die „Trophée Gourmet A la Carte“ gilt als der glamouröseste und prestigeträchtigste Gastronomie-Preis des Landes – und das ganz zu Recht: Seit 1989 werden in Kooperation mit ­Römerquelle bei einer großen Gala in der HOFBURG Vienna außergewöhnliche Leistungen in der Ess- und Trinkkultur gewürdigt. Die Gewinner 2019: Gourmandisen: Stephanie Theuringer (Theuringers Artischo❶ Alle Gewinner des heurigen Jahres beim Siegerfoto auf der Bühne ❷ Topköche in Feierlaune: Robert Letz (l.) und Spitzenkoch Heinz Hanner ❸ „A la Carte“-Marketing-Chef Mauricio Queiruga, Gabriele Ambros, Bohmann Verlag, und Gastgeber C ­ hristian Grünwald (v. l.) ❹ Er hatte die weiteste Anreise: Küchen-Wizard Gaggan Anand flog für die Internationale Ehrentrophée 2019 aus Bangkok ein. Christian Grünwald und Moderatorin Nadja Bernhard in einem Kleid von Top-Designer Atil Kutoglu ❷

cken, Raasdorf), Winzer: Bernhard Ott (Weingut Ott, Feuersbrunn am Wagram), Gastrokonzept: Das Triest (Collio & Das Porto Restaurant, Wien), Österreichische Küche: Stefan Csar & Bernd Konrath (WachterWiesler Ratschen, Deutsch Schüt-

zen), Kreative Küche: Richard Rauch (Geschwister Rauch, Trautmannsdorf),

Publikumstrophée:

Erich Mayrhofer (Bärenwirt), Internationale

Ehrentrophée

2019:

Fotos: Andreas Tischler (2), Kristian Bissuti (16), Johann Korlath (3), MCG/Wiesner, MC&/Remling (3)

Gaggan Anand, Bangkok

Das Leading Team der CRMMedientrend GmbH begrüßte den burgenlän­dischen Landeshauptmann: Gerhard ­Milletich (l.), ­Bettina Milletich und ­Christoph Berndl (r.) mit Hans Peter Doskozil, der heuer die Internationale Ehrentrophée überreichte.

Winzer Bertold Salomon (Undhof KremsStein) mit seiner Ehefrau Gertrud (l.) und ­Elisabeth Gürtler, die im Tiroler Seefeld mit ihrem 5-Sterne-Superior-Luxus­hotel ­ASTORIA durchstartet.

Sieger in der Kategorie Österreichische Küche: Bernd Konrath und Stefan Csar (Mitte), „WachterWiesler Ratschen“ im burgenländischen Deutsch Schützen, mit Nadja Bernhard und dem Kabarettisten Thomas Maurer (r.)

V. l. n. r.: LH Hans Peter Doskozil, die Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures, ORF-Sportchef Hans Peter Trost, schau-Herausgeber ­Gerhard Milletich und Mario Schwann, Center Manager Designer Outlet Parndorf

Vom Maitanz über Sportvorführungen bis zum beliebten Vergnügungspark gab es auch heuer viele aufregende Attraktionen.

Frühlingsgefühle in Graz Die offizielle Eröffnung ist bei einer Messe Tradition. Das ist bei der Grazer Frühjahrsmesse 2019 natürlich nicht anders. Doch heuer gab es statt einer Eröffnung im traditionellen Sinn erstmals einen Branchentalk zum Messeschwerpunkt „Genuss“. Armin Egger, CEO/Vorstand der Messe Congress Graz Betriebsgesellschaft m.b.H., diskutierte mit Stadtrat Günter Riegler, Renate Stenitzer, Geschäftsführerin Süßwaren Stenitzer, und Oberst Gerhard Schweiger, Leiter der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation beim Militärkommando Steiermark, unter der Leitung von Messe & Event-Chefredakteur Christoph Berndl über BBQ, das ­neueste Grillzubehör und andere Trends aus der Welt der Kulinarik. V. l. n. r.: Stadtrat Günter Riegler, Armin Egger, CEO/Vorstand der Messe Congress Graz Betriebs­ gesellschaft m.b.H., Renate ­Stenitzer, Geschäftsführerin Süßwaren Stenitzer, Oberst Gerhard Schweiger, Leiter der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation beim Militärkommando Steiermark, und Moderator Christoph Berndl

45

Messe & Event

Willkommen bei uns in Wien: „A la Carte“-Chefredakteur Christian Grünwald weiß, wie man seinen ­Ehrengast gebührend begrüßt. ­Gaggan Anand gefällt’s.


Abkühlung im Wasser

Die Wiener Sommerbäder bieten für alle ungetrübtes Badevergnügen bis Mitte September. Außerdem gibt es an der Donau zahlreiche kostenlose Naturbadeplätze. ERFRISCHEND. „I steh aufs Gänsehäufel, und auf Italien pfeif i!“, sang Rainhard Fendrich in seinem Hit „Strada del sole“. Das legendäre Strandbad inmitten der Alten Donau ist wahrscheinlich das beliebteste Freibad der Stadt. Es hat sogar einen eigenen kostenlosen Bäderbus-Shuttle-Service. Doch auch die anderen Sommerbäder der Stadt haben ihre Besonderheiten. Das Krapfenwaldlbad in Döbling bietet hoch über Wien einen tollen Panoramablick auf die Stadt. Das Laaerbergbad in Favoriten besitzt einen zehn Meter hohen Sprungturm. Und im Schafbergbad in Währing gibt es eine Wasserrutsche mit rund 102 Metern Länge. Alle 17 Wiener Sommerbäder der Stadt verfügen über kostenloses WLAN. Die Badesaison endet heuer wieder am 15. September. Die Eintrittspreise sind gegenüber dem Vorjahr unverändert.

KOSTENLOSE BADESTRÄNDE In Wien kann man aber auch gratis am Strand baden. Zum Beispiel an der Alten Donau: Dazu zählen die Liegewiesen am ArbeiterInnenstrandbad, der Romaplatz in Floridsdorf, die Rehlacke direkt gegenüber vom Gänsehäufel und die Strombucht. Nahe der Donau-City liegt das Kaiserwasser. Es ist einer der schönsten Wiener Naturbadeplätze. An der Alten Donau bieten außerdem moderne Badestege einen Zugang zum Wasser. Auch an der Neuen Donau gibt es viele Badeplätze sowie schöne Strände entlang der 21 Kilometer langen Donauinsel. Auch für FKK in der Lobau. wienerbaeder.at, Bäder-Info 01/601 12-8044, umweltmusterstadt.wien.gv.at

Großer Badesteg an der unteren Alten Donau auf Höhe der Große-Bucht-Straße

46

Messe & Event extra


Bezahlte Anzeige

Museumstipps Wien ist eine Stadt der Kultur. Rund 100 Museen und Sammlungen laden in der Stadt zum Kunstgenuss ein. Da ist für alle etwas dabei. Die Museen und Sammlungen bringen Interessierten moderne und zeitgenössische Kunst, Musik, Technik oder Natur näher.

DER TRAUM VOM CAFÉ AS Der Wiener Simon Wiesenthal war ein legendärer Kämpfer der Gerechtigkeit für die Opfer der Shoah. Während seiner Inhaftierung im KZ Mauthausen 1945 lernte Wiesenthal den polnischen Gefangenen Edmund Staniszewski kennen. Der half ihm beim Überleben. Staniszewski hoffte, ein Kaffeehaus in Posen eröffnen zu können, und bat den Architekten Wiesenthal um Ideen. Noch im Lager fertigte er Skizzen an. Nach der Befreiung entwarf er Außen- und Innenansichten, Kleidung für das Personal bis hin zu Werbeplakaten. Doch zur Errichtung des „Café As“ kam es nie. Die mehr als 80 Entwürfe erwarb das Jüdische Museum Wien mithilfe der US Friends of the Jewish Museum Vienna. Sie sind Zeugnis des Überlebens im mörderischen System des Nationalsozialismus.

Ausstellung „Café As. Das Überleben des Simon Wiesenthal“

Bis 12. 1. 2020, jmw.at

STINKING DAWN Das Wiener Künstlerquartett Gelatin und der britischer ­Maler, Bildhauer und Objektkünstler Liam Gillick verwandeln die Kunsthalle Wien MuseumsQuartier in ein Filmset. Nach einem Filmskript von Gillick errichtet Gelatin im Laufe der Schau „Stinking Dawn“ eine Filmkulissen-Installa­ tion. Das Besondere daran: Die Dreharbeiten begannen unter der Mitwirkung des Publikums. Bereits fertig produzierte Teile des Films sind während der Ausstellungszeit zu sehen. Bis 6. 10., kunsthallewien.at

Wiener Künstlerquartett Gelatin bietet Überraschung in der Kunsthalle.

A BLAZING WORLD In ihrem Werk vereint Künstlerin Claudia Märzendorfer ­unterschiedliche künstlerische Ausdrucksmittel, kombiniert philosophische Denkansätze und historische Herleitungen. Alles aus dem Bedürfnis heraus, den Sinn des Lebens zu ­ergründen. Im KUNST HAUS WIEN zeigt sie die neue ­Installation „A Blazing World“. Sie hat diese eigens für Wien entwickelt. Dabei eröffnet sie mehrere Perspektiven auf eine höchst brisante Realität: die Verschmutzung der Weltmeere durch Plastikmüll, die auf das ausufernde kapitalistische Konsumverhalten der westlichen Welt zurückzuführen ist. Mit einer zentralen Skulptur, zwei Texten und einer Soundinstallation macht Claudia Märzendorfer auf die enorme Komplexität der Situation aufmerksam.

