Page 1

� �����

Aus der Region, für die Region.

Preisliste Nr. 13

g

Verteilun

DIREKT

Mediadaten mit

MicroVerteilungKarlsruhe & NEU:

1. Oktober 2011

weitere Publikationen

WebfähigePrintformate

.de


Verbreitungsgebiet / Lokalausgaben

Inhaltsverzeichnis 2

Verbreitungsgebietskarte

3

Allgemeine Verlagsangaben

4-5 6

Format- und Preisbeispiele Gewerbliche Fließtexte

7

Technische Angaben

8-9

2

� Hardt

Anzeigenpreise

Karlsruhe Stadt

Verteilplan Boulevard Baden

10

Beilagen / Tip-on-Card

11

Direktverteilung

12

Traumhafte Hochzeit / immo magazin

13

Themenhefte: AMAG / domus / BADEN GENIESSEN / UuPSala

14

Stellenmarkt für Auszubildende

� �������

Karlsruhe und Rheinstetten

� ���������

15 - 16

Boulevard Baden Online

17 - 19

Allgemeine Geschäftsbedingungen

g

Verteilun

DIREKT

weitere Publikationen

.de


Allgemeine Verlagsangaben

Verlag: Röser Presse GmbH Postanschrift: Postfach 53 69, 76035 Karlsruhe Hausanschrift: Fritz-Erler-Straße 23, 76133 Karlsruhe Telefonzentrale: (07 21) 93 38 02 - 0, Zentralfax: (07 21) 93 38 02 - 20 E-Mail: info@roeser-presse.de, www.roeser-presse.de

Nachlässe

Alle Preise sind in € (Euro) ausgewiesen, jeweils zzgl. der gesetzlichen MwSt. (sofern nicht anders ausgewiesen)

Mengenstaffel für Millimeterabschlüsse von mindestens

Malstaffel für mehrmalige Veröffentlichungen

3.000 mm

5%

6 Anzeigen

5%

5.000 mm

10 %

12 Anzeigen

10 %

10.000 mm

15 %

24 Anzeigen

15 %

20.000 mm

20 %

36 Anzeigen

18 %

30.000 mm

21 %

48 Anzeigen

20 %

40.000 mm

22 %

60 Anzeigen

22 %

Es kann nur eine Rabattstaffel angewendet werden. Über genannte Nachlässe hinausgehende Mal- bzw. Mengenabschlüsse nach Einzel­ kal­ku­lation. Mehrseitenrabatt ab vier Seiten auf Anfrage

3

g

Verteilun

DIREKT

Mittlervergütung 15 % Mittlervergütung wird eingetragenen Werbungsmittlern gewährt Chiffre-Gebühr Bei Abholung im Verlag: 3,50 € (inkl. MwSt.) Bei Zustellung im Inland: 7,00 € (inkl. MwSt.) Belegexemplar Bei Zustellung im Inland: 2,05 € (inkl. MwSt.) Erscheinungsweise / -gebiet Boulevard Baden wöchentlich, sonntags Karlsruhe, Durlach, Hardt, Ettlingen und Rheinstetten

Bankverbindungen Commerzbank AG, Karlsruhe BLZ 660 400 18 Konto-Nr. 223 50 59 00 IBAN: DE36 6604 0018 0223 5059 00 Bic: COBADEFFXXX Sparkasse Karlsruhe BLZ 660 501 01 Konto-Nr. 106 77 193 IBAN: DE84 6605 0101 0010 6771 93 Bic: KARSDE66XXX Zahlungsbedingungen Der Rechnungsbetrag ist sofort nach Rechnungserhalt ohne Abzug zur Zahlung fällig. Bei Teilnahme am Bankeinzugsverfahren gewähren wir 2% Skonto Mitgliedschaften Print & Online

Weitere Titel erscheinen in regelmäßigen Abständen wie angegeben Geschäftsbedingungen (AGBs) Siehe Seite 17 bis 19 der Preisliste weitere Publikationen

.de


Anzeigenpreise Ausgaben

zu

rb e Fa

n

Oh

mm -Preis * Ortspreis

Grundpreis

Gesamtausgabe

3,99 €

4,69 €

Karlsruhe und Umgebung

3,80 €

4,47 €

Karlsruhe Stadt

1,61 €

1,89 €

Karlsruhe Süd / Rheinstetten

1,32 €

1,55 €

Durlach

0,95 €

1,12 €

Ettlingen

0,99 €

1,16 €

Hardt

0,73 €

0,86 €

Zentralverkauf: (07 21) 93 38 02 - 35, Telefax: (07 21) 93 38 02 - 33 E-Mail: info@boulevard-baden.de, www.boulevard-baden.de Anzeigenschluss: Freitag, 14.00 Uhr

Gesamtausgabe

Karlsruhe + Umgebung

Sonderrubriken (nur Gesamtausgabe)

mm-Preis * Ortspreis Grundpreis

Stellenmarkt

3,19 €

3,75 €

Immobilienmarkt

3,19 €

3,75 €

Gastro / Veranstaltungen

2,79 €

3,28 €

Reisemarkt

3,19 €

3,75 €

Kontakte

4,39 €

5,16 €

Eingetragene Vereine**

2,00 €

** Nicht für kommerzielle Zwecke

* Farbe inklusive

4

ge!

lä sch

g

Verteilun

DIREKT

weitere Publikationen

.de


Sonderplatzierungen *

Ortspreis

Grundpreis

Sonderplatzierungen *

Ortspreis

Grundpreis

Einklinker Titelseite 399,00 € nur Gesamtausgabe

469,41 €

Kopfanzeige Innenteil Lokalausgabe

169,00 €

198,82 €

Titelkopfanzeigen 349,00 € nur Gesamtausgabe

410,59 €

Sponsoringleiste *** 2,39 € ** nur Gesamtausgabe

2,81 €**

Titelstreifen *** Gesamtausgabe

4,79 €**

5,63 €**

Inselanzeige **** nur Gesamtausgabe

4,39 € **

5,16 €**

Titelstreifen *** Karlsruhe und Umgebung

4,56 €**

5,36 €**

Titelseiten-PR Gesamtausgabe, Teilbel. möglich

4.499,00 €

5.292,94 €

Titelstreifen *** Ettlingen

1,19 €**

1,40 €**

Titelstreifen *** Hardt

0,88 €**

1,03 €**

Half-Cover Titel nur Gesamtausgabe

8.211,42 €

9.660,49 €

Panoramaseite (15/490) nur Gesamtausgabe

13.196,93 €

15.525,80 €

Half-Cover Sport nur Gesamtausgabe

6.842,85 €

8.050,41 €

1/1 Seite (7/490) 6.842,85 € nur Gesamtausgabe

8.050,41 €

Röser-Cover nur Gesamtausgabe

12.796,13 €

15.054,27 €

1/2 Seite (7/235) nur Gesamtausgabe

3.609,95 €

4.247,00 €

Kopfanzeige Innenteil 299,00 € Gesamtausgabe

351,76 €

ab 1000 mm nur Gesamtausgabe

2,39 € **

2,81 €**

Großformatige Anzeigen * (Preise gelten nicht für Sonderplatzierungen)

