Page 1

2015

Inhalt 1


2 Shops

WIEN 9 - FLAGSHIPSTORE

ZILLERTAL

KLAGENFURT

GMUNDEN

1090, STADTBAHNBÖGEN 145-150 TEL+FAX 01-470 71 86 WIEN9@MOUNTAINBIKER.AT

9020, BAHNHOFSTRASSE 17 TEL 0463-51 66 18 FAX 0463-59 07 87 KLAGENFURT@MOUNTAINBIKER.AT

CITYBIKER

1070, LERCHENFELDERSTRASSE 13 TEL 01-522 19 02 FAX DW 9 WIEN7@CITYBIKER.AT

NEW

6283, LAIMACH 71 TEL 0664 39 66 100 ZILLERTAL@MOUNTAINBIKER.AT

4810, BAHNHOFSTR. 47 TEL 07612-622 18 GMUNDEN@MOUNTAINBIKER.AT

ROADBIKER

1020, PRATERSTRASSE 29 TEL 01-264 53 81 WIEN2@ROADBIKER.AT

AM SEE

7093 JOIS VON STARWINZER LEO HILLINGER AB MÄRZ 2015


Trek Mountain 3


4 Trek Mountain FUEL EX 9.8 29 RE:AKTIV Die Evolution des meistgeliebten Mountainbike der Welt: RE:aktiv ist revolutionäre Formel 1-Technologie in einem Mountainbike. Lass‘ uns deine Erwartungen an ein MTB-Fahrwerk auf ein neues Niveau heben. Rahmen Hauptrahmen und Sitzstreben aus OCLV Mountain Carbon, Aluminium-Kettenstreben, Carbon Armor, ABP Convert, Full Floater, E2-Steuerrohr, BB95, interne Schaltzugführung, Stealth-Leitungsverlegung für Vario-Sattelstütze, ISCG 05-Aufnahme, Magnesium EVO Link, G2-Geometrie, 120 mm Federweg • Federgabel Fox Performance Series 32 Float, CTD FIT-Dämpfung, einstellbare Zugstufe, E2-Gabelschaft, QR15, exklusive G2-Geometrie mit 51 mm Vorbiegung, 120 mm Federweg • Dämpfer Fox Performance Series Float, DRCV, RE:aktiv, CTD-Dämpfung (Climb-Trail-Descend), einstellbare Zugstufe, 7,25x1,875“ – von Trek in Kalifornien abgestimmt • Schaltung Shimano Deore XT Shadow Plus, 10fach • Bremse Hydraulische Shimano Deore XT-Scheibenbremsen

€ 4.499,-

Bontrager XXX Bottle Cage

€ 54,99 Bontrager Specter XR

€ 129,99

Bontrager XXX Carbon Handlebar

€ 189,99

Bontrager XXX MTB

€ 299,99 Bontrager RXL MTB

€ 219,99

FUEL EX 8 29 Rahmen Alpha Platinum Aluminium, ABP Convert, Full Floater, E2-Steuerrohr, Press-fit-Innenlager, interne Schaltzugführung, Stealth-Leitungsverlegung für Vario-Sattelstütze, ISCG 05-Aufnahme, Magnesium EVO Link, Mino Link, Unterrohrschutz, G2-Geometrie, 120 mm Federweg • Federgabel Fox Evolution Series 32 Float, CTD FIT-Dämpfung, einstellbare Zugstufe, E2-Gabelschaft, QR15, exklusive G2-Geometrie mit 51 mm Vorbiegung, 120 mm Federweg • Dämpfer Fox Evolution Series Float, DRCV, CTD-Dämpfung (Climb-Trail-Descend), einstellbare Zugstufe, 7,25x1,875“ – von Trek in Kalifornien abgestimmt • Schaltung Shimano Deore XT Shadow Plus, Shimano SLX, 10fach • Bremse Hydraulische Shimano SLX-Scheibenbremsen

€ 2.499,-

FUEL EX 9 27.5 Rahmen Alpha Platinum Aluminium, ABP Convert, Full Floater, E2-Steuerrohr, Press-fit-Innenlager, interne Schaltzugführung, Stealth-Leitungsverlegung für Vario-Sattelstütze, ISCG 05-Aufnahme, Magnesium EVO Link, Mino Link, Unterrohrschutz, 120 mm Federweg • Federgabel Fox Performance Series 32 Float, CTD-FIT-Dämpfung (Climb-Trail-Descend), einstellbare Zugstufe, E2-Gabelschaft, QR15, 120 mm Federweg • Dämpfer Fox Performance Series Float, DRCV, RE:aktiv, CTD-Dämpfung (Climb-Trail-Descend), einstellbare Zugstufe, 7,25x1,875“ – von Trek in Kalifornien abgestimmt • Schaltung SRAM X1 TYPE 2, 11fach • Bremse Hydraulische Shimano Deore XT-Scheibenbremsen

€ 3.499,Bontrager Affinity RL Women‘s

€ 69,99

Bontrager Paradigm RL

€ 99,99

Bontrager Montrose Comp Gel

€ 69,99


Trek Mountain 5

F

1

F

1

F U E L E X Die ganze Welt liebt den Bestseller Fuel EX. Weißt du auch warum? Weil es einfach alles kann. Das mit F U E L E X Die ganze Welt liebt den Bestseller Fuel EX. 1 alles kann. Das mit 27,5 Zoll oder 29 Zoll großen Laufrädern erhältliche Fuel EX 1 Weißt du auch warum? Weil es einfach verfügt jetzt über RE:aktiv-Dämpfertechnologie, ein exklusives 27,5 Zoll oder 29 Zoll großen Laufrädern erhältliche Fuel EX Dämpfungssystem, das auf den schnellsten Autorennstrecken verfügt jetzt über RE:aktiv-Dämpfertechnologie, ein exklusives der Welt mitentwickelt wurde. Nichts zu danken! Dämpfungssystem, das auf den schnellsten Autorennstrecken

F

F

der Welt mitentwickelt wurde. Nichts zu danken!

F U E L E X Die ganze Welt liebt den Bestseller Fuel EX. Weißt du auch warum? Weil es einfach alles kann. Das mit 27,5 Zoll oder 29 Zoll großen Laufrädern erhältliche Fuel EX verfügt jetzt über RE:aktiv-Dämpfertechnologie, ein exklusives Dämpfungssystem, das auf den schnellsten Autorennstrecken der Welt mitentwickelt wurde. Nichts zu danken!

F U E L E X Die ganze Welt liebt den Bestseller Fuel EX. Weißt du auch warum? Weil es einfach alles kann. Das mit 27,5 Zoll oder 29 Zoll großen Laufrädern erhältliche Fuel EX verfügt jetzt über RE:aktiv-Dämpfertechnologie, ein exklusives Dämpfungssystem, das auf den schnellsten Autorennstrecken der Welt mitentwickelt wurde. Nichts zu danken!


6 Trek Mountain SLASH 9.8 27.5 Rahmen Hauptrahmen und Sitzstreben aus OCLV Mountain Carbon, Aluminium-Kettenstreben, Carbon Armor, ABP Convert, Full Floater, E2-Gabelschaft, BB95, interne Schaltzugführung, Stealth-Leitungsverlegung für Vario-Sattelstütze, ISCG 05-Aufnahme, Magnesium EVO Link, Mino Link, 160 mm Federweg • Federgabel RockShox Pike RC Dual Position Air, einstellbare Zug- und Druckstufe, E2-Gabelschaft, Maxle Lite-Steckachse (15 mm), 130/160 mm Federweg • Dämpfer RockShox Monarch Plus RC3 DebonAir, einstellbare Zugstufe, Lockout, 8,25x2,375“ • Schaltung SRAM X1 TYPE 2, 11fach • Bremse Hydraulische Shimano Deore XT-Scheibenbremsen

€ 5.999,-

Bontrager Rally

€ 99,99

SLASH 7 27.5 Das Slash mit 27.5“ Laufrädern ist darauf ausgelegt technische Trails und Enduro-Strecken mit Bravour zu meistern. Sprenge deine Grenzen – werde mit dem Slash zum König der Berge!

Rahmen Alpha Platinum Aluminium, ABP Convert, Full Floater,

€ 2.999,-

nahme, Magnesium EVO Link, Mino Link, Unterrohrschutz, 160

E2-Steuerrohr, Press-fit-Innenlager, interne Schaltzugführung, Stealth-Leitungsverlegung für Vario-Sattelstütze, ISCG 05-Auf-

mm Federweg • Federgabel RockShox Pike RC Solo Air, einstellbare Zug- und Druckstufe, E2-Gabelschaft, Maxle Lite-Steckachse (15 mm), 160 mm Federweg • Dämpfer RockShox Monarch Plus R, einstellbare Zugstufe, 8,25x2,375“ • Schaltung SRAM X9 TYPE 2, SRAM X7, 10fach • Bremse Hydraulische Shimano Deore-Scheibenbremsen

REMEDY 9.9 27.5 RE:AKTIV Das Remedy ist nicht mehr und nicht weniger als das perfekte Trailbike. Dein Fahrstil entscheidet, ob du die Trails auf verspielten 27,5“- oder souveränen 29“-Laufrädern rocken willst. Du suchst nach einem Bike, das höchste Qualität, ultimative Vielseitigkeit und mehrfach prämierte Performance vereint? Herzlichen Glückwunsch, du hast dein Bike gefunden! Rahmen Hauptrahmen, Sitz- und Kettenstreben aus OCLV Mountain Carbon, Carbon Armor, ABP Convert, Full Floater, E2-Steuerrohr, BB95, interne Schaltzugführung, Stealth-Leitungsverlegung für Vario-Sattelstütze, ISCG 05-Aufnahme, Magnesium EVO Link, Mino Link, 140 mm Federweg • Federgabel Fox Factory Series 34 Float, einstellbare CTD-FIT-Dämpfung (Climb-Trail-Descend), einstellbare Zugstufe, E2-Gabelschaft, Kashima-Beschichtung, QR15, 140 mm Federweg • Dämpfer Fox Factory Series Float, DRCV, RE:aktiv, CTD-Dämpfung (Climb-Trail-Descend), einstellbare Zugstufe, Kashima-Beschichtung, 7,75x2,25“ – von Trek in Kalifornien abgestimmt • Schaltung Shimano XTR Shadow Plus, 11fach • Bremse Hydraulische Shimano XTR Trail-Scheibenbremsen

€ 7.499,-

REMEDY 9 27.5 RE:AKTIV Rahmen Alpha Platinum Aluminium mit ABP Convert, Full Floater, E2-Steuerrohr, Press-fit-Innenlager, interne Schaltzugführung, Stealth-Leitungsverlegung für Vario-Sattelstütze, Magnesium EVO Link, ISCG 05-Aufnahme, Mino Link, Unterrohrschutz, 140 mm Federweg • Federgabel Fox Performance Series 34 Float, CTD-FIT-Dämpfung (Climb-Trail-Descend), einstellbare Zugstufe, E2-Gabelschaft, QR15, 140 mm Federweg • Dämpfer Fox Performance Series Float, DRCV, RE:aktiv, CTD-Dämpfung (Climb-Trail-Descend), einstellbare Zugstufe, 7,75x2,25“ – von Trek in Kalifornien abgestimmt • Schaltung SRAM X1 TYPE 2, 11fach • Bremse Hydraulische Shimano Deore XT-Scheibenbremsen

€ 3.999,-


Trek Mountain 7 POWERFLY+ FS 9 Trek setzt den Erfolg seines Powerfly+ mit dieser Full-Suspension-Modellreihe nahtlos fort – denn das komplett neue Powerfly+ FS profitiert von unserem bewährten Offroad-Know-how. 120 mm Federweg vorne und hinten sorgen für Top-Performance, noch mehr Vielseitigkeit und noch mehr Fahrspaß.

Rahmen Alpha Platinum Aluminium, E2-Steuerrohr, interne Zug-

€ 4.499,-

einstellbare Low-Speed-Druckstufe, E2-Gabelschaft, Maxle Li-

führung für Schaltwerk & E-System, ABP Convert-Ausfallenden, Motor Armor, 120 mm Federweg • Federgabel RockShox Revelation RCT3 Solo Air, 32-mm-Standrohre, einstellbare Zugstufe,

te-Steckachse (15 mm), 120 mm Federweg, RockShox Monarch DebonAir RL, einstellbare Zugstufe, Lockout, 7,25x2,0“ – von Trek in Kalifornien abgestimmt • Dämpfer RockShox Monarch Debonair RL, einstellbare Zugstufe, Lockout, 7,25x2,0“ – von Trek abgestimmt • Akku Bosch Power Pack 400 Wh, Montage am Unterrohr • Motor Bosch Performance Cruise 25 km/h • Schaltung SRAM X1, 11fach • Bremse Hydraulische Shimano Deore XT Trail-Scheibenbremsen

POWERFLY+ 5 WOMEN‘S

Rahmen Alpha Gold Aluminium in WSD-Version, semi-integriertes Steuerrohr, belastungsgerecht geformte Rohre, Sitzstreben

Mit tiefgezogenem Oberrohr, ausgewogener Geometrie und komfortablen Komponenten wurden die Powerfly+ Women´s Modelle speziell für die Ansprüche von Frauen entwickelt.

ohne Brücke, Balanced-Geometrie • Federgabel RST Aerial RL

€ 2.499,-

draulische Shimano M395-Scheibenbremsen

mit Luftfederung, Lockout (mit Fernbedienung), TnL-Kartusche, 100 mm Federweg • Akku Bosch Power Pack 400 Wh, Montage am Unterrohr • Motor Bosch Active Cruise 25 km/h • Schaltung Shimano SLX Shadow, Shimano Deore, 10fach • Bremse Hy-

POWERFLY+ 7

POWERFLY+ FS 7

Mit dem Powerfly+ erweiterst du deine Grenzen. Es verbindet die Dynamik von 29ern mit dem zuverlässigen Vortrieb unserer RIDE+ E-Bike-Technologie. Damit werden alle Berge zu Hügeln und jede Tour zum garantierten Vergnügen.

120 mm Federweg vorne und hinten sorgen für Top-Performance, noch mehr Vielseitigkeit und noch mehr Fahrspaß.

Rahmen Alpha Gold Aluminium, semi-integriertes Steuerrohr, belastungsgerecht geformte Rohre, Sitzstreben ohne Brücke, Balanced-Geo-

Armor, 120 mm Federweg • Federgabel Fox Evolution Series 32 Float mit CTD-Dämpfung (Climb-Trail-Descend), einstellbare Zugstufe,

metrie • Federgabel RockShox Reba RL Solo Air, einstellbare Zugstufe, Motion Control-Dämpfung, Lockout (mit Pushloc-Fernbedienung),

E2-Gabelschaft, QR15, 120 mm Federweg, RockShox Monarch DebonAir RL, einstellbare Zugstufe, Lockout, 7,25x2,0“ – von Trek in

exklusive G2-Geometrie mit 51 mm Vorbiegung, 100 mm Federweg • Akku Bosch Power Pack 400 Wh, Montage am Unterrohr • Motor

Kalifornien abgestimmt • Dämpfer RockShox Monarch Debonair RL, einstellbare Zugstufe, Lockout, 7,25x2,0“ – von Trek abgestimmt •

Bosch Performance Cruise 25 km/h • Schaltung Shimano SLX Shadow, 10fach • Bremse Hydraulische Shimano M615-Scheibenbremsen

Akku Bosch Power Pack 400 Wh, Montage am Unterrohr • Motor Bosch Performance Cruise 25 km/h • Schaltung Shimano Deore XT

€ 2.999,-

Shadow Plus, Shimano SLX, 10fach • Bremse Hydraulische Shimano M615-Scheibenbremsen

Rahmen Alpha Platinum Aluminium, E2-Steuerrohr, interne Zugführung für Schaltwerk & E-System, ABP Convert-Ausfallenden, Motor

€ 3.699,-


8 Trek Mountain

Bontrager RL MTB

€ 129,99

SUPERFLY 9.9 SL XX1 Dieses Bike ist die Benchmark für 29er-Racebikes. Setz‘ dich mit der Superfly-Modellreihe an die Spitze eines jeden Starterfeldes. Definiere mit den ultraleichten Aluminium- und Carbon-Modellen deine Vorstellung für Speed völlig neu. Go and take it!

Rahmen OCLV Mountain Carbon, abnehmbarer Carbon Armor, voll integriertes E2-Steuerrohr, BB95, interne Zugführung, MicroTruss, Balanced Postmount Disc-Aufnahme, Closed Convert-Ausfallenden • Federgabel RockShox RS-1 Solo Air, einstellbare Zugstufe, Motion Control-Lockout (mit Fernbedienung), Predictive Steering, E2-Gabelschaft, Maxle Lite-Steckachse (15 mm), exklusive G2-Geometrie mit 51 mm Vorbiegung, 100 mm Federweg • Schaltung SRAM XX1, 11fach • Bremse Hydraulische Avid XX-Scheibenbremsen

€ 6.999,-

SUPERFLY 9.7

SUPERFLY 9

SUPERFLY 8

Rahmen OCLV Mountain Carbon, Carbon Armor, E2-Steu-

Rahmen OCLV Mountain Carbon, Carbon Armor, E2-Steuer-

Rahmen Alpha Platinum Aluminium, endverstärkter und hy-

Rahmen Alpha Platinum Aluminium, endverstärkter und hy-

errohr, BB95, Balanced Postmount Disc-Aufnahme, Closed

rohr, BB95, Balanced Postmount Disc-Aufnahme, Closed Con-

dro-geformter Rohrsatz, E2-Gabelschaft, interne Zugführung,

dro-geformter Rohrsatz, E2-Gabelschaft, interne Zugführung,

Convert-Ausfallenden, G2-Geometrie (an 29ern) • Federga-

vert-Ausfallenden, G2-Geometrie (an 29ern) • Federgabel Fox

Press-fit-Innenlager, Balanced

Press-fit-Innenlager, Balanced

bel RockShox SID RL Solo Air, einstellbare Zugstufe, Motion

Evolution Series 32 Float, CTD-Dämpfung (Climb-Trail-Descend),

Closed Convert-Ausfallenden, G2-Geometrie (an 29ern) • Fe-

Closed Convert-Ausfallenden, G2-Geometrie (an 29ern) • Fe-

Control-Lockout (mit Fernbedienung), E2-Gabelschaft, Maxle

einstellbare Zugstufe, E2-Gabelschaft, QR15, exklusive G2-Geo-

dergabel RockShox SID RL Solo Air, einstellbare Zugstufe, Mo-

dergabel Fox Evolution Series 32 Float, CTD-Dämpfung (Climb-

Lite-Steckachse (15 mm), exklusive G2-Geometrie mit 51 mm

metrie mit 51 mm Vorbiegung (an 29ern), 100 mm Federweg •

tion Control-Lockout (mit Fernbedienung), E2-Gabelschaft, Maxle

Trail-Descend), einstellbare Zugstufe, E2-Gabelschaft, QR15,

Vorbiegung (an 29ern), 100 mm Federweg • Schaltung Shimano

Schaltung Shimano Deore XT Shadow Plus, 10fach • Bremsen

Lite-Steckachse (15 mm), exklusive G2-Geometrie mit 51 mm

exklusive G2-Geometrie mit 51 mm Vorbiegung (an 29ern), 100

Deore XT Shadow Plus , 10fach • Bremse Hydraulische Shimano

Hydraulische Shimano SLX-Scheibenbremsen

Vorbiegung (an 29ern), 100 mm Federweg • Schaltung SRAM

mm Federweg • Schaltung Shimano Deore XT Shadow Plus, Shi-

€ 2.299,-

X1 TYPE 2, 11fach • Bremse Hydraulische Shimano Deore

mano SLX, 10fach • Bremse Hydraulische Shimano SLX-Schei-

XT-Scheibenbremsen

benbremsen

€ 2.099,-

€ 1.599,-

SUPERFLY 9.8 XT

Deore XT-Scheibenbremsen

€ 2.699,-

SUPERFLY 5 Rahmen Alpha Platinum Aluminium, endverstärkter und hydro-geformter Rohrsatz, E2-Gabelschaft, interne Zugführung, Press-fit-Innenlager, Balanced Postmount Disc-Auf-

Postmount

Disc-Aufnahme,

Postmount

Disc-Aufnahme,

Das Cali ist unser renntaugliches XC-Hardtail für Frauen – wahlweise mit Rahmen aus Carbon oder Aluminium, und stets mit leichter, agiler Kontrolle, dem XC-Know-how von Trek und den passenden 29“- oder 27,5“-Laufrädern für jede Rahmengröße.

CX32 Solo Air, einstellbare Zugstufe, PopLock-Lockout (mit Fernbedienung), exklusive

CALI CARBON SL

CALI SLX

G2-Geometrie mit 51 mm Vorbiegung (an 29ern), 100 mm Federweg • Schaltung Shima-

Rahmen OCLV Mountain Carbon, Carbon Armor, E2-Steuerrohr, BB95, Balanced Post-

Rahmen Alpha Platinum Aluminium, endverstärkter und hydro-geformter Rohrsatz,

no Deore XT, 10fach • Bremse Hydraulische Shimano M447-Scheibenbremsen

mount Disc-Aufnahme, Closed Convert-Ausfallenden, G2-Geometrie (an 29ern) • Feder-

E2-Gabelschaft, interne Zugführung, Press-fit-Innenlager, Balanced Postmount Disc-Auf-

€ 1.099,-

gabel Fox Evolution Series 32 Float, CTD-Dämpfung (Climb-Trail-Descend), einstellbare

nahme, Closed Convert-Ausfallenden, G2-Geometrie (an 29ern) • Federgabel RockShox

Zugstufe, E2-Gabelschaft, QR15, exklusive G2-Geometrie mit 51 mm Vorbiegung (an

Reba RL Solo Air, einstellbare Zugstufe, Motion Control-Lockout (mit Fernbedienung),

29ern), 100 mm Federweg • Schaltung Shimano Deore XT Shadow Plus, 10fach • Brem-

Maxle Lite-Steckachse (15 mm), exklusive G2-Geometrie mit 51 mm Vorbiegung (an

se Hydraulische Shimano M615-Scheibenbremsen

29ern), 100 mm Federweg • Schaltung Shimano Deore XT, 10fach • Bremse Hydrauli-

€ 2.199,-

sche Shimano M447-Scheibenbremsen

nahme, Closed Convert-Ausfallenden, G2-Geometrie (an 29ern) • Federgabel RockShox

Bontrager Evoke DLX

€ 109,99

€ 1.399,-


9

WHAT IS YOUR NEXT PROJECT? trekbikes.com/projectone


10 Trek Road ÉMONDA SL 8 Bis ins letzte Detail ein Ausdruck minimalistischer Perfektion – entworfen, um der Schwerkraft zu trotzen. Rahmen Ultraleichtes 500 Series OCLV Carbon, auf Top-Performance hin optimierter Rohrsatz, E2-Steuerrohr, BB90, interne Zugführung, DuoTrap S-kompatibel, Ride Tuned-Sitzturm, 3S-Kettenführung • Gabel Émonda Carbon, E2 • Schaltung Shimano Dura-Ace, 11fach • Bremse Shimano Dura-Ace • Gewicht 7,06 kg/15,56 lbs, 56 cm (Gewicht variiert mit der Rahmengröße)

€ 3.799,-

Bontrager Aeolus 7 D3 Clincher

€ 1.424,99

Bontrager XXX LE Road

€ 249,99

Bontrager XXX Seatpost

€ 169,99

ÉMONDA SL 5 Rahmen Ultraleichtes 500 Series OCLV Carbon, auf Top-Performance hin optimierter Rohrsatz, E2-Steuerrohr, BB90, interne Zugführung, DuoTrap S-kompatibel, Ride Tuned-Sitzturm, 3S-Kettenführung • Gabel Émonda Carbon, E2 • Schaltung Shimano 105, 11fach • Bremse Shimano 105

€ 2.299,Bontrager Velocis CE

€ 199,99

Bontrager XXX Stem

€ 229,99 Bontrager Affinity Pro Carbon

Bontrager Montrose Pro Carbon

€ 179,99

€ 179,99

Bontrager XXX Integrated Bar/Stem

€ 499,99

Bontrager RL Road Visibility

€ 169,99

ÉMONDA S 6 Rahmen Ultraleichtes 300 Series OCLV Carbon, auf Top-Performance hin optimierter Rohrsatz, E2-Steuerrohr, BB86.5, DuoTrap-kompatibel, 3S-Kettenführung • Gabel Émonda Carbon, E2 • Schaltung Shimano Ultegra, 11fach • Bremse Shimano Ultegra • Gewicht 8,38 kg/18,47 lbs, 56 cm (Gewicht variiert mit der Rahmengröße)

€ 2.199,-


Trek Road 11 DOMANE 5.9 Das Domane mit IsoSpeed bietet alles: Maximalen Speed. Unglaublichen Rennkomfort und Fahrstabilität, selbst auf den beinharten Kopfsteinpflastern von Flandern und Roubaix. Nicht durchhalten. Durchsetzen! Rahmen 500 Series OCLV Carbon, IsoSpeed, E2-Steuerrohr, BB90, Zugführung für Top-Performance, DuoTrap-kompatibel, Ride Tuned-Sitzturm, 3S-Kettenführung • Gabel Domane IsoSpeed, 100 % Carbon, asymmetrischer E2-Gabelschaft • Schaltung Shimano Ultegra Di2, 11fach • Bremse Shimano Ultegra

€ 3.999,-

DOMANE 4.5 DISC Rahmen 400 Series OCLV Carbon, IsoSpeed, E2-Steuerrohr, BB90, Balanced Postmount Disc-Aufnahme, 142x12 Closed Convert-Ausfallenden, DuoTrap-kompatibel, versteckte Schutzblech-Ösen, 3S-Kettenführung • Gabel Trek IsoSpeed Carbon Disc, E2-Gabelschaft, 15-mm-Steckachse • Schaltung Shimano Ultegra, Shimano RS685 Hydraulik-STI, 11fach • Bremse Hydraulische Shimano RS685-Scheibenbremsen (160 mm Scheibendurchmesser)

€ 2.699,-

Bontrager XXX Road

€ 299,99

Bontrager Paradigm XXX Carbon

€ 199,99

Bontrager Hilo

€ 99,99

SILQUE SL Kein Rennrad bietet so viel Komfort wie das komplett neu entwickelte Silque. Das speziell für auf die weibliche Anatomie abgestimmte Silque mit bahnbrechender IsoSpeed-Technologie bietet die perfekte Balance aus Geschmeidigkeit und Vortrieb. Rahmen 400 Series OCLV Carbon, WSD-optimiertes IsoSpeed, E2-Steuerrohr, BB90, Zugführung für Top-Performance, DuoTrap-kompatibel, versteckte Schutzblech-Ösen, 3S-Kettenführung • Gabel Trek Carbon, E2-Gabelschaft • Schaltung Shimano Ultegra, 11fach• Bremsen Shimano Ultegra

€ 2.499,-

Bontrager Evoke RXL Carbon

€ 149,99

Bontrager Evoke RL

€ 69,99

Bontrager Circuit

€ 89,99

Bontrager Hilo RXL Speed Dial

€ 199,99

Bontrager Ajna Elite Women‘s

€ 99,99


12 Diamant

825+ Ob von eight to five oder von five to eight – das 825+ zeigt seine Qualitäten zu jeder Zeit. Das fängt schon bei seiner markanten Farbgebung an, die perfekt mit Komponenten wie Sattel oder Griffen harmoniert. Rahmen Neu entwickelter, sportlicher RIDE+ Aluminium-Trekkingrahmen mit Motor Armor und Scheibenbremsaufnahme • Federgabel Leichte Bontrager SPA mit Nadellager, 30mm Federweg, einstellbare Stahlfeder • Akku Bosch PowerPack 400 (396Wh, 36V, 11Ah), Lithium-Ionen Akku, kein Memory Effekt, Akku abschließbar und entnehmbar, Ladegerät enthalten • Motor Bosch Speed Performance Mittelmotor. 350W 36V, bis 45 km/h, zulassungspflichtig • Schaltung Shimano Deore XT Shadow Plus, Shimano SLX Rapidfire, 1x10 Gänge • Bremse Hydraulische Magura MTe CarboTecture Scheibenbremse

€ 2.999,-

UBARI SUPER DELUXE+

ACHAT SUPER DELUXE+

Optik: aufgeräumt, fahrkomfort: ausgezeichnet. Ein souveräner Auftritt, nicht nur bei jedem Anstieg: Das schwarze Damen GOR-Modell Ubari Super Deluxe präsentiert sich dank Ride+ Trekking-Rahmen mit innenverlegten Kabelzügen sehr aufgeräumt und stylisch.