Fotos: MA45, wulz.cc, Kunsthalle Wien, claudiamärzendorfer 2018

Die österreichische bildende Künstlerin Claudia Märzendorfer

Bis 29. 9., kunsthauswien.com

47

Messe & Event extra


� Event- und Medientechnik | Teil 81

GERRY WEBER Fashion Night 2018 Ein elegantes Bühnendesign und eine szenische Choreografie setzten dieMarken von GERRY WEBER beeindruckend in Szene. Text: Ingrid Wenz-Gahler

KONZEPT

ren der Stoffe. Das Z ­ usammenspiel

Stars der Sportwelt wie Tennis-­

Einen Abend vor dem großen Finale

mit animierten ­Grafiken und diffe­

Weltmeister Roger Federer und sein

der 26. GERRY WEBER OPEN fand

renzierten Kam­pagneninhalten unter­

Kollege Borna Ćorić ließen es sich

die exklusive Fashion Night der Mar­

strich die jeweiligen Markenwelten.

nicht nehmen, am Abend vor ihrem

ken GERRY WEBER, TAIFUN, talk­

Die gesamte Show war eine Mi­

großen Spiel die beeindruckende

about und HALLHUBER vor 1.600

schung aus analoger Präsentation

Modenschau zu besuchen. Viele

modebegeisterten Gästen und Ten­

durch insgesamt 18 Models und digi­

weitere prominente Gäste wie Noah

nisfans statt, um die spannendsten

taler Grafik, das heißt Mustern, Far­

Becker,

Trends der kommenden Herbst-Win­

ben und dem Shooting-Material der

Schenk, Marco Ruck und Thomas

ter-Saison zu präsentieren. Umge­

jeweiligen Brand-Kampagne. Eine

Ruprath genossen den exklusiven

setzt wurden die Markenwelten mit

Brandstyle-bezogene Choreografie

Abend ebenfalls in vollen Zügen.

einem innovativen digitalen Büh­

und eine entsprechende Musikaus­

nensetting: Das markante X-Factor

wahl fügten die einzelnen Marken zu

TECHNISCHES KONZEPT

Modul an der Bühnendecke war das

einem ­ großen Gesamterlebnis zu­

Die gesamte Inszenierung/Show war

Schlüsselelement des digitalen Cat­

sammen. Dramaturgisch baute sich

eine ganzheitliche Choreografie aus

walks und ließ durch wechselnden

die Show mit der dynamischen, auf

analoger Performance von Models

Content immer wieder neue Raum­

die Songs abgestimmten digitalen

und Sängern und einer digitalen

szenarien entstehen. Der nach dem

Inszenierung bis zum finalen Höhe­

Präsentation bzw. Animation. Alle

Leitsatz „Look Closer“, also „schau ge­

punkt der Live-Performance von

auf den LED-Panels sichtbaren grafi­

nau hin“, kreierte Content wurde bis

­Ilhem Kodja auf allen LED-Panels auf.

schen Effekte wurden im Vorfeld der

ins kleinste Detail verfolgt und ließ

Angekündigt wurde die Fashion

Show in enger Zusammenarbeit mit

die Zuschauer tief in die Kollektions­

Show von Supermodel und Kam­

Gerry Weber konzipiert, entworfen

welten eintauchen, bis hin zu feinen

pagnengesicht des internationalen

und abgestimmt und von D4mance

Dekorationen, Mustern und Struktu­

Modekonzerns, Eva Herzigová. Die

digital ausgearbeitet und realisiert.

Anja

48

Messe & Event

Kling,

Franziska


Fotos: Jazz Unique, Frankfurt/M

❶ Models als Schattenspiele ❷ Model analog und digital auf den LED-Screens ❸ Fotos der Brand-Kampagne ❹ Supermodel Eva Herzigová in Rot und Schwarz ❺ Finale der Show mit allen Models ❻ Lineares Bühnenbild für die Sängerin

Während der Show wurden zusätz­

Um eine gleichmäßige Ausleuch­

Um die Show auf die beiden Projek­

lich diverse spezifische und den je­

tung der Bühne und des Catwalks

tionswände links und rechts der

weiligen Walk unterstützende Effekte

sowie das Showlicht für die Musik­

Bühne übertragen zu können, wur­

live und manuell auf dem X-Factor

parts zu realisieren, kamen insge­

den 2 FullHD-Kameras eingesetzt.

Modul eingespielt.

samt 40 Moving Lights vom Typ

Die digitale Inszenierung im Büh­

­Varilite VL4000 zum Einsatz. Die von

nenbereich fand auf drei LED-Licht­

D4mance angefertigten Medienin­

wänden statt: 2 Screens waren 3,2 x

halte wurden über die Watchout-

4,5 Meter groß, 1 Screen 3,2 x 3,6 Me­

6-Medienserver ausgespielt und mit

ter. Die schräge, abgehängte Licht­

redundanten Medienservern über

decke war 2,4 x 7,2 Meter groß. Alle

Glasfaserleitungen zur Bühne über­

LED-Screens hatten einen Pixelpitch

tragen. Das heißt, es gab zwei syn­

Auftraggeber: GERRY WEBER International AG, Halle/Westfalen

von 6 Millimetern. Bespielt wurden

chron laufende Server, die über eine

Location: Gerry Weber Stadion, Halle/Westfalen

die Screenflächen mit einem Watch­

DVI Matrix parallel angeschlossen

Ereignis: Gerry Weber Open Fashion Night 2018

out-6-Medienserversystem, wobei

waren, um im Notfall umschalten

Konzept und Stage Design: Jazzunique GmbH, Frankfurt am Main

die Lichttechnik durch ein Grand­

zu können, ohne dass das Publikum

Medientechnik und Content: D4mance, Viernheim

MA2-System gesteuert wurde.

einen Ausfall bemerken würde).

Ablaufregie und Musikproduktion: Papillo Entertainment, Wiesbaden

49

Messe & Event


� Event-Know-How

Influencer Marketing: Sinnvoll in der Event- und Messebranche? Die Lieblingsstars der Kinder und Jugendlichen der Generation Millennium heißen heute nicht mehr Niki Lauda oder Cristiano Ronaldo und sind Sportler oder Schauspieler, sondern sie heißen Bibi von „BibisBeautyPalace“ oder „Die Lochis“ und sind Influencer. Influencer Marketing, das heißt der Einsatz von Influencern für die eigene Marketing-Kommunikation, ist in den letzten Jahren zu einer festen Größe im Online-Marketing der Unternehmen geworden. Es stellt sich die Frage, ob der Einsatz von Influencern auch in der Live-Kommunikation sinnvoll ist. Autor: Univ.-Prof. Dr. Cornelia Zanger, TU Chemnitz – Lehrstuhl Marketing und Handelsbetriebslehre

Auch wenn das Influencer Marketing

die Erlöse, die Influencer erwirtschaften,

Influencer Marketing nutzen. 25 Prozent

­gegenwärtig als vermeintlich neuer Trend

bald die Milliardengrenze erreichen (vgl.

planen, es 2019 einzusetzen. Noch sind

gehypt wird, ist die Funktionsweise des

Abb. 1). Influencer ist heute ein Berufsbild

die Influencer vor allem im Online-Emp-

Opin­ion-Leader-Konzepts, das auf Lazars-

im Marketing geworden. Die wichtigsten

fehlungsmarketing präsent. Aber auch

feld, beginnend in den 1940er-Jahren, zu-

Plattformen sind aktuell Instagram und

der ­Bereich der Live-Kommunikation in

rückgeht, seit Langem bekannt. Influencer

YouTube mit ca. 40 Prozent der Erlöse, ge-

der Event- und Messebranche hat große

sind Personen, die als Übermittler von

folgt von Facebook, Blogs, Snapchat und

­Potenziale für das Influencer Marketing.

Kommunikationsbotschaften andere Per-

Twitter.

Influencer begleiten ihre Follower durch

sonen bzw. Zielgruppen in ihrem Bereich

Werbungtreibende nutzen die Stars der

den Tag und sind ihnen vertraut wie gute

beeinflussen können und so zu Meinungs-

sozialen Medien, um ihre Produkte in ­

Freunde. Insofern mag es nicht verwun-

bildnern werden. Influencer zeichnen sich

­einem relativ glaubwürdigen Umfeld zu

dern, dass die Fans der Influencer ihren

durch hohe fachliche und soziale Kompe-

platzieren. Vor allem bei der Generation

Stars auch gern einmal persönlich begeg-

tenz aus, sind populär und haben hohe

Millennium sind Influencer beliebt. Jeder

nen wollen und sich im wahren Leben mit

kommunikative Fähigkeiten.

Zweite der heute 14- bis 19-Jährigen hat

ihnen unterhalten oder ein Selfie machen

Vor dem Hintergrund der Social-Media-

sich schon einmal von einem Blogger oder

möchten.

