Page 1

 Filminfo Nr. 20

17.  –   23. Mai 2018

KINOaktuell im Internet: www.cineplex.de/muenster

m es er de d nst m it ü M ram M s og er Pr at e Th

KINO aktuell


Héritage culturel Infusion parfaite des meilleurs thés Magie d‘un instant envoûtant Voyage sensoriel enchanteur

Königsstraße · Münster


Liebe Filmfreunde! Obwohl ja, wie ich neulich erstaunt zur Kenntnis genommen habe, nicht einmal 50 % der Münsteraner noch katholisch sind, waren Lobpreisungen Münsters als Austragungsort des eben zu Ende gegangenen Katholikentages aus aller Munde zu hören: Der Katholikentag im Zeichen des Friedens hat gerockt, jeder ist zufrieden und Münster wurde sich einmal mehr seiner Bedeutung bewusst! Dass sich zum Ausklang des Katholikentages am Sonntagnachmittag ein heftiges Donnerwetter über Münster entlud, wollen wir mal nicht als Kommentar des Himmels über die Veranstaltung ansehen, die auch im CINEPLEX unübersehbare Spuren hinterlassen hat: Rund 1.000 Interessierte sahen sich am Freitag in diversen Vorpremieren den Dokumentarfilm Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes an, in prominenter Anwesenheit u.a. von Regisseur Wim Wenders und der Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters (s. S. 58). Nun bleibt auch uns nur mit Kardinal Marx zu sagen: Ite, missa est! Ob der Schauspieler Josh Brolin, der ja nebenbei der Stiefsohn von Barbra Streisand ist, inzwischen den Posten des alleinigen Mega-Unholds in den Produktionen des Marvel Cinematic Universe übernommen hat, wissen wir nicht, auffällig ist allerdings, dass Brolin nach seinem Thanos in Guardians of the Galaxy, Avengers: Age of Ultron und Avengers: Infinity War nun auch den

Helden-Widersacher Cable in Deadpool 2 spielt. Ja, das zynische Schandmaul unter Marvels Superhelden hat in der Gestalt von Ryan Reynolds, der diesmal auch maßgeblich am Drehbuch mitgeschrieben hat, jetzt seinen zweiten Auftritt, und dem Film wird die Ehre zuteil, als erster Blockbuster im bild- und tontechnisch aufs massivste aufgerüsteten Saal 5 des CINEPLEX zu debütieren. Was sich in den vergangenen Wochen im Detail da alles getan hat, findet man ausführlich beschrieben auf Seite 19 in diesem Heft. Die Zukunft hat jedenfalls begonnen mit CINEPLEX Ultimate! Für DEADPOOL 2 wurde übrigens eine Werbekampagne gefahren, die ihresgleichen sucht: Total desinformativ bei den Inhaltsbeschreibungen, voller Quatsch auf den Plakaten, extrem selbstironisch in den Trailern: Da wird zum Beispiel für 2D-Brillen geworben, beschäftigt sich ein Trailer zwei Minuten lang mit den Schwierigkeiten, die Ryan Reynolds bei Anziehen seines engen DeadpoolAnzugs in einer Telefonzelle hat (und das auch noch zu John Williams 40 Jahre alter Musik für Superman!), da wird ein Motiv aus den Deckengemälden der Sixtinischen Kapelle nachgestellt (s.o.), da unterhalten sich die Figuren unverfroren darüber, ob es einen dritten DEADPOOL-Teil geben sollte – soviel komische Selbstbespiegelung hat es seit dem ersten Scream nicht mehr gegeben … Nun denn, viel Spaß im Kino!

C. Lou Lloyd


Inhalt  

NEU im Kino Deadpool 2 . . . . . . . . . . . . . . . 6 + 32 Zwei Freunde und ihr Dachs . 8 + 35 Wohne lieber ungewöhnlich 11 + 38 Maria by Callas . . . . . . . . . . . 13 + 38 Rewind – Die zweite Chance 14 + 38 Auf der Jagd – Wem gehört die Natur? . . 15 + 38 Nach einer wahren Geschichte . . . . . . . . . . . . . 16 + 40 Djam . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 + 41 Grain – Weizen . . . . . . . . . . . 16 + 40

Extras der Woche Regisseur zu Besuch im Schloßtheater . 11 Wohne lieber ungewöhnlich Doku im CINEPLEX & Schloßtheater . . 14 MS 4 LIFE: Münster Above 50 Jahre Cinema und Kurbelkiste . . . 17 Zur Sache, Schätzchen Improtheater live im CINEPLEX . . . . . 21 placebo: Making of … Exhibition on Screen im Schloßtheater . 22 Matisse Familien-Preview im CINEPLEX . . . . . . 31 Luis und die Aliens Royal Wedding live im Schloßtheater 38 Meghan & Harry Henning Stoffers . . . . . . . . . . . . . . 57 Münsters Kinogeschichte (Teil 8)

The Merc with the Mouth

Deadpool 2 Ryan Reynolds ist zurück als zynischer Schwertschwinger und kämpft mit den superheldischen Freaks der X-Force gegen Josh Brolin, dem die Avengers-XXL offenbar nicht reichen …

Extras in Kürze

Seite 6

Musikdoku im CINEPLEX . . . . . . . . . 20 Muse: Drones Bolschoi-Ballett live im CINEPLEX . . . 23 Delibes / Vikharev: Coppélia Berliner Philharmoniker live im Schloßtheater 25 Sir Simon Rattles Abschiedskonzert Royal Opera House live im Schloßtheater 28 Tschaikowsky: Schwanensee Dein erster Kinobesuch im CINEPLEX . . 37 Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus Mitternachts-Preview im CINEPLEX . . . 53 Jurassic World: Das gefallene Königreich Museums-Kino im Schloßtheater . . . 55 Schatzkammer Berlin – Die Samm lung preußischer Kulturbesitz

Kino für Kinder

30 + 31

Programm-Übersichten CINEPLEX . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32 Schloßtheater . . . . . . . . . . . . . . . . 38 Cinema . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40

Rubriken Münster -Top -10 / US-Top-10 . . . . 42 Rückblick . . . . . . . . . . . . . . . . 58 + 59 Theater Münster . . . . . . . . . . . . . . 60 Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62

Zuschauer-Kommentare Wohne lieber ungewöhnlich . . . 62

4  Kino aktuell

Zusammen gegen Rasputin

Zwei Freunde und ihr Dachs Turbulenter Animationsfilm, in dem die zwei norwegische Freunde, die mit einem Dachs in einem Eisenbahntunnel leben, mal eben die Welt vor dem Irren Rasputin retten …

Seite 8


Inhalt  

Original fassungen CINEPLEX NEU DEADPOOL 2 [OF] tägl. 18:00 •  Do + Mo 20:45 Fr + So + Di 19:30 RAMPAGE [3D OF] Mo 22:40   I FEEL PRETTY [OF] Montag 22:45   AVENGERS: INFINITY WAR [3D OF] Mo 16:45 [2D OmU] Mo 22:30 YOU WERE NEVER REALLY HERE (A Beautiful Day) [OmU] Montag 23:10 Sneak-Preview 1.097 [OmU] Montag 19:45

Zu viel Erziehungsberechtigung

Wohne lieber ungewöhnlich In einer Komödie über eine Patchwork-Familie im XXL-Format verlangen sechs Halbgeschwister endlich „Residenz-Stabilität“ und gründen deshalb in Paris eine Nachwuchs-WG …

Seite 11

Schloßtheater NEU C’EST QUOI CETTE FAMILLE ?! (Wohne lieber ungewöhnlich) [OmU] Montag 19:00 NEU MARIA BY CALLAS [frz. OmU] täglich 17:40  Montag 17:50 THE BOOKSHOP [OmU] Montag 20:30 LADY BIRD [OmU] Mo 21:15

Cinema NEU D’après une Histoire Vraie [frz. OmU] Do 20:40 • Do – So + Mi 22:30 NEU DJAM [mehrspr. OmU] Do + Mo 18:30 NEU Grain [engl. OmU] Do + So 21:00 ISLE OF DOGS [OmU] Do + So 20:15 • Mo + Mi 16:20 Di 21:20  • Do – So + Mi 22:55

Kein Frühstück bei Tiffany – oder sonstwo

Maria by Callas Sie wollte nicht nur wegen ihrer Stimme angebetet werden, sondern auch aussehen wie Audrey Hepburn. Dafür nahm Maria Callas 28 Kilo ab, was ihrer Stimme gar nicht bekam …

LOS OJOS DEL CAMINO [quechua. OmU] Fr 18:30 • Mo 12:55 THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI [OmU] Montag 21:00

Seite 13 Kino aktuell  5


Neu im Cineplex

Der mit den Killersprüchen Deadpool 2 Mit seiner sich von Verzweiflung über Sarkasmus zu Zynismus steigernden Selbstironie war Ryan Reynolds als sprücheklopfender Deadpool vor zwei Jahren eine erfrischende Abwechslung unter seinen Artgenossen. Wie Wolverine verfügt Deadpool über ungeahnte Selbstheilungskräfte, dafür ist er aber mit einem argen Hautproblem gestraft. Jetzt gründet der samuraischwertschwingende Rotmaskierte mit den beiden Super-Wummen an der Seite eine Kampfgruppe namens X-Force, die es genau wie momentan die Avengers mit Josh Brolin (dort Thanos, hier Cable) zu tun kriegen …

6  Kino aktuell


Neu im Cineplex

C

able alias Nathan Summers ist ein Telepath, ein Cyborg und ein Time Traveller – und der Sohn der beiden X-Men Scott Summers alias Cyclops und Jane Grey (ein Klon des Originals allerdings). Cable erscheint mit alles niedertrampelnder Macht auf der Bildfläche, um einen dicklichen jungen Mutanten zu holen und wahrscheinlich zu ermorden. Der Junge ist im wahrsten Sinne des Wortes brandgefährlich, denn er kann nach Belieben Feuer entfachen, deshalb hat man ihn eingesperrt und ihm ein feuerlöschendes Halsband umgelegt. Deadpool, der Söldner mit der großen Klappe (oder, wie es im Original peppiger heißt, The Merc with the Mouth) rekrutiert ein paar freakige Fighter, um den Jungen vor Cables Furor zu schützen … Deadpool 2 USA 2018 · Regie: David Leitch · Drehbuch: Rhett Reese, Paul Wernick & Ryan Reynolds Kamera: Jonathan Sela · Musik: Tyler Bates • Mit Ryan Reynolds (Deadpool), Josh Brolin (Cable), Zazie Beetz (Domino), Morena Baccarin (Vanessa), Brianna Hildebrand (NTW), Bill Skarsgård (Zeitgeist), T. J. Miller (Weasel), Terry Crews (Bedlam) u.a. 119’

Kino aktuell  7


Neu im Cineplex

Wir wollen unsere Freiheit Zwei Freunde und ihr Dachs In einem Animationsfilm, der deutlich vom Stil des vor allem für die Wallace & Gromit-Reihe bekannten Aardman Studios inspiriert ist, erzählt der norwegische Regisseur Rasmus A. Sivertsen (Louis & Luca – Das große Käserennen) eine ebenso lustige wie spannende und zum Nachdenken anregende Geschichte, in der es trotz aller Verrücktheiten, Späße und Turbulenzen um ein großes Thema geht: die Freiheitsliebe der Menschen …

K

nutsen und Ludwigson leben gemeinsam mit einem Dachs in einem Eisenbahntunnel. Sie singen und musizieren den ganzen Tag und zanken ständig über Nichtigkeiten. Als eines nachts ein Mädchen aus dem Zug fällt und bei ihnen im Tunnel aufkreuzt, ist es mit dem täglichen Einerlei schlagartig vorbei. Amanda ist die Tochter eines brillanten Wissenschaftlers, der in die Fänge des Superschurkens Rasputin geraten ist und von ihm gezwungen werden soll, ein Serum zu entwickeln, das alle Menschen in willenlose Marionetten verwandelt. Knutsen und Ludwigson bieten sofort ihre Hilfe an, um den Professor zu befreien, und machen sich mit ihrem Dachs und mit Amanda auf den Weg zu Rasputin. Dabei entpuppt sich der Dachs als der Klügste und Einfallsreichste des skurrilen Quartetts …

KNUTSEN & LUDVIGSEN OG DEN FÆLE RASPUTIN · Norw. 2015 · Regie: Rasmus A. Sivertsen & Rune Spaans · Drehbuch: Øystein Dolmen & Thomas Moldestad · Musik: Øystein Dolmen, Gustav Lorentzen & Kåre Vestrheim 78’

8  Kino aktuell


Zur Zeit im CINEPLEX

Kino aktuell  9


10  Kino aktuell

Neu im Schloßtheater


Neu im Schlo ßtheater

Die Nachwuchs-WG WOHNE LIEBER UNGEWÖHNLICH In westeuropäischen Ländern geht mittlerweile fast jede zweite Ehe in die Brüche, und die Wiederverheiratung der Geschiedenen endet nicht selten mit einer erneuten Trennung. Das ist eigentlich gar nicht so lustig, es sei denn, man betrachtet die sich daraus ergebenden und mitunter kaum noch zu überblickenden neuen Familien- und Verwandtschaftsverhältnisse mit dem Charme einer französischen Komödie…

R e g i s s e u r z u Ga s t

Wohne lieber ungewöhnlich mit Regisseur Gabriel Julien-Laferrière

S

ophie und Hugo wollen heiraten. Bastien, Sophies Sohn aus einer früheren Ehe, sieht das neue Glück mit skeptischen Augen. Er hat schon zu viele Väter kommen und gehen sehen, und weil nicht nur Sophie nach drei Partnerschaften drei Kinder hat, sondern auch die früheren Ehemänner fleißig weiter geheiratet haben, ergibt das sechs Halbgeschwister, acht Erziehungsberechtigte und ebenso viele Zuhause. Sophie, Hugo und ihre Elternkollegen haben deshalb eine komplexe Freizeitlogistik entwickelt, die ihre Kinder zu einem Nomaden-

leben zwingen. Dem jungen Nachwuchs geht das schon längst auf die Nerven. Eines Tages drehen Bastien und seine Halbgeschwister den Spieß um: Die Kinder haben die leer stehende Altbauwohnung einer ihrer Omas gekapert, fordern „Residenzstabilität“ und bringen mit einem nun ihrerseits sorgfältig erdachten Betreuungsplan die acht Erwachsenen in Zugzwang …

Am Donnerstag, den 17. Mai stellt der französische Regisseur Gabriel Julien-Laferrière seine PatchworkFamilienkomödie persönlich im Schloßtheater vor!

