Issuu on Google+

Veranstaltungen

timer

September MUSIK – KULTUR – REGION

volXklang festival Außergewöhnliche Musik an besonderen Orten: Das volXklang festival am 8. September zeigt wiederum Charakter – und ein ansprechendes Musikprogramm zwischen neuer Volksmusik, Weltmusik und musikalischen Grenzgängen. z Anregende Musikerlebnisse, interessante Begegnungen, stimmungsvolle Orte, Kulinarisches aus der Region: das volxklang festival hat sich als das etwas andere Festival bereits einen Namen gemacht und seine Fans gefunden.

Spannendes Musikprogramm. Am Sonntag, 8. September, wird bei der heurigen Auflage der Garten von Schloss Velthurns bespielt, und zwar von außergewöhnlichen Musikerinnen und Musikern, die Althergebrachtes hinterfragen und neu interpretieren. Einer von ihnen ist der allseits bekannte und beliebte Akkordeon-Virtuose, Klarinettist und Trompeter Herbert Pixner, der mit seinem Trio und dem Gitarristen Manuel Randi gegen 15 Uhr auftreten wird. Nicht weniger genial ist der aus dem Allgäu stammende Jazztrompeter Matthias Schriefl, der mit der Unterbiberger Hofmusik sicherlich für einzigartige Töne sorgen wird: Hofmusik-Chef Franz Josef Himpsl, seine Frau und

seine Söhne sind ein volks- und grenzmusikalisches Familienunternehmen, das Bayrisches mit Türkischem und Jazz vermischt – „Bavaturka“ eben!

Eine Mischung aus alpenländi-

scher Volksmusik, Jazz und Klezmer lässt hingegen das neu gegründete Thomas Lamprecht Quartett hören, das neben dem Namensgeber aus Jan Langer und Daniel Faranna von „Opas Diandl“ sowie Andreas Psenner von den Pamstiddn Kings besteht. Ein wohlbekanntes „Umtaumta-umtata“ erwartet man sich, wenn man erstmals die drei rustikalen Herren aus Tisens namens „KasMilchButter“ mit Lederhosen, Holzfällerhemd und Gitarre sieht. Doch weit gefehlt – es kommt knüppeldick vom Leben auf dem Land und so, eine wilde Mischung aus Folkmusik mit einem Touch Punk. Und im schönsten Ahrntaler Dialekt wird das Oachele fan Toule seine teils ironischen musikalische Geschichten erzählen. Die drei Musiker von Pristup haben hingegen ungarisch-kroatisch-serbische Wurzeln und spielen Musik zwischen

pannonischer Volksmusik, Jazz und Kammermusik – wobei es schon mal vorkommen kann, dass man sich als Zuhörer bei einem einzigen Lied an mehreren Orten gleichzeitig wähnt.

Jodeln, Open Space und Gutes aus der Region. Wer beim Zuhö-

ren selbst Lust aufs Jodeln und Singen kriegt, kann dies bei in lockerer Form mit Heidi Clementi auch tun. Und wer seinen ersten Auftritt als junges Talent wagt und sich dabei in der volxklang-Philosophie wiederfindet, kann am Open Space teilnehmen – Infos dazu gibt es unter info@volxklang.eu.

Mozarts Streichquartette in der Hofburg Amaryllis Quartett

Gustav Frielinghaus, Violine Lena Wirth, Violine Lena Eckels, Viola Yves Sandoz, Violoncello

W. A. Mozart

Streichquartett B-Dur KV 458 „Jagdquartett“

Benjamin Britten

Streichquartett Nr. 2 in C-Dur op. 36

W. A. Mozart

Streichquartett D-Dur, KV 499 „Hoffmeister-Quartett“ 38

Spätestens seit dem Gewinn des Finalisten-Preises beim Premio Paolo Borciani 2011 in Reggio Emilia und des ersten Preises beim International Chamber Music Competition in Melbourne kann sich das Amaryllis Quartett zu den führenden Streichquartetten seiner Generation zählen. Die vier jungen Musiker sind außerdem Preisträger von internationalen Wettbewerben, ihre 2011 erschienene CD „White“ wurde mit dem ECHO Klassik für die beste Kammermusikeinspielung des Jahres 2012 ausgezeichnet.

Doch das volXklang Festival ist weit mehr als Musik – unter anderem auch Bewegungsfreiheit für Kinder, volXtaler statt Euros sowie gutes Essen und Trinken aus der Region. Detaillierte Infos zum volXklang festival gibt´s unter www.volxklang.eu - nicht verpassen!

» So, 08.09., 10-18 Uhr

Schloss Velthurns (bei Schlechtwetter im Vereinshaus) Tagesticket: 25 Euro, Kinder bis 14 frei; Jugendliche 10 Euro Reservierung: www.volxklang.eu;Tel. 331 331 3377 (Mo-Fr 10-14 Uhr) oder Tourismusbüro Feldthurns, Tel. 0472 855 290

» Samstag, 7. September um 20:30 Uhr Hofburg Brixen, Kaisersaal

Kartenvorverkauf: Tourismusverein Brixen, Tel. 0472 836401 Ermäßigungen für Jugendliche Studenten, Senioren, Familienpass, Kulturpass

Brixner Initiative Musik & Kirche www.musikkirche.it


THEATER

Club der Enttäuschten z Ja, auch in Südtirol steigt die Arbeitslosigkeit. Doch kann man eine Komödie über arbeitslose Menschen, über Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen und Utopielosigkeit schreiben? Die preisgekrönte Autorin Felicia Zeller, geboren 1970 in Stuttgart und derzeit Hausautorin am Nationaltheater Mannheim, konnte. Ihr Stück „Club der Enttäuschten“, die aktuelle

» 14.09. – 05.10., 20:30 Uhr Gruppe Dekadenz Anreiterkeller

Karten für die Aufführungen sind bei der Gruppe Dekadenz, karten@dekadenz.it oder telefonisch jeweils Dienstag bis Freitag von 17-19 Uhr unter 0472 836 393 erhältlich. Achtung, neu: Die Sitzplätze im Anreiterkeller können nun frei gewählt werden (keine Platzreservierung), Einlass ab 20 Uhr

