Page 1

Dein Reiseführer in den Frühling 2018 Your spring guide for 2018


VILLA QUARANTA TOMMASI WINE HOTEL & SPA **** hotel, ristorante, SPA termale, meeting in Valpolicella hotel, restaurant, thermal SPA, meeting in the Valpolicella Area

ALBERGO MAZZANTI ***S hotel nel centro storico di Verona hotel in the historic centre of Verona

villaquaranta.com

albergomazzanti.com


Esperienze autentiche nella Valpolicella Classica e nel cuore di Verona Authentischen Erfahrungen in der Valpolicella Classica und in Verona Stadt Zentrum Authentic Experiences in the Valpolicella Classico Area and in the heart of Verona

CAFFE’ DANTE BISTROT caffè, aperitivo, pranzo, cena, eventi speciali nel cuore di Verona coffee bar, appetizer, lunch, dinner, special events in the heart of Verona

caffedante.it

HOSPITALITY


Inhaltsverzeichnis / Contents 09 Die Carnet-Tipps / Ziele für die gesamte Familie The Carnet Tips / Family destinations 43 Die Carnet-Tipps / Kleidung und Beauty The Carnet Tips / Clothing and Beauty 51 Die Carnet-Tipps / Wein und Weinkeller The Carnet Tips / Wine and Wine Cellars 68 Theateraufführungen / Theater Shows 70 Pop-Rock Konzerte / Pop-Rock concerts 72 Geschehen / Events 74 Ausstellungen / Exhibitions 76 Innenausstattung / Interior decorations 80 Immobilien-Vorschläge / Real Estate proposals

CARNET GARDASEE-GARDA LAKE speciale CARNET VERONA registrazione Tribunale di Verona n° 1573 del 09/12/2003 n° iscrizione ROC 19001 Edito da Editoriale Eventi snc Via Nassar 42/b Settimo di Pescantina (VR) Tel. 045 6704400 Fax 045 6754881 Direttore responsabile Giulio Brusati Coordinamento Giancarla Gallo Progetto grafico Pasquale Contreras Stampa Grafiche Stella Settore commerciale Patrizia Pavesi patrizia@carnetverona.it info@carnetverona.it www.carnetverona.it


Übernachtung und Tickets für das Arena di Verona Opernfestival Das Paket „Arena Opernfestival“ ist das perfekte Sonderangebot, um die Arien aus Carmen, Aida, Turandot zu genießen. Das Hotel Veronesi La Torre bietet drei verschiedene Pakete und alle enthalten: Eine Übernachtung, die Eintrittskarten für eine Aufführung des Arena di Verona Opernfestivals, einen Aperitif an unserer Designbar Corte22 und den Shuttlebusdienst zur Arena (Hin - und Rückfahrt). In den Preisen sind zusätzliche Dienstleistungen inbegriffen: reiches Frühstücksbuffet, freier Eintritt zum Wellnesszentrum mit Schwimmbad und Fitnessraum, Parkplatz in der Tiefgarage und Internetanschluss. Bitte finden Sie mehr unter: Programm der Opernfestspiele Arena di Verona 2018 Der Betrag für die Eintrittskarten wird auf Ihre Kreditkarte sofort bei der Bestätigung abgebucht. Die gekauften Eintrittskarten werden auf keinen Fall rückerstattet. AB NUR 210,- EURO PRO ZIMMER Buchen Sie jetzt: www.hotelveronesilatorre.it - info@hotelveronesilatorre.it


Spend a fabulous night at the Arena di Verona for the Opera Spending a fabulous night at the Arena di Verona for the Opera Festival in Summer 2018, is now possible through a special deal at Hotel Veronesi La Torre. We feature three different Opera packages, each one offering a special rate for accommodation and two tickets to one of the unforgettable Opera nights at the Arena. Our Opera packages include: accommodation for two and rich buffet breakfast, two Arena Opera Festival tickets, aperitif for two before the show at our design bar “Corte 22” and free shuttle bus service to the Arena (round trip) to attend the Opera. In addition, guests can enjoy unlimited access to the Hotel’s Spa Area with Swimming pool, Jacuzzi, Sauna, Turkish Bath, Relax & Reading area, Fitness area. Rates also include Spa Kit with towels, bathrobe and slippers, Wi-fi connection and private underground car parking. See the 2018 calendar of the “Opera Festival” Please note the special conditions: The offer is valid for stays from the 22nd of June until the 1st of September 2018. Tickets purchases are not refundable in case of cancellation. FROM ONLY 210 EUROPER ROOM Book now: www.hotelveronesilatorre.it - info@hotelveronesilatorre.it


Via del Lavoro 18 - Valgatara di Valpolicella (VR) - tel. 045 6800525 via Varini 50 - Marco di Rovereto (TN) - tel 0464 943220 www.ballarini-interni.com - info@ballarini-interni.com


Die Carnet-Tipps The Carnet Tips Ziele fĂźr die gesamte Familie Family destinations


Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

Der Gardasee zwischen Sport und Spass er Gardasee und seine Umgebung garantieren Sportliebhabern ein breites und vielfältiges Angebot, sowohl für den Profisport als auch für ruhige Momente der Entspannung und Erholung. Die Gewässer des Sees sind ideal für den Wassersport, wie zum Beispiel Tauchen, Sportfischen, Windsurfen (es gibt drei Zentren in Torbole, zwei in Malcesine, sowie in Riva, Brenzone e Torri), Segeln (vor allem im Norden des Sees, Richtung Riva, Torbole und Malcesine), Rudern und Bootsfahren, all dies im Einklang mit den Vorschriften zur Sicherheit, der Umwelt und den Interessen der Touristenentwicklung. Das Segeln ist eine alte Tradition und es gibt nicht wenige Skipper, die in den verschiedenen GardaClubs geboren und aufgewachsen sind, die an carnet /

10

olympischen Wettkämpfen in den verschiedenen Klassen teilgenommen haben und immer noch teilnehmen; berühmt sind einige Regatten wie die Centomiglia von Gargnano (BS) und die Intervela von Riva. An diesen Orten ist das Projekt “Homerus” entstanden, das autonome Segeln für Blinde, das sich durch Boote mit zweifarbigen Segeln auszeichnet, antik-braun an der Spitze und unten weiß, mit blinden Menschen am Steuer. Das Unterwassertauchen ermöglicht, sichere Schätze am Seeboden zu beobachten und zu fotografieren, wie Kriegsschiffe oder alte Galeeren aus der Zeit der venezianischen Herrschaft. Es ist möglich dies in Assenza-Brenzone, Desenzano, Lido di Lonato, Manerba, Moniga, Riva, Salò und Torri del Benaco zu tun. Viele andere Sportarten wie zum


Sports and fun on Lake Garda L Beispiel Wasserski, Wakeboard, eine Disziplin, die Wasserski mit Snowboard verbindet, oder Banana Boat, das ganzen Gruppen ermöglicht, große gelbe Gummiboote in Form einer Banane zu mieten, die von Motorbooten über das Wasser gezogen werden. In fast allen Gebieten des Sees kann man den Nervenkitzel des Parafly erleben, ein Flug mit dem Parasailing-Fallschirm über das Wasser, zwischen Himmel und Erde, mit Start und Landung von der Plattform des Motorboots oder dem Schleppboot aus. Das Hinterland mit seiner Vielfalt an Landschaften, bietet faszinierende Strecken für Mountainbiker und Reiter und für alle, die Spaziergänge zwischen den Hügeln oder Ausflüge zu den nahen Bergen bevorzugen; dort ist Birdwatching, die “Vogelbeobachtung” und die “Fotojagd” weit verbreitet. Darüber hinaus gibt es Tennis- und Golfplätze (wie zum Beispiel der von Marciaga) und die Möglichkeit, die Geschwindigkeit des Kartfahrens auszuprobieren. Die Kartrennbahnen in der Gegend des Gardasees (in Affi, Moniga und Lonato) bieten Rennbahnen mit verschiedenen Längen, Indoor und Outdoor und die unterschiedlichen Eigenschaften der Go Karts befriedigen alle Fans, von Profis bis Amateure, von Erwachsenen über Kinder bis Familien mit zweisitzigen Karts. Die bekannteste von allen ist South Garda Karting in Lonato, in der im Laufe des Jahres wichtige internationale Veranstaltungen stattfinden. Außerdem gibt es zahlreiche Nachtlokale, in denen man trendigen Rhythmen zuhören oder neue Bekanntschaften machen kann, mit denen man die Nächte durchmacht, zum Beispiel in den Diskotheken Hollywood in Bardolino oder dem Art Club Disco in Desenzano oder dem Biblò Club in Lonato. Und auch Bars und Clubs für garantierten Spaß in Peschiera oder den Taberna Don Diego in Torri, den Relax Beach in Bardolino, die Sailing Bar in Riva, die Schänke Can e Gato in Garda, Apericena in Sirmione oder die Pianobar Luci d´Alba in Padenghe. Und alles fließt, panta rei, alles ändert sich und kehrt zu sich selbst zurück in den Ortschaften des Sees, die Sonne geht unter, begegnet dem Mond, der das Morgengrauen des darauf folgenden Tags begleitet, während die Abende in den Diskotheken, Pubs und Pianobars im Banne der Lichter des Sees angenehm verstreichen. (Filippo Luciano)

ake Garda and its territory offers a wide range of activities for sports fans associated with contests or total relax. The Lake is the ideal place for water sports, such as diving, fishing, windsurfing (there are three Centers in Torbole, two in Malcesine, in Riva, in Brenzone and Torri), sailing (especially in the area north of the lake, towards Riva, Torbole and Malcesine, rowing and pleasure boating, in compliance with safety standards, the environment and tourism development. Sailing is an ancient tradition and there are several skippers born and raised in the various Garda clubs, who participated and still participate in the Olympic competitions in the various classes; some famous regattas are the Centomiglia of Gargnano (BS) and the Riva Intervela. The "Homerus" project originated here, the independent sailing activity for the blind, involving boats with two-colored sails, antique brown at the top and white at the bottom, with visually impaired people at the helm. Underwater diving allows you to observe and photograph safe treasures stored in the depths of the lake, such as warships or old galleys dating back to the period of Venetian domination. This activity is possible in Assenza-Brenzone, Desenzano, Lido di Lonato, Manerba, Moniga, Riva, Salò and Torri del Benaco. Many other sports can be practiced, such as water skiing and wakeboarding, which blends water-ski with the snowboard, the Banana Boat, for group rentals with large yellow banana boats, towed with speedboats. You may try the unique emotion of Parafly, in most of the territory around the lake, parachuting to the sea, between the sky and the earth, taking off and landing from the motorboat’s platform or towing boat. The hinterland offers a variety of landscapes, fascinating routes for mountain bikers and horse-riding enthusiasts and for hikers through the hills or excursions to the nearby mountains, birdwatching and photographic hunting. You may also play tennis and golf on our courses (such as the one in Marciaga) and try kart racing. The go-kart tracks in the Garda area (in Affi, Moniga and Lonato) offer various indoor and outdoor circuits available in different lengths to satisfy all fans, including professionals, amateurs, adults, children and families with two-seater karts. The most popular is the South Garda Karting in Lonato, which hosts important international events during the year. If you love listening to trendy rhythms and meeting new friends to stay out late, there are various night clubs such as the Hollywood nightclubs in Bardolino or the Art Club Disco in Desenzano or the Biblò Club in Lonato. You won’t regret visiting our bars and clubs for fun in Peschiera, or the Taberna Don Diego in Torri, the Relax Beach in Bardolino, the sailing bar in Riva, the osteria Can and Gato di Garda, Apericena in Sirmione or the piano bar Luci d’Alba in Padenghe. All flows, (Panta rei), everything changes back in the villages of the Lake, the setting sun meets the moon, which welcomes dawn the next day, while the evenings are pleasant in the spell of the lake's dim light in the discos, pubs and piano-bars. (Filippo Luciano)

11 / carnet


Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

Viele Neuheiten in

Gardaland für die Saison 2018 für noch mehr Spaß!

m 29. März beginnt die neue Saison im Gardaland Resort mit großartigen Neuheiten! Ein Themenbereich mit dem sympathischen Schweinchen der Zeichentrickserie Peppa Wutz und drei neue Attraktionen: Der Heißluftballon von Peppa Wutz, der Zug von Opa Wutz und die Pirateninsel. Ein neuer 4D-Film mit Dwayne "The Rock" Johnson; ein Medley der bekanntesten Broadway-Musicals; die Show "5 Elements" mit eindrucksvollen Choreographien und "Adrenaline Powered People" eine Geolokalisierungs-App, die die jungen Leute in ein elektrisierendes Spiel verwickelt. Aber das ist noch nicht alles. Das Gardaland SEA LIFE Aquarium wird zehn Jahre alt und bietet viele Attraktionen und Neuheiten, ebenso wie die Vorstellung der New Entry, eines farbenfrohen weiblichen Napoleonfischs von 70 cm. Gardaland Hotel, mit seinem besonderen Bau im New England Stil, verfügt über 247 Zimmer, und ist die Quintessenz der Fantasieund Märchenwelt. Und genau hier kommt Peppa Wutz ins Spiel: zu Beginn der Saison haben die Jüngsten die Möglichkeit zusammen mit der ganzen Familie ein einzigartiges Erlebnis zu erleben. Eine Nacht in einem der carnet /

12


So much is new for the 2018 season at GARDALAND, to guarantee even more fun!

brandneuen Zimmer mit dem Thema Peppa Wutz, die sich zu den anderen Zimmern mit diversen Themen gesellen. Auch Gardaland Adventure Hotel bietet interessante Angebote für ein ganz besonders Osterfest. Das Hotel besteht aus zwei Pavillons mit 100 ThemenZimmern mit Szenen, die an verschiedene Abenteuerwelten erinnern. Das Gardaland Adventure Hotel beherbergt zudem das originelle Tutankhamon Restaurant. Völlig thematisiert und auf seine Art einzigartig, ist das Restaurant für alle geöffnet - auch für diejenigen, die nicht im Hotel übernachten - und bietet ein Abendessen zwischen den Mauern eins antiken und imposanten ägyptischen Tempels mit Pizzen aus dem Holzofen oder hervorragenden Gerichten der lokalen und nationalen kulinarischen Tradition, serviert in einer originellen Atmosphäre und begleitet von Live-Unterhaltung. Um Ihren Urlaub im Gardaland Resort zu buchen, rufen Sie unter der Telefonnummer 045/6404000 an oder besuchen Sie die Webseite www. gardaland.it

he new season at Gardaland Resort kicks off on 29 March with great news! A themed area with the friendly cartoon Peppa Pig and three new attractions: Peppa Pig’s Balloon, Grandpa Pig’s Train and Pirate Island. A new 4D film starring Dwayne “The Rock” Johnson; a medley of the most famous Broadway musicals; the beautifully choreographed “5 Elements” show and “Adrenaline Powered People”, a geolocation app that will engage youngsters in a thrilling game. But that’s not all. Gardaland’s SEA LIFE Aquarium is ten years old and numerous events are planned to celebrate the occasion, as well as welcoming the new arrival, a colourful female Napoleon wrasse, 70 cm long. With its distinctive New England-style architecture, the 247-room Gardaland Hotel is the quintessential venue in this world of fantasy and fairytale. Peppa Pig herself will make her entrance here; from the start of the season the very young will have the

opportunity of a unique experience for all the family: an overnight stay in one of the two brand new Peppa Pig themed rooms, a new addition to the hotel’s other themed accommodation. Gardaland Adventure Hotel is also offering attractive options for a special Easter. The hotel consists of two pavilions which boast 100 themed rooms, decorated to evoke the various worlds of adventure. Gardaland Adventure Hotel is also home to the extraordinary Tutankhamon Restaurant. Entirely themed and utterly unique, the restaurant is open to all even non-residents - and offers the chance of dining within the walls of an ancient and magnificent Egyptian temple, with pizzas cooked in the wood oven or excellent local and Italian dishes, served in an unparalleled atmosphere and accompanied by live entertainment. To book your holiday at Gardaland Resort, call +39 045 6404000 or go to the website www.gardaland.it

13 / carnet


Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

Die Mille Miglia und der Gardasee D

as Autorennen auf der schönsten und berühmtesten Straße der Welt, im Jahr 1927 begonnen und als kompetitives Rennen 1957 beendet, startet jedes Jahr in Brescia und verläuft entlang der Regionalstraße 11 Padana Superiore (SR 11) durch die Städte Desenzano und Sirmione am Gardasee, fährt danach durch Valeggio sul Mincio und Mantua und erreicht durch bezaubernde italienische Landschaften Rom, um danach wieder nach Brescia zurückzufahren. Eine einzigartige kompetitive Veranstaltung, die mit Hilfe von Renzo Castagneto von Graf Aymo Maggi gestaltet und organisiert wird und die legendäre Rennfahrer wie Campari, Nuvolari, Caracciola, Varzi, Biondetti, Marzotto, Ascari, Moss, Villoresi, Castellotti und Taruffi am Steuer von Autos triumphieren sah, die wahre Kunstwerke sind, wie zum Beispiel der Sieger des Jahres 1927, ein OM 665 Sport und die zahlreichen Alfa Romeo, darunter die 6C 1500 und 1750 SS, die 8C 2300 Spider, die 8C 2900A, die 8C 2900B MM und Berlinetta und die “P3”, sowie der BMW 328 Berlinetta, der Merceds-Benz SSKL und 300 SLR und der Lancia D24 Spider. Unter den Ferrari einige Meisterwerke wie der 166 S Coupè, der 166 MM Spider, der 195 S Berlinetta, der 340 Ameriva Berlinetta, der 250 S Berlinetta, der 340 MM Spider, der 290 MM und der 315 S. Ein Rennen, das auch von tragischen Ereignissen geprägt wurde. Im Jahr 1938 fuhr ein Lancia Appia in der Nähe von Bologna in die Menschenmenge und tötete zehn Zuschauer. Benito Mussolini, der damals italienischer Regierungschef war, beschloss nach diesem dramatischen Ereignis, keine Erlaubnis mehr für das Autorennen auf öffentlichen Straßen zu erteilen. Zwischen 1941 und 1946 fand das Rennen wegen des Kriegs nicht statt. Im Jahr 1947 kehrt die Mille Miglia mit ihrem Start in Brescia am 21. Juni, um 14.00 Uhr zu neuem Glanz zurück. Die Fans erinnern sich noch heute an die Veranstaltung von 1955 wegen dem Sieg des englischen Rennfahrers Stirling Moss, der zusammen mit Denis Jenkinson, am Steuer eines herrlichen Mercedes 300 SLR Nummer 722, die 1.600 km des Rennens (Mille Miglia) in 10 Stunden und 8 Minuten gefahren ist, ein nie geschlagener Rekord. Das letzte kompetitive Rennen fand 1957 statt. Ein schrecklicher Unfall auf der Geraden bei Guidizzolo in der Provinz Mantua, der durch das Platzen eines Reifen verursacht wurde, kostete dem spanischen FerrariFahrer Alfonso de Portago, dem amerikanischen Navigator

carnet /

14

The Mille Miglia and Lake Garda T

he most famous and exciting car race in the world took place for the first time in 1927 and ended as a Grand Prix competition in 1957. It started from Brescia, winding along the SR11 Padana Superiore, went through Desenzano and Sirmione on Lake Garda heading towards Valeggio sul Mincio and Mantua down through the breath-taking Italian countryside as far as Rome, making a loop and going back to Brescia. A unique sports event conceived and organized by Count Aymo Maggi with Renzo Castagnetta it saw the triumph of racing legends such as Campari, Nuvolari, Caracciola, Varzi, Biondetti, Marzotto, Ascari , Moss, Villoresi, Castellotti and Taruffi driving cars which were well and truly works of art just like the first winner, an OM 665 Sport and many Alfa Romeo vehicles – the 6C 1500 and the 1750 SS, the 8C 2300 Spider, the 8C 2900A, the 8C 2900B MM and Berlinetta, and the "P3, as well as the Bmw 328 Berlinetta, the Mercedes-Benz SSKL and 300 SLR, and the


Edmund Gurner Nelson und neun Zuschauern das Leben. Das schönste und faszinierendste Rennen der Welt wurde endgültig eingestellt. Aber der Mythos der Mille Miglia starb nicht und so findet jedes Jahr regelmäßig ein nicht kompetitives Rennen statt. Am Mittwoch, 16. Mai 2018 startet das Rennen in Brescia und durchquert Desenzano und Sirmione. Eine Gelegenheit, die man nicht verpassen sollte. In der Klosteranlage Santa Eufemia della Fonte aus dem Jahr 1008 in Brescia, befindet sich das Museum der Mille Miglia, das 2004 mit der Ausstellung vieler der schönsten und berühmtesten Autos des Rennens eröffnet wurde. Im Film von Federico Fellini Amarcord aus dem Jahr 1973 beziehen sich einige Szenen auf das italienische Rennen und Lucio Dalla hat mit einem Lied dem schönsten Autorennen der Welt gewürdigt. (Filippo Luciano)

