Page 1

Ihre Sicherheit für Qualität durch mehr als 40-jährige Erfahrung

2014/15

Feuerungsanlagen Eine Fülle an energiesparenden und professionellen Kombinationsmöglichkeiten

er h c s i n ä D r e l l e t s r He CN Maskinfabrik A/S hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Kesseln, Stokern und Biomassefeuerungsanlagen spezialisiert. Außerdem bieten wir Ausbau- und Verbesserungsmöglichkeiten für vorhandene Anlagen an, ungeachtet der Marke und Kapazität. CN's flexible Lösungen sorgen für eine hohe Ausnutzung des Brennmaterials, minimale Aschemengen und für Betriebssicherheit. CN-Feuerungsanlagen sind für Holz, Holzpellets, Hackgut und sonstige Biobrennstoffe geeignet. Wenden Sie sich bei eventuellen Sonderwünschen für Ihre Feuerungsanlage gern an uns.


www.cn-maskinfabrik.dk SAUERSTOFFSTEUERUNG

Alle Stoker sind mit einer Sauerstoffsonde montiert, die den Sauerstoffprozentsatz misst, d. h. die überschüssige Luft, die den Kessel unbenutzt passiert. So lässt sich die Brennstoffmenge optimal im Verhältnis zur Luft regulieren. Bei einem veränderten Zug im Schornstein erfolgt daher eine automatische Feineinstellung der Anlage. Die Anlage wird durch die stufenlose Regulierung der Stokerschnecke und des Gebläses im Verhältnis zur Kesseltemperatur und dem Sauerstoffgehalt des Rauchs gesteuert. So wird eine variable Kesselleistung von 100 % - 20 % erzielt; unter 20 % läuft die Anlage mit Pausenbefeuerung.

Rührwerk & Brandlöschausrüstung

Alle einzelnen CN-Stoker sind in 4 Standardversionen mit 250, 400, 700 und 1000 Liter Behälter erhältlich. Sie sind alle mit einer automatischen Brandlöschausrüstung, Rührwerk, wartungsfreien Lagern, kräftiger Bodenschnecke aus 8 mm St. 52, Sicherheitstemperaturbegrenzer, Temperaturfühler, Lambdasonde, Mischventil, Reinigungswerkzeug sowie Sauerstoffregulierung ausgestattet.

CN 25 KESSEL montiert mit CN 400 STOKER

Aufgrund des modulierenden Betriebs (für das Patent angemeldet), also einer gleitenden Änderung der Luft- und Brennstoffmenge, kann manuell befeuert werden. Wenn ein fester Brennstoff in den Kessel gelegt wird, wird dieser von der Flamme des Stokers angezündet. Wenn die Verbrennung in Gang kommt, drosselt die Steuerung die Stokerschnecke, da das handverfeuerte Brennmaterial Sauerstoff verbraucht. Die Verbrennungsluftzufuhr kommt weiterhin vom Gebläse am Stoker. Wenn der Brennstoff ausbrennt, reguliert die Steuerung erneut die Stokerschnecke. Wir empfehlen dass Sie erst ab 50% Kesselleistung manuell feuert, dieses um den besten Ergebnis zu erhalten.

Manuelle Befeuerung mit Holz als Ergänzung

Die gesamte Verbrennung erfolgt in einem geschlossenen Herd, der aus 50 mm feuerfester Keramik gegossen ist. Die Temperatur im Herd beträgt etwa 1100 Grad, wodurch eine optimale Verbrennung erreicht wird. Das heißt, dass man auch einen Gusseisenkessel mit wassergefülltem Bodenrost oder andere Kessel verwenden kann, um den Stoker anzubringen. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Der Stoker und die Türen können wahlfrei auf der rechten oder linken Seite angebracht werden.

Neues Rührprinzip speziell für Hackgut Standard STOKER mit 1000 Liter Magazin. Geeignet für viele Brennstoffarten.

Rührwerk CN’s Rührwelle sichert dass Biobrennstoffe runter zum Stoker Schnecke fällt.