Eigenproduktion der Gruppe Dekadenz, zeigt fünf Menschen auf dem gesellschaftlichen Abstellgleis, die sich auf wunderbar komische Art nicht kleinkriegen lassen: Aufgrund einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme treffen sich die Fünf jeden Morgen zwangsweise in einem Büro und ergeben sich ihrer vom Arbeitsamt organisierten Sinnlosigkeit: Man kämpft mit Kopierern und Annäherungsversuchen, mit erfolglosen Männergeschichten und alten PCs. Zwischen Kaffeemaschine, Schrottcomputer

Gruppe Dekadenz

und Billigkopierer verausgabt sich so ungenutzte Lebensenergie in Empörungs- und Balzritualen. Mit ins Absurde getriebenen Redeschleifen, fulminantem Sprachwitz und Tätigkeitsloops kurbeln die liebenswert verzweifelten Figuren ihre Lebensläufe - gleich hängen gebliebenen Schallplatten - immer neu an. Regisseur Torsten Schilling

hat den „Club der Enttäuschten“ dramaturgisch bearbeitet und führte Regie; Andi Ellecosta oblag die musikalische Einstudierung und Andrea Kerner zeichnet für Kostüme und Bühnenbild verantwortlich. Es spielen Susan La Dez, Edwin Hochmuth, Lisa Mersi, Ingrid Porzner und Peter Schorn.

Jazzkonzert Fazzini Lanzoni XY Quartet (i) » Mittwoch, 18. September, 20:30 Uhr

Theater Club der Enttäuschten Satirische Komödie der preisgekrönten Autorin Felicia Zeller – Eigenproduktion Gruppe Dekadenz

Fünf Menschen auf dem gesellschaftlichen Abstellgleis, die sich auf wunderbar komische Art nicht kleinkriegen lassen. Aufgrund einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme treffen sich jeden Morgen fünf Menschen zwangsweise in einem Büro und ergeben sich ihrer vom Arbeitsamt organisierten Sinnlosigkeit. Mit ins Absurde getriebenen Redeschleifen und Tätigkeitsloops kurbeln die liebenswert verzweifelten Figuren ihre Lebensläufe - gleich hängen gebliebenen Schallplatten - immer neu an. mit Susan La Dez, Edwin Hochmuth, Lisa Mersi, Ingrid Porzner, Peter Schorn Regie: Torsten Schilling Bühne und Kostüm: Andrea Kerner Musikalische Einstudierung: Andi Ellecosta

» Sa 14., Do 19., Fr 20., Sa 21., Do 26., Fr 27., Sa 28. September; Mi 02., Do 03. und Sa, 05. Oktober, jeweils 20:30 Uhr

Idea F: Eine musikalische Reise durch verschiedene Musikwelten mit Nicola Fazzini (alto sax), Alessandro Fedrigo (acoustic bass), Saverio Tasca (vibes), Luca Colussi (drums)

Obere Schutzengelgasse 3a – Brixen/Stufels www.dekadenz.it Kartenreservierung: karten@dekadenz.it; Tel. 0472 836 393 (Di – Fr 17-19 Uhr, Sa ab 18 Uhr) Achtung: Sitzplätze frei zu wählen – keine Platzreservierung

39


Veranstaltungen

MUSIK

VORTRAG

Mozart und die Hofburg

z Bei seiner zweiten Italienreise übernachtete Wolfgang Amadeus Mozart mit seinem Vater Leopold nicht nur im Gasthof Schwarzer Adler in Brixen, sondern musizierte auch am 11. und 12. Dezember 1771 in der Hofburg und speiste dort anschließend mit Kanonikus Graf Ignaz von Spaur. Die seit acht Jahren stattfindenden Konzertabende „Mozarts Streichquartette in der Hofburg“ erinnern nicht nur an die Aufenthalte Mozarts in Brixen, sondern etablierten sich auch als Fixtermin für Liebhaber der klassischen Musik. Heuer gestaltet das Amaryllis Quartett - Gustav Frielinghaus und Lena Wirth an der Violine, Lena Eckels an der Viola und

Yves Sandoz am Violoncello – das Konzert. Die vier jungen Musiker spielen zwei Streichquartette von W.A. Mozart, das Jagdquartett und das Hoffmeister Quartett, sowie das Streichquartett Nr. in C-Dur op. 36 von Benjamin Britten. Organisiert wird der Konzertabend von der Brixner Initiative Musik und Kirche in Zusammenarbeit mit der Hofburg Brixen; vor dem Konzert laden die Veranstalter ihre Unterstützer stets zu einem geselligen Treffen ein.

» Sa, 7. August, 20:30 Uhr

Hofburg Brixen, Kaisersaal

Mander so geat´s net mit Dementiis Tirolensis Ein Kabarett von Andreas „Opal“ Robatscher Am Klavier: Gretl Pohl Grod in der heitigen Zeit kennmor mit Volkshelden net grod prohln, ober iber oan konn man schun eppes derzähln: „der Ander” jeder moant er kennt sei Gschicht . . . ober wissen olle wia’s in Ander im Kindesolter ergongen isch? . . . oder obs a wirklich s’Plätschhafele Raffl wor, was ihm in Weggn einiton hot, . . . und isch der Napl wirklich so kloan wia sie olle sogn . . . und vor ollm, was hobm iberhaupt die Indianer und die Cowboys in der Gschicht zu suachn???? Es segs es bleibn an Haufn Frogn no offn, ober es beste isch es kemms und mocht’s enk selber a Bild...