Lancia D24 Spider. Ferrari was there as well with automobile masterpieces such as the 166 S Coupè, the 166 MM Spider, the 195 S Berlinetta, the 340 Ameriva Berlinetta, the 250 S Berlinetta, the 340 MM Spider, the 290 MM and the la 315. Unfortunately the race was also saddened by tragic events. During the 1938 edition near Bologna, a Lancia Appia drove into a group of onlookers killing ten people. The then Italian Prime Minister Benito Mussolini forbade car racing on public roads. Between 1941 and 1946 the Mille Miglia did not take place due to WWII but in 1947 it resumed in all its glory on June 21 at 2pm. The 1955 edition is still remembered by racing fans for the victory of the English pilot Stirling Moss who, together with Dennis Jenkinson, on a fantastic 300 SLR Mercedes carrying number 722 covered the 1600 km (one thousand miles) in 10 hours and 8 minutes – this record was never beaten. The last grand Prix took place in 1957. A terrible accident caused by a burst tyre happened on the straight road near Guidizzolo, in the province of Mantua, and took the life of the Spanish Ferrari driver Alfonso de Portago as well as that of his navigator, the American Edmund Gurner Nelson and of nine spectators. The most exciting and fascinating race in the world was over, once and for all. But its myth will never die and nowadays a non-competitive reliability trial takes place in remembrance of that daring race. In 2018 it will take place on May 16 –from Brescia the cars will drive through Desenzano and Sirmione. This will be an occasion not to be missed. The monastery of Santa Eufemia della Fonte, dating back to year 1000, is now the Museo delle Mille Miglia which opened in 2004. Here are displayed many of the beautiful and famous cars that took part in the race. Fellini’s 1973 film Amarcord showed some scenes of the Mille Miglia and Lucio Dalla wrote a song as a homage to the most exciting race in the world. (Filippo Luciano)

15 / carnet


Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

Villa Quaranta Tommasi Wine Hotel & SPA **** Zwischen Valpolicella und Verona bietet die Familie Tommasi spitzenmäßige Gastfreundschaft

ie renommierte Villa liegt mitten in der Valpolicella Classica, nur wenige Kilometer vom Gardasee und der Kunststadt Verona entfernt. Es handelt sich um ein großes Anwesen mit Park und Garten, im Besitz der Familie Tommasi, einer historischen Familie von Winzern und Weinerzeugern der Valpolicella, dem weltweit klassischen Botschafter des Amarone.Hinter den Mauern des Parks befindet sich das Herrenhaus, ein herrlicher Wohnsitz aus dem 17. Jahrhundert, der jahrelang die Sommerresidenz der adligen Veroneser Familie Quaranta war, während im angrenzenden Hof aus dem 17. Jahrhundert die meisten Hotelzimmer untergebracht sind. Von ganz besonderem Charme ist die romanische Kirche im historischen Hof. Die 79 Zimmer sind im klassischen Stil eingerichtet, verfügen über jeden Komfort und unterscheiden sich voneinander durch ihre Größe, Farbe und Einrichtung. Der ganze Stolz der Villa Quaranta sind die Terme della Valpolicella, carnet /

16

wo das Salz-Brom-Jodhaltige Thermalwasser der Protagonist der speziellen und exklusiven Behandlungen ist. Thermalbäder, SaunenThermarien, 520 qm Fitnessbereich und 500 qm Wellness-Center, wo Sie einzigartige Erfahrungen genießen können, wie die Weintherapie mit Valpolicella und Amarone, den berühmten Weinen des Gebiets. Das Restaurant Borgo Antico, Cantina in Villa und die Bottega del Gusto, spezielle Orte, um die Aromen des Gebiets zu kosten, begleitet von der Weinkarte, die mit zwei Kelchen des Wine Spectator ausgezeichnet wurde, mit mehr als 800 Sorten, empfangen die Gäste in einer eindrucksvollen und rustikalen Atmosphäre. Nicht zuletzt das gut ausgestattete Kongressund Veranstaltungszentrum mit seinen 8


Villa Quaranta Tommasi Wine Hotel & SPA **** Between Valpolicella and Verona the Tommasi family offers top-quality accommodation

T

modularen Räumen mit bis zu 450 Sitzplätzen, im Zeichen der modernsten Technologie mit Deckenbildschirmen, Audio-Video-Domotik, FTTH-Glasfaser mit 100 Mbps garantiert mit GMB, garantiert Ihnen den vollen Erfolg Ihrer Veranstaltung. Villa Quaranta vereint Geschmack und Eleganz, Business und Wohlbefinden.

he renowned Villa is located in the heart of the Valpolicella Classica, a few kilometres from Lake Garda and from Verona. It is a large complex with a park and a garden, and is owned by the Tommasi family, a historic family of winemakers and producers of Valpolicella, the classic ambassador of Amarone in the world. Surrounded by the walls of the park stands the splendid 17th century Manor house which for many years was the summer residence of the noble Veronese family of Quaranta. Most of the hotel's rooms are in the adjoining 17th courtyard which has a splendid Romanesque church.The 79 rooms are furnished in a classic style, equipped with every comfort and are different in size, colour and furniture. But its jewel in the crown is the Terme della Valpolicella, where bromide and iodide salts waters offer special and exclusive treatments. Thermal pools,Thermarium, a 520 m2 Fitness Area and a 500 m2 Wellness Centre, where guests can enjoy incredible experiences such as Winetherapy with Valpolicella and Amarone, the great wines of the area. Il Ristorante Borgo Antico, Winecellars and la Bottega del Gusto are special places to taste the produce offered by our land. Our wine list, with more than 800 labels, awarded with the Wine Spectator double glass welcomes guests in a suggestive and rustic atmosphere. We also offer a well-equipped Congress and Events Centre with 8 modular rooms for a total of 450 seats and with the most advanced technologies with ceiling screens, audio-video home-automation, 100 Mbps FTTH fibre optic with GMB, for a successful event. Villa Quaranta combines flavours and elegance, business and wellness.

T. +39 045 6767300 www.villaquaranta.com info@villaquaranta.com

Phone +39 045 6767300 www.villaquaranta.com info@villaquaranta.com


Albergo Mazzanti ***S

Das Hotel Mazzanti im historischen Zentrum von Verona, ist das ideale Ziel für alle, die jeden Winkel der Stadt in einer Atmosphäre von Geschichte und Entspannung erkunden möchten. In privilegierter Lage blickt es auf die historischen Case Mazzanti in Via Mazzanti, zwischen Piazza delle Erbe und Piazza dei Signori. Das Hotel verfügt über 16 Zimmer auf zwei Etagen mit Aufzug und alle für Nichtraucher. Elegant und erlesen eingerichtet, sind sie mit Klimaanlage, Telefon, LCD-TV, Haartrockner, Pflegeset, Safe, Minibar, Bad mit Dusche oder Wanne ausgestattet. Einige sind behindertengerecht. Alle Bereiche des Hotels haben einen Internetzugang und werden von einem kostenlosen Wifi-Netzwerk abgedeckt. Das erlesene Frühstück wird am Büfett in einem dazu vorgesehenen Raum serviert. Für das Mittag- und Abendessen empfiehlt das Hotel Mazzanti das Caffè Dante Bistrot, eins der besten Restaurants von Verona, ganz in der Nähe des Hotels, mit Blick auf die herrliche Piazza dei Signori. T. + 39 045 591690 www.albergomazzanti.it info@albergomazzanti.it

Albergo Mazzanti ***S Hotel Mazzanti is located in the historic centre of Verona and is the ideal destination for who wishes to discover every corner of the city while surrounded by history and relaxation. It overlooks the historic Case Mazzanti in Via Mazzanti, between Piazza delle Erbe and Piazza dei Signori. The hotel has 16 rooms, all non-smoking, on two floors with a lift. Elegantly furnished, with high quality finishes, all rooms are equipped with air conditioning, telephone, LCD TV, hairdryer, bath amenities, safe, mini-bar, bathrooms with shower or bath. Some are also equipped for disabled people. All areas of the hotel have Internet access and are covered by free WiFi. Our excellent breakfast buffet is served in a dedicated room. For lunch and dinner, Hotel Mazzanti recommends Caffè Dante Bistrot, one of the typical restaurants in Verona, a stone's throw from the hotel and overlooking the beautiful Piazza dei Signori. Phone + 39 045 591690 www.albergomazzanti.it info@albergomazzanti.it

carnet /

18


Caffè Dante Bistrot

Das Caffè Dante schlägt ein neues Kapitel auf und wird zum Bistrot. Das historische Lokal auf der Piazza dei Signori startet neu mit einer dynamischeren Form im Zeichen der guten Qualität der erlesenen Produkte, die von der großen Auswahl an Gerichten bis hin zu den Spezialitäten der Speisekarte reichen: das Fleisch aus Italien von feinen Rassen, wie die piemontesische Fassona oder auch Exemplare der Lessinia. Es wurde ein Kühlschrank für die Reifung mit Glastüren installiert, in dem Steaks, Entrecotes und andere Fleischschnitte so lange abhängen, bis sie bereit sind für den Grill. Ein-Gang-Menüs für das Mittag- oder Abendessen, auch mit einem Schnellgericht oder einem Aperitif. Das Ganze natürlich kombiniert mit einer umfangreichen Karte mit nationalen und internationalen Weinen. Im Gambero rosso vom März 2018 steht: "junger und effizienter Service, aktuelles Menü, das sich durch Qualität, Saisonalität und moderne Kreativität auszeichnet. Korb mit sehr gutem Brot, hausgemachte Wurstwaren und Käse als Vorspeise oder der Fang des Tages mit Chicoréesalat mit Schnittlauch und Creme aus geräucherter Burrata aus Apulien und rosa Grapefruit, gegrilltes Fleisch, hausgemachte Pasta. Es lohnt sich, die Desserts zu kosen. Man trinkt gut, auch vom Ausschank auf der Tafel". Tel. + 39 045 800 0083 www.caffedante.it info@caffedante.it

Caffè Dante Bistrot Caffè Dante is now a Bistrot. The historic eatery in Piazza dei Signori has now a more dynamic look with high quality and gourmet products such as a wide choice of local dishes and specialties. Our meats are all Italian and from selected breeds, such as the Fassona piemontese and those from the Lessinia area. We have a refrigerator curing glass cabinet where steaks, ribs and other cuts are left until the perfect time to grill them. Unique dishes for both lunch and dinner, a quick dish or an aperitif. All this, obviously, accompanied by a wide range of national and international wines. Review from the Gambero Rosso magazine, March 2018 "Young and effective service and a menu with distinguishing marks of quality, seasonality and modern creativity. Fantastic bread basket, salami and local cheeses as starters or the catch of the day with Belgian endive salad with chives, creamy smoked Apulian burrata and pink grapefruit, grilled meats, homemade pasta. Excellent wines, also those by the glass listed on the board”. Phone. + 39 045 800 0083 www.caffedante.it info@caffedante.it


Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

Punta Larici Ein Balkon am See, der einen Besuch wert ist

ür die Liebhaber der Natur und der atemberaubenden Schauspiele, ist hier Punta dei Larici, im Teil von Trento, an der oberen Spitze des Gardasees. Die Strecke ist für alle 3,5 km lang, über einen Höhenunterschied von 370 m, die in weniger als einer Stunde absolviert werden kann. Man startet bei der Kirche von Pregasina und folgt der Forststraße bis Malga Larici (wo es einen Hubschrauberlandeplatz gibt); von hier aus nimmt man den breiten Weg links, der nach 5 Minuten Gehweg die Punta Larice in 907 m Höhe erreicht, die über den See hinausragt und von dem aus man Limone und einen Großteil der Seeufer sehen kann. In der Umgebung gibt es weitere Strecken und Angebote. Wie die, die bei Riva beginnt, über die alte Ponale Straße, und Pregasina erreicht; von hier aus kann man über die Wege 422 und 101 Limone erreichen und mit dem Schiff nach Riva zurückkehren. Ein weiterer Rundweg führt von Malga Palaer zum Passo Rocchetta (1159 m), überragt von einem felsigen Turm mit seltsamer Form, wo sich die typische Pflanze der Brescianer Voralpen befindet, die "Dafne delle pietre", die im Mai mit wunderschönen rosa Blüten bedeckt ist. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf den See, während man in Richtung Norden an klaren Tagen in der Ferne die Dolomiten sehen kann.

carnet /

20

Punta Larici

A balcony overlooking the Lake: unmissable or anyone who loves nature and breathtaking views, here is Punta Larici, in Trentino, overlooking Lake Garda. The route, suitable for all abilities, is 3 km long, has a 370m rise and can be completed in less than an hour. You set off from the church of Pregasina and follow the forest road until you reach Malga Larici (where there is a helicopter pad); from there, the wide path on the left reaches Punta Larici (a 5-minute walk), at a height of 907 metres with a steep drop on the Lake, offering views of Limone and most of the lake shores. The area offers more routes and options. For example, from Riva, along the old Ponale road that reaches Pregasina, where you can take route 422 or 101 down to Limone and return to Riva by boat. Another ring itinerary reaches Malga Palaer and Passo Rocchetta (1159 m), dominated by a strange shaped rock on which typical preAlpine plants grow and during the month of May are covered in beautiful little pink flowers. The spot offers the perfect view of the Lake. On clear days, looking north, you can see the Dolomites in the distance.


Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

Geniessen sie ihren Urlaub, respektieren sie die Umwelt ragen Ihre guten Manieren dazu bei, den Gardasee zu schützen? Ja, das Consorzio di Bacino Verona Due del Quadrilatero hat gezeigt, dass kleine Aufmerksamkeiten auf die Umwelt während Ihres Aufenthalts, die Gesundheit des Gardasees verbessern können! Ihr Beitrag ist entscheidend, um die Verschwendungen zu reduzieren und viele wiederverwertbare Materialien zu sammeln, die sonst in den See und das Hinterland des Gardasees gelangen würden. Ohne den Spaß Ihres Urlaubs zu beeinträchtigen, können Sie uns dabei helfen, eine saubere Umwelt zu garantieren und Ihren Kindern eine nachhaltige Zukunft zu sichern. Die Umweltergebnisse der letzten Sommersaison beweisen, dass der Gardasee sauberer, smart und green ist. Dank dem ökologischen Protokoll Garda Green wurden ganze 877 Tonnen CO2 gegenüber dem Sommer 2016 eingespart. Während die Zusammenarbeit zwischen öffentlichen und privaten Akteuren, die sich für die nachhaltige Entwicklung des Gardasees einsetzen, zwei Hotels in die "Top 25" der Auszeichnung Travelers Choice 2018 von TripAdvisor gebracht hat, auf der Grundlage von Tausenden von Bewertungen über die Qualität der Leistungen, den Komfort und die Aufenthaltserfahrung, die für viele Touristen wie Sie mehr wert sind, wenn sie die Umwelt und die kulturellen und lokalen kulinarischen Traditionen schützen. Das Consorzio di Bacino Verona Due del Quadrilatero ist das Amt, das die Sammlung und Entsorgung des städtischen Mülls und Sondermülls von 46 Gemeinden der Provinz Verona plant und verwaltet.

carnet /

22


Enjoy your holiday, respect the environment Do your good manners help protect Lake Garda? Yes, the Bacino Verona Due del Quadrilatero Consortium has shown that a little bit of attention towards the environment during your holiday, have the power to improve the health of Lake Garda! Your contribution is essential to reduce waste and start to recover many recyclable materials that would otherwise be dispersed in the waters of the lake and the Lake Garda hinterland. Without sacrificing anything from the fun of your holiday, you can help us to ensure a cleaner environment and to ensure your children an environment-friendly future. The environmental results of last year's summer season show that Lake Garda is cleaner, smarter and greener. Thanks to the Garda Green ecological protocol, the environment was spared 877 tonnes of CO2 compared to the summer of 2016. While the teamwork between public and private players who care about the sustainable development of Lake Garda has placed two Garda hotels in the "Top 25" of the TripAdvisor's Traveller’s Choice 2018 Award based on thousands of reviews expressed on the quality of service, comfort and the holiday experience that, for many tourists like you, are worth more if guaranteed by preserving the environment and local cultural and food and wine traditions. The Bacino Verona Due del Quadrilatero Consortium is the organization that programs and manages the collection and disposal of solid municipal and special waste of 46 Municipalities in the Province of Verona.

23 / carnet


Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

Ala ph Marco Simonini

Wenige Kilometer vom Gardasee entfernt, erwartet Sie die barocke Altstadt von Ala, wo Sie magische Momente erleben werden: Adelige und Samthersteller führen Sie durch die Geheimnisse des 18. Jahrhunderts, um die damalige Musik, die Kultur und die Geschmäcke zu entdecken...

carnet /

24

die Stadt aus eden ersten Sonntag des Monats, vom Frühling bis in den Herbst hinein, kann man an einer Besichtigung teilnehmen, die von kostümierten Figuranten animiert wird. Nach der Besichtigung der Altstadt, kann man einen Aperitif nehmen und dann an einer singulären Erfahrung teilnehmen: der Konzertbesuch im Museum der antiken Klaviere, wo man die Musik der bekannten Komponisten auf den Instrumente ihrer Epoche hören kann. Im Sommer sollten Sie auf keinen Fall die Konzerte von "Ala, die Stadt der Musik" und das traditionelle Stadtfest "Ala, die Stadt aus Samt und Seide" (6.-8. Juli) verpassen, wo die

Straßen und Plätze der Altstadt zur Bühne für Veranstaltungen und Aufführungen werden und hunderte kostümierter Figuranten das Stadtzentrum in seinem alten Glanz wieder aufleben lassen. Ala können Sie in jeder Jahreszeit und auch allein besichtigen: wenn man durch die ruhigen Straßen des Stadtszentrum spaziert, wird man von einer besonderen Atmosphäre vergangener Zeiten umgeben. Die herrschaftlichen Paläste, die Plätze und Hinterhöfe zeugen davon. In der Stille der kleinen und geheimnisvollen Gassen erfasst man den Zauber einer reichen und bedeutsamen Vergangenheit.


ph Marco Simonini

Ala the velvet town Not far from Lake Garda, the baroque town center of Ala is waiting for you to live an amazing experience: you have the chance to lose yourself in a fairy tale made of silk, following aristocratic figures and velvet-makers through the discovery of the music, culture, people and tastes of the eighteenth century...

E

very first Sunday of the month, from Spring to Autumn, it is possible to walk around the streets of this breathtaking city center, accompanied by actors dressed up with eighteenth-century costumes, who will narrate you the story of how the velvet production made Ala a major economic center. After the visit, you will have the possibility to get a drink and then have the singular experience of a visit to the Museum of the ancient piano, where you have the chance to observe but also hear the music of the big composers, played on the instruments of their period. Make sure you won’t miss the concerts that will be hosted during the whole summer for the event “Ala the Music

Town” and, if you really want to dive in the eighteenth century’s atmosphere, don’t miss the historical event “Ala the Velvet Town” (6-8 July), when courtyards, streets and palaces turn into stages for exciting performances, for breathtaking shows and for tastings of the delicious wines produced in the vineyards surrounding Ala. You can visit Ala in every season: strolling along the quiet streets of the city center you immerse yourself in a particular type of atmosphere, reminiscent of the antique flavour of ages gone by: aristocratic mansions, squares and courtyards are a further evidence of it. In the silence of its tiny alleys, you can soak up all the charm of Ala’s rich and prestigious past.

ph Gabriele Cavagna

Samt und Seide

Info und Buchungen / Info and Booking: Ufficio Attività Culturali e Turistiche del Comune di Ala (TN) tel. +39 0464 674068 cultura@comune.ala.tn.it www.cittadivelluto.it

Comune Ala

ph Artpixel

Tourismusbüro Rovereto / Tourist Office tel. +39 0464 430363 info@visitrovereto.it www.visitrovereto.it #visitrovereto

25 / carnet


Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

Der Ausflug

Parco ai Pioppi in Nervesa della Battaglia, eine Garantie für Vergnügen!

M

itten im Wald, in Kontakt mit der Natur in einer unberührten Umgebung, liegt ein Spielplatz, der in mehr als 40 Jahren komplett von Bruno, einem neuen Leonardo da Vinci gebaut wurde. Aus der Beobachtung der natürlichen Bewegungen, entwickelt dieser geniale "Großvater" Ideen, die er danach schweißend und zusammenbauend umsetzt. Es gibt Schaukeln, Karusselle, Rutschen, Käfige, Spiele für Jung und Alt und keine Elektrizität. Werke wie die Contraerea, die Achterbahn, die Rutsche mit drei Bahnen, die Rutsche mit Sprung, die Bobbahn, das Pendel und eine Attraktion, das viele Besucher anzieht, der Vitruvianische Mensch, der sich an der Zeichnung von Leonardo inspiriert, der, eingefügt in zwei perfekten geometrischen Figuren, den Kreis und das Quadrat repräsentiert. Und vor allem ist es ein kostenloser Park, der ausschließlich den Gästen des Wirtshauses und des Restaurants zur Verfügung steht. Zu geringen Kosten können Sie den ganzen Tag bleiben. Die Attraktionen sind Parco ai Pioppi in Nervesa circa 40, von einem Ingenieur genehmigt und regelmäßigen Wartungen durch die Mitarbeiter von della Battaglia. Fun is guaranteed! Pioppi unterzogen, um ein sicheres Spielerlebnis n the woods, in contact with nature, in an unspoiled gewährleisten zu können. Es sind kleine und große environment, there is a playground entirely built by hand, Tiere erlaubt, sofern sie an der Leine geführt over more than 40 years, by Bruno, a modern-day Leonardo werden. Kein Picknick. Sowohl der Park als auch da Vinci. This ingenious "granddad" takes inspiration from das Wirtshaus öffnen am letzten Sonntag im März nature and comes up with ideas which he then cleverly und schließen Anfang November. Öffnungszeiten assembles and welds together. Swings, merry-go-rounds, samstags und sonntags, an Feiertagen unter der slides, cages and games suitable for adults and children Woche und jeden Tag im Monat August ab 10.30 alike, all electricity-free. Games such as the Anti-aircraft, the Uhr. Spin of death, the 3-lane slide, the slide and jump, the bob,

Daytrip

I

Für Informationen: Via VIII Armata, 76 Nervesa della Battaglia (Treviso) Tel. 0422 773303 osteriaaipioppi@gmail.com

the pendulum and the extremely popular Vitruvian Man, inspired by Leonardo's design of a man in two superimposed positions in a perfect circle and square. Access to the playground is reserved to the customers of the osteria and restaurant and is free. You can stay all day without spending too much. There are around 40 different games, all checked and approved by an engineer and maintained by the staff of the park, to guarantee total safety. Small and medium size pets are welcome, if kept on a lead. Pick-nicks are not allowed. Both the park and the osteria are open from the last Sunday in March, until the beginning of November. From 10.30 every Saturday and Sunday, national holidays and every day during the month of August. For information: Via VIII Armata, 76 Nervesa della battaglia (Treviso) tel. 0422 773303 osteriaaipioppi@gmail.com

carnet /

26


Aquardens: always on holiday An amazing thermal park for the well-being of the whole family. Pamper yourself by the warm and fresh Salt-Bromine-iodine water flowing in a succession of pools and lagoons, caves and waterfalls and take part in Aufguss Rituals with music and perfumed and captivating essences in the Ritual Sauna area.