2


www.cn-maskinfabrik.dk CN 15 UNIT

Die gesamte Verbrennung erfolgt in einem geschlossenen Herd, der aus 50 mm feuerfester Keramik gegossen ist. Die Temperatur im Herd beträgt etwa 1100 Grad, wodurch eine optimale Verbrennung erreicht wird. Die Reinigung ist aufgrund der an der Vorderseite montierten Türen einfach, sodass die Asche leicht zu entfernen ist und die Reinigungsbürste benutzt werden kann. Alle Stahlflächen, die mit dem Rauch in Berührung kommen, sind aus korrosionsträgen Materialen. Die Türen können wahlfrei auf der rechten oder linken Seite scharniert werden. Alle Kessel werden mit Mischventil und Brandlöschausrüstung geliefert. Ein Speichertank ist nicht nötig, da die Kesselleistung von 100 % auf unter 3 kW reguliert wird, sodass es auch keine Probleme bei einer Sommerbefeuerung gibt. Rührwelle in Magazin ist nicht Standard, aber gibt’s als Zuwahl.

SAUERSTOFFSTEUERUNG

Alle Einheiten sind mit einer Sauerstoffsonde montiert, die den Sauerstoffprozentsatz misst, d. h. die überschüssige Luft, die den Kessel unbenutzt passiert. Daher lässt sich die Brennstoffmenge optimal im Verhältnis zur Luft regulieren. Bei einem veränderten Zug im Schornstein erfolgt daher eine automatische Feineinstellung der Anlage. Die Anlage wird durch die stufenlose Regulierung der Stokerschnecke und des Gebläses im Verhältnis zur Kesseltemperatur und dem Sauerstoffgehalt des Rauchs gesteuert. So wird eine variable Kesselleistung von 100 % - 20 % erzielt; unter 20 % läuft die Anlage mit Pausenbefeuerung.

Jetzt auch 1000 Liter Magazin für Hackgut erreichbar

Technische Angaben: Leistung kW Heizfläche m2 Volumen Brennkammer m3 Testdruck bar Wasserinhalt Liter Feuerungskasten Dmr. mm Feuerungskasten Tiefe mm

3-15 1,7 0,05 4 60 375 430

Typ / Abmessungen

A

B

C

CN Unit 15 m. 200 L

665

1230

1050

CN Unit 15 m. 400 L

665

1230

CN Unit 15 m. 700 L

665

CN Unit 15 m. 1000 L

665

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

1560 20-100 1230

1760

2270

1560

500

500

590

1870

1050

1910 20-100 1390

2070

2620

1560

500

500

590

2220

1230

1050

1910 20-100 1590

2280

2620

1560

500

800

740

2220

1230

1250

2520 20-100 1440

2200

3030

1760

500

860

860

2630

3


www.cn-maskinfabrik.dk STOKER CN 250 / 400 / 700 / 1000 Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Produkt Der Stoker erfüllt die Anforderungen der Behörden hinsichtlich der Sicherheit von Maschinen und trägt die CE-Kennzeichnung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und 97/23/EG. Es ist wichtig, eine gekennzeichnete Maschine zu erwerben. Die Maschine wurde daher nach strengen europäischen Sicherheitsstandards konstruiert, die in der Konformitätserklärung des Stokers aufgelistet sind. Für die Maschine liegt ein umfassendes technisches Dossier vor, das beim Hersteller vorliegt. Wird die Deckel zum Tank geöffnet oder der Stoker wird von Kessel weggefahren, wird die Maschine abgeschaltet (die rotierenden Teile laufen nicht nach). Außerdem wird mit der Lieferung eine Gebrauchsanweisung ausgehändigt. Der Stoker kann an einem vorhandenen Kessel montiert werden. Außerdem müssen max. 2 Meter vom Stoker entfernt ein 400 Volt-Anschluss sowie ein Null- und ein Erdleiter (CE-Stecker) vorhanden sein. Der Brennerkopf ist außerhalb des Kessels montiert, wodurch die Möglichkeit der Handbefeuerung mit Brennmaterial erhalten bleibt. Die Stoker Schnecke ist aus einer 30 mm-Achse mit angeschweißten Schneckenwindungen Ø110 mm aus 8 mm St. 52 hergestellt. Die Brennstoffbehälter der Typen 250, 400, 700 und 1000 fassen 250, 400, 700 bzw. 1000 Liter. Der Behälter ist mit einem Rührwelle versehen, das für eine gleichmäßige Materialzufuhr zur Schnecke sorgt.

