Page 1

quartier

ALTPAPIERENTSORGUNG FÜR DIE WOHNUNGSWIRTSCHAFT kostengünstig und zuverlässig

BERLIN - BRANDENBURG

für W Das Magazin

ohnen u

n nd Immobilie

70. Jahrgang | Nr.

4 4 | 25./26.01.201

www.bartscherer-recycling.de

HTLICH 4

CH REC U A ‒ R E B U A S

beschäftigt, ft ra k s g n u ig Wird eine Rein en zu klären g a fr s g n ru e h sind Versic

T 14 KIEZ-PORTRÄ

attraktiv ‒ d n e m h e n u z ird Weißensee w erren uch für Bauh a ie w n ie il m für Fa

E 2014

IMM COLOGN

TITELTHEMA

Bild: koelnmesse GmbH

s l u P m A t l e w n h o W r e d AB SEITE 6

www.messe-hausbau.de

Rostow Massivhaus

Streif Haus

Heinz von Heiden

Roth Massivhaus

25.-26. Januar 2014

Tausende Hausvarianten · Baugrundstücke · Baustoffvergleich · Energieangebote · Finanzierungen Postbahnhof am Ostbahnhof • Samstag - Sonntag von 11-18 Uhr • Straße der Pariser Kommune 8 • 10243 Berlin •

SPREEINSEL IMMOBILIEN

Ihr Grundstückspartner


quartier BERLIN - BRANDENBURG

Tipps & Neues

Inhalt 

Staatliche Eigenheimrente: Tilgen statt sparen

Gewerbe versteuern.......05 Welche Branchen Umsatzsteuer zahlen müssen und welche Ausnahmen es gibt – Infos vom Experten.

Die Zeitschrift „Finanztest“ hat in ihrer Januar-Ausgabe die gesetzlichen Veränderungen bei der staatlichen Eigenheimrente unter die Lupe genommen. Neu ist die Möglichkeit, das Guthaben aus Riester-Verträgen jederzeit für die Entschuldung der Immobilie verwenden zu können. „Für Hauseigentümer ist es meist besser, die RiesterFörderung für die Tilgung eines Darlehens statt für den Aufbau einer Rente zu nutzen“, so die Einschätzung der Verbraucherschützer. Denn viele Riester-Verträge würden derzeit weniger Zinsen bringen als Kreditnehmer an Zins für ihre Finanzierung zahlen müssen. Eine weitere Neuerung: Jeder Eigentümer, der die FörderVoraussetzungen erfüllt, kann zur Anschlussfinanzierung

Vorsicht, Salz!

Bild: Thinkstock.de

Bild: koelnmesse GmbH

Titelthema Im Möbelhimmel.............06

ein Riester-Darlehen aufnehmen. Bisher konnte das nur, wer seine Immobilie im Jahr 2008 oder später anschaffte. Steht die Anschlussfinanzierung erst noch bevor, könne sich ein Riester-Bausparvertrag lohnen, so die Finanztester, weil man sich bei heutigem Abschluss günstige Darlehenszinsen sichert. Außerdem ist das Riester-Vermögen nun für altersgerechte Umbauten einsetzbar. Wird innerhalb von drei Jahren nach Kauf umgebaut, müssen mindestens 6 000 Euro investiert werden, bei späterem Baubeginn 20 000 Euro. Wer den altersgerechten Umbau mit seinem Riester-Guthaben finanzieren möchte, darf keine weiteren öffentlichen Zuschüsse nutzen. Ein KfWDarlehen wäre dagegen möglich. (BE.P, KATRIN BAUM)

Die internationale Einrichtungsmesse imm cologne lockt nationale und internationale Unternehmen und Designer nach Köln. Ein Überblick über Gestaltungsideen, Formen und Farben für das neue Jahr.

Streusalz (Natriumchlorid) kommt bei Glätte vermehrt zum Einsatz ‒ schädigt aber die Pflanzen, insbesondere Straßenbäume, die das Salz über die Wurzeln aufnehmen. Darauf weist die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt hin. Nur die Berliner

Die ideale Immobilie.....10 Das Netzwerk wahrZeichen nutzt wissenschaftliche Daten, um Haus und Käufer zusammenzubringen.

Auf Gehwegen und Privatgrundstücken

„Blauen Engel“ und dem Vermerk „salzfrei“.

sind dagegen nur abstumpfende Mittel

www.blauer-engel.de

Ein neues Dach oder eine zusätzliche Etage: Was erlaubt ist und welche Stolpersteine es gibt.

quartier

Kuschelige Stunden

für Wohnen und

einem gesetzlichen Rahmen nutzen.

Bußgeld. Unbedenklich sind Mittel mit dem

An- und Ausbau................12

gazin quartier ‒ das Ma

Stadtreinigungsbetriebe dürfen Salz in

Wer mit Natriumchlorid streut, riskiert ein

BERLIN - BRANDENBURG

Wo steckt das Hausgeld?

E Immobilien

wie Splitt, Kies und Sand zulässig. (gkl)

igentümer sind zu Hausgeldzahlungen verpflichtet. Grundlage ist der 2013 beschlossene Wirtschaftsplan. Dazu gibt es jetzt die Abrechnung: Jeder Eigentümer kann diese Abrechnung prüfen – und darf sich nicht auf den Verwaltungsbeirat verlassen, denn der soll die Zahlen zwar prüfen, muss es

aber nicht. Daher ist im Grunde jeder Eigentümer für das Hausgeld selbst verantwortlich. „AHA! Diese Wohnungseigentümer“ bieten zum Thema eine Veranstaltung an: Am 27.1. ab 18.30 Uhr. Ortsangabe bei Anmeldung. (GKL)  post@aha-wohnungseigentum.de

Lesen Sie nächste Woche in Ihrer Zeitung:

w Die neue Energiesparverordnung – das müssen Hausbesitzer wissen w Schnäppchenjagd – was bei Zwangsversteigerungen zu beachten ist w Komm kuscheln – das passende Sofa für jeden Wohntyp Lesen Sie am 08.02.2014:

w Die guten Randlagen – Wohnträume außerhalb des Stadtkerns Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung ‒ jetzt Anzeige schalten! * quartier@berlinmedien.com I ) 030 2327-7015

Impressum Verantwortlich für den Inhalt: Berliner Verlag GmbH Geschäftsführer: Michael Braun, Stefan Hilscher Anzeigenleiter: Mathias Forkel Postanschrift: Postfach 02 12 84, 10124 Berlin Hausanschrift: Karl-Liebknecht-Str. 29, 10178 Berlin

Anzeigenannahme: (030) 23 27 - 50

Es gilt die Ergänzungspreisliste quartier und im Weiteren die aktuellen Preislisten (BerlinKompakt Nr. 6, Berliner Zeitung Nr. 25 und Berliner Kurier Nr. 28).

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH, Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin Internet: www.berliner-zeitungsdruck.de

Layout, Redaktion und Produktion: mdsCreative Berlin GmbH Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin Klaus Bartels (verantwortlich), Nadine Kirsch, Isabel Ehrlich  (030) 23 27-67 12  quartier@mdscreative.com

Bild: Thinkstock.de


02 / 03

 Wohnen 

70. Jahrgang | Nr. 21 | 25./26. Januar 2014

Dekorieren, umstellen, einrichten, fotografieren: Miriam Lehnart präsentiert ihre Leidenschaften in ihrem Blog „Kleine Wohnliebe“.

Blogʻ dich glücklich Bilder: Miriam Lehnart

„In meinem Kopf wuseln viele Ideen herum. Sachen, die ich ausprobieren möchte. Dinge, Erlebnisse, die mir wiederfahren sind und die ich gerne teilen möchte.“ So beschreibt Miriam Lehnart ihre Motivation für ihr Blog „Kleine Wohnliebe“. Und das, was da in ihrem Kopf herumwuselt, setzt sie meist direkt in die Tat um – und präsentiert ihre Ideen dann online. Gestartet hat die 33-jährige Lüneburgerin allerdings mit einem Baublog, in dem sie die Fortschritte ihres Eigenheims festhielt. Nach und nach kamen die Einrichtungs- und Dekoideen dazu. „Ich kann gar nicht genau sagen, woher die Lust am Dekorieren kommt. Ist wahrscheinlich so ein Frauengen“, überlegt Miriam. Vor allem der Wunsch nach Abwechslung treibt sie an, daher bleibt kei-

ne Deko für lange Zeit. „Ich brauche immer etwas Neues, Frisches um mich herum, sonst fühle ich micht nicht wohl.“ Am liebsten mag Miriam, unverkennbar beim Betrachten der hübsch arrangierten Fotos, den skandinavischen Wohnstil – er sei so „locker und luftig, leicht und naturbelassen“. Neues, findet sie, lässt sich dabei wun-

derbar mit alten Möbeln kombinieren, da jedes Stück seine eigene einzigartige Geschichte erzählt. Viele alte Möbel besorgt sich Miriam auf Flohmärkten – und dazu animiert sie auch ihre Leser, mit denen sie in regem Austausch steht. Dabei beschränkt sich Miriam nicht auf Fotos von neuen Möbeln und gedeckten Tischen, sie teilt auch die kleinen Alltagsgeschichten mit ihren Lesern – von der Information, dass jetzt ein Trockner zum Haushalt gehört bis zu der Freude, endlich neue Schuhe gefunden zu haben. „Mein Blog erzählt meine Geschichte. Er ist Teil meines Lebens und das macht ihn auf seine Art besonders.“ Die Zeit dafür investiert Miriam nach Lust und Laune. Denn das Blog ist ein Hobby – und ein willkommener Ausgleich. MARIE REGENBERG

WEB-TIPP

Miriam Lehnart teilt ihre Liebe fürs Dekorieren auf ihrem Blog. kleinewohnliebe.blogspot.de

Anzeige

Anzeige

Komfort ohne Kompromisse Ebenerdiges Wohnen wird nicht nur bei Best Agern immer beliebter.

Anzei- ge Ziegert 233 x 160

Auch immer mehr Familien entscheiden sich für ein Haus ohne Stufen. gründe gibt es reichlich: Barrierefreiheit, die Aussicht auf Bequemlichkeit im Alter oder das Wohnzimmer im grünen. Wer Leben und Wohnen in direkter Beziehung zur natur schätzt, für den hat der Bungalowstil einen besonderen Reiz. Bei dem eleganten entwurf der Firma Haacke aus Potsdam wird der garten zu einem zimmer im grünen. große Terrassentüren holen die natur ins Haus. Bei schlechtem Wetter oder hoch stehender Sonne bewährt sich der überdachte Freisitz im Winkel. Unabhängig davon bleibt jedoch immer das gute gefühl einer besonders geschützten Privatsphäre, die zugleich Offenheit vermittelt. Kaum eine gebäudeform verbindet FreiHaacke Haus

I

heit und geborgenheit auf solch überzeugende Weise wie ein moderner Winkelbungalow. Helle Klinker, weiße Sprossenfenster und das schieferfarbene Walmdach mit gauben prägen einen anspruchsvollen Landhausstil. Mit rund 120 Quadratmetern Wohnfläche bietet das Haus viel Platz auf einer ebene. Mittelpunkt ist der geräumige Wohn-ess-Bereich mit integrierter Küche, der aus drei Richtungen belichtet wird. im hinteren Bereich des Bungalows liegen das Schlafzimmer und ein großzügig gestaltetes Bad. Auch ein gästezimmer gibt es. Pfiffiges Detail: Der Hauswirtschaftsraum ist über einen nebeneingang erreichbar. Praktisch für den einkauf, denn neben der Haustechnik befindet sich hier die Speisekammer.

Neu Plötzin/Senator-Haacke-Straße 1

Besuchen Sie uns vor Ort Urlaubsträume wahr gemacht: Architektur aus dem Mittelmeerraum stand Pate bei diesem Winkelbungalow

Besuchen Sie uns vor Ort Herzlich willkommen am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr im Musterhaus Kleinmachnow, Stahnsdorfer Damm 32 und im Musterhaus im Unger-Park, Ungerpark 13, Mielestraße, 14542 Werder/HaI

14542 Werder (Havel)

I

vel (A 10, Abfahrt Phöben). Weitere Informationen jeweils Samstag bis Mittwoch, 11 bis 18 Uhr, im Musterhaus Kleinmachnow, Stahnsdorfer Damm 32 und Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr im MusterTelefon: (08 00) 4 22 25 32

I

haus im Unger-Park, Ungerpark 13, Mielestraße, 14542 Werder/Havel (A 10, Abfahrt Phöben).  (0800) 4 22 25 32  www.Haacke-Haus.de www.haacke-haus.de


quartier

nur fünf Prozent Bedenken, Haushaltshilfen illegal zu beschäftigen w Recht w laut Forsa-umfrage haben w Wohnen w Bild: Thinkstock.de

Berlin - BrandenBurg

– r e b u a s Lieber h c i l t h c e auch r

O

Wer sich Hilfe für den Haushalt sucht, tut gut daran, den legalen Weg zu gehen. Wer ProfiFirmen engagiert, kann sogar Steuern sparen.

rdnung muss ein – das gilt vor allem für die eigenen vier Wände. Wer keine Zeit oder Lust hat, sich zu Hause mit Aufräumen, Saugen, Putzen und anderen unliebsamen Freizeitbeschäftigungen zu plagen, engagiert eine Haushaltshilfe. Diese Unterstützung gönnen sich bundesweit etwa 4,5 Millionen Haushalte – zumindest gelegentlich. Das geht aus einer repräsentativen Forsa-Umfrage hervor, die kürzlich im Auftrag der Minijob-Zentrale erstellt wurde. Die Studie zeigt ebenso: So blitzblank die Wohnungen nach dem Besuch der Raumpfleger auch sind, so unsauber ist in fast allen Fällen ihre Vergütung. „Nur 250 000 Minijobber sind offiziell angemeldet“, sagt Erik Thomsen, Leiter der Minijob-Zentrale. Heißt im Klartext: 95 Prozent putzen schwarz. Bürokratie erleichtern. Steuerhinterziehung gibt es in jeder Gehaltsklasse. „Nicht nur Eliten tun sich mit der Steuer-Ehrlichkeit schwer. Auch der ‚kleine Mann‘ ergreift die Chance, wenn sie sich bietet“, sagt Dominik Enste, Wirtschaftsethiker am deutschen Institut für Wirtschaft. Dabei bemüht sich die MinijobZentrale, dass diejenigen Haushalte, die ihre Jobs legal vergeben, finanziell daran nicht zu leiden haben. Das Haushaltsscheckverfahren minimiert den bürokratischen Aufwand, erleichtert somit die Einstellung einer regelmäßigen Putzhilfe und wirkt sich sogar steuerlich po-

sitiv aus: Wer als Privatperson seine Haushaltshilfe legal beschäftigt, erhält pro Jahr 20 Prozent (maximal 510 Euro) der bezahlten Lohnkosten als echte Steuerermäßigung zurück. Die Mehrkosten für die korrekte Beschäftigung – zusätzliche 12 Prozent gehen in die Renten-, Kranken- und Unfallversicherung – fallen so deutlich weniger ins Gewicht.

Wer ruhig schlafen will, meldet seine Haushaltshilfe an Arbeitsschutz ernst nehmen. Wer den Service einer Haushaltshilfe dennoch zum verboten günstigen Schnäppchenpreis wünscht, macht sich nicht nur strafbar – es drohen eine Anzeige wegen Sozialversicherungsbetrug und Steuerhinterziehung –, sondern auch erpressbar. Schließlich fällt die illegale Beschäftigung auf den Auftraggeber zurück. Vor dieser unterschätzten Gefahr warnt der Kölner Steuerberater Ronny Oechsner. Doch soweit muss es gar nicht kommen, um ernsthaft in die Bredouille zu geraten. Nach einer Hochrechnung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin ereignen sich über die Hälfte aller Unfälle im Haushalt. „Verletzt sich die Haushaltshilfe bei der Arbeit, auf dem Weg dorthin oder auf dem Heimweg, haftet der

Auftraggeber“, sagt Oechsner. Er empfiehlt: „Wer lieber ruhig schlafen möchte, sollte seine Haushaltshilfe auf jeden Fall anmelden.“ Das gelte auch, wenn diese ihren Job lieber „ohne Papierkram“ erledigen möchte. „Putzengel“ und „Spreeperlen“. Eine unbürokratischere Alternative sind professionelle Reinigungsunternehmen. Diese stellen sich immer stärker auch auf den privaten Bereich ein. In Berlin heißen sie zum Beispiel „Putzengel“, „Zauberfrau“ oder „Spreeperlen“. Daneben leisten Agenturen wie die „Happy Maids“, „Mary Poppins“ oder „Haushelden“ eine bundesweite Vermittlung von Haushaltshilfen. Mit dem Unternehmen wird ein Dienstleistungsvertrag geschlossen und je nach Vereinbarung erledigen die Mitarbeiter neben der Raumpflege auch hauswirtschaftliche Aufgaben wie Kochen, Backen, die Wäsche, Bügeln, den Abwasch, Gartenpflege, Rasenmähen oder Aufräumen („Strukturieren“). Die Profi-Firmen sind teurer als Minijobber und rufen einen Stundenlohn von mindestens 15 bis 20 Euro auf. Dafür winkt aber eine noch reizvollere Steuerermäßigung als beim Engagement von Minijobbern. Steuerberater Oechsner: „Von den Personalkosten haushaltsnaher Dienstleistungen werden 20 Prozent – maximal bis zu 4 000 Euro – im Jahr zurückerstattet.“ Eine rundum saubere Sache. Tobias Neuhaus


14 / 05 04 15

Steuer auf die Miete? Vorsteuerabzug, steuerpflichtig, steuerbefreit: Beim Thema Umsatzsteuer gibt es für Gewerbemieter und -treibende viele Optionen.

U

msätze des Vermieters aus seiner Vermietung und Verpachtung sind grundsätzlich umsatzsteuerfrei. Der Vermieter kann gemäß § 9 Abs. 1 Umsatzsteuergesetz (UStG) seine Mieteinkünfte umsatzsteuerpflichtig behandeln, wenn die Mieträume einem anderen Unternehmen für dessen Nutzung überlassen werden. Durch die Option kommt der Vermieter in den Genuss des Vorsteuerabzugs, das heißt, er darf die Herstellungs- und Instandhaltungskosten seiner Räume von der Umsatzsteuerschuld abziehen. Dies geht allerdings nur bei Mietern, die ihrerseits umsatzsteuerpflichtige Einnahmen erzielen. Von der Umsatzsteuer sind verschiedene Branchen und Tätigkeiten befreit. Die größte Berufsgruppen sind Ärzte und andere Heilberufler sowie Finanzund Versicherungsdienstleister. Alle steuerbefreiten Gruppen sind in § 4 des UStG genannt. Ferner sind Gewerbemieter, deren Jahresumsatz unter 17 500 Euro liegt, als Kleinunternehmer befreit. Übt der Nutzer, etwa ein Physiotherapeut, in seinen Räumen parallel umsatzsteuerfreie Tätigkeiten aus,

wie medizinische Behandlungen sowie umsatzsteuerpflichtige, ist entscheidend, ob seine steuerfreien Einnahmen mehr als fünf Prozent seines Gesamtumsatzes ausmachen. (Bagatellgrenze; 148a Abs. 3 UStR). Bei gemischt genutzten Immobilien ist eine Teiloption möglich: Steuerbefreite Unternehmen können im gleichen Gebäude neben Firmen mit besteuerten Mietverträgen Flächen mieten. Die Umsatzbesteuerung erstreckt sich auch auf die Mietnebenkosten, selbst wenn diese nicht der Steuer unterliegen, wie etwa Grundsteuer und Versicherungsbeiträge. Dem Mieter entstehen durch die Umsatzsteuer keine Nachteile, weil er den Betrag mit seiner Vorsteuer verrechnen kann. Der Vermieter muss die Umsatzsteuer im Mietvertrag separat ausweisen beziehungsweise in seiner Rechnung den Steuerbetrag aufführen.

Der exPerte Rüdiger Bonnmann ist Fachanwalt für Miet- und WEGRecht und Partner im Kölner Büro der Kanzlei Osborne Clarke.

