Issuu on Google+

quartier

N(7(9 "#( I4=$>(> #> 6(#% (>9((

BERLIN - BRANDENBURG

für W Das Magazin

oh

obilien nen und Imm

70. Jahrgang | Nr.

19 | 10.05.2014 IF?F ;8D*84=$>7>& M#8 2 K#MM(:>H 3 ?O*(:> 7>* ?DPQ=>H ,/ MC 6=$>G 'PO@$( '1: 3.,FB.,HG !" <:=5#9#=>9':(#H ?+ .- Q6$ELMCDJH )(:>4O:M(H ?!F 3BA2 B2BG 00 2/2GAA/ =F BA-3GA/- 3B 3.

4 4 4F Q = M < = > # 9 8 ( > & D ( : 8 ( > F * (

BEN 4

NEUE VORGA

14 d der EnEV 20 Was aufgrun ist zu beachten bei Anzeigen

Bild: www.thewhite-berlin.com I Otto Wulff Projektentwicklung

Titelthema von präsentiert

N 17

RE WASSER SPA

das er Abwasser ‒ d o n e g e R den b O lig zu verwen a lm ie v t is ss kostbare Na

n e n h o W y t i C r in de

TITELTHEMA

AB SEITE 8

Nie war Kaufen sinnvoller!

Wohneigentum kaufen günstiger als mieten: • Zinstief nutzen, Vermögen bilden • Miete in die eigene Tasche zahlen • Sicherheit und steigende Werte • Mietfrei im Alter – mehr Geld zum Leben Die große Berliner Immobilien Messe: ✔ Berlins beste Angebote unter einem Dach ✔ Über 5.000 Wohnungen und Häuser ✔ Premiere der neuesten Wohnprojekte ✔ Finanzierungstipps zum leichten Immobilienkauf

Flughafen TEMPELHOF, Hangar 5 Samstag 17. – Sonntag 18. Mai 2014 10.00 – 18.00 Uhr

Informationen: www.bim-messe.de facebook.com/bim.messe

!

U NE


quartier BERLIN - BRANDENBURG

Tipps & Neues

Inhalt

Baumängel: BGH begrenzt Schadensersatz

w Vorsicht Änderungen.....04

Durch die EnEV 2014 ist viel Neues zu beachten – auch bei Immobilieninseraten. Ein Überblick.

tigungskosten unverhältnismäßig sind, komme es auf die Umstände des Einzelfalls an, betonte die Vorsitzende Richterin Christina Stresemann. Zur Orientierung gibt es jedoch Richtwerte: Demnach ist eine Sanierung unverhältnismäßig teuer, wenn die Reparaturkosten mehr als doppelt so hoch sind wie die Wertminderung – oder wenn die Reparatur mehr kostet, als das Grundstück in mangelfreiem Zustand wert wäre. Entscheidend ist jeweils nicht der Kaufpreis, sondern der Verkehrswert. Die Juristin Inka-Marie Storm vom Eigentümerverband Haus und Grund Deutschland rät grundsätzlich dazu, ein Gutachten erstellen zu lassen und im Beurkundungsvertrag alle gefundenen Mängel zu benennen. (DPA)

Studentendomizil

Bild: The Fizz Berlin

Bild: The White – Grossmann & Berger GmbH

wTitelthema Wohnen in der City..........08

Mängel können aus dem Traumhaus einen Alptraum machen. Werden nach der Übergabe Schäden gefunden, kann das zu einem langen Gerichtsstreit führen – wie ein aktuelles Beispiel vor dem Bundesgerichtshof (BGH) zeigte. Nach der Übergabe stellten die Käufer fest, dass das Gebäude von Hausschwamm befallen war. Die Sanierungskosten überstiegen den Verkaufspreis um ein Vielfaches. Doch der BGH hat den Anspruch auf Schadenersatz begrenzt: Wenn die Kosten für die Beseitigung eines Mangels unverhältnismäßig hoch sind, muss der Verkäufer maximal so viel zahlen, wie das Haus wegen des Mangels weniger wert ist, heißt es in dem Urteil (Az. V ZR 275/12) vom April. Bei der Frage, ob die Besei-

Mittendrin ist das Schlagwort, wenn es ums Wohnen geht. Denn: Viele Käufer und Mieter wünschen sich derzeit die Nähe zum Trubel und wollen direkt im Zentrum Berlins wohnen.

Von einem winzigen Zimmerchen mit Nasszelle sind diese Wohnungen weit entfernt: Das Studentenwohnhaus „The Fizz Berlin“ bietet künftig 212 Einzel- und Doppelapartments in einem Neubau in Mitte. „Wir schaffen dringend benötig-

w Kostbares Nass...............19

ten, weil knappen Wohnraum für Studie-

Regenwasser gehört in die Tonne – auf diesen Trichter kommen derzeit viele Immobilienbesitzer. Die Umwelt freut es.

Das Richtfest wurde bereits gefeiert ‒

rende in der sich ständig wandelnden

im Oktober soll das Studentenwohnhaus

Haupstadt“, so Felix Gädeke von der Gruppe Gädeke & Sons. Die All-in-Mieten

„The Fizz Berlin“ eröffnet werden.

w Alte Käufer.........................20

beginnen bei 495 Euro monatlich.

www.the-fizz.com

(gkl)

Jenseits der 50 plus gibt es eim Immobilienkauf einiges zu beachten.

quartier ‒ das Ma

gazin für Wohne

BERLIN - BRANDENBURG

n und Immobilie

n

Lesen Sie nächste Woche in Ihrer Zeitung:

w Grüne Immobilien – ökologisch Bauen im kleinen und großen Stil w Elegante Küchenhelfer – Dunstabzugshauben werden zum Hingucker w Vorsicht, Mietnomaden – wie sich Vermieter schützen können Lesen Sie am 24.05.2014:

w Mit Kind und Kegel – familienfreundliche Kieze und Bauprojekte Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung ‒ jetzt Anzeige schalten! * quartier@berlinmedien.com I ) 030 2327-7015

hinkstock.de d: T B il

quartier

Glänzende Perspektive

Mit neuer Tatkraft Am 1. Mai ist die Zweckentfremdungsverbot-Verordnung in Kraft getreten. Um die neuen Genehmigungsverfahren umsetzen zu können, sollen die Bezirke künftig mit mehr Personal verstärkt werden. Darüber, wie die konkrete Umsetzung der neuen Verordnung aussehen soll – diese stellt die Nutzung von Wohnraum

zu anderen Zwecken, etwa als Gewerberaum oder für Feriengäste, unter Genehmigungsvorbehalt – herrschte lange Uneinigkeit. Senator Müller begrüßte den Beschluss, die Bezirke künftig mit mehr Mitarbeitern bei der Arbeit zu unterstützen. (DPA)

Impressum Verantwortlich für den Inhalt: Berliner Verlag GmbH Geschäftsführer: Michael Braun, Stefan Hilscher Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH (Berlin Medien), Mathias Forkel Postfach 02 12 84 10124 Berlin

Anzeigenannahme: (030) 23 27 - 50

Es gilt die Ergänzungspreisliste quartier und im Weiteren die aktuellen Preislisten (BerlinKompakt Nr. 6, Berliner Zeitung Nr. 25 und Berliner Kurier Nr. 28).

Druck: BVZ

Berliner Zeitungsdruck GmbH, Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin Internet: www.berliner-zeitungsdruck.de

Layout, Redaktion und Produktion: mdsCreative Berlin GmbH Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin Klaus Bartels (verantwortlich), Nadine Kirsch, Isabel Ehrlich ) (030) 23 27- 67 12 * quartier@mdscreative.com


02 / 03

w Wohnen w

70. Jahrgang | Nr. 108 | 10./11. Mai 2014

Wem es nicht reicht, nur die Wohnung mit Unikaten zu versehen, der findet in Autorin Shanti Schwinge eine DIY-Verbündete.

D

Mehr Spaß im Freien

ekorationen geben Räumen erst das gewisse Etwas, die persönliche Note, die zeigt, wer dort wohnt und was dem Besitzer wichtig ist. Ob geradlinig und möglichst schlicht oder verspielt und bunt – meist hört die Deko leider kurz vor der Haustür auf. Dem möchte Shanti Schwinge jetzt ein Ende bereiten. In ihrem neuen Buch Deko für draußen zeigt sie, wie Otto Normalverbraucher Garten und Balkon ins rechte Licht rücken kann. Dabei macht sie auch vor Fensterbank und Hauseingang nicht Halt. Schwinge lässt sich von der Natür inspirieren und nutzt alles was gerade jahreszeitlich anfällt. Natürlich greift sie auch auf einige Baumarktklassiker wie Hammer oder Schneidemes-

ser zurück. Alles andere findet sich im Bastelladen – Schnüre, Fäden und Drähte sind dabei besonders nützlich. Mit diesen Utensilien ausgestattet, bastelt sich Schwinge durch das ganze Jahr. Im Frühling verschönern Blumen im Weckglas den Garten. Der Sommer bringt

BUCH-TIPP

Shanti Schwinge: Deko für draußen. Kreative Ideen für jede Saison, blv, 14,99 Euro, ISBN: 978-3-8354-1196-8

Gartenfeste, Grillabende und gemütliches Zusammensitzen. Dafür werden praktische Glasabdeckungen und hängende Blumentöpfe hergestellt. Im Herbst wird die natürliche Deko bestens genutzt – heruntergefallenes Laub wird zu einem Ensemble aus Herbstblättern und somit zum idealen Wandschmuck. Das Repertoire von Schwinge reicht von der Planung und Dekoration von Events über Set-Design für Foto-Shootings bis hin zu Auftragsproduktionen von DIY-Ideen. Und natürlich ist die junge Kreative auch online aktiv. Unter „Tschikkes“ vertreibt sie – unter ihrem eigenem Label – selbstgenähte Einzelstücke. (GKL) www.tschikkes.de

Bilder: xxxxx xxxxxxx

Ein Zuhause am Ufer der Dahme SCHÖNE EIGENTUMSWOHNUNGEN IN KÖPENICKER WASSERLAGE

SOMMER 2014 FERTIG

BAUBEGINN FRüHjAHR 2014

wasserblick-inklusive.de

Haus Lee B: 51,4 kWh/(m2a) | Gas | BJ 2012 || Haus Luv B: 54,1 kWh/(m2a) | Gas | BJ 2012

mein-wendenschloss.de

2 – 4 zimmer I 68 – 140 m2 I barrierearm I große Südwestterrassen Parkett nach Wahl | Fußbodenheizung | Masterbäder & Gäste-WC sehr energiesparsam I Tiefgaragen- & Bootsliegeplatz auf Wunsch | ab 182.500 EUR Besichtigung & Beratung: immer sonntags 12.30–13.30 Uhr, Dahmestraße 7–8 Telefon (030) 880 353-92

Besichtigung & Beratung: Sa. 11–13 & So. 14.30–16 Uhr, Wendenschloßstraße 334 Telefon (030) 880 353-813

Exklusivvertrieb: zIEGERT — Bank- und Immobilienconsulting GmbH | ziegert-immobilien.de


quartier

trat am 1. Februar 2002 in Kraft w Energie w Die erste Energiesparverordnung w Wohnen w Bild: thinkstock.de

BERLIN - BRANDENBURG

Inserenten müssen die neuen Vorgaben beachten – sonst droht Strafe

W

Angaben sind Pflicht Immobilienanzeigen müssen seit Mai den Energieverbrauch des Objekts ausweisen

er eine Immobilie in der Zeitung oder in einem anderen Medium mit einer Anzeige bewerben möchte, hat seit Mai einiges zu beachten. Mit der neuen Energieeinsparverordnung (EnEv 2014) muss ein Inserat nun bestimmte Pflichtangaben enthalten. „Liegt ein gültiger Energieausweis beim Schalten einer Anzeige vor, müssen die Angaben daraus gemacht werden“, sagt Dr. Christian Osthus, Rechtsanwalt vom Immobilienverband Deutschland IVD. Für künftige Mieter oder Käufer soll so die Suche nach einem energieeffizienten Traumobjekt einfacher werden. Art des Ausweises. So muss einem Inserat muss etwa vermerkt sein, um welche Art des Energieausweises es sich handelt – um einen Bedarfsoder einen Verbrauchsausweis. Dazu gehören die darin genannten Werte für den Endenergiebedarf beziehungsweise den Endenergieverbrauch in Kilowattstunden. Fehlen dürfen zudem nicht die Angabe über den Energieträger, also ob eine Immobilie beispielsweise mit Öl oder Gas beheizt wird, sowie das Jahr, in dem sie gebaut wurde. „Wurde der Energieausweis erst nach dem 1. Mai 2014 ausgestellt, müssen auch die Energieeffizienzklassen A+ bis H genannt werden. Diese waren in den alten Energieausweisen nicht enthalten“, erklärt Volker Gustedt von der Berliner Energieagentur. „Grundsätzlich begrüßen wir mehr Transparenz hinsichtlich der energetischen Eigenschaften von Gebäuden. Die Energiekosten werden immer mehr zu einer Art ‚zweiten Miete‘.“

Abkürzungen erlaubt. Die geforderten Angaben können zur Folge haben, dass der Text größer wird, und die Kosten steigen. Um diese gering zu halten, darf abgekürzt werden. „Allerdings ist nichts in Stein gemeißelt. Vom zuständigen Bundesministerium gibt es kein offizielles Abkürzungsverzeichnis“, sagt Dr. Osthus vom IVD. Der Verband schlägt deshalb selbst ein mögliches Abkürzungsverzeichnis vor (siehe Kasten). „Wichtig ist, dass ein entsprechendes Verzeichnis im Immobilienteil der Zeitung abgedruckt wird“, erklärt Dr. Osthus.

Abmahnungen sind genau zu prüfen Gibt die Zeitung ein eigenes Abkürzungsverzeichnis vor, müssen Anbieter sich danach richten. Wird keines aufgeführt, sind Abkürzungen unzulässig – soweit sie nicht absolut eindeutig sind. Denn werden Kürzel missverstanden, kann eine Abmahnung folgen. Bereits verschickte Abmahnungen stützen sich auf das Wettbewerbsrecht. Bußgelder müs-

w

sen Immobilienanbieter, die fehlerhafte Anzeigen geschaltet haben, indes noch nicht fürchten. „Geahndet werden sie erst nach einem Jahr Eingewöhnung“, sagt Gerold Happ vom Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. Abmahnungen sollten genau geprüft werden. „Es muss einen konkreten Vorwurf geben, der auch belegt wird“, so Happ. Eine allgemeine Aussage, dass gegen die neuen Regelungen verstoßen wurde, reiche laut Happ für eine Abmahnung nicht aus. Neue Gebäude. Wer einen alten Energieausweis – ohne die Effizienzklassen – besitzt, kann laut Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur dennoch inserieren. Die zehnjährige Gültigkeitsdauer des alten Ausweises bleibt bestehen. Und wenn ein Gebäude neu errichtet und die Anzeige bereits vor der Fertigstellung aufgegeben werden soll, bestehe keine Pflicht, eigens für die Anzeige einen Ausweis ausstellen zu lassen. Beantragt werden muss der Ausweis dennoch. Ist ein möglicher Mieter oder Käufer gefunden, muss der Anbieter den Energieausweis bei der Besichtigung unaufgefordert vorlegen – und bei Abschluss des Vertrages in Kopie übergeben. IrIs schmItz

Abkürzungen des IVD Die Art des Energieausweises wird

(Erdgas, Flüssiggas), FW (Fern-

mit V (Verbrauchsausweis) oder B

wärme), Hz (Brennholz, Pellets,

(Bedarfsausweis) angegeben, der

Hackschnitzel) und E (elektrische

Bedarfs- oder Verbrauchswert in

Energie, auch Wärmepumpe,

kWh/(m2a). Für die Energieträger

Strommix). Das Baujahr wird mit

empfiehlt der IVD Ko (Koks, Braun-

Bj abgekürzt, die Energieeffizienz-

kohle, Steinkohle), Öl (Heizöl), Gas

klasse: A+ bis H, zum Beispiel B.


70. | 10./11.August2013 Mai 2014 68. Jahrgang | Nr. 108 01 | 07./09.

14 / 05 04 15

Wohnenww wwWohnen

Ein himmlisches Gefühl Wasserbetten verteilen den Druck des Körpers auf die Matratze gleichmäßig Schlechter Schlaf kommt oft von einer falschen Matratze – manchmal hilft ein Wasserbett. „Nutzer begeistern sich oft für die Schwerelosigkeit“, sagt Sabine Krömer, von der Geschäftsstelle des Fachverbandes Wasserbetten. Dazu helfen Wasserbetten oft gegen Rückenleiden. Wohlgefühl. Für eine optimale Lage des Körpers ist die Wassermenge entscheidend. Zudem hat die Dämpfung von Wasserbewegungen Einfluss auf das Wohlgefühl: Jede Bewegung löst kleine Wellen aus. Die Hersteller bieten verschiedene Beruhigungsstufen an, die durch ein textiles Vlies gesteuert werden. „Meist wünschen Erstkäufer stärkere Beruhigung. Alte Hasen bevorzugen dagegen eher eine geringere Dämpfung, weil sie die sanfte Bewegung des Wasser lieben, sagt Patrix Dehee vom Berliner Fachgeschäft Caprice. Vorlieben. Die Dämpfung hängt bei Paaren auch davon ab, ob sie sich für einen großen Wasser-

kern entscheiden oder zwei kleinere. „Bei zwei Kernen steigen die Kosten zwar deutlich, dafür kann das Bett besser auf die Körper und die jeweiligen Vorlieben abgestimmt werden“, so Dehee. Die Wassertemperatur soll zwischen 25 und 30 Grad Celsius liegen, die Stromkosten für die Heizung liegen zwischen sechs und zwölf Euro. Ein Paar, das sich für ein qualitativ gutes Bett mit zwei Matratzen entscheidet, muss etwa 2.500 Euro zahlen. Die Betten werden heute fast nur noch als „Softside“ konstruiert. Hier liegt der Wasserkern in einer Wanne mit einer weichen Umrandung aus Schaumstoff, die mit der Oberfläche der Matratze bündig abschließt. Dies erleichtert das Ein- oder Aussteigen. Zudem kann mit einem Softside meist das alte Bettgestell weiter genutzt werden. Unter der Matratze ist eine Sicherheitsfolie integriert, die eventuell auslaufendes Wasser sammelt. Im übrigen kann der Wasserkern nicht platzen wie ein Ballon, weil das (rgz-p) Wasser nicht so unter Druck steht.

Ob wilder Wellengang oder ruhigere See – beim Wasserbett kommt es auf die Dämpfung an

Bild: akva deco

Halb(e) Insel — volles Leben! Anzeige Ziegert am-fischzug.de 233 x 164

Laufen, leben, Leichtigkeit: Entspanntes Wohnen auf Stralau

B: 73 kWh/(m²a) | Fernwärme | BJ 2013

Nach Hause kommen, den Alltag hinter sich lassen und aufleben! Joggingstrecke am Wasser, Segelboote im Wind, Grillpartys mit Freunden — das alles und viel mehr bietet die Halbinsel Stralau!

Entdecken Sie im neuen Wohnprojekt AM FISCHZUG das große, seltene Glück wassernahen Lebens mitten in Berlin. Besichtigung & Beratung immer sonntags von 13 – 15 Uhr in der Glasbläserallee 10 oder nach Terminvereinbarung.

ZIEGERT — Bank- und Immobilienconsulting | Telefon (030) 880 353-0 | ziegert-immobilien.de


BERLIN - BRANDENBURG

bei der Bevölkerungsdichte auf Platz 3 in Deutschland w Titelthema w Berlin ist derzeit w Wohnen w

Bild: PROJECT Immobilien

quartier

Titel

Thema

Träume werden wahr Eigentumswohnungen in der City sind der Renner. Viele Käufer wünschen sich die Nähe zum Trubel und wollen zugleich Abgeschiedenheit genießen.

W

ohnlagen in Berlins Innenstadt sind Sommer 2015 am Köbis-Dreieck realisieren will. begehrter denn je. Prognosen ge- In dem Stadthaus mit 66 Eigentumswohnungen hen von rund 250 000 Menschen auf einer Gesamtfläche von rund 4 200 Quadaus, die es bis 2030 in die deutsche Haupt- ratmetern sowie zwei Gewerbeflächen variieren stadt und mit Macht in den inneren S-Bahn- die Größen der Ein- bis Drei-Zimmer-Wohnunring ziehen wird. Angesichts dessen hat die gen zwischen 46 und circa 121 Quadratmetern. Senatsverwaltung für Stadtentwicklung einen Alle Wohnungen verfügen über Loggia, Balkon, zusätzlichen Bedarf von 140 000 Wohnungen Terrasse oder Wintergarten. Gekrönt wird das berechnet. Kein Wunder, dass sie nun den Ganze von einem gemeinschaftlichen DachgarNachholbedarf sowohl beim Neubau als auch ten. Ein Wohntraum zwischen Großem Tiergarbei der Nachverdichtung von Wohnflächen in ten und Landwehrkanal, der ab 4 910 Euro pro der City in den Focus rückt. „Natürlich sind die Quadratmeter Wirklichkeit werden kann. freien Bauflächen und Erweiterungsmöglichkeiten begrenzt. Berlin bietet aber im Vergleich Exemplarisch für das gediegene Wohnen in zu anderen Großstädten und insbesondere im der City steht auch das Neubauprojekt „Palais Vergleich zu anderen europäischen Metropolen Varnhagen“ in der heiß begehrten alten Mitte. noch sehr viele beachtliche Erweiterungsmög- Das durch den Stararchitekten David Chipperlichkeiten“, erklärt Kristin Wellner, Professorin field gestaltete Gebäude in der französischen Straße mit 40 Wohnungen für Real Estate Management zwischen 57 und 278 Quaan der Technischen Universität Wohnen und dratmetern bietet ab 2016 Berlin. Die Chance des Berliner Doorman-Service, Auto- und Marktes liege insbesondere in Arbeiten werden sich Fahrradverleih, Einkaufsserder Aufwertung einzelner Viermehr vermischen vice, Wäsche, Catering, Butler tel – ohne die bekannten Nachsowie Bodyguard. Mit einem teile der Gentrifizierung. „Eine stärkere Besinnung auf städtische Funktionen Quadratmeterpreis von rund 6 900 Euro liegt und deren Mischung, also die Verschmelzung nicht nur das Angebot, sondern auch der Preis von Wohnen und Arbeiten, und neue Wohnfor- weit über Berliner Niveau. Und wird dennoch getoppt: Circa 8 000 Euro pro Quadratmeter men bieten viel Potential“, so Wellner. beträgt der durchschnittliche Kaufpreis einer Renommierte Architekten. Eine Vielzahl attraktiver Wohnung in den „Kronprinzengärten“. Seit Neubauprojekte beweist die Sogkraft der In- 2011 hat die Bauwert Group zwischen Ausnenstadt – auch für zahlungskräftigere Zielgrup- wärtigem Amt, Kronprinzenpalais und Friedpen. „Insbesondere muss bei diesem Thema richswerderschen Kirche ein regelrechtes die Polarisierung in ‚Böse Investoren‘ und ‚gute Nobelviertel mit Galerien und Ateliers in den Mieter‘ beendet werden“, betont Wellner. „Es märkischen Sand gesetzt, das bei seinen Begibt nicht nur Schwarz und Weiß, sondern vie- wohnern keine Wünsche offen lässt. Das von le bunte Töne dazwischen.“ Berlin braucht zur sechs renommierten Architekten gestaltete weiteren Entwicklung als attraktive Metropole Ensemble bietet bis zu 550 Quadratmeter grofinanziell gut ausgestattete Käufer und Inves- ße Wohnungen, Townhäuser mit Vorgärtchen toren, deren Wohnbedürfnisse befriedigt wer- und Dachterrassen mit Pools, die eine unverden müssen. Ein gutes Beispiel dafür ist „Heydt baubare Sicht auf die historische Mitte Berlins Eins“, ein Projekt, das die Groth Gruppe bis bieten – das ist Luxus pur.