Aquardens: immer im Urlaub Ein großartiger Thermalpark für das Wohlbefinden der ganzen Familie. Lassen Sie sich von dem lauwarmes und frisches Salz-Brom-Jodhaltigen dass es in die Becken, die Lagunen, die Grotten und die Wasserfällen fließt, tragen. Nehmen Sie an den alten Aufgüsse mit Musik und duftenden und hinreißenden Essenzen in die Zone Ritual Sauna teil.

V ia Valpolicella, 63, 37026 - S. Lucia, Pescantina - VR 045.67067 - info@aquardens.it - www.aquardens.it


Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

Der Radweg des Etschtals r startet an der Quelle der Etsch am Reschenpass und erreicht die Adria wo sie in Rosolina mündet. Entlang der Route kann man Denkmäler, kulturelle Beispiele, interessante Überreste wie die sogenannten Lavini di Marco sehen, ein Schutzgebiet, das aus antiken Erdrutschen von Kalkstein besteht, in dem prähistorische Spuren von Dinosauriern gefunden wurden. Danach verläuft der Weg parallel zur Brenner-Autobahn und der Eisenbahnlinie (die Züge bieten einen Fahrrad-Service und halten an jedem Bahnhof). In der Gegend befinden sich die Burgen von Chizzola, in Ala Castel Saiori und die von Sabbinara d´Avio. Diejenigen, die eine Herausforderung suchen, können Sega di Ala erreichen, eine anspruchsvolle Straße für den Zugang zu den Lessinischen Bergen. Nachdem die Provinzen Bozen und Trento durchquert wurden, erreicht der Weg, der zur "Ciclopista del Sole" und dem Projekt EuroVelo 7 gehört, Venetien in der Provinz Verona, wo sich der Monte Baldo erhebt. Hier erstreckt er sich über 160 km am Ufer des Flusses und des Biffi-Kanals. Von der Route des Fahrradwegs aus kann man die Festungen aus dem ersten Weltkrieg in Ceraino, Forte Monte, Forte della Chiusa, in Rivoli und in Pastrengo sehen, die das Etschtal beherrschen. Der neu gebaute Abschnitt in der Gemeinde Dolcè führt bis Volargne am linken Flussufer. Von Rivoli Veronese, wo man die Festung besichtigen und ein atemberaubendes Schauspiel genießen kann, kann man wählen, ob man den Weg in Richtung Affi entlang der "Ciclopista del Sole" oder in Richtung Verona auf dem Radweg der Fiumi Veneti fortsetzt. Mann kann auf dem Radweg Rivoli - Bussolengo weiterfahren, am Biffi-Kanal entlang. In Rivoli startet ein weiterer Radweg nach Garda und einer nach Bardolino. Von Bussolengo kommt man zum Chievo-Viertel in Verona, wo sich die Chievo-Dammbrücke befindet. Von Verona aus fährt man weiter nach Cologne Veneta und Legnago, danach nach Badia Polesine, Rovigo bis Rosolina Mare.

carnet /

28

The Adige Valley Cycle Route t starts at the source of the Adige River, at Passo di Resia, and reaches the Adriatic Sea, in Rosolina. The route passes by monuments, places of cultural interest and ruins, including the so called "lavini di Marco", a protected area formed by old limestone rockslides, where the prehistoric footprints of dinosaurs were found. The route runs parallel to the Brennero motorway and the railway (regional trains equipped to board bicycles stop at every station). The area also hosts the castles of Chizzola, in Ala, Saiori and Sabbionara d'Avio. Anyone in search of a challenge, can reach Sega di Ala, along a road across the Lessini Mountains. After crossing the provinces of Bolzano and Trento, the route – which is part of the cycle route "Ciclopista del Sole" and of the "EuroVelo7" project – reaches Veneto, in the province of Verona, dominated by Mount Baldo. Here it extends for 160 km, along the banks of the river and the Biffis canal. The route offers views of the First World War fortresses of Ceraino, Forte Monte, Forte della Chiusa, Rivoli and Pastrengo, which dominate the Adige Valley. The part within the municipality of Dolcè continues until Volargne, on the left bank of the river and has been recently completed. From Rivoli Veronese, where you can visit the fortress and enjoy spectacular views, you can choose to continue for Affi, along the Ciclopista del Sole route, or towards Verona, along the Fiumi Veneti cycle route. You can also continue along the Rivoli-Bussolengo route, on the banks of the Biffis canal. Two more cycle routes start in Rivoli, one reaches Garda, the other Bardolino. From Bussolengo the cycle route arrives in Chievo, Verona, where the Chievo dam bridge is. Leaving Verona, the cycle route continues towards Cologna Veneta and Legnago, then Badia Polesine and Rovigo, before reaching Rosolina Mare.


Your Italian Wine Shop

VERONA: Corso Porta Nuova, 2 | VERONA: Via Preare, 15 AFFI (VR): Via San Pieretto, 15 | VALLESE (VR): Via Spinetti, 1 29 / carnet


Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

Ausstellung über die Dinosaurier und Ammoniten der Lessinia im Museum von Camposilvano Vom 12. Mai bis 15. Oktober 2018 lle die Dinosaurier, diese enormen Reptilien, lieben und an ihnen interessiert sind, können einen Kurzbesuch in der Nähe machen, nur wenige Kilometer vom See entfernt. Am 12. Mai wird die Ausstellung über die Dinosauerier im geopaläontologischen Museum von Camposilvano (Velo Veronese, Provinz Verona), dem Museum der Fossilien von Lessinia eingeweiht und bleibt bis zum 15. Oktober 2018 geöffnet mit Exponaten aus der Karstschlucht von Covolo und einem riesigen Höhlenbär von 3 einhalb Metern Größe. Dieses Material zeigt die Hauptphasen der geologischen und paläontologischen Veränderung des Gebiets. Zu den interessantesten Exponaten der Ausstellung, angereichert mit vielen Fotos, gehören Spuren, nun hinter Glas, die den Durchgang des zweibeinigen Dinosauriers bezeugen, auf rekonstruierten Platten und eine schöne lebensgroße, circa 4 Meter lange Holzkonstruktion des KayentapusTeropoden. Nun wurde ein Wettbewerb für den besten Namen für diesen Dinosaurier ausgerufen. Um die Bedeutung der Funde zu veranschaulichen, wurde auch eine Konferenz mit Experten aus verschiedenen italienischen Universitäten organisiert. Am letzten Sonntag im Juni findet das Fest des prähistorischen Menschen statt, ein Familienfest, bei dem live die Tätigkeiten unserer primitiven Vorfahren gezeigt werden, wie Bogenschießen, Propellerschießen, Wolle und Ton verarbeiten. Am Samstag, dem 28. April gibt

carnet /

30

Exhibition of dinosaurs and ammonites from Lessinia at the Museum of Camposilvano From 12 May to 15 October 2018 If you love and are interested in dinosaurs, enormous reptiles, come and visit the Geopaleontological Museum of Camposilvano – the fossils museum of Lessinia, (Velo Veronese, province of Verona) just a few kilometres from the lake. The exhibition opens May 12 to October 15, 2018. The museum displays finds from in the karstic crater of Covolo and a giant cave bear (Ursus spelaeus) measuring 3.5 meters. These finds reveal the main phases of geological and paleontological history of the territory. Among the most interesting exhibits, as well as a rich gallery of pictures, there are a series of footprints which show the passage of the dinosaur, a biped, set on recomposed slabs and an incredible life-


der Archäologe Alberto Castagna eine Führung zur Brücke von Veja, der wichtigsten geologischen und archäologischen Sehenswürdigkeit im Parco Regionale della Lessinia in der Gemeinde S. Anna d´Alfaedo. Es handelt sich um eine Natursehenswürdigkeit mit einem Tor von circa 40 Metern. Hier hält Castagna eine Vorführung des Feueranzündens mit Feuerstein, sowie Bogen- und Propellerschießen für Erwachsene, die zu einer Art Wettbewerb eingeladen werden. Abfahrt 10.30 Uhr vom Parkplatz über der Brücke, Mittagessen mit Lunchpaket oder im Restaurant. Am Nachmittag um 16 Uhr kostenlose Verkostung im Geschäft von Corrado Benedetti. (Giancarla Gallo) Via Covolo 1, Camposilvano di Velo Veronese. Uhrzeiten: (Vom 15. Mai bis 15. September) Täglich: 9.30-12.30 / 15.30-18.30 Montag: geschlossen (Vom 16. September bis 14. Mai) Samstag, Sonntag und Feiertage: 10.00-12.00 / 14.30-16.30 Werktage: nach Vereinbarung Tel. +39 045 6516005 fossili.camposilvano@libero.it www.camposilvano.it/covolo.htm

size reconstruction in wood about 4 meters long of the Kayentapus theropod. There is currently a competition for the best name to be given to this dinosaur and a conference of experts from various Italian universities has been held to illustrate the importance of such findings. On the last Sunday of June will also be held the Ancient Prehistoric Man Day, an event for all the family with live activities showing how our primitive ancestors lived such as archery, hunting with a spear-thrower, and how they worked wool and clay. Saturday, April 28, the experimental archaeologist Alberto Castagna will take visitors on a guided tour of the Ponte di Veja, the most important geological and archaeological monument in the Lessinia Regional Park, in the municipality of S. Anna d'Alfaedo. It is a natural bridge with an arch of about 40 meters in width. Here the archaeologist will show how to chip flint stones and how to start a fire, as well as archery and spear-throwing lessons for adults who will take part in a competition. Departure at 10.30 am from the car park near the bridge, packed lunch or meal at a restaurant. In the afternoon at 4 pm free tasting of local produce at Corrado Benedetti's shop. (Giancarla Gallo) Via Covolo 1, Loc. Camposilvano di Velo Veronese. Opening: (15 May to 15 September) Tues-Sun: 9.30-12.30 / 3.30-6.30 Mon: closed (16 September to 14 May) Sat, Sun e holidays: 10.00-12.00/ 2.30-4.30 Other days: advanced booking pleas call +39 045 6516005 fossili.camposilvano@libero.it www.camposilvano.it/covolo.htm

31 / carnet


Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

rotta di Fumane ist die einzige prähistorische Museumsstätte der Provinz Verona, stets geöffnet, nach Vereinbarung, obwohl sie auch eine archäologische Stätte ist, in der Studien und Ausgrabungen stattfinden, die jedes Jahr neue Szenarien und neue Hypothesen über unsere Vorgeschichte bieten. Die Ausgrabungen unter der Leitung von Prof. Marco Peresani der Universität von Ferrara, in Zusammenarbeit mit anderen internationalen Organisationen, machen die Höhle zu einer aktiven archäologischen Stätte: aus diesem Grund ist es immer notwendig, von einem qualifizierten Führer begleitet zu werden, der die Strategien der Gruppe von Jägern und Sammlern, die diese Höhle besuchten und die außergewöhnlichen Zeugnisse aus der Zeit zwischen dem Neandertaler und dem Homo Sapiens erläutert: eine hochinteressante archäologische Lagerstätte, um die wichtigen

Veranstaltungen in der in ganz Europa bekannten archäologischen Stätte und das Preistoria Festival

carnet /

32

biologischen und kulturellen Veränderungen zu verstehen, die vor etwa 40.000 Jahren in der menschlichen Evolution stattgefunden haben. Grotta di Fumane ist heute der Ort schlechthin, an dem die wissenschaftliche Forschung mit der Öffentlichkeit dank einer Vielzahl von Veranstaltungen, Führungen, Vertiefungen und Workshops für jedes Alter kommuniziert, die jedes Jahr im Preistoria Festival zwischen Mai und Anfang Juni gipfelt. Bereits seit dem späten neunzehnten Jahrhundert bekannt und durch das Museum für Naturgeschichte von Verona seit den 60er Jahren untersucht, begannen die Ausgrabungen im Jahr 1988: dieses Jahr feiert die archäologische Stätte dreißig Jahr systematische Forschung, die überraschende Ergebnisse gebracht und


Events at the archaeological site famous all over Europe and the Prehistoric Festival

neue Szenarien über unsere Evolution eröffnet haben. Im Jahr 2015 entstand ein neuer Pavillon, der Archäologen und Forscher, aber auch Einzelbesucher, Familien, Gruppe und Schulklassen aus ganz Europa mit Führungen in Italienisch, Englisch und Deutsch aufnehmen kann. Alle Initiativen werden derzeit von Homo 3.0 verwaltet. Während der Sonntage im Sommer, von Mai bis September, ist die Höhle für alle geöffnet, für Führungen mit oder ohne Vereinbarung. Die Besichtigung ist in den Sommermonaten sogar während der Arbeit der Archäologen möglich, bereichert durch die Aufregung, Momentaufnahmen des Lebens der ersten Sapiens oder Neandertaler ans Licht zu bringen, die seit mindestens 50.000 Jahren vergraben sind. Grotta di Fumane ist am Sonntag, dem 15. April um 15.00 Uhr für eine Führung und die Möglichkeit geöffnet, am speziellen Workshop über prähistorische

G

Farben teilzunehmen, bei dem Ocker, Kohle, Mangan und natürliche Bindemittel ausprobiert werden können, um auf Leder ein eigenes Artefakt zu schaffen. Am 25. April, um 10.30 Uhr, kann man im Rahmen der Veranstaltung der Gemeinden der Valpolicella Benvenuto Primavera an einer Führung teilnehmen, und mit Speer, Bogen und Feuertechniken beim Workshop Cosa c'è per cena! um 11.30 Uhr seine Sapiens Fähigkeiten testen. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums wird auch das Preistoria Festival durch Veranstaltungen bereichert, die sich um das Thema Reise drehen: die Reise der menschlichen Evolution und der Weg, der uns zu dem gemacht hat, was wir sind. Zu diesem Anlass verbündet sich das Programm des Preistoria Festival mit dem Festival Sulle Strade, das der Literatur der Reise gewidmet und das vom 8. bis 10. Juni in Fumane stattfindet: sechs Millionen Jahre menschlicher Reisen durch alle heute bekannten Länder sind das Leitmotiv der Angebote der Grotta di Fumane für das Festival. Am Sonntag, dem 10. Juni, finden am Trockenofen von Fumane das Treffen mit Marco Peresani, dem Autor des neuen Buchs "Viaggio nell´Italia Paleolitica", und die Vorstellung der Videoerzählung über die Grotta di Fumane, in der die Schüler der dritten Grundschulklasse von Fumane zusammen mit dem Leiter der Ausgrabung, über das Leben der Neandertaler und der ersten Sapiens, die diese Höhle besuchten, erzählen, sowie über die lange Reise unserer Vorfahren, ein Reise von 100.000 Jahren, die sie von Afrika nach Lessinien geführt hat. Das Preistoria Festival bringt die Bilder der großen fotografischen Wanderausstellung #Ice Age Europe Now! nach Italien, die vom europäischen Netzwerk Ice Age Europe

in the caves as well as the unique findings spanning from the transition period between the Neanderthals and the Homo Sapiens. It is a site of great interest for the biological and social changes that occurred in human evolution about 40,000 years ago. Today Grotta di Fiumane is the site par excellence where visitors interact with science through a series of events, guided tours, workshops and the Prehistoric Festival which take place between May and the beginning of June. The cave was already known at the beginning of the 1800s and has been under study by the Museum of Natural history of Verona since the 1960s. Excavations began in 1998 and the site is now celebrating its 30 years of research activities and surprising results which have opened interesting scenarios over human evolution. In 2015 a new pavilion was added to host scholars and scientists as well as visitors, families and students from all over Europe. Guided tours are in Italian, English and German. All activities are organized by Homo 3.0. Every Sunday from May to September the site is open to the public for guided tours – booking not necessary – and visits are allowed during excavations giving a first-hand insight of 50,000 years of history. Grotta di Fumane will be open on Sunday 15 April at 3 pm for a guided tour where visitors will have the opportunity to participate in the Prehistoric Colours Laboratory experimenting with ochre, coal, manganese and natural binders, and make their own Palaeolithic artefacts on leather. April 25 at 10.30 am, during the event “Benvenuta Primavera” organised by the Municipalities of Valpolicella, there will be a guided tour where visitors can test their Homo Sapiens skills with spears, bows and fire making techniques during the workshop “Cosa c’è per cena!”, at 11.30.

rotta di Fumane is the only prehistoric site that the Province of Verona has turned into a museum, although studies and excavating are still in progress, revealing new theories and scenarios about our ancient past. The site is visitable throughout the year upon booking. The excavations, carried out by Marco Peresani from the University of Ferrara in collaboration with international organisations, make the area an active archaeological site and qualified guides bring alive the life of the hunter-gatherers that lived

33 / carnet


erstellt wurde und die zwanzig wichtigsten Ausgrabungsstätten und paläolithischen Museen Europas einbezieht. Die Ausstellung befindet sich derzeit im Baskenlad und nach dem Preistoria Festival wird sie den ganzen Sommer über in der Empfangshalle der Grotta di Fumane ausgerichtet Das Preistoria Festival bietet wie jedes Jahr archäologische Exkursionen an den Wochendenen im Mai: dieses Jahr werden die Covoli di Marano eröffnet, wo man auch "prähistorisches Kino" erleben kann, gefolgt von einem Workshop über Höhlenkunst in der Gegend von Maga Biancardi. Am Sonntag, dem 13. Mai erneuert sich die enge Zusammenarbeit zwischen Grotta di Fumane und MUSE, dem außergewöhnlichen Wissenschaftsmuseum von Trient: die Archäologen des MUSE begleiten uns zum Riparo Cornafessa im oberen Lessinien und zeigen uns Ergebnisse und Materialien, die dabei helfen, das leben der paläolithischen Jäger in Lessinien am Ende der letzten Eiszeit zu rekonstruieren. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Realitäten erneuert sich auch in einer geführten Exkursion in Lessinien mit den Archäozoologen, um die gegenwärtige und die prähistorische, teilweise ausgestorbene Fauna, zu entdecken, sowie bei der Führung durch die Genomausstellung im Wissenschaftsmuseum von Trient, die mit der Möglichkeit überrascht, von jeder unserer Zellen überraschende Informationen über die persönlichen Merkmale, sowie über unsere jüngste oder weit entfernte Vergangenheit zu erhalten, die unsere Spezies nach Afrika zurück bringt, vor mindestens 200.000 Jahren. Am ersten Sonntag im Juni findet in Molina, einer kleinen mittelalterlichen Ortschaft in der Gemeinde Fumane, eine Veranstaltung für Familien statt: eine große prähistorische Schatzsuche auf der Entdeckung der Geheimnisse von Lucy und unserer Vorfahren, bei einem Nachmittag voller Entdeckungen durch die Zeitgeschichte. Auch bei dieser Gelegenheit bleibt die Grotta di Fumane für einen morgendlichen Besuch geöffnet, gefolgt von einer geführten Exkursion über den herrlichen Pfad, der am Bach und den kleinen Wasserfällen entlang bis nach Molina führt, um rechtzeitig an den Nachmittagsveranstaltungen teilzunehmen. Das vollständige Programm der Veranstaltungen findet man auf www.grottadifumane.eu. (Giancarla Gallo) Kontakte: www.grottadifumane.eu – info@grottadifumane.eu Mobil 0039 366 2064398 Facebook: Grotta di Fumane – Homo 3.0 Twitter: @Grotta_Fumane

For its 30th anniversary the Prehistoric Festival will be enriched by events on the theme of Journey: the journey of human evolution which has made us who we are now. On June 8 – 10 the prehistoric Festival will also host the Festival Sulle Strade dedicated to travel literature: 6 million years of travelling through the known world. Sunday 10 June the Essiccatoio Fumane will host a meeting with Marco Peresani, author of the new "Journey into Palaeolithic Italy", and the presentation of the documentary Grotta di Fumane, in which the pupils of the third class of the primary school of Fumane, together with the director of the excavations, recount the life of the Neanderthals and early Sapiens who lived in the cave, and the 100,000 years long journey undertaken by our ancestors that took them from Africa to Lessinia. The Prehistoric Festival brings to Italy of the travelling photographic exhibition #Ice Age Europe Now !, created by the European Ice Age Europe network, which involves the twenty main Palaeolithic sites and Museums in Europe. The exhibition is currently held in the Basque Country and, after the Prehistory Festival, it will be hosted throughout the summer at the pavilion of Grotta di Fumane. The Prehistoric Festival will also organise, as it has done every year, archaeo-excursions on Saturdays and Sundays in May: this year the Covoli di Marano will be open to the public offering the opportunity to experience "prehistoric cinema" followed by a workshop on cave painting in the Maga Biancari. Sunday May 13 the archaeologists of the Science Museum of Trento will act as guides at the Riparo Cornafessa, in high Lessinia, presenting findings and results which will help rebuild the life of Palaeolithic hunters in the area at the end of the last Ice Age. There will be also a guided tour in Lessinia with archaeo-zoologists to the discovery of the current and prehistoric fauna, partly extinct today, and a tour of the genome at the Science Museum of Trento, showing how to get surprising information on personal characteristics as well as on our recent and ancient past through cell examination, and our long journey from Africa which started 200,000 years ago. On the first Sunday of June, the small medieval village of Molina in the Municipality of Fumane will host an event for all the family: there will be a prehistoric treasure hunt on the discovery of Lucy and of our ancestors. Grotta di Fumane will be open for a morning visit, followed by a guided tour along a breath-taking path surrounded by streams and small waterfalls all the way up to Molina for afternoon events. Full programme of the events at www.grottadifumane.eu. (Giancarla Gallo) Contacts: www.grottadifumane.eu – info@grottadifumane.eu Mobile 0039 366 2064398 Facebook: Grotta di Fumane – Homo 3.0 Twitter: @Grotta_Fumane

carnet /

34


at/bei dem

BOOK YOUR DINNER EVEN IF YOU AREN’T STAYING WITH US! AUCH WENN SIE KEINE HOTELGÄSTE SIND, KÖNNEN SIE EINEN TISCH RESERVIEREN!

