Issuu on Google+


www.frese-wolff.de

EIN DACH FÜR JEDEN LOOK. WIR FINDEN DIE WOHNUNG, DIE ZU IHNEN PASST. RUFEN SIE EINFACH AN: 04 41 9708-0.


Impressum

Moin! Moin!

Öffnungszeiten für diese Feiertage jeweils von 12 – 15 Uhr und 18 – 24 Uhr

Oldenburg kocht. Vom 03. - 07. Mai erlebt Oldenburg auf dem neu gestalteten Schlossplatz wieder ein Kochevent der Extraklasse. Täglich bieten rund 20 ausgesuchte Restaurants aus der Region lukullische Leckerbissen an. Alle Gerichte werden vor den Augen der Gäste in weißen Pagodenzelten frisch zubereitet. Publikumsliebling Stefan Marquard (hier im Bild) und der Berliner Starkoch Wolfgang Müller werden live vor Ort kochen. Weitere Infos auf den Seiten 12 und 13 in dieser Ausgabe oder unter www.oldenburg-kocht.de

1. Mai, Muttertag & Pfingsten · spannende Spargelvariationen

INTRO

HERAUSGEBER UND V.i.S.d.P. Fa. Stelter & Friends, Inh. Tim Stelter Alexanderstr. 37, 26121 Oldenburg

ANZEIGENLEITUNG: Arash Farahani

ANZEIGENBERATER: Thomas Dopp (Red.)

REDAKTION: Redaktionsbüro Petra Beier (PB) eMail: info-prints@gmx.de

wann, liebe Leser, sind Sie das

Eindrücken der Extraklasse und

letzte Mal mit bloßen Füßen

Menschen, die mit viel Verant-

durchs Gras gelaufen? Wann ist

wortungsbewusstsein und Weit-

Ihnen das letzte Mal Hören und

blick die Geschicke (oder auch die

Sehen vergangen? Wie lange ist

Genüsse!) unserer Stadt lenken.

Ihre letzte gute Massage her? Und wie duftet eigentlich der

Im Interview präsentieren wir

Sommer 2012?

Ihnen einen Mann, der zur ersten Riege deutscher Schauspieler und

Mit aufkommender Frühlingslau-

Musiker gehört: Uwe Ochsen-

FOTOS:

ne und frischem Schwung bringen

knecht kommt zusammen mit sei-

Tobias Frick,

wir Ihre fünf Sinne auf Hochtou-

ner Band zum Festival NACH OBEN

www.pixelio.de, www.shutterstock.com

ren, und zwar von kulinarischen

OFFEN nach Wiesmoor, und wir

PAPIER:

Genüssen über Innovationen bei

bedanken uns ganz herzlich bei

Ein Produkt der Firma PAPYRUS

VERTRIEB: Eigenvertrieb

GESAMTHERSTELLUNG: Veronika Tegeler, Andreas Capelle, Laura Dopp (Auszubildende)

Kontaktlinsen bis zu Hörerlebnis-

Organisatorin Susanne Köster-

sen der besonderen Art. Lassen Sie

Schoon für die freundliche Unter-

sich verführen und inspirieren

stützung sowie die Bereitstellung

durch Impressionen von Kultver-

von 2 X 2 Freikarten, die unsere

anstaltungen, von fotografischen

Leser mit ein bisschen Glück gewinnen können.

DRUCK: Girzig & Gottschalk GmbH, Bremen

REDAKTIONSANSCHRIFT: City News Oldenburg/Ammerland Alexanderstr. 37 - 26121 Oldenburg Telefon 04 41 / 2 17 15-0 Telefax 04 41 / 2 17 15-20 eMail: satz@citynews24.com www.citynews24.com

Was war? Was kommt? Und was ist aktuell angesagt? Modisch und Ammerländer Herrstraße 231 26129 Oldenburg Telefon (04 41) 950 18-0 Telefax (04 41) 950 18-99 E-Mail: mail@rae-wandscher.de Homepage: www.rae-wandscher.de

automobil? Sportlich und kulturell? – Wir verraten es Ihnen! Viel Spaß beim Schmökern und Entdecken wünscht Ihnen

Partnerschaftsregister AG Hannover: PR 110147

feine mediterrane KÜCHE Marschweg 14 26122 Oldenburg Telefon 04 41 / 1 49 26

Ihr City News Team. City News April 2012

3


PROMINENT

NACH OBEN OFFEN 2012

Freut sich aufs Abrocken in Wiesmoor: Uwe Ochsenknecht

4

City News April 2012


PROMINENT

CN: Neues Musical, neue CD, acht neue Filme… Herr Ochsenknecht, wann schlafen Sie denn mal? Gibt es in 2012 eine kreative Pause?

NACH OBEN OFFEN SHOW & SCHAUSPIEL

Uwe Ochsenknecht: Schlafen? Wie schon Fassbinder sagte:

2. Juni 2012 Wiesmoor Freilichtbühne Info & Karten unter 0 49 44 - 21 94 www.nachobenoffen.de

„Wenn ich tot bin“. Ich bin dankbar, dass ich beruflich das tun darf, was mir Spaß macht. Und im Moment verspüre ich keine Veranlassung für eine Pause. Außerdem kann man Kreativität nicht einfach abstellen. CN: Nach vielen Jahren in München sind Sie vor einigen Monaten nach Berlin umgezogen.

Sie in den hohen Norden der Re-

zusammengestellt. Sind das alles

Preis 2012 nominiert. Was bedeu-

Was waren die Beweggründe,

publik zum Festival nach Wies-

von Ihnen oft gespielte Titel oder

tet Ihnen eine solche Auszeich-

und wie fühlt es sich inzwischen

moor?

sind auch Premieren dabei?

nung?

Uwe Ochsenknecht: Ach wissen

Uwe Ochsenknecht: Es kann

Uwe Ochsenknecht: Es ist im-

Uwe Ochsenknecht: Meine Kin-

Sie, bei großen Bühnen fehlt oft

sein, dass uns am gleichen Tag

mer schön, wenn die Arbeit

der leben hier und es ist die tollste

das Intime, und in den größeren

etwas einfällt zu spielen, oder

ge schätzt

Stadt in Deutschland.

Städten sind die Leute auch ver-

wir lassen Songs weg oder spie-

wird. Leider haben Auszeich-

wöhnter durch die Anzahl und

len sie anders. Die Songliste ist

nungen in Deutschland keinen

CN: Wo halten Sie sich in Berlin

Vielfalt der Angebote. In klei-

bei uns keine Garantie.

großen und nachhaltigen Stel -

am liebsten auf, was macht die

neren Städten sind die Organi-

Stadt für Sie spannend?

satoren oft liebevoller und das

CN: Welche Musik hören Sie selbst

Publikum herzlicher, weil dank-

am liebsten?

an?

Uwe Ochsenknecht: Am liebsten

und

gewürdigt

lenwert.

barer.

CN: Engagieren Sie sich aktuell ehrenamtlich?

in meinem Viertel, aber die Stadt

Uwe Ochsenknecht: Ich habe ein

ist so abwechslungsreich, und ich

CN: Ochsenknecht & Band - Das

großes Spektrum, was ich an

Uwe Ochsenknecht: Das ist aus

kenne bei weitem noch nicht

sind sechs ausgewiesene Jazz-

Musik höre, außer Volksmusik

Zeitgründen nicht möglich. Ich

alles.

rock-Größen mit internationalem

und Schlager alles.

engagiere mich allerdings für ARTISTS FOR KIDS in München.

Renommee, zahlreichen Awards CN: Sie sind große Bühnen und

und Alben. Das Programm wird

CN: Der TV-Film „Das große

Ein Verein der sozialschwachen

große Sets gewöhnt. Was bringt

extra für NACH OBEN OFFEN

Comeback“ war für den Grimme-

Familien hilft.

PB

Bürobedarf I Bürotechnik I Büromöbel

Besuchen Sie uns auf der Landpartie in Rastede!

Entwerfen Sie Ihr eigenes Möbel! Besuchen Sie uns auf der Landpartie in Rastede vom 3. bis zum 6. Mai 2012 und entwerfen Sie mit uns Ihr ganz persönliches Möbel mit USM Haller. Außerdem zeigen wir wieder einige Möbelklassiker aus dem Hause Vitra und USM.

Am Patentbusch 10 · 26125 Oldenburg · Tel.: 04 41 / 939 79-0 · An der Junkerei 4 · 26389 Wilhelmshaven · Tel.: 0 44 21 / 992 55-0 · www.allesfuersbuero.de City News April 2012

5


KALEIDOSKOP

von links: Michael Thanheiser, neues Vorstandsmitglied der LzO ab 1.5.12, Martin Grapentin, Vorsitzender des Vorstandes der LzO, Dr. Eduard Möhlmann, Christine Meynen-Möhlmann, Professor Dr. Hannes Rehm, Hannover, Landrat Hans Eveslage, Vorsitzender des Verwaltungsrates der LzO, Landrat Sven Ambrosy, Vorsitzender der Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes Oldenburg

Dr. Eduard Möhlmann feierlich verabschiedet Vorstandstätigkeit bei der LzO nach 17 Jahren beendet

D

r. Eduard Möhlmann hat

len richtungsweisenden Ent-

be man viele Themen bewegt,

persönlichen Wünschen für die

nach fast 20 Jahren, darun-

scheidungen beteiligt gewesen

die LzO auch in schwierigen Zei-

Zukunft

ter 17 Jahre als Mitglied des Vor-

sei, die zu einer deutlichen Stär-

ten auf einem guten Kurs gehal-

standes der Landessparkasse zu

kung des bei der LzO wichtigen

ten und gemeinsam die konse-

Möhlmanns Nachfolger ist Mi -

Oldenburg (LzO), seine berufli-

Privatkundengeschäftes geführt

quente Ausrichtung auf die

chael Thanheiser aus Berlin. Er

che Tätigkeit im Hause der LzO

hätten. Der Vorsitzende des Ver-

Wünsche der Kunden und die

ist 47 Jahre alt, verheiratet und

beendet. Vor rund 300 Gästen,

waltungsrates dankte Dr. Eduard

Belange der Mitarbeiterinnen

hat zwei Kinder. Michael Than-

Kunden sowie Repräsentanten

Möhlmann für sein von großem

und Mitarbeiter in den Mittel-

heiser verfügt über eine hohe

aus Wirtschaft und Verwaltung,

persönlichem Einsatz gekenn-

punkt gerückt. Mit viel Herzblut

Expertise im Privatkundenge-

dem öffentlichen Leben und Ver-

zeichnetes Engagement sowie

habe sich Dr. Möhlmann beson-

schäft und tritt sein neues Amt

bundpartnern der LzO, würdig-

für die stets angenehme und ver-

ders für die Stärkung der Ver-

bei der LzO am 2. Mai 2012 an.

ten Landrat Hans Eveslage, Vor-

trauensvolle Zusammenarbeit

triebskraft im Privatkundenge-

sitzender des Verwaltungsrates,

mit den Gremien der LzO.

schäft eingesetzt. „Dr. Eduard Möhlmann beherzigt wie kaum

D

artin Grapentin, Vorsit-

ein anderer das, was uns am

besteht ab 1. Mai 2012 aus Mar-

und Martin Grapentin, Vorsit-

er Vorstand der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO)

den Werdegang und die Ver-

M

zender des Vorstandes der

wichtigsten ist - die Nähe zu

tin Grapentin, Vorsitzender des

dienste, die sich Dr. Möhlmann

LzO, bestätigte seinem Vor-

unseren Kunden“, so Grapentin.

Vorstandes, Harald Tölle, stell-

in dieser Zeit erworben hat.

standskollegen, dass dieser seine

Er dankte ihm auch im Namen

vertretender Vorsitzender des

vielfältigen Aufgaben stets ver-

von Harald Tölle und Gerhard

Vorstandes, Gerhard Fiand, Mit-

Landrat Hans Eveslage ging auf

antwortungsvoll und mit beson-

Fiand für die gute, vertrauens-

glied des Vorstandes und Micha-

den beruflichen Werdegang des

derem persönlichem Einsatz

volle Zusammenarbeit im Lei-

el Thanheiser, Mitglied des Vor-

gebürtigen Varelers ein und

erfolgreich wahrgenommen ha-

tungsgremium der LzO und ver-

standes.

be. In der gemeinsamen Zeit ha -

abschiedete ihn mit den besten

zender des Vorstandes der LzO,

bescheinigte ihm, dass er an vie6

City News April 2012


G E S TAT T E N

Gestatten: Dr. Ulrich Knemeyer „ Freue mich auf die zusätzliche Aufgabe in Oldenburg .. !“ risch angesagte Oldenburger Locati-

cherungsprämien heute teurer. Nun

ons, wie etwa die Seelig Kulturloun-

hat der Europäische Gerichtshof mei-

ge, das Gourmethaus Klöter oder das

ner Branche die Prämienkalkulation

Bestial gegenüber dem Theater, für

nach Geschlechtern als unzulässige

sich entdeckt. Gleichzeitig freut er

Diskriminierung ab dem nächsten

sich, dass viele Geschäftsinhaber in

Jahr verboten. Die Folge ist eine not-

der Regel auch Kunden der Öffent-

wendige Mischkalkulation als Unisex-

lichen sind.

Tarif. Dieser wird für Männer teurer sein als die heutigen Alttarife.“ erläu-

A N

bschließend schildert Knemeyer

tert Knemeyer. Wer also als Mann

im Gespräch noch sehr anschau-

noch für die Rente vorsorgen will,

lich, warum künftig Männer in der

sollte es noch bis Weihnachten tun –

privaten Renten- und Krankenversi-

während Frauen lieber noch ein Jahr

cherung aufgrund von europarecht-

warten sollten. Für Frauen hat das

lichen Vorgaben tiefer in die Tasche

neue Europarecht allerdings nicht nur

eu im Vorstand der Öffentlichen

fast 250 Jahren auch über das Ange-

greifen müssen: „Frauen leben im

Vorteile. In der Auto- und Risikole-

Versicherungen Oldenburg und

bot zahlreicher weiterer Versiche-

Durchschnitt 5 Jahre länger als die

bens- Versicherung werden deren Bei-

dort verantwortlich für das Control-

rungssparten zum leistungsstarken

Männerwelt. Da Frauen somit länger

träge durch die verordnete Unisex-

ling und die operative Umsetzung des

Marktführer in der Region etabliert.

Leistungen beziehen, sind ihre Versi-

Mischkalkulation ebenso teurer. PB

Risikomanagements ist seit dem 1.

„ Es ist ein großer Ansporn für mich,

Januar 2012 Dr. Ulrich Knemeyer. Sei-

die gute Geschäftsentwicklung und

ne berufliche Laufbahn begann der

die erreichte Servicequalität der

gebürtige Ostwestfale und diplomier-

Öffentlichen auch für die Zukunft zu

te Wirtschaftsingenieur 1989 bei der

sichern.“ kommentiert Knemeyer

VGH in Hannover. Er war dort nach

seinen Wechsel an die Hunte.

„die form – für alle die modisch klar sehen “ stefan dieker · styling: schimmeroth · brille: die diekers

einem Trainee-Programm mit berufsUnternehmensbereichen tätig, zu-

S

letzt als Abteilungsdirektor Unter-

Laufen. Dabei hat er auch schon

nehmenscontrolling. Seit Anfang

Marathondistanzen in Frankfurt und

2008 ist er Vorstandsvorsitzender der

Berlin zurückgelegt. Ab und an zieht

Provinzial Krankenversicherung Han-

er seine Bahnen im OLantis Hunte-

nover AG und nimmt die Leitungs-

bad, und just ist der verheiratete

funktion im Rahmen seiner parallelen

Vater eines Zwillingspärchens aus

Vorstandstätigkeiten für die ALTE

einem einwöchigen Skiurlaub mit der

OLDENBURGER Krankenversiche-

Familie aus Italien zurückgekehrt.

begleitender Promotion in mehreren

portlichen Ausgleich zum Berufsleben findet der Controller im

rungsgruppe am Standort Vechta weiterhin wahr.

Beim Thema Genuss stehen für den Versicherungsmanager hochwertige

Begeistern kann sich der 48-jährige

Weine ganz oben auf der Prioritäten-

Neuoldenburger für technische Inno-

liste. Seine Cousine in Frankreich sei

vationen. Seit wenigen Wochen tes-

eine der wenigen weiblichen Som-

tet er den beruflichen Einsatz eines

meliers. „Die von ihr organisierten

Apple iPads. Aber auch die historische

Verkostungen sind immer wieder

Entwicklung der Öffentlichen Versi-

beeindruckend“, berichtet der Wein-

cherungen Oldenburg bringt ihn ins

liebhaber und erzählt von den Details

Schwärmen. Die Landesbrandkasse

einer Armagnac-Probe. Die Flasche

mit damaligen Monopolrechten in

stammte aus dem Jahre 1915. So hat

der Feuerversicherung hat sich seit

er als Genussmensch schnell kulina-

die die form form damenmode herrenmode maßkonfektion haarenstraße 32 – 33 · oldenburg · t 0441 21 90 90 www.die-form.de

City News April 2012

7


W E I N TA L K

CI

TY

NEWS

CI

K L A T N WEI

Frühling im Glas Weißwein zum Spargel Weißweine, die exzellent zu Spargelgerichten passen, standen beim vierten

City News Wein Talk auf dem Prüfstand.

TY

NEWS

Zur Blindverkostung trafen sich die Experten dieses Mal im Restaurant Mamma Mia. Als eindeutiger Gewinner ging ein goldener Tropfen aus Franken aus der Blindverkostung hervor: Der Juliusspital Würzburger Stein Silvaner 2011. Dieser Wein besticht durch strahlende Fruchtaromen von gelbem Apfel und Pfirsich, Stein-typische Mineralität und elegant balancierte Säure. Er bietet pures Trinkvergnügen!

Weinbergslagen, eine selektive Lese gesunder, reifer Trauben, reduzierte

Weininformation: Das Juliusspital in Frankenmit mit seiner über 425-jährigen

Erträge sowie eine naturgemäße, nachhaltige Bewirtschaftung der Wein-

Tradition ist nicht nur das zweitgrößte Weingut Deutschlands und arbeitet

berge. Dreh- und Angelpunkt des juliusspitälischen Weinausbaus war schon

für eine mildtätige und gemeinnützige Stiftung - mit seinen 172 ha Rebflä-

immer der 250 Meter lange Holzfasskeller unter dem Fürstenbau von Antonio

chen gehört es auch zu den bedeutendsten deutschen Weingütern und hat

Petrini aus dem Jahre 1699. Auch heute noch ist er das Herzstück der Kellerei.

sich eine hohe nationale und internationale Reputation erarbeitet. Zu den

In dem historischen Keller formen die Oenologen Weine, die ihre natürlichen

Säulen der hohen Weinqualität gehören unter anderem die hervorragenden

Anlagen bewahren und eine unverwechselbare Handschrift tragen.

NEWS

Z3

PLAT

TY

NEWS

Z4

PLAT

Scemen DOC Collio 2008 290 Punkte 9,60 € (Mamma Mia)

CI

CI

NEWS

Weißer Burgunder Spiss 296 Punkte 9,50 € (Rossini)

David John Zisow: Die Nummer 4 – der spätere Gewinner – war mein Favorit! Ein klarer Wein mit einem schönen Buket von reifer Aprikose und Steinobst mit unterstützender Mineralität. Am Gaumen präsentiert sich der Wein silvaner-frisch mit angenehmer Säure und einem mittelkräftigen, langen Abgang.

CI

CI

TY

CI

TY

NEWS

City News April 2012

TY

CI

CI

Z2

PLAT

CI

Juliusspital Würzburger Stein Silvaner 2011 306 Punkte 9,90 € (Weinkontor Pollmann) 8

NEWS

NEWS

Z1

PLAT

TY

TY

NEWS

Fabio Marrocou: Wein Nummer 4 war für mich als Weißwein-Fan der beste Wein zum Spargel. Der wunderbar blumige Juliusspital Würzburger Stein Silvaner 2011 hat mich mit seinen Vanille-Noten in der Blindverkostung absolut überzeugt.

NEWS

TY

Romeo Pavlovic: Wein Nummer 1, der weiße Burgunder, der den zweien Platz belegte, fand ich in der Blindverkostung am besten, weil er eine feine, leichte Säure hat, die den Spargel unterstützt. Tolle Mineralien und Citrus-Aromen sorgen für eine leichte, beschwingte Art. So soll Spargelwein sein.

TY

Egon Pollmann: Feine Fruchtnoten von Pfirsich und Apfel machen die Nummer 4 – den späteren Sieger – auch zu meinem persönlichen Gewinner. Mit einem schönen Säurespiel und tolle Mineralität ist es für mich der ideale Spargel-Wein!

Lugana Marangona DOC 282 Punkte 9,90 € (altera Genussmanufaktur)


alteraich l persön e

jeder einzeln ist schon

sig -

erstklas

als TEAM sind ar! wir unschlagb

Andrea Schmitz, Leitung Catering

Dominik Bröking, Hotelleitung

Gesa Haschen, Leitung Guest Relations

Cord-Henning Pieper, Küchenchef

Sarah Thümler, Restaurantleitung

Melanie Kontschako wsky, Reservierung

Melanie Franz, r Genussmanufaktu

David John Zis ow, Sommelier

Herbartgang 23 · 26122 Oldenburg T 0441 21908-0 · F 0441 21908-88 aschmitz@altera-hotels.de www.altera-hotels.de E MP F O H L E N

V O N


GENUSS MIT ALLEN SINNEN

Genuss mit allen Sinnen Von finnischem Rap und Joséphines Reizen

E

infach mal ausspannen.

seiner Frau streichelt, wie der

wenn ein Sinn mit einem mal

gungssinn uns verlässt und

Lärm und Ablenkung aus-

Wind das Laub zum Rascheln

nicht mehr wie gewohnt funk-

unsere Gliedmaßen uns nicht

bringt…

tioniert. Was, wenn wir plötz-

mehr gehorchen? – Und wie

lich nicht mehr riechen kön-

wunderbar sind all die kleinen

schalten. Dem Gezwitscher der Vögel lauschen. Barfuß über eine Wiese laufen. Mit

Die meisten von uns benutzen

nen? Wenn Kaffee, Parfum

Momente des Lebens, in de -

den Zehen im Sand spielen. In

ihre Sinne im Alltag ohne Ge-

und Lieblingsspeisen nur noch

nen wir ganz bewusst mit

Ruhe eine gute Mahlzeit zu

wahrsein. Unsere Wert-

fad sind? Wenn wir im Dun-

allen Sinnen in der Welt sind

sich nehmen. Sich mit ge-

schätzung erleben Se-

keln tappen? Wenn unsere

und für kurze Augenblicke

schlossenen Augen auf

hen, Hören, Riechen,

Ohren nur noch einen leisen,

das Gefühl haben, der unauf-

dem Wasser treiben las-

Schmecken und Tas-

dumpfen Geräuschebrei wahr-

hörliche Strom des Alltags sei

sen. Eine entspannende

ten in der Regel erst,

nehmen? Wenn der Bewe-

zum Stillstand gekommen?

