Issuu on Google+


Compañia Nacional d

Danza

Künstlerischer Direl<tor: Nacho Duato

Produktion: S¿íncrlez

Principal Dancers: Mar Baudesson, Emmanuelle Emmanuelle Catherine José ¡homas Klein, de Bana, Rámon Flowers, Kim

Presse und Werbung: Malte Villanueva

First Dancers: Molina, Iv1" Luisa ¡~amos, Ricardo Franco, Hans Tino José Antonio

Technische Koordination: Camacho Assistent des technischen I<oordinators: Juan José Llorens

Solisten: Monserrat García, Guzmán, Sancho, Yoko

Se/<retariat:

Corps de Ballet: Bühne: M,Jrcelo

LUIS García

González Ton: Jesús Pedro José M" Pulido, Javier Assistent des künstlerischen Direktors: Célrlos Irurrioz Ballettmeisterin: Irena MIIOV¿ln Probenleiter: Kevln Pianisten: lisa HarrlS, Jeronimo Maesso

Magazin: Sánchez Garderobe: Ismael Genoveva Bon, Juana Cuesta Requisite: José Luis Mor;1 Physiotherapeuten: Mateo Mi.'Irtin, FranCISco Manzanera Hausmeister: Miguel

2

Teresa


Compañía Nacional d

Danza

Seit er I die hat, schuf er bereíts níe. den Beifall ínternationalen Krítik fanden ihm einbrachten. Der Reíchturn der schen Kultur Folklore ¡st eine Quel­ le für ihn 1990 Duatos neues Profil wuroe entwickelt das oern Ensemble in der inter­ natlonalen Tanzwelt t)erelts einen unverwechsclbaren slcherte.

.3


Nacho Duato

der una brachte Ihrn den ersten Preís des Intern¿ltionalen schen Wettbewer<bs in KÓln ein. 1986 wurde Nacho

4


Cautiva

Nacho Duato fvlusik Kostüme Bühnenbild Beleuchtung Premlere

wurde 'Ion die Musik baskischen Kom­ leídenschaftlíche Musik uns, durch 811­

de la Zarzuela,

12 Apnl 1993

der annehmen kann, Texte 'Ion James Joyee und Esra Pound habe ¡eh einander gegenübergestellt, als würden sie miteinander kom­ munizieren, in einem offen für Gefühle und für Liebe, Nieht blof5 zwei die einander eine Gesehiehte erzahlen, Sie lassen sieh 'Ion der Musif( tra­ gen, verlieren sieh darin und treffen sich wieder und wieder. Die Maeht des die Kehrseite der Vernunft, ist ein wesentlicher der Musík über­ Víel/eieht treffen sieh Musik und Tanz dort und lassen uns erschaudern." Alberto


Por Vos Mu ro

Musik Bljllncnbi!d Kostüme Text Stimme Premiere

Nacilo Ouato Musik des 15 und r Jailrilunderts N¿lCho Ouato N¿lCilo Ouato In Zusammenarbeit mil Ismdel Aznar Nícol~lS Fisciltel de la

r 996

de Madrid, JI.

1m 15. und ¡ Jarlrhundert Wdren Tanze elr1 Bestand­

teíl der kulturellen

Por Vos Muero sowohl von 1

Mediterrania Mar Bonet, Juan A. Arteehe, JélVler F'axariño Nacho Duato Modesto lombd

9. Juli 1992 Valencia.

ITVA

Normalervveise 1St Billlett inspiriert. Bei 1\¡1eer und sein unserer Kultur, sawle ,lueil die melne Ouelle flJr leneid gewidmeten gewesen slnd. Mit dlcsem Werk moehte leil schr ""'rcr,,,I,rho und A')saziationcn elie Wurze1n meincr Iler obworll ich immer wieder für