ED THEM FULLY LETT P KOM TISIERT A M E H T

ENJOY YOUR FAVOURITE MOST DELICIOUS DISH FOR DINNER, AND YOU WILL LIVE AN INCREDIBLE ADVENTURE IN ANCIENT EGYPT! HIER WIRD IHNEN DAS SCHMACKHAFTESTE GERICHT ZUBEREITET FÜR EIN UNGLAUBLICHES ABENTEUER IM ALTEN ÄGYPTEN! Egyptian dishes Ägyptische Spezialitäten Entertainment Animation

Traditional italian dishes Traditionelle italienische Spezialitäten Kids menu Kinder Menu

INFO & BOOKING PH. (+39) 045 6404 478 WWW.GARDALAND.IT

Wood-fired pizza Holzofenpizza


Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

ur wenige Kilometer von Desenzano del Garda entfernt liegt die Gemeinde von San Martino della Battaglia, ein Ort von historischem und künstlerischem Interesse. Nach einem Tag voller Sonne und Ruhe ist San Martino leicht zu erreichen und bietet einen Einblick in die historische Vergangenheit Italiens. Im großen moränischen Amphitheater gelegen, das durch die Ablagerungen und der Beförderung des großen Gletschers des Gardasees entstanden ist, zwischen einer Reihe von sanften Hügeln und Ebenen, war San Martino am 24. Juni 1859 der Schauplatz einer epischen Schlacht des Zweiten Unabhängigkeitskriegs: in der Gegend um die Kirche von San Martino besiegten die Armee des Königreichs Sardinien, angeführt von Vittorio Emanuele II und die französische von Napoleon III den österreichischen Kaiser

Franz Joseph. Die Schlacht von S. Martino, zusammen mit der von Solferino, bleibt auch aus anderen Gründen in der Geschichte: sie war der letzte Kampf, bei dem sich drei Staatsoberhäupter zu Pferd inmitten der Soldaten bekämpften, Franz Joseph, Napoleon III und Vittorio Emanuele II; zur französischen Armee gehörten zum ersten Mal im modernen Europa farbige Soldaten; bei diesem blutigen Ereignis wurde das Rote Kreuz gegründet. Einen Besuch wert

ist der monumentale Turm von 64 Metern Höhe aus dem Jahr 1880 in neugotischen Stil, der als Erinnerung an diejenigen errichtet wurde, die für die Einheit Italiens gekämpft haben. In seinem Inneren befinden sich Statuen und Fresken; von der Spitze aus kann man das Panorama über die Ortschaften Sirmione, Desenzano, Peschiera, Bardolino, Lazise, Garda und das ganze Tal des Flusses Mincio bewundern. Am Fuße des Turms betritt man das Risorgimento-

Ein Einblick in die in San Martino


Museum, das Dokumente, Funde und Überreste der Schlacht vom 24. Juli aufbewahrt. Von historischem Interesse ist das Gebeinhaus mit Resten von 2.619 Soldaten, die an jenem Tag gekämpft haben. Zum Abschluß des Tages eine angenehme Verkostung einiger typischer Weine der Gegend wie der San Martino della Battaglia liquoroso. Am 24.Juni nachmittags findet eine historische Nachstellung der Schlacht in Kostumen statt. (Filippo Luciano)

A dive into history in San Martino della Battaglia A few kilometres from Desenzano del Garda, there's a place of historical and artistic interest: San Martino della Battaglia. Easy to reach after a day of relaxation and sunshine, San Martino constitutes a dive into the past history of Italy. Located in the great morainic amphitheatre formed by the deposits of the enormous Garda glacier, among a series of gentle hills and flatlands, on 24 June 1859 San Martino was the site of an epic battle of the Second Italian War of Independence: in the countryside surrounding the little church of San Martino, the Sardinian army, led by Victor Emmanuel II, and the French army under Napoleon II, defeated the Austrians, led by Emperor Franz Joseph I. The Battle of San Martino, together with the Battle of Solferino, also goes down in history for several other reasons: it was the last conflict that saw three heads of state – Franz Joseph, Napoleon and Victor Emmanuel – take part on horseback among the soldiers; the French army included coloured soldiers for the first time in history; lastly, the International Red Cross arose out of this bloody event. Worth a visit is the monumental tower, 64 metres tall and built in Neo-Gothic style in 1880 to honour the memory of those who fought for Italian unity. Inside are statues and frescoes; the top offers breathtaking views of Sirmione, Desenzano,Peschiera, Bardolino, Lazise, Garda and the whole of the Mincio valley. At the bottom of the tower a museum of the Risorgimento preserves documents, artefacts and mementoes of the battle on 24 June. Particularly interesting is the ossuary, containing the remains of 2,619 soldiers who lost their lives on that day. To round off the visit, try an enjoyable tasting of some typical regional wines, such as San Martino della Battaglia liquoroso. On june 24th in the afternoon there will be a historical reenactment of the battle. (Filippo Luciano)

Vergangenheit della Battaglia


ph Giovanni Bocchi

Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

Ein herzförmiger See in Castellaro Lagusello, einer der schönsten Ortschaften Italiens

R

eich an Charme und Geschichte ist dieser Ortsteil der Gemeinde Monzambano eine Ortschaft aus den Jahren 1100-1200, die zur Vereinigung der schönsten Ortschaften Italiens und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, da sie eine der archäologischen Stätten mit Pfahlbauten in den Alpen und den angrenzenden Orten ist. Mit ihrer Burg liegt sie auf einem kleinen Hügel über dem faszinierenden See mit Herzform. Der Name selbst "Castellaro Lagusello" leitet sich von der Burg, als befestigte Anlage, und kleinem See ab. In früheren Zeiten war sie ein Teil der Diozöse von Verona, danach behielt Napoleon, nachdem er Venetien an Österreich abgegeben hatte, den Ort zur militärischen Verteidigung bei. Neben der Burg, der Villa Arrighi aus dem 17. Jahrhundert und der Kirche S. Nicola, verdient die archäologische Stätte der Pfahlbauten Fondo Tacoli Ihre Aufmerksamkeit. Es lohnt sich, auf den Turm zu steigen, von dem aus man einen herrlichen Blick auf den Fluss Mincio hat und einen romantischen Spaziergang im Park der Festung zu machen. Im kleinen Zentrum aus Stein befinden sich interessante Restaurants mit lokalen kulinarischen Spezialitäten. Von Samstag, 28. April bis 1. Mai, findet von 10 bis 19 Uhr in der Altstadt die Marktausstellung “I fiori di Castellaro Lagusello” statt, die Floristen, Gärtner, Handwerker und Tourismus- und Kulturverbände vereint. Das Programm sieht Ausstellungen, Workshops, Führungen und Thementreffen vor. Marktstände und eine eindrucksvolle Blumenszene in der ganzen Ortschaft. In der Burg und in der Nähe des Turms wird es Installationen der zeitgenössischen Kunst geben; Interessierte, können den kürzlich renovierten Turm besichtigen. Auf dem Rasen vor den Mauern wird ein Bereich für Kinder eingerichtet. Auch werden gastronomische Stände auf der Strecke anwesend sein.

carnet /

38

A heart-shaped lake in Castellaro Lagusello, one of the most beautiful villages in Italy

T

he history of this charming little village in the comune of Monzambano dates back to 1100-1200, and is listed as one of the most beautiful villages in Italy and a UNESCO World Heritage Site since it is part of the 111 pile-dwelling archaeological sites located in and around the Alps. Castellaro Lagusello is perched on a small hill overlooking a picturesque heart-shaped lake. Its name derives from castle - as a fortified enclosure - and small lake. It was once part of the diocese of Verona, then Napoleon, after having sold the Veneto to Austria, kept the village as a defence outpost. In addition to the castle, most interesting to visit are the 17th century Villa Arrighi, the church of S. Nicola and the archaeological site of the Monte Tacoli piledwellings. A climb up to the top of the tower where you can enjoy a breath-taking view of the river Mincio, as well as a romantic walk in the park around the fortress is a must. The town centre with its picturesque stone buildings offers interesting restaurants with local cuisine. I fiori di Castellaro Lagusello” Market Exhibition From Saturday 28 April to 1 May, 10am to 7pm, in the town’s historic centre with florists, nurseries, artisans and cultural tourism organisations. Exhibitions, workshops, guided tours and theme meetings. Stands and beautiful floral decorations throughout the town. The castle and the area surrounding the recently restored tower, which can now be visited, there will be contemporary art installations. Children’s area in the gardens along the walls. Street-Food.


THERMAL WELLNESS Vor dem Bühnenbild des spektakulären Gardasees können sich Körper und Geist sanft erholen. Ein einzigartiger, magischer Ort für Erlebnisse intensiver Momente des Vergnügens, bei Tag und bei Nacht. Sinnliche Erfahrungen des Thermalwassers, des Dampfes und der Wärme wechseln sich ab mit umhüllenden, wohltuenden Massagen und Fango.  Donnerstags, Freitags und Samstags Relax bis Mitternacht.

THERMAL WELLNESS On Lake Garda suggestive setting, body and mind can sweetly regenerate. A unique and magic place to live intense moments of pleasure, alone or with friends, daytime or nightly, alternating the sensorial experiences of thermal water, steam and heat with the enchanting wellness of massages and mud baths. On thursday, friday and saturday relaxation is until midnight.

Aquaria Thermal Spa - Sirmione Old Town (Brescia) - Booking: +39 (0)30916044 aquaria@termedisirmione.com - termedisirmione.com - shop.termedisirmione.com


Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

Die antiken Gesten der Flechtkunst

A

uf den Festen und Jahrmärkten der Ortschaften Veronas trifft man leicht auf Korbmacher, die vor Ort Körbe aus Rattan herstellen. Die Hauptgruppe ist die “Sestari della Valtramigna” und überall wo sie auftauchen, erinnern sie in der Gegend von Verona und vor allem in den Ortschaften der Lessinischen Berge an die antiken Gesten der Flechtkunst, mit der schwielige und geschickte Hände über mehrere Jahrzehnte Körbe, Tragekörbe und Behälter für jede Verwendung hergestellt haben. Ein Beruf, der heutzutage Gefahr läuft, zu verschwinden. Von den Alten, die Verwahrer eines alten Wissens, die ihr gesammelte Erfahrung vom Vater auf den Sohn weitergegeben und die antiken Arbeitstechniken der pflanzlichen Materialien aufgenommen haben, die der Wald den lokalen Handwerkern und Bauern seit Jahrhunderten für die Herstellung von Artefakten für die Saat, die Ernte, den Transport und die Bearbeitung der Produkte der Erde bietet, wie der berühmte “sesto” der Lessinia zimbrischen Herkunft. Das Flechten ist eine Kunst, die Kunst, im Spiel mit der Natur zu schaffen, zu erforschen, mit den vielen Nuancen zu experimentieren” sagt Giovanni Claudio Zuffo, genannt Caio il Cestaio, der zusammen mit seiner Frau Elis arbeitet; “So werden also einfache Weidenzweige durch Flechten zu Instrumenten mit denen jeder logisch-manuelle Fähigkeiten entwickeln kann. Das Flechten der Weidenzweige mit wenigen Handgriffen, die neu und zu einem ausgestorbenen Volk zu gehören scheinen, kann die Gelegenheit geben, unsere Wurzeln besser kennen zu lernen und die Verbindung zur Natur und unseren Vorfahren zu fühlen”. Hier einige Veranstaltungen wo Sie unseren Korbflechter bei der Arbeit zusehen können: 28.-29.-30. April - 1. Mai - “Festa dei fiori” in Soave 5.-6. Mai - “Se fosse pietra” in Fossa S.Anna 20. Mai - “Festa Iris” in Campiano 20. Mai in Dolce´ - “Arte e sapori” 3. Juni in Cazzano - “Festa delle ciliegie” 9.-10. Juni in Affi - “Festa medievale” 8. Juli - “Festa dei Cimbri” in Badia Calavena 15. Juli - “Festa delle cascate” in Molina 29. Juli in Conca dei Parpari - “Festa degli alpini” 5. August - “Festa Monte Purga” in Velo Veronese (Giancarla Gallo)

The ancient art of weaving I

n the towns around Verona basket makers weaving their wares at festivals and local fairs is a common sight. The most famous association of weavers is the “Sestari della Valtramigna” who have preserved the ancient art of weaving, especially that of the Veronese region and of villages in the Lessini mountains. Here, strong and expert hands have made baskets, panniers and containers for centuries and it is an art on the verge of extinction. They learnt this art from the elderly craftsmen, depositories of ancient knowledge handed down from father to son, and brought back the old techniques of processing plant materials provided for centuries by the woods to local craftsmen and farmers to create objects used for sowing, gathering, transporting and processing the products of the land, such as the famous “sesto” of Cimbrian Lessinia. “Weaving is an art, an art of creating by working with nature; exploring, experimenting with its many nuances” says Giovanni Claudio Zuffo, nicknamed Caio il Cestaio, who works with his wife Elis.” This is how, through weaving, simple twigs of willow become tools with which anyone can develop logical-manual skills. Weaving willow branches with a few gestures that seem a novelty and belong to an ancient people, gives the opportunity to discover our roots and feel the connection with nature and our ancestors”. Here are some events with basket weavers at work: 28-29-30 April - 1 May “Festa dei fiori”, Soave 5-6 May - “Se fosse pietra”, Fosse S.Anna 20 May - “Festa Iris”, Campiano 20 May - “Arte e sapori”, Dolce’ 3 June - “Festa delle ciliegie”, Cazzano 9-10 June - “festa medievale”, Affi 8 July - Festa dei Cimbri, Badia Calavena 15 July - “Festa delle cascate”, Molina 29 July - “Festa degli alpini”, Conca dei Parpari 5 August - “Festa Monte Purga”, Velo Veronese (Giancarla Gallo)

carnet /

40


Ausflüge mit dem Bus von ATV

Vergessen Sie das Auto und fahren Sie frei mit dem Bus herum ATV bietet praktische touristische Leistungen am See und in seinem Hinterland

D

ie Verkehrsgesellschaft Verona (ATV) deckt die gesamte Ostseite des Gardasees ab, von Riva bis Peschiera. Die Buslinien 162, 163, 164 und 165 bieten Strecken von Verona, Peschiera, Lazise, Bardolino und Garda mit verschiedenen Haltestellen je nach Bedarf. Die Buslinie 483 erreicht sogar Malcesine und Riva; während die Buslinie 470 von Garda aus ins Landesinnere bis zu den Bergen fährt und S. Zeno di Montagna und Prada erreicht. Von hier aus können Sie einen Ausflug zum Wallfahrtsort Madonna della Corona machen, der in den Felsen hoch über dem Tal der Etsch liegt und mit der Ortschaft Spiazzi über einen Pendelbusverkehr (Linie 499) verbunden ist; die Fahrten beginnen in Spiazzi und erreichen den Wallfahrtsort in zehn Minuten. Oder Sie können den atemberaubenden Blick über den gesamten See und den Monte Baldo genießen, dank der Seilbahn von Malcesine (mit einer Tageskarte für 22 Euro kann man mit dem Bus am Ufer fahren und danach in die sich drehende Seilbahn steigen - siehe www.funiviedelbaldo.it). Aber es ist auch möglich, einen Ausflug vom Seeufer aus nach Venedig zu unternehmen. Für Touristen gibt es Tageskarten (10 Euro), für drei Tage (20 Euro) oder für eine Woche (40 Euro), mit denen man mit allen Bussen der städtischen und außerstädtischen Linien von Verona und der Umgebung fahren kann, einschließlich Aerobus und Pendelbus Spiazzi - Madonna della Corona. BusWalk&BikeLago di Garda. Diese Dauerkarten sind im Sommer auch für die Buslinie SIA LN026 Peschiera Sirmione gültig. Die Dauerkarten sind am ATV-Ticketschalter und in den Fremdenverkehrsbüros erhältlich.

Für Informationen: Tel. 045 8057922 von 8:00 bis 18:00 Uhr von Montag bis Freitag info@atv.verona.it www.atv.verona.it

Tour at your leisure with ATV Buses Forget your car and hop on and off tour buses ATV offers convenient tourist services on the lake and its hinterland

T

he Verona Transport Company covers the entire eastern side of the Lake Garda basin, from Riva to Peschiera. Lines 162, 163, 164 and 165 travel from Verona, Peschiera, Lazise, ​​Bardolino and Garda and stops to meet the needs of bus users. Line 483 also goes as far as Malcesine and Riva; while line 470 goes to the hinterland in the mountains, starting from Garda as far as S. Zeno di Montagna and Prada. From here it is worth visiting the Sanctuary of Madonna della Corona, set in the rock overlooking Valdadige, which is connected to the town of Spiazzi by the shuttle service (line 499); the routes start from Spiazzi and reach the Sanctuary in ten minutes. Or enjoy the breathtaking view of the entire Lake and Mount Baldo thanks to the Malcesine cableway (with a single daily ticket which costs 22 euros you can tour by bus on the shore and then get on the rotating cable car - see www.funiviedelbaldo.com). But you may also take a trip from the lake shores to Venice. Daily passes (10 euros) are available for tourists, three days (20 euros) or weekly passes (40 euros), to travel on all urban and extraurban lines of Verona and the surrounding area, including aerobuses, the Spiazzi shuttle - Madonna della Corona. BusWalk&Bike Lake Garda. These passes are also valid on the SIA LN026 Peschiera - Sirmione line during the summer. Passes are on sale at ATV ticket offices and tourist offices. For info: Tel. 045 8057922 from 8:00am to 06:00pm Monday to Friday info@atv.verona.it www.atv.verona.it

41 / carnet


season

NUOVA STAGIONE, NUOVA C OLLEZIONE, R ELAX IN OMAGGIO. DAL 1° AL 30 APRILE S U T UT T I I DIVANI RE LAX , UNA SEDUTA RE LAX VE LA RE GALIAMO NOI. E CON LA N UOVA CO LLE ZIONE PRIMAVE RA, SCOPRIT E ANCHE LE N UOVE PROPOST E PE R L’ARE A LIVING , LA SALA DA PRAN ZO E LA ZONA NOT T E .

Ballarini Interni

Visit us at: City Address Address Address - City Via del Lavoro 18 - Valgatara di Valpolicella (VR) - tel. 045 6800525 Address Address Address Address - City Address Address Via Varini 50 - Marco di Rovereto - (TN) - tel. 0464 943220 www.ballarini-interni.com - info@ballarini-interni.com

natuzzi.fr


Die Carnet-Tipps The Carnet Tips Kleidung und Beauty Clothing and Beauty


Kleidung und Beauty / Clothing and Beauty

Aquardens. Der Thermalpark für alle A

quardens ist der größte Thermalpark in Italien, befindet sich in Pescantina, nur wenige Kilometer vom Gardasee und der stadt Verona entfernt: 60.000 qm in Harmonie mit der Natur und mitten in der wunderschönen Valpolicellas Landschaft, wo Sie Wohlbefinden für den Körper und die Seele finden. Eine Abfolge von Becken, Lagunen, Grotten und Wasserfällen. Mehr als 5200 qm von salzbrom- jodhaltigem Wasser, das von dem Gesundheitsministerium für ihre therapeutischen Eigenschaften erkannt wurden, bei einer Temperatur von 28°C bis 37°C, ist für alle geeignet: Erwachsene und Kinder. Die Heilwirkungen des

carnet /

44

Wassers, gemeinsam mit den wohltuenden Hydromassagen und der Musik-und Farbtherapie, schaffen eine fesselnde Atmosphäre an jedem Tag des Jahres. Die Personen, die Entspannung und Saunen suchen, können an der Spa Lounge türkische Baden, Saunen und Entspannungsecken finden und an den Aufgussritualen in der Ritual Sauna teilnehmen, von Musik und wohlriechenden Düften begleitet. Aquadivina bietet beauty und wellness Diensten, wie beispielsweise Behandlungen, Massagen, Friseur und nail-art und zwei Private Suites für die Entspannung des Paares.


