Page 1

Dein Reiseführer in den Frühling 2017 Your spring guide for 2017


Inhaltsverzeichnis / Contents Romantische Ausflugsziele / Romantic places to visit Wein und Weinkeller / Wine and cellars Orte zu besuchen / Place to visit Gastronomie / Gastronomy Wohl / Wellness Innenausstattung / Interior decoration Ziele für die gesamte Familie / Family destinations Musik / Music Geschehen / Events Ausstellungen / Exhibitions

carnet verona

04 12 44 64 74 80 86 92 94 96

registrazione Tribunale di Verona n° 1573 del 09/12/2003 n° iscrizione ROC 19001 edito da

via Nassar, 42/b Settimo di Pescantina (VR) tel. 045 6704400 fax 045 6754881

direttore responsabile Giulio Brusati direttore editoriale Giancarla Gallo hanno collaborato Gianni Villani Elisa Pasetto progetto grafico Pasquale Contreras contreraspasquale@gmail.com

338 8113910 stampa Grafiche Stella

Editoriale Eventi non si assume alcuna responsabilità in ordine al successivo cambiamento di date o programmi riportati in questa pubblicazione Info: Settore commerciale Patrizia Pavesi www.carnetverona.it patrizia@carnetverona.it tel. 045 6704400 fax 045 6754881

Per comunicazione eventi: info@carnetverona.it entro il 15 di ogni mese Questo periodico è associato all’Unione Stampa Periodici Italiana


Goethe

Romantische Ausflugsziele / Romantic places to visit

"Zauberhaftes Schauspiel der Natur, der Gardasee" von Giancarla Gallo

iele große Schriftsteller aller Zeiten haben den Gardasee beschrieben und geliebt: vom lateinischen Dichter Catullo in seiner Simione, bis Kafka, Thomas Mann in seinen Briefen, Andrè Gide, der dort angenehme Sommer verbrachte, Nietzsche, der in Riefa übernachtete und Gabriele D’Annunzio, der dort den Vittoriale erbaute. Vielleicht haben die malerischen Ortschaften, das milde Klima und die Ruhe, für die Schönheit empfängliche Seelen angezogen. Unter allen ist es Goethe wert, genannt zu werden, der bei seiner großen Reise durch Italien auch an den Gardasee gelangte. Verzaubert, schrieb er in seinem Reisetagebuch von der Ortschaft Torbole, im September 1787: “Wie sehr würde ich mir wünschen, dass meine Freunde für einen Augenblick hier bei mir wären und den Blick vor meinem Auge genießen könnten! Ich hätte Verona erreichen können, aber ich hätte ein Wunder der Natur, ein bezauberndes carnet /

4

Schauspiel verpasst, den Gardasee: ich wollte ihn nicht verpassen und wurde für diesen Umweg großzügig belohnt”. Ein Stück Paradies zwischen den Alpengipfeln: hier hatte Goethe alle italienischen Eingenschaften gefunden, eine Landschaft durchdrungen vom Klassizismus. In seinem Tagebuch lockt der deutsche Dichter und Schriftsteller Generationen von Besuchern, um die Schönheiten dieses Wasserspiegels zu genießen. Der See war kein bekanntes Reiseziel in den vergangenen Jahrhunderten, vielleicht weil die Straße wenig befahren war: die ausländischen Touristen fuhren über die “Via Germanica”, im Mittelalter die “Straßer der Händler” genannt, die über den Brenner nach Trento, Verona, danach nach Bologna und schließlich nach Rom führte.


Punta San Vigilio (da SirmioneBoats.it)

Goethe

“This enchanting spectacle of nature that is Lake Garda” by Giancarla Gallo

M

any great writers of all times have written about and been fascinated by Lake Garda, from the Latin poet Catullus, in his hometown of Sirmione, to Kafka, Thomas Mann, in his renowned ‘Letters’, André Gide, who passed pleasant summers holidays by the lake, Nietzsche, who stayed in Riva, and Gabriele D'Annunzio, who built the Vittoriale, or ‘Shrine to Italian Victories’ there. Perhaps they were the picturesque villages, the mild climate and the peace and tranquillity to attract such sensitive souls to its splendours. Among all, it is worth quoting Goethe, who could not fail to visit Lake Garda on his Grand Tour of Italy. Enchanted, he wrote in his travel diary in the village of Torbole in September 1787, “I wish that my friends were for a moment beside me and could enjoy the view which lies before me! I could have reached Verona, but then I would have missed this natural wonder, this enchanting

spectacle that is Lake Garda: I did not want to miss it and I have been generously rewarded by this diversion”. In a corner of paradise between the Alpine peaks, Goethe had found all the qualities of Italy, of a landscape steeped in classicism. Thus the German poet and writer, in his diary, entreated generations of visitors to enjoy the beauty of this stretch of water, which, in the past centuries, had never been such a very popular destination, perhaps because the road was little used and foreign tourists had rather travelled along the ‘Germanic Way’, in the Middle Ages called the ‘Way of the Merchants’, which, through the Brenner Pass, arrived in Trento, Verona , Bologna and finally Rome.

5 / carnet


Romantische Ausflugsziele / Romantic places to visit

Punta San Vigilio

Für die Verliebten jedes Alters und jeden Breitengrads

E

s ist eine kleine Halbinsel, beherrscht von Zypressen in der Gemeinde Garda, im Besitz der Grafe Guarienti von Brenzone, wo Kunst, Geschichte und Natur sich in einer einzigartigen Schönheit vereinen und aus dieser Landzunge einen der faszinierendsten und romantischsten Orte machen. Zwischen steinigen Straßen befinden sich die große Villa aus der Renaissance, eine kleine Kirche, ein antiker Zitronengarten, ein kleiner Hafen, auf den sich das historische gleichnamige Gasthaus öffnet und die herrliche Baia delle Sirene, wo man unter Olivenbäumen die ultimative Ruhe genießen kann. Der ideale Ort für Schnappschüsse von Sonnenaufgängen und Sonnenuntergängen sowie Lichtspielen auf den spektakulären atemberaubenden Aussichten. Hier lebten viele berühmte Persönlichkeiten, darunter Napoleon Bonaparte und Winston Churchill, For lovers of all ages and all latitudes die, nachdem sie sich nach dem Krieg aus dem öffentlichen Leben zurückgezogen hatten, hier unta San Vigilio is a small peninsula dominated by lange Ruheperioden verbrachten und am Ufer des cypress trees in the municipal area of Garda and Sees malten. Hinter der Klippe befindet sich der property of the Counts Guarienti of Brenzone, where art, Monte Luppia, berühmt für die prähistorischen history and nature come together to make the promontory Höhlenmalereien: ein Freilichtmuseum mit mehr a unique expression of great beauty and romanticism. als dreitausend katalogisierten Abbildungen, die Among the cobbled streets are to be found the grand Menschen, Waffen, Tiere und Symbole darstellen. Renaissance villa, a little church, an ancient lemon grove, a (Giancarla Gallo) small harbour on which opens the historic eponymous inn

Punta San Vigilio

and the delightful Baia delle Sirene, or ‘Bay of Mermaids’, where you can enjoy the ultimate in tranquillity by lying under the olive trees. It is the ideal place to capture snapshots of sunrises, sunsets and other spectacular shows of light among the breathtaking views. Here dwelt many illustrious personalities, such as Napoleon Bonaparte and Winston Churchill, who, retired from public life after the war, spent long periods of rest painting by the lake. Behind the cliff rises Mount Luppia, famous for its prehistoric rock carvings; an open-air museum, which boasts more than three thousand catalogued images representing men, weapons, animals and special symbols. (Giancarla Gallo)

ph Mathias Brodt

ph Cesare Gerolimetto

P

carnet /

6


Romantische Ausflugsziele / Romantic places to visit

Baia delle Sirene: es gibt zwei Legenden über Punta S. Vigilio, eine Felsspitze, die sich in das Wasser des Sees stürzt und als das was “Lo scoglio della Stella” genannt wurde, wieder auftaucht. Vigilio, der Neffe des Waldgottes sah eines Tages eine wunderschöne Nymphe namens Stella und verliebte sich in sie. Aber sie wies ihn zurück, verspottete ihn und er, erzürnt, verwandelte sie in einen Stein, die Klippe, die nach ihr benannt wurde. Aber es gibt auch eine christliche Legende: Auf der Landzunge steht eine kleine Kirche, die nach S. Vigilio benannt ist, einem Einsiedler, der den Ort von Karl dem Großen für seine Demut und Aufrichtigkeit als Gabe bekam. Hier lebte der Eremit bis zu seinem Tod und wurde danach heilig gesprochen. Villa Guarienti: Der Bau stammt aus dem sechzehnten Jahrhundert und ist das Werk des berühmten Künstlers aus der Renaissance Sanmicheli. Der Komplex beinhaltet eine Kirche antiken Ursprungs und ein Gebäude mit doppelter Loggia. Der italienische Garten, der die Villa umgibt, ist mit Statuen, Büsten und Tafeln ausgestattet. Den Reisenden, der 1500 nach San Vigilia kam und im Hafen anlegte, ermahnte eine Inschrift auf einer Marmortafel über dem Eingangsbogen, “die Geschäfte und die Sorgen in der Stadt zu lassen” und die Ruhe des Orts zu genießen. Ein Ort, der Künstler inspiriert, Humanisten und Philosophen versöhnt und Liebschaften versiegelt hat.

carnet /

8

Baia delle Sirene: There are two legends about Punta San Vigilio, a promontory of rock that plunges into the waters of the lake and remerges in the form of what is called ‘Lo Scoglio della Stella’, or ‘The Cliff of the Star’. Vigilio, grandson of the god of the woods, one day saw a beautiful nymph named Stella, or ‘Star’, and immediately fell in love. However, she rejected and mocked him, and so, in a rage, he turned her into a rock, the same rock after which she is named. The second legend is of Christian origin. On the promontory, there is a small church dedicated to San Vigilio, a hermit who received the place as a gift from Charlemagne for his humility and sincerity. There the hermit lived until his death, whereupon he was elected a saint. Villa Guarienti: The villa’s construction

dates back to the sixteenth century and was the work of the great Renaissance artist Michele Sanmicheli. Within the complex is a church of ancient origins and a building with a double loggia. The Italian garden, which surrounds the villa, is decorated with statues, busts and plaques. To the traveller in the 1500s who arrived at San Vigilio and docked at the little harbour, an inscription, engraved on a marble plaque placed on the entrance arch, exhorted him to ‘Leave business affairs and anxieties to the city” and to appreciate the tranquillity of the place, a place that has inspired many artists, reconciled humanists and philosophers and consecrated the fate of lovers.


THERMAL WELLNESS Vor dem Bühnenbild des spektakulären Gardasees können sich Körper und Geist sanft erholen. Ein einzigartiger, magischer Ort für Erlebnisse intensiver Momente des Vergnügens, bei Tag und bei Nacht. Sinnliche Erfahrungen des Thermalwassers, des Dampfes und der Wärme wechseln sich ab mit umhüllenden, wohltuenden Massagen und Schlammpackungen. Donnerstags, Freitags und Samstags Relax bis Mitternacht.

THERMAL WELLNESS On Lake Garda suggestive setting, body and mind can sweetly regenerate. A unique and magic place to live intense moments of pleasure, alone or with friends, daytime or nightly, alternating the sensorial experiences of thermal water, steam and heat with the enchanting wellness of massages and mud baths. On thursday, friday and saturday relaxation is until midnight.

Aquaria Thermal Spa - Sirmione Old Town (Brescia) - Booking: +39 (0)30916044 aquaria@termedisirmione.com - termedisirmione.com - shop.termedisirmione.com


Wein und Weinkeller / Wine and cellars

by Giancarla Gallo

Doc Wines of Lake Garda and surroundings The presence of the grapevine on the shores of lake is already reported in prehistoric times (since the Bronze Age) thanks to the finds of grape seed oil in different archaeological sites. But documentary sources related to viticulture date back only in the Early Middle Ages

www.neurone.es

BARDOLINO is produced in six municipalities in the classical area: Affi, Cavaion, Costermano, Garda, Lazise and Bardolino itself. It was awarded the registered designation of origin (DOC) in 1968; subsequently obtained the doc designation also for the Novello variety. It goes well to virtually all Italian cuisine and Veronese dishes in particular, including fish being a light red wine. It is also found in the variety Chiaretto, a pleasant rose wine ideal for starters, soups and fish.

von Giancarla Gallo

Doc-Weine des Gardasees und Umgebung Funde von Traubenkernen in verschiedenen archäologischen Ausgrabungsstätten zeugen bereits in der Prähistorie (seit der Bronzezeit) von der Präsenz von Weinreben an den Ufern des Sees. Dokumentarische Quelle zum Weinanbau stammen jedoch aus dem frühen Mittelalter Der BARDOLINO wird in den sechs Gemeinden des klassischen Gebiets hergestellt: Affi, Cavaion, Costermano, Garda, Lazise sowie Bardolino. Ihm wurde 1968 die kontrollierte Ursprungsbezeichnung (doc) verliehen; später erhielt er das doc auch für die Sorte Novello. Er passt hervorragend zu fast allen Gerichten der italienischen Küche und ganz besoders zu der aus Verona, einschließlich Fischgerichte, da es sich um einen leichten Rotwein handelt. Es gibt ihn auch in der Sorte Chiaretto, ein angenehmer Roséwein, ideal für Vorspeisen, Suppen und Fisch.

carnet /

12

The CUSTOZA is a white wine, which is produced from grapes grown on the morainic hills surrounding the Lake Garda: from Custoza, a hamlet of Sommacampagna (VR) which is just a few kilometres from the lake, and the river Mincio up to Villafranca, Peschiera, Castelnuovo, Pastrengo. It is produced in four variants: Custoza, Custoza Superiore, Custoza Spumante, Custoza Passito.


The LUGANA, a full-bodied and fruity white wine, much appreciated, is typical of the area between Sirmione and Peschiera. It is produced in three types: Lugana doc, Superiore and Spumante. The Consorzio Tutela Lugana is based in Sirmione, on the southern shore of the lake in an area that encompasses the Veronese municipality of Peschiera and the Brescia ones of Desenzano, Pozzolengo and Lonato.

Der CUSTOZA ist ein Weißwein, der aus Trauben hergestellt wird, die auf den morenischen Hügeln, um den unteren Gardasee angebaut werden: von Custoza, ein Vorort von Sommacampagna (VR), nur wenige Kilometer vom See um vom Fluss Mincio entfernt bis Villafranca, Peschiera, Castelnuovo und Pastrengo. Er wird in vier Varianten hergestellt: Custoza, Custoza Superiore, Custoza Spumante und Custoza Passito. Der LUGANA, ein vollmundiger und fruchtiger, sehr beliebter Weißwein, ist typisch für das Gebiet zwischen Sirmione und Peschiera. Er wird in drei Arten hergestellt: Lugana doc, Superiore und Spumante. Das Consorzio Tutela Lugana hat seinen Sitz in Sirmione, am Südufer des Sees in einem Gebiet, das die veronesische Gemeinde Peschiera und die Gemeinden Brescias Desenzano, Pozzolengo und Lonato umfasst.

SOAVE is a white wine produced in the province of Verona with 500 thousand hectolitres per year, which accounts for 40% of Veronese doc production. Products from Soave, a little town East of Verona, are the Soave Classico, Soave Superiore with the denomination of controlled and guaranteed origin and the Recioto of Soave docg, a wine matching desserts. TERRA DEI FORTI is a small area, stretching between Veneto and Trentino, and includes the hilly area of the municipalities of Rivoli Veronese, Brentino Belluno, Dolcè and Avio. The name derives from the presence of the eight forts that dot the lower Valley of the Adige river, while the medieval castle of Avio closes North. Native vines are the Enantio, already cited by the Roman writer Pliny the Elder, which gives a red wine to be matched with red meat, game and aged cheeses; and the Casetta, of intense ruby red colour, characterised by hints of plum and cherry. The other doc wines of the area are the Chardonnay, the Pinot Grigio and the Passito

SOAVE ist ein doc Weißwein, der in der Provinz Verona mit 500 Hektolitern jährlich hergestellt wird, was 40% der Doc-Produktion Veronas ausmacht. In Soave, einer kleinen Stadt östlich von Verona, werden der Soave Classico, der Soave Superiore mit kontrollierter und garantierter Ursprungsbezeichnung und der Recioto di Soave docg, einem Dessertwein, hergestellt. TERRA DEI FORTI ist eine kleine Gegend zwischen Venetien und Trentino und umfasst die Hügelgegend der Gemeinden Rivoli Veronese, Brentino Belluno, Dolcè und Avio. Der Name stammt aus der Präsenz von acht Festungen im unteren Tal der Etsch ab, während die mittelalterliche Burg von Avio das Gebiet im Norden abschließt. Einheimische Trauben sind die Enantio, bereits vom römischen Schriftsteller Plinius des Älteren erwähnt, aus denen ein Rotwein hergestellt wird, der zu rotem Fleisch, Wildfleisch und gereiftem Bergkäse passt; und die Casetta, von intensiv rubinroter Farbe, erkennbar an ihrem Duft nach Pflaumen und Kirschen. Die anderen DocWeine der Gegend sind der Chardonnay, der Pinot Grigio und der Passito 13 / carnet


Wein und Weinkeller / Wine and cellars

GARDA CLASSICO, GROPPELLO UND VALTÈNESI: der Garda Classico umfasst ein Gebiet das von Brescia bis Verona reicht und sechs Gemeinden Mantuas berührt. In dieser Gegend werden Weiß- und Roséweine, sowie nicht sehr vollmundige und liebliche Weine hergestellt. Der Groppello, von rubinroter Farbe, intensivem Fruchtaroma wenn er jung ist oder leicht würzig wenn er reifer ist, ist ein Doc-Wein aus einheimischen Trauben aus Valtènesi in der Gegend von Brescia, der gut zu Wurstwaren, Käse und rotem, gegrilltem und geschmortem Fleisch passt. Er wird in zwei Varianten hergestellt: der rote Valtenesi und der Valtenesi Chiaretto. TRENTO DOC: die Lage des Trentino und seine bergige Morphologie, mit 80% der Oberfläche über 600 m, machen aus ihm eine einzigartige Landschaft, die den Weinen besonderen Geschmack und Aroma verleiht. Der ganze Stolz der Weinproduktion des Trentino ist der Trentodoc, klassische Bergmethode, der in den beiden Arten Weiß und Rosé nach klassischer Methode mit mindestens 15 Monaten Hefegärung hergestellt wird. VALPOLICELLA. Posta im Nordwesten der Stadt Verona, zwischen Südtirol im Westen und Lessinien im Norden, das Herz der Herstellung von einem der berühmtesten italienischen Weine, liegt in der Gegend des "Valpolicella classica", bestehend aus den Gemeinden Marano, Fumane, Negrar, Sant'Ambrogio und San Pietro in Cariano. Im Gegensatz dazu gibt es das erweiterte Doc-Gebiet, das Valpantena und die Täler Marcellise, Mezzane, Illasi und Tramigna umfasst. In allen diesen Gebieten wird der Valpolicella Classico Superiore, der Valpolicella Valpantena, der hervorragende Recioto della Valpolicella, auch in Version Spumante und der berühmte Amarone hergestellt. Die letzten beiden entstehen aus einem rigorosen Trocknungsverfahren in gut gelüfteten Räumen. carnet /

14

GARDA CLASSICO, GROPPELLO AND VALTÈNESI: the Garda Classico includes a territory from Brescia to Verona, touching six municipalities of Mantua. In this area white and rose young wines are produced, light-bodied and amiable. The Groppello, ruby red coloured, intense bouquet of fruit when young or slightly spicy when more aged, is a doc wine coming as native from Valtènesi in the area of Brescia, goes well with meats, cheeses and red meats, grilled and stewed. It is produced in two variants: the Valtenesi red and Valtenesi Chiaretto. TRENTO DOC: the placement of the Trentino and its morphology entirely mountainous, with 80% of the area above 600 m, make it a unique environment that offers special flavours and aromas to wines. The pride of the Trentino wine production is Trentodoc, mountain traditional method, which is produced in two different variants, White and Rosé, obtained with traditional method with at least 15 months fermentation on the lees. VALPOLICELLA. Located Northwest of Verona, enclosed in the Adige river area to the West and the Lessinia to the North, is the heart of the production of one of the most renowned Italian wines, in the area of the "Valpolicella Classica", including the municipalities of Marano, Fumane, Negrar, Sant’ Ambrogio and San Pietro in Cariano. As opposed to this, there is the enlarged doc area, which includes Valpantena and Marcellise, Mezzane, Illasi and Tramigna valleys. In all these areas are produced the Valpolicella Classico Superiore, Valpolicella Valpantena, the great Recioto della Valpolicella, even Spumante and the famous Amarone. The latter two are obtained with a rigorous withering in well ventilated areas.


