Issuu on Google+

m Winterse 5

ester 201

CAREER Center PROGRAMM


INHALT 1 VORWORT

3

2

DAS CAREER CENTER DER HOCHSCHULE MÜNCHEN

5

3

KICK-OFF INS WINTERSEMESTER 2015/16

6

4 BERATUNG

7

4.1

CAREER CENTER

8

4.2

EXTERNE KOOPERATIONSPARTNER

9

5 VERANSTALTUNGSKALENDER

10

5.1 PERSÖNLICHKEITSKOMPETENZ

12

5.2 METHODENKOMPETENZ

16

5.3 SOZIALKOMPETENZ

20

5.4 EDV-KOMPETENZ

22

5.5

BEWERBUNGSKOMPETENZ VON A - Z 26

5.6

BEWERBUNGSKOMPETENZ INTERNATIONAL 30

5.7

BERUFLICHE QUALIFIZIERUNG

32

6

NETZWERK PRAXIS

42

6.1

HOCHSCHUL-JOBBÖRSE | MÜNCHEN

44

6.2 MESSEN

45

6.3 PRAXISTAGE

48

6.4 UNTERNEHMENSKURSE

50

7 FAQS

51

Alle hier aufgeführten Angebote entsprechen dem Stand vom September 2015. Eventuelle Terminverschiebungen oder sonstige Programmänderungen während des Semesters sind vorbehalten. Das aktuelle Programm entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.hm.edu/career


Liebe Studierende, haben Sie Lust, richtig durchzustarten?

1

Pünktlich zum neuen Semester erscheint unser aktuelles, interdisziplinäres Kursprogramm. Wir freuen uns, wenn Sie unser spannendes Programm an Seminaren, Workshops, Vorträgen und Lehrgängen mit den inhaltlichen Schwerpunkten Schlüsselqualifikation, Bewerbung und berufliche Qualifizierung nutzen. In studienbegleitenden Veranstaltungen erleben Sie „Skills“ wie Präsentation, Rhetorik, Kommunikation, EDV-Kompetenz und Vieles mehr. Natürlich erhalten Sie in unseren praxisnahen Workshops auch aktuelle Bewerbungstipps. NEU in diesem Semester: die Veranstaltungsreihe „Orientierung für Studium und Beruf“. Extra für Sie konzipierte Kurse helfen Ihnen, Ihre Talente zu finden, Ziele zu definieren oder in der beruflichen Neuorientierung.

2

3

Sie möchten persönlich beraten werden? Kein Problem, dafür gibt es unser umfangreiches Beratungsangebot! Für die Optimierung Ihrer Bewerbungsunterlagen sowie die Klärung von Berufseinstiegs-, Karriere- und Orientierungsfragen stehen wir in Einzel- und Gruppenberatungen sowie in diversen Workshops und Informationsveranstaltungen zur Verfügung. Mit unseren Angeboten zur beruflichen Qualifizierung können Sie folgende Nachweise bzw. Zertifikate erwerben: s Ausbildung der Ausbilder s Qualitätsmanagement Fachkraft und Beauftragten s TRAIN the TUTOR …deutliche Pluspunkte für Ihren Lebenslauf!

4

5

Sie möchten interessante Unternehmen hautnah kennenlernen? In unserer Kategorie „Netzwerk Praxis“ finden Sie Anknüpfungspunkte zu Unternehmen. NEU das Format „Praxistage“: „Mit-mach-Tage“ als Praxiseinblicke bei zukünftigen Arbeitgebern der Region München und Nürnberg.

6

Seien Sie Ihren MitbewerberInnen einen Schritt voraus und nutzen Sie die Angebote des CAREER Centers! Ihr CAREER Center Team

3

7


1

2

4


2

DAS CAREER CENTER DER HOCHSCHULE MÜNCHEN Das CAREER Center ist eine zentrale Serviceeinrichtung für Studierende innerhalb der Studienberatung der Hochschule München. Als Schnittstelle zwischen Bildung und Beruf ergänzt es die Lehre und zielt auf die Erleichterung des Berufseinstiegs sowie die Verbesserung der Berufsfähigkeit der zukünftigen AbsolventInnen ab.

1

Für Studierende organisieren wir: s das Veranstaltungsprogramm für Schlüssel- und Bewerbungskompetenzen s Intensivseminare und Zertifikate zur beruflichen Qualifizierung s e  in Beratungsangebot für Bewerbungs- und Berufseinstiegsfragen s ein Netzwerk in die Unternehmenspraxis s einen allgemeinen Informationsservice

2

Eine Zusammenarbeit mit Unternehmen begrüßen wir – allerdings unter der Maxime des Nutzens für eine erfolgreiche Gestaltung des Berufseinstiegs unserer Studierenden.

3

Den Unternehmen bieten wir: s die Hochschul-Jobbörse (im Verbund mit 14 weiteren bayerischen Hochschulen) s Netzwerkveranstaltungen mit Studierenden und Alumni s Sponsoring und Referententätigkeiten innerhalb unseres Veranstaltungsprogramms s weitere Informations- und Kooperationsmöglichkeiten

4

Das CAREER Center der Hochschule München ist Mitglied im career service netzwerk deutschland e. V. (csnd). 2009 hat der csnd (www.csnd.de) eine Erklärung zur Qualitätssicherung in der Career Service Arbeit an deutschen Hochschulen verabschiedet, welche wir im CAREER Center der Hochschule München unserer Arbeit zugrunde legen. www.csnd.de

5

Auch das Leitbild der Hochschule München ist Grundlage unseres Handelns: „So wird aus Wissen Können, und aus Personen werden Persönlichkeiten.“ www.hm.edu > Die Hochschule München > Porträt

6

5

7


3

KICK-OFF INS WINTERSEMESTER 2015/16 AbsolventInnen der Ingenieurwissenschaften müssen heutzutage mehr als Begeisterung für Technik mitbringen. Als Problemlöser und Problemlöserinnen müssen sie sich schnell auf neue Aufgaben und Fragestellungen einstellen. Sprachkenntnisse, Teamfähigkeit sowie Marketingkenntnisse sind häufig gewünschte Zusatzqualifikationen. In Projektteams werden weitere Soft Skills gefragt. Die Anforderungen an die AbsolventInnen wachsen – gleichzeitig bieten sich IngenieurInnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

VORTRAG

ZEIT CAMPUS ZUKUNFTSFRAGEN: Wie wird man Problemlöser? Anforderungen an junge Ingenieure und Ingenieurinnen

Unter dem Titel ZEIT CAMPUS ZUKUNFTSFRAGEN diskutieren Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft gemeinsam mit Studierenden aktuelle Themen rund um den Berufseinstieg.

3

Wann? Wo?

Es diskutieren und stehen im Anschluss für einen persönlichen Austausch zur Verfügung: s Prof. Dr.-Ing. Michael Kortstock, Präsident der Hochschule München s D  r.-Ing. Dieter Frank, Leiter Produktbereich Electronic System and Drives, BSH Hausgeräte GmbH s Tina Lackmann, Referentin Beruf und Arbeitsmarkt im Verein Deutscher Ingenieure e.V.

ff KAiRcEEkR-Coenter C

Winte

6

rsemes

ter 20

15/16

Moderation: ZEIT Redaktion

ser? blemlö Ingenieure o r P n junge ird ma Wie w erungen an n d e r Anfo genieurinn gether 0 Uhr Get-toschluss 4 raße 6 und In . Oktober 20154·918· .0 im An Lothst 0 en · 29 n · R 1. Münch ule Münche

Donnerstag, 29.10.2015 | 17:45 - 21:30 Uhr Campus Lothstraße 64, R 1.049 "Blaue Tonne", Falk F. Strascheg Hörsaal

eich uktber r Prod hael

Eine Veranstaltung von:

www.hm.edu/career


4

BERATUNG Beratung bedeutet für uns die Unterstützung in Fragen des Berufseinstiegs, der Bewerbung und der Neuorientierung bei Zweifeln am Studium. Hier kann es entweder um Unterstützung bei der Jobsuche, den Bewerbungsunterlagen, dem Vorstellungstermin gehen oder um Orientierungsberatung in beruflichen Entscheidungsprozessen. Zur Masterberatung gehören die Fragestellungen „Beruf oder Master?“, „Master ja, aber welcher an der Hochschule München?“. BeraterInnen sind die Mitarbeiterinnen des CAREER Centers sowie externe KollegInnen der Agentur für Arbeit München (Beratung Akademische Berufe) und der DAA Deutsche Angestellten-Akademie.