Aquardens. An Oasis of Wellbeing for everyone Auch eine Zone fuer kinder steht zur Verfuegung mit Wasserrutschbahnen und einem Miniclub fuer die kleinen Gaeste. Das Angebot ist bereichert mit verschiedenen Gaststaetten fuer schmackhafte Imbisse, auch im Bademantel besuchbar. Während des Sommers sind zwei großen Seen mit frischem Thermalwasser zur Verfügung und auch Oasi Beach, eine neue Zone mit feinem Sand, ausgestattet mit größen Gartenlauben und Sonnenschirmen, ideal für eine Ruhepause. Ein modernes Gerüst, in dem die Bädertherapie sowohl mit wohltuenden Hydromassagen, als auch mit Musik-und Farbtherapie, verbunden ist.

A

quardens is the Largest Italian Thermal Park, located in Pescantina, just a few kilometres from Lake Garda and the city of Verona: 60.000 sq.m in which, in harmony with nature and in the center of the wonderful Valpolicella’s landscape, you will find Wellness for body and soul. A succession of pools and lagoons, caves and waterfalls. More than 5.200 sq.m of Salt-Bromine-Iodine water, certified by the Italian Health Ministry for its therapeutic features, whose temperature varies between 28°C and 37°C, is suitable for everyone: adults and children. People who love relax and saunas can find at the Spa Lounge Area steam baths, saunas and relax areas and can take part to the Aufguss Rituals in the Ritual Sauna, accompanied by music and captivating essences. Aquadivina offers beauty and wellness service, such as treatments, massages, hairdressing and nail-art, two Private Suites to relax as a couple. Kids’area is also available with water slides and Miniclub dedicated to little guests’ fun. The offer is enriched by different restaurants, in which you can take a tasty break, easily in a bathrobe.During the summer two big lakes are available with fresh thermal water and also Oasi Beach, with fine white sand, equipped with large gazebos and umbrellas, ideal for your rest. The healing properties of water, combined with the pleasure of hydromassage and colour-music therapy, gives life to an engaging atmosphere 365 days a year.

45 / carnet


Eine unterhaltungsreiche Woche Der größte Kurpark Italiens zeichnet sich durch eine Besonderheit aus, die ihn von allen anderen abhebt. Er ist kein klassisches Thermalbad, sondern ein Park, der seinen Gästen ein neues Konzept des Wohlbefindens bietet, das von entspannenden Erlebnissen bis zu Momenten der Freizeit und Unterhaltung reicht. Ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm macht jeden Tag im Aquardens einzigartig. Das vollständige Programm finden Sie auf www.aquardens.it Nur ein paar Klicks und Sie werden den idealen Tag für einen Besuch finden!

A packed week of events The largest spa complex in Italy has something else that sets it apart from the rest. More than the classic spa experience, the thermal park offers its guests a new concept of well-being that ranges from the most relaxing sensations to great moments of leisure and entertainment. A rich programme of events makes every day at Aquardens unique. Full programme available at www.aquardens.it You’re just a few clicks away from discovering your perfect day!

Info: Aquardens Le Terme di Verona Via Valpolicella 63 S. Lucia di Pescantina (VR) tel. +39 045 67067 info@aquardens.it www.aquardens.it

carnet /

46


Comune di LAZISE

Comune di BARDOLINO

Comune di GARDA

Comune di BRENZONE

Comune di CASTELNUOVO DEL GARDA

Comune di TORRI DEL BENACO

Comune di PESCHIERA DEL GARDA

Comune di MALCESINE

Comune di VALEGGIO

Pflegen Sie den Gardasee und entsorgen Sie jede Abfallart in dem entsprechenden Behälter: ORGANISCHE ABFÄLLE – PLASTIK UND DOSEN – PAPIER – UNSORTIERTE TROCKENABFÄLLE IM ZWEIFELSFALL KONTAKTIEREN SIE BITTE DIE REZEPTION DES CAMPINGPLATZES, DES HOTELS ODER DER FERIENWOHNUNG Man wird Ihnen dort gerne behilflich sein! Please take good care of Lake Garda. Place each type of waste in the appropriate container: ORGANIC - GLASS - PLASTIC AND CANS - PAPER - NON-RECYCLABLE DRY WASTE IN CASE OF DOUBT, ASK AT THE RECEPTION OF YOUR CAMPSITE, HOTEL OR HOLIDAY HOME They will be glad to help you!

P L E AS E N O T E A C H T U N G


Kleidung und Beauty / Clothing and Beauty

ohlbefinden heißt auch Schönheit. Der Frühling ist die Gelegenheit, der Haut neues Leben zu verleihen. Nach dem Winterschlaf ist die Haut rau und trocken, und kleine Alterserscheinungen werden sichtbar. Sie muss gereinigt, stimuliert und ernährt werden. Aquaria Thermal SPA erfüllt diese Bedürfnisse mit den neuen „Signature-Behandlungen Terme di Sirmione", einzigartige und unverwechselbare Thermaltherapien für Gesicht und Körper, von Dermatologen empfohlen, bei denen die natürlichen Ressourcen, Schlamm und Thermalwasser, die alle die Geschichte und Identität von Terme di Sirmione darstellen, auf der kosmetischen Forschung der Aquaria Thermal Cosmetics Professional Kosmetiklinie basieren. Eine Kosmetiklinie speziell für die Kabine mit 100% Therma¬lwasser und angereichert mit innovativen und ausgesuchten

Die neuen SignatureBehandlungen Im Aquaria Thermal SPA 100% garantiertes Wohlbefinden Terme di Sirmione

carnet /

48


Wirkstoffen. Wie Oxisol, ein Molekül, das schnell auf die Inaktivierung von freien Radikalen im "Anti-Pollution Face Treatment" wirkt, die neue¬ste Generation von Antioxidans mit Maske, Serum und Creme, um die Haut vor Ver¬schmutzung oder DNA-Wirkstoffen zu schützen. Das erhöht die Zellreproduktion, die in der "Gold Line DNA Anti-FaltenBehandlung" (Maske, Serum und Creme) angewendet wird, um den Ton lokaler Gewebe mit einer altersvorbeugenden, feuchtigkeitsspendenden und weich machenden Wirkung zu verbessern. Das Thernalbaderlebnis wird somit mit einem Vorschlag angereichert, der die Identität der Terme di Sirmione, die sich durch die Einzigartigkeit ihrer natürlichen Ressourcen, durch die Forschung und Entwicklung ihrer Produkte, durch die Professionalität und Ernsthaftigkeit ihrer Anwendung auszeichnet. Tel. +39 (0)30 916044 www.termedisirmione.com aquaria@termedisirmione.com

New Signature treatments Aquaria Thermal SPA wellness experience by Terme di Sirmione

F

eeling well also means feeling beautiful. Spring is the occasion to give skin a new life. After the winter, it wakes up coarse and dehydrated and the little signs of age are more visible. It needs cleansing, stimulating and nourishing. Aquaria Thermal SPA answers precisely these needs with the new “Signature Terme di Sirmione” treatments, unique and exclusive thermal rituals for face and body – approved by dermatologists – in which natural resources, such as mud and thermal water, which epitomise Terme di Sirmione's history and identity, blend with the cosmetic research of the Aquaria Thermal Cosmetics Professional line. A line designed especially for cabin treatments with 100% thermal water, enriched with fine and innovative active ingredients. Such as Oxisol, a molecule that quickly activates the free radicals used in the ‘Anti-Pollution Facial Treatment’, a next generation antioxidant mask, serum and cream, to protect skin from pollution; or DNA, an active ingredient that improves cell reproduction and is used in the "Anti-wrinkle Gold Line with DNA Treatment” (mask, serum and cream), to improve skin tone locally, with anti-ageing, moisturising and emollient effects. Thermal experience is enriched by treatments that define Terme di Sirmione's essence, represented by its unique natural resources, the research and development of its products and the professionalism and competence with which they are applied.

Tel. +39 (0)30 916044 www.termedisirmione.com aquaria@termedisirmione.com

49 / carnet


Via del Lavoro 18 - Valgatara di Valpolicella (VR) - tel. 045 6800525 via Varini 50 - Marco di Rovereto (TN) - tel 0464 943220 www.ballarini-interni.com - info@ballarini-interni.com


Die Carnet-Tipps The Carnet Tips

Wein und Weinkeller Wine and Wine Cellars


Wein und Weinkeller / Wine and Wine Cellars

Schmecke den Wein mit allen Sinnen Wine bar “vino e cucina” Wine Shop Tours&Tastings Wine Discovery Museum

ie Masi Tenuta Canova am Gardasee, vor den Toren von Lazise, heißt Liebhaber guten Weins und guten Essens herzlich willkommen.Vom Aussichtspunkt reicht der Blick von den Weinbergen über die sanften Hügel des Valpolicella bis hin zu den Bergen. Es gibt die Möglichkeit, an einer geführten Tour über das Weingut teilzunehmen, die das Trockenlager für das Appassimento der Trauben und den Keller, in dem der berühmte Campofiorin reift, umfasst. Im Wine Shop ist die gesamte Auswahl der Weine von Masi erhältlich, während die Verkostung in der Wine Bar von Speisen begleitet wird, die von regionaler und häuslicher Küche inspiriert sind – übersetzt in ein Menü, das mit den Jahreszeiten wechselt, so dass stets die besten Zutaten im Angebot sind. In der warmen Jahreszeit bietet der äußere Hof, der in den Olivenhain der Tenuta eingebettet carnet /

52


Full immersion tasting ist, Raum für ganz entspannte Degustationen und eignet sich auch für Familien. Das neue Wine Discovery Museum vervollständigt das Angebot mit einer interaktiven Tour durch den Weinanbau und die Weinbereitungstechnik, erzählt dabei die Geschichte der Familie Boscaini und liefert aktuelle Informationen von Masi. Ein ganz neuartiges Erlebnis, das alle Sinne anspricht macht Ihre Masi Wine Experience einzigartig. Traditionelle Küche in aktueller Interpretation als optimale Ergänzung zu den Weinen von Masi, dem weltweit bekannten historischen Amarone-Produzenten. Das Menü basiert auf der sorgfältigen Auswahl der besten Produkte aus den Regionen Garda-Baldo, Lessinia und Valpolicella und schließt vegetarische und glutenfreie Gerichte ein. Das Angebot variiert mit dem Wechsel der Jahreszeiten und den unterschiedlichen Phasen im Weinberg und im Keller: So gibt es beispielsweise im Herbst, wenn die Trauben für das Appassimento in den traditionellen Trockenlagern ausgebreitet sind, ein Menü „Kilometer null“, bei dem die berühmten Appassimento-Weine gleichzeitig Zutaten und Getränk zum Essen sind. ANFAHRT Von der Autobahn: Von der Brennerautobahn (A22) kommend, nehmen Sie die Abfahrt Verona Nord. Folgen Sie dann der Superstrada (SS12) in Richtung Trento – Valpolicella. Nehmen Sie die Abfahrt in Richtung Bassone Zai2 und fahren Sie nach rechts Richtung Pastrengo-Lazise. Folgen Sie der Straße für ca. 10 km bis Sie zu Ihrer Rechten den Hinweis auf Masi Canova sehen.

Wine bar “vino e cucina” Wine Shop Tours&Tastings Wine Discovery Museum

M

asi Tenuta Canova on Lake Garda, just outside Lazise, warmly welcomes lovers of fine food and wine. Looking out from the belvedere the view ranges from the vineyards to the soft hills of Valpolicella and up to the mountains. Guided tours are available on the estate to visit the drying loft for grape appassimento and the cellars where the famous Campofiorin wine gets its maturation. The Wine Shop sells the complete Masi range of wines, while the Wine Bar gives the visitor the chance to taste wines accompanied by locally inspired food menus, seasonally adjusted to include only the best products.When the weather’s good, the courtyard, surrounded by the estate’s olive trees, is a wonderful space for relaxing wine tasting, just right for family groups too. The new Wine Discovery Museum completes the range of attractions with an interactive tour of viticultural and winemaking techniques, as found in the history of the Boscaini family and in the Masi company today. An unusual multi-sensory visit makes your Masi Wine Experience unique. Revisited traditional cuisine using the finest seasonal ingredients in conjunction with wines from Masi, the historic and world-famous producer of Amarone. The food menu uses the best products of the Garda-Baldo region, from Lessinia to Valpolicella, and includes dishes for vegetarians and celiacs. Food is seasonally based, also with regard to the crop cycle in the vineyards. In Autumn, for example, when grapes are laid out for appassimento in the traditional drying loft, a “zero kilometres” menu is coffered with famous appassimento wines on show both as food ingredients and as an accompaniment to the menu at the same time.

ROAD DIRECTIONS Motorway: exit the Autostrada del Brennero (A22) at Verona Nord. Take the highway (SS12), direction Trento – Valpolicella. Turn off the highway, direction Bassone Zai2, and bear right for Pastrengo-Lazise. Keep straight on for about 10 km until you find the sign for Masi Canova on your right.

53 / carnet


Masi Wine Experience ist das Projekt von Gastlichkeit und Kultur, mit dem Masi für die Öffentlichkeit seine Türen öffnet – nicht nur die seiner historischen Besitzungen im Valpolicella (die historische Kellerei in Gargagnago und die Possessioni Serègo Alighieri) sondern auch die der anderen Orte der Gastlichkeit, auf die Masi seine Werte übertragen hat: Tenuta Canova am Gardasee, Masi Wine Bar and Restaurant in Zürich und Masi Tupungato in Argentinien. Mehr erfahren Sie hier: www.masiwineexperience.it Via Delaini, 1 Loc. Sacro Cuor Lazise del Garda - Verona Tel. +39 045 7580239 - canova@masi.it Montag bis Samstag täglich durchgehend geöffnet, Sonntag bis 16:00 Uhr

Masi Wine Experience is the culture and hospitality project that Masi offers to the public by opening its doors, not just to the historic Valpolicella headquarters (the ancient cellars in Gargagnago and Possessioni Serègo Alighieri) but also to its other centres of hospitality round the world where its culture and values can be appreciated: Tenuta Canova on Lake Garda, the Masi Wine Bar and Restaurant in Zürich, and Masi Tupungato in Argentina. More info: www.masiwineexperience.it Via Delaini, 1 Loc. Sacro Cuor Lazise del Garda – Verona tel. +39 045 7580239 - canova@masi.it Open all day Monday to Saturday, until 4pm on Sunday

Die Weinproben auf der Tenuta Canova Frühlingsprogramm Mittwoch, 16. Mai Weine von Masi und die „Fusionküche“ Köstlichkeiten aus der ganzen Welt zu den klassischsten Weinen von Masi. Weil Regeln dazu da sind, gebrochen zu werden. 40 € Wein und Essen Mittwoch, 13. Juni Masi White Party Wir erwarten den Sommer mit einzigartigen AppassimentoWeinen von Masi, Masianco und Moxxè. Und schon sind wir am Feiern! 40 € Wein und Essen Um das komplette Menü zu sehen, folgen Sie uns auf Facebook: @MasiTenutaCanova. Die Besichtigung der Weinkeller und des Wine Discovery Museum vervollständigen das Erlebnis. Reservierungen unter: tel. +39 045 7580239 - canova@masi.it MASI TENUTA CANOVA Via Delaini, 1 - Loc. Sacro Cuor - Lazise (VR) www.masiwineexperience.it

carnet /

54

The Tastings at Canova Spring 2018 Wednesday 16 May –7.30pm Masi wines and ‘fusion’ cuisine Food from round the world and Masi’s most classic wines. Because rules are made to be broken… Cost of the evening: 40 €/person Wednesday 13 June –7.30pm Masi White Party Wait for the summer with Masiancoand Moxxè, the Masi’s unique appassimento white wines. Let the party begin! Cost of the evening: 40 € Full menu on facebook @MasiTenutaCanova. A visit to the cellars and the Wine Discovery Museum completes the experience. Bookings: tel.+39 045 7580239 - canova@masi.it MASI TENUTA CANOVA Via Delaini, 1 - Loc. Sacro Cuor - Lazise (VR) www.masiwineexperience.it


Our Enoteca

Unsere Weinsammlung

OPENING HOURS From Tuesday to Saturday 9.00 am - 12.30 pm | 2.30 pm - 6.30 pm Sunday 9.00 am - 12.30 pm Where you will be assisted by our staff

ÖFFNUNGSZEITEN Von Dienstag bis Samstag 9.00 - 12.30 Uhr | 14.30 - 18.30 Uhr Sonntag 9.00 - 12.30 Uhr wo Sie von unseren Mitarbeitern unterstützt werden

In the friendly, comfortable space that is the enoteca Cantina Colli Morenici, tourists and visitors have the opportunity to get to know, and taste all the wines produced by the cooperati among other local gastronomic delights.

In den gemütlichen Räumen von Enoteca Cantina Colli Morenici haben die Touristen und die Besucher die Gelegenheit, um alle Weine von der Genossenschaft zu wissen und zu schmecken…aber nicht nur.

Cantina Colli Morenici s.a.c. Cantina Colli Morenici s.a.c. Ponti Sul Mincio - 46040 - Italia –- 46040 StradaMN Monzambano, 75 Monzambano, 75 Ponti MN Sul Mincio – Italia- Strada Tel. +39 0376 809745 - www.cantinacollimorenici.it Tel. +39 0376 809745 - www.cantinacollimorenici.it


Wein und Weinkeller / Wine and Wine Cellars

Amarone aus dem “Der beste Rotwein weltweit”

er Amarone Riserva Campo del Tìtari 2012 ist anlässlich des größten Weinwettbewerbs, der 41. Auflage der Challenge International du Vin bei Bordeaux, zum besten Rotwein weltweit 2017 gekürt worden. Die Jury hatte dabei über 5000 Weine aus 38 verschiedenen Ländern zu beurteilen gehabt. Das Weingut Brunelli gewann nicht nur die Goldmedaille - sondern gleichzeitig auch den Sonderpreises für den besten Rotwein mit der höchsten Punktzahl aller Weine, die 2017 von der Jury verkostet wurden. “Dieser Wein ist das Ergebnis des einzigartigen Terroirs und einer hochprofessionellen Arbeit in den Weinbergen. Beides ist notwendig, um einen derart eleganten und komplexen Amarone zu erschaffen. Nachhaltigkeit im Weinbau, Mut und Neugier Neues zu schaffen und der kompromisslose Wille, die von der Natur geschaffenen Vorgaben mit Respekt anzunehmen und das Ziel die Identität jedes einzelnen Weinbergs zur Geltung zu bringen, das sind die Voraussetzungen, die es der Familie Brunelli ermöglichen, hochwertigste carnet /

56


und einzigartige Weine zu erzeugen, die sich durch ihre Finesse und Persönlichkeit auszeichnen. Um die immer anspruchsvolleren Weinliebhaber zu begeistern, die besonderen Schätze des Valpolicella zu erforschen, hat sich unser Weingut seit vielen Jahren darauf spezialisiert, Weine zu komponieren, die unvergleichlich für ihren Terroir sind: Weine also mit einer unverkennbaren geschmacklichen Rhythmik und weit entfernt von industriellen Massenprodukten. Unser Weinsortiment ist so einzigartig dank der besonderen Eigenschaften, die sich in ihnen vereinen, und die den Ausdruck der Gegend in der wir leben unverkennbar widerspiegeln und auch immer klar die Handschrift des Winzers erkennen lässt.” Alberto, Luigi und Luciana Brunelli Das Weingut Brunelli finden Sie in der Via Cariano 10 in San Pietro in Cariano Öffnungszeiten: Montag-Samstag 9-18 Uhr; Sonntag 10-12.30 Uhr. www.brunelliwine.com

Amarone Brunelli

The “Best Red Wine Worldwide” of the year

T

he Amarone Riserva Campo del Tìtari 2012 is the Best Red Wine Worldwide according to the 46th edition of the Challenge International du Vin, the biggest wine competition which has reached this year the 41st edition. The tasting panels and commissions have judged over 5000 wines of 38 different countries. The Brunelli winery resulted to be winner – not just of the Gold Medal – but also of the Special Prize for the Best Red Wine with the highest score amongst all the wines tasted in 2017.