Kommunikation haben Influencer eine

YouTuber zum Kauf eines Produkts ani-

Die Chancen für den Einsatz von Influen-

ganz neue Bedeutung gewonnen. Mit der

mieren lassen, besagt eine aktuelle Sinus-

cern in der Event- und Messebranche liegen

Möglichkeit zur Produktion von User-ge-

Studie. Im Vergleich zu anderen Kommu-

damit auf der Hand. Die Reichweite der Live-

nerated Content können Influencer eigene

nikationsinstrumenten bewerten selbst

Kommunikation kann durch die digitalen

Inhalte entwickeln und ins Netz stellen. Ob

Marketing-Experten die Empfehlungen

Botschaften der Influencer deutlich erweitert

in Blogs, auf YouTube oder Instagram, auf

von Influencern als deutlich glaubwürdiger

werden. Wird publik, dass ein bekannter In-

allen Social-Media-Kanälen präsentieren

(vgl. Abb. 2).

fluencer an einer Messe oder einem Event

Influencer heute Produkte und geben

Eine Unternehmensbefragung des Bun-

teilnimmt, und schon zuvor davon berichtet,

Empfehlungen für ihre Community ab.

desverbands

e.V.

steigt das Interesse an einem Veranstal-

Das Influencer Marketing boomt. Im

(BVDW) ergab für 2018, dass knapp 60 Pro-

tungsbesuch bei der Zielgruppe. Die Follo-

deutschsprachigen DACH-Raum könnten

zent der befragten Unternehmen bereits

wer vertrauen seiner Empfehlung und die-

Digitale

Wirtschaft

50

Messe & Event


Fotos: www.goldmedia.com, statista 2016, ABOUT YOU Awards

ses Vertrauen färbt positiv auf das Image des

ressant sein, da er als Celebrity wahrge-

• Während der Veranstaltung können die

Events bzw. der Messe und der damit ver-

nommen wird. Sie sind damit auch für

Influencer die nicht anwesenden Follower

bundenen Marken und Aussteller ab.

größere Veranstaltungen geeignet.

auf dem Laufenden halten und eventuell

Bekannte Mode- oder Beauty-Messen set-

• Mega-Influencer: Die Community liegt

dafür sorgen, dass die Veranstaltung doch

zen schon lange auf Influencer als Multi-

im oberen 7-stelligen Bereich. Hier dürfte

noch besucht wird oder zumindest der

plikatoren in der Live-Kommunikation mit

bei der persönlichen Begegnung im Rah-

­Besuch der Folgeveranstaltung fest geplant

der Zielgruppe der Generation Millennium.

men von Events und Messen für die Follo-

wird.

Aber der bloße Blick auf diese Zielgruppe

wer der Prominentenstatus noch interes-

• Ein Meet & Greet mit dem Influencer zu

greift zu kurz. Eine aktuelle Studie von

santer sein und diese Influencer können

Beginn der Veranstaltung kann für seine

XING Events ermittelte, dass drei von vier

auch bei großen Messen und Events deren

Fans ganz wichtig sein, um die durch die

Teilnehmern durch persönliche Empfeh-

Reichweite noch deutlich erhöhen.

sozialen Medien vertraute Person auch

lungen und über soziale Netzwerke auf

Oberste Priorität bei der Auswahl von

„zum Anfassen“ nah zu erleben.

inte­ ressante B2B-Veranstaltungen wie

Influencern für die Unternehmenskom­

• Influencer können dafür gewonnen

zum Beispiel Medizinkongresse aufmerk-

munikation hat natürlich immer deren

­werden, selbst Veranstaltungscontent zu

sam werden.

Passfähigkeit zu der Marke, dem Produkt,

liefern. Dies kann als Keynote Speaker oder

Stellt sich die Frage: Wie können geeignete

der Zielgruppe und dem Image des Unter-

Teilnehmer an Diskussionsrunden und

Influencer ausgewählt werden? Als gängi-

nehmens sowie der Veranstaltung. Geeig-

Foren geschehen. Aber auch eigene Pro-

ges Unterscheidungsmerkmal für Influen-

nete Influencer können vor allem in den

grammteile können vorzugsweise auf

cer gilt deren Reichweite. Als Orientierung

sozialen Netzwerken selbst, aber auch über

Messen durch Influencer gestaltet werden.

dient:

Datenbanken und auf Influencer Marke-

Renommierte Messen wie die re:publica,

• Nano-Influencer haben eine sehr ge-

ting spezialisierte Agenturen gefunden

die Ifa oder Dmexco integrieren separate

ringe Reichweite, sind aber aufgrund ihres

werden.

Sessions für Influencer in ihre Programm-

engen Kontakts zu ihrer Community be-

Die Einsatzmöglichkeiten von Influencern

planung. Auch direkt für die Zielgruppen

sonders authentisch und glaubwürdig,

im Rahmen von Event- und Messekonzep-

der Influencer ins Leben gerufene Veran-

­allerdings für Veranstaltungsformate mit

ten sind vielfältig:

staltungen wie die ABOUT YOU Awards

einer größeren Teilnehmerzahl weniger

• Vor der Veranstaltung kann der Influen-

(Abb. 3) beweisen dies.

geeignet.

cer seinen Event- oder Messebesuch be-

• Nach der Veranstaltung geht es um die

• Micro-Influencer haben meist Follower

reits breit ankündigen, um seine Follower

positive Nachberichterstattung durch die

im 4- bis 5-stelligen Bereich, reagieren auf

aufmerksam und neugierig zu machen

Influencer, um die Sympathie der Com-

Fragen ihrer Fans noch persönlich und ha-

und sie so zum Veranstaltungsbesuch zu

munity für die Marke und die Veranstal-

ben deshalb eine hohe Autorität in ihrer

animieren. Es können auch Tickets verlost

tung zu verstärken.

Community. Sie sind sehr gut für kleine

werden, um das Interesse zu steigern.

Als Fazit bleibt festzuhalten, dass mit dem

bis mittlere Veranstaltungen geeignet.

• Auch die Aufnahme des Namens des

Einsatz von Influencern in der Live-Kom-

• Macro-Influencer haben eine Commu-

­Influencers im Veranstaltungsprogramm

munikation das Schaffen von Marken­

nity im 6- bis 7-stelligen Bereich. Das führt

kann über die Homepage des Messe- oder

erlebnissen unterstützt werden kann. Die

zwangsläufig dazu, dass der Austausch mit

Eventveranstalters für zusätzliches Inte­

Veranstaltung bekommt für die Commu-

einzelnen Personen in der Community

resse bei der Zielgruppe sorgen.

nity eine neue Dimension von Vertrauen

kaum mehr möglich ist und das Spektrum

• Die Einladung von mehreren Influencern

und kann von der digitalen Reichweite

der empfohlenen Produkte auch sehr breit

kann die Zielgruppenreichweite erhöhen,

und dem Image der Influencer profitieren.

sein kann. Trotzdem kann der persönliche

wenn die Schnittmengen der Zielgruppen

Kontakt von Fans mit dem Influencer inte-

der Influencer gering sind.

❶ Monetäre und nicht monetäre Nettoerlöse der Influencer im DACH-Raum (2017–2020) ❷ Influencer Marketing wird als besonders glaubwürdig empfunden. ❸ ABOUT YOU Awards 2019 – die größte Influencer Show des Jahres

51

Messe & Event


� Show & Production PROLIGHT + SOUND 2019:

Erfahrung zahlt sich aus Nach den umfangreichen Änderungen der letzten Jahre scheint die Prolight + Sound ihrem 25-jährigen Jubiläum im kommenden Jahr gelassen entgegenzublicken. Trends und Hypes kommen und gehen, Beständigkeit zahlt sich letzten Endes aus. Redaktion: Robert M. Heininger

Die Zeit ständigen Wachstums scheint für viele

mittels Netzwerktechnik immer wichtiger. Dazu

große Messen vorbei zu sein. Auch die Messe

gehört maßgeblich entsprechendes Know-how,

Frankfurt als Veranstalter von Europas größter

um Ausfallsicherheit und Datenschutz gewähr-

Fachmesse für Audio-, Licht- und Bühnentech-

leisten zu können. Ein Thema, das die Branche in

nik zeigt sich trotz leichten Besucherrückgangs

den kommenden Jahren stark beschäftigen wird.

auf der Prolight + Sound zufrieden: 85.000 Besu-

Schon lange präsent hingegen ist die LED-Tech-

cher aus 130 Ländern sind kein Rekordwert, geben

nik, die in der Beleuchtungstechnik mittlerweile

aber auch keinen Anlass zu Krisenstimmung.

Standard ist und immer wieder neue Möglich­

­Gelungen ist der Fokus aufs Fachpublikum, wel-

keiten erschließt. Schlussendlich sei als dritter

ches zuletzt einen Anteil von 76 Prozent hatte.

wichtiger Punkt immersive Technik genannt, die

Fünf erfolgreiche Tage der Vorstellung neuer

dem Konsumenten völlig neue mediale Erleb-

Produkte und der Vernetzung internationaler ­

nisse beschert. Von künstlichen und erweiterten

Professionals sind als Resümee festzuhalten, wo-

Welten bis hin zum dreidimensionalen Hörge-

bei die Musikmesse als Parallelveranstaltung zwar

nuss stehen viele Lösungen in den Startlöchern,

an Bedeutung verloren, das Programm aber auf

deren Erfolg sich erst zeigen muss. Im Hype-Zyk-

gelungene Weise abgerundet hat.

lus, der den Verlauf eines Hypes in fünf Phasen unterteilt, nähern sich viele technologische Neu-

NETZWERK, LED UND IMMERSIVE TECHNIK

erungen langsam dem Plateau der Produktivität

Im Wirrwarr der Messe-Eindrücke ist es nicht

und werden damit für den professionellen Einsatz

einfach, den Überblick zu bewahren. Wir haben

interessant. Viel Stoff also für die kommende

daher versucht, die wichtigsten Entwicklungen

­Prolight + Sound, die von 31. März bis 3. April

zusammenzufassen und ein paar besondere Pro-

2020 stattfinden wird. www.prolight-sound.com

dukte hervorzuheben. Für Eventveranstalter wird die Steuerung und Übertragung von Signalen