Wein und Weinkeller / Wine and cellars

DURELLO DELLA LESSINIA Der Anbau der Durella-Trauben reicht gemäß der Meinung einiger Wissenschaftler weit zurück, so wie die antike Durasena, eine Traube, die bereits 1292 in der Gemeindesatzung von Custoza genannt wurde, deren Produktionsgebiet sich in der Hügelgegend zwischen Verona und Vincenza erstreckt, die das Gebiet der Gemeinden Vestenanova, S. Giovanni Ilarione, Roncà, Montecchia di Crosara, Cazzano di Tramigna, Tregnago und Badia Calavena umfasst. Der Durello ist besonders für die Sektbereitung, sowohl mit der Methode Charmat als auch mit der herkömmlichen Flaschenfermentierung und wird in der Version Lessini Durello, Superiore und Spumante hergestellt. VALPOLICELLA SUPERIORE RIPASSO. Sechs Jahre nach dem Erwerb der geschützten Ursprungsbezeichnung (dop), wird der RipassoWein zum "Valpolicella Superiore Ripasso", eine Requalifizierung, die eine Qualität vom Weinberg zum Weinkeller unterstreichen möchte. Neben den beiden Luxusprodukten für besondere Anlässe, Amarone und Recioto, ist der Ripasso der erste Wein der Valpolicella mit 210 Tausend produzierten Hektolitern im Jahr 2015, gegen die 10 Tausend des Amarone und den circa 15 Tausend des Valpolicella. Mit circa 26 Millionen produzierten Flaschen pro Jahr und einem sehr guten Qualitäts-/ Preisverhältnis, ist der Ripasso der zweite Wein nach dem Amarone. Nächstes Jahr feiert der AMARONE fünfzig Jahre seit der Anerkennung der Ursprungsbezeichnung Valpolicella, das erste dop für einen Rotwein in Venetien (nach dem Prosecco) mit einer verkäuflichen bescheinigten Bruttoproduktion von mehr als 20 Tausend Euro pro Hektar bei der Weinlese im Jahr 2016, bei der 926 Tausend Doppelzentner Trauben gesammelt wurden, 327 Tausend davon für Amarone und Recioto. carnet /

16

DURELLO DELLA LESSINIA Durella type grape growing goes back a long time ago, so much so that some scholars argue is the ancient Durasena, a grape mentioned in the Statute of the community of Custoza in 1292, whose production area extends into the hilly area between Verona and Vicenza, which includes the municipalities of Vestenanova, San Giovanni Ilarione, Roncà, Montecchia di Crosara, Cazzano di Tramigna, Tregnago, and Badia Calavena. The Durello is particularly suitable for sparkling process, both through Charmat method both through the more traditional fermentation in the bottle, and is produced in Lessini Durello, Superiore and Spumante. VALPOLICELLA SUPERIORE RIPASSO. After six years after the acquisition of Protected Designation of Origin (PDO) the Ripasso wine becomes "Valpolicella Superiore Ripasso", a denomination meant to emphasize quality from the vineyard up to the cellar. Close to two luxury products for special occasions, which are Amarone and Recioto, Ripasso is the first wine from Valpolicella with 210 thousand hectolitres produced in 2015, compared to the approximately 10 thousand of Amarone and about 15 thousand of Valpolicella. With approximately 26 million bottles produced per year and a great quality/price ratio, Ripasso is second best in value after the Amarone. Next year, the AMARONE celebrates 50 years since the recognition of the denomination of Valpolicella origin, the first red wine PDO in Veneto (after the Prosecco) with a gross marketable production hovered over 20 thousand Euro per hectare in 2016 harvest, when 926 thousand quintals of grapes were picked, 327 000 set aside for Amarone and Recioto.


SALUMI E FORMAGGI D’AUTORE

DIE IN AMARONE VERFEINERTEN PRODUKTE

I N A M A R O N E V E R F E I N E R T E W U R S T WA R E N U N D K Ä S E

The Amarone Series

C h a rc u t e r i e a n d C h e e s e s e n r i c h e d w i t h A m a ro n e

Corrado Benedetti S.r.l. Via Croce dello Schioppo, 1 Sant’Anna D’Alfaedo (VR) tel. +39 045 7545186 info@corradobenedetti.it www.corradobenedetti.it


Wein und Weinkeller / Wine and cellars

MASI WINE EXPERIENCE Besichtigungen des Weinkellers, Verkostungen und Gastronomie

carnet /

18

owas kann nur im Monat der Vinitaly passieren: mit dem Frühling heizt Masi di Motoren an und beginnt mit der Masi Wine Experience, indem sie die Türen der Tenuta Masi, ganz in der Nähe von Lazise, öffnet. Hier, wo der berühmte Campofiorin verfeinert wird, bietet einer der Sitze des Weinproduzenten des Mister Amarone dem Publikum die Möglichkeit mit allen fünf Sinnen in die Atmosphäre Masi einzutauchen, zwischen Besuchen im Weinkeller und im Weinberg, Verkostungen zusammen mit der lokalen Küche und... ein bißchen Kultur. "Seit wir unser Anwesen dem Konsumenten geöffnet haben, ist es unser Ziel, mit unseren Produkten und Kombinationen Emotionen zu wecken, aber auch Kenntnisse zur Entstehung unserer Weine zu vermitteln", erklärt Raffaele Boscaini, Marketingdirektor


und Vertreter der siebten Generation an der Führung der Masi Gruppie. "Technische Inhalte, aber auch Wissenswertes, so dass sie für jedermann zugänglich sind und nicht nur für die Experten". Genau deshalb entsteht auf dem Anwesen am See in der Ortschaft Sacro Cuor auch ein Weinmuseum, ein Projekt, dass das geplante Besucherzentrum in der Stammhaus von Gargagnano vorwegnimmt. "Eine interaktive Tour, die bei den Weinreben beginnt und danach zum Wein im Allgemeinen und der Geschichte der Familie Boscaini überzugehen. Unterdessen findet die Wine Experience auch in den anderen historischen Sitzen statt: in der Valpolicella classica, im Besitz von Serego Alighieri und den Weinkellern Sant'Ambrogio di Valpolicella; in Tupungato, in Argentina, wo Masi die idealen Bedingungen für die Trauben und die Techniken der Venezie-Weine gefunden hat und so ein ökologisch nachhaltiges Unternehmen geschaffen hat; in Zürich, in der Masi Wine Bar and Restaurant, einem der beliebtesten Lokale der Stadt, in dem die Schweizer das italienische Ritual des Aperitifs entdeckt haben.

Masi Wine Experience Wine cellar visits, food and wine tasting

A

ppropriately, during the month dedicated to Vinitaly, Masi reopens the doors of Tenuta Canova, just a few steps away from Lazise, to offer the Masi Wine Experience. This is where the renowned Campofiorin wine is matured, one of the hospitality centres in which Mister Amarone’ winery offers the public a five-sense experience in the Masi atmosphere; visits to the cellar and the vineyard, wine tasting accompanied by food inspired by regional cuisine... and a bit of culture. “Since we started opening our estate to end consumers, our objective has been to charm the public with our products and food pairings, but also to explain how our wines are made”, says Raffaele Boscaini, Marketing Director and representative of the seventh generation at the head of the Masi Group. “Technical details, but also interesting facts that can be enjoyed by anyone, not just wine experts”. Hence the Wine Museum project at the estate on Lake Garda, which anticipates the Visitor Centre planned at the headquarters in Gargagnago. “An interactive journey that starts from the vines and moves on to explore wine in general and the history of the Boscaini family”. Meanwhile, the Masi Wine Experience is held also at the other historic hospitality venues: in the Valpolicella Classica area, on the Serego Alighieri estate and at Cantine Masi in Sant'Ambrogio di Valpolicella; in Tupungato, in Argentina, where Masi has found the perfect conditions for both Venetian grapes and production techniques, creating an ecosustainable estate; in Zurich, at the Masi Wine Bar and Restaurant, an elegant and trendy venue in the heart of town, where the Swiss have learned to enjoy one of Italy’s favourite rituals, the aperitif.

19 / carnet


Wein und Weinkeller / Wine and cellars

Die Degustationen am Mittwoch Die Frühlingsgewohnheiten

I

n der Tenuta Canova kehren mit dem Frühling (ab dem 9. April täglich) die von den Liebhaber der Masi-Weine und der guten Küche heiß erwarteten Veranstaltungen zurück: die Degustationen am Mittwoch. Am 12. April findet um 19.30 Uhr “Vinitaly a Canova” statt, eine “blinde” Degustation der Amarone aus der Reise Masi in Kombination mit einem reichen Menü aus traditionellen Gerichten. Am 26. findet zur gleichen Zeit “Vino rosso con il pesce... Perché no?!” statt: die Rotweine Bardolino Frescaripa und Valpolicella Classico Superiore Toar zusammen mit einem Fischmenü. Am 10. Mai ist Venedig zu Gast bei Tisch: : zwischen “Schnäpsen und Ombre de vin”, Modello Bianco und Modello Rosso, die Linie prêt à porter von Masi, treffen auf ein typisches Menü der “bacan” von Venedig. Am 24. dagegen “Oseleta Masterclass”: Campofiorin gegen Brolo Campofiorin Oro und das Geheimnis der Oseleta, einer von Masi wiederentdeckten antiken Traube, alles zusammen mit einem reichhaltigen Menü, dass die Unterschiede hervorheben wird. Der letzte Termin vor dem Sommer ist am 7. Juni mit “I vini rossi per l’estate”, der Mas’Est aus dem Trentin und der Bello Ovile aus der Toskana, zusammen mit einem Menü, das die Vielfältigkeit und die Frische hervorheben wird. Die Besichtigung des Anwesens wird die Erfahrung vervollständigen. Die Plätze sind begrenzt. Für Anmeldungen: +39 (0)45 7580239 / canova@masi.it

Tenuta Canova Via Delaini, 1 – Ortschaft Sacro Cuor 37017 Lazise del Garda (Vr) Reservieren Sie Ihre eigene Masi Wine Experience: t. 045 6832532 wine.experience@masi www.masiwineexperience.it

Wednesday Tasting Experience Spring habits

W

ith the start of the warm season (every day from 9 April), Tenuta Canova, just a few steps from Lazise, hosts the popular “Wednesday tasting experience”, Masi’s wine and gourmet cuisine events. The first appointment, on 12 April at 19:00 h, is “Vinitaly at Canova”, an opportunity to “blind” taste Masi’s range of Amarone wines, accompanied by a variety of traditional dishes. On 26 April, at the same time, “Red wine with fish... Why not?!”: the reds Bardolino Frescaripa and Valpolicella Classico Superiore Toar enjoyed with a fish menu. On 10 May, the focus will be on Venice: between snacks and glasses of wine, Modello Bianco and Modello Rosso, Masi’s prêt à porter line, meet a traditional Venetian tavern menu. On 24 May, “Oseleta Masterclass”: Campofiorin versus Brolo Campofiorin Oro and the Oseleta secret, an old variety of grapes rediscovered by Masi, all accompanied by dishes that will highlight the differences between the two. The last appointment before the summer will take place on 7 June: “Red wines for the summer”, Mas’Est from Trentino, and Bello Ovile from Tuscany accompanied by specialities that will enhance their freshness and versatility. A visit to the estate will complete the experience. Limited availability. Bookings: +39 (0)45 7580239 / canova@masi.it Tenuta Canova Via Delaini, 1 – Loc. Sacro Cuor 37017 Lazise del Garda (Vr) To book your Masi Wine Experience: t. 045 6832532 wine.experience@masi www.masiwineexperience.it

carnet /

20


Spring Ritual Fr체hlings-Ritual

Daily entrance Spa & pools Body scrub 20 min. Aromamassage 50 min. T채glicher Eintritt Spa & Pools Peeling 20 min. Aromamassage 50 min.

Single Price Couple Price

6 89,00 6 165,00

Einzelpreis Massagen f체r paare

6 89,00 6 165,00

Via Cirillo Salaorni, 10 37016 Garda (VR) tel. 045/7256212 gardacqua@sportmanagement.it www.gardacqua.eu

from march 21, 2017 ab 21, M채rz 2017


Wein und Weinkeller / Wine and cellars

Amarone aus dem Hause Brunelli 1936 - 2016: 80 Jahre Liebe für das Valpolicella

ieses Jahr feiert das Weingut Brunelli seinen 80. Geburtstag. Seit Anfang des 17. Jahrhunderts lebt die Familie Brunelli in dem schönen Corte Cariano , einem malerischen Hof im Herzen des Valpolicella. Im Jahr 1936 gründete Angelo Brunelli das Weingut. Er war einer der Ersten, der sich ganz auf den Weinbau konzentrierte. Früh erkannte er die Chancen, des Mikroklimas dieser besonderen Weinbauregion. Sein Sohn Giuseppe führte diese Tradition fort. Er widmete sein Winzerleben den speziellen Traubensorten des Valpolicella. Heute wird das Weingut von seinem Sohn Luigi Brunelli, gemeinsam mit seiner Frau Luciana und ihrem Sohn Alberto (die vierte Weinbaugeneration) geführt. Für Luigi stehen die besonderen Weinqualitäten im Focus seines Schaffens. Mit zwei TopAmarone aus den Einzellagen Campo Inferi und Campo del Titari revolutionierte Luigi die carnet /

22


Amarone Brunelli 1936-2016: 80 years of love for Valpolicella Familientradition. Ein romantisches “Bed & Wine” wurde im Jahr 2005 eröffnet und der geschmackvoll restaurierte Weinshop wurde in den Weinkeller integriert. Besuchen die uns doch einfach, Via Cariano 10, 37029 San Pietro in Cariano. Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 9.00 - 19.00, Sonntag 9.00 -12.30. Das Jahr begann mit bemerkenswerten Auszeichnungen: Top Wein Vivino Wine Style Awards 2016, Cinque Grappoli AIS 2016, 93 Punkte Wine Advocate, 98 Punkte Amarone Guiden (Schweden), Goldmedaille Challenge International du Bordeaux, Goldmedaille Mundus Vini 2016.

T

he growing season is starting at the Brunelli winery, celebrating this year the 80th anniversary from the year of foundation in 1936. Since the beginning of the XVII century, the Brunelli family has been living in the beautiful Corte Cariano, a courtyard made of bright local flat stones, in the heart of the Valpolicella wine region, producing mainly crops and wine. In 1936 Angelo Brunelli was one of the first producers to start focusing exclusively on grape and wine and talking clearly about wine quality and Valpolicella identity. After Angelo, the reins go to his son Giuseppe, another wine-maker of unique sensibility, devoted to emphasise the local grapes. Today the winery is in the hands of Luigi Brunelli which, with his wife Luciana and the son Alberto (fourth generation), furthermore developed the quality of the wines with two top Amarone single-vineyards, Campo Inferi and

Campo del Titari, and revolutionised the idea of hospitality, proud of being part of the Valpolicella area. A romantic “Bed & Wine” was opened in 2005 and a tastefully restored wine shop was recently created in the most ancient part of the cellar (Via Cariano 10, 37029 San Pietro in Cariano - Opening hours: Monday- Saturday 9-19; Sunday 9-12.30). Brunelli’s special year starts with remarkable awards: Top wine at the Vivino Wine Style Awards 2016, Cinque Grappoli AIS 2016, 93 points Wine Advocate, 98 points Amarone Guiden (Sweden), Gold Medal Challenge International du Bordeaux, Gold Medal Mundus Vini 2016.

23 / carnet


Wein und Weinkeller / Wine and cellars

chtzig Jahre Geschichte von Liebe und Leidenschaft für die Weine der Valpolicella: dies ist die Realität von Gerardo Cesari, der mit seinen 120 Hektar Rebfläche die Eleganz der Veroneser Weine in die Welt exportiert. Im Jahr 1936 dank dem unternehmerischen Geist von Franco Cesari gegründet, erreicht der Amarone Cesari mit als erster die 5 Kontinente: mit dem Jahrgang 1971 erreichten in der Tat 100 Flaschen dieses feinen Weins New York! Kurz danach folgt die Eroberung der ausländischen Märkte, wohin Cesari heute circa 85% seiner Weine exportiert; Weine, die im sorgfältigen Produktionsprozess aus ausgewählten Reben stammen, die direkt vom Önologischen Direktor zusammen mit dem Agronom koordiniert und überwacht werden. Dank der Erfahrung hat das Unternehmen vier Weinbaugebiete für die Spitzenproduktionen ausgewählt, jedes mit bestimmten Eigenschaften. In den Weinbergen Bosan, Il Bosco, Jèma und Centofilari

GERARDO CESARI: ACHTZIG JAHRE LEIDENSCHAFT FÜR DEN WEIN

werden alle Produktionsphasen kontrolliert, vom Rebschnitt bis zum Ausdünnen und der Wahl der Trauben für die Ernte, Vorgänge, die alle ausschließlich per Hand erfolgen. Die geernteten Traube werden danach zum Weinkeller San Floriano gebracht, wo der gesamte Trocknungsprozess stattfindet, der zwischen 3 und 5 Monate dauert, das Keltern, die Gärung und die erste Veredlung der Weine. Die nachfolgenden Bearbeitungen erfolgen im Weinkeller Cavaion Veronese in ihrem großen Raum für die "Ruhephase": der unterirdische Weinkeller für die Veredlung hilft in der Tat dabei, auf natürliche Weise einen Feuchtigkeitsgrad und einen konstante Temperatur beizubehalten, die ideal sind, um den Weinen eine ausreichende Reifung zu gewährleisten. In diesem Weinkeller erfolgt, neben der Veredlung der Weine in Barrique, Tonneaux und großen Fässern, auch das Abfüllen und die anschließende Lagerung in Flaschen. Eine Philosophie der extremen Suche nach Qualität und Eleganz des Weines, neben der Arbeit im Weinberg und im Weinkeller. Eine Philosophie, die durch diverse internationale Preise anerkannt wird, bei den die Weine Cesari die Protagonisten sind; nicht zuletzt die erneute Anerkennung bei der renommierten WeinbauVeranstaltung Opera Wine - Finest Italian Wines: 100 great producers, realisiert von Veronafiere mit Vinitaly International und Wine Spectator, im Programm Samstag, 8. April 2017 in Verona mit dem Amarone der Valpolicella Classico BOSAN 1997, einem der Spitzenweine des Weinkellers Cavaion Veronese. Ab April kann man zudem die Kollektion der Weine Cesari in der neuen und luxuriösen Wine Boutique von Cavaion Veronese kosten. Für Informationen: info@cesariverona.it hospitality@cesariverona.it Telefon:0456260928

carnet /

24


GERARDO CESARI: EIGHTY YEARS OF PASSION FOR WINE

A

n eighty-year story of love and passion for the wines of Valpolicella: this is Gerardo Cesari, whose 120 hectares of vineyards export the sophistication of Veronese wines worldwide. The business was founded in 1936 by entrepreneur Franco Cesari, and its Amarone Cesari was the first wine to reach all five continents: in fact, 100 bottles of the 1971 vintage of this excellent wine travelled as far as New York! The conquest of foreign markets continued steadily: today Cesari exports around 85% of its wines. Wines whose meticulous production process begins with selected vineyards, directly coordinated and supervised by the Head of Wine together with the firm’s Agronomist. Extensive experience has led the firm to select four crus for the production of the best wines, each with its own specific characteristics. In the Bosan vineyards – Il Bosco, Jèma and Centofilari – every stage of production is controlled, from pruning to crop thinning, right up to choosing the grapes for harvesting, which is done exclusively by hand. The harvested grapes are taken to the San Floriano winery, where the entire process takes place: appassimento – lasting 3 to 5 months – pressing, fermentation and the initial ageing of the wine. Subsequent processing is done in the Cavaion Veronese winery, which was designed and built with plenty of space devoted to “resting”: the underground cellar helps to maintain constant humidity and temperature levels naturally, ideal conditions for ageing the wines. Besides the ageing of the wines in barriques, casks and large vats, bottling also takes place here, followed by lengthy ageing in the bottle. A philosophy which is a dedicated quest for quality and sophistication in wine, over and above the work in vineyard and winery. And this approach has been recognised by several international prizes awarded to Cesari wines; not least their consolidation in the prestigious competition OperaWine - Finest Italian Wines: 100 great producers organised by Veronafiere in conjunction with Vinitaly International and Wine Spectator, scheduled for Saturday 8th April 2017, at which the Amarone della Valpolicella Classico BOSAN 1997 is one of the stars of the Cavaion Veronese cellar. Furthermore, from April visitors will be able to sample the Vini Cesari collection in the elegant new Wine Boutique at Cavaion Veronese. For information: info@cesariverona.it hospitality@cesariverona.it Telephone: +39 045 6260928

25 / carnet


Wein und Weinkeller / Wine and cellars

Scriani carnet /

26


Das Weingut – eines der ersten, das reinen Corvina angeboten hat – plant nun einen prickelnden Wein. Und dies auch dank einer hervorragenden Weinlese

mehr als „nur“ Amarone Die beste Weinlese der letzten 20 Jahre im Valpolicella Classica“. So beschreibt Stefano Cottini, Eigentümer von Scriani, den Jahrgang, der unvergesslich zu sein verspricht. Und seine Worte sind nicht die alte Leier über Jahrgänge, die jedes Jahr als „außergewöhnlich“ bezeichnet werden. Das Jahr 2016, das für den Champagner und den Rioja ein schlechtes Jahr war – für den einen aufgrund des Hagels und für den anderen aufgrund der Trockenheit -, war für einen Großteil Italiens ein hervorragendes Jahr. „Wir hätten uns nichts Besseres wünschen können: Sonne und Regen wechselten sich im richtigen Rhythmus ab und dies hat zu einer beachtlichen Qualität und auch Quantität geführt.“

Scriani, Amarone and much more... A pioneer of Corvina in purity, Scriani is ready to launch its sparkling wine, fruit of a remarkable year

The best year in the last 20 years of Valpolicella Classica”. With these words, Stefano Cottini, the owner of Scriani, describes this memorable year. And it’s not the same old story of “extraordinary” years. 2016 – a terrible year for Champagne e Rioja due to hail and drought – has blessed the vineyards of Italy. “We could no task for more. Sun and rain have interchanged in the right way, offering us an excellent quality and a considerable quantity. September and October have made the difference: the climatic conditions have let to preserve the freshness of the early white grapes and it has allowed us to leave the red grapes on the vine until their perfect ripening.

