Issuu on Google+

WIG-Schweißstab

CastoWig 45751 W für Kupfer-Aluminium-Legierungen und Auftragungen

Eigenschaften

Nicht rissanfälliges, kaltverfestigendes Schweißgut. Hohe Duktilität und Zähigkeit. Durch Passi­ vierung korrosionsbeständig gegen Salzlösungen, Meerwasser, Essig- und Schwefelsäure. Porenfrei.

Technische Daten EN ISO 24373: W.-Nr.: AWS A 5.7:

S Cu 6100 (CuAl8) 2.0921 ERCuAl-A1

Richtanalyse des Schweißgutes in %: 8 Al - Rest Cu Dichte [kg/dm³]: Schmelzbereich [°C]:

Zum Verbindungs- und Auftragschweißen von artgleichen Werkstoffen, Stählen und Gusseisen. Typische Anwendungsbeispiele sind: Schiffsschrauben und Pumpenlaufräder, Wärmetauscher, Kühler, Seewasserverdampfer und Kondensatoren; korrosions- und verschleißbeständige Auftragungen von Schiebersitzen, Turbinenschaufeln, Lagerschalen, Kupplungsgabeln und Schiffsschrauben.

Verarbeitungshinweise

7,7 1030 - 1040

Schweißgut (unbehandelt)

Anwendungen

Richtwerte bei 20 °C

Dehngrenze Rp0,2 [MPa]

140

Zugfestigkeit Rm [MPa]

430

Bruchdehnung A5

[%]

45

Härte – kaltverfestigt

[HB] [HB]

~ 100 ~ 140

Rissiges und sonstwie geschädigtes Material sowie Gusshaut an Eisenwerkstoffen entfernen. Schweißbereiche säubern. Wärmeführung beim Schweißen von Eisenlegierungen auf das Bauteil, dessen Werkstoff und Abmessungen abstimmen, CuAl-Legierungen nicht über 300 °C erwärmen. Auf kontinuierliche Zusatzwerkstoff-Zufuhr achten. Bei Wurzelschweißungen ausreichend formieren. Schweißpositionen: alle, außer PG (f) Stromart:

= (--) oder ~

Schutzgas:

EN ISO 14175 I1 (100 % Ar);

Abmessung [mm] Ø 2,0 x 1000

Gewicht Verpackung [St./kg] [kg/Karton] 41

Ø 2,4 x 1000 29 Weitere Durchmesser auf Anfrage.

5/24

5,0 5,0

© Castolin Eutectic Stand 03/11


castolin-CastoWig-45751-W-schweissen-zusatzwerkstoffe