Issuu on Google+

Ihre Wochenzeitung für Ettlingen und Umgebung I 31.125 Exemplare

www.boulevard-baden.de

MEET & GREET GEWINNEN

Der Alte Schlachthof wird vermehrt von Einbrechern heimgesucht. Bei der Gaststätte „Im Schlachthof“wurde in den vergangenen drei Monaten allein drei Mal eingebrochen.

» KSC II-Spieler Schiek und Cisse stellen sich vor » KSC will drei Punkte in Ingolstadt » KSC-Karten gegen Greuther Fürth zu gewinnen » Michael Vitzthum für U21 nominiert » Nöttingen schlägt sich tapfer gegen Schalke 04

Boulevard Baden verlost ein Meet & Greet mit Daniele Negroni und eines mit Lisa Wohlgemuth beim Radio Regenbogen Kindertag am 18. August. Viel Glück!

FOTO I MATTONIMAGES

KARLSRUHER SC / SPORT DER WOCHE FOTO I MATTON IMAGES

ZAHLREICHE EINBRÜCHE

FOTO I BB

Samstag, 10.08.2013, KW 32, 16. Jahrgang

MEIST GELESEN Thema der Woche: Wetterkapriolen Aus der Region: Einbrüche in der Oststadt Aus der Region: Sommergewinnspiel Kultur: Laith al-Deen freut sich auf Karlsruhe Kultur: Die Toten Hosen beim New Pop Festival KSC: Die Neuen beim Karlsruher SC II KSC: KSC-Karten gewinnen KSC: Raus aus dem Pokal, rein in die Liga KSC: Vitzthum im Kader der U21 Sport: Nöttingen glänzt gegen Schalke

Wetterkapriolen res Klima einstellen. Die hohen Temperaturen über 36 Grad mündeten aber am Dienstag in teilweise starken Unwettern über Deutschland. Abgedeckte Dächer, Straßensperrungen, umgestürzte Bäume, herabstürzende Äste, überflutete Keller und Unfälle waren die Folgen auch in Karlsruhe. Weiter lesen Sie im Thema der Woche auf Seite 2.

AUS DER REGION

KSC

MEINUNG

KULTUR

SPORT

BLAULICHT

N EU!

Karlsruhe (mia). Das Wetter schlägt in diesem Jahr einige Kapriolen und mancheiner vermutet bereits den Klimawandel dahinter, der Überschwemmungen, Dürre, Saharahitze und heftige Unwetter mit Windhosen und Hagel nach Deutschland bringt. So unrecht haben sie damit nicht. Wie die aktuelle Studie der LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz belegt, muss sich das Land auf ein wärme-

FOTO I MATTON

LEGENDE

Lesen Sie in der gedruckten Ausgabe von Boulevard Baden die Themen, die online die meisten Leser interessiert haben – auf- und ausgearbeitet mit weiteren Fakten, Lesermeinung und Kommentaren.

GROSSER RÄUMUNGSVERKAUF wegen Umbau. Große Auswahl an hochwertigen

Orientteppichen.

Feinste Seide, antike Einzelstücke oder moderne Designer-Teppiche … Alles bis zu 60%, 70%, 80% reduziert … nur solange der Vorrat reicht. Tel. 35 24 057 · arte-orientale.de ArteOrientale · Printzstr. 4 · Karlsruhe gegenüber altem TÜRKAS Gebäude · Mo – Sa 9 – 19 Uhr 911571

2 0%*3&$ 2 % #$ / + 0 )/*0/2 ’ $

#",&"* /# !") ,%"&* %4 EMHR7H M>O‘‘ < 53O M;OW‘ 0BP , # ( $ 0 $ + # ( $ , 01&8 ’%4 E:HR7H M>O‘‘ < 53O MRO‘‘ 0BP +(4 E7HR7H MMO‘‘ < 53O MRO‘‘ 0BP

9 : ’ % $ , : / 2 , # % ’ /1

4-/4$/)2%

(3]3Y7 2LPVB7 +GB3=:I7 ’:KNKG9QB3=:I

&..$ #A2$4 #6J3<18LJ26I6>3< *<6>B<186B 2:P=VQVPO X7 /:GO ‘RXM >JJCR?X?

/2,#%’/1 I35B ):Y4YP@\:D:PT(3]3Y YI9 _YPZ5F

,COI>JL=%B8CIA0L>CB &0I@JIO<6 3BIBK=NG3V_ S7 /:GO ‘RXM WRX‘>W;W

012012%$ (%%$7’$(+

.&++ 4 ,GDVV:PQ9KP=6 MWOM‘ < 53O M>OM‘ 0BP

,>3?6L "CIOA >B 56I )CJL;0@6I>6 &3DQ:PQVPO XMR7 /:GO ‘RXM MSMMXX

’%4 NEHR7H M‘O‘‘ < 53O X‘O‘‘ 0BP

#-+01#1 0.$6$/ DIFGO #PZBQVZ5FQ4Z==:V7 ? .V9O Y=:IVB3GV

*6>J6A0I?L OI@03< HVB3YQQVPO M7 /:GO ‘RXM ?J‘‘‘‘

+(4 N9HR7H MWOW‘ < 53O X‘O‘‘ 0BP

%$012,&001#1 &$/+$/0’$(+

!* *6>J62PIC †056B=†056B ’3I@:QVPO ?7 /:GO ‘RXXM W‘MRR‘

DIFGO #ZBPYI@7 X7> .V9O Y=:IVB3GV

’%$, )

,-% *6>J636BL6I †I6LL6B (:G3I5BVBKIQVPO ;J7 /:GO ‘RX>X J?‘M‘ ’P@@6I=*6>J6B4 *6>J62PIC4 )8CIQ<6>A G:D5BQVPO W37 /:GO ‘RXWM JXXSSX> +L05L>B8CIA0L>CB *0JL0LL F0A +3<@CJJG $:PP:IQVP3A: X7 /:GO ‘RXXX JRXMXX‘ !* *6>J62PIC *0JL0LL &3DQ:PQVPO WS7 /:GO ‘RXXX >‘X;M‘ *6>J62PIC +3<AO3?4 /DIL< *4:PBKG9:PQVPO M?7 /:GO ‘RXRM X‘XX YI9 \:DV:P: 1KP[:PF3Y=QQV:GG:I

*-!

/’$(,’ %$, &-’.-0$"

!) #!*&+! "$)(%’ ,’+!) 555;%’/&010"’(%%:)/*0/2’$;#$ 913738

( $()!%$ ## ’ &%#() ’ "$## ’ "B9 ­RRL3CRBHF BF ’FB9DBF>9F6 /= /RL3?9F43@FA&3DR9MR9DD9 &9LV9>@MRL3?9J "BL9CR UHL 89E #BF>3F>;

*’)(!)$,"’!&.# %"’. %$%+

./-+*, -+(/0#.), 913490

2H@FD3F8M5@3<R7 -DB1 -)2@ $-,-=+ (->@-2-8, ’B>* !’8’;. 74@ =7@-46 6485>+ &9/’+ A+03>4@D41 928- =7@-46- B8, #97(43 -6-7-8@+ :+03>4@D41 74@ 8>@-6629)5-= =-)2@>< %28"B85@498-8+ #9;/>@C@D-8 B8, #4>>-8<

NOI:N ’3LDMLT@9A’FB9DBF>9F /33LD3F8MRLJ :I 09DJ6 WN SIPGSW GGG =S

#(A%.+//­1/2­&( K ’+)-#0#*0# $­!&

#.­01*%; 10.08.2013_BB-ETT_ 01


2 I THEMA DER WOCHE

BOULEVARD BADEN I 10.08.2013 I KW 32 I 16. Jahrgang

I Urlaubstemperaturen in Karlsruhe

ANGEDACHT

Schäden rasch melden Region (bb). Wer die richtigen Versicherungen hat, steht bei Unwetterschäden zumindest finanziell nicht im Regen. Wichtig: Schäden mĂźssen der Versicherungsgesellschaft umgehend gemeldet werden, so die Verbraucherzentrale Baden-WĂźrttemberg. Aber welche Versicherung Ăźbernimmt welchen Schaden? FĂźr Sturmschäden â&#x20AC;&#x201C; ab Windstärke 8, rund 61 Stundenkilometer gilt es als Sturm â&#x20AC;&#x201C; haften Gebäude-, Hausrat- und Kaskoversicherungen. Hat der Sturm Ziegel und Dachpappe mitgehen lassen, reicht wenn es eine offizielle Sturmwarnung gegeben hat und auch Häuser in der Nachbarschaft beschädigt wurden. Wurde Hausrat beschädigt, sind diese Schäden durch die Hausratversicherung nur abgedeckt, wenn er während der BĂśen in einem Gebäude untergebracht war und beschädigt wurde. Ausnahme: Antennen und Markisen, die einem Mieter gehĂśren, auĂ&#x;en am Gebäude angebracht sind und ausschlieĂ&#x;lich durch die Bewohner der versicherten Wohnung genutzt wurden. Ist das Gefriergut durch längeren Stromausfall infolge des Sturms verdorben, enthalten die Policen einiger Hausratversicherer

einen zusätzlichen Schutz. Hat der Sturm Dachziegel auf ein parkendes Auto geschleudert, ist die Teilkasko des Autohalters in der Pflicht. Nur die Vollkaskoversicherung haftet fĂźr einen Blechschaden, wenn ein Auto auf einen umgestĂźrzten Baum fährt. Ist ein nachweislich morscher Baum umgestĂźrzt und hat Haus oder Auto beschädigt, muss der Baumbesitzer fĂźr den Schaden aufkommen. Ă&#x153;berflutet Dauerregen Keller, beschädigt Wände und Inventar, dann hilft allein die so genannte â&#x20AC;&#x17E;Elementarschaden-Versicherungâ&#x20AC;&#x153;. Denn Gebäudeversicherungen haften nicht. Schlägt der Blitz direkt in ein Haus ein, kommt der Gebäudeversicherer fĂźr Schäden am Gebäude auf. Schäden durch Ă&#x153;berspannung werden nur ersetzt, wenn der Blitz direkt in das versicherte GrundstĂźck oder Gebäude eingeschlagen ist. Sonstige Schäden durch Ă&#x153;berspannung, Ă&#x153;berstrom oder Kurzschluss sind nur mit der Ă&#x153;berspannungsklausel abgedeckt. Sorgen faustgroĂ&#x;e Hagel-Brocken fĂźr Schäden an Dach, Fenster oder Rollläden, dann tritt der Gebäudeversicherer ein. Trifft es Autos, haftet die Teilkaskoversicherung.

FOTO I MAXIMILIAN HEIL

FOTO I MAXIMILIAN HEIL

FOTO I MAXIMILIAN HEIL

hierher kommen. Das Wetter spielt dabei fĂźr mich kaum eine Rolle â&#x20AC;&#x201C; da ist es wenigstens nicht so voll.â&#x20AC;&#x153; Am Container kommen alle Generationen zusammen, ob Kinder oder Erwachsene, Jugendliche oder Junggebliebene. Den Pool zu besuchen, heiĂ&#x;t ja nicht gleich den Pool zu betreten. Rentnerin Krista Baumann (65) aus Bayreuth war mit ihrer Enkelin zugegen: â&#x20AC;&#x17E;Ich finde das ist eine feine Sache. Vor allem bei den momentanen Wetterbedingungen. Ich persĂśnlich war zwar noch nicht drin, aber meiner Enkeltochter Timo (32, links), IT-Fachmann, Krista und Enkelin, Rentnerin (65, mitte) und Dietrich, Kaufmann (73, rechts) â&#x20AC;&#x201C; Heute schon im Wasser? hatte ihren SpaĂ&#x;.â&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x17E;Eine Art Beach-Bar mit CockKarlsruhe (mhe). â&#x20AC;&#x17E;36 Grad und lich ist er da â&#x20AC;&#x201C; der Sommer. Wer August scheint â&#x20AC;&#x201C; mit Unterbre- gen Containerpool in der Ăśstli- tails wäre nicht schlecht, vor es wird noch heiĂ&#x;er...â&#x20AC;&#x153;, ein Anfang Juni noch dachte, er chungen durch Unwetter â&#x20AC;&#x201C; kei- chen KaiserstraĂ&#x;e, der sich allem abends!â&#x20AC;&#x153;, so Felix (25), Songtext des Elektropop-Duos wĂźrde nie kommen, wurde in ne Ă&#x201E;nderung in Sicht. immer wachsender Beliebtheit Student. Kaufmann Dietrich â&#x20AC;&#x17E;2Raumwohnungâ&#x20AC;&#x153; beschreibt den vergangenen Juliwochen Deshalb heiĂ&#x;t es, das Beste da- erfreut, besuchen. Hess (73) dazu ergänzend: die Wetterlage in diesem Som- eines besseren belehrt. Der raus machen und das Wetter Boulevard Baden hat Passanten â&#x20AC;&#x17E;Man kĂśnnte lokalen Musikern mer ziemlich treffend. Zwar Deutsche Wetterdienst ermittel- genieĂ&#x;en. befragt, was sie vom wasserge- hier eine Plattform bieten, sich wird es nicht zwingend heiĂ&#x;er, te, dass es seit 1881 in Deutsch- Ob im Freibad, in Parks, an ei- fĂźllten Baustellenlager halten. zu profilieren und so durch aber auch nicht wirklich kälter. land nur fĂźnf Mal wärmere Ju- nem der zahlreichen Seen in Die Resonanz war durchweg Live-Musik den gesamten Platz Seit Wochen ächzt die Region limonate gegeben hat. Mit 290 der Umgebung oder im heimi- positiv, meint Timo (32): â&#x20AC;&#x17E;Seit mit mehr Leben fĂźllen.â&#x20AC;&#x153; unter der anhaltenden Hitze- Sonnenstunden schafft er es so- schen Pool. Wer letzteres nicht der Pool steht, komme ich AbschlieĂ&#x;end waren sich alle welle. gar auf Platz 2, seit Beginn der besitzt oder sich einsam darin hierher. Ich bin inzwischen Passanten einig: â&#x20AC;&#x17E;Der ContaiSonnenscheindauer-Messun- fĂźhlt, kann auch in die Karlsru- glaube ich das elfte Mal hier ner-Pool soll im nächsten Jahr Lange haben wir gewartet, end- gen. Schaut man nun auf den her Innenstadt und den dorti- und werde auch weiterhin wiederkommen!â&#x20AC;&#x153;

I Fortsetzung von Seite 1

Wetterkapriolen â&#x20AC;&#x201C; Klimawandel? (mia). Eine Windhose in ThĂźringen, Ă&#x153;berschwemmungen, Hagel, Sturm, umgestĂźrzte Bäume, in Berlin wurde aufgrund des starken Unwetters zeitweise der Ausnahmezustand ausgerufen â&#x20AC;&#x201C; so heftig erwischten die Unwetter Deutschland am Dienstagnachmittag. Auch Karlsruhe blieb nicht verschont â&#x20AC;&#x201C; zeitweise hatte der Deutsche Wetterdienst eine Warnung vor â&#x20AC;&#x17E;extremem Unwetterâ&#x20AC;&#x153; fĂźr die Region herausgegeben. Insgesamt 60 Polizei- und 129 Feuerwehreinsätze verdeutlichen die Intensität der Unwetter. Mit 100 Kräften im Einsatz war dies auch der grĂśĂ&#x;te des DLRG. Notrufe am laufenden Band Starkregen, SturmbĂśen und heftige Gewitter nach der starken Hitze mit HĂśchsttemperaturen bis 36,2 Grad brachten in Karlsruhes Stadt- und Landkreis sechs Verkehrsunfälle mit einer leicht verletzten Person und einem Sachschaden von 30 000 Euro, einen schwer verletzten Mann, der von einem umfallenden Bauzaun in der KaiserstraĂ&#x;e getroffen worden war sowie wetterbedingte Schä-

den in HĂśhe von geschätzt 200 000 Euro. Weit mehr als nur minĂźtlich gingen Meldungen Ăźber umgefallene oder entwurzelte Bäume, abgerissene Ă&#x201E;ste, umgefallene Bauzäune, abgedeckte Dächer und ähnliche Sturmschäden bei den Leitstellen ein. Bäume trafen Strommasten wie in Walzbachtal-WĂśssingen und verursachten Stromausfälle unter anderem in Bretten. Sie legten den Schienenverkehr lahm, indem sie auf den Fahrdraht der StraĂ&#x;enbahn fielen â&#x20AC;&#x201C; unter anderem in der Kaiserallee, in Heidelsheim â&#x20AC;&#x201C; oder auf die Gleise direkt fielen wie in Gondelsheim. Auch von StraĂ&#x;en mussten umgefallene Bäume entfernt werden, wie auch in der Knielinger Allee, RittnertstraĂ&#x;e, am Adenauerring oder auf der A5 im Abschnitt zwischen Karlsruhe-Mitte und -RĂźppurr. In Stollhofen endete dies nicht nur mit Sachschäden oder Staus. Eine 49 Jahre alte Frau war von einem abgerissenen Ast getroffen und darunter verschĂźttet worden. Auch der Karlsruher Zoo musste am Dienstag kurzfristig geschlossen werden, nachdem zahlreiche groĂ&#x;e Bäume umgestĂźrzt waren.