C’EST QUOI CETTE FAMILLE?! F / Belg. 2016 · Regie: Gabriel Julien-Laferrière · Drehbuch: Camille Moreau, Olivier Treiner, François Desagnat & Romain Protat · Kamera: Cyrill Renaud · Musik: Frédéric Fortuny & Da Silva • Mit Julie Gayet (Sophie), Jean-Baptiste (Hugo), Teïlo Azaïs (Bastien), Thierry Neuvic (Philippe), Julie Depardieu (Agnès) u.a. 94’

Regisseur-Besuch: Donnerstag, 17. Mai um 19:00 Uhr im Schloßtheater Kino aktuell  11


12  Kino aktuell

Neu im Schloßtheater


Neu im Schlo ßtheater

Ein Körper, zwei Frauen Maria by Callas Da sind zwei Menschen in mir, Maria und die Callas … Eine Künstlerin auf der Suche nach Vollkommenheit, eine globale Ikone – und zugleich eine Frau, die liebt und der ein unvergleichliches Schicksal beschieden ist: MARIA BY CALLAS erzählt dieses außergewöhnliche Leben aus der Perspektive der Ausnahme-Sopranistin des 20. Jahrhunderts. „Die Callas“ selbst zieht den Schleier von Maria, und zum Vorschein kommt eine Frau, die ebenso leidenschaftlich wie verwundbar ist. Dabei entstehen Momente intimster Annäherung an eine Legende, und ein Kosmos von Gefühlen erschließt sich hinter dieser Stimme, die in der Welt einzigartig war.

W

ie Millionen vor ihm, hat Regisseur Tom Volf schnell Feuer gefangen, als er mit dem Phänomen Maria Callas in Berührung kam. Als der 28-jährige die ihm bis dato Unbekannte zufällig bei Recherchen nach einem Opernbesuch entdeckte, wollte er sofort mehr hören, mehr wissen über die faszinierende Frau mit den vielen Superlativen. Fünf Jahre später ist der Photograph und Filmemacher ein ausgewiesener Callas-Experte. In persönlichen Gesprächen mit jenen, denen „die Tigerin“ vertraute und mit dem Zugang zu Archiven voller bisher unveröffentlichtem Material, gelingt es Volf, der „echten“ Maria ganz nah zu kommen und den nicht endenden Spekulationen über die scheinbar schwierige und skandalträchtige Diva ihre eigenen Worte entgegenzustellen. In einer raffinierten Collage arrangiert Volf die unterschiedlichsten Bild-, Film- und Tondokumente, wie private Fotos, liebevoll nachcolorierte Super 8-Filme und Videos sowie Aufzeichnungen von Auftritten und Begegnungen mit Journalisten. Die persönlichen Briefe werden gesprochen von der Schauspielerin und „großen Meisterin des Lesens“ Eva Mattes. Darüber hinaus ist MARIA BY CALLAS auch Zeitzeugnis einer großen Ära, zeigt der Film doch Aufnahmen berühmter Weggefährten, wie u.a. Gracia Patricia von Monaco, Luchino Visconti, Winston Churchill, Pier Paolo Pasolini und Elizabeth Taylor. (F 2017· 118’) Kino aktuell  13


Neu im Schlo ßtheater

Geht das gut? Rewind – Die zweite Chance M ü n s t e r - f i lm

Münster Above Der Film

Münster 4 Life und German Rotorcam präsentieren ihre Luftaufnahmen auf der großen Leinwand! Münster von oben – eine beeindruckende Sicht auf die Stadt. Nach der Online-Serie bei Münster 4 Life mit über 1.5 Millionen Reichweite und knapp 500.00 Plays läuft seit Ende Februar der große Director’s Cut im Kino – mit riesigem Erfolg: schon über 12.000 Besucher! Sonntag 20.  Mai 12:20 Uhr im Schloßtheater Montag 21. Mai 18:45 Uhr im CINEPLEX 14  Kino aktuell

Mit einem außergewöhnlich ambitionierten und mutigen Mix aus Krimi und Science-Fiction-Zeitreise-Thriller gibt Johannes F. Siewert als Regiedebütant seine Visitenkarte im Genrekino ab – mit Unterstützung durch Dominik Graf, einem Kollegen, der sich in seinen Filmen öfter und erfolgreich an amerikanischen Genreproduktionen orientiert hat.

D

er Kölner Kommissar Richard Lenders ermittelt in einem Mordfall. Als er und sein Mitarbeiter bei der Autopsie des Toten auf einen implantierten Chip im Kopf des Opfers stoßen, werden sie mit der Möglichkeit konfrontiert, dass der Tote eventuell aus einer anderen Zeit stammt. Bei seinen weiteren Ermittlungen lernt Lenders ein Team von Teilchen-Physikern kennen, die ihm helfen sollen, die komplexen Formeln, die man auf dem Chip bei dem Toten fand, zu entschlüsseln. Und tatsächlich scheint es hier Hinweise auf das Verbrechen zu geben. Dann geschieht ein weiterer Mord, der einem ähnlichen Muster folgt wie der erste. Während seine Kollegen den Mörder nach herkömmlichen Methoden zur Strecke bringen wollen, geht Lenders einen anderen Weg: Er lässt sich den Chip einsetzen, um die Morde zu verhindern und auch eine Korrektur in seiner eigenen Vergangenheit vorzunehmen – den Unfalltod seiner geliebten Frau … Rewind – Die zweite Chance

D 2018 · Regie & Drehbuch: Johannes F. Sievert · Drehbuch: Dominik Graf Kamera: Hendrik A. Kley · Musik: Sven Rossenbach & Florian van Volxem • Mit Alex Brendemühl (Kommissar Lenders), Sylvia Hoeks (Sophia), Maximilian von Pufendorf (Marc), Sascha Alexander Geršak (Schneidermann), Simon Licht (Braegen) u.a. 110’


Der Maısterhafte Monat. t 5 JahrfleexibeelTunictekrweegs spontan &

Unser Maılight:

·

Cineplex: 2-für-1

Kino-Genuss Vom 21. – 31. Mai

·

für die ersten 1.000 PlusCard-Inhaber

Exklusiv

nter re Infos u ts & weite r.de/Maisterhaft h ig il a M Alle uenste twerke-m www.stad

Auf der Jagd Wem gehört die Natur?

Gehört die Natur den Tieren? Den Menschen? Oder sollte sie einfach sich selbst überlassen sein? Jäger, Förster, Waldbesitzer, Wildbiologen, Tierschützer, Bauern und Forstbeamte kommen in diesem Film zu Wort – und zu ganz unterschiedlichen Ansichten …

Sa 19. 5 . um 15:20 Uhr, Mo 21. 5 . um 13:00 Uhr und Mi 23. 5 . um 17:30 Uhr im Schloßtheater Kino aktuell  15


N·E·U I·M C·I·N·E·M·A Alle Zeiten ab SEITE 40

Neustart der Woche: Nach einer wahren Geschichte Leinwandbegegnungen

Saint Jacques …

Pilgern auf Französisch Seit ihr Roman über ihre Mutter zu einem Bestseller wurde, leidet die Pariser Autorin Delphine (Emmanuelle Seigner) an einer Schreibblockade. Doch das ändert sich, als sie die attraktive Elle (Eva Green) trifft, die als Ghostwriter ihr Geld verdient. Schnell fasst Delphine Vertrauen zu der geheimnisvollen Frau, die immer mehr Aufgaben für Delphine übernimmt und sogar bei ihr einzieht … Die Verfilmung von Delphine de Vigans Bestseller durch OscarPreisträger Roman Polanski ist ein hintersinniges Spiel um Macht und Identität, um Wahrheit und Fiktion – ein großartiges Pas de Deux für die Charakterdarstellerinnen Eva Green (Casino Royale) und Emmanuelle Seigner (Venus im Pelz), die mit Polanski verheiratet ist. Das Drehbuch verfasste dieser gemeinsam mit Olivier Assayas.

Lehrerin Clara, Unternehmer Claude und Alkoholiker Pierre sollen das Vermögen ihrer verstorbenen Mutter erst bekommen, wenn sie gemeinsam den Jacobsweg gepilgert sind. In ihrer Reisegruppe müssen sie feststellen, dass sie beileibe nicht die einzigen widerwilligen Teilnehmer sind …

Pfingst-Mo 21. Mai · 18:45 Uhr Eintritt: 2 Euro · anschl. gemeinsames Fastenbrechen im neben*an

Neustart: Grain – Weizen

Neustart: DJAM Ein beseeltes Roadmovie von Tony Gatlif (Gadjo Dilo – Geliebter Fremder): Die junge Griechin Djam (eine Wucht: Daphné Patakia) wird von ihrem Onkel Kakourgos, einem ehemaligen Seemann und passionierten Rembetiko-Fan, nach Istanbul geschickt, um ein Ersatzteil für ein Boot zu besorgen. Dort trifft sie auf die 19-jährige Französin Avril. Die freche und freiheitsliebende, aber auch großherzige und unberechenbare Djam nimmt Avril unter ihre Fittiche – und dies ist der Beginn einer Reise voller Hoffnung, wundervoller Begegnungen, großartiger Musik und der Freude am Teilen. 16  Kino aktuell

Mit überwältigenden Bildern entführt uns die mythische Geschichte von Semih Kaplanoglu (Bal – Honig) in eine vielleicht gar nicht ferne Zukunft. Ein abrupter Klimawandel hat das Leben auf der Erde fast unmöglich gemacht; Konzerne kontrollieren das Leben. Menschen leben in Ruinenstädten oder als Flüchtlinge in ländlichen Gebieten, die durch Elektrobarrieren abgetrennt sind. Wissenschaftler Erol (Jean-Marc Barr) begibt sich auf der Suche nach dem Genetiker Cemil Akman (Ermin Bravo), der eine Lösung für die Missernten besitzen könnte, in die verbotene Zone …


Vorpremiere im Kino Kaffeeklatsch

Augenblicke: Gesichter einer Reise

50 Jahre Cinema (21) · Drehbuch Geschichte

Zur Sache, Schätzchen »Der erste Film der 26jährigen May Spils (…) zeigt unter einer amüsierten Ironie, die auch vor der eigenen Person nicht Halt macht, eine verblüffend gute Kenntnis des Metiers und kann so, wie viele seiner Vorgänger als erneuter Grabgesang auf Opas Kino gelten. Wer einmal geistreich und gut unterhalten sein will, der sehe sich diesen amüsanten Film an.« (Westf. Nachrichten am 13.1.68)

Di 22. Mai · 19:00 Uhr (!) mit einer Einführung von Katarzyna Salski, Historikerin CINEMA FLASHLIGHT: kleine, feine Filme in wenigen Vorstellungen!

Die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR machen sich mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu verewigen: In überlebensgroßen Porträts an Fassaden, Zügen und Schiffscontainern. Landschaften verwandeln sich in Bühnen, Gesichter erzählen Geschichten, aus Blicken werden Begegnungen.

Vorpremiere: Do 24. Mai · 14:30 Uhr 8 Euro für Seniorinnen und Senioren inklusive Heißgetränk und hausgemachtem Kuchen! Nur Film: 5,20 Euro

Ausführliche Infos im Heft DIE LINSE und unter www.cinema-muenster.de

Feiern im 4tel Rund ums Cinema Mauritz-West

Samstag 30. Juni 2018 Münsters anderes Stadtfest · dezentral · in Hinterhöfen, Gärten und auf Straßen · organisiert von Menschen, die hier leben und arbeiten · weltoffen, sozial, Vorurteilsfrei · Beginn ab 10:00 Uhr · Stadtpläne ab Fr 8. Juni im Cinema und anderswo · www.4telfest.de

f www.4telfest.de Jetzt Anmelden au 27. Mai Anmeldeschluss So Kino aktuell  17


E RLE BE JETZT DIE BESTE KINOTECHNIK IM GROSSEN CINE PLEX U LT I M AT E S A A L   5

#c i n e p l e x u l t i m a t e 18  Kino aktuell

c i n e p l e x . d e /m u e n s t e r


CINEPLEX ULTIMATE

Mit dem Start von Deadpool 2 ist es soweit: Nach sechswöchiger Umbauzeit und einer Investition von einer halben Million Euro öffnet der größte Kinosaal im CINEPLEX Münster wieder seine Pforten. Dabei setzt CINEPLEX ULTIMATE neue Maßstäbe: Alle technischen Komponenten des Saales haben ein Upgrade bekommen und ergeben in Ihrer Summe das ultimative Kinoerlebnis.

Ultimate. Sound

Ultimate. Screen

Das Maß aller Dinge beim Kinosound ist Dolby Atmos: 80 Lautsprecher im ganzen Saal – auch an der Decke – sorgen für einen unvergleichlich präzisen Raumklang, der den Zuschauer mitten ins Geschehen zieht. Mächtige Bässe und 90.000 Watt Nennleistung machen jede Explosion auf der Leinwand im Saal spürbar. Erstmalig können Blockbuster-Fans in Münster die neuesten Actionfilme auch auf einem der 15 D-Box Motion Seats erleben, die sich mit dem Geschehen auf der Leinwand in alle Richtungen bewegen.

Ergänzt wird die Projektion durch eine neue 250 qm große Clarus Silberleinwand.

Ultimate. Laser Zwei Sony Laser-Projektoren sorgen für ein besonders helles, brillantes und kontrastreiches Bild in gestochen scharfen 4K. Das CINEPLEX Münster ist erst das dritte Kino in Europa, das diese ganz neue Technik eingebaut hat.

Ultimate. Light Abgerundet wird das perfekte Kinoerlebnis durch eine neue Gestaltung des Kinosaals. Die innovative CineAmbience-Lichtarchitektur schafft schon beim Betreten des ULTIMATE Saals ein besonderes Ambiente. Die Designer des Münsteraner Unternehmens Quadrat P haben über 1.000 Meter LED-Profile verbaut, die den Saal in alle Lichtstimmungen tauchen und im Vorprogramm den ganzen Raum in das Geschehen auf der Leinwand einbeziehen können. CINEPLEX ULTIMATE neu: Deadpool 2 Ab Mi 23. Mai: Solo: A Star Wars Story Ab Mi 6. Juni: Jurassic World 2 Kino aktuell  19


VVK

MUSE Drones World Tour Donnerstag, 12. Juli um 20:00 Uhr im CINEPLEX

a b so f ort

Vorverkauf läuft C I N E P L E X . de

Die spektakuläre MUSE-Tournee zum neuen Album „Drones“ als Kinoevent! TICKETS AN DER

KINOKASSE & ONLINE

20  Kino aktuell


Do 17. 5. Improtheater im cineplex

placebotheater

Making Of …

Die Kino-Improshow im CINEPLEX Wer schon immer mal entscheiden wollte, was er im Kino zu sehen bekommt, ist bei der Kino-Impro-Show genau richtig! Geht die Romanze gut aus? Gibt es ein Happy End? Besiegt der Held den Bösewicht? Werden die Außerirdischen die Welt erobern? Wird das Auenland gerettet? Hier führen die Zuschauer Regie, und die Akteure vom placebotheater sind die Spieler.

P reviews

SOLO

A Star Wars Story

Previews am Mittwoch, 23. Mai im CINEPLEX: Der zweite STAR WARSAnthologie-Film über die frühen Abenteuer des jungen Han Solo.