27 / carnet


Wein und Weinkeller / Wine and cellars

September und Oktober machten den Unterschied: dank ihnen wurde die Frische der frühen Weißweine bewahrt und die roten Trauben der Spätlese konnten bis zur perfekten Reife an der Pflanze reifen. Und weil die Valpolicella-Weine für die durchschnittliche Qualität der Weine dieses Jahres repräsentativ sind, gibt es Grund zum Feiern, so Stefano Cottini. Feiern kann man aber auch aus anderen Gründen, und zwar dank der vielen Auszeichnungen: die vier Sterne des Weinführers „Vini Buoni d’Italia“ für den Lugana Doc 2015 und den Recioto della Valpolicella Docg Classico „Maddalena“ 2012 sowie die drei Sterne für den Amarone della Valpolicella Docg Classico 2011, den Valpolicella Doc Classico Superiore 2014 und den Valpolicella „Ripasso“ Doc Classico Superiore 2014. Der dynamische Charakter dieses Weinguts, das immer für Neues offen ist (wie dies bereits beim reinen Corvina der Fall war), wird nun auch dadurch belegt, dass bald ein prickelnder Wein präsentiert werden soll … Fortsetzung folgt.

Via Ponte Scrivan 7 37022 Fumane (VR) Tel. +39 045 6839251 Fax +39 045 6801071 info@scriani.it www.scriani.it Facebook: Scriani Vinicola Twitter: @scriani

carnet /

28

As Stefano says, “If Valpolicella is representative of the average quality of the wines of this year, we can only celebrate!”. In the meantime, Scriani has many reasons to be happy: Gambero Rosso has appointed four stars to Lugana Doc 2015 and Recioto della Valpolicella Docg Classico “Maddalena” 2012, and three stars to Amarone della Valpolicella Docg Classico 2011, Valpolicella Doc Classico Superiore 2014 and Valpolicella “Ripasso” Doc Classico Superiore 2014. To confirm the dynamic character of this winery, a sparkling wine will be launched soon… To be continued!


La linea Val dei Molini si veste di nuovo.

LocalitĂ Staffalo 1, 37066 Custoza (Verona) - Italia - www.cantinadicustoza.it


Wein und Weinkeller / Wine and cellars

Die VerfĂźhrung einer Zeitreise

carnet /

30


m Schatten der hoheitsvollen, mittelalterlichen Burg von Soave bietet das Viertel des Soavefelsens „Borgo Rocca Sveva“ eine Zeitreise, die zwischen den Burgmauern, den faszinierenden unterirdischen Grotten, dem Versuchsweinberg und dem farbenprächtigen botanischen Garten in der Luft hängt. Die elegante Winery Boutique beschenkt uns mit dem Vergnügen, verschieden Weine genießen zu können: Den unnachahmlichen Schaumwein Lessini Durello, vom frischen, weißen Soave bis hin zum mehrfach preisgekrönten Ripasso und Amarone Rocca Sveva. Eine Transfer, der die Reise für diejenigen wert ist, welche von weit her kommen, ein Ausflug vor die Haustür für denjenigen, der aus der nahen Umgebung sich dort hinbegibt. Vorreservierung eines Besuches indem Sie die Telefonnummer 045 6139845 verwenden oder eine E-Mail an borgoroccasveva@cantinasoave.it senden Weinkellerei Soave in Borgo Rocca Sveva Winery Boutique / Meeting and Congress / Guided Tour Via Covergnino, 7 - Soave (Verona) www.cantinasoave.it borgoroccasveva@cantinasoave.it

The seduction of a journey through time I

n the shade of the majestic medieval castle of Soave, Borgo Rocca Sveva offers the seduction of a journey through time, suspended within the castle walls, the suggestive underground caves, the experimental vineyard and the coloured botanic garden. The elegant winery boutique offers the pleasure of tasting various wines: from the inimitable sparkling Lessini Durello, to the white and fresh Soave, to the pluri-awarded Ripasso and Amarone Rocca Sveva. A trip which is worth the journey for those who come from afar, a decidedly original outing for those who come from nearby. Book a guided tour by calling +39 045 6139845 or by sending an e-mail to borgoroccasveva@cantinasoave.it Soave Cellar in Borgo Rocca Sveva Winery Boutique / Meeting and Congress / Guided Tour Via Covergnino, 7 - Soave (Verona) www.cantinasoave.it borgoroccasveva@cantinasoave.it

31 / carnet


Wein und Weinkeller / Wine and cellars

U

nverfälschtheit, Frische, sorgfältige Auswahl der Trauben, zusammen mit einer perfekten Kombination von gekonnt angewandten traditionellen und modernen Techniken: das sind die Elemente, für welche die Weine von Aldegheri auch von den raffiniertesten Gaumen geschätzt werden. Alle Weine werden mit professioneller Kompetenz in ihrem Reifungsprozess begleitet. Die Weine, die einen langen Alterungsprozess erfordern, werden in hochwertigen Eichenfässern gelagert. So ist Aldegheri heute in der Lage, alle Veroneser Weine anzubieten, vom Valpolicella Classico über den Recioto bis zum Amarone, mit den besten Qualitätsmerkmalen. Ein Muss für die zahlreichen Touristen, die diese wunderschönen Orte besuchen, ist sicher der Wine Shop des Unternehmens, wo sie freundlich und kompetent empfangen und auf eine Sinnesreise begleitet werden, die ganz auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und eine Führung durch den Weinkeller, sowie eine Verkostung zusammen mit ein paar “Häppchen” vorsieht. Unvermeidliche Protagonisten dieser Ereignisse sind sicher der Valpolicella Classico Ripasso, der den Weinkeller Cantina Aldegheri durch seine Einzigartigkeit und Authentizität auszeichnet und der Lugana, der weiterhin großen Erfolg hat, da er einer der besten Weißweine Italiens ist und der bei den treuen Kunden und den Ausländern, die das Unternehmen besuchen kommen, sehr beliebt ist. Neben dem Ripasso und dem Lugana bietet das Unternehmen auch ein paar andere “Perlen”, die zu entdecken und zu schätzen sind.

ALDEGHERI Weine aus Leidenschaft seit 1956 Aldegheri, a passion for wine since 1956

G

enuine, fresh and carefully selected grapes, perfectly combined with traditional and modern production techniques make the Aldegheri wines outstanding even for the most refined palates. All wines are professionally treated in the course of their maturation process and those that require long periods of aging are rested in fine oak barrels. Aldegheri is therefore able to offer all varieties of wine of the finest quality from the Valpolicella Classico to the Recioto and the Amarone. A must for the many tourists visiting this beautiful area is our Wine Shop where our friendly staff will guide them on a special tour to our cellars followed by wine tasting sessions and a few “nibbles”. Two of the highlights of the tour are the Valpolicella Classico Ripasso which distinguishes the Aldegheri Winery for its uniqueness and authenticity, and the famous Lugana prized as one of the best Italian white wines very much in demand by our long-standing local and foreign clients who come to visit us. In addition to the Ripasso and the Lugana we also propose further “gems” to discover and appreciate.

Sant’Ambrogio di Valpolicella (Verona) Via Alessandro Volta, 9 Tel. +39 045 6861356 www.cantinealdegheri.it

Sant’Ambrogio di Valpolicella (Verona) Via Alessandro Volta, 9 phone +39 045 6861356 www.cantinealdegheri.it

Öffnungszeiten Wine Shop: Mo.-Fr. 9.00-12.00 / 14.00-18.00 Sa. 9.30-12.30 (Am Samstag ist nur die Verkostung im Wine Shop vorgesehen). Führung in italienischer und englischer Sprache.

Wine Shop opening times: Mon.- Fri. 9-12 am/2-6 pm Sat. 9.30-12.30 am (On Saturday only wine-tasting at the Wine Shop). Guided tours in Italian and English.

carnet /

32


FUNIVIA MALCESINE MONTE BALDO CON LE CABINE ROTANTI VERSO PANORAMI MOZZAFIATO

FUNIVIA MALCESINE MONTE BALDO Via Navene Vecchia, 12 - 37018 Malcesine (VR) Tel. +39.045.7400206 - Fax +39.045.7401885 info@funiviedelbaldo.it www.funiviedelbaldo.it

Comune di Malcesine

Provincia di Verona


Wein und Weinkeller / Wine and cellars

Val d’Alpone: umfassender Tourismus in Erwartung der Unesco Gründung der zeitlich begrenzten Unternehmensvereinigung für die Aufnahme des Gebiets in die italienische Tentativliste von Unesco. Das Konsortium Lessini Durello und Strada del Vino ist an vorderster Front engagiert

carnet /

34

D

ie fossilen Ablagerungen von Bolca, die gesamte Val d'Apone, Sitz vulkanischen und sedimentären Gesteins, die Flora und die Fauna, die das Gebiet charakterisieren, der hier bestehende Anbau, könnten bald ein UNESCO-Kulturerbe werden. Ein weiterer Grund für zahlreiche Touristen aus aller Welt, die sich schon heute auf diesen Hügeln ein Stelldichein geben, dieses Gebiet zu besuchen. In der Tat wurde eine zeitlich begrenzte Zweckgesellschaft (Ats) gegründet, um das Dossier für den Antrag für die "Landschaften des Känozoikums, Fauna, Flora und känozoische Gesteine der Val d'Alpone" vorzubereiten und in die italienische Tentativliste von Unesco aufgenommen zu werden. Das Consorzio Tutela Vini del Lessini Durello und die Strada del Vino Lessini Durello sind zusammen mit den Gemeinden Vestenanova, San Giovanni Ilarione, Roncà, Montecchia di Crosara, Monteforte, Gambellara, Altissimo, Crespadoro daran beteiligt, sowie das


Ministerium für das Erbe und kulturelle Aktivitäten, der Park der Lessinia, das Museum für Naturgeschichte von Verona, die Gemeinde Verona - Abteilung UNESCO, die Universität Verona - Abteilung CuCi, das Konsortium Alte Valli, Strada del Vino Soave, die Kulturvereinigung San Zeno, die Kulturvereinigung Hei-Mat - Geschichten der kleinen Heimat. Das Antragsprojekt stützt sich auf den Punkt 8 der Unesco-Kriterien für die Definition der Einzigartigkeit und geht davon aus, dass die fossilen Ablagerungen der Val d'Alpone "außergewöhnliches Zeugnis für die Hauptperioden der Entwicklung der Erde, einschließlich Zeugnisse über das Leben, die laufenden geologischen Prozesse bei der Entwicklung der physischen Eigenschaften der Erdoberfläche oder der bedeutenden geomorphologischen oder physiographischen Eigenschaften" darstellen.

Val d'Alpone: focussing on tourism while waiting for UNESCO A Temporary Association of Companies has been established to enter the area in the Italian Tentative List of Unesco Sites. Consortium Tutela Vini del Lessini Durello and Strada del Vino are on the front line

T

he fossil deposits of Bolca, the entire Val d’Apone with its volcanic and sedimentary rocks, the flora and fauna that characterises the area and its produce, could soon become one of UNESCO Heritage Sites. An additional reason to come and visit this area that is already popular with tourists from all around the world. The Temporary Association (ATS) has been established to prepare the candidacy reports for “Cainozoic landscapes, Fauna, Flora and Cainozoic Rocks of Val d’Apone”, in order to be entered in the tentative list of Italian Unesco sites. Consorzio Tutela Vini del Lessini Durello and Strada del Vino Lessini Durello, are involved together with the following municipalities: Comune di Vestenanova, Comune di San Giovanni Ilarione, Comune di Roncà, Comune di Montecchia di Crosara, Comune di Monteforte, Comune di Gambellara, Comune di Altissimo, Comune di Crespadoro; the Ministry of Cultural Heritage and Activities, Lessinia Regional Natural Park, the Museum of Natural History of Verona, the Municipality of Verona - UNESCO Department, the University of Verona CuCi Department, the Consortium Alte Valli, Strada del Vino Soave, San Zeno Cultural Association and Hei-Mat Cultural Association - Storie di Piccola Patria, are also involved in the initiative. The project is based on 8 of the criteria adopted by Unesco to assess Uniqueness, and on the fact that Val d’Apone fossil deposits “are extraordinary evidence of the Earth’s main evolution periods, its life, the geological processes that had an impact on the physical characteristics of the planet and of its significant geomorphological and physiological features.

35 / carnet


Wein und Weinkeller / Wine and cellars

Jeden Tag einen

carnet /

36


in hoch spezialisierter Wine Shop der neuen Generation, welcher seine Anerkennung des Weines durch ein großes Angebot von über 1500 Empfehlungen rein italienischen Weines ausspricht. Durch die absolut erneuerte Position des Wine-Managers bekommt man eine super-fachmännische und freundliche Beratung. In der Tat ist er derjenige, welche die mehr oder weniger fachmännischen Kunden durch die Weinkunde führt. Die verschiedenen Weinsorten unterscheiden sich durch Stil und Qualität und besitzen ein ausgezeichnetes QualitätPreis-Verhältnis. Darüber hinaus ist die Auswahl an “hochwertigen Weinen” mit Sammlerstücken reich ausgestattet. Hervorzuheben ist auch die kostenlose Hauslieferung für ganz

Signorvino Italien (Mindestanzahl der Bestellung 6 Flaschen), aber man kann auch im Geschäft die eigene Flasche Wein verkosten und das immer zum gleichen Preis. Sollte es gewünscht werden besteht auch die Möglichkeit alles zusammen mit einer der regionalen, gastronomischen Spezialitäten zu genießen. Es werden ständig Degustationen und Veranstaltungen in den einzelnen Geschäften organisiert. Entdecke mehr auf signorvino.com

Every day, a fine wine from Signorvino

S

ignorvino: specialist new generation wine shops where homage is paid to wine by a wide offer of more than 1,500 labels, of only Italian wine. Super-professional and friendly advice, thanks to the very innovative figure of the Wine Manager. In fact, he is the person who guides the customers who may or may not be oenology experts. The labels stand out for style and quality, with an excellent quality/ price ratio. There is also a wide selection of “Fine” collectors’ wines. It is also worth noting that free home delivery throughout Italy is offered (minimum order 6 bottles), as well as the chance to taste your own bottle in the store at no extra charge. All this, if you wish, tasted together with regional gastronomic specialities. Rich tasting and events at the individual stores. Discover more at signorvino.com

37 / carnet


Wein und Weinkeller / Wine and cellars

Unsere Geschäfte Our shops VERONA _C.so Porta Nuova, 2 Tel. +39 045 8009031 AFFI (VR) _Via S. Pieretto, 15 Tel. +39 045 7238157 VALLESE (VR) _Via Spinetti, 1 Tel. +39 045 6984013 VERONA (VR) _Via Preare, 15 Tel.+39 8890097 MILAN _Piazza Duomo, Angolo Corso Vittorio Emanuele Tel. +39 02 89092539 _Via Dante, 15 Tel. +39 02 89095369 ARESE (MI) _Via Giuseppe Luraghi, 11 Tel: +39 02 93876149 FIRENZE _Via dei Bardi, 46-r Tel. +39 055 286258 REGGELLO (FI) _Via Aretina, 38 Tel.+39 055 8657184 TORINO _Via Lagrange, 13 Tel. +39 011 4407490 VICOLUNGO (NO) _Piazza S.Caterina Tel. +39 0321 835269 MERANO (BZ) _Via Portici, 104 Tel.+39 0473 270730 BRESCIA _Piazza della Vittoria, 7 Tel. +39 030 2942216 BOLOGNA _Piazza Maggiore, 1 Tel.+39 051 261344 CADRIANO (BO) _Via Buozzi, 35 Tel.+39 051 763369


decennale

La prima e più importante manifestazione nazionale dedicata ai vini rosati

CASTELLO di

MONIGA DEL GARDA Brescia - Lombardia - Italia

2-3-4 giugno/ Juni/ June 2017 h. 17 - 23 Più di 100 rosé in degustazione libera nell’incantevole cornice del castello di Moniga, sulla sponda bresciana del Lago di Garda. Biglietto d’ingresso: 10 Euro Burg von Moniga del Garda Die größte italienische den Roseweinen gewidmete Veranstaltung. Mehr als 100 Rosés in Verkostung, und das in dem zauberhaften Rahmen der Burg von Moniga, am Brescianer Ufer des Gardasees. Eintrittskarte: 10 Euro Castle of Moniga del Garda Italy’s major event devoted to rosé wines: more than 100 rosés on tasting in the enchanting surroundings of the castle of Moniga, on the shores of Lake Garda. Single admission ticket: 10 Euro

www.italiainrosa.it Comune di Moniga del Garda


Wein und Weinkeller / Wine and cellars

Cantina Custoza

di

Val Dei Molini", das begehrteste und preisgekrönte Etikett der Cantina di Custoza ändert seinen Look. Ein Restyling, um die Persönlichkeit und die Erkennbarkeit einzigartiger Weine aus sorgfältig ausgelesenen Trauben noch besser zu verkörpern, deren Eigenschaften seit jeher Wert, Qualität und Harmonie sind. Kurz gesagt, ein neues Image, bei gleichbleibenden Werten. In erster Linie die Territorialität, schon durch dem Namen grundlegend für diese Linie, inspiriert durch einen der faszinierendsten Moränenhügel im Süden des Gardasees. "Das Restyling des Val Dei Molini möchte mit dem Etikett ein erkennbares Zeichen setzen, dass die Reben, das Land und der organische Aufbau der wachsenden Pflanze wiedergibt", sagen carnet /

40

die Schöpfer der neuen Etiketten, "Auch die unvollkommene, aber aufrichtige Kalligraphie spricht vom Gebiet, von der vertrauten Qualität der Weine des Weinkellers, dank der Arbeit und dem Eifer seiner 200 Mitglieder". Also ein perfektes Design, um jeden geselligen Moment mit den mehrfach preisgekrönten Weinen der Linie zu feiern, die zu dem "Qualitätsprojekt" des Weinkellers

gehören, der nächstes Jahr seine ersten 50 Jahre feiert. Val Dei Molini ist das Siegeretikett beim Verona Wine Top 2013 für den Bardolino Classico 2012 und den Custoza Doc 2012, für den er auch die Silbermedaille beim Mundus Vini 2013 erhalten hat. Preis bei Vinitaly 2014 für den Custoza Doc 2013, während bei Verona Wine Top im Jahr 2015 der Bardolino Doc Classico 2014 und der Corvina Garda Doc 2012 triumphiert haben und im Jahr darauf der Custoza Doc 2015, der Bardolino Doc Classico 2015, der Bardolino Doc Chiaretto Classico 2015 und der Corvino Garda Doc 2013.


Cantina di Custoza

Val dei Molini”, the Cantina di Custoza's most popular and successful label, is changing its look. A restyling designed to better embody the personality and distinction of unique wines produced from specially selected grapes, whose defining qualities have always been excellence, quality and harmony. A new image, in other words, although our values remain the same. First and foremost is terroir, a crucial factor in these wines and beginning with the name, inspired by one of the most picturesque valleys in the morainic hills south of Lake

Bei Vorlage der Carnet GardaseeGarda Lake magazine wird im Laufe des Jahres 2017 ein Rabatt von 10% gewährt

In 2017, you can get a 10 % discount on the products if you show the Carnet Gardasee-Garda Lake coupon

Garda. "The restyling of Val dei Molini aims to create a recognisable impact by its design, which evokes the vineyard, the soil and the organic nature of the growing plant", the creators of the new label explain. "Even the handwriting, imperfect but sincere, speaks of the land, of the intrinsic quality of the Cantina's wines, thanks to the effort and commitment of its 200 members". A perfect design, then, to add colour to any convivial gathering with the multi-award winning wines of a range that's part of the "Progetto Qualità" of the winery, which next year will celebrate its 50th birthday. Val dei Molini was the winning label at the 2013 Verona Wine Top for its Bardolino Doc Classico 2012 and Custoza Doc 2012, which also won the silver medal at Mundus Vini 2013. The Custoza Doc 2013 won a prize at Vinitaly 2014, while the Bardolino Doc Classico 2014 and the Corvina Garda Doc 2012 triumphed at Verona Wine Top in 2015; the following year saw prizes for the Custoza Doc 2015, Bardolino Doc Classico 2015, Bardolino Doc Chiaretto Classico 2015 and the Corvina Garda Doc 2013.

Wir erwarten unsere geschätzten Kunden an unserer Verkaufsstelle in Custoza, Verona, Ortsteil Staffalo 1 Tel. 045 516200 www.cantinadicustoza.it buyer@cantinadicustoza.it We look forward to seeing our loyal clientele in our sales point in Custoza, Verona, in Staffalo 1 Tel. 045 516200 www.cantinadicustoza.it buyer@cantinadicustoza.it

41 / carnet


Ala

Die Stadt aus Samt und Seide carnet /

44

ph Gabriele Cavagna

Orte zu besuchen / Place to visit


ph Massimiliano Vassura ph Paolo Mondini

ALA

ph Girovagando in trentino

The velvet town

Wenige Kilometer vom Gardasee entfernt, erwartet Sie die barocke Altstadt von Ala, wo Sie magische Momente erleben werden: Adelige und Samthersteller führen Sie durch die Geheimnisse des 18. Jahrhunderts, um die damalige Musik, die Kultur und die Geschmäcke zu entdecken...

V

om Frühling bis in den Herbst hinein kann man an einer Besichtigung teilnehmen, die von kostümierten Figuranten animiert wird: jeden Samstag am späten Nachmittag und an jedem ersten Sonntag des Monats (mit Konzertbesuch im Museum der antiken Klaviere) nach Vereinbarung. Im Juli sollten Sie auf keinen Fall die Konzerte von “Ala, die Stadt der Musik” und das traditionelle Stadtfest “Ala, die Stadt aus Samt und Seide” (14.-16. Juli) verpassen, wo die Straßen und Plätze der Altstadt zur Bühne für Veranstaltungen und Aufführungen werden und hunderte kostümierter Figuranten das Stadtzentrum in seinem alten Glanz wieder aufleben lassen.