Wird es schlimmer? Die Studie der LUBW Landesanstalt fĂźr Umwelt, Messungen und Naturschutz zeigt, dass sich Baden-WĂźrttemberg auf ein wärmeres Klima â&#x20AC;&#x201C; verbunden mit mehr Sommer- und Hitzetagen, mehr Tropennächten sowie geringeren Sommerniederschlägen â&#x20AC;&#x201C; einstellen muss. Und gerade wenn es lange Hitzeperioden mit Temperaturen Ăźber 30 Grad gibt, ist die Gefahr hĂśher, dass es zu heftigen Gewittern oder gar Unwettern kommt, wenn die feuchtwarme Luft auf kĂźhle Luftmassen trifft. Die Studie besagt aber nicht, dass es unweigerlich zu mehr Unwettern komme und dies auch nicht in näherer Zukunft. Aber sie zeige eindrucksvoll, dass man Ăźber längere Zeiträume durchaus mit â&#x20AC;&#x17E;teils starken klimatischen Veränderungenâ&#x20AC;&#x153; rechnen mĂźsse. Wichtig sei, dass jeder den Wetterbericht im Auge behält. Aktuelle Unwetterwarnungen gibt es auch beim Deutschen Wetterdienst unter www.dwd.de. Zudem sehe man ganz gut an den sich auftĂźrmenden Wolken und dem verdunkelten Himmel, dass sich etwas anbahne, so Meteorologen.

Wissen Sie, wie afrikanische Buschmänner Affen fangen? Sie schneiden, so habe ich gelesen, in einen Kanister ein Loch, gerade so groĂ&#x;, dass eine Affenhand durchpasst. Dann legen sie ErdnĂźsse hinein und stellen ihn auf eine Lichtung. Der Affe kommt, greift in den Kanister, nimmt die ErdnĂźsse. Die volle Hand passt aber nicht mehr durch das Loch. Er ist gefangen, weil er die NĂźsse nicht mehr loslassen will. Bei uns gibt es ähnliches: Menschen, die sammeln und raffen, was sie kriegen kĂśnnen. Geld oder Besitz oder VergnĂźgungen. Bei anderen sind Beziehungen in Gefahr, weil sie klammern und kontrollieren, statt zu vertrauen. Wer nicht loslassen kann, ist schnell gefangen. Die Angst, etwas zu verlieren, bestimmt das Leben. Lebensqualität geht verloren. Loslassen befreit. Allerdings geht das wohl nur, wo ich vertrauen kann, dass ich nicht zu kurz komme. Dass da einer ist, der mich hält und sich um mich kĂźmmert. In der Bibel heiĂ&#x;t es einmal: â&#x20AC;&#x17E;Alle eure Sorge werft auf Gott, denn er sorgt fĂźr euch.â&#x20AC;&#x153; FOTO I BB

Sommer, Sonne, Containerpool

Siegfried Weber ist Pfarrer der evanglischen Laurentiusgemeinde in Hagsfeld

ANGEGUCKT Die Woche bei Baden TV: Sonntag, 11. August ab 19.30 Uhr: â&#x20AC;&#x17E;Im Gespräch: OberbĂźrgermeister Stadt Rastatt Hans JĂźrgen PĂźtschâ&#x20AC;&#x153; Hans JĂźrgen PĂźtsch ist seit 2007 OberbĂźrgermeister der Stadt Rastatt. Im GesprĂśch mit Moderator Andreas Eisinger zieht er Bilanz seiner bisherigen Amtszeit und blickt auch in die Zukunft seiner Stadt. Im Blick liegen die Herausforderungen und Projekte der nächsten Jahre Montag, 12. August ab 18:45 Uhr: IHK Magazin August 2013 Rund 150.000 Fachkräfte fehlen laut IHK-Fachkräftemonitoring in BadenWĂźrttemberg zwischen 2013 und 2015 - auch im Bereich der IHK Karlsruhe ist der Mangel längst angekommen. Auf der anderen Seite des Rheins hingegen ist fast jeder fĂźnfte Jugendliche arbeitslos. Daher haben sich die beiden Kammern zusammengeschlossen um dem entgegenzuwirken. Mittwoch, 14. August ab 18.35 Uhr: â&#x20AC;&#x17E;Eisinger trifft Buschmann â&#x20AC;&#x153; Wir verraten Ihnen schon heute, welche Blockbuster Sie in den nächsten Wochen auf keinen Fall verpassen dĂźrfen! Die Namensvetter Andreas Eisinger und Andreas Buschmann werfen einen Blick voraus. Ob Actionfilm, KomĂśdie oder Liebesschnulze â&#x20AC;&#x201C; lassen Sie sich Ăźberraschen.

SCHREIBE KURZ - UND SIE WERDEN ES LESEN. SCHREIBE KLAR - UND SIE WERDEN ES VERSTEHEN. SCHREIBE BILDHAFT - UND SIE WERDEN JOSEPH PULITZER ES IM GEDĂ&#x201E;CHTNIS BEHALTEN.

 

Sie mĂśchten wissen, wie das Wetter gerade in Karlsruhe ist? Klicken Sie auf unsere Webcams unter: http://www.boulevard-baden.de: WEBCAMS





 

832895



 

 913659

767356

â&#x20AC;&#x2122;$/(â&#x20AC;&#x2122;



$$$!#

913674

!*â&#x20AC;&#x2122;%$" ( â&#x20AC;&#x2122;+.59 E=-3/6 /;#; ,NDKGKFE HC 5 HL >?BC> &08GA+64(:66582/8 883704

"&â&#x20AC;&#x2122;â&#x20AC;&#x2122;

$<>0:;I$<>0:G0:,N?,N; KA?,K<= D4F #@AD63FN0=2 *AF/FO:6N@=K<A@2 (,GG4@PAFQ-F?N@92 &4<@<9N@9GDFA9F,??42 â&#x20AC;&#x2122;DO>6N@=K<A@ 6OF $<>0:; GRGK4?2 G<>/4F

(4>46A@ THM8T CT87 â&#x20AC;&#x2122;=RD4 F,3<A/N4G0:4> <@6A.F,3<A/N4G0:4>E34

+ " */ $ ! " 1 * " ) * , - * " â&#x20AC;&#x2122; # . * %  # # " " - ,(& , " â&#x20AC;&#x2122; +<F G<@3 ,NKAF<G<4FK4F â&#x20AC;&#x2122;4FP<04DA<@K PA@ "NF,2 %<PA@, N@3 â&#x20AC;&#x2122;,40AE Â?,FO/4F :<@,NG F4D,F<4F4@ Q<F ,>>4 9-@<94@ $,F=4@ <@ N@G4F4F $4<GK4FQ4F=GK,KK SN 9O@GK<94@ â&#x20AC;&#x2122;4FP<04D,NG0:,>DF4<G4@E )@3 6,>>G â&#x20AC;&#x2122;<4 ,N6 !:F4@ #,6644 @<0:K P4FS<0:K4@ ?B0:K4@1 /5 )/<758F/</58,+<D82 +D-3 588/<3+6, C1 (AD8./8;

*0368 ;92547 755949

10.08.2013_BB-ETT_ 02


WAS DIE REGION INTERESSIERT I 3

BOULEVARD BADEN I 10.08.2013 I KW 32 I 16. Jahrgang

I Viele EinbrĂźche in der Oststadt I Der Boulevard Baden Top-Tipp

Drei EinbrĂźche allein in drei Monaten

Warum hatten Sie in der Gaststätte drei Tresore? Sanzillo: Wir haben einen groĂ&#x;en Haupttresor. Das war eine Meisterleistung, dass sie den entwendet

FOTO I MON

New Pop Festival

Baden-Baden (bb). Die Toten Hosen, James Blunt, Tim Bendzko, Alex Hepburn und der Rapper Wax â&#x20AC;&#x201C; alle diese hochkarätigen Music-Acts wird Moderatorin Barbara SchĂśneberger am Samstag, 14. September, bei der Aufzeichnung der TV-Show â&#x20AC;&#x17E;SWR3 New Pop Festival â&#x20AC;&#x201C; das Specialâ&#x20AC;&#x153; im Festspielhaus Baden-Baden live begrĂźĂ&#x;en. Besonderes Highlight: Die Toten Hosen erhalten den SWR3-Musikpreis â&#x20AC;&#x17E;Pioneer of Rockâ&#x20AC;&#x153;. Das Erste zeigt die Sondersendung vom SWR3 New Pop

Festival am Freitag, 20. September, um 23.30 Uhr. Beim bereits ausverkauften, gemeinsam mit Audi veranstalteten Trendfestival der Popmusik vom 12. bis 14. September treten die Imagine Dragons, Bastille, Jake Bugg, Birdy, Passenger, Tom Odell, Biffy Clyro, Glasperlenspiel, Maxim und die Crystal Fighters auf. Musikfans kÜnnen auch ohne Konzertkarten am Festival teilhaben: EinsPlus sendet täglich live.

FOTO I IRINA WESTERMANN FOTOGRAFIE

Welche UnterstĂźtzung erhalten Sie von der Stadt, von der Fächer GmbH und von der Polizei? Sanzillo: Wir werden in KĂźrze Gespräche mit dem BaubĂźrgermeister und dem OB suchen. Die Fächer GmbH hat zunächst gesagt, dass das ein Mieterproblem und Gewerbesache sei. Da es eine Art â&#x20AC;&#x17E;Hotspotâ&#x20AC;&#x153; ist, zeigen sie sich nun doch kooperativer. Die Polizei hat den Fall aufgenommen.

Was wĂźnschen Sie sich, damit Sie sich sicherer fĂźhlen? Adrian Sanzillo, GeschäftsfĂźhrer der Gaststätte â&#x20AC;&#x17E;Im Schlachthofâ&#x20AC;&#x153;, findet, dass das Areal Alter Schlachthof Sanzillo: FĂźr das ganze Areal ist sicherer werden muss. Licht extrem wichtig und eine grĂśĂ&#x;ere Polizeipräsenz, aber die haben. DarĂźber hinaus haben wir auch eingebrochen wurde, bei- kommen. Hier ist eine extrem haben natĂźrlich auch genug zu zum Beispiel an der Theke noch ei- spielsweise im Aurum. Bei den schlechte Stimmung und man muss tun. nen kleineren Tresor, der einmal am Netzstrategen wurde auch zwei Mal einfach zusammenarbeiten. Tag geleert wird. Dann haben wir eingebrochen, bei dem BĂźro zwoelf Haben Sie Ăźberlegt, den Pachtnoch kleinere Wechselgeldtresore, gab es diese Woche einen Ein- Welche MaĂ&#x;nahmen werden nun vertrag zu kĂźndigen? die auch als Tresore bei uns zählen. bruchsversuch, der durch Sicher- ergriffen? Sanzillo: Bisher noch nicht, doch heitsfolie an den Scheiben unter- Sanzillo: Die Fächer GmbH hat ei- das hängt von der Entwicklung ab. Haben andere Mieter auf dem Are- bunden werden konnte. Eine nen Sicherheitsdienst beauftragt, NatĂźrlich haben wir auch Sorge um al des â&#x20AC;&#x17E;Alten Schlachthofsâ&#x20AC;&#x153; ähnli- genaue Zahl kann ich nicht nennen, der nachts Ăźber das Gelände geht. unsere Angestellten. Wenn es che Erfahrungen gemacht? aber es klagen alle â&#x20AC;&#x201C; das bekommen Bessere SchlĂśsser wurden fĂźr unse- schlimmer wird, mĂźssen wir auch Sanzillo: Ich weiĂ&#x;, dass bei anderen wir mit, wenn die zu uns zum Essen re Gaststätte ebenfalls in Auftrag eine KĂźndigung in Betracht ziehen.

chenende, von Freitag, 16. bis Sonntag, 18. August statt. An Live-Musik gibt es einiges zu hĂśren: Am Freitag spielt ab 20 Uhr auf der groĂ&#x;en BĂźhne die Partyband â&#x20AC;&#x17E;The Heartbreakersâ&#x20AC;&#x153;. Am Samstag, ab 20 Uhr, tritt die â&#x20AC;&#x17E;Deep River Compact Bandâ&#x20AC;&#x153; auf und am Sonntag startet dann um 10 Uhr das JazzfrĂźhstĂźck. Zu hoffen ist, dass die KSCSpieler am Freitagabend nach dem FĂźrth-Spiel etwas zu Feiern haben; dann sieht man den ein oder anderen Spieler oder Verantwortlichen sicher auch auf dem Fest. Aber auch ehemalige Sportler wie Oliver Kahn oder Regina Halmich schauen gerne einmal an diesen Tagen in Karlsruhe vorbei, weil auch sie wissen, dass man bei diesem Fest immer bekannte Gesichter trifft.

Auf dem Ludwigsplatz in Karlsruhe ist eigentlich immer etwas los. Er ist ein guter Treffpunkt um die Sommerabende gemeinsam mit Freunden zu genieĂ&#x;en, Leute zu beobachten oder einfach einen Drink zu nehmen bevor es zum Tanzen oder Shoppen geht. Doch ein Mal im Jahr ist es dort noch etwas voller, lauter und bunter als sonst, beim Ludwigs- Tanja Rastätter platzfest. Es findet in diesem Redaktionsleiterin Jahr am kommenden Wo- trastaetter@boulevard-baden.de

Laith al-Deen freut sich auf Karlsruhe

Mit Hochdruck voran

Karlsruhe (tra). Der Musiker und Musikproduzent Laith al-Deen kommt am 28. Oktober im Rahmen der â&#x20AC;&#x17E;Edo Zanki präsentiertâ&#x20AC;Śâ&#x20AC;?-Reihe ins Karlsruher Kammertheater. Boulevard Baden hat den in Karlsruhe geborenen KĂźnstler gefragt, warum Auftritte in der Fächerstadt noch immer etwas Besonderes fĂźr ihn sind und worauf die Besucher sich bei seinem Konzert freuen kĂśnnen.

Karlsruhe (bb). Mit der jetzt erfolgten Bestellung der Tunnelvortriebsmaschine geht der Bau der KombilĂśsung in eine entscheidende Phase: Die beim fĂźhrenden internationalen Hersteller von GroĂ&#x;bohrgeräten, dem badischen Unternehmen Herrenknecht AG in Schwanau bei Lahr georderte Spezialanfertigung fĂźr Karlsruhe soll ab Herbst nächsten Jahres den 2,4 Kilometer langen Tunnel unter der KaiserstraĂ&#x;e bohren.

Du bist in Karlsruhe geboren, in Mannheim aufgewachsenâ&#x20AC;Ś Warum sind Auftritte in Karlsruhe (dennoch) etwas Besonderes fĂźr Dich? Laith al-Deen: Einige Monate bevor â&#x20AC;&#x17E;Bilder von dirâ&#x20AC;&#x153; verĂśffentlicht wurde, arbeitete ich mit Freunde in einem Cover-Projekt namens â&#x20AC;&#x17E;The Greedy Bunchâ&#x20AC;&#x153; im Panama-Club in Karlsruhe. Wir haben die Konzerte im Panama bald darauf gestoppt, weil es zu voll wurde. Wer mĂśchte sich nicht an eine solche Zeit erinnern?

mit Jan Delay wäre mal etwasâ&#x20AC;Ś Was macht Dich traurigâ&#x20AC;Ś Laith: Dass ich nicht mehr als einen Liter Eiscreme auf einmal essen kannâ&#x20AC;Ś

FOTO I BB

Was wurde bei den Einbrßchen entwendet? Adrian Sanzillo: Bei dem ersten Einbruch wurde nichts mitgenommen, da wurde nur die Scheibe eingetreten und wir haben den Täter sehr spektakulär gefasst. Beim zweiten Einbruch am vergangenen Samstag wurde sehr viel entwendet. Die Einbrecher haben drei Tresore mit circa 12 500 Euro Inhalt mitgenommen. Mittlerweile wissen wir auch, dass eine Geldzählmaschine und ein Tablet-PC weg sind. Bei dem dritten Einbruch Anfang der Woche, bei dem keine Profis am Werk waren, nahmen die Einbrecher eine Laptop-Tasche mit.

gegeben und wir rĂźsten extrem nach in Bezug auf Tresor- und Kameratechnik.

FOTO I TANJA RASTĂ&#x201E;TTER

Karlsruhe (tra). In den vergangenen drei Monaten wurde drei Mal in der Gaststätte â&#x20AC;&#x17E;Im Schlachthofâ&#x20AC;&#x153;, die sich auf dem Areal des Alten Schlachthof in der Oststadt befindet, eingebrochen. Boulevard Baden hat darĂźber mit GeschäftsfĂźhrer Adrian Sanzillo gesprochen.