Das Ride+ Konzept mit einem durch und durch komfortablen Leistungsspektrum bestimmt das Wesen von Achat Super Deluxe+ mit Tiefeinsteiger-Rahmen.

Rahmen Komfortabler RIDE+ Aluminium Trekkingrahmen mit Touring-Geometrie und innenverlegter Kabelführung • Federgabel SR Sun-

Akku, kein Memory Effekt, Akku abschließbar und entnehmbar, Ladegerät enthalten •Motor Bosch Active Line Mittelmotor. 250W 36V, bis

tour NEX, 50mm Federweg, Stahlfeder • Akku Bosch PowerPack 400 (396Wh, 36V, 11Ah), Lithium-Ionen Akku, kein Memory Effekt, Akku

25 km/h, zulassungsfrei • Schaltung Nuvinci Harmony Base, automatisches Schalten • Bremse Hydraulische Magura HS11 Felgenbremse

abschließbar und entnehmbar, Ladegerät enthalten • Motor Bosch Active Line Mittelmotor. 250W 36V, bis 25 km/h, zulassungsfrei •

€ 2.699,-

Schaltung SRAM Dual Drive, 3x8 Gänge • Bremse Hydraulische Magura HS11 Felgenbremse

Rahmen Komfortabler RIDE+ Aluminium Trekkingrahmen mit Touring-Geometrie und innenverlegter Kabelführung, integrierte Unterrohr-Akkuaufnahme • Federgabel SR Suntour CR 8V, 50mm Federweg • Akku Bosch PowerPack 400 (396Wh, 36V, 11Ah), Lithium-Ionen

€ 2.399,-

UBARI DELUXE+ UNTERROHR-AKKU

ELAN+

Sieht gut aus. Fährt gut. Ist gut. Das Ubari Deluxe+ ist ein E-Bike mit Tiefeinsteiger-Rahmen und viel Komfort: Erzeugt durch seine gefederte Sattelstütze und eine SR Suntour NEX Federgabel mit 50 mm Federweg.

Die komplett neu entwickelte Modellreihe Elan+ macht den Einstieg in den sportlichen E-Bike-Bereich leicht. Zum Beispiel beim Gewicht, denn der neue Damen GOR Rahmen aus Aluminium wiegt wenig, ist aber sehr robust.

Rahmen Komfortabler RIDE+ Aluminium Trekkingrahmen mit Touring-Geometrie und innenverlegter Kabelführung • Federgabel SR Sun-

Rahmen Neu entwickelter, sportlicher RIDE+ Aluminium-Trekkingrahmen mit Motor Armor und Scheibenbremsaufnahme • Federgabel

tour NEX, 50mm Federweg, Stahlfeder • Akku Bosch PowerPack 400 (396Wh, 36V, 11Ah), Lithium-Ionen Akku, kein Memory Effekt, Akku

SR Suntour NEX, 50mm Federweg, Stahlfeder • Akku Bosch PowerPack 400 (396Wh, 36V, 11Ah), Lithium-Ionen Akku, kein Memory

abschließbar und entnehmbar, Ladegerät enthalten • Motor Bosch Active Line Mittelmotor. 250W 36V, bis 25 km/h, zulassungsfrei •

Effekt, Akku abschließbar und entnehmbar, Ladegerät enthalten • Motor Bosch Performance Line Mittelmotor. 250W 36V, bis 25 km/h,

Schaltung Shimano Deore Rapidfire, 9 Gänge • Bremse Hydraulische Magura HS11 Felgenbremse

zulassungsfrei • Schaltung Shimano SLX Shadow • Bremse Hydraulische Shimano M355 Scheibenbremse

€ 2.299,-

€ 2.499,-


Diamant 13

130 Das Modell 130 bezieht sich selbstverständlich auf den 130. Geburtstag von Diamant und verfügt über einige Specials: Da wären schon mal der neue sportliche Stahlrahmen und die Starrgabel, die bei diesem elegant grauen Renner eine tragende Rolle spielen. Rahmen Neuer sportlicher Stahl-Trekkingrahmen mit Scheibenbremsaufnahme • Gabel Starre Stahlgabel mit Scheibenbremsaufnahme • Schaltung Shimano Deore Shadow, 10 Gänge • Bremse Hydraulische Shimano M445 Scheibenbremse

€ 1.049,-

TOPAS Topas – ein klassischer Verführer, authentisch und mit Retro-Style. Den Schwanenhals-Rahmen aus Aluminium, der auf dem Original von 1912 basiert, gibt es in den drei klassisch anmutenden Farben Kaschmir, Lichtblau und Milanobeige. Rahmen Klassischer Diamant Schwanenhals-Rahmen aus Aluminium 6061, dem Original von 1912 nachempfunden • Gabel Starre Stahlgabel • Schaltung Shimano Nexus 3 Drehschaltgriff • Bremse vorne: Tektro V-Bremse Aluminium, hinten: Rücktrittbremse

€ 549,-

247 Für alle, die am liebsten ununterbrochen unterwegs sind. Du suchst nach grenzenloser Mobilität, dann bist du mit diesem Bike bestens bedient! Das 247 ist ein Wunder in Sachen Wartungsarmut und Durchhaltevermögen, dafür sorgen der Gates Riemenantrieb und die robuste 8Gang Nabenschaltung von SRAM mit Drehschaltgriff. Rahmen Neuer leichter, sportlicher Aluminium-Trekkingrahmen mit Scheibenbremsaufnahme, kompatibel mit Riemenantrieb • Gabel Konifizierte Alu-Starrgabel mit integrierter Schutzblechaufnahme, doppelte Lowrider Ösen • Schaltung SRAM G8 Drehschaltgriff • Bremsen Hydraulische Shimano M355 Scheibenbremse

€ 949,-

TOPAS KLASSIK Retro Star. Der Klassiker im Vintage-Style. Klassisch in Mojavebeige. Der Schwanenhals-Rahmen aus 6061 Aluminium ist dem Original von 1912 nachempfunden und besitzt reichlich Retro-Charme. Den kultigen Frontgepäckträger muss man einfach lieben! Rahmen Klassischer Diamant Schwanenhals-Rahmen aus Aluminium 6061, dem Original von 1912 nachempfunden • Gabel Starre Stahlgabel • Schaltung Shimano Nexus Revo-8 Drehschaltgriff • Bremse vorne: Shimano IM81 Rollenbremse, hinten: Rücktrittbremse

€ 949,-


14 Regelwerk RULE #50

RULE #58

RULE #56

Espresso or macchiato only.

Facial hair is to be carefully regulated.

When wearing cycling kit and enjoying a pre or post ride coffee, it is only appropriate to drink espresso or macchiato. If the word soy/skim latte is heard to be used by a member wearing cycling apparel, then that person must be ceremonially beaten with Co2 canisters or mini pumps by others within the community.

No full beards, no moustaches. Goatees are permitted only if your name starts with “Marco” and ends with “Pantani”, or if your head is intentionally or unintentionally bald. (...)

Support your local bike shop.

Never buy bikes, parts or accessories online. (...) Online is evil and will be the death of the bike shop. (...)

Obey the Rulez Was ein echter Rennradler ist, weiß nur eben dieser selbst. Damit klar ist, wer nicht zum Kreis der erleuchteten (illuminati) gehört, verfassten die Velominati 91 Regeln und schrieben diese nieder, um die Rad-Welt gleich einmal vor vollendete Tatsachen zu stellen. Wir bringen wieder einen kleinen Auszug aus dem launigen Regelwerk. Wer es ganz genau wissen will, der regelt das über www.velominati.com. »Die Regeln« der Velominati sind

doch nicht ausschließlich über ganz

Grouch« zuschrieb. Aber das Renn-

Wiggins etwa, der nicht nur in Sa-

längst Kult. 2009 erstmals veröffent-

spezifische Kleidung und Gerät, auch

radfahren entwickelt sich laufend

chen Kotletten (ähm, Regel # 50)

licht auf der Homepage der Velomi-

ganz dem Sport fremde, fast schon

fort und was damals galt, muß für

völlig aus dem Reglement fällt. Wer

nati – den selbsternannten Hütern

persönliche Vorlieben wie zum Bei-

heute adaptiert werden. Demnach

der Style-Polizei freilich davonfahren

des Ritzels – waren „The Rules“ in

spiel die Wahl des richtig zubereite-

finden sich auch Regeln für die rich-

kann wie Wiggins bei der Tour de

wahrscheinlich allen Fahrrad-Foren

ten Kaffees scheinen vorgegeben. Der

tige Größe des Radcomputers wieder.

France dem übrigen Starterfeld, der

schon einmal Thema. Die Auseinan-

»Fehltritt« wird so unabwendbar.

Auf die Merckx’sche Armbanduhr

hat klarerweise nichts zu befürchten.

dersetzung und anschließende Nie-

So gehört das zugegebenermaßen

wird schlichtweg verzichtet.

Stimmt‘s?

derschrift der »allgemein gültigen

auch mit viel Spaß verbundene Auf-

Die 80er- und 90er-Jahre scheinen

Auf diesen Seiten findet sich ein Aus-

Rennradfahrer-Etikette« erhitzt die

decken anderer zum Spiel. Unter

noch gerne als Ära der optischen

zug von 33 bunt gewählten, teilweise

Gemüter, wo auch immer sie dis-

wahren Freaks wird dabei nur noch

Verbrechen von dieser Verherrli-

gekürzten Regeln wieder, die engli-

kutiert werden. Und der Diskurs ist

mit Zahlen geworfen: Radkappe zum

chung längst vergangener Haydays

sche Sprache wurde hierfür beibehal-

vorprogrammiert, denn ein Regel-

Caffe-Latte? Rule 22 and 56!

der Stilsicherheit ausgeklammert zu

ten, um etwaige Untertöne zu trans-

werk zu jedwedem Style zu erstellen,

Natürlich geht es im Kern auch zu

werden. Dem Gedanken an wind-

portieren. Ein Besuch der Homepage

dessen geforderte Attribute und ab-

wahren und bewahren, was einst

schutzscheibengroße Brillen und wil-

zum Studieren der vollständigen Ori-

verlangte Charakteristika wohl von

Kultfiguren und Heroen im Format

dem Farbgelocke folgt ein obligates

ginale sei an dieser Stelle dennoch je-

kaum jemandem zur Gänze zu erfül-

eines Merckx oder De Vlaeminck

Kopfschütteln, was auch Aufschluss

dem Interessierten schwerstens ans

len sind, tritt salopp gesagt schnell

als puren Stil etablierten. Humorlo-

auf das Alter der Verfasser der Regeln

Herz gelegt. Um vorab gleich noch

einmal wem gehörig auf den Schlips.

se würden nun den Hebel hier an-

geben könnte.

eine weitere, 92. Regel an dieser Stel-

Und ganz besonders die Gattung des

setzen und behaupten, man müsse

Den Regeln kann man eigentlich

le hinzuzufügen: Haters gonna hate.

gemeinen

dürfte

demnach das erfüllen, was ein Eben

nicht entgehen. Nur wenige haben

dafür anfällig sein, definiert sie sich

Weiss augenzwinkernd einem »Retro

es geschafft. Bradley »King Wiggo«

Rennradfahrers

RULE #45

RULE #44

Position matters.

RULE #47

Slam your stem.

In order to find the V-Locus, a rider’s handlebars on their road bike must always be lower than their saddle. The only exception to this is if you’re revolutionizing the sport, in which case you must also be prepared to break the World Hour Record. The minimum allowable tolerance is 4 cm; there is no maximum, but people may berate you if they feel you have them too low.

A maximum stack height of 2cm is allowed below the stem and a single 5mm spacer must always – always – be stacked above. A “slammed down” stack height is preferable; meaning that the stem is positioned directly on the top race of the headset.

RULE #59

Hold your line.

Ride predictably, and don’t make sudden movements. And, under no circumstances, are you to deviate from your line.

Drink Tripels, don’t ride triples.

(...) Life is short, don’t waste it on piss beer.

RULE #69

Ditch the washer-nut and valve-stem cap.

You are not, under any circumstances, to employ the use of the washer-nut and valve-stem cap that come with your inner-tubes or tubulars. (...)

RULE #91

No Food On Training Rides Under Four Hours.

(...) You need to lose some weight.” Or, as Fignon put it, sometimes, when we train, we simply have to go out to meet the Man with the Hammer. The exception is, of course, hard rides over two hours and races. Also, if you’re planning on being out for more than four hours, start eating before you get hungry. This also applies to energy drink supplements.


Regelwerk 15 RULE #1

RULE #4

RULE #6

Free your mind and your legs will follow.

It’s all about the bike.

Obey The Rules.

RULE #7

RULE #8

RULE #8

If you are out riding in bad weather, it means you are a badass. Period.

Saddles, bars, and tires shall be carefully matched.

(...) Match the saddle to the bars and the tires to black; or match the bars to the color of the frame at the top of the head tube and the saddle to the color of the frame at the top of the seat tube and the tires to the color where they come closest to the frame; or match the saddle and the bars to the frame decals; or black, black, black

Tan lines should be cultivated and kept razor sharp.

(...) Sleeveless jerseys are under no circumstances to be employed.

RULE #10

Fair-weather riding is a luxury reserved for Sunday afternoons and wide boulevards. Those who ride in foul weather (...), on the morning of a big ride, pull back the curtain to check the weather and, upon seeing rain falling from the skies, allow a wry smile to spread across their face. This is a rider who loves the work.

Family does not come first. The bike does.

RULE #14

Respect the jersey.

Team-issue shorts should be black, with the possible exception of side-panels, which may match the rest of the team kit.

Championship and race leader jerseys must only be worn if you’ve won the championship or led the race.

RULE #20

RULE #17

Cycling caps can be worn under helmets, but never when not riding, no matter how hip you think you look. (...) The only time it is acceptable to wear a cycling cap is while directly engaged in cycling activities and while clad in cycling kit. (...) It is also helpful if you are a Giant of the Road, as demonstrated here, rather than a giant douchebag.

RULE #27

RULE #27

Shorts and socks should be like Goldilocks. Not too long and not too short.

No frame-mounted pumps.

Either Co2 canisters or mini-pumps should be carried in jersey pockets (...)

(...) No socks is a no-no, as are those ankle-length ones that should only be worn by female tennis players.

Or at least be relatively more expensive. Basically, if you’re putting your Huffy on your Rolls, you’re in trouble, mister. Remember what Sean said.

Cycling caps are for cycling.

1) If your quads start to burn, shift forward to use your hamstrings and calves, or 2) If your calves or hamstrings start to burn, shift back to use your quads, or 3) If you feel wimpy and weak, meditate on Rule #5 and train more!

Wearing Pro team kit is also questionable if you’re not paid to wear it. (...)

The bikes on top of your car should be worth more than the car.

RULE #22

There are only three remedies for pain.

Team kit is for members of the team.

RULE #25

While the minimum number of bikes one should own is three, the correct number is n+1, where n is the number of bikes currently owned. This equation may also be re-written as s-1, where s is the number of bikes owned that would result in separation from your partner.

RULE #16

Shorts should be black.

Paradoxically, the same mind that holds such control over the body is also woefully fragile and prone to superstitious thought. (...) This is why the tape must always be perfect, the machine silent, the kit spotless. And, if you draw the unlucky Number 13, turn it upside down to counter-act its negative energy.

The correct number of bikes to own is n+1.

Sean Kelly, being interviewed after the ’84 Amstel Gold Race, spots his wife leaning against his Citroën AX. He interrupts the interview to tell her to get off the paintwork, to which she shrugs, “In your life the car comes first, then the bike, then me.” Instinctively, he snaps back, “You got the order wrong. The bike comes first.”

As this famous quote by Greg LeMond tells us, training, climbing, and racing is hard. It stays hard. To put it another way, per Greg Henderson: “Training is like fighting with a gorilla. You don’t stop when you’re tired. You stop when the gorilla is tired.” Sur la Plaque, fucktards.

If you draw race number 13, turn it upside down.

RULE #12

RULE #11

It never gets easier, you just go faster.

RULE #13

Your mind is your worst enemy. Do all your thinking before you start riding your bike. Once the pedals start to turn, wrap yourself in the sensations of the ride – the smell of the air, the sound of the tires, the feeling of flight as the bicycle rolls over the road.

It is, absolutely, without question, unequivocally, about the bike. Anyone who says otherwise is obviously a twatwaffle.

RULE #33

RULE #31

RULE #34

Shave your guns.

Legs are to be carefully shaved at all times. If, for some reason, your legs are to be left hairy, make sure you can dish out plenty of hurt to shaved riders, or be considered a hippie douche on your way to a Critical Mass. Whether you use a straight razor or a Bowie knife, (...)

If absolutely necessary, in a converted bidon in a cage on bike. (...)

RULE #35

No visors on the road.

Road helmets can be worn on mountain bikes, but never the other way around. (...)

RULE #37

The arms of the eyewear shall always be placed over the helmet straps.

No exceptions. This is for various reasons that may or may not matter; it’s just the way it is.

Mountain bike shoes and pedals have their place.

On a mountain bike.

RULE #39

Never ride without your eyewear.

(...) When not worn over the eyes, they should be neatly tucked into the vents of your helmet. If they don’t fit, buy a new helmet. (...)

Fotos: wikimedia creative commons

Spare tubes, multi-tools and repair kits should be stored in jersey pockets.


16 S-Works

S-WORKS DEMO 8 Das Demo ist ein Bike für Downhill Racer, die ihre Grenzen neu definieren und ihr Leistungsniveau auf ein noch höheres Level heben wollen. Diese Fahrer möchten selbst in schwierigstem Gelände jede zehntel Sekunde aus ihrem Bike herausholen.

Rahmen FACT 11m Karbon-Rahmen mit 650b S3 Geometrie für Elite DH Racing • Federgabel RockShox Boxxer Team 650b mit 200mm Federweg, ausgelegt auf weltweit schwierigstes Terrain • Dämpfung legendäre Öhlins Stahlfeder-Öl-Dämpfer sorgen für die ultimative Bike und Dämpfer Performance • Schaltung SRAM X01 DH Type 2, 7-fach • Bremsen SRAM Guide RS DH, Metall-Bremsbeläge, 200mm Rotor

€ 7.999,-

VICE AB

DISSIDENT

€ 99,90

AB

2FO FLAT

BOOMSLANG PLATFORM PEDALS

AB

AB

€ 119,90

€ 149,90

€ 129,90

S-WORKS ENDURO 29 Das S-Works Enduro 29 ist eine potente wie edle All Mountain-Maschine mit 155mm Federweg am Heck. Ausgestattet mit einem IS-X Hauptrahmen aus FACT 11m Karbon, Custom Cane Creek Double Barrel Dämpfer, custom RockShox Pike RCT3 Federgabel, SRAM XX1 11-fach Schaltkomponenten und Roval Traverse SL Fattie Laufrädern wird das S-Works Enduro 29 zu einem Überflieger im groben Gelände, bergauf wie bergab. Rahmen IS-X Rahmen aus FACT 11m Karbon, 29er All-Mountain-Geometrie, 155mm Federweg • Gabel RockShox Pike RCT 3 mit 160mm

S-Works Karbon MTB Kurbel

Federweg und 15mm Steckachse für maximale Bodenhaftung und direktes Handling • Dämpfer Der custom Custom Cane Creek DB Inline

AB

€ 499.90

Dämpfer sorgt für hohe Kontrolle im Gelände • Schaltung SRAM XX1 11-fach Schaltwerk und Schalthebel sorgen für rasante, präzise Gangwechsel • Bremse Kräftige, standfeste hydraulische SRAM Guide RS Scheibenbremsen; einstellbare Hebelweite

€ 7.999,-

S-WORKS ENDURO 29 FRAME

€ 3.299,-


S-Works 17


18 S-Works


S-Works 19

S-WORKS STUMPJUMPER 29 WORLD CUP Das S-Works Stumpjumper 29 World Cup mit leichtem Rahmen aus FACT Karbon ist ein konsequent ausgestattetes Race-Hardtail mit SRAM XX1-Antrieb und RockShox SID World Cup Brain-Federgabel für überragende XC-Performance.

Rahmen aus FACT 11m Karbon mit 29er Race-Geometrie für hohe Effizienz und agiles Handling • Federgabel Rock Shox SID World Cup 29 Brain mit 90mm Federweg und 15mm-Steckachse schafft beste Kontrolle im Gelände • Schaltung das SRAM XX1 11-fach Schaltwerk arbeitet präzise und dauerhaft zuverlässig • Bremse leichte, hydraulische Magura MT8 Scheibenbremsen für optimale Kontrolle; einstellbare Hebelweite

€ 7.199,-

S-WORKS TRAIL AB

€ 329,90

S-WORKS XC AB

€ 329,90

RIME EXPERT AB

€ 169,90

S-WORKS WOMEN‘S XC AB

€ 329,90

S-WORKS EPIC 29

S-WORKS EPIC 29 FRAMESET

€ 3.299,-

Das S-Works Epic 29 mit super-leichtem FACT Karbon-Rahmen und 100mm Federweg ist ein schnelles, effizientes XC- und Marathonbike. Der Specialized/ FOX Brain-Dämpfer und die Rock Shox SID Brain-Federgabel sorgen für hohe Kontrolle auf anspruchsvollen XC-Strecken. Die Ausstattung mit edlen Shimano XTR Komponenten und absenkbarer Command Post XCP Sattelstütze lässt garantiert jedes XC-Herz höher schlagen! Rahmen FSR-Rahmen aus FACT 11m Karbon, interne Zugverlegung, SWAT Tool-Integration, 100mm Federweg • Federgabel Rock Shox RS-1 Upside-Down-Gabel mit Brain-System und sensiblen 100mm Federweg • Dämpfer der Specialized/FOX Brain-Dämpfer mit Autosag-Funktion unterscheidet zwischen glatten und unebenen Untergründen • Schaltung das Shimano XTR Schaltwerk arbeitet exakt und zuverlässig • Bremsen leichte, hydraulische Shimano XTR Scheibenbremsen mit optimalen Bremseigenschaften

€ 9.499,-


20 Specialized Mountain S3 MT

€ 169,90

EPIC EXPERT CARBON 29

EPIC COMP 29

Das Epic Expert Carbon 29 mit leichtem FACT Karbon-Rahmen und 100mm Federweg ist ein schnelles, effizientes XC- und Marathonbike. Der Specialized/FOX Brain-Dämpfer und die Rock Shox SID Brain-Federgabel sorgen für hohe Kontrolle auf anspruchsvollen XC-Strecken.

Das Epic Comp 29 mit leichtem Aluminium-Rahmen und 100mm Federweg.

Rahmen FSR-Rahmen aus FACT 9m Karbon, interne Zugverlegung, SWAT Tool-Integration, 100mm Federweg • Federgabel Rock Shox SID 29 Brain mit 100mm Fe-

Shox Reba RL mit 100mm Federweg und 15mm-Steckachse für hohe Kontrolle • Dämpfer der Speciali-

derweg und 15mm-Steckachse für top Kontrolle • Dämpfer der Specialized/FOX Brain-Dämpfer mit Autosag-Funktion unterscheidet zwischen glatten und unebenen

zed/FOX Brain-Dämpfer mit Autosag-Funktion unterscheidet zwischen glatten und unebenen Untergrün-

Untergründen • Schaltung das edle Shimano XTR 10-fach Schaltwerk schaltet exakt und schnell mit dem Shimano SLX 10-fach Schalthebel • Bremse Magura MTS

den • Schaltung das SRAM X9 Type 2 Schaltwerk setzt Schaltmanöver präzise und direkt um • Bremsen

€ 5.499,-

Hydraulische custom Magura MTS Scheibenbremsen mit Storm SL Rotoren für optimale Kontrolle

Rahmen FSR-Rahmen aus M5 Aluminium, interne Zugverlegung, 100mm Federweg • Federgabel Rock

€ 2.699,-

TOP CAP CHAIN TOOL AB

€ 29,90

CONTOUR XC GRIPS AB

S-WORKS PHENOM

€ 19,90

AB

€ 249,90

GRAIL SHORT FINGER AB

€ 34,90

AIR TOOL CO2 MTB MINI PUMP AB

MTB XC KIT AB

€ 99,90

COMMAND POST BLACKLITE

COMMAND POST XCP

AB

AB

€ 249,90

€ 39,90

€ 399,90

STUMPJUMPER FSR EXPERT CARBON 29

CAMBER COMP 29

Das Stumpjumper FSR Expert Carbon 29 mit FACT 9m Karbonrahmen bietet effizient arbeitende 130mm Federweg am FSR-Hinterbau durch einen custom Fox Dämpfer mit Specialized Brain-System. Vorne sorgt eine RockShox Pike RC Federgabel für Kontrolle, sicher gebremst wird mit kräftigen, hydraulischen Shimano XT Scheibenbremsen.

Das Camber Comp 29 ist ein vielseitiges Trail-Bike mit M5 Aluminium-Rahmen und 110mm Federweg vorne wie hinten. Die Rock Shox Reba RC Federgabel, der SRAM 2x10-Antrieb und die hydraulischen Shimano Deore Scheibenbremsen machen dieses Camber zu einem leistungsstarken Trail-Bike mit hohem Spaßfaktor.

Rahmen aus FACT 9m Karbon, 29er Trail-Geometrie, 130mm Federweg • Federgabel RockShox Pike RC mit 130mm Federweg und

Rahmen aus M5 Aluminium mit 29er Trail-Geometrie, 110mm Federweg, interne Zugführung • Federgabel RockShox Reba RC Federgabel

15mm Steckachse für maximale Bodenhaftung und direktes Handling • Dämpfer das Brain-System am FOX/Specialized Dämpfer sorgt

mit 110mm Federweg und 15mm Steckachse für optimale Trail-Kontrolle • Dämpfer Custom Fox Float CTD Evolution Dämpfer mit AUTO-

für ein effizientes Fahrwerk bei hervorragendem Dämpfungsverhalten • Schaltung das Shimano XTR Shadow Plus 10-fach Schaltwerk mit

SAG für schnelle, einfache Abstimmung • Schaltung das SRAM X5 Type 2 10-fach Schaltwerk arbeitet exakt und zuverlässig • Bremse

dem Shimano SLX 10-fach Schalthebel setzt Schaltmanöver präzise und direkt um • Bremse Hydraulische Shimano XT Trail Scheiben-

bestens dosierbare Verzögerung durch hydraulische Shimano Deore Scheibenbremsen

bremsen mit Ice Tech Rotoren für top Bremseigenschaften

€ 2.199,-

€ 5.499,-


Specialized Mountain 21 ENDURO EXPERT CARBON 29 Das Enduro FSR Expert Carbon 29 kommt mit FACT IS-X 11m Karbonrahmen, 155 mm Federweg, custom Cane Creek DB Air Dämpfer, RockShox Pike und kräftigen SRAM Guide RS Bremsen. Dieses leichte Enduro bewegst du spielerisch nach oben, bevor du vollgas talwärts bretterst! Rahmen IS-X Rahmen aus FACT 11m Karbon, 29er All-Mountain-Geometrie, 155mm Federweg • Federgabel RockShox Pike RC mit 160mm Federweg und 15mm Steckachse für top Bodenhaftung und direktes Handling • Dämpfer der custom Custom Cane Creek DB Inline Dämpfer sorgt für hohe Kontrolle im Gelände • Schaltung SRAM X01 11-fach Schaltwerk und Schalthebel sorgen für rasante, präzise Gangwechsel • Bremse Kräftige, standfeste hydraulische SRAM Guide RS Scheibenbremsen; einstellbare Hebelweite

€ 5.299,-

Bennies Platform Pedals AB

SpeedZone Analog Elite Altitude AB

€ 79,90

€ 79,90

FATE COMP CARBON 29

ENDURO XL LOCKING GRIPS AB

AIR TOOL COMPAK FLOOR PUMP AB

€ 19,90

Das Fate Comp Carbon 29 ist ein schnelles, agiles XC-Bike mit spezieller 29er Performance-XC-Geometrie für Frauen. Die RockShox Reba RL Federgabel und stabile Roval Laufräder prädestinieren das Fate Comp Carbon für den XC- und Trail-Einsatz.