Ortspreis

Grundpreis

* Farbe inklusive ** Millimeterpreis *** Mindestbreite 7 Anzeigenspalten/Höhe: ab 10 mm **** Mindestgröße 200 mm Ortspreis: direkt mit dem Verlag abzuwickelnde Aufträge von Handel, Handwerk und Gewerbe aus dem Verbreitungsgebiet

5

g

Verteilun

DIREKT

weitere Publikationen

.de


Format- und Preisbeispiele Einklinker Titelseite Ortspreis: 399,00 € Grundpreis: 469,41 € Breite: 44 mm Höhe: 25 mm 25 Gesamtmillimeter

Titelkopfanzeigen Ortspreis: 349,00 € Grundpreis: 410,59 € Breite: 44 mm Höhe: 70 mm 70 Gesamtmillimeter

Sonderwerbeformen: nur Gesamtbelegung, falls nicht anders angegeben Weitere technische Angaben: siehe Seite 7

Titelstreifen * Ortspreis: 4,79 €/mm Grundpreis: 5,63 €/mm Breite: 326 mm Höhe: ab 10 mm

Kopfanzeige Innenteil * Ortspreis: 299,00 € Grundpreis: 351,76 € Breite: 91 mm Höhe: 35 mm 70 Gesamtmillimeter

Half-Cover Half-Cover Titel: Ortspreis: 8.211,42 € Grundpreis: 9.660,49 € Breite: 155 mm Höhe: 410 m / Rückseite: 490 mm Half-Cover Sport: Ortspreis: 6.842,85 € Grundpreis: 8.050,41 € Breite: 155 mm Höhe: 410 mm / Rückseite: 490 mm

* auch Teilbelegung möglich

Telefon: 0800 9 33 80 20 (kostenlos) Telefax: (07 21) 93 38 02-30, E-Mail: kleinanzeigen@boulevard-baden.de Anzeigenschluss: Donnerstag, 14.00 Uhr

Gewerbliche Fließtexte Satzzeichen und Wortzwischenräume zählen als Buchstabe. Die erste Zeile wird fett gedruckt. In der ersten Zeile sind 27, in den nachfolgenden Zeilen jeweils maximal 29 Buchstaben möglich Anzahl Zeilen Anzahl Zeilen

Ortspreis

Grundpreis

3 Zeilen

8,00 €

9,41 €

4 Zeilen

10,00 €

5 Zeilen

Ortspreis

Grundpreis

Rahmen *

5,00 €

5,88 €

11,76 €

Grau hinterlegt *

5,00 €

5,88 €

12,00 €

14,12 €

Rot, Blau, Gelb hinterlegt *

5,00 €

5,88 €

6 Zeilen

14,00 €

16,47 €

Preise weitere Zeilen auf Anfrage

6

Gestaltung

* Einmalig, zusätzlich zum Zeilenpreis

g

Verteilun

DIREKT

weitere Publikationen

.de


Technische Angaben

Druckverfahren: Rollenoffset, Druckform: Offset-Positivplatten Format: 350 x 520 mm, Rheinisches Format Grundschrift: 8,5 Punkt Concorde Satzspiegel: 326 x 466 mm, 1/1-Seite: 326 x 490 mm Rasterweite: 40 Linien / cm

Spaltenbreiten

Druckvorlagen Wir bevorzugen reprofähige Vorlagen (keine Lithos), bei farbigen Anzeigen Daten als positionierbare EPS-Files bzw. PDF-Daten, Schriften eingebunden oder umgewandelt in Kurven oder offene Satzdatei

1 Spalte

44 mm

2 Spalten

91 mm

3 Spalten

138 mm

4 Spalten

185 mm

5 Spalten

232 mm

6 Spalten

279 mm

7 Spalten

326 mm

Panoramaseite: 15 Spalten

670 mm

Druckfarben Prozessfarben (CMYK), Sonderfarben werden automatisch in Farben aus der Euroskala konvertiert, Punktzuwachs 26 % Verwendete Programme Illustrator, FreeHand, Corel Draw, Quark Xpress, Pagemaker, Indesign, Photoshop (jeweils in den aktuellen Versionen, Schriften und Bilder bitte mitliefern) Digitale Vorlagenübermittlung Mac-ISDN Leonardo: (07 21) 9 37 46 93 FTP-Server: ftp.roeser-online.de (Übertragung im Passiv-Modus durchführen) User: satzroeser Passwort:!roesersatz99 E-Mail: produktion@roeser-presse.de Anzeigen-Upload: Unter http://www.boulevard-baden.de/anzeigen-upload/ können Sie auch unseren Anzeigen-Upload-Service nutzen. Informationen erhalten Sie auf der angegebenen Seite Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Dateiname bei der Anzeigenübermittlung „sprechend“ ist. Folgende Informationen sollten im Dateinamen enthalten sein: Kundenname, Stichwort, Erscheinungstermin und Farbinformation in Kurzform Fügen Sie bitte auch immer ein Dokument mit Ansprechpartner und Telefonnummer an. Senden Sie bitte zusätzlich den zur Anzeige gehörenden Proof an die Faxnummer (07 21) 93 38 02 - 30. Fragen zur Datenübermittlung beantworten wir Ihnen gerne unter (07 21) 93 38 02 - 27

7

g

Verteilun

DIREKT

weitere Publikationen

.de


Verteilplan

Vertrieb: Medien Logistik Pegasus GmbH, Karlsruhe Beilagendisposition: (07 21) 93 38 02 - 39 Telefax (07 21) 3 52 83 20 E-Mail: beilagen@boulevard-baden.de, www.roeser-presse.de

