Page 1


www.frese-wolff.de

EIN DACH FÜR JEDEN LOOK. WIR FINDEN DIE WOHNUNG, DIE ZU IHNEN PASST. RUFEN SIE EINFACH AN: 04 41 9708-0.


INTRO

Piano del Cerro Riserva 2006

17,90 €

Als Location für die Fotoaufnahmen des VW Bus T5 2,0 TSI hatten wir uns für die Start/Zielgerade der Kartbahn in Rastede entschieden. Um diese Position zu erreichen, mussten wir einen Großteil der Kartstrecke abfahren. Wir haben bestimmt keinen neuen Bahnrekord aufgestellt, aber dennoch hat der Bulli auch auf diesem Terrain eine gute Figur abgegeben.

Impressum HERAUSGEBER UND V.i.S.d.P. Fa. Stelter & Friends, Inh. Tim Stelter Alexanderstr. 37, 26121 Oldenburg

ANZEIGENLEITER: Arash Farahani

ANZEIGENBERATER: Thomas Dopp (Red.)

Moin! Moin! F

rühling lässt sein blaues

aktuellen Trends und bunten

Band…: Liebe Leser, es wird

Träumen entführen.

Mehrfach ausgezeichneter Wein. Die Neuentdeckung des Jahres

Poggio delle Faine 2006

9,90 €

farbenprächtig! Nicht nur die Natur hat den Farbpinsel ange-

Sie interessieren sich für eine

setzt. Lassen Sie sich von uns in

Radtour um die Welt, eine

eine frühlingsfrische Welt aus

Spritztour nach Belgien oder

REDAKTION:

die redaktionellen Highlights

Redaktionsbüro Petra Beier eMail: info-prints@gmx.de

eines bekannten Kollegen? Sie

Weinwirtschaft: bester Rotwein des Jahres 2008 in Italien

haben Lust auf Angesagtes für

PHOTOS:

Heim und Garten? Sie mögen

Tobias Frick, Pino Petrillo www.pixelio.de, www.shutterstock.com

Eis, Schokolade und Ostern?

PAPIER:

Für Sie darf es außergewöhn-

Ein Produkt der Firma PAPYRUS

lich, urban und auch mal etwas

Antinori Albis 2004

bizarr zugehen?

VERTRIEB: Eigenvertrieb

D

GESAMTHERSTELLUNG: Veronika Tegeler, Andreas Capelle, Laura Dopp (Auszubildende)

garantiert richtig. Von A - wie

DRUCK:

G - wie Graffiti, M- wie Mode

REDAKTIONSANSCHRIFT:

Namentlich gekennzeichnete Beiträge stellen nicht unbedingt die Meinung der Redaktion dar. Die Autoren sind für den Inhalt ihrer Beiträge selbst verantwortlich.

CITY NEWS

Die nächste erscheint Mitte April 2012

16,90 €

Automesse über C -wie Catering,

Girzig & Gottschalk GmbH, Bremen City News Oldenburg/Ammerland Alexanderstr. 37 - 26121 Oldenburg Telefon 04 41 / 2 17 15-0 Telefax 04 41 / 2 17 15-20 eMail: satz@citynews24.com www.citynews24.com

ann liegen Sie mit dieser Ausgabe der City News

und W -wie Wassergarten zeigen wir Ihnen, welche Events

bester Chilenischer Cabernet Sauvignon des Jahres

und Neuigkeiten in den letzten Wochen wirklich angesagt waAmmerländer Herrstraße 231 26129 Oldenburg Telefon (04 41) 950 18-0 Telefax (04 41) 950 18-99 E-Mail: mail@rae-wandscher.de Homepage: www.rae-wandscher.de

ren und was die kommenden Wochen mit Sicherheit noch schöner und spritziger macht. Frische Grüße

Partnerschaftsregister AG Hannover: PR 110147

exklusiver WEINHANDEL Marschweg 14 26122 Oldenburg Telefon 04 41 / 1 49 26

Ihr City News Team City News März 2011

3


JETZT WIRD´S BUNT

www.reise-zum-horizont.com

Lebensabschnitt auf dem Drahtesel Nicole Franke (29) und Tobias Pieper (32) sind mit dem Fahrrad um die Welt gefahren – ein Resümee:

E

ltern, Freunde und Bekannte

Radtour um die Welt in die Sättel

einem weichen Bett zu schlafen.

den an, wir mussten unsere Woh-

sowie zahlreise Fans begrüß-

stiegen, in dem Bewusstsein, dass

Zwischendurch haben sie drei

nung auflösen, unsere Ausrüstung

ten Nicole Franke und Tobias Pie-

diese Tour – ausgestattet nur mit

Monate in Australien gejobbt, um

besorgen, uns impfen lassen, Visa

per mit großem “Hallo“ bei ihrer

dem Nötigsten – viel Ungeahntes

die Reisekasse wieder zu füllen …

besorgen etc. Als wir dann auf der

Rückkehr in ihre Studienheimat

mit sich bringen würde, und auch

Die Tour mit offenem Ausgang

ersten Etappe in grauem Nieselre-

Oldenburg am 10. Dezember

für sie als Paar eine enorme Her-

hat sie verändert, hat neue innere

gen und Kälte auf dem Fahrrad

vergangenen Jahres.

ausforderung bedeuten konnte.

Horizonte eröffnet und ihren

saßen, haben wir uns das erste Mal

Fast nie wussten sie am Beginn

Blick auf die Welt eindringlicher

gefragt: Was machen wir hier über-

eines Tages, wo sie am Abend

gemacht.

haupt? Was haben wir eigentlich

1001 Tage war es da her, seit die gefühlten Oldenburger zu ihrer “Reise zum Horizont“ aufgebrochen waren. Mit ihren Fahrrädern sind die beiden Landschaftsökologen in knapp drei Jahren rund um die Welt gefahren, und ein Urlaub sei ihre Reise nicht gewesen, resümieren sie -

vor? Die Dimension unseres Vorha-

Ans Aufgeben haben wir tatsächlich nie gedacht, auch wenn wir mal frustriert waren und heulend das Fahrrad in die Ecke geschmissen haben.

vielmehr ein wichtiger Lebensabschnitt auf dem Drahtesel.

F

bens wurde uns eigentlich erst nach dem Start wirklich bewusst. Wir wussten ja nicht einmal, ob wir wieder nach Deutschland zurückkommen oder uns an einem anderen Ort auf der Welt niederlassen würden. Es war kein Urlaub, sondern ein Lebensabschnitt.

übernachten würden. Die Regel

CN: Wie viel Vorplanung haben

waren improvisierte Unterkünfte.

sie betrieben?

ünf Jahre lang waren Nicole

Viele Nächte im Zelt, ab und an

CN: Haben Sie nie daran gedacht aufzugeben?

Franke und Tobias Pieper

eine Nacht im Hotel, um Sachen

Nicole Franke: In unserem Leben

bereits ein Paar, als sie für ihren

zu waschen, eine Genussdusche

war vor dem Start enorm viel zu

Tobias Pieper: Ans Aufgeben

gemeinsamen Traum von einer

zu nehmen und wieder einmal in

regeln. Abschlussprüfungen stan-

haben wir tatsächlich nie ge-

4

City News März 2012


JETZT WIRD´S BUNT

dacht, auch wenn wir mal

re Erlebnisse und Eindrücke

wieder daran binden und wie-

die Medien vermittelt bekom-

frustriert waren und heulend

richteten sich nicht nach unse-

der beginnen, Dinge anzu-

men, nicht der Realität ent-

das Fahrrad in die Ecke ge -

ren Planungen. Wir hatten

häufen? Das macht irgendwie

spricht. Wenn ich jetzt zum

schmissen haben. Aber wir

uns nach dem zu richten, was

keinen Sinn. Andererseits

Beispiel Kriegsbilder vom Iran

hatten gleich zu Beginn Angst

das Leben uns in jeder Minute

genieße ich es jetzt auch, be-

im Fernsehen sehe, dann rela-

zu scheitern. Es war nicht so

neu vorgab. Und das war ein

stimmte Utensilien einfach

tivieren diese sich sofort, denn

einfach auf dem Rad wie

sehr intensives, ur tümliches

wieder verfügbar zu haben

für uns war davon nichts zu

angenommen. Der Körper

und durchaus meditatives

und mal nicht zu Gast zu sein,

spüren. Vielmehr ist der Iran

machte nicht so gut mit wie

Lebensgefühl, das prägt, und

sondern ein festes Zuhause zu

das gastfreundschaftlichste

ge plant. Alles war bereits

das wir jetzt auch vermissen.

haben.

Land gewesen, das wir kennen gelernt haben.

nach drei Tagen nasskalt und klamm. Wir mussten uns auf kürzere Tagesetappen einrich-

Nicole Franke: Wir haben kei-

ten. China war utopisch weit

ne Kriminalität erfahren, und

weg. Schließlich wurde Istan-

es gibt weltweit in allen Kul-

bul zum ersten großen Etap-

turen und allen Religionenn

penziel. Von da an lief es, und

eine Be ziehung unter den

wir haben uns mit unserem

Menschen, die Fremden ge -

Vorhaben gut gefühlt.

genüber freundlich und wohlgesonnen ist. Die Menschen

CN: Was machen Sie denn

haben überall auf der Welt die

jetzt? Vermissen Sie etwas?

gleichen Grundbedürfnisse

Was klingt nach?

und sie sind einander viel ähnlicher als uns weisgemacht werden soll.

Tobias Pieper: Wir arbeiten vorübergehend erst einmal in

Tobias Pieper: … und eine ein-

dem Betrieb meiner Eltern, einer Bonsai-Gärtnerei bei

Fotos © Nicole Franke und Tobias Pieper

dringliche Erfahrung, die un-

Herford, mit, und so ganz

ser Bewusstsein verändert hat,

angekommen sind wir noch

war auch, ganz direkt zu erle-

nicht wieder. Ich bin auch

Nicole Franke: Wir haben zum

CN: Was hat sie am tiefsten

ben, dass unsere Welt nicht

nicht sicher, ob das alte Le -

Beispiel noch gar keine alten

beeindruckt? Was hat Sie ver-

unendlich ist. Man kann inner-

bensgefühl wieder zurück-

Kisten ausgepackt. Es fühlt

ändert?

halb von drei Jahren um sie

kehren wird. Es ist innerlich so

sich irgendwie belastend an.

viel passiert. Wir mussten uns

Ich weiß nicht mehr, was darin

Tobias Pieper: Was mich sehr

sourcen unseres Globus sind

während der Reise über 1000

ist, und ich habe es drei Jahre

verändert hat, ist die Erkennt-

entsprechend begrenzt.

Tage ja zum Beispiel ganz auf

lang nicht vermisst. Warum

nis, dass unsere Vorstellung

den Moment einlassen. Unse-

soll ich mich dann eigentlich

von der Welt, wie wir sie über

herumfahren, und die Res-

CN: Vielen Dank!

Bürobedarf I Bürotechnik I Büromöbel Macht sich gut im Osternest

Möbelklassiker zum Klassepreis Starten Sie Ihre Sammlung an edlem Sitzmöbeldesign mit einem Klassiker: Bis zum 31. Mai 2012 erhalten Sie den Arne Jacobsen Original Egg™ Chair in allen Stoffvarianten (exklusive Comfort) für 3.999,- € inkl. MwSt. (Normalpreis bis zu 5.544,- €). Der Egg Chair wurde 1958 von Arne Jacobsen für das Royal Hotel in Kopenhagen entworfen und ist heute weltweit als Designklassiker bekannt. Mit Ihrem Handy einscannen und bestellen:

Aktionspreis

3.999,- €

*

statt 5.544,- € *inkl. MwSt.

Am Patentbusch 10 · 26125 Oldenburg · Tel.: 04 41 / 939 79-0 · An der Junkerei 4 · 26389 Wilhelmshaven · Tel.: 0 44 21 / 992 55-0 · www.allesfuersbuero.de City News März 2012

5


KALEIDOSKOP

LzO präsentiert sehr positive Jahresbilanz

Die Vorstandsmitglieder der Landessparkasse zu Oldenburg zeigten sich sichtlich zufrieden mit der Bilanz des Jubiläumsjahres 2011. Von links nach rechts: Gerhard Fiand, Harald Tölle (stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes), Martin Grapentin (Vorsitzender des Vorstandes) sowie Dr. Eduard Möhlmann. Leute wecken und fördern will, hat die LzO unter 18 starken Konkurrenten den „Preis für Innovative Ausbildung“ (PIA) erhalten. Ihre Wachstumsraten hat die LzO in 2011 erneut aus dem Geschäft mit ihren regionalen Kunden erzielen können. So konnten rd. 6.400

Girokonten (5.400 Privatgirokonten, 1.000 Geschäftsgirokonten) hinzugewonnen werden. Durch die erfreulichen Zuwachsraten bei den Kundeneinlagen und den Ausleihungen ist die Bilanzsumme um 4,4 % auf 8,25 Milliarden Euro angestiegen (Vorjahr + 4,2 % auf

Halbe Vorfahrt.

Anzeige

PREMIUM-Arbeitgeber geht mit neuem Look ins 226. Geschäftsjahr In ihrem 225. Geschäftsjahr hat die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) mit guten Wachstumsraten und einer gestärkten Ertragslage glänzen können. Auch für das laufende nunmehr 226. Geschäftsjahr, in das die LzO mit einer überarbeiteten Corporate Identity in einem neuen rot/weißen Look startet, ist der LzO-Vorstand optimistisch gestimmt. Erneut wurde die LzO durch den TÜV Hessen als PREMIUM-Arbeitgeber ratifiziert. Ebenso hat die Hertie-Stiftung das Zertifikat „beruf und familie“ für drei weitere Jahre bestätigt. Für ihr besonderes Ausbildungskonzept, das über die Begeisterung für den Beruf des Bankkaufmanns hinaus die kreativen Potenziale und sozialen Kompetenzen der jungen

7,90 Milliarden Euro). Im Wertpapiergeschäft haben die Kunden deutlich mehr Wertpapiere für ihre Depots hinzugekauft als im Jahr zuvor und so von den gestiegenen Börsenkursen profitiert. Deutliche Zuwachsraten gab es bei den vermittelten Personen- und Krankenversicherungen. Ebenso konnten ein erfreulicher Einlagenzuwachs sowie ein lebhaftes Kreditgeschäft verzeichnet werden. Die Kredite an Privatkunden haben sich um 2,7 % erhöht, was vorrangig auf die lebhafte Nachfrage nach Finanzierungsmitteln zur Wohnungsbaufinanzierungen zurückzuführen ist. Deutliche Zuwächse gab es auch bei der Vermittlung von Personen- und Krankenversicherungen. Neu eingeführt wurde unter anderem der „LzO-Unternehmerdialog“. Mit der finanziellen Förderung von 952 Projekten und einem Gesamtvolumen von 4,5 Millionen Euro hat die LzO auch in 2011 ihr umfangreiches regionales Engagement bei sozialen, kulturellen und anderen gesellschaftlich wichtigen Belangen fortgesetzt. rechts ein Fahrzeug kommt. Ganz langsam in den Kreuzungsbereich hineintasten muss sich ein Autofahrer aber nur dann, wenn die

Was ist das?

Kreuzung so unübersichtlich ist, dass die kreuzende Straße nach

Kerstin Jansen Fachanwältin für Verkehrsrecht und Fachanwältin für Transport- und Speditionsrecht

H

artmut S. bleibt nach einem

Verkehrsunfall auf 25 % seines

Schadens sitzen. Die gegnerische Versicherung meint, dass er eine Mitschuld an dem Unfall trage. Herr S. versteht die Welt nicht mehr: Schließlich galt für ihn die

Wie ist die Rechtslage? An einer

über einem von links kommenden

rechts nicht rechtzeitig und weit

unbeschilderten Kreuzung gilt

Fahrzeug Vorfahrt hat, jedoch

genug eingesehen werden kann.

mangels besonderer Regelung

gegenüber einem von rechts kom-

Anders herum: Nur wenn die Stra-

„rechts vor links“.

menden Fahrzeug wartepflichtig

ße nach rechts vollkommen ein-

An einer solchen Kreuzung hat

ist, muss man jederzeit bremsbereit

sehbar ist, besteht keine Veranlas-

man gegenüber dem von links

sein.

sung die Geschwindigkeit zu ver-

kommenden Fahrzeug Vorfahrt, muss aber gleichzeitig das Vor-

nderenfalls haftet man auch

A

mindern.

im Falle eines Unfalles mit

Also: Auch bei eindeutiger Vor-

fahrtsrecht eines von rechts kom-

einem von links kommenden Fahr-

fahrtsverletzung des Unfallgeg-

menden Fahrzeuges beachten.

zeug mit, und zwar in der Regel in

ners kann den Geschädigten eine

Diese Konstellation wird als „halbe

Höhe von 25 bis 30 Prozent! Jeder

Mitschuld treffen, wenn er nicht

Vorfahrt“ bezeichnet. Da man bei

muss die Geschwindigkeit reduzie-

mit angepasster Geschwindigkeit

der halben Vorfahrt zwar gegen-

ren und darauf achten, ob von

fährt.

Vorfahrtsregelung „rechts vor links“. Er ist sich keiner Schuld be wusst. Was war passiert? Hartmut S. ist an einer Kreuzung mit einem von links kommenden Fahrzeug zusammen gestoßen.

13 spezialisierte Rechtsanwälte in einer Kanzlei

Ammerländer Heerstraße 231 · 26129 Oldenburg · Telefon: (04 41) 950 18-0 · Telefax: (04 41) 950 18-99 E-Mail: mail@rae-wandscher.de · Homepage: www.rae-wandscher.de · Partnerschaftsregister AG Hannover: PR 110147 6

City News März 2012


G E S TAT T E N

Gestatten: Carl-Friedrich Ehlers Verführungskünstler des Wortes

S

chon in der Schule, so erinnert

Leib und Seele bis heute fremd.

sich Ehlers, der im ostfriesi-

Das Schreiben sei ihm durchgän-

schen Weener geboren wurde und

gig leicht gefallen, berichtet er –

in Emden aufwuchs, habe er seine

in Kombination mit warmherziger

Aufsätze nach dem journalisti-

Offenheit und großem Interesse

schen Prinzip „das Wichtigste zu-

an menschlichen Schicksalen sowie

erst“ aufgebaut und dafür in Er-

einem feinen Näschen für Top-Sto-

mangelung einer „ordentlichen

rys eine Steilvorlage für interes-

Gliederung mit Einleitung“ zu -

sante Reportagen und eine knak-

nächst Sechsen, später jedoch gro-

kige Tagesberichterstattung.

