Page 1

14

mester 20

e Sommers

CAREER Center PROGRAMM


Inhalt 1 VORWORT

3

2

CAREER CENTER DER HOCHSCHULE MÜNCHEN

5

3

KICK-OFF INS Sommersemester 2014

6

4 BERATUNG

7

4.1

CAREER CENTER

8

4.2

Agentur für Arbeit München 9

5 VERANSTALTUNGSKALENDER

10

5.1 PERSÖNLICHKEITSKOMPETENZ

12

5.2 METHODENKOMPETENZ

14

5.3 SOZIALKOMPETENZ

18

5.4 EDV-KOMPETENZ

20

5.5

BEWERBUNG – Allgemein 24

5.6

BEWERBUNG – International 26

5.7

BERUFLICHE QUALIFIZIERUNG

30 40

6

NETZWERK PRAXIS

6.1

HOCHSCHUL-JOBBÖRSE | MÜNCHEN 42

6.2

Messen in und um die Hochschule München 43

6.3

STUDENT MEETS BUSINESS

6.4

Unternehmenskurse und -Partner 48

7 FAQS

Alle hier aufgeführten Angebote entsprechen dem Stand vom Februar 2014. Eventuelle Terminverschiebungen oder sonstige Programmänderungen während des Semesters sind vorbehalten. Das aktuelle Programm entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.hm.edu/career

44

50


Liebe Studierende, haben Sie Lust, richtig durchzustarten?

1

Pünktlich zum neuen Semester erscheint unser aktuelles, fakultätsübergreifendes Programm. Hiermit informieren wir über unseren Service für Sie im Sommersemester 2014. Wir freuen uns, wenn Sie unser spannendes Programm an Seminaren, Workshops, Vorträgen und Lehrgängen mit den inhaltlichen Schwerpunkten Schlüsselqualifikation, Bewerbung und berufliche Qualifizierung nutzen. In studienbegleitenden Veranstaltungen erleben Sie „Skills“ wie Präsentation, Rhetorik, Kommunikation, Business Knigge und Vieles mehr. Natürlich erhalten Sie in unseren praxisnahen Workshops auch aktuelle Tipps zum Bewerbungsprozess.

2

Sie bewerben sich und möchten persönlich beraten werden? Kein Problem, dafür gibt es unser umfangreiches Beratungsangebot! Für die Optimierung Ihrer Bewerbungsunterlagen sowie die Klärung von Berufseinstiegs- und Karrierefragen stehen wir für Einzel- und Gruppenberatungen sowie in diversen Workshops und Informationsveranstaltungen zur Verfügung.

3

Mit unseren Angeboten zur beruflichen Qualifizierung können Sie folgende Nachweise bzw. Zertifikate erwerben: s AdA-Schein s Qualitätsmanagement Fachkraft und Beauftragten s TRAIN the TUTOR …deutliche Pluspunkte für Ihren Lebenslauf!

4

Sie möchten wissen, wie Sie mit Ihrem zukünftigen Arbeitgeber in Kontakt treten können? Kontakte zu Unternehmen finden Sie in unserer Kategorie „Netzwerk Praxis“.

5

Seien Sie Ihren MitbewerberInnen einen Schritt voraus und nutzen Sie unsere umfangreichen und vielfältigen Angebote. Ihr CAREER Center Team Sabine Franz & Sophie Ruf

6

3

7


1

2

r e m r 端 t s l e f p f 端 r Gi 4


2

CAREER Center der Hochschule München Das CAREER Center ist eine zentrale Serviceeinrichtung für Studierende innerhalb der Studienberatung der Hochschule München. Als Schnittstelle zwischen Bildung und Beruf zielt es auf die Erleichterung des Berufseinstiegs sowie die Verbesserung der Berufsfähigkeit der zukünftigen AbsolventInnen ab.

1

Für Studierende organisieren wir: s das Veranstaltungsprogramm für Schlüssel- und Bewerbungskompetenzen s Intensivseminare und Zertifikate zur beruflichen Qualifizierung s ein Beratungsangebot für Bewerbungs- und Berufseinstiegsfragen s ein Netzwerk in die Unternehmenspraxis s einen allgemeinen Informationsservice

2

Externe Gäste aus den Unternehmen sind uns herzlich willkommen – allerdings unter der Maxime des Nutzens für eine erfolgreiche Gestaltung des Berufseinstiegs unserer Studierenden.

3

Bild: Thinkstock

Den Unternehmen bieten wir: s die Hochschul-Jobbörse (im Verbund mit 14 weiteren bayerischen Hochschulen) s Netzwerkveranstaltungen mit Studierenden und Alumni s Sponsoring und Referententätigkeiten innerhalb unseres Veranstaltungsprogramms s weitere Informations- und Kooperationsmöglichkeiten

4

Das CAREER Center der Hochschule München ist Mitglied im career service netzwerk deutschland e. V. (csnd). 2009 hat der csnd (www.csnd.de) eine Erklärung zur Qualitätssicherung in der Career Service Arbeit an deutschen Hochschulen verabschiedet, welche wir im CAREER Center der Hochschule München unserer Arbeit zugrunde legen. www.csnd.de > Publikationen Auch das Leitbild der Hochschule München ist Grundlage unseres Handelns: „So wird aus Wissen Können, und aus Personen werden Persönlichkeiten.“ www.hm.edu > Die Hochschule München > Porträt

5

6

5

7


3

KICK-OFF ins Sommersemester 2014

Seit rund einem Jahr sind Xi Jinping und Li Keqiang in China an der Macht. Einerseits regieren sie sichtbar mit starker Hand, andererseits machen sie ihren wirtschaftlichen Reformwillen deutlich.

Chinas An- und Widersprüche

s Gute Nachrichten für die deutsche Wirtschaft in China? s Oder wird die wirtschaftliche Öffnung nur selektiv vorgenommen bzw. ist überlagert von eigenen Interessen und der Imagepflege der Partei? s Was sind Chinas wirtschaftliche Ansprüche und lassen sich diese widerspruchsfrei mit einer Fortsetzung der Öffnungspolitik der Vorgängergenerationen verbinden? s Wie kann ich während bzw. nach dem Studium in China beruflich Fuß fassen?

3

Bild: Thinkstock / iStock

Antworten auf diese Fragen und Vieles mehr über das "Land der aufgehenden Sonne" erfahren Sie live von Christian Sommer, CEO & Chairman des German Centre Shanghai!

Wann? Donnerstag, 27. März 2014 | 14:00 bis 15:30 Uhr Wo? Campus Lothstraße 34 | A 104 Um Anmeldung wird gebeten

6

Herzliches Dankeschön an das German Centre Shanghai

www.hm.edu/career


4

BERATUNG Beratung bedeutet für uns die Unterstützung in Fragen des Berufseinstiegs und der Bewerbung. Hier kann es entweder um konkrete Hilfestellung bei der Jobsuche, den Bewerbungsunterlagen, dem Vorstellungstermin gehen oder um Orientierungsberatung in beruflichen Entscheidungsfindungsprozessen. Dazu gehören auch die Fragestellungen „Beruf oder Master?“, „Master ja, aber welcher an der Hochschule München?“.

1

2

Unser Beratungsangebot wird durch professionelles Coaching ergänzt.