1

2

4

5

6

www.hm.edu/career > Beratung

7

7


4.1 CAREER CENTER Einzelberatung (à 55 Minuten)

Für alle Studierenden

• Bewerbungsunterlagen • Bewerbung & Berufseinstieg • Masterberatung

Einzelberatung (à 40 Minuten)

13:00 – 17:00

Für Studierende, die am Studium zweifeln und über einen Studienausstieg nachdenken

• Studienwechsel • Studienausstieg

Einzelberatung (à 55 Minuten)

DozentInnen CAREER Center

Montags

12:00 – 14:00 09:00 – 12:00

Donnerstags

13:00 – 17:00

DI, 13.10.2015 DI, 03.11.2015 DI, 08.12.2015 DI, 19.01.2016

12:30 – 13:30

MO, 19.10.2015

09:00 – 15:30

HM, Campus Lothstraße

Für alle Studierenden

Gruppenberatung zu Karriereund Bewerbungsfragen

Einzelberatung (à 45 Minuten)

HOKO Karriereberatung und Bewerbungsmappencheck

HM, Campus Pasing

8

telef. oder persönl. Anmeldung über die Studieninformation (089 1265-1121) kostenlos

DozentInnen CAREER Center

Für alle Studierenden

PK_bub1406

telef. oder persönl. Anmeldung über die Studieninformation (089 1265-1121) kostenlos

DozentInnen CAREER Center

4 Tutorium

telef. oder persönl. Anmeldung über die Studieninformation (089 1265-1121) kostenlos

DozentInnen CAREER Center

ab 15.10.2015 Donnerstags Freitags

Für alle Studierenden

• Bewerbungsunterlagen • Bewerbung & Berufseinstieg

HM, Campus Lothstraße

Lernzentrum HM, Campus Lothstraße

kostenlos

DozentInnen CAREER Center

HM-Campus Lothstraße

HOKO Bewerbertag kostenlos


4.2 EXTERNE KOOPERATIONSPARTNER Einzelberatung à 45 Minuten

Für alle Studierenden

HOKO Karriereberatung und Bewerbungsmappencheck

PK_bub1405

Einzelberatung à 45 Minuten

Für alle Studierenden

Karriereberatung und Bewerbungsmappencheck

PK_bub1407 PK_bub1408 PK_bub1409 PK_bub1410 PK_bub1411

Agentur für Arbeit München, Beratung Akad. Berufe

MO, 19.10.2015

09:00 – 15:30

HM-Campus Lothstraße

HOKO Bewerbertag kostenlos

1

Agentur für Arbeit München, Beratung Akad. Berufe

MI, 18.11.2015 MI, 16.12.2015 MI, 13.01.2016 MI, 03.02.2016 MI, 02.03.2016

09:00 – 15:30

HM - Campus Karlstraße HM - Campus Pasing HM - Campus Lothstraße HM - Campus Pasing HM - Campus Lothstraße

kostenlos

2

3 Offene Sprechstunde

Offene Sprechstunde zur beruflichen Neuorientierung bei Studienausstieg

Für Studierende, die am Studium zweifeln und über einen Studienausstieg nachdenken

Coach: Vanessa Olbertz, DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

PK_abb1457

HM, Campus Lothstraße

Donnerstags

09:00 – 12:00

kostenlos

4

5

Allgemeine Hinweise: Bitte lesen Sie vor den Bewerbungsmappenchecks unseren Bewerbungsleitfaden (www.hm.edu/career > Servicebereich für Studierende > Bewerbungsleitfaden) und bringen Sie zum Termin Ihre Bewerbungsunterlagen mit. Für Einzelberatungen (4.1): bitte senden Sie uns zusätzlich ca. 3 Tage vor dem Termin Ihren Lebenslauf und (wenn relevant) ein Anschreiben per E-Mail (careercenter@hm.edu) zu.

6 www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender Anmeldung notwendig HOKOweeks

Orientierung für Studium und Beruf

9

7


HAN D

LU N G

SKOM

P E TE N …ist d Z ie gan z heitlic Komp h e etenzb Betrac ere htu Schlüs iche eines M ng aller s e e Fachk ompe lqualifikat nschen: Diese tenz aus de ionen plus m St entsch Handlung skomp udium. eidend e Berufs für ein erf tenz ist olgrei leben c Besch und andau hes äftigu ernde ngsfäh igkeit .

Persön Metho

lichke

itskom

Sozial

denko

komp e

mpete

peten

tenz

nz

EDV-K ompe tenz Bewer bung Berufl iche Q ualifiz ierung Netzw erk Pra xis

5

10

z


5

VERANSTALTUNGSKALENDER In Ihrem Studium wird in erster Linie Fachwissen vermittelt. Um im Beruf jedoch das Fachwissen erfolgreich umzusetzen, sind neben der Fachkompetenz und einer aussagekräftigen Bewerbung auch überfachliche Kompetenzen notwendig die so genannten Schlüsselqualifikationen.

1

Persönlichkeits-, Methoden-, Sozial- und Fachkompetenzen befähigen Sie zum Handeln in Ihrem Studium und später im beruflichen Umfeld. Die Schnittmenge aller Kompetenzen ist also die Handlungskompetenz. Die gute Nachricht ist: Ähnlich dem Fachwissen können die so genannten „Soft Skills“ erlernt bzw. trainiert werden! Und genau das bieten Ihnen unsere Veranstaltungen: praxisorientiertes Training in Kleingruppen - unabhängig vom Studium.

2

Damit sind Sie für das Berufsleben perfekt gerüstet! Hinweise zur Nutzung unseres Veranstaltungskalenders finden Sie unter FAQs.

3

4

5

6

11

7


NEU! „DER

UM G

ANG

M IT D P EM IC Steue ersönlichk e r u i t s ko m H“ ng de eigen r p eig et en au thent enen Pers enz impliz ie isc ön ten E hen Verha lichkeit u r t die r füllu n l t d des e ns ng vo n Arb zur effizie eitsau n fg a b e n. (nach Karl L ang)

Coach in

g

Natur Offen

Talent

Orient

e Spre

Stärke

Works ho

ps

chstun

ierung

und R

de "Au

hetori

fbruch

k n sich tbar m a chen Zweife l am S tudium : Weit erm

5

statt A

achen

bbruc

12

? Wec

h"

hseln?


5.1 PERSÖNLICHKEITSKOMPETENZ In der Vielfalt der Möglichkeiten wird es heutzutage immer schwieriger, sich zu orientieren und Entscheidungen zu treffen. Dies betrifft ganz stark die Studien- und Berufswahl oder Weichenstellungen im Studium, die vor allem von der Kenntnis über die eigenen Kompetenzen, Wünsche, Interessen und Ziele geleitet werden sollte. Die neue Veranstaltungsreihe des CAREER Centers unterstützt darin, Ideen für eine Lebens- und Karriereplanung zu sammeln, Visionen und Strategien zu entwickeln, Orientierung und Klarheit zu erringen und um den nächsten Schritt bewusst planen zu können. Damit werden die Studierenden angesprochen, die fest in ihrem Studium verankert sind aber auch diejenigen, die am Studium zweifeln und über einen Studienausstieg nachdenken.