ßes Lob kassiert. Herumgequält Themen. Früh sei deutlich gewor-

O

den, dass er sich als „Redakteur“

pid-Unglücks oder Alphorn-Künst-

in seinem Traumberuf erfüllend

ler aus St. Moritz: Viele Menschen

verwirklichen könne.

unterschiedlichster Couleur haben

habe er sich mit mathematischen

b Kohlkönig, Lottomillionär, Überlebender des Transra-

sich in vier Jahrzehnten dem Re-

D

er Blick auf die Uhr überrascht:

schaftlicher Vertreter seiner Berufs-

Vorschriften in Kladde oder kreati-

porter Ehlers anvertraut – und es

ve Löcher sind dem Reporter mit

nicht bereut. PB

Was, schon so spät? Die Zeit

sparte, sondern auch ein sehr fort-

beim Kaffee-Treffen mit Carl-Fried-

geschrittener Hobbykoch. Einer, der

rich Ehlers ist wie im Fluge vergan-

sich seiner Talente und Schwächen

gen. Kopf und Tonband sind voller

bewusst ist, und jemand, der so

Anekdötchen, und quasi nebenbei

spannende Geschichten erzählen

hat Ehlers es geschafft, dass man

kann, dass man beim Lauschen ge-

selbst auch Einiges aus dem Näh-

nüsslich an seinen Lippen klebt und

kästchen geplaudert hat. Glücklich

die Zeit vergisst.

› detailverliebte handwerkskunst

stiefelt man nach der angenehmen des regionalen Journalismus zurück

E

in die Redaktion – um sich der Qual

Verführungskünstler des Wortes. Er

der Wahl hinzugeben, was man aus

hat ein enormes Gespür dafür, wie

der Fülle der Informationen denn

er Menschen dazu bringen kann,

nun eigentlich veröffentlichen soll

etwas über sich selbst zu berichten.

… Und versucht’s mal so:

Und er ist zu Recht stolz darauf, dass

Dieser Mann liebt Meeresfrüchte

immer sorgsam und verantwor-

und asiatische Küche, sein Pflau-

tungsbewusst mit diesen Informa-

menkuchenrezept hat es sogar bis

tionen umgegangen ist.

Begegnung mit einem „Großen“

hlers, das darf man wohl so sagen, ist in jeder Hinsicht ein

er in einem erfüllten Berufsleben

New York geschafft, den Versuch, auf dem Tanzparkett zu brillieren,

Zeitungsgeschichten zum Schmun-

hat er aufgesteckt, und für eine

zeln, zum Kopfschütteln und sol-

richtig heiße Story würde er immer

che mit tragischem Hintergrund,

noch meilenweit gehen: Carl-Fried-

die die Region bewegten, hat

rich Ehlers (69), der im März 2007

Ehlers in seinem aktuell bei Isensee

nach mehr als 40-jähriger journali-

erschienenen Buch „Reporter-

stischer Tätigkeit als Redakteur (u.

glück“ zusammengefasst und er

a. als Leiter der Öffentlichkeitsar-

hat – und dieser Umstand macht

beit der Nordwest-Zeitung) in den

das Buch zu etwas ganz Besonde-

Ruhestand verabschiedet wurde,

rem – aufgespürt, was aus den

war und ist nicht nur ein leiden-

Geschichten geworden ist.

die die form form haarenstraße 32 – 33 · oldenburg · t 0441 21 90 90 www.die-form.de

damenmode herrenmode maßkonfektion

City News März 2012

7


W E I N TA L K

CI

TY

NEWS

CI

K L A T N WEI

Gutes aus der Ferne Rotweine aus Übersee

R

otweine aus Übersee standen beim dritten City News WeinTalk auf

dem Prüfstand. Zur Blindverkostung trafen

TY

NEWS

sich Michael Schmitz (Hotel altera), Egon Pollmann (Weinhandlung Pollmann) und Fabio Marrocou (Restaurant Mamma Mia) mit Romeo Pavlovic in dessen Restaurant Rossini. Das Faszinierende bei dieser Verkostung: Drei der Teilnehmer favorisierten blind ihre eigenen Weine! Am Ende jedoch hieß der rote Gewinner aus Übersee ALBIS 2004! Dieser chilenische Wein entstand aus der Freundschaft und leidenschaftlichen Zusammenarbeit der international bekannten Weingrößen von Piero Antinori und Eduardo A Matte. Eine spezielle Auswahl Cabernet Sauvignon von einer klei-

Pflaumen, Brombeeren, Vanille, Schokolade, Tabak, Zeder, Minze, Eukalyptus,

nen Parzelle eines Weinbergs von Haras de Pirque zusammen mit einer der besten

rote Paprika, Weissdorn und Veilchen. Der ALBIS 2004 ist samtig, sehr charmant

einheimischen Rebsorten, der Carmenere, ergeben den im Barrique ausgebauten

und hallt sehr lange nach. Der Wein erhielt 90 Punkte vom Winespectator, 91

Spitzenwein. Das Bukett des ALBIS 2004 verströmt betörende Noten von Cassis,

Punkte von Parker (2002) und 92 Punkte bei den Wine & Spirit Awards.

Romeo Pavlovic:

Fabio Marrocou:

Egon Pollmann:

Michael Schmitz:

Wein Nummer 2, in diesem Fall auch

Mich hat Wein Nummer 3 begeistert,

Wein Nummer 1, der den dritten

Mein Favorit: Wein Nummer 1 (Platz

der Gewinner: Mein Favorit! Viele

der den zweiten Platz belegt hat. Wie

Platz belegt hat, ist mein Favorit. Er

3). Unaufdringlich reife Tannine, wür-

bittersüsse Noten von Kakao und Fei-

ein Früchtekorb aus Waldbeeren in

zeichnet sich durch eine opulente

zige Aromaten, reife Früchte am

gen, tiefdunkel, Lakritz und Tabak

der Nase. Tiefrot, dicht, kompakt und

Frucht und Fülle aus. Sehr weiche

Gaumen, lang im Abgang mit einer

kommen im Abgang zum Vorschein.

voluminös.

Tanine, unkompliziert mit hohem

samtigen Textur. Sehr angenehm!

Trinkgenuss.

NEWS

CI

CI

TY

Z3

PLAT

NEWS

Z4

PLAT

Mont Du Toit 2006 370 Punkte 22,90 € (Weinkontor Pollmann)

CI

NEWS

SHOTFIRE 2009 371 Punkte 28,50 € (Mamma Mia)

TY

CI

CI

TY

NEWS

City News März 2012

TY

CI

CI

Z2

PLAT

CI

Antinori ALBIS 2004 378 Punkte 16,90 € (Weinhandel Rossini) 8

NEWS

NEWS

Z1

PLAT

TY

TY

NEWS

NEWS

TY

TY

Toller Wein.

Mullineux 2008 362 Punkte 19,50 € (altera Genussmanufaktur)


h

c i l n ö s ra per

alte t frischen ideen

g! n i l h ü r fit in den F mi

ASS & wir wünschen viel SP

chef Pieper, Küchen Cord-Henning

haber leischlieb „Für alle F arte K r eben de habe ich n Stück s te u g er ein auch imm !“ orrätig US-Beef v

GENUSS!

ng ing, Hotelleitu Dominik Brök

t für Sie sich fi „Machen serem n u ng - in den Frühli r u n t h ! Nic altera Gym e!“ äst für Hotelg

Melanie Franz, Genussmanufaktur

„Ich arbeite gerade an der neuen Speisekarte für die Genussmanufaktur. Was sind Ihre Wünsche?“

Andrea Schmitz, Leitung Catering

„Das Frühjahr naht: Wir richten gerne Ihr Gartenfest aus!“

Sarah Thümler, Re staurantleitung

„Mein aktuel ler Lieblings gang im Res taurant: Kotelett & ge schmorte B acke vom IbericoSchwein au f Chorizo-Jus und grünem Bohnen-Püre e!“

Gesa Haschen, Leitung Guest Relations

„Ostern st eht vor de r Tür! Wir nehm en Ihnen d ie Unterbringun g der gelie bten Verwandte n gerne ab :-)“

„Domaine Fouassier... feinster Sancerre! Frisch eingetroffen. Gleich probieren!“

Michael Schmitz, Inhaber / Sommelier

„Unser erster Weinkatalog für den Altera Weinhandel erscheint am 15.04. mit spannenden, authentischen Spaßweinen ...“

d Michael Andrea un

haber Schmitz, In

Herbartgang 23 · 26122 Oldenburg · T 0441 21908-0 · F 0441 21908-88 aschmitz@altera-hotels.de · www.altera-hotels.de

*lt. Feinschmecker

Empfohlen von

Layout: Frau Lönne + Herr Baak · Fotos: Felix Wenzel

David John Zisow, Sommelier


Rotkäppchen Variationen im Theater Laboratorium Oldenburgs Gute Adressen

Z

u einer Vorstellung der ganz

Köstlichkeiten aus dem Hause

besonderen Art hatten Ol-

Käse Friese verwöhnt. Ein über

denburgs Gute Adressen Kunden

alle Maßen begeistertes Publikum

und Freunde eingeladen. Der Ort:

honorierte die tolle Vorstellung

Das Theater Laboratorium. Die

mit nicht enden wollenen Ovatio-

Vorstellung: Die Rotkäppchen

nen. Diese Rotkäppchen Variatio-

Variationen. Kulinarisch wurden

nen dürften lange in bester Erin-

die Gäste von Karim Olivo mit

nerung bleiben!

10

City News März 2012


Die Uhrenkolumne

CHRONOMETRIE ZUR HORST

Bewegte Zeiten „Uhrenbeweger“ sind feinmechanische „Butler“ für komplizierte Uhren Ist die Leidenschaft für mechanische Uhren erst einmal entfacht, wächst mit der Zeit das Bedürfnis nach komplizierteren Uhrwerken. Diese Werke enthalten mitunter wahre Meisterleistungen der Uhrmacherei – wie Kalendarien, ewige Kalendarien und Mondphasen. Gerade Kalendarien, die mitunter über Jahrhunderte auch Schaltjahre präzise berücksichtigen, müssen allerdings nach einem Stillstand der Uhr zeitaufwendig nachjustiert werden. Hier kommen Uhrenbeweger ins Spiel – kleine feinmechanische Instrumente, die eine automatische Uhr in regelmäßiger Bewegung halten und dafür sorgen, dass sie stets präzise funktioniert. Nebenbei bemerkt, ist es auch bei unkomplizierteren Uhren durchaus ein Genuss, allmorgendlich eine frisch aufgezogene Uhr anlegen zu können. Dabei werden an Uhrenbeweger hohe Anforderungen gestellt. Sie sollen leise, energieeffizient, gut verarbeitet und formschön sein. Zudem müssen ihre Motoren eine jahrelange Laufleistung mühelos verkraften. Sie rücken aufgrund dieser Ansprüche in die Nähe anderer Spezialanfertigungen für anspruchsvolle Genießer – eines edlen Weinkühlschranks oder Humidors – denn ähnlich wie diese bewahren sie ihren Inhalt in erstklassiger Verfassung und präsentieren zudem die in ihnen verwahrten Lieblingsstücke in einem

Aufräumen möchte ich an dieser Stelle mit einem Vorurteil: Uhren-

Gute Uhrenbeweger

beweger können Wartungsintervalle nicht verlängern. Eine Uhr, die

sind heute bereits ab 575 Euro

immer getragen, oder zwischenzeitlich auf einem Uhrenbeweger

erhältlich. Sie werden mit einer USB-Schnitt-

aufgezogen wird, kann insgesamt länger laufen. Jenseits der vom

stelle geliefert, um optimale Bewegungsroutinen für unterschied-

Hersteller vorgegebenen Wartungsintervalle muss aber mit Ver-

liche Uhren individuell programmieren zu können. Die Königsklasse

schleiß und erhöhtem Ersatzteilbedarf gerechnet werden. Deshalb

bilden kugelgelagerte mechanische Meisterwerke mit Original-

rate ich bei alten Uhren von der Benutzung eines Uhrenbewegers

räderwerken aus Präzisionspendeluhren, Synchronmotoren und

ab. Auch Sammler, die ihre Uhren nicht tragen, sondern einlagern,

Massivholzgehäusen. Uhrenbeweger eignen sich als originelles,

sollten sie still stellen und später durch einen erfahrenen Uhrmacher

sinnvolles Geschenk für den anspruchsvollen Uhrenliebhaber. Gut

wieder in Betrieb nehmen lassen. So bleibt die Uhr in technisch

gestaltet bieten sie zudem einen hohen WAF. Dieser „woman

einwandfreiem Zustand – ein wichtiges Argument für den Werterhalt

accepted factor“ entscheidet letztlich darüber, ob ein technisches

oder gar die Wertsteigerung der Uhr.

Gerät auch in das gemeinsame Wohnzimmer einziehen darf.

Der Autor JÜRGEN ZUR HORST Jürgen zur Horst ist Uhrmacher und Inhaber der Chronometrie zur Horst. Er führt die Marken IWC, Omega, Breitling, Zenith, Chronoswiss, Tutima, Junghans, Mühle Glashütte und Sattler. Eine Spezialwerkstatt mit zertifiziertem Service rundet das Leistungsspektrum der Chronometrie ab. www.zurhorst.de

schrift & form · fotos: felix wenzel

ästhetisch ansprechenden Rahmen.


OSTERN

Brügge sehen und… …in den Schokoladenhimmel kommen!

D

ass der Osterhase in lila

Fast überall in der Stadt erhält

gestellte Erzeugnisse aus feinen

"Choc`in Brugge" heißt ein be-

Papier eingewickelt oder

der Besucher handwerklich her-

Schokoladenmanufakturen.

liebtes Festival, das alle zwei Jah-

in goldenem Gewandt mit

re stattfindet und mit vielen

einem Glöckchen um

Aktionen der Brügger Chocola-

den Hals daherkommt,

tiers lockt. Ganzjährig kann man

ist nett. Dass man an

Schokoladentouren buchen und

Ostern auch himmlische

Schokomenüs in Restaurants

Ausflüge mit der Familie

bestellen, - und bei einem Brüg-

machen kann, ist noch netter…

ge-Aufenthalt kein „Brügger

doch wer geradewegs in den

Schwänchen“, eine Praline in

Schokoladenhimmel abheben

Form eines Schwans mit einer

möchte, der legt seinen Liebsten

Hülle aus dunkler, weißer oder

eine Reise ins Belgische Brügge

Milchschokolade sowie einer

ins Osternest. Genießer, die ger-

speziellen Füllung, verzehrt zu

ne Pralinen und Schokolade

haben, ist eine unverzeihliche

essen, finden in dieser wunder-

kulinarische Bildungslücke.

schönen Stadt ihr Paradies. flämischen Metropole - viele

W

davon so niedlich und gemütlich

einfach mehr über die Geschich-

ausgestattet wie Puppenstuben

te der Schokolade wissen will,

- offerieren einzigartige Schoko-

kann das interaktive Schokola-

ladenspezialitäten. An jeder

denmuseum „Choco-Story“ be-

Ecke duftet es nach Vollmilch-

suchen. Dann geht es weiter auf

schokolade, warmen Kek-

Sightseeing-Tour durch die zau-

Knapp 50 Chocolaterien in der

er doch einmal eine Naschpause braucht, oder wer

sen und frisch geform-

berhaften mittelalterlichen

ten Pralinen.

Gassen, am besten zu Fuß oder mit der Kutsche –

Kalorienzähler sind hier Spaßverderber!

8 50 44 0421 / 3r Strtr. 31

tadt ta ene Cuxhav men/Übersees e r B 7 2821

www..bb 12

b-kartt..

de

City News März 2012

und natürlich immer mit einem gut gefüllten Zello-


OSTERN

phan-Beutelchen mit feinstem

und Côte d’Or haben es zu inter-

Und das ist wohl wahr! Das ro-

Sinne. Am genüsslichsten kann

Brügger Schoko-Schmelz ausgerü-

nationalem Ruhm gebracht, und

mantische, von Kanälen durch-

man diese zauberhafte Stadt

stet.

für belgische Schokolade gibt es

zogene „Venedig des Nordens“

übrigens außerhalb der Saison

sogar ein eigenes Gütesiegel

mit seinen engen gepflasterten

erkunden. Dann sind Plätze in

Belgien gilt als Ursprungsland der

namens ambao. Es garantiert die

Gässchen und Sträßchen, stetem

der Kutsche frei, man muss für

Pralinen und Brügge als Welt-

ausschließliche Verwendung von

Pferdegetrappel und dem hüb-

einen Besuch im Schoko-Mu-

hauptstadt der Schokolade. Zahl-

Kakaobutter bei der Schokola-

schen Glockenspiel präsentiert

seum nicht anstehen – und die

reiche

belgische

denherstellung.

Groß-Hersteller

A

wie z. B. beispielsweise

im

Bedienung in der Chocolaterie

Stadtbild sei-

hat Nerven für einen ausgiebi-

ne Schoko-

gen Plausch bei einer zweiten Tasse flüssiger Schokolade…

sowohl

lle, die schon einmal in Brügge waren, sagen, dass

ladenseite,

Guylian, Mar-

die belgische Stadt eine der

als auch im

colini, Jacques

schönste Städte in Europa ist.

wörtlichen

Ferienangebot 

Eintritt für den ganzen Tag, zwei Freigetränke, 1 x Pommes mit Soße und 2 x Kart fahren! (Sie sparen 2,95 €)

nur

7,

95 €



Speisen und en Getränke dürf mitgebracht werden!

Ammergaustraße 23 · 26123 Oldenburg Tel: 0441–3801981 · www.dschungelboot.de

Jaderpark startet in die Freizeitsaison Tolle Attraktionen! Neues Löwenhaus! Eintrittskarten gewinnen!!!

A

ls täuschend echte Miniaturausgabe aus feinster

I

m Tierpark erwartet das frisch sanierte Löwenhaus die Besu-

Schokolade könnte ein Belgi-

cher mit einem völlig neuen

scher Chocolatier diese Giraffen-

Erscheinungsbild. Neben der

mutter mit ihrem Jungen wahr-

aufwendigen Sandsteinfassade

scheinlich nachbilden. Doch wie

hat man nun die Möglichkeit,

herrlich ist es, mit Kind und

durch große Fenster in die Innen-

Kegel einen Ausflug zu unter-

räume der Tiere zu schauen. Bei

nehmen, der das Herz ganz kalo-

einigen Affenfamilien gab es

rienfrei erfreut! Nur wenige

inzwischen Nachwuchs und auch

Kilometer von Oldenburg ent-

die beiden Giraffenmädchen des

fernt liegt der Jaderpark. Und ab

letzten Jahres haben sich präch-

Öffnungszeiten

dem 24. März drehen sich dort

tig entwickelt. In den Streichel-

wieder die Karussells zum Start

gehegen warten Zwergziegen,

24.03. - 04.11.2012 täglich 9.00 - 18.00 Uhr

in die neue Freizeitsaison.

und Alpakas auf das Verwöhn-

tart s n o s i Sa tpark Freizei rz! 24. Mä

(Auch an Feiertagen!)

programm der Besucher.