€ 199,99

Rahmen Leichter FACT 8m Karbonrahmen mit spezieller 29er Performance-XC-Geometrie für Frauen ergibt ein agiles, schnelles Bike • Federgabel RockShox Reba RL 29 Federgabel mit 80mm Federweg sorgt für hohe Kontrolle im Gelände • Schaltung das Shimano XT Shadow 10-fach Schaltwerk arbeitet präzise und zuverlässig • Bremsen Hydraulische custom Magura MTS Scheibenbremsen für optimale Kontrolle; einstellbare Hebelweite

€ 2.299,-

STUMPJUMPER COMP CARBON 29 Das Stumpjumper Comp Carbon 29 mit leichtem Rahmen aus FACT Karbon bietet mit der RockShox Reba Federgabel und 2x10 Antrieb ein leichtes Hardtail für Racer mit Siegerambitionen. Rahmen aus FACT 9m Karbon mit 29er Race-Geometrie für hohe Effizienz und agiles Handling • Federgabel RockShox Reba RL 29 Federgabel mit 90mm Federweg und 15mm-Steckachse für optimale Kontrolle • Schaltung das Shimano XT 10-fach Schaltwerk arbeitet präzise und schnell mit dem Shimano SLX 10-fach Schalthebel • Bremse Hydraulische custom Magura MTS Scheibenbremsen für optimale Kontrolle; einstellbare Hebelweite

€ 2.399,Butcher DH AB

€ 49,90

Ground Control GRID 2Bliss Ready AB

€ 39,90

Slaughter GRID 2Bliss Ready AB

€ 39,90

FATBOY PRO -ENG Der Fun-Faktor eines Fat Bikes gepaart mit der hohen Performance von Specialized. Das Fatboy Pro kombiniert einen leichten Rahmen mit einer RockShox Bluto Federgabel, sodass du ein spielerisch beherrschbares Bike bekommst, mit dem du selbst im schweren Gelände locker vorankommst. Rahmen der konifizierte Rahmen aus M4 Aluminium mit Platz für 5“ breite Reifen ist leicht und steif • Federgabel RockShox Bluto RL, Solo Air spring, TurnKey damping, tapered alloy steerer • Dämpfer die RockShox Bluto RL 80mm mit Solo Air System und TurnKey Dämpfung schenkt dir Kontrolle bei allen Geländebedingungen • Schaltung SRAM X01 11-fach Schaltwerk für schnelle und verlässliche Gangwechsel • Bremse die hydraulischen Shimano XT Scheibenbremsen sind Garant für verlässliche Bremsleistung

€ 3.599,-


22 Specialized Mountain CRAVE COMP Das Crave Comp wird selbst Cross-Country-Fahrern mit Rennambitionen gerecht. Mit einer Rock Shox Recon Federgabel, Shimano SLX Schaltwerk und hydraulischen Shimano Scheibenbremsen bietet es jedem XC-Aspiranten hervorragende Leistung und Kontrolle auf anspruchsvollen XC-Strecken. Rahmen leichter, steifer Rahmen aus M4 Premium-Aluminium, 29er XC-Geometrie • Federgabel RockShox Recon Gold TK 29 Solo Air mit 100mm Federweg für hohe Kontrolle im Gelände • Schaltung das Shimano SLX Shadow Plus Schaltwerk führt Schaltbefehle präzise aus • Bremse die hydraulischen Shimano Scheibenbremsen überzeugen durch top Dosierbarkeit und Verzögerung

€ 1.349,-

ROCKHOPPER EXPERT 29 Das Rockhopper Expert 29 ist ein voll trailtaugliches Bike, mit dem du dich dank hydraulischen Tektro Scheibenbremsen und 2x10 Antrieb voller Elan in deine Lieblings-Trails stürzen kannst. Rahmen neu aus A1 SL Premium Aluminium mit optimiertem Unterrohr-Design (ORE) für ein leichteres, robustes Bike • Federgabel SR Suntour XCR-Air 29 Federgabel mit 80mm(small)100mm Federweg und exklusiv für Specialized entwickelter Multi-Circuit-Dämpfung für top Kontrolle • Schaltung das SRAM X5 10-fach Schaltwerk arbeitet präzise und zuverlässig • Bremse die hydraulischen Tektro Gemini Scheibenbremsen verzögern bei allen Witterungsbedingungen zuverlässig

€ 899,-

JYNX SPORT 650B Das Jynx ist unser neu entwickeltes 650B Hardtail Mountainbike speziell für Frauen, die ein leicht zu kontrollierendes Bike für‘s Gelände suchen oder einfach mal entspannt durch‘s Städtchen rollen wollen. Am Jynx Sport verleiht eine SR Suntour Federgabel Komfort an der Front, hydraulische Tektro Scheibenbremsen erlauben berechenbares Bremsen, die Specialized Fast Trak Reifen erzeugen gute Traktion bei schnellem Abrollverhalten. Rahmen aus A1 Premium Aluminium mit frauenspezifischer Freizeit-Geometrie für ein einfach zu kontrollierendes Bike • Federgabel SR Suntour XCT mit 80mm Federweg und exklusiv für Specialized entwickelter Multi-Circuit-Dämpfung für hohe Kontrolle • Schaltung Shimano Acera 8-fach Schaltwerk für exakte Gangwechsel • Bremse die hydraulischen Tektro Auriga Scheibenbremsen verzögern bei allen Witterungsbedingungen zuverlässig; einstellbare Griffweite

€ 499,-

HOTROCK 24 XC DISC BOYS -ENG Konifizierter 24“ Rahmen aus A1 Premium Aluminium mit spezieller Geometrie für optimale Sicherheit und Kontrolle • Zuverlässige SR Suntour Federgabel: 63mm Federweg, einstellbare Druck-und Zugstufe, Lockout • Leichte und robuste Alufelgen mit 32 Speichen • Zuverlässige, leistungsfähige Tektro Scheibenbremsen für hohe Kontrolle und Sicherheit • Exakte Gangwechsel mit Acera 8-fach Schaltwerk und Rapidfire Schalthebeln Rahmen Specialized A1 Premium Aluminum, double-butted and formed downtube/toptube, externally relieved headtube, forged dropouts w/

PITCH 650B Das Pitch fühlt sich auf Single-Trails, Schotterpisten und urbanem Terrain gleichermaßen wohl. Mit der SR Suntour Federgabel, Tektro Scheibenbremsen und robusten Stout 650B Aluminium-Laufrädern bist du für jedes Abenteuer gerüstet.

replaceable hanger, disc mount • Federgabel SR Suntour XCR-LO, 1pc. alloy lower, 28mm Hi-Ten stanchions, 1-1/8“ Hi-Ten steerer, coil/

Rahmen aus A1 Premium Aluminium mit optimiertem Unterrohr-Design (ORE) für ein leichteres und robustes Bike • Federgabel SR

MCU w/ preload adj., hydraulic lockout, 63mm travel • Schaltung Shimano, 8-speed Rapidfire Plus, SL type w/ optical display • Bremsen

Suntour XCT mit 100mm Federweg sorgt für kontrolliertes Biken im Gelände • Schaltung Shimano Altus 8-fach Schaltwerk für exakte

Tektro, hydraulic lever

Gangwechsel • Bremse die mechanischen Tektro Scheibenbremsen verzögern absolut zuverlässig

€ 429,-

€ 399,-


Specialized Mountain 23


24 S-Works S-WORKS ROUBAIX SL4 DISC DI2 Geschmeidiger ist schneller. Je komfortabler du sitzt und je geringer die Ermüdung, desto besser fühlst du dich auf längeren Strecken. Dazu verhilft dir die entspannte Ausdauer-Geometrie zusammen mit den vibrationsdämpfenden Zertz-Einsätzen. Der steife FACT Karbonrahmen des S-Works Roubaix SL4 Disc Di2 bietet dir ein direktes Fahrverhalten und effiziente Kraftübertragung für eine sportliche Fahrweise. Mit den hydraulischen Shimano-Scheibenbremsen hast du deinen Speed jederzeit sicher unter Kontrolle. Rahmen der leichte, steife FACT 11r Disk-Karbonrahmen mit Ausdauer-Geometrie und vibrationshemmenden Zertz-Einsätzen vereint direktes Handling, entspannte Sitzposition und hohen Fahrkomfort • Gabel steife S-Works Monocoque Disk-Gabel aus FACT Karbon mit vibrationshemmenden Zertz-Einsätzen für exaktes Handling bei geschmeidigem Fahrverhalten • Schaltung die elektronischen Shimano Dura-Ace Di2 Schaltkomponenten begeistern durch schnelle, präzise Gangwechsel bei optimaler Ergonomie • Bremse die hydraulischen Shimano-Scheibenbremsen verleihen hohe Sicherheit durch konstante, bestens dosierbare Bremskraft unter allen Bedingungen

€ 8.499,S-WORKS TARMAC FRAMESET

€ 3.199,-

S-WORKS PREVAIL TEAM AB

€ 229,90

S-WORKS CHICANE AB

€ 229,90

S-WORKS AEROFLY CARBON HANDLEBAR AB

€ 299,90

S-WORKS ROMIN AB

€ 229,90

BG Bar Shapers AB

S-WORKS TOUPÉ AB

€ 9,90

€ 249,90 S-WORKS CARBON ROAD CRANK ARMS AB

€ 429,90

S-WORKS EVADE AB

€ 229,90

S-WORKS PREVAIL TEAM AB

€ 229,90

S-WORKS TT AB

€ 299,90

S-WORKS ROAD AB

€ 329,90

S-WORKS VENGE DURA-ACE DI2 Das S-Works Venge ist kompromisslos auf Speed getrimmt. Die optimierte Aerodynamik und die top Fahreigenschaften sind Ergebnis eines langen Entwicklungsprozesses und zahlreicher Test-Reihen, auch im Windkanal. In der Praxis macht dich das Venge einfach einen Tick schneller, vor allem wenn du auf der Ebene Tempo machst oder zum Sprint ansetzt. Das Venge bringt dir gegenüber dem Tarmac einen Vorteil von ca. 45 Sekunden über 40 km. Dank des effizienten FACT Karbonrahmens machst du keine Abstriche beim Handling oder der Fahrstabilität. Das Venge ist ein Allrounder mit Aero-Bonus und ein Bike, das dich anspornen wird, alles zu geben! Rahmen S-Works FACT 11r Karbon-Rahmen im Aero-Design für hohe Effizienz und top Aerodynamik; OSBB Tretlager, konisches Steuerrohr 1-1/8“ auf 1-3/8“, interne Zugverlegung; UCI-legal • Gabel S-Works Aero-Gabel aus FACT Karbon im 3:1 Profil für geringen Luftwiderstand; Team-Issue Faserbelegung für überragende Steifigkeit und Lenkpräzision • Dämpfer der custom Custom Cane Creek DB Inline Dämpfer

S-WORKS WOMEN‘S ROAD

sorgt für hohe Kontrolle im Gelände • Schaltung die Shimano Dura-Ace Di2 Komponenten sind Inbegriff für schnelle, präzise Schaltvorgänge, hohe Zuverlässigkeit und beste Ergonomie • Bremse Shimano

AB

Dura-Ace

€ 329,90

€ 8.499,-


S-Works 25


26 Specialized Road

SITERO EXPERT GEL AB

ROMIN EVO PRO

€ 129,90

AB

€ 149,90

SITERO PRO AB

€ 179,90

VENGE PRO RACE Das Venge Pro Race ist kompromisslos auf Speed getrimmt. Die optimierte Aerodynamik und die top Fahreigenschaften sind Ergebnis eines langen Entwicklungsprozesses und zahlreicher Test-Reihen, auch im Windkanal. In der Praxis macht dich das Venge einfach einen Tick schneller, vor allem wenn du auf der Ebene Tempo machst oder zum Sprint ansetzt. Das Venge bringt dir gegenüber dem Tarmac einen Vorteil von ca. 45 Sekunden über 40 km. Dank des effizienten FACT Karbonrahmens machst du keine Abstriche beim Handling oder der Fahrstabilität. Das Venge ist ein Allrounder mit Aero-Bonus und ein Bike, das dich anspornen wird, alles zu geben! Rahmen FACT 10r Karbon-Rahmen im Aero-Design für hohe Effizienz und top Aerodynamik; OSBB Tretlager, konisches Steuerrohr 1-1/8“ auf 1-3/8“, interne Zugverlegung; UCI-lega • Gabel steife Aero-Gabel aus FACT Karbon im 3:1 Profil für hohe Lenkpräzision und geringen Luftwiderstand; UCI-legal • Schaltung die Shimano Ultegra 11-fach Schaltkomponenten bieten exakte Funktion für schnelle, präzise Gangwechsel • Bremse Shimano Ultegra

€ 4.699,AIR TOOL CO2 MINI KIT 16G AB

€ 24,90

REMORA AERO STORAGE AB

€ 16,90

SHIV PRO RACE Wir haben die UCI-Regeln einfach ignoriert und das Shiv exklusiv für Triathlon-Wettkämpfe konzipiert. Das integrierte Fuelselage™-Trinksystem sorgt für schnelle Hydration, der Sitero Sattel mit Tri Pod ermöglicht das aerodynamisch günstige Transportieren kleiner Helfer wie Pumpe oder CO2-Patronen. Mit dem superleichten FACT IS 10r Karbonrahmen, Karbon Aero-Lenker, Shimano Dura Ace/Ultegra Antrieb und Roval Rapide CL 60 Laufrädern hat der Wind hier keine Chance. http://www.alpha-bikes.eu/shop/products/de/SPECIALIZED-BIKES-2014/Rennraeder/Specialized-Shiv-Pro-Race-2014.html Rahmen steifer FACT 10r Karbonrahmen im Aero-Design, integriertes Fuelselage Hydrations-System • Gabel Specialized FACT Aero carbon • Schaltung die Shimano Dura-Ace TT 11-fach Schaltkomponenten sind gleichbedeutend mit präziser Funktion und höchster Qualität bei niedrigem Gewicht • Bremsen die hydraulischen Magura RT6TT Bremsen bieten fein dosierbare Bremskraft für ein Maximum an Kontrolle und Sicherheit

€ 5.999,SPEEDZONE ANALOG ELITE ALTITUDE AB

€ 79,90

ELITE ROAD AB

€ 139,90

ROUBAIX SL4 COMP DISC TARMAC PRO DISC RACE -ENG Das neue Tarmac Pro Disc Race wurde nach dem Prinzip „Rider-First-Engineered™“ entwickelt, sodass jede Rahmengröße ideale Handlingeigenschaften, Steifigkeitswerte und Fahrqualitäten besitzt, egal in welcher Fahrsituation. Unser legendäres Tarmac ist ein kompromissloses Race-Rennrad mit Shimano Ultegra 11-fach Ausstattung und hydraulischen Scheibenbremsen für exaktes Schalten und sichere Verzögerung unter allen Bedingungen.

Geschmeidiger ist schneller. Je komfortabler du sitzt und je geringer die Ermüdung, desto besser fühlst du dich auf längeren Strecken. Dazu verhilft dir die entspannte Ausdauer-Geometrie zusammen mit den vibrationsdämpfenden Zertz-Einsätzen. Der steife FACT Karbonrahmen des Roubaix SL4 Comp Disc bietet dir ein direktes Fahrverhalten und effiziente Kraftübertragung für eine sportliche Fahrweise. Mit den hydraulischen Shimano-Scheibenbremsen hast du deinen Speed jederzeit sicher unter Kontrolle. Rahmen der leichte, steife FACT 8r Disk-Karbonrahmen mit Ausdauer-Geometrie und vibrationshemmenden Zertz-Einsätzen vereint direktes Handling, entspannte Sitzposition und hohen Fahrkomfort; Plug&Play Schutzblech-Aufnahmen • Gabel steife Monocoque

ROUBAIX SL4 SPORT Geschmeidiger ist schneller. Je komfortabler du sitzt und je geringer die Ermüdung, desto besser fühlst du dich auf längeren Strecken. Dazu verhilft dir die entspannte Ausdauer-Geometrie zusammen mit den vibrationsdämpfenden Zertz-Einsätzen. Der steife FACT Karbonrahmen des Roubaix SL4 Sport bietet dir ein direktes Fahrverhalten und effiziente Kraftübertragung für eine sportliche Fahrweise.

Rahmen Rider-First Engineered™ FACT 10r Karbonrahmen mit perfekter Passform und

Disk-Gabel aus FACT Karbon mit vibrationshemmenden Zertz-Einsätzen für exaktes

Rahmen der leichte, steife FACT 8r Karbonrahmen mit Ausdauer-Geometrie und vibrati-

erstklassigen Leistungswerten für ein sagenhaftes Fahrgefühl • Gabel Specialized FACT

Handling bei geschmeidigem Fahrverhalten • Dämpfer der custom Custom Cane Creek

onshemmenden Zertz-Einsätzen vereint direktes Handling, entspannte Sitzposition und

carbon, disc, full monocoque, size-specific taper • Schaltung die Shimano Ultegra 11-

DB Inline Dämpfer sorgt für hohe Kontrolle im Gelände • Schaltung Shimano Ultegra,

hohen Fahrkomfort • Gabel steife Monocoque-Gabel aus FACT Karbon mit vibrations-

fach Schaltung begeistert durch schnelle, definierte Gangwechsel • Bremse Hydraulische

11-fach mit Shimano 685 Schalthebel • Bremse die hydraulischen Shimano-Scheiben-

hemmenden Zertz-Einsätzen für exaktes Handling bei geschmeidigem Fahrverhalten •

Shimano 785 Scheibenbremsen ermöglichen eine exakte Dosierung der Bremskraft unter

bremsen verleihen hohe Sicherheit durch konstante, bestens dosierbare Bremskraft unter

Schaltung diie Shimano 105 11-fach Komponenten bieten exakte Funktion für verlässli-

allen Bedingungen

allen Bedingungen

ches Schalten und Bremsen • Bremsen AXIS 1.0

€ 5.299,-

€ 2.799,-

€ 1.099,-


Specialized Road 27

WOMEN‘S LITHIA COMP GEL AB

WOMEN‘S OURA EXPERT GEL AB

€ 199,99

€ 199,99

AMIRA SPORT (SL4?) Frauen, die Rennen fahren wollen oder schlicht ein schnelles Rennrad suchen, bietet das Amira Sport aufgrund des leichten und steifen FACT Karbonrahmens mit frauenspezifischer Geometrie spielerische Handling-Eigenschaften und beste Effizienz. Die hochwertigen Shimano 105 11-fach Komponenten sorgen für leichtes, verlässliches Bremsen und Schalten. Rahmen steifer und leichter FACT 9r Karbon-Rahmen mit frauenspezifischer Performance-Geometrie, OSBB Tretlager für optimale Kraftübertragung und konischem Steuerrohr für präzise, direkte Lenkmanöver • Gabel steife Monocoque-Gabel aus FACT Karbon mit konischem Schaft ermöglicht präzises Lenken • Schaltung die Shimano 105 11-fach

RUBY PRO DISC

Schaltkomponenten bestechen durch hohe Präzision bei geringen Bedienkräften an Schalt- und Bremshebeln • Bremse AXIS 1.0

Das Ruby Pro Disc mit FACT Disk-Karbonrahmen ist schnell und effizient. Zudem sorgt es durch vibrationsdämpfende Zertz-Einsätze in Rahmen und Gabel für geringere Ermüdungserscheinungen, besonders auf langen Strecken. Die elektronische Shimano Ultegra Di2 Schaltung verwöhnt durch leichtes, schnelles Schalten und mit den hydraulischen Shimano-Scheibenbremsen hast du deinen Speed jederzeit und mit wenig Handkraft unter Kontrolle.

€ 2.799,-

S3 AB

Rahmen der leichte, steife FACT 9r Disk-Karbonrahmen mit frauenspezifischer Ausdauer-Geometrie und vibrationshemmenden Zertz-Einsätzen vereint direktes Handling, entspannte Sitzposition und hohen Fahrkomfort • Gabel steife Monocoque Disk-Gabel aus FACT Karbon mit vibrationshemmenden Zertz-Einsätzen für exaktes Handling bei geschmeidigem Fahr-

€ 169,90

verhalten • Schaltung die elektronischen Shimano Ultegra Di2 Schaltkomponenten begeistern durch schnelle, präzise Gangwechsel bei optimaler Ergonomie • Bremse die hydraulischen Shimano-Scheibenbremsen verleihen hohe Sicherheit durch konstante, bestens dosierbare Bremskraft unter allen Bedingungen

€ 5.699,ALLEZ E5 SMARTWELD FRAMESET

€ 799,-

DIVERGE EXPERT CARBON -ENG

DIVERGE ELITE A1

ALLEZ ELITE (C2)

When the paved road stops the Diverge Expert Carbon is just getting started. Whether it‘s dirt roads or navigating potholes on the road less traveled, the Diverge Expert Carbon can handle it all. With hydraulic disc brakes, Shimano Ultegra drivetrain, and tuned frame and fork it‘s only limited by your imagination.

Whether it‘s dirt roads or navigating potholes on the road less traveled, the Diverge Comp Elite can handle it all. With mechanical disc brakes, Shimano Tiagra 10-speed drivetrain, and tuned frame and fork it‘s only limited by your imagination.

Das steife, leichte Allez Elite hat Siegerqualitäten, denn es fährt sich direkt, schnell und wendig. Der neue Rahmen aus E5 Premium Aluminium wird für noch bessere Leistung nach dem innovativen D‘Aluisio Smartweld-Verfahren hergestellt. Ein zuverlässiger Tiagra 10-fach Antrieb und stabile AXIS Laufräder runden das stimmige Gesamtbild ab.

Rahmen leichter Specialized FACT 10r Karbonrahmen mit konischem Steuerrohr, OSBB Tretlager und Ausdauer-Geometrie für ein effizientes und entspanntes Fahrverhalten; integrierte Aufnahmen für Specialized Plug&Play Schutzbleche • Gabel steife Specialized Gabel aus FACT Karbon für präzises Lenkverhalten; integrierte Aufnahmen für Specialized Plug&Play Schutzbleche • Schaltung die Shimano 685 STI-Einheit gibt exakte Schaltbefehle und verleiht der hydraulischen Scheibenbremse ihre Power • Bremse die hydraulischen Shimano

Rahmen Specialized Rahmen aus A1 Premium Aluminium mit

785 Scheibenbremsen mit organischen Ice Tech Belägen sorgen für exzellente Bremseigenschaften

Ausdauer-Geometrie für ein effizientes und entspanntes Fahr-

€ 3.199,-

verhalten; kompatibel mit Specialized Plug&Play Schutzblechen •

ALL CONDITION ARMADILLO ELITE AB

AIR TOOL CO2 ROAD MINI PUMP AB

€ 39,90

€ 39,90

TAIR TOOL EXPERT FLOOR PUMP AB

€ 79,90

ROUBAIX PRO AB

€ 34,90

TURBO COTTON AB

€ 54,90

Gabel steife Specialized Gabel aus FACT Karbon mit Zertz-Dämp-

Rahmen der neue, noch leichtere Rahmen aus E5 Premium

fungseinsätzen für ein direktes, geschmeidiges Fahrverhalten;

Aluminium, hergestellt im patentierten D‘Aluisio Smartweld

integrierte Aufnahmen für Specialized Plug&Play Schutzbleche

Schweißverfahren, fährt sich schnell, direkt und agil • Gabel

• Schaltung Shimano Tiagra Schalt-Bremshebel-Kombination

die leichte Specialized Gabel aus FACT Karbon unterstreicht das

für exaktes und ergonomisches Schalten • Bremse Tektro Spyre,

direkte, präzise Lenkverhalten • Schaltung die Shimano Tiagra

mechanical disc, dual pivot

10-fach Schaltkomponenten arbeiten exakt und verlässlich •

€ 1.099,-

Bremsen AXIS 1.0

€ 1.099,-


28 Specialized Urban

SIRRUS ELITE DISC

SIRRUS COMP CARBON DISC

Das Sirrus Elite Disc mit entspannter Fitness-Geometrie kombiniert den Leichtlauf eines Rennrades mit den Vorzügen eines geraden Lenkers. Die hydraulischen Tektro Scheibenbremsen garantieren sichere Verzögerung bei jedem Wetter.

Das Sirrus Comp Carbon Disc mit neuem FACT Karbonrahmen und entspannter Fitness-Geometrie kombiniert den Leichtlauf eines Rennrades mit den Vorzügen eines geraden Lenkers. Der Shimano 2x10-Antrieb bietet auch in wechselndem Terrain die passenden Gänge, die hydraulischen Tektro Scheibenbremsen garantieren sichere Verzögerung bei jedem Wetter.

Rahmen neu aus E5 Premium Aluminium mit entspannter Fitness-Geometrie, Schutz-

Gabel aus FACT Karbon mit Zertz-Dämpfungseinsätzen für ein direktes Fahrverhalten bei angenehmer Dämpfung; Plug&Play Aufnahmen zur einfachen Montage von Schutzblechen •

blech-Gepäckträger-Ösen und viel Reifenfreiheit • Gabel steife Gabel aus FACT Karbon

Schaltung Shimano Tiagra 10-fach Schaltung für präzises und zuverlässiges Schalten • Bremse hydraulische Tektro Gemini Scheibenbremsen für optimal kontrollierbare Bremskraft bei

mit Zertz-Dämpfungseinsätzen für ein direktes Fahrverhalten bei angenehmer Dämpfung;

allen Wetterbedingungen

Plug&Play Aufnahmen zur einfachen Montage von Schutzblechen • Schaltung Shimano

€ 1.399,-

Sora 9-fach Schaltung für präzises und zuverlässiges Schalten • Bremsen hydraulische

Rahmen neu aus FACT 9r Karbon mit entspannter Fitness-Geometrie, Zertz-Dämpfungseinsätzen und Plug&Play Aufnahme zur einfachen Montage von Schutzblechen • Gabel steife

Tektro Gemini Scheibenbremsen für optimal kontrollierbare Bremskraft bei allen Wetterbedingungen

€ 799,CADET

Covert

AB

AB

€ 99,90

WOMEN‘S GRAIL SHORT FINGER

Nimbus Sport

AB

AB

€ 34,90

€ 39,90

€ 16,90

SOURCE EIGHT DISC

SOURCE EXPERT CARBON DISC Das Source Expert Carbon Disc ist ein wahres Multi-Talent für‘s Pendeln, Tourenfahren oder den Alltags-Einsatz. Dafür sorgen ein leichter und steifer Karbon-Rahmen, Gepäckträger, Schutzbleche und eine helle Beleuchtung. Die FSA/Shimano 2x10 Kettenschaltung bewährt sich auf allen Streckenprofilen, die hydraulischen Shimano Scheibenbremsen funktionieren bei jedem Wetter zuverlässig und berechenbar.