Boulevard Karlsruhe Stadt

Boulevard

Ort

Auflage

BE*

Karlsruhe und Rheinstetten Ort

Gebiet Karlsruhe

Ort

Auflage

BE*

Auflage

BE*

Durlach Aue Killisfeld

8.185 4.530 310

13.025

550 1.130 120 1000 1.310 1.745 700

6.555

3.930

3.930

Wöschbach Söllingen Kleinsteinbach

1.190 2.130 800

4.120

Berghausen

2.470

2.470

Auflage Durlach

30.100

Gebiet Karlsruhe

Innenstadt

6.095

6.095

Gebiet Karlsruhe

Oststadt

6.601

6.601

Rüppurr

4.575

4.575

Südstadt

6.995

6.995

Südweststadt

6.975

6.975

Weiherfeld Dammerstock

1.390 945

2.335

Weststadt

7.350

7.350

Nordweststadt

4.440

4.440

Beiertheim Bulach

1.905 1.360

3.265

Nordstadt

2.683

2.683

Oberreut

3.715

3.715

Rintheim

2.250

2.250

Grünwinkel

4.005

4.005

Hagsfeld

2.750

2.750

Daxlanden

5.690

5.690

Bergwald Stupferich Thomashof Hohenwetterbach Wolfartsweier Grünwettersbach Palmbach

Waldstadt

4.710

4.710

Knielingen

3.800

3.800

Gebiet Grötzingen

Auflage Karlsruhe Stadt

50.849

Mühlburg

6.286

6.286

Grötzingen

Gebiet Rheinstetten Forchheim Mörsch Neuburgweier

Unser Service: MicroVerteilungKarlsruhe (MVK) Diese Zustellung ermöglicht eine zielgenaue Haushaltsverteilung sämtlicher Printprodukte auch in kleinsten Mengen. Wir beraten Sie gerne

8

Boulevard Durlach

Gebiet Pfinztal 3.615 3.490 935

8.040

Auflage Karlsruhe / Rheinstetten 41.711

* BE (Belegungseinheit) einzeln belegbare Verteilgebiete

g

Verteilun

DIREKT

weitere Publikationen

.de


Boulevard Ettlingen Ort

Boulevard Hardt

Auflage

BE*

Ettlingen

9.560

9.560

Ettlingenweier Bruchhausen Oberweier

1.415 2.110 520

Schluttenbach Spessart Schöllbronn

340 1.240 1.150

Gebiet Ettlingen

4.045

1.950 660 100 2.140 1.150 2.405 1.085 750 750

2.730

Blankenloch Büchig Staffort Spöck Friedrichstal

4.850

6.140

3.890

3.890 31.215

Eggenstein Leopoldshafen

7.715

� Hardt

3.010 1.320

4.330

820 1.685 2.003

4.508

3.830 2.600

6.430

Auflage Hardt

22.983

Unser Service: GfK Kaufkraft (Index je Einwohner) als Planungsgrundlage Diese Kennziffer je Einwohner bezieht sich stets auf den Bundesdurchschnitt (Index = 100). Ein Index von 110 sagt aus, dass die Einwohner dieser Region 10 % mehr Kaufkraft zur Verfügung haben als der Bundesdurchschnitt. Ein Index von 90 bedeutet, dass die Kaufkraft der Einwohner in dem entsprechenden Ort 10 % unter dem Bundesdurchschnitt liegt.

Stand: August 2011, aktuelle Auflage: siehe Titelseite der entsprechenden Ausgabe 

9

7.715

Karlsruhe Stadt

Gebiet Eggenstein-Leopoldshafen

Auflage Ettlingen * BE (Belegungseinheit) einzeln belegbare Verteilgebiete

Neureut/Heide

Gebiet Stutensee

Gebiet Malsch Malsch

BE*

Gebiet Stutensee

Gebiet Karlsbad Ittersbach Langensteinbach Spielberg Mutschelbach Auerbach

Auflage

Gebiet Karlsruhe

Gebiet Waldbronn Busenbach Etzenrot Neurod Reichenbach

Ort

g

Verteilun

DIREKT

� �����

Karlsruhe und Rheinstetten

� ���������

Verteilgebiete nach Postleitzahlen auf Anfrage weitere Publikationen

.de


Beilagendisposition: (07 21) 93 38 02 - 39 Beilagenverkauf: (07 21) 93 38 02 - 13 Telefax: (07 21) 93 38 02 - 99 13 E-Mail: beilagen@boulevard-baden.de, www.roeser-presse.de

Beilagen / Tip-on-Card Beilagen

Ortspreis *

Grundpreis *

bis 10 g

37,45 €

44,06 €

bis 15 g

40,95 €

48,18 €

bis 20 g

44,45 €

52,29 €

bis 25 g

47,95 €

56,41 €

bis 30 g

51,45 €

60,53 €

3,50 €

4,12 €

je weitere 5 g

Tip-on-Card

Ortspreis *

Grundpreis *

bis 10.000 Exemplare

115,50 €

135,88 €

ab 10.001 Exemplare

auf Anfrage

auf Anfrage

Die Preise verstehen sich exklusive der Produktion der Karten. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Angebot zur Kartenproduktion. Technische Details erhalten Sie auf Anfrage

Detailinformationen der Beilagenabwicklung Auflagenermittlung / Belegungstoleranz Zu den im Verteilplan angegebenen Auflagenzahlen sind 2% Auflagenschwankungsausgleich hinzuzurechnen. Maximale Belegungstoleranz 5 % Mindestauflage 3.000 Exemplare, kleinere Mengen auf Anfrage Formate Mindestformat: DIN A6 (105 mm x 148 mm) Höchstformat: deutlich kleiner als das Zeitungsformat Weitere technische Bedingungen auf Anfrage Mindestgewicht Bei ungefalzten Prospekten, einzelnes Blatt (DIN A 4), muss das Flächengewicht mindestens 120 g / qm betragen. Bei geringeren Gewichten müssen die Prospekte bereits gefalzt angeliefert werden. Falzarten sind Kreuzbund, Wickel- oder Mittelfalz. Weitere technische Bedingungen auf Anfrage Letzter Rücktrittstermin Donnerstag, 14.00 Uhr, vor geplantem Erscheinen Anlieferadresse / Anlieferzeit Druckzentrum Rhein Main GmbH & Co. KG Alexander-Fleming-Ring 2 65428 Rüsselsheim Die Anlieferung muss bis spätestens Donnerstag, 12.00 Uhr, erfolgen. Begleitpapiere Aus den Begleitpapieren müssen folgende Angaben ersichtlich sein: Zeitungsbeilage Boulevard Baden, Auftraggeber, Stichwort, Erscheinungstermin

* Preis pro 1.000 Exemplare

10

g

Verteilun

DIREKT

weitere Publikationen

.de


Disposition: (07 21) 93 38 02 - 39, Verkauf: (07 21) 93 38 02 - 13 Telefax: (07 21) 93 38 02 - 99 13 E-Mail: direktverteilung@roeser-presse.de, www.roeser-presse.de