Not far from Lake Garda, the baroque town center of Ala is waiting for you to live an amazing experience: you have the chance to lose yourself in a fairy tale made of silk, following aristocratic figures and velvetmakers through the discovery of the music, culture, people and tastes of the eighteenth century...

F

rom Spring to Autumn, every Saturday afternoon and every first Sunday of the month (in this case combined with a visit to the Museum of Ancient Pianos), it is possible to take part in visits, accompanied by actors who are dressed up with eighteenth-century costumes. Make sure you won't miss the concerts that will be hosted in July for the event “Ala the Music Town” and the historical event “Ala the Velvet Town” (14-16 July) when courtyards and palaces turn into stages for the exciting performances of actors, musicians and artists and for breathtaking shows.

Info e prenotazioni Buchungen / Booking: Ufficio Attività Culturali e Turistiche del Comune di Ala (TN) Tel. +390464-674068 cultura@comune.ala.tn.it www.cittadivelluto.it Info e accoglienza turistica Apt Rovereto e Vallagarina Tel. 0464 430363 info@visitrovereto.it www.visitrovereto.it

45 / carnet


Orte zu besuchen / Place to visit

Seilbahn

Malcesine Monte Baldo Kabine mit Ausblick

S

eit mehr als einem halben Jahrhundert ist die Seilbahn von Malcesine eine große Touristenattraktion für alle, welche die Gebiete von Venetien, Trentino und der Lombardei, den drei Regionen mit Blick auf den größten italienischen See besuchen. Ausgestattet mit rotierenden Kabinen, zeichnet sich die Anlage zusammen mit den Stationen für Abreise und Ankunft durch ihre Technik und Sicherheit aus. Zu der letzteren gelangen Sie nach der Überwindung eines Höhenunterschieds von 1.650 Metern und kommen dann auf der großen Terrasse an, von welcher der Blick wirklich hervorragend ist: der Glanz des darunter liegenden Wasserspiegels und die Gletscher des Adamello, die sich vor Ihnen ausbreiten. Von diesem Treffpunkt aus starten die Routen für die vielen umliegenden PanoramaBalkone und die zahlreichen Wanderungen auf gut markierten Wegen, die zu Berghütten und Unterschlüpfen über 2.000 Meter führen. Aber wovon wurden Reisende und Künstler schon

carnet /

46


immer angezogen (Dürer, Goethe, Klimt, Byron, Rilke)? Der Gardasee ist das Ziel für Kultur- und Natur-Tourismus. In der Tat wird der Baldo seit 1500 als HortusEuropae definiert und wurde von den wichtigsten Naturforschern der Epoche, für die der etwa 40 Kilometer lange Grat des Monte Baldo wild und bewundernswert war, erforscht und beschrieben. Auf dem Berg, der ab den Gärten der schönen Villen auf dem Wasser das östliche Ufer des Sees dominiert, treffen Sie auf nacheinander stehende Bäume, Eichen, Kastanien, Buchen, Tannen, Kiefern und Wacholder und enden auf großer Höhe in den Wiesen. Erwähnenswert ist weiter die Anwesenheit von 60 verschiedenen Arten von wilden Orchideen. Eine botanische Enzyklopädie in Reichweite eines neugierigen Blicks und einer der Natur gegenüber respektvollen Hand. Der Baldo ist nicht nur ein Paradies für Wanderer, sondern auch für Sportler mit der Möglichkeit, Mountainbike zu fahren, sowie Paragliding, Wandern, Nordic Walking, Reiten und im Winter Skifahren und Schneeschuhwandern zu praktizieren.

- Gardasee

Malcesine Monte Baldo Cable Car - Lake Garda Cabin with a view

F

or over half a century, Malcesine cable car has attracted tourists visiting Veneto, Trentino and Lombardy, the three regions that overlook the largest lake in Italy. With its revolving cabins, the system continues to impress for its state of the art technology and safety as well as for the outstanding facilities offered at its departure and arrival stations. The latter is reached after a journey with a 1,650-m elevation, which ends on a large terrace with stunning views of the lake below and the glaciers of Mount Adamello opposite. This meeting point is also the starting point to reach numerous panoramic balconies and follow the well-marked excursion trails that lead to the typical alpine huts and refuges above 2000 m. But what has always attracted travellers and artists (Dürer, Goethe, Klimt, Byron, Rilke) to this part of the world? Lake Garda is a cultural and natural tourist attraction, in fact Mount Baldo was referred to as the Garden of Europe already in the 1500s and had been explored and described by the most prestigious naturalists of the time, who considered the 40-km mountain range a wild and spectacular place. On this mountain that dominates the lake, starting from the gardens of the beautiful villas on its banks, olive trees, holly oaks and chestnuts, beeches, firs, mugho pines and junipers, grow all the way up until the high-altitude pastures. Among other species, 60 different types of wild orchids grow in this area. An open-sky botanic encyclopaedia for anyone to enjoy and all to respect. Paradise for excursionists but also sports enthusiasts, who can enjoy mountain biking, paragliding, trekking, Nordic walking, horse riding, and in the winter, skiing and excursions with snowshoes.

47 / carnet


Gardone Riviera

Orte zu besuchen / Place to visit

U

nterteilt in Gardone di Sopra e Gardone di Sotto hat das Sädtchen, das sich im Golf von Salò spiegelt, ganz unterschiedliche Eigenschaften. Gardone di Sotto am Ufer des Sees ist der elegante Teil. Hier befindet sich das Grand Hotel, dem Stefan Zweig mit seiner Novelle "Untergang eines Herzens" literarische Unsterblichkeit verliehen hat, die Cocktail Bar, die sogar von Winston Churchill besucht wurde, der Park des Hotels Savoy, in dem im frühen 19. Jahrhundert den noblen Gästen aus Russland, Schweden und ganz Europa jeden Abend ein Ball mit großem Orchester geboten wurde. Gardone di Sopra ist rustikaler und mehr mit den Wäldern und Bergen verbunden. In Gardone Riviera, der Gartenstadt am Fuße der Voralpen von Brescia, sollte man keinesfalls den Botanischen Garten Andrè Heller verpassen. Auf einer Fläche von zehntausend Quadratmetern gibt es circa 3000 Pflanzenarten aus jedem Teil der Welt, von den Alpen zum Himalaya, vom Mato Grosso bis Neuseeland, von Japan bis Australien, von Kanada bis Afrika. Er wurde zwischen 1912 und 1914 vom Arzt und Zahnarzt des letzten Zars Arthuro Hruska verwirklicht, der sich, von der Schönheit des Sees verzaubert, von Österreich in Gardone angesiedelt hatte. Der Garten wurde später von der André Heller-Stiftung erworben. Im Grunde ist es ein Zentrum des ökologischen Gewissens und beherbergt verschiedene wertvolle Kunstwerke, viele davon gehen auf verschiedene Traditionen und Geistigkeiten zurück (Tibet, Buddhismus), die mit den Symbolen der

carnet /

48

Gardone Riviera D

ivided into Gardone di Sopra, or ‘Gardone Above’, and Gardone di Sotto, or ‘Gardone Below’, the town, which is reflected in the Gulf of Salò, has very different qualities. Gardone di Sotto, on the banks of the lake, is the most elegant part. Here is the Grand Hotel, to which Stefan Zweig gave literary immortality with his novella ‘Untergang eines Herzens’, the cocktail bar frequented by Winston Churchill and the Savoy Hotel gardens, which in the early 1900s, on summer evenings, hosted a grand ball with orchestra to noble guests from Russia, Sweden and indeed all over Europe. Gardone di Sopra is more rustic, with a far more intimate connection to the surrounding forests and mountains. In Gardone Riviera, garden city at the foot of the Brescia PreAlps, you must not miss the Andrè Heller Botanical Garden. The 10 thousand square meters of garden are home to around 3000 plant species from all over the world, from the Alps to the Himalayas, from Mato Grosso to New Zealand, from Japan to Australia, Canada and Africa. This horticultural feat was achieved between 1912 and 1914 by the last Tsar’s doctor-dentist, Arthuro Hruska, who from Austria settled in Gardone, enchanted as he was by the beauty of the lake. The garden was then acquired by the Andrè Heller Foundation. It aims to be a centre for ecological conscience and hosts a variety of valuable works of art, many associated


Moderne zusammenleben; aber auch Wasserspiele, Wasserfälle, Brücken, Teiche mit Seerosen, Bambusrohre, die Töne von sich geben, Pfade der symbolischen Reinigung, überraschende szenografische Effekte. Der Garten ist für die Öffentlichkeit zugänglich von März bis Oktober, täglich von 9 bis 19 Uhr. (Giancarla Gallo) Heller-Stiftung Via Roma 2, Gardone Riviera (BS) info@hellergarden.com Mobilfunk +39 336.410877

Der Vittoriale degli Italiani Seelenort von Gabriele D'Annunzio

Dieser Komplex von Gebäuden und Plätzen, der von 1921 bis 1938 von dem Dichter und Schriftsteller Gabriele D'Annunzio, mit Hilfe des Architekten Giancarlo Maroni errichtet wurde verdient einen Besuch. Der Vittoriale ist ein Museum zum Gedenken an den Dichter und Soldaten, an sein unnachahmliches Leben in der Zeit des Ersten Weltkriegs, der Öffentlichkeit zugänglich und jedes Jahr von mehr als 200.000 Menschen besucht. Ein Anwesen, das der Künstler mit einer unzähligen Menge an Kunstwerken und bizarren Objekten füllte: Nippsachen, Teppiche, Kissen,

sanfte Beleuchtung. Neben dem Haus von D'Annunzio seiner letzten Lebensjahre, kann auch der abfallende Garten, der Park mit dem Mausoleum, der Hangar mit dem MAS 96 an Bord dessen D'Annunzio am Unternehmen Beffa di Buccari teilgenommen hat, unter dem Hügel befindet sich das Militärschiff Puglia, das herrliche Freilichttheater, wo Musik- und Theatervorführungen stattfinden und von dem aus man einen spektakulären Blick auf den See hat. Das Haus des Dichters hat symbolischen und sakralen Wert und jeder Raum ist einem Thema gewidmet: das Zimmer des Maskenbauers, das Musikzimmer, das Zimmer der

with various traditions and spiritualities, including those of Tibet and Buddhism, alongside symbols of modernity and playful water features, such as waterfalls and bridges, ponds covered with water lilies and bamboo poles that emit sounds, paths of symbolic purification and other striking scenic effects. The garden is open to the public from March to October, daily from 9 am to 7 pm. (Giancarla Gallo) Heller Foundation Via Roma 2, Gardone Riviera (BS) info@hellergarden.com Mobile +39 336410877

Il Vittoriale degli Italiani

Soul place of Gabriele D’Annunzio It is well worth a visit to this complex of buildings, squares and gardens created from 1921 to 1938 by the poet and writer Gabriele D’Annunzio with the help of architect Giancarlo Maroni. The Vittoriale Degli Italiani, or ‘Shrine of Italian Victories’, is now a museum in memory of the poet-soldier and his inimitable life during the period of World War I, which is open to the public and visited annually by over 200,000 people. It was a home that the artist filled with an incalculable quantity of artwork and bizarre objects and decorations, including rare trinkets, precious rugs, cushions and soft lighting. Apart from the home of D’Annunzio in the last years of his life, you can visit the sloping garden, the Mausoleum Park, the hangar that houses an armoured torpedo boat, a MAS 96 aboard which D’Annunzio took part in the ‘Bakar Mockery’ naval assault, the military ship ‘Puglia’ at the foot of the hill and the beautiful openair theatre, which hosts musical and theatrical events and offers a spectacular

49 / carnet


A VACATION INTO AN ADVENTURE IM ABENTEUERURLAUB

ED THEM Y L L U F PLETT KOM TISIERT A THEM

ARABIAN ADVENTURE

WILD WEST ADVENTURE

JUNGLE ADVENTURE

ARCTIC ADVENTURE

Hat, compass and backpack at the ready and off you go on the greatest adventure in Gardaland Adventure Hotel! Schnappen Sie Mütze, Kompass und Rucksack und begeben Sie sich das größte Abenteuer im Gardaland Adventure Hotel!

100 themed rooms/ Themenzimmer: Arctic, Arabian, Jungle, Wild West Tutankhamon Restaurant: themed restaurant with entertainment/ Themenrestaurant mit Animation

INFO E BOOKING: WWW.GARDALAND.IT - (+39) 045 6404 000 VIA PALÙ, 1 B – CASTELNUOVO DEL GARDA - VERONA


at/bei dem

BOOK YOUR DINNER EVEN IF YOU AREN’T STAYING WITH US! AUCH WENN SIE KEINE HOTELGÄSTE SIND, KÖNNEN SIE EINEN TISCH RESERVIEREN!

ED THEM FULLY LETT P KOM TISIERT A M E TH

THIS EVENING... DINNER WITH TUTANKHAMON!

Amid majestic statues, huge columns and mysterious hieroglyphs you will be fully immersed into an unforgettable experience. In an ancient temple, along with enthralling entertainment, a delicious adventure will be served for dinner! Opern from 7.00 pm to 10.30 pm

HEUTE ABEND… DINNER MIT TUTANCHAMUN!

Zwischen mächtigen Statuen und geheimnisvollen Hieroglyphen erleben Sie ein denkwürdiges Abenteuer. In einem antiken Tempel mit reizvoller Animation erwartet Sie zum Dinner ein “schmackhaftes” Abenteuer! Abendessen von 19.00 Uht bis 22.30 Uhr

À LA CARTE SERVICE

ENTERTAINMENT ANIMATION

KIDS MENU KINDER MENU

INFO & BOOKING PH. (+39) 045 6404 478

Egyptian dishes Ägyptische Spezialitäten Traditional Italian dishes Traditionelle italienische Gerichten Wood-fired Pizza Holzofenpizza


Orte zu besuchen / Place to visit

Weltkarte, die "Zambracca" wo sich die gesamte, von ihm benutzte Wäsche befindet, das Zimmer der Leda, welches das Schlafzimmer ist, das blaue Bad wo es mehr als 600 Objekte dieser Farbe gibt, das Zimmer des Lebbroso für die Meditation, das Reliquienzimmer mit Abbildungen und Symbolen verschiedener Religionen, um nur einige zu nennen. Besonders faszinierend ist das Flugzeug des Typs SVA, das an der Decke des Auditoriums hängt und mit dem er nach Wien flog und außerdem Medaillen, Waffen, Briefe, Bücher und zwei sehr gut erhaltene Oldtimer: der Torpedo Isotta Fraschini, das letzte Auto von D'Annunzio und der Fiat 4 an Bord dessen er 1919 nach Fiume aufbrach. Unten verdient ein Besuch das Museum D'Annunzio Segreto, in dem Kleidung, persönliche Gegenstände, Fotos und Manuskripte des Dichters ausgestellt werden. Heute wurde der Park in einen Garten mit zeitgenössischen Skulpturen verwandelt, dank des Eingreifens von Giordano Bruno Guerri, Präsident der Stiftung II Vittoriale degli Italiani: das Blaue Pferd von Mimmo Paladino, der Obelisk von Arnaldo Pomodoro, die Hunde von Velasco Vitali, der Sessel von Proust von Alessandro Mendini. Der Vittoriale ist an führender Stelle der Garda Musei, die das Museum des Divino Infante in Gardone Riviera, das Museum der Mille Miglia in Brescia und die Stadt Cremona mit dem neuen Geigenmuseum (Museo del Violino) sowie das renovierte Museum Ala Ponzone umfasst. Via Vittoriale 12, Gardone Riviera (BS) Der Vittoriale kann ganzjährig besucht werden (außer an Weihnachten und am 1. Januar). Sommeröffnungszeit: von Ende März bis Ende Oktober von 9 bis 19 Uhr; Winteröffnungszeit von 9 bis 16 Uhr. Der Preis der Eintrittskarte variiert je nach der Art des Besuchs, insgesamt gibt es fünf verschiedene Touren Vorbestellung Thefork.it

carnet /

52

view of the lake. The house of the poet has a symbolic and sacred value and each room has a particular theme. There is the ‘Mascheraio’, or ‘Mask Room’, the ‘Music Room’, the ‘Mappamondo’, or ‘Globe Room’, the ‘Zambracca’, displaying all the linen used by the poet, the ‘Leda Bedroom’, the ‘Blue Bathroom’ with more than 600 objects of the same colour, the ‘Leper Meditation Room’, the ‘Relic Room’, with images and symbols of various religions, and many more. Particularly fascinating are the SVA airplane hanging from the ceiling of the Auditorium, which he used in the air raid ‘Flight Over Vienna’, and the medals, weapons, letters, books and two well-conserved vintage cars, a Torpedo Isotta Fraschini, the last car D’Annunzio drove, and a Fiat 4, aboard which in 1919 left for Fiume campaign. Below, worth visiting is the ‘D’Annunzio Segreto’, or ‘Secret D’Annunzio’ museum, which collects clothing, personal items, photos and manuscripts from the private life of the poet. Today, the park has been transformed into a contemporary sculpture garden, thanks to the intervention of Giordano Bruno Guerri, president of the ‘Vittoriale degli Italiani’ Foundation. The garden features the Blue Horse by Mimmo Paladino, the Obelisk by Arnaldo Pomodoro, the Dogs by Velasco Vitali and the Armchair of Proust by Alessandro Mendini. The Vittoriale is the flagship museum of Garda Museums, which includes the ‘Museum of the Divine Infant’ in Gardone Riviera, the ‘Mille Miglia’ auto racing museum in Brescia and the city of Cremona, with the new ‘Museum of the Violin’ and the renovated ‘Ala Ponzone’ gallery museum. Via Vittoriale 12, Gardone Riviera (BS) The Vittoriale can be visited all year round (except Christmas and 1st January). Summer: from late March to late October, from 9 am to 7 pm. Winter: from 9 am to 4 pm. Admission prices vary according to type of visit, with five different tours available. Reservations: Thefork.it


Weddings by Design4rent Ricerca location, progettazione, allestimenti, arredamenti & decorazioni per eventi & matrimoni. Locationsuche, Planung, Ausstattung und Dekoration fĂźr Feste und Hochzeiten. DESIGN4RENT Via del Donatore 51 37014 Castelnuovo del Garda (VR) tel: +39.045.64.50.432 info@design4rent.com www.design4rent.com


Orte zu besuchen / Place to visit

Ein Ausflug... nach Borghetto

D

as faszinierende Mühlendorf Borghetto liegt am Fluss Mincio, der dort malerische Winkel und bezaubernde Ausblicke, Wasserfälle und romantische Punkte schafft. Der Ort behält eine mittelalterliche Atmosphäre bei. Der charakteristische Punkt ist die Visconteo Brücke, 650 Meter lang, ein im Jahr 1393 errichteter Verteidigungsdamm, der später mit der Scaligerburg verbunden wurde, die sich mit ihren zwei bezinnten Mauern in erhöhter Lage befindet, um sich in das sogenannte “Serraglio” einzufügen, ein gewaltiges Befestigungssystem, das sich über 16 Kilometer zwischen dem See und den Städten Verona und Mantua erstreckt. Die Brücke ist für die Veranstaltung “Festa del Nodo d’Amore” bekannt, dem berühmten Tortellino von Valeggio: circa viertausend Gäste nehmen an den beiden, circa 600 Meter langen Tafeln Platz. Der Tortellino wird aus einem dünn ausgerollten Teig aus Mehl und Eiern hergestellt. Für die Füllung werden in Bardolino Wein gekochtes Rind-, Schweine- und Hühnerfleisch sowie Aromen (Möhren, Sellerie, Zwiebeln und Rosmarin) verwendet. Einige Rezepte sehen auch Semmelbrösel vor. Nachdem der Tortellino auf seine charakteristische Art geschlossen wurde. lässt man ihn solange ruhen, bis er getrocknet ist. Sie werden in Brühe gekocht oder mit Butter und Salbei angerichtet serviert. Am Ende sollte das Gericht auf jeden Fall mit etwas geriebenem Parmesankäse bestreut werden. (Giancarla Gallo)

carnet /

54

A trip... to Borghetto

A

picturesque village of mills, Borghetto rises on the river Mincio, creating intriguing corners, enchanting glimpses of little waterfalls and romantic spots. The village retains a medieval atmosphere. A defining feature is the Visconteo bridge, a 650-metre long dam built in 1393 for defence reasons and subsequently connected to Castle Scaligero, which is situated in an elevated position with two embattled curtain walls that formed part of the so-called ‘Serraglio’, or ‘Enclosure’, a formidable fortified system that ran for 16 km between the lake and the cities of Verona and Mantua. The bridge is famous for hosting, on the third Tuesday in June, the ‘Feast of the Love Knot’, a reference to the famous tortellini of the Valeggio area, whereby about four thousand diners sit down to feast on two long tables of around 600 metres in length. The special tortellini are made from a thin sheet of flour and egg dough and the filling from beef, pork, chicken and certain aromas lent by carrot, celery, onion and rosemary, all cooked in Bardolino wine. Some recipes also include the use of breadcrumbs. After closing each piece in the characteristic tortellini form, the dough is left to rest until dry. Then the tortellini are cooked in broth, or served dry and seasoned with butter and sage, and, of course, an almost obligatory sprinkling of grated Grana cheese. (Giancarla Gallo)


FILANTHOS, WO DAS WOHLBEFINDEN ENTSTEHT Filanthos, where wellness is born Anschriften Contact details

Centro Estetico Filanthos Via S. Alessio, 8 Verona tel.. (+39) 045 8352559 Herstellungslabor Production laboratory

Laboratorio Fitocosmetico Dr. Furia srl Via Edison, 8 S. Pietro in Cariano (VR) tel. (+39) 045 7704701


Orte zu besuchen / Place to visit

Verona Futurista Experience Die avantgardistische Kunst trifft auf die internationale Küche in der einzigartigen Location der Sala Futurista in Verona

D

enken wir daran zurück als Verona ein pulsierendes Zentrum der futuristischen Bewegung von Filippo Tommaso Marinetti war. Stellen Sie sich Damen und Herren anderer Zeiten vor, vornehm und elegant; ein abgelegener Raum wo man über Modernität und Fortschritt spricht, mit Wänden voller Arbeiten junger Künstler; und schließlich visionäre Dichter, deren zang! tumb! die gedämpften Stimmern der Gäste übertönen. Dies war die Atmosphäre zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Sala Futurista des Restaurants Olivo 1939, die selbe, die Sie heute noch einmal erleben können. Ein Ort voller Kunst und Geschichte, die den Bürgern, Touristen und Kunstliebhabern erneut zur Verfügung steht. Er kann allein oder in Gruppen besichtigt werden, aber es ist auch ein besonderes Ambiente für einen eleganten Abend, ein Geschäftsessen oder ein Familienfest. Und einmal im Monat finden in der Sala Futurista Themenabende mit futuristischen Menüs und Veranstaltungen statt. Früher ein Treffpunkt für Künstler, Dichter und Intellektuelle, ist die Sala Futurista das Symbol für den Futurismus in Verona. Sie befindet sich auf der Piazza Bra, im Erdgeschoss des Gebäudes aus dem 16. Jahrhundert, in dem sich das Restaurant Pizzeria Olivo 1939 befindet. Dieser Ort enthält ein einzigartiges und wertvolles künstlerisches

carnet /

56


Erbe, Ergebnis einer erfolgreichen Partnerschaft zwischen den futuristischen Malern Albino Siviero (genannt Verossi) und Amos Ernesto Tomba und dem Mundart-Dichter Giuseppe Barni. Die Renovierung der MCM Design Studion von Verona - in Zusammenarbeit mit dem Kunstrestaurator Cristina Giacalone und dem Historiker Battiferro Bertocchi - hat mehr als ein Jahr gedauert. Sie hat eine auf ihre Art einzigartige Reihe von Gemälden zu Tage gebracht. Sie repräsentieren die wichtigsten Momente der Tragödie von Shakespeare "Romeo und Julia", interpretiert gemäß dem künstlerischen Kanon des Futurismus und sowohl in italienisch als auch im Dialekt kommentiert. Ein Zeugnis, das einen faszinierenden Einblick in die Stadt im frühen 20. Jahrhundert gibt, als die Kunst und die Kultur das Zentrum des Stadtlebens waren. Für Reservierungen, Informationen und Fragen zu den Veranstaltungsterminen kann folgende Nummer angerufen 342 3.465.146 oder die Webseite www.veronafuturistexperience.com und die Facebook-Seite Facebook Verona Futurist Ezperience besucht werden.

