Page 1

WIG-Schweißstab

CastoWig 45355 W für spanabhebend bearbeitbare Panzerungen

Eigenschaften

Martensitaushärtbares Schweißgut. Zäher und duktiler Martensit. Im Schweißzustand spanabhebend bearbeitbar. Steigerung der Verschleißfestigkeit, Härte und des Verformungswiderstandes durch Warmauslagern. Nitrierbar.

Anwendungen

Zur Auftragung von Schneidkanten an Stanzwerkzeugen und Kaltscheren sowie für verschleißfeste Auftragungen an Präge-, Zieh- und Abkantwerkzeugen und Aluminium-Druckgusswerkzeugen.

Verarbeitungshinweise

Technische Daten

EN 14700: S Fe5 (DIN 8555: ~ SG X 2 NiCoMoTi 18 12 4)* W.-Nr.: 1.6356 Richtanalyse des Schweißgutes in %: max. 0,03 C - 18 Ni - 12 Co - 4 Mo 1,8 Ti - Rest Fe Behandlungszustand - Härte

Richtwerte bei 20 °C

Unbehandelt [HRC] Warmausgelagert [HRC] (480 °C - 4 h / Ofenabkühlung) Warmausgelagert und [HRC] nitriert

30-35 51 61

Rissiges oder geschädigtes Material entfernen. Schweißbereiche säubern. Im Allgemeinen ohne Vorwärmung möglichst kalt schweißen. Zwischenlagentemperatur auf 150 °C begrenzen. Härtbare Grundwerkstoffe unter Vorwärmung einlagig puffern, die weiteren Lagen möglichst kalt auftragen. Auf kontinuierliche ZusatzwerkstoffZufuhr achten. Strichraupentechnik mit geringer Streckenenergie anwenden. Schweißpositionen: alle, außer PG (f) Stromart: = (--) Schutzgas: EN ISO 14175 I1 (100 % Ar) Abmessung [mm]

Gewicht Verpackung [St./kg] [kg/Karton]

Ø 1,0 x 1000 164 Ø 1,6 x 1000 74 Ø 2,0 x 1000 38 Ø 2,4 x 1000 28 Ø 3,0 x 1000 18

1,0/5,0 1,0/5,0 1,0/5,0 1,0/5,0 1,0/5,0

Weitere Durchmesser auf Anfrage.

*zurück gezogen © Castolin Eutectic Stand 03/11

4/63

castolin-CastoWig-45355-W-schweissen-zusatzwerkstoffe  

http://www.castolin.com/sites/default/files/product/downloads//castolin-CastoWig-45355-W-schweissen-zusatzwerkstoffe.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you