Der Stoker ist ausgestattet mit: • Kräftiges Hohlachsengetriebe direkt an der Schneckenachse montiert • Kräftiger Gebläsemotor mit Sicherheitsgitter • Zugelassener Schalter, der die Schnecke und das Rührwelle während des Befüllens abschaltet • Schienen zum Wegfahren des Stokers vom Kessel • Zugelassener Schalter, der die Schnecke und das Rührwelle abschaltet, wenn der Stoker vom Kessel weggefahren wird • Wasserlöschausrüstung als Standard • Brennerkopf, gegossen in 50 mm feuerfesten Keramik • Thermostat, der die Schneckenzufuhr des Stokers bei zu geringer Temperatur/Sauerstoff unterbricht • Der Stoker ist mit 24 kW, 45 kW, 80 kW, 120 kW oder 195 kW Brennerkopf erhältlich. Kessel Größe des Heiz- WirkungsBezeichnung: Brennstoff- leistung grad lagers: kW: (Liter) CN 15 Unit 200-1000 15 CN250 einzelner Stoker 250 25-40 CN400 einzelner Stoker 400 25-80 CN700 einzelner Stoker 700 25-120 CN1000 einzelner Stoker 1000 25-120 CN 25 + CN250 250 25 CN 25 + CN400 400 25 CN 25 + CN700 700 25 CN 25 + CN1000 1000 25 CN 40 + CN250 250 46 CN 40 + CN400 400 46 CN 40 + CN700 700 46 CN 40 + CN1000 1000 46 CN 80 + CN400 400 81 CN 80 + CN700 700 81 CN 80 + CN1000 1000 81 CN 120 + CN700 700 120 CN 120 + CN1000 1000 120

92% 92% 92% 92% 92% 91% 91% 91% 91% 92% 92% 92% 92% 92% 92% 92% 92% 92%

Technische Angaben: Maß mm CN250 A 1500-1800 B 1110-1410 C 600 D 1580 E 870 Gew. in kg: 260 Tank 250 liter

4

CN400 1900-2200 1110-1410 650 1900 870 270 400 liter

CN700 1950-2250 1280-1580 780 2040 870 290 700 liter

CN1000 Andere Information 2150 Schnecke: 9 Umdr. pro Min. 1480-2150 Motor: 900 Umdr. pro Min. 900 Gebläse: 2350 Umdr. pro Min. 2240 Stoker leistet ab 24 kW/h 1050 bei Holzpellets (6 % Wassergehalt) 430 1000 liter Leistungsaufnahme 110 W


www.cn-maskinfabrik.dk CN-KESSELSERIE

Die Kesselserie von CN umfasst 3-Zug-Kessel, die nach neuesten Prinzipien hinsichtlich der Konstruktion von Kesseln für feste Brennstoffe und Stoker-Befeuerung aufgebaut sind. Alle Teile wurden im Hinblick auf die bestmögliche Ausnutzung des verfeuerten Materials ausgelegt. Die Brennkammer ist zirkular, wodurch die beste Wärmeaufnahme erreicht wird und die Asche sich am besten ansammelt.

Die Kesseln sind solide geformt und gut gedämmt. Alle Teile, die mit dem Rauch in Berührung kommen, bestehen aus korrosionsträgen Materialen. Die Kesseln sind mit Feuerungsstutzen für die automatische Befeuerung erhältlich, und es können an Linke / Rechte oder Rückseite angebracht werden. Die Türen können auf der rechten oder linken Seite scharniert werden.

Zubehör: Luftklappe Stutzen für Stoker/Automat Rauchrohr nach oben Rost für 25/15 Kessel Rost für 40 Kessel Rost für 80/120 Kessel Kühlspirale 25/15 Kühlspirale 40/80 Kühlspirale 120 Zugbegrenzer Rußgebläse Automatische Ascheaustragung Aschebehälter, 210 l GSM-Modul

Type:

Abm.:

A

mm

B

CN 40

CN 80

CN 120

CN 200

1010

1440

1700

1840

2000

mm

825

1290

1540

1540

2290

C

mm

990

1450

1710

1710

2460

D

mm

1510

2140

2550

2710

3460

E

mm

155*

187

250

250

250

F

mm

230

250

250

250

G

mm

1170

1420

1540

1620

H

mm

Rück-/Vorlauf

CN 15 Unit CN 25

133*

500

650

800

980

1180

1330

1"

1¼"

1½"

2"

2"

2½"