Anzeige Ziegert KÜ28.de 233 x 164

Unser eigenes Wohlfühlzuhause! Besichtigung & Beratung*: sonntags 11 bis 12 Uhr Neubau in Alt-Hohenschönhausen mit 9 eigentumswohnungen & Tiefgarage 2 – 4 Zimmer | 63 – 104 m2 | Balkone nach Süden | Fertigstellung 2014 energiesparsam | barrierearm mit Lift | Parkett mit Fußbodenheizung | Master- & Gästebäder *Vertriebsbüro in der Küstriner Straße 27 (Zugang über den Hof), Alt-Hohenschönhausen exklusivvertrieb: ZieGerT — Bank- und immobilienconsulting | T. (030) 880 353-627 | ziegert-immobilien.de

Bild: Thinkstock.de

Finanzen ww Wohnen ww

68. Jahrgang | nr. 21 70. 01 | 25./26.Januar 07./09. august2013 2014


quartier Berlin - BrandenBurg

Wohnen colognew 2014 waren über 1 100 unternehmen aus 50 ländern w Wohnen w Bei derwimm

Titel

Thema

Am Puls der Wohnwelt Liegeduschen, Leuchtregale, Moostapeten: Bei der Einrichtungsmesse imm cologne gab es in diesem Jahr so funktionale wie ausgefallene Neuheiten zu sehen.

beim Sofa „Gynko“ von der Leolux Kollektion 2013

Bild: koelnmesse GmbH

Knallige Farbakzente auf Möbeln sind gefragt –

Neue Phase des Wohnens. Ursula Geismann, Trend- und Designexpertin des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie e.V. erläutert die aktuellen Strömungen: „Eine neue Phase des Wohnens hat begonnen. Für die meisten Menschen wird das Wohnen wichtiger und daher auch attraktiver“, so Geismann. Das hat seine Gründe: In den „emerging markets“, wie Russland, Indien oder China partizipieren immer mehr Menschen am Wohlstand. So haben sie mehr Einkommen und können mehr Geld in die Ausstattung ihrer eigenen vier Wände investieren. Daher boomt das Geschäft mit Möbeln international. Der weltweite Möbelkonsum hat sich in den vergangenen zehn Jahren auf rund 309 Milliarden Euro verdoppelt. Für das Jahr 2013 wird von einer Steigerung des weltweiten Möbelkonsums um drei bis vier Prozent ausgegangen. Dabei führt Deutschland mit Pro-Kopf-Ausgaben für Möbel von 390 Euro pro Jahr. Grund dafür, so die Expertin, ist ein neues Wohnbewusstsein. Homing 2.0 steht für individuelles, modernes und technikgesteuertes Wohnen. „Pimp my Home“, das „Doping für die Wohnung“, so Geismann, sorgt für eine weitere Zunahme des Umsat-

zes. Der Wunsch nach Individualisierung stellt Designer vor neue Herausforderungen: „Ein kleines Sofa hat beispielsweise über 400 Möglichkeiten einer persönlichen Auswahl. Breite, Tiefe, Höhe, Bezugsstoff und vieles mehr.“ Naturmaterialien gefragt. Die deutlichste Tendenz liegt heute in einem „Global-Mix“ mit ein wenig Romantik. Die Einrichtung soll sich in Zeiten kühler Virtualität als Geborgenheit vermittelnde Schutzstätte präsentieren. Gleichzeitig wird das Wohnen immer mehr zum Abbild einer globalen Moderne. Die Natur hat heute den bedeutendsten Einfluss auf Design und Ausstattung. Gewünscht sind Naturmaterialien wie Holz, Glas und Stein. „Das zeigt sich etwa beim wachsenden Anteil von Massiv-

w

Teppiche selbst gestalten Die Einrichtung selbst mitgestalten – das bietet das Schweizer Unternehmen Zollanvari beim Bodenbelag. Kunden haben bei der Kollektion „Trompe L’Oeil“ die Möglichkeit, Teppiche mit eigenen Motiven zu gestalten.

Bild: Zollanvari AG

D

ie Zukunft des Wohnens ist angebrochen. Auf der internationalen Möbelmesse imm cologne und Living Interiors in Köln stellten Produzenten und Designer vor, welche Neuheiten und Ideen die Möbel- und Einrichtungsbranche bestimmen werden. Die Messe präsentierte Wohnideen für jeden Raum, jeden Stil und jeden Anspruch – von den Basics bis zu Design und Luxus.


holzmöbeln ebenso wie bei den textilen Bezügen der Polstermöbel. Wolle und Wollfilz, Baumwolle und Hanf sind beliebter denn je und in Sachen Leder wird das biogegerbte und fast naturbelassene Leder bevorzugt. Glas wird als Frontscheibe für Wohnwände gegenüber Kunststoffen bevorzugt“, so Geismann. Luxus-Design im Bad. Die Kombination aus Technik, Natur und Gesundheitsbewusstsein spielt insbesondere im Bad eine entscheidende Rolle. Das Bad ist vom Funktionsraum zur Wohlfühloase avanciert und steht für das wachsende Bedürfnis nach Individualität und Komfort in der eigenen Wohnung. „Das wilde, unberechenbare Element Wasser wird im modernen Badezimmer gebändigt und geführt“. Dafür stehen preisgekrönte Designprodukte wie die Badewanne Centro Duo Oval von Kaldewei, ein elegant-freistehendes Becken. Auf Wunsch kann die ab 570 Euro

14 / 07 06 15

w Wohnen w

aufwärts kostende Wanne mit raffinierten Whirlpool-Düsen versehen werden. Auch das quadratische Design der Axor Stark Shower Collection-Duschköpfe lässt Wasser nicht einfach auf den Körper plätschern, sondern bietet eine ganze Palette von Fließmöglichkeiten.

Die Natur hat einen bedeutenden Einfluss auf Design Horizontale Liegedusche. Die „Horizontal-Shower“, eine neuartige „Liegedusche“, mit vielen Wasserdüsen an der Decke der Dusche ist bequem und spricht für das moderne Genussbedürfnis im Bad. „Im Betten- und Matratzenbereich und natürlich auch bei den Polstermöbeln kommen die Menschen weg von der einst so gelobten harten Liege- und Sitzqualität. Bequemlichkeit wird heute mit einem weichen Liege- und Sitzgefühl

gleichgesetzt“ erklärt Geismann. „Esssessel“ sind das neue Stichwort für Küche und Esszimmer. So wird lieber vier Stunden am Esstisch gesessen als ins Wohnzimmer umzuziehen. „Neuester Trend ist eine Kombination verschiedener Modelle. Werden sechs Esssessel benötigt, kauft man sechs unterschiedliche Modelle, manchmal eines Herstellers, manchmal in der gleichen Farbfamilie, aber immer öfter ganz verschiedene Entwürfe“. Auch hier zeigt sich die Entwicklung weg vom Einheitslook. Polstermöbel insgesamt werden organischer und runder. Exemplarisch dafür steht das neue Rolf Benz Designsofa „Nova“, dass sich bequem vom Polstersitz zum Hochlehner und Relaxsessel verstellen lässt. „Im Schlafzimmer kommt das Boxspringbett immer mehr in Mode. Sein höherer Einstieg ist auch für ältere Leute attraktiv. Man sollte aber unbedingt auf gute Durchlüftung des Raumes achten“, rät Geismann. Doppelte

Anzeige Ziegert 233 x 164

Kurz & kompakt Anspruch auf Steckdosen?

Bild: Reer

68. Jahrgang | nr. 21 70. 01 | 25./26.Januar 07./09. august2013 2014

Mieter haben nur in Ausnahmefällen einen Anspruch auf den Einbau zusätzlicher Steckdosen. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund hin. Der Vermieter ist nur dazu verpflichtet, den für vergleichbare Wohnungen üblichen Standard zur Verfügung zu stellen. Der Mieter kann in einem nicht modernisierten Altbau keinen heutigen Standard erwarten. Weiß er jedoch schon vor Vertragsabschluss, dass die vorhandenen Steckdosen nicht ausreichen werden, sollte er mit dem Vermieter über eine Modernisierung verhandeln. (dpa)

Wenden sch loßst ra ße 334 | Köpen ick

Fischz ug 8–10 I Friedrichshain

»Ni cht nur für Wa sse rsportl e r«

»Auf d er Halb insel Stra lau«

www.me i n-we nde nschl oss.de

www.am-fischzug .d e

Sa 11–13 | So 1 4.30–16 U h r vo r Ort

Sonntags 12–13.30 Uhr vo r Ort

Sc harn h orst st ra ße 30–32 | Mit te

Sterndamm 66 | Treptow

»Sc h i ck Wohne n a m D e nkma l pa rk«

»He l l, mod ern, mit allem Komfort«

www.j ohnpa rk.de

www.ste rn66.d e

Samst a gs 11.30–13 U h r vor Ort

Sonntags 14–15 Uhr vor Ort | mit Musterwohnung

Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter T. (030) 880 353-0. ZIEGERT Bank- und Immobilienconsulting


quartier BERLIN - BRANDENBURG

geben pro  Kopf jährlich rund 390 Euro für Möbel aus  Wohnen  Deutsche  Wohnen

Titel

Thema

Das Boxspringpolsterbett „Cocooning“ von Treca Interiors Paris

Beim Lichtregal von GERA strahlt das Licht durch das Glas und durchströmt den Raum mit schönen Lichtreflexionen.

Farben, Mustern und Designs ist in der Zukunft die Raumaufteilung zentrales Gestaltungselement für ein modernes Wohngefühl. „Die Verschmelzung der Bereiche Kochen, Essen und Wohnen nimmt weiter zu. Im Grundriss fehlen die Wände. Große Polstermöbel werden als Raumteiler eingesetzt und auch flexible Regale mit Rollen definieren die Funktionszonen im ‚Loft’“. So kann das im Design sehr schlicht gehaltene und flache Regalsystem SOMA von der Firma Kettnacker perfekt große Räume in einzelne Zonen trennen – und das, ohne den Charakter des Raumes zu beeinflussen. Kleine Büromöbel. In das Loft-Konzept passt auch der Arbeitsplatz in die Wohnung von morgen: Wuchtige Schreibtische und Aktenregale fügen sich nicht in den

Der Hersteller NEFF setzt auf futuristisches Design – auch bei der Dunstabzugshaube „AirDeLuxe“.

Bild: koelnmesse GmbH

Bild: GERA

Home-Entertainment. Kombiniert mit dem Wunsch nach Lässigkeit im Wohnraum ist das Bedürfnis nach Home-Entertainment. Der Flachbildfernseher, Soundanlage und Tablets sind fester Bestandteil der modernen Wohnwelten. Das prägt das neue Design von Regalen und Wohnwänden. Sie werden kleiner, sind nicht mehr so wuchtig, aber mit viel Technik ausgestattet. Neben Anschlüssen für die vielen Stromverbräuche werden sie auch zunehmend mit LED-RGB-Lichttechnik, sei es im Vitrinenbereich oder gesamt hinterleuchtet angeboten. Kabelsalate sind unerwünscht – und ein Sicherheitsrisiko. Das „Rebar“ Regal des Designers Jonas Schröder zum Beispiel lässt sich in Minu-

ten aufbauen und kann in verschie- leuchte GLANCE von OLIGO, die denen Varianten zusammengesetzt den klassischen Lampenschirm mit werden – für rund 400 Euro in der aktuellen Materialien, Farben und kleinsten Version. Die LED-Decken- Technologien neu interpretiert. Nelampe mit sechs einzelnen Leuch- ben dem Licht spielen in Zukunft ten von der Firma Überholz steht für Farben eine zentrale Rolle. gelungene individuelle BeleuchKnallige Akzente. Kleine Sekretäre tung und wurde Egal ob Bett, Remit Stromanschlüssen 2014 auf der imm gal oder Sessel – cologne mit dem das Wohnen wird werden Bestseller Interior Innovatinicht nur bequeon Awards ausmer, sondern auch gezeichnet. Fließende Übergänge bunter. „Starke Uni-Farben bei zwischen Raum und Licht sind mit Polstermöbeln, Schränken und Reden Leuchten der LED-Kollektion galen werden als Akzent bewusst von Georg Bechter Licht möglich, gespielt. Knallige Farben und eine da diese als Einbauelemente kon- enorme farbliche Vielfalt kehren zipiert sind. Beim Lichtregal von zurück. Wir werden viel Blau, VioGERA Leuchten kann mit der in- lett, aber auch Petroltöne sehen. tegrierten ScanAndLight-Funktion Das ganze Spektrum der Naturdie gesamte Raumbeleuchtung töne wird vor allem im Holzmögesteuert werden. Modernste LED- belangebot eine Rolle spielen“, Technik beinhaltet auch die Tisch- weiß Expertin Geismann. Neben

bH Bild: koelnmesse Gm

Boxspring-Varianten erinnern zudem an Hotelaufenthalte, Urlaub und Entspannung.

SIEMENS zeigt clevere und effiziente Neuheiten für die Küche. Zum Beispiel „Flexinduction“ – ein Herd, auf dem die Töpfe überall stehen können.


14 / 09 08 15

 Wohnen 

68. Jahrgang | Nr. 21 70. 01 | 25./26.Januar 07./09. August2013 2014

Kurz & kompakt Luxus ist Standard

Die Küche wird zum offenen Wohnkonzept –

Kreativität ist gefragt – beliebt ist die Idee

hier ein Beispiel von nolte Küchen

verschiedene bunte Stühle am Tisch zu gruppieren

Was in den 60er Jahren in privaten Haushalten fast unerreichbarer Luxus schien, ist heute selbstverständlich, wie das Statistische Bundesamt dokumentiert hat. Nahezu jeder Haushalt hatte Anfang 2013 ein Telefon und einen Kühlschrank, Fernseher und Waschmaschine waren nur in jeder 20. Wohnung nicht zu finden. Alle fünf Jahre erheben die Statistiker mit Stichproben die Ausstattung der über 40 Millionen deutschen Haushalte. Mitten im Wirtschaftswunder bot sich bei der ersten Umfrage im Jahr 1962/1963 noch ein karges Bild: Ein Telefon hatten nur 14 Prozent, ein gutes Drittel besaß selbst ein Fernsehgerät. Kühlschränke gab es nur in jedem zweiten Haushalt. (dpa)

Bilder: koelnmesse GmbH / nolte Küchen / Treca Interiors

reiche besonders komfortabel und macht die perfekte Wohnküche aus. Auf der Sondermesse Living Kitchen präsentiert die imm cologne die Küchenneuheiten im Zwei Jahres-Rhythmus.

Wunsch nach Loft-Gefühl. Die Entwicklung zum Loft-Gefühl in der Wohn-Welt führt zunehmend zu einer Verbindung der Bereiche Kochen, Essen und Wohnen. Die Küche avanciert vom Raum für Essenszubereitung zum Herz der Wohnung. „Kochen in Gesellschaft“ ist mit Elementen wie der zentralen Kücheninsel mit Barhockern oder der praktischen Durch-

So zeigt die Firma nolte zum Beispiel eine hochmoderne Küchenvariante mit einem eleganten Esstisch mit Designer-Hockern auf der einen und einer modern und schlicht gehaltenen Küche auf der anderen Seite. Ganz neuartig sind verschiedene Wandverzierungen – einfach nur Bilder, Fotos oder Poster aufhängen ist Vergangenheit. Natürliche Materialien sind auch

Sogar an Funktionsmöbel für Flugzeuge wurde gedacht: Hier Bordboxen vom Label bordbar.

Im Wohnraum kann bereits jetzt der Frühling einziehen! In diesem Jahr sind insbesondere Frühblüher in zarten Pastelltönen gefragt. Verteilt auf viele kleine Einzelvasen verbreiten sie ganz dezent fröhliche Frühlingsstimmung im Raum. Ein absolutes Muss ist die Hyazinthe. Ihre leuchtenden Blüten in wunderschönen Blau-, Violett- und Weißtönen verströmen einen herrlich frischen Frühlingsduft. Hyazinthenarten mit üppigen, großen Blüten machen sich hervorragend in Einzelvasen, während Traubenhyazinthen, auch Muscari genannt, wie geschaffen sind für lebendige Bouquets. Aber auch Tulpen und Narzissen bringen Frühlingsstimmung ins Haus. (akz)

Glänzende Teppiche. Bodenbeläge haben sich in den vergangenen Jahren weg vom einfachen Teppich, hin zu ganz neuen Farb- und Gestaltungswelten entwickelt. So zum Beispiel die Teppichkollektion von Toucan-T, die mit einer Faseroptik für Glanzeffekte sorgt. Individuell, bunt, natürlich und bequem – so gestaltet sich der private Wohnraum von morgen. TANJA VON UNGER

An der Wand wird es organisch: Neben Gras und Moos wird Massivholz als Verkleidung genutzt. Hier eine Idee von Klaus Wangen von Spaltart.

Vorsicht, Schneeschäden

Bild: Spaltart

bH Bild: koelnmesse Gm

Eine Wand mit echtem Moos belebt das Design

Blumige Frühlingsboten

bei der Gestaltung der Wände von zentraler Bedeutung. Eine Wandgestaltungen aus echtem Moos, zum Beispiel von dem Unternehmen Freund, oder aus echtem Gras von grassland beleben das Interior Design mit natürlichen Mitteln. Eine spezielle Holzspalttechnik von Massivholz, die von Klaus Wangen entwickelt wurde, prägt dagegen die exklusiven Wandverkleidungen von SPALTART.

Bild: Blumenbüro/akz-o

modernen Stil. „Kleine Sekretäre mit inte-grierten Stromanschlüssen werden Bestseller der kommenden Saison“ glaubt Geismann. Durch die kleinen Tablett-PCs kann überall gearbeiten werden, wo man gerade ist und braucht nicht mehr die feste Docking-Station“. Das ikarusSideboard für rund 700 Euro verbindet modernes Design mit Funktionalität und steht exemplarisch für ein mobiles Arbeitszimmer.

Wenn es kräftig schneit, sind einige Maßnahmen am Haus zu treffen. Um die Dächer müssen sich Hausbesitzer in der Regel keine Sorgen machen. Ein neueres, vorschriftsmäßig gebautes Haus ist für die Schneelasten normalerweise ausgelegt, so der Verband privater Bauherren. Anders verhalte es sich unter Umständen mit älteren Häusern, vor allem aber mit Car-Ports, Gartenlauben und Garagen. Nimmt der Schnee überhand, sollten Dächer aber keinesfalls selbst geräumt werden – hier ist ein Dachdecker zu Hllfe zu holen. (dpa)


Berlin - BrandenBurg

Wohnungsgröße in deutschland beträgt rund 90 Quadratmeter w Immobilien w die durchschnittliche w Wohnen w

Die Bildungselite macht gerne Urlaub

In modernen, puristischen Häusern

und mag es daher mediterran

lebt oft die Avantgarde

Jedem sein Milieu Das Marketing-Netzwerk „wahrZeichen“ vermittelt Grundstücke an Bauherren mit ähnlicher Lebensweise.

w

Die Milieus des Sinus-Instituts: Die Studie fasst die Immobiliensuchenden in Gruppen zusammen. Demnach bevorzugen beispielsweise Konservative den Gründerzeit-Stil. Die Bildungselite hat eine Affinität zum urlaubsnahen Ambiente, ein Garten ist wichtig. Die Avantgarde mag es modern, puristisch – individuell und repräsentativ. Für die junge Mitte ist der Grundriss entscheidend: Flexibilität wegen Familienzuwachses ist gefragt. Familienorientierte bevorzugen Siedlungshaus-Stil oder Mehrfamilienhäuser – keine Extras, aber Balkon. Für Trendsetter müssen die Gebäude Charakter haben, sei es Gründerzeit oder Fabrikambiente. Weitere Ergebnisse und die Publikation „Wohn- und Lebenswelten“ können über das Sinus-Institut bezogen werden.

8

www.sinus-institut.de

M

editeranes Flair, Spielstraße und Garten, schnörkellos oder Fabrikambiente? Frank Kirsch, Inhaber des Marketing-Unternehmen wahrZeichen, ein Experten-Netzwerk zur Vermarktung von Quartieren, Baugebieten und Wohnimmobilien, konzipiert Wohnquartiere unter Berücksichtigung der Milieus, aus denen die Bewohner stammen. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung, dass rund 70 bis 80 Prozent der Mieter und Käufer in einem neuen Viertel aus der Umgebung stammen, orientiert sich die Struktur des Neubaugebiets also am Umland.