Ludwigsplatzfest

Am 28. Oktober gibt Laith al-Deen Woran arbeitest Du gerade? ein Konzert im Kammertheater. Laith: Ich bin dabei, Songs fĂźr mein achtes Studioalbum zusammenzuWas erwartet die Karlsruher im stellen, vorzuproduzieren und reise Kammertheater? dabei durchs Land um mit verschieLaith: Das Live-Akustik Konzept ist denen Leuten Musik zu machen. denkbar einfach: Songs von sieben Wenn alles gut läuft, dann ist es im Alben in Versionen, die zum Teil erst FrĂźhjahr 2014 fertig. am Abend selbst entstehen. Dadurch wird jedes Konzert zum Uni- Wo findest du Ideen fĂźr neue kat. Songs? Laith: Ă&#x153;berall dort, wo mich etwas Mit wem wĂźrdest Du gerne einmal emotional â&#x20AC;&#x17E;verhaftetâ&#x20AC;&#x153;, sowohl im ein Duett singen und warum? eigenen Leben, als auch in der Laith: Einen 70ger Jahre Funksong Welt.

9D â&#x20AC;&#x2122;+0/ #A<</2=/

www.regenbogen.de

â&#x20AC;Ś und was glĂźcklich? Laith: Mit Freunden bei gutem Essen und ein paar leckeren Flaschen Wein.

Die Maschine wird am Durlacher Tor eingesetzt und arbeitet sich nach Westen bis zum Kaiserplatz beim MĂźhlburger Tor vor. FĂźr die Unterfahrung der KaiserstraĂ&#x;e sind etwa 220 Tage vorgesehen, in denen das Spezialgerät das Erdreich abträgt und in einem Arbeitsgang auch die TunnelrĂśhre mit TĂźbbingen (Betonfertigteile) herstellt, so dass sogleich eine fertige RohbauTunnelrĂśhre entsteht. Vor diesem Hintergrund gehen die Arbeiten an

"9,41=40#=&31<â&#x20AC;&#x2122;< @= !=<3,<0"9,1:,5

+. *24.A60/6 2634; )%

9 &GKFZ.â&#x20AC;&#x2DC;:HV>GW> GJ $>VKV>GW>8_W 9 C V -) >A "/M#/ >B?@G.* 9 7Ve\IS #GKC6KCWC>WPV7:E 9 Ve\aMV\V7C> 9 8>K=a>V6KW\6I\_KC>K 9 @V>G> &6II>K86=K_\e_KC Q6_D>VE6I8 =>V0E>V6PG>e>G\>KR 9 ^B /\=S >V>G\W:E6@\ Q(V6KH>KW:Eb>W\>VR 9 â&#x20AC;&#x2122;RIFID:I0AA3 ^ GK=GaGSa>VF MV=K>\> Kb>K=_KC>K 6V8>G\W\7CIG:E Q6_D>V KFZ 8V>GW>\6CR< eS S46WW>VCdJK6W\GH< +MV=G:46IHGKC< *_WH>IV>I6c6\GMK< â&#x20AC;&#x2122;KE6I6F \GMK>K< .M\IG:E\< (K>GPPF FG*G 01 %â&#x20AC;&#x2DC;WW>< *6WW6C> XKGEXG=ELGEXGEP PXGEEG=XCGEQGEP

$6JRB5<6>OJW6BOIRA %6@6B6BHR6@@6 Q+G:E\V6_:E>VE6_WR GJ (_VaG>V\>I< 0E>V6PG>8>V>G:E< )G@\< !6@?< 0>VV6WW> >\:S (_V\6c> Q^<OA PS-SZ 06CR aMV ,V\ e6EI86VS Â?@O6IB0O>T 1R2<10I6 *0?6O6 Q>VW>\e>K =6W IGKHW W\>E>K=> (_VPVMCV6JJR3 ,I05>O>DBG !<>B6J>J2<6 (65>W>B +MaSF*7Ve; T Lf<F _K= PVGIF,H\S; T ^fX<F +S2?6BJ2<A6IW6B O<6I0F>6I6B +MaSF*7Ve; T Af<F _K= PVGIF,H\S; T O]A<F Â?RJ7S<I@>2<6 &B7DJ J>6<6 UUUG2RFG56

 > â&#x20AC;&#x2122;+0/ $2586/1!+<.+=//

&GKF _K= .â&#x20AC;&#x2DC;:HV>GW> GJ 8>U_>J>K $>VKV>GW>8_W 9 Y c 2+ GJ "5 GKHIS &- GJ  %DO6@ $0I50 6@@6TR6 6K =>V />>PVMJ>F K6=> 9 O %>\V7KH e_ =>K *6EIe>G\>K CV6\GW 9 O c %6I6=GKK>V QGJ .6EJ>K =>V &-R 9 O c /6_K6 PS-S 9 @V>G> +_\e_KC =>W &6II>KF 86=>W 9 \7CIG:E &6PPd &M_V Q^fF^^ 1EVR 9 O c GKCM68>K= 9 _W@I_CWJNCIG:EH>G\>K eS S3>K>=GC< 3>VMK6< %6V=6W>>V_K=@6EV\

FG*G

den kĂźnftigen unterirdischen Haltestellen â&#x20AC;&#x201C; sie werden Ăźbrigens von der Tunnelbohrmaschine â&#x20AC;&#x17E;durchfahrenâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x201C; mit Hochdruck voran: Ab Montag, 12. August, werden bis voraussichtlich Anfang September im Bereich der Haltestelle LammstraĂ&#x;e Bohrpfähle in Nachtarbeit hergestellt, während nur wenige Meter weiter am Ăśstlichen unterirdischen Gleisdreieck Marktplatz nicht nur wie seit Wochenbeginn tagsĂźber, sondern ebenfalls auch in den Nächten die Hochdruckinjektionssohle eingebracht wird. Im Ăśstlichen Teil des Kronenplatzes wurde von Mittwochmittag bis Donnerstagmittag ein weiterer Teil des Deckels der kĂźnftigen unterirdischen Haltestelle betoniert. Von Freitag, 9. August, auf Samstag werden im Ăśstlichen Bereich des Durlacher Tors zwei weitere Bereiche der Sohle betoniert.

#JP1<NK/8N= !L ./<@5B=(>K1<PB; &40;4D4E +,8<4>9 K>2 K08EH,/4>9 "DK08H7K==: =:H AFB "DK08HE,5H,>H4:< ,KE (6DE:081 :D>41 ,>,>41 %:DE0841 (,EE:@>E5DK08H K>2 $:=/44D4C

2634; "%



â&#x20AC;&#x2122;5 9RR ; = 5PN5@

QT X^<F #5F5_W:EI6CR XPGEXG=XCGEXGEP

E2CC

*DJOJOI0;6 L4 K8EKQ *7DIW<6>A4 ,6@67DB3 XKQPE=P 9C 9Q

KN/NN O26C GERR ; 7 R2:R

H

CCC;-A:;./ , (% 2=@ &/2=/B/<+6=@+4@/< =/2@ 97>7

Daniele Negroni

913493

$,+*!%"&)

Lisa Wohlgemuth GnsAâ&#x20AC;&#x2DC;mchsnyÂśDvhfÂśEhmmLâ&#x20AC;&#x2DC;qshm Hffx%SgdFdqlâ&#x20AC;&#x2DC;mJhcrÂśt-u-lPuppentheater, Zirkus, real,- junior cup u.v.m. 4 ">B8/1< 35B #*)(!$"%& /PKK1<B5>35B2 20;%803.*3 <3( %*0 !/8*2 3$&/9;*3 031#<+ #% , <85 -5KF5J3DK5 #â&#x20AC;&#x2122;)%( 3/QP 05?DA= A5BI "/3* <;9&/*03 6â&#x20AC;&#x2122;-4 7

.;H:@>E9(D4:E 7L<H:7 /:E N?CN?CJNAI 9 )@<,>74 24D *@DD,H D4:08HC /7,/4 >KD :> 8,KE8,<HEL/<:084> â&#x20AC;&#x2122;4>74>C //:<2K>74> K>M4D/:>2<:08C

!5315,0$/67* ???8.=441)&,9,53&5+8+, !/$0"*#( .-â&#x20AC;&#x2122;#-&!-)*# "*â&#x20AC;&#x2122;+*.%#

%,(# DB1DB8.1H>? #A1$ 0 DG &#4 ,<@.B5INHG OK4 JEKK9 -.><>B:6BL!BR

*F.H?.II6B=#61/Q56 &.>I6HINH.;6 PPO2 JKEOO &.H@IHQ<6 +6@G3 SJ PE L EP S9 EOK )88BQB:IR6>N6B3 â&#x20AC;&#x2122;D="HG ESGSS = ECGSS ,<H *.G ESGSS = E7GSS ,<H

0 &)912>,92&=- ( !=<3,<0$<69,: 913636

907855

909269

EINE FREIE PRESSE KANN GUT ODER SCHLECHT SEIN, ABER EINE PRESSE OHNE FREIHEIT KANN NUR SCHLECHT SEIN. ALBERT CAMUS 10.08.2013_BB-ETT_ 03


4 I WAS DIE REGION INTERESSIERT

BOULEVARD BADEN I 10.08.2013 I KW 32 I 16. Jahrgang

I Kindertag auf dem Karlsruher Messplatz

KURZ & BĂ&#x153;NDIG

Mit den Stars auf TuchfĂźhlung gehen

â&#x20AC;&#x17E;DIE HISTORISCHE ALTSTADT ETTLINGENâ&#x20AC;&#x153; Am Sonntag, 11. August bietet das Museum Ettlingen um 15 Uhr eine Ăśffentliche StadtfĂźhrung an. Bei dem Rundgang durch die Altstadt, der unter dem Thema â&#x20AC;&#x17E;Die historische Altstadt Ettlingenâ&#x20AC;&#x153; steht, werden 200 Jahre Stadtgeschichte lebendig â&#x20AC;&#x201C; vom Neptunstein aus rĂśmischer Zeit, Ăźber das Mittelalter und Barock bis zur Altstadtsanierung im 20. Jahrhundert. Treffpunkt ist der Museumsshop im Schloss. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die FĂźhrung kostet drei Euro.

MITTWOCHSWANDERUNG Am Mittwoch, 14. August, wird im Rahmen der Mittwochswanderung der HĂśhenrundweg um Neusatz und Rotensol gegangen. Die Gehzeit beträgt in etwa zwei Stunden â&#x20AC;&#x201C; die StreckenfĂźhrung wird als mittelschwer eingestuft. Veranstaltet wird die Wanderung von den Naturfreunden, die FĂźhrung Ăźbernimmt Walter Bach. Treffpunkt ist der Stadtbahnhof in Ettlingen um 13.20 Uhr.

FOTO I BB

FOTO I BB

KUNST AUS NATUR IM HORBACHPARK

Boulevard Baden-Leser kĂśnnen Lisa Wohlgemuth und Daniele Negroni persĂśnlich treffen. Karlsruhe (bb/tra). Am Sonntag, 18. August, findet von 10 bis 18 Uhr wieder der Radio Regenbogen und real,Kindertag auf dem Karlsruher Messplatz statt. Auf der groĂ&#x;en MusikbĂźhne werden unter anderem Daniele Negroni, Lisa Wohlgemuth, Ewig und die Hot Banditoz zu sehen sein. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm. Und das Beste: Kinder und Eltern kĂśnnen an diesem Tag bei freiem Eintritt ihre Stars hautnah erleben und mit ihnen auf TuchfĂźhlung gehen.

und ein Treffen mit dem Sänger Daniele Negroni. Beide haben bei der Castingshow â&#x20AC;&#x17E;Deutschland sucht den Superstarâ&#x20AC;&#x153; teilgenommen.

mehrere Stile und beweist musikalische Vielseitigkeit, die Single â&#x20AC;&#x17E;Hold On My Heartâ&#x20AC;&#x153; schaffte erneut den Sprung in die Charts.

Daniele Negroni hat Starappeal

Lisa Wohlgemuth bleibt trotz Erfolg auf dem Boden

Bei Negroni war sich Pop-Titan Dieter Bohlen von Anfang an sicher: â&#x20AC;&#x17E;Du hast Starappeal.â&#x20AC;&#x153; Und Daniele Negroni sollte die Erwartungen voll erfĂźllen. Nach seiner Finalteilnahme bei â&#x20AC;&#x17E;Deutschland sucht den Superstarâ&#x20AC;&#x153; begeisterte der italienische Sunnyboy seine Fans Noch näher dran kĂśnnen Boule- mit dem DebĂźtalbum â&#x20AC;&#x17E;Crazyâ&#x20AC;&#x153;. Nur vard Baden-Leser sein, wenn sie am ein Jahr später startet Daniele beBoulevard Baden Gewinnspiel teil- reits seinen nächsten Angriff auf die nehmen: Verlost wird ein Treffen Hitparaden: Auf seinem neuen Almit der Sängerin Lisa Wohlgemuth bum â&#x20AC;&#x17E;Bulletproofâ&#x20AC;&#x153; vereint Daniele

Raus aus dem Erzgebirge, rein in die Charts: Das ist die Erfolgsstory von Lisa Wohlgemuth. Das Ziel der â&#x20AC;&#x17E;DSDSâ&#x20AC;&#x153;-Finalistin liegt dort, wo sich auch ihr Heimatort befindet: Ganz oben! Doch trotz all des Erfolgs bleibt Lisa Wohlgemuth auf dem Boden: â&#x20AC;&#x17E;Das Wichtigste ist, dass mich die Leute daheim noch mĂśgenâ&#x20AC;&#x153;, betont sie in einem Interview. â&#x20AC;&#x17E;Dieses Jahr ist wirklich fĂźr jeden

etwas dabei!â&#x20AC;&#x153;, freut sich Andreas Ksionsek, Eventleiter und Prokurist bei Radio Regenbogen vor Badens grĂśĂ&#x;ten Familienparty und fĂźgt hinzu: â&#x20AC;&#x17E;Die Attraktionen und die Mischung von etablierten Stars und Top-Newcomern â&#x20AC;&#x201C; all das macht den Radio Regenbogen und real,- Kindertag zum Sommerevent des Jahres fĂźr jung und alt.â&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x17E;Wir empfehlen die Anreise mit den Ă&#x2013;ffentlichen Verkehrsmitteln.â&#x20AC;? Der Messplatz in Karlsruhe liegt an der Haltestelle TullastraĂ&#x;e/ Verkehrsbetriebe. Er ist bequem Ăźber Ăśffentliche Verkehrsmittel zu erreichen. Ă&#x153;brigens: Wer nicht dabei sein kann, kann auf www.boulevardbaden.de nachlesen und sehen,

was beim Kindertag los war. Die Boulevard Baden Fotografin wird die schĂśnsten EindrĂźcke mit ihrer Kamera einfangen und festhalten. Wer eines der beiden Meet & Greet am 18. August im Rahmen des Radio Regenbogen Kindertags gewinnen, ein Foto mit seinem Lieblingsstar machen und ihm eine Frage stellen mĂśchte, sollte bis 13. August eine E-Mail mit dem Betreff â&#x20AC;&#x17E;Lisa Wohlgemutâ&#x20AC;&#x153; oder â&#x20AC;&#x17E;Daniele Negroniâ&#x20AC;&#x153; an verlosung@boulevard-baden.de senden und darin begrĂźnden, warum er seinen Liebling unbedingt kennenlernen mĂśchte. Das Treffen ist jeweils fĂźr eine Person plus Begleitung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Aus Zweigen, Steinen, Blättern, Moos, Sand, Erde oder anderen skurrilen, hßbschen oder eigenartigen Dinge entwickeln die Kinder im Park am Mittwoch, 21. August von 11 bis 13 Uhr, interessante und individuelle Land-Art-Objekte. Da die Kunstwerke ja vor Ort bleiben mßssen, bitte unbedingt einen Fotoapparat mitbringen. Treffpunkt und Abholung am Pavillon hinter der Albgauhalle im Horbachpark. Bitte wenn nÜtig wetterfest anziehen. Nur bei extrem starkem Regen fällt der Workshop aus und ein Ersatztermin wird angeboten. Eine Anmeldung ist unter Telefon 07243 10 12 73 oder E-Mail museum@ettlingen.de erforderlich. Die Veranstaltung ist empfohlen ab acht Jahren und kostet acht Euro.