3

4

5

6

www.hm.edu/career > Beratung

7

7


4.1 CAREER Center Campus Lothstraße

Für alle Studierenden

Einzelberatung à 45 Minuten • Bewerbungsunterlagen • Bewerbung & Berufseinstieg • Masterberatung

Campus Lothstraße

Beraterin: Sabine Franz

Montag

13:00 – 17:00

jeden 1. Dienstag im Monat während der Vorlesungszeit

12:30 – 13:30

Für alle Studierenden

Tutorium Bewerbungsunterlagen

A17 / A18

Anmeldung telefonisch unter 089/1265-1121 bzw. persönlich über die Studieninformation (Lothstraße 34, Haupteingang, MO – FR 08:00 bis 17:00 Uhr)

Beraterinnen: Sabine Franz und Sophie Ruf

Lernzentrum

Campus Lothstraße

Bachelorstudierende ab 3. Semester und Masterstudierende

Coach: Sabine Altherr

Einzelcoaching

PK_coa1222

A 19

FR, 11.4.2014 FR, 02.5.2014 FR, 09.5.2014 FR, 23.5.2014

09:00 – 14:30

Anmeldung nicht erforderlich

Bei erhöhter Nachfrage bieten wir darüber hinaus weitere zelcoachings an

4 Campus Pasing

Einzelberatung à 45 Minuten • Bewerbungsunterlagen • Bewerbung & Berufseinstieg

Für alle Studierenden

Beraterin: Sophie Ruf

auf Anfrage

LO 207

Anmeldung telefonisch unter 089/1265-2769 bzw. unter careercenter@hm.edu

Allgemeiner Hinweis: Bitte lesen Sie vor den Bewerbungsmappenchecks unseren Bewerbungsleitfaden (www.hm.edu/career > Servicebereich für Studierende > Bewerbung) und bringen Sie zum Termin Ihre Bewerbungsunterlagen mit. Schicken Sie uns zusätzlich ca. 3 Tage vor dem Termin Ihren Lebenslauf und ein Anschreiben per E-Mail (careercenter@hm.edu) zu.

8


4.2 Agentur für Arbeit München Für alle Studierenden

Einzelberatung à 45 Minuten • Berufszielfindung • Berufseinstiegs- und Bewerbungsfragen • Arbeitsmarktchancen • Bewerbungsmappencheck

PK_bub1216 PK_bub1217 PK_bub1218 PK_bub1219 PK_bub1220 PK_bub1221

Berater/innen: Hochschulteam der Agentur für Arbeit, München

MI, 02.04.2014 MI, 23.04.2014 MI, 28.05.2014 MI, 25.06.2014 MI, 16.07.2014 MI, 10.09.2014

09:00 – 15:30 09:00 – 15:30 09:00 – 15:30 09:00 – 15:30 09:00 – 15:30 09:00 – 15:30

Campus Karlstraße Campus Lothstraße Campus Pasing Campus Karlstraße Campus Lothstraße Campus Pasing

1

Allgemeiner Hinweis: Bitte bringen Sie zum Termin Ihre Bewerbungsunterlagen ausgedruckt mit.

2

3

4

5

6

www.hm.edu/career > Beratung Anmeldung notwendig

9

7


Han d

lu n g

skompete

…ist d nz ie ga Komp nzheitliche eten Bet Schlüs zbereiche e rachtung a ller ines M selqua komp lifikationen enschen: Diese ete pl Handl ungsk nz aus dem us Facho St m dend für da petenz ist udium. entsch s spät ere Be e rufsle iben.

Persön Metho

lichke

itskom

Sozial

denko

komp e

mpete

peten

tenz

nz

EDV-K ompe tenz Bewer bung Berufl iche Q ualifiz ierung Netzw erk Pra xis

5

10

z


5

Veranstaltungskalender In Ihrem Studium wird Ihnen in erster Linie Fachwissen vermittelt - zur späteren Anwendung im Beruf. Um im Beruf jedoch das Fachwissen erfolgreich umzusetzen, sind neben der Fachkompetenz und einer aussagekräftigen Bewerbung auch überfachliche Kompetenzen notwendig - die so genannten Schlüsselqualifikationen.

1

Persönlichkeits-, Methoden-, Sozial- und Fachkompetenzen befähigen Sie zum Handeln in Ihrem Studium und später im beruflichen Umfeld. Die Schnittmenge aller Kompetenzen ist also die Handlungskompetenz. Die gute Nachricht ist: Ähnlich dem Fachwissen können die so genannten „Soft Skills“ erlernt bzw. trainiert werden! Und genau das bieten Ihnen unsere Veranstaltungen: praxisorientiertes Training in Kleingruppen - unabhängig vom Studium.

2

Damit sind Sie für das Berufsleben perfekt gerüstet! Hinweise zur Nutzung unseres Veranstaltungskalenders finden Sie unter FAQs.

3

4

5

6

11

7


„Der

Umga

ng m

it dem Pe r s ö Ich“ Steue nlichkeits ko m p rung etenz der e des e ig i i effizi genen aut enen Pers mplizier t e nt e n die h e nt i önlich sc Er füll k ung v hen Verha eit und on Ar l beits tens zur a u fg a ben. (nach Ka r l L ang)

Orient

ierung

Potent ia

lanalys

Stando Stressb Zürich e

g

gung

r Resso

12

mmun

ewälti

Werte 5

e

rtbesti

urcen-

Model

l


5.1 persönlichkeitskompetenz Coaching

Für Studierende ab 3. Semester Bachelor bzw. 1. Semester Master - konsekutiv

Coach: Sabine Altherr

Einzelcoaching Individuelle Begleitung von Lebens- und Berufs- oder Karriereentscheidungen (4 Sitzungen à 60 Min.)

PK_coa1222

HM, Campus Lothstraße

Unternehmensworkshop & Beratung

Für alle Studierenden

Stärkenanalyse und Karriere Mit Potentialanalyse zum passenden Job

PK_pot1223

Abendworkshop

Für alle Studierenden

Denkweise – schlag dem Stress ein Schnippchen Stressmanagement erlernen

PK_str1224

Workshop

Für Studierende ab 4. Semester Bachelor bzw. 1. Semester Master - konsekutiv

Dozentin: Anne Forster

Standortbestimmung – meine berufliche Zukunft! Selbständig und selbstbestimmt die nächsten Schritte meistern

PK_ber1225

HM, Campus Lothstraße

FR, 11.04.2014 FR, 02.05.2014 FR, 09.05.2014 FR, 23.05.2014

09:00 – 14:30

MO, 07.04.2014 FR, 11.04.2014

17:00 – 21:00 09:00 – 17:00

MO, 02.06.2014

17:00 – 21:00

40,- €

1 Dozent: Roland Kübler, Horbach Wirtschaftsberatung GmbH

HM, Campus Lothstraße

10,- €

2

Dozentin: Annette Westphalen-Ollech

MO, 21.07.2014

09:00 – 18:00

HM, Campus Lothstraße

5,- €

3

4

10,- €

5

6

www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender UN- Kurs Vorlesungsfreie Zeit

13

7


Metho den k ompete di e Ke n n nz b e tn i s u Te c h n i n hal n d An i ken u tet we n n du n d Ver gu ng f g ahre von von A n zu r u fga Bew b en u 채ltin d Pro bleme n. (n ach K

5

14

arl La

ng)


5.2 Methodenkompetenz

1

2

Pr채sentatio n

3

Rhetorik Stimme und

4

Sprechen

Wissenscha ft

liches Arbeit

en

Zeitmanage m

ent

5

6

15

7


5

Unternehmensworkshop

Für alle Studierenden

Präsentation und Rhetorik – Grundlagen Sicherheit und Kompetenz in verschiedenen Präsentationssituationen