70. | 10./11.August2013 Mai 2014 68. Jahrgang | Nr. 108 01 | 07./09.

14 / 07 06 15

w Anzeigen-Sonderveröffentlichung w Wohnen w w

An der Spree zu Hause Individuelle Lebenswelten: Das Projekt UFERKRONE in Köpenick.

D

irekt an der Spree, die romantische Altstadt Köpenicks gleich um die Ecke und die Metropole Berlin zum Greifen nah: Das ist Lebensqualität im Wohnquartier UFERKRONE. Hier, auf dem sonnigen Ufergrundstück in Köpenick, dem grünsten und wasserreichsten Bezirk der Hauptstadt, startet die BUWOGMeermann demnächst ihr neues Wohnprojekt. Ruhe, Wasser, Weitblick. Im Wohnquartier UFERKRONE stehen der Mensch und sein Umfeld im Mittelpunkt. Sei es der Wunsch nach Ruhe, Wasser und Weitblick oder der Traum vom eigenen Zuhause für die Familie in

einem lebendigen Umfeld – im Wohnquartier UFERKRONE finden unterschiedliche Lebenswelten ihren eigenen, individuellen Raum. Für jeden Geschmack. Die eleganten Stadtvillen mit Penthouses und Etagenwohnungen sowie die durch ihre Raumfülle beeindruckenden Mehrfamilienhäuser, teilweise mit Haus-in-Haus-Konzepten, sind ganz auf die Bedürfnisse der Bewohner abgestimmt. Herrlicher Wasser- und Grünblick, durchdachte Grundrisse mit sonnendurchfluteten Räumen, große Balkone und Terrassen, eine Tiefgarage mit direktem Zugang zur Wohnetage: Hier findet Lebensqualität ein Zuhause.

Freiraumgestaltung. Eine besondere Bedeutung wird der außergewöhnlichen Freiraumgestaltung mit Flächen für die Gemeinschaft sowie Plätzen der Ruhe und Muße beigemessen. Highlight des Wohnquartiers UFERKRONE: die Einbeziehung des Spreeufers mit Uferpromenade und privaten Bootsanlegeplätzen. Besser beraten. Interessenten können sich vorab über das Projekt informieren und schon jetzt vormerken lassen. Die Verkaufsberater stehen für individuelle Informationsgespräche nach telefonischer Vereinbarung gerne zur Verfügung. 8 buwog-meermann.de

herrliche,

Wasserlage

grüne Umgebung Sie uns Besucheenr BIM: auf d tand B15 Hangar 5,

S

Bild: Buwog-Meermann

am Spreeufer,

Wasserblick

Landschaftsgestaltung der Gemeinschaftsflächen unter Einbeziehung der Uferpromenade und extensive Dachbegrünung

und Bootsanleger

Eigentumswohnungen

Anzeige Buwog Meermann Lebensqualität 233 x 164 Garten-, Maisonette-, Etagenwohnungen und Penthouses von 40 bis 200 m2

pure

vielfältige Grundrisse, lichte, hohe Räume, sonnige Balkone

Leben im Wohnquartier UFERKRONE – an der Spree zu Hause! Für die einen bedeutet es Lebensqualität, für die anderen ist es das pure Glücksgefühl. Die bunte Vielfalt aus Natur, Wasser, individueller Architektur und Gemeinschaft überzeugt. Hier, im Wohnquartier UFERKRONE am Spreeufer, mit Blick zur Altstadt Köpenick, stehen der Mensch und seine Nachbarschaft im Mittelpunkt. Ein optimaler Energie-Effizienzwert beim Bau wird mit dem KfW-70-Standard (EnEV 2009) erreicht. Showroom: Lindenstraße 36, Köpenick. Sa. + So. von 15:00 bis 17:00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

TELEFON: (030) 33 85 39-19 15 | WWW.UFERKRONE.DE

An der Spree zu Hause Ein Projekt der BUWOG-Meermann GmbH


quartier BERLIN - BRANDENBURG

Kurz & kompakt Im Zentrum lebt es sich günstiger Je zentraler eine Wohnung, desto teurer. Doch diese These scheint nicht ganz aufzugehen. Denn: wer im Berliner Zentrum wohnt, muss weniger Geld für Mobilität ausgeben. Am Stadtrand oder im Umland wohnt es sich zwar durchschnittlich tatsächlich billiger. Doch kostet die Fahrerei viel Geld, vor allem wer statt Bus oder Bahn auf das eigene Auto setzt. Eine Studie der Stadtentwicklungsverwaltung bestätigte kürzlich: Wohn- und Mobilitätskosten hängen eng miteinander zusammen. Die Studie des Hamburger Planungsbüros Gertz Gutsche Rübenapp, die die Staatssekretäre Ephraim Gothe und Christian Gaebler vorstellten, bestätigt, dass sich Berlin in Richtung anderer Metropolen wie Hamburg oder München entwickelt. Dort relativieren sich hohe Ausgaben für das Wohnen in der City, weil aufs Auto verzichtet werden kann und stattdessen der ÖPNV oder der Drahtesel ins Spiel kommen. (gkl)

w Titelthema w Wassergrundstücke w Wohnen w der ganz besonderen Art

Wohnen im Herzen von Berlin, unweit des quirligen Alexanderplatzes, dennoch viel Ruhe sowie möglichst nahe am Wasser: Was an die Quadratur des Kreises erinnert, in Berlin machen Investoren Träume wahr. Wie in der Rungestraße, in der das Projekt „Be Mitte“ realisiert wird. Auf einem direkt an die Spree grenzenden Grundstück nahe der Jannowitzbrücke entstehen 123 Eigentumswohnungen in einem lichtdurchfluteten Neubau. Die Zwei- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen sind zwischen 48 und 136 Quadratmeter groß und verfügen über Dachgärten, Balkone oder Loggien. Wahres Paradies. Auch die City West erfreut sich wieder zunehmender Beliebtheit bei Investoren. Schönes Beispiel: die „Charlottenhöfe“. Direkt am Kurfürstendamm gelegen, versprechen sie, ein wahres Paradies zu sein, das Ruhe und Abgeschie-

Leben direkt am Wasser im Herzen Berlins.

denheit mitten im Großstadttrubel schenkt.

Moderne Fassaden und alte Industriearchitektur Das in klassischer Architektursprache gehaltene Gebäude mit 75 Wohnungen in der Lietzenburger Straße bietet alle Vorteile innerstädtischen Wohnens. Zur Auswahl stehen zwei Wohn-Varianten: kleine, zur Straße gelegene oder großzügigen Wohnungen und Lofts zur rückwärtige und ruhigen Gartenseite. Eine Drei-Zimmer-Wohnung mit 119 Quadratmetern kostet 640 000 Euro – also 5 388 Euro pro Quadratmeter. Das Charlottenburger Bauprojekt „Die Drachenburg“ bietet insgesamt 26 großzügige Wohnungen mit Größen von 46 bis 149 Quadratmetern in einem

Anzeige Martrade I 233 x 164

dreiteiligen Gebäudeensemble mit einem Neubau und zwei Bestandsgebäuden. Die Statik des Hauses ist so ausgelegt, dass Grundrissveränderungen oder auch Zusammenlegungen von Wohnungen möglich sind. Das attraktive Projekt befindet sich in

Bildquelle: Martrade Immobilien

Humboldt-Insel: Exklusives Wohnen direkt am Wasser Der Bezirk Tegel ist durch seine Seen und den Tegeler Forst ein wahres Naturparadies. Die Humboldt-Insel liegt hier im geschichtsträchtigen Stadtteil zwischen Tegeler Fließ und Tegeler Hafen. Umgeben vom Schlosspark mit Humboldtschloss, dem Tegeler Forst und dem Tegeler See, ergeben sich viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Die Insel ist im Nordosten über die Zufahrtsbrücke und Mühlensteg sowie im Südwesten über die Tegeler-HafenBrücke mit den umliegenden Wohngebieten verbunden. Die U-Bahnlinie 6 sowie die S-Bahn sind bequem zu Fuß zu erreichen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder mit dem Pkw ist man in ca. 20 Min. im Zentrum von Berlin. Auf 500 m Uferlänge baut hier das Düsseldorfer Unternehmen Martrade Immobilien exklusive Wohnungen und Häuser.

Von den insgesamt 78 Wohnungen und Häusern des neuen Quartiers „Humboldt-Insel“ liegen 44 Einheiten direkt an der Wasserkante. Die meisten davon verfügen über einen privaten Steg mit Bootsanlegeplatz. Selbst die etwas zurückversetzten Stadtvillen haben einen großzügigen Wasserblick, zum Teil in 3 Himmelsrichtungen. Es entstehen 5 Haustypen: exklusive Appartements, schwimmende Häuser, Stadtvillen und Steg-Doppelhäuser mit Wasserterrassen sowie privaten Bootsstegen. Bei den Steg-Doppelhäusern ragen die Terrassen teilweise über die Kaimauer hinweg in den Tegeler Hafen und verfügen über einen eigenen Bootsliegeplatz. An der Ufermauer sind Liegeplätze für 4 schwimmende Häuser, sogenannte „Floating Homes“ geplant. Die 616 m lange Insel wird als Parkanlage gestal-

tet, in die ein naturbelasseener Biotopstreifen integriert ist. Das Pflegen von einem eigenen Garten ist nicht nötig, die ganze Insel ist der Garten. Die 60 – 250 m² großen Objekte sind luxuriös ausgestattet und verfügen alle über Terrasse, Wasserplattform, Balkon oder Dachterrasse. Die Anlage besticht durch eine moderne Architektur, hochwertige Materialien und eine aufwendige Fassadengestaltung. Fast alle Einheiten sind nach Süden orientiert. Großzügige bodentiefe Fensterfassaden garantieren viel Sonne und einen unverbaubaren Wasserblick. In der Tiefgarage ist für jede Wohneinheit ein Stellplatz verfügbar. www.humboldtinsel.de Fasanenstraße 42 · 10719 Berlin Tel.: 0211 367 00 50 · info@humboldtinsel.de


70. | 10./11.August2013 Mai 2014 68. Jahrgang | Nr. 108 01 | 07./09.

148/ 15 /9

Wohnen win der City w w Titelthemaw Wohnen

Viele Familien möchten mitten in der Stadt wohnen, aber

Wer wom Wohnen am Wasser träumt,

dennoch dem Trubel entfliehen können

den wird das Projekt „The White“ interessieren Bilder: Thinkstock, Otto Wulff Projektentwicklung GmbH

unmittelbarer Nähe zum beliebten Lietzensee mit Erholungsmöglichkeiten am Wasser, Spielplätzen, einer guten Infrastruktur, schönen Cafés und Restaurants sowie Shopping-Möglichkeiten. Eine 92 Quadratmeter große Wohnung im Erdgeschoss mit einem rund zwölf

Quadratmeter großen Privatgarten kostet 328 000 Euro. Ein Wassergrundstück der ganz besonderen Art werden die Spreelofts am Charlottenburger Ufer. Von Architekt Oliver Collignon geplant, befindet sich hinter den modernen Fassaden zweier neu zu errichten-

der Baukörper in erster Reihe zur Spree das umfangreich sanierte, historische Industrieensemble der ehemaligen Heliowatt-Werke. Geplant sind großzügige Townhäuser mit eigenen Gärten, individuelle Industrielofts sowie außergewöhnliche Penthäuser mit atemberau-

benden Ausblicken auf die Berliner Skyline. Gleich gegenüber der „Spreelofts“ befindet sich der öffentliche Bootsanleger „Schlossbrücke“. Auf etwa 2 300 Quadratmetern entstehen insgesamt 57 Wohnungen bis 251 Quadratmetern Größe.

* Neukölln lebt und blüht!

Anzeige xxx 233 x 164

Attraktive Eigentumswohnungen an der alten KINDL-Brauerei

Vor-Ort-Beratung immer Sa./So. 12 – 14 Uhr im 12053-Showroom, Am Sudhaus 2, 12053 Berlin www.12053-berlin.de B: 39,3 kWh/(m2a), Fernwärme, Bj 2013

Exklusivvertrieb: ZIEGERT — Bank- und Immobilienconsulting GmbH Telefon (030) 880 353-0 www.ziegert-immobilien.de


quartier

w Anzeigen-Sonderveröffentlichung w Wohnen w w

BERLIN - BRANDENBURG

Nebenan statt mittendrin In Weißensee finden Käufer eine Oase der Ruhe

W

er sich auf einen Spaziergang um den wunderschönen Weißen See begibt, vergisst schnell, in einer der dynamischsten Metropolen Europas zu sein. Enten, Schwäne und andere Wasservögel ziehen in dem von einem grünen Gürtel umgebenen See ruhig ihre Bahnen. Viel Grün, wenig Verkehr. Hier bietet die Bernkasteler Straße 8 eine Oase der Ruhe von der Betriebsamkeit der Großstadt. Viel Grün und wenig Verkehr umgeben das kommende Projekt der

P&P GmbH Berlin, einem renommierten, soliden und gleichzeitig berlinerfahrenen Bauträger. In dieser Toplage in Weißensee entstehen 65 Neubau-Wohnungen mit einer Wohnfläche von 42 bis

136 Quadratmetern und bis zu fünf P&P GmbH Berlin eine qualifizierZimmern in funktionalen Größen te Bauausführung. Sie erwerben sowie Grundrissen. ihre Immobilie direkt, gut beraten und natürlich provisionsfrei Ohne Provision. Für Qualität ist ge- vom Verkäufer. sorgt. So erhalten Käufer bei der 8 www.bernkasteler8.de

P&P EIGENTUMSWOHNUNGEN IN WEIßENSEE

ZWISCHEN GROßSTADT UND LANDRUHE

Wohnungen:

65

Tiefgaragenstellplätze:

40

Wohnungsgrößen:

von 42 qm bis 136 qm

Gesamtwohnfläche:

ca. 4.545 qm

Zimmer:

von 1 bis 5 Zimmer

Energiestandard EnEV 2009:

KfW 70 / 50.2 [kWh/m2a]

Verkaufspreis:

ab 2.400 € / qm

Baubeginn:

Herbst 2014

Fertigstellung:

Sommer 2016

Sie erwerben Ihre Immobilie direkt und somit provisionsfrei vom Verkäufer, der P&P GmbH Berlin.

P&P GMBH BERLIN BERLIN

Ackerstraße 154 10115 Berlin

Tel + 49 (0) 30 - 440 33 29 86 Fax + 49 (0) 30 - 440 33 29 88

EXZELLENTES INVESTITIONSPOTENTIAL

Mail berlin@pp-ag.de Web www.pp-ag.de/berlin

• TOPLAGE NAHE DER INNENSTADT • WERTHALTIGE INVESTITION • WWW.BERNKASTELER8.DE


70. | 10./11.August2013 Mai 2014 68. Jahrgang | Nr. 108 01 | 07./09.

Wohnen win der City w w Titelthemaw Wohnen

10 14 / 11 15

Los geht‘s hier bei 309 900 Euro für flutete Atrium hinauf bis in die sechste Etage. eine Zwei-Zimmer-Wohnung. Ganz nah am Kaufbeispiel: Eine Zwei-Zimmer-Wohnung mit Wasser gebaut wird in Charlottenburg eben- 53 Quadratmetern kostet 190 000 Euro. falls am Goslarer Ufer. Die Firma Project Immobilien Berlin verspricht „eine grüne Ruheinsel München ist Spitzenreiter. Wer sich hier über die mit aufwändiger mediterraner Innenhofge- Preise wundert, muss wissen, dass Berlin vor staltung und üppiger Vegetation“. 93 Terras- allem im internationalen Vergleich immer noch sen- und Balkonwohnungen sowie Penthäuser mit Schnäppchenpreisen aufwartet. Was wieentstehen hier in klassischer derum zur Folge hat, dass die Architektur. Schon wegen der Nachfrage aus dem Ausland Lage, nicht ganz so billig. So gerade nach hochwertigem Berlin wartet werden für eine Zwei-ZimmerWohnraum rasant steigt. Auch immer noch mit Wohnung mit 80 Quadratmedeshalb holt die deutsche Schnäppchen auf tern im Erdgeschoss 3 599 Euro Hauptstadt bei Mieten und pro Quadratmeter aufgerufen. Kaufpreisen für WohnimmoDoch hochwertig geht auch bilien mächtig auf. Laut einer anderswo. So zum Beispiel auf dem Osthafen- Studie des unabhängigen Hamburger Institugelände, einen Steinwurf von Oberbaumbrü- tes Forschung und Beratung für Wohnen, Imcke und Eastside-Gallery, entfernt. Hier an der mobilien und Umwelt (F+B) sind in Berlin im Grenze zwischen Friedrichshain und Kreuzberg Vergleich zu anderen deutschen Großstädte entsteht ein spektakuläres Gebäude: „The nWohnimmobilien immer noch günstig zu haWhite“, ein ganz in weiß gehaltener moder- ben, doch die Steigerungsraten legten im Verner Neubaukomplex. Der V-förmige Baukörper gleich zu den Vorjahren merklich zu. So lag der orientiert sich mit seinen Außenfassaden drei- Durchschnittspreis einer Eigentumswohnung seitig in Richtung Wasser und gibt aus nahe- im vergangenen Jahr bei 2 000 Euro pro Quazu allen Wohnungen – nicht nur von Terrassen dratmeter – und damit rund 8,3 Prozent über und Balkonen – den Blick auf die Spree frei. Vorjahr. Berlin liegt damit unter den 500 größZur Straßenseite erstreckt sich das lichtdurch- ten deutschen Städten auf Platz 110. Bild: Palais Varnhagen (c) Artprojekt

L34

Berlin-Köpenick · 48 bis 143 qm

LINDENPARK AN DER SPREE

Anzeige xxx 233 x 164


quartier

ist dasw teuerste deutsche Pflaster mit 4 580 Euro pro Quadratmeter w Titelthema w München w Wohnen

BERLIN - BRANDENBURG

Umzugstipps

Titel

Thema

Die Preise sind stabil Abgesehen von halbseidenen Firmen, die auf Kosten von Qualität mit Dumping-Preisen arbeiten, gibt es in Berlin offensichtlich keinen übermäßigen Preiskampf bei Umzugsunternehmen. Ein befragte Firma schätzt, dass private Umzügler bis zu 150 Euro sparen können, wenn sie lange genug suchen. Bei Kosten von bis zu 3 000 Euro ist das nicht allzu viel. Vermeintlich günstige Firmen verdienen gut, wenn die vereinbarte Umzugsdauer überschritten wird. Diese Firmen wissen oft schon im Voraus, dass die vereinbarte Stundenzahl nicht ausreichen wird. Dann wird es plötzlich richtig teuer.

Freunde haften nicht Toll ist, wenn beim Umzug Freunde mit anpacken. Dennoch ist Vorsicht geboten: Viele Versicherer schließen bei Freundschaftsdiensten, insbesondere bei Umzügen, einen Versicherungsschutz aus. Das heißt, wenn der beste Freund den Fernseher fallen lässt, zahlt dessen Haftpflichtversicherung meist nicht. Viele Gerichte gehen nämlich davon aus, dass bei Umzügen stillschweigend ein Haftungsausschluss mit den Helfern vereinbart wurde – und die Kosten bleiben am Umzügler hängen. Hier könnte der Gegenstandsschutz der Ergo Versicherung einspringen, der einzelne Gegenstände versichert. Die Laufzeit beträgt aber mindestens ein Jahr und die verhältnismäßig hohen Beiträge lohnen sich nur bei wirklich wertvollen Lieblingsstücken.

Umzugskosten absetzen

Die Umzugskosten können über die Einkommenssteuer verringert werden: 20 Prozent von 6 000 Euro Handwerkerrechnungen können direkt von der Steuerschuld abgezogen werden. Diese Handwerkerregelung gilt auch für Umzugsfirmen. Eine Voraussetzung ist, dass eine ordentliche Rechnung vorliegt, die per Überweisung bezahlt wird. Hieran scheitern viele unseriöse Umzugsfirmen. Ein anderer Batzen ist die Mietkaution, die dem neuen Vermieter gestellt werden muss. Bei einem finanziellen Engpass bietet sich eine Bürgschaft an. Sie tritt an die Stelle der Zahlung. „Banken und ähnliche Firmen lassen sich dieses Dokument gut bezahlen. Deswegen sollte sie bei nächster Gelegenheit durch eine Zahlung ersetzt werden“, rät der Interessenverband Mieterschutz. (alles rgz-p)

Immer mehr Investoren entdecken den Charme der alten Industriegebäude direkt am Wasser

Spitzenreiter München kam auf 4 580 Euro pro Quadratmeter. Sogar in Umlandgemeinden wie Garmisch-Partenkirchen, Fürstenfeldbruck oder Erding wurden immer noch Preise zwischen 3 000 bis 3 600 Euro aufgerufen. Bei der Neuvermietung errechnete B+F 7,10 Euro pro Quadratmeter für eine Berliner Standardwohnung – ein Plus von 3,4 Prozent verglichen mit 2012. Damit belegte die Metropole im Mietranking gar nur Platz 139 unter den Top 500. Als Grundlage wertet F+B die Marktdaten von rund 25 Millionen Objekten in der ganz Deutschland aus.