WANDERUNG IM HEILBRONNER LAND Am Donnerstag, 15. August, wird wieder mit dem Schwarzwaldverein Ettlingen gewandert. Wegen des geänderten Linienkonzepts des KVV ergibt sich fĂźr die Wanderung folgendes: Abfahrt in Ettlingen Stadt ist 8.08 Uhr, die Ankunft in Karlsruhe Albtalbahnhof um 8.21 Uhr. Um 8.32 geht es dann mit der S4 weiter in Richtung Heilbronn. Die WanderfĂźhrer steigen gegen 8.49 Uhr an der Haltestelle â&#x20AC;&#x17E;TullastraĂ&#x;eâ&#x20AC;&#x153; zu. Zu beachten bei der Wanderung ist folgendes: Hinter dem Freibad Leingarten geht es ins Naherholungsgebiet Eichbott. Dieses Gebiet mit seinen zwei Seen und beschatteten Wanderwegen bietet Ruhe und Erholung. Auf dem Erlebnispfad Heuchelberger Wald fĂźhrt etwa 40 Minuten lang ein mittelschwerer Aufstieg zur Heuchelberger Warte. Der Turm war Teil des WĂźrttembergischen Landgrabens â&#x20AC;&#x201C; eine Ăźberwachte Zollgrenze fĂźr den Nord-SĂźd-Verkehr im Neckartal. Schwindelfreie erleben hier einen grandiosen Rundumblick. Schlussendlich geht es 167 Stufen hinunter zu den Eichbottseen. Insgesamt beträgt die Gehzeit etwa 3,5 Stunden. Es wird darum gebeten, Fahrgemeinschaften zu bilden und dafĂźr Regio-X-Plus Karten fĂźr fĂźnf Personen zu kaufen. Treffpunkt ist um 8 Uhr der Ettlinger Stadtbahnhof.

SOMMERGEWINNSPIEL I Boulevard Baden verlost tolle Preise

GroĂ&#x;es Sommergewinnspiel 8 Mediterrane Restaurant 2 x 1 Mittagsbuffet und Softgetränk 0,4 Liter

913252

20 LolliPop Sportive Outfits 1 Gutschein im Wert von 25 Euro 21 Theater â&#x20AC;&#x17E;Die Käuze e. V.â&#x20AC;&#x153;

u'fiâ&#x20AC;ŚÂĽâ&#x20AC;ĄÂ§ÂĽfifl¡¡¼fi¡£¤¥Ć&#x2019;Âś uÂĽ'fi§¥â&#x20AC;ĄÂśÂĽfi ÂĽLeL i'â&#x20AC;ĄÂŁÂ¤Â˘ÂĽâ&#x20AC;ĄÂ§ÂˇÂśâ&#x20AC;ĄÂĄÂˇÂˇÂĽ OU UTQST uÂĽ'fi§¥â&#x20AC;ĄÂśÂĽfi Âż â&#x20AC;&#x2DC;  ÂĄâ &#x201E;ÂĽfi rÂĽâ&#x20AC;šÂĽĆ&#x2019;flfi NUPRR Âż UN QQKN

9 Wittemann

1 Handbrause â&#x20AC;&#x17E;Hansgrohe Raindance E 100â&#x20AC;&#x153; im Wert von 85 Euro

â&#x20AC;&#x2DC; ÂĽ ¡ Âś ÂĽ u ÂĽ ' fi â&#x20AC;˘ fi â &#x201E; q ÂĽ  ÂŤ  Âś q â&#x20AC;&#x201C; ÂĽ â&#x20AC;Ś ' ÂĄ â&#x20AC;š ' Âś Ăż Âś ÂĽ fi ÂĄ â&#x20AC;˘ ¡ â &#x201E; ÂĽ â&#x20AC;ş   f ÂĽ â&#x20AC;Ą  â&#x20AC;Ś  ÂĽ fi â&#x20AC;&#x2DC; ÂĄ â &#x201E; ÂĽ fi ¡  912608

10 Pfandhaus Bauer

2 x 1 Gutschein im Wert von jeweils 15 Euro 22 Tanzlokal Zillertal

3 x 1 Flasche Sekt und 2 x 1 Cocktailgutschein

6 x 1 â&#x20AC;&#x17E;tomwatchâ&#x20AC;&#x153; Uhr 11 Spielwaren Luhmann

FOTO I BB

1 Spiel von Amigo â&#x20AC;&#x17E;Alle meine Entchenâ&#x20AC;&#x153; 1 3D-Puzzle von Ravensburger/ Schiefer Turm von Pisa

913374

Ein Jugendrad der Firma Noxon im Wert von 229 Euro wartet auf einen neuen, glĂźcklichen Besitzer. Karlsruhe (var/bb). Ein Nixon-Jugendfahrrad, ein Laptop, Eintrittskarten in den Europapark und eine actionreiche Kanutour â&#x20AC;&#x201C; das sind nur einige der zahlreichen Gewinne, die wir in diesem Jahr in unserem groĂ&#x;en Boulevard BadenSommergewinnspiel verlosen.

913379

Mitglied beim Zentralverband des Deutschen Pfandkreditgewerbes e.V.

Sofort Kredit & Bargeld fßr Schmuck + Diamanten + Uhren PKW + Motorräder

Gold Ankauf



& Silber Ankauf Mo.-Fr. 09 -18 Uhr // Sa. 11 â&#x20AC;&#x201C; 15 Uhr

So gehtâ&#x20AC;&#x2DC;s: Heute und an den darauffolgenden zwei Wochenenden verlosen wir zahlreiche von unseren Kunden zur VerfĂźgung gestellte Preise. Dazu mĂźssen Sie die entsprechende Preisfrage richtig beantworten und per E-Mail an verlosung@boulevard-baden.de senden, per Fax an 0721 93 38 02 20 oder per Post an Fritz-Erler-StraĂ&#x;e 23, 76133 Karlsruhe.

MEHR

GELD

Die Preisfrage diese Woche lautet: Welcher Breitengrad verläuft durch Karlsruhe?

FĂ&#x153;R IHR

GOLD Waldstr. 40b, 76133 Karlsruhe

neben der Postgalerie, Ăźber dem Lehnerâ&#x20AC;&#x2DC;s

www.PFANDHAUSBAUER.de

911658

Erfahrung 1 x Jugendrad 26 Zoll, 3 Gang der Firma Noxon im Wert von 229 Euro 3 AfB gemeinnĂźtzige GmbH

1 x HP EliteBook im Wert von 300 Euro (Laptop)

24 MGV 1863 Ă&#x2013;tigheim e.V. 3 x 2 Konzertkarten fĂźr Maybebop

12 Eismarie

25 CafĂŠ Kongress

1 Eistorte fĂźr sechs Personen

3 x 1 FrĂźhstĂźcksteller inklusive einer Tasse Kaffee

13 Winzergenossenschaft Weingarten e.G. Weingeschenkkorb im Wert von 25 Euro 14 Harrer Orthopädie-Schuhtechnik 2 x 1 Balancematte (4 Zentimeter Stärke) 15 Bäckerei Neu

4 x 1 Gutschein im Wert von 10 Euro

26 Buchhandlung Der Rabe am

Markt GmbH & Co., KG 1 Buch von Alex Capus â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x17E;Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauerâ&#x20AC;&#x153;

Kreative Haartrends â&#x20AC;&#x201C; Simone Kreischer in Mailand.

4 Simone Kreischer Hairstyling

2 x 1 Gutschein im Wert von 25 Euro (gĂźltig fĂźr alle Dienstleistungen) 5 Vogelmann Adventure Kanutour fĂźr drei Personen im Wert von 47 Euro

16 Thong Thai Restaurant

5 x 1 Gutschein im Wert von 20 Euro 17 Gesundheitszentrum am Ostring 2 x 1 AromaĂśl-RĂźckenmassage im Wert von 20 Euro

I Preise bei der SommerGewinn-Aktion

6 Nellys Futterkiste 4 x 1 Gutschein Ăźber 25 Euro fĂźr Nellyâ&#x20AC;&#x2DC;s Reitershop, Dogs Kingdom Boutique, BARF-Zentrum, Reptilienwelt

18 Jako-FuĂ&#x;ballarena/TrendfuĂ&#x;ballarena GmbH 1 Gutschein Ăźber die Sommeraktion (2 Stunden spielen)

1 Europapark 3 x 2 Tageskarten fĂźr den Europapark

7 Die Käsehßtte 2 x 1 Einkaufsgutschein im Wert von 15 Euro

19 Hergard Kindermode 1 Gutschein im Wert von 25 Euro



Wir stellen uns jedem Vergleich! Es lohnt sich fĂźr Sie garantiert!

Tel.: 0721 - 46 47 75 90

Alle richtigen Einsendungen, die bis Mittwoch, 14. August bei Boulevard Baden eingehen, nehmen an der Verlosung teil. Nach Ende der Aktion, zieht unsere GlĂźcksfee die Gewinner, die alle persĂśnlich benachrichtigt und am 8. September in Boulevard Baden bekannt gegeben werden. Bitte daher die vollständige Adresse und Telefonnummer nicht vergessen. AuĂ&#x;erdem sollte man drei â&#x20AC;&#x17E;Wunsch-Gewinneâ&#x20AC;&#x153; angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter und AngehĂśrige von der RĂśser Presse GmbH dĂźrfen nicht teilnehmen. Wir wĂźnschen Ihnen viel GlĂźck!

2 Velorep Ihr Fahrrad â&#x20AC;&#x201C; unsere

23 Coloursline Institut fĂźr Permanent-Make-up & more 10 Gutscheine im Wert von 10 Euro

913571

Termin-Reservierung Simone Kreischer: Telefon 0721/22448 AmalienstraĂ&#x;e Telefon 0721/24741 WaldstraĂ&#x;e 912117

899112

10.08.2013_BB-ETT_ 04


WAS DIE REGION INTERESSIERT I 5

BOULEVARD BADEN I 10.08.2013 I KW 32 I 16. Jahrgang

I Meldungen der Polizei

Pechvogel der RNL

Versuchter Mord und schwere Unfälle

Mannheim (bb). Marius Steinhauser ist der Pechvogel der Rhein-Neckar Löwen. Der 20-jährige Linkshänder hatte sich Mitte März im EHF-CupGruppenspiel gegen Tatran Presov wenige Minuten vor dem Ende einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen, so die Löwen auf ihrer Vereinsseite. Voraussichtlich neunmonatiger Ausfall

FOTO I ARNO BACHERT

Nun ist ihm das gleiche Schicksal erneut widerfahren. Etwa viereinhalb Monate nach dem ersten Schock hat sich der Rechtsaußen des badischen Handball-Bundeslisten erneut das rechte vordere Kreuzband gerissen. „Damit wird Marius voraussichtlich zwischen acht und neun Monaten ausfallen“, bestätigte Löwen-Mannschaftsarzt Ste-

Eine Messerstecherei, eine Sprengung in der Nacht und gleich mehrere schwere Verkehrsunfälle sind die Bilanz einer Woche.

Diese wurde mit lebensgefährlichen Stich- und Schnittverletzungen am Freitagabend, 2. August, in ein Krankenhaus eingeliefert. Gefunden wurde die bewusstlose Frau im Innenhof ihres Wohnanwesens mit teils massiven Messerverletzungen am Hals und gesamten Oberkörper. Die Frau ist außer Lebensge-

fahr – ihr 23-jähriger Ex-Freund steht nach bisherigen Ermittlungen unter Tatverdacht, da gegen ihn bereits ein Annäherungsverbot ausgesprochen wurde. Als Motiv für die Tat vermutet man einen seit längerem andauernden Beziehungsstreit. Gegen den ExFreund des Opfers wird wegen versuchten Mordes ermittelt. Zu einem schweren Verkehrsunfall hingegen kam es am Dienstagnachmittag, 6. August, in Dürrenbrüchig. Ein 46 Jahre alter Motorradfahrer verunglückte tödlich. Nach den Feststellungen der Bruchsaler Verkehrspolizei war der Zweiradfahrer auf der regennassen Bundesstraße 293 von Bretten in Richtung Walzbachtal in einer langgezogenen

Diebestour beendet Bochum/Karlsruhe (pol). Eine in Bochum begonnene Diebestour zweier Brüder im Alter von 16 und 19 Jahren fand am Sonntag dank einer Anzeige des Jüngeren in Karlsruhe ein Ende. Der 16-Jährige war vergangenen Sonntag zunächst bei der Karlsruher Bundespolizei erschienen und bezichtigte seinen älteren Bruder unter anderem der Freiheitsberaubung und Körperverletzung. Angeblich sei er von dem 19-Jährigen in Bochum entführt worden und anschließend mehrere Tage im Kofferraum eines ge-

auf dem Dach liegen blieb. Während die offenbar mittelschwer verletzte 46-Jährige ins Bruchsaler Krankenhaus gebracht wurde, kamen die Unfallverursacherin und ihre zwei mitfahrenden Jungen im Alter von einem und 13 Jahren wohl leicht verletzt in eine Karlsruher Klinik. Übersehen wurde am Montag, 5. August, ein acht-jähriger Junge, der mit seinem Tretroller in Karlsruhe-Untergrombach einem Fußgängerüberweg überqueren wollte. Der Klein-Lkw, der aus Richtung Bruchsal kam, übersah den Jungen, erfasste ihn und überrollte die Beine des Kindes. In der Folge wurde das Kind unter dem Lkw eingeklemmt, konnte aber durch die

Hilfe von Passanten befreit werden. Die schweren Verletzungen des Jungen waren glücklicherweise nicht lebensgefährlich. Gegen 4.15 Uhr am Sonntagmorgen wurde der Polizei ein lauter Knall aus Richtung Bahnhof Waghäusel gemeldet. Wenig später entdeckten die Polizisten dort die Ursache des von den Anwohnern vernommenen Knalls: Unbekannte Täter sprengten einen Fahrausweisautomaten. Zwei leere Geldkassetten standen davor und Einzelteile waren im Umfeld von bis zu 30 Meter Entfernung verstreut. Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0721 939 55 55 entgegen.

Bahnverkehr behindert Stutensee-Büchig (pol). Ein alkoholisierter und offenbar unter Drogen stehender 17-Jähriger sorgte in der Nacht zum Donnerstag auf der Bahntrasse zwischen Karlsruhe und Stutensee für erhebliche Einschränkungen im Bahnverkehr. Ein Zeuge hatte die Person kurz nach 1 Uhr am Schienenbereich in Höhe des Büchiger Sandwegs festgestellt und die Polizei alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Beamten lag der junge Mann schreiend neben den Gleisen der Bahnlinie und beleidigte die Ordnungshüter bereits bei der Annäherung aufs Übelste. Der Jugendliche war kaum zu beruhigen und reagierte so aggressiv, dass er letztlich gefesselt werden musste. Während weiterer Beleidigungen misslang sein Versuch, einen der Beamten mit den getragenen Springerstiefeln ins Gesicht zu treten. In der Folge war es nur noch durch die Anwen-

dung von unmittelbarem Zwang möglich, Faustschläge in Richtung der Polizisten zu verhindern und der renitenten Person Einhalt zu gebieten. Auch in der Gewahrsamszelle des Polizeireviers Waldstadt kam es noch zu weiteren Widerstandshandlungen des erheblich alkoholisierten Jugendlichen. Ein Alkoholtest hatte einen Wert von 1,8 Promille ergeben. Weitere Überprüfungen ergaben zudem Hinweise auf den Einfluss von Amphetamin. Aufgrund seiner labilen Verfassung und der Gefahr einer Eigengefährdung musste der 17-Jährige am Donnerstagvormittag in einer geschlossenen psychiatrischen Einrichtung untergebracht werden. Der Schienenverkehr war bis zur Beseitigung der Gefahrenlage zur langsamen „Fahrt auf Sicht“ eingeschränkt worden. Dies führte bei fünf Zügen zu einer gut halbstündigen Verspätung.

Schwarzarbeitskontrolle im Hauptbahnhof

stohlenen Pkw herumgefahren worden. Die umgehend von der Bundespolizei eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten im Karlsruher Hauptbahnhof zur Festnahme des Beschuldigten. Letztlich trug ein umfangreiches Geständnis des Älteren beim Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt zur Klärung des Sachverhalts bei. Die beiden aus Bochum stammenden Tatverdächtigen sind hinreichend polizeibekannt und werden sich nun unter anderem wegen Einbruchsdiebstahl zu verantworten haben.

Karlsruhe (bb). Eine Festnahme und mehrere Verwarnungsgelder waren das Ergebnis einer Kontrolle, die am Freitag, 2. August, durch die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamtes Karlsruhe in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Karlsruhe in der Bahnhofspassage und im Bahnhof selbst durchgeführt wurde. Überprüft wurden 30 Geschäfte, vorwiegend im Gastronomiebereich und es wurden 76 Personenbefragungen durchgeführt.

Gemeinsam in Sachen Windkraftanlagen

Tickets gewinnen

Karlsruhe/ Ettlingen (bb). Abordnungen der CDU-Gemeinderatsfraktionen der Städte Karlsruhe und Ettlingen haben sich zu einer Diskussion aktueller Problemstellungen, die beide Städte gemeinsam betreffen, zusammengefunden und zur Ausweisung von Konzentrationszonen für Windkraftanlagen folgende gemeinsame Erklärung verfasst.