1

Stärkung der Persönlichkeitskompetenz durch Orientierung in folgende Richtungen: s A llgemeine persönliche und berufliche Orientierung s A ufbruch statt Abbruch – Durchstarten auch ohne Studienabschluss?

2

3

4

5

6

Abbre

chen? 13

7


Allgemeine persönliche und berufliche Orientierung Coaching

Für Studierende ab dem 3. Semester Bachelor

Einzelcoaching Individuelle Begleitung von Lebens- und Berufs- oder Karriereentscheidungen (4 Sitzungen à 60 Min.)

PK_coa1418

Intensivworkshop

Für alle Studierenden

Stärken sichtbar machen Kompetenzbilanzierung und -beratung für Studium und Beruf

PK_ber1459

Workshop

Für alle Studierenden

Orientierung und Rhetorik Ziele finden und lernen, sie nach außen zu kommunizieren

PK_all1428

FR, 16.10.2015 FR, 30.10.2015 FR, 20.11.2015 FR, 27.11.2015

Coach: Sabine Altherr

09:00 – 14:30

14

40,- €

Dozent: Hans Klug, Kath. & Evangelische Hochschulgemeinde Paoso

FR, 30.10.2015 FR, 06.11.2015 FR, 27.11.2015

10:00 – 16:00 09:00 – 16:00 10:00 – 16:00

DO, 25.02.2016 FR, 26.02.2016

09:00 – 17:00 09:00 – 13:00

HM, Campus Lothstraße

10,- €

Dozentin: Julia Rupprecht

5

www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender Anmeldung notwendig Vorlesungsfreie Zeit

HM, Campus Lothstraße

Orientierung für Studium und Beruf

HM, Campus Lothstraße

20,- €


Aufbruch statt Abbruch - Durchstarten auch ohne Studienabschluss? Intensivworkshop

NaturTalent Workshop Passt mein Studium zu meinen Talenten?

Intensivworkshop

NaturTalent Workshop Passt mein Studium zu meinen Talenten?

Informationsveranstaltung

Zweifel am Studium: Weitermachen? Wechseln? Abbrechen?

Für Studierende, die am Studium zweifeln und über einen Studienausstieg nachdenken

Dozent: Sebastian Wittmann, NaturTalent Stiftung

PK_abb1417

HM, Campus Lothstraße

MO, 26.10.2015 DO, 03.12.2015

16:00 – 17:30 09:00 – 17:00

Für Studierende, die am Studium zweifeln und über einen Studienausstieg nachdenken

Dozent: Sebastian Wittmann, NaturTalent Stiftung

PK_abb1426

HM, Campus Lothstraße

MI, 13.01.2016 DI, 23.02.2016

14:00 – 15:30 09:00 – 17:00

3 Diverse DozentInnen und UnternehmesvertreterInnen

PK_abb1455

HM, Campus Lothstraße

14:00 – 17:00

2

20,- €

Für Studierende, die am Studium zweifeln und über einen Studienausstieg nachdenken

DO, 04.02.2016

1

20,- €

kostenlos

4 Coaching

Studienabbruch? Coaching zur beruflichen Neuorientierung bei Studienausstieg (Einzelcoaching à 60 Min.)

Offene Sprechstunde

Offene Sprechstunde zur beruflichen Neuorientierung bei Studienausstieg

Für Studierende, die am Studium zweifeln und über einen Studienausstieg nachdenken

Coach: Vanessa Olbertz, DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

PK_abb1425

HM, Campus Lothstraße

DO, 12.11.2015

13:00 – 16:20

kostenlos

5

Für Studierende, die am Studium zweifeln und über einen Studienausstieg nachdenken

Coach: Vanessa Olbertz, DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

PK_abb1457

HM, Campus Lothstraße

Donnerstags

09:00 – 12:00

kostenlos

15

6

7


M E TH

ODE

N KOM haltet P E TE N Techn die Kenntn Z i ke n u is und nd Ve A nw e von A r fahr ndu u fg a b en un en zur Bew ng von d Pro b ä lemst ltigung ellung en. (nach Karl L ang)

‌ bein

5

16


5.2 METHODENKOMPETENZ

1

2

3

Pr채sentatio n Rhetorik Stimme und

4

Sprechen

Wissenscha ft

liches Arbeit

en

5

6

17

7


5

Workshop

Für alle Studierenden

Professionelles Präsentieren Präsentationen adressatenorientiert und inhaltsadäquat gestalten

MK_prä1403

Workshop

Für alle Studierenden

Angewandte Rhetorik Training und Verbesserung der rhetorischen Fähigkeiten

MK_rhe1413

Intensivworkshop

Für alle Studierenden

Bachelor-Guide für wissenschaftliches Arbeiten Intensive Begleitung bei der aktuellen Planung bzw. Erstellung Ihrer Bachelor-/ Masterarbeit

MK_wia1357

Workshop

Für alle Studierenden

Wissenschaftliches Arbeiten Basics für wissenschaftliche Arbeiten

MK_wia1443

Workshop

Für alle Studierenden

Wissenschaftliches Arbeiten Basics für wissenschaftliche Arbeiten

MK_wia1444

18

Dozentin: Dr. Eva Reichmann

MI, 14.10.2015

09:00 – 16:30

HM, Campus Lothstraße

kostenlos

Dozent: Patrick Lang

FR, 23.10.2015 SA, 24.10.2015

09:45 – 18:45

DI, 27.10.2015 DI, 10.11.2015 DI, 08.12.2015 DI, 12.01.2016

17:30 – 20:00

DO, 12.11.2015

09:00 – 17:00

MI, 17.02.2016

09:00 – 17:00

HM, Campus Lothstraße

20,- €

Dozent: Dr. Andreas Belwe

HM, Campus Lothstraße

20,- €

Dozent: Dr. Andreas Belwe

HM, Campus Lothstraße

15,- €

Dozent: Dr. Andreas Belwe

HM, Campus Lothstraße

15,- €


Workshop

Für alle Studierenden

Stimme und Sprechen - Basics Mit der eigenen Stimme überzeugen

MK_rhe1427

Dozentin: Julia Rupprecht

Unternehmens-Workshop

Studierende aus dem Bereich Wirtschaft, Technik, Alumni der HM

DozentInnen: Linda Cleve und Andreas Hunstock, entero AG

Erfolgreich Präsentieren in der Praxis Praxistraining Präsentation

MK_prä1446

HM, Campus Lothstraße

MI, 25.11.2015 MI, 02.12.2015

09:00 – 13:00 09:00 – 17:00

HM, Campus Lothstraße

20,- €

1 DI, 01.12.2015

09:00 – 18:00

15,- €

2

3

4

5

6 www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender Unternehmenskurs Vorlesungsfreie Zeit

Anmeldung notwendig

HOKOweeks

19

7


„DER

UM GA

N

G M IT Sozial DEM D k der so ompetenz U“ zialen umfas Intera st alle geme ktio Fä insam e n A u n m i t a n d e h i g ke i t e n , d fg a b e ie in ren Pe ner rsone adäqu n zur at e r M f ü l l u n g u n te ittel b e n ö t i g r E i n s at z t w e rd en. (nach Karl L ang) Führun

g

Komm u Team 5

20

nikatio

n


5.3 SOZIALKOMPETENZ Workshop

Für alle Studierenden

Kommunikation & Schlagfertigkeit Kennenlernen, Üben und Anwenden von grundlegenden Kommunikations- und Schlagfertigkeitstechniken