» Freitag, 13. September, 20:30 Uhr Haus Voitsberg, Vahrn

Karten: Eintritt 12 Euro, Reservierung in der Bibliothek Vahrn, Tel. 0472 976 923, bibliothek@vahrn.eu

40

Vorbeugen kann Leben retten z Prostatakrebs ist eine der häufigsten Krebsarten beim Mann, ebenso ist die Häufigkeit von Blasenkrebs bei Männern höher als bei Frauen. Eine frühzeitige Diagnose hilft jedoch, die Heilungschancen zu erhöhen. Die Südtiroler Krebshilfe startet im Herbst eine Aktionswoche zum Thema Prostatakrebs und lädt in Brixen zu einem Informationsabend ein: Beim Vortrag „Prostata- und Blasenkrebs – ein Ratgeberabend für Männer und Frauen“ informiert Michael Aigner, geschäftsführender Primar der Abteilung Urologie am Krankenhaus Brixen, über die Früherkennung und Behandlung von Prostata- oder Blasenkrebs. Unter anderem werden folgende Fragen behandelt: Was wird beim PSA-Test gemessen? Welche Früherkennungsmöglichkeiten gibt es in Südtirol, und wer

sollte dort hingegen? Welche Alarmsignale sendet der Körper, wenn ein Tumor vorherrscht? Welche Unterschiede gibt es zwischen Prostatakrebs und anderen Erkrankungen der Prostata? Und wie sieht die Behandlung von Prostata- beziehungsweise Blasenkrebs aus? Der Eintritt zum Vortrag ist kostenlos.

» Do, 26. September,

19:30 Uhr Forum Brixen

Vahrner Weis(s)e Weissweinverkostung

Degustazione vini bianchi

» Freitag, 6. September ab 19 Uhr Stiftsplatz Neustift

Aufgrund der klimatischen und geologischen Besonderheiten sind die „Vahrner“ Weine etwas ganz besonderes: Die hier angebauten weißen Sorten sind weitum durch ihre einzigartige Fruchtigkeit, Saftigkeit und Mineralität bekannt. Höchstbewertungen von den angesehensten Weinkritikern und -führern belegen die außerordentliche Qualität dieser Weine. Bei der „Vahrner Weis(s)e“ stellen folgende Kellereien und Winzer von Neustift und Vahrn ihre Weine vor: Griesserhof, Köfererhof, Pacherhof, Strasserhof, Stiftskellerei Neustift

Kulinarik zum Wein HGV – Ortsstelle Vahrn

Die Veranstaltung findet heuer auf dem Stiftsplatz Neustift statt.

Kostenloser Taxidienst nach Brixen und Vahrn, Tel. 349 6078140

Musikalische Umrahmung Alan Farrington Band


10 Jahre Joe Smith Band: 10 Jahre The Best JOE SMITH BAND of Das Stadttheater Sterzing präsentiert

The Best off  

ser

  Die Joe Smith Band wurde 2003 von Peppi Haller gegründet. Mit dem Ziel, Samstag, 5. Oktober 20.30 Uhr 2013 Sonntag, 6. Oktobergehobene 19.00 Uhr 2013 dem Publikum Unterhaltungsmusik konzertant zu präsentieren, hat            sich die Joe Smith Band immer mehr zur konzertanten Showband entwickelt.

Joe Smith Band:

Ingo Ramoser (Piano), Marc Giuni (Gitarre), Norbert Zöggeler (Bass), Mario Punzi (Schlagzeug), Norbert Rabanser (Schlagzeug), Walter Plank (Trompete), Jürgen Federer (Saxofon), Peter Cazzanelli (Posaune)

verkauf:

erzing, Brixen, Bruneck, ran, Blumen Berger ng unter Tel. 0471-053800

Gemeinde Ratschings

Bruneck, erger 471-053800

atschings

Als Solisten treten auf:

Chris Haller (Saxofon) Herbert Pixner (Steirsche Harmonika) Beatrix Reiterer (Gesang) Vlado Kumpan (Trompete) Manuel Randi (Gitarre) Babsi Koitz (Tanz) Michael Baumannn (Tanz)

Vorträge

Prostata- & Blasenkrebs:

Ein Ratgeber-Abend für Männer und Frauen Umfangreiche Informationen zum Thema Früherkennung und Behandlung von Prostata- oder Blasenkrebs. Referent: Dr. Michael Aigner, geschäftsführender Primar der Abteilung Urologie am Krankenhaus Brixen

» Donnerstag, 26. September, 19.30 Uhr Forum Brixen

Eintritt frei

Kann Glaube heilen? Welche Wirkung hat der Glaube auf die Bewältigung von Krankheit und der Gestaltung des Lebens mit oder trotz Bedrohung?

Das Stadttheater Sterzing präsentiert

10 Jahre

Moderation:

JOE SMITH BAND The Best off

Sabine Amhof (ORF Südtirol Heute)

» Samstag, 5. Oktober, 20:30 Uhr

Sonntag, 6. Oktober,19 Uhr  im Stadttheater Sterzing   Kartenvorverkauf: Tourismusverein Sterzing, Tel. 0472 765325 Kartenreservierung: Brixen, Bruneck Samstag,Tourismusverein 5. OktoberSterzing, 20.30 Uhr 2013 und Blumen Berger Leifers unter Tel. 0471 053800 Sonntag, 6. Oktober 19.00 Uhr 2013           

Referent: Don Paolo Renner, Brixen

» Montag, 30. September, 19.30 Uhr Cusanus Akademie

Eintritt frei

Südtiroler Krebshilfe Bezirk Eisacktal Wipptal Gröden www.krebshilfe.it

Weiterbildung

KVW Bildung Bezirk Brixen Qualifizierung / Beruf

Informationsveranstaltung ESF – Ausbildung zum/r Buchhalter/in Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen genau das Wissen, welches heute in Unternehmen benötigt und gefordert wird. Folgende Inhalte werden vermittelt: Buchhaltung (inkl. kaufmännisches Rechnen und Handelskunde)m Excel Grundstufe und Advanced, Ziel-, Zeit- und Selbstmanagement, Kommunikation und Konflikttraining, Büroorganisation Zielgruppe: Interessierte und MaturantInnen mit EDV-Grundkenntnissen Donnerstag 03.10., 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