Milieuspinne zurück. Die Geokarte beruht auf Daten, die die Creditreform-Tochter microm Consumer Marketing liefert, also zum Beispiel die Verteilung der Einkommensklassen, PkwZulassungen, postalische Daten, Umzugsverhalten, die Arbeitslosenquote, die Bereitschaft der Bewohner, Geld auszugeben. Um möglichst genau zu erkennen, welchem Milieu und welchem Baustil der Interessent zuzuordnen ist und welche Bedürfnisse er hat, entwickelte Frank Kirsch einen Wohnhaustyptest.

Zielgruppen charakterisieren. Bei dem Konzept der Wohnwelten von Sinus und wahrZeichen geht es darum, die Zielgruppen zu charakterisieren. Davon lässt sich vieles ableiten wie die passende Kommunikation oder die Finanzierung. Jedes Sinus-Milieu hat einen eigenen Wohnstil. „Bauträger und Kommunen können anhand unseres Nachschlagewerkes Bauvorhaben marktorientierter entwickeln. In einer Gegend, in der eher konservative Bewohner angesiedelt sind, sehen die Häuser anders aus, als zum Beispiel bei jungen Alternativen. Architektur polarisiert die Menschen“, sagt Kirsch weiter. Bei der Analyse greift er vor allem auf die Geokarte und die

Potentiale ausloten. Den familienorientierten Menschen ist es wichtig, nach der Arbeit schnell zu Hause bei ihren Liebsten zu sein, dafür verzichten sie gern auf ein großes Kulturangebot in der Nachbarschaft. „Sie müssen auch die Historie des Gebiets betrachten“, rät Kirsch. So bringe es beispielsweise nichts, auf dem Gelände einer ehemaligen Chemiefabrik das Milieu der gesellschaftskritischen Alternativen anzusiedeln. Kreative Trendsetter hingegen sehen die problematische Vorgeschichte des Areals entspannter, steht noch Fabrik- und Loftsubstanz mit Flair auf dem Gelände, sind sie oftmals regelrecht begeistert. Anke WAlter

Passende Angebote finden. Bei der Anfrage wird Wohnverhalten analysieren. Das Sinus-Institut Hei- der potenzielle Kunde gebeten, einen kurzen delberg hat zehn Sinus-Milieus entwickelt. Sie Fragebogen auszufüllen. Dabei geht es um den „gruppieren Menschen, die sich in ihrer Lebens- gewünschten Wohnstil – ob klassisch, mediterauffassung und Lebensweise ähneln“, heißt ran oder modern, um die Wohnwünsche – ob es in dem Praxishandbuch beispielsweise mit Kindern, „Wohn- und Lebenswelmit mehreren Generationen ten“, dessen Mitherausgeoder Energie schonend, um Ein potenzieller ber Frank Kirsch ist. Grundden Haustyp – frei stehend, legende Wertorientierungen Zweifamilienhaus oder BunBauherr oder Käufer gehen dabei ebenso in die galow und das Budget. Nach muss vorab einen Analyse ein wie allgemeine der Auswertung bekommt Fragebogen ausfüllen Einstellungen zum Wohnen, der Interessent ein Angebot zur Architektur, zur Freizeit, für das Grundstück eines zu Geld und zu persönlichen bestimmten Typs. Ist er daWertevorstellungen. Seit etwa zehn Jahren be- mit einverstanden, wird das Bauland befristet dient sich Frank Kirsch dieser Milieus bei der reserviert. Daraufhin werden die ersten SchritBeratung von Wohnquartier- und Projektent- te zur Planung und Finanzierung des Projekts wicklern. „Die Sinus-Milieus gibt es schon seit eingeleitet. Das zweite Instrument ist die Mili35 Jahren, 2010 wurden sie aktualisiert“, erklärt euspinne. Dabei geht es darum, die Besonderer. Als Grundlage werden jährlich mehrere tau- heiten des Gebiets mit den Bedürfnissen der send Interviews geführt. verschiedenen Milieus abzugleichen.

Bilder: api

quartier


14 / 11 10 15

Recht ww wwWohnen

70. 25./26.Januar 2014 68. Jahrgang | nr. 21 01 | 07./09. august2013

Es bleibt in der Familie Wohneigentum darf an Angehörige kostengünstig vermietet werden. Dabei darf die Miete aber nicht zu gering ausfallen.

W

enn Haus- oder Wohnungseigentümer Wohnraum zu geringeren als den marktüblichen Konditionen vermieten, sollten sie prüfen, ob der vereinbarte Betrag für die volle Nutzung der möglichen Steuervorteile ausreichend ist. Beträgt die Miete weniger als zwei Drittel der Marktmiete, kürzt das Finanzamt die Höhe der steuerlich absetzbaren Kosten aus der Vermietungstätigkeit (Paragraf 21 Absatz 2, Einkommensteuergesetz). Der Bund der Steuerzahler in Berlin empfiehlt deshalb, Mietverträgen mit Angehörigen daraufhin zu prüfen, ob die festgelegte Miete mindestens 66 Prozent der ortsüblichen Miete beträgt. Ist das nicht der Fall, rät der Bund, eine höhere Miete zu vereinbaren, um den vollen Werbungskostenabzug zu retten. Nebenkosten einplanen. Weil private Vermieter oft eine Warmmiete

vereinbaren, dürfen des Weiteren auch die Nebenkosten nicht zu gering veranschlagt werden. Der Deutsche Mieterbund geht von durchschnittlichen Nebenkosten von 2,50 bis zu drei Euro je Quadratmeter und Monat aus.

Ein Mietvertrag ist immer schriftlich festzuhalten Ulrich Ropertz, Geschäftsführer des Deutschen Mieterbundes, weist darauf hin, dass in diesem Betrag oft nicht nur die Heizkosten enthalten sind, sondern auch relativ teure Positionen wie Hausmeister, Fahrstuhl, Gebäudereinigung (Treppenhaus) und Gartenpflege. Diese Arbeiten sind allerdings nur in einem Mehrfamilienhaus vorstellbar.

Heizung abrechnen. Hier aber wäre der Vermieter im Regelfall zu einer verbrauchsabhängigen Heizkostenabrechnung verpflichtet, weil die Abrechnung der Heizkosten zwingend verbrauchsabhängig erfolgen muss, wenn die Heizungsanlage mehr als zwei Wohnungen versorgt. Bei der Vermietung nur einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus kann deshalb keine Warmmiete vereinbart werden. Üblich ist aber, dass der Mieter direkt mit dem Energielieferanten abrechnet. Voraussetzung für die steuerliche Anerkennung ist, dass zwischen nahen Angehörigen ein rechtswirksamer Mietvertrag abgeschlossen wird. Der Bund der Steuerzahler rät, den Mietvertrag schriftlich abzuschließen und die Hauptinhalte – das sind die Bezeichnung der Mietsache, die Höhe des Mietzinses und dessen Fälligkeit – darin festzuhalten (Paragraf 535 BGB). (IlA) Bilder: Thinkstock.de

Berliner Lieblingsstücke

Trendfirmen präsentieren hier ihre besten Stücke. Lassen Sie sich inspirieren !

Anzeige

Hier könnte auch Ihr Berliner ck Lieblingsstü stehen

www.aufschnitt.net

Eine Ode an die Fleischeslust Aufschnitt Berlin gehört zu den außergewöhnlichsten Labels im Bereich der Gestaltung von Lifestyle-Produkten und textilen Wohnaccessoires – und versucht, eine Brücke zu den Themen der Nahrungsmittelbranche zu schlagen. Aufschnitt steht für grotesken Humor, der den Zeitgeist widerspiegelt und den gewissenhaften Umgang mit Konsumgütern provoziert. Der comichafte Stil der textilen Umsetzung von Nahrungsmitteln und die Materialien sind einzigartig. Ein besonderer Leckerbissen ist das Schinkenkissen: Die spezielle Oberflächenbehandlung mit Naturfarbstoffen verleiht dem Schinkenbein ein lebendiges Farbspiel. Zart gebürstetes Mikrofaser geben ihm seinen „speckigen“ Griff. Das Innenleben besteht aus Füllwatte.

Haben Sie Interesse an dieser Werbeform? Unser Anzeigenteam steht Ihnen unter der Rufnummer (030) 23 27 70 09 gerne zur Verfügung.


BERLIN - BRANDENBURG

regelt ein  Bebauungsplan, welche Umbauten erlaubt sind  Bauen  In fast jeder Gemeinde  Wohnen

14 / 13 12 15

Bauen  Wohnen

70. Jahrgang | Nr. 01 21 | 07./09. 25./26.Januar 2014 68. August2013

Bilder: WeberHaus

quartier

Mehr Platz schaffen

Kurz & kompakt Alle Räume heizen

Bei diesem 70er-Jahre-Bau wurden unter anderem

Etage auf – die Wohnfläche hat sich so verdoppelt

Dach, Terrasse und Eingangsbereich erneuert

K

inder, die die Familie vergrößern, ein Ver- zu beachten ebenso wie die Bauzahlen. Vor allem wandter, der einzieht, ein Hobby, das muss die Bausubstanz einer Veränderung standhalviel Platz braucht – wer mehr Wohnraum ten“, erklärt Architekt Thomas Fiel. „Aber es lohnt braucht, muss entweder umziehen oder das Ei- sich in jedem Fall, auch bei einem alten Haus.“ Welgenheim vergrößern. Es gibt dabei viele Möglich- che Variante infrage kommt, hängt einerseits vom keiten, ein paar Quadratmeter Gebäude und dem Platzangebot neuen Wohnraum zu gewinnen: ab. Wer ein großes Grundstück durch einen Anbau von Zimmern hat, kann anbauen. Bei einem Um- und Anbau oder den Ausbau ungenutzter Flachbungalow bietet sich Auflohnt sich auch bei Fläche. Oft lässt sich der Speistocken an – wie ein Beispiel cher umbauen, manchmal finden der Firma WeberHaus zeigt. Sie einem alten Haus sich im Keller noch ungeahnte stockte einen 125 QuadratmeAusbaumöglichkeiten und hin ter großen Winkelbungalow eiund wieder tut es auch schon der ner fünfköpfigen Familie um ein Bau einer zusätzlichen Garage. Obergeschoss auf – die Wohnfläche konnte so in nur drei Monaten Bauzeit mehr als verdoppelt werVielfältige Vorschriften. Dabei ist der Aufwand häufig den. Entscheidend ist in jedem Fall eine gute Benicht das größte Problem: Es gibt jede Menge Vor- ratung, denn längst nicht alles, was machbar ist, ist schriften zu beachten und je nach Wohnort gelten erlaubt. Ein Bebauungsplan schreibt etwa vor, wie andere Regeln. „Die Vorschriften sind vielfältig: viele Geschosse ein Gebäude am Ort haben darf. Grenzen müssen eingehalten werden. Die Höhe ist Gilt die eingeschossige Bauweise, darf die Wohn-

Berliner Lieblingsstücke

Trendgeschäfte präsentieren hier ihre besten Stücke. Lassen Sie sich inspirieren!

Anzeige

e im Nächste Woch es d ir w er quarti schelig: ebenfalls ku r Mit Sofas fü mack jeden Gesch

fläche im Obergeschoss nur maximal zwei Drittel Bauordnungen ebenfalls teils unterschiedlich gereder Erdgeschossfläche betragen. Ebenso können gelt. Auch wenn keine Genehmigung erforderlich Baugrenzen die Anbaumöglichkeiten einschrän- ist, lauern im Baurecht viele Fallstricke, die für den ken. Der geplante Ausbau einer Garage scheitert Laien nur schwer erkennbar sind. nicht selten am mangelnden Grenzabstand. WähFluchtwege schaffen. Ein Beispiel: rend Garagen und GartenhäusFür jedes Geschoss, in dem chen direkt auf der Grenze im sich auch nur ein Aufenthaltssogenannten Bauwich – so beKeller eignen sich raum befindet, müssen zwei zeichnet man den notwendigen meist nicht, um darin unabhängige Rettungswege Grenzabstand zum Nachbarn – vorhanden sein. Die steile Leierrichtet werden dürfen, müssen Wohnraum zu schaffen tertreppe, die für den simplen sonstige Gebäude einen MinLagerraum unterm Dach noch destabstand von zumeist drei ausreichte oder ein DachfläMetern haben. Trotzdem ist je nach Bundesland und Größe des Gartenhäuschens chenfenster sind dafür nur unter Umständen geeigeine Baugenehmigung einzuholen. net. Von manchem, was sinnvoll klingt – etwa dem Ausbau eines Kellers zum Wohnraum – raten die Bauverordnung beachten. Auch beim Ausbau von Experten aber ganz ab. „Kompliziert wird es immer Kellern und Dachböden gibt es Einschränkungen: beim Versuch, Räume für den ständigen Aufenthalt Etwa das Schaffen ausreichender Belichtung und zu schaffen“, sagt Bauingenieur Reiner Pohl. Er rät, einer Mindesthöhe, um darin wohnen zu können. beim Kellerausbau nur Nutz- oder Hobbyräume zu Die Bauverordnungen sind allerdings von Land zu schaffen. Dann kommt der Bauherr unter den folLand unterschiedlich. Für Aufenthaltsräume un- genden Grundvoraussetzungen gut mit den Behörterm Dach, die oftmals Schrägen haben, ist bei- den zurecht: Der Fluchtweg dürfe nicht durch ein spielsweise in Hessen, Bayern und Niedersachsen vergittertes Kellerfenster versperrt sein, die Räume vorgeschrieben, dass die Decke auf wenigstens der brauchen eine intakte Abdichtung von außen und Hälfte der Fläche eine Mindesthöhe von 2,20 Me- die Möglichkeiten zur Belüftung und zum Beheitern haben muss. In Berlin, Brandenburg und Sach- zen. Wer konsequent auf ökologisches Bauen und sen 2,30 Meter. Der Platzbedarf der Treppe, ihre Wohnen setzt, kann einen Anbau aus Massivholz Laufbreite und die Durchgangshöhe sind in den anfertigen lassen. (DPA, DJD, AW)

Umbau am Haus ‒ Tipps und Vorschriften: Ganz ohne Blutverlust

Brettstapelholz

geeignet sein – wohngesund und aus nachwachsenden Rohstoffen.

Bei An- und Umbauten gelten strenge Sicherheitsvorschriften: Für jedes Geschoss müssen

Aufschnitt Berlin

 www.aufschnitt.net

Haben Sie Interesse an dieser Werbeform? Unser Anzeigenteam steht Ihnen unter der Rufnummer (030) 23 27 70 09 gerne zur Verfügung.

Bei baulichen Maßnahmen gibt es auch Vorschriften für die Treppen: Laufbreite und Durchgangshöhe sind meist in der Bauordnung geregelt.

zwei Rettungswege

Bild: Binderholz

Boxhagener Straße 32, 10245 Berlin

 (030) 63 37 15 48

Bild: Thinkstock.de

Bild: WeberHaus

Seit 2008 betreibt Dipl. Ing. Silvia Wald ihr Geschäft in Friedrichshain. Ursprünglich als Atelier für Schnittgestaltung geplant, nähte sie eine kleine Ansteckwurst, die so erfolgreich wurde, dass Metzgerwaren heute ihr Hauptgeschäft sind. Bis zu sieben Mitarbeiter nähen in ihrem Laden, der, natürlich, wie eine Fleischerei eingerichtet ist. Silvia Wald ist übrigens Vegetarierin.

Wer ökologisch anbauen will, für den kann sogenanntes

vorhanden sein, die unabhängig voneinander genutzt werden können – zum Beispiel eine Treppe an der Hauswand.

Fenster richtig pflegen

Bild: Thinkstock.de

Anbauen, aufstocken, erweitern: Wer mehr Wohnfläche benötigt, kann über Umbaumaßnahmen nachdenken. Dabei sind aber nicht nur bauliche, sondern auch rechtliche Fakoren entscheidend.

Diesen Bungalow stockte die Firma WeberHaus um eine

Im Winter sollten alle Räume im Haus ständig beheizt werden – selbst, wenn die Bewohner im Urlaub sind. Sonst kann das Wasser in den Leitungen gefrieren. Darauf weist das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer (IFS) hin. Wie viel Wärme nötig ist, sei abhängig von der Lage der Rohre und der Dämmung des Hauses. Altbauten sind meist schlechter gedämmt als neue Gebäude. Das durchgängige Beheizen eines Gebäudes spare auch Geld, erläutert der TÜV Rheinland. Wer die Heizung immer auf niedriger Stufe laufen lässt, verbrauche weniger Energie, als wenn er die Heizung abends abdrehe und morgens das Haus wieder komplett neu aufwärmen müsse. (dpa)

Fenster halten mit der richtigen Pflege länger. Darauf weist der Verband Privater Bauherren (VPB) hin. Holzfenster, die Regen und Schnee ausgesetzt sind, müssen Hausbesitzer nach einigen Jahren nachstreichen. Auch Kunststoff benötige eine Wartung. Daher: Mechanik und Dichtungsgummis regelmäßig kontrollieren. Einmal im Jahr sollten die Beschläge geputzt und alle beweglichen Teile geölt werden. Darauf weist Ulrich Tschorn, Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade (VFF) hin. Dichtungen können mit einer speziellen Milch gepflegt werden. (dpa)

Ehrliche Selbstauskunft Vorsicht bei falschen Angaben in der Selbstauskunft. Kommt der Vermieter dem Betrug seines neuen Mieters auf die Schliche, könnte er gegebenenfalls fristlos kündigen. Allerdings gilt dieser Tipp zur Ehrlichkeit nur für zulässige Fragen und wenn die Falschauskunft relevant für das Mietverhältnis ist. Zulässig sind etwa Fragen nach dem Familienstand, den Einkünften, Bonität und Arbeitgeber. Nicht zulässig ist zum Beispiel die Frage nach der Mitgliedschaft in einer Partei. Falls sich der Vermieter nicht nach bestimmten Aspekten wie dem Arbeitgeber erkundigt, ist der Mieter nichtverpflichtet, diese Angaben von sich aus zu machen. (dpa)


BERLIN - BRANDENBURG

regelt ein  Bebauungsplan, welche Umbauten erlaubt sind  Bauen  In fast jeder Gemeinde  Wohnen

14 / 13 12 15

Bauen  Wohnen

70. Jahrgang | Nr. 01 21 | 07./09. 25./26.Januar 2014 68. August2013

Bilder: WeberHaus

quartier

Mehr Platz schaffen

Kurz & kompakt Alle Räume heizen

Bei diesem 70er-Jahre-Bau wurden unter anderem

Etage auf – die Wohnfläche hat sich so verdoppelt

Dach, Terrasse und Eingangsbereich erneuert

K

inder, die die Familie vergrößern, ein Ver- zu beachten ebenso wie die Bauzahlen. Vor allem wandter, der einzieht, ein Hobby, das muss die Bausubstanz einer Veränderung standhalviel Platz braucht – wer mehr Wohnraum ten“, erklärt Architekt Thomas Fiel. „Aber es lohnt braucht, muss entweder umziehen oder das Ei- sich in jedem Fall, auch bei einem alten Haus.“ Welgenheim vergrößern. Es gibt dabei viele Möglich- che Variante infrage kommt, hängt einerseits vom keiten, ein paar Quadratmeter Gebäude und dem Platzangebot neuen Wohnraum zu gewinnen: ab. Wer ein großes Grundstück durch einen Anbau von Zimmern hat, kann anbauen. Bei einem Um- und Anbau oder den Ausbau ungenutzter Flachbungalow bietet sich Auflohnt sich auch bei Fläche. Oft lässt sich der Speistocken an – wie ein Beispiel cher umbauen, manchmal finden der Firma WeberHaus zeigt. Sie einem alten Haus sich im Keller noch ungeahnte stockte einen 125 QuadratmeAusbaumöglichkeiten und hin ter großen Winkelbungalow eiund wieder tut es auch schon der ner fünfköpfigen Familie um ein Bau einer zusätzlichen Garage. Obergeschoss auf – die Wohnfläche konnte so in nur drei Monaten Bauzeit mehr als verdoppelt werVielfältige Vorschriften. Dabei ist der Aufwand häufig den. Entscheidend ist in jedem Fall eine gute Benicht das größte Problem: Es gibt jede Menge Vor- ratung, denn längst nicht alles, was machbar ist, ist schriften zu beachten und je nach Wohnort gelten erlaubt. Ein Bebauungsplan schreibt etwa vor, wie andere Regeln. „Die Vorschriften sind vielfältig: viele Geschosse ein Gebäude am Ort haben darf. Grenzen müssen eingehalten werden. Die Höhe ist Gilt die eingeschossige Bauweise, darf die Wohn-

Berliner Lieblingsstücke

Trendgeschäfte präsentieren hier ihre besten Stücke. Lassen Sie sich inspirieren!