MK_prä1226

Abendworkshop

Für alle Studierenden

Tipps und Tricks für Präsentationen Handwerkszeug für einen wirkungsvollen Auftritt

MK_prä1227

Abendworkshop

Für alle Studierenden

Mit Medien präsentieren Sinnvolle Tricks und Techniken

MK_prä1228

Intensivworkshop

Für alle Studierenden

Stimme und Sprechen - BASICS Mit der eigenen Stimme überzeugen

MK_rhe1229

Intensivworkshop

Für alle Studierenden

Angewandte Rhetorik Training und Verbesserung der rhetorischen Fähigkeiten

MK_rhe1230

16

Dozent: Roland Kübler, Horbach Wirtschaftsberatung GmbH

DO, 10.04.2014

10:00 – 17:00

MO, 28.04.2014

18:30 – 20:00

MO, 12.05.2014

17:00 – 21:00

HM, Campus Lothstraße

10,- €

Dozent: Carlo Reumont

HM, Campus Lothstraße

5,- €

Dozent: Carlo Reumont

HM, Campus Lothstraße

5,- €

Dozentin: Julia Rupprecht

DO, 24.07.2014 DO, 31.07.2014

09:00 – 13:00 09:00 – 17:00

FR, 01.08.2014 SA, 02.08.2014

09:45 – 18:45

HM, Campus Lothstraße

15,- €

Dozent: Patrick Lang

HM, Campus Lothstraße

20,- €


Abendworkshop

Für alle Studierenden

Zeitmanagement Effiziente Planung und Optimierung persönlicher Zeitressourcen

MK_zma1232

Dozentin: Heidi Zimmermann-Beck

Intensivworkshop

Für alle Studierenden

Bachelor-Guide für wissenschaftliches Arbeiten Intensive Begleitung bei der aktuellen Planung bzw. Erstellung Ihrer Bachelor -/ Masterarbeit

MK_wia1233

Workshop

Für Studierende ab dem 4. Semester Bachelor bzw. ab 1. Semester Master - konsekutiv

Dozentin: Karin von Schmidt-Pauli

Wissenschaftliches Arbeiten Basics für wissenschaftliche Arbeiten

MK_wia1234

HM, Campus Lothstraße

DI, 01.04.2014

17:00 – 21:30

HM, Campus Lothstraße

5,- €

1 Dozent: Dr. Andreas Belwe

DI, 08.04.2014 DI, 06.05.2014 DI, 03.06.2014 DI, 22.07.2014

DI, 23.09.2014

17:30 – 20:00

HM, Campus Lothstraße

20,- €

2

09:00 – 17:00

3 10,- €

4

5

6

www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender UN- Kurs Vorlesungsfreie Zeit

17

7


„Der

Umga

n

g m it Sozial dem D k der so ompetenz u“ zialen umfas I n t e ra st alle ge m e ktio Fäh insam en Au n mit ande igkeiten, d fg a b e ie in r e n Pe ner rs adäqu at e r M f ü l l u n g u n o n e n z u r te ittel b e n ö t i g r E i n s at z t we r d en. (nach Ka r l L ang) Auftre te

n

Führun

g

Komm u Team

5

18

nikatio

n


5.3 Sozialkompetenz Workshop

Für alle Studierenden

Kommunikation & Schlagfertigkeit Kennenlernen, Üben und Anwenden von grundlegenden Kommunikations- und Schlagfertigkeitstechniken

SK_kom1235

Intensivworkshop

Für alle Studierenden

Gruppen leiten - Grundlagen Methodische Grundlagen zur Leitung von kleineren Arbeits- oder Projektgruppen und Teams

SK_fük1236

Workshop

Für alle Studentinnen

Ladies first: Weibliche Stärke für souveränes Miteinander Soziale Kompetenz, Selbstsicherheit, Auftreten, Kommunikation

SK_kom1237

Dozent: Patrick Lang

SA, 26.04.2014

09:45 – 18:45

HM, Campus Lothstraße

10,- €

1 Dozent: Philipp Rubner

FR, 18.07.2014 SA, 19.07.2014

09:00 – 18:00

MO, 28.07.2014

09:00 – 18:00

HM, Campus Lothstraße

20,- €

2

Dozentin: Annette Westphalen-Ollech

HM, Campus Lothstraße

3

10,- €

4

5

6

www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender Vorlesungsfreie Zeit Für weibliche Studierende

19

7


f端 r St

5

20

EDV-K OM P E TENZ u d i um und b eru f.


5.4 EDV-Kompetenz

1

2

3

LaTeX Microsoft E xcel Microsoft P owerPoint Microsoft W ord

4

5

6

21

7


Microsoft Excel 2010

5

Kurs

Für alle Studierenden

Grundlagen Tipps und Tricks zum effizienten Arbeiten

EDV_mex1238

Kurs

Für alle Studierenden

Formeln und Funktionen Berechnungen verstehen und erstellen

EDV_mex1239

Kurs

Für alle Studierenden

Datenauswertungen (Spezial-)Filter, Teilergebnis und Pivot-Tabelle

EDV_mex1240

Kurs

Für alle Studierenden

Diagramme Diagramme erstellen und gestalten

EDV_mex1241

Kurs

Für alle Studierenden

VBA Programmierung - Grundlagen Makros aufzeichnen und bearbeiten, Symbolleisten anpassen

EDV_mex1242

Kurs

Für alle Studierenden

VBA Programmierung - Aufbau Komplexere Makros aufzeichnen und bearbeiten, Fehlersuche und Behandlung

EDV_mex1243

22

Dozent: Erhard Closs

FR, 04.04.2014

08:30 – 13:00

HM, Campus Pasing

10,- €

Dozent: Erhard Closs

FR, 11.04.2014

08:30 – 13:00

FR, 09.05.2014

08:30 – 13:00

FR, 23.05.2014

08:30 – 13:00

MO, 21.07.2014

08:30 – 17:30

FR, 01.08.2014

08:30 – 17:30

HM, Campus Pasing

10,- €

Dozent: Erhard Closs

HM, Campus Pasing

10,- €

Dozent: Erhard Closs

HM, Campus Pasing

10,- €

Dozent: Erhard Closs

HM, Campus Pasing

15,- €

Dozent: Erhard Closs

HM, Campus Pasing

15,- €


Microsoft PowerPoint 2010 Kurs

Für alle Studierenden

Basics Tipps und Tricks zum effizienten Arbeiten

EDV_mpp1244

Dozent: Erhard Closs

FR, 13.06.2014

08:30 – 13:00

FR, 16.05.2014

08:30 – 13:00

HM, Campus Pasing

10,- €

1

Microsoft Word 2010 Kurs

Für alle Studierenden

Formatvorlagen für wissenschaftliche Arbeiten Kennenlernen von sämtlichen Werkzeugen zur Erstellung von Studien- und Abschlussarbeiten.