P

lacebotheater, 1994 von Studenten gegründet, hat sich im Laufe der Jahre zu einem professionellen Improvisations­ theater-Ensemble entwickelt. Ein bunter Mix aus Comedy, Thea­ ter und Musik sorgt beim Publikum für Muskelkater im Zwerch­ fell und tränende Augen. Schlagfertig und stimmgewaltig lassen die Impro-Profis auf der Bühne von jetzt auf gleich nie gesehene Szenen entstehen und erfüllen dem Publikum jeden Wunsch: überraschend, humorvoll, preisgekrönt. Die Vorgaben wirken als Zündfeuer für die kreativen Explosionen auf der Bühne. Ein Ort, ein Titel oder ein Genre genügen dem placebotheater für immer neue skurrile Geschichten und verrückte Charaktere. Karten im Vorverkauf: 15,– Euro, an der Abendkasse: 19,– Euro

Donnerstag, 17. Mai um 20:00 Uhr im CINEPLEX Nächster Termin: Donnerstag, 15. November um 20:00 Uhr im CINEPLEX

PREVIEW um 19:30 Uhr im CINEPLEX-Saal 5: CINEPLEX ULTIMATE in 3D [dF] in Dolby Atmos und wahlweise in D-Box Motion Seats (6 Euro Zuschlag) Weitere Preview-Termine: 20:30 Uhr in Saal 4: 2D [dF] 21:00 Uhr in Saal 1: 3D [engl.OF] 23:00 Uhr in Saal 3: 3D [dF] 23:00 Uhr in Saal 2: 2D [engl.OF]

P reviews Mittwoch, 23. Mai im CINEPLEX Kino aktuell  21


Museums-Kino im Schlo ßtheater

Exhibition On Screen

Tate Modern / MoMA

Matisse

Große kunst auf großer kinoleinwand: nehmen sie Platz in der ersten reihe vor den bedeutendsten kunstschätzen der Geschichte!

Die Museums-Kino- Reihe Exhibition On Screen bringt Künstler und Ausstellungen der berühmtesten Museen der Welt auf die Kinoleinwand – produziert vom preisgekrönten Filmschaffenden Phil Grabsky. Wir stellen spannende neue Dokumentationen vor und wiederholen wegen des großen Interesses einige Filme. Für dieses Jahr sind weitere Produktionen angekündigt.

letzte termine im 1. halbjahr 2018 Der Vorverkauf läuft!

Matisse (Wh.) Mo 21. 5. um 11:00 Uhr + Do 24. 5. um 18:00 Uhr

the Girl With the Pearl earrinG (Wh.) so 17. 6. um 11:00 Uhr + Do 21. 6. um 18:00 Uhr Produced by Phil Grabsky www.exhibitiononscreen.com

Sonntags um 11:00 Uhr und donnerstags um 18:00 Uhr im Schloßtheater 22  Kino aktuell

E

rleben Sie die Gemälde des großen französischen Künstlers Henri Matisse in der Wiederholung der Dokumentation aus der Tate London und dem Museum of Modern Art New York! Begleitet werden die Aufnahmen von Kuratoren, Experten und Historikern wie Tate-Direktor Nicholas Serota und MoMALeiter Glenn Lowry. Hinzu kommen vielfältige Ein­blicke in das Leben des Künstlers sowie Auftritte der Royal-Ballet-Tänzerin Zenaida Yanowsky und des Jazz-Musikers Courtney Pine. Zu hören sind die Stimmen der Schauspieler Rupert Young (Merlin) als Erzähler und Simon Russell Beale als Matisse. MATISSE (Wh.) · Produktion: Phil Grabsky • Mit Nicholas Serota, Glenn Lowry, Ze­naida Yanowsky, Courtney Pine, Rupert Young, Simon Russell Beale u.a. 90’ Eintritt: 15,– / ermäßigt: 11,– Euro · VVK auch unter www.cineplex.de/muenster

Mo 21. Mai 11:00 + Do 24. Mai 18:00 im Schloßtheater


BalletT LIVE im CINEPLEX

Ballett des Bolschoi-Theaters

Leo Delibes / Sergei Vikharev

Coppélia Das Ballett des Moskauer Bolschoi-Theaters gehört zu den bekanntesten Tanzkompanien der Welt und gilt immer noch als Wiege des klassischen Balletts. Mit dem abwechslungsreichen Repertoire, das höchste Anmut, Eleganz und Qualität von den Balletttänzern fordert, hat das Ensemble Weltruhm erlangt und symbolisiert gleichzeitig russische Kultur und Tradition.

münster VON OBEN Der Bildband – die Geschenkidee!

www.muenster-von-oben.info

S

wanhilda bemerkt, dass ihr Verlobter Franz sich in die wunderschöne Coppélia (Nadezhda Blagova) verliebt hat. Fast kommt es zum Bruch, aber Coppélia ist nicht das, was sie zu sein scheint, und Swanhilda erteilt Franz eine Lehre. – Die Version des Bolschoi zeigt eine faszinierende Rekonstruktion der originalen Choreografie aus dem 19. Jahrhundert als überschwängliche Komödie voller Verwicklungen um eine entschlossene Heldin, ihren Verlobten, der einer anderen Frau nachschaut, und einen alten Puppenmacher. Das Ensemble des Bolschoi glänzt beim unterhaltsamen und berühmten „Tanz der Stunden“, und die Solisten sind in dieser überschäumenden Produktion reich an Energie und Humor. COPPÉLIA · Musik: Leo Delibes · Choreografie: Sergei Vikharev • Mit Nadezhda Blagova, dem Ballett des Bolschoi-Theaters und weiteren Solisten 165’ (inklusive Pause) Eintritt: 22,– Euro / ermäßigt: 17,– Euro / Kinder unter 14 Jahren: 12,– Euro

Sonntag, 10. Juni um 17:00 Uhr live im CINEPLEX Kino aktuell  23


24  Kino aktuell

Neu im cineplex


KONZERT LIVE im schlo ßtheater

Abschied von Sir Simon Rattle LIVE AUS DER BERLINER PHILHARMONIE Gustav Mahler Symphonie Nr. 6

Sonntags von 10 bis 14 Uhr:

Frühstücken im Schloßtheater! Kinderfrühstück (5,50 Euro) Kakao oder Tee, zwei Scheiben Brot, BananenSchoko-Aufstrich & Käse

D

ie Auseinandersetzung mit dem symphonischen Œuvre von Gustav Mahler stellt eine Konstante in der mittlerweile 30 Jahre währenden künstlerischen Zusammenarbeit von Sir Simon Rattle (»One of today’s greatest conductors.« Gramophone) und den Berliner Philharmonikern dar. Sein philharmonisches Debüt gab Sir Simon 1987 mit einer Aufführung von Mahlers Sechster Symphonie, auf das Programm seines Antrittskonzerts als künstlerischer Leiter des Orchesters setzte er 2002 u. a. Mahlers Fünfte. Die von Publikum und Presse gleichermaßen umjubelten Aufführungen sämtlicher Symphonien Mahlers in den Spielzeiten 2010 / 2011 und 2011 / 2012 markierten dann bereits einen der zahlreichen Höhepunkte im Zusammenwirken von Sir Simon und den Berliner Philharmonikern. Und so schließt sich ein Kreis, wenn er für sein letztes Konzert als Chefdirigent im Großen Saal der Philharmonie wiederum die Sechste des visionären Symphonikers ausgewählt hat und deren Interpretation erneut zur Diskussion stellt. Wir präsentieren die Veranstaltung in HD und mit 5.1. Surround Sound. ca. 120’ (inkl. 30’ Vorprogramm)

Französisches Frühstück (5,50 Euro) Heißgetränk, ein Croissant, Marmelade nach Wahl Schloß-Frühstück (8,50 Euro) Heißgetränk, ein Croissant, zwei Scheiben Brot, Marmelade, Käse oder Aufschnitt Westfälisches Frühstück (12,50 Euro) Heißgetränk (auch Handaufguss), frischer Orangensaft, ein Croissant, vier Scheiben Brot, Marmelade, Käse und Aufschnitt Wir wünschen guten Appetit und viel Spaß im Kino!

Mittwoch, 20. Juni um 19:30 Uhr • Tickets: 22 / 17 Euro Kino aktuell  25


VK Der V le l für a e in term ! läuft

Die MET-Saison 2018 / 19 – Der Vorverkauf läuft!

26  Kino aktuell


Oper LIVE im CINEPLEX

Metropolitan Opera New York

Abonnements & Vorverkauf

Saison 2018 /19

Reisefilme!

Am 6. Oktober beginnt die neue Saison mit Live-Übertragungen aus der Metropolitan Opera New York! Wenn Sie keine Vorstellung verpassen möchten, können Sie sich an der CINEPLEX-Kinokasse das Abonnement* zum Vorteilspreis von 250 Euro sichern. Karten für einzelne Aufführungen sind auch im Internet erhältlich.

Fernweh ist heilbar! Das CINEPLEX Münster und LÜCKERTZ – IHR REISEBÜRO präsentieren atemberaubende Bilder von fernen Ländern in brillianter Projek­tion auf der Großleinwand!

Opernfreunde aufgepasst: Frühbucher des exklusiven Saison-Abonnements erhalten ein attraktives Gutschein-Paket!

So 3. 6.: TOSKANA (Wh.) So 1. 7.: KARIBIK HIGHLIGHTS (Wh.) So 5. 8.: VIETNAM (Wh.) So 2. 9.: NEW YORK – Die Stadt, die niemals schläft (Wh.)

(Gutscheine für einen Gratis-Begrüßungssekt / ein Klassik-Menü für 7,60 € / zwei Gläser Wein zum Preis von einem / 10 Prozent Preisnachlass für eine andere Klassik-Live-Übertragung)

A

nna Netrebko eröffnet die Saison mit Verdis AIDA. Später ist sie mit Piotr Beczala in Francesco Cileas ADRIANA LECOUVREUR zu sehen. Publikumsliebling Jonas Kaufmann gibt in Puccinis LA FANCIULLA DEL WEST den Banditen an der Seite von Eva-Maria Westbroek. Der neue Music Director Yannick Nézet-Séguin steht zweimal am Pult: Bei Francis Poulencs Meisterwerk DIALOGUES DES CARMÉLITES und Michael Mayers Neuinszenierung von Verdis LA TRAVIATA mit Diana Damrau und Juan Diego Flórez. Ein weiteres Highlight ist Darko Tresnjaks Neuinszenierung von Saint-Saëns’ SAMSON ET DALILA mit Elina Garanca und Roberto Alagna, der auch in Bizets CARMEN zu sehen ist. Nach ihrem Erfolg in L’ELISIR D’AMORE ist Pretty Yende in einer weiteren DonizettiPartie zu erleben: mit Javier Camarena zündet sie in LA FILLE DU RÉGIMENT ein stimmliches Feuerwerk. Auch Wagner-Fans kommen auf ihre Kosten: Mit DIE WALKÜRE steht die beliebteste Ring-Oper in der Inszenierung von Robert Lepage auf dem Programm. Abgerundet wird die Saison durch Nico Muhlys HitchcockAdapion MARNIE mit Isabel Leonard und Christopher Maltman. Eintritt: 29,50 / ermäßigt: 25,– Euro / Abo: 250 Euro / Vorverkauf auch online

Neue Saison: Ab Samstag, 6. Oktober im CINEPLEX *Abo-Karten sind vom Umtausch ausgeschlossen!

Der V V für a K l term le in läuft e !

In der Regel immer am ersten Sonntag im Monat um 11:00 Uhr im CINEPLEX Kino aktuell  27


Ballett LIVE im Schlo ßtheater

Royal Opera House London

Peter Tschaikowsky

Schwanensee Das Royal Opera House in London gehört zu den besten Bühnen der Welt und ist berühmt für seine zeitgenössischen Interpretationen von Klassikern. Das Schloßtheater überträgt am Dienstag, den 12. Juni live in brillantem HD und Surround-Sound die neue Produktion von Peter Tschaikowskys wunderbarem Ballett Schwanensee.

Dienstags bis freitags von 12 bis 15 Uhr:

Mittagstisch im Schloßtheater! Dienstags bis freitags bieten wir mittags herzhafte Gerichte für eine gemütliche Mittagspause an – im Café und natürlich auch zum Mitnehmen. Spanischer Mai Paella marisco mit Meeresfrüchten und Gemüse Unser neuer Wein: Gorgorito Rueda Verdejo Weißwein, trocken, fruchtige Stachelbeernoten

Angebot Tagesgericht: 5,90 Euro inkl. Softgetränk: 6,90 Euro Kinderteller: 4,90 Euro inkl. Softgetränk 5,90 Euro Wir wünschen guten Appetit und viel Spaß im Kino!

© John Macfarlane

P

rinz Siegfried begegnet auf der Jagd einem Schwarm Schwänen. Als sich einer von ihnen in eine wunderschöne Frau verwandelt, ist er von ihr hingerissen. Doch sie ist in einem Zauber gefangen und kann ihre menschliche Gestalt nur nachts annehmen … Schwanensee, Tschaykowskys erste Ballettmusik, hat seit über 80 Jahren einen besonderen Platz im Repertoire des Royal Ballet. In dieser Spielzeit zeigt das Royal Opera House aus dem Covent Garden die neue Produktion mit zusätzlicher Choreographie des Artist in Residence Liam Scarlett. Scarlett bleibt den Vorgaben von Marius Petipa und Lew Iwanow treu, geht jedoch, zusammen mit seinem langjährigen Bühnengestalter John Macfarlane, mit frischem Blick an die Inszenierung dieses klassischen Balletts heran. Schwanensee · Musik: Peter Tschaikowsky · Choreographie: Marius Petipa, Lew Iwanow · zusätzliche Choreographie: Liam Scarlett · Bühnengestaltung: John Macfarlane · Dirigent: Koen Kessels • Mit Marianela Nuñez, Vadim Muntagirov u.a. 180’ (inkl. drei Pausen) Eintritt: 22 Euro / erm. 17 Euro · Vorverkauf auch unter cineplex.de/muenster

Dienstag, 12.  Juni um 20:15 Uhr live im Schloßtheater 28  Kino aktuell


K I N O Kultur  E V E N T S Exhibition on Screen (Wh.)

Mo 21. 5.  2018 Do 24. 5.  2018

11:00 Uhr im Schloßtheater 18:00 Uhr im Schloßtheater

Matisse

So 27. 5.  2018 So 3. 6.  2018

11:00 Uhr im Schloßtheater 11:00 Uhr im Schloßtheater

Schatzkammer Berlin

So 10. 6.  2018 Ballett live

Museumskino

17:00 Uhr im CINEPLEX Sergei Vikharev / Leo Delibes Bolschoi-Theater Moskau COPPÉLIA

Di 12. 6.  2018 Ballett live

20:15 Uhr im Schloßtheater Petipa / Iwanow / Scarlett / Tschaikowsky Royal Opera House London SCHWANENSEE

So 17. 6.  2018 Do 21. 6.  2018

11:00 Uhr im Schloßtheater 18:00 Uhr im Schloßtheater

DAS MÄDCHEN MIT DEM Perlenohrring

Mi 20. 6.  2018 Konzert live

19:30 Uhr im Schloßtheater Berliner Philharmoniker

Mahler: Symphonie Nr. 6

Exhibition on Screen (Wh.)