Anzeige

e im Nächste Woch es d ir w er quarti schelig: ebenfalls ku r Mit Sofas fü mack jeden Gesch

fläche im Obergeschoss nur maximal zwei Drittel Bauordnungen ebenfalls teils unterschiedlich gereder Erdgeschossfläche betragen. Ebenso können gelt. Auch wenn keine Genehmigung erforderlich Baugrenzen die Anbaumöglichkeiten einschrän- ist, lauern im Baurecht viele Fallstricke, die für den ken. Der geplante Ausbau einer Garage scheitert Laien nur schwer erkennbar sind. nicht selten am mangelnden Grenzabstand. WähFluchtwege schaffen. Ein Beispiel: rend Garagen und GartenhäusFür jedes Geschoss, in dem chen direkt auf der Grenze im sich auch nur ein Aufenthaltssogenannten Bauwich – so beKeller eignen sich raum befindet, müssen zwei zeichnet man den notwendigen meist nicht, um darin unabhängige Rettungswege Grenzabstand zum Nachbarn – vorhanden sein. Die steile Leierrichtet werden dürfen, müssen Wohnraum zu schaffen tertreppe, die für den simplen sonstige Gebäude einen MinLagerraum unterm Dach noch destabstand von zumeist drei ausreichte oder ein DachfläMetern haben. Trotzdem ist je nach Bundesland und Größe des Gartenhäuschens chenfenster sind dafür nur unter Umständen geeigeine Baugenehmigung einzuholen. net. Von manchem, was sinnvoll klingt – etwa dem Ausbau eines Kellers zum Wohnraum – raten die Bauverordnung beachten. Auch beim Ausbau von Experten aber ganz ab. „Kompliziert wird es immer Kellern und Dachböden gibt es Einschränkungen: beim Versuch, Räume für den ständigen Aufenthalt Etwa das Schaffen ausreichender Belichtung und zu schaffen“, sagt Bauingenieur Reiner Pohl. Er rät, einer Mindesthöhe, um darin wohnen zu können. beim Kellerausbau nur Nutz- oder Hobbyräume zu Die Bauverordnungen sind allerdings von Land zu schaffen. Dann kommt der Bauherr unter den folLand unterschiedlich. Für Aufenthaltsräume un- genden Grundvoraussetzungen gut mit den Behörterm Dach, die oftmals Schrägen haben, ist bei- den zurecht: Der Fluchtweg dürfe nicht durch ein spielsweise in Hessen, Bayern und Niedersachsen vergittertes Kellerfenster versperrt sein, die Räume vorgeschrieben, dass die Decke auf wenigstens der brauchen eine intakte Abdichtung von außen und Hälfte der Fläche eine Mindesthöhe von 2,20 Me- die Möglichkeiten zur Belüftung und zum Beheitern haben muss. In Berlin, Brandenburg und Sach- zen. Wer konsequent auf ökologisches Bauen und sen 2,30 Meter. Der Platzbedarf der Treppe, ihre Wohnen setzt, kann einen Anbau aus Massivholz Laufbreite und die Durchgangshöhe sind in den anfertigen lassen. (DPA, DJD, AW)

Umbau am Haus ‒ Tipps und Vorschriften: Ganz ohne Blutverlust

Brettstapelholz

geeignet sein – wohngesund und aus nachwachsenden Rohstoffen.

Bei An- und Umbauten gelten strenge Sicherheitsvorschriften: Für jedes Geschoss müssen

Aufschnitt Berlin

 www.aufschnitt.net

Haben Sie Interesse an dieser Werbeform? Unser Anzeigenteam steht Ihnen unter der Rufnummer (030) 23 27 70 09 gerne zur Verfügung.

Bei baulichen Maßnahmen gibt es auch Vorschriften für die Treppen: Laufbreite und Durchgangshöhe sind meist in der Bauordnung geregelt.

zwei Rettungswege

Bild: Binderholz

Boxhagener Straße 32, 10245 Berlin

 (030) 63 37 15 48

Bild: Thinkstock.de

Bild: WeberHaus

Seit 2008 betreibt Dipl. Ing. Silvia Wald ihr Geschäft in Friedrichshain. Ursprünglich als Atelier für Schnittgestaltung geplant, nähte sie eine kleine Ansteckwurst, die so erfolgreich wurde, dass Metzgerwaren heute ihr Hauptgeschäft sind. Bis zu sieben Mitarbeiter nähen in ihrem Laden, der, natürlich, wie eine Fleischerei eingerichtet ist. Silvia Wald ist übrigens Vegetarierin.

Wer ökologisch anbauen will, für den kann sogenanntes

vorhanden sein, die unabhängig voneinander genutzt werden können – zum Beispiel eine Treppe an der Hauswand.

Fenster richtig pflegen

Bild: Thinkstock.de

Anbauen, aufstocken, erweitern: Wer mehr Wohnfläche benötigt, kann über Umbaumaßnahmen nachdenken. Dabei sind aber nicht nur bauliche, sondern auch rechtliche Fakoren entscheidend.

Diesen Bungalow stockte die Firma WeberHaus um eine

Im Winter sollten alle Räume im Haus ständig beheizt werden – selbst, wenn die Bewohner im Urlaub sind. Sonst kann das Wasser in den Leitungen gefrieren. Darauf weist das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer (IFS) hin. Wie viel Wärme nötig ist, sei abhängig von der Lage der Rohre und der Dämmung des Hauses. Altbauten sind meist schlechter gedämmt als neue Gebäude. Das durchgängige Beheizen eines Gebäudes spare auch Geld, erläutert der TÜV Rheinland. Wer die Heizung immer auf niedriger Stufe laufen lässt, verbrauche weniger Energie, als wenn er die Heizung abends abdrehe und morgens das Haus wieder komplett neu aufwärmen müsse. (dpa)

Fenster halten mit der richtigen Pflege länger. Darauf weist der Verband Privater Bauherren (VPB) hin. Holzfenster, die Regen und Schnee ausgesetzt sind, müssen Hausbesitzer nach einigen Jahren nachstreichen. Auch Kunststoff benötige eine Wartung. Daher: Mechanik und Dichtungsgummis regelmäßig kontrollieren. Einmal im Jahr sollten die Beschläge geputzt und alle beweglichen Teile geölt werden. Darauf weist Ulrich Tschorn, Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade (VFF) hin. Dichtungen können mit einer speziellen Milch gepflegt werden. (dpa)

Ehrliche Selbstauskunft Vorsicht bei falschen Angaben in der Selbstauskunft. Kommt der Vermieter dem Betrug seines neuen Mieters auf die Schliche, könnte er gegebenenfalls fristlos kündigen. Allerdings gilt dieser Tipp zur Ehrlichkeit nur für zulässige Fragen und wenn die Falschauskunft relevant für das Mietverhältnis ist. Zulässig sind etwa Fragen nach dem Familienstand, den Einkünften, Bonität und Arbeitgeber. Nicht zulässig ist zum Beispiel die Frage nach der Mitgliedschaft in einer Partei. Falls sich der Vermieter nicht nach bestimmten Aspekten wie dem Arbeitgeber erkundigt, ist der Mieter nichtverpflichtet, diese Angaben von sich aus zu machen. (dpa)


quartier

Weißensee w Immobilien w Seit 2001 gehört w Wohnen w zum großbezirk Pankow – vorher war es ein eigener Bezirk

Berlin - BrandenBurg

Wohnen in Weißensee

Kurz & kompakt Herkunft des Holzes Woher ihr Bauholz kommt, können Heimwerker anhand einer Kennung auf dem Produkt nachvollziehen. Darauf weist die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) hin. Bei Massivholz, auch als Vollholz bezeichnet, ist das der Betrieb, der das Holz nach dem Schnitt sortiert – in der Regel ein Sägewerk, ein Holzhändler oder ein Zimmerer. In Europa darf nur Bauholz auf dem Markt sein, das eine CE-Kennzeichnung trägt. Damit bestätigt der Hersteller, dass das Produkt die Anforderungen der angegebenen Norm erfüllt. Die Broschüre„Haushaltskonzepte“, die weitere Informationen zum Thema liefert, kann kostenlos bei der FNR heruntergeladen werden. (dpa)

Wärmender Boden

Nach unten dämmend, nach oben leitend – so sieht im Prinzip der Aufbau einer Fußbodenheizung aus. Die Dämmung kann Wärmeverluste in den darunter liegenden Raum verringern, während der Estrich die Wärme schnell und verlustarm an den Raum abgeben soll. „Zu berücksichtigen sind etwa die Anforderungen aus dem Energiebedarfsnachweis gemäß der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV)“, betont Jens-Uwe Nieß vom Bauherren-Schutzbund e.V. Zu beachten seien bei der Planung zudem Randdämmstreifen oder Dehnfugen, die Wärmeausdehnungen des Bodens aufnehmen können. (djd)

Eis schützt Pflanzen Schnee und Eis sind für Pflanzen im Winter ein Kälteschutz. Erst bei tiefen Minustemperaturen sollten Gartenbesitzer zusätzliche Schutzmaßnahmen ergreifen. Eisschichten auf Blättern brauchen Hobbygärtner nicht zu beunruhigen. Sie schützen die Pflanze sogar, erläutert Isabelle Van Groeningen von der Königlichen Gartenakademie in Berlin. Obstbaumzüchter gehen im Frühjahr deshalb mit der Nebelmaschine an die Bäume, wenn es friert. Auf den Beeten behütet der Schnee auf ähnliche Weise die Pflanzen. Er wirkt wie eine warme Decke, so dass die Pflanzen in der eisigen Luft nicht erfrieren. (dpa)

Bild: djd/ Bauherren-Schutzbund

8 www.dpaq.de/T9UEB

Der Pankower Stadtteil wird für Familien und Bauherren attraktiver.

A

uf rund acht Quadratkilometern leben über 48 000 Menschen – Tendenz steigend. „Weißensee wird zunehmend attraktiv“, bestätigt Jens-Holger Kirchner, Baustadtrat von Pankow. Vormals ein eigenständiger Bezirk, gehört Weißensee heute zu Pankow. Das Statistikamt Berlin verzeichnete 2011 einen Anstieg der Bevölkerung um 1,7 Prozent.

Gute Infrastruktur. Ein schöner Park am Weißen See mit dem bekannten Café Milchhäuschen bildet das Herzstück des Viertels. Ringsum gliedern sich der alte Stadtkern um die Berliner Allee, das Komponistenviertel, das Gründerviertel und das Munizipialviertel am Kreuzpfuhl mit seinen Gründerzeitbauten des Architekten Carl James Bühring. Eine gute Infrastruktur mit Schulen, Kindertagesstätten, Krankenhäusern und Kultureinrichtungen sowie die bequeme Anbindung an die Innenstadt machen Weißensee zu einem zunehmend beliebten Wohnviertel. „Insbesondere für Familien und Menschen, die im Grünen leben und in der Stadt arbeiten wollen, ist der Kiez ein lohnender Wohnort“, meint Kirchner. Dafür sprechen auch die in jüngster Zeit eröffneten

Geschäfte wie eine schwäbische Bäckerei, eine Hebammenpraxis und eine Yoga-Schule. Das Bezirksamt Pankow möchte die Attraktivität des Bezirks weiter steigern und hat in einem umfassenden Plan diverse Baupotentialflächen ausgewiesen.

Wir haben lohnende Bauflächen in Weißensee Entwickeln und erhalten. „Wir haben lohnende Bauflächen – zum Beispiel im Komponistenviertel und am Kreuzpfuhl“, betont Kirchner. Wohnungsbau soll auch auf zwei ehemaligen Friedhofsflächen, etwa am Sankt Georgen Friedhof, entwickelt werden. „Dabei handelt es sich um Parkanlagen, die nie als Grabflächen genutzt wurden“, betont Kirchner. Nicht entwickeln, sondern erhalten möchte das Bezirksamt hingegen die vielen Gewerbeflächen in Weißensee: „Der Bezirk ist geprägt von Industrie. Das soll erhalten werden“, betont Kirchner und verweist auf die Gebiete an der Berliner Allee, Heinersdorf, Treskowstraße und Schönerlinder Straße, für die In-

vestoren bereits Voranfragen zur Entwicklung von Wohnquartieren gestellt hatten. Dennoch gibt es genug attraktive Flächen, auf denen Projektentwickler Wohn- und Geschäftsgebäude errichten. Neuer Wohnungsbau. „Weißensee ist ein gewachsenes Viertel mit sehr guter Anbindung. Der Berliner Autobahnring A10 ist gut zu erreichen. Durch die nah gelegenen Straßenbahn- und Bushaltestellen ist der Alexanderplatz nur 35 Fahrminuten entfernt“, sagt Kathrin Borrmann, Sprecherin der Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG. Das Unternehmen hat auf dem circa 6 200 Quadratmeter großen Grundstück am Kreuzpfuhl 43 Eigentumswohnungen und 54 Mietwohnungen errichtet. Die Zwei- bis Fünf-ZimmerWohnungen verfügen über 58 bis 156 Quadratmeter Wohnfläche. „Das Besondere des Ensembles ist die spannende Historie des sogenannten Holländerviertels, mit seiner Gründerzeitarchitektur aus den 20er-Jahren sowie die von ruhigen Wohnbauten umrandete Grundstückslage“, so Borrmann. Auch die im Süden von Weißensee durch Condor Wessels neu errichteten „Komponistengärten“ bieten Familien und Naturliebhabern ein attraktives


70. 2014 68. Jahrgang | nr. 21 01 | 25./26.Januar 07./09. august2013

14 / 15

Immobilien ww Wohnen w w

Blick von oben: Am Kreuzpfuhl hat die

Im Süden von Weißensee bieten die Komponistengärten

Bayerische Hausbau neue Wohnungen errichtet

neuen Wohnraum in einem ruhigen Kiez

Bilder: SenStadtUm / Bayrische Hausbau / Strategis

Lebensumfeld. Das Komponistenviertel als klassischer Gründerzeitkiez direkt an der Grenze zu Prenzlauer Berg gehört zu den ruhigen und angenehmen Wohnvierteln des Bezirks. Die aus sechs Häusern bestehenden Komponistengärten bieten rund 100 Eigentumswohnungen mit zwei bis fünf Zimmern im Stil des modernen Klassizismus. Die Verbindung zwischen Gürtel- und Meyerbeerstraße bildet dabei das spitzwinklige Eckgebäude„Haus Sonata“. Attraktive Nachbarschaft. „Wir wissen, dass die Anzahl von Bauvoranfragen für Weißensee gestiegen ist. Der Kiez ist durch die direkte Nachbarschaft zu Prenz-

Bild: Anne Langert

w

lauer Berg attraktiv“, betont auch Uwe Röttgering, Geschäftsführer von Hengst Immobilien in Weißensee. Das Unternehmen hat erst kürzlich an der Ecke Wisbyer Straße und Prenzlauer Promenade ein unbebautes Grundstück erworben. Dort sollen auf einer Bruttogeschossfläche von 10 000 Quadratmetern ein Wohn- und Geschäftshaus mit 45 Tiefgaragenplätzen entstehen. Durch die Mischnutzung von Wohnungen, Gewerbe und Einzelhandel wird die Attraktivität der Umgebung erheblich gesteigert. „Weißensee ist im Gegensatz zum überlaufenden Nachbarn Prenzlauer Berg eher bodenständig und unaufgeregt“, betont Baustadtrat Kirchner. Tanja von Unger

Schön wohnen am Kreuzpfuhl

Anzeige Bayerische Hausbau 115 x 164

Berlin-Weißensee, Schönstraße: Letzte Chance für Ihren Wohntraum!

BERATUNG UND PROVISIONSFREIER VERKAUF NACH TERMINVEREINBARUNG

Stiefkind mit Potential Sorge bereitet Baustadtrat Kirchner das ehemalige Kinderkrankenhaus an der Hansastraße. Der Eigentümer, die Firma MWZ Bio Resonanz GmbH, hatte 2005 verkündet, dort ein Krebsforschungszentrum eröffnen zu wollen. Doch statt dessen verrottet das denkmalgeschützte Gebäude und ist Gegenstand juristischer Auseinandersetzungen. Nach Ansicht des Liegenschaftsfonds Berlin könnte auf dem Gelände durchaus Wohnungsbau und Gewerbe realisiert werden.

Telefon

030 554964-50 www.hausbau.de

Ein ideales Zuhause für die junge Familie: Das kinderfreundliche, reich eingegrünte Quartier mit vielen Spielflächen liegt nahe dem Weißen See und bietet eine umfassende Infrastruktur mit Geschäften, Restaurants, Cafés, Schulen und Kindertagesstätten. Die Berliner Innenstadt in ca. 15 Minuten per Tram erreichbar.

Diese helle 4-Raum-Wohnung mit eigenem Garten und 112,80 m² Wohnfläche überzeugt rundum: mit offenem Wohn-/Essbereich, einer 20,80 m² großen, sonnigen Südwest-Terrasse und mit erstklassiger Ausstattung: Warmes Parkett, Fußbodenheizung, bodentiefe Fenster, verschließbare Fenstergriffe und Rollläden sorgen für ein behagliches Wohnambiente. Ein Tageslichtbad mit Dusche, Badewanne, modernen Armaturen und Sanitärelementen sowie ein separates Gäste-WC runden den Komfort ab. Diese Wohnung ist barrierefrei zugänglich und ab Frühjahr 2014 bezugsfertig. Kaufpreis

Auf Wunsch TG-Stellplatz € 16.000,–

€ 338.000,–


Bild: Thinkstock.de

 Recht 

Urlauber zur Miete

§

WirsindeineEigentümergemeinschaft mit zwei Einheiten. Die Heizkosten werden 50:50 nach Grundkosten und Verbrauch berechnet. Im langjährigen Mittel war die Verteilung immer 40:60. In der letzten Abrechnung wurde das Verhältnis in 60:40 umkehrt. Leider wurden alle Verteiler ausgetauscht und vernichtet. Welche Möglichkeiten haben wir?

Das Ableseprotokoll einer Drittfirma hat Beweiskraft, zumal dann, wenn durch die Vernichtung der Verteiler ein Beweisverlust eingetreten ist. Das kann aber nicht das letzte Wort sein, wenn die Werte ohne erkennbaren Grund von denen der Vorjahre evident abweichen. Dies muss umso mehr gelten, wenn sich die Abweichung wie hier im Wesentlichen auf einen einzigen Verteiler beschränkt! Es ist also eine „Plausibilitätskontrolle“ vorzunehmen (LG Düsseldorf DWW 1995, 286), was dazu führen kann, dass dann eben auf der Grundlage der Vorjahreswerte abzurechnen ist. Ein Regress gegen das Ableseunternehmen hingegen dürfte schon deswegen nicht aussichtsreich sein, weil sich wohl nicht mehr nachweisen lässt, worauf der Fehler beruht.

Haben Sie Fragen zum mietrecHt?

Barrierefrei altersgerecht familienfreundlich

Gewohnt Besser. Besser Wohnen. Wohnungsneubau in Königs Wusterhausen.

Jetzt informieren!