„Wir unterstützen die Bürger in ihrem Einsatz für den Erhalt von Naherholungsgebieten und den Schutz von Naturräumen. Wir lehnen ein gegenseitiges Ausspielen der Städte bei der Ausweisung von Konzentrationszonen in einer orientalischen Phantasie für Windkraftanlagen ab. Wir krimit Kamelen aus Ägypten vereint tisieren den Zwang der grün-romit Friesenhengsten aus Hol- ten Landesregierung zur überland. Außerdem sind 50 Zenti- stürzten Ausweisung von meter kleine Pferde zu erleben. Konzentrationszonen für WindBoulevard Baden verlost 25x2 kraftanlagen. Wir appellieren an Eintrittskarten für die große die Träger der FlächennutzungsGala-Premiere am Donnerstag, planung, die berechtigten Anlie15. August, um 18 Uhr in Ettlin- gen der Bürgerinitiativen und der gen am Dickhäuterplatz. Wer betroffenen Bürgerinnen und gewinnen möchte, schickt ein- Bürger zu berücksichtigen. Wir fach eine E-Mail mit dem Be- fordern eine wesentliche Vergrötreff „Stars der Pferde“ an verlo- ßerung der Mindestabstände von sung@boulevard-baden.de. Windkraftanlagen zu WohngeEinsendeschluss ist Dienstag, bieten als Schutz vor Gesund13. August. Der Rechtsweg ist heitsgefährdungen der Bürger.“ ausgeschlossen. Die CDU-Fraktionen im GeFOTO I BB

Anzeige (bb). Europas größter Pferdecircus „Stars der Pferde“ gastiert von Donnerstag, 15. August, bis Sonntag, 25. August zum ersten Mal in Ettlingen. Den Zuschauern wird ein 130-minütiges Spektakel mit edlen Hengsten, internationalen Spitzenartisten und Comedy geboten. Highlights der Show sind unter anderem die Freiheitsdressur mit sechs feurigen Arabern aus Ägypten und Saudi-Arabien sowie die sogenannte „Hohe Schule“, die auf Andalusiern und Friesen geritten wird. Einen Hauch aus Arabien gibt es

Rechtskurve unterwegs. Aus noch unklarer Ursache geriet er nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem Sattelzug. Trotz der Reanimationsmaßnahmen kam jede Hilfe zu spät. Zu einem weiteren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, 8. August in Neuthard. Eine 32 Jahre alte Pkw-Fahrerin beachtete die Vorfahrt einer von rechts kommenden Fahrerin an der Kreuzung Marienstraße/Sebastianallee nicht und es kam zur Kollision. Die 46 Jahre alte Beteiligte prallte mit ihrem Wagen gegen das Fahrzeugheck der 32-Jährigen, so dass diese herumschleuderte, auf die Beifahrerseite kippte und schließlich

FOTO I HAUPTZOLLAMT KARLSRUHE

Region (pol/pom). In dieser Woche zogen gleich mehrere Polizeimeldungen die Aufmerksamkeit unserer Leser auf sich. Dabei interessierten sich die Leser nicht für die alltäglichen, kleineren Verkehrsunfälle, sondern hauptsächlich für schlimme Vorfälle, wie die Stichverletzungen einer 30-jährigen Frau.

phan Maibaum von der Sportorthopädie in Heidelberg nach der Operation durch seinen Kollegen Jürgen Huber in der Klinik St. Elisabeth. „Das ist verdammt bitter für Marius. Er hat so hart an sich gearbeitet“, erklärt Löwen-Manager Thorsten Storm und fügt an: „Marius erhält jede Unterstützung von den Löwen.“ Steinhauser selbst gibt sich kämpferisch: „Natürlich ist das ein riesiger Rückschlag. Aber ich werde zurückkommen. Und ich hoffe, stärker als zuvor.“ Zuschauen muss Steinhause auch kommenden Mittwoch, 14. August. Dann testen die Löwen in der Östringer Stadthalle gegen das schwedische Team von Eskilstuna Guif. Die Partie beginnt um 19 Uhr, die Halle öffnet um 17.30 Uhr.

meinderat der Städte Karlsruhe und Ettlingen befürworten grundsätzlich den Ausbau regenerativer Energien für eine nachhaltige Energieversorgung. „Windkraftanlagen leisten dazu an geeigneten Standorten einen wichtigen Beitrag. Standorte auf den Gemarkungen der Städte Karlsruhe und Ettlingen sind für Windkraftanlagen nachweislich nicht geeignet. Die Städte Karlsruhe und Ettlingen sind ausgewiesene Schwachwindgebiete, die für die wirtschaftliche Energieerzeugung durch Windkraftanlagen, mit Ausnahme des Windmühlenbergs im Karlsruher Rheinhafen, nur mäßig geeignet sind.“ Wegen Unterschreitung der sogar von den Kraftwerksherstellern empfohlenen Abstandsflächen zu den nahegelegenen Wohngebieten, sind die ins Auge gefassten Standorte für Windkraftanlagen auf dem Edelberg und Kreuzelberg ungeeignet, da der Lärm die Gesundheit der Anwohner gefährde, so die Pressemeldung. Zusätzlich beeinträchtige der Schattenwurf der Windkraftanlagen die Lebensqualität der dort wohnenden Bürger elementar. Die wertvollen Naherholungsräume am Edelberg und Kreuzelberg für die Bür-

ger, sowie die dortigen Wälder als reichhaltiger und schutzbedürftiger Lebensraum für heimische Tierarten werden durch die Windkraftanlagen zerstört. Die grün-rote Landesregierung zwinge den Nachbarschaftsverband Karlsruhe und die dazugehörigen Städte Karlsruhe und Ettlingen durch den sogenannten Windenergieerlass Konzentrationszonen für Windkraftanlagen auszuweisen. In dem daraufhin“ kurzfristig anberaumten“ Verfahren zur Aufstellung des Teil-Flächennutzungsplans Windenergie werden Flächen ausgewiesen, auf denen Windkraftanlagen gebaut werden dürfen. Durch den Zwang zur Ausweisung von Konzentrationszonen geraten die beiden Städte in eine Situation, in der zu befürchten ist, dass die Interessen der betroffenen Bürger gegeneinander ausgespielt werden. Die CDU-Fraktionen im Gemeinderat der Städte Karlsruhe und Ettlingen setzen sich daher gemeinsam für den Schutz der Bürger in den Städten ein und wenden sich im weiteren Verfahren gegen jede Entscheidung, die zu einer einseitigen Belastung der Bürgerschaft in Karlsruhe oder Ettlingen durch Windkraftanlagen führt.

910295

903717

Unsere Top-Reise der Woche!

Last-Minute an die Türkische Riviera !

pro Person ab

499.-

8-tägige Flugreise, Galeri Resort , Ultra-All-Inclusive

83% Weiterempfehlung Stand 26. Juli 2013

Hotelbeschreibung: Das Resort liegt in Karaburun, direkt am hoteleigenen Kies- / Sandstrand und verfügt über Empfangshalle mit Rezeption, Lifts, Buffetrestaurant mit Außenterrasse, 3 À-la-carte-Restaurants (teilweise gegen Gebühr), Bars, Internetecke (gegen Gebühr), WLAN (ohne Gebühr), Diskothek, TV-Ecke, Geschäfte sowie einen Friseur. In der Außenanlage befinden sich 2 Swimmingpools, 3 Wasserrutschen (stundenweise), Sonnenterrasse und Pool- / Snack- / Beachbar. Zimmerbeschreibung: Die Doppelzimmer Typ A mit seitlichem Meerblick (Belegung: min. / max. 2 Erw.) verfügen über Bad oder Dusche / WC, Fön, Mietsafe, TV, Minikühlschrank, Klimaanlage und Balkon. Wahlweise sind Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick (Belegung: min. 2 Erw., max. 2 Erw.+1 Kind oder 3 Erw.) gegen Aufpreis buchbar.

PREISE & TERMINE 2013 IN € / PERSON IM DZ TYP A SEITL. MEERBLICK Abflughafen Frankfurt (19.-) München (0.-) Nürnberg (19.-) Saison A 22.10., 30.10. 8-tägig: 499.- 31.10.[1] 29.10. 15-tägig: 699.Saison B 09.10., 08.10., 8-tägig: 549.- 10.10. 16.10. 15.10. 15-tägig: 779.17.09., Saison C 25.09., 24.09., 8-tägig: 599.- 03.10. 02.10. 01.10. 15-tägig: 899.05.09.[1], Saison D 11.09., 03.09.[1], 8-tägig: 649.- 12.09., 19.09., 18.09. 10.09. 15-tägig: 949.- 26.09.

Bestellnummer: AYTA04-37 Ultra-All-Inclusive: Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet; tagsüber Snacks; nach- Angebot nur buchbar bis 25.08.2013 [1] Nur 8-tägig buchbar. Weitere mittags Kaffee / Tee und Kuchen; lokale sowie einige importierte alkoholfreie und Abflughäfen und Termine auf Anfrage buchbar. Kinderpreis: auf Anfrage alkoholische Getränke (24 Stunden); Tennis, Beach-Volleyball, Aerobic, Wassergymnastik, Wunschleistungen pro Person / Nacht: Zuschlag Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick: € 6.-; Zuschlag Doppelzimmer Typ A zur AlleinFitnessraum, Sauna, türkisches Bad; Animationsprogramm. Das Tragen eines All- benutzung: ab € 6.Veranstalter der Reise . Inclusive-Armbandes ist obligatorisch.

Im Internet unter www.lidl-reisen.de oder anrufen: 069 899 1 45 80 Unter dieser Rufnummer sind wir täglich von 8.00–22.00 Uhr persönlich für Sie erreichbar. Sterneklassifizierung der Unterbringung nach Landeskategorie. Lidl ist bei diesen Reisen kein Reiseveranstalter. Vermittler der Reise: Schwarz E-Commerce GmbH & Co. KG, Stiftsbergstraße 1, D 74172 Neckarsulm. Es gelten die Reise- und Zahlungsbedingungen des Veranstalters. Mit Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung und Zugang des Reisepreissicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe von 20–30 % des Reisepreises fällig, der 1 Restbetrag ist 30 Tage vor Abreise zu leisten.   zzgl. Versandkosten 822319

10.08.2013_BB-ETT_ 05


913499

10.08.2013_BB-ETT_ 06


SPORT DER WOCHE I 7

BOULEVARD BADEN I 10.08.2013 I KW 32 I 16. Jahrgang

KICK-TIPP FÜR LIGA ZWEI Wie verläuft der dritte Spieltag der Zweiten Bundesliga? Im Boulevard Baden-Tippspiel kann jeder angemeldete Leser zeigen, wie gut sein Fußballsachverstand ist und sich mit den anderen Tippern messen. Bis fünf Minuten vor Anpfiff können die Begegnungen getippt werden. Wer die Tendenz richtig hat, erhält einen Punkt. Wer zur Tendenz noch die Tordifferenz richtig hat, dem bringt das zwei Punkte. Das richtige Ergebnis bringt drei Punkte. 787920

863158

I Die Neuen beim Karlsruher SC II werden vorgestellt

Raus im Pokal, rein in die Liga

FOTO I ANDRE KAPPLER

FOTO I ANDRE KAPPLER

vom DJK/FC Ziegelhausen-Peterstal zum KSC und fühlt sich sehr gut aufgenommen von Team und Coach Joe Zinnbauer sowie Co-Trainer Peter Gadinger. Die Vorbereitung mit vier Testspielsiegen und zwei Remis und dem Aufenthalt im Trainingslager sei „richtig gut“ verlaufen, so der aus Guinea stammende Mittelfeldakteur. Angefangen mit dem Fußballspielen hat er mit fünf Jahren – schon immer war Fußball seine Leidenschaft. Zum KSC wollte er unbedingt kommen. Vor der Saison absolvierte er ein Probetraining bei den Karlsruhern und es „hat geklappt“. Er möchte Spaß mit der Mannschaft haben und wenn möglich den Aufstieg in die Regionalliga schaffen. Persönlich würde er gerne mindestens fünf Spiele in der Profi-Mannschaft absolvieren, darauf arbeitet er hin. Sein großes Vorbild ist Yaya Touré von Manchester City. „Ich Die Neuen Daniel Schiek und Cheick Cisse sprechen über den KSC und ihre Ziele. mag sein Spiel.“ Die Art Tourés zu spielen begeistert Cisse. IrKarlsruhe. Die Oberliga-Mann- fang machen Daniel Schiek und Sprung von der U19 in den Der KSC ist sein Lieblingsverein. gendwann einmal so spielen zu Kader des KSC II. Oft ist er im Stadion und fiebert können wie der ivorische Mittelschaft des Karlsruher SC ist mit Cheick Cisse. beim aktuellen Zweitligisten mit. feldspieler von Manchester City einigen Neuen in die Vorbereitung zur am Samstag beginnen- I Von Michaela Anderer Als Fan mitfiebern Zum Fußball kam er, als er mit dem wäre ein Traum – immerhin die den Saison gestartet. Um 15.30 großen Bruder zu Spielen gegan- Größe – beide messen 1,91 MeUhr empfängt der KSC II den SSV Der 18-jährige Daniel Schiek Der Mittelfeldakteur kam durch gen ist. „Es ist ein Traum irgend- ter – stimmt schon. Reutlingen 1905 Fußball im Wild- spielt seit zehn Jahren, seit sein großes Vorbild, seinen Bru- wann hier zu spielen“, so Schiek. Am Samstag, 10. August, um park und hofft auf einen guten der E-Jugend beim Karlsruher der Sebastian Schiek zum KSC, 15.30 Uhr steht die erste BewähStart. Boulevard Baden stellt SC. Zuvor spielte er beim FC und eifert diesem auch nach. „Ich Yaya Touré als Vorbild rungsprobe für den KSC II an, auch in diesem Sommer die Neu- Germania Karlsdorf. Schiek hätte nichts dagegen, wenn ich wenn der SSV Reutlingen 1905 zugänge des KSC II vor. Den An- schaffte im Sommer den den gleichen Weg mache wie er.“ Der 20-jährige Cheick Cisse kam Fußball im Wildpark zu Gast ist.

Zu arrogante Schalker – Nöttingen glänzt könne man froh sein, gewonnen zu haben. „Das ist aber auch schon alles.“

dann so auftretet wie wir heute.“ Nur das Ergebnis stimmte, das könne man übernehmen.

„Ein bisschen traurig“

Zu arrogant

„Der FC Nöttingen hat sich riesig präsentiert“, freute sich Nöttingens Coach Michael Wittwer. „Wir sind ein bisschen traurig, weil wir so nah dran waren. Aber ich bin total stolz I Von Michaela Anderer auf die Mannschaft.“ Der Fünftligist hatte nicht nur Für Schalke-Coach Jens Keller eigene Torchancen herausgewar dies „zur richtigen Zeit der spielt und Pech mit Lattenrichtige Schuss vor den Bug schüssen gehabt, er stand auch aber mit dem richtigen Ergeb- gut und ließ die Schalker nicht nis“. Jetzt heiße es Gas geben. richtig ins Spiel finden. „Ich hoffe die Jungs haben das verstanden.“ Denn bereits am Zu kleine Tore? Sonntag startet Schalke in die Liga. Um 17.30 Uhr empfangen „Irgendwas stimmt mit den Todie Königsblauen dann den ren im Wildpark nicht. Auch Hamburger SV. damals habe ich die Latte ge„Nöttingen hat ein Riesenspiel troffen“, scherzt Wittwer. Evenabgeliefert, aber auch weil wir tuell müssten sie etwas höher es zugelassen haben. Von An- sein, dann klappe es auch das fang an sind wir extrem arro- nächste Mal, schmunzelt er. gant und überheblich aufgetre- Am Samstag, 10. August, um 18 ten“, ärgert sich der Uhr startet für Nöttingen zuBundesliga-Trainer über das hause die Oberliga. Gegen den Auftreten seines Teams und FV Ravensburg wolle man der lobt Nöttingen. FC Schalke sein, so Wittwer. Gegen unterklassige Gegner sei Worauf Keller schnell warnte: es immer schwer, unterm Strich „Mach‘s lieber nicht, wenn ihr

Karlsruhe (mia). Eine gute Leistung lieferte Zweitligist Karlsruher SC im Pokalspiel gegen den Bundesligisten VfL Wolfsburg ab. Zufrieden trotz der 1:3-Niederlage war KSC-Coach Markus Kauczinski dennoch, denn „bange“ vor der Zukunft muss ihm nicht sein. „Wir haben ein gutes Spiel gemacht. Im eigenen Ballbesitz war es eines der besten Spiele bisher“, so der KSC-Coach. Allein die Chancenverwertung sei das Problem gewesen. Daran hat der Übungsleiter in dieser Woche mit seinem Team gearbeitet. Die mangelnde Chancenverwertung habe der KSC auch schon anfangs der vergangenen Saison gehabt, das gebe sich, Selcuk Alibaz ist da zuversichtlich. Die volle Konzentration gilt nun der Zweiten Liga. Ziel ist es, so viele Punkte wie nur möglich zu

sammeln, um eine gute Rolle spielen zu können. Sieben Punkte nach diesem Wochenende durch einen Sieg beim FC Ingolstadt (Samstag, 13 Uhr) sowie weitere drei Punkte durch einen Heimsieg gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth am kommenden Freitagabend sind das nächste Ziel des KSC. KSC will drei Punkte Ingolstadt sei ein gutes Team, auch wenn der FC die ersten zwei Spiele der Saison verloren hat, geht der KSC als Außenseiter in die Partie. Die Gastgeber am Samstag haben personell nachgerüstet und sind eine „Topmannschaft“. Trotzdem rechne sich der KSC etwas aus. Wen er aufbieten wird im AudiSportpark, steht noch nicht abschließend fest. Aber Grund für Veränderungen gebe es nicht.