EDV_mwo1245

Dozent: Sebastian Stechl

HM, Campus Lothstraße

2

10,- €

3

LaTeX Kurs

Für alle Studierenden

Mit LaTeX Abschlussarbeiten erstellen Formatvorlagen für wissenschaftliche Arbeiten technischer Studiengänge

EDV_ltx1246

Dozent: Sebastian Stechl

FR, 16.05.2014

14:45 – 21:00

HM, Campus Lothstraße

4

15,- €

5

6

www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender Vorlesungsfreie Zeit

23

7


5.5 Bewerbung - allgemein

Bewer

bu ng

skompete

nz vo

nA-

Z Assess Bewer

mentc

bung i

Bewer

m Web

bungs

Vorste ll

unterl

ungsg

5

24

enter 2.0

agen

espr채c

h


Informationsveranstaltung

Für alle Studierenden

Die Bewerbungsunterlagen Grundlagen für die Erstellung Ihrer schriftlichen Bewerbung

BI_all1247 BI_all1248 BI_all1249

Halbtagesworkshop

Für alle Studierenden

Bewerben mit System Modul 1 - Bewerbungsunterlagen Modul 2 - Vorstellungsgespräch

BI_all1250 BI_all1251

Dozentinnen: Sabine Franz, Sophie Ruf

MO, 07.04.2014 MO, 14.04.2014 MO, 16.06.2014

14:00 – 16:00 14:00 – 16:00 14:00 – 16:00

HM - Campus Pasing HM - Campus Lothstraße HM - Campus Lothstraße

kostenlos kostenlos kostenlos

1

Dozentin: Heidi Zimmermann-Beck

DO, 03.04.2014 DO, 03.04.2014

08:30 – 13:00 14:00 – 18:30

HM - Campus Lothstraße HM - Campus Lothstraße

2

5,- € 5,- €

Unternehmensworkshop

Für Studierende aus dem Bereich Wirtschaft & Technik ab dem 3. Semester Bachelor bzw. 1. Semester Master - konsekutiv

Dozentin: Monika Gräter, Unternehmensberatung Monika Gräter

Finden lassen statt Bewerben Wie passives Bewerben funktioniert

BI_all1252

HM, Campus Lothstraße

Workshop

Für alle Studierenden

Assessment Center Training Persönliches Verhalten intensiv erproben und reflektieren

BI_ace1253

DI, 29.04.2014

17:00 – 19:00

SA, 10.05.2014

10:00 – 18:00

3 5,- €

4

Dozent: Wolfgang Leybold

HM, Campus Lothstraße

10,- €

5

6

www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender UN- Kurs

25

7


5.6 Bewerbung – international

Bewer

bu ng

skompete n i nter natio z nal

Bewer Bewer

ben au

ben in

Bewer

ben au

Jobinte

rviews

Wege zu

26

sch

Frankr ei

ch

f Span

isch

auf En

m Aus

5

f Engli

glisch

landsp

raktiku

m


INTER

NATIO NAL CA R E E R DAY S

ex k l u

siv in dies Seme em ster!

1

I nt e r n studie

at i o n a

re n u n

l bewe

d arbe

rben,

iten im

2

Au s l a n

d.

3

4

5

6

27

7


5.6 Bewerbung – international Kick-off

Für alle Studierenden, Alumni, ProfessorInnen und MitarbeiterInnen

Referent: Christian Sommer, CEO & Chairman des German Centre Shanghai

Chinas An- und Widersprüche

BA_all1258

HM, Campus Lothstraße

Unternehmensworkshop

Für alle Studierenden

Jobinterviews auf Englisch meistern Englische Redewendungen und nützliches Vokabular für Jobinterviews auf Englisch kennenlernen und in "Mock-Interviews" üben

BA_vga1257

Workshop

Für alle Studierenden

Interkulturelle Kompetenz: Wie verschieden sind wir? Mit kulturellen Unterschieden konstruktiv umgehen

BA_ikk1260

Informationsveranstaltung

Für alle Studierenden

Wege zum Auslandspraktikum Eine Veranstaltung von International Affairs, Hochschule München

BA_all1259

5

28

DO, 27.03.2014

14:00 – 15:30

kostenlos

DozentInnen: Viola Kraus mit ausgewählten RecruiterInnen aus Unternehmen

DO, 08.05.2014

17:00 – 20:00

FR, 09.05.2014

09:00 – 17:00

DI, 13.05.2014

15:00 – 16:30

HM, Campus Lothstraße

5,- €

Dozent: Osair Baraki

HM - Campus Lothstraße

10,- €

Dozent: Thomas Grubauer

HM - Campus Lothstraße

kostenlos


Abendworkshop

Für alle Studierenden

¡Vamos! Bewerben auf Spanisch Fokus auf spanischsprachige Länder

BA_all1254

Halbtagesworkshop

Für alle Studierenden

Bewerben in Frankreich Tipps zum Studienaufenthalt und Praktikum

BA_all1255

Abendworkshop

Für alle Studierenden

Bewerben auf Englisch Fokus auf USA und UK

BA_all1256

Dozentinnen: Dr. Maria Begoña Prieto Peral, Maria Ximena Amado Sanchez

Di, 06.05.2014

16:00 – 17:30

HM - Campus Lothstraße

5,- €

Dozent: Axel Honsdorf, Bayerisch-Französisches Hochschulzentrum (BFHZ)

MI, 14.05.2014

15:00 – 18:00

HM - Campus Lothstraße

5,- €

2

Dozentin: Heidi Zimmermann-Beck

DO, 15.05.2014

15:30 – 21:00

HM - Campus Lothstraße

1

5,- €

3

4

5

6

www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender CAREER Days

29

7


Erwer

b ß ber fach l Zusat icher zqua li fi kat – ei n ion en P lu s p u n kt i n Ihrem Leb en slau f !

5

30


5.7 Berufliche Qualifizierung

1

2

3

AdA Schein Qualit채tsm

4

Qualit채tsm

anagement-

anagement-

Fachkraft

TRAIN the T UTOR

Beauftragte

/r

5

6

31

7


AdA Schein Kurs Nr. BQ_ada1261

Zielgruppe

Für alle Studierenden der Hochschule München (nicht berufsbegleitend) mit abgeschlossener Berufsausbildung oder abgeschlossenem Erststudium. Jeder Berufstätige aus jeder Branche (außer freie Berufe), der im beruflichen Umfeld ausbilden möchte, braucht den AdA Schein als Quali-fikationsgrundlage.

Ziel

Erlangung des Nachweises der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikation gemäß der Ausbilder-Eignungsverordnung AEVO (AdA Schein).

Inhalte

Wer ausbilden will, muss neben der persönlichen und fachlichen Eignung auch über pädagogische, rechtliche, organisatorische, psychologische und methodische Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen. Die Ausbilder-Prüfung ist bundesweit die einzig anerkannte und einheitliche Qualifikation zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse.

IHK-Akademie München

Agenda 1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen: Rechtliche Rahmenbedingungen, System der Berufsausbildung, Betriebliche Eignung, Aufgabenabstimmung aller Beteiligten an der betrieblichen Ausbildung. 2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken: Erstellung betrieblicher Ausbildungspläne, Mit wirkungs- und Mitbestimmungsrechte, Einbindung von Kooperationspartnern, Vorbereitung Ausbildungsvertrag, Prüfung von Berufsausbildung im Ausland. 3. Ausbildungsdurchführung: Lernförderliches Umfeld, Organisation der Probezeit, Ausbildungsdidaktik, Ausbildungsmethoden. Lernschwierigkeiten, zusätzliche Ausbildungsangebote, Konfliktlösung, Leistungsbeurteilung. 4. Ende der Ausbildung: Prüfungsvorbereitung, -anmeldung, Zeugniserstellung. Vom Azubi bis zur Führungskraft – Fach- und Führungskräften, Existenzgründer/innen und Azubis bietet die IHK Akademie für München und Oberbayern interessante Bildungsangebote für jede berufliche Phase. Bei allen IHK-Trainings wird auf höchste Fachkompetenz bei den ausgewählten Trainern und Trainerinnen, auf moderne Trainingsmethoden sowie auf eine optimale Trainingsausstattung geachtet. Aktuell, praxisbezogen, lösungsorientiert – so lautet der Anspruch an die Seminare und Management-Trainings in der IHK Akademie.