Direktverteilung Prospekte

Ortspreis *

Grundpreis *

bis 20 g

40,95 €

48,18 €

bis 30 g

44,45 €

52,29 €

ab 30 g

auf Anfrage

auf Anfrage

* Preis pro 1.000 Exemplare

Preise für höhere Gewichte sowie Warenproben auf Anfrage Bei regelmäßigem Verteilauftrag ist eine Einzelkalkulation möglich

Mindestauflage 3.000 Exemplare, kleinere Mengen auf Anfrage

Es wird kein Ausschluss auf die Verteilung von Konkurrenzprodukten gewährt

Letzter Rücktrittstermin Zweiter Arbeitstag vor der vereinbarten Verteilung, spätestens bis 14.00 Uhr des betreffenden Tages

Verteilgüter Handzettel, Prospekte, Kataloge und weitere Druckerzeugnisse sowie Warenproben Verteiltage Mittwoch und am Wochenende Verteilgebiet Baden-Württemberg, Rheinland Pfalz und Hessen; gerne erstellen wir Ihnen eine detaillierte Planung

11

g

Verteilun

DIREKT

Anlieferadressen / Anlieferzeiten Abhängig von Verteiltag und -art; gerne stehen wir Ihnen unter oben genannten Kontaktdaten zur Verfügung Begleitpapiere Aus Lieferschein und Kennzeichnung der Palette (Palettenkarte) müssen Auftraggeber, Verteiltermin, der Vermerk „Röser Presse GmbH” mit Stichwort, Palettenanzahl/-Nr., Stückzahl je Palette und Motiv des Verteilgutes ersichtlich sein

weitere Publikationen

.de


Telefon (07 21) 93 38 02 - 24, Telefax (07 21) 93 38 02 - 37 E-Mail: sonderpublikationen@roeser-presse.de, www.roeser-presse.de Weitere Informationen und Publikationen auf Anfrage

Traumhafte Hochzeit / immo magazin

12

Heiraten ist wieder „in“. Tipps zur Planung, wer schneidert das Hochzeitskleid ... Alles dies finden unsere Leser in unserem Magazin „Traumhafte Hochzeit“

Alles rund um Immobilien sowie das Wohnen und Leben in der Fächerstadt Karlsruhe - unser immo magazin informiert, inspiriert und unterhält!

Erscheinungsweise: 2 x im Jahr Verbreitungsgebiet: Baden / Schwarzwald Auflage: 20.000 Exemplare Format: DIN A4 Hochglanz

Erscheinungsweise: 5 x im Jahr Verbreitungsgebiet: Karlsruhe und Umgebung Auflage: 20.000 Exemplare Format: DIN A4 Hochglanz

g

Verteilun

DIREKT

Anzeigengröße

Maße in mm Breite x Höhe

Ortspreis *

Grundpreis *

4. Umschlagseite

176 x 264

2.746,80 €

3.231,53 €

2. Umschlagseite

176 x 264

2.517,90 €

2.962,24 €

3. Umschlagseite

176 x 264

2.403,45 €

2.827,59 €

1/1 Seite

176 x 264

2.289,00 €

2.692,94 €

1/2 Seite quer

176 x 130

1.144,50 €

1.346,47 €

1/2 Seite hoch

  86 x 264

1.144,50 €

1.346,47 €

1/3 Seite quer

176 x   85

755,37 €

888,67 €

1/3 Seite hoch

  56 x 264

755,37 €

888,67 €

1/4 Seite Eck

  86 x 130

572,25 €

673,24 €

1/4 Seite quer

176 x   63

572,25 €

673,24 €

1/4 Seite hoch

  41 x 264

572,25 €

673,24 €

1/6 Seite quer **

  86 x   85

503,58 €

592,45 €

1/6 Seite hoch **

  56 x 130

503,58 €

592,45 €

1/8 Seite quer **

  86 x   63

412,02 €

484,73 €

1/8 Seite hoch **

  41 x 130

412,02 €

484,73 €

1/12 Seite **

  56 x   63

320,46 €

377,01 €

* Farbe inklusive ** Formate nur für „Traumhafte Hochzeit“ möglich Ortspreis: gilt für direkt mit dem Verlag abzuwickelnde Aufträge von Handel, Handwerk und Gewerbe aus dem Verbreitungsgebiet

weitere Publikationen

.de


Telefon (07 21) 93 38 02 - 35, Telefax (07 21) 93 38 02 - 33 E-Mail: info@roeser-presse.de, www.roeser-presse.de

Themenhefte UuPSala / AMAG

domus / BADEN GENIESSEN

UuPSala

AMAG

Das Automagazin

Das Eltern- und Kindermagazin

Jeden ersten Sonntag im Monat

Anzeigengröße

13

Jeden zweiten Sonntag im Monat Ortspreis

Grundpreis

mm-Preis

1,10 €

1,29 €

1/2 Seite

1.538,08 €

1/1 Seite

2.641,10 €

BADEN GENIESSEN Das Freizeit- und Wellnessjournal

Jeden dritten Sonntag im Monat

Anzeigengröße

Jeden vierten Sonntag im Monat Ortspreis

Grundpreis

mm-Preis

1,65 €

1,94 €

1.809,50 €

1/2 Seite

2.307,11 €

2.714,25 €

3.107,18 €

1/1 Seite

3.961,65 €

4.660,76 €

g

Verteilun

DIREKT

domus Das Bauen und Wohnen Magazin

weitere Publikationen

.de


Telefon (07 21) 93 38 02 - 24, Telefax (07 21) 93 38 02 - 37 E-Mail: stellenmarkt@roeser-presse.de, www.roeser-presse.de Weitere Informationen und Publikationen auf Anfrage

Stellenmarkt für Auszubildende Anzeigengröße

Maße in mm Breite x Höhe

Preis Ortspreis *

Grundpreis

4. Umschlagseite

176 x 264

4.896,00 €

5.760,00 €

2. Umschlagseite

176 x 264

3.978,00 €

4.680,00 €

3. Umschlagseite

176 x 264

3.519,00 €

4.140,00 €

1/1 Seite

176 x 264

3.060,00 €

3.600,00 €

1/2 Seite quer

176 x 130

1.530,00 €

1.800,00 €

1/2 Seite hoch

  86 x 264

1.530,00 €

1.800,00 €

1/4 Seite quer

176 x   63

1.224,00 €

1.440,00 €

1/4 Seite Eck

  86 x 130

1.224,00 €

1.440,00 €

*Ortspreis: gilt für direkt mit dem Verlag abzuwickelnde Aufträge von Handel, Handwerk und Gewerbe aus dem Verbreitungsgebiet