Leistung Holz

kW

15

20

40

65

90

Mit automatischer Befeuerung

kW

15

25

46

81

120

195

Heizfläche

m2

1,7

2,8

4,0

7,5

9,6

18,9

Volumen Brennkammer

m3

0,05

0,13

0,36

0,75

1,07

1,6

Testdruck

bar

4

4

4

4

4

4

Maximalen Betriebsdruck

bar

2,5

2,5

2,5

2,5

2,5

2,5

Wassergehalt

liter

60

180

275

490

560

860

Dmr Befeuerungskasten

mm

375

470

630

810

950

950

Tiefe Befeuerungskasten

mm

430

750

1200

1450

1450

2000

Gewicht

kg

410

340

720

860

1160

1600

*Rauchabgang nach oben als Standard

5


www.cn-maskinfabrik.dk CN BIOFEEDER CN Maskinfabriks Biofeeder ist ein fertiges Stoker System mit Zellradschleuse, für eine automatische Befüllung von Stokerkesseln mit Biobrennstoff (Hackgut, Späne, Pellets u.a.) aus einem Silo nahe zu den Stokerkessel. Der Biofeeder mit Zellradschleuse kann von einen CN Förderschnecke mit Drehteller und Blattfedern befüllt werden. Dies ermöglicht die Verwendung Verschiedener Brennstoffe in Verbindung mit der automatischen Befüllung der Anlagen. Funktion: Es wird eine Anzahl Kubikmeter Biobrennstoff in das Silo gefüllt, und jedes Mal, wenn der Stoker Brennmaterial benötigt, startet die Beschickung automatisch. Drei Blattfedern drehen sich am Boden des Silos und schieben den Biobrennstoff zur Schnecke, die ihn anschließend zu einem Zellradschleuse transportiert, der ihn in den Stoker befördert. Wenn das Silo voll ist, biegen sich die Blattfedern um das Drehteller. Wenn sich das Silo nach und nach leert, richten sich die Blattfedern auf und führen so stets eine passende Menge Biobrennstoff mit sich. So wird gleichzeitig die Brückenbildung durch Hackgut im Silo verhindert.

CN STELLT KESSELN von 15 kW bis zu 195 kW her.

Magazin für Biofeeder Nach Bedarf formbar, jedoch max. 3,5 x 3,5 m.

Biofeeder: Kompletter Stoker mit Steuerung, Brandlöschausrüstung und Sauerstoffregulierung,Sicherheitstemperatur-begrenzer, Temperaturfühler sowie Lambdasonde. Zellradschleuse mit Getriebe 3 m Schnecke mit Blattfedern Ø3,5 m inkl. Getriebe und Füße Als Zusatzausrüstung kann die Schnecke bis zu 5 m verlängert werden. Die Federn werden standardmäßig in Ø3,5 m gefertigt und können bis zu Ø4,5 m verlängert werden. Wir anbieten gern das schräge Siloboden, wo Sie selber Seitenplatten anbauen können.

A: 310 B: 500-900 C: 1000 mm (Breite) D: 1370-2070

6


www.cn-maskinfabrik.dk

NEUHEIT FÜR HACKGUT Mega:

Mega ist eine Neuheit von CN Maskinfabrik, die das Befeuern mit Hackgut zu einem Kinderspiel macht. Keine Probleme mit Brückenbildung oder anderen Irritationen. Mega ist ein Stoker mit einem Magazin, das große Mengen aufnehmen kann. Mega ist in 3 verschiedenen Modellen erhältlich – 1,25 m3, 2,5 m3 und 3,5 m3, die alle dem Bedarf des Kunden angepasst werden können. Megas Magazin misst 1,5 x 1,5 m, sodass es mit einem Kleinlader oder Frontlader befüllt werden kann. Die Steuerung, der Wirkungsgrad und die Verbrennung haben denselben hohen Standard, wie die übrigen Stoker von CN. Mega kann auch mit Holzpellets oder anderen alternativen Brennstoffen betrieben werden. Mål: Mega 1,25 m³

Höhe = 1025 - 1325 mm (2575 - 2875 mm)

Breite = 1600 mm

Länge = 2700 mm

Mega 2,5 m³

Höhe = 1525 - 1825 mm (3075 - 3375 mm)

Breite = 1600 mm

Länge = 2700 mm

Mega 3,5 m³

Höhe = 2025 - 2325 mm (3575 - 3875 mm)