5

DOZENT/INNEN

32

Heidrun Ullrich Bernd Walter


Ort Termine Zeit Anmeldung Kosten

Prüfung

Anmeldeschluss Prüfung

Lehrgangsunterlagen Zertifikat Ihr Mehrwert

Hochschule München, Campus Lothstraße 01.09.2014 - 05.09.2014 / 08.09.2014 / 10.09.2014 / 12.09.2014 (8 Tage – alle Termine sind verpflichtend!) Jeweils 08:30 – 15:45 Uhr unter www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender

1

s Für den Lehrgang AdA erhebt das CAREER Center einen Teilnehmerbeitrag von 40 €, der nach Anmeldung auf das Konto des CAREER Centers zu überweisen ist. s Prüfungsgebühr 150 € (direkt an die IHK zu bezahlen) s Kosten für Lehrgangsunterlagen ca. 45 €

2

s An der Hochschule München bieten wir den Lehrgang zur Prüfungsvorbereitung an. Die IHK-Prüfung selber findet in der IHK-Akademie München, Orleansstraße 10-12, 81669 München statt. Sie besteht aus einem schriftlichen (Multiple Choice) und praktischen Teil, jeweils an getrennten Tagen. s Die Prüfung wird neunmal im Jahr angeboten. Schriftlicher Teil: jeden ersten Dienstag im Monat, mit Ausnahme der Monate Januar, August und September. Praktischer Teil: die praktischen Prüfungen beginnen am darauf folgenden Werktag. Anmeldeschluss: 6 Wochen vor Prüfungstermin. s Jeder/e Teilnehmer/in meldet sich selber zur Prüfung an. Das Formular zur Prüfungsanmeldung (Oktober) kann im CAREER Center abgeholt werden: Lothstraße 34, Studieninformation (Haupteingang) bzw. Campus Pasing, LO 207

3

4

Anmeldefrist für die Prüfung am 7. Oktober 2014 ist der 4. August 2014 Das Kursmaterial müssen die Studierenden eigenständig erwerben und zum Lehrgang mitbringen: 1. Handlungsfeld Ausbildung (Feldhaus Verlag, 34,80€), 2. Arbeitsgesetze (dtv, 9,90€).

5

Sie erhalten den Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikation (AdA Schein). Abschluss: Ausbilder nach §§ AEVO. Kosten- und zeitsparende, überfachliche Zusatzqualifikation für Studierende. Darüber hinaus erwerben Sie vor allem einen weiteren Pluspunkt in Ihrem Lebenslauf. Der AdA Schein ist die branchenübergreifende Qualifikationsgrundlage für jeden/jede, der/die im beruflichen Umfeld ausbilden möchte. www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender

33

6

7


Qualitätsmanagement-Fachkraft QMF-TÜV BQ_qua1262

Zielgruppe

Die Ausbildung ist branchenneutral und in der gesamten Wirtschaft und Industrie Voraussetzung für die Umsetzung von Qualitätsmanagementsystemen und die Anwendung von Werkzeugen der Qualitätssicherung. Sie ist geeignet für alle Studiengänge: s Bachelor Studierende: Duales Studium oder Studierende mit Berufsausbildung ab dem 1. Semester, alle anderen ab dem 4. Semester (nicht berufsbegleitend) s Master Studierende: konsekutiv

Ziel

Ziel des Lehrgangs zur Qualitätsmanagement-Fachkraft ist, Grundlagen zur Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems und zur Anwendung von Werkzeugen zur Qualitätssicherung zu vermitteln. Die Qualitätsmanagement-Fachkraft soll in der Lage sein, den Qualitätsmanagement-Beauftragten im Unternehmen zu unterstützen. Auf diesen Lehrgang baut der Lehrgang Qualitätsmanagement-Beauftragter QMB auf.

Inhalte

TÜV SÜD Akademie

5 Dozent

34

s s s s s s s

Einführung in das Qualitätsmanagement Normen und Regelwerke zu Qualitätsmanagementsystemen Grundlagen prozessorientierter Managementsysteme Methoden und Werkzeuge der Qualitätssicherung Einführung in statistische Methoden der Qualitätssicherung Einführung in die Mess- und Prüftechnik Prüfung zur Qualitätsmanagement-Fachkraft durch die TÜV-Süd Akademie

Als anerkannter Aus- und Weiterbildungspartner für Geschäftskunden sowie für Privatpersonen betreut die TÜV SÜD Akademie mit ihren 180 Mitarbeitern jährlich über 60.000 Teilnehmer. Das breitgefächerte Spektrum bietet mehr als 500 Themen aus den Bereichen Management und Technik. Der Erwerb praxisgerechten Wissens kombiniert mit anerkannten Abschlusszertifikaten steht im Mittelpunkt des Angebotes. Besonderer Wert wird dabei auf erwachsenengerechte Didaktik gelegt sowie auf Inhalte, die dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik entsprechen. Prof. Dr. Gerhard Knauer


Ort Termine Zeit Anmeldung Anmeldeschluss Kosten Prüfung

Lehrgangsunterlagen

Zertifikat Ihr Mehrwert

Hochschule München, Campus Lothstaße 04.08. - 08.08.2014 (5 Tage)

1

Jeweils 09:00 – 17:00 Uhr Die 40 Unterrichtseinheiten müssen in Präsenz abgeleistet werden, d. h. Sie dürfen an keinem Kurstag fehlen. unter www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender

2

14.07.2014 Für den Lehrgang QMF erhebt das CAREER Center einen Teilnehmerbeitrag von 40 €, der nach Anmeldung auf das Konto des CAREER Centers zu überweisen ist.

3

Für Prüfung und Lehrgangsunterlagen erhebt die TÜV SÜD Akademie eine Gebühr von 200 € zzgl. 19% MwSt. Mit der Anmeldebestätigung des CAREER Centers erhalten Sie per E-Mail das Anmeldeformular der TÜV Süd Akademie, mit dem Sie sich über das CAREER Center beim TÜV anmelden und Ihre Daten für die Prüfung übermitteln. Die TÜV Gebühr bezahlen Sie bar am letzten Kurstag.

4

Die Lehrgangsunterlagen erhalten Sie am ersten Kurstag. Die Prüfung findet am letzten Kurstag statt (Multiple Choice, Dauer ca. 1 Std.). Sie erhalten direkt im Anschluss Ihr Zertifikat zur Qualitätsmanagement-Fachkraft QMF-TÜV. Qualitätsmanagement-Fachkraft QMF-TÜV

5

Kosten- und zeitsparende, überfachliche Zusatzqualifikation für Studierende. Darüber hinaus erwerben Sie vor allem einen weiteren Pluspunkt in Ihrem Lebenslauf. Die Ausbildung zum QMF ist der Grundstein für die nächste Ausbildungsstufe, den Qualitätsmanagement-Beauftragten QMB (findet ebenfalls im SoSe 2014 statt) und später für eine Qualifizierung als QM Auditor oder Qualitätsmanager.