EDV

Computerkurs für AnfängerInnen ab Donnerstag, 10.10., 5 Treffen, Di. und Do., 19.30 Uhr - 21.45 Uhr mit Markus Egger 50+ EDV mit viel Spaß und ohne Stress: Grundkurs ab Samstag, 05.10., 6 Treffen, Sa. 9.00 Uhr – 11.00 Uhr mit Markus Egger

Sprachen

A1.1 Deutsch für AnfängerInnen ab Dienstag, 08.10., 20 Treffen, Di. und Do., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr Konversationskurs Italienisch (ab Kursniveau B1) ab Freitag, 11.10., 15 Treffen, Fr., 19.30 Uhr – 21.10 Uhr Italienisch - Vorbereitung auf die Zweisprachigkeitsprüfung A/B ab Dienstag, 15.10., 15 Treffen, Di. und Do., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr Italienisch - Vorbereitung auf die Zweisprachigkeitsprüfung C ab Dienstag, 08.10., 20 Treffen, Di. und Do., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr A1.1 English Beginners ab Montag, 07.10., 20 Treffen, Mo. und Mi., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr A2.1 Let’s talk English! ab Mittwoch, 09.10., 10 Treffen, Mi., 9.30 Uhr - 11.10 Uhr A1.1 Spanisch für AnfängerInnen ab Dienstag, 08.10.,10 Treffen, Di. und Do., 19.30 Uhr – 21.10 Uhr

» Infos & Vormerkung:

Mensch Gesellschaft

Fair Trade Academy – Entwicklung und Grundsätze des Fairen Handels Zielgruppe: VerkaufsmitarbeiterInnen der Weltläden, alle Interessierten Freitag, 27.09.2013, 9.00 Uhr - 16.30 Uhr mit Rudi Dalvai und Monica Gamper Fair Trade Academy – Die Textilien des fairen Handels Zielgruppe: VerkaufsmitarbeiterInnen der Weltläden, alle Interessierten Freitag, 11.10., 9.00 Uhr - 16.30 Uhr mit Loredana Giraldin Betrami und Simona Stoppa Nein sagen lernen – ohne Schuldgefühle Donnerstag, 10.10.2013, 18.00 Uhr - 21.00 Uhr, mit Silke Pfitscher Kostenloser Informationsvortrag „Starke Eltern – starke Kinder®“ Dienstag, 08.10., 20.00 Uhr - 22.00 Uhr mit Ingrid Hofer Kienzl

Gesundheit Wohlbefinden

Kurse im Shiatsu-Yoga-Zentrum Vahrn: Fußreflexzonenmassage Freitag 18.10. - Sa. 19.10., 2 Treffen, 18.00 Uhr - 17.00 Uhr mit Daniela Pfeifer Yoga für AnfängerInnen und leicht Fortgeschrittene mit Sieghard Gostner Kurs A ab 30.09., 7 Treffen, Mo. 18.00 Uhr – 19.30 Uhr Kurs B ab 30.09., 7 Treffen, Mo. 19.45 Uhr – 21.15 Uhr Kurs C ab 01.10., 7 Treffen, Di. 09.00 Uhr – 10.30 Uhr Kurs D ab 01.10., 7 Treffen, Di. 12.15 Uhr – 13.15 Uhr Baby-Shiatsu: für Mutter und Kind ab Donnerstag, 12.09., 6 Treffen, Do. 10.30 Uhr – 11.30 Uhr mit Carla Willeit Frei Zumba® mit Franca Zuin Kurs I: ab 26.09., 10 Treffen, Do. 18.00 Uhr – 19.15 Uhr Kurs II: ab 26.09., 10 Treffen, Do., 19.30 Uhr - 21.00 Uhr Zusatzkurs: ab 24.09., 10 Treffen, Di. 18.30 Uhr – 19.30 Uhr Body Forming ab Dienstag, 01.10., 10 Treffen, Di., 18.30 Uhr – 19.30 Uhr Body Tone ab Donnerstag, 03.10., 10 Treffen, Do., 18.30 Uhr - 19.30 Uhr mit Petra Kaneider

KVW Bildung Brixen, Hofgasse 2 – Tel. 0472 207 978 – bildung.brixen@kvw.org 41


Sonntag, 1. September

Veranstaltungen

Diverses 

ganztags

Stufler Kirchtag Musikalische Unterhaltung, Kulinarisches und Glückstopf im historischen Stufels Stufels

Diverses 

ab 10:30 Uhr

VoitsFest – Vahrner Dorfgaudi mit Hopfenmusig, Almrauschgitschn Schalders, Oberkrainermusig Tirol 5, Volkstanzgruppe Vahrn Vahrn Dienstag, 3. September

Museum 

über eine Busfahrt ohne Wiederkehr Platz vor der Bibliothek Vahrn

und Neustift; Musik von Alan Farrington Stiftsplatz Neustift

Diskussion 

Theater 

20 Uhr

Landtagswahl 2013 Podiumsdiskussion mit den Eisacktaler LandtagskandidatInnen Forum Brixen Donnerstag, 5. September

Theater 

19:30 Uhr

Double feature Rotierendes Theater & VonPiderZuHeiss zeigen „Das Kunstseidene Mädchen“ & „Als wäre ich Papier“ Ex-Astra Kino Brixen

16 Uhr

Vorstellung Kunstwerk des Monats Diözesanmuseum Hofburg Brixen

Theater 

Mittwoch, 4. September

Lesung 

20:30 Uhr

Ich habe überlebt Aaron Rabensteiner und Artur Schmitt

Theater 

Freitag, 6. September

Diverses 

17 Uhr

Ausstellungseröffnung „Premio città di Oderzo“ Festung Franzensfeste

Diverses 

19:30 Uhr

Double feature Rotierendes Theater & VonPiderZuHeiss zeigen „Das Kunstseidene Mädchen“ & „Als wäre ich Papier“ Ex-Astra Kino Brixen