Eintrittspreis

traktionen bereit und laden zu

Wir verlosen 5 X 2 Eintrittskar-

Erw. 14,50€ Kinder (3-12 J.) 12,50€

vergnüglichen Stunden ein, und

ten! Einfach bis zum 30. März

sollten anfangs die Temperatu-

2012 eine e-mail schreiben an

ren eine kleine Aufwärmung

redaktion@saf-ol.de. Kennwort

Frisch überholt sind alle Fahrat-

empfehlenswert machen, stehen

Giraffe. Die Gewinner werden

die Tore der Spielscheune weit

per e-mail benachrichtigt. Der

offen.

Rechtsweg ist ausgeschlossen!

26349 Jaderberg Ő 0 44 54 / 91 13 - 0 info@jaderpark.de Ő www.jaderpark.de City News März 2012

13


KALEIDOSKOP

Öffentliche Versicherungen Oldenburg mit Ergebnissen 2011 zufrieden Jedes vierte Auto im Oldenburger Land bei der Landesbrandkasse versichert

D

ie Öffentlichen Versicherun-

planmäßige Rückgang der Einmal-

Die Oldenburgische Landesbrand-

beiträge in der Lebensversiche-

B

ei der Öffentlichen Lebensver-

gen Oldenburg (ÖVO) sind mit

sicherungsanstalt Oldenburg

kasse verzeichnete 2011 besondere

den erzielten Ergebnissen im ver-

rung. Insgesamt erzielte die

lag der Wachstumsschwerpunkt im

Zuwächse in den Sparten Haft-

gangenen Jahr zufrieden. In vielen

„Öffentliche“ 2011 die zweithöch-

vergangenen Jahr auf der betrieb-

pflicht, Unfall und Hausrat. Die Scha-

Sparten konnten erneut Marktan-

sten Beitragseinnahmen ihrer

lichen Altersvorsorge (bAV). Sie

denentwicklung war insgesamt bes-

teile gewonnen werden.

Unternehmensgeschichte.

machte 40 Prozent des Neuge-

ser als 2010. Ein wieder sehr gutes

schäfts aus. Zur Lebensversicherung

Ergebnis wurde in der weiter hart

„Auch wenn sich das anhört wie die

Die Zahl der Versicherungen im

unterstrich Vorstandsvorsitzender

umkämpften Kraftfahrzeugversi-

Wiederholung unseres Resümees

Bestand stieg um 0,8 Prozent oder

Thole, dass die Auswirkungen der

cherung erzielt. Der Bestand wuchs

von vor einem Jahr: Wir haben auch

um knapp 2000 Verträge auf insge-

2011 weitere Marktanteile gewon-

samt rund 182.800 Policen inklusive

nen“, erklärten Franz Thole, Vor-

versicherte Mopeds. Damit ist etwa

standsvorsitzender der ÖVO, Vor-

weiterhin jedes vierte Auto im Ol-

standsmitglied Horst Schreiber und

denburger Land bei der Landes-

das neue Vorstandsmitglied Dr.

brandkasse versichert. Erneut wurde

Ulrich Knemeyer auf der Jahres-

die Service-Orientierung der Olden-

pressekonferenz am 22. Februar.

burgischen Brandkasse vom mapreport mit dem Spitzenrating

I

,mmm’ und der Auszeichnung als

nsgesamt haben ÖVO, zu der die 1764 gegründete Oldenburgi-

sche Landesbrandkasse und die Öffentliche Lebensversicherungs-

Seit Beginn dieses Jahres gehört auch Dr. Ulrich Knemeyer (Bildmitte) zum Vorstand der Öffentlichen Versicherungen. Er unterstützt die langjährigen Vorstandsmitglieder, Franz Thole, Vorstandsvorsitzender (links im Bild) und Horst Schreiber in ihrer erfolgreichen Arbeit.

anstalt Oldenburg gehören, bei

einer der kundenfreundlichsten Au toversicherer Deutschlands belohnt. „Wenn es der Region gut geht, geht

ihren Bruttobeitragseinnahmen

knapp 8400 Stück auf 1.008.586.

internationalen Finanzkrise für die

es uns auch gut“, so Thole abschlie-

für das vergangene Jahr einen

Ende 2011 wurden Kapitalanlagen

Kunden auch im vierten Krisenjahr

ßend. Bei etwas über 1,2 Millionen Ein-

leichten Rückgang um 1,0 Prozent

in Höhe von gut 1,195 Milliarden

weitgehend abgefedert werden

wohnern im Einzugsgebiet der ÖVO

auf 220,7 Millionen Euro zu ver-

Euro verwaltet; das ist ein Zuwachs

konnten. Die Anlagestrategie sei

hält der beliebte Versicherer über eine

zeichnen. Grund hierfür ist der

von 1,5 Prozent.

traditionell konservativ.

Million Versicherungsverträge…

14

City News März 2012


Absolutes Teppich-Highlight bei Ullmann S

eit dem 9. März werden im Ein-

keit verschlossen – auch, als das Ge-

den Erlös einem guten Zweck, der

tigen Menschen in aller Welt

richtungshaus Ullmann in der

schäft Engelhardt aus Altersgrün-

ihm eine große Herzensangelegen-

– insbesondere Kindern in Af-

den aufgegeben wurde.

heit ist, zukommen zu lassen: Über

ghanistan. In der Stiftung „Horst

die Jahrzehnte hinweg widmeten

und Eva Engelhardt“ lebt diese Zuwendung bis heute weiter.

Heiligengeiststraße 31/32 in Oldenburg Teppiche aus der Samm-

J

etzt hat sich Horst Engelhardt

sich Horst Engelhardt und seine

erstaunlich günstigen Preisen ver-

entschlossen, seine Sammlung

Ehefrau Eva neben dem Verkauf

kauft. Hierbei handelt es sich um

aufzulösen und zu verkaufen, und

orientalischer Teppiche hilfsbedürf-

lung Engelhardt, Mannheim, zu

Die Firma Ullmann hatte das Glück,

ein absolutes Highlight! Die Samm-

Zugriff auf diese ganz besonderen,

lungspreise entsprechen zum Teil

ausschließlich alten Teppiche zu be -

der Hälfte des Wertes der Raritä-

kommen, deren Verkaufserlöse

ten!

dem Stiftungswerk dienen. Für Ullmann-Chef Frieder Schmidt ein

Bis in die 80er Jahre des vergange-

bewegendes Highlight in jeder Hin-

nen Jahrhunderts war die Firma

sicht, schließlich hat er in den 70ern

Engelhardt das führende Fachge-

einen Teil seiner „Lehrzeit“ in dem

schäft in Europa. Horst und Eva

renommierten Mannheimer Unter-

Engelhardt sammelten während

nehmen verbracht.

ihres langen Berufslebens besondere Exemplare aus allen Provinzen. Diese Stücke blieben jedoch vor Sammlern und der Öffentlich-

Für Ullmann-Chef Frieder Schmidt ist diese Aktion ein bewegendes Highlight in jeder Hinsicht, schließlich hat er in den 70ern einen Teil seiner „Lehrzeit“ in dem renommierten Mannheimer Unternehmen verbracht.

H

ier einige Beispiele aus dem aktuellen Verkauf dieser Per-

len des Orients bei Ullmann:

Buchara, 208 x 302 cm

Bidjar-Kelim, 140 x 301 cm

Balutsch, 92 x 163 cm

China, 264 x 335 cm

Der fein gearbeitete Buchara ( 208 X 302 cm)wurde vor etwa 100 Jahren in Turkmenistan in Heimarbeit geknüpft. Er besteht aus bester Schafschurwolle und wurde mit Pflanzenfarben eingefärbt. Bis auf minimale Restaurierungen ist sein Zustand perfekt.

Der Zustand dieses von Kurden per Hand gewebten Teppichs ( 140 X 301 cm) ist perfekt. Er ist etwa 80 bis 100 Jahre alt, das Material besteht aus Schafschurwolle, eingefärbt wurde mit Pflanzenfarben.

Dieser wundervolle Teppich (92 X 163 cm) wurde vor ca. 80 Jahren im östlichen Persien in Heimarbeit außerordentlich fein geknüpft. Auch sein Zustand ist bis auf minimale Gebrauchsspuren perfekt.

Ein uneingeschränkt gebrauchsfähiger Teppich ( 264 X 335 cm) aus dem „Alten China“. Feine glanzreiche Schafschurwolle gibt diesem ca. 80 Jahre alten Teppich seine besondere Wirkung.

Ullmann Einrichtungen · Heiligengeiststr. 31/32 · 26121 Oldenburg Telefon: 0441-92345 · Fax: 0441-9234300 · E-Mail: einrichtungen@ullmann.de City News März 2012

15


LIFESTYLE

Siebter Himmel adé

Sandale, die abgeht Giuseppe Zanotti's color-block patent-leather sandals

www.neverlikeditanyway.com

nehmen den Stress aus dem Schuhalltag, denn: hat frau diese Sandale, hat sie die ultimative In-Sandale für den Sommer 2012 gefunden. An mutigen Tagen darf dieser Look sogar noch getoppt werden, zum Beispiel mit einem pinken Kleidchen. Entdeckt bei www.net-a-porter.com für 525,- Euro.

Kalorienfreie Badewonnen Der Badeschwamm Eis am Stiel ist genau das, was man für ein entspanntes Schaumbad braucht. Groß genug, um den Rücken zu schrubben, mit echtem Holzgriff versehen, damit man überallhin kommt und wunder-

„It was about 3 weeks before my

Flugticket und zum MacBook gra-

wedding that I discovered my

tis zum online-Schnäppchen dazu.

fiance had been trawling Face-

Auf www.neverlikeditanyway.com

book for girls...teenage girls. All

bekommen einst geliebte Präsente

linked in with his younger sister

von einst geliebten Partnern ihre

somehow, and there were about

zweite Chance. Und entstanden ist

11 in total. The best thing I ever

das Ganze quasi als Selbsthilfeakt:

saw from him was the back of

Die Amerikanerin Annabel Acton

his head as I booted him out of

gründete nach ihrer eigenen

MY house with nothing. He did

Trennung den Onlineshop für

leave me one surprise though,

Dinge aus gescheiterten Bezie-

Von witzig über absurd bis tragisch bekommt man beim Klick auf diese Site die persönlich kommentierten Geschichten der Trennungsgeschädigten vom Traum-Hochzeitskleid über den abgelegten Verlobungsring

bar weich. Ein echter Hochgenuss für alle my beautiful daughter!” Diese

hungen, weil sie nicht wusste,

und `zig andere Stories um ge -

wohin mit dem übrig gebliebe-

Gesehen bei: www.sowaswillichauch.de

scheiterte Beziehungen findet

nen Flugticket.

für keine 6.999,- Euro und auch keine

man unter www.neverlikedita-

Badefreunde, und das ganz ohne Kalorien!

69,99 Euro, sondern köstliche 6,99 Euro!

Exotisches Highlight Accessoires, die an exotische Orte erinnern, sind ein Must Have der Saison. Eine perfekte Hommage an diesen Trend ist die Givenchy Obsedia clutch bag. Zum “Kleinen Schwarzen“ ist das gute Stück der absolute Hingucker. Allerdings hat das super schöne Teilchen auch einen exotischen Preis: Für stolze 1.170 Euro wurde es gesichtet bei: www.matchesfashion.com.

16

City News März 2012

nyway.com. Von witzig über

Im moving manual findet man

absurd bis tragisch bekommt man

außerdem mehr oder weniger

beim Klick auf diese Site die per-

geeignete Tipps für den Neustart

sönlich kommentierten Geschich-

als Single, von der christlichen

ten der Trennungsgeschädigten

Selbsthilfegruppe bis zu diesem

vom Traum-Hochzeitskleid über

Tipp von MnBrad: „Get a BB gun.

den abgelegten Verlobungsring

Hang their picture on a tree and

und das Mega-Event bis zum

fire away“.


A l l e s ,

a u ß e r

g e w ö h n l i c h !

OL D ENB URGS GUT E AD RESSEN

schrift & form

Die schärfsten Sonnenbrillen der Stadt sind da.

Und auch schnell wieder weg.

Carrera Chanel Tom Ford Paul Frank iC Berlin Miu Miu Mykita Oakley Oliver People Paul Smith RayBan L a n g e S t r a ß e 5 3 · 2 6 12 2 O l d e n b u r g · T 0 4 41 9 9 8 7 8 6 6 · w w w . d i e - d i e k e r s . d e


LIFESTYLE

HERRENOUTFIT Sakko Baumwollstretch von Manuel Ritz 359,95 €, Hemd Aglini Crash-Cotton 169,95 €, Schal von Edsor Kronen 79,95 €, Tuch von Edsor Kronen 29,95 €, Shoto Schuhe komplett gewaschen aus Elchleder 459,95 €, erhältlich bei die form herrenmode, DAMENBLUSE Haarenstr. 33, OL von AGLINI 209,95 €, erhältlich bei die form damenmode, Haarenstr. 32, OL

PLATZSETS HANDTASCHE Weekend Bag von sander TABLE + HOME 43,95 €, in verschiedene Farben und Modellen, erhältlich bei Glastraum, Donnerschweer Str. 91, OL

von sander TABLE + HOME mit Früchtemotiven 32 x 48 cm = 5,50 €, erhältlich bei Glastraum, Donnerschweer Str. 91, OL

DAMENOUTFIT Mantel P.Pepe 549,- €, Poncho Lafre 879,- €, Schal Lala Berlin 149,- €, Shirt Chasor 79,- €, Hose Dondup 289,- €, Stiefel Vic 289,- €, erhältlich bei Strandrausch, Gaststr. 22, OL

HERRENOUTFIT Sakko 239,90 €, Strickjacke 119,90 €, Hemd 69,90 €, Hose 99,90 €, Gürtel 69,90 €, Schuhe 119,95 €, im Marc O’Polo MEN STORE, Haarenstr. 34, OL

HERRENOUTFIT Softshelljacke Jupiter 99,95 €, Jeans Jadan colured denim 129,95 €, Tuch Almost scarf 39,95 €, Tasche Airborne bag 79,95 €, T-Shirt Jasmine 59,95 €, erhältlich im Gaastra Shop, Haarenstr. 22, OL

18

City News März 2012

QUERBINDER Handgebunden von Edsor Kronen aus Berlin, Seide 59,95 €, erhältlich bei die form herrenmode, Haarenstr. 33, OL


LIFESTYLE

DAMENOUTFIT Jeansjacke Maison Scotch 119,95 €, T-Shirt Maison Scotch 49,95 €, Hose Khujo 109,95 €, Tuch 14,95 €, Gürtel 39,95 €, Tasche Cowboysbag 169,95 €, Schuhe Tommy Hilfiger 79,90 €, erhältlich bei Leffers, Lange Str. 80, OL

MÄNNEERSACHE

Key Largo Strickjacke 64,95 €, Scotch & Soda Hemd 69,95 €, !Solid Jeans T-Shirt 17,95 €, Staff Jeans 99,95 €, G-Star Raw Boxershorts 29,90 €, Petrol Gürtel 34,95 €, Belstaff Schuhe 219,95 €, erhältlich bei Leffers, Lange Str. 80, OL

DAMENBLUSE von AGLINI mit Pailletten 219,95 €, erhältlich bei die form damenmode, Haarenstr. 32, OL

KISSEN von sander TABLE + HOME mit Postcardmotiv 23 x 33 cm = 11,95 €, 32 x 48 cm = 18,95 €, erhältlich bei Glastraum, Donnerschweer Str. 91, OL

MÄNNERSACHE Hose Gillo coloures denim 99,95 €, Hemd Kasey 99,95 €, Cap Mamut men 19,95 €, Schal Above Deck men 39,95 €, erhältlich im Gaastra Shop, Haarenstr. 22, OL

HERRENOUTFIT Pullover 79,90 €, Hemd 1/2 Arm 49,90 €, T-Shirt 19,90 €, Hose 79,90 €, Gürtel 49,90 €, Schuhe 129,95 €, Ledertasche 199,95 €, im Marc O’Polo MEN STORE, Haarenstr. 34, OL

SONNENBRILLEN von Miu Miu 195,- €, TOM FORD 295,- €, Ray-Ban Erika 110,- €, OLIVER PEOPLES 250,- €, erhältlich bei Die Diekers, Lange Str. 53, OL

City News März 2012

19


TA L K TA L K

LzO übergibt 9.800 Euro aus der Lotterie „Sparen und Gewinnen“ 18 Projekte aus der Stadt Oldenburg unterstützt Insgesamt 9.800 Euro haben 18 Projekte von Schulen, Sportvereinen und anderen sozialen, kulturellen und gemeinnützigen Organisationen (siehe Übersicht) im 2. Halbjahr 2011 von der Regionaldirektion Oldenburg der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) erhalten. Im Rahmen einer Feierstunde im LzO-Stammhaus übergab Privatkundenleiter Christian Köhler jetzt die Zuwendungen an deren Vertreter.„Ihr Engagement ist wichtig für das gesellschaftliche Leben der Menschen und besonders der Jugend in Oldenburg“, bescheinigte Christian Köhler den Anwesenden. „Hierbei unterstützen wir Sie zusammen mit unseren Kunden gerne.“ Die Zuwendungen stammen aus den Überschüssen der Lotterie „Sparen+Gewinnen“, an dem die LzO-Kunden Monat für Monat mit mehr als 235.000 Losen teilnehmen. Von dem monatlichen Beitrag in Höhe von 5 Euro werden 4 Euro für die Rückzahlung am Jahresende gespart. Ein Euro pro Los fließt in die Auslosung der monatlichen Gewinne (bis zu 5.000 Euro) und in die jährliche Superauslosung (Gewinne bis zu 50.000 Euro). Alle weiteren Überschüsse kommen den zahlreichen sozialen und gemeinnützigen Projekten zu Gute. Aus der Lotterie „Sparen+Gewinnen“ schüttet die LzO jährlich rund 400.000 Euro für soziale, kulturelle, sportliche und gemeinnützige Zwecke in ihrem gesamten Geschäftsgebiet aus. 2011 hat die LzO zusammen mit den Mitteln aus den verschiedenen LzO-Stiftungen und dem Sponsoring 952 Projekte mit rund 4,5 Millionen Euro finanziell gefördert. Weitere Infos unter www.lzo.com

5. KOMISCHE NACHT OLDENBURG Der Comedy-Marathon am Donnerstag 12. April in zehn verschiedenen Lokalen in Oldenburg Nach dem großen Erfolg der vergangen Jahre, in denen die Komische Nacht seit 2008 immer im Herbst stattfand, gibt es in diesem Jahr erstmals auch eine Komische Nacht im Frühjahr. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Gastronomen präsentiert die Agentur MITUNSKANNMAN.REDEN. an einem Abend in 10 Lokalen 10 Comedians und Kabarettisten. Regelmäßige Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und auf Comedy Central einbegriffen, befinden sich die Comedians allesamt auf dem Sprung in die erste Liga der deutschen Lachkultur. „Bei unserer Idee der Komischen Nacht war uns wichtig, einen Querschnitt der aktuellen Comedyszene in Deutschland zu geben”, so Thomas Schulz. Und so treten in jedem der zehn Läden an einem Abend fünf Comedians jeweils 25 Minuten auf. Bei der Komischen Nacht müssen somit nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kann sich eine Eintrittskarte besorgen und den Abend in seinem Lieblingslokal verbringen. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen! Für sein Eintrittsgeld erhält man so ein Abendfüllendes und hoch unterhaltsames Programm. Wie schon im letzten Jahr gelten die Karten nur für das Lokal, für das sie gekauft wurden. So sollen lange Schlangen am Einlass und überfüllte Lokale vermieden werden. In einigen Lokalen ist jetzt zudem eine Sitzplatz- oder Tischreservierung möglich. Jedoch nur für Gäste, die bereits eine Karte haben oder in Verbindung mit der Reservierung eine Karte kaufen. In den zehn beteiligten Läden, Loft, Café & Bar Celona, Seelig, Havana, Charlys Musikkneipe, Erdinger Keller, Headcrash, Tafelfreuden, Anna Hunte und Caldero, treten folgende Comedians und Kabarettisten auf: Don Clarke, Gesa Dreckmann, Kristian Kokol, Hauke Schmidt, Özgür Cebe,Abdelkarim, Götz Frittrang, C. Heiland, Mia Pittroff und Matthias Jung. Karten für dieses Comedy-Event gibt es in den beteiligten Lokalen und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Tickets per Post sind telefonisch unter 0180 – 50 40 300 (0,14 Euro/Min.; Mobil max. 0,42 Euro/Min.) sowie über www.mitunskannmanreden.de erhältlich. Die Komische Nacht beginnt um 19:30 Uhr, der Einlass erfolgt je nach Lokal ab ca. 18:30 Uhr.