Verona Futurist Experience Avant-garde art meets international cuisine in the unique location of the Futurist Room in Verona

L

et’s go back with the mind, when Verona was a fervent center of the Futurist movement of Filippo Tommaso Marinetti. Imagine women and men of other times, distinct and elegant; a set-apart area where they talk about modernity and progress, with walls adorned with the work of young artists; and finally, visionary poets whose zang! tumb! ring out over the hushed voices of the guests. This was the atmosphere at the beginning of the Twentieth Century in the Futurist Room of the restaurant Olivo 1939, the same you can relive today. A place full of art and history returns available to citizens, tourists and art lovers. You can visit it alone or in group, but it is also a special setting for an elegant evening, a business dinner or a family celebration. And once a month the Futurist Room hosts themed dinners with futuristic menu and performance. Once a meeting place for artists, poets and intellectuals, the Futurist Room is the symbol of Futurism from Verona. It is located in Piazza Bra, at the lower floor of a sixteenth-century building which houses the restaurant pizzeria Olivo 1939. This place holds a unique and invaluable artistic heritage, result of a successful partnership between the Futurist painters Albino Siviero (called Verossì) and Amos Ernesto Tomba, and the vernacular poet Giuseppe Barni. The meticulous restoration lasted over a year. The work of the MCM Design Studio of Verona – in cooperation with the art conservator Cristina Giacalone and the historian Riccardo Battiferro Bertocchi – have unearthed a unique series of paintings of its kind. They represent the highlights of the Shakespearean tragedy “Romeo and Juliet”, interpreted according to the artistic canons of Futurism and commented both in Italian and in dialect. A testimony that gives a fascinating insight into the city in the early Twentieth Century, when art and culture were hub of city life. For reservations, information and to know the event’s schedule, you can call the dedicated number 342 3465146 or visit the website www. veronafuturistexperience.com and the Facebook page Facebook Verona Futurist Experience.

57 / carnet


Orte zu besuchen / Place to visit

VERONA ENTDECKEN

Der Charme der Via Sottoriva

D

ie verborgenen Wunder unter den Arkaden der Via Sottoriva berichten vom mittelalterlichen Verona, bevor die letzten Veränderungen den volkstümlichen Charakter und den einer Produktionsstätte überdeckt haben. Die Straße, eine der charakteristischsten der Altstadt Veronas, befindet sich in der Nähe des Flusses Etsch und wie der Name schon sagt, auf der selben Höhe des Flusses, von dem sie durch einen Damm getrennt war, der als Verteidigung und Halt diente, für diejenigen die in den Mühlen arbeiteten, die sich damals im Flusslauf des Etschs befanden. Eine Reihe von Gassen verbanden die Straße mit dem Fluss, wo sich die Wohnungen der "Müller" befanden, die bis ins frühe 20. Jahrhundert in den Mühlen arbeiteten. Es gab dort viele Werkstätten und Lager. Von dort kamen Wagen, die das gemahlene Produkt transportierten. Bei jedem Hochwasser wurde die Straße überflutet: an den Mauern der Häuser kann man noch immer die Zeichen des Wasserstands erkennen, den der Fluss bei der verheerenden Flut von 1882 erreicht hat. Beeindruckend ist der dunkle Durchgang auf der linken Seite und die Gebäude aus dem 13. und 14. Jahrhundert, ehemals im Besitz der Monselice, mit ihrem römischen zweibogigen Fenstern und Fenstern mit Dreipassbogen. Hier befinden sich neben zahlreichen Fresken, ein Bildnis der Madonna mit dem in Windeln gewickeltem Kind im Arm und eine Tür aus der Renaissance. Via Sottoriva war die erste Straße Veronas mit einer Hausnummer, als die Franzosen im Jahr 1797 in der Stadt die Hausnummern einführten. (Giancarla Gallo)

carnet /

58


Discover Verona The charm of Via Sottoriva

T

he wonders hidden under the porticos of Via Sottoriva take the visitor back to medieval Verona, before modern development transformed the area's everyday character as a place of work. One of the most distinctive streets in the old town of Verona, Via Sottoriva lies next to the river Adige and - as its name tells us - it was once at river level, separated by an embankment which acted as defence and support for workers in the mills that occupied the banks of the Adige in those days. A series of narrow alleyways connected the street to the river, and in them lived the workers employed in the mills, until the early twentieth century. The area was packed with workshops and storehouses. Carts came and went, transporting the products of the mills. Every time the river flooded, the street was submerged: marks showing the level reached by the water during the devastating flood of 1882 can still be seen on the walls of the houses. The left-hand portico is picturesque and rather dark, lined with thirteenth and fourteenth century houses - owned even then by the Monselice family - with their Romanesque double-arches and trefoil windows. Among many other frescoes, there is an image of the Madonna with the child wrapped in swaddling, and a Renaissance doorway. Via Sottoriva was the first street in Verona to have street numbers assigned, when the system was introduced in 1797 by the French. (Giancarla Gallo)

Am a r o n e d e l l a Va l p o l i c e l l a

Vini per passione dal 1956 FAMIGLIA, TRADIZIONE, TERRITORIO, SAPIENZA, AMORE. INGREDIENTI UNICI, VALORI INCONFONDIBILI.

Sant’Ambrogio di Valpolicella, Verona Tel. +39 045 6861356 www.cantinealdegheri.it


Orte zu besuchen / Place to visit

D

Die Grotte von Fumane carnet /

60

ie Grotte von Fumane befindet sich im kühlen und wilden Val dei Progni in der Valpolicella, nicht weit vom Wasserfallpark von Molina entfernt und ist eine der größten prähistorischen archäologischen Stätten in Europa: Führungen erlauben Ihnen das Erkunden der reichen Zeugnisse, die in den Ablagerungen dieser Höhle erhalten sind. Sie stellen ein außergewöhnliches Dokument der Frequentationen des Neandertalers und der ersten modernen Menschen auf unserem Kontinent vor mindestens 90.000 Jahren dar. Die Stätte ist jedes Jahr Gegenstand von Ausgrabungskampagnen, welche das umfangreiche archäologische Archiv untersuchen, und sie zu einem permanenten Forschungslabor und einem Ort mit Aktivitäten für die Öffentlichkeit machen: Führungen, didaktische Workshops, Konferenzen, Umweltexkursionen sind nur einige der Aktivitäten, die Ihnen zum Eintauchen in die Altsteinzeit angeboten werden! Das vorhistorische Festival in den Monaten Mai und Juni ist ein mit Spannung erwartetes Ereignis mit internationalen Gästen, einem Paläo-Abendessen, sowie Konferenzen und Veranstaltungen für Familien.

Praktische Informationen Während des Besuchs verweilen Sie in dem Teil der Höhle, der bis jetzt von den Archäologen untersucht worden und einem Vorhof ähnlich ist; alle Aktivitäten können auch im Falle von schlechtem Wetter durchgeführt werden: die Grotte ist durch eine musealisierende Architektur geschützt und verfügt über einen Service-Pavillon für Besucher. Reservierung erforderlich Besuche ohne Reservierung am Sonntagnachmittag von Juni bis September Kontakte www.grottadifumane.eu info@grottadifumane.eu Mobil 0039 366 2064398 Facebook: Grotta di Fumane-Homo 3.0 Twitter: @Grotta_Fumane


The Grotta di Fumane

T

he Grotta di Fumane, situated in the cool and wild Valle dei Progni, in Valpolicella, not far from the Park of Cascate di Molina, is one of the largest prehistoric archaeological sites in Europe: guided tours allow you to explore the rich finds preserved in the fill deposits of this cavity, which represent an exceptional document on Neanderthal Man and early Modern Men traces in our continent, from at least 90,000 years ago. The site is the subject each year of excavation campaigns aimed at investigating the extensive archaeological archives and turning the area into a permanent research laboratory and activities for visitors: guided tours, educational workshops, conferences, environmental excursions are some of the activities proposed to immerse yourself in the Palaeolithic world! The Preistoria Festival, in the months of May and June, is the much anticipated event with international guests, paleo-dinners, conferences and events for families.

Practical information The visit is limited to the atrium part of the cave, the one until now investigated by archaeologists; all activities can also be undertaken in the event of bad weather: the cave is sheltered by a museum structure and offers to visitors a service pavilion. Booking required Visits without booking on Sunday afternoons from June to September Contacts www.grottadifumane.eu - info@grottadifumane.eu Cell. phone 0039 366 2064398 Facebook: Grotta di Fumane-Homo 3.0 - Twitter: @Grotta_Fumane


E H T

IN E R T E S I R SPH E U UT TMO F TH NA. F E E A N O RO E H E H T E D G O C I I E V IS RT IV -GAR CAT N T I L IS IGA ICA R RE NT LO OM U NZ ST A UE O T V I I R U A IQ E R F T S IE DER UTU UN URI D ! F E A N I T I A S E N L FU O A N BE HÄR ER S VER E L SP N D ’ IN R E O M TIO BRA T A CA ZA LO PIAZ IN FREE ADMISSION!

EINTRITT FREI!

INFO AND BOOKING

RESERVIERUNGEN UND INFORMATIONEN

Sala futurista at Olivo 1939 Piazza Bra, 18 Phone 342 3465146 www.veronafuturistexperience.com verona futurist experience

Sala futuristica c/o Olivo 1939 Piazza Bra, 18 Tel. 342 3465146 www.veronafuturistexperience.com verona futurist experience


EK

DISCOVER THE NEW HISTORIC AND ARTISTIC ATTRACTION OF VERONA: THE BIGGEST FUTURIST PAINTING CYCLE DEDICATED TO THE STORY OF ROMEO AND JULIET.

visit the Futurist Room taste the Futurist Menu book your dinner with live Futurist Performance

ENTDECKEN SIE DIE NEUE HISTORISCH-KÜNSTLERISCHE ATTRAKTION VON VERONA, DER GRÖSSTE MALERISCHE FUTURISTISCHE ZYKLUS, ZU EHREN

DER GESCHICHTE VON ROMEO UND.

besuchen Sie den Saal probieren Sie das futuristische Menü reservieren Sie ein Abendessen mit futuristischer Performance


Gastronomie / Gastronomy

ine Explosion von Aromen, Düften und Geschmack! Genau dies werden Sie im Laden von Corrado Benedetti finden, eine handwerkliche Produktionsstätte von Wurstwaren mit Veredlung von exzellenten Käsesorten. Die gesamte Produktion befindet sich in Croce dello Schioppo (Verona) auf der Hochebene der lessinischen Berge. An diesem Ort wusste das

Der Laden von Corrado Benedetti, ein Ziel für Gourmets ganz in der Nähe vom Gardasee Exzellente handgefertigte Spezialitäten, die in “Amarone della Valpolicella D.o.c.g.” veredelt werden

carnet /

64

Unternehmen von Corrado Benedetti, die Traditionen der Berge mit den Innovationen der Kreativität des Metzgers zu vereinen. Das Ergebnis sind einzigartige handgefertigte Werke, wahre exklusive Kreationen. Ein Beispiel sind die Bergkäse, die in Kirschen und Heu veredelt werden. Die klassische Salami, in Amarone veredelt, Schmalz mit Oberschale, auf Lessinen gereifter Speck. Die Verarbeitungskette ist kurz und jedes Produkt wird strengen Qualitätskontrollen unterzogen. Die Spezialitäten der Produktion von Corrado Benedetti sind: "Die in Amarone veredelten Produkte" in Amarone della Valpolicella D.o.c.g. veredelte Wurstwaren und Käse. Die ersten genehmigten Wurstwaren und Käse in Amarone. Von Fleischermeistern nach antiken überlieferten Verfahren handgefertigt.


Die in Amarone veredelten Produkte:

R EDIVINO

In Amarone veredelter Käse

L A C ORPOSA

In Amarone veredelte Schweinekeule

D EAVINA

In Amarone veredelter Schweinenacken

B ACCHUS

In Amarone veredelte Lende

C ORDIVINO

In Amarone veredelte Salami

Das Unternehmen hat auch eine Werkstatt, in der Gelatine aus Amarone- und Recioto-Wein, eingelegtes Gemüse und viele andere leckere Beilagen für Wurstwaren und Käse hergestellt werden. Es werden auf Vorbestellung geführte Verkostungen angeboten, während für die Naturliebhaber der Bosco Allegro zur Verfügung steht, ein großer grüner Park für Picknicks oder Grillfeste zwischen den Schönheiten der Lessinia, ganz in der Nähe des Gardasees. Um Corrado Benedetti zu erreichen, empfehlen wir Ihnen, das Navigationssystem zuerst auf "Negrar" einzustellen und danach die Position des UnternehmensDas

La Bottega di Corrado Benedetti, a gourmet destination a stone’s throw from Lake Garda Excellent artisan specialities cured in Amarone della Valpolicella DOCG

A

n explosion of flavours, aromas and taste! This is what you’ll find in the shop of Corrado Benedetti, an artisan manufacturer of meat products and excellent mature cheeses. All the goods here are produced in Croce dello Schioppo (Verona), on the high plateau of the Lessini mountains. Here, Corrado Benedetti’s firm has succeeded in combining mountain tradition with the innovations of inspired charcuterie. The results are unique handcrafted items, genuine artisan creations. Examples of these are mountain cheeses preserved with cherries and in hay; classic salamis, meats and cheeses cured in Amarone wine, rillettes with topside of beef, pancetta air-cured in the Lessini mountains. The production chain is short and every product undergoes rigorous quality control. Specialities from the Corrado Benedetti range are: “Gli affinati in Amarone” meats and cheeses cured in Amarone della Valpolicella DOCG. These are the first certified meats and cheeses in Amarone. Hand-crafted by masters of the art using techniques handed down through the centuries.

65 / carnet


Gastronomie / Gastronomy

Amarone-cured products:

R EDIVINO

Cheese cured in Amarone

L A C ORPOSA

Leg of pork cured in Amarone

D EAVINA

Coppa cured in Amarone

B ACCHUS

Sirloin cured in Amarone

C ORDIVINO

Small salami cured in Amarone

The company also has a workshop for the production of Amarone and Recioto wine jellies, pickled vegetables and many other delicious accompaniments for meats and cheeses. Guided tasting sessions are available on booking, while for nature-lovers there’s the Bosco Allegro, an extensive green area fully equipped for barbecues and picnics and just a stone’s throw from Lake Garda. To find Corrado Benedetti, we advise you to set your GPS first for “Negrar” and then the location of the shop. Unternehmen Corrado Benedetti s.r.l. befindet sich in Via Croce dello Schioppo, 1 - Sant'Anna d'Alfaedo (VR) Tel. 045 7545186 - info@corradobenedetti.it www.corradobenedetti.it Corrado Benedetti s.r.l. is located at: Via Croce dello Schioppo, 1 - Sant’Anna d’Alfaedo (VR) Tel. +39 045 7545186 - info@corradobenedetti.it www.corradobenedetti.it

Scannen, um das Ziel anzuzeigen Scan to view the destination carnet /

66


WINE STORE & RESTAURANT VERONA Via Preare, 15 / Tel. 045 8890097

IHR FACHGESCHÄFT FÜR ITALIENISCHE WEINE MIT ÜBER 1.500 ETIKETTEN

WINE STORE & RESTAURANT AFFI - LAGO DI GARDA (VR) Via San Pieretto, 15 / Tel. 045 7238157


Gastronomie / Gastronomy

Öl vom Gardasee Geschichte, Tradition, Kultur

D

ie Gegend des Gardasees und der Valpolicella sind die nördlichsten Regionen, in der der Anbau von Oliven für die Ölproduktion, dank dem milden Klima möglich ist, das durch die Nähe des Sees bestimmt wird, wo mediterrane Pflanzen wie Palmen, Oleander und Zitrusfrüchte wachsen. Die östliche Küste des Sees, die Riviera der Oliven, stellt zwei Drittel der Ölproduktion Veronas dar. Der Olivenanbau wurde in den Klöstern der Gegend seit der Antike praktiziert. Das Öl des Gardasees, ausgezeichnet mit der geschützten Ursprungsbezeichnung (dop) hat einen weichen, anhaltenden und leicht fruchtigen Geschmack. Die Haupteigenschaft ist die traditionelle Kaltpressung aller gesunder, von Hand gelesener und ausgewählter Früchte. Das Mahlen erfolgt nur wenige Stunden nach der Ernte, so dass das Produkt keiner Veränderung unterliegt. Im Ölmuseum in Cisano kann man an Führungen teilnehmen, die die Geschichte des Öls vom Gardasee und die Produktionsmethoden erläutern und die verschiedenen kaltgepressten Öle kosten und kaufen. Das Öl des Gardasees dop ist kaltgepresst und zeichnet sich durch seine starke

Persönlichkeit und seine vielen Geruchsnuancen aus. Das Öl der Valpolicella ist ein kaltgepresstes Öl von gelblicher Farbe und einem leicht moschusartigem Nachgeschmack. Es wird in der Gegend rechts vom Fluss Etsch produziert und umfasst die Weinbaugegenden des Recioto und des Amarone, beginnend bei den Gemeinden der klassischen Gegend bis hin zu der Produktionsgegend des Bianco di Soave. Zur Associazione Nazionale Città dell’Olio gehören Torri del Benaco, Cavaion und Illasi in der Provinz Verona; Limone sul Garda, Monte Isola und San Felice del Benaco in der Provinz Brescia; die Gemeinden Arco, Nago - Torbole, Riva del Garda, Tenno in der Provinz Trient und Monzambano in der Provinz Mantua. (Giancarla Gallo)

carnet /

68

Lago di Garda Olive Oil History, tradition and culture

T

he areas of Lake Garda and Valpolicella are the northernmost territories in Italy where olive trees are grown thanks to a mild climate and their proximity to the lake which is the natural habitat of Mediterranean vegetation such as palms, oleanders and citrus trees. The Riviera degli Olivi stretches along the lake's eastern coast and represents two thirds of the production of olive oil in the Verona area. Olive cultivation has been practiced in monasteries in this region since ancient times. The olive oil from the Garda area has been awarded the certificate of Protected Designation of Origin (PDO) and has a soft, strong and slightly fruity taste. The main feature is the traditional process of cold pressing from healthy fruit, hand-picked and carefully selected. Milling is carried out a few hours after harvest in order to prevent any alteration to the fruit. The Oil Museum of Cisano offers tours on the history of the Garda Oil and its production methods, tastings of several types of extra virgin olive

oils and products on sale. The Garda Oil is Protected Designation of Origin (PDO) certified, with a strong personality and diverse olfactory nuances. The Valpolicella oil is an extra virgin olive oil with a yellowish hue and a slightly musky taste. It is produced in the region that lies on the eastern part of the river Adige, from where the Recioto and Amarone vineyards are to those of the white Soave. Members of the 'Associazione Nazionale Città dell'Olio' are Torri del Benaco, Cavaion and Illasi in the province of Verona; Limone sul Garda, Monte Isola and San Felice del Benaco in the province of Brescia; the towns of Arco, Nago-Torbole, Riva del Garda and Tenno in the province of Trento and Monzambano in the province of Mantova. (Giancarla Gallo)


Gastronomie / Gastronomy

DAS KALTGEPRESSTE OLIVENÖL AUS VALPOLICELLA Azienda Agricola Guglielmi

N

eben den drei Arten von 100% italienischem, kaltgepresstem Olivenöl "Verde del Forte" und Veneto Valpolicella Dop, Sieger des Aipo Argento im Jahr 2016, hat die Azienda Agricola Guglielmi schmackhafte Spezialitäten ausgearbeitet, die mit ihrem Öl hergestellt werden, von Saucen über Pasten bis Gebäck. Im Geschäft können Sie typische Produkte des Gebiets finden, wie Wurstwaren, Mostarda, Kompotte und Konfitüren, in Zusammenarbeit mit Landwirtschaftsbetrieben hergestellt, sowie Geschenkpackungen und individuell gestaltete Geschenkkörbe für jeden Anlass. Zudem kann auf Wunsch an einer Besichtigung der Ölmühle teilgenommen werden, mit Verkostung von Öl und anderen Produkten oder an einem Besuch des Olivenhains im Sinnesgarten. Frantoio Guglielmo führt seit 1988 Mahlprozesse für Dritte und die eigene Produktion von kaltgepresstem Olivenöl aus, das aus Olivenhainen der wichtigsten Sorten aus Valpolicella stammt.