Der „Stellenmarkt für Auszubildende“ ist ein Magazin mit über 150 Seiten, in dem mehr als 200 Berufsbilder vorgestellt werden. Diese umfangreichen Informationen werden ergänzt durch Bewerbungstipps und vor allem durch viele freie Ausbildungsplätze in der Region; eine wertvolle Hilfe für Jugendliche auf der Suche nach ihrem Traumberuf. Kostenlos an den Schulen des Verbreitungsgebietes ausgeteilt erreicht der „Stellenmarkt für Auszubildende“ direkt die Zielgruppe Erscheinungsweise: jährlich, vor den Sommerferien in Baden-Württemberg / Rheinland-Pfalz Verteilung: kostenlose Verteilung an alle Abgangsschüler/-innen der allgemeinen, berufsbildenden und weiterführenden Schulen im Verbreitungsgebiet (Karlsruhe, Bruchsal, Rastatt, Baden-Baden, Germersheim, Landau und weitere) sowie Einzelverkauf im ausgewählten Zeitschriftenhandel Auflage: 25.500 Exemplare Format: DIN A4 Hochglanz

14

g

Verteilun

DIREKT

weitere Publikationen

.de


Telefon (07 21) 93 38 02 - 13, Telefax (07 21) 93 38 02 - 99 13 E-Mail: online@boulevard-baden.de, www.boulevard-baden.de Weitere Informationen auf Anfrage

Boulevard Baden Online BuCode

Formate *

OVK **-Bezeichnung

A1

Kopf-Banner

Superbanner

A2

Seiten-Banner

Skyscraper

A3

Rahmen-Banner

Wallpaper

Breite (Pixel)

Höhe (Pixel)

Platzierung

Level 1/Woche Startseite

Level 2/Woche pro Hauptrubrik

Level 3/Woche pro Rubrik

Ergänzung Level 3/Woche plus Content Rubrik

728

90

Rahmen

253,17 €

227,85 €

202,53 €

75,95 €

max. 160

max. 600

Rahmen

281,30 €

253,17 €

225,04 €

84,39 €

A1 +A2

./.

Rahmen

478,20 €

430,38 €

382,56 €

143,46 €

B1

Link-Leisten-Cover

Half-Page Ad

300

600

Link-Leiste

./.

361,00 €

./.

./.

B2

Link-Leisten-Banner (groß)

Medium Rectangle

300

250

Link-Leiste

223,44 €

201,10 €

178,75 €

67,03 €

B3

Link-Leisten-Banner (klein)

Halfsize Banner

234

60

Link-Leiste

167,58 €

150,82 €

134,06 €

50,27 €

C1

Redaktionsbanner

Fullsize Banner

468

60

Red.-Teil

112,52 €

101,27 €

90,01 €

33,76 €

C2

Titelkopf-Banner

Logo-Banner

100

100

Red. Teil

199,00 €

179,10 €

159,20 €

59,70 €

C3

Redaktionslink

Text-Link

140 Zeichen

./.

Red.-Teil

126,58 €

113,92 €

101,27 €

37,97 €

D

Seiten-Cover

Universal Flash Layer

400

400

Seiten-Cover

361,00 €

324,90 €

288,80 €

108,30 €

Prospekte Online BuCode

Formate *

Seiten

Platzierung

Woche

Prospekt zusätzlich auf Startseite/Woche

E1

Prospekt

bis 24 Seiten

Prospekte Online

250,00 €

250,00 €

E2

Prospekt ergänzend zu Print

bis 24 Seiten

Prospekte Online

150,00 €

150,00 €

E3

Verlängerung zu E1

bis 24 Seiten

Prospekte Online

99,00 €

99,00 €

E4

Verlängerung zu E2

bis 24 Seiten

Prospekte Online

59,00 €

59,00 €

Laufzeit jeweils von Montag bis Sonntag * Weitere Werbeformen (dig. Prospekt, Themen-Sponsoring, Fotogalerie, Slide-Show, Video, u.a.) auf Anfrage. Wir sind offen für Ihre Ideen ! ** OVK: Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW); definierter derzeitiger Größenstandard.

15

g

Verteilun

DIREKT

weitere Publikationen

.de


Webfähige Printformate *

NEU

Print Format ab

Telefon (07 21) 93 38 02 - 13, Telefax (07 21) 93 38 02 - 99 13 E-Mail: online@boulevard-baden.de, www.boulevard-baden.de Weitere Informationen auf Anfrage

BuCode

Formate *

OVK **-Bezeichnung

Level *

Upgrade Level 2

Upgrade Level 1

A1WP

Kopf-Banner

Superbanner

7

60

7

Print Format bis 80

3

25,00 €

50,00 €

A2WP

Seiten-Banner

Skyscraper

2

150

2

466

3

25,00 €

50,00 €

A2WP

Seiten-Banner

Wide-Skyscraper

3

235

3

490

3

25,00 €

50,00 €

B1WP

Link-Leisten-Cover

Half-Page-Ad

7

235

7

490

2

./.

./.

B2WP

Link-Leisten-Banner (groß)

Medium Rectangle

2

75

2

75

3

25,00 €

50,00 €

B2WP

Link-Leisten-Banner (groß)

Medium Rectangle

3

100

3

110

3

25,00 €

50,00 €

B2WP

Link-Leisten-Banner (groß)

Medium Rectangle

4

140

4

150

3

25,00 €

50,00 €

Laufzeit von dem der Print-Schaltung folgenden Montag bis Sonntag

Informationen und technische Voraussetzungen Banner-Anlieferung Bitte fügen Sie bei Zusendung Ihres Banners immer ihre Kontaktdaten, den Belegungszeitraum und die URL, auf die verlinkt werden soll, bei. Der Banner sollte eine Dateigröße von 35 KB nicht überschreiten, im Format GIF oder JPG abgespeichert sein und drei Werktage vor Schaltbeginn angeliefert werden. Werbemittel in HTML, Flash oder Javascript sollten fünf Werktage vor Schaltbeginn angeliefert werden Gestaltung von Werbeflächen Für die Neugestaltung Ihrer Werbefläche berechnen wir eine Pauschale von 100,00 €, für Änderungen am Anzeigenmotiv bzw. -text je 50,00 € bzw. 25,00 € Flash-Banner Bei Flash-Bannern benötigen wir bei der Anlieferung zudem ein so genanntes Fallback-Image (GIF oder JPG, max. 20 KB) und Informationen über Actionscripte, die möglicherweise eingebunden sind. Die Links sollten mit „clicktags“ und „clicktargets“ in die Flash-Datei eingebunden sein Sound Es ist möglich Soundeffekte zu integrieren, die durch Interaktion der User aktiviert werden * Bei Buchung eines der genannten

WebfähigenPrintformate erhalten Sie die hier zugeordnete Online-Werbung ohne weitere Kosten