MITTAGSTISCH Original italienische Küche

Immer wieder neu!

MITTAGSTISCH

Speciale

Unser Angebot zum Mittagstisch

Menü 1: Kleine Lasagne mit kleinem Spezialsalat .......... 6,90 € Menü 2: Kleine Vorspeise aus der Vitrine und Fleischmedaillons auf „Jägerart“ mit Bandnudeln ........ 8,90 € Menü 3: Minestrone und Spaghetti Bolognese mit kleinem Thunfischsalat .................................... 7,90 €

!

BEISPIEL 1:

BEISPIEL 2:

MONTAG:

LASAGNE UND SPEZIALSALAT

FLEISCHMEDAILLONS UND SALAT

JEDE PIZZA NACH IHRER WAHL, DAZU SALAT

• immer wieder neue Speisen • Bruschetta – verschiedene Sorten • Stuzzicchino (ital. Häppchen) • Partyservice

re Menüs. ... und viele weite

Mittagstisch: 11.30 – 15.30 Uhr Diese Angebote gelten nicht vor und nicht an gesetzlichen Feiertagen!

PIZZA - PASTA - EIS KNACKIGER SALAT RISTORANTE

À LA CARTE – Fisch aus der Vitrine MITTAGSTISCH

DIENSTAG:

MITTWOCH:

DONNERSTAG:

JEDES NUDELGERICHT NACH IHRER WAHL, DAZU SALAT

GYROS, GYROS PITA, ROLLOS ODER GROSSER SALATTELLER

JEDE PIZZA, JEDES NUDELGERICHT NACH IHRER WAHL, DAZU SALAT

Durchgehend für Sie geöffnet: Mo. – Do. 11:30 – 1:00 Uhr • Fr. & Sa. 11:30 – 2:00 Uhr • So. 14:00 – 1:00 Uhr

Wallstraße 24 • 26122 OL • Tel. (04 41) 15 71 1 www.new-york-new-york.de · info@new-york-new-york.de 20

City News März 2012

!

… SQUISITO

! "

MITTAGSTISCH

MONTAG:

DIENSTAG:

DONNERSTAG:

JEDE PIZZA, JEDES NUDELGERICHT NACH IHRER WAHL, DAZU SALAT

JEDE PIZZA NACH IHRER WAHL, DAZU SALAT

JEDES NUDELGERICHT NACH IHRER WAHL, DAZU SALAT

€ &

€ " &

$ %

€ #

!

&

Markt 19 • 26122 OL • Tel. (04 41) 15 47 0 • info@mamma-mia.de • www.mamma-mia.de


TA L K TA L K

EWE TEL zieht positive Breitbandbilanz

Jörg Bode, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (links) mit Dirk Brameier, Technischer Geschäftsführer EWE TEL GmbH am 14.3. in Hannover zur Breitbandbilanz für Niedersachsen. Beide halten eine Tafel EWE-"Fleckenschokolade" unter dem Motto: "Wir (ver)tilgen weiße Flecken". Foto: EWE TEL.

Die EWE TEL GmbH hat die Verbreitung schnellerer Internetmöglichkeiten im Nordwesten in den vergangenen zwei Jahren erfolgreich vorangebracht. Im Rahmen einer Landespressekonferenz des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums zum Thema "Bilanz Breitbandausbau" stellte das regionale Telekommunikationsunternehmen am 14. März die Ergebnisse seiner bisherigen Ausbauarbeiten vor. "Unser Ziel war und ist es, möglichst viele Haushalte auch in ländlichen Gebieten an die Telekommunikation der Zukunft anzuschließen", erläuterte Dirk Brameier, technischer Geschäftsführer der EWE TEL GmbH, in Hannover. "Gerade als regionaler Anbieter sind wir stolz darauf, dass wir die ambitionierten Vorgaben zahlreicher Förderverfahren pünktlich und umfassend erfüllt haben und einen Großteil der unterversorgten 'weißen Flecken' im Nordwesten mit moderner Technologie erschlossen haben."

Bettenhaus Uwe Heintzen: Beim Traumbett sparen 15 % auf dormiente Massivholzbetten und Polsterbetten Im Aktionszeitraum 19. März bis 16. April 2012 bietet das Bettenhaus Uwe Heintzen satte Rabatte auf alle dormiente Massivholzbetten und Polsterbetten. Seit 1988 produziert dormiente in Deutschland nach ganz besonderen, auf Gesundheit, Orthopädie, Ökologie und Nachhaltigkeit ausgerichteten Kriterien und gehört heute zu den Marktführern in diesem speziellen Biomatratzensegment. Auf dormiente Matratzen liegt man orthopädisch richtig und genießt ein ausgezeichnetes Bettklima. Alle verwendeten Rohstoffe werden streng Schadstoff kontrolliert unter Einbindung technischen „Know-hows“ in Handarbeit gefertigt. Für die elektrobiologisch neutralen Matratzen werden nur ausschließlich nachwachsende Rohstoffe verwendet. www.bettenhaus-heintzen.de

Babysitter und Kindermädchen werden beim GUV versichert

GUV OL

Gartenstraße 9 26122 Oldenburg www.guv-oldenburg.de info@guv-oldenburg.de Tel.: 04 41 - 77 90 940

GemeindeUnfallversicherungsverband Oldenburg

v.l.n.r. Isabell Gülck, Miss Germany 2012, Abbas Kahledi, Inhaber Panne Vino und Ines Klemmer, Miss Germany Corporation Oldenburg. Zum Abschluss Ihres Antrittsbesuches in Oldenburg trafen sich die neue Miss Germany Isabell Gülck und die Führungscrew der Miss Germany Corporation zum Essen im Restaurant Pane Vino in der Donnerschweer Str. 175.

Die etwas andere Glaserei • Reparaturverglasungen • Duschen • Glasschiebetüren • Glasrückwände • italienische Badmöbel • Glasvordächer • Brüstungsverglasung • bedruckte Gläser • Keramik-Aufsatzbecken • Spiegel • Accessoires u.v.m.

Besuchen Sie unsere Ausstellung! d Ablauf. Ohne Armatur un

Keramik-Aufsatzbecken verschiedene Modelle

ab

66,00 €

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.30 – 18.00 Uhr · Samstag 10.00 – 14.00 Uhr Individuelle Termine können Sie jederzeit gerne mit uns vereinbaren.

Aktionspreis! Runddusche

bis 31. Angebot gültig

Mai 2012.

Viertelkreis 500 oder 550 mm, Höhe 2000 mm, als Komplett-Set ohne Duschwanne, Beschläge Messing verchromt, gebogene Scheiben aus ESG 6 mm, feststehende Elemente aus ESG 8 mm Abholpreis

888,00 €

Lieferung und Montage gegen Aufpreis. Für bauseitige Duschwanne, 80 x 80 oder 90 x 90 cm, Viertelkreis R550 oder R500.

GLASTRAUM GmbH & Co. KG · Donnerschweer Straße 91 · 26123 Oldenburg Telefon 0441 - 36 111 555 · Telefax 0441 - 36 111 255 · info@glastraum.eu · www.glastraum.eu City News März 2012

21


TA L K TA L K

Freudiges Wiedersehen Bereits vor über 10 Jahren arbeiteten sie zusammen: der internationale Schauspieler Heiner Lauterbach und die Miss Germany Corporation aus Oldenburg. Damals war es ein Event im Hotel Son Vida auf Mallorca. Bei dem jetzigen Zusammentreffen anlässlich der Miss Germany Wahl erinnerte sich Heiner Lau- V.l. Ralf Klemmer, Heiner Lauterbach, terbach sofort an den damaligen Horst Klemmer, Max Klemmer Auftritt mit Claudia Schiffer, vielen weiteren Models und internationalen Stars. Jetzt war er Jurymitglied bei der Wahl zur Miss Germany 2012 im Europa-Park in Rust.

Klamotten, Klunker, Kaffeeklatsch Marken- und Designerflohmarkt An alle Fashionistas, Modejunkies, Liebhaberinnen schöner Sachen oder Noch-nicht-das-richtige-Outfit-für-die-nächste-Party-Gefundenhaberinnen:Am Sonntag 25. März von 11 bis 16 Uhr findet der Marken- und Designer Flohmarkt im DGH, Achternmeerer Straße 16 in Hundsmühlen statt.

Westersteder Menüvariationen bis 31. März Es ist wieder soweit! Auch in diesem Jahr starten die Westersteder Menüvariationen. Mit leckeren Angeboten zu je 9, 99 Euro beteiligen sich im März 14 Gastronomiebetriebe am kulinarischen Schulterschluss.

Oldenburger Mittelständler diskutieren intensiv über die Euro-Krise Um über den Euro und die Schuldenkrise in Europa zu diskutieren, trafen sich kürzlich 32 Oldenburger Mittelständler im Baldini GrandCafe zum „19. MIT-Gespräch“. Auf Einladung der Mittelstandsvereinigung (MIT) hielten Vertreter zweier Bankhäuser Impulsreferate zum Thema „EURO-Krise oder Krise EUROpa?". „Die Referenten Matthias Gloystein (Bremer Landesbank) und Carsten Helms (Bankhaus Carl F. Plump & CO.) haben kompetent und verständlich in dieses komplexe Thema eingeführt“, resümiert Rita van Döllen-Mokros, Vorsitzende der MIT Oldenburg-Stadt. Die Mittelständler diskutierten sehr angeregt und verfolgten interessiert die Gedankenansätze. Die Anmerkungen des Präsidenten der Handwerkskammer, Wilfried Müller, freuten die Vorsitzende besonders. Anschließend folgte das traditionelle Schinkenbrot-Essen. „Auch dabei ließ uns das spannende und hochaktuelle Thema nicht los“, so van Döllen-Mokros abschließend.

22

City News März 2012


TA L K TA L K

2. Oldenburger TWEED RUN am 15. April Abends schlemmen wie in Hogwarts Wenn am 15. April der 2. Oldenburger Tweed Run an den Start geht, dürfen sich Teilnehmer und Zaungäste auf gehobene britische Lebenskunst der skurrilen Art freuen. Um 14 Uhr fällt der Startschuss im Innenhof des Oldenburger Schlosses für zehn englische Meilen auf historischen Drahteseln. Erwartet werden 150 Starter in 20er-Jahre-Outfits. Das Motto dieses Jahres lautet „Klassizismus & Historismus“. Somit geht die kurzweilieg Tour in Tweed vorbei an etlichen Oldenburger Baudenkmälern. Zum Abschluss werden „High-Tea“ und der „Prix d´ Elegance“ für das beeindruckendste Kostüm oder Fahrrad überreicht. Im Anschluss an den Tweed Run können Liebhaber britischer Lebensart ein Dinner wie in Hogwarts genießen. In der Aula des Alten Gymnasiums wird an langen Tafeln ein rustikales Menü im Harry Potter Style gereicht. Veranstaltet wird der TWEED RUN von Ol denburgs Gute Adressen, unterstützt von der DeutschEnglischenGesellschaft e.V. Das Startgeld für den Run beträgt 25,- Euro. Die Teilnahme am Dinner kostet 35 Euro. Das Kombiticket gibt es für 50,- Euro! Karten sind in allen Geschäften von Oldenburgs Gute Adressen erhältlich, sowie unter www.tweedrun.de.

3000 Euro für Grundschulen Gute Nachricht für die Kinder in den Grundschulen Bürgeresch und Donnerschwee: Beide Einrichtungen erhielten jetzt aus der Weihnachtsaktion der Werbegemeinschaft Donnerschwee eine Spende von je 1500 Euro überreicht. "Damit wollen wir ganz bewusst etwas für die Schulen hier im Viertel tun", sagte Claus SpitzerEwersmann, Vorsitzender der Werbegemeinschaft, bei der Scheckübergabe an Martina DierksZilles vom Förderverein Grundschule BürV.l. Jochen Eck, Ingrid Kruse, Martina Dierks-Zilles, geresch und Ingrid Claus Spitzer-Ewersmann Foto: Foto- und Bil- Kruse vom Förderderwerk verein Grundschule Donnerschwee. Beide können das Geld gut gebrauchen. So soll das "grüne Klassenzimmer" der Grundschule Bürgeresch neue Stühle und Bänke erhalten. An der Grundschule Donnerschwee ist geplant, die Kräuterschnecke im Garten neu aufzubereiten. Für Spitzer-Ewersmann war die Übergabe zugleich die letzte Amtshandlung als Vorsitzender der Werbegemeinschaft. Der 53-Jährige legte zum 29. Februar sein Amt aus beruflichen Gründen nieder.

CA Thole 1/4 HOCH

Ganz neu ab 9. März bei Ullmann: Großes COR-Sitzmöbel-Studio

Heiligengeiststr. 31/32 26121 Oldenburg Tel. 0441 / 9 23 45 einrichtungen@ullmann.de www.ullmann.de

City News März 2012

23


JETZT WIRD´S BUNT

O

b wir es wollen oder nicht:

ge bringen Neutralität, Er -

für Entspannung und Gesund-

einen Fluchtreflex auslösen.

Farben haben Macht! Sie

dung, Ruhe und Gleich maß.

heit. Gelb kann - je nach Wahl

Babyrosa kommt freundlich,

können nicht nur unsere Hirn-

Rot steht für Kraft und Leiden-

des genauen Farbtons - Heiter-

verspielt und bindungswillig

tätigkeit, sondern auch unsere

schaft, aber auch für Gefahr.

keit, gute Laune und Frische

rüber. Wer damit einen Jagd-

Stimmung und unser Geschmacks-

Blau signalisiert Ruhe und

unterstreichen, aber ebenso

reflex auslösen möchte, wird

empfinden verändern. Denn:

Distanz, Braun steht für Gebor-

gut nervenzehrend schrill rü-

mit ziemlicher Sicherheit nicht

Unser Körper reagiert auf Far-

genheit und Grün

berkommen. Lila steht für Ele-

zum wild umworbenen Beute-

ben unabhängig von unserem

ganz, Tugend und Bescheiden-

tier, sondern guckt als platoni-

Be wusstsein. Ob in Sa -

heit, Weiß für Klarheit, Orange

sches Kuschelmonster in die

chen Kleidung, Woh-

für Extravaganz und Künstlich-

Röhre.

nen oder Werbung:

keit ebenso wie für ein-

Ein edles Kiesel-

ladendes, anregendes

Diverse Forschungsreihen be-

grau, ein warmes

Sum mer-Feeling und

le gen, dass Frauen in roter

Terrakotta oder

Schwarz sowohl für

Kleidung von Männern deut-

sanftes Sandbei-

Extravaganz als auch

lich begehrenswerter einge-

für Depressionen.

stuft wer den als dieselben Frauen in blauer Kleidung.

G

24

City News März 2012

rund-

Blau beruhigt und dämpft.

sätzlich

Türkistöne reduzieren sogar

sorgen kräftige

die Durchblutung und wirken

Farben für gute

kühlend. Zum ersehnten Date

Laune und Akti-

mit einer Bluse in den Farben

vität, während Pas-

des Meeres aufzutauchen, bie-

tellfarben Romantik un -

tet also weit weniger Chance

terstreichen. Ein Knall-

auf das Anbeißen des Objektes

rot kann so wohl das

der Begierde als ein stinknor-

Immunsystem ankur-

maler roter Pulli… . Klingt des-

beln und sexuelle Hit-

illusionierend – ist aber so…

ze entfachen als auch

Sogar die Leistung rotgeklei-


JETZT WIRD´S BUNT

deter Kampfsportler wird von

ren babyhafte Schwäche. Kom-

Kreative Tätigkeiten, wie die

relativ kurzer Zeit depressiv.

den Kampfrichtern spontan

biniert man Schwarz mit Rot,

von Farb-Marketingexperten,

Ein sonnengelber Besprechungs-

besser eingeschätzt als die

wird das Schwarz noch satter

lassen sich hervorragend in

raum fördert die Kommunika-

ihrer farblich unauffälligeren

und das Rot wesentlich mäch-

einer blauen Umgebung ver-

tion, doch in einer grell-gelben

Kontrahenten. Und ein kleines

tiger und aggressiver wahrge-

richten. Aufgaben, die eine

Umgebung flippen nach eini-

Schwarzes kann je nach Haut-

nommen. Sie finden das teuf-

hohe Konzentration und Auf-

ger Zeit auch Gemütsmen-

typ und Haarfarbe der Dame

lisch? Genauso ist es! Für ein

merksamkeit für Details erfor-

schen aus. Kräftige Farben las-

statt als feiner Auftritt leider

gelungenes Treffen mit einer

dern, erledigt man optimaler

sen Räume kleiner erscheinen.

auch als Depri-Kluft rüberkom-

Ein helles Blau bringt die Weite

men. Souveräner und schicker

des Horizontes.

wirken zu formellen Anlässen oder ein sehr dunkles, kühles

N

Blau.

wichtiger als die Farbe selbst.

oft ein warmes Nougatbraun

icht selten ist die assoziierte Botschaft einer Farbe

Purpurrot wird z.B. spontan von fast allen Menschen mit kostba-

Ü

ber Farben kommunizie-

rem, samtigem Stoff in Verbin-

ren Menschen ebenso wie

dung gebracht, Grau hingegen

Tiere in einer allgemein ver-

mit etwas Hartem wie Stein.

ständlichen Sprache. Bewusste

Schwere, braune Möbel geben

Tricks funktionieren nicht! Und

Räumen eine „rote“ At mos -

nicht selten macht es die Kom-

phäre, auch wenn überhaupt blonden Lady in Black auf ro-

Weise in einer roten Umge-

kein Rot verwendet wird. Dunk-

ten High Heels muss MANN höl-

bung. Ein hellgrünes Warte-

le Getränke werden süßer ein-

Schwarz und Weiß ergeben ein

lisch selbstbewusst sein. Fluch-

zimmer beruhigt. In einem

geschätzt als helle, und rote

neutrales Signal an die Um -

treaktionen sind nicht ausge-

schwarz gestrichenen Raum

Beeren bekömmlicher als grüne

welt. Weiß und Rot signalisie-

schlossen.

werden sogar Optimisten nach

Früchte.

bination:

Was passt wirklich zu mir? - Farben fühlen Farben lassen sich über die Augen

CN: Und das ist kein esoterischer

Rita Buschermöhle: Ganz bestimmt:

unserer Gesellschaft und unserer

wahrnehmen, und die meisten Farbty-

Unsinn?