Az.Agr.Guglielmi von Guglielmi Alessandra Via Progni, 77, 37022 Fumane (VR) Tel. und Fax 045 7701014 ale.guglielmi90@gmail.com www.frantoioguglielmi.it Facebook Frantoio Guglielmi

Valpolicella Extra Virgin Olive Oil Azienda Agricola Guglielmi

I

n addition to the three varieties of Extra Virgin Olive Oil, 100% Italian, “Verde del Forte” and Veneto Valpolicella Dop winner of the Aipo d’Argento award in 2016, we also produce a range of delicious specialities with our own olive oil such as sauces, pâtés and biscuits. Our store offers local products such as cold cuts, chutneys, fruit preserves and jams all produced by farm businesses working with us, as well as gift hampers and customised baskets for all occasions. For those who may be interested we also organize guided tours to our mill along with tastings of olive oil and other products or a visit to our olive groves and to the sensory garden. Since 1988 the Frantoio Guglielmi offers milling services to third parties and produces its own extra virgin olive oil from of the main cultivars of the Valpolicella area. Az.Agr.Guglielmi di Guglielmi Alessandra Via Progni, 77, 37022 Fumane (VR) Phone and Fax 045 7701014 ale.guglielmi90@gmail.com www.frantoioguglielmi.it Facebook: Frantoio Guglielmi

carnet /

70


Gastronomie / Gastronomy

Das Rezept

Risotto al tastasal, typisches Gericht aus Verona Zutaten:

500 g Rundkornreis "Vialone nano", 500 g Tastasale (eine Mischung aus gehacktem Kalb- und Schweinefleisch mit Pfeffer und anderen Gewürzen), 100 g Butter, Fleischbrühe, Zimtpulver, Rosmarin, eine halbe Zitrone; Parmesankäse

Zubereitung:

Die Butter mit zwei Rosmarinzweigen in einer Pfanne schmelzen; sobald sie zu braten beginnt, den Tastasale dazugeben und leicht anbraten, den Saft einer halben Zitrone dazugeben. Unter Rühren 10 Minuten braten. In einen tiefen Topf soviel Brühe geben, dass sie den Reis gerade bedecken kann. Sobald die Brühe kocht, den Reis dazugeben und bei geschlossenem Topf auf niedriger Flamme kochen. Den Reis ohne Rühren 20 Minuten kochen, so dass er die gesamte Brühe aufnimmt. Danach das Fleisch, den Zimt und den Parmesankäse dazugeben. Unterrühren und heiß servieren. carnet /

72

Recipe

Risotto al Tastasal, typical Veronese dish Ingredients: 500 grams of rice of a variety such as Vialone Nano, 500 grams of tastasale (a mix of veal and pork meat ground together with pepper and other spices), 100 grams of butter, meat broth, powdered cinnamon, rosemary, half a lemon, Grana cheese.

Preparation: Lightly brown the butter in a flat pan with two sprigs of rosemary. Add the tastasale, brown and then add the juice of the half lemon. Stir while cooking together for 10 minutes. In a deep saucepan, put enough broth in to just cover the rice. Once the broth has reached boiling point, throw in the rice, put the heat on the minimum setting and cover with a lid. Cook the rice for 20 minutes without turning it, so that it absorbs all the broth. Then add the meat mixture, cinnamon and Parmesan. Stir and serve hot.


Residence Country Golf Odeion Garda Lake S

ie fügt sich harmonisch in die natürliche Umgebung des Gardasees ein und wird aus sechs Einheiten gebildet, welche von einem Garten mit ca. 4.500 Quadratmetern umgeben sind, der mit Jahrzehnte alten Olivenbäumen bepflanzt wurde. Direkt auf den See hinaus hat sie einen atemberaubenden Blick, die Wohnanlage liegt in der kleinen und charakteristischen Ortschaft Pai, einer Fraktion von Torri del Benaco, auch zu Fuß über die Seepromenade dorthin spazieren und alle wichtigen Dienstleistungen kann man ohne Mühe erreichen. Mit dem Auto sind es fünf Minuten von Torri, eine Viertelstunde bis Garda und Brenzone, und 20 Minuten von Malcesine. Dem Projekt und den Gebäuden der einzelnen Wohneinheiten liegt die moderne Technik der Energieeffizienz und Nachhaltigkeit zu Grunde: Natürliche Materialien garantieren den Komfort, Lebensqualität und die relative Erholung bezüglich Wärme, Helligkeit, sowie der Belüftung aller Räume.Die Ausführung wurde bis ins Detail hinein gepflegt, diese gibt das luxuriöse Etwas an den Außenbereich der Wohnanlage, welche weitläufige Bereiche für das gemeinsame Benutzen und das Relationale Raum gibt (Schwimmbad und Solarium), genauso wie der Innenausstattung gibt, welche völlig aus natürlichen Materialien wie Marmor, Parkett und Holz hergestellt wurden. Als Wohnungstyp stehen Dreizimmerwohnungen ebenerdig mit eigenem Garten und geräumigen Porticato zur Verfügung, alle mit Ausblick auf den See oder im ersten Stock mit Garten, geräumigen Terrassen und Wohnzimmern, auch diese immer mit Aufsehen erregendem Blick auf den See hinaus. Um den Komfort und die Privatsphäre noch mehr zu unterstreichen, wurden nicht nur in der Gartenanlage natürliche Hecken gepflanzt, sondern auch dort. Die Klasse der Energiezertifizierung der ganzen Wohnanlage ist „A“ und garantiert niedrigste Betriebskosten, eine sichere Geldanlage, die im Laufe der Zeit die Bewertung der Immobilie erhöhen wird.

The Country Golf Odeion Lake Garda Residence

I

t harmoniously blends into the natural environment of Lake Garda and is made up of six units set in a park of 4,500 square metres, planted with olive trees that are now several decades old. Right on the lake with stunning views, the residence is located in the quaint little village of Pai, a hamlet of Torri del Benaco. You can walk there along the lake-front path, but it is also convenient for all the main transport services. By car, it is five minutes from Torri, a quarter of an hour from Garda and from Brenzone, and 20 minutes from Malcesine. The design and construction of the individual units are based on modern energy efficiency and sustainability techniques: natural materials ensure comfort, liveability and relaxation in terms of the heating, lighting and ventilation of all the rooms.Thanks to the great care given to the finishes, both the outdoor parts of the apartment hotel, where there are large areas for socialising (such as the swimming pool and the solarium) and the interiors created completely with natural materials like marble, parquet and wood, are elegant and sophisticated. The apartments have three rooms and can be on the ground floor with a private garden and large porch with a full view of the lake, or on the first floor with garden, spacious terraces and living rooms, always with spectacular views of the lake. Outside, to further increase comfort and privacy, in addition to the park planted with trees, there are also natural hedges. Class A energy certification of the entire apartment hotel guarantees very low operating costs, a secure investment and upgrading of the property over time. Informationen: Immobiliare Magri s.a.s.- Corso Italia, 136 - Garda (Verona) tel.: +39 045 7256583 - fax: +39 045 7256470 www.magri.it - info@magri.it Information: Immobiliare Magri s.a.s. - Corso Italia, 136 - Garda (Verona) tel.: +39 045 7256583 - fax: +39 045 7256470 www.magri.it - info@magri.it


Wohl / Wellness

Thermales Wohlbefinden mit Blick auf den See Im Thermalbad Aquaria Terme di Sirmione entspannende Angebote mit Thermalwasser und Schlamm

Informationen und Buchungen: aquaria@termedisirmione.com Tel. (+39) 030 916044 www.termedisirmione.com carnet /

74

s gibt einen Ort, an dem der Frühling nicht mit der Erwachen der Natur, sondern mit dem der Sinne und des Körpers übereinstimmt. Es handelt sich um Aquaria, dem Thermalbad in Terme in Sirmione. Eingebettet in eine einzigartige Umgebung, die mittelalterliche Halbinsel Sirmione und umarmt vom Gardasee, bietet Aquaria neue Wellnesspfade, die für diese lang erwartete Jahreszeit ideal sind. Körper und Geist regenerieren sich sanft, dank der wohltuenden Behandlungen und der thermalen Ressourcen, schwefel-, brom- und jodhaltiges Wasser und Schlamm.. Die reichhaltigen Wirkstoffe, Mineralien und Spurenelemente in Wasser und Schlamm machen diese für die Haut und den gesamten Organismus

wertvoll. Für die Wiederbelebung des Körpers sind die Pfade THERMAL DETOX, 3 Stunden Entspannung im Aquaria, ein entwässernder Thermal-Schlamm, eine entwässernde Massage und ein entgiftender Saft und AQUARIA VITALITY ideal, 3 Stunden Entspannung im Aquaria, ein Körperpeeling mit Meeressalzen und Arganöl, eine belebende Massage und ein belebender Saft. Für das Wohlbefinden zu zweit bietet LOVELY SUITE SPA in der romantischen Atmosphäre der Suite Spa eine Massage bei Kerzenlicht, eine thermale Hydromassage in JacuzziWanne für zwei und eine Massage you&me. Ein langes Vergnügen, begleitet von Prosecco-Wein und frischem Obst.


Lake-view wellness spa Relaxation with thermal water and mud at Aquaria the thermal spa of Terme di Sirmione

T

here is a place in which spring not only coincides with the awakening of nature, but also with that of the senses and of the body. This place is Aquaria of the thermal spa of Sirmione. Immersed in a truly unique setting on the medieval peninsula of Sirmione and embraced by Lake Garda, Aquaria proposes new and effective wellness programs for this long-awaited season. Body and mind regenerate gently thanks to the benefits of the treatments and thermal resources of sulphur, bromine and iodine salt water and mud. The richness of the active ingredients, minerals and trace elements contained in the water and mud make them invaluable for the skin and whole body. For full body revival, ideal are the THERMAL DETOX program, 3 hours of relaxation at Aquaria, including a draining mud, draining massage and detoxifying centrifuge, and the AQUARIA VITALITY program, 3 hours of relaxation at Aquaria, including a sea-salt and argan oil body scrub, energizing massage and energizing centrifuge. For the wellness of couples, the LOVELY SUITE SPA couple ritual offers a candlelight massage in the romantic ambiance of the Spa Suite, a thermal hydro-massage in the Jacuzzi for two and a special you&me massage. A long moment of pleasure accompanied by flutes of Prosecco and fresh fruit.

Info and reservations: aquaria@termedisirmione.com Tel. (+39) 030 916044 www.termedisirmione.com

75 / carnet


Gardacqua

Wohl / Wellness

Wellness & Spa

E

s gibt in dieser Jahreszeit ein Ritual, das Sie nach dem Winter keinesfalls verpassen sollten. Und das Sie nach Monaten der Kälte und der "Lethargie" wieder mit Ihrem Körper aussöhnt. Es ist das Frühlingsritual von Gardacqua, dem größten Wellness-Center am Gardasee, das ein Tagesprogramm Spa & Pools anbietet, ein Körperpeeling von mehr als 20 Minuten und weitere 50 Minuten für eine Aromamassage mit Frühlingsdüften: nach eineinhalb Stunden, die Sie sich selbst (89 Euro) oder auch Ihrem Partner (165 Euro) widmen, sind Sie bereit für die schöne Jahreszeit. Und auch in den süßesten Monaten des Jahres geht der gut bestückte Kalender der Veranstaltungen von Gardacqua weiter, für eine Woche im Zeichen des Wohlbefindens. Von den "Rosa Dienstagen" mit einem Rabatt für Damen und Wellness-Zeremonien im Bereich Wärme &

carnet /

76


Gardacqua Wellness & Spa

T

here is a ritual, in this season, after the winter, which you cannot miss. And that, after months of cold and of “hibernation”, will allow you to reconcile with your body. It is the Spring ritual proposed by Gardacqua, the largest wellness centre of Lake Garda, which offers a daily Spa & Pools path, adding 20 minutes dedicated to body exfoliation and 50 minutes for an air massage with the scents of spring: after a hour and a half devoted to yourself (89 Euro)’ or accompanied by your partner (165 Euro), you’ll be ready and full of energy to face the coming summer. And even during the mild months of the year the calendar of Gardacqua proposes countless events for one week stays always designed for, and focused on, wellness. From “Rose Mondays”, with a discounted rate for women and dedicated Welness Ceremonies in the Heat & Relax area, up to “Hints of the East” theme Fridays, to enjoy a “Sound bath with Tibetan bells”. Friday 28 April and 26 May, the meeting instead is with the “Sauna under the stars”, extended opening hours, up to 23, and opportunity to dine inside the Heat & Relax area, while 16, 17 and 25 April and 1 May will be the “Special Days”, special days with theme treatments. All that not forgetting the Dolomites days, during which the wellness ceremonies will be enriched with hot tea and fresh fruit after every treatment. For the complete schedule, see the www.gardacqua. eu site.

Entspannung, bis zu den Freitagen mit dem Thema "Orientalische Erinnerungen" für ein "Klangbad mit tibetanischen Klangschalen". Am Freitag, dem 28. April und am 26. Mai findet dagegen die Veranstaltung "Sauna unter den Sternen" statt, eine verlängerte Öffnungszeit bis 23 Uhr mit der Möglichkeit, im Bereich Wärme & Entspannung zu Abend zu essen, während am 16., 17. und 25. April und am 1. Mai die "Special Day" stattfinden, spezielle Tage mit thematischen Anwendungen. Weiter geht es mit den Dolomiten-Tagen, an denen die Wellness-Zeremonien verstärkt werden, mit heißen Kräutertees und frischem Obst nach jeder Behandlung. Für den gesamten Kalender, konsulitieren Sie die Webseite www.gardacqua.eu.

GARDACQUA Via Cirillo Salaorni, 10 Garda (VR) Tel. +39 045 7256212 Fax.+39 045 6279092 Für Informationen und Vorbestellungen von Massagen und Behandlungen: massaggi.gardacqua@sportmanagement.it GARDACQUA Via Cirillo Salaorni, 10 Garda (VR) Phone +39 045 7256212 Fax +39 045 6279092 For information and massages and treatments bookings: massaggi.gardacqua@sportmanagement.it

77 / carnet


Wohl / Wellness

Der Wirkstoff des Trüffels für ein strahlendes Gesicht

S

hining Skin, die neue Creme für Gesicht und Augenpartie, hergestellt im Laboratorio Cosmetico Erboristico Filanthos von Dr. Gianfrancesco Furia. Die Ergebnisse dieser Creme mit wahren Lichtkristallen sind vielfältig: sie schenkt dem Gesicht Glanz, hellt auf, reduziert Falten, ist antioxidant gegen freie Radikale, verjüngend, glättet und repariert die Schäden der Haut. Zudem lässt sie sich leicht auftragen und fettet nicht. Das neue Produkt mit dem Wirkstoff des Trüffels mit seinen allgemein bekannten Qualitäten sowohl in der Kosmetik als auch in der Küche, ist im Kosmetikcenter FILANTHOS im historischen Viertel von Verona, in der Nähe von Ponte Pietra erhältlich, wo ein hochspezialisiertes Team Behandlungen für Körper und Gesicht vornimmt und die Produkte der Linie Filanthos verwendet, die im Labor in S.

Truffle extract for a bright and clear face New Shining Skin cream for face and eye contours from the herbal cosmetics laboratory Laboratorio Cosmetico Erboristico Filanthos del dott. Gianfrancesco Furia. This cream, with real crystals of light, brings many benefits. It gives radiance to the face, brightening it and reducing wrinkles. Its antioxidant properties protect against free radicals. It moisturises, rejuvenates and relaxes, while repairing skin damage. It spreads easily and is non-greasy. The new product takes full advantage of a particular active ingredient of truffles, which are well-known for both their cosmetic and culinary qualities, and is available in the FILANTHOS beauty centre right in the historic centre of Verona, close to the Ponte Pietra, or ‘Stone Bridge’, where a highly skilled team carries out treatments

Pietro in Cariano in Valpolicella hergestellt werden. Die Philosophie von Filanthos, mit handwerklicher Produktion seit mehr als zwanzig Jahren, ist die, natürliche und biologische Rohstoffe zu wählen, immer auf der Suche nach innovativen Wirkstoffen für eine natürliche Kosmetik, die wirksame Produkte anbietet und die Gesundheit der Haut respektiert. Filanthos hat die Konformitätsbescheinigung durch ICEA erhalten, dem Zertifizierungsinstitut für Ethik und Umwelt.

for body and face, using products from the Filanthos line created in the laboratory in San Pietro in Cariano, Valpolicella. The philosophy of Filanthos’ hand-crafted production for over twenty years has been to carefully select the finest natural and organic raw materials in pursuit of innovative active ingredients for natural cosmetics which have effective results while fully respecting skin’s health. Filanthos has obtained the Certificate of Conformity of ICEA, the Institute for Ethical and Environmental Certification.

Centro Estetico Filanthos Via S. Alessio, 8 – Verona - Tel. (+39) 045 8352559 geöffnet von Dienstag bis Samstag von 9.30 bis 18.30 Uhr

Filanthos Beauty Centre Via S. Alessio, 8 – Verona - Tel. (+39) 045 8352559 Open Tuesday to Saturday from 9:30 am to 6:30 pm

carnet /

78


Die

Verführung einer Zeitreise

The

seduction of a journey through time COME ARRIVARE A BORGO ROCCA SVEVA

Vorreservierung eines Besuches indem Sie die Telefonnummer 045 6139845 verwenden oder eine E-Mail an borgoroccasveva@cantinasoave.it senden

SOAVE

Book a guided tour by calling +39 045 6139845 or by sending an e-mail to borgoroccasveva@cantinasoave.it

VIA COVERGNINO 7 SOAVE (VR)

MONTEFORTE D’ALPONE SOAVE - S.BONIFACIO

A4 VERONA

Cantina di Soave in Borgo Rocca Sveva

Winery Boutique / Meeting and Congress / Guided Tour Via Covergnino, 7 - Soave (Verona) www.cantinasoave.it - borgoroccasveva@cantinasoave.it

VENEZIA


Innenausstattung / Interior decoration

Die Unübertrefflich

Ballarini Interni interpretiert seit fast 70 Jah

I

m italienischen Dna fließen seit jeher Eleganz und Stil. Das italienische Design ist das Ergebnis aus Recherche, Bearbeitungen und Handwerkskunst, sie machen aus dem italienischen im Ausland den am meisten gesuchten und angestrebten Mood. Ein italienisches Produkt zu kaufen, bedeutet ein Stück Lifestyle des Belpaese nach Hause zu bringen, eine Kultur der Liebe zum Schönen das von weither kommt. Handwerkskunst, von Hand gemachte Arbeit, ein italienisches Produkt ist nicht nur ein hervorragendes Objekt hinsichtlich Qualität und Design, sondern auch ein Symbol aus gemeinsamen traditionellen Werten,

carnet /

80


hkeit des Design made in Italy

hren perfekt den italienischen Stil

The excellence E of made in Italy design Ballarini Interni perfectly represents the Italian style for nearly 70 years

legance and style have always been in the Italian blood. The Italian design is the most cherished and desired in the world and it results from studies, manufacture and handicraft. All Italian products carry the “Bel Paese” lifestyle with them, an ancient love for beauty which comes with craftsmanship and passion. The Italian product isn’t just a symbol of excellence, design and quality, but it also embodies all the traditional values that are like nothing else in the world. Through different types of products, from kitchen tools to furniture and house decoration in all its aspects, the Italian lifestyle is the unmistakable

81 / carnet


Innenausstattung / Interior decoration

welche auf der ganzen Welt keines gleichen kennen. Durch die verschiedenen Produkttypen, von den Kücheninstrumente angefangen bis zu den Möbeln, vorbei an der Dekoration des Heime in all seinen Aspekten, das ist italienischer Lifestyle und die unmissverständliche Unterschrift von Ballarini Interni, ein historischer Veroneser Betrieb, Leader des Einrichtungssektors in Verona und im Trentino mit einem Showroom in Valgatara, im Herzen des Valpolicella und in Rovereto (Trient). Dank seiner hervorragenden Ergebnisse und seinem hohen Niveau an Professionalität ist der Betrieb der Ausdruck des Made in Italy, dieser Stil hält

carnet /

82

nun schon seit 70 Jahren seinen Charme, wobei Lösungen ad hoc und originelle Vorschläge gestützt vom Ansehen und Qualität der besten Designermarken garantiert sind. Hier kann man historische Möbelmarken und italienisches Design finden, wie B&B Italia, Poliform, Flos, Rimadesio, Agape, Flou, Flexform, Giorgetti, Baxter, Varenna, Arclinea und viele andere mehr. Wie können sie den italienischen Stil direkt in ihrem Haus haben? Ballarini Interni bietet ein Schlüsselin-die-Hand-Service an, das von der Beratung, dem Entwurf, der Verwirklichung und der handwerklichen Personalisierung bis hin zur Lieferung und dem Aufbau geht.


signature of Ballarini Interni. This historic company is the interior design leader in Verona and Trentino with a showroom in Valgatara, in the middle of Valpolicella, and in Rovereto (Trento). Thanks to its excellent results and the high level of expertise, this company embodies the Made in Italy expression and has a style which managed to preserve its charm for over 70 years. Ballarini Interni guarantees ad hoc solutions and original proposals,

supported by the best design brands in Italy. Here it’s possible to find historic brands of furniture and design such as B&B Italia, Flos, Rimadesio, Agape, Flou, Flexform, Giorgetti, Baxter, Varenna, Arclinea and many others. How do you get the Italian style directly to your home? Ballarini Interni offers you a turnkey service that goes from consultation to planning, from the realization of personal hand-made works to home delivery and assembly.