Das Source Eight Disc ist ein wahres Multi-Talent für‘s Pendeln, Tourenfahren oder den Alltags-Einsatz. Dafür sorgen ein fahrstabiler Aluminium-Rahmen, Gepäckträger, Schutzbleche und eine helle Beleuchtung. Die Shimano 8-Gang Nabenschaltung punktet mit geringem Wartungsaufwand, die hydraulischen Shimano Scheibenbremsen funktionieren bei jedem Wetter zuverlässig und berechenbar. Rahmen der leichte Rahmen aus E5 Premium Aluminium fährt sich direkt und schnell bei entspannter Sitzposition • Gabel steife Gabel aus FACT Karbon mit Zertz-Dämpfungsein-

Rahmen leichter, steifer Rahmen aus Specialized FACT Karbon mit Commute-Geometrie für top Handling und Speed bei entspannter Sitzposition • Gabel steife Gabel aus FACT Karbon

sätzen für ein direktes Fahrverhalten bei angenehmer Dämpfung • Schaltung die Shima-

für ein direktes Fahrverhalten bei angenehmer Dämpfung • Schaltung Shimano XT Shadow 10-fach Schaltwerk für präzises und zuverlässiges Schalten • Bremse hydraulische Shimano

no Nexus 8-Gang Nabenschaltung bietet hohe Zuverlässigkeit bei geringem Wartungs-

Deore BR-M615 Scheibenbremse • Extra Custom Tubus Low Rider Gepäckträger mit extra niedrigem Schwerpunkt der Packtaschen; Ortlieb QL3 Befestigungs-System für sicheren Sitz

aufwand • Bremse hydraulische Shimano BR-M446 Scheibbremse • Extra Custom Tubus

der Packtaschen ohne zusätzlichen Adapter; auch kompatibel mit QL1 und QL2; maximale Zuladung: 10kg

Light-it Gepäckträger mit spezieller Schutzblech-Befestigung; maximale Zuladung: 20kg

€ 1.899,-

€ 1.299,-


Specialized Urban 29

TURBO S CROSSOVER EXPERT DISC Das Crossover Expert Disc ist ein sportlicher Alleskönner mit geländetauglicher Federgabel, schnellen 700c Laufrädern, hydraulischen Scheibenbremsen, Shimano XT 10-fach Antrieb, Beleuchtungssystem und Gepäckträger für maximale Alltagstauglichkeit.

Das Specialized Turbo S vereint Speed und Style durch einen innovativen Hinterrad-Motor, zuverlässige Elektronik und ein integratives Design. Das Turbo kann als 25- oder 45km/h-Variante gefahren werden und ist Spaß-Bike und Commuter in einem. Dank optionalem Schutzblech-Gepäckträger-Set wird es mit wenig Aufwand zum schnellen Alltags-Bike. Rahmen stabiler und formschöner Aluminium-Rahmen mit top Steifigkeit für hohe Fahrstabilität bei High-Speed; integrierte Batterie und Verkabelung; 12mm Steckachse; kompatibel mit Specialized Schutzblech-Gepäckträger-Set • Gabel oversized Aluminium-Gabel

Rahmen der leichte Rahmen aus M4 Premium Aluminium überzeugt durch die ausgewogene Sitzposition, seine hohe Fahrstabilität und

mit 15mm-Steckachse für beste Lenkpräzision bei hohem Tempo; Schutzblech- und Lowrider-Gewinde • Akku hochwertige Lithium-Io-

ansprechende Detaillösungen wie die interne Lichtkabel-Verlegung • Gabel die SR Suntour NCX Federgabel mit hydraulischem Lockout

nen-Batterie mit hoher Leistungsabgabe und bester Sicherheit dank präzisem BMS zur Zellüberwachung; ANT+ kompatibel; 504 Wh

und exklusiver Multi-Circuit Dämpfung bietet 50mm effektiv arbeitenden Federweg für viel Komfort und Kontrolle • Schaltung Shimano XT

Kapazität • Motor der leise und geschmeidige Direct Drive Hinterrad-Motor sorgt für eine kräftige, direkte Unterstützung • Schaltung

Shadow, 10-fach Schaltung • Bremsen die hydraulischen Shimano Scheibenbremsen ermöglichen kontrolliertes Bremsen bei jedem Wetter

SRAM X0, 10-Gänge mit SRAM SL700 Schalthebel • Bremse Formula R1s, 180mm Rotor

€ 1.499,-

€ 4.999,-

BODY GEOMETRY GEL

Plug and Play Fender Set

Turbo Rack/Fender/Light Set

Turbo Travel Charger

AB

AB

AB

AB

€ 34,90

€ 44,90

€ 169,90

€ 109,90


30 Di2

h

h 2 Di

! n e t t a h c S n ei d s l a r e l el n h c s e t l a Sch Mit dem Auftauchen der elektronischen Schaltgruppen haben die langatmigen Tech-Talks neuen Inhalt bekommen. Nach „stiffnes to weight ratio“ gibt es also endlich eine weitere Möglichkeit, an der Sache vorbei zu reden. Dabei ist die Di2 Technologie keineswegs eine Themenverfehlung – vielmehr setzt Shimano damit eine Revolution in Gang, die ausnahmsweise einmal vom Rennrad ausgeht!

Wir Rennradfahrer sind nämlich konservativ. Selber bezeichnen wir uns natürlich lieber als traditionell oder klassisch. An der Tatsache ändert das nichts. Jeglicher Veränderung stehen wir erst einmal skeptisch gegenüber. Während sinnvolle Entwicklungen auf dem vermeintlichen „Nebenschauplatz“ (ja genau, dem Mountainbike!) schon seit Jahren Markt und Konsument in Bewegung halten, gurken wir immer noch erhobenen Hauptes auf dem (prinzipiellen) technischen Stand von 1990 durch die asphaltierte Gegend. Natürlich braucht man die elektronische Schaltung nicht. Spätestens wenn man selber damit unterwegs war, will man sie aber haben! Es ist nämlich unpackbar, wie exakt und schnell diese Schaltung ihre Arbeit verrichtet. War früher der Vorgang des Schaltens noch deutlich spürbar, erfolgt ein Gangwechsel mit Di2 punktgenau und ohne Unterbrechung. Wo die mechanische Schaltung noch etwas Überzeugungsarbeit und einen gefühlvollen Umgang mit dem Schalthebel verlangt, hat die elektronische Schaltung ihre Arbeit längst erledigt. Die Kombination aus Schaltgeschwindigkeit und Exaktheit vermittelt das Gefühl, nicht von einem Ritzel zum nächsten zu schalten, sondern stufenlos über die Kassette zu wildern. So als ob man elf Knöpfe vor sich hätte, und egal auf welchen man drückt, „Peng“ – der Gang liegt an. Keine Unterbrechung! Keine Verzögerung! Selbst unter Vollast. Nicht überlegen. Einfach schalten! Und man schaltet mehr. Viel mehr, was das Fahren schlicht ökonomischer macht.

Nein, du fährst mit Shimanos Di2 nicht schneller. Und Berg bleibt Berg. Bitte keine falschen Hoffnungen hier! Aber was sich am Rennrad nun schon in der zweiten Generation (Di2 Ultegra und Dura Ace) bewährt, wird ab 2015 auch am Mountainbike für Aha-Momente sorgen. Mao Kuroda – jene japanische Elektronik-Igenieurin, die von Shimano im Zuge des Leadership Development Programms für mehrere Monate zu Mountainbiker.at in die Stadtbahnbögen geschickt wurde, damit sie Land, Leute und Arbeitsmoral (!) kennenlernt … – Mao also war federführend bei der Entwicklung von elektronischer Ultegra und XTR Di2 beteiligt. Wir würden jetzt nie behaupten, dass sie uns verbotener Weise nützliche Tips und Tricks aus dem Shimano-Nähkästchen gegeben hätte, aber wir verstehen jetzt, wie man die hochkomplexe Materie einfach und perfekt auf jede noch so brutale Situation vorbereitet. In Shimanos Di2 Technologie schlummern nämlich all jene netten Features, die Shimanos elektronische Komponenten auch unter noch so extremen Bedingungen perfekt funktionieren lassen. Je widriger die Umstände sind, desto deutlicher werden die Vorteile der elektronischen Schaltung erfahrbar sein. Am Bike kann Di2 schlicht den Unterschied ausmachen zwischen Fahren und Schieben! Spätestens dann will auch der notorischste Fortschrittsverweigerer über seinen Schatten springen, und schneller schalten als der selbige.


Lightweight Zubehör 31 GIPFELSTURM GIPFELSTURM Gipfelstürmer, Gipfelstürmer, der Maßstäbe der setzt Maßstäbe in punktosetzt Steifiingkeit, punkto Windresistenz Steifigkeit, Windresistenz und Komfort. und Komfort. Wendigkeit und Wendigkeit Präzision sind und Präzision phänomenal, sindauch phänomenal, bei widrigsten auch bei Wetterverhältwidrigsten Wetterverhältnissen. Dank des nissen. komplett Dankgeschlossenen des komplett geschlossenen Systems können Systems weder können Wasser weder noch Wasser noch Schmutz eindringen. Schmutz eindringen. Speichenanzahl: Speichenanzahl: vorne 20 Speichen, vornehinten 20 Speichen, 24 Speichen hinten| Gewicht: 24 Speichen vorne | Gewicht: 450 g, vorne 450 g, hinten 575 g | Felgenhöhe: hinten 575 g 27 | Felgenhöhe: mm 27 mm Laufradsatz Lightweight Laufradsatz GIPFELSTURM: Lightweight GIPFELSTURM: 3.657,- € 3.657,- €

RENNBÜGEL RENNBÜGEL Dank modernstem DankHigh modernstem Modular Carbon High Modular wiegt der Carbon Lenker wiegt bloß der 168 Lenker g. Leicht bloßgenug, 168 g. Leicht genug, damit Du weniger damit träge Du weniger Masse bewegen träge Masse musst bewegen und steif musst genug, und um steif jede genug, kleins-um jede kleinste Deiner Lenkbewegungen te Deiner Lenkbewegungen auch im Wettkampf auch im präzise Wettkampf ans Vorderrad präzise ans weiter Vorderrad zu weiter zu geben. Dabei ist geben. der RENNBÜGEL Dabei ist der absolut RENNBÜGEL komfortabel absolutzukomfortabel fahren, denn zuerfahren, eliminiert denn er eliminiert Vibrationen und Vibrationen ist in Deiner und passenden ist in Deiner Breite passenden erhältlich. Breite Dank erhältlich. seines klassisch-runDank seines klassisch-runden Designs fühlt densich Designs der RENNBÜGEL fühlt sich der in RENNBÜGEL jeder Griffposition in jederperfekt Griffposition an. Und perfekt dass an. Und dass Dir das klassische, Dir das mattschwarze klassische, mattschwarze Finish mit den Finish weißenmit Logos den weißen gefällt, haben Logos wir gefällt, haben wir uns irgendwie uns gedacht. irgendwie gedacht. Breite 400 mm,Breite 420 mm, 400 440 mm,mm 420| mm, Gewicht 440 mm 166 g, | Gewicht 168 g, 171 166gg,| Klemmung 168 g, 171 g 31,8 | Klemmung 31,8 mm | Material HM mm carbon | Material fiber HM| Tiefe carbon 136fiber mm| |Tiefe Reichweite 136 mm79| Reichweite mm Oberfläche 79 mm UDOberfläche UD Schwarz matt Schwarz matt Lightweight RENNBÜGEL: Lightweight RENNBÜGEL: 349,- € 349,- €

EDELHELFER EDELHELFER Als Fan von Lightweight Als Fan von bist Lightweight Du ebensobist detailverliebt Du ebensowie detailverliebt wir. Dabei wie gehtwir. es Dabei Dir geht es Dir nicht nur um Design, nicht nur sondern um Design, wie uns sondern auch um wieFunktion uns auch- um alsoFunktion um das letzte - also um das letzte Gramm Gewicht. Gramm Genau Gewicht. deshalbGenau habendeshalb wir uns haben mit denwir Komponenten uns mit den Komponenten beschäftigt, beschäftigt, die direkt am Rahmen die direktmontiert am Rahmen werden montiert - wie ein werden Flaschenhalter. - wie ein Flaschenhalter. So bringt der So bringt der EDELHELFER EDELHELFER im typischen Speichendesign im typischen Speichendesign von Lightweight von gerade Lightweight einmal gerade 18 g einmal 18 g auf die Waage.auf Sodie vielWaage. wiegt eine So viel CD wiegt oder ein eine Dartpfeil. CD oderUnd ein Dartpfeil. weil ein EDELHELFER Und weil ein EDELHELFER immer etwas trägt, immer bieten etwaswir trägt, Dir außerdem bieten wir den Dir außerdem entsprechenden den entsprechenden RESERVETANK RESERVETANK in in zwei Größen. Wir zwei denken Größen. eben Wiran denken jedes eben Detail. anSo jedes wie Du. Detail. So wie Du. Gewicht 18 g |Gewicht Kompatibilität 18 g | Kompatibilität mit Lightweight mit RESERVETANK Lightweight RESERVETANK | Material HM carbon | Material HM carbon fiber | Oberfläche fiberUD | Oberfl Schwarz ächematt UD Schwarz | Schrauben matt Aluminium | Schrauben Schawarz Aluminium | Inkl. Schawarz Reser- | Inkl. Reserveflasche 0,5 Lveflasche 0,5 L Lightweight EDELHELFER: Lightweight EDELHELFER: 80,- € 80,- €

MEILENSTEIN MEILENSTEIN TUBULAR /TUBULAR CLINCHER / CLINCHER Das Ur-Rad von Das Lightweight Ur-Rad von istLightweight noch mal neu ist defi noch niert malworden neu defi –niert mit einem worden noch – mit einem noch besseren Gewicht besseren und Aerodynamik. Gewicht und Aerodynamik. Das bedeutet im Das Ergebnis: bedeutetmehr im Ergebnis: Kontrollemehr Kontrolle beim Fahren und beim noch Fahren bessere und Eigenschaften noch bessere Eigenschaften beim Bremsenbeim als jeBremsen zuvor. als je zuvor. Speichenanzahl: Speichenanzahl: vorne 16/20 Speichen, vorne 16/20 hinten Speichen, 20 Speichen hinten 20 Speichen Gewicht: vorneGewicht: 475/500vorne g, hinten 475/500 625 gg, hinten 625 g Felgenhöhe: 47,5 Felgenhöhe: mm 47,5 mm Laufradsatz Lightweight Laufradsatz MEILENSTEIN Lightweight MEILENSTEIN Tubular: 3.544,Tubular: € 3.544,- € Die Performance Diedes Performance MEILENSTEIN des MEILENSTEIN Clinchers wurde Clinchers im Dauertest wurdedes im Dauertest Roadbike des Roadbike Magazins mehrMagazins als bestätigt: mehrBeste als bestätigt: Kontrolle Beste und Bremswirkung Kontrolle und Bremswirkung und das mit dem und das mit dem Komfort eines Komfort Clinchers. eines Clinchers. Speichenanzahl: Speichenanzahl: vorne 16/20 Speichen, vorne 16/20 hinten Speichen, 20 Speichen hinten 20 Speichen Gewicht: vorneGewicht: 520/540vorne g, hinten 520/540 660 gg, hinten 660 g Felgenhöhe: 47,5 Felgenhöhe: mm 47,5 mm Laufradsatz Lightweight Laufradsatz MEILENSTEIN Lightweight MEILENSTEIN Clincher: 4.107,Clincher: € 4.107,- €

WWW.LIGHTWEIGHT.INFO WWW.LIGHTWEIGHT.INFO EINE MARKE DEREINE CARBONSPORTS MARKE DER CARBONSPORTS GMBH, DEUTSCHLAND GMBH, DEUTSCHLAND


S5 | 22 more watts of faster. Last year, German’s prestigious Tour Magazin named the S5 VWD the fastest aero road bike the publication has ever tested. This year, Cervélo engineers have created an entirely new version that combines all the aero benefit of the traditional S5 with significantly improved stiffness and cornering. The new S5 features a redesigned front end, unique Cervélo aero road bar, and HED Jet 6 Plus wheelset, delivering an additional 22 Watts of pure speed.

moDels S5 Dura-Ace Di2 S5 Dura-Ace S5 Ultegra

8.800,-€ 6.800,-€ 4.600,-€

Sizes: 48, 51, 54, 56, 58, 61

Core DesIGN featUres Dropped Down Tube

Extended Seat Tube Cutout

Reduced-Friction BB Guide

Positioning the down tube closer to the front wheel effectively integrates both into a single airfoil, reducing drag on the system.

A close-fitting cur ve in the seat tube trailing edge shields the leading edge and top of the rear wheel, significantly improving aerodynamics.

Cables curve smoothly in a single plane without side bends or kinks. Reduced friction = smoother, more precise shifting, with less effort.

www.cervelo.com


R5 | aN rca IN ProDUCtIoN ClothING. The R5 brings Rca engineering to the main Cervélo line-up. With Squoval tube shapes developed for the Rca , aerodynamics and lightweight engineering are no longer mutually exclusive; the resulting frame silhouette reduces aero drag by a whopping 74 grams compared to second generation Squoval frames, giving Ramūnas Navardauskas an additional 7.4 Watts of pure speed during his solo breakaway win on Stage 19 of the 2014 Tour de France.

moDels R5 Dura-Ace Di2 R5 Dura-Ace

8.200,-€ 6.400,-€

Sizes: 48, 51, 54, 56, 58, 61

Now featuring HED Ardennes LT wheelset, 25C Continental Grand Prix tires, and upgraded drivetrain for improved acceleration, aerodynamics, and road feel.

Future-Proof Cable Management

Evolved Steerer Design

Squoval™

Interchangeable cable stops ensure your frame is compatible with all current and future derailleur and brake systems.

Different frame designs call for different steerer dimensions. We use the right dimension in the right application.

A library of shapes that combine the attributes of a square and an oval to achieve an ideal balance of stiffness, weight, and aerodynamics.


P5 | the INDUstrY BeNChmarK. Cervélo athletes had already shown how fast the P5 was with seven Ironman wins in just its first six months on the market. Then in 2012, Ryder Hesjedal used it to close a 31-second gap and clinch overall Giro d’Italia victory in the final day’s time trial. In 2013, Tour Magazin declared the P5 the world’s top TT/tri superbike. And just a few months later, Cervélo athlete Frederik Van Lierde provided the final proof by winning the Ironman World Championship aboard his P5.

moDels P5 Six Dura-Ace Di2 9.400,-€ P5 Six Dura-Ace 7.600,-€ Sizes: 45, 48, 51, 54, 56, 58, 61

The fastest aero bike ever tested by Tour Magazin, and now faster than ever thanks to HED Jet 6 Plus SCT wheelset and Continental Force/Attack tires.

Core DesIGN featUres Evolved Steerer Design

Carbon Dropouts

Extended Seat Tube Cutout

Different frame designs call for different steerer dimensions. We use the right dimension in the right application.

Tough, compression-molded dropouts save weight with no sacrifice in strength versus traditional metal dropouts.

A close-fitting curve in the seat tube trailing edge shields the leading edge and top of the rear wheel, significantly improving aerodynamics.

www.cervelo.com


P3 | as reaDY to raCe as YoU are. Cervélo engineers took category-leading aero and performance innovations– like our exclusive Dropped Down Tube, Shielding Seat Stays, Extended Seat Tube Cutout, and the added frame stiffness of the BBright platform–and used them to establish the P5, a new benchmark in triathlon bike performance.

moDels

The P3 also serves up an exceptional range of fit/adjustment options, accessible storage, easy packing for travel, and of course, all the key aero features you would expect from its Cervélo lineage. Now with outboard shifting on the Di2 version and Mavic Cosmic Elite wheels. The result is a bike that’s as ready to race as you are.

P3 Dura-Ace P3 Ultegra Di2 P3 Ultegra

4.200,-€ 5.400,-€ 4.000,-€

Sizes: 45, 48, 51, 54, 56, 58, 61

Future-Proof Cable Management

Dropped Down Tube

Shielding Seat Stays

Interchangeable cable stops ensure your frame is compatible with all current and future derailleur and brake systems.

Positioning the down tube closer to the front wheel effectively integrates both into a single airfoil, reducing drag on the system.

Hiding the rear brake from the wind, not from the mechanic. Properly formed seat stays hide the brake and improve air flow over the caliper.


36 Wines2Whales

Durchs Radln kommen d’ Leut zamm! Auch am anderen Ende der Welt. Dort, am Kap der Guten Hoffnung nämlich, versammelt sich inzwischen jedes Jahr ein ganzer Haufen Mountainbiker zu einem Etappenrennen durch die faszinierende Naturkulisse rund um Cape Town. Mittendrin zwei Österreicher, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Ein Profi und ein Promi bilden ein quasi unschlagbares Gespann bei diesem abenteuerlichen Ride durch die Weinregion Südafrikas an die Atlantik Küste.

Der Pro

Ex-Profi. Zuerst eben der Arbeit auf dem

ich aber immer mehr im Gelände unterwegs.“

Tour de France 2003. Die Bilder des zerfetzten

Beim wines2whales bestreitet René Hasel-

Rennrad wegen, dann auch, um ein bisserl

Haselbacher entdeckte das wunderschöne

Gerolsteiner-Sprinters, der sich über die Zielli-

bacher praktisch ein Heimspiel. Der Weg des

die sonnige Seite des Lebens im Alltag hier

Land abseits von Straßen und Asphalt als seine

nie schleppt, gingen damals um die Welt. Den

ehemaligen Straßen-Pros führte nämlich schon

zu genießen. Aus den paar Wochen zum

Spielwiese. Das Bike wurde vom Arbeitsgerät

harten Profialltag hat er mittlerweile hinter sich

früh vom winterlichen Europa an das südliche

Kilometerfressen wurden mit der Zeit mehre-

zur Leidenschaft! Am Rennrad gesegnet mit

gelassen. Auch sein Lebensmittelpunkt liegt

Ende Afrikas. Schon 1999 war er erstmals

re Monate – und schließlich eine lebenslange

Talent bis zum Abwinken, musste „Hasi“ seine

wieder in Wien, von wo aus er mit RH77 seine

zum Trainieren in Cape Town. „Schließlich bin

Verbindung mit Frau, Kind und Kegel. Aufs

Skills am Montainbike erst schärfen. „Offroad

eigene Radmode-Linie erfolgreich betreibt. Die

ich dann jedes Jahr früher hergekommen und

Mountainbike schwang sich der mehrmalige

habe ich den Grenzbereich schmerzhaft aus-

Verbundenheit mit dem Land am Kap bleibt

immer später wieder zurückgeflogen“, so der

Tour-de-France-Starter zunächst nur, um den

gelotet.“ Dass René die harte Tour kennt, weiß

schon aus familiären Gründen lebendig. Ein

Trainingstrott aufzulockern. „Mit der Zeit war

man spätestens seit seinem spektakulären Ab-

Start beim wines2whales ist also naheliegend.

gang im Finale einer Etappe der

Und den perfekten Partner dafür musste der passionierte Biker René Haselbacher nicht

lange

suchen.

Überreden schon gar nicht!


Wines2Whales 37

Anfangs von seinen radelnden Kumpels (z. B. Armin Assinger) mehr mit- als ernst genommen, ist der Bilderbuchweinbauer auch hier nicht zu bremsen. „Ich hab gleich gemerkt, wie gut mir das tut.“ Am Bike lädt das Energiebündel sei-

Der Promi

schrauberlandeplatz und richtungsweisender

Von der einfachen Buschenschank in Jois am

ne Batterien wieder auf. „Ich nutze fast jede

Wenn dem einen – René Haselbacher – das

Architektur zu formen, geht nicht mit verschwol-

Neusiedlersee zu den hottest spots auf dieser

Gelegenheit und schwinge mich in den Sattel.

Radrennfahren bereits in die Wiege gelegt wur-

lenen Augen. Vielmehr bedarf es glasklarer Vi-

Welt. Da ist`s nach Kapstadt dann auch nur

Jeder geradelte Meter stimmt mich positiv“, so

de, dann wuchs der andere – Leo Hillinger näm-

sionen. Wer jemals der persönlichen Energie

noch ein Katzensprung. Zuerst natürlich rein

der Spätberufene.

lich – quasi mit der Hand an der Weinflasche

des PR-Genies Leo Hillinger ausgesetzt war,

beruflich in Sachen Wein. Aufs Fahrrad findet

auf. Rein sinnbildlich gesprochen, bitte schön!

wundert sich auch nicht über den weiten Weg,

er später.

Denn aus dem elterlichen Heurigen das pros-

den der schillernde Winzer zurückgelegt hat.

perierende Weingut Hill 1 mit Spitzenweinen, H u b -


Irgendwann kreuzen sich schließlich die Wege

für das Team mit MTB-Weltmeister Christoph

der Gesamtwertung belegen die zwei schließ-

Das gilt für wines2whales, und das wird auch

von Leo Hillinger und René Haselbacher. Ob es

Sauser (SUI) ebenso wie für unser schillerndes

lich einen schicken Platz im kultivierten vorde-

bei seinem neuen Projekt so sein. Der Vorzei-

jetzt die gemeinsame Leidenschaft fürs Rad-

Gespann.

ren Drittel – dort also, wo einem kein falscher

gewinzer setzt nämlich den nächsten Schritt

fahren war oder das eine oder andere Ach-

Und die beiden Helden werden gewaltig ge-

Ehrgeiz vorzuwerfen ist, die sportliche Leistung

und macht aus seiner Leidenschaft fürs Rad-

terl Hillinger, wir wissen es nicht. Die beiden

prüft. Gleich am ersten Tag kämpft Hasi mit

aber über jeden Zweifel erhaben ist.

fahren ein professionelles Betätigungsfeld.

schwingen jedenfalls sofort auf einer Wellen-

stumpfen Waffen. Von schweren Krämpfen ge-

Dass Hillingers beachtliches Niveau am Bike

Anfang 2015 eröffnet Leo Hillinger in Weiden

länge. Der Start beim wines2whales ist dann

beutelt, zollt er Tempo, Hitze und vielleicht auch

mit seiner Führung zu tun hat, kommentiert

am See gemeinsam mit einem starken Team

nur noch eine Frage der Zeit.

der intensiven Vorbereitung unter dem ausge-

Haselbacher augenzwinkernd: „Leo ist einfach

„Mountainbiker.at am See“ – den in der Region

wiesenen Weinkenner Hillinger Tribut. Der fährt

Dynamit! Meine Aufgabe ist es, seine Spreng-

längst überfälligen Shop für gehobenes Rad-

Das Rennen

nämlich mit ausgeglichenem Flüssigkeits-

kraft am Rad nach vorn zu kanalisieren.“ Der

fahren. Und wenn dort der Wein so gut ist wie

Das wines2whales führt seine Teilnehmer in

haushalt und souverän. Am zweiten Tag rollt

Freund und Teamkollege beeindruckt ihn sehr:

die Bikes – wovon wir jetzt einmal stillschwei-

drei Etappen von Somerset West bis in die

es dann runder. Angeführt vom entfesselten

„Wenn der einmal loslegt, kann man sich eine

gend ausgehen –, dann wird’s im Mountain-

Bucht von Hermanus – quasi in Sichtweite der

mehrfachen Olympiastarter, bolzt Team RH77-

gehörige Scheibe von seiner bedingungslosen

biker.at am See ganz schön eng zugehen.

dort nach Luft schnappenden Wale. Kurzatmig

Hill gehörig durchs Unterholz. Man pfeilt aus

Konsequenz abschneiden. Was er anpackt, das

Schließlich kommen nicht nur durchs Radeln

und ausgepumpt erreicht erfahrungsgemäß

schier aussichtsloser Position direkt zurück ins

wird was!“

d’ Leut zamm!

auch das Gros der über 3.000 (!) Starter das

elegante Mittelfeld. Doch dann passiert’s: Ein

Ziel am Atlantik. Nein, wines2whales ist kein

heftiger Abgang Leos macht alles zur Neben-

„Nasenbohrer-Event“! Sportlich wie wirtschaft-

sache. Schwer angeschlagen mit Prellungen,

lich stellt es einen gehörigen Faktor dar. Biker,

Abschürfungen und, wie sich später heraus-

Betreuer und Fans aus der ganzen Welt kom-

stellen wird, gebrochenen Rippen schleppt

men zu diesem inzwischen im internationalen

sich der doch nicht so „Unzerstörbare“ ins

Rennkalender fest etablierten Highlight. Dabei

Tagesziel. „Ich weiß genau, was der Leo heute

ist das seit 2009 ausgetragene Rennen ein

durchgemacht hat“, meint dort ein emotionaler

Teambewerb. Zu zweit wird hier gekämpft, ge-

Hasi in Anspielung auf seine Einschläge am

schwitzt, gelitten. Bis zum Umfallen. Die Stre-

Parkett der Tour de France. Aber aufgegeben

cke führt durch 13 große Weingüter und zig

wird vielleicht die Ansichtskarte in die Heimat

private Farmen. Auf teilweise historischen Pfa-

– nicht das wines2whales! Auf der Finaletappe

den geht es über sechs Gebirgszüge, unwirtli-

zeigt sich, wie zusammengeschweißt die bei-

che Passhöhen und mitten durch ursprüngli-

den inzwischen sind. Hillinger beißt und kämpft

che Naturreservate. Dabei muss die gesamte

wie ein Großer! Vom Wundfieber geschwächt,

Strecke gemeinsam bewältigt werden. Das gilt

übersteht er mit dem aufopfernden René Haselbacher an seiner Seite irgendwie den Tag. In

Dates:

FNB W2W ADVENTURE on 30 October – 1 November 2015

FNB W2W RIDE on 2 – 4 November 2015

FNB W2W RACE on 6 – 8 November 2015

The route stages for the 3 x events are the same

Start Venue:

Lourensford Estate, Somerset West, Western Cape, South Africa

Each event starts at 7am in batches with 10 minute intervals (Batch A starts first,

10 min later batch B, etc, until the last batch). Batches will be posted on the web

before the event, and will also be available the morning at the registration office.