25 Jahre Robe, ein rundes Jubiläum, das sich die tschechische Firma nicht entgehen ließ, um das Produktportfolio durch faszinierende neue Gerätschaften zu ergänzen. Etwa den vielseitigen Scheinwerfer iPointe, der sich mit seinem eigens von Osram entwickelten Leuchtmittel als BühnenAllrounder andient. Oder den RoboSpot, der bis zu zwölf Verfolger-Spots steuern kann und schon beim Eurovision Song Contest 2018 zum Einsatz gekommen ist. www.robe.cz

NEWSTICKER ● Witziger Kleinstcontroller für Audio- und Videosignale von Genki Instruments: Ein Ring erfasst Bewegungen der Hand und wandelt diese in MIDI-Signale, die per Bluetooth an das Endgerät wandern. www.genkiinstruments.com ● Yamaha hat die PA-Lautsprecher der DXR-Serie über­ arbeitet und verspricht höheren Schalldruck sowie bessere Klangqualität im oberen Frequenzspektrum dank neuer Hochtontreiber. at.yamaha.com 52

Messe & Event

Fotos: Robe, ETC, Funktion-One, Zactrack, Voice Acoustic

ROBE ROBOSPOT


FUNKTION-ONE VERO VX Der britische Lautsprecherhersteller Funktion-One nutzte seinen Stand auf der Prolight + Sound, um die neue Version seines Lautsprecher-Arrays Vero vorzustellen. Nach drei Jahren Entwicklung ist das Vero-VXSystem fertig und dient sich dank kompakter Ausmaße bei überzeugender Klangleistung einer ganzen Reihe von Einsatzzwecken an. Das System umfasst vertikale DreiwegeLautsprecher mit Neodyn-Treibern, zwölfzollige Midbass-Treiber sowie je einen MittelETC RELEVÉ

töner und einen Kompressionstreiber. www.funktion-one.de

Nach der Fusion der US-Beleuchtungsfirmen High End Systems und ETC war es naheliegend, auf der Prolight + Sound einen gemeinsamen Stand zu betreiben, auf dem die Neuheiten beider Unternehmen vorgestellt wurden. Bemerkenswert dabei sind die 3-D-Programmierumgebung Augment3d sowie der Relevé Spot, der sich besonders für kleinere Theaterperformances eignet. www.etcconnect.com

ZACTRACK Zactrack der gleichnamigen Wiener Firma ist ein automatisches Verfolgersystem, das Objekte und deren Bewegungen in ein dreidimensionales ­Modell umwandelt und darauf basierend Lichtoder Klangeffekte steuern kann. Das Besondere daran: Zactrack arbeitet mit hoher Präzision, ist einfach aufzubauen und absolut roadtauglich. Dadurch erschließt es sich einen großen Anwendungskreis vom Messestand über Fernsehproduktionen bis hin zu Theateraufführungen. www.zactrack.com VOICE ACOUSTIC PAVEOSUB-115 Lautsprecher aus dem Hause des deutschen Herstellers Voice Acoustic stehen im Ruf, kompromisslos praxistauglich zu sein. Der Klang kommt natürlich nicht zu kurz und soll dank der neuen DDA-Elektronik noch besser geworden sein. DDA steht für neue Signalprozessoren und Boards, die je nach Bedarf eine Vielzahl unterschiedlicher Signale verarbeiten können. Besonders gefällt der Subwoofer Paveosub-115, der trotz flacher Bauweise für ordentlich Druck sorgt. www.voice-acoustic.de

● Der Schweizer Entwickler Samuel Gähwiler alias Klangfreund hat eine professionelle Software namens Multimeter vorgestellt, mit der Audiound Videodateien hinsichtlich ihrer Lautstärke und Dynamik gemessen werden können. www.klangfreund.com ● Der Multiroom-Router für Audiosignale von Monacor hört auf den Namen DRM-884. Blitzschnell sollen sich damit Signalquellen verbinden und verteilen lassen. www.monacor.de

53

Messe & Event


� Show & Production MUSIKMESSE 2020:

Was bringt die Zukunft? Die 40. Ausgabe der Musikmesse wird von 1. bis 4. April 2020 stattfinden. Auch im kommenden Jahr positioniert sich die Musikmesse klar als ­internationale Fachmesse der Musikwirtschaft und legt ihren Fokus auf den professionellen ­Austausch. Messe & Event im Gespräch mit ­Michael Biwer, Group Show Director des ­Geschäftsbereichs „Entertainment Media & ­Creative Industries“, über Herausforderungen, ­Zukunftsvisionen und Branchenentwicklungen.

AV STUMPFL PIXERA-MEDIENSERVER AV Stumpfl aus dem oberösterreichischen Wallern ist weltweit bekannt für seine Leinwandsysteme, steigt mit dem neuen Medienserver Pixera aber auch in die Echtzeitsteuerung und -bearbeitung von Medienströmen ein. Dazu kommt softwareseitig ein anwenderfreundliches GUI zum

Interview: Christoph Berndl

Einsatz, mit dem sich ganze Shows problemlos zusammenstellen lassen. Dabei ist die integrierte LED- und Projektorendatenbank genauso behilflich wie flexible Programmierschnittstellen und eine Renderengine für hochauflösende Inhalte.

Messe & Event: Die Musikmesse hat sich in den letzten Jah-

Hardwareseitig kommt Pixera im kompakten Ser-

ren verändert und Neues ausprobiert. Wie sieht die Zukunft

vergehäuse mit einer oder zwei Höheneinheiten.

der Musikmesse aus?

www.avstumpfl.com

Michael Biwer: Der Fokus hat sich verändert. Das Besondere an der Musikmesse ist, dass der Content zur Musikmesse – also die Ausstellerplattform – passt. Dadurch

ADAM HALL CAMEO OPUS S5

­ergeben sich aber andere Besucherstrukturen, das klassi-

Der Eventtechnik-Anbieter Adam Hall deckt

sche Messesystem wird ausgehebelt und neue Player

mit seinem umfangreichen Port­folio viele Ge-

­erscheinen. Dieses Jahr haben wir einige Neuerungen,

werke ab. Vom Rigging über Festinstallation bis

zum Beispiel das Sample Music Festival, das Music Tech

hin zu Architektur und Broadcasting ist fast

Fest oder die Vintage-Ausstellungen. Durch diese Neue-

­alles vertreten. Die Eigenmarke Cameo

rungen sind wir vom Musikinstrument zum Musikma-

soll mit dem sinnigen Claim „for

chen gekommen. Und das ist der Weg, den wir konse-

lumen beings“ auf dem Markt

quent weitergehen wollen: Denn das Musikinstrument ist

neu ­positioniert werden. Auf

das Handwerkszeug des Musikers. Und wenn wir viele

der Prolight + Sound zeigte

Musikmacher auf die Messe bringen, dann wiederum

Adam Hall dazu Neuheiten

wird das Instrument erneut interessant. Und so soll sich

wie die Scheinwerfer der

eine sehr fachhändlerorientierte Messe zu einer Messe

Opus-Serie, worunter der

für Hobby- und Profimusiker entwickeln. Mit einem

leistungsstarke

Moving

­großen Livebereich, Seminaren, Circle Stages, Workshops

Head S5 mit satten 17.500

usw. wollen wir an die eigentliche Thematik wieder

Lumen Lichtleistung zu be-

­rankommen.

stechen weiß. www.adamhall.com

Der Fokus liegt ja sehr stark auf dem Musikfestival. Ist das die Zukunft? Weg vom passiven Zuhören und Erleben hin zu einem aktiven Messeerlebnis? Moderne Messen sind keine reinen Produktschauen mehr, der Content und das Rahmenprogramm werden immer wichtiger. Für nächstes Jahr planen wir etwas Neues: Wir kooperieren mit einem neuen Partner aus der Schlagzeugindustrie. Geplant sind kleine Stände, dazwischen Testareale, wo zum Beispiel alle Jazzschlagzeuge nebeneinander stehen, dazu Masterclasses und Clinics. Derzeit überdenken wir auch die Tagesreihenfolge, ob man zum Beispiel Freitag und Samstag für die Endver-

54

Messe & Event


Michael Biwer, Group Show Director des ­Geschäftsbereichs „Entertainment Media & Creative Industries“, will Unternehmen, Communities und Künstler auf der Musikmesse zusammenbringen.

braucher nimmt und die Aussteller dann auch nur an

Für Besucher sind große Marken ein wichtiger Grund, auf die

diesen zwei Tagen buchen können. Deshalb haben wir

Musikmesse zu gehen. Leider sind einige in den letzten Jahren

auch die Musikmesse Plaza gegründet, um das Konzept

nicht mehr dabei gewesen. Kommen diese Aussteller wieder?

zu testen und auszuprobieren, ob kleine Veranstaltungen

Wie hat es neulich ein Aussteller gesagt? Der Branche

funktionieren.

geht es dem Verhältnis nach gut, aber sie schwätzt sich

Fotos: AV Stumpfl, Adam Hall, Messe Frankfurt Exhibition GmbH (2)

selber kaputt und schlecht. Die Aussteller untereinander

Aussteller hätten also die Möglichkeit, konzentriert auf zwei

geben der Musikmesse leider wenig Chance, auch wenn

Tage auf die Musikmesse zu gehen?

sie es sich ­immer wieder angucken. Viele Unternehmen

Das ist die Idee. Derzeit haben wir zum Beispiel am

machen ihre Meetings und Termine in Hotels und Res-

Samstag die Vinyl-Schallplattenbörse. Das sind vor

taurants – die wir ja auch anbieten. Dann haben sie die

­allem Privatleute, die das als Hobby machen, die wollen

Plattform „Messe“ genutzt, ohne dass sie ausstellen. Das

vielleicht auch nur den einen Tag haben. Ich habe ein

ist für uns als Messeveranstalter fatal, weil wir das nicht

Bild im Kopf: Am Business-Tag hat man eine – abge-

kommunizieren können. Deshalb versuchen wir Jahr für

trennte – Halle, die vielleicht noch nicht sehr sexy aus-

Jahr Preise und Konzepte anzubieten, damit alle wieder

sieht. Aber dann geht über Nacht die Abtrennung auf

auf das Gelände kommen und wir sie bewerben dürfen.

und dann steht der nächste Produktbereich da. Und am

Und im Moment merkt man: Wir versuchen sehr viel, die

nächsten Tag in einer anderen Halle ist wieder was

Branche scheint es aber nicht zu greifen. Ich glaube, es

Neues. Für uns als Messeveranstalter stellt sich die

gibt keine andere Messe, in die so viel investiert wird,

Frage: Was kann denn die Musikmesse den einzelnen

wie die Messe Frankfurt es bei der Musikmesse macht.