83 / carnet


Innenausstattung / Interior decoration

Sede di Verona Via del Lavoro, 18 - Valgatara di Valpolicella - Verona - tel. +39 045 6800525 Sede di Rovereto Via Varini, 50 - Marco di Rovereto - Trento - tel. +39 0464 943220 info@ballarini-interni.com - www.ballarini-interni.com carnet /

84


AFFI

BRENNERO

VALGATARA DOMEGLIARA S.FLORIANO S.AMBROGIO V. S.PIETRO IN C. BUSSOLENGO

ARBIZZANO

VERONA

PEDEMONTE PARONA

VERONA NORD SERENISSIMA A22

MILANO

85 / carnet


Gardaland

Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

Ein Themenpark, zwei Hotels, ein Aquarium und viele Neuheiten! uch dieses Jahr bestätigt sich Gardaland Resort als der beste Vergnügungspark in Italien, beliebtes Ausflugsziel für Touristen, die am Ufer des Gardasees den Urlaub verbringen, mit einer ständig zunehmende Besucherzahl. Viele Neuheiten, Initiativen, Attraktionen und Angebote für Besucher jedes Alters im diesem Jahr 2017. 70% der Besucher sind Familien, 30% sind Jugendliche, die sich einzig und allein vergnügen wollen. Aus diesem Grund sind die Attraktionen des Parks nach Typ unterteilt: Adrenalin, Abenteuer und Fantasy. Die Neuheit dieses Jahrs heißt "SHAMAN", bei dem die virtuelle Realität auf die carnet /

86

Achterbahn angewendet wird: die Besucher werden in die Welt der Indianer transportiert, virtuelle auf einem Baumstamm sitzend, der sich in einen Adler, Loopings, Drehungen verwandelt. Eine Attraktion, die zu den mehr als 40 bereits bestehenden Animationen und Shows hinzukommt. Keinesfalls verpassen sollte man Gardaland SEA LIFE Aquarium mit seinen mehr als 5.000 Meereswesen, thematischen Umgebungen, interaktiven Spielen und einem wunderschönen transparenten Unterwassertunnel, der die riesige Meereswanne durchquert. Zusammen mit Haien verschiedener Arten und Rochen, die nur wenige Millimeter von


Tutankhamon Restaurant Gardaland Adventure Hotel

Ihnen vorbei schwimmen, werden Sie dieses Jahr den seltenen und mysteriösen Gitarrenhai kennenlernen. Auch ein Ausflug in den überraschenden Amazonas auf der Entdeckung von Fischen, die dessen Wasserwege bewohnen, machen das Angebot dieses Jahren noch attraktiver. Jeden Tag kann man die Fütterung der Haie und die Präsentation der Seelöwen beobachten. Im Gardaland Hotel - im NewEngland-Stil mit 247 Zimmern, die der Welt der Phantasie und der Märchen gewidmet sind - steht von Donnerstag bis Dienstag von 19.30 bis 22.00 Uhr das neue Gourmet-Restaurant MATKA, in einem intimen und eleganten Ambiente, für ein unvergessliches kulinarisches und sensorisches Erlebnis zur Verfügung.

Jungle Adventure room/Zimmer Gardaland Adventure Hotel

Gardaland

A theme park, two hotels, an aquarium and lots of new additions

A

lso this year Gardaland Resort has been rated the best amusement park in Italy, with a steady increase in number of visitors among those who decide to spend their holidays on the shores of Lake Garda. This year there will be many new additions, initiatives, offers and attractions for visitors of all ages. The attractions of the Park, Adrenaline, Adventure and Fantasy, are designed for each type of guest, since 70% are families and 30% young people who come just to have fun. Among over 40 entertainment events and shows, this year’s new attraction is the “SHAMAN”, virtual reality applied to the Roller Coaster. Visitors will be transported to the world of the American Indians sitting on a log which will turn into an eagle, do the loop-the-loop and barrel roll. A visit to Gardaland SEA LIFE Aquarium with over 5,000 specimens, themed settings, interactive games and a wonderful transparent underwater tunnel across the huge ocean tank is a must. Together with many species sharks and sea cows swimming really close to you, this year you will also meet the rare and mysterious Guitarfish. You must not miss our new addition, a trip to the Amazon region to discover the fishes living in its waters. Visitors can also view the daily feeding of the sharks and a presentation on sea lions.

87 / carnet


Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

Arctic Adventure room/Zimmer Gardaland Adventure Hotel

Im Gardaland Adventure Hotel - ein voll und ganz thematisiertes Hotel, das seine 100 Zimmer den Abenteuerlustigen gewidmet hat befindet sich das Tutankhamon Restaurant, das dieses Jahr ein Menü im Bistrot-Stil und einen Pizzaservice mit Holzkohleofen anbietet. Beim Abendessen gibt es auch eine Live-Animation, welche die kulinarische Erfahrung im ägyptischen Tempel noch fesselnder macht. Beide Hotels verfügen über einen Wasserbereich, die Blue Lagoon, mit Wasserfällen, Hydromassage und Becken für Kinder, mitten im Grünen. Während der gesamten Saison und an Feiertagen bieten die Hotels vorteilhafte Pakete an, die Ihnen ein optimales Erlebnis im Gardaland Resort ermöglichen. Daneben gibt es Angebote für Frühbucher mit Aufenthalt in einem der beiden Hotels und Eintritt zum Park und zum Aquarium zu wirklich günstigen Preisen. Alle Angebote können auf der Webseite www. gardaland.it nachgelesen und erworben werden. Via Derna, 437014 Castelnuovo del Garda (VR) www.gardaland.it www.gardalandsealife.it www.gardalandhotel.it www.gardalandadventurehotel.it

The New England style Gardaland Hotel has 247 fantasy themed rooms. The new cosy and elegant gourmetMATKA restaurant will be open from Thursdays to Tuesdays from 7.30 pm to 10.00 pm offering a unique culinary experience. The Gardaland Adventure Hotel has 100 themed rooms for lovers of adventure and the newly refurbished Tutankhamon Restaurant will offer a Bistrot style menu and pizzas cooked in a wood-fired oven. Diners will be entertained with a live show which will make their meal in the ancient Egyptian temple even more engaging. Both hotels have a water area, the Blue Lagoon, with waterfalls, whirlpool with massaging water jets and a pool for children, set in luscious green surroundings. Throughout the season and during the holiday period our hotels offer attractive packages for a unique and unforgettable experience at Gardaland Resort. When booking well in advance there are special prices for accommodation in any of our hotels and entrance to the Park and the Aquarium. Visit www.gardaland.it for offers and bookings Via Derna, 437014 Castelnuovo del Garda (VR) www.gardaland.it www.gardalandsealife.it www.gardalandhotel.it www.gardalandadventurehotel.it

carnet /

88


Ziele für die gesamte Familie / Family destinations

Parco Natura Viva ach dem Tauwetter und dem Erwachen der Natur, heizt der Parco Natura Viva die Motoren an und bereitet sich auf eine Saison vor, die er in vollen Zügen genießen wird, die seines 48. Jahrestags zur Verteidigung der Artenvielfalt und ist noch offener für die Erfahrungen der Familien. Es beginnt beim Abonnement, um die 1.500 Tiere des Parks so oft man möchte zu besuchen. Zu Beginn des Sommers kehrt die abendliche Öffnungszeit zurück: für einen Spaziergang im Tierpark in der Abenddämmerung an warmen Sommertagen, ermäßigter Eintrittspreis von 10 Euro für diejenigen, die ihn von 17 bis 21 Uhr betreten (Kinder bis 5 Jahre sind kostenlos). Vom 18. September ab, ein Herbstgeschenk mit Familienrabatt von Montag bis Samstag, carnet /

90

bei der Anmeldung auf der Webseite www.parconaturaviva. it. Schlußendlich mit den Feierlichkeiten zu Jahresende und der Weihnachtsstimmung, sind auch die Wintertarife, vom


Parco Natura Viva 11. Dezember bis 8. Januar, familienfreundlich. Im Laufe des Jahres ist zudem ein "Preis" geplant, für denjenigen, der die Umwelt am wenigsten verschmutzt. Wer mit dem Fahrrad zum Park kommt erhält nicht nur das Bike Ticket, einen günstigeren Tarif, sondern auch eine neue Ladestation für Elektrofahrräder. Während vom 1. Juni bis 30. September der ATV-Busfahrschein einen Rabatt vorsieht für diejenigen, die den Bus wählen, mit Abfahrt aus Verona oder vom Gardasee.Immer für Familien sind

auch die neue Ticket-Webseite mit dynamischem und intuitivem Kalender und der erste Werbespot im Fernsehen: die Geschichte eines Paares im Park, Tiere und Pflanzen, durch die Augen eines Paares und die der beiden Kinder. Der Werbespot, vom Regisseur Pierluigi Ferrandini mit Aufnahmen von Filippo Silverstris, wurde von Filmedea in Sona gedreht. Er wird auf verschiedenen TV-Medien, digital und auf dem Youtube-Kanal des Parco Natura Viva zu sehen sein.

A

fter the thaw, and the awakening of nature, the Parco Natura Viva warms up and prepares for a season lived to the fullest that devoted to its 48th year in defence of biodiversity, fully open to family discovery experiences. It begins with your subscription, to return to visit the 1,500 animals, the guests of the park, whenever you want. At the dawn of summer we are back to the opening night: for a walk in the wildlife park at dusk of the hot summer days, reduced rate, 10 Euro, for those who enter from 17 to 21 (children under 5 are free).From 18 September, autumn gift with family discount from Monday to Saturday, by registering on the web site www.parconaturaviva.it.Finally, with the end of year festivities and

schedule, and the first TV spot: the story of a day in the Park, animals and vegetation, through, precisely, the experience lived by a couple and its two sons. The ad, signed by director Pierluigi Ferrandini with still by Filippo Silvestris, was realized by Filmedea di Sonority will be visible on several television media, digital and on Parco Natura Viva YouTube channel.

Parco Natura Viva Garda Zoological Park Strada Provinciale 27a, 9 Pastrengo (Verona) Italy Tel: 045 7170113 info@parconaturaviva.it

the Christmas setting, even winter rates, from 11 December to 8 January, will be thought for families. Throughout the year, in addition, there is a “reward” for those who contribute to pollute less. Who will come to the Park by bike will find not only the bike ticket, discounted rate, but also a new charging station for electric bikes. Then, from 1 June to 30 September the ATV Bus ticket will allow a discount to those who choose the bus, departing from Verona or from the Garda Lake. Always designed for families are also the new ticketing site, with dynamic, intuitive

91 / carnet


Musik / Music

Das FESTIVAL des VITTORIALE, TENER-A-MENTE

E

in reichhaltiges Programm ist das der siebten Ausgabe von Tener-a-mente mit prominenten Gästen der internationalen Musikszene. Am 4. Juli tritt im Theater vor dem See Mike Rosemberg auf, bekannt als PASSENGER, ein Künstler, der sich mit dem Super-Hit "Let Her Go" bestätigt hat, der mehr als eine Milliarde Aufrufe auf Youtube und den Independent Music Award gewonnen hat. Sieger des Ivor Novello, ist Passenger mit seinem neuen Album "Young As The Morning Old As The Sea" sofort an die Spitze der Charts geflogen. Erster nationaler Auftritt am 6. Juli von THE JESUS AND MARY CHAIN, moderne Rock-Ikone, die zu einer echten Revolution geführt und den Genre "Shoegaze" geschaffen hat. Sie werden Ihr neues Album "Damage and joy" vorstellen, das im März erscheint. Am 10. Juli tritt MARK LANEGAN auf, der letzte Gesetzlose der Rockmusik. Der ehemalige Leader der Screaming Trees, präsentiert "Gargoyle", sein neues Album, das im April erschienen ist. Am 26. Juli ist bereits alles ausverkauft (es sind nur noch Stehplätze und ein paar unnumerierte Plätze erhältlich) für LP, Laura Pergolizzi, die amerikanische Liedermacherin und neues internationales Phänomen, Autorin des Sommerhits "Lost On You".

carnet /

92

FESTIVAL del VITTORIALE, TENER-A-MENTE

T

he seventh edition of Tener-a-mente has a rich programme with outstanding guests from the international music scene. Mike Rosemberg, a.k.a. PASSENGER, singer-songwriter of the super hit “Let Her Go” who has had over 1 billion visualizations on YouTube and won an Independent Music Award, will be performing at the theatre in front of the lake. Winner of the Ivor Novello, Passenger shot to the top of the charts with his new album "Young As The Morning Old As The Sea". Icons of modern rock, leaders of a musical revolution and precursors of the "shoegaze" genre, for the first time in Italy on July 6 THE JESUS AND MARY CHAIN will present their new album released in March, "Damage and joy". July 10 MARK LANEGAN, the last outlaw of rock and former leader of the Screaming Trees will present "Gargoyle" his new album released in April. July 26 sold out (standing room only or seats in unnumbered tiers) for the new international phenomenon LP, Laura Pergolizzi, the American singer-songwriter and author of the summer hit "Lost On You".


Pop Rock Verona Unterhaltungsmusik / Light Music by Giulio Brusati GIORGIA 20 aprile, Agsm Forum, Verona (pop) RACHAEL YAMAGATA 27 aprile, Fonderia Teatro Aperto di Verona (pop, folk, rock) ALESSANDRA AMOROSO 28 e 29 aprile, Arena di Verona (pop) ZUCCHERO «SUGAR» FORNACIARI 1-2-3-4-5 maggio, Arena di Verona (soul, pop, blues, rock) J-AX E FEDEZ & FRIENDS 6 maggio, Arena di Verona (rap) PATTI SMITH 8 maggio, teatro Filarmonico di Verona (rock) SAGI REI 12 maggio, teatro Camploy di Verona (pop-rock) UMBERTO TOZZI 15 maggio, teatro Filarmonico di Verona (pop, rock) IL VOLO «NOTTE MAGICA» A TRIBUTE TO THE THREE TENORS 19 e 20 maggio, Arena di Verona (belcanto, pop, opera) NEK 21 maggio, Arena di Verona (pop, rock) SONOHRA 27 maggio, teatro Ristori di Verona (pop-rock) UTE LEMPER 1 giugno, teatro Romano di Verona (Berlin songs, pop, chansons de Paris) VINICIO CAPOSSELA «LA FORZA DEL DESTINO» (GIUSEPPE VERDI) 3 giugno, teatro Romano di Verona (folk, opera) GORAN BREGOVIC + WEDDING & FUNERAL BAND 8 giugno, teatro Romano di Verona (balkan pop & dance, eastern folk)) RAG’N’BONE MAN 16 giugno, teatro Romano di Verona (soul, r’n’b, electro-gospel) FRANCESCO GABBANI 19 giugno, teatro Romano (pop) PAOLO FRESU DEVIL QUARTET 21 giugno, teatro Romano (jazz) RAPHAEL GUALAZZI 23 giugno, teatro Romano (pop, jazz) STEFANO BOLLANI 24 giugno, teatro Romano (jazz) ERMAL META 27 giugno, teatro Romano (pop, rock)

Im Uhrzeigersinn von oben Clockwise from top: Umberto Tozzi, Il Volo (ph Simone Cecchetti), Zucchero (ph di Meeno)


Geschehen / Events

Geschehen 29. - 30. April in Bardolino Italia Classic Parade, ein internationales Automobiltreffen. 27. Mai: Tombola der typischen Produkte des Trentins in Riva del Garda. Musik, Gastronomie, Bierfest und Unterhaltung. Jeden Tag von 9 bis 19 Uhr geöffnet ist das Museum

“Vesti la Musica... in abito da sera”. Auszeichnung

in Desenzano im Juni. Bis Ende April ist Zeit, um sich zum 6. nationalen Wettbewerb der musikalischen Mode “Vesti la Musica… in abito da sera” für junge Stylisten, Schneider, Designer und Modebegeisterte, aufstrebende italienische Talente zwischen 18 und 40 Jahren. Dieses Jahr verspricht der Wettbewerb einen Sprung in die Vergangenheitund fordert die jungen Stylisten dazu auf, Abendkleider für Damen zu entwerfen, die an Liedern und der Mode der fabelhaften 50er und 60er Jahre inspiriert sind. Ein Vintage-Revival, das den Stil und die Mode jener Jahre auf die Bühne zurückbringt, neu interpretiert in den Kreationen der heutigen Designer, die ihr eigenes Lied wählen und ein darauf abgestimmtes Kleid entwerfen können. Das Ziel des Projekts Noi Musica, Förderer der Initiative, ist das, ein Schaufenster für Kreativität und Eleganz, zur Verfügung zu stellen, das im Modesektor neue Talente an die Ufer des Gardasees bringt, die sich beim Abschlussabend im Juni 2017 in Desenzano den Stimmen von Noi Musica anschließen. Die Veranstaltung ist für alle zugänglich und der Eintritt ist frei. Alle Informationen und die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs sind verfügbar auf der Webseite www.noimusica.org und im Blog vestilamusica.blogspot. com. Am19. Mai 2017 endet mit dem “Decameron” die Theatersaison “Gargnano a Teatro”, organisiert von der Compagnia Chronos3 zusammen mit der Gemeinde, im Centro Civico Multifunzionale. Für Informationen www. compagniachronos3.wix.com.

Der Kult des Duce, Ausstellung im MU.SA von Salò bis zum 28. Mai. Darstellungen von Benito Mussolini. 19. April - Visioni Musicali, Treffen in Verona im RistoriTheater zum Verhältnis zwischen Malerei und Musik im 19. Jahrhundert. Vom 21. bis 3. April - 19. Veranstaltung der 500 Miglia, ein Oldtimer-Treffen: Start in Brescia von der Piazza Vittoria um 11 Uhr; erster Stopp in Verona zum Mittagessen, danach geht es weiter nach Vicenza und danach Castelfranco Veneto für die Übernachtung. Samstag, den 22. fährt die Karawane weiter, an Belluno und Cortina d’Ampezzo (Mittagessen) vorbei und danach nach Brixen und Bozen für die Übernachtung. Sonntag fährt man nach Brescia zurück, über den Mendola-Pass, Andalo, Molveno und Idro. www.500miglia.net. carnet /

94

der Naturgeschichte des Baldo und des Gardasees in der Burg von Malcesine mit archäologischen

Dokumenten, Pflanzen und Tieren, Fotos und Informationen zur Umwelt. Ein Bereich ist den Zeichnungen des deutschen Dichters Goethe gewidmet, die dieser in Malcesine anfertigte. Es ist möglich, das Ölmuseum in Bardolino mit Führungen durch die antiken Instrumente zu besichtigen und an einer Verkostung teilzunehmen. Vom 10. bis 13. April findet in Verona die Messe Vinitaly statt, internationale Ausstellung für Wein und Brandweine. Am 16. April, an Ostern, findet in Tremosine das Fest des S-ciapi statt, das aus einer alten Volkstradition entstanden ist und dessen Protagonist hartgekochte und extra dekorierte Eier sind.

Der Fahrradring des Gardasees. Innerhalb weniger Jahre wird die gesamte Strecke mit Radwegen um den See fertiggestellt, die insgesamt 140 Kilometer beträgt. Der Fahrradring des Gardasees gehört mittlerweile zum System der nationalen touristischen Radwege der Regionen Trentino, Lombardei und Venetien, er ist von strategischer Bedeutung und völlig sicher. Diese Strecke besteht neben den anderen beiden wichtigen Strecken, der Ciclovia Vento (die Venedig mit Turin verbindet) und die Ciclovia del Sole, auf der Nord-SüdAchse. Der Ring des Gardasees kommt zu den 1200 Kilometern bereits befahrbarer Radwege hinzu, ein Werk mit wichtigem werbetechnischem Wert für begeisterte Radfahrer. Vom 26. bis 28. Mai findet in der Altstadt von Torri del Benaco die Veranstaltung “Vino in Castello a Torri” statt, Patronatsfest von S.Filippo Neri, organisiert von der kulturellen Vereinigung Hostaria unter der Schirmherrschaft der Gemeinde und der Pro Loco. Es handelt sich um ein Volksfest, das den kulinarischen Exzellenzen Veronas gewidmet ist und auf den Plätzen und Straßen in der Nähe des Hafens stattfinden. Es ist ein neuer Vorschlag für die Liebhaber des kulinarischen Tourismus in elegantem Format, mit künstlerischen Anregungen und Unterhaltungen. Während der Veranstaltung gibt es das traditionelle Feuer auf dem See, wo ein Boot verbrannt wird, umgeben von schwimmenden Lichtern. Für 10 € bekommt der Gast das Probierglas und hat ein Recht auf sechs Verkostungen nach Wahl. Zeiten: Freitag, der 26. von 18 bis 24 Uhr - Samstag, der 27. von 17 bis 24 Uhr - Sonntag, der 28. von 12 bis 20 Uhr.