Race Village:

Oak Valley Sport Field, Elgin, Western Cape, South Africa –

on 31 October – 1 November (W2W Adventure), 2 – 3 November (W2W Ride)

and 6 – 7 November 2015 (W2W Race)

Finish Venue:

Onrust Caravan Park, Onrust (near Hermanus), Western Cape, South Africa

Entries Open:

08h00 on 16 Feb – 28 Feb 2015 for entrants on the 2014 W2W database

(including Waiting List)

08h00 on 2 March 2015 for new registrations and entries

Entries Close:

As soon as 600 teams (for each of the two events) have entered and paid

Format:

2 riders per team

Distances:

70 – 80 km per day

www.wines2whales.co.za

Text: Fritz Berein

Fotos: Jetline Action Photo, Wikimedia

38 Wines2Whales


Panchowheels Laufräder 39

MTB Carbon MTB Carbon

Panchowheels Panchowheels Seit mehr als zehn Jahren stellen wir unter diesem Namen hochwertige Laufräder her.

CARBON CARBON

Von Beginn an steht Panchowheels für höchste Qualität, beste Verarbeitung und Individualität. Andiesem diesenNamen GrundSeit mehr alsunübertroffene zehn Jahren stellen wir unter sätzen hat sich bis zum heutigen Tag nichts geändert. hochwertige Laufräder her. Aufgrund der Bewegungsdynamik von Laufrädern verstehen wir die Von Beginn an steht Panchowheels für höchste Qualität, beste High End Produkte als Multiplikator von Fahreigenschaften und FahrVerarbeitung und unübertroffene Individualität. An diesen Grundspaß. Deshalb ist es das oberste Ziel von Panchowheels, jedem Kunden sätzen hat sich bis zum heutigen Tag nichts geändert. genau die Laufräder zu bauen, welche seine individuellen Anforderungen Aufgrund der Bewegungsdynamik von Laufrädern verstehen wir die optimal erfüllen. High End Produkte als Multiplikator von Fahreigenschaften und FahrDer Kunde profitiert dabei von der langjährigen Erfahrung und der intensiven spaß. Deshalb ist es das oberste Ziel von Panchowheels, jedem Kunden Zusammenarbeit von Panchowheels mit Spitzenathleten und Profis aus allen genau die Laufräder zu bauen, welche seine individuellen Anforderungen Bereichen des Radsports. optimal erfüllen. Der Kunde profitiert dabei von der langjährigen Erfahrung und der intensiven Zusammenarbeit von Panchowheels mit Spitzenathleten und Profis aus allen Bereichen des Radsports.

XC Series

AM Series

FACTORY RACING

XC Series

AM Series

FACTORY RACING

Symbolfoto

Scoville XC 650B

Scoville AM 650B

Factory Racing 650B

Felgenbreite aussen: 24,1mm Felgenhöhe: 23,5mm Gewicht ca. 1.340g

Felgenbreite aussen: 30mm Felgenhöhe: 23,5mm Gewicht ca. 1.450g

Felgenbreite aussen: 30,2mm Symbolfoto Felgenhöhe: 25mm Gewicht ca. 1.110 g

Felgenbreite aussen: 30mm Felgenhöhe: 23,5mm Gewicht ca. 1.450g

Felgenbreite aussen: 30,2mm Felgenhöhe: 25mm Gewicht ca. 1.110 g

Scoville XC 650B

€ 1.490.-

Felgenbreite aussen: 24,1mm Felgenhöhe: 23,5mm Gewicht ca. 1.340g

€ 1.490.-

Scoville AM 650B

€ 1.490.-

€ 1.490.-

Factory Racing 650B € 3.290.-

€ 3.290.-

Symbolfoto

Scoville XC 29er

Scoville AM 29er

Factory Racing 29er

Felgenbreite aussen: 24,1mm Felgenhöhe: 23,5mm Gewicht ca. 1.350g

Felgenbreite aussen: 30mm Felgenhöhe: 23,5mm Gewicht ca. 1.470g

Felgenbreite aussen: 25,6mm Symbolfoto Felgenhöhe: 25mm Gewicht ca 1.140 g

Felgenbreite aussen: 24,1mm Felgenhöhe: 23,5mm Gewicht ca. 1.350g

Felgenbreite aussen: 30mm Felgenhöhe: 23,5mm Gewicht ca. 1.470g

Scoville XC 29er

€ 1.490.-

€ 1.490.-

Scoville AM 29er

€ 1.490.-

€ 1.490.-

Factory Racing 29er € 3.290.-

Felgenbreite aussen: 25,6mm Felgenhöhe: 25mm Gewicht ca 1.140 g

€ 3.290.-


40 E-Bike Kaufberatung

Der große

E-Bike Ra[d]geber

Der E-Bike-Boom nimmt nach wie vor an Fahrt auf. Die Anzahl der Marken, Modelle und Motoren am Markt wird dadurch zunehmend unübersichtlicher. Wie bereitet man sich also am besten auf den Kauf eines E-Bikes vor? Hier eine Orientierungshilfe: Worum geht es wirklich beim Pedelec-Kauf?

Die wichtigsten Fragen vor der Kauf-Entscheidung: • • • • • • •

Kapazität des Akkus (Anzahl Watt-Stunden?) Paßt diese Kapazität zu meinem Nutzerverhalten? Akku-Ladezeit? Wieviele Jahre Garantie auf Motor, Steuerung, Elektronik? Akku-Garantie: wie viel Prozent Rest-Kapazität wird garantiert? Kann ich unterwegs einfach nachladen? Kann ich das E-Bike probefahren?


E-Bike Kaufberatung 41

3. Akku

4. Motor Management

Einsatzzweck 1. Fahrrad und Ausstattung

2. Motor und Antrieb

1. Fahrrad und Ausstattung

Zur Kaufentscheidung werden die herkömmlichen Parameter herangezogen: Wie hochwertig sind Rahmen und Ausstattung, stimmt die Ergonomie? Das Rad muß zu mir passen und meinen Bedürfnissen entsprechen!

2. Motor und Antrieb

Am Markt gibt es inzwischen vier relevante Hersteller: Bosch, BionX, Panasonic, Go-Swissdrive. Preisvergleiche anhand des eingebauten Motor sind beim E-Bike aber wenig sinnvoll, weil es immer auch darauf ankommt mit welchen Komponenten die Motoren kombiniert werden.

Direkter Front-Motor z.B. BionX • Jede Art von Schaltung möglich • Für Vorderrad-Ausbau müssen Kabel gelöst werden • Keine Zusatzbelastung auf Kette/Kettenblätter/Zahnkranz ... • Rücktritt möglich • Fahrgefühl frontlastig, mögliche Traktionsprobleme bei losem Untergrund und beim Anfahren bergauf • Kein Motorgeräusch (bei Verwendung eines BionX-Motors) • Energierückgewinnung (Rekuperation) möglich (BionX) • Gut nachrüstbar • Gabel muß auf höhere Belastung ausgelegt sein • Kein Nabendynamo möglich

Mittelmotor z.B. Bosch, Panasonic • Schaltung nur am Hinterrad möglich • Einfacher Rad-Ausbau (praktisch bei Transport im Kofferaum) • Erhöhter Verschleiß an Kette/ Zahnkranz/Kettenblätter/Getriebe • Rücktritt möglich • Beste Gewichtsverteilung, aber länger als normales Bike, damit weniger agil • Motorgeräusch hörbar • Keine Energierückgewinnung • Motor arbeitet immer im idealen Drehzahlbereich (keine Abschaltung wegen Überhitzung) • Volle Motorleistung kann in allen Geschwindigkeitsbereichen genutzt werden • Eigener Rahmen notwendig, daher nicht nachrüstbar

Direkter Heck-Motor

GetriebeHeck-Motor

z.B. BionX, Go-Swissdrive

z.B. Panasonic FlyerVollblut

• Alle Kettenschaltungen möglich

• Alle Kettenschaltungen möglich

• Für Radausbau müssen Kabel gelöst werden

• Für Radausbau müssen Kabel gelöst werden

• Kette/Kettenblätter werden entlastet, weil Motorkräfte direkt auf das Rad wirken

• Keine Zusatzbelastung auf Kette/Kettenblätter/Zahnkranz

• Kein Rücktritt möglich • Keine Geometrieveränderung, Bike bleibt agil • Völlig geräuschlos, weil kein Getriebe, dadurch hocheffizient im idealen Drehzahlbereich • Energierückgewinnung möglich • Bei Dauerbelastung bergauf kann Motor abschalten (Überhitzung) • Hohes Drehmoment, viel Vortrieb bei guter Traktion • Gut nachrüstbar

• Kein Rücktritt möglich • Keine Geometrieveränderung, Bike bleibt agil • Motorgeräusch beim Fahren, geräuschloses Schalten unter Belastung • Energierückgewinnung möglich • Abschalten wegen Erwärmung möglich, jedoch wesentlich später als beim Direkt-Nabenmotor • Etwas mehr Tretwiderstand als direkter Nabenmotor • Gut nachrüstbar


42 E-Bike Kaufberatung

3. Akku: Der Akku ist dafür verantwortlich, wie weit ich mit meinem E-Bike komme, wie lange der „eingebaute Rückenwind“ weht. Die Kapazität wird angegeben durch die Einheit Wattstunden (Wh). Dies ist die einzig sinnvolle Kennzahl, will man Akkus vergleichen. Manche Hersteller prahlen mit hohen Ampere-Stunden (Ah) ihrer Akkus. Ah ergeben aber erst in Kombination mit den Volt (V) die Kapazität eines Akkus: Ah x V = Wh. Also nicht täuschen lassen von hohen Volt- oder Ampere-Angaben, auf die Watt-Stunden kommt es an!

Empfehlung: mindestens 300 Wh für Strecken von 50 – 80 km mindestens 400 Wh für Strecken von 70 – 100 km Die Kapazität des Akkus soll auf das Einsatzgebiet abgestimmt sein (zu groß hat ja auch Nachteile: schwerer, teurer, längere Ladezeiten). Wesentlich für die Reichweite ist auch, mit wie stark ich selbst in die Pedale trete. Wer sich im höchsten Gang vom E-Motor über jede Steigung chauffieren lässt, kommt deutlich weniger weit, , der den Schalter auf „Low“ stellt und sich freut, wenn das eigene Pedalieren vom Motor sanft unterstützt wird.

Tipps für mehr Reichweite:

4. Motor-Management

• Reifendruck beachten. Um den Rollwiderstand zu verringern etwas härter aufpumpen als normale Fahrräder, weil E-Bikes schwerer sind. Maximaldruck beachten. • Schalter nicht permanent auf High stellen, nur wenn wirklich notwendig (Steigung) • Nachladen so oft wie möglich, auch wenn‘s nur kurz ist

Steuergerät und Sensoren sind entscheidend für die Effizienz und Zuverlässigkeit des gesamten Antriebs-Systems. Idealerweise kommen beide Teile vom selben Hersteller, um bestes Zusammenspiel zwischen Motor und Akku zu gewährleisten. Im besten Fall werden 3 Parameter vom Motormanagement verarbeitet: • Pedalkraft • Trittfrequenz • Geschwindigkeit Im Idealfall setzt der „Rückenwind“ kaum spürbar ein, geräuschlos und kaum merklich wird die eigene Muskelkraft unterstützt, harmonisch sind Beschleunigung und Rücknahme der Motorkraft. Billige Systeme verfügen nur über einen Ein-Aus-Schalter, ruckartig setzt die Kraft ein, mit Verzögerung wird der E-Motor wieder abgeschaltet. Probefahrten machen schnell klar, wie unangenehm billige Systeme im Fahrbetrieb sind.

Tipps für lange Lebensdauer von Lithium-Ionen-Akkus: • Idealer Nutzungsbereich liegt zwischen halbvoll und voll • Nicht absichtlich leerfahren (verkürzt Lebensdauer) • Bei längerer Lagerung: eher kühl (5-20 Grad) und nicht 100% geladen einlagern • Bei längerer Einlagerung mit Tiefschlaf-Funktion sollte Ladezustand nur 30-60% sein • Bei längerer Einlagerung ohne Tiefschlaf-Funktion sollte Ladezustand beinahe voll sein, regelmäßig nachladen, damit Ladezustand über 80% bleibt • Herstellerangaben beachten • Nicht bei hohen Temeperaturen lagern und laden (z.B. unter direkter Sonneneinstrahlung)

Entscheidend für die Lebensdauer ist auch das Batterielademanagement: Einfache Systeme schaffen nur 150 Ladezyklen, die besten Geräte ermöglichen 1000 volle Ladezyklen. Eine Voll-Ladung kann dabei aus mehreren Teilladungen bestehen. Alleine Lithium-Ionen-Technik ist noch kein Qualitätsbeweis, auf das Lademanagement und den Hersteller der Zellen kommt es an!

Bekannte Rad-Marken und Hersteller garantieren, dass es Ersatzteile auch noch in mehreren Jahren gibt. Bei Billig-Produkten ist oft die Steuerung der Grund, wenn Elektroräder schon nach allerkürzester Zeit ihren Geist aufgeben, womit günstige Preise schnell mal sehr teure Verluste werden. Wie überhaupt der Preis eine erste grobe Richtlinie darstellt, um die Qualität eines E-Bikes abschätzen zu können: Wegen der komplexen Einzelteile kann es ein zuverlässiges E-Bike kaum unter € 1.800 Euro (Heck-, Mittelmotor) bzw. € 1.300,(Frontmotor) geben.

Tipp zur Qualitätskontrolle: Überprüfen Sie die Garantieleistungen verschiedener Hersteller! Nur wer Qualität liefert, kann es sich leisten, Garantien über die gesetzlichen Normen hinaus zu geben: • 5 Jahre auf Motor und Steuerung sind ein Qualitätsbeweis • 2 Jahre auf den Akku ist normal, auch der billigste Akku wird nach 2 Jahren noch 10 Prozent leisten: Markenhersteller garantieren aber mind. 80 Prozent Kapazität nach 2 Jahren!


DT Swiss Zubehör / Flyer E-Bikes 43

R 20 DICUT® € 549

R 23 SPLINE® € 449

R 23 SPLINE® db € 499

RC 38 SPLINE® T € 1299

RC 38 SPLINE® C db € 1529

Ein Allround Laufrad wie aus dem Lehrbuch: Das geringe Gewicht des Ensembles und die tubeless-fähigen Felgen bringen Kletterfähigkeit und ein außerordentliches Maß an Komfort mit sich. Die hochwertigen, geschweißten Aluminium Felgen und die supersteifen New Aero Nail Head Speichen lassen das R 20 DICUT® messerscharf durch die Kurven schneiden. Das perfekte Laufrad für alle die sich nicht entscheiden können zwischen Bergpreis und Ortsschildsprint.

Komfort und Speed vereint. Die neuen R 23 SPLINE® Laufräder harmonieren perfekt mit breiten Rennradreifen. Diese sorgen für mehr Komfort im Sattel und mehr Grip auf der Strasse. Beides sorgt dafür, dass man schneller und entspannter unterwegs ist. Dank des steifen Aufbaus mit hochwertigen Messerspeichen hat man stets genügend Energie übrig, um sich im Schlussanstieg an den edel glänzenden Naben zu erfreuen und im Geiste bereits die nächste Tour zu planen.

Beim RC 38 SPLINE® T werden Felgen aus unidirektionaler Carbonfaser mit den neuen SPLINE® Naben kombiniert. Komplettiert wird der 1310 g leichte und für Schlauchreifen geeignete Laufradsatz durch ungekröpfte Messerspeichen. So ausgestattet, nimmt das RC 38 SPLINE® T jede Herausforderung an, von harten Kletterpartien bis hin zu kurvigsten Abfahrten.

Das RC 38 SPLINE® C ist in der Discbrake-Version das ultimative Allround-Laufrad. Sein mittelhohes Profil und das geringe Gewicht sind Garanten für Spaß sowohl in der Ebene als auch am Berg. Dank der neu verfügbaren, supersteifen Steckachsversionen gelingen Sprints noch explosiver und man schneidet noch präziser durch Kurven und Kreisverkehre.

Gewicht pro Set: Felgenhöhe:

1310 g 38 mm

Gewicht pro Set: Felgenhöhe: Felgenbreite innen: Felgenbreite außen:

Gewicht pro Set: Felgenhöhe: Felgenbreite innen: Felgenbreite außen:

Komfort und Speed vereint. Die neuen R 23 SPLINE® db Laufräder harmonieren perfekt mit breiten Rennrad- oder Crossreifen. Diese bringen mehr Komfort auf dem Sattel und mehr Grip auf der Strasse oder im Gelände. Beides sorgt dafür, dass man schneller und entspannter unterwegs ist. Dank des steifen Aufbaus mit hochwertigen Messerspeichen hat man stets genügend Energie übrig um sich im Schlussanstieg an den edel glänzenden Naben zu erfreuen und im Geiste bereits die nächste Tour zu planen.

Felgenbreite außen:

21 mm

Gewicht pro Set: Felgenhöhe: Felgenbreite innen: Felgenbreite außen:

1520 g 21 mm 16 mm 21 mm

1605 g 23 mm 18 mm 23 mm

Gewicht pro Set: Felgenhöhe: Felgenbreite innen: Felgenbreite außen:

1390 g 38 mm 15 mm 21 mm

1644 g 23 mm 18 mm 22 mm

katalog_bikepalast_dtswiss.indd 2-3

06.10.14 15:36

Gemütlich, urban oder sportlich? Wir haben für jeden das richtige E-Bike.

C-Serie

Goroc

T-Serie

Uproc3

TS-Serie

Uproc6

Flogo

www.flyer-bikes.com


44 Haibike E-Bike

HARDLIFE RC Yamaha, 400 Wh - 20-Gang Shimano SLX

€ 2.499,-

FULLNINE RX YAMAHA, 400 WH - 20-GANG SHIMANO XT

3.399,-

ALLMTN RC Yamaha, 400 Wh - 20-Gang Shimano XT

€ 3.399,-

RACE

HARD SEVEN RX

FULLCARBON PRO

Bosch Perf., 400 Wh, Intuvia - 11-Gg. Shim. Ultegra

Bosch Perf., 400 Wh, Nyon - 10-Gg. Shim. XT

Bosch Perf., 400 Wh, Nyon - 11-Gg. Sram XX1

€ 5.999,-

€ 3.199,-

€ 7.999,-


Haibike E-Bike 45

Haibike wurde heuer gleich fünf Mal ausgezeichnet! Der „iF Design Award“ zählt zu den renommiertesten Design Wettbewerben Europas. Mit fünf Awards kürte HAIBIKE seinen erfolgreichsten Start in die Fahrradsaison. Mit insgesamt 28 neuen XDURO und 16 neuen SDURO Modellen zeigen wir deutlich, wer der Spitzenreiter im Bereich ePerformance ist. Die vielfach ausgezeichneten High-End ePerformance Bikes der XDURO-Line setzen seit 2010 Maßstab in Technology, Leistungsfähigkeit und Design.

HARDNINE SL Yamaha, 400 Wh - 9-Gang Shimano Deore

€ 1.999,-

TREKKING RS

ALLMTN PRO

Bosch Perf., 400 Wh, Intuvia -10-Gg. Shim. XT

Bosch Perf., 400 Wh, Nyon - 11-Gg. Sram X1

€ 3.999,-

€ 5.999-

FULLSEVEN RX Bosch Perf., 400 Wh, Intuvia -10-Gg. Shim. XT

€ 3.999,-


46 Zubehör

LASS ALLES

HINTER DIR

Unterbrich nicht Deinen Rhythmus, werde nicht langsamer. Ab jetzt musst Du während Deinem Rennen nicht mehr anhalten, um Dich umzuziehen. Das neue ALP-X PRO Outfit System erlaubt es Dir, ohne zusätzliche Jacke oder Weste an den Start zu gehen. Dank unserer extrem leichten und einzigartigen WINDSTOPPER® Technologie bist Du vor Wind und Wetter geschützt. Wenn jedes Gramm zählt und jede Sekunde kostbar ist, dann gilt: weniger ist schneller. Mehr findest Du auf GoreApparel.de.

Mit der High-Tech Funktionalität von

© 2014 W. L. Gore & Associates GmbH. GORE BIKE WEAR, WINDSTOPPER, GORE und Bildzeichen sind Marken von W. L. Gore & Associates.


Mit der High-Tech Funktionalität von

ECHTE ZIELE KENNEN KEINE ABKÜRZUNGEN

Du kämpfst gegen Wind, Wetter, gegen jedes unnötige Gramm und gegen die Uhr. Kilometer um Kilometer, Stunde um Stunde. Es wird umso härter, je mehr die kalte, dunkle und regnerische Jahreszeit hereinbricht. Und doch: Wenn Du Dein Ziel erreichst, wandelt sich Dein Schweiß und Dein Schmerz in wohltuende Zufriedenheit. Die OXYGEN Outfit Systeme helfen Dir dabei, Deinem Ziel ein Stück näher zu kommen. GoreApparel.de © 2014 W. L. Gore & Associates GmbH. GORE BIKE WEAR, GORE-TEX, GUARANTEED TO KEEP YOU DRY, GORE und Bildzeichen sind Marken von W. L. Gore & Associates.

Zubehör 47


48 Bekleidung Endura

LUMINITE JACKET Essentielle Pendler-Jacke 2.5-lagiges, wasserfestes und atmungsaktives Material, komplett nahtversiegelt • Rundherum mit reflektierenden Elementen ausgestattet für hohe Sichtbarkeit • Luminite LED-Einheit integriert in die Rückentasche mit 3 verschiedenen Leucht-Funktionen für erhöhte Sicherheit • Brusttasche mit Reißverschluss und gefütterte Taschen zum Händewärmen • Rückentasche mit Reißverschluss und Sturmlasche • Größenregulierung im Hals- und Saumbereich mit Tunnelzug in den Seitentaschen • Lasergeschnittene, doppelte Sturmlasche am Frontreißverschluss • kuschliges Futter am Kragen und in den Hüfttaschen • Reflektierende Klettverschlüsse an den Ärmeln

Farben Damen Schwarz, Neon-Grün, Neon-Pink, Neon-Gelb Farben Herren Schwarz, Neon-Grün, Neon-Gelb

€ 119,99 STINGRAY MTB Brillenset bestehend aus 4 Linsen Farben Schwarz

HUMMVEE RAY JERSEY

€ 49,99

Bedrucktes MTB Jersey Schnelltrocknendes Airtex Gewebe • Voller Sublimationsdruck • 3 Rückentaschen • Zusätzliche Reißverschluss-Sicherheits-Tasche • Langer, mittiger Reißverschluss vorne • Reflektierende Elemente an den Rückentaschen • Leichte Silikon-Gripper an den Seitensäumen

Farben Kellygrün, Schwarz & Rot

€ 49,99

HUMMVEE SHORTS Für Stadt und Gelände Hergestellt aus leistungsstarkem, mit Teflon® behandeltem Nylon • Wird mit einer Clickfast™-Innenhose verkauft • Zwei Hintertaschen mit überklappbaren Laschen für große Straßenkarten, zwei Fronttaschen mit Reißverschluss, Stautaschen, zusätzlich eine Handytasche mit Reißverschluss • Nahtlose Beininnenflächen • Justierbarer Gürtel

Farben Damen Schwarz, Grau Farben Herren Schwarz, Camouflage, Grün, Grau

€ 59,99

Kinder KINDER HUMMVEE HANDSCHUH Handschuhe wie für einen Profi Farben Mächen Pink

Farben Jungs Schwarz

€ 19,99

KINDER HUMMVEE HANDSCHUH Essentielle Bikeshort für Kinder Leichter, anschmiegsamer Stoff mit wiederdstandsfähiger Sitzbahn • Komfortabler Hüftbund mit Gürtellaschen • Innehose mit kinderspezifischem Sitzpolster

Farben Mächen Pink Farben Jungs Schwarz

€ 39,99

KINDER HUMMVEE RAY JERSEY Stylisches Trikot für Kinder Schnell Feuchtigkeittransportierender und trocknender Airtexstoff • 3-fach Rückentasche • Leichter Siliconabschluss Farben Mächen Pink Farben Jungs Schwarz

€ 39,99


Bekleidung Endura 49

EFS260 PRO ADRENALINE RACE CAP Wettkampf-Performance Besteht aus leichtem, kompakten, atmungsaktivem Material mit eingebautem Stretch • Trikot-Nummern sind durch das Cape hindurch sichtbar • Leicht ge-

PACU Leichte, selbsttönende Antifog-Gläser Farben Blau, Grün, Rot

€ 99,99

polsterer Kragen und Sturmlasche • Durchgehender Reißverschluss mit einrastendem Verschluss • Angenehme Elastische Bündchen und Kragen • Komplett nahtversiegelt für einen wasserdichten Schutz • Sportliche Passform • Reflektierende Einsätze und Aufdrucke • Kann im mitgelieferten kleinen Stoffsack verpackt

FS260 PRO ADRENALINE RACE WEST Farben Schwarz & Weiß

€ 54,99

werden • Wirkt wie ein unsichtbares Kraftfeld

Farben Damen Pink, Weiß Farbe Herren Schwarz, Grün, Weiß

€ 74,99

FS260 PRO BIBSHORT

PAKAJACK

Funktionelle Performance Rennrad-Hosen

Extrem klein packbare Notfall-Jacke

Leistungsstarkes, muskelunterstützendes Stretch-Material mit robuster

FS260 PRO BIBSHORT II

Ultra-leichtes und wasserabweisendes Ripstop-Gewebe • Windschutz aus einer geklebten und Laser geschnitten zwei Schichten Mem-

Außenseite und schnell trocknender, feuchtigkeitstransportierender In-

Grenzenlose Performance

bran • Reflektierende Einsätze an Ärmeln, Schultern und Rückseite • Netz-Belüftungsschlitze im Unterarmbereich • Elastische Bündchen

nenseite • Damenspezifisches Gel-Sitzpolster der 600er Serie • Einzig-

Farben Herren Schwarz, Blau, Rot, Weiß

und Kragen

artige, innovative damenspezifische Konstruktion mit Reißverschlüssen an der Hüfte, um Toilettenpausen zu vereinfachen

€ 84,99

Farben Damen Schwarz, Blau, Pink, Violett, Weiß Farben Herren Rot, Schwarz, Grün, Blau, Weiß, Gelb

Farben Damen Schwarz

€ 39,99

€ 94,99

PBENITA

FS260 - PRO SL BIBSHORT Definitive Passgenauigkeit und Leistung

HELIUM ¾ HOSE

LOVE AT THE FIRST SIT - Sie haben sich ihr Fahrrad

Packbares Leichtgewicht Kompaktes 2,5-lagiges wasserfestes/atmungsaktives Gewebe • Komplett nahtversiegelt • Athletischer Schnitt • Dehnbare Seitenpanele für mehr Bewegungs-

CROSSBOW

perfekt anpassen lassen - jetzt sollten sie das auch mit

Rahmenlose, selbst-

ihrer Radhose Wir präsentieren: Deine neue Lieb-

tönende Antifog-Glä-

lingshose.

ser

freiheit • Lässt sich kompakt zusammenrollen und passt in die Jerseytasche •

Farben Schwarz, Blau, Weiß

Elastischer Bund mit schnelltrocknendem Maschengewebe • Reflektierende

€ 99,99

Elemente am Saum

Selbsttönende Antifog-Gläser Farben Schwarz, Weiß

€ 99,99

Italienisches Power Lycra® für optimale Muskelunterstützung • Coldblack® Technologie reduziert Wärmestau • Sonnenschutz UPF 50+ • Italienisches, mehrlagiges Stretch-Sitzpolster der 700er Serie aus belüftetem, perforiertem mit antibaktierieller Sie haben sich Ihr TRS-Schaumstoff Fahrrad perfekt anpassen lassen. JetztBeschichtung; ist es an der Zeit, das gleiche mit Ihrer Bekleidung zu tun!

in Die dreineue Breiten erhältlich In zwei verschiedenen Beinlängen erhältlich FS260-Pro SL ist die • ultimative Bibshort für Fahrer, welche einen auf ihren

Farbe Herren Schwarz

Körperbau und ihren Fahrstil abgestimmten Schnitt verlangen. Das italienische

• 3D-Netzmaterial am Oberkörper für optimale Power Lycra-Material verbindet geringes Gewicht und schnellAtmungsaktivität trocknende Perfor- • Vor-

€ 79,99

mance mit effektiver Muskelunterstützung und verwendet coldblack-Technologie,

um Hitzeaufbau zu minimieren. Zusammen mit einem Sonnenschutzfaktor geformter Rennschnitt • Neuer Übergang am Saum mitvon superfeinem über 50 ergibt dies die perfekte Trägerhose für warmes Wetter. Die FS260-Pro SL

Bibshort gibt es in zwei Beinlängen und drei Sitzpolsterweiten, um eine unschlagSilikonabschluss bare Körperanpassung zu ermöglichen. Überschüssige Polsterung, die keinen Zweck erfüllt, wird somit entfernt, wodurch die Atmungsaktivität, Flexibilität und letztendlich der Komfort verbessert wird.