Breite = 1600 mm

Länge = 2700 mm

Leistung: ab 15 - 195 kW 7


www.cn-maskinfabrik.dk RUSSGEBLÄSE UND WIRKUNGSGRAD Bei den heutigen Preisen für Brennstoffe geht es darum, jedes einzelne Joule aus Biobrennstoffen auszunutzen. Ein Rußgebläse ist eine gute Alternative zur traditionellen manuellen Reinigung der Rauchgasrohre. Mit Druckluft werden die Partikel entfernt, die sich an der Innenseite der Rohre absetzen. Durch diese Reinigung wird in der Anlage stets der optimale Zug aufrechterhalten, der zu einem optimalen Wirkungsgrad führt. Bei den derzeitigen Brennstoffpreisen ist dies ein wichtiger Faktor, um eine zufriedenstellende Wirtschaftlichkeit zu erzielen.

Auf dem Foto ist zu sehen, dass die Rohre weiß und sauber sind – ein Zeichen für eine optimale Verbrennung.

rad kungsg r i W r e D in den ß u R m 1 m % fällt bei en um 8 r h o r h c Rau

AUTOMATISCHE ASCHEAUSTRAGUNG

Die Kessel von 25-195 kW können mit einer automatischen Ascheaustragung ausgestattet werden. Dies erleichtert die Arbeit bei der Hantierung der Asche erheblich. 8

ASCHEBEHÄLTER

Abhängig davon, wie der Kunde den Aschetransport vornehmen möchte, kann CN ebenfalls praktische Aschebehälter mit bis zu 210 Liter Fassungsvermögen liefern.

ZUGBEGRENZER

CN Maskinfabrik empfiehlt, alle Anlagen mit einem Zugbegrenzer zu auszustatten, um das Risiko eines Rückbrands zu minimieren.


www.cn-maskinfabrik.dk Als einen Neuheit anbietet CN Maskinfabrik jetzt auch „Turnkey-Heizung Einheiten” Wir können jetzt unsere bestehenden Biomassefeuerungsanlagen in Stahlcontainern einbauen. Dies wird komplett mit Röhre, Druckbehälter, Schornstein und elektrische Installationen gemacht. An Installations-Stelle soll nur Wasserversorgung, Vorlauf, Rücklauf, und 400V 16A Strohm angekoppelt werden. Der mitgelieferte Edelstahlschornstein soll selbstverständlich auch montiert werden. In Container ist Beleuchtungsarmaturen, Galvanisiertes Stahlplatte am Boden in ganzen Kesselraum und sogar auch einen Wasserschlauch mit strahlspitze.

• Sehr oft wird einen traditionellen Kesselraum teurerer als einer Containerlösung.

Die 4 obenstehenden Bilder zeigt einen oft benützten Lösung, wo eine CN120 kW Kessel in einen 20 Fuß Container eingebaut ist. Der Kessel ist mit einen Stoker mit Zellradschleuse für Hackgut, in Rückseite der Kessel ausgestattet. Dieser Lösung ist auch für Holzpellet Betrieb geeignet.

Bei der Installierung an Endkunde wird CN’s kräftige Förderschnecke mit Drehteller zum Zellradschleuse angekoppelt. Dabei ist es möglich, nach Kundenbedarf, einen Brennstoffmagazin an fast jeder Größe, nahe zum Container einzurichten. Als alternativ können auch einen Holzpellet Silo aufgestellt werden.

• Kessel Größen bis 80kW nimmt nur die Hälfte einen 20 Fuß Container. In anderen Hälfte können wir einem Brennstofflager an etwa 11 m³ machen. • Kesseln grösser als 80kW nehmen fast einen ganzen 20 Fuß Container, in dieser Fälle soll ein separates Brennstofflager neben der Container gemacht werden.

9


www.cn-maskinfabrik.dk

Hierrüber wird einer Containerlösung gezeigt, die eine CN80 kW Kessel mit Stoker und Zellradschleuse einhält. Hinten in Container ist einen Brennstofflager an etwa 11 m³. Dieses ist mit unsere Förderschnecke mit Drehteller ausgestattet.

Dieser Anlage ist Spezifik für Holzpellets gebaut, und wir haben Stutzen für LKW-einfüllen montiert. Das Brennstofflager hat einen Deckel an 2 x 1 m, wo auch Hackgut oder andere Biobrennstoffe eingefüllt werden kann.