WOBauge KW

Januar 2014

Wohnungsbaugesellschaft Königs Wusterhausen mbH Eichenallee 1a 15711 Königs Wusterhausen Telefon 03375 - 2590 - 0 Telefax 03375 - 2590 - 98 vermietung@wobauge-kw.de

www.wobauge-kw.de

§

In meiner Eigentumswohnung sind erhebliche Wasserschäden aufgetreten – aufgrund einer schlechten Abdichtung des darüber liegenden Dachs.EineVermietungistaktuellnicht möglich. Ist die Wohnungseigentümergemeinschaft zu einer Kostenbeteiligung verpflichtet? Da die Wasserschäden am Sondereigentum von der im Gemeinschaftseigentum stehenden schadhaften Dacheindeckung ausgehen, hat der Wohnungseigentümer einen Anspruch auf Mangelbeseitigung gegen die Eigentümergemeinschaft. Dieser umfasst die Reparatur der Dachabdichtung und die Beseitigung der Wasserschäden in der Wohnung des betroffenen Wohnungseigentümers. Es ist auf dessen Antrag ein entsprechender Beschluss nach § 25 WEG in der Wohnungseigentümerversammlung zu erwirken; notfalls kann dieser gerichtlich erzwungen werden.

§

MeineMieterinmöchtemehrmals im Jahr, wenn sie selbst nicht in der Wohnung ist, andere Urlauber für ein paar Wochen in ihrer Wohnung wohnen lassen. Grundsätzlich erlaubt

Senden Sie uns eine E-Mail an: mietrecht@mdscreative.com

der Mietvertrag Zwischenmiete nach Absprache mit mir. Diese Form der Zwischenvermietung an völlig Fremde für so kurze Zeiträume ist mir aber suspekt. Kann ich das verbieten? Eine Wohnung wird der Mieterin oder dem Mieter zur Selbstnutzung überlassen. Das schließt eine Weitergabe an Dritte gegen Entgelt normalerweise aus, egal ob auf Dauer oder nur vorübergehend. Allerdings sind die berechtigten Interesse der Vertragsparteien zu berücksichtigen, was ausnahmsweise sogar zu einem Anspruch auf Erteilung einer Untermietgenehmigung führen kann. Ein solcher Ausnahmefall ist hier wohl nicht gegeben. Auch wenn der Mietvertrag eine „Zwischenmiete“ sogar „grundsätzlich“ zulässt, überwiegt das nachvollziehbare Interesse des Vermieters, nicht immer wieder völlig fremde Personen im Haus ein- und ausgehen zu sehen, das Interesse der Mieterin an der Reduzierung ihrer Wohnkosten.

Der experte Andreas Flitz ist seit 2005 als Fachanwalt für Miet- und Wohneigentumsrecht tätig. www.rechtsanwalt-flitz.de


Zapf Umzüge, 61 0 61

Zi

4 155 1.297,h w inkl. sofort Bamberger Str. 19, AB, VH, EG, Bd, ZH, Pk, Bk. Bes. Sonntag 12:15 Uhr www.hausverwaltung^rossner.de

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2 79,28 790,h nk 157,h sofort Krossener Str. 32/33, gefl. Küche, Bad mit Wanne u. Dusche, Blk., Kah min, 4. OG, Laminat, 0302911898

Zi

Zi

2

51,32

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

824,22

inkl.

n. V.

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2 84,77 925,69 inkl. 01.02. Komfort^Woh^ nung in Karls^ horst, Gundelfinh ger Str. 8, 2. OG, ZH, EBK, ruhige Lah ge, 2 Balkone, Hochwertige Sanitärh ausstattung, Echtholzparkett, Wohh nungsbaugenossenschaft DPF eG, www.DPFonline.de Mo^Fr 51555^210 4 74 525,h k 210,h sofort Schleizer Str. 20, 2hFam.hHaus, ruh hige Gegend, 4 Zi. teilmöbl., erweih terbar um 4 Räume (Gewerbe), ZH, EBK/Kühlschr./Waschma., WB m. Fenst., SüdhBlk. 18 m², Gartennutz. mögl., gute Verkehrsanb., Einkauf, Schule, Kita i. d. Nähe. 0309824500 4 77,07 553,28 inkl. sofort Neu und mo^ dern hergerich^ tete Wohnung. Ludwig^Renn^Str. 18! 6hGesch., 6. OG, neu renoviert, neu und mod. verh fliest. Wannenbad, neue Innentüren, neuer Bodenbelag,Herd/Spüle auf Wunsch, gute Verkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Kita, Gen.hAnteile erforderlich, Enerh giev.kw: 72 kWh/ (m².a), www.fortunaheg.de Vermietung: 030/93643160

Familien^ freundliche 4 Zi.^Whg.! Randowstr. 30, 5. OG, Wohnfläh che 79,36 m², FernwärmehZenh tralhzg., zen. WWhVersorgung, Aufzug, gefliestes Wannenbad, Keller, Warmmiete 660,00 €, Ansprechpartnerin: Frau Höhh nehGramattke, Vermietungsbüh ro: Randowstr. 28, dienstags von 14.00 h18.00 Uhr und donh nerstags von 13.00h16.00 Uhr, www.gagfah.de

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 56 490,h inkl. sofort Gothaer Str. 48, 1.OG., Blk., mod. Bad, www.stadtundland.de Tel. 030 68927124 3 68,90 534,67 inkl. sofort Wohnfühlen ga^ rantiert, Allee der Kosmonauten 52, 4. OG, Nahe ShBhf. & Tram, gefl. WB, vergl. Loggia, comp.hgest. ZH, Aufzug, Wohnungsbaugenossenh schaft DPF eG, www.DPFonline.de Mo^Fr 51555^211

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1½ 53 581,h k inkl. sofort Wilmersdorfer Str. 129, san. AB, 3.OG, WhB mit Fe, Dn, GEH, kompl. renov., prov.frei, Ruf Sa. 9.00h15.00 Uhr, City Rent GmbH 7901900

16 / 17

 Vermietungen 

70.Jahrgang | Nr.21 | 25./26. Januar 2014

Familein^ freundliche 4 Zi.^Whg.! Grumsiner Str. 36, 6. OG, Wohnfläche 81,49 m², Fernh wärmehZentralhzg., zen. WWh Versorgung, Balkon, gefliestes Wannenbad, Küche mit Fliesenh spiegel, großer Wohnbereich, Keller, Warmmiete 599,00 €, Ansprechpartnerin: Frau Tabh bert, Vermietungsbüro: Blumh berger Damm 195, dienstags 13.00h16.00 Uhr und donnersh tags 13.00h18h00 Uhr, www.gagfah.de

3 69 537,h inkl. sofort Familein^ freundliche Cecilienstr. renovierte 4 240, 10.OG., Zi.^Whg.! Grumsiner Str. 40, 2. Blk., mod. Bad, MY Berlin. Schöne 2-Zimmer- neue Zargentüren, neuer Bodenbelag, OG, Wohnfläche 81,49 m², zen. Wohnung nahe Volkspark Fried- „Streich die Miete“ h 2 NKM frei für FernwärmehZentralhzg., WWhVersorgung, Balkon, geh richshain! 4. OG, Neubau mit Renovierung, www.stadtundland.de Tel. 030 68927114 fliestes Wannenbad, Küche mit Parkett, EBK, Bad mit hochw. AusFliesenspiegel, großer Wohnbeh 83,57 599,h inkl. n. V. stattung, Fußbodenhzg., Aufzug, 4 reich, neue Türen mit Zarge, Tiefgarage, Balkon. Nur noch Hier ist die Keller, Warmmiete 621,00 €, wenige Wohnungen im Objekt Schule vor der Ansprechpartnerin: Frau Tabh verfügbar! Zzgl. Provision. ERST- Tür! Stolzenhah BEZUG zum Sommer 2014; Mat- generstr.7, 5. OG, o. Aufzug, Balkon, bert, Vermietungsbüro: Blumh thiasstraße 2+3, 10249 Berlin; Küche im Wohnbereich mit Fliesenh berger Damm 195, dienstags www.myberlin-mieten.de, Infos: spiegel, gefliestes Wannenbad, neue 13.00h16.00 Uhr und donnersh Türen in buche, PVC in Laminatoptik, tags 13.00h18h00 Uhr, APUS gute Einkaufmöglichkeiten und Verh www.gagfah.de Tel. 0173/21 55 129 kehrsanbindung , provisionsfrei, allod HV, www.allodhmarzahn.de Tel. 030 / 54 80 11 62 Familien^ 4 88,80 646,03 w inkl. sofort Große Familien^ wohnung mit 4^Zimmern und Südbalkon! Mehrower Allee 58! Besicht. nach tel. Absprache auch am WE möglich. 11hGesch., 8.OG, Aufzug, alles RF weiß, teilw. neuer Bodenbelag, verfliest. Wannenh bad, neue Innentüren..., Herd/Spüle auf Wunsch, gute Verkehrsanbinh dung, Einkaufen, Kitas, Spielplätze in der Nähe, Gen.hAnteile erforderl., Energiev.kw: 85 kWh/ (m².a), www.fortunaheg.de Vermietung: 030/93643160

Perfekt für Paare ^ 3 Zi.^ Whg.! Vinh centhvanhGogh.Str. 12, 9. OG, Wohnfläche 86,47 m², Fernh wärmehZentralhzg., zen. WWh Versorgung, Aufzug, gefliestes Wannenbad, Keller, Warmmiete 658,00 €, Ansprechpartnerin: Frau HöhnehGramattke, Verh mietungsbüro: Randowstr. 28, dienstags von 14.00 h18.00 Uhr und donnerstags von 5 13.00h16.00 Uhr, www.gagfah.de Nah

freundliche renovierte 3 Zi.^Whg.! Glambecker Ring 49, 1. OG, Wohnfläche 68,49 m², FernwärmehZentralhzg., zen. WWhVersorgung, Aufzug, Balh kon, gefliestes Wannenbad, Küh che mit Fliesenspiegel, großer Wohnbereich, neue Türen und Zargen, neues Linoleum, Keller, Warmmiete 573,00 €, Anh sprechpartnerin: Frau Tabbert, Vermietungsbüro: Blumberger Damm 195, dienstags 13.00h 16.00 Uhr und donnerstags 13.00h18h00 Uhr, www.gagfah.de

104,27 818,51 inkl. n. V. bei der Perfekt für Mühle und den Kinder 3 Zi.^ Gärten der Welt!! Bärensteinstr. 6, 3. OG, Aufh Whg.! Glamh Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB zug, Loggia, gefliestes Wannenbad, becker Ring 63, 1. OG, Wohnh GästehWC, separate Küche mit Fensh fläche 116,04 m², Fernwärmeh 1 36,03 381,92 inkl. n. V. ter und Fliesenspiegel, Türen mit Umh Zentralhzg., zen. WWhVersorh fassungszargen in buche, neuer PVC Bin für Senio^ gung, Balkon, gefliestes Bad, in Laminatoptik, gute Einkaufsmögh ren geeignet! Küche mit Fliesenspiegel, groh lichkeiten sowie gute Verkehrsanbinh Blumberger ßer Wohnbereich, Keller, Warmh Damm 10, 4. OG, Aufzug, Balkon mit dung, kautions h und provisionsfrei, miete 901,00 €, Ansprechparth Schlafnische, gefliestes Wannenbad, allod HV, www.allodhmarzahn.de Tel. 030 / 54 80 11 62 nerin: Frau Tabbert, Vermieh Küche mit Fliesenspiegel, neue Türen mit Umfassungszargen in buche, 1^Zi.Hand^ tungsbüro: Blumberger Damm neuer PVC in Laminatoptik, gute Einh 195, dienstags 13.00h16.00 werkerwoh^ kaufsmöglichkeiten , kautionsh und Uhr und donnerstags 13.00h nung ^ Gut^ provisionsfrei, allod HV, schein in Höhe von 300,00 18h00 Uhr, www.gagfah.de www.allodhmarzahn.de € ^ Glambecker Ring 57, 4. OG, Tel. 030 / 54 80 11 62 2 50,80 451,81 w inkl. 01.03. Komfortables Wohnen am kiezPARK in schöner 2^Zimmer^Wohnung! Schwarzburger Str. 14! Besicht. nach tel. Absprache auch am WE möglich. 11hGesch., 3.OG, Aufzug, Balkon, kompl. RF weiß, neuer Boh denbelag, neue Zargentüren, mod. verfliest. WB ..., gute Verkehrsanbinh dung, Einkaufen, Kita, Spielplätze in der Nähe, Gen.hAnteile erforderlich, Energiev.kw: 109 kWh/ (m².a), www.fortunaheg.de Vermietung: 030/93643160 2 67,10 475,29 w inkl. n.V. Großzügig ge^ schnittene 2^ Zimmer^Woh^ nung! Schwarzburger Str. 16! 11h Gesch., 1. OG, Aufzug, Balkon, sep. Abstellraum, bei Anmietung: kompl. RF weiß, neuer Bodenbelag, neue Inh nentüren, mod. verfliest. WB, gute Verkehrsanbindung, Einkaufen, Gen.h Anteile erforderl., Energiev.kw: 109kWh/ (m².a), www.fortunaheg.de Vermietung: 030/93643160

Perfekt für Kinder ^ 3 Zi.^Whg.! Vinh centhvanhGogh.Str. 18, 11. OG, Wohnfläche 70,71 m², Fernh wärmehZentralhzg., zen. WWh Versorgung, Aufzug, gefliestes Wannenbad, Keller, Warmmiete 584,00 €, Ansprechpartnerin: Frau HöhnehGramattke, Verh mietungsbüro: Randowstr. 28, dienstags von 14.00 h18.00 3 66 515,h Uhr und donnerstags von Waldheimer Str. 13.00h16.00 Uhr, 7, 3.OG, Blk., Kü. www.gagfah.de m. Fe., mod. Bad,

inkl. sofort

www.stadtundland.de Tel. 030 68927117 3 68 558,h inkl. sofort Riesaer Str. 44, EG, Blk., Kü.m.Fe, mod. Bad, Zarh gentüren, www.stadtundland.de Tel.030 68927118

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1 38 265,h nk 100,h sofort Hansastr., renoviert, 3. OG, neuh es Bad, Kabel, ohne Fahrstuhl, Mieth 3254985 kaution, HV Richter, 2 48 330,h nk 125,h sofort Hansastr., renoviert, 3. OG, neuh es Bad, Kabel, ohne Fahrstuhl, Mieth 3254985 kaution, HV Richter, 2½ 55 385,h nk 150,h sofort Hansastr., renoviert, 3. OG, neuh es Bad, Kabel, ohne Fahrstuhl, Mieth 3254985 kaution, HV Richter,

Möbliertes Zimmer Mitte 300,h€ Tel.: 030/24728508

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1 35 349,h w inkl. sofort Britz, Britzer Damm 87, 1. OG, ZH, Bd, Bk, top, Bes. Sonntag 11:00 Uhr. Infos unter www.hausverwaltung^rossner.de 2½ 68 570,h w inkl. sofort Britz, Lauterberger Str. 36, 2. OG, ZH, mod. Bd. Bk, top, Bes. Sonntag 11.30 Uhr, Infos unter www.hausverwaltung^rossner.de

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2 77 960,h w inkl. sofort Danziger Str. 18, san. AB, SFL 4.OG, Dn, WhB m. Fe, Durchgangszi., ZH, zzgl. Prov., Ruf Sa. 9.00h15.00 Uhr, City Rent GmbH 790 190 0 3 71,92 683,62 inkl. sofort Wir bringen Licht ins Dun^ kle ^ Tageslicht^ bad! Karow, Achillesstraße 57, 2. OG, helles Wohnzimmer mit Zugang zur Loggia, separate Küche mit EBK, gefliestes Wannenbad mit Fenster, Abstellnische, Supermärkte fußläufig zu erreichen, großzügig begrünte Auh ßenanlagen sowie vielseitige Freih zeith, Sporth und Kulturangebote, Schulen und Kitas im Wohngebiet, gute Verkehrsanbindung zur City (Sh Bahn u. Busse), WBS erforderlich, proh visionsfrei, Vermietungsbüro: Achilh lesstraße 55, allod HV, www.allod.de Tel. 030 /94 200 10 3 72,79 754,21 w inkl. sofort Hohenschönhausen, Konrad^ Wolf^Str. 62 b, 1.OG, Balkon, Aufh zug, UNIVERSA HV, MohFr Ruf 9h17 Uhr 214 97 350

3 76,45 734,47 w inkl. sofort Wohnfläche 32,55 m², Fernh Sportlicher Mieter gesucht! wärmehZentralhzg., zen. WWh 3 Zimmer mit Balkon, Küche Hohenschönhausen, Konrad^ mit Fenster, BW, 70 m², 5. OG, ersorgung, gefliestes Wannenh Wolf^Str. 64, 4.OG, Balkon, Aufzug, 588 € WM, Fercher Str., WG bad, Küche mit Fliesenspiegel, UNIVERSA HV, MohFr Ruf 9h17 Uhr 214 97 350 großer Wohnbereich, Keller, ,,Grüne Mitte“ Hell. eG, Tel. 99282340, vermietung@ Warmmiete 313,00 €, Anh 3 76,52 696,h inkl. sofort wohnungsgenossenschaft.de sprechpartnerin: Frau Tabbert, Vermietungsbüro: Blumberger Umziehen ohne Damm 195, dienstags 13.00h Haben Sie ein Zimmer zu vermie- Stress! Am Hoh 16.00 Uhr und donnerstags ten? Probieren Sie es doch mal hen Feld 117, 2. mit einer Kleinanzeige im Immo- OG, alle Wohnräume inkl. Diele mit 13.00h18h00 Uhr, bilienmarkt vom quartier. neuem PVChBelag, separate Küche www.gagfah.de mit EBK, Loggia zum Innenhof, geh

fliestes Wannenbad, Abstellnische, großzügig begrünte Außenanlagen sowie vielseitige Freizeith, Sporth und Kulturangebote, Schulen und Kitas im Wohngebiet, gute Verkehrsanbindung zur City (ShBahn u. Busse), WBS erforh derlich, provisionsfrei, Vermietungsh büro: Achillesstraße 55, allod HV, www.allod.de Tel. 030 /94 200 10 4 96 1.089,90 w inkl. sofort Hauptstr.3a,Bes.So.26.01., 15.30 h! NB in Pankow/ Wilhelmsruh, für Familie o. WG, Lift, Laminat, neue EBK, gefl. WhBad, GähWC, IsohF., KhTV, ZH+zWW, TGhPl. mgl., oh.Prov., www. 0173/2099 648 harryhgerlach.de

3^Zi.^Woh^ nung in Weißensee! RomainhRollandhStr., 68,19 m², Blk, WB m. Fenster, Kabel, Kelh ler, 515,25 € Bruttokaltmiete, zzgl. Heizkosten. Frei ab 01.03.2014. Wir beraten Sie gern Montag bis Freitag von 9h 19 Uhr, Vermietungsbüro Berlih ner Allee 9, 13088 Berlin, Tel. 030 4073h2620


 Vermietungen 

Für die kleine Familie! Obernburger Weg, frisch renov. 3iZi.iWohi nung, 66,78 m², Loggia, WB m. Fenster, Dielen Kabel, Keller, Speiseka., 629,77 € Bruttokalti miete, zzgl. Heizkosten. Wir beraten Sie gern Montag bis Freitag v. 9i19 Uhr, Samstag v. 10i12 Uhr! Vermietungsbüro Breite Str. 13, 13187 Berlin, Tel. 030 4073i2370 Wohnen am belieb[ ten Klausta[ ler Platz im modernisierten Altbau! Hasseroder Str., 2 Zi., 55,90 m², Blk., Kü. u. WB m. Fenster, DIelen, IsoiFenster, Kai bel, Keller, 613,71 € Warmmiei te. Frei ab 01.03.2014. Wir bei raten Sie gern Montag bis Freii tag v. 9i19 Uhr, Samstag v. 10i12 Uhr! Vermietungsbüro Breite Str. 13, 13187 Berlin, Tel. 030 4073i2370 Haben Sie ein Zimmer zu vermieten? Probieren Sie es doch mal mit einer Kleinanzeige im Immobilienmarkt vom quartier.