SK_kom1412

Workshop

Für alle Studierenden

Gruppen leiten - Grundlagen Methodische Grundlagen zur Leitung von kleineren Arbeits- oder Projektgruppen und Teams

SK_fük1430

Workshop

Für alle Studierenden

Kommunikation und Führung Führungsgespräche in der Praxis führen können

SK_fük1414

Dozent: Patrick Lang

DO, 22.10.2015

09:45 – 18:45

HM, Campus Lothstraße

kostenlos

1 Dozent: Philipp Rubner

FR, 20.11.2015 SA, 21.11.2015

09:00 – 18:00

FR, 11.12.2015

09:45 – 18:45

HM, Campus Lothstraße

20,- €

2

Dozent: Patrick Lang

HM, Campus Lothstraße

3

15,- €

4

5

6 www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender Anmeldung notwendig HOKOweeks

21

7


EDV-K FÜ R S OM P E TU D I U TE N Z M UN D B ER UF

5

22


5.4 EDV-KOMPETENZ

1

2

3

LaTeX

4

Microsoft E xcel Microsoft W ord

5

SPSS 6

23

7


Microsoft Excel 2010

5

Kurs

Für alle Studierenden

Grundlagen Tipps und Tricks zum effizienten Arbeiten

EDV_mex1436

Kurs

Für alle Studierenden

Formeln und Funktionen Berechnungen verstehen und erstellen

EDV_mex1437

Kurs

Für alle Studierenden

Datenauswertungen (Spezial-)Filter, Teilergebnis und Pivot-Tabelle

EDV_mex1438

Kurs

Für alle Studierenden

Diagramme Diagramme erstellen und gestalten

EDV_mex1439

Kurs

Für alle Studierenden

VBA-Programmierung Teil 1 Makros aufzeichnen und bearbeiten, Symbolleisten anpassen

EDV_mex1440

Kurs

Für alle Studierenden

VBA-Programmierung Teil 2 Komplexere Makros aufzeichnen und bearbeiten, Fehlersuche und Behandlung

EDV_mex1441

24

Dozent: Erhard Closs

DO, 22.10.2015

08:30 – 13:00

FR, 06.11.2015

08:30 – 13:00

FR, 13.11.2015

08:30 – 13:00

FR, 04.12.2015

08:30 – 13:00

DI, 16.02.2016

08:30 – 17:30

DI, 01.03.2016

08:30 – 17:30

HM, Campus Pasing

10,- €

Dozent: Erhard Closs

HM, Campus Pasing

10,- €

Dozent: Erhard Closs

HM, Campus Lothstraße

10,- €

Dozent: Erhard Closs

HM, Campus Pasing

10,- €

Dozent: Erhard Closs

HM, Campus Pasing

15,- €

Dozent: Erhard Closs

HM, Campus Pasing

15,- €


Microsoft Word 2010 Kurs

Für alle Studierenden

Mit Word für Windows Studien- und Abschlussarbeiten erstellen Kennenlernen sämtlicher Werkzeuge zur Erstellung von Studien- und Abschlussarbeiten

EDV_mwo1448

Dozent: Sebastian Stechl

DI, 24.11.2015

08:30 – 13:00

HM, Campus Lothstraße

10,- €

1

2

LaTeX Kurs

Für alle Studierenden

Mit LaTeX Abschlussarbeiten erstellen Formatvorlagen mit LaTeX für wissenschaftliche Arbeiten

EDV_ltx1447

Dozent: Sebastian Stechl

DI, 24.11.2015

14:45 – 21:00

HM, Campus Lothstraße

15,- €

3

SPSS Kurs

Für alle Studierenden

Einführung in SPSS Grundlagen für Studierende, die eine empirische Arbeit schreiben (wollen)

EDV_sps1442

4

Dozentin: Julia Murböck

FR, 19.02.2016

10:00 – 17:00

HM, Campus Lothstraße

15,- €

5

6 www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender Vorlesungsfreie Zeit Anmeldung notwendig

25

7


B EWE

5

26

RBU N

GSKO

MPET

ENZ V ON A

-Z


5.5 BEWERBUNG

1

Arbeitszeugnis 2

Assessment Cent

er

Bewerben auf Deu

tsch

Bewerbung 4.0

3

Bewerbungsunter

lagen

Bewerbung mit E-

4

Portfolios

Gehaltsverhandlun

g

Potentialanalyse

5

Vorstellungsgespr 채ch 6

27

7


5

Halbtagesworkshop

Für alle Studierenden

Bewerbungsunterlagen mit Pfiff Anschreiben, Lebenslauf & Co.

BI_beu1415

Workshop

Für alle Studierenden

Bewerben 4.0 Online-Bewerbungsportale verstehen und die optimale Selbstpräsentation erzielen!

BI_all1404

Halbtagesworkshop

Für alle Studierenden

So punkten Sie im Vorstellungsgespräch Dos and Don'ts zum Vorstellungsgespräch

BI_vgi1416

Workshop

Für alle Studierenden

Assessment Center Training Persönliches Verhalten intensiv erproben und reflektieren

BI_ace1422

Unternehmens-Workshop

Für alle Studierenden

Ihre Stärken für Ihren Job - Potentialanalyse Mit der Potentialanalyse zum passenden Job

BI_pot1450

Kurs

Für alle Studierenden

Bewerbung 2.0 mit E-Portfolios Mit Mahara Bewerbungsportfolios erstellen

BI_beu1424

28

Dozentin: Monika Gräter

DI, 13.10.2015

15:00 – 18:00

DO, 15.10.2015

09:00 – 16:30

FR, 16.10.2015

08:30 – 13:00

SA, 17.10.2015

10:00 – 18:00

HM, Campus Lothstraße

kostenlos

Dozentin: Dr. Eva Reichmann

HM, Campus Lothstraße

kostenlos

Dozentin: Monika Gräter

HM, Campus Lothstraße

kostenlos

Dozent: Wolfgang Leybold

HM - Campus Lothstraße

kostenlos

Dozent: Roland Kübler, HORBACH Wirtschaftsberatung GmbH

MI, 21.10.2015

09:30 – 13:30

MO, 16.11.2015

11:45 – 13:45

HM, Campus Lothstraße

kostenlos

E-Learning Center der Hochschule München

HM, Campus Lothstraße

kostenlos


Halbtagesworkshop

Für alle Studierenden

Arbeitszeugnisse Vermittlung von wesentlichen Aspekten, Fehlern und Problemen bei einem Arbeitszeugnis

BI_rbs1429

Dozent: Marcus Kuzmany

Informationsveranstaltung

Für alle Studierenden

Bewerbungsunterlagen Grundlagen für die Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen

BI_beu1451

Halbtagesworkshop

Internationale Studierende

Optimal bewerben auf Deutsch Sprachliche und formale Mittel zur erfolgreichen Bewerbung für eine Arbeitsstelle in Deutschland

BI_beu1419

Unternehmens-Workshop

Für alle Studierenden

Gehaltsverhandlungen „Wer verhandelt kann verlieren – wer nicht verhandelt hat schon verloren“

BI_geh1449

DO, 19.11.2015

10:15 – 13:15

HM, Campus Lothstraße

10,- €

1 DozentInnen CAREER Center, Hochschule München

MO, 30.11.2015

MO, 15.02.2016

14:00 – 16:00

HM, Campus Lothstraße

kostenlos

2

Dozentin: Daniela Becht, Hochschule München

10:00 – 13:00

HM, Campus Lothstraße

3

kostenlos

4

Dozent: Roland Kübler, HORBACH Wirtschaftsberatung GmbH

MI, 09.03.2016

10:00 – 13:00

HM, Campus Lothstraße

10,- €

5

6 www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender Unternehmenskurs Vorlesungsfreie Zeit