Die richtigen Farben beeinflussen

Umgebung wohl.

pentests gehen rein optisch vor. Aber

Rita Buschermöhle: Wer sich für diese

nicht nur die äußere Erscheinung

reicht das, um uns wirklich wohlzufüh-

Methode öffnen kann, wird mit

eines Menschen, sie wirken bis tief

len und eine tolle Ausstrahlung zu

einem echten Farberlebnis belohnt.

in die Persönlichkeit hinein. Z.B.

haben? Oder kann man seine eigenen

Über Farben haben wir die Möglich-

können zurückhaltende Menschen

Rita Buschermöhle betreibt die Näh-

Wohlfühlfarben vielleicht sogar mit

keit unser Inneres und Äußeres in Ein-

Kraft bekommen oder aufgedrehte

schule in der „Tuchfühlung“ Nadorster

geschlossenen Augen erkennen? Wir

klang zu bringen, eine Harmonie ent-

Menschen kommen zur Ruhe.

Straße 62. Zur Farbberaterin wurde sie

sprachen mit der Schneidermeisterin

stehen zu lassen, die wir selber genie-

und Farbberaterin Rita Buschermöhle:

ßen können, und die bei unserem

CN: Hat die optimale Farbwahl bei

lens“, Rita-Elisa Münsterkötter, ausge-

Gegenüber positiv ankommt.

Kleidung, Make Up und Raumgestal-

bildet.

CN: Vielen Dank!

von der Begründerin des „Farbenfüh-

tung auch einen Effekt auf unsere

CN: Frühlings-, Sommer-, Herbst- oder Wintertyp werden bei einer konventio-

CN: Wofür ist es wichtig, die eigenen

Umwelt?

nellen Farbberatung rein optisch

Wohlfühlfarben zu kennen?

Rita Buschermöhle: Sicher.

bestimmt. Sie bieten gefühlte Farbbe-

Rita Buschermöhle: Durch unsere

In unseren Wohlfühl-

ratungen an. Was ist der Unterschied?

eigenen Wohlfühlfarben werden wir

farben werden wir

Rita Buschermöhle: Wie Farben auf

positiv unterstützt und authentisch.

authentisch. Wir

uns wirken, was Farben mit uns

Von ihnen eingehüllt fühlen wir

spüren unser

machen, erfahren meine Kundinnen

Wohlbehagen und Ausgeglichenheit.

Kraftpotential.

in einem Moment der Ruhe zunächst

Wir sind präsent. Die richtigen Farben

Mit dieser har-

mit geschlossenen Augen. Indem wir

„stehen“ uns nicht nur besonders vor-

monischen

in uns hineinspüren, können wir die

teilhaft. Sie lösen auch gute Laune

Ausstrahlung

Kraft der Farben fühlen. Wir spüren,

und Leichtigkeit aus und bringen

wirken wir offe-

wenn wir in die bei der Beratung

unsere innere und äußere Schönheit

ner und vertrau-

umgelegten farbigen Tücher eintau-

auf harmonische Weise zusammen.

enserweckender

chen, sehr genau, welche Farben uns

CN: Also haben die Farben, die wir

auf unsere Mit-

befreien und unterstützen bzw.

tragen eine Auswirkung auf unsere

menschen. Sie

zurücknehmen oder hemmen.

Persönlichkeit?

fühlen sich in

Interessiert an einer Beratung? Dann rufen Sie Rita Buschermöhle doch einfach mal an: Tel. 04 41 / 62 100.

City News März 2012

25


KALEIDOSKOP

NWZ-Impulse Quo vadis 2. V O R T R A G S R E I H E Filmfest… 10 ABENDE l 10 TOP-REFERENTEN

D

WISSENSTRANSFER DER SPASS MACHT.

Sascha Lobo Im Rahmen der Veranstaltungsreihe NWZ-Impulse gastiert Sascha Lobo, Experte für die Digitale Sphäre von Social Media bis Mobile Internet

ie Fraktionen von Bündnis

ben. Auf die letztjährige För-

90/Die Grünen und SPD

dersumme umgerechnet, wur-

im Rat der Stadt Oldenburg

den vom Festival für jeden

drängen für die laufende

Euro Förderung 3 Euro in die

Ratsperiode durch den Be -

hiesige Wirtschaft reinve-

schluss eines Hauhaltspaketes

stiert. Mit anderen Worten,

für das Jahr 2012 das Filmfest

nicht nur kulturell, auch wirt-

wieder an den Rand seiner Exi-

schaftlich gesehen ist das Film-

stenz. Von den im Verwal-

fest ein Gewinn für die Stadt.

tungsentwurf veranschlagten „Durch eine derartige Kür-

die rot-grüne Ratsmehrheit

zung wird der Fortbestand des

gleich 45.000 Euro einsparen.

Festivals wissentlich aufs Spiel

Margrit Conty (SPD), Vorsit-

gesetzt“, so Neumann, „denn

Digitale Gesellschaft

zende des Finanzausschuss,

hiermit ist die Weiterarbeit

argumentierte, dass eine För-

auf dem erreichten Niveau

Zukunft und Trends der digitalen Welt

derung von 3 Euro pro Besu-

nicht zu verantworten. Die

cher ausreichend wäre.

Auswirkungen einer solchen

© Reto Klar

95.000 Euro Förderung will

am

17. April 2012

im Kulturzentrum PFL Oldenburg.

Kürzung haben wir in ausführ-

Die digitale Sphäre hat inzwischen das Leben der meisten Menschen verändert – ob sie wollten oder nicht. Aber nach welchen Regeln funktioniert das Netz und wie prägt es die Gesellschaft? Wie wichtig ist Facebook genau und warum eigentlich? Ist die „Cloud“ nur eine Modeerscheinung? Und was kommt auf Staaten, Unternehmen und den Einzelnen zu, wenn die Digitale Gesellschaft Realität ist? Sascha Lobo erklärt höchst informativ und unterhaltsam, wie das Netz die Welt verändert und verändern wird. Und warum das gut ist.

„Man muss nicht bei jeder Entwicklung im Netz wie zum Beispiel Social Media mitmachen. Aber wenn man sich dagegen entscheidet, muss man genau wissen warum. Und nicht ein diffuses Bauchgefühl entscheiden lassen.“

Wir verlosen in dieser und in den folgenden Ausgaben der City News je ein Ticket für jeden Vortragsabend.*

Viel Glück, wir freuen uns auf Sie!

lichen Gesprächen vor zwei

Festivals, äußert bezüglich der

Jahren hinreichend darge-

Aussage der Kommunalpoliti-

stellt. Das vergangene Festival

kerin: „Es ist allseits bekannt,

hat aus der Krise 2010 gelernt,

das Kultur mit einem vielfa-

neue Wege des Wachstums

chen an Fördermitteln „pro

auch dank erneuter Mittelan-

Besucher“ bezuschusst wird.

hebung gefunden. Eine der-

Selbst die von der Verwaltung

artige Mittelkürzung für ein

veranschlagte Förderung, auf

wachsendes Kultur-Unterneh-

diese Denkweise umgebro-

men, das hohe regionale

chen, etwa 6 Euro pro Besu-

Netzwerkeffekte erzielt, wäre

cher, liegt da weit unter allem

hochgradig kontraproduktiv.

Vergleichbaren, was es in Sa-

Damit käme die Kürzung kei-

chen Filmfestivals, Theater,

ner besseren Verwendung der

Museen gibt. Vorausgesetzt,

Steuermittel gleich, sondern

Frau Conty sind die Durch-

einer Verschwendung vorher

schnittswerte von Kulturför-

sinnvoll investierter Mittel

derung andernorts bewusst,

und würde einen starken

ist das eine Anmerkung von

Wohlfahrtsverlust der Stadt

erschreckender Geringschät-

Oldenburg und seiner Bürger

zigkeit, die sich mir lediglich

bedeuten. Ein 2013 wird es so

wie ein persönliches Desinter-

für das Festival in Oldenburg

esse an regionaler Kultur

nicht geben.“

erschließt. Dem Aufwand-

*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Seien Sie live dabei, wenn die gefragtesten Top-Referenten zu Gast in Oldenburg sind. Profitieren Sie von wertvollen Wissensimpulsen, die ihren persönlichen Erfolg sichern! Senden Sie bis zum 30. März 2012 eine E-Mail an redaktion@saf-ol.de unter dem Motto „NWZ-Impulse 2012 Verlosung“.

Torsten Neumann, Leiter des

Nutzen-Faktor des Filmfesti-

Zu diesem Sachverhalt ist Ol-

vals wird das bei weitem nicht

denburg in zwei Lager gespal-

gerecht.“

ten. In der nächsten Ausgabe der City News werden wir uns

N

eumann stellt hierzu eine

intensiv mit diesem Thema

Gegenrechnung auf. Das

befassen und sowohl Befür-

Festival hat im Jahr 2011 einen

worter als auch Kritiker zu

Betrag von über 220.000 Euro

Wort kommen lassen…

direkt in Oldenburg ausgege26

City News März 2012


CITY NEWS FOTO SHOOTING

Bunt, chic und abgefahren Unser aktuelles City News Shooting hatte es farblich und modisch in jeder Hinsicht in sich:

I

n einem Graffiti-Domizil leg-

Petrillo mit gekonntem Posing

ten sich die Models Kim, Lea,

und mega angesagter Taschen-

Marlon und Tristan voll ins

mode aus dem Hause Holert.

Zeug. Präsentiert wurde urbaner

Beim trendstarken Shooting

College Style aus dem Modehaus

machte split food mit Prosecco

Leffers.

Perfekt gestylt vom

und Fleischbällchen den gefühl-

Team Schimmeroth überzeugten

ten Farbrausch auf köstliche Art

die vier vor der Linse von Pino

komplett.

HAIRSTYLING

IMMEROTH H C S R U E IS R F FASHION

MODEHAUS

LEFFERS BAGS

LEDER HOLERT

City News März 2012

27


Fotos: Pino P etrillo · www .pino-petrillo .de

FASHION

Hilfiger Denim · Jack & Jones Superdry · Guess · Pepe Jeans · ns Raw · Only · Drykorn · Staff Jea tar G-S · a Sod & tch Sco · go Lar Key · Falke Vero Moda · Maison Scotch · edc


BAGS

r eldmose

·F e · Loubs e r B · p gcham rse · Lon e v n o C · ge The Brid


Sa. + So., 24. + 25. März, 10 – 18 Uhr, Eintritt 6 € (< 15 Jahre frei), Weser-Ems Halle


AUTOFOCUS

Mobilität im Wandel

Text: www.presseportal.de

Die Rolle des Autos muss neu erfunden werden - Studie von Oliver Wyman â&#x20AC;˘ Bereitschaft steigt, das Mobilitätsverhalten zu ändern â&#x20AC;˘ Kosten und Convenience entscheiden weiterhin Ăźber die Wahl des Verkehrsmittels

ändern. Als Alternative gewinnen flexibel kombinierbare innovative Services an Attraktivität. Die Kriterien fßr die Wahl des Verkehrsmittels erweisen sich dabei als sta-

bilhersteller das Fahrzeug als zentralen Baustein im Mobilitätsmix positionieren und die verschiedenen Transportmittel benutzerfreundlich miteinander verzahnen. Anzeige

â&#x20AC;˘ Das Auto bleibt zentrales Element der persĂśnlichen Mobilität, doch sind vor allem integrierte Konzepte gefragt â&#x20AC;˘ Elektrofahrzeuge stehen weniger in der Gunst der Kunden als flexible Nutzungsmodelle

GRAMBERG Ă&#x153;NTHER

Mercedes-Benz Personenwagen, Lastwagen & Omnibusse Teile & ZubehĂśr Kundendienst & Reparatur

Bremer StraĂ&#x;e 22 ¡ 27798 Hude-Sandersfeld Telefon 0 44 08/92 82-0 ¡ Telefax 0 44 08/92 82-21

bil: Kosten und Convenience bestimmen nach wie vor, wie man reist. Um auch in Zukunft im Spiel zu bleiben, mĂźssen die Automo-

Den vollständigen Text und Grafiken finden Sie hier zum Download: http://ots.de/WCSGB

GmbH

Autorisierter Mercedes-BenzService und Vermittlung mobilcom-debitel Vertriebspartner

â&#x20AC;˘ Junge, urbane und technikaffine Generation treibt den Wandel MĂźnchen (ots) - Die persĂśnliche Mobilität steht weltweit vor einem Umbruch. Viele Kunden bevorzugen zwar weiterhin das eigene Auto, sind aber auch bereit, bei steigenden Benzinpreisen und zunehmender Regulierung ihr Mobilitätsverhalten deutlich zu

School knapp 3.000 Personen aus Deutschland, Frankreich, GroĂ&#x;britannien, Shanghai und Singapur befragt wurden.

Das sind Ergebnisse der aktuellen Studie â&#x20AC;&#x17E;The Future of Mobilityâ&#x20AC;&#x153; von Oliver Wyman, fĂźr die in Zusammenarbeit mit der ESB Business

Ă&#x153;BER OLIVER WYMAN Oliver Wyman ist eine international fĂźhrende Managementberatung mit weltweit 3.000 Mitarbeitern in mehr als 50 BĂźros in 25 Ländern. Das Unternehmen verbindet ausgeprägte Branchenspezialisierung mit hoher Methodenkompetenz bei Strategieentwicklung, Prozessdesign, Risikomanagement, Organisationsberatung und FĂźhrungskräfteentwicklung. Weitere Informationen finden Sie unter www.oliverwyman.de.

*LE'HLQHP$

&$5:$6+DE ½LQNO6WDXEVDXJHQ&$5

&ORSSHQEXUJHU6WUDÂ&#x2030;H (FNH1LHGHUVDFKVHQGDPP 2OGHQEXUJ 7HO

ZZZEOXHGROSKLQROGH 32

City News März 2012


AUTOFOCUS

1

OHNE Anzahlung OHNE Zinszahlung

99 € / Monat

Der neue Seat Ibiza Expressives Design - innovative Technik Unter seinem expressiven Design

zu den edlen Lederbezügen unter-

zeigt der neue Ibiza eine beein-

streichen den Anspruch von SEAT.

druckende Palette an innovativen

Der Ibiza ST bietet mit seiner Kom-

Technologien. Die hochmodernen

bi-Karosserie eine besonders hohe

TDI- und TSI-Triebwerke der jüng-

Funktionalität. Trotz der sportli-

sten Generation, die DSG-Getriebe

chen Designlinie ist der Stauraum

oder das Start-Stopp-System ver-

von 430 bis maximal 1.164 Liter

binden Dynamik mit vorbildlicher

überraschend großzügig. Ebenso

Effizienz und garantieren den

breit aufgestellt ist das Motoren-

SEAT typischen Fahrspaß. Sein

programm des neuen Ibiza.

1

sportlicher Charakter und die hohe Produktqualität sind dem neuen

Die Palette an Benzintriebwerken

Ibiza ins Gesicht geschrieben – SEAT

reicht vom besonders ökonomi-

Design steht für Technologie und

schen 1,2-Liter mit 44 kW (60 PS)

Präzision ebenso wie für jugendli-

bis zum enorm durchzugsstarken

che Avantgarde und Spaß am

1.4 TSI mit Kompressor- und Tur-

Leben. Die Scheinwerfer sind in

boaufladung. 110 kW (150 PS) und

zwei Halogen-Versionen oder

das serienmäßige DSG-Getriebe

optional mit Bi-Xenon-Leuchten

beschleunigen den Ibiza damit in

und LED-Tagfahrlicht erhältlich,

gerade mal 7,8 Sekunden auf Tem-

ebenso wie optionale Rückleuch-

po 100, die Höchstgeschwindigkeit

ten in LED-Technologie.

liegt bei stattlichen 212 km/h.

Autogalerie Schlickel GmbH Am Patentbusch 11 26125 Oldenburg Telefon 0441 - 390 390 www.autogalerie-schlickel.de

Besonders sportliche Akzente setzt Die emotionale Kraft des Exteri-

der Ibiza FR mit seinem akzentu-

eur-Designs findet sich im Innen-

ierten Design an Front und Heck,

raum wieder – mit einem kraftvol-

Leichtmetallrädern oder Leder-

len, aber sehr reduzierten und

lenkrad. Zusätzlich lässt sich jeder

ganz klar aufgebauten Cockpit-

Ibiza mit einem umfangreichen

Design. Das ausgezeichnete Qua-

Angebot an Farben, Optionen und

litätsgefühl, die hohe Präzision der

Zubehör perfekt dem persönlichen

Verarbeitung, die breite Auswahl

Stil und den individuellen Vorlie-

an Farben und Materialien bis hin

ben anpassen.

Große Deutschlandpremiere am 24. und 25. März auf dem Stand der Autogalerie Schlickel in der Weser-Ems Halle Oldenburg. City News März 2012

33


Der neue Mercedes-Benz SL

tes, agiles Fahrverhalten bei gleichzeitig beispielhaftem Abroll- und Fahrkomfort. Für noch bessere Fahrdynamik sorgen neue BlueDIRECT-Motoren; sie sind stärker, aber gleichzeitig bis zu 29 Prozent sparsamer als die Motoren der Vorgänger-Generation. Völlig neu sind das weltweit einzigartige Frontbass-System, das den Luxussportwagen offen und geschlossen in einen Konzertsaal verwandelt, und das hoch effiziente adaptive Wisch-Wasch-System MAGIC VISION CONTROL; es bringt Wasser aus dem Wischerblatt bedarfsgerecht und abhängig von der Wischrichtung auf die Scheibe.