Massage bekommen. Plötzlich gewahr werden, wie der Ball über den Strand rollt, wie der Mann am Ne bentisch die Hand

10

City News April 2012


GENUSS MIT ALLEN SINNEN

N

eben Sehen, Hören, Rie-

sinn gehören zu den Fernsin-

komme in drei Tagen“. Und die

nen. Alle anderen Sinne zäh-

G

ute Düfte heben die Stim-

chen, Schmecken und Tas -

mung. Unser Geruchssinn

nasalen Leidenschaften eines

ten werden in der modernen

len zu den Nahsinnen und sind

entscheidet jedoch nicht nur

Napoleons sind 2012 keinesfalls

Physiologie noch vier weitere

direkt mit unseren Organen

darüber, ob wir uns in einem

überholt. Erst kürzlich haben

Sinne unterschieden: Der Tempe-

verbunden. Über Ge räusche

Raum wohlfühlen oder eine

Wissenschaftler vom Wiener

ratur- und Gleichgewichtssinn, die

und visuelle Eindrücke kön-

neue Speise probieren möchten,

Ludwig-Boltzmann-Institut für

Schmerzempfindung und die

Stadtethologie in einer anker-

Wahrnehmung bestimmter Rei-

kannten Studie junge Männer im

ze aus dem Körperinneren. Hin-

Vergleich zu Kosmetika soge-

zu kommt der umgangssprach-

nannte Kopuline schnüffeln las-

liche „Sechste Sinn“, manchmal

sen, die bei Frauen vermehrt

auch als „Siebter Sinn“ bezeich-

während des Eisprungs auftre-

net, der unsere Intuition be -

ten. Sie konnten nachweisen,

schreibt, also etwas, das wir zwar

dass der Duft, der Männer am

bemerken, jedoch ohne dass wir

meisten anmacht, keineswegs

es bewusst mit einem unserer

der Parfümflasche oder dem

Sinne wahrgenommen hätten.

Deoroller entstammt…

Wer Lust auf Sinnes-Experimente hat, sollte sich einmal zu

E

einem „Dinner im Dunkeln“

wohl wir über viele Tastwerkzeu-

hinreißen lassen, das von ver-

ge verfügen. Hände, Füße, Lip-

schiedenen Anbietern geboten

pen, Zunge und Mundhöhle

wird. Bei einem solchen Dinner

verraten uns etwas über Größe,

gehen die Teilnehmer auf Ent-

Struktur, Gewicht, Temperatur

deckungsreise mit vier ihrer fünf

und Konsistenz von Dingen.

Haupt-Sinne. Vor, während und

Beim Essen können wir zwischen

nach einem in Dunkelheit ein-

den Qualitäten süß, sauer, bitter

genommenen, mehrgängigen

und salzig differenzieren. Neh-

Menü erleben sie, wie sich ihre

men wir uns Zeit für eine Mahl-

Empfindungen und ihre Wahr-

zeit, und lassen uns Speisen wirk-

nehmung verändern.

lich bewusst in Ruhe auf der Zun-

her verkümmert ist in unserer Kultur der Tastsinn, ob-

ge zergehen, tun sich ganze

S

pannend ist auch, dass wir

Geschmacksuniversen auf, zu

zum Erfassen von Geräu-

denen wir beim hektischen

schen keinesfalls auf unsere Ohren angewiesen sind. Gehörlose, wie etwa Marko Vuoriheimo aus Helsinki, können Musik sehr gut über andere Sinneska-

Der finnische Musiker Signmark ist gehörlos - und zugleich weltweit einer der angesagtesten Rapper.

Schlingen keinen Zugang finden können. Geübte Genießer wissen: Selbst Wasser weist unterschiedlichsten Geschmack und unterschiedliche Konsistenz auf.

näle erfühlen. Vuoriheimo, weit besser bekannt unter seinem

Aufmerksam mit offenen Sinnen

Künstlernamen Signmark, ist

nen wir mit der Welt kommu-

sondern auch über eine geglück-

durch den Alltag zu gehen,

weltweit der erste gehörlose

nizieren. Eine Reizaufnahme

te Eltern-/Kindbindung, unsere

schafft kraftvolle, beglückende

Musiker mit einem Plattenver-

über die anderen Sinne veran-

Partnerwahl und unsere sexuel-

Genussmomente, und jede gute

trag. Der finnische Rapper zählt

kert uns in der Welt. Sogar

len Präferenzen.

Berührung ist Nahrung für unse-

zu einem der angesagtesten

taubblinde Menschen können

Music-Acts in Skandinavien und

über Berührung, Bewegung,

So gehörte Napoleon Bonaparte

cken, Reiben und Vibrieren bei

gibt Konzerte in Europa, Asien

Geruch und Geschmack inten-

beispielsweise nicht zu denjeni-

einer gekonnten Massage nicht

und Afrika.

sive Empfindungen haben

gen Männern, die auf „frisch

nur eine Wohltat für den Körper,

und tiefe Glücksgefühle erle-

geduscht“ standen, sondern

sondern – insbesondere in Ver-

ben. Babys, die nicht berührt

etwas herbere Duftnoten bevor-

bindung mit angenehmen Düf-

werden, sterben. Menschen,

zugten. Über ihn wird berichtet,

ten, Ölen, Pasten und Materia-

Für die Lust am Leben sind

die ihren Ge ruchssinn und

dass er, wenn nach einem Feld-

lien – ein Erlebnis, das uns in

also Bewegung, Riechen und

/oder Geschmackssinn verlie-

zug die Ankunft zuhause abseh-

unserem ganzen Menschsein

Schmecken sowie das Erleben

ren – beispielsweise als vor-

bar war, seiner Joséphine über

berührt und uns wie neu gebo-

über die Haut offenbar wich-

übergehende

Erscheinung

einen verlässlichen Boten einen

ren in unsere alltägliche, auf das

tiger als Hören und Sehen.

während einer Krebstherpie –

Brief zukommen ließ mit der

Sehen fixierte Welt entlässt.

Aber warum?: Hör- und Seh-

werden depressiv.

Botschaft: „Nicht waschen -

Immer der Nase nach:

re Seele. So ist das Kneten, Drü-

PB City News April 2012

11


PRÄS

ENTIE

RT

BURG OLDENT 2012

KOCH

Oldenburg kocht vom 3. bis 7. Mai KOCHTOPFGUCKER WILLKOMMEN! Interview mit Stefan Marquard!

D

as große Kochfestival startet vom

staltung der „Südafrika Begegnungen“

CN: Essen Sie auf Reisen auch mal in Fast

3. bis 7. Mai auf Oldenburgs neu

der Stadt Oldenburg.

Food Restaurants?

gestaltetem Schlossplatz.

Stefan Marquard: Wenn Fast-Food gut

Fünf Tage lang sollen die Besucher ein

W

Kulinarik-Event der Extraklasse erleben.

Mal wieder breit gefächert und überrascht

Täglich bieten rund 20 ausgesuchte Res-

mit hochwertigen Spezialitäten - für jeden

CN: Welche Mindestanforderungen muss

taurants aus der Region lukullische

Geschmack zum attraktiven Preis. Ausge-

eine schnelle Küche für Sie erfüllen?

Leckerbissen an. Alle Gerichte werden

wählte Weine stehen dabei genauso be-

Stefan Marquard: Richtiges Handwerks-

vor den Augen der Gäste in weißen Pa-

reit wie antialkoholische Gentränke.

zeug + Frische Produkte

men und genießen“ heißt die Devise.

Publikumsliebling Stefan Marquard und

CN: Was essen Sie privat am liebsten?

Die Mitte des Schlossplatzes überspannt

der Berliner Starkoch Wolfgang Müller

Stefan Marquard: Kutteln, Tafelspitz mit

ein riesiges Zeltdach. Hier gibt es Sitz-

werden live vor Ort kochen. Sie lassen sich

Meerrettichsauce

gelegenheiten für mehrere hundert

dabei nicht nur in den Kochtopf gucken,

Gäste und damit jede Menge Platz zum

sondern geben auch hilfreiche Tipps für

CN: Warum kochen Sie gerne mit Kin-

Schmausen und Genießen. Zudem dient

die tägliche Zubereitung in der heimischen

dern?

der erste Abend als Auftakt-

Küche. Live-Bands und Workshops zu

Stefan Marquard: Weil man Kinder

veran-

spannenden Kochthemen runden das

noch begeistern kann. Weil Kinder

Festival geschmackvoll ab.

wissbegierig sind. Weil es nichts Bes-

ie bereits im Jahr 2008 ist das kuli-

gemacht ist, spricht nichts dagegen – aus-

narische Programm auch dieses

genommen MC Donalds & Co.

godenzelten frisch zubereitet. “Kom-

seres gibt, als wenn Kids sich mit ErSechs Fragen an Starkoch Stefan Marquard:

nährung / Kochen auskennen.

CN: Was macht „Oldenburg kocht“ für

CN: Wo und wie können Sie

Sie interessant?

selbst noch etwas dazulernen?

Stefan Marquard: Jede Menge Kollegen

Stefan Marquard: Täglich,

treffen, sich austauschen, für kleines

indem ich meine Augen und

Geld jede Menge kulinarische „Schwei-

Ohren offen halte,…denn

nereien“ kochen.

man lernt nie aus!


MILRAM - Aus der Heimat der Frische A

nfang der 50er Jahren übernahm

der Markenname MILRAM und ent-

Wurzeln und wirbt unter dem Motto:

die damalige NORDMILCH (heu-

wickelte sich ab 1954 schnell zum Mar-

MILRAM – Aus der Heimat der Frische

te DMK Deutsches Milchkontor

kenzeichen für ehrlich-frischen Ge-

mit einem neuen TV-Spot. Die Haupt-

GmbH) die Kondensmilchfabrik „Wil-

nuss. Seit diesem Frühjahr, nach fast

rolleim Film spielen die Käse-Sorten

helm Reuss“ in Osterholz Scharmbeck.

60 Jahren, besinnt sich MILRAM wie-

Burlander, Müritzer und Sylter, einge-

Mit dieser kleinen Fabrik kam auch

der ganz auf seine norddeutschen

bettet in eine typisch norddeutsche Szenerie: Wind und Wetter, weite Horizonte, ein traditionelles Friesenhaus und eine wehende Fahne zeigen den unverwechselbaren Charakter Norddeutschlands - MILRAM´s Heimat der Frische. Neben Brotaufstrichen, wie dem berühmten und beliebten MILRAM FrühlingsQuark, gehören verschiedene Käsesorten sowie Getränke und verfeinernde Milchprodukte für den täglichen Einsatz in der Küche zur frischen Vielfalt von MILRAM, die stetig um neue Produkte ergänzt wird.

Zuckerschotensüppchen mit Brotchips Zubereitung: Lauchzwiebeln waschen und

Zutaten:

in Ringe schneiden. Zuckerschoten wa-

1 Bund Lauchzwiebeln

schen, putzen und halbieren. Butter in

300 g Zuckerschoten

einem Topf erhitzen und die Lauchzwie-

1 EL Butter

beln mit den Zuckerschoten 2-3 Minuten farblos anschwitzen. Mit Gemüsebrühe auf-

200 g TK-Erbsen

gießen und einmal aufkochen lassen. An-

750 ml Gemüsebrühe

schließend Erbsen zugeben, bei schwacher Hitze 10 Minuten garen und mit Salz, Pfeffer und Mus-

3 EL MILRAM

katnuss würzen. Die Suppe mit dem Stabmixer

BasilikumQuark

fein pürieren und mit MILRAM BasilikumQuark verfeinern. Für die Brotchips das Baguette in

½ Baguette Öl zum Frittieren Salz, Pfeffer, Muskatnuss

sehr feine Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit Öl die Scheiben unter ständigem Rühren goldbraun frittieren. Zum Schluss auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Zuckerschotensüppchen servieren.

Konzepte, Planung und Umsetzung von Ausstattungen für Hotellerie, Gastronomie & Verpflegungseinrichtungen. Ihr Anprechpartner vor Ort:

Planung, Entwurf + Bau für Gastronomie und Großküchen, Bedarfsartikel, Online-Shop

Dennis Kayser • 0151-18 222 305 Industriestraße 24 26160 Bad Zwischenahn e-mail: info@gerdes-zgv.de Oldenburg Tel. (0441) 93 55-0 • Hamburg Tel. (040) 85 30 2-0 www.hinsche-gastrowelt.de • info@hinsche-gastrowelt.de


GUT KOMBINIERT... JACKE: DRYKORN BLUSE: 0039 ITALY CHINO: DRYKORN GÜRTEL: NURAGE

BLAZER : GANT BLUSE: GANT PULLOV ER HOSE: G : GANT ANT GÜRTEL : GANT

BLAZER: SET BLUSE: SET HOSE: SET

TRENDSICHER DURCH DEN FRÜHLING 14

City News April 2012


E

ntspannt und leicht, farbintensiv und heiter

R RAW JACKE: G-STA TCH O C S N O IS T-SHIRT: MA OTCH C S N O IS SHORTS: MA

präsentiert sich die aktuelle Frühjahrsmode aus dem Hause Leffers. In der Fülle zauber-

hafter It-Pieces für einen gelungenen modischen Auftritt braucht es keinen detektivischen Spürsinn, um perfekt kombiniert durch den Frühling zu gehen. Trendsicher lassen sich Pastelltöne von Apricot bis Mint in Bestform kombinieren, und wer es intensiver mag, auf den warten Rot, Koralle und Pink. Die neuen farbstarken Kollektionen bieten Lebensfreude zum Hineinschlüpfen und sind pure Inspiration. Was passt am besten zu mir? Was wage ich heute? Lassen Sie sich verführen… … zu einem frühlingsfrischen modischen „Wow“ bei erstklassiger Leffers-Fachberatung.

O ANZUG: HUG ORN HEMD: DRYK

JACKE: BOSS OR ANGE T-SHIRT: DRYKOR N GÜRTEL: BOSS OR ANGE JEANS: BOSS OR ANGE

City News April 2012

15


LIFESTYLE

Donuts für die Ohren Zum lässigen Look mit kultigem MP3-Player passen keine langweiligen schwarzen Kopfhörer. Wie schön, dass Hama jetzt die Donut-Reihe entwickelt hat. Die abgefahrenen Riesenkopfhörer in Knallfarben mit kreisförmigen Elementen haben fruchtige Namen und sind allesamt mit Super-Bass-Power für kraftvolle Bässe ausgestattet. Die Passive-Noise-Protec-

Foto: © 2012 Hama GmbH & Co KG

tion schirmt Außen geräusche perfekt ab. Kabel-Aufwickler verhindern Kabelchaos. Zu haben sind die frechen Früchtchen für 10,- bis 30,- Euro im regulären Handel.

Frühling schnuppern Dufte Neuigkeiten sollten haften bleiben

A

m 4. Mai werden im Berliner

gang in Oldenburg lieben. Das

Tempodrom die Duftstars

Geschäft gehört nicht ohne Grund

2012 verliehen. Der bedeutendste

zu `Oldenburgs-gute-Adressen`.

Preis der Parfumindustrie wird bereits zum 20. Mal vergeben. Er-

Geboten werden dem Kunden erle-

neut erwarten die Veranstalter

sene, rare Parfums sowie exklusive

nicht nur hochrangige Branchenex-

Kosmetikprodukte, darüber hinaus

perten, sondern auch zahlreiche

exquisite Raumdüfte, Duftkerzen

Medienvertreter sowie Prominente

und ausgefallene Lifestyleprodukte

aus Wirtschaft, Politik und Kultur.

auf Metropolenniveau. “duftcon-

Moderiert wird die Veranstaltung

tor“-Inhaberin Christiane Behmann

von Showgröße Barbara Schöne-

erläutert, worauf es beim Sommer-

berger, die für ihre Duftstars-Mode-

duft 2012 ankommt: „Der ideale

ration in 2011 viel Beifall erntete.

Sommerduft ist frisch, unkompliziert und vor allem alltagstauglich.

Blüten für Schrank und Wand

Dabei müssen es nicht zwangsläufig

2012 in den Kategorien “Klassiker“,

Zitrusnoten sein; weiße Blüten,

“Exklusiv“, “Prestige“ und “Life-

sanftes Grün oder aromatische

Möbel- und Wandtattoos setzen im Handumdrehen eindrucks-

style“. Darüber hinaus gibt es Preise

Fruchtnoten sind mindestens eben-

volle Akzente und bringen mit wenig Aufwand frühlingsfrischen

in verschiedenen Sonderrubriken

so schön, Hauptsache, es ist nicht

Wind in die heimischen vier Wände. Sowohl die Möbeltattoos

sowie vier Publikumspreise. Die Sie-

zu zuckrig und opulent“, sagt sie.

als auch die Wandtattoos von www.lifestyle-decor.de lassen

ger kürt eine 250-köpfige Bran-

Wichtiger sei jedoch, dass auch die

sich einfach montieren und bei Bedarf problemlos wieder ablö-

chenjury. Als nicht zu erwarten gilt

luftig leichten Sommerdüfte länger

sen. Alternativ zur Folie sind alle Objekte auch als Schablone

in Insiderkreisen allerdings, dass

als drei Stunden auf der Haut haf-

zum Malen erhältlich.

sich in 2012 ein Kinderduft mit der

teten. Und das, so Behmann, „…

begehrten, von Denis Boudard er-

schaffen leider nur sehr wenige.“

www.lifestyle-

schaffenen Trophäe schmücken

decor.de ist für Spit-

darf. Zwar gibt es diverse Düfte für

zenqualität ausge-

Kinder, z.B. von Prinzessin Lillifee,

zeichnet worden. Die

E

Lauras Stern oder Barbie, doch gibt

sich außergewöhnlich lange wie

Preise sind erfreulich

es sowohl in der Öffentlichkeit als

ein luftig leichter Schleier aus Blü-

überschaubar!

auch in Fachkreisen immer wieder

tenfrische auf der Haut hält, ist

Diskussionen über die gesundheit-

“Aqua Universalis“ – kreiert von

liche Vertretbarkeit solcher Produk-

Francis Kurkdjian. Mit zarten Blü-

te, vor allem in Bezug auf künstliche

ten und sanftem Blattgrün ver-

und unverträgliche Inhaltsstoffe.

körpert dieser Duft die lässige

Sonne auf dem Teller Wer sich in der fernöstlichen Küche "heimisch" fühlt, dürfte

16

Verliehen werden die Duftstars

in Sommer-Favorit der Ol denburger Duftexpertin, der

Selbstverständlichkeit einer frisch

D

ie meisten Erwachsenen

gewaschenen, weißen Bluse mit

wünschen sich im Frühling

verwaschener Jeans. Behmanns

den Sonnenkuss lieben. Die Inhaltsstoffe Curry, Kurkuma, Son-

und im Sommer zarte,

zweiter Favorit ist "Sel Marin"

nenblumenblüten, Orangenschalen und diverse weitere Raf-

frische Düfte,

von Heeley. „Ein Duft wie ein Tag

finessen geben vielen Gerichten eine

die zu luftiger

am Meer und die perfekte Imagi-

intensive Farbe und einen herrlichen

werdenden

nation von Sommer, Sonne und

Duft. Die Mischung schmeckt beispiels-

Outfits pas-

Strandurlaub“, erläutert sie, „Zi-

weise köstlich in Kokos-Curry-Suppen,

sen.

Wer

trusnoten, salzige Seeluft und

Linsensuppen und Currys sowie zu Wok-

keine Lust

rauchiges Holz ergeben in diesem

Gerichten.

auf Gängi-

Fall ein herb-frisches Eau de Par-

ges aus der

fum, das ohne aufgesetztes `Chi

Gesehen bei www.sonnentor.com. 40

Parfümerie

Chi` besonders ist.“

Gramm kosten im Internet 3,69 Euro.

hat, dürfte

zzgl. Versandkosten. Zu haben ist der

das “duft-

Sonnenkuss aber auch in vielen Biolä-

contor“

te aus Oldenburg erfährt man

den – auch in der hübschen Streudose!

Hautsache

unter: www.duftarchiv.de sowie

im Herbart-

www.duftexplorer.de.

City News April 2012

Viel mehr Interessantes über Düf-

PB


Die Uhrenkolumne

CHRONOMETRIE ZUR HORST

Das Bauhaus am Handgelenk Der Architekt der Zeit Als Max Bill Mitte der fünfziger Jahre den Auftrag erhielt, seine erste

1961 folgten die ersten Armbanduhren des mittlerweile hoch ange-

Uhr für Junghans zu entwerfen, hatte er bereits entscheidende

sehenen Gestalters. In diese Uhren floss das ganze Know-how von

Kapitel der deutschen Design-Geschichte des 20. Jahrhunderts

Junghans ein, wo man sich intensiv mit der Werkherstellung

mitgeprägt.

beschäftigte und sogar eigene Kaliber in Chronometerqualität

Zunächst hatte der 1908 geborene, 1994 gestorbene Bill in den

produzierte.

Jahren 1927 und 1928 am Bauhaus in Dessau studiert. Als Schüler

Die neu aufgelegte und behutsam erweiterte Kollektion „max bill by

von Walter Gropius verstand er es wie kaum ein anderer, das

junghans“ besteht aus drei Herrenuhren – der Automatik, der Hand-

Streben nach konstruktiver Klarheit und präzisen Proportionen

aufzug und der neu entwickelten Chronoscope. 2012 wurde zusätz-

konsequent in seinen Arbeiten umzusetzen. Sein großer Schaffens-

lich eine Damenuhr präsentiert. Dabei bleibt Junghans bis heute

drang wird auch in der Lehre deutlich. So war er nicht nur Mitbe-

einem weiteren Ziel des Bauhauses verpflichtet – gute Produkte zu

gründer und erster Rektor der Hochschule für Gestaltung in Ulm

erschwinglichen Preisen herzustellen.

(HfG) – auch das Schulgebäude ist ein original Max-Bill-Entwurf.

Damenuhren von Max Bill sind

In dieser Zeit erhielt er auch den Auftrag zur Gestaltung einer Uhr.

in der Chronometrie zur Horst

Die Uhrenfirma Junghans im nahegelegenen Schramberg wollte einen alltäglichen Gebrauchsgegenstand aus der Hand eines Mannes, der nicht nur Produktdesigner war, sondern ebenso Maler, Bildhauer, Grafiker und Architekt. Max Bill hatte bereits in all diesen

bereits ab 299 €, Handaufzugmodelle ab 545 € und Automatikuhren ab 675 € erhältlich.

Disziplinen Außerordentliches geleistet. Die Überzeugung, dass eine gut gestaltete Umwelt das Leben der Menschen verbessern könnte, war einer der Grundgedanken des Bauhauses. Dieser Auffassung war auch Max Bill zeitlebens verpflichtet. Davon ausgehend, entwickelte der vielfach begabte Designer gemeinsam mit seinen Studenten an der HfG Ulm für Junghans 1956 zunächst eine Küchenuhr. Die Nützlichkeit stand dabei im perfekte Ablesbarkeit gehen musste. Dafür reduzierte Max Bill das Zifferblatt auf die essentiellen Elemente: Die Minutenskala, deren Striche durch deutliche Intervalle gut sichtbar voneinander getrennt sind, die Gliederung der Stundenindexe durch etwas längere Striche, die außerdem durch Zahlen gekennzeichnet sind, sowie drei gut voneinander unterscheidbare Zeiger, die über ein sachliches und klares Zifferblatt laufen.