** OVK: Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW); definierter derzeitiger Größenstandard

16

g

Verteilun

DIREKT

weitere Publikationen

.de


Preisliste Nr. 13 vom 1. Oktober 2011

Allgemeine Geschäftsbedingungen § 1 Geltungsbereich und Vertragsschluss

d) die Verteilung von Prospekten,

1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „Bedin­gungen“) gelten für alle an die Röser Presse GmbH, Fritz-Erler-Straße 23, 76133 Karlsruhe, (nachfolgend: „wir“ bzw. „uns“) gerichteten – auch künftigen - Aufträge für Leistungen gemäß § 2 Abs. 1 dieser Bedingungen (nachfolgend: „Werbeaufträge“). Die Bedingungen beziehen sich nur auf Verträge mit Unternehmern im Sinne von § 14 BGB, also natürlichen oder juristischen Personen oder rechtsfähigen Personengesellschaften, die uns in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit beauftragen (nachfolgend: „Kunden“). Maßgebend ist die zum Zeitpunkt des Werbeauftrags aktuelle Fassung der Bedingungen.

jeweils nach näherer Maßgabe der zum Zeitpunkt des Werbeauftrags aktuellen Mediadaten und der geschlossenen Vereinbarungen.

2. Allgemeine Bedingungen des Kunden gelten nicht, insbesondere auch dann nicht, wenn wir der Geltung solcher Bedingungen nicht widersprechen. 3. Unsere Angebote sind unverbindlich. Wir können Werbeaufträge von Kunden innerhalb von zwei (2) Wochen ab dem Auftragsdatum annehmen, soweit in dem Werbeauftrag nichts Abweichendes angegeben ist. 4. Verträge zwischen uns und den Kunden kommen erst dadurch zustande, dass wir einen Werbeauftrag ausdrücklich annehmen oder einen Werbe­auftrag erfüllen. 5. Wir können nach billigem Ermessen über die Annahme und Ablehnung von Werbeaufträgen – auch hinsichtlich einzelner Aufträge im Rahmen erteilter Jahresaufträge (vgl. § 2 Abs. 3) – entscheiden. Die Annahme von Aufträgen zur Verteilung von Prospekten (vgl. § 2 Abs. 1 lit. c und d) setzt voraus, dass der Kunde ein Musterexemplar des Prospekts übergibt. Wir nehmen keine Aufträge zur Verteilung von solchen Prospekten an, die Fremdanzeigen enthalten oder die ihrem Erscheinungsbild nach den Eindruck erwecken können, Bestandteil unserer Medien zu sein. § 2 Unsere Leistungen; Einzel- und Jahresaufträge 1. Unsere Leistungen umfassen a) die Schaltung von Anzeigen in Printmedien oder von Bannerwerbung in Online-Medien (nachfolgend zusammen „Inserate“) und, soweit gesondert vereinbart, die kostenpflichtige Erstellung von Vorlagen für Inserate, b) bei Chiffreanzeigen die Weiterleitung eingehender Chiffre-Antworten, wobei Briefe, die das zulässige Format (DIN A 4 und Gewicht 20 g) überschreiten, und Waren-, Bücher-, Katalogsendungen und Päckchen oder Pakete nicht angenommen und nicht weitergeleitet werden, c) die Beilage von Prospekten in unseren Printmedien (nachfolgend: „Werbebeilagen“) und

17

g

Verteilun

DIREKT

2. Soweit nicht abweichend vereinbart, bezieht sich ein Werbeauftrag für ein Inserat auf die einmalige Schaltung des Inserats in dem im Auftrag genannten Medium (nachfolgend: „Einzelauftrag“). Bannerwerbung schalten wir für die Dauer einer (1) Woche. Technische Einzelheiten und die maximale Dateigröße für Banner ergeben sich aus den Mediadaten. Hinsichtlich geschalteter Bannerwerbung können wir nach dem Stand der Technik nicht dafür einstehen, dass die Internetseiten, über welche die Bannerwerbung abrufbar ist, durchgängig über das Internet erreichbar ist; wir schulden insoweit lediglich das sachgerechte Bemühen der Anbindung der genutzten Server an das Internet. Einzelaufträge über Inserate begründen keinen Anspruch auf Veröffentlichung in bestimmten Nummern oder Ausgaben oder an bestimmten Plätzen innerhalb unserer Medien, es sei denn, dies ist in einem Einzelauftrag ausdrücklich schriftlich vereinbart. 3. Der Kunde kann, beginnend mit Auftragserteilung, für die Dauer eines (1) Jahres ein bestimmtes Inseratsvolumen (nach Maßgabe der aktuellen Mediadaten) beauftragen (nachfolgend „Jahresauftrag“). Aufgrund eines Jahresauftrags kann der Kunde Rabatte auf den Inseratspreis verlangen. Die Höhe der Rabatte richtet sich nach der vereinbarten Rabattstaffel (Mengen- oder Malstaffel nach Maßgabe der aktuellen Mediadaten) und dem Umfang der während des Jahres tatsächlich geschalteten Inserate. Der Kunde schul­det für die während des Jahres beauftragten Inserate lediglich den rabattierten Preis. Sollte der Kunde jedoch während des maßgebenden Jahres weniger Inserate als im Jahresauftrag vereinbart beauftragen, so hat er nach Ablauf des Jahres eingeräumte Rabatte anteilig zu erstatten; wir werden hierüber eine Rechnung stellen. Ein Jahresauftrag begründet für den Kunden keine Verpflichtung zur und keinen Anspruch auf die Schaltung von Inseraten. Inserate werden auch im Fall eines Jahresauftrags erst auf der Grundlage von Einzelaufträgen geschaltet. 4. Auf Wunsch des Kunden erstellen wir gegen gesonderte Vergütung Vorlagen für Inserate nach den Vorgaben des Kunden. Von uns erstellte Vorlagen übersenden wir dem Kunden zur Freigabe. Wünscht der Kunde geänderte Ausführungen solcher Vorlagen, werden wir diese aufgrund einer zu treffenden Zusatzvereinbarung gegen Vergütung erstellen; Satz 2 gilt in diesem Fall entsprechend. Die Vergütung für vertragsgemäß hergestellte Vorlagen oder geänderte Ausführungen ist auch dann zu bezahlen, wenn der Kunde keine Veröffentlichung eines Inserats nach der Vorlage wünscht. Der Kunde darf von uns erstellte Vorlagen nicht ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung zur Schaltung von Inseraten in anderen als den von uns verlegten Medien nutzen; wir werden die Zustimmung nicht unbillig verweigern. 5. Probeabzüge beauftragter Inserate überlassen wir nur auf Wunsch des Kunden und auf dessen Kosten und Gefahr. Sollte der Kunde aufgrund eines überlassenen Probeabzugs die weitere Publikationen

.de


Veröffentlichung nicht wünschen, so muss er uns dies rechtzeitig vor Anzeigenschluss mitteilen; andernfalls sind wir zur Veröffentlichung des Inserats berechtigt.