Ausdehnung vermeiden. Der Stadtentwicklungsplan widmet sich darüberhinaus kritischen Punkten moderner Stadtentwicklung. Städte, die in der Vergangenheit in großen Schüben wuchsen, büßten oftmals eine sinnvolle Stadtstruktur ein. Der Berliner Senat möchte in Zukunft Wert darauf legen, dass mit dem Wohnungsneubau die bestehende Stadtstruktur der kompakten, gemischten und sozialen Stadt der kurzen Wege weiterentwickelt wird. Deshalb haben Neubaustandorte im StEP innerhalb der bestehenden Stadt und mit vorhandener Infrastruktur Vorrang vor Erweiterungen am Stadtrand. Das sichert kurze Wege, eine Der erst kürzlich durch den Berliner Senat verab- optimale Nutzung der technischen, sozialen und verschiedete Stadtentwicklungsplan 2025 zeigt im De- kehrlichen Infrastruktur, einen sparsamen Umgang mit tail, wo in Berlin neue Wohnungen der Fläche und vermeidet eine Ausgebaut werden könnten. Angedehnung der Stadt in die umgebende sichts des dynamischen Bevölkefreie Landschaft. Für diese Strategie Ein solides rungswachstums der Stadt bilde des Wachstums innerhalb der Stadt Fundament für dieser Plan, so Stadtentwicklungshat Berlin mit seinen inneren Flächensenator Michael Müller (SPD), eine potenzialen im Gegensatz zu anderen die Entwicklung solides Fundament für die weitere Metropolen immerhin die nötigen VoWohnungsentwicklung in Berlin. In raussetzungen. Diese Potenziale müsihm dargestellt sind 25 große Neubaubereiche, die sen nach Ansicht von Müller aber auch konsequent kurz- bis mittelfristig bebaut werden können. Sie al- genutzt werden, um die großen wohnungspolitischen lein bieten Raum für fast 50 000 Wohnungen. Hinzu Herausforderungen zu bestehen. kommen die im Plan gekennzeichneten weiteren Einzelstandorte mit zusätzlich rund 30 000 Wohnungen. „Berlin muss sich einstellen auf Veränderungen, die Sie alle sind gut in die Stadtstruktur eingebunden. die wachsende Stadt mit sich bringt. Mehr Schulen Daneben gibt es viele kleinere Flächen und Nachver- und Kitas, mehr Angebote des öffentlichen Persodichtungsmöglichkeiten, die nicht verzeichnet sind. nennahverkehrs und eben mehr Wohnungen werInsgesamt wird von einem Flächenpotenzial für rund den in Zukunft in der ganzen Stadt gebraucht. Es ist mir wichtig, dass wir die Debatte führen, wie wir als 220 000 Wohnungen ausgegangen.

w

Wer auf LILA-Lagen setzt, minimiert das Risiko eines Fehlkaufes Früher reichte beim Immobilienkauf das Kriterium „Lage, Lage, Lage“. Heute heißt es stattdessen„Region, Region, Region“. Das geht aus der Studie des Deutschen Instituts für Altersvorsorge hervor. Unter der Überschrift „Wohnimmobilien zur Altersvorsorge – Worauf muss man achten?“ untersuchte die empirica Trends auf dem deutschen Wohnungsmarkt und die Kriterien für die Auswahl von Wohnimmobilien zur Altersvorsorge. Dazu wurde Deutschland in Regionen unterteilt: In Zuwan-

derungsregionen steigt die Zahl der Haushalte, und das Angebot hält nicht Schritt. Unter„Schwarmstädten“ versteht empirica angesagte Metropolen, in die es junge Leute zieht. Zudem gibt es Abwanderungsregionen. Diese Einteilung kann dem potenziellen Käufer helfen, eine Grundentscheidung zu treffen. Eine genauere Orientierungshilfe können die sogenannten LILA-Lagen sein: Landschaft schön, Infrastruktur gut, Lebensqualität hoch, Arbeitsangebot reichlich.


70. | 10./11.August2013 Mai 2014 68. Jahrgang | Nr. 108 01 | 07./09.

14 / 13 12 15

Wohnen win der City w w Titelthemaw Wohnen

Viele Familien werden Mitglied einer Baugruppen,

Mit dem Projekt „Heydt Eins“ ist die Entwicklung

um sich den Traum von der Eigentumswohnung zu erfüllen

des Körbis-Dreiecks abgeschlossen

Bilder: PROJECT Immobilien, Thinkstock.de, Groth Gruppe

Stadtgesellschaft solidarisch diese Veränderungsprozesse begleiten. 100 Prozent Stillstand kann nicht die Antwort sein“, gibt Müller zu bedenken. Insbesondere am Tempelhofer Feld sollen nach dem Willen des Senators die meisten Neubauten entstehen. Nach Planungen des Senats handelt es sich um rund 4 700 neue Wohnungen. Dabei will der Gesetzentwurf der Koalition, über den die Berliner am 25. Mai abstimmen werden, dass 230 Hektar der Freifläche erhalten bleiben.

Nutzung freier Flächen. TU-Professorin Kristin Wellner hält die innerstädtischen Flächen Berlins für geeignet und ausreichend, um dem prognostizierten Wachstum Stand zu halten: „Diese Möglichkeiten dürfen nicht durch den sogenannten ‚Nimby-Effekt‘, also ‚not in my backyard‘ (nicht in meinem Hof) begrenzt werden“. Bei der Entwicklung für potentielle Bauflächen spielt insbesondere die Nachverdichtung eine große Rolle. Dabei handelt es sich nach

Berlin – Held der Urlaubssaison

Bild: thinkstock.de

w

Der Anteil an Stadtliebhabern nimmt auch bei Besitzern von Ferienimmobilien zu: Jede fünfte Ferienimmobilie befindet sich inzwischen in einer innerstädtischen oder zumindest zentrumsnahen Lage. Insbesondere Berlin ist gefragt (4,5 Prozent aller Objekte). Mit Blick auf die Urlaubsregionen gelten der Schwarzwald, Allgäu/Bayerisch Schwaben und Oberbayern sowie die Mecklenburgische Seenplatte als begehrt. (gkl)

Anzeigen-Sonderveröffentlichung

...willkommen Zuhause! Ihr erster Ansprechpartner in Berlin für Eigentumswohnungen in Zentrumslagen...

Wohnen mit Weitblick W&N bietet attraktives Eigentum mitten in der City.

H

ochwertige Immobilien in Toplagen: Seit mehr als zwei Jahrzehnten bietet die unabhängige W&N Immobilienvertriebsgesellschaft mbH attraktive Objekte mit Rundum-Service für die Erwerber – vom Ankauf bis zur Übergabe. In Berlin-Mitte offeriert das Unternehmen Eigentumswohnungen der Premiumklasse in bester Lage mit den Neubauprojekten „CityCarré“, „Quartier100 II. Bauabschnitt“ und „Quartier am Engelbecken“. Weitere Eigentumswohnungen entste-

hen im „Quartier18“ im begehrten Süd-Kiez von Friedrichshain. Exklusive Lage. Ganz neu: Eine anspruchsvolle Altbausanierung in begehrter Ku’Damm-Nähe in Wilmersdorf. In exklusiver, ruhiger Lage sind circa 54 sonnige 1- bis 4-Zimmerwohnungen, überwiegend mit SüdWest-Ausrichtung, Grünblick, Balkonen/Terrassen und hochwertiger Ausstattung geplant. Individuelle Raumaufteilung und Zusammenlegungen sind möglich.

W&N Immobilienvertriebsgesellschaft mbH

Besuchen Sie uns auf der BIM 2014, Stand B10 – wir freuen uns auf Sie... Telefon: 030 - 451 980 32 | Internet: www.w-n-v.de


BERLIN - BRANDENBURG

Wohnen w Titelthema w Wohnen w in der City w

Titel

Thema

klassischer Definition um das Nut- New Yorker Luxushotels Waldorf zen freistehender Flächen inner- Astoria. Gleich daneben baut die halb bereits bestehender Bebau- Strabag-Gruppe am 120 Meter houng. Baulückenschlüsse gehören hen „Upper West Tower“, dessen genauso dazu wie der Abriss von Name eine Anspielung auf seinen Bestandsbauten und der Bau grö- Standort ist. Auch die Zukunft des Hochhauses „Steglitßerer Häuser an dieser Stelle, das Aufstocken Freie Flächen zer Kreisel“ scheint gesichert. Die CGvon Häusern oder der müssen intensiv Gruppe beabsichtigt, Dachgeschossausbau genutzt werden den umstrittenen Bau und nicht zuletzt das aus den 70er Jahren Bebauen von Gärten bei langen Grundstücken. „Nach- zu erwerben. Der Umbau des Büverdichtung ist eine Alternative, rohochhauses zum Wohnturm soll der sich auch Berlin nicht entzie- bereits 2015 beginnen. Das seit Jahren leer stehende Gebäude ist hen kann“, bestätigt Wellner. derzeit Gegenstand intensiver PlaBei der Vermittlung und Umset- nungen. Einbezogen sind neben zung von Nachverdichtungspro- dem 120 Meter hohen Hochhaus jekten rät die Wissenschaftlerin auch die Sockelgebäude und eine allerdings zu Fingerspitzengefühl, Hochgarage. Fachplaner befassen um die bereits genannten „Nimby- sich aktuell mit der Umgestaltung Effekte“ nicht wieder heraufzube- des Gebäudes, in dem insgesamt schwören. Um dies zu vermeiden, 48 Eigentumswohnungen im gehorät sie zum Beispiel zu durch priva- benen Standard entstehen sollen. te Baugruppen umgesetzte Wohnprojekte. „Das Prinzip der Beteili- Auch in der alten Mitte wird die gung aller Stakeholder – und das Stadt in die Höhe wachsen. 150 ist neben den direkt Betroffenen Meter hoch, 39 Stockwerke, 300 auch die breite Öffentlichkeit – Wohnungen und das Ganze in muss oft erst gelernt werden“. einer höchst ungewöhnlichen, verdrehten Form – so präsentiert Unpopuläre Vernichtung. Der Vorteil sich der Siegerentwurf eines Wettder Nachverdichtung liegt auf der bewerbs von Stararchitekt Frank Hand, weil kaum neue Infrastruk- Gehry, der im Februar diesen Jahtur geschaffen werden muss. Das res durch den US-Investor Hines Beispiel der Berliner Crellestraße der Öffentlichkeit präsentiert wurin Schöneberg allerdings zeigt de. Der Turm am Alexanderplatz, auch die von Wellner angemahn- der unter anderem auch ein Hotel ten Konfliktpotentiale solcher Vor- beherbergen wird, soll das höchshaben. Dort hatten Anwohner ge- te Haus der Stadt und das höchste gen das Verdichten und Fällen von Wohngebäude Deutschlands werBäumen erfolgreich protestiert. den. Zwar wurde der Plan des ArAls Alternative für die unpopuläre chitekten Hans Kolhoff von 1993, Vernichtung innerstädtischer Grün- der zehn Hochhäuser am Alex flächen könnte die in Berlin lange vorsah, inzwischen verworfen, aber verpönte Errichtung von Hochhäu- die Diskussion unter Stadtplanern sern in der Innenstadt erweisen. In und Politikern geht weiter. Für ein der City-West hat diese Entwick- zweites Hochhaus neben dem Alelung bereits konkrete Gestalt an- xa gibt es jetzt immerhin schon eigenommen. 2013 eröffnete gegen- nen ernsthaften Interessenten. über vom Bahnhof Zoologischer Tanja von Unger Garten der deutsche Ableger des

w

Der Bauboom in der Berliner City ist unübersehbar

Bild: Thinkstock

quartier

Das selbstgenutzt Eigenheim wird nicht für Pflegekosten der Eltern angetastet Wenn Eltern in ein Pflegeheim ziehen, sind nicht nur organisatorische Dinge zu klären, sondern auch finanzielle. Denn oft reicht die Rente und das Ersparte der Eltern nicht, um die Heimkosten zu decken – dann müssen die Kinder einspringen. „In der Regel beziehen Eltern dann Sozialleistungen und der Unterhaltsanspruch gegen die Kinder geht an das Sozialamt über. Das Sozialamt bittet die Kinder dann

zur Kasse“, sagt Rechtsanwalt Andreas Schwartmann. Unklarheit herrscht bei vielen Betroffenen in der Frage, welche Vermögenswerte dabei angetastet werden. Ein Urteil des Bundesgerichtshofes hat kürzlich entschieden: Das selbstgenutzte Eigenheim wird nicht belastet.„Dies würde die bisherige Lebensführung des unterhaltspflichtigen Kindes in unzumutbarer Weise beeinträchtigen“, so Schwartmann.


w Wohnen w

70. | 10./11.August2013 Mai 2014 68. Jahrgang | Nr. 108 01 | 07./09.

14 / 15

Wohnen im grünen Quartier Seit Anfang Mai werden in Zehlendorf 280 Wohnungen gebaut

I

n Zehlendorf erschließt sich ein eigenes idyllisches Ökosystem im Grünen – eingerahmt von einer abwechslungsreichen Landschaft mit zahlreichen Seen und Wäldern. Unweit der urbanen Zentren bietet der Südwesten Berlins dort einen ganz eigenen städtischen Charakter. Qualität und Erfahrung. Am Dahlemer Weg realisieren Hochtief Projektentwicklung und Kondor Wessels auf dem ehemaligen Gelände der Steubenkaserne nahe dem S-Bahnhof Sundgauer Straße das Wohnquartier „Cedelia“. Beide Unternehmen stehen für Qualität und Erfahrung in der Realisie-

rung von Wohnimmobilien und Quartieren. Baustart für die zirka 280 Wohnungen war Anfang Mai. Für die Architektur der individuellen Gartenhäuser, Villen am Anger und der Stadthäuser sind die renommierten Berliner Architekturbüros Hilmer & Sattler und Albrecht sowie nps tchoban voss verantwortlich. Rund die Hälfte der neuen Wohnungen stehen derzeit als Eigentumswohnungen zum Verkauf. Die noch verfügbaren sind ab 3.350 Euro pro Quadratmeter zu erwerben. Das vielfältige Angebot besteht aus Zwei- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen, die über Flächen zwischen 68 und 187 Quadratmetern

verfügen. Alle Wohnungen erhalten große Balkone oder Terrassen und zum Teil private Gärten. Klassisch und modern. Besondere Sorgfalt wurde auf die Gestaltung der Grünflächen und Gärten gelegt: Das bewusste Zusammenspiel von Begegnung und Privatsphäre, Aktivität und Entspannung steht im Mittelpunkt. Ein sogenanntes Erlebnisband verbindet die Wege, Plätze und Spielflächen des verkehrsarmen Quartiers. Urbanität und Naturnähe, klassische Architektur und moderne Akzente, Geselligkeit und Ruhe – das ist Wohnen in „Cedelia“. 8 www.cedelia.de

Wohnen, wo die Vielfalt blüht.

unverbindliche Visualisierungen

Individuelle Eigentumswohnungen in Zehlendorfs neuem, grünem Wohnquartier.

Anzeige hochtief 233 x 164 Showroom Dahlemer Weg 44 I Samstag & Sonntag 14–18 Uhr www.cedelia.de I info@cedelia.de I 0800-2333542

Bild: Unverbindliche Visualisierung


quartier BERLIN - BRANDENBURG

w Titelthema w 45 Aussteller Wohnen wsich auf der zweiten BIM w xxx w xxx w präsentieren

in der City w w Titelthema w Wohnen w xxxWohnen ww

70. | 10./11. Mai 2014 68. Jahrgang | Nr. 108 01 | 07./09. 110 4./5.Januar August2013 2014

14 / 17 xx 16 15 xx

Titel

Thema

Wenn sie für ihr neues zuhause einen ganz besonderen ort suchen, sind sie hier genau richtig: denn unser Angebot präsentiert sich mit facettenreicher Vielfalt an ausgesuchten standorten.

111

Stand B7 vom 17.– 18. Mai 2014 Flughafen TEMPELHOF

Berlin-mitte: Berliner neue mitte Das städtische Ensemble am Spittelmarkt mit seinen 1- bis 5-Zimmer-Eigentumswohnungen überzeugt mit modern-sachlicher Architektursprache.

Berlin-mitte: PAlAis VArnhAgen Ein einzigartiges Wohnkonzept in zentraler Bestlage am Gendarmenmarkt. Von den anspruchsvollen 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen aus sind Friedrichstraße, Unter den Linden, Museumsinsel und Brandenburger Tor fußläufig erreichbar.

Berlin-Pankow Duseke Gärten 111

100

Spree

Berlin-Wilmersdorf Kurfürstenlogen Achilleion 103

Berlin-Mitte Zinnowitzer Straße Berliner Neue Mitte Palais Varnhagen Berlin-Kreuzberg Platanenhof im Viktoria-Quartier

100

115

Berlin-Adlershof Isaac Newton Park

e

Potsdam Brockessches Palais

WWW.BIM-MESSE.DE

Berlin-Wilmersdorf: Achilleion In Reichweite von Ku’damm, Grunewald und Wannsee erwarten Sie elegante 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit stilvoller Architektur und großzügiger Wohnatmosphäre.

Anzeige Baywobau 233 x 164

10 114

Tegeler See

Großer Wannsee

bilie, Verwaltung und neue staatliche Regulierungen. So bietet die Messe eine gute Orientierungshilfe durch die derzeitige Angebotssituation der Hauptstadt.

Berlin-Adlershof: isAAc neWton PArk Auf dem parkartigen Grundstück nahe der Humboldt-Universität und dem Landschaftspark Johannisthal entstehen attraktive, energieeffiziente 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen.

hm

Mehr Neubaugenehmigungen. Angesichts der erhöhten Nachfrage hat die Berliner Immobilienwirtschaft das entsprechende Angebot ausgeweitet. Im Jahr 2013 lag die Zahl der fertig gestellten Wohnungen bei über 6 500. Im

bilienmarkt der Hauptstadt – Daten, Fakten, Perspektiven“. Nach der Eröffnung starten nahezu im Stundentakt weitere Vorträge und Informationsveranstaltungen zu allen Aspekten des Wohneigentums, wie Finanzierung, staatliche Fördermittel, Erwerb einer Immo-

wohnen mit zukunft

Da

Erfahren Sie mehr zu Ihrer Immobilien-Finanzierung an unserem Stand C1 auf der Berliner Immobilienmesse am 17. und 18. Mai. Nähere Infos unter www.berliner-sparkasse.de/bim

Zeichen stehen auf Wachstum. „Die Berliner Immobilien Messe hat sich als Ausdruck des Leistungspotenzials der privaten Immobilienwirtschaft der Region wie auch als lebendige Angebotsschau für interessierte Nachfrager eine feste Stellung im immobilien-

Erweitert wird das Angebot durch zahlreiche Fachvorträge und Podiumsdiskussionen rund um Wohnimmobilien in Berlin – sowohl für Eigennutzer, als auch Kapitalanleger. So startet das BFW Fachforum am 17. Mai um 10.30 Uhr mit der Podiumsdiskussion „Der Immo-

lebensräume zum genießen.

na l

Kaufvertrag statt Mietvertrag: die individuelle Immobilien-Finanzierung.

Die Nachfrage nach Wohnimmobilien in Berlin ist im Ergebnis der positiven Bevölkerungsentwicklung aber auch des wachsenden Interesses an sicheren Kapitalanlagemöglichkeiten deutlich gestiegen. Die Zuwanderung von 130 000 Menschen nach Berlin in den letzten drei Jahren und die Erwartung, dass diese Entwicklung anhält, haben den Berliner Wohnungsmarkt belebt. Im Jahr 2013 wurden in Berlin Wohnimmobilien im Wert von über 94 Milliarden Euro erworben, das waren knapp elf Prozent mehr als im Vorjahr. Veräußert wurden dabei über 3 400 Einund Zweifamilienhäuser, knapp 19 400 Eigentumswohnungen und 1 754 Mietshäuser mit etwa 37 000 Wohnungen.

Am Hanger 5 präsentieren sich 45 Aussteller auf der Berliner Immobilien Messe. Die Kongresstickets kosten sechs Euro.

www.baywobau.de

ka

für bis zu

Umstrittenes Branchenthema: die Mietpreisbremse

ow

Zinssatz Fester 25 Jahre

Den Besucher erwartet ein breiter Überblick über die aktuellen Angebote – sowohl Neubauprojekte wie Bestandsimmobilien, sowohl zentrale Citylagen wie idyllische Standorte im Grünen. Außerdem bietet sich die Gelegenheit für persönliche Gespräche mit Experten, Maklern und Anbietern – sei es, um alle Details seines Wunschobjekts aus der Nähe kennenzulernen, oder um sich von Finanzierungsexperten über Möglichkeiten eines Finanzkonzepts beraten zu lassen.

wirtschaftlichen Veranstaltungskalender der Hauptstadt erarbeitet“, so Matthias Klussmann, Vorstandsvorsitzender des BFW, Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V. Berlin/Brandenburg, der als Träger der Messe fungiert.

Te lt

Anzeige Sparkasse 115 x 164

Z

um zweiten Mal bietet die Berliner Immobilien Messe am 17. und 18. Mai im Hangar 5 des Flughafen Tempelhof aktuellen Wohnimmobilien in Berlin und aus der Region ein Forum. 45 Aussteller zeigen alles rund um das Thema Wohnen und Bauen in der Hauptstadt: Bauträger und Wohnungsunternehmen, Makler und Fertighausanbieter, Banken und Finanzdienstleister. Schirmherr der Messe ist Michael Müller, Senator für Stadtentwicklung in Berlin. Zielgruppe der Messe sind Menschen, die in Berlin oder Umgebung eine Wohnung, Haus oder eine Immobilie als Kapitalanlage suchen.

Vielfältiges Programm. Aufbauend auf den Erfahrungen des ersten Messejahres hat der BFW Berlin/ Brandenburg das Rahmenprogramm 2014 noch stärker auf die konkreten Probleme des individuellen Nutzers ausgerichtet. Gleichzeitig soll mit dem Standort Tempelhofer Feld den vorgestellten Projekten eine interessante Umgebung ermöglicht werden.

Havel

Die Berliner Immobilien Messe präsentiert am 17. und 18. Mai erneut aktuelle Wohnimmobilien aus Berlin und Umgebung

Bilder: Berliner Immobilien Messe

e s r ö b s n o i t a m r Info für Käufer

letzten Jahr wurden in der Hauptstadt Genehmigungen zum Neubau von über 12 500 Wohnungen erteilt, das entspricht einer Steigerung zum Vorjahr von 26 Prozent. Allerdings könnte demnächst die umstrittene Mietpreisbremse hier für einen Einbruch sorgen, der vor allem den Mietwohnungsbau trifft. Für Nachfrager nach Wohneigentum würde dagegen die dadurch verursachte Umorientierung der Immobilienwirtschaft hin zu einem größeren Anteil von Eigentumswohnungen eine noch größere Angebotsvielfalt ermöglichen.

113

117

Berlin-kreuzBerg: PlAtAnenhof im ViktoriA-QuArtier Einladend helle und moderne 1- bis 5- Zimmer-Wohnungen machen in der denkmalgeschützten Umgebung der ehemaligen Schultheiss-Brauerei am Viktoriapark Wohnen zum besonderen Erlebnis.

PotsdAm: Brockessches PAlAis Mitten in der historischen Potsdamer Innenstadt enstehen moderne Eigentumswohnungen, die auf Großer Müggelsee niveauvolle Art Vergangenheit und Zukunft verbinden und zeitlose Eleganz ausstrahlen. Auch auf facebook, twitter und Youtube. laden sie sich ihre kostenlose Baywobau-App für iPhone, iPad und Android herunter.

Eberhard-Roters-Platz 6, 10965 Berlin, Tel 030/39 88 17 15


quartier BERLIN - BRANDENBURG

w Titelthema w 45 Aussteller Wohnen wsich auf der zweiten BIM w xxx w xxx w präsentieren

in der City w w Titelthema w Wohnen w xxxWohnen ww

70. | 10./11. Mai 2014 68. Jahrgang | Nr. 108 01 | 07./09. 110 4./5.Januar August2013 2014

14 / 17 xx 16 15 xx

Titel

Thema

Wenn sie für ihr neues zuhause einen ganz besonderen ort suchen, sind sie hier genau richtig: denn unser Angebot präsentiert sich mit facettenreicher Vielfalt an ausgesuchten standorten.

111

Stand B7 vom 17.– 18. Mai 2014 Flughafen TEMPELHOF

Berlin-mitte: Berliner neue mitte Das städtische Ensemble am Spittelmarkt mit seinen 1- bis 5-Zimmer-Eigentumswohnungen überzeugt mit modern-sachlicher Architektursprache.

Berlin-mitte: PAlAis VArnhAgen Ein einzigartiges Wohnkonzept in zentraler Bestlage am Gendarmenmarkt. Von den anspruchsvollen 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen aus sind Friedrichstraße, Unter den Linden, Museumsinsel und Brandenburger Tor fußläufig erreichbar.