Communities (Schlagzeuger, Bassisten etc.) bieten? Für

Der Aussteller muss aber auch herkommen und bereit

uns heißt das, mit jeder einzelnen Community bespre-

sein, dafür gewisse Investitionen zu tätigen und was zu

chen: Was braucht ihr? Was können wir machen? Und

­machen. Ein kleines Beispiel: Die Prolight + Sound ist

traut ihr uns das als Messeunternehmen zu oder brau-

eine Gutscheinmesse. Das heißt, nahezu 80 Prozent aller

chen wir einen Partner von außen, der uns dabei helfen

Besucher der Prolight + Sound kommen über eine Ein­

soll? Seit zweieinhalb Jahren mache ich die Musikmesse

ladung der Aussteller. Und bei der Musikmesse kommen

gemeinsam mit der Prolight + Sound und seitdem pre-

nicht mal 30 Prozent über die Einladung der Aussteller.

dige ich meinem Team, dass wir Community Building

Das heißt, die Aussteller müssen anfangen, ihre Commu-

machen müssen. Jede Community braucht eine eigene

nity einzuladen. Und das ist unser Appell an die Branche:

Räumlichkeit mit einer kleinen Ausstellung und dazu

Besucher sind mit den Gesprächen zufrieden, nun muss

Clinics, Masterclasses etc. Aber im Endeffekt geht es

der Aussteller mitziehen. Die Spirale, die rückwärtsgeht,

­darum, dass sich eine Community trifft. Und das ist der

geht auch sehr schnell wieder hoch. Und das ist unser

Schlüssel zu einer anders anmutenden Musikmesse. Ob

Anspruch, alles mit der Branche peu a peu wieder aufzu-

sie zufrieden ist hängt nicht nur vom Zufriedenheits-

bauen.

wert der Besucher und Aussteller ab, sondern ob die Community insgesamt zufrieden gewesen ist.

Vielen Dank für das Gespräch! 55

Messe & Event


Erlebnis Cobenzl

Perfekt für den Familienausflug: Die Stadt Wien betreibt in unmittelbarer Nachbarschaft Biobauernhof und Weingut. FERIEN AM BAUERNHOF. Das Landgut Wien Cobenzl ist ein Schaubauernhof mit biologischer Tierhaltung. Hier leben landwirtschaftliche Nutztiere wie Schweine, Ziegen, Schafe, Kühe sowie Kaninchen, Hühner und Gänse. In den Sommerferien können Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren hier ein aufregendes Programm rund um Tiere, Basteln und Abenteuer in der Natur erleben. Sie erfahren spielerisch alles über Leben und Arbeit auf dem Bauernhof. In der Früh heißt es z. B. Tiere füttern, Weckerl backen, die

BLICK HINTER DIE KULISSEN Das Weingut Cobenzl gibt Einblick in die Kunst des Kelterns. Ein Mal im Monat bietet es eine Besucherführung durch den Weinkeller und das Presshaus an. Für Gruppen ab 15 Teilnehmer können individuelle Termine vereinbart werden. Die nächsten Besucherführungen finden am 27. 6. und am 25. 7. statt. Beginn 18 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde. Kosten: 15 Euro inkludiert ist eine Verkostung mit sechs Weinproben. weingutcobenzl.at

56

Messe & Event extra

Butter schlagen und Eier im Hühnerstall suchen. Aus den gefundenen Federn wird Indianerschmuck gebastelt und für einen selbst gemachten Strudel werden Kräuter gesammelt. Das Landgut Cobenzl hat täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Freie Feriencamp-Termine: 19.–23. 8., 26.–30. 8., Reservierung: Tel. 01/328 94 04-20, office@landgutcobenzl.at Kosten: 310 Euro pro Kind und Woche; inklusive Verpflegung, landgutcobenzl.at


Bezahlte Anzeige

FASZINATION TANZ Das Vienna International Dance Festival, ImPulsTanz, bietet von 11. Juli bis 11. August Tanzgeschichte und neue Arbeiten meist kombiniert mit Musik, Film sowie bildender Kunst. Nicht versäumen sollte man die Auftritte vom Tanztheater Wuppertal Pina Bausch, Ismael Ivo ­sowie Wim Vandekeybus (Foto). Besonders gefragt sind die 231 Tanz-Workshops. Davon sind 130 auch für Anfangende sowie Kinder und Jugendliche geeignet. impulstanz.com

POPULÄR & GRATIS Das Popfest Wien am Karlsplatz feiert heuer seine 10. Ausgabe. Von 25. bis 28. Juli steht ein Querschnitt der heimischen Musikszene auf dem Programm für das die Musikerinnen Mira Lu Kovacs und Yasmin Hafedh (Foto) verantwortlich zeichnen. Mit dabei sind etwa Amadeus‐Preisträgerin AVEC, das Electropop‐Projekt Wurst, die Soul‐Sängerin Lylit sowie die Songwriterin Sigrid Horn. Der Eintritt ist frei. popfest.at

Foto: : Walter Skokanitsch, Simone Kantz, Danny Willems, Yavuz Odabas, www.picturedesk.com

KINOS UNTER FREIEM HIMMEL Von 6. Juni bis 8. September zeigt „Kino am Dach“ der Hauptbücherei Wien rund 100 Filme aus allen Genres sowie eine kleine Filmreihe, die an den Berliner Mauerfall vor 30 Jahren erinnert. „Kaleidoskop“ heißt das neue Filmfest auf dem Karlsplatz. Es präsentiert von 28. Juni bis 19. Juli Filme, die unterhalten, berühren und zum Nachdenken anregen. Der Eintritt ist frei. Ebenso beim Film Festival auf dem Rathausplatz, das von 29. Juni bis 1. September Konzerte von Stars aus Klassik, Jazz und Pop auf einer riesigen Leinwand zeigt. Und 26 Stände sorgen für kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt. kinoamdach.at, kaleidoskop.film, filmfestival-rathausplatz.at

57

Messe & Event extra


� Catering GASTRO-GERÄTE, DIE MITDENKEN – KONZEPTE, DIE ÜBERZEUGEN

Innovationen für die Profi-Küche Hütten-Feeling fürs Oktoberfest? Intelligente Geräte und nachhaltige Lebensmittel aus Österreich? Der Trendrundblick für Caterer bringt rechtzeitig vor der Urlaubszeit jene neuen Ideen, mit denen sich im Herbst punkten lässt! Redaktion: Roland Graf

BAR CONVENT BERLIN NOCH GRÖSSER

Flüssiges Weihnachtsfest Von 7. bis 9. Oktober findet mit dem BCB – Spitzname: Bartenders’ Christmas – der wichtigste Event für alle Food- and Beverage-Profis statt. Über 400 Aussteller aus rund 70 Ländern präsentieren bei der heurigen Auflage des „Bar Convent Berlin“ (BCB) neue Produkte und Ideen für spannende Getränkekreationen. Ganz vorne mit dabei sind natürlich hochwertige Spirituosen und Filler von Top-Brands und innovativen Newcomern. Doch die ehemals als „Cocktail-Messe“ gestartete Veranstaltung in der „Station Berlin“ erweitert auch die Areale für Craft Beer (inkl. Bier-Cocktails) und Kaffeespezialitäten sowie Coffee Drinks. Im Rahmenprogramm ergänzen wie gewohnt internationale Koryphäen der Barszene mit Vorträgen das Programm. Das dreitägige Weiter­ bildungsangebot des BCB wird dabei erneut unter der Regie des ­renommierten Branchenkenners Angus Winchester kreiert. Für Fach­ besucher wichtig: Nicht nur die Station und das Kühlhaus Berlin stehen im Zeichen der Bars. Ganz Berlin wird rund um den BCB zur Hauptstadt der Barkultur. Zahlreiche Events, außergewöhnliche Locations und inspirierende Persönlichkeiten ergänzen Bartenders’ Christmas auch 2019.

www.barconvent.com

NEWSTICKER ● Mit Sommersirupen versüßt Mautner Markhof die Saison – es gibt Mango, Hugolunder® und Limette Zitrone. ● Nespresso präsentiert mit „Reviving Origins“ (Start mit Zimbabwe und Kolumbien) ein Programm zur Wiederherstellung des Kaffeeanbaus in bedrohten Regionen. ● Zum 5. Geburtstag bringt das Wiener Bio-Limo-Unternehmen „Pona“ die Sorte Rote Traube/Primofiore Zitrone heraus. ● 58

Messe & Event


GENERATION 7000: MIELES MEILENSTEIN

Der Backofen hat Augen Starkoch Andreas Döllerer machte es bei der küchenwohntrends-Messe offiziell: Miele ­erneuert das gesamte Einbaugeräte-Programm.

