Page 1

WIG-Schweißstab

CastoWig 45507 WS für schwer schweißbare Stähle

Eigenschaften

Ferritisch-austenitisches Schweißgut mit einer Zunderbeständigkeit bis 1150 °C. Beständig gegen Korrosion, Kavitation und Schlagbeanspruchung.

Anwendungen

Zum Schweißen von Auftragungen, Verbindungen und Pufferlagen an härtbaren und schwer schweiß­baren Stählen wie Manganhartstahl, CrNiMn-Stählen und un-/niedriglegierten Baustählen höherer Festigkeit sowie für Mischverbin­ dungen zwischen artverschiedenen Werkstoffen.

Technische Daten

EN ISO 14343-A: (EN 12072: AWS A5.9: W.-Nr.:

W 29 9 W 29 9)* ER312 1.4337

Verarbeitungshinweise

Richtanalyse des Schweißgutes in %: 0,1 C - 0,4 Si - 1,8 Mn - 30 Cr - 9,2 Ni Rest Fe Schweißgut Mindestwerte*) (unbehandelt) bei 20 °C Dehngrenze Rp0,2 [MPa] Zugfestigkeit Rm [MPa] Bruchdehnung A5 [%] Kerbschlagarbeit AV [J] (ISO-V)

530 750 20 88

*) entsprechend den geltenden Regelwerken. Ist-Werte sind höher.

Rissiges und sonstwie geschädigtes Material entfernen. Schweißbereiche säubern. Wärmeführung beim Schweißen auf das Bauteil, dessen Werkstoff und Abmessungen abstimmen. Zwischen­lagentemperatur bei großen Nahtquerschnitten auf 250 °C begrenzen. Austenitische Manganhartstähle ohne Vorwärmung möglichst kalt (unter 250 °C), schweißen. Auf kontinuierliche Zusatzwerkstoff-Zufuhr achten. Bei Wurzelschwei­ ßungen ausreichend formieren. Schweißpositionen: alle, außer PG (f) Stromart: = (–) Schutzgas: EN ISO 14175 – I1 (100 % Ar) Abmessung [mm]

Gewicht Verpackung [St./kg] [kg]

Ø 1,0 x 1000 169 1,0/5,0 Ø 1,6 x 1000 68 1,0/5,0 Ø 2,0 x 1000 42 1,0/5,0 Ø 2,4 x 1000 29 5,0 Ø 3,2 x 1000 16 5,0 Weitere Durchmesser auf Anfrage.

* zurück gezogen 3/58

© Castolin Eutectic Stand 03/11

castolin-CastoWig-45507-WS-schweissen-zusatzwerkstoffe  

http://www.castolin.com/sites/default/files/product/downloads//castolin-CastoWig-45507-WS-schweissen-zusatzwerkstoffe.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you