Berlin-Pankow Duseke Gärten 111

100

Spree

Berlin-Wilmersdorf Kurfürstenlogen Achilleion 103

Berlin-Mitte Zinnowitzer Straße Berliner Neue Mitte Palais Varnhagen Berlin-Kreuzberg Platanenhof im Viktoria-Quartier

100

115

Berlin-Adlershof Isaac Newton Park

e

Potsdam Brockessches Palais

WWW.BIM-MESSE.DE

Berlin-Wilmersdorf: Achilleion In Reichweite von Ku’damm, Grunewald und Wannsee erwarten Sie elegante 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit stilvoller Architektur und großzügiger Wohnatmosphäre.

Anzeige Baywobau 233 x 164

10 114

Tegeler See

Großer Wannsee

bilie, Verwaltung und neue staatliche Regulierungen. So bietet die Messe eine gute Orientierungshilfe durch die derzeitige Angebotssituation der Hauptstadt.

Berlin-Adlershof: isAAc neWton PArk Auf dem parkartigen Grundstück nahe der Humboldt-Universität und dem Landschaftspark Johannisthal entstehen attraktive, energieeffiziente 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen.

hm

Mehr Neubaugenehmigungen. Angesichts der erhöhten Nachfrage hat die Berliner Immobilienwirtschaft das entsprechende Angebot ausgeweitet. Im Jahr 2013 lag die Zahl der fertig gestellten Wohnungen bei über 6 500. Im

bilienmarkt der Hauptstadt – Daten, Fakten, Perspektiven“. Nach der Eröffnung starten nahezu im Stundentakt weitere Vorträge und Informationsveranstaltungen zu allen Aspekten des Wohneigentums, wie Finanzierung, staatliche Fördermittel, Erwerb einer Immo-

wohnen mit zukunft

Da

Erfahren Sie mehr zu Ihrer Immobilien-Finanzierung an unserem Stand C1 auf der Berliner Immobilienmesse am 17. und 18. Mai. Nähere Infos unter www.berliner-sparkasse.de/bim

Zeichen stehen auf Wachstum. „Die Berliner Immobilien Messe hat sich als Ausdruck des Leistungspotenzials der privaten Immobilienwirtschaft der Region wie auch als lebendige Angebotsschau für interessierte Nachfrager eine feste Stellung im immobilien-

Erweitert wird das Angebot durch zahlreiche Fachvorträge und Podiumsdiskussionen rund um Wohnimmobilien in Berlin – sowohl für Eigennutzer, als auch Kapitalanleger. So startet das BFW Fachforum am 17. Mai um 10.30 Uhr mit der Podiumsdiskussion „Der Immo-

lebensräume zum genießen.

na l

Kaufvertrag statt Mietvertrag: die individuelle Immobilien-Finanzierung.

Die Nachfrage nach Wohnimmobilien in Berlin ist im Ergebnis der positiven Bevölkerungsentwicklung aber auch des wachsenden Interesses an sicheren Kapitalanlagemöglichkeiten deutlich gestiegen. Die Zuwanderung von 130 000 Menschen nach Berlin in den letzten drei Jahren und die Erwartung, dass diese Entwicklung anhält, haben den Berliner Wohnungsmarkt belebt. Im Jahr 2013 wurden in Berlin Wohnimmobilien im Wert von über 94 Milliarden Euro erworben, das waren knapp elf Prozent mehr als im Vorjahr. Veräußert wurden dabei über 3 400 Einund Zweifamilienhäuser, knapp 19 400 Eigentumswohnungen und 1 754 Mietshäuser mit etwa 37 000 Wohnungen.

Am Hanger 5 präsentieren sich 45 Aussteller auf der Berliner Immobilien Messe. Die Kongresstickets kosten sechs Euro.

www.baywobau.de

ka

für bis zu

Umstrittenes Branchenthema: die Mietpreisbremse

ow

Zinssatz Fester 25 Jahre

Den Besucher erwartet ein breiter Überblick über die aktuellen Angebote – sowohl Neubauprojekte wie Bestandsimmobilien, sowohl zentrale Citylagen wie idyllische Standorte im Grünen. Außerdem bietet sich die Gelegenheit für persönliche Gespräche mit Experten, Maklern und Anbietern – sei es, um alle Details seines Wunschobjekts aus der Nähe kennenzulernen, oder um sich von Finanzierungsexperten über Möglichkeiten eines Finanzkonzepts beraten zu lassen.

wirtschaftlichen Veranstaltungskalender der Hauptstadt erarbeitet“, so Matthias Klussmann, Vorstandsvorsitzender des BFW, Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V. Berlin/Brandenburg, der als Träger der Messe fungiert.

Te lt

Anzeige Sparkasse 115 x 164

Z

um zweiten Mal bietet die Berliner Immobilien Messe am 17. und 18. Mai im Hangar 5 des Flughafen Tempelhof aktuellen Wohnimmobilien in Berlin und aus der Region ein Forum. 45 Aussteller zeigen alles rund um das Thema Wohnen und Bauen in der Hauptstadt: Bauträger und Wohnungsunternehmen, Makler und Fertighausanbieter, Banken und Finanzdienstleister. Schirmherr der Messe ist Michael Müller, Senator für Stadtentwicklung in Berlin. Zielgruppe der Messe sind Menschen, die in Berlin oder Umgebung eine Wohnung, Haus oder eine Immobilie als Kapitalanlage suchen.

Vielfältiges Programm. Aufbauend auf den Erfahrungen des ersten Messejahres hat der BFW Berlin/ Brandenburg das Rahmenprogramm 2014 noch stärker auf die konkreten Probleme des individuellen Nutzers ausgerichtet. Gleichzeitig soll mit dem Standort Tempelhofer Feld den vorgestellten Projekten eine interessante Umgebung ermöglicht werden.

Havel

Die Berliner Immobilien Messe präsentiert am 17. und 18. Mai erneut aktuelle Wohnimmobilien aus Berlin und Umgebung

Bilder: Berliner Immobilien Messe

e s r ö b s n o i t a m r Info für Käufer

letzten Jahr wurden in der Hauptstadt Genehmigungen zum Neubau von über 12 500 Wohnungen erteilt, das entspricht einer Steigerung zum Vorjahr von 26 Prozent. Allerdings könnte demnächst die umstrittene Mietpreisbremse hier für einen Einbruch sorgen, der vor allem den Mietwohnungsbau trifft. Für Nachfrager nach Wohneigentum würde dagegen die dadurch verursachte Umorientierung der Immobilienwirtschaft hin zu einem größeren Anteil von Eigentumswohnungen eine noch größere Angebotsvielfalt ermöglichen.

113

117

Berlin-kreuzBerg: PlAtAnenhof im ViktoriA-QuArtier Einladend helle und moderne 1- bis 5- Zimmer-Wohnungen machen in der denkmalgeschützten Umgebung der ehemaligen Schultheiss-Brauerei am Viktoriapark Wohnen zum besonderen Erlebnis.

PotsdAm: Brockessches PAlAis Mitten in der historischen Potsdamer Innenstadt enstehen moderne Eigentumswohnungen, die auf Großer Müggelsee niveauvolle Art Vergangenheit und Zukunft verbinden und zeitlose Eleganz ausstrahlen. Auch auf facebook, twitter und Youtube. laden sie sich ihre kostenlose Baywobau-App für iPhone, iPad und Android herunter.

Eberhard-Roters-Platz 6, 10965 Berlin, Tel 030/39 88 17 15


quartier

– der Zusammenhang wurde erst Ende des 18. Jahrhunderts populär w Wohnen w Wasser und Hygiene w Wohnen w Bilder: Bette, Dornbracht

BERLIN - BRANDENBURG

s l a d a B s Da e n o z t r o Komf

D

Duschköpfe, die auch Lampen sind, Regenschauer und bodenebene Bauweise kennzeichnen moderne Bäder.

w

Rutschhemmende Fliesen Bodenebene Duschen bieten einen bequemen, schwellenlosen Zugang und ein Plus an Platz. Das Risiko besteht in der Kombination von Nässe und Fliesen – deshalb muss beim Umbau einer Dusche auf einen rutschhemmenden Bodenbelag geachtet werden – Fachleute gruppieren Fliesen in mehrere „Rutschhemmungsklassen“ ein. Bild: Thinkstock

as Bad ist längst ein Aufenthalts- und Wohlfühlraum geworden. Morgens geht es vielleicht ums rasche Zähneputzen und Duschen, abends aber dient es der Entspannung. So wird der Raum ein Wellness- und Ruheort. „Es ist in vielen Wohnungen der einzige Raum, in dem Bewohner sich mal zurückziehen können“, sagt Hans-Georg Zöllner, Geschäftsführer vom Badmöbelhersteller Pelipal. Solche Räume braucht der Mensch im stressigen Alltag. Viele Firmen richten inzwischen ihren Fokus darauf: Duschen mit vielen Variationen einschließlich Lichtinszenierungen sind derzeit auf der Beliebtheitsskala oben. Neue Formen. Heute sind Badezimmer vornehmlich noch nach altem Standard gebaut: „Ich würde sagen, 80 Prozent der Bäder heute sind von gestern“, sagt Philipp Grohe, Chef der Marke Axor bei Hansgrohe. Philipp Grohes Ansatz sind die Armaturen. Er fragte Designer: „Wie würde das Duschen aussehen, wenn wir es neu erfinden könnten?“ Das japanische Designstudio Nendo hat daraufhin den Duschkopf „LampShower“ gestaltet, der Lampe und Dusche vereint – was allerdings auch einen stolzen, fünfstelligen Preis kostet. Ventile und Trichter. Das schwedische Designtrio Front hingegen schaute sich die Rohre, Ventile und Trichter der Dusche an. Diese werden so überarbeitet, dass die Komponenten gut verständlich und ansehnlich sind. Angeraute Flächen verdeutlichen, wo am Rohr die Wärme oder die Höhe der Dusche geregelt werden kann. „Es soll sehr klar sein, was

zu tun ist, wenn du es anschaust“, sagte Front-Designerin Charlotte von der Lancken. Licht verändert. Wer nicht seine Armaturen austauschen will, kann das Badezimmer wohnlicher machen – mit ein paar handlichen Lichtdimmern, rät Philipp Grohe. Für eine gute Ausleuchtung plädiert BadDesigner Torsten Müller: „Bringen Sie etwas Licht in den Raum. Das hellt die Stimmung auf.“

Intelligente Temperatursteuerung spart Geld Steuerung mit Sensor. Keine große Neuheit mehr, sondern ein beständiger Verkaufsschlager: große Duschköpfe. „Im Bad hat sich die Regendusche durchgesetzt“, sagt Jens Wischmann von der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) in Bonn. Hier rieselt das Wasser von weit oben herunter – fast so, als stünde man unter freiem Himmel im Regen. Einfache Duschpaneele und Handbrausen seien heutzutage weniger gefragt. Neben der Ästhetik hält zudem immer neue Technik Einzug in das Bad. Sie soll laut Wischmann das Leben vereinfachen. Ein Beispiel sind sensorgesteuerte Wasserhähne. „Solche elektronischen Waschtisch-Armaturen, die jeder aus dem öffentlichen Bereich kennt, lassen sich nun privat einbauen.“ Der Wasserfluss beginnt, wenn die Hände in die Nähe des Hahns kommen. Beim Energiesparen helfen auch Modelle mit intelligenter Temperatursteuerung.

Rutschhemmende Fliesen. Architektonisch ansprechend und optisch großzügig sind begehbare Duschbereiche, wenn sich der Bodenbelag des Badezimmers nahtlos bis in die Dusche fortsetzt. Durch den Einsatz rutschhemmender Fliesen ist dabei die Standsicherheit für Jung und Alt gewährleistet – im Nassbereich sind Fliesen der Rutschhemmungsklasse R10 oder B zu empfehlen. Mit raffinierten Oberflächenstrukturen, zeitlosrepräsentativen Dekoren und einer riesigen Formatauswahl lassen sich gestalterisch anspruchsvolle Wandgestaltungen und Bodenkonzepte mit Fliesen verwirklichen. Einfache Reinigung. Aber nicht nur die keramische Oberfläche ist pflegeleicht und bakterienfeindlich: Innovative Fugenmörtel auf Epoxydharzbasis besitzen eine dichte, geschlossene Oberfläche – auf der sich weder Bakterien noch Seifenoder Kalkablagerungen festsetzen können. Daraus resultiert ein hoher Nutzungskomfort und gute Reinigungsmöglichkeiten. Ausgereifte Systeme. Dipl. Ing. Detlef Börner, Sachverständiger für das Fliesenlegerhandwerk und Vorstand des Fachverbands Fliesen und Naturstein, rät Bauherren zum Thema bodenebene Dusche: „Aus technischen Gründen sind ausgereifte Systemlösungen zu empfehlen, bei denen Duschflächen mit unterschiedlichen Entwässerungssystemen kombiniert werden können. Aufgrund der hohen Anforderungen an die Abdichtung ist eine hohe Qualität bei der handwerklichen Ausführung unumgänglich.“ (DPA, AKZ-O)


14 / 19 18 15

Alternative Regenwasser

Bilder: djd / Otto Graf GmbH

Aufgeblüht wwWohnen w w

68. Jahrgang | Nr. 108 70. 01 | 07./09. | 10./11.August2013 Mai 2014

Zisternen für die Gartenwässerung, Speicher für den Haushalt ‒ die Nutzung von Niederschlägen kann Kosten senken.

S

auberes Wasser aus der Leitung ist ein kostbares Gut. Das zeigen die steigenden Kosten für Trinkwasser und Kanalnutzung. Manch ein Hausbesitzer denkt deshalb darüber nach, Regenwasser zu nutzen – für die Gartenbewässerung, und darüber hinaus. Es klingt verführerisch: Der Regen, der hierzulande oft in Massen vom Himmel kommt, wird zum Wässern der Pflanzen, für die WC-Spülung oder die Waschmaschine genutzt.

rates Leitungsnetz zu den angeschlossenen Verbrauchsstellen. Falls die Zisterne nach einer längeren Trockenperiode einmal leer ist, wird das System mit Trinkwasser aus der Leitung aufgefüllt. Mit dem Anschluss der Waschmaschine und der WC-Spülung sowie der Gartenbewässerung lassen sich bis zu 50 Prozent Trink- durch kostenloses Regenwasser ersetzen.

Weniger Waschmittel. Wer weiches Wasser zum Wäschewaschen einsetzt, der spart Speicher und Filter. „Die Voraussetzung, zudem Waschmittel und Weichspüler Regenwasser im Haus zu verwenden, und belastet damit das Abwasser weniist eine fachgerecht installierte Nut- ger mit Chemikalien. Andererseits warnt zungsanlage“, sagt die Wasserwirtschaft Dietmar Sperfeld von vor Schadstoffen. Das der Fachvereinigung vom Dach abfließende Die Nutzung Betriebs- und RegenNass sei „kein pures von Regenwasser wassernutzung (fbr) in Regenwasser, denn es Darmstadt. Ideal für löst Schadstoffe von hilft der Umwelt solch eine Anlage ist den Dachflächen ab: ein schräges Dach. Schwermetalle, BakteDazu gehören dann ein Wasserspeicher rien, Krankheitserreger“, so die Bedenaus Beton oder Kunststoff, ein Rohr- ken des Bundesverbandes der Energieund Filtersystem und eine möglichst ef- und Wasserversorger. fiziente Pumpe. Der Preis liege bei etwa 3 000 bis 5 000 Euro, so die Fachverei- Günstige Wässerung. Weniger kritisch ist nigung. Angemeldet werden muss die der Einsatz im Garten. Besonders inAnlage beim Wasserversorger, und vor teressant ist Regenwassernutzung für Inbetriebnahme ist sie dem Gesund- Hausbesitzer mit einem großen Grundheitsamt anzuzeigen. stück, das in Trockenperioden gewässert werden muss. Das kann teuer werden, Getrennte Systeme. „Eine Regenwasser- wenn Leistungswasser genutzt wird. Und nutzungsanlage sollte immer von qua- für die Umwelt zahlt sich der Einbau von lifizierten Handwerkern eingebaut wer- Zisternen immer aus. Denn mit ausreiden“, sagt Franz-Josef Heinrichs vom chend großen Regenspeichern wird das Zentralverband Sanitär, Heizung, Klima Niederschlagswasser aufgefangen und in Bad Augustin bei Bonn. Außerdem damit vom schnellen Abfluss Richtung müssten beim Bau der Anlage gesetzli- Gewässer oder Kläranlagen abgehalten. che Bestimmungen eingehalten werden. Wichtigster Punkt: „Es darf darf keine Brunnen möglich. Im Garten kann statt direkte Verbindung zwischen Trink- und einer Zisterne oder einer Tonne auch Regenwasserkreislauf geben“, sagt ein Brunnen als Wasserentnahmestelle Heinrichs. Deshalb ist ein zweiter Was- dienen. Attraktive Brunnen aus wetterserkreislauf nötig, falls das Regenwasser festem und UV-beständigem Kunststoff für Anlagen im Haushalt verwendet wird. sind leicht einzubauen und anzuschließen. Sie lassen sich harmonisch in die Automatische Pumpe. Integrierte Filter Gestaltung der Gartenanlage einfügen. sorgen für eine gute Qualität. Eine Der Wasseranschluss kann dabei über Pumpe fördert das Regenwasser auto- eine vorinstallierte Schlauchverbindung matisch aus der Zisterne über ein sepa- hergestellt werden. (DPA, DJD/PT)

Regenwasserbehälter können unterirdisch eingebaut und mit einer eleganten Zapfsäule kombiniert werden

Eine Regenwassernutzungsanlage besteht aus der Zisterne und einem Rohrsystem. das den Haushalt versorgt


BERLIN - BRANDENBURG

Wohnen im Alter Unfallgefahren vermeiden Senioren, die an einen altersgerechten Umbau denken, sollten sich zunächst die eigene Wohnung einmal genau anschauen: Liegen Kabel im Weg herum? Liegen Teppiche in der Wohnung, die Wellen schlagen? Im Zweifel gilt: Die Kabel vom Elektriker ordentlich verlegen und die Teppiche entsorgen lassen. Zudem schützt eine Unfallversicherung zumindest vor den finanziellen Folgen eines Sturzes. „Dabei sollten Senioren darauf achten, dass die Versicherung ihrer Wahl den Schutz auch für Unfälle und Unfallfolgen gewährt, die durch einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall ausgelöst wurden“, sagt Horst Fritz von der Nürnberger Allgemeine Versicherungs-AG.

Besser schlafen Viele Rentner werden von Einschlafschwierigkeiten, Schlafunterbrechungen und frühzeitigem Erwachen geplagt. Um die wenigen Stunden Schlaf möglichst erholsam und angenehm zu gestalten, kann zum Beispiel die Anschaffung einer Spezialmatratze des Anbieters Thomashilfen hilfreich sein. Die „ThevoRelief“-Matratze etwa wurde eigens für Schmerzpatienten entwickelt und bietet eine optimale Druckentlastung, die den Liegeschmerz reduzieren kann. Anstelle eines Lattenrosts verfügt sie über eine spezielle Flügelfederung. Diese nimmt minimale Bewegungen des Liegenden auf und gibt sie sanft wieder zurück.

Hausmodernisierung

Wenn auch das eigene Haus in die Jahre gekommen ist und eine Modernisierung in Angriff genommen wird, um Fassade und Dach zu erneuern, kann eine Aufsparrendämmung für den Dachstuhl sinnvoll sein. Denn gerade im Obergeschoss sind die Wärmeverluste groß. Aus dem Hochleistungsdämmstoff BauderPIR beispielsweise lässt sich mit vergleichsweise niedrigem Zusatzaufwand einbauen, wenn das Dach ohnehin eine neue Eindeckung erhält. Die Dämmelemente aus Polyurethan-Hartschaum werden durch die Nut-und-Feder-Technik lückenlos oberhalb der Dachsparren verlegt, so dass weder Wärmebrücken noch Undichtigkeiten durch Ritzen entstehen können. (alle djd)

müssen mehr w Finanzen w Ältere Kreditnehmer w Wohnen w als die üblichen ein bis zwei Prozent im Jahr tilgen

f u a k n e i l i b o m Im mit 50 plus Bilder: thinkstock.de

quartier

Best-Ager, die sich den Traum vom eigenen Haus erfüllen möchten, brauchen eine besondere Finanzplanung.

Ä

ltere Menschen sind aktiv, sportlich, bereisen die Welt. Und viele haben dazu ein ansehnliches Vermögen zur Verfügung. Die Gesellschaft für Konsumforschung, kurz GfK, beziffert das Vermögen, das der Generation „60 plus“ zur Verfügung steht, auf 400 Milliarden Euro jährlich in Deutschland. Also: Warum nicht auf Immobilien setzen? Doch wie soll die ältere Generation das am besten finanzieren? Und wie reagieren die Banken auf einen Kreditnehmer jenseits der 50 Jahre?

so viel teures Geld von der Bank leihen. Zudem ist ihre finanzielle Zukunft klarer. Einkommen, Rente, Lebensversicherung, alles Zahlungen, deren Höhe in diesem Alter ziemlich fest stehen und mit denen kalkuliert werden kann.

Bonität entscheidet. Banken geht es um die Zahlungsfähigkeit des Kunden. „Es wird auf das Gesamtbild geachtet. Es geht nur um die Bonität, wegen des Alters machen die Banken keine Abstriche“, sagt Julia Topar vom Bundesverband der deutschen Banken in Berlin. Auch Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale BadenWürttemberg meint, dass es gar keinen so großen Unterschied zwischen einem 30-jährigen Kreditnehmer und einem 50-jährigen gibt. „Wichtig ist immer, dass die finanziellen Verpflichtungen dauerhaft tragbar sind.“

Kredittilgungsraten oft höher. Dennoch gibt es Dinge, auf die ältere Menschen achten müssen, wenn sie eine Immobilie finanzieren. „Man sollte bei dem Kredit darauf achten, dass bis zum Eintritt der Rente möglichst viel getilgt wird“, empfiehlt Jörg Sahr von der Stiftung Warentest. „Die üblichen ein oder zwei Prozent Tilgung im Jahr reichen bei älteren Immobilienkäufern nicht aus, eher sind fünf Prozent und mehr nötig.“ Das habe zum einen den Vorteil, dass der Kredit schneller abbezahlt werden könne, zum anderen belohnen einige Banken die höhere Tilgung mit niedrigen Zinsen.