Der Autor JÜRGEN ZUR HORST Jürgen zur Horst ist Uhrmacher und Inhaber der Chronometrie zur Horst. Er führt die Marken IWC, Omega, Breitling, Zenith, Chronoswiss, Tutima, Junghans, Mühle Glashütte und Sattler. Eine Spezialwerkstatt mit zertifiziertem Service rundet das Leistungsspektrum der Chronometrie ab. www.zurhorst.de

schrift & form · fotos: felix wenzel und junghans

Mittelpunkt – und das bedeutete, dass es in erster Linie um die


LIFESTYLE

DAMENKOMBI Lederjacke Boss Orange 399,- €, Bluse Boss Orange 149,95 €, Jeans Drykorn 149,- €, Tuch Modekontor 19,95 €, Gürtel Admu Belts 39,95 €, Schuhe Comma 99,90 €, Tasche Cowboys Bag 139,95 €, erhältlich bei Leffers, Lange Str. 80, OL

HERRENOUTFIT Leinen-Sakko Cinque 299,95 €, Hemd ETON 139,95 €, Jeans UNIFORM 159,95 €, Schuhe SHOTO 429,95 €, Schal hüftgold 39,95 €, Gürtel THEMATA 109,95 €, erhältlich bei die form herrenmode, Haarenstr. 33, OL

SANDER TEXTILIEN Kissenhülle 50 x 50 cm 16,95 €, Tischdecke 50 x 140 cm 25,95 €, erhältlich bei Glastraum, Donnerschweer Str. 91, OL

HERRENOUTFIT von Marc O’Polo Pullover 129,90 €, Leinenhemd 89,90 €, Tuch 49,90 €, Hose 99,90 €, Schuhe 139,95 €, erhältlich im Marc O’Polo MEN STORE, Haarenstr. 34, OL

DAMENKOMBI Jacke PEUTEREY 349,- €, Cashmere-Pullover FTC 319,- €, Bermuda MARC CAIN 179,- €, erhältlich bei MEYBUSCH, Achternstr. 37, OL

FLÜSSIGSEIFENSPENDER 280 ml, „Glasoptik“, versch. Farben 22,50 € auch als WC Garnitur und Mundspülbecher erhältlich. Erhältlich bei Glastraum, Donnerschweer Str. 91, OL

18

City News April 2012


LIFESTYLE

HERRENKOMBI von Marc O’Polo, Tuch 39,90 €, Sweatjacke 99,90 €, Shirt 49,90 €, Gürtel 49,90 €, Shorts 79,90 €, erhältlich im Marc O’Polo MEN STORE, Haarenstr. 34, OL

MÄNNERSACHE Hoddie Franklin and Marshall 109,95 €, Polo-Shirt Napapijri 69,95 €, Jeans Hilfiger Denim 119,90 €, Gürtel Hilfiger Denim 34,90 €, Flip Flops Superdry 24,95 €, erhältlich bei Leffers, Lange Str. 80, OL

BADGARNITUR Flüssigseifenspender 300 ml, mit Edelstahlpumpkopf 29,90 €, Mundspülbecher 22,50 €, Becher für Zahnbürste 19,20 €, WC-Garnitur, Edelstahlgriff, Bürstenkopf austauschbar 36,- €, erhältlich bei Glastraum, Donnerschweer Str. 91, OL

TASCHE GOLDEN GOOSE DELUXE BRAND 1029,- €, erhältlich bei Strandrausch, Gaststr. 22, OL

HERRENOUTFIT Hemd St. Barth Vevet 99,95 €, Polo St. Barth Vinzey 89,95 €, Gürtel At sea belt 49,95 €, Jeans Gillo denim 99,95 €, erhältlich im Gaastra Shop, Haarenstr. 22, OL

FRAUENSACHE T-Shirt LONDON 35,- €, Jeans Herrlicher 119,- €, Jeanshemd Cycle 189,- €, Schuhe PHILIPPE MODEL 199,- €, Tuch Coco 99,- €, erhältlich bei Strandrausch, Gaststr. 22, OL

DAMENOUTFIT Polo St. Barth Valencia 89,95 €, Jeans Jadan colured denim 129,95 €, Tasche St. Barth Les Voiles 79,95 €, erhältlich im Gaastra Shop, Haarenstr. 22, OL

City News April 2012

19


TA L K TA L K

EQUIMED vom 27. bis 29. April 2012

Eine Stadt, ein Wein!

Oldenburg Vineyards: Premium-Weine aus Süd-Südafrika! Erhältlich bei uns und in der guten Gastronomie.

Die Gesundheitsmesse für Pferde in der Weser-Ems-Halle Eine Messe, die sich ausschließlich mit der Gesundheit und Gesunderhaltung des Pferdes beschäftigt, die EQUIMED, findet erstmalig in der Weser-Ems-Halle statt. Ob neue Therapieansätze, Mythen in der Pferdefütterung, Vorschläge des optimalen Beschlages oder alternative Deckmethoden, all dieses vieles mehr erwartet die Besucher der Messe. Vom 27. bis 29. April werden in zwei Vortragssälen und einem Vorführring hochkarätige Fachvorträge, unterstützt durch Demonstrationen von namhaften Pferdeexperten, gehalten. Jeder Gast soll nach Willen der Veranstalter neues Wissen für sich und sein Hobby mit nach Hause nehmen können. Die Fachvorträge bieten eine anschließende Diskussionsmöglichkeit mit den Referenten: Fach-Tierärzte, Hufschmiede, Dentisten und weiter Spezialisten informieren zu den Themen Osteopathie, „gesundes“ Reiten, stressfreies Einreiten junger Pferde, Fachberufe im Pferdegesundheitswesen, Kauf-Rechtsfragen, Gymnastik für Pferde, Blutegeltherapie, etc… Weitere Infos unter: www.weser-ems-hallen.de/equimed

A

m 16. April feierte Oldenburgs Journalistenurgestein Heinz „Pico“ Arndt seinen 64. Geburtstag. Zahlreiche Oldenburger Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Showbizz und Presse folgten seiner Einladung um im kleinen Festsaal der Weser-Ems-Halle auf seinen Ehrentag und auf sein „neues Leben“ anzustoßen. Auch wir vom Team der City News gratulieren herzlich und wünschen Ihm viel Glück und Gesundheit.

v.l.n.r. Reinke Haar mit Freundin Cerasela Popoviciu, Egon Pollmann, Heinz "Pico" Arndt, Horst Klemmer und Mel Jersey. Foto: Peter Porikis

Imposantes Fotomotiv auf der Baustelle 2014

Hundsmühler Straße 167 26131 Oldenburg (Oldb) 0441 95 59 20

20

City News April 2012

Auf Oldenburgs größter Baustelle drehen sich drei gewaltige Kräne. Der größte von ihnen hat eine Höhe von 45 Metern, eine Ausladung von 75 Metern und eine Tragkraft von 5.750 kg. Der kleinste Kran ist immer noch 25 m hoch und trägt 4.700 kg. Derzeit werden auf der Baustelle die letzten Verdrängungspfähle in den Boden gebohrt. Gebaut wird von den Weser-Ems-Hallen eine neue Multifunktionshalle für bis zu 6.000 Besucher. In Kürze wird die Bodenplatte aufgebracht. Die Fertigstellung ist für April 2013 geplant. Eine Webcam auf dem Dach des LzO-Gebäudes liefert jeden Tag um 12 Uhr ein neues Foto von der Baustelle (www.weser-ems-halle.de).

Sommerfrische im Franziskaner! Sommerlich aufgefrischt präsentiert sich das beliebte Franziskaner am Waffenplatz. Die Fassade hat eine hellere Erscheinung bekommen. Die neuen Terrassenmöbel sind sehr gemütlich und laden zum ausgiebigen Verweilen ein. Neue Überraschungen hält auch die Speisekarte bereit. Was will man mehr?! Der Sommer kann kommen!!!

GLÄSERNE TÄNZER Ausstellung von Gerhard A.O. Schmidt im GSG artrium Glas erlaubt, lichtdurchlässige Bilder zu gestalten, die sich laufend verändern, je nachdem, wie sie von hinten durchleuchtet oder von vorn angestrahlt werden. So entstehen wechselnde Eindrükke von einer Welt der Farben und Formen und des Lichts, die erfreuen, weil sie über den Alltag hinausweisen. Noch bis zum 18. Juni ist im GSG artrium in der Straßburger Straße 8 die außergewöhnliche Kunstausstellung GLÄSERNE TÄNZER von Gerhard A.O. Schmidt zu sehen. Im vergangenen Jahr ist der renommierte Künstler mit seinem eigenen Glasatelier von Damme nach Oldenburg in die Atelier-Gemeinschaft „Alte Brennerei“ Joh. Hilbers in Oldenburg-Etzhorn umgezogen.


TA L K TA L K

NACH OBEN OFFEN 2012:

LZO Stifung spendet an Tafel

Promis live erleben! Karten zu gewinnen!

Über eine Spende der gemeinnützigen LZO Stiftung Oldenburg in Höhe von 5000,- Euro freuten sich die Mitarbeiter der Oldenburger Tafel. Das Geld soll zur Anschaffung eines Kühlwagens verwendet werden. Auf dem Foto sind zwei Fahrer der Tafel zu sehen, sowie von Links: Gabriele Mesch (LzO Stiftung Oldenburg), Inka Ibendahl (Tafel) und Christian Köhler (LzO Stiftung Oldenburg).

Vapiano feiert das Olivenfest „Viva Oliva“ Sie ist klein, rund und aus dem Vapiano nicht wegzudenken: Bereits im dritten Jahr zelebriert Vapiano das Olivenfest „Viva Oliva“ zu Ehren der Olive. Noch bis zum 30. April bieten die Restaurants in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Finnland, Estland und Litauen allen Freunden des mediterranen Lebensgefühls viele frische Oliven-Specials rund um die leckere Frucht aus dem Süden. Nicht nur im Vapiano ist es derzeit olivgrün, auch kulinarisch wird die Olive in Szene gesetzt, wie auf den kreativen Antipasti-Platten „Viva Oliva“ und „Viva Oliva Grande“ sowie auf dem „Bruschetta Oliva“ mit hausgemachter Tapenade. Den Höhepunkt bietet die frische „Pasta Pomodoro e Oliva“ mit der leichten Sauce aus selbst gemachten Bruschetta-Mix, Basilikum und Grana Padano D.O.P. Außerdem können die Gäste ihre Speisen mit den vier verschiedenen Olivenölen Natur, Chili, Knoblauch und Rosmarin verfeinern. Darüber hinaus warten an der Bar die Oliven-Tapenade und die Olive Belle di Cerignola zum Probieren. Diese wohlschmeckende Olivensorte aus der Hochebene Ampuliens ist berühmt für ihr konsistentes Fruchtfleisch und lecker als Snack für zwischendurch.

Für

brillen

Aktuell tummeln sich die prominenten Akteure des diesjährigen Festivals „NACH OBEN OFFEN“ noch als Aufsteller in Susannes Buchhandlung in Wiesmoor. Mit City News und ein bisschen Glück können unsere Leser sie aber bald kostenlos live erleben: Wir verlosen 2 X 2 Eintrittskarten für das beliebte Festival am 2. Juni. Die ersten beiden e-mails, die mit dem Kennwort NACHOBENOFFEN bei uns eingehen, gewinnen. Einfach schreiben an: info@saf-ol.de Ihren vollen Namen und Ihre Postadresse nicht vergessen! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Viel Glück!

jeden

Style

optik

und mehr!

SCHLÜTER

Staustr. 22 · 26122 Oldenburg Telefon 0441 - 2 17 16 18

Norden-Dornum

Zeit für Zeitloses... Mit seinem Chronographen im klassischem Design stiftet der Oldenburger Uhrenhersteller BREVETTO auch dieses Jahr wieder den Hauptpreis der beliebten Oldtimer-Rallyes innerhalb der Oldenburg Classic Days, die vom 11. bis 13. Mai 2012 stattfinden.

Günstige Sonnenbrillengläser in Ihrer Glasstärke

Für den

35 Euro

Ersten Auftritt*

Rabatt*

*für Neukunden! Für unsere Stammkunden haben wir eine besondere Überraschung! Gilt beim Kauf einer kompletten Brille inklusive Gläsern. Nicht mit anderen Angeboten kombinierbar!

Die etwas andere Glaserei • Reparaturverglasungen • Duschen • Glasschiebetüren • Glasrückwände • italienische Badmöbel • Glasvordächer • Brüstungsverglasung • bedruckte Gläser • Keramik-Aufsatzbecken • Spiegel • Accessoires u.v.m.

Besuchen Sie unsere Ausstellung! d Ablauf. Ohne Armatur un

Keramik-Aufsatzbecken verschiedene Modelle

ab

66,00 €

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.30 – 18.00 Uhr · Samstag 10.00 – 14.00 Uhr Individuelle Termine können Sie jederzeit gerne mit uns vereinbaren.

Aktionspreis! Runddusche

bis 31. Angebot gültig

Mai 2012.

Viertelkreis 500 oder 550 mm, Höhe 2000 mm, als Komplett-Set ohne Duschwanne, Beschläge Messing verchromt, gebogene Scheiben aus ESG 6 mm, feststehende Elemente aus ESG 8 mm Abholpreis

888,00 €

Lieferung und Montage gegen Aufpreis. Für bauseitige Duschwanne, 80 x 80 oder 90 x 90 cm, Viertelkreis R550 oder R500.

GLASTRAUM GmbH & Co. KG · Donnerschweer Straße 91 · 26123 Oldenburg Telefon 0441 - 36 111 555 · Telefax 0441 - 36 111 255 · info@glastraum.eu · www.glastraum.eu City News April 2012

21


TA L K TA L K

Restaurant altera von S. Pellegrino gekürt

Wilde Kühe rocken den Drögen Hasen

Ausgezeichnet als eines der 2012 besten Restaurants Deutschlands wurde von S. Pellegrino das Restaurant des Oldenburger Hotels altera. „Wir freuen uns sehr“, kommentierte das Ehepaar Schmitz das Resultat der 13. Kulinarischen Auslese, „aber letztlich zählt nur der Besuch unserer Gäste und ihre Zufriedenheit! Wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns im Restaurant zu sehen.“

Gast aus Südafrika besucht Egon Pollmann Vierzehn Tage lang war der Südafrikaner Luvuyo Mosana aus der künftigen Partnerstadt East London in Oldenburg zu Gast und interessierte sich angeregt für die Zusammenarbeit von Städtischen Belangen,Wirtschaft und Wissenschaft. Gut gefallen habe ihm unter anderem, so Mosana, dass Oldenburgs Innenstadt autofrei sei. In seiner Heimat, in der südafrikanischen Stadt East London, wird der Gast aus Südafrika dem „Eastern Cape Socio Economic Consultative Council“, einem beratenden Gremium der Provinz Eastern Cape, das in alle politischen Prozesse einbezogen wird, über seinen Besuch Bericht erstatten. Und da Südafrika bekanntlich auch die Heimat einiger internationaler Spitzenweine ist, durfte trotz eines eng getakteten Programms beim Besuch an der Hunte natürlich auch ein Besuch beim Oldenburger Weinhändler Egon Pollmann nicht fehlen. So wird im fernen Südafrika ganz sicher auch die exzellente Weinkenntnis der Oldenburger zur Sprache kommen.

Das großzügige Außenareal um das Oldenburger Ausflugslokal „Zum Drögen Hasen“ ist traditionell eine der angesagtesten Locations am 01. Mai und am Vatertag. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr gibt es auch in 2012 wieder Livemusik feinster Güte. Erneut wird die bekannteste Oldenburger Partyband, United Four ab 14.00Uhr die „Festwiese“ in Grund und Boden rocken. Bereits am 10.00Uhr heizt DJ Ralf Burnett die Stimmung an. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Bierbuden von Jever, Becks und Erdinger, sowie eine Cocktailbar und verschiedene Imbisswagen. Auch in diesem Jahr werden Personen erst ab 21 Jahren eingelassen. Die Vorraussetzungen für zwei grandiose Open Air – Events sind geschafften. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.zum-droegen-hasen.de

HerbartKultur Veranstaltungsreihe geht zauberhaft in die zweite Runde Zwischen Schein und Sein bewegen sich die Künstler, die bei der zweiten Auflage der HerbartKultur am 28. April im Herbartgang auftreten. Die Veranstaltungsreihe setzt auf hochkarätige Überraschungen. „Wir werden unsere Kundinnen und Kunden im wahrsten Sinne des Wortes verzaubern“, verspricht Manfred Buchmesser von der Galerie D’Or. Los geht es um 11.30 Uhr mit dem Artisten-Ensemble Luftgaukler, das auf dem in 2,50 Metern Höhe gespannten Seil eine Geschichte vom Clown und der Tänzerin erzählen wird. Wer an der Luftakrobatik Gefallen findet, kann anschließend selbst erproben, ob er die Balance halten kann. Eine zweite Vorstellung ist für 14.30 Uhr geplant. Um 13.30 und um 16.30 Uhr beglückt Johannes Arnold mit ausgefeilten Zauber- und Jonglagedarbietungen das Publikum. Am Abend kommt um 20.30 Uhr mit Matthias Rauch der Deutsche Meister der Zauberkunst zu einem exklusiven Auftritt. Für dieses Gastspiel werden 300 Eintrittskarten bereitgehalten, die zu je fünf Euro in den Geschäften im Herbartgang sowie an der Abendkasse erworben werden können. „Der Erlös des Abends geht an die Jugendhilfe Collstede in Zetel.

MITTAGSTISCH Original italienische Küche

Immer wieder neu!

MITTAGSTISCH

Speciale

Unser Angebot zum Mittagstisch

Menü 1: Kleine Lasagne mit kleinem Spezialsalat .......... 6,90 € Menü 2: Kleine Vorspeise aus der Vitrine und Fleischmedaillons auf „Jägerart“ mit Bandnudeln ........ 8,90 € Menü 3: Minestrone und Spaghetti Bolognese mit kleinem Thunfischsalat .................................... 7,90 €

!

BEISPIEL 1:

BEISPIEL 2:

MONTAG:

LASAGNE UND SPEZIALSALAT

FLEISCHMEDAILLONS UND SALAT

JEDE PIZZA NACH IHRER WAHL, DAZU SALAT

• immer wieder neue Speisen • Bruschetta – verschiedene Sorten • Stuzzicchino (ital. Häppchen) • Partyservice

re Menüs. ... und viele weite

Mittagstisch: 11.30 – 15.30 Uhr Diese Angebote gelten nicht vor und nicht an gesetzlichen Feiertagen!

PIZZA - PASTA - EIS KNACKIGER SALAT RISTORANTE

À LA CARTE – Fisch aus der Vitrine MITTAGSTISCH

DIENSTAG:

MITTWOCH:

DONNERSTAG:

JEDES NUDELGERICHT NACH IHRER WAHL, DAZU SALAT

GYROS, GYROS PITA, ROLLOS ODER GROSSER SALATTELLER

JEDE PIZZA, JEDES NUDELGERICHT NACH IHRER WAHL, DAZU SALAT

Durchgehend für Sie geöffnet: Mo. – Do. 11:30 – 1:00 Uhr • Fr. & Sa. 11:30 – 2:00 Uhr • So. 14:00 – 1:00 Uhr

Wallstraße 24 • 26122 OL • Tel. (04 41) 15 71 1 www.new-york-new-york.de · info@new-york-new-york.de 22

City News April 2012

!

… SQUISITO

! "

MITTAGSTISCH

MONTAG:

DIENSTAG:

DONNERSTAG:

JEDE PIZZA, JEDES NUDELGERICHT NACH IHRER WAHL, DAZU SALAT

JEDE PIZZA NACH IHRER WAHL, DAZU SALAT

JEDES NUDELGERICHT NACH IHRER WAHL, DAZU SALAT

€ &

€ " &

$ %

€ #

!

&

Markt 19 • 26122 OL • Tel. (04 41) 15 47 0 • info@mamma-mia.de • www.mamma-mia.de


HANDEL & WANDEL

Aus Split-Food 2go wird Food/Coffee/Bar Jetzt auch abends geöffnet!

E

xklusiv-Caterer Michael Nie-

bis 18 Uhr geöffnet, dienstags bis

Salat zum Mitnehmen, der Kaffee

gibt es hausgemachten Kuchen

buhr reagiert auf die Nachfrage

samstags von 11.30 bis 22 Uhr.

oder das Glas Wein nach dem

und Kaffeespezialitäten.

Shoppen – für kurze, frische Mun-

seiner Gäste im Split-Food 2go nach längeren Öffnungszeiten. Aus der

Mit der Tagesbar Split-Food 2go

termacher war das Split-Food 2go

Am Abend verspricht Michael Nie-

Tagesbar wird jetzt Food/Coffee

hatte Niebuhr vor einem Jahr sei-

als Treffpunkt im Herzen der Stadt

buhr eine kleine Karte mit raffi-

/Bar. Künftig wird es eine zusätzli-

ne erste Location für kleine, feine

gedacht. Doch: „Die meisten Gäste

nierten Speisen aus frischen Zuta-

che Abendkarte geben. Das Food/

Speisen am Kasinoplatz 3 eröffnet.

möchten bleiben und in Ruhe im

ten seinen Gästen. Dabei setzt er

Coffee/Bar hat montags von 11.30

Der Snack in der Mittagspause, der

Bistro essen, statt sich nur schnell

auf kompetente Unterstützung:

etwas zum Mitnehmen zu holen",

Hendrik Briese, bisher zuständig

sagt der Hausherr, „das zeichnete

für den professionellen Service

sich schnell ab, und auf diesen

im Split-Food-Catering, wird am

Wunsch stellen wir uns jetzt mit ver-

Abend den Service übernehmen.

längerten Öffnungszeiten, neuem Mobiliar und leicht verändertem Design ein."

A

uch weiterhin kann das Food/Coffee/Bar für private

Feiern mit bis zu 60 Gästen gemie-

F

ür mittags bleibt die bewährte

tet werden.

Linie – leichte, schnelle und

gesunde Küche – erhalten: Fri-

Mit seinem exklusiven Catering ist

sche Salate mit Toppings, Dampf-

Split-Food seit vielen Jahren in und

kartoffeln mit Sauerrahm, leichte

um Oldenburg die Adresse für Spit-

Thai-Currys mit Reis bilden den

zenevents in unverwechselbarem

Schwerpunkt. Am Nachmittag

Ambiente.