Abschied von Sir Simon Rattle

So 1. 7.  2018 ca. 11:00 Uhr im Schloßtheater Architekturgeschichte So 8. 7.  2018 ca. 11:00 Uhr im Schloßtheater VOM BAUEN DER ZUKUNFT – Dokumentation HUNDERT JAHRE BAUHAUS Mi 25. 7.  2018 Oper live / zeitvers.

18:00 Uhr im Schloßtheater Bayreuther Festspiele

Yuval Sharon / Richard Wagner

Lohengrin

Vorschau: Die ersten Termine der Klassik-Saison 2018 / 2019 (Änderungen möglich) Sa 6. 10.  2018 Oper live Mo 15. 10.  2018 Ballett live

19:00 Uhr im CINEPLEX Metropolitan Opera New York

Alexei Ratmansky / Giuseppe Verdi

AIDA

20:15 Uhr im Schloßtheater Kenneth MacMillan / Franz Liszt Royal Opera House London MAyerling

Sa 20. 10.  2018 Oper live

19:00 Uhr im CINEPLEX Austin McCormick / Camille Saint-Saëns Metropolitan Opera New York SAMSON ET DALILA

Sa 27. 10.  2018 Oper live

19:00 Uhr im CINEPLEX Marco Armiliato / Giacomo Puccini Metropolitan Opera New York LA FANCIULLA DEL WEST

So 28. 10.  2018 Oper live

18:00 Uhr im Schloßtheater Royal Opera House London

Antonio Pappano / Richard Wagner

Die Walküre

Infos, Termine, VVK und Newsletter-Abo: www.cineplex.de/muenster Kino aktuell  29


Oh, wie schön ist Panama

Die kleine Hexe

Der kleine Tiger und der kleine Bär leben in einem Haus am Fluss. Der kleine Tiger ist recht unternehmungslustig und sucht gerne Pilze. Der kleine Bär dagegen bleibt lieber zu Hause oder angelt stundenlang. Ständiger Begleiter des kleinen Tigers ist die Tigerente, eine gelbschwarz gestreifte Holzente auf Rädern. Der kleine Tiger und der kleine Bär entdecken eines Tages eine Holzkiste, die lecker nach Bananen riecht und auf der „Panama“ steht. Dieses Land möchten die beiden Freunde unbedingt finden, und so machen sie sich auf den Weg … D 2006 · ab 0 J. · 74’

In der höchst liebevoll ausgestatteten und für die Bildgestaltung mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichneten ersten Realverfilmung von Otfried Preußlers zeitlosem Kinderbuch-Klassiker spielt Karoline Herfurth (Fack Ju Göhte) die mit 127 Jahren ausgesprochen junge und noch ziemlich unerfahrene Hexe, die verbotenerweise in der Walpurgisnacht mit den Erwachsenen auf dem Blocksberg tanzt, dabei prompt erwischt wird und die Wut der bösen Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) auf sich zieht … D / Schweiz / D 2018 · ab 0 J. · 103’

Samstag bis Montag + Mittwoch um 14:45 Uhr im Cinema

Täglich um 14:30 Uhr im Schloßtheater

Geburtstagskinder und ein Elternteil haben beim Kino für Kinder freien Eintritt!

Wenn du zwischen 4 und 11 Jahren alt bist und gerne ins Kino gehst, dann ist unser KinderClub genau das Richtige für dich!

Nicht ohne uns! D / Ö 2016 · ab 0 J. · 91‘

Do, 24. 5. bis So, 27. 6. um 14:45 Uhr im Cinema 30  Kino aktuell

Als Clubmitglied erhältst du einen exklusiven Mitgliedsausweis, darfst montags bis samstags vor 18:30 Uhr einen Erwachsenen zum ermäßigten Preis mit ins CINEPLEX und ins Schloßtheater nehmen, erhältst den KinderClub-Newsletter und wirst zu besonderen Veranstaltungen zum Sonderpreis eingeladen! Anmeldebögen im CINEPLEX und auf www.cineplex-kinder-club.de


Early Man – Steinzeit bereit Neue Animationskomödie von den Shaun das Schaf- und Wallace & Gromit-Produzenten: Steinzeitmensch Dug und sein Stamm werden von den viel weiter entwickelten Bronzezeitler, die bereits in Städten leben, aus ihrem lieblichen Tal vertrieben. Ein Fußballspiel soll die Machtfrage ein für alle Mal klären. Doch die Steinzeitler stellen sich dabei ziemlich dämlich an, und Real Bronzio gilt ohnehin als unbesiegbar … GB 2018 · ab 0 J. · 89‘

Familien -Previe w

Luis und die Aliens

Do 15:15, Fr – So + Di + Mi 14:50, So auch 10:30, Mo 14:30 Uhr im CINEPLEX

Peter Hase Der über 100 Jahre alte Klassiker von Beatrix Potter amüsiert auch als Mischung aus Realfilm und Computeranimation: Dem Gemüsegarten des alten Mr. McGregor wird übel mitgespielt vom Hasen Peter (Stimme: Christoph Maria Herbst) und seinen Schwestern Flopsi, Mopsi & Wuschelpuschel (Heike Makatsch, Jessica Schwarz & Anja Kling). Und Peter geht dabei ebenso einfallsreich wie rücksichtslos zu Werke … GB 2018 · ab 0 J. · 95‘

Fr 15:00, So 10:40 + 12:45, Mo 12:30 + 15:00, Mi 15:00 Uhr im CINEPLEX

Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier Nach der Jugendbuchreihe von Enid Blyton: Die fünf Freunde George, Julian, Dick, Anne und ihr Hund Timmy machen sich nach dem sensationellen Fund eines Dinosaurierknochens in einer abgelegenen Gegend auf die Suche nach dem ganzen Skelett, verfolgt von einem mysteriösen Fremden, der es ebenfalls auf die alten Knochen abgesehen hat – allerdings nicht für wissenschaftliche Zwecke … D 2018 · ab 0 J. · 101‘

Do 15:00, Sa + Di 14:45, So 10:35 + 13:00, Mo 12:20 Uhr im CINEPLEX

Am Sonntag, den 20. Mai präsentieren wir in unserer Familien-Preview den Animationsfilm über den 12-jährigen Luis, der sich mit drei liebenswerten und lustigen Außerirdischen namens Mog, Nag und Wabo anfreundet! Bei der Familien-Preview zahlen Mitglieder des CINEPLEX-KinderClubs und ihre Freunde nur 5 Euro. Es gibt Freikarten für den Allwetterzoo Münster zu gewinnen!

Familien-Pr ev iew: Sonntag, den 20. Mai um 15:00 Uhr im Cineplex Kino aktuell  31


Albersloher Weg 14 · Tel. 987 12333

Do Fr Sa So Mo Di Mi 17. 5. 18. 5. 19. 5. 20. 5. 21. 5. 22. 5. 23. 5.

Deadpool 2

17:00 17:00 17:00 17:00 17:00 17:00 16:45 19:50 19:50 19:50 19:50 19:50 19:50 — 23:00 23:00 23:00 23:00 23:00 23:00 22:50

15:15 15:15 15:15 15:15 15:15 15:15 15:30 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:15 — 19:30 — 19:30 — 19:30 19:50 20:45 20:45 20:45 20:45 20:45 20:45 — 18:00 + Fr + So + Di 19:30 + Do + Mo 20:45  engl. OF NEU · 16 J • Mit seiner sich über Sarkasmus zu Zynismus steigernden Selbstironie war Ryan Reynolds als mit Narben übersähter Deadpool vor zwei Jahren eine erfrischende Abwechslung unter den Kino-Superhelden, jetzt gründet der samuraischwertschwingende Maskierte mit ein paar anderen superheldischen Freaks die großspurig getaufte X-Force, um gegen den Supersoldier, Cyborg und Time Traveller Cable (Josh Brolin) bestehen zu können, der gnadenlos Jagd auf einen jungen Feuer-Mutanten macht … 119’

Alle Infos zum neuen CINEPLEX ULTIMATE auf S. 19

Avengers: Infinity War 3D °  mit Pause

FamilienKino** > 11:50 11:50 14:30 14:30 14:30 14:30 14:30 14:30 14:30   —    —     —    — 16:45    — 16:20 17:20 17:20 17:20 17:20 17:20 17:20 — — — 19:00 — — — 19:30 20:30° 20:30° 20:30° 20:30° 20:30° 20:30° — 22:45 22:20 22:20 22:20 — 22:20 22:10 Montag 16:45 engl. Originalfassung

11:15 < FamilienKino** 16:20 16:20 16:20 16:20 16:20 16:20 17:20 19:30 19:00 19:30 19:00 — 19:00    —    —     —    — 22:30    —    — 2D Montag 22:30  engl. OmU 4. Wo. · 12 J • Soviel Superheld war nie: Sind Marvels Avengers-Filme mit Hulk, Iron Man, Captain America, Thor, Black Widow & Hawkeye eh schon heldenhaft gut bestückt, so kommen nun im Kampf gegen den Titanen Thanos noch Spider Man, Ant-Man, Black Panther, Dr. Strange, Vision, Falcon, Scarlet Witch sowie den Guardians of the Galaxy hinzu! Und sie müssen sie sich zusammenraufen, damit Thanos nicht auch den sechsten Infinity Stone findet und das Universum unterjocht … 149’

Mo 21. 5. ab 19:30 Uhr im CINEPLEX / 5,50 € 

Sneak-Preview Nr. 1.097 [dF + OmU ] 32  Kino aktuell

Alle Angaben ohne Gewähr.


Albersloher Weg 14 · Tel. 987 12333

Do Fr Sa So Mo Di Mi 17. 5. 18. 5. 19. 5. 20. 5. 21. 5. 22. 5. 23. 5.

Rampage Big Meets Bigger

3D 2D

17:40 20:10 22:50

FamilienKino** > 12:40 12:30 17:40 17:40 17:40 17:40 17:40 17:40 20:10 20:10 20:10 20:10 20:10 20:10 22:30 22:50 22:30 22:40 22:30 22:45 Montag 22:40 engl. Originalfassung

15:30 15:15 15:30 15:15 15:30 15:15 15:30

2. Wo. · 12 J • Wer hätte das gedacht – dass The Rock Dwayne Johnson einmal nicht das mächtigste Lebewesen in einem Film sein würde! Frisch der Baywatch-Brandung und dem Jumanji-Dschungel entkommen, kümmert er sich hier als Primaten-Forscher rührend um den Dschungelbewohner George, einen Silberrücken-Gorilla, der nach einer fatalen Gen-Manipulation zu einer rasenden und riesigen Bestie mutiert. Und nicht nur George alleine, sondern auch ein mörderisches MegaKrokodil und ein reißender Giga-Wolf … 107’

Wahrheit oder Pflicht

— 16:45 16:45 16:45 — 16:45 16:45 20:30 20:30 20:30 20:30 20:30 20:30 20:30 23:00 23:00 23:00 23:00 23:00 23:00 23:00

2. Wo. · 16 J • Im neuen Film der absoluten Horrorthriller-Experten von Blumhouse Productions (Happy Deathday; Get Out; Split) beginnt für ein paar Studenten das Partyspiel „Wahrheit oder Pflicht“ auf einem Ausflug in eine Höhle in Mexiko als vergnüglicher Zeitvertreib und endet zurück im heimischen Kalifornien in einer übernatürlichen Konfrontation mit dem Tod – denn wer von den jungen Leuten nicht die Wahrheit sagt oder gar eine Mutprobe verweigert, nimmt ein brutales Ende … 100’ 17:15 19:45 22:45

FamilienKino** > 13:00 17:00 17:00 17:00 17:00 17:00 17:00 19:30 19:30 19:30 19:30 19:30 19:30 22:45 22:45 22:45 22:45 22:45 — I Feel Pretty Montag 22:45 engl. Originalfassung 2. Wo. · 0 J • Renee (Dating Queen Amy Schumer) weiß selbst, dass sie keine Schönheit ist, doch ihre Selbsteinschätzung ändert sich schlagartig, als sie im Fitness-Studio auf den Kopf fällt: Plötzlich findet sie sich wunderschön, auch wenn andere das nicht sehen können. Aber mit neuem Selbstbewusstsein klettert sie auf der Karriereleiter ihrer Kosmetikfirma steil nach oben und wird dabei zu einer echten Bitch, die ihre unglamourösen früheren Freundinnen nur noch mit Verachtung straft. Bis sie sich erneut den Kopf stößt … 110’  ** CINEPLEX-FamilienKino (siehe Seite 36 )n

Mehr unter …

Kino aktuell  33


Albersloher Weg 14 · Tel. 987 12333

Do Fr Sa So Mo Di Mi 17. 5. 18. 5. 19. 5. 20. 5. 21. 5. 22. 5. 23. 5. — 19:00 19:00 19:00 — 19:00 19:00 22:30 23:10 23:10 23:10 23:10 23:10 23:10 A Beautiful Day Montag 23:10 engl. OmU 4. Wo. · 16 J • In Cannes preisgekrönt für das „Beste Drehbuch“ und den „Besten Hauptdarsteller“: Joaquin Phoenix (Walk the Line; Her) als Retter in der Not, der immer dann gerufen wird, wenn entführte Kinder aus den Händen von Kidnappern befreit werden sollen. Doch der Fall einer in einem Bordell festgehaltenen Politikertochter führt Joe in tiefste moralische Abgründe, die selbst diesen hartgesottenen Mann in Bedrängnis bringen … 90’

A Quiet Place

21:00 21:00 21:00 21:00 21:00 21:00

6. Wo. · 16 J • Einer der besten SciFi-Horrorfilme der letzten Jahre: Aliens haben die Erde erobert und töten alles menschliche Leben. Die außerirdischen Monster sind zwar blind, besitzen aber ein ausgesprochen feines Gehör. Deshalb vermeidet Familie Abbott (Emily Blunt & John Krasinski) in ihrem Refugium jedes verräterische Geräusch. Doch Mutter Evelyn ist hochschwanger… 90’

Ready Player One — 22:10 22:10 22:10 22:10 22:10 3D

7. Wo. · 12 J • Im Jahr 2045 flüchtet ein Großteil der Menschheit aus der tristen Realität in das virtuelle Paradies OASIS. Vor seinem Tod hat der Programmierer sein VR-Universum demjenigen vermacht, der das sorgsam darin versteckte Easter Egg finden kann… 140’

7 Tage in Entebbe

18:00

18:00

18:00

18:00

3. Wo. · 12 J • Wilfried Böse (Daniel Brühl) und Brigitte Kuhlmann (Rosamund Pike) gehören zu einem Terror-Kommando, das 1976 eine Air France-Maschine mit zumeist jüdischen Passagieren als Geiseln nach Uganda entführt. Doch der Mossad lässt sich nicht erpressen und schickt eine Eliteeinheit nach Entebbe … 107’

Restaurant Spitzner im Oerschen Hof Königsstraße 42 · 48143 Münster Tel. 0251 41 441 550

www.oerschenhof.ms 34  Kino aktuell

No Way Out Gegen die Flammen   —

17:40   —

17:40   —

17:40   —

3. Wo. · 12 J • Am 28. Juni 2013 bekämpfen die 20 Granite Mountain Hotshots einen Waldbrand in den Bergen Arizonas und werden vom Feuer in einem Canyon eingeschlossen … 134’

Alle Angaben ohne Gewähr.