6

www.hm.edu/career > Veranstaltungsprogramm > Berufliche Qualifizierung

35

7


Qualitätsmanagement-BEAUFTRAGTE/R QMB-TÜV

Kurs Nr. BQ_qua1263

Zielgruppe

Die Ausbildung ist branchenneutral und in der gesamten Wirtschaft und Industrie Voraussetzung für die Umsetzung von Qualitätsmanagementsystemen und die Anwendung von Werkzeugen der Qualitätssicherung. Sie ist geeignet für alle Studiengänge: s Bachelor Studierende: Duales Studium oder Studierende mit Berufsausbildung ab dem 1. Semester, alle anderen ab dem 4. Semester (nicht berufsbegleitend) s Master Studierende: konsekutiv s Zertifikat QMF-TÜV ist unbedingte Voraussetzung!

Ziel

Ziel des Lehrgangs zum/zur Qualitätsmanagement-Beauftragten ist, die Fähigkeit zum selbstständigen Aufbau und zur eigenständigen Pflege und Weiterentwicklung von Qualitätsmanagementsystemen zu erlangen. Der/die Qualitätsmanagement-Beauftragte soll in der Lage sein, Führungsaufgaben in einem Unternehmen zu übernehmen.

Inhalte

5 TÜV SÜD Akademie

36

Dozent

s Rechtliche Grundlagen des Qualitätsmanagements s Qualitätsplanung s Grundlagen des TQM (DIN EN ISO 9004) s Grundlagen des Projektmanagements zur Einführung eines Qualitätsmanagementsystems s Umsetzung prozessorientierter Managementsysteme in Unternehmen s Präsentations- und Moderationstechnik s Lieferantenmanagement s Zertifizierung und Akkreditierung, Audit s Qualitätsbezogene Kosten s Grundlagen des Kaizen s Prüfung zum Qualitätsmanagement-Beauftragten Als anerkannter Aus- und Weiterbildungspartner für Geschäftskunden sowie für Privatpersonen betreut die TÜV SÜD Akademie mit ihren 180 Mitarbeitern jährlich über 60.000 Teilnehmer. Das breitgefächerte Spektrum bietet mehr als 500 Themen aus den Bereichen Management und Technik. Der Erwerb praxisgerechten Wissens kombiniert mit anerkannten Abschlusszertifikaten steht im Mittelpunkt des Angebotes. Besonderer Wert wird dabei auf erwachsenengerechte Didaktik gelegt sowie auf Inhalte, die dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik entsprechen. Prof. Dr. Gerhard Knauer


Ort Termine Zeit Anmeldung Anmeldeschluss Kosten

Prüfung Lehrgangsunterlagen Zertifikat Ihr Mehrwert

Hochschule München, Campus Lothstaße 15.09. bis 19.09.2014 (5 Tage)

1

Jeweils 09:00 – 17:00 Uhr Die 40 Unterrichtseinheiten müssen in Präsenz abgeleistet werden, d. h. Sie dürfen an keinem Kurstag fehlen. unter www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender

2

25.08.2014 Für den Lehrgang QMB erhebt das CAREER Center einen Teilnehmerbeitrag von 40 €, der nach Anmeldung auf das Konto des CAREER Centers zu überweisen ist. Für Prüfung und Lehrgangsunterlagen erhebt die TÜV SÜD Akademie eine Gebühr von 200 € zzgl. 19 % MwSt. Mit der Anmeldebestätigung des CAREER Centers erhalten Sie per E-Mail das Anmeldeformular der TÜV Süd Akademie, mit dem Sie sich über das CAREER Center beim TÜV anmelden und Ihre Daten für die Prüfung übermitteln. Die TÜV Gebühr bezahlen Sie bar am letzten Kurstag.

4

Die Lehrgangsunterlagen erhalten Sie am ersten Kurstag. Die Prüfung findet am letzten Kurstag statt (Multiple Choice, Dauer ca. 1 Std.). Sie erhalten direkt im Anschluss Ihr Zertifikat zum/zur Qualitätsmanagement-Beauftragte/n QMB-TÜV.

5

Qualitätsmanagement-Beauftragte/r QMB-TÜV Kosten- und zeitsparende, überfachliche Zusatzqualifikation für Studierende. Darüber hinaus erwerben Sie vor allem einen weiteren Pluspunkt in Ihrem Lebenslauf. Die Ausbildung zum QMB setzt die erste Ausbildungsstufe zur QMF voraus. Später dient der QMB für eine Qualifizierung als QM Auditor oder Qualitätsmanager.

www.hm.edu/career > Veranstaltungsprogramm > Berufliche Qualifizierung

3

37

6

7


TRAIN the TUTOR BQ_ttt1264

Zielgruppe

Alle TutorInnen und studentischen MitarbeiterInnen der Hochschule München, die an der Hochschule München als Studierende/r fest eingeschrieben sind. Voraussetzung: (angestrebte) Tätigkeit als Tutor/in bzw. studentische/r Mitarbeiter/in mit Interesse in den Themenbereichen Präsentation, Rhetorik, Leitung von Gruppen, Kommunikation sowie Wissensvermittlung.

Ziel

Damit ein Tutorium bzw. die Tätigkeit als studentische/r Mitarbeiter/in für alle beteiligten Personen erfolgreich ist, erhalten die Kursteilnehmer/innen eine überfachliche Qualifizierung in Form eines speziell konzipierten Intensivseminars. Veranstaltungen (z.B. Tutorien) werden dadurch optimiert und die Kursteilnehmer/innen erhalten eine weitere berufliche Qualifizierung für ihren Lebenslauf.

Inhalte

Erlernen Sie in diesem mehrtägigen Seminar wie ein Tutorium gestaltet werden kann und wie man Wissen erfolgreich vermittelt. Zudem erhalten die Kursteilnehmer/innen in den Punkten „Auftreten und Wirken“ wertvolle Tipps und bekommen Einblicke, wie Gruppen optimal geleitet und begleitet werden. Ein persönliches Einzelcoaching rundet das Seminar ab.

CAREER Center der Hochschule München

Ein neuer Baustein im Programm des CAREER Centers sind die speziellen Schulungen für TutorInnen und studentische MitarbeiterInnen. Innerhalb unserer Sparte „Berufliche Qualifizierung“ haben wir diese Zusatzqualifikation für Studierende entwickelt und mit einer qualifizierten Teilnahmebestätigung der Hochschule München versehen.

DOZENT/INNEN

5

38

Esther Arens Manfred Lang Philipp Rubner


Ort Termine / Zeiten

Hochschule München, Campus Lothstraße s Warm-up 23.07.2014, 15 - 18 Uhr s Modul: „Arbeiten mit Gruppen - Leiten & Begleiten“ 24./25.07.2014, 9 - 17 Uhr s Modul: „Lehren & Lernen - ein Didaktik-Guide" 02./03.09.2014, 9 - 17 Uhr s Modul: „Präsentation & Rhetorik - Auftreten & Wirken" 09./10.09.2014, 9 - 17 Uhr

1

2

Zuzüglich Einzelcoaching nach Bedarf und Absprache mit den DozentInnen. Alle Termine sind verpflichtend!

Anmeldung Anmeldeschluss Kosten Zertifikat Ihr Mehrwert

3

unter www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender 04.07.2014 40 € nach Anmeldung

4

Qualifizierte Teilnahmebestätigung „TRAIN the TUTOR – Didaktik für TutorInnen und studentische Mitarbeiter/innen der Hochschule München“ Das CAREER Center der Hochschule München ermöglicht Ihnen, eine weitere Berufsqualifizierung zu erwerben. Ihr Vorteil: Das hier erlernte Wissen können Sie schon während des Studiums als Tutor/in bzw. als studentische/r Mitarbeiter/in anwenden und vertiefen.

