Ceramicarte Catalogo

Page 230

Weint nicht weil ich euch fehle, ich werde euch im Himmel lieben wie ich euch auf der Erde geliebt hab. 25

„Die Seelen der Guten sind in den Armen von Gott“ 28

Dein schneller und unerwarteter Tod hat eine große Leere hinterlassen. Du wirst immer im Herzen sein bei denen die dich lieben. 31

Ihr sollt nicht über mein Fehlen weinen, in Gott bin ich glücklich und bete für euch. 34

Gott sagte: „ Ich bin die Auferstehung und das Leben, wer in mich glaubt wird weiterleben auch wenn er stirbt“.

„Wir können die die wir lieben nie verlieren, weil wir sie in Gott lieben und Gott können wir nie verlieren“.

„Tröstet euch mit mir, die ich so liebte, ich verlasse eine Welt der Schmerzen für ein Land des Friedens“. (Heilige Cathrin von Siena)

Um den wir weinen der ist nicht abwesend sondern unsichtbar, seine Augen strahlen von Seeligkeit in unseren Augen voller Tränen.

„Wir haben ihn nicht verloren, er lebt vor uns in Gottes Licht“. Er wird in Frieden ruhen und in Gottes Licht leben .

Gott wird nicht im Himmel trennen was auf der Erde so nahe war.

26

29

32

Herr, gib Ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte Ihnen. Amen. 35

Gott hat dich aufgerufen vom Ehrlichkeit war sein Ideal, Arbeit Land des Friedens und der sein Leben, die Familie seine Ruhe. Wach über deine Lieben, Liebe. Seine Liebsten haben die die immer an dich denken. Erinnerung im Herzen. 37

38

27

30

33

Liebenswürdig, ehrlich und fleißig, geliebt und geschätzt von allen, hinterlässt du auf der Erde die Spuren deiner Tugend in der Erinnerung von deinen 36 Lieben. An alle die ihn kannten und liebten, die Erinnerung an ihn stirbt nie. 39

Nicht weinen, ich werde der unsichtbare Engel der Familie sein. Gott wird mich nicht abweisen wenn ich für euch bete. (Heiliger Agostino)

„Eine Träne für die Verstorbene verfliegt, eine Blume auf ihrem Grab verwelkt, ein Gebet für ihre Seele nimmt Gott auf „.(heiliger Agostino)

Ruhig schlief sie in Gott ein nach einem Leben für die Familie und die Arbeit. Frau und Mutter überlässt an den Ehemann und die Kinder die Liebe und den Glauben. 42

„Sein Tod hinterlässt eine große Leere. Wir haben zu Gott für dich gebetet dich länger bei uns zu lassen. Du hast ihm die ewige Ruhe gegönnt. Dein heiliger Name ist geweiht“.43

Das Morgengrauen an jedem Tag bringt dir das Lächeln von Mamma und Papa.

Sein Bild soll allen in Erinnerung bleiben die ihn liebten und jetzt in Schmerzen sind und seine Gedanken sollen in den Frieden des Himmels gehen.

40

In Erinnerung werden Verwandte und Freunde für dich beten. 46

230

41

44

45

Ich sterbe nicht, ich gehe ins Bete für uns, der du im Himmel Leben. Alles was ich euch nicht bist und begleite uns mit Stärke, hier sagen kann werde ich Wille und Liebe, so wie du euch vom Himmel aus sagen. auch im Leben gemacht hast. 47

48