Albersloher Weg 14 · Tel. 987 12333

Do Fr Sa So Mo Di Mi 17. 5. 18. 5. 19. 5. 20. 5. 21. 5. 22. 5. 23. 5.

Zwei Freunde und ihr Dachs

FamilienKino** > 10:30 FamilienKino** > 12:50 12:50 14:30 14:30 14:30 14:30 14:30 14:30 14:30

NEU · 6 J • Turbulenter Animationsfilm: Amanda bittet die freigeistigen Gesellen Knutsen und Ludwigson, die mit einem Dachs in einem Eisenbahntunnel leben, um Hilfe: Ihr Vater, ein brillanter Wissenschaftler, wurde von dem Bösewicht Rasputin entführt, der den Professor zwingen will, ein Gedankenkontrollserum zu erfinden. Mit diesem Mittel in den Händen des Schurken wäre es dann mit dem freien Willen der Menschen wohl für immer vorbei … 78’

Liliane

14:40 Susewind —

HÖCHSTER ANSPRUCH IN JEDER KLASSE

FamilienKino** > 10:45 FamilienKino** > 12:20 12:20 14:40 14:40 14:40 14:40 14:40 15:10 16:45 16:45 16:45 16:30 16:45 17:30

2. Wo. · 0 J • Ein tierisches Abenteuer. Nach der gleichnamigen Kinderbuch-Reihe: Immer wieder hat die Tatsache, dass Liliane mit Tieren sprechen kann, die Elfjährige in Schwierigkeiten gebracht, und deshalb will sie nach dem Umzug in eine neue Stadt diese Fähigkeit für sich behalten. Doch als dort ein Tierdieb den Zoo unsicher macht, kann Liliane gegenüber ihrem neuen Freund Jess nicht mehr länger ihren Mund halten … 101’ Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer 15:00

FamilienKino** > 10:30 FamilienKino** > 12:50 12:50 15:00 15:00 15:00 15:00 15:00 15:00

8. Wo. · 0 J • Mit der trickreich-opulenten Realverfilmung der fantastischen Abenteuer des Findelkindes Jim Knopf und des Lokomotivführers Lukas wird dem Michael Ende-Klassiker durch eine der aufwendigsten und teuersten deutschen Filmproduktionen ein sämtliche Generationen ansprechendes prachtvolles Kino-Denkmal gesetzt. 110’ FamilienKino** > 10:50 15:15 14:45 14:45 14:45 14:45 14:45 14:45

Sherlock Gnomes

3. Wo. · 0 J • William Shakespeare trifft Arthur Conan Doyle in dieser Fortsetzung der Komödie von 2011 über das aus verfeindeten Zwergenfamilien stammende Liebespaar Gnomeo und Julia und das Geheimnis der verschwundenen Gartenzwerge … 87’  ** = CINEPLEX-FamilienKino (siehe Seite 36)n

ANGEBOT Klaviermiete ab 50 € / mtl.

Wolbecker Straße 62 48155 Münster Tel.: 02 51 / 6 74 37 43 info@piano-micke.de www.steinway-muenster.de Kino aktuell  35


Albersloher Weg 14 · Tel. 987 12333

Do Fr Sa So Mo Di Mi 17. 5. 18. 5. 19. 5. 20. 5. 21. 5. 22. 5. 23. 5.

Unsere Erde 2

Familien (mind. 1 Erwachsener und 1 Kind unter 18) zahlen sonntags vor 14:00 Uhr im CINEPLEX

pro Kopf nur 5 Euro! (ggf. plus Filmzuschlag)

FamilienKino** > 12:25 12:25

10. Wo. · 0 J • Rund 3,7 Millionen Zuschauer in Deutschland waren vom ersten Teil der Weltreise restlos begeistert – doch es sind längst nicht alle Schauwerte der Erde filmisch ausgereizt. In der Fortsetzung der weltweit erfolgreichen BBC-Dokumentation folgen wir nun der Sonne von den höchsten Bergen bis hinunter zu den entlegensten Inseln, von exotischen Regenwäldern bis in den Großstadtdschungel und gehen dabei auf eine Entdeckungstour, die nur ein Fazit zulässt: Sie ist so schön – unsere Erde … 94’

CINEPLEX Münster: online auch bei Instagram, Facebook und Twitter Do Early Man – Steinzeit bereit 4. Wo. · 0 J · 89’

Fr Sa So

Mo

Di Mi

            10:30     15:15 14:50 14:50 14:50 14:30 14:50 14:50

Fünf Freunde und das             10:35 12:20 Tal der Dinosaurier 13:00 14:45 14:45 15:00 10. Wo. · 0 J · 101’ Peter Hase 9. Wo. · 0 J · 95’ Im Kinoaktuell werben 0251 · 27  15  41

      

        10:40          12:45 12:30        15:00 15:00

15:00

CINEPLEX EXTRAs der Woche Do 17. 5.   20:00   Improvisations-Theater placebo: Making of … · 0 J · 150’

s. S. 21

So    21. 5.  15:00  Familien-Preview Luis und die Aliens (2D) · 0 J · 85’

s. S. 31

Mo 21. 5.   18:45   Münster 4 Life und German Rotorcam präsentieren s. S. 14      Münster Above – Der Film · 0 J · 94’ Mo 21. 5.   19:30 Sneak-Preview  Nr. 1.097 [dF] · Eintritt 5,50 € Mo 21. 5.   19:45 Sneak-Preview  Nr. 1.097 [OmU] · Eintritt 5,50 € Mi Di   Di   Di   Di   Di  

 23. 5.  1. 5.  1. 5.  1. 5.  1. 5.  1. 5.

  18:40  Previews s. S. 21 19:30  Solo: A Star Wars Story (3D) [dF] [Dolby Atmos] · 12 J · 135’ 20:30  Solo: A Star Wars Story (2D) [dF] · 12 J · 135’ 21:00  Solo: A Star Wars Story (3D) [OF] · 12 J · 135’ 23:00  Solo: A Star Wars Story (2D) [OF] · 12 J · 135’ 23:00  Solo: A Star Wars Story (3D) [dF] · 12 J · 135’

Kassenöffnung und Kartenvorverkauf im CINEPLEX 30 Minuten vor der ersten Vorstellung, sonntags ab 10:30 Uhr Tel. (0251) 987 12 333 (erreichbar von 14:00 bis 19:00 Uhr)

36  Kino aktuell

Irrtümer nicht beabsichtigt, aber möglich. Deshalb alle Angaben ohne Gewähr.


Der Maısterhafte Monat. t 5 JahrfleexibeelTunictekrweegs spontan &

Unser Maılight: Aasee: 2-für-1 Mühlen-

· ·

hof-Solaaris-Ausflug Vom 19. – 27. Mai nur 14,50 € statt 29,00 €

·

Für

Erhältlich unter www.stadtwerkemuenster.de/pluscard s unter

ere Info hts & weit aisterhaft Alle Mailig e-muenster.de/M rk e tw www.stad

Immer am

zweiten Sonntag des Monats

Lerne die fabelhafte Welt des Kinos kennen! Mit der neuen kinderfreundichen Filmreihe kannst Du erste Erlebnisse im Kino sammeln und erste Abenteuer auf der großen Leinwand erleben. • Alle Filme: FSK 0 und kurze Laufzeit • Kein Vorprogramm, keine Werbung • Gemütliches Eintreffen im Kinosaal mit kurzer Begrüßung, Popcorn und Kissen • Reduzierte Filmlautstärke • Gedimmtes Licht während des gesamten Films

Eintritt 4,50 € pro Person inklusive kleinem Becher Popcorn (Online-Ticket 4 €)

10. Juni · 11:00 Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus

Ab 30. im CINEPLEXKino aktuell  37 ZurNovember Zeit im CINEPLEX


Kanonierplatz · Tel. 2 25 79 &  68 66 39 00

Do Fr Sa So Mo Di Mi 17. 5. 18. 5. 19. 5. 20. 5. 21. 5. 22. 5. 23. 5.

mit Movie und Woody

Meghan & Harry

Die Hochzeit live!

16:45 16:45 16:45 16:45 16:45 16:45 16:45 19:00 19:00 19:00 19:00 19:00 19:00 19:00 Montag 19:00 frz. OmU NEU · 0 J • Turbulente Generationen-Komödie über eine französische Patchwork-Familie im XXL-Format: Weil der Betreuungsplan von acht Erziehungsberechtigten deren sechs Kinder zu einem anstrengenden Umherziehen durch acht verschiedene Wohnungen zwingt, drehen die Halbgeschwister den Spieß um: Sie wollen „Residenzstabilität“, gründen eine Nachwuchs-WG und bringen nun ihre um Fürsorge bemühten Eltern in Zugzwang … 94’

Wohne lieber ungewöhnlich

Maria by Callas

Sei dabei, wenn Meghan Markle und Prinz Harry sich auf Schloss Windsor trauen lassen – live in HD auf der großen Leinwand!

···················· E int r itt f r ei ! Königliche Verpflegung inklusive VIP-Reservierung mit unseren Hochzeits-Paketen:

Royal Starter Zur Begrüßung eine Tasse Tee und ein Sandwich: 4,90  Euro

Wedding Deluxe Eine Tasse Tee und ein Sandwich sowie Softdrink oder Heißgetränk während der Übertragung, im Anschluss ein Glas Sekt und ein Stück Torte zur Feier des Tages: 13  Euro

···················· Sa 19. Mai ab 11:00 Uhr live im Schloßtheater 38  Kino aktuell

17:40 17:40 17:40 17:40 17:50 17:40 17:40

NEU · 0 J • Maria Callas war der Meinung, dass zwei Menschen in ihrem Körper lebten: Die Diva Callas und die Frau Maria, die leidenschaftlich und verwundbar war. In Gesprächen mit Vertrauten und mit Hilfe von bisher unbekannten Dokumenten zeichnet diese Collage das Doppelporträt einer Zerrissenen … frz.OmU ·119’

Auf der Jagd

  — — 15:20    —

13:00 < Matinee   —    — 17:30

NEU · 6 J • Wem gehört die Natur? Die Dokumentation stellt am Beispiel des deutschen Waldes die Frage, ob der Mensch der Zerstörer oder Beschützer seines Planeten ist … 100’

Rewind – Die zweite Chance   — 22:50 22:50    —    —    —    — NEU · 12 J • Ein Kommissar entdeckt im Kopf eines Mordopfers einen Chip, der den Verdacht nährt, der Tote könne aus einer anderen Zeit stammen. Er lässt sich den Chip einsetzen, um das Verbrechen aufzuklären und um ein Ereignis in seiner Vergangenheit zu korrigieren … 110’

Shape of  Water

  —

22:30   —

  —

  —

  —

14. Wo. · 16 J • Das Flüstern des Wassers. Eine Putzfrau (Sally Hawkins) entdeckt in einem geheimen Regierungslabor ein Amphibienwesen – und verliebt sich unsterblich … 4  Oscars! 123’

Die dunkelste Stunde

  — 22:30 —

12:30 < Sonntags-Matinee   —    —    —    —

18. Wo. · 6 J • Gary Oldman hat als Premierminister Winston Churchill, der 1940 den kompromisslosen Widerstand gegen Hitler propagiert, den Hauptdarsteller-Oscar gewonnen! 126’

Irrtümer nicht beabsichtigt, aber möglich. Deshalb alle Angaben ohne Gewähr.


Kanonierplatz · Tel. 2 25 79 &  68 66 39 00

Do Fr Sa So Mo Di Mi 17. 5. 18. 5. 19. 5. 20. 5. 21. 5. 22. 5. 23. 5.

mit Movie und Woody

17:30 17:30 17:30 17:30 17:45 17:30 — 21:30 21:15 21:15 21:15 21:15 21:15 21:15 Montag 21:15 engl. OmU 5. Wo. · 0 J • Regisseurin Greta Gerwig (Frances Ha) und Hauptdarstellerin Saoirse Ronan (Abbitte) gewannen beide Golden Globes für ihre bittersüße Abnabelungs-Komödie über einen rebellischen kalifornischen Teenager, den es aus der provinziellen kulturellen Einöde an die hippe Ostküste zieht … 95’

Lady Bird

3 Tage in Quiberon

Regisseur zu gast

Sympathisanten Unser deutscher Herbst

mit Regisseur Felix Moeller

15:00 15:00 15:00 15:00 15:10 15:00 15:00 19:50 19:50 20:15 19:50 20:00 19:50 19:50

6. Wo. · 0 J • Marie Bäumer spielt Romy Schneider: 1981 gewährt die gefeierte Schauspielerin dem Stern-Reporter Michael Jürgs (Robert Gwisdek) in der Bretagne ein intimes Porträt, zu dem Robert Lebeck (Charly Hübner) die Fotos macht. Es ist ihr letztes großes Interview … Sieben Deutsche Filmpreise! 116’ 15:10 15:10 — 15:10 15:20 15:10 15:10 20:15 20:15 19:50 20:15 20:30 20:15 20:15 Montag 20:30 engl. OmU 2. Wo. · 0 J • 1959 eröffnet Florence (Emily Mortimer) eine Buchhandlung. Mit moderner Literatur macht sie sich einen älteren Bücherwurm (Bill Nighy) zum Freund und die graue Eminenz des Ortes zur Feindin … 112’

Der Buchladen der Florence Green

Die kleine Hexe 14. Wo. ·  0 J · 103’

Fr Sa So Mo Di Mi ( 4,50 Euro) Do                     14:30 14:30 14:30 14:30 14:30 14:30 14:30

Schloßtheater EXTRAs der Woche ( z. T. pünktlicher Beginn) Do   17. 5.  19:00   Regisseur Gabriel Julien-Laferrière zu Besuch Mo  2. 4. Wohne lieber ungewöhnlich · 0 J · 94’

s. S. 11

Sa   19. 5.  11:00   Royale Hochzeit live von Schloß Windsor Mo  2. 4. Meghan Markle & Prinz Harry · 175’

s. links

So 20. 5. 12:20   Münster 4 Life und German Rotorcam präsentieren s. S. 14 Münster Above – Der Film · 0 J · 94’ So 20. 5. XXX11:   Sonntags-Matineen So 15. 4. 12:30 Die dunkelste Stunde · 18. Wo. · 6 J · 126’ So 15. 4. 12:30 Die Verlegerin · 13. Wo. · 6 J · 117’ Mo 21. 5.   11:00 Exhibition on Screen  Matisse (Wh.) [engl. OmU] · 95’ Mo 21. 5. So 15. 4. So 15. 4. So 15. 4. So 15. 4.

s. S. 22

XXX11:  Pfingst-Matineen 10:30 Das Etruskische Lächeln · 6. Wo. · 6 J · 108’ 10:30 Madame Aurora und der Duft von Frühling · 4. Wo. · 0 J · 89’ 12:30 Wer hat eigentlich die Liebe erfunden? · 3. Wo. · 6 J · 94’ 12:50 Eleanor & Colette · 3. Wo. · 12 J · 114’

Regisseur Felix Moeller stellt seinen Film über Künstler und Denker, die in den 70ern als Befürworter des RAF-Terrors angesehen wurden, persönlich im Schloßtheater vor. Mit Margarethe von Trotta, Volker Schlöndorff, René Böll, Marius Müller-Westernhagen, Daniel CohnBendit, Karl-Heinz Dellwo, Christopf Wackernagel, Peter Schneider u.a. R eg i sse u r - B es u c h : Samstag, 26. Mai 19:30 im Schloßtheater Kino aktuell  39


Warendorfer Straße 47 · Tel. 30 30 0

Do Fr Sa So Mo Di Mi 17. 5. 18. 5. 19. 5. 20. 5. 21. 5. 22. 5. 23. 5.