Das Alter muss kein Nachteil sein bei der Kreditvergabe. Im Gegenteil: Ältere Häuslebauern verfügen normalerweise über mehr Eigenkapital. Sie müssen also nicht

Es geht Banken um die Bonität, weniger um das Alter

Kreditvertrag an die Rente anpassen. Ist es nicht möglich, den Kredit vor Eintritt in das Rentenalter zurückzuzahlen, ist es besser, wenn der

Kreditvertrag die Möglichkeit bietet, die Tilgung mit Rentenbeginn wieder zu reduzieren – etwa auf ein Prozent des Anfangskredits. Wichtig sei eine lange Zinsbindung. Die sei zwar etwas teurer, aber damit könne besser kalkuliert werden. „Die Rate muss flexibel sein“, rät Sahr. „Dann lässt sie sich herabsetzen, wenn sich das Einkommen durch den Renteneintritt ändert.“ Kredit ablösen. Ein weiterer Punkt: Zahlungseingänge, wie zum Beispiel eine in sieben Jahren fällige Zahlung aus der Lebensversicherung, sind zu berücksichtigen. In solchen Fällen rät Sahr zu einem separaten Darlehen. „Mit dem Geld der Lebensversicherung lässt sich der Kredit ablösen. Da die Zinsen nur wenige Jahre festgeschrieben werden müssen, sinken die Kosten. Die Finanzierung wird billiger.“ Die zweite Möglichkeit, größere Einmalzahlungen mit in den Kredit einzukalkulieren, sind Sonderzahlungen. Doch nicht immer erlaubt die Bank in dem Kreditvertrag solche Geldzuflüsse außer der Reihe. Angebote immer vergleichen. In jedem Fall gilt: Ob junger oder älterer Kreditnehmer – die Angebote der einzelnen Institute sind zu vergleichen. Dabei ist es ratsam, sich unabhängige Beratung einzuholen. (dpa)


w Wohnen w Recht w

68. Jahrgang | Nr. 01 70. 108| 07./09. | 10./11.August2013 Mai 2014

Jede Etage hat ihren Preis Die größere Vertragsfreiheit bei Gewerbemietverträgen birgt auch Risiken.

B

ei Gewerbeflächen wie Läden, Büros und Produktionshallen wird die Miethöhe gemäß der Größe der Nutzfläche berechnet. Diese umfasst die Bereiche, die für die Nutzungsbestimmung vorgesehen ist – bei einem Laden etwa die Verkaufsfläche. Daneben gibt es Verkehrsflächen wie Eingänge, Treppenhäuser, Aufzüge und Flure sowie drittens Funktionsflächen wie Heizungsräume. Mal bleiben diese bei der Mietpreisfindung außen vor, mal fließen sie ein, abhängig von Standort, Angebot und Nachfrage. Gleiches gilt für die vierte Kategorie: die Nebenflächen, etwa Lagerund Archivräume.

Bilder: thinkstock.de

Im Gegensatz zur Wohnraumvermietung gilt bei Gewerbeflächen größereVertragsfreiheit.ImWohnimmobilienbereich gibt es Regeln, wie Dachschrägen, Balkone oder Terrassen in die Berech-

nung der Mietfläche einfließen. Bei Gewerbeflächen nicht. Daher müssen Mieter und Vermieter im Vertrag Absprachen über die Größen, Nutzungsarten und Miethöhen der einzelnen Bereiche festlegen.

Erdgeschosse sind beliebt – und entsprechend teurer Die bei Ladenlokalen angegebene Miethöhe bezieht sich zumeist auf das Erdgeschoss. Erstreckt sich das Geschäft über mehrere Etagen, weichen sie in den anderen Stockwerken davon ab. Im ersten Stock werden etwa 50 Prozent der Miethöhe des Erdgeschosses gezahlt, in der zweiten und dritten Etage noch 20 bis 30 Prozent. Im Untergeschoss ist weniger zu zahlen: etwa halb so viel wie im Parterre. Die Miethöhen

spiegeln das Kundenverhalten wider, die sich in der Mehrheit nicht über das Erdgeschoss hinaus bewegen; der Umsatz pro Quadratmeter Verkaufsfläche ist im Erdgeschoss mit Abstand am höchsten. In Toplagen wie in der Friedrichstraße in Mitte fließen bei den Ladenmieten zumeist auch die Lagerflächen in die Berechnung ein. Liegen diese in der gleichen Etage wie die Verkaufsräume, können dafür zehn bis 20 Prozent der Erdgeschossmiete verlangt werden. Liegen sie im Keller, müssen die Vermieter weniger verlangen, weil ihr Zugang beschwerlicher ist. Befinden sich die vermieteten Ladenlokale in Nebenlagen, sind die Mieten für Lager- und Archivflächen in der Regel in der Zahlung enthalten. Einzelne Branchen benötigen unterschiedlich große Lagerräume: Textil-, Schuhläden und Kioske brauchen große Flächen. Weniger Waren werden hingegen bei Lebensmittelhändlern und Apotheken eingelagert, die zum Teil mehrmals am Tag beliefert werden. Bei der Berechnung von Büromieten fließen die Räume, die von einem Mieter alleine genutzt werden, in die Berechnung ein. Dazu zählen neben den Büros auch Toiletten, Flur und Teeküche. Die genannten Funktionsflächen, die von allen Mietern und ihren Kunden betreten werden, wie das Treppenhaus, bleiben außen vor. Auch bei Büros werden Lager- und Archivflächen auf gleicher Ebene in der Miete berechnet. Liegen sie im Keller, werden sie zumeist mit 20 Prozent der Nutzflächenmiete berechnet. Bei Produktions- und Logistikflächen wird die Miethöhe üblicherweise nicht gemäß der Einzelbereiche wie Hallen, Büros, Anlieferflächen und Parkplätze erfasst. Vielmehr wird ein Gesamtbetrag ermittelt.

Die größere Vertragsfreiheit bei Gewerbemietverträgen sollte nicht täuschen: Es ist besser alle Punkte vorab schriftlich zu fixieren

DIE EXPERTIN Susanne Trösser ist Geschäftsführerin der RIS Rheinischer Immobilienservice GmbH in Leverkusen und Vorstandsmitglied im Immobilienverband IVD-West.

14 / 21 20 15

Kurz & kompakt Hausmusik darf zeitlich eigenschränkt werden

Für musikalische Mieter gilt: So wie ein Fernseher oder Radio genutzt werden kann, dürfen Blockflöte, Klavier oder Posaune in einer Mietwohnung gespielt werden. Allerdings kann das Recht zum Musizieren eingeschränkt werden. Enthält der Mietvertrag keine konkreten Regelungen, darf ein Mieter nach Ansicht der Gerichte zwei bis drei Stunden pro Tag außerhalb der allgemeinen Ruhezeiten spielen. Dabei kommt es nicht auf die Qualität der Musikdarbietungen an (LG Düsseldorf 22 S 574/89). Wie lange musiziert werden kann, hängt von der Art des Musikinstruments ab: • Akkordeon darf anderthalb Stunden pro Tag zwischen 9 und 13 sowie 15 und 22 Uhr gespielt werden (LG Kleve, Az.: 6 S 70/90). • Klarinetten- und Saxophonspiel ist sonntags eine, ansonsten zwei Stunden erlaubt (OLG Karlsruhe, Az.: 6 U 30/87). • Beim Schlagzeug sind bis 1,5 Stunden täglich erlaubt, außer sonntags. (LG Nürnberg-Fürth, Az.: 13 s 5296/90). • Klavier darf täglich maximal drei Stunden gespielt werden (Bayrisches OLG, Az.: 2 Z BR 55/95).

Zigarettenrauch kann Minderungsgrund sein Rauchen kann für Nachbarn lästig sein. Dringt immer wieder Zigarettenrauch bei geöffnetem Fenster oder Balkontür in die Wohnung, weil der Mieter der darunterliegenden Wohnung auf seinem Balkon permanant raucht, ist eine Mietminderung berechtigt. Darauf weist der Deutsche Mieterbund unter Berufung auf eine Entscheidung des Landgerichts Berlin hin. Die Richter hielten in dem verhandelten Fall eine Minderung von zehn Prozent für angemessen und erlaubten dem Mieter darüber hinaus, den dreifachen Mietminderungsbetrag bis auf weiteres zurückzubehalten (Az.: 67 S 307/12). Das Gericht betonte, der Betroffene habe in den Sommermonaten seine Wohnung nicht mehr lüften können, weil der unter ihm wohnende Mieter in erheblichem Maße – mehrmals pro Stunde – auf seinem Balkon rauchte und der Qualm in die darüberliegende Wohnung zog. (dpa)


 Recht 

§

Pension nur mit Erlaubnis

Ich möchte in den Sommermonaten ein Zimmer meiner Wohnung untervermieten. Dies soll an wechselnde Untermieter für kurze Zeiträume erfolgen. Muss ich meinen Vermieter bei jedem Untermieter neu informieren?

Bild: Thinkstock.de

Sie müssen zunächst das Einverständnis Ihres Vermieters einholen. Ihnen schwebt offenbar ein pensionsartiger Betrieb vor. Einen Anspruch auf eine hierauf gerichtete Genehmigung durch den Vermieter gibt es nicht. Wenn Ihr Vermieter dennoch Ihrem Wunsch nach Untervermietung nachkommt, müssten Sie sich mit ihm einigen. Grundsätzlich hat der Vermieter das Recht, die Namen der in der Wohnung wohnenden Personen zu erfahren. In meinem Bad tropft die DuschArmatur immer ziemlich kräftig. Bei einem Telefonat mit dem Vermieter (eine Wohnungsgesellschaft) zur Klärung des Problems wurde mir geraten, mich an meinen Objektbetreuer zu wenden. Dieser wollte sich den Schaden anschauen und erstmal abschätzen, wie teuer die

§

Reparatur wird. Er hat mir gesagt, dass er für solche Instandsetzungen nur 150 Euro pro Jahr ausgeben darf. Anschließend wollte er mich überreden, dass ich das selbst mache und die Kosten trage. Ich sehe das nicht ein; wofür bezahle ich denn Miete? Ist das mit den 150 Euro rechtens? Was kann ich tun? Der Vermieter ist zur Instandhaltung der Wohnung verpflichtet. Dazu gehört auch die Reparatur einer tropfenden Wasserarmatur. Es ist unwichtig, wie viel Geld der Vermieter für Reparaturen pro Jahr kalkuliert, er müsste auch teurere Instandsetzungen durchführen. Fordern Sie Ihren Vermieter freundlich aber bestimmt auf, die Armatur in Ordnung zu bringen. Wir wohnen in einem Haus des sogenannten Servicewohnens. Die Leitung fordert ihre Mieter sowie deren Gäste per Anschlagzettel zum ordentlichen Verhalten auf. So hängen am Hauseingang an der Wand, der Tür und den Fensterscheiben unterschiedlich geformte, unor-

HABEN SIE FRAGEN ZUM MIETRECHT? Senden Sie uns eine E-Mail an: mietrecht@mdscreative.com

Auf der sicheren Seite

Das Magazin Immobilien für Wohnen und

quartier Seit Mai gilt die neue Energieeinsparverordnung Lesen Sie heute im quartier auf Seite 4:

 Die EnEV 2014 – das müssen Hausbesitzer wissen

 Immobilienanzeigen – so inserieren Sie richtig

 Neue Abkürzungen – nutzen Sie unsere Legende

dentlich befestigte und schlecht formulierte Verbote, Wünsche und Feststellungen. Welche rechtliche Handhabe gibt es, um dagegen vorgehen zu können, wenn es zu keiner Einigung kommt?

§

Wichtig sind der Inhalt des Miet- und des Servicevertrages und eventuelle Aufforderungen Ihres Vertragspartners direkt an Sie – nicht im Hausflur oder anderswo aufgehängte Zettel. Das Verhalten der Bewohner und ihrer Gäste muss den Verpflichtungen aus dem Vertrag entsprechen. Solange die Aushänge keine persönlichen Beleidigungen enthalten, können Sie nichts dagegen unternehmen, dass der Vermieter Zettel aufhängt. Wenn es um konkrete Verhaltensweisen geht, könnten sogar die zuständigen Gerichte angerufen werden.

DER EXPERTE Frank Müller ist Rechtsanwalt und seit 25 Jahren in Berlin tätig. Seine Schwerpunkte sind Miet- und WEG-Recht. www.ra-mueller-berlin.de


Zapf Umzüge, 61 0 61

quartier Berlin - BrandenBurg

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1 36 216,g 90,g sofort Straßmannstr. 27 Sfl., gfl. WB, ZH, V, 289 kWh, Gas, Bj. 1903, Prov., Beg sicht. 11.5., 10 h, Adlershofer Img mob. 0177/6801550

Zi

Ihre Werbung in bester Gesellschaft! * quartier@berliner-verlag.de ) 030 2327-7015

2 54,88 477,46 inkl. n. V. Sie möchten ein Fensterbad! 2 50 355,g 170,g sofort PaulgSchwenkgStr. Jungstr. 18 VH, 3. OG, ZH, WBH, V, 30, 4. OG, Aufzug, neu gefliestes 153 kWh, FW, Bj. 1930, Prov., Besicht. Wannenbad, separate Küche mit Fenster undneuem Fliesenspiegel, 11.5., 10.30 h, Adlershofer Immob. 0177/6801550 neue Türen in buche, neuer PVC in Laminatoptik, Verkehrsanbindung sog wie Einkaufsmöglichkeiten TOP, V: 192 kWh/(m²a), Fernwäre, Baujahr 1980, provisionsfrei, allod HV, www.allodgmarzahn.de Tel. 030 / 54 80 11 62 Zi

kautions- und provisionsfrei 3- oder 4-Zimmer-Wohnung Miete ab 540,00 € warm modernes Wannen- bzw. Duschbad zwei ebenerdige Aufzüge webfähiger Breitbandkabelanschluss nähe Bürgerpark EnEV: V 95 kWh/(m²a), Fernwärme, Baujahr 1982

Vermietungsbüro Blumberger Damm 130 12685 Berlin Montag - Donnerstag 10.00 - 18.00 Uhr Tel. 030 54 80 11 62, www.allod-marzahn.de

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

Wohngebiet Weiße Taube

2 55,13 442,14 inkl. sofort Schöne 2`Zi` 3 Zimmer, 2. OG, Aufzug, Wintergarten, Wohnung! City` große Wohnküche mit EBK, Wannenbad, 98,25 m², nah! Arends` KM 638,63 J, Schalkauer Str. 30 in 13055 Berlin weg 15! (WBS für 2 Pers. erfor` derlich!) Besichtigung jederzeit Vermietungsbüro (auch am WE) nach telef. Vereinb.! Schalkauer Str. 29, 13055 Berlin 10.gGesch., 3. OG, Aufzug, Kü. u. Bad Geöffnet auch sonntags 10 – 16 Uhr mit Fenster, mod. verfliest. WB, neuer Bodenbelag komplett, neue Zargentüg www.max-aicher-immobilien.de | Tel. 030-98 60 87-30 ren, gesamte Whg. RF weiß, ... gute Verkehrsanbindung, Einkaufsmögg Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB Kind gerech` lichkeiten (Alleecenter, IKEA, …), Ärzg tes Wohnen te,... Gen.gAnteile erforderlich, Energ ` 3 Zi.`Whg.! giev.kw: 83kWh/ (m².a). 1 24,70 232,18 inkl. sofort Randowstr. 32, 1. OG, Wohnfläg www.fortunageg.de Singlewohnung Vermietung: 030/93643160 che 66,69 m², FernwärmegZeng sucht Lebens` tralhzg., zen. WWgVersorgung, partner, Rumg 2 69,50 547,81 inkl. sofort Aufzug, Balkon, gefliestes Wang melsburger Str. 37, div. Wohnungen, nenbad, Fliesenspiegel in der Außergewöhn` Loggia, WBS erforderlich, ZH, gefl. Küche, Keller, Warmmiete lich geschn. 2` DB, HMgService inklusive, V:168 576,00 €, Ansprechpartnerin: Zi`Wohnung mit kWh(m²a), Fernwärme, Bj.1967, Wohg nungsbaugenossenschaft DPF eG, Frau HöhnegGramattke, Verg 2 Balkonen! Lea`Grundig`Str. 36! www.DPFonline.de mietungsbüro: Randowstr. 28, Besichtigung jederzeit (auch am WE) telef. Vereinb.! 11gGesch., 1. Mo`Fr 51555`210 dienstags von 14.00g18.00 Uhr nach OG, 2 Balkone, kompl. RF weiß, mod. und donnerstags von 13.00g verfliest. WB, HWR; weiße Türblätter, Lebensräume 16.00 Uhr, EA: V: 84kWh/ Bodenbelag PVC Eiche, … gute Verg für die gan` (m²*a), Heizwerk, fossilgBaug kehrsanbindung, Einkaufen, Kita, ze Familie ` Spielplätze in der Nähe, Gen.gAnteil. jahr 1987, www.gagfah.de 3 Zi.`Whg.! VincentgvangGoghg erforderl., Energiev.kw: 107kWh/ für Str. 14, 3. OG, Wohnfläche Klasse (m².a). www.fortunageg.de 70,71 m², FernwärmegZeng Kinder ` 3 Vermietung: 030/93643160

Zi.`Whg.! Warnitzer Str. 1, 7. OG, Wohng fläche 70,71 m², Fernwärmeg Zentralhzg., zen. WWgVersorg gung, Aufzug, gefliestes Wang nenbad, Fliesenspiegel in der Küche, Keller, Warmmiete 589,00 €, Ansprechpartnerin: Frau HöhnegGramattke, Verg mietungsbüro: Randowstr. 28, dienstags von 14.00g18.00 Uhr und donnerstags von 13.00g 16.00 Uhr, EA: V: 84kWh/ (m²*a), Heizwerk, fossilgBaug jahr 1987, www.gagfah.de

3 56 490,g inkl. sofort Gothaer Str. 48 ` EnEV: 054 kWh (m²a), Fernwärg me, Baujahr 1985 g 2.OG, Blk., mod.Bad, www.stadtundland.de Tel. 030 68927124

3 67 528,g inkl. sofort Döbelner Str. 22 ` EnEV: 060 kWh (m²a), Fernwärme, Baujahr 1992 g 4.OG, Kü. m. Fe., mod. Bad, neue Zargentüren, neuer Bodenbelag, www.stadtundland.de OG, Wohnfläche Haus im Grünen gesucht? – GeTel. 030 68927117 funden im Immobilienmarkt

TOP RENO` VIERTE 3 Zi.` Whg.! Rang dowstr. 36, 9. 86,47 m², FernwärmegZeng tralhzg., zen. WWgVersorgung, Aufzug, Balkon, gefliestes Wang nenbad, Fliesenspiegel in der Küche, neue Türen, PVCgBodeng belag in Laminatoptik, Keller, Warmmiete 736,00 €, Ang sprechpartnerin: Frau Höhneg Gramattke, Vermietungsbüro: Randowstr. 28, dienstags von 14.00g18.00 Uhr und donnersg tags von 13.00g16.00 Uhr, EA: V:80kWh/(m²*a),Heizwerk, fosg silgBaujahr 1989, www.gagfah.de

Concierge.

2 53 441,g inkl. sofort Mittweidaer Str. 13 ` EnEV: 057 kWh (m²a), Fernwärme, Baujahr 1992 g 2.OG, Kü. m. Fe., mod. Bad, neue Zargentüren, neue Bodenbeläge, www.stadtundland.de Tel. 030 68927117

2 55 435,g w ca. inkl. 01.08. Schöne 2 Zimmer ohne Balkon, Küg che mit Fenster, Bad mit Fenster, Kelg ler, verkehrsgünstige Lage, sehr gute Infrastruktur. Mehr Infos und Angeg bote unter: www.marzahnergtor.de Tel.: 030 549942`12 oder `58

tralhzg., zen. WWgVersorgung, Aufzug, Balkon, gefliestes Wang nenbad, Fliesenspiegel in der Küche, Keller, Warmmiete 624,00 €, Ansprechpartnerin: Frau HöhnegGramattke, Verg mietungsbüro: Randowstr. 28, dienstags von 14.00g18.00 Uhr und donnerstags von 13.00g 16.00 Uhr, EA: V:80kWh/ (m²*a), Heizwerk, fossilgBaug jahr 1987, www.gagfah.de

Wohnen mit

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1 33,93 342,69 inkl. n. V. Senioren aufge` passt! Blumberg ger Damm 6, 2.OG, ebenerdiger Aufzug, Küche im Wohnbereich mit Fliesenspiegel, geg fliestes Wannenbad, Mieterclub im Haus, gute Einkaufsmöglichkeiten und Bus in der Nähe, V: 114 kWh/ (m²a), Fernwäre, Baujahr 1983, kautig onsg und provisionsfrei, allod HV, www.allodgmarzahn.de Tel. 030 / 54 80 11 62

Berlin`Char` lottenburg, Marie`Elisa` beth`Lüders`Str. 8, 2 Zi., ca. 61,80 m², 8. OG, Wannenbad, Küche, Balkon, Lift, WBS erforg derlich, Kaltmiete 405,g € zzgl. NK. B: 93,61 kWh/(m²a), Ferng wärme, Bj. 1976, frei ab sofort. Fa. Semmelhaack, Tel. 0331g584 98 30, www.semmelhaack.de

Zi

22 / 23

 Vermietungen 

70.Jahrgang | Nr.108 | 10./11. Mai 2014

vom quartier!