5

6

www.hm.edu/career > Veranstaltungsprogramm > Berufliche Qualifizierung Für TutorInnen und studentische Hilfskräfte

39

7


Ih r N

Au f d em W eg etzw e r k i n z um J o b : di e Pr axis!

Hochs Messe

chul-Jo

n STUDE NT Untern

bbรถrse

meets

ehmen

6

40

BUSIN

skurse

ESS

& -par

tner


6

Netzwerk Praxis Ob im Studium oder später im Beruf – ein gutes Netzwerk ist Gold wert. Dabei ist man sich oft nicht bewusst, welches persönliche Netzwerk (und damit meinen wir nicht nur Facebook & Co.!) man im Grunde schon hat: Familie, Freunde, Nachbarn, SchulkameradInnen, KommilitonInnen, ProfessorInnen, Kontakte von Kontakten und und und….

1

Gerade in Orientierungs- oder Bewerbungssituationen im Leben sollte man sich sein Netzwerk bewusst machen und darauf zurückgreifen. Diese „Datenbank“ ist oft mehr wert als jede Internet-Jobbörse!

2

Beim Aufbau Ihres erweiterten Netzwerkes und dem Kennenlernen von potentiellen Arbeitgebern helfen wir Ihnen im „Netzwerk Praxis“. Vernetzen Sie sich schon jetzt mit Ihrem zukünftigen Arbeitgeber!

3

4

5

6

41

7


6.1 HOCHSCHUL-JOBBÖRSE | MÜNCHEN Job gesucht? In Deutschlands größter Hochschul-Jobbörse (14 bayerische Hochschulen im Verbund) finden Sie aktuelle Stellenanzeigen - für Studierende, AbsolventInnen und Alumni aller Fakultäten:

Im CAREER Center werden die Unternehmen gezielt mit ihren Stellenangeboten auf diese Plattform gelenkt, damit die Anzeigen möglichst zentral, benutzerfreundlich und für die Studierenden gut auffindbar gebündelt werden. Die Aktualität, die Zugänglichkeit und Filtermöglichkeiten von Stellenausschreibungen sehen wir in einem elektronischen „Aushang“ besser gewährleistet als in Papieraushängen. Die dahinter steckende IT-Technik wurde ursprünglich von Studierenden der Technischen Hochschule Nürnberg für Studierende entwickelt. Dort ist die Technik immer noch angesiedelt und unterliegt nach wie vor einer inhaltlichen und technischen Weiterentwicklung. Auch Unternehmen finden über diesen Link den Zugang und können nach einer kurzen Registrierung ihre Angebote posten.

6

www.hm.edu/jobboerse

42

Bild: shutterstock

s Praktisches Studiensemester s Bachelor- oder Masterarbeit s Werkstudententätigkeit s Studentenjob s Allgemeines Praktikum s Stelle für AbsolventInnen s Traineeprogramme s Stelle, die erste Berufserfahrung voraussetzt


6.2 Messen in und um die Hochschule München VHK Forum "Bau"

Wann und Wo? Mittwoch, 30. April 2014 10:00 – 14:30 Uhr Campus Karlstraße

Zielgruppe: Studierende der Fakultäten Architektur, Bauingenieurwesen, Baubetrieb, Baumanagement, Projektmanagement, BWL (Bau), Immobilienwirtschaft und Immobilientechnik, Wirtschaftingenieurwesen (Bau), Gebäudeklimatik / Energietechnik, Versorgungstechnik, Vermessung Diskussion und Messestände

Zielgruppe: Studierende und AbsolventInnen aus dem Studiengang „Pflege dual“ sowie alle anderen interessierte Studierenden Vorträge und Messestände

Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften in Zusammenarbeit mit der Katholischen Stiftungsfachhochschule München

3

4

www.ksfh.de/careerday/pflegedual

Fakultät für Betriebswirtschaftslehre

MUT (Münchner Unternehmenstag) Wann und Wo? Mittwoch, 14. Mai 2014 10:00 – 15:00 Uhr Campus Pasing

1

2

www.vhk-ev.de

Münchner Karrieretag: Pflege dual Wann und Wo? Freitag, 9. Mai 2014 9:00 – 15:00 Uhr Katholischen Stiftungsfachhochschule München

Fakultät für Bauingenieurwesen in Zusammenarbeit mit dem Verein für Hochschulkontakte VHK e. V.

5

Zielgruppe: Studierende und AbsolventInnen der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften Messestände

6

www.muenchner-unternehmenstag.de

www.hm.edu/career > Service Bereich Studierende > Messelinks

43

7


6

44


6.2 STUDENT meets BUSINESS Unsere Netzwerkveranstaltung „STUDENT meets BUSINESS“ bietet Ihnen Einblicke in die Arbeitswelt, Berufseinstiegsmöglichkeiten und interessante Karrierewege. Hören Sie die informativen und spannenden Kurzvorträge ausgewählter ReferentInnen oder kommen Sie mit auf unsere Exkursionen. Nutzen Sie die Gelegenheit, mit den UnternehmensvertreterInnen persönlich ins Gespräch zu kommen und bauen Sie Ihr Netzwerk weiter aus.

1

Interesse? Studierende und Alumni der Hochschule München können sich über unseren Veranstaltungskalender anmelden.

2

Fokus im SoSe 2014:

3

Arbeitgeber Mittelstand & Unternehmerisches Denken und Handeln

4

5

6 www.hm.edu/career > Veranstaltungsprogramm > STUDENT meets BUSINESS

45

7


Arbeitgeber Mittelstand innovativ, international & interessant

Wann und Wo? MI, 07. Mai 2014 17:30 – ca. 20:00 Uhr Lothstraße 34 | A 320 Kurs-Nr.: NW_smb1266

Vortrag & Networking Für Studierende aus dem Bereich Technik Jobmotor Deutschlands, Ausbildungsweltmeister, Herz der Sozialen Marktwirtschaft – solche Beschreibungen sind für deutsche Mittelstands- und Familienunternehmen allgemein bekannt. Doch was hat es wirklich auf sich mit dem Mittelstand, wer darf sich dazu zählen und was genau macht ihn aus – besonders in Hinblick auf Berufsaussichten? Weit verbreitet ist in jedem Falle die Definition des Institus für Mittelstandsforschung (IfM): Unternehmen mit weniger als 500 Mitarbeitern und einem Umsatz bis zu 50 Millionen Euro zählen danach zum Mittelstand. Familienunternehmen haben als Arbeitgeber unabhängig von ihrer Größe vergleichbare Strukturen und Unternehmenskulturen. Was den "German Mittelstand" so erfolgreich macht und welche Berufschancen er bereit hält, erfährt man an unserem STUDENT meets BUSINESS Abend. Im Anschluss an die Vorträge der Unternehmen haben Sie im Get-together Gelegenheit, sich persönlich mit allen Anwesenden auszutauschen.

Exkursion Für Studierende der Bereiche Technik und Wirtschaft Wann und Wo? DI, 29. Juli 2014 08:45 – ca. 17:00 Uhr

Schon mal gebaggert?