Die hues LütkelUäpumsJubi bote! ange 35 JAHRE AUTOHAUS LÜTKE UPHUES BIS ZU 35% PREISNACHLASS A U F TA G E S ZULASSUNGEN UND DIENSTWAGEN!*

  10:45 < Matinee 16:20* 16:20* 16:20* 16:20* 16:20* 16:20* 16:20* 17:50 17:50 17:50 17:50 — — 17:50 20:15 20:15 20:15 20:15 21:20 20:15 Isle of Dogs – 22:55* 22:55* 22:55* 22:55 21:20 — — 22:55* Ataris Reise 22:50 + Do + So 20:10 engl. OmU 2. Wo. · 6 J • Silberner Bär 2018: Wes Anderson (Grand Budapest Hotel) erzählt in einem StopMotion-Film die Geschichte von Atari, dem zwölfjährigen Pflegesohn des korrupten Bürgermeisters Kobayashi. Als der alle Hunde der Stadt Megasaki City auf eine riesige Mülldeponie verbannt, macht sich Atari allein auf die Suche nach seinem Bodyguard-Hund … 102’ 15:30 15:30 15:30 15:30 15:30 16:30 15:30 20:40* 20:40* 20:40* 20:40* 20:40* 20:40* 20:40* 22:30 22:30 22:30 22:30 — — 22:30 22:30 + Do 20:40 frz. OmU NEU · 12 J • Psychothriller von Roman Polanski als hintersinniges Spiel um Macht und Identität, Wahrheit und Fiktion: Seit Erscheinen ihres Bestseller-Romans leidet die Pariser Autorin Delphine (Emmanuelle Seigner) unter einer Schreibblockade. Als sie die Ghostwriterin Elle (Eva Green) kennenlernt, scheint das Problem gelöst. Doch der Preis dafür ist hoch … 101’

Nach einer wah- ren Geschichte

Grain – Weizen

Die Augen des Weges

W W W. L U E T K E - U P H U E S . D E * *Je nach Modell gegenüber der unverb. Preisempfehlung des Herstellers, solange der Vorrat reicht.

40  Kino aktuell

21:00*   —

  —

  —

  — 18:30*    —

  —

   12:55* <  Matinee        

2. Wo. · 0 J • Mittels poetischer Bilder erzählt der Film von einem Heiler, der durch die Andenwelt zieht und überall dort Station macht, wo man ihn braucht … quechua.OmU · 84’

Draußen in meinem Kopf M A RT I N - L U T H E R - K I N G - W E G 51 48155 MÜNSTER 02 51-2 80 57-0

21:00*   —     —

NEU · 12 J • Ein Wissenschaftler (Jean-Marc Barr) macht sich auf die Suche nach einer Lösung für die Missernten in einer vom Klimawandel zerstörten Umwelt … engl.OmU · 128’

  —

  —     —

18:30*   —

  —

  —

  —

  —

21:00*

4. Wo. · 12 J • Berührendes, intimes Kammerspiel über einen sterbenskranken 28-Jährigen (Samuel Koch) und einen ihm zugewiesenen Pfleger (Ex-Münsteraner Nils Hohenhövel). 99’

Wildes Herz

  —

21:00*   —

  —

6. Wo. · 12 J • Porträt des Punkers Jan „Monchi“ Gorkow, der sich mit seiner Band Feine Sahne Fischfilet gegen den Rechtsruck stemmt … 94’

* Diese Cinema-Vorstellungen sind auch für

zugänglich.


Warendorfer Straße 47 · Tel. 30 30 0

Do Fr Sa So Mo Di Mi 17. 5. 18. 5. 19. 5. 20. 5. 21. 5. 22. 5. 23. 5. 18:30* — 18:30* — 18:30* 18:30* 18:30* Do + So 18:30 mehrspr. OmU NEU · 6 J • Tony Gatlif (Gadjo Dilo) verbindet in seinem symbolreichen Roadmovie die Kraft von Rembetiko-Musik mit Griechenlands Finanzkrise und der Geschichte einer wunderbaren Freundschaft zwischen der Griechin Djam, die auf dem Weg nach Istanbul ist, und einer französischen Rucksack-Reisenden … 96’

Djam

Was werden die Leute sagen

18:40* 18:40* 18:40* 18:40* 18:40* 18:40* 18:40*

2. Wo. · 12 J • Autobiografisch geprägter Spielfilm über eine 15-jährige Norwegerin mit pakistanischen Eltern, die im Zwiespalt zwischen europäischer Moderne und islamischer Tradition lebt – bis ihr Vater sie mit einem Jungen in ihrem Zimmer erwischt … z.T.urdu.OmU · 107’

HERRliche Zeiten

16:00* 16:00* 16:00* 16:00* —

› Deinim Tag ‹ Zoo

Tiere hautnah erleben!

16:00* 16:00*

3. Wo. · 16 J • Oskar Roehler stellt unsere Moral-Vorstellungen erneut auf den Prüfstand: Ein gut situiertes Ehepaar (Katja Riemann & Oliver Masucci) will eine neue Haushaltshilfe einstellen und schaltet in Weinlaune die Anzeige „Sklave (Sklavin) gesucht“ … 110’

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

21:00* — 21:00* 21:00* — Mo 21:00 engl. OmU

17. Wo. · 12 J • Oscar für Frances McDormand als taffe Mutter eines ermordeten Mädchens, die auf drei großen Werbetafeln am Stadtrand den Sheriff attackiert … 115’ (4,50 Euro) Oh, wie schön ist Panama 0 J, empf. ab ca. 5 J · 74’

Do

Fr Sa So

Mo

14:45* 14:45* 14:45*

CINEMA ExtraS der Woche ( z. T. pünktlicher Beginn )

Di Mi 14:45*

s. S. 16  + 17

Mo 21. 5. 110:45*    Pfingst-Matineen So 8.  4.  11:00* Die grüne Lüge [mehrspr. OmU] · 3. Wo · 0 J · 93’ So 8.  4.  11:00* Kindheit [norw. OmU] · 5. Wo · 0 J · 89’ So 8.  4.  12:50   WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt · 47. Wo · 0 J · 129’ So 8.  4.  13:00* Zeit für Utopien · 3. Wo · 0 J · 98’ Mo 21. 5.   18:45 Leinwandbegegnungen – mit Treffen im neben*an   Saint Jacques … Pilgern auf Französisch · 6 J · 107’ Di   22. 5.      19:00 50 Jahre Cinema und Kurbelkiste • 50 Filme (21) Zur Sache, Schätzchen · 12 J · 80’

Weitere Informationen im Monats-Programmheft „DIE LINSE“!

Hammer Straße 420 48153 Münster www.fahrrad-xxl.de

Kino aktuell  41


Münsters

Kino Top 10

Die US-Top-Ten (Besucher Stand 13. Mai)

1 (1) Avengers: Infinity War Gegen Thanos müssen alle ran, die bei Marvel sind. (3. Woche) 6,7 Mio Total 59,8 Mio

2 (–) Life of the Party Melissa McCarthy macht das College unsicher. (1. Woche) 2 Mio Total 2 Mio

3 (–) Breaking In Einbrecher nehmen Kinder einer Erbin als Geiseln. (1. Woche) 1,8 Mio Total 1,8 Mio

4 (2) Overboard

1 (1) Avengers: Infinity War 3. Woche 2 (–) Wahrheit oder Pflicht 1. Woche 3 (–) Rampage 1. Woche 4 (2) Jim Knopf und Lukas … 7. Woche 5 (–) I Feel Pretty 1. Woche 6 (–) Liliane Susewind 1. Woche 7 (–) Isle of Dogs 1. Woche 8 (7) Lady Bird 4. Woche 9 (4) 3 Tage in Quiberon 5. Woche 10 (3) A Quiet Place 5. Woche Die bestbesuchten Filme der Vorwoche in Münster (in Klammern die vorhergehende Platzierung)

ANGEBOT

KURZ URLAUB!

Schenke eine schöne Zeit! Mit unseren Gutscheinideen für deine Liebe und dich. 42  Kino aktuell

Millionär geht über Bord und verliert sein Gedächtnis! (2. Woche) 1,1 Mio Total 3,2 Mio

5 (3) A Quiet Place Mach keinen Sound – oder die Aliens holen dich! (6. Woche) 699.000 Total 18,5 Mio

6 (4) I Feel Pretty Amy Schumer fällt auf den Kopf und findet sich süß. (4. Woche) 405.00 Total 4,8 Mio

7 (5) Rampage Dwayne Johnson hat einen riesengroßen Affen. (5. Woche) 369.00 Total 9,8 Mio

8 (6) Tully Charlize Theron ist fix und fertig nach dem 3. Kind. (2. Woche) 245.000 Total 762.000

9 (7) Black Panther Wakanda rules mit echt superheldischen Zahlen! (13. Woche) 211.000 Total 76 Mio

10 (15) RBG Doku über Supreme Court Judge Ruth Bader Ginsburg. (2. Woche) 127.000 Total 219.000


Zur Zeit im CINEPLEX

Kino aktuell â&#x20AC;&#x2030;43


ASIA NIGHT

Persona non Grata Ein fesselndes Biopic über den Diplomaten Sempo Sugihara, der zum Lebensretter Tausender Juden wurde und doch bis heute unbekannt blieb. Freitag, 1. Juni 23:00 Uhr im CINEPLEX [dF]

T ic k ets an d e r

Kin o k asse & Online

A S I A N I G H T i m C I N E P L E X – F il m e i m V o r ve r k a u f :

Fr 6. 7.: A Day

In dem Thriller aus Südkorea begeht ein Vater eine unethische Tat und findet sich in einer Zeitschleife gefangen. 90´ · FSK 12

Fr 3. 8.: Corpse Party

Der Horrorfilm ist die erste Realverfilmung einer der erfolgreichsten japanischen Franchises. 90´ · FSK 16

Asia Night: immer am ersten Freitag im Monat um 23:00 Uhr im CINEPLEX 44  Kino aktuell


In kürze Selbstreinigung USA

Lauter Leichen

Horror auf dem Höhepunkt

The First Purge

The Strangers: Opfernacht

Ghostland

Mit ihrem vierten Film kehrt die Purge-Reihe zu den Anfängen zurück: Der obskure Geheimbund der »Gründungsväter« will ein desolates Amerika „great again“ machen und testet deshalb einen straffreien Tag der Gesetzlosigkeit, an dem das Böse und Kranke sich gegenseitig auslöschen soll … (Hoffentlich bekommt Donald J. Trump diesen Film nie zu sehen, er könnte Ideen kriegen!)

Bevor ihre Tochter aufs Internat geht, will eine vierköpfige Familie noch einmal zusammen einen Onkel und eine Tante besuchen, die einen Campinplatz leiten. Doch bei ihrer Ankunft treffen sie keine Menschenseele an. Stattdessen klopft eine junge Frau an ihrem Bungalow und fragt, ob Tamara da sei – Beginn einer Belagerung durch drei maskierte Psychopathen mit langen scharfen Messern …

Colleen zieht mit den Töchtern Beth und Vera in das Haus ihrer verstorbenen Tante. Gleich in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern terrorisiert. 16 Jahre später kehrt Beth, die ihr Trauma mit dem Schreiben von Horrorgeschichten bisher erfolgreich kompensiert hat, in das Haus zurück, um Mutter und Schwester zu besuchen – und begeht damit einen furchtbaren Fehler …

ANIME NIGHTS

zusammen mit

アニメ ナイト

Detektiv Conan Special Episode One Der geschrumpfte Meisterdetektiv (dt. Fassung)

Zum 20. Jubiläum des Anime: das Remake der ersten 25-minütigen TV-Folge von 1996 als zweistündiges Kino-Special! Dienstag, 29. 5. um 20:00 Uhr im CINEPLEX Eintritt: 12 € (bei Online-Vorverkauf • 50 ct Aufschlag bei Reservierung und an den Ticketkassen) Kino aktuell  45


46  Kino aktuell

Ab 24. Mai im Schloßtheater


In kürze Ausgestoßen

Verdammtes Mutterglück

The Happy Prince

Tully

Der glückliche Prinz ist ein Märchen des ironischen Dramatikers Oscar Wilde, der 1895 auf dem Höhepunkt seines Ruhms in einem Sensations-Prozess wegen „homosexueller Verfehlungen“ zu zwei Jahren Zwangsarbeit verurteilt wurde. Rupert Everett (Another Country)  schildert mit sich selbst in der Hauptrolle Wildes Leben in Ächtung und Armut nach der Entlassung aus der Haft im europäischen Exil.

Neue Komödie vom Juno-Duo Jason Reitman & Diablo Cody: Marlo (Charlize Theron) hat gerade ihr drittes Kind bekommen und geht auf dem Zahnfleisch. Ihr Bruder engagiert deshalb eine Night Nanny, die dafür sorgen soll, dass Marlo die Nächte durchschlafen kann. Die junge Kinderfrau ist aber nicht nur gut für Marlos Nachtruhe, sie wirkt auch in anderer Hinsicht segensreich …

Therapie dem Therapeuten

Ich bin’s doch, euer Sohn!