Anmeldung notwendig

HOKOweeks

29

7


5.6 BEWERBUNG – INTERNATIONAL

B EWE R

BU NG

SKOM P E TE N I N TE R NATIO Z NAL Job Ap Jobinte

plicati

on Trai

rviews

Wege ins 5

30

ning

auf En

glisch

Auslan d

sprakt

ikum


Halbtagesworkshop

Für alle Studierenden

Let's go - Job application training for english speaking countries Gezielt im englischsprachigen Raum bewerben - England, USA, Australien

BA_all1420

Informationsveranstaltung

Für alle Studierenden

Wege ins Auslandspraktikum Organisation eines Auslandspraktikums während des Studiums

BA_all1431

Unternehmens-Workshop

Für alle Studierenden

Jobinterviews auf Englisch meistern | Mock-Interviews Englische Redewendungen und Gesprächssituationen für englische Jobinterviews kennenlernen und üben

BA_vga1421

Dozentin: Viola Kraus

MO, 12.10.2015

09:30 – 12:30

HM, Campus Lothstraße

kostenlos

1 DozentInnen International Office, Hochschule München

DI, 17.11.2015

16:30 – 18:00

HM, Campus Lothstraße

kostenlos

2

DozentInnen: Viola Kraus mit ausgewählten RecruiterInnen aus Unternehmen

DO, 26.11.2015

16:00 – 20:00

HM, Campus Lothstraße

3

10,- €

4

5

6 www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender Unternehmenskurs Anmeldung notwendig

HOKOweeks

31

7


E RW E

RB Ü B ERFAC H LIC H ZQUA ER L I F I KATIO EI N PL N USPU EN– N KT I N IHR EM LEB EN SLAU F !

ZUSAT

5

32


5.7 BERUFLICHE QUALIFIZIERUNG

1

2

3

Ausbildung d Qualit채tsm

er Ausbilde

Qualit채tsm

anagement-

r (AdA)

Fachkraft

anagement-

TRAIN the T UTOR

4

Beauftragte

/r

5

6

33

7


AUSBILDUNG DER AUSBILDER (ADA) KURS NR. BQ_ADA1434

ZIELGRUPPE

Für alle Studierenden der Hochschule München, idealerweise mit einem abgeschlossenen Praxissemester oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung (keine berufsbegleitenden oder weiterbildenden Studiengänge).

ZIEL

Erlangung des Nachweises der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikation gemäß der Ausbilder-Eignungsverordnung AEVO (AdA).

INHALTE

Wer ausbilden will, muss neben der persönlichen und fachlichen Eignung auch über pädagogische, rechtliche, organisatorische, psychologische und methodische Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen. Die Ausbilder-Prüfung ist bundesweit die einzig anerkannte und einheitliche Qualifikation zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse. Agenda 1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen: Rechtliche Rahmenbedingungen, System der Berufsausbildung, Betriebliche Eignung, Aufgabenabstimmung aller Beteiligten an der betrieblichen Ausbildung 2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken: Erstellung betrieblicher Ausbildungspläne, Mitwirkungs und Mitbestimmungsrechte, Einbindung von Kooperationspartnern, Vorbereitung Ausbildungsvertrag, Prüfung von Berufsausbildung im Ausland 3. Ausbildungsdurchführung: Lernförderliches Umfeld, Organisation der Probezeit, Ausbildungsdidaktik, Ausbildungsmethoden, Lernschwierigkeiten, zusätzliche Ausbildungsangebote, Konfliktlösung, Leistungsbeurteilung. 4. Ende der Ausbildung: Prüfungsvorbereitung, -anmeldung, Zeugniserstellung.

IHK-AKADEMIE MÜNCHEN

5 DOZENT/INNEN

34

Vom Azubi bis zur Führungskraft – die IHK Akademie für München und Oberbayern bietet interessante Bildungsangebote für jede berufliche Phase. Bei allen IHK-Trainings wird auf höchste Fachkompetenz bei den ausgewählten Trainern und Trainerinnen, auf moderne Trainingsmethoden sowie auf eine optimale Trainingsausstattung geachtet. Aktuell, praxisbezogen, lösungsorientiert – so lautet der Anspruch an die Seminare und Management-Trainings in der IHK Akademie. Heidrun Ullrich Johann Huber


ORT TERMINE ZEIT ANMELDUNG

Hochschule München, Campus Lothstraße 15.02.2016 - 18.02.2016 sowie 22.02.2016 - 24.02.2016 (7 Tage – alle Termine sind verpflichtend!)

unter www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender

ANMELDESCHLUSS

25.01.2016 (zugleich auch kostenfreie Stornierungsfrist)

KOSTEN

s Lehrgangsgebühr 40 € (an CAREER Center) s Prüfungsgebühr 150 € (direkt an die IHK zu bezahlen) s Lehrgangsunterlagen ca. 45 €

PRÜFUNG

LEHRGANGSUNTERLAGEN ZERTIFIKAT IHR MEHRWERT

1

Jeweils 08:30 – 15:45 Uhr

2

3

s Die IHK-Prüfung findet in der IHK-Akademie München, Orleansstraße 10-12, 81669 München statt. Sie besteht aus einem schriftlichen (Multiple Choice) und praktischen Teil, jeweils an getrennten Tagen. s Jeder/e Teilnehmer/in meldet sich selber zur Prüfung an. Das Formular zur Prüfungsanmeldung (März) kann im CAREER Center abgeholt werden: Lothstraße 34, Studieninformation (Haupteingang) bzw. Campus Pasing, Sekretariat

4

Das Kursmaterial müssen Studierende eigenständig erwerben und mitbringen: 1. Handlungsfeld Ausbildung (Feldhaus Verlag, ca. 34,80 €), 2. Arbeitsgesetze (dtv, ca. 9,90 €). In den Bibliotheken Lothstraße und Pasing stehen einige Exemplare zur Ausleihe bereit.

5

Sie erhalten den Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikation (AdA). Abschluss: Ausbilder nach §§ AEVO. Kosten- und zeitsparende, überfachliche Zusatzqualifikation für Studierende - ein weiterer Pluspunkt im Lebenslauf.

6

www.hm.edu/career > Veranstaltungsprogramm > Berufliche Qualifizierung

35

7


QUALITÄTSMANAGEMENT-FACHKRAFT QMF-TÜV Kurs Nr. BQ_qua1432

ZIELGRUPPE

Die Ausbildung ist branchenneutral und in der gesamten Wirtschaft und Industrie Voraussetzung für die Umsetzung von Qualitätsmanagementsystemen und die Anwendung von Werkzeugen der Qualitätssicherung. Sie ist geeignet für alle Studiengänge: s Bachelor Studierende: Duales Studium oder Studierende mit Berufsausbildung ab dem 1. Semester, alle anderen ab dem 4. Semester (nicht berufsbegleitend) s Master Studierende: alle (nicht weiterbildend)

ZIEL

Ziel des Lehrgangs zur Qualitätsmanagement-Fachkraft ist, Grundlagen zur Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems und zur Anwendung von Werkzeugen zur Qualitätssicherung zu vermitteln. Die Qualitätsmanagement-Fachkraft soll in der Lage sein, den/die Qualitätsmanagement-Beauftragte/n im Unternehmen zu unterstützen. Auf diesen Lehrgang baut der Lehrgang Qualitätsmanagement-Beauftragter QMB auf.