Fotos: Gili Shani (2), Schwammerlprinzen, Philipp Lipiarski, Miele

V. l.: Wolfgang Simperl, Geschäftsführer der SBS-Bausysteme GmbH, Helmut Gstöhl, ­Mehrheitseigentümer des oberösterreichischen Gewürzherstellers Zaltech, ORF-Moderatorin Astrid Nentwich, Michael Doppler, Geschäftsführer der Schwammerlprinzen GmbH, und Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch

Generation 7000 nennt der deutsche Geräteher­ steller seine Neuausrichtung, die weltweit annähernd 3.000 Modellvarianten neu auf den Markt bringt. Backöfen, Kochfelder, Dampfgarer, Kaffeevollautomaten und Geschirrspüler für den Profi-Einsatz erhielten

ZALTECH-GEWÜRZE SETZT AUF PILZE

­clevere Assistenten-Funktionen. Einige Geräte „ahnen“

Die Schwammerlprinzen

sogar, was der Nutzer als Nächstes tun möchte. Endet

Auf 15.000 m² Betriebsfläche sorgt die modernste Bio-Edelpilz-Produktion Österreichs für gesunden Nachschub für die fleischlose Gastronomie.

im Backofen an, während die Hitze reduziert wird. Mit

die Garzeit, geht dank „MotionReact“ etwa das Licht der Funktion „FoodView“ hat der Koch ­immer ein

Michael Doppler, Helmut Gstöhl und Wolfgang Simperl sind die „Schwammerl­

„Auge“ im Backofen. Denn eine vor Hitze ­geschützte

prinzen“. Firmengründer und Geschäftsführer Doppler startete 2014 in kleinem

Kamera überträgt Bilder in HD-Qualität auf Tablet

Rahmen mit der Pilzproduktion für die Gastronomie. Seit dem Vorjahr gibt es Ver-

oder Smartphone. Von dort aus lassen sich auch Tem-

stärkung an der Spitze des rasch wachsenden Unternehmens: Wolfgang Simperl,

peratur und Garzeit bequem nach­regeln. Zusätzlich

Geschäftsführer der SBS-Bausysteme GmbH, und Helmut Gstöhl, Mehrheitseigen-

verhindert die Weltneuheit „TasteControl“ das Über-

tümer des oberösterreichischen Gewürzherstellers Zaltech, unterstützen den inno-

garen von Speisen. Sandra Kolleth, Geschäftsführerin

vativen Edelpilzzüchter.

Miele Österreich, fasst den

Beide Miteigentümer sind beim Ausbau des Vertriebs höchst aktiv. Unter der

Nutzen für die Gastronomie

Marke „Vitus-Edelpilze“ können wöchentlich über fünf Tonnen Speisepilze (vor

zusammen: „Die Generation

­allem Austernpilze, Shiitake und Kräuterseitlinge) geliefert werden. Gerade in der

7000 überzeugt mit Innova­

Spitzengastronomie und im Biohandel sehen die Firmeneigentümer große Nach-

tionen, die Kochen leichter,

frage. Investor Helmut Gstöhl rechnet damit, den jährlichen Umsatz von derzeit

komfortabler und genussvol-

500.000 Euro bis 2020 auf drei Millionen Euro zu steigern.

ler machen.“

www.schwammerlprinzen.at

www.miele.at

WINZER-CHALET ODER GRILLEN MIT HÜTTENFLAIR

Alm mit Wien-Anbindung Wem Tirol zu weit weg ist, kann sich entweder eine Almhütte liefern lassen oder in Margarethen am Moos mit Hüttenzauber feiern. Ernst Ranftl, Hausherr und Geschäftsführer

(Bezirk Bruck an der Leitha) eine fix aufge-

der Firma Hütte & Co, hat sich als Premium-

stellte Almhütten-Anlage. Die „Meine Alm“-

Anbieter mobiler Luxus-Chalets längst einen

Hütte ist in der Größe variabel und misst bis

Namen gemacht. Das Moët & Chandon

zu 225 m² (für max. 200 Personen). Eine

­Winter-Chalet im Innenhof des Palais Ester-

schöne, große Terrasse für Empfänge sowie

házy in Wien, die Almhütte am Rooftop des

ein exklusives Glas-Chalet auf der Terrasse

Ritz-Carlton Vienna oder die im „Rough

bringen Almhütten-Feeling in das Umfeld von

Luxury“-Stil gestaltete KRUG-Terrasse by

Wien. Möglich ist von der großen Hütten-

Konstantin Filippou sind Beispiele der exklu-

gaudi bis zur kleinen Tafelrunde einiges. Dank

sivsten Referenzen des österreichischen

der Nähe zum Weinbaugebiet Carnuntum

Eventausstatters Hütte & Co.

sind auch geführte Weinverkostungen mit

Nun präsentiert das Familienunternehmen

­anschließendem Grillabend mit bis zu 30 Per-

am Firmenstandort in Margarethen am Moos

sonen „hüttentauglich“.

www.meinealm.net

● Mit dem „Vineus“ zeichnet Transgourmet im Juni zum 10. Mal Betriebe aus, die sich um die heimische Weinkultur verdient gemacht haben. ● Develey erweitertet sein Grill-Sortiment um die Variante „Klassische Knoblauch-Sauce“. ● Drei „Red Dot“-Awards für Product Design holte sich Bosch: für den Vakuum-Mixer „VitaMaxx“, den Staubsauger „Flexxo“ und die Kaffeemaschine „Tassimo MyWay“. ● 59

Messe & Event


� Catering � Weihnachtsfeier


Heute schon an Übermorgen denken. Auf Glühwein und Kekse haben wir zur Zeit auch noch keine Lust. Wir wollen nur sagen: Wenn es so weit ist, sind wir

WEIHNACHTSFEIERN 2019

So feiert man mit Stil

vorbereitet - und bringen ein paar gute Ausstattungsideen mit.

Nichts macht Events öder als Berechenbarkeit und Wiederholungen. Vor allem die Weihnachtsfeier als Höhepunkt des Firmenlebens sollte dazu auf der Höhe der Zeit sein. Was das heuer bedeutet, ­haben wir für Sie erfragt.

Seit gut 200 Jahren gehört der Weih-

äpfeln Optionen, die keine Wünsche offen

nachtsbaum, um den sich Familienmit-

lassen. „Kaiserschote“-Geschäftsführer

glieder ebenso wie F ­irmen-Angehörige

Andre Kar­pinski kombiniert so für seine

zum Feiern versammeln, zum fixen Be-

Kunden „das Flair eines Weihnachtsmarkts

standteil jahresendzeitlicher Festkultur.

mit kulinarischen Kollektionen“. Denn der

Für die perfekte Weihnachtsfeier muss für

Lachs, ein weiterer Weihnachtsklassiker,

Profis einfach alles stimmen – nicht zu-

muss nicht zwangsläufig als Tellergericht

letzt die vielen kleinen Details wie die Aus-

serviert werden. Er kann auch im trendi-

wahl der passenden Möbel, eine stimmige

gen Bun mit Orangen-Fenchel-Salat als

Tischdekoration und das richtige Essen –

Fingerfood gereicht werden. Der Genuss

um Danke für ein erfolgreiches Jahr zu

zählt schließlich bei der einmaligen Feier,

­sagen. Bei aller Tradition, die man bis auf

nicht die Darreichungsform!

den Erzherzog Karl von Österreich-Teschen

Was fürs Essen gilt, schlägt natürlich auch

und seinen 1816 geschmückten Tannen-

bei der Ausstattung Trendwellen: Dass

baum zurückführen kann, unterliegt aber

weihnachtliche Tischkultur nicht zwangs-

auch die Weihnachtsfeier wechselnden

läufig opulente Settings mit viel Silber,

Ansprüchen.