20:30 Uhr

Mozarts Streichquartette in der Hofburg mit dem Amaryllis Quartett Diözesanmuseum Hofburg Brixen

19 Uhr

Vahrner Weis(s)e Verkostung von Weißweinen aus Vahrn

Jeder kann spielen! Einschreibungen in die Werkstätten des TPZ Brixen Mit Schulbeginn nimmt auch das Theaterpädagogische Zentrum Brixen im September wieder seine Tätigkeit auf. Menschen aller Altersgruppen finden hier die Möglichkeit, zu ihrem persönlichen Ausdruck und zu sich selbst zu finden. Neben Theaterwerkstätten für alle Altersstufen gibt es für Mittelschüler auch wieder die Möglichkeit, in der Videowerkstatt Zoom erste Schritte vor und hinter der Kamera zu machen. Neu heuer: Kreatives Schreiben für Kinder ab 10 Jahren. Die Schreibwerkstatt findet sechsmal im September und Oktober statt und richtet sich an motivierte Schreiber/innen. Ebenfalls neu: Entspannungstraining Thomas Troi, Entspannungstrainer, stellt in vier Abendblöcken verschiedene Entspannungsmethoden vor.

» Infos: www.tpz-brixen.org

Einschreibungen werden unter 335 535 99 55 (Heidi Troi) ab sofort entgegen genommen.

Theaterpädagogisches Zentrum Brixen TPZ – Köstlanstraße 28 42

Samstag, 7. September

Musik 

19:30 Uhr

Double feature Rotierendes Theater & VonPiderZuHeiss zeigen „Das Kunstseidene Mädchen“ & „Als wäre ich Papier“ Ex-Astra Kino Brixen

19:30 Uhr

Double feature Rotierendes Theater & VonPiderZuHeiss zeigen „Das Kunstseidene Mädchen“ & „Als wäre ich Papier“ Ex-Astra Kino Brixen

10-18 Uhr

volXklang Festival mit Herbert Pixner Projekt & Manuel Randi, Pristup, Thomas Lamprecht Quartett u.a. Schloss Velthurns

19:30 Uhr

Montag, 9. September

Film 20 Uhr

Präsentation des Films „Feuerwehr in Südtirol – 100 Jahre FF Milland“ Feuerwehrhaus Milland Mittwoch, 11. September

Theater 

19:30 Uhr

Double feature Rotierendes Theater & VonPiderZuHeiss zeigen „Das Kunstseidene Mädchen“ & „Als wäre ich Papier“ Ex-Astra Kino Brixen Donnerstag, 12. September

Theater 

Sonntag, 8. September

Musik 

Theater 

Double feature Rotierendes Theater & VonPiderZuHeiss zeigen „Das Kunstseidene Mädchen“ & „Als wäre ich Papier“ Ex-Astra Kino Brixen

19:30 Uhr

Double feature Rotierendes Theater & VonPiderZuHeiss zeigen „Das Kunstseidene Mädchen“ & „Als wäre ich Papier“ Ex-Astra Kino Brixen

Ausstellung

Shozo Shimamoto – Malerei und Geste Kuratorin: Vittoria Coen Zu sehen sind in dieser Einzelausstellung des japanischen Performance-Künstlers Shozo Shimamoto (1928-2013) u. a. die berühmten Bottle Crash, die durch das Dripping von auf Leinwand geschleuderter Farbe entstanden sind - während seiner Performances oftmals in Kombination mit Glassplittern von zerbrochenen Flaschen. Shozo Shimamoto war eine der Hauptfiguren der Gutai-Bewegung, die weltweit große Aufmerksamkeit und höchste Anerkennung erhalten hat. Die Gutai-Künstler kennzeichnet eine komplexe, eigenwillige Dialektik zwischen kultureller Tradition und dem tiefen Bestreben nach Erneuerung der Malerei durch die Überwindung der Tradition. Shimamotos Werke sind in den berühmtesten Museen der Welt ausgestellt.

» bis 14. September, 10 – 12.30 Uhr und 15 – 18 Uhr Galerie Hofburg in Brixen

Galerie Hofburg Kompatscher Jakob Hofgasse 5 Tel.: 0472 832 080 info@kompatscher.eu www.kompatscher.eu/it


Freitag, 13. September

Diverses 

Diverses 

ab 16 Uhr

Kreativ 2013 Messe für manuelle Kreativität, Dekoration und Künste Messe Bozen

3. FlussFest mit Musik von The Artificial Harbor, Lichtinstallationen, Slacklinen, Kinderecke u.a. Rappanlagen

Theater 

Theater 

9.30-18:30 Uhr

19:30 Uhr

Double feature Rotierendes Theater & VonPiderZuHeiss zeigen „Das Kunstseidene Mädchen“ & „Als wäre ich Papier“ Ex-Astra Kino Brixen

Musik 

20 Uhr

Offene Probe des Domchores Brixen Interessierte SängerInnen können zuhören und mitmachen Kapitelsaal, Musikschule Brixen

Kabarett 

20:30 Uhr

Mander so geat´s net Dementiis Tirolensis mit einem Kabarett von Andreas „Opal“ Robatscher Haus Voitsberg, Vahrn Samstag, 14. September

Diverses 

9.30-18:30 Uhr

Kreativ 2013 Messe für manuelle Kreativität, Dekoration und Künste Messe Bozen

20:30 Uhr

Club der Enttäuschten Fünf Menschen auf dem Abstellgleis, die sich auf wunderbar komische Art nicht kleinkriegen lassen Gruppe Dekadenz, Anreiterkeller Sonntag, 15. September

Diverses 

9.30-18:30 Uhr

Kreativ 2013 Messe für manuelle Kreativität, Dekoration und Künste Messe Bozen Mittwoch, 18. September

Musik 

Donnerstag, 19. September

Diskussion 

20 Uhr

Nachhaltiges Wirtschaften und Bildung Diskussionsrunde im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Landtagswahl 2013. Die Qual der Wahl – welche Farbe wählen?“ Bildungshaus Kloster Neustift