Vitzthum im Kader der U21 KSC-Karten gewinnen

Die Arroganz sei das Problem gewesen, so Schalkes Keeper Timo Hildebrand. „Wir haben uns sehr schwer getan. Wir haben Glück gehabt, dass wir weiter gekommen sind.“ Es sei immer das gleiche im Pokal, der Gegner gebe Vollgas, Schalke „eventuell ein paar Prozent“ weniger. Auch Torschütze Goretzka war froh, dass sie die nächste Pokalrunde erreicht hatten. „Es ist schwer für Favoriten im Pokal. Für die war es das Spiel ihres Lebens und für uns nicht einfach.“

FOTO I ANDRÉ KAPPLER

Karlsruhe. Fünftligist FC Nöttingen schied am Montagabend in Runde eins des DFB-Pokal im Wildparkstadion gegen Bundesligist FC Schalke 04 aus. Effektive, aber oft zu überheblich auftretende Königsblaue siegten vor 12 470 Zuschauern durch die Tore von Klaas-Jan Huntelaar (30.) und Leon Goretzka (90 + 4) mit 2:0 (1:0).

FOTO I MON

Ein Traum beim Karlsruher SC zu spielen

Frankfurt (bb). DFB-Trainer Horst Hrubesch hat in seiner neuen Funktion als U 21-Coach ein 22-köpfiges Aufgebot für das Länderspiel am Dienstag in Freiburg gegen Frankreich nominiert. Mit im Kader steht auch Michael Vitzthum, der zu Beginn der Saison vom VfB Stuttgart an den Karlsruher SC ausgeliehen wurde. Der KSC-Spieler hatte bereits in der U18 zwei Einsätze. Dagegen soll sich Hrubesch von Ex-KSCler Hakan Calhanoglu, den er eingeladen haben soll, einen Korb geholt haben.

Karlsruhe (bb). Am Freitag, 16. August, 18.30 Uhr empfängt der Karlsruher SC die Spvgg Greuther Fürth im Wildparkstadion. Boulevard Baden verlost in Kooperation mit der Hust & Herbold GmbH & Co. KG zu jedem Heimspiel des KSC in der aktuellen Zweitligasaison zwei Mal zwei HaupttribünenKarten – so auch zum Heimspiel gegen Fürth. Yaya Touré als Vorbild

Greuther Fürth gewinnen möchte, schickt einfach eine EMail an verlosung@boulevardbaden.de, Stichwort: „KSCKarten“. Der Einsendeschluss ist Sonntag, 11. August. Das Team von Boulevard Baden wünscht viel Glück! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Verlosung Wer zwei Tickets für das Freitagabendspiel des KSC gegen

Nöttingen am Dienstag im BfV-Pokal Am kommenden Dienstag, 13. August, um 19 Uhr müssen die Nöttinger in der dritten Runde des BfV-Pokals gegen den FSV Buckenberg ran. Durch den BfVPokal hatte der FC erst den Einzug in den DFB-Pokal geschafft. In die Dritte Runde des Pokals war die Wittwer-Truppe durch den 4:0-Sieg über den FC Ettlingenweier eingezogen.

757485

Sie möchten wissen, wie das Wetter gerade in Karlsruhe ist? http://www.boulevard-baden.de: WEBCAMS

897077

Blickfang! Werbung auf dem Video-Board. Bei Interesse: Tel. (07 21) 37 19-0 Fax (07 21) 37 19-3 00 www.roeser-media.de 895625

10.08.2013_BB-ETT_ 07


ÂŽ

8I

BOULEVARD BADEN I 10.08.2013 I KW 32 I 16. Jahrgang

Vorausschauende Fahrweise kann den Kraftstoffverbrauch nachhaltig senken

FOTO I MATT DJD/BOSCH/GASOL ONIMAGES INE SYSTEMS

Diätprogramm: So bleibt das Familientaxi bezahlbar

Region (djd/pt). Am Mittag die Kinder von der Schule abholen und zum Sport fahren sowie zwischendurch noch die Einkäufe erledigen: Ohne Familientaxi geht es einfach nicht. Gerade mit Nachwuchs ist man im Alltag auf ein eigenes, geräumiges Fahrzeug angewiesen â&#x20AC;&#x201C; ganz zu schweigen von der Fahrt in den Urlaub. Umso mehr schmerzen hohe Kraftstoffpreise. Dabei lässt sich mit

moderner Technik und einer angepass- kostensparend ans Ziel. Vielerorts werten Fahrweise der Verbrauch und damit den dazu, etwa von den Automobilclubs, spezielle Spritspartrainings angedie Kosten reduzieren. boten. â&#x20AC;&#x17E;Neben moderner Spritsparen trainieren Benzin-Einspritztechnik ist eine vorausschauende Fahrweise das beste Mittel, Nicht zu forsch beschleunigen, frĂźhzei- um die Kosten fĂźr das Autofahren zu tig hochschalten und nicht permanent verringernâ&#x20AC;&#x153;, sagt Bosch-Experte Michadie Leistung des Motors ausreizen: Wer el Mack. Von Vorteil ist es fĂźr das Famidiese Faustregeln beherzigt, kommt lienbudget natĂźrlich, wenn das Auto

selbst mit modernen Technologien zu einem geringen Verbrauch beiträgt. So lassen sich mit einer Benzindirekteinspritzung bei Ottomotoren nachhaltige Einsparungen erzielen. Bei diesen Systemen wird der Kraftstoff direkt in den Zylinder eingespritzt, ohne Umweg ßber ein Saugrohr. Immer mehr Neuwagen in allen Fahrzeugklassen werden bereits mit den Systemen ausgestattet.

Die Direkteinspritzung in Verbindung mit einer Turboaufladung bewirkt eine effizientere Verbrennung bei zugleich kräftigem Durchzug. â&#x20AC;&#x17E;Das Ergebnis sind hohe Drehmomentwerte bereits bei niedrigen Drehzahlenâ&#x20AC;&#x153;, sagt Experte Mack weiter. Die Motoren kĂśnnen im Zuge des Downsizings zudem kleiner werden, was eine deutliche Verringerung des Verbrauchs ohne EinbuĂ&#x;en bei der Leistung bedeu-

tet. Fachleute erwarten, dass die Benzindirekteinspritzung in den nächsten Jahren weiter an Bedeutung gewinnt â&#x20AC;&#x201C; ein Trend, der fĂźr ein flottes und zugleich sparsames Familientaxi sorgt.

nicht mehr Gas als nĂśtig geben. - Hohe Drehzahlen vermeiden, rechtzeitig hochschalten. - Keinen unnĂśtigen Ballast im Fahrzeug transportieren. - Die Klimaanlage nur bei wirklichem Spartipps im Ă&#x153;berblick Bedarf dosiert einsetzen. - Zwischen Sommer- und Winterreifen - Den Fahrstil an die Verkehrsverhältnis- wechseln und den Reifendruck regelmäse anpassen, vorausschauend fahren, Ă&#x;ig kontrollieren.

Ă&#x153;berragende Zuverlässigkeit Toyota Auris Hybrid beweist: Nichts ist unmĂśglich

906160

 �� � ­     

910973

FOTO I BB

Anzeige (bb). Toyota nutzt seine Innovationskraft fĂźr ein Ziel: Umweltverträglichkeit und FahrspaĂ&#x; sollen optimal in Verbindung gebracht werden. Neue MaĂ&#x;stäbe setzt dabei der neue Auris in Design, Effizienz und Qualität. Der neue Auris Touring Sports Ăźberzeugt zusätzlich mit einem besonderen Platzangebot. Beide Modellvarianten sind mit dem Vollhybrid-Antrieb erhältlich, der bereits fĂźnf Millionen Kunden täglich fasziniert und ein einzigartiges FahrgefĂźhl bei hĂśchster Effizienz verbindet. Mit dem Auris Hybrid Touring Sports kommt jetzt der erste und einzige kompakte Kombi mit dieser effizienten Antriebstechnik auf die StraĂ&#x;e. Ob kraftvolle Beschleunigung mit vollem Drehmoment ab der ersten Umdrehung

Sie mĂśchten wissen, wie das Wetter gerade in Karlsruhe ist? Klicken Sie auf unsere Webcams unter: http://www.boulevard-baden.de: WEBCAMS

Ă&#x153;ber fĂźnf Millionen Kunden vertrauen auf die Toyota Vollhybrid-Technologie. oder fast lautloses Gleiten im rein elektrischen Fahrbetrieb â&#x20AC;&#x201C; fĂźr jede Situation stellt der Vollhybrid-Antrieb die optimale Kombination des Verbrennungs- und Elektromotors bereit. Erhältlich ist der neue Auris beispielsweise bei der AHZ GmbH in Karlsruhe. Die

AHZ GmbH ist an acht Standorten mit eigenen Toyota-Niederlassungen vertreten. Ă&#x153;ber 140 Mitarbeiter sind an den Standorten in den Bereichen Verkauf und Service fĂźr die vollkommene Zufriedenheit der Kunden im Einsatz. Weitere Informationen unter www.toyota-zentrum.de.

901737

*>HL> â&#x20AC;&#x2122;HN9S9NXS:F7@X< SNL=>RL >HL D>LH7J>S 4>RSPR>:F>L; "7LI HLLN]7XH]>K â&#x20AC;&#x2122;â&#x20AC;&#x2DC;9RH=7LXRH>9 [L= IR7@XSXN@@SP7R>L=>R 2>:FLNJNDH>L< ^H> aQ Q =>K L>[>L R>KS>L>RDH>G0\:IG D>^HLL[LDSSâ&#x20AC;&#x2DC;SX>K< \9>Ra>[DX =>R )>XX7 â&#x20AC;&#x2122;â&#x20AC;&#x2DC;9RH= KHX

913697

9>>HL=R[:I>L=>L 4>R9R7[:FS^>RX>LQ 1>HL INK9HLH>RX>S â&#x20AC;&#x2122;>Ra S:FJ8DX 7JSN LH:FX L[R @\R =H> -7X[R< SNL=>RL 7[:F

,-E;G -G;G

@\R SPNRXJH:F>S %7FR>LQ 5>HX>R> (L@NRK7XHNL>L [LX>R

/30-2-

^^^Q]NJIS^7D>LQ=>Q      Â Â?

Â?  Â?  

5 ALC7KH " ,-E;G !2;J;@?.

    

&#")( #() *&%â&#x20AC;&#x2122;!$#"

       *R7@XSXN@@]>R9R7[:F< JVObb IK HLL>RNRXS C<CV7[E>RNRXS Y<MV INK9HLH>RX C<OV!.ZG#KHSSHNL>L< DVIK; INK9HLH>RX MBQ â&#x20AC;&#x2122;$$& &&â&#x20AC;&#x2122;#"! KNNL RN:I SHJ]>R K>XQ< TG&7LD"HR>IXS:F7JXV "NPP>JI[PPJ[LDSD>XRH>9> "1&<  1< 10< #"1< #J>IXRNLQ 1X7G 9HJHSH>R[LDSPRNDR7KK< +NLDJH@>G1>R]H:>< +H:FX [Q 1H:FX /7I>X<

!,( / +(& $ #( *&â&#x20AC;&#x2122; +)" )*** *0

>JQ [E>LSPH>D>J 9>F>Ha97R< HG6>LNLG1:F>HL^>R@>R KQ =â&#x20AC;&#x2DC;LQ *[R]>LJH:FX< 7[XNKQ %7FRJH:FXS:F7JX[LD< %>RLJH:FXR>D[JH>R[LD< ->9>JS:F>HL^>R@>RKQ SX7XQ *[R]>LJH:FX< â&#x20AC;&#x2122;>:IJ>[:FX>L [Q 27D>S@7FRJH:FX +#"< 1PNRXSHXa> ]NRL KQ +>L=>L^HR9>JSX\Xa> [Q

-G *@?23E>@23== ,-E;G !2;J;@? >;J O;3=3? !QJE-G 6NE ?ME A " >39E 4 8;=J -M19 6NE P3;J3E3 +@R@J- &@23==3C

1HXaF>Ha[LD< 0\:ISHXaJ>FL> D>X>HJX IJ7PP97R< (SNA_< ,HXX>J7RKG J>FL>< ,[JXH@[LIXHNLSG+>=>RJ>LIR7= KQ "1&G1:F7JX^HPP>L< 4NRR\SX[LD ,N9HJX>JQ /J[S< /7RIG"HSX7L:>G!NLXRNJ< >RDGLG @7FRGSSHSX>LX< 2>KPNK7X< +H:FX7SSHSX>LX [Q ]Q KQ

13PCR "8CVCIG7 K7]BEB//-BC7 =K D0 MSH +,N7 =B%3G?B,6A3EV?9VPC9597 =B-ZP9P7 (P3;VRVI<[9P5P3Y6A CGG9PIPVRT3Y@9PIPVRTDIF5CGC9PV =7:T>7WT>7: ETK]] DF7 *XB"FCRRCIG9G DIF5CGC9PV KKK ?TDF MG36A ".B)9RR[9P;3AP9GNO

34/; YUQZCM<? $

   

0 %323E=3?<E-2 0 +@R@J- +@M19+& >;J =M3J@@J9F #E3;GBE3193;?E;19JM?8 0 *19P3/32-19:(BJ;< 0 )N1<6-9E<->3E0 A7D:%3;19J>3J-==63=83? M?2 â&#x20AC;&#x2122;3/3=G193;?P3E63E 0 $=;>--?=-83

99HJ=[LD a>HDX 1NL=>R7[SSX7XX[LD>L D>D>L ,>FRPR>HSQ

/

%+(

4(YG89G[IPV9CE CG &JA9 [IG XOK]> # ?9?9GZ59P YGR9P9F 5CRA9PC?9G &3YRLP9CR ;ZP 89G 13PCR "8CVCIGO %CEV 59C (3Y;[9PVP3?RB 35R6AEYRR YG8 2YE3RRYG? 5CR W]O]HOX]KWO QÂ&#x2013;EY9VIIVA CRV 9CG9 9CG?9VP3?9G9 03P9 [IG Â&#x2013;EY9VIIVA ,â&#x20AC;&#x2122;% â&#x20AC;&#x2122;G6O

"&)1 3$&. â&#x20AC;&#x2122;5 #(.&+ !,*-&1&+4 .2+% 2*/ 21,

7.;.7"0#$

           Â?Â?Â?Â? Â?Â?Â?  ­ "CG .GV9PG9AF9G 89P "FCE $P9\ %PYLL9 !9YVR6AE3G8

913825

913826

913242

"1*219($ 77.271"â&#x20AC;&#x2122;$ /%" !$*0 =38/5-&844%)= :::07.;.7")<$,719+0#$ 10.08.2013_BB-ETT_ 08


®

I9

BOULEVARD BADEN I 10.08.2013 I KW 32 I 16. Jahrgang

Beim Autofahren immer schön cool bleiben Unfallrisiko steigt durch Hitze an

FOTO I BGV

Deutschlands „Land unter“. Seit Tagen gibt es nun im Südwesten bei Temperaturen von über 27 Grad Celcius Sonne pur. „Das schöne Wetter und die damit verbundenen hohen Temperaturen im Fahrzeuginnenraum sind purer Stress für Fahrer und Insassen“, informiert Michael Ludwig, Abteilungsdirektor Kraftfahrt beim BGV. Laut einer Untersuchung des Deutschen Verkehrssicherheitsrates, steigen bei Temperaturen von 27 Grad Celsius die Unfallzahlen innerhalb geschlossener Ortschaften um elf Prozent und außerhalb um rund sechs Prozent. Bei Temperaturen von über 32 Grad Celsius verdoppeln sich sogar die Unfallzahlen auf 22 Prozent innerorts und außerorts um 13 Prozent. Der DVR liefert die Begründung gleich mit: Das Temperatur-Gleichgewicht kann der Mensch nur durch Schwitzen halten. Kleidung und die sitzende Haltung sind dabei hinderlich. Es kommt zu Stresssymptomen wie erhöhtem Pulsschlag und steigender Körpertemperatur. „Steigt die Innenraumtemperatur Autofahrer sollten stets darauf achten, ihr Fahrzeug nach Möglichkeit im Schatten zu parken. auf 35 Grad Celsius an, verschlechtert sich die Leistung des FahrzeugKarlsruhe (bb). Seit Wochen führers um knapp ein Drittel. Seine steigt. Grund: Die Belastung rungsgruppe Badische steigen im Südwesten die Bewegungsabläufe verlangsamen des Fahrers durch Wärme hat Versicherungen (BGV) gibt Temperaturen über 27 Grad einen größeren Einfluss als Tipps, wie Unfälle vermieden sich, er wirkt so, als ob er unter Alkoholeinfluss stehe“, erklärt LudCelsius. Untersuchungen Hagel, Regen oder Schnee, werden können. wig. Fehlreaktionen nehmen rapide haben ergeben, dass das so die Bundesanstalt für Unfallrisiko dadurch anStraßenwesen. Die Versiche- Anfang Juni hieß es noch in Teilen zu. So ist es vielen Fahrern nicht

mehr möglich, ihr Fahrzeug in der Spur zu halten.