Gold und Rot bedeutet, bekräftigt Gertrude

Aktuell bedeutet das etwa die Abkehr von

Emrich, Österreich-Geschäftsführerin des

mächtigen Fleischgerichten, die sitzend

Eventausstatters Party Rent: „Mit den edlen

verzehrt werden. Statt der „grosse pièce“

Glasuren, die in ihrer Transparenz einen

der klassischen Küche finden sich auch

Blick auf die angeschlagene Beschaffen-

unterm Firmen-Christbaum zeitgemäße

heit freigeben, kann man als Gastgeber

Servierarten. Der Gourmet-Caterer „Kaiser-

heute manchmal mehr punkten als mit

schote“ aus Pulheim bei Köln etwa legt in

klassischen Porzellantellern, die durch

diesem Jahr für seine Business- und

und durch von gleichem Ton sind. Im Ge-

Eventkunden den Fokus auf das Thema

gensatz zum reinweißen Porzellan erge-

„Kulinarischer Weihnachtsmarkt“. In der

ben die sechs natürlichen Farbwelten

urbanen Festmenü-Variante kommen da

(unter anderem Deep Ocean und Sand ­

auch Tacos mit einer Vielfalt an Genuss-

Grey) auch Kombinationsmöglichkeiten.

bausteinen und über Buchenholz geräu-

„Der Gast mag es mit Ecken und Kanten

cherter Hühnchenbrust zum Gast.

sowie organischen Formen und Struktu-

Ebenfalls für Abwechslung sorgt das Win-

ren“, ist man überzeugt. Massive Teller aus

ter-Barbecue, bei dem 48 Stunden einge-

Steingut (Stoneware) sind daher ihre Emp-

legte Rindersteaks oder Rostbratwürste zur

fehlung, wenn es um den Gesamteindruck

Wahl stehen. Hinterher sind etwa frisch

der Tafel geht.

gebackene Reibekuchen und ein bunter

Die Stoneware-Kollektion MYSA, die natür-

Süßigkeiten-Stand mit gebrannten Man-

lich und angenehm unperfekt daher-

deln, frisch gebackenen Crêpes und Brat-

kommt, harmoniert auch im Zusammen-

WERBUNG

Foto: Steffen Sinzinge

Redaktion: Roland Graf

Party Rent Österreich | Emrich GmbH 1230 Wien | +43 1 3619555-0 wien@partyrent.com 4632 Pichl/Wels | +43 7247 21021-0 wels@partyrent.com


� Catering � Weihnachtsfeier

DEAR SANTA, BRING ME …

Sechs Wünsche für Profi-Weihnachten Glamour soll ruhig sein. Lieber

service, der regelmäßig (etwa:

weniger Gäste einladen, aber

jede halbe Stunde) die Gäste

nicht bei Buffet und Deko

nach Hause bringt.

­sparen, bitte!

4.

Weihnachten ist ein Mal im Jahr: Einige Worte des Danks – ob an

zung (speziell bei im Winter nur

Mitarbeiter oder Kunden – sind

temporär genutzten Locations

in jedem Fall angebracht.

unabdingbar!). 3.

5.

Sorgen Sie rechtzeitig für Behei-

6.

Sie wollen positive Erinnerun-

Weihnachtsgeschenke sollten

gen? Dann halten Sie sie auch

Pflicht sein. Sie bleiben mit

fest – entweder altmodisch mit

­einem spannenden Give-away

Fotograf, per Instax-Kamera für

länger in Erinnerung.

die Gäste oder witzig in einer

Feiern heißt auch Alkoholkon-

X-Mas-Fotobox.

sum: Checken Sie einen Abhol-

© Steffen Sinzinger

2.

Weihnachten 2019 – so feiern Trendsetter dieses Fest.

spiel mit dem Essen. Denn das kommt 2019 ebenfalls gerne anders daher als mit dicken Bratensaucen. „In vielen Großstädten ist das Sharing-­Konzept bereits ein wichtiger Bestandteil in der Gastronomie“, gibt Emrich einen Trendeinblick in die Küche. „Man tauscht sich in geselliger Runde darüber aus, was man von der Karte am spannendsten findet, und das wird dann zusammen bestellt und geteilt. MYSA (der schwedische Name bedeutet ,es sich gemütlich machen‘) eignet sich für das Konzept des Teilens hervorragend und hat dadurch etwas sehr Familiäres.“ Schließlich stellt eine Firmen-Weihnachtsfeier ja

„Weniger ist mehr“

kein religiöses Fest dar, sondern ist eine Gelegenheit,

Warme Holztöne und minimalistisch gemütliche Möbel liegen voll im Trend.

mit netten Menschen das Gute im Leben zu genie-

Bei Party Rent gibt es etwa die Designmöbel des Herstellers HAY. Der

ßen.

­dänische Hersteller interpretiert das skandinavische Möbel-Design aus den Fünfzigern und Sechzigern modern und neu. Die Reduktion auf das Wesent-

„WEISSE WEIHNACHTEN“ GARANTIERT!

liche sowie die Verwendung natürlicher Holzoberflächen und hochwertiger

Gemütliche und unkomplizierte Atmosphäre in ei-

Wollstoffe sind gefragt und erzeugen eine ansteckende Gemütlichkeit, die

nem weihnachtlichen „Dorf“ offeriert daher auch

auch mit weihnachtlichen Anlässen harmoniert.

Österreichs größtes Veranstaltungszentrum. Die Wiener Stadthalle verwandelt die gesamte Halle E im

„Individuelles Table Top“

Zeitraum 29. November bis 20. Dezember in eine

Raus aus den alltäglichen Verpflichtungen und zusammen mit netten Men-

festliche Kulisse mit Marktcharakter. Punsch und

schen das Gute im Leben genießen. Genau diese gemütliche, unkomplizierte

Maroni mitten im Tannenwald werden so direkt in

Atmosphäre, der Wohntrend Hygge, für den unsere skandinavischen Nachbarn so berühmt sind, bringt ab sofort die neue Kollektion MYSA auf den Tisch. Das Zusammenspiel warmer Farben und natürlicher Formen lädt zum Verweilen ein. So kann aus dem „Ich“ ein „Wir“ werden. Gemeinsam

PROMOTION

1.

­erfreuen wir uns an den kleinen Dingen des Lebens.

der Stadt möglich. Der „Weihnachtstraum“ lässt sich nach individuellen Eventplaner-Wünschen von bis zu 650 Gästen erleben. Neben Basics wie gebrandeter Lichtstimmung, Tischschmuck und Menükarten

62

Messe & Event


UNKOMPLIZIERTE TAGUNG UND

WEIHNACHTSFEIER Die bald 9 neuen und trendigen Tagungshotels in den Alpen sind die perfekte Location für Ihre nächste Tagung und Weihnachtsfeier.

MERRY X-MAS IM ÖTZTAL: } Übernachtung im modernen

Design-Zimmer

} vitales Frühstücksbuffet

sowie Licht-, Ton- und Videotechnik sorgt die Loca-

} heller Tagungsraum inkl. Technik

tion sogar für „weiße Weihnachten“. Eine Schnee­

und WLAN

maschine macht es möglich.

} Lunchbuffet und Kaffeepause

2 Tage / 1 Übernachtung

WINTERSPASS IST NICHT NUR PUNKTUELL

ab €

Dass die winterliche Art der Feierinszenierung nicht zwangsläufig „Stille Nacht“-Singen bei Kerzenschein bedeuten muss, zeigt hingegen das Angebot der

98,– p. P.

Jederzeit zubuchbar: Fackelwanderung, Glühwein am Lagerfeuer oder Winter BBQ

neuen „Explorer Hotels“ im Alpenraum. Die Gruppe versteht sich als „trendiges Basislager für sportliche ­Alpen-Entdecker“ und so hat man auch das Weih-

MEHR INFOS:

nachtsangebot an Standorten wie Kitzbühel, Hinter­

www.explorer-hotels.com/weihnachtsfeier oder unter Tel. +43 5558 / 20 333 444

stoder oder dem Ötztal um kreative Bergelemente bereichert: Fackelwanderung, Glühwein am Lagerfeuer, Abend­essen auf einer urigen Berghütte oder eine lustige ­Rodelpartie sind bei „Explorer“ Teil der jeweiligen „x-mas rasant“-Pauschalen. Diese moderne Variante im alpinen Ambiente verbindet Winterzauber mit ­einer – aus Personalchefsicht auch nicht unwesent­ lichen – Team-Building-Komponente. In Kitzbühel anschließendem Winter-Barbecue-Buffet. Das klingt doch allemal spannender als die Jahresansprache des Vorstands! www.explorer-hotels.com www.kaiserschote.de

WERBUNG

Fotos: Explorer Hotels, Kaiserschote

etwa wäre das ein Biathlon-Wettbewerb im Team mit

www.partyrent.com/at/webshop www.stadthalle.com 63

Messe & Event

Buchbar in allen Explorer Hotels DE } Oberstdorf | Neuschwanstein | Berchtesgaden AT } Montafon | Kitzbühel | Zillertal | Hinterstoder Ötztal | Bad Kleinkirchheim NEU ab Dez 2019

Explorer Hotels Entwicklungs GmbH An der Breitach 3, 87538 Fischen, GF: K. Leveringhaus


� Tagen & Kongresse DAS ROSENHÜGELSTUDIO – FILM AB FÜR VERANSTALTUNGEN MIT HOLLYWOOD-FLAIR

Wiens neue Eventlocation Auf gesamt 540 m2 können Veranstaltungen von großen Firmenfeiern und Produktlaunches über Pressekonferenzen und TV-Talks bis hin zu Fotoshootings oder Modenschauen für bis zu 500 Personen realisiert werden. Text: Mag. Alexandra Schlömmer

Den Exklusivvertrag für die Vermarktung ❶

und Vermietung des Rosenhügelstudios als einzigartige Eventlocation sicherte sich Katharina Perry: „Das Rosenhügelstudio ist keine gewöhnliche Eventlocation, sondern eine neue Marke für Wien. Diese Marke erfolgreich aufzubauen, zu entwickeln und mit Herzblut zu betreuen, ist das, was mich so fesselt. Ich möchte meinen Kunden dieses Gänsehaut-Feeling geben, sobald sie den Raum das erste Mal betreten. Und dieses Gefühl möchte ich auch während der Veranstaltung und lange danach aufrechterhalten.“ BESONDERE AURA Dank der speziellen Konstruktion und Versche oder Erschütterungen nach innen. So können hier zu jeder Tages- und Nachtzeit Musikaufnahmen mit großen Orchestern

schalung des Saales dringen keine Geräu-

umgesetzt werden. Vorteile hat das auch bei der Durchführung von Veranstaltungen mit Live Acts und Musik zu später Stunde, da kein Partylärm nach außen dringt und Anrainer nicht gestört werden, während sich die Gäste amüsieren und die Nacht zum Tag wird. Einst von K ­ arajan für seine Klassik-Aufnahmen entdeckt, wer-

den hier dank der legendären Akustik heute Soundtracks für internationale Filmproduktionen eingespielt. Seit 2009 steht das Gebäude aus den 1940er-Jahren unter Denkmalschutz. Hauptgrund dafür ist die Kinoorgel, die weltweit als einzige ihrer Gattung noch in ihrer ursprünglichen Umgebung einer Scoring Stage i­ntegriert ist und Geräusche von Hundegebell bis Autohupen wiedergibt. www.rosenhuegelstudio.com