Die Wunderübung

Nicht ohne Eltern

Die Beziehungskrise zwischen Joana und Valentin (Devid Striesow) hat sich dermaßen zugespitzt, dass sie sich in eine Paartherapie begeben. Doch auch dort gehen ihre Streitigkeiten unentwegt weiter. Bis ihr Therapeut telefonisch erfährt, dass sich seine Frau von ihm scheiden lassen will. Nun fühlen sich Joana und Valentin dazu berufen, dem Mann zu helfen – mit einer Therapie …

Eines Tages stellt sich dem kinderlosen alten Ehepaar Alain (Christian Clavier aus Monsieur Claude und seine Töchter) und Laurence (Catherine Frot aus Die Köchin und der Präsident) ein Mann als dessen Sohn vor. Laurence denkt sofort an einen Fehltritt Alains und klappert mit ihm alle seine früheren Affären ab. Doch dann findet sie den Gedanken, endlich Mutter zu sein, ganz sympathisch …

Auf der Suche nach einem Job? Das Schloßtheater sucht Verstärkung für sein engagiertes Serviceteam! Ob männlich oder weiblich ist egal – aber bitte freundlich, flexibel, volljährig (wegen der Arbeitszeiten) und bereit, 17,5 bis 30 Stunden pro Woche zu arbeiten. Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte an BEWERBUNG @CINEPLEX-MS.DE Kino aktuell  47


Besuch des Regisseurs: 26. Mai im SchloĂ&#x;teater

48â&#x20AC;&#x2030; Kino aktuell


In kürze Unser deutscher Herbst

Ein Mann seines Wortes

Sympathisanten

Papst Franziskus

Diese Doku kombiniert historische Dokumente und aktuelle Gespräche mit Zeitzeugen, um zu verstehen, wie es zu einer so aggressiven Stimmung in der Bundesrepublik der 1970er Jahre kommen konnte und wieso die „Sympathisanten“ als „geistige Komplizen“ (Bild) zwischen die Fronten von RAF-Terroristen und Staat gerieten. Mit Margarethe von Trotta, Volker Schlöndorff, René Böll u.a. …

Vor 30 Jahren hat Wim Wenders seinen Film Der Himmel über Berlin gedreht. Weil er dabei dem Himmel und den Engeln so nah war, ist er wohl auch prädestiniert für einen Film über den Pontifex Maximus, wobei Wenders und der Vatikan Wert darauf legen, dass dies kein Film über Papst Franziskus, sondern einer mit ihm ist, der Kinosaal also der Verkündigungsort seiner Worte …

Capri Florida

Nachhilfe in Rhetorik

Das ist erst der Anfang

Die brillante Mademoiselle Neïla

Der lässige Duke Diver (Morgan Freeman) ist als Manager des luxuriösen Rentner-Resorts Villa Capri in Palm Springs ein Champion aller Klassen, im Golf, beim Pokern und beim Flirten. Als jedoch der reiche Charmebolzen und Ex-Soldat Leo (Tommy Lee Jones) in die Villa einzieht, ist Dukes Status plötzlich gefährdet und ein Machtkampf zwischen den beiden Alphatieren entbrennt …

Trotz ihrer Herkunft aus einem Pariser Brennpunkt-Viertel hat es Neïla (César-Preisträgerin Camélia Jordana) an die Assas Law School geschafft. Gleich am ersten Tag wird sie dort von einem Jura-Professor (Daniel Auteuil) vor ihren Kommilitonen runtergeputzt. Daraufhin stellt die Uni den Lehrer vor die Alternative: Entweder er geht oder hilft Neïla, einen Rhetorikwettbewerb zu gewinnen … Kino aktuell  49


DEINE NEUE KINOKASSE

T SCH E N K E G T N 50 CE d icket s sin -T E e r e s Un er t güns tig n e C 0 5 le ) jet z t ei st ab el si eh e Pr pr i So nd er ( n ic ht be

rP a ss l, M a st e EN e, Pay p a B E Z A H L a rt e , K re d it k a rt P e r E C -K E in la ss EN e k t zu m A B K Ü R Za ss e vo rb e i d ir K r e g in n An d n vo r B e N 0 M in u te A B S AG Eo rn ie ru n g b is 3 O n li n e st

ei se n,

* TANTE AUGUST

CINEPLEX.DE

Preview 10. Januar Ab 17.am Mai 7. im Februar Schloßtheater im CINEPLEX

50  Kino aktuell


In kürze Schritt für Schritt

Abba wo steckt Meryl?

Pack die Badehose ein!

Tanz ins Leben

Mamma Mia! 2

Swimming with Men

Lady Abbot (Imelda Staunton) führt seit 35 Jahren ein ruhiges Eheleben, bis sie ihren Gatten mit einer anderen Frau erwischt und ihn verlässt. Frustriert sucht sie Unterschlupf bei ihrer Schwester Bif in einem Arbeiterviertel und lernt durch sie eine völlig neue Welt kennen – und mit Charlie (Timothy Spall) einen Mann, der ihr beim Tanzen die Schritte in ein neues Leben beibringt …

Mit dem Untertitel Here we go again wird die an einer Perlenschnur aus ABBA-Songs aufgereihte Geschichte über Donna, Sophie und deren drei mögliche Väter nun nach zehn Jahren fortgesetzt, um sich weitestgehend in der Vergangenheit zu tummeln: Sophie (Amanda Seyfried) kehrt hochschwanger nach Kalokairi zurück und erfährt, wie das dort 1979 mit ihrer Mutter Donna begann …

Britischer Humor von seiner besten Seite: Der von Ehefrau und Midlife-Krise gebeutelte Eric wird in der Badeanstalt auf eine Gruppe Männer aufmerksam, die ein Wasser-Ballett einüben. Da den Synchronschwimmern noch ein Mann fehlt, sprechen sie Eric an. Der kann sich zunächst kaum vorstellen, bei dem „Geplansche“ mitzumachen, um sich dann aber zu sagen: Ganz oder gar nicht …

Kino aktuell  51


52â&#x20AC;&#x2030; Kino aktuell

Zur Zeit im CINEPLEX


In kürze Daddy’s Girl

Jeden Tag ein(e) andere(r)

Meine teuflisch gute Freundin

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Von der Verwandtschaft des Teufels kennen wir bisher nur seine Großmutter, jetzt erfahren wir, dass Satan (Samuel Finzi) auch eine Tochter hat. Lilith (Emma Bading) langweilt sich in der Hölle jedoch zu Tode und wird deshalb von Papa nach oben geschickt, um einen guten Menschen zum Bösen zu verführen. Aber das Opfer (Janina Fautz) und die Liebe bewirken genau das Gegenteil …

Nach dem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis prämierten Bestseller von David Levithan: „A“ lebt jeden Tag im Körper eines anderen Menschen – Junge oder Mädchen. In Gestalt von Justin lernt er dessen 16-jährige Freundin Rhiannon kennen und offenbart sich ihr gegenüber. „A“ und Rhiannon verlieben sich, was nicht nur die beiden vor ungeahnte Herausforderungen stellt …

Das UFO ist gelandet

Ich bin ein Nichts!

Luis und die Aliens

Im Zweifel glücklich

VVK

Jurassic World: Das gefallene Königreich

Vorverkauf ab

22. 5. CINEPLEX.de

Double Feature mit Teil 1: Dienstag, 5. Juni ca. 19:30 Uhr

Armin ist Ufologe und glaubt fest an die Existenz von Außerirdischen. Andere halten ihn deshalb für ein bisschen schräg, und auch sein Sohn, weißt nicht so recht, was er von seinem Vater halten soll – bis drei freundliche Aliens bei dem Jungen auftauchen. Luis behält das besser für sich, bevor man ihn auch noch für einen Spinner hält und ihn der Obhut seines Vaters entzieht ...

Eigentlich hat der 47-jährige Brad Sloan (Ben Stiller) alles, um zufrieden zu sein: Eine liebende Ehefrau, eine erfüllende Arbeit und einen talentierten Sohn. Trotzdem beschleicht ihn das Gefühl, nicht genug erreicht zu haben – im Gegensatz zu seinen Studienfreunden, deren erfolgreiche Karrieren er neidisch verfolgt. Bis er erkennt, dass es einen großen Unterschied gibt zwischen Erfolg und Glück …

MitternachtsPreview: in der Nacht von Dienstag, 5. Juni auf Mittwoch, 6. Juni um 00:01 Uhr

Filmstart: Mittwoch, 6. Juni im CINEPLEX Kino aktuell  53


54â&#x20AC;&#x2030; Kino aktuell

Ab 31. Mai im CINEPLEX


In kürze Der lange Weg nach Hause

Winnie Pooh und die Folgen

Unbekannter Verehrer

Feinde – Hostiles

Goodbye Christopher Robin

Love, Simon

In dem dramatischen Western von Crazy Heart- und Black Mass-Regisseur Scott Cooper spielt Christian Bale einen Army-Captain, den der jahrzehntelange Krieg gegen die Indianer zu einem gebrochenen Menschen gemacht hat, und ausgerechnet er muss 1892 einen sterbenskranken Häuptling in dessen Territorium begleiten. Dabei sind diese beiden Männer ärgste Feinde …

Der englische Schriftsteller A. A. Milne (Domhnall Gleeson) kehrt traumatisiert aus dem 1. Weltkrieg zurück und sucht mit seiner Frau (Margot Robbie) Ruhe in ländlicher Idylle. Dort wird Milne durch seinen Sohn Christopher Robin zu den Geschichten von Winnie Pooh inspiriert, die zu Weltbestsellern werden. Der Ruhm aber hat fatale Folgen – vor allem für den sensiblen Jungen …

Der 17-jährige Simon, Typ James Dean, erlebt auf der Highschool seine erste große Liebe – allerdings nur online und nicht zu einem Mädchen, sondern zu einem Klassenkameraden, der sich aber nicht outen will. Seiner Familie und seinen Freunden muss Simon erst noch erzählen, dass er schwul ist, und bei dem Versuch, seine Probleme zu lösen, geht es äußerst witzig und tiefgreifend existenziell zu …

K u lt u r event

Schatzkammer Berlin Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz Berlin hat eine einzigartige Schatzkammer: die Stiftung Preußischer Kulturbesitz, eine der fünf großen Universalsammlungen der Welt. Zu ihr gehören 15 Museen mit über fünf Millionen Objekten, zu deren „Stars“ die Büste der Nofretete im Neuen Museum zählt. Der FIlm enthüllt die Geheimnisse der spektakulärsten Kunstobjekte, zeigt die Arbeit der Museumsmacher, begleitet Archäologen nach China und reist mit einem Kurator nach Kamerun.

So 27. 5. und So 3. 6. Kino aktuell  55


In kürze Das gefallene Königreich

Solo für Han

Jetzt sind die Mädels dran!

Jurassic World 2

Solo: A Star Wars Story

Ocean’s 8

Vier Jahre sind vergangen, seitdem der Themenpark Jurassic World auf der Isla Nublar von Dinosauriern zerstört wurde und alle Menschen das Weite suchten. Seither haben die Dinos unangefochten die Insel beherrscht Als ein Vulkan wieder aktiv wird, müssen Owen (Chris Pratt) und Claire (Bryce Dallas Howard) zurückkehren, um die letzten Saurier vor dem Aussterben zu bewahren …

Han Solo in Gestalt von Harrison Ford ist ja im siebten Star WarsTeil gestorben, dahingemeuchelt von der Hand seines eigenen Sohnes, doch der junge Han (Alden Ehrenreich) lebt nun wieder auf in diesem SpinoffPrequel, das uns erzählt, wie der galaktische Hallodri an den Millennium Falken kommt sowie seinen haarigen Co-Piloten Chewbacca und den Glücksspieler Lando Calrissian kennenlernt …

Erst waren es 11, dann 12, am Ende 13 Männer, die Billy Ocean für seine großen Coups versammelte. Nach drei Filmen hat Billy sich zur Ruhe gesetzt, Schwester Debbie (Sandra Bullock) tritt in seine Fußstapfen und will während der Met-Gala einen spektakulären Juwelenraub durchziehen. Mit dabei sind u.a. Cate Blanchett, Rihanna, Helena Bonham Carter und Anne Hathaway als Opfer …

DeaDpool 2: Figuren-Menü* Softdrink 0,5L, mittl. Popcorn und Sammelfigur

9,40 €

*Solange der Vorrat reicht!

Preview am 9. Mai im CINEPLEX

56  Kino aktuell


Münsters Kinogeschichte (Teil 8)

von Henning Stoffers

Programmblättchen Die nostalgischen Kinoprogramme der Schauburg und des Apollo stammen aus den 1920er und den 1930er Jahren. Einige diese zeitgeschichtlichen Dokumente zeigen die politische Einflussnahme.

Arzt aus Leidenschaft: Medizinerdrama, Liebesfilm und Krimi. Was will man mehr? Schon das Titelbild zeigt die Dramatik. Der kleine Stempel unten links auf dem Programmflyer verrät die staatliche Kontrolle.

Hermann Löns und seine Heide mit Gedenkfeier zum 15. Todestag des Heimatdichters Hermann Löns – ein großes Ereignis.

Stummfilme fürs Herz: Mutterliebe mit Henny Porten und Erotik, ein Liebesdrama. Der Titel sollte Zuschauer ins Kino locken. Pour le mérite war ein DolchstoßlegendenPropagandafilm der Nazis.

Fortsetzung von Münsters Kinogeschichte folgt! Henning Stoffers ist bekannt durch seine Lichtbildervorträge im Schloßtheater. Er ist Autor der Buchreihe Münster zurückgeblättert, erschienen im münstermitte medienverlag. Mehr unter www.sto-ms.de.

Kino aktuell  57


RÜCKBLICK

Der Papst-Film mit Wim Wenders und hohem Besuch im CINEPLEX Es war eines der großen Highlights während des Katholikentags in Münster: Rund 1.000 begeisterte Zuschauer füllten am Freitag, den 11. Mai vier Kinosäle des CINEPLEX, um sich in exklusiven Previews den berührenden Dokumentarfilm Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes anzusehen – in Anwesenheit von Regisseur Wim Wenders und prominenten Gästen wie der Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters (Bild rechts oben mit Geschäftsführer Ansgar Esch und Paul Steinschulte, General Manager von Universal Pictures Int. Germany). Das Podiumsgespräch führte Dr. Peter Hasenberg vom Vorstand der Katholischen Filmkommission für Deutschland (Bild rechts unten).

58  Kino aktuell


RÜCKBLICK

Muttertags-Aktion im CINEPLEX Wie an jedem Muttertag bekamen alle Mamas am Sonntag, den 13. Mai im CINEPLEX eine Tasche mit vielfältigen Überraschungen unserer Kooperationspartner.