PB

Ganzglastüren Ipachrome und Ipador: Veredelungen mit ganz persönlicher Note Das Wohnzimmer wird zum Salon, die Küche zum Schauplatz geselliger Abende und Koch-Events. Das eigene Heim ist immer öfter Lebensmittelpunkt, in dem sich Privates und Öffentliches mischen. Stilsichere Gestaltungselemente für jeden Geschmack und ein Wohngefühl voller Großzügigkeit und offener Weite sind Ganzglastüren mit verschiedenen Veredelungsvarianten, wie sie in Oldenburg vom Unternehmen Glas Traum angeboten werden. Türen mit ipachrome Beschichtung bestechen durch eine partiell oder flächig aufgebrachte hochglänzende Oberfläche. Das chromhaltige Mehrfachschichtsystem ist hochreflektierend wie ein konventioneller Silberspiegel, aber wesentlich belastbarer und auch für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit

ipachrome-Glastür mit Beschichtung

ipador-Glastür mit Bedruckung

geeignet. Ornamente oder geometrische Motive schaffen eine neue Szenerie, die von einem hohen Maß an Ästhetik zeugt. Hierbei kann der Kunde zwischen zwei Varianten wählen: Chrom und klares Glas oder Chrom und mattiertes Glas. Die Motive dieser Veredelungsvariante sind Ausdruck modernen Designs und ideal zur Integration in zeitlose Architekturkonzepte. Ipador Glastüren mit bedruckten Motiven bestechen durch modernste Druckqualität. Die beim Herstellungsprozess fest in die Glasoberfläche eingebrannte keramische Farbe sorgt für lebenslange Freude am Produkt. Fantasievolle Designs mit modernen und zugleich romantischen Akzenten sowie eine grenzenlose Farbvielfalt aus den unterschiedlichsten Glasmaterialien erwarten Kaufinteressierte. City News April 2012

23


AUTOFOCUS

Der Hinweis vom Fachmann: Beim Wechsel auf Sommerreifen immer darauf achten, dass gesetzlich eine Mindestprofiltiefe von 1,6 Millimetern vorgeschrieben ist. Foto: VW/dpp

Von Kopf bis Rad auf Sommer eingestellt „Auch der schönste Schneemann ist im

Mit einem Frühjahrsputz stimmen wir uns

Frühling eine Pfütze.“ Wie recht Hans

gebührend auf die warme Jahreszeit ein.

Kasper mit dieser Aussage hat. Denn alles

Und das nicht nur in den eigenen vier Wän-

hat seine Zeit; die Schneemänner und Win-

den. Auch das Auto muss nach den stra-

tererlebnisse ebenso wie wärmende Klei-

paziösen Winterwochen einer gründlichen

dung für uns Menschen oder die gute Berei-

Reinigung unterzogen werden. Innen wie

fung fürs Auto. Jetzt ist Frühling angesagt

außen. Nicht zu vergessen der Gepäc-

und damit brechen wir mit allem, was in

kraum, den man von unnötigen Utensilien

den vergangenen Wochen gut und richtig

befreien sollte. Hier gewinnt man nicht nur

war.

Platz, sondern spart Gewicht und Sprit.

24

City News April 2012

Zur Rundum-Frühjahrsversorgung gehört

nissen optimalen Grip zu gewährleisten,

auch das „Einmotten“ der Winterpneus.

halten Sommerreifen auch hohen Tempe-

Haben sie noch die nötige Profiltiefe, sind

raturen stand, ohne über Gebühr abzunut-

schadlos und sauber, kommen sie ins Som-

zen. Die entsprechende Mischung sorgt

merquartier.Apropos Profiltiefe: Gesetzlich

dafür, dass die Reifen bei sommerlichen

ist eine Mindestprofiltiefe von 1,6 Millime-

Temperaturen selbst auf heißem Asphalt

tern erlaubt, doch Experten halten unisono

noch eine „gute Figur“ machen und ein

weniger als vier Millimeter Restprofil für

Optimum an Sicherheit und Fahrkomfort

nicht ausreichend.

bescheren.

Dabei ist das Umrüsten auf Sommerreifen

Wer Ersatzbedarf hat, sollte fündig werden;

mehr als ein kosmetischer Eingriff. Anders

viele Händler wie zum Beispiel Volkswagen

als die Winterreifen mit einem Gummige-

bieten derzeit günstige Komplett-Räder an.

misch, das auch bei tiefen Temperaturen

Bei der Wahl der richtigen Reifen sollte man

noch weich und elastisch bleibt, um bei

sich von seinem Fachmann beim Händler

Schnee und nass-kalten Fahrbahnverhält-

oder der Werkstatt beraten lassen. (dpp)

GRAMBERG ÜNTHER

GmbH

Autorisierter Mercedes-BenzService und Vermittlung mobilcom-debitel Vertriebspartner

Mercedes-Benz Personenwagen, Lastwagen & Omnibusse Teile & Zubehör Kundendienst & Reparatur

Bremer Straße 22 · 27798 Hude-Sandersfeld Telefon 0 44 08/92 82-0 · Telefax 0 44 08/92 82-21


AUTOFOCUS

Volkswagen Zentrum Oldenburg ren … Wir präsentie

Golf „MATCH“

Sondermodell mit einem Preisvorteil von bis zu 3.330,- Euro Die „MATCH“-Sondermodelle verfügen neben speziellen optischen Elementen wie Leichtmetallrädern, Dekor und Sitzbezügen, ein umfassendes modellabhängiges Ausstattungspaket. Der Golf Match verfügt serienmäßig u.a. über das Radio RCD 310, die Klimaanlage „Climatronic“, das Multifunktionslederlenkrad sowie den Parkpiloten und das Winterpaket. Erkennbar sind die Sondermodelle

Upgrade“ auf das jeweilige Leicht-

gen, bundesweiter Plakatierung

an dem „MATCH“-Logo an der A-

metallrad. Der Preisvorteil für das

und Onlinemaßnahmen. präsen-

Säule. Ergänzend bietet Volkswa-

„MATCH PLUS“-Paket beträgt

tiert auf humorvolle Art, wie fair

gen für alle Sondermodelle das

modellabhängig bis zu 950 Euro.

Sport sein kann.

„MATCH PLUS“-Paket an. Für den

Die breit angelegte Werbekam-

So fair war Sport noch nie. Die

Golf Match beinhaltet es ein Schie-

pagne für die Sondermodelle mit

MATCH Sondermodelle von Volks-

be- Ausstelldach sowie ein „Zoll-

TV- und Radio-Spots, Print-Anzei-

wagen.

up! ist „World Car of the Year 2012“ Internationale Jury vergibt begehrte Auszeichnung an Volkswagen Der zwei- und viertürige „up!“, der

nug: Auch das „Goldene Lenkrad

große Kleine, punktet nicht nur bei

2011“ sowie drei Auszeichnungen

den Kunden. Jetzt konnte Volks-

des britischen Fachmagazins What

wagen für den leistungsstarken,

Car? – „Car of the Year“, „City Car

sicheren und umweltfreundlichen

2012“ und „Safety Award“ – si-

Cityspezialisten den Titel „World

cherte sich der up! bisher. Auf ei-

Car of the Year 2012“ einheimsen.

ner minimalen Fläche (3,54 Meter

Die begehrte Auszeichnung wurde

Länge) bietet der up! maximalen

im Rahmen der New York Interna-

Raum für vier Personen und höchst

tional Auto Show verliehen.

effiziente Antriebstechnologien.

Aber der kleinste Volkswagen

So debütierte mit ihm eine neue

kann weitere Erfolge vorzeigen:

Generation von Dreizylindermo-

Schon kurz nach seiner Marktein-

toren.

führung im Dezember eroberte

Die Benziner leisten 44 kW / 60 PS

der up! die Spitzenposition in der

und 55 kW / 75 PS und sind auch mit der besonders umweltfreund-

deutschen Zulassungsstatistik. punktzahl von fünf Sternen und

Award“. Das renommierte iF De-

lichen BlueMotion Technology

Verbraucherschutzorganisation

verlieh ihm zusätzlich für die City-

sign-Institut vergab den „iF design

erhältlich. Erfahren Sie den up! bei

Euro NCAP den up! mit der Höchst-

notbremsfunktion den „Advanced

award in Gold“. Damit nicht ge-

einer ausgiebigen Probefahrt.

Nahezu gleichzeitig prämierte die

Volkswagen Zentrum Oldenburg GmbH Bremer Straße 87 · 26135 Oldenburg · Telefon 0441 / 2 10 10 - 0 · info@vw-braasch.de · www.vw-braasch.de City News April 2012

25


AUTOFOCUS

Das Autohaus ROSIER präsentiert ihnen den neuen PEUGEOT 208 und vieles mehr!

Zinsationell!

Die PEUGEOT Gebrauchtwagen-Wochen vom 10.03. bis 30.04.2012.**

Der neue PEUGEOT 208.

Das Autohaus ROSIER präsentiert Ihnen die aktuelle PEUGEOT NeuwagenPalette.Treten Sie ein in die aufregende Welt von PEUGEOT mit Modellen wie dem PEUGEOT 107, 207, dem 308, 508 oder dem Sportwagen RCZ. Selbstverständlich gibt es auch eine große Auswahl an Gebrauchtfahrzeugen für Sie im Angebot. Ständig stehen über 100 Fahrzeuge für Sie vor Ort! Kommen Sie einfach vorbei und machen Sie sich Ihr eigenes Bild. Starten Sie mit Peugeot in die Cabrio-Saison! Wie jedes Jahr, wenn der Winter schwindet und der Frühling einkehrt, wird das Cabrio aus der Garage geholt und die Sonne in vollen Zügen genossen. In der CabrioletPalette bietet Peugeot mit dem 207 CC und dem 308 CC besonders attraktive Schönwettergefährten. Geräumigkeit, Sicherheit und Alltagstauglichkeit machen die Peugeot Cabriolets nicht nur im Sommer besonders interessant, sondern bestechen auch im übrigen Jahr durch ihre bezahlbare Vielseitigkeit. Sichern Sie sich für diesen Sommer eines unserer attraktiven Peugeot-Cabriolets und werden Sie Teil der Peugeotfamilie. Genießen Sie das ganz besondere Lebensgefühl in einem Cabrio. Kleiner Löwe erobert Oldenburg: Der neue PEUGEOT 208 Peugeot stellt seinen neusten Löwen vor: Der neue 208 wird ab sofort die Straßen erobern. Selbstverständlich steht der „neue Kleine“ im Autohaus ROSIER an der Bremer Heerstraße 267 zum kennenlernen bereit. Mit dem neuen Peugeot 208 beweist die

Fotos: PEUGEOT Deutschland

Löwenmarke Mut. Insgesamt etwas kleiner und auch leichter bietet der NachwuchsLöwe dennoch mehr Platz als seine Vorgänger-Modelle. Auch beim Thema Umwelt ist Peugeot Vorreiter seiner Klasse. Geringe Verbrauchszahlen und niedriger CO²-Ausstoß machen den neuen 208 zu einem Automobil, das der heutigen Zeit mehr als gerecht wird. Am Samstag, den 21. April feiert der kleine Löwe öffentliche Premiere. Dieses werden wir, das Autohaus Rosier, auch am Sonntag, den 22.April an der Bremer Heerstr. 267 feiern.Wir laden auch Sie herzlich zu einem leckeren Brunch „vom Feinsten“* von 11.00 – 15.00 Uhr ein. Hier erfahren Sie alles rund um den neuen PEUGEOT 208. (*4,- € pro Person)

Sehr Umweltbewusst Peugeot bietet eine große Auswahl umweltfreundlicher Fahrzeuge. Mehr als die Hälfte aller verkauften Peugeots weltweit sind Fahrzeuge mit Emissionswerten von weniger als 140g/kg CO2. Auch die Vokabeln Hybrid oder Elektroantrieb sind für die Löwenmarke längst keine Fremdwörter mehr. Sie dürfen gespannt sein! Das PeugeotTeam von ROSIER beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen zu allen Modellen. Überzeugen Sie sich in der Bremer Heerstraße 267 selbst von den Qualitäten der Löwenmarke. Das Peugeot-Team von ROSIER freut sich auf Ihren Besuch! ROSIER – Leistung, die bewegt!

PEUGEOT 207 1.4 75 Filou

PEUGEOT 207 SW 1.4 95 VTI

1.4 l 75, 5-Gang • EZ 04/09 • 54 kW • 34.339 km

1.4 l 95, 5-Gang • EZ 06/08 • 70 kW • 22.241 km

• Servolenkung • el. FH • ZV mit Fernbedienung Finanzierungsrate: € 99,08 mtl.* Nettodarlehensbetrag: € 5.520,90 Sollzins (gebunden): 1,78 %

• Klimaanlage • Lenkradbedienung • Panoramaglasdach • ESP Finanzierungsrate: € 124,24 mtl.* Nettodarlehensbetrag: € 6.923,00 Sollzins (gebunden): 1,78 %

Barzahlungspreis: Anzahlung: Gesamtbetrag der Teilzahlungen: Laufzeit:

Barzahlungspreis: Anzahlung: Gesamtbetrag der Teilzahlungen: Laufzeit:

€ 7.887,00 € 2.366,10 € 5.944,81 60 Monate

€ 9.890,00 € 2.967,00 € 7.454,57 60 Monate

Abb. enthält Sonderausstattung.

PEUGEOT 207 1.6 16V HDi 90

PEUGEOT 207 CC 1.6 HDI 110

1.6 l 90, 5-Gang • EZ 01/09 • 66 kW • 68.917 km

1.6 l 110, 5-Gang • EZ 03/08 • 80 kW • 68.646 km

• Klimaanlage • Urban Move • ESP • Sitzheizung Finanzierungsrate: € 135,55 mtl.* Nettodarlehensbetrag: € 7.553,00 Sollzins (gebunden): 1,78 %

• Klimaautomatik • Sitzheizung • Lederausstattung • ESP Finanzierungsrate: € 168,29 mtl.* Nettodarlehensbetrag: € 9.377,10 Sollzins (gebunden): 1,78 %

Barzahlungspreis: Anzahlung: Gesamtbetrag der Teilzahlungen: Laufzeit:

Barzahlungspreis: Anzahlung: Gesamtbetrag der Teilzahlungen: Laufzeit:

€ 10.790,00 € 3.237,00 € 8.132,94 60 Monate

€ 13.590,00 € 4.212,90 € 10.097,10 60 Monate

*Ein Finanzierungsangebot der PEUGEOT BANK, Geschäftsbereich der Banque PSA Finance S.A. Niederlassung Deutschland, Neu-Isenburg, für die o.g. Aktionsmodelle, gültig bis 30.04.2012. **Probefahrt, Beratung und Verkauf nur während der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten. Aufnahme von bis zu 60 Monaten Langzeit-Garantie möglich.

Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100 km: 4,5–6,3; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 120–149. Nach Messverfahren RL 80/1268/EWG.

PEUGEOT VERTRAGSPARTNER

Oldenburg Bremer Heerstraße 267 Tel.: 04 41/77 05 60

France Car Rosier GmbH • Bremer Heerstraße 267 • 26135 Oldenburg Telefon 0441 / 7 70 56-0 • Fax: 0441 / 7 70 56 - 68 80 • info@rosier.de • www.rosier.de


AUTOFOCUS

Wir haben gßnstig fßr Sie eingekauft (keine EU - Importe!): 30 x Fiat 500 1,2 8V Lounge mit einer Ausstattung die keine Wßnsche offen lässt: u.a. Glasdach, Klima, eFH, ZV m. FB, LM-Felgen ‌ Zu einem sensationellen Preis!

Fiat 500. Auch die Neuauflage hat das Zeug zum Klassiker. Im Sommer 2007 erfolgte mit der Premiere des Fiat 500 die Wiedergeburt einer Legende. Der moderne Kleinwagen in seinem klassischen Retrodesign mit vielen optischen Anleihen an den legendären Fiat Nouva 500, der von 1957 – 1977 Ăźber 3,7 Millionen mal verkauft wurde, eroberte vom Start Weg die Herzen aller individuellen Automobilisten in der ganzen Welt. Die hohe Nachfrage Ăźbertraf alle geplanten Erwartungen und Fiat musste innerhalb kĂźrzester Zeit die Produktionszahlen drastisch erhĂśhen. Der Fiat 500 ist und war kein normales Automobil sondern er verkĂśrpert eine Leidenschaft. Gut vier Jahre nach der Premiere hat sich die kleine Knutschkugel einen festen Platz auf dem Fahrzeugmarkt und in den Herzen vieler Fans erobert. Die ersten Modelle gab es in den drei Ausstattungsvarianten Pop, Sport und Lounge. Zunächst waren sie mit zwei Benzinaggregaten mit 51 kW (69 PS) und 73,5 kW (100 PS) sowie einem Diesel mit 55 kW (75 PS) erhältlich. Alle Motoren Ăźberzeugten, Dank innovativer Technik, durch ausreichend Kraft bei mäĂ&#x;igem Durst. Neben einem neuentwickelten abgasarmen Dieselmotor mit 70 kW (95 PS) und dem prämierten innovativen 2 Zylinder TwinAir Turbo-Motor mit 85 PS ist

der Fiat 500 nach wie vor mit den bewährten Benzinaggregaten mit 100 PS oder 69 PS erhältlich. Am anderen Ende wartet die hauseigene Traditionsmarke Abarth mit den beliebten Rennzwergen Abarth 500 und dem brandheiĂ&#x;en Abarth 500 ESSESSE. Mit 135 PS oder sogar 160 PS ermĂśglichen sie ihren Besitzern nicht nur im Leben sondern auch auf der Autobahn einen Platz auf der Ăœberholspur. Wer sich den Platz auf der Ăœberholspur „auspolstern“ mĂśchte, fĂźr den haben die Italiener einen Ăœber-500er auf handgeschmiedete 17 ZĂśller gestellt. Sein Name ist Programm. Abart 695 Tributo Ferrari. Eine Hommage an die hauseigne Sportwagenschmiede, die an Leistung, Ausstattung und Optik keine WĂźnsche offen lässt. Allerdings mĂźssen diese Gene mit Ăźber 40.000,00 â‚Ź auch entsprechend gewĂźrdigt werden. Seit 2010 ist mit dem Fiat 500c auch eine Cabriolet-Variante mit einem klassischen Rollverdeck erhältlich. Auch groĂ&#x;e italienische Modefirmen haben den 500er schon frĂźh fĂźr sich entdeckt. Nach dem Sondermodell Fiat 500 by Diesel ist in diesem FrĂźhjahr ein stylisches Sondermodell by Gucci anläĂ&#x;lich des 90. Geburtstages des italienischen Edellabels auf dem Markt gekommen. In den AuĂ&#x;enfarben

Schwarz oder weiĂ&#x; kombiniert mit

vom Kultauto Fiat 500 und erfah-

dem Gucci-Farben rot und grĂźn

ren Sie ihn bei einer Probefahrt.

setzt dieser 500er eigene Akzente.

Weitere Informationen erhalten

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild

Sie in der Autogalerie Schlickel.

Klassiker.

"CC[FJHU4POEFSBVTTUBUUVOH

Fiat 500 1.2 8V Lounge 51 kW/69 PS, TZ 3/2012, ca. 10 km, inkl. Klima, ZV mit FB, LM-Felgen n (MBTEBDI FM'FOTUFSIFCFS /FCFMTDIFJOXFSGFS $ISPN1BLFU -FEFS TDIBMUIFCFMVWN Sie sparen im Vergleich ZURÂ&#x;560Â&#x; Â&#x;Ă˜

STATTÂ&#x;Â&#x; Â&#x;Ă˜

nur

b

Kraftstoffverbrauch (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG: innerorts 6,4; auĂ&#x;erorts 4,3: kombiniert 5,1. CO2-Emission (g/km): kombiniert 119.

6bEViZciWjhX]&& '+&'*DaYZcWjg\ IZaZ[dc%) )& $ (.% (.% 7ZhjX]ZcH^ZjchZgZcZjZDca^cZeg~hZco/

lll#Vjid\VaZg^Z"hX]a^X`Za#YZ

City News April 2012

27


AUTOFOCUS

Der neue Boxster ist gelandet. Spektakuläre Premierenveranstaltung auf dem Flugplatz Westerstede Felde Eröffnet wurde der Nachmittag mit

Porsche Zentrums Oldenburg war

meisten Zuschauern vermutet, hat-

Gaumenschmaus zeichnete wieder

spektakulärer Flugakrobatik der

ein Beschleunigungsrennen zwi-

te der Porsche die Nase vorn.

der Hauscaterer des Porsche Zen-

Kunstflieger Burkhard Schröfel und

schen einem Porsche Cayman R und

Schließlich wurde der Porsche auch

trums Oldenburg, das split food

Wilfried Möhle. Danach betraten

einer Extra 300, einem Kunstflug-

von Serviceleiter Thomas Flügel

team aus Oldenburg verantwort-

die Hauptdarsteller die „Bühne“

zeug mit einem Startgewicht von

gesteuert, der in der vorletzten Sai-

lich. In einem leeren, gemütlich her-

und wurden von den ca. 250 Gästen

nur 750 kg. Beide Kontrahenten ver-

son den Markenpokal um den Por-

gerichteten Flugzeughangar ver-

ausgiebig inspiziert. Ein weiteres

fügen über einen 6 Zylinder Boxer-

sche Sports Cup Deutschland nach

wöhnten Sie die Gäste mit ausge-

Highlight dieser Veranstaltung des

motor mit über 300 PS. Wie von den

Oldenburg geholt hatte. Für den

wählten Speisen und Getränken.