NEWSTICKER ● Am 27. und 28. November findet das „4. Deutsch-Österreichische Technologieforum“ zum ersten Mal in Linz statt. www.dhk.at ● 38. World Nut and Dried Fruit Congress versammelt mehr als 1.300 Fachleute der Lebensmittelbranche aus 63 Ländern in Boca Raton, Süd-Florida. www.nutfruit.org ● Für Verschwörungstheoretiker: Bilderberg-Konferenz im Montreux Palace Hotel. www.bilderbergmeetings.org 64

Messe & Event

Fotos: Anja Köhler, S. Sagmeister, ingo folie (2), Rika Vienna, Christian Steinbrenner, www.zeggl.at, Ludwig Schedl (3)

❶ Schauplatz für Partys und Firmenevents ❷ Exzellente Akustik ❸ Eine der bekanntesten Synchron Stages für Musikaufnahmen von Hollywoodblockbustern ❹ Geschichtsträchtig und denkmalgeschützt


STEFAN SAGMEISTER GASTIERT IM EUROPAHAUS MAYRHOFEN

Einziger Österreich-Auftritt 2019 Der als „Popstar des Grafikdesigns“ gefeierte Stefan

lassen. Veranstalterin Stefanie Thurner (Geschäftsfüh­

­Sagmeister, der bereits CD-Cover für Weltgrößen wie

rerin Europahaus Mayrhofen) zeigt sich stolz, diesen

die Stones und Aerosmith kreiert hat, kommt ins Euro-

­internationalen Hochkaräter gewonnen zu haben: „Mit

pahaus Mayrhofen. Am 22. August ist das Zillertal die

dieser Veranstaltung wollen wir sowohl der einheimi-

Kulisse für den einzigen Österreich-Termin Sagmeisters

schen Bevölkerung einen kulturellen Mehrwert bieten

in diesem Jahr. In seinem Vortrag bespricht der Starde-

als auch den Standort Mayrhofen und konkret das Euro-

signer sein Projekt „Happy“, in dem er sich sechs Jahre

pahaus überregional als Kongress- und Veranstaltungs-

lang auf philosophisch inspirierende Art mit diversen

location nachhaltig etablieren. Wir freuen uns sehr, mit

Selbstversuchen auf die Suche nach persönlichem

diesem Event ein Highlight in der Tiroler Eventland-

Glück begeben hat. Auszüge aus „The Happy Film“, ge-

schaft setzen zu können, und freuen uns auf einen

paart mit persönlichen Einblicken, versprechen, diesen

­tollen Abend mit viel Austausch und Inspiration.“ www.europahaus.at/stefansagmeister

Abend zu einem außerordentlichen Erlebnis werden zu

HAMBURG IN WIEN

Tor zur Welt der Innovationen Hamburg präsentierte sich mit dem Format „Hamburg on Tour“ in Wien und lud unter dem Motto „Hamburg unterwegs in ­Richtung Zukunft“ mit zahlreichen Partnern zum Business ­Networking ins MuseumsQuartier. Neben touristischen Themen, Locations- und Kongresspartnern sowie innovativen ­Wirtschaftsthemen stand die zukünftige „urbane Mobilität“ im

Norbert Kettner von WienTourismus, Dr. Rolf Strittmatter und Jens-Michael May, Geschäftsführer des RidesharingUnternehmens MOIA Operations ­Germany, diskutierten über „Mehr ­Lebensqualität durch digitale Konzepte für die urbane Mobilität“.

Fokus der Veranstaltung. „Mit nachhaltigen Konzepten, smarter Mobilität und hoher Lebensqualität profiliert sich Hamburg als attraktive Zukunftsmetropole. Unter dem Leitthema ,Future Hamburg‘ zeigen wir, dass in Hamburg innovative, nachhaltige Lösungen für lokale und globale Herausforderungen entstehen. Mit dem ITS-Weltkongress 2021 wird Hamburg in den nächsten Jahren Deutschlands Modellstadt für urbane sowie regionale Mobilitäts- und Logistiklösungen und bietet damit neue Perspektiven für Business, Tourismus und Kongresse“, sagte Dr. Rolf Strittmatter, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Marketing GmbH und Geschäftsführer Hamburg Invest. www.hamburg-convention.com

65

Messe & Event


� Tagen & Kongresse

TOURISMUSFORUM BURGENLAND 2019

ten“. Landeshauptmann Mag. Hans Peter Doskozil, Tourismus-

Fotos: Burgenland Tourismus/Muik

Ideenaustausch in der Tourismusbranche

landesrat MMag. Alexander Petschnig sowie Burgenland-Tourismus-Geschäftsführer Hannes Anton freuten sich über die große Beteiligung an der diesjährigen Veranstaltung. „Die bur-

„das Fritz“ in Weiden am See bildete den Rahmen für das Tou-

genländische Kultur hat eine enorme touristische Anziehungs-

rismusforum Burgenland, das rund 200 Touristiker aus allen

kraft. Das beste Angebot jedoch kann nur bestehen, wenn es

Landesteilen zusammenführte. Als Höhepunkt hielt Univer­

entsprechend beworben wird. Deshalb ist die Zusammen­

sitätsprofessor Mag. Dr. Markus Hengstschläger, international

arbeit zwischen Burgenland Tourismus und den Kulturträgern –

renommierter Humangenetiker und Bestsellerautor („Die

zum Nutzen beider – so bedeutsam“, erklärte Landeshaupt-

Durchschnittsfalle“), eine Keynote mit dem Titel „Die Zukunft

mann Mag. Hans Peter Doskozil. www.burgenland.info

kommt so oder anders: Wir müssen uns auf beides vorbereiAdvertorial

INNSBRUCK

150 Jahre Kongressgeschichte Bereits im Jahr 1869 fand der erste Kongress in Innsbruck statt. In der Dogana des heutigen Kongresshauses CMI wurde die „General Als Universitätsstadt ist Innsbruck weit über die Landesgrenzen ­hinaus bekannt, so studieren jährlich an die 30.000 internationale Studenten an den vier Universitäten mit über 20 Fakultäten. Heute vereint Innsbruck die Tradition mit der Moderne, das ­Urbane mit dem Alpinen. Die Auswahl an Tagungsmöglichkeiten reicht vom modernen internationalen Kongress- und Messezen­trum in zentraler Lage bis zu Seminar-Locations in grüner Umgebung oder am Berggipfel, ausgestattet mit modernster Technik. In 20 Minuten erreicht man von der Innenstadt die hochalpine Landschaft der Nordkette: Direkt am Berg ein Seminar oder ein Teambuilding-Event – fast alles ist möglich. Ein Netzwerk von professionellen Anbietern garantiert den Erfolg jeder Veranstaltung. Die Region Innsbruck bildet somit den idealen Ort für Kongresse und Firmenevents. Das Convention Service Innsbruck als Convention Bureau der ­Region ist die erste Anlaufstelle für Veranstalter und berät und ­unterstützt Sie als Non-Profit-Servicestelle gerne bei der Planung Ihres Events. meeting@innsbruck.info, www.meeting.innsbruck.info

66

Messe & Event

Fotos: Innsbruck Tourismus, Congress Innsbruck, Stefan Dauth, Tirol Werbung / Hofmann Janine

Assembly of the AUSTRIAN CATHOLIC ASSOCIATION“ abgehalten.


l events. ve mehr

mehr NEUE MEGAA AREN

IN NEU MARX

FÜR 20.000 MENSCHEN

Neue WIEN HOLDING-ARENA. Wien bekommt eine neue Multifunktionsarena, die alle Stücke spielt. Egal ob Konzerte, Shows, Entertainment oder Sportveranstaltungen. Die neue Wien Holding-Arena bietet perfekte Unterhaltung und große Emotionen. Realisiert wird das Projekt von der WH Arena Projektentwicklung, einem Unternehmen der Wien Holding. www.wienholding.at


WEIHNACHTSFEIER FÜR IHRE FIRMA. Sie sind auf der Suche nach einer einzigartigen Location für Ihre Weihnachtsfeier? Dann sind Sie bei bei Austria Trend Hotels genau richtig. Mit einer Vielzahl an attraktiven Angeboten wird Ihre Weihnachtsfeier garantiert zum unvergesslichen Fest!

Genießen Sie Ihren Sommer – und wir planen Ihre Weihnachtsfeier!

Start here. Gerne beraten wir Sie persönlich: Tel. +43-1-588 00-847 event@austria-trend.at austria-trend.at/xmas

Messe & Event-Magazin, Ausgabe 3/2019  

Starke Branchen brauchen ein verlässliches Leitmedium! Messe & Event ist Österreichs 1. Fachmagazin für Messebusiness, Erlebnismarketing un...

Messe & Event-Magazin, Ausgabe 3/2019  

Starke Branchen brauchen ein verlässliches Leitmedium! Messe & Event ist Österreichs 1. Fachmagazin für Messebusiness, Erlebnismarketing un...

Profile for crmmedien