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB Individuelle Helle www.semmelhaack.de Wohnung Wohnung PROVISIONSFREI! sucht Dich [ mit Süd[Bal[ 3 70,93 542,i w inkl. n.V. auch Studenten! Heegermühi kon. Falkenberger Str., 2 Zi., ler Weg in Wilhelmsruh, 1 Zi., barrierearm, 59,77 m², Blk, Altglienicke, entlg. d. Schönefel[ Chauss., Venusstr. u. Ortolfstr., 55,52 m², Kü. u. WB m. Fensi WB, IsoiFenster, Kabel, der beste Einkmöglk., Kita/Schule v. Ort. ter, 534,37 € Warmmiete. Wir 643,65 € Warmmiete. (Einkomi Div. Whg. i. Ang. Schönefeld Wohnen beraten Sie gern Montag bis mensbescheinigung nach § 9 GmbH & Co. KG 030 67 988 90 Freitag v. 9i19 Uhr, Samstag v. WoFG erf.). Wir beraten Sie 10i12 Uhr! Vermietungsbüro gern Montag bis Freitag von 9i 3 76,86 720,22 w inkl. sofort Breite Str. 13, 13187 Berlin, 19 Uhr, Vermietungsbüro Berlii ZWEITBEZUG Treptow, Wassermannstr. 99, Tel. 030 4073i2370 ner Allee 9, 13088 Berlin, 3.OG, Balkon, Bj. 1998, WBS für 3 WOHNEN IN HÖNOW Tel. 030 4073i2620 Personen erforderlich, UNIVERSA HV, Wohnen MoiFr Ruf von 9 i 17 Uhr im Grünen [ Die passende Wohnung für Sie! 214 97 350 Rollstuhlge[ auch für Stu[ 1- bis 4-Zi.-Wohnungen mit 35 m2 rechte denten geeignet! Pölnitzweg, 92 m2 Wohnfläche im Zweitbezug. 3 78 779,90 w inkl. sofort 2 Zi., 74,66 m², Blk, WB, Abi Wohnung! Miete ab 295,- € zzgl. NK Neumagener Str., exkl. 4iZi.i Bes. So 26.01., n. Vereinb., Grü[ stellr., Kabel, Keller, Aufzug, 576,45 € Warmmiete. Wir berai Wohnung mit individ. Servicei nauer Straße! Wohnen an d. Dahme! Beratung Sonntag von 13-16 Uhr bzw. ten Sie gern Montag bis Freitag leistung, 87,30 m², gr. Terrasi Parkett, Neubau, Loggia, EBK, gefl. Montag - Donnerstag von 9-18 Uhr. ZH+zWW, GRGiPlatz v. 9i19 Uhr, Samstag v. 10i12 se, bodengl. DB, Aufzug, Isoi Wannenbad, mögl., KabeliTV, provisionsfrei, www. Vertriebsbüro Hönow Uhr! Vermietungsbüro Breite Fenster, Kabel, 761,99 € Warmi harryigerlach.de 0173/2099 649 miete. Wir beraten Sie gern Am Grünzug 4-6 Str. 13, 13187 Berlin, Montag bis Freitag von 9i19 Tel. 030 4073i2370 15366 Hönow-Süd 3 78,08 732,53 w inkl. sofort Uhr, Vermietungsbüro Berliner Tel. 03342/3767 45/44 Modernisierte Allee 9, 13088 Berlin, Treptow, Radickestr. 5, 3.OG, Bali Wohnung im kon, Bj. 1998, WBS für 3 Personen eri thomas.brueckner@semmelhaack.de Tel. 030 4073i2620 forderlich, UNIVERSA HV, MoiFr Ruf Komponis[ von 9i17 Uhr 214 97 350 tenviertel! Bizetstr., 3 Zi., 104,98 m², WB m. Fenster, Dui Berlin - BrandenBurg 4 79,39 619,i w inkl. n.V. sche, Kabel, Keller, 1.077,80 € Warmmiete. Frei ab Altglienicke, Schönefelder Chausi 01.04.2014. Wir beraten Sie see 169i185, Aufzg, Bk., Wb., grü. Wohnanlg., Eink., Kita, Schule in uni gern Montag bis Freitag von 9i Ihre Werbung in bester Gesellschaft! mittelb. Nähe, + Kaut. 030 6798890 19 Uhr, Vermietungsbüro Berlii 2 Studenten (Energietechnik und * quartier@berliner-verlag.de ner Allee 9, 13088 Berlin, Physik) suchen ab 01.04. eine ) 030 2327-7015 4 122 1.190,i 230,i sofort Tel. 030 4073i2620 schöne 4-5 Zi-Whg. in KreuzEFH mit Garten, EBK, 2 Bäder + berg zur Gründung einer WG. Hauswirtschaftsraum, Doppelgarage, Wir freuen uns über Ihren AnSwimming Pool, sep. Wasserzugang ruf: 0151/26955548 0160 95777570 o030/ 6755004 Im Auftr. ges. f. Studenten aus 185 1.690,90w inkl. sofort 6 England, möbl. Zimmer f. Studenten. 6 Monate, zentrumsnah, Einfamilienhaus an der Dahme! prov.-frei f. Vermieter Immob. Terrasse mit WasGünther, Tel. 08458 344207

quartier

pl.,

Zi

serblick, Garten, Laminat/Naturstein, Wohnküche/neue EBK mit GSP, zwei Bäder + Gäste-WC, ZH, zWW, 2 TG-StellBootssteg, www.harry-gerlach.de So.-Bes.: 0173/2099649

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2 56 445,i k inkl. sofort Zeuthen, 15 Gehmin. z. S[BAhn, 0 € Prov., 4iFamiEnergieiEffiziensi haus, Hofgarten, KfziStellplatz, 05271950365 3 93 930,i 220,i Whg. in Erkner am Flakensee mit Terr., EG, gehobene. Ausst., Parkett, Kaminanschl., SatiTV, LAN, Carport, Garten, 700m Bhf., Erstbezug, KFW 70, Exposé: Flaken87@gmx.de

Tauche 15848 in einem Zweifai milienhaus, 6 Zim., 700 € kalt, Küche, Bad, Hartz IViEmpfäni ger kein Problem, Mietkauf möglich. Tel. 0152 01990562

Zi

Zi

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2½ 85 796,i w inkl. sofort Dünther Str. 9, NB, 5.OG, Aufzug, Laminat, EBK, Blk., ZH, WiBad mit Fe, WBS erforderl., prov.frei, Ruf Sa. 9i15 Uhr, City Rent GmbH 7901900

Exklusiver Neubau in Friedrichshagen Wohnungsbaugenossenschaft DPF eG 030 51555212 - neubau@dpfonline.de

MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2 56 ca. 593,i inkl. Ruhig u. trotzdem verkehrs[ günstig in Adlershof, schönes EG m. kl. Terrasse, Lamin., kl. Abstellr., Rollläden 030/29 33 09 111 2 64,63 596,86 w inkl. sofort Treptow, Wassermannstr. 103, 2.OG, Balkon, Bj. 1998, WBS für 2 Personen erforderlich, UNIVERSA HV, MoiFr Ruf von 9 i 17 Uhr 214 97 350 3 70,93 542,i w inkl. n.V. Altglienicke, entlg. d. Schönefel[ der Chauss., Venusstr. u. Ortolfstr., beste Einkmöglk., Kita/Schule v. Ort. Div. Whg. i. Ang. Schönefeld Wohnen GmbH & Co. KG 030 67 988 90

Berlin Touristen schnell erreicht!

Jetzt buchen!

Wir beraten Sie gern! Telefon: +49 (30) 2327 5324


Zi

PREIS IN EUR

Zi

PREIS IN EUR

Zi

PREIS IN EUR

3

128,43

411.000,-

2

62,22

144.532,-

3½ 91,85 126.100,X SamstagsbeI sichtigung in Schmargendorf, Orber Str. 23, EG um 15 Uhr, ruhig gelegen, Wohnküche Balkon, Bad/WC mit Fenster, Wände gefliest, RaumhöX he ca. 2,90 m, Fernwärme, SofortbeX zug, gegen Gebot, Mindestgebot 126.100,X€, provisionsfrei. GAGFAH GROUP, Herr HoffmannXThau, 030I82781I187 www.gagfah.de

10 MIN BIS ZUM ALEXANDERPLATZ: 2-Zimmer-NEUBAUWOHNUNG. Dies ist nur eine unserer vielen 2- – 4-ZimmerWohnungen in der Einbecker Str. Weitere Wohnungen von 57 – 126 m² stehen noch zur Verfügung, kontaktieren Sie mich und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin. wolfgang-skornik@HELMA.de, 030/688146954, www.HELMA-WB.de ImmobilienScout24-ID 71074145

Haben Sie ein Zimmer zu vermieten? Probieren Sie es doch mal mit einer Kleinanzeige im Immobilienmarkt vom quartier.

Zi

PREIS IN EUR

2

48,57

158.400,-

www.InTheHeartOfBerlin.de

4

104,2

295.000,-

Besuchen Sie unseren Vertriebs-Pavillon vor Ort in der Köpenicker Straße 124, 10179 Berlin. Öffnungszeiten: Mo –Fr 12 – 18 und Sa. u. So. 13 – 16 Uhr. 24h-Hotline: 030/259 30 64 30

101,13 321.000,Helle Pärchenwohnung mit 4 Balkon und begehbarem Kleiderschrank. Erstbezug, Neubau im Südkiez, großer offener Wohn-/Essbereich, Parkett, FBH, 2. OG, Aufzug. Zzgl. Prov. Wochenendberatung am 25./26.1. 2014 von 14.30 bis 16.00 Uhr im nahegelegenen Info-Pavillon am Baugrundstück Dolziger Str. 25, Friedrichshain! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.w-n-v.de, CityCubus – Neubau im Sama030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255 riterviertel! Schön geschnittene 4-Zimmer-Wohnung im 1. OG mit Balkon, großzügiger Wohn-/ 59,21 185.000,2 Essbereich, 2 Bäder! Zzgl. Prov. Wochenendberatung am 25./ 26.1.2014 von 14.30 – 16.00 Uhr im Info-Pavillon am Baugrundstück Dolziger Straße 25! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.w-n-v.de, 030/56735818 oder Sofortkontakt 0151/18704650

OehmckeI Immobilien

suchen Häuser, Grundstücke und Eigentumswohnungen in Berlin u. im Umland ! 6779980

Zi

18 / 19

 Eigentumswohnungen 

70.Jahrgang | Nr.21 | 25./26. Januar 2014

PREIS IN EUR

79,43 270.000,Friede, Freude, Friedrichs- 2 hain. Der Neubau hat’s in sich: 23 komfortable Eigentumswohnungen in zentraler Lage Berlins, Thaerstr. 37. 2 – 4 Zimmer, von 59 – 142 m², ca. 2,80 m lichte Raumhöhe, KfW-70, gehobene Ausstattung mit Parkett und Fußbodenheizung, großen Balkonen und Terrassen, Aufzug und Tiefgarage. Provisionsfreier Verkauf: Penthouse Nähe Volkspark VERIMAG GmbH Prenzlauer Berg, große SüdTel.: 030-577 02 55 88 westterrasse, moderne und helle Wohnung im KFW 70-Neubau mit viel Grün und Ruhe, perfekter Grundriss, hochwertige Ausstattung, FuBo-Heizung, sonnig und hell, TG, Aufzug. Wochenendbesichtigung Samstag und Sonntag 14 – 16 Uhr. Musterwohnung Sandinostraße 21 in 13055 Berlin. Tel. 030-99271995 www.sandino-hofgaerten.de

Zi

PREIS IN EUR

2

55,71

220.100,-

Quartier am Engelbecken – Berlin Mitte! Kleine schnieke Wohnung im 2. OG, großzügiger Wohn-/Essbereich, Bad, HWR, Balkon! Zzgl. Prov. Wochenendberatung am 25./26.1.2014 von 12.30 – 14.00 Uhr im Info-Pavillon vor der Baustelle Michaelkirchplatz 4 – 6 im 1. OG! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, 030/45198031 www.w-n-v.de, oder Sofortkontakt 0172/7811255 2

59,27

Zi

PREIS IN EUR

4

100,64

498.500,-

4 Zimmer, 2 Loggien, 1 Preis „Q100 Berlin Mitte“, 2. BA! Premium-Neubau im RomantikerViertel in Berlin Mitte, 2 elegante Bäder, großzügige Raumhöhen, preisgekrönte Architektur, zentral und dennoch ruhig und grün. Zzgl. Prov. Wochenendberatung am 25./26.1.2014 von 10.30 – 12.00 Uhr im Info-Pavillon am Baugrundstück Gartenstr. 89/90! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.w-n-v.de, 030/56735818 oder Sofortkontakt 0151/18704650

180.000,Zi

PREIS IN EUR

2

67

244.900,-

www.maximilian15.de Klassische Architektur in Lichtenberg, Maximilianstraße 15, ein Neubauprojekt mit zeitlosem Design im beliebten Lichtenberger Kiez. 51 lichtdurchflutete Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 42 bis 137 m², verteilt auf 2 bis 5 Zimmer. Moderne Ausstattung mit geschmackvollen Details: Eichenparkett, großzügige Balkone oder Terrassen, Fußbodenheizung sowie KfW 70Standard. Gern beraten wir Sie persönlich! 4

114

269.000,-

www.InTheHeartOfBerlin.de Besuchen Sie unseren Vertriebs-Pavillon vor Ort in der Köpenicker Straße 124, 10179 Berlin. Öffnungszeiten: Mo –Fr 12 – 18 und Sa. u. So. 13 – 16 Uhr. 24h-Hotline: 030/259 30 64 30

3

85,46

414.900,-

Sonntag, 13 – 16 Uhr Besichtigung Baustelle im Park Herzberge, Top-Anlage im Grünen, Allee d. Kosmonauten 19 (im Wald), mit Aufzug, FB-Hzg., Sonnenblk., Garten, Angebot z. B. 88 m², 212.000,– ! oder 4 Zimmer, 114 m² f. 269.000,– !. Info unter Tel.: 030-6322 32880 www.adk-landschaftspark.de Familiengerechte Wohnung mit 2 Loggien, 2 Bädern und Auf116,48 330.000,5 zug – Gartenstr. 89/90! 3. OG, hochwertige Ausstattung, FBH, Tiefgarage auf Wunsch! Zzgl. Prov. Wochenendberatung am 25./26.1.2014 von 10.30 – 12.00 Uhr im Info-Pavillon am Baugrundstück Gartenstr. 89/90! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.w-n-v.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255 Wo c h e n e n d b e s i c h t i g u n g ! Sandino Hofgärten – Nähe Volkspark Prenzlauer Berg! Moderne und helle FamilienwohBerlin - BrandenBurg nungen im KFW 70-Neubau mit viel Grün und Ruhe. Balkone nach Südwest, große Fenster, lichtdurchflutete Räume. 1 – 6 Zimmer, FuBo-Heiz., TG. Samstag und Sonntag 14 – 16 Uhr. Musterwohnung Sandinostraße Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung! 21 in 13055 Berlin. Tel. 030-99271995 * quartier@berliner-verlag.de www.sandino-hofgaerten.de ) 030 2327-7015

quartier

Sonnige Aussichten in Ihrer eigenen Immobilie! Große Balkone sowie die zentrale Lage werden Sie begeistern. Bsp.: 2-Zi.-Penthouse-Wohnung, 67 m² Wohnfl., Dachterrasse, Aufzug, Parkett, Fußbodenheizung, Rollläden, Keller, KfW-70 Standard, Preis: 244.900,- €. Beratung vor Ort im NCC-Infobüro: sonntags 11 – 13 Uhr und nach Vereinbarung, Beethovenstr. 5 – 7, 13158 Berlin. Tel.: 0800 670 80 80 (kostenfrei) 2 53,23 477,03 inkl. sofort Komplett renoI viert für Sie, Görschstraße 23, 3. OG, WB + Küche mit Fenster, neue vergl. Loggia, GEH WohnungsbaugeX nossenschaft DPF eG, www.DPFonliX ne.de MoIFr 51555I211 3

93,33

319.900,-

Erfüllen Sie sich Ihren Wohntraum in bester Lage in Pankow! Klassische Architektur trifft hier modernen Komfort (KfW 70) in insgesamt 34 Eigentumswohnungen mit 2 bis 4 Zimmern (64 bis 120 m²) und hohen Decken. Aufzug und stufenloser Zugang sowie 1-a-Ausstattung mit Parkett, Fußbodenheizung und Tiefgarage. Informieren Sie sich auch im Verkaufsbüro vor Ort (Sa. und So., 14 – 16 Uhr), unter berlin@hbb.de oder 030-2065847-0


 Immobilien 

Zi

PREIS IN EUR

Zi

PREIS IN EUR

5

139

428.590,-

4 116,86 324.900,m Weissensee ^ Neubauprojekt An^ ton & Charlotte ^ Großer WohnmEssm bereich opt. abtrennbar, Balkon, Logm gia, Kammer, 2 Bäder, ARVAND Imm mobilien GmbH 0160^7474057

146

368.600,-

Zi

PREIS IN EUR

REG

PREIS IN EUR

PREIS IN EUR

4 136 390.000,m VB HD 210 256.000,m Pankow, EFH, EBK, Bad, GmBad mit 2 72 187.500,m Du, HWR, mod. Haustechnik, Alarmm anl., Fußbodenh. Gas, 60 kWh/ in Mahlsdorf auf 680qm ein Bravur Cardinalplatz ^ (m²*a), elektr. Jalousien, 504 m² Sonm unterkellert, Erdwärme,Tiefenbohrg Erdgeschoss^ nengrundstück, Gartenh., Doppelgam wohnung mit 94518610 Loggia und Blick ins Grüne! Bad rage, VB 390.000 EUR, www.immobim mit geh. Ausstattung, Fußbodenhzg., lienmsteinbock.de 033056/409494 LB 164 393.000,HWR, Tiefgarage, Energieeffizienz nach KfW 70/EnEV 2009. Weitere 7 304 370.000,m Wohnungen verfügbar! Fertigstellung 2015, zzgl. Prov. Infobüro: Sa+So Pankow, DHH von 2000, 177 m², 7 13m16 Uhr und nach Vereinbarung. Zi plus begehb. Kleiderschr., EBK, Wam Cardinalplatz 3m11, 12555 Berlin, Bad, DumBad, GmBad, Keller, Terrasse EG und DG, 304 m², Rasen, blickm www.cardinalplatzmberlin.de Tel. 030 884 593^783 dicht, Gartenh., 2 Stellpl., sonnig und ruhig, 370.000 EUR, www.immobilienmsteinbock.de 4 106 179.000,m 033056/409494 Grünau Bestlage nahe Wald u. Wasm ser, sonnige Dachgeschosswohnung, 100 183.000,m Bj. 1999 mit großer Dachterrasse, HD KARLSHORST: TOWNHOUSE IM GRÜhochwertige Bauausführung, EBK, Mahlsdorf^Nord sehr bevorzugte, NEN. Traumblick u. hochw. AusstatBad, Keller, zzgl. 15.000 € für Tiefgam ruhige Wohnlage, solides, teilmod. tung. Vereinb. Sie einen Termin. Finanz. ragenplatz, frei werdend, zzgl. Provim EFH, 4 Zi., KÜche, Bad, Vollkeller, zus. mögl. christiane-waldmann@HELMA.de, sion; www.OehmckemImmobilien.de, 60 m² Nebengeb. m. Garamge, auf ca. 030/4759431013, HELMA WohnungsSamRuf 10m14h 6779980 500 m² gepflegt. Grdst., zzgl. Prov.; bau GmbH www.OehmckemImmobilien.de, SamRuf ImmobilienScout24-ID 71735136 10m14h 6779980

FingerHaus baut

3 101,23 249.900,m Weissensee ^ Neubauprojekt An^ ton & Charlotte ^ SüdmWohnmEssbem reich, 43 qm Terrassenfläche, kleiner Garten, zwei Bäder, ARVAND Immobim lien GmbH 0160^7474057

5 139,72 384.900,m Weissensee ^ Neubauprojekt An^ ton & Charlotte ^ Großzügiger WohnmEssbereich, SSWmLoggia, TLm Bad, HWR, 2 Bäder, Aufzug, ARVAND Immobilien GmbH 0160^7474057