28

City News April 2012


Anzeige

AUTOFOCUS

:\SWÆ\O DSOVQ\_ZZO$

3R\ dOX^\KVO] 8O\`OX]c]^OW .SO ,Yb]^O\ _XN -KcWKX 7YNOVVO ?X]O\O ObUV_]S`OX 0\ÞRVSXQ]6OK]SXQ+XQOLY^O

3HZZLU:PLZPJO]VU\UZLYLUH[[YHR[P]LU-YÊOSPUNZÌ3LHZPUNÌ(UNLIV[LUILNLPZ[LYU 5³OLYL0UMVYTH[PVULULYOHS[LU:PLKPYLR[ILP\UZPT7VYZJOLALU[Y\T6SKLUI\YN >PYMYL\LU\UZH\M0OYLU)LZ\JO

7VYZJOLALU[Y\T6SKLUI\YN :WVY[^HNLUÌ*LU[LY:JOTPK[2VJO .TI/ 5HKVYZ[LY:[YH®L 6SKLUI\YN ;LS!  -H_!  ^^^WVYZJOLÌVSKLUI\YNKL

<UZLYLL_RS\ZP]LU3LHZPUNÍ(UNLIV[L

)V_Z[LY:h)SHJR,KP[PVUr7+2 R>7:ZJO^HYa:LYPLUÌ H\ZZ[H[[\UN:WVY[ZP[aL3LKLY ZJO^HYa ÌAVSS)V_Z[LY:W`KLY9HK -\®TH[[LU0UULUYH\TÊILY^HJO\UN 7HYR(ZZPZ[LU[OPU[LU7VYZJOL +VWWLSR\WWS\UNZNL[YPLIL7+2 :P[aOLPa\UN:WVY[*OYVUV7HRL[7S\Z :WVY[ZP[aL;LSLMVUTVK\SMÊY7*4

*H`THU:h)SHJR,KP[PVUr R>7:ZJO^HYa3LKLYÌ H\ZZ[H[[\UNPURS:P[aLZJO^HYa  ÌAVSS)V_Z[LY:W`KLY9HK+LJRLS (ISHNLMHJOTP[:JOYPM[a\N-\®TH[Ì [LU4P[[LSRVUZVSLOPU[LUSHJRPLY[ 7HYR(ZZPZ[LU[OPU[LU:JOHS[NL[YPLIL :P[aOLPa\UN:WVY[*OYVUV7HRL[ 7S\Z:WVY[HINHZHUSHNL:WVY[ZP[aL ;LSLMVUTVK\SMÊY7*4

*H`THU7+2  R>7:HX\HISH\TL[HSSPJ :LYPLUH\ZZ[H[[\UN:WVY[ZP[aL3LKLY ZJO^HYa ÌAVSS*HYYLYH:009HK -\®TH[[LU0UMV[HPUTLU[7HRL[TP[ :V\UK7HJRHNL7S\Z2VTMVY[7HRL[ 4VKLSSILaLPJOU\UNSHJRPLY[7HYR(ZÌ ZPZ[LU[OPU[LU7+2:P[aOLPa\UN :WVY[+LZPNU3LURYHK:WVY[LUKYVOY :WVY[ZP[aL\]T  

*H`THU97+2 R>7:TL[LVYNYH\TL[HSSPJ :LYPLUH\ZZ[H[[\UN:WVY[ZP[aL3LKLY ZJO^HYa ÌAVSS)V_Z[LY:W`KLY9HK )PÌ?LUVUÌ:JOLPU^LYMLYTP[K`UHTPÌ ZJOLT2\Y]LUSPJO[2SPTHH\[VTH[PR 7HYR(ZZPZ[LU[OPU[LU7*4PURS 5H]PNH[PVUZTVK\S7+2:P[aOLPa\UN :V\UK7HJRHNL7S\ZPURS*+Ì(ISHNL :WVY[*OYVUV7HRL[7S\Z:WVY[HINHZÌ HUSHNL:WVY[ZP[aL\]T

<U]LYI7YLPZLTWMLOS\UN! ,<9 u ,PUTHSPNL:VUKLYaHOS\UN! ,<9u 3H\MaLP[!4VUH[L 3H\MLPZ[\UNWH!RT 4VUH[SPJOL3LHZPUNYH[L! ,<9 u  2YHM[Z[VMM]LYIYH\JOPUSRT! PUULYVY[ZH\®LYVY[Z RVTIPUPLY["*6Ì,TPZZPVULU! NRT",MMPaPLUaRSHZZL!

<U]LYI7YLPZLTWMLOS\UN! ,<9u ,PUTHSPNL:VUKLYaHOS\UN! ,<9u 3H\MaLP[!4VUH[L 3H\MLPZ[\UNWH!RT 4VUH[SPJOL3LHZPUNYH[L! ,<9 u

<U]LYI7YLPZLTWMLOS\UN! ,<9 u ,PUTHSPNL:VUKLYaHOS\UN! ,<9u 3H\MaLP[!4VUH[L 3H\MLPZ[\UNWH!RT 4VUH[SPJOL3LHZPUNYH[L! ,<9u  2YHM[Z[VMM]LYIYH\JOPUSRT! PUULYVY[ZH\®LYVY[Z RVTIPUPLY[ "*6Ì,TPZZPVULU! NRT",MMPaPLUaRSHZZL!.

<U]LYI7YLPZLTWMLOS\UN! ,<9 u ,PUTHSPNL:VUKLYaHOS\UN! ,<9u 3H\MaLP[!4VUH[L 3H\MLPZ[\UNWH!RT 4VUH[SPJOL3LHZPUNYH[L! ,<9 u

2YHM[Z[VMM]LYIYH\JOPUSRT! PUULYVY[ZH\®LYVY[Z RVTIPUPLY[ "*6Ì,TPZZPVULU! NRT",MMPaPLUaRSHZZL!.

2YHM[Z[VMM]LYIYH\JOPUSRT! PUULYVY[ZH\®LYVY[Z RVTIPUPLY[ "*6Ì,TPZZPVULU! NRT",MMPaPLUaRSHZZL!.

,PU(UNLIV[KLY7VYZJOL-PUHUJPHS:LY]PJLZ.TI/*V2.7YLPZHUNHILUPURS4LOY^LY[Z[L\LYaaNSA\SHZZ\UNZÌ\UK­ILYMÊOY\UNZNLIÊOYKHZ(UNLIV[PZ[NÊS[PN IPZ(SSL(UNLIV[LZPUK\U]LYIPUKSPJOA^PZJOLU]LYRH\M\UK0YY[ÊTLY]VYILOHS[LU *H`THU:!2YHM[Z[VMM]LYIYH\JOPUSRT!PUULYVY[ZuŽH\®LYVY[ZuŽRVTIPUPLY[ u "*6Ì,TPZZPVULU!uNRT

City News April 2012

29


My home is my castle

auf Frühlingsniveau.

zählen, heben die Stimmung

punkten der Landpartie

die zu den beliebten Höhe-

Die drei Vollblutmusiker,

Die Schwindler

Die Genuß-Experten

3.-6. Mai 2012

Männer-Spielzeuge

Begehrliches für Mädels

Haus holen.

denen Sie den Sommer ins

Blumensträuße, mit

gewöhnlich schöne

Ihren Augen außer-

Floristen binden vor

Erfahrene, kreative

Meisterhände

facebook.com/DieLandpartien

Feine Manufakturwaren

Auf in´s Landleben!

www.dieLandpartien.de

Auf in´s Landleben


Haarenstraße 29 | 26122 Oldenburg T 0441 92500-15 | www.zurhorst.de

CHRONOMETRIE ZUR HORST

Auch in diesem Jahr bietet die Landpartie eine Fülle guter Produkte, von Könnern mit großer Sorgfalt hergestellt.

*XWHV¿QGHQ

Gaststraße 11 26122 Oldenburg Telefon: 04 41 - 1 27 30

Seite der Landpartie.

geniessen Sie die kulinarische

Schokoladenspezialitäten -

bissen und Weine, Kaffee- und

Herzhafte regionale Lecker-

Saisonale Gaumenfreuden

Seit ihrer Eröffnung im Herbst 2008 hat sich die Landpartie in dem ausgedehnten, alten Park des Palais Rastede zu einer kleinen, feinen Veranstaltung für ein anspruchsvolles Publikum entwickelt. Ausgesucht schöne Produkte, ein unterhaltsames Begleitprogramm und ein Catering auf zwei großzügigen Terrassen prägen die beliebte Veranstaltung.

Achternstraße 37 26122 Oldenburg Tel. 04 41 / 2 70 71 www.meybusch.de

MEYBUSCH

MODEHAUS

H. Freese

GmbH & Co. KG BMW und MINI Vertragshändler Wilhelmshavener Heerstr. 9 – 17 26125 Oldenburg Tel. (0441) 93097 - 0 Fax (0441) 93097 - 50 info@freese-gruppe.de www.freese-gruppe.de

Doch nicht nur um schöne, gute Produkte geht es - die familiärentspannte Atmosphäre der Landpartie trägt entscheidend dazu

Feine Manufakturwaren, Schönes und Nützliches für den Garten, außergewöhnliche Stoffe und Möbel, faszinierende Männerspielzeuge und Begehrliches für die Damen. Persönliche Drucksachen auf Florentiner Bütten, handgeschöpfte Schokoladen, edle Obstbrände, handvergoldete Bilderrahmen, dänische Designermöbel und klassische Korbwaren entstehen direkt vor Ihren Augen.

Für die Stadt & die Region. Wir wünschen viel Erfolg!

since 1994

Da fügt es sich bestens, dass ein aufmerksamer Service auf zwei großzügigen Restaurantterrassen mit saisonalen Leckerbissen zur Stelle ist, wenn Augen und Füsse Erholung von den vielen

bei, das mit dem Betreten des alten Parks der Alltag abfällt und eine gelassene Flanierlaune Einzug hält. Die mächtigen Baumriesen, die ausgedehnten, sanft geschwungenen Wege, das wohlproportionierte Palais und die weiten Sichtachsen auf das Rasteder Sommerschloss führen zu einer fast südländischen Stimmung.

Anfang Mai beginnt die 6. Landpartie

Auf in´s in s Landleben!

w w w. d o r. d e

Herbartgang 11 • 26122 Oldenburg Tel. 04 41 - 1 21 92 • Fax 04 41 - 2 74 53

GALERIE + GOLDSCHMIEDE

Seien Sie herzlich Willkommen!

Bevor Sie schliesslich nach einem schönen Tag den Heimweg antreten, können Sie noch handgemachte Marmeladen, frisches Holzofenbrot und einem Arm voll schönster Schnittblumen in Ihren neuen Shaker-Korb verpacken.

Bestens versorgt.

Entdeckungen suchen. Dort spielen auch die beliebten Musiker der Landpartie - die Schwindler - auf.


S TA D T G E S P R Ä C H

Pro & Contra Filmfestförderung 2012 Abspann am goldenen Hungertuch? Jahres 2011 in Höhe von 77.000

menerhöhung bemühen. Das

al gestaffelte Anhebung der Preise

wieder erreicht. In der Deckungs-

könnte z. B. sein: generieren neuer

die Finanzierungslücke zu schlie-

reserve ist noch Spielraum. Das

Großsponsoren, die z. B. jetzt Geld

ßen. In Sachen Filmfest sehen wir

Filmfest ist ein fester Bestandteil

für Unterstützeranzeigen ausge-

bei dessen Bekanntheitsgrad aber

des kulturellen Lebens in Olden-

geben haben, Kleinsponsoren ein-

die Möglichkeit, zusätzliche Spon-

burg und hat so eine drastische

werben, die Kinostühle, Kaffeebe-

sorengelder einzutreiben, wir se-

Streichung nicht verdient. Im Übri-

cher, Champagnergläser, Käppis

hen es als gerechtfertigt an, die

gen bringt das Filmfest auch wirt-

oder T-Shirts mit dem Aufdruck

Preise für jene, die das Filmfest

schaftliche Erträge, die der Stadt

„Filmfestsponsor“ erwerben, oder

besuchen, leicht anzuheben, und

Oldenburg zugutekommen (Ho-

auch eine leichte Anhebung der

wir halten es für möglich, und wir

telübernachtungen etc.).

Kinokarten um durchschnittlich 2,-

halten es auch für möglich, dass

Euro!

das Filmfest in einem leicht verän-

Fördern! Esther Niewerth-Bau-

derten Rahmen stattfindet, der

mann (Ratsfrau der CDU): „Die

Wir sind aber sicher, dass ein „Kre-

Filmfestförderung durch die Stadt

geringere Ausgaben vorsieht.

ativarbeiter“ wie Herr Neumann

halte ich für sehr sinnvoll. Das Film-

noch andere gute Ideen hat, um

fest hat eine große Bedeutung für

Daher halten wir 50.000,- Euro als

das Filmfest für Oldenburg zu

unsere Stadt. SPD und Grüne ha-

Fördersumme für angemessen.

erhalten.

ben diese Bedeutung nicht begrifIch betone es hier gerne noch ein-

fen. Sie verhalten sich kleinkariert

mal, weil der Vorwurf immer wie-

und provinziell.“

der aufkommt, man würde das Filmfest nicht schätzen oder selbst kein Besucher dessen sein: Dass wir dem Antrag über die volle Förder-

Kürzen! Gemeinsame Stellung-

summe nicht nachkommen, hat

nahme von Bernd Bischoff (Fraktionsvorsitz SPD) und Sabine Cu-

nichts mit einer geringeren Wert-

pin (SPD-Mitglied des Kulturaus-

schätzung oder einem anderen

schusses): Vorausschicken möch-

Geschmack zu tun.

ten wir, dass uns sehr am InternaDie Art von Politik, jeweils nach

tionalen Filmfest Oldenburg gelegen ist und uns der Erhalt, trotz

Kürzen! Sebastian Beer GRÜNE:

dem eigenen Geschmack die Un -

anderslautender Stimmen, wichtig

In Anbetracht der aktuellen Haus-

terstützung abhängig zu machen,

ist. Dennoch waren die Kürzungen

haltslage sehen wir Grünen uns in

d.h. jene stärker zu unterstützen,

Gruppe DIE LINKE / Piratenpar-

in Anbetracht der städtischen

der Pflicht, bei den städtischen Aus-

die den eigenen Geschmack stär-

tei: Die SPD-Fraktion und die Grü-

Haushaltslage unausweichlich und

gaben Prioritäten herauszuarbei-

ker treffen, kann doch ohnehin

nen haben den Zuschuss Filmfest

auch notwendig.

ten.

nicht in unserem Interesse liegen.

Haushaltsentwurf gekürzt. In die-

In der Öffentlichkeit wird eine Kür-

Diese liegen bei uns neben der

ser Situation hatte die Linke einen

zungssumme kolportiert, die nicht

Finanzierung des InEKK (Integrier-

Kompromissvorschlag eingereicht:

den Gegebenheiten entspricht; Die

tes Energie- und Klimaschutzkon-

In Abänderung des Beschlusses des

reale Kürzung zum Vorjahr ent-

zeptes) in der Bestandssicherung

AFB vom 7.3.2012 sollte der Rat

spricht 27.000 Euro.

der Angebote des Sozial- und Ju-

Fördern! Stellungnahme der

um 45.000 Euro gegenüber dem

gendhilfebereiches – aber auch in

beschließen im Ergebnishaushalt 2012 das Produkt P10.281002.002

Würde Herr Neumann, wie wir an

der Bestandssicherung im Bereich

(Zuschuss Filmfest) um 27.000 zu

verschiedenen Stellen im städti-

Kultur.

erhöhen und dafür den Ansatz

schen Haushalt, alle Ausgaben

P10.111003.004 (Deckungsreserve)

pauschal um ca. fünf Prozent ver-

Für uns war es wichtig jene mit

um 27.000 abzusenken.

mindern, hätte er nahezu die kom-

städtischen Geldern zu stützen,

munalen

ausge-

denen es mitunter kaum möglich

Kürzungen

Begründung: Mit der Erhöhung

glichen. Wenn er das nicht möchte,

ist, zusätzliche Mittel für ihre

des Ansatzes für das Filmfest wür-

oder sich dazu nicht in der Lage

Arbeit zu akquirieren oder durch

de immerhin die Förderhöhe des

sieht, muss er sich um eine Einnah-

eine moderate, aber dennoch sozi-

32

City News April 2012

... demnächst mehr von FRAU LÖNNE + HERR BAAK!


Leidenschaft beginnt … wenn Energie auf Inspiration trifft

Wenn es zu Höchstleistungen kommt, dann hat das viele Gründe. Aber die richtige Energie gehört immer mit dazu. EWE unterstützt Kunst und Kultur in der Region. Mit Leidenschaft und mit aller Energie. Wir wünschen den Zuhörern und Musikern viel Spaß bei der 16. Oldenburger Promenade!

Energie. Kommunikation. Mensch. | www.ewe.de


OLDENBURGER PROMENADE

Hinter den Kulissen der Oldenburger Promenade v.l.n.r. The Toby Tones Emsland Ensemble Jörg Schade

Auch die 16. Promenade, die in

stätten in der historischen In-

Bach, Beethoven und Fauré

ten Konzertton beginnt die

diesem Jahr vom 2. bis 10. Juni

nenstadt Oldenburgs.

über Tango Argentino und In-

enge Kooperation zwischen

terpretationen von Heinrich

Intendantin Elena Nogaeva und

in bunter Reigen musikali-

Heine bis zu faszinierend neu

der betreuenden Veranstal-

scher

arrangierten Partien aus der

tungs-Agentur Enke.

im Schlosssaal, im Marmorsaal sowie im Innenhof des Oldenburger Schlosses und in der

E

Hochgenüsse

von

Lambertikirche

stattfindet, verspricht ein

hochkarätiges,

abwechslungsreiches Programm. Mit

Ronja von Besser beherrscht ihr Geschäft aus dem ff. Schließlich ist sie

einer Eintrittskarte

mit Herzblut und vollem Engagement

besuchen Promena -

in den seit über 30 Jahren etablierten

den-Gäste wie ge wohnt an einem Abend drei Kurzkonzerte an drei

Veranstaltungsservice Enke hineingewachsen.

Spiel Verdi-

schon seit dem Teenageralter eng

OTELLO

mit der Oldenburger Promenade

die

verbunden und hinter den Kulis-

diesjährigen Besucher. Und da-

sen dabei gewesen. Ihr Vater,

mit es wiederum eine gelunge-

Klaus Enke, hat mit seiner Agentur

ne Veranstaltung wird, muss

die beliebte Veranstaltung von

vom Bühnenaufbau über Zelte

deren Geburtsstunde an begleitet.

und Catering bis zum Extra-Fön

Solange sie zurückdenken könne,

und separaten Wasserkocher für

hätten sie selbst und ihre Mutter

die Künstler alles perfekt orga-

ihre Geburtstage im Juni selbstver-

nisiert und ausgestattet werden.

ständlich in der Nähe der Veran-

Mehrere Monate vor dem ers-

staltung gefeiert, beispielsweise

www.olb.de

erwartet

Bravourös. Die OLB freut sich als Förderer auf die Oldenburger Promenade und wünscht Ihnen gute Unterhaltung. Hier zu Hause. Ihre OLB.

34

City News April 2012 



Ronja von Besser, geb. Enke, ist

Oper


OLDENBURGER PROMENADE

Sie ist von der ersten Stunde an dabei: Ronja von Besser Neues Bachschen Collegium Musicum academia de tango

im Restaurant Mamma Mia am

terer Stunde Weltklasse-Klassik auf

Die Eröffnungsveranstaltung der

kirche stattfinden. Zu erleben am

Oldenburger Markt, um im Notfall

Cola Paletten gegeben. Zu einem

Oldenburger Promenade am 3.

8. und 9. Juni sind das UNITED

schnell zur Stelle sein zu können,

größeren Zwischenfall sei es jedoch

Juni wird erstmals mit der Eröff-

CHAMBER ORCHESTRA, welches,

berichtet Ronja von Besser. 2005 hat

seit sie denken könne Gott sei Dank

nung einer besonderen Ausstel-

sich aus international erfahrenen

sie nach dem überraschenden Tode

nur ein einziges Mal gekommen,

lung des Landesmuseums für

Kammermusikern aus Deutsch-

ihres Vaters die Geschäfte der Ver-

erinnert sie sich: „Während einer

Kunst und Kulturgeschichte Ol-

land, Polen und Russland zusam-

anstaltungsagentur übernommen.

unserer Geburtstagsfeiern mit der

denburg verbunden: „Georg Base-

mensetzt, mit Werken von Johann

Auch ihren Heiratsantrag hat die

ganzen Familie zog plötzlich ein

litz. Das Naturmotiv“. Diese Aus-

Sebastian Bach, Gabriel Fauré und

heute 32-jährige während der Ol-

Sturm auf, es flogen Dinge draußen

stellung ist in Zusammenarbeit mit

Peter Tschaikowsky, sowie die

denburger Promenade bekommen.

am Fenster vorbei und wir rasten

der ALTANA Kulturstiftung ent-

Moskauer Chorkunstakademie,

Gemeinsam mit ihrem Mann, Jens

los zum Schlosshof.“ Dort ange-

standen und wird im Prinzenpalais

jetzt Popov Chorkunst Akademie,

von Besser, organisiert heute sie

kommen hatte es Wassereinbrüche

bis 2. September 2012 zu sehen

benannt nach dem 2008 verstor-

den kompletten Service für die Pro-

in sämtliche Festzelte gegeben - ein

sein. Das Konzert des Neuen

benen Gründer Viktor Popov.

menade und kümmert sich um je -

schöner Konzertabend endete mit

Bachschen Collegium Musicum mit

des Detail.

einem wehmütigen `vom Winde

Musikern des Gewandhausorches-

Während der Promenaden für klei-

verweht`.

ters Leipzig unter der Leitung von

ne Leute gehen kleine Gäste mit

Albrecht Winter schließt sich der

Felix und Fanny auf Reisen und erle-

ktuell gehen die Vorbereitun-

Ausstellungseröffnung an und fin-

ben Bilder einer Ausstellung.

gen für die diesjährige Prome-

det um 13:30 Uhr im Schlosssaal

Ronja von Besser beherrscht ihr sie mit Herzblut und vollem Enga-

A

gement in den seit über 30 Jahren

nade in die heiße Phase. Ehepaar von

etablierten Veranstaltungsservice

Besser telefoniert fast täglich mit dem

Enke hineingewachsen. Dennoch

Büro von Elena Nogaeva, um letzte

promenade.de und per Telefon

Details abzustimmen. Und wenn der

N

eben den zehn „klassischen“

bleibt stets die Nervosität, ob auch

Promenaden gibt es in die-

unter (0441)36118811, bzw. direkt

alles reibungslos klappt. Mit

Wettergott mitspielt, steht zu erwar-

sem Jahr erstmals zwei Lamberti-

in der Geschäftsstelle der Gemein-

Schmunzeln denkt sie an die ersten

ten, dass auch die Promenade 2012

Promenaden, bei denen alle drei

schaft der Freunde der Kammer-

improvisierten Bühnen im Schloss-

eine reibungslose, besonders sorgfäl-

Konzerte unter der klassizistischen

musik in Oldenburg e.V., Garten-

garten. Dort habe es dann zu spä-

tig ausgestattete Veranstaltung wird.

Kuppel der Oldenburger Haupt-

straße 7, 26122 Oldenburg. PB

Geschäft aus dem ff. Schließlich ist

statt.

Karten sind bequem online erhältlich unter www.oldenburger-

Die Oldenburger Promenade im Überblick Sonnabend, 02. Juni 2012: Jazz-Ladies-Night Sonntag, 03. Juni 2012: Eröffnungskonzert Freitag, 08. Juni 2012: Promenade 1, Promenade 2, Promenade 3 (ausverkauft), Promenade 4, Promenade 5, Lamberti-Promenade 1 Sonnabend, 09. Juni 2012: Promenade 6, Promenade 7, Promenade 8 (ausverkauft), Promenade 9, Promenade 10, Lamberti-Promenade 2 Sonntag, 10.06.2012: Promenaden für KLEINE LEUTE Promenade A, Promenade B

City News April 2012

35


GESUNDHEIT & WELLNESS

Autoimmunerkrankungen: Angriff auf eigene Zellen Bioresonanztherapie bringt oft deutliche Verbesserung des Gesundheitszustandes Eine Allergie ist die Überreaktion

be angreift. Dies ist der Fall bei

immunerkrankungen liegt noch

gefunden. Nicht selten scheinen

eines fehlgeleiteten Immunsys-

den Autoimmunerkrankungen.

im Dunkeln. Vermutet wird ein

auch versteckte Nahrungsmittel-

unglückliches Zusammentreffen

allergien, Strahlenbelastungen

wenn das Immunsystem nicht nur

Als Angriffsziel kommt fast jedes

einer genetischen Disposition mit

und andere energetische Blocka-

„harmlose“ Substanzen aus der

Gewebe und jedes Organ infrage.