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 68,80 494,15 inkl. 01.07. Große 3`Zi`Woh` nung am kiez` PARK. Wuhle` talstr. 118! Besichtigung jederzeit (auch am WE), nach telef. Vereinb.! 6g Gesch., 4. OG, Balkon, mod. verfliesg tes Wannenbad, neue Zimmertüren, malermäßig guter Zustand, gute Verg kehrsanbindung, Einkaufen, Kita, Spielplätze in der Nähe, Gen.gAnteil. erforderl., Energiev.kw: 85kWh/ (m².a). www.fortunageg.de Vermietung: 030/93643160

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

4 85,40 621,38 inkl. sofort Sonnige 4`Zi` Wohnung in ru` higer Lage! Blumberger Damm 301! Besichtig gung jederzeit (auch am WE), nach teg lef. Vereinb.! 11gGesch., 9. OG, Balg kon, mod. verfliest. Wannenbad, neue Zargentüren, alles RF weiß, neug er Bodenbelag, EgAnlage neu... gute Verkehrsanbindung, Einkaufen, Kita, Spielplätze in der Nähe, Gen.gAnteil. erforderl., Energiev.kw: 99k Wh/ (m².a). www.fortunageg.de Vermietung: 030/93643160

3 70 503,g w ca. inkl. 01.07. Ideal für dir kleine Fami` Ruhige 3 Zimmer mit Balkon, Küg che mit Fenster, Wannenbad, Kitas lie ` 3 Zi.` und Schulen in der Nähe, grüne und Whg.! Landsberger Allee 553, verkehrsgünstige Lage. Mehr Infos 11. OG, Wohnfläche 64,76 m², und Angebote unter: FernwärmegZentralhzg., zen. www.marzahnergtor.de WWgVersorgung, Aufzug, Balg Tel.: 030 549942`12 oder `58

kon, gefliestes Wannenbad, Küg

che mit Fliesenspiegel, großer 3 74,98 499;g inkl. n. V. Wohnbereich, Keller, Warmmieg Wohnen mit te 569,00 €, Ansprechpartneg Concierge! Mehg rin: Frau Tabbert, Vermietungsg rower Allee 50, 3. büro: Blumberger Damm 195, OG, zwei ebenerdige Aufzüge, große dienstags 13.00g16.00 Uhr und Küche mit Fenster g sowie Trennwand g dadurch separater Essbereich, Kochg donnerstags 13.00g18g00 Uhr, bereich mit Fliesenspiegel und Bog EA:V: 105kWh/(m²*a), Heizg denfliesen, gefliestes Wannenbad, werk, fossilgBaujahr 1987, gute Einkaufmöglichkeiten und gute www.gagfah.de Verkehrsanbindung , V: 95 kWh/ (m²a), Fernwäre, Baujahr 1982, kautig Kind gerech` tes Wohnen onsg und provisionsfrei, allod HV, www.allodgmarzahn.de ` renovierte Tel. 030 / 54 80 11 62 4 Zi.`Whg.! Grumsiner Str. 40, 3 82 672,g inkl. sofort Jenaer Str. 2 ` EnEV: 036 kWh (m²a), Fernwärg me, Baujahr 1988 g 4.OG, Blk., Kü. m. Fe., mod. Bad, Zargentüren, www.stadtundland.de Tel.030 68927118 3 91 660,g w ca. inkl. sofort Geräumige 3 Zimmer mit Loggia, Küche mit Fenster, Bad mit Dusche, großes Wohnzimmer, Einkaufsmögg lichkeiten fußläufig, grüne und verg kehrsgünstige Lage. Mehr Infos und Angebote unter: www.marzahnergtor.de Tel.: 030 549942`12 oder `58

3 68,76 493,86 inkl. sofort Helle 3`Zi`Woh` nung in ruhi` ger Lage!Lea` Grundig`Str. 81! Besichtigung jederg zeit (auch am WE), nach telef. Verg einb.! 6gGesch., 1. OG, Balkon, mod. verfliest. WB, neue Innentüren, Deg cken RF weiß, eigene malermäßige Gestaltung möglich, gute Verkehrsg 3 68,76 493,86 inkl. sofort anbindung, Einkaufen, Kita, Spielplätg ze in der Nähe, Gen.gAnteil. erfordg Preiswerte 3`Zi` erl., Energiev.kw: 110k Wh/ (m².a). Wohnung am www.fortunageg.de Bürgerpark! Vermietung: 030/93643160 Karl`Holtz`Str. 11! Besichtigung jeg derzeit (auch am WE), nach telef. Verg einb.! 6gGesch., 3. OG, Balkon, mod. verfliestes Wannenbad, neue Zimmerg türen, neue EgAnlage, guter Zustand der Wohnung, gute Verkehrsanbing dung, Einkaufen, Kita, Spielplätze in der Nähe, Gen.gAnteil. erforderl., Energiev.kw: 106kWh/ (m².a). www.fortunageg.de Vermietung: 030/93643160

2. OG, Wohnfläche 81,49 m², FernwärmegZentralhzg., zen. WWgVersorgung, Balkon, geg fliestes Wannenbad, Küche mit Fliesenspiegel, großer Wohnbeg reich, neue Türen mit Zarge, Keller, Warmmiete 637,00 €, Ansprechpartnerin: Frau Tabg bert, Vermietungsbüro: Blumg berger Damm 195, dienstags 13.00g16.00 Uhr und donnersg tags 13.00g18g00 Uhr, EA: V: 69kWh/(m²*a),Heizwerk,fossilg Baujahr 1986,www.gagfah.de Klasse für Kinder ` 4 Zi.`Whg.! RudolfgLeonhardgStr. 23, 6. OG, Wohnfläche 81,82 m², Ferng wärmegZentralhzg., zen. WWg Versorgung, Balkon, gefliestes Wannenbad, Küche mit Flieseng spiegel, großer Wohnbereich, Keller, Warmmiete 616,00 €, Ansprechpartnerin: Frau Tabg bert, Vermietungsbüro: Blumg berger Damm 195, dienstags 13.00g16.00 Uhr und donnersg tags 13.00g18g00 Uhr, EA: V: 88kWh/(m²*a), Heizwerk, fosg silgBaujahr 1987, www.gagfah.de


 Immobilien 

Zi Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 102,5 950,j w inkl. 01.06. Wedding, Nähe U^Bhf. Leopold^ platz, Malplaquetstr. 37, VH, 5. OG, sehr ruhiger modern. AB, ZH, Bad, WC, EBK, KTV, Terrasse, großes Wohnzimmer, prov.frei, Besichtigung Sonntag, 11.05.14, 11.00 Uhr, Tel.: 0173 5355945

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2½ 77 m² 800,j j sofort 2 2/2 Zi. Whg. in Rudow zu verm., , Kornblumenring, Hochparj terre, Blk., 2 Abstellkammern, Isolierj glasfenster, EBK, WB, Parkett, renoj viert. Ab Montag 030 684 6944

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2½ 56 488,04 inkl. sofort Wohnen Sie den Unterschied, Blankenburger Straße 70a, 4. OG, gefl. WB, verglasj ter Balkon, GEH, V:110 kWh(m²a), Gas, Bj.1962 Wohnungsbaugenossenj schaft DPF eG, www.DPFonline.de Mo^Fr 51555^211 3 71,92 677,98 inkl. sofort Helle Wohnung mit Tageslicht^ bad! Karow, Achillesstraße 63, 3.OG, helles Wohnj zimmer mit Zugang zur Loggia, sepaj rate Küche mit EBK, gefliestes Wanj nenbad mit Fenster, Abstellnische, V 116kWh/(m²a), Baujahr 1998, Fernj wärme, Supermärkte fußläufig zu erj reichen, großzügig begrünte Außenj anlagen sowie vielseitige Freizeitj, Sportj und Kulturangebote, Schulen und Kitas im Wohngebiet, gute Verj kehrsanbindung zur City (SjBahn u. Busse), WBS erforderlich, provisionsj frei, Vermietungsbüro: Achillesstraße 55, allod HV, www.allod.de Tel.: 94 200 10

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 72,52 696,j inkl. sofort Hier kann los^ gewohnt wer^ den! Karow, Am Hohen Feld 119, 1. OG, alle Räume inkl. Diele mit neuem Laminat, Wohnj zimmer mit Essplatz und Zugang zur Loggia, Küche mit Fenster und EBK, gefliestes Wannenbad, Keller und Abj stellraum, V 91kWh/(m²a), Baujahr 1998, Fernwärme diverse Freizeitj und Erholungsmöglichkeiten zu Fuß erreichbar, viele Geschäfte, gute Verj kehrsanbindung zur City (SjBahn u. Busse), Kitas, Schulen, WBS erforderj lich, provisionsfrei,Vermietungsbüro: Achillesstr. 55, allod HV, www.allod.de Tel.: 94 200 10 4 136,66 1.389,j w inkl. Herrschaftl. Altbau in begehrter Lage nahe Schlosspark, Kavalierstr 6, HP, frisch renov, Parkett, Stuck, Flüj gelt., EBK, Balkon, Kammer, Garage mgl., keine Prov,, Bes: Di. 13.05., 18.30 Uhr, Eichmann, 0176 65288770

1 38,26 315,j 76,j sofort Chodowickistr. 40, SFL, 2. OG, WB, GEH, mod., V, 108 kWh, Gas, Bj. 3 96,70 967,j 326,j sofort 3^Zimmer^Wohnung in Wei^ ßensee^Blankenburg in ruhij 1900, Prov., Besicht. 11.5., 12.30 h, Knaackstr. 32, VH, DG, GZH, gfl. ger und grüner Wohnanlage in Adlershofer Immob. 0177/6801550 WB, Dln., EBK, Terrasse, V, 117 kWh, der Gernroder Str. 20 ab sofort 1 39,81 249,j 51,j sofort Gas, Bj. 1903, Prov., Besicht. 11.5., zu vermieten. Ca. 80 m², 11.45 h, Adlershofer Immob. 715,j€ kalt, zzgl. HK/NK, Neuj Chodowickistr. 40, SFL, EG, GEH, 0177/6801550 mod., V, 108 kWh, Gas, Bj. 1900, bau, 2. OG Dachgeschoss, Balj Prov., Besicht. 11.5., 12.30 h, Adlersj 3 84 590,j k 145,j sofort kon, gehobene Ausstattung, hofer Immob. 0177/6801550 Breitbandkabelanschluss, Tel.: Buch, Plönitzweg 126, Neubau, 0152 56 36 89 78 oder MojFr 1½ 45 366,55 inkl. sofort Grünlage, Balkon, Parkett, Fußbodenj 9j17 Uhr 0621j411050 heiz., prov.jfrei. Tel. 0172^3806776 Unweit des Schlossparkes, Karower Straße 34, EG, gefl. DB, lichtdurchflutete Wohnküche, GEH, V:125 kWh(m²a), Gas, Bj.1962 Wohnungsbaugenossenj Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB schaft DPF eG, www.DPFonline.de Mo^Fr 51555^211 Zi

2 77 883,j inkl. sofort Danziger Str. 18, san. AB, SFL, 4. OG, Dn, WjBad mit Fenster, ZH, gr. WZ + SZ, V: 134 kWh (m²a), Erdgas, Bj. 1985; Ruf Sa. 9.00 j15.00 Uhr, City Rent GmbH 790 190 0

Zi

2

59,70

PREIS IN EUR

175.000,-

2 48 579,j inkl. sofort Schloßstr. 117, san. AB, HH, 3. OG, Du, ZH, kompl. saniert, V: 167kWh (m²a), Heizöl, BJ 1899 + Prov., Ruf Sa. 9j15h City Rent GmbH 790 190 0

Zi

PREIS IN EUR

4

97,67

310.000,-

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2 56 ca. 614,j inkl. Stienitzseestr., 1. u. 3. OG m. Blk, Bj 94, Energiepass, 193,56 kWh/ (m²a), Laminat, Abstellr., amerik. Kü., Aufzug, GasjZH 030/29 33 09 111

2 63 405,j 186,j sofort Marienstr. 9, 3. OG, ZH, EBK, WB, Dln., Blk., V, 123 kWh, Gas, Bj. 1902, Besicht. 11.5., 13.45 h, Adlershofer Immob. 0177/6801550 3 70,93 542,j w inkl. n.V. Altglienicke, entlg. d. Schönefel^ der Chaussee, Venusstr. u. Orj tolfstr., m. besten Einkmöglk., Kita/ Schule vor Ort. Div. Whng. i. Angeb. EA vorweisbar. Schönefeld Wohnen GmbH & Co. KG 030 67 988 90

Das Sensationsangebot in 16792 Zehdenick (OT Ba^ dingen), Top Wohnungsan^ gebot ^ auch mit negativer Schufa. Garantiert keine Mietj erhöhung! Gepflegte Wohnanlaj ge, sanierte Wohnungen, Balj kon, Anmietung Garten und Garage möglich. 3 Raum mit 68 m² für 349 € warm, 7 Raum mit 120 m² für 599 € warm (2 Bäder u. 2 Balkone). Infos unter www.onejgmbh.com, Hotline: 0177 700 90003 oder 030 20 60 5444

3 99 594,j 108,j sofort Marienstr. 9, VH, 1. OG, GEH, WBd., Blk., WE Weiß grundiert, V, 123 kWh, Dipl.^Ing. sucht 2^3 Zi.^Wg. in Gas, Bj. 1902, Prov., Besicht. 11.5., Berlin ab 01.06. oder früher. 13.45 h, Adlershofer Immob. Tel. 0175 18 24 254 0177/6801550 4 79,39 619,j w inkl. n.V. Altglienicke, Schönefelder Chausj see 169j185, Aufzg, Bk., Wb., grü. Wohnanlg., Eink., Kita, Schule in unj mittelb. Nähe, zzgl. Kaut. EA vorweisj bar. 030 6798890 4 90,51 666,j w inkl. n.V. Altglienicke, Siriusstr. und Ura^ nusstr., grüne Wohnanlage m. besj ten Einkaufsmöglk., Kita u. Schule vor Ort, zzgl. Kaution. EA vorweisbar. Schönefeld Wohnen GmbH & Co. KG, 030 67 988 90

Zi

Medizincontroller (m) su. aus berufl. Gründen kleine Whg. in ruhiger, gepfl. Lage langfristig zu mieten (evtl. Li-felde, Marienf., Zehlend., Steglitz) Tel.: 01522/ 4315661 Suche Nachmieter für 1 Zi.-Whg. 37m², komp. eingerichtet. Balkon, Kücke & Bad gefließt. Sofort frei. T. 29662048 ab 18 h

quartier Berlin - BrandenBurg

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2 64 566,j w ca. inkl. 01.06. Blumberg schöne 2 Zimmer mit Tej rasse, Küche mit Fenster, idyllische Lage am Rand von Berlin, Autobahnj anschluss, große Kellerfläche. Mehr Infos und Angebote unter: www.marzahnerjtor.de Tel.: 030 549942^12 oder ^58

Helle 2 ^ Zimmerwohnung in Zeuthen zu vermieten, DG. 2. Etage, 46 m², 2 kl. Balkone, großer Keller, Einbauküche im Wohnbereich, Bad mit Wanne, PkwjStellplatz, Miete 400,00 € + NK, Telefon: 033762j72266

Zi

PREIS IN EUR

2

48,57

158.400,-

Ein neues Zuhause für Ihre Werbung! * quartier@berliner-verlag.de ) 030 2327-7015

Zi

Gartenwohnung, 38 m² großer Garten, Nähe Volkspark Prenzlauer Berg, große Südwestterrasse, moderne und helle Wohnung im KfW 70 Neubau, Bj. 2013, Bedarfsausweis, 43,8 kWh/(m²•a), Klasse A, Erdwärme, FuBo-Heiz. Mit viel Grün und Ruhe, perfekter Grundriss, hochwertige Ausstattung, TG, Aufzug. Wochenendbesichtigung Samstag und Sonntag 14 – 16 Uhr sowie Mittwoch 17 – 19 Uhr, Musterwohnung Sandinostraße 21 in 13055 Berlin. Tel. 030-99 27 19 95 www.sandino-hofgaerten.de

quartier Berlin - BrandenBurg

Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung! * quartier@berliner-verlag.de

Wochenendbesichtigung! Sandino Hofgärten – Letzte freie Wohnung im Gartenhaus! Küche von 6.000 € im Kaufpreis inklusive! Moderne u. helle Familienwohnung im KfW 70 Neubau, Bj. 2013, B 49,1 kWh/ (m².a), Klasse A, Erdwärme, FuBo-Heiz., viel Grün und Ruhe. Balkone nach Südwest, große Fenster, lichtdurchflutete Räume, TG. Samstag und Sonntag 14 – 16 Uhr, Mittwoch 17 – 19 Uhr. Musterwohnung Sandinostraße 21 in 13055 Berlin. Tel. 030-99 27 19 95 www.sandino-hofgaerten.de 3^4 97 329.600,j DG Ausbau, 4. OG, m. gr. Westterj rasse, Top Qualität, Altbau komplett saniert. Keine Prov. MRC 0160 91687844 4^5 151 498.500,j DG Ausbau m. gr. Westterrasse, 4.OG, Grundriss z. mitplanen, Top Qualität, Altbau komplett saniert, keij ne Prov. MRC 0160 91687844

Sonntag, 13 – 16 Uhr, besichtigen! Neubau, Erstbezug mit nur 32 kWh/(m²•a)! Ausblick auf grüne Wiesen, Aufzug, groß. Balkon, z. B. 2 Zi., 74 m², 176 Tsd.€, Waldlage, Allee der Kosmonauten 17 >www.adk-landschaftspark.de InfoTel.: 030/6322 328 80

Helle Pärchenwohnung mit Balkon & begehbarem Kleiderschrank! Erstbezug, Neubau im Südkiez, großer offener Wohn-/ Essbereich, Parkett, FBH, 2. OG, Aufzug, zzgl. Prov. Wochenendberatung am 10./11.5.2014 von 14.30 – 16.00 Uhr im Beratungsbüro an der Baustelle in der Gürtelstr. 18 in Berlin-Friedrichshain! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.w-n-v.de 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255

PREIS IN EUR

3 75 134.500,j Köpenick Bestlage nahe Wald, sonj nige Obergeschosswohnung, Bj. 1996, 3 Zimmer, Küche, Bad, Balkon, Garage, nur 4 Wohneinheiten, sofort bezugsfrei, zzgl. Provision; www.OehmckejImmobilien.de, SajRuf 10j14h 6779980 3

Sonntag 13 – 16 Uhr Besichtigung in Parklage Herzberge, grün und ruhig; TRAM nur 300 m, Allee d. Kosmonauten 17! Angebote von 74 – 119 m²; z. B. 107 m² für 256 T€ mit FBHzg, Aufzug, Südbalkon, Garten mgl. ... www.adk-landschaftspark.de InfoTel.: 030/6322 328 80

111,23

525.700,-

Schicke Terrassenwohnung in Mitte! Provisionsfrei! 1. OG, 3 Zimmer/auch 4 Zimmer möglich, 2 Bäder, große Süd-West-Terrasse! B:80,1kWh(m²•a), Fernwärme, Baujahr 2013. Wochenendberatung am 10./11.5.2014 von 10.30 – 12.00 Uhr im Info-Pavillon am Baugrundstück Gartenstr. 89/90! W&N Immobilienvertriebsgesellschaft mbH, www.w-n-v.de, 030/37449399 oder Sofortkontakt 0160/7663737


Zi

PREIS IN EUR

Zi

PREIS IN EUR

Zi

PREIS IN EUR

3

88,54

325.600,-

3

95,80

299.000,-

2

64,08

219.900,-

Quartier am Engelbecken – Berlin-Mitte! Schnieke Wohnung im EG, großzügiger Wohn-/Essbereich, 2 Bäder, HWR, Süd-Terrasse! Zzgl. Prov. Wochenendberatung am 10./11.5.2014 von 12.30 – 14.00 Uhr im Info-Pavillon vor der Baustelle Michaelkirchplatz 4 – 6 im 1. OG! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.w-n-v.de, 030/37449399 oder Sofortkontakt 0160/7663737 4

102,86

509.500,-

4 Zimmer, 2 Loggien, 1 Preis „Q100 Berlin-Mitte“, provisionsfrei! Premium-Neubau im Romantiker-Viertel in Berlin-Mitte, 2 elegante Bäder, großzügige Raumhöhen, preisgekrönte Architektur, zentral und dennoch ruhig und grün. Wochenendberatung am 10./11.5.2014 von 10.30 – 12.00 Uhr im Info-Pavillon am Baugrundstück Gartenstraße 89/90! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.w-n-v.de, 030/56735818 oder Sofortkontakt 0151/18704650

Haus mit Garten – gesucht und gefunden im quartier.

Erfüllen Sie sich Ihren Wohntraum in bester Lage im grünen Pankow! Klassische Architektur trifft hier modernen Komfort (KfW 70) in insgesamt 34 Eigentumswohnungen mit 2 bis 4 Zimmern (64 bis 120 m²) und hohen Decken. Aufzug und stufenloser Zugang sowie 1-aAusstattung mit Parkett, Fußbodenheizung und Tiefgarage. Informieren Sie sich auch im Verkaufsbüro vor Ort (Sa. und So., 15 – 17 Uhr), unter berlin@hbb.de oder 030-2065847-0

***Wochenend-Besichtigung!!!*** Traumwohnung in exklusivem Neubau in der Wissenschaftsstadt Adlershof, nahe Landschaftspark, perfekte Anbindung in die City, 24 Wohnungen und Tiefgarage, stufenlos, große Balkone, Kamin, Fußbodenheizung, gehobene Ausstattung, energieeffizient mit KfW-55-Standard, FW, Bedarfsausweis EEB 69 kWh (m².a) First Home Wohnbau GmbH Haus mit Garten – gesucht und 030-88 71 09 880 gefunden im quartier. 0173-88 24 501

Zi

PREIS IN EUR

Zi

PREIS IN EUR

3

85

268.068,-

4

107

279.545,-

Neues Kiezwohnen mitten im beliebten Komponistenviertel an der Grenze zum Prenzlauer Berg, Erstbezug im KfW-Effizienzhaus 70 mit hochwertiger Architektur, sonnige Pärchenwohnung mit 3 Zimmern, 85 m², Balkon, 34 m² Wohn-/Essbereich, Eichenparkett, 2 Markenbäder, Hauswirtschaftsraum, Garage optional, 268.068,- F, weitere Wohnungsgrößen, provisionsfrei, B: 67 kWh/(m²a), Fernwärme, Bj. 2013, Schauraum Gürtelstr. / Ecke Gounodstr. 1 – 3, neben dem Baufeld – jeden Di. + Sa. 15 – 18 Uhr sowie nach Vereinbarung, STRATEGIS AG, Objekt 4639 030-44 353-115 oder 0172-157 20 26 4

140,33

Neues Kiezwohnen mitten im beliebten Komponistenviertel an der Grenze zum Prenzlauer Berg, Erstbezug im KfW-Effizienzhaus 70 mit hochwertiger Architektur, z. B. sonnige Gartenwohnung mit 4 Zimmern, 107 m², Terrasse, 36 m² Wohn-/Essbereich, Eichenparkett, 2 Markenbäder, Hauswirtschaftsraum, Garage optional, 279.545,- F, weitere Wohnungsgrößen, provisionsfrei, B: 67 kWh/(m²a), Fernwärme, Bj. 2013, Schauraum Gürtelstr. / Ecke Gounodstr. 1 – 3, neben dem Baufeld – jeden Di. + Sa. 15 – 18 Uhr sowie nach Vereinbarung, STRATEGIS AG, Objekt 4633 030-44 353-115 oder 0172-157 20 26

Grundstücke – gesucht und gefunden im quartier.

460.000,-

Älteres Ehepaar

sucht 2=3 Zimmer mit Balkon. Kroll Immobilien,T. 030 4858555

ell erreicht!

Berlin Touristen schn

Jetzt buchen!

Wir beraten Sie gern! Telefon: +49 (30) 2327 5324

Wohnen in Biesdorf-Nord (Marzahn) mit guter S-Bahn-Anbindung. In 12681 Berlin der Beilsteiner Straße werden auf vollerschlossenen Grundstücken durch die Firma NEWE-Massivhaus Stadtvillen und Einfamilienhäuser errichtet. Kaufpreisbeispiel: 130 m² Stadtvilla und 440 m² Grundstück für nur 290.000,- €. Grundstücke sind von

24 / 25

 Immobilien 

70.Jahrgang | Nr.108 | 10./11. Mai 2014

420 bis 900 m² verfügbar. Weitere Baugebiete in Mahlsdorf, Kaulsdorf, Biesdorf, Hellersdorf, Hohenschönhausen Infos unter: 030-98342274

www.NEWE-Massivhaus.de

quartier

138

Hessegärten: sehr schöne Maisonette mit 2 Terrassen und eigenem Gartenanteil, Fußbodenheizung, Parkett, großer Wohnbereich mit offener Küche, Ankleide, Hauptbad mit Wanne und Fenster, Duschbad mit bodengleicher Dusche, glattgeputzte Wände, KfW 70; Besichtigung Sa. 13 – 15 Uhr, So. 10 – 13 Uhr, www.hessegaerten.de, + 3,57% Provision inkl. Mwst.; Berlinische Immobilienagentur Annett Blodau, T.: 0176 83080619 ImmobilienScout24-ID 69578996

wg-wuhletal.de · Z 5 68 43-130

www.wg-wuhletal.de t 5 68 43-130

239.000,-

In Köpenick entstehen familienfreundliche Doppel- und Reihenhäuser ab 239.000 Euro. Baustellenbesichtigung immer sonntags von 11:00 – 15:00 Uhr, Feldblumenweg 11, 12557 Köpenick. www.feldblume-köpenick.de Tel.: 030/65 66 02 0 ImmobilienScout24-ID 73505711

WOHNEN IN HOHENSCHÖNHAUSEN. In Hohenschönhausen werden in der AnnaEbermann-Straße Einfamilien- und Doppelhäuser durch NEWE-Massivhaus errichtet. Die Häuser werden individuell nach den Wünschen der Bauherrn geplant und entsprechen dem KFW 70-Standard. Es sind Grundstücke von 431 m², 462 m²,

530 m², 686 m² und 770 m² verfügbar. Kostengünstig werden auch Doppelhäuser mit 170 m² Wohn-/Nutzfläche und 300 m² Grundstück für 265.000,- € angeboten. Weitere Bauprojekte in Berlin-Mahlsdorf, Biesdorf, Kaulsdorf, Marzahn, Hellersdorf, Strausberg. Infotelefon 030-98342274

www.NEWE-Massivhaus.de

Tausche Sandburg gegen Traum­ villa. Alles möglich im Immobilien­ markt vom quartier.