Farben Damen Schwarz

FS260-PRO SL BIBSHORT

Farbe Herren Schwarz & Gelb

Italienisches, mehrlagiges Stretch-Sitzpolster der 700er-Serie aus perforiertem TRS-Schaumstoff mit antibakterieller Beschichtung (in drei Breiten erhältlich) •Italienisches Power-Lycra® für optimale Muskelunterstützung • coldblack®Technologie reduziert Wärmestau • UPF 50+ • Vorgeformter Rennschnitt • 3D-Netz Obermaterial verbessert Atmungsaktivität • Erhältlich in zwei Beinlängen

€ 89,99

♀ Strapazierfähig auch auf nassen Terrain MT500 SPRAY BAGGY SHORT

Farben Größen EUR Beinlängen

Schwarz S, M, L, XL, XXL 109.99 Standard, Lang

Reißverschlüsse mit einrastendem Verschluss an den Oberschenkel, langlebigen 3-Lagen Cordura® • Elastischer Bund mit integrierten sowie Reißverschluss an den Fronttaschen • Stretch Bahnen auf der Gürtel • Belüftungsschlitze an Oberschenkeln, Reißverschlüsse Rückseite sind wasserdicht • Säume sind verstellbar • Reflektierende mit einrastenden Verschluss • Stretch Bahnen auf der Rückseite Logos auf den Oberschenkeln • Clickfast TM kompatibel • Eine sind wasserdicht • Fronttaschen mit Laschen und Reißverschluss besondere Mischung aus wasserdichter Short und einer Baggy

Farben Damen Schwarz

Farbe Herren Schwarz, Gelb

€ 89,99

Bikepalast_A4_2014.indd 2

10/01/2014 10:24:48


50 Earlyrider Kinderräder

CLASSIC 12

LITE 12

Alter: 2–4,5 Jahre • vorgeschlagene Höhe: 90 cm • Innen-

Alter: 1,5–3,5 Jahre • vorgeschlagene Höhe: 85 cm • Innen-

bein-Höhe: 33,5 cm • Sitzhöhe: 30,5–39 cm • Vordernreifen: 14

bein-Höhe: 33 cm • Sitzhöhe: 17,5–22,5 cm • Gewicht: 3,25

Zoll • Hinterreifen: 12,5 Zoll

kg • Reifen: 12,5 Zoll

€ 165,-

€ 145,-

EVO 14

SPHEROVELO JUNO

Alter: 3,5–5,5 Jahre • vorgeschlagene Höhe: 100 cm • Innen-

ALLEY RUNNER Alter: 2–5 Jahre • vorgeschlagene Höhe: 97 cm • Sitzhöhe: 35–50 cm • Gewicht: 3,3 kg • Reifen: 12 Zoll

€ 199,-

bein-Höhe: 40 cm • Sitzhöhe: 38–46,5 cm • Gewicht: 5 kg •

Alter: 1–2,5 Jahre • Sitzhöhe: 17,5–22,5 cm • Mit Zusatzrädern

Reifen: 14 Zoll

für stabilen Halt, die man abmontieren kann.

€ 179,-

€ 89,-

BELTER 16 Das leichteste Kinderrad der Welt! nur 5,6 kg Alter: 3,5–6 Jahre • vorgeschlagene Höhe: 100 cm • Innenbein-Höhe: 45 cm • Sitzhöhe: 47–62 cm • Gewicht: 5,6 kg • Reifen: 16 Zoll

€ 349,-


Kindertransport 51

CHARIOT CX CTS Darf es etwas Luxus sein? Der CX bietet alles was auch den Cougar auszeichnet und zusätzlich noch einiges mehr. Mit den Scheibenbremsen an den Hinterrädern lässt er sich auch beim Inline-Skaten verwenden. Die komplett abnehmbaren Seitenscheiben sorgen für noch bessere Belüftung im Sommer, eine herausnehmbare Fussmatte und die integrierte Sitzstütze bieten zusätzlichen Komfort. Wie der Cougar ist auch der CX als Ein- oder Zweisitzer erhältlich. Ein Fahrradset inklusive Kupplung ist im Lieferumfang enthalten Chariot CX1 inkl. Fahrradset, rot oder blau

€ 1099,-

Chariot CX2 inkl. Fahrradset, rot oder blau

€ 1199,-

CHARIOT COUGAR CTS Der Cougar hat sich weltweit zum Renner entwickelt. Schnittiges Design, tiefer Schwerpunkt und die patentierte, verstellbare Federung machen ihn zum perfekten Gerät für sportliche Eltern. Er wird ebenso gerne als Fahrradanhänger wie zum Joggen verwendet, im Winter lässt er sich mit dem Skiset auch zum Langlaufen verwenden. Der Cougar 2 bietet zwei Kindern Platz, für nur ein Kind - mit entsprechend geringerer Breite - ist der Cougar 1 die richtige Wahl. Ein Fahrradset inklusive Kupplung ist im Lieferumfang enthalten

CROOZER KID UND KID PLUS Der Croozer Kid - als Kid 1 für ein oder als Kid 2 für zwei Kinder - ist der ideale Fahrradanhänger für alle, die preisgünstig und unkompliziert mobil sei wollen. Die Fahrradeichsel mit Kupplungen für 2 Fahrräder ist automatisch dabei, genauso wie ein Buggyrad zur Umrüstung in einen Kinderwagen und ein grosses Jogger-Frontrad zum Laufen und für unebenes Gelände. Der Croozer Kid lässt sich für Transport und Lagerung zusammenfalten. Ein Kombiverdeck hält Insekten und schlechtes Wetter draussen, ihre Kinder und das grosse Gepäckfach hinter dem Sitz bleiben trocken. In der Luxusversion Kid plus gibt es noch eine geniale, selbsteinstellende Federung und weitere Extras dazu.

€ 479,€ 529,Croozer Kid plus for 1, blau € 649,Croozer Kid plus for 2, blau € 699,Croozer Kid for 1 grün Croozer Kid for 2 grün

Chariot Cougar1 inkl. Fahrradset, rot oder grün

€ 799,-

Chariot Cougar2 inkl. Fahrradset, rot oder grün

€ 899,-


52 Kinderräder

SPECIALIZED HOTROCK 24 XC BOY

TREK MT 220 GIRLS

DER ROBUSTE RAHMEN AUS A1 PREMIUM ALUMINIUM, KINDERGERECHTE KOMPONEN-

PASST AUF ANHIEB UND KANN DANK EINSTELLBARER KOMPONENTEN MIT SEINER FAH-

TEN, DIE 50-MM-FEDERGABEL UND EINE BREITE ÜBERSETZUNGSSPANNE MACHEN DAS

RERIN WACHSEN. DER HYDROGEFORMTE RAHMEN AUS ALPHA SILVER ALUMINIUM IST

HOTROCK 24 21-SPEED BEREIT FÜR JEDEN TRAIL.

LEICHT UND KORROSIONSBESTÄNDIG.

€ 429,–

€ 329,–

20“

SPECIALIZED HOTROCK 20 6-SPEED BOY

TREK MT 60 GIRL‘S

SEIN GERINGES GEWICHT, DIE NIEDRIGE ÜBERSTANDSHÖHE UND FUNKTIONELLE, KIN-

PASST AUF ANHIEB UND KANN DANK EINSTELLBARER KOMPONENTEN MIT SEINER FAH-

DERGERECHTE KOMPONENTEN MACHEN DAS HOTROCK ZUM IDEALEN EINSTEIGER-BI-

RERIN WACHSEN. DER HYDROGEFORMTE RAHMEN AUS ALPHA SILVER ALUMINIUM IST

KE MIT SCHALTUNG. UND IM GELÄNDE SORGT DIE 40-MM-FEDERGABEL FÜR KOMFORT

LEICHT UND KORROSIONSBESTÄNDIG.

UND SICHERHEIT.

€ 299,–

€ 299,–

SPECIALIZED HOTROCK 16 COASTER GIRL

TREK JET 16

OB ALS ERSTES BIKE ODER WENN EIN KLEINER BIKER SEINEM 12“-MODELL ENT-

PASST AUF ANHIEB UND KANN DANK EINSTELLBARER KOMPONENTEN MITWACHSEN.

WACHSEN IST – DAS COASTERBOY 16 BEGEISTERT ELTERN DURCH ROBUSTHEIT PLUS

RAHMEN AUS HI-TEN-STAHL. SCHUTZPOLSTER UND FUN FACTOR-SCHUTZBLECHE.

SCHNELLEN LERN-ERFOLG. UND SEINE KLEINEN FAHRER DURCH DAS ATTRAKTIVE DE-

STARTNUMMER FÜR JUNGS. KORB UND LENKERFRANSEN FÜR MÄDCHEN. STÜTZRÄ-

SIGN UND DIE GROSSEN RÄDER.

DER FÜR SICHERE UNTERSTÜTZUNG IN DER ERSTEN LERNPHASE.

€ 199,–

€ 229,–

12“

24“

16“

SPECIALIZED HOTROCK 12 COASTER BOY

SPECIALIZED HOTWALK 12 BOY

Wenn der Bike-Nachwuchs bereit ist, selbst in die Pedale zu treten, kommt das Hotrock

Der einfachste Weg für die Kleinen, Balance und Geschicklichkeit auf dem Rad zu trainie-

12 ins Spiel. Mit diesem Bike macht der Einstieg Spaß und ist kinderleicht.

ren, um eines Tages auf eigene Faust fahren zu können.

€ 179,-

€ 149,–


Abus & Lezyne Zubehör 53 URBAN-I V.2 NEON

UGRIP CHAIN 585

Das Comeback der 80er-Jahre ist allgegenwärtig – Neonfarben sind der Trend. Grund

Bei dem uGrip Chain schützt die griffige „soft touch“-Oberfläche vor Lackschäden und

genug für ABUS, Biker mit einem Helm auszustatten, der neuesten modischen Krite-

sorgt für einen sicheren Griff. Das Design ist modern und trendig und durch seine 5

rien entspricht. Als Limited Edition gibt es den Topseller-Helm Urban-I v.2 jetzt in vier

mm starke Vierkantkette bietet das uGrip Chain einen soliden Schutz bei niedrigem Dieb-

Neon-Farbkombinationen.

stahlrisiko.

€ 84,99

€ 34,99 Länge 75 cm

€ 36,99 Länge 100 cm

UGRIP BORDO 5700 Mit dem neusten Vertreter der bewährten Bordo-Schlossfamilie bietet ABUS eine gekonnte Verbindung zwischen zuverlässiger Sicherheit und trendstarkem Design. In fünf modernen Farben ist es der perfekte Begleiter für stylingbewusste Biker mit besonderem Sicherheitsanspruch.

€ 59,99

ZECTO DRIVE SET Die kompakte LEZYNE Zecto Drive Lichtset ist ein helles Sicherheitslicht mit jeweils drei LEDs vorne und hinten. Das Gehäuse aus Composite Matrix mit CNC gefrästen Aluminium Teilen macht es langlebig und wetterresistent. Die drei weißen LEDs vorne werfen im Daytime Flash Modus gut sichtbare 80 Lumen aus. Die seitlichen LEDs geben nicht nur jeder Zeit Auskunft über den Ladezustand der Lampe, sondern bieten gleichzeitig 180° Seitensichtbarkeit. Die Zecto Drive lässt sich ganz einfach per Micro USB Kabel laden. Der Composite Matrix Halter mit integriertem Clip-On System und dem multipositions Silikon Strap sorgen für eine werkzeuglose Montage oder sicheres Anstecken an Kleidung oder Taschen. Erhältlich als einzelne Front Lampe, oder als Front und Rück Paar. • MAX LUMEN: 80 • GEWICHT: 47g • LADEZEIT: 2.5hrs (1A) / N/A (2A)

€ 57,90 PRESSURE DRIVE Die LEZYNE Pressure Drive ist eine kompakte HP Handpumpe, konstruiert aus CNC gefrästem Aluminium, resultiert in Leichtgewicht und Präzision. Dank des HP Designs werden Reifen leichter und mit eniger Hüben auf den optimalen Druck gebracht. Die überlappende Gestaltung des Griffs unterstreicht nochmal die kompakte Formgebung. Wird mit einer Composite Matrix Rahmenbefestigung und dem ABS Flex Schlauch geliefert. • KLEIN: 170mm | 89g • MEDIUM: 216mm | 102g • MAX: 120psi | 8.3 bar

€ 34,90

KTV PRO DRIVE SET Das LEZYNE KTV Pro ist ein kompaktes, helles, 70 Lumen Sicherheitslicht. Das Gehäuse aus Aluminium ist leicht, langlebig und extrem wetterbeständig. Der Composite Matrix Clip rotiert um 360 Grad und bietet eine Vielzahl an Befestigungsmöglichkeiten, geclipt oder mit dem Gummistrap. Die Linse liegt vor 2 LEDs und bietet hervorragende Seitensichtbarkeit. Die Endkappe gibt nach Entfernen den USB Stick frei, mit dem sich das Licht einfach laden lässt. Das KTV PRO ist einzeln oder als Paar (PRO und KTV Rear) erhältlich. • MAX LUMEN: 70 • GEWICHT: 55g • LADEZEIT: 3:15hrs (1A) / N/A (2A)“

€ 35,90


54 Polar Computer NEU

NEU GPS

V800

Für Profiathleten und Sportler mit hohen Ansprüchen, die Leistung auf höchstem Level betreiben möchten.

GPS

M400

• Misst jede Trainingseinheit und die alltägliche Aktivität 24/7

• Höhenmessung mit dem barometrischen Drucksensor

Der Polar M400 ist alles, außer gewöhnlich. Die kompakte GPSSportuhr eignet sich für alle Hobbysportler die gerne laufen, Rad fahren oder Fitnesstraining betreiben.

• Kompatibel mit Bluetooth Smart Lauf- und Radsensoren

• Hochaufgelöstes Display mit exzellentem Kontrast

• Wasserdicht 30m

• Geschwindigkeits-, Distanz- und Höhenmessung mit integriertem GPS

• Misst Geschwindigkeit, Distanz und Route mit integriertem GPS

Polar V800 Black Grey inkl. USB-Kabel: 399,95 €* 90047434

V650

Polar V650, der smarteste Radcomputer, den man bisher gesehen hat.

• 24/7 Aktivitätsmessung • Neue Routen entdecken und mit der Back-to-Start Funktion immer zurück finden

Polar V800 Black Grey HR inkl. USB-Kabel und H7 Herzfrequenz-Sensoren Set: 449,95 €* 90047437

• Geschwindigkeit, Distanz und Route mit integriertem GPS

• Polar Flow App und Flow Webservice: Daten planen und synchronisieren und Feedback zur Aktivität erhalten

Polar V800 Blue Red inkl. USB-Kabel: 399,95 €* 90048945 Polar V800 Blue Red HR inkl. USB-Kabel und H7 Herzfrequenz-Sensoren Set: 449,95 €* 90048948

GPS

• Großer 2.8” Touchscreen in Farbe • Exakte Höhendaten mit dem integrierten barometrischen Drucksensor

Polar M400 Black inkl. USB-Kabel: 159,95 €* 90051092

CS500+

• Planung und Analyse des Trainings mit Polar Flow Service (Web & App)

Polar M400 Black HR inkl. H7 HerzfrequenzSensoren Set, USB-Kabel: 199,95 €* 90051341

• Kompatibel mit Bluetooth Smart Sensoren (Geschwindigkeit, Trittfrequenz und Polar Look Kéo Power Pedale)

Polar M400 White inkl. USB-Kabel: 159,95 €* 90051344 Polar M400 White HR inkl. H7 HerzfrequenzSensoren Set, USB-Kabel: 199,95 €* 90051347

Polar V650 inkl. USB-Kabel: 219,95 €* 90050532

Polar Look Kéo Power Pedal-Set Bluetooth Smart 1.699,95 EUR* 90051015 Kéo Power Essential 999,95 EUR* 90051016

OwnZone: Adaptiert für jedes Training die optimalen Trainingszonen.

• Störungsfreie Übertragung mit W.I.N.D.-Technologie

Polar V650 HR inkl. USB-Kabel und H7 Herzfrequenz-Sensor: 269,95 €* 90050536

CS500+ inkl. H3 Herzfrequenz-Sensor, CS Geschwindigkeitssensor W.I.N.D.: 149,95 €* 90051058 CS500+cad inkl. H3 Herzfrequenz-Sensor, CS Geschwindigkeitssensor W.I.N.D., CS Trittfrequenzsensor W.I.N.D.: 179,95 €* 90051057

Laufsensor Bluetooth Smart Mit dem Laufsensor misst du Geschwindigkeit, Tempo und Distanz sowie Schrittlänge und -frequenz und erhältst dazu den Running Index als Indikator. Kompatibel mit V800 und M400** 69,95 EUR* 91046786

Trainingsnutzen: Motivierendes Feedback, sofort nach dem Training.

• Die Rocker Switch Kippschalter und das große Display ermöglichen eine sichere Bedienung

• Trainingsdaten auf polarpersonaltrainer.com übertragen und auf einen Blick erkennen, ob man für das nächste Training erholt ist

Polar Look Kéo Power Pedal-Set Bluetooth Smart Mit den Kéo Power Pedalen misst du deine exakte Leistung in Watt und kannst deine Tritttechnik verbessern. Kompatibel mit: V800, V650.

Für ambitionierte Radsportler, die ihre Leistung verbessern möchten.

Trainingsbelastung: Hilft dabei, perfekte Balance zwischen Aktivität und Ruhe zu verbessern.

Paket: Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensor Bluetooth Smart Mit dem Kombiprodukt misst du deine Geschwindigkeit und Distanz sowie aktuelle und durchschnittliche Trittfrequenz. Kompatibel mit V800, V650. 69,95 EUR* 91047327

Running Index: Illustriert die Laufleistung und den Fortschritt.

Fitness Test: Zeigt exakt, wie sich die Fitness entwickelt.

Trittfrequenzsensor Bluetooth Smart Mit dem Trittfrequenzsensor misst du deine aktuelle und durchschnittliche Trittfrequenz. Kompatibel mit V800, V650. 44,95 EUR* 91047328

Smart Calories: Zeigt exakt, wie viel Kalorien der User verbrannt hat.

Erholungsstatus basierend auf 24/7 Aktivität: Kombiniert die Trainingsbelastung mit den täglichen Aktivitätsdaten und zeigt den tatsächlichen Erholungsstatus an.

Orthostatischer Test: Hilft dir, deinen persönlichen Trainingsstatus festzustellen.

* Unverbindliche Verkaufsempfehlung ** Für Q1/2015 geplant.


Evoc Rucksäcke und Taschen 55 protector//backpacks protector//backpacks FR   

Protektor Rucksack für Tagestouren  Rückenprotektor zertifiziert nach höchstem Standard weltweit  Geringes Gewicht und hoher KomfortStandard weltweit Rückenprotektor zertifiziert nach höchstem Geringes Gewicht und hoher Komfort

 

gurt eltweit

Protektor Rucksack für ausgedehnte Tagestouren Vollständig belüftetes Tragesystem mit AIRO FLEX Hüftgurt

  

 Protektor Rucksack für Tagestouren  Rückenprotektor zertifiziert nach höchstem Standard weltweit FR ENDURO BLACKLINE // 16l  Geringes FR ENDURO TEAM //Gewicht 16l und hoher Komfort  Tagestouren Hüftgurttasche  Protektor Rucksack für   

Vollständig belüftetes Tragesystem mit AIRO FLEX Hüftgurt  Protektor Rucksack für Tagestouren Rückenprotektor zertifiziert nach höchstem Standard weltweit Geringes und hoher Komfort  Gewicht Rückenprotektor zertifiziert nach höchstem

 

FR ENDURO BLACKLINE // 16l

   

BIKE TRAVEL BAG

FR ENDURO TEAM // 16l

FR ENDURO // 16l  Protektor Rucksack für Tagestouren  Rückenprotektor zertifiziert FR TRAIL BLACKLINE // 20l nach höchstem Standard weltweit  Geringes ENDURO // 16l Gewicht und hoher Komfort

Geringes Gewicht und hoher Komfort Hüftgurttasche

Das bewährteste BIKE TRAVEL BAG auf dem Markt Passt für fast alle Bikes Äußerst stabil und sicher

technical performa

Standard weltweit

[2]

Protektor Rucksack für Tagestouren Vollständig belüftetes Tragesystem mit AIRO FLEX Hüftgurt Rückenprotektor zertifiziert nach höchstem Standard weltweit Geringes Gewicht und hoher Komfort

technical performance//backpacks bike travel//bags [3]

EXPLORER 30l (TEAM)

[1]

[2]

[10]

[1]

[3]

[11]

[12]

[13]

[14] [2] [3]

FR TRAIL // 20l

[10]

[11]

FR TRAIL TEAM // 20l

[12]

[13]

 Protektor Rucksack für ausgedehnte Tagestouren EXPLORER 30lnach (TEAM)  Rückenprotektor zertifiziert höchstem Standard weltweit

   

Geringes Gewicht und hoher Komfort

(S) 5215 - 201 (M/L) 5215 - 401 (XL) 5215-601 180€

  

[15]

(S) 5216 - 201 (M/L) 5216 - 401 180€

TRACE 18l

Tourenrucksack für Mehrtages-Touren Perfekte Rückenbelüftung dank AIR FLOW CONTACT SYSTEM [4] [1] Lastneutralität

 

Tagesruc Automatis

(S) 4213 - 201 (M/L) 4213 - 401 (XL) 4213 - 601

[15]160€

[14]

Protektor Rucksack für ausgedehnte Tagestouren Rückenprotektor zertifiziert nach höchstem Standard weltweit Geringes Gewicht und hoher Komfort Hüftgurttasche

[4]

(S) 5218 - 249 (M/L) 5218 - 449 160€

TRACE 18l

[5] (S) 12212 - 201 SADDLE BAG TOUR FR LITE TEAM // 10l FR PORTER // 18l (M/L) 12212 - 401 (XL) 12212 - 601 5215 - 201  Tourenrucksack für Mehrtages-Touren [1] (S)  160€ Tagesrucksack für Enduro Fahrer 3101 - 110 (M/L) 5215 - 401[1]  Satteltasche für Tourenfahrer  Protektor Rucksack für den Renneinsatz oder die Feierabendrunde [6] (S) 4215 - 217 (XL) 5215-601 SYSTEM 370€  Urbaner Stadtrucksack mit integriertem, BAG Perfekte dank AIR FLOW CONTACT Automatische Anpassung der Schultergurtposition dank BRACE LINK 4215 - 417 BIKE TRAVEL PRORückenbelüftung  Spritzschutz  Rückenprotektor zertifiziert nach höchstem Standard weltweit180€ Rückenprotektor (M/L) (XL) 4215 - 617 FR TRAILzertifiziertem BLACKLINE // 20l FR ENDURO BLACKLINE  // Lastneutralität 160€  Kleinteilfach (Mesh) // 16l  Geringes Gepolstertes Laptop- und Tabletfach FR LITE TEAM 10l Gewicht und hoher Komfort FR 12101 PORTER 18l [2] - 133//

[3]

  

[2]

Hüftgurttasche

Das leichteste BIKE TRAVEL BAG auf dem Markt  Protektor Rucksack für den Renneinsatz oder die Feierabendrunde Passt für fast allezertifiziert Bikes nach höchstem Standard weltweit  Rückenprotektor  Geringes Gewicht und hoher Komfort FRAME PAD Inklusive ROAD BIKE ADAPTER, FR TRAIL TEAM // 20l  Hüftgurttasche und CLIP-ON WHEEL    

eltweit

Protektor4]Rucksack für ausgedehnte Tagestouren [5] [6] Rückenprotektor zertifiziert nach höchstem Standard weltweit Geringes Gewicht und hoher Komfort Hüftgurttasche

[16]

[16]

[17]

[17]

[1]

[2]

RAINCOVER SLEEVE [5]

 Regenhülle für Rucksäcke [8]  Logo Druck (reflektierend)  SLEEVE Befestigung für: Rücklicht RAINCOVER [7]

  

  

[9]

[6]

[5]

[7]