Kino & Vino in der Abendsonne vor dem Schloßtheater Bei herrlich unenglischem Wetter konnten Gäste der Kino  & Vino-Preview DER BUCHLADEN DER FLORENCE GREEN am Mittwoch, den 9. Mai erstmals im abgekordelten Außenbereich vor dem Schloßtheater ein köstliches Menü genießen: Spargelcremesuppe mit Schnittlauch, Kresse und Weißwein, Blattsalat mit in Akazienhonig gratiniertem Schafskäse, Hähnchenfiletstreifen in Zitronenmarinade, Paprika, Kirschtomaten, Sonnenblumenkernen und Zitronen-Honig-Dressing, und als Nachspeise Erdbeertörtchen mit geschmolzener Zartbitterschokolade und Mandelsplittern. Kino aktuell  59


Großes Haus Freitag, 18. Mai · 19:30 Uhr

DIE WIEDERVEREINIGUNG DER BEIDEN KOREAS Schauspiel nach Joël Pommerat 19:00 Uhr: Einführung im Foyer Samstag, 19. Mai · 19:30 Uhr

ASCHENPUTTEL (CENDRILLON)

Märchenoper in vier Akten von Jules Massenet 19:00 Uhr: Einführung im Foyer Samstag, 26. Mai · 19:30 Uhr

Premiere DON GIOVANNI Dramma giocoso in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart

Foyer Freitag, 18. Mai · 18:00 Uhr VERNISSAGE:

TILL LENECKE

»Münster – Ein illustrierter Spaziergang«

T h e at e r t r e ff Dienstag, 22. Mai · 20:00 Uhr THEATERGESPRÄCHE

Heinrich Böll und die Religion

Pfarrer Dr. Heinrich Jürgenbehring Freitag, 25. Mai · 21:00 Uhr

NACHTGESTÜMPER – GESELLSCHAFTSSPIELE The too late show to go

Sonntag, 27. Mai · 16:00 Uhr GASTSPIEL: LITERATUR FÜR LIEBHABER

SNORRI STORLUSON Autor der Edda zum 840. Geburtstag

Montag, 28. Mai · 20:00 Uhr THEATERGESPRÄCHE

DAS WAHRE WAS UND DAS WAHRE WIE.

Über Heinrich Böll in der DDR

M e e r wi e s e Montag, 28. Mai · 9:30 + 11:00 Uhr

HOCH UND HÖHER

Ein musikalischer Höhenflug für Kleinkinder von 1 bis 3 Jahren

Theaterkasse: (0251) 59 09 100 www.theater-muenster.com

60  Kino aktuell

Die WIEDERVEREINIGUNG DER BEIDEN KOREAS Freie Bearbeitung nach dem Stück von Joël Pommerat »Anne Bader hat fünfzehn Sequenzen ausgewählt und auf die Bühne des Theaters Münster gestellt. Sylvia Rieger baut ihr dafür einen funktionalen Mehrzweckraum. […] Und vor dem Hintergrund des gewählten Raums ist es ein guter Griff Baders, die Episode „Hochzeit” als Klammer zu wählen für ihre Inszenierung: ein Bräutigam wird am Hochzeitstag „überführt”, mit allen Schwestern seiner Braut – und deren Zahl ist nicht unerheblich – etwas „am Laufen” gehabt zu haben. Die Hochzeit platzt selbstverständlich und der düpierte Bräutigam übernimmt fortan die Conference des Abends. Ilja Harjes macht das charmant, wortlos, gestenreich und mittels musikalischer Einlagen. Und die fügen sich nahtlos ein ins Regiekonzept: es ist pure Lust anzusehen, wie das Ensemble zu „Tainted Love” über die Bühne rockt. Bader hat ein striktes Auge darauf, dass Komik nie in Klamauk umschlägt, weiß Ironie fein zu deuten und auch mal richtig „die Sau rauszulassen”. Sie hat ein Händchen für Zwischentöne und kann sich vor allem in jeder Minute auf ihre Schauspieler verlassen. Die müssen an diesem Abend in zig verschiedene Rollen schlüpfen. Alle dokumentieren Ensembletheater auf hohem Niveau und haben dennoch viel Raum für individuelle Profilierung.« Thomas Hilgemeier, theaterpur.net, 3. Mai 2018

Vorstellungen: Freitag, 18. Mai und Mittwoch, 30. Mai, jeweils um 19:30 Uhr, Großes Haus Abonnieren Sie unseren Newsletter: theater-muenster.com


K l e in e s H a u s

CENDRILLION (Aschenputtel) Märchenoper von Jules Massenet

Sonntag, 20. Mai · 19:00 Uhr GASTSPIEL:

TANZSPEKTRUM 3.1

Tanztheater Kollektiv Con Fini: HAPPINESS CODE Mittwoch, 23. Mai · 19:30 Uhr

TRUE ROMANCE

Tanzabend von Hans Henning Paar und Daniel Soulié 19:00 Uhr: Einführung im U2 Donnerstag, 24. Mai · 19:30 Uhr

AMPHITRYON

Ein Lustspiel nach Molière von Heinrich von Kleist Samstag, 26. Mai · 19:30 Uhr Zum letzten Mal:

JE SUIS FASSBINDER

(DEUTSCHLAND IM HERBST 2016) Text von Falk Richter unter Verwendung von Originaltexten von Rainer Werner Fassbinder 19:00 Uhr: Einführung im Foyer

Sonntag, 27. Mai · 15:00 + 17:00 Uhr

RICO, OSKAR UND DIE TIEFERSCHATTEN

»Jules Massenets Musik dürfte für die meisten Theaterbesucher eine Neuheit sein – und eine Entdeckung, für die vor allem Stefan Veselka bürgt. Münsters Erster Kapellmeister, längst zum Spezialisten fürs französische Repertoire geworden, lässt die Melodien im Orchester aufblühen, als hätten die Musiker dieses Stück seit Jahren verinnerlicht Henrike Jacob in der anspruchsvollen Titelpartie und Kathrin Filip als ihre hilfreiche Fee wechseln einander in schönster Harmonie mit lyrischer Emphase und glitzernden Arabesken ab, Youn-Seong Shim ist ein toller Tenor-Prinz. Die Regie zeigt ihn als großes Kind, das etwas hilflos auf seinem Kronleuchter sitzt, und lässt es auch sonst auf der Bühne lebhaft menscheln. Ein besonders gutes Beispiel dafür ist das Duett von Cendrillon mit ihrem Vater (eine dankbare Partie für Gregor Dalal), das nicht nur musikalisch einen Höhepunkt bietet, sondern auch szenisch ein schönes Schwelgen in Erinnerungen ist … Auch für die übrigen Sänger, allen voran Suzanne McLeod als Stiefmutter, und den ebenfalls fein abgestimmten Chor (Inna Batyuk) bietet die zweistündige Oper wunderbar genutzte Möglichkeiten.« Harald Suerland, WN, 15. April 2018

Vorstellung: Samstag, 19. Mai, 19.30 Uhr, Großes Haus Follow us on facebook: www.facebook.com/Stadttheater.MS

Kinderstück von Andreas Steinhöfel Für alle ab 8 Jahren / 3. Klasse

U2 Freitag, 18. Mai · 9:30 Uhr

SPACEMAN

von Nick Barnes & Mark Down Für alle ab 8 Jahren / ab 3. Klasse Samstag, 19. Mai · 19:30 Uhr

FALSCH

Schauspiel von Lot Vekemans Dienstag, 22. April · 19:30 Uhr

Auch Deutsche unter den Opfern

Rechercheprojekt von Tugsal Mogul Mittwoch, 23. Mai · 19:30 Uhr

DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER

Schauspiel nach dem Briefroman von Johann Wolfgang Goethe Samstag, 26. Mai · 19:30 Uhr

DER REICHSBÜRGER

von Konstantin & Annalena Küspert Sonntag, 27. Mai · 19:00 Uhr

DER REICHSBÜRGER

von Konstantin und Annalena Küspert

Theaterkasse: (0251) 59 09 100 www.theater-muenster.com Kino aktuell  61


Und hier haben die Zuschauer das letzte Wort …

Verteilstellen für Kinoaktuell im Münsterland:

Wohne lieber ungewöhnlich

Albachten: Esso-Tankstelle A. Naserie; Volksbank Alten­ berge: Sparkasse; Volks­ bank; Buchhand­ lung Pegasus; Star-Tankstelle M. Kara; Autohaus Brömmler; Bücher Janning Al­vers­kirchen: Sparkasse; Tankstelle Schürkotter Amels­ büren: Spar­ kasse; Volksbank Appelhülsen: Volks­bank; Tankstelle Deim; Pizzeria Paradiso Asche­berg: Volks­bank; Buchhandlung Niemann; LVM-Versicherung Bil­ler­beck: Rathaus; Sparkasse; Volksbank; Westfalen-Tankstelle Becker; Bücherschmiede Geßmann Bösensell: BFT ­Tankstelle Ueding Borghorst: Sparkasse; Volksbank Buldern: Volksbank; Kneipe Altbuldern Burgsteinfurt: Sparkasse; Stadtbücherei Darup: Volksbank Darfeld: Sparkasse; Volksbank Davensberg: Volksbank; Tankstelle B. Möllers Drensteinfurt: Sparkasse; Bücher­ecke Spartmann; Pizzeria Arcobaleno; Lotto Hohmann Ems­detten: Billard­café Effet; Café Extrablatt; Star Tankstelle; Bahnhofsgastronomie Moderne Zeiten; M Döner Lo Canta; Cafe & Barkultur Vintage Enniger: Volksbank Everswinkel: Volksbank; Vitusgrill Freckenhorst: Sparkasse; Pizzeria Ni­ kos Greven: Buchhandlung Cramer + Löw; Café Spontan; Stadtbibliothek Han­dorf: Sparkasse; Volksbank Ha­vixbeck: Volksbank; Buchhandlung Janning Her­bern: Volksbank Hiltrup: Volksbank; Stadtbibliothek; Orlen-Tankstelle M. Huber; Deutsche Hochschule der Polizei; Bezirksverwaltung; Sportivo Hilztop Hoetmar: Sparkasse; Volksbank Horstmar: S­ parkasse; Star-Tankstelle Kinderhaus: Geschwister-SchollGymnasium; Westfalen-Tankstelle Surmann Lad­bergen: Sparkasse; Westfalen-Tankstelle Romanowski; Grillstube Mähmät Laer: Sparkasse; Volksbank; Reisebüro Kuse Lüdinghausen: Sparkasse; Shell-Station; Wohnwelt Rathmer Mecklenbeck: Meck’s Imbiss; Bhatti’s Kiosk; Zeitschriften Wänke Nienberge: Volksbank; Möbelhaus Finke; Aral-Tankstelle K. Lücking Nord­ walde: Sparkaswse; Volksbank Nottuln: Stiftsbuchhandlung; Volksbank Ostbevern: Spar­ kasse; Volksbank Osterwick: Volksbank; Gaststätte Zum Dorfgrill Ottmarsbocholt: Sparkasse Rorup: Volksbank Rosendahl-Darfeld: Volksbank Roxel: Volksbank; Backhaus Jan kord; West­falen-Tankstelle Kratzer Saerbeck: Sparkasse; Elkes Imbiss ­Schöp­pingen: Sparkasse Senden: Sparkasse; Bücher Schwal­be; Total-Tankstelle Lürwer Sendenhorst: Volksbank; Buchhandlung Pöttken; Café Titanic Seppenrade: Sparkasse; Volksbank Sinningen: City Grill Spra­ kel: Volksbank Steinfurt: Volksbank; Stadtbücherei Telgte: Sparkasse; Volksbank; LesArt Telgte; Restaurant Zur Steen­poate Warendorf: Volksbank; First-Reisebüro; Avia-Tankstelle; Ristorante Roma Westbevern: Sparkasse; Volksbank West­ kirchen: Sparkasse; Volksbank; K+K-Supermarkt Wolbeck: Gartenbauzentrum; Sparkasse; Star-Tankstelle; Eiscafé Misurina

Kommentare zur Sneak-Preview Nr. 1.095

»Sehr lustig und ziemlich nah an der Realität heutiger Patchwork-Familien.« (m 32; Note 1) »Ein sehr schöner Wohlfühl-Film.« (w 30; Note 2) »So schön wie das Leben & das Chaos Familie & die Liebe.« (w 18; Note 1) »Lustig, herzlich, mal was Neues!« (m 23; Note 2) »Süßer Film mit einem immer aktuellen Thema, lustig verpackt, viel Humor.« (Note 2) »Absolutes Wohlfühlkino! Viel zu lachen und einfach toll!« (m 25; Note 1) »Unterhaltsam.« (w 38; Note 2) »Lustiger Film. Gut gemacht.« (w 25; Note 1) »Schon lang nicht mehr im Kino so viel gelacht!« (w 20; Note 1) »Schöne Unterhaltung.« (m 21; Note 2) »Zwischendurch ein bisschen drüber, aber ansonsten sehr unterhaltsam.« (w 43; Note 2) »Ein Feel Good Movie durch und durch. Etwas zu kitschig teilweise.« (w 25; Note 2) »Herzerwärmend.« (w 19; Note 2) »Einfach genial! I love it!« (w 23; Note 1) »Echt super Film. Liebevoll.« (m 21; Note 1) »Öde. Pure Zeitverschwendung.« (w 27; Note 6) »Sehr cooler Film, und sehr lustig.« (w 30; Note 1) »Süßer Familien-Film für jedermann!« (w 19; Note 1) »Thematisch sehr vielschichtige Beziehungskomödie, typisch französisch.« (m 42; Note 2) »Warum sind immer die französischen Filme so super lustig?!« (m 19; Note 1) »Franzosen können zwar nicht viel, aber lustige Filme, das können sie!« (m 19; Note 1) »Gar nicht so schlecht für einen französischen Film.« (w 38; Note 2) »Echt liebenswert!« (w 36; Note 1–2) »Zum Glück wurde der Film von Franzosen gemacht, daher war der Humor lustig und nicht zu flach.« (w 37; Note 2) »Sehr gut.« (m 24; Note 2) »Die schlechten Erwartungen wurden deutlich übertroffen!« (m 21; Note 2) »Schöner Film. Patchwork mal anders.« (m 22; Note 2) »Mit 2 Bier intus zum Brüllen!« (m 25; Note 2) 62  Kino aktuell

IMPRESSUM Kinoaktuell ist die jeweils donnerstags erschei­nende Programminformation der Münsterschen Filmtheater-Betriebe GmbH, AlbersloherWeg14,48155Münster·Tel.:(0251)3996-000·Fax:3996-010 E-Mail: muenster@cineplex.de Redaktion Heinz-Gerd Rasner (ViSdP), David Kluge, Susanne Esders · Freier Mitarbeiter: Klaus-Peter Heß Tel.: 66 28 44 · E-Mail: kinoaktuell@muenster.de Herstellung Rehms Druck GmbH, Landwehr 52, 46325 Borken Anzeigen-­Service Königsstr. 46, 48143 Münster · Tel: 27 15 41 · E-Mail: cinecon@t-online.de Das Schloßtheater und das Cinema sind Mitglieder des Netzwerks EUROPA CINEMAS


DAS LEBEN FINDET EINEN WEG

SOMMER 2018

Double mit Teil 1 am 5. Juni im Cineplex


Kinoaktuell 20/2018  

Das Programmheft für alle Kinos in Münster

Kinoaktuell 20/2018  

Das Programmheft für alle Kinos in Münster

Advertisement