Theater 

20:30 Uhr

Club der Enttäuschten Fünf Menschen auf dem Abstellgleis, die sich auf wunderbar komische Art nicht kleinkriegen lassen Gruppe Dekadenz, Anreiterkeller

20:30 Uhr

Club der Enttäuschten Fünf Menschen auf dem Abstellgleis, die sich auf wunderbar komische Art nicht kleinkriegen lassen Gruppe Dekadenz, Anreiterkeller

Lehrgang für Lebensund Sozialberatung

Hörtheater 20:30 Uhr Linea dell´orrizonte/FAMA Hörtheater von Beat Furrer mit dem Klangforum Wien; Transart Damiani Holz & Ko; Julius-Durststraße

20:30 Uhr

Club der Enttäuschten Fünf Menschen auf dem Abstellgleis, die sich auf wunderbar komische Art nicht kleinkriegen lassen Gruppe Dekadenz, Anreiterkeller Donnerstag, 26. September

Vortrag 

19:30 Uhr

Theater 

20:30 Uhr

Prostata- & Blasenkrebs: Ein Ratgeber-Abend für Männer und Frauen Dr. Michael Aigner über Früherkennung sowie Therapiemöglichkeiten; Eintritt frei – Südt. Krebshilfe Forum Brixen

20:30 Uhr

Fazzini-Lanzoni XY Quartett Jazzkonzert mit Nicola Fazzini (alto sax), Alessandro Fedrigo (acoustic bass), Saverio Tasca (vibes) und Luca Colussi (drums) Gruppe Dekadenz, Anreiterkeller

19-24 Uhr

Lange Nacht der Museen Die Museen bietet ein vielfältiges Rahmenprogramm für Jung und Alt bei freiem Eintritt Museen

Theater 

Freitag, 20. September

Theater 

Diverses 

Samstag, 21. September

Musik ab 10 Uhr

Internationales Musikantentreffen Musikapellen aus dem In- und Ausland spielen in der Altstadt; nachmittags Sternmarsch zum Domplatz Altstadt Brixen

Club der Enttäuschten

Nachhaltiges Wirtschaften und Bildung Eine moderierte Diskussionsrunde im Bildungshaus Kloster Neustift

» Berufsbegleitender Lehrgang über 4 Semester » Professionelle und psychosoziale Beratung, um Problemlösungs- oder Veränderungsprozesse anzustoßen und zu begleiten

Zielgruppe: Berater, Supervisoren, Pädagogen, Mediatoren, Gesundheitspersonal, Führungskräfte und Interessierte, die eine Zusatzqualifikation anstreben

» Infoabend:

Dienstag, 03. September um 19 Uhr Bildungshaus Kloster Neustift

» Informationen & Anmeldung:

Bildungshaus Kloster Neustift Tel. 0472 835588 bildungshaus@kloster-neustift.it oder www.bildungshaus.it

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Landtagswahl 2013. Die Qual der Wahl – Welche Farbe wählen?“ der Arbeitsgemeinschaft Bildungshäuser Südtirols laden wir Sie zu einer moderierten Diskussionrunde zum Thema „Nachhaltiges Wirtschaften und Bildung“ ein. Neben klassischen Wirtschaftsthemen geht es dabei auch um Punkte wie Zukunft der Arbeit, Jugendbeschäftigung, Ressourcen und die Visionen/Ideen der einzelnen Parteien für ein nachhaltiges Wirtschaften. Teilnehmer sind u.a. Magdalena Amhof, Brigitte Foppa, Peter Gasser, Pius Leitner, Jutta Mayr, Hartmuth Staffler

» Donnerstag, 19.09.2013, 20.00 Uhr Bildungshaus Kloster Neustift

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Bildungshaus Kloster Neustift www.bildungshaus.it 43


Veranstaltungen

Fünf Menschen auf dem Abstellgleis, die sich auf wunderbar komische Art nicht kleinkriegen lassen Gruppe Dekadenz, Anreiterkeller Freitag, 27. September

Theater 

20:30 Uhr

Club der Enttäuschten Fünf Menschen auf dem Abstellgleis, die sich auf wunderbar komische Art nicht kleinkriegen lassen Gruppe Dekadenz, Anreiterkeller Samstag, 28. September

Theater 

20:30 Uhr

Club der Enttäuschten Fünf Menschen auf dem Abstellgleis, die sich auf wunderbar komische Art nicht kleinkriegen lassen – Eigenproduktion Gruppe Dekadenz Gruppe Dekadenz, Anreiterkeller

Ausstellungen Diözesanmuseum Hofburg Brixen bis 31.10. Sakrale Kunstsammlung und Sonderausstellung „Martin Rainer und Brixen“ und „Crux – das Symbol des Kreuzes“ Sonderprogramm bei der Lange Nacht der Museen: Kunstraub im Museum (Kinderprogramm, 20 Uhr), Führung mit Künstlergespräch zur Sonderausstellung Crux (20:30 Uhr), Rundgang zu den Kachelöfen (22 Uhr) Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10.00–17.00 Uhr

19:30 Uhr

Kann Glaube heilen? Welche Bedeutung das Glauben auf den Umgang mit der Krankheit hat – Referent: Don Paulo Renner Cusanus Akademie Brixen

Flussfest » Samstag, 14. September ab 16 Uhr Rappanlagen Brixen Widmannbrücke

Programm:

Festung Franzensfeste bis 30. September A fortress memory

Galerie Hofburg Shozo Shimamoto Einzelausstellung des japanischen

3

Performance-Künstlers und Mitbegründer der Gutai-Bewegung Öffnungszeiten: Mo – Sa, 10-12.30 Uhr, 15-18 Uhr www.kompatscher.eu

StadtGalerie 5. – 28. September Gino Alberti: Anfang und Ende Öffnungszeiten: 10-12 Uhr, 17-19 Uhr, So und Mo geschlossen