Protektor Rucksack für Tagestouren Vollständig belüftetes Tragesystem mit AIRO FLEX Hüftgurt Rückenprotektor zertifiziert nach höchstem Standard weltweit Geringes Gewicht und [2]hoher Komfort[3]

technical performance//backpacks

[7] - 449 (M/L) 5218 160€ [5]

(S) 12212 - 201 (M/L) 12212 - 401 (XL) 12212 - 601[6] 160€

[8]

[1]

(XL) 5218 - 618 170€

[9]

5102 - 111 490€

[11] (S) 12211 - 201 (M/L) 12211 - 401 [10] (S) 5219 - 250 140€ (M/L) 5219 - 450 [6] (S) 4215 - 217 [12] (S) 4212 - 212 140€ (M/L) 4215 - 417[7] 5106 - 515 (M/L) 4212  - 412 Tagesrucksack fürfür Enduro Fahrer  Tourenrucksack für Mehrtages-Touren Tagesrucksack Enduro Fahrer (XL) 4215 - 617 [11] (S) 12211 - 201 140€ 22€ [7] Anpassung [8]   Automatische derder Schultergurtposition dank BRACE LINK  Perfekte Rückenbelüftung dank AIR FLOW CONTACT SYSTEM Automatische Anpassung Schultergurtposition dank BRACE LINK 160€ (M/L) 12211 - 401 [13] (S) 5219 - 251 [18]  5106 Lastneutralität 140€ - 501 [7] (S) 5218 - 245 [8] (M/L) 5219 - 451 (M/L) 5218 - 445 20€ [12] (S) 4212 - 212 (XL) 5219 - 651 (XL) 5218 - 645 (M/L) 4212 - 412 150€ 170€ 140€ [1] [9] 5101 - 332 [14] (S) 4214 - 224 [3] [1] [2] [8] (S) 3203 - 215 17€ [13] (S) 5219 - 251 (M/L) 4214 - 424 [3] (M/L) 3203 - 415 [18] [4] [5] (M/L) 5219 - 451(XL) 4214 - 624 (XL) 3203 - 615 (XL) 5219 - 651 150€ [10] 11105-101 170€ 150€ [2] 15€ [15] (S) 5221 - 253 [9] (S) 5218 - 218 [14] (S) 4214 - 224 (M/L) 5221 - 453 (M/L) 5218 - 418[11] 3107 - 314 (M/L) 4214 - 424150€  Satteltasche für Marathonrennen und Rennrad Einsatz  Herausnehmbarer Werkzeugeinsatz (XL) 5218 - 618 (XL) 4214 - 624 [3] 17€  Kleinteilfach (Mesh) 170€  Meshfächer [16] (S) 5220 - 252 150€ (M/L) 5220 - 452  Montage mit Klettverschluss  Kleinteilfach (wasserfest) [12] 5107 - 211 [15] (S) 5221 - 253 120€ (M/L) 5221 - 453 13€ [17] (S) 3201 - 206 150€ [4]  Herausnehmbarer Werkzeugeinsatz  Protektor Rucksack für ausgedehnte Tagestouren  Protektor Rucksack für ausgedehnte Tagestouren (M/L) 3201 - 406 [13] 12106 - 201  Meshfächer [16] (S) 5220 - 252 120€  Rückenprotektor zertifiziert nach höchstem Standard weltweit  Rückenprotektor zertifiziert nach höchstem Standard weltweit (M/L) 5220 - 452 13€  Kleinteilfach (wasserfest)  Geringes Gewicht und hoher Komfort Geringes Gewicht und hoher Komfort [18] (S) 5223 - 254 120€ [5] (M/L) 5223 - 454 [1] [2] [3]  Hüftgurttasche [6] [4] [7] [5] [1] 5224 - 155 [14] 5304 - 132 [17] (S) 3201 - 206 200€ 140€ (M/L) 3201 - 406 30€ Rucksack für Tagestouren  10-25l) Protektor Rucksack für Tagestouren  Protektor [19] (M: 4210 - 309 120€  25-45l) Rückenprotektor zertifiziert nach höchstem Standard weltweit  Rückenprotektor zertifiziert nach höchstem Standard weltweit (L: 4209 - 509 [2] 4224 - 125 [6] [15] 3303 - 110 [18] (S) 5223 - 254 M: L: 17€  15€Geringes Gewicht und hoher Komfort  Geringes Gewicht und hoher Komfort 140€ 30€ (M/L) 5223 - 454  10-25l) Hüftgurttasche [20] (M: 4210 - 301 200€ [3] 4224 - 132 (L: 25-45l) 4209 - 501 [16] 3303 - 101 [19] (M: 10-25l) 4210M: - 309 15€ L: 17€ 140€ [7] 30€ (L: 25-45l) 4209 - 509 [21] 5320 - 311 M: 15€ L: 17€ [4] 5226 - 117 35€ [20] (M: 10-25l) 4210 - 301 [1] 125€  Tagesrucksack für Enduro Fahrer Trinksystem für Rucksäcke (L: 25-45l)[22] 42095320 - 501- 301  [8] [12] [13][5] 5226 - 101 M: 15€ L: 17€ 35€  Automatische Anpassung der Schultergurtposition dank BRACE LINK  BPA/PVC-frei [2] Öffnung (groß, leicht befüllbar) 125€ [21] 5320 - 311 [23] 5320 - 333 (21] [22] [23] 35€  Erhältlich als 2l, 3l und 2l isoliert 35€ [3] [6] 5227-145 [9] [22] 5320 - 301

5102 - 101

[20]

   

FR ENDURO TEAM // 16l Trinksystem für Rucksäcke BPA/PVC-frei Öffnung (groß, leicht befüllbar) Erhältlich als 2l, 3l und 2l isoliert

HYDRATION BLADDER

[5]

(21]

[6]

[22]

[23]

35€

[7]

[23] 5320 - 333 35€

115€

[8]

[7] [8]

[10]

[6]

[11]

[12]

[7]

[6]

[10]

[13]

[14]

[8]

FR LITE TEAM // 10l [9]

[11]

   

[7]

Protektor Rucksack für den Renneinsatz oder die Feierabendrunde Rückenprotektor zertifiziert nach höchstem Standard weltweit Geringes Gewicht und hoher Komfort Hüftgurttasche

[15]

[9]

5227-113 115€

(2l) 4501-830 30€ (2l insulated) 4502 - 830 33€ (3l) 4501-930 33€

  

(S) 5216 - 201 (M/L) 5216 - 401 180€ (S) 4213 - 201 (M/L) 4213 - 401 (XL) 4213 - 601 160€

(S) 5218 - 249 (M/L) 5218 - 449 160€ (S) 12212 - 201 (M/L) 12212 - 401[8] (XL) 12212 - 601 160€ (S) 4215 - 217 (M/L) 4215 - 417 (XL) 4215 - 617 160€ (S) 5218 - 245 (M/L) 5218 - 445 (XL) 5218 - 645 170€- 155 5224

[5]

5226 - 101 125€

[6]

5227-145 115€

[7]

5227-113 115€

[8]

(2l) 4501-830 30€ (2l insulated) 4502 - 830 33€ (3l) 4501-930 33€

Urbaner Stadtrucksack mit integriertem, zertifiziertem Rückenprotektor Gepolstertes Laptop- und Tabletfach Extra breiter, gut belüfteter und abnehmbarer Hüftgurt

[10] (S) 5219 - 250 (M/L) 5219 - 450 140€ [11] (S) 12211 - 201 (M/L) 12211 - 401 140€

Kulturbeutel mit individueller Raumteilung Taschenspiegel (abnehmbar) Zahnbürstenhalter

[12] (S) 4212 - 212 (M/L) 4212 - 412 140€

[16]

[17]

RAINCOVER SLEEVE   

Regenhülle für Rucksäcke Logo Druck (reflektierend) Befestigung für: Rücklicht

[13] (S) 5219 - 251 (M/L) 5219 - 451 (XL) 5219 - 651 150€

[18]

[14] (S) 4214 - 224 (M/L) 4214 - 424 (XL) 4214 - 624 150€

TOOL POUCH   

Herausnehmbarer Werkzeugeinsatz Meshfächer Kleinteilfach (wasserfest)

[15]

[16]

[15] (S) 5221 - 253 (M/L) 5221 - 453 150€

www.evocsports.com [16] (S) 5220 - 252

www.evocsports.com [14]

(S) 5215 - 201 (M/L) 5215 - 401 (XL) 5215-601 180€

140€ (S) 3203 - 215 (M/L)- 3203 4224 125 - 415 (XL) 3203 - 615 140€ 170€ 4224 - 132 (S) 5218 - 218 140€ (M/L) 5218 - 418 [4] (XL) 52265218 - 117- 618 170€ 125€

FR PORTER // 18l [8]

WASH BAG   

   

protector//backpacks SADDLE BAG RACE

FR TRAIL TEAM // 20l

4]

HYDRATIO

STAGE 12l18l TRACE

STAGE 12l

[20]

[4]

[10] (S) 5219 - 250 (M/L) 5219 - 450 140€

EXPLORER 30l (TEAM) 490€

FR ENDURO // 16l Tagesrucksack für Enduro Fahrer Automatische Anpassung der Schultergurtposition dank BRACE LINK

[19]

   

HYDRATION BLADDER

Satteltasche Kleinteilfach (Mesh) Logo (reflektierend)

[19]

(S) 5218 - 245

TOOL FRPOUCH TRAIL // 20l

STAGE 12l

SADDLE BAG

[4]

abnehmbarer Hüftgurt 350€  Extra breiter, gut belüfteter und(M/L) 5218 - 445  Protektor Rucksack für ausgedehnte Tagestouren (XL) 5218 - 645  Urbaner Stadtrucksack mit integriertem,  Vollständig belüftetes Tragesystem mit170€ AIRO FLEX Hüftgurt 12101 - 103 Rückenprotektor (S) 4213 - 201 [3] zertifiziertem [8] (S) 3203 Standard - 215  Rückenprotektor zertifiziert nach höchstem weltweit (M/L) 4213 - 401 350€ (M/L) 3203 - 415  Gepolstertes Laptopund Tabletfach  Geringes Gewicht und hoher Komfort (XL) 3203 - 615 (XL) 4213 - 601 170€  Extra breiter, gut belüfteter und abnehmbarer Hüftgurt 160€ [4] 12101 - 101 [9] (S) 5218 - 218 (M/L) 5218 - 418 350€ (S) 5218 - 249

TOOL POUCH

Regenhülle für Rucksäcke Logo Druck (reflektierend) Befestigung für: Rücklicht

 

[3]

(S) 5216 - 201 (M/L) 5216 - 401 180€

(M/L) 5220 - 452 120€

[17] (S) 3201 - 206 (M/L) 3201 - 406 120€ [18] (S) 5223 - 254 (M/L) 5223 - 454 200€ [19] (M: 10-25l) 4210 - 309 (L: 25-45l) 4209 - 509 M: 15€ L: 17€ [20] (M: 10-25l) 4210 - 301 (L: 25-45l) 4209 - 501 M: 15€ L: 17€ [21] 5320 - 311 35€ [22] 5320 - 301 35€

Trinksyst BPA/PVC Öffnung ( Erhältlich


56 Camelbak Trinkrucksäcke und Flaschen CAMELBAK PODIUM TM 21 Trinkflasche aus hochwertigen, geschmacksneutralen Materialien, mit hoher Durchflussrate. 610 ml

€ 10,90

CAMELBAK PODIUM CHILL BOTTLE Doppelwandige Ausführung zum Drücken, für längere Kühlung oder zum Warmhalten der Getränke. In verschiedenen Farben erhältlich. 610ml

€ 15,90

CAMELBAK PODIUM ICE Trinkflasche aus hochwertigen, geschmacksneutralen Materialien, mit hoher Durchflussrate. Die Aerogel Isolierung schafft eine vier mal längere Kühlzeit. 610ml

€ 24,90

M.U.L.E NV Mountain Bike, Bike NV Rückteil, Gurt mit Tasche, Ultra-light-3-D Mesh Geschirr. 12 l, 3 l Antidote Reservoir

€ 134,90

M.U.L.E Mountain Bike, XV Rückteil, Gurt abnehmbar, Ultra-light-3-D Mesh Geschirr. 9 l, 3 l Antidote Reservoir

€ 109,90

K.U.D.U 18 Mountain Bike Protector, Gurt mit Tasche, Ultra-light-3-D Mesh Geschirr. 15 l

€ 189,90

K.U.D.U 12 Mountain Bike Protector, Gurt mit Tasche, XV und Impact Protector im Rückteil Ultra-light-3-D Mesh Geschirr. 9 l

€ 159,90

H.A.W.G NV Mountain Bike, Bike NV Rückteil, Gurt mit Tasche, Ultra-light-3-D Mesh Geschirr. 17 l, 3 l Antidote Reservoir

€ 149,90


IEG TS 07/12

ER

TES

deuter bike rucksäcke Das bewährte Deuter Airstripes Rückensystem vereint spürbar angenehme Belüftung mit Sicherheit: Die geringe Auflagefläche der beiden mit Belüftungskanälen durchzogenen Airstripes-Polster ermöglichen auf über 80 % des Rückens eine freie Luftzirkulation, gleichzeitig sitzt der Rucksack kompakt am Körper und bringt so den Fahrer in anspruchsvollen Passagen nicht aus dem Gleichgewicht.

Trans alpine 26 sl

Trans alpine 30

Gewicht: 1150 g; Volumen: 26 l

Gewicht: 1250 g; Volumen: 30 l

# 32213-5522 # 32213-3332

aubergine-fire turquoise-arctic

Trans alpine 26 sl & 30 • Rückenbelüftung durch Airstripes System mit anpass- baren Schienen • Helmhalterung mit verstau-

E

R

TE

STSIEG 06 / 13

Trans alpine pro 28 Gewicht: 1550 g; Volumen: 28 l # 32263-3802

petrol-lemon

150,00 €

• stabiles Airstripes Pro Rückensystem • perfekte Lastübertragung durch flexiblen Innenrahmen aus dauerelastischem Federstahl • Hüftflossen mit sehr weit innen liegendem Ansatzpunkt sorgen für festen Sitz • große aufklappbare Vortasche mit Handyfach, RV-Innenfach und umfangreichem Organizer für Werkzeuge • luftige Hüftflossen mit zwei RV-Taschen und Pull-Forward Verstellung • perforierte, belüftete Schulterträger • separates, am Rücken liegendes Fach mit langem Zweiwege-RV für die Trinkblase etc. • abnehmbare Regenhülle mit Blinklichtlasche und Reflektorprint • Lageverstellriemen • Helmhalterung • rundum 3M-Reflektoren • zwei Einschubfächer • unterteilbares Hauptfach ... und vieles mehr

CoMpaCT eXp 12

CoMpaCT eXp 16

Gewicht: 1070 g; Volumen: 12 + 2,5 l

Gewicht: 1100 g; Volumen: 16 + 3 l

# 3200215-3905

steel-papaya

• separates, am Rücken liegen- des Fach für die Trinkblase oder andere Utensilien wie Kartenmaterial • Netzhüftflossen mit zwei RV- Taschen und Auto-Compress-

90,00 €

Konstruktion für kompakten Sitz • Airstripes-Rückensystem mit anpassbaren Schienen • verstaubare Helmhalterung • verstärkte Rückenpartie, damit die Trinkblase nicht

# 3200315-3214

petrol-kiwi

durchdrücken kann • reflektierende Blinklicht- und Trinkschlauch-Halterung • 3M-Reflektoren am Hüftgurt • RV-Vortasche • seitliche Kompressionsriemen auch zur Befestigung von

110,00 € 110,00 €

baren Gurten • Soft-Edge Komfort-Träger • Lageverstellriemen • zwei Vortaschen mit RV-

# 32223-9403 # 32223-3980 # 32223-7410

papaya-granite 110,00 € midnight-ocean 110,00 € black-granite 110,00 €

Wertsacheninnenfach • rundum 3M-Reflektoren • zwei Einschubfächer • unterteilbares Hauptfach

• Trinksystem kompatibel • Nasswäschefach • Regenhülle mit Blinklicht- lasche und Reflektorprint ... und vieles mehr

Das ausgeklügelte Auto-Compress-Hüftflossen System sorgt für einen festen Sitz in jeder Fahrsituation: Die anatomisch geformten Flossen schmiegen sich dank ihrem sehr weit innen liegenden Ansatzpunkt bestens um die Hüften. Ihre Gurt-Konstruktion mit automatischer Seitenkompression und Pull-Forward Verstellung fixiert den Rucksack schnell und kompakt (Trans Alpine Pro & Compact EXP).

100,00 €

Protektoren geeignet • große, aufklappbare Vorta- sche sortiert Handy, Schlüs- sel, Pumpe, Werkzeug etc. • abnehmbare Regenhülle • Netz-Außentaschen • verstaubare Helmhalterung

Martin

B is sig

www.deuter.com


58 Tricktionary

VIENNA AIR KING TRICKTIONARY

Zehn Jahre Vienna Air King – zehn Jahre Tricks vom Feinsten. Bei der Jubiläumsausgabe des beliebten Mountainbike-Dirtjump-Wettbewerbs vom 11.-12. April 2015 sind wieder die besten Fahrer der Szene zu erwarten. Im Zuge des Argus Bike Festivals werden sie mitten auf dem Wiener Rathausplatz ihre spektakulärsten Tricks auspacken, denn ohne die waghalsigen Sprünge wäre dieser Sport nur halb so spannend. Oft werden mehrere Manöver gleichzeitig gezeigt oder sie sind so komplex, dass es manchmal schwer nachzuvollziehen ist, was genau passiert. Um das Ganze etwas zu vereinfachen, gibt es hier eine kurze Einführung:

DIE BASICS Um zu verstehen, wie manche der Tricks funktionieren, nehmen wir erst mal die Basics unter die Lupe. Diese gehören zum Einmaleins des Mountainbike-Dirtjump.

BARSPIN Ein Trick, welcher wenig Airtime (Zeit in der Luft) benötigt, aber sehr interessant ist, weil er häufig an kleineren Hindernissen gezeigt oder mit anderen Tricks kombiniert wird. Beim Barspin fixiert der Fahrer das Bike mit den Knien am Sattel und rotiert den Lenker um 360 Grad.

Beim Tailwhip verpasst der Fahrer in der Luft dem Bike einen Kick am Hinterbau, sodass sich das Rad einmal um die eigene Achse dreht. Der Athlet verlässt dabei mit den Füßen die Pedale und kontrolliert den Ablauf der Rotation mit den Händen fest am Lenker.

360

FRONTFLIP

Der Three-Sixty beschreibt eine Drehung um die eigene Achse. Der Rider ist hier mit den Füßen auf den Pedalen und mit den Händen am Lenker. Die Rotation wird am Absprung mit den Schultern eingeleitet. Mit dem Blick zur Seite wird die Landung fixiert und die Geschwindigkeit des Spins kontrolliert.

Das Gegenstück zum Backflip ist der Frontflip. Ein Vorwärtssalto ist um einiges anspruchsvoller, da der Athlet gegen die ursprüngliche Kurve des Absprungs rotiert Es ist extrem schwierig, die richtige Geschwindigkeit und den korrekten Drehpunkt zu finden.

S 10 Y6E-2A0R15 200

11. & 12. APRIL 2015

BACKFLIP Ein Rückwärtssalto mit dem Bike gehört mittlerweile zum guten Ton im Mountainbike Sport. Dieser Move erfordert eine gute Koordination, da der Fahrer, während er kopfüber steht, die Landung nicht im Blick hat.

Fotos: Stefan Voitl, Ale Di Lullo, Bartek Wolinski, Jan Fassbender, Christoph Laue, Antoine Bizet, Markus Greber, Red Bull Content Pool

TAILWHIP


Tricktionary 59 STYLE, STYLE UND NOCH MEHR STYLE Diese Tricks gehen über das Standard-Repertoire hinaus und ihre Beherrschung trennt die Spreu vom Weizen.

CASHROLL Einer der anspruchsvollsten Manöver im Slopestyle ist die Cashroll. Der Trick stammt aus dem BMX-Sport und ist auf den 20 Zoll Bikes schon eine Hausnummer. Einige wenige Athleten beherrschen ihn dennoch auf dem Mountainbike. Eine Mischung aus Vorwärtssalto, 360 und einer ordentlichen Portion Mut machen es möglich.

BACKFLIP TAILWHIP Während der Athlet kopfüber ist, tritt er mit dem Fuß gegen das Heck seines Bikes, um anschließend, nur mit den Händen am Lenker, das Rad um 360 Grad zu drehen. Die Schwierigkeit hierbei ist, in der Flugbahn zu bleiben, einen vollständigen Backflip zu drehen und vor der Landung beide Füße wieder auf die Pedale des Bikes zu bekommen.

CORK 720 Ein Seven Twenty beschreibt eine zweifache Drehung um die eigene Achse. Da das für einige Rider noch zu langweilig ist, fügen sie dem Trick zusätzlich eine bestimmte Lehnung zu. Am Absprung wird die Technik des 360 mit der Flugbahn des Backflips kombiniert. Der Fahrer ist während der Drehung nahezu kopfüber in der Luft.

BEST TRICKS Ein Highlight des Vienna Air King ist der Panasonic Best Trick Contest. Hier geht es darum, auf einem Obstacle („Hindernis“) einen möglichst anspruchsvollen und einmaligen Move zu zeigen. Blicken wir einmal zurück und lassen die besten Tricks der vergangenen Jahre Revue passieren.

BACKFLIP TUCK NO HAND Beim Backflip Tuck No Hand vollführt der Fahrer einen Rückwärtssalto, klemmt dabei den Lenker zur Fixierung in seine Hüfte und streckt die Arme so weit es geht vom Lenker weg.

DOUBLE BACKFLIP Ein doppelter Rückwärtssalto ist extrem anspruchsvoll und erfordert eine Menge Airtime und Koordination. Dadurch, dass der Fahrer zweimal auf dem Kopf steht kann es schnell passieren, dass man die Orientierung und den Sinn für die Rotationsgeschwindigkeit verliert.


60 Schwalbe Reifen

NICHTS BLEIBT WIE ES WAR.

slogan

ONE Der Schwalbe One ist der schnellste und zuverlässigste Schwalbe Reifen.

€ 49,90

PROCORE SET 2 x PROCORE Innenreifen • 2 x PROCORE Spezialschlauch • 2 x Tubeless-Felgenband • Doc Blue • Montagehilfen 26“, 27,5“ 29“

€ 179,-

LUGANO Unser Einstiegsmodell. Mit Pannenschutzgürtel.

AB € 16,90

RACING RALPH Beim Racing Ralph ist alles auf Speed ausgelegt.

AB € 30,90

NOBBY NIC

NEU

Der MTB Reifen mit dem größten Einsatzspektrum.

AB € 21,90


Continental Reifen 61 Foto: Sven Martin

  Gee Atherton

  Martin Söderström

Kenny Belaey 

  Richie Schley

Danny MacAskill 

Peter Henke    Andreu Lacondeguy

ULTRA SPORT II

GRAND PRIX 4000 S II

MOUNTAIN KING II,

RACE KING

Der Ultra Sport II ist ein Reifen für Touren und Wettkampf, hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältniss.

Der GP 4000S II ist die perfekte Mischung aus Komfort, Pannenschutz und Leichtlauf.

Der Mountain King ist im Gelände sicher unterwegs.

Der Race King ist ein klassischer Wettkampftyp.

AB € 18,90

AB 54,90

AB € 23,90

AB € 23,90


62 Modellübersicht STUMPJUMPER FSR

SPECIALIZED S-WORKS ERA S-WORKS ERA FSR CARBON

€ 8.499,00 S-WORKS FATE

S-WORKS FATE CARBON

€ 6.999,00 S-WORKS EPIC

S-WORKS EPIC FSR CARBON S-WORKS EPIC FSR CARBON WC S-WORKS EPIC FSR CARBON FRMSET S-WORKS EPIC FSR CARBON WC FRMSET S-WORKS CAMBER S-WORKS CAMBER FSR CARBON S-WORKS STUMPJUMPER FSR S-WORKS SJ FSR CARBON 29 S-WORKS ENDURO S-WORKS ENDURO FSR CARBON 29 S-WORKS ENDURO FSR CARBON 650B S-WORKS ENDURO FSR CARBON 29 FRM S-WORKS ENDURO FSR CARBON FRM 650B S-WORKS STUMPJUMPER HT S-WORKS SJ HT CARBON S-WORKS SJ HT CARBON WC S-WORKS SJ HT CARBON FRMSET ERA ERA FSR EXPERT CARBON ERA FSR COMP CARBON RUMOR RUMOR FSR EXPERT EVO RUMOR FSR ELITE RUMOR FSR COMP RUMOR FSR FATE FATE EXPERT CARBON FATE COMP CARBON JETT JETT LTD 29 JETT PRO 29 JETT EXPERT 29 JETT COMP 29 JETT SPORT 29 JETT 29 JYNX JYNX COMP 650B JYNX SPORT 650B JYNX 650B EPIC EPIC FSR MARATHON CARBON EPIC FSR EXPERT CARBON EPIC FSR EXPERT CARBON WC EPIC FSR ELITE CARBON EPIC FSR COMP CARBON EPIC FSR COMP CAMBER CAMBER FSR EXPERT CARBON EVO CAMBER FSR EXPERT CARBON CAMBER FSR ELITE CARBON CAMBER FSR COMP CARBON CAMBER FSR EVO CAMBER FSR COMP CAMBER FSR CAMBER FSR GROM HOTROCK HOTROCK 24 XC PRO HOTROCK 24 XC DISC BOY HOTROCK 24 XC GIRL HOTROCK 24 XC BOY HOTROCK 24 SL BOY INT HOTROCK 24 21SPD GIRL INT HOTROCK 24 21SPD BOY INT HOTROCK 24 7SPD BOY INT HOTROCK 24 7SPD GIRL INT HOTROCK 20 6SPD GIRL INT HOTROCK 20 6SPD BOY INT HOTROCK 20 COASTER BOY INT HOTROCK 16 COASTER GIRL INT HOTROCK 16 COASTER BOY INT HOTROCK 12 COASTER BOY INT HOTROCK 12 COASTER GIRL INT HOTROCK HOTWALK GIRL INT HOTROCK HOTWALK BOY INT S-WORKS AMIRA S-WORKS AMIRA SL4 S-WORKS AMIRA SL4 FRMSET S-WORKS SHIV TT S-WORKS SHIV TT X2 MODULE S-WORKS VENGE S-WORKS VENGE DI2 S-WORKS VENGE DA S-WORKS VENGE FRMSET S-WORKS TARMAC S-WORKS TARMAC DISC S-WORKS TARMAC DISC MODULE S-WORKS TARMAC DA S-WORKS TARMAC FRMSET S-WORKS ALLEZ S-WORKS ALLEZ FRAMESET S-WORKS ROUBAIX S-WORKS ROUBAIX SL4 DISC DI2 S-WORKS ROUBAIX SL4 DA S-WORKS ROUBAIX SL4 DISC MODULE S-WORKS ROUBAIX SL4 FRMSET S-WORKS CRUX S-WORKS CRUX DI2 S-WORKS CRUX DISC FRMSET AMIRA AMIRA SL4 PRO RACE AMIRA SL4 COMP AMIRA SL4 SPORT RUBY RUBY PRO DISC UDI2 RUBY EXPERT RUBY COMP RUBY ELITE RUBY SPORT RUBY X3 DOLCE DOLCE COMP C2 EQ DOLCE ELITE DISC C2 EQ DOLCE SPORT C2 EQ DOLCE X3 VENGE VENGE PRO RACE VENGE EXPERT VENGE ELITE VENGE PRO FRMSET

€ 9.499,00 € 8.299,00 € 4.499,00 € 4.499,00 € 7.999,00 € 7.999,00

SJ FSR EXPERT CARBON EVO 29 SJ FSR EXPERT CARBON EVO 650B SJ FSR EXPERT CARBON 29 SJ FSR ELITE 29 SJ FSR COMP CARBON 29 SJ FSR COMP EVO 29 SJ FSR COMP EVO 650B SJ FSR COMP 29