INHALTE

TÜV SÜD AKADEMIE

5 DOZENT

36

s s s s s s

Bedeutung des Qualitätsmanagements Qualität – eine Begriffsbestimmung Normen des Qualitätsmanagements Überblick über die DIN EN ISO 9001:2015 Prozessorientiertes Qualitätsmanagement Prozess, Prozessorientierung und Prozessbeschreibung

s Kontinuierliche Verbesserung s Dokumentation s Messungen, Prüfungen und Messmittelmanagement s Grundlagen der Statistik und Prozessbeherrschung s Umsetzungsorientierte Gruppenarbeiten s Qualitätsmethoden und Qualitätswerkzeuge

Als anerkannter Aus- und Weiterbildungspartner für Geschäftskunden sowie für Privatpersonen betreut die TÜV SÜD Akademie mit ihren 180 MitarbeiterInnen jährlich über 60.000 TeilnehmerInnen. Das breitgefächerte Spektrum bietet mehr als 500 Themen aus den Bereichen Management und Technik. Der Erwerb praxisgerechten Wissens kombiniert mit anerkannten Abschlusszertifikaten steht im Mittelpunkt des Angebotes. Besonderer Wert wird dabei auf erwachsenengerechte Didaktik gelegt sowie auf Inhalte, die dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik entsprechen. Prof. Dr. Gerhard Knauer, Hochschule München


ORT TERMINE ZEIT ANMELDUNG ANMELDESCHLUSS KOSTEN PRÜFUNG

LEHRGANGSUNTERLAGEN ZERTIFIKAT IHR MEHRWERT

Hochschule München, Campus Lothstraße 22.02.2016 – 26.02.2016 (5 Tage – alle Termine sind verpflichtend!)

1

Jeweils 09:00 – 17:00 Uhr unter www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender

2

01.02.2016 (zugleich auch kostenfreie Stornierungsfrist) s Lehrgangsgebühr 40 € (an CAREER Center) s Prüfungs- und Lehrgangsgebühr 200 € zzgl. MwSt (bar an die TÜV SÜD Akademie am letzten Kurstag zu bezahlen) s Mit der Anmeldebestätigung des CAREER Centers erhalten Sie per E-Mail das Anmeldeformular der TÜV Süd Akademie, mit dem Sie sich über das CAREER Center beim TÜV anmelden und Ihre Daten für die Prüfung übermitteln. s Die Prüfung findet am letzten Kurstag statt (Multiple Choice, Dauer ca. 1 Std.). s Sie erhalten direkt im Anschluss Ihr Zertifikat.

3

4

Die Lehrgangsunterlagen erhalten Sie am ersten Kurstag. Qualitätsmanagement-Fachkraft QMF-TÜV Kosten- und zeitsparende, ��berfachliche Zusatzqualifikation für Studierende. Die Ausbildung zum QMF ist der Grundstein für die nächste Ausbildungsstufe, den/die Qualitätsmanagement-Beauftragte/n QMB (findet ebenfalls im WiSe 2015/16 statt) und später für eine Qualifizierung als QM AuditorIn oder QualitätsmanagerIn.

5

6

www.hm.edu/career > Veranstaltungsprogramm > Berufliche Qualifizierung

37

7


QUALITÄTSMANAGEMENT-BEAUFTRAGTE/R QMB-TÜV

Kurs Nr. BQ_qua1433

ZIELGRUPPE

Die Ausbildung ist branchenneutral und in der gesamten Wirtschaft und Industrie Voraussetzung für die Umsetzung von Qualitätsmanagementsystemen und die Anwendung von Werkzeugen der Qualitätssicherung. Sie ist geeignet für alle Studiengänge: s Bachelor Studierende: Duales Studium oder Studierende mit Berufsausbildung ab dem 1. Semester, alle anderen ab dem 4. Semester (nicht berufsbegleitend) s Master Studierende: alle (nicht weiterbildend) s Zertifikat QMF-TÜV ist unbedingte Voraussetzung!

ZIEL

Ziel des Lehrgangs zum/zur Qualitätsmanagement-Beauftragten ist, die Fähigkeit zum selbstständigen Aufbau und zur eigenständigen Pflege und Weiterentwicklung von Qualitätsmanagementsystemen zu erlangen. Der/die Qualitätsmanagement-Beauftragte soll in der Lage sein, Führungsaufgaben in einem Unternehmen zu übernehmen.

INHALTE

5 TÜV SÜD AKADEMIE

38

DOZENT

s Funktion QMB s Prozessmanagement und Dokumentenanalyse s KVP: Prozess, Methoden, Tools s Fehler und Reklamationsmanagement s Operative Umsetzung der DIN EN ISO 9001:2015 s Kundenzufriedenheit s Lieferantenmanagement s Audit s Akkreditierung und Zertifizierung s Risikomanagement s Umsetzungsorientierte Gruppenarbeiten Als anerkannter Aus- und Weiterbildungspartner für Geschäftskunden sowie für Privatpersonen betreut die TÜV SÜD Akademie mit ihren 180 MitarbeiterInnen jährlich über 60.000 TeilnehmerInnen. Das breitgefächerte Spektrum bietet mehr als 500 Themen aus den Bereichen Management und Technik. Der Erwerb praxisgerechten Wissens kombiniert mit anerkannten Abschlusszertifikaten steht im Mittelpunkt des Angebotes. Besonderer Wert wird dabei auf erwachsenengerechte Didaktik gelegt sowie auf Inhalte, die dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik entsprechen. Prof. Dr. Gerhard Knauer, Hochschule München


ORT TERMINE ZEIT ANMELDUNG ANMELDESCHLUSS KOSTEN PRÜFUNG

LEHRGANGSUNTERLAGEN ZERTIFIKAT IHR MEHRWERT

Hochschule München, Campus Lothstraße 29.02.2016 – 04.03.2016 (5 Tage – alle Termine sind verpflichtend!)

1

Jeweils 09:00 – 17:00 Uhr unter www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender

2

08.02.2016 (zugleich auch kostenfreie Stornierungsfrist) s Lehrgangsgebühr 40 € (an CAREER Center) s Prüfungs- und Lehrgangsgebühr 200 € zzgl. MwSt (bar an die TÜV SÜD Akademie am letzten Kurstag zu bezahlen) s Mit der Anmeldebestätigung des CAREER Centers erhalten Sie per E-Mail das Anmeldeformular der TÜV Süd Akademie, mit dem Sie sich über das CAREER Center beim TÜV anmelden und Ihre Daten für die Prüfung übermitteln. s Die Prüfung findet am letzten Kurstag statt (Multiple Choice, Dauer ca. 1 Std.). s Sie erhalten direkt im Anschluss Ihr Zertifikat.

3

4

Die Lehrgangsunterlagen erhalten Sie am ersten Kurstag. Qualitätsmanagement-Beauftragte/n QMB-TÜV Kosten- und zeitsparende, überfachliche Zusatzqualifikation für Studierende. Der QMB dient als Grundlage für eine Qualifizierung als QM AuditorIn oder QualitätsmanagerIn.

5

6

www.hm.edu/career > Veranstaltungsprogramm > Berufliche Qualifizierung

39

7


TRAIN THE TUTOR Kurs Nr. BQ_ttt1435

ZIELGRUPPE

Alle TutorInnen und studentischen MitarbeiterInnen der Hochschule München, die an der Hochschule München immatrikuliert sind. Voraussetzung ist, dass eine Tätigkeit als Tutor/in bzw. studentische/r Mitarbeiter/in ausgeübt oder in Zukunft angestrebt wird.