BEZ

www.komponistengaerten.de Neues Kiezwohnen mitten im beliebten Komponistenviertel an der Grenze zum Prenzlauer Berg, KfW-Effizienzhaus 70 mit hochwertiger Architektur, z. B. sonnige Familienwohnung mit 5 Zimmern, 139 m², 2 Balkonen, 35 m² Wohn-/Essbereich, Eichenparkett, 2 Markenbäder, Hauswirtschaftsraum, Garage optional, 428.590,- €, weitere Wohnungsgrößen, provisionsfrei, Schauraum Gürtelstraße / Ecke Gounodstr. 1 – 3, neben dem Baufeld – jeden Di. + Sa. 15 – 18 Uhr sowie nach Vereinbarung, STRATEGIS AG, Objekt 4624 030/44353-116 oder 0172/159 40 96 4

107

303.669,-

Greifen Sie jetzt zu! Herrliche Wohnung über 2 Etagen, inkl. eigener Garage in der Garibaldistraße 8 und 10, ca. 146 m². Wohn-/Nutzfl., FB-Heizung, Balkon, Terrasse und Gartenanteil, Rollläden, Parkett, Gäste-WC, sofort bezugsfertig, KP 368.600 €. Vereinbaren Sie Ihre individuelle Besichtigung vor Ort in der Garibaldistraße 8, 10 in 13158 Ber- www.komponistengaerten.de lin. Tel.: 0800 670 80 80 Neues Kiezwohnen mitten im (kostenfrei) beliebten Komponistenviertel an der Grenze zum Prenzlauer 3 85 259.574,Berg, Erstbezug im KfW-Effizienzhaus 70 mit hochwertiger Architektur, z. B. sonnige Gartenwohnung mit 4 Zimmern, 107 m², Terrasse, 36 m² Wohn-/Essbereich, Eichenparkett, 2 Markenbäder, Hauswirtschaftsraum, Garage optional, 303.669,- €, weitere Wohnungsgrößen, provisionsfrei, Schauraum Gürtelstraße / Ecke Gounodstr. 1 – 3 neben dem Baufeld – jeden Di. + Sa. 15 – 18 Uhr sowie nach Vereinbarung, STRATEGIS AG, Objekt 4633 www.komponistengaerten.de 030/44353-116 oder 0172 159 40 96 Neues Kiezwohnen mitten im beliebten Komponistenviertel an der Grenze zum Prenzlauer Berg, Erstbezug im KfW-Effizienzhaus 70 mit hochwertiger Zi m² PREIS IN EUR Architektur, sonnige Pärchenwohnung mit 3 Zimmern, 85 m², Balkon, 34 m² Wohn-/Essbereich, 2½ 70,6 119.950,m Eichenparkett, 2 Markenbäder, Hauswirtschaftsraum, Garage Samstagsbe^ sichtigung in optional, 259.574,- €, weitere LichterfeldemWest, Wohnungsgrößen, provisions- Margaretenstraße 32A, 1. OG Mitte frei, Schauraum Gürtelstr. / Ecke um 12.00 Uhr , hübsche 2½ m Zimm Gounodstr. 1 – 3, neben dem mermWohnung mit kleinem Sonnenm Baufeld – jeden Di. + Sa. 15 – 18 balkon, Wannenbad/WC mit Fenster, Uhr sowie nach Vereinbarung, Wohnküche, Deckenhöhe 2,90 m, Fernwärme, Sofortbezug, gegen Gem STRATEGIS AG, Objekt 4639 bot, Mindestgebot: 119.950,m €, prom 030-44353-116 visionsfrei, Herr HoffmannmThau, oder 0172-159 40 96 www.gagfah.de 030^82781^187

Zi

PREIS IN EUR

106

127

252.000,-

237.800,-

2 70 88.000,m Schöneiche nahe SmBhf. Rahnsdorf, in herrlicher Villenlage, hochwertige ETW, EBK, Bad, Keller u. Stellplatz, ideale Kapitalanlage, zzgl. Provision; www.OehmckemImmobilien.de, SamRuf 10m14h 6779980 3 93 m² 930 +220 Whg. in Erkner am Flakensee mit Terr., EG, gehobene. Ausst., Parkett, Kaminanschl., SatmTV, LAN, Carport, Garten, unw. Bhf., Erstbezug, KFW 70, Exposé: armin.worgitzki@web.de

1 Familienhaus in Oderberg mit Seeblick frei ab 01.03., 100qm Wohnfläche, 4 Räume, DuschWannenbad,Garage & Abstellraum, Gas-Therme. KM mntl: 530€, Tel. 03369323 ab 12 Uhr Müllrose Neubau ETW im Energiesparhaus, altersger., Aufzug, hochw. Ausstatm tung,Blk o. Terr., Stellpl., zinsm günst.,KfWmKredit, z.B. 2R 73,18 m², 117.088,m€, 3R 97,27 m² 146.032,m€, prov.pfl. bga Immob. Tel: 0335/533131

Kaulsdorf-Nord: Doppel- und Reihenhäuser im KfW 70-Standard! Bsp.: DHH, 4 Zi., schlüsselfertig inkl. Maler, Fliesen-/Bodenbeläge, Rollläden, Außenanlagen, 220 m² Grundstück, inkl. Stellplatz u. Garage, Preis: 237.800,- €. Beratung vor Ort im NCC-Infobüro: sonntags 14 – 16 Uhr und nach Vereinbarung, LilyBraun-Str. 16, 12619 Berlin Tel.: 0800 670 80 80 (kostenfrei) HD

98

218.000,-

Berlin - BrandenBurg

* quartier@berliner-verlag.de ) 030 2327-7015

Neubau von Doppel- und Reihenhäusern in der Allee der Kosmonauten. Alle Häuser in Massivbauweise, Grundstücksgrößen von 200 m² bis 350 m². Doppelhaus mit 127 m² Wohnfläche nur 258.000,- €. Reihenhaus inklusive Grundstück mit 150 m² Wohn-/Nutzfläche nur 240.000,- €. Beratungstermine nach Vereinbarung. Tel. 0163 - 7196016 E-Mail immobilien@marcus-wendt.de ImmobilienScout24-ID 71814852

PK 124 420.000,m VB Pankow, Reihenendhaus von 2012, 4 Zi + Studio + HWR, EBK, Bad, GmBad, Fußbodenh. Gas, 81 kWh/ (m²*a), Terrassen, EG und DG, 184m², Rasen, Garage, SüdmWestmLam ge, www.immobilienmsteinbock.de, Tel. 033056/409494 PK

135

216.000,m

FingerHaus

Älteres Ehepaar

plant in BerlinmBuch auf 600m² ein Efm fizienzhaus mit Keller,Sonnenerker Erdwärme Tb,Solarstrom 94518610

sucht 2m3 Zimmer mit Balkon. Kroll Immobilien,T. 030 4858555 Grundstück von privatem, solm ventem Paar gesucht in Berlinm Pankow u. Umgebung. Ab 500qm. Tel 0162 6208045

quartier Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung!

MZ

HD

PK 175 540.000,m FingerHaus Medley Stadtvilla in Heiligensee auf 720m² Ruhiglage mit angebautem Carport 94518610 Wunderschöne Reihen und Doppelhäuser in Berlin Hellersdorf in Massivbauweise. Alle Häuser werden als KFW 70 Haus gebaut. Inklusive FußDreifachverglasung, bodenheizung, Rollläden in allen Fenstern, bodentiefe Duschen, zwei PKW-Stellplätze. Verschiedene Grundrissvarianten zur Auswahl. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns. Sofortinfo Tel. 0163 - 7196016, E-Mail immobilien@marcus-wendt.de ImmobilienScout24-ID 72356421 HD

116

TR

129

220.000,-

Musterhaus geöffnet

230.000,-

Verkauf von Neubau Doppelhaushälften in Massivbauweise in Berlin-Hellersdorf – Zossener Straße. Alle Häuser werden als KFW 70 Haus errichtet. Inklusive zwei PKW-Stellplätzen, Dreifachverglasung, Fußbodenheizung, Rollläden in allen Fenstern, bodentiefe Duschen. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns. Tel. 0163 - 7196016. E-Mail immobilien@marcus-wendt.de ImmobilienScout24-ID 72356069

Im neuen Bauvorhaben Kasperstraße II sind bereits 50 % der Häuser im ersten Vertriebsabschnitt verkauft. Sie können sich für ein Haus mit Dachterrasse oder mit geräumigem Dachstudio entscheiden. Im Kaufpreis ist die schlüsselfertige Herstellung des Hauses, PKW-Stellplatz, Gartenterrasse, das erschlossene Grundstück sowie sämtliche Baunebenkosten enthalten. Besuchen Sie uns im Musterhaus sonntags von 14 – 16 Uhr, Kasperstraße 12 A, 12524 BerlinAltglienicke. Kostenloses Infotelefon: 0800 670 80 80


BEZ

PREIS IN EUR

TT 110 138.000,[ Bohnsdorf solides, teilmod. EFH, 5 Zi., EBK, 2 Bäder, vollunterkellert, zus. massives Nebengeb. mit Büro u. Doppelgarage, 868 m² Grdst., ideal auch für Wohnen u. Gewerbe, zzgl. Provision;www.Oehmcke[Immobilien. de, Sa[Ruf 10[14h 6779980

20 / 21

 Häuser 

70.Jahrgang | Nr.21 | 25./26. Januar 2014

BEZ

PREIS IN EUR

PK

117

190.900,-

TT 120 168.000,[ Bohnsdorf großzügiges EFH, 5 Zi., EBK, Bad, Terrasse und Balkon, voll unerkellert, teilmodernisiert, zus. Ga[ rage, 1.150m² parkartig angel. Grdst., zzgl. Provision; www.Oehmcke[ Immobilien.de, Sa[Ruf 10[14h 6779980 141

695.000,-

Familienfreundliche Doppelhaushälfte im Grunewald. Rohbaubesichtigung diesen Sonntg von 13.00 bis 14.00 Uhr in der Hilde-Ephraim-Straße 68. Termine können Sie auch unter 030 2934 4418 vereinbaren. ImmobilienScout24-ID 72618243 NK

140

Heinersdorfer Gärten: Sichern Sie sich jetzt eines der verfügbaren RH im 4. BA, Bsp.: Reihenmittelhaus mit ca. 117 m² Wohn-/ Nutzfläche, FB-Hzg., Solaranl. für Brauchwasser, Rollläden, Fliesen-, Maler- und Bodenbelagsarbeiten, Stellpl., Terrasse, Hauszuwegung, bezugsfertig ab 190.900 €! Besuchen Sie unser Infobüro vor Ort: Berliner Str. 79 – 80, 13089 Berlin, geöffnet So. 14 – 16 Uhr. Tel.: 0800 670 80 80 (kostenfrei)

Einladung zur Hausbesichtigung! Sa. 25.01.14 11-17 Uhr

231.900,-

Seeadlerweg 123 12355 Berlin

Abbildung ähnlich.

WD

Folgen Sie der Beschilderung!

Erleben Sie das Kundenhaus VIO 200 als Effizienzhaus 55 kurz vor der Fertigstellung. Das Finger-Haus ist mit einer Erdwärmepumpe ausgestattet. Alle Besucher, die sich für das Bauen interessieren, sind herzlich willkommen. FingerHaus bietet anspruchsvolle Architektur und Individualität für bessere und energiesparende Häuser. Überzeugen Sie sich selbst!

Beratungsbüro // Tel. 0172 6016912 Jetzt zweiter Bauabschnitt im Vertrieb! z. B. das Haus 2 mit XXL-Dachstudio, pflegeleichtem sonnigen Garten und Garage. Im Kaufpreis sind neben dem schlüsselfertigen Haus, das erschl. Grundstück und sämtliche Baunebenkosten enthalten. Besuchen Sie unser Infobüro vor Ort in der Rudower Chaussee, 12529 Schönefeld (ca. 300 m von d. Schwimmhalle Schönefelder Welle, Richtung Rudow) am So., 11 – 13 Uhr Uhr. NCC Deutschland GmbH. www.nccd.de/schoenefeld Tel.: 0800 670 80 80 (kostenfrei)

®

Qualität – Stein auf Stein!

Wir bauen

Massivhäuser Besuchen Sie unser Musterhaus! Hier beraten wir Sie persönlich! Öffnungszeiten: Mo – Fr 15.00 – 19.00 Uhr Sa – So 13.00 – 17.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Referenzen bei Beratervergleich.de

WIR BIETEN ! W . W . W . W . W . W . W . W .

roth-massivhaus.de

www.fingerhaus.de

www.wibau.de

Landhaus zu besichtigen! (kein Verkauf) Diesen Samstag und Sonntag, 13 – 16 Uhr, Landsber- g (030) 92 37 66 86 ger Straße 57 in 12623 BerlinEin-, ZweiMahlsdorf, z. B.: große Trapezgaube mit drei Fenstern, familienvorgezogener Eingangsbereich häuser, mit Dreiecksgaube und Dreiecksfenster, schöner großer Erker im Stadtvillen Erdgeschoss, Dreiecksfenster im und mehr … Spitzbodengiebel, Luft-WasserWärmepumpe Waterkotte Eco Touch, großzügiger Bereich WohEisbärenstark nen/Kochen, Arbeitszimmer im Erdgeschoss, Spitzboden zum Ausbau vorbereitet u.v.m., mehr Schöner wohnen gefällig? Im Informationen unter: Immobilienmarkt vom quartier 030-54437310 finden Sie das richtige Zuhause.

W .

Clevere Hauskonzepte Neue Referenzobjekte Energiespartechnik nach EnEV 2014 Wärmepumpen Fußbodenheizung 3-fach Fenster Bauzeitgarantie Fertigstellungsbürgschaft

Neujahrsangebot

Kundenbeispiel

Bungalow 114 m² Wohnfläche, Top Ausstattung wie: Rollläden, Solaranlage, Fußbodenheizung, 3-fach verglaste Premiumfenster u.v.m. nur 138.000,- EUR Informieren Sie sich: (033439) 919 39

Häuser - Grundstücke - Rundumservice

15370 Vogelsdorf w Birkenstraße 20

Hausbau GmbH

www.spreehaus.de Mo. – Fr.: 9:00 – 18:00 Uhr

Tel.: (030) 65 66 10 90

Oberspreestraße 96, 12489 Berlin

Musterhaus in Berlin: großzügiges, sehr schön möbliertes Stadt[ haus zu besichtigen, 200 m² suchen Häuser & Grundstücke in Wohnfläche, 12621 Berlin, Berlin und i. Umland ! 6779980 Chemnitzer Straße 27, Mo[Fr 15[18 Uhr und Sa/So 11[16 Haus mit Garten – gesucht und Uhr, www.markon[haus.de, gefunden im quartier. (030) 24630698

OehmckeE Immobilien


 Häuser 

Sie miefen, sind dreckig und selbst in strahlendem Gelb nicht hübsch – warum also die Mülltonnen nicht einfach im Boden versenken?

D

ie Deutschen lieben es, den Müll zu trennen. Und so steht neben der schwarzen vielleicht auch noch eine grüne, gelbe und blaue Tonne im Hof. Doch das sieht einfach nicht gut aus. Systeme mit unterirdisch gelagerten Behältern können die Lösung sein.

Tschüss Mülltonne! Bild: dpa / Bovega/Michael Pollmüller

REG

PREIS IN EUR

REG

Flotte Automatik. Auf dem Grundstück sei der Bau solcher Anlagen genehmigungsfrei, erläutert Klaus Ergenzinger vom Hersteller Trafik up in Düsseldorf. Bei dessen System „Subsafe“ lagern bis zu vier Mülltonnen in einem Kunststoffbehälter im Boden. „Die integrierte elektrische Hebevorrichtung öffnet automatisch den Deckel, befördert die Tonnen in acht Sekunden mittels Fernsteuerung oder Wandschalter auf Erdniveau und lässt sie genauso schnell wieder in der Versenkung verschwinden.“ Der Lift lasse sich

stufenlos stoppen, so dass auch Rollstuhlfahrer oder Kinder die Tonnen füllen können. Keine Geruchsbelästigung. Ein ähnliches System bietet die Firma Wallraven an. Auch hier befördert das für zwei bis vier Tonnen erhältliche System „Suterra“ per Lift die Tonnen in den Boden. Geruchsbelästigungen werden auf diese Weise ins Erdreich verbannt. Ein Vorteil des Systems sei auch, dass feuchter Abfall im Winter nicht mehr in der Tonne anfriert, da das Erdreich unterhalb von 80 Zentimetern Tiefe meist frostfrei ist. Das System funktioniere weitgehend wartungsfrei. Aber es braucht einen elektrischen Anschluss ans Stromnetz. „Der Deckel von „Suterra“ ist aus Aluminium-Riffelblech und begehbar“, erklärt Thomas Esser von Wallraven. Dadurch könne sich die Anlage auch unter einem Gehweg be-

PREIS IN EUR

TF 233 ca. 499.000,g VB BAR 174 191.000,g in Panketal plant FingerHaus ein Architektenhaus am Stadtrand Medley 3.0 mit Keller u. Sonnenerker von Steglitz, gr. Haus mit 6 Zi., Kelg modernste Haustechnik 94518610 ler, viele Extras, 2 Balkone, Garage, Prov.,VDL Consult 03025762652 HVL 135 213.000,g TF 110 176.000,g FingerHaus VIO in NeuZDöberitz Zossen/ Wünsdorf in sehr reizvolg mit Erker,130cm Kniestock, Einbaug ler, absolut ruhiger Wohnlage, 5 Mig küche,+Keller,Solarstrom 94518610 nuten fußläuf. zum Bhf., komf. EFH, Bj. 1936, massiv, 5 (6) Zi., Küche, 200 124.000,MOL Bad, Vollkeller, aufwändig saniert, mit Nebenggeb. ca. 40 m², auf 1.200 m² gepfl. Grdst., zzgl. Provision; www.OehmckegImmobilien.de, SagRuf 10g14h 6779980

Individuell Fingerhaus Flair+ Ebenerdig gepl. in Schildow auf 650m², Effiz55 Erdwärme u. Solarstrom 94518610 Lichtdurchflutet OHV 147 194.000,g OHV

134

224.000,g

Dieses großzügige Einfamilienhaus befindet sich in 15306 Seelow. Es wurde ca. 1920 erbaut und 2005 umfangreich saniert und umgebaut. Die Wohnfläche baut in Glienicke ein Medley3.0 mit von ca. 200 m² verteilt sich auf 2 Ebe- 215cm Kniestock, 6 Zi. 94518610 nen mit 5 Zimmern, 2 Bädern, Küche, Diele und Treppenhaus. Das gepflegte Haben Sie ein Zimmer zu vermieten? Probieren Sie es doch mal Grundstück ist 1.064 m² groß. Sparkasse Märkisch-Oderland, in Vertretung mit einer Kleinanzeige im Immoder LBS Immobilien GmbH bilienmarkt vom quartier. 03341/340-1212 ImmobilienScout24-ID 71111795

finden. Die Firma Bovega aus hat die Tarnung für ihre versenkbare Mülltonnenanlage noch weiter verfeinert: Der runde Kunststoffdeckel mit 1,6 Metern Durchmesser lässt sich als Blumenbeet, Steingarten, Sitzecke oder als Wasserspiel gestalten. Eine Kostenfrage. Ein Wermutstropfen sind die Kosten: Je nach System 3 500 bis 6 000 Euro. Hinzu kommen die notwendigen Erdarbeiten und Anschlussarbeiten. Esser veranschlagt hierfür zusätzlich rund 1 500 Euro. Eine kostengünstigere Alternative gibt es – aber die ist sichtbar. „Damit die Abfallbehälter optisch nicht stören, kommen sie dann meist in eine Box“, sagt Wolfgang Groß vom Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau. Diese Boxen können passend zum Stil des Gartens aus Holz, Metall oder Beton sein. (dpa/tmn)

2. MusterZ Beratung zum haus in NeuZ neuen Haus enhagen: am FirmenZ moderner, gemütlicher Bungag sitz: low, 103 m² Wohnfläche, möbg Besuchen Sie uns, wir sind liert, 15366 Neuenhagen, Jahng gern für Sie da. 15345 Altg straße 39, MogFr 15g18 Uhr landsberg OT Bruchmühle, Rag und Sa/So 11g16 Uhr, debrück 13, MogFr 7g19 Uhr www.markonghaus.de, und Sa/So 11g16 Uhr, (033439) 91939 www.markonghaus.de, (033439) 91939 Beratung zum Reihenmittelhaus m. Garage neuen Haus 5.Zi.& Keller in Vehlefanz f. in Beeskow: Kommen Sie vorbei, wir sind 122.000,g € ! 015156101111 gern für Sie da. 15848 Beesg kow, Am Reitplatz, Sa/So 11g Genuss fürs Leben – mit dem 16 Uhr, www.markonghaus.de, quartier den Traum vom Haus erfüllt. (033 66) 60 28 36

quartier Berlin - BrandenBurg

quartier Berlin - BrandenBurg

Besuchen Sie unsere Musterund Beratungshäuser

Ihre Werbung in bester Gesellschaft!