Berlin - BrandenBurg

www.wibau.de

g (030) 92 37 66 86 Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung! * quartier@berliner-verlag.de ) 030 2327-7015

Massivhäuser www.rostow.de

Ein-, Zweifamilienhäuser, Stadtvillen und mehr … Eisbärenstark

15370 Vogelsdorf w Birkenstraße 20

Hausbau GmbH


 Häuser  Anzeige

Anzeige

Zeitloses Design für Stadtmenschen Wohnen nach Wunsch auf Zeitlos schön: Ein Stadthaus harmoniert

mehr als 180 Quadratmetern

Der Bau des eigenen Hauses ist für die meisten Menschen eine entscheidung fürs Leben. Untrennbar damit verbunden ist die Wahl des Wohnortes. Mitten in der City oder eher in grüner Stadtrandlage? Warum nicht ein Haus, dass immer passt, ganz gleich, für welche Umgebung sich Bauherren entscheiden. Am Sonntag können sich interessierte davon selbst überzeugen, denn zwei Stadthäuser von Haacke öffnen noch vor Bezug ihre Türen zur Besichtigung. Sachlichkeit, Schönheit, klare Linien und lichte Räume kennzeichnen das Stadthaus in Schönow bei Bernau. Viel grün in der nachbarschaft, alter Baumbestand sowie die nähe zur City entsprechen den Wünschen der vierköpfigen Bauherrenfamilie. Haacke Haus

I

in Form und Farbe mit der Umgebung (Abbildung ähnlich)

Klassisch und modern zugleich präsentieren sich heller Putz, kontrastierende Holzschalung im Obergeschoss und ein flach geneigtes Satteldach.

Der deutlich gegliederte Grundriss schafft viel Freiraum

Lichtes Wohnen auf zwei etagen korrespondiert mit großzügigkeit – besonders wahrnehmbar im Wohn-ess-Bereich mit seinen fast 50 Quadratmetern Wohnfläche und offenem Übergang zur Küche. Der deutlich gegliederte grundriss schafft viel Freiraum und sorgt zugleich für kurze Wege. Auch

Neu Plötzin/Senator-Haacke-Straße 1

I

das Obergeschoss lässt keinen Bauherrenwunsch offen. Von der galerie sind drei geräumige Schlafzimmer, ein Arbeitszimmer und das hochwertig ausgestattete Familienbad zu erreichen. Das elternschlafzimmer verfügt über eine separate Ankleide sowie direkten zugang zum Bad.

Besuchen Sie uns vor Ort Herzlich willkommen zur Hausbesichtigung am Sonntag von 12 bis 17 Uhr in der Heinrich-Heine-Straße in 16321 Bernau, Ortsteil Schönow und im Fischadlerweg 41 in 12355 Berlin.

geradlinigkeit mit der Reduzierung auf Wesentliches bestimmt auch die Architektur des modernen entwurfs in Berlin-Rudow. Lichtes und leichtes Wohnen unter einem Walmdach auf insgesamt mehr als 165 Quadratmetern. Beide Stadthäuser besitzen effizienz-Standard 70, was energiebewusste Bauherren gleich zweimal freut, dank KfW-Förderung und sparsamem Verbrauch.

14542 Werder (Havel)

I

Telefon: (08 00) 4 22 25 32

Weitere Informationen Samstag bis Mittwoch, 11 bis 18 Uhr, im Musterhaus Kleinmachnow und Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr im Musterhaus im Unger-Park, Unger-Park 13, Mielestraße, 14542 Werder/Havel (A 10, Abfahrt Phöben).  (0800) 42 22 532  www.Haacke-Haus.de I

www.haacke-haus.de

Frühlingsangebot

Stadthaus inklusive: 121m² Nutzfl., Gäste-WC, Solar, Rollläden, BA wird Bauherren übergeben, u.v.m. nur 144.900,- € Angebot gilt noch bis 15.Mai 2014 Rufen Sie uns am besten gleich an: (03 34 39) 919 39

Kundenbeispiel

Häuser - Grundstücke - Rundumservice

15370 Vogelsdorf w Birkenstraße 20

DEKO Niederlassung

Grundstücksgrößen liegen zwischen 350 und 1000 m². Kaufpreisbeispiele: Stadtvilla mit 410 m² Grundst., 130 m² Wohnfl., KP ab 250.000,- €; Reihenhaus mit 130 m² Wohn-/Nutzfl., KP ab 205.000,- €; Doppelhaushälfte mit 170 m² Wohn-/ Nutzfl. ab 255.000,- €. Weitere Neubauprojekte in Marzahn, EINFAMILIEN- UND DOPPELHÄUSER Biesdorf, Kaulsdorf, Hellersdorf und IN MAHLSDORF. In Berlin-Mahlsdorf Hohenschönhausen. werden in der Theodor-Straße (Ecke Pilgramer Straße) Einfamilien-, Doppel- Rufen Sie uns einfach an: und Reihenhäuser errichtet. Die Häu- 030-98342274 oder ser werden schlüsselfertig in Massiv- www.NEWE-Massivhaus.de bauweise als KFW 70-Haus errichtet. Die Einfamilienhäuser werden für die Bauherrn individuell geplant. Die

www.NEWE-Massivhaus.de

Auf der sicheren Seite

quartier

quarti er

Berlin - BrandenBurg

BERLIN

Das Magazin fü

r Wohnen und Im

mobilien

Seit Mai gilt die neue Energieeinsparverordnung Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung! * quartier@berliner-verlag.de ) 030 2327-7015

Lesen Sie heute im quartier auf Seite 4:

 Die EnEV 2014 ‒ das müssen Hausbesitzer wissen  Immobilienanzeigen ‒ so inserieren Sie richtig  Neue Abkürzungen ‒ nutzen Sie unsere Legende

Abkürzu

- BRAN

DENB UR

ngen En

Art des En

er

G

EV 2014

gieausw V ............ eises ... B ............ Verbrauchsau ... sweis kWh .... Bedarfsausw ei .... Kilow attstund s e Ener gieträg

er

Ko ........ .... Öl ........ Koks, Braunk ohle, St .... einkohle Gas ........ Heizöl .. FW ........ Erdgas, Flüssig ... Fernw ga ärme au s s Heizw Hz ........ oder KWK erk .... Bren nholz, H ol E ............ Holzhacksch zpellets, nitzel .. Elektr ische En ergi (auch W ärmpum e pe), Stro Baujah mmix r des W ohngeb Bj ............ äudes .. Baujah r

Energie Wohng effizienzklass ebäudes e des

A+ bis H

, zum Be

ispiel B


26 / 27

 Häuser 

70.Jahrgang | Nr.108 | 10./11. Mai 2014

BEZ

PREIS IN EUR

TR

129

225.000,-

BEZ

PREIS IN EUR

Schwörer baut. Du lebst. 4

179.141,-

*

Bezugsfertig (komplett mit Malerarbeiten

Musterhaus geöffnet

und Bodenbelägen) ab OK Kellerdecke

roth-massivhaus.de Im neuen Bauvorhaben Kasperstraße II sind bereits 50 % der Häuser im ersten Vertriebsabschnitt verkauft. Sie können sich für ein Haus mit Dachterrasse oder mit geräumigem Dachstudio entscheiden. Im Kaufpreis ist die schlüsselfertige Herstellung des Hauses, PKW-Stellplatz, Gartenterrasse, das erschlossene Grundstück sowie sämtliche Baunebenkosten enthalten. Besuchen Sie uns im Musterhaus sonntags von 14 – 16 Uhr, Kasperstraße 12 A, 12524 BerlinAltglienicke. Kostenloses Infotelefon: 0800 670 80 80 HD

100

130

NK

140

231.900,-

205.000,-

Neubau von Einfamilien-, Doppelund Reihenhäusern in Berlin-Mahlsdorf. Theodor-/Ecke Pilgramer Straße in Massivbauweise als KfW 70-Haus. Reihenhaus mit 130 m² Wohn-/Nutzfläche, KP nur 205.000,- €. Doppelhaushälfte mit 170 m² Wohn-/Nutzfläche, KP 255.000,- €. Stadtvilla mit 130 m² Wfl. und ca. 400 m² Grundst., KP 260.000,€. www.NEWEMassivhaus.de. Verkauf durch Marcus Wendt Immobilien GmbH, Allee der Kosmonauten 28, 12681 Berlin, Tel. 0163-7196016 o. 030-98342274, immobilien@marcus-wendt.de ImmobilienScout24-ID 74371841 HD

Villa Lugana zu besichtigen! (kein Verkauf) Diesen Samstag und Sonntag, 13 – 16 Uhr, Bad Doberaner Straße 9 in 15834 Rangsdorf, z.B.: KfW E70, abgewalmte Eingangsüberdachung auf zwei Rechteckholzstützen, farblich abgesetzte Bauchbinde, großer Erker über Erd- und Obergeschoss, drei Flachkollektoren auf dem Dach, Solaranlage Vaillant für solare Warmwasserbereitung, Kaminschornstein, Spitzboden zum Ausbau vorbereitet u.v.m., mehr Informationen unter: 030-54437310

197.000,-

Musterhäuser: 10407 BERLINPRENZLAUER BERG Stedingerweg 3 Täglich, außer Fr., 11 – 18 Uhr Tel. 0 30 / 42 80 54 85 o. 42023397 15711 KÖNIGS-WUSTERHAUSEN Hegemeisterring 8 Mi. – So. 11 – 18 Uhr

Tel. 0 33 75 / 29 48 10

* Aktionshaus E 15-129.1 gültig bis 31.08.2014 für Deutschland außer Inseln, nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Telefon 07387 16-111 www.schwoerer.de

Musterhaus in Berlin: großzügiges, sehr schön möbliertes Stadta haus zu besichtigen, 200 m² Wohnfläche, B, 20 kWh/(m²a), LWP, Bj 2012, A+, 12621 Bera lin, Chemnitzer Straße 27, Moa Fr 15a18 Uhr und Sa/So 11a16 Uhr, www.markonahaus.de, (030) 24630698 Verk. EFH Mahlsdorf-Süd, KP: 329.000 € von priv. BJ 1983, Wohnfl. 112 m², 5 Zi., sarn. Jetzt zweiter Bauabschnitt im Zust., Grundst.fl. 933 m², zuVertrieb! z. B. das Haus 2 mit sätzl. bewohnbarer Bungalow. XXL-Dachstudio, pflegeleichtem Tel.: 0174 7254899 (10-21 Uhr) sonnigen Garten und Garage. Im Kaufpreis sind neben dem schlüsselfertigen Haus, das erschl. Grundstück und sämtliche Baunebenkosten enthalten. Besuchen Sie unser Infobüro vor Ort in suchen Häuser & Grundstücke in der Rudower Chaussee, 12529 Berlin u. im Umland ! 6779980 Schönefeld (ca. 300 m von d. Schwimmhalle Schönefelder Welle, Richtung Rudow) am So., 11 – Berlin - BrandenBurg 13 Uhr. NCC Deutschland GmbH. www.nccd.de/schoenefeld Telefon 0800 670 80 80 (kostenfrei) Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung!

OehmckeN Immobilien

quartier

* quartier@berliner-verlag.de

Besuchen Sie unser Musterhaus! Hier beraten wir Sie persönlich! Öffnungszeiten: Mo – Fr 15.00 – 19.00 Uhr Sa – So 13.00 – 17.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Neubau von Doppel- und Reihenhäusern in Mahlsdorf. Zum Beispiel Reihenhaus mit 130 m² Wohn-/Nutzfläche inklusive Grundstück, schlüsselfertig, nur 197.000,- €, Doppelhaushälfte mit 170 m² Wohn-/Nutzfläche, 300 m² Grundstück, nur 265.000,- €, Stadtvillen auf Anfrage. Marcus Wendt Immobilien ADK 28, 12681 Berlin, Tel. 030-98342274 o. 0163-7196016, immobilien@marcus-wendt.de ImmobilienScout24-ID 74371841

PK 70 119.000,a Franz. Buchholz in gesuchter, ruhia ger Wohnalage, kleines EFH, Bungaa lowstil, 2 (3) Zimmer, Küche, Bad, Terrasse und Garage, Modernisiea rungsbedarf, auf 530 m² Einzelgrdst., zzgl. Provision; www.OehmckeaImmobilien.de, SaaRuf 10a14h 6779980 KÖ

285

710.000,Exklusive Stadtvilla in Wendenschloß! Bj. 2009, 6 Zimmer, 3 Bäder, Kamin, Wärmepumpe, Gartenhaus. Grundstück 650 m², provisionsfrei.

HD 170 397.000,a MahlsdorfNSüd in wunderschöner, ruhiger Lage, sehr hochwertiges EFH, 0157 86 76 28 73 Winkelbungalow, massiv, Bj. 2003, 5 Zi., EBK, 2 Bäder, GästeaWC, 2 Terrasen, MZ 100 298.000,a Kamin, exklusiv ausgestattet, besa tens gepflegt, 530 m² Grundst., zzgl. BiesdorfNNord exkl. EFH, Bj. 96, 4 Prov.; www.OehmckeaImmobilien.de Zi., WZ mit Kamin, EBK, Bad, Gästea SaaRuf 10a14h 6779980 WC mit Dusche, Vollkeller, im Soutera rain weitere Zi., überdachte Sonnena terrasse, Carport auf 470 m² gepfl. PK 133 207.000,a Grundbesitz, zzgl. Provision; www.OehmckeaImmobilien.de, SaaRuf 10a14h 6779980 in Franz. Buchholz auf 560 m² ein 128 204.000,a VIO mit 5 Zimmern, Erdwärme/TB KÖ Sonnenerker, Solarstrom 94518610

FingerHaus plant

FingerHaus plant

Schöner wohnen gefällig? Im Immobilienmarkt vom quartier in Köpenick/Nord auf 450m² in Eff55 ein VIO mit 5 Zimmern, Erdwärme/TB finden Sie das richtige Zuhause. Fußbodenhz, Solarstrom 94518610

baubeginn erfolgt

Doppel- und Reihenhäuser in Kaulsdorf-Nord InformIeren, planen, eInzIehen. hausbeIspIel (Im bau): Doppelhaushälfte im Kf W-70 Standard mit Südterrasse, 106 m² Wohn-Nutzfläche, Roll-läden, Stellplatz + Garage, Bodenbeläge und Fliesen, 220 m² Grundstück. Preis: 237.800,- €

Bungalow Ahlbeck, 118 m2

besuchen sIe uns vor ort: sonntags von 14 – 16 Uhr Lily-Braun-Str. 16, 12619 Berlin Musterhaus in der Nähe tel. 0800 670 80 80 (kostenfrei) www.nccd.de/lily-braun-strasse

www.nccd.de

roth-massivhaus.de


 Häuser 

Frühlingsangebot

Kundenbeispiel

Beratung zum neuen Haus am FirmenX BAR 134 194.000,i sitz: Besuchen Sie uns, wir sind gern für Sie da. 15345 Alti landsberg OT Bruchmühle, Rai geplant in Panketal auf 745 qm ruhig debrück 13, MoiFr 7i19 Uhr gelegen mit Keller, Panoramafenster, und Sa/So 11i16 Uhr, 94518610 PVA, Einbauküche www.markonihaus.de, (033439) 91939 BAR 153 237.000,i m²

FingerHaus in Zepernick geplant auf 708 qm als Stadtvilla Bravur,HWR 3 Bäder,6 Zimmer,Keller 94518610

74

123

h

ien Fer

Wir sind für Sie da

Immer am Sonntag Jeweils von 13:00 - 17:00 Uhr

REG

PREIS IN EUR

NI

204

159.000,-

Zur Beckersmühle 103

weitere Informationen: www.ferienhausprojekte.de 16837 Dorf Zechlin gegenüber Hotel Gutenmorgen Tel: 04131 / 767 01 11 Mail: h.thomas@remax-lueneburg.de REG

PREIS IN EUR

REG

FingerHaus

baut in Schildow ein Medley3.0 in herrlicher Grünlage mit vielen Extras 94518610 Im Herzen des Harz, Braunlage, von Privat, Haus 204 m² in bester Lage, Grundstück 440 m², saniert, komplett neue Heizungsanlage, auch als Ferienhaus mit 3 Wohng. nutzbar, 7 Zi., 3 Bäder, u. v. m., sep. Nebengebäude. 2 Stellpl. VB 159.000,- €, Tel.: 0172 6065327 ImmobilienScout24-ID 73244107

MV 250 290.000,i VB Wohnen und Arbeiten unter eiX 2.Musterhaus nem Dach. Nähe StralsundiOstsee, in NeuenhaX 4000m² gepflegtes Grundstückt; z. Zt Nutzung als Gaststätteiausbaufäi gen: hig oder andere Nutzung denkbar. moderner, gemütlicher Bungai low, 103 m² Wohnfläche, möbi Von Privat zu verkaufen. Telefon ab 017677902385 liert, B, 29 kWh/(m²a), LWP, Bj 20 Uhr

2013, A+, 15366 Neuenhagen, Jahnstraße 39, MoiFr 15i18 Uhr und Sa/So 11i16 Uhr, www.markonihaus.de, (033439) 91939

Beratung zum neuen Haus in Beeskow: Kommen Sie vorbei, wir sind gern für Sie da. 15848 Beesi kow, Am Reitplatz, Sa/So 11i 16 Uhr, www.markonihaus.de, (033 66) 60 28 36

PREIS IN EUR

MOL 30 28.000,i Berliner Stadtrand in einmalig reizi voller Waldrandlage, sehr gepflegtes Anwesen mit kl. Sommerhaus, 2 Zi., Küche, Toilette, große Südterrasse, zus. Nebengeb., auf 960 m² Grdst., zzgl. Provision; Einzigartige Wochendendhäu- www.OehmckeiImmobilien.de, 6779980 ser direkt am Oder-Havel-Ka- SaiRuf 10i14h

153.000,i

PM 240 296.000,i Südl. von Potsdam repräsentative Villa in absolut ruhiger Waldrandlage, 7 Zi., EBK, 2 Bäder, große Terrasse u. 20 m² Balkon im Obergeschoss, hochi wertige, exklusive Ausstattung, mit Hochsouterrain insges. 30 m² Wohni/ Nutzfläche, auch für teilgewerbliche Nutzung genehmigt, 1.460 m² Waldi grundst., in bestem Zustand, zzgl. Proi vision; www.OehmckeiImmobilien.de, 6779980 SaiRuf 10i14h

5 100 m² 150.000,i€ Haus am Schwielochsee! Ruheoai se, Erstbezug, 40 min von Berlin, mod.Design, große Terasse mit Blick auf See, Erdgashzg.,sep. Garage, dii rekt vom ET 0172/ 4212963

140.000,i

Rehfelde Wohnen im Grünen auf einer Ebene, gr. Wintergarten, Gai rage, GS 1380 m², kurzfr. frei, 0335 6857148 Family Haus GbR

OHV

te fa Musausdor

PREIS IN EUR

Fingerhaus Aveo

MOL

s Ze sbe roßen u a G rh m

im

Häuser - Grundstücke - Rundumservice REG

e ungliner Se g i t ch ich

Bungalow inklusive: 103 m² Wfl.mit repräsentativem Landhauseingang, BA wird Bauherren übergeben, nur 129.900,- € Angebot gilt noch bis 15.Mai 2014 Rufen Sie uns am besten gleich an: (03 34 39) 919 39

nal im Hafendorf Zerpenschleuse! Ca. 200 hochwertige Sommerhäuser auf eigenen Grundstücken zu erwerben. Wir bieten ein schlüsselfertiges Haus mit Kamin, Wellnessdusche, 2 Schlafzimmern, großem WohnEss-Bereich mit großzügiger Terrasse und PKW-Stellpl. Anmietung von Bootsliegeplätzen mögl. Haus und Grundstück ab NUR 99.950,- €. Musterhaus geöffnet am 10. und 11.05.2014 jeweils von 11 – 16 Uhr. Eberswalder Weg, 16348 Zerpenschleuse. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Alexander Augustowsky, E-Mail: info@helma-ferienimmobilien.de Tel.: 0175-2 25 64 24

Laube in Pankow Franz./Buchh. auf 400m² Pachtland, Strom, Wasser, Abwasserschacht, Pumpe; VB 5.500,- Tel: 030 54379239 Rügen, Ferienbungalow., 38m², 2 Zi.,Kü, Du-Bad, auf ca.200m² Pachtld. 0152 28154010; 22T. € Rügen- Thesenvietz, stark renovierungsbedürftiges Haus, Grundstück 350 m², Haus 65 m², Preis 33.000 €, 0177 8851466 Verk. Bung. in einer kl. Bungai lowiSiedlung in Erkner, Nähe Wasser, 0162 4287904 Verkaufe kleines Pachtgrundst., in Karlshorst, 24 m² Wfl., Garten 300 m², Wasser + Strom, 8.000,- € VB, Tel. 0179 9420583

Auf der e t i e S n e r e h sic

OehmckeX Immobilien

suchen Häuser & Grundstücke in Berlin u. im Umland ! 6779980

quarti er

Musterhaus in Wandlitz: moderner Bungalow zu besichtigen, möbi liert, Fassade verblendet, 116 m² Wohnfläche, B, 24 kWh/ (m²a), LWP, Bj 2011, A+, 16348 Wandlitz, Stolzenhagener Chaussee 53, Sa/So 11i16 Uhr, www.markonihaus.de, (033397) 273067 Petershagen bei Berlin, Haus m. 1.341 m² Grst., 142 T€, Tel.: 0163 19 63 966, www.15370.de Musterhaus in NeuenhaX gen: moderner Winkelbungalow: 145 m² Wohnfläche, möbliert, B, 24 kWh/(m²a), LWP, Bj 2013, A+, 15366 Neuenhagen, Schöi neicher Straße 46, MoiFr 15i18 Uhr und Sa/So 11i16 Uhr, www.markonihaus.de, (033439) 91939

Haben Sie ein Zimmer zu vermieten? Probieren Sie es doch mal mit einer Kleinanzeige im Immobilienmarkt vom quartier.

BERLIN

A b kü r z u

Art des E

- BRAN

DENB U

ngen En

nergiea

r Wo Das Magazin fü

hnen und Immo

bilien

Seit Mai gilt die neue Energieeinsparverordnung Lesen Sie heute im quartier auf Seite 4:

 Die EnEV 2014 ‒ das müssen Hausbesitzer wissen  Immobilienanzeigen ‒ so inserieren Sie richtig  Neue Abkürzungen ‒ nutzen Sie unsere Legende

RG

EV 2014

usweis V .......... .... es B .......... . Verbrauchsau ..... Beda rfsausw sweis kWh .... eis .... Kilow attstun de Ene rgieträ g

er Ko ........ .... Öl ........ Koks, Braunk ohle, Ste .... Gas ...... Heizöl inkohle .... FW ........ Erdgas, Flüss iggas ... Fernw ärme au s Heizw Hz ........ oder KWK erk .... Bren nholz, H o lz E .......... Holzhackschn pellets, .... Elektr itzel isch (auch W e Energie ärmpum pe), Str Baujah ommix r des W ohngeb Bj .......... äudes .... Bauja hr

Energie Wohng effizienzklas ebäude se des A+ bis H s , zum Be

ispiel B


28 / 29

 Häuser 

70.Jahrgang | Nr.108 | 10./11. Mai 2014

Über 20 Jahre Erfahrung am Markt Mehr als 1.000 Immobilien verkauft

Von Verkäufern und Vermietern besonders empfohlen! immozippel wurde von ImmobilienScout24 ausgezeichnet für:

Grundstücke, Villen, Häuser, Wohnungen, Gewerbe & Land- und Forstflächen

„Langjährige Erfahrung, besonderes Engagement für Kunden sowie überdurchschnittliche Kundenbewertungen.“

Wir verkaufen Ihre Immobilie!