Hause Brunelli

“This is the result of a unique terroir, of a skillful work in the vineyards to make an elegant and complex Amarone. Sustainability, curiosity and the uncompromising will to respect the rhythms dictated by nature and to support the vocation and identity of each single vineyard are the principles which allow us to achieve high value and emblematic wines, which stand out for their finesse and personality. Indeed, in order to allow the more discerning wine lovers to enjoy these special treasures of the Valpolicella area, our winery has striven for many years to offer products that are incomparable examples of their terroir: original products that are highly recognizable and distinguishable from mass-produced wines. Our production is also unique thanks to the particular characteristics that it displays and which makes unmistakable the expression of the environment we live in, and where the winegrower represents the guardian.” Alberto, Luigi e Luciana Brunelli The Brunelli winery is in Via Cariano 10, San Pietro in Cariano Opening hours: Monday-Saturday 9-18; Sunday 10-12.30 www.brunelliwine.com

57 / carnet


Wein und Weinkeller / Wine and Wine Cellars

Signorvino in ganz Italien angeboten

carnet /

58

M

ehr als 1.500 Weinetiketten, 100% italienisch, von den großen Namen der Weinkunde Italiens bis zu den Flaschen kleiner und wertvoller Produzenten, mit einem Wert von 5 bis 3000 Euro. Ein wahres Paradies für Kenner, aber auch für diejenigen, die einfach nur Liebhaber guten Weins sind, eine Verkostung genießen möchten oder an ein Geschenk denken, dass jeden Geschmack zufriedenstellen kann. Der Weinspezialist von Signorvino wird den idealen “Nektar” für jede Gelegenheit vorschlagen, die “Cantina degli italiani”, 2012 entstanden und heute in 15 Geschäfte unterteilt, die sich in den malerischsten Ecken der wichtigsten italienischen Städte befinden. Ein ideales Ziel für eine vollständige und beeindruckende “wine experience” zwischen den wichtigsten Weinen der italienischen Weinbaugebiete, aber auch ein Sprung in die önogastronomische Kultur des Landes, durch Treffen mit dem Produzenten, Masterclass, Verkostungen und wine lessons. Die Erfahrungen werden mit qualitätstypischen Gerichten vervollständigt, die saisonal gebunden sind und die Eigenschaften der gekosteten Kelche hervorzuheben wissen.


SHOPS

DIE GESCHÄFTE _VERONA C.so Porta Nuova, 2 Tel. 045 8009031 _AFFI (VR) Via S. Pieretto, 15 Tel. 045 7238157 _VALPOLICELLA (VR) Via Preare, 15 Tel. 045 8890097 _VALLESE (VR) Via Spinetti, 1 Tel. 045 6984013 _MAILAND Piazza Duomo, Ecke Corso Vittorio Emanuele Tel. 02 89092539 _MAILAND Via Dante, 15 Tel. 02 89095369 _ARESE (MI) Via Giuseppe Luraghi Tel. 02 93876149 _FLORENZ Via dei Bardi, 46-r Tel. 055 286258 _TURIN Via Lagrange, 13 Tel. 011 4407490 _MERANO (BZ) Via Portici, 104 Tel. 0473 270730 _BRESCIA Piazza della Vittoria, 7 Tel. 030 2942216 _CADRIANO (BO) Via Buozzi, 35 Tel. 051 763369 _REGGELLO (FI) Via Aretina, 38 Tel. 055 8657184 _VICOLUNGO The Style Outlets Via San Martino di Zusiagna, 73/75 Tel. 0321 835269 _BOLOGNA Piazza Maggiore, 1 Tel. 051 261344

_VERONA C.so Porta Nuova, 2 Phone. 045 8009031 _AFFI (VR) Via S. Pieretto, 15 Phone. 045 7238157 _VALPOLICELLA (VR) Via Preare, 15 Phone. 045 8890097 _VALLESE (VR) Via Spinetti, 1 Phone. 045 6984013 _MILAN Piazza Duomo, Angolo Corso Vittorio Emanuele Phone. 02 89092539 _MILAN Via Dante, 15 Phone. 02 89095369 _ARESE (MI) Via Giuseppe Luraghi Phone. 02 93876149 _FLORENCE Via dei Bardi, 46-r Phone. 055 286258 _TURIN Via Lagrange, 13 Phone. 011 4407490 _MERANO (BZ) Via Portici, 104 Phone. 0473 270730 _BRESCIA Piazza della Vittoria, 7 Phone. 030 2942216 _CADRIANO (BO) Via Buozzi, 35 Tel. 051 763369 _REGGELLO (FI) Via Aretina, 38 Phone. 055 8657184 _VICOLUNGO The Style Outlets Via San Martino di Zusiagna, 73/75 Phone. 0321 835269 _BOLOGNA Piazza Maggiore, 1 Tel. 051 261344

Signorvino, our wines O

ver 1,500 wine labels. 100% Italian, from Italy’s renowned producers to small but remarkable vineyards. Prices range from 5,00 to 3,000 euros a bottle. A veritable paradise for connoisseurs, but also for lovers of good wines who wish to enjoy a glass or are thinking of a gift that can satisfy all tastes. “Cantina degli italiani” is the Wine specialist of Signorvino specialized in recommending the ideal “nectar” for every occasion. Launched in 2012, today it is present in 15 wine shops in the most charming Italian towns. An ideal place to enjoy a complete and unique “wine experience” with the most representative Italian wines. It is also a journey into the country’s food and wine culture, with meetings with producers, master classes, wine tastings and lessons. Typical quality dishes according to the seasons which enhance the characteristics of the wines complete the experience.

59 / carnet


Wein und Weinkeller / Wine and Wine Cellars

Scriani Das junge Unternehmen, das gerne überrascht

carnet /

60

ine Geschichte von Qualität im Zeichen der Tradition, im Herzen der Valpolicella Classica in Fiumane. Dies alles ist Scriani, das Unternehmen von Stefano Cottini, im Jahr 1998 auf einem Hektar Land gegründet mit einer Produktion von 20 Tausend Flaschen, das es in weniger als zwanzig Jahren geschafft hat, sich in der Weinszene der Valpolicella zu etablieren und mit 30 Hektar Land und einer Produktion von 110 Tausend Flaschen eine wichtige Realität zu werden. Und dem Ziel, weiter zu wachsen. Das Unternehmen hat sich am südlichen Gardasee, in der Gemeinde Sona entwickelt, wo es die Weißweine Custoza und Lugana, sowie Pinot Grigio produziert. Das stets auf die Bedürfnisse des Markts, nicht allein in Italien, sondern auch im Ausland, bedachte Unternehmen Scriani ist jung, aber die, die dort arbeiten, haben eine langjährige Erfahrung im Bereich der strukturierten und


Scriani

The agricultural enterprise that loves to amaze

A

story of quality that respects tradition, at the heart of Valpolicella Classica, in Fumane. All this is Scriani, the agricultural enterprise of Stefano Cottini, established in 1998 on one hectare of land with a production of 20 thousand bottles, which, over the course of twenty years, has affirmed its importance in the oenological landscape of Valpolicella, now with 30 hectares of land and a production of 110 thousand bottles. And it is determined to keep on growing. Indeed, the company has expanded in the lower Garda area, in the municipality of Sona, where it produces the white wines Custoza and Lugana, but also Pinot Grigio. Scriani is always attentive to the demands of the market not only in Italy, but also abroad, and although it is a young company, those who work for Scriani have extensive experience in structured and refined reds, first and foremost Amarone, which in the last few years has seen incredible growth. “The wine that most identifies us, for which we are so well known in Verona, is Carpanè, our pure Corvina”, says the owner, Stefano Cottini, “The characteristic of this wine is its territoriality. Drinking it is like taking a sip of the landscape of Valpolicella itself”.

verfeinerten Rotweine, vor allem der Amarone, der in den letzten Jahren ein unglaubliches Wachstum erfahren hat. "Der Wein, der uns auszeichnet, für den wir in Verona bekannt sind, ist der Carpanè, unser reiner Corvina", sagt der Inhaber Stefano Cottini, "die Eigenschaft dieses Weins ist die Territorialität, ihn zu trinken ist wie einen Schluck Valpolicella zu trinken". AZ. AGR. SCRIANI via Ponte Scrivan, 7 - Fumane (Vr) Tel. +39 045 6839251 Fax +39 045 6801071 info@scriani.it - www.scriani.it

61 / carnet


Wein und Weinkeller / Wine and Wine Cellars

aszination und Charme der vom Pferderücken aus gesehenen Orte, wo die Düfte und Farben der Natur den Rhythmus eines sanften und langsamen Trabs begleiten. Dies gewährleistet das Consorzio Ippostrade Europee mit seinem Präsidenten Lorenzo Costa, das in der Provinz Verona drei Routen ausgearbeitet hat, die für jeden geeignet sind, "Pedemontana Veneta", zur Entdeckung bemerkenswerter Landschaften und versteckter Winkel in den Gegenden der renommierten Weine wie der Valpolicella, der Soave und der Durello. Es handelt sich um Rundwege von verschiedener Länge, bis zu einigen hundert Kilometern, die am selben Ort beginnen und enden, um die Beförderung der Touristen zu vereinfachen, die über die gesamte Route von erfahrenem Fachpersonal mit ausgebildeten Pferden begleitet werden. Es handelt sich vor allem um Erlebnisreisen mit der Möglichkeit,

Einzigartige Emotionen faszinierende Orte auch für mehrere Tage und in völliger Sicherheit zu besuchen. Der Zweck ist der, die Schönheit des Gebiets mit den kulturellen, religiösen (zum Beispiel der Rundweg der zehn Kapitelle von Soave von circa zehn Kilometern, die auch mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurückgelegt werden können) und vor allem den kulinarischen Aspekten vereint: es können landwirtschaftliche Betriebe und Agrotourismus-Betriebe besucht, typische lokale Produkte und Weine gekostet werden. Kurz gesagt, die kulinarische Qualität tritt auf die Welt des Reittourismus. Ähnliche Routen stehen auch in Trentino, Piemont und Latium zur Verfügung, in Planung sind weitere Routen in Italien und Europa. Aber das ist noch nicht alles Es besteht die Möglichkeit einer einzigartigen Erfahrung, wie die eines Ritts zur Piazza Bra im Herzen von Verona und atemberaubende Veranstaltungen mit nächtlichen Ausflügen zu genießen. (Giancarla Gallo) Für Informationen: Consorzio Ippostrade Europee info@ippostrade.com tel. +39 3246615710 www.ippostrade.com carnet /

62


Horse Wine®, a unique experience xploring charming and enchanting places on horseback, surrounded by the scents and colours of nature at a soft and slow trotting rhythm. This is what Consorzio Ippostrade Europee and its president, Lorenzo Costa, offer. “Pedemontana Veneta”, three routes in the province of Verona, suitable for riders of all abilities, who can enjoy discovering the beautiful settings and the hidden corners of the wine region of Valpolicella, Soave and Durello. The routes have different lengths, up to approximately 100 kilometres, and start and finish in the same place, to facilitate logistics. Experienced staff accompanies riders along the route on trained horses. These are mostly experience trips of one or more days, that offer the chance to visit fascinating places in total safety. The idea is to conjugate the natural beauty of the area with its cultural, religious (for example, the ring route of the 10 Capitals of Soave, about ten km long, which can be also explored on foot or by bike) and especially enogastronomic heritage: visitors can stop at farms and agritourism facilities and taste traditional local products and wines. A great way for top-quality enogastronomy to meet horse riding. Currently, there are similar routes in Trentino, Piedmont and Lazio, and more are being created in the rest of Italy and Europe. But this is not all. Visitors also have the chance to enjoy unique experiences, such as riding in Piazza Bra, in the heart of Verona, or riding at night in an enchanting atmosphere. (Giancarla Gallo)

mit Horse Wine

For information: Consorzio Ippostrade Europee info@ippostrade.com tel. +39 3246615710 www.ippostrade.com

®

63 / carnet


Wein und Weinkeller / Wine and Wine Cellars

D

ie 21. Ausgabe der Magnalonga findet Sonntag, den 29. April statt, zu Frühlingsbeginn, wenn das Land zu Leben erwacht. Es handelt sich um eine Tour von circa 9 km, für alle ohne Schwierigkeiten geeignet, die Pedemonte, San Floriano und San Pietro in Cariano durchquert, dabei Villen und Weinkeller streift, wo es Erfrischungen mit typischen lokalen Delikatessen und vor allem mit Kostproben der renommierten Weine der Valpolicella gibt, in Kombination mit den Gerichten. Neben dem Vergnügen des Spaziergangs auf den den Hügeln und zwischen den Weinbergen, ist es die Gelegenheit, die Spezialitäten dieses Lands zu kosten. Um 9 Uhr öffnen die Kioske und die Küche. Der Start erfolgt in Gruppen nach dem traditionellen Kanonenschuß. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Karten im Tabakwaren-Zeitungsladen in Via Campostrini 18 in Pedemonte Tel. +39 0456801948 (ein paar Tage vorher). Für Informationen www.magnalonga. com oder Handy 328 8972845 Am 1. März findet die dritte Ausgabe des Amarathon statt, der halbe Marathon der Valpolicella, dessen Strecke die Gebiete der fünf Gemeinden der Valpolicella Classica berührt. Aber es ist vor allem der Tag des Festivals der Vini Classici della Valpolicella, die 59. Ausgabe des Wettbewerbs des Recioto Classico, dem Symbol des Gebiets. Am Nachmittag ist der Palio delle Botti, mittlerweile in seiner zehnten Ausgabe, reich an anderen Weinstädten geworden, die in einem spektakulären Rennen und zeitlich festgelegten Versuchen im Bereich der Giardini Aido antreten.

Festival der Weine und spaziergang zwischen den Hügeln der Valpolicella Die langerwartete Magnalonga ist zurück, die kulinarische Tour

carnet /

64

Wine Festival and walks among the enchanting hills of the Valpolicella The Magnalonga food and wine tour is back

T

he 21st edition of the Magnalonga will be held Sunday, April 29, at the beginning of spring, when the countryside comes alive once again. It is an easy walk of about 9 km, suitable for all. The route will go through the towns of Pedemonte, San Floriano and San Pietro in Cariano. Refreshments at villas and cellars for a tasting of typical local produce and renowned wines from the Valpolicella region, which artfully accompany the dishes. In addition to the enjoyment of the walk among hills and vineyards, it will also be an opportunity to taste the specialties offered by this land. The kiosks and the kitchen open at 9 am. Departure in groups will be marked, as tradition, by a cannon shot. The event will be held regardless of the weather. Tickets at the newsagents/ tobacconist in Via Campostrini 18 in Pedemonte (+39 0456801948 - please book a few days in advance). Info www. magnalonga.com mobile 328 8972845 The third edition of Amarathon will be held on May 1. The course of the Valpolicella half marathon goes through five municipalities of the Valpolicella Classica. This day is above all the opening day of the Valpolicella Classic Wine Festival and the 59th edition of the Recioto Classico wine contest, symbol of the territory. The 10th edition of the Palio delle Botti will be held in the afternoon. The number of contestants has increased with more wine producing towns participating in a spectacular race and time trials in the Giardini Aido.


Theateraufführungen / Theater Shows

Teatro Filarmonico – Fondazione Arena Symphonie Saison _25. Mai Freitag (20 Uhr) und 26. Mai Samstag (17 Uhr) Konzert unter der Leitung vom Maestro Alpesh Chauhan. Solist der Pianist Arcadi Volodos. Musik von Beethoven und Nielsen. _13. April Freitag (20.30 Uhr) und Samstag, _14. April (17 Uhr) Im Teatro Ristori das Orchester der Fondazione Arena live die Original-Soundtracks von "Moderne Zeiten" von Charlie Chaplin mit Vorführungen des gleichnamigen Films. Es dirigiert der Maestro Timothy Brock.

Opern Saison im Teatro Filarmonico _29. April, 2.-4.-6. Mai "Anna Bolena" von Donizetti. Regie von Graham Vick. Bühnenbilder und Kostüme von Paul Brown. Direktor Jordi Bernàcer. Hauptdarsteller: Mirco Palazzi, Irina Lungu, Romano Dal Zovo, Annalisa Stroppa, Antonino Siragusa. _20. Mai, 22.-24.-27. Mai “Salomé” von Strauss. Regie Gabriele Lavia, Bühnenbilder von Alessandro Camera, Kostüme von Andrea Viotti. Direktor Michael Balke. Hauptdarsteller: Koryan Dusseljee, Anna Maria Chiuri, Nadja Michael, Michael Vier, Enrico Casari, Anna Malavasi.

Teatro Ristori Konzert Saison _19. April Donnerstag (20.30 Uhr) Gala Mozart mit dem Kammerorchester Basel unter der Leitung von Umberto Benedetti Michelangeli, Sopran Regula Muhlemann. Musik von Mozart. _27. April Freitag (20.30 Uhr) Orchester I Pomeriggio Musicali Mailand, unter der Leitung von Eduardo Strausser, Pianist Steven Osborne. Musik von Beethoven. _4. Mai Freitag (20.30 Uhr) Ort-Orchestra della Toscana unter der Leitung von Donato Renzetti mit der Violinistin Francesca Dego. Musik von Wolf Ferrari und Tschaikowsky.

Jazz Saison _20. April Freitag (20.30 Uhr) Konzert des Joe Lovano Classic Quartet.

Tanz Saison _18. April Mittwoch (20.30 Uhr) Zotto Virtuoso Tango mit Miguel Angel Zotto, Daiana Guspero, Pablo Moyano, Roberta Beccarini.

Neue Generation Regula Muhlemann (ph Shirley Suarez), Umberto Benedetti Michelangeli (ph Tomaso Wührer)

_2.-9.-16.-23. Mai, 18.30 Uhr Vier Veranstaltungen, die jungen Künstlern, Gewinnern Internationaler Wettbewerbe, gewidmet sind.

I Virtuosi Italiani im Sala Maffeiana _22. April Sonntag (11 Uhr) I Virtuosi Italiani mit dem Duo Milstein. Matia (Violine) und Nathalia (Klavier). Musik von Gardella, Bach und Mendelssohn. (Gianni Villani)

carnet /

68


Teatro Filarmonico – Fondazione Arena Symphonic season _25 May Friday (8.00 pm) and 26 May Saturday (5.00 pm) Concert directed by the master Alpesh Chauhan. Solo pianist Arcadi Volodos. Music by Beethoven and Nielsen. _13 April Friday (8.30pm) and Saturday 14 April (5.00pm) At the Teatro Ristori, the Arena Foundation Orchestra will accompany the original "Modern Times" soundtracks by Charlie Chaplin, playing live and projecting the homonym film. The conductor is Timothy Brock.

Opera season at the Philharmonic Theater _29 April, 2-4-6 May "Anna Bolena" by Donizetti. Directed by Graham Vick. Scenes and costumes by Paul Brown. Director Jordi Bernàcer. Main interpreters: Mirco Palazzi, Irina Lungu, Romano Dal Zovo, Annalisa Stroppa, Antonino Siragusa. _20 May, 22-24- 27 May "Salomé" by Strauss. Directed by Gabriele Lavia, Set designs by Alessandro Camera, costumes by Andrea Viotti. Director Michael Balke. Main interpreters: Koryan Dusseljee, Anna Maria Chiuri, Nadja Michael, Michael Vier, Enrico Casari, Anna Malavasi.

Teatro Ristori Concert season _19 April Thursday (8.30 pm) Gala Mozart with the Basel Kammerorchester conducted by Umberto Benedetti Michelangeli, soprano Regula Muhlemann. Music by Mozart. _27 April Friday (8.30 pm) Orchestra I Pomeriggi Musicali of Milan, directed by Eduardo Strausser, pianist Steven Osborne. Music by Beethoven. _4 May Friday (8.30 pm) Ort-Orchestra of Toscany conducted by Donato Renzetti with violinist Francesca Dego. Music by Wolf Ferrari and Ciajkowskij.

Jazz season _20 April Friday (8.30 pm) Joe Lovano, classic Quartet.

Dance Season _18 April Wednesday (8.30 pm) Zotto Virtuoso Tango, with Miguel Angel Zotto, Daiana Guspero, Pablo Moyano, Roberta Beccarini.

New Generation _2-9-16-23 May, 6.30pm Four events dedicated to young talents, winners of International Competitions.

Miguel Angel Zotto, Maria e Nathalia Milstein

Virtuosi Italiani in Sala Maffeiana _22 April Sunday (11.00 am) Virtuosi Italiani with the Milstein duo. Matia (violin) and Nathalia (piano). Music by Gardella, Bach and Mendelssohn. (Gianni Villani)

69 / carnet


Pop-Rock Konzerte / Pop-Rock concerts

Pop rock blues folk metal a music summer Concerts in Verona Arena and Roman Theatre, and Villafranca Castle

APRIL - APRIL

25_ Gianni Morandi @ Arena 27 _Bob Dylan @ Arena 28 _Nek-Max-Renga @ Arena

MAI - MAY

1 _Elio e le Storie Tese @ Arena 12 _Sam Smith @ Arena 15, 16, 18, 19, 21, 22_ Lorenzo Jovanotti @ Arena 27_ Philip Glass @ Roman Theatre 28_ Jack Savoretti @ Philarmonic Theatre

JUNI - JUNE

Elio e le Storie Tese, Sam Smith

carnet /

70

4, 5_ Wind Music Awards @ Arena 7_ Morgan @ Roman Theatre 8_ Goran Bregovic @ Roman Theatre 10_ Stefano Bollani @ Roman Theatre 23_ Massimo Ranieri @ Roman Theatre 25_ Steven Wilson @ Roman Theatre 29_ «Rock the castle» metal festival @ Villafranca Castle 30_ «Rock the castle» metal festival @ Villafranca Castle


Bob Dylan Arena von Verona, 27. April von Giulio Brusati

N

iemand weiß, was in Bob Dylans Kopf vorgeht. Seine Unendliche Tour wird nach einigen Terminen Anfang April wieder durch Italien führen. Sein Comeback in der Arena (siehe das Cover der Real Live-Platte, ein Bild, das im Amphitheater von Verona in den Achtzigern aufgenommen wurde) ist etwas, wonach Dylan-Fans mehr als zwanzig Jahre lang gesucht haben. Der Mann ist immer noch ein Mysterium, vor allem für sich. Und was ist mit dem Nobelpreis? Ich schätze, er hat schon alles vergessen. Und wenn seine Stimme nicht der köstliche «Sand und Leim» ist (wie David Bowie sagte), können wir in seinen Sixties-Platten hören, dass seine Band die Musik wie ein RockBlues-Kraftwerk liefert. Und der Anführer kann das Publikum immer noch mit dunklen, starken Versionen von Meisterwerken wie “Ballade eines dünnen Mannes” atemlos belassen. Bereite dich auf den neuen Anstrich vor, den er auf Klassiker wie “Blowin im Wind”, “Highway 61 Revisited”, “Simple Twist of Fate” und “Tangled Up in Blue” setzt. Niemand kann den Blues wie Bob Dylan singen.