Hierrüber wird einer Containerlösung gezeigt, die eine CN40 kW Kessel mit Stoker und Zellradschleuse einhält. Hinten in Container ist einen Brennstofflager an etwa 11 m³. Dieses ist mit unsere Förderschnecke mit Drehteller ausgestattet.

Dieser Anlage ist Spezifik für Hackgut gebaut, aber kann selbstverständlich auch Holzpellets oder andere Biomassen verwenden. Das Brennstofflager hat einer hydraulischer Deckel an 3 x 2,5 m, wodurch der Biobrennstoff eingefüllt werden kann.

10


www.cn-maskinfabrik.dk SPEICHERBEHÄLTERN mit Konsole oder Füßen aus 4 mm Blech Technische Angaben: Liter A Maß 1.000 1060 1.600 1350 2.000 1600 2.500 2100 3.300 2600 3.600 2850 4.000 2150 5.000 2650 6.000 3150 8.000 4150 10.000 5150

Auch gedämmt erhältlich – Preis auf Anfrage B Maß     Preis auf Anfrage Ø1110    Ø1280 Ø1280   Ø1280    Ø1280    Ø1280    Ø1600 Ø1600 Ø1600 Ø1600 Ø1600  

Die Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

METALBESTOS MULTI50, ein Edelstahlschornstein mit Multifunktion Metalbestos Multi50 ist ein hochtechnologisches Schornsteinsystem mit Multifunktion. Der Schornstein kann daher in Verbindung mit klassischen Kesseln und Kaminöfen, Niedrigtemperatur-kesseln und kondensierenden Kesseln verwendet werden. Multi50 ist als dreischichtige Konstruktion mit 50 mm CMSDämmung aufgebaut und sowohl innen als auch außen vollständig aus 0,60 mm Edelstahl geschweißt. Haltbarkeit – Wetterbeständigkeit – effizienter Zug Die Schornsteinteile werden mit Nippeln/Muffen sowie Rasten-band einfach zusammengesetzt. Das äußere, robuste Rohr schützt den Schornstein gegen Beschädigung von außen sowie gegen Korrosion. Das glatte Innenrohr ermöglicht eine schnelle, gleichmäßige Rauchgeschwindigkeit und erwärmt sich bei optimalem Zug schnell. Das Außenrohr trägt das Eigengewicht der Konstruktion, sodass das Innenrohr spannungsfrei arbeiten kann. Einfache und preisgünstige Dachdurchführung!

11


www.cn-maskinfabrik.dk

CN Maskinfabrik A/S hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Kesseln, Stokern und Biomassefeuerungsanlagen spezialisiert. Außerdem bieten wir Ausbau- und Verbesserungsmöglichkeiten für vorhandene Anlagen an, ungeachtet der Marke und Kapazität. CN's flexible Lösungen sorgen für eine hohe Ausnutzung des Brennmaterials, minimale Aschemengen und für Betriebssicherheit. CN Feuerungsanlagen für Holz, Hackgut, Briketts u.a. Wenden Sie sich bei eventuellen Sonderwünschen für Ihre Feuerungsanlage gern uns. Auch wenn die Installation eines Stokerkessels teurer ist als einer Ölheizanlage, bietet die Befeuerung mit Biobrennstoffen mehrere wirtschaftliche Vorteile: • Die Betriebskosten sind geringer als bei anderen Befeuerungsformen • Mit einer Biobrennstoffanlage wird der gesamte Heizbedarf des Wohnraums gedeckt • Man spart bei der Heizkostenrechnung bis zu 90 % im Vergleich zur Befeuerung mit Öl • Die Ersparnis hängt vom Brennstofftyp und dem Einkaufspreis ab • CN Maskinfabrik ist eine moderne Maschinenfabrik, die Wert darauf legt, gute und solide Produkte auf der Grundlage alter Handwerkstraditionen herzustellen • CN-Maskinfabrik arbeitet ausschließlich mit dänischen Zulieferern zusammen

Wenden Sie sich an Ihren Sanitätsinstallateur vor Ort Händler:

RØDDING BOGTRYKKERI ApS / 7484 1415

Wenn Sie also beabsichtigen, eine Biobrennstoffanlage zu installieren, unterstützen wir Sie gern beratend bei der Bemessung und Aufstellung.

12

Recht auf Änderungen vorbehalten.

CN Maskinfabrik brochure D  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you