Leicht, athletisch, luxuriös

Mit dem komplett neu entwickelten SL setzt Mercedes-Benz eine Tradition fort, die vor 60 Jahren begann. Das Buchstabenkürzel „SL“ steht seitdem für die Symbiose von Sportlichkeit, Stil und Komfort – und für bahnbrechende

Innovationen. Der neue SL ist zum ersten Mal fast vollständig aus Aluminium gefertigt und wiegt bis zu 140 Kilogramm weniger als der Vorgänger. Sein hochsteifer Vollaluminium-Rohbau bildet die Basis für ein sportlich deutlich geschärf-

ƒ

electric drive Die neue Generation des smart fortwo

Abb. enthält Sonderausstattung.

DER NEUE PEUGEOT 208 – JETZT SCHON VORBESTELLEN.

€ 12.190,– Lokal emissionsfreies Fahren mit noch mehr Fahrspaß - das bietet die dritte Generation des smart fortwo electric drive. Nach dem riesigen Erfolg der zweiten Generation wird Elektromobilität damit für jeden Interessenten zugänglich. Bei der Entwicklung der neuen Generation profitierte smart von den umfangreichen Erfahrungen und dem Kundenfeedback, die im Rahmen der letzten Jahre weltweit gesammelt wurden. Erstmals von einer Batterie der Daimler Tochter „Deutschen ACCUmotive“ angetrieben, knackt der 55 kW-Elektromotor die 120 km/h-Marke. In weniger als 13 Sekunden von 0 auf 34

City News März 2012

100 km/h: Da macht auch die Fahrt auf der Stadtautobahn Spaß. Die 17,6 kWh starke Batterie bringt den urbanen Flitzer mehr als 140 Kilometer lokal emissionsfrei durch den Stadtverkehr. Ein neues Vertriebsmodell macht den Einstieg in die Elektromobilität für die Kunden besonders interessant: Das sale&care-Modell bietet die Möglichkeit, das Fahrzeug zum attraktiven Preis zu kaufen und die Batterie für eine monatliche Gebühr zu mieten. Bis zum offiziellen Verkaufsstart können sich Interessenten in einigen Ländern über smart.com bereits ihr Fahrzeug vorreservieren lassen.

Barpreis für den PEUGEOT 208 Access 1,0l 68 VTi 5Türer

Tradition und Moderne vereint! Besuchen Sie uns auf der Automesse Oldenburg am 24./25. März 2012 in der Weser Ems Halle und lernen Sie den neuen PEUGEOT 208 kennen.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 5,2; außerorts 3,7; kombiniert 4,3; CO2-Emission in g/km: kombiniert 99; gemäß RL 80/1268/EWG Z.B. DER PEUGEOT 208 ACCESS

• 6 Airbags • Boardcomputer • ESP/ ASR

PEUGEOT VERTRAGSPARTNER

• Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung • Fahrersitz höhenverstellbar

Oldenburg Bremer Heerstraße 267 Tel.: 04 41/77 05 60

Bilder (2) und Texte: Daimler AG

AUTOFOCUS


AUTOFOCUS

—‡ Œ Š– ¥±d˜¥«d°©¥·©² u ³¬²©d…²¾¥¬°¹²«e

dǚ ƹ yp ­²¯°rd°­±¥¥²°¥«©

¥¶­·d‡³³°

…‘dvxrd™’ˆdvyrd‘ä–ždvtu ‹–“——‰d—“’ˆ‰–—‡Œ…™d †‰d…™˜“Œ…™—d‰’‹‰†…– Ž‰›‰—dš“’dutd†—du|d™

O997LN: 36 *DQJ6FKDOWJHWULHEH7»UHU $XVVWDWWXQJVKLJKOLJKWV 8PIDQJUHLFKHV6LFKHUKHLWVSDNHW Ţ$XGLRV\VWHPPLW03I£KLJHP&'3OD\HU$8;(LQJDQJXQG 86%6FKQLWWVWHOOHPLWL3RG6WHXHUXQJ .UDIWVWRƩYHUEUDXFKLQONPNRPELQLHUW LQQHURUWVŘDXžHURUWVŘ &2(PLVVLRQHQ LQJNPNRPELQLHUWŘQDFKGHPYRUJHVFKULHEHQHQ (80HVVYHUIDKUHQ $EE]HLJW<DULV&OXE 

%HUDWXQJ3UREHIDKUWHQXQG9HUNDXIQXU Z£KUHQGGHUJHVHW]OLFKHQ•ƩQXQJV]HLWHQ

(LQ$QJHERWGHU7R\RWD/HDVLQJ*PE+*LOWEHL$QIUDJHXQG*HQHKPLJXQJELV]XP

+DXVSUHLVŹ/HDVLQJVRQGHU]DKOXQJŹ9HUWUDJVODXI]HLW0RQDWH*HVDPWODXƫHLVWXQJNP PRQDWO5DWHQŸŹ SUR7DJŹ  $EELOGXQJ]HLJW6RQGHUDXVVWDWWXQJ JHJHQ$XISUHLV $XVI»KUOLFKHU7HVWLQ$XWR%LOG6SH]LDO 7›95HSRUW$XVJDEH

Erfolgreichste Marke 2012 

 







 







$XWRKDXV(QJHOEDUW*PE+ &R.*

(1*(/%$57

'(/0(1+2567Ţ+DVSRUWHU'DPPŢ'(Ţ7HO   2/'(1%85*Ţ:LOKHOPVKDYHQHU+HHUVWUŢ2/Ţ7HO   6&+257(16Ţ%UDQWHUHLŢ6&+Ţ7HO  

ZZZDXWRKDXVHQJHOEDUWGHȊLQIR#DXWRKDXVHQJHOEDUWGH 





























City News März 2012

35


AUTOFOCUS

Auch fĂźr den eco up! nutzt VW einen neu entwickelten 1,0-LiterDreizylinder

der

Motorreihe

EA211. Der agile Antrieb leistet 68 PS (bei 6.200 U/min) und entwickelt zwischen 3.000 und 4.300 U/min ein maximales Drehmoment von 90 Nm. So motorisiert, beschleunigt der eco up! in 15,8 Sekunden auf 100 km/h. HĂśchstgeschwindigkeit: 168 km/h. Erdgastanks im Unterboden: MĂśglich werden diese Werte durch den hohen Energiegehalt des Erdgases: Ein Kilo CNG entspricht rund 1,5 Liter Benzin. Gespeichert wird das

Genf 2012: Neuer eco up! von Volkswagen

Erdgas in zwei Unterflurtanks (Gesamtvolumen: 72 l/11 kg CNG) im Bereich der Hinterachse. Der erste Tank befindet sich zusammen mit einem 10-Liter-Benzin-Reservetank vor der Achse; der zweite

Auf dem Genfer Salon ist auch die

zeug mit nur 79 g/km einen Best-

gasantrieb hatte in dieser Form bis-

Tank nutzt indes den Raum der

Serienversion des neuen VW eco

wert im Bereich der CO2-Emissio-

lang kaum jemand auf der Rech-

Reserveradmulde. Da das gesamte

up! zu sehen. Dank des Treibstoffes

nen. Gleiches gilt analog fĂźr den

nung. Und das, obwohl dieser

EcoFuel-System in die Fahrzeug-

Erdgas und der serienmäĂ&#x;igen

Durchschnittsverbrauch von ledig-

Treibstoff riesige Vorteile bietet:

struktur integriert werden konnte,

BlueMotion Technology, zu der

lich 2,9 kg/100 km Erdgas (CNG =

Erdgasmotoren sind sehr sauber

ergeben sich, bis auf den Wegfall

u.a. Start-Stopp-System und Reku-

Compressed Natural Gas). Fakt ist:

und werden, zum Beispiel in

der Reserveradmulde, keine Nut-

peration gehĂśren, setzt das Fahr-

Einen Kleinwagen mit CNG-Erd-

Deutschland, steuerlich gefĂśrdert.

zungseinschränkungen. (dpp)

Der neue Passat Alltrack.

Nobel-SUV von Dacia zum Vorzugspreis

erleben! Jettzzt bei uns

Das Auto.

Volkswagen Zentrum Oldenburg GmbH %UHPHU+HHUVWUDÂĄHÉ&#x153;ČŤČ&#x2122;É&#x153;ȌȨ2OGHQEXUJ 7HO É&#x201A;Č°Č°É&#x153;ČŤÉ&#x153;É&#x201A;É&#x153;É&#x201A;É&#x201A;ZZZYZEUDDVFKGH

36

City News März 2012

Delsey bietet Luxus Die Basis fĂźr die auf 1.160 Exemplare limitierte Sonderserie bildet der bereits umfangreich ausgestattete Duster LaurĂŠate, serienmäĂ&#x;ig unter anderem mit Bordcomputer, elektrisch einstell- und beheizbaren AuĂ&#x;enspiegeln und Nebelscheinwerfern ausgestattet. Hinzu kommt das Modularitäts-Paket mit asymmetrisch umklappbarer RĂźckbank sowie HĂśhenverstellung fĂźr Lenkrad und Fahrersitz. Den Innenraum des Duster Delsey kennzeichnen das Lenkrad und der Schalthebelknauf in Leder mit roten Ziernähten sowie die spezifische Stoffpolsterung in vornehmem Grau

und Anthrazit, ebenfalls mit roten Ziernähten. Zum serienmäĂ&#x;igen Ausstattungsumfang zählt auĂ&#x;erdem das MP3-taugliche CD-Radio mit AUX-In, USB- und BluetoothÂŽ-Schnittstelle fĂźr externe Audio-träger sowie Bedienungssatellit am Lenkrad. DarĂźber hinaus erhalten die Käufer des exklusiven Sondermodells eine hochwertige Reisetasche aus dem Hause Delsey. Dacia ermĂśglicht seinen Kunden umfangreiche AuswahlmĂśglichkeiten und bietet den Duster Delsey in verschiedenen Antriebsvarianten und Farbgebungen.


AUTOFOCUS

Der Schnellste der Stadt … Der neue VW T5 2.0 TSI „Edition 25“ Seit über 60 Jahren ist der VW Bus

en sparsamen und zugleich lei-

kurzer Radstand / Flachdach ma-

zeuge des Volkswagen Zentrums

in seinen verschiedensten Ausfüh-

stungsstarken Benzinmotor liefer-

nuelle Schaltung. Der Verbrauch

Oldenburg. Wie üblich, haben Ver-

rungen ein treuer Begleiter für

bar. Der 2.0 TSI vereint innovative

hält sich dabei auf einen vergleichs-

kaufsleiter Horst Hinrichsen und

Handwerker, Händler, Großfami-

Technologien wie Turboaufladung

weise niedrigen Niveau von nur 9,6

sein Team diesen Bulli auch optisch

lien und Freizeitaktivisten.

mit Direkteinspritzung, Vierventil-

Litern pro 100 Kilometer.

entsprechend gestaltet. Das ab Werk erhältliche Sondermodell

technik und Ladeluftkühlung zu Spätestens seit den Modellreihen

einem in diesem Segment einzig-

Im Detail nutzt der 2.0 TSI die Vor-

„Edition 25“ verfügt über eine rot-

T4 und T5 mit kräftigen Dieselag-

artigen Angebot. Dieses Kraftpa-

teile einer homogenen Direktein-

schwarzen Farbgebung und matt-

gregaten und hochwertigen Aus-

ket verbindet ein Maximum an

spritzung und verbindet sie mit

schwarze 18 Zoll Leichtmetallfel-

stattungselementen hat diese

Kraft und Laufruhe mit einem

den kraftvollen Vorzügen der Tur-

gen. Weitere optische Akzente

praktische und bequeme Groß-

Minimum an Verbrauch. Der inno-

boaufladung.

erhielt der T5 bei folio car in Olden-

raumlimousine in vielen Familien

vative 2.0-Liter-Turbomotor mit

Das hat dynamische Folgen: über-

burg.

und Unternehmen die Limousine

Ladeluftkühlung leistet 150 kW /

ragender Drehmomentverlauf,

abgelöst.

204 PS und verfügt über ein maxi-

exzellentes Ansprechverhalten, rei-

Wer eine komfortable und variable

males Drehmoment von 350 New-

nes Fahrvergnügen und nicht den

Reiselimousine mit dem Herzen

Doch dem einen oder anderen

tonmetern bei 1.500 U/min. Die

Hauch eines Turboloches.

eines Kompaktsportlers sucht und

Vielfahrer fehlte besonders auf

Fahrleistungen sind auf sportli-

langen Autobahnfahrten noch ein

chem Niveau: 0-100 km/h in nur 9,5

Ein besonderes Exemplar dieser

schlag in Kauf zu nehmen, für den

wenig mehr Leistung. Deswegen

Sekunden, die Höchstgeschwindig-

Gattung gehört seit kurzem zum

ist dieses besondere Angebot eine

ist der T5 jetzt auch mit einem neu-

keit beträgt 200 km/h (!) – Kombi

Fuhrpark der Abteilung Nutzfahr-

interessante Alternative.

bereit ist einen kleinen Expresszu-

Volkswagen Zentrum Oldenburg GmbH Bremer Straße 87 · 26135 Oldenburg · Telefon 0441 / 2 10 10 - 44 · info@vw-braasch.de · www.vw-braasch.de City News März 2012

37


AUTOFOCUS

Grenzgänger zwischen Pkw und SUV Der neue VW Passat Alltrack für die On- und Offroad-Welt Skifahrer? Segler? Jäger? Samm-

detaugliche Rampen- und Bösch-

stets als BlueMotion Technology-

gramm. Quasi auf Knopfdruck

ler? Globetrotter? Liebhaber präg-

ungswinkel, eine deutlich erhöhte

Versionen (BMT) – also mit Start-

werden hier die wichtigsten Fahr-

nanter Fahrzeugoptik? Viele Auto-

Bodenfreiheit sowie ein Unterfahr-

Stopp-System und Modus zur

und Assistenzsysteme auf den Ein-

fahrer wünschen sich einen gelän-

schutz an Front und Heck machen

Bremsenergierückgewinnung –

satz im Gelände abgestimmt. Dazu

degängigen und dabei sehr geräu-

den Passat Alltrack auch abseits

unterwegs. Die stärksten Alltrack-

gehören das ABS, der Bergabfah-

migen Pkw mit Nehmerqualitäten.

befestigter Pisten zur SUV-Alter-

Versionen, der 170-PS-TDI und der

rassistent, die Wirkungsweise der

Ein Auto wie den neuen Passat All-

native. Das Design des Alltrack

210-PS-TSI, werden serienmäßig

Differenzialsperren, die Gaspedal-

track.

bekommt durch die Modifikatio-

mit permanentem Allradantrieb

kennlinie und das DSG. Weitere

Schnell, sparsam, vielseitig und

nen einen Offroad-Charakter. Er

(4MOTION), elektronischer Quer-

Ausstattungsdetails sind die die

offroadtauglich. Der Volkswagen

ist auf das Ziehen großer Anhän-

differenzialsperre (XDS) und Dop-

neuen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen

schließt so die Lücke zwischen Pkw

gelasten (je nach Antriebsversion

pelkupplungsgetriebe (DSG) aus-

und eine Reifenkontrollanzeige.

und SUV. Gegenüber dem bekann-

bis zu 2.200 kg) und das Bewälti-

geliefert.

Die Interieur-Ausstattung zeichnet

ten Passat Variant zeichnet sich das

gen von Offroad-Passagen ausge-

Geschützt werden die Motoren bei

sich unter anderem durch Edel-

neue Modell konzeptionell unter

legt. Aus diesem Grund kommen

Einsätzen in unwägbarem Gelän-

stahleinstiegsleisten mit dem

anderem durch eigenständige

im neuesten Volkswagen aus-

de durch einen massiven Trieb-

Schriftzug „ALLTRACK“, Komfort-

Stoßfänger samt Radhaus- und

schließlich drehmomentstarke Tur-

werkunterschutz (TWU) aus Stahl-

sitze mit Sitzinnenwangen in Al-

Schwellerverbreiterungen aus.

bomotoren zum Einsatz – 2 Ben-

blech. Dass der Passat Alltrack ein

cantara, Interieur-Applikationen

Dabei wurden gezielt die Eigen-

ziner (TSI) und 2 Diesel (TDI). Das

Grenzgänger zwischen der Pkw-

in „Titansilber“, eine Pedalerie in

schaften für Fahrten in unwegsa-

Drehmomentmaximum: 250 bis

und SUV-Welt ist, unterstreicht das

Aluminiumoptik sowie eine Klima-

mem Terrain perfektioniert: Gelän-

350 Newtonmeter! Beide TDI sind

serienmäßige Offroad-Fahrpro-

automatik aus.

Volkswagen Zentrum Oldenburg GmbH Bremer Straße 87 · 26135 Oldenburg · Telefon 0441 / 2 10 10 - 0 · info@vw-braasch.de · www.vw-braasch.de 38

City News März 2012


AUTOFOCUS

Sabrina Rosenbohm, BMW-Verkaufsberaterin im Autohaus Freese und Nils Streckenbach, BMWVerkaufsberater im Autohaus Kayser haben Freude am Fahren im sportlichen BMW 1er.