Bob Dylan

Verona Arena, April 27 by Giulio Brusati

Nobody knows what’s going on in Bob Dylan’s mind. His Neverending Tour will pass through Italy again, after some dates at the beginning of april. His comeback in Arena (check the cover of Real Live record, a picture taken in the Verona amphitheater in the Eighties) is something Dylan fans were looking for more than twenty years. The man is still a mystery, mostly to himself. And what about the Nobel Prize? Guess he’s already forgotten all about it. And if his voice is not the delicious «sand and glue» (as David Bowie said) we can hear in his Sixties records, his band delivers the music like a rock blues powerhouse. And the leader still can leave the audience breathless with dark, strong versions of masterpieces like “Ballad of a thin man”. Prepare yourself to the new coat of paint he put on classics like “Blowin in the wind”, “Highway 61 Revisited”, “Simple Twist of Fate” e “Tangled Up in Blue”. No one can sing the blues like mister Bob Dylan.

71 / carnet


Geschehen / Events

VERANSTALTUNGEN AM GARDASEE

carnet /

72

_21. April in Rivoli Abendlicher Karnevalsumzug um 19.30, veranstaltet vom Karnevalskomitee Re Piedon und Regina Scarpetta. Wagen, Kostümgruppen, Gardegruppen, die Marschkapelle der Stadt Caprino und das Karnevalssymbol der Stadt Verona "il papà del gnocco” (der Vater des Gnocco) mit einer großen Gabel in der Hand. Jedes kostümierte Kind erhält ein Geschenk, egal welches Kostüm es trägt. _15. April von 9 bis Mitternacht Treffen der Oldtimer von Mercedes Benz SL class in Lazise am Lungolago Marconi. Informationen und genaues Programm Tel. 347.2231074 oder 339.3235097 oder sl.classic.club@gmail.com _25. April in S. Giorgio di Valpolicella "Festa dei giochi in piazza" (Fest der Spiele auf dem Platz) für Informationen Pro Loco +39 3348739397 - 347 2486787 - vom 28. bis 30. April in Pastrengo 170. Jahrestag der Carabinieri um 1848 (in Kostümen) für Informationen Pro Loco Pastrengo Tel. 045 7170398 - 248 4424694, www.prolocopastrengo.it Geschichte: 30. April 1848 - Der Unabhängigkeitskrieg, die piemontesischen Truppen werde entsandt, um die Position von Pastrengo in den Händen von Marschall Radestyky zu erorbern. Der König Carlo Alberto, der während der Inspektion der Truppen angegriffen wird, wird durch drei Truppen von Carabinieri der königlichen Eskorte, unter der Führung des Major Negri von Sanfront gerettet. _12. und 13. Mai in Riva del Garda (Largo medaglie d´oro, 5) Kurs der Trail Building School, veranstaltet von IMBA, einer Vereinigung, die das Ziel hat, einen nachhaltigen Zugang zu den Wegen für Mountainbiker zu gewährleisten und zu entwickeln _13. Mai von 15 bis 18 Uhr Führung zum Teatro Olimpico und dem Palazzo Chiericati di Vicenza, zwei der wichtigsten Werke von Andrea Palladio, dem Meister der italienischen Renaissance. Im Innern des Palazzo Chiericati befindet sich die Pinakothek des Stadtmuseums mit Meisterwerken der Malerei vom 13. bis 18. Jahrhundert. Für Anmeldungen oder Informationen affrescoeuganeo@gmail.com oder 3428587830 _21. April von 16 bis 19 Uhr "Tra peccato e redenzione" (Zwischen Sünde und Erlösung), Führung durch den herrlichen Garten von Valsanzibio di Galzignano in der Provinz Padua, neben der Villa Babarigo aus dem 17. Jahrhundert. Im Garten befinden sich circa siebzig Statuen mit Gravierungen auf dem Sockel und Wege, die zu den 16 Brunnen führen. Für Anmeldungen oder Informationen affrescoeuganeo@gmail.com oder 3428587830 _30. Juni in Rivoli Fünftes Fest der Lampadina Bruciata, Abendessen auf dem Platz bei Kerzenlicht und Kellnern in Bauernkostümen, wie einst gedeckte Tische und Gerichte der lokalen Tradition. _20. Mai in Desenzano 13. Garda Handbike Meeting, Piazza Matteotti und Lungolago Cesare Battisti _bis zum 10. Juni In der Casa d´Arte Futurista Depero "Animali metallici - Il culto dell´automobile del XX secolo" (Tiere aus Metall - der Automobilkult des 20. Jahrhunderts). Das Auto, Protagonist einer großen Veränderung des Lebensstils, steht im Mittelpunkt einer Ausstellung, die die verschiedenen Momente der Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts durchläuft. Vom futuristischen Mythos des fahrenden Automobils bis zur Faszination für die ästhetischen Werte der Automobile in Gemälden aus den 20er und 30er Jahren, erreicht die Ausstellung die Gegenwart mit Werken von Künstlern, die sich das Bild des Autos zu eigen gemacht haben. Casa d'Arte Futurista Depero, Via Portici, 38 – Tel. +39 0454431813. Montags geschlossen; Öffnungszeiten von Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr _Sirmione Am ersten Sonntag im Monat sind der Eintritt zur archäologischen Ausgrabungsstätte Grotte di Catullo und zur Scaligerburg frei. _16. Juni in Bardolino 35. Internationaler Triathlon, in Riva Cornicello - Palazzo Bottacisio, Schwimmen-Radfahren-Laufen. Ein großer Bildschirm am Ziel mit den Bildern aus dem Helikopter und den Motorrädern entlang der Strecke. Pasta Party und reiches Büfett mit Obst und Süßspeisen. info@triathlon bardolino.it oder www.triathlonbardolino.it


EVENTS ON LAKE GARDA

_April 21, Rivoli. Carnival night parade organised by the Re Piedon e Regina Scarpetta, Carnival Committee, beginning at 7.30 pm. Floats, majorettes, groups dressed in carnival costumes, the Brass band of Caprino “Il Papà del Gnocco” a historical masquerader holding an enormous fork symbolising the city of Verona. All children in fancy dress will receive a present. _April 15, Lazise. From 9am until midnight Mercedes Benz SL class vintage car meeting on Lungolago Marconi. Info and detailed programme - phone 347.2231074 or 339.3235097. Website sl.classic.club@gmail. com _April 25, S. Giorgio di Valpolicella. “Festa dei giochi in piazza”, for info call Pro Loco +39 3348739397 – 347 2486787. _From April 28 to 30, Pastrengo. Celebrations of the170th anniversary of the Charge of the Horse-mounted guards of the Carabinieri of 1848 (in historical uniforms). Info Pro Loco Pastrengo phone 045 7170398 – 348 4424694. Website: www.prolocopastrengo.it Historical note: April 30, 1848 – First War of Independence, the Piedmontese troops were deployed to attack and conquer the Pastrengo stronghold defended by Austrian Feldmarshal Radestzky. The king of Piedmont Carlo Alberto and his retinue came under attack while inspecting the troops and was rescued by the charge of the 3 squadrons of Carabinieri escorting him. The charge was led by Maj. Negri di Sanfront. _May 13 and 13, Riva del Garda (Largo medaglie d'oro,5). Trail Building School, organised by the IMBA, an association whose objective is to ensure and maintain sustainable access to mountain bike tracks. _May 13, from 3pm to 6pm, Vicenza. Guided tour of the Teatro Olimpico and Palazzo Chiericati which are two of the most important works by Andrea Palladio, one of the Masters of the Italian Renaissance. Palazzo Chiericati houses the picture gallery of the civic museums with masterworks dating from 1200 to 1700. Info and booking please contact affrescoeuganeo@gmail.com or 3428587830. _April 21, from 4pm to 7pm, Valsanzibio di Galzignano (Padova). “Tra peccato e redenzione”, guided tour of the breath-taking Valsanzibio Gardens surrounding the 16th century Villa Barbarigo with its 70 statutes with mottos on the plinths and paths leading to its 16 fountains. For info and bookings please contact affrescoeuganeo@gmail.com or 3428587830. _June 30, Rivoli. 5th edition of the “Festa della Lampadina Bruciata”. Candlelight dinner in the main square with serving waiters wearing country folk costumes. Tables are laid the old fashion way. Traditional local cuisine. _May, 20, Desenzano. 13th meeting of the Garda di Handbike, Piazza Matteotti and Lungolago Cesare Battisti. _June, 10, Rovereto. At Casa d'Arte Futurista Depero “Animali metallici – Il culto dell'automobile nel XX secolo”. The car, icon of a changing lifestyle, is the protagonist of an exhibition showing the development of the history of art in the 20th century. From the Futurism myth of motorcar movement to the fascination for the aesthetic lines of cars in paintings of the 1920s and 1930s, the exhibition reaches the present time with works by artists who have made the car their own symbol. Casa d'Arte Futurista Depero, Via Portici, 38 – phone +39 0454431813. Monday closed; open from Tues, to Sun. 10 am to 6pm. _First Sunday of the month, Sirmione. Archeological site Grotte di Catullo and the Castello Scaligero. Free entry. _June, 16, Bardolino. 35th International Triathlon in Riva Cornicello – Palazzo Bottacisio: swimming, cycling, running. Giant screen at the finish line showing images of the course taken from the helicopter and the motorbike. Pasta party and a rich buffet with sweets and fruit. info@triathlonbardolino.it or www. triathlonbardolino.it

73 / carnet


Ausstellungen / Exhibitions

AUSSTELLUNGEN _In Verona bis zum 22. April "Botero" _In Mailand bis zum 3. Juni "Frida Kahlo oltre il mito" (Frida Kahlo, mehr als ein Mythos) _In Treviso bis zum 3. Juni "Rodin, un grande scultore al tempo di Monet" (Rodin, ein großer Bildhauer zur Zeit von Monet) _In Mailand bis zum 24. Juni "Dürer e il Rinascimento tra Germania e Italia" (Dürer und die Renaissance zwischen Deutschland und Italien) _In Trento, Stadtgalerie, bis bum 26. Juni Sam Falls "Nature is the new minimalism" _In Rovigo bis zum 1. Juli "Cinema! Storie, protagonisti, paesaggi" (Kino! Geschichten, Hauptdarsteller, Landschaften) _In Forlí bis zum 17. Juni "L´eterno e il tempo, tra Michelangelo e Caravaggio" (Die Ewigkeit und die Zeit zwischen Michelangelo und Caravaggio) _In Rom bis zum 1. Juli "Pink Floyd, their mortal remains" _In Mailand bis zi, 2. September "Impressionismo e avanguardie, Capolavori dal Philadelphia Museum of Art" _In Brescia im Palazzo Martinengo bis zum 10. Juni Picasso, Morandi und De Chirico. Botero

EXHIBITIONS _Verona until 22 April “Botero” _Milan until 3 June “Frida Kahlo oltre il mito” _Treviso until 3 June “Rodin, un grande scultore al tempo di Monet” _Milan until 24 June “Durer e il Rinascimento tra Germania e Italia” _Trento, Galleria Civica, until 26 June Sam Falls “Nature is the new minimalism” _Rovigo until 1 July “Cinema! Storie, protagonisti, paesaggi” _Forlì until 17 June “L'eterno e il tempo, tra Michelangelo e Caravaggio” _Rome until 1 July “Pink Floyd, their mortal remains” _Milan until 2 September “Impressionismo e avanguardie, Capolavori dal Philadelphia Museum of Art” _Brescia, until 10 June at Palazzo Martinengo, Picasso, Morandi and De Chirico

Frida Kalo

carnet /

74


Via del Lavoro 18 - Valgatara di Valpolicella (VR) - tel. 045 6800525 via Varini 50 - Marco di Rovereto (TN) - tel 0464 943220 www.ballarini-interni.com - info@ballarini-interni.com


Innenausstattung / Interior decorations

Die UnĂźbertrefflichkeit des Design made in Italy Ballarini Interni interpretiert seit fast 70 Jahren perfekt den italienischen Stil

The excellence of made in Italy design Ballarini Interni perfectly represents the Italian style for nearly 70 years carnet /

76


I

m italienischen Dna fließen seit jeher Eleganz und Stil. Das italienische Design ist das Ergebnis aus Recherche, Bearbeitungen und Handwerkskunst, sie machen aus dem italienischen im Ausland den am meisten gesuchten und angestrebten Mood. Ein italienisches Produkt zu kaufen, bedeutet ein Stück Lifestyle des Belpaese nach Hause zu bringen, eine Kultur der Liebe zum Schönen das von weither kommt. Handwerkskunst, von Hand gemachte Arbeit, ein italienisches Produkt ist nicht nur ein hervorragendes Objekt hinsichtlich Qualität und Design, sondern auch ein Symbol aus gemeinsamen traditionellen Werten,

E

legance and style have always been in the Italian blood. The Italian design is the most cherished and desired in the world and it results from studies, manufacture and handicraft. All Italian products carry the “Bel Paese” lifestyle with them, an ancient love for beauty which comes with craftsmanship and passion. The Italian product isn’t just a symbol of excellence, design and quality, but it also embodies all the traditional values that are like nothing else in the world. Through different types of products, from kitchen tools to furniture and house decoration in all its aspects, the Italian lifestyle is the unmistakable

77 / carnet


welche auf der ganzen Welt keines gleichen kennen. Durch die verschiedenen Produkttypen, von den Kücheninstrumente angefangen bis zu den Möbeln, vorbei an der Dekoration des Heime in all seinen Aspekten, das ist italienischer Lifestyle und die unmissverständliche Unterschrift von Ballarini Interni, ein historischer Veroneser Betrieb, Leader des Einrichtungssektors in Verona und im Trentino mit einem Showroom in Valgatara, im Herzen des Valpolicella und in Rovereto (Trient). Dank seiner hervorragenden Ergebnisse und seinem hohen Niveau an Professionalität ist der Betrieb der Ausdruck des Made in Italy, dieser Stil hält nun schon seit 70 Jahren seinen Charme, wobei Lösungen ad hoc und originelle Vorschläge gestützt vom Ansehen und Qualität der besten Designermarken garantiert sind. Hier kann man historische Möbelmarken und italienisches Design finden, wie B&B Italia, Poliform, Flos, Rimadesio, Agape, Flou, Flexform, Giorgetti, Baxter, Varenna, Arclinea und viele andere mehr. Wie können sie den italienischen Stil direkt in ihrem Haus haben? Ballarini Interni bietet ein Schlüssel-in-die-Hand-Service an, das von der Beratung, dem Entwurf, der Verwirklichung und der handwerklichen Personalisierung bis hin zur Lieferung und dem Aufbau geht.

carnet /

78


AFFI

BRENNERO

VALGATARA DOMEGLIARA S.FLORIANO S.AMBROGIO V. S.PIETRO IN C. BUSSOLENGO

ARBIZZANO

VERONA

PEDEMONTE PARONA

VERONA NORD SERENISSIMA

MILANO A22

signature of Ballarini Interni. This historic company is the interior design leader in Verona and Trentino with a showroom in Valgatara, in the middle of Valpolicella, and in Rovereto (Trento). Thanks to its excellent results and the high level of expertise, this company embodies the Made in Italy expression and has a style which managed to preserve its charm for over 70 years. Ballarini Interni guarantees ad hoc solutions and original proposals, supported by the best design brands in Italy. Here it’s possible to find historic brands of furniture and design such as B&B Italia, Flos, Rimadesio, Agape, Flou, Flexform, Giorgetti, Baxter, Varenna, Arclinea and many others. How do you get the Italian style directly to your home? Ballarini Interni offers you a turnkey service that goes from consultation to planning, from the realization of personal hand-made works to home delivery and assembly.

Sede di Verona Via del Lavoro, 18 - Valgatara di Valpolicella Verona - tel. +39 045 6800525 Sede di Rovereto Via Varini, 50 - Marco di Rovereto Trento - tel. +39 0464 943220 info@ballarini-interni.com www.ballarini-interni.com

79 / carnet


Immobilien-Vorschläge / Real Estate proposals

ATEMBERAUBENDER BLICK UND BEACHTUNG DER LANDSCHAFT FÜR DIE VILLEN EXZELENT RE GMBH SRL VILLEN UND APPARTEMENTS IN ALBISANO - TORRI DEL BENACO Das Projektgebiet befindet sich im konsolidierten Wohngebiet zwischen Via San Zeno und Strada loc. Chinet, am Rand des historischen Stadtkerns von Albisano, in der Gemeinde Torri del Benaco. Das Gebiet erstreckt sich über circa 3.000 qm, mit einem Höhenunterschied von insgesamt 21 Metern mit Blick auf den See. Innerhalb der Wohnanlage ermöglichen 4 private Terrassen von jeweils 115 qm, die Landschaft des Sees und dahinter die Ortschaften der Küste von Brescia zu bewundern. Die Gebäude fügen sich dezent in die Landschaft ein, indem sie den Höhenunterschied innerhalb des Grundstück ausnutzen und integrieren sich in die natürlichen Terrassen des Geländes. Die Wege der Wohnanlage und die Zugänge zu den einzelnen Wohneinheiten sind behindertengerecht und verfügen über Aufzüge. Gleichzeitig sind die Wege auf ein Minimum reduziert, wodurch bepflanzte Flächen und Rasenflächen vorherrschen. Die Höhe und die Neigung jedes Gebäudes wurden so gestaltet, dass jeder Wohneinheit den Blick auf den See gewährleistet ist. Innerhalb der Anlage, verfügen 2 Villen über einen privaten Swimmingpool in Kontinuität mit dem Wohnzimmer, sowie ein Sprungbrett in den See. Die Räume der Villen und Appartements werden von Eichenholz, Feinsteinzeug und satinierten Aluminiumrahmen gekennzeichnet. Unterirdischer Parkplatz und private Gärten. Das Unternehmen Exzelent hat sich dank seiner langjährigen Erfahrung auf die Entwicklung und den Bau von besonderen und speziellen Immobilien spezialisiert. Für Informationen: Ardielli Associati Via dell'artigianato 11 - Verona (Italy) Tel. +39 045 821 0339 Fax. +39 045 506066 press@ardielliassociati.com www.ardielliassociati.com Exzelent srl Via Sernesi, 34 I - Bozen (BZ) Tel: +39 0471 974 554 Fax: +39 0471 325 273 info@exzelent.com

carnet /

80


BREATHTAKING VIEWS WHILE RESPECTING THE ENVIRONMENT EXZELENT RE GMBH SRL VILLAS VILLAS AND APARTMENTS IN ALBISANO TORRI DEL BENACO The project is being developed in the area included in the Town Plan between via San Zeno and strada loc. Chinet bordering the historical centre of Albisano in the municipality of Torri del Benaco. The plan covers an area of about 3,000 m2 on a 21 metre rise above the lake level. The residential complex includes four terraces of 115 m2 each with a view of the lake and of the villages beyond along the Brescia coast. The buildings blend discretely with the surroundings using the sloping ground and the natural escarpments. The communal access to each unit has no barriers hindering the passage for the disabled and lifts are also available. Paths are kept to a minimum favouring instead green areas and lawns. The height and the slant of each building give a clear view of the lake to all units. Two villas have private swimming pools just off and as a continuation of the living rooms acting like diving boards over the lake. The interiors of both villas and apartments are in oak and porcelain tiles. Doors and window frames are in glazed aluminium. Underground car park and private gardens. Thanks to years of experience in the building and real estate sectors Exzelent has specialised in the planning and construction of unique and exclusive buildings. Info: Ardielli Associati Via dell’artigianato 11 - Verona (Italy) Phone +39 045 821 0339 Fax. +39 045 506066 press@ardielliassociati.com www.ardielliassociati.com Exzelent srl Via Sernesi, 34 I - Bolzano (BZ) Phone: +39 0471 974 554 Fax: +39 0471 325 273 info@exzelent.com

81 / carnet


Immobilien-Vorschläge / Real Estate proposals

RUHE UND ERHOLUNG MIT EXKLUSIVEM BLICK AUF DEN SEE Auf den Hügeln von Garda, etwa 1,5 km vom Ortszentrum entfernt, in bester Lage, dank dem herrlichen Blick auf den See, den Golf und die Rocca di Garda, befindet sich der Ortsteil Beati. In dieser Hügellandschaft, die sich durch Olivenhaine, Weinberge und grasbedeckte Hänge auszeichnet, plant GFA IMMOBILIARE SRL den Bau von drei exklusiven und großflächigen Einfamilienhäusern, mit Garten, eigenem Pool, großen Glaswänden und Terrassen mit Blick auf den See. Die Häuser sind komplett alleinstehend und das Projekt ist so entwickelt worden, dass ein Höchstmaß an Privatsphäre und Zurückhaltung garantiert wird. Jede Villa wird mit allem Komfort ausgestattet sein und das Bau- und Anlageprojekt sieht die Einhaltung der heutigen Standards zur Energieeinsparung, mit Bescheinigung der Energieklasse A +, vor. Alle Materialien und zahlreichen Komponenten, die für den Bau verwendet werden, wurden sorgfältig durch GFA IMMOBILIARE SRL ausgewählt, um ein Endprodukt höchster Qualität und mit exzellentem Wohnkomfort zu garantieren. Von der Auswahl des Standorts, der Planung, bis hin zum Bau wird nichts dem Zufall überlassen. GFA IMMOBILIARE SRL widmet seine Leidenschaft und Erfahrung ganz der Schaffung von Immobilien, die dem Endbenutzer, für ihre Gegenwart, aber auch in Zukunft, das angenehme Erlebnis, die Unbeschwertheit und Sicherheit einer lohnenswerten Investition bieten. Das Projekt sieht große Glaswände vor, dank der es möglich sein wird, den herrlichen Blick auf den See zu genießen, der sich bis zur Halbinsel von Sirmione, der Rocca di Garda und aller Hügel erstreckt, die das Amphitheater des Golfs von Garda bilden.

carnet /

82


QUIETNESS AND RELAX WITH AN EXCLUSIVE LAKE VIEW On Garda hills, at about 1.5 km from the town centre, in a favored position for the magnificent view of the Lake, of the whole Gulf and of Rocca di Garda lies Beati Area. On these hills, with plenty of olive groves, vineyards and meadowlands GFA IMMOBILIARE SRL is planning the building of three exclusive and wide single villas with private pool, large glass windows and lake view terraces. The villas are completely independent one from the other and the project has been thought to grant maximum privacy. Each villa will be equipped with every comfort and the building and plant project will comply with today’s standards in matter of energy saving for A+ Class certification. All the materials and the many components that will be used for the construction have been carefully selected from GFA IMMOBILIARE SRL in order to provide a highest quality product and a residential wellbeing at the highest levels. From the area selection, to the project and realization, nothing is left to chance. GFA IMMOBILIARE SRL devotes its passion and experience to the creation of buildings giving to their users the emotion, the serenity and the certainty of a worthwhile and longlasting investment for their present and future. The project includes large windows, from which you can enjoy the splendid view of the lake that extends to the peninsula of Sirmione, the Rocca di Garda and all the hills that make the amphitheater at the Gulf of Garda.