äußeren Faktoren, wie Viren und

den eine Rolle zu spielen. Selten

Umweltgiften.

findet man nur eine Ursache. Es

tems. Noch schlimmer wird es,

Umwelt sondern körpereigenes Gewe-

Zu den häufigsten Autoimmunerkrankungen gehören

ist oft das Zusammenspiel unter-

die Hashimoto-Thyreo-

Ein ursächlicher Therapieansatz ist

schiedlicher Belastungsfaktoren,

iditis, Morbus Base-

schuldmedizinisch nicht bekannt.

die der Körper zu einem gewissen

dow, Morbus Crohn,

Die Behandlung erfolgt hier symp-

Zeitpunkt nicht mehr kompensie-

Colitis ulcerosa und

tomatisch, mit nicht selten hohen

ren kann.

Morbus Bechterew.

Nebenwirkungsraten der verord-

Seltener kommt es zu

neten Medikamente.

Immunreaktionen ge-

Ziel der Bioresonanztherapie ist es, möglichst viele dieser Belastungs-

gen die Myelinschei-

Die energetische Testmethode

faktoren auszuleiten, den Organis-

den der Nerven, wie

der Bioresonanzuntersuchung

mus zu entgiften und die funktio-

z.B. bei der Multiplen

kann belastende Faktoren auf-

nierenden Zellen zu stabilisieren.

Sklerose.

spüren. Häufig werden bei Auto-

Nicht wird das Fortschreiten der

immunerkrankungen chronische

Erkrankung aufgehalten. Belas -

Die Ursache für die

Belastungen wie Viren, Parasiten,

tende Symptome können sich bes-

Entstehung von Auto-

Impfungen und Schwermetale

sern oder gar verschwinden.

Praxis für Naturheilkunde Brigitte Jonczyk · Bioresonanz-Therapiezentrum für regulative Medizin Heilpraktikerin - Bioresonanztherapeutin · Bahnhofstr. 24a · 26180 Rastede · Tel.: 04402-863 90 30 · www.bioresonanz-rastede.de Termine nach telefonischer Vereinbarung · Keine telefonische Beratung! · Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker

Gesunde Bräune in nur drei Minuten! D

ie vollautomatische und einzigartige Neuheit VersaSpa® verteilt eine hochwertige

Bräunungslotion, die sich microfein und gleichmäßig auf den ganzen Körper legt. Durch den aktiven Inhaltsstoff DHA wird die oberste Hautschicht gebräunt. Es entsteht eine natürliche, goldbraune Farbe, OHNE dass Sie ihren Körper Sonnen- oder UV-Strahlen aussetzen, es besteht also auch kein Hautkrebsrisiko. Es gibt keine Alterbeschränkung. Bräunungsduschen stellen zur Zeit die wohl sicherste Art und Weise dar, um schnell und ohne Risiko braun zu werden. Nach nur drei Minuten ist die Behandlung abgeschlossen - die Bräune entwickelt sich gleichmäßig innerhalb der nächsten Stunde.

Termine nach Absprache!

100 % UV-frei – ganz natürlich Natürlich Braun - Nadorster Str. 64 - 26123 Oldenburg - Tel. 04 41 / 800 66 490 36

City News April 2012


GESUNDHEIT & WELLNESS

Mini-Implantate – sanfte Revolution mit vielen Vorteilen

KLEINE VERÄNDERUNG mit GROSSER WIRKUNG

Z

www.die-oldenburgerzahnaerzte.de

um Angebot einer vielsei-

seit einigen Jahren eine sanf-

mehr chirurgisch eröffnet

tigen, modernen Zahn-

te Revolution im Bereich der

werden, sondern es reicht

arztpraxis gehören heute

künstlichen Zahnwurzeln –

eine winzige Öffnung, durch

selbstverständlich künstliche

und zwar aus gutem Grund:

die das Implantat schonend

Zahnwurzeln – Implantate -,

eingebracht wird.

die es dem Patienten ermög-

Bei der klassischen Implanto-

lichen, bis ins hohe Alter un -

logie wird in der Regel zu -

E

in Schraubengewinde dehnt

eingeschränkt lachen, spre -

nächst das Implantat gesetzt.

chen und fest zubeißen zu

Erst einige Monate später

ein und wirkt dort wie ein

können.

kann der bleibende Zahner-

dauerhafter "Spreizdübel".

satz darauf angefertigt wer-

Blutungen und Schwellungen

Die Entwicklung in diesem

den. Können – je nach Befund

sind selten. Das kostengün-

Bereich geht rasend schnell

– durchmesserreduzierte Mini-

stige Mini-Implantat ist so -

sich in den Knochen hin-

PROPHYLAXE ZAHNÄSTHETIK IMPLANTOLOGIE

Andreas H. Raßloff, zahnärztlicher Leiter der Juventis Tagesklinik und „die oldenburger zahnärzte“ voran, insbesondere hin zu

Implantate zum Einsatz kom-

fort be lastbar, die einteilige

minimal invasiven Verfahren,

men, fallen in der Regel auf-

Bauweise vermindert Weich-

was bedeutet, dass ein Ein-

wändige

Knochenaufbau-

teilentzündungen. Das Kom-

griff mit dem kleinstmögli-

maßnahmen und weitere

plikationsrisiko ist im Ver-

chen Aufwand, so schonend

chirurgische Eingriffe weg.

gleich zur klassischen Lösung

wie möglich für den Patien-

M

deutlich vermindert. Zur Be -

D

er Eingriff kann unter

festigung des endgültigen

örtlicher Betäubung er -

Zahnersatzes sind im An -

it Mini-Implantaten er -

folgen. In vielen Fällen muss

schluss nur wenige Sitzungen

lebt die Zahnmedizin

das Zahnfleisch nicht einmal

nötig.

ten verläuft.

PB

Andreas H. Raßloff u. Partner Gemeinschaftspraxis für Zahnheilkunde www.die-oldenburger-zahnaerzte.de Dragonerstr. 1 • 26135 OL Tel.: 04 41 / 25 2 25 • info@praxis-osternburg.de An der Südbäke 1 • 26127 OL • Tel.: 04 41 / 63 0 53 • info@praxis-buergerfelde.de

Andreas H. Raßloff u. Partner Gemeinschaftspraxis für Zahnheilkunde Überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft Dragonerstraße 1 · 26135 Oldenburg Tel.: 04 41 / 25 2 25 info@praxis-osternburg.de An der Südbäke 1 · 26127 Oldenburg Tel.: 04 41 / 63 0 53 info@praxis-buergerfelde.de

City News April 2012

37


S TA D T G E S P R Ä C H

3 Tage Oldtimer-Vergnügen auf dem Oldenburger Schlossplatz

Anfang Mai erstrahlt Oldenburg in edlem Lack und Chrom und wird zum Open-Air-Museum voller automobiler Raritäten. Bei insgesamt drei sensationellen Rallyes und Showfahrten präsentieren stilecht gekleidete Fahrerinnen und Fahrer ihre begehrten Oldtimer in voller Aktion. Los geht’s am 11. Mai mit dem 6. Oldenburger CITY Grand Prix. Die Strecke führt zum Teil durch die Fußgängerzone der Stadt Oldenburg. Die bildschönen Fahrzeugraritäten sind dabei beileibe nicht die einzigen Attraktionen, die es zu bestaunen gibt. Auch rund um die Strecke kommen große und kleine Besucher voll auf ihre Kosten: Ein buntes Rahmenprogramm mit Ausstellung und Live-Musik bietet auf dem neu gestalteten Oldenburger Schlossplatz beste Aus-

38

City News April 2012

sichten für eine einzigartige Zeitreise durch die Geschichte des Automobils. Start im Fahrerlager: 17:00 Uhr, Start des Rennens ist um 19:30 Uhr (Rathausmarkt). Dann geht es in zwei Durchgängen je drei Runden in die Nacht. Die Siegerehrung ist gegen 23:00 Uhr geplant. Kulinarisch werden die Gäste verwöhnt vom Altera-Restaurant, dem Bestial, Feinkost Klöter und dem Paddocks. Nur einen Tag später fällt der Startschuss zur 19. Graf-Anton-GüntherRallye. Hier haben alle Besucher wieder die Gelegenheit, den Fahrern in ihren historischen Kostbarkeiten bei der MSCO Oldtimer Classic Rallye Graf-Anton-Günther zuzujubeln. Von morgens bis abends suchen rund 90 Fahrzeuge ihren Weg durch das Olden-

burger Land. Start der Rallye ist von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr. Die ersten Fahrzeuge werden gegen 16:30 Uhr zurückerwartet.

Start ist auf dem Schlossinnenhof. Hier haben alle Enthusiasten und Oldtimerfans die Chance, 45 bildschöne automobile Klassiker in Ruhe zu betrachten.

Danach steigt die große Oldtimerparty auf dem Schlossplatz. Auch kulinarisch geht es wieder hoch her, und die Besucher können im Fahrerlager die Schmuckstücke bei Live-Musik besichtigen und ausgiebige Benzingespräche führen.

Nach dem großen Erfolg 2011 mit 15.000 begeisterten Besuchern geht das Oldtimer-Happening dieses Jahr wieder an den Start − allerdings mit gleich drei einzigartigen Veranstaltungen.

Den krönenden Abschluss bildet der 1. Oldenburger Concours d’Elegance. Am Sonntag, 13. Mai von 11 bis 15 Uhr, treffen sich Besitzer von höchstwertigen, im Bestzustand befindlichen historischen Fahrzeugen. Bei diesem Wettbewerb werden die Oldtimer von einer exklusiven Jury bewertet.

Für die Durchführung zeichnen Autohaus Rosier, Jordan Mediengestaltung und der MSC-Oldenburg e.V. verantwortlich. Ob eingefleischter Oldtimerfan, Motorsport-Freund, Hobby-Bastler, ob Groß oder Klein: Bei den Oldenburger Classic Days 2012 erleben alle unvergessliche Sternstunden der begehrtesten Oldtimer der Welt.


D I E W A H R H E I T L I E G T A U F D E M P L AT Z

Es könnte sich was entwickeln im fußballerischen Oldenburg … „Da sollte man doch dabei sein …“ Ist der VfB Oldenburg wirtschaftlich stabil? Stefan Könner: „Ja. Bilanziell haben wir für diese Saison sogar einen deutlichen Überschuss, den wir aber für die Schuldentilgung einsetzen müssen. Wir sind aber zum richtigen Zeitpunkt mit der Beseitigung von den „Altlasten“ durch.“

Stefan Könner Geschäftsführer GSG OLDENBURG und Vorstandsvorsitzender des VfB Oldenburg von 1897 e.V.

Die City News sprach mit Stefan Könner, Geschäftsführer der GSG Oldenburg und Vorstandsvorsitzender des VfB Oldenburg über die mögliche sportliche Zukunft und die Lage der Liga.

Wie beurteilen Sie zum gegenwärtigen Zeitpunkt die Chancen des VfB Oldenburg, sich für die ab der Saison 2012 / 2013 geltenden Regionalliga zu qualifizieren? Stefan Könner: „Genauso gut wie vorher, zumal wir jetzt eine Heimserie haben. Wir haben eine starke Mannschaft, die sich jetzt eingespielt hat und noch verstärkt werden konnte. Ich glaube, dass wir auch ohne Rechenkünste eine gute Chance haben, uns für die neue Regionalliga zu qualifizieren.“

Wie beurteilen Sie die aktuelle Entwicklung in der Oberliga Niedersachsen?

Welche Faktoren müssen sich ändern, damit sich der VfB Oldenburg längerfristig in der Regionalliga halten könnte?

Stefan Könner: „Es stimmt mich sehr traurig, wenn solche Traditionsvereine wie Kickers Emden und Eintracht Nordhorn in die Insolvenz gehen. Damit es zu keiner Verzerrung kommt, wurden alle Spiele annulliert und das halte ich auch für richtig. Es ist natürlich für die Oberliga sehr schade. Im Grunde genommen sollte man bei den Verfahren, bevor eine Lizenz vergeben wird, schon genauer hinschauen. Damit es dann auch sportlich fair bleibt.“

Stefan Könner: „Natürlich brauchen wir die finanziellen Mittel, um uns in der Regionalliga zu etablieren. Der positive Effekt einer erfolgreichen Fußballmannschaft für eine Stadt ist enorm, da vor allem der Fußball große Emotio-

nen wecken kann. Und über Emotionen funktioniert Marketing am besten. Auch für eine Stadt. Wir wollen und können nicht alle zu Fans des VfB machen. Etwas mehr Unterstützung an der einen oder anderen Stelle wäre jedoch sehr hilfreich. Manchmal würde es aber auch schon reichen, wenn man uns nicht behindert.“ Können Sie sich vorstellen, dass der VfB Oldenburg mittelfristig wieder an das Tor zur 3. oder 2. Bundesliga anklopfen kann? Stefan Könner: „Ja. Das Potential ist in Oldenburg vorhanden. Die finanziellen Voraussetzungen aber noch nicht. Wir werden sehen, ob noch mehr Oldenburger und die Region zu der notwendigen Unterstützung für höherklassigen Fußball bereit sind.“ Wie sehen Sie die Entwicklung des Öffentliche Jugendleistungszentrum? Stefan Könner: „Das Öffentliche Ju gendleistungszentrum ist die Basis für die Zukunft des VfB. Junge Spieler aus der Region sollen im VfB ihre fußballerische Zukunft finden. Das ist unser gemeinsames Konzept. Der Erfolg gibt uns recht. Mit Erfolg meine ich nicht nur den sportlichen, sondern auch den sozialen und pädagogischen.“

Das Restprogramm Sonntag, 22.04.2012, 15.00 Uhr VfB Oldenburg – Rotenburger SV Samstag, 28.04.2012, 17.00 Uhr TSV Ottersberg – VfB Oldenburg Dienstag, 01.05.2012, 15.00 Uhr VfB Oldenburg – Lüneburger SK Sonntag, 06.05.2012, 15.00 Uhr VfB Oldenburg – BSV Rehden Sonntag, 13.05.2012, 15.00 Uhr VfL Bückeburg – VfB Oldenburg Donnerstag, 17.05.2012, 15.00 Uhr VfB Oldenburg – VSK O’holz-Scharmbeck Sonntag, 20.05.2012, 15.00 Uhr VfB Oldenburg – SV Holthausen/Biene Samstag, 26.05.2012, 15.00 Uhr VfB Oldenburg – TuS Heeslingen Was sagen Sie einem Fußballfan, warum er sich unbedingt wieder Heimspiele den VfB Oldenburg im Marschwegstadion angucken sollte? Stefan Könner: „Wir spielen endlich mit um den Aufstieg hier im Marschwegstadion. Die Mannschaft spielt mit Herz und steht zu und für Oldenburg. Wir spüren, dass die Begeisterung für diese engagierte und sympathische Mannschaft von Spiel zu Spiel zunimmt. Es könnte sich was entwikkeln im fußballerischen Oldenburg. Da sollte man doch dabei sein.“

Denken Sie, dass in Kürze noch weitere Vereine folgen werden? Stefan Könner: „Nein. Obwohl einige scheinbar Probleme haben, glaube ich, dass alle bis zum Saisonende durchhalten werden.“ City News April 2012

39


KALEIDOSKOP

Der einzige Pronovias Pronovias PremiumStore PremiumStore zwischen Bremen und M端nster.

housegemacht volume VII im Bestial

Stadtmitte Cloppenburg Tel. 04471/2203

www.ca-thole.de www.ca-thole.de 40

City News April 2012


Druckerei Girzig + Gottschalk GmbH

KALEIDOSKOP

Hannoversche Straße 64 28309 Bremen

DATEN

Druckerei Girzig+Gottschalk GmbH

KONTAKT

... wir übernehmen den Druck für Sie! Telefon 0421/43543-0 Telefax 0421/43543-29 Mail info@girzig.de Mail dtp@girzig.de Telefax 0421/43543-28

Seit über über 40 Seit 40 Jahren Jahren Ihr verlässlicher verlässlicher Partner Ihr Partner In Entwurf, Entwurf, Satz, Repro, In Satz, Repro, Druck und und Verarbeitung. Verarbeitung. Druck City News April 2012

41


BAUEN & WOHNEN

Frühling und Sommer … an Wand und Boden Lebensfreude und Emotionen bei

Abstimmung auf Möbeln und Ac-

angesagt – aber bitte mit Ge-

lungen mit Glimmer, Sand-, Metall-

der Wohnraumgestaltung liegen

cessoires, an den Wänden und am

schmack! Außergewöhnliche

oder Samteffekten. Marmoroptik

im Trend. Es darf fröhlich und indi-

Boden.

Wandbeschichtungen sind eine

unterstreicht ein gediegenes Woh-

viduell zugehen – und zwar deut-

Hochflorige Teppiche im so ge-

willkommene Alternative zum

nambiente. Wände in Sandstein-

lich länger als einen Sommer lang!

nannten Shaggy-Stil sorgen für

üblichen Anstrich, an die sich inzwi-

optik sorgen für ein Raumgefühl,

Kräftige Farben und fantasievolle

Kuschelgefühl. Alles ist fast 70er –

schen auch viele Laien wagen. Mit

das Gelassenheit ausstrahlt. Groß-

Muster tummeln sich in feinster

aber eben nur fast: Mutig sein ist

wenig Übung führen diese hand-

formatige Blüten in den Trendfar-

werklichen Bemühungen jedoch

ben Apricot, Lemon, Saphirblau

nur selten zu ästhetisch überzeu-

oder Flieder bringen Frische an die

genden Ergebnissen.

trauten heimischen Wände. Üppi-

Wer auf Nummer sicher gehen

ge Paisleymuster bieten Retro-Fee-

möchte, wendet sich besser an

ling. Gräsermotive setzen dekora-

einen Fachmann. Dieser kann dann

tive Akzente. Auch bei der Gestal-

mittels der passenden Technik die

tung von Böden sind der Kreati-

gewünschten Effekte perfekt rea-

vität nahezu keine Grenzen ge-

lisieren. Wischoptik zaubert Läs-

setzt. Kaum eine Designidee, die

sigkeit in Räume. Sehr individuell

sich nicht mit bunten Teppichbö-

wird es mit zusätzlichen Verede-

den und –fliesen verwirklichen lie-

Foto: Malerei Becker

Kompetenz in Farbe

42

City News April 2012


BAUEN & WOHNEN

ße. Kräftige Farben, wie etwa

kat-Bodenbeläge mit organischen

Grasgrün, Schwefelgelb, Kobalt-

Mustern und Oberflächen, „Ge-

blau oder Pink, werden aktuell

brauchsspuren“ sowie klassische

gern mit Schwarz oder Weiß kom-

Muster liegen im Trend. Traditio-

biniert. Laminatböden oder De -

nelle Verlegeformen wie Fischgrät

signbeläge in Kork-, Holz-, Stein-

erleben ein Comeback!

oder Keramikoptik sowie moderne Parkettböden erlauben die Kombination mit unterschiedlichsten Einrichtungsstilen. Immer mehr Unternehmen bieten

Spezielle Renovierungsböden lassen sich auf vorhandene Beläge auflegen, doch auch sie sollten

maßgeschneiderte Bodenbeläge

fachgerecht vom Fachmann ver-

an, bei denen Farbe und Design

legt werden, damit zum Beispiel

den individuellen Wünschen des

keine Flüssigkeit unter den Belag

Kunden angepasst werden. Uni-

gelangen kann.

City News April 2012

43


GENUSS MIT ALLEN SINNEN

Geht die App bald direkt aufs Auge? Bilder direkt ins Auge zu projizieren und dank spezieller Technologien die Kontaktlinse als Bildschirm zu nutzen, davon war die Wissenschaft bislang weit entfernt. Materialeigenschaften und die menschliche Natur bereiteten gleichermaßen Probleme. Nun scheinen Forscher aus den USA und Finnland dem „Terminator“-Traum jedoch einen Schritt nähergekommen zu sein. Bislang haperte es mit der Bildschärfe, denn das menschliche Auge ist nur in der Lage, Objekte zu fokussie-

Gutes Sehen ab 45

ren, die einige Zentimeter vom Auge entfernt sind. Mittels einer zweiten Linse, die in die

Zoom-Kontaktlinsen machen der Gleitsichtbrille Konkurrenz

erste integriert wird, gelingt den Wissenschaftlern nun eine korrekte Abbildung auf der Netzhaut. Reift diese Technik aus, wird es möglich, Informa-

Die neue Freiheit des Sehens, Gleitsicht-Kontaktlinsen mit dem Zoom-Effekt. Erleben Sie die perfekte Verschmelzung von Ferne und Nähe in einer Kontaktlinse, vereinbaren Sie einen Probe-Termin und überzeugen Sie sich selbst.