Za­hlungsverzug gerät; unsere weitergehenden, nach den gesetzlichen Bestimmungen beste­ henden Rechte wegen Zahlungsverzugs bleiben unberührt.

6. Nach Schaltung des Inserats sind wir nicht zur Aufbewahrung oder Speicherung von Vorlagen oder sonstigen vom Kunden für die Schaltung von Inseraten übermittelten oder von uns erstellten Daten verpflichtet. Bei uns vorhandene Vorlagen oder Daten werden nur auf Wunsch des Kunden und auf dessen Kosten und Gefahr zurückgesandt. Der Kunde erhält auf Wunsch Belegexemplare gegen die in den Mediadaten angegebene Vergütung.

4. Uns stehen die gesetzlichen Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrechte und die Einrede des nicht erfüllten Vertrags zu. Der Kunde kann nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig fest­ gestellten Forderungen aufrechnen.

7. Unsere Leistung umfasst nicht die Prüfung, ob beauftragte Inserate, Werbebeilagen oder zu verteilende Prospekte ihrem Inhalt und ihrer Gestaltung nach rechtmäßig und inhaltlich und sprachlich korrekt sind. Wir behalten uns vor, Inserate, die aufgrund ihres Inhalts und ihrer Gestaltung nicht als solche erkennbar sind, mit dem Wort „Anzeige“ oder in anderer geeigneter Weise deutlich als Werbung zu kennzeichnen. 8. Wir sind jederzeit nach eigenem Ermessen berechtigt, Werbeaufträge auch von mit dem Kunden konkurrierenden Unternehmen anzunehmen und auszuführen. § 3 Leistungszeit; Verzug 1. In unserer Auftragsbestätigung angegebene oder sonst vereinbarte Leistungszeiten sind, soweit nicht abweichend vereinbart, Circa-Zeiten. Die Veröffentlichung von Inseraten erfolgt wie vereinbart, ansonsten in der nach Überlassung der Vorlage nächst erreichbaren Ausgabe. Satz 2 gilt für die Verteilung von Prospekten entsprechend. 2. Wir können unsere Leistungen nur rechtzeitig erbringen, wenn der Kunde seine Mitwirkungspflichten ordnungsgemäß und rechtzeitig erfüllt, insbesondere uns vor dem Anzeigeschluss der gewünschten Ausgabe geeignete Vorlagen überlässt. 3. Sind wir durch höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Umstände unverschuldet an einer fristgerechten Leistung gehindert, so verlängern sich Leistungsfristen um den Zeitraum, in dem die Störung andauert, zuzüglich einer angemessenen Anlauffrist nach Beendigung der Störung. Satz 1 gilt entsprechend, wenn Umstände in dem genannten Sinn bei einem von uns eingeschalteten Subunternehmer oder sonstigen Dienstleister eintreten. Ist die Behinderung nicht nur von vorübergehender Dauer, können wir uns durch Erklärung von unserer Leistungspflicht lösen. § 4 Preise und Zahlungsbedingungen 1. Es gelten die in den bei Auftragserteilung aktuellen Mediadaten ange­ge­benen Preise zuzüglich gesetzlich gültiger Umsatzsteuer. 2. Die Vergütung ist ohne Abzug unverzüglich nach Zugang unserer Rechnung, jedoch – soweit nicht Vorauszahlung vereinbart ist oder verlangt werden kann – nicht vor Erbringung unserer Leistung zur Zahlung fällig. Bei vereinbarter Vorauszahlung oder Teilnahme am Bankeinzugsverfahren gewähren wir 2 % Skonto. 3. Wenn uns konkrete Umstände bekannt sind, die Zweifel an der Kreditwürdigkeit des Kunden rechtfertigen, so können wir unsere Leistungen von einer Vorauszahlung abhängig machen und noch ausstehende Zahlungsforderungen sofort fällig stellen. Gleiches gilt, wenn der Kunde in

18

g

Verteilun

DIREKT

§ 5 Mitwirkungspflichten des Kunden; rechtzeitige Lieferung von Vorlagen und Daten 1. Der Kunde wird auf eigene Kosten sämtliche zur Leistungserbringung erforderlichen Mitwirkungsleistungen erbringen. 2. Wenn nicht ausdrücklich die kostenpflichtige Erstellung von Vorlagen durch uns vereinbart ist, ist der Kunde insbesondere verpflichtet, uns auf eigene Kosten rechtzeitig vor Anzeigenschluss der gewünschten Ausgabe geeignete Vorlagen und gegebenenfalls sonstige Daten zu liefern; Einzelheiten ergeben sich aus den jeweils aktuellen Mediadaten und ggf. getroffenen Vereinbarungen. 3. Wir teilen dem Kunden im normalen Geschäftsgang erkennbare technische Mängel uns überlassener Vorlagen mit. Der Kunde ist verpflichtet, uns die Vorlage ohne den mitgeteilten Mangel zu überlassen. Für dadurch eintretende Verzögerungen haften wir nicht, ebenso wenig für Mängel eines Inserats, die auf nicht nach Satz 1 erkennbare Mängel der Vorlage zurückgehen. § 6 Verantwortlichkeit für Inhalte; Freistellung; Ablehnung der Veröffentlichung 1. Der Kunde ist für die Rechtmäßigkeit des Inhalts und der Gestaltung von Inseraten, Werbebeilagen und Prospekten verantwortlich, insbesondere dafür, dass mit der vertrags­ gemäßen Veröffentlichung bzw. Verteilung nicht marken-, urheber-, wettbewerbs- oder persönlichkeitsrechtliche oder sonstige gesetzliche Bestimmungen oder behördliche Anord­ nungen verletzt werden. Der Kunde sichert zu, über sämtliche für die Veröffentlichung erforderlichen Rechte, insbesondere Marken-, Urheber-, Leistungsschutz- und sonstige Rechte zu verfügen, und räumt uns insoweit in dem für die Leistungserbringung nötigen Umfang nichtausschließliche Nutzungsrechte ein, einschließlich des Rechts der Unterlizenzierung und Weiter­ übertragung an von uns zur Leistungserbringung gegebenenfalls eingeschaltete Dienstleister. 2. Der Kunde stellt uns von allen Ansprüchen Dritter frei, die gegen uns wegen Verstoßes von gesetzlichen Bestimmungen oder behördlichen Anordnungen im Sinne von Abs. 1 durch die vertragsgemäße Veröffentlichung bzw. Verteilung geltend gemacht werden, ferner von sämtlichen damit im Zusammenhang stehenden angemessenen Rechtsverteidigungskosten. 3. Wir sind berechtigt, von der Veröffentlichung oder Verteilung abzusehen, wenn begründete Anhaltspunkte für Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen oder behördliche Anordnungen im Sinne der Absätze 1 und 2 vorliegen oder uns die Veröffentlichung oder Verteilung aus sonstigen gewichtigen Gründen nicht zumutbar ist. Wir teilen dies dem Kunden unverzüglich mit. Der Kunde ist berechtigt, auf eigene Kosten ein den Bedenken ausreichend Rechnung tragendes geändertes Inserat (bzw. Beilage oder Prospekt) zur Verfügung zu stellen. Unterlässt der Kunde dies trotz angemessener Fristsetzung durch uns oder ist dies nicht möglich, behalten wir unseren Vergütungsanspruch in voller Höhe, es sein denn, wir haben den Verstoß zu vertreten. weitere Publikationen