Immobiliare Magri sas Corso Italia 136, Garda (VR) tel. +39 045 7256583 info@magri.it www.magri.it

83 / carnet


Immobilien-Vorschläge / Real Estate proposals

ERLEBEN SIE DEN SEE IN DEN RESIDENZE IN VILLA Den See mitten im Grün genießen und das nur wenige Schritte vom ruhigen, aber kulturell aktiven Stadtzentrum entfernt. Das ist möglich mit den Residenze in Villa, dem Ergebnis von vierzig Jahren Erfahrung in Planung und Bau von Pio Brighenti. Das Projekt setzt sich aus zwanzig Wohneinheiten zusammen, die alle im Grün der Olivenhaine der herrlichen Ortschaft Torri del Benaco liegen und deren Zentrum mit einem zehnminütigen Spaziergang erreicht werden kann. Alle Wohnanlagen verfügen über einen eigenen Garten, einen großen Swimmingpool, Aufzug und Klimaanlage und garantieren einen problemlosen Zugang für Behinderte. Jede Wohneinheit verfügt daneben über eine doppelte Garage, eine autonome Fußbodenheizung, eine Fotovoltaik-Anlage und eine autonome und automatisierte Bewässerungsanlage. Von den Materialien bis zur Erstellung der Anlagen, jede Komponente des Projekts ist von hohem Standard und verwendet nur die besten ausgewählten Marken. Das Schlüsselwort des Projekts ist ökologische Nachhaltigkeit: die Wohnanlagen gehören alle zur Energieklasse A4, sie wurden unter voller Eihaltung der Parameter des ItacaProtokolls gebaut und von der Region Venetien zertifiziert.

carnet /

84

ENJOY THE LAKE AT RESIDENZE IN VILLA Enjoy the Lake in the green nature and just a walk away from the quiet city centre, though rich in culture. This is possible at Residenze in Villa, forty years of experience in the design and construction by Pius Brighenti. The project consists of twenty units, surrounded by the green of the olive groves in the beautiful Torri del Benaco and the centre is just ten minutes away. All the residences have a private garden, large swimming pool, elevator, air conditioning system and enables access for people with disabilities. Each housing unit also has a double garage, autonomous underfloor heating, photovoltaic system and an autonomous and automated irrigation system. The materials and plant equipment, including each component of the project is of a high standard and only uses the best selected brands. The key word is environmental sustainability: the residences are classified energy efficiency class A4 and are built conforming to the Ithaca Protocol Parameters, certified by the Veneto Region.


The Territory

Das Gebiet Torri del Benaco ist eine herrliche Ortschaft an den Hängen des Monte Baldo und am östlichen Ufer des Gardasees, auch Riviera degli Ulivi (Olivenriviera) genannt, 40 km von Verona entfernt. Bei einem Spaziergang durch die charakteristischen Gassen der Altstadt, umgeben von Mauern und Türmen, kann man den mittelalterlichen Hafen, das Scaliger-Schloss aus dem späten vierzehnten Jahrhundert, den Antiken Palast der Gardesana und den alten Uhrenturm der Stadt besichtigen. Der Ort bietet seinen Einwohnern und den Touristen alle Attraktivitäten im Zusammenhang mit Wassersportarten (wie Segeln, Kanufahren, Wasserski) aber auch das ganze Jahr über viele kulturelle Veranstaltungen. Vom Hafen aus kann man Ausflüge mit dem Boot buchen, um die Schönheit der Inseln und der Landschaften des Gardasees zu entdecken. Daneben kann man mit dem Auto die Städte auf der Seite von Brescia erreichen, wie Salö, Gardone Riviera, Sirmione, Limone sul Garda und Desenzano. Das Hinterland, charakterisiert durch die Schönheit der Kiefernwälder, der Olivenhaine und der Zitronenbäume, die für die Gegend des Gardasees typisch sind, birgt zahlreiche prähistorische Funde und ist der ideale Schauplatz für Sport unter freiem Himmel und Spaziergänge in der Natur. Torri del Benaco ist zudem berühmt für die Herstellung von kaltgepresstem Olivenöl und seine Weine, die man in den Weinkellern und Ölmühlen der Gegend kosten kann. Die Ortschaft ist bequem von der Autobahnausfahrten Affi und Peschiera del Garda zu erreichen, entlang der Regionalstraße Gardesana, die am See entlang verläuft. Weitere Informationen auf der Webseite www.piobrighenti.com

Torri del Benaco is a beautiful locality on the slopes of Monte Baldo, overlooking the eastern shores of Lake Garda, also known as the Riviera of Olives, 40 km from Verona. Have a walk through the typical streets of the historic centre, surrounded by walls and towers; you can visit the medieval harbour, the Scaligero Castle dating back to the end of the Fourteenth Century, the Ancient Palace of the Gardesana and the ancient Municipal Clock Tower. Here both residents and tourists can enjoy water sports (such as sailing, canoeing and water skiing), but also many cultural events throughout the year. Boat trips can be organised from the harbour to discover the beauty of the islands and the landscapes of Lake Garda. The towns on the Brescian shore of Salò, Gardone Riviera, Sirmione, Limone sul Garda and Desenzano are also easily accessible by car. The hinterland, characterised by the beauty of the pinewoods, olive groves and typical lemon sellers around Lake Garda, preserve a lot of prehistoric evidences and is the ideal setting for sports in the open air and a walk in nature. Torri del Benaco is also popular for the production of extra virgin olive oil and for its wines, which you can taste in the cellars and in the oil mills in the area. You can easily get there from the Affi motorway exit and from the Peschiera del Garda motorway exit along the regional Gardesana road running along the lake. For more information, visit our website www.piobrighenti.com Info: tel. +39 349 3962656 www.piobrighenti.com

85 / carnet


Immobilien-Vorschläge / Real Estate proposals

RESIDENZ LE MARGHERITE Die exklusive Wohnanlage befindet sich im Herzen von Torri del Benaco, erreichbar über die Gardesana Straße und Via dell’Oca Bianca. Die Residenz besteht aus 13 verschiedenen Wohneinheiten, mit einer großen Terrasse oder Veranda an der Südfront, einem Garten, einem Tiefgaragenstellplatz, Kellern und einem Solarium mit 360 ° Panoramablick auf den See. Die Residenz wurde in zwei getrennten Kabinen konzipiert, um den Einheiten eine ausgezeichnete Privatsphäre zu garantieren. Sein moderner Stil, der in der Lage ist, auf die Bedürfnisse des zeitgenössischen Lebens zu reagieren, passt perfekt zur lokalen Tradition. Die privaten Gärten, die Gemeinschaftsgärten und der Patio, auf dem das Treppenhaus gesteuert wird, werden mit Olivenbäumen, einheimischen Sträuchern und Gold gepflanzt, um die Wohnungen in eine natürliche Umgebung einzutauchen, auch wenn sie sich im bewohnten Zentrum befinden. Das Gebäude wird in der Klasse A gebaut werden, mit geringem Energieverbrauch unter Verwendung von erneuerbaren Photovoltaik- und Solarenergie perfekt integriert. Alle Unterkünfte verfügen über große Fenster mit Blick auf den Garten, den Hang und den See. Scenogra ca ist die Aussicht von der großen Sonnenterrasse auf dem Dach und von den Dachböden. Studio Start Loc. Polevei 7, Torri del Benaco (VR) tel. 045 7225943 info@start-architettura.it carnet /

86

RESIDENCE LE MARGHERITE The exclusive residential complex is located in the heart of Torri del Benaco, reachable by the Gardesana road and Via dell'Oca Bianca. The Residence consists of 13 di erent residential units, equipped with a large terrace or porch on the southern front, a garden, a basement car park, cellars and a solarium with a 360 ° panoramic view of the lake. The residence has been conceived in two separate bouches in order to guarantee an excellent level of privacy to the units. Its modern style, able to respond to the needs of contemporary living, blends perfectly with the local tradition. The private gardens, the communal gardens and the patio where the stairwell will be steered will be planted with olive trees, native shrubs and golds, so as to immerse the apartments in a natural setting, even if located in the inhabited center. The building will be built in class A, with low energy consumption using renewable photovoltaic and solar energy perfectly integrated. All units have large windows overlooking the property's garden, on the hillside and the lake. Scenogra ca is the view from the large solarium on the roof and from the attic floors.


4 VILLEN IN GARDA

In einem besonders attraktiven Ort in Garda werden wir eine neue Immobilien-Initiative von 4 modernen Villen (2 einzelne Villen und eine Duplex) auf einem einzigen Untergeschoss vorschlagen. Die Lage ist ideal, da es in einer sehr ruhigen Gegend liegt, mit Süd-West-Ausrichtung, leicht zugänglich ohne die Gardesana Straße zu betreten, bequem zum historischen Zentrum und zum See (ca. 1,2 km, ohne große Pisten). Die Lieferung der schlüsselfertigen Villen Es ist für den Sommer 2018 geplant. Die Spezifikationen umfassen hochwertige Materialien und die internen Merkmale können nach Geschmack durch eine umfangreiche Liste von Vorschlägen ausgewählt werden. Auch Änderungen sind noch möglich, wie zum Beispiel das interne Layout der Räume. Einzelvilla: 381 MQ Gewerbe (150 qm Bruttogeschossfläche, 150 qm Bruttogeschossfläche, 52 qm Loggia, 63 qm Terrassen), 2.000 Garten Quadratmeter, Schwimmbad. Energieklasse A +. Die zwei Einheiten der Doppelhaushälfte sind fast identisch und werden wie folgt aufgeteilt (jeweils): Ca. 270 qm Gewerbe (Erdgeschoss 130 qm Bruttogroßfläche, Keller 160 qm Brutto, Loggien für 43 qm, Terrassen für 90 qm), Garten 400 qm, Schwimmbad. Energieklasse A +.

4 VILLAS IN GARDA

Francesco Gentili Vicolo San Matteo, 2 Palazzo Negri - 37121 Verona tel. +39 347 7500115 francesco.gentili.vr@gmail.com www.elitehomes.it

In a particularly attractive location in Garda we will propose a new real estate initiative of 4 modern style villas (2 single villas and a duplex) on a single basement level. The location is ideal as it is located in a very quiet area, with south-west exposure, easily accessible without having to enter the Gardesana road, convenient to the historic center and the lake (about 1.2 km, without large slopes). The delivery of the turnkey villas it is scheduled for Summer 2018. The specifications include high-quality materials and the internal features can be selected according to one’s tastes by an extensive list of proposals. Also any changes are still possible, such as, for example, the internal layout of the rooms. Single villa: 381 MQ commercial (150 sqm gross ground floor, 150 sqm gross basement, 52 sqm loggias, 63 sqm terraces), 2,000 garden square meters, swimming pool. Energy class A +. The two units of the semi-detached villa are almost identical and will be divided as follows (each): approx. 270 sqm commercial (ground floor 130 sqm gross gross surface, basement 160 sqm gross, loggias for 43 sqm, terraces for 90 sqm), garden 400 sqm, swimming pool. Energy class A +.

87 / carnet


Immobilien-Vorschläge / Real Estate proposals

RESIDENCE IN TORRI DEL BENACO

RESIDENZ IN TORRI DEL BENACO m Zentrum von Torri del Benaco, nur wenige Schritte vom See entfernt und bequem zu allen Dienstleistungen, eine neue Residenz mit Schwimmbad, bestehend aus nur sechs Einheiten. Der Kontext zeichnet sich durch zeitgemäßes Design aus, mit einfachen und reinen Linien, die dank des verhältnismäßigen Spiels der Volumen große Terrassen von Immobilien schaffen, um die Außenräume besser zu genießen. Im Kontext wird es möglich sein, zwischen verschiedenen Lösungen zu wählen. Alle Etagen sind bequem mit dem Aufzug erreichbar, der direkt von der Garage aus erreichbar ist. Die Struktur wird nach den Regeln der neuesten Bautechniken gebaut, die auf die zukünftige Energieeinsparung des Gebäudes und die ökologische Nachhaltigkeit ausgerichtet sind. Möglichkeit zum Kauf einer Garage, Einzel- oder Doppelzimmer, alternativ ein Parkplatz, großer Mehrwert für die Wohnungen im Zentrum von Torri del Benaco.

carnet /

88

In the center of Torri del Benaco, a few steps from the lake and convenient to all services, a new residence with swimming pool consisting of only six units. Context characterized by contemporary design, with simple and pure lines that, thanks to the proportionate play of volumes, creates large terraces of properties in order to better enjoy the outdoor spaces. Within the context it will be possible to choose between different solutions. All floors can easily be reached by lift directly accessible from the garage. The structure will be built following the canons dictated by the latest construction techniques aimed at the future energy saving of the building and environmental sustainability. Possibility of buying a garage, single or double, alternatively a parking space, great added value for the apartments in the center of Torri del Benaco. Informationen: Immobiliare Magri s.a.s. Corso Italia, 136 Garda (Verona) Tel. +39 045 7256583 Fax: +39 045 7256470 www.magri.it info@magri.it Information: Immobiliare Magri s.a.s. Corso Italia, 136 Garda (Verona) Tel. +39 045 7256583 Fax: +39 045 7256470 www.magri.it info@magri.it


RESIDENZ IN BARDOLINO In einer exklusiven und ruhigen Panoramalage, eine kurze Entfernung vom See und Dienstleistungen, eine neue Eckwohnung mit Terrassen und einer Doppelgarage, in einer modernen Residenz mit einem Schwimmbad, bestehend aus nur sieben Einheiten. Das Anwesen befindet sich im ersten Stock und besteht aus Wohnzimmer mit Kochnische und großer Eckterrasse, zwei Schlafzimmer mit Balkon, Badezimmer mit Fenster. Der Kontext zeichnet sich durch zeitgemäßes Design aus, mit einfachen und reinen Linien, die, dank des verhältnismäßigen Spiels der Volumen, große Terrassen und Veranden des Eigentums schaffen, um die Außenräume besser zu genießen. Die Struktur wird nach den Regeln der neuesten Bautechniken gebaut, die auf die zukünftige Energieeinsparung des Gebäudes und die ökologische Nachhaltigkeit ausgerichtet sind. Fußbodenheizung mit Wärmepumpe und Erdgas, Prädisposition für Klimaanlage, Photovoltaik und Sonnenkollektoren. Bau in der Energieklasse A.

RESIDENCE IN BARDOLINO In an exclusive and quiet panoramic area, a short distance from the lake and services, a new corner apartment with terraces and a double garage, set in a modern residence with a swimming pool, consisting of only seven units. The property is located on the first floor and consists of living room with kitchenette and large corner terrace, two bedrooms with balconies, bathroom with window. Context characterized by contemporary design, with simple and pure lines that, thanks to the proportionate play of volumes, creates large terraces and porches of property in order to better enjoy the outdoor spaces. The structure will be built following the canons dictated by the latest construction techniques aimed at the future energy saving of the building and environmental sustainability. Underfloor heating with heat pump and natural gas, predisposition for air conditioning, photovoltaic and solar panels. Construction in energy class A.

Informationen: Immobiliare Magri s.a.s. Corso Italia, 136 Garda (Verona) Tel. +39 045 7256583 Fax: +39 045 7256470 www.magri.it info@magri.it Information: Immobiliare Magri s.a.s. Corso Italia, 136 Garda (Verona) Tel. +39 045 7256583 Fax: +39 045 7256470 www.magri.it info@magri.it

89 / carnet


Immobilien-Vorschläge / Real Estate proposals

Villa Jasmine und Villa Rose sind exklusive Villen in Località San Felice, nördlich von Torri del Benaco, nur 30 Meter vom Gardasee entfernt. Diese nach modernen und minimalistischen Standards gestalteten Villen garantieren dies Sie bieten ein hohes Maß an Komfort und Privatsphäre, sind mit lokalen Materialien gebaut und genießen einen ausgezeichneten Panoramablick auf den See .Die Lage des Ortes ist von grundlegender Bedeutung für die Definition der Volumen, die zusätzlich zur Landschaft charakterisieren , arbeitet bei der Modellierung derselben in einer Beziehung zusammen, die auf die extreme Synthese zwischen präzisen architektonischen Formen und informeller Natur abzielt. Die Natur und der See sind die wahren Protagonisten dieser Architektur, die es versteht, eine Stimme zu geben und den landschaftlichen Kontext zu verbessern. VILLA JASMINE Die Villa Jasmine verfügt über einen großen Schlafbereich im Erdgeschoss und einen hellen Wohnbereich mit Terrasse und Panorama-Pool im ersten Stock, in völliger Harmonie mit der natürlichen Umgebung. Im Keller, der von einem zentralen Innenhof aus natürlich beleuchtet wird, befinden sich die Serviceräume, die Taverne und der Keller. VILLA ROSE Villa Rose hat einen großen Wohnbereich mit Terrasse und Panorama-Swimmingpool im Erdgeschoss, während der Schlafbereich durch zwei verglaste Volumen auf dem See gesteuert wird. Im Untergeschoss, natürlich beleuchtet von einem zentralen Fenster, befinden sich die Serviceräume, die Taverne und der Keller.

VILLA JASMINE & VILLA ROSE

VILLA JASMINE & VILLA ROSE Villa Jasmine and Villa Rose are exclusive villas located in Località San Felice, north of Torri del Benaco just 30 meters from Lake Garda. These villas, designed according to modern and minimalist standards, guarantee it high levels of comfort and privacy, are built with local materials and enjoy an excellent panoramic view of the lake. The location of the place is of fundamental importance for the de nition of the volumes, which in addition to characterize the landscape , collaborates in the modeling of the same in a relationship that aims at the extreme synthesis between precise architectural forms and informal nature. Nature and the lake are the real protagonists of this architecture, which knows how to give voice and enhances the landscape context. VILLA JASMINE Villa Jasmine has a large sleeping area on the ground floor and a bright living area with terrace and panoramic swimming pool on the first floor, in total harmony with the natural outdoor environment. In the basement, naturally lit by a central patio, are the service rooms, the tavern and the cellar. VILLA ROSE Villa Rose has a large living area with a terrace and a panoramic swimming pool on the ground floor, while the sleeping area is steered on the lake through two glazed glass volumes. In the basement, naturally illuminated by a central window, are the service rooms, the tavern and the cellar.

Studio Start Loc. Polevei 7, Torri del Benaco (VR) tel. 045 7225943 info@start-architettura.it

carnet /

90


D E S I G N P O R T R A I T.

Ray, seat system designed by Antonio Citterio. www.bebitalia.com

Via del Lavoro 18, 37020 - Valgatara di Valpolicella (VR) Tel. 045 6800525 - Fax 045 7704900 Via Varini 50, 38060 - Marco di Rovereto (TN) Tel. 0464 943220 - Fax 0464 942306 www.ballarini-interni.com - info@ballarini-interni.com


pc studio - photo fabrizio bergamo

Via del Lavoro 18 - Valgatara di Valpolicella (VR) - tel. 045 6800525 via Varini 50 - Marco di Rovereto (TN) - tel 0464 943220 www.ballarini-interni.com - info@ballarini-interni.com

Carnet Garda See Garda Lake Aprile 2018  
Carnet Garda See Garda Lake Aprile 2018  
Advertisement