V

iele Menschen über 45 ken-

nen diese Situation: Sie

City News April 2012

ECCO royal beispielsweise ist

direkt ins Sichtfeld des Benutzers einzublenden.

nach Herstellerangaben gut ver-

an und wollen noch einmal

träglich und liefert einen Sehein-

schnell einen Blick ins TV-Maga-

druck, der mit dem hochwertiger

Für medizinische Zwecke dürf-

zin werfen. Doch bevor sie das

Gleitsichtbrillen vergleichbar ist.

ten Hightech-Kontaktlinsen be-

können, müssen sie erst die Fern-

Durch das spezielle Produktde-

reits in naher Zukunft in grö-

sehbrille ab- und die Lesebrille

sign von ECCO und dessen neue

ßerem Stil eingesetzt werden.

aufsetzen. Auch diverse weitere

Stabilitätskombination könnten

Kürzlich stellte beispielsweise

Alltagssituationen, zum Beispiel

eine exakte Positionierung auf

die Schweizer Firma Sensimed

beim Einkaufen, gestalten sich

dem Auge und ein stabiler Sitz

eine Linse vor, die für Langzeit-

durch das notwendige Hantie-

erreicht werden, was eine klare

messungen des Augeninnen-

ren mit mehreren Brillen sehr

und bildsprungfreie Trennung

drucks verwendet werden kann

mühsam.

zwischen Ferne und Nähe ermög-

und deren Messdaten drahtlos

liche, meldet das Unternehmen.

ausgelesen werden.

islang stellte eine Gleitsicht-

ve zu dieser Prozedur dar,

E

obwohl etwa die Hälfte aller Bril-

Kontaktlinsen. Beide versprechen

lenträger ab 45 gerne Kontakt-

einen hohen Tragekomfort und

linsen können unsere Kunden

linsen ausprobieren würde (Qu -

eine kurze Eingewöhnungszeit.

nicht nur auf kurze und weite Ent-

elle: Repräsentative Befragung

„Mit beiden Varianten“, so Jörg

fernungen ganz bequem ohne

des Instituts für Demoskopie

Schwarz von Brillen Schwarz, „las-

Brille scharf sehen“, so Schwarz

Allensbach und der London Busi-

sen sich Kurz- und Weitsichtig-

weiter, „sondern auch im Zwi-

ness School). Doch nach und

keiten von +20,00 bis -20.00 Diop-

schenbereich, der zum Beispiel für

brille die einzige Alternati-

44

tionen wie Smarthphone-Apps

sehen sich etwas im Fernsehen

B

Großer Kuhlenweg 21 A 26125 Oldenburg · Tel.: 0441-2488085 www.brillen-schwarz.de

D

ie innovative Kontaktlinse

rhältlich sind sowohl weiche

als auch formstabile zoom-

nach erobern Kontaktlinsen mit

trien korrigieren, und auch Horn-

die Arbeit am PC extrem wichtig

„zoom“-Technologie den Markt,

hautverkrümmungen stellen die

ist. Die Sehqualität liegt dabei auf

die den Gleitsichtgläsern Kon-

zoom-Technologie nicht vor Pro-

dem hohen Niveau moderner

kurrenz machen.

bleme. „Mit den zoom-Kontakt-

Gleitsichtbrillen!“


GENUSS MIT ALLEN SINNEN

Hallo? Hallo! Hallooooho! Ausflugs Tipp: Ein Besuch im Oldenburger Hörgarten 1995 wurde die Hörzentrum Ol-

dessen Saiten nicht von Men-

Ebenfalls staunend zu erleben sind

ein unhörbarer Schall wieder so ver-

denburg GmbH von der Universität

schenhand, sondern vom Wind

die riesige Mittelohrpauke und die

stärkt werden, dass man ihn wahr-

Oldenburg und dem Evangelischen

angeregt werden. Sie wurde von

Filterbank mit Helmholtz-Resona-

nehmen kann. Das ist nicht weniger

Krankenhaus Oldenburg ins Leben

der Wind- und Klangkunst- Künst-

toren. Ein Flüsterspiegel ermöglicht

faszinierend als ein Besuch der gro-

gerufen. Längst gilt sie als Beispiel

lerin Jutta Kelm erschaffen. Bei

es zu hören, was in 40 Metern Ent-

ßen Ohrmuschel, die Treffer der aku-

erfolgreichen Technologietransfers

der Anregung der Saiten durch

fernung geflüstert wird! Durch

stischen Kanone, oder das Innen-

zwischen universitärer Forschung

den Wind entstehen Obertöne,

eine Schallbündelung durch geo-

ohrmodell Cochlea, das die Wan-

und Industrie. Im Hörzentrum ar -

die ein mystisches oder "geister-

metrisch geformte Körper, in die-

derwellenbewegung im Innenohr

beiten Spezialisten aus den Berei-

haftes" Klangbild erzeugen.

sem Fall zwei Parabolspiegel, kann

veranschaulicht, ehe man sich am

chen Physik, Audiologie, Informa-

binauralen Teich darüber kundig

tik, HNO-Medizin, Psychologie und

machen kann, über welche enor-

Hörgeräteakustik.

men Fähigkeiten wir dank unseres zweiohrigen Hörens bei der Ortung

Angeschlossen an das Hörzentrum

und Identifizierung von akustischen

ist der Oldenburger Hörgarten. Ein

Objekten im Raum verfügen.

Ausflug dorthin lohnt sich für die ganze Familie! Denn beim Flanie-

Führungen, Vorträge und Präsen-

ren und Entdecken erwarten die

tation des Hörgartens für die

Besucher an riesigen Exponaten

Öffentlichkeit können angefragt

allerlei interessante Halllloooo-

werden beim Förderverein Haus

Erlebnisse!

des Hörens e.V., Marie-Curie-Str.2 in 26129 Oldenburg, Tel: (0441) 21 72-300, www.hausdeshoerens-

Eines der Exponate, die "Windharfe" ist ein Saiteninstrument,

Hörthron mit Prof. Birger Kollmeier

oldenburg.de.

PB

Lomi - Hawaiian Massage Sinnlicher Genuss mit heilender Dynamik

V

ielfältig ist das Angebot an

ganzen Unterarmen, manchmal

voll und dynamisch auf ihn ein-

auf seelischer Ebene – können

wohltuenden Massagen,

sogar mit dem ganzen Oberkör-

wirken. Begleitend locken Ha-

losgelassen werden, und es tritt

wie sie zum Beispiel im OLantis

per, ausgeführt. Dabei wechseln

waiianische Musik, Wal- und Del-

eine tiefe Entspannung ein.

Huntebad oder im „Wellness am

sich energetisierende und sanfte

phinklänge an ferne Strände.

Meer“ in Bad Zwischenahn ge-

Streichungen ab. Zunehmend

Das Alltagsbewusstsein kann in

nossen werden können. Das Spek-

leichter empfindet der Massierte

den Hintergrund treten, die

U

trum reicht von der klassischen

seinen Körper unter den langen,

Muskulatur wird geschmeidig,

Tempeln Hawaiis von schamani-

Rückenmassage über die Chinesi-

fließenden Bewegungen, die

die Atmung wird freier und tie-

schen Heilern und Heilerinnen

sche Massage bis zum verführeri-

mal zart und langsam, mal kraft-

fer. Altes und Belastendes – auch

praktiziert. Sie diente sowohl zur

rsprünglich wurde die Hawaiianische Massage in den

schen Schokotraum. Eine Beson-

Klärung, Reinigung und Heilung

derheit und wahren Symphonie

bei Krankheit als auch als Unter-

für die Sinne, die nur von wenigen

stützung in Zeiten von Verände-

speziell ausgebildeten Massagethe-

rung. Die Lomi gilt noch heute als

rapeuten in ihrer Originalform

eine kraftvoll wirkende Massage,

angeboten wird, ist die Hawaiian

die nicht nur entspannt, sondern

Massage, auch Lomi genannt:

auch die Selbstheilungskräfte mobilisiert und das ganzheitliche

Hawaiian Bodywork ist sanft und

Gleichgewicht wieder herzustel-

bewegt, rhythmisch und farbig

len vermag.

PB

wie der Spirit auf Hawaii. Die außergewöhnliche Massage mit

Quellen:

viel warmem Öl, tönendem Atem

www.lomilomi-oldenburg.de,

und weichen Ganzkörperstrei-

www.ujjaval.de,

chungen wird zum Teil mit den

www.bodywork-sandner.de. City News April 2012

45


LIFESTYLE

Magischer Start in die Sommer-Saison Bilder-Präsentation über Dedon-Island im Einrichtungshaus Ullmann

E

ine wunderschöne Land-

klang mit der Natur befindet

vorstellt: Das Daybed `City

freut sich Ullmann-Chef Frie-

schaft und angenehmes

sich in der südöstlichen Spitze

Camp`, eine gemütliche Gar-

der Schmidt. Ein repräsenta-

Klima, hochwertige Oudoor-

des Siargao-Riffs, ganz nah

tenschaukel, wird von seiner

tiver Querschnitt aus der De-

Möbel und markantes De -

des Philippine Deep und der le-

Designerin, Annette Hinter-

don-Kollektion wird auf der

sign: Traumhafte Eindrücke

gendären Surferlocation Cloud

wirth, persönlich präsentiert.

Ullmann-Dachterrasse aus ge -

verspricht ein Bildervortrag

Nine. Sie dient als Basis der

Ebenfalls erwartet man im

stellt sein. Musikalisch be -

über das Projekt „De don-Is -

hochwertigen Outdoor-Mö -

Einrichtungshaus Ullmann

gleitet das Hamburger Duo

land“ am Donnerstag

26.

bel und auch als Projekt zur

Journalisten der Design-Zeit-

`SoLoCo` die Veranstaltung

April um 19 Uhr im Einrich-

Förderung der einheimischen

schrift AD.

mit sommerlichen Klängen.

tungshaus Ullmann, den Tom

Mitarbeiter, und sie ist ein

Wallmann, Marketing Direc-

außergewöhnlich schönes Fe-

„Neu von der Mailänder Mö-

Anmeldungen für diesen be -

tor der Firma Dedon, halten

riendomizil, bekannt als De -

belmesse werden wir unseren

sonderen Abend im Einrich-

wird.

don-Resort.

Kunden ebenfalls die Regie-

tungshaus Ullmann werden

Stühle `Sea X` und das `Nest

telefonisch entgegen genom-

leichzeitig wird an die-

Rest`, eine Wohlfühl-Oase in

men unter der Nummer 0441-

Ort, voller Energie, voller

G

sem Abend ein weiteres

Form eines hängenden Vo -

92345 oder per e-mail unter

Schönheit und ganz im Ein-

Dedon-Highlight erstmalig

gelnests, zeigen können“,

events@ullmann.de.

Dedon-Island, ein magischer

Ullmann Einrichtungen · Heiligengeiststr. 31/32 · 26121 Oldenburg Telefon: 0441-92345 · Fax: 0441-9234300 · E-Mail: einrichtungen@ullmann.de 46

City News April 2012


h c i s t h e Bei uns dr ! s u a H s m u d n u r alles nd! Bei uns ist alles ru aus Denn rund ums H Partner. kter sind wir Ihr perfe roßes g Nutzen Sie unser optimal für Ihr m Leistungsspektru rungsvorhaben. ie Bau- oder Renov bau, Bedachung, Holz , Reparatur g n ru ie is rn e d o Sanierung, M itung, Planung e rb a s u A d n u g tun individuelle Bera ne Architekten e ig e h rc u d n e e rer Id & Kalkulation Ih ungen, n la p s u a H e n e ig au-Systeme, e b ig rt e F , u a b s u Ha lzhausbau o H ie w o s r e s u ä zh Energie-Effizien systeme, ie rg e n E re a rb e Erneu ie, uvm. rm e h rt la o S , ik a lt Fotovo

Gesucht:

ach einer n h c u a ie S r ü Das klingt f ann rufen D ? e h c a S runden en Sie gern. t a r e b ir w , n a Sie uns

Zimmerer m/w ! JETZT BEWERBEN

ich/weiblich te Zimmerer männl gu g di än st en ch su Wir ubau- und ams für Altbau, Ne Te s re se un au sb werbungen zum Au . Aussagekräftige Be te jek ro sp g ng ru sie Moderni grupppe.de ff jobss@holzwerkkff, bitte an Teelko Upho

Oldenburger Str. 39 26655 Westerstede

Fon. 0 44 88 . 76 30 60 9 Fa x. 0 44 88 . 76 30 69

.de info@ holzwerk-gruppe e e.d pp gru rkwe ww w.holz


IMPRESSIONEN

40ster Geburtstag von Heike und Kerstin 70er Jahre Party Drรถgen Hasen

48

City News April 2012


1 . M A I & VAT E R TA G

1. Mai und Vatertag Kultig auf Touren kommen

D

er 1. Mai ist nicht nur tradi-

ken Sängerin Jutta Gürtler. Zusam-

ge Stimmung. Einlass ist ab 10 Uhr,

frisch gezapftem Bier, heißem Kaffee

tionell der Tag der Arbeit,

men mit der amtlichen Grooveab-

Livemusik gibt es ab 12 Uhr bis in

und Leckereien vom Grill von der

sondern bietet auch eine ideale

teilung wird ein einzigartiges Pro-

den Abend hinein. Der Eintritt ist

„Arbeit“ der Agenten überzeugen.

Gelegenheit dafür, nach dem lan-

gramm von Soul-Klassikern bis zu

frei!

Alte Klassiker der Musikgeschichte

gen Winter mal wieder richtig

aktuellen Funk-Arrangements mit-

abzufeiern. Funk in den Mai gibt

reißend rüber gebracht. The Tues-

Die Musiker, Lothar, Kalle, Miro

und Manfred Mann gehören zum

es am 31. April ab 20 Uhr im Solero

brassers steht für Musik, die immer

und Heinz sind „alte Hasen“ und

aktuellen Programm. Das musikali-

in Oldenburg. The Tuesbrassers sor-

direkt in die Beine geht.

langgediente „Mucker“, die mit

sche Spektrum der Agenten vereint

aber auch Titel von INXS, Supertramp

die letzten 50 Jahre in einer Band. Drei der erfahrenen Musiker kommen aus der Gemeinde Wardenburg, bzw. leben heute dort.

PB

Am 1. Mai 2012 kommt „BILD am FEIERTAG“ gen für Beststimmung in der Alex-

Wer gleich weiterfeiern möchte,

den Beatles groß geworden sind

anderstraße 39 und bringen sprit-

kann sich Richtung Wardenburg

und natürlich ihr Publikum

zigen Funk und Soul mit einer Prise

orientieren. Beim Open Air Mai-

genau kennen. Sie touren derzeit

Jazz authentisch auf die Bühne.

feiertag in der Wassermühle sor-

sehr erfolgreich durch die Repu-

Die 12-köpfige Formation präsen-

gen vier Kult-Musiker als zwei

blik. Ihre Show enthält die be-

tiert sich mit einem druckvollen

Bands, The Convairs und die

kanntesten Beatles-Songs und

Bläsersatz und ihrer ausdruckstar-

Beatles Memory Band, für knacki-

dauert zwei Mal 45 Minuten plus Zugaben. Nach dem Konzert spielt die Band noch zwei Mal 30 Minuten (ggf. auch länger) die bekanntesten Oldies aus den 60/70er Jahren und das Publikum kann dann noch einmal richtig partymäßig abtanzen.

E

benfalls in der Wassermühle Wardenburg spielen an Him-

melfahrt am 17. Mai Blofelds Agenten Open Air! Im großen Garten werden die Agenten von 12 Uhr bis 19 Uhr ihr Liveprogramm präsentieren. Dort kann sich das Publikum bei

50

City News April 2012

Erstmals in der Geschichte der BILD am SONNTAG erscheint Deutschlands größte Sonntagszeitung 2012 mit einer ExtraAusgabe am 1. Mai-Feiertag. Die sogenannte „BILD am FEIERTAG“ erscheint im üblichen Format mit rund 80 Seiten Heftumfang. Redaktionell setzt die Feiertags-Ausgabe auf den bewährten BILD am SONNTAG-Themenmix. „Mit der Extra-Ausgabe am 1. Mai transportieren wir unseren Markenkern – das besondere Lesegefühl am Sonntag – erstmals auf einen Feiertag und bedienen damit als einziges Printmedium an diesem Tag das Informationsund Unterhaltungsbedürfnis der Menschen,“ so Tobias Kuhn, Verlagsleiter der BILD am SONNTAG.


IMPRESSIONEN

Allerbestes für Augen und Ohren CinemaxX Oldenburg punktet mit frischem Design und High-End Soundsystem

E

ine komfortable LümmelLandschaft in 1970er Knallfar-

ben Grün, Grau und Pink, faszinierende 3 D-Qualität und als Topping das hochmoderne MaxXimum Sound System von Meyer Sound: Das CinemaxX am Stau in Oldenburg hat sich mit einem Investitionsvolumen von einer Million Euro einer beeindruckenden Frischekur unterzogen, die mit tollen Aktionen gleich an mehreren Tagen mit dem Publikum gefeiert wurde. Beim Journalistenrundgang am 21. März war der neue Boden im fröhlich gestalteten CinemaxX noch so empfindlich, dass man zur Hörprobe für das neue Soundsystem auf Socken in den Kinosaal schlenderte, wo eine echte Überraschung wartete. Nach vier Monaten hartem Umbau ist nicht nur der Plastikstuhl-Charme des Kinos restlos verschwunden: Von der Decke baumeln super-schöne silberne Kugelleuchten – die persönlichen Favoriten von Kinoleiterin Grit Buscher - und das Publikum in Saal 1 des CinemaxX Oldenburg erlebt wie gewohnt großes Kino in kompromisslos höchster Qualität. Dennoch ist etwas anders: Glasklarer Klang und ein Gesamtsound, der ein Fühlen des Films ermöglicht, sorgen für Bestlaune auch in den Gehörgängen. Dank dem Meyer Sound TM verbinden sich verschiedene Effekte aus handgefertigten Lautsprechern zu einem eindrucksvollen Gesamterlebnis, das exzellent aussteuerbar ist und für die Kindervorstellungen heruntergeregelt wird.

weltbekannten Künstlern wie

dass wir mit der Umrüstung abso-

Celine Dion und Metallica ge-

lut richtig liegen“, freut sich Grit

llein in die Ausstattung für

nauso wie fest installierte Syste-

Buscher, „wir bieten damit etwas

den neuen Sound in Saal 1

me in den Philharmonien in Ber-

außergewöhnlich Beeindrucken-

wurden 100.000 Euro investiert.

lin und München oder der Royal

des, welches über das schon bis-

Die Referenzen von Meyer

Albert Hall. „Die ersten Reaktio-

her tolle Filmerlebnis noch deut-

Sound umfassen Tourneen von

nen des Publikums beweisen uns,

lich hinausgeht!“

A

PB City News April 2012

51


GENUSS MIT ALLEN SINNEN

Verkäuferin Elisabeth Brumund freut sich über das knackfrische Spargelangebot. Die Verkäuferin gehört seit 12 Jahren zur Stolle Hof-Familie.

Spargel vom Hof Stolle „Ohne Idealismus geht es nicht!“

W

enn die Spezialmaschi-

mehr. Zeitgleich müssen wäh-

Während der Erntewochen

den ansprechenden Hofladen

ne die Erde auf den Fel-

rend der Spargelsaison die

müssen alle Familienmitglieder

zukauft. Und ihr Mann, Diplom

dern vom Hof Stolle in langen

Neuanpflanzungen der Spar-

mit ran. So ist es auch für den

Agraringenieur Heiko Stolle,

Reihen auftürmt und die Sai-

gelstauden und die Spargelern-

dreizehnjährigen Thies Stolle

ergänzt: „Anders als viele Bau-

sonarbeiter ihre Unterkünfte

te für die Direktvermarktung

eine Selbstverständlichkeit, dass

ern im Hinterland können wir

auf dem Hof in der Sandkruger

über die Bühne gehen. Zehn

er während der Ferien bei der

uns wirtschaftlich erlauben, uns

Straße in Klein Bümmerstede

Jahre lang bleibt die Spargel-

Spargelernte auf dem Feld mit-

ganz auf hohe Qualität statt

bezogen haben, hat der Ar -

staude im Boden. Erst ab dem

hilft. - Und ist die Spargelsaison

Masse zu konzentrieren, denn

beitstag für Heiko Stolle und

vierten Jahr wirft sie eine volle

gelaufen, steht die Erdbeerern-

wir haben das Glück, den über-

sein Team 14 Stunden und

Ernte ab.

te an…

wiegenden Teil unseres Spargels

es

wie auch unserer anderen Pro-

nicht!“, sagt Dörte Stolle, die

dukte direkt über den Hofladen

selbst zweimal wöchentlich im

verkaufen zu können. Das er-

Morgengrauen zum Frische-

möglicht uns trotz unserer klei-

großmarkt fährt und weiteres

nen Anbaufläche von maximal

knackiges Obst und Gemüse für

50 ha gute Preise zu erzielen.“

„Ohne

52

City News April 2012

Idealismus

geht


GENUSS MIT ALLEN SINNEN

L

andwirtschaft wird auf dem

In allen Winkeln spürt man das

viele Jahre zur Stolle Hof-Fa-

Hof Stolle schon seit 300 Jah-

liebevolle Engagement des

milie.

ren betrieben. Vom traditionel-

Ehepaares Dörte und Heiko

len Hof mit Viehzucht und

Stolle, die den Hof nun bereits

Ackerbau entwickelte sich aus

seit über 25 Jahren gemeinsam

I

dem Kartoffelanbau heraus seit

bewirtschaften. Im Hofladen

Hier grunzen die Bunten Benthei-

den 1980er Jahren die heutige

hängen Por traits der Eltern,

mer Schweinchen gemütlich vor

Direktvermarktung von Spar-

der Großeltern und der eige-

sich hin. Die Bullen sind Streichel-

gel, Erdbeeren und Kartoffeln,

nen drei Kinder. Oma und Opa

einheiten ebenso gewöhnt wie die

Fleisch- und Wurstwaren von

Stolle lassen es sich nicht neh-

beliebten Meerschweinchen, und

m Streichelzoo finden kleine Gäste des Hofes ihr Paradies.

Sinnlicher Genuss! Spargel aus Bümmerstede

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 800-1800 Uhr Samstags 800-1630 Uhr Sonn- u. Feiertags 900-1200 Uhr

eigenen Schweinen sowie selbst

men, im Hintergrund weiter

wer mag, kann mit dem Plastiktrak-

hergestellter Hausmannskost,

mitzuarbeiten, und die meis-

tor selbst Bauer spielen und durch

Kuchen und Konfitüren.

ten Mitarbeiter gehören schon

die weitläufige Halle düsen. PB

Im Unternehmen doppelt wichtig

Rechtsanwalt und Notar

Dr. jur. Alexander Wandscher ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Fachanwalt für Verwaltungsrecht in der Sozietät Wandscher & Partner Zwar wissen inzwischen die meisten, dass eine Vorsorgevollmacht sinnvoll ist. Die wenigsten setzen diese Einsicht aber auch in die Tat um. Ist der Betroffene zugleich Gesellschafter einer Kapital- oder Personengesellschaft, sind Leidtragende dieser Versäumnis im Ernstfall nicht nur dessen Familie sondern insbesondere auch dessen Mitgesellschafter. Wer nämlich plötzlich geschäftsunfähig wird, sei es durch einen Verkehrsunfall, Schlaganfall oder ähnlichen Schicksalsschlag, kann eben keine – wichtigen und dringenden – Entscheidungen mehr treffen. Das Gesetz sieht vor, dass das Gericht für den Betroffenen in solchen Fällen

einen so genannten Betreuer einsetzt, der dann an Stelle des Betroffenen handelt. Das Verfahren zur Bestellung des Betreuers ist jedoch aufwendig und sehr langwierig. Hat der Betroffene keinen eigenen Vorschlag für die Person des Betreuers gemacht, wird regelmäßig ein Angehöriger des Betroffenen als Betreuer bestellt werden. Teilweise sind Mitgesellschafter mit der Person, die dann plötzlich anstelle des Betreuten handelt, überhaupt nicht glücklich. Auch bei größter Harmonie zwischen Mitgesellschaftern und Betreuer ist in bestimmten Fällen überdies ein sogenannter Gegenbetreuer einzusetzen, der dann die Entscheidungen des Betreuers kontrolliert. Noch weitergehend bedürfen manche Geschäfte, gerade im Zusammenhang mit Kapitalgesellschaften, zu ihrer Wirksamkeit der betreuungsgerichtlichen Genehmigung. Dann

Anzeige

Vorsorgevollmacht ist das Unternehmen bei möglicherweise existenziellen Entscheidungen plötzlich auf die Zustimmung einer staatlichen Stelle angewiesen. Mit einer Vorsorgevollmacht lassen sich diese Probleme vermeiden. Ein Betreuer darf laut Gesetz nämlich nicht eingesetzt werden, soweit der Betroffene einen Bevollmächtigten bestellt hat, der seine Geschäfte ebenso gut wie ein Betreuer besorgen kann. Ein allgemeingültiges Muster für eine Vorsorgevollmacht kann es – zumal im unternehmerischen Bereich – nicht geben. Wer als Bevollmächtigter in Betracht kommt und welchen Umfang die Vollmacht haben sollte, ist immer von den Umständen des Einzelfalls abhängig. Dringend abzuraten ist davon, eines der zahlreichen im Internet abrufbaren Muster für Vor-

Sandkruger Straße 300 26203 Klein Bümmerstede Telefon 0 44 81 / 76 57 sorgevollmachten ungeprüft zu übernehmen. Beispielsweise sehen viele dieser Muster vor, dass die Vorsorgevollmacht erst gelten soll, wenn der Vollmachtgeber geschäftsunfähig geworden ist. Im Ernstfall ist eine solche Vollmacht praktisch nutzlos, da der Rechtsverkehr nicht oder nur mit großem Aufwand überprüfen kann, ob diese Bedingung tatsächlich eingetreten ist. Eine notarielle Beurkundung der Vorsorgevollmacht ist nicht erforderlich, hat allerdings unter anderem den Vorteil, dass der Notar zur umfassenden Willensermittlung und Beratung verpflichtet ist und später nur schwer eingewandt werden kann, der Vollmachtgeber habe nicht gewusst was er tut. Ob notariell beurkundet oder nicht, empfiehlt es sich,Vorsorgevollmachten beim Zentralen Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer anzumelden. Die Anmeldung ist kostengünstig und auch im Internet möglich. Sie bringt den Vorteil mit sich, dass Gerichte beim Vorsorgeregister anfragen und sich vor Anordnung einer – unnötigen – gesetzlichen Betreuung erkundigen können, ob es eine Vorsorgeurkunde gibt.