Wacker Neuson SE, München & Reichertshofen Kurs-Nr.: NW_smb1268

Wacker Neuson bietet als Familienunternehmen und weltweit führender Baumaschinenhersteller spannende und internationale Berufsaussichten. Lernen Sie das Unternehmen direkt vor Ort kennen und stellen Sie sich zum Abschluss der Bagger-Challenge.

6

46

www.hm.edu/career > Veranstaltungsprogramm > STUDENT meet BUSINESS


Vortrag & Networking Für DeutschlandstipendiatInnen der Hochschule München In dieser Spezialveranstaltung von STUDENT meets BUSINESS laden wir zum ideellen Austausch über "Unternehmerisches Denken und Handeln als Schlüsselkompetenz zukünftiger Arbeitswelten" ein. Angesprochen werden die DeutschlandstipendiatInnen der Hochschule München sowie ihre Förderpartner. Dieses Thema stellt einerseits einen Förderschwerpunkt im Deutschlandstipendium dar, andererseits ist unternehmerisches Denken und Handeln als eine der wichtigen Schlüsselkompetenzen nicht nur Grundlage der Selbständigkeit sondern jeder beruflichen und persönlichen Handlungsfähigkeit. Die damit verbundene erfolgreiche Kommunikation macht unternehmerisches Handeln erst möglich.

Unternehmerisches Denken und Handeln als Schlüsselkompetenz zukünftiger Arbeitswelten

Das wollen wir an diesem besonderen Abend reflektieren, erleben und üben!

1

2

3

Wann und Wo? MI, 11. Juni 2014 17:30 – ca. 20:00 Uhr Lothstraße 34 | A 104 Kurs-Nr.: NW_smb1267

4

5

6

Anmeldung über Veranstaltungskalender

47

7


6

48 Bild: shutterstock

Unternehmen:


6.4 Unternehmenskurse und -partner

UNTERNEHMENSPARTNER IM SOSE 2014

Kick-off Chinas An- und Widersprüche Mit freundlicher Unterstützung des German Centre Shanghai

1

2 HORBACH Wirtschaftsberatung GmbH Stärkenanalyse & Karriere m Persönlichkeitskompetenz

UNTERNEHMENSKURSE IM SOSE 2014

3 HORBACH Wirtschaftsberatung GmbH Präsentation & Rhetorik - Grundlagen m Methodenkompetenz

4

Unternehmensberatung Monika Gräter: Finden lassen statt Bewerben m Bewerbung Inland

5

Jobinterviews auf Englisch meistern | inkl. MOCK-Interviews Lernen Sie Recruiter/innen aus der Praxis kennen m Bewerbung INTERNATIONAL

6

Genaue Kursinformationen befinden sich im Veranstaltungskalender. www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender Wir bedanken uns bei den beteiligten Unternehmen für Ihre Unterstützung!

49

7


7

7

FAQs

Anmeldung

Zu all unseren Veranstaltungen ist (sofern nichts anderes erwähnt) eine Anmeldung notwendig. Die Anmeldung zu unseren Angeboten erfolgt online über unseren Veranstaltungskalender auf www.hm.edu/career, sofern keine anderen Angaben vorliegen. Sie ist bis zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin, evtl. auch kurzfristig möglich. Vor Start des Anmeldevorganges müssen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten einloggen. Sie melden sich für jeden Workshop, Vortrag oder jede Beratung gesondert an und erhalten umgehend eine Anmeldebestätigung per Mail. Diese bestätigt nur den Eingang Ihrer Anmeldung, nicht Ihren Platz im Kurs. Bitte vergessen Sie beim Ausfüllen des Anmeldeformulars nicht anschließend die Anmeldung zu bestätigen.

Login

Vor dem erstmaligen Start eines Anmeldevorganges müssen Sie sich auf unserer Homepage (www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender > Registrierung / Login) registrieren, das bedeutet das Anlegen eines neuen Benutzerkontos mit Benutzernamen (E-Mail Adresse) und Passwort. Ihr Benutzerkonto müssen Sie anschließend aktivieren, dazu erhalten Sie von uns automatisch ein Aktivierungsmail.

Teilnahmegebühr

Für die Teilnahme an unserem Kursprogramm erheben wir in der Regel pro Kurs eine Teilnahmegebühr, womit wir die Verbindlichkeit Ihrer Anmeldung gewährleisten möchten. Den Betrag der Teilnahmegebühr finden Sie in der jeweiligen Kursausschreibung. Der Betrag ist umgehend nach erfolgter Anmeldung zu überweisen. Die Kontodaten erhalten Sie von uns per Mail. Achtung: Sollte die Teilnahmegebühr nicht umgehend bei uns eingehen, erlauben wir uns Ihren Platz ggf. über unsere Warteliste weiter zu geben.

Teilnahmebestätigung

Sie erhalten von uns nach Zahlungseingang eine Teilnahmebestätigung. Sollten Sie diese nicht erhalten haben, ist der Platz im Kurs für Sie auch nicht reserviert. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Anmeldungen mit sofortigem Zahlungseingang berücksichtigen können. Bewahren Sie die Teilnahmebestätigung zu Ihrer eigenen Übersicht auf.

Stornierung

Sie können eine bereits getätigte Anmeldung über Ihren Account (Bereich "Ihre Kurse") wieder stornieren und erhalten dafür umgehend eine Abmeldebestätigung per Mail. Wir bitten Sie um rechtzeitige Absage. Die Teilnahmegebühr erhalten Sie nur zurück, wenn die Stornierung spätestens 48 Stunden vor Kursbeginn bei uns eingegangen ist.

Am Kurstag

Wir bitten um pünktliches Erscheinen! Dies ist für das Gelingen unserer Workshop-Konzepte relevant und gehört zum guten Ton. Wir empfehlen 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn da zu sein.

50


Teilnahmebestätigung

Für unsere Veranstaltungen erhalten Sie keine ECTS Punkte sondern eine Teilnahmebestätigung, die Sie Ihren Bewerbungsunterlagen beilegen können. Sie nehmen also nicht verpflichtend sondern freiwillig und aus persönlicher Motivation an unseren Kursen teil. Bei Mehrfachteilnahme können Sie auf Nachfrage ein Sammelzertifikat pro Semester erhalten.

EDV Kurse

Bitte beachten Sie, dass Sie für unsere Schulungen im Bereich EDV über einen E-Mail-Account der Hochschule München mit persönlichem Benutzernamen und Passwort verfügen müssen. Weitere Informationen dazu bekommen Sie über die Zentrale IT der Hochschule München.

Legende

1

2

Anmeldung notwendig Veranstaltungen in der vorlesungsfreien Zeit CAREER Days: Vorträge,Workshops und Networking zum Thema Thema „Bewerben, studieren und arbeiten im Ausland!“ Kurse für TutorInnen und studentische Mitarbeiter/nnen der Hochschule München Kurse ausschließlich für weibliche Studentinnen der Hochschule München Kurse werden von Unternehmen durchgeführt (siehe auch Punkt 6.4 „Unternehmenskurse“)

3

4

Impressum Stand Februar 2014

Herausgeber Hochschule München Munich University of Applied Sciences Lothstraße 34 80335 München

Redaktion Sabine Franz | Sophie Ruf Lothstraße 34 80335 München Telefon 089 1265 -1408/ -2769 careercenter@hm.edu www.hm.edu/career www.facebook.com/CAREERCenter.HM

5

6 Bildnachweis Umschlag: Lila Hartig

51

7


Hochschule München Lothstraße 34 80335 München www.hm.edu

Veranstaltungsprogramm SoSe 2014  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you