Events 27th May: Raffle with the typical products of Trentino a Riva del Garda. Music, gastronomy, beer festival

and a variety of other entertainment.

“Vesti la Musica… in abito da sera”. Award ceremony in Desenzano in June. There’s still time until the end of April to register for the 6th National Competition of Musical Fashion ‘Vesti la Musica ... in abito da sera’, or ‘Music … in Evening Dress’, for young Italian stylists, designers, tailors and fashion enthusiasts between the ages of 18 and 40. This year's competition promises a homage to the past, inviting young stylists to design women's evening dresses inspired by songs and fashion of the fabulous ‘50s and ‘60s. A vintage revival that will return on stage the style and fashion of those years, reinterpreted in the creations of today's designers, who can choose their own song and design a dress to match. The goal of Progetto Noi Musica, or ‘Project Us Music’, promoter of the initiative, is to provide a showcase for creativity and elegance, bringing to the shores of Lake Garda new talent in fashion, who will join the voices of Noi Musica on the final evening in Desenzano, in June 2017. The event is open to all with free admission. All information and competition rules are available on the website www.noimusica.org and on the blog vestilamusica. blogspot.com. The ‘Gargano a Teatro’ theatrical season will end on 19th May 2017 with ‘The Decameron’ put on by the company Chronos3 and organized with the municipality at the Multifunctional Civic Centre. Info: www.compagniachronos3.wix.com .

The Cult of the Duce, exhibition at MU.SA Salò Until 28th May. Representations of Benito Mussolini 19th April - Musical Visions, encounters in Verona at the theatre Teatro Ristori regarding relations between painting and music in the 1900s . From 21st to 23rd April - 19th edition of the 500 Miglia vintage car rally competition. Departure from Piazza Vittoria in Brescia at 11 am, first stop in Verona for lunch, continuing to Vicenza and then Castelfranco Veneto for an overnight stay. Saturday 22nd, the rally travels to Belluno and then to Cortina d'Ampezzo for lunch, then Bressanone and Bolzano for another overnight stay. Sunday sees the return to Brescia through the Mendola Pass, Andalo, Molveno and Idro. www.500miglia.net. 29-30th April in Bardolino: Italia Classic Parade, International automobile meet.

Open every day from 9 am to 7 pm is the Natural History Museum of Baldo and del Garda within the Castle of Malcesine, with archaeological, vegetal, animal and photographic materials and information on the environment. A section is dedicated to the drawings that the poet Goethe realized in Malcesine. Guided visits, tastings and an exhibition of traditional tools can all be experienced at the Bardolino Olive Oil Museum. From 10th to 13th April, the Vinitaly International Wine and Spirits Fair will take place in Verona. At Easter on 16th April in Tremosine there will be held the ‘Festival of the Sciapì’, which originates in an ancient popular tradition of specially decorated boiled eggs.

Garda Cycle Circuit. Within a few years, the entire 140-kilometre cycle circuit around the lake will be completed. The Anello di Garda, or ‘Garda Circuit’, has already been included in the strategic and safe system of national touristic cycle-ways of the regions of Trentino, Lombardy and Veneto. This path sits by two other major routes, the Ciclovia del Vento, or ‘Cycle-way of the Wind’, which links Venice to Turin along the East-West axis, and the Ciclovia del Sole, or ‘Cycle-way of the Sun’, along the North-South axis. The Garda circuit will be joined to the already existing 1,200 kilometres of cycle paths, a network of great promotional value for bike enthusiasts. From 26th to 28th May, the historic centre of Torri del Benaco will host “Vino in Castello a Torri”, the festival of the town’s patron saint Filippo Neri, organised by the Hostaria cultural association with sponsorship from the town hall and the Pro Loco association for the promotion of the territory. This is a popular festival devoted to the excellent food and wines of Verona province, and takes place in the square and the streets near the port. A new event for enthusiasts of wine and food tourism, with a sophisticated format, artistic splendour and entertainments. The event will include the traditional bonfire on the waters of the lake, with the burning of a boat surrounded by floating illuminations. For the entry fee of 10€, visitors will receive a wine glass and six tastings of their choice. Opening times: Friday 26th from 18 to 24 Saturday 27th from 17 to 24 - Sunday 28th from 12 to 20. 95 / carnet


Ausstellungen / Exhibitions

Die Ausstellungen IN DER GALLERIA CIVICA VON TRIENT FINDET AM 14. MAI 2017 "ALMANACCO 70 ARCHITETTURA E ASTRAZIONE" STATT Ein kuratorisches Projekt, das der Beziehung zwischen Architektur und abstrakter Kunst in Trient in den 70er Jahren gewidmet ist. Mit einer Auswahl an Archivmaterial und Fotografien von Fernando Guerra durchläuft die Ausstellung die Geschichte einiger Gebäude, die von Marcello Armani, Luciano Perini und Gian Leo Salvotti entworfen wurden. Die Ausstellung bietet daneben einen bespiellosen visuellen Vergleich mit den Werken von Carlo Andreani, Italo Bressan, Mauro Cappelletti, Silvio Cattani, Bruno Colorio, Giancarlo Gardumi, Annamaria Gelmi, Diego Mazzonelli, Romano Perusini, Aldo Schmid und Luigi Senesi.

VON HAYEZ BIS BOLDINI SEELEN UND GESICHTER DER ITALIENISCHEN MALEREI DES NEUNZEHNTEN JAHRHUNDERTS Bis 11. Juni in Brescia, im Palazzo Martinengo. Hundert Meisterwerke sind im Palazzo Martinengo ausgestellt, um von einem Jahrhundert Kunst zu erzählen: Neoklassizismus, Romantik, Macchiaioli, Scapigliati und Divisionismus. Eine außergewöhnliche Saison, in der sich untereinander völlig unterschiedliche Phänomene abwechseln, Vertreter weitreichender internationaler Strömungen

KIRCHE, REICH UND TÜRKERIEN Im Schloss Buonconsiglio von Trient bis zum 1. Mai Täglich geöffnet (außer montags) von 9.30 bis 17.00 Uhr TRIENT FILMFESTIVAL Vom 27. April bis 7. Mai 2017 Das erste und älteste internationale Filmfestival, das den Themen der Berge, der Abenteuer und der Erforschung gewidmet ist. AUSTERN UND WEIN Trient, Piazza Cesare Battisti bis zum 31. Mai Die Ausstellung wirft einen neugierigen Blick auf das Essverhalten und die Küche in der Römerzeit an den Ufern des Etsch. AUSSTERBEN ERZÄHLUNGEN ÜBER KATASTROPHEN UND ANDEREN CHANCEN Im Muse von Trient bis zum 26. Juni Ein Bericht, der von Katastrophen und großen Herausforderungen erzählt, aber auch von Glück und Erfolg, in einem mehrstimmigen Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Montags geschlossen.

oder Ergebnis unseres eigenen besonderen Umfeld. Darüber hinaus, das Paris von Zandomeneghi, De Nittis und Boldini, mit der nunmehr städtischen Atmosphäre, dem süßen Leben und dem verwirrenden Charme der Belle Époque. DIE GALERIE DER MODERNEN KUNST "ACHILLE FORTI" Die Galerie wurde dank des Einschreitens der Verantwortlichen für die künstlerische Leitung, Patrizia Nuzzo, erneuert. Der Pfad, genannt "Von den Idealen des Risorgimento von Hayez zur befreienden Kraft von Vedova", bietet die Möglichkeit, mehr als hundert Jahre italienische Kunstgeschichte kennenzulernen (insbesondere von 1840 bis 1960) mit mehr als 150 Werken. Der von der neuen Direktorin gewählte Fokus liegt auf der Vertiefung des italienischen Symbolismus mit Meisterwerken von Vittore Grubicy de Dragon, Gaetano Previati und Plinio Nomellini und

auf der Aufmerksamkeit auf die Bewegung des frühen zwanzigsten Jahrhunderts, insbesondere auf die Saison des Ca' Pesaro, die Erfahrung des zwanzigsten Jahrhunderts und den magischen Realismus, vertreten durch Cagnaccio di San Pietro und den neuen ausgestellten Gemälden von Antonio Donghi, Ubaldo Oppi und Achille Funi. Informationen: Palazzodellaragioneverona.it FRANCIS BACON. EINE REISE DURCH DIE TAUSEND GESICHTER DES MODERNEN MENSCHEN Bis 1. Mai in Treviso, in der Casa dei Carraresi Eine wenig bekannte und kontroverse Sammlung von italienischen Werken von Francis Bacon, Künstler irischer Abstammung, 1909 in Dublin geboren, die in einem Moment entstanden sind, in dem er mit Intensität und Ehrlichkeit seinen malerischen Gedanken ausgedrückt hat. GESCHICHTE DES IMPRESSIONISMUS. DIE GROSSEN PROTAGONISTEN VON MONET BIS RENOIR, VON VAN GOGH BIS GAUGUIN. TIZIANO, RUBENS, REMBRANDT. VON GUTTUSO BIS VEDOVA UND SCHIFANO Bis 17. April, drei Ausstellungen in Treviso: im Museum Santa Caterina und im Palazzo Giacomelli Marco Goldin hat Treviso gewählt, die Stadt, in der er geboren wurde und noch heute ansässig ist, um die zwanzig Jahre Tätigkeit der Linea d’Ombra zu feiern. Das Projekt, das der Kunsthistoriker entwickelt hat, sieht drei Ausstellungen vor. In Santa Caterina, die «Geschichte des Impressionismus» mit den großen Protagonisten von Monet bis Renoir, von Van Gogh bis Gauguin. «Tiziano Rubens Rembrandt», die zweite. Die Scottish National Gallery in Edinburgh hat sich entschieden, drei Meisterwerke für eine Themenausstellung zur Verfügung zu stellen, die die Feierlichkeiten bereichern. «Von Guttuso bis Vedova und Schifano. Der Faden der Malerei in Italien im späten zwanzigsten Jahrhundert» ist der Titel der dritten. Für diese hat Goldin etwa fünfzig gewichtige Autoren erkannt: zwei Generationen von Malern, von Afro und Gattuso bis Novelli und Schifano; jeder ist mit einem symbolischen Werk für jedes Jahr von 1946 bis 2000 präsent.


The Exhibitions "ÄGYPTEN IN VERONA", ARCHÄOLOGISCHES MUSEUM IM TEATRO ROMANO Bis September 2017 Die Ausstellung unter der Leitung von Margherita Bolla weiht die Wiedereröffnung des Museum nach den Sanierungsarbeiten ein. Sie ist in Abschnitte unterteilt: der erste ist dem Kult und der Magie gewidmet, mit vielen Darstellungen von Gottheiten in Form von Tieren; der zweite, Das Leben nach dem Tod, zeigt typische Materialien für Bestattungen und das Ritual der Einbalsamierung, während der Abschnitt Die afrikanischen Zivilisationen und Rom die große Gunst zeigt, die der Kult der Isis, Osiris und Horus im Römischen Reich gewann. Im oberen Stockwerk des Museums steht die Vitrine, die den Materialien des Heiligtums der ägyptischen Gottheiten in Verona gewidmet ist. Weiterhin illustrieren die Materialien der Ausstellung die starke Anziehungskraft, die diese antike und komplexe Zivilisation in den letzten Jahrhunderten auf die europäische Kultur ausgeübt hat, nicht nur unter den Gelehrten, bis ins neunzehnte Jahrhundert für lustige Produktionen aus Porzellan. Der letzte Abschnitt, Ein Veroneser in Ägypten (realisiert in Zusammenarbeit mit der Universität Padua), ist Carlo Anti gewidmet, einem wichtigen Archäologen, 1889 in Villafranca geboren, der in den dreißiger Jahren die italienische archäologische Mission in Ägypten geleitet hat, die eine große Menge an Papyrus geliefert hat, die in Italien und im Ausland zum Studienobjekt wurden. Der Besuch der Ausstellung endet mit dem Video über den Prof. Anti, das auch einen Originalfilm aus den frühen 1900er Jahren aus dem Archiv des Instituts Luce in Rom ernthält. Das Museum im Teatro Romano, in Regaste Redentore - 2a Verona, ist montags von 13.30 bis 19.30 Uhr und an den anderen Tagen von 8.30 bis 19.30 Uhr geöffnet (der Kartenverkauf schließt um 18.30). Für Informationen museoarcheologico@ comune.verona.it (Giancarla Gallo)

AT THE CIVIC GALLERY OF TRENTO UNTIL 14TH MAY 2017: “ALMANAC 70S, ARCHITECTURE AND ABSTRACTION” This is a curatorial project dedicated to the relationship between architecture and abstract art in Trento in the '70s. From a selection of archival materials and photographs by Fernando Guerra, the exhibition traces the history of several buildings designed by Marcello Armani, Luciano Perini and Gian Leo Salvotti. The exhibition also proposes a novel visual comparative presentation of the works of Carlo Andreani, Italo Bressan, Mauro Cappelletti, Silvio Cattani, Bruno Colorio, Giancarlo Gardumi, Annamaria Gelmi, Diego Mazzonelli, Romano Perusini, Aldo Schmid and Luigi Senesi. CHURCH, EMPIRE & TURQUERIE At Trento’s Castle Buonconsiglio until 1st May Open daily (except non-holiday Mondays) from 9.30 am to 5 pm. TRENTO FILM FESTIVAL From 27th April to 7th May 2017 The first and foremost international film festival dedicated to mountaineering, adventure and exploration. OYSTERS & WINE Trento, Piazza Cesare Battisti until 31st May The exhibition takes a fascinating look at the culinary habits of ancient Romans by the banks of the river Adige. EXTINCTIONS. STORIES OF CATASTROPHES & OPPORTUNITIES At the Museum of Sciences MUSE of Trento until 26th June A story that talks of catastrophes and challenges, but also of fortunes and successes presented as a dialogue of several voices between science and society. Closed on Mondays.

FROM HAYEZ TO BOLDINI. SOULS AND FACES OF NINETEENTH CENTURY ITALIAN PAINTING Until 11th June in Brescia, at Palazzo Martinengo The one hundred masterpieces displayed at Palazzo Martinengo tell the story of a century of art from the Neo-classicists, Romantics, Macchiaioli, Scapigliati and Divisionists. An extraordinary period exhibition that brings together extremely diverse representations of major international and local artistic currents, from the Paris of Zandomeneghi, De Nittis and Boldini to now urban atmospheres, the Dolce Vita and the captivating charm of the Belle Époque. ‘ACHILLE FORTI’ MODERN ART GALLERY The gallery has been renovated thanks to the intervention of the Director of Artistic Management, Patrizia Nuzzo. The exhibition entitled “From the Risorgimento ideals of Hayez to the liberating force of Vedova” recounts over one hundred years of Italian art history, especially from 1840 to 1960, with over 150 works. The focus chosen by the Director is a detailed look at Italian Symbolism, with masterpieces by Vittore Grubicy de Dragon, Gaetano Previati and Plinio Nomellini, and particular attention given to the movement of the early twentieth century, in particular to the period of Ca 'Pesaro, the later twentieth century and Magic Realism, represented by Cagnaccio di San Pietro and newly exhibited paintings by Antonio Donghi, Ubaldo Oppi and Achille Funi. Info: Palazzodellaragioneverona.it


Ausstellungen / Exhibitions

FRANCIS BACON. ACROSS THE THOUSAND FACES OF MODERN MAN Until 1st May in Treviso at the Casa dei Carraresi A little-known and controversial collection of Italian works by Francis Bacon, artist of Irish descent, born in Dublin in 1909, realized at a time in which he expressed his pictorial thought with great intensity and honesty.

HISTORY OF IMPRESSIONISM. THE GREAT PROTAGONISTS FROM MONET TO RENOIR, VAN GOGH AND GAUGUIN. TITIAN - RUBENS - REMBRANDT. FROM GUTTUSO TO VEDOVA TO SCHIFANO Until 17th April, three exhibitions in Treviso at the Museum of Santa Caterina and Palazzo Giacomelli The art historian and curator Marco Goldin chose Treviso, the city where he was born and still resides, to celebrate the twentieth anniversary of his art exhibition organizing activities under the name of Linea d'Ombra . The project that he has put together involves three exhibitions. The first, at the Museum of Santa Caterina, is ‘History of Impressionism’ with the great protagonists of the movement including Monet, Renoir, Van Gogh and Gauguin. The second is ‘Titian - Rubens Rembrandt’, with the Scottish National Gallery in Edinburgh deciding to make available three masterpieces for an anthology to enrich the celebrations. The third, ‘From Guttuso to Vedova to Schifano’, follows the thread of painting in Italy in the late twentieth century, for which Goldin has identified around fifty consequential artists; two generations of painters, from Afro

and Guttuso up to Novelli and Schifano, each with a work to symbolize every year from 1946 to 2000. ‘EGYPT IN VERONA’ ARCHAEOLOGICAL MUSEUM AT THE ROMAN THEATRE Until September 2017 The exhibition, curated by Margherita Bolla, inaugurates the reopening of the museum after its refurbishment. It is divided into various sections. The first is dedicated to worship and magic with many depictions of divinities in the form of animals, the second to life after death with typical materials from burials and embalming rituals, while the ‘African Civilizations and Rome’ section illustrates the great favour the cult of Isis, Osiris and Horus gained within the Roman Empire. On the upper floor of the museum is a showcase dedicated to materials from the Sanctuary of the Egyptian Gods in Verona. The exhibition proceeds with materials illustrating the strong influence that this ancient and complex civilization has had in recent centuries on European culture, and not only among scholars, up until the nineteenth century, with several amusing porcelain productions. The last section, ‘A Veronese in Egypt’, in collaboration with the University of Padua, is dedicated to Carlo Anti, an influential archaeologist born in 1889 in Villafranca, who, in the 1930s, directed the Italian archaeological mission in Egypt, which recovered a large quantity of papyrus that has been studied in Italy and abroad. The visit ends with a video about Professor Anti, which contains original footage of the early 1900s from the archives of the Instituto Luce in Rome. The Museum at the Roman Theatre, in Regaste Redeemer, 2, Verona, is open on Mondays from 1:30 pm to 7.30 pm, and all other days from 8:30 am to 7.30 pm (ticket office closes at 6:30 pm). Info: museoarcheologico@comune.verona.it (Giancarla Gallo)


CAVAION - Gardasee

NEUE VILLEN IN PANORAMALAGE MIT PRIVATPOOL

D

ieser Complex von 4 neu errichteten Villen befindet sich in erhöhter Position im ruhigen Ort Cavaion Veronese. Dadurch kann man eine wirklich atemberaubende Aussicht auf den Gardasee genießen! Die Villa erstreckt sich auf 300 Qm Wohnfläche und umfasst auf zwei Ebenen ein großzügiges helles Wohnzimmer mit Küche, vier Schlafzimmer und drei Badezimmer. Im Untergeschoss, befindet sich neben den Kellerrräumlichkeiten auch eine Garage. Im Aussenbereich, vervollständigen den Besitz ein 750 Qm großer Garten mit einem privaten Swimmingpool und einladende überdachte Terrassen wo man das angeneme Gardasee-Klima und die traumhafte Sicht voll geniessen kann. Hier vereinen sich Privatsphäre, Ruhe und Charme mit der zentrumsnahen Lage. Der beliebte Ort von Bardolino und der Golfclub Cà degli Olivi sind nur ca. 10 Minuten mit dem Auto entfernt. Von der Autobahnabfahrt Affi erreicht man diese charmante, mediterrane Villa in nur 5 Minuten! Francesco Gentili Vicolo San Matteo, 2 Palazzo Negri - 37121 Verona mobile +39 347 7500115 mail francesco.gentili.vr@gmail.com www.elitehomes.it

CAVAION – Lake Garda

NEW VILLA IN PANORAMIC LOCATION WITH PRIVATE POOL

T

hanks to the elevated location of this newly built villa in a complex of 4 villas in the quiet village of Cavaion Veronese, the view of Lake Garda is truly breathtaking! The home covers 300 sqm on two levels and comprises of a spacious bright living room with kitchen, four bedrooms and three bathrooms. In the basement, located next to the cellar and technical rooms, there is also a garage. Outside, the property is completed by a 750 sqm large garden with a private swimming pool and inviting covered terraces where you can enjoy the pleasant climate and the fantastic view of Lake Garda. Here, privacy, tranquility and charm are combined with the location near to the centre. The popular village of Bardolino and the Golf Club Cà degli Olivi are just about 10 minutes far away by car. From the Affi motorway exit you can reach this charming, Mediterranean villa in only 5 minutes!

99 / carnet


VIA DEL LAVORO 18, 37020 - VALGATARA DI VALPOLICELLA (VR) TEL. 045 6800525 - FAX 045 7704900 VIA VARINI 50, 38060 - MARCO DI ROVERETO (TN) TEL. 0464 943220 - FAX 0464 942306 WWW.BALLARINI-INTERNI.COM - INFO@BALLARINI-INTERNI.COM

RAY OUTDOOR NATURAL, DESIGN ANTONIO CITTERIO. WWW.BEBITALIA.COM

styling monica montemartini - photo fabrizio bergamo

Carnet Garda See Garda Lake Aprile 2017  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you