.de


§ 7 Gewährleistung 1. Wir haften für Mängel der von uns geschuldeten Leistungen nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit nachfolgend nichts Abweichendes geregelt ist. 2. Unwesentliche, für die Werbewirkung unbedeutende Abweichungen des veröffentlichten Inserats von der vom Kunden überlassenen oder von der von uns erstellten, vom Kunden freigegebenen Vorlage, z. B. geringfügige Abweichungen in Farbe oder Schriftbild o. ä., stellen keinen Sachmangel dar. Bannerwerbung wird in einem dem Stand der Technik entsprechenden Qualitätsstandard unter Berücksichtigung der gelieferten Daten geschaltet; sollten trotz Einhaltung dieses Standards Defizite auftreten, so stellen diese ebenfalls keinen Sachmangel dar. 3. Im Fall ungenügender, einen Sachmangel darstellender Wiedergabequalität werden wir eine Ersatzwerbung schalten, die diesen Sachmangel nicht aufweist. Ist geschaltete Bannerwerbung aus von uns zu verantwortenden Umständen nicht durchgängig erreichbar, so werden wir die Veröffentlichungszeit entsprechend verlängern. 4. Schlägt eine Nacherfüllung im Sinne von Abs. 3 fehl, so kann der Kunde die Vergütung mindern oder nach seiner Wahl vom Vertrag zurücktreten. 5. Wir haften nicht für Rechtsmängel, die dadurch begründet sind, dass wir vom Kunden gelieferte Vorlagen nutzen oder Vorlagen nach seinen gewünschte Vorgaben erstellen. Im Übrigen gelten für Rechtsmängel die Absätze 3 und 4 entsprechend. 6. Der Kunde hat keinen Anspruch darauf, dass wir in Mediadaten oder sonstigen Mitteilungen angegebene Auflagenzahlen tatsächlich erreichen. Sollten jedoch die Auflagenzahlen um mehr als 20 % unter den angekündigten Zahlen liegen, so werden wir dies dem Kunden, soweit möglich, vor Veröffentlichung bzw. Verteilung der Werbemittel mitteilen; in diesem Fall kann der Kunde von dem Vertrag zurücktreten. Erfolgt eine solche Mitteilung nicht, so kann der Kunde anteilige Herabsetzung der Vergütung verlangen; Schadensersatzansprüche sind jedoch ausgeschlossen. 7. Schadensersatz wegen Mängeln kann der Kunde nur nach Maßgabe der Beschränkungen in § 8 verlangen. 8. Ansprüche wegen Mängeln verjähren nach einem (1) Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn, es sei denn, wir haben Mängel arglistig verschwiegen oder vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht oder wir haften aufgrund einer Garantie oder mangelbedingt wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. § 8 Unsere Haftung 1. Wir haften in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz und Ersatz vergeblicher Aufwendungen. 2. In sonstigen Fallen haften wir – soweit in den nachfolgenden Absätzen nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt

19

g

Verteilun

DIREKT

auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in den nachfolgenden Absätzen ausgeschlossen. 3. Unsere Haftung wegen Personenschäden oder übernommener Garantien oder nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. 4. Eine etwaige verschuldensunabhängige Haftung von uns für bei Vertragsschluss bereits vorhandene Mängel nach § 536a BGB ist ausgeschlossen. 5. Wir haften nicht für Datenverluste, wenn und soweit die Datenverluste durch zumutbare Datensicherungsvorkehrungen des Kunden hätten vermieden werden können. 6. Ansprüche auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen nach § 7 Abs. 7 oder § 8 Abs. 2 verjähren nach einem (1) Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn. § 9 Kündigung von Werbeaufträgen 1. Der Kunde kann Werbeaufträge nach Maßgabe anwendbarer gesetzlicher Bestimmungen kündigen. Jede Kündigung bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform, wobei die Versendung per Telefax die Schriftform wahrt, nicht jedoch die Versendung per E-Mail. 2. Im Fall der Kündigung nach § 649 BGB hat der Kunde nach Maßgabe der dort geregelten Voraussetzungen die Vergütung zu bezahlen. Abweichend hiervon schuldet der Kunde keine Vergütung, wenn er einen Auftrag zwei (2) Arbeitstage (also Werktage ohne Samstage) vor dem vereinbarten Erscheinen bzw. Verteilen kündigt und die Kündigung bis spätestens 14:00 Uhr des betreffenden Tages bei uns eingeht. § 10 Einschaltung von Erfüllungsgehilfen 1. Wir dürfen ohne vorherige Zustimmung des Kunden Erfüllungsgehilfen einschalten oder austauschen. 2. Wir haften für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen wie für eigenes Verschulden im Rahmen der in diesen Lieferbedingungen geregelten Haftungsausschlüsse und –begrenzungen. § 11 Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht 1. Erfüllungsort für alle unsere Leistungen ist unser Geschäftssitz. 2. Die für unseren Sitz örtlich zuständigen Gerichte sind ausschließlich zuständig, wenn der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat. Wir sind berechtigt, auch vor anderen nach den gesetzlichen Bestimmungen zuständigen Gerichten zu klagen. 3. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Röser Presse GmbH Stand August 2011 weitere Publikationen

.de


g

Verteilun

DIREKT

weitere Publikationen

.de

Rรถser Presse GmbH, Fritz-Erler-StraรŸe 23, 76133 Karlsruhe, Telefon (07 21) 93 38 02-0, Telefax (07 21) 93 38 02-20, www.roeser-presse.de

0

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

Röser Presse - Mediadaten 2011  

Röser Presse - Mediadaten 2011

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you