Cluf bestimmte Figuren zu ver­ wenden, sondern mieh st¿1ttdessen bcmüht mlttels wegung Cluf die l¿:1ndsehClft duf die Em­ ihrer Bewohncr und ,hre rückhdltlose Ver· elJe für diese Gemeinde so chdr¿:¡ktenstisch sind. arme kunstvolle 1\¡1u­ Buhnenbíld 21USZU­

die sleh wie ¡eh verbunden füilJen. Nacho


Bayerische Staatsoper

Nationaltheater München

Staatsintendant Peter Jonas

Bayerisches Staatsballett Ballettdirektorin Konstanze Vernon

Ballettwoche 1997

Compañía Nacional de Danza

«;G§)

DIRECTOR ARTlsTICO: NACHO DUATO

Dienstag, 18.Marz 1997

Cautiva Choreographie: Nacho Duato

Musik: Alberto Iglisias (Cautiva)

Bühne / Kostüme: Nacho Duato

Lichtdesign: Nicolás Fischtel

Kurze Pause

Por vos Muero Choreographie: Nacho Duato

Musik: traditionelle spanische Musik des 15. und 16.Jahrhunderts

Bühne / Kostüme: Nacho Duato

Lichtdesign: Nicolás Fischtel

Text: Garcilaso de la Vega

Pause

Mediterra nia Choreographie: Nacho Duato

Musik: Jerónimo Maesso, M. del Mar Bonet, Peter Griggs,

Lisa Gerrard, Brendan Perry, Juan Alberto Arteche, Javier Paxarion

Bühne / Kostüme: Nacho Duato

Lichtdesign : Nicolás Fischtel

Musik von Band


Cautiva Musik:

Broncin

Berard Eva D:;;¡trír'l<'

Baudesson de Bana

Nícolaas

mít

",11T1"l>nlQ

Nacional

Danza im

Madrid 12.

U",trir'",

Madrid,am11. Bühnenbíld

de

1993


del Mar

b)

Patríck

(J.

Mall!;}SSQ J

Deadcan Koslümeaus

BOhne:Enrlq:ue

Burana

b)

V.Carauari, Finis Africae


Gedichte zvm Dalle«

vos m.uero" dre mflM AOOk ¡¡¡:hma"zl mi<lb, daB wage, I!:uch zu sag~ daD ¡eh durch Euch in dí_ Lage g.o~ bin

híl dlQho má¡¡ que me mandaron y ~ que pa¡u;é

no me ~en má&; que lo dirá

ZIl

vefdillrum;

so daB, EUah ZIl k~ mmnand g11lck1idi .iE klIm!, meme Dllme, IlOOh ullglilcldieh, 'IN« El,Iah rullln !P1'!!<lb~11 ~I. AlIe Leutí! sind mtaul:!!. dann allí! msoatlltlM _uben, daB.tin

das

lM voIlbraoItt babt Mi lea deoke, Wilml íhr hledu kOimmt

d.anA wer&It W<lm Íl1 WIWM va:wandelfl UIId das Tmzm iE Lacl_ Die TrÍllm, die iE m~ Grabe und

v Escrito está ~mi lIImIIc ~ yaumto VOiw!a

Euer AntIitt sdmIihm Wül1sclJe; ,liIdmieb<::n; ích 1_ • will .me Seele

11m toJo qull

Dom hIb<l ích miab filr lnn1ler venlChri~.•

¡dt mab nicht an. f_1l VOluovl.111 Gutem iclt umI MhIl'UI den Wilml

AIlflill 11m EIIeh ZIl Ii~ DiE ¡ah meme 8eí!11I tw lich ah Tál memer SlI<lll1 Rlbst

iabEllclt lIlIl Leben, EIIab ~ ¡eh mah slerhm


MINISTERIO DE EDUCACiÓN YCULTURA

Instituto Nacional de las Artes Escénicas y la Música

Irnol

NORDDEUTSCHE KONZERTDIREKTION MELSINE GREVESMÜHL

Triftstrarse ¡ ¡ . 27 580 Bremerhaven

Pastfach 310265·27538 Bremerhaven

Tel efan (047 ¡ ) 0 88068 Telefax (04 7 ¡ ) 88060

Gestaltung und Gesamtherstellung Druckerei Ditzen GmbH & Ca. KG, Bremerhaven

Herausgeber: © Melsine Grevesmühl, Bremerhaven 3/97


1997 Program for CND performances in Munich