€ 5.299,00 € 5.299,00 € 5.499,00 € 3.699,00 € 3.299,00 € 2.799,00 € 2.799,00 € 2.399,00 ENDURO

ENDURO FSR EXPERT EVO 650B ENDURO FSR EXPERT CARBON 29 ENDURO FSR EXPERT CARBON 650B ENDURO FSR ELITE 29 ENDURO FSR ELITE 650B ENDURO FSR COMP 29 ENDURO FSR COMP 650B

€ 7.999,00 € 7.999,00 € 3.299,00 € 3.299,00

STATUS FSR I STATUS FSR GROM

€ 8.299,00 € 7.199,00 € 3.399,00

DEMO 8 FSR II 650B DEMO 8 FSR I 650B DEMO 8 FSR FRM 650B

€ 5.499,00 € 3.599,00

SJ HT MARATHON CARBON SJ HT EXPERT CARBON SJ HT EXPERT CARBON WC SJ HT ELITE CARBON WC SJ HT COMP CARBON SJ HT COMP

€ 4.499,00 € 5.299,00 € 5.299,00 € 3.999,00 € 3.999,00 € 2.799,00 € 2.799,00 STATUS € 1.999,00 € 1.999,00

ARIEL SPORT DISC STEP THROUGH ARIEL DISC ARIEL ARIEL STEP THROUGH VITA VITA EXPERT CARBON DISC EQ VITA COMP CARBON DISC EQ VITA ELITE CARBON DISC EQ VITA COMP DISC VITA COMP VITA ELITE DISC VITA ELITE VITA SPORT DISC VITA SPORT VITA VITA STEP THROUGH TURBO

STUMPJUMPER HT

€ 3.999,00 € 2.299,00 € 1.499,00 € 1.199,00 € 899,00 € 699,00 € 569,00 € 499,00 € 569,00 € 499,00 € 399,00 € 6.499,00 € 5.499,00 € 5.699,00 € 4.499,00 € 3.599,00 € 2.699,00 € 5.199,00 € 5.199,00 € 4.199,00 € 3.199,00 € 2.499,00 € 2.199,00 € 1.699,00 € 1.699,00 € 1.299,00 € 499,00 € 429,00 € 429,00 € 399,00 € 339,00 € 339,00 € 299,00 € 299,00 € 299,00 € 299,00 € 249,00 € 199,00 € 199,00 € 179,00 € 179,00 € 149,00 € 149,00 € 6.999,00 € 2.999,00 € 4.999,00 € 8.499,00 € 7.299,00 € 3.199,00 € 8.999,00 € 4.999,00 € 7.499,00 € 3.199,00 € 1.899,00 € 8.499,00 € 7.299,00 € 4.999,00 € 2.999,00

€ 5.299,00 € 4.199,00 € 4.299,00 € 3.299,00 € 2.399,00 € 1.799,00 CRAVE € 1.699,00 € 1.499,00 € 1.349,00 € 1.199,00 FATBOY

FATBOY PRO FATBOY EXPERT FATBOY

€ 3.599,00 € 2.399,00 € 1.799,00 ROCKHOPPER

ROCKHOPPER PRO EVO 650B ROCKHOPPER EXPERT EVO 650B ROCKHOPPER EXPERT 29 ROCKHOPPER COMP 29 ROCKHOPPER SPORT 29 ROCKHOPPER 29

€ 1.199,00 € 899,00 € 899,00 € 699,00 € 599,00 € 499,00 PITCH

PITCH COMP 650B PITCH SPORT 650B PITCH 650B

€ 569,00 € 499,00 € 399,00 P. SERIES

P.SLOPE P.3 P.3 FRAME P.26 P.STREET 2 P.STREET 1 P.20 P.20 GROM

€ 1.999,00 € 1.199,00 € 399,00 € 749,00 € 599,00 € 499,00 € 399,00 € 299,00 TARMAC

TARMAC PRO DISC RACE UDI2 TARMAC PRO DISC RACE TARMAC PRO RACE TARMAC EXPERT TARMAC COMP TARMAC ELITE TARMAC SPORT TARMAC PRO FRMSET

€ 5.999,00 € 5.299,00 € 4.799,00 € 3.499,00 € 2.499,00 € 2.199,00 € 1.799,00 € 2.299,00 ALLEZ

ALLEZ EXPERT M2 ALLEZ COMP RACE M2 ALLEZ COMP C2 ALLEZ ELITE C2 ALLEZ SPORT C2 ALLEZ C2 ALLEZ E5 SMARTWELD SL FRMSET OSBB ALLEZ JR. (650C)

€ 1.999,00 € 2.699,00 € 1.399,00 € 1.099,00 € 899,00 € 699,00 € 799,00 € 699,00 ROUBAIX

ROUBAIX SL4 PRO DISC RACE ROUBAIX SL4 PRO RACE ROUBAIX SL4 EXPERT ROUBAIX SL4 COMP DISC ROUBAIX SL4 COMP ROUBAIX SL4 ELITE ROUBAIX SL4 SPORT ROUBAIX SL4 X3 ROUBAIX SL4

€ 5.199,00 € 4.699,00 € 3.299,00 € 2.799,00 € 2.499,00 € 2.199,00 € 1.799,00 € 1.499,00 € 1.499,00

SECTEUR ELITE X3 SECTEUR SPORT X3 SECTEUR SPORT C2 SECTEUR X3

€ 1.099,00 € 899,00 € 899,00 € 799,00 CRUX

€ 8.299,00 € 2.999,00 € 4.699,00 € 2.499,00 € 1.799,00

AWOL COMP AWOL ELITE AWOL COMP FRMSET

€ 5.699,00 € 3.299,00 € 2.499,00 € 2.199,00 € 1.799,00 € 1.499,00

LANGSTER PRO LANGSTER

€ 2.999,00 € 2.199,00 € 1.599,00 € 1.199,00 € 1.599,00 € 799,00 AWOL € 1.499,00 € 1.199,00 € 499,00 LANGSTER

€ 4.699,00 € 3.299,00 € 2.499,00 € 2.399,00

€ 1.499,00 € 699,00 S-WORKS SHIV

S-WORKS SHIV S-WORKS SHIV MODULE

€ 9.999,00 € 4.999,00 ALIAS

ALIAS PRO TRI ALIAS COMP TRI ALIAS SPORT TRI

€ 4.999,00 € 2.699,00 € 2.199,00 SHIV

SHIV PRO RACE SHIV EXPERT SHIV ELITE SHIV PRO FRMSET

€ 5.999,00 € 3.399,00 € 2.799,00 € 2.499,00 ARIEL

ARIEL COMP DISC ARIEL ELITE DISC ARIEL SPORT DISC

€ 2.299,00 € 1.599,00 € 1.399,00 € 1.199,00 € 999,00 € 899,00 € 799,00 € 699,00 € 599,00 € 499,00 € 399,00 CROSSTRAIL

CROSSTRAIL EXPERT DISC CROSSTRAIL COMP DISC CROSSTRAIL ELITE DISC CROSSTRAIL SPORT DISC CROSSTRAIL DISC CROSSTRAIL

€ 1.099,00 € 899,00 € 699,00 € 549,00 € 449,00 € 399,00 SOURCE

SOURCE ELEVEN DISC SOURCE EXPERT CARBON DISC SOURCE COMP DISC SOURCE COMP DISC STEP THROUGH SOURCE EIGHT DISC SOURCE ELITE DISC SOURCE ELITE DISC STEP THROUGH SOURCE SPORT DISC SOURCE SPORT DISC STEP THROUGH SOURCE SPORT SOURCE SPORT STEP THROUGH SOURCE SOURCE STEP THROUGH

€ 1.999,00 € 1.899,00 € 1.249,00 € 1.249,00 € 1.299,00 € 999,00 € 999,00 € 699,00 € 699,00 € 699,00 € 699,00 € 499,00 € 499,00

CROSSOVER CROSSOVER EXPERT DISC CROSSOVER COMP DISC CROSSOVER COMP DISC STEP THROUGH CROSSOVER ELITE DISC CROSSOVER ELITE DISC STEP THROUGH CROSSOVER SPORT DISC CROSSOVER SPORT DISC STEP THROUGH DAILY DAILY COMP STEP THROUGH DAILY ELITE DAILY ELITE STEP THROUGH DAILY SPORT DAILY SPORT STEP THROUGH DAILY DAILY STEP THROUGH EXPEDITION EXPEDITION SPORT INT EXPEDITION SPORT LOW ENTRY INT EXPEDITION SPORT LOW ENTRY

€ 1.499,00 € 1.199,00 € 1.199,00 € 899,00 € 899,00 € 749,00 € 749,00 € 899,00 € 649,00 € 749,00 € 499,00 € 499,00 € 549,00 € 549,00 € 469,00 € 469,00 € 469,00

TREK ALPHA 3500 D 3700 D

€ 399,00 € 469,00 SKYE WSD

SKYE WSD 26 SKYE S WSD SKYE SL WSD SKYE SLX WSD

€ 369,00 € 499,00 € 599,00 € 849,00 MARLIN

MARLIN 5 MARLIN 6 MARLIN 7

€ 429,00 € 499,00 € 549,00 X-CALIBER

€ 3.199,00 € 2.699,00 € 2.099,00 € 1.099,00 SECTEUR

CRUX EXPERT CRUX ELITE CRUX SPORT E5 CRUX E5 CRUX PRO DISC FRMSET CRUX E5 DISC FRMSET

€ 1.399,00 € 1.199,00 € 899,00 € 699,00

SIRRUS PRO CARBON DISC SIRRUS EXPERT CARBON DISC SIRRUS COMP CARBON DISC SIRRUS ELITE CARBON DISC SIRRUS COMP DISC SIRRUS COMP SIRRUS ELITE DISC SIRRUS ELITE SIRRUS SPORT DISC SIRRUS SPORT SIRRUS

DIVERGE DIVERGE EXPERT CARBON DIVERGE COMP CARBON DIVERGE COMP SMARTWELD DIVERGE ELITE A1

€ 4.999,00 € 3.499,00 € 3.699,00 SIRRUS

€ 5.299,00 € 3.699,00 € 2.799,00

CRAVE PRO 29 CRAVE EXPERT 29 CRAVE COMP 29 CRAVE 29

€ 1.599,00 € 1.399,00 € 1.199,00 € 999,00 € 899,00 € 799,00 € 699,00 € 599,00 € 499,00 € 399,00 € 399,00

TURBO S TURBO 25KPH TURBO X 25KPH

DEMO

€ 4.299,00 € 3.199,00 € 2.299,00 € 1.699,00

€ 549,00 € 449,00 € 399,00 € 399,00

€ 899,00 € 699,00 € 549,00

X-CALIBER 7 X-CALIBER 8 X-CALIBER 9

€ 699,00 € 799,00 € 899,00 CALI

CALI SLX WSD CALI CARBON SL WSD

€ 1.399,00 € 2.199,00 SUPERFLY

SUPERFLY 5 SUPERFLY 6 SUPERFLY 7 SUPERFLY 8 SUPERFLY 9 SUPERFLY 9.6 SUPERFLY 9.7 SUPERFLY 9.8 XT SUPERFLY 9.8 X1 SUPERFLY 9.8 SL SUPERFLY 9.9 SL XTR SUPERFLY 9.9 SL XX1

€ 1.099,00 € 1.399,00 € 1.499,00 € 1.599,00 € 2.099,00 € 1.899,00 € 2.299,00 € 2.699,00 € 2.799,00 € 4.499,00 € 5.999,00 € 6.999,00 FUEL EX 650B

FUEL EX 7 650B FUEL EX 8 650B FUEL EX 9 650B FUEL EX 9.8 650B FUEL EX 9.9 650B

€ 2.199,00 € 2.499,00 € 3.499,00 € 4.499,00 € 8.999,00 FUEL EX 29

FUEL EX 5 29 FUEL EX 7 29 FUEL EX 8 29 FUEL EX 9 29 FUEL EX 9.8 29 FUEL EX 9.9 XX1 29 FUEL EX 9.9 XTR 29

€ 1.699,00 € 2.199,00 € 2.499,00 € 3.499,00 € 4.499,00 € 7.999,00 € 6.999,00 LUSH WSD

LUSH 650B LUSH SL 650B LUSH CARBON 650B

€ 1.999,00 € 2.999,00 € 4.999,00 EMONDA

EMONDA S 4

€ 1.499,00


Modellübersicht 63 EMONDA S 5 EMONDA S 6 EMONDA SL 5 EMONDA SL 6 EMONDA SL 8 EMONDA SL 8 RED EMONDA SL F/S EMONDA SLR 6 H1 EMONDA SLR 6 H2 EMONDA SLR 8 H1 EMONDA SLR 8 H2 EMONDA SLR 9 H1 EMONDA SLR 9 H2 EMONDA SLR 10 H1

€ 1.799,00 € 2.199,00 € 2.299,00 € 2.799,00 € 3.799,00 € 3.799,00 € 1.599,00 € 4.999,00 € 4.999,00 € 6.799,00 € 6.799,00 € 9.299,00 € 9.299,00 € 12.999,00 EMONDA WSD

EMONDA S 5 WSD EMONDA SL 5 WSD EMONDA SL 6 WSD

€ 1.799,00 € 2.299,00 € 2.799,00 DOMANE

DOMANE 2.0 T DOMANE 2.3 C DOMANE 4.0 C DISC DOMANE 4.1 C DOMANE 4.3 C DOMANE 4.3 C DISC DOMANE 4.5 C DOMANE 4.5 C DISC DOMANE 5.2 C DOMANE 5.9 C DOMANE 5.9 C DURA ACE DOMANE 6.2 C DOMANE 6.2 C DISC DOMANE 6.9 C DISC DI2 DA DOMANE KOPPENBERG F/S DOMANE 6.9 C

€ 1.199,00 € 1.299,00 € 1.799,00 € 1.699,00 € 1.999,00 € 2.299,00 € 2.299,00 € 2.699,00 € 2.999,00 € 3.999,00 € 3.999,00 € 4.299,00 € 4.799,00 € 6.999,00 € 3.199,00 € 6.499,00

NEKO WSD DUAL SPORT NEKO WSD NEKO S WSD NEKO SL WSD

€ 1.699,00 € 1.999,00 € 2.499,00 € 3.499,00 SPEED CONCEPT

SPEED CONCEPT 7.0 SPEED CONCEPT 7.5 SPEED CONCEPT 9.5 SPEED CONCEPT 9.8

€ 2.999,00 € 3.999,00 € 5.499,00 € 6.999,00 CROCKETT

CROCKETT 5 DISC CROCKETT 9 DISC CROCKET F/S

€ 1.599,00 € 4.499,00 € 699,00 BOONE

BOONE 5 DISC BOONE 9 DISC BOONE F/S BOONE DISC F/S

€ 2.699,00 € 5.499,00 € 2.199,00 € 2.199,00 ADVENTURE

520 DISC 720 DISC 920 DISC

€ 1.099,00 € 1.499,00 € 1.599,00 CROSSRIP

CROSSRIP COMP CROSSRIP ELITE CROSSRIP LTD

€ 999,00 € 1.199,00 € 1.499,00 REMEDY 650B

REMEDY 7 650B REMEDY 8 650B REMEDY 9 650B REMEDY 9.8 650B REMEDY 9.9 650B

€ 2.499,00 € 2.999,00 € 3.999,00 € 4.999,00 € 7.499,00 REMEDY 29

REMEDY 9 29 REMEDY 9.8 29

€ 3.999,00 € 4.999,00

€ 2.499,00 € 2.999,00 € 3.499,00 POWERFLY WSD

POWERFLY WSD 5 + POWERFLY WSD 7 + POWERFLY FS POWERFLY FS 5 + POWERFLY FS 7 + POWERFLY FS 9 +

€ 2.499,00 € 2.999,00 € 3.299,00 € 3.699,00 € 4.499,00 KIDS

JET 16 MYSTIC 16 JET 20 MYSTIC 20 JET 20 S MYSTIC 20 S MT 60 BOYS MT 60 GIRLS MT 200 BOYS MT 200 GIRLS MT 220 BOYS MT 220 GIRLS SUPERFLY 24 KRX S KID‘S NEKO KID‘S DUAL SPORT MT - 201 MT - 206

€ 229,00 € 229,00 € 249,00 € 249,00 € 229,00 € 229,00 € 299,00 € 299,00 € 299,00 € 299,00 € 329,00 € 329,00 € 399,00 € 799,00 € 449,00 € 449,00 € 169,00 € 189,00

CERVELO P P2 105 22G P3 FRAMESET 2013 P3 FRAMESET P3 ULT 22G P3 ULT DI2 22G P3 DA 22G 2014 P3 DA WTS 22G 2014 P5 FRAMESET P5 DA 22G P5 DA DI2 22G

€ 2.900,00 € 2.900,00 € 2.600,00 € 4.000,00 € 5.400,00 € 4.200,00 € 4.200,00 € 5.500,00 € 7.600,00 € 9.400,00 R

R2 105 22G R3 FRAMESET 2014 R3 ULTEGRA 22G 2014 R3 ULTEGRA DI2 22G 2014

€ 2.500,00 € 2.200,00 € 3.600,00 € 4.700,00

R5 FRAMESET R5 DA 22G R5 DA DI2 22G 2014 R5 DA DI2 22G

€ 3.800,00 € 6.400,00 € 7.900,00 € 8.200,00 € 2.700,00 € 2.400,00 € 3.800,00 € 4.900,00 € 3.800,00 € 4.600,00 € 6.800,00 € 8.800,00 RCA

RCA FRAMESET 2014 RCA FRAMESET

€ 8.800,00 € 7.900,00

€ 2.999,00 € 3.999,00 € 4.999,00 € 5.999,00 € 7.999,00

HAIBIKE

SESSION SESSION 8 PARK 26“ SESSION 88 650B SESSION 9.9 650B

€ 3.999,00 € 4.999,00 € 7.999,00 SUPERFLY FS

SUPERFLY FS 7 SUPERFLY FS 8 SUPERFLY FS 9 SUPERFLY FS 9.7 SL SUPERFLY FS 9.8 SL SUPERFLY FS 9.9 SL XTR SUPERFLY FS 9.9 SL XX1

€ 1.999,00 € 2.499,00 € 2.999,00 € 3.499,00 € 4.999,00 € 6.999,00 € 7.999,00 FARLEY

FARLEY 6 FARLEY 8

€ 1.499,00 € 2.699,00 TICKET

TICKET S FRAME

€ 1.299,00 ALUMINIUM ROAD

1.1 C H2 1.2 C H2 1.2 T H2 1.5 C H2 1.5 T H2

€ 649,00 € 749,00 € 749,00 € 849,00 € 849,00 LEXA WSD

LEXA C LEXA S C LEXA SL T LEXA SLX C

€ 649,00 € 749,00 € 849,00 € 1.299,00 MADONE

MADONE 2.1 C H2 MADONE 2.5 C H2

€ 1.199,00 € 1.499,00 FX

7.0 FX 7.1 FX 7.2 FX 7.2 FX DISC 7.3 FX 7.4 FX 7.4 FX DISC 7.5 FX 7.7 FX

€ 399,00 € 449,00 € 499,00 € 549,00 € 599,00 € 699,00 € 799,00 € 949,00 € 1.499,00 FX WSD

7.2 FX WSD 7.3 FX WSD 7.4 FX WSD

€ 499,00 € 599,00 € 699,00 DUAL SPORT

8.2 DS 8.3 DS 8.4 DS 8.5 DS 8.6 DS

€ 449,00 € 599,00 € 749,00 € 999,00 € 1.099,00

FULLY XC / MARATHON 27,5 XDURO FULLCARBON ULTIMATE XDURO FULLCARBON PRO XDURO FULLCARBON RX XDURO FULLSEVEN PRO XDURO FULLSEVEN RX XDURO FULLSEVEN RC

€ 12.999,00 € 7.999,00 € 5.999,00 € 4.299,00 € 3.999,00 € 3.599,00 FULLY ALL MOUNTAIN 27,5

XDURO ALLMTN PRO XDURO ALLMTN RX XDURO ALLMTN RC

€ 5.999,00 € 4.699,00 € 3.999,00 FULLY ENDURO 26

XDURO NDURO PRO XDURO NDURO RX

€ 6.499,00 € 4.999,00 FULLY LADY 27,5

XDURO FULLLIFE RX

€ 3.999,00 FATBIKE 26

XDURO FATSIX

€ 4.299,00 HARDTAIL 27,5

XDURO HARDSEVEN PRO XDURO HARDSEVEN RX XDURO HARDSEVEN RC

€ 3.799,00 € 3.199,00 € 2.799,00 HARDTAIL 29

XDURO HARDNINE PRO XDURO HARDNINE RX XDURO HARDNINE RC

€ 3.799,00 € 3.199,00 € 2.799,00

RIDE + SPORT 825 + ELAN SPORT + ELAN SPORT + NYON ELAN + ELAN NYON +

XDURO CROSS PRO XDURO CROSS RX

RIDE + KOMFORT

TREKKING

CITY

XDURO SUPERRACE XDURO RACE XDURO FS RS XDURO TREKKING RS

€ 949,00 € 629,00 € 549,00 € 699,00 € 749,00 € 649,00 € 549,00 € 729,00 € 629,00 € 749,00 € 1.049,00 € 949,00 € 949,00

FLYER C-SERIE C5.1 C6.1 C8 R C8.1 C10 C12

€ 2.699,00 € 2.799,00 € 2.999,00 € 2.999,00 € 3.499,00 € 3.299,00 T-SERIE

T6.1 T T6.1 H T6.1 Z T8 R T8.1 T10 T11 T12 T14

€ 2.799,00 € 2.799,00 € 2.799,00 € 2.999,00 € 2.999,00 € 3.499,00 € 3.499,00 € 3.299,00 € 4.499,00 B-SERIE

B8 R B8.1 B12

€ 2.999,00 € 2.999,00 € 3.299,00 TS-SERIE

TS 7.70 Z TS 7.80 H TS 7.80 Z

€ 3.499,00 € 4.499,00 € 4.499,00 RS-SERIE

RS 7.30 RS 7.70 RS 7.80

€ 3.199,00 € 3.499,00 € 4.499,00 FLOGO

FLOGO 3.01 FLOGO 3.01 R FLOGO 7.60 SE

€ 2.999,00 € 2.999,00 € 3.499,00 TANDEM

TANDEM 7.70 TANDEM 7.80

€ 4.899,00 € 5.799,00 GOROC

UPROC3 6.30 UPROC3 8.70

€ 3.299,00

UPROC6 8.70 UPROC6 8.90

S-PEDELEC 45 KM/H

€ 1.549,00 € 1.449,00 € 1.049,00 € 949,00 € 849,00 € 849,00 € 749,00 € 649,00 € 949,00 € 849,00 € 649,00 € 549,00 € 749,00 € 799,00

TOPAS KLASSIK TOPAS DELUXE TOPAS TOPAS VILLIGER ACHAT ESPRIT ACHAT KOMFORT ACHAT SAPHIR LEGERE SAPHIR SONA 130 885 247

€ 3.399,00 € 2.999,00 URBAN 28

XDURO URBAN

€ 3.299,00 € 2.799,00 € 2.849,00 € 2.599,00 € 2.649,00 € 2.699,00 € 2.299,00 € 2.349,00 € 2.099,00 € 2.149,00 € 2.999,00 € 2.799,00 € 2.599,00 € 2.399,00 € 2.299,00

ELAN SUPREME ELAN ELITE ELAN SUPER LEGERE ELAN SPORT ELAN DELUXE ELAN ESPRIT ELAN LEGERE ELAN UBARI SPORT UBARI ESPRIT UBARI LEGERE UBARI KOMFORT UBARI OPAL UBARI VILLIGER

€ 3.199,00 € 2.799,00 TREKKING 28

XDURO TREKKING PRO XDURO TREKKING RX

€ 2.999,00 € 2.899,00 € 3.099,00 € 2.499,00 € 2.699,00

ONYX DELUXE + ONYX + ONYX RT + BERYLL DELUXE + BERYLL DELUXE RT + ACHAT SUPER DELUXE + ACHAT DELUXE + ACHAT DELUXE RT + ACHAT + ACHAT RT + ZAGORA + MANDARA DELUXE + MANDARA ESPRIT + UBARI SUPER DELUXE + UBARI DELUXE +

GOROC 6.30 W GOROC 6.30 B GOROC 8.70 W GOROC 8.70 B

CROSS 28

€ 2.499,00 € 2.299,00

DIAMANT

S S2 105 22G S3 FRAMESET 2014 S3 ULTEGRA 22G 2014 S3 ULTEGRA DI2 22G 2014 S5 FRAMESET S5 ULT 22G S5 DA 22G S5 DA DI2 22G

SLASH SLASH 7 650B SLASH 8 650B SLASH 9 650B SLASH 9.8 650B SLASH 9.9 650B

SDURO TREKKING RC SDURO CROSS RC

POWERFLY POWERFLY 5 + POWERFLY 7 + POWERFLY 9 +

SILQUE WSD SILQUE C SILQUE S C SILQUE SL C SILQUE SLX C

CROSS/TREKKING YAMAHA € 449,00 € 599,00 € 749,00

€ 3.199,00 € 3.199,00 € 3.999,00 € 3.999,00 UPROC3 € 4.199,00 € 4.999,00 UPROC6 € 5.499,00 € 6.499,00

€ 5.999,00 € 5.999,00 € 4.999,00 € 3.999,00 HARDTAIL 27,5 YAMAHA

SDURO HARDSEVEN RX SDURO HARDSEVEN RC SDURO HARDSEVEN SL

€ 2.899,00 € 2.499,00 € 1.999,00 HARDTAIL 29 YAMAHA

SDURO HARDNINE RX SDURO HARDNINE RC SDURO HARDNINE SL

€ 2.899,00 € 2.499,00 € 1.999,00 LADY 27,5 YAMAHA

SDURO HARDLIFE RC

€ 2.499,00 FULLY XC/MARATHON 29 YAMAHA

SDURO FULLNINE RX SDURO FULLNINE RC

Preisänderungen, Satz- und Druckfehler vorbehalten. Herausgeber: BIKE CONNECTION, Friedl Martin KG, 1090 Wien, Servitengasse 17 Fon +43-1-319 19 01, Fax +43-1-319 19 02, martin.friedl@chello.at

€ 3.399,00 € 2.899,00 FULLY ALL MOUNTAIN 27,5 YAMAHA

SDURO ALLMTN PRO SDURO ALLMTN RX SDURO ALLMTN RC

Alle Preise inklusive 20% MwSt.

€ 4.999,00 € 3.999,00 € 3.399,00

Druck: Ferdinand Berger & Söhne GmbH Konzept und Design: WWW.BEZDEKA.COM


COMPETITION WINNERS 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014

Darren Pokoj (AUS) Benny Korthaus (GER) Sam Pilgrim (UK) Martin Sรถderstrรถm (SWE) Sam Pilgrim (UK) Sam Pilgrim (UK) Sam Pilgrim (UK) Brett Rheeder (CAN) Brett Rheeder (CAN)

PANASONIC BEST TRICK 10 YEARS 2006-2015

11. - 12. April 2015

2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014

Trond Hansen (NOR) Benny Korthaus (GER) Paul Basagoitia (USA) Andi Wittmann (GER) Andreu Lacondeguy (ESP) Antoine Bizet (FRA) Pavel Alekhin (RUS) Szymon Godziek (POL)

720 360 Double Tailwhip 360 Tailwhip at Start Stepdown cork 720 Double Backflip backflip no hand at Start Stepdown backflip barspin to barspin to tailwhip backflip cliffhanger

MOUNTAINBIKER.AT 2015  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you