0%

Der Honda Jazz. Aussen kompakt, innen flexibel.

Auf die Innentemperatur kommt es an Ludwig rät Fahrzeuge immer im Schatten zu parken und vor Fahrtantritt das Auto gut zu lüften. „Der Fahrzeuglenker muss jetzt viel Wasser trinken um den Verlust auszugleichen, denn bei einer Innenraumtemperatur von 55 Grad Celsius verliert der Fahrer in einer Stunde zwei Liter Flüssigkeit. Fahrzeuge, die in der prallen Sonne stehen, erreichen schnell eine Innenraumtemperatur zwischen 65 und 75 Grad Celsius. Ludwig empfiehlt eine Innenraumtemperatur zwischen 19 und 24 Grad Celsius einzustellen. „Bei nichtklimatisierten Fahrzeugen ist der notwendige Luftaustausch über ein Schiebedach besser zu erreichen, als über die Seitenfenster. Bei Urlaubsfahrten sollten Pausenintervalle von 15 Minuten alle zwei bis drei Stunden eingeplant werden. Beifahrer sollten laut Ludwig auf Erschöpfungssymptome des Fahrers achten. „Zeigen sich Ermüdungserscheinungen, Schwindelgefühle oder Übelkeit, ist eine Pause längst überfällig. Schatten bietet die beste Möglichkeit, sich zu erholen und den Wagen gut zu lüften.“

Finanzierung Zinsen*

Jetzt Testfahrt vereinbaren!

Highlights: Radio mit CD-Spieler (MP3), 6 Airbags, 66 KW (90 PS) Motor, Sitzkonzept „Magic Seats“, elektrisch bedienbare Fensterheber vorn, u.v.m.

3

Finanzierungsbeispiel* UVP 12.900,00 € Nachlass 2.910,00 € Finanzierungspreis 9.990,00 € Laufzeit (Monate) 48 Anzahlung 3.318,01 € Nettodarlehensbetrag 6.671,99 €

Gesamtbetrag 6.671,99 € Effektiver Jahreszins 0,00% Sollzins, p.a. gebunden für die gesamte Laufzeit 0,00% Bearbeitungsgebühren 0,00 € Monatl. Rate (48 mal) 139,– €

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,9-6,6; außerorts 4,9-4,6; kombiniert 5,6-5,3. CO2-Emission in g/km: 129-123. (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG).

Klimaanlage warten

870345

913578

Region (dmd). Regenfälle hin oder her – der Sommer kommt! Die steigenden Temperaturen werden auch zu vermehrtem Einsatz der Klimaanlage führen. Doch wer diese nicht gut und regelmäßig pflegt, läuft in Gefahr, nur ein muffiges Lüftchen oder sogar Krankheitskeime in das Innere des Autos zu blasen. Um dies zu vermeiden, raten Autohersteller zu einer jährlichen Überprüfung der Anlage und des Pollenfilters. Keineswegs sollte die Vereinbarung eines Wartungstermins solange hinausgezögert werden, bis sich der unangenehme Geruch

bemerkbar macht. Eine Klimaanlage ist auch in kälteren Jahreszeiten sinnvoll. Durch ihren Einsatz wird der Luft Feuchtigkeit entzogen und beschlagene Scheiben werden wieder klar. Der regelmäßige Betrieb wirkt sich auch positiv auf die Langlebigkeit aus. So kann Kältemittelverlust sowie teuren Reparaturen vorgebeugt werden. Wer seine Klimaanlage mehrfach pro Monat für einige Minuten laufen lässt, schmiert damit die Bauteile und die Dichtungen.

Kreditvermittler der Honda Bank GmbH * Ein unverbindliches Finanzierungsangebot der Honda Bank GmbH, Hanauer Landstraße 222-224, 60314 Frankfurt am Main auf Basis der unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) von Honda Deutschland für einen Jazz 1.2 S. Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,6; außerorts 4,6; kombiniert 5,3. CO2-Emission in g/km: 123. (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG). Angebot gültig für Privatkunden bis 30.09.2013. Abbildung zeigt Sonderausstattung. 913496

Blättern Sie online in unserem Zeitungskiosk in Medien aus der Region Karlsruhe http://www.boulevard-baden.de: ZEITUNGSKIOSK

10.08.2013_BB-ETT_ 09


10 I GESCHÄFTSWELT

BOULEVARD BADEN I Anzeigensonderveröffentlichung I 10.08.2013 I KW 32 I 16. Jahrgang

FOTO I BB

Malsch (bb). Zum 1. August hat das Dachser Logistikzentrum Karlsruhe in Malsch 13 Berufsanfänger eingestellt. Sie alle beginnen ihre Ausbildung entweder als Berufskraftfahrer, Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung, Fachkraft für Lagerlogistik, Fachlagerist oder absolvieren ein Studium zum Bachelor of Arts (DH), Spedition, Transport und Logistik. Das Dachser Logistikzentrum Karlsruhe hat eine Ausbildungsquote von 9,8 Prozent. Annähernd 100 Prozent der Auszubildenden erhalten regelmäßig eine Festan-

stellung nach der Berufsausbildung. „Eine gute Ausbildung ist die Basis für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Daher liegt uns als Familienunternehmen die berufliche Förderung junger Menschen besonders am Herzen. Wir bereiten unseren Nachwuchs auf eine Karriere im spannenden Wachstumsmarkt Logistik vor“, sagt Bernd Großmann, Niederlassungsleiter von Dachser Logistikzentrum Karlsruhe. Er ergänzt: „Mit diesem Engagement setzen wir bewusst ein Zeichen gegen den Fachkräftemangel in der Logistik.“

Ettlinger Gewerbehoftag

Natalie Lumpp ist eine der Top-Sommelières Deutschlands. Sie arbeitete in der Sterne-Gastronomie, war Chefeinkäuferin und kennt zahlreiche Weingüter in sämtlichen Weinanbaugebieten dieser Welt. Inhaber von La Casetta del Caffé, präsentiert die dazu passenden erlesenen Schokoladen. Jeder Abend im gemütlichen EventKeller des kleinen Geschäfts in der Bahnhofstraße 5 ist auf 40 Personen begrenzt – die Nachfrage ist riesig. Viele der Schokoladen, die bei La Casetta del Caffé angeboten werden, besitzen weit über 800 verschiedene Aromen – die Frage ist also nicht, ob

Wein und Schokolade perfekt harmonieren, sondern welche Weine sich mit den Schokoladen optimal kombinieren lassen. Wer sich von der Traumpaarung Wein und Schokolade begeistern lassen möchte, kann sich im Geschäft, telefonisch unter 07244 72 22 64 oder online unter www.kaffee-schokolade.de anmelden (Preis pro Person: 64 Euro).

FOTO I KLAUS BUTENSCHÖN

Anzeige (bb). Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre geht das kleine Caffé- und Schokoladengeschäft La Casetta del Caffé in Weingarten mit den exklusiven Genießerabenden in die zehnte Runde. Am Dienstag, 8. Oktober, ab 19 Uhr wird Deutschlands Top-Sommeliére Natalie Lumpp Feinschmecker wieder auf eine geschmackliche Weinreise nehmen und Patrick Linke,

Anzeige (bb). Am Samstag, 20. Juli, fand auf dem Firmengelände der AfB der zehnte Ettlinger GeMekka für Liebhaber des Beson- werbehoftag statt. Unternehmen deren und Originellen jenseits des aus dem Industriegebiet West Mainstreams entwickelt. präsentierten sich mit Aktionen, In den Regenbogenfarben bis zu Betriebsbesichtigungen, Infoschwarz-weiß übersichtlich prä- ständen und attraktiven Angebosentiert, findet man hier Unikate, ten. Kleinserien und Besonderes zum Johannes Arnold, OberbürgerGebrauchen und Erfreuen, zum meister der Stadt Ettlingen, stellsich selbst und andere Beschen- te das neue AfB-Projekt „Comken. puter-Schulungen für Senioren“ Neben dem einmaligen Farberleb- vor. Mit diesem Angebot sollen nis erhalten Kunden auf Wunsch speziell Personen, die nicht mit auch farbpsychologische Bera- einem Computer aufgewachsen tung. Weitere Infos unter sind, angesprochen werden. Es www.energie-und-farbe.com. werden Computer-Grundlagen

FOTO I TANJA RASTÄTTER

Ein ganz besonderes Farberlebnis Anzeige (bb). „Energie & Farbe – der Laden“ in der Uhlandstraße 30 feiert am Donnerstag, 15. August, seinen ersten Geburtstag. Interessierte sind zwischen 10 und 18 Uhr eingeladen, den Tag gemeinsam zu genießen und in das zweite Jahr zu starten. Im Laden von Farbberaterin Manuela Seith genießt man mit allen Sinnen und findet Außergewöhnliches – inzwischen schon mehr als ein Geheimtipp und über die Grenzen der schönen Weststadt hinaus bekannt. Der Laden hat sich zum

in kleinen Schulungsgruppen oder in Einzelkursen leicht verständlich und praxisorientiert vermittelt, um somit den Umgang mit Computern zu erleichtern beziehungsweise überhaupt erst zu ermöglichen. Die AfB führte am Gewerbehoftag halbstündlich kostenlose ComputerSchulungen durch. Geschäftsführer Daniel Büchle berichtet, dass schätzungsweise 1 000 Besucher zum Gewerbehoftag kamen. Bei einem Test hat sich herausgestellt, dass sich Oberbürgermeister Arnold gut mit Computern auskennt und alle Fragen beantworten konnte.

Wegen Inventur geöffnet

FOTO I THOMAS PETERS

13 neue Auszubildende

Anzeige (bb). Wenn anderswo für Inventuren die Läden schließen, lädt das Dänische Bettenlager zum besonderen Einkaufserlebnis. Denn die vollen Lager müssen geräumt werden. Und das heißt für den Kunden Preisreduzierungen durch das ganze Sortiment. „Wir benötigen Platz für die neue Saisonware und zwar schnell!“, betont ein Unternehmenssprecher die Lage. „Darum senken wir jetzt drastisch die Preise bei vielen der etwa 4 000 Artikel in unserem Sortiment. Lagerware, Restposten und Ausstellungsstücke werden radikal abverkauft.“

Inventur-Ausverkauf beim Dänischen Bettenlager Da die neuen Wohnmöbel für die Saisonumstellung auf den Herbst bereits auf ihre Verteilung an die Filialen warten, hat es der Fachmarkt besonders eilig: Ab Montag, 12. August läuft der Inventur-Ausverkauf – allerdings nur solange der Vorrat reicht. Filialen in der Nähe und weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter: www. DaenischesBettenlager.de

Mineralientage Maikammer Anzeige (bb). Es ist wieder so weit: Als eine der beliebtesten und schönsten Mineralienbörsen im Südwesten finden die Mineralientage in Maikammer bereits zum vierten mal am 10. und am 11. August statt. Im beschaulichen und gemütlichen Bürgerhaus werden wieder die neuesten Funde aus dem Reich der Mineralien und Fossilien zu sehen sein. Es werden rund 60 nationale und internationale Aussteller Schätze der Erde präsentieren. Weitere Infos unter www.mineralientage-maikammer.de.

FOTO I BB

Genießerabend: Wein und Schokolade

RECHTSANWÄLTE UND STEUERBERATER I Kündigungsschutz im Betrieb

Leiharbeitnehmer müssen mitgezählt werden

910470

ALLE WELT KLAGT ÜBER DEN JOURNALISMUS, ABER JEDERMANN MÖCHTE IHN FÜR SICH BENUTZEN. GUSTAV FREYTAG

Ein Obsthändler mit weniger als zehn fest angestellten Arbeitnehmern, aber regelmäßig beschäftigten Leiharbeitnehmern, wollte sich von einem Hilfsarbeiter ohne Angabe von Gründen trennen. Das Kündigungsschutzgesetz (KSchG), das für Kündigungen von Arbeitsverhältnissen einen Grund, nämlich einen personen-, verhaltens- oder betriebsbedingten Grund, verlangt, gilt nur für Arbeitnehmer in Betrieben, in denen in der Regel mehr als zehn Arbeitnehmer beschäftigt werden. Bislang ging die Rechtsprechung davon aus, dass bei der Berechnung der Mitarbeiterzahl Leiharbeitnehmer nicht mitgerechnet werden können. Dies ergab sich daraus, dass die Leiharbeitnehmer nicht im Arbeitsverhältnis zu dem betreffen-

FOTO I BB

796553

Karlsruhe (bb). „Und sie zählen doch“ – mit seiner Entscheidung vom 24. Januar 2013 hat das BAG den Kündigungsschutz für Arbeitnehmer in Kleinstbetrieben in bestimmten Fällen ausgeweitet.

Rechtsanwältin Barbara Maisch, Kanzlei Küster, Klas & Kollegen (www.kkk-law.de). den Arbeitgeber stehen, sondern vertraglich mit der Zeitarbeitsfirma verbunden sind. Sie galten deshalb rein formal betrachtet immer als Arbeitnehmer des Zeitarbeitsunternehmens und nicht als Arbeitnehmer des Betriebes, in dem sie beschäftigt waren. Deshalb hatten die beiden ersten Instanzen dem

Obsthändler Recht gegeben. Das könnte sich jetzt aber ändern. Die Arbeitsrichter am BAG entschieden jetzt nämlich, dass auch Betriebe mit weniger als zehn Beschäftigten unter den gesetzlichen Kündigungsschutz fallen können, wenn die Belegschaftsgröße durch die Hinzurechnung der Leiharbeit-

nehmer über diese Anzahl steigt. Das BAG hat dabei festgehalten, dass die Berücksichtigung der Leiharbeitnehmer nicht schon deshalb entfallen müsse, weil sie formal betrachtet kein Arbeitsverhältnis zum Betriebsinhaber hätten. Nach dem Zweck des KSchG sollen Kleinbetriebe deshalb nicht unter das KSchG fallen, weil dort zumeist eine geringe Finanzausstattung und eine enge persönliche Zusammenarbeit herrscht. Hat der Betrieb aber regelmäßig durch die Beschäftigung von Leiharbeitnehmern eine höhere Personalstärke, so könne dies auch Auswirkungen auf die Anwendung des KSchG haben. Dabei sei dann nach BAG eben unerheblich, ob es sich hierbei um eigene oder entliehene Arbeitnehmer handele. Der streitgegenständliche Fall des Obsthändlers wurde an das zuständige LAG zurückverwiesen. Dort muss nun geklärt werden, ob er „in der Regel“ mehr als zehn Arbeitnehmer beschäftigt, unabhängig davon, ob es sich hierbei um Leiharbeitneh-

{HgqdLdchdmadq‘sdqhm’HGJ.AUC@(

Keine Fahrerlaubnis nach Herzinfarkt

827459

Region (bb). Hat ein Kraftfahrer einen Herzinfarkt erlitten, darf die Verkehrsbehörde eine Nachuntersuchung durch einen Internisten mit verkehrsmedizinischer Qualifikation verlangen. Die reine Bescheinigung eines Zentrums fürs Arbeitsmedizin reicht dafür nicht aus. Zumindest nicht, wenn es um eine Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung geht, bei der nach einem Herzinfarkt die Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen nur ausnahmsweise gegeben ist und nach Ablauf von sechs Monaten durch eine Nachuntersu-

chung kontrolliert werden muss. Darauf hat das Oberverwaltungsgericht NordrheinWestfalen in einer unanfechtbaren Entscheidung bestanden (Aktenzeichen 16 A 2172/12). Wie die telefonische Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline (www.anwaltshotline. de) berichtet, hatte der Betroffene statt des geforderten Gutachtens lediglich eine „Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung“ des Kölner Zentrums für Arbeitsmedizin vorgelegt. „Das war aber keine begründete Darstellung der Anamnese, Medikation, des

Untersuchungsbefunds usw., sondern nur die Empfehlung einer Auflage zur jährlichen kardiologischen Kontrolluntersuchung“, sagt Rechtsanwalt Jörg-Matthias Bauer die Zurückweisung des Papiers durch die Verkehrsbehörde. Die Mindesterfordernisse, die an ein entsprechendes Gutachten zu stellen sind, bleiben damit unerfüllt, und die Behörde hat laut Münsteraner Richterspruch zu Recht dieser Bescheinigung keine hinreichende Bedeutung beigemessen und die Erstellung eines „richtigen“ Gutachtens verlangt.

mer oder direkt angestellte Arbeitnehmer handelt. Dieses Urteil könnte weitreichende Konsequenzen für die Betriebe haben, die unter zehn fest angestellte Mitarbeiter haben, in der Regel aber noch Leiharbeitnehmer beschäftigen und damit regelmäßig die 10-Arbeitnehmer-Grenze überschreiten. Damit dürften nämlich künftig weit mehr Kleinbetriebe unter das Kündigungsschutzgesetz fallen als bisher und Kündigungen dort dann auch nur mit einem Kündigungsgrund möglich sein. Sofern ein Arbeitnehmer in einem Kleinbetrieb eine Kündigung erhält, muss deshalb auch immer sorgfältig überprüft werden, ob regelmäßig Leiharbeitnehmer beschäftigt sind. Dies kann möglicherweise dazu führen, dass die Mitarbeiteranzahl über den Schwellenwert von zehn Beschäftigten steigt und für die Wirksamkeit der Arbeitgeberkündigung ein Grund nach dem KSchG erforderlich ist.