Freude am Fahren Der neue BMW 1er Mit seinen Qualitäten in den Bereichen Handling, Design, innovative Technologie und Premium-Ausstrahlung festigt der neue BMW 1er seine herausragende Position im Wettbewerbsumfeld der kompakten Fünftürer. Die optimierte Balance zwischen Sportlichkeit und Fahrkomfort, ein spürbares Plus an Funktionalität und zahlreiche bislang nur in höheren Automobilsegmenten verfügbare Fahrerassistenzsysteme untermauern den gereiften Fahrzeugcharakter des Einstiegsmodells von BMW. Die modellspezifische, jugendlich frische Ausstrahlung wird in der aktuellen BMW Formensprache stilvoll und hochwer-

tig dargestellt. Das Antriebsportfolio für den neuen BMW 1er besteht ausnahmslos aus Vierzylinder-Motoren mit BMW TwinPower Turbo Technologie. Serienmäßig verfügt der neue BMW 1er über besonders umfangreiche BMW EfficientDynamics Technologie. Seine Auto Start Stop Funktion steht sowohl in Verbindung mit Handschaltung als auch mit dem optionalen Achtgang-Automatikgetriebe zur Verfügung. BMW typische Designmerkmale und innovative Akzente erzeugen im Innenraum eine moderne, jugendlich-frisch anmutende Leichtigkeit, ein großzügiges Raumgefühl und Freude am Fahren. In Verbindung

mit einem optionalen Navigationssystem sowie mit dem Radio BMW Professional verfügt der neue BMW 1er über das Bediensystem BMW iDrive. Das Programm der Außenlackierungen umfasst drei Uni- und acht Metallicfarbtöne. Der progressive Charakter des neuen BMW 1er wird durch eine im Kompakt-Segment einzigartige Vielfalt im Angebot der Fahrerassistenzsysteme und Mobilitätsdienste eindrucksvoll unterstrichen. Weitere mögliche Ausstattungsoptionen sind das Adaptive Kurvenlicht für die optionalen XenonScheinwerfer, der Regensensor mit automatischer Fahrlichtsteuerung,

der Fernlichtassistent, die Park Distance Control, die Rückfahrkamera, der Parkassistent, die Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, die Spurverlassenswarnung mit Auffahrwarner, sowie die Speed Limit Info, die erstmals auch Überholverbots-Signale berücksichtigt. Im neuen BMW 118i erzeugt ein mit einem Vollaluminium-Kurbelgehäuse ausgestattete Vierzylinder eine Höchstleistung von 125 kW/170 PS. Damit ermöglicht er eine Beschleunigung von null auf 100 km/h in 7,4 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h.

H. Freese GmbH & Co. KG · Wilhelmshavener Heerstraße 9 – 17 · 26125 Oldenburg · Telefon 0441 / 9 30 97 - 0 Kayser Autohaus GmbH & Co. KG · Bremer Heerstraße 261 · 26135 Oldenburg · Telefon 0441 / 9 20 60 - 0 City News März 2012

39


KÜCHEN & THEKEN

Von Fingerfood bis Flying Buffet Premium Catering

M

anchmal muss es einfach

sine. Das passende Premium Cate-

für, dass auch die Gastgeber einen

asiatisch inspirieren, französisch

etwas Besonderes sein! Ob

ring ist so einmalig wie der Auf-

durch und durch entspannten

verführen oder thailändisch orien-

private Feier oder Firmen-Event,

traggeber selbst. Gearbeitet wird

Abend haben. Geliefert werden

tieren wollen.

ob im eigenen Heim, im Festsaal

ausschließlich mit Spitzenproduk-

kann auf Anfrage nahezu alles –

Mit Umsicht, Einfühlungsvermö-

oder unter freiem Himmel: Geho-

ten und einem perfekten Service,

von der kalten Platte bis zur kom-

gen, Geschmack auf ganzer Linie

benes Catering, das bedeutet kre-

der sich optimal im Hintergrund

pletten Partyausstattung samt pas-

und viel Know How verwandeln

ative Konzepte und Full Service

positioniert.

sendem Geschirr, Gläsern, Tischde-

Spitzen-Caterer individuelle Kun-

von Fingerfood bis Flying Buffet,

Die „Engel“ der Catering-Teams

ko, Technik und Bestuhlung – und

denwünsche in perfekte Veranstal-

von regionaler Küche bis Belle Cui-

haben alles im Blick und sorgen da-

zwar ganz gleich, ob sich die Gäste

tungen.

Exklusives Catering für 2 bis 1.000 Personen seit 30 Jahren.

Für Hochzeiten · Taufen · Parties · Auch Komplettservice (Geschirr, Personal, etc.) Bahnhofsplatz 12 A • 26122 Oldenburg Telefon 0441 - 2 59 29 · www.klinkerburg.de · info@klinkerburg.de 40

City News März 2012


KÜCHEN&THEKEN

Wein-Import

Wiedersehen mit „Radi“! 5 Jahre Dubrovnik I in Ort herrlicher Stunden bei

bindliche Atmosphäre im Fami-

Filetsteak vom argentinischen

lienbetrieb.

Rind wählen. Dazu gesellen sich

Sternstrasse 67 20357 Hamburg Telefon 040 / 4 39 58 45 Telefax 040 / 4 39 17 06

weitere Steakspezialitäten vom

vorzüglicher, schmackhafter Adriabereits vor über vier Jahrzehnten

V

Schwein und vom Truthahn. Für

auch mit den Angeboten auf

den besonderen Geschmack sorgt

das „Dubrovnik I“ in der Bremer

der Speisekarte, die sie mitnimmt

die Zubereitung auf dem Lava-

Straße. An diese Zeiten kann „Radi“

auf eine Reise von Südamerika bis

grill. Ebenso sind Fisch- und tra-

Mikic mit seinem gleichnamigen

zum Balkan. Steakfreunde kön-

ditionelle Balkanspezialitäten –

Restaurant „Dubrovnik I“ in der

nen zwischen Hüft-, Rump- und

u.a. Cevapcici, Raznjici, Pljeska-

Küche war für viele Oldenburger

Groß-und Einzelhandelsimporte von Weinen, Spirituosen und Lebensmitteln aus Kroatien Gastronomieservice Anka und Marko Dabro

mediterraner Gastlichkeit und

E

DABRO

erwöhnt werden die Gäste

Alexanderstraße 41 mühelos an-

vica oder Grillteller – zu haben.

knüpfen.

Und nach dem Essen erhält jeder Gast von „Radi“ noch einen

D

as vor fünf Jahren neu eröff-

Julischka in einer Minikaraffe.

nete Restaurant „lebt“ durch

ger Gastronomieszene kein Unbe-

A

kannter ist. Für den engagierten

nik I“ herzlich willkommen! Zu

Gastronomen ist es wichtig, dass

Ostern empfiehlt es sich, sehr

die Qualität der Speisen stimmt

rechtzeitig einen Tisch zu reser-

und die Gäste sich wohlfühlen.

vieren!

Chef „Radi“, der in der Oldenbur-

uch größere Gesellschaften

sind beim Team des „Dubrov-

zu einem königlichen Mahl gehört ein

Herzlichkeit und Gemütlichkeit le Stammgäste schätzen nicht nur

A

das leckere Essen, sondern auch

Spargelzeit gibt es demnächst

die besondere freundliche und ver-

sogar eine Spargelkarte.

sind im „Dubrovnik I“ Trumpf! Vie-

frisch gezapftes König Pilsener

lle Gerichte können auch

mitgenommen werden! Zur

Ihr Anprechpartner vor Ort:

Tel. 0441 - 77 92 20 66 Bremer Straße 39 · 26135 Oldenburg

Dennis Kayser • 0151-18 222 305 Industriestraße 24 26160 Bad Zwischenahn e-mail: info@gerdes-zgv.de

Telefon: 0441/3 90 30 95 Öffnungszeiten: Dienstags bis sonntags von 17.30 Uhr bis 23.30 Uhr. Montags ist Ruhetag. An Sonntagen und Feiertagen wird zusätzlich geöffnet von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr!

City News März 2012

41


GESUNDHEIT & WELLNESS

Bioresonanztherapie bei Neurodermitis und chronischen Ekzemen Bei Neurodermitis und chroni-

medizinischen Testmethoden die

Weder Pricktest (Allergen wird

schen Ekzem liegt die Ursache

symptomauslösenden Ursachsen

unter die Haut injiziert) noch

mehr „innen“. Allerdings kön-

nicht nachweisen. Deswegen wird

Antikörperbestimmungen im

nen die herkömmlichen schuld-

bestritten, dass es sich hierbei um

Blut sind hier zuverlässig.

allergische Erkrankungen handelt. Zudem sind genetische Disposi-

Als Mitverursacher der Erkrank-

tionen und psychische Kompo-

ung findet der erfahrene Thera-

nenten nicht von der Hand zu wei-

peut nicht selten weitere Belas-

sen.

tungsfaktoren, wie andere Nahrungsmittel oder Nahrungsmittel-

Nach meiner langjährigen Erfahr-

zusatzstoffe, Schwermetale und

ung spielen bei Neurodermitis und

Umweltgifte, Impfungen und

beim chronischen Ekzem eine

Medikamente, chronische Pilz-,

chronische (oft „maskierte“) Nah-

Virus-, Bakterien- oder Parasiten-

rungsmittelallergie gegen Kuh-

infektionen oder anderes. gene die Hautsymptome ver-

milch oder Weizen, meist gepaart mit einer Darm-Mykose, die ent-

Entscheidend ist für den Thera-

bessern oder sogar ganz ver-

scheidende Rolle. Die Diagnose

peuten und natürlich im Beson-

schwinden. Der Erfolg der The-

ist oft nur über eine energeti-

deren für den Patienten, dass

rapie bestätigt die Richtigkeit

sche Testmethode möglich.

sich nach der Therapie der Aller-

der Diagnose.

Praxis für Naturheilkunde Brigitte Jonczyk · Bioresonanz-Therapiezentrum für regulative Medizin Heilpraktikerin - Bioresonanztherapeutin · Bahnhofstr. 24a · 26180 Rastede · Tel.: 04402-863 90 30 · www.bioresonanz-rastede.de Termine nach telefonischer Vereinbarung · Keine telefonische Beratung! · Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker

Wassergärten Klare Formen liegen im Trend

W

passt auch in den kleinsten Gar-

G

ten. Ein Miniatur-Bachlauf kann

Wasserfälle sowie formale Bek-

dem Gartenteich hier als Fitness-

ken und Wasserspiele. Diese gibt

strecke dienen. Und wenn ein

es in unzähligen Formen. Bei den

bisschen mehr Platz vorhanden

Materialien sind Zink, Edelstahl,

Eine lebendige Wasserlandschaft

roße Themen im Wassergartenbereich sind derzeit

asser ist Leben und Quell

sen gestaltet und liebevoll ausge-

ist, bietet ein Schwimmteich ein

Kupfer, Keramik, Corten sowie

der Lebensfreude. Was-

stattet werden. Je nach Ge-

kostbares Stück Lebensqualität,

Kunst- und Naturstein gefragt.

sergärten mit plätschernden Hin-

schmack und Bedürfnis als beru-

dessen Erscheinungsbild mit den

Klare Formen, beispielsweise als

guckern, Teichen und romantischen

higendes Wasserprojekt oder

Jahreszeiten wechselt. Edle Desi-

Säule oder Kubus, sind sehr be-

Bachläufen sind unvergleichliche

belebendes Fontänenfeuerwerk.

gnobjekte als faszinierende Blick-

liebt.

Naherholungsrefugien. Mit viel

Durch Lichteffekte wird die Schön-

fänge verbinden Ästhetik und

Fantasie und Kreativität können

heit der eingefügten Objekte be-

Ökologie auf unvergleichlich

Für nahezu alle Wassergärten

sie zu individuellen Wohlfühloa-

sonders unterstrichen.

erfrischende Art.

gilt: Filter- und Bachlaufpumpen

DAS WASSERSPIEL DER ELEMENTE Der Elemento vereint Feuer und Wasser

sind Dauerläufer. Sie werden meist im zeitigen Frühjahr anund erst wieder im späten Herbst abgestellt. Für die Besitzer von Gartenteichen ohne oder mit Fischbesatz ist es deshalb wichtig, auf eine hohe Energieeffizienz der eingesetzten Pumpe zu achten. Man braucht nur einmal den Rechenstift zur Hand zu

Weitere einmalige Ideen mit Wasser finden Sie in unserer Indoor- und Outdoor-Ausstellung oder auf www.slink-ol.de! Langenweg 30 26125 Oldenburg Tel. 0441/30650 42

City News März 2012

nehmen, um festzustellen: schon nach kurzer Zeit macht sich die Anschaffung einer Filter- und

Ideen mit Wasser

Bachlaufpumpe mit niedrigem Stromverbrauch bezahlt.


GESUNDHEIT & WELLNESS

Zentrum für Zahnheilkunde Mausolf Dörner Widdershoven Prima Klima für Ihre Zahngesundheit

S

für Zahnheilkunde Olden-

werfen und die individuell

D

burg, im Kicklerhaus in der Nador-

passenden Entscheidungen

Erwachsenenzahnheilkunde alle

ster Straße 222. In der von den

treffen zu können, stehen

Behandlungskomponenten, die

Und auch ganz junge Patienten

Zahnärzten Lutz Mausolf, Martin

aus führliche

Patienten von einer modernen Pra-

dürfen sich im ZZO wohlfühlen.

eit 2006 gibt es das Zentrum

Um den Behandlungsplan ent-

Beratungsge-

as serviceorientierte Leis-

odontitis-Behandlungen, Implan-

tungsspektrum umfasst in der

tate und Ernährungsaufklärung.

Spezielle Behandlungsangebote für Kinder werden ergänzt durch strahlungsarmes Röntgen, Tiefenentspannungsverfahren, Elternberatung und Lachgasbehandlungen sowie langjährige Erfahrung in der Voll- und Kurzzeitnarkose.

D

och nicht nur in Sachen Mund gesundheit profitieren Pa-

tienten von einem Besuch im ZZO: Auch im Team ist das Klima besonders gut. Ärzte und Mitarbeiter werden regelmäßig von einem professionellen Teamcoach unterstützt. Hieraus ergibt sich ganz von selbst Dörner und Bastian Widdershoven

spräche an oberster Stelle.

xis erwarten dürfen. Dazu gehören

eine entspannte Freundlichkeit, die

geleiteten zahnärztlichen Gemein-

Aktuelle technische Standards

die Prophylaxe und Wurzelkanal-

man deutlich spürt – und die auch

schaftspraxis herrscht rundum ein

sind bei der Arbeit des freund-

behandlungen auf sehr hohem

unseren Patienten gefällt. Weitere

prima Klima für das Wohlbefin-

lichen Teams selbstverständ-

Niveau ebenso wie hochwertige

Informationen finden Sie hier:

den aller Patienten in jedem Alter.

lich.

Ästhetische Zahnheilkunde, Par-

www.z-z-o.de

Brenda Bunjes, Praxismanagerin: Bei uns vereinen sich Professionalität und menschliche Wärme, das macht es aus hier zu arbeiten.

Annette Krotofil, ZFA - Schwerpunkt Terminorganisation: Ich habe in dieser Praxis die Erfahrung gemacht, das arbeiten auch Spaß machen kann.

Jennifer Matthes, Assistenz- Hygiene-Beauftragte: Mit dem Patienten gemeinsame Ziele entwi ckeln, so dass sie sich wohlfühlen und Spaß an ihrem Lächeln haben, dass macht meinen Beruf aus.

TD

Martina Meinen, Dentalhygienikerin: Langfristige, professionelle Betreuung nach aktuellem wissenschaftlichen Stand ist mir wichtig. Gemeinsam kommen wir mit einem Lächeln an Ziel.


EISIMPRESSIONEN

San Marco Oldenburg: Markt 7 // Achternstraße 33 •• Tel. 04 41 / 9 26 66 11

44

City News März 2012

Gelateria San Marco Ofener Straße 42 26121 Oldenburg

Telefon 04 41 - 7 63 24


IMPRESSIONEN

Event Charisma Dietrich Müller

Gesunde Bräune in nur drei Minuten! D

ie vollautomatische und einzigartige Neuheit VersaSpa® verteilt eine hochwertige

Bräunungslotion, die sich microfein und gleichmäßig auf den ganzen Körper legt. Durch den aktiven Inhaltsstoff DHA wird die oberste Hautschicht gebräunt. Es entsteht eine natürliche, goldbraune Farbe, OHNE dass Sie ihren Körper Sonnen- oder UV-Strahlen aussetzen, es besteht also auch kein Hautkrebsrisiko. Es gibt keine Alterbeschränkung. Bräunungsduschen stellen zur Zeit die wohl sicherste Art und Weise dar, um schnell und ohne Risiko braun zu werden. Nach nur drei Minuten ist die Behandlung abgeschlossen - die Bräune entwickelt sich gleichmäßig innerhalb der nächsten Stunde.

Termine nach Absprache!

100 % UV-frei – ganz natürlich Natürlich Braun - Nadorster Str. 64 - 26123 Oldenburg - Tel. 04 41 / 800 66 490 City News März 2012

45


IMPRESSIONEN

Party des Ladiesâ&#x20AC;&#x2122; Circle in der Klinkerburg

46

City News Februar 2012


IMPRESSIONEN

Der einzige Pronovias Pronovias PremiumStore PremiumStore zwischen Bremen und M체nster.

Stadtmitte Cloppenburg Tel. 04471/2203

www.ca-thole.de www.ca-thole.de City News M채rz 2011

47


IMPRESSIONEN

Club Bizarr im Vapiano

48

City News M채rz 2012


K U N S T & K U LT U R

Die aktuelle Opernsaison der Metropolitan Opera auf der großen Leinwand I

n der Metropolitan Opera in

mit großartigen Inszenierungen

aktuellen Saison acht beeindruk-

deren Sortiment speziell für die-

New York treten die größten

im CinemaxX Oldenburg auf der

kende Vorstellungen LIVE und in

sen Anlass - in angenehmer

Opernstars der Welt auf – und

großen Leinwand zu erleben. In

HD-Qualität übertragen.

Atmosphäre über die fantasti-

Opernliebhaber können nun

19 Standorten der CinemaxX-

bereits die zweite Opernsaison

Gruppe werden im Verlauf der

schen Eindrücke auszutauschen. Zwölf mobile Kameras sowie Spezial-Mikrophone begleiten

Die Saison 2011/2012 endet mit

die schwierige szenische Darstel-

der wunderbaren Anna Netreb-

lung – und ermöglichen neben

ko in „Manon“ (Massenet) am 7.

einer perfekten Übertragungs-

April und Verdis „La Traviata“

qualität auch einen Blick hinter

am 14. April.

die Kulissen bzw. auf die Stars eigentlichen Vorstellung. Näher

E

dran geht es kaum noch. Die

theater mit großartiger Atmo-

Übertragung wird zusätzlich mit

sphäre. Karten für diese Sonder-

deutschen Untertiteln versehen.

veranstaltungen sind zum Preis

In der Pause haben die Gäste

von 29,- EURO an den Kinokassen

Gelegenheit, sich bei einem

sowie unter www.cinemaxx.de

guten Glas Wein und anderen

erhältlich.

beim Einsingen vor Beginn der

in Live-Erlebnis der Extraklasse, übertragen in einem Film-

Gaumenfreuden - einem beson-

Mehr Informationen – auch über die weiteren MET-Bühnenhighlights der Saison und die Übertragungstermine – gibt es im Kino oder unter www.cinemaxx.de

Liivvee im Cinemax X Oldenburg!