ZIEL

Damit ein Tutorium bzw. die Tätigkeit als studentische/r Mitarbeiter/in für alle beteiligten Personen erfolgreich ist, erhalten die Kursteilnehmer/innen eine überfachliche Qualifizierung in Form eines speziell konzipierten Intensivseminars. Tutorien oder Beratungstätigkeiten studentischer Mitarbeiter/innen werden dadurch optimiert und die Kursteilnehmer/innen erhalten eine weitere berufliche Qualifizierung für ihren Lebenslauf.

INHALTE

Erlernen Sie in diesem mehrtägigen Seminar wie ein Tutorium gestaltet werden kann, wie man Wissen erfolgreich vermittelt und in Beratungen kommuniziert. Zudem erhalten die Kursteilnehmer/innen in den Punkten „Auftreten und Wirken“ wertvolle Tipps und bekommen Einblicke, wie Gruppen optimal geleitet und begleitet werden.

CAREER CENTER DER HOCHSCHULE MÜNCHEN

Ein besonderer Baustein im Programm des CAREER Centers sind die speziellen Schulungen für TutorInnen und studentische MitarbeiterInnen. Innerhalb unserer Sparte „Berufliche Qualifizierung“ haben wir diese Zusatzqualifikation für Studierende entwickelt und mit einer qualifizierten Teilnahmebestätigung der Hochschule München versehen.

DOZENT/INNEN

5

40

Dr. Christiane-Maria Drühe Manfred Lang Philipp Rubner


ORT TERMINE / ZEITEN

Hochschule München, Campus Lothstraße s Warm-up 29.02.2016, 15:00 – 18:00 Uhr s Modul 1 „Lehren & Lernen – ein Didaktik-Guide" 01.03.2016 & 02.03.2016, 9:00 – 17:00 Uhr s Modul 2 „Präsentation & Rhetorik – Auftreten & Wirken" 03.03.2016 & 04.03.2016, 9:00 – 17:00 Uhr s Modul 3 „Arbeiten mit Gruppen – Leiten & Begleiten“ 07.03.2016 & 08.03.2016, 9:00 – 17:00 Uhr

1

2

Alle Termine sind verpflichtend!

ANMELDUNG ANMELDESCHLUSS KOSTEN LEHRGANGSUNTERLAGEN ZERTIFIKAT IHR MEHRWERT

3

unter www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender 05.02.2016 (zugleich auch kostenfreie Stornierungsfrist) Lehrgangsgebühr 10 € (direkt an das CAREER Center)

4

Die Lehrgangsunterlagen erhalten Sie im Kurs. Qualifizierte Teilnahmebestätigung „TRAIN the TUTOR – Didaktik für TutorInnen und studentische Mitarbeiter/innen der Hochschule München“ Das hier erlernte Wissen können Sie schon während des Studiums als Tutor/in bzw. als studentische/r Mitarbeiter/in anwenden und vertiefen. Für Ihre spätere Berufstätigkeit haben Sie mit TRAIN the TUTOR plus Ihrer Tutorenpraxis eine gute Basis für Teamarbeit, Führung und gutes Auftreten und Präsentieren.

www.hm.edu/career > Veranstaltungsprogramm > Berufliche Qualifizierung

41

5

6

7


IHR N

AU F D EM W EG E TZ W E R K I N Z UM J O B : DI E PR AXIS!

Hochs Messe

chul-Jo

bbรถrse

n Praxist ag

e

Untern

ehmen

6

42

skurse

& -par

tner


6

NETZWERK PRAXIS Ob im Studium oder später im Beruf – ein gutes Netzwerk ist Gold wert. Dabei ist man sich oft nicht bewusst, welches persönliche Netzwerk (und damit meinen wir nicht nur Facebook & Co.!) man im Grunde schon hat: Familie, Freunde, Nachbarn, SchulkameradInnen, KommilitonInnen, ProfessorInnen, Kontakte von Kontakten und und und….

1

Gerade in Orientierungs- oder Bewerbungssituationen im Leben sollte man sich sein Netzwerk bewusst machen und darauf zurückgreifen. Diese „Datenbank“ ist oft mehr wert als jede Internet-Jobbörse!

2

Beim Aufbau Ihres erweiterten Netzwerkes und dem Kennenlernen von potentiellen Arbeitgebern helfen wir Ihnen im „Netzwerk Praxis“. Vernetzen Sie sich schon jetzt mit Ihrem zukünftigen Arbeitgeber!

3

4

5

6

43

7


6.1 HOCHSCHUL-JOBBÖRSE | MÜNCHEN Job gesucht? In Deutschlands größter Hochschul-Jobbörse (14 bayerische Hochschulen im Verbund) finden Sie aktuelle Stellenanzeigen - für Studierende, AbsolventInnen und Alumni aller Fakultäten: s Praktisches Studiensemester s Bachelor- oder Masterarbeit s Werkstudententätigkeit s Studentenjob s Allgemeines Praktikum s Stelle für AbsolventInnen s Traineeprogramme s Stelle, die erste Berufserfahrung voraussetzt s Alternative zum Studium Im CAREER Center werden die Unternehmen gezielt mit ihren Stellenangeboten auf diese Plattform gelenkt, damit die Anzeigen möglichst zentral, benutzerfreundlich und für die Studierenden gut auffindbar gebündelt werden. Die Aktualität, die Zugänglichkeit und Filtermöglichkeiten von Stellenausschreibungen sehen wir in einem elektronischen „Aushang“ besser gewährleistet als in Papieraushängen. Auch Unternehmen finden über diesen Link den Zugang und können nach einer kurzen Registrierung ihre Angebote posten.

www.hm.edu/jobboerse

6

44


6.2 MESSEN

HOKO HOCHSCHULKONTAKTMESSE

Wann und Wo? MI/DO, 04./05. November 2015 9:00 – 16:00 Uhr Hochschule München, Lothstraße 64, R-Bau

Veranstalter: Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen in Zusammenarbeit mit der VWI-Hochschulgruppe München e.V. Zielgruppe: Alle Studierende und AbsolventInnen Angebote: Messestände, Vorträge, Bewerbungsmappenchecks und Vieles mehr

Die Hochschule München ist am 04.11. 2015 mit einem Stand vor Ort! Das CAREER Center bietet Bewerbungsmappenchecks und kostenlose Kurse im Rahmen der HOKOweeks an.

1

2

www.hoko-online.de

3

MASTER MESSE MÜNCHEN

Wann und Wo? MO, 15. Januar 2016, 09:00 – 16:00 Uhr München, MTC world of fashion | Haus 1

Zielgruppe: Studierende, AbsolventInnen und Young Professionals auf der Suche nach der passenden Weiterbildung (Master aller Fachrichtungen, Vollzeit- und berufsbegleitende Programme) Angebote: Messestände, Hochschul- und Expertenvorträge

Die Hochschule München ist mit einem Stand vor Ort! Freikarten über das CAREER Center – wir informieren rechtzeitig über www.facebook. com/CAREERCenter.HM

4

5

www.master-and-more.de/master-messe-muenchen.html

6 www.hm.edu/career > Service Bereich Studierende > Messelinks

45

7


6.3 STUDENT MEETS BUSINESS PRAXISTAGE Praxistage vom 29. Februar bis 11. März 2016! Knüpfen Sie einen geeigneten Kontakt für Ihr praktisches Studiensemester, Ihre Bachelor- oder Masterarbeit oder lernen Sie bei dieser Gelegenheit Ihren potentiellen, künftigen Arbeitgeber kennen! Information und Anmeldung über: www.hm.edu/career > Veranstaltungsprogramm > STUDENT meets BUSINESS

Praxistage sind interdisziplinär! Studierende bekommen die Gelegenheit, viele Unternehmen kennenzulernen, Ihr persönliches Netzwerk aufzubauen und einen Einblick in Ihre berufliche Praxis zu erhalten. Für Studierende der

6

s I ngenieurwissenschaften s Informatik s Wirtschaftswissenschaften s Sozialwissenschaften

46

Praxistage sind Mit-mach-Tage! s S  chauen Sie einer Fachkraft

während des Arbeitstages über die Schulter s B  esuchen Sie Labore, Baustellen, Fertigungen etc. s Vertiefen Sie Ihre Branchenkenntnisse durch Fachvorträge der Unternehmen s K  ommen Sie mit UnternehmensvertreterInnen über die Möglichkeiten einer beruflichen Karriere ins Gespräch.