* quartier@berliner-verlag.de ) 030 2327-7015

Massivhäuser www.rostow.de Musterhaus in Schöneiche

Kundenbeispiel

Kommen Sie vorbei und besichtigen Sie dieses moderne Stadthaus, 150 m² Wohnfläche 15566 Schöneiche, Storkower Weg 21 Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa/So 11-16 Uhr Wir nehmen uns Zeit für Sie, planen und bauen auch Ihr Wuschhaus. Rufen Sie uns an: (030) 24 63 06 98 oder (033439) 919 39

Häuser - Grundstücke - Rundumservice

Fontaneallee 38 15745 Wildau E-Mail: info.bls@ebk-haus.de Frankenstraße 36A 16547 Birkenwerder E-Mail: info.bln@ebk-haus.de

w w w.ebk-haus.de Grundstücke – gesucht und gefunden im quartier.

Foto: Thinkstock.de

FingerHaus

Clever kaufen quartier – das Ma

gazin für Wohne

n und Immobilie

Titelthema: Wertanlage Immobilien

w Erscheinungsdatum: Sonnabend, den 22. Februar 2014 w Anzeigenschluss: Dienstag, den 11. Februar 2014 Jetzt Anzeige buchen! Ein ideales Umfeld für Ihre Werbung! * quartier@berliner-verlag.de ) 030 2327-6308

n


22 / 23

 Häuser 

70.Jahrgang | Nr.21 | 25./26. Januar 2014

Musterhaus Musterhaus in NeuenhaV in Wandlitz: gen: moderner moderner Winkelbungalow: Bungalow zu besichtigen, möbW 145 m² Wohnfläche, möbliert, liert, Fassade verblendet, 116 15366 Neuenhagen, SchöneiW m² Wohnfläche, 16348 WandW cher Straße 46, MoWFr 15W18 litz, Stolzenhagener Chaussee Uhr und Sa/So 11W16 Uhr, 53, Sa/So 11W16 Uhr, www.markonWhaus.de, www.markonWhaus.de, (033439) 91939 (033397) 273067 Leegebruch, Fohlenweg Musterhaus 10a, Doppelin SchöneiV haushälfte zum Wohlfühlen! 4 che: moderW Zi., zzgl. ausgeb. Spitzboden, nes Stadthaus: 151 m² WohnW Vollkeller Wohnfläche ca. 95 m² fläche, möbliert, zu besichtiW zzgl. 15 m² Spitzboden, Grund- gen, 15566 Schöneiche, StorW stück ca. 351 m², sofort bezugs- kower Weg 21, MoWFr 15W18 fertig, Kaufpreis 189.000,- €, Uhr und Sa/So 11W16 Uhr, Tel.: provisionsfrei! Fa. Semmel- (033439)91939, haack, Tel. 0331-584 98 77 www.markonWhaus.de

Hönow Waldesruh Neuenhagen Fredersdorf Petershagen

Fragen kostet nichts! Sie denken darüber nach, Ihre Immobilie zu verkaufen? Dann sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Ich ermittle Ihnen den höchst zu erzielenden Verkaufspreis. So kommen Sie sicher und schnell zu Ihrem Geld. Kostenlos und unverbindlich. Bernd Hundt Immobilien – Ihr Partner im Berliner Umland g 03362-88 38 30 Bernd-Hundt-Immobilien.de

Dr. Kochanski Immobilien GmbH

RheinländeR

mmobilien

Schönblicker Straße 29 • 12589 Berlin

E-Mail: Internet:

GmbH Tel.: 030 - 98 63 81 58 www.rheinlaenderimmobilien.de sucht dringend für Barzahler: Häuser, Grundstücke, Wochenendhäuser E-Mail: info@rheinlaenderimmobilien.de

Seit 23 Jahren!

info@kochanski-immobilien.de www.kochanski-immobilien.de

Grundstücke • Häuser • Wohnungen Immobilienbewertung • Finanzierung

Immobilienverkauf ist Vertrauenssache, Alexander Herrmann

Immobilien

Wir suchen in Berlin und im Umland

Ein-/ Mehrfamilienhäuser Villen & Grundstücke

030 / 945 900 - 0

Living in Berlin: www.livinginberlin.de Telefon: 0 33 38 / 7 08 60 20

Mo.-So. 8-20 Uhr www.ah-immo.net

Wir verkaufen erfolgreich.

Auch Ihre Immobilie. Schnell. Professionell. Engagiert. Zum besten Preis. Ohne Arbeit für Sie. Versprochen.

TOP IMMOBILIEN MAKLER

2013 BERLIN

Wir haben verkauft! Unsere Kunden suchen: • Häuser • Grundstücke • Wohnungen

TOP-Immobilien

... mehr als 25 Jahre Erfahrung

030 / 55 15 67 03 www.immozippel.de

Eine Verlagsbeilage in Ihrer Berliner Zeitung

Wassersport Berlin & Brandenburg Erscheinungstag: Freitag, den 14. März 2014 Anzeigenschluss: Freitag, den 21. Februar 2014

Jetzt ! buchen Anzeige

Wir beraten Sie gern! Telefon: 030 2327-50 E-Mail: anzeigen@berlinmedien.com

Köpenick Kietzer Feld Wendenschloß Friedrichshgn.

Familien suchen EinfamilienV häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo V So 0800 V 878 00 00 BACHMANNVImmobilien.de

C

030

Familien suchen EinfamilienV häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo V So 0800 V 878 00 00 BACHMANNVImmobilien.de

Panketal Zepernick Bernau Schwanebeck

Familien suchen EinfamilienV häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo V So 0800 V 878 00 00 BACHMANNVImmobilien.de

288 30 999 Pankow/Weißensee, Barzahler topimmoXL.de suchen dringend Haus, auch

Blankenbg. Weißensee

DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG

Dachdecker

sucht Haus mit Keller, Yvonne BachmannImmobilien 56599266

Mahlsdorf Biesdorf Kaulsdorf Altglienicke

Telefon: 030-648 94 28

daher steht für uns nicht nur Ihre Immobilie im Vordergrund, sondern vor allem Sie als Mensch. Dafür wurden wir sowohl vom „FOCUS“ als auch von „Juro am Sonntag“ zu einem der besten Immobilienunternehmen Berlin/Brandenburgs gekürt. Vertrauen auch Sie uns und rufen uns für ein unverbindliches Gespräch an.

Familien suchen EinfamilienV häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo V So 0800 V 878 00 00 BACHMANNVImmobilien.de

4A99#2 ! :"@D# E#2 @2 0%C2 DB$/<# > !@ 2 .

sanierungsbedürftig. Immobilien, 485 85 55

KROLL

Rahnsdorf Schöneiche Woltersdorf

Familien suchen EinfamilienV häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo V So 0800V 878 00 00 BACHMANNVImmobilien.de Familien suchen EinfamilienV häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo V So 0800 V 878 00 00 BACHMANNVImmobilien.de

Buch, Karow Hohenschönh. Karlshorst

Familien suchen EinfamilienV häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo V So 0800 V 878 00 00 BACHMANNVImmobilien.de

Hausverkauf mit VideoV makler.TV bundesweit

( 7;# >

622

,6/C5

1)+ + ) : 4)?=#*2A/CBD& =A Rosenthal 1-7'A9)A#( ? ) 4 Niederschönh. 8/C 855%3 # Blankenfelde 8C! Buchholz Heinersdorf Pankow

Familien suchen EinfamilienV häuser, Doppelhaushälften, Bauland. ! gebührenfrei Mo V So 0800 V 878 00 00 Wir verkaufen professionell BACHMANNVImmobilien.de mit Video: EinfamilienhäuV ser, Villen, Wohnungen, Ärzteehepaar sucht dring. Haus/Grdst. in www.videomakler.tv ! 0800V321 50 00 gebührenV Biesd./ Kaulsd./ Mahlsd. frei MontagVSonntag 8V22 Uhr Raasch Imm. ! 030 53011736


24

 Immobilien  BEZ m² PREIS IN EUR Familie aus HoppegarX ten sucht ein 238 1.600,g w Grundstück zum Bebauen: Berg TT lin (Kaulsdorf, Biesdorf, Köpeg Altglienicke, Ladengeschäft zu verm., vorrangig für Drogerieartikel, nick), (033439) 919g48, ebenerdig, Schönefeld Wohnen GmbH info@markonghaus.de

& Co. KG

Barzahler su. dringd WochenX endhaus 030/98638158, MOL rheinlaenderimmobilien.de

Wohnbaugrundstücke in naturnaher Lage in Biesdorf

Marzahn-Hellersdorf

» Siedlung Biesenhorst, Hadubrandweg 21 in 12683 Berlin Grundstücksgröße: ca. 827 m². GRZ 0,2/GFZ 0,4. » Siedlung Biesenhorst, Hadubrandweg 32 in 12683 Berlin Grundstücksgröße: ca. 604 m². GRZ 0,2/GFZ 0,4. » Siedlung Biesenhorst, Hadubrandweg 33 in 12683 Berlin Grundstücksgröße: ca. 880 m². GRZ 0,2/GFZ 0,4. » Siedlung Biesenhorst, Hauptweg 63a in 12683 Berlin Grundstücksgröße: ca. 419 m². GRZ 0,2/GFZ 0,2. Liegenschaft in zweiter Reihe. Erschlossen durch Geh-, Fahr-, sowie Leitungsrecht. » Siedlung Biesenhorst, Hauptweg 79 in 12683 Berlin Grundstücksgröße: ca. 1.0103 m². Teilbares Grundstück mit einer GRZ 0,2/GFZ 0,4 für den vorderen Teil und einer GRZ 0,2/GFZ 0,2 für den hinteren Teil. Angebote für diese Grundstücke bitte bis 10.03.2014. » Siedlung Biesenhorst, Fuchsbergeweg 2 in 12683 Berlin Grundstücksgröße: ca. 668 m². GRZ 0,2/GFZ 0,4. » Siedlung Biesenhorst, Fuchsbergeweg 3 in 12683 Berlin Grundstücksgröße: ca. 656 m². GRZ 0,2/GFZ 0,4. » Siedlung Biesenhorst, Fuchsbergeweg 4 in 12683 Berlin Grundstücksgröße: ca. 675 m². GRZ 0,2/GFZ 0,4. » Siedlung Biesenhorst, Fuchsbergeweg 5 in 12683 Berlin Grundstücksgröße: ca. 628 m². GRZ 0,2/GFZ 0,4. » Siedlung Biesenhorst, Fuchsbergeweg 6, 6a in 12683 Berlin Grundstücksgröße: ca. 1.044 m². GRZ 0,2/GFZ 0,4. » Siedlung Biesenhorst, Langer Weg 78a, 79a in 12683 Berlin Grundstücksgröße: ca. 753 m². GRZ 0,2/GFZ 0,4. Rechteckig geschnittene Einfamilienhausgrundstücke. » Siedlung Biesenhorst, Balzer Weg 6 in 12683 Berlin Grundstücksgröße: ca. 753 m². GRZ 0,2/GFZ 0,4. Unregelmäßig geschnittenes Einfamilienhausgrundstück. Angebote für diese Grundstücke bitte bis 20.03.2014. Die angebotenen Grundstücke liegen im Grünen am Rande der Wuhlheide in einer ehemaligen Kleingartenanlage. Sie verfügen über eine gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung. ANSPRECHPARTNERIN: Ingrid Müller Tel.: +49 30 22 33-68 63, ingrid.mueller@liegenschaftsfonds.de

BEZ

PREIS IN EUR

LB

544

91.040,-

Liegenschaftsfonds Berlin GmbH & Co. KG Warschauer Str. 41/42 10243 Berlin

g (030) 92 37 66 86

Suchen Häuser und Grundstücke ... Eisbärenstark

PREIS IN EUR

MOL 8.160 32.000,g Bliesdorf b. Wriezen, ruhiges, voll erschlossenes Baugrundstück, 36 m Straßenfront, provisionsfrei, Tel. 0152 08704472

LB 37 282,g + NK Karlshorst, Hentigstr. 1 Büro/ Gew.graum, EG, WC + kl. Teeküche 0170 733 94 71 Nachmieter ges.

Ihr Partner für Gewerbeimmobilien

MI 65,70 1.182,60 zzgl. NK Schicker EcklaX den mit ca. 18 Metern FensterX front X NeubauXErstbezug in BerX linXMitte! (18,g€/m²/mtl./netto) Garg teng/Ecke Tieckstr. Ideal für Einzelg handel, Büro od. Praxis, ca. 58 m² Verkaufsfläche + Teeküche + WC. Zzgl. Prov., Besichtigungstermine nach tel. Vereinbarung möglich! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255

Hallen im Gewerbehof in Berlin Marzahn-Hellersdorf

Ehepaar sucht ein BaugrundX stück zum Kauf: Ahrensfelde, Lindenberg, (033439) 919g48, info@markonghaus.de

6 Rampentore 6 Schnelllauftore Ladebrücken Höhe 6,00 m sehr gute Anbindung zur City sowie zum Autobahnring

Sie sind interessiert? Gerne senden wir Ihnen Informationsmaterial zu oder vereinbaren mit Ihnen ein Beratungsgespräch.

Lagerhalle.de

Hallen in Berlin ! 5101010 Alte Schönhauser Straße 60 / Linienstraße 42, perfektes Büg ro, 5 Zi., 1.+3. OG, jeweils ca. 115 m², Küche, WC, 302 47 11 BEZ

x Hallenfläche ca. 315 m² x multifunktional nutzbar x Büro- und Sozialflächen von 45 bis 150 m² x Bezug ab April 2014 x geringe Betriebskosten u. a. durch moderne Haustechnik x gute Verkehrsanbindung

OehmckeX Immobilien

FRIEDRICHSFELDE OST Nur 13 Grundst., 10 Min. zur S-Bahn, zur Bebauung mit HELMA-Haus Ihrer Wahl. Finanz. mögl. marcus-wendt@HELMA.de 030/549 799 816 www.HELMA.de ImmobilienScout24-ID 67842359

Vermietung und Service GmbH PREIS IN EUR

MI 137,75 2.066,25 zzgl. NK Schicker EcklaX den mit ca. 26 Metern FensterX front X NeubauXErstbezug in BerX linXMitte! (15,g€/m²/mtl./netto) Garg teng/Ecke Tieckstr. Ideal für Einzelg handel, Büro od. Praxis, ca. 96 m² Verkaufsfläche + Lager, Personalg raum, WC, zzgl. Prov., Besichtigungsg termine nach tel. Vereinbarung mögg lich! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255

x x x x x

DOBA Vermietung und Service GmbH Büro Berlin Tel.: 030/54988913 Fax: 030/54988911 info@marzahn-impuls.de www.marzahn-impuls.de

DOBA m²

Ihr Partner für Gewerbeimmobilien

multifunktionale Hallenfläche mit 3.500 m²

Pärchen aus Berlin sucht ein Baugrundg stück zum Kauf: Bernau, Pang ketal, info@markonghaus.de, (033439) 919g48

BEZ

Vermietung und Service GmbH

n. V.

Barzahler suchen Baugrundg www.hep-hoenow.de stück, auch mit Althaus, KROLL Immobilien ! 485 85 55 Büro-, Praxis- und Ladenflächen im HEP – Hönower EinJunges FamiX kaufspassagen, Mahlsdorfer lienglück Str. 59 – 63, direkt an der U5 Endsucht ein Baugrundstück in Altlandsberg, haltestelle gelegen, 500 eigene Parkplätze. Attraktive Büro-/Prainfo@markonghaus.de, xisflächen im 1. OG / 2. OG ab (033439) 919g48 ca. 20 m² bis 320 m², Aufzug vorhanden. Ladenflächen mit ca. Handwerksmeister sucht Grdst,.auch bebaut, 40 m², ca. 59 m² und ca. 86 m². in Biesd./Kaulsd./Mahlsd. Provisionsfrei zu vermieten. Raasch Imm., ! 030 53011736 089-780 43-107 Junges PärX chen sucht ein Grundg stück zum Bebauen: Schöneig che, Neuenhagen (033439) 919g41, info@markonghaus.de

MI 70,02 1.260,g zzgl. NK Heller, gut geX schnittener LaX den mit 8 MeX tern Fensterfront – NeubauXErstX bezug in BerlinXMitte! (18,g €/m²/mtl./netto) Garteng/Ecke Tieckstr. Ideal für Einzelhandel, Büro od. Praxis, ca. 55 m² Verkaufsfläche suchen Häuser & Grundstücke in + Teeküche, Lager + WC. Zzgl. Prov., Berlin und i. Umland ! 6779980 Besichtigungstermine nach tel. Verg einbarung möglich! W&N Immobilieng vertriebsgesellschaft mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255

www.wibau.de

REG

20 ab

Glückliches Paar mit geg prüfter Finang zierung sucht ein Grundstück: Petershagen, Fredersdorf, Neug enhagen, Hoppegarten, Rehfelg de, info@markonghaus.de, (033439) 919g48

PROVISIONSFREI!

Exposés zu diesen und weiteren Angeboten finden Sie unter: www.liegenschaftsfonds.de

030/67988924

DOBA

Sie sind interessiert? Gerne senden wir Ihnen Informationsmaterial zu oder vereinbaren mit Ihnen ein Beratungsgespräch. DOBA Vermietung und Service GmbH Büro Berlin Tel.: 030/54988940 Fax: 030/54988911 info@marzahn-impuls.de www.marzahn-impuls.de

Massivhäuser www.rostow.de

PREIS IN EUR

MI 65,70 212.890,g Schicker EcklaX den mit ca. 18 Metern FensterX front – NeubauXErstbezug in BerX linXMitte! Garteng/Ecke Tieckstr. Ideg al für Einzelhandel, Büro od. Praxis, ca. 58 m² Verkaufsfläche + Teeküche + WC. Kaufpreis versteht sich zzgl. MwSt., zzgl. Prov., Besichtigungsterg mine nach tel. Vereinbarung möglich! W&N Immobilienvertriebsges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255 MI 70,02 226.870,g Heller, gut geX schnittener LaX den mit 8 MeX tern Fensterfront – NeubauXErstX bezug in BerlinXMitte! Garteng/ Ecke Tieckstr. Ideal für Einzelhandel, Büro od. Praxis, ca. 55 m² Verkaufsg fläche + Teeküche, Lager + WC. Kaufg preis versteht sich zzgl. MwSt., zzgl. Prov., Besichtigungstermine nach tel. Vereinbarung möglich! W&N Immobig lienvertriebsges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255 MI 137,75 411.873,g Schicker EcklaX den mit ca. 26 Metern FensterX front, NeubauXErstbezug in BerX linXMitte! Garteng/Ecke Tieckstr. Ideg al für Einzelhandel, Büro od. Praxis, ca. 96 m² Verkaufsfläche + Lager, Personalraum, WC. Kaufpreis versteht sich zzgl. MwSt., zzgl. Prov., Besichtig gungstermine nach tel. Vereinbarung möglich! W&N Immobilienvertriebsg ges. mbH, www.wgngv.de, 030/45198031 oder Sofortkontakt 0172/7811255

Köpenick, Friseursalon, mog dern, langjährig, Fachpersonal. FriseurgImmo, 79 78 20 28

Profile for Berlin Medien GmbH

quartier - Am Puls der Wohnwelt  

quartier - Am Puls der Wohnwelt

quartier - Am Puls der Wohnwelt  

quartier - Am Puls der Wohnwelt

Profile for bvgmbh
Advertisement