Anna Netr Netrebko ebko

Massenet: „Manon“ 7. April, 18 Uhr

Natalie Dessay

V erdi: „La TTraviata“ Verdi: raviata“ 14. April, 19 Uhr

Die Met-Saison 2011/2012 Die große Oper auf der großen Leinwand. $OOH,QIRUPDWLRQHQƂQGHQ6LHDXIZZZFLQHPD[[GHPHW      City News März 2012

49


K U N S T & K U LT U R

Ein Haifisch im Aquarium Salut Salon

V

ier Damen fallen vollends

Mit dem neuen Programm „Ein

halb ihrer Konzerttätigkeit ar-

Festivals und weltweiten Gast-

aus dem musikalischen Rah-

Haifisch im Aquarium“ dürften

beitet sie als Rechtsanwältin in

spielen, ob in China oder den

men und sind damit super

„Salut Salon“ auch in Oldenburg

einer Hamburger Kanzlei.

USA, ist Salut Salon zu einer

erfolgreich! „Salut Salon“ sind

abermals die Augen und Ohren

charmant, witzig, virtuos – geni-

des Publikums verführen und die

al! Seit Beginn ihrer aktuellen

Herzen erobern.

Deutschland-Tournee begeistert

anerkannten Marke im großen

Z

um Quartett komplettiert

Konzertbetrieb geworden. Ganz

werden die beiden Hambur-

„nebenbei“ leiten die beiden

gerinnen durch alternierende

Gründerinnen die „Coolen Strei-

das Quartett Publikum und Pres-

„Herzstück“ der Formation ist

Besetzungen: am Violoncello

cher“: Ihr 1996 ins Leben geru-

se gleichermaßen. Bereits in den

das Duo Iris Siegfried und Ange-

von Sonja Lena Schmid, Frederi-

fene und als innovativstes musi-

vergangenen Jahren waren die

lika Bachmann, die „Salut Salon“

ke Danyoder sowie am Flügel

kalisches Projekt Deutschlands

Programme

"Herzenssache"

2002 gründeten. Angelika Bach-

von Anne von Twardowski, Jen-

vom damaligen Bundespräsi-

(2008), "Klassisch verführt"

mann, wegen ihrer Begabung

nifer Rüth, alle klassisch ausge-

dent Rau mit dem „Inventio

(2009) und "um alles in der

vom Schulunterricht befreit, trat

bildete Musikerinnen mit eige-

2004“ ausgezeichnetes Kinder-

Welt" (2010) stets ausverkaufte

schon mit sieben Jahren als Kon-

nen Karrieren im internationa-

und Jugendorchester, mit dem

Konzertereignisse einer musika-

zertsolistin mit den Hamburger

len Konzertgeschäft.

sie sich u.a. für die Musikschule

lischen Extraklasse. „Salut Sa-

Sinfonikern auf und gewann vor

lon“, das bedeutet brillant arran-

ihrem Studium zahlreiche 1.

Mit jährlich über 100

gierte Medleys und großartige

Bundespreise bei „Jugend musi-

Konzerten in Deutsch-

Solo-Interpretationen, humori-

ziert“-Wettbewerben. Iris Sieg-

land, Auf-

stisches Musik-Kabarett und

fried erntete ihre ersten „musi-

tritten

poetisches Puppenspiel sowie

kalischen Lorbeeren“ ebenfalls

bei

I

Chanson-Bosheiten und Tango-

bei „Jugend musiziert“, schulte

Klas-

meinsam mit der „otto-group“

Fieber, gekonnt miteinander ver-

ihr Gesangstalent in verschiede-

sik-

die musikalische Ausbildung an

schränkt zu einer unbeschreib-

nen Hamburger Chören, absol-

Hamburger Schulen. Von Bun-

lich außergewöhnlichen Klassik-

vierte zu ihrer musikalischen

despräsident Wulff wurden An -

Ausbildung ein Jurastu-

gelika Bachmann und Iris Sig-

Show.

dium sowie ein Aufbaustudium als Kultur-

von Achupallas, dem Armenviertel der chilenischen Stadt Vina del Mar, engagieren. hr jüngstes soziales Projekt „Young Classx“ fördert ge-

fried mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet!

managerin. Außer-

on l a S t Salu 9. April ag 2 Sonnt Ems Halle rWese : 18 Uhr – n Begin HEN!!! HINGE

50

City News März 2012


KultTour 20.03. bis 19.04. 20. März

23. März Filme

Ausstellung

Musik Konzert: Inga Rumpf Kulturetage, OL • 20 Uhr

„Kulturgeschichte der Insekten“

„Die Tribute von Panem“

Landesbibliothek, OL • 10 Uhr

CinemaxX, OL • 17 Uhr

Theater

Musik

„Song of my Life“

Konzert: Randi Tytingvaag

– Ein musikalischer Abend

Kulturetage, OL • 20 Uhr

Foto: Andreas Linke

Staatstheater, Großes Haus,

Party

OL • 19:30 Uhr

21. März

Sonstiges

26. März N.E.O.N. Club pres. „Like a Riot“ Amadeus, OL • 23 Uhr

Flohmarkt

Filme

Weser-Ems Halle OL • 8 Uhr

Sonstiges Sonstiges

25. März

„Die Frau in Schwarz“ CinemaxX, OL • 20 Uhr

„Metrophobia“

Sonstiges

– Die Lesebühne im Wilhelm 13!

„Slamformers“

Wilhelm 13, OL • 20 Uhr

– Der 1. Poetry Slam im CinemaxX

Sonstiges

CinemaxX, OL • 20 Automesse Oldenburg

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren: Warum klettern Tiere und Pflanzen? Landesmuseum Natur und Mensch, OL • 15 Uhr

24. März Ausstellung

Weser-Ems-Halle, OL • 10 Uhr

Osterfrühstück für Familien – mit Anmeldung & zum kl. Preis

Musik Kabarett für Erwachsene:

Gemeinwesensarbeit Bloherfelde,

Erich Kästner: „Die Welt ist rund“

OL • 10 Uhr

Kulturzentrum Ofenerdiek,

22. März

„Kulturgeschichte der Insekten“

OL • 19:30 Uhr

Theater

Musik Filme

Ein Doppelabend: „Die Allbe-

Konzert: Helmut Debus & Band

FC Kennedy (Fußball für Männer) Sportplatz Kennedy, OL • 19 Uhr

Landesbibliothek, OL • 10 Uhr

Theater Laboratorium,

„Die Tribute von Panem“

schenkten“ & „Die Tür“

OL • 20 Uhr

CinemaxX, OL • 17 Uhr

Exerzierhalle, OL • 18 Uhr


27. März

30. März Sonstiges

Filme „Die Tribute von Panem“ CinemaxX, OL • 17 Uhr

Leckere Stadtführung – kulinarische Genüsse der Übermorgenstadt Eingang Schloss, OL • 15 Uhr

„Russendisko“ (Komödie) CinemaxX, OL • 20 Uhr

Sonstiges „Ach, du dickes Ei!“ für Kinder bis 7 Jahre (Aktion mit Anmeldung)

Musik Bodo Wartke: „Klaviersdelikte“ Weser-Ems Halle, OL • 20 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag

31. März

am 01. April ab 13 Uhr

Landesmuseum Natur und Mensch OL • 9:30 Uhr

Sonstiges

28. März

Kein Aprilscherz: Heute öffnen die Geschäfte der Innenstadt sowie das Famila Einkaufsland Wechloy und Ikea ihre Türen. Freuen Sie sich gemeinsam mit uns auf den Sommer - vielleicht schauen Sie schon einmal nach einer Sonnenbrille?

Terraxotica – Reptilienbörse Weser-Ems Halle, OL • 10 Uhr

Sonstiges

Lesung: Max Goldt: „Gattin aus Holzabfällen“

Spielnachmittag für Alle!

02. April

Kulturetage, OL • 20 Uhr

Sonstiges

Picknick und Spiele für draußen. Sportplatz Kennedy-Straße,

Festival: „K-OS Day“ mit anschließender Party Amadeus, OL • 18 Uhr „Meet me on Wednesday“ Cubes, OL • 22 Uhr

Civa Revival

Bücher-Tausch-Börse

Hip-Hop für Mädchen (ab 13)

Gemeinwesensarbeit Bloherfelde,

Freizeitstätte Kreyenbrück,

OL • 15 Uhr

OL • 16:30 Uhr

FC Kennedy (Fußball für Männer)

05. April

Sportplatz Kennedy, OL • 19 Uhr

– mit DJ DB und DJ Splinta Passion Club, OL • 23 Uhr

29. März Sonstiges

Sonstiges

Party

OL • 14 Uhr

Party

04. April

01. April

03. April Ausstellung

Ausstellung Gruppenausstellung: „Das Digitale Unheimliche“

Gruppenausstellung: Lesung: Thomas Pletzinger: „Gent-

Sonstiges

lemen, wir leben am Abgrund“

Edith-Ruß-Haus, OL • 14 Uhr

„Das Digitale Unheimliche“ Edith-Ruß-Haus, OL • 14 Uhr

Wilhelm13, OL • 20 Uhr Verkaufsoffener Sonntag: Ikea,

06. April

Sonstiges

famila Einkaufsland, Innenstadt

Musik

OL • 10 Uhr Allgemeine Bibliotheksführung

ganz einfach online oder telefonisch bestellen!

04 41-7 301 7 www.flyingpizza.de

Führung durch das Schloss

Landesbibliothek Oldenburg,

Konzert: Intohimo

Schloss, OL • 15 Uhr

OL • 16 Uhr

Amadeus, OL • 19 Uhr


07. April

08. April

Party

Sonstiges

10. April

14. April

Ausstellung

Sonstiges

The Sound of SOHO CLUB

Kabarett: „...und dann und wann

Gruppenausstellung:

Väter und Kinder ab 4 Jahren

mit Tobias Meisner

ein weißer Elefant.“

„Das Digitale Unheimliche“

entdecken den Botanischen Gar-

Passion Club, OL

Berliner Zimmer, OL • 16 Uhr

Edith-Ruß-Haus, OL • 14 Uhr

ten. Anmeldung über die Evangelische Familien-Bildungsstätte.

Sonstiges

Party

11. April

Botanischer Garten, OL • 10 Uhr

15. April Flohmaxx

„Los … Tanzen!!!“

Weser-Ems Halle, OL • 8 Uhr

César, OL • 22 Uhr

09. April Theater Sonstiges

Sonstiges Sonstiges Hip-Hop für Mädchen (ab 13) Freizeitstätte Kreyenbrück,

2. Oldenburger TWEED RUN

OL • 16:30 Uhr

Das stilvolle Fahrradrennen! Schloss OL • 14 Uhr

Spontantheater Bumerang: „Tschüss Kulturetage“

FC Kennedy (Fußball für Männer)

Kulturetage, OL • 20 Uhr

Sportplatz Kennedy, OL • 19 Uhr

12. April

16. April

Sonstiges

Im April: „Alte Liebe“

– Eine Ehekomödie Man hätte so schön zusammen alt werden können, die umtriebige Literaturbetriebsnudel und der gemütliche pensionierte Baurat. Aber schon beim Frühstück, wenn die Zeitung in Feuilleton und Sportteil zerteilt wird, beginnt das Gestichel ...

Theater-Besichtigung:

Bücher-Tausch-Börse der Gemein-

Für Erwachsene mit Ihren Kin-

wesensarbeit Bloherfelde (jeden

dern ab 10 Jahren!

Montag in den geraden KWs)

Treffpunkt Gemeinwesensarbeit,

Gemeinwesensarbeit Bloherfelde,

OL • 15:30 Uhr

OL • 15 Uhr

13. April Party „Rockin’ Sounds“ César, OL • 22 Uhr K.I.Z.: „Urlaub fürs Gehirn“

Bevor der Zusammenstoß der Temperamente und Kulturen sich zum Scheidungsdrama verschärft, nehmen sich beide in Erinnerung an bessere Zeiten zurück, getreu dem Motto: „Lass uns so sein, dass wir andere nicht beneiden müssen.“ Für alle Eltern, Schwiegereltern und junge Paare mit Zukunftsplänen! Komischer und feiner sind die Momente einer Ehe selten erzählt worden.

Kulturetage, OL • 20 Uhr

Musik Moritz Sembritzki Trio

Do/Sa 12./14., Fr/Sa 20./21. & Sa 28.4., 20 Uhr, Theater k

Sonstiges

Wilhelm 13, OL • 20 Uhr

Der Pizzadienst mit dem größten Liefergebiet! Wir kommen wirklich zu Ihnen in ganz Oldenburg (ohne Ausnahme!). Sowie nach Tungeln, Hundsmühlen, Wildenloh, Petersfehn I, Bloh, Ofen, Fliegerhorst, Heidkamp, Metjendorf, Ofenerfeld, und Wahnbek Mindestbestellwerte: Ab 5,- € innerhalb und ab 15,- € außerhalb von Oldenburg (exkl. Getränke & Eis.)


PORTRAIT

Die Stadt Oldenburg: Ich lebe hier!

Das könnte hier besser sein: Parken

Erfolg bedeutet für Sie: stolz auf mich sein zu können

An anderen Menschen mögen Sie:

s Monats

Unser Tipp de Öffn

l. 11.00 – 23 ungszeiten: täg

.00 Uhr

Ehrlichkeit, Lachen

Shoppen in Wechloy macht Spaß, weil: Eigenwerbung ist blöd!

Frankreich-Wochen vom 15.02. – 20.03.2012

Ihre Lieblingsspeise:

Tina Taute

Steak mit Salat

Ihr Lieblingsgetränk: Latte Macchiato, Mineralwasser

Dein Traumreiseziel: Thailand

Marketing und Kommunikation, famila Centermanagement

Weitere Hobbys: Bonsai, Fitness

Dafür engagieren Sie sich: Präventionsrat Oldenburg, Aktionsgruppe Graffiti

Geboren: in Oldenburg, noch gar nicht so lange her

Welchen Prominenten würden

Pizza Toulouse

mit aromatischen Birnenspalten, Bacon und mildem Ziegenfrischkäse Classic nur €

6,95

Sie gerne einmal kennen lernen? Manfred Spitzer (Gehirnforscher)

PEPP per APP Jetzt Joey’s App downloaden und Lieblingspizza bequem per iPhone bestellen.

Sternzeichen: Wassermann

Das bedeutet Ihnen Freundschaft: Freundschaft muss man leben

Bestellung Ihre persönliche Stärken und Schwächen:

Familienstand:

kennen nur meine Freunde – und mein Chef

ledig Drei Wünsche für die Zukunft: weiterhin Gesundheit, Liebe, Lebensfreude 54

City News März 2012

www.joeys.de

Liefergebiet Mindestbestellwert € 4,95: Donnerschwee, Drielake, Nadorst, Ohmstede, Osternburg, Stadtmitte. ab € 9,95: Eversten Ost, Bloherfelde Ost, Bürgerfelde Süd, Kreyenbrück Nord


%FSOFVF#.8FS

XXXCNXEFFS

'SFVEFBN'BISFO

$EElKQOLFK

$86*(=(,&+1(7 $8&+%(,035(,6 (UOHEHQ6LHMHW]WGHQQHXHQ%0:HU9RPLQQRYDWLYHQ(&23520RGXVGHUELV]X ZHQLJHU .UDIWVWRIIYHUEUDXFKHUP|JOLFKWEHUHLQ/DGHYROXPHQYRQELV]X/LWHUQXQGHLQHUDXI:XQVFK GUHLWHLOLJNODSSEDUHQ6LW]EDQN'LHVHV$XWRPRELOEHU]HXJWLQMHGHP'HWDLO8QGXQDEKlQJLJGDYRQIU ZHOFKHGHUUXQG.RPELQDWLRQVP|JOLFKNHLWHQEHLGHU$XVVWDWWXQJ6LHVLFKDXFKHQWVFKHLGHQ 'DQNDX‰HUJHZ|KQOLFKHU4XDOLWlWZLUGGLHHUVWH)DKU]HXJLQVSHNWLRQHUVWQDFKUXQGNPIlOOLJ $EKlQJLJYRPLQGLYLGXHOOHQ)DKUYHUKDOWHQHUPLWWHOWLQ%0:LQWHUQHU9HUEUDXFKVVWXGLH

-(7=7352%()$+57 9(5(,1%$5(1 )LQDQ]LHUXQJVEHLVSLHO%0:L7UHU 0LQHUDOZHLVV0HWDOOLF6WRII0RYH$QWKUD]LW0XOLWIXQNWLRQVOHQNUDG6SRUWOHGHUOHQNUDG6LW]KHL]XQJIU)DKUHUXQG%HLIDKUHU;HQRQ/LFKW 3DUN'LVWDQFH&RQWURO 3'& 5DGLR%0:3URIHVVLRQDO$UPDXIODJHYRUQH,QQHQVSLHJHODXWRPDWLVFKDEEOHQGHQG6LFKW3DNHWXYP

)DKU]HXJSUHLV $Q]DKOXQJ 1HWWRGDUOHKHQVEHWUDJ 6ROO]LQVVDW]SD 

(85 (85 (85 

%HDUEHLWXQJVJHEKU 'DUOHKHQVJHVDPWEHWUDJ /DXI]HLW (IIHNWLYHU-DKUHV]LQV

(85 (85 0RQDWH 

=LHOUDWH   0RQDWOLFKH5DWH

(85

(85

.UDIWVWRIIYHUEUDXFKLQQHURUWVONPDX‰HURUWVONPNRPELQLHUWONP &2(PLVVLRQNRPELQLHUWJNP(QHUJLHHIIL]LHQ]NODVVH& JHEXQGHQIUGLHJHVDPWH9HUWUDJVODXI]HLW (LQ$QJHERWGHU%0:%DQN*PE+6WDQG=]JO(85IU=XODVVXQJ7UDQVSRUWhEHUIKUXQJ$XVJHVWDWWHWPLW6FKDOWJHWULHEH :LUYHUPLWWHOQ)LQDQ]LHUXQJVYHUWUlJHDQGLH%0:%DQN*PE+XQGZHLWHUH3DUWQHU

ZZZIUHHVHJUXSSHGH

)UHHVH

)UHHVH

:LOKHOPVKDYHQHU+HHUVWUD‰H 2OGHQEXUJ 7HOHIRQ

$P+DPMHEXVFK :HVWHUVWHGH 7HOHIRQ

.D\VHU

)UHHVH

%UHPHU+HHUVWUD‰H 2OGHQEXUJ 7HOHIRQ

$QGHU-XQNHUHL :LOKHOPVKDYHQ 7HOHIRQ


FEUER & &FFLAMME LAMME

www.hutter-unger.de – Tel. +49 (0)8272 9940-0

........................................ T-SHIRT 39,00 € ............. SWEAT-LIFESTYLE-HOSE 59,00 € ..... TRAININGS-LIFESTYLE-JACKE 99,00 €

Werde Fan von Bruns Mode: www.facebook.com/brunsmode

Haarenstraße 5-7 | Lange Straße 60 | 26122 Oldenburg Tel. 0441/2 18 67- 0 | www.bruns-oldenburg.de Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 - 18 Uhr

City News - Ausgabe 03.2012  

Bunt, chic und abgefahren!

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you