07. – 30. September Premio città di Oderzo Unter den diesjährigen Preisträgern befinden sich auch zahlreiche Südtiroler Architekten - Ausstellungseröffnung am 06.09. um 17 Uhr Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag, 10-18 Uhr; Montag geschlossen

Montag, 30. September

Vortrag 

Pharmaziemuseum Sonderausstellung „Das Glück beim Händewaschen“ Öffnungszeiten: Di/Mi, 14-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr

Galerie 90 bis 7. September Lorenzo Di Nozzi Öffnungszeiten: Donnerstag, - Samstag, 17:30-19:30 Uhr Katharina-Lanz-Straße 90, Mühlbach Galerie AdlerArt 6. – 15. September Tamara Tavella: KuhKU(H)lt Vernissage am 06.09. um 19 Uhr Öffnungszeiten: 10-12 Uhr, 16:30 -19Uhr

Informationsabend Bauen und Wohnen Aktuelle Informationen zum staatlichen Steuerbonus und zum Kubaturbonus der Provinz Südtirol bei Um- und Neubauten. Praktische Tipps von Experten zu den technischen und rechtlichen Voraussetzungen. Beratungsgespräche zur Finanzierung individuelle Projekte.

16:00-18:30 Wasserforscherecke mit dem Team der Umweltwerkstatt Neustift 16:00-18:30 Slackline Schnupperkurs 14. 2013 18:30-19:30 Katherina und Magdalena Schwärzer (Piano, Geige, Vocal) 19:30 Offizielle Eröffnung mit den Bürgermeistern von Brixen und Vahrn, Albert Pürgstaller und Andreas Schatzer, dem Vizebürgermeister von Feldthurns Patrick Delueg, Stadträtin Elda Letrari und Alexander Pramstraller von der Abteilung Wasserschutzbauten 19:45-20:30 Aktionen mit den Brixner Slacklinern und Wakeboardern 20:30-22:30 Konzert mit der Gruppe „The Artificial Harbor“ 16:00

Für Speis und Trank sorgen Brixner Vereine

Going Green Event:

Wir bitten Sie, zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen.

Tag der offenen Tür im Wasserkraftwerk Brixen 14:00 bis 18:00 Uhr

44

» Mittwoch, 25. September von 17 bis 20 Uhr

in der Südtiroler Sparkasse Brixen, Großer Graben 6

Vormerkungen für Beratungsgespräch unter der Telefonnummer 0472 823811


Weiterbildung

Weiterbildung an der VHS Brixen Kultur & Gesellschaft

Kulturplausch am Montag zum Thema Literatur Brixen | Hotel Goldener Adler, Adlerbrückengasse 9 Mo. 16.09.2013 | 19.00-20.00 Uhr | 1 Treffen

Beruf

Gefestigt im Sturm der Zeit - Resilienztraining Mi. 18.09.2013 | 19.00-21.00 Uhr | 1 Treffen

EDV & Multimedia

Die Office-Programme und deren Möglichkeiten Brixen | SOWI Gym. „Josef Gasser“, Ignaz-Mader-Straße 3 Di. 08.10.2013 | 18.30-21.30 Uhr | 4 Treffen | jeweils Di. und Fr. Grundkurs EDV Brixen, SOWI Gym. „Josef Gasser“, Ignaz-Mader-Straße 3 Mi. 09.10.2013 | 19.00-21.15 Uhr | 5 Treffen | jeweils Mi. und Mo.

Gesundheit & Bewegung

Fit durch den Winter Brixen, Vinzentinum, Brennerstraße 37, Turnhalle Termin 1: Do. 03.10.2013 | 18.30-19.30 Uhr | 9 Treffen | jeweils Do. Termin 2: Mi. 09.10.2013 | 18.15-19.15 Uhr | 8 Treffen | jeweils Mi. Zumba® Fitness Brixen, GS Tschurtschenthaler, Fischzuchtweg 3/B, Turnhalle Termin 1: Mo. 23.09.2013 | 18.15-19.15 Uhr | 10 Treffen | jeweils Mo. Termin 2: Mo. 23.09.2013 | 19.15-20.15 Uhr | 10 Treffen | jeweils Mo. Termin 3: Mi. 25.09.2013 | 19.15-20.15 Uhr | 10 Treffen | jeweils Mi. Brixen, Jakob-Steiner-Haus, Milland, Vintlerweg 34 Termin 4: Do. 26.09.2013 | 10.00-11.00 Uhr | 10 Treffen | jeweils Do. Brixen, Vinzentinum, Brennerstraße 37, Turnhalle Termin 5: Fr. 27.09.2013 | 18.15-19.15 Uhr | 10 Treffen | jeweils Fr. Termin 6: Fr. 27.09.2013 | 19.30-20.30 Uhr | 10 Treffen | jeweils Fr. Pilates Grundkurs Termin 1: Di. 24.09.2013 | 18.30-19.30 Uhr | 10 Treffen | jeweils Di. Termin 2: Do. 26.09.2013 | 08.30-09.30 Uhr | 10 Treffen | jeweils Do. Pilates ab der Lebensmitte 50+ Vahrn, Löwencenter, Eisackstraße 1, Zentrum für Lebensqualität Mi. 25.09.2013 | 10.00-11.00 Uhr | 8 Treffen | jeweils Mi. Fit & Strong Pilates Vahrn, Löwencenter, Eisackstraße 1, Zentrum für Lebensqualität Do. 26.09.2013 | 12.30-13.30 Uhr | 10 Treffen | jeweils Do. Tanzen ab der Lebensmitte Brixen, Jakob-Steiner-Haus, Milland, Vintlerweg 34 Mi. 18.09.2013 | 09.30-10.45 Uhr | 12 Treffen | jeweils Mi. Afrikanischer Tanz Brixen, Jakob-Steiner-Haus, Milland, Vintlerweg 34 Mi. 25.09.2013 | 19.40-21.10 Uhr | 10 Treffen | jeweils Mi. Wirbelsäulengymnastik Brixen, GS Tschurtschenthaler, Fischzuchtweg 3/B, Turnhalle Mi. 25.09.2013 | 18.15-19.15 Uhr | 10 Treffen | jeweils Mi. Aktive Gymnastik mit Stretching Brixen, Jakob-Steiner-Haus, Milland, Vintlerweg 34 Mi. 25.09.2013 | 17.15-18.15 Uhr | 10 Treffen | jeweils Mi. Qigong Do. 03.10.2013 | 18.00-19.15 Uhr | 8 Treffen | jeweils Do. Shaolin Qigong mit Entspannung Vahrn | Löwencenter, Eisackstraße 1, Zentrum für Lebensqualität Do. 26.09.2013 | 20.00-21.00 Uhr | 8 Treffen | jeweils Do. Yoga - Schnupperworkshop Sa. 28.09.2013 | 09.00-12.00 Uhr | 1 Treffen Bauchselbstmassage Mi. 09.10.2013 | 19.30-21.00 Uhr | 4 Treffen | jeweils Mi.