13 spezialisierte Rechtsanwälte in einer Kanzlei

Ammerländer Heerstraße 231 · 26129 Oldenburg · Telefon: (04 41) 950 18-0 · Telefax: (04 41) 950 18-99 E-Mail: mail@rae-wandscher.de · Homepage: www.rae-wandscher.de · Partnerschaftsregister AG Hannover: PR 110147 City News April 2012

53


K U LT T O U R

KultTour AUSSTELLUNG & MESSE

Veranstaltungshighlights von 20. April bis 19. Mai

6. Jobmesse Oldenburg

Ausstellung: „Schauplatz der krie-

„Daddeln im Speckmantel“

chenden und fliegenden Gewürmer“

Homecomputer der 70er und 80er

Bis zum 28. April, Mo - Fr ab 10

Jeden Di 17 bis 21 Uhr & jeden 2.

Uhr, Sa ab 9 Uhr, Landesbibliothek

und 4. Sa im Monat 12 bis 16 Uhr,

Oldenburg

CMO

Ausstellung: „Versuch ein Buch“

Björn Dahlem „Silencio“

Plakatentwürfe eines Wettbewerbes

Noch bis zum 20. Mai, PFL Olden-

23. April bis 30. April, Mo, Di, Do,

burg, Di bis Fr von 14 bis 17 Uhr,

Fr von 11 bis 19 Uhr, Sa von 11

Sa und So von 11 bis 17 Uhr

bis 14 Uhr, PFL Oldenburg

Sa, 21. April & So 22. April, 10 bis 17 Uhr, Weser-Ems Halle

„VerWandlung“ „Das Digitale Unheimliche“

Kinder stellen aus.

Bis zum 20. Mai, Di bis Fr 14 bis

Noch bis zum 20. Mai, Horst-

Messe: Equimed 2012

18 Uhr, Sa bis So 11 bis 18 Uhr,

Janssen-Museum Oldenburg

Die Gesundheitsmesse für Pferde

Edith Russ Haus Oldenburg

Fr, 27. April & So 29. April, 10 Uhr, Weser-Ems Halle

„Außerirdische Steine im „Jugendstil im Taschenformat“

Landesmuseum“

Ausgewählte Miniaturen aus der

Noch bis zum 16. September,

Sammlung Giorgio Silzer

Di bis Fr ab 9 Uhr, So ab 10 Uhr,

Noch bis zum 29. Mai, Di bis So,

Landesmuseum Natur und Mensch

10 Uhr, Schloss, Oldenburg

EQUIMED

„Griffelkunst Frühjahrswahl“

54 City News April 2912

Markus Lüpertz „Sagenhaft“

Druckgrafische und fotografische Kunst

Zeichnungen, Druckgrafiken und

von 8 Künstlern z.B. der Lithografien

Plastiken aus der „sagenhaften“

von Tatjana Doll oder der Avantgarde-

Welt der antiken Mythologie

Künstlerin Ellen Auerbach

Noch bis zum 3. Juni, Di bis So,

30. April & 3. Mai, 15 Uhr,

10 Uhr, Horst Janssen Museum

Artothek Oldenburg

Gerda Lepke: „Licht ist alles“ Fr 27. April bis So 3. Juni, Di bis So 10 bis 18 Uhr, Schloss „With me“ Fotokunst Fr 4. Mai, 20 Uhr, Kulturzentrum Lagerhaus Bremen Schallplatten- und CD-Börse So. 13. Mai um 10 Uhr, Weser-Ems Halle „Flut und Deiche in Norddeutschland“ Eine Führung speziell für Sehbehinderte und Blinde Fr, 11. Mai um 11 Uhr, Landesmuseum Natur und Mensch Dürer-Zeit: „Die Geschichte der Dürer Sammlung in der Kunsthalle Bremen“ Noch bis zum 13. Mai, Di bis So 10 Uhr, Kunsthalle Bremen Florian Wenzel Fotografien Noch bis zum 13. Mai, Di bis So 10 Uhr, Stadtmuseum Oldenburg


K U LT T O U R

Ladies Night: „The Lucky One

L-Filmnacht: „Tomboy“

– Für immer der Deine“

Mo 30. April, 20 Uhr,

Mi 25. April, 20 Uhr,

Cinemaxx Oldenburg

Cinemaxx Oldenburg

KINO

Vorpremiere: „Das große Rennen

„The Cold Light of Day“

von Belleville“ ein Film im Rah-

Di 1. Mai, 20 Uhr,

men des PAZZ Festivals

Cinemaxx Oldenburg

Mi 25. April, 21 Uhr, ContainerCity (Pferdemarkt)

Oldenburger Erstaufführung:

Vorpremiere: „Project X“ Mi 2. Mai, 20 Uhr,

„Kaddisch für einen Freund“

Oldenburger Erstaufführung:

Mo 23. April, 20.15 Uhr,

„Huacho – Ein Tag im Leben“

Cine k

(spanisches OmU)

Klexxi Sause:

Do 26. April, 18 Uhr, Cine k

„Spy Kids 4D“

Forum und Film:

Cinemaxx Oldenburg

So. 6. Mai, 14 Uhr,

„Über uns das All“

„Viva Riva“

Mo 23. April, 20 Uhr,

(französisches OmU)

Casablanca Oldenburg

Fr 27. April, 20.15 Uhr, Cine k

„Lost and Found“

„Thank You for the Music“

– ein Kurzfilmprogramm im

Fr 27. April, 21 Uhr, bau_werkhalle

Cinemaxx Oldenburg Preview: „Lockout“ Mi 9. Mai, 20 Uhr,

Rahmen des PAZZ Festivals

Cinemaxx Oldenburg „Close to Home“

Di 24. April, 21 Uhr,

Live-Übertragung: „NKOTBSB“

Mo 14. Mai, 20 Uhr,

ContainerCity (Pferdemarkt)

Ultimatives Gemeinschaftskonzert

Casablanca Oldenburg

der beiden Kult-Boygroups New Kids On the Block und Backstreet Boys.

„DreiViertelMond“

Di 24. April, 20 Uhr,

So 29. April, 21 Uhr,

Mi 16. Mai, 15 Uhr,

Cinemaxx Oldenburg

Cinemaxx Oldenburg

Casablanca Oldenburg

Musik: 5 Jahre Boomrush Backup!

Das PAZZ-Festival

THEATER&MUSIK

„American Pie: Das Klassentreffen“

Am 28. April feiert Boomrush Bakkup mit Special Guests & Freunden Sa 28. April, 20 Uhr, Kulturetage Oldenburg Musik: Salut Salon: „Ein Haifisch im Aquarium“ So 29. April, 18 Uhr, Weser-Ems Halle

Konzerte: Rastede Live Informationen: www.live-night.de

Konzert: Sam Tshabalala & Band

Sa 21. April, 21 Uhr, in verschie-

Nach Oldenburg kommt Sam Tshab-

denen Locations in Rastede

balala mit dem hervoragendem „Acoustic Quartet“ und bietet wunderschö-

20. bis 29. April 2012 Das Performing Arts Festival ist wieder da – und es ist gewachsen,

PAZZ 2012 möchte Theater für so viele Menschen wie möglich ver-

seit wir es 2010 zum letzten Mal

stä ndlich und zugä nglich machen.

gesehen haben. Das heißt unter

Daher widmet sich PAZZ in beson-

anderem, dass die Vielfalt der ein-

derem Umfang der sprachlichen

geladenen Performances noch

Übertragung fremdsprachiger The-

breiter gefächert ist: An zehn

aterproduktionen und legt beson-

Tagen und in einer Stadt können

deres Augenmerk auf die Vermitt-

Sie die weite Welt der Darstel-

lung von Theater für Gehörlose

lenden Künste bereisen, ver-

und Blinde.

„Money – It came from

ne südafrikanische Melodien und A-

blüffende Erfahrungen machen,

outer space“

Capella Gesänge

Perspektiven wechseln. Es geht

Do 3. Mai, 20 Uhr,

Besuchen Sie eine der zahlreichen

Eine Video-Theater-Performance

dabei um das, worum es im The-

Kulturetage Oldenburg

Veranstaltungen, die unter ande-

über die Fiktionalität des Geldes.

ater immer geht: den Versuch, die

rem in der Exerzierhalle und dem

Welt durch Kunst zu begreifen.

Schloss stattfinden.

Sa 21. April & So 22. April, jeweils ab 19 Uhr + 26. April 22

Konzert: Stefan Gwildis:

Und die zahlreichen Versuche, die

Uhr, Containercity vor

„frei händig“

wir sehen werden, sind so schil-

Karten für eine der Veranstaltun-

der Exerzierhalle

Mo 7. Mai, 20 Uhr,

lernd und unterschiedlich, so laut

gen bekommen Sie unter der Tick -

Kulturetage Oldenburg

und leise, so nah und fremd wie

tet Hotline 04 41 2 22 5111 oder

das Leben selbst.

auch unter www.staatstheater.de.

Ein musikalischer Soloabend im Rahmen des Pazz-Festivals:

Nils Petter Molvaer:

„Lachen“

„Baboon Moon“

Mo 23. April, 21.30 Uhr und Di

Do 10. Mai, 20 Uhr,

24. April 18 Uhr, Exerzierhalle

Kulturetage Oldenburg

www.pazzfestival.de City News April 2012 55


K U LT T O U R

„Auf den Spuren von Sherlock Holmes“ Eine Schnell-Ausbildung zum

FAMILIE

Junior-Detektiv. Telefonische Anmeldung unter:

Erlebniswelt im Landesmuseum Natur und Mensch

04 41 2 35 28 93 Fr 27. April, 19 Uhr, Kinder- und

Damit Ihre Museumsbesuche zum

Aspekt aus den Dauerausstellung

Jugendbibliothek, Peterstraße,

angenehmen Erlebnis werden, bie-

herausgegriffen, selbst experi-

Oldenburg

tet Ihnen das Landesmuseum Na-

mentiert, gebastelt oder gemalt.

tur und Mensch Führungen, Aktio-

Außerdem richten wir Kindergeburtstage und Ferienaktionen aus. Die Kinder unternehmen an Ihrem

Samstags im Museum

Eltern-Kind-Tag in der Freizeit-

nen und Workshops für alle Alters-

Eine öffentliche Kinderführung zur

stätte Osternburg

stufen an!

Austellung von Markus Lüpertz

So 6. Mai 13 Uhr, Freizeitstätte

Jeweils Sa (21. April, 05. Mai),

Osternburg

Mittwochswerkstatt für Kinder ab 7 Jahren. Anmeldung unter: 04 41 9 24 43 00 Mi 25. April, 15 Uhr, Landesmu-

Beispiel eine naturkundliche „Rei-

großen und kleinen Besucher das

se“ oder spu ̈ren der Geschichte ver-

Wiesendetektive

Museum jeden Mittwoch aktiv

gangener Zeiten nach. Dabei wird

Erlebniswelt Wiese für Kinder von

erleben; zu unterschiedlichen The-

spielend gelernt und praktisch

6 bis 10 Jahren; max. 15 Kinder.

men wird zum Beispiel eine neue

umgesetzt. Auch ein Imbiss und

Kosten 10 € inkl. Material. Di 8. Mai, 15 Uhr, Schlossgarten, Küchengarten

Sonderausstellung besucht, ein

eine Überraschung gehören dazu.

15.30 Uhr „Eiszeit – einfach nur kalt?“

Geburtstag mit ihren Gästen zum Seit einigen Jahren können die

seum Natur und Mensch

www.naturundmensch.de

„Eiszeit – einfach nur kalt?“ Mädchentag

Mittwochswerkstatt für Kinder ab

Boden – Alles Dreck oder was?

Kinder spielen für Kinder

Ein Nachmittag mit vielen Aktio-

7 Jahren. Anmeldung unter:

Für Kinder von 9 bis 12 Jahren.

Ein Familienkonzert für Kinder ab

nen nur für Mädchen und Mütter.

04 41 9 24 43 00

Anmeldung erbeten

4 Jahren.

Fr 27. April, 15 Uhr, Abenteuer

Mi 9. Mai, 15 Uhr, Landesmu-

Sa 12. Mai, 14 Uhr,

Sa 12. Mai, 16 Uhr,

Spielplatz Eversten

seum Natur und Mensch

Botanischer Garten

PFL

OLways good … … die KinderUniversität – ein Dauerbrenner seit 2004 Mit dem Ziel Kinder für unter-

die Kunsthalle in Emden den Stu-

schiedlichste wissenschaftliche

dierenden der KinderUniversität

Themen zu begeistern und Hemm-

Seminare an. Die Teilnehmer des

schwellen abzubauen, gründete

Seminars „Oh wunderlich, oh wun-

die Universität Oldenburg 2004

derlich!“ (11. Oktober) entdecken

die KinderUniversität – ein

die Kaltnadelradierungen des Kün-

Erfolgskonzept.

stlers Horst Janssen und können im Atelier beim Kratzen eigener Bil-

Am 5. Juli 2012 startet der Kar-

der ausprobieren, was so toll an

tenvorverkauf für das Herbstse-

Kaltnadelradierungen sein kann.

mester 2012, in dem Kinder zwischen acht und zwölf Jahren bei-

Zudem werden im Zusammen-

spielsweise an einer von drei

hang mit der KinderUniversität

spannenden Vorlesungen teilneh-

auch viele Projekte für Kinder- und

men können. Erwachsene finden

Jugendliche angeboten. Eines die-

bei diesen Vorlesungen keinen

ser Projekte ist das NAWI-Haus

Platz im Hörsaal.

Oldenburg, dass Kinder zwischen

Neben den Vorlesungen bieten

senschaft begeistert und jährlich

das Horst-Janßen-Museum und

über 30 Kurse anbietet.

6 und 16 Jahren für die Naturwis-

Weitere Informationen: www.kinder.uni-oldenburg.de 56

City News April 2012


K U LT T O U R

Comedy: Mark Britton „Ohne Ein Show über die Symptome der Wechseljahre. Sa, 5. Mai, 20 Uhr, Kulturetage INGO APPELT

SONSTIGES

Sex geht’s auch (nicht)!“

Bülent Ceylan Sa, 5. Mai, 20 Uhr, Weser-Ems Halle

Flohmaxx

Comedy: Ingo Appelt „Frauen

„FrauenFloh“

Sa, 21. April, 8 Uhr,

sind Göttinnen – Wir können

So, 6. Mai, 11 Uhr,

Freigelände der Weser-Ems Halle

nur noch beten“

Weser-Ems Halle

Do, 26. April, 20 Uhr, Kulturetage Tag der offenen Tür:

Show: Thorsten Havener „Denken

Landesbibliothek Oldenburg

Stadtführung

und andere Randsportarten“

Sa, 21. April, 9 Uhr,

Eine Stadtführung durch die

Sa, 12. Mai, 20 Uhr, Kulturetage

Pferdemarkt 15

kulinarischen Schatzkammern der

Der Pizzadienst mit dem größten Liefergebiet! Wir kommen wirklich zu Ihnen in ganz Oldenburg (ohne Ausnahme!). Sowie nach Tungeln, Hundsmühlen, Wildenloh, Petersfehn I, Bloh, Ofen, Fliegerhorst, Heidkamp, Metjendorf, Ofenerfeld, und Wahnbek Mindestbestellwerte: Ab 5,- € innerhalb und ab 15,- € außerhalb von Oldenburg (exkl. Getränke & Eis.)

Person. Weitere Infos:

So, 22. April, 11 Uhr,

0441 / 361 613 66

famila Einkaufsland Wechloy

Fr, 27. April, 15 Uhr, Eingang Schloss

Kabarett: Bastian Sick „Nur aus Jux und Tolleranz“

Comedy: Ingo Oschmann:

Neues aus dem Irrgarten der

„Hand drauf!“

deutschen Sprache.

Do, 3. Mai, 20 Uhr,

Mi, 25. April, 20 Uhr, Kulturetage

Neue Aula, Rastede

THORSTEN HAVENER

Übermorgenstadt für 23,90 €pro Flohmarkt in Wechloy

„Shuffle Up“

Frühtanz

„The Revolver Club“

5 Deejays am einem Abend!

Feiert auf dem Außengelände des

Indie, Pop und Britsounds.

Mo 30. April, Passion Club, 23 Uhr

Furys unter der Autobahn am 1. Mai

Sa 5. Mai um 23 Uhr, Amadeus

die Mega-Party! Einlass ab 18 Jahren.

PARTY

Tanz in den Mai

Di 1. Mai, Furys, 11 Uhr

Indie, Pop, Elektro, 90er und Classics Mo 30. April, Metro, 22 Uhr

Ein Geschlechterkampf in Sachen Frühtanz

Stimmt und Street Dance.

–Open Air und Indoor

Fr 11. Mai, Passion Club

„Hangover Part 2“

Mit den DJs René und Jörg

Zahl 15 Euro Eintritt und erhalte 30

Di 1. Mai, Bagazzo, 11 Uhr

„The sound of Diamonds Club

Euro Freiverzehr! Bis 23.30 Uhr

Cologne“

freier Eintritt für alle, die eine

„Night Affairs“ - Singlepartys

Black Music mit DJ Lil Tommy.

Sonnenbrille tragen.

Finde anhand der trendigen Neonarm-

Sa 21. April, Passion Club

Mo 30. April, 22 Uhr

bändchen deine neue Liebe, einen

Fun Factory Wildeshausen

heißen Flirt oder den nächsten One

„E to the lectro“

„Battle of Sexes“

„The sound of Rotes Kliff Sylt“

Night Stand!

Mit DJ Fares. Sa 12. Mai, Passion Club „Oldenbora pre Clubbing“ Mi 16. Mai, Passion Club

Electro. Techno. Minimal.

„Hauptsache es rockt!“

Fr 4. Mai, 22 Uhr

Sa 21. April, Metro

Mo 30. April, 23 Uhr, Amadeus

Fun Factory Wildeshausen

„Danger! Danger!“

Tanz in den Mai

„Local Heroes Band Contest“

Punk, Alternative und vieles mehr!

Mo 30. April, 21 Uhr, Bagazzo

Fr 4. Mai, 19.30 Uhr, Cadillac

Tanz in den Mai

Ü 40 Club Nacht

Cocktail Party

Mo 30. April, 23 Uhr, Polyester

Fr 4. Mai, 22 Uhr

Fr 18. Mai, 22 Uhr, Byblos,

César, Oldenburg

Oldenburg

„Urban Affaires - ‘Nothin’ but Black Music“ Fr 18. Mai, Passion Club

Fr 27. April, Metro „420 Minutes“ Fr 27. April, Metro Frühtanz im Mai „The sound of

mit DJ Ralf Burnett

„The sound of

„Thirty Dancing“

Crowns Club Munich“

Ab 14 Uhr mit United Four, freier Ein-

La Viva Bremen“

Die schöne Ü 30-Party der Stadt: Emp-

Mit DJ Kandee.

tritt bis 13 Uhr, Einlass ab 21 Jahren

Mit DJ Hornee.

fangssekt abholen! Tanzen! Feiern!

Sa 28. April, Passion Club

Di 1. Mai, Drögen Hasen, 10 Uhr

Sa 5. Mai, Passion Club

Sa 19. Mai, 21 Uhr, Kulturetage City News April 2012 57


PORTRAIT

Die Stadt Oldenburg: Ist für Alt und Jung eine sehr lebenswerte, moderne Stadt mit Tradition.

Das könnte hier besser sein: Das Miteinander, gerade zwischen den politischen Parteien.

Kundenservice bedeutet für Sie: Beraten, Zuhören, kranken Menschen Mut zu machen und für sie da zu sein.

An anderen Menschen mögen Sie: Ehrlichkeit und Fröhlichkeit

Ihren Beruf lieben Sie, weil: Ich bin pharmazeutisch unabhängig tätig und treffe gern kaufmännische Entscheidungen.

Ihre Lieblingsspeise: Grünkohl

r. von 11–17 Uhr.* .–26.04. von Mo.–F Gültig vom 21.03 (*außer an Feiertagen)

Thilo Hanken

Ihr Lieblingsgetränk: Chai Latte

Hankens HaarenApotheke am Julius Mosen Platz, Hankens Apotheke in den Höfen am Pius Hospital

Traumreiseziel: Langeoog

Hobbys: Rudern, Surfen

Dafür engagieren Sie sich: Soziale Projekte für die Bildung unserer Kinder.

Beruf: Apotheker

Pizza Sunny Garden mit frischem Babyspinat

Welchen Prominenten würden

als Classic nur €

6,95

Sie gerne einmal kennen lernen?

Geboren: 1973 in Oldenburg

Til Schweiger

PEPP per APP Jetzt Joey’s App downloaden und Lieblingspizza bequem per iPhone bestellen.

Das bedeutet Ihnen Freundschaft: Wenn´s brennt, da zu sein.

Sternzeichen: Fische

Ihre persönliche Stärken und Schwächen: Beständigkeit, leider manchmal ungeduldig.

Familienstand: Verheiratet, 1 Tochter 58

City News April 2012

Drei Wünsche für die Zukunft: Toleranz, Zufriedenheit und Gesundheit

Bestellung

www.joeys.de

Liefergebiet Mindestbestellwert € 4,95: Donnerschwee, Drielake, Nadorst, Ohmstede, Osternburg, Stadtmitte. ab € 9,95: Eversten Ost, Bloherfelde Ost, Bürgerfelde Süd, Kreyenbrück Nord


Oldenburg kocht mit MILRAM. Und mit Ihnen!

PRÄSENTIERT

OLDENBURG

KOCHT 2012


www.hutter-unger.de – Tel. +49 (0)8272 9940-0

Worker-Chino von Masons, grün und royalblau ........... 159,95 € Karohemd von R95th, modisch mit Applikationen ....... 119,95 € Baumwoll-Chino von Masons, sieben Farben .............. 129,95 €

Werde Fan von Bruns Mode: www.facebook.com/brunsmode

Haarenstraße 5-7 | Lange Straße 60 | 26122 Oldenburg Tel. 0441/2 18 67- 0 | www.bruns-oldenburg.de Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 - 18 Uhr


City News - Ausgabe 04.2012