Praxistage sind überregional! …und werden von neun CareerServices in Bayern mit Unternehmen und Organisationen der Region München und Nürnberg organisiert. Folgende Hochschulen nehmen teil: Hochschule Ansbach, OTH Amberg-Weiden, Hochschule Augsburg, Hochschule Coburg, Hochschule Hof, Evang. Hochschule Nürnberg, Hochschule München, Hochschule WürzburgSchweinfurt, TH Nürnberg.

Praxistage sind vielfältig! Neben der Vielfalt der mitwirkenden Hochschulen und Regionen stehen den Studierenden an den Praxistagen eine Vielfalt an Unternehmen zur Verfügung: verschiedene Branchen, Klein-, Mittel-, Großbetriebe, national oder international ausgerichtet usw…

1

2

von A wie Audi bis Z wie ZF Friedrichshafen!

3

4

5

6

www.hm.edu/career > Veranstaltungsprogramm > STUDENT meets BUSINESS

47

7


6.4 UNTERNEHMENSKURSE

UNTERNEHMENSKURSE IM WINTERSEMESTER 2015/16 Ihre Stärken für Ihren Job! Mit Potentialanalyse zum passenden Job

Ausgewählte RecruiterInnen aus Unternehmen

Wir bedanken uns bei den beteiligten Unternehmen für Ihre Unterstützung!

Jobinterviews auf Englisch meistern | MOCK-Interviews Redewendungen und Gesprächssituationen für Jobinterviews auf Englisch kennenlernen und üben

Erfolgreich Präsentieren in der Praxis Praxistraining Präsentation

m Bewerbung allgemein

m Bewerbung international

m Methodenkompetenz

Bitte melden Sie sich über unseren Veranstaltungskalender an. Gehaltsverhandlungen Vorbereitung auf Gehaltsverhandlungen

6

48

www.hm.edu/career > Veranstaltungskalender

m Bewerbung allgemein


7 ANMELDUNG

FAQS Zu all unseren Veranstaltungen ist (sofern nichts anderes erwähnt) eine Anmeldung notwendig. Die Anmeldung zu unseren Angeboten erfolgt online über unseren Veranstaltungskalender auf www.hm.edu/career, sofern keine anderen Angaben vorliegen. Sie ist meistens auch kurzfristig möglich. Vor Start des Anmeldevorganges müssen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten einloggen. Sie melden sich für jeden Workshop, Vortrag oder jede Beratung gesondert an und erhalten umgehend eine Anmeldebestätigung per Mail. Diese bestätigt nur den Eingang Ihrer Anmeldung, nicht Ihren Platz im Kurs. Bitte vergessen Sie beim Ausfüllen des Anmeldeformulars nicht anschließend die Anmeldung zu bestätigen.

1

LOGIN

Vor dem erstmaligen Start eines Anmeldevorganges müssen Sie sich in unserem Veranstaltungskalender registrieren, das bedeutet das Anlegen eines neuen Benutzerkontos mit Benutzernamen (E-Mail Adresse) und Passwort (selbst gewählt). Ihr Benutzerkonto müssen Sie anschließend aktivieren, dazu erhalten Sie von uns automatisch ein Aktivierungsmail.

2

TEILNAHMEGEBÜHR

Für die Teilnahme an unserem Kursprogramm erheben wir in der Regel pro Kurs eine Teilnahmegebühr. Den Betrag der Teilnahmegebühr finden Sie in der jeweiligen Kursausschreibung. Der Betrag ist umgehend nach erfolgter Anmeldung zu überweisen. Die Kontodaten erhalten Sie von uns per Mail. Achtung: Sollte die Teilnahmegebühr nicht umgehend bei uns eingehen, erlauben wir uns Ihren Platz ggf. über unsere Warteliste weiterzugeben.

3

Sie erhalten von uns nach Zahlungseingang eine Teilnahmebestätigung. Sollten Sie diese nicht erhalten haben, ist der Platz im Kurs für Sie auch nicht reserviert. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Anmeldungen mit sofortigem Zahlungseingang berücksichtigen können. Bewahren Sie die Teilnahmebestätigung zu Ihrer eigenen Übersicht auf.

4

TEILNAHMEBESTÄTIGUNG

STORNIERUNG

AM KURSTAG

Sie können eine bereits getätigte Anmeldung über Ihren Account (Bereich "Ihre Kurse") wieder stornieren und erhalten dafür umgehend eine Abmeldebestätigung per Mail. Wir bitten Sie um rechtzeitige Absage. Die Teilnahmegebühr erhalten Sie nur zurück, wenn die Stornierungsfrist eingehalten wurde (bei den meisten Kursen sind dies 14 Tage vor Kursbeginn).

5

Wir bitten um pünktliches Erscheinen! Dies ist für das Gelingen unserer Workshop-Konzepte relevant und gehört zum guten Ton. Wir empfehlen 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn da zu sein.

7

49

7


TEILNAHMEBESTÄTIGUNG

Für unsere Veranstaltungen erhalten Sie keine ECTS Punkte sondern eine Teilnahmebestätigung, die Sie Ihren Bewerbungsunterlagen beilegen können. Sie nehmen also nicht verpflichtend sondern freiwillig und aus persönlicher Motivation an unseren Kursen teil. Bei Mehrfachteilnahme können Sie auf Nachfrage ein Sammelzertifikat pro Semester erhalten.

EDV KURSE

Bitte beachten Sie, dass Sie für unsere Schulungen im Bereich EDV über einen E-Mail-Account der Hochschule München mit persönlichem Benutzernamen und Passwort verfügen müssen. Weitere Informationen dazu bekommen Sie über die Zentrale IT der Hochschule München.

LEGENDE

Anmeldung notwendig Veranstaltungen in der vorlesungsfreien Zeit Orientierung für Studium und Beruf Kurse werden von Unternehmen durchgeführt (siehe auch Punkt 6.4 „Unternehmenskurse“) Kurse in Kooperation mit der HOKO (Hochschulkontaktmesse)

Bildnachweis Umschlag: Goodluz/iStock via Thinkstock, Hochschule München; S. 4: Sergey Nivens/Shutterstock; S. 7: Oko_SwanOmurphy/Thinkstock; S. 13 Sergey Nivens/Shutterstock; S. 48: wavebreakmedia/Shutterstock; S. 49 : wavebreakmedia/Shutterstock, Goodluz/Shutterstock.

7

50


1

2

FOLLOW US! Nie wieder News verpassen: www.facebook.com/CAREERCenter.HM

3

4 IMPRESSUM STAND SEPTEMBER 2015

Herausgeber Hochschule München Munich University of Applied Sciences Lothstraße 34 80335 München

Kontaktdaten CAREER Center Lothstraße 34 80335 München Telefon 089 1265 -1408/ -2769

Redaktion Sabine Franz Marina Lehnert

careercenter@hm.edu www.hm.edu/career www.hm.edu/jobboerse www.facebook.com/CAREERCenter.HM

5

6

7


Hochschule München Lothstraße 34 80335 München www.hm.edu


Veranstaltungsprogramm Wintersemester 2015/16