Dipl. - Jur. R. Röblitz

Jetzt anrufen und Vorteile sichern: 7 Tage in der Woche persönliche Chef-Beratung. Gratis Ermittlung des aktuellen Marktwertes Ihrer Immobilie.

030/24 72 09 20 | www.gbs-service.de

030 / 5515 6703

www.immozippel.de

23 Jahren! Köpenick Rosenthal Seit RheinländeR Niederschönh. Kietzer Feld Blankenfelde Wendenschloß mmobilien Friedrichshgn. Buchholz Familien suchen EinfamilienZ Heinersdorf häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo Buch, Karow Z So 0800 Z 878 00 00 Pankow BACHMANNZImmobilien.de Familien suchen EinfamilienZ Hohenschönh. häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo Karlshorst KUSCHE Z So 0800 Z 878 00 00 Familien EinfamilienZ BACHMANNZImmobilien.de IMMOBILIEN häuser, suchen Doppelhaushälften, Tel.: 030 - 98 63 81 58 GmbH www.rheinlaenderimmobilien.de sucht dringend für Barzahler: Häuser, Grundstücke, Wochenendhäuser E-Mail: info@rheinlaenderimmobilien.de

WIR VERKAUFEN AUCH IHRE Bauland. ! gebührenfrei Mo IMMOBILIE PROFESSIONELL ! Z So 0800 Z 878 00 00 BACHMANNZImmobilien.de 030 677 4283

Verkaufen mit Garantie Auf die Schnelle ins Internet und ein Anruf da oder dort, das genügt nicht. Professionelles Marketing und ein Paket zahlreicher Verkaufsaktivitäten führen erst zum Erfolg. Wir verkaufen seit 18 Jahren – diskret und zum besten Preis. Bernd Hundt Immobilien Ihr Partner in Berlin sowie im Umland. Rufen Sie an – Fragen kostet nichts – www.bernd-hundt-immobilien.de

Mahlsdorf Biesdorf Kaulsdorf Altglienicke

Familien suchen EinfamilienZ häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo Z So 0800 Z 878 00 00 BACHMANNZImmobilien.de Handwerksmeister sucht dring. Haus/Grdst. in Biesd./Kaulsd./Mahlsd. Raasch Imm. ! 03053011736

g 03362 – 883830

Rahnsdorf Schöneiche Woltersdorf

Hausverkauf mit VideoZ makler.TV bundesweit

Handwerker

sucht älteres Haus zum Kauf. Y. Bachmann Immob., 565 992 66

Hönow Waldesruh Neuenhagen Fredersdorf Petershagen

Familien suchen EinfamilienZ häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo Z So 0800 Z 878 00 00 BACHMANNZImmobilien.de

Alexander Herrmann

Immobilien

Wir suchen in Berlin und im Umland

Ein-/ Mehrfamilienhäuser Villen & Grundstücke

Familien suchen EinfamilienZ häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo Mo.-So. 8-20 Uhr www.ah-immo.net Z So 0800 Z 878 00 00 Wir verkaufen professionell BACHMANNZImmobilien.de mit Video: EinfamilienhäuZ ser, Villen, Wohnungen, Pankow/Weißensee, Barzahler suchen dringend Haus, auch www.videomakler.tv ! 0800Z321 50 00 gebührenZ sanierungsbedürftig. KROLL Familien suchen EinfamilienZ frei MontagZSonntag 8Z22 Uhr Immobilien, 485 85 55 häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo Z So 0800 Z 878 00 00 BACHMANNZImmobilien.de

030 / 945 900 - 0

Blankenburg Weißensee

Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung!

quartier BERLIN - BRAN

DENB URG

Panketal Zepernick Bernau Schwanebeck

Familien suchen EinfamilienZ häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo Z So 0800 Z 878 00 00 BACHMANNZImmobilien.de

Ein Magazin von Berliner Zeitung und Berliner Kurier 68. Jahrgang |

Nr. 01 | 07.09.2013

Das Magazin für Wohnen und Immobilien

r an.

Sprechen Sie unsere Mediaberate

NordiSche briSe 10 Skandinavischer einrichtungsstil ist zeitgemäß: hell, klar, mit viel holz

GrüNe eNerGie 12 Trotz sinkender einspeisevergütung bleiben Photovoltaikanlagen attraktiv

KleiNe KücheN 20 Spezielle Systeme helfen aus wenig raum viel Platz herauszuholen

Annett Schneider ) 030 2327-6308 * annett.schneider@berlinmedien.com

Wohlfühlen – und aufblühen TiTelThema ab SeiTe 14

Michael Groppel ) 030 2327-6594 * michael.groppel@berlinmedien.com

quartier BERLIN - BRANDENBURG

Das Magazin für Wohnen und Immobilien

Dr. Kochanski Immobilien GmbH

Schönblicker Straße 29 • 12589 Berlin E-Mail: Internet:

info@kochanski-immobilien.de www.kochanski-immobilien.de

Grundstücke • Häuser • Wohnungen Immobilienbewertung • Finanzierung

Telefon: 030-648 94 28


 Immobilien 

Erlebnis für e s a N d n u n e g u A „Düfte sind die Gefühle der Blumen“ ‒ und die stehen auf Balkonien und im Garten wieder hoch im Kurs. Die Auswahl der Pracht ist riesig und damit auch für jeden grünen Daumen das Richtige dabei.

V

olle Dröhnung für die Sinne – das ist angesagt. „Anders als in den vergangenen zehn Jahren spielt der Duft beim Kauf eine Rolle. Die Leute haben wieder Spaß daran“, sagt der Diplomgärtner und Chef der Hermann Rothe Gartenbau GmbH, Lutz Grille. Dass das Erlebnis für die Nase auch das Auge befriedigt, belegen Vanilleblume (Heliotropium arborescens), Taglilien (Hemerocallis) und Co. Weiteres Plus: Die duftenden Vertreter locken nützliche Insekten wie Schmetterlinge und Bienen an. Grundsätzlich unterscheiden Experten nachts duftende Exemplare wie Liguster (Ligustrum vulgare) und solche, die tagsüber ihre Power verströmen – etwa Nelken (Dianthus) oder die blühende Palmlilie (Yucca filamentosa). Vielfältig einsetzbar. Das Ölbaumgewächs Liguster – auch Rainweide

genannt – ist als immergrüne Pflanze gut als Sichtschutz geeignet. Auch im Kübel gedeiht das pflegeleichte Gehölz. Allerdings sind die Beeren einiger der mehr als 50 Arten giftig. Wer neugierige Kinder hat, sollte sich vor dem Kauf also besser vom Fachmann beraten lassen.

le. Genau wie Holunder, Heckenrosen oder Robinien zählt Liguster zu den Frühsommerduftern.

Weniger Gehölz und mehr Blüte im Kübel? Das bietet die Engelstrompete (Brugmansia-Hybriden). Allerdings leiden sie in zu kleinen Töpfen schnell unter Trockenstress. Also: Der KüLiguster mag es sonbel sollte möglichst nig bis halbschattig Duft spielt groß und standfest mit ein bisschen Abbeim Pflanzenkauf sein, so dass er viel stand zur Konkurrenz wieder eine Rolle – rund 50 Zentimeter Wasser aufnimmt. sollten es sein. Das Wird der Boden mit Gehölz kann das ganze Jahr lang einer Schicht Blähton angereichtert, gepflanzt werden. Bis es Wurzeln kann eigentlich nichts mehr schiefschlägt, ist mindestens ein Jahr Pfle- gehen... Es sei denn, der Sommer ge und regelmäßiges Gießen not- wird schlecht. Denn das verhagelt wendig. „Die Berliner Böden sind oft der Pflanze die Laune. Sie braucht sandig. Wer die Liguster im Garten einen vollsonnigen, geschützten einpflanzen möchte, der sollte das Platz. Aber auch hierbei gilt: Die ausgehobene Loch mit viel humus- Schönheit hat ihren Preis: „Die Enhaltiger Erde ausstreuen“, sagt Gril- gelstrompete ist eine giftige Pflan-

ze. Empfindliche Menschen sollten den Hautkontakt mit dem Saft der Pflanze vermeiden, denn dass kann zu Juckreiz und Pusteln führen“, warnt Grille. Ohne Garten geht es auch. Ein wahres Duftwunder für den Kübel ist der Nachtjasmin (Cestrum nocturnum) mit seinen üppigen gelben oder weißen Röhrenblüten. Für den Balkonkasten eignen sich die Vanilleblume (Heliotropium arborescens) mit blau-violetten Blüten oder die intensiv nach Vanille, Zimt und Nelken duftende Levkoje (Matthiola bicornis). Sie blüht rosa oder weiß und lässt sich am besten direkt in den Kasten aussäen, erläutert der Zentralverband Gartenbau. Bei dem Kauf der Levkoje ist der kurzstilige Typus empfehlenswert, denn die langstilige Variante knickt bei Wind leicht um. (DPA)

Bilder: thinkstock.de

Die Engelstrompeten sind eine Gattung aus der Familie der Nachtschattengewächse und können 2 bis 5 Meter hoch werden

Nelke ist nicht gleich Nelke – es gibt auf der Nordhalbkugel rund 320 bis 600 Arten

Von wegen langweilig – schnöde Palmlilien verwandeln sich mit Blüten zu wahren Duftbomben


30 / 31

 Immobilien 

70.Jahrgang | Nr.108 | 10./11. Mai 2014

VERPACHTUNG REG

PACHT IN EUR

TF

24

135,- mtl. + NK

Büro- und Praxisflächen und Ladenflächen im HEP

Hönower Einkaufspassagen, Mahlsdorfer Str. 59 – 63, direkt an der U5-Endhaltestelle gelegen, 500 eigene Parkplätze. – Attraktive Büro-/Praxisflächen im 1. OG/2. OG ab ca. 20 m² bis 320 m², Aufzug vorhanden. – Ladenflächen mit ca. 59 m² und ca. 86 m² Provisionsfrei zu vermieten. Tel.: 089 / 780 43-107

Hauptstadtimmobilien aus erster Hand

BEZ

Marzahn-Hellersdorf

Großflächige Wohnbauareale im grünen Hellersdorf, » Gadebuscher Str. 25 in 12619 Berlin. Grundstücksgröße: ca. 6.123 m². » Lion-Feuchtwanger-Str. 21 in 12619 Berlin. Grundstücksgröße: ca. 10.261 m². Die benachbarten Grundstücke sind teilweise eingefriedet und befinden sich in einer sehr ruhigen Lage mit hohem Grünanteil. Aufgrund ihrer hervorragenden Verkehrsanbindung sowie einer infrastrukturell großstädtisch geprägten Umgebung eignen sie sich bestens für Wohnbebauungen. Angebote bitte bis 02.06.2014. Wohnbaugrundstücke in der Biesdorfer Paradiessiedlung, » Brebacher Weg 11, 13 in 12683 Berlin. Grundstücksgröße: ca. 1.027 m². » Brebacher Weg 12 in 12683 Berlin. Grundstücksgröße: ca. 678 m². Die beiden Objekte liegen eingebettet in viel Grün inmitten einer kleinteiligen, durchgängig konzipierten Siedlung aus den 1930iger Jahren. In der Nähe befinden sich Parkanlagen, Seen und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten im Biesdorf-Center am Elsterwerdaer Platz. Die Innenstadt ist mit der U-Bahn oder dem Auto über die B1/B5 in wenigen Minuten erreichbar. Angebote bitte bis 07.07.2014.

Treptow-Köpenick

» Grundstück für neue Ideen in Wald- und Wassernähe in Grünau, Wassersportallee 56, 58 in 12527 Berlin. Grundstücksgröße: ca. 5.203 m². Verkehrsgünstiger Standort unweit des S-Bahnhofs Grünau sowie in unmittelbarer Nähe zum Grünauer Forst und der Dahme, einem Nebenfluss der Spree. Ein dreigeschossiges Bestandsgebäude kann modernisiert oder zu Gunsten einer Neubebauung mit Einfamilienhäusern oder wohnverträglicher gewerblicher Nutzung rückgebaut werden. Angebote bitte bis 24.06.2014. ANSPRECHPARTNERIN: Jana Münzenberger Tel.: +49 30 22 33-67 86, muenzenberger@liegenschaftsfonds.de

Besuchen Sie uns auf der BERLINER IMMOBILIEN MESSE und finden Sie Ihr neues Zuhause! 17. bis 18. Mai 2014 10.00 -18.00 Uhr Stand B8 Ehemaliger Flughafen Tempelhof Hangar 5

Exposés zu diesen und weiteren Angeboten finden Sie unter: www.liegenschaftsfonds.de

BEZ

PREIS IN EUR

Liegenschaftsfonds Berlin GmbH & Co. KG Warschauer Str. 41/42 10243 Berlin

BEZ

PREIS IN EUR

HD 620 90.000,g Mahlsdorf[Nord herrlich gelegenes Grundstück, zweite Reihe, absolut rug Mahlsdorf[Nord, ruh., erschl. Baugrundstück mit Laube, hig, unbebaut, zzgl. Provision; www.OehmckegImmobilien.de, info@jopgimmobilien.de 030[56586748 SagRuf 10g14h 6779980 HD

600 ca.

98.000,g

REG

PREIS IN EUR

MOL 8.160 32.000,g Bliesdorf b. Wriezen, ruhiges, voll 2 32 50.000,g erschlossenes Baugrundstück, 36 m Nähe Templin, Eigentumsland mit Straßenfront, provisionsfrei, Tel. 0152 08704472 Bungalow, Du/WC, Garage u. Bootsg 030 9823695 steg am Lübbesee. MOL 470 45.000,g MOL 8.160 32.000,g Hönow ideales hinteres Grundstück, Bliesdorf b. Wriezen, ruhiges, voll unbebaut, nach Südwesten ausgeg erschlossenes Baugrundstück, 36 m richtet, zzgl. Provision; www.OehmckegImmobilien.de, Straßenfront, provisionsfrei, Tel. 0152 08704472 SagRuf 10g14h 6779980 REG

PREIS IN EUR

PREIS IN EUR

MI 65,70 1.182,60 zzgl. NK Schicker Eckla[ den mit ca. 18 Metern Fenster[ front [ Neubau[Erstbezug in Ber[ lin[Mitte! (18,g€/m²/mtl./netto) Garg teng/Ecke Tieckstr. Ideal für Einzelg Bungalow am Helene[See handel, Büro od. Praxis, ca. 58 m² Verkaufsfläche + Teeküche + WC. 2800€ VB T: 0162/6696147 Zzgl. Prov., Besichtigungstermine nach tel. Vereinbarung möglich! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder <#Q ) ? ! S D @ 9 O> #9 . Q => ) / Sofortkontakt 0172/7811255

Das Haus befindet sich in Rangsdorf, Winterfeldallee 98 Das Waldgrundstück ist 816 m² groß. Meine Tel. 015229442381 oder E-Mail alfred.goebel@gmail.com ImmobilienScout24-ID 70139535

7 : # 9D , , > # ) Q )! =D # ! : > 0 . 8 E , GR R G& 4 ' & + A & G 6 * LGTN+ + 4 5 % < T8 & I R P* K - R R 8 K B G& I G & % K B R P; LGT& "

R$T GGA& RG+3C(LB2 IG

MHM J1M F1M MM

www.wibau.de

g (030) 92 37 66 86

Suchen Häuser und Grundstücke ...

Pankow

» Einfamilienhausgrundstück im grünen Ortsteil Karow, Hubertusdamm 18 b in 13125 Berlin. Grundstücksgröße: ca. 313 m². Nahezu quadratisch geschnittene Liegenschaft nahe der Karower Teiche. Verkehrsgünstige Lage in unmittelbarer Nähe zum S-Bahnhof Karow. Angebote bitte bis 11.07.2014.

Eisbärenstark

Glückliches Paar mit geg prüfter Finang zierung sucht ein Grundstück: Petershagen, Fredersdorf, Neug enhagen, Hoppegarten, Rehfelg de. info@markonghaus.de, (033439) 919g48 Ärzteehepaar sucht Grdst, auch bebaut, in Biesd./Kaulsd./Mahlsd. Raasch Imm., ! 03053011736 Junges Pärchen sucht ein Grundstück zum Bebauen: Schöneiche, Neuenhagen, info@markonghaus.de, (033439) 919g41 Barzahler su. dringd. Wocheng endhaus ! 030g98638158, rheinlaenderimmobilien.de Familie aus Hoppegar[ ten sucht ein Grundstück zum Bebauen: Berg lin (Kaulsdorf, Biesdorf, Köpeg nick) info@markonghaus.de, (033439) 919g48 Berlin und Umland, jop immobilien sucht Grundg stück, auch bebaut. !030g56586748, Faxg49 Junges Fami[ lienglück sucht ein Baug grundstück in Altlandsberg, info@markonghaus.de, (033439) 919g48 Pärchen aus Berlin sucht ein Baugrundg stück zum Kauf: Bernau, Pang ketal. info@markonghaus.de, (033439) 919g48 Barzahler suchen Baugrundg stück, auch mit Althaus, KROLL Immobilien ! 485 85 55 Ehepaar sucht ein Baugrundg stück zum Kauf: Ahrensfelde, Lindenberg. (033439) 919g48, info@markonghaus.de

MI 70,02 1.260,g zzgl. NK Heller, gut ge[ schnittener La[ den mit 8 Me[ tern Fensterfront – Neubau[Erst[ bezug in Berlin[Mitte! (18,g €/m²/mtl./netto) Garteng/Ecke Tieckstr. Ideal für Einzelhandel, Büro od. Praxis, ca. 55 m² Verkaufsfläche + Teeküche, Lager + WC. Zzgl. Prov., Besichtigungstermine nach tel. Verg einbarung möglich! W&N Immobilieng vertriebsges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255

BEZ

PREIS IN EUR

MI 70,02 226.870,g Heller, gut ge[ schnittener La[ den mit 8 Me[ tern Fensterfront – Neubau[Erst[ bezug in Berlin[Mitte! Garteng/ Ecke Tieckstr. Ideal für Einzelhandel, Büro od. Praxis, ca. 55 m² Verkaufsg fläche + Teeküche, Lager + WC. Kaufg preis versteht sich zzgl. MwSt., zzgl. Prov., Besichtigungstermine nach tel. Vereinbarung möglich! W&N Immobig lienvertriebsges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255 MI 137,75 411.873,g Schicker Eckla[ den mit ca. 26 Metern Fenster[ front, Neubau[Erstbezug in Ber[ lin[Mitte! Garteng/Ecke Tieckstr. Ideg al für Einzelhandel, Büro od. Praxis, ca. 96 m² Verkaufsfläche + Lager, Personalraum, WC. Kaufpreis versteht sich zzgl. MwSt., zzgl. Prov., Besichtig gungstermine nach tel. Vereinbarung möglich! W&N Immobilienvertriebsg ges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255

MI 137,75 2.066,25 zzgl. NK Schicker Eckla[ den mit ca. 26 Metern Fenster[ front [ Neubau[Erstbezug in Ber[ lin[Mitte! (15,g€/m²/mtl./netto) Garg teng/Ecke Tieckstr. Ideal für Einzelg Pferdeboxen zu vermieten am Rande der Schorfheide, Autohandel, Büro od. Praxis, ca. 96 m² bahnanbindung A11, 4 km, mit Verkaufsfläche + Lager, Personalg Weidebetrieb z. Preis von 160,-€ raum, WC, zzgl. Prov., Besichtigungsg termine nach tel. Vereinbarung mögg pro Monat Tel. 0162 8598827 lich! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255 Lagerhalle, unterkellert,

800m², Randgeb. Bln., Telef. TT 238 1.600,g w 0170 2429641 Altglienicke, Ladengeschäft zu verm., vorrangig für Drogerieartikel, ebenerdig, EA vorweisbar. Schönefeld VERPACHTUNG Wohnen GmbH & Co. KG 030/67988924 Verpachte Wassergrundstück mit

BEZ

PREIS IN EUR

MI 65,70 212.890,g Schicker Eckla[ den mit ca. 18 Metern Fenster[ front – Neubau[Erstbezug in Ber[ lin[Mitte! Garteng/Ecke Tieckstr. Ideg al für Einzelhandel, Büro od. Praxis, ca. 58 m² Verkaufsfläche + Teeküche + WC. Kaufpreis versteht sich zzgl. MwSt., zzgl. Prov., Besichtigungsterg mine nach tel. Vereinbarung möglich! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255

Bungalow, Carport, Schuppen in Himmelpfort, Am Sydowsee 20. Kontakt: 0151/15268863

quartier Berlin - BrandenBurg

Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung! * quartier@berliner-verlag.de ) 030 2327-7015

ell erreicht!

Berlin Touristen schn

Jetzt buchen!

Wir beraten Sie gern! Telefon: +49 (30) 2327 5324


Wohnen unter einem guten Stern

NCC ist Deutschlands aktivster Projektentwickler im Wohnsegment. Das belegt eine Studie des Markforschungsinstitutes BulwienGesa, die NCC als aktivsten Entwickler im Haus- und Wohnungsbau ausweist. Bundesweit haben sich schon über 11.000 Familien mit NCC den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllt. Aktuell entstehen zahlreiche Bauprojekte in der Metropolregion Berlin: zukunftssichere Lösungen, wertbeständig und nach strengen Umwelt-Standards – vom kostengünstigen Angbot für Familien bis zum Komfort-Wohnen in Top-Lagen. Ob am grünen Stadtrand gelegen oder mittendrin im Geschehen. Gut 30 Bauprojekte erfüllen fast jeden Wunsch von Investoren oder Er werbern selbstgenutzen Wohneigentums, sei es die ruhig gelegene Stadtvilla mit unverbaubarem Blick in Falkensee, das Townhouse in Adlershof oder das komfortable Mehrfamilienhaus am Rande der Spandauer Altstadt. Unser wichtigstes Prinzip „Alles aus einer Hand“ heißt für NCCKunden: Ein Ansprechpartner für alles – bis zur Übergabe des schlüsselfertigen Zuhauses! Informieren Sie sich persönlich bei einem Besuch der Immobilien Messe im Mai oder vor Ort in einem unserer Infobüros.

Infotelefon 0800 670 80 80 (kostenfrei) www.nccd.de/berlin www.ncc-wohnprojekte.de/berliner-immobilienmesse

NCC auf der Berliner Immobilien Messe 2014 Besuchen Sie uns am 17. oder 18. Mai täglich zwischen 10 und 18 Uhr: Flughafen Tempelhof Hangar 5, Stand A2 Tempelhofer Damm 45 12101 Berlin


quartier - Wohnen in der City