Bk‘tch‘JÓrsmdq eíqc‘rFdahds9Dsskhmfdm+J‘qkra‘c+ V‘kcaqnmm Rbgvdqotmjs9Qdbgsr‘mvÓksd+ Rsdtdqadq‘sdq+ Hllnahkhdml‘qjs

Sdkdenm/610.8227/1,07 E‘w /610.8227/1,8807 Lnahk /040.05122101

bj‘drsmdq?qndrdq,oqdrrd-cd 901681

10.08.2013_BB-ETT_ 10


KLEINANZEIGEN I 11

BOULEVARD BADEN I 10.08.2013 I KW 32 I 16. Jahrgang I Anzeigenannahme: 0800 9 33 80 20 kostenfreie Rufnummer

ANKAUF BEKLEIDUNG/SCHMUCK Kaufe MĂźnzen jeder Art auch komplette Sammlungen! Kaufe Silber, Schmuck, Militaria, Armband- u. Taschenuhren, u.s.w. Mache Hausbesuche, zahle Bar. Tel. 06205/2555372

STELLENMARKT

EDV/INTERNET Zahle 50.- bis 150.- !!! Fa. Schmidt, Tel. 0172/6348230 841509

MOTORRĂ&#x201E;DER/MOPEDS vor 1985 zum Herrichten! Tel. 0178/6874104 859233

911714

WOHNMOBILE/-WAGEN

PC infiziert? Kein SpaĂ&#x; mehr? Ehrliche, erfahrene Hilfe fĂźr Ettlingen, KA und Umland. DSL, E-Mail, Antivirus. Ihr Computer ist langsam? PrĂźfung ab â&#x201A;Ź 20.-, Installation ab â&#x201A;Ź 35.-, SeriĂśs, kompetent, erfahren, Verschwiegenheit garantiert! Termine auch abends und samstags. www.hilfeholen.de Dipl. Ing. H. Hutt, Tel. 07243/31114 691117

FREIZEIT/SPORT/HOBBY 819195

BAU/HANDWERK

Krav Maga Selbstverteidigung Training Di. 20 Uhr, Fr. 19.30 Uhr, Info: www. km-karlsruhe.de Tel. 0170/7786697

ZĂŽĂ&#x2022; T'Ă&#x2022;Ă&#x203A;Ă â&#x20AC;&#x2DC;Ă&#x2022;Ă&#x2DC;ĂŽÂŹ` ĂŽÂŹĂ&#x203A;'Ă&#x2022;'Ă&#x203A; M'\Ĺ&#x201A;Ă&#x203A; Ă&#x203A;ĂŽtË&#x161;'ÂŹ òË&#x203A;Ă&#x2022; ÚÎĹ&#x201A; Ă&#x203A;tË&#x161;ÂŹ'Ĺ&#x2019;Ĺ&#x2019;Ă&#x203A;Ă Ĺ&#x201A;Âź`Ĺ&#x2019;Ë&#x203A;tË&#x161;'ÂŹ +Ë&#x203A;ÂŹĂ Ă&#x2022;Ë&#x203A;Ă Ă  'Ë&#x203A;ÂŹ'ÂŹ

K>4M#J4>KM;;M+OJ Ă&#x201A;ÂŹĹ&#x2019;\`'ÂŹĹ&#x201A;'tË&#x161;\ÂŹË&#x203A;Ă&#x2DC;'Ă&#x2022;Ă&#x201E;

'ÜàĹ&#x2019;Ă&#x2026; Ĺ&#x201A;Ë&#x203A;Ă  â&#x20AC;&#x2122;Ĺ&#x2019;'tË&#x161;ÂŹ'Ă&#x2022;Ă&#x2DC;'ÂŹÂŹĂ ÂŹË&#x203A;Ă&#x203A;Ă&#x203A;'ÂŹĂ&#x2026; Mâ&#x20AC;&#x2DC;Ă Ë&#x203A;`Ă&#x2DC;'Ë&#x203A;Ă Ă&#x203A;â&#x20AC;&#x161;'Ĺ&#x2019;~z â&#x20AC;&#x2122;\~Ă&#x203A;\ÂŹË&#x203A;'Ă&#x2022;ĂŽÂŹ`'ÂŹ{ J'Š\Ă&#x2022;\Ă ĂŽĂ&#x2022;'ÂŹ â&#x20AC;&#x2122;'ò'Ă&#x2022;jĂŽÂŹ`'ÂŹ jË&#x203A;Ă Ă ' \ÂŹz

$1+5+6>>B=; 9- < ?@CJ? "&=4>â&#x20AC;&#x2122;&)0#&6.+6>B+16â&#x20AC;&#x2122;&(/ $*2( @ 9< @< 0 +9 -9 < GGG;â&#x20AC;&#x2122;+(3+=03&=4>â&#x20AC;&#x2122;&);)+

740034

871307

â&#x20AC;&#x2122;)40@)7EG0880? $G?@ 3H? #5? 8E4<8.,

>>>6$)/+1*+&48;&2;6*+

)??0:- %H:K0:- !<9*6 )?@- G=I=9,



912181

>>>6 *+23+;&220"&4*+26*+ 0@G+50 *6EE0 69 (<?)G@ ):908.0:2

%+2+,54 ? 9< .<0-- 99 *+23+;&220$+7=1)+ !3(" â&#x20AC;&#x2122; 56 #! "0J0?*0?6:4 F; * > ABF1A &506:@E0EE0:

GESUNDHEIT

Mahler-, Fliesen- und Sanitärarbeiten. Zuverlässig, Erfahren und Preiswert! T. 0721/468015 od. T. 0157/87429033

Ohne Dreck wird Ihre Wanne wieder glatt & glänzend. Emaille- & Acrylreparaturen. Tel. 0721/955190-14, www.badtechnik-Karlsruhe.de

    

878332

       

849680

SONSTIGES Gold - Schmuck, Zahngold, Mßnzen, Briefmarken, Gemälde und Antiquitäten kauft Willi DÜrr, 74821 Mosbach, Im Bauernbrunnen 28. Auf Wunsch Hausbesuch, Diskretion, Barzahlung. Tel. 06261/37404 529120

ZU VERSCHENKEN 120 x 50 x 40 cm, an Selbstabholer zu verschenken. Tel. 0172/7458716 913761

EntrĂźmpelungen aller Art, von klein bis extrem, verwertbares wird angerechnet, Tel. 0721/5164012 www.rohrer-aufloesungen.de 881019

Zuverlässig- schnell- gßnstig! Auch Garagendächer u. Dachfenster, T. 0175/2408914 881464

Malerarbeiten, Fliesenverlegung+Plattenverlegung, Estricharbeiten u. Balkonsanierung, Laminatverlegung u. sämtliche Reparaturarbeiten im Innen- u. AuĂ&#x;enbereich. Tel. 0721/3842207 od. Tel. 0152/34182445

913680

IMMOBILIEN-KAUF

829241

ist â&#x20AC;&#x17E;kostenlosâ&#x20AC;&#x153;. Ihre Kleinanzeige in der Rubrik â&#x20AC;&#x17E;Zu verschenkenâ&#x20AC;&#x153; kostet Sie gar nichts! Weitere Infos unter: www.roeser-presse.de â&#x20AC;&#x17E;Kleinanzeigenâ&#x20AC;&#x153;

892877

Baumschnitt, Rasen- und Gartenpflege, Haus-Service, zuverlässig, preiswert, schnell, Tel. 0721/8643415 862342

865824

Sie mĂśchten wissen, wie das Wetter gerade in Karlsruhe ist?

VERKAUF

http://www.boulevard-baden.de: WEBCAMS

Grundreinigung und EntrĂźmpelungen aller Art. Firma Heinz. Tel. 0160/97524304

HĂ&#x201E;USER weitere Kleinanzeigen aus allen Bereichen finden Sie online unter: www.roeser-presse.de, â&#x20AC;&#x17E;Kleinanzeigenâ&#x20AC;&#x153;. Viel SpaĂ&#x; b. Suchen u. Finden! 850628

845750

VERMIETUNG

HONDA Honda-Vertragshändler Toyota-Vertragswerkstatt 76275 Ettlingen-Bruchhausen Im Katzentach 10 Telefon 07243/91050 www.hondamueller.de 850546

VW EZ 01, 186 TKm, 102 PS, TĂ&#x153;V 1 Jahr, blaumet., Klima, Servo, eFH, eASP, Alu-Felgen, Sommer- und Winterreifen, unfallfrei, VHB 3900.Tel. 0163/1429035 913687

ANKAUF

weitere Kleinanzeigen aus allen Bereichen finden Sie online unter: www.roeser-presse.de, â&#x20AC;&#x17E;Kleinanzeigenâ&#x20AC;&#x153;. Viel SpaĂ&#x; b. Suchen u. Finden! 850644

Maurer-, Beton-, Estrich-, GerĂźstbauarbeiten, sowie alle sonstigen Rohbauarbeiten aus. Mithilfe des Bauherren mĂśglich. Tel. 0721/9462237 oder 0171/1477128

MIETGESUCHE in Hagsfeld ein Häuschen mit Garten zur Miete und später evtl. zum Kauf. Tel. 0721/9685776. 827819

SONSTIGES

832925

BEKANNTSCHAFTEN

Entrßmpelungen sowie besenreine Räumungen aller Art, evtl. kostenlos. Tel. 0721/845864 od. Tel. 0172/7236983

weitere Kleinanzeigen aus allen Bereichen finden Sie online unter: www.roeser-presse.de, â&#x20AC;&#x17E;Kleinanzeigenâ&#x20AC;&#x153;. Viel SpaĂ&#x; b. Suchen u. Finden!

Info anford.: Tel. 0791/9781492 913745

Tel. 0721/854287 od. 0170/2451908 kirch-entruempelungen@web.de Angebot und Beratung kostenlos 877903

Finden Sie die Liebe fĂźrs Leben in Karlsruhe! www.boulevard-baden.de/partnersuche

913712

Mit Namens-Gravur, Tel. 0761/54821 827331

Restaurationen von Porzellan, Majolika, Porzellanpuppen! Fachbetrieb fĂźr Restaurationen, Hannelore Schalk, 76275 Ettlingen. hannelore.schalk@gmx.de T. 07243/39635 od. 07243/217504

auch Unfallfahrzeuge Auto-Ecke Schlindwein, KA-Hagsfeld, T. 0170/3121251 od. T. 0721/95782640 911249

KONTAKTE

finden Sie unter: www.Dating123.de 861354

auch Urlaubsvertretung! Ab 13 J., Fernsehzeitungen etc., verschiedene Orte: u.a. Ettlingen, Ettl.-Weier, Waldbronn-Busenbach, Karlsbad, Langensteinbach, Badherrenalb u. Neusatz, Malsch, RH-Forchheim, RH-Silberstreifen, RH-MĂśrsch, Durmersheim. Vertriebsmanagement HĂśfer, Tel. 0721/95139365, Fax. 0721/517770

ab 13 J., Fernsehzeitungen etc. fĂźr Mi./Fr., verschiedene Bezirke in: Weiherfeld, Neureut, Durlach, Rintheim und RĂźppurr. Zeitschriftenvertrieb: Fa. BĂźrgel, T. 0721/578311, www.zusteller-online.de 875373

STELLENGESUCHE Arbeit: Tel. 0160/5461799 Teilzeit bevorzugt. 884103

913754

714071

Blättern Sie online in unserem Zeitungskiosk in Medien aus der Region Karlsruhe http://www.boulevard-baden.de: ZEITUNGSKIOSK

Tel. 0176/51517391 845904

903068

Helfen Sie mit im Kampf gegen die Banken! Helfen Sie mit: www.fxtrading24.de 825423

mit Ortskenntnis Karlsruhe fĂźr Sprintertour, ca. 20 Std. in der Wo. gesucht. Zeitschriftenvertrieb: Fa. BĂźrgel. Tel. 0721/578311

821748

847852

die geheimsten WĂźnsche erfĂźllt. HHB u. WE. Tel. 0160/95664621

STELLENANGEBOTE

842597

850642

PKW, LKW BUSSE, TRAKTOREN, WOHNMOBILE, STAPLER, auch mit Motor- und Unfallschaden. Zustand egal! Zahle gut u. Bar, auch am Sonntag. Anruf lohnt sich! T. 07233/942748; Mobil: T. 0170/5285292 (Gewerblich)

913334

913558

wieder einen Mann. Bin offen fĂźr alles. PV 0160-90904473 913559

DIE PRESSE HAT AUCH DIE AUFGABE DAS GRAS ZU MĂ&#x201E;HEN, DAS Ă&#x153;BER ETWAS ZU WACHSEN DROHT. ALFRED POLGAR

808919

799665

913463

Jetzt auch mobil zur Traumimmobilie

Finden Sie die perfekte Immobilie in Ihrer Region: www.boulevard-baden.immowelt.de 830371

877068

10.08.2013_BB-ETT_ 11


+ + + Fachhandelsqualität zu Outletpreisen! + + +

Großer Sommer-Räumungsverkauf! Alles reduziert - alles muss raus!

 Reißfeste Bespannung aus wetterfestem Gewebe  Armlehnen aus edlem Teakholz  Besonders bequem durch abgerundete Form

 Breite Armlehnen aus edlem Teakholz  Wartungsfreie Scharniere  Viel Beinfreiheit

Auch erhältlich in

silber/silbergrau

Alu-Verstellsessel Rhodos Moderner, stabiler Verstellsessel.

statt 299,Sie sparen über 40%

silber/taupe

179,-

silber/schwarz

Alu-Stapelsessel Lydney

79,-

Leicht, stabil und wetterfest.

statt 149,Sie sparen über 40%

silber/schwarz

 Elegante Armlehnen aus beschichtetem Alu  Reißfeste Bespannung aus wetterfestem Gewebe  Stabiler Rahmen aus pulverbeschichtetem Alu

Passender Hocker

nur

 Extra-hohe Rücklehne  5-fach verstellbar  Platzsparend klappbar

79,-

Auch erhältlich in

eisengrau / schwarz

eisengrau/silbergrau

Alu-Stapelsessel Turin

89,-

Stabiler, eleganter Stapelsessel.

statt 169,Sie sparen über 40%

Alu-Verstellsessel Tinos Moderner, eleganter Verstellsessel.

eisengrau/silbergrau

179,-

statt 299,Sie sparen über 40%

 Wetterfeste Bespannung  Stabile Konstruktion  Extra-große Räder

silber/taupe

Alu-Sonnenliege Cadiz Leichte, bequeme Rollenliege.

statt 499,Wahnsinnspreis! Sie sparen 300,- Euro

199,-

Besuchen Sie unsere riesige Ausstellung:

Ziegelstraße 1 - 76185 Karlsruhe Leicht und schnell zu erreichen - aus allen Richtungen! Direkt an der Südtangente/B10 - Abfahrt 6/7 - Beschilderung: “Industriegebiet Westbahnhof” Bitte benutzen Sie auch den Routenplaner auf unserer Website! Tel.: 0721/12080911

912869

Öffnungszeiten: Mo.-Mi., Fr.: 10-19 Uhr Do.: 10-21 Uhr Sa.: 10-18 Uhr So.: 13-17 Uhr sowie nach Vereinbarung

Jeden Sonntag: Schausonntag von 13-17 Uhr

Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung und kein Verkauf.

Wir liefern schnell und günstig in BW und RP. Auf Wunsch mit Montageservice!

Tel.: 0721/12080911 Jeden Donnerstag bis 21 Uhr geöffnet!

www.outletstore-gartenmoebel.de 10.08.2013_BB-ETT_ 12


Boulevard Baden, Ausgabe Ettlingen KW 33/2013