Hobby & Freizeit

Gitarrenkurs für Erwachsene Termin 1: Mi. 02.10.2013 | 09.00 - 11.00 Uhr | 10 Treffen à 1 h | jeweils Mi.

Termin 2: Do. 03.10.2013 | 18.30 - 20.30 Uhr | 10 Treffen à 1 h | jeweils Do. Brixen, SOWI Gym. Josef Gasser, Ignaz-Mader-Straße 3 Nähwerkstatt Mo. 07.10.2013 | 19.00-21.30 Uhr | 6 Treffen | jeweils Mo. Der wilde Herbst: grüne und schmackhafte Starkmacher aus der Vollwertküche Brixen, Freie Waldorfschule, Brennerstraße 32 Sa. 05.10.2013 | 14.00-18.00 Uhr | 1 Treffen Herbstliche Kastanienbäckerei Brixen, Jakob-Steiner-Haus, Milland, Vintlerweg 34 Do. 10.10.2013 | 18.00-22.00 Uhr | 1 Treffen

Sprachen

Deutsch A1.1 - ohne Vorkenntnisse Mo. 30.09.2013 | 18.00-19.30 Uhr | 20 Treffen | jeweils Mo. und Do. Deutsch Konversation und Grammatik A2-B1 Di. 01.10.2013 | 19.30-21.00 Uhr | 10 Treffen | jeweils Di. Deutsch für das Berufsleben A2-B1 Do. 10.10.2013 | 17.30-18.30 Uhr | 8 Treffen | jeweils Do. Deutsch für die Zweisprachigkeitsprüfung - Laufbahn A und B - Intensivkurs Sa. 21.09., 28.09. und 05.10.2013, 09.00 - 12.00 Uhr | Fr. 27.09. und 04.10.2013, 17.00 - 20.00 Uhr | 5 Treffen Deutsch für die Zweisprachigkeitsprüfung - Laufbahn A und B Do. 10.10.2013 | 18.30-20.30 Uhr | 8 Treffen | jeweils Do. Italiano A1.1 - ohne Vorkenntnisse Mo. 23.09.2013 | 18.00-19.30 Uhr | 20 Treffen | jeweils Mo. und Mi. Italienisch für das Berufsleben A2 Mi. 25.09.2013 | 18.00-19.30 Uhr | 10 Treffen | jeweils Mi. Italienisch für die Zweisprachigkeitsprüfung - Laufbahn A und B Mo. 23.09.2013 | 17.30-19.30 Uhr | 12 Treffen | jeweils Mo. und Mi. English A1.1 - ohne Vorkenntnisse Termin 1: Do. 19.09.2013 | 08.30-10.00 Uhr | 12 Treffen | jeweils Do. Termin 2: Do. 03.10.2013 | 19.30-21.00 Uhr | 10 Treffen | jeweils Do. English Conversation Class B1 Termin 1: Do. 19.09.2013 | 10.00-11.30 Uhr | 12 Treffen | jeweils Do. Termin 2: Do. 26.09.2013 | 17.30-19.30 Uhr | 6 Treffen | jeweils Do. Español A1.3 - leichte Vorkenntnisse Do. 26.09.2013 | 19.30-21.00 Uhr | 10 Treffen | jeweils Do. Conversación facil en español A2-B1 Do. 26.09.2013 | 18.00-19.30 Uhr | 10 Treffen | jeweils Do. Français A1.1 - ohne Vorkenntnisse Di. 01.10.2013 | 18.00-19.30 Uhr | 10 Treffen | jeweils Di Français A2.1 Di. 01.10.2013 | 19.30-21.00 Uhr | 10 Treffen | jeweils Di. Russkij A1.1 - ohne Vorkenntnisse Mi. 02.10.2013 | 19.30-21.00 Uhr | 10 Treffen | jeweils Mi. Weitere Sprachkurse finden ab Mitte September statt. Wir beraten Sie gerne! Unsere neue Broschüre für das Herbstsemester ist ab sofort erhältlich. Für alle Veranstaltungen und Kurse ist eine Anmeldung erforderlich. Alle Kurse finden, wenn nicht anders angegeben in Brixen, Peter-Mayr-Straße 9 statt. Informationen erhalten Sie in unserem Büro oder durch eine E-Mail an brixen@vhs.it. Weiters können Sie das gesamte Kursprogramm im Internet unter www.vhs.it einsehen. Unsere Öffnungszeiten: Mo-Do 9-13 und 14-17; Fr 9-13 Uhr Verband der Volkshochschulen Südtirols Zweigstelle Brixen Peter-Mayr-Straße 9 Tel. 0472 836 424, Fax 0472 971 140, brixen@vhs.it

Verband der Volkshochschulen Südtirols, Zweigstelle Brixen, Peter-Mayr-Straße 9 Tel. 0472 836 424, Fax 0472 971 140, brixen@vhs.it 45


Timer 2013 - 08